Das Beste von der Rolle - Döllken-Weimar

doellkenweimar

Das Beste von der Rolle - Döllken-Weimar

Neue umweltfreundliche Weichleiste WL 50 life von Döllken-Weimar ist schnell zu verarbeiten:

Das Beste von der Rolle

Im Segment der flexible Sockelleisten bietet Döllken-Weimar (Nohra) mit der Weichleiste

WL 50 life eine Neuheit mit vielen Vorteilen. Sie ist aus hochwertigem, chlorfreien

Polyolefin gefertigt und verfügt über eine ansprechende Optik in vielen Farben und Dekoren.

Erste Installationen belegen, dass die WL 50 life dank eines speziell abgestimmten

Trockenklebebands schneller und zuverlässiger als viele andere Weichleisten befestigt

werden kann.

Weichleisten sind quasi die „Economy“- Modelle bei den Sockelleisten. Sie kommen meist

dort zum Einsatz, wo gute Gebrauchseigenschaften (vor allem Robustheit) und eine kostengünstige

Lösung gefragt sind, wie beispielsweise bei Fluren und in Treppenhäusern. Schnell

und leicht von der Rolle verarbeitet, ermöglichen Weichleisten einen preiswerten und optisch

akzeptablen Wandanschluss des Bodens.

Bei aller Einfachheit und Preiswürdigkeit kann auch eine Weichleiste über besondere Talente

verfügen, wie eines der neuesten Produkte aus diesem Segment beweist: die WL 50 life von

Döllken-Weimar (Nohra), dem Marktführer für Kunststoff-Sockelleisten. Die Neuheit unterscheidet

sich beispielsweise durch ihr Material. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbsprodukten

besteht sie nicht aus PVC, sondern aus chlorfreiem Polyolefin. Dadurch ist sie außergewöhnlich

umweltfreundlich und selbst ohne Weichmacher elastisch und flexibel.

Die WL 50 life wurde anlässlich der Messe „Farbe“ in Köln 2007 den Handwerkern vorgestellt

und fand bereits dort großen Anklang. Nach einer umfangreichen Testphase steht sie

seither allen Handwerkern zur Verfügung und wurde von vielen Anwendern sehr gelobt.

Zum Beispiel Herr Müller von der Raumausstattung Franz Müller in Lauscha hat ca. 1000

m der Weichleiste WL 50 life auf elastischen Bodenbelägen bei der Renovierung von Wohnblöcken

verlegt. „Das Besondere an der WL 50 life ist, dass sie sich mit dem Klebebande

POMUR sehr einfach und schnell verlegen lässt, vor allem aber dass ich mit ruhigem Gewissen

die Gewährleistung gegenüber dem Kunden übernehmen kann. Auch die optische Wirkung

nach der Verlegung ist sehr zu loben wegen der perfekten Abdichtung zu Wand und

Boden, der Ausbildung der Außenecke ohne Wulst und wegen der perfekt geraden Linie

durch das gleichmäßige Aufsetzen auf der Montagehilfe am Rücken der Leiste“.

Döllken-Weimar GmbH, Gewerbepark U.N.O., Stangenallee 3, 99428 Nohra. Tel.: 03643/ 41 70-0, Fax: 03643/ 41 70-33,

E-mail: info@doellken-weimar.de, Internet: http://www.doellken-weimar.de

Pressekontakt/ weitere Informationen:

Langeloh PR, Herr Gerald Langeloh, Mühlenweg 3 M, 22880 Wedel

Tel.: 04103-80 35 0 47, Fax: 04103-80 35 0 48, E-Mail: mail@langeloh-pr.de

Veröffentlichung honorarfrei, Belegexemplar an Langeloh PR erbeten


Die wesentlich höhere Geschwindigkeit bei der Verlegung ist für die Handwerker ein außerordentlich

wichtiges Kriterium. Herr Klein vom Bodenlegerfachbetrieb Klein in Rosslau

meint dazu:“ Wichtig ist für mich natürlich die Einsparung von Zeit durch die Verwendung

des Klebebandes. Und da der Kleber keine Lösungsmittel enthält, tun wir zugleich etwas für

die Gesundheit des Verlegers und für die Umwelt. Die Leiste lässt sich auch viel besser als

alle anderen Weichleisten verlegen durch ihre Formgebung, das macht sich an den Außenecken

besonders bemerkbar, und sie sieht dabei im eingebauten Zustand sehr gut aus“ Die

Firma Klein hat in Rosslau bei der Wohnungsgenossenschaft ca. 2500 m der WL 50 life verlegt.

Die neue WL 50 life ist der damit ein Beweis, dass man sehr wohl ein gefälliges Aussehen

und hohen Verlegekomfort mit einer einfachen und kostengünstigen Weichleiste verbinden

kann.

Döllken-Weimar GmbH, Gewerbepark U.N.O., Stangenallee 3, 99428 Nohra. Tel.: 03643/ 41 70-0, Fax: 03643/ 41 70-33,

E-mail: info@doellken-weimar.de, Internet: http://www.doellken-weimar.de

Pressekontakt/ weitere Informationen:

Langeloh PR, Herr Gerald Langeloh, Mühlenweg 3 M, 22880 Wedel

Tel.: 04103-80 35 0 47, Fax: 04103-80 35 0 48, E-Mail: mail@langeloh-pr.de

Veröffentlichung honorarfrei, Belegexemplar an Langeloh PR erbeten


Das Beste von der Rolle:

Neue umweltfreundliche Weichleiste WL 50 life von Döllken-Weimar

Foto: Döllken-Weimar GmbH, Nohra

Für weitere Informationen: Langeloh PR,

Mühlenweg 3 M, 22880 Wedel

Tel.: 04103/80 35 0 47; Fax: 04103/80 35 0 48

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine