so viel zu entdecken Erfurter Hochschulsport ... - Universität Erfurt

uni.erfurt.de

so viel zu entdecken Erfurter Hochschulsport ... - Universität Erfurt

USV Erfurt - so viel zu entdecken

Erfurter Hochschulsport

Sportangebot

Sommersemester 2009

50 Jahre Hochschulsport!

Studierende von morgen mit der Gründungsfahne des USV

www.usv-erfurt.de


2 11 35 35

Bestell-Hotline

Digitalkopie Druck Plot color sw

UNI-Reader UNI-Reader gibts gibts bei bei uns. uns.

Reader

Uni Erfurt

...wir bedrucken

auch eure Shirts

&

für für günstige günstige pro pro Seite Seite

3,6 3,6 Cent Cent

binden eure

Arbeiten

und und 11 Euro Euro extra extra für für die die Bindung Bindung

Sprecht Sprecht eure eure Dozenten Dozenten drauf drauf an! an!

2 11 35 35

Schlüterstraße 9

99089 Erfurt

Wo? Im Copy-Team Erfurt

Schlüterstraße 9 (Rotplombe)


Erfurter Hochschulsport SS 2009

Online-Einschreibung: ab 13.4.2009 um 12:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn: am 20.4.2009

HS-Büro/USV Geschäftstelle

HS-Team

Unisporthalle Sprechzeiten:

Dienstag und Donnerstag 13 - 15 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Mail: info@usv-erfurt.de

Telefon: 0361 737-1826

HS-Beauftragter der Uni/ Jens Panse

Vorsitzender des USV

Gesamtkoordination Frank Helmholz

Mail: frank.helmholz@usv-erfurt.de

Telefon: 0361 737-1826

Hallenbetreuung Michael Tämmler

Mail: michael.taemmler@usv-erfurt.de

Telefon: 0361 737-1828

Weitere Informationen

Homepage www.usv-erfurt.de

Die in der Broschüre „Erfurter Hochschulsport“ enthaltenen Informationen sind auch über www.uni-erfurt.de

(sportlich), über www.fh-erfurt.de oder www.usv-erfurt.de abrufbar.


Grußwort

Liebe Hochschulsportlerinnen und Hochschulsportler,

seit mehr als 50 Jahren betreiben Studierende in Erfurt in ihrer Freizeit Sport. Im Oktober 1959 befand

der Kreisvorstand des Deutschen Turn- und Sportbundes, dass eine so große studentische Einrichtung

wie das damalige Pädagogische Institut eine eigene Sportgemeinschaft haben sollte, auch wenn man

noch über keine eigene Sportanlage verfügte. Die „Hochschulsportvereinigung Wissenschaft“, später

Hochschulsportgemeinschaft Pädagogik“, wurde gegründet. 2000 benannte sich der Verein in „Universitätssportverein

Erfurt e.V.“ um. Seit fünf Jahren nimmt er in unserem Auftrag die Verantwortung für das

gesamte Sportangebot für die Studierenden und Mitarbeiter von Universität und Fachhochschule wahr.

Heute nutzen in jedem Semester rund 1.500 Hochschulangehörige die 70 Kurse in 39 Sportarten. Tango,

Stepdance und Kung Fu sind neu dazu gekommen. Auch der Beachballplatz wird im Sommer wieder rege

Nutzung erfahren.

Die Bedingungen für den Hochschulsport haben sich im Vergleich zu 1959 deutlich verbessert. Die 1985

errichtete Sporthalle auf dem Universitätscampus wurde im letzten Jahr umfangreich modernisiert. Der mit

Fördermitteln errichtete Hallenanbau ist nun komplett. Die Funktionsräume mit moderner Lüftungstechnik

können im Sommersemester uneingeschränkt genutzt werden. Ab Semesterbeginn stehen die neuen

behindertengerechten Umkleiden und Duschen zur Verfügung. Auch ein kleines Café wird im Laufe des

Semesters noch im Foyer des Neubaus eingerichtet. Damit steht den Jubiläumsfeierlichkeiten nichts mehr

im Wege. Vom 6. bis 14. Juni ist eine Sportwoche mit zahlreichen Veranstaltungen geplant. Bis dahin

bleibt noch etwas Zeit zum Training. Die Kurse starten am 20. April. Die Broschüre vermittelt einen Überblick

zum Sportangebot im Sommersemester, für das Sie sich ab 13. April online über die Internetseiten

des USV http://www.usv-erfurt.de registrieren lassen können.

Wir wünschen allen Studierenden und Mitarbeitern Freude an der Bewegung im Hochschulsport,

verbunden mit der Bitte, im Interesse aller Sporttreibenden zum Erhalt unserer Sportanlagen in diesem

erfreulichen Zustand beizutragen.

Prof. Dr. Kai Brodersen Prof. Dr.-Ing. Heinrich Kill Jens Panse

Präsident Universität Erfurt Präsident Fachhochschule Erfurt Vorsitzender USV Erfurt e.V.


Inhaltsverzeichnis

Grußwort

1. Allgemeine Informationen 6

2. Infos zu den Sportangeboten 9

00000 Semesterkarten 00100 Fitnesskarte 9

10000 Budo-Kampfsport 10100 Aikido 10

10200 Capoeira 10

10300 Judo 10

10400 Karate 10

10500 Selbstverteidigung 10

10600 Taiji Quan 10

10700 Kung Fu 15

20000 Fitnesssport 20100 Aerobic/Step - Aerobic 15

20200 Fitness im 3/4 Takt 15

20300 Bauch Beine Po Gymnastik 15

20400 Fitness-Kreistraining 15

30000 Gesundheitssport 30100 Autogenes Training 16

30200 Feldenkrais 16

30300 Funktionsgymnastik 16

30400 Pilates 16

30500 Qigong 16

30600 Rückengymnastik 17

30700 Yoga 17

40000 Individualsport 40100 Badminton 17

40200 Jonglieren 18

40300 Laufgruppe 18

40400 Leichtathletik 18

40500 Schach 18

40600 Schwimmen 19

40700 Softball 19

40800 Tischtennis 19

40900 Trampolinturnen 19

50000 Mannschaftssport 50100 Basketball 19

50200 Beachvolleyball 19

50300 Futsal/Fußball 20

50400 Handball 20

50500 Rugby 20

50600 Ultimate Frisbee 20

50700 Unihockey 20

50800 Volleyball 20

60000 Tanzsport 60100 Gesellschaftstanz 21

60200 Cheerleading 21

60300 Tango 21

60400 Stepdance 21

. Wochenübersicht 12

. Veranstaltungen 21

5


1. Allgemeine Informationen zum Erfurter Hochschulsport des USV

Teilnahmeberechtigung

6

Studierende und Mitarbeiter der Erfurter Hochschulen

Gäste bei freien Kapazitäten

Veranstaltungszeitraum

20.4.2009 – 10.7.2009

Schließzeiten der Sporthallen und Kursabsagen sind aus technischen oder organisatorischen

Gründen vorbehalten.

Online-Einschreibung

Bezahlung

Stornoregelung

vom 1 . .2009 - 12:00 Uhr bis 15.5.2009 - 2 :00 Uhr unter www.usv-erfurt.de

Kursbeiträge werden per Lastschriftverfahren eingezogen!

Konto 10 92 90 16 - BLZ 120 00 00 - Deutsche Kredit Bank

Ein Rücktritt von gebuchten Kursen ist nicht möglich. Es erfolgt keine Rückzahlung der Kursgebühren.

Bei Nichtantritt des Kurses zählt der Betrag als Bearbeitungsgebühr.

Datenschutz (lt. Datenschutzgesetz)

Alle Daten der Anmeldung werden maschinell gespeichert! Mit der Anmeldung wird das Ein-

verständnis gegeben, dass die Daten zum Zwecke der Erstellung von Teilnehmerlisten u.ä.

Verwendung finden dürfen. Fotos, Film- und Videoaufnahmen durch den Veranstalter bzw.

Beauftragte können ohne Vergütungsanspruch verwendet werden.

Fragen und Informationen

info@usv-erfurt.de oder Dienstag und Donnerstag von 13.00 – 15.00 Uhr in der

Geschäftsstelle des USV / Haupteingang Uni Sporthalle

Beiträge Kurse

Studierende 11,00 Euro pro Kurs

Mitarbeiter 21,00 Euro pro Kurs

Gäste 26,00 Euro pro Kurs

Beiträge für Angebote mit höherem finanziellem Aufwand werden gesondert in der

Beschreibung ausgewiesen.

Beiträge für weiterführende Angebote in der vorlesungsfreien Zeit:

Studierende 9,00 Euro pro Kurs

Mitarbeiter 18,00 Euro pro Kurs

Gäste 23,00 Euro pro Kurs


Übungsleiter

Name Kontakt

Andreas Speck pcxas1@hotmail.com

Anne Schmalz anne.schmalz@

stud.uni-erfurt.de

Benjamin König s021126@stud.fh-erfurt.de

Bernhard Scheliga bernhard.scheliga@

stud.uni-erfurt.de

Bettina Kurpiers t.kupiers@web.de

Birgit Wiesel birgitwiesel@gmx.de

Bodo Jäger bodo.jaeger@uni-erfurt.de

Christiane Claus christiane.claus@

stud.uni-erfurt.de

Christin Dreßler christin.dressler@

stud.uni-erfurt.de

Christin Wallis christin.wallis@

stud.uni-erfurt.de

Christoph Pinkert christoph.pinkert@

stud.uni-erfurt.de

Clemens Kühn clemens.kuehn@

uni-erfurt.de

Daniel Villbrandt daniel.villbrandt@

stud.uni-erfurt.de

Doreen Krieger doreen.krieger@

stud.uni-erfurt.de

Dr. Dirk Bender dirk.bender@uni-jena.de

Dr. Ines Stein ines_stein@gmx.net

Evelyn Seiring muladara@web.de

Frank Becker frank.becker@uni-erfurt.de

Frank Olschak frank.olschak@

stud.uni-erfurt.de

Gudrun Hoch 0170 7322471

Jens Panse jens.panse@uni-erfurt.de

Jörg Andratschke jandratschke@web.de

Jürgen Reifarth post@taiji-garten.de

Kevin Kolbe kevin.kolbe@

stud.uni-erfurt.de

Larry Rosner 0179 6781053

Name Kontakt

Lars Kowalick lars.kowalick@

stud.uni-erfurt.de

Lavinia Liedtke lavinia.liedtke@

stud.uni-erurt.de

Lisa Partzsch lisa.partzsch@

stud.uni-erfurt.de

Madlen Storm stoermchen@gmx.li

Michael Heinze michael.heinze@

stud.uni-erfurt.de

Michael Lorenz eatsuga@yahoo.de

Nicole Seidel nic-dot@freenet.de

Oleksandr Artemenko oleksandr.artemenko@

stud.fh-erfurt.de

Oliver Heß 01735728428@gmx.de

Peter Feistel peter.feistel@

stud.uni-erfurt.de

Philipp Lucas philipp.lucas@

stud.uni-erfurt.de

Robert Güther rguether@gmx.de

Sabine Zubarik sabine.zubarik@uni-erfurt.de

Stephan Schmidt stephan-schmidt@

hotmail.com

Stev Kirchhof paranae@gmx.de

Susanne Oswald dont_like_monday@web.de

Sven Nebe seven.nebe@

stud.uni-erfurt.de

Tina Feuerstacke tina.feuerstacke@

stud.uni-erfurt.de

Tina Sänger tinchen_88@web.de

Tobias Wendel tobias.wendel@

stud.uni-erfurt.de

Torsten Wolf wolf-usv@web.de

Willy Oehme willy_o@gmx.net


Rechte und Pflichten

Mit der Bezahlung des Beitrages ist der Teilnehmer berechtigt das gewählte Sportangebot und die damit

vereinbarten Trainingsmöglichkeiten zu nutzen.

Alle Teilnehmer werden gebeten sich ordentlich und rücksichtsvoll gegenüber anderen Nutzern und den

Übungsleitern zu verhalten. Weiterhin wird großer Wert auf Sauberkeit und Ordnung in den Sporthallen

und die sachgemäße Handhabung der Sportgeräte gelegt.

Sollte im Training ein Personen- oder Sachschaden entstehen, muss der Übungsleiter unverzüglich davon

unterrichtet werden um ggf. erforderliche Schritte einzuleiten.

Mit der Anmeldung eines Sportangebots hat sich der Teilnehmer verpflichtet die Hallenordung anzuerkennen,

pünktlich zu den Trainingszeiten zu erscheinen und den Anweisungen des Übungsleiters folge zu

leisten. Dieser ist berechtigt bei unangemessenem Verhalten den Teilnehmer vom Training auszuschließen.

Das Nichtbeachten der Nutzer- und Hallenordung kann einen Ausschluss aus dem Kurs ohne Rückerstattung

der Kursgebühren nach sich ziehen.

Versicherungen

Studierende:

Alle Studierenden der Thüringer Hochschulen sind auf der Grundlage des SGB VII bei allen offiziellen

Veranstaltungen des Hochschulsports über die Unfallkasse Thüringens unfallversichert.

Andere:

Mitarbeiter und Gäste sind über den Landessportbund Thüringen unfallversichert.

Alle Sportunfälle und Schadensmeldungen müssen unverzüglich beim Übungsleiter bzw. in der Geschäftsstelle

des USV angezeigt werden.

Nach dem SGB VII – gesetzliche Unfallversicherung – ist ein Anspruch auf Ersatz von Sachschäden und

Schmerzensgeld ausgeschlossen. Teilnehmer können keine Ersatzansprüche untereinander oder gegen

den Träger des Hochschulsports geltend machen.

Eine Haftpflichtversicherung besteht nicht. Es wird der Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung

und Unfallversicherung empfohlen.

Für Diebstähle und Beschädigungen von Privateigentum übernehmen wir keine Haftung.

Bitte keine Wertsachen mitbringen!

Legende

A Anfänger LAH Leichtathletikhalle am Stadion

F Fortgeschrittene SP Sportplatz

USH UNI Sporthalle SH Sporthhalle

Impressum

Erfurter Hochschulsport“ Redaktionsschluss 27.3.2009

Herausgeber: USV Erfurt e.V. Änderungen vorbehalten

-Der Vorsitzende- Erscheint einmal zu Semesterbeginn

Nordhäuser Str. 63 Auflage im Sommersemester: 2000

99089 Erfurt Fotos: P. Riecke, J. Panse, F. Helmholz

M. Froncek

Druck: Druckerei Starke, 99706 Sondershausen


2. Infos zu den Sportangeboten

00000 Semesterkarten

00100 Fitnesskarte für den Kraftraum

Beitrag: Studierende 35 Euro / Mitarbeiter 60 Euro / Gäste 70 Euro

Während der unten aufgeführten Zeiten können alle Besitzer einer Fitnessraumkarte den Kraftraum

nutzen. Wir bieten in diesem Semester erstmalig Einführungskurse (00102 und 00104) an, die nach

Abschluss eine individuelle Kraftraumnutzung außerhalb der unten aufgeführten Zeiten ermöglichen. Die

Maximalauslastung des Raumes liegt bei ca. 20 Personen.

Die Ausgabe der Nutzerkarten erfolgt im HS Büro bzw. beim Hallenwart in der USH. Mitzubringen ist ein

Passbild.

Kursnr. Tag Vorlesungszeit Ferienzeit

00101 Montag 16.00 – 22.00 18.00 - 21.00

Dienstag 18.00 – 22.00 18.00 - 21.00

Mittwoch 16.00 – 22.00 18.00 - 21.00

Donnerstag 17.00 – 22.00 18.00 - 21.00

Freitag 16.30 – 22.00 18.00 - 21.00

Einführungskurse

00102 Donnerstag 14.00 – 15.00

00103 Donnerstag 15.00 – 16.00

00104 Donnerstag 16.00 – 17.00

9


10000 Budo-Kampfsport

10100 Aikido

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von dem Japaner Morihei Ueshiba

entwickelt wurde. Typisch sind die kreisrunden und spiralförmigen Techniken, mit denen die Angriffsenergie

des Gegners verstärkt auf den Angreifer zurückgeführt wird.

10101 Dienstag 18.30 USH/Judoraum Dr. Dirk Bender

10200 Capoeira

Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst. Ursprünglich praktizierten es die schwarzafrikanischen

Sklaven, um unauffällig und im Versteckten für den Ernstfall zu trainieren. Tanz und Kampf können in afrikanischen

Kulturen nur schwer voneinander getrennt werden, weshalb Capoeira nicht nur kämpferische

Elemente enthält, sondern auch sehr viel Akrobatik und Spielerei.

10201 Montag 20.00 USH/Gymnastikraum Stev Kirchhof

10 00 Judo

Man benötigt für das Erlernen der Kampfsport-Grundlagen keine besonderen Voraussetzungen. Regelmäßiges

Üben und etwas Durchhaltevermögen sollten genügen, um sich mit Elementen der Selbstverteidigung

und des Zweikampfes vertraut zu machen.

Vereinssport

10 00 Karate

Karate ist ein Kampfsport, dessen Ursprünge bis etwas 500 Jahre n.Chr. zurückreichen. Chinesische

Mönche, die keine Waffen tragen durften, entwickelten aus gymnastischen Übungen im Lauf der Zeit eine

spezielle Kampfkunst zur Selbstverteidigung.

10401 Dienstag 18.00 USH/Dojo Torsten Wolf

10500 Selbstverteidigung

Im Kurs „Die Kunst der Selbstverteidigung“, der sich an Frauen und Männer richtet, lernt ihr mit Eurer

Angst umzugehen, zwiespältigen oder gefährlichen Situationen zu entrinnen und wie man als letzte

Möglichkeit traditionell bewährte Techniken, Griffe und vieles mehr gekonnt anwendet, um sich effektiv zu

verteidigen. Im Kurs sollen Situationen geübt- und Selbstverteidigungen trainiert werden, beides so realitätsnah

wie möglich damit ein optimaler und vor allem nachhaltiger Lerneffekt erreicht wird. Ich freue mich

auf Euch und bin mir sicher wir werden neben aller Ernsthaftigkeit und möglicherweise auch kleineren

Blessuren eine ganze Menge Spaß haben.

10501 Dienstag 20.30 USH/Dojo Christoph Pinkert

10600 Taiji Quan

Taiji Quan ist der Name für eine Kampfkunst, die Bewegungsschule, Gesundheitsübung und Meditation

in einem ist. Sie wurde vor etwa 400 Jahren in China aus älteren Traditionen entwickelt. Die fließenden

langsamen Bewegungen wirken elegant und ausdrucksstark. Taiji Quan hilft, zur eigenen Mitte zu finden;

es fördert die Beweglichkeit, Koordination und Konzentration. Taiji Quan, regelmäßig geübt, hat positiven

Einfluss auf Kreislauf und Stoffwechsel, auf Atmung und Nervensystem. Der Kurs vermittelt eine Form, die

auch zum Einstieg gut geeignet ist.

10601 Mittwoch 20.00 USH/Gymnastikraum Jürgen Reifarth

10602 Mittwoch 21.00 USH/Gymnastikraum/Fortg. Jürgen Reifarth

10


Partner des Hochschulsports

Im laufenden Semester unterstützen die

Studierendenräte den USV und damit direkt

das Sportangebot für Studierende in Erfurt.

Mehr als nur Sport

Was die Studierendenräte sonst noch in den

Bereichen Hochschulpolitik, Internationales

und Kultur machen erfahrt Ihr im Internet

unter folgenden Adressen.

www.stura-erfurt.de

www.stura.fh-erfurt.de

11


3. Wochenübersicht Sportangebote

Montag

Aerobic 20101 17.30 USH/Feld 1/Aerobic Doreen Krieger

Autogenes Taining 30101 16.15 USH/Gymnastikraum Ines Stein

Badminton 40101 20.30 USH/Feld 1-2 Lavinia Liedtke

Basketball 50101 20.30 USH/Feld 3 Daniel Villbrandt

BauchBeinePo 20301 16.00 USH/Feld 1 Christin Dressler

BauchBeinePo 20302 19.00 USN/Feld 2 Doreen Krieger

Beachvolleyball 50201 17.00 Beachplatz Jens Panse

Capoeira 10201 20.00 USH/Gymnastikraum Stev Kirchhof

Fußball 50301 17.30 USH/Feld 1-2/Futsal Frank Olschak

Gesellschaftstanz 60101 18.00 Altonaer Straße 25/Anfänger Michael Lorenz

Gesellschaftstanz 60102 19.30 Altonaer Straße 25/Fortg. Michael Lorenz

Rückengymnastik 30601 19.00 USH/Gymnastikraum Bettina Kurpiers

Trampolin 40901 19.00 USH/Feld 4/Anfänger Susanne Oswald

Trampolin 40902 20.30 USH/Feld 4/Fortgeschrittene Susanne Oswald

Unihockey 50701 19.00 USH/Feld 1 Benjamin König

Volleyball 50801 16.00 USH/Feld 3 Willy Oehme

Volleyball 50802 17.30 USH/Feld 3 Tina Feuerstarke

Yoga 30701 17.30 USH/Gymnastikraum Gudrun Hoch

Ultimate Frisbee 50601 14.00 Nordpark/Nordbad Phillipp Lucas

Dienstag

Aerobic 20101 17.30 USH/Feld 1/Aerobic Madlen Storm

Aikido 10101 18.30 USH/Judoraum Dr. Dirk Bender

Badminton 40102 17.30 USH/Feld 1-2 Lavinia Liedtke

Basketball 50102 17.30 USH/Feld 3/Anfänger Peter Feistel

BauchBeinePo 20303 19.00 USH/Feld 1 Madlen Storm

BauchBeinePo 20304 20.30 USH/Feld 1 Christin Wallis

Cheerleading 60201 19.00 USH/Feld 3 Tina Sänger

Karate 10401 18.00 USH/Dojo Torsten Wolf

Kreistraining 20401 16.30 USH/KR/Kreistraining Clemens Kühn

Kung Fu 10701 19.00 Altonaerstraße 25 Kevin Faber

Lauftreff 40301 18.15 Treff USH Frank Becker

Leichtathletik 40401 18.30 LA Halle Lars Kowalick

Pilates 30401 15.00 USH/Gymnastikraum Robert Güther

Pilates 30402 16.00 USH/Gymnastikraum Robert Güther

Rückengymnastik 30602 18.30 USH/Gymnastikraum Bettina Kurpiers

Selbstverteidigung 10501 20.30 USH/Dojo Christoph Pinkert

Tango 60301 17.00 USH/Gymnastikraum Sabine Zubarik

Tischtennis 40801 19.00 USH/Feld 3 Oleksandr Artemenko

Ultimate Frisbee 50601 18.00 Rasenfläche vor der Uni Bibo Jörg Andratschke

Volleyball 50803 17.30 USH/Feld 2/Fortg. Nicole Seidel

Volleyball 50804 20.30 USH/Feld 2 Anne Schmalz

Yoga 30702 19.45 USH/Gymnastikraum Gudrun Hoch

12

Kursnr. Zeit Ort Übungsleiter


Mittwoch

Beachvolleyball 50202 17.00 Beachplatz Sven Nebe

Fitness im 3/4 Takt 20201 16.30 USH/Gymnastikraum Christin Dressler

Stepdance 60401 17.30 USH/Gymnastikraum Christin Wallis

Fitness im 3/4 Takt 20203 19.00 USH/Gymnastikraum Gudrun Hoch

Fußball 50302 14.00 SP Riethstr. Frank Olschak

Qigong 30502 8.15- USH/Gymnastikraum Jürgen Reifarth

Rugby 50501 17.45 SP Essener Str.16 Larry Rosner

Schwimmen 40601 21.00 SH Johannesplatz Clemens Kühn

Taiji Quan 10601 20.00 USH/Gymnastikraum Jürgen Reifarth

Taiji Quan 10602 21.00 USH/Gymnastikraum/Fortg. Jürgen Reifarth

Donnerstag

Badminton 40103 16.00 USH/Feld 1-2 Bernhard Scheliga

Badminton 40104 20.30 USH/Feld 1-2 Lavinia Liedke

Basketball 50103 17.30 USH/Feld 3 Philipp König

BauchBeinePo 20305 19.00 USH/Feld 1 Christin Dressler

Feldenkrais 30201 8.30- USH/Gymnastikraum Birgit Wiesel

Funktionsgymnastik 30301 17.00 USH/Gymnastikraum Birgit Wiesel

Fußball 50303 17.30 USH/Feld 1-2/Frauen Christiane Claus

Handball 50401 19.00 USH/Feld 3 Christiane Claus

Jonglieren 40201 20.00 Vorraum Audimax Lisa Partzsch

Kung Fu 10702 19.00 Altonaerstraße 25 Kevin Faber

Lauftreff 40301 18.15 LA Halle Frank Becker

Rückengymnastik 30603 18.15 USH/Gymnastikraum Birgit Wiesel

Schach 40501 19.00 USH/Versammlungsraum Andreas Speck

Stepaerobic 20102 17.30 USH/Feld 1/Step-Aerobic Madlen Storm

Volleyball 50805 17.30 USH/Feld 2/Fortg. Nicole Seidel

Yoga 30703 20.30 USH/Dojo Evelyn Seiring

Freitag

Kursnr. Zeit Ort Übungsleiter

Pilates 30403 14.00 Pilateszentrum Löberstr. 37 Robert Güther

Rugby 50502 17.45 SP Essener Str.16 Larry Rosner

Softball 40701 15.30 USH/Feld 2 Bodo Jäger

Sonntag

Ultimate Frisbee 50601 14.00 Nordpark/Nordbad Phillipp Lucas

Änderungen vorbehalten!

(Aktueller sind die Termine und Zeiten in der Online-Einschreibung.)

1


1

„Fahner - Höhe - Pokal“

8. Wertungslauf des Köstritzer Thüringen - Cup

2. Wertungslauf des Erfurter LaufCup


10 00 Kung Fu

Seven-Star-Mantis Kung Fu ist eine traditionelle Kampfkunst aus China. Es werden Grundtechniken,

Formen sowie deren Anwendung und freies Kämpfen trainiert. Ebenso werden die Bereiche Ausdauer,

Kraft und Dehnung ins Training einbezogen.

10701 Dienstag 19.00 Altonaerstraße 25 Kevin Faber

10702 Donnerstag 19.00 Altonaerstraße 25 Kevin Faber

20000 Fitnesssport

20100 Aerobic / Step - Aerobic

Hier wird im wöchentlichen Wechsel Aerobic und Step - Aerobic praktiziert. Durch den kombinierten Einsatz

von Arm- und Beinbewegungen lernt das zentrale Nervensystem, das Zusammenspiel der Muskeln

besser abzustimmen. Regelmäßiges Aerobic optimiert das Gleichgewichtsgefühl.

Beim Step - Aerobic wird eine kleine Fußbank in die Schrittchoreographie eingebunden. Besonders die

Muskulatur von Beinen und Po wird bei dieser beliebten Variante trainiert.

20101 Montag 17.30 USH/Feld 1/Aerobic Doreen Krieger

20101 Dienstag 17.30 USH/Feld 1/Aerobic Madlen Storm

20102 Donnerstag 17.30 USH/Feld 1/Step-Aerobic Madlen Storm

20200 Fitness im / Takt

Der Kurs ist ein effektives und unkompliziertes Ganzkörperworkout im ¾ Takt. Es festigt Gesäß, Oberschenkel,

Bauch und führt zu innerer Entspannung. Die ständig wechselnden Elemente, setzen Energien

frei und bereiten ein Wohlbefinden.

20201 Mittwoch 16.30 USH/Gymnastikraum Christin Dressler

20202 Mittwoch 19.00 USH/Gymnastikraum Gudrun Hoch

20 00 Bauch Beine Po Gymnastik

Mit dem „Problem“ Cellulite ärgern sich die meisten Frauen herum. Hört auf Euch zu ärgern und handelt

einfach. Dieser Kurs beinhaltet Übungen, mit denen gezielt die Muskulatur der Oberschenkel, des Po und

auch die Bauchmuskeln trainiert werden.

20301 Montag 16.00 USH/Feld 1 Christin Dressler

20302 Montag 19.00 USN/Feld 2 Doreen Krieger

20303 Dienstag 19.00 USH/Feld 1 Madlen Storm

20304 Dienstag 20.30 USH/Feld 1 Christin Wallis

20305 Donnerstag 19.00 USH/Feld 1 Christin Dressler

20 00 Fitness-Kreistraining

Kraftsport ist ein Sport, bei dem die Verbesserung der Muskelkraft für höhere körperliche Leistungen im

Vordergrund steht.

20401 Dienstag 16.30 USH/KR/Kreistraining Clemens Kühn

15


30000 Gesundheitssport

0100 Autogenes Training

Beitrag: Studierende 16 Euro / Mitarbeiter 31 Euro / Gäste 36 Euro

Autogenes Training ist eine Form der systematischen Selbstentspannung. In diesem Kurs lernen die

Teilnehmer sich mit gezielten Übungen besser zu entspannen, zu konzentrieren und zu erholen. Durch

gezieltes Üben können die Techniken auch in den Alltag integriert werden. Trainingsort ist der Judoraum

bitte Badelatschen mitbringen.

30101 Montag 16.15 USH/Gymnastikraum Ines Stein

0200 Feldenkrais

Beitrag: Studierende 21 Euro / Mitarbeiter 41 Euro / Gäste 46 Euro

Leiden Sie an Muskelverspannungen, Schmerzt ihr Rücken, Bewegen Sie sich zu einseitig?

In der Bewegungslehre von M. Feldenkrais (1904-1984) wird mit geringem Aufwand eine deutliche Verbesserung

der motorischen Funktion erzielt.

Die Übungen werden vorwiegend im Liegen durchgeführt und finden in ruhiger Atmosphäre statt. Bitte

bequeme warme Kleidung tragen und evtl. kleines Kopfkissen mitbringen.

30201 Donnerstag 8.30 USH/Gymnastikraum Birgit Wiesel

0 00 Funktionsgymnastik

Beitrag: Studierende 16 Euro / Mitarbeiter 31 Euro / Gäste 36 Euro

Funktionsgymnastik basiert auf einem Übungsgut, dass nach bestimmten Gesichtspunkten der Anatomie

und der funktionellen Bewegungslehre zusammengestellt wurde. Ziel der Gymnastik ist es, das Muskelund

Gelenkverhalten sowie die Leistungsfähigkeit des Bewegungsapparats zu verbessern.

30301 Donnerstag 17.00 USH/Gymnastikraum Birgit Wiesel

0 00 Pilates

Beitrag: Studierende 21 Euro / Mitarbeiter 41 Euro / Gäste 46 Euro

Das um 1930 entwickelte Pilates ist ein System von Kräftigungs-, Dehnungs- und Widerstandsübungen,

bei dem die Atmung eine wichtige Rolle spielt. Die Körperwahrnehmung soll gesteigert, Ausdauer und

Koordination verbessert werden. Mit Hilfe des körpereigenen Widerstandes arbeitet man mit Pilates daran,

Stärke, Kraft und Flexibilität zu entwickeln. Auf Yoga und griechisch-römische Bewegungen aufbauend

werden alle Muskeln zusammenhängend trainiert. Besonders die tiefe Bauchmuskulatur und alle Muskeln

um die Wirbelsäule werden gestärkt und geformt und verbessern so die Haltung mit.

30401 Dienstag 15.00 USH/Gymnastikraum Robert Güther

30402 Dienstag 16.00 USH/Gymnastikraum Robert Güther

30403 Freitag 14.00 Pilateszentrum Löberstr. 37 Robert Güther

0500 Qigong

Beitrag: Studierende 21 Euro / Mitarbeiter 41 Euro / Gäste 46 Euro

Qigong stammt aus China und ist der Name für verschiedene Übungen zur Pflege der Lebensenergie Qi.

Qigong hilft die Gesundheit zu verbessern durch die Schulung von Körperhaltung und Bewegung, durch

Atemregulierung und eine meditative Sammlung beim Üben. Es fördert einen stabilen Stand, körperliche

Zentrierung und Konzentration.

30502 Mittwoch 8.15 USH/Gymnastikraum Jürgen Reifarth

16


0600 Rückengymnastik

Beitrag: Studierende 16 Euro / Mitarbeiter 31 Euro / Gäste 36 Euro

Vorbeugen ist besser als heilen. Der Volkskrankheit „Rückenbeschwerden“ wollen wir durch gezielte

Übungen zuvorkommen. Die Rückengymnastik beinhaltet u.a. Lockerungs-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen,

um die Muskulatur neben der Wirbelsäule zu trainieren.

30601 Montag 19.00 USH/Gymnastikraum Bettina Kurpiers

30602 Dienstag 18.30 USH/Gymnastikraum Bettina Kurpiers

30603 Donnerstag 18.15 USH/Gymnastikraum Birgit Wiesel

0 00 Yoga

Beitrag: Studierende 16 Euro / Mitarbeiter 31 Euro / Gäste 36 Euro

Gemeinsames Üben von Körperstellungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) sowie Entspannungsübungen

stehen für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Programm.

Körperhaltungen harmonisieren die Funktion der Organe und verbessern die Gesundheit. Atemtechniken

führen zu emotionaler Ausgeglichenheit und eine abschließende Entspannung rundet das Programm ab.

30701 Montag 17.30 USH/Gymnastikraum Gudrun Hoch

30702 Dienstag 19.45 USH/Gymnastikraum Gudrun Hoch

30703 Donnerstag 20.30 USH/Dojo Evelyn Seiring

40000 Individualsport

0100 Badminton

Badminton ist ein Rückschlagspiel, das für jeden erlernbar ist und schnell Erfolgserlebnisse bringt. Vielseitige

Anforderungen werden dabei an Kondition, Schnelligkeit und Reaktionsvermögen gestellt.

40101 Montag 20.30 USH/Feld 1-2 Lavinia Liedtke

40102 Dienstag 17.30 USH/Feld 1-2 Lavinia Liedtke

40103 Donnerstag 16.00 USH/Feld 1-2 Bernhard Scheliga

40104 Donnerstag 20.30 USH/Feld 1-2 Lavinia Liedke

Wasser-Sport

südlich von Neapel im September

inkl. 7x Ü/HP im MBZ im App.

+ Surfen + Tauchen + Kat Segeln + Kajak ab 199,- € p.P.

7 Tage Costa Brava im September

inkl. 6x Ü/AI Kajak + Klettern + Segeln

+ Surfen + Banane + Quad fahren

ab 359,- € p.P.

Weitere Angebote unter www.youngandeasy.de

kontakt@kugeleis.de Telefon: (03 51) 801 31 28

1


0200 Jonglieren

Unter Jonglieren versteht man in erster Linie die Kunst, mehrere Gegenstände wiederholt in die Luft zu

werfen und wieder aufzufangen, so dass sich zu jedem Zeitpunkt mindestens einer der Gegenstände in

der Luft befindet. Zu den üblichen Gegenständen, mit denen in diesem Sinne jongliert wird, gehören Bälle,

gefüllte Stoffbeutel, Ringe, Keulen, Messer u.a..

40201 Donnerstag 20.00 Vorraum Audimax Lisa Partzsch

0 00 Laufgruppe

Beitrag: Studierende 11 Euro / Mitarbeiter 21 Euro / Gäste 26 Euro

Über die gesundheitsfördernde Wirkung des Laufens zu philosophieren, hieße sicher „Eulen nach Athen

(bzw. nach Marathon) zu tragen“. Bei den Lauftreffs mit den erfahrenen USV-Läufern finden alle am

Laufsport Interessierten ihre Betätigungsmöglichkeiten unter sachkundiger Anleitung. Unter der Leitung

des Ultramarathon-Läufer Frank Becker steht der Lauftreff am Dienstag (ca. 1 bis 1,5 Stunden) auch Anfängern

offen. Für alle Läufer eignet sich der Lauftreff am Donnerstag. Ausgehend von der Leichtathletikhalle

(Umzieh- und Duschmöglichkeiten) werden abwechslungsreiche Strecken und Trainingsprogramme

im Steigerwald unter Leitung des USV-Vorsitzenden Jens Panse absolviert. Bei Bedarf werden hierzu

unterschiedliche Leistungsgruppen gebildet. Mit dem Beitrag können beide Lauftrefftermine wahrgenommen

werden.

40301 Dienstag 18.15 Treff USH Frank Becker

Donnerstag 18.15 LA Halle Frank Becker

0 00 Leichtathletik

„In diesem Kurs möchten wir die vielfältigen Facetten der Leichtathletik kennenlernen und mit sämtlichen

Disziplinen unseren Körper trainieren. Langeweile kommt so hoffentlich nicht auf und vielleicht entdeckt ihr

die als altmodisch verrufene Sportart wieder neu...!“

40401 Dienstag 18.30 LA Halle Lars Kowalick

0500 Schach

Schach (v. persisch: Schah: „König“; stehende Metapher: „das Königliche Spiel“) ist ein strategisches

Brettspiel für zwei Spieler, bei dem der Zufall keine Rolle spielt, sondern lediglich das Können der Spieler

über den Spielausgang entscheidet.

40501 Donnerstag 19.00 USH/Versammlungsraum Andreas Speck

1


0600 Schwimmen

Leider ist es uns aufgrund der angespannten Schwimmhallensituation in der Stadt Erfurt noch nicht

gelungen, Kapazitäten für Schwimmkurse zu erschließen. In begrenztem Umfang öffnet aber die Abteilung

Schwimmen des USV interessierten Studierenden, die bereit sind, sich auch an studentischen Wettkämpfen

zu beteiligen, ihre Trainingszeiten (Probetraining erforderlich).

Eine Anmeldung für Schwimmen ist nicht online möglich sondern nur nach persönlicher Vorsprache beim

Übungsleiter.

40601 Mittwoch 21.00 SH Johannesplatz Clemens Kühn

0 00 Softball

Softball ist eine Variante von Tennis bei dem anstatt mit einem Tennisball mit einem Schaumstoffball

gespielt wird.

40701 Freitag 15.30 USH/Feld 2 Bodo Jäger

0 00 Tischtennis

Das Ziel des Spieles besteht darin, möglichst viele Punkte zu erzielen, indem man den Ball auf dem Tisch

über das Netz hin- und herspielt, dabei möglichst eigene Fehler vermeidet und durch geschickte Spielweise

Fehler des Gegners herbeiführt.

40801 Dienstag 19.00 USH/Feld 3 Oleksandr Artemenko

0900 Trampolinturnen

Beitrag: Studierende 16 Euro / Mitarbeiter 26 Euro / Gäste 36 Euro

Schwerelosigkeit leicht gemacht. Nutzt die Chance mit diesem Kurs euren Körper auf eine ungewohnte

Art zu erfahren und ein ganz besonderes Körpergefühl zu entdecken. Athletik, Kraft und Ausdauer werden

ebenso trainiert wie Koordination, Beweglichkeit und Gleichgewichtssinn. Der Kurs ist unabhängig von

Vorkenntnissen. Interessierte sollten ein wenig Mut und viel Wissbegierde am Lernen neuer, ungewohter

Bewegungsabläufe mitbringen.

40901 Montag 19.00 USH/Feld 4/Anfänger Susanne Oswald

40902 Montag 20.30 USH/Feld 4/Fortgeschrittene Susanne Oswald

50000 Mannschaftssport

50100 Basketball

Ist eine der beliebtesten und verbreitetsten Sportarten der Welt. Basketball wird auf allen Kontinenten von

Frauen und Männern aller Altersstufen, auch im Rollstuhl, gespielt.

50101 Montag 20.30 USH/Feld 3 Daniel Villbrandt

50102 Dienstag 17.30 USH/Feld 3/Anfänger Peter Feistel

50103 Donnerstag 17.30 USH/Feld 3 Philipp König

50200 Beachvolleyball

Beachvolleyball ist die ultimative Fun Sportart im Sommer. Sonne, SAnd und Mehr..., direkt auf dem

Campus.

50201 Montag 17.00 Beachplatz Jens Panse

50202 Mittwoch 17.00 Beachplatz Sven Nebe

Für individuelle Trainingseinheiten können Tages- und Semesterkarten direkt im HS Büro gebucht werden!

19


50 00 Fußball/Futsal

In der Halle spielen ein Torhüter und fünf Feldspieler.

Hinweis zum Frauenfußball: In diesem Kurs sind alle Mädels, die gerne Fußball spielen, herzlich willkommen.

Die Niveaustufe ist dabei völlig egal, von Anfänger bis Könner ist alles vertreten.

50301 Montag 17.30 USH/Feld 1-2/Futsal Frank Olschak

50302 Mittwoch 14.00 SP Riethstr. Frank Olschak

50303 Donnerstag 17.30 USH/Feld 1-2/Frauen Christiane Claus

50 00 Handball

Die wahrscheinlich schönste Nebensache der Welt wird nicht nur mit Händen und Füßen gespielt, sondern

auch mit Herz und Verstand. Der Kurs beinhaltet neben dem sportartspezifischem Training, Übungen die

zur allgemeinen Fitnesserhaltung beitragen, sowie dem eigentlichem Spielen des Balles mit der Hand.

50401 Donnerstag 19.00 USH/Feld 3 Christiane Claus

50500 Rugby

Rugby ist eine Kontaktsportart, die insbesondere in Neuseeland, Australien, Frankreich und England

äußerst populär ist und auch in Deutschland immer mehr Anhänger findet. Der Sport fordert nicht nur

Schnelligkeit und Ausdauer, sondern ebenso taktisches Verständnis. Wir, die „Erfurt Oaks“, sind ein junges

Team, welches sich aus einer Männermannschaft und einer Frauenmannschaft zusammensetzt. Im Gegensatz

zur Männermannschaft, die mit 15 Spielern auf dem Spielfeld steht, nimmt die Frauenmannschaft

an der 7er Variation des Rugbys teil.

Wer Interesse hat den Sport kennen zulernen und dabei etwas für seinen Körper tun will ist bei uns genau

richtig. Sowohl Männer als auch Frauen sind jederzeit willkommen.

50501 Mittwoch 17.45 SP Essener Str.16 Larry Rosner

50502 Freitag 17.45 SP Essener Str.16 Larry Rosner

50600 Ultimate Frisbee

Ultimate Frisbee (auch kurz Ultimate genannt) ist ein wettkampforientierter, weitgehend berührungsloser

Mannschaftssport, der mit einer 175 g schweren Plastikwurfscheibe (Frisbee) gespielt wird. Ursprünglich

von amerikanischen Studenten erfunden, erfreut sich Ultimate heute auch international zunehmender Beliebtheit.

Es wird weltweit in mehr als 40 Ländern gespielt und es dürfte mehr als 100.000 Spieler geben.

50601 Dienstag 18.00 Rasenfläche vor der Uni Bibo Jörg Andratschke

Sonntag 14.00 Nordpark/Nordbad Phillipp Lucas

50 00 Unihockey

Fitness und Spaß gehören zusammen, zumindest bei der hockeyähnlichen Sportart, dem aus Schweden

stammenden „Unihoc“. Das schnelle Spiel fördert die Koordination, Kondition und Flexibilität.

50701 Montag 19.00 USH/Feld 1 Benjamin König

50 00 Volleyball

Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften

mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen.

50801 Montag 16.00 USH/Feld 3 Willy Oehme

50802 Montag 17.30 USH/Feld 3 Tina Feuerstarke

50803 Dienstag 17.30 USH/Feld 2/Fortg. Nicole Seidel

50804 Dienstag 20.30 USH/Feld 2 Anne Schmalz

50805 Donnerstag 17.30 USH/Feld 2/Fortg. Nicole Seidel

20


60000 Tanzsport

60100 Gesellschaftstanz

Beitrag: Studierende 21 Euro / Mitarbeiter 41 Euro / Gäste 46 Euro

Egal ob Ihr schon Erfahrungen habt oder nicht, kommt doch einfach mal bei uns vorbei. Unter der Leitung

von erfahrenen Tanzlehrern könnt Ihr zu lateinamerikanischen Rhythmen die Hüften schwingen, zum

Wiener Walzer über das Parkett fliegen und einfach viel Spaß haben.

Ort: Campus Altonaer Straße 25/6.2.

60101 Montag 18.00 Anfänger Michael Lorenz

60102 Montag 19.30 Fortgeschrittene Michael Lorenz

60200 Cheerleading

Neben Spaß und guter Laune ist Cheerleading ein optimales Workout für einen gesunden und fitten

Körper. Elemente von Tanz, Bodenturnen sowie Sprünge, Hebefiguren und Sprechgesänge sorgen für

Abwechslung. Ziel des Kurses ist es eine Show zu kreieren, die jedermann den Atem raubt.

60201 Dienstag 19.00 USH/Feld 3 Tina Sänger

60 00 Tango

Der Tango Argentino, einst importiertes Kulturgut aus Buenos Aires, hat inzwischen global Einzug gehalten

und wird auch in Deutschland mit steigender Begeisterung getanzt. In Abgrenzung zu anderen Paartänzen

gibt es beim argentinischen Tango keine festgelegten Schrittabfolgen, sondern lediglich Elemente, die je

nach Musik und Vorlieben der Tanzenden kreativ zusammengefügt werden.

60301 Dienstag 17.00 USH/Gymnastikraum Sabine Zubarik

60 00 Stepdance

Durch die Kombination aus Stepaerobic- und Tanzelementen bekommt Ihr die Möglichkeit Koordination,

Ausdauer und Rhythmusgefühl zu schulen. Jeder der Spaß an Bewegung zu flotter Musik hat, ist herzlich

eingeladen mitzumachen.

60401 Mittwoch 17.30 USH/Gymnastikraum Christin Wallis

. Veranstaltungen

15. .2009 16.00 Uhr Übungsleitertreffen in der USH/Versammlungsraum

6.6. - 1 .6.2009 Jubiläums-Sportwoche

6.6.2009 Erfurt Rennt

7.6.2009 Seniorentanz

8.6.2009 Fußballturnier

9.6.2009 Fitness-und Aerobicnight

10.6.2009 Campus Games

11.6.2009 Beachvolleyballturnier

12.6.2009 Sommerfest

13.6.2009 Schachturnier

14.6.2009 Kirschlauf

2 .10.2009 Jubiläums-Festveranstaltung im Audimax

Änderungen vorbehalten!

21


22

Medienpartner

des USV Erfurt e.V.

w w w . u s v - e r f u r t . d e


Reuter Team GmbH

Gewerbegebiet „Sulzer Siedlung“

Heinrich-Credner-Straße 4

99087 Erfurt

Tel. 0361 / 779350

www.reuter-erfurt.de