Moderne Kunst - VAN HAM Kunstauktionen

van.ham.com

Moderne Kunst - VAN HAM Kunstauktionen

VANHAM

301. AUKTION

PHOTOGRAPHIE

10. JUNI 2011


Unsere Frühjahrsauktionen 2011

Alte Kunst 13. Mai 2011

Vorbesichtigung: 6.–11. Mai 2011

Schmuck und Uhren 13. Mai 2011

Vorbesichtigung: 6.–11. Mai 2011

Europäisches Kunstgewerbe 14. Mai 2011

Vorbesichtigung: 6.–11. Mai 2011

Moderne und Zeitgenössische Kunst 31. Mai +1.Juni 2011

Vorbesichtigung: 25.–29. Mai 2011

Photographie 10. Juni 2011

Vorbesichtigung: 4.–9. Juni 2011

Vorschau auf unsere Herbstauktionen 2011

Dekorative Kunst 19. Oktober 2011

Teppiche 29. Oktober 2011

Alte Kunst 18. November 2011

Europäisches Kunstgewerbe &Schmuck 19. November 2011

Moderne und Zeitgenössische Kunst 1. Dezember 2011

Photographie 7. Dezember 2011

Einlieferungen von Sammlungen, Nachlässen und Einzelstücken

sind bis zwei Monate vor den Auktionen möglich.

Unsere Experten informieren Sie gerne über die aktuelle Marktsituation

und geben Ihnen kostenlose Einschätzungen für Ihre Kunstwerke.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail bzw. Ihre Post.


PHOTOGRAPHIE

301. AUKTION

10. JUNI 2011


VORBESICHTIGUNG

PREVIEW:

4. BIS 9. JUNI 2011


PHOTOGRAPHIE,

PHOTOLITERATUR,

19., 20. UND 21.

JAHRHUNDERT

PHOTOGRAPHS,

PHOTOBOOKS,

19, 20 AND 21

CENTURY


So finden Sie uns

Unsere Adresse | our address:

Schönhauser Straße 10–16

50968 Köln (Cologne), Germany

Telefon +49 221 925862-0

Telefax +49 221 925862-4

E-Mail: info@van-ham.com

Internet: www.van-ham.com

Eine detaillierte Wegbeschreibung

finden Sie auf unserer Homepage

unter „Anfahrtsplan“.

Please see our homepage under

„How to find us“ for detailed directions.

Großzügige Parkmöglichkeiten auf

dem Grundstück.

Parking spaces available on our

premises.

4

Magnusstr.

St.-Apern-Str.

Zeughausstr.

Burgmauer

Neumarkt

City

Rheinauhafen

Messe


Katalogbearbeitung

Anne Ganteführer-Trier

Tel. 0221 925862-28

a.gantefuehrer@van-ham.com

Martina Dellmann

Tel. 0221 925862-80

m.dellmann@van-ham.com

Digitale Photographie: Sas˘a Fuis

Digitale Bildbearbeitung: Dr. Andreas

Pohlmann und Mathias Pohlmann

Fotos der Experten:

Edgar R. Schöpal, Düsseldorf

Satz:

MWK Zimmermann &Hähnel GmbH,

Köln

Druck: PEIPERS –DruckZentrum KölnWEST

Auktionator

Markus Eisenbeis, öffentl. best. und

vereidigter Kunstversteigerer

Unser Service

Katalogbestellungen:

Margit Zacharias |Tel. 0221 925862-10

m.zacharias@van-ham.com

Buchhaltung:

Guido Neuheisel |Tel. 0221 925862-58

g.neuheisel@van-ham.com

Sekretariat:

Hannelore Block |Tel. 0221 925862-13

h.block@van-ham.com

Warenausgabe:

Henryk Kowoll |Tel. 0221 925862-23

h.kowoll@van-ham.com

Rechnungen:

Marita Grimm |Tel. 0221 925862-21

m.grimm@van-ham.com

Schriftliche/telefonische Gebote:

Anja Bongartz |Tel. 0221 925862-17

a.bongartz@van-ham.com

Marita Grimm |Tel. 0221 925862-21

m.grimm@van-ham.com

Koordination Versand:

Anja Bongartz |Tel. 0221 925862-17

a.bongartz@van-ham.com

Termine

Öffnungszeiten der Vorbesichtigung

Opening hours during the preview:

4. bis 9. Juni 2011

Samstag 10 bis 16 Uhr

Sonntag 11 bis 16 Uhr

Montag –Donnerstag 10 bis 18 Uhr

Ablauf der Auktion

Timetable ofthe sale:

Freitag, 10. Juni ab 15.00 Uhr

Nr. 1000 –1397

Photographie und Photoliteratur,

19., 20. und 21. Jahrhundert

Unsere Geschäftszeiten nach der

Auktion | Our business hours after

the sale:

Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr

Samstag 10 bis 13 Uhr

5


Einlieferung

Schätzungen

Wir geben Ihnen gerne kostenlose und unverbindliche mündliche

Schätzungen für Ihre Objekte, die Sie während unserer

Geschäftszeiten präsentieren.

Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, persönlich zu kommen,

geben wir gerne eine Schätzung anHand von Photos, die Sie

uns bitte mit zusätzlichen Informationen über Größe, Signaturen,

Zustand etc. per Post oder Email zuschicken.

Bei größeren Sammlungen kommen unsere Experten auch gerne

auf Wunsch zuIhnen nach Hause.

Provision

Unsere Provision beträgt 15% vom Zuschlagpreis, bzw. 20% bei

Zuschlägen bis €2.000. Sollte ein Objekt unverkauft bleiben,

entstehen für Sie keine Bearbeitungs- bzw. Versicherungskosten.

Folgerechtsumlage

Der Einlieferer ist gemäß §26UrhG zur Zahlung einer gesetzlichen

Folgerechtsgebühr auf den Verkaufserlös aller Originalwerke

der bildenden Kunst und der Photographie verpflichtet,

deren Urheber noch nicht 70 Jahre vor dem Ende des

Kalenderjahres des Verkaufs verstorben sind.

Der Einlieferer wird für diese Gebühr pauschal mit 1% vom

Hammerpreis, ggf. zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer, belastet

und ist damit von der eigenen Verpflichtung zur Zahlung des

Folgerechts befreit.

Abbildungen

Die Kosten für Farbabbildungen sind gestaffelt nach Größe (von

€50bis 250 netto).

Transport

Gerne organisieren wir Ihnen günstige Transporte auf Anfrage.

Versicherung

Die uns anvertrauten Gegenstände sind auf unsere Kosten versichert.

Restaurierung

Wir vermitteln Ihnen fachgerechte Restaurierungen, die bei

Verkäufen empfehlenswert erscheinen.

Abrechnung

Fünf bis sechs Wochen nach Auktion erhalten Sie Ihre Abrechnung

zusammen mit einem Verrechnungsscheck, vorbehaltlich

des Zahlungseingangs vom Käufer. Für andere Zahlungsmethoden

bitten wir um kurze Nachricht.

Markus Eisenbeis

pers. haft. Gesellschafter,

öffentl. best. u.vereidigter Kunstversteigerer

Stand: 1.10.2010

6

Consignment

Estimates

We will gladly give you free and non-committal oral estimations

for your objects, which you may bring onto our premises

during our business hours.

Should you be unable tocome personally, wewill gladly mail

you an estimate based upon photographs which you kindly

will send tousbypost or email along with additional information

on size, signatures, condition, etc.

For larger collections, our experts will also visit you at home,

if you wish.

Commission

Our commission is 15% of the hammer price resp. 20% in

case of ahammer price up to €2,000. Should an object not

be sold, you will not incur any handling resp. insurance cost.

Artist’s Resale Right (Droit deSuite)

In accordance with §26ofthe German Copyright Law/UrhG

the consigner is legally obligated to pay droit de suite (artists’

resale rights) on all original works of art as well as original

photographic works, whose authors are not dead or did not

decease 70 years before the end of the legal year of purchase.

The consignor is currently required to contribute 1% of the

hammer price plus statutory VAT, if applicable, for this purpose

and is therefore released from all personal obligations topay

the droit de suite.

Illustrations

The illustration costs for colour are graduated depending

upon size (from €50and 250 net).

Transport

We will gladly take over pick-up including packaging of your

items to be brought to our premises. Please enquire about

our favourable conditions also for acollect transport. In case

of visits to your house, we will gladly transport your items to

be brought toour premises to the extent possible free of

charge.

Insurance

The items entrusted to us will be insured atour expenses.

Restoration

We will procure favourably-priced restoration services for

you, which appear recommendable for sales.

Accounting

Five to six weeks after the auction you will receive your

settlement statement together with acollection-only check

subject to receipt of payment from the buyer.

Please inform usofany other desired payment modes.

Markus Eisenbeis

General Partner, Managing Director

public sworn auctioneer


Fachbegriffe | Technical Terms

Albuminabzug albumen print

Auflage, Edition edition

beschriftet annotated by another hand

betitelt titled

bezeichnet annotated by the artist

Bleistift pencil

Bromöldruck bromoil print

C-Print colour print

Daguerreotypie daguerreotype

Ecke corner

Etikett, Aufkleber label

Farbstift crayon

Gelatinesilberabzug silver gelatin print

Karton cardboard

koloriert coloured

Kontaktabzug contact print

Kugelschreiber ballpoint pen

Lichtdruck phototypy

montiert attached

Negativnummer negative number

nummeriert numbered

oberer, unterer Rand upper/lower margin

Passepartout mat

Prägestempel blind stamp

Rahmen frame

Rückseitig verso

seitlicher Rand side margin

signiert signed

späterer Gelatinesilberabzug later gelatin silver print

Stempel stamp

Tinte ink

Zustand | Condition

Aussilberung oxidation mottling

berieben rubbed

beschnitten cut

bestoßen bumped

Falte fold

Gebrauchsspuren traces of usage

Knick crease

Knickspur light crease

Kratzer scratch

Nadellöcher pinholes

Retusche retouch

Riss tear

7


Käufe

Unsere Geschäftsbedingungen finden Sie

am Ende des Katalogtextes.

Katalogversand

Wir schicken Ihnen gerne unseren aktuellen

Katalog zu, den Sie übers Internet

(www.van-ham.com) oder telefonisch

unter 0221 925862-10 bestellen und per

Kreditkarte oder per Lastschrift (nur

Deutschland) bezahlen können. Auf gleichem

Wege können Sie auch ein Katalogabonnement

bestellen.

Vorbesichtigung

Während unserer Vorbesichtigung sind

sämtliche zum Aufruf kommenden

Gegenstände in unseren Räumen zu

besichtigen. Für Fragen stehen Ihnen

unsere Experten zur Verfügung.

Schriftliche/telefonische Gebote

Bitte beachten Sie, dass Gebote schriftlich,

per Fax oder über unseren Online-

Katalog, spätestens 24 Stunden vor Auktion

bei uns eintreffen müssen, da wir

sonst deren Ausführung nicht zusichern

können. Die angegebenen Höchstgebote

werden nur so weit inAnspruch genommen,

bis die Mindestpreise erreicht oder

durch einen Saalbieter bzw. andere

schriftliche Aufträge überboten sind. Bei

Schätzpreisen ab €250 haben Sie auch

die Möglichkeit, telefonisch mitzusteigern.

Ausruf und Steigerung

Die im Katalog aufgeführten Objekte

werden ca. 20 %unterhalb des Schätzpreises,

damit i.d.R. unterhalb des Limits,

ausgerufen. Gesteigert wird inmax. 10 %-

Schritten, wobei sich der Auktionator

Abweichungen vorbehält.

Aufgeld

Auf den Zuschlag wird ein Aufgeld von

25 %auf die ersten €50.000 und auf

die darüber hinausgehenden Beträge von

22 %inkl. MwSt. (ohne Ausweis)

berechnet. Bei Objekten, die im Anhang

des gedruckten Kataloges als regelbesteuert

vermerkt sind, wird auf den

Zuschlag ein Aufgeld von 19 %auf die

ersten €50.000 und auf die darüber hinausgehenden

Beträge von 16 %berechnet.

Auf die Summe von Zuschlag und

Aufgeld wird hierbei die gesetzliche

Umsatzsteuer von z.Zt. 7%(Gemälde,

Zeichnungen, Skulpturen, Graphiken,

etc.) bzw. 19%(Kunstgewerbe, Möbel,

Stand: 1.10.2010

8

Schmuck/Uhren, Teppiche, Siebdrucke,

Offsets, Photographien etc.) erhoben.

Für Personen, die vorsteuerabzugsberechtigt

sind, besteht generell die Möglichkeit

des MwSt.-Ausweises. Wir bitten

um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung.

Folgerechtsumlage

VAN HAM ist gemäß §26UrhG zur Zahlung

einer gesetzlichen Folgerechtsgebühr

auf den Verkaufserlös aller Originalwerke

der bildenden Kunst und der Photographie

verpflichtet, deren Urheber

noch nicht 70 Jahre vor dem Ende des

Kalenderjahres des Verkaufs verstorben

sind. Der Käufer ist an dieser Gebühr mit

1%auf den Zuschlag beteiligt.

Zahlung

Käufe müssen in bar, mit Scheck oder

mit EC-Karte während der Auktion bzw.

bis spätestens zwei Wochen nach Rechnungsstellung

bezahlt werden. Während

oder unmittelbar nach Auktion ausgestellte

Rechnungen unterliegen der

Nachprüfung und können berichtigt werden.

Bei Überweisungen oder Zahlungen

in anderer Währung gehen Kursverlust

und Bankspesen zu Lasten des Käufers.

Bei Zahlungsverzug können auf den

Rechnungsbetrag Zinsen in Höhe von 1

%pro angebrochenen Monat berechnet

werden.

Abholung

Bezahlte Objekte können während der

Auktion abgeholt werden. Bei späterer

Abholung bitten wir um kurze Nachricht,

um Wartezeiten zu vermeiden. Objekte,

die nicht spätestens drei Wochen nach

Rechnungslegung abgeholt wurden,

können auf Kosten des Käufers eingelagert

werden.

Export

Vonder Mehrwertsteuer befreit sind Ausfuhrlieferungen

in Drittländer (d.h. außerhalb

der EU) und –bei Angabe der MwSt.ldentifikations-Nr.

–auch anUnternehmen

in anderen EU-Mitgliedstaaten. Nehmen

Auktionsteilnehmer ersteigerte Gegenstände

selber in Drittländer mit, wird ihnen

die MwSt. erstattet, sobald dem Versteigerer

der Ausfuhr- und Abnehmernachweis

vorliegen. Bei Ausfuhr aus der EU sind das

Europäische Kulturgüterschutzabkommen

von 1993 und die Unesco-Konvention von

1970 zu beachten.

Versand/Zoll

Nach Erhalt einer schriftlichen Versandanweisung

wird der Versand bestmöglich

durchgeführt und auf Wunsch versichert.

Bei einem Versand in ein Nicht-EU-Land

ist bei einem Gesamtwarenwert ab

€1.000 die Vorlage von Ausfuhrgenehmigungen

beim Zoll zwingend erforderlich.

Für die Erstellung dieser Papiere

berechnen wir €25.

Auktionsergebnisse

Auktionsergebnisse werden in Echtzeit in

den Onlinekatalog übertragen. Diese

bedürfen der Nachprüfung und sind

ohne Gewähr. Auf Wunsch schicken wir

Ihnen Ergebnis- und Restantenlisten zu.

Ab dem ersten Werktag nach Auktion

können Sie bei uns die Ergebnisse erhalten

und unter www.van-ham.com einsehen

(Telefon: 0221 925862-0).

Nachverkauf

In der Woche nach der Auktion können

die unverkauften Objekte bei uns besichtigt

und zum Schätzpreis plus Aufgeld

erworben werden.

Ein Euro entspricht 1,48 US $bei den

Schätzpreisen.

Am Ende des Kataloges finden Sie

Künstlerverzeichnis

Geschäftsbedingungen

Einlieferungsverzeichnis

Liste der regelbesteuerten Objekte


Purchases

Please find our General Terms and Conditions

at the end of this catalogue.

Catalogue mailing

We will behappy to send you our latest

catalogue which you may order by telephone

+49 221 925862-0 or via our

home page (www.van-ham.com) and pay

by credit card. Youmay also order acatalogue

subscription.

Preview

All items to be auctioned may be inspected

at our premises during our preview.

Our experts will be available for any

questions you might have.

Commission/telephone bids

Please note that written or faxed bids or

bids via our online catalogue must be

received at least 24 hours before the auction

commences. Otherwise we will not

be able to warrant consideration. The

stated maximum bid will only be exploited

until the reserve has been achieved

or abidder at the auction resp. other

written quotations are outbid. On lots

with estimates exceeding €250 you are

also able to bid by telephone.

Offer for sale and auctioning

The objects listed in the catalogue will be

offered for sale approximately 20 %

below the estimated price i.e. usually

below the reserve. Auctioning will progress

in max. 10 %-steps; the auctioneer

reserves the right to deviations.

Buyers premium

For objects sold under the margin scheme

abuyers premium of25%onthe first

€50,000 and 22 %onall monies in

excess thereof including VAT will be

added on the bid award. Lots which are

listed in the appendix to be sold with

VAT are calculated in line with standard

taxation, i.e. statutory turnover tax is

levied on the bid price plus 19 %premium

on the first €50,000 and 16 %on

all monies in excess thereof. VAT currently

amounts to 19 %(Objet d’arts, furniture,

jewellery, carpets, silkscreens, offsets,

photographs, etc.) i.e. 7%(paintings,

drawings, prints, sculptures, etc.). Dealers

who are entitled to prior-tax deduction

generally have the option ofregular

taxation. Wekindly request these dealers

to inform us before invoicing.

Stand: 1.10.2010

Artist’s Resale Right

In accordance with §26ofthe German

Copyright Law /UrhG VAN HAM is legally

obligated to pay droit de suite (artist’s

resale right) onall original works of art as

well as original photographic works,

whose authors have not been deceased

at least 70 years before the end of the

legal year of purchase. The buyer iscurrently

required to contribute 1%ofthe

hammer price for this purpose.

Payment

Purchases must be paid incash, by cheque

or EC card during the auction resp.

two weeks after invoicing at the latest.

Invoices made during orimmediately

after the auction are subject to review

and may be corrected.

In case of remittance or payment in other

currencies, exchange losses and bank

expenses go to the account of the purchaser.

In case of payment delay, interest

to the amount of1%per started month

may be added to the invoice total.

Pick-up

Paid objects may be picked up during the

auction. Incase of pick-up at alater

date, we kindly request notification in

order to avoid waiting times. Objects not

picked upthree weeks after invoicing at

the latest may be stored at the purchaser’s

expenses.

Export

Exports to third (i.e. non-EU) countries

will beexempt from VAT, and so will be

exports made bycompanies from other

EU member states if they state their VAT

identification number. Persons who have

bought an item at auction and export it

as personal Luggage toany third country

will be refunded the VAT assoon asthe

form certifying the exportation and the

exporter’s identity has been returned to

the auctioneer. Our staff will beglad to

advise you on the export formalities.

Export to countries outside the European

Community is subject tothe restrictions

of the European Agreement for the Protection

of Cultural Heritage from 1993

and the Unesco conventions from 1970.

Shipment/Export licence

Upon receipt of awritten shipment notification,

shipment will be made tothe

best conditions possible and will be insured

upon request. For shipment to a

NON-EU-country in case of invoices of

more than €1,000 export documents

have tobepresented atcostumes which

we will prepare for your for afee of €25.

Auction results

Auction results are transferred in real

time tothe online catalogue. No responsibility

istaken for the correctness of the

results. List of results and unsold items

will be mailed upon request. Starting the

first workday after the auction, you may

enquire about the results and find them

at www.van-ham.com (telephone:

+49 221 925862-0).

After sale

Starting the first day after the auction,

the unsold objects may be inspected at

our premises and may be purchased at

the estimate plus premium.

One Euro isequivalent to 1,48 US $

concerning the estimates.

Youwill find at the end of the

catalogue:

Index ofArtists

Conditions of sale

List of Consignors

List of Objects sold with VAT

9


Josef Beuys (1921 –1986)

„Schädel, Urschlitten und Bewusstseinszeichen“ |1955

Aquarell auf C.M.FABRIANO |17x17cm

Schätzpreis: €20.000 –30.000

Moderne Kunst 31. Mai 2011

Zeitgenössische Kunst 31. Mai 2011

Moderne und Zeitgenössische Kunst

Schätzpreise unter 1.500 Euro 1. Juni 2011

Vorbesichtigung: 25.– 29. Mai 2011

Online-Kataloge |Informationen |Termine: www.van-ham.com

Kataloge: 25 €|30 €|35 €(D|EU|Weltweit)

Van Ham Kunstauktionen Schönhauser Straße 10–16 | 50968 Köln

Telefon: 0221 92 58 62-0 |Fax: 0221 92 58 62-4 |info@van-ham.com


Photographie,

19., 20. und 21. Jahrhundert


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

12

1000

1001

Abbott, Berenice

1898 Springfield/Ohio -1991 Monson/Maine

1000 | $2.664 /€1.800

„Magnetism and Electricity 1“.

Um 1950. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 34,7 x27,3cm (35,4 x27,9cm). Rückseitig mit

Bleistift signiert sowie Atelierstempel der Photographin.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Berenice Abbott. American Photographer. Hrsg.:

Frank O’Neil. New York; St. Louis; San Francisco; Toronto: An Art

Press Book, 1982. Abb. S. 224.

„Abbott’s scientific photographs are her most significant and in

years to come they will perhaps be recognized as her

outstanding accomplishment“ (ebd. S. 214).

1001 | $1.480 /€1.000

„Interference Pattern“ (aus der Serie: Science).

Um 1960. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

17,4 x21,3cm. Rückseitig mit blauem Kugelschreiber signiert.

Gebrauchsspuren. Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

Publiziert in: Berenice Abbott. American Photographer. Hrsg.:

Frank O’Neil. New York; St. Louis; San Francisco; Toronto: An Art

Press Book, 1982. Abb. S. 226.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Ägypten

Dittrich &Wiethoff und Unbekannt

P. Dittrich ca. 1880 -1918

1002 | $4.144 /€2.800

Ägypten.

1890-1930er Jahre. 22Vintages.

Kollodium- und Gelatinesilberabzüge.

15,1-36,9 x26,2-38cm (25,5-39,8 x

29,6-40cm). Teilweise mit Bleistift

handschriftliche Notizen auf dem

Blattrand. Jeweils rückseitig Nummernvermerke

mit Bleistift sowie teilweise

Angaben zum Motiv. 3Abzüge rückseitig

mit Copyrightstempel von „Dittrich &

Wiethoff, Cairo“.

Leichte Gebrauchsspuren. Teilweise

Papierverluste im äußeren Randbereich.

Provenienz: Nachlass Prof. Dr. Alfred

Hermann, Köln; Privatbesitz.

Die Aufnahmen stammen aus dem

Nachlass des bekannten Ägyptologen

Prof. Dr. Alfred Hermann (1904-1967).

Hermann lebte inden frühen 1930er

Jahren einige Jahre inKairo. 1935 kehrte

er nach Deutschland zurück. Später war

er der erste Leiter des Seminars für

Ägyptologie ander Universität Köln.

A. (Ambrosius), Mario

1959 Baden/Schweiz –lebt und arbeitet

in Tokyo und Berlin

1003 | $5.920 -6.660 /€4.000 -4.500

„The World Is Beautiful #9“.

2004. Laserchrome-Print. Plexi. Rahmen.

Exemplar 5/7. 73,7 x99cm (78 x103cm).

Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert,

betitelt und datiert. Künstlerrahmen.

Sehr guter Zustand. Im Rahmen

beschrieben.

Publiziert in: Mario A. The World Is

Beautiful. Die Welt ist schön. Berlin: Vice

Versa Verlag, 2006. Abb. Titelseite und

o.P.

Provenienz: Galerie Esther Woerdehoff,

Paris 2006; Privatbesitz.

aus: 1002

1003

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

13


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

14

aus: 1004

aus: 1005

1006

Araki, Nobuyoshi

1940 Tokyo -lebt und arbeitet in Tokyo

1004 | $4.736 /€3.200

„Self, Life, Death“.

2005. Phaidon Collector’s Edition. Handgebundene

Luxusausgabe mit japanischem Seideneinband. Mit circa 400

Farb- und 800 s/w-Abbildungen. Eines von 100 Exemplaren.

Mit dem zugehörigen C-Print «Untitled

(Kaori, 2004)». 39,4 x49,3cm (39,8 x49,7cm). C-Print

rückseitig signiert und nummeriert.

Neuwertiger Zustand. Die Edition ist noch original in Folie

eingeschweißt.

Arndt, Gertrud

1903 Ratibor (Oberschlesien) -2000 Darmstadt

1005 | $1.776 /€1.200

Maskenselbstbildnisse.

Dessau 1930. 8Bromsilbergelatineabzüge vom Originalnegativ.

Passepartouts inOriginalleinenbox. Edition Kunstring Folkwang

Essen, 1996. Exemplar 10/20. Jeweils ca. 24 x18cm (jeweils

30 x23,7cm; Box 52,2 x41,5 x3,5cm. Auf den jeweiligen

Rückseiten der Photographien mit Bleistift von Gertrud Arndt

signiert. Zudem mit Bleistift nummeriert und Editionsstempel. In

der beiliegenden Broschüre ebenfalls mit Bleistift nummeriert.

Originalleinenmappe mit leichten Gebrauchsspuren.

Photographien intadellosem Zustand.

Publiziert in: Photographien der Bauhaus-Künstlerin Gertrud

Arndt. Ausstellungskat. Das Verborgene Museum, Berlin. Berlin

1994.

Barris, George

1928 Chicago

1006 | $1.480 /€1.000

Marilyn Monroe bei den Dreharbeiten von „Das verflixte 7. Jahr“.

1955. Gelatinesilberabzug aus den 1960er/1970er Jahren.

Passepartout. 26,8 x25,1cm (35,3 x27,7cm). In der rechten

unteren Bildecke mit schwarzem Filzstift signiert. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Minimale Druckspur amunteren Blattrand. Ansonsten tadelloser

Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1007

Baur, Max

1898 Günzburg -1988 Aschau

1007 | $1.480 /€1.000

Stillleben.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,6 x16,7cm (24,3 x17,5cm). Rückseitig Agenturetikett. Darin

mit Bleistift Angabe der Archivnummer.

Gebrauchsspuren.

Die Aufnahme stammt aus der ehemaligen Bildagentur Schostal,

deren Inhaber Robert und Walter Schostal waren. Die in Wien

ansässige Agentur gehörte in den 1920er und 1930er Jahren

zu den größten und namhaftesten Bilderdiensten. Der Bestand

umfasste circa 35.000 Originalabzüge aus den Jahren 1926

bis 1941.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1008

1008 | $1.480 /€1.000

„Der lange Weg“.

Vor 1937. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,4 x17,4cm. Rückseitig Agenturetikett. Darin mit Bleistift

Angabe der Archivnummer. Weiteres Etikett mit

handgeschriebenem Titel. Diverse Nummernstempel.

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Max Baur /Max Mezger. Mandi. Ein Kinderleben in

Bildern. Berlin: Karl Specht Verlag, 1937. Abb. S. 59 (die

Variante zeigt den Rückweg auf dem Steg. Der abgedruckte

Kommentar lautet: Einmal wird Mandi auf solch einem Weg

gehen, der erst anfängt, wo die Bretter zuEnde sind).

15


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

16

1009

Becher, Bernd und Hilla

1931 Siegen -2007 Rostock;

1934 Potsdam -lebt und arbeitet inDüsseldorf

1009 | $2.664 /€1.800

„Anonyme Skulpturen. Eine Typologie technischer Bauten“.

Düsseldorf: ART-Press Verlag, 1970. Originalleineneinband.

Illustrierter Schutzumschlag. 8Textseiten und 194 ganzseitige

Phototafeln zu den Bildgruppen Kalköfen, Kühltürme, Hochöfen,

Fördertürme, Wassertürme, Gasbehälter und Silos. Auf dem

Vorsatz von Bernd und Hilla Becher mit schwarzem Filzstift

signiert.

Leichte Gebrauchsspuren.

Beigabe: Einladungskarte zur Ausstellung „Bernd und Hilla

Becher“ im Kölnischen Kunstverein 1990.

aus: 1010

1010 | $2.220 /€1.500

„Sechs Doppelwassertürme“.

Um 1972. 6Offsets. Originalmappe. Jahresgabe des

Westfälischen Kunstvereins, Münster. Exemplar 49/100.

Jeweils 30 x40cm (52 x42cm). Auf dem Titelblatt von beiden

Photographen mit Bleistift signiert und nummeriert.

Minimale Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Bernd und Hilla Becher. Wassertürme. München:

Schirmer/Mosel, 1988. Abb. Tafeln 174-176, 179.

1011 | $1.776 /€1.200

„Hochofen, Völklingen, Saar, Deutschland“.

1986. Gelatinesilberabzug von 2003. Passepartout in

Leinenmappe. Collector’s Edition Schirmer/Mosel. Eines von

100 Exemplaren. 22 x15,6cm (24,6 x18cm). Auf der

Photorückseite mit Bleistift von Bernd und Hilla Becher signiert.

In der Innenseite der Leinenmappe Etikett mit Angaben zur

Edition. Mit dem zugehörigen Originalbuch inLeinenschuber.

Auf dem Vorsatzblatt des Buches Etikett mit Angaben zur

Edition. Darauf mit Bleistift Angabe der Editionsnummer.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Bernd und Hilla Becher. Hochöfen. München:

Schirmer/Mosel, 2002. Abb. Tafel 29.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Becker, Boris

1961 Köln -lebt und arbeitet inKöln

1012 | $4.440 -5.180 /€3.000 -3.500

Ohne Titel (Feld 1458).

1997. C-Print auf Dibond. Kodak-Professional. Acryl.

Künstlerahmen. Exemplar 1/3. 160,5 x200cm (Rahmen:

161 x201,5cm). Auf der Rückseite des Rahmens mit Bleistift

signiert, betitelt, datiert, nummeriert sowie Etikett der Galerie

Fiedler, Köln.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Boris Becker. 8x10. Hrsg.: Deutsche Akademie Villa

Massimo Rom, 1997. Abb. S.29; Territorien. Fotografie. Boris

Becker. Ausstellungskat. Kunstmuseum Bonn. Köln: Wienand,

1998. Abb. S.32.

Provenienz: Galerie Fiedler, Köln; Privatbesitz.

1012

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

aus: 1011

17


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1013

1014

18

Besnyö, Eva

1910 Budapest -2003 Laren (NL)

1013 | $2.220 /€1.500

Ohne Titel (Heuernte).

Ungarn 1932. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

Passepartout. 28,6 x24,4cm. Rückseitig zwei Atelierstempel der

Photographin.

Knickspur in der linken oberen Bildecke. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Literatur: Eva Besnyö. Budapest, Berlin, Amsterdam.

Photographien 1930-1989. Hrsg.: Das Verborgene Museum.

Berlin 1991.

Provenienz: Von der Photographin an den jetzigen Eigentümer.

1014 | $2.220 /€1.500

Weltausstellung.

Paris 1937. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

28,6 x22,9cm (29,9 x24,1cm). Rückseitig Atelierstempel der

Photographin sowie Agenturstempel. Mit Bleistift vermerkt

„Expo 37, France“.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: Von der Photographin an den jetzigen Eigentümer.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1016

Bing, Ilse

1899 Frankfurt a.M. -1998 New York

1015 | $2.072 /€1.400

Bodensee.

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug. Auf dünnem Karton

montiert. Passepartout. 11,4 x16,8cm.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Auktion „Ilse Bing. La Reine du Leica“ (1899-1998),

Paris 2009, Los 11; Privatbesitz.

1016 | $2.220 /€1.500

Selbstportrait.

1934. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira. Rückkarton.

Passepartout. 27,8 x22cm. In der linken oberen Ecke mit weißer

Tusche signiert und datiert.

Tadelloser Zustand.

Literatur: Ilse Bing: Three Decades of Photography.

Ausstellungskat. New Orleans Museum of Art. New Orleans

1985. Vgl. Abb. S. 46f.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1017

1015

1017 | $2.368 /€1.600

Selbstportrait.

1945. Vintage. Gelatinesilberabzug. Auf Karton aufgezogen.

Passepartout. 34 x36,6cm. In der rechten oberen Ecke mit

schwarzem Filzstift signiert und datiert.

Publiziert in: Ilse Bing. Paris. 1931-1952. Ausstellungskat. Musée

Carnavalet, Paris. Paris 1987. Abb. Tafel 11, S. 26 (hier betitelt:

Autoportrait au Declencheur).

Provenienz: Auktion „Ilse Bing. La Reine du Leica“ (1899-1998),

Paris 2009, Los 182; Privatbesitz.

19


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1018

Blum, Dieter

1936 Esslingen -lebt und arbeitet inEsslingen

1018 | $2.664 /€1.800

Der Tänzer Vladimir Malakhov.

1998. Gelatinesilberabzug von 1998. Rahmen. Exemplar 3/10.

40 x40,8cm. Unterhalb des Bildes mit schwarzem Filzstift

signiert, datiert und nummeriert. Im Rahmen beschrieben.

Sehr guter Zustand.

Literatur: XTC Ecstasy-Tanzfotografie von Dieter Blum. Hrsg.:

Martin Hentschel. Ausstellungskat. Württembergischer

Kunstverein. 1995. Vgl. Abb. S. 86f.

20

Bourke-White, Margaret

1904 New York -1971 Stanford/Connecticut

1019 | $2.664 /€1.800

German-Ruins.

1945. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. 16,6 x21cm

(18,2 x22,8cm). Rückseitig mit Bleistift betitelt, Etikett der

Associated Press Photo sowie Pressestempel.

Leichte Gebrauchsspuren.

Literatur: The photographs of Margaret Bourke-White. Hrsg.:

Sean Callahan. New York: New York Graphic Society, 1972.

Vgl. Abb. S. 146f.

1020 | $2.664 /€1.800

„War -World -Germany -Ruins“.

Um 1945. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,5 x20cm (18,1 x22,3cm). Rückseitig mit Bleistift betitelt

sowie Etikett der Associated Press Photo mit Angaben zum

Motiv.

Gebrauchsspuren.

Literatur: The photographs of Margaret Bourke-White. Hrsg.:

Sean Callahan. New York: New York Graphic Society, 1972.

Vgl. Abb. S. 146f.

1021 | $4.440 /€3.000

Ruins from WWII bombings.

Bochum, 1945. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

27 x34,5cm (28,4 x35,5cm). Rückseitig mit Bleistift betitelt,

mehrere Photographen- sowie ein Copyrightstempel. Blattecken

bestoßen. Gebrauchsspuren. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Literatur: The photographs of Margaret Bourke-White. Hrsg.:

Sean Callahan. New York: New York Graphic Society, 1972.

Vgl. Abb. S. 146f.

1022 | $5.920 /€4.000

„German bunker outside Würzburg“.

1945. Vintage. Gelatinesilberabzug. 34,4 x27,3cm

(35,3 x28,6cm). Rückseitig diverse Photographen- sowie ein

Copyrightstempel. Einriss ander rechten oberen Blattkante

(ca. 1,5cm). Gebrauchsspuren.

Publiziert in: For the World to see. The Life of Margaret Bourke-

White. Hrsg.: Jonathan Silverman. New York: AStudio Book,

The Viking Press, 1974. Abb. S.157.

1023 | $5.920 /€4.000

German civilian couple threading their way through the massive

destruction from the city’s bombing by the Allied Forces.

1945. Vintage. Gelatinesilberabzug. Auf Passepartout montiert.

34,2 x25,7cm (35,3 x27,5cm). Rückseitig mit Bleistift,

schwarzem Filzstift und schwarzem Kugelschreiber betitelt, mit

Bleistift datiert sowie mehrere Copyrightstempel.

Gebrauchsspuren.

Literatur: Margaret Bourke-White. Photojournalist. Hrsg.: Theodore

M. Brown. Ausstellungskat. Andrew Dickson White Museum

of Art, Cornell University, Ithaka. New York1972. Vgl. S. 83-90.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1022

1023

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1019

1020

1021

21


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

22

1024

Braas, Sonja

1968 Siegen -lebt und arbeitet inNew York

1024 | $11.840 -14.800 /€8.000 -10.000

„you are here #23“.

1998. C-Print (Dia-Plex). Exemplar 5/5. 96 x75cm. Rückseitig

Etikett der Galerie Ulrich Fiedler, Köln, mit Angaben zum Bild.

Tadelloser Zustand

Publiziert in: Sonja Braas. Youare here. Ausstellungskat.

Künstlerhaus Bethanien, Berlin. Berlin 2000. Abb. o.P.

Provenienz: Galerie Ulrich Fiedler; Privatbesitz.

Mit der 34 großformatige Farbaufnahmen umfassenden Serie

„you are here“ gewann Sonja Braas 1999 ein Stipendium der

DG Bank. Inihren eindrucksvollen Arbeiten führt sie künstliche

und wirkliche Naturansichten zusammen.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1025

1025 | $11.840 -14.800 /€8.000 -10.000

„you are here #26“.

1999. C-Print (Dia-Plex). Exemplar 4/5. 96 x75cm. Original

Montierung. Rückseitig Etikett der Galerie Ulrich Fiedler, Köln,

mit Angaben zum Bild. Darauf mit schwarzem Kugelschreiber

signiert.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Eine minimale Kratzspur. Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Sonja Braas. Youare here. Ausstellungskat.

Künstlerhaus Bethanien, Berlin. Berlin 2000. Abb. o.P.

Provenienz: Galerie Ulrich Fiedler, Köln; Privatbesitz.

23


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1026

Brandt, Bill

1904 Hamburg -1983 London

1026 | $5.920 /€4.000

Nude.

Capden Hill, 1953. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rückkarton. 33,4 x28,5cm. Auf dem Rückkarton unterhalb des

Bildes mit schwarzem Filzstift signiert.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: The Photography of Bill Brandt. Hrsg.: Bill Jay,

Nigel Warburton. London: Thames &Hudson, 1999. Abb. Tafel

228 S. 252.

Provenienz: Nachlass Dan Berley.

24 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1027

1027 | $11.840 -14.800 /€8.000 -10.000

The Snicket Halifax.

1957. Gelatinesilberabzug von 1977. Passepartout. Auf Karton

aufgezogen. 34,2 x29,2 cm. Rechts unterhalb des Bildes auf

dem Karton mit schwarzem Filzstift signiert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Paul Delany: Bill Brandt. ALife. London: Jonathan

Cape, Random House, 2004. Abb. S. 273.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

25


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1029

26

1028

Brassaï

1899 Brasso (Ungarn /heute Rumänien) -1984 Beaulieu-sur-

Mer (d.i. Gyula Halász)

1028 | $2.664 /€1.800

„Paris de nuit“.

60 Photos inédites deBrassaï. Mit einem Text von Paul Morand.

6Seiten Text. 62 Tafeln inKupfertiefdruck. Paris: Arts et Métiers

Graphiques, 1933. Originalumschlag mit Spiralheftung.

Umschlag mit deutlichen Gebrauchsspuren. Eine Seite mit

ausgerissener Ecke. Gebrauchsspuren. Auf Vorsatz Spuren eines

entfernten Etiketts. Auf einer Textseite Widmung inTinte

(unauffällig).

Publiziert in: Andrew Roth. The Book of 101 Books. Seminal

Photographic Books of the Twentieth Century. New York: PPP

Editions, 2001. Abb. S. 76ff.

Trotz Gebrauchsspuren ein sammelwürdiges Exemplar des

außerordentlich seltenen und gesuchten Buches.

1029 | $8.880 /€6.000

Professor Louis Dimier, Member of the Institute.

Quay Voltaire, Paris, 1931-32. Gelatinesilberabzug von ca. 1953.

Passepartout. 29,2 x22,9cm. Rückseitig Atelierstempel des

Photographen sowie Agentur- und Publikationsstempel.

Handschriftliche Vermerke zur Drucklegung.

Bildecken bestoßen. Leichte Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Jean-Claude Gautrand: Brassaï. 1899-1984. Brassaï,

der Vielseitige. Köln; London; Los Angeles; Madrid; Paris; Tokyo:

Taschen, 2004. Abb. S.157.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1030

1030 | $8.880 /€6.000

Avenue del’Observatoire.

1934. Gelatinesilberabzug von 1973. Passepartout. Exemplar

5/50. Auf Rückkarton aufgezogen. 23,5 x30,4cm. Rechts

unterhalb des Bildes mit schwarzem Filzstift signiert. Aus einem

limitierten Portfolio hrsg. von Witkin-Berley Limited New York.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Jean-Claude Gautrand: Brassaï. 1899-1984. Brassaï,

der Vielseitige. Köln; London; Los Angeles; Madrid; Paris; Tokyo:

Taschen, 2004. Abb. S.51.

Provenienz: Nachlass Dan Berley.

1031 | $6.660 /€4.500

Ohne Titel.

Um 1936. Gelatinesilberabzug. Passepartout. 24 x17,5cm.

Rückseitig mit Bleistift signiert, Stempel des Brassaï Estate sowie

mit blauem Filzstift weiterer Nummernvermerk.

Gebrauchsspuren.

Rückseitig mit Bleistift signiert, Atelierstempel des Photographen

sowie mit blauem Filzstift Angaben zur Drucklegung.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1031

27


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

28

1032

1033

Brassaï

1899 Brasso (Ungarn /heute Rumänien) -1984 Beaulieu-sur-

Mer (d.i. Gyula Halász)

1032 | $4.440 /€3.000

„Graffiti“ (Tête demort /aus der Serie: Der Tod).

1949. Gelatinesilberabzug aus den 1970er Jahren. Passepartout.

30,1 x22,1cm (39,7 x29,8cm). Exemplar 4/40. Unterhalb des

Bildes mit schwarzem Filzstift signiert und nummeriert.

Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert, betitelt, datiert,

nummeriert sowie Copyrightstempel.

Photographie minimal gewellt. Leichte Gebrauchsspuren.

Ansonsten guter Zustand.

Publiziert in: Brassaï. Graffiti. Hrsg. Chr. Belser. Stuttgart 1960.

Abb. Tafel 67(dort kleinerer Ausschnitt).

1033 | $7.400 /€5.000

Picasso signiert die Zeichnungen seiner Auflage

„The Metamorphosis of Ovid“.

Café Flore, Paris, September 1939. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 22,3 x15,2cm. Rückseitig Photographen- und

Copyrightstempel. Mit Bleistift in Französisch und Englisch

Angaben zum Bild.

Gebrauchsspuren.

Literatur: Brassaï. Gespräche mit Picasso. Reinbeck bei Hamburg:

Rowohlt Taschenbuch Verlag, Vgl. Abb. Tafel 12.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Brohm, Joachim

1955 Dülken -lebt und arbeitet inLeipzig

1034 | $4.144 /€2.800

Ruhrlandschaft.

Essen 1983. C-Print von 1989. Kodak-

Papier. Passepartout. 49x58,7cm.

Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt

und datiert.

Minimale Knickspuren imrechten oberen

Bildbereich. Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Joachim Brohm. Ruhr. Hrsg.:

Heinz Liesbrock. Ausstellungskat. Josef

Albers Museum Quadrat. Göttingen:

Steidl, 2007. Abb. S.51(dort datiert:

1982).

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

1035 | $4.144 /€2.800

„Französische Zeitzone“.

1985. Vintage. C-Print. Kodak-Papier.

Passepartout. 49x58,5cm. Rückseitig mit

Bleistift signiert, betitelt und datiert.

Minimale Knickspuren imrechten oberen

Bildbereich. Ansonsten tadelloser Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

1034

1035

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

29


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1037

30

1036

Brohm, Joachim

1955 Dülken -lebt und arbeitet inLeipzig

1036 | $2.072 /€1.400

„Areal“. (98 15-7a)

1998. C-Print von 2003. Fujicolor Crystal

Archive Paper. Passepartout. Rahmen.

Exemplar 1/11. 37,8 x25,2cm

(40,5 x30,5cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Auf der Rahmenrückseite Etikett der

Galerie Luisotti, Californien, mit Angaben

zum Bild.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Joachim Brohm. Areal.

Ein fotografisches Projekt 1992-2002.

Göttingen: Steidl, 2002. Abb. S. 179.

Provenienz: Galerie Luisotti, Californien;

Privatbesitz.

1037 | $2.072 /€1.400

„Areal“ (99 8-16).

1999. C-Print von 2003. Fujicolor Crystal

Archive Paper. Passepartout. Exemplar

9/11. 25,2 x37,8cm (30,5 x40,5cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt,

datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Joachim Brohm. Areal. Ein

fotografisches Projekt 1992-2002.

Göttingen: Steidl, 2002. Abb. Umschlag

(Titel) u. S. 202.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1038

Burchartz, Max

1887 Elberfeld -1961 Essen

1038 | $1.776 /€1.200

„Lotte (Auge)“.

1928. Gelatinesilberabzug von 1980. Agfa-Papier. Passepartout.

Exemplar 89/100. 30,8 x40,1cm (32 x41,5cm). Rückseitig

Editionsstempel mit Angaben zum Bild sowie mit schwarzem

Filzstift von Lotte Burchartz signiert, datiert und mit schwarzem

Kugelschreiber nummeriert.

Reste ehemaliger Montierung. Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: foto-auge. 76fotos der zeit. zusammengestellt von

franz roh und jan tschichold. Tübingen: Verlag Ernst Wasmuth,

1973. Abb. Tafel 31.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

31


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1039

Bustamante, Jean-Marc

1951 Toulouse –lebt und arbeitet inParis

1039 | $14.800 /€10.000

„Tableau No. 36“.

1980. Vintage. Unikater C-Print. Sperrholzplatte.

Künstlerrahmen. 103 x130,5cm. Auf der Rahmenrückseite mit

schwarzem Filzstift signiert. Zudem Etikett der Galerie

Ghislaine Hussenot mit handschriftlichen Vermerken zur Arbeit.

Publiziert in: Jean-Marc Bustamante. Tableaux 1978 –1982.

Ausstellungskat. Musée Départemental deRochechouart; FRAC,

Kunsthalle Bern. Bern 1993. Abb. S. 53.

Provenienz: Galerie Ghislaine Hussenot, Paris; Privatbesitz.

32

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1040

Cartier-Bresson, Henri

1908 Chanteloup-en-Brie -2004 Paris

1040 | $11.840 /€8.000

„Brussels“.

1932. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout. 24,3 x36cm

(30 x39cm). Rechts unterhalb des Bildes mit schwarzem Filzstift

signiert.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Peter Galassi: Henri Cartier-Bresson. Die frühen

Photographien. Ausstellungskat. Museum of Modern Art, New

York. München: Schirmer/Mosel, 1987/2007. Abb. S. 75.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

33


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1041

34

1042

Cartier-Bresson, Henri

1908 Chanteloup-en-Brie -2004 Paris

1041 | $4.440 -5.920 /€3.000 -4.000

„Italie. Rome“.

1950er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,5 x25,1cm. Rückseitig mit Bleistift

betitelt sowie drei Copyright- und ein

Sammlungsstempel.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten

guter Zustand.

Provenienz: Tessa und David Winter

Collection; Privatbesitz.

1042 | $4.440 -5.920 /€3.000 -4.000

„Georgie“.

1950er. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 25,5 x17,1cm. Rückseitig

mit Bleistift beschriftet sowie mehrere

Copyright- und ein Sammlungsstempel.

Gebrauchsspuren.

Literatur: Sowjetunion. Photographische

Notizen von Henri Cartier-Bresson.

Luzern; Frankfurt am Main: Bucher, 1973.

Provenienz: Tessa und David Winter

Collection; Privatbesitz.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1043

1043 | $5.180 -6.660 /€3.500 -4.500

China.

1958. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

30,1 x20,2cm. Rückseitig Copyrightstempel des Photographen

sowie Agentur- und Sammlungsstempel. Nummernvermerk mit

Bleistift.

Bildecken leicht bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Henri Cartier-Bresson und Barbara Brakeley Miller.

China. As photographed by Henri Cartier-Bresson. New York:

Bantam Books, 1964. Abb. S. 69.

Provenienz: Tessa und David Winter Collection; Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1044

Chaldej, Jewgeni

Moskau 1917 -1997

1044 | $1.776 /€1.200

Auf dem Berliner Reichstag.

2. Mai 1945. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout.

40,4 x28,3cm (40,6 x29,9cm). Am linken Blattrand mit

schwarzem Tintenstift signiert.

Leichte Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Von Moskau nach Berlin. Bilder des russischen

Fotografen Jewgeni Chaldej. Hrsg.: Ernst Volland, Heinz

Krimmer. Berlin: Parthas Verlag, 1999. Abb. S. 66 unten;

Jewgeni Chaldej. Der bedeutende Augenblick. Hrsg.: Ernst

Volland, Heinz Krimmer. Leipzig: Neuer Europa Verlag, 2008.

Vgl. S. 110-118.

Die berühmte Aufnahme des russischen Fotografen Jewgeni

Chaldej entstand am frühen Morgen des 2. Mai 1945 auf dem

Dach des Berliner Reichtags. Die Aufnahme gilt als eines der

bedeutendsten Bildmotive des Sieges über das Nationalsozialistische

Deutschland. Die Photographie wurde in

unterschiedlich überarbeiteten Varianten bekannt. Das hier

vorliegende Motiv zeigt die ursprüngliche Aufnahme ohne

Rauchwolken am Horizont und den Soldaten mit Armbanduhr.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

35


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

36

1045

Chargesheimer [d.i. Karl-Heinz Hargesheimer]

Köln 1924 -1971

1045 | $1.776 /€1.200

„il suono“ (Gelatinemalerei).

1950. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira. Passepartout.

40,6 x29,5cm. Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt und

datiert. Zudem Sammlungsvermerk mit blauer Tinte.

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Mostra della Fotografia Europea 1951. Unione

Fotografica. Mailand 1951. Abb. Buchtitel; Chargesheimer.

Photographien 1949-1970. Hrsg.: Reinhold Mißelbeck, Museum

Ludwig. Köln: Kiepenheuer &Witsch, 1983. Abb. Tafel 7.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1046 | $1.480 /€1.000

Konrad Adenauer.

1956. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Portriga-Rapid.

Passepartout. 39,8 x29,6cm. Rückseitig mit Bleistift signiert.

Bildecken bestoßen. Knickspur in der rechten oberen Bildecke

sowie im linken unteren Bildbereich. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Publiziert in: Sammlung Gruber. Photographie des 20. Jahrhunderts.

Hrsg.: Museum Ludwig. Köln: Locher, o.J. (um 1985).

Abb. S.216.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

1047 | $1.776 /€1.200

„Blick von St. Andreas“.

1957. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Portriga-Rapid.

Passepartout. 29,7 x24cm. Rückseitig mit blauer Tinte signiert

und betitelt sowie Vermerke zur Drucklegung.

Blattecken minimal bestoßen. Leichte Knickspur im linken

Bildbereich. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Chargesheimer. Cologne intime. Köln: Greven,

1957. Abb. Titel; Chargesheimer. Photographien 1949-1970.

Hrsg.: Reinhold Mißelbeck, Museum Ludwig. Köln: Kiepenheuer

&Witsch, 1983. Abb. Tafel 81.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1046

1047

37


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

38

1048

1050

1049

Chargesheimer [d.i. Karl-Heinz Hargesheimer]

Köln 1924 -1971

1048 | $1.480 /€1.000

„Domumbauung“ (aus „Köln 5Uhr 30“).

1969/70. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 39,8 x29,8cm. Rückseitig zahlreiche Angaben zur

Drucklegung.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen. Wenige Knickspuren.

Publiziert in: Chargesheimer persönlich. Zum 65. Geburtstag am

19. Mai 1989 des Kölner Photographen, Bühnenbildners,

Regisseurs und Lichtkinetikers. Hrsg.: Museum Ludwig. Köln

1989. Abb. S. 17 (hier kleinerer Bildausschnitt).

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

Chochola, Václav

Prag 1923 –2005

1049 | $1.184 –1.480 /€800 –1.000

Akt.

1966. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

24,2 x17,2cm. Rückseitig mit Bleistift signiert und datiert.

Wenige Knickspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Literatur: Václav Chochola. Die Kabinette von Erinnerungen.

Prag 1993.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Clergue, Lucien

1934 Arles –lebt und arbeitet inArles

und New York

1050 | $1.480 /€1.000

„née de la Vague“.

1968. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Exemplar 6/20. 33,8 x25cm

(37,3 x28,1cm). Unterhalb des Bildes

mit schwarzer Tusche signiert und

nummeriert. Rückseitig mit Bleistift

betitelt, datiert, nummeriert sowie

Copyrightstempel des Photographen.

Zudem Angaben zur Drucklegung.

Blattecken leicht bestoßen. Rückseitig

Reste ehemaliger Montierung.

Literatur: Lucien Clergue. Grands Nus.

Heidelberg: Umschau/Braus, 1999. Vgl.

Abb. S.119.

Couturier, Stephane

1957 Neuilly sur Seine –lebt und arbeitet

in Paris

1051 | $5.920 -8.880 /€4.000 -6.000

„Rue Boissy d’Anglas Paris VII B“.

Paris 1998. C-Print (Diasec). Rahmen.

Exemplar 8/15. Ca. 128 x100cm

(Rahmen: 132 x104cm). Rückseitig

Etikett, darauf mit schwarzem Tintenstift

vom Künstler signiert, betitelt, datiert und

nummeriert. Künstlerrahmen.

Plexiglas mit wenigen leichten

Kratzspuren. Ansonsten tadelloser

Zustand. Im Rahmen beschrieben.

Literatur: Stéphane Couturier.

Photographies. Hrsg.: Matthieu Poirier.

Paris 2004.

1051

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

39


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1052

1053

40

Curran, Mark

1964 Irland –lebt und arbeitet inBerlin und Dublin

1052 | $2.960 -4.440 /€2.000 -3.000

„Site“.

1999. 13 C-Prints. Fujicolor Crystal Archive Paper. Passepartouts.

Jeweils 18x18cm (Jeweils 30,5 x25,5cm). Rückseitig jeweils mit

schwarzer Tinte signiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Teilweise publiziert in: Mark Curran. The Breathing Factory.

Heidelberg: Edition Braus, 2006. o.P.

Provenienz: Büro für Fotos, Köln; Privatbesitz.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Darchinger, Josef Heinrich

1925 Bonn -lebt inBonn

1053 | $4.440 /€3.000

„Die Roller-Kinder“.

Bonn 1955. C-Print von 2010. Passepartout. Plexi. Rahmen.

80 x86cm. (Rahmen: 123,3 x129,3cm). Exemplar 10/25.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Josef Heinrich Darchinger. Wirtschaftswunder.

Deutschland nach dem Krieg 1952-1967. Hong Kong; Köln;

London; Los Angeles; Madrid; Paris; Tokyo: Taschen, 2008. Abb.

S. 50f. (dort kommentiert: „Der Roller gehört zueinem Jungen

wie der Kurzhaarschnitt –die Mienen zeigen es. Gleiches gilt für

die Lederhose. Sie ist pflegeleicht, da nicht zuwaschen. Je

speckiger das Leder, desto mehr Prestige. In einer weichen

Stoffhose wird keiner Anführer.“)

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

aus: 1054

Dexel, Walter

1890 München -1973 Braunschweig

1054 | $1.184 -1.480 /€800 -1.000

Einladungen zu Photoausstellungen 1928 und 1929.

Das Konvolut umfasst zwei Einladungskarten zur Ausstellung

„Neue Wege der Photographie“ imKunstverein Jena (eine

davon gefalzt) und den handgeklebten Plakatentwurf mit dem

Film als Druckvorlage. Es liegen zudem zwei Kopien der

Einladungskarte bei. Die zweite Einladungskarte stammt von der

Ausstellung „Fotografie der Gegenwart“, Adolf-Mittag-See,

Magdeburg.

Die Ausstellung im Kunstverein Jena fand vom 25. März bis zum

6. Mai 1928 statt. Die Ausstellung „Fotografie der Gegenwart“

wurde vom Museum Folkwang zusammengestellt, war

anschließend in der Kestner-Gesellschaft in Hannover, in der

Galerie Neumann-Nierendorf inBerlin sowie im Lichthof des

Neuen Rathauses in Dresden zu sehen.

Literatur: Christine Kühn. Neues Sehen in Berlin. Fotografie der

Zwanziger Jahre. Berlin 2005. Vgl. S. 171-177.

Die Einladungskarte „Fotografie der Gegenwart“ belegt, dass

die teilnehmenden Photographen in den verschiedenen

Ausstellungsinstitutionen variiert haben.

41


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1055

Dibbets, Jan (d.i. Gerardus Johannes

Maria Dibbets)

1941 Weert, Niederlande -lebt und

arbeitet in Amsterdam

1055 | $8.880 -11.840 /€6.000 -8.000

Windows.

1997. 6C-Prints. Passepartouts. Rahmen.

Exemplar 32/40. Passepartoutausschnitt:

Jeweils 51x51cm (Jeweils 60x60cm).

a) „Ludwigsburg 1995“;

b) „St. Gallen 1995“;

c) „Amsterdam 1991“;

d) „Venezia 1997“;

e) „Soissons 1989“;

f) „Paliano 1996“.

Auf den Rahmenrückseiten jeweils Etikett

der Galerie Hohenthal und Bergen mit

Angaben zum Bild.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Alan Cristea Gallery, London;

Galerie Hohenthal und Bergen, Berlin.

42

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1056

Edgerton, Harold E.

1903 Fremont/Nebraska -1990 Boston

1056 | $8.880 -10.360 /€6.000 -7.000

„Milk Drop“.

1935. 4Vintages. Gelatinesilberabzüge aus den 1950er Jahren.

Jeweils 24,2 x19,3cm (jeweils 25,5 x20,5cm). Rückseitig jeweils

Stempel des Harold E. Edgerton Estate, b) und c)zudem mit

Photographenstempel, a) mit rotem Kugelschreiber betitelt und

handschriftlicher Copyrightvermerk.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Leichte Gebrauchsspuren. Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Moments of Vision. The Stroboscopic Revolution in

Photography. Harold E. Edgerton and James R. Killian, Jr.

Cambridge; London: MIT Press 1979. Abb. S.22f.

Provenienz: In den 1980er Jahren vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer. Vom Harold E. Edgerton Estate autorisiert.

43


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1057

Edgerton, Harold E.

1903 Fremont/Nebraska -1990 Boston

1057 | $4.440 /€3.000

„Hummingbirds at Feeder“.

1936. Gelatinesilberabzug von 1969/70. Passepartout.

34,2 x27cm (35,5 x28,2cm). Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt und datiert sowie Stempel des Harold E. Edgerton Estate.

Leichte Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

Literatur: Moments of Vision. The Stroboscopic Revolution in

Photography. Harold E. Edgerton and James R. Killian, Jr.

Cambridge; London: MIT Press1979. Vgl. weitere Abbildungen

der Sequenz S. 52f.

Provenienz: In den 1980er Jahren vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer. Vom Harold E. Edgerton Estate autorisiert.

Der Kommentar von James R. Killian zu der Sequenz lautet:

„Probably the first successful photograph ever made that

showed the wings unblurred. Note that the bird issticking out

its slender tongue. Edgerton also took movies and colored

photographs of these birds.“

44

1058

1058 | $4.144 /€2.800

„Cranberry Into Milk“.

1960. Vintage. C-Print. Kodak-Papier. Passepartout.

49,8 x39,7cm (50,7 x40,5cm). Rückseitig mit schwarzem

Kugelschreiber signiert sowie Nummernvermerk mit schwarzem

Filzstift.

Tadelloser Zustand.

Literatur: Stopping Time. Die Fotografie von Harold Edgerton.

Hrsg.: Gus Kayafas. Schaffhausen; Zürich; Frankfurt am Main;

Düsseldorf: Edition Stemmle, 1987. Vgl. Abb. S.130.

Provenienz: In den 1980er Jahren vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer. Vom Harold E. Edgerton Estate autorisiert.

Der Kommentar von Gus Kayafas lautet: „Derselbe Vorgang, der

einen in die Milch gefallenen Heidelbeertropfen wieder sichtbar

werden ließ, hat hier farbloses Wasser in eine surreale

Turmspitze umgeformt.“ (ebd. S. 129).

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1059

1059 | $2.960 /€2.000

„Bullet Tumbles through Apple”.

Um 1970. Vintage. C-Print. Kodak-Papier. Passepartout.

13,7 x16,8cm (14,9 x21,2cm). Rückseitig

Photographenstempel, darin mit Bleistift Nummernvermerk.

An der oberen linken Blattecke minimal geknickt sowie leichte

Gebrauchsspuren.

Provenienz: In den 1980er Jahren vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer. Vom Harold E. Edgerton Estate autorisiert.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

45


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1061

46

1060

1062

Eisenstaedt, Alfred

1898 Dierschau/Westpreußen -1995 Martha’s

Vineyard/Massachusetts

1060 | $1.776 /€1.200

Treppe mit Spaziergängern.

1930er Jahre. Vintage. Bromgelatinesilberabzug. Rückkarton.

Passepartout. 23,9 x18cm. Rückseitig Atelierstempel des

Photographen (Berlin-Wilmersdorf).

Bildecken und -kanten minimal bestoßen. Ansonsten sehr guter

Zustand.

1061 | $5.920 /€4.000

View of Manhattan Bridge.

Um 1937. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

20,3 x25,8cm. Rückseitig mit Bleistift und blauem Buntstift

betitelt sowie drei Copyrightstempel.

Einriss ander oberen Bildkante (ca. 0,5cm) sowie der unteren

rechten Bildkante (ca. 1cm). Verlust der rechten Bildecke und

weitere leichte Gebrauchsspuren.

1062 | $1.776 -2.220 /€1.200 -1.500

„Sophia Loren in character for the movie ‚Marriage Italian Style’ “.

Rom 1964. Gelatinesilberabzug. Passepartout. 21,3 x16,6cm

(23 x18cm). Rückseitig Agenturstempel sowie aufmontierter

Zettel mit Angaben zum Bild.

Gebrauchsspuren.

Literatur: Doris C.O’Neil: Eisenstaedt Remembrances. Boston;

Toronto; London: ABulfinch Press Book. Little, Brown and

Company, 1990. Vgl. Abb. S. 93 (Variante).

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Erwitt, Elliott

1928 Paris –lebt und arbeitet inNew York

1063 | $3.700 -4.440 /€2.500 -3.000

Hand in Doorway.

New York City 1961. Gelatinesilberabzug von 1980.

Passepartout. 39,9 x26,7cm (50,6 x40,5cm). Rückseitig mit

Bleistift signiert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Elliott Erwitt. Das Handbuch. München:

Schirmer/Mosel, 2003. Abb. S. 2.

1064 | $3.700 -4.440 /€2.500 -3.000

Irish alsatian dog with stick.

New Jersey 1971. Gelatinesilberabzug von 1980. Passepartout.

40,6 x27,1cm (50,5 x40,5cm). Rückseitig mit Bleistift signiert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Elliott Erwitt. Son of bitch. With 100 photographs.

London: Thames and Hudson, 1972. Abb. Titel (freigestellt) und

S. 25; Elliott Erwitt. Personal Best. Kempen: teNeues, 2006.

Abb. o.P.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1063

1064

47


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1065

1066

48

Falkenhagen, Harald

1956 Delmenhorst –lebt und arbeitet inDelmenhorst

1065 | $1.776 /€1.200

Ohne Titel.

1985/1995. Unikat. Gelatinesilberabzug. Aluminium. Rahmen.

123,5 x181,7cm (Rahmen: 128 x186cm). Rückseitig mit

schwarzem Filzstift signiert und datiert.

Rahmen ander unteren Längsseite leicht beschädigt. Ansonsten

guter Zustand.

Literatur: Harald Falkenhagen. Ausstellungskat. Kunsthalle zu

Kiel und Schleswig-Holsteinischer Kunstverein. Bremen 1984.

Florschuetz, Thomas

1957 Zwickau -lebt und arbeitet inBerlin

1066 | $3.700 /€2.500

Ohne Titel (Ricochet).

1999. C-Print. Aluminium. Künstlerrahmen. Exemplar 1/2.

97,5 x147,5cm. (Rahmen: 101,3 x151,4cm). Rückseitig auf

dem Keilrahmen sowie auf der Rahmenrückwand mit

schwarzem Filzstift signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Sehr guter Zustand. Im Rahmen beschrieben.

Literatur: Thomas Florschuetz. Are you talking to me? Sprichst

Du mit mir? Ausstellungskat. Kunstmuseum Bonn. Göttingen:

Steidl, 2004. Vgl. Abb. S. 83.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Freund, Gisèle

1908 Berlin -2000 Paris

1067 | $1.480 /€1.000

Frida Kahlo.

Mexico 1948. Späterer s/w-Abzug. PE-Papier. Passepartout.

18,2 x17,7cm. Rückseitig mit schwarzem Tintenstift signiert.

Zudem Urheberrechtsstempel der Photographin und

Nummernvermerk mit Bleistift.

Bildecken leicht bestoßen. Kreisförmige Druckstelle

(Durchmesser 3mm) in der rechten unteren Bildecke.

Literatur: Gisèle Freund. Ritratti d’autore. Mailand: Silvana

Editoriale, 2008. Vgl. Abb. S.88.

Giacomelli, Mario

Senigallia 1925 -2000

1068 | $3.552 /€2.400

„Paesaggio“.

1968. Vintage. Gelatinesilberabzug. 30,2 x40,3cm. Rückseitig

mit schwarzem Kugelschreiber signiert, mit Bleistift datiert sowie

Stempel mit Angaben zum Bild.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Mario Giacomelli. Ausstellungskat. Università di

Parma. Parma 1980. Abb. S. 219.

1068

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1067

49


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1069

1070

50

Giacomelli, Mario

Senigallia 1925 -2000

1069 | $3.552 /€2.400

„Selbstportrait“.

Ende der 1980er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 25,2 x34,2cm. Rückseitig

mit schwarzem Filzstift signiert sowie

Stempel des Photographen. Minimale

Gebrauchsspuren. Rückseitig leichte

Verschmutzung. Ansonsten guter

Zustand.

1070 | $2.664 /€1.800

„Scanno“.

1957-1959. Gelatinesilberabzug von

1985. Agfa-Papier. Passepartout.

29,8 x39,8cm. Rückseitig Atelierstempel

des Photographen und mit schwarzem

Filzstift betitelt und datiert.

Eine leichte Druckspur und zwei

Knickspuren imrechten unteren

Bildbereich. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Publiziert in: Enzo Carli. Giacomelli. La

forma dentro. Fotografie 1952-1995.

Mailand: Edition Charta, 1995. Abb.

S. 84.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1071

Gibson, Ralph

1939 Los Angeles –lebt und arbeitet inNew York

1071 | $2.664 /€1.800

Ohne Titel.

1960er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. Passepartoutausschnitt 21x31,5 cm

(35,3 x27,7cm). Rückseitig mit Bleistift signiert sowie Angaben

zur Drucklegung. Zudem Sammlerstempel.

Sehr guter Zustand.

Provenienz: Allan Porter, Luzern; Privatbesitz.

1072 | $3.256 /€2.200

Ohne Titel.

1975. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Passepartout. Exemplar

5/25. 45,7 x30,3cm (49,7 x39,7cm). Rechts unterhalb des

Bildes mit schwarzem Tintenstift signiert, datiert und

nummeriert.

Blattecken und -kanten bestoßen bzw. Einschnitt am linken

Blattrand. Leichte Kratzspur in der oberen Bildmitte.

Publiziert in: Ralph Gibson. Syntax. New York: Lustrum Press,

1983. Abb. Tafel 4.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1072

51


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1073

1074

52

Gloeden, Wilhelm von

1856 Mecklenburg -1931 Taormina

1073 | $1.480 /€1.000

Ohne Titel (Mädchen mit Tuch).

Um 1900. Vintage. Albuminabzug. Passepartout.

16,5 x11,9cm. Rückseitig mit Bleistift Nummernvermerk.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten tadelloser Zustand.

Literatur: Ulrich Pohlmann: Wilhelm von Gloeden –Sehnsucht

nach Arkadien. Berlin: Nishen Verlag, 1987. Vgl. Abb. S. 122.

Gohlke, Frank

1942 Texas, USA

1074 | $4.144 /€2.800

„Landscape, Moorhead, MN“.

1977. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

27,8 x34,9cm (40,5 x50,5cm). Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt und datiert.

Sehr guter Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Goldin, Nan

1953 Washington D.C. -lebt und arbeitet in New York

1075 | $7.400 -10.360 /€5.000 -7.000

„Greer inher tub“.

NYC 1983. Cibachrome. Rahmen. Exemplar 5/25. 68,5 x105cm

(Rahmen: 73 x105cm). Rückseitig mit blauem Tintenstift signiert

sowie mit schwarzem Tintenstift betitelt, datiert und

nummeriert.

Rahmen mit minimalen Gebrauchsspuren. Ansonsten tadelloser

Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Nan Goldin. Die andere Seite. 1972-1992. Zürich;

Berlin; New York: Der Alltag /Parkett, Scalo Verlag, 1992.

Abb. S. 41; Nan Goldin. ADouble Life. David Armstrong. Hrsg.:

Walter Keller, Hans Werner Holzwarth. New York; Zürich; Berlin:

Scalo Publishers, 1994. Abb. S. 41.

1076 | $7.400 -10.360 /€5.000 -7.000

„Siobhan in the shower“.

NYC 1991. Cibachrome. Rahmen. Exemplar 3/25. 106,5 x70cm

(119,5 x83cm). Auf der Rahmenrückseite montiertes Polaroid

mit Reproduktion der Signatur, Titel und Datierung. Unter

schwarzem Passepartout gerahmt.

Drei leichte Kratzspuren. Minimaler Schichtverlust amoberen

Bildrand (kaum sichtbar).

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Nan Goldin. The Beautiful Smile. The Hasselblad

Award 2007. Göttingen: Steidl, 2007. Abb. S.151.

1075

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1076

53


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1077

Gorny, Hein

1904 Witten -1967 Hannover

1077 | $2.072 -2.368 /€1.400 -1.600

Ohne Titel (Skier).

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

22,8 x16,5cm. Rückseitig Agenturetikett. Darin mit Bleistift

Angabe der Archivnummer.

Gebrauchsspuren.

54

1078

Guidalevitch, Victor A.

1892 Simferopol, Russland -1962 Antwerpen, Belgien

1078 | $1.480 /€1.000

Ohne Titel (Marktszene).

Um 1920. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 19,8 x16,6cm. Auf dem Originalrückkarton

unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert.

Minimale Aussilberungen in den Bildschwärzen. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1079

Gursky, Andreas

1955 Leipzig -lebt und arbeitet inDüsseldorf

1079 | $5.920 /€4.000

Ohne Titel (Portraits Ommerborn).

Um 1980. 2Vintages. Gelatinesilberabzüge. Agfa-Papier.

Passepartouts. Unikate. Jeweils 38,8 x29,5cm (Jeweils

40,3 x30,9cm). Mit Echtheitszertifikat des Photographen vom

25. Januar 2011. Darauf mit blauem Kugelschreiber von Andreas

Gursky signiert.

Gebrauchsspuren.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

55


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

56

1080

Gursky, Andreas

1955 Leipzig -lebt und arbeitet inDüsseldorf

1080 | $1.776 /€1.200

„Cheops“.

2006. Offset von 2008. Rahmen. Edition Museum Mönchehaus

Goslar. 83 x58,8cm. In der rechten unteren Bildecke mit

schwarzem Filzstift signiert. Inder linken unteren Bildecke mit

Angaben zur Edition bedruckt.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Andreas Gursky. Hrsg.: Thomas Weski.

Ausstellungskat. Haus der Kunst, München. Köln: Snoeck Verlag,

2007. Abb. o.P.

Hajek-Halke, Heinz

Berlin 1898 -1983

1081 | $1.776 /€1.200

„Albatros“.

1968. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout.

38,8 x29,2cm. Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert, mit

Bleistift weitere Nummernvermerke sowie Copyright- und Lichtgraphikstempel.

Leichte Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Heinz Hajek-Halke. Fotografie, Foto-Grafik, Licht-

Grafik. Ausstellungskat. Galerie Werner Kunze, Berlin. Berlin

1990. Abb. S.48.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1081

1082 | $1.480 /€1.000

Lichtgraphik.

1950er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Karton.

20,6 x14,6cm. Auf bedruckte Weihnachtsklappkarte montiert.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an Frau von Esebeck, Hannover;

Privatsammlung.

1083 | $1.776 /€1.200

„Windrosen“.

1953. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout. 33,7 x25,6cm

(40,4 x30,3cm). Rechts unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert.

An den Längsseiten leicht gewellt und an den Ecken außerhalb

des Bildes minimal bestoßen.

Publiziert in: Phantasie und Traum. Das lichtgraphische Spätwerk

von Heinz Hajek-Halke. Hrsg.: Michael Ruetz, Isabel Siben, Astrid

Köppe. Berlin: Deutscher Kunstverlag, 2008. Abb. S.19.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1082

1083

57


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1084

1085

58

Halip, Yakov

1908 St. Petersburg -1990

1084 | $2.368 /€1.600

Sport.

Um 1936. 3Vintages. Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

10,6-15,2 -16,2-22,6cm (11,5-16,1 -16,2-23,6cm). Rückseitig

jeweils mit Bleistift betitelt, c) datiert sowie a)Atelierstempel des

Photographen.

a) sehr guter Zustand, b) und c) leichte Gebrauchsspuren.

Hallensleben, Ruth

Köln 1898 -1977

1085 | $1.480 /€1.000

Wald.

24. Dezember 1960.

Vintage. Gelatinesilberabzug. Rückkarton. Rahmen.

(50,5 x48,5cm). Rückseitig mit Bleistift signiert, datiert und

Atelierstempel der Photographin.

Guter Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1086

Häusser, Robert

1924 Stuttgart -lebt und arbeitet inMannheim

1086 | $1.480 /€1.000

„Bank im Moor“.

1984. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

48,6 x58,3cm. In der rechten unteren Bildecke mit weißer

Tusche signiert und datiert.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Robert Häusser. Aus dem photographischen Werk

1940-2000. Heidelberg: Edition Braus, 2000. Abb. S. 160.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

59


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1087

aus: 1088

60

Heidersberger, Heinrich

1906 Ingolstadt -2006 Wolfsburg

1087 | $1.776 /€1.200

„Weiblicher Rückenakt“ (Solarisation).

1947. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout.

39,5 x28,5cm. Auf beiliegendem Etikett mit Bleistift signiert

und datiert.

Minimale Gebrauchsspuren

Publiziert in: Heinrich Heidersberger. Das photographische Werk

im Querschnitt. Ausstellungskat. Kunstverein Wolfsburg.

Wolfsburg 1986. Abb. o.P.

1088 | $5.920 /€4.000

Photographien 1935-1958.

16 Gelatinesilberabzüge. Passepartouts in Originalleinenbox.

Exemplar 12/50. 59,5 x50,2cm (Mappe: 63 x52,5cm). Textblatt

mit Angaben zu den Motiven fehlt. Jeweils auf dem

Passepartout mit schwarzem Filzstift rechts unten signiert und

links unten nummeriert sowie verso mit schwarzem Filzstift

signiert und datiert. Teilweise mit Bleistift Angaben zu den

Maßen und Negativ-Nr. Jeweils unter Passepartout montiert.

In grüner Originalleinenbox mit goldgeprägtem Photographennamen.

Schuber und Photographien mit leichten Gebrauchsspuren.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Teilweise publiziert in: Heinrich Heidersberger. Das

photographische Werk im Querschnitt. Hrsg.: Kunstverein

Wolfsburg. Ausstellungskat. Kunstverein Wolfsburg. Wolfsburg

1986. Abb. o.P.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1089 | $1.776 /€1.200

a)„Finnland bei Rovaniemi“ b)„Norwegen bei Bergen“.

1972. 2Gelatinesilberabzüge von 1997. Passepartouts. Jeweils

Exemplar 3/5.

39,9 xa)60,2 b) 60,5cm. a) rückseitig mit schwarzem

Kugelschreiber, b)mit schwarzem Tintenstift signiert. Ansonsten

jeweils mit schwarzem Tintenstift betitelt, datiert, nummeriert,

Angaben zur Technik sowie Copyrightaufkleber.

Sehr guter Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Herzog, Klaus

1943 Stuttgart -lebt und arbeitet inAachen

1089

61


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1090

Hilliard, John

1945 Lancaster –lebt und arbeitet in

London

1090 | $5.920 -8.880 /€4.000 -6.000

„Raising the Camera...“.

1977. 3C-Prints. Auf Karton aufgezogen.

Rahmen. Jeweils 56x42cm (Karton:

75 x59,5cm). Auf Karton jeweils

Titelaufdruck. Rückseitig jeweils mit

Bleistift signiert, datiert und Hängeskizze.

Einzeln unter Glas gerahmt.

Rahmen mit leichten Gebrauchsspuren.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Uta Nusser (Hrsg.), John

Hilliard, Heidelberg 1999, Abb. S. 68/69.

62

John Hillard: „Ich schätze die besonderen

Eigenschaften einer Fotografie, inder

Raum und Zeit eine wirklichkeitsfremde

Stabilität erhalten und zu einer

unnatürlich ‚objektiven’ Betrachtung

verführen. Ich liebe auch ihr

unprätentiöses Auftreten. Zuerst habe ich

sie auch gerade deshalb verwendet, weil

sie alle anderen Dokumentationsmittel,

die mir eine große Verschwendung

schienen, ersetzte.“ (Zit. nach: Interview

John Hilliard, Luca Venturi. In: documenta

6. Kassel 1977. Bd. 2, S. 164)

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1091

Hoch, Matthias

1958 Radebeul -lebt und arbeitet inLeipzig

1091 | $4.440 /€3.000

„Paris #8“.

1999. C-Print unter Plexi. Künstlerrahmen. Exemplar 5/6.

75 x96cm (100 x121cm). Auf der Rahmenrückseite mit

schwarzem Tintenstift signiert, betitelt, datiert, nummeriert

und Etikett der Galerie mit Angaben zum Bild.

Rahmen aneiner Stelle minimal bestoßen. Ansonsten tadelloser

Zustand.

Literatur: Matthias Hoch. Fotografien. Photographs.

Ausstellungskat. Städtische Galerie Wolfsburg; Suermondt

Ludwig Museum Aachen. Hannover 2000.

Provenienz: Galerie Akinci, Amsterdam; Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

63


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1093

64

1092

Höfer, Candida

1944 Eberswalde –lebt und arbeitet inKöln

1092 | $5.180 -5.920 /€3.500 -4.000

„Spiegelkantine Hamburg III 2000“.

C-Print. Aludibond. Einer von XXV A.P. 50x50cm

(73,9 x74,1cm). Rückseitig Etikett mit Angaben zum Bild.

Darauf mit schwarzem Tintenstift signiert.

Tadelloser Zustand.

1093 | $1.480 /€1.000

„BMPS 2007“.

C-Print. Passepartout. Exemplar 39/100. 25,6 x24,4cm

(32,9 x31cm). An der oberen Blattkante im Passepartout

montiert. Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert und

nummeriert.

Sehr guter Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Holdsworth, Dan

1974 Welwyn Garden City/England

1094 | $1.480 /€1.000

Ohne Titel (Amachine for living).

1999. C-Print. Aluminium. Plexi. Exemplar 1/5. 92,5 x114,5cm.

Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert, datiert und

nummeriert. Etikett der Galerie Entwistle, London. Darauf

Angaben zum Bild.

Kratzer (ca. 0,3cm) in der mittleren oberen Bildfläche sowie

leichte Gebrauchsspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Entwistle, London; Privatsammlung.

Horst, Horst P.

1906 Weißenfels a.d. Saale -1999 Long Island/New York

1095 | $5.180 /€3.500

„Mrs. George Whitney“.

1946. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

27,7 x27,4cm (35,3 x28,5cm). Rückseitig 3Copyright- bzw.

Agenturstempel. Mit blauem Buntstift betitelt und weitere

handschriftliche Vermerke.

Minimaler Papierverlust inder linken oberen Blattecke. Leichte

Gebrauchsspuren.

Hütte, Axel

1951 Essen -lebt und arbeitet inDüsseldorf

1096 | $2.368 /€1.600

„Greenwich“.

1992. C-Print. Fujicolor-Papier. Passepartout. Edition Museum

Folkwang, Essen. Exemplar 16/30. 28,5 x43,7cm (39,9 x49,8cm).

Rückseitig mit blauem Kugelschreiber signiert, betitelt, datiert

und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1094

1095

1096

65


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1097

1098

66

Jackson, Alison

1960 Southsea, Hampshire –lebt und arbeitet in England

1097 | $2.664 /€1.800

„Jagger Irons“.

2003. Gelatinesilberabzug. Passepartout. Rahmen. Exemplar 2/5.

40,8 x30,4cm (ca. 59 x60,8cm). Etikett der Galerie Julie Saul,

New York auf der Passepartoutrückseite. Hierauf Angaben zum

Bild sowie mit schwarzem Filzstift signiert.

An der linken und rechten Blattkante unregelmäßig beschnitten

sowie inder linken unteren Blattecke 2Nadeleinstiche. Minimale

Gebrauchsspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Galerie Julie Saul, New York; Privatbesitz.

1098 | $2.664 /€1.800

„Philip looks atMarilyn“.

2003. Gelatinesilberabzug. Passepartout. Rahmen. Exemplar 3/5.

30,4 x40,7cm (ca. 55,5 x60,7cm). Etikett der Galerie Julie Saul,

New York auf der Passepartoutrückseite. Hierauf Angaben zum

Bild sowie mit schwarzem Filzstift signiert.

An der oberen Blattkante unregelmäßig beschnitten. Sehr guter

Zustand.

Publiziert in: Allison Jackson. Confidential. Hong Kong; Köln;

London; Los Angeles; Madrid; Paris; Tokyo: Taschen, 2007.

Abb. o.P.

Provenienz: Galerie Julie Saul, New York; Privatbesitz.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Jacobi, Lotte

1896 Thorn -1990 Concord/New Hampshire

Atelier Jacobi

1099 | $2.220 /€1.500

Albert Einstein.

Princeton 1938. Späterer Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. Rahmen. Passepartoutausschnitt 23,5 x17,5cm

(29 x24cm). Inder linken unteren Ecke mit Bleistift signiert. Im

Passepartout montiert.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Menschen von gestern und heute. Fotografische

Portraits, Skizzen und Dokumentationen von Lotte Jacobi.

Ausstellungskat. Museum Folkwang Essen. Essen 1973.

Abb. Tafel 18S.13.

Jurkoski, Frank und

Unbekannt

1911 -1990 New York

1100 | $1.480 /€1.000

„Hydrogen Bomb“.

31. Mai 1956. 3Vintages. Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

16,3-18 x21,7-22,9cm (17,8-20,6 x23,2-25,3cm). a) Frank

Jurkoski, rückseitig mit schwarzem Filzstift betitelt, datiert und

Agenturstempel. Reste ehemaliger Montierung; b) rückseitig

2Agentur- und 1Copyrightstempel, aufgedruckte Nummernvermerke;

c) rückseitig aufgedruckte Nummernvermerke.

Jeweils leichte Gebrauchsspuren. Jeweils Aufdruck mit

Erklärungen zum Motiv.

aus: 1100

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1099

67


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1101

68

1102

Kaoru, Izima

1954 Kyoto –lebt und arbeitet inTokyo

1101 | $7.400 -8.880 /€5.000 -6.000

„Catase Rino wears Sybilla“ (No. 131-133).

1997. 3C-Prints von 2000. Konica Long Life 100. Passepartouts.

Jeweils Exemplar 1/20. 30-38 x30,6-38,3cm (35,6-45,6 x

35,5-44,6cm). Jeweils rückseitig Copyrightetikett mit Signatur,

Titel, Datierung und Nummerierung.

a) +b)Rückseitig partiell minimal verschmutzt. Ansonsten in

sehr gutem Zustand.

Publiziert in: Izima Kaoru. Landscape with aCorspe. Ostfildern:

Hatje Cantz, 2008. Abb. S. 44f.

Keetman, Peter

1916 Elberfeld -2005 Marquartstein

1102 | $2.664 /€1.800

„VW-Werk“. (Lackierte Karosserien auf Transportgestellen.

Die Kotflügel sind nur provisorisch befestigt).

1953. Etwas späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout.

31,1 x30,3cm. Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt und datiert.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten tadelloser Zustand.

Publiziert in: Peter Keetman. Eine Woche im Volkswagenwerk.

Fotografien aus dem April 1953. Das Foto-Taschenbuch 5.

Berlin: Dirk Nishen Verlag, 1985. Abb. S. 65.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1103

1103 | $3.848 /€2.600

„VW-Werk“ (Hintere Kotflügel).

1953. Etwas späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout.

39,4 x30,4cm. Rückseitig mit Bleistift signiert.

Wenige minimale Spuren von Fingerabdrücken in der

hochglänzenden Bildoberfläche.

Publiziert in: Peter Keetman. Eine Woche im Volkswagenwerk.

Fotografien aus dem April 1953. Das Foto-Taschenbuch 5.

Berlin: Dirk Nishen Verlag, 1985. Abb. S. 17 (Ausschnittvariante);

Peter Keetman. fotoform. Hrsg.: F.C. Gundlach. Berlin: Dirk

Nishen Verlag, 1988. Abb. S. 64 (Ausschnittvariante); Peter

Keetman. Bewegung und Struktur. Hrsg.: Manfred Heiting.

Amsterdam: Cinubia, 1996. Abb. S. 75.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

69


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Kempe, Fritz

1909 Greifswald -1977 Hamburg

70

aus: 1104

1104 | $2.072 /€1.400

Portraits.

1950-1971. 10 Gelatinesilberabzüge vom Originalnegativ. Agfa-

Papier. Originale Leinenmappe. PPS. Galerie F.C. Gundlach,

Hamburg, 1981. Exemplar 25/25. Jeweils 44,6 x35,1cm (Jeweils

50,8 x40,5cm). Mit inliegendem Textblatt. Darauf mit schwarzem

Tintenstift nummeriert. Jeweils auf der Rückseite der Photographien

mit Bleistift von Fritz Kempe signiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Die Photographien wurden unter Aufsicht von Fritz Kempe und

F.C. Gundlach im PPS-Labor hergestellt.

Literatur: Fritz Kempe. Fünf Jahrzehnte Photographie.

Ausstellungskat. Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg.

1974.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1105

Kertész, André

1894 Budapest -1985 New York

1105 | $5.920 /€4.000

„Distortion #5“.

1933. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout. 24,4 x15cm

(25,3 x20,3cm). Rückseitig mit Bleistift signiert sowie

Namensstempel des Photographen. Blattecken bestoßen.

Knickspuren in der rechten unteren Blatt- bzw. Bildecke.

Publiziert in: Pierre Borhan. André Kertesz. His Life and Work.

Ausstellungskat. Pavillon des Arts. Paris: Éditions du Seuil. Abb.

S. 199 (dort abgebildet in einem Zeitungsartikel aus ‚Le Sourire’

vom 2. März 1933 mit einem Text von A.-P. Barancy /dort

betitelt: Open Window on the Beyond).

Provenienz: Nachlass Dan Berley.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1106

1106 | $5.920 /€4.000

„Fargo“.

New Dakota 17. Juni 1978. Späterer Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 24,7 x17,9cm (25,3 x20,3cm). Rückseitig mit

Bleistift signiert, betitelt, datiert, Nummernvermerk.

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

Tadelloser Zustand.

71


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1107

1108

72

Kilian, Hannes

1909 Ludwigshafen -1999 Wäschenbeuren

1107 | $1.776 /€1.200

„Feuerwerk am Eiffelturm“ (Weltausstellung).

Paris 1937. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout.

39 x29,3cm (39,6 x30cm). Rückseitig Atelierstempel des

Photographen. Zudem mit Bleistift betitelt und datiert sowie

Angabe der Archivnummer und Nachlassstempel, darunter von

Gundel Kilian signiert.

Minimale Erhebung im oberen Bildbereich. Ansonsten tadelloser

Zustand.

Publiziert in: Hannes Kilian. 1909-1999. Hrsg.: Klaus Honnef.

Ausstellungskat. Martin Gropius Bau, Berlin. Ostfildern: Hatje

Cantz, 2009. Abb. S.23.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

1108 | $1.776 /€1.200

„Lufttaxi von der City zum Airport“.

1955. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Passepartout.

17,8 x23,6cm. Rückseitig mit grünem Kugelschreiber betitelt

und mit Bleistift datiert sowie Angabe der Archivnummer.

Zudem Copyrightstempel des Photographen und

Nachlassstempel, darunter von Gundel Kilian signiert.

Publiziert in: Hannes Kilian. 1909-1999. Hrsg.: Klaus Honnef.

Ausstellungskat. Martin Gropius Bau, Berlin. Ostfildern: Hatje

Cantz, 2009. Abb. S.312.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1109

1109 | $2.072 /€1.400

„Autobahn Stuttgart-Ulm, Albaufstieg bei Mühlhausen und

Wiesensteig“.

1968. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Passepartout.

29,8 x23,4cm. Rückseitig mit schwarzem Kugelschreiber

betitelt, mit Bleistift datiert und Angabe der Archivnummer.

Zudem Copyright-Etikett des Photographen und

Nachlassstempel, darunter von Gundel Kilian signiert.

Bildecken bestoßen. Zwei Knickspuren inder linken Bildmitte.

Publiziert in: Hannes Kilian. 1909-1999. Hrsg.: Klaus Honnef.

Ausstellungskat. Martin Gropius Bau, Berlin. Ostfildern: Hatje

Cantz, 2009. Abb. S. 214.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

73


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

74

1110

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1111

Klauke, Jürgen

1943 Cochem -lebt und arbeitet inKöln

1110 | $8.140 /€5.500

„Self Performance-I.L.M.“.

1972-1973. 12 Gelatinesilberabzüge.

Edition Galerie Kochs. Exemplar 41/50.

Jeweils 56,4 x42,4cm (Installation

114 x300cm). Originalkassette. Jeweils in

der rechten oberen Bildecke mit Bleistift

signiert, inder linken oberen Bildecke

nummeriert sowie rückseitig weitere

Nummerierung.

Gebrauchsspuren.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Publiziert in: Jürgen Klauke. Absolute

Windstille. Das fotografische Werk.

Ausstellungskat. Kunst- und

Ausstellungshalle der Bundesrepublik

Deutschland. Ostfildern-Ruit: Cantz

Verlag, 2001. Abb. S. 300f.

1111 | $20.720 /€14.000

„gebaute figuren“.

1973-1974. 5C-Prints. Kodak-Papier.

Rahmen. Eines von 3Exemplaren. Jeweils

40 x30cm (Rahmen: 42,3 x32cm). Auf

der Rahmenrückwand jeweils Etikett der

galerie ak, Frankfurt/Main mit Angaben

zu den Bildern sowie Nummerierung.

Publiziert in: Jürgen Klauke. Eine Ewigkeit

ein Lächeln. Zeichnungen, Fotoarbeiten,

Performances 1970/86. Hrsg.: Andreas

Vowinckel, Evelyn Weiss. Köln: DuMont

Buchverlag, 1986. Abb. S.56.

Provenienz: Galerie ak, Frankfurt/Main;

Privatbesitz.

75


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1112

Klauke, Jürgen

1943 Cochem -lebt und arbeitet inKöln

1112 | $19.240 /€13.000

„Konfrontation“.

1977. 17 Bromsilbergelatineabzüge. Agfa-Papier. Rahmen.

Eines von 3Exemplaren. (Installation: 180 x196cm). Rückseitig

jeweils Etikett der Galerie ak, Frankfurt am Main sowie

Ausstellungsaufkleber des Badischen Kunstvereins.

Publiziert in: Jürgen Klauke. Absolute Windstille. Das

fotografische Werk. Ausstellungskat. Kunst- und

Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. Ostfildern-

Ruit: Cantz, 2001. Abb. S. 219.

Provenienz: Galerie ak, Frankfurt am Main; Privatbesitz.

76 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Klein, Sven Erik

1974 Illertissen –lebt und arbeitet in

Saarbrücken

1113 | $1.776 /€1.200

„Deep Blue“.

2006. C-Print. Plexi. 120 x150cm.

Rückseitig unten rechts mit schwarzem

Filzstift signiert, betitelt und datiert.

In der rechten unteren Ecke ein Kratzer

(ca. 1,5cm), am oberen rechten Rand eine

kleine Absplitterung sowie

Gebrauchsspuren amoberen Rand.

Knoebel, Imi

1940 Dessau –lebt und arbeitet in

Düsseldorf

1114 | $1.776 /€1.200

„Projektion, EVIII“.

1971. 27 Gelatinesilberabzüge. Agfa-

Papier. Jeweils ca. 24 x31cm. Rückseitig

mit Bleistift nummeriert sowie auf Blatt 1)

signiert und datiert. Es fehlen Nr. 11), 8)

und 5) der Serie.

Photographien jeweils gewölbt, teilweise

Gebrauchsspuren.

1113

aus: 1114

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

77


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

78

1115

1116

Krull, Germaine

1897 Wilda-Posen (Polen) -1985 Wetzlar

1115 | $5.920 /€4.000

„Nude“.

Um 1920. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

22,7 x16,8cm. Oberhalb der linken Bildecke schwer

erkennbare Signatur.

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

1116 | $2.664 -2.960 /€1.800 -2.000

Clocharde (aus der Serie „Clochards“).

1928. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

21,1 x13,8cm. Rückseitig Agenturstempel sowie

handschriftliche Nummernvermerke.

Bildecken minimal bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1117

1117 | $1.480 /€1.000

Handstudie (Männliche Hände am Grammophon).

Um 1929. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

17,2 x23cm. Rückseitig mit Bleistift Name der Photographin

(Signatur?), betitelt sowie Copyright- und Agenturstempel.

Bildecken und -kanten bestoßen. Gebrauchsspuren.

1118 | $2.960 -3.552 /€2.000 -2.400

Korbverkäufer (aus der Serie „Les Halles“).

Um 1928. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

22 x15,2cm. Rückseitig Agenturetikett sowie diverse

handschriftliche Vermerke.

Bildecken bestoßen. Minimale Aussilberungen in den äußeren

Schwärzen des Bildes.

Publiziert in: Kim Sichel: Germaine Krull. Avantgarde als

Abenteuer. Leben und Werk der Photographin Germaine Krull.

München: Schirmer/Mosel, 1999. Abb. S. 110.

1119 | $2.960 -3.552 /€2.000 -2.400

Matrose am Quai sitzend (aus der Serie „Matrosen“).

Um 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

22,1 x15cm. Rückseitig Agenturetikett, überklebter Stempel

und handschriftliche Vermerke.

Bildecken leicht bestoßen. Leichte Eindruckspur in der rechten

unteren Bildecke.

Publiziert in: Kim Sichel: Germaine Krull. Avantgarde als

Abenteuer. Leben und Werk der Photographin Germaine Krull.

München: Schirmer/Mosel, 1999. Abb. S. 92.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1118

1119

79


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

80

1120

Kukies, Erich

1947 Alsdorf -lebt und arbeitet inAlsdorf

1120 | $1.480 /€1.000

„Maria M. -Versuch eines Rufmordes“.

2008. Chromogenic Print. Passepartout. Rahmen.

60,9 x40,5cm.

Sehr guter Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: 100 conceptual photos -Catalogue Raisonné II-

Photographs 1-67, Alsdorf 2011, Nr. 062.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Lartigue, Jacques Henri

1894 Courbevoie -1986 Nizza

1121 | $2.664 /€1.800

Zissou in seinem Boot (Print Nr. 6aus dem Jacques Henri

Lartigue Portfolio).

1911. Bromgelatinesilberabzug. Originalpassepartout. Edition

Witkin-Berley Ltd; Roslyn Heights, New York 1972. Exemplar

3/50. 23 x17,2cm (23,8 x18cm). Unterhalb des Bildes auf dem

Passepartout und direkt unter dem Bild mit brauner Tinte

signiert. Auf der Passepartoutrückseite Etikett zum Portfolio.

Darin mit schwarzer Tinte nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Jacques Henri Lartigue. Photo-Tagebuch unseres

Jahrhunderts. Hrsg.: Richard Avedon. Luzern, Frankfurt am

Main: Bucher, 1970. Abb. o.P.

1122 | $3.256 /€2.200

Picasso (Print Nr. 10aus dem Jacques Henri Lartigue Portfolio).

August 1955. Bromgelatinesilberabzug. Originalpassepartout.

Edition Witkin-Berley Ltd; Roslyn Heights, New York 1972.

Exemplar 3/50. 23 x17cm (24 x17,8cm).

Auf dem Passepartout unterhalb des Bildes mit brauner Tinte

signiert. Auf der Passepartoutrückseite Etikett mit Angaben zum

Portfolio. Darin mit schwarzer Tinte nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Weltausstellung der Photographie. 555 Photos von

264 Photographen aus 30 Ländern. Zu dem Thema: Was ist der

Mensch? Hamburg: Verlag Henri Nannen, 1964. Abb. Tafel 95

S. 64.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1121

1122

81


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

82

1123

Lauterwasser, Siegfried

Überlingen am Bodensee 1913 -2000

1123 | $1.480 /€1.000

„Appenzell bei Schneefall“.

1951. Gelatinesilberabzug von 1985. Agfa-Papier. Passepartout.

40,3 x31cm. Rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt, datiert

sowie Jahr des Abzugs.

Leichte Gebrauchsspuren.

Bei dem Bild handelt es sich um eine der Aufnahmen, die

Siegfried Lauterwasser für seine bekannte Collage „Wahltag/

Appenzell bei Schneefall“ 1951 verwendet hat.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

aus: 1124

Lazi, Adolf

1884 München -1955 Stuttgart

1124 | $1.480 /€1.000

„Wohnzimmer“.

Um 1930. 3Vintages. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

17-17,3 x22,5-22,7cm (17,8-18 x22,6-23,6cm). Rückseitig

jeweils mehrere Photographen- und Copyrightstempel, a) und c)

jeweils mit Bleistift betitelt und datiert.

a) rückseitig anallen Ecken und b) rückseitig ander oberen

Blattkante Reste ehemaliger Montierung. Photographien

insgesamt mit minimalen Gebrauchsspuren.

Literatur: Adolf Lazi. Die bildnerische Grossaufnahme. Stuttgart:

Adolf Lazi Verlag, 1955.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Publiziert in: Martin Liebscher. Liebscher Welt. Heidelberg:

Kehrer Verlag, 2002. Abb. o.P.

1125 | $2.664 /€1.800

„Redaktion“.

Berlin 2002. 2C-Prints. Aludibond. Plexi. Jeweils 129 x170cm.

b) Plexi ander rechten unteren Ecke bestoßen. Ansonsten

tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Liebscher, Martin

1964 Naumburg -lebt und arbeitet inBerlin und Frankfurt

1125

83


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

84

aus: 1126

Lindbergh, Peter (d.i. Peter Brodbeck)

1944 Lissa, Polen –lebt und arbeitet inParis

1126 | $11.840 -14.800 /€8.000 -10.000

Portraits.

Hamburg/Paris 1998. 12 Vintages. Gelatinesilberabzüge. Opel

Sport-/Imagekampagne. Eines von maximal 10Exemplaren.

Jeweils ca. 34 x27,2cm (40,2 x30,2cm). Jeweils vom

Photographen oberhalb des Bildes signiert. Unterhalb des Bildes

jeweils Autogramm des Portraitierten. Die Photographien sind

jeweils auf schwarzem Rückkarton montiert und als Buch in

schwarzes Leder gebunden. Zwischenblätter aus Japanpapier.

Mit schwarzem Originalleinenschuber.

Die Photographien befinden sich in tadellosem Zustand. Der

schwarze Ledereinband weist minimale Kratzspuren auf,

ansonsten tadellos. Originalschuber mit leichten Gebrauchsspuren.

Es handelt sich um Portraits, die Peter Lindbergh von Max

Schmeling, Mehmet Scholl, Franziska van Almsick, Franz

Beckenbauer, Franziska Schenk, Giovane Elber, Jörg Roßkopf,

Karl-Heinz Rummenigge, Britta Becker, Frank Busemann und

Reinhold Messner erstellt hat. Ein weiteres Photo stammt von

Adrian Nakic und ist betitelt „Stille Sieger“. Die Gestaltung des

seltenen Photobuches stammt von der Agentur „Lowe,

Hoffmann, Schnakenberg“.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


aus: 1127

Lipskerov, Georgi

1896 -1977

1127 | $2.664 /€1.800

„Karussel auf dem Luna Park“/ „Kirgisien“ /„Pamirgebirge“.

1929 -34. 3Vintages. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

10,6-20,6 x16,9-14,6cm (11,2-21,2 x17,4-15,3cm).

Rückseitig jeweils mit Bleistift betitelt, datiert, Name des

Photographen sowie b)und c) mit Copyrightstempel. a) zudem

mit schwarzem Filzstift datiert und Vermerke inKyrillisch.

Photos mit leichten Gebrauchsspuren. a) rückseitig Reste

ehemaliger Montierung.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1128

List, Herbert

1903 Hamburg -1975 München

1128 | $2.220 /€1.500

Im Innenhof des Konservatoren-Palastes.

Rom 1949. Gelatinesilberabzug von 1956. Agfa-Papier.

Passepartout. 38,8 x28cm. Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen sowie Stempel des Herbert List Estate. Darin

mit Bleistift von Peer-Olaf Richter autorisiert.

Sehr guter Zustand.

Literatur: Herbert List. Italy. Hrsg.: Max Scheler. London: Thames

and Hudson, 1995. Vgl. Abb. Tafel 30.

85


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1129

86

aus: 1130

Lotar, Eli

Paris 1905 -1969

1129 | $1.776 /€1.200

Klavierspieler.

Um 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,3 x21,8cm. Rückseitig Copyright -und Archivstempel, hierauf

mit Bleistift Nummerierung.

Deutliche Gebrauchsspuren.

Literatur: Eli Lotar. Ausstellungskat. Kunst- und Ausstellungshalle

der Bundesrepublik Deutschland. Bonn 1994.

Matiz, Leo

1917 Aracataca, Kolumbien -1998 Bogotà, Kolumbien

1130 | $11.840 /€8.000

„Fishing on Lake Chapala near Guadalajara, Mexico“.

Um 1940. 8Vintages. Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

19-24 x18,9-24,8cm (20,3-26 x20,3-25,9cm). Rückseitig

jeweils Etikett mit Angaben zum Bild sowie Copyrightstempel.

Mit Bleistift und rotem Buntstift Nummernvermerke sowie

weitere Vermerke.

Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1131

Mendieta, Ana

1948 Havanna, Kuba -1985 New York

1131 | $4.440 /€3.000

Ohne Titel.

1981. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. Exemplar 7/10.

50,8 x33,7cm (50,8 x40,6cm). Aus einem Portfolio mit 6s/w-

Photos „documenting rock carvings with gunpowder, Iowa“.

Rückseitig Galerieaufkleber, Stempel des Ana Mendieta Estate

sowie weiterer Nummernstempel.

Am rechten Rand leicht gewellt sowie am linken Rand außerhalb

des Bildes leicht verschmutzt. Blattecken minimal bestoßen.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1132

1132 | $4.440 /€3.000

Ohne Titel.

1981. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout. Exemplar

7/10. 50,8 x33,7cm (50,8 x40,6cm). Aus einem Portfolio mit

6s/w-Photos „documenting rock carvings with gunpowder,

Iowa“. Rückseitig Galerieaufkleber, Stempel des Ana Mendieta

Estate sowie weiterer Nummernstempel.

Blattecken bestoßen.

87


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

88

1133

1134

Model, Lisette (Elise Felice Amélie

Seyber)

1901 Wien -1983 New York

1133 | $5.328 -6.216 /€3.600 -4.200

„Coney Island. Standing“.

1939/41. Gelatinesilberabzug von Gerd

Sander vom Originalnegativ von 1977.

Agfa-Papier. Passepartout. 49,7 x39,9cm.

Rückseitig mit Bleistift signiert sowie

Atelierstempel der Photographin.

Leichte Gebrauchsspuren. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Publiziert in: Lisette Model. New York:

Aperture, 1979. Abb. Titel.

Provenienz: Von der Photographin an den

jetzigen Eigentümer.

1134 | $5.328 -6.216 /€3.600 -4.200

„Fashion Show, Hotel Pierre“.

Um 1957. Gelatinesilberabzug von Gerd

Sander vom Originalnegativ von 1977.

Agfa-Papier. Passepartout. 40,1 x49,5cm.

Rückseitig mit Bleistift signiert sowie

Atelierstempel der Photographin.

Leichte Gebrauchsspuren. Ansonsten

guter Zustand.

Publiziert in: Lisette Model. New York:

Aperture, 1979. Abb. S. 2f.

Provenienz: Von der Photographin an den

jetzigen Eigentümer.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1135

Moffatt, Tracey

1960 Brisbane (Australien) –lebt und arbeitet inSydney und

New York

1135 | $17.760 -20.720 /€12.000 -14.000

„Something More No. 3“.

1989. Cibachrome. Rahmen. Exemplar 4/30. 103 x133cm

(122 x152cm). Auf der Rahmenrückseite Etikett mit Angaben

zum Bild. Darauf mit schwarzem Tintenstift signiert, datiert und

nummeriert.

Kratzspur im rechten schwarzen Bildrand (ca. 2,5cm). Ansonsten

tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Publiziert in: Tracey Moffat. Ausstellungskat. Kunsthalle Wien

u.a. Ostfildern-Ruit: Cantz Verlag, 1998. Abb. Titel und S. 53.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Die Serie Something More (insg. 6C-Prints und 3Gelatinesilberabzüge)

erzählt von den Erlebnissen eines im armen,

ländlichen Australien aufgewachsenen, ruhelosen, farbigen

Mädchens, das „etwas mehr“ im Leben sucht. Die ersten Bilder

der an Film-Stills oder Theaterszenen erinnernden Serie zeigen

die junge Frau ineinem außergewöhnlichen asiatischen Kleid,

das auf der Suche nach einer neuen Identität durch ein

geklautes Abendkleid ersetzt wird. Die Bemühungen der

Protagonistin, in eine Welt des Glamours und des Luxus

aufzusteigen, scheitern –sie stirbt auf einer Straße, die ihr den

Weg inein besseres Leben versprach.

89


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

90

1136

1137

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Mroczynski, Claus

1941 Essen –2006 New Hope/PA

1136 | $1.480 /€1.000

„Bewegungsstudie New York ‘72“.

1972. Gelatinesilberabzug. Auf Karton aufgezogen.

47 x59,4cm. Auf dem Originalrückkarton mit Bleistift links

unterhalb des Bildes betitelt und datiert sowie rechts unterhalb

des Bildes signiert.

Rückkarton mit minimalen Gebrauchsspuren. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Munkacsi, Martin

1896 Kolozsvár/Klausenburg (Ungarn) -1963 New York

1137 | $4.440 /€3.000

„In the Air, Harper’s Bazaar.”

Juni 1935. Gelatinesilberabzug von 1994. Passepartout.

23,1 x30,4cm (27,5 x35,5cm). Rückseitig Atelierstempel des

Photographen. Hierin mit Bleistift signiert, betitelt, datiert,

nummeriert sowie Druckdatum.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

Münster

1138 | $1.480 /€1.000

„Bilder aus Münster vor und nach dem Kriege. 1638-1948“.

Vermutlich 1948. 19 Gelatinesilberabzüge. Agfa-Brovira.

Originalalbum mit sandfarbenem Leinen. Landesdenkmalamt.

Jeweils circa 23,3 x17,5cm (7Quer- und 12 Hochformate)

(Album: 37x30,6 x1,5cm). Mit handgestaltetem Titelblatt.

Das Album beinhaltet folgende Motive aus Münster: Rathaus,

Prinzipalmarkt, Überwasser, Dom, Petrikirche, Clemenskirche,

Erbdrostenhof, Rombergerhof, Schloss, Schloss Friedenssaal.

Musinow

1139 | $1.776 /€1.200

„Sportlerparade“.

1. Mai 1936. Gelatinesilberabzug. Passepartout. 29,3 x20,8cm.

Rückseitig mit Bleistift betitelt und Name des Photographen.

Zudem Archiv- und Photographenstempel sowie mit

lilafarbenem Filzstift betitelt und datiert.

Gebrauchsspuren.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

aus: 1138

1139

91


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1140

1141

92

Muybridge (Edward James Muybridge), Eadweard

1830 Kingston/England -1904 Kingston

1140 | $1.776 /€1.200

Animal Locomotion (plate 98).

1887. Calotypie. Originalrückkarton. Passepartout. 18 x43,5cm.

Unterhalb des Bildes mit Angaben zum Bild und Photographen

bedruckt.

Mit punktuellen Verbräunungen, vorwiegend im Blattrand.

Literatur: Eadweard Muybridge. The Male and Female Figure in

Motion: 60Classic Photographic Sequences. New York: Dover

Publications, 1984. Vgl. Abb. Tafel 41, S. 82f.

Nappelbaum, Moisei

1869 Minsk -1958 Moskau

1141 | $2.072 /€1.400

Ohne Titel.

Um 1925. Vintage. Gelatinesilberabzug. Rückkarton.

Passepartout. 22,3 x16,6cm (Karton: 31,5 x24cm). Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Minimale Gebrauchsspuren.

Literatur: Moses (Moisej Solomonovich) Nappelbaum. Our Age.

Ann Arbor, Michigan: Ardis Publishers, 1984.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1142

1142 | $2.072 /€1.400

Ohne Titel.

Um 1925. Vintage. Gelatinesilberabzug. Rückkarton.

Passepartout. 16,5 x22,8cm (23,4 x31cm). Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

In der rechten unteren Ecke vereinzelt Kratzspuren.

1143 | $2.072 /€1.400

Ohne Titel.

Um 1925. Vintage. Gelatinesilberabzug. Rückkarton.

Passepartout. 16,2 x22,3cm (Karton: 24 x31cm). Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Gebrauchsspuren.

1144 | $2.072 /€1.400

„Junge mit Violine“.

1930. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Rückkarton. 16 x22,1cm. Rückseitig mit Bleistift betitelt,

Name des Photographen sowie weiterer Vermerk.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Aus dem Nachlass des Photographen; Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1143

1144

93


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1145

94

Neusüss, Floris M.

1937 Lennep –lebt und arbeitet inKassel

1145 | $13.320 -17.760 /€9.000 -12.000

„Ulle“. Körperphotogramm.

Berlin 1960. Vintage. Unikater Gelatinesilberabzug. Rückkarton.

Künstlerrahmen. Plexi. 122,5 x62cm (151 x87cm). Rückseitig

Etikett mit Angaben zum Bild. Auf der Rahmenrückwand mit

schwarzem Filzstift signiert, Ortsangabe sowie Atelierstempel

des Photographen.

Wenige minimal verbräunte Flecken. Rahmen mit

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Floris Neusüss. Nachtstücke. Fotogramme 1957 bis

1997. Hrsg.: Klaus Honnef. Ausstellungskat. Rheinisches

Landesmuseum Bonn. Köln: Rheinland-Verlag, 1997. Abb. S. 33.

Provenienz: Camera Work, Berlin 1999; Privatbesitz.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1146 | $23.680 -26.640 /€16.000 -18.000

„Sabine“. Körperphotogramm.

1961. Vintage. Unikater Gelatinesilberabzug. Rahmen.

248 x43,5cm (Rahmen: 250 x45,5cm). In der oberen rechten

Bildecke mit Bleistift signiert und datiert sowie rückseitig mit

Bleistift gewidmet und datiert.

Sehr guter Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1147

1148

96

Neusüss, Floris M.

1937 Lennep –lebt und arbeitet inKassel

1147 | $2.368 /€1.600

Tellerbild. Photogramm.

2007. Gelatinesilberabzug. Passepartout. Rahmen. Exemplar

11/12. 36,5 x36,8cm (38,8 x37,6cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, datiert und nummeriert.

Sehr guter Zustand. ImRahmen beschrieben.

Odermatt, Arnold

1925 Oberdorf/Schweiz –lebt und arbeitet in der Schweiz

1148 | $4.144 /€2.800

„Oberdorf“.

1964. Gelatinesilberabzug. Passepartout. Rahmen. Exemplar 1/3.

29,2 x39,2cm (30 x40cm). Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt, datiert und nummeriert sowie Archivnummer.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Arnold Odermatt. Karambolage. Hrsg.: Urs

Odermatt. Göttingen: Steidl, 2003. Abb. o.P.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1149

1149 | $4.144 /€2.800

„Stansstad“.

1966. Späterer Gelatinesilberabzug. Passepartout. Rahmen.

Exemplar 2/8. 29,6 x39,4cm (30,2 x39,9cm). Rückseitig mit

Bleistift signiert, betitelt, datiert und nummeriert sowie weiterer

Nummernvermerk.

Minimale Gebrauchsspuren. Rückseitig inder rechten unteren

Ecke leichter Abrieb durch das Entfernen eines Aufklebers.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Arnold Odermatt. Karambolage. Hrsg.: Urs

Odermatt. Göttingen: Steidl, 2003. Abb. o.P.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

97


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

98

aus: 1150

Peters, Karl

1937 -lebt und arbeitet inDüren

1150 | $1.480 /€1.000

„Stierlauf (Encierro)“, Pamplona, Fiesta deSan Fermin.

1966 bzw. 1973/74. 4Gelatinesilberabzüge. b) Vintage von

1966 (Exemplar 1/2). Ansonsten jeweils eines von 5Exemplaren.

46,6-56,1 x47,1-58cm (54,9-65 x54,9-64,9cm). a), c) und d)

jeweils rückseitig mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und

nummeriert. Copyrightstempel des Photographen. b) rechts

unterhalb des Bildes mit schwarzem Filzstift signiert und datiert,

rückseitig Copyrightstempel des Photographen und mit Bleistift

nummeriert.

Guter Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Post Wolcott, Marion

1900 Mount Clair, New Jersey -1990

Santa Barbara, Californien

1151 | $2.960 /€2.000

„Farm Landscape, Near Marion, Virginia“.

1941. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 16,4 x24,4cm. Rückseitig

mit Titel bedruckt sowie zwei

Copyrightstempel.

Rechte untere Bildecke bestoßen sowie an

der linken unteren Blattkante Schichtverlust.

Ansonsten ingutem Zustand.

Literatur: Marion Post Wolcott. A

Photographic Journey. Hrsg.: F. Jack

Hurley. Mexico: University of New Mexico

Press, 1989. Vgl. Abb. S. 193.

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg -1966 Wamel

1152 | $3.552 /€2.400

„Die Welt ist schön“.

Hrsg.: Carl Georg Heise. Einhundert

photographische Aufnahmen. München:

Kurt Wolff Verlag, 1928. 21(3) Seiten

Text. 100 Bildtafeln. Blaues Originalleinen

mit farbigem Originalschutzumschlag

nach dem Entwurf von Vordemberge-

Gildewart. Originalschuber mit Titel- und

Verlagsaufdruck aus Karton.

Originalschutzumschlag mit minimalen

Gebrauchsspuren. Ansonsten tadelloser

Zustand.

Das Buch „Die Welt ist schön“ hat Albert

Renger-Patzsch international bekannt

gemacht. Indieser Ausstattung und dem

Zustand ist die Erstausgabe sehr selten

erhalten.

1151

1152

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

99


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1153

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg -1966 Wamel

1153 | $7.400 -8.880 /€5.000 -6.000

„Bergmannshäuser inEssen-Stoppenberg“ (I 182).

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira. Passepartout.

16,4 x22,7cm (16,6 x22,9cm). Rückseitig mit Bleistift von

Renger-Patzsch bezeichnet und Ortsangabe sowie Atelierstempel

des Photographen.

Zwei leichte Knickspuren amlinken Bildrand. Rückseitig Reste

ehemaliger Montierung. Ansonsten sehr guter Zustand.

100

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Ruhrgebiet-Landschaft

1927-1935. Hrsg.: Ann und Jürgen Wilde. Köln: DuMont

Buchverlag, 1982. Abb. Tafel 43(Variante); Albert Renger-

Patzsch. Bilder aus der Fotografischen Sammlung und dem

Girardet-Foto-Archiv der Ruhr-Universität Bochum imMuseum

Folkwang. Ausstellungskat. Museum Folkwang Essen. Krefeld

1997. Abb. S.122 (1. Reihe, 2. Bild von links. Dort betitelt und

datiert: ImRuhrgebiet, zwischen Essen und Dortmund. Um

1930).

Provenienz: 1942/43 vom Photographen erworben; seitdem in

Privatbesitz.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1154

1154 | $3.700 -4.440 /€2.500 -3.000

Ruhrgebiet-Landschaft (I 251).

Duisburg-Hamborn 1932. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-

Brovira. Passepartout. 16,9 x22,7cm (17 x22,9cm). Rückseitig

mit Bleistift von Renger-Patzsch bezeichnet und Ortsangabe.

Zudem Atelierstempel des Photographen.

Gebrauchsspuren. Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Ruhrgebiet-Landschaft

1927-1935. Hrsg.: Ann und Jürgen Wilde. Köln: DuMont

Buchverlag, 1982. Abb. Tafel 20. (Dort betitelt: Strasse inEssen).

Provenienz: 1942/43 vom Photographen erworben; seitdem in

Privatbesitz.

1155 | $4.440 /€3.000

„Ruhrchemie, Oberhausen-Holten“.

1933-34. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

Passepartout. 22,7 x16,8cm (23 x17,1cm).

Rückseitig Atelierstempel des Photographen sowie Vermerk mit

Bleistift.

Minimale Gebrauchsspuren. Rückseite leicht verschmutzt.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1155

101


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1156

aus: 1157

102

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg -1966 Wamel

1156 | $4.440 /€3.000

Gehöft in Sosa (Erzgebirge).

1935. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,8 x22,5cm (17 x22,8cm). Rückseitig mit Bleistift

betitelt. Atelierstempel des Photographen sowie

Vermerke mit schwarzer Tinte. Rückseitig Reste

ehemaliger Montierung.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

Literatur: Albert Renger-Patzsch. Das silberne

Erzgebirge. Bilder aus dem Erzgebirge. 33. Privatdruck

im Auftrag von F.E. Krauß, Schwarzenberg. München:

F. Bruckmann, 1940. Vgl. Tafel 37; Albert Renger-

Patzsch. Beständige Welt. Münster i. Westfalen:

Der Quell. Verlag K.H. von Saint-George und Strauf,

1947. Vgl. Abb. S. 31 (Dort betitelt: Bauernhof im

Erzgebirge. Die hier abgebildete Aufnahme entstand

von der selben Position des Photographen zur

Sommerzeit.)

Provenienz: Nachlass Dan Berley.

1157 | $1.480 /€1.000

Erzgebirge.

1937. 7Vintages. Gelatinesilberabzüge. Agfa-Brovira.

Passepartout.

11,7-22,7 x14,5-16,8cm (12,1-22,8 x14,9-16,9cm).

a) bis d) mit rückseitigem Photographenstempel

„Renger“ sowie jeweils Nummernvermerk mit

Bleistift. Als Beigabe 3weitere anonyme Vintages,

davon e) und f)mit Atelierstempel „Feierohmd“,

Schwarzenberg im Erzgebirge.

Jeweils gelocht, a) bis d) sowie g)mit Nadeleinstichen

in allen Bildecken. Gebrauchsspuren.

Publiziert in: a) Friedrich Emil Krauß. Erzgebirgischer

Feierohmd. Glückauf. Zeitschrift des Erzgebirgsvereins

12, 1937. Abb. S. 184 (Titel: „Glasmaler: Fritz Wetzel,

Thalheim“).

Die Feierohmd-Ausstellung fand vom 28. November

1937 bis zum 19. Januar 1938 statt. Die Präsentation,

die sich vor allem ergebirgischem Handwerk wie der

Schnitzkunst widmete, war ein großer

Publikumserfolg. Angeblich sollen 330.00 Besucher

die Ausstellung gesehen haben.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1158

1158 | $3.552 /€2.400

„Eichenkamp bei Wamel“.

1945/1946. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

28,5 x38,5cm (29,8 x39,7cm).

Leichte Gebrauchsspuren. An der oberen Blattkante Reste alter

Montierung außerhalb des Bildes. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Meisterwerke. Hrsg.: Ann

und Jürgen Wilde, Thomas Weski. Ausstellungskat. Sprengel

Museum, Hannover u.a. München; Paris; London:

Schirmer/Mosel, 1997. Abb. Tafel 113.

1159 | $2.368 /€1.600

„Schwarzwald. Elbingswald imRegen“.

Um 1940. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

38,2 x27,7cm. Rückseitig mit Bleistift betitelt und

Nummernvermerk. Weiterer Nummernvermerk mit rotem

Buntstift sowie Atelierstempel des Photographen.

Blattecken minimal bestoßen. Rückseitig leichte Verschmutzung

sowie Reste alter Montierung.

Literatur: Hans Ludwig Oeser. Deutscher Wald. Berlin: Deutsche

Buch-Gemeinschaft, 1941.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1159

103


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1161

104

1160

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg -1966 Wamel

1160 | $1.184 -1.480 /€800 -1.000

„Winter“.

Um 1950. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 20,6 x27,8cm. Rückseitig von Albert Renger-

Patzsch mit Bleistift bezeichnet „L 168“. Von Sabine Renger

gestempelt sowie mit blauer Tinte als Weihnachtskarte imJahr

1973 gewidmet.

Bildränder leicht bestoßen. In der rechten unteren Bildecke

minimaler Verlust der Gelatineschicht. Retuschen amunteren

Bildrand.

1161 | $2.072 /€1.400

„Halligfriese“.

1928. Gelatinesilberabzug von 1943/44. Originalrückkarton.

34 x29,4cm. Unterhalb des Bildes mit schwarzer Tusche betitelt.

Auf der Kartonrückseite mit blauem Kugelschreiber Name des

Photographen und Ortsangabe.

Bildoberfläche mit minimalen Kratzspuren.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. 100 photographs. 1928.

Ausstellungskat. Schürmann&Kicken. Köln, Boston: S&KBooks,

1979. Abb. S.51; Albert Renger-Patzsch. Die Halligen. Berlin:

Albertus-Verlag, 1927. Abb. Tafel 60(Dort betitelt: Mäher).

Provenienz: 1942/43 vom Photographen erworben; seitdem in

Privatbesitz.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1162

1162 | $2.072 /€1.400

„Auflaufende Flut“.

Um 1925. Gelatinesilberabzug von 1943/44. Originalrückkarton.

28,2 x38,4cm. Unterhalb des Bildes mit schwarzer Tusche

betitelt.

Originalrückkarton mit leichten Schmutzspuren.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Die Halligen. Berlin:

Albertus-Verlag, 1927. Abb. Tafel 4(Dort betitelt: Nordseite von

Langeness bei Flut).

Provenienz: 1942/43 vom Photographen erworben; seitdem in

Privatbesitz.

1163 | $1.776 /€1.200

„Lärchen im bayrischen Moos“.

1930er Jahre. Gelatinesilberabzug von 1943/44.

Originalrückkarton. 38,5 x28,3cm. Unterhalb des Bildes mit

schwarzer Tusche betitelt.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Beständige Welt. Münster i.

Westfalen: Der Quell. Verlag K.H. von Saint-George und Strauf,

1947. Abb. S. 33 (Dort betitelt: Lärchen am Schlossgraben).

Provenienz: 1942/43 vom Photographen erworben; seitdem in

Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1163

105


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1164

aus: 1165

106

Renger-Patzsch, Albert

1897 Würzburg -1966 Wamel

1164 | $2.664 /€1.800

Straße in Oberhausen.

1932. Späterer Gelatinesilberabzug von 1977. Passepartout.

Edition Galerie Wilde, Köln. 25,3 x18,7cm (29,4 x22,2cm).

Exemplar 54/75. Rückseitig mit Bleistift betitelt, datiert und

Editionsstempel. Hierin mit Bleistift datiert und nummeriert.

Zudem rückseitig mit Bleistift vom Galeristen signiert.

Guter Zustand.

Publiziert in: Albert Renger-Patzsch. Ruhrgebiet-Landschaft

1927-1935. Hrsg.: Ann und Jürgen Wilde. Köln: DuMont

Buchverlag, 1982. Abb. Tafel 88.

Provenienz: Nachlass Dan Berley.

Riebesehl, Heinrich

1938 Lathen/Ems -2010 Hannover

1165 | $2.368 /€1.600

„Photographien“ (Situationen und Objekte).

1973/1974. 10 Gelatinesilberabzüge. Agfa-Papier. Passepartouts

in Originalleinenbox. Exemplar III/XXV. Jeweils 14,3 x21,6cm

(Jeweils 23,9 x30cm (Mappe: 42x31,8x4 cm). Jeweils unterhalb

des Bildes mit schwarzer Tinte signiert, datiert und nummeriert.

Originalleinenmappe mit Gebrauchsspuren. Photographien in

tadellosem Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1166

1166 | $2.368 /€1.600

„Drüber“.

Northeim, August 1978. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-

Papier. Passepartout. 22,5 x36cm (30,3 x40,4cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und Angabe der

Archivnummer. Zudem Copyrightstempel des Photographen.

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Publiziert in: Heinrich Riebesehl: Agrarlandschaften. Bremen:

Verlag J.H. Schmalfeldt, 1979. Abb. S. 18.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

107


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1167

1168

108

Riebesehl, Heinrich

1938 Lathen/Ems -2010 Hannover

1167 | $2.072 /€1.400

Ohne Titel (Gasometer).

Bremen, Februar 1982. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 26,5 x35,3cm

(30,3 x40,3cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, Ortsangabe und datiert. Zudem

Atelierstempel des Photographen.

Blattecken leicht bestoßen. Leichte

Druckspur amlinken oberen Bildrand.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Literatur: Heinrich Riebesehl.

Bahnlandschaften. Fotografien von 1981

bis 1997. Hannover 1997.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

1168 | $3.552 /€2.400

„Hamburg“.

Februar 1982. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

50 x60cm. Rückseitig mit Bleistift

signiert, betitelt und datiert.

Minimale Knickspur am rechten Bildrand

sowie in der rechten unteren Bildecke.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


aus: 1169

Riefenstahl, Leni

1902 Berlin -2003 Pöcking

1169 | $2.368 /€1.600

Ohne Titel.

1943. 8Vintages. Gelatinesilberabzüge. a), b), c) und f) auf

Agfa-Brovira. Passepartout. Ca. 11,3 x16,2cm (ca. 12x17cm).

Das Konvolut umfasst 6Vintages von Szenen zuden

Filmaufnahmen „Tiefland“ in Spanien 1943, rückseitig jeweils

Copyrightstempel und mit Bleistift datiert. Zudem 2

Portraitaufnahmen von Leni Riefenstahl, g)17,7 x13cm, h) als

Postkarte 10,9 x8cm (14 x9cm), jeweils in schwarzer Tusche

persönliche Widmung und Signatur.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

Publiziert in bzw. Literatur: Leni Riefenstahl. Ausstellungskat.

Filmmuseum Potsdam. Berlin: Henschel Verlag, 1999. Abb. S. 39.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

aus: 1170

1170 | $7.400 /€5.000

„Leni Riefenstahl. Portfolio“.

2002. 12 Offsets. Fabriano. Originale Leinenmappe. Daco

Verlag, Stuttgart. Exemplar 30/250 (Luxusausgabe).

Ca. 31,6 x47,5cm (49,5 x69,7cm). Erschienen zum 100.

Geburtstag von Leni Riefenstahl. Jeweils unterhalb der Bilder mit

Bleistift signiert, nummeriert und Angaben zum Bild.

Original Leinenmappe und Blätter jeweils in tadellosem Zustand.

109


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1173

110

1171

1172

Ries, Henry

1917 Berlin -2004 New York

1171 | $1.776 /€1.200

„Jahrmarkt vor dem zerbombten Berliner

Schloss“. 1947. Späterer

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,6 x23,1cm (17,7 x23,8cm).

Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen. Mit schwarzem

Kugelschreiber signiert, betitelt und

datiert.

Rechte Blattecken und -kanten leicht

bestoßen. Blaue Schmutzspur in der

linken unteren Bildecke.

Publiziert in: Henry Ries. Ich war ein

Berliner. Erinnerungen eines New Yorker

Fotojournalisten. Berlin: Parthas-Verlag,

2001. Abb. S. 82f. (dort datiert: 1946).

Robertson, James D. &Beato, Felice A.

1813 Middlesex, Engl. -1888 Japan/

1825 (?) Venedig -1903 Rangoon, Burma

1172 | $1.776 /€1.200

Konstantinopel. Portikus der

Suleimanmoschee.

Um 1853. Vintage. Albuminabzug.

Rückkarton. Passepartout. 29,4 x25,4cm.

Im Negativ amunteren Bildrand signiert.

Auf der Kartonrückseite mit Bleistift

Angaben zum Bildmotiv.

Rückkarton mit Verbräunungen.

Photographie in sehr gutem Zustand.

Literatur: An den süßen Ufern Asiens.

Ägypten, Palästina, Osmanisches Reich.

Reiseziele des 19. Jahrhunderts in frühen

Photographien. Ausstellungskat. Agfa-

Foto-Historama imRömisch-

Germanischen Museum, Köln. Köln:

Wienand, 1988.

Rohrbach, Brigitta

lebt und arbeitet in Düsseldorf

1173 | $1.480 /€1.000

„Kolonne K7(grün)“

1992. C-Print. Dibond. Plexi. 200 x57cm.

Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert,

betitelt und datiert.

An der linken oberen Ecke

Materialverlust.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Ronkholz, Tata

1940 Krefeld -1997 Köln

1174 | $2.072 /€1.400

Trinkhalle (Hachenburger Straße/Ecke

Taunusstraße).

Köln-Kalk, Februar 1982. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 29,3 x39,3cm

(30,8 x40,5cm). Rückseitig mit Bleistift

von Tata Ronkholz Vermerk der

Bildnummer. Nachlassstempel.

Tadelloser Zustand.

Provenienz: Nachlass der Photographin.

1175 | $2.072 /€1.400

Trinkhalle (Köln-Nippes, Mauenheimer

Str. 118).

April 1983. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout. 24,5 x35,2cm.

Rückseitig mit Bleistift von Tata Ronkholz

Vermerk der Bildnummer.

Nachlassstempel.

Minimale Knickspur am oberen Bildrand.

Ansonsten tadellos.

Provenienz: Nachlass der Photographin.

1174

1175

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

111


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1176

1177

112

Rothstein, Arthur

1914 New York -1985 New Rochelle

1176 | $1.480 /€1.000

Goat Peasants (Yugoslavia).

Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira. Passepartout.

20 x24,4cm. Rückseitig mit Bleistift betitelt, Photographensowie

Copyrightstempel und Vermerke zur Drucklegung.

Mittig Kleberreste eines entfernten Etiketts. Blattecken und

-ränder bestoßen. Teilweise Knick -und Gebrauchsspuren.

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

1177 | $2.960 /€2.000

„Mississippi river Flood, St. Louis, Missouri“.

1938. Gelatinesilberabzug von 1981. Passepartout. 23 x30,3cm

(28 x35,4cm). Unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert sowie in

der linken Blattecke Prägestempel.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: The Depression Years. As photographed by Arthur

Rothstein. 120 Photos. New York: Dover Publications, 1978.

Abb. S. 51.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Ruff, Thomas

1958 Zell a. H./Schwarzwald -lebt und arbeitet inDüsseldorf

1178 | $2.072 /€1.400

Interieur (INT 1B).

Zell am Harmersbach 1980. C-Print. Fujicolor-Papier.

Passepartout. Edition Kunstverein Ulm 1991. Exemplar 4/30.

23 x17cm (40 x30cm). Rückseitig mit Bleistift signiert, datiert

und nummeriert.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Thomas Ruff. Fotografien 1979 –heute.

Ausstellungskat. Staatliche Kunsthalle Baden-Baden u.a. Köln:

Verlag der Buchhandlung Walther König, 2001. Abb. S.177.

1179 | $2.664 /€1.800

„Nacht 7II“

1992. Granolithographie. Karton. Passepartout. Rahmen. Edition

Schellmann, München, 2006. Exemplar 11/45. (Ca. 71 x74cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Thomas Ruff. Ausstellungskat. Museo d’Arte

Contemporanea. Mailand: Castello diRivoli, 2009. Abb. S. 96

(li. oben).

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1178

1179

113


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1180

Salomon, Erich

1886 Berlin –1944 Ausschwitz

1180 | $8.880 /€6.000

Ohne Titel.

1920er-1940er Jahre. 23 Gelatinesilberabzüge vom

Originalnegativ von Willem Diepraam von 1978. Agfa-Papier.

20,3-37,3 x26,9-35,7cm.

Leichte Gebrauchsspuren.

Beigabe und sämtlich publiziert in: Erich Salomon. The Aperture

History of Photography Series. New York: Aperture, 1978.

Die Abzüge hat Willem Diepraam im Jahr 1978 imAuftrag von

Peter Hunter, dem Sohn von Erich Salomon, eigens für die

Publikation bei Aperture erstellt. Die Publikation ist den

Photographien beigefügt.

114

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1181

Sander, August

1876 Herdorf -1964 Köln

1181 | $14.800 -17.760 /€10.000 -12.000

Fritz und Mathilde Husten.

1928. Vintage. Gelatinesilberabzug mit schwarzem Tuscherand.

Originalrückkarton. Passepartout. Rahmen. 18,4 x23,5cm.

Prägestempel in der linken unteren Bildecke. Rechts unterhalb

des Bildes auf dem Originalrückkarton signiert und datiert.

Zwei minimale Erhebungen am rechten Bildrand. Bildoberflächen

mit leichten Kratzspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Literatur: Sammlung Gruber. Photographie des 20. Jahrhunderts.

Hrsg.: Museum Ludwig. Köln: Locher, o.J. Vgl. Abb. S.366

(Variante).

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

Das unikate Doppelportrait des Ehepaares Dr. Fritz und Mathilde

Husten entstand 1928 imKölner Atelier des Photographen. Fritz

Husten wurde 1899 inDuisburg geboren. Nach dem Studium

der Rechtswissenschaften und einer kaufmännischen Ausbildung

wurde er1926 Leiter der Bildstelle eines Kölner Verlages. Er

stand in Verbindung zu bekannten Photographen seiner Zeit,

darunter Hannes Maria Flach und August Sander. Imselben Jahr

heiraten Mathilde, geborene Causemann, und Fritz Husten. Das

Paar lebte bis 1933 in Köln, wo es zur Kunstszene gehörte.

Nachdem Husten 1933 leitender Angestellter im Ullstein-Verlag

wurde, zogen beide nach Berlin. Fritz Husten kam 1946 in

Buchenwald um. Seine Frau Mathilde lebte nach dem Ende des

Zweiten Weltkrieges in Ahrweiler und war als Schriftstellerin

tätig.

115


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

116

1182

Sander, August

1876 Herdorf -1964 Köln

1182 | $11.840 -14.800 /€8.000 -10.000

„Maler“ (Franz Esser).

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug mit schwarzem Tuscherand.

Passepartout. Rahmen. 21,9 x15,6cm. Prägestempel des

Photographen in der linken unteren Bildecke. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Wenige Knickspuren im äußeren Bildbereich.

Publiziert in: August Sander. Menschen des 20. Jahrhunderts.

Bd. V, Die Künstler. Hrsg.: Die Photographische Sammlung /

SK Stiftung Kultur, Köln. Bearbeitet und neu zusammengestellt

von Susanne Lange, Gabriele Conrath-Scholl, Gerd Sander.

München: Schirmer/Mosel, 2002. Abb. S.141.

Provenienz: Nachlass Franz Esser; Privatbesitz.

Franz (Joseph) Esser wurde 1891 inKöln geboren. Nach dem

Studium der Kunstgeschichte inBonn, Berlin und München, war

er seit 1922 zunächst in Berlin als Künstler tätig. Seit 1926 lebte

er in Köln und Paris, wo er zum Umfeld der ‚Kölner Progressiven’

um Heinrich Hoerle und Franz W.Seiwert gehörte, die eng mit

August Sander befreundet waren. August Sander nahm Franz

Esser insein großes Portraitwerk „Menschen des 20. Jahrhunderts“

auf. Der Künstler starb 1964 in Seefeld am Pilsensee.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1183 | $1.480 /€1.000

Familienportrait.

Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton. Passepartout.

21,2 x16,9cm. In der linken unteren Ecke des Kartons

Atelierstempel des Photographen.

Blattverlust inder linken oberen und unteren Ecke, partiell

minimale weiße Farbpartikel auf Bild und Rückkarton.

Originalrückkarton mit Wasserflecken und weiteren Gebrauchsspuren

sowie Materialverlust inder linken unteren Ecke.

1184 | $1.480 /€1.000

Portrait des Jägers Wilhelm Schmidt.

Um 1910. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Rahmen. 10,6 x14,7cm (Rahmen: 29,7 x35,8cm).

Atelierstempel des Photographen in der rechten unteren Ecke

des Originalkartons.

Aussilberungen in den Schwärzen des Bildes. Originalrückkarton

mit punktuellen Verbräunungen.

Provenienz: Vom Photographen an die Familie des jetzigen

Eigentümers.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1183

1184

117


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1187

118

1185

aus: 1186

Sander, August

1876 Herdorf -1964 Köln

1185 | $1.480 /€1.000

Ehepaar Wilhelm und Amalie Röhrig, geb. Schmidt.

Um 1914. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Rahmen. 15 x10,8cm (Rahmen: 33,5 x27,7cm). Atelierstempel

des Photographen in der linken unteren Ecke des

Originalkartons.

Schichtverlust inder linken oberen Bildecke. Rückkarton mit

Schmutzspuren.

Provenienz: Vom Photographen an die Familie des jetzigen

Eigentümers.

1186 | $1.480 /€1.000

a) Mädchen imKinderstuhl; b)Junge Frau.

Um 1915. 2Vintages. Gelatinesilberabzüge. Cartes de Visite.

Jeweils 9,2 x6cm. Jeweils unterhalb der Bilder auf dem

Originalkarton mit Aufdruck des Photographen.

Gebrauchsspuren.

1187 | $1.480 /€1.000

Soldaten der englischen Besatzungstruppen.

Um 1924. Vintage. Gelatinesilberabzüge mit schwarzem

Tuscherand. Passepartout. 16,2 x22,1cm. Prägestempel des

Photographen in der linken unteren Bildecke.

Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1188

1188 | $2.072 /€1.400

„Bauernknechte“.

1929. Gelatinesilberabzug von Gunther Sander von 1976. Agfa-

Papier. Passepartout. 18,2 x13,4cm. Prägestempel des

Photographen in der linken unteren Bildecke. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen sowie Stempel auf Rückblatt.

Darin mit schwarzem Tintenstift Angabe der Archivnummer und

Jahr des Abzugs.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: August Sander. Menschen des 20. Jahrhunderts.

Bd. II, Der Handwerker. Hrsg.: Die Photographische Sammlung /

SK Stiftung Kultur. Bearbeitet und neu zusammengestellt von

Susanne Lange, Gabriele Conrath-Scholl, Gerd Sander.

München: Schirmer/Mosel, 2002. Abb. S.103.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1189

1189 | $2.664 /€1.800

„Boxer“.

1929. Gelatinesilberabzug von 1991. Rückkarton. Rahmen.

Edition des August Sander Archive. Exemplar 12/12.

(25,9 x16,7cm). Prägestempel des Photographen in der linken

unteren Bildecke. Editionsstempel und Etikett „August Sander.

Menschen des 20. Jahrhunderts“ auf der Rahmenrückwand.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: August Sander. Menschen des 20. Jahrhunderts.

Bd. I,Der Bauer. Hrsg.: Die Photographische Sammlung/

SK Stiftung Kultur. Bearbeitet und neu zusammengestellt von

Susanne Lange, Gabriele Conrath-Scholl, Gerd Sander.

München; Paris; London: Schirmer/Mosel, 2002. Abb. S.261.

119


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1190

120

Schad, Christian

1894 Miesbach -1982 Keilberg

1190 | $3.700 /€2.500

„Hommage àDada“.

1976. Portfolio mit 10 Schadographien

auf PE-Papier und der Original-Radierung

auf Bütten-Papier, mit Titelblatt. Original-

Leinenkassette. Edition G.A. Richter.

Exemplar 28/90. Blattmaß bei

unterschiedlichen Bildformaten jeweils

59 x42cm. Das Titelblatt mit einem

Portraitphoto von Christian Schad und

dem Vorabdruck eines Textes aus

‘Gaspard delanuit’ von Aloysius

Bertrand. Alle Schadographien sind von

Christian Schad auf dem Karton mit

Bleistift signiert, datiert und nummeriert.

Die Radierung ist mit Bleistift signiert, mit

„Dada 1916-1976“ betitelt, datiert und

nummeriert, zudem in der rechten

unteren Ecke mit einem Prägestempel

versehen: „Atelier Sammet“.

Original-Leinenkassette mit minimalen

Gebrauchsspuren. Ansonsten tadelloser

Zustand.

Publiziert in: Christian Schad.

Druckgraphiken und Schadographien

1913-1981. Hrsg.: Marie-Luise Richter;

Theodor Helmut-Corvey. Rottach-Egern:

Verlag Edition G.A. Richter, 1997. Abb.

S. 114f.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Schnall, Ben

1906 -1998

1191 | $1.776 /€1.200

Ohne Titel (Outdoor stadium).

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

17,3 x23,7cm. Rückseitig mit Bleistift signiert. Auf der

gesamten Rückseitge Reste ehemaliger Montierung.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten sehr guter Zustand.

Schneeberger, Adolf

1897 Chocen -1977 Prag

1192 | $4.440 /€3.000

„By the water“.

1924. Vintage. Bromgelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 25 x22,7cm. Unterhalb des Bildes mit Bleistift

signiert und datiert. Rückseitig mit schwarzer Tusche Name des

Photographen sowie betitelt. Zudem Stempel der „Ceska

Fotograficka spolecnost“.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Antonín Dufek: Adolf Schneeberger. Prag: Odeon,

1983. Abb. Tafel 42(dort datiert: 1925).

Jaromír Funke, Josef Sudek und Adolf Schneeberger begründeten

1924 die Tschechische Fotografische Gesellschaft inPrag.

1192

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1191

121


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1193

1194

122

Schneiders, Toni

1920 Urbar -2006 Lindau

1193 | $3.256 /€2.200

„Ein Tropfen Wasser“.

November 1960. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 33,2 x25,4cm (40,4 x30,9cm). Rückseitig mit

Bleistift signiert, betitelt, datiert und Angabe der Archivnummer.

Zudem Copyrightstempel des Photographen.

Wenige Eindruckspuren im rechten unteren Bildbereich.

Publiziert in: Toni Schneiders. Fotografie und Form. Hrsg.:

Wiebke Ratzeburg. Ausstellungskat. Museum für Photographie,

Braunschweig. Braunschweig: Appelhans Verlag, 2003. Abb.

Umschlagtitel; Toni Schneiders. Fotografie. Hrsg.: Landesmuseum

Koblenz. Ostfildern: Hatje Cantz Verlag, 2006. Abb. S. 131.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

1194 | $2.960 /€2.000

„Arlbergstraße, Österreich“.

9. September 1951. Vintage. Gelatinesilberabzug. Leonar-Papier.

Passepartout. 23,8 x22cm (27,5 x24cm). Rückseitig mit Bleistift

betitelt, datiert, Archivnummer sowie Copyright- und

Nachlassstempel. Darin mit Bleistift von Ulrike Schneiders

autorisiert sowie Angabe der Archivnummer.

Wenige leichte Knickspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1195

1195 | $2.664 /€1.800

„Seelöwe“.

Zoo Berlin, 1959. Vintage. Gelatinesilberabzug. Leonar-Papier.

Passepartout. 30x24cm. Rückseitig mit Bleistift betitelt und

Angabe der Archivnummer sowie Copyrightstempel des

Photographen.

Knickspur inder rechten unteren Ecke. Leichte

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Toni Schneiders. Fotografie und Form. Hrsg.:

Wiebke Ratzeburg. Ausstellungskat. Museum für Photographie

Braunschweig. Braunschweig 2003. Abb. S.85; Toni Schneiders.

Fotografie. Hrsg.: Landesmuseum Koblenz. Ostfildern: Hatje

Cantz Verlag, 2006. Abb. S. 92.

1196 | $2.664 /€1.800

„Bodensee“.

Mai 1962. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

40,4 x27,9cm (40,4 x29,9cm). Rückseitig mit Bleistift signiert,

betitelt, datiert sowie Copyrightstempel.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1196

aus: 1197

Schönscheidt, Johann Heinrich

1835 -1903 Köln

1197 | $2.072 /€1.400

Rheinreise.

Um 1890. 8Vintages. Albuminabzüge. Passepartouts.

17,5-30,5 x22,3-23,7cm. Jeweils Prägestempel des

Photographen. Jeweils rückseitig mit Bleistift betitelt,

Photographennamen.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

123


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1198

1199

aus: 1200

124

Shore, Stephen

1947 New York -lebt und arbeitet inNew York

1198 | $3.552 /€2.400

„Giverny, France“.

1977-82. Vintage. Chromogenic print. Kodak-Papier.

Passepartout. 35,4 x44,4cm (40,5 x50,7cm). Rückseitig mit

schwarzem Tintenstift signiert und betitelt.

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Publiziert in: The Gardens atGiverny. Aview of Monet’s World

by Stephen Shore. New York: Aperture, 1983/2000. Abb. S. 25.

1199 | $4.144 /€2.800

„Giverny, France“.

1977-82. Vintage. Chromogenic print. Kodak-Papier.

Passepartout. 34,5 x43,5cm (40,5 x50,7cm). Rückseitig mit

schwarzem Tintenstift signiert und betitelt.

Leichte Knickspur in der oberen Bildmitte. Rückseitig Reste

ehemaliger Montierung. Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: The Gardens atGiverny. Aview of Monet’s World

by Stephen Shore. New York: Aperture, 1983/2000. Abb. S. 39.

1200 | $4.440 -5.180 /€3.000 -3.500

„Merces River, Yosemite National Park,

California August 13, 1979“.

1979. C-Print von 1982. Kodak-Ektacolor. Passepartout in

Originalmappe. Exemplar 62/100. 19,5 x24,7cm

(21,5 x27,7cm). Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert.

Originalabzug der Collector’s Edition von „Uncommon Places.

Photographs byStephen Shore“, New York: Aperture, 1982.

Im Buch mit schwarzem Filzstift signiert und nummeriert.

C-Print und Buch in sehr gutem Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Shuravlev, Anatoly

1963 Moskau –lebt und arbeitet inBerlin

und Moskau

1201 | $3.256 /€2.200

Ohne Titel (Handarbeit).

1998. C-Print. Rahmen. 101,5 x124,5cm

(106,5 x129,5cm). Auf Rahmenrückseite

Etikett, darauf mit schwarzem Filzstift

signiert, betitelt und datiert.

Rahmen mit minimalen Gebrauchsspuren.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Galerie Otto Schweins, Köln

1998; Privatbesitz.

1202 | $3.256 /€2.200

Ohne Titel (Handarbeit).

1998. C-Print. Rahmen. 101,5 x124,5cm

(106,5 x129,5cm). Auf Rahmenrückseite

Etikett, darauf mit schwarzem Filzstift

signiert, betitelt und datiert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Provenienz: Galerie Otto Schweins, Köln

1998; Privatbesitz.

1201

1202

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

125


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1203

Skrein, Christian

1945 Wien

1203 | $4.144 /€2.800

Christo auf der documenta IV.

Oktober 1968. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

24,3 x23,8cm (30,3 x23,8cm). Unterhalb des Bildes mit

schwarzem Tintenstift signiert und datiert. Im Bild gestempelt

„Proof only!“. Rückseitig Copyright- und Namensstempel des

Photographen. Darin mit schwarzem Tintenstift signiert und mit

Bleistift datiert.

Blattecken minimal bestoßen. Ansonsten sehr guter Zustand.

126 Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1204

Sougez, Emmanuel

1889 Bordeaux -1972 Paris

1204 | $4.440 /€3.000

Kohlkopf.

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

37,9 x28,2cm. Rückseitig Namensstempel des Photographen.

Minimaler Einriss amunteren Bildrand. Bildecken leicht

bestoßen. Aussilberung am rechten unteren Bildrand.

Publiziert in: Emmanuel Sougez. Photographien/photographs

1928-1953. Hrsg.: H.-L. Alexander von Berswordt-Wallrabe.

Ausstellungskat. mBochum u.a. Duisburg 1982. Vgl. Abb. Tafel

4(hier derselbe Kohlkopf mit Tau).

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1205

1205 | $3.700 /€2.500

Flieder.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

37,2 x27,8cm. Rückseitig Namensstempel des Photographen.

Knickspur in der linken oberen Bildecke. Bildecken minimal

bestoßen.

127


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

128

1206

1207

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Stahr, Wolfgang

1969 Würzburg –lebt und arbeitet inBerlin

1206 | $2.368 -2.664 /€1.600 -1.800

„Lehmann Bros.“ (aus der Serie „Employees must wash their

hands before returning to work“).

1997. Aluminiumrahmen. 49,5 x39,5cm

(Rahmen 50,2 x40,3cm).

Jeweils minimale Kratzspuren auf der Bildfläche. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Provenienz: Galerie Ulrich Fiedler, Köln 1997; Privatbesitz.

Starr, Georgina

1968 Leeds –lebt und arbeitet in London

1207 | $4.144 /€2.800

„Frenchi“.

1996. C-Print. Rahmen. 101 x149,5cm (123,5 x163cm).

Blatt leicht gewellt.

Im Rahmen beschrieben.

Steinert, Otto

1915 Saarbrücken -1978 Essen

1208 | $4.144 /€2.800

„Schlammweiher 2“.

1953. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

28,4 x22,1cm. Rückseitig Copyright- und Ausstellungsstempel.

Mit blauem Buntstift betitelt und datiert.

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Otto Steinert. Subjektive fotografie 2.Ein Bildband

moderner Fotografie. München: Brüder Auer Verlag, 1955. Abb.

Tafel 24; Der Fotograf Otto Steinert. Hrsg.: Ute Eskildsen.

Ausstellungskat. Museum Folkwang Essen, u.a. Göttingen:

Steidl, 1999. Abb. S. 181.

Provenienz: Grisebach, Berlin, Mai 2000; Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1208

129


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1209

1210

130

Stern, Bert

1929 Brooklyn/New York

1209 | $2.664 -2.960 /€1.800 -2.000

Marylin Monroe -The last sitting.

C-Print. Passepartout. Rahmen. Ca. 48x47,7cm (54,5 x50cm).

In der rechten unteren Blattecke mit braunem Filzstift signiert.

Tadelloser Zustand.

Im Rahmen beschrieben.

Literatur: Bert Stern. Marilyn Monroe. The Complete Last Sitting.

München: Schirmer/Mosel, 1992.

Stern, Grete (ringl+pit)

1904 Wuppertal -1999 Buenos Aires

1210 | $6.660 /€4.500

„Vasa con Hoja Negra“.

1927. Vintage. Gelatinesilberabzug. Hartfaserplatte.

Passepartout. 38,5 x29,5cm. Im Bild unten rechts mit weißem

Kreidestift signiert und datiert. Rückseitig Atelierstempel von

Ellen Auerbach und Grete Stern: „Fotografie ringl+pit“ sowie

mit Bleistift betitelt.

Kanten und Ecken minimal bestoßen.

Publiziert in: Grete Stern. ringl+pit. Ellen Auerbach. Museum

Folkwang. Die Fotografische Sammlung. Essen 1993. Abb. S.34.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Stettner, Louis

1922 New York

1211

1211 | $3.700 /€2.500

„Summer, Rue Sarrette, Paris, France“.

Um 1949. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

19,3 x24,4cm. Auf Rückkarton aufgezogen. Hierauf rückseitig

mit Bleistift betitelt und datiert.

Photo in sehr gutem Zustand. Rückkarton mit Gebrauchsspuren.

Literatur: Louis Stettner. Wisdom Cries Out in the Streets. Paris:

Flammarion, 1999.

1212 | $2.664 /€1.800

„Family Walking, 14th Arrond., Paris, France“.

Um 1951. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. Exemplar 3/4. 38 x29,7cm (41 x32cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert, betitelt, datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Publiziert in: Louis Stettner. Early Joys. Photographs from

1947-1972. New York: Janet Iffland, Publisher, 1987. Abb. Tafel

24 S. 61 (dort datiert: ca. 1949).

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1212

131


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1213

Strelow, Liselotte

1908 Redel/Hinterpommern -1981 Hamburg

1213 | $1.480 /€1.000

„Henry Moore“.

10. Juni 1955. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

Passepartout. 26,2 x21,7cm (29,9 x23,8cm). Rückseitig

Namens- und Atelierstempel der Photographin. Mit Bleistift

betitelt, Angabe der Archivnummer sowie mit schwarzem

Tintenstift datiert. Nachlassstempel der Photographin.

Blattecken leicht bestoßen. Minimale Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Liselotte Strelow. Porträts 1933-1972. Köln:

Rheinland-Verlag, 197. Abb. S. 151; Liselotte Strelow.

Retrospektive. 1908-1981. Ausstellungskat. Rheinisches

LandesMuseum Bonn u.a. Ostfildern: Hatje Cantz Verlag, 2008.

Vgl. Abb. S. 66f.

Provenienz: Nachlass Lieselotte Strelow, Hamburg; Privatbesitz.

132

1214

1214 | $1.480 /€1.000

Dr. Konrad Adenauer.

3. Januar 1963. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 18x20,9cm (18 x23,9cm). Rückseitig

Atelierstempel der Photographin. Nummernvermerk mit Bleistift.

Blattecken leicht bestoßen. Minimale Gebrauchsspuren.

Literatur: Liselotte Strelow. Retrospektive. 1908-1981.

Ausstellungskat. Rheinisches LandesMuseum Bonn u.a.

Ostfildern: Hatje Cantz Verlag, 2008. Vgl. Abb. S. 137.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1215

1215 | $1.776 /€1.200

Joseph Beuys.

1967. Gelatinesilberabzug vor 1975. Agfa-Papier. Passepartout.

22,8 x26,4cm (23,6 x27,7cm). Rückseitig Atelierstempel der

Photographin. Zudem Nachlassstempel (darin als Vintage Print

bezeichnet). Mit Bleistift monogrammiert.

Sehr guter Zustand.

Publiziert in: Liselotte Strelow. Porträts 1933-1972. Köln:

Rheinland-Verlag, 197. Abb. S. 29; Liselotte Strelow.

Retrospektive. 1908-1981. Ausstellungskat. Rheinisches

LandesMuseum Bonn u.a. Ostfildern: Hatje Cantz Verlag, 2008.

Abb. S. 151.

Provenienz: Nachlass Liselotte Strelow, Hamburg; Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

133


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

134

aus: 1216

1217

Struth, Thomas

1954 Geldern (Niederrhein) -lebt u.arbeitet inDüsseldorf

u. Berlin

1216 | $1.776 /€1.200

„Paradies“.

2004. 6pigmentierte Tintenstrahldrucke. Originalmappe.

Titelblatt. Edition der Griffelkunst Hamburg, 2004.

30,7-39 x30,7-40cm (32,8-48,3 x32,9-48,3cm). In der

Originalmappe mit Bleistift signiert. Jeweils rückseitig

gestempelt: „Thomas Struth griffelkunst 2004“ sowie mit

Bleistift Nummernvermerk.

Tadelloser Zustand.

Die einzelnen Titel lauten:

1. Juquehy

2. Sao Francisco deXavier

3. Yakushima

4. Daintree

5. Xi Shuang Banna

6. Yosemite National Park

Literatur: Thomas Struth. Pictures ofParadise. Hrsg.: Friederike

Wappler. Siegen: Museum für Gegenwartskunst, 2007. Vgl.:

Abb. S.50ff.

Sudek, Josef

1896 Kolin -1976 Prag

1217 | $4.144 /€2.800

Ohne Titel (Felslandschaft).

1950er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

30,5 x21,5cm (31,4 x22,3cm). Rechts unterhalb des Bildes mit

Bleistift signiert. Zudem auf der Photo- und auf der

Kartonrückseite mit Bleistift signiert und Atelierstempel des

Photographen.

Minimale Aussilberungen in den äußeren Schwärzen des Bildes.

Quer verlaufende Knickspur im unteren Bild- bzw. Kartondrittel.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1218 | $2.072 /€1.400

Ohne Titel (Brücke).

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

15,6 x22,6cm. Rückseitig mit Bleistift signiert sowie

Atelierstempel des Photographen.

Leichte Aussilberungen in den Schwärzen des Bildes. Jeweils

eine Knickspur in den unteren Bildecken.

Literatur: Josef Sudek. München: Gina Kehayoff Verlag, 1999.

1219 | $5.920 -7.400 /€4.000 -5.000

„10 Photographs 1940-1972“.

1982. 10 Gelatinesilberabzüge vom Originalnegativ. Neogaz

Special, Neovera Extra und Brom Extra Papier. Passepartouts in

Originalleinenbox. Rudolf Kicken Gallery, Köln. Exemplar 18/50.

8,5-33,1 x11,5-33cm. Mit inliegendem Textblatt mit Signatur

von Anna Fárová und Bozenas Sudková sowie mit schwarzem

Tintenstift nummeriert. Auf den Photorückseiten jeweils

Editionsstempel, darin mit schwarzem Tintenstift nummeriert

und mit Bleistift von Anna Fárová signiert.

Mappe mit leichten Gebrauchsspuren. Photographien in

tadellosem Zustand.

Publiziert in: Rudolf Kicken Galerie. 1976-1986. Katalog 14.

Köln 1986. Abb. S. 141.

Die Abzüge wurden von Lobo Kotek unter der Aufsicht von

Anna Fárová vom Originalnegativ erstellt und von Bozena

Sudková autorisiert.

Provenienz: Galerie Rudolf Kicken, Köln; Privatbesitz.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1218

aus: 1219

135


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

136

aus: 1220

aus: 1221

Sugimoto, Hiroshi

1948 Tokyo -lebt und arbeitet in New York

1220 | $8.880 /€6.000

„Time Exposed“.

1991. 50 Offsetlithographien. Peach Kent Paper. Jeweils

Rückkarton. Originalkassette. Mitsumura Printing Co., Tokyo.

Jeweils 24 x31cm. Mit 5Textblättern und einer

Installationsansicht „IBM Courtyard Tokiyo 1991“in

Originalalubox und Pappschuber mit Titelaufdruck.

Pappschuber mit leichten Gebrauchsspuren. Ansonsten sehr

guter Zustand.

Unbekannt

1221 | $2.220 /€1.500

Bikini Atomic Blast.

25. Juli 1946. 5Vintages. Gelatinesilberabzüge.

10,8-22,8 x12,7-23,2cm (ca. 18x24cm). d) und e) rückseitig

mit maschinenbeschriebenen Papierstreifen mit Angaben zu den

Bildern.

Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Michael Light. 100 Suns. 1945-1962. London:

Jonathan Cape, 2003. Vgl. Tafel 85 (Baker, 21Kiloton, Bikini

Atoll, 1946).

Beigabe: Briefumschlag mit dem Absenderaufdruck „The Foreign

Service of the United States of America, Official Business“.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


aus: 1222

1222 | $2.072 /€1.400

„action: Wir betreten den Kunstmarkt. Alvermann, Beuys,

Vostell, Rywelski. Köln, 12.X.70, 17:00“.

1970. Gelatinesilberabzüge. 17 x25cm. Album mit

Orginalabzügen zur Aktion „Wir betreten den Kunstmarkt“. Auf

der Titelseite mit schwarzem Filzstift betitelt, datiert sowie stark

verblasster Copyrightstempel unleserlich in der rechten unteren

Blattecke.

Titelblatt leicht gewellt, mit Feuchtigkeitsflecken und weiteren

Verschmutzungen. Weiterer Wasserfleck auf dem Rückkarton.

Gebrauchsspuren.

Vadas, Jolán (Jeno ’’né)

Budapest 1910-1973

1223 | $1.480 /€1.000

Still life.

Um 1940. Vintage. Gelatinesilberabzug (Photopostkarte).

Passepartout. 12 x7,9cm (12,5 x8,4cm). Auf Passepartout

montiert. Rückseitig Atelierstempel des Photographen.

Minimale Gebrauchsspuren. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung. Ansonsten tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1223

137


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

138

aus: 1224

Villers, André

1930 Beaucourt

1224 | $2.072 -2.368 /€1.400 -1.600

Picasso.

1955. 2Vintages. Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

a) 37,6 x27,7 cm; b) 21,3 x28,2cm. Jeweils rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

a) Bildecken und untere Bildkante minimal bestoßen; b) deutliche

Gebrauchsspuren.

1225

Vogel, Walter

1932 Düsseldorf -lebt und arbeitet inDüsseldorf

1225 | $2.664 /€1.800

„Joseph Beuys“ (aus der Aktion „Wie man dem toten Hasen die

Bilder erklärt“ in der Galerie Schmela).

1965. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Record-Rapid.

Passepartout. 36,3 x25,8cm (40,5 x31,2cm). Unterhalb des

Bildes mit schwarzem Tintenstift signiert, betitelt und datiert.

Rückseitig mit schwarzem Tintenstift Name des Photographen

(Signatur) und Angabe zum Papier.

Minimale Schmutzspuren imäußeren Blattrand. Bild in

tadellosem Zustand.

Publiziert in: Walter Vogel. Deutschland. Die frühen Jahre. 1951-

1969. Wien: Verlag Christian Brandstätter, 2002. Abb. S. 100.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1226

1226 | $1.776 /€1.200

„Eiffelturm“.

Paris 1966. Gelatinesilberabzug von 1986. Agfa B111 Baryt.

Passepartout. Eines von 2Exemplaren. 43 x28,5cm

(51,2 x40,2cm). Unterhalb des Bildes mit schwarzer

Tusche signiert, Ortsangabe und datiert.

Äußerer Blattrand mit minimalen Schmutzspuren. Ansonsten

tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

139


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1227

1228

140

Vogel, Walter

1932 Düsseldorf -lebt und arbeitet inDüsseldorf

1227 | $1.480 /€1.000

Kind am Strand.

Le Lavandou bei St. Tropez 1986. Gelatinesilberabzug von 2005.

Wephota Baryt. Passepartout. 45,8 x29,2cm (50,8 x39,9cm).

Unterhalb des Bildes mit schwarzer Tusche signiert, Ortsangabe

und datiert.

Tadelloser Zustand.

Weegee (Arthur H. Fellig)

1899 Ztoczew/Österreich -1968 New York

1228 | $1.776 /€1.200

„Bronx Fire“ (Fire at 165st Forest Ave Firemen fighting Flames).

Februar 1938. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16 x21,7cm (17,8 x23,2cm). Rückseitig mit schwarzer Tinte

betitelt, Atelierstempel des Photographen (A. Fellig) und

Datumsstempel der Veröffentlichung.

Deutliche Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1229 | $3.552 /€2.400

Child in Theater.

Um 1940. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,8 x19,4cm. Rückseitig Photographenstempel und

Copyrightetikett sowie mit Bleistift weiterer Nummernvermerk.

Gebrauchsspuren.

1230 | $1.776 /€1.200

„Brooklyn Flood“ (Water shoots from broken Water Main...).

1941. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,6 x19,1cm (25,4 x20,8cm). Rückseitig von Weegee mit

schwarzer Tinte betitelt sowie Atelierstempel des Photographen

(Arthur Fellig). Zudem diverse Publikations- und Datumsstempel.

Knickspur in der linken oberen Bildecke.

Deutliche Gebrauchsspuren.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1229

1230

141


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

142

1231

1232

Weegee (Arthur H. Fellig)

1899 Ztoczew/Österreich -1968 New York

1231 | $3.552 /€2.400

„Jump, experiment!“.

1940er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 34x15,5cm.

Rückseitig zwei Copyrightstempel. Blattecken bestoßen sowie

weitere Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

1232 | $1.776 /€1.200

„The Poor People of Paris“.

Um 1960. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

24,2 x19,7cm (25,4 x20,6cm). Unterhalb des Bildes von

Weegee mit blauer Tinte betitelt.

Blattecken bestoßen. Leichte Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1233

1233 | $2.960 /€2.000

„Changing of the GUARDS“.

Anfang 1960er Jahre. 4Vintages. Gelatinesilberabzüge.

Passepartout. Jeweils 14,2-19,7 x24,2cm (20,7 x25,3cm).

Oberhalb eines Bildes von Weegee mit blauem Kugelschreiber

betitelt. Zwei Bilder rechts oberhalb des Bildes mit blauem

Kugelschreiber nummeriert (vermutlich Nr. innerhalb einer

Serie).

a) und c)mit Papierverlust in der linken bzw. rechten oberen

Blattecke. Wenige Knickspuren.

Die Bildserie ist während Weegees Reisen durch Europa

entstanden, wo er auch imAuftrag des Daily Mirror

photographiert hat.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

143


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1234

1235

144

Weston, Edward

1886 Highland Park, Illinois -1958

Wildcat Hill

1234 | $7.400 /€5.000

„Artichoke Halved“.

1930. Gelatinesilberabzug aus den

1960er Jahren. 18,7 x23,7cm.

Passepartout. Rückseitig mit Bleistift

betitelt und datiert sowie mit

Kugelschreiber weitere Angaben zur

Drucklegung. Guter Zustand.

Publiziert in: An Eclectic Focus.

Photographs from the Vernon Collection.

Ausstellungskat. Santa Barbara Museum

of Art. Santa Barbara 1999. Abb. S. 82.

1235 | $5.920 /€4.000

„Drift Stump, North Coast“.

1937. Späterer Gelatinesilberabzug.

19,2 x23,8cm. Rückkarton. Darauf mit

Bleistift signiert, betitelt und datiert.

Guter Zustand.

Publiziert in: Edward Weston.

APhotographer’s Love of Life.

Ausstellungskat. The Daiton Art Institute.

Daiton/OH 2004. Abb. S.225.

Provenienz: Nachlass Dan Berley.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Winogrand, Garry

1928 New York -1984 Kalifornien

1236 | $6.660 /€4.500

„Two men playing squash, NYC“.

1966. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 22,3 x30,2cm

(23,5 x30,2cm). Rückseitig mit Filzstift

über Bleistift betitelt sowie zwei

Copyrightstempel.

An der linken Blattkante sowie der

oberen linken Bildecke minimaler

Schichtverlust. Knick inder oberen

rechten Bildecke.

Woolf, Paul J.

1899 -1985

1237 | $1.480 /€1.000

Nude.

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug

vom Originalnegativ. Passepartout.

16,6 x24,1cm (20,5 x25,4cm).

Rückseitig Photographenstempel.

Leichte Gebrauchsspuren.

1236

1237

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

145


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

146

1238

1239

Yva (d.i. Else Neuländer/ Simon)

1900 Berlin -1942 (Majdanek?)

1238 | $1.480 /€1.000

Hut und Handschuhe aus gepresstem Samt.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,8 x22,6cm (17,6 x23,3cm). Rückseitig Agenturstempel.

Darin mit Bleistift Angabe der Archivnummer. Zudem

Copyrightstempel der Photographin. Mit Bleistift Angaben zum

Motiv.

Leichte Gebrauchsspuren.

1239 | $2.072 /€1.400

Portrait mit Schmuck.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug. Auf dünnen Karton

montiert. Passepartout. 22,4 x13,5cm.

Leichte Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Zille, Heinrich

1858 Radeburg -1929 Berlin

aus: 1240

1240 | $2.072 /€1.400

„Reisigsammlerinnen“.

1897. 12 Gelatinesilberabzüge. Passepartouts in

Originalleinenbox. Edition Schirmer/Mosel, München, 1975.

Exemplar 2/100. Jeweils 19,9 x26,6cm (Jeweils 24x29,9cm).

Mit inliegendem Textblatt. Darauf Angaben zur Edition und mit

Bleistift nummeriert. Auf den Photorückseiten jeweils

Editionsstempel und mit Bleistift nummeriert.

Originalleinenbox mit leichten Gebrauchsspuren. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Publiziert in: Enno Kaufhold. Heinrich Zille. Photograph der

Moderne. Ausstellungskat. Berlinische Galerie. München:

Schirmer/Mosel, 1995. Abb. Tafel 20-27.

Zimbel, George

1929 Woburn Massachusetts

1241 | $4.440 -5.920 /€3.000 -4.000

„The Seven Year Itch“.

1954. 5Gelatinesilberabzüge von 1999. Passepartouts. Jeweils

35,5 x25,3cm (Jeweils 40,3 x30,5cm). Rückseitig jeweils mit

Bleistift signiert, betitelt, datiert, Copyrightvermerk,

Referenznummern sowie Anleitung zur Hängung.

Tadelloser Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

aus: 1241

147


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1242

1243

148

1244

Zwart, Piet

1885 Zaandijk (Amsterdam) -1977 Leidschendam

1242 | $1.480 /€1.000

„Bituminising Cable“

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

12,5 x17,3cm (13,2 x18cm). Rückseitig Atelierstempel des

Photographen.

Blattecken minimal bestoßen. Linearer Abrieb in der Bildmitte.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Publiziert in: Kees Broos. Piet Zwart (1885-1977). Hrsg.: Flip

Bool, Willem Diepraam u.a. Amsterdam: Focus Publishers, 1996.

Abb. S.129.

1243 | $1.480 /€1.000

„Bagger“.

1938. Vintage. Unikater Gelatinesilberabzug. Passepartout.

11,6 x7,6cm. Rückseitig Atelierstempel des Photographen sowie

mit Bleistift als Unikat bezeichnet.

Linke untere Bildecke minimal bestoßen. Ansonsten tadelloser

Zustand.

Publiziert in: Kees Broos. Piet Zwart (1885-1977). Hrsg.: Flip

Bool, Willem Diepraam u.a. Amsterdam: Focus Publishers, 1996.

Abb. S.143 (Variante).

1244 | $2.220 /€1.500

Dutch Cable Factory.

1927. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

12,4 x17,2cm (13,2 x18cm). Rückseitig mit schwarzem

Kugelschreiber signiert, mit Bleistift betitelt, Atelierstempel

des Photographen sowie weitere Vermerke mit grüner und

blauer Tinte.

Untere Blattecken minimal bestoßen sowie minimale

Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Architekturaufnahmen

Köln


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1245

Unbekannt

1245 | $444 /€300

Köln (Dom mit Hohenzollernbrücke, Kaiser-Wilhelm-Denkmal

mit Gitterbrücke, Burgmauer und Dom).

1920er Jahre. 3Vintages (davon 2Kontakte). Gelatinesilberabzüge.

9-17 x9-10,8cm (c) 18 x12cm). a) und c) jeweils

rückseitig von fremder Hand beschriftet.

150

1246

Anonym

1246 | $296 /€200

Kreuzgasse.

Um 1900. Vintage. Albuminabzug. Auf dünnen Karton montiert.

Passepartout. 30,9 x23,5cm. An der oberen Bildseite auf

dünnen Karton montiert.

An allen Bildecken und -kanten leicht bestoßen sowie partielle

Beschmutzungen in der oberen Bildhälfte.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Scholz, Carl

Um die Jahrhundertwende

in Köln-Deutz ansässiges Photoatelier

1247 | $888 /€600

Köln.

Um 1919. 3Vintages. Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

12,2-23 x16,8-28,6cm. Jeweils signiert, betitelt und a) datiert.

b) und c) rückseitig mit Bleistift betitelt sowie a)datiert.

b) rückseitig anden Blatträndern Reste alter Montierung.

Gebrauchsspuren.

Kreyenkamp, August

1875 Telgte -1950 Bad Niederbreisig

1248 | $296 /€200

Groß St. Martin.

Um 1930. Vintage. Passepartout. 22x30,3cm (22,2 x30,3cm).

Rückseitig Photographenstempel.

Gebrauchsspuren.

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1249 | $1.184 /€800

Hochwasser inKöln.

Januar 1920 und 1925. 10 Gelatinesilberabzüge. 8,8 x13,5cm.

Konvolut von 10 Photopostkarten zum Hochwasser inKöln im

Januar 1920 und 1925. Jeweils betitelt und datiert, teilweise

rückseitig mit Bleistift und blauer Tinte Notizen.

Altersbedingte Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

aus: 1247

1248

aus: 1249

151


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1250

1251

152

Schmieding, Friedrich

1890 -1961 Dortmund

1250 | $592 /€400

Kölner Dom mit Hohenzollernbrücke.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid.

Passepartout. 14,3 x13,6cm

(23,8 x17,8cm).

Oberer Blattrand minimal verbräunt.

Bild intadellosem Zustand.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

Schmölz, Hugo

1879 Sonthofen -1938 Köln

1251 | $1.480 /€1.000

Café Wien.

Anfang 1930er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,3 x21,8cm (16,8 x22,3cm).

Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen.

An der linken Blattkante Reste alter

Montierung. Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1252 | $1.480 /€1.000

Wohnhäuser in der Alpener Straße.

Köln-Ehrenfeld, 8. September 1927.

Vintage. Gelatinesilberabzug.

16,3 x22,4cm (16,6 x22,7cm).

Rückseitig Atelierstempel des

Photographen sowie mit Bleistift datiert

und Nummernvermerk.

Am linken Bildrand gelocht.

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1253 | $1.776 /€1.200

Siedlungsbauten der GAG inder Alpener

Straße in Ehrenfeld (Architekten: Wilhelm

Kamper, Helmuth Wirminghaus).

Köln-Ehrenfeld 1927/28. Vintage.

Gelatinesilberabzug. 17,3 x23,1cm

(17,7 x23,4cm). Rückseitig Atelier- und

Copyrightstempel des Photographen

sowie Nummernvermerk mit Bleistift

(617).

Blattecken bestoßen. Schichtverlust in der

rechten unteren Bildecke. Leichte

Gebrauchsspuren. Am rechten Blattrand

rückseitig Reste eines Klebestreifens.

Publiziert in: Reinhold Mißelbeck,

Wolfram Hagspiel. Werner Mantz. Vision

vom Neuen Köln. Fotografien 1926-1932.

Köln: J.P. Bachem Verlag, 2000. Abb.

S. 75.

1252

1253

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

153


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1254

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1254 | $2.664 /€1.800

Wohnblock Helmholtzplatz.

Köln-Ehrenfeld 1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

22,1 x13,9cm (22,8 x14,6cm). Rückseitig Atelier- und

Urheberrechtsstempel des Photographen. Zudem mit Bleistift

Nummernvermerk.

Leichte Knickspur amlinken unteren Bildrand. Rückseitig Reste

ehemaliger Montierung.

154

1255

Schmölz, Hugo

1879 Sonthofen -1938 Köln

1255 | $1.776 /€1.200

Wohnhaus Helmholtzplatz (Treppenhaus außen).

Köln-Ehrenfeld, um 1928. Vintage. Gelatinesilberabzug.

22,7 x11,9cm (23 x12,3cm). Rückseitig Atelierstempel des

Photographen, darin mit schwarzem Tintenstift Angabe der

Negativnummer. Zudem mit Bleistift und rotem Buntstift

bezeichnet.

Blattecken leicht bestoßen (außerhalb des Bildes). Leichte

Schmutzspur an der linken unteren Blatt- und Bildkante.

Minimale Knickspur im linken unteren Bildbereich.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


aus: 1256

1256 | $2.220 /€1.500

„Ehrenfeld Helmholtzplatz 1“.

Um 1926/27. 2Vintages. Gelatinesilberabzüge.

16,6-21,9 x16,3-22,6cm (17-22,4 x16,8-23cm). Rückseitig

jeweils Atelierstempel des Photographen, darin mit schwarzem

Tintenstift Angabe der Negativnummer. a)Zudem weiterer

Stempel „Rohabzug“ und mit Bleistift bezeichnet. Auf einem am

linken Blattrand angebrachten Papierstreifen betitelt und

Angaben zum Bild. b)Mit rotem Buntstift bezeichnet.

a) Linke Bildkante abgeklebt. Leichte Gebrauchsspuren. b) Linker

Bildrand teilweise abgeklebt und gelocht, zudem Markierung mit

Bleistift. Leichte Gebrauchsspuren.

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1257 | $2.664 /€1.800

Wohnhäuser in der Siedlung „Weiße Stadt“, Herschelstraße

(Architekten: W. Riphahn, C.M. Grod).

Köln-Buchforst 1932. Vintage. Gelatinesilberabzug.

22,1 x16,9cm (22,5 x17,3cm). Rückseitig Atelier- und

Urheberrechtsstempel des Photographen. Mit blauem Buntstift

Nummernvermerk.

3Knickspuren amrechten unteren Bildrand.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1257

155


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

156

1258

1259

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1258 | $2.072 /€1.400

Siedlung Köln-Kalkerfeld (Eingang Wohnblock).

1927. Vintage. Gelatinesilberabzug. 21 x13cm (21,5 x13,5cm).

Rückseitig Atelier- und Urheberrechtsstempel des Photographen

sowie Nummernvermerk mit Bleistift (836).

Blattecken und untere rechte Blattkante leicht bestoßen.

5minimale Kratzspuren in der Bildoberfläche. Rückseitig am

rechten Blattrand aufmontierter Klebestreifen.

1259 | $2.960 /€2.000

Siedlung Köln-Kalkerfeld (Wohnblock).

1927. Vintage. Gelatinesilberabzug. 16,5 x22,2cm

(16,9 x22,6cm). Rückseitig Atelier- und Urheberrechtsstempel

des Photographen. Zudem Nummernvermerk mit Bleistift.

Gebrauchsspuren.

Literatur: Werner Mantz. Architekturphotographie in Köln

1926-1932. Aus der Graphischen Sammlung des Museums

Ludwig der Stadt Köln. Köln: Verlag Locher, 1982. Vgl. Abb.

S. 153 (Variante).

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Schmölz, Hugo

1879 Sonthofen -1938 Köln

1260 | $1.184 /€800

Mehrfamilienhaus Köln-Kalkerfeld.

1927. Vintage. Gelatinesilberabzug.

16,5 x22,5cm (17 x23cm). Rückseitig

Atelierstempel des Photographen, darin

mit schwarzem Tintenstift Angabe der

Negativnummer. Weiterer Stempel

„Rohabzug“.

Linker Blattrand abgeklebt. 2Knickspuren

am rechten Bildrand.

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1261 | $1.776 /€1.200

Innenhof Nibelungenstraße.

Köln-Mauenheim, um 1924/25. Vintage.

Gelatinesilberabzug. 16,3 x22,5cm

(16,8 x23cm). Rückseitig mit Bleistift

Nummernvermerk.

Vorder- und rückseitig Klebespuren am

linken Blatt- und Bildrand.

1260

1261

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

157


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1262

Schmölz, Hugo

1879 Sonthofen -1938 Köln

1262 | $1.480 /€1.000

„Siedlung in Köln-Mauenheim“.

Um 1923. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,3 x18,2cm. In der rechten unteren Bildecke Prägestempel

des Photographen. Rückseitig Atelierstempel des Photographen

mit Angabe des Datums. Zudem mit Bleistift beschriftet „10“.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen. Rückseitig Reste

ehemaliger Montierung.

Publiziert in: Karl Hugo Schmölz und Rolf Sachsse. Hugo

Schmölz. Fotografierte Architektur 1924-1937. München:

Mahnert-Lueg Verlag, 1982. Abb. Tafel 19.

158

1263 | $1.480 /€1.000

„Flachbau Schule Mauenheim“ (Schule Nibelungensiedlung;

Architekt: Riphahn).

Köln-Mauenheim, um 1921-23. Vintage. Gelatinesilberabzug.

14,3 x22,2cm. Rückseitig Atelierstempel des Photographen,

darin mit schwarzem Tintenstift Angabe der Negativnummer.

Zudem weiterer Stempel „Rohabzug“ und mit Bleistift betitelt.

Bildecken minimal bestoßen.

Publiziert in: Britta Funk. Wilhelm Riphahn. Architekt in Köln.

Eine Bestandsaufnahme. Hrsg.: Museum für Angewandte Kunst

Köln. Köln: Verlag der Buchhandlung Walther König, 2004. Abb.

Tafel 24 S. 49.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1264 | $2.072 /€1.400

Nibelungensiedlung in Köln-Mauenheim: a) Etzelstraße,

Irmfriedweg; b) Alberichhof; c) Guntherstraße 105-123.

1924/25. 3Vintages. Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

11,4-16,5 x16,6-22,3cm (12-17 x17,1-22,6cm). a-c). Jeweils in

der rechten unteren Bildecke Prägestempel. Rückseitig jeweils

Atelierstempel des Photographen mit Datum.

a) Rückseitig Beschädigung infolge ehemaliger Montierung; b)

Rechte untere Blattecke bestoßen. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung; c) Knickspur inder linken oberen Blattecke

(außerhalb des Bildes). Riss der Gelatinesilberschicht amoberen

Bildrand (ca. 1,2cm). Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

b) Publiziert in: Werner Heinen /Anne-Marie Pfeffer. Köln:

Siedlungen 1888-1938. Stadtspuren -Denkmäler in Köln, Band

10. Köln: Bachem Verlag, 1988. Abb. S. 102. c) Publiziert in:

Moderne Bauformen 22, 1923, S. 22 (Abb. unten)

Architekt der Siedlung war Wilhelm Riphahn. Die farbliche

Beratung haben Heinrich Hoerle und Franz Wilhelm Seiwert

übernommen.

aus: 1264

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1263

159


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1265

aus: 1266

160

Schmölz, Hugo

1879 Sonthofen -1938 Köln

1265 | $2.368 /€1.600

Nibelungensiedlung in Köln Mauenheim:

a) Schmiedegasse, Guntherstraße; b)

Dankwartweg; c) Utehof; d) Dankwartstraße,

Kriemhildplatz.

1925-1927. 4Vintages. Gelatinesilberabzüge.

Passepartout. 16,4-22,3 x15-22cm

(17-22,3 x15-22cm). a) Rückseitig Atelierstempel

des Photographen und mit Bleistift

nummeriert; b) In der rechten unteren

Bildecke Prägestempel des Photographen,

rückseitig Atelierstempel des Photographen

mit Datum; c) Rückseitig Atelierstempel des

Photographen sowie mit Bleistift datiert;

d) Rückseitig Atelierstempel des Photographen

sowie mit Tusche Angabe der

Negativnummer. a-d) Jeweils mit Bleistift von

fremder Hand betitelt.

a) Gebrauchsspuren; b) Bildecken und

-kanten leicht bestoßen; c) Leichte

Gebrauchsspuren; d) Gebrauchsspuren.

Rechte obere und untere Blattecke mit

Papierverlust (außerhalb des Bildes); a-c)

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung c)

Publiziert in: Moderne Bauformen 22, 1923,

S. 26 (Abb. oben).

1266 | $2.220 /€1.500

Nibelungensiedlung inKöln-Mauenheim:

a) Gudrunhof aus Nibelungenstraße;

b) Guntherstraße, Nibelungenplatz;

c) Nibelungenplatz.

1925. 3Vintages. Gelatinesilberabzüge.

Passepartout. a)15,8 x21,2cm (16,5 x

21,6cm); b) 16,3 x22,4cm (16,9 x22,8cm);

c) 19,7 x16,3cm (19,9 x16,8cm).

a-b) Rückseitig jeweils Atelierstempel des

Photographen sowie mit Tusche Angabe der

Archivnummer. Jeweils mit Bleistift

bezeichnet. c)Inder linken unteren Bildecke

Prägestempel, rückseitig Atelierstempel des

Photographen mit Datum. a-c) Jeweils

rückseitig von fremder Hand mit Bleistift

betitelt.

a-b) Leichte Gebrauchsspuren; c) Fleck inder

linken oberen Bildecke. Inder unteren

rechten Ecke deutliche Knickspuren sowie

Kratzer in der Bildoberfläche. Rückseitig

Reste ehemaliger Montierung.

Literatur: Lich, Luff unBäumcher. Fotografie

des Kölner Siedlungsbaus der GAG von 1920

bis 1932 mit 120 Werken von Werner Mantz

und Hugo Schmölz. Köln 2010.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1267 | $2.664 /€1.800

„Riehl, Boltensternstr.“ (Architekt: Hans

Heinz Lüttgen).

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

22,5 x16,9cm (23 x17,3cm). Rückseitig

Atelier- und Urheberrechtsstempel des

Photographen. Zudem Stempel der

‘Gemeinnützigen Aktiengesellschaft für

Wohnungsbau’, darin mit Bleistift

Angaben zum Bild. Mit blauem Buntstift

Nummernvermerk.

An den Bildrändern leichte Aussilberungen

in den Schwärzen. Leichte Gebrauchsspuren.

Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Publiziert in: Werner Mantz. Architekturphotographien

Köln 1926-1932. Aus der

Graphischen Sammlung des Museum

Ludwig der Stadt Köln. Köln: Verlag

Locher, 1982. Abb. S. 94 (dort betitelt

und datiert: Wohnblock inKöln-Riehl,

Boltensternstraße, Rückseite mit

Rundbalkonen, um1928).

1267

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

161


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1268

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1268 | $2.960 /€2.000

Eckbebauung Naumannstraße/Naumannplatz.

Köln-Riehl 1928/29. Vintage. Gelatinesilberabzug.

11,7 x18,3cm (12,2 x18,7cm). Rückseitig Atelier- und

Urheberrechtsstempel des Photographen. Zudem mit Bleistift

Nummernvermerk.

Minimale Gebrauchsspuren. Rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

Literatur: Werner Heinen, Anne-Marie Pfeffer. Köln: Siedlungen

1888-1938. Köln: Verlag J.P.Bachem, 1988. Vgl. Abb. S. 234.

162

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


1269 | $2.072 /€1.400

GAG-Bauten in der Naumannstraße

(Architekt: Fritz Fuß).

Köln-Riehl 1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

15,6 x22,7cm (16 x23,1cm).

Rückseitig Atelier- und Urheberrechtsstempel

des Photographen sowie

Nummernvermerk mit Bleistift (1098).

Blattecken minimal bestoßen. Rechte

Bildecken mit wenigen Knickspuren.

Minimale Aussilberungen am rechten und

linken Bildrand. Rückseitig am rechten

Blattrand Reste eines Klebestreifens.

Literatur: Reinhold Mißelbeck, Wolfram

Hagspiel. Werner Mantz. Vision vom

Neuen Köln. Fotografien 1926-1932.

Köln: J.P. Bachem Verlag, 2000. Vgl.

Abb. S. 96f.

1270 | $1.776 /€1.200

GAG-Bauten in der Naumannstraße

(Architekt: Fritz Fuß).

Köln-Riehl, vor 1929. Vintage.

Gelatinesilberabzug. 11,5 x19cm

(12 x19,5cm). Rückseitig Atelier- und

Urheberrechtsstempel des Photographen

sowie Nummernvermerk mit Bleistift

(920).

Blattecken minimal bestoßen. Leichte

Gebrauchsspuren imlinken oberen

Bildbereich. Minimale Aussilberungen in

der rechten unteren Bildecke. Am rechten

Blattrand Reste eines Klebestreifens.

Literatur: Reinhold Mißelbeck, Wolfram

Hagspiel. Werner Mantz. Vision vom

Neuen Köln. Fotografien 1926-1932.

Köln: J.P. Bachem Verlag, 2000. Vgl.

Abb. S. 96f.

1269

1270

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

163


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1271

aus: 1272

1273

164

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1271 | $592 /€400

„Modell des Wohnblocks in Köln-Riehl, Boltensternstraße“.

1928. Vintage. Gelatinesilberabzug. 7,5 x23,2cm

(7,9 x23,5cm). Rückseitig Atelier- und Urheberrechtsstempel des

Photographen sowie mit Bleistift Nummernvermerk.

Leichte Gebrauchsspuren.

Schmölz, Hugo

1879 Sonthofen -1938 Köln

1272 | $888 /€600

„Barbarastraße, Riehler Thal“ (Architekturmodelle der

Architekten Faber, Fuss, Scheib).

August 1927. 2Vintages. Gelatinesilberabzüge. 11,9-12,5 x22,5cm

(12,3-12,9 x23,2cm). Rückseitig jeweils Atelierstempel des

Photographen sowie Stempel der ‘Gemeinnützigen Aktiengesellschaft

für Wohnungsbau’. Darin mit schwarzem Tintenstift

Angaben zu den Bildern. Zudem jeweils mit Bleistift Nummernvermerk

und bezeichnet.

Leichte Gebrauchsspuren.

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1273 | $2.368 /€1.600

„Germaniasiedlung“ (Geraer Platz).

Köln-Höhenberg, Februar 1928. Vintage. Gelatinesilberabzug.

8,8-9,4 x22,7cm. Rückseitig Atelier- und Urheberrechtsstempel

des Photographen sowie weiterer Stempel. Zudem mit Bleistift

datiert und Nummernvermerk.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen. Rechter Bildrand minimal

verbräunt. Leichte Gebrauchsspuren.

Literatur: Werner Heinen, Anne-Marie Pfeffer. Köln: Siedlungen

1888-1938. Köln: Verlag J.P. Bachem, 1988. Vgl. Abb. S. 118.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Schmölz, Hugo

1879 Sonthofen -1938 Köln

1274 | $1.184 /€800

„Germaniasiedlung“ (Kösenerweg).

Köln-Höhenberg, späte 1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

12,1 x22,5cm (12,6 x23cm). Rückseitig

Atelierstempel des Photographen und mit Bleistift

Nummernvermerk.

Am linken Bildrand gelocht. Minimale Gebrauchsspuren.

1275 | $1.480 /€1.000

Märchensiedlung.

Köln-Holweide, um1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Ca. 14,3 x22,4cm (14,8 x22,8cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen, darin mit schwarzem Tintenstift Angabe der

Negativnummer. Zudem weiterer Stempel „Rohabzug“.

Fingerabdruck am rechten Bildrand. Leichte Gebrauchsspuren.

1276 | $1.184 /€800

Märchensiedlung.

Köln-Holweide, vermutlich 1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

7,1 x22,4cm (7,6 x23,5cm). Rückseitig Atelierstempel des

Photographen, darin mit schwarzem Tintenstift Angabe der

Negativnummer sowie beschriftet „Beleg“.

Minimale Gebrauchsspuren.

Literatur: Werner Heinen, Anne-Marie Pfeffer. Köln: Siedlungen

1888-1938. Köln: Verlag J.P. Bachem, 1988. Vgl. S. 121f.

Beigabe: Architekturentwürfe für die Siedlung Höhenberg.

1920er Jahre. 2Vintages. Gelatinesilberabzüge.

10,4-15,2 x15,9-21,6cm (10,9-15,7 x16,5-22,3cm).

a) Rückseitig Atelierstempel des Photographen, darin mit

schwarzem Tintenstift Angabe der Negativnummer sowie mit

schwarzem Tintenstift beschriftet. a) u. b) Mit Bleistift

Nummernvermerke. Minimale Gebrauchsspuren.

Mantz, Werner

1901 Köln -1983 Maastricht, Niederlande

1277 | $2.220 /€1.500

Baustelle (Wohnhäuser).

1920er Jahre. 2Vintages. Gelatinesilberabzüge.

14,1-16,2 x22,6-22,9cm (14,5-16,6 x23-23,2cm). Jeweils

rückseitig Atelier- und Urheberrechtsstempel des Photographen

sowie mit Bleistift Nummernvermerk.

Gebrauchsspuren. Jeweils rückseitig Reste ehemaliger

Montierung.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1274

1275

1276

aus: 1277

165


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

aus: 1278

166

Titelblatt

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Schmölz, Karl Hugo

1917 Grafertshofen -1986 Lahnstein

1278 | $4.144 /€2.800

„Köln am Rhein vor und nach dem Kriege. Die Tragödie einer

alten Stadt“.

1947. 64Vintages. Gelatinesilberabzüge. Jeweils auf

Originalrückkarton als Buch gebunden. Originalleinen. Im

Auftrag des Nachrichtenamtes der Stadt Köln unter Hans

Schmitt-Rost. Eines von vermutlich 12 Exemplaren. Ca.

16-23 x11,3-23cm (Buch: 39 x31x4cm). Jeweils rückseitig

Atelierstempel des Photographen. Darin jeweils mit blauer Tinte

Angabe der Negativnummer. Jeweils unter den Bildern mit roter

und schwarzer Tusche beschriftet. Buchdeckel mit ausgemaltem

Kölner Wappen. Titelblatt mit schwarzer Tusche und

aufmontierten goldenen Lettern und Stadtwappen

Photographien in sehr gutem Zustand. Buchseiten und

-umschlag mit leichten Gebrauchsspuren.

Publiziert in: Köln. Von Zeit zuZeit. Photographien von Hugo

Schmölz, Karl Hugo Schmölz, Manuela Sodies, Bernhard

Volprecht, Roland Plank. Bearbeitet von Rolf Sachsse. Hrsg.:

Werner Schäfke, Rolf Sachsse. Köln 1992.

Im Jahr 1947 ließ das Nachrichtenamt der Stadt Köln unter

Leitung von Hans Schmitt-Rost ein Album mit Bildpaaren

anfertigen, das bekannte Kölner Stadtansichten vor und nach

dem Zweiten Weltkrieg zeigt. Das Album, das üblicherweise 26

Bildpaare (Originalabzüge von Karl-Hugo Schmölz) zeigt, wurde

namhaften Kommunalpolitikern und anderen Persönlichkeiten

überreicht. Die Höhe der Auflage ist nicht überliefert. Vermutlich

wurden maximal 12Exemplare angefertigt. Das hier angebotene

Album ist bemerkenswerterweise mit 32 Bildpaaren

ausgestattet.

Wir danken Herrn Prof. Dr. Rolf Sachsse für freundliche

Auskünfte.

Schmölz, Hugo

1879 Sonthofen -1938 Köln

1279 | $1.776 /€1.200

a) Rathaus mit Rathausturm b) Rathausruine.

a) Um 1930 b) nach 1945. 2Vintages. Gelatinesilberabzüge.

Passepartouts. a) 20,4 x10cm (21 x10cm) b) 20,7 x10,8cm

(21,2 x11,4cm). Rückseitig jeweils Copyrightstempel,

jeweils an einer Blattkante Reste ehemaliger Montierung.

Minimale Gebrauchsspuren.

a) Publiziert in: Reinhold Mißelbeck, Köln lebt. Fotografien von

Hugo und Karl Hugo Schmölz 1926 bis 1969, Hrsg.: J.P. Bachem

Verlag Köln, 1995, S. 25.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

aus: 1279

167


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1280

1281

168

Claasen, Hermann

Köln 1889 -1987

1280 | $1.184 /€800

„Glockengasse“.

1946. Späterer Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Passepartout.

39,2 x29,5cm. Rückseitig mit schwarzem Filzstift signiert,

betitelt, mit Bleistift datiert sowie Copyrightstempel.

An der linken unteren Ecke leicht bestoßen. Ansonsten guter

Zustand.

1281 | $592 /€400

Weber Straße.

Um 1946/47. Späterer Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 18,1 x23,8cm. Rückseitig mit Kugelschreiber

betitelt, mit Bleistift und blauem Filzstift Archivnummern sowie

Copyrightstempel.

Leichte Gebrauchsspuren. Ansonsten guter Zustand.

Lauterbach-Baehnisch, Ruth

1910 Buchholz -1997 Düsseldorf

1282 | $2.664 /€1.800

Köln 1945/46.

1945/46. 5Vintages. Gelatinesilberabzüge. Auf Karton montiert.

Passepartout. 21,3-29 x18,3-27,3cm. Jeweils unterhalb des

Bildes mit Bleistift signiert, betitelt und teilweise datiert. Auf der

Photo- und Kartonrückseite jeweils Atelierstempel der

Photographin.

Teilweise minimale Aussilberungen. Ansonsten in sehr gutem

Zustand. Rückkartons leicht verbräunt.

Publiziert in: Ruth Lauterbach-Baehnisch -Photographien.

Ausstellungskat. Stadtmuseum Düsseldorf. Düsseldorf:

Winterscheidt, 1995. a) Abb. S. 85 (dort kleinerer Ausschnitt), b)

Abb. S. 81; Kölner Kirchen 1945/46. Ruth Lauterbach-Baehnisch.

Photographien. Ausstellungskat. Stadtmuseum Düsseldorf.

Düsseldorf: Richter Verlag, 1998. a) Abb. S. 47 (dort kleinerer

Ausschnitt), b) Abb. S. 89.

Das Konvolut beinhaltet folgende Motive:

a) „Kölner Dom“, 1946

b) „St. Maria im Kapitol“, um 1946

c) „St. Maria im Kapitol“, um 1946

d) „Kolumbakirche“, um 1946

e) „Köln“ (Dom mit Schutt im Vordergrund), 1945.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


aus: 1282

Schmölz, Karl Hugo

1917 Grafertshofen -1986 Lahnstein

1283 | $1.332 /€900

Kölner Dom.

1947. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier. Passepartout.

35,9 x30,2cm (35,9 x30,8cm). Rückseitig Atelierstempel des

Photographen.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

1284 | $1.184 /€800

Die Domtürme von Südost.

Köln 1947. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 37,8 x29cm. Rückseitig Atelierstempel des

Photographen.

Bildecken leicht bestoßen.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

English translation and more illustrations under www.van-ham.com

1283

1284

169


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

1285

1286

1287

170

Schmölz, Karl Hugo

1917 Grafertshofen -1986 Lahnstein

1285 | $1.184 /€800

„Neues Opernhaus, Eingangsfront“.

Köln 1956. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Portriga.

Passepartout. 13 x22,1cm. Rückseitig Atelierstempel des

Photographen. Mit Bleistift betitelt, datiert sowie Angabe

der Negativnummer.

Bildecken minimal bestoßen. Knickspur am linken Bildrand.

Rückseitig Reste ehemaliger Montierung.

Provenienz: Vom Photographen an den jetzigen Eigentümer.

1286 | $1.184 /€800

Siedlungsarchitektur Köln.

Um 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-Portriga-Rapid.

Passepartout. 16,1 x22,7cm (16,6 x23,2cm). Rückseitig

Atelierstempel des Photographen. Darin mit blauer Tusche

Angabe der Negativnummer.

Blattecken minimal bestoßen. Wenige Eindruckspuren am

unteren Bildrand.

Schmölz und Ullrich

(Oskar Ullrich)

1287 | $1.184 /€800

Kirche in Bilderstöckchen.

Köln, Juni 1959. Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

16,6 x22,7cm (17,2 x23,2cm). Rückseitig Atelierstempel des

Photographen. Darin mit blauer Tinte Angabe der Negativnummer.

Blattecken bestoßen. Blaue Stiftspur am oberen Bildrand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


PHOTOGRAPHIE,

19., 20. UND 21.

JAHRHUNDERT

SCHÄTZPREISE

UNTER €1.000


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

Adams, Eddie (1933 –2004)

1288 | $592 /€400

„Execution in Saigon -AViet Cong

officer is executed with asingle pistol

shot in the head by South Vietnam’s

national police“.

1. Februar 1968. Gelatinesilberabzug

von 1969 (Copyprint). Passepartout.

18,1 x22,1cm (18,9 x24,7cm).

Reproduzierter Textstreifen am linken

Bildrand. Rückseitig diverse Vermerke mit

Bleistift und schwarzem Kugelschreiber.

Ausschnittmarkierung mit rotem Buntstift.

Gebrauchsspuren.

Asien

(eventuell Felice Beato)

1291 | $1.036 /€700

Das erste preußische Konsulat in

Nagasaki.

Nagasaki 1870. Vintage. Albuminabzug.

Rückkarton. Passepartout. 22,7 x28,6cm.

Rückseitig mit schwarzer Tinte betitelt

und datiert.

Sehr guter Zustand.

172

Andriesse, Emmy (1914 –1953)

1289 | $888 /€600

Ohne Titel.

1944-52. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 49,8 x39,9cm

(50,7 x39,9cm). Rückseitig Galerie- und

Atelierstempel. Mit schwarzem Filzstift

von Meertens signiert.

Gebrauchsspuren. Schichtverlust in drei

Blatt- bzw. einer Bildecke.

Beigabe: Publikation der J.W. Henderson

Collection of Japanese photographs

formed 1864-76. Hrsg.: Hazlitt, Gooden

&Fox Ltd., New York. London 2000.

Darin Abb. Tafel 6.

Provenienz: Aus der J.W. Henderson

Collection erworben.

Andriesse, Emmy (1914 –1953)

1290 | $888 /€600

Ohne Titel.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

49,7 x39,9cm (50,7 x39,9cm).

Rückseitig Galerie- und Atelierstempel.

Mit schwarzem Filzstift von Meertens

signiert.

Gebrauchsspuren. Am linken Bildrand

deutlich gewellt.

Beigabe: Ausstellungskat.: emmy

andriesse. fotos 1944/52. Hrsg.:

Rijksmuseum Vincent van Gogh,

Amsterdam 1975.

Asien

1292 | $592 /€400

„Execution ofNamoa Pirates at

Kowloong“.

Um 1880. Vintage. Albuminabzug.

Rückkarton. 20,8 x26,7cm. Im Negativ

am unteren Bildrand betitelt. Der

Rückkarton ist auf eine Lackalbumseite

montiert.

Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Asien

1293 | $740 /€500

Panorama einer chinesischen Hafenstadt.

Um 1880. Vintage. Lichtdruck. Rückkarton.

Passepartout. 19 x67cm.

Mittige Verklebung hinterlässt

Verbräunungen.

Asien

1295 | $444 /€300

Chinesische Wächterfigur /O’Jigoku,

Onzen.

Um 1880. 2Vintages. Albuminabzüge.

Rückkarton. Passepartout. a) 24,3 x19cm;

b) 21,1 x27,6cm. Beide Bilder jeweils

vorder- und rückseitig auf einem Karton

montiert.

Gebrauchsspuren.

English translation under www.van-ham.com

Barris, George (1928)

1296 | $888 -1.184 /€600 -800

„Marilyn Monroe“.

Um 1955. C-Print von 1987. Passepartout.

Weston Editions. 34,2 x27,1cm

(35,6 x27,8cm). In der rechten unteren

Bildecke mit schwarzem Filzstift signiert.

Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen.

Knickspur in der linken unteren Bildecke.

Obere Blattecken bestoßen und wenige

Schmutzspuren (außerhalb des Bildes).

Asien

1294 | $592 /€400

Vier Chinesen am Tisch.

Um 1880. Vintage. Albuminabzug.

Rückkarton. Passepartout. Leichte

Gebrauchsspuren. 21 x25,5cm.

Möglicherweise handelt es sich um eine

Photographie von John Thompson.

Becher, Bernd und Hilla (1931 –2007)

1297 | $1.036 /€700

„Monceau Fontaine N° 18, Charleroi,

Belgien“.

1975. Gelatinesilberabzug

von 2002. Barytpapier. Passepartout in

Leinenmappe. Verlag Schirmer/Mosel,

München. Exemplar 65/100.

15,9 x22,7cm (18,1 x24,9cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert und

nummeriert. In Original Leinenschuber

mit einer Ausgabe der Collector’s Edition

„Industrielandschaften“, Hrsg. von

Schirmer/Mosel, München 2002,

272 Seiten, 180 Duotone Tafeln.

Insgesamt sehr guter Zustand.

173


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

Becker, Olaf Otto (1959)

1298 | $888 /€600

„Jökulsarlon Eis“.

1999. Lambda Color Print von 2006.

Rahmen. Exemplar 15/75. 120 x150cm.

Auf einem beiliegenden Label mit blauem

Filzstift signiert. Zudem datiert und

nummeriert.

5minimale Knickspuren. Ansonsten guter

Zustand. Im Rahmen beschrieben.

Blanc et Demilly (tätig in den

1930er/40er Jahren )

1301 | $740 /€500

Kragen.

Um 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 16,8 x22,9cm

(17,8 x23,7cm). Rückseitig Copyrightstempel.

Blattecken außerhalb des Bildes sowie

der oberen und unteren Blattkante

Nadeleinstiche. Gebrauchsspuren.

174

Behrend, Ute (1961)

1299 | $592 /€400

a) „Zwei Hasen“ b) „Frisurenmodell“.

1995. 2C-Prints. Diaplex auf Dibond.

Jeweils 58 x38cm. a) Rückseitig

Aufkleber der Galerie Sabine Schmidt,

Köln mit Angaben zu den

Bildern. b) an der linken oberen Ecke

geöffnet und minimaler Glasverlust.

Ansonsten in gutem Zustand.

Provenienz: Galerie Sabine Schmidt, Köln.

Blume, Bernhard Johannes (1937)

1302 | $740 /€500

„Himmelsleiter“.

1984. 4Polaroids. Passepartout. Rahmen.

Jeweils 7,8 x7,8cm (jeweils 10,2 x8,8cm).

Mit Bleistift auf Bild 4signiert und datiert.

Jeweils unten links auf dem Blattrand

fortlaufend nummeriert und betitelt.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten

guter Zustand.

Bing, Ilse (1899 –1998)

1300 | $1.184 /€800

a) „Anne with book“

b) „Philip with book“.

1953 /1955. 2Vintages.

Gelatinesilberabzüge. Originalrückkarton.

Jeweils 52,2 x40cm. Jeweils auf der

Rückseite des Originalkartons mit

schwarzer Tusche signiert und datiert.

Zudem mit Bleistift von fremder Hand

betitelt.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen.

Minimale Gebrauchsspuren.

Blume, Bernhard Johannes (1937)

1303 | $1.184 /€800

„Natürlich/3 ipsoflexive Gesten“.

1991. 3Polaroids. Passepartouts.

Exemplar 14/40. Box 39,8 x23,5 x6,3cm.

Auf den Passepartouts jeweils mit Bleistift

signiert, datiert und auf Kartonbox

nummeriert. Rückseitig Photographenetikett.

In Kartonbox 3handgefertigte

grüne Pappobjekte.

Plexiglasbox mit leichten Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Bonfils, Felix (1831 –1885)

1304 | $740 /€500

Naher Osten (Israel, Libanon, Syrien).

Um 1870 (zwischen 1868-1878).

24 Vintages. Albuminabzüge. Rotes

Lederalbum mit Messingschließe. Jeweils

ca. 21 x28cm (Album: 26 x35cm). Ein

Bild eingesetzt. 23 Bilder unter Papierpassepartout

montiert. Dadurch ist

Bothner, Robert (1899 –1967)

1306 | $592 /€400

Idyll am Wasser.

1925-27. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

17,2 x23,6cm. Auf original Rückkarton

nummeriert sowie rückseitig

Photographenstempel. Bildecken auf

Karton montiert.

Tadelloser Zustand.

English translation under www.van-ham.com

der Photographenname nur bei 12 Aufnahmen

erkennbar. ImNegativ Angabe

des Photographennamens „Bonfils“

sowie betitelt. Album insgesamt gut

erhalten. Papierpassepartouts zum Teil

gerissen. Photographien mit

Gebrauchsspuren.

Bothner, Robert (1899 –1967)

1307 | $888 /€600

Seine in Paris.

1940. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 20,2 x27,4cm

(21 x28,1cm). Rückseitig Photographenstempel.

Tadelloser Zustand.

Bothner, Robert (1899 –1967)

1305 | $592 /€400

Erntezeit.

Frühe 1920er Jahre. Vintage. Karton.

Passepartout. 15,5 x11cm. Auf

unregelmäßig beschnittenem und mit

Bleistift signiertem Karton montiert.

An der linken oberen Ecke minimal

durchschlagende Montierung. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Bothner, Robert (1899 –1967)

1308 | $740 /€500

„Im Herbstwind“.

Frühe 1950er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Agfa-Brovira.

Passepartout. 20,2 x16,7cm

(20,7 x17,1cm). Rückseitig mit Tinte

betitelt, Copyrightstempel sowie in

Bleistift Angaben zur Drucklegung.

Leichte Gebrauchsspuren. Rückseitig

partiell Verschmutzungen.

175


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

Boubat, Edouard (1923 –1999)

1309 | $1.184 /€800

Ohne Titel (aus der Serie: Schwedischer

Frühling).

Suede 1967. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 21 x31cm (29,9 x39,7cm).

Signatur mit blauem Tintenstift rechts

unterhalb des Bildes. Rückseitig mit

Bleistift betitelt und Literaturangabe.

Mit schwarzem Filzstift Name des

Photographen sowie Datierung und

Ortsangabe.

Blattecken leicht bestoßen. Ansonsten

guter Zustand.

Breier, Kilian (1931 –2011)

1312 | $1.184 /€800

Photogramm.

1957. Vintage. Unikater

Gelatinesilberabzug. Agfa-Papier.

Passepartout. 39,5 x31cm (40,3 x31,2cm).

Rückseitig mit Bleistift signiert und datiert.

Leichte Gebrauchsspuren.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

176

Bourke-White, Margaret (1904 –1971)

1310 | $444 /€300

„Black Swallowtail in H... -Cacoon-“

(aus der Serie: Butterflies).

August 1940. Vintage. Getonter

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,5 x17,2cm (25,5 x20,4cm).

Rückseitig mit Bleistift betitelt und datiert.

Diverse Agenturstempel sowie Stempel

der Photographin.

Gebrauchsspuren.

Bullacher, Gisela (1957)

1313 | $444 /€300

„Planetarium“.

2003. C-Print. Aluminium. Plexi.

115 x150cm.

Druckstelle im linken oberen Bereich

(ca. 1,5cm).

Breier, Kilian (1931 –2011)

1311 | $888 /€600

„Negativkopie“.

1957. s/w-Abzug. PE-Papier. Passepartout.

Rahmen. 48 x51cm. Rückseitig mit blauem

Kugelschreiber signiert und datiert.

Wenige leichte Knickspuren. Ansonsten

tadelloser Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

Claass, Arnaud (1949)

1314 | $444 /€300

Ohne Titel.

Perugia 1985. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. Exemplar 4/25.

17,5 x26,1cm (24 x30,3cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert, Ortsangabe, datiert

und nummeriert.

Untere Blattkante minimal bestoßen.

Ansonsten tadelloser Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Clausen, Rosemarie (1907 –1990)

1315 | $444 /€300

„Totenmasken Grosser Deutscher“.

Undatiert. 10 Gelatinesilberabzüge.

Verlag Johann Nep. Vonderthann,

Berchtesgaden. Frankfurt am Main: Bild

und Buch GmbH. Originalmappe aus

braunem Karton mit Titel 41,8 x30,8cm

(Blattmaß 38,6 x28,6cm). Eine

Sammlung nach Aufnahmen von

Rosemarie Clausen inklusive Titelblatt

mit Angaben zu den Dargestellten.

Leichte Gebrauchsspuren.

Endt, Erich vom (1935)

1318 | $888 /€600

Herbsttag in Auteuil.

1962. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout. 29,9 x24,1cm.

Rückseitig zwei Copyrightstempel des

Photographen sowie Publikationsangabe

mit Bleistift.

English translation under www.van-ham.com

Creifelds, Theodor Johann Hubert

(1839 –1902)

1316 | $296 /€200

Kaiserbesuch in Köln.

Hahnentorburg, um 1900. Vintage.

Albuminabzug. Originalrückkarton.

11,2 x16,6cm (13,8 x21,3cm).

Rückseitig Atelieraufdruck des

Photographen.

Gebrauchsspuren.

Abzug am oberen und unteren Bildrand

minimal gewellt. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

Curtis, Edward Sheriff (1868 –1952)

1317 | $444 /€300

a) „White Man Runs Him“;

b) „After the Snow“.

1908. 2Photogravüren. Japanpapier.

Originalrückkarton. 18,2-18,5 x12-13,6cm.

Jeweils unterhalb des Bildes mit dem

Copyrightvermerk des Photographen

sowie Titel bedruckt.

Originalrückkarton mit leichten

Gebrauchsspuren. Ansonsten tadellos.

Fiedler, Franz (1885 –1956)

1319 | $1.184 /€800

Gerti Meier.

1941. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

22,6 x16,5cm (23,1 x16,9cm). Rechts

unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert

und datiert.

Leichte Kratzspuren in der Bildoberfläche.

Minimale Aussilberungen in den äußeren

Schwärzen des Bildes.

Provenienz: Vom Photographen an die

Familie der Dargestellten.

177


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

Finsler, Hans (1891 –1972)

1320 | $444 /€300

Ventilatoren (Le transatlantique

„Bremen“).

Vor 1931. Gelatinesilberabzug von 1983.

Passepartout. Foto-Edition Staatlicher

Kunsthandel der DDR, Galerie im Alten

Museum. Eines von 20 Exemplaren.

19,1 x28cm (22,3 x29,7cm). Rückseitig

Etikett mit Angaben zur Edition sowie

Archivstempel.

Blattecken und -kanten minimal

bestoßen. Ansonsten tadelloser Zustand.

Frommberger, Willi (1936)

1323 | $888 /€600

„An einem Regentag“.

2006. 4spätere Gelatinesilberabzüge.

Passepartouts in Originalleinenbox.

Exemplar 2/25. Jeweils 17,7 x17,7cm

(22,1 x22cm). Beiliegend ein Vorwort von

Dr. Jürgen Pech, Brühl, sowie ein

Überblick über die bei der Einweihung

vertretenen Photographen. Jeweils

rückseitig mit Bleistift signiert.

Original Leinenmappe mit leichten

Gebrauchsspuren. Ansonsten in

tadellosem Zustand.

178

Fleischmann, Trude (1895 –1990)

1321 | $740 /€500

„Operettenkomponist Leo Fall. Letzte

Aufnahme!“.

1925. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 21,8 x14,9cm. Rückseitig

Atelierstempel der Photographin,

angeschnittener Agenturstempel und mit

Bleistift betitelt.

Blattecken leicht bestoßen. Ansonsten

guter Zustand.

Fuchs, Bernhard (1971)

1324 | $592 /€400

„Laura“.

1998. C-Print. Fujicolor Crystal Archive

Paper. Passepartout. Exemplar 3/5.

31,7 x24,7cm (40,5 x30,4cm).

Rückseitig signiert, betitelt, datiert

und nummeriert.

Gebrauchsspuren.

Grancel, Fritz (1894 –1963)

1322 | $740 /€500

„Bostonian shoe at ... RR car“.

1940er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

39 x25,1cm. Rückseitig betitelt,

datiert und Photographenstempel.

An der linken unteren Ecke Blatt

abgeplatzt sowie Knick von ca. 2cm.

Leichte Gebrauchsspuren.

Gloeden, Wilhelm von (1856 –1931)

1325 | $888 /€600

Ohne Titel (Männlicher und weiblicher

Rückenakt).

1902. Vintage. Albuminabzug.

Passepartout. 22,5 x16,8cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Bildecken und -kanten bestoßen. Leichte

Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Gruber, L.Fritz (1908 –2005)

1326 | $740 /€500

Ansel Adams.

13. März 1956. Vintage. Polaroid.

Passepartout. 7,3 x9,7cm (8,2 x10,6cm).

Rückseitig mit schwarzem Kugelschreiber

von Ansel Adams signiert und L. Fritz

Gruber gewidmet.

Alterungsbedingte Änderungen an der

Bildoberfläche.

Halsman, Philippe (1906 –1979)

1329 | $1.184 /€800

Marilyn/Mao.

Um 1950. Gelatinesilberabzug von 1981.

Passepartout. Exemplar 232/250.

32,6 x25,2cm (35,3 x27,8cm).

Rückseitig Editionsstempel. Darin

mit Bleistift nummeriert.

Sehr guter Zustand.

English translation under www.van-ham.com

Gruber, L.Fritz (1908 –2005)

1327 | $740 /€500

Edwin Herbert Land.

Ende 1960er Jahre. Vintage. Polaroid.

Passepartout. 7,9 x7,9cm (10,7 x8,9cm).

Unterhalb des Bildes von Edwin Land mit

schwarzem Filzstift signiert.

Hase, Elisabeth (1905 –1991)

1330 | $1.332 /€900

Kopf einer Puppe.

1930er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

23,6 x17,7cm. Rückseitig Adressstempel

der Photographin sowie Verlagsstempel.

Zudem diverse Vermerke mit Bleistift und

rotem Buntstift.

Gebrauchsspuren.

Hallensleben, Ruth (1898 –1977)

1328 | $296 /€200

Araltankstelle.

1950er. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid-Papier. Passepartout.

17,4 x23,4cm. Rückseitig späterer

Atelierstempel der Photographin.

Rechte Bildkante und rechte untere

Bildecke bestoßen. Minimale

Verbräunungen amoberen Bildrand.

Hase, Elisabeth (1905 –1991)

1331 | $1.332 /€900

„Nonnenhände legen Häubchen in

Falten“.

1930er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 23,9 x18cm.

Rückseitig Agenturetikett. Darin mit

Bleistift Angabe der Archivnummer. Mit

Bleistift betitelt und diverse Vermerke.

Leichte Gebrauchsspuren.

179


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

Hase, Elisabeth (1905 –1991)

1332 | $1.184 /€800

Ohne Titel (Schmuckstillleben).

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout.

22,8 x16,9cm (23,3 x17,3cm).

Rückseitig Agenturetikett. Darin mit

Bleistift Angabe der Negativnummer.

Zudem Copyrightstempel der Photographin

und weiterer Adressstempel.

Leichte Gebrauchsspuren.

Höfer, Candida (1944 )

1335 | $1.332 /€900

Kunsthalle Bremen“.

2001. C-Print. Passepartout. Exemplar

23/50. 22 x22cm (24 x24cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert und nummeriert

sowie Aufkleber mit Titel und Datierung.

Zudem im Passepartout mit Bleistift

nummeriert.

Sehr guter Zustand.

180

Henle, Fritz (1909 –1993)

1333 | $888 /€600

„Siena in the rain“.

1934. Gelatinesilberabzug von 1979.

Agfa-Papier. Passepartout. 23 x30,4cm

(27,9 x35,2cm). Rückseitig mit schwarzem

Tintenstift signiert sowie mit Bleistift

betitelt und datiert.

Blattrand mit leichten Knickspuren. Bild

in tadellosem Zustand.

Hoepffner, Marta (1912 –2000)

1336 | $592 /€400

„Abstrakte Formen in Holz“.

1949. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 30,3 x22,4cm. Rückseitig

Atelierstempel und Adressetikett der

Photographin. Mit Bleistift betitelt und

datiert und diverse Vermerke.

Leichte Gebrauchsspuren.

Herzog, Klaus (1943)

1334 | $888 /€600

„Herbststurm“.

2010. C-Print. Hahnemühle.

Passepartout. Exemplar 3/5. 58,8 x40cm

(59,4 x41,7cm). Rückseitig mit schwarzem

Filzstift signiert, betitelt, datiert,

nummeriert, Angaben zur Technik sowie

Copyrightaufkleber. Außerdem mit

Bleistift Nummernvermerke.

Tadelloser Zustand.

Hubmann, Franz (1914 –2007)

1337 | $1.184 /€800

Louis Armstrong.

Wien 1959. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Papier. Passepartout. 30,1 x20,1cm.

Rückseitig Copyrightstempel des

Photographen. Zudem mit blauem

Kugelschreiber Angaben zum Motiv.

Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Hütte, Axel (1951)

1338 | $740 /€500

„Hüfigletscher“.

1997. C-Print. Kodak-Professional.

Passepartout in Leinenmappe. Exemplar

35/100. 19,5 x25,7cm (25,4 x30,4cm).

Rechts unterhalb des Bildes mit

schwarzem Filzstift signiert, betitelt,

datiert und nummeriert.

Sehr guter Zustand.

Klauke, Jürgen (1943)

1341 | $740 /€500

„Formalisierung der Langeweile“.

1993. Barytpapier. Passepartout. Rahmen.

Exemplar 16/20. 79 x50cm. Am unteren

Bildrand mit schwarzem Filzstift signiert,

datiert und nummeriert.

English translation under www.van-ham.com

Huth, Walde (1923 )

1339 | $740 /€500

Ohne Titel (Model mit Handtasche).

Anfang 1950er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Agfa-Portriga-Rapid.

Passepartout. 23,1 x16,9cm. Rückseitig

Atelierstempel der Photographin sowie

Nummernvermerk mit Bleistift.

Leichte Knickspur am oberen Bildrand.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Von der Photographin an den

jetzigen Eigentümer.

Klein, William (1928 )

1342 | $888 /€600

Rome.

190 Seiten mit zahlreichen Abbildungen.

Paris: Album Petite Planète 3, Editions du

Seuil, 1959. Schwarzes Leinen mit

illustriertem Originalschutzumschlag.

Schutzumschlag mit kleiner Fehlstelle und

Einrissen. Gebrauchsspuren. Insgesamt

sehr gutes Exemplar.

Huth, Walde (1923)

1340 | $1.184 /€800

Ohne Titel (Model mit Gazetuch).

1954. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid. Passepartout.

36,3 x28,6cm. Rückseitig Atelierstempel

der Photographin sowie mit Bleistift

datiert.

Bildecken minimal bestoßen.

Provenienz: Von der Photographin an den

jetzigen Eigentümer.

Köln

1343 | $740 /€500

Ohne Titel.

1914-1938. 11 Vintages.

Gelatinesilberabzüge (Photopostkarten).

Circa 9x14cm. Die Aufnahmen zeigen

Luftbilder vom Köln der 1930er Jahre

sowie verschiedene Ereignisse, beispielsweise

den Kaiserbesuch, britische Truppen

im Jahr 1918, den Reichspräsidenten

Hindenburg 1926 und die nationalsozialistische

Führung 1938. Teilweise

mit schwarzer Tinte betitelt bzw. Bleistiftangaben

zum Bild. Gebrauchsspuren.

181


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

Korda, Alberto Diaz Gutierrez

(1928 –2001)

1344 | $296 /€200

Fidel Castro.

1950er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

16,5 x21,6cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen.

Minimale Gebrauchsspuren.

Kühn, Heinrich (1866 –1944)

1347 | $888 /€600

„Wäschetrocknerin in den Dünen“.

1906. Photogravüre. Auf dünnen Karton

montiert. Passepartout. 16,7 x22,9cm

(20,9 x30,5cm). In der linken unteren

Ecke signiert.

Tadelloser Zustand.

182

Krüger, Werner

1345 | $1.184 /€800

Andy Warhol.

Um 1980. Überarbeiteter

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

Exemplar 10/20. 31 x22cm

(Ca. 39,5 x29,7cm). Unten rechts mit

schwarzem Filzstift von Andy Warhol

signiert. Rückseitig mit Bleistift signiert

und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Kühn, Heinrich (1866 –1944)

1348 | $888 /€600

„Hamburger Hafen“.

1911. Photogravüre. Auf Papier auf

dünnen Karton montiert. Passepartout.

12 x21,7cm (13 x22,1cm). In der linken

unteren Bildecke signiert.

Tadelloser Zustand.

Krull, Germaine (1897 –1985)

1346 | $1.332 /€900

Zuschneiderin (aus der Serie „Pariser

Modesalon Jacques Heim“).

Um 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 16,1 x23,5cm. Rückseitig

Copyrightstempel der Photographin sowie

Agenturetikett und handschriftliche

Vermerke.

Bildecken bestoßen. Gebrauchsspuren.

Lazi, Adolf (1884 –1955)

1349 | $1.184 /€800

a) Mercedes Benz (Sitze) b) Mercedes

Benz (Frontalansicht).

1930er Jahre. 2Vintages.

Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

a) 22,9 x16,9cm b) 16,8 x22,9cm

(a: 24,2 x18cm, b: 18 x24,2cm).

Rückseitig jeweils Stempel des

Photographen sowie mit Bleistift

weitere Nummernvermerke.

a) und b) leichte Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Lazi, Adolf (1884 –1955)

1350 | $888 /€600

Vasen.

Um 1950. Vintages. 3Gelatinesilberabzüge.

a) Agfa-Brovira b) Agfa.

Passepartout. Jeweils ca. 23 x17cm

(jeweils ca. 23,6 x17,1cm). Rückseitig

jeweils Photographenstempel, c) Stempel

der Porzellanfabrik Arzberg.

a) -c)leichte Gebrauchsspuren.

Makos, Christopher (1948)

1353 | $888 /€600

Andy Warhol (aus der Serie: Altered

Images).

1981. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-

Papier. Passepartout. Rahmen. Exemplar

2/5. 29,7 x19,4cm (35,7 x27,7cm).

Rückseitig Atelier- und Copyrightstempel

des Photographen. Mit Bleistift signiert,

nummeriert und Jahr des Abzugs.

Blattränder leicht gewellt. Photographie in

tadellosem Zustand.

English translation under www.van-ham.com

Lendvai-Dircksen, Erna (1883 –1962)

1351 | $1.036 /€700

Portrait des Pianisten Wilhelm Kempff.

Vintage. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

17,4 x16,4cm. Rückseitig

Atelierstempel.

Tadelloser Zustand.

Man Ray (Emanuel Rudnitzky)

(1890 –1976)

1354 | $814 /€550

Ausstellungskatalog in einer Zinndose

anlässlich der Ausstellung „Marcel

Duchamp-Man Ray-New York/Paris.

1917-1937. 50 Photographien.“

Edition Galerie Alain Paviot, Paris/Galerie

Rudolf Kicken, Köln. 1992. Exemplar

378/500. Inhalt: 3Bögen (Translucent

Papier). 12 x150cm (Stereoscopie,

Rahmen und Lupe). Liste zu 50

Photographien.

Makos, Christopher (1948)

1352 | $888 /€600

Andy Warhol (aus der Serie: Altered

Images).

1981. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-

Papier. Passepartout. Rahmen. Exemplar

2/5. 29,7 x27,2cm (35,7 x27,7cm).

Rückseitig Atelier- und Copyrightstempel

des Photographen. Mit Bleistift signiert,

nummeriert und Jahr des Abzugs.

Blattränder minimal gewellt.

Photographie in tadellosem Zustand.

Manassé (Olga und Adorjan von

Wlassics) (1896 –1969 /1893 –1946)

1355 | $1.036 /€700

Die Schauspielerin Tala Birell mit einer

Hagenauer-Skulptur.

Um 1928. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 22,2 x16,6cm. Rückseitig

Stempel des Ateliers sowie Agenturetikett

und -stempel. Diverse handschriftliche

Vermerke. Im Negativ handschriftlich

signiert.

Bildecken bestoßen. Gebrauchsspuren.

183


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

Manassé (Olga und Adorjan von

Wlassics) (1896 –1969 /1893 –1946)

1356 | $1.036 /€700

Studie.

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Lupex. Passepartout.

22,4 x16,4cm. Rückseitig

Copyrightstempel des Studios und

Agenturetikett. Mit Bleistift betitelt.

Ateliervermerk im Negativ.

Bildecken und -kanten bestoßen.

Gebrauchsspuren.

Müller-Hilsdorf, Friedrich

[d.i. Theodor Hilsdorf] (1868 –1944)

1358 | $888 /€600

Portrait Johanna.

November 1921. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 21,2 x15,1cm. Auf dem

Rückkarton mit schwarzer Tinte datiert

sowie in der rechten unteren Ecke mit

Bleistift Nummernvermerk. Rückseitig

Atelierstempel.

Guter Zustand.

184

Manassé (Olga und Adorjan von

Wlassics) (1896 –1969 /1893 –1946)

1357 | $1.184 /€800

a) „Studie“. Stehender Akt von hinten.

b) Studie.

Um 1930. 2Vintages. Gelatinesilberabzüge.

a) Agfa-Lupex. Passepartouts.

a) 22,3 x13,8 b) 22,7 x12,2cm a) unten

rechts signiert. Jeweils rückseitig

NASA

1359 | $1.036 /€700

„Aldrin poses for portrait/ Armstrong’s

reflection in visor!“.

1969. C-Print. Kodak-Professional-Papier.

Passepartout. 23,1 x19,3cm

(25,3 x20,2cm). Am oberen Blattrand

Stempel der Nasa. Rückseitig mit Bleistift

betitelt sowie Nummernvermerk.

Tadelloser Zustand.

Copyrightaufkleber bzw. -stempel und

Atelierstempel. In Bleistift betitelt (a) und

rotem Buntstift Herkunftsangabe (b).

Bildecken leicht bestoßen sowie weitere

Gebrauchsspuren. b) an den Blattkanten

bestoßen sowie rückseitig vereinzelt

Stockflecken.

NASA

1360 | $740 /€500

„AS16-118-18880“.

1971. C-Print. Kodak-Papier. Passepartout.

18,2 x18cm (20,3 x25,3cm). Am oberen

Blattrand Stempel der NASA.

Blattkanten leicht bestoßen.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


NASA

1361 | $740 /€500

„Apollo 17. Last Apollo Eva Photo. East

Massive in Background“.

1972. C-Print. Kodak-Papier. Passepartout.

19,3 x23cm (20,2 x25,4cm).

Am linken Bildrand Aufdruck der NASA.

Rückseitig mit Kugelschreiber und Bleistift

betitelt.

Rückseitig minimaler Einriss der oberen

Papierschicht am oberen Rand. Ansonsten

sehr guter Zustand.

Peters, Karl (1937)

1364 | $888 /€600

„Schulraum“, Otzenrath, Tagebau

Garzweiler II“.

September 2006. Vintage. C-Print.

Originalrückkarton. Passepartout.

Exemplar 3/5. 45,3 x45,1cm

(64,8 x54,9cm). Rückseitig mit Bleistift

signiert, betitelt, datiert, nummeriert.

Copyrightstempel des Photographen.

Sehr guter Zustand.

English translation under www.van-ham.com

Mme D’Ora (d.i. Dora Kallmus)

(1881– 1963)

1362 | $1.036 /€700

Abendkleid aus Taft (Model „Alix“).

Um 1930. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Velox-Papier. Passepartout. 21,5 x16,7cm.

Im Negativ in der rechten unteren Ecke

signiert. Rückseitig Copyrightstempel der

Photographin sowie Agenturetikett.

Weitere handschriftliche Vermerke mit

Bleistift und schwarzer Tusche.

Bildecken bestoßen. Leichte

Gebrauchsspuren.

Pragher, Willy (1908 –1992)

1365 | $888 /€600

„Athen, wie man es bisher nicht gewohnt

war zu sehen!“.

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 23,8 x17,8cm. Rückseitig

Agenturetikett. Darin maschinenschriftlich

Name des Photographen. Zudem

maschinenbeschriebener Papierstreifen

mit detaillierten Angaben zum Motiv und

Reproduktionsstempel.

Bildecken bestoßen. Leichte Gebrauchsspuren.

New York

1363 | $740 /€400

New York. 1950er Jahre. 4Vintages.

Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

15,4-19 x22,2-24,3cm

(16-20,5 x22,8-25,4cm). Rückseitig

jeweils Aufkleber mit Angaben zum

Bild, b) rückseitig mit rotem Filzstift

und Bleistift Notizen.

a) mit Schichtverlust in der unteren

rechten sowie der oberen linken Bildecke.

Leichte Gebrauchsspuren.

Pragher, Willy (1908 –1992

1366 | $888 /€600

„Schnee in der Grossstadt“.

Um 1935. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout. 18 x24,2cm.

Rückseitig Atelierstempel des Photographen

sowie maschinenbeschriebener

Papierstreifen (nur teilweise erhalten)

mit dem Bildtitel. Diverse handschriftliche

Vermerke.

Deutliche Gebrauchsspuren.

185


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

Renger-Patzsch, Albert (1897 –1966)

1367 | $1.184 /€800

Mops der Familie Multhaupt.

Anfang 1930er Jahre. 2Vintages.

Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

11,7-14,9 x11,9-14,8cm. Rückseitig

jeweils Photographenstempel.

Minimale Gebrauchsspuren sowie

rückseitig Reste alter Montierung.

Ansonsten sehr guter Zustand.

Rohde, Werner (1906 –1990)

1370 | $1.184 /€800

Paris.

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 15,9 x11,9cm. Rückseitig

mit Bleistift betitelt und datiert.

Provenienz: Christie’s, New York, April

1992; Privatbesitz.

186

Renger-Patzsch, Albert (1897 –1966)

1368 | $888 /€600

Paul Multhaupt.

Anfang 1930er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Leonar-Papier.

Passepartout. 17 x12,1cm (17,5 x12,5cm).

Rückseitig Atelierstempel des Photographen.

Blattecken minimal bestoßen. Rückseitig

leichter Schichtverlust durch ehemalige

Montierung.

Ries, Henry (1917 –2004)

1371 | $1.184 /€800

„Aboard ‘Bremen’ shortly before arrival in

‘The Promised Land’“.

Januar 1938. Späterer Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 18,2 x24,3cm

(18,5 x25,2cm). Rückseitig Copyrightstempel

des Photographen sowie mit

Bleistift betitelt, datiert und mit schwarzem

Tintenstift als „Vintage Print“ bezeichnet.

Blattecken minimal bestoßen. Rückseitige

Beschriftung drückt sich minimal durch.

Knickspur in der linken Bildmitte.

Renger-Patzsch, Albert (1897 –1966)

1369 | $370 /€250

„Mbuya-Maske der West-Pende“.

Anfang 1920er Jahre. Gelatinesilberabzug

vom Originalnegativ. Passepartout. Edition

Kunstring Folkwang Essen, 1997. Eines

von 30 Exemplaren. 24,5 x18,7cm

(30,3 x25cm). Rückseitig Editionsstempel

sowie mit Bleistift nummeriert.

Rückseitig an der oberen Blattkante

minimale Reste ehemaliger Montierung.

Tadelloser Zustand.

Ruff, Thomas (1958)

1372 | $592 /€400

„Plakat I“ (Motiv PLA 01).

1998. Chromogener C-Print. Fujicolor.

Passepartout. Edition Texte zur Kunst,

Köln, 1998. Exemplar 93/100.

28,3 x21cm (30,7 x22,4cm). Rückseitig

mit Bleistift signiert, datiert und

nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Sander, August (1876 –1964)

1373 | $266 /€180

„Leuscheid a/Sieg“.

Gelatinesilberabzug (Photopostkarte).

8,3 x13,4cm (9 x14cm). Am unteren

Bildrand im Negativ mit dem Namen des

Photographen, der Postkartennummer

und der Ortsangabe bedruckt.

Gebrauchsspuren.

Schmieding, Friedrich (1890 –1961)

1376 | $1.184 /€800

„Angler am Möhne See“.

1930er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Originalrückkarton.

Passepartout. 38,7 x54cm (46 x58,4cm).

Unterhalb des Bildes mit Bleistift signiert

und betitelt.

Äußerer Blattrand mit leichten

Schmutzspuren. Bild in tadellosem

Zustand.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

English translation under www.van-ham.com

Sander, August (1876 –1964)

1374 | $592 /€400

„Raoul Hausmann als Tänzer“.

1929. Gelatinesilberabzug vom

Originalnegativ von Gerd Sander von

1986. Agfa-Papier. Originalrückkarton.

Passepartout. Edition der Griffelkunst,

Hamburg. 25,1 x17,7cm. Mit schwarzem

Tuscherand. Prägestempel des

Photographen in der linken unteren

Bildecke. Rückseitig Etikett „August

Sander. Menschen des 20. Jahrhunderts“.

Tadelloser Zustand.

Schmieding, Rolf (1921 –2007

1377 | $1.184 /€800

Fichtenwald.

Um 1950. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout. 50 x

37,6cm (57,1 x43,3cm). Rechts unterhalb

des Bildes mit Bleistift signiert.

Äußerer Blattrand mit leichten

Schmutzspuren. Ansonsten sehr guter

Zustand.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

Schmieding, Friedrich (1890 –1961)

1375 | $1.184 /€800

„Herbstnebel“.

1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Portriga-Rapid. Passepartout.

33,8 x42,7cm (34,5 x43,5cm).

In der linken unteren Bildecke minimal

berieben. Ansonsten sehr guter Zustand.

Provenienz: Nachlass des Photographen.

Schmölz, Karl Hugo (1917 –1986)

1378 | $1.036 /€700

Rohre.

1959. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Originalrückkarton. Passepartout.

38,2 x29,1cm. Rückseitig mit blauer

Tinte signiert sowie Atelierstempel des

Photographen.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen.

Knickspur in der rechten unteren

Bildecke.

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

187


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

Schramm, Jean-Noel

(1959 –lebt und arbeitet in Berlin)

1379 | $888 /€600

„Gilbert &George dans les toilettes“.

2005. Gelatinesilberabzug. Passepartout.

20,3 x25,2cm (22,5 x29,9cm). In der

rechten unteren Bildecke monogrammiert

sowie rückseitig signiert, betitelt und

datiert.

Tadelloser Zustand.

Struss, Karl (1886 –1981)

1382 | $1.036 /€700

The Cliffs.

1910er Jahre. Photogravüre. Auf dünnem

Papier. Passepartout. 15,8 x20,8cm

(21 x29,2cm). Rückseitig Stempel der

John Crerar Library.

Obere Blattkanten des Papiers minimal

eingerissen sowie minimale

Gebrauchsspuren. Ansonsten guter

Zustand.

188

Seidenstücker, Friedrich (1883 –1966)

1380 | $444 /€300

Ohne Titel (Photographen).

Um 1930. 4Gelatineabzüge von 1977/78.

Agfa-Papier. Passepartout. Jeweils eines

von 25 Exemplaren. 15-22 x15,5-20,9cm

(23,8-17,6 x16,6-23,8cm). Rückseitig

jeweils mit Bleistift datiert, nummeriert,

betitelt sowie Copyrightstempel.

Minimale Gebrauchsspuren. Ansonsten

guter Zustand.

Titus

1383 | $740 /€500

„Meine Lehrzeit in der Kölner Szene“.

1979. 8Gelatinesilberabzüge.

Passepartouts.

16,6-17,2 x11-11,8cm (17,6 x12,1-

12,6cm). Rückseitig jeweils mit

schwarzem Filzstift signiert, an der

Blattunter- und Oberkante mit

Kugelschreiber betitelt sowie oben rechts

jeweils Nummernvermerk. Mit grünem

Filzstift Angaben zur Drucklegung. An der

Oberkante jeweils auf das Passepartout

Seiland, Alfred (1952)

1381 | $888 /€600

„East Coast -West Coast“.

2C-Prints. Kodak-Papier. Passepartouts.

Edition Stemmle, 1986. Exemplar 15/100.

Jeweils 19,1 x24,4cm (24,7 x30,4cm;

Mappe: 30,4 x37,3cm). Originalleinenschuber

mit Titelaufdruck, innen

liegender Publikation mit Schutzumschlag

(East Coast -West Coast. Photographien

von Alfred Seiland. Schaffhausen, Zürich,

Frankfurt, Düsseldorf: Edition Stemmle,

1986) und zwei C-Prints. Jeweils rechts

unterhalb der Bilder mit schwarzer Kreide

signiert. Jeweils rückseitig mit schwarzem

Filzstift betitelt, datiert und nummeriert.

Tadelloser Zustand.

Die Box beinhaltet folgende Motive:

Daytona Beach Shores, Florida, 1982

Lincoln City, Oregon, 1983 (beide in

beiliegender Publikation abgebildet).

Provenienz: Vom Photographen an den

jetzigen Eigentümer.

montiert. Portraits von Wulf Herzogenrath,

Jürgen Klauke, Auguste von Nagel,

Marcel Odenbach, Ingrid von Oppenheim,

C.O. Päffgen, Gerhard Theewen,

Wilfried Vomm.

An den Blattkanten leicht bestoßen.

Minimale Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Tobias, Herbert (1924 –1982)

1384 | $1.332 /€900

Ohne Titel.

Anfang 1950er Jahre. Späterer Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 43,2 x43cm

(60,4 x50,4cm). Rückseitig Copyrightstempel.

An der oberen Blattkante leicht gebräunt

sowie an der oberen und unteren Blattkante

minimale gewellt. Ansonsten guter

Zustand.

Unbekannt

1387 | $296 /€200

Neuwieder Kreisbahnen.

1920er Jahre. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Auf dünnen Karton montiert.

Passepartout. 22,5 x28,5cm. In der

rechten unteren Ecke Prägestempel des

Verlags W. Rüsch, Rengsdorf. Auf der

Rückseite des Rückkartons mit Bleistift

betitelt.

Minimaler Schichtverlust an der mittleren

unteren Blattkante. Minimale

Gebrauchsspuren.

English translation under www.van-ham.com

Unbekannt

1385 | $592 /€400

a) Claude Graham White

b) Pauline Chase (1885-1962).

1916. 2Gelatinesilberabzüge. Passepartout.

a) 15,1 x20,1cm (16,7 x21,6cm)

b) 19,7 x24,8cm. a) rückseitig mit

blauem Buntstift datiert, Nummernvermerk

sowie Copyrightstempel. Auf

aufgeklebtem Papierstreifen Informationen

zum Motiv. b)mit Bleistift Name

der Dargestellten und Agenturstempel.

Gebrauchsspuren.

Weegee (Arthur H. Fellig)

(1899 –1968)

1388 | $740 /€500

Selbstportrait mit Model.

Ende 1950er Jahre. Vintage.

Gelatinesilberabzug. Passepartout.

15,9 x16cm (21,5 x16,7cm).

Knickspur in der rechten oberen

Blattecken. Wenige Knickspuren.

Unbekannt

1386 | $296 /€200

Hindenburg und Konrad Adenauer.

Vermutlich 1926. 2Vintages.

Bromgelatinesilberabzüge. Passepartout.

16 bzw. 10,7 x11,6 bzw. 14,7cm (b)

11,5 x15,5cm). Rückseitig jeweils mit

Bleistift Namensvermerk der Dargestellten.

Gebrauchsspuren.

Út, Nick (‘Huynh Cong Út’) (1951)

1389 | $740 /€500

South Vietnam War Napalm Bombing.

8. Juni 1972. Gelatinesilberabzug von

1978. Passepartout. 19,4 x24,5cm

(20,6 x25,5cm). Rückseitig diverse

handschriftliche Vermerke und Stempel.

Leichte Gebrauchsspuren.

189


Photographie, 19., 20. und 21. Jahrhundert

Schätzpreise unter €1.000

West, George &Son (Tätig in den

1890er Jahren in den USA)

1390 | $296 /€200

Segelyachten.

1890er Jahre. 4Vintages. Albuminabzüge.

Passepartout. 26,5 x19,5cm.

Rückseitig jeweils in Bleistift Angabe

der Schiffsnamen. Jeweils rechts unten

Prägestempel der Photographen:

„West&Son, Copyright,

Southsea&Cosport“. Rückseitig jeweils

Agenturstempel, a) mit Etikett.

Rückseitig jeweils mit Klebestreifen

hinterlegt. Jeweils Gebrauchsspuren.

Wolff, Dr. Paul (1887 –1951)

1393 | $1.036 /€700

Kürbis, vergrößert.

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 21,6 x13,6cm

(22,1 x14,1cm). Rückseitig Atelierstempel

des Photographen, darin mit Bleistift

Angabe der Archivnummer, sowie

Agenturetikett. Maschinenschriftlich

betitelt.

Sehr guter Zustand.

190

Wirephoto

1391 | $592 /€400

Berliner Mauer.

15. August 1961. Gelatinesilberabzug von

1969 (Copyprint). Passepartout.

18 x22cm (19,2 x25,6cm).

Reproduzierter Textstreifen am linken

Blattrand. Rückseitig mit blauem

Kugelschreiber betitelt und Stempel

„Other“.

Gebrauchsspuren.

Wolff, Dr. Paul (1887 –1951)

1394 | $1.184 /€800

Die „Europa“ am Columbusquai in

Bremerhaven.

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout. 16,4 x23,6cm.

Rückseitig Atelierstempel des Photographen,

darin mit Bleistift Angabe der

Negativnummer, sowie Agenturetikett.

Mit Bleistift betitelt.

Bildecken bestoßen.

Wolff, Dr. Paul (1887 –1951)

1392 | $1.332 /€900

Faltboote in der Schleuse.

Um 1929. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 23,8 x17,4cm. Rückseitig

Atelierstempel des Photographen. Darin

mit Bleistift Angabe der Archivnummer.

Zudem Agenturstempel und weitere

handschriftliche Vermerke.

Bildecken und -kanten leicht bestoßen.

Wolff, Paul &Tritschler, Alfred

(1887 –1951/ 1905 –1970)

1395 | $1.184 /€800

Allee im März.

1931. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Passepartout. 17,7 x23,8cm. Rückseitig

Agenturetikett. Darin mit Bleistift Angabe

der Archivnummer. Zudem Atelierstempel

des Photographen. Diverse Vermerke zur

Drucklegung mit Bleistift.

Leichte Gebrauchsspuren.

Abbildungen von Rückseiten und Konvoluten siehe www.van-ham.com


Wolff, Dr. Paul (1887 –1951)

1396 | $1.332 /€900

Strandkorb.

1934. Vintage. Gelatinesilberabzug. Agfa-

Brovira. Passepartout. 23,6 x17,3cm.

Rückseitig Agenturetikett. Darin mit

Bleistift Angabe der Archivnummer.

Zudem Atelierstempel des Photographen.

Leichte Gebrauchsspuren.

English translation under www.van-ham.com

Wolff, Dr. Paul (1887 –1951)

1397 | $1.184 /€800

Die Sprunganlage des Olympia-Stadions.

Berlin 1936. Vintage. Gelatinesilberabzug.

Agfa-Brovira. Passepartout. 23,8 x16,8cm.

Rückseitig Atelierstempel des Photographen,

darin mit Bleistift Angabe der

Negativnummer, sowie Agenturetikett.

Mit Bleistift betitelt.

Bildecken bestoßen.

191


Künstlerindex | Index of artists

A

A. (Ambrosius), Mario 1003

Abbott, Berenice 1000-1001

Adams, Eddie 1288

Ägypten 1002

Andriesse, Emmy 1289-1290

Araki, Nobuyoshi 1004

Arndt, Gertrud 1005

Asien 1291-1295

B

Barris, George 1006, 1296

Baur, Max 1007, 1008

Becher, Bernd und Hilla 1009-1011, 1297

Becker, Boris 1012

Becker, Olaf Otto 1298

Behrend, Ute 1299

Besnyö, Eva 1013, 1014

Bing, Ilse 1015-1017, 1300

Blanc et Demilly 1301

Blum, Dieter 1018

Blume, Bernhard Johannes 1302, 1303

Bonfils, Felix 1304

Bothner, Robert 1305-1308

Boubat, Edouard 1309

Bourke-White, Margaret 1019-1023, 1310

Braas, Sonja 1024, 1025

Brandt, Bill 1026, 1027

Brassaï 1028-1033

Breier, Kilian 1311, 1312

Brohm, Joachim 1034-1037

Bullacher, Gisela 1313

Burchartz, Max 1038

Bustamante, Jean-Marc 1039

C

Cartier-Bresson, Henri 1040-1043

Chaldej, Jewgeni 1044

Chargesheimer 1045-1048

Chochola, Václav 1049

Claasen, Hermann 1280, 1281

Claass, Arnaud 1314

Clausen, Rosemarie 1315

Clergue, Lucien 1050

Couturier, Stephane 1051

Creifelds, Theodor Johann Hubert 1316

Curran, Mark 1052

Curtis, Edward Sheriff 1317

D

Darchinger, Josef Heinrich 1053

Dexel, Walter 1054

Dibbets, Jan 1055

Dittrich &Wiethoff 1002

E

Edgerton, Harold E. 1056-1059

Eisenstaedt, Alfred 1060-1062

Endt, Erich vom 1318

Erwitt, Elliott 1063, 1064

F

Falkenhagen, Harald 1065

Fiedler, Franz 1319

Finsler, Hans 1320

Fleischmann, Trude 1321

Florschuetz, Thomas 1066

Freund, Gisèle 1067

Frommberger, Willi 1323

Fuchs, Bernhard 1324

G

Giacomelli, Mario 1068-1070

Gibson, Ralph 1071, 1072

Gloeden, Wilhelm von 1073, 1325

Gohlke, Frank 1074

Goldin, Nan 1075, 1076

Gorny, Hein 1077

Grancel, Fritz 1322

Gruber, L.Fritz 1326, 1327

Guidalevitch, Victor A. 1078

Gursky, Andreas 1079, 1080

H

Hajek-Halke, Heinz 1081-1083

Halip, Yakov 1084

Hallensleben, Ruth 1085, 1328

Halsman, Philippe 1329

Hase, Elisabeth 1330-1332

Häusser, Robert 1086

Heidersberger, Heinrich 1087, 1088

Henle, Fritz 1333

Herzog, Klaus 1089, 1334

Hilliard, John 1090

Hoch, Matthias 1091

Hoepffner, Marta 1336

Höfer, Candida 1092, 1093, 1335

Holdsworth, Dan 1094

Horst, Horst P. 1095

Hubmann, Franz 1337

Huth, Walde 1339, 1340

Hütte, Axel 1096, 1338

J

Jackson, Alison 1097, 1098

Jacobi, Lotte 1099

Jurkoski, Frank 1100

K

Kaoru, Izima 1101

Keetman, Peter 1102, 1103

Kempe, Fritz 1104

Kertész, André 1105, 1106

Kilian, Hannes 1107-1109

Klauke, Jürgen 1110-1112, 1341

Klein, Sven Erik 1113

Klein, William 1342

Knoebel, Imi 1114

Korda, Alberto Diaz Gutierrez 1344

Kreyenkamp, August 1248

Krüger, Werner 1345

Krull, Germaine 1115-1119, 1346

Kühn, Heinrich 1347, 1348

Kukies, Erich 1120

L

Lartigue, Jacques Henri 1121, 1122

Lauterbach-Baehnisch, Ruth 1282

Lauterwasser, Siegfried 1123

Lazi, Adolf 1124, 1349, 1350

Lendvai-Dircksen, Erna 1351

Liebscher, Martin 1125

Lindbergh, Peter 1126

Lipskerov, Georgi 1127

List, Herbert 1128

Lotar, Eli 1129

M

Makos, Christopher 1352, 1353

Man Ray 1354

Manassé 1355-1357

Mantz, Werner 1249, 1253, 1254, 1257-1259,

1261, 1267-1271, 1273, 1277

Matiz, Leo 1131

Mendieta, Ana 1131, 1132

Mme D'Ora 1362

Model, Lisette 1133, 1134

Moffatt, Tracey 1135

Mroczynski, Claus 1136

Müller-Hilsdorf, Friedrich 1358

Munkacsi, Martin 1137

Musinow 1139

Muybridge, Eadweard

1140

Nappelbaum, Moisei 1141-1144

NASA 1359-1361

Neusüss, Floris M. 1145-1147

New York 1363

O

Odermatt, Arnold 1148, 1149

P

Peters, Karl 1150, 1364

Post Wolcott, Marion 1151

Pragher, Willy 1365, 1366

R

Renger-Patzsch, Albert 1152-1164, 1367-1369

Riebesehl, Heinrich 1165-1168

Riefenstahl, Leni 1169, 1170

Ries, Henry 1171, 1371

ringl +pit 1210

Robertson &Beato 1172

Rohde, Werner 1370

Rohrbach, Brigitta 1173

Ronkholz, Tata 1174, 1175

Rothstein, Arthur 1176, 1177

Ruff, Thomas 1178, 1179, 1372

S

Salomon, Erich 1180

Sander, August 1181-1189, 1373, 1374

Schad, Christian 1190

Schmieding, Friedrich 1250, 1375-1376

Schmieding, Rolf 1377

Schmölz, Hugo 1251, 1252, 1255, 1256, 1260,

1262-1266, 1272, 1274-1276, 1279

Schmölz, Karl Hugo 1278, 1283-1286, 1378

Schnall, Ben 1191

Schneeberger, Adolf 1192

Schneiders, Toni 1193-1196

Scholz, Carl 1247

Schönscheidt, Johann Heinrich 1197

Schramm, Jean-Noel 1379

Seidenstücker, Friedrich 1380

Seiland, Alfred 1381

Shore, Stephen 1198, 1200

Shuravlev, Anatoly 1201, 1202

Skrein, Christian 1203

Sougez, Emmanuel 1204, 1205

Stahr, Wolfgang 1206

Starr, Georgina 1207

Steinert, Otto 1208

Stern, Bert 1209

Stern, Grete (ringl+pit) 1210

Stettner, Louis 1211, 1212

Strelow, Liselotte 1213-1215

Struss, Karl 1382

Struth, Thomas 1216

Sudek, Josef 1217-1219

Sugimoto, Hiroshi 1220

T

Titus 1383

Tobias, Herbert 1384

U

Unbekannt 1002, 1110, 1138, 1221, 1222,

1245, 1246, 1343, 1385-1387

Ullrich, Oskar 1287

Út, Nick 1389

V

Vadas, Jolan 1223

Villers, André 1224

Vogel, Walter 1225-1227,

W

Weegee 1228-1233, 1388

West, George &Son 1390

Weston, Edward 1234, 1235

Winogrand, Garry 1236

Wirephoto 1391

Wolff, Dr. Paul 1392-1394, 1396, 1397

Wolff &Tritschler 1395

Woolf, Paul J. 1237

Y

Yva 1238, 1239

Z

Zille, Heinrich 1240

Zimbel, George 1241

Zwart, Piet 1242-1244


Sigmar Polke (1941 –2010)

Ohne Titel (Interferenzbild, Blau) |1999 |Interferenzfarbe auf

Papier |199 x150 cm |Schätzpreis: €100.000 –150.000

Moderne Kunst 31. Mai 2011

Zeitgenössische Kunst 31. Mai 2011

Moderne und Zeitgenössische Kunst

Schätzpreise unter 1.500 Euro 1. Juni 2011

Vorbesichtigung: 25.– 29. Mai 2011

Online-Kataloge |Informationen |Termine: www.van-ham.com

Kataloge: 25 €|30 €|35 €(D|EU|Weltweit)

Van Ham Kunstauktionen Schönhauser Straße 10–16 | 50968 Köln

Telefon: 0221 92 58 62-0 |Fax: 0221 92 58 62-4 |info@van-ham.com


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Versteigerung

1.1 VAN HAM Kunstauktionen KG (nachfolgend VAN

HAM) versteigert in einer öffentlichen Versteigerung

gemäß §§ 474 Abs.1 Satz 2, 383 Abs. 3Satz 1BGB als

Kommissionär im eigenen Namen und für Rechnung

der Auftraggeber, die unbenannt bleiben.

1.2 Die zur Versteigerung kommenden Gegenstände

können vor der Versteigerung besichtigt und geprüft

werden. Dabei haften die Interessenten für von ihnen

verursachte Schäden an den ausgestellten Objekten.

2. Beschaffenheit, Gewährleistung

2.1 Die zur Versteigerung gelangenden und im

Rahmen der Vorbesichtigung prüfbaren und zu besichtigenden

Kunstwerke sind ausnahmslos gebraucht. Sie

haben einen ihrem Alter und ihrer Provenienz entsprechenden

Erhaltungszustand. Beanstandungen des

Erhaltungszustandes werden im Katalog nur erwähnt,

wenn sie nach Auffassung von VAN HAM den optischen

Gesamteindruck des Kunstwerkes maßgeblich

beeinträchtigen. Fehlende Angaben zum Erhaltungszustand

begründen infolge dessen auch keine Garantie

oder Beschaffenheitsvereinbarung. Interessenten können

einen Zustandsbericht für jedes Kunstwerk anfordern.

Dieser Bericht, mündlich oder in Schriftform, enthält

keine abweichende Individualabrede und bringt

lediglich eine subjektive Einschätzung von VAN HAM

zum Ausdruck. Die Angaben im Zustandsbericht werden

nach bestem Wissen und Gewissen erteilt. Sie sind

keine Garantien oder Beschaffenheitsvereinbarungen

und dienen ausschließlich der unverbindlichen

Information. Gleiches gilt für Auskünfte jedweder Art,

sei es mündlich oder schriftlich. In allen Fällen ist der

tatsächliche Erhaltungszustand des Kunstwerkes zum

Zeitpunkt seines Zuschlages vereinbarte Beschaffenheit

im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen (§§ 434ff

BGB).

2.2 Alle Angaben im Katalog beruhen auf den bis

zum Zeitpunkt der Drucklegung veröffentlichten oder

sonst allgemein zugänglichen wissenschaftlichen

Erkenntnissen. Wird zusätzlich ein Internet-Katalog

erstellt, sind dennoch die Angaben der gedruckten

Fassung maßgeblich; nur in den Fällen, in denen kein

gedruckter Katalog vorliegt, bzw. die Objekte im

Rahmen einer sog. stillen Auktion versteigert werden,

ist der Internetkatalog maßgeblich. VAN HAM behält

sich vor, Katalogangaben über die zu versteigernden

Kunstwerke zu berichtigen. Diese Berichtigung erfolgt

durch schriftlichen Aushang am Ort der Versteigerung

und/oder mündlich durch den Auktionator unmittelbar

vor der Versteigerung des einzelnen Kunstgegenstandes.

Die berichtigten Angaben treten an die Stelle

der Katalogbeschreibung.

2.3 Unabhängig von der Regelung unter Ziff. 2.1 sind

Teil der mit dem Käufer vereinbarten Beschaffenheit nur

diejenigen Katalogangaben, die sich auf die Urheberschaft

des Kunstwerkes beziehen. Eine besondere

Garantie, aus der sich darüber hinausgehende Rechte

(§§ 443, 477 BGB) ergeben, wird von VAN HAM nicht

übernommen. Weitere Beschaffenheitsmerkmale als die

Urheberschaft des Kunstwerkes sind auch dann nicht

vertraglich vereinbart, wenn das Kunstwerk aus

Gründen der Werbung herausgestellt wird. Das Gleiche

gilt für die im Katalog befindlichen Abbildungen. Diese

Abbildungen dienen dem Zweck, dem Interessenten

eine Vorstellung von dem Kunstwerk zu geben; sie sind

weder Bestandteil der Beschaffenheitsvereinbarung

noch eine Garantie für die Beschaffenheit.

2.4 Eine Haftung von VAN HAM wegen etwaiger

Mängel wird ausdrücklich ausgeschlossen, sofern eine

gesetzliche Haftung nicht zwingend vorgegeben ist.

2.5 Weist der Käufer jedoch innerhalb eines Jahres

nach Übergabe des Kunstwerkes nach, dass Katalogangaben

über die Urheberschaft des Kunstwerkes

unrichtig sind und nicht mit der anerkannten Meinung

der Experten am Tagder Drucklegung übereinstimmten,

verpflichtet sich VAN HAM unabhängig von Ziffer 2.4,

seine Rechte gegenüber dem Einlieferer geltend zu

machen. Im Falle der erfolgreichen Inanspruchnahme

des Einlieferers erstattet VAN HAM dem Erwerber aus-

Stand: 1.10.2010

schließlich den gesamten Kaufpreis. Darüber hinaus verpflichtet

sich VAN HAM für die Dauer von zwei Jahren

bei erwiesener Unechtheit zur Rückgabe der vollständigen

Kommission. Voraussetzung ist jeweils, dass keine

Ansprüche Dritter an dem Kunstwerk bestehen und das

Kunstwerk am Sitz von VAN HAM in Köln in unverändertem

Zustand zurückgegeben wird.

Der Unrichtigkeitsnachweis gilt u.a. als geführt, wenn

ein international anerkannter Experte für den im

Katalog angegebenen Urheber die Aufnahme des

Kunstwerkes in das von ihm erstellte Werkverzeichnis

(„Catalogue Raisonné“) verweigert.

2.6 Schadensersatzansprüche gegen VAN HAM wegen

Rechts- und Sachmängeln sowie aus sonstigen Rechtsgründen

(incl. Ersatz vergeblicher Aufwendungen sowie

Ersatz von Gutachterkosten) sind ausgeschlossen,

soweit sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem

Handeln von VAN HAM oder auf der Verletzung

wesentlicher Vertragspflichten durch VAN HAM beruhen

oder ihre Ursache in der Verletzung von Leben,

Körper oder Gesundheit haben.

2.7 Alle Ansprüche gegen VAN HAM verjähren ein

Jahr nach Übergabe des zugeschlagenen Kunstwerkes,

soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen Rechtsverletzung

beruhen oder gesetzlich zwingend längere Verjährungsfristen

vorgegeben sind.

3. Durchführung der Versteigerung, Gebote

3.1 Die im Katalog angegebenen Schätzpreise sind

keine Mindest- oder Höchstpreise, sondern dienen nur

als Anhaltspunkt für den Verkehrswert der Gegenstände

ohne Gewähr für die Richtigkeit. Andere

Währungsangaben dienen lediglich der Information

und sind unverbindlich. Gegenstände von geringem

Wert können als Konvolute außerhalb des Katalogs versteigert

werden.

3.2 VAN HAM behält sich das Recht vor, während der

Versteigerung Nummern des Katalogs zu vereinen, zu

trennen, außerhalb der Reihenfolge auszubieten oder

zurückzuziehen.

3.3 Alle Gebote gelten als vom Bieter im eigenen

Namen und für eigene Rechnung abgegeben. Will ein

Bieter Gebote im Namen eines Dritten abgeben, so hat

er dies 24 Stunden vor Versteigerungsbeginn unter

Nennung von Namen und Anschrift des Vertretenen

und unter Vorlage einer schriftlichen Vollmacht mitzuteilen.

Andernfalls kommt der Kaufvertrag bei Zuschlag

mit dem Bieter zustande.

3.4 Jeder Bieter erhält nach Vorlage eines gültigen

Personaldokuments und Zulassung zur Auktion von

VAN HAM eine Bieternummer. Nur unter dieser

Nummer abgegebene Gebote werden auf der Auktion

berücksichtigt.

3.5 Von Bietern, die VAN HAM noch unbekannt sind,

benötigt VAN HAM spätestens 24 Stunden vor Beginn

der Auktion eine schriftliche Anmeldung mit gültigem

Personalausweis. VAN HAM behält sich das Recht vor,

eine zeitnahe Bankauskunft oder Referenzen für die

Zulassung zur Auktion anzufordern.

3.6 Dem Einlieferer ist das Eigengebot bzw. das Gebot

durch einen Dritten auf selbst eingelieferte Ware nicht

gestattet. Bietet der Einlieferer oder ein von diesem

beauftragter Dritter gleichwohl und erhält den

Zuschlag, so ist er jedem anderen Bieter gleichgestellt.

Für den Eigenbieter gelten die Bestimmungen der

Versteigerungsbedingungen daher entsprechend.

3.7 VAN HAM kann für den Einlieferer bis zu einem

Betrag unterhalb des Limits auf dessen eingeliefertes

Los bieten, ohne dies offenzulegen und unabhängig

davon, ob anderweitige Gebote abgegeben werden

oder nicht.

3.8 Der Preis bei Aufruf wird vom Versteigerer festgelegt;

gesteigert wird imRegelfall um maximal 10%

des vorangegangenen Gebotes in Euro. Gebote

können persönlich im Auktionssaal sowie bei

Abwesenheit schriftlich, telefonisch oder mittels

Internet über den Online-Katalog auf der Home Page

von VAN HAM oder einer von VAN HAM zugelassenen

Plattform abgegeben werden.

3.9 Für die am Ende des Kataloges aufgeführten

Katalognummern, welche mit „+“ gekennzeichnet

sind, gelten die Bestimmungen der sog. „Stillen

Auktion“ (vg. Ziff.10).

3.10 Alle Gebote beziehen sich auf den sog. Hammerpreis

und erhöhen sich um das Aufgeld, Mehrwertsteuer

sowie ggf. Folgerecht und Zollumlage. Bei gleich

hohen Geboten, unabhängig ob im Auktionssaal, telefonisch,

schriftlich oder per Internet abgegeben, entscheidet

das Los. Schriftliche Gebote oder Gebote per

Internet werden von VAN HAM nur mit dem Betrag in

Anspruch genommen, der erforderlich ist, um ein anderes

abgegebenes Gebot zu überbieten.

3.11 Gebote in Abwesenheit werden in der Regel zugelassen,

wenn diese mindestens 24 Stunden vor Beginn

der Versteigerung bei VAN HAM eingehen und, sofern

erforderlich, die weiteren Informationen gemäß

Ziff. 3.5 vorliegen. Das Gebot muss das Kunstwerk

unter Aufführung von Katalognummer und Katalogbezeichnung

benennen. Im Zweifel ist die Katalognummer

maßgeblich; Unklarheiten gehen zu Lasten des

Bieters. Die Bearbeitung der Gebote in Abwesenheit ist

ein zusätzlicher und kostenloser Service von VAN HAM,

daher kann keine Zusicherung für deren Ausführung

bzw. fehlerfreie Durchführung gegeben werden. Dies

gilt nicht, soweit VAN HAM einen Fehler wegen

Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit zu vertreten hat.

Die in Abwesenheit abgegebenen Gebote sind den

unter Anwesenden inder Versteigerung abgegebenen

Geboten bei Zuschlag gleichgestellt.

3.12 Das schriftliche Gebot muss vom Bieter unterzeichnet

sein. Bei schriftlichen Geboten beauftragt der

Interessent den Versteigerer, für ihn Gebote abzugeben.

3.13 Bei telefonischen Geboten wird ein im Saal anwesender

Telefonist beauftragt, nach Anweisung des

Telefonbieters, Gebote abzugeben. Telefonische Gebote

können von VANHAM aufgezeichnet werden. Mit dem

Antrag zum telefonischen Bieten erklärt sich der Antragsteller

mit der Aufzeichnung von Telefongesprächen einverstanden.

VANHAM haftet nicht für das Zustandekommen

und die Aufrechterhaltung von Telekommunikationsverbindungen

oder Übermittlungsfehler.

3.14 Internet-Gebote können sowohl als sog. „Vor-

Gebote“ vor Beginn einer Versteigerung als auch als

sog. „Live-Gebote“ während einer im Internet live

übertragenen Versteigerung sowie als sog. „Nach-

Gebote“ nach Beendigung der Versteigerung nach

Maßgabe der nachstehenden Regelungen abgegeben

werden. Gebote, die bei VAN HAM während einer laufenden

Versteigerung via Internet eingehen, werden im

Rahmen der laufenden Versteigerung nur dann berücksichtigt,

wenn es sich um eine live im Internet übertragene

Versteigerung handelt. Im Übrigen sind Internet-

Gebote nur dann zulässig, wenn der Bieter von VAN

HAM zum Bieten über das Internet durch Zusendung

eines Benutzernamens und eines Passwortes zugelassen

worden ist. Sie stellen nur dann gültige Gebote dar,

wenn sie durch den Benutzernamen und das Passwort

zweifelsfrei dem Bieter zuzuordnen sind. Die über das

Internet übertragenen Gebote werden elektronisch

protokolliert. Die Richtigkeit der Protokolle wird vom

Bieter/Käufer anerkannt, dem jedoch der Nachweis

ihrer Unrichtigkeit offen steht. Live-Gebote werden wie

Gebote aus dem Versteigerungssaal berücksichtigt.

3.15 Der Nachverkauf ist Teil der Versteigerung. Bei

Nachgeboten kommt ein Vertrag erst dann zustande,

wenn VAN HAM das Gebot annimmt.

3.16 Das Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen

findet auf Schrift-, Telefon- und

Internetgebote keine Anwendung, sofern das Gebot

nicht im Rahmen einer sog. „Stillen Auktion“ erfolgte.

4. Zuschlag

Der Zuschlag erfolgt nach dreimaligem Aufruf an den

Höchstbietenden. Mit dem Zuschlag kommt zwischen

VAN HAM und dem Bieter, dem der Zuschlag erteilt


wird, ein Kaufvertrag zustande. VAN HAM kann den

Zuschlag verweigern oder unter Vorbehalt erteilen. Dies

gilt insbesondere dann, wenn ein Bieter, der dem

Versteigerer nicht bekannt ist oder mit dem eine

Geschäftsverbindung noch nicht besteht, nicht spätestens

bis zum Beginn der Versteigerung Sicherheit in

Form von Bankauskünften oder Garantien leistet. Ein

Anspruch auf Annahme eines Gebotes besteht jedoch

grundsätzlich nicht. Wird ein Gebot abgelehnt, so

bleibt das vorangegangene Gebot wirksam. Wenn

mehrere Personen das gleiche Gebot abgeben und

nach dreimaligem Aufruf kein höheres Gebot erfolgt,

entscheidet das Los. VAN HAM kann den Zuschlag

zurücknehmen und die Sache erneut ausrufen, wenn

irrtümlich ein rechtzeitig abgegebenes höheres Gebot

übersehen worden ist oder wenn der Höchstbietende

sein Gebot nicht gelten lassen will oder sonst Zweifel

über den Zuschlag bestehen. Wenn trotz abgegebenen

Gebots ein Zuschlag nicht erteilt wird, haftet VAN HAM

dem Bieter nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Bei einem unter Vorbehalt erteilten Zuschlag bleibt der

Bieter einen Monat an sein Gebot gebunden. Ein unter

Vorbehalt erteilter Zuschlag wird nur wirksam, wenn

VAN HAM das Gebot innerhalb eines Monats nach dem

Tagder Versteigerung schriftlich durch entsprechende

Rechnungslegung bestätigt.

5. Kaufpreis und Zahlung

5.1 Neben der Zuschlagssumme ist vom Käufer für die

ersten 50.000 Euro ein Aufgeld von 25% und auf die

darüber hinausgehenden Beträge von 22% zu zahlen.

Hierin ist die gesetzliche Umsatzsteuer bereits enthalten,

welche jedoch wegen Differenzbesteuerung nach

§25a UStG nicht ausgewiesen wird. Bei Objekten, die

im Anhang als regelbesteuert vermerkt sind, wird auf

den Zuschlag auf die ersten 50.000 Euro ein Aufgeld

von 19% und auf die darüber hinausgehenden Beträge

von 16% erhoben. Auf die Summe von Zuschlag und

Aufgeld wird die gesetzliche Umsatzsteuer von z.Zt. 7%

(Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Graphiken, etc.)

bzw. 19% (Kunstgewerbe, Teppiche, Schmuck, Uhren,

Siebdrucke, Offsets, Photographien, etc.) erhoben.

5.2 Der Veräußerer ist gemäß §26Abs.1 UrhG zur

Zahlung einer gesetzlichen Folgerechtsgebühr auf den

Verkaufserlös aller Originalwerke der bildenden Kunst

und der Photographie verpflichtet, deren Urheber noch

nicht 70 Jahre vor dem Ende des Verkaufes verstorben

sind. Davon trägt der Käufer anteilig in Form einer pauschalen

Umlage von:

-1%auf einen Hammerpreis bis zu €200.000

-0,5% für den übersteigenden Hammerpreis von

€200.001 bis €350.000 bzw.

-0,25% für einen weiteren Hammerpreis von

€350.001 bis €500.000 sowie

-0,125% für den weiter übersteigenden Hammerpreis

bis zu fünf Millionen; maximal €6.250.

5.3 Für Unternehmer, die zum Vorsteuerabzug berechtigt

sind, kann die Rechnung auf Wunsch (nach vorheriger

Mitteilung) nach der Regelbesteuerung ausgestellt

werden. Von der Umsatzsteuer befreit sind Auslieferungen

in Drittländer (d.h. außerhalb der EU) und -

bei Angabe der USt.-ID-Nr. -auch an Unternehmen in

EU-Mitgliedsländer. Verbringen Auktionsteilnehmer

ersteigerte Gegenstände selbst in Drittländer, wird

ihnen die Umsatzsteuer erstattet, sobald VAN HAM der

Ausfuhr- und Abnehmernachweis vorliegt.

5.4 Während oder unmittelbar nach der Auktion ausgestellte

Rechnungen bedürfen der Nachprüfung;

Irrtum bleibt insoweit vorbehalten.

5.5 Die Zahlung des mit dem Zuschlag fälligen

Gesamtbetrages ist in bar oder durch bankbestätigten

Scheck zu entrichten. Schecks werden nur erfüllungshalber

angenommen. Alle Steuern, Kosten, Gebühren

der Überweisung oder der Scheckeinlösung (inklusive

der VAN HAM in Abzug gebrachten Bankspesen) gehen

zu Lasten des Käufers. Persönlich an der Versteigerung

teilnehmende Käufer haben den Kaufpreis sofort nach

erfolgtem Zuschlag an VAN HAM zu zahlen. Bei

Geboten in Abwesenheit gilt unbeschadet der sofortigen

Fälligkeit die Zahlung binnen 14 Tagen nach

Rechnungsdatum noch nicht als verspätet.

5.6 Zahlungsverzug tritt 14 Tage nach Vertragsschluss,

also Zuschlagserteilung oder Annahme des Nachgebotes

ein. Zahlungen sind in Euro anVAN HAM zu

leisten. Entsprechendes gilt für Schecks, die erst nach

vorbehaltloser Bankgutschrift als Erfüllung anerkannt

werden.

5.7 Die Gegenstände werden grundsätzlich erst nach

vollständiger Bezahlung aller vom Käufer geschuldeten

Beträge ausgehändigt.

6. Abholung und Gefahrtragung

6.1 Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme. Abwesende

Erwerber sind verpflichtet, die Gegenstände unverzüglich

nach Mitteilung des Zuschlages bei VAN HAM

abzuholen. VAN HAM organisiert die Versicherung und

den Transport des Kunstwerkes zum Käufer nur auf

dessen schriftliche Anweisung hin und auf seine Kosten

und Gefahr.

Da der Kaufpreis sofort fällig ist und der Erwerber zur

unverzüglichen Abholung verpflichtet ist, befindet er

sich spätestens 14 Tage nach Zuschlagserteilung oder

Annahme des Nachgebotes in Annahmeverzug, sodass

spätestens dann auch, unabhängig von der noch ausstehenden

Übergabe, die Gefahr auf den Erwerber

übergeht.

6.2 Hat der Erwerber die Gegenstände nicht spätestens

drei Wochen nach erfolgtem Zuschlag bzw. nach

Mitteilung bei VAN HAM abgeholt, wird VAN HAM den

Erwerber zur Abholung der Gegenstände binnen einer

Woche auffordern. Nach Ablauf dieser Frist hat VAN

HAM das Recht, die Gegenstände auf Kosten und

Gefahr des Erwerbers bei einem Lagerhalter aufbewahren

zulassen. Vor einer Aufbewahrung unterrichtet

VAN HAM den Erwerber. Bei einer Selbsteinlagerung

durch VAN HAM werden bis zu 1% p.a. des Zuschlagpreises

für Versicherungs- und Lagerkosten berechnet.

Unabhängig davon kann VAN HAM wahlweise

Erfüllung des Vertrages verlangen oder die gesetzlichen

Rechte wegen Pflichtverletzung geltend machen. Zur

Berechnung eines eventuellen Schadens wird auf Ziff. 5

und 8dieser Bedingungen verwiesen.

6.3 VAN HAM trägt in keinem Fall eine Haftung für

Verlust oder Beschädigung nicht abgeholter oder mangels

Bezahlung nicht übergebener Gegenstände, es sei

denn, VAN HAM fiele Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit

zur Last.

7. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung,

Zurückbehaltungsrecht

7.1 Das Eigentum am Kunstwerk geht erst mit vollständigem

Eingang aller nach Ziff. 5und 8geschuldeten

Zahlungen auf den Käufer über. Für den Fall, dass

der Käufer das Kunstwerk veräußert, bevor er sämtliche

Forderungen von VAN HAM erfüllt hat, tritt der Käufer

bereits jetzt sämtliche Forderungen, die aus dem

Weiterverkauf entstehen, an VAN HAM ab. VAN HAM

nimmt die Abtretung hiermit an.

7.2 Der Käufer kann gegenüber VAN HAM nur mit

unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten

Forderungen aufrechnen.

7.3 Ein Zurückbehaltungsrecht des Käufers aufgrund

von Ansprüchen aus einem früheren Geschäft mit VAN

HAM ist ausgeschlossen. Soweit der Käufer Vollkaufmann

ist, verzichtet er auf seine Rechte aus §§ 273,

320 BGB.

8. Verzug

8.1 Der Kaufpreis ist mit dem Zuschlag fällig.

8.2 Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe

von 1% pro Monat berechnet. Der Erwerber hat das

Recht zum Nachweis eines geringeren oder keines

Schadens. Im Übrigen kann VAN HAM bei Zahlungsverzug

wahlweise Erfüllung des Kaufvertrages verlangen

oder nach angemessener Fristsetzung vom Vertrag

zurücktreten. Im Fall des Rücktritts erlöschen alle Rechte

des Käufers am ersteigerten Kunstwerk und VAN HAM

ist berechtigt, Schadensersatz in Höhe des entgangenen

Entgelts auf das Kunstwerk (Einliefererkommission und

Aufgeld) zu verlangen. Wird der Gegenstand in einer

neuen Auktion nochmals versteigert, so haftet der

säumige Käufer außerdem für jeglichen Mindererlös

gegenüber der früheren Versteigerung sowie für die

Kosten der wiederholten Versteigerung; auf einen

etwaigen Mehrerlös hat er keinen Anspruch. VAN HAM

hat das Recht, ihn von weiteren Geboten in Versteigerungen

auszuschließen.

8.3 Einen Monat nach Eintritt des Verzuges ist VAN

HAM berechtigt und auf Verlangen des Einlieferers verpflichtet,

diesem Namen und Adressdaten des Käufers

zu nennen.

9. Einwilligungserklärung Datenschutz

Der Bieter ist damit einverstanden, dass sein Name,

seine Adresse und Käufe für Zwecke der Durchführung

und Abwicklung des Vertragsverhältnisses, sowie zum

Zwecke der Information über zukünftige Auktionen und

Angebote, elektronisch von VAN HAM gespeichert und

verarbeitet werden. Sollte der Bieter im Rahmen der

Durchführung und Abwicklung dieses Vertragsverhältnisses

seinen vertraglichen Pflichten nicht nachkommen,

stimmt der Bieter zu, dass diese Tatsache in eine

Sperrdatei, die allen Auktionshäusern des Bundesverbands

Deutscher Kunstversteigerer e.V. zugänglich

ist, aufgenommen werden kann. Der Datenerhebung

und weiteren Nutzung kann durch Streichen dieser

Klausel oder jederzeit durch spätere Erklärung gegenüber

VAN HAM mit Wirkung für die Zukunft widersprochen

werden.

10. Stille Auktion

10.1 VAN HAM führt für die am Ende des Kataloges

aufgeführten Objekte, die mit „+“ gekennzeichnet

sind, eine sog. „Stille Auktion“ durch. Für diese „Stille

Auktion“ gelten diese Versteigerungsbedingungen entsprechend,

jedoch mit der Maßgabe, dass Bieter nur in

schriftlicher Form sowie über Internet mitbieten können.

Die Objekte der „Stillen Auktion“ werden nicht

aufgerufen, sodass keine persönlichen oder telefonischen

Gebote abgegeben werden können. Die Gebote

für eine „Stille Auktion“ müssen der Gültigkeit wegen

mindestens 24 Stunden vor Auktionsbeginn schriftlich

bei VAN HAM vorliegen; im Übrigen wird auf Ziff.3.

verwiesen.

11. Sonstige Bestimmungen

11.1 Diese Versteigerungsbedingungen regeln sämtliche

Beziehungen zwischen dem Käufer und VAN HAM.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers haben

keine Geltung. Mündliche Nebenabreden bestehen

nicht. Änderungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der

Schriftform.

11.2 Erfüllungsort und Gerichtsstand für den vollkaufmännischen

Verkehr ist ausschließlich Köln. Es gilt deutsches

Recht; das UN-Abkommen über Verträge des

internationalen Warenkaufs (CISG) findet keine

Anwendung.

11.3 Vorstehende Bestimmungen gelten sinngemäß

auch für den freihändigen Verkauf der zur Auktion eingelieferten

Gegenstände.

11.4 Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ganz

oder teilweise unwirksam sein, wird die Gültigkeit der

übrigen davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung

ist durch eine wirksame zu ersetzen, die in ihrem

wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen Bestimmung

am nächsten kommt. Entsprechendes gilt, wenn der

Vertrag eine ergänzungsbedürftige Lücke aufweist. In

Zweifelsfällen ist die deutsche Fassung der Versteigerungsbedingungen

maßgeblich.

Markus Eisenbeis

(pers. haft. Ges. und öffent. best. und vereidigter

Versteigerer für Kunst und Antiquitäten)


Conditions of Sale

1. Auction

1.1 VAN HAM Kunstauktionen KG (hereinafter

referred to as “VAN HAM”) conducts auctions in a

public auction in terms of Section 474, Para.1 Line 2

and Section 383 Para. 3Line 1ofthe German Civil

Code (BGB) as acommissioner on his own behalf and

on account of the clients (the „sellers“), who shall

remain anonymous.

1.2 The items to be auctioned may be viewed and

examined prior to the auction, potential buyers being

liable for any damage caused by them to the items

exhibited.

2. Condition, Warranty

2.1. The works of art that are upfor auction and can

be examined and viewed as part of the advance viewing

are, without exception, used items. They are ina

state of repair that corresponds to their age and

provenance. Objections to the state of repair are only

mentioned in the catalogue if, in the opinion of VAN

HAM, they adversely affect the visual impression of

the work of art as awhole. Lack of information

regarding the state of repair does therefore not justify

any claims based on aguarantee or agreement on the

condition. Potential buyers may request acondition

report for every work of art. This report, be it verbal

or written, does not contain any differing, individually

negotiated terms, and expresses VAN HAM’s subjective

assessment only. The information contained in the

condition report is provided to the best of our knowledge

and belief. It does not constitute any guarantee

or agreement on the condition and serves the purpose

of the provision of nonbinding information only.

The same applies to general information of any kind,

be it verbal or written. In all cases the actual state of

repair of the work of art at the time of the acceptance

of the bid is the agreed condition in terms of

statutory provisions (Sections 434 et seq. of the

German Civil Code (BGB)).

2.2 All information contained in the catalogue is

based on knowledge published until the date on the

auction and on other general scientific knowledge

available to the public. If an additional internet catalogue

is prepared, the information in the printed version

shall nevertheless prevail; only in the event that

no printed catalogue exists or that the items are auctioned

in asilent auction shall the internet catalogue

prevail. VAN HAM reserves the right to correct catalogue

information on the works of art that are tobe

auctioned. Said correction is made by written notice

at the location of the auction and/or orally by the auctioneer

immediately before the specific work of art is

auctioned. The corrected information will replace the

description in the catalogue.

2.3 Irrespective of the provisions laid down in fig.

2.1, the information in the catalogue relating to

authorship of the work of art is part of the condition

that is agreed with the buyer. VAN HAM provides no

special guarantee resulting in additional rights

(Sections 443, 477 of the German Civil Code (BGB)).

Characteristics of the condition other than authorship

of the work of art are not contractually agreed, even

if the work of art is presented for advertising purposes.

The same applies to reproductions contained in

the catalogue. The purpose of said reproductions is to

give potential buyers an idea of the work of art; they

are neither an integral part of the agreement on the

condition nor aguarantee with regards to the condition.

2.4 VAN HAM is explicitly excluded from liability for

any defects, provided statutory liability is not mandatory

by law.

2.5 If, however, within one year of transferring the

work of art, the information in the catalogue concerning

authorship is deemed to be incorrect and did

not correspond to the acknowledged opinion of

experts on the day of the auction, VAN pledges to

Stand: 1.10.2010

assert his rights vis-à-vis the consignor, irrespective of

fig.2.4. in the event of successfully taking recourse to

the consignor, VAN HAM shall reimburse the buyer for

no more than the full purchase price. Furthermore,

provided proof of unauthenticity is furnished, VAN

HAM promises to return the premium in full for a

period of two years. This is subject to there being no

third party claims to the work of art and the work of

art being returned in unaltered condition to the VAN

HAM headquarters in Cologne.

Proof of inaccuracy is also considered as given if

an internationally recognised expert on the author

refuses to include the work of art in the Catalogue

Raisonné prepared by him.

2.6 Damages claims against VAN HAM for legal and

material defects and on other legal grounds (including

compensation for futile expenses or cost for expert

opinions) are excluded unless they are due to intentional

or grossly negligent conduct by VAN HAM or to

the breach of significant contractual duties by VAN

HAM or are caused by injury to life or limb or damage

to heal.

2.7 All claims against VAN HAM shall expire after

one year after the work of art for which there isa

successful bid is handed over, provided they are not

due to alegal breach that is intentional or that longer

periods of limitation are mandatory by law.

3. Conduct of Auctions, Bids

3.1 The estimates stated in the catalogue are not

minimum or maximum prices but are used only as an

indication for the market value of the items and no

warranty is given as to their accuracy. Information as

to the value in other currencies than Euro isprovided

simply for informational purposes and is not binding.

Low value items may be auctioned as group lots outside

the catalogue.

3.2 VAN HAM reserves the right to combine, separate,

offer out of sequence or withdraw numbered

lots during an auction.

3.3 All bids are considered as submitted by the bidder

on his own behalf and for his own account. If a

bidder wishes to bid on behalf of athird party he

must notify this 24 hours prior to the start of the auction,

stating name and address of the party he is representing

and submitting awritten power of attorney.

Otherwise the purchase contract is concluded with

the bidder when the bid is accepted.

3.4 After presentation of alegal personal-document

and admission to the auction, each bidder will be

given abidder’s number by VAN HAM. Only bids

using this number will be included in the auction.

3.5 Bidders, so far unknown to VAN HAM, have to

submit awritten application no later than 24 hours

before the auction, together with adocument of

identification. VAN HAM may ask for arecent bank

reference or other references for the admission to the

auction.

3.6 With regards to goods consigned, the respective

consignor is not permitted to place own bids or to

have bids placed by third parties on his behalf. If the

consignor, orathird party authorised by him, nevertheless

submits abid and if this bid is accepted, his

status is equivalent to that of other bidders.

Therefore, the Conditions of Sale apply accordingly to

the consignor.

3.7 VAN HAM is entitled to place abit or series of

bids on behalf of the Seller up to the limit on the consigned

lot, without disclosing this openly and irrespective

of whether or not other bids are placed.

3.8 The initial bid price is determined by the auctioneer;

bids are generally submitted in Euros at maximum

10% above the previous bid. Bids may be made in

person in the auction hall or, inabsentia, in writing,

by phone or over the internet via our online catalogue

on VAN HAM’s homepage or via aplatform that has

been approved by VAN HAM.

3.9 The provisions of silent auctions (cf.fig.10) apply

for the catalogue numbers listed at the end of the

catalogue and marked with “+”.

3.10 All offers are based on the so-called hammer

price and increase with premium, VAT and droit de

suite and customs charges where applicable). When

there are equal bids, irrespective of whether they

were submitted in the auction hall, by phone, in writing

or over the internet, adecision shall be made by

drawing lots. Written bids or bids submitted via the

internet shall only be taken into consideration by VAN

HAM to that amount that is required to outbid another

bid.

3.11 Absentee bids are generally permitted if the bidder

has applied to VAN HAM for permission at least

24 hours prior to the start of the auction and has, as

far as possible, provided additional information pursuant

to fig. 3.5. The application must specify the

work of art, along with its catalogue number and

catalogue description. In case of doubt, the catalogue

number is decisive; the bidder shall bear the consequences

of any uncertainties. VAN HAM provides the

service of executing absentee bids for the convenience

of clients free of charge. VAN HAM therefore provides

no guarantee for the effectuation or flawless execution

of bids. This does not apply where VAN HAM is

responsible for amistake made intentionally or

through gross negligence. Absentee bids shall be

equivalent to bids made in the auction.

3.12 The written bid must be signed by the bidder.

In the event of written bids, the interested party

authorises the auctioneer to submit bids on his behalf.

3.13 In the event of telephone bids, atelephonist

present in the auction hall is authorised to submit bids

on instruction of the telephone bidder. Telephone bids

may be recorded by VAN HAM. By applying for telephone

bidding, the applicant declares that he agrees

to the recording of telephone conversations. VAN

HAM is not liable for setting up and maintaining

telecommunications connections or for transmission

errors.

3.14 Bids via the internet can be submitted as “prebids”

prior to the beginning of the auction, as “live

bids” during alive web-cast auction, or as “postbids”

after conclusion of the auction according to the

provisions stated hereinafter. Bids received by VAN

HAM via internet during an auction will only be taken

into account for the respective auction if it is alive,

web-cast auction. Furthermore, bids via internet are

only admissible if the bidder has been authorised by

VAN HAM to bid over the internet by providing him

with auser name and password. They only represent

valid bids if they can be unequivocally matched to the

bidder by means of such user name and password.

Bids via internet are recorded electronically. The accuracy

of the corresponding transcripts is accepted by

the bidder/buyer, who is nevertheless free to furnish

evidence that the transcript is inaccurate.

Live bids are considered equivalent to bids submitted

in the auction hall during the auction.

3.15 The after sale is part of the auction. In the event

of post-bids, acontract is concluded only after VAN

HAM accepts the bid.

3.16 With distance contracts, the right of return and

rescission shall not apply to written, phone or internet

bids unless the bid was made in asocalled silent auction.

4. Acceptance of Bids

Abid is accepted after the auctioneer has called the

highest bidder’s bid three times. When abid is accepted

apurchase contract is concluded between VAN


HAM and the bidder whose bid was accepted. VAN

HAM may refuse to accept the bid or accept it subject

to reservation. This applies in particular when abidder,

who is not known to the auctioneer or with

whom there isnobusiness relationship as yet, does

not provide security in the form of bank information

or guarantees until –atthe latest –the start of the

auction. In principle, however, noentitlement to having

abid accepted exists. If abid is refused, the previous

bid remains valid. If several individuals place the

same bid and there isnohigher bid after three calls,

the decision will be made by drawing lots. VAN HAM

may revoke acceptance of the bid and re-offer the

item if ahigher bid that was made in due time has

been overlooked by accident, if the highest bidder

does not want his bid to stand, or if there are other

doubts as to the acceptance. If no bid is successful

even though several bids were submitted, VAN HAM

is liable to the bidder only for intent or gross negligence.

Abidder remains bound to abid that has been

accepted subject to reservation for aperiod of one

month. Abid accepted subject to reservation only

becomes valid if VAN HAM confirms the bid in writing

within one month after the date of the auction by

submitting acorresponding invoice.

5. Purchase Price and Payment

5.1 In addition to the bid award, the buyer must pay

apremium of 25% on the first €50,000 and apremium

of 22% on all sums exceeding this amount.

This includes statutory VAT, which will however not be

stated due to the margin scheme in terms of Section

25a of German Turnover TaxLaw. With regards to

items listed in the appendix as subject to standard

taxation, apremium of 19% on the first €50,000

and of 16% on all sums exceeding this amount will

be levied, in addition to the bid award. Statutory VAT

of currently 7% (for paintings, drawings, sculptures,

prints etc.) and 19% (objets d’art, carpets, jewellery,

watches, silkscreens, offsets, photographs etc.)

respectively will be levied on the sum of bid award

and premium.

5.2 Pursuant to Section 26 Para.1 of the German

Copyright Act (UrhG), VAN HAM is obliged to pay a

droit de suite (artists’ resale rights) on the sales proceeds

of all original works of art and original photographic

works, whose creators deceased less than

70 years before the end of the legal year of purchase.

The buyer shall bear apartial amount in the form of a

lumpsum charge amounting to:

–1%ofthe hammer price up to €200,000

–0.5% of hammer price in excess of this of

€200,001 to €350,000

–0.25% of ahammer price exceeding this of

€350,001 to €500,000

–0.125% of any price exceeding the hammer price

up to five million; €6,250 maximum.

5.3 For buyers who have aright to deduct input tax,

the invoice may, ifdesired, (after prior notification) be

made out in line with standard taxation. VAT isnot

charged on shipments to foreign countries (i.e. outside

the EU) nor –when the VAT-ID no. is stated –to

companies in EU member states. If parties participating

in an auction take purchased items into foreign

countries themselves, they will be reimbursed the

turnover tax as soon as VAN HAM has the export and

acquirer certificate.

5.4 Invoices issued during or immediately after the

auction must be verified; errors remain reserved to

this extent.

5.5 Payment of the total amount due upon acceptance

of abid must be made in cash or by bank certified

cheque. Cheques are only accepted on account

of performance. All taxes, costs, transfer or encashment

fees (including the bank charges deducted by

VAN HAM) are tobeborne by the buyer. Purchasers

who participate in person at the auction must pay

VAN HAM the purchase price immediately after the

bid is accepted. Without prejudice to the fact payment

is due immediately, bids made in absentia may

be paid within 14 days of the invoice date without

being considered delayed.

5.6 Default in payment commences two weeks after

the date of the invoice. Payments must be made to

VAN HAM in Euros. The same applies to cheques,

which are only accepted as payment once they have

been fully cleared by the bank.

5.7 The auctioned items are generally only handed

over after full payment of all amount owed by the

buyer has been received.

6. Collection and Assumption of Risk

6.1 Acceptance of abid imposes an obligation to collect

the item. Buyers who are not present must collect

their items immediately after VAN HAM has advised

them that the bid has been successful. AN HAM shall

organise the insurance and shipment of the work of

art to the buyer only upon the latter’s written instructions

and at his cost and risk. Since the purchase price

is due immediately and the buyer is obliged to

promptly collect his items, he will find himself in

default of acceptance no later than two weeks after

acceptance of the bid or post-bid, so that then at the

very latest, and irrespective of the still undelivered

items, the risk will be passed on the buyer.

6.2 If the buyer has not collected the items from

VAN HAM at the latest three weeks after his bid has

been accepted and/or after he has been notified, VAN

HAM will call upon the buyer to collect the items

within one week. At the end of said period VAN HAM

is entitled to have the items kept in awarehouse at

the cost and risk of the buyer. VAN HAM shall inform

the buyer prior to storage. If VAN HAM stores the

items in his own warehouse, he shall charge 1% p.a.

of the hammer price for insurance and storage costs.

Irrespective of this, VAN HAM may demand performance

of the contract or assert statutory rights for

breach of duties. For the purpose of calculating any

loss, reference is made to fig. 5and 8ofthese terms

and conditions. VAN HAM shall under no circumstances

be liable for loss of or damage to items that

have not been collected or not handed over due to

non-payment, unless VAN HAM acted intentionally or

with gross negligence.

6.3 VAN HAM shall under no circumstances be liable

for loss of or damage to items that have not been

collected or not handed over due to non-payment,

unless VAN HAM acted intentionally or with gross

negligence.

7. Retention of Title, Offset, Right of

Retention

7.1 Title to the work of art passes to the buyer only

upon receipt of all payments owed under fig. 5and 8

in full. In the event that the buyer sells the work of art

before hehas met all of VAN HAM’s claims, the buyer

hereby assigns all claims arising from the resale to VAN

HAM. VAN HAM hereby accepts such assignment.

7.2 Against claims by VAN HAM, the buyer can only

offset claims that are undisputed or that have been

legally and finally determined.

7.3 The buyer has no right of retention based on

claims arising from any prior transaction with VAN

HAM. Insofar as the buyer is amerchant registered in

the commercial register, hewaives his rights under

Sections 273,320 of the German Civil Code (BGB).

8. Default

8.1 The purchase price is due upon acceptance of

the bid.

8.2 In the event of default in payment, default interest

of 1% per month is charged. The buyer is entitled

to provide evidence that the loss is less or that there is

no loss. In addition, in case of default in payment,

VAN HAM may elect to demand performance of the

purchase contract or may rescind the contract after

setting asuitable period for performance. In the event

of rescission, all of the buyer’s rights to the purchased

work of art shall lapse and VAN HAM shall be entitled

to demand damages amounting to the lost fee for the

work of art (consignor commission and premium). If

the item is reauctioned at anew auction, then the

defaulting buyer is additionally liable for any shortfall

in proceeds compared with the earlier auction and for

the costs of the repeat auction; he is not entitled to

any excess proceeds. VAN HAM has the right to

exclude him from further bids in auctions.

8.3 One month after default has occurred, VAN

HAM is entitled to and, if the consignor demands it,

required to provide the latter with details of the name

and address of the buyer.

9. Data Privacy Declaration

Iconsent to my name, address and any consignments

being stored electronically and processed by VAN

HAM for the purpose of fulfilling and performing the

contractual relationship, as well as to provide information

about future auctions and offers. Should Inot

meet my contractual obligations, within the scope of

fulfilling and performing this contractual relationship,

then Iconsent to this fact being added to alist which

will be accessible to all auction houses of the

Bundesverband Deutscher Kunstversteigerer e.V

(German Federal Association of Art Auctioneers).

10. Silent Auction

10.1 VAN HAM shall carry out asocalled “silent auction”

for the items listed at the end of the catalogue

and marked with “+”. These Auction Terms and

Conditions apply accordingly to the “silent auction”,

provided that bidders only bid in written form or via

the internet. Since the items of the “silent auction”

are not called out, no bids can be made in person or

by phone. Bids for the “silent auction” must be submitted

to VAN HAM at least 24 hours before the start

of the auction in order to be valid; in all other

respects, please refer to fig.3.

11. Miscellaneous Provisions

11.1 These Auction Terms and Conditions shall govern

all relations between the buyer and VAN HAM. The

buyer’s General Commercial Terms and Conditions

shall not apply. There are no verbal ancillary agreements.

Amendments must be made in writing to be

valid.

11.2 Insofar as it is possible to agree, Cologne shall be

the place of performance and jurisdiction. The law of

the Federal Republic of Germany shall apply exclusively.

The UN Convention on Contracts for the International

Sale of Goods (CISG) shall not apply.

11.3 The aforementioned provisions apply mutatis

mutandis to the private sale of items consigned for

auction.

11.4 If any of the above provisions are invalid in

whole or in part, the validity of the remaining provisions

shall be unaffected. The invalid provision shall

be replaced by avalid regulation which most closely

resembles the commercial content of the provision

which was invalid. The same applies if the contract

reveals aloophole in need of amendment. In cases of

doubt the German version of the Consignment

Conditions shall prevail.

Markus Eisenbeis

(General Partner/Managing Director,

Publicly appointed and sworn auctioneer)


Einliefererverzeichnis | List of consignors

47708: 1291, 1292, 1293, 1294, 1295 -48552: 1011, 1157, 1160, 1188, 1310, 1320, 1328,

1344, 1369, 1380, 1390 -48562: 1094, 1113, 1114, 1125, 1173, 1299, 1313, 1324 -48935:

1298 -49808: 1190 -49816: 1097, 1098, 1209 -50567: 1317, 1372, 1373 -50584: 1302, 1303,

1341, 1383 -50624: 1169 -50738: 1072, 1138, 1286, 1287 -50740: 1084, 1124, 1127, 1133,

1134, 1139, 1144, 1229, 1231 -51604: 1174, 1175 -52268: 1379 -52775: 1140, 1232, 1233,

1325, 1388 -53568: 1181, 1182 -53697: 1283, 1284, 1285, 1336, 1339, 1340, 1378 -53704:

1280, 1323 -53724: 1013, 1014, 1063, 1064, 1121, 1122, 1172, 1180, 1192, 1204, 1205 -

53725: 1043 -53736: 1358 -54757: 1095, 1129, 1367, 1368 -56874: 1078, 1210 -58019:

1128 -58571: 1096, 1178 -58895: 1305, 1306, 1307, 1308 -63131: 1150, 1364 -64345: 1194,

1196 -64609: 1000, 1005, 1060, 1070, 1071, 1086, 1104, 1123, 1153, 1154, 1161, 1162, 1163,

1165, 1166, 1167, 1168, 1193, 1208, 1219, 1220, 1240, 1311, 1312, 1314, 1315, 1318, 1333,

1370, 1374, 1381 -65728: 1197, 1221, 1245, 1246, 1247, 1248, 1249, 1316, 1343, 1363, 1386,

1387 -67344: 1082 -68156: 1089, 1334 -68265: 1009, 1038, 1297 -69191: 1384 -69630:

1045, 1046, 1047, 1048, 1054, 1326, 1327 -69689: 1102, 1103 -69756: 1250, 1375, 1376,

1377 -69806: 1092 -69912: 1056, 1057, 1058, 1059, 1068, 1069, 1074 -70438: 1034, 1035,

1319 -70636: 1120 -71305: 1100, 1359, 1360, 1361, 1385 -74132: 1226, 1227 -74527: 1252,

1253, 1254, 1255, 1256, 1257, 1258, 1259, 1260, 1261, 1263, 1267, 1268, 1269, 1270, 1271,

1272, 1273, 1274, 1275, 1276, 1277 -75565: 1093, 1216, 1281, 1335, 1338 -75623: 1262,

1264, 1265, 1266 -76129: 1107, 1108, 1109 -76158: 1073 -77357: 1352, 1353 -77381: 1041,

1042, 1242, 1243 -77544: 1131, 1132 -77557: 1021, 1022, 1023, 1026, 1027, 1029, 1030,

1031, 1032, 1033, 1040, 1061, 1105, 1106, 1115, 1137, 1151, 1155, 1156, 1164, 1177, 1191,

1198, 1199, 1211, 1212, 1223, 1234, 1235, 1236, 1244, 1329, 1382 –77594: 1080 -77611:

1136 -78384: 1152 -78754: 1222 -78800: 1354 -78816: 1148 -78928: 1002 -78958: 1126 -

79013: 1028, 1050, 1289, 1290, 1309, 1342 -79024: 1158, 1159 -79035: 1110, 1111, 1112 -

79058: 1067, 1171, 1213, 1214, 1215, 1371 -79144: 1278 -79183: 1189 -79187: 1018 -

79193: 1044 -79217: 1039, 1091 -79219: 1015, 1016, 1017, 1141, 1142, 1143, 1237, 1239,

1251, 1279, 1301, 1322, 1349, 1350, 1351 -79237: 1081, 1083 -79240: 1036 -79245: 1037 -

79273: 1087, 1099, 1170, 1241, 1345, 1357 -79300: 1019, 1020, 1176, 1347, 1348 -79314:

1282 -79334: 1183 -79348: 1079 -79354: 1053 -79361: 1003, 1004, 1024, 1025, 1051, 1052,

1075, 1076, 1088, 1090, 1101, 1135, 1145, 1149, 1200, 1201, 1202, 1206 -79367: 1001, 1006,

1062, 1224, 1228, 1230, 1288, 1296, 1300, 1389, 1391 -79370: 1012, 1065, 1066, 1207 -

79391: 1195 -79400: 1085, 1187, 1304 -79403: 1131 -79405: 1007, 1008, 1077, 1116, 1117,

1118, 1119, 1203, 1225, 1238, 1321, 1330, 1331, 1332, 1337, 1346, 1355, 1356, 1362, 1365,

1366, 1392, 1393, 1394, 1395, 1396, 1397 -79414: 1055 -79427: 1049, 1217, 1218 -79428:

1184, 1185 -79488: 1146 –79496: 1010, 1147, 1179, 1186.

Folgende Lots sind regelbesteuert:

1012, 1021, 1022, 1023, 1026, 1027, 1029, 1030, 1031, 1032, 1033, 1036, 1037, 1040, 1056,

1057, 1058, 1059, 1061, 1065, 1066, 1068, 1069, 1074, 1078, 1092, 1094, 1105, 1106, 1107,

1108, 1109, 1113, 1114, 1115, 1125, 1137, 1151, 1155, 1156, 1164, 1173, 1177, 1190, 1191,

1194, 1195, 1196, 1198, 1199, 1207, 1210, 1211, 1212, 1223, 1234, 1235, 1236, 1244, 1299,

1313, 1317, 1324, 1329, 1352, 1353, 1372, 1373, 1382.


Gebotsformular | Bidding form

Auktion Nr. |Sale no: 301

Vorname, Nachname, Titel | First, Last name, Title

Straße | Street

PLZ, Ort | Post code, city

Land | Country

Wir bitten Neukunden, uns eine Kopie ihres Personalausweises zukommen zu lassen. VAN HAM behält sich das Recht vor,

eine Bankauskunft oder Referenzen anzufordern. Bitte beachten Sie die umseitigen Hinweise.

We would like to ask new clients, tosend us acopy of their ID card or passport. VAN HAM may ask for abank reference.

BITTE SCHREIBEN SIE DEUTLICH | PLEASE WRITE CLEARLY

Gebote müssen 24 Stunden vor Auktion eingehen. Bei identischen Geboten wird das als erstes eingegangene akzeptiert.

Bids must arrive 24 hours prior to the auction. As in the event of identical bids, the earliest bit received will take precedence.

Lot Titel | Title Tel. Gebot | Tel. bid Max.Gebot | Max.bid

Bitte Rechnung vorab per E-Mail | Please send invoice in advance via e-mail.

Nur für Kunst-Händler | For art-dealers only:

Bitte mit MwSt-Ausweis (Regelbesteuerung)

Please use my VAT-No. for my invoice (VAT-identification number)

Bitte beachten Sie, dass die Ausführung von schriftlichen und telefonischen Geboten ein zusätzlicher und kostenloser Service

unseres Hauses ist. VAN HAM kann daher keine Zusicherung für deren Ausführung bzw. fehlerfreie Durchführung geben.

Hiermit erkenne ich die im Katalog abgedruckten Geschäftsbedingungen an.

Iunderstand that VAN HAM provides the service of executing absentee bids for the convenience of clients and that VAN HAM is not

responsible for failing to execute bids or for errors relating of execution of bids. Iaccept the standard business conditions (see catalogue).

Ort, Datum | Place, date

Van Ham Kunstauktionen

Schönhauser Straße 10 –16

50968 Köln

Stand: 22.03.2011

Telefon für Auktion | Telephone for the sale

Telefon für Auktion | Telephone for the sale

Tel. |Fax

E-Mail

Unterschrift |Signature

Tel. +49 (0)221 92 58 62-0

Fax. +49 (0)221 92 58 62-4





Gebot ohne Aufgeld

Bid without premium

info@van-ham.com

www.van-ham.com


Lot Titel | Title Tel. Gebot | Tel. bid Max.Gebot | Max.bid

Bitte Rechnung vorab per E-Mail

Please send invoice in advance via e-mail.

Nur für Kunst-Händler | For art-dealers only:

Bitte mit MwSt-Ausweis (Regelbesteuerung)

Please use my VAT-No. for my invoice (VAT-identification number)

Ort, Datum | Place, date

Unterschrift | Signature

Stand: 22.03.2011















Gebot ohne Aufgeld

Bid without premium

Telefon | Telephone

Fax | Fax

Hinweise für nicht anwesende Bieter

Schriftliche /telefonische Gebote

Die umstehend und hier eingetragenen Gebote sind

bindend und werden nur soweit in Anspruch genommen,

wie andere Gebote überboten werden müssen.

Das Aufgeld ist nicht enthalten; maßgeblich sind die

eingetragenen Katalognummern. Bei Schätzpreisen

ab €250 haben Sie auch die Möglichkeit, telefonisch

mitzusteigern. Per Fax geschickte Gebote müssen uns

mit Original-Unterschrift bestätigt werden.

Telefonische Gebote werden wie schriftliche Gebote

behandelt. Bitte geben Sie uns statt des Höchstgebotes

Ihre Telefon-Nr. an, unter der Sie zum Zeitpunkt

der Auktion zu erreichen sind. Gespräche beim

telefonischen Bieten können aufgezeichnet werden.

Im Interesse der Einlieferer können Gebote unter zwei

Drittel der Schätzpreise nicht berücksichtigt werden.

Ausfuhrlieferungen sind von der Mehrwertsteuer befreit,

innerhalb der EU jedoch nur bei branchengleichen

Unternehmen mit Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.

Abholung

Bezahlte Objekte können während der Auktion abgeholt

werden. Bei späterer Abholung bitten wir um

kurze Nachricht vorab, um Wartezeiten zu vermeiden.

Objekte, die nicht spätestens drei Wochen nach

Rechnungslegung abgeholt wurden, können auf

Kosten des Käufers eingelagert oder zugesandt

werden.

Auktionsergebnisse

Ab dem ersten Werktag nach Auktion

können Sie die Ergebnisse im Internet unter

www.van-ham.com einsehen.

Datenschutzbestimmungen

Der Bieter ist damit einverstanden, dass sein Name,

seine Adresse und Käufe für Zwecke der Durchführung

und Abwicklung seines Gebots, sowie zum

Zwecke der Information über zukünftige Auktionen

und Angebote, elektronisch von VAN HAM gespeichert

und verarbeitet werden. Sollte der Bieter im

Rahmen der Durchführung und Abwicklung dieses

Vertragsverhältnisses seinen vertraglichen Pflichten

nicht nachkommen, stimmt der Bieter zu, dass diese

Tatsache in eine Sperrdatei, die allen Auktionshäusern

des Bundesverbands Deutscher Kunstversteigerer e.V.

zugänglich ist, aufgenommen werden kann. Der

Datenerhebung und weiteren Nutzung kann durch

Streichen dieser Klausel oder jederzeit durch spätere

Erklärung gegenüber VAN HAM mit Wirkung für die

Zukunft widersprochen werden.

Data Privacy Declaration

The buyer agrees that his name, address and any

consignments being stored electronically and

processed by VAN HAM for the purpose of fulfilling

and performing the contractual relationship, as well

as to provide information about future auctions and

offers. Should the buyer not meet the contractual

obligations, within the scope of fulfilling and performing

this contractual relationship, then he consents

to this fact being added to alist which will be

accessible to all auction houses of the Bundesverband

Deutscher Kunstversteigerer e.V (German Federal

Association of Art Auctioneers). The buyer is entitled

to object to the future collection and use of data by

removing the said clause or by submitting notice to

VAN HAM at alater date.


Mitgliedschaften

Unsere Repräsentanzen

Hamburg |Norddeutschland

Pia von Buchwaldt

Alsterufer 33 |20354 Hamburg

Tel.: 040 41 91 05 23

Fax: 040 41 91 05 24

E-Mail: p.buchwaldt@van-ham.com

München |Süddeutschland

Dr. Barbara Haubold

Elly-Ney-Str. 15|82327 Tutzing

Tel.: 08158 90 34 60

Fax: 08158 90 34 61

E-Mail: b.haubold@van-ham.com

Belgien |Niederlande

Dr. Petra Versteegh-Kühner

Sterrenlaan 6|B-3621 Rekem

Tel.: +3289716004

Fax: +3289716005

E-Mail: p.versteegh@van-ham.com

Luxemburg

Marina Comtesse von Kamarowsky

2, Rue de Nicolas Braunshausen |L-1257 Luxemburg

Tel.: +352 44 04 95

Fax: +352 44 04 92

E-Mail: mvk@van-ham.com

Schweiz

RWMA GmbH

Rolf Welti

Mythenquai 20 |CH-8002 Zürich

Tel.: +4144202 40 41

Fax: +4144202 40 47

E-Mail: r.welti@van-ham.com

Beirat

Wilhelm Karl Prinz von Preußen Vorsitzender

Honorarkonsul Prof. Ottmar Braun Sprecher

Prof. Dr. Albert Mayer

Abbildung Titel:

Nr. 1153 Albert Renger-Patzsch

„Bergmannshäuser in Essen-Stoppenberg“.

1929.

Abbildung Rückseite:

Nr. 1135 Tracey Moffatt

„Something More No. 3“. 1989.


VANHAM

301. AUKTION

PHOTOGRAPHIE

10. JUNI 2011

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine