tennis - SV Wacker Burghausen

tennis.sv.wacker.de

tennis - SV Wacker Burghausen

MATCHBALL

:Tennis

Matchball

2012

Berichte, Tabellen,

Mannschaften

Aufstieg in die 1. Bundesliga

Herren 1

Vorschau

Termine

Porträts

Gegner

Damen 1

www.tennis.sv-wacker.de

SV Wacker Burghausen :TenniS

1


Ausschnitte aus dem

Veranstaltungskalender von

Mai bis September 2012

MAI JUNI

Dienstag

01. 05. 2012

Samstag

05. 05. 2012

Montag

07. 05. 2012

Donnerstag

10. 05. 2012

Freitag

11. 05. 2012

bis Sonntag

20. 05. 2012

Samstag

12. 05. 2012

Freitag

18. 05. 2012

Samstag

19. 05. 2012

JUNI

Freitag

08. 06. 2012

& Samstag

09. 06. 2012

Sonntag

10. 06. 2012

Freitag

15. 06. 2012

bis Sonntag

17. 06.2012

Donnerstag

21. 06. 2012

bis Sonntag

24. 06. 2012

Maibaum-Aufstellen

Raitenhaslach, ab 13 Uhr

Grenzübergreifendes

Brückenfest im Rahmen

der LANDESAUSSTELLUNG

Altstadt/Ach-Österreich,

ab 16 Uhr

Kinderkonzert der

Musikschule Burghausen

Stadtsaal, 18 Uhr

Musikmeile der Musikschule

Burghausen

auf der Burg, 17 – 19 Uhr

44. Burghauser Mai-Wies’n,

Volksfest

Messeplatz

Gemeinsames Konzert des

Burghauser Kammerorchesters

und der Musik freunde

Braunau/Simbach im Rahmen

der LANDES AUSSTELLUNG

Stadtsaal, 19 Uhr

Konzert der ARD-Preis träger

im Rahmen des Musiksommers

zwischen Inn und

Salzach

Aula Kurfürst-Maximilian-

Gymnasium, 20 Uhr

Luise Kinseher,

Kleinkunstkooperative

Bürgerhaus, 20 Uhr

Große Historische Sonnwendfeier

auf dem Bergerhofgelände

Eintritt frei

Gemeinschaftskonzert

der Georgsbläser, Wacker-

Werkskapelle und der

Kapelle Hochburg-Ach-

Tarsdorf im Rahmen der

LANDESAUSSTELLUNG

Stadtplatz, 11 Uhr

125 Jahre Feuerwehr

Raitenhaslach

Raitenhaslach

Sommertheater der

Theaterburg Burghausen

„Dumm gelaufen“

Bergerhof, jeweils 20 Uhr

Donnerstag

28. 06. 2012

bis Sonntag

01. 07. 2012

Samstag

23. 06. 2012

& Sonntag

24. 06.2012

Samstag

30. 06. 2012

JULI

Mittwoch

04. 07. 2012

Donnerstag

05. 07. 2012

Freitag

06. 07. 2012

bis Sonntag

08. 07. 2012

Sonntag

15. 07. 2012

Donnerstag

19. 07. 2012

bis Sonntag

29. 07. 2012

MATCHBALL

:Tennis

Sommertheater der

Theaterburg Burghausen

„Dumm gelaufen“

Bergerhof, jeweils 20 Uhr

Klostermarkt

Raitenhaslach

Summer-Jazznight

Altstadt Burghausen, 19.30 Uhr

Sommerkonzert der

Musikschule Burghausen

Stadtsaal, 19 Uhr

Mittelalterliches Open-Air-

Konzert mit der Gruppe

„Haggard“

Burg/Wa enplatz, 20 Uhr

Großes Historisches Burgfest

auf der längsten Burg der Welt

mit glanzvollem Festzug am

Samstag, ab 14 Uhr

Konzert des Kammerchores

Hlg. Kreuz-Kirche, 17 Uhr

Kultur im Zelt mit Alfred

Dorfer, Helmut Schleich,

Willy Astor, Christian Ude,

den Cubaboarischn,

Peter Cornelius u.a.

Bergerhofgelände, 20 Uhr

Samstag

11. 08. 2012

Freitag

17. 08. 2012

Samstag

18. 08. 2012

Sonntag

19. 08. 2012

Samstag

25. 08. 2012

Weinfest im Rahmen der

LANDESAUSSTELLUNG

Grüben bis Wöhrsee, ab 17 Uhr

Burghauser Konzertsommer

mit Rainhard Fendrich,

„Meine Zeit“

Wa enplatz auf der Burg

Burghauser Konzertsommer

mit Aida – Oper – Statione

D’opera Italiana

Wa enplatz auf der Burg

Burghauser Konzertsommer

mit Hubert von Goisern &

Band Tour 2012,

„Brenna tuats“

Wa enplatz auf der Burg

3. Burghauser Weisenblasen

Wöhrsee, ab 18 Uhr

2

www.tennis.sv-wacker.de

Kulturamt der Stadt Burghausen · Stadtplatz 112 · 84489 Burghausen · T +49 8677 · 887-154 · kulturamt@burghausen.de · www.burghausen.de

JULI

STARK IN KULTUR

Samstag

28. 07. 2012

AUGUST

Konzert im Rahmen der

Europäischen Wochen

„Le Beau Danube Bleu“,

Violine und Piano

Aula Kurfürst-Maximilian-

Gymnasium, 19.30 Uhr

www.tennis.sv-wacker.de

MATCHBALL

:Tennis

Inhalt grusswort

3 inHalt / impressum

3 grussWort

des 1. Bürgermeisters der Stadt Burghausen

5 grussWorte

des 1. Vorsitzenden des SV Wacker Burghausen

und des Abteilungsleiters

6-7 Überblick der Spielklassen

8-9 terminplan Tennisabteilung

bundesliga 1. Herren

11 Alle Spielorte der 1. Tennis-Point-Bundesliga

13 Vorschau

15 Terminplan

17-23 Spielerporträts

25-29 Die Gegner

31 Impressionen aus Madrid

punktspiele 2012

33 Erwachsenen-Mannschaften auf einen Blick

37 Jugend-Mannschaften auf einen Blick

poster

34-35 Impressionen

landesliga damen 1

39 Vorschau

41 Terminplan

43-45 Spielerinnenporträts

bezirksliga Herren 1

47 Vorschau

49 Terminplan

51 Spielerporträts

landesliga damen 40 · Herren 60

53 Vorschau

55 Terminplan

tennisjugend

57-59 Jugendleistungszentrum · Rückblick

61 Ausblick Jugend-Mannschaften

62 Vorstand

63 Förderer 2011

Impressum matchball 2012

Herausgeber: SVW Burghausen, Abteilung Tennis

redaktion: Walter Hofer, Steffi Sammet

beiträge: Jürgen Peschanel, Jörg Mitterhofer,

Bernhard Otter, Alice Esterbauer

Fotos: Christian Butzhammer, Roman Bauer sen.,

Birgit Peschanel

Werbung: Walter Hofer

gestaltung: Ulrike Ammann, ulli.am@web.de

druck: Allgäuer-Druck, Burghausen

Verbreitung: Bayern, Oberösterreich

Nach einem sensationellen zweiten Platz in der 2. Bundesliga ist

der 1. Herren-Mannschaft des SV Wacker vergangenes Jahr der

Aufstieg in die 1. Bundesliga geglückt. Neben namhaften Clubs

wie Düsseldorf, Mannheim und Neuss zählt auch der amtierende

Deutsche Meister Aachen zu den diesjährigen Gegnern des SVW.

Mit sechs Neuverpflichtungen und den bisherigen Stammspielern

will der SVW den Klassenerhalt sichern.

Uns erwartet Tennissport der Spitzenklasse und ich freue mich

darauf, wieder die großartige Erstliga-Atmosphäre im Wacker-

Sportpark genießen zu können. Eine zusätzliche Tribüne bietet

etwa 500 weitere Zuschauerplätze.

Der Einsatz der eigenen Nachwuchsspieler im Bundesliga-Team

bestätigt das hohe Niveau der Jugendarbeit der Tennis-Abteilung.

Sechs Jugendliche trainieren derzeit im Jugendleistungszentrum,

die Junioren I spielen in der höchsten Spielklasse in Oberbayern.

Auch in der Bezirksliga, in der die Herren 2 antreten, kann der

SVW-Nachwuchs wertvolle Erfahrung sammeln.

Unbedingt in der Landesliga wollen sich auch die 1. Damen halten:

Sie verpflichteten einige neue Spielerinnen, um ihr ehrgeiziges

Ziel zu verwirklichen.

Mein Dank gilt allen Trainern und Helfern sowie dem Vorstand,

die mit viel Einsatz einen reibungslosen Trainings- und Wettspielbetrieb

gewährleisten. Ich wünsche allen Aktiven spannende und

faire Wettkämpfe und all unseren Zuschauern hochklassige Begegnungen

auf den toll gepflegten Anlagen des Sportparks.

STADT BURGHAUSEN

Hans Steindl

Erster Bürgermeister

3


MATCHBALL

:Tennis

4

Exklusiver Wellnessbereich

Gerne beraten wir Sie bei Ihren Wünschen unter: 08677/91640-970

Unsere Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 14.00 bis 22.00 Uhr « Sa 10.00 - 22.00 « So 10.00 - 20.00 Uhr

HOTEL GLÖCKLHOFER

Ludwigsberg 4 « 84489 Burghausen « Tel 08677/91640-0 « Fax 08677/91640-100

www.hotel-gloecklhofer.de

www.tennis.sv-wacker.de

MATCHBALL

www.tennis.sv-wacker.de

:Tennis

Liebe Tennisfreunde,

die Tennisabteilung des SV

Wacker Burghausen bietet

seinen Aktiven und Fans in

der Saison 2012 wieder viele

Highlights. Im Fokus steht

natürlich unsere 1. Herren-

Mannschaft: Sie tritt 2012 in

der 1. Bundesliga an.

Namhafte Vereine wie

Düsseldorf, Amberg und der amtierende Deutsche Meister

Aachen sind heuer bei uns zu Gast.

Es gelang uns für 2012, neue Spieler zu verpflichten, die von

ihrer Spielstärke, aber auch als Persönlichkeit ideal zu den

altbekannten Leistungsträgern passen. Die Stammspieler

der vergangenen Saison sind auch 2012 im Kader, ergänzt

durch unseren Nachwuchs Oskar Männer und Maxi Zell.

Unser Ziel ist der Klassenerhalt - gerne würden wir am Ende

als bester bayerischer Verein abschneiden. Der SVW geht

optimistisch in die Bundesliga-Saison. Kommen Sie zu unseren

Heimspielen und feuern Sie die Mannschaft an!

Das Team der 1. Damen sicherte 2011 den Verbleib in der

Landesliga, auch 2012 will es diese Klasse halten. Die

Herren 2 erreichten den 3. Platz in der Bezirksliga: Heuer

können sich unsere Nachwuchsspieler hier bewähren. In

unserem Jugendleistungszentrum trainieren derzeit sechs

Jugendliche. Insgesamt gehen zwölf Jugendmannschaften

an den Start.

Ich wünsche allen Teams viel Erfolg und den Zuschauern

spannende Wettkämpfe und unvergessliche Spieltage.

Ich danke dem Vorstand der Tennisabteilung sowie allen

Trainern und Helfern, ohne die ein erfolgreicher Spielbetrieb

nicht möglich wäre.

Mein besonderer Dank gilt der Stadt Burghausen und den

Sponsoren, die mit ein Garant dafür sind, dass Tennis in

Burghausen auf diesem Niveau gespielt werden kann.

Mit sportlichen Grüßen,

Dr. Christian Freyer, 1. Vorsitzender

SV Wacker Burghausen e.V.

Liebe Mitglieder

und Freunde des

Tennissports,

nach langer Pause spielt

der SV Wacker wieder in der

1. Bundesliga. Der mit sechs

Neuzugängen verstärkte

Kader lässt auf das Ziel

Klassenerhalt hoffen.

Ich konnte mich persönlich

beim ATP Masters-Turnier in Madrid Anfang Mai von

der Sympathie und dem Kampfgeist der neuen Spieler

überzeugen. Den Stamm der Mannschaft 2011 konnten

wir halten – er bildet den Rückhalt in dieser Saison. Der

Nachwuchs des vereinseigenen Jugendleistungszentrums

komplettiert unseren Kader.

Meinen Vorstandskollegen und allen ehrenamtlichen Helfern

möchte ich Dank aussprechen: Die Planung für die

Saison, die nur auf wenige Schultern verteilt ist, haben

wir nahezu abgeschlossen.

Auch die anderen Mannschaften des SV Wacker hatten

2011 viel Grund zur Freude: Von den 25 Teams haben

zehn den Meistertitel in ihrer Liga errungen – hervorheben

möchte ich unter anderem den Aufstieg der Damen

40 und Herren 60 in die Landesliga. Es wäre schön,

wenn es 2012 ähnlich gut läuft.

Herzlich willkommen heißen wir unseren neuen Sportheimwirt

Salvatore Paoria mit Familie. Wir hoffen, dass

nun unser Vereinsleben wieder stärker auflebt. Dabei

setzen wir natürlich auf unsere Mitglieder!

Ich danke den Sponsoren für ihren Beitrag, insbesondere

der Stadt Burghausen, ohne die ein Spielbetrieb nicht

möglich wäre und wünsche allen eine erfolgreiche und

verletzungsfreie Saison.

Wir sehen uns auf dem Platz…

Roman Bauer

Abteilungsleiter Tennis

5


Kreis-

klasse 2

www.juwelier-wohlmannstetter.de

6

Regionalliga

West

Bezirksklasse

2

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 2

Bezirksklasse

2

Kreis-

klasse 1

Regionalliga

Nord-Ost

1. Bundesliga

2. Bundesliga

Bezirksliga

Niederbayern

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 2

Bezirksklasse

2

Kreis-

klasse 1

Landesliga

Nord A

Regionalliga

Süd-West

Bezirksklasse

3

Bayernliga

Nord

Bezirksliga

Schwaben

Kreis-

klasse 2

Bezirksklasse

2

Kreis-

klasse 1

Landesliga

Nord B

Marktler Str. 33a · 84489 Burghausen

Telefon 08677 2385 · Fax 08677 2844

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Erwachsenen-

Mannschaften

Bezirksklasse

1

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 2

Regionalliga

Süd-Ost

Bezirksliga

München

Bezirksklasse

2

Landesliga

Süd A

Bezirksklasse

1

Kreis-

klasse 1

Bezirksklasse

3

Bayernliga

Süd

Bezirksliga

Oberbayern

Bezirksklasse

2

Kreis-

klasse 2

Kreis-

klasse 1

In diesen Klassen spielt der SV Wacker 2012

Landesliga

Süd B

Bezirksklasse

1

Bezirksliga

Oberbayern

Bezirksklasse

2

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 2

Bezirksklasse

1

ohne Klasse: Freizeit-Herren Doppel 60

Bezirksklasse

2

Bezirksklasse

3

2. Damen

1. Herren

Damen, Damen 40

Herren 60

2. Herren

3. Herren

Herren 40

4. Herren

Damen 50

www.tennis.sv-wacker.de

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 1

Bezirksklasse

2

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 1

Bezirksklasse

2

www.tennis.sv-wacker.de

Bezirksliga

Oberbayern Gr. 1

Bezirksliga S

Oberbayern

Bezirksliga

Oberbayern Gr. 2

Bezirksklasse 1 Bezirksklasse 1 Bezirksklasse 1 Bezirksklasse 1

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 1

Kreis-

klasse 2

Bezirksklasse

2

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 1

Kreis-

klasse 2

Bezirksklasse

2

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 1

Kreis-

klasse 2

jugend-

Mannschaften

Bezirksklasse

2

Bezirksklasse

3

Kreis-

klasse 1

Kreis-

klasse 2

Bezirksklasse

2

Kreis-

klasse 1

Kreis-

klasse 2

Die Nachwuchs-Cracks des SV Wacker: Bambini 1, 2, 3, Midcourt U10, Kleinfeld U9

Bezirksklasse

2

Bezirksklasse

2

1. Junioren

2. Junioren

1. Bambini

1.Juniorinnen

1. Knaben

2. Juniorinnen

2. Knaben

3. Junioren, 2. Bambini

3. Bambini

ohne Klasse: 1. Midcourt U10, Kleinfeld U9

7


Sponsoren

8

ApriL

Sa 31

So 1

Mo 2

Di 3

Mi 4

Do 5

Fr 6

Sa 7

So 8

Mo 9

Di 10

Mi 11

Do 12 SDV*

Fr 13

Sa 14

So 15

Mo 16

Di 17

Mi 18

Do 19 SDV

Fr 20

Sa 21

31.03.-06.04.

Trainingslager

Malcesine

So 22 LK-Turnier

Mo 23

Di 24

Mi 25

Do 26 SDV

Fr 27

Sa 28 Freundsch.spiel in Kirchberg

So 29 Saisoneröffnung

Mo 30

* SDV: Senioren Doppel Vormittag, findet

jeden Donnerstag immer von 10 bis 12

Uhr statt

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

MAi

Di 1

Mi 2

Do 3 SDV

Fr 4 Beginn Verbandsrunde

Sa 5

So 6 Damen 40, Herren 2

Mo 7

Di 8

Mi 9

Do 10 SDV

Fr 11

Sa 12

So 13 Damen 1, Herren 2, H 60

Mo 14

Di 15

Mi 16

Do 17 Damen 1

Fr 18

Sa 19 Herren 60

So 20

Mo 21

Di 22

Mi 23

Do 24 SDV

Fr 25

Sa 26

So 27

Mo 28

Di 29

Mi 30

Do 31 SDV

2012: TerMine UnD VeransTalTUngen

Weitere

Veranstaltungen

2012

juni

Fr 1

Sa 2

So 3

Mo 4 Trainingswoche Pfingsten

Di 5 04.- 07.06.12

Mi 6 Damen-Doppel-Turnier

Do 7

SDV

Fr 8

Sa 9

So 10

Mo 11

Di 12

Mi 13

Do 14 SDV

Fr 15

Sa 16

So 17 Damen 1, Herren 2

Mo 18

Di 19

Mi 20

Do 21 SDV

Fr 22

Sa 23

So 24 Damen 40, Herren 60

Mo 25

Di 26

Mi 27

Do 28 SDV

Fr 29

Sa 30

Sponsorenmeeting

Hotel Glöcklhofer

am 5. Juli 2012

Weihnachtsfeier

Jugend 7.12.2012

Zu allen Veranstal-

tungen werden immer

Aushänge im Vereins-

heim gemacht!

www.tennis.sv-wacker.de

juLi

So 1

Mo 2

Di 3

Mi 4

Do 5 SDV

Fr 6 Herren 1 vs. TC Amberg

Sa 7 Damen 40

So 8 Herren 2

Mo 9

Di 10

Mi 11

Do 12 SDV

Fr 13

Sa 14

So 15

Mo 16

Di 17

Mi 18

Do 19 SDV

Fr 20 Herren 1 vs. Erfurter TC

Sa 21

So 22 Herren 1 vs. TC Neuss

Mo 23

Di 24

Mi 25

Do 26 SDV

Fr 27 Vereinsmeisterschaft

Sa 28 D / H und Jugend

So 29

Mo 30

Di 31

www.tennis.sv-wacker.de

Bürgermeister

Hans Steindl

AuGuST

Mi 1

Do 2 SDV

Fr 3

Sa 4

So 5 Herren 1 vs. Aachen

Mo 6

Di 7

Di 8

Do 9 SDV

Fr 10

Sa 11

So 12 Herren 1 vs. Düsseldorf

Mo 13

Di 14

Mi 15

Do 16 SDV

Fr 17

Sa 18

So 19

Mo 20

Di 21

Mi 22

Do 23

Fr 24

Sa 25

So 26

Mo 27

Di 28

Mi 29

Do 30

Fr 31

Alice

Esterbauer

Sommercamp 1

20.08.- 24.08.12

SDV

Sommercamp 2

27.08.- 31.08.12

SDV

Sa 1

So 2

Mo 3

Di 4

Mi 5

Do 6

Fr 7

Sa 8

So 9

Mo 10

Di 11

Mi 12

Do 13

Fr 14

Sa 15

So 16

Mo 17

Di 18

Mi 19

Do 20

Fr 21

Sa 22

So 23

Mo 24

Di 25

Mi 26

Do 27

Fr 28

Sa 29

So 30

SepTeMBer

Sommercamp 3

03.09.- 07.09.12

SDV

Herbsttraining

17.09.- 21.09.12

SDV

Herbsttraining

24.09.- 28.09.12

SDV

Johannes Ager

9


TEL: +43 - (0)6277 - 6408

10

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Moosachstraße 16 - 5113 St. Georgen b. Sbg - AUSTRIA

Bastelstüberl

Gerti Huber

• Geschenkartikel

• Bastelmaterialien

• Oster- und

Weihnachtsdekoration

Bastelstüberl Gerti Huber

Hechenbergstr. 30 · 84489 Burghausen

Telefon 08677/5223

www.tennis.sv-wacker.de

Alle Spielorte der 1. Tennis-Point-Bundesliga

9 2

65

1

www.tennis.sv-wacker.de

4

3

www.tennis-point-bundesliga.de

87

0

1. Tennis-Point-Bundesliga

2012

1 Kurhaus Lambertz Aachen

2 TC Blau-Weiß Halle

3 Erfurter TC Rot-Weiß

4 TK Grün-Weiss Mannheim

5 Rochusclub Düsseldorf

6 TC Blau-Weiß Neuss

7 TC Amberg am Schanzl

8 1. FC Nürnberg

9 HTC Blau-Weiß Krefeld

0 SV Wacker Burghausen

11


Das sind ...

... 40 Jahre Erfahrung

in der Prozess- und

Fertigungsindustrie.

... 40 Jahre als Arbeitgeber

für inzwischen 200

Mitarbeiter weltweit.

... 40 Jahre als Förderer

der Region und ihrer

Menschen.

... 40 Jahre vertrauensvolle

Zusammenarbeit

mit unseren Partnern und

Kunden.

... 40 Jahre Engineering

aus Leidenschaft.

Ihr Erfolg Ist unsEr Ziel

Ziele motivieren und treiben uns zu höchstleistungen an.

sie sind Voraussetzung für Erfolg. Im sport genauso wie

im Beruf.

Mit innovativen lösungen unterstützen wir unsere Kunden

seit 40 Jahren, ihre Prozesse zu optimieren und ihre

Produktivität zu steigern – mit Erfolg.

12

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

das ziel

im Fokus

EnginEEring is our Passion

www.fiwagroup.com

Elektro-, Mess-, regeltechnik

Prozessautomatisierung sPs/Pls

Automation It

Maschinen- und

Anlagenautomatisierung

technische gebäudeausrüstung

Energietechnik

health – safety – Environment

Wägetechnischer Anlagenbau

PrE-VEnt ® regelarmaturen

www.tennis.sv-wacker.de

Eine große internationale Familie will dem SVW den Klassenerhalt sichern

Spanisch, italienisch, russisch, deutsch: Wenn die

Tennis-Bundesliga Saison 2012 läuft, geht es auf

der Anlage des SV Wacker Burghausen international

zu: Drei Spanier, zwei Italiener, je ein Slowene,

Russe und Schweizer, sechs Österreicher und

zwei Deutsche stehen auf der diesjährigen Meldeliste

des SVW, der nach seinem überraschenden

Aufstieg im vergangenen Jahr erstmals seit 2003

wieder im Tennis-Oberhaus antritt.

Um das erklärte Ziel – den Klassenerhalt – zu erreichen,

haben Teamchef Roman Bauer und Cheftrainer

Jörg Mitterhofer eine namhafte Truppe zusammengestellt:

Mit Fernando Verdasco und Fabio

Fognini hat der SVW gleich zwei Sandplatzspezialisten

gemeldet, die auf der ATP-Tour vorne mitmischen.

„In wie weit unsere beiden Spitzenspieler zur

Verfügung stehen, hängt stark von ihrer Turnierplanung

ab“, erklärt Abteilungsleiter Bauer. Erstmals

treten auch der Russe Igor Andreev und der Spanier

Daniel Muñoz de la Nava für den SVW an.

Neben den vier Neuzugängen kehren zwei bekannte

Spieler an die Salzach zurück: Die Österreicher

Andreas Haider-Maurer und sein Landsmann Julian

Knowle, die beide schon einmal vor einigen Jahren

für den SVW gespielt haben. Mit 37 Jahren ist Doppelspezialist

Knowle der älteste Spieler des Teams.

Den Stamm der Mannschaft bilden die Aufstiegsgaranten

des vergangenen Jahres: die Österreicher

Johannes Ager, Philipp Oswald und Christian Magg,

der Slowene Aljaz Bedene, David Marrero aus Spanien

und der Schweizer Michael Lammer. Den Kader

komplettieren Herbert Wiltschnig, der bereits

die elfte Saison für den SVW antritt, der Italiener

Paolo Lorenzi sowie die beiden Eigengewächse Oskar

Männer und Maximilian Zell. Je nach Saisonverlauf

würde Cheftrainer Mitterhofer den beiden gerne

einen Einsatz in der 1. Bundeliga ermöglichen.

„Einen Top-Spieler aus Deutschland konnten wir

leider nicht verpflichten, aber von unseren 16 Spielern

sind immerhin neun deutschsprachig“, betont

Bauer, der sich freut, dass der Verein trotz des

zweitniedrigsten Etats in der Liga eine so starke

Mannschaft aufbieten kann. Es sei vor allem die

gute Stimmung im Team, die das möglich mache:

„Die Spieler reden untereinander und helfen uns

bei der Vermittlung. Gute Stimmung im Team ist

da eigentlich schon vorprogrammiert und die hilft

auch, wenn es bei der einen oder anderen Partie

eng wird“, hofft Bauer.

Am 1. Juli schlägt das Team beim Vize-Meister TC

Blau Weiß Halle auf. Viel Kampfgeist und großen

Zusammenhalt braucht die Mannschaft vor allem in

den Partien gegen Amberg, Nürnberg und Krefeld:

Die drei Vereine treten wie der SVW mit dem Ziel an,

den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga zu sichern.

www.tennis.sv-wacker.de

Die Mannschaft 2011

DAS TEAM DES SV WAcKEr BurGHAuSEn 2012

name, Vorname (Alter/nat.) ATp** ATp-Doppel** DrL

1. Fernando Verdasco (28/Spanien) 20 91

2. Fabio Fognini (24/Italien) 55 40 A 2

3. Paolo Lorenzi (30/Italien) 81 180 A 9

4. Igor Andreev (28/Russland)* 98 301

5. Andreas Haider-Maurer (25/ Österreich) 110 473 A 5

6. Aljaz Bedene (22/Slowenien) 137 374 A 35

7. Daniel Muñoz de la Nava (30/Spanien) 140 146 A 20

8. Philipp Oswald (26/Österreich) 247 118 A 39

9. Michael Lammer (30/ Schweiz)* 270 624 A 40

10. Johannes Ager (28/Österreich) 611 A 53

11. Herbert Wiltschnig (36/Österreich) 1090 728 A 60

12. David Marrero (32/Spanien) 30 B/A 63

13. Christian Magg (31/Österreich) 1002 B/A 173

14. Julian Knowle (37/Österreich) 60

15. Oskar Männer (19/Deutschland) 590

16. Maximilian Zell (18/Deutschland)

das Trainerteam 1. Bundesliga Herren

jörg Mitterhofer

Cheftrainer

Christian Magg

Co-Trainer

Bernhard Otter

Co-Trainer

13

* kein Mitgliedsstaat der EU ** Stichtag: 19.03.2012


14

www.babolat.com

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

OFFICIAL

BALL

FOR

SERIAL PLAYERS

Offi zieller Spielball

Kitzbühel 2010-2011-2012

www.tennis.sv-wacker.de

www.tennis.sv-wacker.de

Kostenloses App

„DTB Live Scores“

für iPhone, iPad,

iPod touch (iOS 5.0)

Aktuelle Zwischenergebnisse während der Spieltage: http://dtb.liga.nu

Dann in der linken Spalte klicken auf: 1. Tennis Point BL Herren

Liveticker über den Link: www.tennis.sv-wacker.de

Termin uhrzeit Heimmannschaft - Gastmannschaft ergebnis

So. 01.07.2012 11:00 HTC Blau-Weiß Krefeld - TK Grün-Weiss Mannheim

11:00 Kurhaus Lambertz Aachen - 1. FC Nürnberg

11:00 TC Amberg am Schanzl - Erfurter TC Rot-Weiß

11:00 TC Blau-Weiß Halle - SV Wacker Burghausen

11:00 TC Blau-Weiß Neuss - Rochusclub Düsseldorf

Fr. 06.07.2012 13:00 SV Wacker Burghausen - TC Amberg am Schanzl

13:00 Kurhaus Lambertz Aachen - Erfurter TC Rot-Weiß

13:00 1. FC Nürnberg - HTC Blau-Weiß Krefeld

13:00 TC Blau-Weiß Halle - TC Blau-Weiß Neuss

13:00 TK Grün-Weiss Mannheim - Rochusclub Düsseldorf

So. 08.07.2012 11:00 TC Amberg am Schanzl - Kurhaus Lambertz Aachen

11:00 1. FC Nürnberg - SV Wacker Burghausen

11:00 Erfurter TC Rot-Weiß - TC Blau-Weiß Neuss

11:00 Rochusclub Düsseldorf - HTC Blau-Weiß Krefeld

11:00 TK Grün-Weiss Mannheim - TC Blau-Weiß Halle

So. 15.07.2012 11:00 HTC Blau-Weiß Krefeld - SV Wacker Burghausen

11:00 Erfurter TC Rot-Weiß - TK Grün-Weiss Mannheim

11:00 Rochusclub Düsseldorf - Kurhaus Lambertz Aachen

11:00 TC Blau-Weiß Halle - 1. FC Nürnberg

11:00 TC Blau-Weiß Neuss - TC Amberg am Schanzl

Fr. 20.07.2012 13:00 SV Wacker Burghausen - Erfurter TC Rot-Weiß

13:00 Kurhaus Lambertz Aachen - HTC Blau-Weiß Krefeld

13:00 1. FC Nürnberg - Rochusclub Düsseldorf

13:00 TC Blau-Weiß Halle - TC Amberg am Schanzl

13:00 TK Grün-Weiss Mannheim - TC Blau-Weiß Neuss

So. 22.07.2012 11:00 SV Wacker Burghausen - TC Blau-Weiß Neuss

11:00 Kurhaus Lambertz Aachen - TK Grün-Weiss Mannheim

11:00 TC Amberg am Schanzl - HTC Blau-Weiß Krefeld

11:00 1. FC Nürnberg - Erfurter TC Rot-Weiß

11:00 Rochusclub Düsseldorf - TC Blau-Weiß Halle

So. 29.07.2012 11:00 HTC Blau-Weiß Krefeld - TC Blau-Weiß Halle

11:00 TC Amberg am Schanzl - 1. FC Nürnberg

11:00 Erfurter TC Rot-Weiß - Rochusclub Düsseldorf

11:00 TC Blau-Weiß Neuss - Kurhaus Lambertz Aachen

11:00 TK Grün-Weiss Mannheim - SV Wacker Burghausen

So. 05.08.2012 11:00 SV Wacker Burghausen - Kurhaus Lambertz Aachen

11:00 HTC Blau-Weiß Krefeld - TC Blau-Weiß Neuss

11:00 1. FC Nürnberg - TK Grün-Weiss Mannheim

11:00 Rochusclub Düsseldorf - TC Amberg am Schanzl

11:00 TC Blau-Weiß Halle - Erfurter TC Rot-Weiß

So. 12.08.2012 11:00 SV Wacker Burghausen - Rochusclub Düsseldorf

11:00 Kurhaus Lambertz Aachen - TC Blau-Weiß Halle

11:00 Erfurter TC Rot-Weiß - HTC Blau-Weiß Krefeld

11:00 TC Blau-Weiß Neuss - 1. FC Nürnberg

11:00 TK Grün-Weiss Mannheim - TC Amberg am Schanzl

15


gleich bei der

„Alten Brücke“

Bereich

Tennis

16

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Tel. +43 7727 2234

www.sportdaum.at

24-Stunden-Besaitungs- moderne 80 Testschläger langjährige

schnelldienst! Besaitungsmaschinen zur Wahl Turniererfahrung

Wintersport Laufen · Running Teamsport

Wandern, Outdoor,

Trekking

Egal ob Tennis, Jogging, Nordic Walking oder Bergwandern – wir zeigen

Ihnen gerne alle Neuheiten und beraten Sie, was am besten zu Ihnen passt.

NEU: SPORT-

EINLAGEN VON

BOOT DOC –

Individualisierung

Ihrer Sportschuhe

startet in den

Frühling.

Starte mit!

BOOT DOC 3D RUN

Für Jeden das RICHTIGE Racket!

www.tennis.sv-wacker.de

SPiElErPorTräTS

Fernando

Verdasco

Paolo Lorenzi

Alter (Geb.): 30 (15.12.1981)

Rechtshänder

Geburtsort: Rom · Wohnort: Siena

Nat: Italien

Größe: 183 cm · Gewicht: 77 kg

Profi seit: 2003

Höchste Platzierung bisher:

83 (Einzel)

www.tennis.sv-wacker.de

Alter (Geb.): 28 (15.11.1983)

Linkshänder

Geburts-/Wohnort: Madrid

Nat: Spanien

Größe: 188 cm · Gewicht: 81 kg

Profi seit: 2001

Höchste Platzierung bisher:

7 (Einzel)

Fabio

Fognini

Igor Andreev

Alter (Geb.): 28 (14.07.1983)

Rechtshänder

Geburtsort: Moskau

Wohnort: Moskau

Nat: Russland

Größe: 185 cm

Gewicht: 80 kg

Profi seit: 2002

Höchste Platzierung bisher:

18 (Einzel)

Alter (Geb.): 24

(24.05.1987)

Rechtshänder

Geburtsort: San Remo

Wohnort: Arma di Taggia,

Italien

Nat: Italien

Größe: 178 cm

Gewicht: 74 kg

Höchste Platzierung

bisher: 32 (Einzel)

www.fabiofognini.it

17


22

18

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

:TENNIS

www.sv-wacker.de

www.tennis.sv-wacker.de

SPiElErPorTräTS

Alter: 25

1 Geb.: Krausova, 22.03.1987 Tereza in Zwettel/Österreich (1981) CZE

2 Wohnort: Chlehoferova, Dietmanns/Österreich Domenika (1992) Team CZE neu

Nationalität: Österreich

2a Chmelarova, Zuzana (1987) CZE

Profi seit: 2005

2b Ranking Mesanovic, ATP: 141 Maja (1985) BIH neu

3 bester Fischer, ATP-Rang: Melanie 70 (1983)

4 Lieblingsessen: Büchner, Cornelia Wiener Schnitzel (1979)

Hobby: Fußball, Kino

5 Herz, Konstanze (1985) neu

Bevorzugter Belag: Sand

6 Lieblingssong/-Band: Bartenschlager, Deichkind Maja (1988) und neu

Top 10 ATP

7 Pitbull Pfl ieger, Ingrid (1987)

Warum spielst Du für den SV Wacker?

8 Durner, Marion (1968)

Ein sehr netter Club und ich habe hier

schon als Junior gespielt

1 Nedelcu, Ana Maria (1992) ROU

neu DTB126

2 Tosner, Edith (1987) DTB165

3 Rath, Stefanie (1989) AUT DTB356A

3a Afanasjeva, Darja (1994) RUS

4 Gantschnig, Verena (1993) neu

5 Alberino, Alexandra (1988)

6 Grill, Verena (1989)

7 Pleyer, Elisabeth (1989)

8 Rexin, Stephanie (1985) neu

9 Müller, Marija-Lisa (1990)

10 Gubanova, Valeria (1994) RUS

11 Oettinger, Elke (1973)

12 Obermeier, Astrid (1972)

STK Alter: 30 Garching Bevorzugter Belag: Sand

Linkshänder (So, 01.06., 10:00 auswärts)

Geburtstag/-Ort:

Die 29.1.1982/Madrid Münchner Vorstädterinnen haben den

Aufstieg Wohnort: Madrid von der Landesliga ohne Einsatz

Nationalität: Spanien

von Ausländern geschafft und sich für

Profi seit: 2000

diese Saison mit drei neuen Spielerinnen

ATP-Rang: 139

verstärkt. bester ATP-Rang: Garching 130 ist nicht zu unter-

Master Series Madrid 2010

schätzen. Tipp: vorderes Mittelfeld

Lieblingsessen: Paella

Hobbys:

Lesen, Musik, Freunde

www.sv-wacker.de 35

www.tennis.sv-wacker.de

:TENNIS

Die Gegner

TC Schwaben Augsburg

(So, 25.05., 10:00 auswärts)

Der Sechsplatzierte des Saison 2007,

TC Schwaben Augsburg, hat sich an vorderen

und hinteren Positionen stark verstärkt. Das

Team vermittelt daher den Eindruck, dass es

aufsteigen will. Tipp: vorderes Mittelfeld

Daniel Muñoz de la Nava

Lieblings-Song/-Band: Hero, Mariah Carey

Bevorzugter Ferienort: zu Hause

Warum spielst Du für den SV Wacker?

Wegen meines Freundes David Marrero

Welches Ziel hast Du mit dem SVW?

In jedem Match alles zu geben, die Ergebnisse

hängen aber nicht nur von uns ab!

Der tollste Moment in Deiner Karriere?

Der schlimmste Moment?

All meine Verletzungen

Welches Ziel hast Du mit dem SVW?

Unter den besten 5 in der Liga zu landen

und viele großartige Momente mit dem

Der tollste Moment in Deiner

Karriere? Finale in Wien 2010, Davis

Cup gegen Russland 2012

Der schlimmste Moment? Eine schwere

Verletzung 2009

Welchen Promi würdest Du gerne

treffen? Herrmann Maier

Du hast einen Wunsch frei...

Was machst Du vor einem Match?

Meine Lieblingsmusik hören und dabei

relaxen

www.haider-maurer.com

Alter: 22

Rechtshänder

Geb.: 18.07.1989/Ljubljana

Wohnort: Ljubljana/ Slowenien

Nationalität: Slowenien

Profi seit: 2008

ATP-Rang: 154

bester ATP-Rang: 137

Lieblingsessen: Chinesisch

Hobby: Fußball, Basketball

Bevorzugter Belag: Sand

Lieblingssong/-Band:

Jay Sean

Andreas Haider-Maurer

Warum spielst Du für den

SV Wacker? Weil es mir gefällt

beim SV Wacker

Welches Ziel hast Du mit

dem SVW? In der 1. Liga zu

bleiben

Der tollste Moment in Deiner

Karriere? Mit Goran Ivanisevic

zu spielen

Der schlimmste Moment?

Für ein halbes Jahr verletzt

zu sein

Welchen Promi würdest Du

gerne treffen? Roger Federer

Welchen Promi

würdest Du

gerne treffen?

Michael Jordan

Du hast einen

Wunsch frei...

So gesund wie

möglich zu sein

Was machst Du

vor einem Match?

Nichts Besonders: einfach auf das Match

konzentrieren und mich aufwärmen

Foto: Wikimedia Commons/Kate/Stryn/CC

19


MATCHBALL

:Tennis

20

www.tennis.sv-wacker.de

MATCHBALL

SPiElErPorTräTS

Philipp Oswald

Alter (Geb.): 26 (23.01.1986)

Rechtshänder

Geburtsort: Feldkirch, Österreich

Wohnort: Feldkirch, Österreich

Nat: Österreich

Höchste Platzierung bisher:

206 (Einzel)

Alter: 28

Rechtshänder

Geburtstag/-Ort: 10.03.1984/Brixlegg

Wohnort: Kramsach

Nationalität: Österreich

Profi seit: 2000

ATP-Rang: 611

bester ATP-Rang: 266

Lieblingsessen: Nudeln aller Art

Hobbys: Skirennen und Fußball mit meinen

Freunden schauen

www.tennis.sv-wacker.de

Johannes Ager

:Tennis

Alter: 30

Rechtshänder

Geburtstag/-Ort: 25.03.82/Zürich

Wohnort: Zürich

Nationalität: Schweizer Michael

Profi seit: 2002

ATP-Rang: 270 Lammer

bester ATP-Rang: 150

Lieblingsessen: Fleisch auf dem Grill

Hobbys: Sport allgemein, Freunde, lesen

Bevorzugter Belag: Sand, Hartplatz

Lieblings-Song/-Band: Alles mögliche:-)

Bevorzugter Ferienort:

Zu Hause natürlich...

Warum spielst Du für den SV Wacker?

Gutes Team, toller Club und es macht einfach

Spaß, dort zu spielen.

Bevorzugter Belag: Hartplatz und Sand

Lieblings-Song/-Band: Hängt von meiner

Laune ab

Bevorzugter Ferienort: Überall in Italien

Warum spielst Du für den SV Wacker?

Toller Teamgeist, nette Leute, cooler

Coach

Welches Ziel hast Du mit dem SVW?

Die Klasse zu halten und tollen Teamgeist

zu zeigen

Der tollste Moment in Deiner Karriere?

Als ich in meiner Heimatstadt

Kramsach ein Turnier gewonnen habe

Der schlimmste Moment?

Die Finalniederlage in Kramsach

Welchen Promi würdest Du

gerne treffen? Ich habe nie

eine prominente Person getroffen

Du hast einen Wunsch frei...

Gesund bleiben

Was machst Du vor einem Match?

Meine Schläger herrichten und ein

wenig Blödsinn quatschen

Welches Ziel hast Du mit dem SVW?

Zu gewinnen!

Der tollste Moment in Deiner Karriere?

Davis Cup für die Schweiz zu spielen

Der schlimmste Moment?

Verletzungen

Welchen Promi würdest Du

gerne treffen? Bin nicht so auf

Celebreties fixiert...:-)

Du hast einen Wunsch frei...

Gesund zu bleiben!

Was machst Du vor einem Match?

Mehrmals die Schuhe binden

Herbert Wiltschnig

Alter (Geb.): 36 (21.11.1975)

Rechtshänder

Geburtsort: Klagenfurt, Österreich

Wohnort: Wien, Österreich

Nat: Österreich

Größe: 185 cm

Gewicht: 79 kg

Profi seit: 1995

Höchste Platzierung bisher:

171 (Einzel)

21


22

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

www.tennis.sv-wacker.de

SPiElErPorTräTS

Foto: Wikimedia Commons/tripletrouble/CC

Alter (Geb.): 37 (29.04.1974)

Linkshänder

Geburtsort: Lauterach, Österreich

Wohnort: Hard, Österreich

www.tennis.sv-wacker.de

David Marrero

Alter (Geb.): 31 (08.04.1980)

Rechtshänder

Geburts-/Wohnort:

Las Palmas, Spanien

Nat: Spanien

Größe: 183 cm · Gewicht: 85 kg

Profi seit: 2001

Höchste Platzierung bisher:

29 (Doppel)

Julian Knowle

Größe: 188 cm

Gewicht: 72 kg

Profi seit: 1992

Höchste Platzierung bisher:

6 (Doppel)

Christian

“Maggi“ Magg

Oskar Männer Maximilian Zell

Alter (Geb.): 19

22. Januar 1993

Rechtshänder

Geburtsort: Altötting

Wohnort: Neuötting

Nat.: Deutschland

Alter (Geb.): 31

(08.03.1981)

Rechtshänder

Wohnort: Graz

Nat: Österreich

Höchste Platzierung

bisher: 482

Alter (Geb.): 18

30. September 1993

Rechtshänder

Geburtsort: Burghausen

Wohnort: Burghausen

Nat.: Deutschland

23


YIT Germany GmbH

Standort Burghausen

Fuggerstraße 32

D-84561 Mehring-Öd

Tel. +49 8677 98789-0

Fax. +49 8677 98789-22

YIT Germany GmbH

andreas.lentner@yit.de

www.yit.de

24

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Produktionsumfeld

Micro-Elektronik

Sondertechnik

Technischer

Kundendienst

Automation

Verfahrenstechnik

Together we can do it.

Produktionsumfeld

Pharma/Biotech

Technische

Gebäudeausrüstung

Komponenten

Reinraum

Forschung

Entwicklung

www.tennis.sv-wacker.de

HTC Blau-Weiß

Krefeld

Hüttenallee 70, 47800 Krefeld

Tel.: 02151 531860

Der HTC will den Verbleib in der 1. Bundesliga

sichern. Der Tabellenletzte der beiden

Vorjahre konnte dank anderer Mannschaften,

die auf einen Aufstieg in die 1. Bundesliga

verzichteten, in der Eliteklasse verbleiben.

Mit acht neuen Spielern, darunter

sieben Spielern aus den TOP 200, sollte es

im 19. Erstliga-Jahr für Krefeld etwas besser

laufen.

name, Vorname (nat.) ATp DrL

1 Junqueira, Diego (ITA) 112 A 6

2 Schoorel, Thomas (NED) 123 A 10

3 Zemlja, Grega (SLO) 130 A 9

4 Gonzalez, Maximo (ARG*) 147 A 6

5 Viola, Matteo (ITA) 154 A 22

6 Vagnozzi, Simone (ITA) 175 A 21

7 Cervantes, Inigo (ESP) 186 A 27

8 Olaso, Guillermo (ESP) 219 A 22

9 Devilder, Nicolas (FRA) 246 A 34

10 Galdon, Pablo (ESP) 278 A 33

11 Zekic, Miljan (SER*) 298 A 34

12 Van Der Duim, Anta. (NED) 335 A 40

13 van Scheppingen, D. (NED) B/A 53

14 André, Sven (GER) 241

* kein Mitgliedsstaat der EU

www.tennis.sv-wacker.de

Kurhaus Lambertz

Aachen

Monheimsallee 40

52062 Aachen · Tel.: 0241 153865

name, Vorname (nat.) ATp DrL

1 Mayer, Florian (GER) 19 1

2 Kohlschreiber, Phi. (GER) 35 2

3 Darcis, Steve (BEL) 68 A 5

4 Petzschner, Philip. (GER) 76 3

5 Garcia-Lopez, Guil. (ESP) 82 A 2

6 Stebe, Cedrik-Marc. (GER) 91 8

7 Beck, Andreas (GER) 97 11

8 Bachinger, Matthia. (GER) 99 6

9 Brands, Daniel (GER) 131 17

10 Greul, Simon (GER) 189 14

11 Reister, Julian (GER) 233 14

12 Meffert, Dominik (GER) 277 19

13 Krawietz, Kevin (GER) 333 38

14 Cermak, Frantisek (CZE) A 85

15 Mertinak, Michal (SVK) B/A 110

16 Berger, Leif (GER)

Der amtierende deutsche Meister hat auch

2012 wieder die absolute Favoritenrolle.

In der Meldeliste findet sich die Creme de

la Creme des Deutschen Tennis, darunter

auch die beiden früheren SVW-Spieler Philipp

Petzschner und Daniel Brands.

1. FC Nürnberg

Valznerweiher Straße 200

90480 Nürnberg · Tel.: 0911 9407622

Die Franken werden sicherlich um den

Klassenerhalt kämpfen. Drei Neuzugänge

finden sich auf der Meldeliste des 1.FCN,

darunter ein TOP 200-Spieler. Der Club

würde wie im Vorjahr gerne mindestens

Platz acht erreichen. Im Duell mit Burghausen

könnte es zu einem Aufeinandertreffen

zweier TOP 50-Spieler kommen: Im rein

italienischen Duell träfen Italiens Nummer

1 Andreas Seppi und Nummer 2 Fabio Fognini

aufeinander.

name, Vorname (nat.) ATp DrL

1 Seppi, Andreas (ITA) 45 A 2

2 Mertl, Jan (CZE) 211 A 27

3 Romain, Jouan (FRA) 216 A 26

4 Naso, Gianluca (ITA) 226 A 31

5 Navarro-Pastor, Iv. (ESP) 230 A 22

6 Arnaboldi, Andrea (ITA) 284 A 32

7 Rochette, Laurent (FRA) 307 A 40

8 Knittel, Bastian (GER) 325 16

9 Pospisil, Jaroslav (CZE) 346 A 22

10 Flock, Alexander (GER) 406 32

11 Kindlmann, Dieter (GER) 21

12 Uhlig, Daniel (GER) 127

13 Härteis, Johannes (GER) 170

14 Dittmer, Philipp (GER) 261

15 Rupp, Felix (GER) 556

Sauna, Sanarium &

Fitnessraum zu Ihrer

Entspannung und natürlich

TV, Telefon, Dusche und

WC in jedem Zimmer.

Als Gast unseres Hauses

erhalten Sie, Ihre Freunde

und Geschäftspartner 50%

Greenfee-Ermäßigung im

Golfclub Altötting-Burghausen.

Nach einer erholsamen

Nacht wartet ein reichhaltiges

Frühstücksbüffet

auf Sie.

D-84489 Burghausen · Mehringer Straße 47

Tel.: 08677 9860 · Fax: 08677 986400 · info@lindacher-hof.de · www.lindacher-hof.de

25


Mit Blick fürs Ganze zu wirtschaftlich

sinnvollen Lösungen.

n Komplettes Know-how und Leistungsspektrum für die Planung, den

Neubau und die Erweiterung von Industrie- und Gewerbestandorten

n Ganzheitliche Betrachtung von Standort, Gebäudekomponenten, TGA,

Produktion und Materialfluss

n Fachübergreifendes, vernetztes Wissen unter einem Dach: Architekten,

Statiker, Brandschutzplaner, Ingenieure der Versorgungstechnik…

n Vorausschauende Planung im Hinblick auf Energie-Effizienz und

Umweltschutz

n Schlüsselfertige Ausführung aller Neubau- und Sanierungsmaßnahmen

n Über 50 Jahre Erfahrung und namhafte Referenzen

26

Standortanalyse

Standortplanung

Standortentwicklung

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Gebäudeplanung

Architektur · Statik

Brandschutz

mit Produktions- und Sicherheitstechnik

Fabrikplanung

Logistikoptimierung

Wir schaffen

Bauwerte.

TGA

Energetische Optimierung

HP3 Stufenmodell

Schlüsselfertige

Bauausführung

Produktions-

und Prozesssimulation

Materialfl ussplanung

Hinterschwepfinger Projekt GmbH

84561 Mehring bei Burghausen

Telefon 0 86 77 - 98 08 - 0

Telefax 0 86 77 - 98 08 - 40

E-Mail i@hinterschwepfinger.de

www.hinterschwepfinger.de

www.tennis.sv-wacker.de

Rochusclub Düsseldorf

Rolander Weg 15 · 40629 Düsseldorf

Tel.: 0211 9596436

Der Traditionsverein gehört mit seiner spanischen

Armada - wie jedes Jahr – zum erweiterten

Favoritenkreis. Für den Gewinn

der Deutschen Meisterschaft reichte es am

Ende jedoch nie. Ob der Kader 2012 stark

genug für einen der Top-Plätze ist, zeigt sich

sicherlich in den Partien gegen Aachen, Halle

und Erfurt.

name, Vorname (nat.) ATp DrL

1 Andujar, Pablo (ESP) 38 A 2

2 Sijsling, Igor (NED) 125 A 19

3 Golubev, Andrey (KAZ*) 138 A 7

4 Gabashvili, Teymur. (GEO*) 142 A 11

5 Bautista, Roberto (ESP) 169 A 22

6 Menendez, Adrian (ESP) 202 A 27

7 Zverev, Mischa (GER) 220 13

8 Begemann, Andre (GER) 286 29

9 Ball, Carsten (AUS*) 323 A 38

10 Gutierrez-Ferrol (ESP) A 43

11 Checa-Calvo, Jose (ESP) A 51

12 Emmrich, Martin (GER) 85

13 Gertmann, Hermann (GER) 374

14 von Arnim, Lucius (GER) 537

15 von Arnim, Moritz (GER)

16 Scheiter, Maximili. (GER)

www.tennis.sv-wacker.de

TC Blau-Weiß Halle

Weststr. 93, 33790 Halle

Tel.: 05201 5400

name, Vorname (nat.) ATp DrL

1 Granollers-Pujol (ESP) 24 A 2

2 Nieminen, Jarkko (FIN) 48 A 2

3 Haase, Robin (NED) 53 A 2

4 Ramos-Vinolas, Alb. (ESP) 56 A 4

5 Starace, Potito (ITA) 70 A 2

6 Riba-Madrid, Pere (ESP) 87 A 4

7 Gimeno-Traver, Dan. (ESP) 105 A 5

8 Klizan, Martin (SVK) 106 A 6

9 Bolelli, Simone (ITA) 109 A 12

10 Ramirez Hidalgo, R. (ESP) 121 A 12

11 Zeballos, Horacio (GER) 127 A/D 8

12 Giannessi, Alessan. (ITA) 135 A 20

13 Struff, Jan-Lennar. (GER) 250 20

14 Kas, Christopher (GER) B 62

15 Kolowrat, Johannes (GER) 401

16 Pawlowski, Laurenz (GER)

Die Westfalen um den Trostberger

Christopher Kas gehören zu den Titelaspiranten

um die Deutsche Meisterschaft.

Der zweifache Deutsche Mannschaftsmeister

und Vizemeister des

Vorjahrs hat zwölf Spieler aus den TOP

150 gemeldet und empfängt am ersten

Spieltag den SV Wacker.

TC Amberg am Schanzl

Am Schanzl 3, 92224 Amberg

Tel.: 09621 87309

Die Nordbayern sind ein Konkurrent des

SVW gegen den Abstieg. Der Traditionsverein,

der schon sechsmal die Deutsche Meisterschaft

gewinnen konnte, entging 2011 als

Tabellensiebter nur knapp dem Abstieg. In

dieser Saison hat sich Amberg deutlich verstärkt,

um im Kampf um den Klassenerhalt

flexibler als bisher agieren zu können.

name, Vorname (nat.) ATp DrL

1 Rochus, Olivier (BEL) 52 A 4

2 Lacko, Lukas (SVK) 66 A 18

3 Stakhovsky, Sergiy (UKR*) 74 A 3

4 Ungur, Adrian (ROU) 100 A 11

5 Hajek, Jan (CZE) 141 A 12

6 Ciric, Nikola (SRB*) 194 A 21

7 Mertens, Yannick (BEL) 222 A 26

8 Minar, Jan (CZE) 360 A 39

9 Brunken, Jaan-Fred. (GER) 478 74

10 Vliegen, Kristof (BEL) B/A 40

11 Sandbichler, Armin (AUT) A 77

12 Wagner, Albert (GER) D 135

13 Bogner, Michael (GER) 174

14 Wagner, Sebastian (GER) 250

15 Leipert, Andreas (GER) 577

16 Stork, Robin (CZE)

* kein Mitgliedsstaat der EU

Wir machen uns für die Fitness der

1. Tennis-Herrenmannschaft stark!

27


28

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

schneiderstr. 10 · 84561 Mehring-Öd

Tel. 08677-5100 · Fax 08677-65453

info@malerei-aigner.de · www.malerei-aigner.de

Steigern Sie den Wert Ihres Eigenheims und

schaffen Sie mit langlebigen Materialien und

innovativem Design ein schönes und unverwechselbares

Ambiente.

Malerarbeiten

Korrosionsschutz

Betonsanierung

sandstrahlen

Kunststoffbeschichten

Fassadenanstrich

Vollwärmeschutz

industrieanstrich

Flammverzinken

WAHRE WERTE

WAHRE WERTE

Trotzen Sie Sie der der Eurokrise Finanzkrise mit echten Werten!

mit echten Werten!

Sonne. Licht. WAREMA.

Steigern Sie den Wert Ihres Eigenheims und

schaffen Steigern Sie Sie mit den langlebigen Wert Ihres Materialien Eigenheims und

schaffen Sie mit langlebigen Materialien und

Händlereindruck

und innovativem Design ein schönes und

unverwechselbares innovativem Trotzen Design Ambiente. ein Sie schönes der und unverwech- Finanzkrise

selbares Ambiente.

Gewerbepark Lindach D 3 · 84489 Burghausen

Wertvolle mit Tipps echten für Ihre ganz Werten!

persönliche

Tel.: 08677 9841-10 · Fax: 08677 9841-50

Wertsteigerung Wertvolle Tipps finden für Ihre Sie ganz bei persönliche uns!

www.schultheiss-burghausen.de

Wertsteigerung

fi nden Sie bei uns!

GARDINEN BODENBELÄGE SONNENSCHUTZ HEIMTEXTILIEN WOHNACCESSOIRES

SB_WahreWerte_SoSchu.indd 1 15.12.2008 10:37:17 Uhr

Innovativer

Freiraum

GARDINEN BODENBELÄGE SONNENSCHUTZ HEIMTEXTILIEN BETTwAREN

www.tennis.sv-wacker.de

TK Grün-Weiss

Mannheim

Neckarplatt 11, 68259 Mannheim

Tel.: 0621 791835

Das Team um den Österreicher Jürgen Melzer

und den Davis-Cup-Spieler Tommy Haas

spielt um den Titelgewinn. Der fünffache

Deutsche Meister tritt mit einer größtenteils

deutschsprachigen Mannschaft an und

hat auch 2012 ehrgeizige Pläne: Nach 2010

könnte der Traditionsverein wieder die Deutsche

Meisterschaft für sich entscheiden.

name, Vorname (nat.) ATp DrL

1 Tipsarevic, Janko (SRB*) 9 A 1

2 Haas, Tommy (GER) 20 1

3 Melzer, Jürgen (AUT) 22 A 1

4 Machado, Rui (POR) 80 A 3

5 Becker, Benjamin (GER) 80 4

6 Phau, Björn (GER) 103 12

7 Lajovic, Dusan (SRB*) 192 A 34

8 Gremelmayr, Denis (GER) 199 18

9 Fischer, Martin (AUT) 206 A 22

10 Melzer, Gerald (AUT) 315 A 40

11 Brzezicki, Juan Pa. (POL) 342 A 24

12 Stadler, Simon (GER) 34

13 Peya, Alexander (AUT) A 50

14 Lopez, Marc (ESP) B/A 168

15 Mayer, Patrick (GER) 325

16 Kürschner, Alexand. (GER)

www.tennis.sv-wacker.de

TC Blau-Weiß Neuss

Jahnstraße 6141464 Neuss

Tel.: 02131 83418

name, Vorname (nat.) ATp DrL

1 Cipolla, Flavio (ITA) 84 A 6

2 Bemelmans, Ruben (BEL) 143 A 19

3 Del Bonis, Federic. (ARG*) 150 A 21

4 Veic, Antonio (CRO*) 166 A 20

5 Huta Galung, Jesse (NED) 200 A 22

6 Authom, Maxime (BEL) 213 A 34

7 Granollers-Pujol (ESP) 242 A 32

8 Seifert, Stefan (GER) 259 27

9 Crugnola, Marco (ITA) 287 A 34

10 Kontinen, Henri (FIN) 401 A 39

11 Kontinen, Micke (FIN) A 87

12 Trinker, Sebastian (AUT) B/A 103

13 Hertl, Max (GER) 258

14 Eisenzapf, David (GER) 384

15 Ahlström, Jacob (GER)

* kein Mitgliedsstaat der EU

Der Europapokalsieger von 1982 und

Deutsche Rekordmeister mit zehn Titeln

wird sich in dieser Saison vermutlich

in der unteren Tabellenhälfte

wiederfinden.

Erfurter TC Rot-Weiß

Martin-Andersen-Nexö-Straße 2

99096 Erfurt · Tel.: 0361 3463860

Der TC Rot-Weiß hat sich gezielt verstärkt

und zählt zum erweiterten Favoritenkreis

um die Deutsche Meisterschaft. Der Dritte

aus dem Vorjahr verzichtet zwar auf einige

ursprünglich verpflichtete Spieler, hat

aber trotzdem noch eine so hochkarätige

Meldeliste, dass er durchaus im oberen

Tabellendrittel mitspielen kann.

name, Vorname (nat.) ATp DrL

1 Chela, Juan Ignaci. (ESP) 32 A 2

2 Kubot, Lukasz (POL) 51 A 3

3 Chardy, Jeremy (FRA) 64 A 9

4 Rosol, Lukas (CZE) 83 A 4

5 Roger-Vasselin, Ed. (FRA) 89 A 8

6 Hanescu, Victor (ROU) 95 A 5

7 Hernych, Jan (CZE) 191 A 26

8 Minar, Ivo (CZE) 198 A 22

9 Ignatik, Uladzimir (BLR*) 268 A 22

10 Ouanna, Josselin (FRA) 279 A 38

11 El Aynaoui, Younes (FRA) B/A 57

12 Mirneg, Marco (AUT) B/A 68

13 Marach, Oliver (AUT) B/A 163

14 Friedl, Leos (CZE) B/A 168

15 Donczyk, Louis (GER) 210

29


30

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

www.tennis.sv-wacker.de

Abteilungsleiter Roman Bauer in Madrid

mit SVW-Neuzugang Igor Andreev

www.tennis.sv-wacker.de

Fabio Fognini

Li.: Die Caja Mágica (dt: Zauberkiste), in der 3 Stadien liegen

Impressionen vom ATP-Masters in Madrid

nadal scheitert an neu-Burghauser Verdasco

Sie hätten bereits die Doppelaufstellungen

für die diesjährige Bundesliga-

Saison austüfteln können: Anfang

Mai traf sich ein großer Teil der

Burghauser Bundesliga-Cracks beim

ATP Masters in Madrid. Ob Fernando

Verdasco, Fabio Fognini, Igor Andreev

oder Daniel Muñoz de la Nava – alle

versuchten in der spanischen Metropole

wertvolle ATP-Punkte zu sammeln.

Burghausens Nummer 1

Verdasco gelang die Übung am

besten: Im Achtelfinale bezwang

er Sandplatzkönig Rafael Nadal mit

3:6, 6:3, 7:5. Dabei hatte Spaniens

Nummer 1 bereits mit 5:2 im dritten

Satz geführt. Für Nadal war das die

erste Niederlage seit fast einem Jahr

auf Sand.

Igor Andreev

David Marrero (li.), Fernando Verdasco

Daniel Muñoz

de la Nava

Igor Andreev beim Spiel in der Madrider Caja Mágica

31


32

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Wir bieten Ihnen eine persönliche und praxisnahe

Betreuung im Bezug auf Arbeitssicherheit,

Gesundheits- und Umweltschutz. Wir entwickeln

Maßnahmen, um die Arbeitssicherheit kontinuierlich

zu verbessern und binden Sie bei Bedarf

in prozessorientierte Strukturen ein.

Unsere Leistungen im Überblick:

Sicherheitstechnische Betreuung und Beratung

(Fachkraft zur Arbeitssicherheit)

Erstellen von Sicherheitsberichten und Beurteilungen

Arbeitsplatzbegehungen (Evaluierungen)

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination

(SiGeKo) auf Baustellen

SGU Schulungen und Unterweisungen

Gefahrstoffmanagement

Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen

QSGU Managementsysteme nach EN ISO9001,

14001 und SCC

Gesundheitsmanagement

AS-TK Kreilinger · Wilhelm-Mayer-Straße 13 · D-84359 Simbach am Inn

Telefon +49.160.92433734 · E-Mail office@as-tk.de · www.as-tk.de

www.tennis.sv-wacker.de

02053

BAY-OB-AO

Fr.04.05

1. Freizeit-H Dop

(428) B1 - St. A

1. Damen 50

(251) B2 - St. D

1. Damen 40

(047) LL - SU - St. B

1. Herren 60

(033) LL - SU - St. A

1. Herren 40

(124) B1 - St. C

2. Damen

(108) K2 - St. J

1. Damen

(019) LL - SU - St. B

4. Herren

(017) B2 - St. K

3. Herren

(006) B1 - St. D

2. Herren

(002) BL - St. B

Herren 1. BL

02053

BAY-OB-AO

Fr.04.05

Sa.05.05

TC Topspin

14:00 A

Polizei SV München

13:00 A

Sa.05.05

So.06.05

TC Bad Endorf

10:00 H

TC Mühldorf TC Dorfen

9:00 H 14:00 H

TC Vilshofen

10:00 A

SpVgg Jettenbach

9:00 A

SC Baldh.-Vaterstetten TC Traunstein

9:00 H 9:00 H

So.06.05

Di.08.05

MTV Ingolstadt

10:00 H

Di.08.05

Fr.11.05

Fr.11.05

Sa.12.05

TC Thalk. München TC Aying

13:00 A 14:00 H

Sa.12.05

www.tennis.sv-wacker.de

TC Marzling

14:00 A

So.13.05

DJK Altdorf

10:00 H

TSV Buchbach

9:00 H

TC RW Gersthofen

10:00 H

TC RW Bad Tölz TSV Marquartstein SV Gend. Burgkirchen

9:00 H 9:00 A 9:00 A

So.13.05

Di.15.05

TC Marzling

10:00 H

Di.15.05

Do.17.05

TSV Moos. München

10:00 H

TV Altötting

9:00 H

Do.17.05

Fr.18.05

Fr.18.05

Sa.19.05

TC Wurmannsquick

13:00 A

TuS Töging TC Aschheim

14:00 H 13:00 H

Sa.19.05

So.20.05

ATSV Kirchseeon

14:00 H

TuS Alztal Garching 2

9:00 A

TC Piding 2 TSV Mühldorf TuS Alztal Garching TC Hengersberg

9:00 A 9:00 H 9:00 H 10:00 A

So.20.05

Di.22.05

Di.22.05

Di.12.06

TC Pliening

10:00 A

TC Zorneding

10:00 A

Di.12.06

Fr.15.06

Fr.15.06

Sa.16.06

GW Luitp. München 2 FC Ergolding SV Albaching

13:00 A 13:00 A 14:00 H

Sa.16.06

So.17.06

TC BW Neufahrn

14:00 A

TC Schnaitsee

9:00 H

TC Achental Grassau TV Kraiburg VfL Waldkraiburg 2 STK Garching

9:00 H 9:00 A 9:00 H 10:00 H

So.17.06

Di.19.06

TC Erding

10:00 H

Di.19.06

Fr.22.06

Fr.22.06

Sa.23.06

TC Höhenkirchen

14:00 A

TSV Mühldorf

14:00 A

Sa.23.06

So.24.06

MTV 1879 München

10:00 H

TSV Mühldorf

10:00 H

TV Altötting 2

9:00 A

SV Hirten

TC BW Gräfelfing

9:00 H 10:00 A

TC Bruckm.-Feldk. 2

9:00 A

So.24.06

Di.26.06

SV Aschau/Inn

10:00 A

Di.26.06

Sa.30.06

SV Hörlkofen

13:00 A

TC Oberding TC Rot-Weiß Passau

14:00 H 13:00 A

Sa.30.06

So.01.07

TC Teising 2

14:00 A

TC Blau-Weiß Halle TC Übersee TC Kolbermoor FC Kirchweidach TC Murnau

11:00 A 9:00 A 9:00 A 9:00 A 10:00 A

So.01.07

Di.03.07

TSV Neubib. Ottobrunn

10:00 H

Di.03.07

Fr.06.07

TC Amberg a. Schanzl

13:00 H

Fr.06.07

Sa.07.07

TC Piding

13:00 H

TV Kraiburg FC Ergolding

14:00 H 13:00 A

Sa.07.07

So.08.07

TC Kastl

9:00 A

VfL Waldkraiburg TSV 1860 Rosenh. 2 TC Tüßling

9:00 H 9:00 A 9:00 A

1. FC Nürnberg

11:00 A

So.08.07

Fr.13.07

Fr.13.07

Sa.14.07

Sa.14.07

So.15.07

TUS Großkarolinenf.

9:00 H

HTC B-W Krefeld

11:00 A

Erfurter TC Rot-Weiß

13:00 H

TC Blau-Weiß Neuss

11:00 H

TK GrWeiss Mannheim

11:00 A

Kurh. Lambertz Aachen

11:00 H

Rochuscl. Düsseldorf

11:00 H

So.15.07

Fr. 20.07.

Fr. 20.07.

So. 22.07.

So. 22.07.

33

So. 29.07.

So. 29.07.

So. 05.08.

So. 05.08.

So. 12.08.

So. 12.08.


Trainer Jörg Mitterhofer und

Abteilungsleiter Roman Bauer

34

Dieter Deubig

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Johannes Ager mit

Trainer Jörg Mitterhofer

MATCHBALL

:Tennis

Balljungen und -Mädchen

MATCHBALL

:Tennis

www.tennis.sv-wacker.de

www.tennis.sv-wacker.de

David Marrero und

Johannes Ager

Christian Magg und

Dr. Christian Freyer

Philipp Oswald

Aufstieg 2011

35


Anzeige

36

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Wir reduzieren Ihre Mietkosten um bis zu 30 Prozent.

Mietverträge binden Mieter an

Immobilien. Sowohl für Mieter als

auch Vermieter, haben Mietverträge

einen erheblichen Einfluss auf den

wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen.

Dabei spielen die Stellschrauben

Mietzins und Vertragsdauer

eine zentrale Rolle.

Hat man als Mieter einen Mietvertrag

vereinbart, der einen über

mehrere Jahre zu einem über-höhten

Mietzins an ein Objekt bindet,

kann es in schwierigen Wirtschaftssituationen

oftmals zu Problemen

bei der Mietzahlung kommen.

Anders herum wirken sich für Vermieter

Mieterträge, die zu einem zu

niedrigen Mietzins abgeschlossen

wurden, negativ auf das Geschäftsergebnis

aus. Hierbei geht ein

potenzieller Cashflow verloren.

Gerade bei der Verhandlung und

Nachverhandlung von Mietverträgen

macht es Sinn einen vertrauensvollen

Partner zu engagieren

um die direkte Beziehung zwischen

Mieter und Vermieter nicht zu

Mietvertragsmanagement

belasten. Externe Dienstleister wie

Greenlight Consulting haben dazu

eine Vielzahl verhandlungstaktischer

Möglichkeiten die Vertragssituation

zu optimieren.

Unsere Leistungen beinhalten

• Bestandsaufnahme/Auswertung

von Vertragsdaten (Mietzins,

Wir reduzieren Ihre Mietkosten um bis zu 30 Prozent.

zusätzliche Kosten, Laufzeiten)

• Markt- und Standortanalyse,

Vertragsbenchmarking

• Durchführung von Verhandlungen

• Vertragsoptimierung (qualitativ

& quantitativ), Indexierung,

weitere Vertragsbestandteile

• Vertragsabschluss

Unsere Stärken im Bereich

Mietvertragsmanagement

• Immobilienwirtschaftliches

Know-how

• Fachliche Kompetenz im Bereich

Mietvertragsgestaltungen/Nachverhandlungen

von Mietverträgen

• 20-30% Savings in Referenzprojekten

• Erfolgreich abgeschlossene

Projekte im Handel, Industrie, etc.

• Analytisches Verständnis

• Dynamik

• Interdisziplinäre Teamarbeit

• Zuverlässiger Kooperationspartner

• Lösungsorientiert

Greenlight

Consulting GmbH

Parkring 4

85745 Garching bei München

Tel.: +49 89 8899 858 0

mail@greenlight-consulting.com

www.greenlight-consulting.com

www.tennis.sv-wacker.de

Spielplan 2012 Jugend-mannschaften

02053

BAY-OB-AO

Fr.04.05

1. Kleinfeld 9

(475) K2

1. Midcourt 10

(436) K2 - St. 1

3. Bambini 12

(407) K1 - St. B

SV Gend. Burgkirchen

15:00 A

2. Bambini 12

(406) K1 - St. A

FC Kirchweidach 2

15:00 H

1. Bambini 12

(389) B1 - St. D

2. Juniorinnen 18

(353) B3 - St. G

1. Juniorinnen 18

(345) B2 - St. D

2. Knaben 14

(320) B3 - St. H

1. Knaben 14

(312) B2 - St. E

3. Junioren 18

(298) K1 - St. U

2. Junioren 18

(256) BL - St. B

1. Junioren 18

(254) BLS

02053

BAY-OB-AO

Fr.04.05

Sa.05.05

TC Erding

9:00 A

TSV Fridolfing

9:00 A

TC Seeschneid

9:00 H

Sa.05.05 TC Isen

TSV 1860 Rosenheim FC Kirchweidach SC Anger

TV Altötting

10:00 H 9:00 A 9:00 H 9:00 H 9:00 H

So.06.05

TuS Traunreut

15:00 A

So.06.05

Di.08.05

Di.08.05

www.tennis.sv-wacker.de

Fr.11.05

TuS Töging

15:00 A

TC Tüßling

15:00 H

SV Erharting

15:00 H

Fr.11.05

Sa.12.05

TSV Mühldorf

9:00 H

TC Murnau TC Dorfen

ESV Mühldorf 2 SC Vachendorf SV Hirten

10:00 A 9:00 H 9:00 A 9:00 A 9:00 H

Sa.12.05

So.13.05

So.13.05

Di.15.05

Di.15.05

Do.17.05

Do.17.05

SV Haiming Fr.18.05

15:00 H

Sa.19.05

Fr.18.05

Sa.19.05

So.20.05

SV Seeon

15:00 H

So.20.05

Di.22.05

Di.22.05

Di.12.06

Di.12.06

VfL Waldkraiburg Fr.15.06

15:00 H

Sa.16.06

SV Hirten

15:00 H

TC Dachau 1950

15:00 A

Fr.15.06

TSV Neuötting

9:00 A

TSV Palling

9:00 H

TSV Grüntegernbach

9:00 A

SV Oberbergkirchen

9:00 A

TuS Alztal Garching 2

9:00 H

TC Achental Grassau TC Piding

10:00 H 9:00 A

Sa.16.06

So.17.06

SV Haiming

15:00 H

So.17.06

Di.19.06

Di.19.06

TC Mühldorf Fr.22.06

15:00 A

Sa.23.06

TuS Alztal Garching 2

15:00 H

TSV Marktl 2

15:00 H

TC Taufkirchen

15:00 H

Fr.22.06

DJK TSV Nußdorf

9:00 A

TC Traunstein SV DJK Emmerting TC Steinhöring

9:00 H 9:00 A 9:00 H

Sa.23.06 TC Dachau 1950 TC Mühldorf

10:00 A 9:00 H

So.24.06

SV Truchtlaching

15:00 A

So.24.06

Di.26.06

Di.26.06

Sa.30.06

TSV Marktl

9:00 H

TSV Ampfing

9:00 A

TSV 1880 Wasserburg TSV Neub. Ottobrunn SV Hirten

TC Schleching TV Kraiburg TSV Obertaufkirchen SV Saaldorf

10:00 H 9:00 H 9:00 A 9:00 A 9:00 A 9:00 H 9:00 H

Sa.30.06

So.01.07

TSV Trostberg

15:00 H

So.01.07

Di.03.07

Di.03.07

Fr.06.07

TSV Ampfing 2

15:00 A

Fr.06.07

Sa.07.07

VfL Waldkraiburg

9:00 A

ASV Dachau 2

9:00 H

TC Bad Reichenhall

9:00 A

TC Erding 2 TSV Marktl TSV Bergen TuS Engelsberg TSV Ampfing

9:00 A 9:00 H 9:00 H 9:00 H 9:00 A

Sa.07.07

So.08.07

TSV Stein St. Georgen

15:00 A

So.08.07

37

Fr.13.07

SV Haiming

15:00 A

Fr.13.07

Sa.14.07

TV Altötting 2

9:00 H

TSV Mühldorf

9:00 A

TC Erding

TC Heufeld-Götting TV Altötting 2 TSV Siegsdorf TC Mühldorf 2 TC Aßling

10:00 A 9:00 A 9:00 A 9:00 A 9:00 H 9:00 A

Sa.14.07


38

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Sicherheitsdienst Gebäudedienste Personalservice Bahnservice

Wir wünschen Ihnen allen eine „sichere“, spannende und erfolgreiche Saison.

Ihr Team der

DIENSTLEISTUNGSGRUPPE

www.esd.de • info@esd.de • freecall 0800 37 31 111

www.esd.de • info@esd.de • freecall 0800 37 31 111

www.tennis.sv-wacker.de

Zwei Abschiede und vier neue Spielerinnen

Für die 1. Damen-Mannschaft des SVW

hieß es am Ende der Saison 2011 zunächst

einmal Abschied nehmen: Ihre beiden Spitzenspielerinnen

Tanja Kotzbauer und Valerie

Brockman wollen in der Saison 2012 bei

anderen, höherrangigen Clubs ihre Spielstärke

beweisen. Dabei hatte das Team

kurz nach dem letzten Spieltag 2011 noch

gemeinsam über den Verbleib in der Landesliga

gejubelt. Nachdem die Mannschaft

gleich am ersten Spieltag einen Sieg über

den MTTC Iphitos II errang, folgten noch

zwei weitere Siege, die letztendlich den 5.

Platz und damit den Verbleib in der Liga bedeuteten.

Damit sich die jungen Damen auch in der

diesjährigen Saison wieder den Klassenerhalt

sichern können, verpflichtete der SVW

vier neue Spielerinnen: Die österreichische

Top-Spielerin Marion Walter, die beiden

Nachwuchstalente Caroline Harpaintner,

das team 2012

Name, Vorname (Jg.) Nation

1. Marion Walter (1980) AUT

2. Anna Götz(1994) AUT

3. Theresa Arlt (1993) AUT

4. Caroline Harpaintner (1994)

5. Barbara Radinger (1988) AUT

6. Sabine Mooshuber (1989)

7. Alice Esterbauer (1987) AUT

8. Maria Schmölz (1988)

9. Michaela Balk

10. Helena Niedermeier

11. Raphaela Kofler

www.tennis.sv-wacker.de

Veronika Krause

Selbständige Vertriebspartnerin

Fischerweg 22

84547 Emmerting

veronika.krause@gmx.net

Tel. +49 176 209 25 999

und Theresa Arlt sowie die 24-jährige Barbara

Radinger. Der Stamm der Mannschaft

bleibt mit der Österreicherin Anna Götz, Sabine

Mooshuber, Alice Esterbauer und Maria

Schmölz wie in der Saison 2011 bestehen.

Vor allem gegen die zwei Aufsteiger TC

Murnau und TC Vilshofen rechnet sich die

Mannschaft gute Chancen aus. Gelingen

der Truppe zwei Siege, dürfte sie den Klassenerhalt

schaffen.

LandesLiga damen 1

1 TSV Moosach München

2 TC Hengersberg

3 TC Blau-Weiß Gräfelfing

4 SV Wacker Burghausen

5 TC Vilshofen

6 TC Rot-Weiß Gersthofen

7 STK Garching

8 TC Murnau

v.l. Patronin Gerti Ertl, Maria Schmölz, Sabine Mooshuber, Tanja Kotzbauer, Raphaela Kofler, Anna

Götz, Helena Niedermeier, Valerie Brockman, Alice Esterbauer, Abteilungsleiter Roman Bauer

LIFESTYLE – GESUNDHEIT – FITNESS – CHANCE – ERFOLG www.flpg.de

39

Das Team 2011


40

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

SIE SUCHEN EINEN PARTNER IN STEUERFRAGEN, DER SIE AKTIV BERÄT?

STEUERBERATUNG

INTERNATIONALES STEUERRECHT

RECHTSBEISTAND

WWW.BRENDTNER.NET

PERSÖNLICHE

BERATUNG!

MEHRINGER STR. 49 B

84489 BURGHAUSEN

TEL: +49 8677 9881-0

FAX: +49 8677 9881-90

SE 8000

Rahmen: SE 7005 DB

Gabel: Rock Shox Recon

Silver Air PopLoc 100 mm

Schaltwerk: Shimano XT

10-Speed

Über 350 Räder,

Motorroller & Quads

zur Auswahl · Peugeot-

Roller-Vertragshändler

999,-

Rad- und Motorsport OSL · Zweirad-Technik · Robert-Koch-Str. 18 · Burghausen

Tel. 08677 63774 · www.rad-motorsport-osl.de · bikes@rad-motorsport-osl.de

www.tennis.sv-wacker.de

www.tennis.sv-wacker.de

Terminplan 2012

Termin Uhrzeit Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis

So. 06.05.2012 10:00 TC Murnau - TSV Moosach München 2 : 7

10:00 STK Garching - TC Hengersberg 8 : 1

10:00 TC Rot-Weiß Gersthofen - TC Blau-Weiß Gräfelfing 2 : 4 abgebr.

10:00 TC Vilshofen - SV Wacker Burghausen 6 : 3

So. 13.05.2012 10:00 TC Murnau - TC Hengersberg 5 : 4

10:00 TSV Moosach München - TC Blau-Weiß Gräfelfing 6 : 3

10:00 SV Wacker Burghausen - TC Rot-Weiß Gersthofen 3 : 6

10:00 TC Vilshofen - STK Garching 0 : 9

Do. 17.05.2012 10:00 SV Wacker Burghausen - TSV Moosach München 0 : 9

10:00 TC Hengersberg - TC Vilshofen 5 : 4

10:00 STK Garching - TC Rot-Weiß Gersthofen 6 : 3

10:00 TC Blau-Weiß Gräfelfing - TC Murnau 8 : 1

So. 20.05.2012 10:00 TC Hengersberg - SV Wacker Burghausen 7 : 2

10:00 TC Blau-Weiß Gräfelfing - TC Vilshofen 6 : 3

10:00 TSV Moosach München - STK Garching 2 : 7

10:00 TC Rot-Weiß Gersthofen - TC Murnau 9 : 0

So. 17.06.2012 10:00 TC Rot-Weiß Gersthofen - TSV Moosach München

10:00 TC Hengersberg - TC Blau-Weiß Gräfelfing

10:00 SV Wacker Burghausen - STK Garching

10:00 TC Vilshofen - TC Murnau

So. 24.06.2012 10:00 TSV Moosach München - TC Hengersberg

10:00 TC Blau-Weiß Gräfelfing - SV Wacker Burghausen

10:00 TC Rot-Weiß Gersthofen - TC Vilshofen

10:00 STK Garching - TC Murnau

So. 01.07.2012 10:00 TC Vilshofen - TSV Moosach München

10:00 TC Murnau - SV Wacker Burghausen

10:00 TC Hengersberg - TC Rot-Weiß Gersthofen

10:00 TC Blau-Weiß Gräfelfing - STK Garching

In den Grüben 128 · D-84489 Burghausen

Tel. + Fax: +49-(0) 86 77-65 160 (AB)

Mobil: +49-(0) 171-77 77 608

41


BEI UNS PARKEN SIE KOSTENLOS

42

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

EINKAUFSSTADTBurghausen Burghausen

DIE STADT DER FACHGESCHÄFTE

WERBERING BURGHAUSEN · WWW.EINKAUFSSTADT-BURGHAUSEN.DE

Ihr kompetenter Partner beim

Immobilienverkauf für die Landkreise

Altötting und Rottal-Inn

Nutzen Sie mein umfangreiches Leistungsangebot:

• Vermarktung und Verkauf von Wohn immobilien,

Eigentumswohnungen, Grundstücken usw.

• Umfassende Betreuung von Käufer und Verkäufer vom ersten Gespräch

bis zur Schlüsselübergabe

• Marktgerechte Bewertung von Privat immobilien

• Vermittlung von Finanzierungen

Gerne berate ich Sie bei einem persönlichen Gespräch.

Telefon: 08677/917826 • Mobil: 0160/92446776

E-Mail: sh.immobilien@t-online.de • Internet: www.rb-reischach.de

www.tennis.sv-wacker.de

www.tennis.sv-wacker.de

Spielerporträts Damen 1

Marion Walter Anna Götz

Theresa Arlt

Maria Schmölz

Sabine Mooshuber

Sabine Mooshuber

Caroline Harpaintner

Barbara Radinger

Alice Esterbauer

Maria Schmölz

43


Auf über 30.000 qm Ausstellungsfläche

finden Sie Alles zum Thema

“Einkaufsvergnügen und schöner Wohnen!”

Und zum Entspannen empfehlen

wir Ihnen unser hervorragendes

Panorama-Restaurant.

Lassen Sie sich überraschen!

44

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Pfarrkirchen R osenheim

Südeinfahrt 1 • 84347 Pfarrkirchen Am Gittersbach 1 • 83026 Rosenheim

Direkt an der B388 • Ausfahrt Mitte Direkt an der B15 • A8 Ausfahrt RO

Telefon: 08561/900-0 Telefon: 08031/900-0

MO-FR 9.30-19 • SA 9-18 Uhr MO-FR 9.30-20 • SA 9-18 Uhr

www.weko.com • e-mail: info@weko.com

www.tennis.sv-wacker.de

Spielerporträts Damen 1

www.tennis.sv-wacker.de

Raphaela Kofler

Alice

Esterbauer

Michaela Balk

Helena Niedermeier

Anna Götz

45


OrthOpädie-technik

Orthopädietechnik: Pro- und Orthesenbau, Einlagen,

Kompressionsstrümpfe, Mieder, Bandagen, Brustprothesen.

Rehatechnik: Rollatoren, Gehstöcke, Gehhilfen, Rollstühle,

Elektromobile, Pflegebetten, Badehilfen, Toilettenhilfen u.v.m.

Pflegeartikel · Schuhe

Studio für Wellnessfußpflege

Sanitätshaus Mehler

Berliner Platz 3 · 84489 Burghausen · Tel. 08677 1428

Fax 61528 · www.ortho-mehler.de · otto.mehler@t-online.de

46

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

TZ Vorlagen 4c

Und auf einmal sehen Sie mehr.

Auch bei greller Sonne.

Leistungsstarke Sonnenbrillengläser

mit SkyPol ® Technologie. In jeder Sehstärke.

Für klare und kontrastscharfe Sicht auch bei blendendem

Sonnenschein und irritierenden Lichtrefl exen.

Ganz nach Wunsch in verschiedensten Tönungen erhältlich.

Mit 100 % UV-A- und UV-B-Schutz.

Wenn Sie nachts mit dem Auto unterwegs sind,

sollten Sie auf das Tragen einer Sonnenbrille verzichten.

Mehr sehen. Mehr erleben.

ZEISS Präzisions-Brillengläser.

Führend in Präzisions-Optik seit 1846.

Kommen Sie einfach mit diesem Gutschein bei uns vorbei.

Wir sagen Ihnen, wie Sie auch bei greller Sonne noch besser sehen.

Gemeinsam fi nden wir heraus, welcher Sonnenbrillenglas-Typ

Sie 84489 sind. Burghausen 84503 Altötting 84508 Burgkirchen

Marktler Str. 17 Bahnhofstr. 3-5 Rupertusstr. 4

Augenoptiker Mustermann

Tel. 08677 5255 Tel. 08671 6613 Tel. 08679 6634

Musterstraße 12

34567 Musterstadt

www.optik-wittmann.de

Tel.: 123 45 67 89 www.tennis.sv-wacker.de

Mehr sehen.

Auch Auch bei greller Sonne.

Leistungsstarke Sonnenbrillengläser

mit SkyPol ® Technologie.

Für

klare und kontrastscharfe Sicht auch

bei blendendem Sonnenschein.

In

jeder Sehstärke.

In

verschiedensten Tönungen erhältlich.

Mit

100 % UV-A- und UV-B-Schutz.

Wenn Sie nachts mit dem Auto unterwegs sind,

sollten Sie auf das Tragen einer Sonnenbrille verzichten.

Mehr sehen. Mehr erleben.

ZEISS Präzisions-Brillengläser.

Führend in Präzisions-Optik seit 1846.

Einfach mit diesem Gutschein vorbeikommen.

Gemeinsam fi nden wir heraus, welcher

Sonnenbrillenglas-Typ Sie sind.

Wann nutzen Sie das Potential Ihrer Firma?

Augenoptiker Mustermann

Musterstraße 12

34567 Musterstadt

Tel.: 123 45 67 89

Ein neuer Name.

Ein bewährter Partner für Ihre Unternehmensentwicklung.

Strategie | Planung | Finanzen | Controlling | Projektmanagement | Corporate Design | Public Relations | Print Medien | Online Medien

www.tennis.sv-wacker.de

Starke Konkurrenz –

ehrgeizige Ziele

Christian Magg

Der Auftakt der Saison 2011 war verheißungsvoll:

Nach zwei deutlichen Siegen

lag die 2. Herren-Mannschaft in aussichtreicher

Position für den Aufstieg in die

Landesliga. Mit jedem weiterem Spieltag

jedoch zeigte sich, dass die Aufstiegspläne

von Oskar Männer, Bernhard Otter

und Co nicht zu verwirklichen waren. Die

Konkurrenz war einfach zu stark. Kurzerhand

änderten die 2. Herren ihr Saisonziel:

Sie gaben vielen jungen Spielern die

Chance, Erfahrung in der Bezirksliga zu

sammeln. Am Ende der Saison reichte es

für die 2. Herren immerhin noch für Platz

drei in der Bezirksliga.

In der Saison 2012 will die 2. Mannschaft

nun unbedingt aufsteigen, auch wenn die

Bezirksliga dieses Jahr sehr stark ist. Einige

Mannschaften bieten sehr gute Spieler

auf: Als Favoriten für den Aufstieg gelten

der TC Achental Grassau, der TC Übersee

und TC Bruckmühl-Feldkirchen. Die

1. Mannschaft des TC Bruckmühl-Feldkir-

bezirksLiga Herren 2

1 TC Übersee

2 SV Wacker Burghausen II

3 TC Bruckmühl-Feldkirchen II

4 VfL Waldkraiburg

5 SC Baldham-Vaterstetten

6 TC Rot-Weiß Bad Tölz

7 TC Achental Grassau

8 TC Piding II

das team 2012

Name, Vorname Nation

7 Magg, Christian (1981) AUT

8 Schmölzer, Patrick (1984) AUT

9 Schloffer, Sebastian (1996) AUT

10 Männer, Oskar (1993)

11 Christl, Michael (1987) AUT

12 Otter, Bernhard (1983)

13 Bartels, Alexander (1972)

14 Mitterhofer, Jörg (1974)

15 Remböck, Helmut (1971)

16 Pawlik, Robert (1975)

17 Zell, Maximilian (1993)

18 Aigner, Alfons (1964)

chen spielt 2012 erstmals in der 2. Bundesliga

und der Verein will sicherlich die

2. Mannschaft stärken, um in die Landesliga

aufzusteigen.

Der Verlauf der Saison wird zeigen, wie

stark die gegnerischen Teams tatsächlich

antreten. Die Zuschauer dürfen allerdings

einiges erwarten: Je nachdem, welche

Spieler an welchem Spieltag spielen,

könnte es zu einigen Spielen auf Regionalliganiveau

kommen.

Schnürer & Company GmbH

Dieselstr. 9 | 84419 Obertaufkirchen | Tel +49 8082 94810-00 | Fax +49 8082 94810-30 | www.schnuerer-company.com

...wir entwickeln Unternehmen

47


d

s

e

zin

-

n

rh

ie

d

-

n

-

s

s

g

h

:08 Uhr Seite 47

im Ringen

tag Abend

e uecht

was

h

!

auffällige

er der letz-

-Anlage in

völlig prorichtigen

hne ie Übergibt

auch

Songs l, wie

a’ , ‘Stand

in , Verbinuterungen

d rden

Proer

Thomas

bis le er das

n Samstag

akkustisch r

bnis. Dazu

s, wird nach

nderbar !

at

noch die

der Zahl,

se. Schön,

r- e von der

ieder alle

in erster

Matthias,

Theo - hat

hien beim

tie

unteren

beim

nen Burgganzdeut-

e

s

-

ine Sache

besonders

eine ande-

Es ist der

ie schwean

diesem

hmen zu

Hoffnung r

eilnahmeationstur

-

ungen, zu

ikumsliebch

glaube,

udem

Trio

wünschen

es klappt.

g

-

r-

ld-Staffel,

t, sondern

geboren, spricht perfekt Schwedisch und Griechisch

(sowie Englisch), und fühlt sich in beiden

Kulturen zu Hause. Heiraten wird er aber,

wenn’s denn mal so weit ist, in Griechenland,

‘guaranteed’ ! Das aber nur nebenbei bemerkt.

Sein Studium hat er einstweilen unterbrochen,

um mehr trainieren zu können. Er arbeitet nur

zeitweise ein bisschen als Sportlehrer an einer

Schule in Schweden, für 12- bis 16-jährige

Jungs. Die wissen von Theo’s Können und fordern

ihn ständig auf, mit ihnen zu ringen und

neue Tricks beizubringen. Für die ist er absolutes

Vorbild. Sein Vater, selber zwar nie ein

aktiver Ringer, dem Ringen aber stets sehr

zugetan, war es gewesen, der Theo und seine

drei Brüder zum ersten Mal in die Ringerhalle

38

48

SVW-Report 4/2007 12.12.2007 11:08 Uhr Seite 47

tag Abend vorbei. Eine ausführliche Beschrei-

MATCHBALL bung des Kampfgeschehens und der Ergebnis- MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

:TENNIS

Auf alle Fälle gilt, was den Besuch beim Ringen

brachte und bei ihnen Erste die Bundesliga Freude betrifft, der an Samstag dieser Abend

wanderer wurde er vor 23 Jahren in Schweden Viel zu schnell sind die Wettkämpfe am Sams-

geboren, 47 Und spricht da perfekt ist Schwedisch sie wieder, und Grie- die tag Abend einzigartige vorbei. Eine ausführliche Ringer- Beschrei-

in der Sportparkhalle hat mittlerweile echt was chisch (sowie Englisch), und fühlt sich in bei-

Sportart weckte. Wohin von das Kult ! bei Theo geführt den Kulturen Familie zu Hause. vom Heiraten SVW wird er aber, !

Ringen

wenn’s denn mal so weit ist, in Griechenland,

hat, kann man heute bei Und allen noch eine griechisch-römi-

Beobachtung : eine auffällige ‘guaranteed’ ! Das aber nur nebenbei bemerkt.

bung des Kampfgeschehens und der Ergebnisse

steht in der Dienstagsausgabe von Heimatsport.

Der allseits bekannte Autor mit dem

Kürzel ‘jm’ hat da schon eine professionelle

Änderung in dieser Saison gegenüber der letz- Sein Studium hat er einstweilen unterbrochen, Routine für die Berichterstattung entwickelt,

schen wanderer wurde Wettkämpfen er vor 23 Jahren in Schweden der ten ist SVW-Staffel die Viel Tatsache, zu schnell dass sind die die Sound-Anlage Wettkämpfe in der am in Sams-

um mehr Meinen trainieren zu Glückwunsch können. Er arbeitet nur dazu Respekt !

geboren, spricht perfekt Schwedisch und Grie-

der Halle tag völlig Abend unaufdringlich vorbei. Eine ausführliche und völlig proBeschrei- zeitweise ein bisschen als Sportlehrer an einer In der Sportparkhalle selber ist der Abend mit

96kg- chisch (sowie oder Englisch), 120kg-Klasse und fühlt sich in beiblemlos

bewundern.

bung funktioniert, des Kampfgeschehens immer in der und richtigen der Ergebnis-

Schule in Schweden, für 12- bis 16-jährige dem letzten Kampf und der Siegerehrung aber

den Kulturen zu Hause. Heiraten wird er aber,

Lautstärke, se steht ohne in der Aussetzer Dienstagsausgabe und ohne Über- von Heimat-

Jungs. Die wissen von Theo’s Können und for- noch lange nicht zu Ende. Das Publikum

wenn’s denn mal so weit ist, in Griechenland,

steuern.sport. Ein echter Der allseits Gewinn! bekannte Und es gibt Autor auch mit dem

dern ihn ständig auf, mit ihnen zu ringen und strömt den Ausgängen Bericht: zu, und auf Helmut einmal tau-

‘guaranteed’ ! Das aber nur nebenbei bemerkt.

immer Kürzel noch die ‘jm’ gleichen hat da schönen schon eine Songs professionelle wie neue Tricks beizubringen. Für die ist er absoluchen jede Menge Heinzelmännchen in der Hal-

Sein Studium hat er einstweilen unterbrochen,

letztes Routine Jahr : ‘Sweet für die Home Berichterstattung Alabama’ , ‘Stand entwickelt,

tes Vorbild. Sein Vater, selber zwar nie ein le auf, die ganz emsig die Matten aufräumen,

um mehr trainieren zu können. Er arbeitet nur

Up for Respekt the Champions’ ! ! Das Ganze in Verbin- aktiver Ringer, dem Ringen aber stets sehr die Pilstheke abbauen, die liegen gebliebenen

zeitweise ein bisschen als Sportlehrer an einer

dung mit In der den Sportparkhalle sachlich lockeren selber Erläuterungen ist der Abend mit

zugetan, war es gewesen, der Theo und seine Flaschen einsammeln, und die Beamer und

Schule in Schweden, für 12- bis 16-jährige

vom Hans dem zum letzten Kampfgeschehen Kampf und der und Siegerehrung den Pro- aber

drei Brüder zum ersten Mal in die Ringerhalle PCs für den nächsten Heimkampf verstauen.

Jungs. Die wissen von Theo’s Können und fortagonisten

noch auf lange der Matte nicht (da zu muss Ende. der Thomas Das Publikum

brachte und bei ihnen die Freude an dieser Und da ist sie wieder, die einzigartige Ringerdern

ihn ständig auf, mit ihnen zu ringen und

noch ein strömt bisschen den Ausgängen dran arbeiten, zu, und bis auf er einmal das tau-

Sportart weckte. Wohin das bei Theo geführt Familie vom SVW !

neue Tricks beizubringen. Für die ist er absolu-

genau so chen prima jede hinkriegt Menge Heinzelmännchen ) macht den Samstag in der Hal-

hat, kann man heute bei allen griechisch-römites

Vorbild. Sein Vater, selber zwar nie ein

Abend le in auf, der die Sportparkhalle ganz emsig auch die Matten akkustisch aufräumen,

schen Wettkämpfen der SVW-Staffel in der Meinen Glückwunsch dazu !

aktiver Ringer, dem Ringen aber stets sehr

zu einem die sehr Pilstheke unterhaltsamen abbauen, die Erlebnis. liegen gebliebenen Dazu 96kg- oder 120kg-Klasse bewundern.

zugetan, war es gewesen, der Theo und seine

kommt Flaschen noch das einsammeln, Pausen-Pils, und das wird die Beamer nach und

Bericht: Helmut

drei Brüder zum ersten Mal in die Ringerhalle

wie vor PCs ausgeschenkt, für den nächsten alles ganz Heimkampf wunderbar verstauen. !

brachte und bei ihnen die Freude an dieser Und da ist sie wieder, die einzigartige Ringer-

Sportart weckte. Wohin das bei Theo geführt

Und natürlich Familie vom gibt’s SVW dann ! ja auch noch die

hat, kann man heute bei allen griechisch-römi-

Ringkämpfe, im Normalfall zehn sportliches an der Zahl, Flair

schen Wettkämpfen der SVW-Staffel in der

fünf vor Meinen und fünf Glückwunsch nach der Pils-Pause. dazu ! Schön,

96kg- oder 120kg-Klasse bewundern.

dass die ganzen Publikumslieblinge von der

letzten Saison auch dieses Jahr wieder Bericht: alleHelmut

dabei sind. Dazu zählen natürlich in erster

Linie die heimischen Matadore Matthias,

Eugen und Andreas. Aber auch der Theo hat

mittlerweile ganz grosse Sympathien beim

Burghauser Publikum errungen. Die unter-

sportliches Flair

schiedlichen Applaus-Phonstärken beim

Begrüssungs-Aufmarsch der einzelnen Burg-

sportliches hauser Schwerathleten Flair bringen das ganz deutlich

zu Tage.

Die Erste Bundesliga im Ringen ist eine Sache

(und in Burghausen eine ganz besonders

schöne) , aber in 2008 gibt’s noch eine andere,

viel interessantere Sache,

privates na klar, Flair die Olympiade in Peking. Es ist der

Traum unzähliger Athleten, leichter wie schwerer,

wenigstens einmal im Leben an diesem

ausserordentlichen Ereignis teilnehmen zu

können. Drei Burghauser dürfen sich Hoffnung

machen, vielleicht die Hürden zur Teilnahmeberechtigung,

in Form von Qualifikationsturnieren

mit entsprechenden Platzierungen, zu

gestalterisches nehmen, die Flair schon erwähnten Publikumslieblinge

Matthias, Eugen und Martin. Ich glaube,

es gibt keinen in Burghausen, der dem Trio

dafür nicht die Daumen drückt. Wir wünschen

es ihnen von ganzem Herzen, dass es klappt.

Ein weiterer Ringer aus der Pronold-Staffel,

vielseitiges der nicht Flair nur von Olympia träumt, sondern

sein ganzes Streben und Tun demselben Ziel

der Teilnahme 2008 untergeordnet hat, ist der

23 jährige Theo. Als Sohn griechischer Aus-

HOLZMÜLLER

Garten- und Landschaftsbau GmbH

se steht in der Dienstagsausgabe von Heimatsport.

Der allseits bekannte Autor mit dem

Kürzel ‘jm’ hat da schon eine professionelle

Routine für die Berichterstattung entwickelt,

Respekt !

In der Sportparkhalle selber ist der Abend mit

dem letzten Kampf und der Siegerehrung aber

noch lange nicht zu Ende. Das Publikum

strömt den Ausgängen zu, und auf einmal tauchen

jede Menge Heinzelmännchen in der Halle

auf, die ganz emsig die Matten aufräumen,

die Pilstheke abbauen, die liegen gebliebenen

Ringen

Flaschen einsammeln, und die Beamer und

PCs für den nächsten Heimkampf verstauen.

Fahrzeuglackierermeister

privates Flair

Lack- u. Farbentechniker

privates Flair

gestalterisches Flair

Garten- und Landschaftsbau GmbH · Brunn 8 · D-84561 Mehring

Tel. 08677 877187 · Fax 08677 877195

www.holzmueller-garden.de · info@holzmueller-garden.de

gestalterisches Flair

vielseitiges Flair

HOLZMÜLLER

Garten- und Landschaftsbau GmbH

Brunn 8 · 84561 Mehring · Tel. 08677/877187 · Fax 08677/877195

www.holzmueller-garden.de · info@holzmueller-garden.de

www.sv-wacker.de

www.tennis.sv-wacker.de

47

:TENNIS

Spielerporträts Herren 1

Terminplan 2012

Termin Uhrzeit Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis

So. 06.05.2012 09:00 VfL Waldkraiburg TC Übersee 4 : 5

09:00

09:00

SV Wacker Burghausen II

Jörg TC Rot-Weiß Bad Tölz

SC Baldham-Vaterstetten

TC Achental Grassau

8 : 1

1 : 8

09:00 TC Bruckmühl-Feldkirchen Mitterhofer II TC Piding II 7 : 2

So. 13.05.2012 09:00 SC Baldham-Vaterstetten TC Übersee 2 : 7

09:00 TC Achental Grassau TC Bruckmühl-Feldkirchen II 7 : 2

09:00 SV Wacker Burghausen II TC Rot-Weiß Bad Tölz 9 : 0

09:00 VfL Waldkraiburg TC Piding II 6 : 3

So. 20.05.2012 09:00 TC Piding II SV Wacker Burghausen II 1 : 8

09:00 TC Übersee TC Bruckmühl-Feldkirchen II 2 : 7

09:00 TC Rot-Weiß Bad Tölz VfL Waldkraiburg 7 : 2

09:00 TC Achental Grassau SC Baldham-Vaterstetten 9 : 0

So. 17.06.2012 09:00 TC Piding II TC Übersee

09:00 TC Rot-Weiß Bad Tölz TC Bruckmühl-Feldkirchen II

09:00 SC Baldham-Vaterstetten VfL Waldkraiburg

09:00 SV Wacker Burghausen II

So. Nat: 24.06.2012 GER · 09:00 Ranking: - TC Bruckmühl-Feldkirchen II

TC Achental Grassau

SV Nat: Wacker GER Burghausen ·Ranking: II -

Geb. Datum: 09:00 27.10.1974

TC Übersee TC Geb. Rot-Weiß Datum: Bad Tölz 28.11.1971

09:00 VfL Waldkraiburg Wohnort: Burghausen

09:00 SC Baldham-Vaterstetten

So. Beim 01.07.2012 SVW 09:00 seit: 1999

TC Übersee

Frühere Vereine: 09:00 TC Waging, TC Bruckmühl-Feldkirchen II

TC Achental Grassau Wohnort: Burghausen

TC Piding II

SV Beim Wacker SVW Burghausen seit: II Jugend

VfL Frühere WaldkraiburgVereine:

TC Waging

TC Neusäß · 09:00 Beruf: Tennistrainer SC Baldham-Vaterstetten TC Beruf: Rot-Weiß Bad Polizist Tölz

09:00 TC Achental Grassau TC Piding II

So. 08.07.2012 09:00 SV Wacker Burghausen II VfL Waldkraiburg

09:00 TC Bruckmühl-Feldkirchen II SC Baldham-Vaterstetten

09:00 TC Piding II TC Rot-Weiß Bad Tölz

09:00 TC Übersee TC Achental Grassau

SV Wacker Burghausen

Tennis in der Tennishalle

des SV Wacker Burghausen

:Tennishalle

Die abteilung Tennis des SV Wacker Burghausen bietet allen Tennisspielern:

Wolfgang

• vom 24.09.2012 bis 21.04.2013 (30 Wochen)

Dörner

• eine moderne, auf dem Stand der Technik ausgestattete Tennishalle

Helmut

Remböck

Alexander

Bartels

Nat: • einen GERäußerst

gelenkschonenden Teppichbelag Nat: mit Granulat GER · Ranking: -

Ranking: • preis beinhaltet - licht und Benutzung der Sauna. Geb. Datum: 08.05.1972

Geb. • einzelstunden Datum: 18.01.1988 online buchen: www.sv-wacker.de/svwtennis/Hallenbuchung

Wohnort: A- Duttendorf

Wohnort: rückfragen: Burghausen Walter Hofer, Tel. 08677 7502 und Beim 0176 56058300 SVW seit: 1994

Beim • achten SVW Sie seit: auch Jugend auf unsere (Ferien-)aktionen. Frühere Vereine: SV Altmühldorf

Beruf: Ausbildung Chemiekant

Beruf: Informatiker

www.sv-wacker.de/svwtennis/

www.tennis.sv-wacker.de

www.sv-wacker.de 4919


50

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

www.tennis.sv-wacker.de

Christian Magg

Michael Christl

Helmut Remböck

Maximilian Zell

www.tennis.sv-wacker.de

Patrick Schmölzer Sebastian Schloffer

Alfons Aigner

Oskar Männer

Bernhard Otter Alexander Bartels

Jörg Mitterhofer

Robert Pawlik

Jörg Mitterhofer

spielerporträts

51


MEDIZINISCHE HILFSMITTEL – MADE IN GERMANY

Qualitätsprodukte für Ihre Fitness.

GenuTrain®

Stabilisierende Aktivbandage

fürs Knie.

VenoTrain® sport

Aktivierender Sportstrumpf

unterstützt Regeneration.

TRIactive® play

Sportschuheinlage zur

komfortablen Fußbettung.

Bewegung erleben: www.bauerfeind.com

52

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Erhältlich beim Orthopädie-Techniker in Ihrer Nähe!

Schmidhäuslstr. 1

83395 Freilassing

Tel. 08654 - 4621- 0

Burghausener Str. 43

84503 Altötting

Tel. 08671 9580070

www.tennis.sv-wacker.de

Herren 60

v.l.n.r. Dieter Wüst,

Josef Hausner,

Dr. Peter Heiling,

Dieter Deubig,

Sigi Stassek,

Mannschaftsführer

Karl Stöckl

www.tennis.sv-wacker.de

Wir sind dann mal eine Liga höher!

Die beiden Buchstaben auf den Tennis-

bällen sprangen sofort ins Auge: Als

die Damen 40 und die Herren 60 des

SV Wacker Ende Juli mit einer gemeinsamen

Feier ihre Punktspielsaison

beendeten, lagen gekennzeichnete

Bälle auf dem Tisch – und die beiden

LL standen nicht für Lucky Looser!

Klein, aber fein stand unter den zwei

Buchstaben noch: „Landesliga, wir

kommen!“

Für die Truppe um Dieter Deubig und

Karl Stöckl war es ein hartes Stück

Arbeit, ehe feststand, dass sie in der

Saison 2012 in der Landesliga antre-

ten dürfen. Aber wie auch die Damen

40 zeigten sie großen Einsatz und viel

Kampfgeist, um nach dem siebten

Spieltag als Aufsteiger feiern zu können.

Burghausens Nummer eins, Birgit

Peschanel, fasste den letzten Spieltag

kurz und prägnant zusammen: „Enger

geht es nicht!“, nachdem ihr Team

den TC Gernlinden nach vielen dramatischen

Momenten 5:4 bezwungen

hatte.

In die Saison 2012 starten beide

Mannschaften mit einem Ziel: „Egal,

wie es ausgeht, am Ende feiern wir

wieder zusammen!“

Damen 40

hinten von links: Silvia Pfeifer,

Margit Kufner, Andrea Stöckl,

Gabi Unrath, Katharina Roth

vorne von links: Birgit Peschanel,

Ute Wittich, Steffi Sammet

53


54

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

www.Tennis-Point.de

www.Tennis-Point.de

Bei uns kaufen Sie immer

zum TIEFSTEN Preis!*

24-Stunden-Versandservice

Fachkompetente Beratung

Immer die neuesten Kollektionen

Über 1000 Testschläger

Bestellung auf Rechnung

Ab 150,- € Versandkosten geschenkt

Super-Schnäppchen im Outlet

www.tennis.sv-wacker.de

Spieltermine Damen 40

BIKE-SPORTS

FACHBERATUNG

www.tennis.sv-wacker.de

Terminplan 2012

Termin Uhrzeit Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis

So. 06.05.2012 10:00 SV Wacker Burghausen TC Bad Endorf 8 : 1

Sa. 12.05.2012 13:00 TC Thalkirchen München SV Wacker Burghausen 1 : 8

Sa. 19.05.2012 13:00 TC Wurmannsquick SV Wacker Burghausen 0 : 9

Sa. 16.06.2012 13:00 FC Ergolding SV Wacker Burghausen

So. 24.06.2012 10:00 SV Wacker Burghausen MTV 1879 München

Sa. 30.06.2012 13:00 SV Hörlkofen SV Wacker Burghausen

Sa. 07.07.2012 13:00 SV Wacker Burghausen TC Piding

Spieltermine Herren 60

Termin Uhrzeit Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis

Sa. 05.05.2012 13:00 Polizei SV München SV Wacker Burghausen 2 : 7

So. 13.05.2012 10:00 SV Wacker Burghausen DJK Altdorf 6 : 3

Sa. 19.05.2012 13:00 SV Wacker Burghausen TC Aschheim 3 : 6

Sa. 16.06.2012 13:00 GW Luitpoldpark München II SV Wacker Burghausen

So. 24.06.2012 10:00 SV Wacker Burghausen TSV Mühldorf

Sa. 30.06.2012 13:00 TC Rot-Weiß Passau SV Wacker Burghausen

Sa. 07.07.2012 13:00 FC Ergolding SV Wacker Burghausen

Bikes

BURGHAUSEN

Gewerbepark Lindach D

gegenüb. Kaufland+ Mc Donalds

Tel: 08677 911766

FFFFFFFFFFFFFFFFFFAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

TTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT RRRRR

FFFFFFF CCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCH HHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUN NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGG

& Bikecenter

Bikes & more

Ihr Fahrradaustatter adaustatter No.1

TREKKING

TTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTOOOOOOOOOOOOOOOOOO

TOP-MARKEN

MOUNTAIN

& Bikecenter

ZUBEHÖR

www.funsport-burghausen.de

FITNESS

more

more

Öffnungszeiten:

Mo-Mi 9.30-18 Uhr

Do+Fr bis 19 Uhr

Sa 9.30-16 Uhr

SERVICE

55


56

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

www.tennis.sv-wacker.de

Überzeugende

Wenn Jörg Mitterhofer auf das Jahr 2011

zurückblickt, ist der Trainer des SV Wacker

Tennis Leistungszentrums sehr zufrieden:

Die Bilanz seiner Schützlinge kann sich

sehen lassen. Neben mehreren Turniersiegen

und vielen Final- und Halbfinalteilnahmen

konnte sich Mitterhofer auch über

erste Erfolge bei internationalen Wettbewerben

freuen.

So gelang es dem 18-jährigen Oskar Männer

im Frühling vergangenen Jahres im

türkischen Samsun erstmals, sich für das

Hauptfeld eines mit 10.000 U$ dotier-

Maximilian Zell

www.tennis.sv-wacker.de

Resultate

ten Future Turniers zu qualifizieren. Zwar

reichte es dann in der erste Runde nicht

für einen Sieg, doch Männer bestätigte

mit dem Turnier, dass er auf dem richtigen

Weg ist. In den Monaten zuvor hatte

der Jungprofi bereits mit guten Leistungen

überzeugt: Er gewann den Inn Salzach

Cup in Burghausen und das Herrenturnier

in Ruhpolding, wo er viele Punkte für die

deutsche Herren-Rangliste sammelte.

Auch Jonas Heizlsperger (U16) und Andreas

Werz (U14) gaben Mitterhofer immer

wieder Grund zum Jubeln: Die zwei

Burghauser spielten sich bei mehreren

Turnieren in ihrer oder sogar der höheren

Altersklasse ins Halb- beziehungsweise

Finale. Insgesamt gelangen den beiden

SVW-Spielern drei Turniersiege in der Saison

2011. Mitterhofer bescheinigt vor allem

Werz tolle Leistungen: „Nach einigen

Verletzungen im Winter hat sich Andreas

im vergangenen Jahr gut behauptet“.

Die jüngeren SVW-Talente Alois Mauser

und Janina Tosch (beide U10) überzeugten

ihren Trainer ebenfalls und erzielten bei einigen

Wettbewerben gute Erfolge. Timian

Kolbinger (U12) bewies öfter Nervenstärke

und entschied enge Matches wie das

Finale beim Ranglistenturnier in Reit im

Winkl für sich.

Jugend-Ranglisten

Stichtag 30.09. (Bezirke Oberbayern/München):

AK Obb/Mün. Bayern Deutschl.

U18 Männer Oskar 2 9 103

U18 Zell Maximilian 17 51

U18 Resl Christian 29

U14 Werz Andreas 11 31

U14 Heizlsperger Jonas 24 76

U12 Kolbinger Timian 50 125

– Technik der Zukunft

CTG versteht sich als zuverlässiger Partner in Sachen

Sonderanfertigungen in kleinen wie in großen Stückzahlen.

Aufgrund unseres Know-hows verstehen wir uns auf:

Projektierung · Anlagenbau · Lieferung/Montage · Behälter

Rührwerke · Zyklone · BIG-BAG-Stationen · Silos für sämtliche Schüttgüter

· Entstaubungsfilter/-anlagen · pneumatische Förderanlagen

Technisches Zubehör wie z.B. Schaugläser, Fördereinläufe, Unterdruckventile,

Fluidisierauslaufkästen. Alle Komponenten werden in

Normalstahl, Edelstahl sowie Aluminium hergestellt.

Wir fertigen im Sinne des Wasserhaushaltsgesetz § 19i.

Je nach Anforderung erhält das Projekt eine TÜV-Abnahme bzw. ein Abnahmeprotokoll.

Wenn Sie noch mehr wissen wolen oder ein Problem lösen möchten,

rufen Sie uns einfach an. CTG ist immer für Sie da! CTG Chemietechnik GmbH & Co. KG

Marienfelder Str. 5 · 88069 Tettnang · Tel.: 07542 938340 · Fax: 07542 938320 · m.haustein@ctg-chemietechnik.de

57


58

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Fern- oder Nahbrillen

ab 19,90 €

Rudolf ledeR

Omnibus- u. Reiseunternehmen

Karl Beck GmbH & Co. KG

Organisierte Urlaubsreisen, Tagesausflüge und Vereinsausflüge!

Die Geschenkidee: !!! Reisegutscheine !!!

In unserem Büro erhältlich!

Burghauser Str. 11, 84533 Marktl , Tel.: 08678/9886-0, Fax: 08678/9886-22

Internet: www.beck-reisen.de, E-Mail: info@beck-reisen.de

GmbH

Augenoptikermeister V.D.C.

Contactlinsen-Spezialist

Hörgeräte-Akustiker

Lieferant aller Kassen

Rudolf Leder GmbH · Robert-Koch-Straße 17a · D-84489 Burghausen · Tel. 08677 3934 + 5782 · Fax: 08677 65889

Fahrzeuglackierermeister

Lack- u. Farbentechniker

www.tennis.sv-wacker.de

„Ich bin mit der Entwicklung meiner

Schützlinge sehr zufrieden – so kann es in

der Saison 2012 weitergehen“, fasst Trainer

Mitterhofer die Leistungen des SVW-

Nachwuchses zusammen. „Unser Training

hat sich bei den Turnieren voll ausgezahlt“.

Oskar

Männer

gassner • merkl • geisperger

gmg Rechtsanwälte

& Fachanwälte

Robert-Koch-Straße 54

84489 Burghausen

Telefon (08677) 704882-0

Telefax (08677) 704882-99

info@kanzlei-gmg.de

www.kanzlei-gmg.de

www.tennis.sv-wacker.de

Jonas Heizlsperger

Andreas

Werz

JLZ-Kader

Männer, Oskar .............. geb. 1993

Zell, Maximilian ............. geb. 1993

Resl, Christian ............... geb. 1994

Werz, Andreas .............. geb. 1997

Heizlsperger, Jonas ....... geb. 1997

Kolbinger, Timian .......... geb. 2000

ERFOLGE 2011

SPIELER TURNIER RESULTAT

Heizlsperger, Jonas Jugendturnier Reit i. Winkl (U14) Sieger

Lk Turnier Eisenfelden Finalist

Jugendturnier Piding (U14) Finalist

Jugendturnier München Iphitos (U14) Viertelfinale

Kolbinger, Timian Jugendturnier in Reit im Winkl (U12) Sieger

Obb. Qualiturnier Piding (U12 Finalist

Jugendturnier Vilsbiburg (U12) Finalist

Jugendturnier Piding (U14) Viertelfinale

Männer, Oskar Nachwuchsturnier Inn Salzach Cup (U21) Sieger

Nachwuchsturnier Taufkirchen (U21) Halbfinale

Nachwuchsturnier Augsburg (U21) Halbfinale

Obb. Nachwuchs (U21) Viertelfinale

Resl, Christian Lk Turnier Surheim Sieger

Jugendturnier Kremsmünster (U18) Finalist

Jugendturnier Kremsegg (U18) Halbfinale

Werz, Andreas Jugendturnier München Iphitos (U14) Sieger

Lk Turnier Rosenheim Finalist

Jugendturnier Lohhof (U14) Halbfinale

Jugendturnier Grassau (U16) Halbfinale

Zell, Maximilian Tagesturnier Piding (U21) Sieger

Nachwuchsturnier Zell (U21) Halbfinale

Tagesturnier Piding (U21) Finalist

Alex Gassner

Rechtsanwalt

Fachanwalt Arbeitsrecht

Fachanwalt Insolvenzrecht

Karl-Heinz Merkl

Rechtsanwalt

Fachanwalt Verkehrsrecht

Monika Geisperger

Rechtsanwältin

Fachanwältin Familienrecht

59


60

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

creative factory of design

burghausen

www.cfd-design.de

WIR ZÜCHTEN IDEEN

Bernhard Otter

BTV C-Trainer

dt. Ranglistenspieler

Falk Grohmann

BTV B-Trainer

dt. Ranglistenspiele

• BTV B-Trainer

• BTV Stützpunkt-Trainer

• Höchste Amerikanische

Trainerlizenz

• Österreichische Trainerlizenz

• Cardio Trainer

Unser Angebot:

• Kinder-, Jugend-, Erwachsenen- und Mannschaftstraining für jede

Spielstärke

• Einzel- und Gruppenunterricht

• Sommer- und Winterkurse

• Feriencamps

• Cardio Tennis

• Trainingslager zur Saisonsvorbereitung

Christian Magg

Tour Coach, Weltranglistenund

Bundesligaspieler

Helmut Remböck

BTV B-Trainer, BTV C-Trainer,

dt. Ranglistenspieler

Ein Profi als Partner

• über 10 Jahre Spielererfahrung

im internationalen Tennis

• ehem. Weltranglistenspieler

• mehrere Jahre 2. Bundesliga

• 1. Bundesliga SV Wacker

Burghausen (2000)

Das Trainerteam der Tennisschule

„Um Neues zu lernen, muss

Neues gewagt werden“

Alice Esterbauer

Tennis-Instruktor

Werner Holzer

Tennis-Instruktor

i. A. zum Tennislehrer

Manuel Lipp

staatl. Geprüfter Tennislehrer

(ÖTV)

Walter Hofer

BTV C-Trainer, 3. Platz Europameisterschaft

Senioren

• Cheftrainer Bundesliga-

team SV Wacker Burghausen

Unsere Philosophie – „perfekt unterrichten“

Wir möchten jeden Spieler, unabhängig welcher Spielstärke, eine

optimale Hilfestellung geben, sein individuelles

Leistungspotenzial voll auszuschöpfen.

Das Training wird individuell auf die Stärken

des jeweiligen Schülers ausgerichtet.

Profi-Erfahrung

für Jedermann

„Perfekt unterrichten“

Max Schwiebacher

BTV C-Trainer

Valerie Brockman

BTV C-Trainer i.A.

dt. Ranglistenspieler

Tennisschule Jörg Mitterhofer · Auer-von-Welsbach-Str. 7a · D-84489 Burghausen · Tel.: +49 8677 878675

Handy: +49 171 6703174 · Fax: +49 8677 878682 · joerg.mitterhofer@freenet.de · www.jmtennis.de

www.tennis.sv-wacker.de

Bambini 1

Junioren:

Selbstbewusst und ambitioniert starten die Junioren

1 in die Saison 2012: Sie wollen in der

Bezirksliga S, der höchsten oberbayerischen

Spielklasse, den Klassenerhalt sichern. Die 2.

Junioren-Mannschaft will in der Bezirksliga einen

Mittelplatz erreichen. Viel Spielpraxis und Erfahrung

sollen unsere Junioren 3 in ihren Punktspielen

sammeln.

Juniorinnen:

Die 1. Juniorinnen gehen ebenfalls mit großem

Ehrgeiz in die diesjährige Saison: Sie wollen um

die vorderen Tabellenplätze mitspielen. Die 2. Juniorinnen

würden gerne im Mittelfeld landen.

Knaben:

Für die 1. Knaben könnte die Saison 2012 sehr

spannend werden: Sie kämpfen in der Bezirksklasse

um den Aufstieg. Bei der 2. Knaben-Mannschaft

geht es dagegen vor allem darum, viel Erfahrung

im Wettkampfsport zu sammeln.

www.tennis.sv-wacker.de

Bambini:

Die Bambini 1 sollen in dieser Saison

viel Spielpraxis sammeln und

einen guten Platz im Mittelfeld erreichen.

Unsere 2. und 3. Bambini-

Mannschaft besteht größtenteils

aus Kindern, die bisher Mid Court

gespielt haben. Im Großfeld gilt es

für sie nun, wertvolle Spielpraxis

zu sammeln.

Midcourt:

Unser Mid Court-Team will sich

im Wettkampf bewähren und soll

auch an das Großfeld gewöhnt

werden.

Kleinfeldmannschaft:

Unsere jüngsten Mannschaftsspieler

(U10) sollen früh Wettkampfluft

schnuppern.

Bambini 3

Unsere neuen Abteilungen

Buch Shop Electronic Shop Coppenrath Shop Schreibwaren

SPIELWAREN · KINDERMODEN

BABYAUSSTATTUNG · SCHREIBWAREN

BUCH SHOP · ELECTRONIC SHOP

COPPENRATH SHOP

Bambini 2

WWW.KINDERWELT-HITZLER.DE · MARKTLER STR. 25 · BURGHAUSEN · TEL 08677-9802-0

61


62

MATCHBALL MATCHBALL

:Tennis

:Tennis

Abteilungsleiter

Stellv.

Leistungssport

Roman Bauer

Abteilungsleiter

Abteilungsleiter

Herren1/Damen1

0151 24041244

Marketing/Sponsoring

Marketing/Sponsoring

Jörg Mitterhofer

bauer.roman@

Walter Hofer

Tel. 0171 6703174

gmx.de

Tel. 0176 56058300

joerg.mitterhofer

walter_hofer@

@freenet.de

Finanzen

yahoo.de

Sportwart

Margarete Kufner

Bernhard Otter

Tel. 0175 4105138

Tel. 0176 96232447

Margit.Kufner@

bernhard.otter@

Kabelmail.de

googlemail.com

Jugendwart

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Günther Bauer

Jürgen Peschanel

Tel. 0175 6947772

Tel. 0170 5293827

guenthersbauer@

Juergen.Peschanel@

Juergen.Peschanel@

googlemail.com

t-online.de t-online.de

Internet/

Schiedsrichter-

Schiedsrichter-

Sonderaufgaben

obmann obmann

Alexander Bartels

Tennishalle/ Tennishalle/ Prof. Dr. Lutz Rösch

Tel. 0173 3461971

Platzanlage Platzanlage Tel. 08677 65123

alexander@

Dieter Dieter Deubig Deubig roesch.lutz@freenet.de

roesch.lutz@freenet.de

bartels4u.de

Tel. 0176 0176 29110912 29110912

Beratung

Gestaltung

Allgäuer MEHRINGER

Alles aus einer Hand!

Druck Lieferung

STRASSE 12

84489 BURGHAUSEN

TEL. 0 86 77/91 25 60

FAX. 0 86 77/91 25 65

INFO@ALLGAEUER-DRUCK.DE

www.tennis.sv-wacker.de

Die Tennisabteilung bedankt sich bei ihren Förderern 2011

Franz Aicher

Andrea + Johannes Beck

Rudi Bommer

Martin Bergmann

Heinz Brendtner

Robert Brendtner

Christian Estermaier

Alex Gassner

Monika Geisperger

Cacilia Görke-Schulze

Dr. Klaus Hahn

www.tennis.sv-wacker.de

Jan Heichelmann

Karin + Dr. Peter Heiling

Hans Hinterberger

Hans Huber

Helga + Dr. Willi Kleine

Paul Kokott

Inge Kretzinger

Dr. Judith Lengdobler

Dr. Beate + Dr. Horst Kutzer

Dr. Thomas Mergenthaler

Karl-Heinz Merkl

Manfred Rakowski

Michaela +

Dr. Tobias Rampf

Thorsten Schmidt

Dr. Hubert Starflinger

Evelyn + Hans Steindl

Dr. Birgit Wagner +

Dr. Uwe Schlehaider

Frank Zappe

Waltraud Zell

Den ganzen Tag mobil:

mit dem Südostbayern-Ticket und

dem Südostbayern-Ticket Plus S-Bahn.

1 Person. 1 Tag. 13 bzw. 18 Euro.

❚ Das Südostbayern-Ticket ist gültig in der 2. Klasse in allen

Zügen und auf allen Strecken der Südostbayernbahn, außer auf

den Abschnitten Markt Schwaben–München und Ebersberg–

München

❚ Das Südostbayern-Ticket Plus S-Bahn ist gültig in der 2. Klasse

in allen DB Nahverkehrszügen auf den Strecken der Südostbayernbahn

und im Gesamtnetz der S-Bahn München

❚ Mit tollen Vergünstigungen bei ausgewählten Partnern, z. B. der

Lokwelt Freilassing und der Therme Erding

❚ Kinder bis einschließlich 14 Jahren fahren in Begleitung eines

Eltern-/Großelternteils oder deren Lebenspartner kostenlos mit

❚ Mehr Infos unter www.bahn.de/suedostbayernbahn

Die Bahn macht mobil.

63

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine