Aufrufe
vor 5 Jahren

Weihnachtsgruß des Vorsitzenden - DJK-Diözesanverband ...

Weihnachtsgruß des Vorsitzenden - DJK-Diözesanverband ...

Weihnachtsgeschichte

Weihnachtsgeschichte Leitartikel Schlaf. Der ereignisreiche Tag forderte jetzt seinen Tribut. Er träumte von Gott und dem Weihnachtsmann. Ein neuer Tag war angebrochen. Der dreiundzwanzigste Dezember begann mit einem ausgiebigen Frühstück. Als sie aufbrachen, warf Timmy noch einen Blick zurück. Über der Tür hing ein hölzernes Schild, das er gestern Nacht übersehen hatte. Auf dem Schild stand ein Name. Ein Name, den er fortan nie mehr vergessen würde, denn er trug ihn von nun an tief in seinem Herzen. Eine kleine Gruppe machte sich auf den Weg in das Dorf. Es war schon ein seltsamer Anblick. Ein alter Mann, ein kleiner Junge und hintendrein, das Tier, das Timmy zu der Hütte geleitet hatte. „Ach übrigens, wo hab ich denn meine Manieren gelassen. Ich habe Euch ja noch gar nicht vorgestellt. Das hier ist mein Freund Rudolph.“ Der Alte zeigte auf das, einem Hirsch ähnlichen, Tier. Timmy überlegte. Hatte er diesen Namen nicht schon einmal irgendwo gehört? Als der Alte Mann, den kleinen Timmy nach Hause gebracht hatte, herrschte dort ein heilloses Durcheinander. Die ganze Familie war überglücklich, den verlorenen Sohn wieder gefunden zu haben. Selbst sein Bruder Markus war in Freudentränen ausgebrochen und hatte Timmy ganz fest in die Arme genommen. Sie luden den alten Mann zum morgigen Weihnachtsmahl ein. Doch dieser musste leider ablehnen, da er noch wichtiges zu erledigen hatte. „Mach’s gut, kleiner Mann“, verabschiedete sich der Alte. „Wir werden uns ganz sicher wieder sehen.“ Dann flüsterte er dem Jungen noch etwas ins Ohr. Timmy winkte dem alten Mann zum Abschied und Tränen traten ihm in die Augen. Schnell wischte er sie weg. Er hatte Gott richtig lieb gewonnen. Es war der vierundzwanzigste Dezember. Der Weihnachtsabend rückte immer näher. Er erinnerte sich an die Worte, die Gott ihm beim Abschied ins Ohr geflüstert hatte: „Kleiner Mann, glaube mir, Du wirst dieses Weihnachtsfest bestimmt nie mehr vergessen.“ Und Timmy glaubte daran, denn Seite 6 er glaubte ganz fest an Gott. Als Timmy nach dem Fest in das Kinderzimmer ging, sah er, dass sein Bruder Markus am Fenster stand. Sein Mund war weit geöffnet, so als hätte er einen Geist gesehen. Timmy trat ebenfalls an das Fenster und glaubte seinen Augen nicht zu trauen. Draußen stand ein alter, bärtiger Mann, in einen roten Mantel gehüllt. Im Mundwinkel hatte er eine qualmende Pfeife. Auf dem Rücken trug er einen großen Sack und neben ihm stand Rudolph. Jetzt wusste er, wo er den Namen schon einmal gehört hatte. Der Weihnachtsmann winkte den Beiden freundlich zu und das Rentier nickte zustimmend mit dem Kopf. Eine Schneewehe verdeckte, für kurze Zeit, die Sicht und als sie vorbei war, waren der Mann und das Rentier spurlos verschwunden. Timmys Bruder Markus war wie ausgewechselt. Als sich Markus etwas von dem Schock erholt hatte, zeigte er auf seine, auf dem Tisch liegenden, Geschenke. „Sie gehören alle Dir. Ich werde Dir von nun an ein besserer Bruder sein. Verzeih mir.“ Auch wenn es Timmy schwer fiel, er musste doch zugeben, dass er eigentlich einen echt tollen Bruder hatte. Er stand zu seinem Wort. Doch Timmy wollte die Geschenke nicht. Denn er hatte die schönsten Geschenke der Welt längst schon bekommen. Der Alte hatte recht behalten. Es war das schönste Weihnachtsfest, dass je ein Mensch erlebt hatte. Er hatte zu Gott gefunden und wusste als einziger dessen richtigen Namen, der auf dem Schild über der Tür gestanden hatte. Als Timmy am nächsten morgen erwachte und sich die Augen rieb, erschien ihm auf einmal alles, wie ein Traum. Nein, nicht wie ein Traum, sondern wie der schönste Traum seines Lebens. Doch den Namen, hat er niemals vergessen. Fröhliche Weihnachten wünscht Euch Ralf Stiller

Ehrungen Leitartikel Der DJK-Diözesanverband hat dieses Jahres wieder DJK-Mitglieder für ihre Leistungen, ihre Treue zum DJK-Verein und ihren großen Einsatz für die DJK geehrt und ausgezeichnet. EHRENZEICHEN IN Silber Karl Aichner DJK Aalen Karl Borst DJK Aalen Anton Harsch DJK Aalen Hansjörg Hirschenauer DJK Aalen Marlis Schindler DJK Aalen Helmut Volk DJK Aalen Klemens Max DJK Leonberg Hermann Schall DJK Salvatorkolleg Bad Wurzach Gerhard Fellmeth DJK Stuttgart-Süd Winfried Schuster DJK Stuttgart-Süd EHRENZEICHEN IN Bronze Wolfgang Lutz DJK Aalen Anja Reininger DJK Aalen Pfarrer Hans Stehle DJK Aalen Dieter Weber DJK Aalen Achim Eberle DJK Leonberg Pfarrer Karl Kaufmann DJK Leonberg Hans Sproll DJK Leonberg Wolfgang Stern DJK Leonberg Markus Graf DJK Stuttgart-Süd SPORTEHRENZEICHEN IN SILBER Annelie Knödler DJK Aalen Horst Herrler DJK Stuttgart-Süd SPORTEHRENZEICHEN IN BRONZE Benno Burdach DJK Aalen Matthias Höll DJK Aalen Helmut Jaumann DJK Aalen Christine Kohnle DJK Aalen Nikolaus Kuschill DJK Aalen Pietro Truddaiu DJK Aalen Stefan Wagner DJK Aalen Silvia Zeller DJK Aalen Allen Geehrten herzlichen Glückwunsch! Ehrungen Seite 7

Download - DJK-Diözesanverband Münster
Stern des Sports - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
Download - DJK-Diözesanverband Münster
In dieser Ausgabe - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
DJK-Sport 2-2011 - DJK-Diözesanverband Münster
In dieser Ausgabe - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
Download - DJK-Sportverband Diözesanverband Münster
Agenten Auf der spur - DJK-Sportverband Diözesanverband Münster
FICEP GAMES 2012 - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
Ausschreibung Landessportfest - DJK-Diözesanverband Rottenburg ...
Sport vor Ort - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
Besinnungstag - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
1 Kontakt 2010.pub - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
DJK Jahresprogramm 2009 - DJK-Diözesanverband Rottenburg ...
Rundschreiben InfoRmationen aus dem DJK-Diözesanverband und ...
1 Kontakt 2008.pub - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
DJK-Sport 3-2011 - DJK-Diözesanverband Münster
130 Jugendfußball Turnier-Aalen.pub - DJK-Diözesanverband ...
Newsletter Januar 2010.pub - DJK-Diözesanverband Rottenburg ...
Trendsetter DJK? Inhalt - DJK Diözesanverband Augsburg
Hochseilgarten 2009 - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
Jahresprogramm 2013 - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
Besinnungstag - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
090 Ausschreibung Seniorensport.pub - DJK-Diözesanverband ...
Ergebnisliste - DJK Diözesanverband Würzburg
Toscana Wanderwoche.indd - DJK-Diözesanverband Rottenburg ...
Glaubenswege - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
Unterwegs auf dem Jakobsweg - DJK-Diözesanverband Rottenburg ...
Sportexerzitien - DJK-Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart
350 Einladung Shiatsu.pub - DJK-Diözesanverband Rottenburg ...