Aufrufe
vor 5 Jahren

Zielkonflikte zwischen Klima - Institut für ökologische ...

Zielkonflikte zwischen Klima - Institut für ökologische ...

Zielkonflikte zwischen Klima - Institut für ökologische

Jürgen Meyerhoff, Ulrich Petschow Umweltverträglichkeit kleiner Wasserkraftwerke – Zielkonflikte zwischen Klima- und Gewässerschutz Schriftenreihe des IÖW 124/97

  • Seite 3 und 4: Umweltverträglichkeit kleiner Wass
  • Seite 5 und 6: Die Auswirkungen von Kleinwasserkra
  • Seite 7 und 8: Auswirkungen auf die Fließgewässe
  • Seite 9 und 10: Tabelle 2: Durch positive externe E
  • Seite 11 und 12: sie etwa im Niedersächsischen Flie
  • Seite 13 und 14: würde bei 985.530 t liegen. Dies e
  • Seite 15 und 16: In order to add up the positive and
  • Seite 17 und 18: 2 7 Volkswirtschaftliche Bewertung:
  • Seite 20 und 21: 1 Einleitung Im Zuge der Fortentwic
  • Seite 22 und 23: 10 geht schließlich auf konkrete S
  • Seite 24 und 25: entsprechende Verbesserungsmaßnahm
  • Seite 26 und 27: scheinendem Zustand, der sich auf e
  • Seite 28 und 29: nigen Lebensräumen, die dieser Lis
  • Seite 30 und 31: 1. Hauptgewässer (mit Nebengewäss
  • Seite 32 und 33: nach sich ziehen. Hier ist eine Dif
  • Seite 34 und 35: • Rechen, die vor Turbinen gescha
  • Seite 36 und 37: Die Ernährung der Fische in der Sa
  • Seite 38 und 39: Auf dem Gewässergrund, der sich nu
  • Seite 40 und 41: ismus oder Badegästen nach sich zi
  • Seite 42 und 43: diffusen Nährstoffeintrages“ mit
  • Seite 44 und 45: innerhalb einer bestimmten Frist du
  • Seite 46 und 47: auf die „ (...) kleineren, aber a
  • Seite 48 und 49: werden. Mit der „Matthey-Formel
  • Seite 50 und 51: Aufenthalt im Oberwasser gezwungen.
  • Seite 52 und 53:

    lagen dienen, mit deren Hilfe dann

  • Seite 54 und 55:

    Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts

  • Seite 56 und 57:

    • minus 30 Prozent bis zum Jahre

  • Seite 58 und 59:

    5 Daten zur Wasserkraftnutzung in D

  • Seite 60 und 61:

    Abbildung 2: Anteil der kleinen Was

  • Seite 62 und 63:

    Abschätzung des bestehenden Potent

  • Seite 64 und 65:

    etc. aufgezeigt werden. Doch bevor

  • Seite 66 und 67:

    te der Investitionskosten je kW Lei

  • Seite 68 und 69:

    Tabelle 8: Auswirkungen vorgeschlag

  • Seite 70 und 71:

    Naturschutzbehörde gemäß den gen

  • Seite 72 und 73:

    Der Verlust konnte zum Teil durch e

  • Seite 74 und 75:

    Durchschnittliche Stromproduktionsk

  • Seite 76 und 77:

    7 Volkswirtschaftliche Bewertung: M

  • Seite 78 und 79:

    Konzept des Total Economic Value Ei

  • Seite 80 und 81:

    Aufwendungen für die Schallschutzf

  • Seite 82 und 83:

    Grenzen der Monetarisierung Die Mon

  • Seite 84 und 85:

    Für nachhaltiges Wirtschaften stel

  • Seite 86 und 87:

    gesamte „Produktion“ von Feucht

  • Seite 88 und 89:

    des Safe Minimum Standard werden di

  • Seite 90 und 91:

    8 Externe Kosten des Treibhauseffek

  • Seite 92 und 93:

    geschätzt. Nach seinen Berechnunge

  • Seite 94 und 95:

    • • • • • den autonomen t

  • Seite 96 und 97:

    2. es existiert ein mittlerer Berei

  • Seite 98 und 99:

    Treibhauseffektes - erst für spät

  • Seite 100 und 101:

    Abbildung 5: Nutzen- und Kostenkurv

  • Seite 102 und 103:

    unteren Rand des geschätzten Berei

  • Seite 104 und 105:

    9 Externe Kosten von Auswirkungen a

  • Seite 106 und 107:

    aus beiden Szenarien eine Milliarde

  • Seite 108 und 109:

    Tabelle 20: Monetäre Werte für ve

  • Seite 110 und 111:

    10 Studien zur Bewertung der extern

  • Seite 112 und 113:

    terschieden nach Speicher- und Lauf

  • Seite 114 und 115:

    121.000 Fr. Verbunden mit der Schä

  • Seite 116 und 117:

    den genutzten Fließgewässern, Die

  • Seite 118 und 119:

    Um den „impact“ eines Energietr

  • Seite 120 und 121:

    Abkürzungen NQ: nicht quantifizier

  • Seite 122 und 123:

    11 Die Genehmigungspraxis bei klein

  • Seite 124 und 125:

    11.2.3 Der Anwendungsbereich des UV

  • Seite 126 und 127:

    deren Rechtsvorschriften erforderli

  • Seite 128 und 129:

    11.4.2 Genehmigung der Erweiterung

  • Seite 130 und 131:

    Sobald bauliche Änderungen mit der

  • Seite 132 und 133:

    einer rechtlich stärkeren, aber i.

  • Seite 134 und 135:

    12 Ökobilanz für eine kleine Wass

  • Seite 136 und 137:

    fassen, die dann bei einer vergleic

  • Seite 138 und 139:

    Eine Sachbilanz könnte folgenderma

  • Seite 140 und 141:

    auch bei der UVP mit der Betrachtun

  • Seite 142 und 143:

    13 Zusammenführung der positiven u

  • Seite 144 und 145:

    Kapitel 10 wurden Studien vorgestel

  • Seite 146 und 147:

    Biotopschutzes in der Bundesrepubli

  • Seite 148 und 149:

    kungsgrad von 60 bis 80 Prozent ein

  • Seite 150 und 151:

    Tabelle 28: Wirtschaftlichkeit des

  • Seite 152 und 153:

    von einer Fläche von rd. 3.000 qm

  • Seite 154 und 155:

    edürfen, wurde das Aussterben eine

  • Seite 156 und 157:

    werden sollte, soll hier noch einma

  • Seite 158 und 159:

    139 daß eine Förderung in Höhe d

  • Seite 160 und 161:

    14 Literatur • Ankele, K., Steinf

  • Seite 162 und 163:

    • Enquete-Kommission „Schutz de

  • Seite 164 und 165:

    • Howarth, R.B., Norgaard, R.B. (

  • Seite 166 und 167:

    • Moog, O., Jungwirth, M., Muhar,

  • Seite 168 und 169:

    • Storm, P.-C. & Bunge, T. (1988)

  • Seite 170 und 171:

    Publikationen des Instituts für ö

WB_2002-1.pdf - Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
Ökologischer Umbau des Steuersystems - Institut für ökologische ...
Atmosphäre Biomasse - Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung
Einleitung - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Arbeit und Mobilität - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Arbeitspapier Dialog Chemieindustrie - Institut für ökologische ...
geringe Druckqualität - Leibniz-Institut für ökologische ...
im Rahmen der Studie nicht behandelt - Institut für ökologische ...
Ökologisch entscheiden und planen - Institut für ökologische ...
J - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Beiträge zur ökologischen Ökonomie - Institut für ökologische ...
Ökonomisches und ökologisches Denken - Institut für ökologische ...
Eigenverbrauch von PV - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
A > B - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Was kostet ein Schnitzel wirklich? - Institut für ökologische ...
Bonn/Rhein-Sieg - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Studie zur ökologischen Bewertung von kleinen Wasserkraftanlagen
Klimawirkungen der - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Klimaanpassung in Kommunen - Institut für ökologische ...
Die Wirtschaft der Systemtheorie - Institut für ökologische ...
S - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Zukunftstechnologie Brennstoffzelle? - Institut für ökologische ...
Qualitätssicherung - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Nanotechnologie und Verbraucher - Institut für ökologische ...
Nicht wachsen oder anders wachsen? - Institut für ökologische ...
1 - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
betriebliche umweltschutzbeauftragte - Institut für ökologische ...
fr - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung
Ziellandstudie Tschechien - Institut für ökologische ...
Umweltberichterstattung von Unternehmen - Institut für ökologische ...