Mannheim - publishing-group.de

publishing.group.de

Mannheim - publishing-group.de

Übergabe eines BMW 1er an

die Miss rheinland-Pfalz

Spieglein, Spieglein an der Wand,

wer ist die Schönste in Rheinland-Pfalz?

Es ist Gloria Bormann. Die 18-Jährige

hat sich bei der Wahl zur Miss

Rheinland-Pfalz gegen viele weitere

Kandidatinnen durchgesetzt. Jetzt

bekommt sie eine Belohnung auf

vier Rädern: Die BMW Niederlassung

Mannheim übergibt der Miss ein

schwarzes BMW 1er Cabrio, ein Geschenk

ihrer Eltern zum 18. Geburtstag.

Gerhard Dumont Leiter Verkauf

Neue Automobile ist zufrieden: „Es

ist immer schön, das Strahlen in den

Gesichtern unserer Kunden zu sehen.

Wir freuen uns, dass sich die

amtierende Miss Rheinland-Pfalz für

einen BMW entschieden hat.“ Da sieht

man mal wieder: Gleich und gleich

gesellt sich gerne – für die Schönste

das schönste Fahrzeug.

BMW für die

Umwelt.

Was kann BMW für die Umwelt tun?

Franziska Michel findet es heraus

Die BMW niederlassung Mannheim

unterstützt Hochschulprojekt

Dieses Projekt hat Zukunft: Studenten aus

ganz Baden-Württemberg engagieren sich

bei Konzernen für mehr Umweltschutz

im Firmen-Alltag – so auch bei BMW. Im

Rahmen ihrer Diplomarbeit wird die Verfahrenstechnik-Studentin

Franziska Michel fünf

Monate in der BMW Niederlassung Mannheim

verbringen. Dort möchte die 25-Jährige

herausfinden, ob in den verschiedenen

Abteilungen noch umweltschonendere und

weniger kostspielige Verfahren eingesetzt

werden können. Dirk May, Leiter der BMW

Niederlassung Mannheim, unterstützt dieses

Vorhaben: „Umweltschutz ist sehr wichtig

und geht uns alle etwas an. Sollten sich für

unser Haus umweltschonende Maßnahmen

anbieten, nehmen wir diese gerne wahr.“

4 | neWs & events

ein schönes Paar.

ALLES FASSADE.

Die BMW niederlassung und die

Hochschule Mannheim freuen sich

über ein gelungenes Kunstprojekt

Viele Studenten haben mitgewirkt, viele

geniale Ideen sind entstanden: Das

gemeinsame Kunstprojekt der BMW

Niederlassung Mannheim und der Hochschule

Mannheim war ein voller Erfolg.

Studenten der Fakultät für Gestaltung

entwickelten Vorschläge, um die Fenster

der beiden oberen Stockwerke der

BMW Niederlassung Mannheim neu

Gloria Bormann freut sich über Ihr neues BMW 1er Cabrio

zu gestalten. Die Entwürfe, die dabei

entstanden sind, wurden über die Sommermonate

mit dem Titel „Alles Fassade“ in

der Niederlassung ausgestellt. Nieder-

lassungsleiter Dirk May war begeistert: „Die

Ergebnisse sind toll! Leider können nicht

alle zur Umsetzung kommen!“ Also musste

ein Gewinner gefunden werden. Das Rennen

machte letzten Endes die 22-jährige Monika

Martens. Sie überzeugte mit ihrer Idee eines

LED-Vorhangs, der individuell bespielt

werden kann.

Monika Martens (2. v. l.) freut sich, dass sie mit ihrem

LED-Vorhang die Jury überzeugen konnte. Prof. Armin Lindauer, Gerhard Dumont,

Leiter Verkauf Neue Automobile und Dr. Nadine Schreiner (v. l. n. r.).

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine