KBO Kurier - Kliniken des Bezirks Oberbayern

kbo.ku.de

KBO Kurier - Kliniken des Bezirks Oberbayern

Gesund und fi t

5. Haarathon startet im September

Alle Lauffreunde dürfen sich freuen, denn am

Sonntag, den 27. September 2009, veranstaltet

das Isar-Amper-Klinikum, Klinikum München-Ost

den 5. Haarathon-Lauf für psychische Gesundheit.

Angeboten werden auch in diesem Jahr ein

Halbmarathon, ein 10,25-Kilometer-Lauf und ein

3-Kilometer-Schnupperlauf, der nach den Erfahrungen

der letzten Jahre vor allem laufbegeisterten

Kindern Spaß macht. Im vergangenen Jahr liefen

insgesamt mehr als 700 Läuferinnen und Läufer

beim Haarathon mit.

Der Ablauf

Um 9.45 Uhr geht es bereits los mit einem

Warm-up-Programm auf dem Sportplatz hinter

dem Start/Ziel-Gelände. Um 10 Uhr startet der

Halbmarathon. Um 10.10 Uhr beginnt der 10,25-

Kilometer-Lauf. Die Läufe beginnen und enden

jeweils am Sportplatz Haar I bei Haus 32.

Die Laufzeiten werden in diesem Jahr erstmals

mittels Einwegschuhtransponder ermittelt. Die

Gebühr für den Halbmarathon beträgt 17 Euro,

für den 10,25-Kilometer-Lauf 15 Euro. Im Preis ist

für jeden Läufer die Nudelparty mit verschiedenen

Pastagerichten enthalten. Um 10.20 Uhr startet

schließlich der kostenlose 3-Kilometer-Schnupperlauf

für Einsteiger und Familien, ebenfalls bei Haus

32. Für alle Teilnehmer gibt es auf der Strecke eine

kostenlose Verpfl egung mit Iso-Getränken, Wasser

und Müsliriegeln. Ab 11 Uhr wird im Casino die

Nudelparty gefeiert.

„Psychotherapie in der

Adoleszenz“

Am Mittwoch, den 14. Oktober 2009, fi ndet ein

State-of-the-Art-Symposium zum Thema „Psychotherapie

in der Adoleszenz“ statt. Die Veranstaltung

fi ndet im Hörsaal des Physiologischen Instituts in

der Pettenkoferstraße 12 bis14 in 80336 München

statt und dauert von 14 bis 18 Uhr.

Informationen erhalten Sie im Tagungssekretariat

bei Micheline Burghardt-Sandoz, Klinik und Poliklinik

für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik

und Psychotherapie, unter Telefon 089

5160-5901 oder per Fax an 089 5160-5902. Die

Teilnehmergebühr beträgt 40 Euro. Eine Anmeldung

zur Veranstaltung ist nur online unter http://

www.kjp.med.uni-muenchen.de/veranstaltungen/

state2009.php möglich. Die Veranstaltung wird von

der Bayerischen Ärztekammer mit 4 CME-Punkten

zertifi ziert.

Das Symposium gehört zur Reihe der Münchner

kinder- und jugendpsychiatrischen Kolloquien, die

vom Heckscher-Klinikum mitveranstaltet wird.

Haarathon-Funktions-Shirt für „Frühanmelder“

Ab sofort kann sich jeder Läufer für den 5.

Haarathon anmelden. Die Anmeldeunterlagen sind

unter www.iak-kmo.de/haarathon abrufbar. Wer

sich bis zum 20. August 2009 anmeldet, erhält ein

Haarathon-Funktions-Shirt. Alle angemeldeten

Teilnehmer nehmen automatisch an einer großen

Verlosung im Anschluss an den Haarathon teil.

Anmeldeschluss ist der 18. September 2009. Für

Nachmeldungen am Tag der Veranstaltung werden

5 Euro Gebühr berechnet.

Früh übt sich …

Auch in diesem Jahr hat Gaby Schneider in Zusammenarbeit

mit dem Fitness- und Gesundheitscenter

des TSV Haar ein kostenloses Training für jeden,

der am 10,25-Kilometer-Lauf teilnehmen möchte,

organisiert. Ab 08. Juli 2009 können vor allem

weniger trainierte Läufer sich damit konditionell

stärken. Anmelden können Sie sich bis 30. Juni

2009 bei Dirk Ohl unter der Telefonnummer 089

46230617.

Kabarett für den guten Zweck: Claus von Wagner

spielt in Haar

Gaby Schneider ist es gelungen, den Kabarettisten

Claus von Wagner zu gewinnen. Zu Gunsten des 5.

Haarathons - Lauf für psychische Gesundheit tritt

er am Donnerstag, den 17. September 2009, im

Kleinen Theater auf. Von Wagner wird sein Erfolgsprogramm

„3 Sekunden Gegenwart“ spielen. Das

Haarathon-Team rund um Gabi Schneider freut

sich auf zahlreiche Zuschauer. Alle Informationen

zu Claus von Wagner fi nden Sie auf www.iak-kmo.

de/haarathon.

KBO-Symposium

Am 11. November 2009 fi ndet im Max-Joseph-

Saal der Residenz in München ein Fachsymposium

des KBO zum Thema „Psychosomatische Störungen

als Volkskrankheiten“ statt. Die Veranstaltung

wird durch den KBO-Arbeitskreis Psychosomatik

geplant und durchgeführt. Unter anderem

werden Prof. Dr. Dr. Hans-Peter Kapfhammer, Prof.

Dr. Dipl.-Psych. Gerd Laux, Prof. Dr. Dr. Margot

Albus, M. Sc., Dr. Margitta Borrmann-Hassenbach,

Dr. Franz Joseph Freisleder und Dr. Dirk Wolter

referieren.

Thematisch wird sich das Symposium sowohl mit

den historischen Wurzeln als auch mit gesellschaftlichen,

gesundheitsökonomischen und sozialmedizinischen

Aspekten und Entwicklungen sowie den

psychosomatischen diagnostischen und therapeutischen

Angeboten der Kliniken des Bezirks Oberbayern

befassen.

Weitere organisatorische Informationen zur

Veranstaltung erhalten Sie bei Manuela Heining,

KBO-Management-Holding, telefonisch unter 089

4562-2671 oder per E-Mail an sekretariat@kbo-ku.

de.

Weitere Informationen

zum Rahmenprogramm

und zum Ablauf fi nden

Sie im Internet unter

www.iak-kmo.de/haarathon.

26 | 27

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine