Folien zu Impuls 3

egvpfalz

Folien zu Impuls 3

NEUBELEBUNG UND

NEUGRÜNDUNG VON

GEMEINSCHAFTEN

Impuls im Rahmen der Herbstkonferenz des

EGVPfalz

01. November 2012


WAS MEINEN WIR, WENN WIR VON

NEUBELEBUNG, BZW. LEBENDIGEN

GEMEINDEN REDEN?

� „Du hast den Namen, dass du lebst, und bist tot.“

Offb. 3,1

� Es geht um Neubelebung und Neues Leben aus

Gott und aus Gottes Geist. …

� … Und das zeigt sich darin, dass lau und müde

gewordene Christen aufgeweckt werden, es geht

darum, dass wir, die wir uns Jünger Jesu

nennen, auch Nachfolge leben und dem Geist

Gottes Türen und Fenster unseres Lebens öffnen.

Was du in anderen entzünden willst, das muss in dir brennen.


WAS MEINEN WIR, WENN WIR VON

NEUBELEBUNG, BZW. LEBENDIGEN

GEMEINDEN REDEN?

� Neubelebung fängt nicht bei der Evangelisation

der Ungläubigen an, sondern bei der Umkehr

derer, die sich schon Christen nennen.

� „Damit das Schiff Gemeinde in Fahrt kommen

kann, damit das schwere Tau der

Oberflächlichkeit gelöst werden kann, ist an

erster Stelle Buße nötig – die Umkehr vom

bisherigen vergeblichen und verderblichen Tun.

Weg von der Lauheit – hin zu neuer geistlicher

Konsequenz und Entschlossenheit!“ (J. Stockmeyer)

Was du in anderen entzünden willst, das muss in dir brennen.


WAS MEINEN WIR, WENN WIR VON

NEUBELEBUNG, BZW. LEBENDIGEN

GEMEINDEN REDEN?

� „Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz;

prüfe mich und erkenne, wie ich's meine. Und

sieh, ob ich auf bösem Wege bin, und leite mich

auf ewigem Wege.“ (Ps 139,23-24)

� Es geht nicht um Erfolg, sondern Frucht.

� Erfolg ist das Ergebnis von Planung, Strategie, Fleiß,

Talent, Fachwissen und Ausdauer.

� Frucht ist das Ergebnis der Verwurzelung in einem

guten Boden.

Was du in anderen entzünden willst, das muss in dir brennen.


THESEN ZUR

NEUBELEBUNG


ES GEHT BEI DEM WUNSCH NACH

NEUBELEBUNG NICHT UM ERFOLG,

SONDERN UM FRUCHT!

„Darin wird mein Vater verherrlicht,

dass ihr viel Frucht bringt

und werdet meine Jünger.“

Joh 15,8

Was du in anderen entzünden willst, das muss in dir brennen.


NEUES LEBEN ENTSTEHT DURCH GOTTES

GEIST!

„Der Geist ist es, der lebendig macht;

das Fleisch nützt nichts.

Die Worte, die ich zu euch geredet

habe, sind Geist und sind Leben; “

Joh 6,63

Was du in anderen entzünden willst, das muss in dir brennen.


WIR BRAUCHEN NICHT SO SEHR NEUE

IDEEN UND METHODEN, WIR BRAUCHEN

MUT – INSBESONDERE DEMUT!

„Es ist dir gesagt, Mensch,

was gut ist und was der HERR

von dir fordert,

nämlich Gottes Wort halten

und Liebe üben

und demütig sein vor deinem Gott.“

Micha 6,8

Was du in anderen entzünden willst, das muss in dir brennen.


WIR HABEN ZU HOHE ANSPRÜCHE

UND ZU WENIG ERWARTUNGEN.

„Es soll nicht durch Heer oder Kraft,

sondern

durch meinen Geist geschehen,

spricht der HERR Zebaoth.“

Sacharja 4,6

Was du in anderen entzünden willst, das muss in dir brennen.


NICHT WAS WIR ALS GEMEINDE TUN IST

ENTSCHEIDEND,

SONDERN WAS WIR SIND

UND OB WIR UNSEREM SEIN GEMÄß

LEBEN.

„Ich ermahne euch nun,

ich der Gefangene im Herrn:

Wandelt würdig der Berufung,

mit der ihr berufen worden seid, …“

Epheser 4,1

Was du in anderen entzünden willst, das muss in dir brennen.


WIR MÜSSEN IM SINNE JESU

„WELTFREMD“ SEIN (WERDEN)!

„Und er sprach zu ihnen: Ihr seid von

unten her, ich bin von oben her; ihr

seid von dieser Welt, ich bin nicht von

dieser Welt.“

Joh 8,23

Was du in anderen entzünden willst, das muss in dir brennen.


FRAGEN FÜR DIE GESPRÄCHSGRUPPEN

1. Was erwarte ich, wenn ich für meine Gemeinde /

Gemeinschaft eine Neubelebung erhoffe? Wie stelle

ich mir Neubelebung vor?

2. Muss sich in unserer Gemeinde / Gemeinschaft

etwas ändern, damit wir missionarische

Ausstrahlung gewinnen?

� Wenn Ja: Was muss sich meiner Meinung nach ändern?

� Wenn Nein: Wie gelingt uns das, missionarische

Ausstrahlung zu haben? Woran zeigt es sich, dass unsere

Gemeinde wirklich lebendig und missionarisch ist?

3. Kann ich es mir vorstellen, dass wir in unserer

Region eine Gemeinde- bzw. Gemeinschaftsneugründung

versuchen?

Wie könnte man Haupt- und Ehrenamtliche

Mitarbeiter frei setzen, damit sie „Neues wagen“

können?

Bin ich vielleicht selbst bereit mich in einem

Neugründungsprojekt zu engagieren?

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine