SNE Akademie

die.eidgenoessische.ch

SNE Akademie

Seminare

Workshops

2012

Geniessen Sie Wissen, anregend, spannend und informativ!

Die Palette unserer Weiterbildungs-Seminare ist

bunt und umfasst die verschiedensten Bereiche

von Alltag und Gesundheit. Unsere Referentinnen

und Referenten garantieren fachliche Qualität

und eine praxisnahe Wissensvermittlung.

Wir bieten Ihnen auch in diesem Jahr unser einzigartiges

Rabattsystem an. Wenn Sie bei uns pro Person

und Kalenderjahr mindes tens drei Seminare/

Workshops buchen, erhalten Sie für den dritten Kurs

eine Kostenreduktion von CHF 100.–.

SNE Akademie


Lis Rytz

Dipl. Erwachsenenbildnerin, Personalfachfrau,

Image-Coach, Kauffrau, psychologische

Astrologin, Inhaberin Charisma GmbH

www.charisma7.ch

Ganz in meinem Element!

Sich selbst und andere (besser) verstehen

• Einführung in die Elemente-Typologie

• Selbst-Test: Welcher Typ bin ich?

• Feuer-/Erde-/Luft-/Wasser-Element

• Eigenheiten und typische Verhaltensmerkmale der 4 Typen

• Was braucht jeder Typ? Worauf spricht er an?

• Kommunikationsverhalten und idealer Umgang mit den

verschiedenen Elemente-Typen

Seminardaten und Seminarorte:

18.04.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

28.09.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

Ute Lauterbach

Autorin und Philosophin,

Bücher, Vorträge und Seminare

zur Schicksalsforschung und

Glückssteigerung

www.ute-lauterbach.de

Leichter und eigentlicher leben

mit freiem Kopf

Kopf frei = alles frei

«Ich würde ja, aber ich muss erst noch und deshalb denke ich, ich sollte,

damit, falls alles gut geht, dann wirklich mein Leben beginnen kann…».

– Ja, wenn wir den Kopf frei hätten und nicht immer wieder in Sörgel-,

Nörgel-, Trübel-, Grübelgedanken drehten, dann hätten wir einen unmittelbaren

Zugang zum Leben, könnten es leichter und eigentlicher gestalten.

Im Workshop wird es darum gehen, ganz praxisnahe Wege zum freien Kopf

und Herzen aufzuzeigen und einzuverseelen, damit wir auf eine Spur zu

dem kommen, was wir im Leben wirklich brauchen.

Seminardaten und Seminarorte:

23.04.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

24.04.2012 Luzern LU, Hotel Cascada, Bundesplatz 18

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

SEMINAR/WORKSHOP

SEMINAR/WORKSHOP

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

SEMINAR/WORKSHOP

Barbara Stucki Bickel

Dipl. Naturheilpraktikerin NVS

www.stucki.bickel.ch

Heilkräuter-Rezepturen für den

täglichen Gebrauch

Sinnliches für das Wohlgefühl im Alltag

Seminarinhalt:

• Grundregeln zum Sammeln von Heilpflanzen

• Aufbewahrungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten

• Zubereitung von Genuss-, Pflege- und Gesundheitspräparaten

aus frischen und getrockneten Kräutern und entsprechenden

Hilfsstoffen wie Salbengrundlagen, ätherischen Ölen und mehr

Seminardatum und Seminarort:

20.04.2012 Männedorf ZH, Boldern, Evang. Tagungs- und

Studienzentrum, Boldernstr. 83

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 230.–, Andere CHF 270.–

(inkl. Verpflegung und Materialkosten)

SEMINAR/WORKSHOP

Klaus Rentel

Zert. Trainer und Coach, Texter

www.klausrentel.de

Das Tellerrand-Training

Kreative Lösungen für alle Lebenslagen

Das Tellerrand-Training bietet geistreiche Wege heraus aus dem «Krea-

Tief» – hin zum immensen kreativen Potenzial, das in jedem Menschen

vorhanden ist. Das Seminar ist praktisch und erfahrungsorientiert ausgerichtet.

Mitnehmen:

• Mind. 3 Probleme, von denen Sie sich wirklich trennen wollen

• Schreibzeug, Papier, Schreibunterlage

Seminardaten und Seminarorte:

03.05.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

28.06.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

Anmeldung: erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl. SNE, Solothurn – Telefon 032 626 31 13 2


Barbara Berckhan

Dipl. Pädagogin, Kommunikations-

trainerin und Buchautorin aus Hamburg

www.barbara-berckhan.de

SEMINAR/WORKSHOP

Wie Sie schwierige Menschen

für sich gewinnen

Richtig reagieren, wenn andere unangenehm werden

Jeder von uns kennt mindestens einen Menschen, der schwierig ist. Das

kann jemand sein, der schnell beleidigt ist oder über andere lästert oder

ständig jammert. Auch wütende, arrogante oder antriebslose Menschen

können uns sehr stressen. Wie kann man mit so einem reizenden Menschen

auskommen, ohne die Nerven zu verlieren?

Seminardaten und Seminarorte:

08.05.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

09.05.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

Dauer: ½ Tag, Bern: 14.30–17.30 Uhr

½ Tag, Thalwil: 14.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 130.–, Andere CHF 150.–

Brigitte Speck

Dipl. Gesundheitsberaterin,

Ernährungsberaterin, Koch- und

Fachbuchautorin

www.ernaehrungsberatungspeck.ch

Süssen mit Stevia

Ideen und Einsatzmöglichkeiten

SEMINAR/WORKSHOP

Stevia rebaudiana süsst praktisch kalorienfrei, beeinträchtigt den Blutzuckerspiegel

nicht und gibt keine Karies. Stevia kann als Topfpflanze

selber gezogen und zu Auszug verarbeitet werden. Mit diesem Auszug

können Cremen, Glace, Müesli usw. gesüsst werden.

Im Kurs lernen Sie die Pflanze und deren Pflege kennen, stellen Desserts

und Gebäck her und degustieren am Schluss vom grossen Buffet. Zudem

lernen Sie die unterschiedlichen Steviaprodukte und deren Einsatzmöglichkeiten

kennen.

Seminardaten und Seminarorte:

12.05.2012 Münsingen BE, Kochstudio facil4you, Belpbergstr. 34b

02.06.2012 Wil SG, Kochstudio bissFest, Löwenstr. 4

Dauer: ½ Tag, 13.00–17.30 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 150.–, Andere CHF 170.–

SEMINAR/WORKSHOP

Iris Seeholzer

eidg. dipl.Verkaufsleiterin, Informatikerin

mit eidg. Fachausweis, Fachrichtung

Wirtschaftsinformatik, Firmenschulungen

www.btacademy.ch

E-Mail Management

Steigern Sie Ihre Produktivität und reduzieren

Sie Ihren persönlichen E-Mail-Stress

Wie geht man mit E-Mails effizient und effektiv um? Worauf ist bei der

Ablage zu achten, damit die E-Mails rasch wieder gefunden werden? Was

sind die wichtigsten rechtlichen Aspekte bei deren Archivierung und wann

ist E-Mail das richtige Medium? Wie schreibe ich ein E-Mail empfängerorientiert?

Mit dem richtigen Umgang mit E-Mail kann im privaten wie im geschäftlichen

Bereich sehr viel Zeit eingespart werden. Zudem kann jeder einzelne

seinen persönlichen E-Mail-Stress reduzieren.

>> Es wird kein PC/Laptop für den Kurs benötigt.

Seminardaten und Seminarorte:

11.05.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

12.09.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

SEMINAR/WORKSHOP

Peter Richard

Naturgartengestalter, Inhaber und

Geschäftsleiter Winkler & Richard AG, Wängi

www.gartenland.ch

Brigitte Bosshard

Med. Laborantin im Ruhestand, Biobäuerin,

Kursleiterin naturnaher Gartenbau (Bioterra)

Abenteuer Naschgarten

Lust auf eine eigene Mini-Farm?

Immer mehr Gartenbesitzer hegen den Wunsch, einige Nutzpflanzen zu

kultivieren, wollen indes nur wenig Zeit dafür aufwenden. Für diesen Kunden

ist der neue Kurs der Winkler & Richard AG genau richtig. Darin gibt

die Gartenfachfrau Brigitte Bosshard im Gemüseanbau ihre langjährigen

Erfahrungen weiter. Im Bereich Kräuter, Obst und Beeren verrät Peter

Richard Tipps und Tricks des Naturgärtners.

Lernen Sie, wie man mit wenig Platz und wenig Aufwand gesunde

Früchte, Gemüse und Kräuter im eigenen Garten zieht.

Seminardatum und Seminarort:

18.05.2012 Wängi TG, Naturgartencenter, Frauenfelderstr. 27

Dauer: 1 Tag, 09.00–16.30 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

3 Anmeldung: erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl. SNE, Solothurn – Telefon 032 626 31 13


Lebens-Rhythmen

Leben im Einklang mit den Kräften

von Sonne, Mond und Erde

An diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die polaren Kräfte von Sonne und

Mond optimal in Ihr Erdendasein – sei es in der Ernährung, in der Kindererziehung

oder in der Partnerschaft – integrieren können, um Ihre individuelle

Matrix zu aktivieren, Ihre persönlichen Potenziale zu erkennen und

Ihre Gesundheit zu fördern. Zudem erleben Sie einfache Atemübungen,

die wenig Aufwand und Zeit erfordern, welche Ihren Alltag unterstützen

und Ihnen mehr Energie zuführen.

Seminardaten und Seminarorte:

21.05.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

17.09.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

Kräutertrilogie

Marianne Grund

Phil I, dipl. Hypnosetherapeutin, zert. in

Atemenergetik, zert. in Geistiger Strahlenumwandlung,

dipl. Mediale Lebensbera-

terin und Heilerin

www.grund-hps.ch

Keine Berührungsängste mit Kräutern

An diesem Seminar lernen Sie die Vielfältigkeit der Gewürzkräuter, Heil-

und Duftpflanzen im Garten, in der Küche und zur Behandlung allerlei

kleinerer Gebresten kennen und verstehen. Sie erfahren viel Wissenswertes

über Gestaltung und Pflege einer individuellen Kräuteroase, Standort

der Pflanzen, Erde und Schädlingsbekämpfung sowie über Ernte und

Konservierung.

Der Kräuterdrogist gibt Ihnen wertvolle Tipp’s zu Grossmutters Hausmittelchen.

Vom Kräuterkoch erhalten Sie die neuesten Trends und Hinweise

für die Verwendung von Kräutern in der neuzeitlichen Küche.

Seminardaten und Seminarort:

01.06.2012 Brienz BE, Hotel Lindenhof, Lindenhofweg 15

01.09.2012 Brienz BE, Hotel Lindenhof, Lindenhofweg 15

SEMINAR/WORKSHOP

Christian Fotsch (l.)

Inhaber Heil- und Duftpflanzen Garten ART

Silberdistel Brienz, Pflege der Heilpflanzengärten

der Schweizer Drogisten im Ballenberg

Hasko Böhme (m.)

Küchenchef Hotel Lindenhof AG, Brienz

Beni Haslebacher (r.)

Drogist HF, Inhaber DROPA Drogerie

Haslebacher Brienz, Stiftungsrat Ballenbergstiftung

der Schweizer Drogisten

Dauer: 1 Tag, 09.15–16.45 Uhr

(9.15 Uhr: Begrüssung mit Tee, Brötli und Gipfeli/Beginn Seminar: 9.45 Uhr.)

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 180.–, Andere CHF 220.–

(inkl. Verpflegung)

SEMINAR/WORKSHOP

Selbstmarketing

Marianne Gerber

Dipl. Sprach- und Bewegungspädagogin

SAL/BGB,

Inhaberin der Kommunikationsfirma

www.plc-communications.ch

Mit den eigenen Stärken gewinnen

Ziel des Kurses ist, die wichtigsten Elemente der selbstsicheren Kommunikation

kennen zu lernen, die eigene Persönlichkeitsstruktur zu analysieren

und das persönliche Auftreten zu optimieren. Sie erfahren dabei, wie Sie

verbal und nonverbal sowie mit Ihrer Stimme auf sich selbst und auf andere

wirken. Sobald Sie Sicherheit und Souveränität ausstrahlen, überzeugen

Sie beruflich und privat.

Seminardaten und Seminarorte:

23.05.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

07.09.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

SEMINAR/WORKSHOP

Zahngeschichten

Wenzel Grund

Naturheiler, dipl. Medialer Lebensberater

und Heiler, zert. Lehrer für den

Radionischen Energietest, dipl. Musik-

Kinesiologie-Instructor, dipl. Musiker

www.grund-hps.ch

www.mk-akademie.ch

Zähne als Spiegel des Zusammenspiels

von Körper – Geist – Seele

Wenn Zähne erzählen könnten… Zähne sind mehr als nur Kauwerkzeuge.

Mit dem Mundraum und den Zähnen offenbart sich für jeden sichtbar –

wenn man die «Sprache der Zähne» entschlüsseln kann – der Zustand des

gesamten Systems Mensch. Das Erlernen eines einfachen, kinesiologischen

Muskeltests sowie wirkungsvoller Stressablösungstechniken ermöglicht,

individuelle Zusammenhänge und Lebenserfahrungen aufzudecken,

Erkenntnisse zu sammeln, Ursachen zu klären und emotionale

Belastungen in Bezug auf unsere Zahngeschichten abzulösen.

Seminardaten und Seminarorte:

08.06.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

15.06.2012 St. Gallen SG, Congress Hotel Einstein, Berneggstr. 2

(im Klosterviertel)

14.09.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

Anmeldung: erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl. SNE, Solothurn – Telefon 032 626 31 13 4


5

Die wilde Kraft

Luisa Francia

Beschäftigt sich mit der Geschichte und

Spiritualität von Frauen und Magie.

Erforschte in verschiedenen Ländern

die alten Heilweisen und Zaubertraditionen.

Buchautorin, www.salamandra.de

Kommunikation mit der Natur

Luisa Francia berichtet Ihnen über die Verbindung zwischen Menschen

und Pflanzen, Tieren, Elementen und über die Magie als ökologische Kraft.

Sie erfahren mehr über Rituale, die uns mit der Natur verbinden können

und über die Inquisition der Kirche, die nicht nur Frauenmacht vernichtete,

sondern auch die erste Klimakatastrophe erzeugt hat. Wir führen Rituale

aus, arbeiten mit Stimme und Körper, mit Trance und Imagination.

Mitbringen: Matte und Decke, bequeme Kleidung, Rassel wenn vorhanden,

Kraftgegenstand oder Lieblingsstein oder einen Gegenstand, von

dem Sie das Gefühl haben, dass er Kraft gibt

Seminardaten und Seminarorte:

12.06.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

13.06.2012 Solothurn SO, Altes Spital, Oberer Winkel 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

Julia Onken

Dipl. Psychologin, Buchautorin,

Gründerin des Frauenseminars

Bodensee

www.julia-onken.ch

www.frauenseminar-bodensee.ch

Coach-Dich-selbst

Wie kann ich mein Leben verändern?

Im Laufe unseres Lebens gibt es viele Aufgaben, die zu lösen sind, Fragen,

auf die wir meinen, nicht die richtige Antwort zu finden. Und weil wir uns

stets im selben Gedankenmuster bewegen, sind wir wie in einem Teufelskreis

gefangen. In diesem Kurs lernen Sie, frischen Wind in Ihre Gedankenwelt

zu blasen und sich selbst die richtigen Fragen zu stellen, damit

sich die Antworten darauf melden können.

Seminardatum und Seminarort:

26.06.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

SEMINAR/WORKSHOP SEMINAR/WORKSHOP

Clemens Kuby

Dokumentarfilmer, Autor, Vorträge und

Seminare im In- und Ausland

www.clemenskuby.de

Basis-Seminar: Mental-Healing®

Die Methode der Selbstheilung

SEMINAR/WORKSHOP SEMINAR/WORKSHOP

Clemens Kuby hat bewiesen, dass Heilung sogar bei absolut unheilbaren

Krankheiten vollkommen medizinfrei erfolgen kann, denn er war querschnittsgelähmt

und trotzdem verliess Kuby die Querschnittsklinik auf

zwei Beinen. Er hat danach jahrelang Mentale Heilprozesse weltweit untersucht

und dokumentiert, bis er wusste, wie sie zustande kommen. Das

kann er heute in seinen Seminaren weitergeben.

Seminardaten und Seminarorte:

15.–17.06.2012 Visp VS, Bildungshaus St. Jodern, St. Jodernstr. 17

22.–24.06.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

24.–26.08.2012 Solothurn SO, Altes Spital, Oberer Winkel 2

21.–23.09.2012 Chur GR, Kirchgemeindehaus Titthof, Tittwiesenstr. 8

Dauer: 2,5 Tage, Freitag ab 18.00 Uhr bis Sonntag 16.30 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 470.–, Andere CHF 520.–

(inkl. Pausenverpflegungen sowie Mitagessen Samstag und Sonntag;

ohne Übernachtung)

Jacqueline Steffen

Betriebsökonomin HWV,

Unternehmensberaterin,

Coach und Trainerin

www.steffen-marketing.ch

Befreien Sie sich von (un)heimlichen

Energieräubern

Wer und was sind Energie-Abzocker?

Seminarinhalte:

• Wer und was sind Energie-Abzocker?

• Die verschiedenen Muster von Energie-Räubern erkennen

• Umgang mit diesen Typen und Veränderungsvorschläge

• Nein sagen dürfen, Nein sagen müssen

• Herauskommen aus der Opferrolle und selbstbestimmt handeln

• Situationen trainieren und Lösungsansätze erarbeiten

Seminardaten und Seminarorte:

27.08.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

03.09.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

Anmeldung: erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl. SNE, Solothurn – Telefon 032 626 31 13


Jacqueline Steffen

Betriebsökonomin HWV,

Unternehmensberaterin,

Coach und Trainerin

www.steffen-marketing.ch

Mut zu klaren Worten

Konflikte frühzeitig ansprechen & lösen –

statt unter den Teppich zu kehren

Möchten Sie Ihre Kommunikation verbessern und Konflikte auf souveräne

Art und Weise lösen? In diesem Seminar erfahren Sie, Konfliktsituationen

frühzeitig zu erkennen, anzusprechen und zu beurteilen. Sie lernen mögliche

Hintergründe aus der Kommunikation kennen, die zu Missverständnissen

führen. Ebenso werden wirksame Methoden erörtert, um Konflikte

zu bewältigen, und anhand konkreter Beispiele geübt.

Sie werden mutiger und selbstsicherer im Ansprechen von heiklen Botschaften

und sprechen Konflikte schneller an. Dadurch sind Sie gelassener

und zufriedener.

Seminardaten und Seminarorte:

28.08.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

04.09.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

Barbara Berckhan

Dipl. Pädagogin, Kommunikations-

trainerin und Buchautorin aus Hamburg

www.barbara-berckhan.de

Judo mit Worten

So wehren Sie sich gegen Respektlosigkeit

SEMINAR/WORKSHOP SEMINAR/WORKSHOP

SEMINAR/WORKSHOP

Sind Sie sprachlos, wenn Sie angepöbelt werden? Ärgern Sie sich über

unsachliche Kommentare und arrogante Bemerkungen? Damit ist jetzt

Schluss!

Hier kommt die Lösung: Eine verbale Selbstverteidigung, mit der Sie jeden

Gegner elegant auf die Matte legen. Sie üben sich in der Kunst des Drüberstehens,

so dass Sie mit jedem verbalen Angriff locker fertig werden.

Wollten Sie immer schon mal souverän Kontra geben und sich dabei amüsieren?

Hier sind Sie richtig.

Seminardaten und Seminarorte:

18.09.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

19.09.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

Dauer: ½ Tag, Bern: 14.30–17.30 Uhr

½ Tag, Thalwil: 14.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 130.–, Andere CHF 150.–

Roland Bütschi

Produkte- und Sicherheitstrainer,

Anwendungsberater, Fachautor

Treffen Sie den Nagel

auf den Kopf

Heimwerken zu Hause: Trauen Sie sich

und machen Sie es selber!

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen des Heimwerkens. Viele

praktische Tipps und Tricks und die richtige, sichere Handhabung von

Werkzeugen und Elektrowerkzeugen sind wesentlicher Bestandteil dieses

Seminars. Ihre Heimwerker-Fragen werden unabhängig und markenneutral

beantwortet. Sie werden im Praxisteil einen nützlichen Gegenstand selber

herstellen. Diesen dürfen Sie nach Hause nehmen. Lassen Sie sich überraschen.

Bitte beachten: Wir arbeiten praktisch in einer Werkstatt. Bitte entsprechende

Kleidung anziehen. Lange Haare bitte zusammenbinden.

Seminardaten und Seminarort:

31.08.2012 Solothurn SO, Altes Spital, Oberer Winkel 2

05.10.2012 Solothurn SO, Altes Spital, Oberer Winkel 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung und Material)

SEMINAR/WORKSHOP

Käthi Vögeli

Regisseurin, Theaterpädagogin,

Lehrbeauftragte für Theater,

Coaching Auftritt und Körpersprache,

Förderpreis des Kantons Solothurn

Körpersprache wirkt

Signale verstehen und bewusst reagieren

Offen sein oder verschlossen – die Körpersprache eines Menschen macht

vieles deutlich. Was jemand sagt und was jemand meint, ist nicht immer

deckungsgleich. Der Körper liefert Zusatzinformationen, welche helfen,

eine Aussage besser zu verstehen. Stehen meine nonverbalen Signale im

Widerspruch zu meinen Worten? Um der Wahrheit auf die Spur zu kommen,

werden körpersprachliche Signale nicht einzeln, sondern in ihrer Gesamtheit

und im Kontext einer Situation betrachtet. Körpersprache macht

sichtbar, was Worte nicht ausdrücken.

Seminardaten und Seminarorte:

24.10.2012 Thalwil ZH, Hotel Sedartis, Bahnhofstr. 16

06.11.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

Anmeldung: erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl. SNE, Solothurn – Telefon 032 626 31 13 6


7

Barbara Stucki Bickel

Dipl. Naturheilpraktikerin NVS

www.stucki.bickel.ch

SEMINAR/WORKSHOP

Weiber – Wandel – Wechseljahre

Wenn die Hormone verrückt spielen

Das Seminar soll der Teilnehmerin die Wechseljahre näher erläutern, damit

sie versteht

• weshalb es sinnvoll ist, gelassen und neugierig die Eigenver-

ant wortung für ihren Körper zu übernehmen

• welches Wechseljahrsymptome und/oder normale Alterungs-

prozesse sind

• in welcher Phase des Wechsels (je nach Symptom) sie sich befindet

• welche Möglichkeiten zur Selbsthilfe sie hat (je nach Phase und

Heftigkeit der Symptome)

Seminardatum und Seminarort:

30.10.2012 Bern BE, Hotel Allegro, Kornhausstr. 3/Vivace 2

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

Julia Onken

Dipl. Psychologin, Buchautorin,

Gründerin des Frauenseminars

Bodensee

www.julia-onken.ch

www.frauenseminar-bodensee.ch

Lebensphasen im

weiblichen Lebenslauf

Alles hat seine Zeit

SEMINAR/WORKSHOP

Die verschiedenen Phasen im Leben der Frau beinhalten immer wieder

neue Aufgaben und Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Jede

Phase ist gekennzeichnet durch ein vielleicht schmerzliches Ende aber

ebenso auch durch eine Neuorientierung und einen Neubeginn. Wir fragen

nach den Themen, nach den Veränderungen und nach den Schwierigkeiten,

auf die zu achten ist und mit denen wir uns auseinanderzusetzen

haben.

Seminardatum und Seminarort:

22.11.2012 St. Gallen SG, Congress Hotel Einstein, Berneggstr. 2

(im Klosterviertel)

Dauer: 1 Tag, 09.00–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten CHF 210.–, Andere CHF 250.–

(inkl. Verpflegung)

SEMINAR/WORKSHOP

Peter Richard

Naturgartengestalter, Inhaber und

Geschäftsleiter Winkler & Richard AG, Wängi

www.gartenland.ch

Rosengärten anlegen und

natürlich pflegen

Grundlagen über die Königin der Blumen

Die Königin der Blumen gehört nach wie vor zu den beliebtesten Gartenpflanzen.

Im Kurs erfahren Sie, welche Rosen robust und gesund sind, wie

Rosengärten geplant und angelegt und natürlich gepflegt werden. Im

praktischen Teil sehen Sie, wie Rosenstöcke richtig gepflanzt und gepflegt

werden.

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, die richtigen Rosensorten für

Ihren Garten zu wählen. Sie kennen die Schnittmassnahmen für den richten

Aufbau der Rosen und Sie wissen, wie Rosen richtig eingegraben werden.

Seminardatum und Seminarort:

10.11.2012 Wängi TG, Naturgartencenter, Frauenfelderstr. 27

Dauer: ½ Tag, 13.30–17.00 Uhr

Kosten: EGK-Versicherte/EGK-Therapeuten Fr. 110.–, Andere Fr. 130.–

(inkl. Verpflegung)

SNE Symposium

Geniessen Sie Wissen – anregend, spannend und informativ!

Heilung findet zu Hause statt –

Themenkreis: ZEITENWENDE?

Vorträge & Workshops

5./6. Oktober 2012

Landhaus, Solothurn

Steht uns eine Zeitenwende bevor? Oder ist sie schon da? Was könnte

dies für unser Leben, unsere Gesundheit und unsere Bewusstseinskultur

bedeuten?

Hochkarätige Referenten beleuchten aus unterschiedlichen Blickwinkeln

diesen spannenden Themenkreis zu Gesundheit und Krankheit,

Lebensrhythmen, Komplementärmedizin, Heilkunde und Kultur.

Das detaillierte Programm kann ab Ende August 2012 bestellt oder auf

der Internetseite heruntergeladen werden. Der Besuch dieses Symposiums

wird bestätigt. Die EGK-Therapeutenstelle rechnet die Teilnahme

voll umfänglich als Weiterbildung an.

Anmeldung: erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl. SNE, Solothurn – Telefon 032 626 31 13


VERANSTALTUNGS-ÜBERSICHT

18.04.2012/Thalwil ZH

Lis Rytz

Ganz in meinem Element!

20.04.2012/Männedorf ZH

Barbara Stucki Bickel

Heilkräuter-Rezepturen für den

täglichen Gebrauch

23.04.2012/Bern BE

Ute Lauterbach

Leichter und eigentlicher leben

mit freiem Kopf

24.04.2012/Luzern LU

Ute Lauterbach

Leichter und eigentlicher leben

mit freiem Kopf

03.05.2012/Thalwil ZH

Klaus Rentel

Das Tellerrand-Training

08.05.2012/Bern BE

Barbara Berckhan

Wie Sie schwierige Menschen

für sich gewinnen

09.05.2012/Thalwil ZH

Barbara Berckhan

Wie Sie schwierige Menschen für

sich gewinnen

11.05.2012/Bern BE

Iris Seeholzer

E-Mail Management

12.05.2012/Münsingen BE

Brigitte Speck

Süssen mit Stevia

18.05.2012/Wängi TG

Peter Richard/Brigitte Bosshard

Abenteuer Naschgarten

21.05.2012/Thalwil ZH

Marianne Grund

Lebens-Rhythmen

23.05.2012/Thalwil ZH

Marianne Gerber

Selbstmarketing

01.06.2012/Brienz BE

Christian Fotsch/Hasko Böhme/

Beni Haslebacher

Kräutertrilogie

02.06.2012/Wil SG

Brigitte Speck

Süssen mit Stevia

08.06.2012/Thalwil ZH

Wenzel Grund

Zahngeschichten

12.06.2012/Thalwil ZH

Luisa Francia

Die wilde Kraft

13.06.2012/Solothurn SO

Luisa Francia

Die wilde Kraft

15.06.2012/St. Gallen SG

Wenzel Grund

Zahngeschichten

15.–17.06.2012/Visp VS

Clemens Kuby

Basis-Seminar: Mental-Healing®

22.–24.06.2012/Thalwil ZH

Clemens Kuby

Basis-Seminar: Mental-Healing®

26.06.2012/Bern BE

Julia Onken

Coach-Dich-selbst

28.06.2012/Bern BE

Klaus Rentel

Das Tellerrand-Training

24.–26.08.2012/Solothurn SO

Clemens Kuby

Basis-Seminar: Mental-Healing®

27.08.2012/Thalwil ZH

Jacqueline Steffen

Befreien Sie sich von (un)heimlichen

Energieräubern

28.08.2012/Thalwil ZH

Jacqueline Steffen

Mut zu klaren Worten

31.08.2012/Solothurn SO

Roland Bütschi

Treffen Sie den Nagel auf den Kopf

01.09.2012/Brienz BE

Christian Fotsch/Hasko Böhme/

Beni Haslebacher

Kräutertrilogie

03.09.2012/Bern BE

Jacqueline Steffen

Befreien Sie sich von (un)heimlichen

Energieräubern

04.09.2012/Bern BE

Jacqueline Steffen

Mut zu klaren Worten

07.09.2012/Bern BE

Marianne Gerber

Selbstmarketing

12.09.2012/Thalwil ZH

Iris Seeholzer

E-Mail Management

14.09.2012/Bern BE

Wenzel Grund

Zahngeschichten

17.09.2012/Bern BE

Marianne Grund

Lebens-Rhythmen

18.09.2012/Bern BE

Barbara Berckhan

Judo mit Worten

19.09.2012/Thalwil ZH

Barbara Berckhan

Judo mit Worten

21.–23.09.2012/Chur GR

Clemens Kuby

Basis-Seminar: Mental-Healing®

28.09.2012/Bern BE

Lis Rytz

Ganz in meinem Element!

05.10.2012/Solothurn SO

Roland Bütschi

Treffen Sie den Nagel auf den Kopf

24.10.2012/Thalwil ZH

Käthi Vögeli

Körpersprache wirkt

30.10.2012/Bern BE

Barbara Stucki Bickel

Weiber – Wandel – Wechseljahre

06.11.2012/Bern BE

Käthi Vögeli

Körpersprache wirkt

10.11.2012/Wängi TG

Peter Richard

Rosengärten anlegen und

natürlich pflegen

22.11.2012/St. Gallen SG

Julia Onken

Lebensphasen im weiblichen

Lebenslauf

Verlangen Sie unser ausführliches Programm.

Es wird Ihnen kostenlos zugestellt.

SNE

POSTFACH 363

4501 SOLOTHURN

TEL 032 626 31 13

FAX 032 623 36 69

INFO@STIFTUNG-SNE.CH

WWW.STIFTUNG-SNE.CH

Anmeldung: erforderlich, beschränkte Teilnehmerzahl. SNE, Solothurn – Telefon 032 626 31 13 8

Ähnliche Magazine