Wege ins Ausland - International Office - Technische Universität ...

international.tu.braunschweig.de

Wege ins Ausland - International Office - Technische Universität ...

Technische Universität Braunschweig

AUSLANDS-BAFÖg

Auslands-BAföG ist wie das Inlands-BAföG abhängig

von den Vermögensverhältnissen Ihrer

Eltern. Es gelten hier jedoch andere Bemessungsgrenzen,

so dass Sie Auslands-BAföG auch

dann beantragen können, wenn Sie im Inland

keinen Anspruch auf BAföG haben. Für die Antragstellung

müssen Sie die folgenden Förderungsvoraussetzungen

erfüllen:

▪ Die Studiendauer an der Zieluniversität muss

mindestens drei Monate betragen, wenn Sie

im Rahmen eines Austauschprogramms ins

Ausland gehen, und mindestens sechs Monate,

wenn Sie Ihr Auslandsstudium selbstständig

organisieren.

▪ Sie müssen ausreichende Kenntnisse der

Landes- oder Unterrichtssprache nachweisen

können.

50

Auslandszuschläge müssen nicht

zurückgezahlt werden

Für einen maximal einjährigen Auslandsaufenthalt

wird das Inlands-BAföG um einen Auslandszuschlag

aufgestockt, der je nach Zielland

zwischen 60 und 315 € beträgt und nicht zurückgezahlt

werden muss. Außerdem werden

Studiengebühren bis zu 4.600 € pro Jahr, die

Kosten für die Hin- und Rückreise und zusätzliche

Kosten für die Krankenversicherung übernommen.

Für Aufenthalte in EU-Ländern werden

nur die Studiengebühren, die Reisekosten

und die Krankenversicherung bezuschusst, Auslandszuschläge

werden nicht gezahlt. BAföG

fördert auch ein komplettes Studium im Ausland,

dann aber nur als Darlehen, d.h. in der

Form, wie auch ein Studium in Deutschland

gefördert werden würde.

Die Antragstellung

Für jedes Zielland ist ein bestimmtes BAföG-

Amt in Deutschland zuständig. Dort stellen Sie

Ihren Antrag auf Auslands-BAföG. Der späteste

Termin für Ihre Antragstellung ist sechs Monate

vor Antritt des Auslandsaufenthalts. Da Sie sechs

Monate vor Beginn Ihres Studienaufenthaltes

häufig noch nicht alle Unterlagen vorliegen haben,

die Sie für die Antragstellung brauchen, ist

das nicht immer realistisch. Sie können den Antrag

auch später einreichen, erhalten dann aber

die Förderung entsprechend später.

DAAD-AUSLANDSSTIPENDIEN

Die bedeutendste Institution für die Vergabe von

Auslandsstipendien ist der Deutsche Akademische

Austauschdienst (DAAD). Der DAAD fördert

die internationalen Beziehungen im akademischen

Bereich durch den Austausch von Studierenden

und Wissenschaftlern und durch internationale

Programme und Projekte. Er vergibt

pro Jahr etwa 50.000 Stipendien, davon ca.

20.000 an Deutsche, die ins Ausland gehen und

30.000 an ausländische Studierende und Wissenschaftler,

die nach Deutschland kommen.

Jahresstipendien für Studienvorhaben in

allen Fachrichtungen

Die bekanntesten DAAD-Stipendien für deutsche

Studierende und Graduierte sind die Jahresstipendien,

die für Studienaufenthalte im Ausland

in allen Fachrichtungen beantragt werden können.

Daneben existieren je nach Fach, akademischer

Qualifikation und Zielland eine Vielzahl

von speziellen Programmen.

International Office

Begeisterung und Motivation sind die

entscheidenden Erfolgsfaktoren!

Die Stipendien werden überwiegend aus Mitteln

des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

finanziert und aufgrund persönlicher

Eignung und fachlicher Leistung vergeben, mit

anderen Worten: Damit Ihr DAAD-Antrag Aussicht

auf Erfolg hat, müssen Sie sehr gute Studienleistungen

vorweisen und eine sehr gute

Darstellung Ihres Studienvorhabens und Ihrer

persönlichen Motivation geben können. Sind

Ihre Studienleistungen nicht ganz so exzellent,

können Sie das durch eine besonders sorgfältige

und schlüssige Vorbereitung Ihres Studienprojekts

ausgleichen. Auch soziales und gesellschaftspolitisches

Engagement sind Faktoren,

die bei einer Bewerbung von Bedeutung sind.

Lassen Sie sich nicht von düsteren Prognosen

zur Erfolgsquote von DAAD-Anträgen abschrecken:

Hier kommt es wirklich ganz entscheidend

auf die Qualität Ihrer Bewerbung, Ihre persönliche

Motivation und Ihre Vorbereitung an!

51

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine