Bericht zur Datenvalidierung 2010 (Erfassungsjahr 2009) - SQG

sqg.de

Bericht zur Datenvalidierung 2010 (Erfassungsjahr 2009) - SQG

Bericht zur Datenvalidierung 2010 Abschlussbericht gemäß §15 Abs. 2 QSKH-Richtlinie

Tabelle 27: Rechnerische Auffälligkeiten und eingeleitete Maßnahmen im Leistungsbereich „Aortenklappenchirurgie, iso-

liert“

Bezeichnung des AK KH mit rechnerischen

Auffälligkeiten

Aortenklappenchirurgie, isoliert (konventionell)

Auffallend häufige Angabe des Risikofaktors…

AK1a: …BMI > 35 4/80

(5,0%)

AK1b:…NYHA IV 4/80

(5,0%)

AK1c: …kritischer präoperativer

Status nach AKL-SCORE

4/80

(5,0%)

AK1d: …LVEF mittel: 30–50% 4/80

(5,0%)

AK1e: …LVEF schlecht: 35 3/61

(4,9%)

AK1b:…NYHA IV 3/61

(4,9%)

AK1c: …kritischer präoperativer

Status nach AKL-SCORE

3/61

(4,9%)

AK1d: …LVEF mittel: 30–50% 3/61

(4,9%)

AK1e: …LVEF schlecht:

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine