erein der Freunde und Ehemaligen - Gymnasium Weingarten

gymnasium.weingarten.de

erein der Freunde und Ehemaligen - Gymnasium Weingarten

erein der Freunde und Ehemaligen des Gymnasiums Weingarten

Das Leitbild

Worauf kommt es im Gymnasium Weingarten an? Welche Ziele verfolgen Lehrer, Eltern und

Schüler? Auf was sollte man bei der Erziehung der Schüler besonders achten? Fragen, die der

Schulalltag immer wieder aufwirft – egal, ob bei Lehrern, Schülern oder Eltern. Und meist hat

man Antworten darauf, wenn man über die Fragen diskutiert. Aber mal ehrlich: schnell hat

man sie auch wieder vergessen. Das allerdings passiert nun nicht mehr: jetzt sind die Antworten

festgehalten – im Leitbild des Gymnasiums Weingarten!

Wir wollen

Verantwortung für Bildung

übernehmen!

Erfolgreiches Lehren und Lernen

stehen im Mittelpunkt unseres

Bemühens. So schaffen wir eine

tragfähige Grundlage für Studium

und Beruf. Unsere Arbeit

orientiert sich an der Vorstellung

des umfassend gebildeten Menschen.

Neben einem grundlegenden

Wissen in den einzelnen

Schulfächern ist uns die Entwicklung

einer offenen und

selbstbewussten Persönlichkeit

ein wichtiges Anliegen. Soziale

Fähigkeiten sollen zusammen

mit dem erworbenen Wissen

eine sichere Orientierung und

eine aktive Rolle in unserer Welt

ermöglichen.

Wir wollen

Verantwortung für unsere

Werte übernehmen!

Wir sind überzeugt von Werten

wie Rücksicht, Fairness,

Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit,

Toleranz und Demokratie.

Zusammen mit Fleiß und Leistungsbereitschaft

sind sie uns

besonders wichtig.

Wir sind bereit, uns mit anderen

Überzeugungen friedlich auseinanderzusetzen.

In unserem

Handeln wollen wir Vorbild für

andere sein.

»Am Gymnasium

Weingarten tätig

sein, heißt

Verantwortung

übernehmen!«

Unser Leitbild

enthält Grundsätze,

an denen alle am

Schulleben

Beteiligten – Schüler,

Lehrer, Eltern und

Mitarbeiter –

ihr Handeln

ausrichten.

Wir wollen

Verantwortung für unser

Miteinander übernehmen!

Wir leben in einer Gemeinschaft,

in der wir mit anderen den richtigen

Umgang finden müssen.

Uns ist wichtig, dass alle in unserer

Schule den Platz finden, an

dem sie sich wohl fühlen. Deshalb

versuchen wir, für ein Klima

der Offenheit und gegenseitigen

Wertschätzung zu sorgen.

Wir wollen lernen, sachliche

Kritik zu üben und berechtigte

Kritik anzunehmen.

Wir wollen

Verantwortung für unsere

Zukunft übernehmen!

In einer sich schnell

verändernden Zeit erhalten

wir Bewährtes und sind Veränderungen

gegenüber aufgeschlossen.

Wir nehmen die Welt außerhalb

unserer Schule wahr und nützen

die vielfältigen Möglichkeiten,

die uns unsere Region bietet.

Die großen gegenwärtigen

Probleme der Menschheit wie

Klimawandel, Umweltzerstörung,

Hunger oder Krieg sind

uns bewusst. Aus unserer Schule

sollen Menschen hinausgehen,

die sich diesen Herausforderungen

unserer Zeit stellen.

Verein der Freunde und Ehemaligen des Gymnasiums Weingarten · Brechenmacherstraße 19 · 88250 Weingarten

Tel: 0751-561-921-50 · Fax: 0751-561-921-60 · 1. Vorsitzender: Rainer Beck · E-Mail: r.beck@weingarten-online.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine