Saison 2012 / 2013 - Rot Weiss Damme

rot.weiss.damme.de

Saison 2012 / 2013 - Rot Weiss Damme

BW Lohne

So. 09.09.2012

15.00 Uhr

www.rot-weiss-damme.de


Stand:27.09.2010

09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Tabelle Bezirksliga IV Saison 2010 / 2011

- 2 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Vorwort - Vorstand

Liebe Zuschauer, hallo RW Freunde!

Zum heutigen Heimderby gegen Blau-Weiß Lohne darf ich alle Zuschauer

im Namen des gesamten Vorstandes von RW Damme herzlich im DERSA

– Sportpark begrüßen. Ein besonderer Gruß gilt den Schiedsrichtern der

heutigen Partie.

Unsere 1. Mannschaft hat gegen Frisia Logo Klasse gespielt und das

nachträgliche Hochzeitsgeschenk für Trainer Frank und seine liebreizende

Eva wie angekündigt abgeliefert, Danke! Der erste Dreier Dreier der Saison

ist damit eingefahren. Auch im Pokalspiel gegen Raspo Osnabrück waren

unsere Jungs dominierend und konnten einen klaren Sieg einfahren. Das

Derby gegen Oythe haben wir leider knapp verloren, umso wichtiger ist es

diese englischen Wochen mit einem Derbysieg abzuschließen.

Da dieser Bericht vor dem Pokalfight gegen Steinfeld geschrieben wurde,

drücke ich unserer 1. natürlich auch für dieses wichtige Spiel die Daumen

und hoffe, dass sich die Leser dieser Zeilen schon über einen weiteren

Pokalsieg freuen konnten.

Nach dem 2. unentschieden in Folge ist unsere 2. Herren leider zunächst

auf den 5. Tabellenplatz abgesackt. Ein wenig mehr Konzentration, dann

gebt ihr auch eine 5:2 Führung nicht mehr so leichtfertig aus der Hand und

spielt ganz oben mit, denn das Potential habt ihr, bewiesen im Bakumer

Spiel.

In dieser Woche dürften alle Mannschaften den Spielbetrieb wieder

aufgenommen haben, wir wünschen Allen viele Erfolg, ganz nach dem

Motto aus unserem Vereinslied: Tobt der Kampf auch noch so heiß, Sieger

bleibt die Mannschaft Damme Rot im Weiß.

Uns allen ein gutes Spiel.

Mit sportlichem Gruß

Walter Goda

2. Vorsitzender

Schiedsrichter

Schiedsrichter der heutigen Partie Jost Steenken (SV Vorwärts Nordhorn)

mit seinen Assistenten Simon, Heispink (SV Vorwärts Nordhorn) und Tobias

Waldmann, (SV Union Lohne)

- 3 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 4 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Tabelle Landesliga Weser-Ems - Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. SC Spelle-Venhaus I 5 5 0 0 16:5 11 15

2. SV Bad Rothenfelde 5 4 1 0 18:6 12 13

3. BW Hollage 5 4 0 1 13:9 4 12

4. VfL Oldenburg 5 3 1 1 11:6 5 10

5. TuS Pewsum 5 3 1 1 8:3 5 10

6. Kickers Emden e.V. 5 3 1 1 8:6 2 10

7. VfL Oythe 4 3 0 1 8:5 3 9

8. SSC Dodesheide 5 2 1 2 10:10 0 7

9. VfB Oldenburg II 5 2 1 2 9:10 -1 7

10. SV Frisia Loga 5 2 0 3 10:16 -6 6

11. SV RW Damme 5 1 1 3 8:8 0 4

12. SC Melle 03 5 1 1 3 6:8 -2 4

13. SV Brake 5 1 1 3 5:7 -2 4

14. TuS BW Lohne 5 1 1 3 10:13 -3 4

15. VfL Germania Leer 5 1 1 3 5:9 -4 4

16. SC BW Papenburg 5 1 1 3 6:13 -7 4

17. Eintracht Nordhorn 5 0 2 3 4:13 -9 2

18. Union Lohne 4 0 0 4 5:13 -8 0

Stand: 03.09.2012

- 5 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 6 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Heim Gast Anstoß verlegt Tore

Sonntag, 09.09.2012

Union Lohne SC Melle 03 14:30

SV RW Damme TuS BW Lohne 15:00

BSV Kickers Emden

e.V.

BW Hollage 15:00

SSC Dodesheide SC BW Papenburg 15:00

VfL Germania Leer SV Brake 15:00

SC Spelle-Venhaus I VfL Oldenburg 15:00

TuS Pewsum VfB Oldenburg II 15:00

Eintracht Nordhorn SV Frisia Loga 15:00

SV Bad Rothenfelde VfL Oythe 15:00

- 7 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Tor:

Stefan Segatz (12), Daniel Gungl (1).

Kader/Trikot-Nr.

Abwehr:

Stefan Bernholt (15), Matthias Baumann (2), Wolfgang Hagedorn (13), Christian

Niehaus (18), Bernd Schnittker (19), Erhan Tosun (4), Kevin Münsterjohann (5).

Mittelfeld:

Vladi Aumann (3), Leutrim Berisha (7), Stefan Brägelmann (16), Stefan Richter

(8), Jannik Schilling (10), Burhan Ablak (20), Florian Greve (6).

Sturm:

Max Moormann (17), Niklas Czajkowski (11), Ercan Ablak (9), Gugo Tamojan

(14)

Trainer: Frank Werner, Peter Buschermöhle.

Betreuer: Walter Franke, Andreas Krebeck, Andreas Richter.

Der Spielball zum Heimspiel gegen den BW Lohne wird von der

Fotografin Imke Wiese aus Damme gestiftet. Herzlichen Dank.

- 8 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 20133

RW Damme - Frisia Loga 3:0

Im 2. Heimspiel dieser Saison mussten wir gegen die Mannschaft von Frisia

Loga antreten. Nach anfänglichem Abtasten beider Teams, bestimmte meine

Mannschaft nach ca. 20 Minuten mehr und mehr das Spiel.

In der 23. Minute gelang dann die verdiente Führung. Ercan Ablak wurde im

Strafraum von den Beinen geholt, Florian Greve vollstreckte den Elfmeter

unhaltbar zum 1:0.

Bis zur Halbzeit hatte Loga eigentlich nur eine Chance in der 43. Minute

durch Lünnemann.

Durch konsequentes Zweikampfverhalten und einer guten Raumaufteilung

hatten wir die Ostfriesen in der 2. Hälfte noch besser im Griff. Eine Reihe an

Torchancen für Matthias Baumann (toller Pfostenschuss), Florian Greve,

Niklas Czajkowski, Vladi Aumann und Max Moormann blieben noch

ungenutzt. In der 86. Minute dann das erlösende 2:0. Stefan Segatz schickte

mit einem langen Abschlag Ercan Ablak, der eiskalt zum 2:0 einschob.

Der eingewechselte Leutrim Berisha besorgte dann in der 90. Spielminute

mit einem 22-Meter-Hammer den 3:0-Endstand.

Eine tolle Mannschaftsleistung mit einer gut agierenden Viererkette, einem

lauffreudigen Mittelfeld und sehr gute Ansätze im Sturm waren ausschlaggebend

für diesen Erfolg.

Raspo Osnabrück – RW Damme 0:5

In der 3. Runde des Bezirkspokals mussten wir dann in Osnabrück gegen

den Bezirksligisten Raspo Osnabrück antreten. Schnell hatten wir den

Gegner im Griff und kamen durch Tore von Vladi Aumann (2), Max

Moormann, Gugo Tamojan und Florian Greve zu einem ungefährdeten 5:0-

Sieg. Einziges Manko war lediglich das Auslassen einiger hochkarätiger

Torchancen.

VfL Oythe – RW Damme 2:1

Dann stand das 1. Derby in dieser Saison an. Wir waren zu Gast beim VfL

Oythe. Mit einem optimalen Start ins Spiel gingen wir bereits in der 2. Minute

durch einen Freistoß von Florian Greve mit 1:0 in Führung. Auch in der Folge

ließen wir den Ball gut laufen und hatten wesentlich mehr vom Spiel.

Viele Schiedsrichterentscheidungen waren nicht nachvollziehbar, wodurch

das Spiel insgesamt noch hektischer wurde. In der 35. Minute sah der Oyther

Dennis Jex berechtigt die rote Karte. Bis zur Halbzeit gab es dann noch

Möglichkeiten das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Erst bekam Gugo Tamojan

den Ball nicht über die Linie, dann scheiterten Ercan Ablak und Vladi

Aumann am guten Oyther Torwart.

(Fortsetzung Seite 59)

- 9 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 10 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Foto: (ari)

Vorne von links:

Florian Greve (BSV Rehden), Vladi Aumann, Daniel Gungl, Stefan Segatz,

Jannik Schilling, Burhan Ablak.

Mittlere Reihe von links:

Frank Werner (Trainer), Peter Buschermöhle (Co-Trainer), Andreas Krebeck

(Betreuer), Kevin Münsterjohann (eigene A.-Jugend), Bernd Schnittker, Erhan

Tosun (BW Lohne), Gugo Tamojan (TuS Bersenbrück), Wolfgang Hagedorn.

Hinten von links:

Andreas Richter (Betreuer), Benjamin Belka (nicht mehr im Kader), Stefan

Bernholt, Ercan Ablak, Stefan Brägelmann, Matthias Baumann, Christian

Niehaus.

Es fehlen:

Stefan Richter, Leutrim Berisha, Max Moormann, Niklas Czajkowski (eigene A.-

Jugend).

- 11 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 12 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Torschützen Rot–Weiß Damme

1. Florian Greve 3 Treffer

2. Niklas Czajkowski 2 Treffer

3. Vladi Aumann 1 Treffer

4. Leutrim Berisha 1 Treffer

5. Ercan Ablak 1 Treffer

- 13 -

(ges. 8 Treffer, Stand 03.09.2012)


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 14 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

2. Herren Kreisliga – Saison 2012 / 2013

Vorne von links:

Michael Deters, Marius Pellenwessel, Christian Pille, Steffen Kamp.

Mitte von links:

Co-Trainer Michael Thie, Markus bei der Hake, Daniel bei der Hake, David

Serwuschok, Marcel Burhorst.

Hinten von links:

Betreuer Norbert Possenriede, Michael Kampers, Tim Knabe, Christian

Wehming, Niklas Czajkowski (1.Herren) , Alexander Schmies, Felipe Freimann,

Trainer Mike Eismann.

Es fehlen:

Moritz Bauer, Markus Weimer, Niklas Prins, David Pellenwessel, Alexander

Sedlak.

- 15 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 16 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

„Für ganz Oben reicht es noch nicht“

Zwei Spiele, zwei Unentschieden, zu wenig um ganz oben anzugreifen. Gegen

Vechta 5:5 und gegen Bakum 2:2 hat unser Sturm seine Aufgabe erfüllt und

sieben Tore geschossen.

Unsere Abwehr hingegen lässt zu wünschen übrig. Man kann nicht jeden Sonntag

drei Tore schießen um zu gewinnen. In Bakum konnten wir allerdings mit einem

Punkt gut leben, da wir in den letzten Jahren aus dem Nordkreis selten Punkte

mitgenommen haben.

Damit wir den Anschluss nach oben nicht verlieren heißt es nun am Sonntag

gegen Rechterfeld (13:15 Uhr) dreifach zu Punkten.

Torschützen gegen Vechta: Sedlak, Moormann, Pille, Richter, Kampers.

Torschützen gegen Bakum: Pille, T. Brägelmann

(Fortsetzung Seite 33)

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. SV Fortuna Einen 5 5 0 0 16:7 9 15

2. SFN Vechta 5 4 0 1 13:7 6 12

3. BW Langförden 5 3 1 1 15:8 7 10

4. Amasya Lohne 5 3 1 1 15:9 6 10

5. RW Damme II 5 2 3 0 14:10 4 9

6. SV Carum 5 2 2 1 10:11 -1 8

7. GW Brockdorf 4 2 1 1 17:7 10 7

8. Fr.Goldenstedt 4 2 1 1 10:4 6 7

9. VfL Oythe II 3 2 1 0 7:4 3 7

10. SV Falke Steinfeld 2 5 2 1 2 10:10 0 7

11. TV Dinklage II 5 2 0 3 8:12 -4 6

12. SC SW Bakum 4 0 4 0 9:9 0 4

13. Arminia Rechterfeld 4 1 0 3 8:11 -3 3

14. SV RW Visbek 5 1 0 4 10:14 -4 3

15. TuS Lutten 5 0 2 3 4:9 -5 2

16. SV Asyaspor Vechta 5 0 2 3 7:15 -8 2

17. SV Holdorf II 5 0 2 3 5:13 -8 2

18. BS Vörden 5 0 1 4 3:21 -18 1

Stand: 03.09.2012

2. Herren – Kreisliga Saison 2012 / 20133

- 17 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 18 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Unser heutiger Gast – TuS BW Lohne

Kader

Tor:

Nico Hülsmann, Philip Kreimer, Jürgen Pundt (reaktiviert)

Abwehr:

Steve Mielke (BV Cloppenburg II), Anton Adamovitch, Dino Maieli, Christian

Meyer, Lars Schmedes, Christian Bröring, Kai Westerhoff (eigene A-Jgd.),

Felix Oevermann (eigene A-Jgd.), Dominic Becker (VfL Espelkamp A-Jgd.)

Mittelfeld:

Sergei Hofmann, Nils Engelmann, Stephan Tapke-Jost, Michael Burhorst, Kai

Hartmann (Bor. Emsdetten), Maxim Dyck (BSV Rehden), Kevin Tanke

Sturm:

Thorsten Plogmann, Giorgio Ronzetti (VfL Osnabrück A-Jgd.), Tobias Niedleid,

Bares Yücel, Dio Ypsilos (VfB Oldenburg, Rene Hemker, Julius Liegmann,

Lukas Bothe (eigene A-Jgd.)

- 19 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 20 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

- 21 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 22 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Rückblick Raspo Osnabrück : RW Damme (0:5)

- 23 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

3. Herren – 1. Kreisklasse Saison 2012 / 2013

Hinten von links:

Tobias Packeiser, Waldemar Fialkowski, Jens kl. Kamphake, Mario Hoffmann,

Daniel Uphaus, Simon Macke, Co-Trainer Martin Bohne.

Mitte von links:

Betreuer Heinrich Dultmeyer, Carsten Siemer, Jens Bohne, Marius Scholz,

Marc Thörner, Patrick Wempe, Jan Bloemen, Christian Macke, Trainer Jürgen

Olberding.

Vorne von links:

Sebastian Bursy, Andreas Utas, Jonas Breitenstein, David Diekhaus, Dennis

Bühler, Ylli Haliti.

Nicht auf dem Foto:

Christoph Pundt, Hendrik Wehming, Christian Zobel, Christian Stein, Florian

Niehaus, Michael Brägelmann, Sven Hake, Christopher Sieve und Manuel

Stellmach.

- 24 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 25 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

3. Herren – 1. Kreisklasse Saison 2012 / 2013

Nach dem erfolgreichen Saisonstart mit dem 3:0 Heimsieg über Visbek II

stand am Samstag das erste Auswärtsspiel der Saison bei Kreisliga-Absteiger

BW Lüsche II an. Deutlich ersatzgeschwächt trat man an.

Dennoch war das Team von Trainer Jürgen Olberding auch in diesem Spiel

wieder die Mannschaft, die auf dem Feld den Ton angab.

Dies war in erster Linie auf eine sehr disziplinierte Defensivordnung

zurückzuführen, die den Gegner nur selten in den eigenen Strafraum

eindringen ließ. Darunter litt jedoch zunächst auch die eigene

Durchschlagskraft in der Offensive und die erste Halbzeit ging ohne Tor zu

Ende. In der zweiten Halbzeit war es anders: schon früh konnte Michael

Brägelmann das erlösende 1:0 erzielen.

Anschließend konnte der Langzeitverletzte Christian Stein nur wenige

Minuten nach seiner Einwechslung bei seinem Comeback nach herrlicher

Ballannahme zum 2:0 einschieben und zeigte direkt, was ihn in den letzten

Jahren für die Dritte fast unentbehrlich gemacht hatte.

Im Offensivrausch markierte Sven Hake noch das 3:0, bevor BW Lüsche in

der letzten Minute Ergebniskorrektur betrieb und zum 3:1 Endstand traf.

(Fortsetzu8ng Seite 28)

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. SW Kroge-Ehrendorf 3 2 1 0 6:3 3 7

2. BW Lohne II 2 2 0 0 14:2 12 6

3. VfL Oythe III 3 2 0 1 11:7 4 6

4. SV RW Damme III 3 2 0 1 8:4 4 6

5. SV B-W Langförden III 3 2 0 1 7:5 2 6

6. TUS Neuenkirchen II 3 1 2 0 5:3 2 5

7. SV B-W Langförden II 3 1 1 1 9:8 1 4

8. SV GW Mühlen II 3 1 1 1 8:7 1 4

9. 1.FC Varenesch 1 1 0 0 3:2 1 3

10. SC Bakum II 2 1 0 1 3:4 -1 3

11. SV B-W Lüsche II 3 1 0 2 6:8 -2 3

12. SV Falke Steinfeld 3 3 1 0 2 5:11 -6 3

13. Handorf-Langenberg 3 0 2 1 5:6 -1 2

14. SW Osterfeine II 3 0 2 1 4:7 -3 2

15. SV R-W Visbek II 3 0 1 2 2:6 -4 1

16. Amasya Spor Lohne II 3 0 0 3 3:16 -13 0

Stand: 03.09.2012

- 26 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 27 -


(Fortsetzung von Seite 26)

09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

3. Herren – 1. Kreisklasse Saison 2012 / 2013

Eine Woche später hieß der Gegner FC Varenesch. Wieder ein Kreisliga

Absteiger. Wieder dominierten die Rot Weißen klar. Diesmal aber auch mit

reichlich Offensivdrang in der ersten Hälfte.

Und so war es hochverdient, dass der agile Sven Hake sein drittes Saisonstor

im dritten Saisonspiel erzielte, nachdem er wenige Minuten zuvor noch am

Aluminium gescheitert war. Zusätzlich wurde Waldemar Fialkowski im

gegnerischen Strafraum klar gefoult, der Schiedsrichterpfiff blieb aber aus und

so ging es mit 1:0 in die Pause.

Direkt nach der Pause erzielte der in der Halbzeit eingewechselte Daniel

Uphaus das zu dem Zeitpunkt hoch verdiente 2:0. Im Anschluss an das Tor

wirkte die Mannschaft sehr unreif und hatte große Probleme den Kontern des

Gegners standzuhalten.

Und so kam es, wie es kommen musste: Varenesch konterte dreimal brandgefährlich,

dreimal musste Keeper David Diekhaus hinter sich greifen und somit

sind drei Punkte mehr als leichtfertig verschenkt worden.

Gruß

Die Dritte

- 28 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Rückblick VfL Oythe : RW Damme 2:1

Freud’ und Leid nach dem Derby: Während im Hintergrund Oythes Fußballer

den Sieg feiern, marschiert Dammes Burhan Ablak blutend in die Kabine. In der

letzten Aktion des Spiels war er mit seinem Teamkollegen Christian Niehaus

zusammengeprallt. Foto: OV - Schikora

- 29 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

Spielorte

- 30 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 31 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 32 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

(Fortsetzung von Seite 17)

Zum Schluss möchte ich noch einige Zuschauer ansprechen, bei denen

nicht zuerkennen ist, ob sie für Rot Weiß Damme oder gegen Rot Weiß

Damme sind.

Da diese Zuschauer, besonders bei Spielen der 1 Herren, 90 Minuten lang

nur "dumme Äußerungen" (das ist noch milde ausgedrückt) ins Spiel rufen

und damit gerade die jüngeren Spieler verunsichern.

Entweder halten wir zusammen und sind Dammer oder nicht!!!!

Man sollte als Zuschauer, unserer Dammer Mannschaften unterstützen und

nicht nur negatives herausfiltern.

Die Zweite (Mille)

2. Herren – Kreisliga Saison 2012 / 20133

- 33 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Damen – Kreisliga Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. SC Bakum 3 3 0 0 14:3 11 9

2. SV RW Damme 3 2 1 0 11:5 6 7

3. SV Bösel 2 1 1 0 9:2 7 4

4. SV Nikolausdorf 2 1 0 1 7:5 2 3

5. SV Fortuna Einen 1 1 0 0 2:1 1 3

6. SC Winkum 1 2 1 0 1 2:2 0 3

7. FC Lastrup 3 1 0 2 10:12 -2 3

8. SV Bethen 2 1 0 1 6:10 -4 3

9. BV Cloppenburg III 1 0 1 0 2:2 0 1

10. SG Holdorf/Handorf-

Langenberg

2 0 1 1 4:5 -1 1

11. SV Bevern 1 0 0 1 3:6 -3 0

12. FC Sedelsberg 2 0 0 2 1:4 -3 0

13. SV RW Visbek 2 0 0 2 1:15 -14 0

Stand: 03.09.2012

Kader 1. Damen Saison 2012 / 2013

Isabel Meyer, Jennifer Thörner, Juliane Lange, Katharina Heile, Kathrin Ripke,

Lina Pellenwessel, Linda Henjes (Kapitän), Maria kl. Piening, Wiebke Bitter,

Daniela Gausepohl, Dorothee Gerweler, Sarah Kröger, Jasmin Bahro, Neele

Schumacher.

- 34 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Damen – Kreisliga Saison 2012 / 2013

Zugänge:

Nicole Wübker, Annemarie Schulte, Bettina Krebeck, Juliane Böckermann,

Kathrin und Katja Oevermann, Christin Saibel, Shannon Frew, Eileen Westerhaus.

Abgänge:

Dorothee Broermann (berufsbedingt), Karina Lindemann (berufsbedingt),

Simone Arkenau (unbekannt.), Friederike Meyer (berufsbedingt), Jaqueline

Perrick (unbekannt.), Neele Schumacher (ab 27.8. USA).

Trainer: Koko, Brazzo und Lars Schubert.

Hallo RWD-Fans,

die Damen haben ein paar durchwachsene Tage erlebt seit dem letzten Kurier.

Im Pokal in Nikolausdorf setze es eine 2:3 Niederlage die sehr unnötig war.

Beide Dammer Tore erzielte unser Kapitän Linda Henjes.

Vor dem 2. Spieltag schickten wir unsere Torjägerin Neele Schumacher nach

einer ‚fetten‘ Abschiedsparty für ein Jahr quer über den Teich in die USA. Wir

wünschen ihr hiermit viel Spaß und freuen uns schon auf die nächsten Tore für

den RWD! (Fortsetzung nächste Seite)

- 35 -


(Fortsetzung von Seite 35)

09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Damen – Kreisliga Saison 2012 / 2013

Der 2. Spieltag in der Kreisliga endete glücklich aber verdient mit einem 3:2 Sieg

im Derby gegen die SG Holdorf/Langenberg. Diesmal gewannen wir 3:2. Das

Siegtor schoss Kathrin Oevermann in der 87. Minute. Die anderen Tore erzielten

Juliane Lange und Katja Oevermann. In diesem Spiel zeigten unsere Damen

eine tolle Moral und großen Siegeswillen am Ende des Spiels!

Am 3. Spieltag mussten wir zu unserem Angstgegner SV Bösel. Sehr

unglücklich aber dennoch dem Spielverlauf nach verdient, spielten wir 2:2. Der

Ausgleich gegen uns wurde erst in der 94. Minute erzielt. Kathrin Oevermann

und Juliane Lange mit einem satten 25m-Hammer erzielten die Tore.

In allen drei Spielen war unsere Spielanlage besser. Mit einem Tick mehr

Entschlossenheit, Mannschaftsgeist und noch größerem Siegeswillen wird man

die nächsten Partien erfolgreich gestalten!!! Torschützen Saison 12/13: Kathrin

Oevermann 4, Juliane Lange 2, Linda Henjes 2, Neele Schumacher 2 und Katja

Oevermann.

Den anderen RWD-Mannschaften wünsche ich viel Erfolg und die Unterstützung

der Fans, auch wenn die Ergebnisse mal negativ sind!

MfG Koko

- 36 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 37 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Dauerkartenverkauf gestartet

Die Dauerkarten können beim Fahrradhaus Goda oder bei

allen Vorstandsmitgliedern geordert werden.

- 38 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. JSG Glane/Bad Iburg 1 1 0 0 4:0 4 3

2. SG Steinfeld/Mühlen 1 1 0 0 2:0 2 3

3. VfL Oythe I 1 1 0 0 3:2 1 3

3. TUS Eintracht Rulle 1 1 0 0 3:2 1 3

3. S.W Osterfeine 1 1 0 0 3:2 1 3

3. BW Lohne 1 1 0 0 3:2 1 3

7. SV Conc. Belm-Powe 1 1 0 0 1:0 1 3

8. JSG Wallenhorst 1 0 0 1 2:3 -1 0

8. SV Viktoria

Georgsmarienhütte II

1 0 0 1 2:3 -1 0

8. RW Damme 1 0 0 1 2:3 -1 0

8. SV Hellern 1 0 0 1 2:3 -1 0

12. Ostercappeln/Schwagstorf 1 0 0 1 0:1 -1 0

13. SV Quitt Ankum U 19 1 0 0 1 0:2 -2 0

14. TuS Bersenbrück 1 0 0 1 0:4 -4 0

Stand: 03.09.2012

1. A.-Jugend-Bezirksliga Saison 2012 / 2013

- 39 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. A.-Jugend-Bezirksliga Saison 2012 / 2013

Leider haben wir den Start in die neue Saison nicht erfolgreich Gestalten

können. d: 24.05.2010 Dem Pokalaus gegen die Spielvereinigung Steinfeld/Mühlen folgte

leider die Heimspielniederlage gegen Eintracht Rulle zum Saisonauftakt. Die

Niederlage gegen Steinfeld war durchaus vermeidbar. Das Spiel wurde

durch individuelle Fehler in der Defensive verloren, wobei hier auch gute

Ansätze zu sehen waren. Das Heimspiel hingegen ging völlig zu Recht

verloren. Viele Spieler erwischten einen "schwarzen" Tag. In der Rückwärtsbewegung

reihte sich leider Fehler an Fehler, so das einige gelungene

Offensivaktionen lediglich das Ergebnis etwas erträglicher Gestalten konnte.

An diesem Wochenende sind wir spielfrei und werden die verbleibende Zeit

bis zum 15.09.2012 (Heimspiel gegen Ostercappeln/Schwagstorf) nutzen

um uns in diesem Spiel besser zu Präsentieren.

Hier der Spielbericht gegen Eintracht Rulle:

Die Dammer erwischten einen schwarzen Tag und verloren völlig zu Recht

das erste Heimspiel der Saison. Vor allem in der ersten Halbzeit machte

Damme viele Fehler im Spielaufbau und lies sehr viele Chancen des

Gegners zu. In der zweiten Hälfte kam Damme etwas besser ins Spiel, doch

die eklatanten Fehler in der Rückwärtsbewegung blieben. Nur eine starke

Torhüterleistung von Jan Rösler und die mangelhafte Chancenverwertung

der Gäste ließ die Dammer bis zu letzten Minute auf ein Unentschieden

hoffen. Dies hätte den Spielverlauf jedoch völlig auf den Kopf gestellt. Rulle

siegte hochverdient und hätte das Ergebnis deutlich klarer Gestalten

müssen.

Mit sportlichem für die 1. A-Jugend

Thorsten Etzler

- 40 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 41 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Kreismeister das erklärte Ziel

Seit dem 2.8. befindet sich die 1.B-Jugend in der Vorbereitung.

Im Kader stehen je 11 Spieler der Jahrgänge 96 und 97.

Vom Nachbarverein TuS Neuenkirchen hat sich Hasan Yurdakul den Rot-

Weißen angeschlossen, der sicherlich unsere Offensive nochmals verstärken

wird.

Alle anderen Spieler waren schon in der 1.C-Jugend bei mir mit an Bord,

weshalb ich von der fußballerischen Qualität der Mannschaft überzeugt bin.

Der große Kader bietet viele Möglichkeiten, aber auch die knifflige Aufgabe

jedem Spieler genügend Auflaufzeiten zu gewähren. Spiele sind nun mal das

Salz in der Suppe!

Das Trainer-Trio komplettieren Werner Flüthmann und Thorsten Brägelmann.

Die Vorbereitung lief leider nicht nach Plan. Urlauber, Ferienjobber und einige

verletzte Spieler ließen die Trainingsbeteiligung in einigen Wochen unter 50%

rutschen. Hier müssen wir in den nächsten Trainingseinheiten einiges nachholen!

Folgende Freundschaftsspiele konnten dennoch absolviert werden:

VfL Oythe (BL) 1:5; VFR Voxtrup (BL) 7:3; SC Spelle (LL) 1:1; Quit Ankum

(LL) 2:6; TuS Bersenbrück (KK) 6:1

Gruß

Hage

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. GW Brockdorf 0 0 0 0 0:0 0 0

1. RW Damme 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SFN Vechta 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SW Osterfeine 0 0 0 0 0:0 0 0

1. VfL Oythe II 0 0 0 0 0:0 0 0

1. BW Lohne II 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TuS Neuenkirchen 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SG Holdorf/Langenberg 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TUS Lutten 0 0 0 0 0:0 0 0

1. RW Visbek 0 0 0 0 0:0 0 0

1. Frisia Goldenstedt 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SG Ba/Ca/Lü 0 0 0 0 0:0 0 0

Stand: 06.08.2012

1. B.-Jugend-Kreisliga Saison 2012 / 2013

- 42 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. B.-Jugend-Kreisliga Saison 2012 / 2013

Vorne v. links:

Co-Trainer Werner Flüthmann, Christopher Mönkehues, Max Tepe, Stefan Niebur-

Ossenbeck, Peter Kramer, Felix Piening, Vladi Herzog, Pelle Pellenwessel, Trainer

Wolfgang Hagedorn.

Hinten v. links:

Sebastian Pille, Andreas Neu, Lars Rolfes, Philipp Richter, Jakob Willenbrink, Scott

van Kleef, Fermann Barsa, Cedric Diesen.

Es fehlen:

Co-Trainer Thorsten Brägelmann, Marcel Knaub, Hasan Yurdakul, Patrick Bazan,

Mehmet Dünzel, Jannis Breitenstein, Michael Scherbina.

- 43 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1.C.-Jugend – Kreisliga Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. RW Damme 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SG Ba/Ca/Lü 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TuS Neuenkirchen 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SG Holdorf/Langenberg 0 0 0 0 0:0 0 0

1. RW Visbek 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TuS Lutten 0 0 0 0 0:0 0 0

1. VfL Oythe II 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SW Osterfeine 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SFN Vechta 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TV Dinklage 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SG Steinfeld/Mühlen 0 0 0 0 0:0 0 0

Stand: 06.08.2012

Vorbereitung ist beendet – Am Mittwoch (05.09.) startet die Saison

Die Vorbereitung, welche nur mit einem Sieg endete, ist endlich vorbei. Im

letzten Vorbereitungsspiel musste das Trainerteam auf lediglich 2 Spielern

verzichten und gewann gegen den Nachbarn aus Vörden mit 9:0 Toren. Am

Mittwoch geht es dann im Pokal nach Osterfeine und am Samstag im

Punktspiel gegen SFN Vechta. Wir hoffen hier auf dem maximalen Erfolg.

Viel Erfolg auch allen weiteren RWD Mannschaften.

Für die erste C-Jugend

Andre Kramer

In eigener Sache

Unser Sportverein bietet noch kurzfristig eine FSJ-ler Stelle an!

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen zwischen 16

und 27 Jahren die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun.

Weitere Infos bei unserem FSJ Beauftragten Dirk Goda.

Tel. 0171/4127308, oder 05491/907570 und bei allen

Vorstandsmitgliedern.

- 44 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Rückblick RW Damme : Frisia Loga vom (3:0)

- 45 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 46 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Die nächsten Spiele von Rot Weiß

S

Spielkenn. Heim Gast Anst. Tore Spielklasse Typ

B-Junioren

Donnerstag, 06.09.2012

111199 003 BS Vörden RW Damme 18:30 Kreispokal PO

Altherren

Freitag, 07.09.2012

012434 013 RW Damme TV Dinklage 19:00 Kreisliga ME

Samstag, 08.09.2012

B-Juniorinnen

012398 001 RW Damme TuS Lutten 10:30 Kreisliga ME

C-Junioren

011942 004 RW Damme SFN Vechta 15:00 Kreisliga ME

Frauen

010108 026 RW Damme SV Bevern 18:00 Kreisliga ME

B-Junioren

Sonntag, 09.09.2012

015012 003 VfL Oythe II RW Damme 10:30 Kreisliga ME

Herren

010792 047 RW Damme

II

010671 027 Amasya

Lohne II

Arminia Rechterfeld 13:15 Kreisliga ME

SV RW Damme III 13:15 1.Kreisklasse ME

010073 046 RW Damme TuS BW Lohne 15:00 Landesliga ME

Freitag, 14.09.2012

B-Juniorinnen

012398 009 TV Dinklage RW Damme 18:30 Kreisliga ME

Altherren

012434 016 Goldenstedt SV RW Damme 19:00 Kreisliga ME

C-Junioren

Samstag, 15.09.2012

011942 007 RW Visbek RW Damme 15:00 C-Junioren

Kreisliga

- 47 -

ME


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 48 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Spielkenn. Heim Gast Anst. Tore Spielklasse Typ

A-Junioren

Samstag, 15.09.2012

010289 009 RW Damme SG Osterc./Schwagst. 16:30 Bezirksliga ME

B-Junioren

Sonntag, 16.09.2012

015012 009 RW Damme Frisia Goldenstedt 10:30 Kreisliga ME

Frauen

010108 034 SV Fortuna

Einen

Herren

010671 033 RW Damme

III

Die nächsten Spiele von Rot Weiß Teil 2

SV RW Damme 13:00 Kreisliga ME

TUS Neuenkirchen II 13:15 1.Kreisklasse ME

010792 056 TuS Lutten RW Damme II 15:00 Kreisliga ME

010073 056 BW Hollage SV RW Damme 17:30 Landesliga ME

- 49 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Altliga-Kreismeister 2012

Altliga-Kreismeister 2012: RW Damme. Hinten von links: Frank Rutkowski,

Werner Flüthmann, Lars Wessel, Engelbert Rechtien, Dieter Mowitz, Frank

Werner und Altherren-Spielleiter Siegfried Lammers; vorne von links: Burkhard

Bley, Guido Enneking, Martin Diekmann, Michael Thie und Lutz Vorpahl.

Foto: Schikora

__________________________________________________________

(Bericht Oldenburgische Volkszeitung)

Dammer Dominanz in Kroge: Kreismeistertitel als Lohn Altliga-Kreismeisterschaft:

RWD feiert 2:0-Finalsieg gegen SW Osterfeine / Lammers:„Hatten ein tolles

Turnier“

Kroge (cb). Die Altliga-Fußballer von RW Damme haben die Ü-40-Kreismeisterschaft

in Kroge gewonnen und damit den Titelhattrick von Frisia Goldenstedt

verhindert.

Die Dammer setzten sich im Endspiel des Kleinfeldturniers mit 2:0 gegen SW

Osterfeine durch. Platz drei ging an BW Lohne durch ein 4:3 im Neunmeterschießen

gegen GW Brockdorf. „Wir hatten ein tolles Turnier. Das Wetter

war großartig, die Kreismeisterschaft ist reibungslos verlaufen – und mit RW

Damme gab es einen verdienten Sieger“, erklärte Siegfried Lammers, Altherren-

Spielleiter im Fußball-Kreisverband Vechta. 16 Altliga-Teams waren auf der

Sportanlage des SV Kroge-Ehrendorf am Start. Es gab zwei 5er Gruppen sowie

eine Staffel mit sechs Mannschaften. In dieser Staffel marschierte Damme zum

Gruppensieg. Nach vier Siegen ohne Gegentreffer war Platz eins gebucht, das

finale 0:1 gegen Brockdorf fiel nicht mehr ins Gewicht.

(Fortsetzung Seite 52)

- 50 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 51 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

(Fortsetzung von Seite 50)

Altliga-Kreismeister 2012

Für Brockdorf und Goldenstedt, den Altliga-Champion von 2010 und 2011,

hatte dieses Resultat aber Folgen: Brockdorf rückte auf Platz zwei, für

Mitfavorit Goldenstedt war das Turnier als Gruppendritter vorzeitig beendet

In der Gruppe B setzte sich BW Lohne mit drei Siegen und einem Remis an

die Spitze, gefolgt von RW Visbek. Den ersten Platz in der Gruppe C

sicherte sich SW Osterfeine mit maximalen zwölf Punkten, Rang zwei holte

sich der TuS Lutten. Die drei Gruppenzweiten ermittelten im

Neunmeterschießen den vierten Halbfinalisten, Brockdorf hatte hier die

Nase vorn. In den Halbfinals setzten sich dann Damme und Osterfeine

durch. Damme besiegte Lohne mit 2:0, die Osterfeiner, die ein starkes

Turnier spielten, behielten mit dem gleichen Resultat gegen Brockdorf die

Oberhand. Im Finale hatte RWD alles im Griff. Werner Flüthmann sorgte per

Neunmeter für das 1:0, Burkhard Bley machte mit dem 2:0 alles klar. Es war

ein verdienter Sieg für die Rot-Weißen, die an diesem Tag das beste Team

waren und im nächsten Jahr die Rolle des Titelverteidigers innehaben. 2013

findet die AL-Kreismeisterschaft in Osterfeine statt.

" S U P E R LEISTUNG " Herzlichen Glückwunsch

- 52 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 53 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

B.-Juniorinnen Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. SV Falke Steinfeld 0 0 0 0 0:0 0 0

1. RW Visbek 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TV Dinklage 0 0 0 0 0:0 0 0

1. RW Damme 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SG Kroge/Lohne 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SC SW Bakum 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TuS Lutten 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SG Holdorf/Langenberg 0 0 0 0 0:0 0 0

C.-Juniorinnen Saison 2012 / 2013

1. SV Fortuna Einen 0 0 0 0 0:0 0 0

1. VfL Oythe I 0 0 0 0 0:0 0 0

C.-Juniorinnen Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. VfL Oythe (9) 0 0 0 0 0:0 0 0

1. BW Lohne (9) 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SV Falke Steinfeld 0 0 0 0 0:0 0 0

1. GW Brockdorf 0 0 0 0 0:0 0 0

1. SV Carum (9) 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TV Dinklage 0 0 0 0 0:0 0 0

1. RW Damme (9) 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TUS Lutten 0 0 0 0 0:0 0 0

D.-Juniorinnen Saison 2012 / 2013

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte

1. RW Damme 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TV Dinklage II 0 0 0 0 0:0 0 0

1. VfL Oythe 0 0 0 0 0:0 0 0

1. BW Lohne 0 0 0 0 0:0 0 0

1. BW Lohne II 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TV Dinklage 0 0 0 0 0:0 0 0

1. TUS Lutten 0 0 0 0 0:0 0 0

1. VfL Oythe II 0 0 0 0 0:0 0 0

1. RW Visbek 0 0 0 0 0:0 0 0

- 54 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 55 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Fanbus zu den Auswärtsspielen der Landesliga

Wie in der vergangenen Saison, besteht auch in dieser Saison die Möglichkeit

gegen einen geringen Kostenbeitrag unsere Landesligamannschaft zu den

Auswärtsspielen zu begleiten.

Anmeldungen bitte im Sportlerheim (Tel. 05491/4021)

- 56 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Ein herzliches Dankeschön

sagen wir allen Firmen, die durch ihre Inserate und ihr Sponsoring

den Sportverein Rot-Weiß Damme unterstützen. Ohne

Zuwendungen aus der Wirtschaft könnte unser Verein nicht

existieren.

- 57 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

Ein herzliches Dankeschön,

sagen wir allen Firmen, die durch ihre Inserate und ihr Sponsoring

den Sportverein Rot-Weiß Damme unterstützen. Ohne Zuwendungen

aus der Wirtschaft könnte unser Verein nicht existieren.

Unsere Leser und Mitglieder bitten wir, bei allen Einkäufen und

Auftragsvergaben diese Firmen zu berücksichtigen und ebenfalls

zu unterstützen.

Vorstand Rot-Weiß Damme:

Ehrenvorsitzender: Günter Zerhusen Tel. 2147

1. Vorsitzender: Michael Rechtien Tel. 4346

2. Vorsitzender: Walter Goda Tel. 2151

3. Vorsitzender: Franz Goda Tel. 4343

Schriftführer: Stefan Bresser Tel. 5423

1. Kassenwart: Christian Wehming Tel. 0176/61095394

2. Kassenwart,

Mitgliederverwaltung: Thomas Heese-Forth Tel. 57 431

Fußballobmann: Manuel Ronnebaum Tel. 0176/20711716

Sozialwart/EDV: Andreas Richter Tel. 5207

Handballobmann: Norbert Wiese Tel. 99 40 59

Jugendwart: Günther Hausfeld Tel. 0152/07452832

Stellvertreter: Marco Faber Tel. 0171/3488557

Erweiterter Vorstand:

FSJ Beauftragter,

Events: Dirk Goda Tel. 90 75 70

Dies ist die 3. Ausgabe in der Saison 2012 / 2013

Herausgeber: Rot-Weiß Damme Kurier GbR

Redaktion: Andreas Richter (ari)

Internet: www.rot-weiss-damme.de

- 58 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

1. Herren Landesliga Weser-Ems – Saison 2012 / 2013

(Fortsetzung von Seite 9)

Nicht nachzuvollziehen dann die Leistung meiner Mannschaft in der 2. Halbzeit.

Mit einem Mann mehr auf dem Platz, kamen wir nicht mehr richtig in die

Zweikämpfe. Anstatt den Ball laufen zu lassen, suchten wir viel zu oft die 1:1-

Situation. Mangelnde Laufbereitschaft kam hinzu.

Die Oyther waren nach der Pause wesentlich gewillter das Spiel für sich zu

entscheiden.

So kam es dann, wie es oft gegen eine Unterzahlmannschaft geschieht. Fabian

Meyer (Freistoß) und Marc Pallentien (Kopfball nach Ecke) drehten die Partie.

Einzig Abwehrchef und Antreiber Stefan Bernholt scheiterte mit einem 18-

Meter-Schuss an den Pfosten.

Eine völlig unnötige und bittere Niederlage, die wir uns dort

eingefangen haben.

RW Damme – BW Lohne

Im 3. Heimspiel erwarten wir das nächste Derby gegen BW Lohne.

Die Mannschaft um Trainer Dirk Siemund hat sich zu Anfang der Saison mit

einigen namhaften Spielern verstärkt. Nach 5 Spieltagen stehen sie genau wie

wir mit nur 4 Punkten mit dem Rücken zur Wand. Nur aufgrund eines besseren

Torverhältnisses liegen wir noch vor den Lohnern. Daher handelt es sich bei

dem heutigen Derby bereits um ein Schlüsselspiel, welches wir auf keinen Fall

verlieren wollen.

Mit dem Engagement und der Einsatzbereitschaft aus dem Spiel gegen Loga

bin ich mir sicher, dass wir den Lohnern einen heißen Fight liefern werden.

Wenn wir als Mannschaft zusammenhalten und jeder für den anderen kämpft,

werden wir heute ein positives Ergebnis erzielen.

Auf ein gutes Spiel mit eurer Unterstützung,

Frank Werner

- 59 -


09.09.2012 - 3. Ausgabe - Saison 2012 / 2013

- 60 -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine