Kreis Grafschaft Bentheim - Studiengesellschaft für Emsländische ...

studiengesellschaft.emsland.bentheim.de

Kreis Grafschaft Bentheim - Studiengesellschaft für Emsländische ...

Liste der Gefallenen des Ersten Weltkriegs

aus der Region Emsland/Grafschaft Bentheim

Über die Übermittlung weiterer Namen von Kriegstoten den Ortschaften der Region mit

Quellenangabe sowie über Korrekturen und/oder Ergänzungen der Lebensdaten würden wir

uns freuen.

Insbesondere hat sich - etwa bei der Liste der Wietmarscher Gefallenen - aus dem

Grafschafter Gedenkbuch von 1922 herausgestellt, dass etliche Namen Druckfehler aufweisen

und die Liste nicht vollständig war, aber auch Namen von Personen enthielt, die sich gerade

zum Zeitpunkt der Einberufung im Ort in Dienst befanden, dort aber nicht heimisch waren

und daher auf dem örtlichen Kriegerdenkmal keine Aufnahme fanden. Ausgewertet wurden

sie bereits unter: http://denkmalprojekt.org/2010/grafschafter_gedenkbuch_cover_wk1.htm.

Über die in der Region gestorbenen und begrabenen Kriegsgefangenen des Ersten Weltkriegs

existieren anscheinend bislang keinerlei Untersuchungen oder Listen. Für Haselünne wurde

im Band 10 der „Emsländischen Geschichte“ ein Namensverzeichnis der dort untergebrachten

Kriegsgefangenen publiziert. Listen von im Raum Emsland/Bentheim verstorbenen

Kriegsgefangenen werden gerne entgegengenommen und hier veröffentlicht.

Details über die militärische Karriere oder die Einsatzorte deutscher Teilnehmer am Ersten

Weltkrieg, deren Beförderungen usw. sind zu erfahren über das Bundesarchiv – Abteilung

Militärarchiv Freiburg.

Gefallenenlisten verschiedener deutscher Einheiten des Ersten Weltkriegs sind zu finden

unter: http://www.denkmalprojekt.org/covers_vl/vl_wk1_index.htm. Weiterhin kann man

unter http://www.weltkriegsopfer.de/Opfer-Krieg-Gewalt-

Datenbank_Soldatenliste_Suche.html nachsehen, ob dort eine Person als Opfer des Ersten

oder Zweiten Weltkriegs registriert worden ist.

Auch auf internationaler Ebene werden Fotografien, Tagebücher, Filme, Briefe, Postkarten,

Dokumente, Tagebücher und andere Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg gesammelt. In

Deutschland ist das Projekt „Erster Weltkrieg in Alltagsdokumenten“ im März 2011 unter

Federführung der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt/Main gestartet. Scans mit einer

Beschreibung des Dargestellten können eingestellt werden unter www.europeana1914-

1918.eu. Dort können sie dann für nichtkommerzielle Zwecke genutzt werden.

Stand: 24.11.2012

© Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte e.V.


Die Gefallenen des Ersten Weltkriegs:

KREIS ASCHENDORF ............................................................................................................................... 10

KREIS ASCHENDORF ............................................................................................................................... 10

Ahlen (Kreis Aschendorf) ....................................................................................................................... 10

Aschendorf ............................................................................................................................................ 10

Aschendorf-Kämpe ................................................................................................................................ 12

Bokel ..................................................................................................................................................... 12

Borsum .................................................................................................................................................. 13

Brual ..................................................................................................................................................... 14

Dersum .................................................................................................................................................. 14

Düthe .................................................................................................................................................... 15

Fresenburg ............................................................................................................................................ 15

Heede .................................................................................................................................................... 16

Herbrum ................................................................................................................................................ 17

Lathen, Hilter, Kathen-Frackel, Melstrup ............................................................................................... 17

Lehe ...................................................................................................................................................... 18

Melstrup/Ströhn ..................................................................................................................................... 19

Nenndorf ............................................................................................................................................... 19

Neudersum ............................................................................................................................................ 19

Neudörpen ............................................................................................................................................. 20

Neulehe ................................................................................................................................................. 20

Neurhede ............................................................................................................................................... 21

Neusustrum............................................................................................................................................ 22

Niederlangen ......................................................................................................................................... 22

Oberlangen............................................................................................................................................ 23

Papenburg ............................................................................................................................................. 23

Rhede .................................................................................................................................................... 29

Sustrum ................................................................................................................................................. 31

Tunxdorf ................................................................................................................................................ 31

Walchum ............................................................................................................................................... 32

KREIS GRAFSCHAFT BENTHEIM .......................................................................................................... 32

Achterberg ............................................................................................................................................. 32

Adorf ..................................................................................................................................................... 33

Agterhorn .............................................................................................................................................. 33

Altendorf ............................................................................................................................................... 34

Alte Piccardie ........................................................................................................................................ 35

Bakelde ................................................................................................................................................. 35

Bauerhausen .......................................................................................................................................... 36

Bardel ................................................................................................................................................... 37

Bentheim-Bauerschaft ............................................................................................................................ 37

Bentheim-Stadt ...................................................................................................................................... 38

Berge ..................................................................................................................................................... 41

Bimolten ................................................................................................................................................ 42

Binnenborg ............................................................................................................................................ 42

Bischofspool .......................................................................................................................................... 43

Bookholt ................................................................................................................................................ 43

Brandlecht ............................................................................................................................................. 44

Brecklenkamp ........................................................................................................................................ 45

Buitenborg ............................................................................................................................................. 45

Drievorden ............................................................................................................................................ 45

Echteler ................................................................................................................................................. 46

Emlichheim............................................................................................................................................ 46

Engden .................................................................................................................................................. 47

Esche ..................................................................................................................................................... 48

Eschebrügge .......................................................................................................................................... 49

Frensdorf .............................................................................................................................................. 49

Frenswegen ........................................................................................................................................... 51

Georgsdorf ............................................................................................................................................ 51


Getelo.................................................................................................................................................... 52

Gildehaus .............................................................................................................................................. 52

Kirchspiel Gildehaus ............................................................................................................................. 54

Gölenkamp ............................................................................................................................................ 54

Grasdorf ................................................................................................................................................ 55

Groß Ringe ............................................................................................................................................ 55

Haftenkamp ........................................................................................................................................... 56

Hagelshoek ............................................................................................................................................ 56

Halle (bei Neuenhaus) ........................................................................................................................... 57

Hardingen ............................................................................................................................................. 58

Hardinghausen ...................................................................................................................................... 58

Heesterkante .......................................................................................................................................... 58

Hesepe (bei Nordhorn)........................................................................................................................... 59

Hestrup ................................................................................................................................................. 60

Hilten (bei Neuenhaus) .......................................................................................................................... 60

Höcklenkamp ......................................................................................................................................... 61

Hohenkörben ......................................................................................................................................... 61

Holt und Haar ....................................................................................................................................... 61

Hoogstede-Bathorn ................................................................................................................................ 62

Itterbeck ................................................................................................................................................ 63

Kalle ..................................................................................................................................................... 64

Klein Ringe ............................................................................................................................................ 64

Laar ...................................................................................................................................................... 65

Lage (bei Neuenhaus) ............................................................................................................................ 65

Lemke .................................................................................................................................................... 66

Neerlage ................................................................................................................................................ 66

Neuenhaus ............................................................................................................................................. 67

Neuringe................................................................................................................................................ 68

Nordhorn ............................................................................................................................................... 69

Ohne ..................................................................................................................................................... 71

Osterwald .............................................................................................................................................. 71

Ratzel .................................................................................................................................................... 72

Samern .................................................................................................................................................. 73

Scheerhorn ............................................................................................................................................ 74

Schüttorf ................................................................................................................................................ 75

Sieringhoek............................................................................................................................................ 78

Suddendorf ............................................................................................................................................ 79

Quendorf ............................................................................................................................................... 79

Teich ..................................................................................................................................................... 80

Thesingfeld ............................................................................................................................................ 80

Tinholt ................................................................................................................................................... 81

Uelsen ................................................................................................................................................... 81

Veldgaar................................................................................................................................................ 82

Veldhausen ............................................................................................................................................ 82

Volzel .................................................................................................................................................... 83

Vorwald................................................................................................................................................. 83

Waldseite ............................................................................................................................................... 84

Wengsel ................................................................................................................................................. 85

Westenberg ............................................................................................................................................ 85

Wielen ................................................................................................................................................... 86

Wietmarschen ........................................................................................................................................ 86

Wilsum .................................................................................................................................................. 88

KREIS HÜMMLING ................................................................................................................................... 89

Ahmsen .................................................................................................................................................. 89

Berßen ................................................................................................................................................... 89

Bockholte .............................................................................................................................................. 90

Bockhorst .............................................................................................................................................. 91

Börger ................................................................................................................................................... 91

Börgermoor (Surwold) ........................................................................................................................... 93

Börgerwald (Surwold) ........................................................................................................................... 93

Breddenberg .......................................................................................................................................... 94


Esterwegen ............................................................................................................................................ 95

Gehlenberg ............................................................................................................................................ 96

Groß und Klein Stavern ......................................................................................................................... 97

Harrenstätte (heute: Spahnharrenstätte) ................................................................................................ 98

Herßum ................................................................................................................................................. 98

Holte ..................................................................................................................................................... 99

Lähden .................................................................................................................................................. 99

Lahn .................................................................................................................................................... 100

Lastrup ................................................................................................................................................ 101

Lorup .................................................................................................................................................. 101

Neubörger ........................................................................................................................................... 103

Ostenwalde .......................................................................................................................................... 104

Sögel ................................................................................................................................................... 104

Spahn .................................................................................................................................................. 106

Vinnen ................................................................................................................................................. 107

Vrees ................................................................................................................................................... 107

Wachtum ............................................................................................................................................. 108

Wahn ................................................................................................................................................... 109

Waldhöfe ............................................................................................................................................. 109

Wehm .................................................................................................................................................. 110

Werlte.................................................................................................................................................. 111

Werpeloh ............................................................................................................................................. 113

Wieste.................................................................................................................................................. 114

KREIS MEPPEN ........................................................................................................................................ 114

Altenberge ........................................................................................................................................... 114

Altharen .............................................................................................................................................. 115

Andrup ................................................................................................................................................ 116

Apeldorn.............................................................................................................................................. 117

Bakerde ............................................................................................................................................... 118

Bookhof ............................................................................................................................................... 118

Borken (Kreis Meppen) ........................................................................................................................ 119

Bokeloh ............................................................................................................................................... 119

Bramhar-Meppen................................................................................................................................. 120

Bramhar-Lingen? ................................................................................................................................ 147

Dalum ................................................................................................................................................. 120

Eltern .................................................................................................................................................. 121

Emen ................................................................................................................................................... 121

Emmeln ............................................................................................................................................... 121

Erica ................................................................................................................................................... 122

Felsen.................................................................................................................................................. 122

Flechum .............................................................................................................................................. 122

Geeste ................................................................................................................................................. 123

Groß und Klein Dohren ....................................................................................................................... 123

Groß und Klein Fullen ......................................................................................................................... 124

Groß und Klein Hesepe ........................................................................................................................ 125

Hamm (bei Haselünne) ........................................................................................................................ 126

Haren .................................................................................................................................................. 126

Haselünne ........................................................................................................................................... 128

Hebelermeer – Wesuwermoor .............................................................................................................. 130

Helte ................................................................................................................................................... 130

Hemsen ............................................................................................................................................... 131

Herzlake .............................................................................................................................................. 131

Holthausen (Kreis Meppen) ................................................................................................................. 132

Huden.................................................................................................................................................. 132

Hülsen ................................................................................................................................................. 132

Hüntel (Kreis Meppen)......................................................................................................................... 133

Klosterholte ......................................................................................................................................... 133

Lage (bei Haselünne) ........................................................................................................................... 133

Lahre................................................................................................................................................... 133

Lindloh ................................................................................................................................................ 134

Lotten .................................................................................................................................................. 134


Meppen ............................................................................................................................................... 135

Neuenlande.......................................................................................................................................... 135

Rühle ................................................................................................................................................... 135

Rühlerfeld ............................................................................................................................................ 136

Rütenbrock .......................................................................................................................................... 136

Schöninghsdorf .................................................................................................................................... 137

Schwartenberg ..................................................................................................................................... 137

Schwartenpohl ..................................................................................................................................... 137

Schwefingen ........................................................................................................................................ 138

Teglingen ............................................................................................................................................ 138

Tinnen ................................................................................................................................................. 138

Twist ................................................................................................................................................... 139

Versen ................................................................................................................................................. 140

Westerloh ............................................................................................................................................ 140

Westrum .............................................................................................................................................. 141

Wesuwe ............................................................................................................................................... 141

KREIS LINGEN ......................................................................................................................................... 142

Ahlde ................................................................................................................................................... 142

Altenlünne ........................................................................................................................................... 143

Baccum ............................................................................................................................................... 144

Bawinkel.............................................................................................................................................. 144

Beesten (Kirchspiel) ............................................................................................................................. 145

Berge ................................................................................................................................................... 146

Bernte.................................................................................................................................................. 146

Bexten ................................................................................................................................................. 147

Biene ................................................................................................................................................... 147

Brögbern ............................................................................................................................................. 148

Brümsel ............................................................................................................................................... 148

Duisenburg .......................................................................................................................................... 149

Elbergen .............................................................................................................................................. 149

Emsbüren ............................................................................................................................................ 150

Gleesen-Hesselte ................................................................................................................................. 151

Heitel .................................................................................................................................................. 151

Handrup .............................................................................................................................................. 152

Helschen.............................................................................................................................................. 152

Holsten ................................................................................................................................................ 153

Holthausen .......................................................................................................................................... 153

Hummeldorf ........................................................................................................................................ 153

Leschede.............................................................................................................................................. 154

Stadt Lingen ........................................................................................................................................ 154

Listrup ................................................................................................................................................. 158

Lohne (Kreis Lingen) ........................................................................................................................... 159

Mehringen ........................................................................................................................................... 160

Messingen ........................................................................................................................................... 161

Moorlage ............................................................................................................................................. 162

Münningbüren ..................................................................................................................................... 162

Nordlohne ........................................................................................................................................... 163

Plakorth .............................................................................................................................................. 163

Plantlünne ........................................................................................................................................... 164

Ramsel ................................................................................................................................................ 164

Setlage ................................................................................................................................................ 165

Schepsdorf ........................................................................................................................................... 165

Spelle .................................................................................................................................................. 166

Varenrode ........................................................................................................................................... 166

DIE ANZAHL DER GEFALLENEN AUS DER REGION EMSLAND/GRAFSCHAFT BENTHEIM IM

ERSTEN WELTKRIEG ............................................................................................................................. 167

Kreis Aschendorf ................................................................................................................................. 167

Kreis Grafschaft Bentheim ................................................................................................................... 168

Kreis Hümmling .................................................................................................................................. 169

Kreis Meppen ...................................................................................................................................... 170


Kreis Lingen ........................................................................................................................................ 171

QUELLEN FÜR DIE ANZAHL DER KRIEGSTOTEN ........................................................................... 172

Achterberg ........................................................................................................................................... 172

Adorf ................................................................................................................................................... 172

Agterhorn ............................................................................................................................................ 172

Ahmsen ................................................................................................................................................ 172

Ahlen (Kreis Aschendorf) ..................................................................................................................... 172

Altendorf ............................................................................................................................................. 172

Altenberge ........................................................................................................................................... 173

Altharen .............................................................................................................................................. 173

Alte Piccardie ...................................................................................................................................... 173

Apeldorn.............................................................................................................................................. 173

Andrup ................................................................................................................................................ 173

Aschendorf .......................................................................................................................................... 173

Aschendorf-Kämpe .............................................................................................................................. 173

Aschendorfer-Moor.............................................................................................................................. 173

Baccum ............................................................................................................................................... 173

Bardel ................................................................................................................................................. 174

Bakelde ............................................................................................................................................... 174

Bakerde ............................................................................................................................................... 174

Bauerhausen ........................................................................................................................................ 174

Bawinkel.............................................................................................................................................. 174

Beesten ................................................................................................................................................ 174

Bentheim-Bauerschaft .......................................................................................................................... 174

Bentheim-Stadt .................................................................................................................................... 174

Berge ................................................................................................................................................... 174

Bernte.................................................................................................................................................. 175

Berßen ................................................................................................................................................. 175

Biene ................................................................................................................................................... 175

Bimolten .............................................................................................................................................. 175

Binnenborg .......................................................................................................................................... 175

Bischofspool ........................................................................................................................................ 175

Bockholte ............................................................................................................................................ 175

Bockhorst ............................................................................................................................................ 175

Bookhof ............................................................................................................................................... 175

Bookholt .............................................................................................................................................. 176

Börger ................................................................................................................................................. 176

Börgermoor (Surwold) ......................................................................................................................... 176

Börgerwald (Surwold) ......................................................................................................................... 176

Borken (bei Meppen) ........................................................................................................................... 176

Bramhar-Lingen .................................................................................................................................. 176

Bramhar-Meppen................................................................................................................................. 176

Brandlecht ........................................................................................................................................... 176

Brecklenkamp ...................................................................................................................................... 176

Breddenberg ........................................................................................................................................ 176

Brümsel ............................................................................................................................................... 177

Buitenborg ........................................................................................................................................... 177

Bokel ................................................................................................................................................... 177

Borsum ................................................................................................................................................ 177

Brögbern ............................................................................................................................................. 177

Brual ................................................................................................................................................... 177

Drievorden .......................................................................................................................................... 177

Duisenburg .......................................................................................................................................... 177

Düthe .................................................................................................................................................. 177

Echteler ............................................................................................................................................... 177

Emen ................................................................................................................................................... 177

Emmeln ............................................................................................................................................... 178

Erica ................................................................................................................................................... 178

Emlichheim.......................................................................................................................................... 178

Engden ................................................................................................................................................ 178

Eltern .................................................................................................................................................. 178


Esche ................................................................................................................................................... 178

Eschebrügge ........................................................................................................................................ 178

Esterwegen .......................................................................................................................................... 178

Felsen.................................................................................................................................................. 178

Flechum .............................................................................................................................................. 178

Frensdorf ............................................................................................................................................ 179

Frenswegen ......................................................................................................................................... 179

Freren, Setlage, Ostwie, Andervenne, Geringhusen .............................................................................. 179

Fresenburg .......................................................................................................................................... 179

Geeste ................................................................................................................................................. 179

Georgsdorf .......................................................................................................................................... 179

Getelo.................................................................................................................................................. 179

Gildehaus ............................................................................................................................................ 179

Gölenkamp .......................................................................................................................................... 179

Gleesen-Hesselte ................................................................................................................................. 180

Gehlenberg .......................................................................................................................................... 180

Grasdorf .............................................................................................................................................. 180

Groß und Klein Hesepe ........................................................................................................................ 180

Groß und Klein Dohren ....................................................................................................................... 180

Groß und Klein Fullen ......................................................................................................................... 180

Groß Ringe .......................................................................................................................................... 180

Haftenkamp ......................................................................................................................................... 180

Hagelshoek .......................................................................................................................................... 180

Halle (bei Neuenhaus) ......................................................................................................................... 181

Hamm (bei Haselünne) ........................................................................................................................ 181

Handrup .............................................................................................................................................. 181

Hardingen ........................................................................................................................................... 181

Hardinghausen .................................................................................................................................... 181

Haren .................................................................................................................................................. 181

Harrenstätte ........................................................................................................................................ 181

Haselünne ........................................................................................................................................... 181

Heede .................................................................................................................................................. 181

Hebelermeer – Wesuwermoor .............................................................................................................. 181

Helte ................................................................................................................................................... 181

Helschen.............................................................................................................................................. 182

Herbrum .............................................................................................................................................. 182

Herßum ............................................................................................................................................... 182

Heesterkante ........................................................................................................................................ 182

Heitel .................................................................................................................................................. 182

Hemsen ............................................................................................................................................... 182

Hesepe (bei Nordhorn)......................................................................................................................... 182

Hestrup ............................................................................................................................................... 182

Hilten .................................................................................................................................................. 182

Höcklenkamp ....................................................................................................................................... 183

Hohenkörben ....................................................................................................................................... 183

Holsten ................................................................................................................................................ 183

Holt und Haar ..................................................................................................................................... 183

Holte ................................................................................................................................................... 183

Holthausen .......................................................................................................................................... 183

Hoogstede-Bathorn .............................................................................................................................. 183

Holthausen (Kreis Meppen) ................................................................................................................. 183

Huden.................................................................................................................................................. 183

Hülsen ................................................................................................................................................. 184

Hummeldorf ........................................................................................................................................ 184

Hüntel ................................................................................................................................................. 184

Itterbeck .............................................................................................................................................. 184

Kalle ................................................................................................................................................... 184

Klein Ringe .......................................................................................................................................... 184

Klosterholte ......................................................................................................................................... 184

Laar .................................................................................................................................................... 184

Lage (bei Haselünne) ........................................................................................................................... 184

Lage (bei Neuenhaus) .......................................................................................................................... 185


Lähden ................................................................................................................................................ 185

Lahn .................................................................................................................................................... 185

Lahre................................................................................................................................................... 185

Lastrup ................................................................................................................................................ 185

Lehe .................................................................................................................................................... 185

Lemke .................................................................................................................................................. 185

Lindloh ................................................................................................................................................ 185

Lingen ................................................................................................................................................. 185

Listrup ................................................................................................................................................. 185

Lohne .................................................................................................................................................. 186

Lotten .................................................................................................................................................. 186

Lorup .................................................................................................................................................. 186

Mehringen ........................................................................................................................................... 186

Melstrup/Ströhn ................................................................................................................................... 186

Messingen ........................................................................................................................................... 186

Moorlage ............................................................................................................................................. 186

Münningbüren ..................................................................................................................................... 186

Neerlage .............................................................................................................................................. 186

Nenndorf ............................................................................................................................................. 186

Neubörger ........................................................................................................................................... 186

Neudersum .......................................................................................................................................... 187

Neudörpen ........................................................................................................................................... 187

Neuenlande.......................................................................................................................................... 187

Neulehe ............................................................................................................................................... 187

Neurhede ............................................................................................................................................. 187

Neustustrum ........................................................................................................................................ 187

Neuenhaus ........................................................................................................................................... 187

Neuringe.............................................................................................................................................. 187

Nordhorn ............................................................................................................................................. 187

Nordlohne ........................................................................................................................................... 187

Ohne ................................................................................................................................................... 187

Ostenwalde .......................................................................................................................................... 188

Osterwald ............................................................................................................................................ 188

Niederlangen ....................................................................................................................................... 188

Oberlangen.......................................................................................................................................... 188

Papenburg ........................................................................................................................................... 188

Plakorth .............................................................................................................................................. 188

Plantlünne ........................................................................................................................................... 188

Ramsel ................................................................................................................................................ 188

Ratzel .................................................................................................................................................. 188

Rhede .................................................................................................................................................. 188

Rühle ................................................................................................................................................... 189

Rühlerfeld ............................................................................................................................................ 189

Rütenbrock .......................................................................................................................................... 189

Schepsdorf ........................................................................................................................................... 189

Schüttorf .............................................................................................................................................. 189

Schwartenberg ..................................................................................................................................... 189

Schwartenpohl ..................................................................................................................................... 189

Samern ................................................................................................................................................ 189

Scheerhorn .......................................................................................................................................... 189

Sieringhoek.......................................................................................................................................... 190

Spelle .................................................................................................................................................. 190

Sögel ................................................................................................................................................... 190

Spahn .................................................................................................................................................. 190

Suddendorf .......................................................................................................................................... 190

Sustrum ............................................................................................................................................... 190

Teglingen ............................................................................................................................................ 190

Teich ................................................................................................................................................... 190

Thesingfeld .......................................................................................................................................... 190

Tinholt ................................................................................................................................................. 191

Tinnen ................................................................................................................................................. 191

Tunxdorf .............................................................................................................................................. 191


Twist ................................................................................................................................................... 191

Uelsen ................................................................................................................................................. 191

Varenrode ........................................................................................................................................... 191

Veldgaar.............................................................................................................................................. 191

Veldhausen .......................................................................................................................................... 191

Versen ................................................................................................................................................. 191

Vinnen ................................................................................................................................................. 192

Volzel .................................................................................................................................................. 192

Vorwald............................................................................................................................................... 192

Vrees ................................................................................................................................................... 192

Wahn ................................................................................................................................................... 192

Walchum ............................................................................................................................................. 192

Wachtum ............................................................................................................................................. 192

Waldhöfe ............................................................................................................................................. 192

Waldseite ............................................................................................................................................. 192

Wehm .................................................................................................................................................. 192

Wengsel ............................................................................................................................................... 193

Werpeloh ............................................................................................................................................. 193

Werlte.................................................................................................................................................. 193

Westenberg .......................................................................................................................................... 193

Westerloh ............................................................................................................................................ 193

Westrum (bei Haselünne) ..................................................................................................................... 193

Wieste.................................................................................................................................................. 193

Wietmarschen ...................................................................................................................................... 193

Wilsum ................................................................................................................................................ 193


Kreis Aschendorf

Ahlen (Kreis Aschendorf)

1914

Albers, Bernhard (+ 17.09.1914)

Diekmann, Bernhard (+ 29.09.1914)

Schwenke, Johann (+ 15.09.1914)

1915

Gruber, Hermann (+ 16.02.1915)

Hessling, Bernhard (+ 15.08.1915)

Lehnken, Johann (+ 29.07.1915)

Robin, Bernhard (+ 09.11.1915)

Schleinhege, Bernhard (+ 05.08.1915)

Thormann, Wilhelm (+ 07.08.1915)

1916

Abeln, Gerhard (+ 12.07.1916)

Bögemann, Bernhard (+ 23.08.1916)

Eikens, Johann (+ 28.06.1916)

Nee, Heinrich (+ 01.09.1916)

Schleinhege, Anton (+ 17.04.1916)

Wesseln, Heinrich (+29.06.1916)

1917

Hempen, Gerhard (+ 29.07.1917)

Meyer, Otto (+ 20.10.1917)

Tieben, Heinrich (+ 05.05.1917)

1918

Brand, Johann Bernhard (+ 05.10.1918 im Lazarett in Oldenburg)

Düthmann, Wilhelm (+ 03.01.1918)

Plock, Heinrich (+ 16.06.1918)

Schwenke, Heinrich (+ 27.04.1918)

Wesseln, Wilhelm (+ 10.01.1918)

Quellen:

- Abgelesen vom Ehrenmal in Ahlen von A. Schepers.

- Katholischer Volksbote Nr. 41 vom 13.10.1918 (J. Brand).

Aschendorf

Backer, Heinrich

Behrens, Benedikt

Behrens, Johann

Bill, Theodor

Breymann, H.

Breymann, Ludwig


Bröer, Wenzeslaus

Buck, Theodor

Büldt, Hermann

Connemann, Bernard

Della Valle, Peter

Della Valle, Wilhelm

Dölle, Franz

Eiken, Theodor

Engeln, Johann

Eissing, Bernhard

Fecker, Christoph

Ficker, Hermann

Ficker, Johann

Frey, Anton

Ganseforth, Hermann

Gerdes, Bertus

Gropenmeyer, Adolf

Hackling, Albert

Hackling, Gerhard

Hempen, Gerhard

Henseler, Gerhard

Herz, Kai von

Hunfeld, Johann

Jansen, Bernard

Jungebloed, Bernard

Kampling, Heinrich

Kässens, Hermann

Keve, Fritz

Kleene, Heinrich

Koch, Gerhard

König, Hermann

Lange, Heinrich

Meinders, Johann

Meyer, Gerhard

Oldeleer, Heinrich

Paßligh, Johann

Pelken, Johann

Rein, Everhard

Reiners, Heinrich

Rickers, Josef

Röding, Hermann

Runde, Heinrich

Schmidt, Johann

Schröder, Franz

Schröder, Wilhelm

Schulte, Gerhard

Schulte-Eissing, Josef

Schwarte, Hermann

Schwarte, Johann

Springub, Gerhard

Springub, Hermann


Springub, Rudolf

Strack, Rudolf

Süllow, Friedrich

Thesing, Bertus

Thesing, Nikolaus

Tholen, Hermann

Vahle, Wilhelm

Wiels, Bertus

Wilke, Bernard

Wittenberg, Heinrich

Quelle: Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel, Herbrum,

Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.

Aschendorf-Kämpe

1914

Telgen, Lukas (+ 14.12.1914)

1915

Norda, Hermann (+ 09.06.1915)

Terveer, Heinrich (+ 14.06.1915)

1916

Thies, Georg (+ 20.08.1916 (vermisst)

Telgen, Johann (+ 17.02.1916)

Witte, Anton (+ 18.10.1916)

1917

Jansen, Theodor (+ 19.06.1917)

Konnemann, Bernhard (+ 01.09.1917)

Korte, Rudolf (+ 06.05.1917)

Korte, Benedikt (+ 25.09.1917)

Stevens, Joh. (+ 28.04.1917)

1918

Lootz/Lotz, Bernhard (+ 07.08.1918)

Mescher, Heinrich (+ 24.10.1918

Behrens, Otto (+ 13.09.1918)

Lampe, Bernhard, + 21.09.1918)

Kosse, Hermann (+ 02.12.1918)

Terveer, Johann (+ 30.09.1918, vermisst)

Quelle: Dieter Simon, Fürs Vaterland. Aschendorf und seine nähere Umgebung im Ersten Weltkrieg, Werlte

2007, S. 87.

Bokel

Bröer, Bernhard

Bruns, Hermann

Bruns, Theodor


Connemann, Johann

Connemann, Otto

Eiken, Johann

Eikens, Friedrich

Eikens, Hans

Fuchs, Johann

Leffers, Bernhard

Leffers, Hans

Messmann, Josef

Möllmann, Johann

Nee, Gerhard

Nehe, Heinrich

Nordmann, Johann

Ostinga, Jürgen

Pott, Engelbert

Pott, Johann

Robben, Heinrich

Rosema, Heinrich

Schipmann, Hermann

Schipmann, Johann

Schmitz, Heinrich

Schmitz, Hermann

Schomaker, Josef

Schomaker, Heinrich

Schulte, Johann

Sülow, Fritz

West, Jürgen von

Quelle: Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel, Herbrum,

Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.Borsum

1915

Hiebing, Heribert (*19.10.1889, + 29.07.1915 in Frankreich)

Kassens, Johann (* 24.02.1878, + 28.04.1915 im Lazarett in Zazy/Galizien, einen Tag nach

einer schweren Verwundung)

Lammers, Johann (* 11.08.1887, + 25.04.1915)

Santen, Hermann (* 05.03.1894, + 21.07.1915 in Rußland)

Quelle: Albert Vinke, Spuren eines vergangenen Jahrhunderts. Gefallene und Vermisste beider Weltkriege von

Rhede, Neurhede, Brual und Borsum, Werlte 2009, S. 45-46.

Borsum

1915

Hiebing, Heribert (+ 29.07.1915)

Kassens, Johann (+ 28.05.1915)

Lammers, Johann (+ 25.04.1915)

Santen, Hermann (+ 29.07.1915)

Quelle: Abschrift vom Ehrenmal in Borsum von A. Schepers.


Brual

1914

Schade, Hermann (+ 14.06.1914)

Klasen, Heribert (+ 05.12.1914)

1915

Evers, Hermann (+ 10.08.1915 in Frankreich)

Kruse, Gerhard (+ 05.08.1915)

Lampen, Otto (+ 09.08.1915)

Mödden, Hermann (+ 20.01.1915, 22 Jahre)

1916

Hinrichs, Georg (+ 05.12.1916)

Jansen, Servin (+ 11.04.1916)

Ladewig, Wilhelm (+ 25.06.1916)

Rüther, Anton (+ 07.10.1916)

Schmitz, Herman (+ 15.05.1916)

Schoe, Gerhard (+ 28.07.1916)

Schoe, Johann (+ 30.06.1916)

Telgen, Lukas (+ 03.07.1916)

1917

Marsmann, Hermann (+ 01.09.1917)

Schoe, Joh. Hermann (+ 12.07.1917)

Schulte-Mesum, Johann (+ 01.01.1917)

1918

Bollmann, Wilhelm (+ 1918)

Cordes, Benedikt, Maurer, dann Landwirt (* 02.01.1880, + 25.06.1918)

Evers, Johann (+ 18.10.1918, 36 Jahre)

Robben, Heinrich (+ 20.04.1918)

Schade, Hermann (+ 21.03.1918)

Schipmann, Bernhard (+ 07.10.1918)

Schulte, Otto-Heinrich (28.05.1918)

Keine Jahresangabe bekannt

Behrens, Johannes, vermisst

Belling, Johann, vermisst

Bröring, Ägidius, vermisst

Nanninga, Heinrich, vermisst

Reiners, Johann, vermisst

Quelle: Albert Vinke, Spuren eines vergangenen Jahrhunderts. Gefallene und Vermisste beider Weltkriege von

Rhede, Neurhede, Brual und Borsum, Werlte 2009, S. 45-46.

Dersum

55 Männer der Gemeinde waren eingezogen. Davon sind gefallen:

1915


Albers, Herm. (+ 10.05.1915 in Russland)

Behrens, Johann (+ 14.08.1915 in Russland)

Brand, Albert (+ 03.07.1915 in Russland)

Krallmann, Herm. (+ 19.05.1915 in Frankreich)

Merkes, Hermann (+ 14.08.1915 in Russland)

1917

Meyer, Josef. (+02.08.1917 in Flandern)

Springub, Rudolf (+ 23.08.1917 in Frankreich)

1918

Schmees, Josef (+ 05.10.1918 in Frankreich)

Stefens, Bernhard (+ 16.04.1918 in Frankreich)

Während seiner Dienstzeit verunglückte Johann Kruth.

Bernhard Schulte starb kurz nach seiner Entlassung.

Vermisst wurde Rudi Konnemann.

Quelle:

Schulchronik Dersum.

Düthe

1915

Brand, Hermann (+ 14.08.1915 in der Schlacht bei Grabowka, 31 Jahre alt)

Oldermann, Gerhard (+ 30.09.1915, 40 Jahre alt, bei Porodischtsche, Russland)

1916

Sinnigen, Hermann (+ 15.04.1916)

1918

Andrees, Johann (+ 27.09.1918 bei Granicant, 23 Jahre alt)

Eiken, Johann (vermisst 1918)

Oldemann, Hermann (+ 1918 an Verwundung)

Pöker, Nikolaus Konrad (+ 01.05.1918, 21 Jahre alt, bei Cambrai)

Quelle:

1150 Jahre Düthe und Melstrup. Chronik der Gemeinde Fresenburg, S. 177.

Fresenburg

1914

Kremer, Gerhard Heinrich (+ 29.08.1914, 29 Jahre, in der Schlacht bei Quentin)

1918

Rüschen, Johann (+ 14.09.1918)

Schulte, Bernhard Johann (+ 17.08.1918, 20 Jahre alt, an der Marne)

Quelle:

1150 Jahre Düthe und Melstrup. Chronik der Gemeinde Fresenburg, S. 177.


Heede

1914

Thieke, Carl (+ 22.08.1914)

Wocken, Johann (+ 12.09.1914)

Wegmann, Bernhard (+ 13.09.1914)

Zumsande, Johann (+ 20.11.1914)

1915

Abels, Bernhard (+ 11.03.1915)

Andrees, Hermann (+ 03.07.1915)

Behrens, Josef (+ 06.12.1915)

Christen, Theodor (+ 16.09.1915)

Fugel, Johann (+ 16.08.1915)

Grummel, Eberhard (verm. 17.02.1915)

Hauert, Hermann (+ 03.03.1915)

von Hebel, Nikolaus (+ 25.09.1915)

Mauer, Johann (+ 22.10.1915)

Osewold, Heinrich (verm. 26.09.1915)

Rolfes, Theodor (+ 12.07.1915)

Schoe, Johann (+ 29.09.1915)

Terfehr, Johann (+ 02.05.1915)

Terfehr, Heinrich (+ 07.05.1915)

Tholen, Anton (+ 25.04.1915)

Völker, Heinrich (verm. 19.09.1915)

1916

Abels, Hermann (+ 03.07.1916)

Diekmann, Anton (+ 12.02.1916)

Eden, Anton (+ 24.09.1916)

Eiken, Johann (+ 25.01.1916)

Hunfeld, Hermann (+ 29.11.1916)

Kuper, Theodor (+ 18.09.1916)

Schulte, Johann (+ 22.06.1916)

Schulten, Hermann (+ 29.07.1916)

1917

Behrens, Johann (verm. 05.08.1917)

Behrens, Johann (+ 25.10.1917)

Cossmann, Hermann (+ 19.10.1917)

Hunfeld, Johann (+ 02.05.1917)

Hunfeld, Rudolf (+ 27.02.1917)

Kröling, Alph. (+ 23.06.1917)

Müller, Hermann (+ 30.04.1917)

Schulten, Bernhard (+ 13.02.1917)

Terhorst, Agatius (+ 17.04.1917)

Terfehr, Hermann (+ 02.09.1917)

Wegmann, Theodor (verm. 30.04.1917)

1918

Cordes, Bernhard (+ 12.08.1918)


Kleemann, Johann (+ 23.03.1918)

Kleene, Heinrich (+ 18.12.1918)

Kramer, Bernhard (+ 24.12.1918)

Mauer, Benedikt (+ 21.03.1918)

Rolfes, Johann (+ 31.01.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Heede von A. Schepers.

Herbrum

Abels, Gerhard

Behrends, J.

Behrens, O.

Bicker, B.

Düthmann, B.

Kocks, H,

Kremer, B.

Lampe, B.

Schwarte, J.

Telgen, J.

Thies, G.

Quelle: Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel, Herbrum,

Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.

Lathen, Hilter, Kathen-Frackel, Melstrup

Albers, H.

Altmeppen, K.

Baalmann, H.

Bakker, R.

Bloms, Joh.

v. Bobart, H.

Bruns, H.

Diesen, Herm.

Döring, Max

Eikens, Herm.

Eilers, Kon.

Fehrmann, J.

Feldhaus, B.

Folkers, G.

Gerdes, H.

Haasken, B.

Hermes, Ant.

Hebbelmann, G.

Hilling, Her.

Hoge, Franz

Huntemann, J.

Jacobs, A.

Jähnen, B.


Jansen, Herm.

Janssen, W.

Kathmann, B.

Klassen, Herm.

Klene, Herm.

Kohne, Hein.

Kohne, Herm.

Konnemann, H.

Kuper, H.

Lambersteipen, J.

Lammers, G.

Lübbering, G.

Lührs, B.

Nienhuis, H.

Peters, Hein.

Pöker, H.

Pöker, Joh.

Poll, Beph.

Pöttker, Joh.

Santen, H.

Sievers, H.

Schaap, Aug.

Schockenhoff, J.

Schmidtmeier, H.

Schulte, H.

Sommer, A.

Telgen, S.

Telgen, H.

Thörner, Hein.

Uchtmann, H.

Wahden, Aug.

Wilmes, Hein.

Wübben, G.

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Lathen (Ems) von A. Schepers.

Lehe

1915

Bollmann, Th. (+ 16.07.1915)

Sandwillen, Johann (+ 08.10.1915)

1917

Jansen, Hermann (+ 11.02.1917)

1918

Abels, Wilhelm (+ 03.04.1918)

Determann, Gerhard (+ 18.10.1918)

Dähnling, Eng. (+ 31.10.1918)

Kampling, Heinrich (+ 15.04.1918)

Mödige, Johann (+ 24.10.1918)


Schröder, Äg. (+ 21.01.1918)

Wegmann, Gerhard (+ 19.10.1918)

Zumsande, Gerhard (+ 01.04.1918)

Quelle:

Abgelesen vom Ehrenmal in Lehe von A. Schepers.

Melstrup/Ströhn

1916

Waterloh, Johann Hermann (+ 06.06.1916 in Combles)

Vermisst:

Pieper, Hermann (* 11.11.1865)

Quelle:

1150 Jahre Düthe und Melstrup. Chronik der Gemeinde Fresenburg, S. 177.

Nenndorf

Brüning, G.

Brüning, L.

Hermes, W.

Kanne, B.

Langen, B.

Langen, K.

Schmidt, B.

Quelle: Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel, Herbrum,

Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.

Neudersum

1915

Brand, Heinrich, Haussohn (er fiel mit seinem Regimentskameraden Hermann Wimker am

29.07.1915

bei einem feindlichen Sturmangriff am Barrenkopf in den Vogesen. Auch er ruht bei

„Dreiähren“

im Massengrab)

Brand, Hermann (+ 14.08.1915)

Osewold, Heinrich (+ 25.09.1915)

Peters, Gerhard, Landwirt (* 21.10.1882, verheiratet seit Mai 1914 mit der Haustochter Anna

Wilholt,

schwer verwundet in der Ersten Winterschlacht in der Champagne durch einen

Granatschuß an der rechten Schulter, + 26.02.1915 im Lazarett zu

Voziers/Champagne, auf dem dortigen Friedhof begraben).

Wimker, Hermann, Haussohn (+ 29.07.1915 bei einem feindlichen Sturmangriff am

Barrenkopf in den Vogesen, begraben bei „Dreiähren“ unweit Türkheim im Massengrab).

1916


Gerdes, Heinrich (* 07.08.1890, + 21.11.1916 durch Granatsplitter an der Somme)

Runde, Johann (* 31.07.1893, + 25.06.1916 durch Granattreffer am Kopf und Brust bei

Ducheze östlich Kowel, begraben auf dem Soldatenfriedhof bei Ducheze).

Schulte, Johann (+ 23.10.1916 an der Somme)

Wessels, Hermann, Haussohn (* 26.02.1888, + 27.01.1916 bei Arras durch einen

Kopfschuß).

1917

Fierdag, Bernhard (* 18.08.1894. + 31.07.1917 bei einem Sturmangriff in Flandern)

Plock, Heinrich (* 22.03.1897, + 11.07.1917 an den Folgen einer schweren Verwundung, die

er am Hochberg in der Champagne erhalten hatte, im Feldlazarett Perthes-le Chateles bei

Rethel an der Aisne, begraben auf dem Soldatenfriedhofe an der Straße Juneville-Aussonce).

1918

Fierdag, Otto (* 25.03.1891. + 27.03.1918 bei einem Sturmangriff bei Cambrai).

Quellen:

- Schulchronik Neudersum.

- Gemeinde Dersum (Hrsg.), 200 Jahre Neudersum. Eine Chronik in Bildern, Lingen (1988), S. 127.

Neudörpen

1915

Bollingerfehr, Bernhard (* 09.05.1887, + 26.07.1915 in Polen)

Wiebeziek, L. (vermisst seit 21.07.1915)

1917

Holtermann, G. (+ 16.04.1917)

Schulte, K. (+ 12.05.1917)

Schmees, H. (+ 24.12.1917)

1918

Leissing, G. (+ 23.7.1918)

Nach Kriegsende verstorben:

Runde, Joh. (+ 25.03.1921)

Quelle:

Gemeinde Dörpen (Hrsg.), Zweihundert Jahre Neudörpen. Eine Chronik in Bildern, Dörpen 1988, S. 63-65.

Neulehe

1915

Abeln, Bernhard (+ 02.03.1915)

Scherpe, Rudolf (+ 19.08.1915)

Zumsande, Engelbert (+ 06.08.1915)

1916

Gansefort, Gerhard (+ 29.07.1916)

Zumsande, Johann (+ 04.11.1916)


1918

Scherpe, Johann (+ 08.04.1918)

Quellen:

- Abschrift vom Ehrenmal in Neulehe von A. Schepers.

- Schulchronik Neulehe.

Neurhede

1914

Dreyer/Dreier, H. (+ 24.09.1914)

Dürken, Bernhard Heinrich, Hauptlehrer (* 21.09.1886 in Neurhede, + 17.11.1914 bei

Ypern/Belgien)

Schlömer, Engelbert, Student (* 26.01.1887, + 19.11.1914 im Osten)

1915

Bögemann, Gerhard (+ 20.06.1885, + 17.06.1915 in Frankreich)

Frericks, Sievert (* 28.12.1894, + 09.05.1915 in Rußland)

Kässens, A. (+ 22.08.1915)

Kässens, H. (+ 14.04.1915)

Knevel, Johann (* 20.08.1893, + 03.06.1916 vor Verdun)

Langen, Johann, Bäckermeister (* 28.05.1885, + 02.11.1915 bei Duboha/Serbien)

Schade, Engelbert (* 27.09.1895, + 05.11.1915 in Serbien)

Schade, Hermann, Landwirt (+ 11.11.1888, + 17.07.1915 in Rußland)

Wessels/Wehsels, Heinrich (* 21.05.1889, + 25.04.1915 im Priesterwalde)

1916

Assies, Gerhard, (* 04.01.1896, + 08.08.1916, begraben bei Schmudscha/Rußland)

Dettmer, J. (+ 02.07.1916, nicht auf Ehrenmal)

Kleene, Heinrich (* 14.04.1886, + 10.10.1916 bei Verdun)

Krallmann, W. (+ 27.07.1917)

1917

Behnes, Nikolaus (* 1895, + 12.06.1917 im Westen)

Behrens, H. (+ 23.07.1917)

Bröring, Aegidius, Landwirt (* 22.09.1879, + 15.03.1917 im Lazarett in Auheim)

Loose, Benedikt (* 29.12.1898, + 06.08.1917, begraben in Halluin)

Loose, Heinrich, Haussohn (* 04.06.1897, + 09.04.1917 in Ludowa/Galizien)

1918

Bergmann, G. (+ 23.07.1918)

Gerdes, G. (+ 18.09.1918)

Jansen, Peter (* 15.08.1897, + 06.07.1918)

Korte, J. (+ 20.07.1918)

Peters, Heinrich (* 08.03.1887, + 28.04.1918 im Westen)

Vinke, H. (seit 01.09.1918 vermisst)

Wessels/Wehsels, B. (seit 01.09.1918 vermisst)

Wessels/Wehsels, G. (+ 18.09.1918)

Jahr unbekannt

Bröring, B.


Bruns, H.

Frankenberg, H.

Hinrichs, H.

Kampling, A.

Kosse, W.

Landskrone, J.

Storch, H.

Süss, R.

Thieke, J. (nicht auf Ehrenmal)

Völker, B.

Winter, J.

Nach einer Zeitungsmeldung ohne Datum (24.10.?? ist auch ein Hahnkamp aus Neurhede

gefallen (Vinke S. 42).

Quellen:

Albert Vinke, Spuren eines vergangenen Jahrhunderts. Gefallene und Vermisste beider Weltkriege von Rhede,

Neurhede, Brual und Borsum, Werlte 2009, S. 34-44.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Neurhede von A. Schepers.

- Fritz Ebeling, Geschichte des Infanterie-Regiment Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig

(Ostfriesisches) Nr. 78 (Erinnerungsblätter deutscher Regimenter. Truppenteile des ehemaligen preußischen

Kontingents, 119. Band), Oldenburg/Berlin 1924 (Unteroffizier Dürken).

Neusustrum

1915

Jansen, Heinrich (* 1885, + 1915)

Schulte, Lukas (* 1894, + 1915)

1917

Albers, Gerhard-Heinrich (* 1877, + 1917)

Alfers, Hermann (* 1891, + 1917)

Borchers, Johann-Hermann (* 1873, + 1917)

Kruse, Gerhard (* 1898, + 1917)

1918

Ahlers, Gerhard (* 1900, + 1918)

Schulte, Heinrich (* 1898, + 1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Neusustrum von A. Schepers.

Niederlangen

Ahrens, Bernhard

Ahrens, Hermann

Berger, Andreas-Clemens

Brand, Wilhelm

Bruns, Bernhard-Hermann

Bruns, Hermann

Germer, Johann

Hermes, Gerhard


Kuiper, Hermann-Heinrich

Kuiper, Johann

Kremer, Johann

Meier, Karl-Friedrich

Vahling, Heinrich

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Niederlangen von A. Schepers.

Oberlangen

1915

Krallmann, B. (+ 02.02.1915)

Kremer, B.C. (+ 05.05.1915)

Dürken, F.H. (+ 11.08.1915)

Hagemann, B. (+ 24.08.1915)

Hauert, F.H. (+29.9.1915)

1916

Tieben, Joh. (+ 07.11.1916)

Voigt, W. (+ 1916)

1917

Deister, F. (+ 1917)

1918

Hagemann, H. (+ 03.10.1918)

Kremer, G. (+ 07.11.1918)

Jahr unbekannt:

Tieben, B. (vermisst)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Oberlangen von A. Schepers.

Papenburg

Ahrens, H.

Albers, Albertus (+ 17.11917 infolge eine Granatschusses auf einem Vorpostenboot im Alter

von 21 Jahren)

Albers, Hermann

Albers, Johann

Albers, J. M.

Albers, Tobias

Albers, Tobias

Albers, Wilhelm

Altmeppen, Johannes

Angst, Bernhard

Antons, H.

Arnemann, Ernst

Arnemann, Karl-Ernst

Austermann, Josef

Bahls, H.


Backer, Johann

Backer, Jürgen

Beckmann, Nikolaus

Bekaan, Thomas

Beetz, Karl-Johann

Behrens, Johann (Schulchronik Splittingschule: Landsturmmann Behrens starb beim

Grenzschutz in der Gegend von Leer, auf dem Papenburger Friedhof beerdigt)

Behrens, Wilhelm

Bensmann, Josef

Bentler, F.

Berlage, Hermann

Bette, Alexander

Bohse, Hermann

Bollen, Albert August

Bolsmann, Hermann

Borchers, Hermann

Blum, Gerhard

Brehm, F.

Berlage, H.

Breukens, Heinrich

Bruns, Hermann

Cordes, Theodor

Delewe

Dieckhaus, Josef

Dieckhoff, Christian

Döbber, Johann

Dunkhase, Otto

Dreyer, Hermann

Eden, Hermann

Eden, J.

Engelkes, L.

Eichhorn, Karl

Eissing, Alex

Eissing, Lambert

Engelberts, Hermann

Eymann, Josef

Ewert, Louis Karl H.

Feling, Johann

Frey, Eiko

Frey, Johann

Feldick, Johann

Freericks, Heinrich

Frericks, Bernhard

Führs, Gerhard

Gangelhoff, Hermann

Gangelhoff, J.

Gerdes, Bernhard

Göken, G.

Goßling, Kaspar

Glade, Hermann (+ 13.10.1918 in Antwerpen)

Glade, Johann


Graefe, Wilhelm

Gruber, H.

Gruber, J.

Gründer, H.

Haan, Anton

Hackmann, Rudolf

Hansmeyer, Heinrich

Hansmeyer, Franz Bernhard

Hartkens, A.

Haskamp, B.

Heimers, Heinrich

Hensen, Johannes

Hensen, Otto

Hes, Josef

Hes, Herbert

Hes, Julius

Heyen, Johann (+ 18.07.1915 bei Metelyn/Russland)

Heyen, Nikolaus

Heyen, R.

Heyenga, Andreas

Heyenga, Eint.

Henzen, Anton

Henzen, Hermann

Herbers, Heinrich

Hermes, Heinrich

Hermes, R.

Hermanns, Anton (+ 25.09.1917 durch Kopfschuss auf dem Schlachtfeld in Flandern)

Hillebrandt, Heinrich

Hilling, Wilhelm

Hilmer, August

Hockmann, R.

Hövelmann, Heinr. Bernh.

Hümer

Hülsebus, Bernhard

Hülsebus, Johann

Hüsing, Wilhelm

Jakob, O.

Jansen, Arnold (+ im 20. Lebensjahr am 17.11.1916 an der Somme)

Janssen, K. A.

Jungebloed, Willy

Jungebloed, B.

Kaltwasser, Heinrich

Kampen, Kaspar

Kassen, Hermann

Kassen, Johann

Kassens, Bernhard (+ 07.11.1914 bei Zillebecke)

Kassens, W.

Kauscher, Johann

Kempen, N.

Ke…..sse

Keßling, Hermann


Klasen, Ernst

Klasen, Wilhelm

Kleinhaus, Heinrich

Kleene, J.

Kleene, Mathias

Klugist, Lambertus

Korte, Nikolaus

Kramer, Georg

Kramer, Johann

Kramer, Heinrich

Kruse, Albertus

Kruse, Heinrich

Kruse, Gerhard

Kück, Johann

Lakeberg, H.

Lammers, Hermann

Lampe, Wolbert

Landsmann, Johann Ferdinand

Lange, Johann

Lenger, Jakob

Lenger, J.

Lindeboom, Heinrich

Lindt, H.

Lind, R.

Lose, Max

Lüken, Heinrich

Lüken, Georg

Luitjens, Friedrich

Maas, Heinrich

Mammes, Heinrich

Meerjansen, Hermann

Meiners, Hermann

Müller, Hinrich

Müller, Johann

Müller, N.

Mindus, Rudolf

Meyer, Bertus

Meyer, Hermann

Meyer, Hubert Josef, Lehrer (+ 16.09.1915 im Lazarett in Ratibor an einer im Felde

zugezogenen Krankheit)

Meyer, Dr. Heinrich

Meyer Hugo

Metje, H.

Möhlmann, W.

Müllmann, Mathias

Nicking, Karl

Nee, Abram

Nee, Josef

Nee, Gerhard

Nee, Heinrich

Nee, Hermann


Nee, Johann

Nee, Kaspar (+ 11.08.1915 auf Vorposten durch Kugeltreffer bei Riga)

Nehe, Heinrich

Niebuer, Heinrich

Norda, Otto

Nordmann, Gerhard

Nöger, Wilhelm Nikolaus

Nyenhuis, Gerhard

Nye, Johannes

Oberg, Walter

Ocker, Hans

Ocker, Karl

Ocker, Paul

Oesting, Anton

Olliges, J.

Olliges, Lambertus (+ am 25.03.1916 in den Kämpfen bei Hlachki in Alter von 25 Jahren)

Osewold, H.

Ossenkopp, Johannes

Perk, Heinrich

Plock, Reinhard

Poll, Rudolf

Poel, Anton

Poel, Rudolf

Poel, Bernhard (+ 10.09.1916 in der Sommeschlacht, begraben auf dem Soldatenfriedhof

Loos bei Lille)

Pohl, Bernhard

Poll, N.

Prüß, Willy

Pütten, Heinrich van der (+ 01.09.1915, begraben bei Zalesie)

Quandt, Johann

Räbiger, Max-Otto

Recknagel, Johannes

Rehbock, Heinrich

Rehbock, Herm. Wolbert

Reiners, Lambert

Riechenborg, Wilhelm-Heinrich

Rieke, Hans

Rieke, Lukas

Rolfs, M.

Roose, Hans

Roskamp, Jakob

Röttgers, Hans

Röttgers, Hermann

Runde, H.

Sextro, Kornelius

Siebener, H.

Springfeld, G.

Springfeld, J.

Springfeld, Hermann

Stavermann, Bernhard

Steffens, Peter


Stell, Gerhard

Stoppelkamp, Bernhard

Strohschnieder, Abram

Strohschnieder, Eilbertus

Strohschnieder, Heinrich

Stubbe, Albert

Schelle, Johann

Schepers, Bernhard

Schepers, H.

Schepers, Johann

Schomaker, Johann

Schuhmacher, A.

Schleinhege, J.

Schmidt, Georg

Schmitz, Hermann

Schröder, Wilhelm

Schneider, Adam

Schnieders, A.

Schnieders, Gerhard Nikolaus

Schnieders, Johann

Schnieders, Johannes

Schulte, Anton, Ersatzrekrut (+ während der Ausbildung in Oldenburg 1915, in Papenburg

bestattet)

Schulte, Eilbertus

Schulte, Heinrich

Schulte, Franz Bernhard

Schulte, J.

Schulte, Wilhelm

Schweers, Josef

Schweers, W.

Tammen, Bernhard

Tammen, Johann

Tellmann, Hermann

Terveer, Arnold

Terveer, Gerhard

Terveer, Heinrich

Terveer, L.

Terveer, Otto

Tholen, Paul

Thür, Wolbert

Tiedeken, Bernhard

Valentin, R.

Veen, Heinrich

Veen, Otto

Voßkuhl, B.

Walker, Hermann

Walker, H. A.

Wesemann, H.

Wesemann, Johannes

Weseler, Heribertus

Weseler, Tobias


Weßling, Johann Heinrich (+ 01.08.1917 durch Granatschuss nördlich von Yynon)

Wessels, A.

Wester, Bernhard

Wildermann, H.

Wilhelm, Heinrich

Wilkens, Hermann

Wolters, Franz (+ 16.02.1915 beim Sturmangriff auf Perthes)

Zadel, Johann van (+ 17.09.1917)

Quellen:

- Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel, Herbrum, Nenndorf und

Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.

- Schulchronik Splittungschule Papenburg (Albertus Albers, H. Glade, J. Heyen, A. Hermanns, Arnold Jansen,

Bernhard Kassens, Hubert Meyer, Franz Wolters, Bernhard Kassens, Johann Heyen, Kaspar Nee, Heinrich van

der Pütten, Behrens, Anton Schulte, Lambert Olliges, Bernhard Poel, Heinrich Weßling, Johann van Zadel)

Rhede

1914

Ahrens, H. (+ 19.08.1914)

Bollmann, T. (+ 09.09.1914)

Engeln, J. (+ 26.12.1914)

Husmann, H. (+ 17.09.1914)

Kampling, B. (+ 17.10.1914)

Klasen, Heribert, Landwirt (* 18.03.1883, + 04.12.1914 im Osten, beigesetzt in

Borowaberg/Kreis Petrikau)

Kröger, B. (+ 08.09.1914)

Nintemann, (+ 27.08.1914)

1915

Abels, J. (+ 17.10.1915)

Abels, J. (+ 18.10.1915)

Abels, M. (+ 23.02.1915)

Behrens, H. (+ 24.04.1915)

Bohse, H. (+ 11.04.1915)

Eden, N. (+ 01.06.1915)

Evering, B. (03.08.1915)

Hackmann, L. (+ 17.08.1915)

Hunfeld, H. (+ 10.08.1915)

Kampling, G. (+ 17.02.1915)

Kampling, H. (+13.10.1915)

Konken, R. (+ 30.09.1915)

Lampen, Otto (* 18.11.1892, + 09.08.1915 in Russland)

Mensing, J. (+ 14.05.1915)

Puls, H. (+ 21.10.1915)

Rave, H. (+ 06.07.1915)

Rösing, E. (+ 23.08.1915)

Schonebeck, J. (+ 18.07.1915)

Schulte, Johann, Haussohn (* 10.07.1885, + 18.08.1915 im Westen, begraben in

Dreiähren/Oberelsaß)

Stubbe, G. (+ 29.07.1915)

Stubbe, N. (+ 01.11.1915)


Wiemker, H. (+ 29.07.1915)

1916

Abels, E. (+ 05.08.1916)

Agnesmeyer, G. (+ 27.01.1916)

Ahrens, J. (+ 14.11.1916)

Evering, E. (+ 03.09.1916)

Hinrichs, Georg, Maurer und Zimmerer (* 16.01.1884, + 05.12.1916 im Kriegslazarett zu

Caudry nach seiner dritten Verwundung)

Lampen, J. (+ 18.07.1916)

Lampen, J. (+ 18.07.1916)

Lüken, G. (+ 23.10.1916)

Mülder, J. (+ 06.06.1916)

Rolfes, J. (+ 23.10.1916)

Schade, Agatius (* 04.04.1893, + 02.07.1916)

Schade, H. (+ 04.08.1916)

Schade, Hermann (* 07.01.1889, + 04.03.1916 bei Verdun)

Schipmann, Hermann (+ 12.05.1888, + 11.10.1916 an der Somme)

Schmitz, O. (+ 30.07.1916)

Stubbe, W. (+ 21.06.1916)

Thesing, Bernhard (* 26.08.1887, + 03.08.1916 im Lazarett in Trier an den Verwundungen

aus den Kämpfen vor Verdun)

Thieke, H. (+ 17.06.1916)

1917

Bollmann, Wilhelm (* 26.06.1890, + 21.12.1917 in Sawinka/Provinz Samara an Krankheit

nach dreijähriger russischer Gefangenschaft)

Brockmann, T. (+ 04.10.1917)

von Euch, J. (+ 16.04.1917)

Geiger, J. (+ 27.10.1917)

Gerdes, Hermann, Landwirt zu Wilgen (* 18.02.1883, + 05.05.1917 bei Laon/Frankreich)

Hunfeld, W. (+ 28.06.1917)

Lampen, H. (+ 23.11.1917)

Marsmann, Hermann (* 16.03.1897, + 01.09.1917 nach in Frankreich erlittener Verwundung

im Lazarett in Bayreuth)

Mensing, H. (+ 25.11.1917)

Müller, B. (+ 04.02.1917)

Schade, Hermann (* 14.01.1896, + 14.07.1917 in Frankreich, begraben bei Mons)

Schade, T. (+ 22.07.1917)

Thieke, H. (+ 18.07.1917)

Vosse, H. (+ 06.05.1917)

1918

Assies, G. (+ 15.09.1918)

Assies, J. (+ 30.09.1918)

Büter, B. (+ 28.07.1918)

Dayen, J. (+ 04.10.1918)

Hackmann, E. (+ 05.04.1918)

Hermes, W. (+ 31.10.1918)

Hunfeld, H. (+ 23.09.1918)

Kleene, B. (+ 03.08.1918)


Rohs, J, (+ 21.03.1918)

Rüther, B. (+ 12.05.1918)

Schade, Hermann (+ 27.04.1897, + 21.03.1918 in Frankreich)

Schipmann, J. (18.06.1918)

Schnieders, Johann (* 14.04.1881, + 25.03.1918 im Westen)

Schütte, Hermann (* 21.08.1900, + 01.10.1918 im Reservelazarett Oldenburg vermutlich an

der Spanischen Grippe)

Schütte, H, (+ 23.09.1918)

Schulte, Otto Theodor (* 14.02.1893, + 28.05.1918)

Stevens, H. (+ 11.06.1918)

Stubbe, A. (+ 24.05.1918)

Wilken, G. (+ 12.06.1918)

Nach Kriegsende verstorben

Döbber, B. (+ 21.02.1919)

Quelle: Albert Vinke, Spuren eines vergangenen Jahrhunderts. Gefallene und Vermisste beider Weltkriege von

Rhede, Neurhede, Brual und Borsum, Werlte 2009, S. 12-29.

Sustrum

Bruns, Hermann

Bruns, Wilhelm

Cordes, Heinrich

Deters, Johann

Franzen, Johann

Konen, Bernhard

Kruse, Leo

Osteresch, Gerhard

Sandker, Bernhard

Schmitz, Bernhard

Schulte, Johann

Schulte, Severin

Wessels, Hermann, vermisst

Quelle-:

- Sustrum 2004, Beiträge zur Geschichte, S. 372.

- Ehrenmal in Sustrum, abgelsen von A. Schepers.

Tunxdorf

Eihsing/Eissing, Swibertus

Eilers, Hermann

Kruse, Hermann

Niehoff, Johann

Pennemann, Abel

Springfeld, Bernhard

Wegmann, Josef

Quelle: Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel, Herbrum,

Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.


Walchum

1914

Sprenkel, Johann (+ 30.08.1914 im Westen)

1915

Ahrens, Johann (+08.12.1915 im Westen)

Janknecht, Wilhelm (+ 01.08.1915 bei Polowki/Russland)

Korfagge/Korfage, Wilhelm (+ 23.08.1915 in Russland, auch 24.09.)

Ludden, Josef (+17.05.1915 in einem Gefecht an der San, Bruder von Anton Ludden)

Potts, Bernhard (vermisst seit dem 16.06.1915 im Westen)

Wesseln, Anton (+25.08.1915 im Osten)

1916

Cremering, Anton (+ 18.05.1915 gefallen im Osten)

Ehrens, Hermann (+ 18.10.1916 im Westen)

Janknecht, Wilhelm (+ 01.08.1915 im Westen)

Rosenboom, Johann (+ 10.08.1916)

1917

Ahrens, Johann (+ 08.12.1917 im Lazarett zu Rothenau/Oberelsaß nach einer Verwundung in

einem Gefecht in den Vogesen, in Steinbild begraben)

Cohsmann, Johann (+ 31.05.1917 im Westen, Sohn des Landwirts)

Cohsmann, Johann (+ 25.09.1917 im Westen, Sohn des Holzschuhmacher)

Machens, Wilhelm, Lehrer (+ 04.10.1917, war angestellt in Walchum)

Rosenboom, Heinrich (+22.08.1917 im Osten)

1918

Albers, Johann (+ 04.11.1918 im Westen)

Behrens, Bernhard (+ 13.11.1918 in Hannover)

Kampker, Rudolf (+ 30.05.1918 im Westen)

Kröger, Anton (+ 23.08.1918 im Westen, gestorben im Lazarett)

Ludden, Anton (+14.06.1918 im Westen, Bruder von Joseph Ludden)

Schweers, Joseph (+ 17.04.1918 im Westen)

Quelle: Schulchronik der Katholischen Volksschule Walchum.

Kreis Grafschaft Bentheim

Achterberg

1915

Vogler, Karl, Zollbeamter (+ 23.04.1915 in den Argonnen)

1916

Aalken, Hermann, Dienstknecht (+ 20.05.1916 bei Kieselin)

Stegemerten, Johann, Ackerknecht (+ 23.10.1916 in Makowicze)

1917

Lohmann, Dietrich, Haussohn (+ 26.07.1917 bei Bixschoote)


Straatmann, Heinrich, Landwirt (15.05.1917 bei La Neuville)

Quellen:

- Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925 (ohne J. Stegemerten).

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 9.

Adorf

1914

Geertzen, Steven, Haussohn (+ 23.08.1914 bei Namur)

Keen, Jan, Heuermann (+ 11.11.1914 bei Veldhoek vor Ypern/Belgien)

Lamann, Engbert, Haussohn (+ 26.09.1914 in Belgien)

1915

Beyer, Alfred, Lehrer, (+ 16.02.1915 in Netta bei Augustowo)

Geertzen, Hindrik, Heuermann (+ 11.04.1915 in Kalvarja/Russland)

Lamann, Lambert, Haussohn (+ 05.08.1915 bei Rußkowola)

1916

Leupen, Hindrik Jan, Heuermann (+ 03.07.1916 bei Jachimowka/Rußland)

Meyer, Hindrik, Haussohn (+ 09.04.1916 vor Verdun)

1917

Ferlemann, Heinrich Wilhelm, Haussohn (+ 13.101.1917 bei Hooglede/Flandern)

Niers, Gerhard, Haussohn (+ 08.10.1917 in Belgien)

1918

Meyer, Albert, Haussohn (+ 09.04.1918 bei Gionnchy/Frankreich)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 9-10.

Agterhorn

1915

Keller, Gerrit Jan, Landwirt (+ 03.07.1915 bei Maslomencze)

Sentker, Hermann, Landwirt (+ 27.07.1915 in Sulzbach)

1916

Seewöster, Hermannes, Landwirt (+ 15.10.1916 bei Zarka)

1917

Klinge, Hindrik Jan, Landwirt (+ 24.05.1917 bei Uesküb)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 10.


Altendorf

1914

ten Brink, Berend, Fabrikarbeiter (+ 07.11.1914 in Gelsenkirchen)

Büscher-Evers, Geert, Landwirt (+ 08.09.1914 bei Chalons)

1915

Albrink, Heinrich, Fuhrmann (+ 16.06.1915 in den Vogesen)

Bergmann, Berend, Handlungsgehilfe (+ 10.08.1915 bei Schadowo)

Bürschen, Hermann, Wärter (+ 28.08.1915 bei Szuipensa)

Heilen, Johann, Fabrikarbeiter (+ 08.05.1915 vor Ypern)

Hermeling, Bernhard, Handlungsgehilfe (+ 23.06.1915 bei Samski)

Hilbrink, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 17.07.1915 bei Lowicy)

Leenders, Gerhard, Agent (+ 29.07.1915 am Barrenkopf)

Leferink, Jan Hindrik, Fabrikarbeiter (+ 29.07.1915 bei Worble-Margosin)

Lübbers, Geert (+ 15.08.1915 bei Kowno)

Maat, Harm, Fabrikarbeiter (+ 23.09.1915 bei Bialowyk)

Meiners, Hermann, Fabrikarbeiter (+ 25.09.1915 vor Arras)

Mölder, Geert, Wärter (+ 13.03.1915 bei Marigane)

Ortmann, Hindrik, Fabrikarbeiter (+ 17.09.1915 bei Brauhal)

Oslage, Arnold, Fabrikarbeiter (+ 19.12.1915 bei Festubert)

Scholten, Friedrich, Fabrikarbeiter (+ 15.03.1915 in Braunschweig)

Woltermann, Harm, Landwirt (+ 29.10.1915 bei Frelingizu)

1916

Arends, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 25.06.1916 bei Zatoice)

Balder, Albert, Fabrikarbeiter (+ 24.09.1916 bei Vermelles)

Buitkamp, Jan, Fabrikarbeiter (+ 30.07.1916 bei Kuchary)

Jekker, Johann, Fabrikarbeiter (+ 28.06.1916 bei Tiegene)

Mülstegen, Jan Hindrik, Landwirt (+ 31.03.1916 bei Douaumont)

Niekamp, Hermann, Fabrikarbeiter (+ 09.07.1916 bei Bory)

Völlink, Albert, Fabrikarbeiter (+ 15.10.1916 in Gwerdecourt)

1917

Budde, Jan, Landwirt (+ 06.02.1917 bei Nowaja)

Geesen, Geert, Weber (+ 26.08.1917 bei Merken)

Horstkamp, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 27.10.1917 bei Cambrai)

Rigterink, Hindrik, Arbeiter (+ 01.12.1917 bei Etaing)

Röttgers, Steven, Landwirt (+ 14.08.1917 in Frankreich)

Stroot, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 21.03.1917 in Oldenburg)

1918

Balder, Derk, Landwirt (+ 21.04.1918 bei Aubercourt)

Bennink, Jan Hindrik, Fabrikarbeiter (+ 11.12.1918 in Neustadt)

Brünink, Albert, Fuhrmann (+ 09.04.1918 bei Armentieres)

Ströers, Albert, Landwirt (+ 28.08.1918 bei Rethel)

Wannink, Gerrit, Weber (+ 04.09.1918 im 24. Garn.-Hosp. B.E.F. an den Folgen der am 2.

September 1918 bei Arras erhaltenen Verwundung)

Wolters, Friedrich, Landwirt (+ 09.04.1918 bei Le Bassee)

Nach Kriegsende:


Horstkamp, Heinrich, Landwirt (+ 22.03.1919 in München)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 10-12.

Alte Piccardie

1914

Lahmann, Egbert, Dienstknecht (+ 26.09.1914 bei Reims)

Moß, genannt Jakobs, Geert (* 1888, + 04.10.1914 bei Bucquoi-Hebuterne/Frankreich)

1915

ter Bahne, Jan Harm, Landwirt (* 1891, + 19.04.1915 bei Bartenstein)

Ramaker, Egbert/Engbertus, Landwirt (* 1885, + 17.05.1918 bei Tarnon)

Ramaker, Steven/Steffen, Landwirt (* 1887, + 03.05.1915 vor Ypern/Belgien)

1916

Broekstra, Geert, Landwirt (* 1886, + 16.02.1915 bei Perthes)

Kathorst, Geert Hendrik, Landwirt (* 1886, + 15.07.1918 bei Authenay-Olizy))

Lambers, Berend, Landwirt (* 1892, + 03.10.1916 an der Somme)

Schnieders, Jan Hindrik, Landwirt (* 1879, + 18.08.1916 bei Russiny)

1917

Berens, Harm Hindrik (* 1889)

Bosch, Harm (* 1896)

Lefers, Hindrik (* 1898 – 03.11.1917)

1918

Lambers, Gerd (* 1898 – 09.10.1918)

Quellen:

- Johann Diekjakobs, Die Toten des Ersten Weltkriegs 1915-1918, in: Verein für Brauchtum und Geselligkeit

Alte Piccardie (Hrsg.), 1647-1997: 350 Jahre Alte Piccardie (Das Bentheimer Land, Bd. 141), Osterwald 1997,

S. 402.

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 13. Hier zusätzlich: Egbert Lahmann. Es fehlen: Geert Broekstra (unter Osterwald erfasst), Harm

Hindrik Berens, Harm Bosch, Hindrik Lefers, Geert Lambers.

- (Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen (Hrsg.),

Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen, Bad

Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (B. und G. Lambers, Lefers, Moß).

Bakelde

1914

Beernink, Hermann, Landwirt (+ 18.10.1914 bei Monchy)

Boermann, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 17.09.1914 vor Ypern/Belgien)

Terduis, Gerhard, Zimmermann (+ 07.10.1914 bei Boucuquoi-Hebuterne)

1915

Balder, Gerrit, Landwirt (+ 08.05.1915 vor Ypern/Belgien)


Hindrikjans, Jan Hindrik, Landwirt (+ 30.09.1915 bei Perthes)

Hinkebeen, Hermann, Landwirt (+ 04.05.1915 vor Ypern/Belgien)

Kiewitt, Hendrik, Landwirt (+ 14.10.1915 bei Hyworonka)

Mensen, Hendrik, Landwirt (+ 14.04.1915 im Priesterwald)

Niemeyer, Berend, Landwirt (+ 22.07.1915 bei Ignarin)

1916

Baal, Jan, Landwirt (+ 31.08.1916 bei Combles)

Hindriks, Berend, Landwirt (+ 18.08.1916 bei Baronowitschi)

Snieders, Johann, Fabrikarbeiter (+ 19.10.1916 bei Julianowka)

Wever, Harm, Landwirt (+ 24.03.1916 bei Douaumont)

1917

Harmsen, Harm, Landwirt (+ 20.09.1917 bei Sitowietce)

1918

Hoegen, Albert, Dienstknecht (+ 16.04.1918 bei Haanmotte)

Hülsemann, Berend, Landwirt (+ 23.08.1918 in Saarlouis)

Lübben, Berend, Landwirt (+ 22.10.1918 durch Kopfschuss an der Kirche in

Wachelen/Flandern)

Vos, Evert, Landwirt (+ 05.05.1918 bei Moorsule)

Nach Kriegsende:

Kronemeyer, Friedrich, Landwirt (+ 12.06.1919 in St. Peter)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 13-14.

Bauerhausen

1915

Hinderink, Jan Albert, Haussohn (+ 29.01.1915 bei Wallemoolen/Belgien, beerdigt auf dem

Friedhof Kalve)

1916

Hilbrink, Hermann, Landwirt (Pächter) (verwundet in der Sommeschlacht, + 28.09.1916 auf

dem Hauptverbandsplatz Liramont)

1917

Stöltink, Geert, Landwirt (schwer verwundet am 7. Januar 1917 und vermisst auf der Insel

Claude bei Dünaburg)

Zwafelink, Jan Wilm, Haussohn (+ 07.06.1917 im Feld-Lazarett Nr. 402 zu Menin/Flandern

an Blinddarmentzündung)

1918

Bosmann gen. Brinkmann, Jan, Haussohn (+ 29.05.1918 bei Royon/Frankreich)

Bosmann gen. Brinkmann, Jan Hindrik, Haussohn, Bruder von Jan Bosmann gen. Brinkmann

(vermisst seit 23.04.1918 bei Hanaburg in der Nähe von Albert)

Elferink, Hermann, Landwirt (Pächter) (beim Vormarsch schwer verwundet, vermisst am

14.06.1918 bei Laon)


Nach Kriegsende

Daalmann, Jan Hindrik, Landwirt (auf dem Rückzug an einer Lungenentzündung erkrankt,

+ 06.01.1919 im Lazarett zu Meschede/Sauerland)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 15-16.

Bardel

1915

Ohmann genannt ter Brügge, Jan, Landwirt (+ 21.010.1915 bei Amy)

ter Horst, Hermann, Landwirt (+ 10.10.1915, Grafschafter Gedenkbuch: Terhorst)

Lansmann, Albert, Haussohn (+ 27.05.1915 bei Olgow)

Veldmann, Johannes, Landwirt (+ 05.05.1915 in Frezenberg bei Ypern/Belgien)

1916

Meiering, Johann, Arbeiter (+ 21.04.1916 in Clinnaja)

Schulte-Landwehr, Gerhard, Ackerknecht (+ 21.06.1916 beim Fort de Vaux, Bentheimer

Zeitung: Bernhard)

Vogesgerds genannt Schütte, Berend, Ackerwirt (+ 08.07.1916 in Miroslovow)

1917

Friedrich, Heinrich, Zollbeamter (+ 04.07.1917 in Podwysokie)

Gerlings, Bernhard, Landwirt (+ 07.05.1917 bei Bellecourt)

Schepers, Johann, Landwirt (+ 22.09.1917 in Flandern)

Schulte-Landwehr, Albert, Landwirt (+ 26.09.1917 bei Cheluvelt)

Veenaas, Gerhard, Landwirt (+ 02.01.1917 in Felsöviso)

1918

Ohmann genannt ter Brügge, Albert, Ackerknecht (+ 15.06.1918 bei Thiescourt)

Lansmann, Gerhard, Landwirt (+ 11.01.1918 in Kattowitz)

Schepers, Everhard, Kellner (+ 07.03.1918 in Pierreport)

Vennekamp, Hermann, Haussohn (+ 11.06.1918 vor Verdun)

Jahr unbekannt

ter Horst, Gerhard

Quellen:

- Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 14-15 (hier: ohne Gerhard ter Horst).

Bentheim-Bauerschaft

1915

Brinkmann, Hermann, Evangelist (+ 24.09.1915)

Schulte-Kolthoff, Hermann, Bürogehilfe (+ 07.01.1915 bei Namur)


1916

Brünemeyer, Arnold, Haussohn (+ 25.08.1916 infolge einer am 18. August vor Verdun

erhaltenen Verwundung, beerdigt auf dem Kirchhof in Gines)

Hagelskamp, Arnold, Landwirt (+ 01.07.1916 vor Verdun)

Kleine-Vennekate, Wilhelm, Landwirt (+ 20.06.1916 bei Waronozyn(

Kodewei, Everhard, Landwirt (+ 13.02.1916 während eines Urlaubs in der elterlichen

Wohnung in Bentheim, beerdigt auf dem reformierten Friedhof Bentheim)

Lindemann, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 29.08.1916 im Feld-Lazarett Nr. 4 zu Nurlu)

Stilling, Karl, Knecht (+ 16.07.1916 im Stellungskampf westlich von Peronne)

1917

Schulte-Bernd, genannt Brameyer, Gerhard, Arbeiter (+ 15.07.1917 an der Marne)

1918

Köster, Robert, Maler (+ nach Verwundung am 15.01.1918 im Feld-Lazarett Nr. 349 in

Aincreville)

Schultwessel, Gerhard, Knecht (+ 19.10.1918 als Kriegsgefangener im Ergänzungs-Lazarett

Nr. 31 de l’Aigle in Grenoble, beerdigt auf dem Friedhof zu Grenoble Saint Rock,

Abteilung C, 6. Reihe, Grab Nr. 21)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 24-25.

Bentheim-Stadt

1914

Becker, Heinrich, Kellner (+ 22.08.1914 bei La Croisette)

Dingeldein, Hermann, Arbeiter (+ am 02.12.1914 im Feld-Lazarett Nr. 7 in Zarren bei

Dixmuiden/Belgien an Lungenentzündung)

Meyer, Nathan, Kaufmann (+ am 03.10.1914 bei St. Quentin)

Schrader, Johann, Elektromonteur, Sohn von Gerhard Schrader (+ 27.12.1914 bei Blangy)

Steffen, Karl, Mauer (+ 23.08.1914 bei Gozee)

Törner, Konrad, Kaufmann (+ 06.10.1914 beim Sturm auf Hebuterne)

Wipking, Georg, Gärtner (+ 18.09.1914 bei Reims)

1915

Albach, Ludwig, Speditionsarbeiter (+ 14.08.1915 bei Prochenky)

Beerboom, Josef, Handlanger (+ 06.08.1915 bei Zawieprzycka-Wolka)

Ackerstaff, Albert, Maurer (+ 28.04.1917 in der Schlacht bei Arras)

Brinkmann, Ernst, Bademeister (+ 08.10.1915 bei Frelinghien)

Däuper, Wilhelm, Schuhmacher (+ 30.06.1915 im Argonnerwald)

Dröge, Gerhard, Postassistent (+ 05.04.1915 bei Bauquois)

Funke, Hermann, Arbeiter (+ 27.06.1915 im Feld-Lazarett zu Na-Niwach)

Grote, Johann, Tischler (+ 02.08.1915 bei Ciechanki)

Gümmer, Gerhard, Maurer (+ 15.08.1915 an der Ruhr in Radon)

Hassink, Bernhard, Maurer (+ 29.07.1915 bei Weichsel-Übergang)

Heine, Artur, Bäcker (+ 16.05.1915 bei Wola-Buchowka/Galizien)

Höhl, Franz, Geschäftsführer (+ 07.08.1915 in Czerwin)

Holtel, Johann, Maurer (+ 08.05.1915 beim Sturm nordöstlich vom Kemmel)

Jankowski, Johannes, Zollaufseher (+ 05.03.1915 bei Roskowa-Wola)


Kötte, Josef, Kaufmann (+ 05.05.1915 an den in Russland erhaltenen Verwundungen im

Lazarett zu Leipnick/Mähren)

Konjer, Gerd, Lagerarbeiter (+ 19.03.1915 bei Perthes)

Lenzing, Justus, Kaufmann (+ 08.10.1915 vor Belgrad, gleich nach dem Übergang über die

Save)

Möller, Johann, Fabrikarbeiter (+ 09.07.1915 im Reserve-Lazarett Nr. 1 zu Mannheim)

Perick, Johannes, Hilfszeichner (+ 14.09.1915 bei Apremont)

Sanders, Hermann, Speditionsarbeiter (Bruder von Bernhard) (+ 19.06.1915 im Feldlazarett

zu Carvin)

Schrader, Gerhard, Maurer, Vater von Johann Schrader (+ 10.08.1915 im Reserve-Lazarett zu

St. Avold)

Selker, Johann, Drechsler (+ 27.04.1915 als Kriegsgefangener in einem französischen Feld-

Lazarett)

Tibbe, Gerhard, Maurer (+ 22.07.1915 im Feld-Lazarett Nr. 3 zu Croisilles)

Tibbe, Hermann, Arbeiter (+ 05.05.1915 in dem Gefecht bei Ceony en Laonnais)

Stieneker, Arnold, Steingruben-Werkführer (+ 08.10.1915 in Feld-Lazarett zu

Slonim/Russland)

Uphues, Bernhard, Weber, Bruder von Arnold Uphues (+ 20.05.1915 bei Pilkem)

Walles, Gerhard, Kaufmann (+ 01.11.1915 infolge Herzschusses beim Sturm auf

Rosochowacie/Galizien)

Zwafing, Albert, Heizer (+ 29.07.1915 bei Kobinitza)

1916

Goran, Arnold, Weber (+ 21.10.1916 in der Schlacht an der Somme)

Herbers, Hermann, Maler (+ 02.07.1916 im Kriegs-Lazarett zu Longuyon)

Knüver, Johann, Weber (+ 02.07.1916 südlich von Kisielin/Wolhynien)

Korink, Hermann, Klempner (+ 19.06.1916 vor Verdun)

Lindner, Oswald, Hausdiener (+ 11.04.1916 auf den Craonner Höhen)

Loh, Hermann, Bahnarbeiter (+ 18.08.1916 bei Monchy au Bois)

Loh, Johann, Weber, Bruder von Bernhard Loh (+ 26.03-1916 im Reserve-Lazarett zu

Osnabrück)

Lütze, August, Tischler (+ 31.10.1916 im Reserve-Lazarett Nr. 3 zu Neuwied an den bei

Cresoncont erhaltenen Verwundungen)

Meenderink, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 29.05.1916 bei Andechy)

Nacke, Max, Handlungsgehilfe, Bruder von Ernst Nacke (+ 28.07.1916 bei den Kämpfen

in Wolhynien schwer verwundet in russische Gefangenschaft geraten, nach

Mitteilung seiner

Kameraden Anfang Februar 1918 infolge Krankheit im Spital zu Rybinsk gestorben)

Schlüter, Gerrit, Kaufmann (24.09.1916 bei einem Sturmangriff in Wolhynien am Hals

verwundet, am 25. September auf einem Verbandsplatz gestorben, beerdigt auf dem

Regimentfriedhof bei den Bienenhäusern südöstlich Korytnica)

Schlüter, Martin, Tischler (+ 03.06.1916 beim Fort Vaux vor Verdun)

Schnieders, Alex, Bürogehilfe (+ 30.07.1916 bei Ostrow, beerdigt auf dem kleinen Soldaten-

Friedhof beim Schloss Ostrow)

Schröer, Hermann, Malergehilfe (+ 18.08.1916 in den Kämpfen an der Somme)

Smend, Hermann, Student der TH in Darmstadt, Sohn des Oberförsters Smend, Bruder von

Friedrich Smend (+ 26.07.1916 bei Bethincourt nahe der Höhe 304, beerdigt auf

dem Ehrenfriedhof des Inf.-Regts. Nr. 13 in Brieulles a.d. Maas)

Smend, Friedrich, Leutnant, Sohn des Oberförsters Smend, Bruder von Hermann Smend (+

20.09.1916 in der Kanalstellung bei Allaines an der Somme, begraben auf dem

Soldatenfriedhof in Longavesnes bei Peronne)


Somberg, Johann, Arbeiter (+ 12.10.1916 in der Schlacht an der Somme)

Thier, Hermann, Arbeiter (1916 vermisst in Russland)

Töns, Gerhard, Holzarbeiter (+ 07.06.1916 im Sächsischen Feld-Lazarett Nr. 10 zu Loos)

Uphues, Arnold, Tischler, Bruder von Bernhard Uphus (+ 26.08.1916 infolge Verwundung

auf dem Verbandsplatz in Kazimirowska)

Verwolt, Ludwig, Maurer (+ 17.04.1916 in der Chauffeursschlucht nördlich von Douaumont)

Witkamp, Johannes, Bäcker (+ 12.10.1916 an der Somme)

Wuppermann, Wilhelm, Tischler (+ 26.06.1916 in Frankreich)

1917

Begemann, Wilhelm, Haussohn (+ 20.09.1917 bei St. Julien)

Bernsen, Anton, Steinsetzer (+ 17.11.1917 vor Ypern/Belgien)

Bettin, Albert, Kaufmann (am 25.08.1917 bei Fouquières schwer verwundet und auf dem

Verbandsplatz der Sanitäts-Kompagnie Nr. 266 gestorben)

Deters, Albert, Maurer (+ 13.10.1917 im Sächsischen Feldlazarett Nr. 116 in Kortyk infolge

Kopfschuss, dort auf dem Militär-Ehren-Friedhof beerdigt, Grab Nr. 1309)

Foppe, Heinrich, Expeditionsarbeiter (+ 17.10.1917 im Reserve-Lazarett zu Kempen)

Hartmann gen. Telgenkamp, Johann, Rangierer (+ 23.05.1917 bei Oppy (Frühjahrsschlacht

bei Arras), begraben auf dem Waldfriedhof Petit Cuiney, Grab Nr. 328)

Holtmeier, Theodor, Unterprimaner (+ 12.05.1917 vor der Siegfriedfront, beerdigt auf dem

Friedhof Selvigny, Grab Nr. 69)

Kracke, Philipp, Rangierer (+ 28.06.1917 im Reserve-Feld-Lazarett Nr. 22)

Lütter, Heinrich, Landwirt (+ 02.11.1917 im Feld-Lazarett Nr. 16 an den im Stellungskampf

am Sereth erhaltenen Verwundungen, begraben auf dem evang. Ortsfriedhof in Neu-

Frabantz, Einzelgrab Nr. 6819)

Meistede, Arnold, Briefträger (+ 08.02.1917 im Landwehr-Feld-Lazarett Nr. 12 zu Loos an

der am Tage vorher bei Englos erhaltenen Schrapnellverletzung)

Möller, Gerhard, Schmied (+ 28.01.1917 im Westen auf Höhe 304)

Neeseker, Johann, Fuhrmann (in den Kämpfen bei d’Ornes am Bois de Chaume vor Verdun

am 09.09.1917 vermisst)

Nepper, Bernhard, Tischler (+ am 27.04.1917 im Reserve-Feld-Lazarett Nr. 48 an der bei

Pierrepont erhaltenen Verwundung, beerdigt auf dem Soldaten-Friedhof in

Pierrepont, Grab Nr. 12).

Sackhoff, Wilhelm, Handlungsgehilfe (+ 30.11.1917 bei Cambrai)

Sanders, Bernhard, Maurer, Bruder von Hermann (+ 08.03.1917 bei Barleux in der Stellung

an der Somme, begraben auf dem Friedhof Montecourt)

Steenweg, Gerrit, Schuhmacher (+ 16.04.1917 südlich von Corbeny)

Steenweg, Friedrich, Maler (+ 05.07.1917 in der Feuerstellung bei Beine durch

Kohlenoxydgas vergiftet)

1918

Hülsbeck, Franz, Mauer (+ 26.03.1918, verunglückt auf dem Munitionstranport bei

Mons/Belgien)

Kipker, Hermann, Bahnarbeiter (+ 15.04.1918 im Reserve-Lazarett in Ham, dort beerdigt auf

dem Krieger-Friedhof, Grab Nr. 155)

Knollhoff, Friedrich, Postanwärter (+ 27.04.1918 bei Armentières, beerdigt am Wege le Ph.

Mortier nach Doulieu von seiner Kampagnie)

Kock, Wilhelm, Malergehilfe (Soldat der technischen Sonderformation in Berlin-Tempelhof,

+ 09.11.1918 im Reseve-Lazarett Nr. 2 in Berlin-Tempelhof)

Loh, Bernhard, Arbeiter, Bruder von Johann Loh (am 31.08.1918 bei Septvaux schwer

verwundet, auf dem Transport verstorben)


Niehaus, Bernhard, Speditionsarbeiter (+ 07.06.1918 bei Richebourg, beerdigt auf dem

Militär-Friedhof Lainghin, Grab Nr. 162)

Pieper, Johann, Handlungsgehilfe (+ 06.04.1918 im Reserve-Lazarett in Düren)

Rawers, Johann, Handlungsgehilfe (seit dem 05.05.1918 vermisst, wahrscheinlich im

Unterstand bei Zerny (Reims) gefallen)

Schmidt, Paul, Laboratoriumsdiener (+ 29.04.1918 bei Wytschaete, am 2. Mai auf dem

Militär-Ehren-Friedhof Geluwe beerdigt)

Steffens, Hermann, Maurer (+ 15.02.1918 bei Lens, beerdigt auf den Friedhof Boimteaucourt)

Stokmann, Garrelt, Studienassessor, Sohn des Pastors Wilhelm Stokmann (+ 27.05.1918 in

der Durchbruchsschlacht am Damenwege)

Uhte, Karl, Bahnarbeiter (+ 12.08.1918 bei Fresnières, beerdigt auf dem kleinen Krieger-

Friedhof zu Crapeaumesnil)

Walles, Gerrit, Steinhauer (+ 07.11.1918 im Paulinen-Krankenhaus zu Bentheim)

Weller, Hans, Zollsekretär (+ 26.04.1918 in der Schlacht um die Kemmelhöhe)

Westerhof, Franz, Fuhrunternehmer (+ 21.03.1918 in der Durchbruchsschlacht bei Monachy

und Cambrai, westlich von Moreuil beerdigt)

Windemöller, Johann, Schneider (+ 30.04.1918 durch Verschüttung in der Stellung bei

Remaugies, beerdigt auf dem Ortsfriedhof Remaugies)

Nach Kriegsende

Albach, Bernhard, Tischler (Bruder von Ludwig Albach) (+ als Kriegsgefangener am

23.03.1919 im Lazarett zu Verdun)

Ufer, Heinrich, Speditionsarbeiter (+ 27.01.1919 im Franziskus-Hospital in Bentheim)

Auswärtiger Wohnsitz

Buß, Sifird, Ingenieur, Sohn des Hauptlehrers a.D. Buß (+ am 26.06.1918 im Franziskus-

Hospital zu Bentheim)

Nacke, Ernst, Lehrer, Sohn des Steuerinspektors Nacke aus Bentheim, Neumünster, Bruder

von Max Nacke, am 16.09.1914 bei Econvillon verwundet und seitdem vermisst

Simon, Heinrich, Postassistent, Sohn des Gendarmerie-Wachtmeisters Simon (+

23.10.1915vor dem Sturm auf Illust)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 16-24.

Berge

1916

Egbers, Jan, Landwirt (* 1890, + 04.11.1916 vor der Höhe Rosca)

1917

Kuiper, Geert, Landwirt (verwundet und vermisst am 25.10.1917 in der Nähe von Laon)

Mensen, Hermann, Landwirt (+ 04.12.1916 bei le Barque)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 25.

- Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines Dorfes und seiner

Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt, Hoogstede 2009, S. 210-211.


- (Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen (Hrsg.),

Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen, Bad

Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (J. Egbers).

Bimolten

1914

Greven, Hubert, Landwirt (* 08.03.1891 – 27.09.1914 Billaucourt)

Lückenbroer, Harm, Landwirt (+ 23.08.1914 bei Namur)

1915

Ahuis, Johann H., Landwirt (* 26.01.1894 - 23.02.1915 bei Krasnopol)

Düsink, Jan Harm, Landwirt (* 20.05.1882 – 22.10.1915 bei Rethel)

Nykamp, Harm, Landwirt (+ 31.07.1915 bei Halmu)

Lübben, Berend, Schneider (* 20.07.1888 – 08.05.1915 vor Ypern/Belgien)

Rolinklambers, E. (* 12.02.1887 – 04.08.1915 in Russland)

1916

Beernink, Albert, Landwirt (* 02.08.1897 – 21.11.1916 an der Somme)

Greven, Josef (* 10.11.1884 – 17.10.1916 in Aachen)

Nöst, Harm, Landwirt (* 02.09.1891 – 03.07.1916 bei Pruty/Russland)

van Tübbergen, Albert (* 10.03.1895 – 19.01.1916 in Lauaru/Russland)

1917

Beernink, Gerrit, Landwirt (+ 02.02.1917 bei Grandecourt)

Essink (genannt Lampen), Jan, Landwirt (* 05.08.1899 – 01.05.1917 bei Courtecou)

Hemmer, Albert, Landwirt (+ 21.02.1917 bei Ripout)

Sloot, J. (* 17.03.1897 – 16.08.1917 in Belgien)

1918

Loeks, Johann (* 14.11.1897 – 03.10.1918 in Frankreich, Feldlazarett Nr. 324)

Schlagelambers, Steven, Landwirt (* 27.12.1897 – 14.09.1918 bei Thierny)

Streur, W. (* 10.12.1876 – 10.10.1918 in Nordhorn)

Quellen:

Jan Brookmann/Harm Boerwinkel, Bimolten. Chronik einer Landgemeinde. Geschichte der Bauerschaft

Bimolten. Unter Berücksichtigung der Schulchronik von 1894 bis 1974. Gesucht – Gefunden - Gebunden, Bad

Bentheim (ca. 1993), S. 30. Hier nicht aufgenommen wurden Gerrit Beernink, Albert Hemmer, Harm

Lückenbroer und Harm Nykamp).

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 98-99 (hier nicht geführt sind: Rolinklambers, Sloot und Streur).

Binnenborg

1915

Wesselink, Hindrik Jan, Landwirt (+ 22.08.1915 bei Nerken)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 99.


Bischofspool

1916

Heck, Fritz, Landwirt (+ 21.10.1916 an der Somme)

Leusmann, Gerrit, Landwirt (+ 16.03.1916 bei Bouillonville)

1917

Geerds, Gerd, Landwirt (+ 05.12.1917 bei Vineg)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 27.

Bookholt

1914

Beernink, Berend, Fabrikarbeiter (+ 23.08.1914 Bei Chatelet)

Berning, Bernhard, Ackerknecht (+ 29.08.1914 bei St. Quentin)

1915

Berning, Gerhard, Landwirt (+ 06.08.1915 bei Norcaut)

Bonge, Johann, Fabrikarbeiter (+ 21.07.1915 bei Salry)

Geesen, Johann, Fabrikarbeiter (+ 31.07.1915 bei Jaczow)

Gehlert, Paul, Fabrikarbeiter (+ 29.08.1915 bei Janow)

Handlögten, Albert, Fabrikarbeiter (+ 10.08.1915 bei Slochowo)

Horstkamp, Hermann, Fabrikarbeiter (+ 20.07.1915 bei Ludschinow)

Hugen, Jan, Weber (+ 25.10.1915 bei Kladki)

Klukkert, Jan, Haussohn (+ 13.06.1915 bei Mincisnowi)

Lambers, Gerhard, Maurer (+ 06.10.1915 bei Somme-Py)

Vos, Harm, Fabrikarbeiter (+ 06.08.1915 bei Ruskowola)

Mensink, Jan, Landwirt (+ 31.10.1915 bei Lida)

Rolinklambers, Evert, Landwirt (+ 06.08.1915 bei Ruskowola)

Schäfer, Johannes, Wehrmann (+ 11.01.1915 bei Wallemolen)

Schäfer, Friedrich, Kaufmann (+ 11.01.1915 im Unterstand bei Paschendaele durch

Granatvolltreffer, begraben auf dem Friedhof des L.-J.-R. Nr. 77 in Klave/Belgien)

Schroeder, Andreas, Fabrikarbeiter (+ 26.09.1915 bei Arras)

Wagenaar, Johann, Fabrikarbeiter (+ 29.09.1915 bei Souchez)

Wandscheer, Klaas, Fabrikarbeiter (+ 20.06.1915 vor Ypern/Belgien)

Wondrak, Franz, Fabrikarbeiter (+ 10.09.1915 bei Dobzanka)

1916

Bartels (Soerhoff), Hindrik, Landwirt (+ 21.11.1916 bei Marlencourt)

Bernink, Jan, Landwirt (+ 05.05.1916 vor Verdun)

Böker, Friedrich, Arbeiter (+ 29.12.1916 bei Veldul)

Esbach, Rudolf, Fabrikarbeiter (+ 02.07.1916 bei Saturce)

Kleine Ruse, Johann, Fabrikarbeiter (+ 22.06.1916 bei Nitzwiedza)

Koke, Gerhard, Haussohn (+ 06.10.1916 bei Monte Mureau)

Künzel, Johann, Fabrikarbeiter (+ 15.10.1916 bei Gwerdecour)

Lammering, Willy, Spinnereitechniker (beim Sturm auf Fort Souville vor Verdun verwundet,

seit dem 11. Juli 1916 vermisst. Er befand sich auf dem ersten Floß, das beim

Einmarsch in Serbien über die Donau setzte)


Meiners, Johann, Fabrikarbeiter (+ 25.02.1916 bei Jarny)

1917

Beckstein, Johann, Fabrikarbeiter (+ 200.02.1917 bei Ripout)

Büscher, Johann Heinrich, Zimmermann (+ 30.09.1917 bei Assoserisky)

Hüsken, Bernhard Gerhard, Landwirt (+ 17.12.1917 bei Pallane)

Koke, Heinrich, Bäcker (+ 07.04.1917 in der Siegfriedstellung)

Raafkes, Friedrich, Arbeiter (+ 30.04.1917 bei Zietidunoulin)

Sloot, Jan, Landwirt (verschüttet am 16.08.1917 bei Filain am Damenwege)

Voß, Geert, Arbeiter (+ 30.04.1917 bei Arras)

1918

Aalken, Evert, Landwirt (+ 28.03.1918 bei Grugies)

Borrink, Berend, Arbeiter (+ 23.08.1918 im Feld-Lazarett Nr. 44)

Brummer, Isedor, Vorarbeiter (+ 15.09.1918 bei Vauxallon)

Geesen, Albert, Weber (+ 06.04.1918 bei Avenlo)

Handlögten, Jan, Haussohn (am 08.10.1918 schwer verwundet in englischer Gefangenschaft

geraten, seitdem vermisst)

Heck, Konrad, Fabrikarbeiter (+ 25.04.1918 bei Wytschaete)

Heck, Konrad, Spinnmeister (+ im Juli 1918 in russischer Gefangenschaft)

Hinken, Jan Harm, Kutscher (+29.09.1918 bei Kauroir)

Hoegen, Friedrich, Knecht (+ 30.03.1918 bei Beaumont)

Horstkamp, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 22.03.1918 bei Norinil)

Lefers, Gerhard, Tischlermeister (+ 27.08.1918 bei La Bassee, tödlich verwundet durch einen

Granatsplitter bei Stacheldrahtziehen)

Quaink, Johann Gerhard, Landwirt (+ 08.10.1918 bei Bitsch)

Wassink, Friedrich, Heuermann (+ 22.03.1918 bei Villers)

Gestorben nach Kriegsende

Hesselink, Jan, Schmied (+ 27.11.1918 in Köln)

Meyer, Richard, Oberkontrolleur (+ 24.01.1919 in Graz)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 27-30.

Brandlecht

1914

Veenas, Johann (vermisst 11.11.1914)

Völker, Gerhard (vermisst 22.11.1914)

1915

Aalken, Harm, Kötter (+ 16.02.1915 bei Wola-Hydlowieka)

Sluyter, Berend, Neubauer (+ 01.08.1915 am Barrenkopf/Vogesen)

Wilke, Christian, Zollaufseher (+ 29.09.1915 bei Tscherysch)

1916

Lohgeerds, Heinrich, Haussohn (+ 17.06.1916 bei Trystok)

Olde Bolhaar/Olde-Bolhaar, Johann, Landwirt (vermisst seit 18.10.1916 bei

Siniawka/Wolhynien)


1917

Rolink, Geert, Kolon, Diakon der altref. Gemeinde (+ 25.07.1917 in der Durchbruchschlacht

bei Tarnopol, laut Gemeindechronik am 23.07.1917))

Schulte (Schulte-Schwendorf), Jan, Haussohn (+ 04.10.1917 bei Ypern/Belgien)

Oldekamp, Hindrik, Haussohn (+ 05.05.1917 bei Dury)

1918

Hagelskamp, Berend, Neubauer (+ 15.06.1918 bei der Sanitätskompagnie Nr. 528 östlich von

Royena-Matz)

Nach Kriegsende

Kruse, Gerhard, Haussohn/Scharfschütze (+ 11.01.1919 in der elterlichen Wohnung während

eines Urlaubs an Lungenentzündung)

Auswärtiger Wohnsitz

Kruse, Johann, Seminarist, Recklinghausen (+ 13.09.1916 infolge Hitzeschlags im Reserve-

Lazarett Nr. 5 zu Frankfurt/Main)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 30-31.

- Zu Rolink: Der Grenzbote Nr. 1082 vom 01.09.1917.

- Hermann Wilmink, Die Opfer der beiden Weltkriege, in: Heimatverein Brandlecht-Hestrup (Hrsg.),

Dorfchronik Brandlecht/Hestrup, Bad Bentheim 1994, 86-87, S. 86 (ergänzt: Veenas, Johann, Völker, Gerhard).

Brecklenkamp

1916

Kuiper, Hindrik, Landwirt (+ 08.09.1916 vor Verdun)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 31.

Buitenborg

1916

Daalmann, Jan Hindrik, Landwirt (+ 08.07.1916 bei Govoditsche)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 31.

Drievorden

1914

Bemboom, Hermann Heinrich, Ackerknecht (+ 22.08.1914 vor Namur)

1915

Fahrendorf, Bernard, Ackerknecht (+ 16.02.1915 bei Brysgiel/Russland)


Gansfort, Heinrich (Ahlde: Bernhard), Haussohn (+ 09.03.1915 bei Krame/Lazarett Krasny)

Hermeling, Hermann, Haussohn (+ 19.08.1915 in Kattowitz)

1916

Korte, Bernard, Heuermann (+ 11.09.1916 bei Glaudon)

Hille, Heinrich (+ 19.?.1916 in Frankreich, war beschäftigt bei Schlamann)

1917

Fahrendorf, Gerhard Hermann, Tischler (+ 05.08.1917 bei Langemark)

Teupen, Bernard Johann (+ 20.09.1917 bei Frezenberg)

1918

Börger, Bernard, Ackerknecht (+ 28.04.1918 in einem Berliner Lazarett)

Deiters, Heinrich, Ackerknecht (+ 15.08.1918 bei Versigny)

Helming, Gerhard, Haussohn (+ 29.05.1918 bei Maco Ferme)

Leiseling, Wilhelm, Ackerknecht (+ 22.07.1918 bei Hollebecke)

Wellmann, Dietrich, Ackerknecht (+ 22.03.1918 bei Villers Toncor)

Wilde, Johann Heinrich, Ackerknecht (+ 30.09.1918 im Lazarett in Buch bei Potsdam)

Quelle:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 31-32.

- J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-224 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915).

Echteler

1915

Baarlink, Jan Harm, Landwirt (+ 28.08.1915 im Lazarett in St. Avold)

Hilbink, Jan, Landwirt (+ 28.07.1915 bei Rawa-Raska)

1916

Baarlink, Albert Jan, Landwirt (+ 10.05.1916 vor Verdun)

1917

Helms, Derk, Landwirt (+ 16.06.1917 in Wiancourt)

Oudehinkel, Gerrit Jan, Landwirt (+ 17.11.1917 an der Aisne)

Zwafelink, Hindrik, Landwirt (+ 20.04.1917 bei Acheville)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 32-33.

Emlichheim

1914

Brinkmann, Derk, Landwirt (+ 11.11.1914 bei Hollebecke)

Kemken, Jan, Landwirt (+ 25.12.1914 bei Stierniwieze)

1915


Habers, Hindrikus, Landwirt (+ 30.05.1915 in Galizien, beerdigt auf dem Friedhof bei

Monastes)

Helweg, Jan Harm, Landwirt (+ 01.09.1915 bei Lisice)

Hilbrink, Harm, Müller (* 29.05.1883 in Emlichheim, + 14.02.1915 bei Perthes)

Hesslink, Johann, Landbriefträger (+ 16.07.1915 bei Skienki)

Künnen, Hermann, Landwirt (+ 02.08.1915 bei Ciechanki)

Meppelink, Lambertus, Landwirt (+ 26.09.1915 bei Urjetschje)

Reiners, Heinrich, Müller (+ 23.07.1915 bei Karwacz)

Stegink, Jan Harm, Landwirt (+ 05.10.1915 bei Souain)

Weusmann, Wilhelm, Abiturient (+ 31.05.1915 in Russland)

1916

Albers, Jan, Landwirt (+ 14.10.1916 an der Somme)

Bischop, Gerrit Jan, Landwirt (+ 23.11.1916 bei Spassik)

Brinkmann, Gerrit Jan (+ 04.09.1916 bei Combles)

Funke, Johann, Handlanger (+ 07.05.1916 vor Verdun)

Habers, Hermannus, Landwirt (+ 06.11.1916 bei La Maisonette südlich von Biaches, beerdigt

auf dem Friedhof zu Badencourt bei Pontau/Somme)

Hans, Jan Harm, Landwirt (+ 02.03.1916 bei Craisilles)

Kamps, Johann, Schlosser (+ 29.01.1916 bei Vinny)

Kolthoff, Mense, Landwirt (* 04.07.1888 in Hoogstede, + 14.10.1916 Gueudecourt bei

Villers)

Schipper, Albert, Landwirt (+ 03.09.1916 an der Somme)

Schröer, Heinrich, Landwirt (+ 18.11.1916 in Frankreich)

Veenaas, Gerhard, Landwirt (+ 10.09.1916 bei Borkisschki)

Warsen, Gerrit Jan, Zimmermann (+ 24.10.1916 an der Somme)

Warsen, Jan, Landwirt (+ 23.02.1916 bei Arras)

Wever, Johann, Lehrer (+ 04.08.1916 bei Monchy)

Zwaferink, Hindrik Jan (+ 30.08.1916)

1917

Goedereis, Anton Gerhard, Bäcker (+ 23.12.1917 in Kreuz)

Harger, Ferdinand, Holzhändler (+ 08.10.1917 bei Draaibank)

Spykmann, Jan Harm, Landwirt (+ 22.07.1917 bei Smorgon)

Weggebakker, Gerrit Jan, Landwirt (+ 12.04.1917 auf der Vimyhöhe)

1918

Hesslink, Frederik, Landwirt (+ 29.03.1918 bei Croivilles)

Hessels, Jan, Landwirt (+ 06.11.1918 bei Avelav)

Hölters, Jan, Landwirt (+ 01.08.1918 bei Bazeney)

Künnen, Berend Jan, Landwirt (+ 30.03.1918 bei Fujennes)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 33-35.

Engden

1914

Alering, Hermann, Hofbesitzer (vermisst am 06.10.1914 im Sturm auf Hutertun/Frankreich)


1915

Schüürmann, Bernard (Ahlde: Schürmann, Joh.), Kötter (+ 26.06.1915 am

Reichsackerkopf/Vogesen)

Tubbenhauer/Tubenhauer, Anton, Lehrer (+ 27.02.1915 bei Perthes)

1916

Jeckering, Gerhard, Tischler (+ 08.02.1916 bei Vimy)

Jeckering, Theodor Gerhard, Haussohn (+ 15.06.1916 vor Verdun)

Leveling, Gerhard, Müller (+ 12.03.1916 bei Riga)

1917

Grönefeld, Theodor, Haussohn (+ 12.10.1917 bei Langemark/Flandern)

1918

Künnemann, Johann, Ackerknecht (+ 13.03.1918 im Lazarett in Celle)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 35.

- J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 224 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915).

Esche

1914

Thösink, Geert, Landwirt (+ 21.11.1914 bei Veldhoek östlich von Ypern/Belgien)

1915

Harmsen, Gerhardus, Landwirt/Haussohn (+ 24.02.1915 bei Przasnycz)

Wesselink (Kleefmann), Hendrik Jan (* 1888 – 21.08.1915)

Rakers, Heinrich, Landwirt/Haussohn (+ 17.11.1915 bei Cerny)

1916

Jansen, Hermann, Landwirt/Haussohn (am 15.12.1916 schwer verwundet in Gefangenschaft

geraten, + am 23.12.1916 im Hospital zu Revigny, dort auf dem Soldatenfriedhof

begraben)

Scholten, Jan, Landwirt/Haussohn (+ 21.07.1916 bei Pinsk)

1917

Nöst, Geert Hindrik, Landwirt/Haussohn (+ 11.04.1917 bei Sisonne)

Tien, genannt Otten, Harm, Landwirt (* 1878. + 09.08.1917 im Feld-Lazarett Nr. 169)

1918

Jansen, Heinrich, Dienstknecht (am 15.10.1918 verwundet, + am 20.10.1918 im Feld-Lazarett

Nr. 42 im Westen, beerdigt auf dem Soldatenfriedhof Marle)

Joost, Berend, Landwirt/Haussohn (+ 22.03.1918 in der Siegfriedstellung)

Verhisdong, Gerhard Hermann, Landwirt/Haussohn (+ 07.08.1918 bei Chaczerny)

Quellen:


- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 35-36.

- (Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen (Hrsg.),

Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen, Bad

Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (Tien, Wesselink).

Eschebrügge

1915

van Engen, Albert, Landwirt (+ 12.03.1915 bei Perthes)

1916

Brinks, Friedrich, Landwirt (+ 03.03.1916 vor Verdun)

1917

Selker, Friedrich Johann, Landwirt (+ 17.08.1917 bei Malancourt)

1918

Arends, Gerrit Jan, Landwirt (+ 20.04.1918 bei Marcelcave)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 36.

Frensdorf

1914

Busmann, Hendrik, Landwirt (+ 26.09.1914 bei Courcy)

Fiedelden, Johann, Fabrikarbeiter (+ 29.08.1914 bei Guise)

Frantzen, Wilhelm, Fabrikarbeiter (+ 22.08.1914 bei Namur)

Herms, Fritz, Fabrikarbeiter (+ 08.09.1914 bei Chalons)

Köhler, Richard, Fabrikarbeiter (+ 24.08.1914 vor Namur)

Moeken, Johann, Schmied (+ 08.12.1914 bei Vangeouis)

Schulte, Wilhelm, Rektor (+ 30.12.1914 im Lazarett von Hirson infolge Lungenentzündung,

beerdigt auf dem dortigen Ehrenfriedhof)

Stroink, Fritz, Textilfabrikant (+ 22.10.1914 bei Bixschoote)

1915

Adriaans, Hermann, Fabrikarbeiter (+ 14.02.1915 bei Perthes)

Bossemeyer, Ernst, Fabrikarbeiter (+ 09.12.1915 zu Berlin)

Budde, Heinrich, Handlungsgehilfe (+ 19.03.1915 bei Kalwarja)

Dütting, Paul, Fabrikant (Mitbesitzer der Textilfabrik „Niehues & Dütting“) (+ 10.08.1915

bei Zimmowoca)

Elinkmann, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 30.09.1915 bei Goroditsche)

Hesselink, Evert, Fabrikarbeiter (+ 01.08.1915 am Barrenkopf)

Kesekamp, Gerhard, Weber (+ 03.08.1915 bei Colmar)

Kiewitt, Hindrik, Schenkwirt (+ 01.05.1915 im Priesterwald)

Kottenhoff, Johann, Fabrikarbeiter (+ 08.10.1915 an der Save)

Kriete, Johann, Fabrikarbeiter (+ 07.08.1915 bei Rußkowola)

Opperbeck, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 04.11.1915 bei Bewers)


Schepers, Johann, Fabrikarbeiter (+ 04.07.1915 bei Maslometz)

Sebrink, Geert, Landwirt (+ 01.07.1915 bei Seredzice)

Tepen, Wilhelm, Fabrikarbeiter (+ 06.08.1915 bei Ruskowola)

Termeer, Wilhelm, Fabrikarbeiter (+ 23.05.1915 bei Radawa)

Tewes, Friedrich, Fabrikarbeiter (+ 07.05.1915 bei Roeselaere)

Vischer, Hendrik, Fabrikarbeiter (+ 15.06.1915 bei Sondernach)

Westenberg, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 23.05.1915 bei Radawa)

Wolthaus, Friedrich, Mittelschullehrer (+ 02.07.1915 bei Sulowice)

1916

Diekhues, Jan, Anstreicher (+ 27.09.1916 bei St. Quentin)

Frantzen, Jan Arnold, Fabrikarbeiter (+ 25.06.1916 bei Budchecze)

Heils, Jan, Fabrikarbeiter (+ 20.09.1916 in Dresden)

Hoegen, Evert, Landwirt, Frensdorfer Haar (+ 02.02.1916 bei Arras durch Treffer durch einen

Minenwerfer)

Ilgner, Paul, Bierbrauer (+ 13.10.1916 bei Luck)

Lippinkhoff, (Vorname hier durch Druckfehler Elisabeth), Fabrikarbeiter (+ 31.03.1916 bei

Smudka)

Louis, Jakob, Zollamtsdiener (+ 23.07.1916 als Matrose im Jadebusen)

Mebius, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 28.10.1916 bei Julianowka)

Schulz, Johann, Fabrikarbeiter (+ 10.02.1916 bei Arras)

Temme, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 04.05.1916 bei Arras)

Tepen, Albert, Fabrikarbeiter (+ 09.09.1916 bei Ichteghem)

Termeer, Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 26.06.1916 in der Obleinschlucht)

Tüchter, Geert, Fabrikarbeiter (+ 20.06.1916 bei Woronczyn)

Veldboer, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 22.06.1916 bei Verhugen)

Wergers, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 09.06.1916 vor Verdun)

de Winder, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 04.12.1916 bei Merini)

1917

Abel, Georg, Fabrikarbeiter (+ 20.03.1917 bei Arlene)

Ackerstaff, Johann, Lehrer (+ 08.11.1917 am Narotsch-See)

Berends, Hindrik, Weber (+ 20.09.1917 bei Harincourt)

ten Brink, Gerhard, Arbeiter, Frensdorfer Haar (+ 12.09.1917 vor Verdun durch

Granatschuss, begraben in einem Doppelgrab am Wege bei Richebourg)

Finke, Heinrich, Handlungsgehilfe (+ 09.04.1917 bei Vimy)

Hartgering, Heinrich Alfred, Maler (+ 15.05.1917 bei Laon)

Hoff, Jan, Haussohn (+ 30.08.1917 bei Mouselul)

Holboer, Harm, Weber (+ 24.09.1917 vor Ypern/Belgien)

Jürgens, Wilhelm, Weber (+ 09.04.1917 bei Tilbury)

Keute, Dietrich, Tischler (* 1895, + Anfang Juli 1917 im Lazarett Senne/Ardennen)

Kuipers, Jan Harm, Fabrikarbeiter (+ 06.05.1917 an Ailette-Bach)

Lüen gen. Sillies, (Vorname ungenannt), Stuhlmeister (+ 20.12.1917 in Gent)

Steenweg, Heinrich, Weber (+ 28.10.1917 bei Kalwe)

Tüchter, Johann, Fabrikarbeiter (+ 10.03.1917 in Feindesland)

Wever, Johann, Zimmerer (+ 04.11.1917 in Lyck)

Wilmers, Johann, Buchbinder (+ 09.09.1917 in Merles)

1918

Aarnink, Geert, Landwirt (+ 12.05.1918 bei Albert, beerdigt auf dem neu angelegten Friedhof

des Dorfes Guillemont, Grab Nr. 12)


Alfering, Hindrik, Arbeiter (+ 01.11.1918 bei Aulneye)

Arends, Heinrich Johann, Arbeiter (+ 10.05.1918 bei Locker)

Averes (Schoo), Geert, Landwirt (+ 24.07.1918 bei Reims)

Berends, Bernhard, Spinner (+ 01.10.1918 bei Grandpree)

Brink, Jan Harm, Landwirt (+ 10.04.1918 bei Richebourg)

Brookmann, Johann, Tischler (+ 03.06.1918 bei Serre)

Ennen, Jan, Landwirt (+ 09.04.1918 bei Festubert)

Geertsma, Theodor, Fabrikarbeiter (+ 31.03.1918 bei Thiepoal)

Heils, Gerhard, Fuhrmann (+ 04.11.1918 bei Boul)

Höötmann, Hermann, Weber (+ 05.10.1918 bei Macdonald)

Holthuis, Alexander, Weber (+ 10.10.1918 in Döberitz)

Keller, Johann, Weber (+ 21.03.1918 bei Prouville)

Kuipers, Gerhard, Lagerarbeiter (+ 03.06.1918 bei Nagent)

Leussink, Ary, stud. theol. (+ 25.04.1918 bei Cain)

Oldekamp, Georg, Fabrikarbeiter (+ 23.02.1918 bei Cherbourg)

Rakers, Johann Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 27.04.1918 bei Werwick)

Schoo, Johann, Weber (am 25.04.1918 am Kemmelberg durch Brustschuss schwer verwundet

und seitdem vermisst)

Snieders, Hendrik, Landwirt (+ 10.09.1918 bei Rethel)

Wevers, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 26.04.1918 in Frankreich)

Nachtrag:

Schneidereith, Zollbeamter aus Frensdorfer Haar: erkrankte 1915 in Polen an der Cholera,

langer Lazarett-Aufenthalt in Posen, Hannover und Nordhorn, starb im März 1917 und wurde

in Nordhorn begraben.

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 37-41.

- Keute: Nachruf: Der Grenzbote Nr. 1077 vom 28.07.1917.

- Schneiderreith: Schulchronik Frensdorfer Haar

Frenswegen

1914

Voshaar, Hermann, Pächter (+ 07.10.1914 im Lazarett)

1915

Berning, Johann, Pächter (+ 19.06.1915 in Galizien)

1917

Evers, Johann Bernhard, Landwirt (+ 22.12.1917 in Rawensburg)

Lichte, Hubert, Oberrealschüler (+ 03.02.1917 im Gefecht an der Aa/Kurland durch

Brustschuss, bei Grabbe beerdigt)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 41-42.

Georgsdorf


1914

Glüpker, Hindrik, Neubauer (+ 19.12.1914 bei Paschendaele)

Lambers, Egbert, Haussohn (+ 20.11.1914 bei Wernik/Belgien)

Schippers, Hindrik, Haussohn (+ 22.08.1914 bei Namur)

1915

Lefers, Hindrik Jan, Kolon (+ 20.06.1915 in Russland)

Wieking, Hermann, Lehrer (+ 10.06.1915 in Russland)

1916

Berends, Harm, Pächter (+ 24.10.1916 in Pertain/Somme)

Kronemeyer, Hindrik Jan, Haussohn (+ 28.08.1916 bei Fleury, beerdigt auf dem Schlachtfeld

zwischen Fleury und Douaumont vor Verdun)

Reetmeyer, Karl, Haussohn (+ 19.12.1916 bei Baronowitschi)

Schnieders, Jan, Hausssohn (+ 26.12.1916 in Rumänien)

1917

Alferink, Hindrik, Haussohn (+ 04.05.1917 in Frankreich)

Kösters, August, Haussohn (+ 15.04.1917 in Frankreich)

Schnieders, Hindrik, Bäcker (+ 08.02.1917 in Russland)

1918

Berens, Berend, Haussohn (+ 11.03.1918 in einem Lazarett in Aachen)

Deters, Jan, Haussohn (+ 30.05.1918 bei Reims)

Egbers, Jan, Haussohn (+ 19.02.1918 bei Merles/Verdun)

Hindriks, Geert, Landwirt (+ 21.03.1918 in Frankreich)

Jeurink, Lambert, Haussohn (+ 06.09.1918 im Vereins-Lazarett zu Neuenhaus)

Leupen, Jan Hindrik, Landwirt (+ 23.10.1918 bei Bialystock/Russland)

Leupen, Jan Hindirk, Haussohn (+ 30.03.1918 vor Assainvilles bei Montdidier, Grab Nr. 9

auf dem Friedhof bei Assainvilles)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 42-43.

Getelo

1915

Bosch, Gerhard, Ackersmann (+ 11.10.1915 im Dieussontal)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 43.

Gildehaus

1914

Rademacher, Heinrich, Weber (vermisst ab 24.08.1914 bei St. Quentin)

Steen, Gerhard, Schreiner (+ 23.10.1914 bei Gonnecourt)

Tepe, Heinrich, Gärtner (+ 04.09.1914 bei La Salle)

Veldmann, Johann, Bäcker (+ 29.11.1914 in Ledegheim infolge Verwundung)


1915

Beck, Heinrich, Kaufmann (+ 30.07.1915 am Barrenkopf)

Büld, Marinus, Weber (+ 16.02.1915 bei Perthes)

Ellers, Diedrich, Weber (+ 19.02.1915 bei Rethel)

Haar, Jan, Lagerarbeiter (+ 25.09.1915 in Laon)

Hagelskamp, Gerhard, Tischler (vermisst ab 24.10.1915 bei Souchez)

Heutmann, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 13.03.1915 bei Le Mesnil)

Koel, Albert, Weber (+ 15.09.1915 in Colmar)

Kokkelink, Heinrich, Lagerarbeiter (+ 10.08.1915 bei Guti-Beyno)

Kolk, Hindrik, Kutscher (+ 23.08.1915 in Slawatncze, ev. identisch mit Hindrik Kolk aus

Waldseite?)

Lendering, Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 14.04.1915 im Priesterwald)

de Leve, Gerhard, Schuhmacher (vermisst ab 17.10.1915 in den Vogesen)

Mölder, Friedrich, Weber (+ 31.05.1915 in Rossini)

Schneuing, Wilhelm, Weber (+ 18.05.1915 bei Syntowty)

1916

Goth, Max, Kaufmann (+ 01.08.1916 bei Ostrow)

Kuhr, Gerd, Arbeiter (+ 07.05.1916 bei Chambrettes Ferme)

Lötgering, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 12.02.1916 bei Beuvraignes)

Lorenz, Ernst, Kantorist (+ 01.10.1916 bei Courcelette)

Schevel, Gerhard, Maurer (vermisst ab 29.10.1916 bei Fort Vaux)

Schrader, Gerhard, Landwirt (+ 19.07.1916 bei Aubers)

Schüürmann, Gerhard, Weber (+ 14.04.1916 vor Verdun)

1917

Frermann, Evert, Molkereigehilfe (+ 04.06.1917 in Spandau)

Haar, Bernhard, Händler (+ 28.05.1917 im Feld-Lazarett Nr. 513)

Hennig, Gustav, Kaufmann (+ 28.05.1917 in Hannover)

Körner, Otto, Lehrer (+ 15.08.1917 in Lemberg)

Leffrang, August, Arbeiter (+ 31.01.1917 in Loos)

Lögters, Heinrich, Uhrmacher (+ 11.07.1917)

Maschmeyer, Lambert, Zeichenlehrer (+ 02.02.1917 bei Puisieuse an der Anker)

Niemeyer, Gerhard, Bahnarbeiter (* 29.07.1917 im Feld-Lazarett Nr. 369)

Nyhoff, Hermann, Fabrikarbeiter (+ 15.04.1917 in Avesnes)

Schüürmann, Bernhard, Weber (+ 01.09.1917 in Mons)

Schüürmann, Heinrich, Weber (+ 01.09.1917 bei Riga)

Weinberg, Johann, Tischler (vermisst seit 23.12.1917 bei St. Quentin)

Wensing, Gerhard, Arbeiter (+ 27.06.1917 bei Artois)

Wessels, Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 02.08.1917 in Flandern)

1918

Beckmann, Heinrich, Ackerknecht (+ 17.05.1918 bei Blankaartsee)

Elfers, Friedrich, Fabrikarbeiter (+ 17.07.1918 bei Wytschote)

Hartmann, Bernhard, Weber (+ 19.09.1918 bei Gouzeaucourt)

de Leve, Gerd. Arbeiter (+ 01.11.1918 in Libau)

Mülder, Hermann, Weber (vermisst ab 03.10.1918 bei St. Etienne)

Oelrich, Gerhard, Weber (+ 02.10.1918 in Gildehaus)

Pape, Heinrich, Kaufmann (+ 08.10.1918 in St. Etienne)

Schütte, Hermann, Student (+ 11.06.1918 bei Riquebourg)


Sluet, Heinrich, Weber (+ 20.07.1918 in Augsburg)

Stegemerten, Wilhelm, Bahnarbeiter (+ 22.03.1918 bei Lempire)

Wieking, Gerhard, Landbriefträger (+ 25.07.1918 in Braila)

Jahr unbekannt:

Brinkmann, Johann

Grönefeld, Johann

Große Veldmann, Hermann

Hoolt, Friedrich

Koel, Johann

Mölder, Johann

Mülder, Friedrich

Pott, Gerhard

Steen, Hermann

Törner, Johann

Wieking, Hermann

Quellen:

- Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925 (ohne: Heinrich Beck, Max Goth, Gustav Hennig, Ernst Lorenz,

Friedrich Mölder (identisch mit Johann Mölder?, Heinrich Tepe).

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 43-46 (hier: Lötgering unter Hagelshoek, ohne: Friedrich Mölder (dafür Johann Mölder), Johann Büld

unter Hagelshoek, Georg Pott unter Waldseite, ohne J. Brinkmann, J. Gröneveld, F. Hoolt, J. Koel, J. Mölder, F.

Mülder, G. Pott, H. Steen, J. Törner, H. Wieking).

Kirchspiel Gildehaus

Örtlich noch nicht zugeordnet werden konnte:

Finkner, Johann (+ 26.09.1917)

Er war Mitglied im Kriegerverein Gildehaus, der das gesamte Kirchspiel umfasste.

Quelle: Helmut Müller, Mahnmale öffentlichen Totengedenkens in den Gemeinden des Kirchspiels Gildehaus.

Vom Kriegerdenkmal zum Mahnmal für den Frieden – Vom Heldengedenktag zum Gedenken an die Opfer von

Krieg und Gewaltherrschaft – Von der Sedanfeier zum Volkstrauertag, in: Bentheimer Jahrbuch 2005 (Das

Bentheimer Land, Bd. 170, Bad Bentheim 2004, 253-265, S. 261.

Gölenkamp

1915

Beckhuis, Zwier (+ 06.02.1915)

Kuijer, Albert (+ 04.09.1915)

Naber, Albert (+ 25.07.1915)

Pamann, Harm (+ 29.07.1915)

1916

Daalmann. Harm (+ 22.11.1916)

Elsmann, Jan Albert (+ 23.08.1916)

Höllmann (Naber), Albert (+ 23.08.1916)

1918


ten Hagen, Friedrich (+ 24.08.1918)

Niehoff, Bernhard Friedrich (+ 04.04.1918)

Maatmann, Harm Hindrik (vermisst seit 28.04.1918)

Schoemaker, Evert (vermisst seit 29.08.1918)

Quelle:

- Information von Martin Koers, Nordhorn, vom 26.07.2011. Keine Angaben im Grafschafter Gedenkbuch!

- Gefallene und Vermisste des 1. Weltkrieges 1914-1918, in: Heimatverein Uelsen und Umgebung (Hrsg.),

Chronik Gölenkamp, Haftenkamp, Hardinghausen, Bad Bentheim, Hellendoorn, 2011, S. 274-276 (ergänzt:

Albert Naber, neue Daten für Elsmann)

Grasdorf

1915

Husmann, Gert Hindrik, Landwirt/Haussohn (+ 13.05.1915 bei Miküz-Nowy)

Plascher, Johann, Landwirt/Dienstknecht (+ 07.10.1915 bei Somme-Py)

1916

Meistede, Gerrit, Landwirt/Haussohn (*1892, + 02.01.1916 in einem Lazarett zu Potsdam)

1917

Völlink, Friedrich, Tischler (+ 04.12.1917 bei Paschendaele)

Harger, Harm (* 1889 – vermisst 1917)

1918

Dams, Heinrich, Dienstknecht/Landwirt (* 1900, +01.10.1918 in einem Berliner Lazarett)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 46.

- Dams, Harger, Meistede: (Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte

Kirchengemeinde Veldhausen (Hrsg.), Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte

Kirchengemeinde Veldhausen, Bad Bentheim (1999), 89-116, S. 102.

Groß Ringe

1914

Jeurink, Gerrit Jan, Landwirt (+26.09.1914 vor Reims)

Rosemann, Hindrik, Landwirt (+ 29.08.1914 bei St. Quentin)

1915

Koops, Hermann, Anstreicher (+ 29.07.1915 am Barrenkopf/Vogesen)

Wesselink, Lefert, Landwirt (+ 28.08.1915 bei Warschau)

1916

Bekker, Jan, Landwirt (+ 02.07.1916 in einem Lazarett zu Potsdam

Brinkmann, Jan Hindrik, Landwirt (+ 02.09.1916 bei Sommecourt)

Jeurink, Jan, Landwirt (+ 10.04.1916 bei Haucoart)

1917

Meyer, Geert, Landwirt (+ 16.04.1917 auf den Craonner Höhen)


Nykamp, Jan Hindrik, Landwirt (+ 25.10.1917 in Flandern)

1918

Plascher, Geert, Landwirt (+ 06.03.1918 an der Markraf Höhe)

Nach Kriegsende:

van Münster, Geert, Landwirt (+ 04.01.1919 im Lazarett zu Neuenhaus)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 47.

Haftenkamp

1914

Vrielmann, H. (+ 30.10.1914)

Vrielmann, Jan Albert (vermisst 08.09.1914/+ 30.10.1914)

1916

van der Kamp, Jan, Landwirt (+ 29.08.1916 infolge Verschüttung)

Vrielmann, Hindrik, Landarbeiter (+ 04.03.1916 infolge Lungensteckschuss im Feld-Lazarett

Nr. 3 der X. J.-D.)

1917

Schomaker, Harm (+ 03.08.1917)

Wolbert, Jan, Landwirt (+ 08.11.1917 bei Acheville)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 47-48.

- Information von Martin Koers, Nordhorn, vom 27.07.2011 (ergänzt: H. Schomaker, J.A. und H. Vrielmann,

dito G. ‚Gerritzen, der hier unter Hilten geführt wird).

- Gefallene und Vermisste des 1. Weltkrieges 1914-1918, in: Heimatverein Uelsen und Umgebung (Hrsg.),

Chronik Gölenkamp, Haftenkamp, Hardinghausen, Bad Bentheim, Hellendoorn, 2011, 274-276, S. 276 (hier

auch Gerritzen, hier Todesdatum für Jan Albert Vrielmann)

Hagelshoek

1914

Pieper, Bernhard, Landwirt (+ 23.11.1914 in Courtrai)

1915

Köveker, Jan, Weber (+ 08.01.1915 in Lichterfelde)

Lögtenbörger, Johann, Arbeiter (+ 14.06.1915 bei Mryckowny-Skolin)

Pieper, Lambert, Knecht (+ 15.06.1915 bei Olescyce)

Stüvel, Bernhard, Handlungsgehilfe (+ 07.10.1915 vor Belgrad)

Tannengerds, Gerrit, Landwirt (+ 15.06.1915 bei Anlaßvasen/Vogesen)

Tibbe, Johannes, Weber (vermisst seit 09.03.1915 in den Karpaten)

1916

Tibbe, Hermann, Dienstknecht (+ 12.06.1916 vor Reims)


1917

Bült, Johann, Arbeiter (+ 21.04.1917 in Sault-Saint-Remy)

Elderink, Heinrich, Arbeiter (+ 06.07.1917 in Bingen)

Köveker, Albert, Weber (vermisst ab 16.04.1917 zwischen Reims und Soissons, Grafschafter

Gedenkbuch: Käveker)

Tannengerds, Jan

Telgenkamp, Bernhard/Berend, Landwirt (+ 05.05.1917 bei St. Croix)

Tibbe, Wilhelm, Weber (vermisst seit 26.09.1917 in Flandern)

Wendelmann, Bernhard, Arbeiter (+ 01.08.1917 in Flandern)

1918

Köveker, Gerhard, Weber (+ 20.08.1918 bei Haisnes, Grafschafter Gedenkbuch: Käveker)

Knöper, Jan, Dienstknecht (+ 19.07.1918 bei Bout Deville)

Jahr unbekannt:

Steffens, Hermann

Quellen:

- Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925 (hier fehlt: Jan Knöper, J. Bült, der unter Gildehaus aufgeführt

wird, Jan Veldmann, der im Gedenkbuch unter Waldseite geführt wird)

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 48-49 (Lötgenbörger hier unter Bentheim, in der Zeitung unter Hagelshoek, J. Bült hier unter

Hagelshoek, es fehlen hier: Jan Tannengerds, Hermann Steffens).

Halle (bei Neuenhaus)

1915

Kluckert, Lukas, Landarbeiter (+ 29.08.1915 an der Bahnlinie Kobrin)

Klifmann, Lukas, Landwirt (+ 01.07.1915 bei Seredzia/Russland)

Koning, Harm, Landwirt/Haussohn (+ 25.07.1915 bei La Bassee)

Lambers, Albert, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 11.08.1915 im Reserve-Lazarett zu

Munsterlager)

1916

Berends, Geert, Ackerknecht (+ 01.11.1916 bei der Sanitätskompagnie Nr. 3 des 16. A.-R. an

den Folgen seiner Verletzungen)

1917

Eekhoff, Berend Hindrik, Landwirt (+ 30.04.1917 auf der Verbandsstelle des 111/16 zu

Berrieux infolge Verwundung)

1918

Holsmölle, Geert Jan, Landwirt (+ 11.02.1918 in Frankreich infolge eines Unglücksfalles)

Rengelink, Berend, Landwirt/Haussohn (+ 27.09.1918 im Reserve-Lazarett zu Duisburg an

Bronchiopnenmonie nach rechtsseitigem Kniegelenkschuss)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 49.


Hardingen

1914

Braakmann, Geert, Landwirt/Haussohn (+ 21.08.1914 bei Auvelais in Belgien)

Braakmann, Gerhard, Zimmermann (+ 19.12.1914 im Marine-Lazarett zu Hamburg an

Herzschwäche infolge Schussverletzung)

Egbering, Derk Jan, Ackerknecht (+ 18.12.1914 vor Ypern/Belgien)

Zegger, Geert Hindrik, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 04.11.1914 bei Zantvoorde/Belgien)

1915

Stiepel, Hendrik, Landwirt (am 27.09.1915 bei Wischnew am Oberschenkel verwundet, am

09.10.1915 im Feld-Lazarett Nr. 98 zu Wilna verstorben)

1916

Bonke, Gerhard, Landwirt (+ 29.09.1916 in Glandon vor Dünaburg(

Broenink, Jan Albert, Landwirt (+ 23.05.1916 auf der Höhe „Toter Mann“ vor Verdun)

Oortmann, Bernard, Landwirt (+ 17.04.1916 vor Verdun)

1918

Brüggemann, Geert Jan, Landwirt/Haussohn (+ 02.02.1918 im Reserve-Lazarett zu Jüterbog)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 49-50.

Hardinghausen

1915

Harms, Harm, Landwirt (+ 02.10.1915 im Feld-Lazarett Nr. 7 des 3. A.-R. zu Billy-Montigny

an den kurz zuvor erhaltenen Verletzungen)

1916

Ekkel, Hindrik, Landwirt (+ 03.10.1916 in der Stellung des Reserve-Infanterie-Regiments Nr.

258)

Harms, Geert, Landwirt/Haussohn (am 13.12.1916 an der Somme verwundet, am selben Tag

auf dem Bataillons-Verbandsplatz gestorben)

Hinken, Friedrich, Landwirt (+ 29.10.1916 im Reserve-Lazarett Nr. 4 zu Deutsch-Eylau

infolge Herzschwäche)

Quelle:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 50-51.

- Gefallene und Vermisste des 1. Weltkrieges 1914-1918, in: Heimatverein Uelsen und Umgebung (Hrsg.),

Chronik Gölenkamp, Haftenkamp, Hardinghausen, Bad Bentheim, Hellendoorn, 2011, S. 274-276, S. 276.

Heesterkante

1915

Borgmann, Jan, Landwirt (+ 26.04.1915 bei Lizerne)

Leestink, Geert, Landwirt (+ 09.08.1915 bei Kobialki)


Meyer, Gerrit Jan, Landwirt (+ 09.05.1915 vor Ypern/Belgien)

Oldemülders, Jan, Landwirt (+ 04.08.1915 vor Warschau)

1917

Assen, Johann Heinrich, Landwirt (+ 09.05.1917 bei Sevigny)

ten Broek, Jan Hindrik Landwirt (+ 07.06.1917 bei Hollebeke)

Oldemülders, Heinrich, Landwirt (+ 20.08.1917 bei Iseghem)

Scholtmann, Arend, Landwirt (+ 25.01.1917 im Opitzwald unweit Bailly/Frankreich durch

Kopfschuss,

begraben auf dem Friedhof im Opitzwald, 22 Jahre alt)

1918

Gensink, Berend Jan, Landwirt (+ 20.09.1918 im Vereins-Lazarett zu Neuenhaus)

Heins, Gerrit, Landwirt (+ 24.10.1918 bei Verchain)

Scholten, Harm, Landwirt (+ 05.11.1918 bei Maubert-Fontaine)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 51.

- Th. Windus, Den für Heimat und Herd gefallenen Helden aus der stolzen 9. Komp. des Inf. Rgt. 368. Eine

Widmung. III: Arend Scholtmann aus Heesterkante, in: Der Grafschafter Nr. 23 vom 20.12.1922.

Hesepe (bei Nordhorn)

1914

Becksvoort, Berend, Landwirt (+ 13.09.1914 bei Reims)

1915

Alferink, Hermann, Landwirt (+ 01.10.1915 bei Douai)

Bloemen, Jan, Fabrikarbeiter (+ 16.05.1915 vor Verdun)

Hoegen, Jan Hindrik, Landwirt (+ 06.10.1915 bei St. Marie à Py durch Kopfschuss)

Maat, Jan, Landwirt (+ 28.05.1915 in Munster)

1916

Bente, Gerhard, Lehrer (+ 28.07.1916 bei Kort)

Brünink, Hermann, Landwirt (+ 01.07.1916 bei Artois)

Büscher, Gerrit, Haussohn (seit 28.07.1916 in den Kämpfen am Stochod/Russland vermisst)

Kronemeyer, Arend, Landwirt (+ 21.01.1916 bei Verhugem)

1917

Rolinklambers gen. Deiters, Harm Hindrik, Landwirt (+ 07.09.1917 bei Erding)

1918

Giesen, Berend, Landwirt (+ 21.03.1918 bei Norinil)

Holtkamp, Harm, Haussohn (+ 06.09.1918 bei St. Jean)

Westerhoff, Hermann, Zimmerer (+ 21.08.1918 bei Achilt)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 51-52.


Hestrup

1915

Beernink, Geert, Haussohn (+ 10.09.1915 bei Rozana)

Hinkebeen, Bernhard, Dienstknecht (+ 30.03.1915 bei Skobolowo)

Heils, Harm, Heuermann (+ 24.08.1915 bei Azuszele)

Wilmink, Harm, Landwirt/Haussohn (+ 26.04.1915 bei Wallemolen)

Wilmink, Jan, Haussohn (+ 06.10.1915 bei Souain)

1916

Friemann, Johann (vermisst 04.09.1916)

1917

Vischer, Berend, Dienstknecht (+ 07.05.1917 bei Bullecourt)

1918

Wilmink, Harm, Tischler (+ 06.07.1918 bei der Sanitäts-Kompagnie Nr. 25, beerdigt auf dem

Ehrenfriedhof St. Pauli)

Wilmink, Hermann, Haussohn (+ 25.07.1918 bei Lille)

Wolters, Harm, Haussohn (+ 01.06.1918 im Lazarett zu Mont Notre-Dame)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 52-53.

- Hermann Wilmink, Die Opfer der beiden Weltkriege, in: Heimatverein Brandlecht-Hestrup (Hrsg.),

Dorfchronik Brandlecht/Hestrup, Bad Bentheim 1994, 86-87, S. 86 (Johann Friemann).

Hilten (bei Neuenhaus)

1914

Gellink, Albert, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 20.12.1914 im Etappen-Lazarett zu Hirson)

1915

Gerritzen, Geert, Ackerknecht (+ 05.10.1915 bei Douain)

Veltmann, Jan, Landwirt (+ 24.10.1915 im Feld-Lazarett Nr. 11 zu Carvin nach Kopfschuss)

Wever, Geert, Landwirt (am 29.07.1915 bei Wrobe Wargovin verwundet und am 02.08.1915

zu Radom/Russisch-Polen gestorben)

1916

Hartger, Harm, Landwirt (+ 17.09.1916 bei Chaulnes)

Markert, Geert, Landwirt (+ 08.06.1916 vor Verdun)

1917

Wolbert, Frederik, Landwirt/Haussohn (+ 30.10.1917 in der Flandernschlacht bei

Paaschendaele)

1918

Back, Bernhard Heinrich, Zimmerlehrling (+ 12.08.1918 auf dem Transport zum

Hauptverbandsplatz

der Sanitäts-Kompagnie Nr. 81 in Lagny an seinen Verwundungen)


Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 53.

Martin Koers, Nordhorn: G. Gerritzen geführt unter Haftenkamp,

Höcklenkamp

Hansmann, Jan Hendrik, Heuermann (+ 14.09.1918 im Vereins-Lazarett (ev. Krankenhaus) in

Hilten bei Neuenhaus)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 54.

Hohenkörben

1914

Dobben, Jan, Haussohn (* 1890, + 29.08.1914 bei St. Quentin)

1915

Hüsemann, Lambert, Haussohn (* 1882, + 15.02.1915 bei Perthes)

van der Kamp, Hindrik-Jan, Dienstknecht (* 22.01.1894, + 28.07.1915 im Lazarett zu

Hildesheim)

1917

Scholten, Anton/Arnold, Landwirt (* 1876, + 02.05.1917 bei Bilbaux Bois)

1918

Rehring, Anton, Landwirt/Haussohn (* 24.05.1896, + 26.02.1918 in Verdun)

Quellen:

- Monika Koers, Kriegsopfer, in: Gemeinde Osterwald (Hrsg.), Hohenkörben (Das Bentheimer Land, Bd. 176),

Nordhorn 2007, 268-271, S. 269.

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 54.

Kirchspiel Hohenkörben-Nordhorn: Dobben, Hülsemann, Rest: Hohenkörben-Veldhausen

Holt und Haar

1915

Bertels, Lambert, Dienstknecht (+ 17.05.1915 bei Violeines)

1916

Rickhoff, Hermann, Haussohn (+ 29.09.1916 bei Darawo)

1918

Mansholt, Eghard, Kaufmann (+ 26.07.1918 in Mariendorf)

Quellen:

- Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.


- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 52 (hier zusätzlich: Eghard Mansholt).

Hoogstede-Bathorn

1914

Bleumer, Lambert, Haussohn (+ 06.12.1914 bei Przasnycz/Russland)

Brooksnieder, Bernhard Johann, Seminarist (+ 24.12.1914 in französischer Gefangenschaft

infolge Verwundung vor Ypern)

Weuste, Geert, Haussohn (+ 17.11.1914 vor Ypern)

Wiegminik Egbert, Landwirt (seit dem Sturmangriff auf Ypern am 11.11.1914 vermisst)

1915

Gosink, Zwier, Tischler (vermisst Ende Mai 1915 vor Ypern)

Lübberink, Fritz, Landwirt (+ infolge seiner Verwundung am 05.05.1915 im Kriegs-Lazarett

zu Roeselare/Belgien)

Plascher, Jan, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ Oktober 1915 in Frankreich)

Schnöink, Lukas, Landwirt (+ 24.08.1915 bei Kazimirow/Kuselinka Russland)

Wösten, Bernhard, Schmied (+ 03.09.1915 bei Friedrichstadt/Russland)

1916

Bösch, Adolf, Zollaufseher (+ 22.06.1916 bei Keeselücke/Russland)

van der Kamp, Derk Jan, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 1916 an der Somme)

Koelmann, Jan, Landwirt (im Gefecht bei Glandou verwundet, starb am 24.09.1916 im

Reserve-Feld-Lazarett bei Bevern (Bewern)/Russland)

Olthoff, Gerd, Arbeiter (vermisst 1916 in Russland)

Sommer, Aloys, Lehrer (+ 08.11.1916 in Avillers)

Wolters, Gerrit, Land- und Gastwirt (vermisst 1916 an der Somme)

1917

Harms-Ensink, Jan Wilhelm, Landwirt (vermisst seit 05.11.1917 an der Somme)

Höllmann, Egbert, Landwirt/Haussohn (+ 28.04.1917 vor Arras)

Rott, Johann Hermann, Maurer (+ 05.05.1917 bei Craonne)

1918

Sommer, Heinrich Johann, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 29.10.1918 im Reserve-Lazarett

Neuenhaus infolge Verwundung an der Somme)

Wolf, Jan Hindrik, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 23.03.1918 bei Nurlu)

Nach Kriegsende verstorben:

Bleumer, Jan Harm, Haussohn (+ 22.02.1919 im Ergänzungs-Lazarett Nr. 62 in St. Mihiel)

Pazelt, Alfons, Landwirt und Bötticher (+ am 01.12.19147 in Bentheim an Kriegsfolgen)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 54-55.

- Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines Dorfes und seiner

Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt, Hoogstede 2009, S. 210-211 (hier

ergänzend: Gosink, Plascher, A. Sommer, van der Kamp, Wolters, Olthoff, Rott, Harms-Ensink)

- Schulchronik Hoogstede-Bathorn.


Itterbeck

1914

Jürries, H. (+ 17.08.1914, vermisst)

1915

Hensen, genannt Elbert, Gerd, landwirtschaftlicher Arbeiter (* 1891, + 01.09.1915 bei Lisice)

Hesselink, Fritz, Arbeiter (+ 07.08.1915 auf dem Hauptverbandsplatz der Sanitäts-Kompagnie

des 3. A.-R. nach Verwundung am Tag zuvor)

ten Kate, A. (+ 30.06.1915, vermisst)

Maathuis, Hendrik, Landwirt (+ 25.08.1915 im Feldlazarett zu Radjiem)

Sondermann, Hindrik Jan, Landwirt (+ 07.08.1915 bei Augustowa/Rußland)

Veenaas, Hindrik Jan, Landwirt (+ 21.07.1915 bei Lutschinow)

Veenaas, Lukas, Landwirt (+ 25.08.1915 im Oprey nach Verwundung)

Vennegeerts, H. (+ 06.10.1915)

Weerd, Johann, Haussohn (+ 02.08.1915 bei Podoblin/Russland, Itterbeck: 01.08.1918)

Wever, G. (+ 02.08.1915)

Wiegerink, Hindrik, Landwirt (+ 20.02.1915), Grafschafter Gedenkbuch: + 14.08.1915 bei

Repenischki)

1916

Fokkert, Jan Harm, Landwirt (+ 18.11.1916 im Lazarett Bramsche an Lungentuberkulose

nach erfolgte Verwundung)

Hensen, genannt Elbert, Jan (+ 28.06.1916 (vermisst)

Große Lambers, Vorname unbekannt (+ 18.11.1916)

Maathuis, Jan, Landwirt (+ 11.09.1916 in Glandon vor Dünaburg)

Weerd, J. H. (+ 08.08.1916)

1917

Baukamp, Hindrik, Landwirt (+ 05.09.1917 im Feld-Lazarett Nr. 22 zu Odobesti, nach

Verwundung am 2. September, Grafschafter Gedenkbuch: Heinrich)

Sondermann, Heinrich, Kutscher (+ 02.10.1917 an der Straße Becelaere-Polygonwald

westlich Reutel)

Weiden, Geert, Landwirt (+ 21.08.1917 bei Lens)

1918

van Almelo, Gert Jan, Landwirt (+ 07.08.1918 im Feld-Lazarett zu Ognolles, nach

Verwundung am 9. Juli bei Lataulo, Grafschafter Gedenkbuch: Geert)

Arink, Johann (+ 28.05.1918)

kleine Balderhaar, Geert Hindrik, Landwirt (+ 09.03.1918 bei Flirey/Frankreich)

Benninger, August, Lehrer (+ 01.04.1918 bei Fresney)

Booimann, Karl, Handlungsgehilfe (+ 13.06.1918 Festungs-Lazarett zu Metz)

Hensen, genannt Elbert, Hindrik, Landwirt (+ 08.10.1918 nach Verwundung im Lazarett zur

Rannicourt nördlich Frensy le Grand, Grafschafter Gedenkbuch: Heinrich)

Jansen, F. J. (+ 09.08.1918 (vermisst)

Krabben, E. J. (+ 08.07.1918)

Lambers, Jan, Landwirt (+ 05.05.1918 bei Lichaya)

Schüürmann, Jan, Haussohn (+ 04.10.1918 im Reserve-Lazarett zu Braunschweig)

Weerd, Lukas, Haussohn (+ 24.03.1918 südlich der Straße Eeust-Mory/Frankreich)

1919


Warrink, Fr. Jan (+ 01.09.1919)

Quellen:

- Geert Elbert, Gefallene der Kriege, in: Friederike Klever/Monika Richter/Hubert Titz (Redaktion), 1254-2004.

750 Jahre Itterbeck. Jubiläumsband (Schriftenreihe der Volkshochschule und der Museumskoordination

Grafschaft Bentheim, Bd. 28, zugleich Das Bentheimer Land Bd. 168), Itterbeck 2004, 142-145, S. 142-143.

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 55-58. Hier fehlen: H. Jürries, A. ten Kate, G. Wever, Jan Hensen, Große Lambers, J.H. de Weerd, F. J.

Jansen, E. J. Krabben, Fr. Jan Warrink.

- (Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen (Hrsg.),

Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen, Bad

Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (hier: G. Hensen genannt Elbert als Glied der Gemeinde Veldhausen!).

Kalle

1915

Schroven, Johann, Landwirt (+ 15.05.1915 beim Sturm auf Jaroslau)

1916

Scholten genannt Kistemaker, Gerrit, Haussohn, Bruder von Roelof, (vermisst seit dem

12.10.1916 an der Somme)

1917

Scholten genannt Kistemaker, Roelof, Haussohn, Bruder von Gerrit, (+ 24.08.1917 an der

Ruhr im Kriegs-Lazarett Nr. 129 zu Arlon/Belgien, dort auf dem Friedhof bestattet)

1918

Kösters, Georg Johann, Kaufmann (+ 21.03.1918 vor Ypern/Belgien)

Speet, Gerrit Jan, Landwirt/Haussohn (+ 19.11.1918 im Kriegs-Lazarett Antwerpen-Berchem

infolge Verwundung)

Teunis, Hindrik Jan, Landwirt/Haussohn (+ 03.10.1918 in seiner Ausbildungszeit an der

(Spanischen) Grippe und Lungenentzündung im Lazarett zu Oldenburg)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 58.

- Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines Dorfes und seiner

Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt, Hoogstede 2009, S. 211 (hier

ergänzend: Kösters).

Klein Ringe

1915

Rosemann, Jan Harm, Landwirt (+ 06.04.1915 im Priesterwald)

1916

Broekstra, Steven, Landwirt (+ 01.09.1916 bei Rastinghen)

Evers, Geert, Landwirt (+ 28.09.1916 bei Fregincourt)

Nyhuis, Hindrik, Landwirt (+ 14.12.1916 bei St. Romy)

van der Zwaan, Johann Hermann, Maler (+ 12.04.1916 vor Verdun)


1918

Koers, Evert, Landwirt (+ 19.04.1918 bei Cambray)

Koopsingraven, Albert Jan (+ 16.10.1918 in Belgien)

van Wieren, Lukas, Landwirt (+ 06.10.1918 bei Beauvoir=

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 58-59.

Laar

1914

Meppelink, Jan Hindrik (+ 10.11.1914 am Yserkanal)

1915

Brill, Jan Hendrik, Haussohn (+ 05.08.1915 am Bahndamm bei Goworowo)

Meyer, Heinrich, Haussohn (+ 20.05.1915 bei Montigny)

Meyergeerd, Heinrich, Haussohn (+ 09.05.1915 bei Frystak/Galizien)

Zwafink, Wilhelm, Landwirt (+ 11.08.1915 bei Proßjenitza)

1916

Johannink, Theodor, Landwirt (+ 06.11.1916 bei Longuyon)

van Zwoll, Hendrik Jan, Landwirt (+ 24.11.1916 bei Blace)

1917

Backers, Georg, Schmied (+ 26.04.1917 im Reserve-Lazarett Norderney)

1918

Bosch, Gerd, Haussohn (+ 02.08.1918 bei Beaucourt)

Büscher, Heinrich, Haussohn (+ 04.10.1918 bei Bimont-Ferme)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 59-60.

Lage (bei Neuenhaus)

1914

Strootmann, Bernhard, Haussohn (+ 11.11.1914 bei Ypern/Belgien)

Vos, Geert, Haussohn (vermisst seit 30.10.1914 bei Armentieres)

1915

Horst, Hendrik Jan, Knecht (+ 13.09.1915 vor Souain/Champagne)

Horstkamp, Johann, Haussohn (+ 05.07.1915 in Russland)

Klifmann, Harm Hindrink, Zimmermann (+ 03.12.1915 nach Unfall in der Garnison in

Hannover)

Lorey, August (+ 10.08.1915)

1916

van den Bosch, Gerhard, Maurer (+ 11.11.1916 vor Fort Douaumont)

Liese, Georg (+ 08.05.1916 in Frankreich)


1917

Klifmann, Bernhard, Zimmermann (+ 15.08.1917 bei Vavennes)

1918

van den Bosch, Georg, Mühlenbauer (+ 23.07.1918 bei Ouly le Chateau)

van den Bosch, Friedrich, Büroschreiber (+ 04.10.1918 in der Garnison Braunschweig)

Engbers, Zwier, Knecht (+ 12.03.1918 bei Gronnelien)

Hermelink, Albert, Knecht (+ 05.10.1918 in der Garnison Hameln)

Hesselink, Jan (+ 27.11.1918)

Quellen:

- Lage. Geschichte und Geschichten. Hrsg. von der Arbeitsgruppe „Dorfchronik“ der Dorf-, Burg- und

Mühlenfreunde Lage, Lage 2008, S. 164. Hier fehlt: Hendrik Jan Horst. Hier zusätzlich: Jan Hesselink, Georg

Liese, August Lorey.

- Schulchronik Lage 1913 - 1920.

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 60. Es fehlen: Jan Hesselink, Georg Liese, August Lorey), zusätzlich: Hendrik Jan Horst.

Lemke

1914

Grote Wiegerink, Geert, Landwirt (vermisst seit 15.09.1914 bei Cernay unweit Reims)

1915

Kösters, Jan, Landwirt/Haussohn (+ 05.08.1915 am Col di Lana)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 60.

Neerlage

1915

Brink, Bernhard (1893 - 18.09.1915 an der Somme)

Butke, Bernhard (1884 - 16.02.1915 bei Perthes)

Hinkebeen, Bernhard (+ 30.03.1915 an der Somme)

Vorwold, Hermann (1882 - 25.09.1915 im Krankenhaus in Essen nach Verwundung in

Russland)

1917

Hinkebeen, Hermann (+ 02.04.1917 bei Vimy)

Kethorn, Heinrich (* 1896 - 01.07.1917 bei Brzezany)

1918

Freytag, Bernhard (* 1891 - 06.06.1918 in Kurgan/Sibirien)

Hinkebeen, Hermann (+ 28.04.1918 in Russland)

Kethorn, Johann (* 1894 - 17.05.1918 bei Armentieres)

Quelle: Elke Bischop Stentenbach, Neerlage. Erinnerungen für die Zukunft, Isterberg 2000, S. 120.


Neuenhaus

1914

Hombrink, Heinrich, Stationsarbeiter (+ 11.11.1914 bei Veldhoek)

Huisken, Gerhard, Arbeiter (+ 11.11.1914)

Jacobs, Heinrich, Haussohn (vermisst im Herbst 1914)

Moeken, Johann, Schmiedegeselle (+ 08.12.1914 bei Beauquois)

Pötters, Ludwig, Tischler (+ 29.08.1914 bei Jouqueuse bei Guise durch Granatenschuss)

Pötters, Bernhard, Haussohn (+ 13.10.1914 bei Iwangorod)

Winter, Friedrich Karl, Kaufmann (+ 26.09.1914 im Feld-Lazarett Nr. 17 in Epaye nach

Verwundung in den Kämpfen bei Cernay)

1915

Bras, Johann, Tischler (+ 15.06.1915 bei Sopla/Galizien)

Brink, Albert, Fabrikarbeiter (+ 17.08.1915 im Lazarett Ostrowo)

Dammerboer, Gerrit, Landwirt (+ 04.10.1915 bei St. Marie à Pye)

Drees, Jan Hindrik, Tischler (+ 16.02.1915 bei Perthes)

Ehr, Eberhard Albrecht, Abiturient, Leutnant der Reserve (+ 28.08.1915 im Lazarett bei

Wieczlow an seinen Kriegsverwundungen)

Egberdt, Ferdinand, Zimmerer (+ 27.04.1915 im Reserve-Lazarett Nr. 10 in Stuttgart an den

südlich von Verdun erhaltenen Verwundungen)

Falck, Hans, Handlungsgehilfe (+ 16.10.1915 bei Arras)

Geerligs, Dietrich Heinrich, Rechtsanwalt und Notar, Oberleutnant (+ 04.05.1915 gestorben

an dem vor Ypern/Belgien erhaltenen Kopfschuss im Kriegslazarett Staden)

Geerligs, Hermann Gerhard, Tischler (+ 31.07.1915 im Kriegslazarett 6 Abt. 58 bei Rawa-

Ruska an Bauchtyphus)

Hombrink, Jan Heinrich, Kaufmann (+ 10.09.1915 bei Rozana in Russland)

Hombrink, Karl, Gastwirt und Bierverleger (+ 28.09.1915 bei Souchez)

Horst, Hindrik Jan, Arbeiter (+ 13.09.1915 in der Champagne)

Koops, Wilhelm Heinrich, Abiturient (+ 16.05.1915 bei Chateau)

Landwehr, Bernhard, Gymnasiast (+ 26.06.1915 am Reichsackerkopf/Vogesen)

Möller, Hermann Johann, Steinsetzer (+ 08.06.1915 im Festungs-Lazarett Metz)

Reuwsaat, Kaspar, Uhrmacher (+ 01.09.1915 bei Bortnowicza/Russland)

Weusting, Hermann Gerhard Rudolf, Müllergeselle (* 18.10.1890 in Neuenhaus, +

29.07.1915 am Schratzmännle/Vogesen)

Wilbers, Johann, Haussohn (+ 30.05.1915 auf dem südlichen Kriegsschauplatz)

de Witte, Georg, Bäcker (+ 12.09.1915 bei Lojan/Russland im Feldlazarett II an den

Verwundungen durch Kopfschuss)

1916

Otte, Wilhelm, Lehrer (+ 02.09.1916 bei Combles)

Paust, Wilhelm, Gastwirt (+ 08.03.1916 an den bei Westende erhaltenen Verwundungen

gestorben im Marine-Feldlazarett II zu Ostende)

Pöppelmeyer, Heinrich Gerhard, Landbriefträger (+ 18.10.1916 im Feldlazarett 3 des XIX. A.

K. zu Morchive bei Bapaume)

Schievink, Heinrich, Haussohn (+ 02.07.1916 im Vereins-Lazarett Neuenhaus an einer am

22.10.1914 erlittenen Verwundung)

Suntrup, Karl, Gerichtsschreiber (+ vermisst gemeldet, nach Angaben seiner Kameraden

gefallen am 18.10.1916 bei Le Transloy in der Sommeschlacht)

Tewes, Friedrich Heinrich, Böttcher (+ 22.10.1916 auf den Maashöhen)


1917

Bastulat, Otto, Schneider (+ 30.08.1917 bei Damvillers)

Berentzen, Fritz, Bierverleger und Landwirt (+ 16.07.1917 bei Poecapelle)

Brust, Matthias, Handlungsgehilfe (+ 31.10.1917 bei Pithenna/Flandern)

Buschmann, Franz, Maurer (+ 24.04.1917 im Reserve-Lazarett zu Solingen)

Feye, Franz, Maurer (+ 26.04.1917)

Geerligs, Johann, Architekt (+ 05.10.1917 bei Waldeck)

Reurik, Friedrich, Bäcker (+ 15.02.1917 bei Rees)

Steenweg, Heinrich, Weber (+ 28.10.1917 bei Beveren)

Strauß, Heinz, Cand. jur. (+ 17.04.1917 an der Aisne)

Vorrink, Dietrich, Hilfsschaffner (+ 12.06.1917 in Kortemark/Belgien, tödlich verunglückt)

Oetken, Bernhard, Postassistent (+ 21.03.1918 bei Arras)

Schürink, Johann, Haussohn (+ 29.09.1918)

Wiegmann, Hubert, Gastwirt (+ 14.03.1918 bei Omissy)

1918

Brookmann, Heinrich, Haussohn (+ 09.10.1918 im Festungs-Lazarett Straßburg)

Deetmerink, Gerhard, Schuhmacher (+ 25.07.1918 bei Villemambrie)

Geerligs, Hermann, Haussohn (+ 05.06.1918 bei la Croix)

Geesen, Hermann, Malergeselle (+ 18.10.1918)

Auswärtiger Wohnsitz

Lucassen, Karl, Oberlehrer, Mönchen-Gladbach, Sohn des Konsistorialsrats Lucassen

(+ 02.02.1915 bei Boczimow/Polen)

Quelle:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 61-64.

- Schulchronik Neuenhaus

Neuringe

1914

Künnen, Jan, Kolonist (+ 11.11.1914 in Veldhoek)

1915

Keen, Klaas, Pächter (+ 20.04.1915 im Feld-Lazarett Nr. 10).

Niers, Jan, Haussohn (+ 07.10.1915 vor Belgrad)

Nykamp, Hindrik, Haussohn (+ 31.07.1915 im Feld-Lazarett Nr. 2)

1917

Kaalmink, Steven, Haussohn (+ 19.08.1917 vor Verdun)

Niers, Jan, Haussohn (+ 21.04.1917 bei Cerny)

1918

Berends, Jan, Kolonist (+ 03.05.1918)

Lucas, Harm, Haussohn (+ 21.03.1918 bei Ecourt)

Nykamp, Geert, Haussohn (+ 05.04.1918 in einem Feld-Lazarett)

Pollmann, Johann Heinrich (+ 18.01.1918 vor Verdun)


Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 65.

Nordhorn

1914

Adrians, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 23.08.1914 bei Marbein)

Bartels, Karl, Füsilier (+ 03.12.1914 bei Doubrou)

Duwendack, Johann, Kriegsfreiwilliger (+ 14.11.1914 bei Hoeksce)

Hansfeld, Hermann, Steinsetzer (+ 17.11.1914 vor Ypern/Belgien)

Schoo, Johann, Ackerknecht (+ 07.09.1914 vor Reims)

Stroink, Helmig, Textilfabrikant (+ 27.08.1914 bei Barczy)

Verwolt, Gerhard, Postbote (+ 27.11.1914 bei Becelaere)

Voßmann, Johann, Kontorist (+ 29.08.1914 bei Namur)

Weustmann, Gerhard, Bankbeamter (+ 25.09.1914 vor Reims)

1915

Beniermann, Geert, Zimmermann (* 09.09.1881 in Binnenborg, + am 02.03.1915 in einem

Lazarett in Langenhagen bei Hannover)

Bremer, Rudolf, Handlungsgehilfe (+ 27.09.1915 bei Krewo)

Büssemaker, Gerhard, Weber (+ 18.05.1915 bei Gryzka-Buda)

Große Bardenhorst, Gerhard, Stuhlmeister (+ 22.08.1915 bei Warty)

Grunewald, Richard, Lehrer (+ 23.08.1915 am Barrenkopf)

Heils, Gerhard, Stuhlmeister (+ 07.07.1915 in Münster)

Hilderink, Friedrich, Handlungsgehilfe (+ 01.10.1915 im Westen)

Hillen, Bernhard, Schlachter (+ 06.10.1915 bei Souain)

Hoffmann, Paul, Kellner (+ 07.08.1915 bei Pultusk)

Jacobs, Johann, Maurer (+ 09.05.1915 bei Pagny)

Kok, Johann, Arbeiter (+ 16.02.1915 bei Norroy)

Lahuis, Harm, Landwirt (+ 24.008.1915 bei Kictowieski)

Lambers, Bernhard, Maler (+ 15.08.1915 bei Sklody)

Möllmeyer, Heinrich, Arbeiter (+ 05.07.1915 bei Nowa Osada)

Pötters, Friedrich, Kaufmann (+ 11.06.1915)

Sager, Karl, Lehrer (* 19.07.1884 in Schüttorf, + am 17.02.1915 bei Rethel an seinen

Wunden)

Schulte, Friedrich, Rektor (+ 12.08.1915 bei Courtecou)

Snieders, Derk, Fabrikarbeiter (+ 25.09.1915 bei Vouziers)

Stroink, Engelbert, Textilfabrikant (+ 14.07.1915 bei Steenstrate)

Teuscher, Karl, Buchbinder (+ 30.09.1915 bei Houthoulst)

Tübbergen, Hendrik, Zimmermann (+ 06.08.1915 bei Ruskowola)

Verwolt, Arnold, Postbote (+ 12.04.1915 im Priesterwald)

Wesche, Hermann, Zollsekretär (+ 07.05.1915 bei Kolaczyce)

Westphal, Paul, Handlungsgehilfe (+ 10.08.1915 bei Book)

1916

Aldekamp, Jan, Schneider (+ 09.08.1916 bei Martinspich)

Bremer, Hermann, Handlungsgehilfe (+ 09.08.1916 bei Wietonic)

Brüggemann, Heinrich, Schnieder (+ 17.10.1916 in Gotha)

Gervink, Heinrich, Handlungsgehilfe (+ 29.07.1916 bei Kupicksch)

Hesselink, Jan Harm, Maurer (+ 23.03.1916 bei Borieswalac)


Janning, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 12.08.1916 bei Mieraslawa)

Jonkmann, Gerhard, Handlungsgehilfe (+ 26.01.1916 bei Ailles)

Kiepe, Johann, Zimmermann (+ 27.06.1916 bei Kerlselaere)

Kösters, Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 22.04.1916 in Osnabrück)

Loh, Hans, Schüler (+ 18.03.1916 bei Loos)

Mattner, Alfred, Handlungsgehilfe (+ 12.10.1916 in Serbien)

Mensen, Heinrich, Handlungsgehilfe (+ 03.07.1916 bei Prudny)

Müller, Friedrich, Handlungsgehilfe (+ 19.06.1916 bei Tewerdin)

Musekamp, Johann, städtischer Arbeiter (+ 20.09.1916 bei Luck)

Ottemann, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 14.04.1916 bei Bethincourt)

Pfade, Artur, Büroangestellter (+ 07.03.1916 bei Lessincourt)

Rigterink, Jean, Kaufmann (+ 09.07.1916 bei Boriz)

van Slooten, August, Maler (+ 15.09.1916 bei Courcelett)

Steinweg, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 04.09.1916 an der Somme)

Wester, Hermann, Fabrikbarbeiter (+ 03.10.1916 bei Zaturce)

1917

Brinkmann, Johann, Gärtner (+ 12.12.1917 bei Chrisy)

Deister, Johann, Mittelschullehrer (+ 02.09.1917 bei Neu-Kühl)

Geesen, Arnold, Fabrikarbeiter (+ 06.01.1917 in Isles)

Janssen, Wilhelm, Kaufmann (+ 08.06.1917 bei Ouchyles)

Komparend, Geert, Arbeiter (+ 01.08.1917 bei Gits)

Kösters, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 15.06.1917 bei Arras)

Portheine, Everhard, Techniker (+ 13.08.1917 in Frankreich)

Rademaker, Harm, Fabrikarbeiter (+ 09.12.1917 bei Klagenfurt)

Sall, Fritz, Fabrikarbeiter (+ am 08.09.1917 bei Ornes)

Scheffer, Laurenz, Konditor (+ 19.10.1917 bei Koelberg)

van Slooten, Johann, Konditor (+ 01.10.1917 bei Paschendaele)

Teegelaar, Johann, Bäcker (+ 25.02.1917 in Frankfurt)

1918

Collmann von Schatteburg, Georg, Landwirt (+ 04.10.1918 bei Buzemcy in der Nähe von

Verdun)

Dahlenbrock, Wilhelm, Fabrikarbeiter (+ 22.03.1918 bei Arras)

Drees, Johann, Spinner (+ 26.06.1918 bei l’Hallebeau)

Ebbing, Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 06.10.1918 in Holzminden)

Geesen, Derk, Fabrikarbeiter (vermisst am 15.08.1918 bei Montdidier-Roye)

Gemmeker, Wilhelm, Weber (+ 18.03.1918 bei St. Quentin)

Gierveld, Hermann, Hausdiener (+ 06.03.1918 bei St. Mauris)

Hesselink, Martin, Maurer (+ 25.03.1918 bei Sancourt)

Kösters, Georg, Handlungsgehilfe (+ 20.03.1918 bei Vraucourt)

Konink, Bernhard, Weber (+ 21.03.1918 bei Lempir)

Leferink, Jan, Arbeiter (+ 22.08.1918 bei Hoye)

Mölder, Johann Bernhard, Stuhlmeister (+ 21.03.1918 bei Norinil)

Plascher, Johann, Arbeiter (+ 27.05.1918 bei Vormozele)

Potgeter, Georg, Konditorgehilfe (+ 04.10.1918 in der Champagne)

Povel, Adolf, Abiturient (Fabrikantensohn) (+ im Luftkamp am 07.07.1918 bei Marle)

Rademaker, Bernhard, Handlungsgehilfe (+ 23.08.1918 bei Achilt)

Solomonson, Alex, Kaufmann (+ 16.07.1918 bei Reims)

Schünemann, Martin, Lehrer (+ 15.07.1918 bei Thilloes

Sloot, Johann, Weber (+ 13.06.1918 bei Mery)


Vrielink, Harm, Tischler (+ 28.05.1918 bei La Bonne)

Jahr unbekannt

Becksvoort, Berend, Arbeiter (+ 26.08. (Jahr fehlt) in Frankreich

Nach Kriegsende verstorben

Asbach, Jakob, Arbeiter (+ 12.07.1919 in Altendorf)

Quelle:

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 65-70.

Ohne

1914

Feldmann, Heinrich, Haussohn (+ 29.08.1914 bei Guise)

Volkers, Georg, Haussohn (+ 25.09.1914 bei Reims)

1915

Bollen, Hermann, Landwirt (+ 16.07.1915 bei Pajona)

Harjans, Ludwig, Haussohn (+ 24.08.1915 bei Namur)

Kröner, Heinrich, Primaner, Bruder von Hermann (+ 25.06.1915 bei Lasowa)

Rönne, Lambert, Knecht (+ 18.08.1915 bei Pajona-Niradow)

1916

Bütergerds, Bernhard, Bäcker (+ 28.07.1916 am Chemin des Dames)

1917

Dovengerds, Johann, Haussohn (+ 03.11.1917 bei Meluve)

Wilbrand, Gerhard, Haussohn (+ 20.08.1917 vor Verdun)

1918

Brester, Johann, Haussohn (+ 23.07.1918 bei Villetlain)

Schulte-Uebbing, Gerhard, Haussohn (+ 29.03.1918 bei Longavesnes)

Steveker, Wessel, Landwirt (+ 18.03.1918 bei Dixmuide)

Verwold, Wilhelm, Haussohn (+ 27.09.1918 bei Reims)

Datum unbekannt:

Kröner, Hermann, Leutnant, Bruder von Heinrich (+ bei Lodz, Datum und Jahr unbekannt)

Auswärtiger Wohnsitz:

Volkers, Friedrich jr., Lehrer in Veldhausen (+ 28.07.1917 bei Bixschote)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 71.

Osterwald

1914


Hensen, Jan, Landwirt/Haussohn (* 1889, + 06.11.1914 bei Zandvoorde)

Scholz, Hindrik, Landwirt/Haussohn (+ 25.08.1914 bei Bismes les Forges)

1915

Brookmann (Röper), Hendrik Jan, Landwirt/Haussohn (* 1893, + 15.07.1915 bei Oleszyce)

Diekjakobs, Jan Harm, Landwirt (+ 20.07.1915 bei Lutschinow)

Hindriks, Geert, Landwirt (+ 06.08.1915 bei Ruska-Wola)

Johannink genannt Wolts, Albert, Haussohn (+ 25.09.1915 bei Janusche)

van der Kamp, Hendrik, Landwirt (+ 17.03.1915 bei Perthes)

Kip, Harm, Landwirt (+ 08.04.1915 bei Perthes)

Oldekamp, Geert, Landwirt/Haussohn (+ 18.03.1915 bei Munkacz)

Züwerink, Harm, Landwirt/Haussohn (+ 18.12.1915 im Lazarett zu Lingen)

1916

Konjer, Derk Hindrik, Landwirt (+ 10.11.1916 bei Hamelincourt, tödlich verunglückt)

Lambers, genannt Küpers, Lambert, Landwirt (* 1876, + 04.12.1916 bei Cagnicourt)

Schipper, Berend, Landwirt/Haussohn (+ 20.09.1916 bei Lürz)

1917

Aasmann, Hindrik Jan, Dienstknecht/Landwirt (+ 31.07.1917 bei Roulers)

Arends, Jan, Landwirt/Dienstknecht (+ 25.04.1917 bei Aussonce)

Lönink, genannt Schroven, Jan Harm, Landwirt (* 1881, +18.08.1917 bei Brieules)

Warrink, Gerrit, Landwirt/Haussohn (+ 27.01.1917 in Rumänien)

1918

Gommer, Jan Friedrich, Landwirt/Haussohn (+ 27.03.1918 bei Montdidier)

Klokkers, Berend, Landwirt/Dienstknecht (+ 21.03.1918 bei Noreuil)

Leesmann, Wilhelm, Lehrer (+ 04.10.1918 Avesnes le Sec, begraben auf dem Friedhof in

Cambrai)

Oldekamp, Frederik, Tischler (+ 21.09.1918 bei Gony)

Timmer, Berend Jan, Landwirt/Dienstknecht (+ 10.10.1918 in einem Lazarett in Hildesheim)

Quellen:

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 72-73 (hier: Geert Broekstra, in vorliegender Liste unter Alte Piccardie erfasst).

- (Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen (Hrsg.),

Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen, Bad

Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (hier: Jan Hensen, Brookman, L. Lambers, Lönink, Konjer).

Leesmann (Schulchronik Osterwald)

Ratzel

1914

Wieferink, Hendrik (*14.08.1914, 21 Jahre)

1915

Ekelhoff, Gert, Zimmermann (+ 20.02.1915 Inroyck-Maly, Grafschafter Gedenkbuch: Geert)

Hagedorn, Hermann, Ackerknecht (+ 15.09.1915 bei Wasiliorki (23 Jahre) (in Itterbeck als

Jan Harm geführt)

Holtvlüwer, Albert, Landwirt (+ 20.06.1915 an Wundstarrkrampf im Lazarett zu Oppeln (34

Jahre), Grafschafter Gedenkbuch: Holtclüver).


1916

Bloemendal, Hindrik, Landwirt (+ 08.07.1916 bei Gorodisschtosli (35 Jahre), Grafschafter

Gedenkbuch: Hendrik)

1917

Baukamp, Bernd, Landwirt (* 08.09.1917 bei Ornes (40 Jahre alt) (Itterbeck: Berend, +

08.10.1917)

Ekkel, F. (+ 29.04.1917)

Hölscher, Hermann (+10.07.1917, 21 Jahre)

1918

van Almelo, Harm, Haussohn (* 05.10.1889 in Ratzel, + 30.05.1918 im Feldlazarett Nr. 287

nach

Verwundung am Tag zuvor in der Schlacht bei Soissons-Reims, 28 Jahre)

Holtvlüwer, Jan, Landwirt (+ 12.04.1918 bei Roye/Frankreich (21 Jahre), Grafschafter

Gedenkbuch: Holtclüver)

Scholten, Jan (Johann), Landwirt (+ 29.07.1918 bei Bailleul/Flandern (25 Jahre alt)

Todesjahr unbekannt

Holtvlüwer, Gert, gefallen am 22.08.?? (Jahr unbekannt)

Scholten, Bernd

Quellen:

- N.N., Die Gefallenen der beiden Weltkriege, in: Heimatverein Itterbeck und Umgebung (Hrsg.), 1858 – 2008.

150 Jahre Ratzel, Ratzel 2008, S. 160; und: Geert Elbert, Gefallene der Kriege, in: Friederike Klever/Monika

Richter/Hubert Titz (Redaktion), 1254-2004. 750 Jahre Itterbeck. Jubiläumsband (Schriftenreihe der

Volkshochschule und der Museumskoordination Grafschaft Bentheim, Bd. 28, zugleich Das Bentheimer Land

Bd. 168), Itterbeck 2004, 142-145, S. 142-143.

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 55-58. Die Gefallenen von Ratzel erscheinen hier unter Itterbeck, wobei fehlen: Gert Holtvlüwer,

Berend Scholten, Hendrik Wieferink, F. Ekkel, Hermann Hölscher.

- Th. Windus, Den für Heimat und Herd gefallenen Helden aus der stolzen 9. Komp. des Inf. Rgt. 368. Eine

Widmung. II: van Almelo aus Ratzel, in: Der Grafschafter Nr. 22 vom 06.12.1922.

Samern

1914

Immink, Bernhard, Wegearbeiter (+ am 19.11.1914 vor Ypern)

Verbrügge, Gerhard

1915

Föge, Bernhard, Landwirt (+ am 12.09.1915 bei Snitowo)

Hatger, Heinrich

Hatger, Johann, Landwirt (+ am 30.08.1915 im Lazarett in Gschimln)

Immink, Gerhard, Landwirt (+ am 04.10.1915 bei Fliren)

Kerkhoff, Hermann Johann, Landwirt (+ 26.09.1915 bei Slooge)

Kruse, Heinrich, Landwirt (+ am 18.08.1915 bei Chopewo)

Vorbrok, Gerhard, Dienstknecht (+ am 08.08.1915 bei Tochpankne)

Wagner, Reinhold

Wanning, Gerhard


Wilmink, Gerhard

1916

Dennemann, Gustav

Röttgering, Heinrich

Twenter, Hermann (+ 02.07.1916 bei Lipiwo)

Verwold, Dietrich, Arbeiter (+ am 17.05.1916 vor Verdun)

Wendelmann, Gerhard, Landwirt (+ am 03.05.1916 bei Forgelswald)

1917

Schepers, Johann, Landwirt (+ am 06.06.1917 bei Allemant)

Schmagt, Bernhard

1918

Poolmann, Lambert, Landwirt (+ am 23.08.1917 bei Bapaume)

Röttering, Albert

Sünneker, Heinrich

Tobüren, Gustav

Vorwold, Hermann

Quellen:

- Gemeinde Samern (Hrsg.), Samern. Eine Landgemeinde mit starken Wurzeln, Bad Bentheim 2010, S. 242-243.

Hier zusätzlich zum Gedenkbuch: Gerhard Verbrügge, Heinrich Hatger, Reinhold Wagner, Gerhard Wannink,

Gerhard Wilmink, Gustav Dennemann, Heinrich Röttgering, Bernhard Schmagt, Albert Röttering, Heinrich

Sünneker, Gustav Tobüren, Hermann Vorwold.

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 75.

Scheerhorn

1914

Nyenhuis, Friedrich Wilhelm, Landwirt (vermisst am 17.09.1914 bei Reims)

1915

Koops, Jan Hindrik, Landwirt (+ 03.08.1915 bei Stryel/Russland, begraben im Garten des

Vorwerks Stryeln)

1916

Hatger, Egbert, Landwirt/Haussohn (+ 17.04.1916 vor Verdun)

Snoiemann, Jan, Dienstknecht (+ 29.02.1916 bei Louvemont)

1917

Lammers, Karl Gustav, Lehrer (+ 11.04.1917 bei Aprèmont/Argonnen [Auf der Bolante)]

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 75-76.

- Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines Dorfes und seiner

Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt, Hoogstede 2009, S. 211 (ergänzt:

Nyenhuis).


Schüttorf

1914

Alsmeyer, Friedrich, Weber, (+ 24.09.1914 in französischer Gefangenschaft, Lazarett Aubeu-

Moet)

Bremmer, Hermann, Fabrikarbeiter (+ 29.10.1914 bei Paschendaele)

Dove, Johann, Fabrikarbeiter (+ 06.09.1914 bei La Réconde)

Dove, Friedrich, Weber (+ 06.11.1914 vor Ypern/Belgien)

Flucht, Hermann, Fabrikarbeitet (+ 29.08.1914 bei Guise)

Hotopp, Richard, Handlungsgehilfe (+ 03.09.1914 bei Verneuil)

Kamp, Anton, Weber (+ 28.11.1914 im Lazarett Sisonne/Frankreich)

Mildenberg, Erich, Handlungsgehilfe (+ 26.09.1914 bei Souain-Perthes)

Niemeyer, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 03.09.1914 bei St. Benoit)

Schrader, Johann, Fabrikarbeiter (+ 13.10.1914 bei Courcy/Frankreich)

Weinberg, Bernhard, Lehrer (+ 06.08.1914 vor Lüttich)

Wolbers, Arnold, Handlungsgehilfe (+ 20.11.1914 bei Renins in der Bourgogne)

Kniemeyer, Friedrich, Bäcker (+ 12.10.1916 im Lazarett Bromberg)

1915

Albach, Arnold, Weber (+ 04.05.1915 im Reserve-Feldlazarett bei Gravenstaffel)

Albach, Bernhard, Maurer (+ 27.11.1915 bei Massiges)

Bökenfeld, Heinrich, Arbeiter (+ 22.05.1915 bei Budy)

Brookmann, Bernhard, Weber (+ 14.06.1915 bei Skolin)

Busmann, Dietrich, Tischler (+ 26.09.1915 bei Guti)

Dahlenbrock, Johann, Landwirt (+ 07.05.1915 bei Kolacyre)

Derks, Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 20.09.1915 bei Gorodischtsche)

Deters, Gerhard, Eisenbahner (+ 21.07.1915 bei Lacki)

Duinkerk, Adolf, Weber (+ 06.08.1915 bei Piaszesna)

Funke, Arnold, Fabrikarbeiter (+ 18.12.1915 im Festungs-Lazarett Koblenz)

Flucht, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 16.02.1915)

Greshoff, Christian, Weber (+ 17.02.1915 vor Perthes)

Grönefeld, Johann, Schlachter (+ 03.06.1915 östlich Olgowa)

Groothuis, Friedrich, Arbeiter (+ 26.07.1915 bei Syndobrok)

Grüter, Hermann, Weber (+ 17.02.1915 vor Perthes)

Haarhues, Wilhelm, Fabrikarbeiter (+ 07.06.1915 bei Tolncy)

Hundebrink, Lambertus, Weber (+ 04.08.1915 bei Ciechanki)

Kamp, Johann, Fabrikarbeiter (+ 17.02.1915 bei Tobolowo)

Kerckhoff, Weber (+ 07.09.1915 bei Szpaki)

Kühlmann, Heinrich, Weber (+ 29.09.1915 bei Souain)

Lammering, Dietrich, Kaufmann (+ 06.10.1915 bei Somme-Py)

Oelrich, Wilhelm, Handlungsgehilfe (+ 10.04.1915 bei Neuwe-Chapelle)

Palthe, Lambertus, Bäcker (+ 17.02.1915 vor Perthes)

Pieper, Bernhard, Metallarbeiter (+ 13.12.1915 bei Beuvraignes)

Ratering, Bernhard, Handlungsgehilfe (+ 01.08.1915 am Barrenkopf/Vogesen)

Reygers, Wilhelm, Maurer (+ 17.02.1915 vor Perthes)

Rolofs, Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 16.02.1915 bei Pont à Mousson auf Höhe 363)

Schrapp, Johann, Weber (+ 02.07.1915 bei La Mazeaux-Beufs)

Schrapp, Arnold, Weber (+ 11.10.1915 nördlich Banijca/Serbien)

Steggewentze, Johann, Buchdrucker (+ 15.09.1915 bei Nowitzki)

Sundag, Bernhard, Kutscher (+ 01.08.1915 bei Wolka-Lano)

Sundag, Hermann, Weber (+ 06.08.1915 bei Ruskowola)


Sundag, Adolf, Weber (+ 26.07.1915 im Kriegs-Lazarett Nr. 84 zu Zamoze)

ten Thoren, Wilhelm, Arbeiter (+ 12.08.1915 bei Kowno)

Thöle, Wilhelm, Kaufmann (+ 01.09.1915 im Bramsche, Kreis Bersenbrück)

Troost, Johann, Weber (+ 28.09.1915 im Lazarett zu Wornjany)

Vorbrock, Rudolf, Fabrikarbeiter (+ 10.07.1915 im Lazarett zu Breskow)

Vos, Bruno, Uhrmacher (+ 26.02.1915 in russischer Gefangenschaft, begraben auf dem

Kriegerfriedhof bei dem Vorwerk Kobylin, Kreis Ciechanow, Bezirk Colynien,

Grabnummer 39)

Wanning, Gerhard, Buchhalter (+ 08.03.1915 bei Piekotowa)

Wanning, Gerrit, Weber (+ 14.04.1915 im Priesterwalde)

Wanning, Heinrich, Weber (Bruder von Dietrich (+ 1918) und Gerhard Wanning, +

27.08.1915 bei Kamenicki)

Wanning, Dietrich, Weber (Bruder von Heinrich und Gerhard Wanning, + 12.05.1915 im

Feld-Lazarett Nr. 7 des XV. A.-R. in Menin)

Weckenbrock, Anton, Maurer (+ 20.07.1915 bei Filipinow)

Wehrmeyer, Gerhard, Weber (+ 06.08.1915 bei Zawieprcycha-Wolka)

Welp, Heinrich, Weber (+ 17.05.1915 bei Ostrowe)

Wittrock, Karl, Arbeiter (+ 18.05.1915 auf Höhe Notre Dame)

1916

Alsmeyer, Bernhard, Weber (+ 15.10.1916 östlich Guendecourt)

Billenkalb, Hermann, Kaufmann (+ 02.09.1916 bei Briost)

Buhr, Heinrich, Webemeister (+ 05.02.1916 bei Vauclère)

Christen, Johann, Weber (+ 01.02.1916 bei Vimy-Neuville)

de Weerd, Bernhard, Weber (01.07.1916 bei Peronne)

Dirking, Gerhard, Weber (+ 20.11.1916 nordwestlich Moislains)

Feseker, Johann, Weber (+ 23.10.1916 bei Guendecourt)

Hagelskamp, Lambert, Lagerist (+ 21.06.1916 bei Montmedy)

Hasebrook, Georg, Fabrikarbeiter (+ 04.08.1916 bei Roye)

Heckmann, Jan, Tischler (+ 12.05.1916 im Revier III/260)

Hundebrink, Hermann, Fabrikarbeiter (+ 26.09.1916 in der Sommeschlacht vermisst)

Kalter, Heinrich, Handlungsgehilfe (+ 25.06.1916 bei Romagne)

Kröner, Friedrich, Weber (+ 30.06.1916 bei Loos)

Lammers, Gerhard, Tischler (+ 24.10.1916 im Lazarett Gut Weißensee)

Lindemann, Heinrich, Landwirt (+ 03.09.1916 im Barackenlager/Rehbocklager)

Lindemann, Wilhelm, Rauher (+ 28.09.1916 im Reserve-Feld-Lazarett Nr. 23 zu Bellicourt)

Mersmann, Heinrich, Arbeiter (+ 24.06.1916 auf dem Truppenverbandsplatz der 20. J.-D.)

Mesdag, Johann, Fabrikarbeiter (+ 04.04.1916 bei Carrignan)

Mesdag, Hermann, Tagelöhner (+ 22.07.1916 im Feld-Lazarett Loos)

Mextra, Hermann, Weber (+ 30.06.1916 bei Zubilno)

Nordholt, Arnold, Arbeiter (+ 01.07.1916 an der Somme)

Obers, Wilhelm, Spinnereileiter (+ 07.11.1916 im Reserve-Lazarett Nr. 69)

Piepenpott, Hermann, Schlachter (+ 20.10.1916 im bayerischen Feld-Lazarett Nr. 203)

Portheine, Gerhard, Spinner (+ 31.08.1916 bei Maurepas)

Prigge, Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 02.10.1916 bei Zarka)

Schlüter, Gerrit, Handlungsgehilfe (+ 25.06.1916 auf dem Verbandsplatz I/201)

Scholz, Julius, Fabrikarbeiter (+ 19.06.1916 bei Zapust)

Schoppen, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 07.05.1916 vor Verdun)

Schultbur, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 02.05.1916 vor Verdun)

Stockhorst, Wilhelm, Weber (+ 28.06.1916 bei Lille)

Strubbe, Wilhelm, Lagerarbeiter (+ 12.08.1916 im Vereins-Lazarett Landsberg)


Sünker, Johann, Tischler (+ 20.10.1916 an der Somme)

Sundat, Lambertus, Weber (+ 03.06.1916 bei Sedan)

Tannen, Dietrich, Arbeiter (+ 29.06.1916 bei Thelus)

Tegeder, Johannes, Seminarist (+ 05.07.1916 im Feld-Lazarett Nr. 2 der 121. J.D.)

Tigler, Johann, Weber (+ 02.07.1916 bei Kowel)

van der Veen, Hermann, Schuhmacher (+ 05.07.1916 bei Karczewa)

van Ferth, Johann, Weber (+ 29.10.1916 bei Farturee)

Vogel, Heinrich, Arbeiter (+ 21.05.1916 südlich Bethincourt)

Venhaus, Johann, Fabrikarbeiter (+ 24.09.1916 auf Höhe Pochreplina)

Wanning, Dietrich, Fabrikarbeiter (+ 24.03.1916 bei Mitau)

Wendelmann, Friedrich, Arbeiter (+ 20.05.1916)

1917

Aasmann, Berend, Schlachter (+ 09.01.1917 westlich Bapaume)

Brookmeyer, Hermann, Webemeister (+ 02.02.1917 bei Sene)

Christgen, Heinrich, Kaufmann (+ 04.02.1917 bei Biraumont)

Dove, Theodor, Bahnarbeiter (+ 14.09.1917 im Lazarett Brieg)

Elskamp, Jan, Webemeister (+ 22.07.1917 vor Riga)

Elskamp, Johann, Weber (+ 02.09.1917 vor Riga)

Elskamp, Georg, Kutscher (+ 27.09.1917 bei Paschendaele)

Everskemper, Gerhard, Weber (+ 17.10.1917 auf Höhe 344 im Westen)

Fehdelmann, Gerhard, Weber (+ 04.08.1917 im bayerischen Feld-Lazarett Nr. 6)

Hilbers, Karl, Schuhmacher (+ 31.07.1917 in Flandern)

Kamp, Anton, Fabrikarbeiter (Bruder von Johann Kamp) (+ 23.04.1917 in französischer

Gefangenschaft in Frigny an der Marne an seiner Verwundung vom 17. April)

Koch, Wilhelm, Kaufmann (+ 20.08.1917 auf Höhe 304 südlich Malancourt)

Leerkamp, Hermann, Fabrikarbeiter (+ 08.09.1917 vor Verdun)

Löchtenberger, Heinrich, Weber (+ 06.07.1917)

Pieper, Johann, Schlosser (+ 07.08.1917 nördlich Focsani)

Ratering, Heinrich, Uhrmacher (+ 11.10.1917 im Maria Valeria (Rotes Kreuz) Hilfshospital

Szabadka)

Spalink, Albert, Arbeiter (+ 22.02.1917 südlich Armentieres)

Thole, Hermann, Arbeiter (+ 27.07.1917 westlich Plouvain)

Verwold, Wilhelm, Weber (+ 14.09.1917 bei Vaux-Kreuz)

Verwold, Gustav, Fabrikarbeiter (+ 24.10.1917 bei Tomein)

1918

Ahlers, Gerhard, Fabrikarbeiter (+ 31.03.1918 bei Grivesnes)

Brookmeyer, Heinrich, Spinnmeistergehilfe (+ 24.03.1918 bei Colley)

Busmann, Johann, Landwirt (+ 25.03.1918 bei Ervillers M. G. Bonst.)

Deters, Georg, Arbeiter (+ 14.04.1918 im Feldlazarett zu Foreste)

Greshoff, Heinrich, Landwirt (+ 31.10.1918 bei St. Hubert südlich Deinze/Flandern)

Hassink, Johann, Weber (+ 08.05.1918 im Kriegslazarett Abt. 31)

Hemmer, Georg, Weber (+ 20.03.1918 bei Noreuil)

Kamp, Heinrich, Eisenbahnarbeiter (+ 28.09.1918 bei Bergerin)

Keutz, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 22.03.1918 bei Ecout St. Mein)

Kiewit, Levert, Postbote (+ 05.09.1918 in französischer Gefangenschaft im Lazarett Val de

Grace zu Paris)

Köhler, August, Weber (+ 15.08.1918 bei Achirt de Grand)

Mönnink, Hermann, Bäcker (+ 13.06.1918 bei Uindek/Komitat Bacs Bodrog/Ungarn)

Mülder, Johann, Knecht (+ 03.06.1918 bei Soissons)


Niehaus, Hermann, Knecht (+ 22.10.1918 bei Wargehein)

Pinkenelle, Hermann, Weber (+ 31.03.1918 bei Galancourt, begraben bei Roye)

Poll, Franz, Weber (+ 15.07.1918 bei Prunay)

Rönne, Johann, Bahnarbeiter (+ 26.04.1918 am Bois de Haugard)

Rübart, Heinrich, Postgehilfe (+ 09.06.1918 im Reserve-Lazarett Osnabrück, Abt. Bramsche)

Schepers, Bernhard, Arbeiter (+ 26.07.1918 im bayerischen Feld-Lazarett Nr. 53)

Schrader, Gerhard, Schreiner (+ 27.09.1918 im Kriegs-Lazarett Nr. 51 B)

Schrapp, Bernhard, Metzger (+ 07.04.1918 westlich Braucourt)

Schrapp, Giese, Fabrikarbeiter (+ 23.10.1918 im Feld-Lazarett zu Gent)

Schulte, Gerhard, Handlungsgehilfe (+ 30.03.1918 im Feld-Lazarett Nr. 295)

Siemering, Heinrich, Lagerarbeiter (+ 05.04.1918 südwestlich Haugardwabise)

Spering, Bernhard, Kellereiarbeiter (* 10.04.1918 bei Festhubert)

Sünneker, Heinrich, Fabrikarbeiter (+ 04.04.1918 bei Amiens)

Tiebuhr, Johann Arbeiter (+ 24.03.1918 bei Bapaume)

Veldhues, Heinrich, Weber (+ 22.03.1918 bei Saulcourt)

Wanning, Gerhard, Weber (Bruder von Heinrich und Dietrich Wanning (+ 1918), +

15.07.1918 bei Ripont)

Wehrmeyer, Leonhard, Eisenbahnarbeiter (+ 24.04.1918 bei Villers-Bretomaux)

Welp, Friedrich, Arbeiter (+ 07.04.1918 im preußischen Feld-Lazarett Nr. 16)

Nach Kriegsende:

Wolff, Ferdinand, Schlosser (+ 12.03.1919 in Mittelwalde)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 76-85.

Sieringhoek

1915

Eissing, August, Landwirt (+ 16.02.1915 bei Pont á Mousson)

Grönefeld, Hermann, Zimmergeselle (+ 16.02.1915 bei Perthes)

Große Veldmann, Hermann, Ackerknecht (+ 15.06.1915 bei ?)

Kolker, Lambert, Landwirt (+ 23.04.1915 bei Villers sous Preuy)

1916

Horstjan, Hermann, Haussohn/Landwirt (+ 30.05.1916 auf den Craonner Höhen)

1917

Fischer, Jan, Landwirt (+ 20.08.1917 bei Flabas)

Große Vennekate, Albert, Bürogehilfe (+ 21.08.1917 in Rethel)

Horstjan, Johann, Haussohn/Landwirt (+ 01.01.1917 in Beines)

Lammers, Albert, Arbeiter (+ 22.09.1917 bei Barelle)

Jahr nicht bekannt:

Grönefeld, Heinrich

Quellen:

- Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925 (hier nicht erwähnt: Große Veldmann, Hermann,

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 85-86 (nicht erwähnt: Grönefeld, Heinrich).


Suddendorf

1914

Rabe, Adolf, Ziegeleiarbeiter (+ 30.09.1914 bei Benoit)

1915

Kösters, Gerhard, Molkereigehilfe (+ 01.08.1915 am Barrenkopf/Vogesen)

1916

Büter, Hermann, Haussohn (+ 03.07.1916 bei Grietschitschi)

1917

Bent, Wilhelm, Buchdrucker (+ 26.10.1917 bei Poelkapelle)

Everskemper, Gerhard, Landwirt (+ 04.10.1917 bei Paschendaele)

Schevel, Johann, Landwirt (+ 09.09.1917 vor Verdun)

1918

Brinkmann, Bernhard, Knecht (+ 01.10.1918 bei Escaudveuvers)

Fahrt, Gerhard, Knecht (+ 20.09.1918)

Groothuis, Fritz, Arbeiter (+ 12.06.1918 auf dem Hauptverbandsplatz der Sanitäts-

Kompagnie Nr. 528)

Groothues, Heinrich, Böttcher (+ 11.07.1918 bei Longueral)

Nibbig, Gerhard, Knecht (+ 24.08.1918 südöstlich Baupaume, begraben in Morchier)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 85-87.

Quendorf

1914

Möllmann, Evert, Landwirt (+ 17.11.1914 zu Olmütz)

1915

Hambeck, Jan, Landwirt (+ 08.03.1915 vor Ypern)

Kiewitt, Bernhard, Tischler (+ 16.02.1915 vor Perthes)

Knüver, Heinrich, Landwirt (+ 20.06.1915 bei Suliczow)

Limbeck, Gerhard, Haussohn (+ 07.10.1915 bei Tahure)

Prigge, Friedrich, Lagerarbeiter (+ 02.07.1915 bei Nowa-Wees)

1916

Kiewitt, Johann, Landwirt (+ 26.09.1916 bei Sailly)

Prigge, Heinrich, Landwirt (+ 02.10.1916 bei Lyk)

Schulte, Wilhelm, Landwirt (+ 26.01.1916 bei Arras)

Wenning, Christian, Knecht (+ 02.08.1916 bei Zubilno)

Wilmink, Albert, Landwirt (+ 26.08.1916 bei Bouchavesnes)

Wolters, Hermann, Landwirt (+ 04.05.1916 bei Loos)

1917

Butke, Levert, Landwirt (+ 22.04.1917 bei Fresnoy)

Leustink, Evert, Landwirt (+ 25.06.1917 im Reserve-Lazarett Nr. 18)


Mönninkhöver, Arnold, Landwirt (+ 05.10.1917 im Feld-Lazarett Nr. 159)

Noldert, Bernhard, Fabrikarbeiter (+ 16.04.1917 an der Aisne/Champagne)

Rott, H., Landwirt (vermisst ab 11.10.1917 vor Verdun)

Wermeling, Heinrich, Landwirt (+ 14.05.1917 bei St. Berthe-Ferme)

1918

Butke, Jan, Landwirt (+ 08.09.1918 im Reseve-Lazarett Nr. 1 zu Gießen)

Helper, Jan, Landwirt (+ 30.03.1918 vor Le Cateau)

Hemmer, Georg, Fabrikarbeiter (+ 21.03.1918 in Nordfrankreich)

Klumparend, Evert, Landwirt (+ 26.07.1918 bei Morlecourt)

Möllmann, Wessel, Landwirt (+ 20.04.1918 bei Givenchy)

Nach Kriegsende verstorben:

Schüür, Gerhard, Landwirt (+ 07.01.1919 in St. Quentin)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 73-74.

Teich

1915

Mensink, Johann, Haussohn (* 1893, + 15.06.1915 bei Oleszyce)

Wilbers, Johann, Zigarrenarbeiter (+ 30.05.1915 bei Manasterz/Galizien)

1916

Hüderks, Albert Jan, Landwirt (+ 30.06.1916 im Feld-Lazarett Nr. 1 des Bayerischen A.-R.)

1918

Jürrigens, Johann, Schuhmachergeselle (+ 11.05.1918 bei Mailly-Raineval in der Nähe von

Moreuil)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 87.

- (Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen (Hrsg.),

Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Veldhausen, Bad

Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (Mensink).

Thesingfeld

1916

Meinderink Jan Hindrik, Haussohn (+ 16.09.1916 bei Narjowka)

1918

Aink, Jan Hindrik, Dienstknecht (*1897, + 07.08.1918 bei Ogolles)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 87.


- (Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde

Veldhausen (Hrsg.), Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte

Kirchengemeinde Veldhausen, Bad Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (Aink).

Tinholt

1914

Bielefeld, Gerritjan, Landwirt (+ am 27.12.1914 im Augusta-Hospital in Berlin infolge einer

Verwundung

vor Lowitz/Russland)

Scholten, Jan Hindrik, Landwirt (+ 13.09.1914 vor Reims)

1916

Kieft, Zeyn, Landwirt (+ 02.05.1916 bei Ficheux)

Matten, Jan Harm, Landwirt (+ 21.05.1916 bei Blaireville)

Meyerink, Geert, Landwirt (+ 10.09.1916 bei Stara-Czerwiszeze)

Müller, Heinrich Gerhard, Landwirt (+ 05.09.1916 an der Somme)

Scholten gen. Kistemaker, Gerrit, Haussohn (+ 12.10.1916 an der Somme)

Warmink, Jan Harm, Hausdiener (+ 15.11.1916 bei Pont-les-Brie)

1918

Günnemann, Hermann Friedrich, Schneider (+ 16.04.1918 an der Aisne)

Jürriens, Berend, Seminarist (+ 31.10.1918 in Belgien)

Meyerink, Lambertus, Mauer (+ 06.09.1918 im Kriegslazarett Mons/Belgien)

Völker, Hindrik Jan, Landwirt (+ 21.07.1917 in Tinholt an einer Krankheit, die er sich als

Soldat zugezogen hatte)

Nach Kriegsende verstorben:

Slikkers, Jan, Landwirt (+ am 14.07.1919 in Tinholt an einer Krankheit, die er sich als Soldat

in den Karpaten zugezogen hatte)

Quellen:

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 87-88.

- Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines Dorfes und seiner

Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt, Hoogstede 2009, S. 211 (ergänzt:

Bielefeld, Völker, Slikkers).

Uelsen

1914

Spalink, Berend Hindrik, Schuhmachergeselle (+ 17.11.1914 bei Ypern/Belgien)

1915

Bremmer, Georg, Chausseewärter (+ 14.08.1915 bei Prochenki/Russland)

Eilers, Johann, Tagelöhner (+ 13.06.1915 bei Zapalow/Russland)

Hamberg, Gerrit, Dienstknecht (+ 14.08.1915 bei Repenischki)

Hüls, Zwier, Zimmermann (+ 11.02.1915 bei Perthes)

Jonker, Gerhard, Uhrmacher (+ 02.07.1915 bei Sulowice/Russland)

Kösters, Hermann, Landwirt/Haussohn (+ 26.09.1915 im Feld-Lazarett Nr. 29 zu Templawa


infolge schwerer Verwundungen durch Lungen- und Rückenmarkschuss)

Lottmann, Gerrit, Landbriefträger (+ 26.06.1915 bei Bortniki/Russland)

Veldhuis, Zwier, Ackersmann (+ 20.07.1915 im Reserve-Lazarett Nr. 1 zu Saarlouis an

Diphtherie mit Lungenentzündung)

1917

Morsink, Albert, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 08.04.1917 zu Guemappe vor Arras)

Veurrink, Derk, Malergehilfe (+ 26.05.1917 im Feld-Lazarett Nr. 65, 185. Inf.-Div. Nr. 1134

zu Templeuve)

Wigger, Adolf, Tischlergeselle (+ 25.02.1917 im Quartier der San.-Komp. Nr. 25 zu Sechauld

infolge Verwundung)

1918

Gaalmann, Frederik, Landwirt/Haussohn (+ 24.03.1918 bei Mory/Frankreich)

Hesselink, Hermann, Fuhrmann (+ 03.09.1918 bei Brunemont)

Hoegen, Gerrit, Weber (vermisst am 30.09.1918 bei Laon, nach Meldungen seiner

Kameraden verwundet in französischer Gefangenschaft geraten)

Veddeler, Hermann, Landwirt/Haussohn (+ 25.04.1918 im Kriegs-Lazarett Abtlg. Bayr. 62

infolge der tags zuvor erhaltenen Verwundung durch A.-G.)

Veddeler, Lucas, Haussohn (+ 24.03.1918 bei Le Meoniel)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 88-89.

Veldgaar

1914

Husmann, Gerd Hindrik, Landwirt (+ 22.08.1914 bei ?)

1915

Beuwer, Harm Hindrik, Haussohn/Landwirt (+ 20.07.1915 bei Bolz/Russisch-Polen)

1917

Albers, Jan, Landwirt(+ 03.02.1917 im Lazarett Duß)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 89-90.

Veldhausen

1914

Schrovenwewer, Hindrikus, Stellmacher (+ 28.09.1914 vor Reims)

1915

Buitkamp, Hindrik, Landwirt (+ 03.10.1915 bei Souchez)

Koers, Hindrik Jan, Gastwirt/Haussohn (+ 27.09.1915 bei Wilna)

Nümann, Lambertus, Barbier (+ 10.10.1915 bei Klukest)

1916


Beunink, Bernhard, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 27.09.1916 im Lazarett zu Aurich)

Deryk, Martin Ludwig, Molkereiverwalter (+ 28.08.1916 bei Toboly)

Klaasen, Friedrich, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 18.06.1916 bei Twerdyn)

van der Veen, Gerhard, Bäcker/Haussohn (+ 03.08.1916 in der Veureschlucht)

Wolf, Albert, Tagelöhner (+ 04.05.1916 bei Longuyon)

1917

Brünemeyer, Lambert,Schmied (+ 29.08.1917 im Lazarett zu Hannover)

Determann, Jan Hindrik, Böttcher und Landwirt (+ 06.02.1917 in einem Lazarett in Metz)

Liese, Georg Wilhelm, Kaufmann (+ 02.01.1917 in einem Lazarett in Lüttich)

Lugt, Bernhard, Bäckergeselle (+ 24.09.1917 an der Ruhr in Lemois)

Scholz, Paul Wilhelm, Molkereigehilfe (+ 29.07.1917 im Lazarett zu Hasloch)

1918

Harmsen, Dietrich, Schlosser (+ 29.09.1918 in Rumilly)

Oortmann, Johann Heinrich, Schmied (+ 15.03.1918 in der Kieler Bucht)

Scholten-Pannenborg, Gerrit, Landwirt/Haussohn (+ 08.10.1918 vor Verdun)

Terwey, Bernhard, Schuhmachergeselle (+ 08.10.1918 im Lazarett zu Oldenburg)

van Tübbergen, Albert, landwirtschaftlicher Arbeiter (+ 13.06.1918 beim Schloss Sechelles)

Unter Ohne aufgeführt:

Volkers, Friedrich jr., Lehrer in Veldhausen (+ 28.07.1917 bei Bixschote)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 90-91, 71 (Volkers).

Volzel

1915

Berg, Jan Albert, Schmied (+ 15.09.1915 bei Norwike)

1916

Berg, Jan Hindrik, Lanwirt (+ 25.01.1916 bei Arras)

Brünink, Jan, Landwirt (+ 16.06.1916 vor Verdun)

1918

Weggebakker, Jan, Landwirt (+ 12.07.1918 bei Merris)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 91.

Vorwald

1915

Breuker, Gerrit Jan, Landwirt (+ 25.02.1915)

1917

Arink, Hindrik, Landwirt (+ 20.01.1917 im Lazarett zu Merseburg)


1918

Borgmann, Derk, Landwirt (+ 14.10.1918 bei Longwy)

Kolk, Jan, Landwirt (+ 17.05.1918 im Lazarett zu Elbing)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 91.

Waldseite

1914

Bernsau, Julius, Landwirt (+ 09.10.1914 in Malva Ferme, Grafschafter Gedenkbuch

fälschlich: Christian)

1915

Kolk, Hindrik (* 1885 in Waldseite, + 1915 in Slavatycze/Russland)

Pott, Georg, Kaufmann (* 1889 in Gildehaus, + 11.06.1915 in Jaroslau, Galizien)

Strenge, Johann (* 1882 in Waldseite, + 1915 in Ypern/Belgien)

1916

Arends, Gerhard (* 1888 in Gildehaus, 1916 vermisst)

Arends, Hermann, Fabrikarbeiter (* 1894 in Gildehaus, + 03.09.1916 in Combles,

Grafschafter Gedenkbuch: Ahrens)

Köveker, Gerhard, Fabrikarbeiter (* 1892 in Hagelshoek, + 27.12.1916 bei

Montnaul/Frankreich)

Köveker, Lambert, Tischler (* 1894 in Waldseite, + 07.07.1916 bei Belloy/Frankreich)

Limbeck, Jan, Landwirt (* 1879 in Waldseite, + 27.07.1916 bei Nagomia, laut Ortschronik in

Baranotwitsch/ebenfalls Russland))

Sligtenhorst, Gerhard, Ackerknecht (* 1891 in Achterberg, + 28.08.1916 bei

Toboly/Russland)

1917

Leutenantsmeyer, Gerd, Arbeiter (* 1883 in Achterberg, + 16.05.1917 in Cambry/Frankreich)

1918

Alte Puring, genannt Beckmann, Heinrich, Haussohn (* 1893 in Waldseite, + 02.10.1918 bei

Segnehart/Frankreich)

de Leve, Gerd (* 1879 in Waldseite, + 1918 im Lazarett in Libau)

Möhring, Bernhard, Arbeiter (* 1885 in Bentheim, + 17.07.1918 bei Villlers

Cottevets/Frankreich)

Ohmgerds, Bernhard, Primaner (* 1895 in Waldseite, + 14.05.1918 im Lazarett in Stettin

nach Verwundung am 31. März in Frankreich)

Tannen, Gerhard, Weber (* 1892 in Achterberg, + 10.10.1918 bei Brüssel)

Nach Kriegsende:

Veldmann, Jan, Ackerknecht (* 1887 in Bardel, + 19.01.1919 im Lazarett in Siemensstadt)

Quelle:

- Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925 (ohne Sligtenhorst).

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim


1922, S. 91-92 (hier unter Gildehaus Heinrich Kolk, eventuell identisch mit Hindrik Kolk, der hier fehlt, ohne

Johann Strenge, Gerhard Arends).

- Günther Bramer/Bernhard Schulte Westenberg/Hermann Bardenhorst, Geschichte der Landgemeinde

Waldseite, Bad Bentheim 2011, S. 30.

Wengsel

1915

Ennen, Gerd, Landwirt (+ 24.04.1915 bei les Eparges/Frankreich)

Hörst, Hermann, Landwirt (+ 17.07.1915 bei Kadlubek)

Lohuis, Friedrich, Landwirt (+ 29.08.1915 bei Krynica)

1916

Bergjan, Johann, Landwirt (+ 30.08.1916 bei der 1./2. Sanitäts-Kompagnie der 37. Inf.-

Brigade)

Ennen, Evert, Knecht (+ 30.07.1916 bei der Sanitäts-Kompagnie Nr. 2 des X. A.-R.)

Schultjan, Dietrich, Landwirt (+ 17.08.1916 vor Dünaburg)

Wendelmann, Arnold, Landwirt (+ 01.07.1916 bei Fiecheux)

1917

Lammers, Friedrich, Landwirt (+ 24.12.1917 bei Vendhuille)

1918

Ennen, Wilhelm, Landwirt (+ 30.10.1918 in Hause Gr. Bethel)

Kohlenberg, Gerhard, Landwirt (+ 30.05.1918 nordwestlich Thillois-Reims)

Lohuis, Hermann, Kontorist (+ 23.10.1918 bei Raucourt-Autrecourt)

Schuljan, Johann, Landwirt (+ 27.07.1918 nördlich Corbency)

Nach Kriegsende gestorben:

Alsmeyer, Johann, Landwirt (+ 09.01.1919)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 92.

Westenberg

1915

Große Höötmann, Bernhard, Haussohn (+ 27.05.1915 in Bentheim)

Grävemäter, Johann, Schuhmacher (+ 04.02.1915 im Wielka-Wola)

Heetlage, Geert/Gerd, Arbeiter (+ 24.09.1915 in Mazule)

Kalter, Heinrich, Kutscher (+ 05.10.1915 in Somme-Py)

1916

Kolk, Karl, Landwirt (+ 02.02.1916 vor Arras)

Luksherm, Johann, Landwirt (+ 18.10.1916 in Guendecourt)

Meendermann, Gerhard, Steinhauer (+ 02.07.1916 bei Kolodez)

1917

Kalter, Lambert, Arbeiter (+ 16.05.1917 in Oppy)


1918

Maat, Gerhard, Eisenbahner (+ 19.08.1918 bei Achiet-le-Petit)

Metten, Heinrich, Bahnarbeiter (+ 27.02.1918 in Kiew an Kopftyphus, seit dem 05.09.1917 in

russischer Gefangenschaft, begraben in Kiew)

Jahr unbekannt:

Furchert, Bruno

Stegemerten, Johann

Quellen:

- Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 93-94 (Grävemater unter Gildehaus, ohne Stegemerten und Furchert).

Wielen

1915

ten Kate, Albert, Landwirt (am 13.06.1915 bei Manasterz tot aufgefunden)

1917

Hölscher, Hindrik, Landwirt (+ 10.12.1917 im Reserve-Lazarett Berlin Nr. 65 infolge

Verwundung)

1918

Roolfs, Harm, Landwirt (+ 20.07.1918 in der Feuerstellung Cois de Courton östlich

Champlat)

Soer, Geert, Haussohn (+ 11.05.1918 in den Kämpfen bei Loker)

Tellen, Jan, Landwirt (+ 24.03.1918 im Gefecht nördlich Noreuil)

Quelle: Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 94.

Wietmarschen

1914

Husteden, Heinrich (* 07.03.1888, + 29.08.1914 bei St. Quentin, Wietmarscher

Kriegerdenkmal: Hustede)

Plaß, Gerhard (* 15.11.1884)

1915

Budde, Heinrich, Landwirt (* 19.05.1878, + 28.09.1915 bei Souchez)

Brümmer, Heinrich, Landwirt (* 15.03.1891, + 06.09.1915 am Petit Morin)

Gravelmann, Heinrich, Landwirt (* 17.04.1882, + 15.06.1915 in den Vogesen)

Hangbers, Hermann, Landwirt (* 29.10.1892, + 28.04.1915 in Bietitz, nach anderen

Informationen: 28.06,1915, begraben: Kath. Friedhof Bielitz, Grab 414)

Hasseberg, Johann (* 17.11.1885, + 10.12.1916 bei Cerny, Vorname laut Grafschafter

Gedenkbuch Gerhard)

Horstkamp, Hermann, Landwirt (* 22.02.1880, + 10.12.1915 im Priesterwald)

Husteden, Bernhard, Landwirt (* 28.09.1885, + 04.07.1915 bei Maslomentze)


Husteden, Franz, Landwirt (* 30.01.1893, + 24.11.1915 bei Illuxt)

Lütkeniehoff, Hermann, Landwirt (* 29.02.1884, + 21.05.1915 in den Vogesen)

Maßling, Hermann, Landwirt (* 14.01.1884, + 23.01.1915 in Hildesheim)

Maßling, Josef (* 20.01.1884)

Osseforth, Bernhard, Landwirt (* 23.10.1892, + 29.09.1915 bei Somme-Py)

Revermann, Heinrich, Landwirt (* 01.04.1894, 23.10.1915 bei Illeckst)

Sütthoff, Hermann, Schuhmacher (* 22.03.1877, 06.05.1915 in Landau)

Wintels, Bernhard, Landwirt (* 08.07.1892, + 10.09.1915 in Lingen)

1916

Aveskamp, Hermann, Landwirt (* 13.05.1891, + 26.05.1916 vor Verdun)

Büscher, Hermann (* 25.12.1895)

Brinkers, Hermann, Landwirt (* 06.10.1894, + 23.06.1916 bei Kowel)

Husteden, Johann (* 02.04.1894, + 20.6.1916 Woronczyn, begraben: Militärfriedhof 1 km

nordwestl. Studynie)

Husteden, Bernhard, Landwirt (* 26.12.1896, + 04.10.1916 bei Zarka)

Hütten, Hermann (* 30.09.1896)

Krämer, Heinrich, Landwirt (* 17.05.1884, + 25.09.1916 bei Courzelette)

Osseforth, Heinrich, Zimmermann (* 08.05.1880, + 21.04.1916 bei Longwy)

1917

Büscher, Johann (* 04.04.1898)

Egbers, Albert, Landwirt (* 21.09.1896, + am 12.03.1916 bei Buchoux)

Heilemann, Gerhard (* 17.02.1885)

Niehoff, Heinrich, Landwirt (* 29.05.1881, + 01.05.1916 in Lingen)

Nolte, Wilhelm, Landwirt (* 18.11.1873, + in einem sächsischen Feldlazarett)

Schmitz, Hermann (* 08.05.1898)

Schnieders, Bernhard, Landwirt (* 04.04.1895, + 20.11.1917 bei Biache)

Schonhoff, Hermann, Landwirt und Schmied (* 10.03.1880, + 29.05.1916 in Koblenz)

Wintels, Johann (* 26.03.1886)

1918

Brinkers, Clemens, Tischlergeselle (* 27.09.1896, + 12.07.1918 in Hannover)

Höving-Gravelmann, Franz (* 09.05.1896)

Koers, Heinrich (* 10.07.1897)

Lockhorn, Hermann, Landwirt (* 03.07.1896, + 22.03.1918 bei Deignes)

Osseforth, Franz, Landwirt (* 31.08.1896, + 11.04.1918 bei Laconture)

Wigbels, Heinrich (* 14.11.1897)

Nicht auf dem Wietmarscher Kriegerdenkmal verzeichnet:

Bonge, Johannes Albertus, Hausdiener (+ 07.06.1918 in Rethel an seiner Kriegsverletzung)

Bührs, Heinrich, Landwirt (+ 31.05.1916 in der Nordsee)

Leuer, Hermann, Lehrer (+ 19.08.1917 in Flandern)

Wiesemann, Hermann, Bremsermeister (+ 05.10.1915 bei Somme-Py)

Auf dem Wietmarscher Kriegerdenkmal sind 40 Wietmarscher verzeichnet (dazu noch drei Schwartenpohler und

ein Hohenkörbener, die zum katholischen Kirchspiel gehörten). 12 Namen vom Wietmarscher Kriegerdenkmal

sind im Grafschafter Gedenkbuch von 1922 nicht enthalten, dafür stehen dort vier Personen, die auf dem

Kriegerdenkmal nicht enthalten sind. Diese tragen keine bekannten Wietmarscher Namen und dürften daher

keine gebürtigen Wietmarscher sein, sondern dort wie der Lehrer und der Hausdiener, dort vor der Einberufung

lediglich gearbeitet oder kurzzeitig gewohnt haben.

Heinrich Brümmer ist laut Wietmarscher Kriegerdenkmal 1914 gestorben.


Quellen:

- Clemens Honnigfort, Wietmarschen. Kloster, Stift und Dorf. Hrsg. vom Heimatverein Wietmarschen, Bad

Bentheim 1994, S. 413 (darin auch die drei Gefallenen aus Schwartenpohl und ein Katholik aus Hohenkörben,

die zum Kirchspiel Wietmarschen gehören, hier aber nicht aufgeführt werden, sondern bei ihren Heimatorten).

Honnigforts Namensliste stammt von Kriegerdenkmal bei der katholischen Kirche. Die ausschließlich hier

aufgeführten Namen sind ohne Todesdatum).

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 94-96.

- http://www.denkmalprojekt.org/Verlustlisten/vl_ir_78_wk1_6_komp.htm: Husteden, Johann,

Hangbers, Hermann=

Wilsum

1914

Beuker, Harm, Bäcker (+ 10.10.1914 bei Dompierre/Frankreich)

Tyman, Gustav, Haussohn (+ 11.11.1914 in Flandern)

Züter, Fritz, Zimmermann (+ 26.10.1914 bei Grabow/Russland)

1915

Beekhuis, Bernd/Beckhuis, Berend, Postbote (+ 02.04.1915 im Priesterwald)

Diekhuis, Jan, Landwirt (+ 15.06.1915 bei Jasionowo)

Ekkel, Gerrit Jan, Heuermann (+ 31.07.1915 bei Kobelnica)

Kleimann, Jan Albert, Haussohn (+ 06.09.1915 bei Daudsewas)

Oldehinkel, Arend, Neubauer (+ 01.05.1915 im Priesterwald)

Tübbergen, Berend Hindrik, Haussohn (+ 06.08.1915 in Russland)

Tyman, Hindrik/Heinrich, Ingenieur (+ 31.01.1915 Adomowa Gora/Russland)

Woerthuis, Bernd/Berend, Neubauer (+ 11.02.1915 bei Perthes)

Züter, Gerd (+ 24.08.1915 in der Heimat)

1916

Baumann, Gerrit Jan (+ 12.03.1916 in der Heimat)

Eeldert, Gerd sen., Haussohn (+ 14.07.1916 bei Mametz)

Eeldert, Gerd jun., Hausohn (+ 12.10.1916 bei Beaulencourt)

Eilert, Hindrik, Haussohn (+ 07.05.1916 bei Douaumont)

Matel, Gerd, Landwirt (+ 20.01.1916 bei Arras)

Schüürhuis, Hindrik, Haussohn (+ 01.07.1916 bei Essarts les Bucquoy)

Snippe, Gerd, Neubauer (+ 20.10.1916 in Frankreich)

Wolbert, Harm, Haussohn (+ 24.06.1916 in Wolhynien)

Züter, Jan, Tischlergeselle (+ 20.06.1916 bei Woronczyn)

1917

Beuker, Gerd, Haussohn (+ 09.10.1917 bei Becelaere)

Garbert, Johann, Haussohn (+ 28.05.1917 in französischer Gefangenschaft)

Gövert (Ölert), Gerd, Haussohn (+ 12.10.1917 bei Poelkapelle)

Schonefeld, Gerd, Haussohn (+ 08.02.1917 im Feld-Lazarett zu Chambley an Blutvergiftung

nach Verwundung am 26.01.1917 bei einem Angriff auf die Combres-Höhe))

Veddeler, Gerd, Haussohn (+ 04.10.1917 bei Ypern/Belgien)

1918

Brünger, Dietrich, Metzger (+ 02.09.1918 bei Aizecourt)


Grewe, Fritz, Haussohn (Greve, auch Huisken genannt) (+31.03.1918 bei Noreuil)

Herms, Hindrik Jan, Haussohn (+ 24.07.1918 bei Villemontoire)

Meyer, Harm, Haussohn (+ 28.05.1918 bei Villers)

Nyhof, Fritz (+ 10.11.1918 in der Heimat)

Oldehinkel, Berend Jan, Landwirt (+ 15.10.1918 im Westen)

Nach Kriegsende starb:

Gageler, Jan (+ 23.03.1919)

Quellen:

- Schulchronik Wilsum 1914 – 1919 (hier zusätzlich: Gerd Züter, Gerrit Jan Baumann, Fritz Nyhof, Jan

Gageler).

- Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim

1922, S. 96-98.

Kreis Hümmling

Ahmsen

1914

Cordes, Hermann Joh. (* 1887)

Cordes, Heinrich (* 1891)

Lau, Heinrich (* 1893)

1915

Kröger, Wilhelm (* 1888)

Möddeken, Heinrich (* 1888)

Siemer, Heinrich (* 1888)

Ostermann, Heinrich (* 1883)

1916

Brinker, Hermann (* 1887)

1917

Cordes, Hermann (* 1894)

1918

Brinker, Johann (* 1891)

Kleene, Bernhard (* 1897)

Rolfes, Hermann (* 1874)

Quelle: Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen, Herßum, Holte,

Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 502.

Berßen

1914

Grote, Johannes (* 1885, + 1914)

Rensen, Bernhard (* 1882, + 1914)


1915

Baalmann, Hermann (* 1894, + 1915)

Behnen, Heinrich (* 1887, + 1915)

Fickers, Hermann (* 1888, + 1915)

Finder, Bernhard (* 1882, + 1915)

Kohnen, Franz (* 1888, + 1915)

Mersch, Bernhard (* 1879, + 1915)

Portmann, Johannes (* 1878, + 1915)

1916

Büter, Johannes (* 1891, + 1916)

Gügelmeyer, Bernhard (* 1886, + 1916)

Jansen, Heinrich (* 1897, + 1916)

Kosse, Bernhard (* 1899, + 1916)

Kosse, Johannes (* 1892, + 1916)

Schrant, Gerhard (* 1896, + 1916)

1917

Geers, Johannes (* 1884, + 1917)

Jansen, Anton, (* 1897, + 1917)

1918

Jüngermann, Heinrich (* 1896, + 1918)

Nach Kriegsende verstorben

Behnen, Heinrich (* 1882, + 1919)

Quelle: Berßen – ein Dorf im Emsland. Orts- und Kirchenchronik. Im Auftrag der Gemeinden Groß Berßen und

Klein Berßen, Sögel 2000, S. 183.

Bockholte

1914

Gröne, Gerhard, Landwirt (* am 30.09.1899 in Bockholte, + 13.09.1914 in der Schlacht um

Reims)

1915

Hömmen, Gerhard Wilhelm, Dienstknecht (* 19.10.1894 in Bockholte, + 02.07.1915 bei

Zaklodizie/Russland)

Eilers, Anton, Maurer (+ 03.08.1915, 24 Jahre alt)

Gehrs/Gerz, Wilhelm, Lehrer (+ 08.09.1915 im Argonnerwald)

Steenken, Heinrich, Landwirt (* 15.07.1888 in Bockholte, + 10.09.1915 bei

Rozana/Russland)

Hömmen, Johann, Knecht (* 18.03.1890 in Bockholte, + 04.10.1915 in der

Champagne/Somme Py Tahure)

Untiet, Theodor, Landwirt (* 27.02.1881 in Bockholte, + 26.12.1915 an Lungentuberkulose in

Vöhrenbach: Ehrenmal: Untiedt, Theodor, gestorben 1916)

1916

Robbers, Gerhard (Ehrenmal)


1917

Bruns, Lukas, Knecht (* 15.11.1898 in Bockholte, + 27.07.1917 in Onddnk, Frankreich,

begraben Ehrenfriedhof in Staden/Frankreich)

Lüttel, Heinrich (Ehrenmal)

Robbers, Johann (* 26.11.1896 in Wieste, + 01.07.1917 bei Ripont, begraben auf dem

Heldenfriedhof in Monthouse/Frankreich: Ehrenmal: 1916 gestorben)

Untied, Hermann-Gerhard, Landwirt (* 19.05.1878 in Bockholte, + 26.03.1917 in Russland:

Ehrenmal: Untiedt)

1918

Knelage, Gerhard (Ehrenmal)

Luker/Lucker, Johann/Heinrich, Landwirt (* 09.12.1897, + 18.08.1918/17.08.1918 durch

Artilleriegeschoss bei Audigmiconurt/Frankreich: Ehrenmal: Luker, Heinrich)

Möller, Joseph (+ 04.11.1918)

Quellen:

- Heinrich Hömme, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung. Hrsg. vom

Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 14.75.

- Schulchronik Bockholte.

- abgelesen vom Ehrenmal in Bookholte von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Bockhorst

1915

Ficken, Heinrich (+ 09.07.1915)

Hanneken, Nickl. (+ 24.05.1915)

Rave, Heinrich (+ 16.07.1915)

Vennen, Heinrich (+ 22.09.1915)

1916

Jansen, Nickl. (+ 08.07.1916)

Wellens, Heinrich (+ 03.07.1916)

1918

Brake, Hermann (+ 03.04.1918)

Gerdes, Hermann (+ 06.09.1918)

Ostermann, Johann (+ 08.05.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Bockhorst von A. Schepers.

Börger

1914

Hanenkamp, Lübbert

Papen, Nikl.

1915

Jansen, Lukas

Müller, Wilh.

Pfennig, P.


Robben, Ulrich

Segbers, H.

Stevens, Joh.

1916

Bögemann, H.

Grote, Franz

Kossen Bernh.

Schnieders, J.

Schütten, Rud.

Wendeln, H.

1917

Gössling, G.

Hempen, Rud.

Krömer, Joh.

Müller, Herm.

Pott, Herm.

Robben, B.

1918

Düttmann, R.

Geers, Joh. B.

Gössling, H.

Grote, (ohne Vorname)

Hanekamp. L.

Hempen, Rud.

Honigfort, H.

Jansen, Heinr.

Jansen, Herm.

Korten, Ulrich, geborener Smers (* 20.12.1889, + 25.08.1918 bei Arras)

Lüpken, Math.

Müller, B.

Schmitz, Bernh.

Schomakers, W.

Schomakers, W.

Schomakers, Rud.

Schulte, Bernh.

Schütten, Rud.

Sebers, Joh.

Sievers, Nikl.

Stevens, Wilh.

Többen, W.

Volken, W.

1919

Gebken, Chr.

Jahr unbekannt

Größling, Gerhard, Landwirt

Quellen:


Abgelesen vom Ehrenmal in Börger von A. Schepers.

- http://dosfeld.heimatverein-boerger.de/53411698fa0f83455/53411699021409a04/index.html

(Hanenkamp, Korten, Größling)

Börgermoor (Surwold)

1914

Berling, Theodor (+ 09.1914)

Brink, Heinrich (+ 09.1914)

1915

Deters, Mathias (+ 29.07.1915)

Kossenjans, Heinrich (+ 04.11.1915)

1916

Schleinhege, Ebh. (+ 08.09.1916)

1917

Deters, Hermann (+ 31.07.1917)

1918

Fennen, Tobias (+ 30.09.1918)

Lakeberg, Lukas (+ 25.05.1918)

Ortmann, Heinrich (+ 11.04.1918)

Schepers, Hermann (+ 20.09.1918)

Wessels, Alrich (+ 29.09.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Surwold-Börgermoor von A. Schepers.

Börgerwald (Surwold)

1914

Behnen, Joh. (+ 08.10.1914)

Korte, Wilh. (+ 08.12.1914)

1915

Funke, Joh. (+ 16.03.1915)

Grote, Joh. (+ 11.10.1915)

Grotegeers, Joh. (+ 24.07.1915)

Jansen, H. Heinr. (+ 15.03.1915)

Klaas, Herm. (+ 16.05.1915)

Kossenjans, Ulr. (+ 23.03.1915)

Wewers, Bernh. (+ 05.09.1915)

1916

Bögemann, Herm. (+ 20.09.1916)

Engbers, Wilh. (+ 1916)

Klaas, Lio. (+ 22.xx.1916)

Kossen, Ulr. (+ 18.08.1916)

Münster, Luk. (+ 04.06.1916)

Müller, Gerh. (+ 1916)


1917

Funke, Joh. (+ 21.09.1917)

Olliges, Joh. (+ 11.10.1917)

Segbers, Nic. (+ 23.08.1917)

1918

Antons, Heinr. (+ 20.08.1918)

Block, Bene. (+ xx.11.1918)

Block, Math. (+ 07.10.1918)

Grote, Herm. (+ 18.08.1918)

Grote, Wenzel

Hanenkamp, Bernh. (+ 21.06.1918)

Hanenkamp, Wilh. (+ 30.03.1918)

Jansen, Herm. (+ 21.03.1918)

Krömer, Luk. (+ 13.10.1918)

Schute, Luk. (+ 29.09.1918)

Schröer, Wilh. (+ 08.10.1918)

Ubberjans, Herm. (+ 21.07.1918)

Wolters, Herm. (+ xx.xx.1919)

Quelle:

Abgelesen vom Ehrenmal in Surwold-Börgerwald von A. Schepers.

Aufgrund der verwitterten Gedenktafel sind die Inschriften schwer zu entziffern. Daher sind einige Einträge mit

xx versehen.

Breddenberg

1914

Püngel, Theodor (* 1890, + 1914)

1915

Jansen, Johann (* 1882, + 1915)

Rensen , Hermann (* 1893, + 1915)

1916

Grote, Franz (* 1889, + 1916)

Schwarte, Theodor (* 1895, + 1916)

1917

Meerjans, Johann (* 1896, + 1917)

Mönster, Lukas (* 1891, + 1917)

1918

Brauer, Bernhard (* 1877, + 1918)

Hempen, Lukas (* 1897, + 1918)

Honigfort, Gerhard (* 1895, + 1918)

Pöker, Lukas (* 1898, + 1918)

Quelle:

Abgelesen vom Ehrenmal in Breddenberg von A. Schepers.


Esterwegen

1914

Jansen, Wilhelm (* 19.05.1887, + 26.09.1914)

Püngel, Theodor (* 02.10.1890, + 06.10.1914)

Schulte, Heinrich (* 17.08.1892, + 11.11.1914)

1915

Rülander, Theodor (* 05.04.1882, + 16.02.1915)

Lindemann, Johannes (* 03.01.1889, + 15.06.1915)

Brake, Bernhard (* 30.06.1891, + 04.07.1915)

Bicker, Heinrich (* 30.05.1885, + 08.08.1915)

Burlage, Gerhard (* 10.02.1879, + 20.08.1915)

Bicker, Heinrich (* 28.10.1889, + 01.09.1915)

Kassens, Heinrich (* 20.01.1895, + 13.12.1915)

Jansen, Lübbert (* 22.05.1894, + 15.12.1915)

1916

Hanneken, Theodor (* 27.11.1882, + 08.07.1916)

Jansen, Johannes (* 31.12.1887, + 18.04.1916)

Korte, Wilhelm (* 18.05.1895, + 30.06.1916)

Niemann, Hermann (* 21.11.1886, + 24.11.1916)

Schulte, Bernhard (* 06.05.1895, + 17.08.1916)

Thomes, Nikolaus (* 07.08.1893, +12.09.1916)

1917

Bicker, Bernhard (* 04.03.1895, + 26.09.1917)

Brake, Gerhard (* 25.02.1895, + 04.10.1917)

Brake, Heinrich (* 08.06.1883, + 02.01.1917)

Brake, Lukas (* 18.03.1879, + 02.08.1917)

Düttmann, Johannes (* 17.08.1876, + 13.09.1917)

Hanneken, Hermann (* 17.06.1889, + 20.11.1917)

Jacobs, Josef (* 22.07.1890, + 24.11.1917)

Kassens, Gerhard (* 31.05.1896, + 02.05.1917)

Lüken, Bernhard (* 02.12.1885, + 13.04.1917)

Otten, Heinrich (* 23.09.1876, + 14.10.1917)

Stricker, Johannes (* 15.03.1897, + 13.09.1917)

Wessels, Lukas (* 28.12.1889, + 18.08.1917)

1918

Baalmann, Ulrich (* 11.06.1895, + 08.02.1918)

Book, Christian (* 21.08.1883, + 10.06.1918)

Brake, Otto (* 26.09.1891, + 10.07.1918)

Brand, Hermann (* 14.12.1889, + 28.10.1918)

Hanneken, Bernhard (* 31.05.1895, + 10.04.1918)

Meiners, Wilhelm (* 23.11.1894, + 20.07.1918)

Memering, Heinrich (* 31.08.1888, + 13.07.1918)

Memering, Johannes (* 04.04.1888, + 20.08.1918)

Otten, Lübbert (* 05.09.1890, + 18.07.1918)

Otten, Ulrich (* 17.08.1895, + 04.10.1918)

Pöker, Lukas (* 03.03.1898, + 07.10.1918)


Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Esterwegen von A. Schepers.

Quellen:

- Albert Blüggel, Esterwegen. Gestern und Heute, Wickede 1973, S. 98.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Esterwegen von A. Schepers (dort Lebensdaten, neu hier: H. Memering)

Gehlenberg

Bis zur Kreisreform 1974 gehörte Gehlenberg zum Kreis (Aschendorf)Hümmling und ist seitdem in die Stadt

Friesoythe, Landkreis Cloppenburg eingliedert.

1914

Thoben, Wilhelm (* 05.07.1891, vermisst 29.08.1914)

1915

Berssen, Bernhard (* 15.08.1886, + 03.08.1915)

Bohlsen, Josef (* 17.02.1882, + 16.06.1915)

Heitmann, Heinrich (* 12.10.1880, + 27.09.1915)

Meenken, Gerhard (* 11.09.1885, + 05.06.1915)

Olliges, Hermann (* 11.09.1881, + 16.02.1915)

1916

Borgmann, Hermann (* 05.06.1893, + 24.09.1916)

Hüntelmann, Wilhelm (* 14.04.1891, + 09.01.1916)

Kramer, Gerhard (* 17.09.1895, + 06.05.1916)

Meyer, Anton (* 11.11.1887, + 01.12.1916)

Meyer, Bernhard (* 27.11.1894, + 19.09.1916)

Olligesgeers, Ulrich (* 08.10.1888, + 18.10.1916)

1917

Albers, Wilhelm (* 12.08.1882, + 22.06.1917)

Budde, Peter (* 27.08.1893, + 10.08.1917)

Einhaus, Josef (* 04.09.1895, + 23.08.1917)

Fortwengel, Heinrich (* 27.10.1887, + 28.05.1917)

Schnieders, Wilhelm (* 28.05.1894, + 03.05.1917)

Steenken, Bernhard (* 06.09.1896, + 31.07.1917)

Thoben, Heinrich (* 08.02.1895, + 08.08.1917)

Wübben, Remmer (* 12.08.1882, + 05.08.1917)

1918

Albers, Bernhard (* 09.11.1886, + 03.03.1918)

Beenken, Johann (* 25.02.1897, + 30.10.1918)

Block, Hermann (* 03.01.1899, + 17.07.1918)

Budde, Hermann (* 14.09.1884, + 26.03.1918)

Eilermann, Wilhelm (* 12.08.1874, + 28.03.1918)

Steenken, Wilhelm (* 10.01.1894, + 16.01.1918)

Thoben, Johann (* 07.02.1893, + 09.11.1918)

Wilken, Hermann (* 08.02.1898, + 27.09.1918)

Windt, Hermann (* 09.03.1898, + 21.03.1918)

Nach Kriegsende verstorben:

1921


Rolfes, Heinrich (* 01.11.1897, + 13.07.1921)

Quelle: Abschrift vom Ehrenmal in Gehlenberg von A. Schepers.

Groß und Klein Stavern

1914

Möller, Hermann (+ 26.09.1914)

Teyssen, Hermann (+ 17.11.1914)

1915

Sandker, Hermann (+ 17.07.1915)

Bruns, Johann (+ 06.08.1915)

Wolken, Heinrich (+ 20.09.1915)

Möheken, Hermann (+ 20.09.1915)

Pranger Heinrich (+ 30.09.1915)

1916

Büter, Johann (+ 17.04.1916)

Wessendorf, Bernhard (+ 28.07.1916)

Olges, Wilhelm (+ 31.08.1916)

Grelle, Gerhard (+ 15.10.1916)

Fening, Josef (+ 22.10.1916)

Möller, Bernhard (+ 28.10.1916)

Schmitz, Hermann (+ 06.11.1916)

1917

Knoll, Bernhard (+ 16.04.1917)

Suren, Hermann (+ 03.05.1917)

Wotte, Rudolf (+ 17.05.1917)

Tangen, Bernhard (+ 19.07.1917)

Eiken, Hermann (+ 01.08.1917)

Kuhlmann, Bernhard (+ 26.09.1917)

Lohe, Heinrich (+ 09.10.1917)

Deymann, Bernhard (+ 26.10.1917)

1918

Lübben, Gerhard (+ 15.04.1918)

Jordan, Heinrich (+ 17.06.1918)

Wilken, Bernhard (+ 11.07.1918)

Merten, Johann (+ 26.09.1918)

Gerdes, Gerhard (+ 01.11.1918)

Gerdes, Hermann (+ 14.12.1918)

1919 an den Folgen des Krieges:

Hemmen, Johann (+ 26.03.1919)

Müdden, Bernhard (+ 06.05.1919)

Ficker, Hermann (17.08.1919)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Groß Stavern von A. Schepers.


Harrenstätte (heute: Spahnharrenstätte)

1914

Meerjans, Bernhard (+ 14.08.1914)

Spark, Heinrich (+ 07.11.1914)

1915

Gröne, Johann (+ 03.07.1915)

Tieben, Heinrich (+ 05.10.1915)

1916

Grotegeers, Wilhelm (+ 04.07.1916)

Meerjans, Wilhelm (+ 17.04.1916)

1917

Große Darrelmann, Hein. (+ 03.05.1917)

1918

Hömmen, Gerhard (+ 08.10.1918)

Oldopp, Theodor (+ 24.08.1918)

Quappen, Peter (+ 25.01.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Spahnharrenstätte von A. Schepers.

Herßum

1915

Dörtelmann, Bernhard (* 1891, + 11.09.1915)

Holtmann, Bernhard (* 1890, + 23.08.1915)

Lütjans, Bernhard (* 1894, + 23.07.1915)

Timmermann, Bernhard (* 1893, + 24.05.1915)

Timmermann, Theodor (* 1885, + 16.03.1915)

Völker, Heinrich (* 1894, +17.10.1915)

1916

Burke, Johann (* 1892, + 03.08.1916)

Evermann, Gerhard (* 1893)

Wessels, Heinrich (+ 03.09.1916)

1917

Völker, Johann (* 1896), vermisst

1918

Kessen, Wilhelm (* 1884, + 22.03.1918)

1920

Dedden, Gerhard (* 1896), vermisst

Quellen:

- Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen, Herßum, Holte,

Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 502.


- abgelesen vom Ehrenmal in Herßum von A. Schepers (hier: .neu: Evermann, Gerhard, nicht vorhanden:

Wessels, Heinrich, beide 1916 gefallen).

Holte

1914

Buchholz, Franz (* 11.11.1889 in Holte, + 29.10.1914 bei Coelberg/Belgien)

1915

Buchholz, Anton (* 25.06.1891 in Holte, + 29.06.1915 bei Krasnobro’d/Galizien)

Finder, Hermann (* 1880)

Kötter, Bernhard (* 1895)

Rolfes, Hermann (* 1894)

1917

Markmeyer, Wilhelm (* 1882)

1918

Maue, Johann (* 1897), vermisst

Olding, Fritz (* 1896)

Siemer, Bernhard (* 1887)

Tebbe, Bernhard (* 1897)

Quelle: Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen, Herßum, Holte,

Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 502.

Zu Anton und Franz Buchholz:

Buchholz, Franz Josef, Der Erste Weltkrieg. Dokumente zur Zeitgeschichte der emsländischen Familie Buchholz

aus Holte im Kreis Hümmling, in: Emsländische Geschichte 18, Haselünne 2011, S. 307-346.

Lähden

1914

Behnen, Heinrich (+ 23.08.1914 in der Schlacht bei Numines)

Hegemann, Hermann

Többen, Heinrich

1915

Behnen, Heinrich (+ 02.05.1915 beim Sturm auf Karzkkowka durch Kopfverletzung durch

Granatsplitter, begraben in dem Massengrab von Staszowka)

Bösken, Franz

Büter, Johann Gerhard (+ 20.05.1915 an den Folgen eines Bauchschusses im Ldw.

Feldlazarett Nr. 19, bestattet auf dem Friedhof in Skarzijskokosaehne)

Brinker, Hermann

Eilers, Johann (+ bei La Bassel Violoines im Kampf gegen Engländer, bestattet bei Violaines)

Etmann, Gerhard (+ gefallen beim Sturm auf Krasnobrod)

Finder, Hermann

Möhlenkamp, Wilhelm

Rolfes, Anton

Rolfes, Wilhelm

Rolfes, Wilhelm


Schermann, Bernhard (andere Version: Hermann)

Schermann, Wilhelm (+ am 04.07.1915 durch Schussverletzung in Süd-Russland

1916

Ahillen, Hermann

Knese, Johann

Lake, Gerhard

Rohe, Gerhard

Sanders, Johann

Schlangen, Wilhelm

1917

Hellweg, Karl

Hinrichs, Wilhelm

Röckers, Heinrich

Winkeler, Bernhard

1918

Meiners, Bernhard

Middendorf, Hermann

Ostermann, Heinrich

Ostermann, Johann

Quelle:

- Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen, Herßum, Holte,

Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 503.

- Schulchronik Lähden

- Andreas Schepers

Lahn

1915

Hüntelmann, Johann-Wilhelm (* 1893, + 1915)

Jansen, Johann (*1880, + 1915)

Koldemeyer, Johann (* 1889, + 1915)

Kröger, Gerhard (* 1880, + 1915)

1916

Behrens, Lukas (* 1893, + 1916)

Bloms, Johann (* 1896, + 1916)

Kronabeln, Theodor (* 1871, + 1916)

1917

Pülsken, Bernhard (* 1887, + 1917)

1918

Abeln, Rudolf (* 1895, + 1918)

Benten, Bernhard (* 1883, vermisst 1918)

Hanneken, Johann (* 1895, + 1918)

Hemmen, Hermann (* 1900, + 1918)

Hüntelmann, Nikolaus (* 1896, + 1918)


Köster, Hermann (* 1886, + 1918)

Kuper, Bernhard (* 1889, vermisst 1918)

Kuper, Hermann (* 1886, + 1918)

Meyer, Bernhard (* 1894, + 1918)

Niehaus, Heinrich (* 1887, + 1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Lahn von A. Schepers.

Lastrup

1914

Schomaker, Bernhard (* 1894)

1915

Benoitz, Hermann (* 1889)

Brümmer, Bernhard (* 1876)

Rolfes, Hermann

Schomaker, Heinrich (* 1890)

1916

Abeln, Rudolf F.

Brümmer, Heinrich (* 1887)

Schnelten, Heinrich (* 1875)

Winkler, Hermann (* 1893)

Winkler, Wilhelm (* 1892)

Wessels, Heinrich (* 1895)

1917

Soll, Bernhard (* 1894)

Stockmann, Hermann (* 1875)

1918

Lüken, Heinrich

Mödden, Heinrich (* 1881)

Feldhaus, Bernhard (* 1897), vermisst

Siemer, Bernhard

Vermisst ohne Jahresangabe

Wilbers, Heinrich

1919

Schlangen, Wilhelm (* 1892)

Quelle: Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen, Herßum, Holte,

Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 503.

Lorup

1914

Reservist Book, Hermann (vermisst 17.09.1914 in Frankreich)

Gefreiter Hüntelmann, Gerhard (+ 22.08.1914 in Belgien)


Musketier Wess, Gerhard (+ 17.09.1914 in Frankreich)

1915

Musketier Berens, Bernhard (vermisst 10.05.1915 in Russland)

Musketier Bookjans, Gerhard (+ 06.07.1915 in Russland)

Ersatz-Reservist Dicken, Hermann (+ 28.03.1915 in Russland)

Jäger Grönloh, Bernhard (+ 27.08.1915 in Russland)

Ersatz-Reservist Grotegeers, Theodor (+ 19.05.1915 in Russland)

Reservist Hanekamp, Bernhard (+ 12.03.1915 in Frankreich)

Gefreiter Lembeck, Gerhard (+ 24.03.1915 in Frankreich)

Leutnant d.R. Oesting, Anton (+ 30.05.1915 in Frankreich)

Reservist Olliges, Christian (+ 05.07.1915 in Frankreich)

Gefreiter Schwarte, Rudolf (+ 20.07.1915 in Russland)

Füselier Tieben Gerhard (+ 26.11.1915 in Russland)

Grenadier Többen, Hermann (+ 05.08.1915 in Russland)

Unteroffizier Vöpel, Anton (+ 25.09.1915 in Russland)

1916

Musketier Abeln, Heinrich (vermisst 28.07.1916 in Frankreich)

Ersatz-Reservist Gerdes, Gerhard (+ 15.04.1916 in Russland)

Grenadier Gouderwis Wilhelm (+ 10.07.1916 in Frankreich)

Ersatz-Reservist Hanneken, Theodor (+ 08.07.1916 in Frankreich)

Musketier Lückmann, Gerhard (+ 04.09.1916 in Frankreich)

Ersatz-Reservist Perk, Heinrich (+ 03.07.1916 in Russland)

Musketier Perk Hermann (+ 19.08.1916 in Frankreich)

Ersatz-Reservist Pohlabeln, Nikolaus (+ 21.03.1916 in Russland)

Gefreiter Schmitz, Lukas (+ 20.10.1916 im Lazarett in Mainz)

Musketier Schmitz, Wilhelm (+ 17.02.1916 in Frankreich)

Musketier Schwarte, Wilhelm (+ 07.10.1916 in Frankreich)

1917

Ersatz-Reservist Berens, Wilhelm (+ 03.05.1917 in Frankreich)

Musketier Gouderwis, Johann (+ 10.01.1917 in Rumänien)

Ersatz-Reservist Gretenabeln, Bernhard (+ 22.05.1917 in Frankreich)

Ersatz-Reservist Jansen, Bernhard (+ 11.03.1917 in Frankreich)

Gefreiter Klasgeers, Wilhelm (+ 07.06.1917 in Frankreich)

Gefreiter Kreutzjans, H. (+ 31.07.1917 in Frankreich)

Musketier Lukas, Johann (+ 14.05.1917 in Frankreich)

Musketier Schmitz, Wilhelm (+ 28.11.1917 in England)

1918

Musketier Bartels, Heinrich (+ 07.09.1918 in Frankreich)

Unteroffizier Block, Ollig (+ 07.08.1918 in Frankreich)

Unteroffizier Dierkes, Dietr. (+ 17.06.1918 in Frankreich)

Pionier Drees, Ulrich (+ 30.10.1918 in Belgien)

Ersatz-Reservist Gerdes, Gerhard (+ 01.04.1918 in Frankreich)

Musketier Gerdes, Heinrich (+ 16.06.1918 in Frankreich)

Musketier Gerdes, Lukas (+ 22.06.1918 in Russland)

Ersatz-Reservist Hodes, Josef (+ 30.03.1918 in Frankreich)

Musketier Jansen, Wilhelm (+ 21.07.1918 in der Heimat)

Gefreiter Olliges, Heinrich (+ 15.08.1918 in der Heimat)


Musketier Rieken, Gerhard (+ 27.05.1918 in Frankreich)

Landsturmmann Rohjans, Ollig (+ 21.02.1918 in Frankreich)

Wehrmann Schwarte, Wilhelm (+ 19.07.1918 in Frankreich)

Ersatz-Reservist Wesseln, Bernhard (+ 07.04.1918 in Frankreich)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Lorup von A. Schepers.

Neubörger

1914

Krämer, Johann Hermann (* 30.09.1891, + 18.08.1914)

Voskuhl, Josef (* 30.11.1891, vermisst 06.09.1914)

Wöste, Wilhelm (* 23.10.1893, + 06.09.1914)

1915

Dreesmann, Hermann (* 06.10.1894, + 30.05.1915)

Dreesmann, Lübbert (* 23.05.1895, gestorben 06.11.1915)

Gröne, Johann Wilhelm (* 12.12.1885, vermisst 16.02.1915)

Kohnen, Bernhard (* 20.10.1875, + 17.07.1915)

Langen, Gerhard (* 24.02.1892, + 29.07.1915)

Langen, Heinrich (* 02.04.1895, + 06.10.1915)

Schürmann, Hermann (* 06.04.1884, + 02.10.1915)

Voßkuhl, Bernhard (* 16.11.1889. + 12.02.1915)

Wessels, Wilhelm (* 31.01.1889, + 29.06.1915)

Wöste, Heinrich Hermann (* 17.09.1889, gestorben 15.10.1915)

1916

Langen, Wilhelm (* 14.02.1885, + 02.10.1916)

Middendorf, Bernhard (* 16.04.1895, gestorben 24.03.1916)

Middendorf, Hermann (* 02.10.1873, vermisst 04.09.1916)

Rosenboom, Johann (* 06.02.1874, + 10.09.1916)

Schürmann, Gerhard (* 1884, + 20.10.1916)

Schuten, Heinrich (* 07.08.1896, vermisst 23.06.1916)

1917

Ahaus, Heinrich (* 13.10.1895, + 01.10.1917)

Langen, Jakob (* 24.05.1896, + 28.04.1917)

Langen, Jakob (* 16.02.1895, + 26.09.1917)

1918

Schulte, Hermann (* 06.08.1898, + 02.10.1918)

Langen, Lukas (* 06.03.1900, + 07.10.1918)

Quelle: Elisabeth Schulte, Festschrift zur 200-Jahr-Feier der Gemeinde Neubörger 1988, Neubörger 1988, S.

177.

Neuvrees

Gefallene, die in Neuvrees geboren wurden:

Rumpfe, Anton (* 23.11.1885 in Neuvrees, + 10.05.1915 in Zarborow, nördlich Strzyzow)


Quelle: Fritz Ebeling, Geschichte des Infanterie-Regiment Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig

(Ostfriesisches) Nr. 78 (Erinnerungsblätter deutscher Regimenter. Truppenteile des ehemaligen preußischen

Kontingents, 119. Band), Oldenburg/Berlin 1924.

Ostenwalde

1915

Schrand, Johann, Landwirt (* 10.02.1894 in Werlte, + 19.06.1915 durch Granatsplitter am

Kopf in Lanverakok)

Geers, Johann, Viehhändler (* 02.06.1888, + 21.07.1915 in Suchodoly durch Gewehrschuss

in die Brust)

Taubken, Wilhelm, Landwirt (* 29.01.1890 in Ostenwalde, + 06.10.1915 nördlich Souain, bei

Champagne zwischen Samme und Py-Lauam)

1916

Niemöller, Heinrich-Johann, Landwirt (* 26.07.1888 in Cloppenburg, + 03.09.1916 in der

Schlacht an der Samme vor Cambles/Frankreich)

Quelle: Heinrich Hömme, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung. Hrsg. vom

Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 13-75.

Sögel

1914

Gies, Eugen (* 1879, + 12.09.1914 in Belgien)

Hunfeld, Johannes

Kimmann, Hermann, Knecht (* 07.04.1891, + 30.12.1914 in der Schlacht bei Paprotken)

Kock, Bernhard, gefallen vor Verdun

Kohnen, Anton, Landwirt (* 17.11.1882, + 23.08.1914 in der Schlacht bei Namur durch

Granatschuss)

Sanders, Anton, Landwirt (* 15.05.1892, + 29.08.1914 in der Schlacht bei Colonfaj)

1915

Behnen, Wilhelm

Hilvert, Joseph, Verwaltungsangestellter (+ 20.04.1892, + 20.04.1915 bei Quainville)

Jansen, Heinrich, Maurer (* 06.04.1883, + 12.09.1915 in den Vogesen)

Jansen, Nicolaus, Maurer (* 25.10.1894, + 20.02.1915 im Gefecht bei Dobrzjbroo durch

Kopfschuss)

Kröger, Gerhard, Landwirt (* 15.02.1884, + 06.06.1915 bei Erkämpfung des Übergangs der

Wislowa/Galizien)

Lütjans, Bernhard, Weber (* 26.02.1894, + 20.07.1915 im Gefecht bei Gromatzkoyo)

Meyer, Hartwig

Portmann, Johannes, Briefträger (* 19.07.1878, 28.02.1915 durch Schrapnellschuss in den

Rücken und der rechten Wange)

Sanders, Wilhelm, Landwirt (* 15.03.1884, + 20.07.1915 bei Sziküty durch Kopfschuss)

1916

Jansen, Lukas, Maurer (* 15.01.1897, + 08.11.1916 bei Verdun, Lungendurchschuss)

Kock, Benedikt, gefallen in Russland


Kohnen, Nicolaus, Landwirt (* 07.03.1892, + 21.04.1916 nördlich von Vousc durch

Kopfschuss)

Kohoff, Hermann

Kösters, Johann, Arbeiter (* 14.12.1880, + 21.06.1916 im Gefecht bei Zapust durch

Kopfschuss)

Krück, Paul

Lake, Heinrich

Limes, Friedrich, Schreibwarenhandlung (* 18.03.1895, + 02.11.1916 bei Audry infolge

Kopfverletzung durch eine Mine)

Linnes, Heinrich (* 18.03.1895, + 02.11.1916)

Schröer/Schröder, Anton, Zimmerer (* 15.12.1884, + 29.10.1916 durch Granatsplitter in der

Schlacht an der Somme)

Schröder, Wilhelm, Arbeiter, vermisst

Schulte, Joseph, Kolonist (* 30.03.1893, + 01.12.1916 bei Doignes, Durchschuss rechtes

Kniegelenk)

Schuten, Heinrich, Landwirt (* 28.06.1889, 18.06.1916 im Gefecht bei Zapust durch

Kopfschuss)

Theiken/Theyken, Heinrich, Landwirt (* 12.06.1886, + 21.08.1916 an Magenleiden)

Thoben, Heinrich

Tranel, Hermann, Landwirt (* 28.10.1892, + 18.08.1916 durch Granatsplitter in der Schlacht

an der Somme) (andere Angabe: Heinrich)

1917

Bahlmann, Johann (* 26.05.1895, + 22.08.1917 in Kantlarei)

Behnen, August, Landwirt (* 08.03.1895, + 30.10.1917 in Flandern)

Brinker, Wilhelm, Maurer (* 11.08.1895, + 31.07.1917 bei Ampyen durch Bauchschuss)

Fuhler, Wilhelm, Landwirt (* 15.06.1896, + 21.04.1917 bei Morouvilles durch

Maschinengewehrfeuer)

Hildebrandt, Heinrich, Buchdrucker (* 08.08.1881, + 02.02.1917 an Typhus)

Hilvert, Hermann, Student (* 10.09.1884, + 31,07.1917 in Flandern durch ein

Artilleriegeschoss)

Jakobs, Sammy, Handelsgehilfe (* 03.03.1897, + 19.10.1917 bei Chavington durch

Verschüttung)

Lammers, Bernhard, Landwirt (* 02.10.1889, + 09.09.1917 bei Judasch durch Bauchschuss)

Lohe, Heinrich

Peus, Edgar (Sohn des Hümmlinger Landrats?)

Steinbild, Christian, Gymnasiast, gefallen in Zonebeke/Flandern

Vagedes, Wilhelm, Landwirt (* 13.10.1891, + 24.07.1917 bei Smorgon durch Kopfschuss)

Volkmann, Wilhelm

Westermann, Gerhard, Kutscher (* 24.11.1892, + 20.07.1917 bei Zossen durch

Artilleriegeschoss)

1918

Book, Christian, Landwirt (* 21.08.1893, + 10.06.1918 bei Lawuture durch

Artilleriegeschoss)

Grünburg, Louis, Viehhändler, vermisst

Honnigfort, Heinrich

Kösters, Johann, Schmied (* 07.08.1895, + 11.10.1918 bei Aisne Portavert)

Niermann, Joseph

Stindt, Heinrich, Uhrmacher (* 24.08.1898, + 21.03.1918 bei Mondy Cambrai durch

Kopfschuss)


Trautmann, Norbert, Kaufmann

Volkmann, Wilhelm, Schreibwarenhandlung (* 1896, vermisst seit 17.10.1918)

Weinberg, Carl, Kaufmann (* 17.08.1883, + 10.06.1918 bei Kleinbahn, verunglückt)

Westendorp, Hermann, Landwirt (+ 14.02.1886, + 16.04.1918 bei Nouzon durch

Artilleriegeschoss)

Unbekanntes Jahr

Kock, Hermann, Bäcker, vermisst

Auswärtiger Wohnsitz

Prinz Wilhelm von Arenberg

Quelle: Heinz Schmees, Sögel.

Spahn

Der Ort Spahnharrenstätte war früher unterteilt in die Gemeinden Spahn und Harrenstätte, die

Gefallen sind auch nach der jeweiligen Gemeinde getrennt auf dem Ehrenmal.

1914

Kimmann, Hermann (+ 01.10.1914)

1915

Bökelmann, Hermann (+ 25.07.1915)

Brandt, Johann (+ 09.10.1915)

Dröge, Johann (+ 17.07.1915)

Hermes, hermann (+ 28.09.1915)

Westerhoff, Johann (+ 20.07.1915)

Wolken, Heinrich (+ 30.08.1915)

1916

Bökelmann, Bernhard (+ 04.02.1916)

Grote, Bernhard (+ 19.09.1916)

Kimmann, Johann (+ 05.05.1916)

1917

Ahrens, Hermann (+ 24.08.1917)

Lammers, Gerhard (+ 23.10.1917)

Meier, Theodor (+ 01.10.1917)

Theiken, Heinrich (+ 30.08.1917)

1918

Grote, Johann (+10.10.1918)

Nach Kriegsende gestorben:

1919

Deters, Bernhard (+ 04.05.1919)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Spahnharrenstätte von A. Schepers.


Vinnen

1914

Büter, H. (*17.02.1892, + 21.08.1914)

Diekmann, B. ((* 18.02.1882, + 09.12.1914)

Sandmann, H. (* 08.01.1886, + 27.09.1914)

1915

Hoormann, W. (* 02.05.1883, + 29.05.1915)

Lembeck, Th. (* 25.01.1884, + 01.09.1915)

Mertens, H. (* 09.03.1893, + 16.02.1915)

Sanders, J. (* 20.04.1894, + 21.08.1915)

Schleper, H. (* 03.05.1891, + 25.09.1915)

Wessels, H. * 15.12.1876, + 05.12.1915)

1916

Fasthoff, L. (* 20.08.1883, + 21.08.1916)

Gosz, B. (* 07.09.1876, + 03.08.1916)

Raters, W. (* 24.05.1884, + 27.01.1916)

Schlangen, J. (* 24.12.1893, + 23.10.1916), vermisst

1917

Freese, B. (* 12.04.1883, + 21.11.1917)

Kröger, K. (* 07.09.1896, + 02.09.1917)

1918

Büter, J. (* 20.01.1883, + 08.05.1918)

Möddecken, H. (* 23.10.1898, + 04.04.1918)

Raters, J. (* 22.02.1890, + 21.03.1918)

Sprick, J. (* 01.03.1900, + 05.10.1918)

Witten, H. (* 06.07.1887, + 18.07.1918)

Quellen: Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen, Herßum, Holte,

- Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 503.

- Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Vinnen von A. Schepers.

Vrees

1914

Vaske, Theodor

1915

Kleene, Peter

1916

Bartels, Bernhard

Behnen, Gerhard

Büter, Wilhelm

Frederichs, Johann

Frederichs, Wilhelm

Ideler, Heinrich


Spark, Hermann

1917

Wessels, Bernhard

Meyer, Gerhard

1918

Bäker, August

Henke, Heinrich

Kock, Hermann

Meyer, Johann

Pünter, Johann

Steenken, Heinrich

Quelle: Abschrift vom Ehrenmal in Vrees von A. Schepers.

Wachtum

Bis 1932 Kreis Hümmling, ab 1932 Kreis Meppen, ab 1977 ist Wachtum in die Stadt

Löningen, Landkreis Cloppenburg, eingliedert worden.

1914

Grünloh, Bernhard (+ 01.11.1914)

1915

Moormann, Gerhard (+ 01.10.1915)

Peek, Bernhard (+ 16.09.1915)

Röwe, Bernhard (+ 02.09.1915)

Vorwerk, Theodor (+ 14.10.1915)

Wilmes, Gerhard (+ 26.09.1915)

1916

Breer, Gerhard (+ 10.03.1916)

Benten, Theodor (+ 24.06.1916)

Bußmann, Hermann (+ 25.09.1916)

Hemme, Joseph (+ 09.12.1916)

Moormann, Gerhard (+ 03.10.1916)

1917

Büter, Johann (+ 17.04.1917)

1918

Freer, Heinrich (+ 18.07.1918)

Moormann, Joseph (+ 20.09.1918)

Moormann, Hermann (+ 24.04.1918)

Sandmann, Heinrich (+ 22.03.1918)

Vorwerk, Hermann (+ 09.08.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Wachtum von A. Schepers.


Wahn

1914

Behrens, W. (+14.12.1914)

Rohling, F. (+ 17.09.1914)

1915

Behrens. G. (+ 06.08.1915)

Behrens, W. (+ 25.05.1915)

Kuper, H. (+ 25.07.1915)

Lockhorn, O. (+ 29.06.1915)

Masbaum, W. (+ 08.07.1915)

Meyer, H. (+ 24.07.1915

Möhlenkamp, B. (+ 06.08.1915)

Möhlenkamp, W. (+ 02.12.1915)

Plaggenborg, H. (+ 26.04.1915)

Stevens, B. (+ 01.10.1915)

Rümpker, B. (+ 10.08.1915)

Thöben, B. (+ 23.12.1915)

Ümken, J. (+ 16.08.1915)

1916

Bicker, W. (+ 15.03.1916)

Bloms, J. (+ 19.10.1916)

Konnermann, H. (+ 17.05.1916)

Möhlenkamp J. (+ 31.03.1916)

Schmitz, H. (+ 06.12.1916)

1917

Kossen, B. (+ 16.09.1917)

Michels, R. (+ 24.07.1917)

1918

Ahrnes, J. (+ 18.07.1918)

Deters, H. (+ 21.08.1918)

Dürken, B. (+ 25.09.1918)

Gerdes, H. (+ 06.09.1918)

Jordan, H. (+ 17.06.1918)

Korte, B. (+ 11.08.1918)

Westhus, W. (+ 05.04.1918

Nach Kriegsende

Behrens, G. (+ 27.06.1919)

Dürken, H. (+ 17.02.1919)

Quelle:

http://www.wahn-use-oldeheimat.de/geschichte/die%20gefallenen%20der%20weltkriege.htm

(eingesehen am 5.1.2012).

Waldhöfe


1915

Düttmann, Hermann

Bruns, Hermann

Flerlage, Bernhard

Steenken, Heinrich

Behrens, Lukas

1916

Lembeck, Wilhelm

Niemöller, Heinrich

1917

Niehoff, Joseph

Niehoff, Hermann

Düttmann, Hermann

Greife, Wilhelm

Quelle: Heinz Schmees, Sögel.

Wehm

1914

Lügan, Stephan/Hermann, Landwirt (* 29.10.1893 in Wehm, + 24.08.1914 in

Gerberviller/Frankreich)

Benten, Tobias, Arbeiter (* 27.08.1878 in Ahmsen, + 29.08.1914 im Gefecht bei Bazien)

Holtmann, Hermann, Landwirt (* 20.11.1878 in Wehm, vermisst seit dem 13.09.1914)

1915

Dyen/Dhein, Johann/Jakob, Knecht (* 14.02.1885 in Wehm, + 15.06.1915)

Brinkmann, Wilhelm, Landwirt (* 20.07.1875 in Wehm, + 24.07.1915 an Lungensteckschuss

und Kopfschuss im Lazarett in Zwolen, begraben in Belgien)

Gerdes, Heinrich, Landwirt (* 27.04.1876 in Wehm, + 31.07.1915 beiKobelinca)

Lembeck, Hermann (* 22.02.1877 in Wehm, + 03.10.1915 im Lazarett von Breslau in Folge

einer schweren Verwundung)

Gerdes, Gerhard, Landwirt (* 25.08.1889 in Wehm, + 06.10.1915 in der Champagne-Schlacht

durch Splitterverletzungen an Kopf, Beinen und Rücken)

Schwester Dorothea, geb. Katharina Griep (30.03.1915)

1916

Bruns, Bernhard Heinrich (* 11.04.1896 in Wehm, + 03.08.1916)

Lüken, Bernhard, Malermeister (* ? in Wehm, + 03.09.1916 in der Schlacht an der Somme

vor Combles/Frankreich)

Merjans, Hermann (12.10.1916)

1917

Döbbeler, Theodor, Maler (* 02.03.1894 in Wehm, + 05.05.1917 an Wehm an den Folgen

einer Kriegsverletzung)

Freese, Bernhard (+ 21.11.1917), Sohn von Bernhard und Anna Freese, geb. Colmer

Lüken, Bernhard, Landwirt (* 14.11.1876 in Wehm, + 13.04.1917)


1918

Rohde, Hermann, Landwirt (* 28.09.1893 in Wehm, + 11.04.1918 östlich Wytschaete durch

Granatsplitter, auf dem Schlachtfeld bei Wytschaete/Frankreich begraben)

Koop, Hermann-Theodor, Tischler (* 04.12.1890 in Wehm, + 23.07.1918 in Villemontoire,

Frankreich, dort auf dem Zentralfriedhof begraben)

Büter, Johann, Landwirt (* 21.03.1895 in Wehm, + 03.09.1918)

Quellen:

- Heinrich Hömme, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung. Hrsg. vom

Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 13- 75, Freese S. 34.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Wehm von A. Schepers (etwas andere Namen, neu: Merjans, Schwester Dorothea)

Werlte

1914

Budde, Gerhard (* 28.09.1914 in Frankreich)

Dröge, Georg, Postbote (* 07.05.1890, + 26.09.1914 in Frankreich)

Dröge, Hermann, Landwirt (* 18.01.1885 in Werlte, + 06.12.1914 in Becelane/Belgien)

Flatken, Heinrich, Landwirt (* 05.02.1878, + 14.11.1914 an Verwundung in Belgien,

begraben in Ostnenwkerke/Belgien)

Kuper, Wilhelm, Haussohn (* 02.08.1890 in Werlte, + 22.08.1914 bei Mamur/Frankreich:

nicht auf Ehrenmal)

Wessels, Gerhard, Schuhmacher (* 27.06.1887 in Werlte, + 14.09.1914 bei Cerny/Frankreich)

Sandmann, Gerhard, Zimmerer (* 15.01.1887 in Werlte, + 17.09.1914 vor Reims)

1915

Dröge, Gerhard, Postbote (* 26.09.1885 in Werlte, + 05.04.1915 in Frankreich)

Eilers, Hermann, Maurer (* 03.11.1884 in Werlte, + 09.02.1915 an Herzlähmung durch

Granatsplitter in Frankreich)

Eilers, Lukas, Wegewärter (* 27.02.1897, + 26.04.1915 an Kopf- und Bauchschuss vor

Verdun)

Henseler, Gerhard, Landwirt (* 22.02.1885 in Aschendorf, + 19.08.1915 durch Kopfschuss in

Russland, begraben in Szminki an der Wolga)

Jansen, Joseph, Schneider (* Januar 1885 in Werlte, + 17.02.1915 in Frankreich)

Meerjans, Bernhard, Landwirt (* 31.01.1874 in Werlte, + 28.09.1915 im Stellungskampf bei

Skrobowa in Russland)

Meyer, Anton, Dienstknecht (* 06.05.1891 in Werlte, + 02.09.1915 in Russland)

Meyer, Bernhard, Arbeiter (* 26.04.1894 in Werlte, + 06.12.1915 in Frankreich infolge einer

Verwundung)

Nortmann, Bernhard, Zimmerer (* 05.11.1885 in Werlte, + 13.06.1915 in Russland)

Pöker, Theodor, Arbeiter (* 10.07.1880 in Werlte, + 25.09.1915 nördlich von Bean-se jour

Fe/Frankreich, tot aufgefunden)

Schmidt/Schmit, Bernhard, Landwirt (* 30.12.1879 in Werlte, 10.04.1915 in Frankreich)

Scholübbers, Johann, landwirtschaftlicher Arbeiter (* 17.02.1891 in Werlte, + 29.07.1915 im

Wurble-Wargotzin/Russland)

Schulte, Wilhelm, Landwirt (* 14.02.1887 in Werlte, + 08.05.1915 im Gefecht bei

Frenzenberg vor Ypern/Belgien)

Schulze, Georg (* 04.01.1891 in Werlte, + 28.02.1915 in Vaquris/Frankreich)

Theil, Osmar (+ 04.08.1915 Russland)

Thomes, Bernhard, Landwirt (* 08.02.1875 in Werlte, + 11.08.1915 in Russland)

Wilken, Hermann, Arbeiter (* 26.01.1891 in Werlte, + 15.08.1915 bei Galzischki/Frankreich)


1916

Dierkes/Dirkes, Bernhard (+ 20.03.1916 in Frankreich)

Jansen, Josef, Schneider (* 22.11.1884 in Vrees, + 18.08.1916 Fort Vaux/Frankreich, nicht

auf Ehrenmal)

Jansen, Theodor, Postbote (* 21.07.1893 in Vrees, + 08.08.1916 in Frankreich)

Kleymann, Gerhard, Haussohn (* 26.08.1895 in Werlte, + 18.04.1916 westlich Lille durch

Kopfschuss, begraben in Loos-Emnequin bei Lille)

Kösters, Friedrich, Landwirt (* 14.06.1895 in Holthausen, + 26.01.1916 bei

Vinny/Frankreich)

Simon, Fritz, Handelsmann (* 23.10.1893 in Werlte, + 18.08.1916, verblutet an

Oberschenkeldurchschuss in Monchy-Lagache/Frankreich)

Stüver, Gerhard, Arbeiter (* 02.10.1874 in Werlte, + 03.07.1916 in Gretschichi/Russland,

nicht auf Ehrenmal)

Thyen, Johann, Handlungsgehilfe (* 14.02.1895 in Werlte, + 19.10.1916 an der Somme durch

Granatsplitter am Kopf)

Wilken, Heinrich, Landwirt (* 20.07.1881 in Werlte+ 29.04.1916 in Arras an

Lungensteckschuss)

1917

Brinkmann, Friedrich, Fuhrmann (* 09.05.1897 in Winterberg, + 29.07.1917 bei Bixchote,

von Artilleriegeschoss in die Brust getroffen, begraben in Belgien)

Grave, Bernhard, landwirtschaftlicher Arbeiter (* 16.01.1877 in Werlte, + 30.09.1917

verwundet, auf dem Hauptverbandsplatz im Kloster Moorseele gestorben und dort in Belgien

begraben)

Jansen, Hermann, Landwirt (* 20.12.1897 in Werlte, + 31.07.1917 in Flandern durch

Kopfschuss)

Kessen, August (* 04.01.1891 in Werlte, + 01.04.1917 in Frankreich)

Meyer, Gerhard, Bahnassistent (* 07.07.1881 in Werlte, + 06.03.1917 im Lazarett zu Minden)

Niermann, Bernhard (* 05.05.1889 in Werlte, + 09.05.1917 in Werlte an den Kriegsfolgen)

Rohde, Hermann (+ 04.10.1917 Frankreich)

Sandmann, Johann, Schuhmacher (* 03.06.1882 in Werlte, + 17.04.1917 bei

Stellungskämpfen in Schtschara Serwitsch/Russland)

1918

Behrens, Heinrich, Landarbeiter (+ 08.05.1895 in Groß Berßen, + 22.04.1918 in Frankreich)

Brinkmann, Jacob, Maler (* 10.09.1890 in Winterberg, + 31.10.1918 bei Froyenes in Belgien,

begraben Ehrenfriedhof La Tombe bei Tornat/Belgien)

Colmer, Hermann, Schneider (* 18.05.1877 in Werlte, + 20.10.1918 in Frankreich, Leutnant)

Gebken, Theodor, Landbriefträger (* 25.09.1900 in Werlte, + 01.11.1918 in R. L.

Sarluis/Frankreich)

Hinrichs, Gerhard, Schneider (* 21.03.1882 in Werlte, + 09.06.1918 in Larn-Driny,

Frankreich, begraben in Selius/Frankreich)

Hanekamp, Heinrich, landwirtschaftlicher Gehilfe (* 09.06.1899 in Werlte, + 08.10.1918 in

R.L. Hannover)

Horstmann, Gerhard, Bäcker (* 31.10.1887 in Werlte, + 09.03.1918 bei Mont d’r

Origny/Frankreich)

Kleymann, Lukas (* 13.08.1899 in Werlte, + 31.03.1918 in Frankreich)

Kracht, Heinrich, Landwirt (* 15.11.1880 in Werlte, + 29.05.1918 bei Cersuil/Frankreich,

dort auf dem Friedhof bei der Kirche begraben)


Lammers, Anton, Landwirt (* 13.12.1876 in Werlte, + 19.08.1918 in Frankreich mit einem

LKW verunglückt)

Klie, Heinrich, Maler (* 23.09.1897 in Werlte, + 21.03.1918 bei Lempere/Frankreich,

begraben auf dem Militärfriedhof Loos-Emnequin bei Lille)

Meerjans, Hermann, Tischler (* 1888 in Werlte, + 23.07.1918 in Frankreich, nicht auf

Ehrenmal)

Olliges, Benedikt, Dienstknecht (* 03.12.1897 in Neubörger, + 27.03.1918 in Frankreich)

Schmitt/Schmit, Heinrich, Landwirt (* 16.02.1894 in Werlte, + 06.04.1918 in

Abeaulte/Frankreich, begraben an der Straße Abeaulte-Bray zur Somme)

Sanders, Johann, Kaufmann (* 10.02.1888 in Werlte, + 15.04.1918 in Köln-Mühlheim)

Quellen:

- Heinrich Hömme, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung. Hrsg. vom

Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 13-75.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Werlte von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Werpeloh

1915

Kuper, Johann (* 1884, + 1915 in Flandern)

Meiners, Hermann (* 1885, + 1915 in Frankreich)

Püsken, Wilhelm (* 1885, + 1915 in Frankreich)

Röben, Hermann (* 1888, + 1915 in Russland)

Westendorf, Hermann (* 1878, + 1915 in Belgien)

1916

Hagemann, Heinrich (* 1894, + 1916 in Russland)

Kuper, Anton (* 1883, + 1916 in Frankreich)

Lübbers, Lukas (+ 1891, + 1916 in Frankreich)

Sandker, Bernhard (* 1893, + 1916 in Frankreich)

Scheperjans, Hermann (* 1893, + 1916 in Frankreich)

1917

Hüntelmann, Bernhard (* 1889, + 1917 in Rumänien)

Kock, Bernhard (* 1897, + 1917 in Frankreich)

Nehe, Christian (* 1897, + 1917 in Posen)

Niehe, Anton (* 1883, + 1917 in Frankreich)

Niehe, Gerhard (* 1875, + 1917 in Frankreich)

Tallen, Wilhelm (* 1884, + 1917 in Rumänien)

1918

Behnen, Konrad (* 1898, + 1918 in Oldenburg)

Hempen, Wilhelm (* 1896, + 1918 in Frankreich)

Nach Kriegsende verstorben

Nieters, Josef (* 1886, + 1919 in Frankreich)

Quelle: Anton Busemann, Chronik der Gemeinde Werpeloh. Hrsg. Vom Heimatverein Werpeloh und der

Gemeinde Werpeloh, Werlte 1995. Darin: Der Erste Weltkrieg, S. 308.


Wieste

1914

Freese, Heinrich, Landwirt (* 25.04.1874, + 20.12.1914 bei Gyheluvelt, Belgien)

1915

Untiet, Heinrich, Landwirt (* 07.11.1887 in Wieste, + 11.01.1915 durch Granatsplitter am

Kopf, begraben auf dem Friedhof in Poschendaele-Kalve)

1916

Wilken, Johann-Bernhard, Arbeiter (* 18.06.1883 in Wieste, + 28.09.1916 vor Cruscelette

durch Artillerie-Geschosssplitter am Kopf)

1917

Otten, Heinrich, Landwirt (* 03.04.1883 in Wieste, + 11.05.1917 an einer Verwundung,

begraben in Corbritsch/Frankreich)

Thomes, Hermann (+ 24.06.1895 in Wieste, + 22.05.1917)

Kröger, Johann, Landwirt (* 28.01.1883 in Wieste, + 26.09.1917)

1918

Gerdes, Hermann, Landwirt (* 07.07.1894 in Wieste, + 18.04.1918 bei Festubert/Frankreich)

Deters, Wilhelm, Landwirt (* 13.01.1868 in Wieste, + 24.04.1918)

Quelle: Heinrich Hömme, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung. Hrsg. vom

Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 14-75.

Kreis Meppen

Altenberge

1915

Fischer, Wilhelm (+ am 28.08.1915 in einem Feldlazarett im Osten an einer am 24.08.1915

im Gefecht erhaltenen Kopfverletzung)

Robben, Heinrich (+ bei den Kämpfen in Flandern, Seelenamt am 6. Mai 1915)

Gener, Hermann (+ gestorben 1915 in Feindeshand an einer Krankheit)

1916

Lübbers, Anton (+ 20.06.1916 an den Folgen eines Kopfschusses in Kreselin/Russland,

nachdem er einen verwundeten Kameraden einen Verband angelegt hatte)

Lager, Gerhard (* 16.10.1888, + 10.08.1916 nach einem Brustschuss im Feldlazarett zu

Canquin/Frankreich)

Wessels, Bernhard (* 14.12.1893, + am 28.05.1916 auf den Vinschy-Höhe in Frankreich

durch einen Schrapnell auf Vorposten)

Wessels, Heinrich (* 03.05.1890, + am 20.06.1916 bei einem Sturmangriff in Russland)

Jahr unbekannt:

Bürmann, Bernhard

Fischer, Wilhelm

Janßen, Heinrich

Koops, Lukas


Koops, Hermann

Kuper, Bernhard

Kuper, Hermann

Kuper, Hermann

Lager, Bernhard

Müller, Hermann

Robben, Heinrich

Robben, Wilhelm

Es starben an den Kriegsfolgen:

Termühlen, Anton

Schulte, Anton

Wortelboer, Friedrich Gerhard (+ im Oktober 1918 beim Heimaturlaub vermutlich an der

Spanischen Grippe nach dreijährigem Kriegseinsatz)

Wilmes, Gerhard

Quellen:

- Norbert L. Tandecki/Hermann Müsler, Der christliche Friedhof, in: Altenberge 1810-2010. Zur Genese einer

Moorkolonie.

Im Auftrag des Heimatvereins Altenberge hrsg. von Norbert L. Tandecki, Haren-Altenberge 2010, 459-470, S.

465.

- Katholischer Volksbote Nr. 44 vom 03.11.1918 (Wortelboer)

- Schulchronik Altenberge (Wilhelm Fischer, Hermann Gener, Heinrich Robben, Bernhard Wessels, Heinrich

Wessels, Gerhard, Lager, Anton Lübbers)

Altharen

1914

Albers, Wilhelm

Otten, Heinrich

Wissmann, Rudolf

1915

Cloppenburg, Franz

Busmann, Heinrich

Deymann, Bernhard

Deymann Heinrich

Doymann, Heinrich

Gerdes, Hermann

Knüfter, Heinrich

Koops, Heinrich

Müller, Bernhard

Müller, Hermann

Pöttker, Heinrich

Robben, Gerhard

Rolfes, Gerhard

Schüer, Gerhard

Schulte, Heinrich

Schulte, Ludwig

Wilmes, Hermann

1916


Feldbrügge, Theodor

Grünberg, Salomon

Hagen, Hermann

Jansen, Bernhard

Jansen, Heinrich

Otten, Rudolf

Rolfes, Hermann

1917

Deymann, Bernhard

Drees, Hermann

Deymann, Heinrich

Husmann, Gerhard

Klene, Hermann

Koops, Hermann

Meyering, Heinrich

Santen, Josef

Schleper, Heinrich

Schmitz, Wilhelm

Wilmes, Clemens

Wilkens, Hermann

Wolters, Bernhard

Zurstegen, Johann

1918

Conen, Hermann

Bürmann, Gerhard

Fischer, Hermann

Fenslage, Hermann

Grüter, Heinrich

Herbers, Heinrich

Hoffmann, Friedrich

Kennepohl, Johann

Kiepe, Bernhard

Koormann, Gerhard

Korte, Gerhard

Müller, Hermann

Reinking, Felix

Robben, Heinrich

Robben, Hermann

Robben, Wilhelm

Schmitz, Hermann

De Vries, Isaak

Töller, Johann

Held, Heinrich

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Altharen von A. Schepers.

Andrup

Albers, Heinrich


Berens, Bernhard

Bussen, Bernhard

Deters, Heinrich

Harren, Anton

Nüßmann, Wilhelm

Pleus, Joseph

Rammler, Joseph

Straker, Bernhard

Quelle: Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg.

Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.),

Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 179.

Apeldorn

1915

Hermsen, Hermann (* 19.12.1894, + 27.07.1915)

Meiners, Hermann (* 12.11.1883, + 01.08.1915 in Frankreich, Res. Inf. Rgt. 92/9)

Meiners, Johann (* 06.03.1888, + 01.09.1915 in Galizien (Bauchschuß), Garde Inf. Rgt. 9/12)

Möhlenkamp, Wilhelm (*10.12.1882, + 02.12.1915)

Nieters, Hermann (* 12.03.1880, + 10.09.1915 bei Grodno (Krankheit) L. Inf. Rgt. 6/4)

Purk, Gerhard (* 09.10.1890, + 11.08.1915 im Osten, Res. Inf. Regt. 229/2)

Purk, Theodor (* 10.09.1882, + 15.03.1915 in Frankreich. Inf. Regt. 92)

1916

Brümmer, Heinrich (* 27.07.1892, + 30.01.1916 im Kriegslazarett Poniewiek (Kurland), Res.

Inf. Regt. 259/7)

Möhlenkamp, Johann (* 02.01.1894, + 31.01.1916)

Purk, Bernhard (* 03.04.1885, + 29.06.1916 im Res. Lazarett Romagne (Granatschuß), Res.

Inf. Regt. 92/9)

Redeker, Franz (* 23.10.1876, + 01.11.1916)

Höltershinken, Heinrich (* 01.04.1895 in Groß Hesepe, + 01.11.1916 in Russland, Res. Inf.

Rgt. 203/12)

1918

Arens, Heinrich (* 19.04.1887 in Klein Stavern, + 21.03.1918 in St. Quentin/Frankreich, Inf.

Rgt. 91/1)

Feldhaus, Hermann (* 15.12.1886, + 01.11.1918 im Res. Lazarett Naumburg, R. Inf. Rgt. 92)

Hermsen, Gerhard (* 25.01.1893, + 22.03.1918 Kopfschuß – Frankreich, 5. Garde Rgt.)

Oldiges, Bernhard (* 13.08.1878, + 27.03.1918 bei Fricourt (Granatsplitter), Res. Inf. Rgt.

231/8)

Rammert, Heinrich (* 15.05.1900 in Dratum, + 04.10.1918 07.10.1918 Militär-Lazarett

Hildesheim, Inf. Rgt. 79/4)

Thien, August (* 04.09.1894 in Groß Stavern, + 31.01.1918 im Lazarett Verden nach

Verwundung in Flandern)

Ohne Jahr

Hermsen, Herm.

Quellen:

Abgelesen vom Ehrenmal in Meppen-Apeldorn von A. Schepers.

- Schulchronik Apeldorn Bd. 1


Bakerde

Die Soldaten des Dorfes Bakerde bei Herzlake stehen separat auf dem Ehrenmal in Herzlake.

1914

Schultejans, Bernhard (vermisst 09.09.1914)

Wilken, Hermann (+ 11.09.1914)

1915

Büscher, Bernhard (+ 25.09.1915)

Hegger, Heinrich (+ 27.12.1915)

Mödden, Gerhard (+ 10.11.1915)

Specker, Heinrich (+ 09.03.1915)

1916

Apke, Alexander (+ 24.07.1916)

Bergmann, Anton (+ 17.09.1916)

Tihen, Heinrich (+ 23.09.1916)

1917

Elbers, Herman (+ 20.09.1917)

Hempen, Wilhelm (+ 26.09.1917)

1918

Dohle, Heinrich (+ 21.03.1918)

Geers, Josef (+ 30.09.1918)

Stolte, Bernhard (vermisst 24.07.1918)

Stolte, Theodor (+ 22.08.1918)

Tieke, Heinrich (+ 02.07.1918)

Vorholt, Heinrich (+ 19.09.1918)

Nach Kriegsende verstorben:

1919

Deters, Heinrich (+ 02.01.1919)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Bookhof

Die Soldaten des Dorfes Bookhof bei Herzlake stehen separat auf dem Ehrenmal in Herzlake.

1915

Beelmann, Bernhard (vermisst 23.09.1915)

Bowe, Bernhard (+ 10.05.1915)

Dröge, Bernhard (+ 20.01.1915)

Winkler, Heinrich (+ 03.10.1915)

Wolbers, Ignatz (vermisst 16.08.1915)

1916

Schulte, August (+ 21.03.1916)

1917


Hackmann, August (+ 16.08.1917)

Kroner, Clemens (+ 17.04.1917)

1918

Gross-Thediek, H. (+ 22.04.1918)

Koormann, Heinrich (+ 02.09.1918)

Möllering, Hermann (vermisst 23.08.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Borken (Kreis Meppen)

1914

Lübbers, Heinrich (* 13.03.1885 in Borken, + 23.08.1914 in Nalinnes bei Charlerio/Belgien,

begraben vermutlich auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo/Belgien).

1915

Geers, Franz (*13.12.1885 im Grumsmühlen, Kreis Lingen, + am 28.09.1915 im

Reims/Frankreich, begraben vermutlich auf der Kriegsgräberstätte in Lens-

Sallaumines/Frankreich).

Voss, Hermann (* 29.07.1894 in Borken, + 09.08.1915 in Boiry, St. Martin/Frankreich. Er

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast/Frankreich).

1917

Voss, Johann (* 10.05.1892 in Borken, vermisst seit dem 04.10.1917 in Flandern. Ein Soldat

gleichen Namens ruht auf der Kriegsgräberstätte in Poperinghe Lyssenthoek/Flandern).

1918

Brand, Heinrich (*15.09.1885 in Meppen, + 16.10.1918 in russischer

Kriegsgefangenschaft).

Quellen:

- http://www.rk-borken.de/borken/ehrenmal.htm (zuletzt eingesehen am 05.12.2011).

- Andreas Schepers, Heimatverein Borken

Bokeloh

1915

Büter, Heinrich (+ 25.07.1915)

Cosmann, Rudolf (+ 22.05.1915)

Schulte, Wilhelm (+ 08.05.1915)

1916

Knue, Bernhard (+ 06.09.1916)

Rojer, Anton (+ 08.06.1916)

Schulte, Bernhard (+ 14.10.1916)

1918

Augustin, Josef (+ 31.01.1918)

Giese, Hermann (+ 18.09.1918)

Lakers, Wilhelm (+ 06.04.1918)


Thien, August (+ 31.01.1918)

Quellen: Abgelesen vom Ehrenmal in Bokeloh von Andreas Schepers,

Bramhar-Meppen

1914

Gebbeken, Hermann (* 1893, + 28.08.1914 in Frankreich)

Gerdes, Wilhelm (* 1893, + 19.09.1914 in Frankreich)

Hilbers, Josef (* 1883, + 27.09.1914 in Frankreich)

Santel, Heinrich (* 1878, + 29.10.1914 in Frankreich)

1915

Gebbeken, Bernhard (* 1894, + 17.10.1915 in Frankreich)

1916

Behlmann, Hermann (* 1885, + 03.03.1916 in Russland)

Höcker, Hermann (* 1894, vermisst 14.07.1916 in Frankreich)

Kuhl, August (* 1894, + 17.09.1916 in Russland)

Meer, Heinrich (* 1895, + 14.06.1916 in Frankreich)

1917

Gebbeken, Heinrich (* 1895, + 26.11.1917 in Frankreich)

Kuhl, Josef (* 1896, vermisst 26.10.1917 in Russland)

1918

Kuhl, Bernhard (* 1887, + 25.06.1918 in Frankreich)

Quelle: Abschrift von den Ehrenmalen in Clusorth-Bramhar und Bawinkel.

Dalum

1915

Siecking, Heinrich (+ 06.07.1915 bei Kultow/Russland)

1916

Peters, Bernhard, Heuermann (+ 17.09.1916 bei der Kämpfen an der Somme)

1917

Hergemann, Bernhard

Herbers, Heinrich (+ 03.08.1917 auf Patrouille)

Koopmeiners, Bernhard (+ 02.10.1917 in einem Feldlazarett an den Folgen einer schweren

Verwundung, Bruder von Heinrich Koopmeiners)

1918

Koopmeiners, Heinrich (+ 26.06.1918, Bruder von Bernhard Koopmeiners)

Lingers, Heinrich (+ 27.03.1918 bei der Offensive in Frankreich)

Lingers, Gerhard Heinrich (+ 27.05.1918 im Westen)

Schomakers, Hermann (+ 31.05.1918)

Wolters, Hermann (+ 20.04.1918 in einem Feldlazarett an seinen schweren Verwundungen in

Frankreich)


1914 oder 1915

Höning, Hermann

Schwill, Heinrich

Grewe, Bernhard

Quelle:

Schulchronik Dalum (überliefert nicht sämtliche Gefallenen, da der Verfasser im Krieg teilweise selbst

eingezogen war)

Eltern

Brundirs, Wilhelm

Bormes, Hermann

Dühnen, Heinrich

Dühnen, Hermann

Lampe, Joseph

Möller, Hermann

Rapien, Heinrich

Winkler, Joseph

Wirp, Karl

Witte, Heinrich

Witte, Hermann

Quelle: Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg.

Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.),

Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 179.

Emen

1915

Kock, Gerhard (+ 25.01.1915)

Kratzberg, Heinrich (+ 25.05.1915)

Fehrmann, Johann (+ 06.10.1915)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Emen von A. Schepers.

Emmeln

1914

Wolters, Reservist (+ 17.09.1914)

1915

Kuper, Wilhelm (+ 29.07.1915)

von Herz, Lambert (+ 26.08.1915)

Sanders, Bernhard (+ 19.9.1915)

Schulte, Bernhard (+ 23.10.1915)

1916

Sanders, Gerhard (+ 01.05.1916)


1917

Fehren, Gerhard (+ 02.07.1917)

Wolters, Heinrich (+ 29.07.1917)

Fehren, Bernhard (+ 21.11.1917)

Herbers, Johann (+ 07.12.1917)

1918

Book, Lambertus (+ 23.03.1918)

Münchberg, Heinrich

Quelle: Abgelesen von den beiden Ehrenmalen in Haren-Emmeln von A. Schepers.

Erica

1915

Knüfker, Heinrich (+ 24.04.1915) kein Geburtsdatum

1917

Koops, Hermann (* 01.06.1897, + 27.05.1917)

1918

Koops, Lukas (* 04.07.1891, + 24.08.1918)

Jahr unbekannt

Hoffmann, Friedrich

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Erika von A. Schepers.

Felsen

Die Soldaten des Dorfes Felsen bei Herzlake stehen separat auf dem Ehrenmal in Herzlake.

1916

Deters, Heinrich (vermisst 28.07.1916)

Gerdes, Hermann (+ 05.12.1916)

Meyer, Karl (+ 18.03.1916)

1917

Krummen, Hermann (vermisst 20.11.1917)

Rolfes, Josef (+ 26.02.1917)

1918

Grüsz, August (+ 23.03.1918)

Stolte, Heinrich (+ 07.10.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Flechum

Beelmann-Wolken, Mart.


Holt, Heinrich

Holt, Theodor

Holterhaus, Joseph

Köster, Hermann

Kötter, Heinrich

Leigers, Wilhelm

Schulte, Bernhard

Schulte, Heinrich

Schulte, Heinrich Joh.

Temmeyer, Joseph

Quelle: Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg.

Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.),

Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 179.

Geeste

1914

Kuhrs, Heinrich (+ 20.9.1914)

1915

Egbers, Bernhard (+ 04.10.1915)

Schomaker, Hermann (+ Mai 1915)

Kahle, Bernhard (+ 14.10.1915)

1916

Evers, Bernhard (+ 27.6.1916)

Kuhrs, Bernhard (+ 15.11.1916)

1917

Sahnen, Hermann (+ 15.8.1917)

Winkeler, Heinrich (+ 04.10.1917)

1918

Bruns, Hermann (+ 25.11.1918)

Egbers, Hermann (+ 01.10.1918)

Muke, Bernhard (+ 20.8.1918)

Quelle: http://www.denkmalprojekt.org/dkm_deutschland/geeste_wk1u2_ns.htm, Martin Koers,

Nordhorn.

Groß und Klein Dohren

1914

Book, Josef (+ 23.11.1914)

Rapien, Josef (+ 16.11.1914)

1915

Burrichter, C. (vermisst 18.06.1915)

Hilling, Johann (+ 01.09.1915)

Rammler, H. (vermisst 29.07.1915)


Schulte, Carl (vermisst 20.06.1915)

Schwindeler, H. (+ 24.10.1915)

Völker, Heinrich (+ 29.07.1915)

1916

Behner, Josef (vermisst 07.10.1916)

Brans, Heinrich (+ 29.11.1916)

Drees, Carl (+ 12.05.1916)

Gebbeken, J. (+ 18.08.1916)

Tiehen, Gerhard (+ 28.08.1916)

1917

Schmidt, Josef (+ 10.02.1917)

1918

Back, Bernhard (+ 24.07.1918)

Behner, Wilhelm (+ 22.03.1918)

Burrichter, J. (+ 23.03.1918)

Dreyer, Chr. (+ 24.03.1918)

Gebbeken, Heinrich (+ 08.09.1918)

Mersch, Carl (vermisst 1918)

Sandhaus, Carl (+ 23.03.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Dohren von A. Schepers.

Groß und Klein Fullen

1914

Kühling, Josef (+ 18.09.1914 im Lazarett zu Bourgogne an Verwundungen)

1915

Aehlen, Josef (+ am 08.07.1915 im Priesterwalde durch Verschüttung)

Frerkes/Freckers, Heinrich (+ 04.10.1915 bei Somme Py/Frankreich)

Frerkes/Frerckes, Josef (+ am 09.08.1915 bei Ezerwin/Russland durch Kopfschuss)

Hagener, Bernhard (+ am 14.04.1915 in Priesterwalde durch ein Geschoss)

Hageners, Heinrich

Kötting, Hermann (+ am 19.07.1915 in Wilkowisci/Russland nach Amputation des linken

Beines an Tuberkulose)

Koiter, Bernhard (+ am 14,06.1915 im Lazarett Meppen an Herzschlag, Verwundung durch

Beinschuss)

Kuipers, Gerhard

Kupers, Hermann (+ am 15.09.1915 in Slonim/Russland durch einen Lungenschuss)

Otten, Hermann (+ am 14.03.1915 in Monteornet an Blutvergiftung)

Robben, Joh. Gerhard Bern. (+ am 07.07.1915 bei Kumin/Russland durch Kopfschuss)

Schulte, Anton (+ am 11.08.1915 im Kriegslazarett zu Schaulen an einer Verwundung)

1916

Kuipers, Anton

Ludden, Herm. Bernhard (+ am 03.05.1916 in Chylly/Verdun durch Kopfschuss)

Middendorf, Bernhard (+ am 02.07.1916 bei Kisselin/Wolhynien)

Moss/Mohs, Hermann (+ Combles durch Verschüttung)


Niemann, Franz (+ 03.07.1916 in Roye Noyon durch Verschüttung)

Schwenen, Heinrich (+ am 10.04.1916 bei Daumont/Verdun durch Kopfschuss)

1917

Beckmann, Bernhard

Brüning, Hermann

Bruns, Rudolf

Schnieders, Wilhelm

Theelken, Gerhard

1918

Gebken, Hermann

Gravel, Heinrich

Korte, Bernhard

Ludden, Johann

Niemann, Wilhelm

Ottens, Bernhard

Schmitz, Hermann

Schnieders, Hermann

Nach Kriegsende verstorben

1920

Koiter, Konrad (+ am 05.01.1920 in Gefangenschaft)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Meppen-Fullen von A. Schepers, ergänzt: Schulchronik Groß Fullen und

Schulchronik Klein Fullen.

Groß und Klein Hesepe

1915

Einspanier, Heinrich (Herm.) (* 12.07.1889 in Klein Hesepe, + 12.02.1915 in Russland)

Herbers, Hermann (+ 1915)

Kösters, Gerhard (+ 1915)

Kreckler, Friedrich (* 10.08.1892 in Lünsfeld bei Freren, + 07.05.1915)

Marien, Josef (* 19.02.1882 in Groß Hesepe, + 09.06.1915 in den Vogesen)

Roling, (Heinrich) Anton (* 25.10.1882 in Adorf, + 26.04.1915 in Belgien)

Schillers, (Johann) Heinrich (* 03.04.1886 in Klein Hesepe, + 10.03.1915 in Russland)

Schwering, Gerhard (+ 1915)

Wilken, Wilhelm (+ 1915)

1916

Diek, Hermann Wilhelm (* 06.03.1888 in Groß Hesepe, + 27.03.1916 in Boisdela

Loumard/Frankreich) (Ehrenmal: gefallen 1915)

Kahle, (Johann) Wilhelm (* 19.09.1895 in Groß Hesepe, + 10.04.1916 in

Douaumont/Frankreich)

Middendorf, Bernhard (* 04.04.1892 in Bakerde bei Herzlake, + 19.01.1916 im Lazarett in

Köthen/Anhalt)

Pötker, Hermann (Rudolf) (* 09.04.1897 in Groß Hesepe, + 08.04.1916 in Crepion bei

Verdun)

Reiners, Bernhard (* 1897 in Emlichheim, + 07.10.1916 in Sailly/Frankreich)


Schulte, Johann Heinrich (Wilh.) (* 15.03.1891 in Groß Hesepe,+ 30.09.1916 im Lazarett in

Russland)

1917

Daldrup, Herman Jos, (* 21.09.1881 in Groß Hesepe, + 28.07.1917 in Bixschote, Flandern)

Drosten, Bernhard (* 19.04.1895 in Groß Hesepe, + 02.09.1917 in Riga)

Koopmeiners, Bernhard (+ 1917)

Löcken, Clemens (+ 1917)

Lübbers, (Gerhard) Hermann (* 06.08.1886 in Adorf, + 31.01.1917 im Lazarett in Frankreich)

Santel, Heinrich (+ 1917)

Schulte, Hermann (Heinrich) (* 02.10.1893 in Groß Hesepe, + 02.09.1917 Lettland, begraben

in Ogre, Grab 107)

Wefers, Gerhard Hermann (* 17.07.1884 in Klein Hesepe, + 07.01.1917 im Lararett in

Rumänien)

1918

Aehlen, Rudolph (+ 23.07.1918, begraben bei Soissons)

Bekel, Heinrich (+ 1918)

Drosten, Johann Heinrich (* 01.06.1891 in Groß Hesepe, + 30.09.1918 im Lazarett in

Guise/Frankreich)

Geers, Heinrich (+ 1918)

Koopmeiners, Heinrich (+ 1918)

Kösters, Bernhard (+ 1918)

Middendorf, Hermann (* 30.05.1897 in Groß Hesepe, + 26.10.1918 im Lazarett in Ungarn

vermutlich an der Spanischen Grippe)

Wolken, (Gerhard) Hermann (* 23.09.1886 in Klein Hesepe, + 12.07.1918 in

Hamel/Frankreich)

Wolters, (Johann) Hermann (* 09.01.1898 in Klein Hesepe, + 02.06.1918 in

Reims/Frankreich)

Quellen: Zusammenstellung von

- Abgelesen vom Ehrenmal in Groß Hesepe von A. Schepers, Schleper.

- Martin Koers, Nordhorn.

- Katholischer Volksbote Nr. 31 vom 04.08.1918 (Aehlen)

Hamm (bei Haselünne)

Blanke, Hermann

Forsting, Hermann

Gerdes, Gerhard

Vohs, Bernhard

Quelle: Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg.

Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.),

Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 179.

Haren

1914

Schepers, Timotheos (+ 26.10.1914)


1915

Behrens, Bernhard (+ 14.05.1915)

Esders, Gerhard (+ 02.07.1915)

Ficker, Hermann (+ 18.05.1915)

Fischer, Hermann (+ 15.06.1915)

Gerdes, Josef (+ 25.07.1915)

Hebbelmann, Johann (+ 06.10.1915)

Held, Hermann (+ 28.05.1915)

Litmeyer, Hermann (+ 19.06.1915)

Lübbers, Bernhard (+ 18.03.1915)

Meentken, Otto (+ 05.08.1915)

Menke, Gerhard (+ 30.06.1915)

Pinkernell, Heinrich (+ 14.06.1915)

Riddering, Bernhard (+ 31.07.1915)

Rohling, Gerhard (+ 17.07.1915)

Rohling, Johann (+ 03.08.1915)

Schepers, Hermann (+ 16.05.1915)

Schepers, Rudolf (+ 06.08.1915)

Schür, Wilhelm (+ 01.08.1915)

Sibum, Gerhard (+ 07.10.1915)

Steffens, Anton (+ 10.05.1915)

Tieben, Heinrich (+ 04.10.1915)

von der Aa, Johann (+ 15.09.1915)

1916

Bonholt, Franz (+ 28.07.1916)

Book, Hermann (+ 23.04.1916)

Gerdes, Bernhard (+ 19.02.1916)

Hüsers, Heinrich (+ 08.07.1916)

Janhsen, Stephan, (+ 29.03.1916)

Maag, Konrad (+ 11.07.1916)

Mecklenburg, Heinrich (+ 23.11.1916)

Meyering, Hermann (+ 26.06.1916)

Pinkernell, Gerhard (+ 08.07.1916)

Pinkernell, Hermann (+ 22.07.1916)

Reiser, Georg (+ 19.06.1916)

Röttgers, Lambert(+ 13.12.1916)

Schulte, Bernhard (+ 10.05.1916)

1917

Greve, Heinrich (+ 13.12.1917)

Ludden, Wilhelm (+ 18.08.1917)

Nagel, Bernhard (+ 22.08.1917)

Riddering, Johann (+ 14.07.1917)

Schepers, Heinrich (+ 30.06.1917)

von Lintel, Laurenz (+ 21.10.1917)

1918

Block, Josef (+ 11.04.1918)

Esders, Johann (+ 16.07.1918)

Funke, Reinhard (+ 23.09.1918)


Hakenholt, Hermann (+ 16.10.1918)

Held, Heinrich (+ 06.07.1918)

Herhan, Conrad (+ 19.04.1918)

Hollenbach, Karl (+ 22.11.1918)

Iburg, Johann (+ 09.11.1918)

Mecklenburg, Stephan (+ 09.12.1918)

Menke, Wilhelm (+ 04.11.1918)

Nagel, Josef (+ 01.09.1918)

Robben, Heinrich (+ 23.08.1918)

Schepers, Clemens (+ 30.05.1918)

von Hebel, Wilhelm (+ 17.03.1918)

Wermes, Rudolf (+ 21.03.1918)

Wessels, Gerhard (+ 12.10.1918)

Wilming, Heinrich (+ 13.11.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Haren/Ems von A. Schepers, Details zu J. Esders: Katholischer Volksbote

Nr. 31 vom 04.08.1918.

Haselünne

Abeln, Hermann

Altmeppen, Bernhard

Bartels, Heinrich

Backhaus, Georg

Bögemann, Eberhard

Bögemann, Franz

Bölle, Heinrich

Breer, Hermann

Bröbbering, Anton

Brinkmann, Albert

Berentzen, Anton

Behnen, Bernhard

Büning, Hermann

Büter, Theodor

Britzwein, Wilhelm

Büscher, Bernhard

Dühnen, Georg

Dühnen, Joseph

Eckholt, Anton

Eilers, Heinrich

Flerlage, Anton

Gärke, Franz

Haneklaus, Franz

Haneklaus, Georg

Haneklaus, Johannes

Holt, Bernhard

Janning, Joseph

Kappen, Joseph

Kohne, Franz

Köhne, Franz

Korte, Hermann


Kröger, Hermann

Knuth, Franz

Lake, Heinrich

Lake, Theod. Heinr. Ant.

Lampe, Heinrich

Lipport, Theodor

Lübken, Anton

Mellentin, Johann

Münster, Wilhelm

Micheel, Theodor

Meyer, Engelbert

Mählmann, Joseph

Massmann, Heinrich

Niehoff, Bernhard

Ottens, Wilhelm

Pels, Anton

Pels, Heinrich

Peuler, Joseph

Pieper, Anton

Plochg, heinrich

Poppe, Arnold

Rammler, Hermann

Rammler, Bernhard

Rammler, Wilhelm

Raue, Anton

Rensen, Johannes

Schuir, Bernhard

Schulte, Heinrich

Schwenen, Heinrich

Schnoor, Felix

Schole, Heinrich

Schumacher, Hermann

Stroer, Lambert

Strodtkötter, Heinrich

Strodtkötter, Hermann

Sand, Wilhelm

Silbermann, Levi

Sürken, Heinrich

Thole, Joseph

Töller, Anton

Töller, Hermann

Timmer, Bernhard

Wellmann, Bernhard

Willers, Bernhard

Witte, Wilhelm

Waldow, Hubert

Wielage, Gerhard

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Haselünne von A. Schepers.


Hebelermeer – Wesuwermoor

1914

Wilken, Gerhard (+ 06.11.1914)

Lampen, Bernhard (+ 22.08.1914)

Meyer, Eberhard (+ 17.11.1914)

1915

Bölle, Hermann (+ 24.04.1915)

Bölle, Heinrich (+ 10.09.1915)

Gösling, Heinrich (+ 01.09.1915)

Thole, Kaspar (+ 29.11.1915)

1916

Conen, Hermann (vermisst 19.04.1916)

Hake, Heinrich (+ 29.06.1916)

Menke, Bernhard (+ 12.08.1916)

Schleper, Hermann (+ 09.10.1916)

1917

Brink, Wilhelm (+ 04.08.1917)

Lampen, Josef (+ 29.01.1917)

Linnemann, Heinrich (+ 26.10.1917)

1918

Hüsers, Hermann (+ 08.06.1918)

Kramer, Heinrich (10.11.1918)

Schleper, Mathias (+ 17.1918)

Quelle: Bernhard Otten, 200 Jahre Hebelermeer – Wesuwermoor 1788 – 1988. Hrsg. vom Festausschuß „200

Jahre Hebelermoor – Wesuwermoor, Werlte 1988, S. 97.

Helte

1914

Temmen, Wilhelm (+ 17.11.1914)

1915

Hormann, Hermann (+ 05.03.1915)

1916

Bruns, Bernhard (+10.11.1916)

1918

Jansen, Johann (+ 21.3.1918)

Kemper, Gerhard (+ 02.09.1918)

Osters, Bernhard (+ 10.07.1918)

Tönjes, Bernhard (+ 31.3.1918)

Nach Kriegsende gestorben:

1919


Wahmes, Hermann, (+ 15.03.1919)

1920

Bruns, Hermann (+ 20.01.1920)

Todesdatum unbekannt:

Röckers, Heinrich (vermisst, Datum unbekannt)

Schwenen, Heinrich (gefallen, Datum unbekannt)

Voss, Josef (steht in Helte auf dem Ehrenmal, fehlt aber in Bokeloh)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Meppen-Helte, ergänzt mit Gefallenen aus Helte vom Ehrenmal in

Bokeloh, von A. Schepers

Hemsen

1914

Jansen, Heinrich (* 06.12.1886, + 17.11.1914)

1915

Annen, Heinrich (* 08.07.1883, + 16.02.1915)

Wekenborg, Heinrich (* 05.10.1887, + 24.04.1915)

1916

Schlömer, Bernhard (* 18.08.1874, + 03.07.1916)

1917

Müller, Hermann (* 21.03.1890, + 02.11.1917)

Voß, Heinrich (* 01.09.1897, + 16.02.1917)

Wekenborg, Josef (* 31.03.1895, + 01.08.1917)

1918

Mersch, Karl (* 31.12.1899, + 05.10.1918)

Voß, Bernhard (* 26.06.1882, + 01.06.1918)

Quelle: Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Herzlake

1914

Brümmer, Heinrich (+ 23.08.1914)

Düing, Heinrich (+ 06.09.1914)

1915

Krämer, Wilhelm (+ 15.04.1915)

Niebuhr, Wilhelm (+ 26.07.1915)

Robben, Bernhard (+ 11.08.1915)

Struckmann, Heinrich (+ 13.06.1915)

1916

Brümmer, Wilhelm (+ 27.09.1916)

Niebuhr, Bernhard (+ 03.07.1916)


Robben, Wilhelm (+ 09.08.1916)

Winkeler, Wilhelm (vermisst 02.02.1916)

Winkeler, Heinrich (vermisst 20.05.1916)

1917

Brümmer, Heinrich (+ 26.09.1917)

1918

Lübken, Bernhard (+ 03.11.1918)

Tihen, Josef (+ 03.10.1918)

Wille, Heinrich (+ 24.03.1918)

Winkler, Bernhard (+ 23.04.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Holthausen (Kreis Meppen)

1915

Ottens, Hermann (* 22.05.1894, + 24.08.1915)

1916

Rakers, Hermann (* 22.02.1890, + 30.04.1916)

Voss, Heinrich (* 07.10.1888, + 12.12.1916)

1917

Rakers, Gerhard (* 12.04.1896, + 13.08.1917)

1918

Ottens, Bernhard (* 07.04.1897, + 17.07.1918)

Ottens, Rudolf (* 22.09.1900, + 03.10.1918)

Quelle: Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Huden

Brand, Hermann

Schwindeler, Heinrich

Wehrs, Bernhard

Quelle: Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg.

Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.),

Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 179.

Hülsen

Göken, Heinrich (+ ß7.09.1916)

Wilken, Anton (04.05.1917)

Wilken, Hermann (ohne Datum)

Quellen:


- Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg. Bearbeitet von

Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische

Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 180.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Westerloh von A. Schepers.

Hüntel (Kreis Meppen)

Das Dorf Hüntel hatte glücklicherweise keine Gefallenen oder Vermissten, sondern nur

Heimkehrer im Ersten Weltkrieg zu verzeichnen.

Quelle: Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Klosterholte

Die Soldaten der Ortschaft Klosterholte sind auf dem Ehrenmal im Nachbarort Bawinkel verzeichnet.

1915

Rapien, Bernhard (+ 01.10.1915 in Frankreich)

Rapien, Hermann (+ 03.09.1915 in Frankreich)

1916

Schürmann, Bernhard (+ 03.09.1916 in Frankreich)

Bruns, Bernhard (+ 08.08.1916 in Russland)

1917

Ossegge, Josef (+ 22.04.1917 in Frankreich)

1918

Berling, Bernhard (+ 09.08.1918 in Frankreich)

Determann, Bernhard (+ 24.10.1918 in Vorb.)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Bawinkel von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Lage (bei Haselünne)

Berens, Bernhard

Büter, Hermann

Hüring, Bernhard

Hüsing, Heinrich

Jansen, Heinrich

Rosen, Hermann

Rapien, Joseph

Tecker, Joh.

Quelle: Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg.

Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.),

Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 180.

Lahre

Büter, Heinrich, Sohn des Lahrer Lehrers (+ 25.07.1915 in Russland)

Biener, Bernhard


Lampen, Hermann

Schulte, Joseph (vermisst seit August 1914)

Tensing, Bernhard

Quelle: Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg.

Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.),

Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 180.

Lindloh

1915

Arens, Bernhard (* 13.08.1875, + 20.07.1915, Ehrenmal in Rütenbrock: 21.07.1915)

Fehringa, Heinrich (* 08.06.1893, + 31.07.1915, Ehrenmal: Feringa)

Gröninger, Hermann (* 03.11.1881, + 16.02.1915, Ehrenmal: geb. 1887)

Sulmann, Heinrich (* 11.09.1898, + 04.10.1915, Ehrenmal: Suelmann, * 14.07.1895)

1916

Arens, Georg (* 26.09.1896, + 08.04.1916, Ehrenmal: + 08,11.1916))

Arens, Hermann (* 09.03.1895, + 21.09.1916)

Müter, Hermann (* 20.03.1896, + 22.09.1916)

Stevens, Hermann (* 07.03.1881, + 07.05.1916)

1917

Brink, Hermann (* 29.02.1896, + 03.02.1917, Ehrenmal: Heinrich)

Gerdes, Johann Heinrich (* 04.01.1882, + 30.08.1917, Ehrenmal: + 31.07.1917)

Kramer, Bernhard Heinrich (* 27.07.1896, + 16.05.1917)

Sulmann, Hermann (* 22.02.1889, + 22.07.1917, Ehrenmal: Suelmann, * 15.05.1893, +

22.11.1917))

1918

Gösling, Heinrich (* 22.08.1895, + 01.04.1918, Ehrenmal: * 12.07.1885))

Gerdes, Gerhard (* 14.08.1895, + 01.11.1918)

Janzen, Johann (* 27.08.1895, + 16.07.1918 infolge einer Verwundung durch eine Granate,

begraben auf dem Soldatenfriedhof in Parch Tigny)

Röckers, Hermann H. (* 04.06.1893, + 13.01.1918, Ehrenmal: * 01.09.1898)

Röseler, Bernhard (* 12.05.1891, + 14.07.1918, Ehrenmal: Roesler, + 19.07.1915)

Quellen

- Gefallendenkmal in Gröningers Park, Lindloh.

- Carl Dirkers, Bilder aus der Geschichte der Moorkolonien Rütenbrock, Lindloh, Schwartenberg, o.O. 1963, S.

75 (Hier: Bernhard Rösler + 14.07.1915, Suelmann statt Sulmann).

- Katholischer Volksbote Nr. 31 vom 04.08.1918 (Tod Janzen)

- Abgelesen vom Ehrenmal in Rütenbrock von A. Schepers

Lotten

Imholte, August

Schulten, Heinrich

Schrant, Bernhard

Schwindel, Hermann

Thünemann, Bernhard


Quelle: Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg.

Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.),

Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 180.

Meppen

1918

Bömeke, Josef (+ 06.10.1918 im Reservelazarett in Hannover)

Heil, Georg (+ 25-10.1918 in Hannover, wo er sich zur Erholung befand, vermutlich an der

Spanischen Grippe)

Lübbers, Bernhard (+ 26.03.1918)

Tombrink, Wilhelm (+ 26.03.1918)

Quellen:

- Katholischer Volksbote Nr. 31 vom 04.08.1918 (Lübbers, Tombrink), Katholischer Volksbote Nr. 41 vom

13.10.1918 (Bömeke)

- Katholischer Volksbote Nr. 44 vom 03.11.1918 (Heil)

Neuenlande

Die Soldaten des Dorfes Neuenlande bei Herzlake stehen separat auf dem Ehrenmal in

Herzlake.

1914

Kramann, Heinrich (+ 31.10.1914)

Wilbers, Hermann (vermisst 27.09.1914)

1915

Burrichter, Bernhard (+ 09.06.1915)

Kramann, Wilhelm (+ 03.07.1915)

1917

Vorwerk, Heinrich (+ 07.11.1917)

Nach Kriegsende verstorben:

1919

Tholen, Heinrich (+ 06.09.1919)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Rühle

1915

Breher, Heinrich (* 13.06.1885 in Lähden, gefallen am 26.6.1915 in den Vogesen)

Veltrup, Heinrich (* 07.01.1894 in Rühle, gefallen am 10.11.1915 in Cambrai)

1916

Hanneken, Heinrich

Leigers, Josef (* 22.04.1896 in Groß Fullen, + 29.08.1916 in Frankreich an der Ruhr, die er

sich im Felde zugezogen hatte)


Grüter, Bernard Heinrich (* 25.04.1882 in Rühle, + 04.06.1916 infolge Granatschusses vor

Verdun)

1917

Bruns, Heinrich

Tegeder, Hermann (+ 14.04.1872 in Rühle, + 04.09.1917 an der Ruhr im Feldlazarett von

Nisch/Serbien: laut Schulchronik: gestorben an der Ruhr in Belgien)

1918

Muke, Hermann (* 18.05.1892 in Geeste, + 22.03.1918 infolge Granatschusses in Westen)

Unbekanntes Jahr:

Kruse, Josef

Lammers, Bernhard

Leigers, Hermann

Quellen:

- Heinz-Josef Steinkamp, Heimatfreunde Rühle e.V.

- die unter der Rubrik „Unbekanntes Jahr“ erfassten Männer stehen zusätzlich noch auf dem Ehrenmal in

Meppen-Rühle, erfasst von A. Schepers

- Ergänzungen durch die Schulchronik Rühle

Rühlerfeld

1917

Wellinghoff, Bernhard (+ 1917)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Twist-Rühlerfeld von A. Schepers.

Rütenbrock

1914

Gerdes, Rudolf (* 11.01.1881, + 13.11.1914)

Nyenhuis/Nienhuis, Bernhard H. (* 19.04.1892, + 29.08.1914 (Zeitung, Ehrenmal: 19.08.)

Schulte, Joseph (* 24.03.1892, + 29.08.1914)

Westermann, B. Heinrich (* 28.01.1888, + 14.09.1914)

1915

Nie, Gerhard (* 09.08.1889, + 05.10.1915)

Rolfes, Gerhard (* 04.02.1890, + 06.08.1915)

1916

Jaspers, Rudolf (* 31.07.1893, + 18.09.1916)

Tieben, Hermann (* 08.09.1896, + 16.06.1916)

1917

Schulte, Hermann (* 23.02.1898, + 31.07.1917)

1918

Barenkamp, Heinrich (* 16.08.1895, + 15.07.1918 bei einem Sturmangriff in der

Marneschlacht bei La Chapelle an einem Granatsplitter, 21 Jahre alt)


Bürmann, Gerhard (* 10.11.1888, + 15.07.1918 im Kreiskrankenhaus in Rossieny/Litauen

vermutlich an der Spanischen Grippe, laut KVB am 26.10.1918 gestorben)

Manning, Hermann (* 13.04.1893,+ 28.03.1918)

Nyenhuis, J. Hermann (* 15.08.1886,+ 01.05.1918)

Schütte, Bernhard (* 07.04.1891, + 21.04.1918)

Quellen

- Abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Rütenbrock von A. Schepers.

- Carl Dirkers, Bilder aus der Geschichte der Moorkolonien Rütenbrock, Lindloh, Schwartenberg, o.O. 1963, S.

75.

- Katholischer Volksbote Nr. 31 vom 04.08.1918 (Tod Barenkamp)

- Katholischer Volksbote Nr. 44 vom 03.11.1918 (Gerhard Bürmann)

Schöninghsdorf

1918

Abel, Bernard (+ Oktober 1918 auf dem westlichen Kriegsschauplatz infolge Verschüttung)

Robben, Johann (+ 06.10.1918 im Reservelazarett in Oldenburg)

Quellen:

- Katholischer Volksbote Nr. 41 vom 13.10.1918 (Robben).

- Katholischer Volksbote Nr. 44 vom 03.11.1918 (Abel).

Schwartenberg

1914

Thole, Heinrich (* 13.01.1879, + 22.04.1914)

1915

Müller, Heinrich (* 03.06.1884, + 16.06.1915)

Müller, Hermann (* 19.03.1888, + 24.04.1915)

1917

Sandmann, Bernhard (* 21.02.1873, + 22.07.1917)

Determann, G. Hermann (* 12.02.1890, + 24.11.1917)

Neehus, Hermann (* 21.10.1886, + 24.04.1918)

Veenker, Heinrich (* 30.01.1887, + 31.05.1918)

Quellen:

- Carl Dirkers, Bilder aus der Geschichte der Moorkolonien Rütenbrock, Lindloh, Schwartenberg, o.O. 1963, S.

75.

- abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Rütenbrock von A. Schepers

Schwartenpohl

1915

Junk, Bernhard (* 10.03.1888, gefallen 28.06.1915)

1917

Lensing, Hermann (* 22.03.1896, gefallen 08.11.1917)

Wagemaker, Heinrich (* 10.03.1880, gefallen 25.08.1917)


Quelle: Karl Greshake, Schwartenpohl. Geschichte einer Moorrandsiedlung, Lingen 1990 (2., durch Aloys

Hütten erweiterte Ausgabe), S. 73.

Schwefingen

1918

Lammers, Heinrich (+ 10.10.1918)

Quelle: Katholischer Volksbote Nr. 42 vom 20.10.1918 (

Teglingen

1914

Vohs, J. (+ 29.08.1914)

Kessens, H. (+ 18.11.1914)

1915

Heidemann, Heinrich (+ 11.09.1915)

Lüken, B. (+ 15.10.1915)

1916

Bürsken, B. (+ 26.03.1916)

Heidemann, Hermann (+ 24.07.1916)

1917

Brand, B. (+ 21.09.1917)

Brand, H. 26.10.1917)

Einspanier, H. (+ 15.10.1917)

Gebben, B. (+ 15.10.1917)

1918

Cordes, Hermann (+ 04.07.1918 in einem Feldlazarett in Frankreich)

Kötting, H. (+ 20.03.1918)

Suer, G. (+ 14.08.1918)

Aus Teglingen wurden 57 Männer eingezogen, davon starben 13.

Quellen:

- Anton Egbers, Teglingen. Einst und Heute. Aus der Geschichte einer Bauerschaft, Werlte 1999, S. 336.

S. 336-341.

- - Katholischer Volksbote Nr. 28 vom 14.07.1918 (Cordes)

Tinnen

1914

Plagge, Hermann (*1887, + 06.10.1914)

1915

Tebbe, Hermann (*1882, + 17.07.1915)

Kuper, Wilhelm (*1879, + 29.07.1915)

Wilkens, Hermann (*1887, + 03.10.1915)


1916

Rohe, Bernhard (*1889, + 24.01.1916)

Kampen, Johann (*1889, + 07.10.1916)

1917

Decks, Heinrich (*1880, + 27.05.1917)

1918

Kampen, Gerhard (*1896, + 21.03.1918)

Hinrichs, Hermann (*1896, + 08.02.1918)

Ettmann, Klemens (*1899, + 05.10.1918 im Reservelazarett in Hannover)

Quellen

- abgelesen vom Ehrenmal und einem Gedenkstein in Haren-Tinnen von A. Schepers

- Katholischer Volksbote Nr. 31 vom 04.08.1918 (Ettmanns Todesort)

Twist

Ählen, H.

Ahlers, H.

Bentlage, B.

Bollmer, B.

Bollmer, J.

Günnemann, J.

Grönninger, H.

Hasseberg, G.

Ter Haar, B.

Janning, H.

Janning, R.

Janzen, H.

Koers, H.

Kuipers, H.

Lammers, B.

Linnemann, H.

Lügering, B.

Nottberg, G.

Nottberg, L.

Nögel, B.

Plas, H.

Pollmann, Herm.

Pollmann, H.

Rakers, B.

Rakers, Herm.

Rakers, H.

Römer, H.

Runde, W.

Schröers, H.

Ströer, B.

Ströer, H.

Ströer, Herm.


Stenssloff, F.

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Twist-Bült von A. Schepers.

Versen

Abel, Hermann

Bartling, Johann

Bölle, Hermann

Borgmann, Heinrich

Borker, Heinrich

Brüning, Hermann

Conen, Hermann

Dreyer, Bernhard

Franz, Bernhard

Gravel, Gerhard

Gravel, Heinrich

Hake, Hermann

Hake, Josef

Herbers, Hermann

Herbers, Josef

Hessel, Hermann

Lübbers, Hermann

Riddering, Bernhard

Wolken, Bernhard

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Meppen-Versen von A. Schepers.

Westerloh

1914

Schulte, Joseph, Westerlohmühlen (seit dem 20.09.1914 vermisst)

1915

Gilbers, Franz (+ 10.10.1915 im Reserve-Feldlazarett Nr. 107 infolge eines 15.09.1915

erlittenen Beckenschusses, begraben auf dem Ehrenfriedhof in Beveren)

Schomaker, Heinrich, Ersatz-Reservist (+ 23.08.1915 am Barrenkompf, begraben südlich von

Munster am Barrenkopf)

1916

Tranel, Heinrich, Grenadier, angenommener Sohn des Westerloher Heuermanns Lake (+

18.08.1916 an der Somme)

1918

von der Ahe, Heinrich (+ 27.08.1918 infolge Lungenschusses im Lazarett zu Trier, begraben

in Haselünne)

Quellen:

- Ernst Simme, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten Weltkrieg. Bearbeitet von

Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische

Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S. 180.

- Ehrenmal in Westerloh, abgelesen von A. Schepers.


- Schulchronik Westerloh/Matthias Gatzemeier)

Westrum

Die Soldaten des Dorfes Westrum bei Herzlake stehen separat auf dem Ehrenmal in Herzlake.

1914

Bruns Johann (+ 08.1914)

Treye, Josef (+ 29.08.1914)

1915

Griep, Johannes (+ 27.04.1915)

Hempen, Heinrich (+ 04.12.1915)

Koopmann, Friedrich (+ 01.08.1915)

Kötter, Heinrich (+ 15.08.1915)

Lübken, August (+ 25.09.1915)

Mersch, Bernhard (+ 15.04.1915)

Rosen, Hermann (+ 01.09.1915)

Sabel, Bernhard (+ 13.06.1915)

Schulte, Heinrich (+ 24.08.1915)

1916

Botterbrod, Ignatz (+ 11.04.1916)

Finder, Josef (vermisst 28.05.1916)

Lake, Gerhard (+ 28.08.1916)

1917

Meyer, Bernhard (+ 01.10.1917)

Schulte, Wilhelm (+ 24.07.1917)

1918

Büscher, Gerhard (+ 03.06.1918)

Kröger, Hermann (+ 02.04.1918)

Tieke, August (+ 18.07.1918)

Stockmann, Wilhelm (+ 13.10.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Wesuwe

1914

Ahlers, Hermann (+ 07.11.1914)

Grönniger, Hermann (+ 22.10.1914)

1915

Ahlers, Gerhard (+ 10.12.1915 im Lazarett in Meppen)

Kathmann, Heinrich (+16.07.1915)

Krallmann, Theo (+ 26.10.1915)

Tengen, Wilhelm (+ 02.09.1915)

1916


Kolmer, Anton (+17.04.1916)

1917

Borghorst, Hermann (+ 03.09.1917)

Krüssel, Heinrich (+ 15.4.1917)

Röckers, Hermann (+ 11.04.1917)

Schultalbers, Josef (+ 06.08.1917)

Terborg, Hermann (+ 28.04.1917)

Terborg, Laurenz (+ 24.7.1917)

1918

Ahlers, Wilhelm (+ 03.10.1918)

Bruns, Wilhelm, Schreiner (+ 23.09.1918)

Korte, Gerhard (+ 11.03.1918)

Krüssel, Heinrich (+ 19.10.1918)

Specken, Gerhard, Wesuwerbrook (+ 26.09.1918 im Westen)

Wübben, Otto (+ 12.09.1918)

Sterbedatum unbekannt:

Gebben, Hermann

zum Hebel, Laurenz

Zufähr, Hermann

Quellen:

- Abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Wesuwe von A. Schepers

- Katholischer Volksbote Nr. 42 vom 20.10.1918 (Specken).

- Ergänzungen durch die Schulchronik Wesuwe

Kreis Lingen

Ahlde

1914

Bünker, Bernhard (+ 22.08.1914 in Frankreich)

Geißing, Josef (+ 22.08.1914 in Frankreich)

Hohnekamp/Honekamp, Bernhard (+ 11.11.1914 in Belgien)

Hohnekamp/Honekamp, Josef (+ 25.10.1914 im Lazarett in Wetzlar)

Ortmann, H. (+ 01.10.1914)

1915

Bünker, H. (+ 14.05.1915)

Verkamp/Veerkamp, Gerhard (+ 23.05.1915 in Galizien)

Wilde, Heinrich (+ 20.03.1915 im Lazarett Pillau)

Wintels, Hermann (+ 30.11.1915 im Lazarett Andreasberg)

1916

Otten, B. (+ 01.04.1916)

Verkamp, H. (+ 23.05.1916)

Wintels, H. (+ 07.10.1916)


1917

Budde, Bernhard (+ 08.08.1917 in Frankreich)

Fühner, Theodor (+ 14.07.1917 in Frankreich, anderes Datum: 15.05.1917)

Schüring, Heinrich (+ 02.08.1917 im Lazarett in Lingen)

1918

Boyer, H. (+ 11.04.1918)

Budde, H. (+ 05.05.1918)

Ohne Datum:

Theißing, Heinrich (Lazarett in Hildesheim)

Nach Kriegsende verstorben:

Gehring, H. (+ 20.05.1920)

Ein Verstorbener ist noch nachzutragen (wohl B. Kraemer)

Quelle: J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).

Altenlünne

1914

Deeters, August (+ 11.12.1914 in Belgien)

Diedrichs, Gerhard (+ 11.11.1914 in Belgien)

1915

Wobben, Heinrich (+ 17.01.1915 in Belgien)

1916

Deeters, Clemens (+ 15.10.1916 in Frankreich)

1917

Berger, Hermann (+ 26.08.1917 in Jüterbog)

Brink, Heinrich (+ 23.10.1917 in Frankreich)

Eilermann, Heinrich (+ 08.11.1917 in Frankreich)

Lögers, Clemens (+ 04.08.1917 in Frankreich)

1918

van Dülmen, August (+ 23.04.1918 in Frankreich)

Seegers, Heinrich (+ 16.10.1918 in Frankreich)

Wilmes, Bernhard (+ 29.04.1918 in Frankreich)

Unbekanntes Jahr

Brink, Bernhard (vermisst in Frankreich)

Nach Kriegsende verstorben

Brüning, Martin (+ 16.01.1920 in der Heimat)


Quelle: Heinrich Kreimeyer, Vom Ersten Weltkrieg und seinen Opfern, in: Heinrich Kreimeyer (Hrsg.), Lünne.

Bilder aus der Geschichte eines alten Kirchspieldorfes, Lingen 1990, S. 605.

Baccum

1915

Dulle, Heinrich ((* 21.04.1891, + 25.11.1915)

Schoppe, Ernst ((* 04.03.1894, vermisst 04.10.1915)

Wemker, Hermann ((* 07.09.1886, + 04.05.1915)

1916

Dulle, Franz ((* 11.12.1896, + 06.10.1916)

Langentepe, Bernhard ((* 18.08.1891, + 01.08.1916)

Langentepe, Karl ((* 03.01.1896, + 16.04.1916)

Midden, Franz (* 19.10.1890, + 26.01.1916)

Schmidt, Ignaz ((* 24.01.1883, + 27.09.1916)

1917

Beenen, Heinrich ((* 20.04.1884, + 24.04.1917)

1918

Großepieper, Alfons ((* 03.08.1897, + 23.05.1918)

Poppinga, Otto ((* 12.07.1897, + 20.10.1918)

Roling, Clemens ((* 25.09.1879, + 14.02.1918)

Wemker, Heinrich ((* 02.10.1896, + 02.08.1918)

Nach Kriegsende:

Weege, Fritz ((* 10.04.1888, + 21.11.1918)

Quellen:

- Paul Heine, Baccum-Ramsel-Münningbüren. Zur Geschichte des alten Kirchspiels, Nortrup 2005, S. 268.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Baccum von Andreas Schepers, Heimatverein Borken (neu: Midden).

Bawinkel

1914

Kötting, Anton (+ 03.11.1914 in Ostas.)

1915

Schulte, Heinrich (+ 23.07.1915 in Russland)

Herbers, Franz (+ 10.08.1915 in Russland)

Krummen, Franz (+ 14.07.1915 in Frankreich)

Rensmann, Anton (+ 07.06.1915 in Russland)

1916

Pelle, Heinrich (+ 23.04.1916 in Russland)

Robben, Heinrich (+ 25.04.1916 in Frankreich)

Rensmann, Josef (+ 06.09.1916 in Frankreich)

Rosen, Johann (+ 19.06.1916 in Frankreich)


1917

Brinkmann, Johann (+ 23.09.1917 in Frankreich)

Lake, Wilhelm (+ 26.07.1917 in Frankreich)

Robben, Bernhard (+ 29.11.1917 in Frankreich)

Schulten, August (+ 11.06.1917 in Köln)

Lampe, Josef (+ 09.08.1917 in Frankreich)

Schwindel, Hermann (+ 28.1.1917 in Frankreich)

1918

Hoffschröer, Franz (+ 14.10.1918 in Frankreich)

Klus, Hermann (+ 24.03.1918 in Hildesheim)

Rosen, Franz (+ 16.09.1918 in Frankreich)

Quelle: Abschrift vom Ehrenmal in Bawinkel von Andreas Schepers.

Beesten (Kirchspiel)

1914

Döbben, Heinrich Clemens, Haussohne, 30 Jahre, Talge (+ 07.11.1914 zu Becelaere unweit

Ypern)

Preun, Alfons, Tischlergeselle, 21 Jahre (* 10.09.1914 bei Amblain-court/Frankreich)

Thelink, Heinrich, Tischlergeselle, 27 Jahre, Schardingen (+ 23.08.1914 in der Schlacht bei

Namur)

Thünemann, Clemens, Wagenbauer, 23 Jahre, Talge (31.12.1914 im Kriegslazarett zu

Courtrai/Frankreich)

Scheffer, Heinrich Hermann, Dienstknecht, 21 Jahre, Wilsten (+ 28.08.1914 bei St.

Quentin/Frankreich)

1915

Budde, Bernhard, Küster, 29 Jahre (+ 10.09.1915 zu Rozana)

Johanning, Bernhard, Eigener, 30 Jahre, Wilsten (+ am 13.10.1915 bei Sonain)

Lögers, Bernhard Heinrich, Heuermann, 32 Jahre, Schardingen (+ 24.04.1915 bei Les

Eparges/Frankreich)

Lonnemann, Gerhard, Haussohn, 22 Jahre (+ 28.09.1915 bei Souchez)

Möller, Joseph, Haussohn, 26 Jahre, Schardingen (+ 13.10.1915 zu Lübeck im

Reservelazarett)

Rohlinger, Karl, Haussohn, 24 Jahre (+ 29.07.1915 bei Kobylnitza beim Weichselübergang)

1916

Heymann, Bernhard Johann, Dienstknecht, 20 Jahre, geboren in Schapen (+ 24.10.1916 an

der Somme)

Lögers, Clemens August, Dienstknecht, geboren in Schardingen, 22 Jahre (+ 23.04.1916 in

der Nähe von Ville)

Niehues, Franz, Dienstknecht, 19, Jahre, geboren in Talge (+ 31.08.1916 zu Barleux)

Schipper, Anton Heinrich, Eigener, 31 Jahre, Talge, geboren in Beesten (Datum unbekannt,

bei Kupiczew.

Schmees, Gerhard Hermann, Dienstknecht, 21 Jahre, Talge, geboren in Thuine (+ 01.02.1916

bei Arras)

1917


Altenschulte, Bernhard, Heuermann, Talge (+ 15.12.1917 zu Quedlinburg im Lazarett).

Lambers, Clemens Heinrich, Zimmermann, 23 Jahre, Schardingen (+ 14.05.1917 bei Arras)

Merscher, Clemens, Heuermann und Unteroffizier, 34 Jahre, geboren in Lengerich (+

21.02.1917 zu Ancre bei Puisieux)

1918

Deppen, Bernhard Hermann, Haussohn, Sergeant, 34 Jahre (+ 18.03.1918 zu Ratteville in

Flandern)

Wimdersik, Heinrich Alexander Felix, Bäcker, 24 Jahre (+ 28.05.1918 bei Reims)

Quelle: Schulchronik Beesten.

Berge

1914

Herting, Rudolf (+ 31.08.1914 in Russland)

Sager, Joh. (+ 17.11.1914 in Frankreich)

1915

Lühle, Hermann (+ 10.08.1915 in Russland)

Schroer, Hermann (+ 21.07.1915 in Russland)

1916

Hasken, Joh. (+ 28.08.1916 in Frankreich)

1917

Westermann, Franz (+ 07.06.1917 in Flandern)

Quelle: J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).

Bernte

1915

Dobbe, Hermann (+ 04.07.1915 in Russland)

Welling, Hermann (+ 20.08.1915 in Frankreich)

1917

Alf, Bernhard (+ 29.01.1917 in Rumänien)

1918

Berndsen, Franz (* 07.11.1894, gefallen 18.04.1918 in Frankreich)

Schulte, Andreas (* 17.07.1894, gefallen 10.05.1918 in Frankreich)

Quellen:

- Hilde Pawlowski, Teile Euch mit, daß es mir noch recht gut geht … Drei junge Emsländer berichten von der

Westfront 1914-1918, in: Jahrbuch des Emsländischen Heimatbundes Bd. 39/1993, Sögel 1992, S. 9-32.

- J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 221-226, 228 (Abdruck Kriegsbriefe Pfarrgemeinde

Emsbüren 1915 und 1917).


Bexten

1914

Lögermann

Quelle:

Schulchronik Bexten (enthält nur diesen einen Namen)

Biene

1914

Barenkamp, Bernhard (* 03.02.1897, + 28.10.1914)

Fischer ,Bernhard (* 30.03.1896, + 04.11.1914)

Foppe, Heinrich (* 22.05.1889, + 30.10.1914)

1915

Bookschulte, Paul (* 29.06.1891, + 29.07.1915)

Gerling, Johann (* 20.09.1893, + 30.06.1915)

Greving, Hermann (* 23.01.1891, + 16.08.1915)

Holtgreve, Hermann (* 18.11.1890, + 04.10.1915)

Keuter, Johann (* 02.04.1889, + 09.07.1915)

Markus, Heinrich (* 26.03.1894, + 10.05.1915)

Wilke, Heinrich (* 14.04.1892, + 06.07.1915)

1916

Keuter, Heinrich (* 01.05.1888, + 09.04.1916)

Mars, Gerhard (* 13.10.1893, + 03.09.1916)

1917

Mars, Bernhard (* 18.08.1898, + 09.09.1917)

Otten, Heinrich (* 16.02.1894, + 03.05.1917)

1918

Brinker, Heinrich (* 25.11.1897, + 25.07.1918)

Brinker, Hermann (* 05.03.1888, + 27.03.1918)

Jakobs, Hermann (* 03.06.1879, + 31.10.1918)

Janning, Hermann (* 18.11.1890, + 13.04.1918)

Krummen, Hermann (* 24.03.1892, + 31.08.1918)

Talle, Bernhard (* 16.01.1891, + 21.03.1918)

Quelle: Abschrift vom Ehrenmal in Holthausen-Biene von A. Schepers.

Bramhar-Lingen

1915

Egbers, Bernhard (* 1892, vermisst 19.05.1915 in Russland)

Hilbers, Anton (* 1892, + 12.09.1915 in Russland)

Strodt, Josef (* 1893, + 26.07.1915 in Russland)

1916


Droste, Bernhard (* 1883, + 16.09.1916 in Frankreich)

Pleus, Heinrich (* 1893, + 30.10.1916 in Frankreich)

1917

Pohl, Hermann (* 1897, + 02.09.1917 in Belgien)

Thien, Bernhard (* 1872, + 22.05.1917 in Frankreich)

Thien, Karl (* 1896, + 26.09.1917 in Belgien)

1918

Lüken, Josef (* 1897, vermisst 03.10.1918 in Frankreich)

Pleus, Josef (* 1898, + 01.09.1918 in Frankreich)

Nach Kriegsende

Bram, Anton (*1881, + 1920)

Quelle: Abschrift von den Ehrenmalen in Clusorth-Bramhar und Bawinkel.

Brögbern

1914

Egbers, Ignatz (+ 23.08.1914)

Grumler, Bernhard (+ 28.10.1914)

Hillen, Heinrich (+ 10.11.1914)

Moss, August (+ 28.09.1914)

1915

Gelze, Bernhard (+ 30.09.1915)

Lüttel, Bernhard (+ 17.10.1915)

Niemann, Bernhard (+ 31.08.1915)

Sloot, Gerhard (+ 02.03.1915)

Stroer, Franz (+ 03.10.1915)

Wolthaus, Wilhelm (+ 14.06.1915)

1916

Brauer, Hermann (+ 01.11.1916)

Jaske, Heinrich (+ 15.10.1916)

Rosen, Franz (+ 14.10.1916)

1917

Moss, Bernhard (+ 12.04.1917)

Schepers, Hermann (+ 07.10.1917)

1918

Berling, Bernhard (+ 09.08.1918)

Sloot, Heinrich (+ 10.10.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Brögbern von A. Schepers.

Brümsel


1914

Drees, Franz (* 24.10.1890, + 06.09.1914)

1915

Drees, Gerhard (* 29.03.1884, + 18.02.1915)

Drees, Hermann (* 18.10.1895, + 15.10.1915)

Tegeder, Bernhard (* 25.10.1893, + 31.07.1915)

1916

Hense, Clemens (* 10.06.1894, + 28.11.1916)

Schoo, August (* 11.11.1885, + 06.05.1916)

1917

Höchte, Bernhard (* 14.02.1890, + 01.06.1917)

1918

Beerboom, Franz (* 23.09.1878, + 25.04.1918)

Vogeling, Ernst (* 22.11.1884, + 16.08.1918)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Brümsel von A. Schepers.

Duisenburg

Die Soldaten der Ortschaft Duisenburg sind auf dem Ehrenmal im Nachbarort Bawinkel

verzeichnet.

1914

Jürgens, Josef (+ 13.09.1914 in Frankreich)

Wiegmann, Bernhard (+ 28.08.1914 in Belgien)

Duisen, Bernhard (+ 16.08.1914 in Belgien)

1915

Penniggers, Bernhard (+ 06.10.1915 in Frankreich)

1916

Jürgens, Ignaz (+ 17.04.1916 in Frankreich)

1917

Penniggers, Johann (+ 20.12.1917 in Frankreich)

1918

Janning, Hermann (+ 05.04.1918 in Frankreich)

Quelle: Abgelesen von den Ehrenmalen in Bawinkel von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Elbergen

1914

Schockmann, B.

Hermes, H.

Hummeldorf, B. (+ 28.10.1914 in Belgien)


1915

Botterschulte, Franz (+ November/Dezember 1915)

Grauert, H.

Gravel, H.

1916

Roling, I.

1917

Schwers, Heinrich (+ 13.04.1917)

Humbert, Josef (+ 02.09.1917)

Runde, Theodor (+ 19.09.1917)

Thiele, Hans (+ 04.12.1917)

Quelle: J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).

Emsbüren

1914

Cassier, Franz (+ 22.08.1914 in Frankreich)

1915

Bertling, Josef (+ 24.07.1915 in Belgien)

Böse, Joh. (+ 27.07.1915 in Russland)

Bußmann, Josef (+ 25.08.1915 in Russland)

Fröhlich, Bernhard (+ 04.10.1915 in Frankreich)

Köster, Wilhelm (+ 13.06.1915 in Galizien)

Wünnemann, Hermann (+ 28.05.1915 in Russland)

1917

Fröhlich, Anton (+ 24.11.1917 in Frankreich)

Ohne Datum

Jünnemann, Joh. (+ 1914/15 im Lazarett Ansbach)

Quelle: J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).

Freren

In Freren geborene Gefallene:

Hildemann, Heinrich (* 01.03.1894 in Freren, + 08.08.1916 in Witonicz, Fahnenjunker)

Quelle: Fritz Ebeling, Geschichte des Infanterie-Regiment Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig

(Ostfriesisches) Nr. 78 (Erinnerungsblätter deutscher Regimenter. Truppenteile des ehemaligen preußischen

Kontingents, 119. Band), Oldenburg/Berlin 1924.


Gleesen-Hesselte

1915

Wolbers, Bernhard, Hesselte (+ 22.08.1915 in Frankreich. Ehrenmal: 1914!)

1916

Löcken, Hermann (+ 15.10.1916)

Ohne Jahr:

Kötting, Bernhard, Gleesen (+ 1914/15)

Rickling, Heinrich, Gleesen (+ 1914/15)

Quellen:

J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).

- Abgelesen vom Ehrenmal in Hesselte von A. Schepers.

Heitel

1914

Berger, Clemens (+ 25.10.1914 in Frankreich, nicht auf Ehrenmal)

1915

Giesken, Josef (* 21.10.1885, + 21.08.1915 in Russland)

Hapke-Strappers, Heinrich (* 23.04.1892, + 21.07.1915 in Frankreich)

Kiske, Gregor (* 09.03.1894, vermisst 23.09.1915 in Frankreich)

Lögering, Hermann (* 08.11.1879, + 14.08.1915 in Russland)

Nüssen, Bernhard (* 26.06.1887, + 09.09.1915 in Frankreich)

Röttering, Gerhard (+ 11.08.1915 in Russland, nicht auf Ehrenmal)

1916

Bembom, Hermann (* 19.05.1894, + 13.07.1916 in Frankreich, Ehrenmal: 15.07.1916)

Hermes, Bernhard (* 03.10.1888, + 03.09.1916 in Frankreich)

Kiske, Gerhard (* 25.04.1884, vermisst 30.06.1916 in Frankreich)

Schipper, Heinrich (+ 02.11.1916 in Frankreich, nicht auf Ehrenmal)

1917

Bruns, Heinrich (+ 04.10.1917 in Frankreich, nicht auf Ehrenmal)

Egbers, Franz (* 16.04.1884, + 28.11.1917 in Frankreich)

Robben, Heinrich (+ 19.03.1888, + 11.06.1917 in Frankreich)

1918

Bolsmann, Hermann (* 28.04.1888, + 21.03.1918)

Quellen:

- Heinrich Kreimeyer, Vom Ersten Weltkrieg und seinen Opfern, in: Heinrich Kreimeyer (Hrsg.), Lünne. Bilder

aus der Geschichte eines alten Kirchspieldorfes, Lingen 1990, S. 605.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Helschen von A. Schepers.


Handrup

1914

Egbers, Anton

Egbers, Aug.

Hesemann, Aug.

Hoff , Josef

Overberg

Schmidt L.

1915

Krüp, Bernh.

Kramer, Bernh.

Lampenschulte, Heinr.

Reisiger, Karl

Scherpenberg, Bernh.

Schulte, Heinr.

1917

Kleve, Anton

Krüp, Clemens

Möllerhaus, Wilh.

1918

Hoff, Bernh.

Janssen B.

Kallage, Ant.

Meyers, Bernh.

Quelle: http://www.heimatarchiv.de/genealogie/wk1-han.html

Helschen

1915

Frömming, Heinrich (* 16.02.1915 in der Champagne)

Walter, Heinrich, Lehrer (+ 07.11.1915 vor Dünaburg/Russland)

1917

Lücken, Bernhard (+ am 17.10.1917 bei Retel in Nordfrankreich, Ehrenmal: 17.10.1914)

1918

Frömming, Bernhard (* am 08.04.1918 infolge Verwundungen durch eine Granate)

Nach Kriegsende:

Frömming, Gerhard (hat in Lothringen und Belgien, dann an den Masuren und in Russland

gekämpft, geriet im September 1918 in englische Gefangenschaft, starb dort am 25.01.1919)

Quellen:

- J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).


- Schulchronik Helschen

- Abgelesen vom Ehrenmal in Helschen von A. Schepers.

Holsten

Egbers, Bernhard (Bruder von Heinrich)

Egbers, Heinrich (Bruder von Bernhard)

Niehoff, Hermann

Venker, Bernard

Wilde, Georg

Winter, Wilhelm

Vermisst:

Möllering, Heinrich

Quelle:

Schulchronik Holsten

Holthausen

1914

Niemyer, Hermann (* 03.11.1885, + 03.12.1914)

1915

Kues, Hermann (* 21.08.1893, + 14.08.1915)

1917

Hofschröer, Heinrich (* 05.01.1897, + 16.05.1917)

Wolke, Joseph (* 08.01.1884, + 16.04.1917)

1918

Herbers, Bernhard (* 05.12.1897, + 02.09.1918)

Pölker, Hermann (* 21.02.1886, + 07.04.1918)

Quelle: Abschrift vom Ehrenmal in Holthausen-Biene von A. Schepers.

Hummeldorf

Poggemann, Bernhard

Poggemann, Karl

Kalmer,Clemens

Bleß, Gerd

Perick, Gerhard

Schnöing, Bernard

Schöing, Hermann

Lauel, Georg

Kaiser, Hermann

Brinker, Josef

Schulte, Heinrich


Quelle:

Schulchronik Hummeldorf

Leschede

1915

Büning, Josef (+ 15.06.1915 in Galizien)

Nie, Joh. (+ 02.07.1915 in Russland)

Pöling, Hermann (+ 19.02.1915 in Frankreich)

Rakel, Theodor (+ 05.08.1915 in Russland)

Schoo, Bernhard (+ 17.07.1915 in Russland)

1917

Hölscher, Bernhard (+ 24.11.1917 in Frankreich)

Pöling, Gerhard (+ 27.04.1917 in Frankreich)

Ohne Jahr:

Groß-Daling, Hermann (+ in Frankreich 1914/15)

Quelle: J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).

Stadt Lingen

1914

Benner, Franz (+ 17.12.1914)

Bode, Johann (+ 11.11.1914)

Diekmann, Georg (+ 26.08.1914)

Emme, Ernst (+ 26.12.1914)

Fischer, Josef (+ 09.11.1914)

Greiner, Wilhelm (+ 22.08.1914)

Haupt, Wilh. Heinr. (+ 21.11.1914)

Kampling, Heribert (+ 30.11.1914)

Keizer, Josef (+ 23.08.1914)

Heskamp, Hermann (* 12.11.1889, + 16.06.1915)

Jaske, B. (* 09.1895, + 14.09.1915)

Kley, Jos. (* 05.1893, + 15.04.1915)

Kötter, Heinrich (+ 23.08.1914)

Kues, Theodor (+ 28.11.1914)

Lassen, Ernst (+ 11.12.1914)

Leonhardt, Georg (+ 29.08.1914)

Limbers, Bernh. (* 18.07.1889, + 06.02.1915)

Rietmeyer, Bernhard (+ 29.08.1914)

Rump, Wilhelm (+ 19.11.1914)

Schnieders, Hermann (+ 24.09.1915)

Schulte, Georg (+ 24.08.1914)

Spiegeler, Bernhard (+ 13.09.1914)

Wemker, Wilhelm (+ 08.12.1914)

1915


van Acken, Friedrich (+ 05.06.1915)

Appelhans, Anton (+ 13.06.1915)

Berlin, Friedrich (+ 03.01.1915)

von der Brelie, Wilhelm (+ 06.10.1915)

Brümmer, Johann (+ 18.04.1915)

Bungenstock, Heinrich (+ 04.09.1915)

Cohen, Alfred (+ 19.05.1915)

Determeyer, Johannes (+ 26.09.1915)

Disse, Friedrich (+ 26.08.1915)

Engelke, August (+ 27.04.1915)

Fastabend, Johann (+ 26.04.1915)

Fischer, Hermann (+ 13.06.1915)

Gauthier, Theodor (+ 29.09.1915)

Gelshorn, Karl (+ 02.11.1915)

Giesberts, Johann (+ 17.05.1915)

Hohensträter, Heinrich (+ 28.03.1915)

Jandel, Max (+ 11.03.1915)

Johannigmann, Ernst (+ 21.12.1915)

Kley, Joseph (+ 27.07.1915)

Kluge, Ernst (+ 14.08.1915)

Koch, Adolf (+ 15.06.1915)

Kösters, Wilhelm (+ 20.10.1915)

Kühne, Paul (+ 23.09.1915)

Lübbers, Heinrich (+ 11.08.1915)

Lüders, Wilhelm (+ 20.03.1915)

Lüders, Franz (+ 24.08.1915)

Naber, Hermann (+ 08.09.1915)

Rosemann, Anton (+ 09.02-1915)

Schmidt, Hermann (+ 06.06.1915)

Schnebeck, Fritz (+ 10.03.1915)

Schnitker, Hermann (+ 14.12.1915)

Schöttmer, Bernhard (+ 28.04.1915)

Schütte, Wilhelm (+ 08.03.1915)

Siksmeyer, Andreas (+ 16.10.1915)

Sloot, Heinrich (+ 02.09.1915)

Söllner, Eduard (+ 31.03.1915)

Stellbrink, Gerhard (+ 19.06.1915)

Wöste, Bernhard (+ 18.07.1915)

Zimmermann, August (+ 02.08.1915)

1916

Altgilbers, Bernhard (+ 29.08.1916)

Blanke, Friedrich (+ 25.09.1916)

Bloom, Friedrich (+ 13.04.1916)

Börner, Kuno (+ 13.06.1916)

Bruns, Wilhelm (+ 10.10.1916)

Bungenstock, Hermann (+ 05.07.1916)

Emme, Paul (+ 05.07.1916)

Gels, Heinrich (+ 24.01.1916)

Gerdelmann, Hermann (+ 01.07.1916)

Grube, Christoph (+ 15.08.1916)


Grube, Heinrich (+ 27.04.1916)

Helmer, Albert (+ 22.04.1916)

Herwig, Christian (+ 20.09.1916)

Hundertmark, Wilhelm (+ 05.11.1916)

Janßen, Clemens (+ 04.07.1916)

Johannsmeyer, Hermann (+ 07.11.1916)

Kirks, August (+ 19.03.1916)

König, Johann (+ 16.09.1916)

Kösters, Theodor (+ 04.06.1916)

Krohn, Robert (+ 17.04.1916)

Kubatz, Johann (+ 21.09.1916)

Laging, August (+ 19.06.1916)

Limbers, Joh. (* 12.06.1893, + 18.06.1916)

Löpker, Hermann (+ 06.08.1916)

Lurch, Wilhelm (+ 02.03.1916)

Ottemann, Heinrich (+ 07.04.1916)

Over, August (+ 26.03.1916)

Overmöhle, Heinrich (+ 04.07.1916)

Ringe, Heinrich (+ 01.07.1916)

Schmidt, Heinrich (+ 14.09.1916)

Schmidtalbers, Ernst (+ 27.11.1916)

Schnieders, B. (+ 1916)

Schomaker, Johannes (+ 17.07.1916)

Schoneboom, Heinrich (+ 11.05.1916)

Spiegelberg, Johannes (+ 02.11.1916)

Strieker, Johann (+ 29.04.1916)

Teipen, Gerhard (+ 01.10.1915)

Thesing, Karl (+ 09.08.1916)

Theißing, Franz (+ 22.06.1915)

Thien, Bernhard (+ 30.08.1915)

Töppich, Johannes (+ 09.06.1915)

Westerhoff, Bernhard (* 11.04.1882, + 07.04.1916 in Motmedy an seinen Wunden)

Wilken, Bernhard (+ 04.06.1916)

Witte, August (+ 13.09.1916)

Wullenweber, Wilhelm (+ 20.10.1916)

Zanders, Ferdinand (+ 17.07.1916)

Zimmer, Karl (+ 23.03.1916)

1917

Arend, August (+ 17.04.1917)

Brink, Heinrich (+ 06.08.1917)

Brück, Josef (+ 02.09.1917)

Dünhaupt, Friedirch (+ 25.08.1917)

Eickmann, Karl (+ 20.08.1917)

Eling, Hermann (+ 11.07.1917)

Helming, Johann (+ 19.10.1917)

Schnieders, B. (+ 1916)

Hippen, Heinrich (+ 20.02.1917)

Hollmann, Heinrich (+ 19.11.1917)

Hüllsiek, Heinrich (+ 24.04.1917)

Jansen, Heinrich (+ 24.04.1917)


van Kampen, Friedrich (+ 13.02.1917)

Ludwig, Josef (+ 27.09.1917)

Markreich, Max (+ 10.10.1917)

Meyer, Johann (+ 24.01.1917)

Meyrose, Hermann (+ 16.05.1917)

Mutzwig, Friedrich (+ 18.07.1917)

Nave, Wilhelm (+ 16.02.1917)

Nicolay, Hans (+ 20.06.1917)

Niehoff, Albert (+ 05.05.1917)

Pölking, Bernhard (+ 21.09.1917)

Rabe, Georg (+ 30.06.1917)

Rensing, Hermann (+ 09.05.1917)

Reuter, Hans (+ 16.08.1917)

Rollmann, Karl (+ 02.05.1917)

Scheer, Walter (+ 22.07.1917)

Schnebeck, Bernhard (+ 10.02.1917)

Schnitker, Johann (+ 20.08.1917)

Schütte, Hermann (+ 13.11.1917)

Stern, Friedrich (+ 22.07.1917)

Weber, Anton (+ 10.09.1917)

Weitlich, Felix (+ 04.12.1917)

Wendeling, Bernhard (+ 09.08.1917)

1918

Becker, Ludwig (+ 29.08.1918)

Bolmer, Karl (+ 21.03.1918)

Bosse, Bernhard (+ 03.02.1918)

Dietrich, Ludwig (+ 24.03.1918)

Dierks, Heinrich (+ 22.10.1918)

Düring, Theodor (+ 08.05.1918)

Eitzmann, Karl (+ 01.09.1918)

Godry, Ferdinand (+ 21.12.1918)

Häger, Wilhelm (+ 22.03.1918)

Häger, Franz (+ 13.04.1918)

Hanauer, Eduard (+ 04.04.1918)

Harms, Heinrich (+ 15.06.1918)

Hüllsiek, August (+ 16.01.1918)

Jürgensmeyer, Walter (+ 10.10.1918)

Kaune, Friedrich (+ 16.07.1918)

Knostmann, Friedrich (+ 24.03.1918)

Koch, August (+ 29.04.1918)

Lagemann, Heinrich (+ 14.04.1918)

Lagemann, Hermann (+ 11.10.1918)

Mertens, Karl (+ 22.03.1918)

Montag, Ernst (+ 02.04.1918)

Neiheiser, Karl (+ 05.04.1918)

Niebuer, Bernhard (+ 25.03.1918)

Niehoff, Johann (+ 27.01.1918)

Niehoegen, Gerhard (+ 28.09.1918)

Ohmann, Karl (+ 02.09.1918)

Schmidt, Konrad (+ 18.07.1918)


Schmitz, Heinrich (+ 23.03.1918)

Schneider, Hermann (+ 06.10.1918)

Schwegmann, Johann (+ 17.07.1918)

Söllner, Wilhelm (+ 21.06.1918)

Töppich, Hermann (+ 22.10.1918)

Westermann, Hermann Aug. (+ 21.08.1918)

Wiegmink, Bernhard (+ 12.06.1918)

Willigmann, Gerhard (+ 13.04.1918)

Winkelmann, Max (+ 18.04.1918)

Nach Kriegsende gestorben:

Brüggemann, Johann (+ 05.05.1919)

Erzgräber, Friedrich (+ 13.10.1920)

Helming, Hermann (+ 19.07.1919)

Hoffmann, Rüdiger (* 03.04.1894 in Krefeld, + 15.02.1919 in Lingen an Verwundungen aus

dem Krieg in Russland)

Johannsen, Paul (+ 25.03.1919)

Snater, August (+ 27.03.1919)

Terstiege, Heinrich (03.11.1919)

Wolbeck, Leo (+ 07.09.1920)

Quelle: Lingener Volksbote Nr. 226 vom 28.09.1929. Die Liste ist nicht vollständig. Sie wurde veröffentlicht, da

die Stadt Lingen plante, die Gefallenen des Krieges zu gedenken. Sie publizierte daher die bislang bekannten

Gefallenennamen und rief zur Meldung weiterer Kriegsopfer auf.

Gefallene, die in Lingen geboren wurden:

Narjes, Friedrich (* 20.10.1876 in Lingen, + 28.08.1914 bei Guise, Oberstleutnant der

Reserve)

Quelle: Fritz Ebeling, Geschichte des Infanterie-Regiment Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig

(Ostfriesisches) Nr. 78 (Erinnerungsblätter deutscher Regimenter. Truppenteile des ehemaligen preußischen

Kontingents, 119. Band), Oldenburg/Berlin 1924.

Listrup

1914

Preun, Gerhard (* 1890, + 1914)

1915

Mönch, Hermann (+ 1885, + 1915)

Mönnich, Gerhard (+ 24.03.1915 in Mlava-Russisch-Polen)

Niehaus, Josef (+ 24.04.1915 in Russland)

Topper, Gerhard, Knecht bei Schulte van Werde

Venbert, Heinrich, Knecht bei Schulte van Werde

1916

Arens, Bernhard (+ am 22.04.1916 in Frankreich an einer Verwundung mit nachfolgender

Erkrankung, Ehrenmal: Arens, Gerhard (* 1884, + 1916)

1917

Heuking, Josef (* 1892, + 13.08.1917 als Leutnant bei Langemark, sein Vater errichtete ein

Ehrenkreuz bei Heukings Tannen)


Hochgrewe, August (+ 1917)

1918

Arens, Hermann (* 1882, + 1918)

Bruns, Gerhard (* 1891, + 1918)

Helming, August (* 1896, + 1918)

Platen, Gerhard (* 1882, + 1918)

Preun, Heinrich (* 1896, + 1918)

Roosenboom, Gerhard (+ im März 1918)

ohne Datum

Thuring, Clemens (+ 1914/15)

Quellen:

- J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 223-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).

- Schulchronik Listrup

- Abgelesen vom Ehrenmal in Listrup von A. Schepers.

In Listrup geborene Gefallene:

van Werde, Gerhard (* 11.07.1894 in Listrup, + 23.10.1917 Feldlazarett Peuvillers)

Quelle: Fritz Ebeling, Geschichte des Infanterie-Regiment Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig

(Ostfriesisches) Nr. 78 (Erinnerungsblätter deutscher Regimenter. Truppenteile des ehemaligen preußischen

Kontingents, 119. Band), Oldenburg/Berlin 1924.

Lohne (Kreis Lingen)

1914

Kuhl, Heinrich (+ 24.08.1914 in Frankreich)

Perk, Heinrich (+ 21.10.1914 in Commines/Belgien)

1915

Auclair, Wilhelm (+ 02.03.1915 in Pertis bei Reims/Frankreich)

Berndsen, Hermann (+ 14.06.1915 in Stanaize/Rusland, Bruder von Heinrich, gefallen 1916)

Bruns, Heinrich, (+ 03.07.1915 in Masto Pawa/Russland)

ten Brink, Heinrich (+ 30.08.1915 in Wilkomiers/Kurland/Russland)

Gravelschomaker, Heinrich (+ 23.07.1915 in Luplin/ Russland)

Greiving, Hermann (+ 11.10.1915 in Gieselhöhe bei Ypern/Belgien)

Hasken, Hermann (+ 01.12.1915 in Frankreich, Bruder von Klemens Hasken)

Heilen, Gerhard (+ 12.09.1915 in Panowits/ Russland)

Hermeling, Hermann (+ 06.08.1915 in Russland, Bruder von Johann Weß (geb. Hermeling)

Horstkamp, Gerhard (+ 27.08.1915 in Kaminiki/ Russland)

Kamphuis, Bernhard (+ 31.10.1915 in Marwö i. d. Champagne/Frankreich)

Schnieders, Heinrich (+ 12.06.1915 in Mariampol/Russland), Bruder von August, Hermann

und Bernhard Schnieders)

Schnieders, Hermann (+ 24.09.1915 in Russland (genannt Stienen), Bruder von August,

Heinrich und Bernhard Schnieders)

Peters, Bernhard (+ 11.03.1915 in Russland: in der Schulchronik: Teders)

Weß/Hermeling, Josef (+ 17.05.1915 in Jaroslau/Galizien, Bruder von Hermann Hermling)

van der Wyk, Heinrich (+ 30.05.1915 in Jaroslau/Galizien)


1916

Berndsen, Heinrich (+ 01.12.1916 in Proville/Frankreich, Bruder von Hermann, gefallen

1915)

Bührs, Heinrich (+ 31.05.1916 gefallen in der Seeschlacht im Skagerrak)

Gravel, Hermann (+ 19.05.1916 in Bettincourt/Frankreich, Bruder von Heinrich Gravel)

Hegel, Bernhard (+ 08.09.1916 vermisst in Frankreich)

Kaupel, Heinrich (+ 28.01.1916 in Aras/Frankreich)

Korte, Clemens (+ 18.08.1916 in Verdun-Fort Waux, Bruder von Joseph Korte)

Lüken, Theo (+ 03.09.1916 an der Somme vermisst)

Mensen, Heinrich (+ 03.07.1916 in Baronowitschi, Russland)

Möddel, Heinrich (+ 24.10.1916 an der Somme in Frankreich)

Strieker, Hermann (+ 08.08.1916 in Schmudscha/Galizien)

Welling, Heinrich (+ 27.09.1916 in Nuln/Frankreich)

Wübben, Bernhard (+ 23.12.1916 in Stankewitschi/Russland)

1917

Pollmann, Anton (+ 06.07.1917 in Morouvilliers), Bruder von Clemens Pollmann)

Pollmann, Clemens (+ 14.09.1917 in (Morouv., Bruder von Anton Pollmann)

Schnieders, Bernhard (+ 17.06.1917 in Mons bei Laon), Bruder von August, Heinrich und

Hermann Schnieders)

1918

Fels, Bernhard (+ 17.04.1918 in St. Albert/Frankreich)

Gravel, Heinrich (+ 29.03.1918 in Le Poste/Frankreich, Bruder von Hermann Gravel)

Hasken, Clemens (+ 10.04.1918 in Russland, in Gefangenschaft gestorben, Bruder von

Hermann Hasken)

Korte, Josef (+ 24.05.1918 im Lazarett in Lingen(Ems), Bruder von Klemens Korte)

Krieger, August (+ 23.03.1918 in Marchis/Nordfrankreich)

Hübers, Hermann (+ 17.03.1918 im Lazarett in Posen)

Mers, Heinrich (+ 02.02.1918 in Metz/Elsaß-Lothringen)

Otting, Wilhelm (+ 11.08.1918 in Charkov/Russland)

Schnieders, August (+ 19.04.1918 in Frankreich, Bruder von Heinrich, Hermann und

Bernhard Schnieders)

Schröers, Hermann (+ 10.10.1918 in Belgrad/Serbien)

Weß, Bernhard (+ 01.09.1918 in Perronre/Frankreich)

1919

Korting, Hermann (+ 26.02.1919 in französischer Gefangenschaft in Neuville)

Quellen:

- Heinrich Koopmann, Unser Weg - 75 Jahre St. Antonius Lohne. Beiträge zur Geschichte der Katholischen

Kirchengemeinde, Lohne 1990, S. 91-92.

- Schulchronik Lohne Bd. 2 (Sterbeorte)

Mehringen

1914

Robel, Theodor (+ 26.11.1914 in Belgien)

1915


Borgel, Hermann (+ 29.07.1915 in Russland)

Hermeling, Gerhard (+ 19.02.1915 in Russland)

Hermeling, Wilhelm (+ 17.05.1915 in Galizien)

Robben, Gerhard (+ 03.05.1915 in Frankreich)

Schülting, Hermann (+ 29.08.1915 in Frankreich)

Welling, Bernhard (+ 22.04.1915 in Frankreich)

1917

Sandschulte, Gerhard (+ 10.09,1917 infolge Kopfschuss)

Schülting, Bernhard (+ 05.06.1917 in Frankreich)

Schülting, Heinrich (+ 31.07.1917 in Flandern)

Quelle: J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. Vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).

Messingen

1914

Geerdes, Franz

Langenhorst, Leo

Sander, August

1915

Beerboom, Gerhard

Brinker, Georg

Frerichs, Bernhard

Rolfes, Ignaz

Stehmann, Franz

Theilen, Bernhard

Thy, Georg

1916

Albers, August

Albers, Bernhard

Langenborg, Josef

1917

Albers, Karl

Hackmann, Hermann

Lambers, Hermann

Menger, Gregor

Teismann, Gerhard

1918

Altenschulte, Johannes

Jörling, Ignaz

Middendorf, Bernhard

Revermann, Heinrich

Richtering, Anton


Nach Kriegsende verstorben:

1920

Menger, Wilhelm

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Messingen von A. Schepers.

Moorlage

1914

Brink, Gerhard (* 1890, + 05.10.1914 in der Nähe von Reims infolge Unglückfalls)

1915

Bröker, Gerhard (* 1885. + 15.02.1915 in Frankreich)

Dreising, Heinrich (* 1877, + 13.05.1915 infolge einer Verwundung, die er an der Marne

erlitten hatte

Evers, Gerhard (* 1879, + 14.04.1915 in Frankreich)

Flege, Bernhard (* 1893, + 1915)

Niehus, Johann (* 1892, + 1915)

Schröder, Rudolf, Kunkenmühle (* 1891, + 1915)

Stroot, Hermann (* 1882, + 15.05.1915 in Belgien)

1916

Flege, Gerhard (* 1895, + 16.06.1916 in Russland infolge Verwundung am Unterleib)

1917

Dütz, Gerh. (* 1886, + 11. April 1917 infolge Verwundung in einem Feldlazarett)

Kamping, Gerhard August (* 1892, + 17.08.1917 auf dem Hauptverbandsplatz Steene)

van Werde, Gerhard, Leutnant (* 1894, + 24.10.1917 in einem Feldlazarett in Frankreich, dort

beerdigt, aber schon am 2. Januar 1918 nach Listrup umgebettet)

Nach dem Krieg verstorben

1921

Schulte van Werde, Hyazinth (* 1907, + 1921)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Listrup von A. Schepers.

Münningbüren

1915

Rennemann, Ignaz ((* 16.04.1892, + 12.05.1915)

1916

Albers, Ignaz ((* 26.11.1891, + 23.10.1916)

van Bassen, August ((* 27.06.1896, + 16.08.1916)

Lakemeyer, Hermann ((* 11.08.1870, + 31.05.1916)

Renemann, Heinrich ((* 12.03.1885, + 29.10.1916)

Sostmann, Franz ((* 05.02.1891, + 05.10.1916)

1917

Albers, Hermann ((* 15.02.1897, + 04.10.1917)

Storm, Theodor ((* 05.06.1898, vermisst 30.10.1917)


1918

Vocks, Gerhard (* 29.08.1899, + 30.10.1918)

Nach Kriegsende:

Winter, Gregor ((* 25.10.1899, gefallen 17.11.1918)

Wolterkessen, Hermann ((* 19.11.1886, + 17.02.1919)

Quellen:

- Paul Heine, Baccum-Ramsel-Münningbüren. Zur Geschichte des alten Kirchspiels, Nortrup 2005, S. 268.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Baccum von Andreas Schepers, Heimatverein Borken

Nordlohne

1915

Dieck, Hermann, Knecht bei Merschel

Germer, Hermann, Haussohn (+ 24. Oktober 1915)

Schulten, Heinrich, Haussohn (+ 20. Juli 1915)

Tranel, Hermann (+ 24. Juni 1915)

1917

Weßling, Gerhard (gef. 24. Sept. 1917)

1918

Schrigten, Bernhard (gef. 7. Oktober 1918).

Quellen:

- Schulchronik Nordlohne.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Schepsdorf von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Plakorth

Die Soldaten der Ortschaft Plankorth sind auf dem Ehrenmal im Nachbarort Bawinkel

verzeichnet.

1914

Mönch, Heinrich (+ 23.08.1914 in Belgien)

Schnöing, Josef (+ 17.11.1914 in Frankreich)

1915

Budden, Heinrich (+ 29.08.1915 in Russland)

Niehoff, Heinrich (+ 10.08.1915 in Russland)

Schnöing, Gerhard ( 27.03.1915 in München)

Timmer, Bernhard ( 08.07.1915 in Russland)

1916

Menger, Heinrich (+ 01.09.1916 in Frankreich)

Niehoff, Anton (+ 28.08.1916 in Russland)

1918


Degen, Josef (+ 21.09.1918 in Plankorth, gestorben beim Heimaturlaub an der Spanischen

Grippe, Sohn des Provinziallandtagsabgeordneten und ehemaligen Abgeordneten im

Preußischen Abgeordnetenhaus, August Degen)

Geünning, August (+ 22.03.1918 in Frankreich)

Lügering, Johann (+ 28.05.1918 in Frankreich)

Lügering, August (+ 08.06.1918 in Frankreich)

Thies, Clemens (+ 23.06.1918 in Frankreich)

Vocks, Hermann (+ 21.09.1918 in Frankreich)

Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Bawinkel von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Plantlünne

1915

Garnerus, Hermann, Fahnenjunker (+ 14.05.1915 in den Karpaten)

Kues, Bernhard (+ 26.06.1915 in den Vogesen)

Lammers, Heinrich (+ 01.03.1915 Frankreich)

Meyering (+ 01.08.1915 in den Vogesen)

1917

Hüvet, Franz (+ 26.04.1917 in der Heimat)

Pengemann, Karl (+ 21.06.1917 in Frankreich)

Rickling, Martin (+ 25.09.1917 in Frankreich)

1918

Hartke, Anton (+ 02.11.1918)

Heskamp, Georg (+ 23.08.1918 in der Heimat)

Nach Kriegsende

Harten, Ernst (+ 07.01.1920 in der Heimat)

Quelle: Heinrich Kreimeyer, Vom Ersten Weltkrieg und seinen Opfern, in: Heinrich Kreimeyer (Hrsg.), Lünne.

Bilder aus der Geschichte eines alten Kirchspieldorfes, Lingen 1990, S. 605.

Ramsel

1915

Arens, Hermann (* 04.09.1893, + 15.07.1915)

Dahlenbrock, Johann ((* 03.05.1892, + 07.05.1915)

Raumann, Friedrich ((* 20.08.1894, + 02.05.1915)

Wendt, Wilhelm (* 20.07.1878, + 06.05.1915)

1916

Stroot, Anton ((* 07.11.1889, + 20.10.1916)

Unkenholz, August ((* 16.01.1896, + 06.10.1916)

1917

Musekamp, Gerhard ((* 03.04.1887, vermisst 22.07.1917)

1918

Arens, Heinrich ((* 27.02.1891, + 28.04.1918)


Arens, Alfons ((* 16.02.1899, + 03.11.1918)

Hilbers, Hermann ((* 29.03.1897, + 22.08.1918)

Quellen:

- Paul Heine, Baccum-Ramsel-Münningbüren. Zur Geschichte des alten Kirchspiels, Nortrup 2005, S. 268.

- Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Baccum von Andreas Schepers, Heimatverein Borken (neu: Arens. Doe)

Setlage

1914

Krake, Clemens (+ September 1914 bei der Erstürmung einer Brücke bei Namur infolge

Kopfschusses)

1915

Herbort, Bernhard, Neubauer, gebürtig aus Thiene bei Alfhausen (+ im Mai 1915 während

seiner Ausbildung beim Inf.-Reg. Nr. 78 in Osnabrück an Gelbsucht und Lungenentzündung)

Meyer, Bernhard, Dienstknecht (+ am 05.08.1915 in der Nähe der Festung Neu-Georgewitsch

infolge Kopfschuss, begraben unter einer Linde auf dem Hügel in der Nähe der Festung)

Quelle:

Schulchronik Setlage (die Gefallenen werden nur für diese beiden Jahre genannt)

Schepsdorf

1914

Brink, Anton

ten Brink, Bernhard

Feldmann, Bernhard

Merschel, August

1915

Geiling, Heinrich

Neerschulte, Johann

Rickling, Heinrich

1916

Büsscher, Hermann

Hoge, Hermann

Pollmann, Johann

Pölking, Josef

Roling, Hermann

1917

Büsscher, Gerhard

1918

Büsscher August

Merswolke, Heinrich

Wenning, Bernhard


Quelle: Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Schepsdorf von Andreas Schepers, Heimatverein Borken. Hier

finden sich auch die Gefallenen aus Nordlohne.

Spelle

1914

Brüggemann, Karl

Schlichter, Bernhard

1915

Brüning, Bernhard

Fleege, Bernhard

Jürling, Ewald

Meemann, Bernhard

Schwies, Gerhard

Terglane, Georg

Wellmann, August

1916

Deitermann, Josef

Hatting, Heinrich

Schlichter, Franz

Stilling, Karl

Wolters, Anton

1917

Bramschulte, Heinrich

Brüning, Hermann

Lemkers, August

Wolters, Hermann

1918

Bültel, Heinrich

Fischer, Anton

Rekers, Anton, gestorben im Lazarett in Erlangen, begraben in Spelle (Ehrenmal: + 1919)

Segers, Rudolf

Stappers, August (vermisst)

Quellen:

Helmut H. Boyer, Spelle. Vom Gestern zum Heute und Morgen. Heimatkunde eines Dorfes, Lingen 1965, S.

259-260.

- abgelesen vom Ehrenmal in Spelle von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Varenrode

1915

Rammes, Heinrich (+ 30.09.1915 in Russland)

Kruse, Bernhard (+ 15.10.1915 in Frankreich)

Schoo, Heinrich(+ 24.04.1915 in Belgien)

Schoo, Bernhard (+ 05.07.1915 in Russland)


1916

Helmingdirks, Heinrich (+ 21.06.1916 in Frankreich)

Hesping, Bernhard (+ 22.10.1916 in Frankreich)

1917

Hoffrogge, Hermann (+ 23.06.1917 als Landsturmmann in Hannover)

Huser, Arnold (+ 30.10.1917 in Frankreich)

Schoo, Hermann (+ 21.01.1917 in Frankreich)

1918

Hüsing, Hermann (+ 25.05.1918 in Frankreich)

Kück, August (+ 27.08.1918 in Frankreich=

Schoo, Franz (+ 16.02.1918 in Hannover)

Jahr unbekannt:

Müller, Bernhard (vermisst in Frankreich)

Nach Kriegsende:

Laake, Clemens (+ 31.03.1921 in der Heimat)

Quelle: Heinrich Kreimeyer, Vom Ersten Weltkrieg und seinen Opfern, in: Heinrich Kreimeyer (Hrsg.), Lünne.

Bilder aus der Geschichte eines alten Kirchspieldorfes, Lingen 1990, S. 603-604.

Die Anzahl der Gefallenen aus der Region

Emsland/Grafschaft Bentheim im Ersten Weltkrieg

Kreis Aschendorf

Gemeinde Zahl der Kriegstoten

Ahlen 23

Aschendorf 87 (Aschendorf allein 67)

Aschendorf-Kämpe 17

Aschendorfermoor 16

Bokel 30

Borsum 4

Brual 30

Dersum 11 (+ 1 nach Kriegsende)

Düthe 7

Fresenburg 3

Heede 45

Herbrum 11

Lathen-Hilter-Kathen-Frackel, Melstrup 56

Lehe 11

Melstrup/Ströhn 2

Nenndorf 7

Neudersum 12

Neudörpen 6 (+ 1 nach Kriegsende)

Neulehe 6

Neurhede 41


Neusustrum 8

Niederlangen 13

Oberlangen 11

Papenburg 273

Rhede 81 (+ 1 nach Kriegsende)

Sustrum 13

Tunxdorf 7

Walchum 20

Kreis Grafschaft Bentheim

Gemeinde Zahl der Kriegstoten

Achterberg 6

Adorf 11

Agterhorn 4

Altendorf 37 (+ 1 nach Kriegsende)

Alte Piccardie 13

Bakelde 18 (+ 1 nach Kriegsende)

Bardel 17

Bauerhausen 7 (+ 1 nach Kriegsende)

Bentheim-Bauerschaft 11

Bentheim-Stadt 91 (+ 2 nach Kriegsende)

Berge 3

Bimolten 18

Binnenborg 1

Bischofspool 3

Bookholt 52 (+ 2 nach Kriegsende)

Brandlecht 11 (+ 1 nach Kriegsende)

Brecklenkamp 1

Buitenborg 1

Drievorden 13

Echteler 6

Emlichheim 34

Engden 8

Esche 11

Eschebrügge 4

Frensdorf 80

Frenswegen 4

Georgsdorf 19

Getelo 1

Gildehaus 60

Gölenkamp 11

Grasdorf 6

Groß Ringe 10 (+ 1 nach Kriegsende)

Haftenkamp 6

Hagelshoek 18

Halle (bei Neuenhaus) 8

Hardingen 9

Hardinghausen 4

Heesterkante 11

Hesepe 13


Hestrup 10

Hilten 8

Höcklenkamp 1

Hohenkörben 5

Holt und Haar 3

Hoogstede-Bathorn 20 (+ 1 nach Kriegsende)

Itterbeck 31 (+ 1 nach Kriegsende)

Kalle 6

Klein Ringe 8

Laar 10

Lage 14

Lemke 2

Neerlage 9

Neuenhaus 50

Neuringe 10

Nordhorn 86 (+ 1 nach Kriegsende)

Ohne 14

Osterwald 22

Quendorf 23 (+ 1 nach Kriegsende)

Ratzel 13

Samern 24

Scheerhorn 5

Schüttorf 152 (+ 1 nach Kriegsende)

Sieringhoek 10

Suddendorf 11

Teich 4

Thesingfeld 2

Tinholt 12 (+ 1 nach Kriegsende)

Uelsen 17

Veldgaar 3

Veldhausen 20

Volzel 4

Vorwald 4

Waldseite 16 (+ 1 nach Kriegsende)

Wengsel 12 (+ 1 nach Kriegsende)

Westenberg 12

Wielen 5

Wietmarschen 44

Wilsum 32 (+ 1 nach Kriegsende)

Kreis Hümmling

Gemeinde Zahl der Kriegstoten

Ahmsen 12

Berßen 18 (+ 1 nach Kriegsende)

Bockholte 15

Bockhorst 9

Börger 44 (+1 nach Kriegsende)

Börgermoor (Surwold) 11

Börgerwald 31

Breddenberg 12


Esterwegen 40

Gehlenberg 29 (+1 nach Kriegsende)

Groß und Klein Stavern 28 (+ 3 nach Kriegsende)

Harrenstätte 10

Herßum 12 (+ 1 nach Kriegsende)

Holte 10

Lähden 30

Lahn 18

Lastrup 18 (+ 1 nach Kriegsende)

Lorup 49

Neubörger 24

Ostenwalde 4

Sögel 56

Spahn 15 (+ 1 nach Kriegsende)

Vinnen 20

Vrees 17

Waldhöfe 11

Wahn 29 (+ 2 nach Kriegsende)

Wachtum 15

Wehm 17 (+ 1 Schwester)

Werlte 57

Werpeloh 18 (+ 1 nach Kriegsende)

Wieste 8

Kreis Meppen

Gemeinde Zahl der Kriegstoten

Altenberge 23

Altharen 61

Apeldorn 18 (+ 1 nach Kriegsende)

Andrup 9

Bakerde 17 (+ 1 nach Kriegsende)

Bookhof 11

Borken 5

Bramhar-Meppen 12

Eltern 11

Emen 3

Emmeln 12

Erica 4

Felsen 7

Flechum 11

Geeste 11

Groß und Klein Dohren 21

Groß und Klein Fullen 32 (+ 1 nach Kriegsende)

Groß und Klein Hesepe 33

Hamm 5

Haren 59

Haselünne 78

Hebelermeer – Wesuwermoor 17

Helte 12

Hemsen 9


Herzlake 16

Holthausen 6

Huden 3

Hülsen 3

Hüntel -

Klosterholte 7

Lage (bei Haselünne) 8

Lahre 5

Lindloh 17

Lotten 5

Neuenlande 5 (+1 nach Kriegsende)

Rühle 6

Rühlerfeld 1

Rütenbrock 14

Westerloh 5

Schwartenberg 7

Schwartenpohl 3

Teglingen 13

Tinnen 10

Twist 33

Versen 19

Westrum 19

Kreis Lingen

Gemeinde Zahl der Kriegstoten

Ahlde 17 (+ 1 nach Kriegsende)

Altenlünne 12 (+ 1 nach Kriegsende)

Andervenne 45

Baccum 13 (+ 1 nach Kriegsende)

Bawinkel 18

Beesten 21

Berge 6

Bernte 5

Biene 18

Bramhar-Lingen 10 (+ 1 nach Kriegsende)

Brögbern 17

Brümsel 9

Duisenburg 7

Elbergen 11

Emsbüren 9 (noch unvollständig)

Geringhusen 32 (+ 3 kurz nach Kriegsende)

Gleesen-Hesselte 4

Freren 33 (+ 3 kurz nach Kriegsende)

Handrup 192

Heitel 15

Helschen 4 (+ 1 nach Kriegsende in

Gefangenschaft)

Holsten 7

Holthausen 6

Hummeldorf 11


Lingen 179 (+ 8 nach Kriegsende)

Listrup 16

Lohne 44 (+ 1 nach Kriegsende)

Mehringen 10

Messingen 23 (+ 1 nach Kriegsende)

Moorlage 12 (+ 1 nach Kriegsende)

Münningbüren 9 (+ 2 kurz nach Kriegsende)

Nordlohne 5

Ostwie 12

Plankorth 14

Plantlünne 9 (+ 1 nach Kriegsende)

Ramsel 10

Setlage 8

Schepsdorf 16

Spelle 23

Varenrode 13 (+ 1 nach Kriegsende)

Quellen für die Anzahl der Kriegstoten

Achterberg

Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 9.

Adorf

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 9-10.

Agterhorn

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 10.

Ahmsen

Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen,

Herßum, Holte, Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 502.

Ahlen (Kreis Aschendorf)

Abgelesen vom Ehrenmal in Ahlen von A. Schepers.

Katholischer Volksbote Nr. 41 vom 13.10.1918 (J. Brand).

Altendorf

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 10-12.


Altenberge

Norbert L. Tandecki/Hermann Müsler, Der christliche Friedhof, in: Altenberge 1810-2010.

Zur Genese einer Moorkolonie. Im Auftrag des Heimatvereins Altenberge hrsg. von Norbert

L. Tandecki, Haren-Altenberge 2010, 459-470, S. 465.

Schulchronik Altenberge

Altharen

Kriegerehrenmal

Alte Piccardie

Diekjakobs, Johann, Die Toten des Ersten Weltkriegs 1915-1918, in: Verein für Brauchtum

und Geselligkeit Alte Piccardie (Hrsg.), 1647-1997: 350 Jahre Alte Piccardie (Das

Bentheimer Land, Bd. 141), Osterwald 1997, S. 402.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 13.

Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde

Veldhausen (Hrsg.), Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte

Kirchengemeinde Veldhausen, Bad Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (B. und G. Lambers,

Lefers, Moß).

Apeldorn

Kriegerehrenmal, abgelesen von A. Schepers

Schulchronik Apeldorn Bd. 1

Andrup

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische

Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

179.

Aschendorf

Simon, Dieter. Fürs Vaterland. Aschendorf und seine nähere Umgebung im Ersten Weltkrieg,

Werlte 2007, S. 86.

Aschendorf-Kämpe

Simon, Dieter. Fürs Vaterland. Aschendorf und seine nähere Umgebung im Ersten Weltkrieg,

Werlte 2007, S. 86.

Aschendorfer-Moor

Simon, Dieter, Fürs Vaterland. Aschendorf und seine nähere Umgebung im Ersten Weltkrieg,

Werlte 2007, S. 86.

Baccum

Heine, Paul, Baccum-Ramsel-Münningbüren. Zur Geschichte des alten Kirchspiels, Nortrup

2005, S. 268.


Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Baccum von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Bardel

Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 14-15.

Bakelde

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 13-14.

Bakerde

Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Bauerhausen

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 15-16.

Bawinkel

Abgelesen von den Ehrenmalen in Clusorth-Bramhar und Bawinkel von Andreas Schepers,

Heimatverein Borken.

Beesten

Schulchronik Beesten.

Bentheim-Bauerschaft

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 24-25.

Bentheim-Stadt

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 16-24.

Berge

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 25.

Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines

Dorfes und seiner Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt,

Hoogstede 2009, S. 210-211.


Bernte

Pawlowski, Hilde, Teile Euch mit, daß es mir noch recht gut geht … Drei junge Emsländer

berichten von der Westfront 1914-1918, in: Jahrbuch des Emsländischen Heimatbundes Bd.

39/1993, Sögel 1992, S. 9-32.

Geissing, J., Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft.

Hrsg. Vom Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 221-226, 228 (Abdruck

Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915 und 1917).

Berßen

Berßen – ein Dorf im Emsland. Orts- und Kirchenchronik. Im Auftrag der Gemeinden Groß

Berßen und Klein Berßen, Sögel 2000, S. 183.

Biene

Abschrift vom Ehrenmal in Holthausen-Biene von A. Schepers.

Bimolten

Brookmann, Jan/Boerwinkel, Harm, Bimolten. Chronik einer Landgemeinde. Geschichte der

Bauerschaft Bimolten. Unter Berücksichtigung der Schulchronik von 1894 bis 1974. Gesucht

– Gefunden – Gebunden, Bad Bentheim (ca. 1993), S. 29-30.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 98-99

Binnenborg

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 99 (Korrektur von S. 26!).

Bischofspool

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im

Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim,

Bentheim 1922, S. 27.

Bockholte

Hömme, Heinrich, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung.

Hrsg. vom Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 13-75.

Schulchronik Bockholte

Abgelesen vom Ehrenmal in Bookholte von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Bockhorst

Abgelesen vom Ehrenmal in Bockhorst von A. Schepers.

Bookhof

Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.


Bookholt

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 27-30.

Börger

Abgelesen vom Ehrenmal in Börger von A. Schepers.

Börger-Doesfeld (3 Gefallene): http://dosfeld.heimatvereinboerger.de/53411698fa0f83455/53411699021409a04/index.html.

Börgermoor (Surwold)

Abgelesen vom Ehrenmal in Surwold-Börgermoor von A. Schepers.

Börgerwald (Surwold)

Abgelesen vom Ehrenmal in Surwold-Börgerwald von A. Schepers.

Borken (bei Meppen)

http://www.rk-borken.de/borken/ehrenmal.htm (zuletzt eingesehen am 05.12.2011).

Abgelesen von den Ehrenmalen in Clusorth-Bramhar und Bawinkel von Andreas Schepers,

Heimatverein Borken.

Bramhar-Lingen

Abgelesen von den Ehrenmalen in Clusorth-Bramhar und Bawinkel von Andreas Schepers,

Heimatverein Borken.

Bramhar-Meppen

Abgelesen von den Ehrenmalen in Clusorth-Bramhar und Bawinkel von Andreas Schepers,

Heimatverein Borken.

Brandlecht

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 30-31.

Wilmink, Hermann, Die Opfer der beiden Weltkriege, in: Heimatverein Brandlecht-Hestrup

(Hrsg.), Dorfchronik Brandlecht/Hestrup, Bad Bentheim 1994, 86-87, S. 86

Brecklenkamp

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 31.

Breddenberg

Abgelesen vom Ehrenmal in Breddenberg von A. Schepers.


Brümsel

Abgelesen vom Ehrenmal in Messingen von A. Schepers.

Buitenborg

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 31.

Bokel

Simon, Dieter. Fürs Vaterland. Aschendorf und seine nähere Umgebung im Ersten Weltkrieg,

Werlte 2007, S. 86.

Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel,

Herbrum, Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.

Borsum

Vinke, Albert, Spuren eines vergangenen Jahrhunderts. Gefallene und Vermisste beider

Weltkriege von Rhede, Neurhede, Brual und Borsum, Werlte 2009, S. 47-48.

Abschrift vom Ehrenmal in Borsum von A. Schepers.

Brögbern

Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Brögbern von A. Schepers.

Brual

Vinke, Albert, Spuren eines vergangenen Jahrhunderts. Gefallene und Vermisste beider

Weltkriege von Rhede, Neurhede, Brual und Borsum, Werlte 2009, S. 45-46.

Drievorden

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 31-32.

Duisenburg

Abgelesen vom Ehrenmal in Bawinkel von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Düthe

1150 Jahre Düthe und Melstrup. Chronik der Gemeinde Fresenburg, S. 177.

Echteler

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 32-33.

Emen

Abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Emen von A. Schepers.


Emmeln

Abgelesen von den beiden Ehrenmalen in Haren-Emmeln von A. Schepers.

Erica

Abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Erika von A. Schepers.

Emlichheim

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 33-35.

Engden

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 35.

Eltern

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische

Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

179.

Esche

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 35-36.

(Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde

Veldhausen (Hrsg.), Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte

Kirchengemeinde Veldhausen, Bad Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (Kleefmann).

Eschebrügge

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 36.

Esterwegen

Blüggel, Albert, Esterwegen. Gestern und Heute, Wickede 1973, S. 98.

Abgelesen vom Ehrenmal in Esterwegen von A. Schepers.

Felsen

Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Flechum

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische


Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

179.

Frensdorf

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 37-41.

Schulchronik Frensdorfer Haar.

Frenswegen

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 41-42.

Freren, Setlage, Ostwie, Andervenne, Geringhusen

Fritze, Bernhard (Hrsg.), Freren. Kleine Stadt im Emsland, Freren 1994, S. 115.

Fresenburg

1150 Jahre Düthe und Melstrup. Chronik der Gemeinde Fresenburg, S. 177.

Geeste

http://www.denkmalprojekt.org/dkm_deutschland/geeste_wk1u2_ns.htm, Martin Koers,

Nordhorn.

Georgsdorf

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 42-43.

Getelo

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 43.

Gildehaus

Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 43-46.

Gölenkamp

Information von Martin Koers, Nordhorn, vom 26.07.2011.

Gefallene und Vermisste des 1. Weltkrieges 1914-1918, in: Heimatverein Uelsen und

Umgebung (Hrsg.), Chronik Gölenkamp, Haftenkamp, Hardinghausen, Bad Bentheim,

Hellendoorn, 2011, S. 275-276.


Gleesen-Hesselte

Geissing, J., Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg. vom

Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde Emsbüren 1915

und 1917).

Gehlenberg

Abschrift vom Ehrenmal in Gehlenberg von A. Schepers.

Grasdorf

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 46.

(Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde

Veldhausen (Hrsg.), Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte

Kirchengemeinde Veldhausen, Bad Bentheim (1999), 89-116, S. 102.

Groß und Klein Hesepe

Martin Koers, Nordhorn.

Abgelesen vom Ehrenmal in Meppen-Fullen von A. Schepers.

Groß und Klein Dohren

Abgelesen vom Ehrenmal in Dohren von A. Schepers.

Groß und Klein Fullen

Abgelesen vom Ehrenmal in Meppen-Fullen von A. Schepers, ergänzt durch Schulchronik

Groß Fullen.

Groß Ringe

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 47.

Haftenkamp

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 47-48.

Information von Martin Koers, Nordhorn, vom 27.07.2011

Gefallene und Vermisste des 1. Weltkrieges 1914-1918, in: Heimatverein Uelsen und

Umgebung (Hrsg.), Chronik Gölenkamp, Haftenkamp, Hardinghausen, Bad Bentheim,

Hellendoorn, 2011, S. 274-276

Hagelshoek

Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 48-49.


Halle (bei Neuenhaus)

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 49.

Hamm (bei Haselünne)

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische

Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

179.

Handrup

Quelle: http://www.heimatarchiv.de/genealogie/wk1-han.html

Hardingen

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 49-50.

Hardinghausen

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 50-51.

Gefallene und Vermisste des 1. Weltkrieges 1914-1918, in: Heimatverein Uelsen und

Umgebung (Hrsg.), Chronik Gölenkamp, Haftenkamp, Hardinghausen, Bad Bentheim,

Hellendoorn, 2011, S. 274-276.

Haren

Abgelesen vom Ehrenmal in Haren/Ems von A. Schepers.

Harrenstätte

Abgelesen vom Ehrenmal in Spahnharrenstätte von A. Schepers.

Haselünne

Abgelesen vom Ehrenmal in Haselünne von A. Schepers.

Heede

Abgelesen vom Ehrenmal in Heede von A. Schepers.

Hebelermeer – Wesuwermoor

Otten, Bernhard, 200 Jahre Hebelermeer – Wesuwermoor 1788 – 1988. Hrsg. vom

Festausschuß „200 Jahre Hebelermoor – Wesuwermoor, Werlte 1988, S. 97.

Helte

Abgelesen vom Ehrenmal in Meppen-Helte von A. Schepers


Helschen

Geissing, J., Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft.

Hrsg. vom Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228 (Kriegsbriefe

Pfarrgemeinde Emsbüren 1915 und 1917).

Schulchronik Helschen.

Herbrum

Simon, Dieter, Fürs Vaterland. Aschendorf und seine nähere Umgebung im Ersten Weltkrieg,

Werlte 2007, S. 86.

Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel,

Herbrum, Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.

Herßum

Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen,

Herßum, Holte, Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 502.

Abgelesen vom Kriegerehrenmal von Andreas Schepers.

Heesterkante

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 51.

Heitel

Kreimeyer, Heinrich, Vom Ersten Weltkrieg und seinen Opfern, in: Heinrich Kreimeyer

(Hrsg.), Lünne. Bilder aus der Geschichte eines alten Kirchspieldorfes, Lingen 1990, S. 605.

Abgelesen vom Ehrenmal in Helschen von A. Schepers

Hemsen

Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Hesepe (bei Nordhorn)

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 51-52.

Hestrup

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 52-53.

Wilmink, Hermann, Die Opfer der beiden Weltkriege, in: Heimatverein Brandlecht-Hestrup

(Hrsg.), Dorfchronik Brandlecht/Hestrup, Bad Bentheim 1994, 86-87, S. 86.

Hilten

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 53.


Höcklenkamp

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 54.

Hohenkörben

Koers, Monika, Kriegsopfer, in: Gemeinde Osterwald (Hrsg.), Hohenkörben (Das Bentheimer

Land, Bd. 176), Nordhorn 2007, 268-271, S. 269.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 54.

Holsten

Schulchronik Holsten.

Holt und Haar

Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 52.

Holte

Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen,

Herßum, Holte, Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 502.

Holthausen

Abschrift vom Ehrenmal in Holthausen-Biene von A. Schepers.

Hoogstede-Bathorn

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 54-55.

Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines

Dorfes und seiner Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt,

Hoogstede 2009, S. 210-211.

Holthausen (Kreis Meppen)

Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Huden

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische

Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

179.


Hülsen

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische

Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

180.

Hummeldorf

Schulchronik Hummeldorf

Hüntel

Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Itterbeck

Elbert, Geert, Gefallene der Kriege, in: Klever, Friederike/Richter, Monika/Titz, Hubert

(Redaktion), 1254-2004. 750 Jahre Itterbeck. Jubiläumsband (Schriftenreihe der

Volkshochschule und der Museumskoordination Grafschaft Bentheim, Bd. 28, zugleich Das

Bentheimer Land Bd. 168), Itterbeck 2004, S. 142-145.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 55-58 (auch Ratzel).

Kalle

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 58.

Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines

Dorfes und seiner Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt,

Hoogstede 2009, S. 211.

Klein Ringe

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 58-59.

Klosterholte

Abgelesen vom Ehrenmal in Bawinkel von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Laar

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 59-60

Lage (bei Haselünne)

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische


Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

180.

Lage (bei Neuenhaus)

Lage. Geschichte und Geschichten. Hrsg. von der Arbeitsgruppe „Dorfchronik“ der Dorf-,

Burg- und Mühlenfreunde Lage, Lage 2008, S. 164.

Lähden

Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen,

Herßum, Holte, Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 503.

Lahn

Abgelesen vom Ehrenmal in Lahn von A. Schepers.

Lahre

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische

Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

180.

Lastrup

Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen,

Herßum, Holte, Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 503.

Lehe

Abgelesen vom Ehrenmal in Lehe von A. Schepers.

Lemke

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 60.

Lindloh

Gefallenendenkmal in Gröningers Park, Lindloh.

Lingen

Vorläufige Liste der Gefallenen, in: Lingener Volksbote Nr. 226 vom 28.09.1929.

Abschrift vom Ehrenmal in Lingen, Haselünner Str., von A. Scherps

Listrup

Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft. Hrsg.

Vom Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 223-226, 228 (Kriegsbriefe Pfarrgemeinde

Emsbüren 1915 und 1917)

Schulchronik Listrup

Abgelesen vom Ehrenmal in Listrup von A. Schepers.


Lohne

Heinrich Koopmann, Unser Weg - 75 Jahre St. Antonius Lohne. Beiträge zur Geschichte der

Katholischen Kirchengemeinde, Lohne 1990, S. 91-92.

Lotten

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische

Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

180.

Lorup

Abgelesen vom Ehrenmal in Lorup von A. Schepers.

Mehringen

J. Geissing, Erster Weltkrieg 1914-1918, in: 1100 Jahre Ahlde. Geschichte einer Bauerschaft.

Hrsg. Vom Festausschuss „1100 Jahre Ahlde“, Werlte (1990), S. 222-226, 228

Melstrup/Ströhn

1150 Jahre Düthe und Melstrup. Chronik der Gemeinde Fresenburg, S. 177.

Messingen

Abgelesen vom Ehrenmal in Messingen von A. Schepers.

Moorlage

Abgelesen vom Ehrenmal in Listrup von A. Schepers.

Münningbüren

Heine, Paul, Baccum-Ramsel-Münningbüren. Zur Geschichte des alten Kirchspiels, Nortrup

2005, S. 268.

Abgelesen vom Ehrenmal in Baccum von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Neerlage

Bischop Stentenbach, Elke, Neerlage. Erinnerungen für die Zukunft, Isterberg 2000, S. 120-

121.

Nenndorf

Simon, Dieter. Fürs Vaterland. Aschendorf und seine nähere Umgebung im Ersten Weltkrieg,

Werlte 2007, S. 86.

Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel,

Herbrum, Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.

Neubörger

Schulte, Elisabeth, Festschrift zur 200-Jahr-Feier der Gemeinde Neubörger 1988, Neubörger

1988, S. 177.


Neudersum

Gemeinde Dersum (Hrsg.), 200 Jahre Neudersum. Eine Chronik in Bildern, Lingen (1988), S.

127.

Schulchronik Neudersum.

Neudörpen

Gemeinde Dörpen (Hrsg.), Zweihundert Jahre Neudörpen. Eine Chronik in Bildern, Dörpen

1988, S. 63-65.

Neuenlande

Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Neulehe

Schulchronik Neulehe.

Abschrift vom Ehrenmal in Neulehe von A. Schepers.

Neurhede

Vinke, Albert, Spuren eines vergangenen Jahrhunderts. Gefallene und Vermisste beider

Weltkriege von Rhede, Neurhede, Brual und Borsum, Werlte 2009, S. 34-44.

Neustustrum

Abgelesen vom Ehrenmal in Neusustrum von A. Schepers.

Neuenhaus

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 61-64.

Neuringe

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 65.

Nordhorn

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 65-70.

Nordlohne

Schulchronik Nordlohne.

Ohne

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 71.


Ostenwalde

Hömme, Heinrich, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung.

Hrsg. vom Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 13-75.

Osterwald

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 72-73.

Niederlangen

Kriegerehrenmal

Oberlangen

Kriegerehrenmal

Papenburg

Mohrmann, Wolf-Dieter, Vom Ersten zum Zweiten Weltkrieg, in: Wolf-Dieter Mohrmann

(Hrsg.), Geschichte der Stadt Papenburg, Papenburg 1986, 203-248, S. 203.

Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel,

Herbrum, Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.

Plakorth

Abgelesen vom Ehrenmal in Bawinkel von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Plantlünne

Kreimeyer, Heinrich, Vom Ersten Weltkrieg und seinen Opfern, in: Heinrich Kreimeyer

(Hrsg.), Lünne. Bilder aus der Geschichte eines alten Kirchspieldorfes, Lingen 1990, S. 605.

Ramsel

Heine, Paul, Baccum-Ramsel-Münningbüren. Zur Geschichte des alten Kirchspiels, Nortrup

2005, S. 268.

Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Baccum von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Ratzel

N.N., Die Gefallenen der beiden Weltkriege, in: Heimatverein Itterbeck und Umgebung

(Hrsg.), 1858 – 2008. 150 Jahre Ratzel, Ratzel 2008, S. 160.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 55-58 (auch Ratzel).

Rhede

Vinke, Albert, Spuren eines vergangenen Jahrhunderts. Gefallene und Vermisste beider

Weltkriege von Rhede, Neurhede, Brual und Borsum, Werlte 2009, S. 12-29.


Rühle

Heinz-Josef Steinkamp, Heimatfreunde Rühle e.V., Totenzettel.

Abgelesen vom Ehrenmal in Meppen-Rühle von A. Schepers.

Rühlerfeld

Abgelesen vom Ehrenmal in Twist-Rühlerfeld von A. Schepers.

Rütenbrock

Dirkers, Carl, Bilder aus der Geschichte der Moorkolonien Rütenbrock, Lindloh,

Schwartenberg, o.O. 1963, S. 75.

Abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Rütenbrock von A. Schepers.

Schepsdorf

Abgelesen vom Ehrenmal in Lingen-Schepsdorf von Andreas Schepers, Heimatverein

Borken.

Schüttorf

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 76-85.

Schwartenberg

Dirkers, Carl, Bilder aus der Geschichte der Moorkolonien Rütenbrock, Lindloh,

Schwartenberg, o.O. 1963, S. 75.

Abgelesen vom Ehrenmal in Haren-Rütenbrock von A. Schepers.

Schwartenpohl

Greshake, Karl, Schwartenpohl. Geschichte einer Moorrandsiedlung, Lingen 1990 (2., durch

Aloys Hütten erweiterte Ausgabe), S. 73.

Samern

Gemeinde Samern (Hrsg.), Samern. Eine Landgemeinde mit starken Wurzeln, Bad Bentheim

2010, S. 242-243.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 75.

Scheerhorn

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 75-76.

- Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines

Dorfes und seiner Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt,

Hoogstede 2009, S. 211 (ergänzt: Nyenhuis).


Sieringhoek

Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 85-86.

Spelle

Boyer, Helmut H., Spelle. Vom Gestern zum Heute und Morgen. Heimatkunde eines Dorfes,

Lingen 1965, S. 259-260.

Sögel

Informationen von Heinz Schmees, Sögel.

Spahn

Abgelesen vom Ehrenmal in Spahnharrenstätte von A. Schepers.

Suddendorf

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 85-87.

Sustrum

Sustrum 2004, Beiträge zur Geschichte, S. 372.

Teglingen

Anton Egbers, Teglingen. Einst und Heute. Aus der Geschichte einer Bauerschaft, Werlte

1999, S. 336.

Teich

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 87.

(Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde

Veldhausen (Hrsg.), Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte

Kirchengemeinde Veldhausen, Bad Bentheim (1999), 89-116, S. 102.

Thesingfeld

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 87.

(Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde

Veldhausen (Hrsg.), Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte

Kirchengemeinde Veldhausen, Bad Bentheim (1999), 89-116, S. 102 (Aink).


Tinholt

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 87-88.

Heimatverein Hoogstede (Hrsg.), In der Gildschaft Scheerhorn. Hoogstede. Chronik eines

Dorfes und seiner Ortsteile Arkel, Bathorn, Berge, Hoogstede, Kalle, Scheerhorn und Tinholt,

Hoogstede 2009, S. 211.

Tinnen

Abgelesen vom Ehrenmal und einem Gedenkstein in Haren-Tinnen von A. Schepers.

Tunxdorf

Simon, Dieter. Fürs Vaterland. Aschendorf und seine nähere Umgebung im Ersten Weltkrieg,

Werlte 2007, S. 86.

Hermann-Josef Döbber, Eine Zeitreise. Unterwegs in Aschendorf, Papenburg, Bokel,

Herbrum, Nenndorf und Tunxdorf sowie der Region und der Welt, Papenburg 2006, S. 329.

Twist

Abgelesen vom Ehrenmal in Twist-Bült von A. Schepers.

Uelsen

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 88-89.

Varenrode

Kreimeyer, Heinrich, Vom Ersten Weltkrieg und seinen Opfern, in: Heinrich Kreimeyer

(Hrsg.), Lünne. Bilder aus der Geschichte eines alten Kirchspieldorfes, Lingen 1990, S. 603-

604.

Veldgaar

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 89-90.

Veldhausen

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 90-91, 71 (Volkers).

Heinrich Baarlink), Egbert Kolthoff 1895-1940, in: Ev.-altreformierte Kirchengemeinde

Veldhausen (Hrsg.), Unter Gottes Bundeszeichen. 1849-1999 Evangelisch-altreformierte

Kirchengemeinde Veldhausen, Bad Bentheim (1999), 89-116, S. 102.

Versen

Abgelesen vom Ehrenmal in Meppen-Versen von A. Schepers


Vinnen

Gemeinde Lähden (Hrsg.), Holte. Geschichte eines alten Kirchspiels. Lähden, Ahmsen,

Herßum, Holte, Lähden, Lastrup, Vinnen, Sögel 1995, S. 503.

Volzel

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 91.

Vorwald

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 91.

Vrees

Abschrift vom Ehrenmal in Vrees von A. Schepers.

Wahn

Quelle:

http://www.wahn-use-oldeheimat.de/geschichte/die%20gefallenen%20der%20weltkriege.htm

(eingesehen am 5.1.2012).

Walchum

Schulchronik der Katholischen Volksschule Walchum.

Wachtum

Abgelesen vom Ehrenmal in Wachtum von A. Schepers.

Waldhöfe

Informationen von Heinz Schmees, Sögel.

Waldseite

Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 91-92.

Günther Bramer/Bernhard Schulte Westenberg/Hermann Bardenhorst, Geschichte der

Landgemeinde Waldseite, Bad Bentheim 2011, S. 30.

Wehm

Hömme, Heinrich, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung.

Hrsg. vom Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 13-75.


Wengsel

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 92.

Werpeloh

Busemann, Anton, Chronik der Gemeinde Werpeloh. Hrsg. Vom Heimatverein Werpeloh und

der Gemeinde Werpeloh, Werlte 1995. Darin: Der Erste Weltkrieg, S. 308.

Werlte

Hömme, Heinrich, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung.

Hrsg. vom Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 13-75.

Abgelesen vom Ehrenmal in Werlte von Andreas Schepers, Heimatverein Borken.

Westenberg

Bentheimer Zeitung Nr. 127 vom 24.10.1925.

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 93-94.

Westerloh

Simme, Ernst, Kriegschronik unserer Gemeinde 1914 bis 1918 - Haselünne im Ersten

Weltkrieg. Bearbeitet von Wilhelm Rülander, in: Studiengesellschaft für Emsländische

Regionalgeschichte (Hrsg.), Emsländische Geschichte Bd. 10, Haselünne 2003, 159-245, S.

180.

Ehrenmal in Westerloh, abgelesen von A. Schepers.

Schulchronik Westerloh/Matthias Gatzemeier)

Westrum (bei Haselünne)

Abgelesen vom Ehrenmal in Herzlake von A. Schepers.

Wieste

Hömme, Heinrich, Gefallene und Vermisste zweier Weltkriege aus Werlte und Umgebung.

Hrsg. vom Heimatverein Werlte, Werlte 2009, S. 13-75.

Wietmarschen

Honnigfort, Clemens, Wietmarschen. Kloster, Stift und Dorf. Hrsg. vom Heimatverein

Wietmarschen, Bad Bentheim 1994, S. 413 (darin auch drei Schwartenpohler und ein katholischer

Hohenkörbener).

Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 94-96.

Wilsum

Schulchronik Wilsum 1914 – 1919.


Unsere treuen Toten! Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft

Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der

Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922, S. 96-98.

© Studiengesellschaft für Emsländische Regionalgeschichte

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine