Land des Lächelns - Kultur Steiermark

kulturservice.steiermark.at

Land des Lächelns - Kultur Steiermark

SieBen TAGe

Freitag, 12. 2., bis Donnerstag, 18. 2.

www.kleinezeitung.at

kulturservice.steiermark.at

Land des

Lächelns

Vom Faschingszug der Kleinen

Zeitung in Graz bis zu den Bad

Ausseer Trommelweibern. Die

Steiermark spielt wieder verrückt.

Jeden Mittwoch

zum Herausnehmen!

Heute mit Bühnenbeilage!

Kultur & Freizeit Das steirische Termin-Journal

SCHERIAU


2 | SieBen TAGe

KUltURSERvICE StEIERmARK

KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010


KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010 SieBen TAGe | 3

www.KUltURSERvICE.StEIERmARK.At | 3


4 | SieBen TAGe

KUltURSERvICE StEIERmARK

KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010


KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010 SieBen TAGe | 5

www.KUltURSERvICE.StEIERmARK.At | 5


6 | SieBen TAGe

12. 2. FreiTAG

KUltURSERvICE StEIERmARK

ThEATER

WEh dEM, dER lügT! von grillparzer. Schauspielhaus,

graz. 19.30 Uhr. tel. (0316) 80 00

IMPRocuP 2010. Das große turnier.

münchen – tel Aviv – graz. Orpheum, graz.

Fr und Sa 20 Uhr. tel. (0316) 80 08-9000

lAdIEs NIghT – ganz oder gar nicht. Premiere.

Komödie von Stephen Sinclair und Folke

braband, nach der Filmkomödie. Casino, graz.

19.30 Uhr. tel. (0316) 871 871 11. Siehe S. 4!

zWEI hERREN Aus VERoNA. Komödie

von Shakespeare. Kleiner minoritensaal,

graz. 19.30 Uhr. tel. 0699-11 30 94 14

dEM hIMMEl sEI dANk. Schwank von

bernd gumbold. Römisch-katholischer

Pfarrsaal, trofaiach. 19 Uhr. tel. (03847) 23 02

MusIcAl

ThE souNd of MusIc. musical nach

dem berühmten Film mit musik von Richard

Rodgers und texten von Oscar Hammerstein.

Oper, graz. 19.30 Uhr. tel. (0316) 80 00

gREAsE. musicalprojekt des bORg

Kindberg. Sporthalle, Kindberg.

Do und Fr 19.30 Uhr, Zusatzvorstellung:

Sa 15 Uhr. tel. (03865) 25 55

lITERATuR

NoVEcENTo. „Die legende vom Ozeanpianisten“

von Alessandro baricco. Readers’

bar mit markus Schneider. Ebene 3, Schauspielhaus,

graz. 20.30 Uhr. tel. (0316) 80 00

VoM oRIENT führt kein weg zurück.

lesung mit livemusik und bildern: Ruud

van weerdenburg (text, bambusflöte, malerei)

und Düzgün Celebi (gesang, Saz). Auschlössl,

graz. 19.30 Uhr. tel. (0316) 80 15-650

MAThIAs gRIlJ. buchpräsentation

„40 tage Pathos – Übungen in Achtsamkeit“.

musik: Paul grilj. Café Kaiserfeld, graz.

21 Uhr. tel. (0316) 77 13 83

klEINkuNsT/fAschINg

TIPP MussIN oMuRcA. „tags Deutscher,

nachts türke“. ISOP, Dreihackengasse 2, graz.

19 Uhr. tel. 0699-19 00 01 94, www.jukus.at

TIPP gERy sEIdl. „Spaghetti mit Ohne“.

theatercafé, mandellstraße 11, graz. 20 Uhr.

tel. (0316) 82 53 65. Siehe Seite 9!

ghosT WAlk. treffpunkt: neutorgasse 5,

graz. Do bis Sa 20 Uhr. www.ghostwalk.at

fAschINgssITzuNg des Kulturkreis bad

gleichenberg. „Die 25.“. tagungszentrum, bad

gleichenberg. 19.30 Uhr. tel. (03159) 224 40

IM INTERNET

weitere Infos zu allen Events:

www.kleinezeitung.at/events

IRdNINgER TAg- & NAchTBlATT.

Redaktions sitzung mit Sketchen, tanz

und musik. Festhalle, Irdning. 20 Uhr.

tel. (03682) 224 20-29

cARNEVAlIsMus. „Ultimative Faschingsshow“.

mit Kabarett und Schmäh, bekannt

aus der ORF-Sendung „narrisch guat“. Steinhalle

lannach, 20 Uhr. tel. (03136) 82 104-11

fAschINgsgIldE köflAch. bunter Abend

für Erwachsene. volksheim, Köflach.

20.11 Uhr. tel. 0650-742 61 28

fAschINg 2010 MusIsTAdl. verein

„leit für leit“. gemeindesaal, mitterdorf/

Raab. 19.30 Uhr. tel. 0664-581 27 44

sT. VEREINER Faschingssitzung. Kathreinerhaus,

St. Kathrein/O. 20.10 Uhr. tel. (03179) 82 31

klAssIk

JuNgE TAlENTE – große Komponisten. Svenja

Krämer (Klavier) und lena Krämer (violine)

spielen werke von liszt, Schumann, mozart,

Saint-Saens u.a. musiksalon Erfurt, Herreng. 3,

graz. 19.30 Uhr. tel. 0699-12 19 73 73

dER gäRTNER WAR’s. „vieh-harmonisches

Konzert“ des weststeirischen Kammerorchesters.

werke von beethoven, boccherini, Haydn,

mozart, telemann; Uraufführung der „vier gärtner-lieder“

von Franz nono Schreiner (Dirigent),

Solistin: tina m. Reyer (mezzosopran). Festsaal,

bärnbach. 19.30 Uhr. tel. (03143) 22 29 70

sPEzIAl-TIPP

Im Zwiespalt

kabarett. Was ist der Unterschied zwischen

einem getürkten Deutschen

und einem Bio-Deutschen? Eine

zentrale Frage in Mussin Omurcas

Programm „Tags Deutscher, Nachts

Türke“, das er am Freitag bei

ISOP in Graz präsentiert. DIEtER mAYR

KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010

PoP/Rock/BluEs

AlExANdRA REIlER. liederabend: Die Sängerin

präsentiert eigene gefühlvoll groovige Songs

mit musikalischer Unterstützung. lassen Sie

sich überraschen. Kulturwerkstatt, Dreihackengasse

26, graz. 20 Uhr. tel. 0699-11 06 81 71

TIPP Rock’N’RosEs. bands:

tanz baby! und bilderbuch. gewölbe -

keller, Kaserngasse 22, Judenburg.

20 Uhr. tel. (03572) 831 41-250

ThE souNds of ThE suPREMEs.

mit Supremes-gründungsmitglied Kaaren

Regland. Casino & Cabaret mond, Sadjarska

pot 15, Sentilj/Spielfeld, Slowenien.

21.30 Uhr. tel. (02) 655 55 24

JAzz

oPEN MusIc: Who TRIo (CH/USA). michel

wintsch (piano), gerry Hemingway (drums),

bänz Oester (bass). mo.xx, moserhofgasse 34,

graz. 20 Uhr. tel. (01) 218 52 62

ThE oRgAN gRINdERs feat. lee Harper.

Royal garden Jazz Club, bürgergasse 4,

graz. 21 Uhr. tel. 0664-350 51 00

MARINos kuRdA. barjazz in Reinkultur.

Hemingway bar, graz. 20.30 Uhr.

tel. 0650-31 30 787

PARTy/dJ-lINE

4 JAhRE sTRIcTly.BEATs. Drum’n’bass mit

bad Company (bC Recordings/virus/Renegade

Hardware, UK), DJ Snare, makeedo, Res, Zonar,

Capja, mC Daxta. visuals: montage Sauvage.

2. Floor: HipHop, Dubstep, Electro mit baronstern,

DJ Elwood, bubbla Karoass. Postgarage,

graz. 22 Uhr. www.strictlybeats.net

lE coEuR NoNsToP. (nu) Disco, Electro

und Indie bis in die morgenstunden servieren

drei Herren vom „los Aficionados“-DJ team:

bright night light, neonlike und Saus’n’browse,

unterstützt von YnCK (beat Electric bloom) und

einem bunten visuals-/Clip-Programm. nonstop,

bahnhof, graz. 22 Uhr. tel. (0316) 71 12 76

hIgh VolTAgE. Der Soundportal-Club

unter Strom. Alternative Rock mit den

DJs Pandora, miramar und Shears. p.p.c.,

graz. 22 Uhr. www.soundportal.at

BAss culTuRE. Reggae und Dancehall

mit Ithiopia Sound und Culture Rock. p.p.c.bar,

graz. 22 Uhr. www.ithiopiasound.com

dAs kARussEll. Clubnacht auf zwei Floors

mit matko und Pete Dux (Zagreb), Demien

(Parma), Screaming bonsai Collective u. v. a.

– von techno über Drum’n’bass bis Dubstep.

niesenberger, niesenbergergasse 16, graz.

Ab 20 Uhr. www.screaming-bonsai.com

TEchNoBRETT. DJs: Ed winetrae, Flo_Ko.

Ska, grabenstraße 8, graz. Ab 22 Uhr.

www.skaklub.at


KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010 SieBen TAGe | 7

dJ klEsTIJl. Kombüse, Erzherzog-

Johann-Allee 2 (neben Künstlerhaus),

graz. 21 Uhr. www.cooksofgrind.org

dJ ToM Pool (Jockey Club Ibiza) & DJ big

Spender. Orange, graz. 21 Uhr. www.cbo.at

6 JAhRE TollhAus. Kapruner-generator-

Str. 22, weiz. 21 Uhr. tel. (03172) 426 50

kINdER/fAMIlIE

WIRBEl IN dER BuBBlE. Fest für neugierige

von vier bis 14 Jahren. Kunsthaus, graz.

14–17 Uhr. tel. (0316) 80 17-9200. Siehe S. 3!

BookolINo. lesezimmer und „bookobörse“.

literaturhaus, graz. Do und Fr 10–17 Uhr.

tel. (0316) 380-8370, www.bookolino.at

uNgEhEuER WIld und scharfes Schaf.

Das Kuddel muddel theater spielt für

Kinder ab 3 Jahren. FRida & freD, graz.

16 Uhr. tel. (0316) 872 77 00

kAsPERl und die traurige giraffe. Kinderfreunde

Jakomini, Roseggerkai 17 (Augarten

nord), graz. 15 Uhr. tel. (0316) 82 20 75

fAschINgsPARTy der musikschule gleisdorf

mit musik-Rallye und -rätsel. musikschule,

gleisdorf. 14 Uhr. tel. (03112) 25 30-11

ENglIsch füR kINdER. Fortgeschrittene

(3–6 Jahren) von 14 bis 15 Uhr. Anfänger

(3–6 Jahren) von 15 Uhr bis 16 Uhr. Eltern-

Kind-Zentrum, gleisdorf. tel. 0664-333 82 00

kAsPERl und die Faschingskrapfen. Kinderzentrum,

Knittelfeld. 15 Uhr. tel. (03512) 757 38

ModEllBAhNANlAgE kNITTElfEld.

vorführtag. modellbahnanlage, bahnhofplatz 8,

Knittelfeld. 17–19 Uhr. tel. (03512) 751 68

VERNIssAgE

dAs kARussEll. vernissage mit 25 jungen

Künstlerinnen und Künstlern. niesenberger,

niesenbergergasse 16, graz. 14–20 Uhr.

www.screaming-bonsai.com

sIchTBAR – uNsIchTBAR. Kunstpreis der

galerie Centrum an die HtblA Ortweinschule.

Abt. Keramik/gestaltung und meisterschule

Keramische Formgebung. galerie Centrum,

Färbergasse 7, graz. 19.30 Uhr.

tel. 0699-81 46 20 57

fIlM

MIdNIghT MoVIEs. „Coffin Rock“.

Australischer Psychothriller mit Robert taylor

(„Storm warning“) und lisa Chappell (mcleods

töchter). UCI, graz. 23 Uhr. tel. (0316) 72 77

fühRuNg

sTERNWARTE hARTBERg. Einen blick

auf die Planeten unseres Sonnensystems

und viele lichtjahre entfernte Sterne werfen.

nur bei Schönwetter möglich! Ökopark,

Hartberg. 19.30 Uhr. tel. (03332) 622 50-151

dIAshoW/REIsE

IRlANd. Insel am Ende des Regenbogens.

multivisionsshow von wolfgang Fuchs mit

livemusik der Folk-gruppe „boxty“. SPK-Saal,

Congress leoben. 19.30 Uhr. Karten: tUI Reisecenter,

leoben; Infos: www.wolfgang-fuchs.at

PRAchTVollE sTEIRIschE BERgWElT.

Die herrlichen gipfel, bodenständigen Almen

und klaren bergseen der wölzer, Rottenmanner

und Seckauer tauern zeigt Hans Hödl in

seinem Panorama-vortrag. gH Stolletz,

wagna. 18.30 Uhr. tel. (03452) 827 70

WIssEN

BIsT du WählERIsch? wählen ab 16.

Die vier Spitzenpolitiker präsentieren sich;

mit großem gewinnspiel. Forum Kloster,

gleisdorf. 18 Uhr. tel. 0800 312-512

BAll

61. BAuERNBuNdBAll. tradition und

moderne, Stadt und land. Stadthalle

und messehalle A, graz. Einlass: 18.30 Uhr.

www.bauernbundball.at. Ausverkauft!

RuhEsTäNdlERBAll. grüner Saal/Zentrum,

Judenburg. 15.30 Uhr. tel. (03572) 831 41-253

MusIgschNAs der marktmusikkapelle

Pinggau. musik: Schäfferner buam. gasthaus

notter, Pinggau. 20.30 Uhr. tel. 0664-912 20 14

gold Rush. maturaball des bg/bRg weiz.

musik: Skylight, three Jazz and Friends,

wm-Sounds-Disco. bg/bRg, weiz.

Polonaise: 20 Uhr. tel. (03172) 284 50

sPEzIAl-TIPP

www.KUltURSERvICE.StEIERmARK.At | 7

TANzEN

MIloNgA Iku. tradition trifft moderne:

tangos, milongas y valsecitos in futuristischem

Ambiente. DJane: Franziska. iKU, Kunsthaus,

graz. 22 Uhr. tel. 0680-132 49 86

offENEs VolksTANzEN. Prochaskag. 17–21,

graz-gösting. 19 Uhr. tel. 0699-11 35 01 59

hAVANNA NIghT mit der band „Sarandonga“:

miguel Kessel mit seiner band aus Kuba. Salsa,

Samba, mambo u. v. m. thermenhof Paierl,

bad waltersdorf. 20.30 Uhr.

tel. (03333) 28 01

Ausflug/WANdERuNg

WINTERWANdERuNg nordic walking

im naturpark Sölktäler. treffpunkt: gasthof

Stieber, Kleinsölk. Jeden Freitag bis 12. märz,

14 Uhr. Anmeldung bis Donnerstag, 15 Uhr,

im naturpark-Infobüro: tel. (03685) 20 903

schNEEschuhWANdERuNg auf

die grebenzen. treffpunkt: vivarium,

mariahof. mo und Fr 10 Uhr. Anmeldung bis am

vortag erforderlich: tel. (03584) 20 05

MARkT/MEssE

VENEzIANIschER MARkT. Stände mit

venezianischen Kunstwerken, masken,

handgefertigtem Schmuck und vielen Spezialitäten.

Do bis Sa, ganztägig. www.murpark.at

ERos & AMoRE. Österreichs größte Erotikmesse.

Eintritt ab 18 Jahren! Schwarzl-Freizeitzentrum,

Unterpremstätten. Fr 17–1 Uhr,

Sa 14–1 Uhr, So 14–22 Uhr. www.eros-amore.at

Rocken mit „Bilderbuch“, tanzen mit „Baby“

konzert. Zwischen Ernsthaftigkeit

und paranoidem Spaß, zwischen

Franz Ferdinand und Fröschkönig

bewegt sich die oberösterreichische

Band Bilderbuch, die gemeinsam

mit „Tanz, Baby!“ („Ich bin traurig“)

in der Judenburger Reihe

„Rock’n’Roses“ auftritt. nIKOlAUS OStERmAnn

12. 2. FreiTAG

gewitzter

Rock von vier

oberösterreichischenEx-klosterschülern:

Bilderbuch


8 | SieBen TAGe

13. 2. SAmSTAG

KUltURSERvICE StEIERmARK

ThEATER

IMPERIuM. von götz Spielmann; mit

Peter Simonischek in der Hauptrolle. Schauspielhaus,

graz. 19.30 Uhr. tel. (0316) 80 00

IMPRocuP 2010. Das große turnier.

münchen – tel Aviv – graz. Orpheum, graz.

Fr und Sa 20 Uhr. tel. (0316) 80 08-9000

lAdIEs NIghT – ganz oder gar nicht. Komödie

von Stephen Sinclair und Folke braband. Casino,

graz. 19.30 Uhr. tel. (0316) 871 871 11. S. S. 4!

zWEI hERREN Aus VERoNA. Komödie

von Shakespeare. Kleiner minoritensaal,

graz. 19.30 Uhr. tel. 0699-11 30 94 14

dEM hIMMEl sEI dANk. Schwank von

bernd gumbold. Römisch-katholischer

Pfarrsaal, trofaiach. 19 Uhr. tel. (03847) 23 02

MusIcAl

ThE souNd of MusIc. Oper, graz.

19.30 Uhr. tel. (0316) 80 00

gREAsE. musical des bORg Kindberg. Sporthalle,

Kindberg. 15 Uhr. tel. (03865) 25 55

klEINkuNsT/fAschINg

TIPP gERy sEIdl. „Spaghetti mit Ohne“.

theatercafé, mandellstraße 11, graz. 20 Uhr.

tel. (0316) 82 53 65. Siehe S. 9!

kulTuRkREIs BAd glEIchENBERg.

Faschingssitzung „Die 25.“. tagungszentrum,

bad gleichenberg. 19.30 Uhr. tel. (03159) 22440

IRdNINgER TAg- & NAchTBlATT. Redaktionssitzung

mit Sketchen, tanz und musik.

Festhalle, Irdning. 20 Uhr. tel. (03682) 224 20-29

fAschINgsgIldE köflAch. Faschingssitzung.

volksheim, 20.11 Uhr. tel. 0650-742 61 28

cARNEVAlIsMus. „Ultimative Faschingsshow“.

mit Kabarett und Schmäh. Steinhalle

lannach, 20 Uhr. tel. (03136) 82 104-11

sT. VEREINER fAschINgssITzuNg.

Kathreinerhaus, St. Kathrein/Offenegg.

20.10 Uhr. tel. (03179) 82 31

klAssIk

AM gRABE RIchARd WAgNERs. Andachtskonzert

zum todestag von Richard wagner. mit

dem Quartett montsalvat, Pert Oberhauser

(moderation). werke von Humperdinck, liszt

und wagner. Dshmalija Kaiser (mezzosopran)

singt zwei Arien aus Kienzls „Evangelimann“. vA:

Öster. R. wagner-gesellschaft. welsche Kirche,

griesplatz, graz. 19.30 Uhr. tel. (0316) 81 76 83

BENVENuTo cEllINI von Hector berlioz. Salzburger

Festspiele 2007. Klassik im Kino. Rechbauerkino,

graz. 14 Uhr. tel. (0316) 83 05 08

IM INTERNET

weitere Infos zu allen Events:

www.kleinezeitung.at/events

PoP/Rock/BluEs

RoTTEN cold & suffIx. grindcore aus dem

lavanttal und new metal aus der Oststeiermark.

Q, lutherg. 4, graz. 21.30 Uhr. www.clubq.at

ThE RollERs. Rock’n Roll, blues and more.

Cup&Cino, graz. 20 Uhr. tel. (0316) 82 86 66

slIPPERy sloPE. „the Riddim we like“. Café

l’Angolo, graz. 21 Uhr. tel. (0316) 83 36 86

sTuARd. Soloprogramm. Amberner, bad

waltersdorf. 20 Uhr. tel. 0664-406 89 66

sIxPoINT1. Café-Pub gÜ, Schulstr. 5, Judendorf-Straßengel.

21 Uhr. tel. 0699-10 42 23 20

PARTy/dJ-lINE

PAssIoN presents mischa Daniels. Support:

Passion-Resident Kid wayne. Dom im berg,

graz. 22 Uhr. www.passion-graz.com

BEsT of ThE 80s & Electro_Space. DJs Stari

(tuesday4Club, wien), D.I.S.C.O. und tomtom.

2. Floor: Electro mit Incontro, En-Sonic.

Postgarage, graz. 22 Uhr. www.djdisco.at

dIRTy souTh PARTy. black music &

Southern Sounds mit DJ Pargun & lil Dirty.

p.p.c., graz. 22 Uhr. www.dirtysouth.at

dARk cARNIVAl. trance und Darkpsy auf

zwei Floors mit malice In wonderland live, DJs

Joshi, Ramelix, maximale u. v. m. nonstop-Kino,

bahnhof, graz. Ab 20 Uhr. www.nonstop.at

KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010

VATI WIRd 40. „Dionysische Übung für

Fortgeschrittene und Zurückgebliebene“.

Kombüse, Erzherzog-Johann-Allee 2, graz.

21 Uhr. www.cooksofgrind.org

BIg cITy BEATs. Faschingsspecial.

thomawirt, graz. 23 Uhr. www.thomawirt.at

1. sTAdT-WIldERERgschNAs. wildererbuam

vlg. Das Element. gewölbekeller,

Judenburg. 20 Uhr. tel. (03572) 831 41-250

hollyWoods WAlk of fAME. themenparty

am Faschingssamstag. KuKe, leoben.

21 Uhr. www.kuke.at. Siehe S. 2!

JAzz/WoRld MusIc

yElA ANd ThE soulMATEs. von Soul

bis Rhythm & blues. Hemingway bar, graz.

20.30 Uhr. tel. 0650-31 30 787

PETER kölBl & the whitehorse Jazzband.

„Oarbeit eingraben“ mit jazzigem Swing. Peter

Kölbl (sax), bukki Höfer (guit), bertl Steiner

(E-bass) und Joschi Schuster (dr). weißes Rössl,

bad Aussee. 19 Uhr. tel. (03622) 521 77

cARlos EscoBAR PukARA. „Die Panflöte

ruft ... und verzaubert mit Urklang, ton und

Rhythmus“. Hochzeitsmuseum, Hof bei

Straden. 16 Uhr. tel. 0699-17 12 96 24

kINdER/fAMIlIE

WINTERdAMPf. Sondertermin des DbC graz.

gartenbahnanlage, wagner-Jauregg-Platz 1,

graz. 10–16 Uhr. www.dbc-graz.at

zWERg NAsE. märchentheater. Orpheum,

graz. 15 Uhr. tel. (0316) 80 08-9000

fERIENglück sEMEsTERfERIEN. Flossen,

Flöße, Flüssigkeiten – was(s)erleben in den

Semesterferien. Ab 6 Jahren. FRida & freD, graz.

14–17 Uhr. Anmeldung: tel. (0316) 872 7700

uNgEhEuER WIld und scharfes Schaf.

Für Kinder ab 3 Jahren. FRida & freD, graz.

16 Uhr. tel. (0316) 872 77 00

kINdERschMINkEN. 4. Stock, Kastner

& Öhler, graz. 10–14 Uhr. tel. (0316) 87 00

kINdERMAskENBAll mit Hokus Pokus

musikus. Kulturhalle Pachern, Hart bei graz.

15 Uhr. tel. (0316) 28 00-213

schloss sTAINz für groß und Klein. Jagdmuseum

und landwirtschaftsmuseum für Familien

mit Kindern von 4 bis 12 Jahren. Schloss,

Stainz. 10 bzw. 11 Uhr. tel. (03463) 27 72-34

1. TAuPlITzER guglhuPfsPRINgEN.

Hofbauernwiese (hinter Café wahnsinn), 13 Uhr.

tel. (03688) 22 23 oder tel. 0660-65 46 316

fAschINgsPARTy. Kinderfreundeheim,

gleisdorf. 15 Uhr. tel. 0664-614 19 91

MAskENEIslAufEN. murinsel, bruck.

Ab 14 Uhr. tel. (03862) 890-121. Siehe S. 2!

gRossER BAll dER klEINEN. mit Spielen,

tänzen, musik und Clownerien. Kulturhaus,

Knittelfeld. 14 Uhr. tel. (03512) 866 21

foRTsETzuNg Auf sEITE 9


foRTsETzuNg VoN sEITE 8

KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010 SieBen TAGe | 9

fühRuNg/VoRTRAg

AlTsTAdTRuNdgANg. graz-Streifzug in

englischer und deutscher Sprache. treffpunkt:

graz tourismus, 14.30 Uhr. tel. (0316) 807 50

kulINARIschER sTAdTRuNdgANg.

verkostung im Stadtbauernhof, 3-gänge-menü

mit weinbegleitung. treffpunkt: Oper, graz.

11 Uhr. Anmeldung: tel. (0316) 8075-0

BENEdIkTINERsTIfT sT. lAMBREchT. tP:

Stiftstor, 10.45 Uhr. tel. (03585) 23 05-29

südWEsTEN dER usA. Fotoreise. Pfarrheim,

St. Anna am Aigen. 19.15 Uhr. tel. (03158) 20 75

BAll/gschNAs/fEsT

Il BAllo dI cAsANoVA. Einer der

glamourösesten bälle Österreichs.

Congress, graz. 19.30 Uhr. tel. (0316) 830 255,

www.ballo-casanova.at. Siehe Seite 2!

22. gAV-BAll. Der ball der steirischen

Hundesportler und Freunde. Es spielt die

tanz- und Showband „the Oldies“. maske

erwünscht – Abendkleidung erlaubt. Hotel

Paradies, graz. 20.30 Uhr. tel. 0664-252 98 44

AlMRAusch uNd ENzIAN. Faschingsfeier.

gasthof Schlaraffenland, Keplerstraße 33,

graz. 20 Uhr. tel. (0316) 72 40 00

8 JAhRE hoPfENlAuBE. Jubiläumsfeier

am Faschingssamstag. Hopfenlaube,

graz. 19 Uhr. tel. (0316) 82 61 53

flEIschBETTlERBAll. backhendlstation

Schneider, Auffen. 20 Uhr. tel. (03333) 23 97

1. BIRkfEldER dIRNdlBAll. Für tanz und

Unterhaltung sorgen „Abendwind“. Jeder mann

im Dirndl und jede Frau in lederhose oder Steireranzug

hat freien Eintritt. birkfelderhof, Edelseestraße

43, birkfeld. 20 Uhr. tel. (03174) 45 62

sAuTANz der FF-buch geiseldorf. musik:

„teufelsteiner Peter“. gasthaus Falk, Oberbuch 9,

buch-geiseldorf. 20.30 Uhr. tel. (03332) 632 20

fAschINgs-gschNAs von Rossini und

FC gleisdorf. Drei Dancefloors mit der liveband

Rockbeat, SoundXpress mit DJ g & DJ Stan

und maskenprämierung. Forum Kloster,

gleisdorf. 20 Uhr. tel. (03112) 366 40

MAskENBAll. Kindermaskenball

ab 14 Uhr, maskenball ab 20 Uhr. mehrzweckhalle,

gralla. tel. 0664-211 51 67

fEuERWEhRBAll dER ff hATzENdoRf.

tanzparty mit ORF-Steiermark moderator

Erich Fuchs. gasthaus Kraxner, Hatzendorf 23,

Hatzendorf. 20 Uhr. tel. 0664-38 60 535

MAskENBAll MV kAINAchTAl.

musik: Puchbach-buam. Dorfwirt bojer,

Kainach. 20.30 Uhr. tel. (03148) 678

luMPENBAll dEs lIoNs cluB lIEzEN.

Eingeladen sind Firmen, vereine, Ämter,

gruppen, auch Einzelpersonen. Für die maskenprämierung

ist eine tel. Anmeldung erforderlich!

Kulturhaus, liezen. 20 Uhr. tel. (03612) 221 31

schIhAsERlBAll des SC-Köflach.

live: „Die Huafschneida“ und Partydisco.

gasthaus grabenmühle, Puchbach 70, maria

lankowitz. Ab 20 Uhr. tel. 0699-11 46 05 26

BluMENBAll der SPÖ nitscha. Kaltenbrunnerhof,

nitscha. 20 Uhr. tel. (03112) 32 39

RohRBAchER MAskENBAll. musik:

Heimatländer. gemeindezentrum, Rohrbach-

Steinberg. 20.20 Uhr. tel. (03123) 22 77-11

MusIkVEREINsBAll MV kIRchBERg.

musik: Fredl’s „Sound“haufn. gH Zechner-

Haselbacher, Siegersdorf. 20 Uhr.

tel. 0664-451 22 23

ThANNhAusNER gEMEINdEBAll. musik:

Alpen Stones – „the Rollin’ volksmusik“.

gemeindezentrum, thannhausen. 20 Uhr.

tel. (03172) 20 15, tel. (03172) 20 15

BAll dER MARkTMusIk TIEschEN

mit den „mooskirchnern“. Königsberghalle,

tieschen. 18 Uhr. tel. 0664-236 78 96

hAllEN-gschNAs. musik: lederhosen-

Peter. Sporthalle, gößgrabenstraße,

trofaiach. 20 Uhr. tel. (03847) 225 52 62

MAskENBAll. motto: „Russische nächte“.

veranstalter: mgv mit Frauenchor. Festsaal,

mehrzwecksaal, Alter markt 64, Übelbach.

20 Uhr. tel. (03125) 22 61

fAschINgsRuMMEl. Discomusik und

Schmankerln. Feuerwehrhaus, wolfsberg im

Schwarzautal. 13 Uhr. tel. 0664-363 24 53

sPEzIAl-TIPP

Teigwaren und mehr

kabarett. Um explosive Gelsenvernichtungsmittel,

impulsive

Jordanier und die Freuden der

Vaterschaft geht es in Gery Seidls

zweitem Soloprogramm „Spaghetti

mit ohne“. Von Donnerstag bis

Samstag im Theatercafé Graz. lUKAS bECK

www.KUltURSERvICE.StEIERmARK.At | 9

fAschINg/uMzug

gRAz-lIEBENAu. tanz der venezianischen

masken mit „Incanto Erlebenskunst“.

11.30 (vor mc station Apple) und 14.30 Uhr

(vor der Center-Information). www.murpark.at

ARNfEls. treffpunkt: markthalle, Umzug

zum Hauptplatz und anschließender Faschingsparty,

Arnfels. 13 Uhr. tel. 0664-441 26 06

hAll. motto „grimm’s märchen“. Anschließend

Feuerwehr-lumpenball im Rüsthaus.

Stellerhöhe, Hall. 14 Uhr. tel. (06132) 369

kAlsdoRf. Die marktgemeinde veranstaltet

zum 29. mal einen Umzug. Start: Feuerwehrrüsthaus,

Umzug lb 67 bis zum gasthof Pendl.

Kalsdorf/graz. 14–17.30 Uhr. tel. 0664-132 46 57

MuRAu. närrisches treiben herrscht am

Faschingssamstag in der Altstadt beim

Umzug von 15 bunt geschmückten wagen.

murau. 13.13 Uhr. tel. (03532) 27 20

RAABA. Dorffasching des musikverein

Spielmannszug Raaba. Josef-Kamp-Platz,

Raaba. 14 Uhr. tel. (0316) 38 31 17

WARTBERg. Einer der größten Faschingsumzüge

des mürztales. von der mürzbrücke

in den Ortskern, wartberg. 14 Uhr.

www.faschingsverein-wartberg.at.tt

WEIssENBAch/lIEzEN. lustige wägen

und Formationen, labestationen und

jede menge gaudi. Start: Dorfplatz,

13.13 Uhr. tel. 0676-917 11 64

WEIz. Faschings-nachtumzug mit Prämierung

von wägen und gruppen. Anschließend Stimmung

in über 20 Innenstadt lokalen. Ab 17 Uhr.

tel. (03172) 23 19-650. Siehe Seite 2!

VAlENTINsTAg/TANzEN

VAlENTINsMENü in 6 gängen. venier’s

elements lounge, liebenauer gürtel 16,

graz. Ab 18 Uhr. tel. (0316) 22 56 57

Iku lATINo-ABENd. Salsa-workshop von

19.30 bis 21.30 Uhr, danach Salsa, bachata

und merengue bis in die morgenstunden.

iKU, Kunsthaus, graz. tel. (0316) 80 17-9292

VAlENTINsTAgs-BRuNch. S1 lounge,

Shoppingcity, Seiersberg. 9–11 Uhr. Anmeldung

erwünscht: tel. (0316) 29 61 37-43

Ausflug/WANdERuNg

WINTERlIchE dsg-WANdERuNg. mit Hans

gröbelbauer von Deutschlandsberg durch die

lassnitzklamm und hinauf zum buschenschank

Spieler zur „Aufg’setzten Henn“. tP: Hauptbahnhof,

graz. 8.45 Uhr. tel. 0650-312 44 44

schNEEschuh-WANdERN im Zirbenland.

treffpunkt: Puch-museum, Judenburg. 8.30 Uhr.

Anmeldung erforderlich: tel. 0650-261 11 19

schNEEschuhWANdERuNg für Singles.

treffpunkt: Dürntal, mürzsteg. 14 Uhr.

Anmeldung: tel. 0664-232 92 84

13. 2. SAmSTAG


10 | SieBen TAGe

14. 2. SonnTAG

Auch auf

die frischen

Brezen des

Bäckermeisters

haben

es die beiden

abgesehen.

ob sie dabei

ungeschoren

davonkommen?

KUltURSERvICE StEIERmARK

ThEATER

lAdIEs NIghT. Komödie von Stephen Sinclair

und Folke braband. Casino, graz. 19.30 Uhr.

tel. (0316) 871 871 11. Siehe S. 4!

dEM hIMMEl sEI dANk. Schwank. R.-kath.

Pfarrsaal, trofaiach. 15 Uhr. tel. (03847) 23 02

klEINkuNsT/fAschINg

dIE üBERMüTIgE oRgEl. Heiteres in wort

und ton mit Karin Stadtegger (Sopran) und

gerlinde Hörmann (Orgel, texte). Pfarrkirche,

mooskirchen. 18 Uhr. tel. 0664-452 94 97

BloNdER ENgEl. „Fish & gigs“. Ein liederabend

mit dem Spontanmusiker und Improvisationstalent

Felix Schobetsberger. Schlosskeller,

ligist. 19.30 Uhr. tel. (03143) 60 80

kulTuRkREIs BAd glEIchENBERg.

Faschingssitzung „Die 25.“. tagungszentrum,

bad gleichenberg. 19.30 Uhr. tel. (03159) 22440

fAschINg MusIsTAdl. verein „leit für leit“.

gemeindesaal, mitterdorf/Raab. 19.30 Uhr.

tel. 0664-581 27 44

klAssIk

BENVENuTo cEllINI von H. berlioz. Klassik im

Kino. Rechbauer, graz. 14 Uhr. tel.(0316) 830508

AlTENBERg TRIo WIEN. Zyklus 09/10: Haydn

und die nachwelt. musik von Dvorák, Haydn

und górecki. musikschule, Deutschlandsberg.

17 Uhr. tel. 0664-415 46 52, tel. (03462) 35 64

JohANN-sTRAuss oRchEsTER gyöR.

Faschingssonntagskonzert. benediktinerstift,

St. lambrecht. 15 Uhr. tel.(03585) 2305-22

sPEzIAl-TIPP

„Dieses war der erste Streich ...“

kindertheater. „... und der zweite folgt

sogleich“: Die Geschichten der beiden

Lausbuben Max und Moritz, die

Wilhelm Busch 1865 veröffentlichte,

IM INTERNET

weitere Infos zu allen Events:

www.kleinezeitung.at/events

PoP/Rock

BlossoM. „acoustic.pop & more“. thoma -

wirt, graz. 20.30 Uhr. tel. (0316) 32 86 37

kINdER/fAMIlIE

uNgEhEuER WIld und scharfes Schaf. Kuddel

muddel theater für Kinder ab 3 Jahren. FRida

& freD, graz. 16 Uhr. tel. (0316) 872 77 00

TIPP MAx & MoRITz. nach wilhelm busch.

Orpheum, graz. 15 Uhr. tel. (0316) 80 08-9000

TuRNIERE. gEsPIElTE kRIEgE. Programm

für Familien mit Kinder von 4 bis 10 Jahren.

Zeughaus, graz. 15 Uhr. tel. (0316) 80 17-9810

WIkI-kINdERMAskENBAll mit Zauberer

Pappendeckel, wIKIater mit Kasperl, Disco,

Hochstelzenakrobaten u. v. m. brauhaus

Puntigam, graz. 15 Uhr. tel. 0676-577 75 17

fERIENglück sEMEsTERfERIEN.

was(s)erleben. Ab 6 Jahren. FRida & freD, graz.

14–17 Uhr. Anmeldung: tel. (0316) 872 7700

BollWERk-kINdERfAschINg. mit

Kinderdisco und -karaoke. bollwerk grazwebling

und liezen, ab 14 Uhr. www.bollwerk.at

MAusEfAllE-kINdERfAschINg. Karaoke,

Spiele. 14–17 Uhr. www.mausefalle-graz.com

kINdERfAschINg BRuck mit Kinderdisco

und Faschingsspielen. Koloman-wallisch-

Platz, bruck. 15 Uhr. tel. (03862) 890-442

gRossER BAll dER klEINEN. Zentrum,

Judenburg. Ab 14 Uhr. tel. 0676-564 94 04

kINdERfAschINg für kleine Faschingsprinzen

und Prinzessinnen. mooswirt, mooslandl. 14 Uhr.

tel. (03633) 22 01

erweckte die Kinder- und Jugendbühne

Graz zum Leben. Nur noch

drei „Streiche“: am 14., 20. und

28. Februar im Orpheum Graz. KK

KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010

kINdERMAskENBAll mit Hokus Pokus

musikus. veranstaltungszentrum, niklasdorf.

14 Uhr. tel. 0699-12 36 60 58

dIE RoTEN NAsEN. Clowndoctor Joe hält

seine Humorvisite im Kinder-lachtal ab.

Schönberg-lachtal. Ab 10 Uhr. tel. (03587) 20 31

kINdERMAskENfEsT der vS Stanz. Kulturhalle,

Stanz. 14 Uhr. tel. 0664-393 93 41

fAschINgs-RAMBA-zAMBA. michlhof,

Stubenberg. 14 Uhr. tel. (03176) 88 97

kINdERMAskENRuMMEl. moderation:

Kinderfreunde trofaiach. mehrzweckhalle,

trofaiach. 14.30 Uhr. tel. (03847) 225 50

kINdERMAskENBAll. Zauberer, Hip Hop mit

lisa Kaar, Kasperltheater, Krabbeldisco. Kunsthaus,

weiz. 14 Uhr. Info: tel. (05) 170 77 1487

uMzug/Blochzug

gRAz-lIEBENAu. Faschingsumzug der ÖvP.

treffpunkt: Zimmerei luttenberger, 13.30 Uhr.

Ziel: volks schule murfeld. tel. 0664-868 11 11

sEckAu. Faschingstreiben: marktstraße –

Zellenplatz, anschl. Party mit DJ Erich Fuchs

beim Hofwirt. Ab 11.11 Uhr. tel. 0664-316 39 09

sT. VEIT/VogAu. von wagendorf (13 Uhr)

nach St. veit (14.04 Uhr). tel. (03453) 230 42

sINABElkIRchEN. Sternfahrt zum

gewerbepark, blochzug zum marktplatz.

Ab 14 Uhr. tel. (03118) 22 11-10

BAd WAlTERsdoRf. trad. blochziehen. Start:

Omv-tankstelle, 13 Uhr. tel. (03333) 31 50. S. 2!

kulINARIk

sTEIRIsch-BAyRIschER BRuNch. musik:

Old Stoariegler Dixielandband. grandhotel

wiesler, graz. 11.30–14 Uhr. tel. (0316) 70 66

BluEsBRuNch. „Sir“ Oliver mally solo.

Centraal, graz. Ab 11 Uhr. www.sir-oliver.com

MusIkfRühsTück. musik: Juan Carlos.

iKU, graz. Ab 10 Uhr. tel. (0316) 80 17-9292

JAzz BRuNch mit mollzeit. willy Kulmer (sax,

perc) und Peter taucher (git, loops). Huberwirt,

markt Hartmannsdorf. 11 Uhr. tel. (03114) 22 18

PoTPouRRI

l[I]EBEN. vernissage. volkskundemuseum,

graz. 11 Uhr. tel. (0316) 80 17-9881. Siehe S. 4!

TANgoBAR. tango hören, tango tanzen. iKU,

Kunsthaus, graz. 20 Uhr. tel. (0316) 80 17-9292

kRoNEhIT-PARTy. Kaiserau, Admont.

Ab 11 Uhr. tel. (03613) 23 12-601

30. lEdIgEN-BAll. gasthof bauernhofer,

brandlucken. Ab 19 Uhr. tel. (03179) 8202

skIJöRINg-BEWERB. veranstaltungs -

gelände thörl. 11 Uhr. tel. 0664-52 22 806

MINERAlIENBöRsE mit Sonderschau.

volksschule, Hohentauern. 9–17 Uhr.

tel. (03618) 340, www.argesunk.at


KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010 SieBen TAGe | 11

15. 2. monTAG

ThEATER/lITERATuR

MoNTAg. Die improvisierte Show des

theaters im bahnhof. Orpheum, graz.

19.30 Uhr. tel. (0316) 80 08-9000

BuNd sTEIRIschER hEIMATdIchTER.

moderation: Anton wilflinger. lSZ, Jahngasse 3,

graz. 18.30 Uhr. tel. 0676-902 28 67

PoP/Rock/BluEs

BIRds IN RoW & PARWEEN (F).

Support: Runtime terror (wien). modern

Hardcore, Indie-Rock. Sub, graz. 21 Uhr.

www.myspace.com/secrethandshakebooking

kINdER/fAMIlIE

fERIENglück sEMEsTERfERIEN. Flossen,

Flöße, Flüssigkeiten – was(s)erleben in den

Semesterferien. Ab 6 Jahren. FRida & freD, graz.

14–17 Uhr. Anmeldung: tel. (0316) 872 7700

WINTERTREffEN. Kinder(freunde) -

treffen auf der Riesneralm bei Obdach.

tel. (03512) 757 38, www.kinderzentrum.at

Als dIE TIERE sIch BEsPRAchEN. märchen

zum „nachfühlen“ mit tanz und musik von

Judith E. Kaufmann und verena leonhardt für

Kinder ab 6 Jahren. Spiel!Raum, Kapfenberg.

16 Uhr. tel. (03862) 225 01-1241

EIslAufEN IM EIssTAdIoN. Semesterferienaktion.

von montag bis Freitag steht am

nachmittag ein Eislauflehrer zur verfügung.

Eishalle, Kapfenberg. 10–12 Uhr und 13.30–

15.30 Uhr. tel. (03862) 225 01-1234

fREIEs MAlEN. Für Kinder ab 7 Jahren.

Haus der begegnung walfersam, Kapfenberg.

bis 18. Februar, 10–11.30 Uhr. Anmeldung

bis 12. Februar: tel. (03862) 22 501-12 34

dIE fABElhAfTE WElT der Plastilin-Figuren.

Zwei-tages-Filmworkshop für Kinder und

Jugendliche. Selbst modellierte Plastilin-Figuren

werden zu „Schauspielern“ in einem trickfilm.

museumsCenter, leoben. mo und Di 14.30 Uhr.

Anmeldung: tel. (03842) 4062-408 oder 442

fAschINg

BRAsIlIANIschER cARNEVAl. 20 Uhr:

beginn des batucada (Umzug) mit Edison tadeu

und der Percussion group Pura Energia graz. mit

trommelwirbel und Samba-Einlagen durch die

mariahilferstraße ins iKU, ab 21 Uhr Party und

livemusik mit E.t. & Sò de Sacanagem, Capoeira-Show

mit Peixhino & nico und Sambatänzerinnen,

musik: DJ Alex. tel. (0316) 80 17-9292

fAschINg MusIsTAdl. veranstaltet vom

verein „leit für leit“. gemeindesaal mitterdorf,

mitterdorf/Raab. 19.30 Uhr. tel. 0664-581 27 44

BRuckER fAschINg. Ab 16 Uhr: Sturm

aufs Rathaus, 17.30 Uhr: Faschingsparty im

Faschingszelt und um 19.30 Uhr Faschingssitzung.

tel. (03862) 890-121. Siehe S. 2!

PARTy

huTfEsT. Paul’s Café, basilica, Hirter madl,

Irish Pub, maier&Friends, mojito, Judenburg.

ganztägig. tel. (03572) 471 27

PyJAMA-PARTy mit musik. Jeder Kostümierte

erhält ein Freigetränk! landschakeller, landscha

bei weiz. Ab 19 Uhr. tel. (03172) 54 46

lEdERhosENgAudI. Rosenmontagsparty

mit live-musik von den „Steirischen 3“.

life Art, weiz. 20 Uhr. tel. (03172) 890 68

RosENMoNTAg-BAusTEllENPARTy II

mit Special DJ. Cafe, weberhaus, Südtiroler

Platz 1, weiz. 20.30 Uhr. tel. (03172) 444 46

RosENMoNTAg-PARTy. live-musik: „werner

& Company“. billard the Pub, Dr.-Karl-widdmann-Straße

4, weiz. 20 Uhr. tel. (03172) 33 60

BAll/gschNAs

BEzIRksMusIkERBAll des mv bairisch-

Kölldorf. musik: Die jungen Paldauer. thermenlandhalle.

b.-Kölldorf. 19 Uhr. tel. (0316) 38 31 17

säNgERgschNAs des gesangvereines

Fehring. Stadtkeller, bahnhofstraße 4,

Fehring. 20 Uhr. tel. 0664-144 76 40

62. kJ-BAll. musik: Esprit, Disco:

wm-Sounds. Arbeiterheim, Fohnsdorf.

20 Uhr. tel. (03573) 21 13

MAskENBAll IN lANdl. gasthof mooswirt,

mooslandl. 19 Uhr. tel. (03633) 22 01

sPEzIAl-TIPP

Wandern im Winter

Wintersport. Schneeschuhwandern ist

nicht nur im Trend, sondern eine

gute Trainingsalternative für abenteuerlustige

HobbyläuferInnen.

Im Naturpark Sölktäler werden

geführte Wanderungen jeden Montag

und Donnerstag angeboten. APA

www.KUltURSERvICE.StEIERmARK.At | 11

56. schlossBAll. motto: „Es laden die

vampire zum tanz“. musik: gruppe „smash“

und barpianist Klaus Finder. Schloss, Pöllau.

19.30 Uhr. tel. (03335) 42 10. Siehe Seite 3!

BAuERNBAll mit den Jojo-Zigeunern.

Café Sapperlot, Kapruner-generator-Str. 22,

weiz. 20 Uhr. tel. (03172) 441 42

BRAuchTuM/VolkskulTuR

AlTAussEER TRoMMElWEIBER. In Frauennachtgewänder

gehüllte männer vertreiben mit

trommeln den winter aus Altaussee. Ab 8 Uhr,

um 12.30 Uhr Schlüsselübergabe beim

gemeindeamt. tel. (03622) 540 400

BAd AussEER TRoMMElWEIBER. Die

traditionell gekleideten trommelweiber ziehen

durch bad Aussee um den winter zu vertreiben.

Ab 8 Uhr. tel. (03622) 54 04 00. Siehe S. 3!

fAschINgsRENNEN in St. Peter am Kammersberg.

Ein uralter Faschingsbrauch hat sich im

Katschtal erhalten. Am „damischen montag“

zieht eine Schar bunt gekleideter männer

von Haus zu Haus. Ab 6 Uhr. tel. (03536) 84 79

fAschINgsRENNEN IM kRAkAuTAl.

mit gejauchze in den Rosenmontag. Start

vor dem morgengrauen. Krakauschatten.

tel. (03535) 8606

fAschINgsRENNEN und bärenjagen am

„damischen montag“ in Pöllau. Zentrum,

Pöllau am greim. Ab 11 Uhr. tel. (03536) 84 79

fAschINgsRENNEN St. georgen und

St. Ruprecht/murau. Die vertreibung des

winters und der Einzug des Frühlings werden

mit maskentänzen und lärm eingeleitet.

Ab 5 Uhr. tel. (03532) 27 20-11

WANdERuNg/WINTER

gEfühRTE WINTERWANdERuNg. Jeden

montag. treffpunkt: tourismusbüro, Aflenz.

9.30 Uhr. tel. 0664-73 72 61 32

TIPP schNEEschuhWANdERN im

naturpark Sölktäler. treffpunkt: Parkplatz Koller,

Abzweigung gumpeneck-Schönwetterhütte.

10 Uhr. Anmeldung: tel. (03685) 209 03

schNEEschuhWANdERuNg auf die

grebenzen. treffpunkt: vivarium, mariahof.

mo und Fr 10 Uhr. Anm.: tel. (03584) 20 05

ER- & sIE-RodElRENNEN. beleuchtete

Rodelbahn lachtal. treffpunkt: Sonn’Alm,

Schönberg-lachtal. 20 Uhr. tel. (03587) 20 30

PoTPouRRI

AIolA kochschulE. „Köstlichste vegetarische

Küche – so gut kann sie sein“. Aiola City,

graz. 17.30 Uhr. Anm.: tel. (0316) 890 335

BIBlIodRAMA. „meditatives Seminar mit

Colette brun. Haus der Stille, Heiligenkreuz/

waasen. mo bis mi. Anmeldung bis 15. Februar

erforderlich: tel. (03135) 826 25


12 | SieBen TAGe

16. 2. DienSTAG

ob dieser

hund, aufgenommen

beim

karneval in

Venedig, sich

lieber als katze

verkleidet

hätte, ist der

Redaktion

nicht bekannt

KUltURSERvICE StEIERmARK

ThEATER/klEINkuNsT

lAdIEs NIghT – gANz odER gAR NIchT.

Komödie von Stephen Sinclair und Folke

braband, nach der Filmkomödie. Casino, graz.

19.30 Uhr. tel. (0316) 871 871 11. Siehe Seite 4!

kINdERMuNd. Dietlinde und Hans wernerle,

bekannt aus der ORF-Sendung „narrisch

guat“. Komm-Zentrum, leitersdorf im Raabtal.

19.30 Uhr. tel. 0664-631 69 81

Rock/METAl

TIPP hyPocRIsy. Orpheum, graz. 20 Uhr.

tel. (0316) 871 871 11. Siehe Seite 13!

PARTy/dJ-lINE

ANTENNE-sTEIERMARk-PARTy. musik:

DJ gregor Adamek. glockenspielplatz,

mehlplatz und der Prokopigasse, graz.

14–0 Uhr. www.antenne.at. Siehe S. 2!

suPERfREAk. Das Faschings-Special. Indie,

Soul, Funk, Electro, House mit den DJs: Yoshiva,

Strictly Andy, Danny wilde, Allister mclane,

visuals: montage Sauvage. Postgarage, graz.

22 Uhr. www.boogeebasement.com. Siehe S. 3!

fAschINg IM Q. musik: Dj HAl9000. Q,

luthergasse 4, graz. Ab 15 Uhr. www.clubq.at

dIRTy souTh PARTy. Carneval Special. black

music & Southern Sounds mit DJ Pargun & lil

Dirty. p.p.c.bar, graz. 22 Uhr. www.dirtysouth.at

cAPTAIN & sAIloR NIghT. Faschingsparty

motto „Alle an bord – wir stechen in See!“.

musik: DJ Reebone. Seasons, Karmeliterplatz 8,

graz. Ab 14 Uhr. tel. (0316) 81 98 94. Siehe S. 3!

sPEzIAl-TIPP

Alles Fasching, natürlich auch im Internet

fasching. Egal, ob sie den Fasching

lieben oder hassen, unser Special

auf www.kleinezeitung.at/fasching

kann nur nützlich sein: Neben

IM INTERNET

weitere Infos zu allen Events:

www.kleinezeitung.at/events

schNEEWITTchEN trifft bösen wolf. themenparty

im Aiola City, graz. Ab 14 Uhr. city.aiola.at

MARVEl – dIE suPERhEldEN. mottoparty

mit musik von DJ l’Ottimo & DJ big Spender.

Orange, graz. 21 Uhr. www.cbo.at

MARdI gRAs. mardi gras beads sammeln

und Freigetränke gewinnen. Pharmacy, graz.

Ab 16 Uhr. www.pharmacy-bar.com

REVoluTIoN-fAschINgsPARTy. Revolution,

graz. Ab 19 Uhr. www.revolution-bar.com

cRAzy TuEsdAy. bollwerk, graz.

Ab 20 Uhr. www.bollwerk.at

fAschINgsdIENsTAg-PARTy. mausefalle,

graz. Ab 17 Uhr. www.mausefalle-graz.com

BAd TAsTE. themenparty. KuKe, leoben.

Ab 18 Uhr. www.kuke.at. Siehe S. 2!

APREs-skI PARTy. lachtalHaus,

Schönberg. Ab 15 Uhr. tel. (03587) 203

JAzz/WoRld

MARdI gRAs im Stile der 80er Jahre.

mit monsieur d’Jet und Adriana Celentana.

Kombüse, Erzherzog-Johann-Allee 2, graz.

21 Uhr. www.cooksofgrind.org

RoyAl gARdEN MARdI gschNAs fEsT.

mit der Royal garden Jazz band. Royal garden

Jazz Club, bürgergasse 4, graz. Ab 17 Uhr.

tel. (0316) 71 06 33

lAs sIRENAs & los MARINERos. „Die

meerjungfrauen und die Seemänner“. Ab 17 Uhr

Kindersalsa-Kurs, ab 18 Uhr Salsa, merengue,

bacchatta mit Carlitos und DJ El Ritmo. iKU,

Kunsthaus, graz. tel. (0316) 80 17-9292

vielen Tipps und Fotos finden

Sie hier Veranstaltungen aus jedem

Bezirk. Zum Hingehen – oder

eben zum Meiden. REUtERS

KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010

kINdER/fAMIlIE

gRossER gRAzER kINdERfAschINg

der Kinderfreunde. musik- und tanzanimation,

Kinderdisco, Kasperltheater, Kinderzirkus

„Dido & beatrice“, Zaubervorstellung u. v.

m. Kammersäle, graz. 15.30 Uhr. tel. 0664-

82 55 12-32, kinderfreunde-steiermark.at. S. 3!

kINdERMAskENBAll mit Hokus Pokus

musikus. mitspielen, tanzen und mitsingen.

Citypark, graz. 14 Uhr. tel. (0316) 71 15 80

MuRPARk-kINdERfAschINg. Kreativwerkstatt,

bühnenspieleshow, Faschingsdisco,

Schminkatelier. 11–18 Uhr. www.murpark.at

kAsPERl uNd sEPPl auf dem mond. Stadtbücherei,

gleisdorf. 15 Uhr. tel. (03112) 32 26

kINdERNAchMITTAg am Faschingsdienstag.

Festhalle, Irdning. 14 Uhr. tel. (03682) 224 20-29

kINdERMAskENBAll. mit Clown, Hüpfburg-

Disco Seifenblasenspektakel, Feuerwerk. michlhof,

Stubenberg. 15 Uhr. tel. (03176) 88 97

kINdERfAschINgsTREff üBElBAch.

Umzug von der volksschule zum marktplatz.

Übelbach. 14.14–17 Uhr. tel. (03125) 22 61

BRAuchTuM/VolkskulTuR

AussEER flINsERl. Start: gasthof blaue

traube, 14 Uhr. tel. (03622) 54 04 00

BAd AussEER TRoMMElWEIBER. bad

Aussee. Ab 8 Uhr. tel. (03622) 54 04 00. S. 3!

Blochzug glEIsdoRf. Start am Hauptplatz,

Zug durch die Innenstadt. Kanonenstart:

13.30 Uhr. Finale: Sautanz im Forum Kloster.

gleisdorf. tel. (03112) 26 01-401

uMzug

fAschINgszug dER klEINEN zEITuNg.

Route: Opernring – Eisernes tor – Herrengasse

– Hauptplatz – Sackstraße. treffpunkt: Oper,

graz. 12.30 Uhr. nach dem Umzug: Antenne-

Faschingsparty im bermuda-Dreieck. graz.

www.kleinezeitung.at/fasching. Siehe Seite 2!

BAd RAdkERsBuRg. Faschingsumzug der FF.

vom Sicherheitszentrum bis zum Hauptplatz,

anschließend Faschingsrummel. Hauptplatz,

bad Radkersburg. 10 Uhr. tel. (03476) 25 45

BRuck. traditioneller Faschingsumzug

mit anschließender maskenprämierung.

Ab 14.30 Uhr. tel. (03862) 890-121. Siehe S. 2!

fEhRINg. 13 Uhr: Start Umzug beim gadygelände,

14 Uhr: livemusik mit Karlheinz

Promitzer und Fredi gradwohl im Sonnenhof;

15 Uhr: Karaoke am Hauptplatz; 17 Uhr: gschnas

in der beisl-Passage. tel. (03155) 28 88

lEoBEN. Einer der größten Umzüge der

Steiermark, veranstaltet von Faschingsgilde

leoben und Sparverein Pfeifenklub Schladnitz.

Am Hauptplatz spielen „Sensession“. merkur-

Zentrum, 13 Uhr. tel. (03842) 440 18


KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010 SieBen TAGe | 13

TRofAIAch. Umzug von Kulturreferat und

werbegemeinschaft. neuer Hauptplatz,

trofaiach. 10 Uhr. tel. (03847) 22 55-289

VoITsBERg. treffpunkt beim wiedner

Parkplatz um 13.45 Uhr, Umzug ca. 14.30 Uhr,

anschl. buntes treiben am Hauptplatz.

tel. 0664-385 51 43

fAschINg/dIVERsEs

hANsI-hINTERsEER-TREffEN.

willkommen sind alle Hansi-Doubles und

natürlich die Fans. Pfannerhütte, tauplitz.

Ab 11 Uhr. tel. 0664-263 81 83

MAskENBAll IN kRusdoRf. musik:

Die Fernitzer. gasthaus Hesch, Krusdorf.

19 Uhr. tel. (03473) 84 41

AlMfAschINg. Für Stimmung sorgt das

trio Remix. bratl Alm, Pittermann 163,

wenigzell. 17 Uhr. tel. (03336) 242 70

MAskIERTEs kNödElschIEssEN des

ESv bad waltersdorf mit Kindermaskenball im

Kulturhauscafé. Ortszentrum, bad waltersdorf.

Ab 14 Uhr. tel. 0664-952 44 00

fAschINg IN JudENBuRg. Faschingstreiben

in der Innenstadt, am Hauptplatz und in den

lokalen. 10–12 Uhr: Kinderfasching mit

Kasimir. Party mit Hakuna matata ab 17

Uhr. Die gaga-Perchten und die Sillweger

Fetzmusi machen die Innenstadt unsicher.

tel. (03572) 471 27

fAschINg IN lEIBNITz. live-musik von 14 bis

17 Uhr, Kinderzug, Riesenrutsche, Partyzelt ab

13 Uhr. Der Spaß geht bis in die morgenstunden

in den leibnitzer lokalen weiter. Hauptplatz,

leibnitz. Ab 10 Uhr. tel. (03452) 768 11

MuRAu. viele murauer wirte haben

live-musik. Ab 9 Uhr. tel. (03532) 27 20

WEIz. Faschingsdienstagsrummel.

livemusik: „Road trip“. Partystimmung und

wilderer-gschnas in über 20 lokalen.

Südtirolerplatz, weiz. 14 Uhr. www.weiz.at

WIEs. Audienz des Kaisers. „Könglich,

kaiserlich, glanzvoll ...“ marktplatz,

13.30 Uhr. tel. (03465) 200 43-13

fIlM

sAlAMI AlEIkuM. multikulti-Komödie

mit michael niavarani von Ali Samadi

Ahadi. Kino anders, Diesel Kino, gleisdorf.

20 Uhr. tel. (03112) 364 84

fühRuNg

l[I]EBEN – dER ERsTE TAg. liebesorakel,

liebestränke und liebeszauber aus den

Archiven des museums; dazu liebesbriefe

schreiben und lebkuchen verzieren.

volkskundemuseum, graz. 9–13 Uhr.

tel. (0316) 80 17-9881. Siehe S. 4!

17. 2. miTTwoch

ThEATER/MusIcAl

lAdIEs NIghT – gANz odER gAR NIchT.

Komödie von Stephen Sinclair und Folke

braband, nach der Filmkomödie. Casino, graz.

19.30 Uhr. tel. (0316) 871 871 11. Siehe S. 4!

MusIc AcT. Expedition neuland.

Improvisationstheater trifft auf Jazz. Orpheum

eXtra, graz. 20.30 Uhr. tel. (0316) 871 871 11

dIE NAchT dER MusIcAls. Starsolisten

der Originalproduktionen stimmen die

schönsten melodien und Hits der aktuellsten

musicalproduktionen an. Stadtsaal, Kulturhaus,

bruck. 20 Uhr. tel. (0316) 871 871 11

klAssIk/NEuE MusIk

sAluT sAloN. „mit vierzig Fingern um

die welt“. Stefaniensaal, Congress, graz.

20 Uhr. Achtung, abgesagt!

NIkolAus gERszEWskI (d). „Sonntags

abstrakt“. Ordinary music vol. 3 – eine

weiterführung der abstrakten malerei als

eine Art „Klanggemälde“. 2. Floor, Post -

garage, graz. 20.30 Uhr. www.kim-pop.org

JAzz/WoRld MusIc

PETER lENz QuINTETT. moderner Jazz mit

Peter lenz (dr), Adrian Kleinlosen (tb), Raphael

meinhart (vib), manfred temmel (guit) und

lukas Raumberger (b). miles, mariahilferstr. 24,

graz. 20.30 Uhr. tel. (0669) 105 100 47

sPEzIAl-TIPP

Schwer hörig

Metal-konzert. „Long Time, No

Death“ nennt die schwedische

Death-Metal-Band Hypocrisy

ihre Europa-Tour. Die wahrscheinlich

härteste Alternative zum

Faschingdienstag: Ihr Konzert am

16. Februar im Grazer Orpheum. KK

www.KUltURSERvICE.StEIERmARK.At | 13

kINdER/fAMIlIE

kINdERkochkuRs. Fisch, Chips mit

Frischkäse, Espuma, Schokobrunnen mit

Früchten. Kinder von 7 bis 10 Jahren kochen

für ihre Eltern. Kochschule Aiola City, graz.

14.30 Uhr. Anmeldung: tel. 0664-341 89 85

fERIENglück. Flossen, Flöße, Flüssigkeiten

– was(s)erleben in den Semesterferien.

Ab 6 Jahren. FRida & freD, graz. 14–17 Uhr.

Anmeldung: tel. (0316) 872 7700

suMMARy. tanz-workshop für Kinder und

Jugendliche. Spiel!Raum, Friedrich-böhler-

Straße 9, Kapfenberg. Anmeldung bis 12. Februar

erforderlich: tel. (03862) 225 01-1234

TENNIssTuNdEN für Anfänger und

Fort geschrittene. Ferienaktion. tennishalle,

Kapfenberg. bis 19. Februar, 13–17 Uhr.

Anmeldung bis 12. Februar erforderlich:

tel. 0699-17 33 77 66, tel. (03862) 222 88

AlIcE IM WuNdERlANd. Kindertheater

nach motiven von lewis Caroll. tHEO,

Oberzeiring. 17 Uhr. tel. (03571) 200 43

VERNIssAgE

hENRy JEsIoNkA. „wrepping Presence /

Folding nows“. Präsentation der videoinstallation

im Anschluss an einen internationalen

gottesdienst. Andräkirche, Kernstockgasse,

graz. 18.30 Uhr. tel. (0316) 711 918

PARTy of sIlENcE. Ausstellung mit martin

bilinovac, Eva Chytilek und wolfgang lehrner.

Kunstraum next Andrä, Kernstockgasse 20,

graz. 19.30 Uhr. tel. (0316) 83 79 85

VoRTRAg/dIskussIoN

dIE PIlz-floRA von geschützten

magerwiesen im vulkanland der

Südoststeiermark. vortrag von Detlef Heinz

Prelicz und bernard wieser. Studienzentrum

naturkunde, weinzöttlstraße 16, graz-

Andritz. 17.15 Uhr. tel. (0316) 80 17-9750

NAhVERsoRguNg uNd MoBIlITäT

müssen in Stadt und land gesichert sein!

Stammtisch der grünen SeniorInnen mit

lAbg. lambert Schönleitner. libertad, gartengasse

28, graz. 17 Uhr. tel. (0316) 32 87 51

PoTPouRRI

osTERMARkT IM hEIMATWERk. Eröffnung.

Sporg. 23, graz. Ab 9 Uhr. tel. (0316) 827 106

hERINgschMAus mit Pianomusik. Romantik

Parkhotel, leonhardstraße 8, graz. Ab 19 Uhr.

Anmeldung erforderlich: tel. (0316) 36 30-60

gEfühRTE NAchTschITouR. tP: Dorfplatz,

tauplitz. 18.30 Uhr. Anm.: Sport Spanner/Schischule

mount Action, tel. 0664-18 17 336

TAlENTENETz osTsTEIERMARk. tauschen

fördert talente. Haus der Frauen, St. Johann/

Herberstein. 19 Uhr. tel. (03113) 20 77


14 | SieBen TAGe

18. 2. DonnerSTAG

KUltURSERvICE StEIERmARK

ThEATER

lAdIEs NIghT – gANz odER gAR NIchT.

Komödie von Stephen Sinclair und Folke

braband, nach der Filmkomödie. Casino, graz.

19.30 Uhr. tel. (0316) 871 871 11. Siehe S. 4!

IMPRoThEATER dER gRuPPE BlANkToN.

Stockwerk, Jakominiplatz 18/1, graz.

20 Uhr. tel. 0664-131 93 86,

www.theater-blankton.at

klEINkuNsT

TRIo füRchTET Euch NIchT. „neujahrskonzert

– Unter Döner und blitz“. Ein Zwischendurchprogramm

aus lust und laune. theatercafé,

graz. 20 Uhr. tel. (0316) 82 53 65

ghosT WAlk. Ein etwas anderer Altstadtspaziergang

mit dunklen geschichten aus längst

vergangenen tagen. treffpunkt: neutorgasse 5,

graz. Do bis Sa 20 Uhr. www.ghostwalk.at

TANz

MIchAEl flATlEy’s lord of the Dance.

Abschiedstour. Das spektakuläre Finale der

irischen Stepp-Revolutionäre. Stadthalle,

graz. 20 Uhr. tel. (0316) 871 871 11. Siehe S. 4!

klAssIk

TIPP oRchEsTRA sINfoNIcA dI RoMA.

Ein italienischer Abend von mascagni bis

Rossini. Dirigent: Francesco la vecchia. Stefaniensaal,

graz. 20 Uhr. tel. (0316) 871 871 11

PoP/Rock/BluEs

chRIsTIAN MAssER. „mississippi-blues

& memphis-Country“. Cup&Cino, Radetzkystraße

20–22, graz. 20 Uhr. tel. (0316) 82 86 66

sTAR of ThE BAR 2010. vorrunde 1. gesucht

wird eine band, die solide barmusik spielt und

eine gute bühnenperformance aufweist. 2. Floor,

Postgarage, graz. 19 Uhr. www.starofthebar.at

full suPA BANd. besetzung: Fredi lang,

Hansi Rainer, Jörg Haberl und Peter taucher.

Schloss Freiberg, ludersdorf. 20 Uhr.

tel. 0664-38 30 650

PARTy/dJ-lINE

suPREME cluB. black music & Synthetic

Sounds mit Dirty South, DJ Pargun & DJ lil Dirty.

Orange, graz. 21 Uhr. www.dirtysouth.at

WIlhElM show me the majoran laberl. Das

wilhelm-Dj-team spielt das beste aus tropical

noise, experimentellen High-life, Hardcore-

Calypso und Underground Steel-Drums.

Kombüse, graz. 21 Uhr. www.cooksofgrind.org

IM INTERNET

weitere Infos zu allen Events:

www.kleinezeitung.at/events

JAzz/WoRld MusIc

BAl folk. bordun & tanz. Die brücke,

grabenstraße 39a, graz. 20 Uhr.

tel. (0316) 67 22 48

shloMIT BuTBul & BANd. „tehora (pur)“.

Ethno-Jazz mit der tochter von Jazz gitti.

CCw, Stainach. 20 Uhr. tel. (03682) 232 50

sINgEN/MusIzIEREN

hITTNMusI mit den Ziamwiam. gastmusikanten

willkommen! Uriger Hüttenabend immer

donnerstags. Knödl-Alm, Knoppenberg, Pichl-

Kainisch. Ab 20 Uhr. tel. (03624) 211 32

kINdER/fAMIlIE

lolA dAs PIRATENMädchEN. Für wilde

mädchen und buben ab vier Jahren, gespielt

vom Quasi-Quasar-theater. FRida & freD,

graz. 16 Uhr. tel. (0316) 872 77 00

fERIENglück sEMEsTERfERIEN.

Flossen, Flöße, Flüssigkeiten – was(s)erleben

in den Semesterferien. Ab 6 Jahren.

FRida & freD, graz. 14–17 Uhr. Anmeldung

erforderlich: tel. (0316) 872 7700

BookolINo-lEsEzIMMER. bücher zum

lesen, geschichten zum Sammeln, bilder zum

träumen, Sofas zum lümmeln, gelegenheit

zum tratschen. mit „bookobörse“. literaturhaus,

graz. Donnerstag und Freitag, 10–17 Uhr.

tel. (0316) 380-8370, www.bookolino.at

sPEzIAl-TIPP

Von Mascagni bis Rossini

klassik. Einen „italienischen Abend

von Mascagni bis Rossini“ bietet das

Orchestra Sinfonica di Roma am 18.

Februar im Grazer Stefaniensaal. Dirigent

Francesco La Vecchia (Foto) ist

in dieser Saison auch Erster Gastdirigent

der Berliner Symphoniker. tIROCCHI

KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010

fIlM

ThE Book of ElI. „Heroes night“.

Postapokalyptischer Sci-Fi-Actionfilm mit

Denzel washington, gary Oldman und mila

Kunis. UCI, graz. 20 Uhr. tel. (0316) 72 77

dER kNochENMANN. movie to move.

Österreichischer Kultthriller über den

erfolglosesten Privatdetektiv Österreichs;

mit Josef Hader und birgit minichmayr.

veranstaltungs zentrum, Judenburg. 19 Uhr.

tel. (03172) 831 41-250

VERNIssAgE

BAuhERRENPREIs 2009. Eröffnung durch

die Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs.

HdA, graz. 19 Uhr. www.hda-graz.at

dIAshoW

ABENTEuER AlPEN. Dia- und Filmshow

von Andreas Hermann und verena Jeitler.

Eine bilderreise vom gesäuse in die Dolomiten.

laßnitzhaus, Deutschlandsberg. 19.30 Uhr.

tel. 0664-301 50 78, www.radabenteuer.at

Ausflug/WANdERuNg

TIPP schNEEschuhWANdERN im

naturpark Sölktäler zur Schönwetterhütte auf

der gumpen alm. treffpunkt: Jausenstation langbrucker

in großsölk, 10 Uhr. Anm. (bis mi, 15 Uhr)

im Infobüro: tel. (03685) 20 903. Siehe S. 11!

schNEEschuhWANdERN. Jeden Dienstag

und Donnerstag mit Hermann gattermaier.

treffpunkt: Dorfbäckerei Schlömmer, Obersdorf,

bad mitterndorf. 10 Uhr. Anmeldung (bis

mittwoch, 18 Uhr): tel. 0664-341 49 42

schNEEschuh-schNuPPERWANdERuNg.

Jeden Donnerstag. Knödl-Alm, Pichl-Kainisch.

14 Uhr. Anm. bis 11 Uhr: tel. (03624) 211 32

PoTPouRRI

hAkuk-PAlAVER. „Hunger auf Kunst und

Kultur“-Passbesitzerinnen kennen lernen und

gemeinsame besuche planen. Café Palaver,

griesgasse 8, graz. 14 Uhr. tel. (0316) 71 24 48

dAs lEBEN uNTER WAssER. Führung

durch die heimische Fischwelt und das

Regenwaldhaus. vivarium, mariahof.

16 Uhr. tel. (03584) 405 00

sPAss AN BEWEguNg. Frauen

tanzen miteinander. bahnhofstraße 20,

trofaiach. 16 Uhr. tel. 0699-12 71 99 37

sERVIcE

senden sie Ihre Termine an:

mag. nina müller, Christine Resch

E-mail: events@kleinezeitung.at

Fax: (0316) 875-44 04

Redaktionsschluss: mittwoch, 17 Uhr


KlEInE ZEItUng

tERmInE 12.–18. FEbRUAR 2010 SieBen TAGe | 15

gRAz

cAMERA AusTRIA. bis 5. April: walid Raad

– „Sweet talk: Commissions (beirut)”. Di bis So

10–18 Uhr. Kunsthaus graz. tel. (0316) 81 55 500

fRIdA & fREd. bis 21. Februar : „voll abgefahren!“

mo/mi/Do 9–17, Fr 9–19, Sa/So 10–17 Uhr.

Fried rich gasse 34. tel. (0316) 872-77 00

foRuM sTAdTPARk. bis 28. Februar: Comicwanderausstellung

„glömpX“. Di bis Fr 10–18 Uhr

& Sa/So 14–18 Uhr. tel. (0316) 82 77 34

uNIVERsAlMusEuM JoANNEuM

kunsthaus. bis 25. April: „Catch me!

geschwindigkeit fassen“. bis 16. mai: tatiana

trouvé – „Il grande Ritratto“. Di bis So

10–18 Uhr. tel. (0316) 8017-92 00

künstlerhaus. 11. Februar (19 Uhr) bis

21. Februar: „beutel – vom Känguru zum

Shoppingstress“. mo bis Sa 10–18 Uhr,

So 10–13 Uhr. burgring 2. tel. (0316) 82 73 91

Neue galerie (studio). bis 28. Februar:

gregor Schmoll – „vexations“. Di bis Sa

10–18 Uhr. Sackstraße 16. tel. (0316) 829 155

schloss Eggenberg. münzkabinett, bis

11. April: „Erzherzog Johann, der Ausgezeichnete“.

Di bis So 10–17 Uhr. tel. (0316) 58 32 64

Volkskundemuseum. 14. Februar (11 Uhr) bis

26. Oktober: „l[i]eben. uferlos und andersrum“.

Di bis So 9–16 Uhr. tel. (0316) 8017-98 81. S. 4!

MuWA. bis 19. Feb.: Sabine Richter – „Ein Auge

geschlossen“. mo und mi bis Sa 14–18.30 Uhr.

Friedrichgasse 41. tel. (0316) 81 15 99

RAThAus. bis 23. Feb.: m. Schnabl & m. borowiec

– „me++ Reflexionen des Selbst“. mo bis AuSSTellunGenIN

Fr 8–18 Uhr. landhausg. 2. tel. (0316) 872-4931

sTAdTMusEuM. bis 28. Feb.: „wirklich -

keiten: graz um 1900“ und „Die Stadt trägt

geschichte – History Collection 2010/01“.

bis 21. Feb.: Reihe weltenbürgerinnen vI:

Fotograf Othmar Pferschy – „türkei modern“.

bis 28. Februar: „being nikolaus Harnoncourt“.

bis 28. Februar: magdalena Pilko. Di bis So

10–18 Uhr. Sackstraße 18. tel. (0316) 872-76 00

gAlERIE ARTElIER coNTEMPoRARy.

bis 31. märz: Peter Kogler. Di bis Fr 11–18 Uhr.

griesgasse 3/Südtirolerplatz. tel (0316) 834 411

gAlERIE cENTRuM. 12. Feb. (19.30 Uhr) bis

27. märz: HtblA Ortwein „Sichtbar – unsichtbar“.

bis 20. Feb.: Agnes Katschner/wolfgang Axentowicz

– „malerei & lichtobjekte“. Do bis Fr 16–18,

Sa 11–13 Uhr. Färberg. 7. tel. (0316) 38 63 82

Ecco-ARTE. bis 6. märz: „gold & Juwelen aus

Indien“. mo bis Fr 10–13 Uhr, 15–18, Sa 10–13 Uhr.

Sackstraße 24. tel. (0 316) 84 87 83

gAlERIE glAcIs. bis Ende märz: „Sammlerstücke

Iv“. mo bis Sa 12–14 und 17–19 Uhr.

glacisstraße 55. tel. 0664-384 20 54

gAlERIE gRAzy. bis 10. märz: Florian Japp

– „Aggregate“. mi bis Fr 16–19, Sa 11–14 Uhr.

Sporgasse 16. tel. (0316) 818 306-0

ATElIER JuNgWIRTh. bis 26. Februar:

Paolo Roversi. Di bis Fr 10–17, Sa 10–15 Uhr.

Opernring 12. tel. (0316) 815 505

khg. bis 26. Februar: michi maier –

„Peccata mortifera“. tägl. 10–19 Uhr.

leechgasse. 24. tel. (0316) 322 628

ku-BEg. bis 30. April 2010: Carina Ott/thomas

Schüller. mo bis Do 9–15 Uhr, Fr 9–14 Uhr. PSZ

graz Ost, Plüddemanng. 45. tel (0316) 22 84 45

kuNsT & hANdEl. bis 20. Februar: Heinrich

J. Pölzl. Di bis Fr 11–18 Uhr, Sa 10–13 Uhr.

bürgergasse 5. tel. 0664-30 77 179

kuNsT & hANdEl. bis 6. märz: Helga Philipp

(1939–2002). Di bis Fr 14–18 Uhr, Sa 10–13 Uhr.

Engegasse 1. tel. 0664-30 77 179

kuNsTgARTEN. bis 20. märz: kunstgarten-

KünstlerInnen – „About Happiness“.

Fr 18–19.30 und Sa 15.30–18 Uhr. Payerweyprecht-Straße

27. tel. (0316) 262 787

kuNsTVEREIN. bis 20. Februar: Amy Croft;

Demoraum der Akademie der bildenden

Künste wien – Studienraum kuratorische

Praxis. mo bis Fr 10.30–18 Uhr. Palais thinnfeld,

mariahilferstraße 2. tel. (0316) 83 41 41

gAl. lEoNhARd. 11. Feb. (19 Uhr) bis 6. märz:

Joanna gleich. mo bis Fr 15–18.30, Sa 9.30–

12.30 Uhr. leonhardstr. 3. tel. (0316) 38 45 37

lkh. bis 11. April: Anna Rogler-Kammerer.

mo bis Fr 9–16 Uhr, Sa und So 9–13 Uhr.

Klinikum. tel. (0316) 385 83 985

gAlERIE MEdcENTER. bis 1. märz: walter

gerhold – „Utopie gärten linien“. mo bis Fr

7–20 Uhr. Fischeraustr. 13. tel. (0316) 689 111

NIEsENBERgER. 12. Februar (14–20 Uhr) bis

26. Februar: „Das Karussell“. mo bis Fr 14–17 Uhr.

niesenbergerg. 16. www.screaming-bonsai.com

NIl. bis 20. märz: Sergej vovk (Kasachstan)

– „bilder im Schlaf“. Di bis Sa 15.30–21 Uhr.

lazarettgasse 5. tel. (0316) 67 10 41. Siehe S. 5!

oRPhEuM. bis mai: Dragana Antonic und Edin

Dzeko – „bosnische Fotografien“. mo bis Fr

10–19 Uhr, Sa 10–13 Uhr. tel. (0316) 8008-9014

PRAxIs schAchENREITER. bis 5. märz:

walter Köstenbauer – „Zeitsprung“, frühe Steinbilder

– späte Abstraktionen. Di/mi/Do 10–12

Uhr und 14–18 Uhr, Fr 14–18 Uhr, Sa 8–10 Uhr.

Elisabethstraße 81. tel. 0676-32 93 556

PfARRE lIEBENAu. bis 1. märz: werkschau

Oliver Seindl/Johann tiefengraber – „Fassaden

09“. mo/Di/mi/Fr 8.30–12.30 Uhr, Di

14.30–18.30 Uhr, So 10.45–12 Uhr. Konrad-

Hopferwieserg. tel. (0316) 47 23 19

RAIffEIsENhof. bis 18. Februar: Erika wolf-

Rubenzer. mo bis Sa 8–19 Uhr, So auf Anfrage.

Krottendorferstr. 81. tel.(0316) 8050-71 11

REITERkAsERNE. bis 1. märz: monika Schönbacher-Frischenschlager

– „musik des 21. Jh.“.

mo bis Fr 9–20 Uhr, Sa 9–14 Uhr. leonhardstraße

82-84. tel. (0316) 389-35 81

www.KUltURSERvICE.StEIERmARK.At | 15

. bis 13. Februar: 10 Zebra-Künstler –

„lebensgeschichte(n) – 22 Jahre migrations- und

Asylpolitik in Österreich“. mo bis Sa 10–18 Uhr.

volksgartenstraße 6. tel. (0316) 688 306

gAlERIE zWIschENBIldER. bis 26. Feb.:

„Hohlräume & Stadtnomaden“. mo bis Fr

9–17 Uhr. Schmiedgasse 26. tel. (0316) 82 71 22

ouT of gRAz

dEuTschfEIsTRITz. bis 31. mai: „A(xl)

l(eskoschek) in Prenning“. Fr 17–21 Uhr.

landhaus Feuerlöscher. tel. 0664-4113668

fohNsdoRf. bis 2. märz: wolfgang Dutzi –

„Abbildungen und träume“. Schloss

gabelhofen. tel. (03573) 55 55

glEIsdoRf. bis 28. Februar: Harald letonja –

„Kukuruz & Pflasterstein“. Einraum.

http://einraum.twoday.net

hARTBERg. bis 27. märz: „Kopftuchkulturen –

Ein Stück Stoff in geschichte & gegenwart“. mi

bis So 10–16 Uhr. museum. tel. (03332) 66001

hEIlIgENkREuz A. W. bis 25. April: Ernst

Zerche – „mit allen Sinnen glauben. bilder des

religiösen Ausdrucks in den weltreligionen“.

Haus der Stille. tel. (0316) 38 22 31

JudENBuRg-oBERWEg. bis 26. Februar:

Elfriede wimmer – „reich und schön“. mo bis Fr

15–19 Uhr. galerie g. tel. (03572) 838 20

kAPfENBERg. bis 7. märz: nahtloskunst

Kindberg – „Spezies : mensch“. mo bis Do

9–11.30 Uhr, 14.30–18 Uhr (Do bis 19.30 Uhr),

Fr 9–11.30 Uhr, Sa/So 14.30–18 Uhr.

KUltur-Zentrum. tel. (03862) 22 501-12 41

kNITTElfEld. bis 5. märz: Die Roseggerschule

präsentiert „Knittelfeld „im“ Jugendstil“.

mo/Do/Fr 9–16 Uhr Di 11–18 Uhr. galerie im

Forum Rathaus. tel. (03512) 83211-232

kRIEglAch. bis 26. Februar: Claudia und Johann

Schrittwieser – „I Colori del tramonto“. Di bis So

14–16 Uhr. galerie Oberegger. tel. (03855) 20 83

lEIBNITz. bis 20. Februar: Rubert larl –

„Instant Poetry11“. Sa 10–14 Uhr.

galerie marenzi. tel. (03452) 82 957

lEIBNITz. bis 15. märz: Studentinnen &

Absolventinnen Universität maribor – „Die Kunst

von morgen“. mo bis Fr 8–12 u. 12.30–17 Uhr,

Sa 8–12 Uhr. Retzhof. tel. (03452) 827 88-0

MüRzzuschlAg. bis 6. April: „StyleHAng.

Ski-Anatomie aus 1. Hand“. Di bis So 10–17 Uhr.

winter!Sport!museum! tel. (03852) 35 04

MüRzzuschlAg. bis 21. Februar: „Fliegende

Klassenzimmer“. Do bis Sa 10–18, So 10–16 Uhr.

Kunsthaus. tel. (03852) 562 00. Siehe Seite 3!

BAd RAdkERsBuRg. bis 27. Februar:

„metamorphosen – metamorfoze “. Di bis Sa

14–18.30 Uhr. Pavelhaus. tel. (03476) 38 62

WEIz. bis 14. Februar: Preisträger Kitschaward

der Kleinen Zeitung ’09. Do 14–17, Sa 9–12 Uhr,

15–18 Uhr. Kunsthaus. tel. (03172) 2319-621


Anna F.

Tickets sichern!

ROGER CICERO

22. Februar 2010, Stadthalle, Graz

SWAN LAKE

24. Februar 2010, Stadthalle, Graz

Maschek

MASCHEK

6. und 7. März 2010, Orpheum, Graz

ANNA F.

12. März 2010, Orpheum, Graz

MAMMA MIA

31. März bis 4. April 2010, Stadthalle, Graz

CHINESISCHER NATIONALZIRKUS

30. April 2010, Helmut-List-Halle, Graz

ANDRÉ RIEU

28. Mai 2010, Stadthalle, Graz

Chinesischer Nationalzirkus

Tickets

www.kleinezeitung.at/tickets

Tel. 0316 871 871 11

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine