Fistelpflege Fr. Kasler - IG-Nephrologie

ig.nephrologie.ch

Fistelpflege Fr. Kasler - IG-Nephrologie

� Gefässschonung

� Kein BE oder Verweilkanülen am vorgesehenen Arm, möglichst kein RR

� Evtl. Merkblatt mitgeben

� Gefässtraining

� 6 – 12 Wochen vor geplanter Anlage

� Kompression eines Übungsballes mit RR – Manschette auf 60 – 80 mmHg

� 10 x 10 Minuten

� Manschette zwischendurch lösen

� � Patienten entwickeln ein Bewusstsein für ihre Fistel

22.05.2012 Sandra Kasler, diplomierte Pflegefachfrau 5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine