Dokumentation - AlphaZ - alpha-z.de

site.alpha.z.de

Dokumentation - AlphaZ - alpha-z.de

25

Check UP

Vorhandene Kompetenzen erheben, Schwierigkeiten erkennen, erste Lernziele

vereinbaren

Das Check UP wurde für Kursleiter, Dozenten, Lernbegleiter/Lerncoaches entwickelt,

die bei potentiellen Teilnehmern Grundbildungskompetenzen und -defizite einschätzen

möchten und nicht wissen, auf welchem Niveau Kenntnisse und Fertigkeiten ausgebildet

sind. Das Check UP ist so konzipiert,

das basale Kenntnisse, wie z. B. Buchstabenwissen

und erste Zahlenkenntnisse

ebenso abgefragt werden wie komplexere

Anforderungen, z. B. im Internet Bahnverbindungen

recherchieren. Die Aufgaben

sind verschiedenen Niveaustufen zugeordnet

(analog zu den im AlphaZ Kerncurriculum

definierten Niveaus 1 bis 4), dem Lernenden

wird die Niveaustufe jedoch nicht

angezeigt.

Doku | Assessment im Vergleich | AlpahZ Check Up und Check IN

Einige Aufgaben werden also relativ leicht,

andere nur schwer oder gar nicht zu bearbeiten

sein. Das Check UP will weder übernoch

unterfordern, sondern motivierend

und nicht defizitorientiert Kompetenzen

erheben.

Da viele Lernende ihre eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten nicht einschätzen können,

sich entweder überschätzen oder unterschätzen, bietet das Check UP durch die niveauausgerichteten

Aufgaben die Möglichkeit, dass Lernende ihr Wissen ‚testen’ können,

d.h. z. B. auch Aufgaben lösen, die sie sich zunächst nicht zugetraut hätten.

Da das Check UP die verschiedenen Grundbildungsbereiche abdeckt, lassen sich Aussagen

über die vorhandenen Kompetenzen insgesamt, aber auch über Defizite in den

einzelnen Grundbildungsbereichen treffen: beispielsweise werden die Grundrechenarten

gut bis sehr gut beherrscht, im Lese- und Textverständnis sind die Kompetenzen

jedoch nur gering ausgeprägt; oder: jemand kann im Internet erfolgreich Artikel und

Preise recherchieren, ist aber kaum in der Lage, Preise zu berechnen.

Das Check UP erlaubt also eine positive Standortbestimmung, auf deren Basis dann die

ersten Lernziele vereinbart werden können.

Zukunftsbau GmbH

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine