Sven Väth Berlin Report Call of Duty 6 Places to be - Stylex Magazin

stylex.magazin.de

Sven Väth Berlin Report Call of Duty 6 Places to be - Stylex Magazin

Sven Väth

Berlin Report

Call of Duty 6

Places to be

November 09

1


001

Ja, es ist wahr.

Ein neues Stadtmagazin

geht an den Start!

Vorwort News

Wir denken, es ist Zeit für ein neues Stadtmagazin, dass

sich vor der Konkurrenz aus Esslingen, Göppingen oder

Stuttgart nicht länger verstecken muss.

Was Anfangs nur eine Idee war, ist jetzt Realität geworden.

Zwei Jungs – ein gemeinsammes Ziel. Den Raum

Kirchheim, Nürtingen und die Umgebung zu beleben,

die Leute zu informieren und sich selbst, inklusive ihrem

Wissen, der Erfahrung und dem Können, ganz der Öffentlichkeit

zu verschreiben. Denn hier ist unsere Heimat und

daran wird sich auch vorerst nichts ändern.

Aller Anfang ist schwer – das mussten auch wir feststellen.

Doch der Glaube an das Projekt, die Unterstützung

der Anderen und die Tatsache, sich mit etwas zu beschäftigen,

dass einem Spass macht und interessiert, ist unsere

Motivation. Und nun, einen harten Monat, viele Telefonate,

Geschpräche und hunderte E-Mails später sind

wir endlich am Ziel. Und so präsentieren wir Euch nun die

erste Ausgabe des Stylex-Magazins. u

3


inhalt

News | 6 Previews | 12

DJ Charts | 18

Interview | 20

IMPRESSUM

Stylex Magazin

Fleischhacker & Kertos GbR

Bahnhofstr. 14

73240 Wendlingen

phone: 07024 - 9682010

fax: 07024 - 9685328

info@stylex-magazin.de

www.stylex-magazin.de

HERaUSgEbER

Jörg Fleischhacker

joerg@stylex-magazin.de

Konstantinos Kertos

kosta@stylex-magazin.de

Report | 26

Places to be | 28 Videogames | 32

anzEIgEnlEItUng

Konstantinos Kertos

REdaktIon

Orhan Kücükyilmaz

Cem Han

PRoMotIon

Corinna Kunkel

gEStaltUng

onf ire Design Berlin

FotogRaFEn

Nino Halm

Peter Walter

dRUck

Colorpress

Input | 34

Index | 38

Weekend Guide | 40

VERtRIEb

Eigenvertrieb

REdaktIonSScHlUSS

für dezember

12. November 2009

anzEIgEnScHlUSS

für dezember

20. November 2009

Stylex erscheint monatlich

in Kirchheim, Nürtingen und

der näheren Umgebung mit

einer Auflage von 7.500 Stück.

Nachdruck, auch auszugsweise,

nur mit ausdrücklicher

Genehmigung.

4 5

News


News

Neuer Club in Reutlingen

Seit Anfang September gibt es eine neue

Location in Reutlingen – den Club MEA!

Zugegeben, in letzter Zeit kommen und gehen

viele Clubs und irgendwie sind laut deren

Pressetexte immer alle die schönsten,

besten und angesagtesten (wie kann man

sowas eigentlich schon vor einem Opening

sagen?). Doch letztendlich zeigt sich schon

nach kurzer Zeit wer sich etabliert hat.

Beim Club MEA stehen die Chancen wirklich

nicht schlecht, denn die Macher haben sich

grösste Mühe gegeben um eine einzigartige

Location zu schaffen. Als grosses Vorbild

haben sie sich keinen geringeren Club als

das Watergate in Berlin genommen, der

Club der aus der Berliner Szene genau so

wenig wegzudenken ist wie der Fernsehturm

aus dem Stadtbild Berlins.

MoNo Re-Opening

Ein weiteres Highlight in der Stuttgarter

Szene ist ohne Frage die Wiedereröffnung

der Mono-Bar. Was vor einiger Zeit in der

Theodor-Heuss-Strasse begann wird nun

am Wilhelmsplatz fortgeführt.

Dort wo einst das „Le Fonque“ zuhause war

hat Stereo-Lounge-Chef Oskar Aysel anscheinend

eine angemessene Location gefunden.

Allerdings wird dies keine leichte Aufgabe!

Denn bisher hat es noch keiner geschafft

diesen Laden wieder erfolgreich zu reanimieren.

Zugegeben, so ein Gewölbekeller hat schon

seinen ganz eigenen Flair und wenn Oskar,

das Stuttgarter „Veranstalter-Urgestein“, es

nicht schafft, dann schaffts keiner. Wir sind

gespannt was sich dort noch so alles tun

wird und werden den Laden auf jeden Fall

Der Club besitzt also auch eine riesige LED-

Decke, die in dieser Form einzigartig in

unserer Region ist. Bunte Farben und Lichtblitze

zum Bass sind also vorprogrammiert.

Frei nach dem Motto: „das Auge tanzt mit“

wird der Abend garantiert zu einem Erlebnis

für die Sinne.

Wir wünschen viel Glück für die Zukunft und

freuen uns, dass wir uns jetzt das ein oder

andere mal den weiten Weg nach Berlin

sparen können. u

einmal genauer unter die Lupe nehmen. u

Adresse: Mono / Wilhelmsplatz 10 / S-Mitte

rekordverdäCHtig

Raser begeht 15 Vekehrsdelikte

in elf Minuten

Ein Vergehen folgte auf das nächste: Ein Autofahrer

hat in der Schweiz in elf Minuten 15

Mal gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen.

Die Versuche der Polizei, den Mann

zu stoppen, blieben zunächst erfolglos. Der

47-Jährige überholte am Sonntagmittag auf

der Autobahn 1 mit seinem Jeep bei starkem

Regen eine zivile Polizeipatrouille mit Tempo

160. Mit hoher Geschwindigkeit schloss

er in der Folge immer wieder gefährlich

nahe auf andere Fahrzeuge auf und missachtete

das Stoppzeichen der Polizei über

viele Kilometer hinweg. Trotz Blaulicht und

Martinshorn der Sicherheitskräfte raste er

PHil ColliNs –

Nie wieder auf der Bühne

Im einem Interview mit dem „Hamburger

Abendblatt“ verkündete einer der größten

Musiker unserer Zeit, er wolle nie mehr auf

Tour gehen. „Meine Karriere ist mir einfach

nicht mehr wichtig, ich vermisse das

nicht“.

Collins leidet an den Folgen einer Halswirbel-OP.

„Das Problem ist, dass ich in meinen

Fingern immer noch kein Gefühl habe.“

In Zukunft will er sich verstärkt um seine

beiden jüngsten Söhne Nicholas (8) und

Mathew (4) kümmern. „Ich will sie aufwachsen

sehen...“.

Der Sänger und Komponist hat fünf Kinder

von drei Ehefrauen. In den kommenden

Wochen steht ein weiteres „Highlight“ im

Leben des Musikers an. Seine Tochter Joely

ist schwanger. Dann wird er das erste Mal

Opa. u

6 7

News

weiter und beging weitere Verkehrsverstöße,

wie die Kantonspolizei St. Gallen am

Montag mitteilte. Dabei raste er unter anderem

mit 140 Kilometern pro Stunde durch

eine auf Tempo 80 beschränkte Autobahnbaustelle.

Zwischen Matzingen und Attikon

konnte der Mann schließlich gestoppt werden.

Der Führerschein wurde ihm umgehend

entzogen. Der Untersuchungsrichter

ordnete wegen Verdachts auf Medikamenten-

und möglichen Drogeneinflusses eine

Blut- und Urinprobe an. Bei dem Raser handelt

es sich laut Polizei um einen Italiener,

der in einem Wagen mit Schweizer Kennzeichen

unterwegs war. u


inhalt News

deiCHkiNd

am 7.12.2009

Live in der Schleyerhalle

Man muss es so deutlich konstatieren:

Die Zeit von Prodigy, Coolio, Marusha oder

Red Lorry Yellow Lorry ist unwiderruflich

abgelaufen. Längst haben andere Namen

die Herrschaft im Biz übernommen. Namen

wie DEICHKIND zum Beispiel. Sicher

hat der ein oder andere bereits von den

Live-Qualitäten der Gruppe DEICHKIND

gehört: Im SPIEGEL stand mal was von

ihrer „Live-Show“, in der BILD wurden sicher

die „Konzerte“ erwähnt und auch das

ZDF-Kulturjournal sendete Bilder von den

„Happenings der Gruppe DEICHKIND“.

Insgesamt eine erfreuliche Resonanz auf

Auftritte, die weltweit sicher zum Verwackelsten

zählten, was man mit Handycams

in den letzten Jahren mitschneiden konnte.

Aber nun ist Revision angepfiffen, ihre

Show wird reloaded. DEICHKIND wollen

sich selber und alle anderen links und

rechts überholen. u

vier ProzeNt der

Erwachsenen kiffen

Ungeachtet gesundheitlicher Bedenken

konsumieren nach einer aktuellen Studie

weltweit vier Prozent aller Erwachsenen

Cannabis. Die australischen Forscher

Wayne Hall und Louisa Degenhardt veröffentlichten

eine Untersuchung im Wissenschaftsmagazin

„The Lancet“, wonach im

Jahr 2006 rund 166 Millionen Menschen

im Alter von 15 bis 64 Jahren aus der Hanfpflanze

gewonnene Rauschmittel zu sich

nahmen. Besonders weit verbreitet sei der

Cannabis-Konsum bei jungen Menschen in

reichen Ländern, allen voran in den USA,

Australien und Neuseeland, gefolgt von

europäischen Staaten. Die beiden Forscher

warnten vor gesundheitlichen Problemen

durch den Cannabis-Konsum. Es drohten

Herz-, Kreislauf- oder Atemwegsprobleme,

psychotische Schübe, eingeschränkte

Sinneswahrnehmung oder Schulversagen

bei Teenagern, die regelmäßig kiffen. Außerdem

bestehe die Gefahr einer Abhängigkeit,

warnten die Wissenschaftler in

veröffentlichten Studie. Allerdings seien

die durch Cannabis verursachten Probleme

für die öffentlichen Gesundheitssysteme

„wahrscheinlich geringer“ einzuschätzen

als die durch andere illegale Drogen oder

Alkohol und Zigaretten. u

trePPe

s t a t t

Besen

kammer

Das russische Model Angela Ermakova hatte

es seinerzeit bekanntermaßen nicht gerade

bedacht“ angehen lassen, was die Verhütung

beim Sex mit uns nur allzu bekannten

Tennisspielern anging:

– Ein Besuch mit Boris in der Besenkammer

stellte beide vor vollendete Tatsachen, wobei

unser „Bobbele“ jetzt in einem Interview

mit einem britischen TV-Sender klarstellte,

beflügelNde eNergie

mit nur einem Schluck

Wer kennt das nicht? Man steigt nach einer

langen Flugreise aus dem Flugzeug

und ist völlig erledigt, sitzt stundenlang

in einer Prüfung und verliert langsam an

Konzentration oder es schwinden einem

die Energiereserven während einer langen

Biketour. Alles Situationen, in denen

man sich nach mehr Energie sehnt und der

Gang zum Kiosk nicht möglich ist. Ein Problem,

das Red Bull nun löst. Denn mit dem

Red Bull Energy Shot, der mit 60 Millilitern

Inhalt erstaunlich klein und konzentriert

ist, wird Energie ab dem

1. November nun überall dort verfügbar,

wo Größe eine Rolle spielt. Der Shot passt

in jede noch so kleine Tasche, ist ungekühlt

genießbar und bringt mit einem

Schluck volle Leistung. u

Red Bull Energy Shot ab dem 1. November in

Deutschland – Kraftspender im Pocketformat

8 9

News

dass es gar nicht um die Besenkammer gehandelt

habe. „Ich weiß nicht, ob die Toilette

ein besserer Ort ist, aber es passierte

auf der Treppe zur Toilette. Es gab also keine

Besenkammer“, sagt der Ex-Tennisprofi

und fügte hinzu, wie schuldig er sich doch

fühle.

– Können wir also davon ausgehen, dass

ihm das schlechte Gewissen bei jedem Toilettenbesuch

allgegenwärtig scheint?!

Anders ist die Frage, warum er uns zehn

Jahre später mit dieser Erkenntnis beglückt,

wohl nicht zu beantworten. u


inhalt

10

News

11


Prewiews

SVENVÄTH

ReVolt presents:

S V E N VÄT H

28.11.2009

Carl Benz Arena STUTTGART

Fünf lange Jahre mussten die Jünger elektronischer

Musik zu Sven Väth pilgern. Jetzt

hat das Pilgern ein Ende. Er kommt zu uns in

den Kessel. Der Prophet der elektronischen

Musik kommt um uns seinen „Sound of the

10th Season“ zu offenbaren. Sven alleine

reicht schon aus um ein Ausnahmezustand

auszurufen. Zur Seite wird Ihm Dominik Eulberg,

der nach seinem Hit „Bionik“ jedem

bekannt ist, stehen.

Die Carl Benz Arena wird am 28.November

zum Elektro-Mekka. Die Agentur cosmopop,

die auch auf der Timewarp für die Visuals

verantwortlich ist, sorgt auch an diesem Tag

mit ihrem Zauber für ein Licht - und Soundsystemsetup,

das der Prophezeiung die nötige

Leuchtkraft und Lautstärke verleiht.

Das Wort zum Sonntag wird im Rocker 33

Dominik Eulberg sprechen, und somit wäre

auch die Afterhour gerettet.

Amen

Die Eintrittskarte gilt natürlich auch für die

Afterhour. u

www.cocoon.net / www.carl-benz-arena.de

www.partysan.net / www.cosmopop.biz

2 JAHRE HoUSE UNiTEd

14.11.2009

H2o REiCHENBACH

Am 14. November erwartet Euch ein Event

der absoluten Extraklasse. HOUSE UNITED

feiert sein 2jähriges Jubiläum. Und dabei

schlägt die Crew so richtig auf. Von einem

weltklasse DJ Line Up bis hin zu vielen Specials,

einer Visual Show und einigen atemberaubenden

Einzelheiten.

2 hands, 2 heads, 1 mixer, ass shakin‘,

record breakin‘, record makin‘, aaaaaannnnnddd

it goes a little something like

this – THE BOOGIE PIMPIN –

Mark J Klak & Jon Henderson bilden das DJ

Duo BOOGIE PIMPS. Der weltweite Durchbruch

gelang den Boogie Pimps mit dem

zum Klassiker avancierten Hit „Somebody

to Love“ – seitdem ziert die Studiowand

eine Goldene Schallplatte.Videos der Pimps

liefen international auf MTV und VIVA. Eine

Menge an Boogie Remixen u.a. für Axwell

oder Rosenstolz erblickten das Licht der

Welt. Die Boogie Pimps und ihre grandiosen

DJ Sets, überzeugen immer wieder ihre vielen

Fans mit purem Club Sound und diese

sagen zu Recht:

IN PIMPS WE TRUST! u

www.house-united.info / www.h2o-diehalle.de

12 13

News


Previews

de la Creme presents:

BANG BANG BooM dJ TEAM

28.11.2009

ClUB MEA Reutlingen

Ja es ist wahr: DE LA CREME kommt wieder

an die Stätte, in der es schon so unzählige

Male in Reutlingen richtig massiv eskaliert

ist! Am 28.11. präsentiert DE LA CREME einen

Event im Club MEA, der sicherlich eine

neue Ära einleiten wird und an die Erfolge

der alten Zeiten im ehemaligen La Fontaine

nahtlos anknüpft. Sorgen wird dafür vor

allem ein perfektes Line-Up und vor allem

ein Headliner DJ Duo, welches sich in Süd-

Deutschland zum ersten Mal die Ehre gibt:

das BANG BANG BOOM DJ Team, angeführt

von Schauspieler und Grimme-Preisträger

Oliver Korritke, der durch Filme wie „Die

Musterknaben“ und dem legendären Kultstreifen

„Bang Boom Bang“ in die deutschen

Film-Analen eingegangen ist. An seiner

Seite ist der weit gereiste Gründer des

Funky Chicken Club in Köln in Person von DJ

Rutte, der unter anderem mit Moonbootica,

Deichkind oder 5 Sterne Deluxe produziert.

Zusammen bilden Sie das BANG BANG

BOOM DJ Team! u

baNg

baNg

boom

DJTEaM

DaNiEla

STickROTH

Wildstylers presents:

dEEpfUSioN

Samstag 21.11.2009

MAGEllAN Kirchheim

Daniela Stickroth ist wohl eines der wundervollsten

Szene- und Clubgeschöpfe, das

in den letzten Jahren der Stuttgarter Szene

entwachsen ist.

Mit ihrem einmaligen Style, den sie

selbst als „Crossover-Techno-House-Mix“

beschreibt, weil „Progressive“ oft falsch

interpretiert wird, begeistert sie nicht nur

die Stuttgarter Partypeople. Vor allem im

Ruhrgebiet ist ihr Style sehr angesagt. Der

Raum Stuttgart bleibt aber die Residency

der blonden Dame.

Der Macher der Housematic Party-Reihe

startet die 2. Staffel des Events „Deep Fusion“

am 21. November im Kirchheimer Magellan

in der Jesingerstrasse.

Deep Fusion steht für die intensive, innovative

und dennoch qualitative Verschmelzung

verschiedener angesagter Underground-Sounds.

Deephouse, Groovy Minimal und Elektro-

FunkDiscoRap werden dann aus allen Rohren

auf den Dancefloor gefeuert. u

14 15

News


Preview

13 JAHRE 0711

07.11.2009

RoCKER 33 Stuttart

Das „urbane“ Netzwerk 0711 um das

0711Büro feiert am Samstag, den 07.11.2009

seinen 13. Geburtstag im Rocker 33. Ist das

ein Zufall? Nein, es ist ein Zeichen, und zwar

ein gutes! Vor ziemlich genau 13 Jahren

starteten Jean-Christoph „SCHOWI“ Ritter

und Johannes „Strachi“ Strachwitz den legendären

0711Club und legten damit den

Grundstein für Stuttgarts urbanes Netzwerk

0711, das neben Deutschlands legendärstem

Hip Hop Club, einige wegweisende &

erfolgreiche Clubreihen wie den Rude Club,

das 12Inch, Top Friend Party oder Supreme

sowie das MTV HipHop Open Festival hervorbrachte

und nebenbei für so manche

Musikkarriere verantwortlich ist. u

www.0711buero.de | www.rocker33.com

SCHoWi STraCHi

TobiaS

REGNER

Previews

T o B i A S R E G N E R

20.11.2009

liVE ClUB Wendlingen

Mit dem 27jährigen Tobias Regner ging im

März 2006 aus Staffel 3 der RTL-Talent-Show

„DSDS“ ein Sänger als Sieger hervor, den ein

paar Wochen zuvor kaum einer auf der Rechnung

hatte. Doch so überraschend der ungefährdete

Durchmarsch des Metallica-Fans

Regner für viele Medien-Beobachter auch

war, so neidlos mussten die ausgeschiedenen

Konkurrenten sein unbestreitbares Talent

anerkennen.

Seine 1. Single „I Still Burn“ chartete auch

prompt auf Platz 1 der Charts, Gleiches auch

in Österreich und der Schweiz. Seit 2 Jahren

wurde innerhalb einer Woche keine Single so

häufig gekauft und seit Erfassung von Downloads

wurde kein Titel so häufig legal heruntergeladen.

Sein erstes Album „Straight“,

dem er 3 selbstgeschriebene Songs beisteuerte,

erreichte ebenfalls Platz 1 der deutschen

Charts und kurz nach der Veröffentlichung

Gold-Status.

Begleitet wird Regner auf seiner Tour von der

sympathischen Band Alpha Academy. u

www.live-concerte.de

16 17


DJ Charts

roN davis

01 HARDWELL, I-FAN | Feel So High

02 FATBOY SLIM VS THOMAS GOLD | Star 69

(Thomas Gold 09 What The Fuck Edit)

03 ABEL RAMOS & MARK SIMMONS | Cava

04 DAVID GUETTA FT. AKON | Sexy Bitch (Chuckie Remix)

05 ROOG & ERICK E PRESENT HOUSEQUAKE & ANITA KELSEY |

Shed My Skin (Prok & Fitch Remix)

06 FATBOY SLIM VS. FEDDE LE GRAND | Praise You 2009

07 NIELS VAN GOGH VS. EMILIO VERDEZ |

My House Is Calling (Bodybangers Remix)

08 SPENCER & HILL | I Want You

09 MARK KNIGHT & D. RAMIREZ VS. UNDERWORLD | Downpipe

10 AVICII | Bullet (Original Mix)

erasMus & krieger

01 MARKUS HOMM | Moving Image EP

02 OxIA | Sun Step

03 BERKSON & WHAT | Ghosts EP

04 GUIDO SCHNEIDER MEETS JAMES WHAT | Eijeijei

05 ALEx NIGGEMANN & SUPERLOUNGE | Chip Chip

06 DUBNITZKY & GORGE | Smile in my EP

07 BUTCH | Super Fluff Disco Stuff EP

08 MENDO | Remember EP

09 CLAIRE RIPLEY | Labyrinth EP

10 ETHYL & HUxLEY | The White EP

dJ M.f.a.

01 CHRIS BROWN FT. LIL WAYNE & SWIZZ BEATZ | I can Transform ya

02 DORROUGH | Ice Cream Paint Job

03 MARY J. BLIGE FT. DRAKE | The One

04 JIM JONES FT. BYRDGANG | Chasing Paper

05 JAY Z | What we talkin about

06 DRAKE FT. FABOLOUS | Throw it in the bag (Rmx)

07 DRAKE FT. KANYE WEST, LIL WAYNE & EMINEM | Forever

08 JAY SEAN FT. LIL WAYNE | Down

09 GUCCI MANE | Wasted

10 R. KELLY FT. KERI HILSON | Number One

18 19

News


interview

DERdritteRauM

am 13.11. 2009 live im Rocker 33.

Wir führten ein interview.

im september haben die letzten Open-airs

die kalte Jahreszeit eingeläutet. was hast

du im sommer 2009 bei deinen Gigs alles

erlebt?

Wir haben diesen Sommer eine kleine

Auftritts-Pause eingelegt und waren deshalb

nur auf wenigen Veranstaltungen.

Highlights waren z.B. die Gigs auf der Fusion

oder der Nation, wo Andreas Ernst die

Klarinette bei Swing Bop live gespielt hat.

Ganz allgemein sind Open-Air Gigs immer

eine besondere Herausforderung an die Improvisations-

und Outdoor Leidenschaft. Da

braucht man Nerven, wird aber mit hohem

Spaßfaktor belohnt.

Blieb da auch noch Zeit fürs studio um neues

Material entstehen zu lassen?

Wie gesagt, wir haben in den vergangenen

Monaten einen kleinen Auftritts-Break eingebaut.

Solche Pausen bauen wir schon seit

vielen Jahren ein, um Abstand zu gewinnen,

den Spaß an der Sache nicht zu verlieren

und vor Allem, um ausreichend Zeit für´s

Studio zu haben. Wenn du jedes Wochenende

2, 3 Auftritte hast, schrumpft die Woche

auf 3 Tage. Da bleibt dann nicht mehr

viel Zeit, um intensiv an neuen Sounds zu

schrauben und Musik zu veröffentlichen. Es

sei denn, du hast einen Produzenten...

in letzter Zeit sind viele auf den housigen

Zug aufgesprungen, andere prophezeien,

dass es bald wieder härter zur sache gehen

wird. was denkst du persönlich, wohin

sich die elektronische szene in nächster

Zeit hin entwickeln wird?

Ich könnte mir vorstellen, daß eine Trennung

zwischen glatter, kommerzieller Tanzmusik

und eher abgefahrenen, technolastigen

Elektrosounds kommen wird. Vieleicht

„härter“, bestimmt aber energiegeladener,

und ekstatischer, was ja auch besser in

unsere Zeit passt. Soundmässig denke ich,

daß akustische Instrumente bzw Mikrofon-

Aufnahmen wiederentdeckt werden. Angesichts

des PlugIn und Sample Library Overkills

gleichklingender und unpersönlicher

Sounds wäre das kein Wunder.

eine interessante sache kam im letzten

Jahr mit „swing Bob“ auch von euch. Plant

ihr da noch mehr in der richtung?

Swing Bop war bloß ein Spaß-Experiment,

um unser Label „Save To Disc“ ins Rollen

zu bringen. Ich hätte nie gedacht, daß eine

Swingnummer mit mehrstimmigem Bläsersatz,

klassischem Strophe-Refrain Aufbau

und Klarinettensolo (!) eine der meistverkaufenten

Club-Vinylsingles 2009 werden

könnte. Diese Woche ist gerade die Online

Version nebst Remix und Bonus Track erschienen.

Ich werde aber vorerst nicht weiter

an diesem Swing Thema arbeiten.

im November bist du schon zum zweiten

Mal in stuttgart dieses Jahr und auch

noch im Loft in Ludwigshafen. hast du ein

besonderes Verhältnis zum süden, oder

passte das einfach in den tourkalender?

Wir finden es immer wieder interessant, wie

unterschiedlich die Szenen in den verschiedenen

Regionen sind und freuen uns auf

Stuttgart und Ludwigshafen. u

20 21


Party Pics

22

Fotos: DIGINIGHTS.COM

Party Pics

23


inhalt

24

News

25


inhalt report

26

i miSSu

bErliN

aB Frühling 2010: Berlin Clubtours

Gestern hat mich Berlin angerufen, sie meinte sie vermisse mich und wollte mal wieder mit

mir Feiern. Ich sagte ihr das ich Sie auch vermisse, das Essen im White Trash, die Feiern in

den Clubs, die Afterhour an der Spree das Vorglühen am Wannsee... meine Gedanken

drifteten ab und ich dachte an: „Pack die Badehose ein...“ ach Berlin. Warum rufst du mich

an. Wie kann ich nein sagen. Sie sagte bring deine Freunde mit, mach dir keine Sorgen um

die Reise, hin und zurück, oder um die Übernachtung. Die Jungs von Stylex kümmern sich

um alles. Die nehmen auch nicht jeden mit, nur 30 bis 50 Leute. Ach Berlin ich kann es nicht

mehr erwarten bis zum Frühling 2010, ich will dich wieder sehen. Am besten ich schreib

mal den Jungs von Stylex, die sollen doch so bald wie möglich ein Termin festlegen. u

Jetzt im handel:

Berlin Calling dVd

Der Berliner Elektro-Komponist Martin

(Paul Kalkbrenner), genannt DJ Ickarus,

tourt mit seiner Managerin und Freundin

Mathilde (Rita Lengyel) durch die Tanzclubs

der Welt. Sie stehen kurz vor ihrer größten

Albumveröffentlichung. Als Ickarus jedoch

nach einem Auftritt im Drogenrausch in eine

Berliner Nervenklinik zu Ärztin Prof. Dr. Paul

(Corinna Harfouch) eingeliefert wird, geraten

alle Pläne durcheinander.

Wir meinen, dass dieser Film die Elektro-

Szene in Berlin ziemlich realistisch wiedergibt

und einige schöne Bilder unserer

Hauptstadt liefert.

Ausleihen -anschauen! u

www.berlin-calling.de

www.myspace.com/paulkalkbrenner

M T V E u r o p e M u s i c

Awards 2009

Die EMAs gehen dahin zurück, wo alles begann…

nach Berlin!

1994 wurden die MTV Europe Music Awards

zum ersten Mal verliehen. Am 5. November

2009 kehren die Awards nun in die Hauptstadt

zurück, um das 20jährige Jubiläum

des Falls der Berliner Mauer zu feiern. Mit

Robbie Williams, Jay-Z, Green Day, Leona

Lewis, Tokio Hotel, Shakira und den US

Rock Legenden Foo Fighters haben sich in-

Spreepark Berlin:

Reanimation durch

Tarantino und den

Bar25 -Machern?

Es wird schon seit längerem gemunkelt,

dass sich im Plänterwald etwas tun wird.

Der Spreepark, „der Vergnügungspark des

Ostens“, wurde 2001 wegen Insolvenz, die

auf dubiose Machenschaften des Betreibers

und geringe Besucherzahlen zurückzuführen

war, geschlossen. Doch jetzt,

9Jahre später könnte dieser Karusellfried-

report News

ternationale Topstars für einen Live-Auftritt

bei der Awardshow angekündigt. Übergeben

werden die begehrten Trophäen unter

anderem von den Schauspielern Jean Reno,

Monica Belucci und Juliette Lewis sowie von

der amerikanischen Band die Backstreet

Boys.

Die Show wird moderiert von Katy Perry.

Dieses einmalige Spektakel sollte keiner

verpassen. Egal ob live in Berlin oder Zuhause

vor dem Fernseher. u

hof an der Spree wieder zu neuem Leben

erweckt werden. Denn kein geringerer als

Quentin Tarantino selbst zeigt Interesse.

Zusammen mit den Machern der Bar25, der

Kult-Location in Berlin, die in diesem Sommer

Investoren zum Opfer fiel und selbst

die Tore schliessen musste, möchte er dort

eine neue Spielwiese für exzessives Feiern

schaffen. Nein, kein Freizeitpark - naja, eher

einer für Erwachsene! Wir sind gespannt

und halten Euch natürlich auf dem Laufenden.

u

www.berliner-spreepark.de | www.bar25.de

27


Places to be

iNTHE

YEAR

oNE

doCKSEVEN Esslingen

ein Jahr vergeht schnell, und was gestern

noch war, kann morgen schon vergangen

sein.

Die Flut bringt es, die Ebbe nimmt es- 365

Tage verflossen ins Meer.

Was einst einmal eine Schiffsanlegestelle

war, ist heute eine Bar.

Die Zeit vergeht auch im Dockseven, auch

wenn man sie das ein oder andere Mal vergisst.

Bei einem Ambiente, das mit viel Stil und

Charme überzeugt, ausgesuchtem und leckerem

Essen, Cocktails und angenehmer

Musik, ist das schließlich nicht verwunderlich.

Seit nunmehr fast einem Jahr heißt uns das

sympathische Personal jetzt schon willkommen.

Einjähriges wird im November gefeiert, und

eine weitere von hoffentlich vielen folgenden

Feiern hält Einzug im Docks.

Eine Live-Band darf zu so einer Feier natürlich

nicht fehlen. u

Places to be

Fotos: Nino Halm

28 29


Places to be

MAGEllAN Kirchheim

Wenn man am Wochenende in Kirchheim

unterwegs ist, dann hat man eine grosse

Auswahl an Bars und Restaurants. Doch

spätestens wenn diese schliessen, kommt

man um eine ganz besondere Location nicht

herum – das Magellan. Der kleine aber feine

Club in der Jesinger Strasse im Herzen

Kirchheims. Dieser punktet durch sein

schönes Ambiente, gute Musik und eine angenehme

Atmosphere. Nachtschwärmer, denen

nach Schliessung der umliegenden Bars

noch nach feiern ist, sind hier garantiert gut

Places to be

lATE

NiGHT

SHoW

beraten. Hier trifft man sich, um zusammen

die Nacht auf den Höhepunkt zu treiben. Ist

man erstmal an den strengen Augen des Türstehers

vorbei, steht einem ausgelassenen

Abend nichts mehr im weg. Allerdings garantiert

genau diese konsequente Türpolitik des

Geschäftsführers ein gepflegtes, stressfreies

und niveauvolles Publikum. Das freundliche

Barpersonal und die grosse Auswahl an Getränken

werten diese Kirchheimer Institution

zusätzlich auf und machen das „Magge“ so

empfehlenswert. u

Fotos: Nino Halm

30 31


Videogames

HiGHliGHTS

iM NoVEMBER

C A l l o f d U T Y 6

ModERN WARfARE 2

Wenn man am Fuße des Corcovado mit der

35 Meter hohen Christusstatue steht, ist

man in Rio de Janeiro. Wenn dann aber ein

Kampfflieger hinter der Statue erscheint

und anfängt Bomben abzuwerfen, dann befindet

man sich in Call of Duty 6 – Modern

Warfare 2.

Kaum ein Ego-Shooter hat in den letzten

Jahren für so viel Aufregung gesorgt wie

Call of Duty 4. Jetzt endlich wird die Modern

Warfare-Reihe fortgesetzt. Mit diesem, unserer

Meinung nach, längst überfälligem

Release macht Infinity Ward viele Gamer

glücklich. Wir sind gespannt – besonders

auf den Online-Modus. u

pES 2010

pRo EVolUTioN SoCCER

Dieses Fussballspiel hatte schon immer

den Anspruch etwas näher an der Realität

zu sein als Andere.

Doch bei dem Ballzauber mancher Spieler

glaubt man fast, es sei ein wenig übertrieben.

Hat man aber einmal ein Spiel England

gegen Brasilien oder ein Italien gegen

Deutschland gesehen, weiß man das kein

Videospiel diesem Zauber gerecht werden

kann. Wer mal eine andere und lockere

Steuerungsmöglichkeit sucht und mit der

ganzen Familie spielen will greift zu der Version

für die Wii. u

32 33

News


input

To KNoW

z

q

01 Coca-Cola war ursprünglich Medizin gegen

Magenverstimmungen und Kopfschmerzen.

02 Weil eine Möwe seinem Architekten ein

Stück Brot aus der Hand pickte, nannte

der Schweizer Ueli Prager sein Restaurant

„Mövenpick“.

03 In New York leben mehr Italiener als in Rom

und mehr Iren als in Dublin.

04 Der Name OBI entstand als drei Franzosen

ihren Markt „Hobby“ nennen wollten aber

sie konnten das H nicht aussprechen.

05 „Latte macchiato“ heißt „gefleckte Milch“.

06 Wenn Japaner in Emails Freude ausdrücken

wollen steht dort nicht :-), sondern ^-^.

07 Alle 4 Minuten wandert ein Bürger aus

Deutschland aus.

08 Das CC bei einer E-Mail steht für „Carbon

Copy“, was so viel heißt wie Kohledurch-

schlag.

09 Der 100-jährige Krieg dauerte eigentlich

116 Jahre.

10 Viagra hilft auch, die Lebensdauer von

Schnittblumen zu verlängern.

11 In Berlin regnet es durchschnittlich zehn

Tonnen Taubenexkremente täglich.

12 John Travolta kann sich sehr schlecht Texte

merken, deswegen stehen am Set immer

mehrere Teleprompter, von denen er seine

Texte ablesen kann.

THE SCorE

13 Wenn Kühe zu viele Karotten essen, nimmt

ihre Milch eine rosa Farbe an.

14 Der erste deutsche Rap ist von Thomas Gottschalk.

1980 textet er den Klassiker „Rapper´s

Delight“ in „Rapper´s Deutsch“ um.

15 Michael Schumacher hat während seiner

Rennfahrer-Karriere insgesammt 7,5 Tonnen

Nudeln gegessen.

16 Die Kaiserin Sissi hatte einen Anker auf der

Schulter tätowiert.

17 In den Kasinos von Las Vegas sind nirgends

Uhren zu sehen.

18 Arnold Schwarzenegger, John Travolta,

Sylvester Stallone, Nick Nolte und Terence

Hill haben alle die selbe deutsche

Synchronstimme.

19 Die Serie „Verliebt in berlin“ hieß ursprüng-

lich „Alles nur aus Liebe“. Der Titel schei-

terte daran, dass Fans solche Serien (z.B.

GZSZ) mit Anfangsbuchstaben abkürzen.

20 Ein Polyp hat nur eine einzige Körperöffnung

und die ist Mund und Darm gleichzeitig.

21 Das Mobiltelefon wurde 1942 zum Patent

angemeldet.

22 Gottesanbeterinnen beißen beim Sex dem

männlichen Artgenossen oft den Kopf ab.

23 Alle Ein-Cent Stücke sind zusammen etwa

157 Millionen Euro wert.

24 Die Sphinx ist männlich.

34 35

input


index

bars

aMaDeus

Albstr. 29,

73240 Wendlingen

aLte aPOtheke

Kirchstr. 34,

72622 Nürtingen

BreNNBar

Heiligkreuzstr. 11,

72622 Nürtingen

CarMeLO´s

Nürtinger Str. 11,

72664 Oberboihingen

City

Kirchheimer Str. 106,

73249 Wernau

DOCkseVeN

Neckarstr. 7,

73728 Esslingen

DreiköNiGs

Dreikönigstr. 11,

73230 Kirchheim

heMiNGways

Schloßplatz 16,

73230 Kirchheim

JOe PeNa´s

Kollwitzstr. 1,

73728 Esslingen

JuLeP´s

Kollwitzstr. 1,

73728 Esslingen

MetrOPOLitaiN

Kollwitzstr. 1,

73728 Esslingen

MetrOPOLy News

Europastr. 3,

72622 Nürtingen

bars

OPus

Berliner Str. 2,

73728 Esslingen

OsCar´s

Ulmer Str. 40,

73728 Esslingen

PiaZa

Albstr. 28,

73240 Wendlingen

Pssst

Dettinger Str. 104,

73230 Kirchheim

sChaLtBar

Mühlstr. 15,

72622 Nürtingen

sONDerBar

Küferstr. 1,

73230 Kirchheim

waNGa

Dettinger Str. 95,

73230 Kirchheim

wiLDer MaNN

Alleenstr. 87,

73230 Kirchheim

wuNDerBar

Widerholtstr. 2,

73230 Kirchheim

yVe´s

Kirchheimer Str. 42,

73249 Wernau

Clubs

ars ViVeNDi

Kollwitzstr. 1,

73728 Esslingen

aer CLuB

Büchsenstr. 10,

70173 Stuttgart

BukOwski-LiVe

Hafenstr. 3,

674076 Heilbronn

City Department/toy

Königstr. 51,

70173 Stuttgart

CLuB rOuGe

Fraunhoferstr. 2,

73037 Göppingen

CLuB Mea

Am Heilbrunnen 81,

72766 Reutlingen

COyOte Bar

Kollwitzstr. 1,

73728 Esslingen

Die haLLe/h2O

Kanalstr. 10,

73262 Reichenbach

FärBerei 4

Ziegelweg 3,

72764 Reutlingen

LiVe CLuB

Wertstr. 32,

73240 Wendlingen

MaGeLLaN

Jesinger Str. 1,

73230 Kirchheim

P&k taNZBar

Am Echazufer 25,

72764 Reutlingen

C l u b s

PerkiNs Park

Stresemannstr. 39,

70191 Stuttgart

rOCker 33

Heilbronner Str. 7,

70173 Stuttgart

rOMy s.

Lang Str. 7,

70173 Stuttgart

ViLLaGe

Königstr. 22,

70173 Stuttgart

ZaPata

Pragstr. 120,

70376 Stuttgart

38 39

News


weekend Guide

1

freitag | 06.11.2009

aer CLuB | therapy

DJ Nick White

MaGeLLaN | sound Vision

Beathaber & Mr. Magellan

PerkiNs Park | äLterNabend

weekend Guide

DJ Chris David

rOCker 33 | Gregor tresher (live)

saMstag | 07.11.2009

Gregor Tresher, Käosclub (K-Paul)

aer CLuB | we love house

Dgeorge, Alexander Maier

DJ Teekay

rOMy s. | tonsport presents:

MaGeLLaN | MiniClub

Marcel Knopf „Dusty Dance“ Album

Simon Lorenz, Chris Sonaxx

Tour, Marcel Knopf & Dapayk (Live)

Pablo Suave

Support by: Vladimir Corbin

PerkiNs Park | supreme

ViLLaGe | Crazy Chicks presents:

Mainfloor: DJ Passion, DJ Swist

Birthday Bash November

Housefloor: DJ M-SI

DJ Tommy XXL, AJ Twist, DJ Mpizzle,

(ab 21Uhr)

DJ Felix

(ab 22Uhr)

rOCker 33 | 13 Jahre 0711

Lounge: DJ Friction, Konrad Kuhn

LiVe CLuB | F.u.C.k.

Kleiner Club: Busy Icer, Denson

(ab 19Uhr)

Großer Floor: Schowi, Kool DJ Swist,

CLuB rOuGe | Nite ’n’ white

Franky Kubrik

Mike Terra, Dillution Two

rOMy s. | Connaisseur recordings

(ab 23Uhr)

presents: Estroe Elemental Assets

PeNthOuse | Lady Love

Album Tour

(ab 21Uhr)

Estroe & Alex Flitsch

Support by: Tom Humljan

Mea CLuB | haus für elektrobedarf

„Meine 1. Freitagsliebe

ViLLaGe | Village allstars

DJ Tommy XXL, AJ Twist, DJ Nasty Dee,

DJ Cuerpo

LiVe CLuB | stahlmann

(ab 20Uhr)

h2O | Night of senses

Ron Davis, Steve Turner

40 41


weekend Guide

freitag | 13.11.2009

aer CLuB | pixpop

DJ Housecrack Sandro

MaGeLLaN | sound Vision

Beathaber & Mr. Magellan

PerkiNs Park | swr3 präsentiert:

Dance! Disco meets house

Großer Club: Steve Turner, Accel Ro.

Live-Saxophon mit „Elmar the Sax“

Kleiner Club: Mr. Mac´s

(ab 21Uhr)

rOCker 33 | Der Dritte rauM (LiVe)

(ab 23Uhr)

rOMy s. | tok tok vs. soffy O

Support by: Freundkarajan

ViLLaGe | Crazy Chicks presents:

Glamorous Nightflight

AJ Twist, DJ Tommy XXL, DJ Mpizzle

DJ Felix – (ab 22Uhr)

LiVe CLuB | electro rausch

Cores, Kosta Sariano

(ab 22Uhr)

CLuB rOuGe | 5 Jahre Club rouge

Matt Myer & DJ 80Cuz

Visuals by Ocean dive vjs

(ab 23Uhr)

PeNthOuse | Nils van Gogh (Live)

(ab 21Uhr)

ars ViVeNDi & COyOte Bar | students

go wild

DJ Phil den chin, DJ Choice, DJ Cici, DJ 2-N-C

(ab 21Uhr)

Mea CLuB | anthony rother (Live)

(ab 22.30Uhr)

2saMstag

| 14.11.2009

aer CLuB | DJ hero Club Night

Jochen Pash

MaGeLLaN | wax da Box

Beathaber & Mr. Magellan

PerkiNs Park | supreme

Mainfloor: DJ Damian, DJ Danny D.

Housefloor: Steve Turner

(ab 21Uhr)

rOCker 33 | Proxy (Live)

Proxy, aUtOdiDakt, John Disco,

Toni Tress, Super Super, Cahill

rOMy s. | Benztown artists presents:

Panorama Bar Mix 02 Clubtour

Marcel Dettmann & Tama Sumo

Support by: RAM

ViLLaGe | Village allstars

DJ Tommy XXL, AJ Twist, DJ Nasty Dee

DJ Cuerpo

(ab 22Uhr)

LiVe CLuB | Breschdleng & Fear my

thoughts

Support: Bleeding Red

(ab 19Uhr)

CLuB rOuGe | 5 Jahre Club 31

DJ Beat-Hoven

h2O | 2 years house united

Boogie Pimps

42 43

News


weekend Guide

freitag | 20.11.2009

aer CLuB | tulum Deluxe

DJ Don Deluxe

MaGeLLaN | sound Vision

Beathaber & Mr. Magellan

PerkiNs Park | La Boum

– die 80er-Party

Mr. Mac´s

(ab 21Uhr)

rOCker 33 | who made who

(Live in Concert)

Who made who, Turboweekend

Christian Schiller, DJ Swist

(ab 23Uhr)

rOMy s. | endstation

Chris Tietjen & E-Punk

ViLLaGe | Crazy Chicks presents:

Def Dolls

AJ Twist, DJ Tommy XXL, DJ Mpizzle

DJ Felix

(ab 22Uhr)

LiVe CLuB | tobias regner & Band

Support: Alpha Academy

(ab 19Uhr)

CLuB rOuGe | ron Davis

Ron Davis feat. Dilution Two

PeNthOuse | Lady Love

(ab 21Uhr)

Mea CLuB | Djane hanna hansen

& Davis Puentez

saMstag | 21.11.2009

aer CLuB | 2 Jahre aer Club

DJ Remy Kersten

MaGeLLaN | DeepFusion

Wildstylers presents:

Daniela Stickroth

PerkiNs Park | supreme

Mainfloor: DJ Passion & DJ Swed Lu

Housefloor: Sean Finn

(ab 21Uhr)

rOCker 33 | soul explosion

DJ King Dynamite

(ab 23Uhr)

rOMy s. | Großstadtmärchen albumtour

Oliver Koletzki & David August

Support by: Eric Walker

ViLLaGe | Village allstars

AJ Twist, DJ Tommy XXL, DJ Nasty Dee

DJ Cuerpo

(ab 22Uhr)

LiVe CLuB | schock

Support: Scherbenpalast

(ab 20Uhr)

Penthouse | super Clubbing

Best in House, Black & Universal Music

(ab 21Uhr)

Mea CLuB | Freaky saturday

DJ Memo Lee, Filip Riva

3

44 45

News


inhalt weekend Guide

freitag | 27.11.2009

aer CLuB | soultrain

DJ Sweed Lu

MaGeLLaN | sound Vision

Beathaber & Mr. Magellan

PerkiNs Park | 90er Party

90´Floor: DJ Luk

90´HipHopfloor: DJ Tomazz

(ab 21Uhr)

rOCker 33 | Chronique Fatigue

präsentiert: kavinsky

Kavinsky, Krm, Harold Brisco,

Visuals by F/X

(ab 23Uhr)

rOMy s. | alexander Maier &

David Demian

ViLLaGe | Crazy Chicks presents:

energy Mastermix

DJ Tommy XXL, AJ Twist, DJ Mpizzle

DJ Felix

(ab 22Uhr)

LiVe CLuB | house of Lords

(ab 20Uhr)

CLuB rOuGe | Candy Creme

DJ 80Cuz, Lars Vegas

PeNthOuse | Lady Love

(ab 21Uhr)

ars ViVeNDi & COyOte Bar |

80er & 90er Party

DJ Goldfinger, DJ Cici

(ab 21Uhr)

46

4

saMstag | 28.11.2009

aer CLuB | Love is in the aer

DJ Sign

MaGeLLaN | wax da Box

Beathaber & Mr. Magellan

PerkiNs Park | supreme

Mainfloor: DJ 80Cuz, DJ Iron

Housefloor: DJ Accel Ro.

(ab 21Uhr)

rOCker 33 | kingston hot – the No.1

Dancehall spot

Sentinel Sound & Golden Bass

2nd Floor: Sir Jai

(ab 23Uhr)

rOMy s. | Onur özer

Support by: Milyano

ViLLaGe | Village allstars

AJ Twist, DJ Tommy XXL, DJ Nasty Dee

DJ Cuerpo

(ab 22Uhr)

LiVe CLuB | abi-Party

Max-Planck-Gymnasium

(ab 20Uhr)

CarL BeNZ areNa | reVolt presents:

sven Väth (Live)

Sven Väth, Dominik Eulberg, DJ Gomez

CLuB rOuGe | Musikbox

Hauchdünn

(ab 23Uhr)

PeNthOuse | super Clubbing

Best in House, Black & Universal Music

(ab 21Uhr)

Club Mea | De la Creme presents:

Bang Bang Boom DJ team

(ab 22Uhr)

Music / DJ Charts News

47

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine