Werbespot-Wettbewerb 2012 - Naturstrom

naturstrom.de

Werbespot-Wettbewerb 2012 - Naturstrom

DeiNe

iDee für

UNsere

iDee

Jetzt bis 15. November 2012 anmelden!

www.naturstrom.de/werbespot

Werbespot Wettbewerb 2012

Mit Unterstützung von:

NATURSTROM AG, Reinhardtstr. 23, 10117 Berlin

Tel. 030-6832819-51, Fax 030-6832819-59

E-Mail: werbespot@naturstrom.de

Internet: www.naturstrom.de


Werbespot-Wettbewerb 2012

Ausschreibung

Die NATURSTROM AG lobt im Herbst 2012 einen Wettbewerb aus, um die beste Idee für einen

Werbespot zu finden. Ziel des Wettbewerbes ist es, junge Talente der Werbe- und Filmbranche zu

fördern, ihnen die Möglichkeit zur Produktion dieses Spots zu geben und der Marke naturstrom

einen größeren Bekanntheitsgrad zu verschaffen.

Gesucht werden frische, neuartige Ideen für einen Spot zwischen min. 30 sec und max. 3 min

oder gar ein Sequel von mehreren Spots bzw. die sich für eine Tandem Schaltung eignen.

Der zukünftige Werbespot sollte zur Marke naturstrom passen, die entsprechende Philosophie

repräsentieren. Nach einer Vorauswahl der Jury werden die zehn besten Ideen weiterentwickelt

und dann vor dieser Jury präsentiert. Diese wählt dann davon wiederum die drei Besten aus und

vergibt drei Preise. Der erste Preis bedeutet gleichzeitig den Auftrag zur Realisierung des Werbespots,

finanziert von der NATURSTROM AG zu angemessenen Konditionen. Der zweite und dritte

Preis sind Geldpreise.

Die konzeptionelle Idee des Spots soll ungewöhnlich, einprägsam, innovativ, humorvoll sein

und sollte das kreative Potential haben Kult zu werden. Dies kann durch eine fiktionale oder

dokumentarische Form ausgedrückt werden, ebenso sind Animationsideen oder Hybridformate

willkommen. Der Spot soll als Viralvideo, als Werbespot im Internet, auf der naturstrom Website

und in ausgewählten Arthousekinos verbreitet werden, ebenso sind Einreichungen auf Festivals

und Wettbewerben möglich.

Ablauf der Ausschreibung

1. Oktober bis 15. November 2012:

- Registrierung des/der Einreicher ausschließlich auf der Website naturstrom.de/werbespot

- Akzeptierung der Anmeldung via E-Mail, Zusendung eines Info Kits durch die NATURSTROM AG

Nur registrierte & bestätigte Anmeldungen können teilnehmen!

Bis zum 10. Dezember 2012 24 h:

Einreichung der Ideen in geschlossenem Umschlag bei

NATURSTROM AG, Reinhardtstrasse 23, 10117 Berlin.

Eine Einreichung ist vollständig, wenn sie folgende schriftlich dargelegten Komponenten beinhaltet:

- Idee des Werbespots als Expose/Drehbuch incl. Visuelles Konzept/Idee zur möglichen

Umsetzung auf max. 10 Seiten

- Vorschläge möglicher Cast

- Vorschläge mögliches kreatives Team (muss noch nicht vollständig sein)

- Grobkalkulation

- Rechteerklärung (ausgefüllt und unterschrieben)

- Vita des/der Einreicher, resp. beruflicher Werdegang mit Kopien von

Studienbescheinigung/Abschlusszeugnis oder entsprechenden Nachweisen

Alles in 6-facher Ausführung


Eine Einreichung von Filmen/bereits fertiggestellten Werbespots wird nicht akzeptiert.

Mitte Januar 2013:

Nach einer Vorauswahl der Jury von den 10 besten Einreichungen werden diese Teilnehmer

verständigt und zur Präsentation eingeladen.

Mitte Januar bis Mitte Februar 2013:

Weiterentwicklung der 10 Projekte durch die jeweiligen Teilnehmer, inkl. Kalkulation nach

Carbonfilmquote, für die Präsentation.

16. Februar 2013 (Berlinale):

Jeweils 15-minütige Präsentation der ausgewählten Projekte vor der Jury in Berlin plus 15 min.

Gespräch pro Projekt. Jurysitzung und Entscheidung.

17. Februar 2013:

„Gala“ mit Preisvergabe in der Akademie der Künste, Pariser Platz, Berlin.

1., 2. & 3. Preis mit Begründungen der Jury werden vergeben.

Ab März 2013:

Realisierung/Produktion des Werbespots/des Sequels als Auftrag und finanziert durch die

NATURSTROM AG in Kooperation mit der Filmhochschule des Teilnehmers oder einer

Filmfirma resp. den Kooperationspartnern des Wettbewerbs.

Frühjahr/Sommer 2013:

Veröffentlichung des Werbespots resp. Sequels

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt am Wettbewerb sind Einzelpersonen oder Teams von bis zu 3 Personen.

Mindestalter 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Es können Autoren, Regisseure, Producer bzw. Studenten dieser und ähnlicher Fachrichtungen

sein, Studenten von Filmschulen, Kunsthochschulen und artverwandten Studiengängen sowie

Nachwuchs- Talente, die noch nicht länger als 2 Jahre in der Film- und/oder Werbebranche tätig

sind. Immatrikulationsbescheinigungen, Abschlusszeugnisse oder andere Nachweise sind in

Kopie der Einreichung beizufügen.

Der Teilnehmer verpflichtet sich mit der Einreichung der Idee die Teilnahmebedingungen anzuerkennen

und erklärt, die alleinigen Urheberrechte an dem Konzept zuhaben. Die Teilnahme

am Wettbewerb ist kostenfrei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bis zum 15. November 2012 können sich Interessierte zur Teilnahme am Wettbewerb auf dieser

Website registrieren. Nach dem vollständigen Ausfüllen des Anmeldeformulars und dem Akzeptieren

der Teilnahmebedingungen wird die Anmeldung schriftlich via Email bestätigt und an

den Teilnehmer wird ein Infokit der NATURSTROM AG verschickt. Pro Anmeldung/Teilnehmer

oder Teilnehmerteam ist die Einreichung von bis zu drei Ideen möglich.

Bis zum 10. Dezember 2012 24 Uhr müssen dann die erforderlichen Unterlagen zur Werbespot-

Idee in 6-facher Ausführung bei der NATURSTROM AG Berlin in einem geschlossenem Umschlag

eingegangen sein.

Filme/bereits fertiggestellte Werbespots werden nicht akzeptiert.


Ideen mit verfassungsfeindlichen, pornographischen und gewaltverherrlichenden Inhalten

sowie Inhalte, die zur Diskriminierung von Minderheiten dienen, werden vom Wettbewerb

ausgeschlossen.

Ideen, die auch in der Umsetzung ökologische Prinzipien befolgen, sich mit Nachhaltigkeit

auseinandersetzen etc. sind besonders willkommen.

Die Einreicher der 10 besten Ideen werden nach der Juryentscheidung telefonisch benachrichtigt

und zu einer Präsentation während der Berlinale 2013 (16.2.2013) nach Berlin eingeladen.

Daraus entscheidet sich die Jury für drei Preisträger.

1. Preis ist die Beauftragung und Finanzierung zur Realisierung der ausgewählten Idee als

Werbespot (oder Sequel) der NATURSTROM AG in Kooperation mit der Filmhochschule des

Einreichers (bei Studenten) und/oder einer Filmproduktionsfirma sowie den Kooperationspartnern

des Wettbewerbs (Beistellungen) unter üblichen Bedingungen und hinsichtlich

der Teilnahmebedingungen hierzu angemessenen Konditionen (Gagen etc.).

2. Preis ist ein Geldpreis in Höhe von 2.000€.

3. Preis ist ein Geldpreis in Höhe von 1.000€.

Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt am 17.2.2013, am Tag nach der Präsentation/Jurysitzung,

in einer Gala mit geladenen Gästen und per Pressemitteilung.

Persönliche Daten der Teilnehmer werden vom Veranstalter absolut vertraulich behandelt.

Die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgesandt.

Jury

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury. Sie wird durch die NATURSTROM AG berufen

und tagt nicht öffentlich. Die Zusammensetzung aus Fachleuten, Filmschaffenden, Prominen -

ten sowie Verantwortlichen der NATURSTROM AG gewährleistet größtmögliche Objektivität und

Kompetenz hinsichtlich der Bewertung der einzelnen Einreichungen. Die Jury trifft ihre Entscheidung

nach ausgiebiger Diskussion durch Abstimmung. Ihre Entscheidung und Bewertung

ist unanfechtbar. Folgende fünf Jurymitglieder sind zum Stand 1. Oktober 2012 berufen:

Dr. Thomas E. Banning, Vorstandssprecher NATURSTROM AG

Oliver Hummel, Vorstand NATURSTROM AG

Hans Jürgen Bauerschmidt, Werbefilm-Experte

Esther Schweins, Schauspielerin, Regisseurin, Moderatorin

Hannes Jaenicke, Schauspieler und aktiver Umwelt- und Tierschützer

NATURSTROM AG, Reinhardtstr. 23, 10117 Berlin

Tel. 030-6832819-51, Fax 030-6832819-59

E-Mail: werbespot@naturstrom.de

Internet: www.naturstrom.de


RECHTEERKLÄRUNG

Evtl. Titel des Projektes:

Einsender:

Name:

Straße/Haus­Nr.:

PLZ/Ort:

Geburtsdatum:

Email:

Bei Teams

2.Einsender

Name:

Straße/Haus­Nr.:

PLZ/Ort:

Geburtsdatum:

Email:

3. Einsender

Name:

Straße/Haus­Nr.:

PLZ/Ort:

Geburtsdatum:

Email:

Der/die Einsender erklärt hiermit, dass im Falle der Produktion des Werbespots (1. Preis) der NATURSTROM AG die

für die Filmproduktion und dessen umfassende werbliche (d. h. insbesondere auch kommerzielle) Auswertung erforder

lichen Rechte, zeitlich, örtlich und inhaltlich unbegrenzt, auch zur Weiterübertragung auf Dritte, eingeräumt

werden. Dem/den Einsendern verbleibt im Realisierungsfall das Recht, den Werbespot nicht­kommerziell zu verbreiten

(z. B. auf Festivals einzureichen o. ä.)­ im ersten halben Jahr nach der finalen Realisierung allerdings nach Vorabsprache

hierzu mit der NATURSTROM AG.

Der/die Einsender verzichten darauf, die eingereichten Ideen während der Dauer der Teilnahme – und im Fall

des Gewinns des 1. Preises und der Realisierung generell – an Dritte zu lizensieren oder sonst zu verwenden.

Der/die Einsender erklärt weiterhin, dass er Inhaber sämtlicher für eine Verwertung und Verbreitung notwendiger

Rechte, insbesondere an der Idee und deren Ausarbeitung ist und stellt die NATURSTROM AG für den Fall der

Inanspruchnahme durch Dritte von der Verpflichtung zur Zahlung auf Schadenersatz, den Kosten eines Rechts ­

streits einschließlich den Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung frei.

Datum/Ort

Unterschrift 2. Einsender

Unterschrift 1. Einsender

Unterschrift 3. Einsender

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine