Aufrufe
vor 5 Jahren

RD Go ttingen 07-10 RZ:Layout 1

RD Go ttingen 07-10 RZ:Layout 1

Ein Unikat für die VGH.

Ein Unikat für die VGH. Emil Cimiotti: Farbige Zeichnung, 1993 Der Bildhauer Emil Cimiotti wurde 1927 in Göttingen geboren. Hier machte er auch eine Steinmetzlehre, bevor er in Stutt gart und Berlin Bildhauerei studierte. Seit den 50er Jahren gehört er zu den renommierten Skulp - teuren einer neuen Generation von Bildhauern nach dem Kriege. Und seit 1963 lehrte er an der Kunsthochschule in Braun schweig; bis heute lebt und arbeitet Cimiotti in Wolfen - büttel. 14 Eigens für den Innenhof des Göttinger VGH-Gebäudes entwarf er 1998 die auf der vorigen Seite abgebildete Bronze-Stele. Alle Skulpturen Cimiottis sind nur einmal gegossen, denn er arbeitet in der seltenen Technik der „verlorenen Wachsform“. Über seine Arbeiten hat er ge - sagt: „Es sind Berge, die sich aus keinem Erdboden erheben, Bäume, die nie gewachsen sind, Wolken die nie über uns hinwegziehen werden.“ In Sicht - nähe der Göttinger Bronze, in der Cafeteria des Gebäudes, sieht man farbige Zeichnungen des Künstlers; eine davon ist oben abgebildet.

Welche Farbe hat das Wissen? Vom 4. bis zum 31. März 1999 forderte der in Hannover lebende Künstler Rüdiger Stanko Kunden und Mitarbeiter der VGH Göt tingen auf, an der Wahl der „Farbe des Wissens“ teilzunehmen. Dabei konnten diese sich für jeweils einen der zwanzig vorgestellten Farb kan di da ten entscheiden. Das große Wand - bild, das seither in der Cafeteria des VGH- Gebäudes hängt, zeigt die proportio nale Verteilung der abgegebenen Stimmen. Rüdiger Stanko, 1958 in Groß- Gerau geboren, ist seit Jahren ein Künstler, der zu ästhetisch schlüssigen Streifenbildern kommt, obgleich man sagen Rüdiger Stanko. „Die Farbe des Wissens“, 1999 15 könnte, nicht er, sondern der Zufall – in unserem Fall durch Abstimmung – habe sein Bild gemalt. In letzter Zeit hat Stanko sogar Streifenbilder aus ganzfigurigen Porträtfotos bestimmter Men - schen entwickelt; lebensgroße Porträts, in Streifen zerlegt und doch wieder erkennbar.

RegJo Suedniedersachsen 1/2013 - Polo+10 Das Polo-Magazin
RegJo Suedniedersachsen 1/2013 - Polo+10 Das Polo-Magazin