EJW Freizeitprospekt 2013 - Evangelisches Jugendwerk Darmstadt eV

ejw.de

EJW Freizeitprospekt 2013 - Evangelisches Jugendwerk Darmstadt eV

ejw freizeiten 2013

entdecke deine

möglichkeiten!

weitere infos

und online

anmeldung:

neu

neu

neu

skifreizeit flims

schwedisch paddeln

erlebnis kenia


freizeiten 2013

Nr. Titel Ort Datum Alter Seite

Winter

neu

Spirituals

1

2

Skifreizeit

Skifreizeit

Ftan, Schweiz

Flims, Schweiz

05. Jan. – 12. Jan. 2013

05. Jan. – 12. Jan. 2013

13 – 15 Jahre

ab 16 Jahre

4

5

3 Kostbare Tage Haus Heliand 10. Jan. – 13. Jan. 2013 ab 16 Jahre 6

4 Ostern in Taizé Burgund, Frankreich 23. März – 01. April 2013 ab 17 Jahre 6

5 Ev. Kirchentag Hamburg 01. Mai – 05. Mai 2013 ab 16 Jahre 7

Specials

6 Lauf der Verrückten Spessart 07. Juni – 09. Juni 2013 ab 12 Jahre 7

7 Vater Kind 1 Haus Heliand 21. Juni – 23. Juni 2013 Väter/Kinder 5 – 8 Jahre 8

8 Vater Kind 2 Haus Heliand 07. Juni – 09. Juni 2013 Väter/Kinder Grundschulalter 8

9 Vater Kind 3 Haus Heliand 06. Sept. – 08. Sept. 2013 Väter/Kinder 8 – 12 Jahre 8

Sommer

10 Vater Kind 4 Bodenrod im Taunus 27. Sept. – 29. Sept. 2013 Väter/Teenager 13 – 17 Jahre 8

11 Abenteuer pur Paul Schneider Haus, Wetzlar 06. Juli – 16. Juli 2013 Mädchen/Jungen 9 – 12 Jahre 9

neu 12 Natur Erlebnis Herbstein, Lauterbach 09. Aug. – 17. Aug. 2013 Mädchen/Jungen 7 – 10 Jahre 9

neu 13 Großstadt WG Frankfurt 03. Aug. – 11. Aug. 2013 Jugendliche 13 – 16 Jahre 10

neu 14 St. Crépin & Nizza Südfrankreich 06. Juli – 20. Juli 2013 Jugendliche 13 – 15 Jahre 10

15 Adventure Allgäu Bühl am Alpsee (Allgäu) 05. Aug. – 16. Aug. 2013 Jugendliche 13 – 15 Jahre 11

neu 16 Sommer in Meckpomm Fleesensee 27. Juli – 10. Aug. 2013 Jugendliche 14 – 17 Jahre 11

neu 17 Beach & City Südengland, London 06. Juli – 16. Juli 2013 Jugendliche ab 16 Jahre 12

neu

neu

18

19

Schwedisch Paddeln

Erlebnis Kenia

Olofström, Schweden

Kenia

30. Juli – 12. Aug. 2013

27. Juli – 10. Aug. 2013

Jugendliche ab 15 Jahre

Junge Erwachsene ab 17 Jahre

12

13

neu 20 Värnamo Schweden 06. Juli – 20. Juli 2013 Junge Erwachsene ab 17 Jahre 13

21 HMP Osterlager Zeltplatz bei Butzbach 02. April – 06. April 2013 Wichtel 14

22 HMP Sommerlager Zeltplatz „Hirtenwiese“ 02. Aug. – 16. Aug. 2013 Greenhorns/Pfadfinderinnen 14

23 HP Knappenlager Höllsteinsee, Bayr. Wald 05. Aug. – 15. Aug. 2013 Knappen 15

24 HP Späherlager Blaibacher See, Bayr. Wald 03. Aug. – 16. Aug. 2013 Späher 15

Herbst

2

25 Reitfreizeit Wiskerhof, Marburg 12. Okt. – 19. Okt. 2013 Mädchen/Jungen 10 – 13 Jahre 16


ejw freizeiten 2013

raus aus dem alltag

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe

Interessierte,

2013 stehen im EJW wieder alle Zeichen auf Gemeinschaft

erleben, Deutschland und Europa entdecken

und gute Erfahrungen sammeln. Dabei bieten wir viele

unterschiedliche Möglichkeiten, dem Alltag zu entfliehen,

egal ob auf Wochenenden, Kurzfreizeiten oder

längeren Freizeiten, egal ob ausspannen, kreativ werden

oder echte Abenteuer erleben: In diesem Prospekt

bieten wir 16 mit Erlebnissen gefüllte Seiten.

Die neue Ausgabe des EJW Freizeitprospekts lädt

Euch ein, dabei zu sein!

Erstmals haben wir für viele Veranstaltungen die Möglichkeit

eines Frühbucherrabatts geschaffen, der

unsere Angebote noch attraktiver macht. Weiterhin gibt

es je nach Wohnort unterschiedliche kommunale

Zuschussmöglichkeiten – sprecht uns gerne an!

Natürlich bieten wir wieder unsere ausgezeichneten

Leistungen: Gut ausgebildete, erfahrene und engagierte

Teamer, umfassendes und abwechslungsreiches

Programm und einen umfangreichen Service.

Unsere Freizeiten und Zeltlager laden ein, von Gott zu

hören, über seinen Glauben nachzudenken und mit

anderen jungen Menschen ins Gespräch zu kommen,

freie Zeit zu haben, Sport zu machen, auszuspannen

und natürlich unterschiedliche Länder zu erleben.

Bei allen unseren Veranstaltungen sammeln wir auf

freiwilliger Basis für unser Hilfs- und Bildungsprojekt

Procedi in Guatemala (www.procedi.de). Procedi

betreibt eine eigene Schule und unterstützt die Kinder

und deren Familien in vielfältiger Weise. So können

die Kinder dauerhaft aus der Armut entkommen.

Die vielen Erlebnisberichte und begeisterten Rückmeldungen

auch nach etlichen Jahren zeigen uns,

unsere Freizeiten und Zeltlager, die viele unterschiedliche

Menschen willkommen heißen, bieten

mehr als nur Freizeitbeschäftigung: In Gemeinschaft

leben, Verantwortung übernehmen, mit anderen in

Kontakt kommen, seinen Glauben gestalten und sich

und seine Persönlichkeit entfalten sind wichtige

Bestandteile unserer Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Dich - sei dabei!

Herzliche Grüße

Piet Henningsen

(Geschäftsführer)

3


jugendliche: skifreizeiten

schneeweiße pisten

für wilde abfahrten

Ftan: Dieses Mal einen Tag länger!

Ein idyllisch verschneites Örtchen, traumhafte Pisten, eine

Menge Schnee, gesellige und inspirierende Hüttenabende,

Gespräche über Dich und Deinen Glauben, Spaß und Spiel

sowie eine außergewöhnliche Gemeinschaft erwarten Dich

auf der traditionellen Skifreizeit des EJW in dem schönen

Örtchen Ftan in der Skiregion Scoul.

Wenige Meter vor der Haustür geht der Lift ab, so kommt

der Schneespaß nicht zu kurz. Mit leckerem Essen werden

wir verwöhnt durch unser eigenes Küchenteam.

4

Also melde Dich an und sei dabei, wenn es nach einem

langen Sommer endlich wieder heißt: SCHIIIIIFOAN!!!

Dein Freizeitteam freut sich auf Dich!

��Pädagogische Betreuung durch ein kompetentes,

engagiertes Team

��Von erfahrenen Ski- und Snowboardteamern schnell

und effektiv, mit viel Freude lernen

��Freizeit, Fun und Action – mit Freunden gemeinsam

Spaß im Schnee haben

leistungen

1

freizeit 1

Jugendliche von 13 – 15 Jahren

Ziel: Ftan, Schweiz

Datum: 05. – 12. Januar 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Mehrbettzimmer

Leitung: Matthias Schubert und Team

Teilnehmer/Betreuung: 33 TN / 6 Teamer

Kosten: 420 Euro

Vortreffen, Vollverpflegung (mittags

Lunchpakete), pädagogische Betreuung,

Auslandskrankenversicherung, abwechslungsreiches

Programm.

Der Skipass ist im Reisepreis nicht

enthalten und muss separat, im Rahmen

eines Gruppentarifes, vor Ort erworben

werden. Der Preis liegt zurzeit bei

ca. 100 Euro ab Jahrgang 1997,

davor ca. 150 Euro.


neu

freizeit 2

Jugendliche ab 16 Jahre

Ziel: Flims, Schweiz

Datum: 05. – 12. Januar 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt in

Kleinbussen

Unterbringung: Mehrbettzimmer

Leitung: Christian Alles und Team

Teilnehmer/Betreuung: 14 TN / 4 Teamer

Kosten: 485 Euro

Vortreffen, Vollverpflegung (mittags

Lunchpakete), pädagogische Betreuung,

Auslandskrankenversicherung, abwechslungsreiches

Programm.

Der Skipass ist im Reisepreis nicht

enthalten und muss separat, im Rahmen

eines Gruppentarifes, vor Ort erworben

werden. Der Preis liegt zurzeit bei

ca. 170 Euro.

leistungen

1,2,3… Skifoan

Ski- und Snowboardfahren steht bei uns im Januar wieder

im Programm. Das schneesichere Skigebiet Flims-Laax-

Falera in der Schweiz ist sehr groß und bietet von blauen

bis schwarzen Pisten alles, was weniger Erfahrene und

Könner brauchen, um auf ihre wintersportlichen Kosten

zu kommen. Unser Haus, die Casa Martin Pign, ist eine

urige Hütte im Ortsteil Fidaz. Sie bietet nicht viel Komfort

und hat keine Duschen, ist dafür aber umso gemütlicher!

Duschen können wir im Schwimmbad im Ort.

Kulinarisch werden wir uns in kleinen Kochgruppen selbst

jugendliche: skifreizeiten

2

mit ski und snowboard

ins schneevergnügen

versorgen. Das Mittagessen besteht aus einem Lunchpaket,

das wir auf einer Hütte gemeinsam genießen und so

etwas Hüttenzauber erleben. Gefahren wird in Kleingruppen

oder wer will in Skikursen.

Das abwechslungsreiche Abendprogramm ist von fetzigen

Spielen, Aprés-Ski und gemütlichem Winterzauber geprägt.

In einzelnen Gesprächsgruppen wollen wir uns mit Gott

und dem Alltäglichen auseinandersetzen.

Sonne und Schnee sind garantiert. Also, auf was wartest Du?

Melde Dich schnell an! Wir warten auf Dich!

5


kostbare tage/taizé

Am Anfang des Jahres mal Zeit für sich selbst haben,

neue Menschen kennen lernen, sich künstlerisch oder

handwerklich betätigen, neuen Zugang zu biblischen

Texten finden. Wer wünscht sich das nicht? In entspannter

Atmosphäre im gemütlichen Haus Heliand wollen wir

vormittags alten Glaubenszeugnissen neu begegnen und

nachmittags bieten wir verschiedene Workshops an, bei

denen man sich je nach Interesse ausprobieren kann.

Abends ist viel Zeit für Ruhe und Begegnungen. Gönn Dir

Kostbare Tage.

��Exzellente Workshops

��Glaubenszeugnisse mit Kopf und Herz erfahren

��Kinder sind willkommen und werden betreut

6

3

kostbare tage

4

ostern in

taizé

Jedes Jahr pilgern Tausende von jungen Menschen nach

Taizé. Was treibt sie an?

Sie kommen dorthin mit ihren Fragen und Wünschen,

Sehnsüchten und Träumen. Drei Mal am Tag finden in

der Kirche Gebete mit den berühmten Taizé Gesängen

statt. Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit, an

Gesprächsgruppen und Workshops teilzunehmen. Im Gegensatz

zum Alltag hat man alle Zeit der Welt für Dinge, für

die sonst die Zeit fehlt. Man findet in Taizé nicht nur tiefe

Ruhe und Gespräche über Gott und die Welt, sondern auch

jede Menge Spaß und Lebendigkeit. Wer sich voll und ganz

darauf einlässt, kehrt mit unvergesslichen Erlebnissen

nach Hause zurück. Taizé kann man nicht beschreiben;

komm mit und erlebe es selbst!

leistungen

leistungen

freizeit 3

Jugendliche ab 16 Jahren, Erwachsene und

Familien

Ziel: EJW Freizeitzentrum Haus Heliand,

Oberstedten / Taunus

Datum: 10. – 13. Januar 2013

Anreise: Eigene Anreise

Unterbringung: Mehrbettzimmer mit Dusche

Leitung: Regina Flömer-Sting und Team

Teilnehmerzahl: 50 + Kinder

Kosten: 95 Euro

Vollverpflegung, abwechslungsreiches

Programm, exzellente Workshops

(z.T. Zuzahlung), Kinderbetreuung,

Abschlussfest mit Bankett

freizeit 4

Jugendliche und junge Erwachsene

ab 17 Jahren

Ziel: Taizé, Frankreich

Datum: 23. März – 01. April 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Pfadfinderzelte (Jurten)

Leitung: Martin Stein, Dörthe Aßhauer,

Corinna Eich

Teilnehmerzahl: 35

Kosten: 198 Euro

Vortreffen, Vollverpflegung,

pädagogische Betreuung,

abwechslungsreiches Programm,

Auslandskrankenversicherung


freizeit 5

Jugendliche und junge Erwachsene

ab 16 Jahren

Ziel: Hamburg

Datum: 01. – 05. Mai 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Verpflegung: Frühstück

Unterbringung: In Schulquartieren

Leitung: Piet Henningsen, Frank Langner

Teilnehmerzahl: 48

Kosten: 165 Euro

Ermäßigt: 125 Euro*

*(alle bis 25 Jahre, Schüler und Studenten)

Vortreffen, Dauerkarte, Fahrkarte für

öffentliche Verkehrsmittel

freizeit 6

Jugendliche ab 12 Jahren

Ziel: Spessart

Datum: 07. – 09. Juni 2013

Anreise: Eigene Anreise

Unterbringung: Gemeindehaus

Leitung: Steffen Hild, Ralf Dreher

Teilnehmerzahl: Je mehr desto besser

Kosten: 40 Euro

Frühbucher: 35 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 15.04.2013

Organisation, Verpflegungsstationen,

Kleinbustransfer von und zum Quartier

im Raum Frankfurt

leistungen

leistungen

kirchentag/lauf der verrückten

kirchentag

in hamburg

Fahrt zum Evangelischen Kirchentag nach Hamburg

„Soviel Du brauchst!“…

so lautet das Leitwort des 30. Deutschen Evangelischen

Kirchentages vom 1. – 5. Mai 2013 in Hamburg.

Unter diesem Leitwort werden wieder über 100.000

Menschen ein großes Fest feiern. Wir wollen uns einladen

lassen und gemeinsam in das Kirchentagsgeschehen

eintauchen. Fünf Tage mit vollem Programm und vielen,

ganz unterschiedlichen Veranstaltungen: Das ist die

Zeit zwischen der Eröffnung am Mittwoch und dem

Schlussgottesdienst am Sonntag. Die Veranstaltungen

des Kirchentages sind so vielfältig wie das religiöse und

gesellschaftliche Leben. Unter den vielen Aktionen für

Jugendliche und junge Erwachsene kommt jeder/jede auf

seine/ihre Kosten.

5 6

lauf der

verrückten

100 Kilometer in 24 Stunden

… wie weit kannst Du wandern?

Die 100 km lange Strecke führt zum 20. Mal quer durch

den Spessart bis nach Frankfurt. An 12 Verpflegungsstationen

kannst Du Dich erfrischen, verpflegen und

ausruhen. So kannst Du Dich behutsam an Deine eigenen

Grenzen herantasten und erfahren, wie weit Du laufen

kannst. Und das Ganze für einen guten Zweck: Laufen für

Guatemala – jeder Kilometer zählt! Jeder Läufer ist aufgerufen,

sich Sponsoren zu suchen, die seine Laufleistung

durch Spenden für PROCEDI belohnen. So wird man ganz

besonders zu jedem weiteren Kilometer angespornt.

��Wandern, soweit man kann

��Freundliche Motivation zum Weiterlaufen an

12 Versorgungsstationen auf dem Weg

��Besondere Naturerfahrung rund um die Uhr

7


väter/kinder

vater-kind

wochenenden

Ein unscheinbarer Fingerabdruck, ein Blutfleck, eine

Nachricht mit Geheimtinte? Mit Lupe und Scharfsinn machen

wir Meisterdetektive uns auf die Jagd nach gerissenen

Gangstern und verwegenen Verbrechern. Die Vater-Kind

(Teenager)-Wochenenden sind eine besondere Zeit,

um die Beziehung zu den eigenen Kindern zu vertiefen. Die

Wochenenden bieten wertvolle Erlebnisse, intensive Vätergespräche

und machen einfach Spaß. Wir Väter tauschen

uns zum Thema „Simplify your Family“ aus.

Jeder Vater kann bei uns fern vom Berufsalltag einen Kurzurlaub

mit seinen Kindern erleben. Das schätzen die Väter

auf unseren Wochenenden und die Kinder sind dankbar für

die gemeinsame Zeit. Eine schnelle Anmeldung sichert die

Teilnahme.

��Gemeinsame wertvolle Zeiten

��Gute Gespräche, Lagerfeuerromantik, Geländespiele

��Kurzfilm: „EJW Vater-Kind-Wochenende“ auf Youtube

8

7–10

leistungen

leistungen

freizeit 7

Väter mit Kindern von 5 – 8 Jahren

Ziel: Haus Heliand, Oberstedten/Ts.

Datum: 21. – 23. Juni 2013

Anreise: Private Anreise

Unterbringung: Mehrbettzimmer mit Dusche

Leitung: Hans-Conrad Blendermann

und Team

Teilnehmerzahl: 42

Vater und 1 Kind: 136 Euro

Jedes weitere Kind: 49 Euro

Vollverpflegung, Vater-Kind-Programm,

Väterrunde und Lagerfeuer

freizeit 8

Väter mit Kindern im Grundschulalter

Ziel: Haus Heliand, Oberstedten/Ts.

Datum: 07. – 09. Juni 2013

Anreise: Private Anreise

Unterbringung: Mehrbettzimmer mit Dusche

Leitung: Jockel Hofmann, Klaus Heid

und Team

Teilnehmerzahl: 42

Vater und 1 Kind: 139 Euro

Jedes weitere Kind: 49 Euro

Vollverpflegung, Vater-Kind-Programm,

Väterrunde und Lagerfeuer

leistungen

leistungen

freizeit 9

Väter mit Kindern von 8 – 12 Jahren

Ziel: Haus Heliand, Oberstedten/Ts.

Datum: 06. – 08. September 2013

Anreise: Private Anreise

Unterbringung: Mehrbettzimmer mit Dusche

Leitung: Hans-Conrad Blendermann

und Team

Teilnehmerzahl: 54

Vater und 1 Kind: 144 Euro

Jedes weitere Kind: 49 Euro

Vollverpflegung, Vater-Kind-Programm,

Väterrunde und Lagerfeuer

freizeit 10

Väter mit Teenagern von 13 – 17 Jahren

Ziel: Haus Bodenrod im Taunus

Datum: 27. – 29. September 2013

Anreise: Private Anreise

Unterbringung: Mehrbettzimmer

Leitung: Jockel Hofmann, Harald Hoffmann

und Thomas Hofmann

Teilnehmerzahl: 42

Vater und 1 Kind: 189 Euro

Jedes weitere Kind: 89 Euro

Vollverpflegung, Erlebnis-Parcours und

Vater-Teenager-Programm


freizeit 11

Mädchen und Jungen von 9 – 12 Jahren

Ziel: Paul Schneider Haus, Wetzlar

Datum: 06. – 16. Juli 2013

Anreise: Private Anreise (vom EJW

organisierte Anreise 25 Euro Aufpreis)

Unterbringung: Mehrbettzimmer

Leitung: Frauke Schindler und Team

Teilnehmer/Betreuung: 42 TN / 8 Teamer

Kosten: 335 Euro

Frühbucher: 299 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 31.12.2012

Vortreffen, abwechslungsreiches

Freizeit programm, Ausflüge,

Sportangebote, pädagogische

Betreuung, Vollverpflegung

freizeit 12

Mädchen und Jungen von 7 – 10 Jahren

Ziel: Herbstein bei Lauterbach

Datum: 09. – 17. August 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Mehrbettzimmer

Leitung: Conny Habermehl und Team

Teilnehmer/Betreuung: 42 TN / 8 Teamer

Kosten: 325 Euro

Frühbucher: 293 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 31.12.2012

Vortreffen, abwechslungsreiches

Freizeit programm, Ausflüge,

Sportangebote, pädagogische

Betreuung, Vollverpflegung

leistungen

leistungen

abenteuer pur

Komm mit uns ins Abenteuerland!

Endlich sind die Ferien da und das Abenteuer kann beginnen.

Du fährst mit vielen anderen Kindern für 11 Tage

in die Nähe von Wetzlar. Unser Haus liegt direkt am Wald,

den wir tagsüber und auch nachts erforschen können. Es

gibt ein tolles Klettergerüst, wo Du wie ein Affe an Lianen

klettern kannst, ein großes Außengelände mit Fußball- und

Basketballplatz und einer Lagerfeuerstelle, an der wir uns

abends spannende Geschichten erzählen können.

Bei unserem Programm werden wir viel Spaß miteinander

haben:

��Actionreiche Quiz- und Spielabende

��Kreative Workshops

��Spannende Geschichten aus der Bibel erleben

neu

mädchen/jungen

11 12

natur

erlebnis

Wald, Wiese, Wasser - das ist Natur pur und genau da

wollen wir mit Dir hinfahren. Gemeinsam geht es eine

Woche nach Herbstein, bei Lauterbach. Dort sind wir in

Blockhütten untergebracht, wo sich direkt vor unserer Tür

ein riesiges Außengelände befindet: Fußballplatz, Seilbahn,

Minigolfplatz, Tischtennisplatten, ein Bach, Lagerfeuerstelle.

Diese vielfältigen Möglichkeiten lassen keine Langeweile

aufkommen sondern sorgen für jede Menge Spaß und

Action!

��Unterkunft in Blockhütten

��Kreatives, Sport und Spiel

��Biblisches Erlebnisprogramm

9


jugendliche: wg/st. crépin

neu neu

wg feeling

am main

Großstadt WG – Summer in the City

10

13

Wir beide, Lisa und Hans-Conrad, laden Dich ein, eine

Woche „Summer in the City“ zu leben. Du hast in der 5.

Ferienwoche im Sommer 2013 noch nichts geplant? Dann

kannst Du einen der begehrten und günstigen fünfzehn

Plätze der Großstadt WG ergattern.

Wir werden in dieser Woche Gemeinschaft erleben, Spaß

haben, chillen, gemeinsam kochen, interessante Ausflüge

und Abenteuer überleben und natürlich Gott mit allen

Sinnen im Frankfurter Großstadt-Alltag entdecken.

Du wohnst in Frankfurt, aber hast Du Frankfurt schon

einmal wie eine fremde Stadt besucht und erlebt? Das

wollen wir ändern. Komm runter von Deiner Couch und

erlebe eine fantastische Ferienwoche in der eigenen Stadt.

Wir freuen uns auf Dich und Deine Freunde.

14

st. crépin

& nizza

In Deutschland regnet es nur? Du liebst Südfrankreich?

Du willst weg? Du willst Sport, Action und Savior Vivre?

Dann sei dabei auf der Freizeit der Gegensätze! Sei dabei,

wenn es heißt: Man vs. Wild! Sei dabei, wenn es heißt:

Welcome to Saint-Tropez!

Herausforderungen, Spannung und Action erwarten Dich

auf unserer Südfrankreichfreizeit! In der ersten Woche in St.

Crépin gibt’s Action en masse, egal ob beim Wildwasserrafting,

beim Canyoning, beim Klettern oder beim Erklimmen

eines Gletschers! In der zweiten Woche gibt’s französische

Lebensart, die Welt der Reichen und Schönen in Nizza,

Saint-Tropez, Monaco und Cannes! Shopping, Sightseeing,

Schwimmen, Relaxen und Sport erwarten Dich!

Du liebst das Extreme? Dann nimm’ die Herausforderung

an, zwei Wochen extreeeeeemeeeeee Activity erwarten Dich!

leistungen

leistungen

freizeit 13

Jugendliche von 13 – 16 Jahren

Ziel: Frankfurt (wo sonst!)

Datum: 03. – 11. August 2013

Anreise: Eigene Anreise

Unterbringung: Gemeindehaus

Leitung: Hans-Conrad Blendermann,

Lisa Mathes

Teilnehmer/Betreuung: 15 TN / 3 Teamer

Kosten: 139 Euro

Frühbucher: 123,45 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 31.12.2012

Vorbereitungsabende für Teilnehmer/

innen, originelles „Summer in the City“-

Programm, Ausflüge u. Eintrittsgelder,

pädagogische Begleitung

freizeit 14

Jugendliche von 13 – 15 Jahren

Ziel: Südfrankreich

Datum: 06. – 20. Juli 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt in

Kleinbussen

Unterbringung: Zelte

Leitung: Marina Kallis, Alexander Abt

Teilnehmer/Betreuung: 21 TN / 5 Teamer

Kosten: 635 Euro

Frühbucher: 572 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 31.12.2012

Vortreffen, abwechslungsreiches

Freizeit programm, Ausflüge,

Sportangebote, pädagogische

Betreuung, Vollverpflegung


freizeit 15

Jugendliche von 13 – 15 Jahren

Ziel: Bühl am Alpsee (Allgäu)

Datum: 05. – 16. August 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Mehrbettzimmer mit

6 bis 8 Betten

Leitung: Gaby Keller, Christian Alles und Team

Teilnehmer/Betreuung: 26 TN / 5 Teamer

Kosten: 580 Euro

Frühbucher: 522 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 31.12.2012

Vortreffen, abwechslungsreiches

Freizeit programm, Ausflüge,

Sportangebote, pädagogische

Betreuung, Vollverpflegung

freizeit 16

Jugendliche von 14 – 17 Jahren

Ziel: Fleesensee, Mecklenburg. Seenplatte

Datum: 27. Juli – 10. August 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Mehrbettzimmer

Leitung: Anja Binas, Julia Pommerening,

Can Seidler

Teilnehmer/Betreuung: 27 TN / 5 Teamer

Kosten: 554 Euro

Frühbucher: 499 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 31.12.2012

Vortreffen, Ausflugs- und

Eintrittsgelder inklusive, abwechslungsreiches

Freizeit programm, pädagogische

Betreuung, Vollverpflegung

leistungen

leistungen

jugendliche: allgäu/meckpomm

15

adventure

allgäu

Urlaub in Deutschland ist langweilig? Wir zeigen Dir das

Gegenteil. Wir bezwingen gemeinsam Gebirgsbäche,

schroffe Felsen und Baumkronen, rasen mit Skiern über

das Wasser, übernachten in einer Almhütte in Mitten der

Natur, schwimmen im Alpsee und einiges mehr. Action pur

wartet auf DICH. Aber auch geselliges Beisammensein in

der urgemütlichen Atmosphäre eines Allgäuer Gebirgshauses

kommt in Bühl im Allgäu nicht zu kurz.

Du hast Lust auf Abenteuer und Gemeinschaft, Du willst

einfach mal was anderes erleben, Du willst Dich auspowern,

aber auch mal zur Ruhe kommen – dann bist Du bei

uns genau richtig!

��Wildwasserrafting, Wasserski, Klettern, Schwimmen,

Natur…

��All inclusive!

neu

16

sommer in

meckpomm

Lust auf einen entspannten Sommer am See?

In unserem Haus direkt am schönen Fleesensee mit

Volleyballplatz, riesigem Grundstück und Badesteg werden

wir gemeinsam so richtig den Sommer genießen… und

Ihr seid gefragt! Ob gemeinsamer Badespaß am See,

Paddeln, Wandern, Biken in der wunderschönen Natur

der mecklenburgischen Seenplatte oder einfach nur entspannen

und gemeinsam Zeit verbringen - wir haben die

Möglichkeit zusammen zu entscheiden und Ihr könnt Euch

in die Programmgestaltung mit einbringen!

Bist Du bereit für zwei geniale Wochen? Dann komm mit

uns zum Fleesensee!

Wir freuen uns auf Dich!

11


jugendliche: england/kanu schweden

neu neu

england

Beach & City, very british!

12

17

fühlen Natur pur!

Ab auf die Insel! Um genauer zu sein ins schöne Südengland!

In der ersten Hälfte der Freizeit werden wir uns

an der Südküste Englands am Strand entspannen, im

Ärmelkanal erfrischen, mit spannenden Gesprächen die

Zeit genießen und echt britischen Urlaubscharme erleben.

Nach jeder Menge Beach und Sonne geht es in der

zweiten Hälfte in die Hauptstadt, nach London! Spätestens

seit Olympia weiß es jeder: London ist eine der faszinierendsten

und aufregendsten Städte der Welt und will von

uns entdeckt werden.

So, what are you waiting for? Sign up and be a part of

„Beach & City, very british“!

18

schwedisch

paddeln

Das erwartet Dich auf Deiner Reise in den hohen Norden.

In den ersten Tagen wollen wir mit Dir die faszinierende

Natur Schwedens vom Wasser aus, im Kanu, erkunden.

Hierzu bieten die Seen rund um Olofström ideale Verhältnisse.

Neben einem professionellen Kanutraining erwarten

Dich Übernachtungen im Zelt und das Kochen mit dem

Spirituskocher. Wenn wir in Immeln angelegt haben, wollen

wir es gemütlicher angehen lassen. Wir verbringen die

verbleibende Zeit in einem Haus direkt am See. Dort

werden wir Zeit finden zur Ruhe zu kommen, Gemeinschaft

zu erleben und über Gott und die Welt zu reden.

leistungen

leistungen

freizeit 17

Jugendliche ab 16 Jahren

Ziel: Südengland, London

Datum: 06. – 16. Juli 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Mehrbettzimmer

Leitung: Sanne Fischer, Florian Franke

Teilnehmer/Betreuung: 18 TN / 4 Teamer

Kosten: 655 Euro

Frühbucher: 590 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 31.12.2012

Vortreffen, abwechslungsreiches

Programm, pädagogische Betreuung,

Auslandskrankenversicherung,

Vollverpflegung

freizeit 18

Jugendliche ab 15 Jahren

Ziel: Olofström, Schweden

Datum: 30. Juli – 12. August 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Zelte und Mehrbettzimmer

Leitung: Hendrik Lohse, Jens Kissler

Teilnehmer/Betreuung: 15 TN / 3 Teamer

Kosten: 599 Euro

Frühbucher: 540 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 31.12.2012

Vortreffen, abwechslungsreiches

Programm, pädagogische Betreuung,

Auslandskrankenversicherung,

Vollverpflegung


freizeit 19

Jugendliche und junge Erwachsene

ab 17 Jahren

Ziel: Kenia

Datum: 27. Juli – 10. August 2013

Anreise: Flug Frankfurt – Nairobi

Unterbringung: Home Care Zentrum

und Hotels

Leitung: James Karanja

Teilnehmerzahl: 10

Kosten: ca. 1700 Euro*

Vortreffen, abwechslungsreiches

Programm, Ausflüge in Parks, Vollverpflegung,

Mitarbeit in einem sozialen

Projekt und Unterstützung der lokalen

Bevölkerung durch Dein Engagement

freizeit 20

Junge Erwachsene ab 17 Jahren und

Familien

Ziel: Värnamo, Schweden

Datum: 06. – 20. Juli 2013

Anreise: Individuell oder Kleinbus (Aufpreis!)

Unterbringung: Mehrbettzimmer

Leitung: Piet Henningsen, Andrea Albers

Teilnehmer/Betreuung: 26 TN / 6 Teamer

Kosten: 515 Euro

Frühbucher: 464 Euro

Kinder bis 14 Jahren: 250 Euro

Fahrt im Kleinbus: 140 Euro Aufpreis

Frühbucherpreis gültig bis: 31.12.2012

Vortreffen, erlebnisreiches Programm,

Kanufahren, Wanderung mit Übernachtung

im Moor, Sauna, verschiedene Ausflüge,

Kinderbetreuung, päd. Begleitung, Vollverpflegung,

Auslandskrankenversicherung

leistungen

leistungen

neu

junge erwachsene: kenia/schweden

erlebnis

Kenia?!

Mit dem EJW? Na klar!!

Du willst eine fremde Kultur kennenlernen? Dann komm

mit uns nach Kenia! Drei Wochen voller Eindrücke, Arbeit

für ein gemeinnütziges Projekt, eine Safari, das richtige

Afrika erleben, tollen Menschen begegnen, einen anderen,

intensiven Glauben mitleben, denen helfen, die Hilfe

brauchen, großartige Gemeinschaft fühlen und tolle neue

Menschen kennen lernen! Wir freuen uns auf Dich!

Noch Fragen? Kein Problem: Unter karanja@ejw.de kannst

Du mich jederzeit erreichen!

��Work-Camp: 8 Tage

19

��Safari: 6 Tage

(* Der endgültige Freizeitpreis liegt erst bei Buchung der Flugtickets

vor. Entsprechende Preisänderungen werden auf die

Teilnehmer umgelegt.)

junge

erwachsene

+ familien

kostbarer sommer

in schweden

kenia Zwei Wochen Schweden pur!

20

Kanu fahren und baden direkt am Haus. Moorwanderungen,

die schwedischen Landschaften und Natur erleben und

abends in der hauseigenen Sauna entspannen. Wir wollen

Sport treiben, über Gott ins Gespräch kommen, kreativ

werden, Ausflüge machen und die Seele baumeln lassen

– ganz wie es jede und jeder mag sind unsere Angebote

vielfältig!

Die Fahrt richtet sich an Jugendliche, junge Erwachsene

und Familien (für eine Kinderbetreuung ist gesorgt). Es

kann zwischen individueller und gemeinsamer Anreise im

Kleinbus gewählt werden.

Wir freuen uns auf eine Vielzahl von unterschiedlichen

Anmeldungen und auf die gemeinsame Zeit an einem der

schönsten Orte Schwedens! Jetzt anmelden und dabei sein!

13


heliand pfadfinderinnenschaft

14

21

22

oster sommer

lager lager

„Wir griffen mit Händen an südlichen Stränden - die Steine,

Hast Du Lust zusammen mit anderen Mädchen in Deinem

Alter 5 Tage lang Abenteuer zu erleben und die freie

Natur zu genießen?

Willst Du mit uns am Lagerfeuer singen, spielen und

gemeinsam lachen?

Dann komm mit uns auf Osterlager! In dieser Zeit wollen

wir uns besser kennenlernen und zusammen zur Ruhe

finden. Wir wollen die Nacht in Zelten verbringen, im

Morgentau frühstücken, unser Essen auf offenem Feuer

kochen und unserer Kreativität freien Lauf lassen.

Wir freuen uns auf Dich!

die Stämme, die Sterne, das Licht.“

Gemeinsam wollen wir aufbrechen, unser Sommerlager zu

erleben – zwei Wochen voll Wildheit und Glück. Fernab des

Alltags schlagen wir unsere Zelte auf, baden im See und

tauschen uns über lebensnahe Themen aus. Gemeinschaft

prägt unsere Löber, die Runden am Lagerfeuer und das

Schweigen beim Anblick des Sternenmeers.

Vom Sonnenstrahlkitzeln geweckt werden, durch morgentaunasses

Gras streifen, neue Erfahrungen teilen und viele

lebendige Geschichten sammeln.

Möchtest Du uns begleiten? Dann melde Dich an!

leistungen

leistungen

freizeit 21

Wichtel

Ziel: Zeltplatz bei Butzbach

Datum: 02. – 06. April 2013

Anreise: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Unterbringung: Pfadfinderzelte (Kohten und

Jurten)

Leitung: Svenja Orth, Charlotte Kofler

Teilnehmer/Betreuung: 25 TN / 10 Teamerinnen

Kosten: 89 Euro

An- und Abreise, pädagogische

Betreuung, Rahmenprogramm,

Vollverpflegung

freizeit 22

Greenhorns u. Pfadfinderinnen

Ziel: Zeltplatz „Hirtenwiese“, Rheinland-Pfalz

Datum: 02. – 16. August 2013

Anreise: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Unterbringung: Pfadfinderzelte (Kohten und

Jurten)

Leitung: Sibylle Mußler, Bea Sollbach

Teilnehmer/Betreuung: 41 TN / 7 Teamerinnen

Kosten: 295 Euro

An- und Abreise, pädagogische

Betreuung, Rahmenprogramm,

Vollverpflegung


freizeit 23

Knappenlager

Ziel: Höllsteinsee, Bayrischer Wald

Datum: 05. – 15. August 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Pfadfinderzelte (Jurten)

Leitung: Johannes Beul und Team

Teilnehmer/Betreuung: 48 TN / 15 Teamer

Weitere Teilnehmer nur bei selbstständiger

Organisation der An- und Abreise

Anmeldeschluss: 15.06.2013

Kosten: 315 Euro

Abwechslungsreiches Programm,

Vollverpflegung, pädagogische

Betreuung

freizeit 24

Späherlager

Ziel: Blaibacher See, Bayrischer Wald

Datum: 03. – 16. August 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Pfadfinderzelte (Kohten)

Leitung: Joachim Schlüter, Jakob Lotz

Teilnehmer/Betreuung: 43 TN / 12 Teamer

Weitere Teilnehmer nur bei selbstständiger

Organisation der An- und Abreise

Anmeldeschluss: 15.06.2013

Kosten: 330 Euro

Abwechslungsreiches Programm,

Vollverpflegung, pädagogische

Betreuung

leistungen

leistungen

knappen lager

Wir wollen Dich auf dem Knappenlager 2013! Warum?

Weil Du dazu beiträgst dieses Knappenlager zu etwas

Besonderem zu machen. Unter dem Lagermotto „Ritterleben“

wollen wir gemeinsam die Ritterzeit erforschen

und nacherleben, mit Ritterprobe, Schwertschmiede und

Bogenschießen. Außerdem erwarten Dich natürlich auch

Abenteuer, Sport und Spiel, handwerkliche Herausforderungen

und das Kennenlernen des Glaubens.

Lust bekommen? Dann melde Dich so bald wie möglich an

und lade auch die Jungs aus Deiner Meute ein! So werden

auch für Dich die 10 Tage Pfadfinderleben pur zu einem

unvergesslichen Erlebnis!

heliand-pfadfinderschaft

23

24

späher lager

„Piraten ahoi!“ Am Ufer des Blaibacher Sees im Bayrischen

Wald findet im Jahr 2013 das Späherlager für alle

Jungen ab 12 Jahren statt.

Die Nähe des Flusses hat uns inspiriert, das Zeltlager im

kommenden Jahr unter das Motto „Piraten ahoi!“ zu stellen.

Damit niemand seekrank wird, werden wir allerdings

in unseren Kohten an Land schlafen. Neben einem großartigen

Geländespiel erwartet Dich ein buntes Programm

für Landratten: Pfadfindersport, Lagerfeuer, Singeabende,

Spielerunden, Lagerbauten, Pfadfinderwissen, Workshops

und Hajk. Und neben den Abenteuern gesetzloser

Freibeuter wird unser Zeltlager auch von Losungen und

Andachten, und vom Austausch über unseren christlichen

Glauben geprägt sein.

15


mädchen/jungen: herbst reitfreizeit

ferien auf dem reiterhof

Verbringe mit uns eine supertolle Woche auf einem Reiterhof

in der Nähe von Marburg. Es erwarten Dich täglich

spannende Ausritte mit den dort heimischen Pferden

durch die wunderschöne Natur. Aber auch neben dem

Reiten steht einiges auf dem Plan: Aufregende Geländespiele,

sportliche Aktivitäten, spektakuläre Spieleabende

und ruhige Bastelstunden.

Freue Dich auf eine unvergessliche Woche mit uns und

den Pferden auf dem Wiskerhof. Meld‘ Dich mit Deinen

Freunden und Freundinnen schnell an!

16

��Pädagogische Betreuung durch ein

kompetentes, reiterfahrenes Team

��Tägliche Ausritte und viel Zeit mit den

Pferden

��An das persönliche „Reitkönnen“

angepasste Ausritte

��Willkommen sind alle, vom Anfänger

bis zum Reitprofi

leistungen

25

freizeit 25

Mädchen und Jungen von 10 – 13 Jahren

Ziel: Wiskerhof, Marburg

Datum: 12. – 19. Oktober 2013

Anreise: Hin- und Rückfahrt im

modernen Reisebus

Unterbringung: Mehrbettzimmer

Leitung: Uwe Zwinger und Team

Teilnehmer/Betreuung: 23 TN / 5 Teamer

Kosten: 349 Euro

Frühbucher: 315 Euro

Frühbucherpreis gültig bis: 31.03.2013

Vortreffen, abwechslungsreiches

Freizeit programm, 6 Reitstunden,

erlebnis pädagogisches Special, pädagogische

Betreuung, Vollverpflegung


informationen

reisebedingungen

1. Anmeldung

Mit der Anmeldung, welche ausschließlich in Textform

erfolgen kann, bietet der Teilnehmer (soweit dieser

minderjährig ist, durch seine gesetzlichen Vertreter

und diese selbst neben dem Minderjährigen) dem EJW

den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an.

Der Reisevertrag mit dem Teilnehmer – bei Minderjährigen

mit seinen gesetzlichen Vertretern – kommt

durch die Anmeldebestätigung in Textform zustande.

2. Leistungen

Die Leistungsverpflichtung des EJW ergibt sich ausschließlich

aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung

in Verbindung mit dem zum Zeitpunkt der Reise gültigen

Freizeitprospekt, sowie eventueller ergänzender

Informationsbriefe für die einzelnen Freizeitmaßnahmen.

Ändernde oder ergänzende Vereinbarungen

bedürfen einer schriftlichen Vereinbarung mit dem

EJW.

3. Zahlungsbedingungen

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung in Textform,

die zusammen mit dem Sicherungsschein versendet

wird, ist eine Anzahlung in Höhe von 50 Euro zu leisten,

die auf den Freizeitpreis angerechnet wird.

Die Restzahlung ist nach Erhalt der Rechnung, bis

spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn, auf das angegebene

Konto zu überweisen. Zahlungen des Reisenden

sind in jedem Falle erst fällig, wenn ihm ein Sicherungsschein

im Sinne von § 651 k Abs. 1 Satz 2 BGB

übermittelt wurde.

4. Änderungen der Reiseleistungen

Änderungen und Abweichungen von dem vereinbarten

Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss

notwendig werden und die vom EJW nicht

wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind

gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen

nicht erheblich sind, nicht zu einer wesentlichen

Änderung der Reiseleistung führen und den Gesamtzuschnitt

der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen.

Das EJW verpflichtet sich, die Teilnehmer über Leistungsänderungen

und Leistungsabweichungen unverzüglich

in Kenntnis zu setzen.

Das EJW behält sich vor, den Reisevertrag aufzulösen,

wenn bis acht Wochen vor Reisebeginn folgende Mindestteilnehmerzahl

nicht erreicht wird:

Freizeit Nr./Ort Mindestteilnehmerzahl

1 Skifreizeit (Ftan) 25

2 Skifreizeit (Flims) 9

3 Kostbare Tage 20

4 Ostern in Taizé 24

5 Ev. Kirchentag Hamburg 16

11 Abenteuer pur 28

12 Natur Erlebnis 28

13 Großstadt WG 8

14 St. Crépin & Nizza 13

15 Adventure Allgäu 20

16 Sommer in Meckpomm 20

17 Beach & City 12

18 Schwedisch Paddeln 14

19 Erlebnis Kenia 8

20 Värnamo 20

25 Reitfreizeit 20

5. Rücktritt des Teilnehmers

Ein Rücktritt vom Reisevertrag durch den Teilnehmer

ist jederzeit vor Reisebeginn möglich. Er muss schriftlich

erfolgen. Stichtag ist der Eingang der Rücktrittserklärung

beim EJW. In jedem Fall des Rücktritts durch

den Teilnehmer steht dem EJW unter Berücksichti-

gung gewöhnlich ersparter Aufwendungen und der

gewöhnlich möglichen anderweitigen Verwendung

der Reiseleistung folgende pauschale Entschädigung

zu: Bis 20 Wochen vor Reiseantritt 50 Euro; bis 16

Wochen vor Reiseantritt 25 % des Reisepreises; bis

12 Wochen vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises;

bis 8 Wochen vor Reiseantritt 70 % des Reisepreises;

bis 4 Wochen, bzw. wird die Reise nicht angetreten,

ist der Teilnehmer zur Bezahlung von 90% des Reisepreises

verpflichtet.

Dem Teilnehmer steht in allen Fällen des Rücktritts

der Nachweis offen, dass die vorstehend genannten

Entschädigungsbeträge nicht angemessen sind und

dem EJW ein Schaden überhaupt nicht entstanden

oder wesentlich niedriger ist als die Pauschale. In diesem

Falle reduziert sich die Pauschale entsprechend.

6. Nicht in Anspruch genommene Leistungen

Nimmt der Teilnehmer einzelne Reiseleistungen

infolge vorzeitiger Rückreise wegen Krankheit oder

aus nicht vom EJW zu vertretenden Gründen nicht in

Anspruch, so besteht kein Anspruch des Teilnehmers

auf anteilige Rückerstattung. Das EJW bezahlt jedoch

ersparte Aufwendungen zurück, sobald und soweit

sie von den einzelnen Leistungsträgern tatsächlich an

das EJW zurückerstattet worden sind.

7. Obliegenheiten des Teilnehmers

Ausschlussfrist, Kündigung durch den Teilnehmer.

Der Teilnehmer ist zur Beachtung der Hinweise, die

ihm vom EJW in Form der Informationsbriefe zugehen,

verpflichtet. Der gesetzlichen Verpflichtung zur

Mängelanzeige (§ 651d Abs. 2 BGB) hat der Teilnehmer

bei Reisen mit dem EJW dadurch zu entsprechen,

dass er verpflichtet ist, auftretende Störungen

und Mängel sofort dem vom EJW eingesetzten

17


Freizeitleiter anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen.

Wird die Reise infolge eines Reisemangels erheblich

beeinträchtigt, so kann der Teilnehmer den Vertrag

kündigen.

Dasselbe gilt, wenn ihm die Reise infolge eines solchen

Mangels aus wichtigem, dem EJW erkennbaren

Grund nicht zuzumuten ist. Die Kündigung ist erst

zulässig, wenn die Beauftragten des EJW (Freizeitleiter,

örtliche Agentur) eine vom Teilnehmer bestimmte,

angemessene Frist haben verstreichen lassen,

ohne Abhilfe zu leisten. Erfolgt nach diesen Bestimmungen

eine zulässige Kündigung des Reisevertrages

durch den Teilnehmer, so bestimmen sich die

Rechtsfolgen dieser Kündigung nach §651e Abs. 3

und 4 BGB. Die Vorschrift des §651j BGB bleibt

durch die vorstehende Bestimmung unberührt.

Der Bestimmung einer Frist bedarf es nicht, wenn

die Abhilfe unmöglich ist oder vom Reiseveranstalter

verweigert wird oder wenn die sofortige Abhilfe

durch ein besonderes Interesse des Reisenden

gerechtfertigt wird.

8. Rücktritt/Kündigung durch das EJW

Das EJW kann in folgenden Fällen vom Reisevertrag

zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag

kündigen. Ohne Einhaltung einer Frist: Wenn

der Teilnehmer die Durchführung der Reise ungeachtet

einer Abmahnung des EJW, bzw. der von ihm

eingesetzten Reiseleitung, nachhaltig stört oder

wenn er sich in einem solchen Maße vertragswidrig

verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages

gerechtfertigt ist.

Kündigt das EJW, so behält es den Anspruch auf

den Reisepreis; es muss sich jedoch den Wert der

ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile

anrechnen lassen, die es aus einer anderweitigen

Verwendung der nicht in Anspruch genommenen

Leistungen erlangt, einschließlich der ihm von den

Leistungsträgern gutgebrachten Beträge.

18

9. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und

Gesundheitsbestimmungen

Das EJW informiert über die obigen Bestimmungen,

die für das jeweilige Reiseland gültig sind. Diese

Informationen gelten für deutsche Staatsbürger, bei

denen keine besonderen Verhältnisse gegeben sind.

In der Person des Teilnehmers begründete persönliche

Verhältnisse (z.B. Doppelstaatsbürgerschaft,

Staatenlosigkeit, frühere Eintragungen im Personalausweis

oder Pass, Flüchtlingsausweis usw.) können

dabei nicht berücksichtigt werden, soweit sie

dem EJW nicht ausdrücklich vom Teilnehmer mitgeteilt

worden sind. Das EJW wird den Teilnehmer über

wichtige Änderungen der in der Reiseausschreibung

wiedergegebenen Allgemeinen Vorschriften vor

Antritt der Reise informieren.

Soweit das EJW seiner Hinweispflicht entsprechend

der vorstehenden Bestimmungen nachkommt, ist

der Teilnehmer zur Einhaltung dieser Bestimmungen

selbst verpflichtet. Soweit aus den genannten Vorschriften

dem Teilnehmer Schwierigkeiten entstehen,

die seine Teilnahme an der Reise verhindern oder

beeinträchtigen, so berechtigt ihn dies nicht zum

kostenfreien Rücktritt vom Reisevertrag.

10. Haftung

Die vertragliche Haftung des EJW für Schäden, die

nicht Körperschäden sind (auch die Haftung für

die Verletzung vor-, neben- oder nachvertraglicher

Pflichten), ist auf den dreifachen Reisepreis

beschränkt, soweit ein Schaden des Teilnehmers

weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt

wurde oder das EJW für einen dem Teilnehmer entstehenden

Schaden allein wegen eines Leistungsträgers

verantwortlich ist.

11. Verjährung, Datenschutz

Ansprüche des Teilnehmers wegen Fehlern der

Reise einschließlich Minderung, Kündigung und

Schadensersatz (§§ 651 c – 651 f BGB) gegenüber

dem EJW verjähren in einem Jahr ab dem vertraglich

vorgesehenen Rückreisedatum.

Die gesetzliche Regelung des §651g Abs. 2 BGB

über die Hemmung der Verjährungsfrist bleibt von

den vorstehenden Regelungen unberührt.

Die für die Verwaltung der Freizeiten benötigten

Personaldaten des Teilnehmers werden mittels

EDV erfasst und nur vom EJW verwendet und nicht

weitergeleitet.

12. Gerichtsstand, Sonstiges

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam

sein oder werden, so behalten die übrigen

Bestimmungen gleichwohl Gültigkeit und die Wirksamkeit

des Reisevertrages bleibt unberührt. Der

Teilnehmer kann das EJW ausschließlich an seinem

allgemeinen Gerichtsstand verklagen.

Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes dieser Reisen

ist das Evangelische Jugendwerk Hessen e.V.,

Haeberlinstraße 40, 60431 Frankfurt am Main.


hier scannen

allgemeine hinweise

1. Teilnehmerinnen, Teilnehmer

Zu unseren Freizeiten kann sich grundsätzlich Jede

und Jeder anmelden, sofern für das jeweilige Programm

keine Teilnahmebeschränkung nach Alter,

Geschlecht oder einer bestimmten Personengruppe

angegeben ist.

2. Anmeldebestätigung

Anmeldebestätigungen und Rechnungen werden nach

Eingang der Anmeldung in Textform zugesandt.

Spätestens 14 Tage vor Beginn der Freizeit versenden

wir mit einem Vorbereitungsbrief nähere

Informationen.

Die Zahlung des Reisepreises ist in Ziffer 3 der Reisebedingungen

festgelegt. Zahlen Sie bitte – mit Angabe

der Freizeit- und Teilnehmernummer – durch

und anmelden

Überweisung oder Einzahlung auf das Konto des EJW

Hessen, Evangelische Kreditgenossenschaft Kassel,

Konto-Nr. 4100859, BLZ 520 604 10.

3. Umfang der Leistungen

Im Preis inbegriffen sind – sofern nicht anders angegeben

– die Kosten für Fahrt, Unterkunft (inkl. drei

Mahlzeiten täglich) und pädagogische Betreuung.

4. Versicherungen

Bei Auslandsfreizeiten ist eine Reisekrankenversicherung

im Preis enthalten. Bitte beachten Sie,

dass in unseren Teilnehmerpreisen keine Reiserücktrittskostenversicherung

eingeschlossen ist. Da

wir im Falle Ihres Rücktritts, zu dem Sie vor Reisebeginn

jederzeit berechtigt sind, Rücktrittsgebüh-

anmeldung

ejw freizeit nr.

vom: bis: in:

Name, Vorname: Geburtsdatum: weiblich männlich

Straße: PLZ, Wohnort:

Telefon: E-Mail:

Wir möchten weiterhin per Newsletter über die Aktivitäten im EJW informiert werden! Ja Nein

Name eines Erziehungsberechtigten:

Ort, Datum

x

Die allgemeinen Hinweise und Reisebedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.

ren gemäß Ziffer 5 unserer Reisebedingungen erheben,

empfehlen wir dringend den Abschluss einer

Reiserücktrittskostenversicherung.

5. Fahrt

Die Reisen führen wir – wenn nichts anderes vermerkt

ist – jeweils ab Frankfurt durch. Wird bei Freizeiten,

die mit gemeinsamer Fahrt ausgeschrieben sind, auf

Inanspruchnahme der Fahrt als Leistung verzichtet,

kann der Freizeitpreis nicht ermäßigt werden.

6. Reiseausweise

Für unsere Freizeiten, die ins Ausland führen, ist

grundsätzlich ein gültiger Reisepass oder Personalausweis

für den Grenzübertritt erforderlich.

Unterschrift der Teilnehmerin/des Teilnehmers Unterschrift eines Erziehungsberechtigten

Mit der Anmeldung von mir/meines Kindes gestatte ich die Verwendung auf Freizeiten gemachter Bilder für Publikationen innerhalb

des Ev. Jugendwerkes Hessen e.V. Die Herausgabe der Bilder an Dritte ist ausgeschlossen.

x

Unterschrift der Teilnehmerin/des Teilnehmers Unterschrift eines Erziehungsberechtigten

x

x


EJW Hessen e.V.

Haeberlinstr. 40

60431 Frankfurt

Fon: 069 952183-0

Fax: 069 952183-50

www.ejw.de

EJW Bad Homburg e.V.

Löwengasse 23

61348 Bad Homburg

Fon: 06172 494749

EJW Bad Vilbel/Karben e.V.

Ansprechpartnerin:

Saskia Schlimbach

Grüner Weg 2-4

61118 Bad Vilbel

Fon: 06101 85355

EJW Butzbach e.V.

Ansprechpartner:

Tobias Grützner

Rathausstr. 10

35510 Butzbach

Fon / Fax: 06033 745437

EJW Darmstadt e.V.

Hoffmannstr. 61

64285 Darmstadt

Fon / Fax: 06151 425481

www.ejw-darmstadt.de

EJW Gießen e.V.

Ansprechpartner:

Marko Fuhr

Am Alten Friedhof 8

35394 Gießen

Fon: 0641 493637

EJW Frankfurt e.V.

Haeberlinstr. 40

60431 Frankfurt

Fon: 069 952183-0

EJW Hanau e.V.

Akademiestr. 1-7

63450 Hanau

Fon / Fax: 06181 83101

www.ejw-hanau.de

EJW Kelsterbach

Haeberlinstr. 40

60431 Frankfurt

Fon: 069 952183-0

EJW Wiesbaden e.V.

Walkmühltalanlage 1

65195 Wiesbaden

Fon: 0611 372539

bitte

freimachen

evangelisches

jugendwerk hessen

Haeberlinstraße 40

60431 Frankfurt am Main

EJW Freizeitzentrum

Haus Heliand

Mühlenweg 16 a

61440 Oberursel

Fon: 06172 35373

www.hausheliand.de

weitere infos

und online

anmeldung:

Impressum

Freizeiten 2013

Verantwortlich für den Inhalt:

Frank Langner

Evangelisches Jugendwerk Hessen e.V.

Haeberlinstraße 40

60431 Frankfurt am Main

Fon: 069 952183-0

Fax: 069 952183-50

Internet: http://www.ejw.de

Bankverbindung:

Konto-Nr: 4100859

Evangelische Kreditgenossenschaft Kassel

BLZ: 520 604 10

Fotoauswahl: Armin Oehlschläger

Konzept und Gestaltung: Uwe Zwinger

Layout Vorlage: Wega Werbeagentur, Mannheim

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine