Diakonie Wendelstein

diakoniewendelstein

Diakonie Wendelstein

Kursprogramm

Diakonie Wendelstein

Kurse

für

Kinder

und

Erwachsene

Herbst/Winter

2012/2013


Herzlich Willkommen

2

im Haus der Diakonie Wendelstein

Haus der Diakonie

Kirchenstraße 3

90530 Wendelstein

Ihre Ansprechpartnerin:

Jutta Schnell

Anmeldung / Kursberatung / Sekretariat

Telefon T 09129/286511

Fax 09129/286516

Mail kurse@diakonie-wendelstein.de

Internet www.diakonie-wendelstein.de

Bürozeiten: Mo. bis Fr. von 8.00 bis 12.00 Uhr


Willkommen

im Haus der Diakonie Wendelstein

Liebe Leserin, lieber Leser,

es ist September - gerade sind wir alle aus den Sommerferien zurück - und doch steht für mich schon ein

ganz anderes wichtiges Thema auf der ToDo-Liste: Der Wendelsteiner Weihnachtsmarkt! Bei vielen unserer

Kursleiter ist dieser Termin im Jahr ebenso fest eingeplant, wie hier in unserem Büro.

Wer stellt am zweiten Adventswochenende bei uns aus? Wer hat was im Angebot? Was können wir selbst,

unsere Mitarbeiter und andere fleißige Helfer „produzieren“, um mit dem Ertrag das Kursprogramm zu unterstützen?

Und noch immer wissen längst nicht alle Marktbesucher, dass in den Räumen der Diakonie hübsche/

dekorative/leckere/usw. Dinge zu finden sind.

Deswegen hier an vorderster Stelle der Aufruf an alle Leser und Leserinnen: Besuchen Sie unsere Ausstellung

im ersten Stock in der Werkstatt und im Büro der Geschäftsleitung. Schauen Sie bei uns vorbei und lassen Sie

sich überraschen, wie viele hübsche Dinge wir dort auf engstem Raum unterbringen können. Wir freuen uns

auf Sie!

3


Kursnummer _____

Kurstitel ______________________________

Name __________________ Vorname _________________

Anmeldung

4

Straße _________________ Wohnort _________________

Telefon (vormittags) _______ / ______________

Bei Kindern bitte das Geburtsdatum angeben: ____________

Beim Zustandekommen des Kurses ermächtige ich

den Diakonieverein Wendelstein, eine Kursgebühr von

EUR _____ zu Lasten meines Kontos

Kto.Nr. __________ Bank _______________ BLZ _______

___

Kontoinhaber _________________

einzuziehen.

___________ ________________________

Anmeldung

Mit folgendem kleinen Plan möchten wir Ihnen

den Weg zu unseren einzelnen Kursräumen zeigen.

Bitte beachten Sie, dass im gesamten Innenhof

das Parken untersagt ist!!

Parkplätze finden Sie im Altort (mit Parkscheibe)

oder in der Sperbersloher Straße. Vielen Dank!

3

2

1 - Haus Basteln und Werken

Erdgeschoss: Kursanmeldung, Anmeldung Pflege

1. Stock: Geschäftsleitung, Werkraum

2 - Haus der Jugend

1. Stock: Medienraum

3 - Martin-Luther-Haus

Martin-Luther-Saal, Pfarramt

4 - Haus der Diakonie

stationäre Pflege, Kurzzeitpflege,

Seniorentagesstätte, Ambulanz

1

4

ä


Herausgeber des Kursprogramms ist der Diakonieverein Wendelstein.

Unsere Kurse müssen sich selbst tragen und werden im Gegensatz

zu anderen Bildungsinstituten nicht bezuschusst.

Sie können uns bei dieser Aufgabe helfen:

Werden Sie Mitglied im Diakonieverein Wendelstein! Für einen Beitrag von 15,- EUR für

Einzelpersonen oder 20,- EUR für Familien erhalten Sie die Mitgliedschaft für ein Jahr,

sowie Vergünstigungen bei vielen Kursen.

Aufnahme in den Diakonieverein

Ich stelle hiermit den Antrag auf Aufnahme in den Diakonieverein Wendelstein.

____________________ _______________________ ___________________

Name Vorname geboren am

_________________________________________________________________________

Namen weiterer Familienmitglieder

____________________ ________________________ ___________________

Straße Wohnort Telefon

Ich zahle einen o Mindestbeitrag von 15,- EUR für Einzelpersonen

o Mindestbeitrag von 20,- EUR für Familien

o freiwillig einen höheren Jahresbeitrag in Höhe von _______ EUR

Den Jahresbeitrag bitte ich durch Bankeinzug von meinem Konto Nr. _____________________ bei ______________________

BLZ _________________________ einzuziehen.

Ort, Datum, Unterschrift ___________________________________

Sie können helfen

5


6

Jelka Poklukar

Sabine Weigand

1. Acryl-Malatelier

Haben Sie Spaß an kräftigen Farben und möchten Sie

gerne einmal auf großen Formaten malen? Dann sind

Sie im Acrylkurs genau richtig! Hier stehen die Freude

am Malen und an der Farbe im Vordergrund. Sie werden

überrascht sein, wie einfach Sie ein wirkungsvolles

Bild gestalten können.

Bitte Haushaltsschwamm, Haushaltsrolle und Borstenpinsel

mitbringen. Weiterhin Farbe, soweit vorhanden,

und eine Leinwand.

Jelka Poklukar

Dienstag 9.00 - 12.00 Uhr

02.10./16.10./06.11./20.11./04.12.2012/08.01.2013

(6 Vormittage)

ab 6 Teilnehmern EUR 109,-

ab 7 Teilnehmern EUR 93,-

Basteln & Werken

Acryl

2. Offene Malwerkstatt am Vormittag

Sie malen gerne? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Jeder Teilnehmer arbeitet an seinem eigenen gewählten

Motiv. Ich berate Sie gerne und stehe mit fachlicher

Unterstützung zur Verfügung.

Bitte Malutensilien mitbringen.

Die Vormittage können auch einzeln gebucht werden.

Sabine Weigand

Dienstag 9.00 - 12.00 Uhr

Termin 1: 09.10.2012

Termin 2: 13.11.2012

Termin 3: 11.12.2012

Termin 4: 15.01.2013

Termin 5: 19.02.2013

EUR 10,- je Termin

Basteln & Werken


3. + 4. Acryl-Malkurs

Schnuppern Sie doch einfach mal herein!

Sie werden erstaunt sein, welche interessanten

Maltechniken mit diesen Farben möglich sind. Wir

werden die Vielfalt von Farbe, Form und ergänzenden

Materialien ausprobieren. Nach einer kurzen

Vorbesprechung werden Sie Ihr individuelles Bild

gestalten. Im Vordergrund steht der Spaß am Malen.

Bitte Acryl-Farben und Pinsel, Malplatten oder

Leinwand, Schreibblock, Küchenrolle, Schwamm und

Papierteller mitbringen.

Gabi Schink-Miodek

Kurs 3: Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr

27.09./04.10./11.10.2012 3 Vormittage

Kurs 4: Mittwoch 9.00 - 12.00 Uhr

07.11./14.11./28.11.2012 3 Vormittage

EUR 39,-

Basteln & Werken

5. Aquarell für Anfänger

und Fortgeschrittene

Wir malen mit verschiedenen Aquarelltechniken und

nach angebotenen Themen. Durch Experimentieren

gelangen wir zu neuen Formen des Ausdrucks, denn

Malen ist Freude.

Bitte, soweit vorhanden, Aquarellausrüstung mitbringen.

Manuel Casasola-Aprea

Freitag 9.30 - 11.30 Uhr, 10 Vormittage ab 05.10.2012

7- 8 Teilnehmer: 83,- EUR (Mitgl. 79,- EUR)

9-10 Teilnehmer: 74,- EUR (Mitgl. 70,- EUR)

Aquarell Aquarell

Basteln & Werken

Gabi

Schink-Miodek

Manuel

Casasola-Aprea

7


Elke Rosenow-

Schreiner

8

6. Leuchtsäulen im Hundertwasserstil

- Leuchtendes Dekorationsobjekt fürs Zimmer -

Sind Sie auch von den farbenfrohen Arbeiten

Hundertwassers fasziniert? Hier haben Sie die

Möglichkeit, eine Säule (ca. 50 cm hoch) mit Kleister und

Papier zu gestalten, auf einen Holzsockel zu montieren,

in allen Farben des Regenbogens mit Acrylfarben zu

bemalen und evtl. mit kleinen Spiegelsteinchen oder

Glasnuggets zu verzieren. Durch die angebrachten

Öffnungen kann das Objekt mit der Lichterkette auch von

Innen zum Leuchten gebracht werden. So entsteht ein

toller, individueller Blickfang für Ihre Wohnung. Es könnte

auch ein leuchtender Ritter- oder Prinzessinnenturm

fürs Kinderzimmer entstehen. Sie benötigen keine

handwerklichen Vorkenntnisse. Das Material wird von der

Kursleitung besorgt.

Bitte mitbringen: Haartrockner, 3 versch.

breite Pinsel, 10er oder 20er Lichterkette

(LED vorteilhaft), Wasserbehälter,

Lappen, Malkittel, Schere, Bleistift,

Alleskleber, schwarzer Filz- oder

Permanentstift, evtl. Einweghandschuhe,

Plastiktüte zum Transport.

Elke Rosenow-Schreiner

20.11.2012, Dienstag 18.30-21.30 Uhr

EUR 15,- + Material EUR 3,- pro Säule

Basteln & Werken

7. Zimmerbrunnen oder Nebler

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und schaffen Sie

sich einen “Hingucker” für Ihr Heim. Mit fachkundiger

Hilfe werden Sie entweder eine große Schale für einen

Nebler töpfern oder einen Zimmerbrunnen herstellen.

Vor allem in der Winterzeit schaffen Sie mit Ihrem

Wasserobjekt ein angenehmes Raumklima. Lassen Sie

sich bei der Umsetzung vielleicht von sagenhaften

Gestalten, anderen Kulturen inspirieren oder arbeiten

Sie nach unseren Vorlagen.

Überlegen Sie sich am besten bereits im Vorfeld, wo Ihr

Objekt stehen soll und wie groß es sein darf. Falls Sie

eine Schale in der richtigen Größe und Form besitzen,

können Sie diese gern als Vorlage mitbringen.

Birgit Bischoff

09.11.2012, Freitag 18.30 - 21.00 Uhr

10.11.2012, Samstag 9.30 - 12.00 Uhr

30.11.2012, Freitag 18.30 - 21.00 Uhr

EUR 57,inkl.

Material

und Nebler

Basteln & Werken


8. Kreative Töpferwerkstatt

In diesem Kurs können Kinder mit

Mutter/Vater/Oma/Opa an zwei Vormittagen

nach Herzenslust töpfern.

Ob ein gemeinsames großes Werk,

viele kleine, gelungene Dinge oder

etwas ganz Ausgefallenes - bestimmt

findet jedes Eltern- / Großeltern-

/Kind-Gespann viel Spaß am

gemeinsamen Werkeln.

Birgit Bischoff

Samstag 13.10.+27.10.2012

09.30 - 12.00 Uhr

EUR 24,- + Material

pro Erwachsenem mit 1 Kind

pro weiterem Kind EUR 6,-

Material EUR 4,60 pro Kilo

2 x gebrannter glasierter Ton

Basteln & Werken Basteln & Werken

9. Töpferwerkstatt am Abend

An diesen Abenden, die Sie einzeln je

nach Bedarf buchen können, steht Ihnen

unsere Werkstatt samt fachlicher

Unterstützung zur Verfügung.

Jeder Teilnehmer arbeitet an seinem

eigenen gewählten Projekt, vom Weihnachtswichtel

über eine ausgefallene

Deko für die Wohnung bis zu einem

Geschenk für einen lieben Menschen.

Von der Entscheidung, was Sie herstellen

möchten, über das Arbeiten mit

Ton bis zum Glasieren Ihres Stückes

beraten wir Sie gern.

Birgit Bischoff

Dienstag 19.00 - 21.00 Uhr

Termin 1: 16.10.2012

Termin 2: 13.11.2012

Termin 3: 11.12.2012

Termin 4: 15.01.2013

EUR 8,- pro Abend

+ Material EUR 4,60 pro Kilo

2 x gebrannter glasierter Ton

10. Falte um Falte

Mit Schere, Lineal und Kleber schneiden,

falten, knicken und kleben wir

unterschiedliche Papiere.

Wir kreieren Engel u. a. aus Gesangbuchseiten,

verschiedene Sterne,

Tütchen usw.

Für Erwachsene und Jugendliche ab

12 Jahren

Ingrid Simon

14.11.2012, Mittwoch

16.00 - 18.00 Uhr

EUR 11,- + Material

Basteln & Werken

Birgit Bischoff

Ingrid Simon

9


Renate

Brandel-Motzel

10

11. Freundschafts- und Wickelringe aus Silber

Trendy Silberringe für Sie und Ihn

Sie fertigen einen an allen Stellen gleich breiten Ring ohne

Stein, einen so genannten „Freundschaftsring“ (oder mehrere),

oder auch einen aus silbernem Band oder Bandmaterial

gewickelten „Wickelring“ aus echtem Silber 925 Sterling,

passend für Ihre eigene Fingergröße oder die eines lieben

Freundes.

Sie arbeiten handwerklich mit den Werkzeugen und

Techniken eines Goldschmiedes. Die Freundschaftsringe

können individuell verziert oder mit Hammerschlag-

Oberflächenstruktur versehen werden.

Renate Brandel-Motzel, Goldschmiedemeisterin

14.12.2012, Freitag 14.30 - 17.30 Uhr

EUR 14,- + Material

Materialkosten

Freundschaftsringe 6,- bis 26,- Euro

Wickelringe 24,- bis 33,- Euro

Der Kurs findet in Kombination mit Kurs 32 statt.

Basteln & Werken

12. Silberringe “de Luxe”

Hier haben Sie die Möglichkeit sich an nur

einem Abend einen individuellen Silberring mit

aufgesetzter floraler Ornamentik und/oder echten,

bzw. synthetischen Edelsteinen (in mehr als 12

verschiedenen Farben) anzufertigen.

Falls die Zeit ausreicht, können auch passende

Ohrstecker/Anhänger/Reversnadeln hergestellt

werden.

Die anfallenden Materialkosten von 10,- bis 50,-

Euro pro Ring, je nachdem ob schlicht oder opulent,

sind bei der Kursleiterin zu entrichten.

Renate Brandel-Motzel, Goldschmiedemeisterin

14.12.2012, Freitag 18.00-21.30 Uhr

EUR 19,50 + Material

EUR 10,- bis 50,-

je nach Ausstattung

Basteln & Werken


13. “Handgestrickte” Colliers

aus feinem Silberdraht

Stroh zu Gold spinnen - das funktioniert nur im

Märchen. Aber aus feinem Draht in Silber, Gold oder

Platin eine Kette zu „stricken“ - das wird in diesem

Kurs wahr! Im Stricklieselprinzip fertigt sich jede/r

Teilnehmer/in ein Collier.

Bitte Schreibtischlampe und eventuell Lupenbrille

mitbringen.

Mit „Gelinggarantie“ - keine Vorkenntnisse

erforderlich!

Silke Stuhlfauth, Goldschmiedemeisterin

Freitag 19.00 - 22.00 Uhr

18.01.+22.02.2012

EUR 39,- + Material EUR 80,- bis 130,-

Basteln & Werken

14. Weihnachtsfloristik -

Adventskranz binden

Juckt es Sie schon in den Fingern, Ihr Zuhause mit

außergewöhnlicher Weihnachtsfloristik zu verschönern?

Möchten Sie etwas über die neuesten Trends und Ideen

erfahren? Dann sind Sie hier genau richtig. Lassen Sie sich

inspirieren und überraschen.

Wir gestalten den besonderen Adventskranz oder ein

weihnachtliches Gesteck.

Bitte mitbringen: Gartenschere, Schere, Wickeldraht,

Messer, Steckmasse.

Kerzen, dekorative Kugeln, Ketten, Bänder, Ständer, florale

und dekorative Materialen können bei der Kursleiterin

erworben werden.

Tannenzweige können im Kurs erworben werden, bitte bei

Bedarf Buchs, Thuja, Wacholder oder anderes Steckmaterial

mitbringen.

Christiane Schmalz, Floristmeisterin

Donnerstag 19.00 - 21.00 Uhr

22.11.2012

EUR 9,- + Material

Basteln & Werken

Silke Stuhlfauth

Christiane Schmalz

11


12

Eva Harrer

15.+16. Yoga -

für Harmonie von Körper, Geist und Seele

Yoga ist ein ganzheitlicher Übungs- und Erfahrungsweg,

der unserer Gesundheit und der Harmonie von Körper,

Geist und Atem dient. In den Stunden werden Asanas,

die Körperübungen im Yoga, und Vinyasas, fließende

Bewegungsabläufe, in Atemachtsamkeit geübt. Das

Üben in Verbindung mit der Atemachtsamkeit ermöglicht

uns ein besseres Kennenlernen unserer körperlichen,

geistigen und seelischen Befindlichkeit.

Ebenso hilft es, unseren Geist zu beruhigen, was zu

mehr Klarheit und Bewusstsein in unserem Denken und

Tun führt. Die Übungen in diesem Kurs richten sich an

Teilnehmer jeden Alters, an Teilnehmer, die beginnen

wollen oder schon Erfahrung mit Yoga haben. Auch bei

Bewegungseinschränkungen ist es möglich zu üben.

Bitte mitbringen: Isomatte und/oder Wolldecke, Sitzkissen,

bequeme Kleidung und warme Socken.

Eva Harrer, Yogalehrerin YNB, Mitglied im BDY

Kurs 15: Dienstag 19.00 - 20.30 Uhr ab 02.10.2012

13 Abende

EUR 77,- für Mitglieder EUR 71,-

Kurs 16: Donnerstag 18.00-19.30 Uhr ab 04.10.2012

10 Abende

EUR 59,- für Mitglieder EUR 53,-

Medienraum

17. Yoga -

Innehalten um im Inneren Halt zu finden

In einem entspannten Körper wohnt ein entspannter Geist.

Die Methoden des Yoga können uns helfen, unsere Gedanken

und unser Gemüt zu beruhigen, Stress abzubauen und

zu einem Wohlgefühl zu gelangen. Der Körper ist der Tempel

der Seele. Durch gezielte Körper- und Atembeobachtungen

wird die Wahrnehmung geschult. Das eigene Erleben beim

Üben lässt die Einheit von Körper, Geist und Seele konkret

erfahrbar werden.

Yoga ist Atem, Bewegung und Meditation. Im Yoga begibt

man sich auf den Weg nach innen, zu den ureigenen Kraftquellen.

Zentraler Aspekt ist die Aus- und Aufrichtung der

Wirbelsäule.

Die Kursstunden sind schrittweise aufgebaut und holen den

Teilnehmer dort ab, wo er steht. Eutonische Spürübungen

ergänzen den Unterricht.

Zum Kurs bitte bequeme Kleidung, warme Socken, eine

Yogamatte und/oder Decke und eventuell ein Sitzkissen

mitbringen.

Martin-Luther-Haus

Sonja Boenke, zertifizierte

Yogalehrerin BDY/EYU

Donnerstag 09.30 - 11.00 Uhr

ab 04.10.2012, 13 Vormittage

EUR 83,-

für Mitglieder EUR 78,-


18. Zur Ruhe kommen -

Entspannung für Körper, Geist und Seele

Die Übungen in diesem Kurs sprechen unser ganzes

Wesen an, den Körper, den Atem und den Geist.

Durch achtsame Bewegungen und Atemübungen

erleben wir, wie sich Körper und Geist entspannen.

Verspannungen an der Wirbelsäule und an den Gelenken

lösen sich, der Atem kommt in Fluss und vertieft

sich. So entwickeln wir mehr Bewusstsein für

die Kraft und Lebendigkeit, die aus unserer eigenen

Mitte kommt. Dies führt zu mehr Wohlbefinden und

Klarheit, auch für unser Tun im Alltag.

Die Übungen sind für jedes Lebensalter geeignet

und sind auch bei Bewegungseinschränkungen

möglich.

Bitte Decke als Unterlage mitbringen und bequeme

Kleidung anziehen.

Eventuelle Kostenerstattung über die Krankenkasse

ist möglich! Der Kurs ist erfahrungsgemäß schnell

belegt. Bitte fragen Sie nach.

Monika Kuhl, zertifizierte Yogalehrerin, BDY

Mittwoch 9.15-10.45 Uhr

ab 26.09.2012, 12 Vormittage

EUR 60,- für Mitglieder EUR 52,-

Gemeindezentrum Arche

19. Yoga für Männer

Zeit für mich - mit Yoga

In unserem geschäftigen Arbeitsleben bleibt immer weniger

Zeit für uns selbst. Am Ende eines Arbeitstages fühlen wir

uns oft müde, erschöpft und „ausgepowert“. Wir sehnen uns

häufig nach einer Auszeit, in der wir wieder Energie „tanken“

können, wieder uns selbst richtig wahrnehmen können.

Hierbei kann uns Yoga mit wichtigen Impulsen unterstützen!

Als Aternative zu den oft körperbetonten Yogaformen stellt

das Vini-Yoga den Menschen in den Mittelpunkt und geht auf

dessen Bedürfnisse ein. Hier geht es nicht um körperlich anspruchsvolle

Übungen, sondern um den Ausgleich zwischen

Körper, Geist und Seele, verbunden mit unserem Atem.

Wir lernen verschiedene Aspekte des Yogas kennen und

schätzen, ohne den Anspruch, alle Übungen „perfekt“ ausführen

zu müssen.

Das bewusste Erfahren der Yoga-Vielfalt steht im Mittelpunkt

dieser Stunde, verbunden mit der Absicht als „Kraftquelle“ für

das tägliche Leben zu dienen.

Bitte Yogamatte und/oder Wolldecke, Sitzkissen, bequeme

Kleidung und warme Socken mitbringen.

Bernd Nartmann, Yogalehrer YVB

Mittwoch 19.00 - 20.00 Uhr

ab 10.10.2012, 10 Abende

EUR 98,00

Medienraum

Monika Kuhl

Bernd Nartmann

13


Günther Riedel

Brigitte Schmidt

14

20. Taijiquan - Tai Chi

Taijiquan ist eine jahrhundertealte chinesische Bewegungskunst,

die auf einzigartige Weise Gesundheit, Meditation und

Kampfkunst miteinander verbindet. Langsame, entspannte und

gleichmäßig fließende Bewegungen führen zu innerer Ruhe,

Ausgeglichenheit, Konzentration und Ausdauer. Dabei wird

die Koordination verbessert und die gesamte Muskulatur, die

Beweglichkeit und der Organismus gestärkt.

Eine alte chinesische Weisheit sagt:

Wer regelmäßig Taijiquan übt, erlangt die Geschmeidigkeit eines

Kindes, die Gesundheit eines Holzfällers und die Gelassenheit

eines Weisen.

Bitte bequeme Kleidung, Sport- oder Gymnastikschuhe

mitbringen.

Günther Riedel

Dienstag 18.15 - 19.30 Uhr

ab 09.10.2012 - 15 Abende

EUR 89,-

Martin-Luther-Haus

21. Pilates

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, das

auch Elemente aus Yoga und Gymnastik enthält.

Es werden vor allem die tief liegenden, kleinen und

meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen,

die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung

sorgen sollen. Das Training enthält Kraftübungen,

Stretching und bewusste Atmung. Alle Bewegungen

werden langsam und fließend ausgeführt,

wodurch Muskeln und Gelenke geschont werden.

Angestrebt werden die Stärkung der Kernmuskulatur,

die Verbesserung der Beweglichkeit und eine

erhöhte Körperwahrnehmung.

Bitte Isomatte, bequeme Sportkleidung und dicke

Socken (keine Turnschuhe) mitbringen.

Brigitte Schmidt

Montag 10.30 - 11.20 Uhr

ab 01.10.2012, 8 Vormittage

EUR 39,00

Martin-Luther-Haus


22. Fit im Alter - 60+Gymnastik

+ 23. Fit im Alter - 70+ Gymnastik

Schongymnastik mit Musik für Männer und Frauen;

im Sitzen und Stehen; Aktivierung der körperlichen

Funktionen; Verbesserung der Beweglichkeit aller

Gelenke, Lockerung, Dehnung und Kräftigung der

Muskeln.

Bitte bequeme Sportkleidung und Turnschuhe mitbringen.

Eventuell Kostenübernahme durch die Krankenkasse

möglich.

Brigitte Schmidt

Montag ab 01.10.2012, 15 Vormittage

Kurs 22: 8.30 - 9.15 Uhr

Kurs 23: 9.30 - 10.15 Uhr

EUR 42,-

Martin-Luther-Haus

15


16

Gottfried

Tschirschky

Christine Valentin

24. Englisch für Anfänger

mit Vorkenntnissen

25. Englisch

für Fortgeschrittene

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/ Wenn Sie bereits Englischkenntnisse Lesen, interpretieren, diskutieren - wenn

innen, die sich besser in unserer haben und diese auffrischen und er-

es sich anbietet, gehen wir auch zusam-

„englischsprachigen“ Welt zurecht weitern möchten, dann kommen Sie!

men ins Kino oder ins Theater.

finden möchten. Gut auch für Konversations- und Lektürekurs.

Die Lektüre wählen wir gemeinsam aus,

Senioren/innen geeignet. Lektüre: Englisch lernen mit Krimis

belle-tristische Texte, die zur

Englisch für die Erwachsenenbil- „Neighbourhood Watch“.

anregen. In diesem

dung, Klett-Verlag; Bridges 1 mit

beginnen wir mit dem Roman

Practice Book.

Gabriele Hahn

und Söhne von Iwan Turgeniew.

Gabriele Hahn

Dienstag, 9.00-10.30 Uhr

Wer Lust am Lesen und Freude am

ab 24.01.2012, 12 Vormittage Gespräch über Bücher hat, ist herzlich

Dienstag, 10.45-12.15

PersonenSprachen

PersonenSprachen

Uhr

willkommen.

ab 09.10.2012, 10

Sprachen Sprachen

Vormittage

EUR 62,00 7 bis 9 Personen

EUR 52,00 ab 10 Personen Christine Valentin

EUR 62,00 7 bis 9 Montag 09.30 - 11.00 Uhr

EUR 52,00 ab 10 Personen

In SprachenDie

Sprachenvorrangig

Sprachenvorrangig

SprachenAuseinandersetzung

SprachenAuseinandersetzung

SprachenHerbst

SprachenHerbst

SprachenVäter

ab 01.10.2012, 10 Vormittage

den Englisch-

EUR 78,- bis 7 Pers., Mitgl. 73,und

EUR 67,- ab 8 Pers., Mitgl. 62,-

Französischkursen

ist

„schnuppern”

möglich!

Medienraum

Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen Sprachen

Medienraum

26. Literatur

Medienraum


27. Französisch - Aufbaustufe

Wenn Sie bereits Grundkenntnisse der französischen

Sprache besitzen und diese vertiefen und erweitern

möchten, dann schließen Sie sich uns an. Sie werden

einiges über französische Lebensart erfahren und lernen,

sich in Alltagssituationen auszudrücken.

Mittwoch 9.00 - 10.30 Uhr

ab 10.10.2012, 10 Vormittage

28. Französisch f. Fortgeschrittene

Wenn Sie Ihre Französischkenntnisse in unserm Kurs

bei „Conversation et lecture“ anwenden und erweitern

möchten, kommen Sie dazu!

Mittwoch 10.45 - 12.15 Uhr

ab 10.10.2012, 10 Vormittage

Gottfried Tschirschky

.

EUR 78,- 5 bis 6 Personen

EUR 62,00 7 bis 9 Personen

EUR 52,00 ab 10 Personen

Medienraum

17


18

29. Tango-Einsteiger-Workshop

Unser Einsteiger-Workshop richtet sich an alle Neugierigen, die einen ersten

Kontakt mit dem Tango Argentino knüpfen wollen. Wir stellen die ersten

wesentlichen Grundelemente des Tangos vor: Körperhaltung, Verbindung mit

dem Partner und tangospezifisches Gehen in alle Richtungen. Wir tanzen im

Paar erste Schrittkombinationen, in denen die Basistechnik angewendet wird:

Base, Vor+Rück-Ochos. Das Ziel des Einsteiger-Workshops ist es, nach der ersten

Stunden Unterricht bereits ein Erlebnis von “ich tanze Tango .... und es macht

Spaß” entstehen zu lassen. Da wir uns nicht an Schrittkombinationen orientieren,

die man auswendig lernen muss und aus dem Kopf “abtanzt”, sondern auf Basis

der Grundelemente schon von Anfang an improvisieren können, wird dadurch der

Tango lebendig.

Bitte Schuhe mit möglichst glatten Sohlen tragen.

Norbert Gabla

12.10.2012, Freitag 18.00 - 19.30 Uhr

EUR 19,- pro Person für Kurs + Konzert

Martin-Luther-Haus


Argentinischer Abend mit Live-Musik, Tanz, und argentinischen Köstlichkeiten

Der Neu-Wendelsteiner Bandoneonist Norbert Gabla

- einer der ersten deutschen Tango-Argentino-Musiker

- spielt an diesem Abend mit seinem langjährigen

Weggefährten Andreas Blüml (Gitarre). Die beiden

haben sich dem authentischen Tango Argentino

verschrieben, einer Musik- und Tanzform, die absolut

gar nichts mit der namensgleichen Version des

europäischen Tangos zu tun hat. Kompositionen der

Originale Astor Piazzolla, Carlos Gardel, Anibal Troilo

sowie Eigenkompositionen Gablas wechseln sich ab.

Der Tango des Rio de la Plata mit seinen Nebenformen

Milonga, Candombe und Vals entstand in den beiden

Hauptstädten Buenos Aires - Argentinien und

Montevideo - Uruguay.

Die erlernten Schritte des Einsteiger-Workshops dürfen

live angewendet werden. Anwesende Lacher werden

des Saales verwiesen.

Freitag, 12.10.2012 ab 20.15 Uhr

Karten EUR 13,- im Vorverkauf

EUR 15,- an der Abendkasse

Um auch die restlichen Sinne anzusprechen werden kulinarische Genüsse in Form von schweren Rotweinen aus

Mendoza, Empanadas mit verschiedenen delikaten Füllungen sowie süße Leckerein angeboten.

Martin-Luther-Haus

19


Pfarrer

Norbert Heinritz

20

30. Hiob -

Die biblische Botschaft neu entdecken

Bibelkurs an 7 Abenden

Das alttestamentliche Buch Hiob zeigt, wie in ausweglosem

Leiden und im Versuch, auf das Leiden anderer

Menschen einzugehen, die Einstellung zum Leben und

die Fragen nach Gott strittig werden. Erstaunlich ist dabei,

dass die Botschaft des Buches Hiob nicht einfach als

„Hiobsbotschaft“ wirkt, sondern vielmehr herausfordert

und zu ermutigen vermag.

Pfarrer Norbert Heinritz

Freitag 17.00 - 18.30 Uhr

05.10./12.10./19.10./26.10./09.11./16.11./23.11.2012

Teilnahme kostenlos

Martin-Luther-Saal

31. Pilzlehrwanderung beim Faberhof

Pilze sammeln, aber welche? Sind Sie sich immer 100 %

sicher, die Pilze genau zu erkennen? Wenn Sie neue Pilzarten

kennenlernen wollen, Ihr Wissen auffrischen möchten

oder sich dafür interessieren, auf welche Pilzregeln man

sich verlassen kann und welche eher gefährlich sind, dann

kommen Sie zu unserer Wanderung.

Bitte mitbringen: Pilzkorb, Messer, evtl. Papier und Stift für

Notizen, Pilzbuch (wenn Sie gefundene Pilze vergleichen

möchten)

Fritz und Ursula Hischmann

29.09.2012, Samstag 14.30 bis ca. 17.00 Uhr

EUR 4,-

Die Kursgebühr

wird von den

Kursleitern

zugunsten der

Diakonie

Wendelstein

gestiftet!

Treffpunkt: Parkplatz am Faberhof


32. Silberschmuck für Hals und Finger

für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

Habt ihr Lust auf schönen Schmuck aus echtem Silber?

Hier könnt ihr euch einen silbernen Freundschaftsring

genau passend für euren Finger, vielleicht sogar mit eurem

Namen, oder einen fantasievollen Kettenanhänger aus

vielen Schnörkeln, Kringeln und Bögen ganz nach euren

Vorstellungen anfertigen.

Wir arbeiten mit richtigem Goldschmiedewerkzeug und lernen

sogar löten.

Das Material für die Ringe kostet ja nach Breite 6,- bis 12,-

oder 18,- Euro pro Ring, Anhänger je nach Größe 8,- bis 12,-

Euro. Ein Halsband für euren Anhänger gibt es ab 1,50 Euro.

Materialgeld wird im Kurs eingesammelt. Bitte das Materialgeld

den Kindern mitgeben oder beim Abholen bezahlen.

Renate Brandel-Motzel, Goldschmiedemeisterin

14.12.2012, Freitag 14.30 - 17.30 Uhr

EUR 10,-

Der Kurs findet in Kombination mit Kurs 11 statt.

Basteln & Werken

33.+34. Acrylmalen für Kinder

und Jugendliche

Basteln & Werken

- ab 6 Jahren -

Hast du Spaß am Malen?

Gefallen dir kräftige Farben und große Motive?

Dann komm zu uns und male dein Lieblingsmotiv

mit Pinsel und Schwamm auf Leinwand.

Vorlagen, Leinwände und Farben bringen die Kursleiterinnen

mit.

Bitte mitbringen: Küchenschwamm, Küchenrolle,

Pinsel, Bleistift, Malkittel, Pappteller.

Sabine Weigand und Andrea Meyer

Kurs 33: 09.11.2012, Freitag

Kurs 34: 30.11.2012, Freitag

15.00 - 18.00 Uhr

EUR 20,- inkl. Material EUR 8,-

Sabine Weigand

Andrea Meyer

Renate

Brandel-Motzel

21


Lilo

Eckhardt-Plail

22

35. Musikgarten Phase I

von 1 1/2 - 3 1/2 Jahren

Gemeinsames Musizieren für Kleinkinder mit der jeweiligen

Begleitperson ist ein spielerischer Einstieg in die Musik.

Mit Tönen und Klängen lernt Ihr Kind, seine motorischen

Fähigkeiten besser einzuschätzen. Bewegungen lassen sich

im Tanz freier und ausdrucksvoller gestalten. Kindgerechte

Lieder und Verse, Finger- und Bewegungsspiele, Grundschlagerfahrung

mit schön klingenden Instrumenten und

intensive Höreindrücke lassen Ihr Kind mit allen Sinnen

Musik erleben.

Bitte bequeme Kleidung und Turnschuhe mitbringen.

Lilo Eckhardt-Plail

Dienstag 14.45 - 15.30 Uhr, 15 Nachmittage ab 02.10.2012

EUR 79,- (für Mitglieder EUR 73,-)

Martin-Luther-Saal

36. Musikgarten Phase II

von 3 1/2 - 5 J. ohne Eltern

In diesem Früherziehungskonzept wird die musische

und allgemeine Entwicklung des Kindes im Alter von

3 1/2 bis 5 Jahren berücksichtigt und gefördert.

Die Kinder greifen die Themenbereiche aus den Jahreszeiten

auf und verknüpfen sie mit Liedern, Spielen,

Tänzen, Hörerlebnissen und Requisiten zu einer musiktendierten

Einheit. Bitte bequeme Kleidung und

Turnschuhe mitbringen.

Lilo Eckhardt-Plail

Dienstag 15.45 - 16.30 Uhr

ab 02.10.2012 - 15 Nachmittage

EUR 79,- für Mitglieder EUR 73,-

Martin-Luther-Saal


37. Blockflöte für Anfänger und

Fortgeschrittene ab 5 J.

Erste Töne auf der Blockflöte und den Einstieg in

das Notenlesen soll der Anfängerkurs Vorschulkindern

(ab 5 J.) und Grundschülern vermitteln.

In die fortlaufenden Kurse ist der Einstieg jederzeit

nach Absprache mit der Kursleiterin möglich.

Flöte bitte erst nach Absprache mit der Kursleiterin

besorgen. Noten werden nach Bedarf bestellt.

Birgit Trost

Anfängerkurs: Dienstag 14.15 - 15.00 Uhr

Fortgeschrittene: Dienstag 13.30 - 14.15 Uhr

Fortgeschrittene: Dienstag 15.15 - 16.00 Uhr

ab 02.10.2012 - 15 Nachmittage

ab 4 Kindern EUR 75,- (für Mitglieder EUR 65,-)

bei 3 Kindern EUR 110,- (Mitglieder EUR 90,-)

Medienraum

38. Schnupperkurs Klavier

für Kinder ab 6 Jahren

Bevor Sie einen Steinway oder Bösendorfer anschaffen

und nach einigen Wochen oder Monaten feststellen,

dass ihr Kind nicht selbständig und fleißig übt, sollten

Sie sich und Ihr Kind in diesem an 15 Nachmittagen statt

findenden Schupperkurs testen. Für diesen Schnupperkurs

taugt ein günstiges (Second-Hand-) Keyboard, welches bei

ernsthaftem Interesse jedoch durch ein Klavier oder gutes

E-Piano ersetzt werden sollte.

Damit auch „Alle meine Entchen“ groovt, wird verstärkt

auf rhythmisches und melodisches Spiel geachtet und

dies, trotz aller musikalischer Ernsthaftigkeit, äußerst

spielerisch.

Norbert Gabla

Mittwoch ab 10.10.2012 - 15 Nachmittage

Gruppe 1: 15.00 - 15.45 Uhr

Gruppe 2: 15.45 - 16.30 Uhr

Gruppe 3: 16.30 - 17.15 Uhr

Kleingruppe mit 3 Kindern: EUR 150,-

Kleinguppe mit 2 Kindern

(auf Wunsch): EUR 210,-

Achtung: Für Flöten- und Klavierkurse bitte Hausschuhe oder Rutschsocken mitbringen!

Medienraum

Birgit Trost

Norbert Gabla

23


Anjika Reidelshöfer

Jutta Schnell

24

39. Experimente mit

Flüssigkeiten ab 8 J.

Ein geheimnisvoller Unterwasservulkan

spuckt blaue

Tinte, Filzstifte offenbaren ihr

farbiges Geheimnis. Außerdem

untersucht ihr spielerisch die

Dichte von Flüssigkeiten, experimentiert

mit Seifenblasen

und einiges mehr.

Im zweiten Teil baut und bemalt

jeder ein Holzboot mit

Luftballonantrieb.

Michael Geßner

10.01.2013, Donnerstag,

16.00 - 18.30 Uhr

EUR 16,- inkl. Material

Basteln & Werken

40. + 41. Töpfern für Kinder

ab 6 Jahren

Bei plastischem Gestalten mit dem

Naturmaterial Ton können Kinder ihre

schöpferischen Fähigkeiten erfahren.

Feinmotorik, Konzentration, Kreativität

und Fantasie werden gefördert. Jeder

kann seine eigenen Ideen in die Tat umsetzen.

Bitte alte Kleidung anziehen... wir arbeiten

mit Ton und Glasuren. Und bringt

euch etwas zu Trinken mit - Arbeit macht

durstig!

Anjika Reidelshöfer

Dienstag 15.00 - 17.00 Uhr

Kurs 40: 02.10./09.10./23.10.2012

Kurs 41: 06.11./13.11./27.11.2012

EUR 22,-

+ Material EUR 4,60 pro Kilo

2 x gebrannter, glasierter Ton

Basteln & Werken

42. Töpferwerkstatt für Kinder

Basteln & Werken

und Jugendliche ab 9 Jahren

Fröhlich und kreativ beschäftigen wir

uns mit Ton: Vasen, Tiere, Türme .... was

immer ihr wollt werden wir versuchen zu

verwirklichen.

Jutta Schnell

17.11.2012, Samstag 09.30 - 12.00 Uhr

01.12.2012, Samstag 09.30 - 12.00 Uhr

EUR 18,-

+ Material EUR 4,60 pro Kilo

2 x gebrannter, glasierter Ton


Kindergeburtstag in der Töpferwerkstatt

Drei Stunden kreativer Geburtstags-Spaß.

Gemeinsam töpfern wir ungefähr eine Stunde. Es sind für

jeden - auch für den mit zwei linken Händen - hübsche

Vorlagen vorhanden. Bei eigenen Ideen wird nach Bedarf

geholfen.

Dann kommt die Kuchenpause. Oder die Obst- und Gemüsetellerpause.

Das „Catering“ sollte von den Eltern übernommen

werden. Anschließend kann das Geburtstagskind seine

Geschenke auspacken und bewundern. Bis zum Ende töpfern

wir gemeinsam weiter.

Nach einer guten Woche können die Tonkreationen dann

abgeholt werden. Die fertigen Werke können zu Hause mit

Acrylfarben bemalt werden. Glasieren einzelner Teile ist nach

Absprache gegen Aufpreis möglich.

Natürlich wird die Feier mit ein paar Fotos dokumentiert.

EUR 80,- für 6 Kinder inklusive Material,

jedes weitere Kind EUR 8,-

Basteln & Werken

43. Schlange, Rabe, Mäuse, Schweine

- Tiere auf Holz - für Kinder ab 8 J.

Auf vorbereiteten Schwarten-Brettern (Höhe 1,50

m) malt ihr witzige Tiermotive, die im Garten ein

echter Hingucker sind. Die wetterbeständigen Farben

sorgen dafür, dass ihr lange Freude an euren

tierische Freunden habt.

Bitte die Kinder abholen, da die Bretter schwer

sind.

Bitte Malkittel oder alte Kleidung tragen und etwas

zu trinken mitbringen.

Susanne Klamroth

06.10.2012,

Samstag,

14.30 bis 17.30 Uhr

EUR 15,00 Euro

inklusive Material

Basteln & Werken

25


Manuela Kratz

26

44. Steckenpferd basteln mit Oma/Opa/

Mama/Papa - für Kinder von 4 - 7 J. -

Das Steckenpferd ist häufig eines der ersten Dinge, die

ein Kind besitzt. Es lässt seiner Fantasie freien Lauf,

stellt sich vor, wie es durch Steppen reitet und wilde

Cowboys trifft.

Gemeinsam mit Oma/Opa/Mama oder Papa könne die

Kinder ihre Träume mit einfachsten Mitteln wahr werden

lassen.

Manuela Kratz

15.11.2012, Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr

EUR 13,- inklusive Material (5 Euro für 1 Steckenpferd)

Basteln & Werken Basteln & Werken

45. In der Weihnachtsbäckerei:

Weihnachtsgeschenke zum Aufessen

- süße Basteleien für Kinder ab 7 -

Die Weihnachtszeit naht - Plätzchenduft liegt in der Luft

und du willst gerne in der Küche helfen? Dann mach mit

bei unserer Weihnachtbäckerei. Jeder bastelt sich eine

Kochmütze, bevor wir uns an eine Menge nicht nur süßer

Basteleien zur Advents- und Weihnachtszeit machen. Lass

dich überraschen, wie man einen Schneemann, einen Teddy,

ein Iglu, ein Knusperhäuschen, süße Kerzen oder viele andere

Schleckereien herstellt, für die man keinen Backofen braucht.

Da bekommst du viele Ideen für Weihnachtsgeschenke für

deine Freunde und die Familie.

Bringe bitte eine große Dose mit, damit deine Leckereien heil

zuhause ankommen.

Bitte mitbringen: Plastikunterlage/Tischset, Schürze,

Kaffeelöffel, Teller, kl. Schüsselchen, kl. Handtuch, Filzstifte,

Schere, Kleber, 1 Apfel, Vesper,

Elke Rosenow-Schreiner

13.12.2012, Donnerstag, 15.00 - 18.00 Uhr

EUR 16,- inklusive Material


46. Flipper - Murmellabyrinth -

Holzwerkstatt für Kinder ab 7 Jahren - jüngere Kinder bei

Begleitung durch einen Erwachsenen möglich

Bist du ein kleiner Bastler und Handwerker, der gerne mit Hammer,

Leim und Säge arbeitet und mit Farben experimentiert? Hier kannst

du dir in unserer Werkstatt ein richtig tolles Spiel bauen. Ich besorge

Holzbretter, Leisten, Holzreste, Gummibänder, Pappröhren und

jede Menge Nägel, aus denen du dir einen Flipper oder ein Murmellabyrinth

bauen kannst.

Mit einem Abschussknopf schießen die Murmeln auf die Bahn und

klackern dann durch Nägel, Gummisperren, drehbare Hindernisse

oder was immer du dir einfallen lässt, in unterschiedliche Ziele. Du

kannst aber auch ein Geduldsspiel bauen, bei dem die Kugeln durch

gesägte und genagelte Hindernisse durch ein Labyrinth balanciert

werden müssen. Auf alle Fälle ist das Spiel so konstruiert, dass du

es zuhause immer wieder umbauen kannst, damit es nie langweilig

wird.

Kein Problem, wenn du noch nie mit Werkzeug gearbeitet hast - ich

zeige dir, wie es geht.

Bitte mitbringen: Malkittel, 3-4 Murmeln,

Hammer, dicken und dünnen Pinsel, falls

vorhanden Laubsäge oder kleine Handsäge,

Vesper, Tüte zum Heimtransport.

Elke Rosenow-Schreiner

20.11.2012, Dienstag, 15.00 - 18.00 Uhr

EUR 16,- inkl. Material

Basteln & Werken

47. Mineralien schleifen

für Kinder ab 8 Jahren

Ein unscheinbarer Stein verwandelt sich unter

unseren Händen in einen Edelstein.

Wir schleifen aufgesägte Achat-, Amethyst-

und andere Steine an den aufgesägten

Flächen so lange, bis sie völlig glatt sind

und den Blick ins geheimnisvolle Innere der

Steine freigeben.

Michael Geßner

12.10.2012, Freitag 16.00 - 18.00 Uhr

EUR 10,00 + Material EUR 4,00 pro Stein

Basteln & Werken

Elke Rosenow-

Schreiner

Michael Geßner

27


Manuela Kratz

Susanne Klamroth

28

48. Weihnachtslichter aus

Filz - für Kinder ab 8 J.

Den Elfen und Wichteln des Weihnachtsmanns

können Kinder ein wenig

unter die Arme greifen. Wer noch

schöne Geschenke für seine Liebsten

vorbereiten möchte, ist hier genau

richtig. Wir werden Weihnachtslichter

aus Filz herstellen.

Manuela Kratz

29.11.2012, Donnerstag

15.00 - 18.00 Uhr

EUR 12,-

+ Material EUR 5,- pro Windlicht

Basteln & Werken

49. Fische gibt es auch

an Land - für Kinder ab 8 J.

Mit Raspel und Säge gestaltest du

aus Yton (dieser Stein lässt sich

leicht bearbeiten) einen außergewöhnlichen

Fisch, der im Garten

oder im Haus ein interessanter

Hingucker ist.

Unser Fisch ist auch völlig anspruchslos

und ein tolles Geschenk.

Susanne Klamroth

10.11.2012, Samstag

14.30 - 17.30 Uhr

EUR 12,50 Euro inklusive Material

Basteln & Werken

50. Seifenspaß zum

Schäumen schön -

für Kinder ab 7 Jahren

Wir fertigen für alle, die ihr gerne

zu Weihnachten beschenken wollt,

das optimale Geschenk. Dazu wird

Glycerinseife eingefärbt, mit Duftölen

verzaubert und mit Dekomaterial

gefüllt. Jede Seife wird somit zum

Unikat.

Natürlich basteln wir für die Seifen

noch tolle Geschenkverpackungen.

Bitte Schere und etwas zum Trinken

mitbringen.

Susanne Klamroth

01.12.2012, Samstag

14.30 - 17.30 Uhr

EUR 12,50 inkl. Material

Basteln & Werken


51. Leuchtturm mit elektronischem Stromkreis für

Bastler und Tüftler von 8 - 12 Jahren

Majestätisch und geheimnisvoll wachen Leuchttürme über Wasser

und Land. Mal findet man sie auf winzigen Inseln mitten im

tosenden Meer, mal stehen sie erhöht auf schroffen Felsen oder

behaupten sich gar auf Packeis.

Wir werden eine kleine Insel und eine Schatztruhe aus Holz

anfertigen. Anschließend basteln wir den Leuchtturm aus Pappe.

Damit der Turm richtig zur Geltung kommt, werden wir mit

einem eigenen, selbst gebauten Stromkreis das Lichtsignal zum

Leuchten bringen.

Manuela Kratz

18. + 25.10.2012, Donnerstag 15.30 - 18.30 Uhr

EUR 28,00 inkl. Material

Basteln & Werken


30

T

r

E F

F

P

u

n

k

t

e

Diabetiker-Treffpunkt

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Diabetiker-Bund, Landesverband Bayern e.V. DDB

Immer mehr Menschen sind von einer Krankheit betroffen, die anfangs gar nicht als „Krankheit“ empfunden

wird. Man erfährt vom Arzt, dass der Zuckerspiegel im Blut zu hoch ist - man hat Diabetes. Zu folgenden

Veranstaltungen im Medienraum der Diakonie (Beginn jeweils 19.00 Uhr) werden Betroffene und Interessierte

ganz herzlich eingeladen:

Donnerstag, 13.09.2012 Erfahrungsaustausch und Informationen rund um den Diabetes für

Betroffene und Interessierte.

Donnerstag 11.10.2012 Das Thema des Abends entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Donnerstag, 08.11.2012 Das Thema des Abends entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Donnerstag, 13.12.2012 Gemütliches Zusammensein im Advent

Donnerstag, 10.01.2013 Das Thema des Abends entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Donnerstag, 14.02.2013 Das Thema des Abends entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Treffpunkt der Anonymen Alkoholiker

Die Gruppe der Anonymen Alkoholiker trifft sich jeden Freitag um 19.00 Uhr im Medienraum

der Diakonie Wendelstein.


Haus der Diakonie Wendelstein - Unser Angebot

Die Diakoniestation

Unsere qualifizierten Fachkräfte

kommen zu Ihnen nach Hause

um Sie rund um die Uhr zu

unterstützen, wenn Sie Pflege

brauchen oder krank sind. Wir

bieten Ihnen an:

- Grundpflege

- Behandlungspflege

- hauswirtschaftliche Versorgung

- seelsorgerliche Betreuung

Die Seniorentagesstätte

Werfen Sie einen Blick in unser

Treffpunkt-Programm. Dort ist sicher

etwas Passendes für Sie dabei.

Die stationäre Pflege

In unseren modern ausgestatteten

Einzel- und Zweibettzimmern

nehmen wir bis zu 18 Pflegegäste

auf. Bei uns können Sie auf Dauer

wohnen und gepflegt werden,

oder auch für kurze Zeit, während

Ihre Angehörigen in den Urlaub

fahren oder aus anderen Gründen

vorübergehend nicht für Sie da sein

können.

Krippe

Das Sternen-Kinder-Haus

Hort

verkürzte

Hortgruppe

Der Mittagstisch

Unser offener Mittagstisch bietet

Ihnen ein Mittagsmenü, das Sie

gemeinsam mit anderen Gästen

zu sich nehmen. Sollten Sie nicht

selbst zu uns kommen können,

werden Sie von unserem Bus geholt

und heimgebracht.

Essen auf Rädern

Unser Menüservice bringt die

Menüs von Montag bis Freitag

täglich heiß und frisch direkt zu

Ihnen nach Hause.

flexible Kleinkindbetreuung

in der

Mondgruppe

Diakonie,

im Namen

Gottes

für Sie da

31


Anmeldung

Wann?

Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr

Wo?

Büro im Haus der Diakonie, Kirchenstr. 3, 90530 Wendelstein

Telefon: 09129/286511 Fax: 09129/286516

E-Mail: kurse@diakonie-wendelstein.de

Wie?

Sie können sich per Post, Fax, E-Mail oder persönlich anmelden.

Ihre Anmeldung gilt allerdings erst dann als verbindlich,

wenn die Kursgebühr bezahlt wurde.

Sollte die Teilnahme an dem von Ihnen gewünschten Kurs nicht

möglich sein, werden Sie von uns informiert.

Anmeldebestätigungen erfolgen nicht!

Fällt ein Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl aus, so

erstatten wir Ihnen die Kursgebühr.

In allen anderen Fällen ist eine Rückzahlung nicht möglich.

Information

Alle Kurse finden im Haus der Diakonie

Wendelstein, im Martin-Luther-

Haus (beides Kirchenstraße 3) oder im

Gemeindezentrum Arche (Erlenstraße,

Großschwarzenlohe) statt.

Kinderbetreuung

Für alle Vormittagskurse wird

Kinderbetreuung im Sternen-Kinder-Haus

angeboten. Nähere Informationen unter

Telefon 09129/907525.

Bankverbindung:

Vereinigte Sparkassen Roth/Schwabach

Konto-Nr. 231 381 BLZ 76450000

Raiffeisenbank Nürnberg

Konto-Nr. 644250 BLZ 76060618

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine