Volkshochschule Bargteheide Programm ... - VHS Bargteheide

vhs.bargteheide.de

Volkshochschule Bargteheide Programm ... - VHS Bargteheide

Programm

Herbstsemester 2007

Volkshochschule

Bargteheide


VOLKSHOCHSCHULE BARGTEHEIDE

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung

Mitglied des Vereins „Volkshochschulen im Kreis Stormarn e.V.“

Zertifiziertes Schulungs- und Prüfungszentrum

„Xpert“- Europäischer Computer Pass

Trägerin: Stadt Bargteheide

Leitung: Hannelies Ettrich

Verwaltung: Ute Dahlgren

Geschäftsstelle: Volkshochschule Bargteheide

Am Markt 4 / Stadthaus

22941 Bargteheide

Tel. 0 45 32 / 28 52-13

Fax 0 45 32 / 28 52-19

e-Mail: vhs@bargteheide.de

www.vhs-bargteheide.de

Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 09.00 – 11.00 Uhr

Donnerstag 15.00 – 17.00 Uhr

Zusätzliche

Öffnungszeiten: 27. August – 10. September 2007

Montag – Donnerstag 09.00 – 11.00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag 15.00 – 17.00 Uhr

In den Ferien vom 15. – 26. Oktober ist die Geschäftsstelle geschlossen.

Für alle Veranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Sofort

mit Erscheinen des Programmheftes ist eine Anmeldung für alle Veranstaltungen

möglich. Nutzen Sie auch Ihre Anmeldemöglichkeiten über

VHS-Briefkasten, e-Mail, Fax oder das Internet: www.vhs-bargteheide.de.

Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie auf Seite 80.

Bankverbindung der Volkshochschule

Empfänger: Stadtkasse Bargteheide

Raiffeisenbank e.G., Bargteheide, BLZ 230 621 24, Konto-Nr. 272

Sparkasse Holstein, BLZ 213 522 40, Konto-Nr. 130 275 002

HypoVereinsbank, BLZ 200 300 00, Konto-Nr. 4 900 957

Die Gestaltung der Titelseite wird in wechselnder Folge unter dem Aspekt

„Weiterbildung“ von Mitgliedern des Kunstkreises Bargteheide e.V. übernommen.

Diese Titelseite zeigt die am Computer stilisierte Collage aus dem Zyklus

„Studium der Künste“ zu Malerei und Illustration von Sören Clausen,

info@scdesign.de.

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 1


2

i

i

Inhaltsverzeichnis

Gesellschaft und Leben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 3-12

Stressfrei Lernen, Entspannte Eltern-Entspannte Kinder, Konzentrations- und Gedächtnistraining, Feng

Shui, Coaching für junge Erwachsene, Psychologie-Seminar: Wege zur Lebendigkeit, Die Wechseljahre,

Frauensprache / Männersprache, Image-Seminar, Schminken, Zusatzqualifikation bürgerschaftliches

Engagement: Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Altersvorsorge, Einkommensteuer, Amtl. SBF See,

Amtl. Seefunkzeugnis SRC, Jollensegeln, Segeltraining, Verkehrsregeln, Pilze-Sammeln, Gartengestaltung

Beruf und Karriere . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 13 - 32

ORFEUS-Orientierungskurs für Frauen, Geschäfts-Feng Shui, Stimm- und Sprechtraining,

Rhetoriktraining, Work-Life-Balance, Neue Regeln in der Rechtschreibung, Kaufmännische

Buchführung, Steuerliches Grundwissen für Existenzgründer/Kleinunternehmer/Freiberufler

EDV-Lehrgänge: Europäischer Computer Pass: Win@Internet1, Kommunikation/Organisation

mit Outlook

PC Einstieg, Ordnung halten auf dem PC, Windows Vista, Grundlagen EDV und Textverarbeitung

für Senioren/innen, EDV-Einstieg für Frauen, Bildungsurlaub: MS-Office XP, Crashkurs für den

Büroalltag, Power Point, Digitale Fotografie, Internet, Kinder- und Jugendschutz im Internet,

VoIP-Internettelefonie, Internet-Auktionen mit eBay, Onlinebanking, e-mail mit Outlook Express,

Handykurs für Senioren/innen, Homepage, Textverarbeitung Word XP, Excel XP, Maschinenschreiben

am PC

Sprachen und Verständigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 33 - 41

Englisch, Französisch, Italienisch, Neugriechisch, Schwedisch, Spanisch

Gesundheit und Fitness . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 42 - 52

Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Meditation, Hatha Yoga, Pilates, Wirbelsäulengymnastik,

Gymnastik für „Mollige“, Konditions- und Kräftigungsgymnastik, Aerobic, Hot Iron -

Langhanteltraining, Nordic Walking, Herbstliche Entschlackung, Klassische Homöopathie,

Gesunde Ernährung

Kultur und Gestalten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 53 - 64

Literaturseminare, Opernbesuche, Vorträge: Emil Nolde, Paula Modersohn-Becker, Michelangelo,

Kunstseminare und Ausstellungen, Literaturführung in Hamburg, Aquarellieren, Zeichnen lernen, Malen

und Gestalten mit Acryl, Kalligraphie, Töpfern, Buchbinden, Nassfilzen, Glas und Mosaik,

Adventskränze und Gestecke, Gitarrenkurse, Fotografie, Textiles Gestalten: Klöppeln, Maschinennähen

Junge VHS – Kurse für Kinder und Jugendliche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 65 - 73

Konzentrationstraining, Lerntechniken, Kreatives Schreiben, Literaturkurs Astrid Lindgren, Entscheidungsfindungstraining:

Auf dem Weg zum inneren Coach, Computerkurse für Kinder/Jugendliche,

Maschinenschreiben am PC, Englischkurs für Vorschulkinder, Entspannungstechniken für Kinder,

Hatha Yoga, Ernährungskurs für Kinder, Verkehrsregeln für Kinder, Kinder auf dem Fahrrad, „Dialog im

Dunkeln“, Erlebnisraum Museum, Kinder, Farben und Feng Shui, Gitarrenkurse

Bildungsurlaub, Anfängerkurse Sprachen, Sprachenzertifikatskurse

im Kreis Stormarn . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 74

Verzeichnis der Kursleiter/innen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 75

Ortsplan / Veranstaltungsstätten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 76

Einrichtungen in Bargteheide . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 77 -79

Teilnahmebedingungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite 80


Stressfrei Lernen

Seminar für Eltern und Kinder

Mit „Eule“, „Denkmütze“ und „Fußpumpe“ Kinder beim

Lernen unterstützen. Bewegungsmangel, Medienüberflutung,

Leistungsdruck und viele andere emotionale

Belastungen sind Einflüsse, die das Lernen für unsere

Kinder zu einer großen Herausforderung werden lassen.

Spielerische Übungen aus der Edu Kinesiologie, die die

Eltern gemeinsam mit ihren Kindern durchführen, bieten

hier eine gute Unterstützung. Die Übungen sind einfach,

machen Spaß und steigern die Konzentrationsfähigkeit

und Motivation. So kann der Lernstress reduziert und die

natürliche Bereitschaft zu lernen wieder entdeckt werden.

Materialkosten von € 2,00 sind an die Kursleiterin zu zahlen.

Bitte Decke und Kissen mitbringen.

Das Seminar ist für Erwachsene und Kinder im Grundschulalter.

Entspannte Eltern – entspannte Kinder

Wochenendseminar

Dieser Kurs richtet sich an Väter und Mütter, die im Umgang

mit ihren Kindern zu mehr Ruhe und Gelassenheit finden

möchten und erfahren haben, dass Ratschläge und Tipps

alleine nicht helfen. Durch diesen Workshop besteht die

Möglichkeit, die eigenen Bedürfnisse klarer zu erkennen

und individuelle Wege für alltagstaugliche Veränderungen

aufzuspüren. Sie können den eigenen „inneren Coach“ in

sich entdecken und zu mehr Sicherheit im respektvollen

Umgang mit Ihrer Familie finden.

Zufriedenes Baby im Tragetuch – Wickeltechniken

Wochenend-Workshop

Das Tragen des Kindes im Tragetuch hat viele Vorteile: Es ist

praktisch, fördert die Entwicklung der Hüfte und vor allem

ermöglicht es den ständigen Körperkontakt zum Kind.

Kinder, die viel getragen werden, schreien deutlich weniger.

Das Kind ist zufriedener und somit auch die Eltern. Für

jedes Alter gibt es eine passende Wickeltechnik, die sehr

leicht zu erlernen ist. Wir werden zwei der wichtigsten

Techniken an einer größeren Puppe oder einem Teddy üben.

Benötigt wird ein Tuch, das mind. 4,70 m lang sein sollte

(bei durchschnittlicher Körpergröße), da sonst nicht alle

Wickeltechniken möglich sind.

Bitte mitbringen: Tragetuch mind. 4,70 m (kann gegen Leihgebühr

auch zur Verfügung gestellt werden), größere Puppe

oder Teddy.

Gesellschaft und Leben

10601

Freitag, 15:00 - 17:00 Uhr

09.11.2007, 16.11.2007,

23.11.2007

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 36,00 für ein

Elternteil mit Kind

Höchstteilnehmerzahl: 20

Abmeldeschluss: 05.11.2007

Leitung: Karina Nebel,

Begleitende Kinesiologin

10602

Samstag, 15.09.2007,

10:00 - 18:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 39,60

Ermäßigte Kosten: € 24,20

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 10.09.2007

Leitung: Anne-Marlene

Siewertsen, Jessine Hansen,

Familientherapeutinnen

10603

Samstag, 22.09.2007,

15:00 - 16:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 7,00

Ermäßigte Kosten: € 4,40

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 17.09.2007

Leitung: Berit Timmermann

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 3


4

10605

Gesellschaft und Leben

Freitag, 02.11.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 03.11.2007,

09:30 - 13:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 26,00

Ermäßigte Kosten: € 16,20

Höchstteilnehmerzahl: 14

Abmeldeschluss: 29.10.2007

Leitung: Rita Meffert

10606

Samstag, 19.01.2008,

10:00 - 16:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 23,00

Ermäßigte Kosten: € 14,40

Höchstteilnehmerzahl: 14

Abmeldeschluss: 14.01.2008

Leitung: Rita Meffert

10607

Samstag, 13.10.2007,

14:00 - 18:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 21,60

Ermäßigte Kosten: € 13,20

Höchstteilnehmerzahl: 10

Abmeldeschluss: 08.10.2007

Leitung: Stella Levy-Köhler

Von der Eselsbrücke zum Hirnmanagement

Konzentrations- und Gedächtnistraining – Grundstufe

Wochenendseminar

Es ist keine Altersfrage! Unsere mobile Gesellschaft bringt

offensichtlich einen zunehmend ruhelosen Geist mit sich,

die Fähigkeit zur Konzentration nimmt ab, Verunsicherungen

und Blockaden sind die natürliche Folge. Aber:

Konzentration lässt sich wieder lernen!

Dieses Seminar bietet eine ausgewogene Möglichkeit, das

Gehirn ohne Leistungsdruck zu trainieren, um wieder

leichter Neues aufzunehmen und zu behalten. Kosten für

Kopien werden im Kurs gezahlt.

Konzentrations- und Gedächtnistraining für

Fortgeschrittene

Wochenendseminar

Unser Gehirn braucht regelmäßig Herausforderungen, um

nicht in Routine zu erstarren. Wir werden dies Seminar

dazu nutzen, das bisher Gelernte aufzufrischen, entspannt

und ohne Leistungsdruck Neues zu lernen und dem

Erfahrungsaustausch Raum zu geben. Kosten für Kopien

werden im Kurs umgelegt. Bitte Papier und Stifte mitbringen.

Feng Shui Privat

Wochenendseminar

In vielen Feng Shui-Büchern gibt es Tipps und Ideen, wie

man seine Wohnräume harmonisch gestalten kann.

Dennoch scheinen sie im eigenen Zuhause oft nicht

umsetzbar. In diesem Seminar bekommen Sie Anregungen

zur konkreten Anwendung zu Hause und Sie werden

erfahren, welche Energien in Ihrem Haus fließen und wie Sie

Ihr Haus / Ihre Wohnung mit Feng Shui-Hilfsmitteln einrichten

können. Bitte mitbringen: Grundriss der eigenen

Wohnung, Foto des Hauseingangs, Schreibmaterial.


Stehen Entscheidungen an?

Auf dem Weg zum inneren Coach

Wochenendworkshop für junge Erwachsene

von 17 - 25 Jahren

Auf dem Weg zu eigenen Zielen und Entscheidungen:

Welcher Beruf ist richtig für mich? Wie will ich

Freundschaft leben? Wie will ich wohnen? Wo will ich hin

mit mir und meiner Energie? Wie komme ich zu einer

Berufswahl? stellt sich häufig heraus, dass es im Umfeld

viele Menschen gibt, die alle meinen zu wissen, was gut

für uns wäre. Durch diesen Workshop besteht die

Möglichkeit, neue Erfahrungen mit sich zu machen. Sie

können den eigenen „inneren Coach“ in sich entdecken

und mehr Klarheit und Entscheidungssicherheit finden. Es

werden verborgene Talente und Wünsche aufgespürt und

Handwerkszeug vermittelt, um auch zukünftig Entscheidungen

leichter und erfolgreicher zu treffen.

Wege zur Lebendigkeit

Entscheidung für das sinn-volle Leben

Immer wieder gilt es in unserem Leben, mit leidvollen und

belastenden Ereignissen umzugehen. Verzweiflung, Stress,

Angst und Depressionen breiten sich aus. Orientierungslosigkeit

blockiert unsere wertvolle Kraft zum Leben. Die

sinnzentrierte Psychotherapie hat Wege aufgezeigt, wie wir

trotz Leid und Stagnation wieder Möglichkeiten zur

Gestaltung unseres Lebens finden können. Wir Menschen

besitzen die besondere Fähigkeit, d.h. die geistige Freiheit,

uns gerade in schweren Situationen einstellen zu können.

Orientierungshilfe dazu gibt es durch die Eröffnung eines für

uns persönlich sinnvollen Wertgefüges. Werte sind Leitlinien

zum Sinn, Gründe zum Leben. In diesem Seminar wollen wir

gemeinsam diese heilenden Aspekte zur Sinnfindung erarbeiten,

um für uns und andere unser Leben wieder in

Bewegung zu bringen.

Literatur: Viktor E. Frankl, „Der Mensch und die Frage nach

dem Sinn“, Piper; „Trotzdem Ja zum Leben sagen“, dtv.

Bitte beachten Sie auch unsere Seminare

im Fachbereich Beruf auf Seite 13-14.

Geschäfts - Feng Shui

Stimm- und Sprechtraining

Rhetoriktraining

Work-Life-Balance

Gesellschaft und Leben

10702

Samstag, 01.12.2007,

10:00 - 18:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 35,00

keine Ermäßigung möglich

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 26.11.2007

Leitung: Anne-Marlene

Siewertsen, Jessine Hansen,

Trainerinnen

10711

Mittwoch, 09:30 - 11:45 Uhr

Beginn: 19.09.2007

8 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 62,40

Ermäßigte Kosten: € 38,40

Höchstteilnehmerzahl: 14

Leitung: Monika Berg-

Thomas, Dipl. Psychologin,

Psychotherapeutin

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 5


6

10713

Gesellschaft und Leben

Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr

Beginn: 01.11.2007

5 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 40,00

Ermäßigte Kosten: € 25,20

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: Susanne Warnck,

Dipl. Psychologin

10714

Samstag, 06.10.2007,

10:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 07.10.2007,

10:00 - 14:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 42,90

Ermäßigte Kosten: € 27,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 01.10.2007

Leitung: Susanne Warnck,

Dipl. Psychologin

???@"&.//#.0#'1&'(;1&"4,#!#.5#@5#

A& ?4

,(-(.!9 12 34 *+5 4*72

-&.//#.0#'1&'( #23 %&"4,#!#.5#

!" (*67#,#',#" 8'07"#9!7&",'#" .'&::#' 2#:5;


Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance

Das Wochenende für Ihr Image

Die Entscheidung für oder gegen jemanden fällt innerhalb

der ersten 3 Sekunden. Sie beruht zu 60 % auf dem

Aussehen, zu 33 % auf der Stimme und hängt nur zu 7 %

mit dem Inhalt der Worte zusammen. Damit ist der erste

Eindruck gleichzeitig Chance oder K.o. Nehmen Sie die

Entscheidung in die Hand und formen Sie Ihr Image. Wir

erarbeiten gemeinsam, wie Sie auf andere wirken und

erforschen die Ursachen. Sie bekommen Know-how über

Kleidung, Frisur und Accessoires für einen persönlichen,

stilsicheren und kompetenten Auftritt vermittelt.

Methoden: Selbst- und Fremdbild, Farb- und Stilanalyse

und Imageberatung. Kostenumlage € 5,00.

Schminken – aber richtig!

Wir erarbeiten Schritt für Schritt professionelle Schminktechniken

- vom makellosen Teint, über strahlende Augen

bis zum Kussmund - passend zum jeweiligen Farbtyp und

Stil. Sie erfahren, wie Sie das Beste aus Ihrem Typ machen

und lernen die Tricks der Visagisten kennen.

Bitte Handtuch mitbringen. Materialumlage € 3,00

Mindestalter für den Kursbesuch 16 Jahre.

Schminken – aber richtig!

Seminarbeschreibung und weitere Kursdaten siehe Kurs-

Nr. 10722

Schminken – aber richtig!

Seminarbeschreibung und weitere Kursdaten siehe Kurs-

Nr. 10722

Schminken – aber richtig!

Seminarbeschreibung und weitere Kursdaten siehe Kurs-

Nr. 10722

Gesellschaft und Leben

10720

Samstag, 15.12.2007,

10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 16.12.2007,

10:00 - 14:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 46,00

Ermäßigte Kosten: € 28,80

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 10.12.2007

Leitung: Astrid Fiedler

10722

Samstag, 22.09.2007,

09:00 - 13:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 21,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 6

Abmeldeschluss: 17.09.2007

Leitung: Nina Stosshoff

10723

Samstag, 22.09.2007,

14:00 - 18:00 Uhr

Abmeldeschluss: 17.09.2007

10724

Samstag, 01.12.2007,

09:00 - 13:00 Uhr

Abmeldeschluss: 26.11.2007

10725

Samstag, 01.12.2007,

14:00 - 18:00 Uhr

Abmeldeschluss: 26.11.2007

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 7


8

Gesellschaft und Leben

VHS Sachsenwald,

040/727324-0

30. Sept./01. Okt. 2007

€ 46,40

VHS Tangstedt

04109/5142

6./7. Oktober 2007

€ 46,40

VHS Trittau

04154/807985

03./04. November 2007

€ 46,40

VHS Bad Oldeloe

04531/504140

23./24. Februar 2008

€ 46,40

VHS Ahrensburg

04102/800211

15. März 2008

€ 25,70

Ehrenamtlichkeit – Steuer – Recht

Zusatzqualifikation bürgerschaftliches Engagement

Sie sind ehrenamtlich engagiert und haben den Wunsch

nach mehr Know-how oder Sie haben vor, sich ehrenamtlich

zu engagieren. Sie möchten sämtliche Aufgabenbereiche

als Ganzes im Überblick haben, Ihre Tätigkeit

reflektieren, mit Rechtsgrundlagen und Finanzierungsfragen

vertraut sein, Ihre Arbeit nach außen und innen gut

vermarkten, Veranstaltungen erfolgreich planen und durchführen.

Nach einer ersten erfolgreichen Durchführung des Lehrgangs

„Zusatzqualifikation bürgerschaftliches Engagement“,

der vom Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-

Holsteins e. V. und der „Landeszentrale für politische

Bildung“ entwickelt wurde, bietet der „Verein der Volkshochschulen

im Kreis Stormarn“ im Herbstsemester 2007

und Frühjahrssemester 2008 erneut 6 Bausteine des

Lehrgangs an, die unabhängig voneinander gebucht werden

können. Über die Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.

Mehr Information bei Ihrer VHS vor Ort oder unter:

www.ehrenamt-sh.de

Baustein II: Soziale Kompetenzen

Kommunikations- und Führungsverhalten kontrolliert und

gezielt einsetzen.

Baustein III: Rechts,- Finanz- und Steuerfragen

Es werden arbeitsrechtliche, versicherungs- und vereinsrechtliche

Fragen sowie Finanzierungsmöglichkeiten

behandelt.

Baustein IV: Management

Zeitgemäße Managementmethoden sowie Qualitätsentwicklung

und Projektmanagement werden vorgestellt.

Baustein V: Veranstaltungsmanagement

Im Mittelpunkt stehen Konzeptionierung, Organisation und

rechtliche Aspekte von Veranstaltungen.

Baustein VI: Internet

EDV-gestützte Kommunikation, Informationsbeschaffung

und Präsentation werden vermittelt und angewandt.


Baustein VII: Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Wochenendseminar

Für ehrenamtlich Tätige werden in diesem Seminar die

Grundlagen des Marketings, die Theorie und Praxis der

Pressearbeit sowie einführende Grundlagen der Werbung

vermittelt.

Schnupperkurs – Altersvorsorge macht Schule

Wochenendseminar

Wieviel Rente bekomme ich später eigentlich? Soll ich

zusätzlich privat vorsorgen? Wie wähle ich aus der

Vielzahl der Angebote das für mich geeignete aus? Dieser

Kurs macht Sie zum Experten/zur Expertin in Sachen

Altersvorsorge. Lernen Sie, Ihre finanzielle Situation im

Alter richtig einzuschätzen. Informieren Sie sich über

zusätzliche Vorsorgemöglichkeiten wie die Riester-Rente.

Lassen Sie sich aufzeigen, wie Sie dank staatlicher

Förderung bereits mit kleineren Beträgen sinnvoll vorsorgen

können. Durch den Kurs führt ein Berater der

Deutschen Rentenversicherung - kompetent, verständlich

und unabhängig.

„Altersvorsorge macht Schule“ ist eine Initiative der

Bundesregierung, der Deutschen Rentenversicherung,

des Deutschen Volkshochschulverbandes, des Verbraucherzentrale

Bundesverbandes und der Sozialpartner. Mehr

Informationen unter www.altersvorsorge-macht-schule.de.

Die Einkommensteuererklärung 2006

für Arbeitnehmer/innen

In diesem Seminar werden alle Themen rund um die

Einkommensteuererklärung behandelt.

Inhalte: Überschusseinkünfte, Sonderausgaben und

Versicherungen, außergewöhnliche Belastungen, medizinische

Kosten, Anlage N. Dieser Kurs enthält auch

praktische Übungen und klärt steuerrechtliche Fragen von

Arbeitern/innen, Angestellten und Beamten/innen. Es

erfolgt keine steuerliche Einzelbetreuung. Ein Skript kann

beim Referenten gegen Umlage (€ 1,00) erworben werden.

Bitte Schreibzeug mitbringen.

Gesellschaft und Leben

11401

Samstag, 12.04.2008,

10:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 13.04.2008,

10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 46,40

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 16

Leitung: Susanne Dahncke

11402

Samstag, 22.09.2007,

09:30 – 14:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 12,00

keine Ermäßigung

Abmeldeschluss: 17.09.2007

Leitung: Jan-Daniel Prier,

Deutsche Rentenversicherung

11403

Montag, 29.10.2007,

18:30 - 21:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 12,00

Ermäßigte Kosten: € 7,20

Abmeldeschluss: 22.10.2007

Leitung: Steffen Talke

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 9


11404

Mittwoch, 26.09.2007,

15:00 - 18:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 12,00

Ermäßigte Kosten: € 7,20

Abmeldeschluss: 19.09.2007

Leitung: Steffen Talke

11405

Dienstag, 27.11.2007,

19:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 5,00 an der

Abendkasse

Leitung: Stefan Dehns,

Rechtsanwalt und Notar

10

Gesellschaft und Leben

Die Einkommensteuererklärung 2006

für Seniorinnen und Senioren

In diesem Seminar werden alle Themen rund um die

Einkommensteuererklärung behandelt.

Inhalte: Überschusseinkünfte, Sonderausgaben und

Versicherungen, außergewöhnliche Belastungen, medizinische

Kosten, Anlage R. Der Kurs enthält praktische

Übungen und klärt steuerrechtliche Fragen. Wir befassen

uns mit dem Alterseinkünftegesetz und der Frage, wieso

Rentner/innen jetzt deutlich mehr Steuern zahlen müssen.

Es erfolgt keine steuerliche Einzelbetreuung. Ein Skript

kann beim Referenten gegen Umlage (€ 1,00) erworben

werden.

Bitte Schreibzeug mitbringen.

Testament, Vollmacht und Patientenverfügung

Vortrag

Unfälle und Krankheiten führen dazu, dass man auf die

Hilfe anderer angewiesen ist. Die gesetzliche Erbfolge

bringt Angehörige häufig in große finanzielle Schwierigkeiten.

Deshalb sollte jeder Vorsorge treffen. Das Seminar

richtet sich an alle, die rechtzeitig selbstbestimmt

disponieren wollen:

– vermögende Junggesellen

– nichteheliche Lebensgemeinschaften

– „junge Häuslebauer“

– Ehegatten mit und ohne Kinder

– ältere Personen

Dargestellt werden die gesetzliche Erbfolge und die vielen

Fälle, in denen diese zu unerwünschten oder steuerlich

nachteiligen Ergebnissen führt. Sodann werden Testamentsgestaltungen

sowie Vorsorgevollmachten und

Patientenverfügungen vorgestellt.

Hans-Jürgen Lootz

ORTHOPÄDIE-SCHUHTECHNIK

� Orthopädische Maßschuhe � Einlagen nach Maß

� Orthopädische Zurichtungen an Konfektionsschuhen

– zugelassen für alle Krankenkassen –

Theodor-Storm-Str. 31, 22941 Bargteheide, Tel. 0 45 32 / 58 56

Geschäftszeiten: Mo.-Fr. 8-12.30 Uhr und 14-18 Uhr, Sbd. 8.30-12.00 Uhr

Mittwoch nachmittags geschlossen


Technik / Umwelt

Amtl. Sportbootführerschein See

Ablegen, Ankommen und alles was dazwischen liegt für

Freizeitnautiker/innen. Schwerpunkte des Kurses sind die

Einführung in die terrestrische Navigation, praktische

Kartenarbeit und eine teilnehmerorientierte Prüfungsvorbereitung.

Ein praktisches Training auf dem Prüfungsboot

kann im Kurs verabredet werden. Seekarten und Navigationswerkzeug

werden im Kurs zur Verfügung gestellt.

Zur Prüfung ist ein ärztlicher Farbsehtest erforderlich.

Mindestalter 16 Jahre. Prüfungsgebühr und das Praxistraining

sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Praxistraining

und Prüfungsfahrt € 62,00 , Prüfungsgebühr für SBF

See: € 75,00, Lernmaterial € 4,00 beim Kursleiter zu zahlen.

Seefunkzeugnis SRC

Das Short Range Certificate ist vorgeschrieben für

Sportbootführer auf Booten, die eine UKW-Seefunkausrüstung

haben. Da auf nahezu allen Charteryachten UKW-

Sprechfunk vorhanden ist und ab Sept. 2007 eine entsprechende

Bußgeldregelung greift, ist eine Prüfung zum

SRC sinnvoll. Außerdem ist UKW-Seefunk das effektivste

Notruf- u. Kommunikationsmittel. Kursinhalt: Wir machen

uns mit der Bedienung der prüfungsrelevanten Geräte u.

dem theoretischen Prüfungswissen vertraut und üben die

souveräne Abwicklung des Funkverkehrs in Englisch und

Deutsch.

Prüfungsgebühr: € 80,10, Lernmaterial € 5,00 beim Kursleiter

zu zahlen.

Jollensegeln auf dem Schweriner See

Seglerische Grundkenntnisse sind Voraussetzung auf

unserer Tagesflottillenfahrt zwischen dem Schweriner

Schloss und den Inseln und Stränden des großen

Schweriner Sees. Nach eigener (evt. gemeinsam organisierter)

Anreise, einer Einweisung und einem Kurztraining

kreuzen wir über den See, unterbrochen von Picknick und

Spaßregatten. Auch Kinder ab 12 Jahre in Begleitung

eines Elternteils können teilnehmen. Detailinformationen

bei Anmeldung.

Gesellschaft und Leben

11601

Di., 30.10. u. Di., 06.11.2007,

19:00 - 21:00 Uhr

Sa., 03.11. u. So., 04.11.2007,

11:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 95,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 16

Abmeldeschluss: 23.10.2007

Leitung: Reinhard Schölz

11602

Dienstag, 13.11.2007,

19:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 17.11.2007,

11:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 18.11.2007,

11:00 - 15:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 78,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 16

Abmeldeschluss: 06.11.2007

Leitung: Reinhard Schölz

11603

Samstag, 22.09.2007,

11:00 - 19:00 Uhr

Kosten: € 60,00

incl. Picknick

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 11

Abmeldeschluss: 17.09.2007

Leitung: Reinhard Schölz

Reiseveranstalter: „Unter

Segeln e.V.“, Hamburg

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de

11


11604

Sa., 29.09.2007,10:30 Uhr bis

Mo., 01.10.2007, 18:00 Uhr

Kosten: € 225,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 6

Leitung: Reinhard Schölz

Reiseveranstalter: „Unter

Segeln e.V.“, Hamburg

11605

Donnerstag, 01.11.2007,

11:00 - 12:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 6,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Dieter Hoffmann,

Vorsitzender des Vereins

„Verkehrsfüchse e.V.“

11606

Mo., 24.09., Di., 25.09.,

Mi., 26.09.2007,

19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 7

Exkursion:

Sa., 29.09.; 6.10.; 20.10.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

Kosten: € 40,00

Ermäßigte Kosten: €25,20

Leitung: Ingo Hartung, Dt.

Gesellschaft für Mykologie

11607

12

Gesellschaft und Leben

Dienstag, 18.09.2007 u.

25.09.2007, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Samstag, 22.09.2007,

14:00 – 16:00 Uhr, Exkursion

Kosten: € 18,20

Ermäßigte Kosten: € 11,20

Höchstteilnehmerzahl: 14

Leitung: Gabriele Schabbel-

Mader, Landschaftsarchitektin

Drei Tage Segelerfahrung auf einer Hochseeyacht

Seesegeln zum Kennenlernen, auch für Anfänger/innen

ohne Vorkenntnisse. Auslaufhafen ist Lübeck. Die Übernachtungshäfen

werden vom Wind und unseren

Wünschen und Möglichkeiten als Crew bestimmt. Abends

essen wir bei gemütlichem „Sailtalk“ an Deck oder im

Salon und übernachten an Bord. Unterwegs gibt es viele

Möglichkeiten, selbst Manöver zu steuern und zu navigieren.

Segel- oder Regenkleidung, rutschsichere Schuhe und

Schlafsack sollten im knappen Gepäck sein. Die Gesamtkosten

verstehen sich incl. Übernachtung, Bordverpflegung,

Getränke, Diesel u. Hafengebühr.

Weitere Reiseinformationen gibt es nach der Anmeldung.

Verkehrsregeln für PKW-Fahrer/Fahrerinnen

Wir wollen gemeinsam alle aktuellen Verkehrsregeln in

Erinnerung bringen und besprechen. Zum Beispiel, wie

verhalte ich mich an Fahrbahnverengungen, beim

Auffahren auf die BAB? Der Kurs richtet sich besonders an

ältere Teilnehmer/innen oder an Interessierte, die vor

längerer Zeit ihren Führerschein erworben haben.

Das ABC des Pilze-Sammelns

In Deutschland sammeln etwa 5 - 10% der Bevölkerung

Pilze, bundesweit kommt es jährlich zu etwa 2000

Pilzvergiftungen. Das Seminar – bestehend aus einem theoretischen

Teil und dem Bestimmen und Sammeln der

Pilze im Laubmischwald und Nadelwald – soll jeden

Pilzsammler dazu befähigen, die bekanntesten giftigen

und essbaren Großpilze zu unterscheiden, fachgerecht

und umsichtig zu sammeln, sorgfältigen Artenschutz zu

betreiben und ökologische Indikatoren und begleitende

Freilandbeobachtungen (Symbiose und Gehölzkunde,

Vogelstimmen, Vogelzug) einzuordnen.

Mein schöner Garten II

Nach dem Basiskurs im Frühjahr steht nun die Bepflanzungsplanung

im Mittelpunkt dieses Kurses. Welche

Pflanzen sind für meinen Garten geeignet, welche

Ansprüche haben sie, welche Möglichkeiten der

Standortverbesserung gibt es, wie kann ich ein harmonisches

Gesamtbild erzielen? Neben anschaulichen Dias ist

auch der Besuch einer Baumschule am Samstag,

22.09.2007 geplant.


Fachthemen

„ORFEUS“

Orientierungsseminar für Frauen zur Vorbereitung auf

Erwerbseinstieg, Umschulung und Selbständigkeit.

Dieses vierwöchige Orientierungsseminar wendet sich an

Frauen, die nach einer Erwerbspause ihren Beruf wieder

aufnehmen oder sich selbständig machen möchten. Im

Austausch mit Frauen in der gleichen Situation werden

Fragen zum Wiedereinstieg in die Berufswelt beantwortet

und praktische Fähigkeiten vermittelt.

Seminarinhalte sind u.a.: Persönliche und berufliche

Biografie, Rhetorik, Bewerbungstraining, Berufsinformation,

Fortbildung und Umschulung, Existenzgründung, Vermittlung

von EDV-Kenntnissen. Dem Seminar schließt sich

ein zweiwöchiges Teilzeit-Praktikum an.

In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten

der Stadt Bargteheide.

Durchführung vorbehaltlich der Förderung durch Mittel

des Landes Schleswig-Holstein.

Geschäfts - Feng Shui

Wochenendseminar

Es ist kein Geheimnis mehr, dass erfolgreiche Unternehmen

ihre Räume nach Feng Shui einrichten, um

optimale Voraussetzungen für Leistung, Umsatz und

Kundenzufriedenheit zu schaffen. Denn nur wo ein harmonisches

Arbeitsklima herrscht, kann es nach außen zu

einer positiven Resonanz kommen. In diesem Seminar

werden Sie erfahren, wie Sie Ihr Geschäft mit Hilfe von

Feng Shui attraktiv gestalten können. Am Nachmittag

analysieren wir anhand des Erlernten gemeinsam die Lage

und Einrichtung der Bargteheider Buchhandlung in der

Rathausstraße.

Bitte mitbringen: Foto des eigenen Geschäftseingangs,

Grundriss der Ladenräume mit Nordpfeil, Schreibmaterial.

ELEKTRO GMBH

ELEKTRO-FACHGESCHÄFT

Rathausstraße 32 · 22941 Bargteheide

Telefon (0 45 32) 2 09 20 · Telefax (0 45 32) 2 41 03

www.elektrotimm.de · info@elektrotimm.de

Notdienst nach 18 Uhr: 01 71 / 3 70 87 95

Beruf und Karriere

20009

Montag, 17.09.2007 bis

Donnestag, 11.10.2007,

08:30 - 12:30 Uhr

Kosten: € 52,00

Höchstteilnehmerzahl: 14

Leitung: Ulrike Pijl,

Kommunikationstrainerin

Info-Abend:

06.09.2007, 19:30 Uhr,

Stadthaus, Raum 1

20010

Sonntag, 28.10.2007,

09:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 40,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Abmeldeschluss: 22.10.2007

Leitung: Stella Levy-Köhler,

Feng Shui Beraterin

� Haustechnik

� Küchenstudio

� Industrie-Anlagen

� Netzwerkinstallation

� Beleuchtungsanlagen

� Geräte - Kundendienst

� 1.000 m 2 Verkaufsfläche

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 13


20011

14

Beruf und Karriere

Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr

Beginn: 03.11.2007

7 Vormittage

Ort: DRK, Baumschulenstr. 24

Kosten: € 58,90

Ermäßigte Kosten: € 36,10

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: G. Westenberger,

Gesangspädagogin

20012

Montag, 18:30 - 21:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

6 Abende

Ort: DBR, Raum 430

Kosten: € 58,80

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Ulrike Pijl,

Kommunikationstrainerin

20013

Samstag, 24.11.2007,

10:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 25.11.2007,

10:00 - 16:00 Uhr

Samstag, 12.01.2008,

10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 65,10

Ermäßigte Kosten: € 39,90

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 19.11.2007

Leitung: Nina Stiewink,

Führungskräfte-Coach und

Trainerin

Stimm- und Sprechtraining

Wochenendkurs

In vielen Kommunikations- und Präsentationssituationen ist

die Stimme das wichtigste Handwerkszeug, ob beim

Vortrag, vor einer Schulklasse, in einer Gruppensitzung. Sie

möchten Ihr Auftreten in der Öffentlichkeit durch eine kraftvolle,

sympathische und klare Simme verbessern, durch

gezielten Stimmeinsatz überzeugen, sich stimmlich durchsetzen

und Aufregung und Schüchternheit beim Sprechen

vor einer Gruppe umgehen.

In diesem Seminar befassen wir uns mit der Verbindung

zwischen Stimme, Körper und Atem. Welche körperlichen

und psychischen Gegebenheiten unterstützen die Stimme

und welche blockieren sie? Durch Bewegungsübungen kann

sich die Atemmuskulatur aus Verspannungen lösen, die

Atmung vertieft sich und kann so die Stimme unterstützen.

Bitte Matte, Wolldecke, Socken, bequeme Kleidung mitbringen

und Texte, an denen Sie gerne arbeiten möchten.

Rhetoriktraining – Kommunikation und Wirkung

Die Fähigkeit, sich in Gesprächssituationen selbstbewußt

und überzeugend darzustellen, ist für den persönlichen und

beruflichen Erfolg eine wichtige Voraussetzung. Ziel ist es,

den eigenen Sprachstil kennenzulernen, weiterzuentwickeln

und in der Gruppe zu üben. Folgende Schwerpunkte

werden gesetzt: Persönliche Ausstrahlung, Reflexion von

Selbst- und Fremdwahrnehmung, Haltung und Körpersprache,

Umgang mit Lampenfieber, Feedback konstruktiv

geben und nehmen. Mit Hilfe eines Videotrainings erhalten

Sie ein wohlwollendes und motivierendes Feedback über

Ihre Außenwirkung. Materialkosten für ein Script € 2,00.

Work-Life-Balance – Lebensbereiche erfolgreich

ausbalancieren

Wochenendseminar

Work-Life-Balance beschreibt die Fähigkeit, die unterschiedlichen

Bereiche des Lebens, z.B. Arbeit, Freizeit,

Familie und sinnstiftende Tätigkeiten durch eine ausgewogene

Gewichtung zu einem erfolgreichen und erfüllten

Leben zu verbinden. In diesem Seminar werden Ihnen

Methoden aus dem Coaching- und Lifemanagement -

Bereich vorgestellt, die Sie darin unterstützen, die unterschiedlichen

Bereiche Ihres Lebens zu reflektieren und

eine erfolgreiche Balance zu gewinnen. Um das Ergebnis

zu überprüfen und Stolpersteine zu beheben, gehört der

Termin im Januar 2008 zum Seminar.


Neue Regeln in der Rechtschreibung

Wochenendseminar

Am 1. August 2007 endet die Übergangsfrist für die reformierte

Orthografie und wird damit für Schulen und

Behörden endgültig verbindlich. In diesem Seminar

werden die Neuregelungen, die alle Bereiche der Rechtschreibung

berühren, behandelt und in Form von Übungen

trainiert. Das Seminar bietet Übungen in: Grundlegende

Laut-Buchstaben-Zuordnung, Getrennt- und Zusammenschreibung,

Schreibung mit Bindestrich, Groß- und

Kleinschreibung, Zeichensetzung, Worttrennung am

Zeilenende. Bitte Papier und Stift für Notizen mitbringen.

Skript kann gegen geringe Gebühr gestellt werden.

Kaufmännische Buchführung – Grundkurs

Die grundlegenden Buchführungskenntnisse des Geschäftsgeschehens

sind nicht nur interessant, sondern

auch für alle Auszubildenden, Umschüler/innen, Berufsanfänger/innen

und Existenzgründer/innen unerlässlich!

Der Kurs vermittelt umfassende Grundkenntnisse der

Buchführung, u. a. Inventur, Inventar, Bilanz, Kontierung

und Buchung von Belegen, Buchen auf Bestands- und

Erfolgskonten, Umsatzsteuer- und Vorsteuerbuchungen,

Buchung von Preisnachlässen, Abschreibungen, Abschlussbuchungen

über Gewinn- und Verlustkonto,

Schlussbilanz, Auswirkung der Buchungen auf den

Gewinn.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Skript oder

Kopien können im Unterricht erworben werden.

Steuerliches Grundwissen für Existenzgründer/innen

Das Seminar wendet sich an alle, die sich selbständig

machen wollen oder die es bereits sind, aber noch

Unsicherheiten in der Zusammenarbeit mit dem Finanzamt

haben. Themen des Abends:

– Unterschied gewerblich / freiberuflich selbständig

– Umsatzsteuerpflicht, Soll- und Istversteuerung

– Fragebogen zur Anmeldung einer gewerblichen oder

freiberuflichen Tätigkeit

– Grundlagen der Ermittlung des steuerlichen Gewinns

anhand einer Einnahme-Überschuss-Rechnung.

Es erfolgt keine Einzelbetreuung. Ein Skript kann beim

Referenten gegen Umlage (€ 2,00) erworben werden. Bitte

Schreibzeug mitbringen.

Beruf und Karriere

20015

Samstag, 24.11.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 25,60

Ermäßigte Kosten: € 15,90

Höchstteilnehmerzahl: 16

Abmeldeschluss: 19.11.2007

Leitung: Edda Gerlach

20016

Dienstag, 19:15 – 21:30 Uhr

Beginn: 02.10.2007

9 Abende

Ort: DBR, Raum 428

Kosten: € 66,00

Ermäßigte Kosten: € 40,50

Höchstteilnehmerzahl: 16

Abmeldeschluss: 25.09.2007

Leitung: Steffen Talke

20019

Mittwoch, 31.10.2007,

18:30 - 21:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 12,00

Ermäßigte Kosten: € 7,20

Abmeldeschluss: 24.10.2007

Leitung: Steffen Talke

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 15


20020

16

Beruf und Karriere

Samstag, 13.10.2007,

10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 31,00

Ermäßigte Kosten: € 19,00

Höchstteilnehmerzahl: 14

Abmeldeschluss: 08.10.2007

Leitung: Steffen Talke

VHS Ahrensburg

15.09.2007, 9:30 Uhr

13.09.2007, 18:30 Uhr

VHS Bad Oldesloe

19.09.07

28.11.07

18.09.07

27.11.07

22.09.07

01.12.07

VHS Bargteheide

11.09.2007

13.11.2007

Malepartus

Veranstaltungsservice

Ob standesamtliche Trauung

& Hochzeitsfeier, Geburtstag

oder festlicher Empfang …

im ehemaligen Jagdschloss

Malepartus wird jede Feier

zum Fest!


04532/2862-50

Tremsbütteler Weg100 ·22941 Bargteheide

Steuerliche Gewinnermittlung für

Kleinunternehmer/innen und Freiberufler/innen

Wochenendseminar

Dieses Seminar klärt, wer Gewerbetreibende/r bzw.

Freiberufler/in ist und wann ein Gewinn durch Einnahmen-/

Überschussrechnung ermittelt werden darf. Es werden

Ihnen die Grundlagen der Gewinnermittlung nahe

gebracht. Am Ende werden Sie „problemlos“ in der Lage

sein, Ihren steuerlichen Gewinn nach § 4 Abs. 3 Einkommensteuergesetz

zu ermitteln und die vom Finanzamt

geforderte Anlage EÜR auszufüllen und einzureichen.

Eine Einzelbetreuung erfolgt nicht. Ein Skript kann beim

Referenten gegen Umlage (€ 3,00) erworben werden. Bitte

Schreibzeug mitbringen.

Xpert-Zertifikatskurse der Volkshochschulen

im Kreis Stormarn

Finanzbuchführung I – Anfänger (Teil 1)

Finanzbuchführung II – Fortgeschrittene (Teil 1)

Finanzbuchführung I – Anfänger (Teil 1)

Finanzbuchführung I – Anfänger (Teil 2)

Finanzbuchführung II – Fortgeschrittene (Teil 1)

Finanzbuchführung II – Fortgeschrittene (Teil 2)

Lohn und Gehalt I – Anfänger (Teil 1)

Lohn und Gehalt I – Anfänger (Teil 2)

Computer Pass: Win@Internet 1

Computer Pass: Kommunikation / Organisation mit Outlook


B ILDUNGSZENTRUM

M ALEPARTUS

Fort- &

Weiterbildung

Schulungs- &

Seminarräume

04532/2862-40 ·22941 Bargteheide

Tremsbütteler Weg100 • www.malepartus-bildungszentrum.de


EDV-Lehrgänge

Die Volkshochschule verfügt über einen eigenen PC-

Schulungsraum, die VHS PC-Schule, Rathausstraße 1a,

1. Stock.

Für Sie als Teilnehmerin und Teilnehmer bedeutet dies:

•Modern ausgestatteter Unterrichtsraum

Programmschulungen mit den neuesten Versionen

•Pro Teilnehmer/in ein PC-Arbeitsplatz

•10 Personen maximale Gruppengröße

•Fachlich qualifizierte Kursleiter/innen

Firmenschulungen

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter/innen individuell fortbilden wollen,

bieten wir Ihnen PC-Schulungen an, die speziell für Ihr

Unternehmen konzipiert werden können.

Welcher Kurs ist der Richtige?

Fachliche Beratung für EDV-Schulungen

Allen Teilnehmern/innen empfehlen wir die kostenlose

individuelle Fachberatung für die richtige Wahl ihres Kurses.

Lehrgangssystem Xpert – Europäischer Computer Pass

Die Volkshochschule Bargteheide bietet Schulungen zum

Erwerb des europaweit einheitlichen EDV-Office-Zertifikats

Europäischer Computer Pass Xpert an.

Das Lehrgangssystem vermittelt umfassende Kenntnisse

und praktische Fertigkeiten mit gängigen Anwenderprogrammen

im Office-Bereich. Jede Schulung kann auf

Wunsch mit einer Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden.

Nach erfolgreichem Abschluss der zwei Pflichtmodule –

Win@Internet 1, Textverarbeitung Basics – und einem

Wahlmodul, wird der Abschluss zum Europäischen

Computer Pass erreicht, mit zwei weiteren Modulen der

Abschluss „Xpert Master“.

Die Volkshochschule Bargteheide bietet in diesem

Semester das Pflichtmodul Win@Internet 1 und das

Wahlmodul „Kommunikation / Organisation mit Outlook“

an. Siehe Seite 18.

Beide Lehrgänge können mit einem Zertifikat abgeschlossen

werden.

Beruf und Karriere

Montag, 27.08.2007,

15:00 – 18:00 Uhr

VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Beratung: Jim Eissing

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 17


20100

18

Beruf und Karriere

Di., 11.09. - Fr., 14.09.2007,

Di., 18.09. - Fr., 21.09.2007,

Di., 25.09. - Mi., 26.09.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 184,00

Kosten für Lehrbuch: € 15,00

Leitung: Jim Eissing

Prüfungsvorbereitung:

27.09.2007, 18:00 - 21:00 Uhr,

Prüfung: 28.09.2007,

18:00 - 20:00 Uhr

Gebühr: € 60,00

Abmeldeschluss: 03.09.2007

20156

Di., 13.11. - Do., 15.11.2007,

Di., 20.11. - Mi., 21.11.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 92,00

Kosten für Lehrbuch: € 15,00

Leitung: Jim Eissing

Prüfungsvorbereitung:

27.11.2007, 18:00 - 21:00 Uhr,

Prüfung: 28.11.2007,

18:00 - 19:00 Uhr

Gebühr: € 60,00

Abmeldeschluss: 30.10.2007

Win@Internet 1

Europäischer Computer Pass Xpert

Dieses erste Modul des Computer Passes entspricht

einem intensiven PC-Grundlagenkurs und einer intensiven

Einführung in das Internet. Die Teilnehmer/innen erhalten

einen Einblick in den Aufbau eines typischen PC-Systems

und erlangen die Fähigkeit, die Benutzeroberfläche von

Windows zu bedienen, anwenderbezogen zu konfigurieren

und Ordner und Dateien zu verwalten. Sie bekommen

einen umfassenden Einblick in das Internet, erlangen die

Fähigkeit, die wichtigsten Internetdienste anzuwenden

und bekommen Einblick in die Gefahren, die sich aus der

Nutzung ergeben.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung oder schriftlichpraktische

Prüfung im Rahmen des Europäischen

Computer Pass Xpert

Kommunikation / Organisation mit Outlook

Europäischer Computer Pass Xpert

Die Teilnehmer/innen erhalten einen Einblick in den Aufbau,

die Leistungsmerkmale und die Einsatzmöglichkeiten

von Outlook sowie grundlegende Kenntnisse der wichtigsten

Ansichten und ihrer Funktionen. Sie erlangen die

Fähigkeit, Termine, Besprechungen, Ereignisse, Kontakte,

Aufgaben und e-Mails zu verwalten.

Voraussetzung: Kenntnisse entsprechend dem Kurs

Win@Internet 1 oder vergleichbare Grundkenntnisse.

Inhalte:

– Fensterelemente

– Outlook-Leiste anpassen

– Ordnerverwaltung, Archivierung

– Kontakte verwalten, e-Mail-Adressbuch

– Signaturen, e-Mail Anlagen

– e-Mail-Grundeinstellungen

– Kalenderfunktionen, Termine / Ereignisse

Abschluss: Teilnahmebescheinigung oder schriftlichpraktische

Prüfung im Rahmen des Europäischen

Computer Pass Xpert


PC Einstieg kompakt

Wochenendseminar

Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse. Der Kurs vermittelt

umfassende Grundkenntnisse für die praktische

Arbeit am PC, die zum Besuch weiterführender Kurse

erforderlich sind. Inhalte:

– Bestandteile eines PCs, Computer-Grundbegriffe

– Maus-, Tastaturbedienung

– Funktionen des Betriebssystems Windows XP

– Starten und Beenden von Programmen

– Erstellen eigener Ordnerstrukturen

PC Einstieg kompakt

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20101

PC – Fit am Vormittag

Vormittagskurs

Einführungskurs für Einsteiger/innen ohne Vorkenntnisse

und für Teilnehmer/innen, die ihre Kenntnisse auffrischen

wollen.

Themen:

– Texte eingeben, gestalten und speichern mit Microsoft

Word

– Kalkulationen durchführen mit Microsoft Excel

– Präsentationen erstellen mit Microsoft Power Point

– Internet nutzen mit Microsoft Internet Explorer

Windows Vista – das neue Betriebssystem

Wochenendseminar

Einfach-sicher-unterhaltsam-effizient, so die Aussage von

Microsoft über das neue Betriebssystem Windows Vista.

In diesem Kurs werden die neue Benutzeroberfläche und

einige neue Funktionen vorgestellt. Es sind keine

Vorkenntnisse erforderlich.

Inhalte u. a.:

– Minimalvoraussetzungen für Vista

– Lohnt der Wechsel?

– Die neue Windows AERO-Oberfläche

– Veränderte Ordneransichten

– Fensteranordnung mit Windows Flip-3D

– Transparenzeffekte für Fenster

– Live Miniaturansichten der ausgeführten Programme

Beruf und Karriere

20101

Samstag, 01.09.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 46,00

Abmeldeschluss: 30.08.2007

Leitung: Jim Eissing

20102

Montag, 03.09.2007 u.

Dienstag, 04.09.2007,

18:00 – 21:30 Uhr

Abmeldeschluss: 30.08.2007

20103

Dienstag,

30.10./06./13./20.11.2007,

u. Mittwoch,

31.10./07./14./21.11.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

8 Vormittage

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 147,20

Abmeldeschluss: 23.10.2007

Leitung: Jim Eissing

20104

Samstag, 24.11.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 18,40

Abmeldeschluss: 19.11.2007

Leitung: Jim Eissing

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 19


20105

20

Beruf und Karriere

Samstag, 15.09.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 46,00

Abmeldeschluss: 10.09.2007

Leitung: Jim Eissing

20106

Dienstag, 09.10.2007 u.

Mittwoch, 10.10.2007,

18:00 - 21:30 Uhr

Abmeldeschluss: 02.10.2007

20107

Di., 04./11./25.09.2007 u.

Do., 06./13./27.09.2007,

14:30 - 16:30 Uhr

6 Nachmittage

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 73,60

Abmeldeschluss: 30.08.2007

Leitung: Jim Eissing

20111

Montag, 10.09.2007 -

Donnerstag, 13.09.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 73,60

Abmeldeschluss: 03.09.2007

Leitung: Jim Eissing

Ordnung halten auf dem PC

Wochenendseminar

Lernziel des Seminartages ist u.a. das strukturierte

Anlegen und Wiederfinden der eigenen Daten.

Voraussetzung: Kenntnisse des Betriebssystems Windows

– Laufwerke, Ordnerstruktur und Pfadangaben auf lokale

Festplatten und Netzlaufwerke

– Mit Windows Explorer werden Ordner erstellt, Dateien

verschoben, kopiert, gelöscht, gesucht

– Installation und Deinstallation neuer Software, Demonstration

verschiedener Wartungstools, z.B. Datenträgerdefragmentierung

und Systemwiederherstellung

Ordnung halten auf dem PC

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20105

Grundlagen der EDV und Textverarbeitung

für Seniorinnen und Senioren

Nachmittagskurs

Den Teilnehmern/innen soll in kleinen Schritten der

Zugang zu einer Technik vermittelt werden, die unser

Leben zunehmend beeinflusst. Ohne Druck für eine berufliche

Qualifikation steht der Versuch im Vordergrund, diese

Technik zu begreifen und anzuwenden.

Es werden vermittelt:

– Grundlagen, Funktionsweise und Bedienung eines PCs

– Bedienung der Windows Oberfläche mit der Maus

– Einführung in die Textverarbeitung

Der Kurs bietet ausreichend Zeit, das erlernte Wissen für

die eigenen Bedürfnisse auszuprobieren.

EDV-Einstieg für Frauen – Grundlagen I

MS-Office 2002 (XP)

Vormittagskurs

Das Seminar richtet sich an Teilnehmerinnen, die über keine

Vorkenntnisse oder nur sehr geringe Kenntnisse im Umgang

mit dem PC verfügen und die in kompakter Form grundlegendes

Wissen erwerben wollen.

Lerninhalte: Verstehen der Computergrundbegriffe, Aufbau

und Funktionsweise eines PCs, Bedienung der grafischen

Benutzeroberfläche Windows XP, Erlernen der notwendigen

Grundkenntnisse für die Bedienung der Textverarbeitung

Word.


EDV-Einstieg für Frauen – Grundlagen II

MS-Office 2002 (XP)

Vormittagskurs

Das Kompaktseminar wendet sich an Teilnehmerinnen,

die das Grundlagenseminar I besucht haben oder über

entsprechende Kenntnisse verfügen.

Inhalte: Einführung in die Tabellenkalkulation EXCEL, die

Nutzung des Internet und der Kommunikationstechnik

e-Mail.

Vom Einsteiger zum Anwender in 5 Tagen –

MS-Office XP

Bildungsfreistellungsveranstaltung

Das Seminar wendet sich an Teilnehmer/innen, die am

Arbeitsplatz oder durch die Anschaffung eines PCs sich in

die neue Technik einarbeiten müssen und in kurzer Zeit

umfassende Grundkenntnisse erwerben wollen.

Lerninhalte: Verstehen der Computergrundbegriffe, Aufbau

und Funktionsweise eines PCs, Bedienung der

grafischen Benutzeroberfläche Windows XP, Erlernen der

notwendigen Grundkenntnisse für die Bedienung der

Textverarbeitung Word 2002 (XP) und der Tabellenkalkulation

Excel 2002 (XP).

Das Seminar ist als Bildungsfreistellungsveranstaltung in

den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein

anerkannt.

Vom Einsteiger zum Anwender in 5 Tagen –

MS-Office XP

Bildungsfreistellungsveranstaltung

Seminarbeschreibung siehe Kurs-Nr. 20115

Das Seminar ist als Bildungsfreistellungsveranstaltung in

den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein

anerkannt.

Beruf und Karriere

20112

Montag, 24.09.2007 -

Donnerstag, 27.09.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 73,60

Abmeldeschluss: 17.09.2007

Leitung: Jim Eissing

20115

Montag, 17.09.2007 -

Freitag, 21.09.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 184,00

Abmeldeschluss: 03.09.2007

Leitung: Jim Eissing

20116

Montag, 28.01.2008 -

Freitag, 01.02.2008,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 184,00

Abmeldeschluss: 21.01.2008

Leitung: Jim Eissing

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 21


20117

22

Beruf und Karriere

Montag, 08.10.2007 -

Freitag, 12.10.2007,

08:30 - 15:30 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 184,00

Abmeldeschluss: 24.09.2007

Leitung: Jim Eissing

20118

Montag, 26.11.2007 -

Freitag, 30.11.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 184,00

Abmeldeschluss: 12.11.2007

Leitung: Jim Eissing

20130

Donnerstag, 08.11.2007 u.

Freitag, 09.11.2007,

18:00 - 21:15 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 43,20

Abmeldeschluss: 01.11.2007

Leitung: Jim Eissing

Office XP – Crashkurs für den Büroalltag

Bildungsfreistellungsveranstaltung

Teilnahmevoraussetzung: Kenntnisse entsprechend des

Kurses „PC Einstieg kompakt“ oder vergleichbare Grundlagenkenntnisse.

Kursziel: Die Teilnehmer können Office XP effektiv im

Büroalltag einsetzen.

Inhalte:

Office XP –Grundlegende Programmeinstellungen

– Datenaustausch zwischen den Programmen

Word –Dokumenterstellung und Formatierung

–Erstellen von Dokumentvorlagen, Serienbriefe

Excel –Arbeiten mit komplexen Tabellen

–Einsatz der WENN Funktion

–Methoden der Datenauswertung und Analyse

PowerPoint –Erstellen von Präsentationen

–Einbindung von Objekten

–Bildschirmpräsentationen gestalten

Das Seminar ist als Bildungsfreistellungsveranstaltung in

den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein

anerkannt.

Office XP – Crashkurs für den Büroalltag

Bildungsfreistellungsveranstaltung

Seminarbeschreibung siehe Kurs-Nr. 20117

Das Seminar ist als Bildungsfreistellungsveranstaltung in

den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein

anerkannt.

Präsentieren mit POWER POINT 2002 (XP)

Voraussetzungen: Kenntnisse entsprechend des Kurses

„PC Einstieg kompakt“ und „Word Basics“ oder vergleichbare

Kenntnisse.

Ziel: Erstellen einer eigenen professionellen Power Point-

Präsentation

Inhalte:

–Grundlegende Präsentationstechniken

–Planen der eigenen Präsentationen

–Anpassen von Folien, Entwurfsvorlagen, Folien-/Titel–

master

–Präsentieren mit Sound und Animationen

–Schnittstellen zum Internet


Präsentieren mit POWER POINT 2002 (XP)

Wochenendseminar

Seminarbeschreibung und weitere Daten siehe Kurs-Nr.

20130

Grundlagen der digitalen Fotografie

Wochenendseminar

Voraussetzung: Windows Grundkenntnisse

Themen des Seminars:

–Entscheidungshilfe für den Kauf einer Digitalkamera

–Vergleich digitale / analoge Fotografie

–Grundlegendes zur digitalen Fototechnik

–Übertragung der Kameradateien (Digitalfotos) auf den PC

–Archivierung der Fotos auf der Festplatte

–Fotocollagen und Einbinden der Fotos in Word

Grundlagen der digitalen Fotografie

Wochenendseminar

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20132

Kinder- und Jugendschutz im Internet

Vormittagskurs

Kinder zählen zu den aktivsten Nutzern neuer Kommunikationstechniken.

Die Vorteile dieses unbefangenen

Umgangs liegen auf der Hand: Schnelle Informationsbeschaffung

und jede Menge Spaß. Doch neben den positiven

Aspekten gibt es auch eine ganze Reihe von Gefahren,

die in der virtuellen Welt lauern. In diesem Seminar informieren

wir Sie über diese Risiken und stellen Ihnen

Möglichkeiten vor, Kinder aktiv zu schützen.

Voraussetzung: PC- und Internet-Grundkenntnisse

Inhalte:

–Filtermöglichkeiten im Internetexplorer

–Webseiten zensieren/-filtern

–Installation einer Jugendschutz Software

–Kinder- und Jugendschutz bei Windows Vista

–Benutzerkonto einrichten, Zeitlimits festlegen, Spiele

einschränken, Programme sperren

Kinder- und Jugendschutz im Internet

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20141

Beruf und Karriere

20131

Sonntag, 25.11.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Kosten: € 48,00

Abmeldeschluss: 19.11.2007

20132

Sonntag, 02.09.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 46,00

Abmeldeschluss: 30.08.2007

Leitung: Jim Eissing

20133

Samstag, 08.12.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Abmeldeschluss: 03.12.2007

Leitung: Jim Eissing

20141

Sonntag, 18.11.2007,

09:00 - 13:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 27,60

Abmeldeschluss: 12.11.2007

Leitung: Jim Eissing

20142

Donnerstag, 22.11.2007 u.

Freitag, 23.11.2007,

18:00 - 20:00 Uhr

Abmeldeschluss: 15.11.2007

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 23


20143

24

Beruf und Karriere

Sonntag, 09.09.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 18,40

Abmeldeschluss: 03.09.2007

Leitung: Jim Eissing

20144

Sonntag, 16.09.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 18,40

Abmeldeschluss: 10.09.2007

Leitung: Jim Eissing

20145

Sonntag, 23.09.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 18,40

Abmeldeschluss: 17.09.2007

Leitung: Jim Eissing

Internet – planen und einrichten

Wochenendseminar

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die DSL oder ISDN

bereits nutzen oder zukünftig nutzen möchten.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Inhalte:

–DSL und DFÜ-Netzwerke einrichten, Kostenübersicht

–Begriffe wie: W-Lan, Router, VoIP, Splitter, ISDN-

Adapter, Modem

–Verschlüsselung des eigenen Netzes

–IP Adresse dynamisch und statisch

Internet Basics

Wochenendseminar

Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse im Umgang mit dem

Internet. Voraussetzung: Kenntnisse gemäß Kurs „PC

Einstieg kompakt“.

Inhalte:

–Das Internet und seine Dienste

–Technischer Aufbau, Zugang zum Internet

–Benutzung des HTTP-Dienstes, Suchmaschinen

–Andere Dienste, wie FTP, News und e-Mail

–Intranet und Internet in der Firma

Internet – Wie? Wo? Was?

Wochenendseminar

Voraussetzung: Kenntnisse entsprechend des Kurses

„Internet Basics“

Lernziel: Gezielte Informationsbeschaffung aus dem world

wide web.

Inhalte:

–Verwenden verschiedener Suchdienste

–Suchen nach zusammengesetzten Begriffen

–Foren und Groups

–Weiterverwenden der Suchergebnisse in Word

–Bildersuche im Internet

Hacke · Claussen · Jurkschat · v. Harder

Partnerschaft

Rechtsanwälte und Notare

Am Markt 28 · 22941 Bargteheide · Tel.: 0 45 32 / 2 80 80 · Fax: 0 45 32 / 28 08 22

Große Str. 23-25 · 22926 Ahrensburg · Tel.: 0 41 02 / 5 14 51 u. 5 14 52 · Fax: 0 41 02 / 5 89 77

C. Hacke

Rechtsanwältin

und Notarin

C. C. Claussen

Rechtsanwalt

und Notar

Dr. H. Jurkschat

Rechtsanwalt

und Notar

K. E. Claussen

Rechtsanwalt

Minister a.D.


Internet – aber sicher!

Wochenendseminar

Voraussetzung: Kenntnisse entsprechend des Kurses

„Internet Basics“

Inhalte:

–Wie schütze ich mich wirkungsvoll vor ungewollten

Überraschungen aus dem Internet, z. B. vor Dialern und

Spams

–Grundsätze beim Datenverkehr mit elektronischer Post

(e-Mail)

–Wie installiere und aktualisiere ich ein wirkungsvolles

Antiviren-Programm

–Wie beseitige ich eigene Surfspuren

Internet – aber sicher!

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20146

Einführung in Internet-Auktionen mit eBay

Sammlerstücke, Lieblingsstücke, Unmögliches, Raritäten.

Möchten Sie auch etwas kaufen oder verkaufen? eBay

bietet die richtige Auktionsplattform. Wer hier mitsteigern

oder versteigern will, sollte jedoch einiges beachten.

Damit Sie Freude und Erfolg an den Internetauktionen von

eBay haben, demonstriert Ihnen dieser Kurs, was Sie

beachten sollten.

Voraussetzung: Windows und Internet Grundkenntnisse

Inhalte:

–Funktionsweise und Regeln bei eBay. Wie wird man

Mitglied?

–Kaufen bei eBay – mit minimiertem Risiko

–Verkaufen bei eBay – mit einer attraktiven Angebotsgestaltung

–Was ist beim Versand der Ware zu beachten? Risiken

bei der Bezahlung

- Wozu Bewertungen und warum sie so wichtig sind

Einführung in Internet-Auktionen mit eBay

Wochenendseminar

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20148

Beruf und Karriere

20146

Sonntag, 30.09.2007,

09:00 - 15:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 36,80

Abmeldeschluss: 24.09.2007

Leitung: Jim Eissing

20147

Donnerstag, 11.10.2007 u.

Freitag, 12.10.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

Abmeldeschluss: 04.10.2007

20148

Freitag, 16.11.2007 u.

Donnerstag, 29.11.2007,

18:00 - 20:30 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 32,20

Abmeldeschluss: 09.11.2007

Leitung: Jim Eissing

20149

Samstag, 01.12.2007,

09:00 - 14:00 Uhr

Abmeldeschluss: 26.11.2007

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 25


20150

26

Beruf und Karriere

Samstag, 13.10.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 46,00

Abmeldeschluss: 08.10.2007

Leitung: Jim Eissing

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

��������������

���������������

�������������

Meine eigene Homepage

Wochenendseminar

Durch praktische Übungen erwerben die Teilnehmer die

erforderlichen Kenntnisse ohne Hilfe von FrontPage und

HTML eine eigene Homepage im www zu veröffentlichen.

Voraussetzung: PC Grundkenntnisse und sichere

Kenntnisse in Word.

Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalte:

–Begriffsdefinition Website, Homepage

–Vorüberlegungen zur Homepage-Gestaltung

–Homepage-Entwurf mit Word

–Benutzeroberfläche (Navigation und Ansichten)

–Textformatierung

–Zusätzliche Seiten erzeugen

–Arbeiten mit Hyperlinks, Designs, Bildern und Tabellen

–Veröffentlichung, Anmeldung bei Suchmaschinen

��������������������

��������������������

�������� �������� ��� ��� ����� ����� ���� ����

������ �������������

�� �� �� �� �� �� �� �� ��

������������

������������������������

��������� ��� �������������������

���������

������������� �� ������ ����������� �������� ������������

������� ���� ������������


Onlinebanking – die neue Unabhängigkeit!

Wochenendseminar

Bei immer mehr Dingen des täglichen Lebens besteht

heute die Möglichkeit, den heimischen PC als Hilfe zu nutzen.

Ein Teilbereich soll in diesem Kurs behandelt werden:

Das Onlinebanking.

Voraussetzung: Windows und Internet Grundkenntnisse

Inhalte:

–Grundsätzliches zum Onlinebanking

–Möglichkeiten des virtuellen Zahlungsverkehrs

– Sicherheitsstandards PIN/TAN-Kodierung,

HBCI-Standard

–Demo am Beispiel verschiedener Geldinstitute

–Verhaltensweisen zur eigenen Sicherheit

Onlinebanking – die neue Unabhängigkeit!

Seminarbeschreibung und weitere Daten siehe Kurs-Nr.

20152

e-Mail mit Outlook Express und WEB.de

Wochenendseminar

Sie möchten auch an den fantastischen Möglichkeiten der

elektronischen Post teilnehmen, wissen bislang aber noch

nicht so recht wie? Sie haben bereits eine

e-Mail Adresse bei „T-Online & Co.“, möchten aber ein

komfortables e-Mail-Programm nutzen? Dieser Kurs zeigt

Ihnen, wie es geht!

Voraussetzung: PC- und Internet Grundkenntnisse

Inhalte:

–Einrichten einer weltweiten eMail Adresse bei WEB.de

–Empfangen und Versenden von eMails mit/ohne Anhang

–Verwalten der e-Mails, Faxversand/-empfang

–WEB.de als Anrufbeantworter

–Einrichten des e-Mail Prgramms Outlook Express

–Erstellen von e-Mail-Konten

–Lesebestätigung, Adressbuch, Gruppenversand

e-Mail mit Outlook Express und WEB.de

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20154

Beruf und Karriere

20152

Sonntag, 07.10.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 18,40

Abmeldeschluss: 01.10.2007

Leitung: Jim Eissing

20153

Dienstag, 11.12.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

20154

Sonntag, 28.10.2007,

09:00 - 15:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 36,80

Abmeldeschluss: 22.10.2007

Leitung: Jim Eissing

20155

Donnerstag, 01.11.2007 u.

Freitag, 02.11.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

Abmeldeschluss: 25.10.2007

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 27


20156

28

Beruf und Karriere

Di., 13.11. - Do., 15.11.2007,

Di., 20.11. - Mi., 21.11.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

20157

Donnerstag, 04.10.2007 u.

Freitag, 05.10.2007,

18:00 - 20:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 27,60

Abmeldeschluss: 27.09.2007

Leitung: Jim Eissing

20158

Sonntag, 04.11.2007,

09:00 - 13:00 Uhr

Abmeldeschluss: 29.10.2007

20159

Dienstag, 02./09./30.10. u.

06./13./20.11.2007,

15:30 - 17:30 Uhr

6 Nachmittage

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 73,60

Abmeldeschluss: 25.09.2007

Leitung: Jim Eissing

Kommunikation / Organisation mit Outlook

Europäischer Computer Pass Xpert

Lehrgangsbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Seite 18.

VoIP – Internettelefonie

Sie haben einen PC? Ein Telefon haben Sie auch?

Vielleicht sogar einen DSL-Anschluss und eine Internet-

Flatrate? Dann telefonieren Sie doch künftig kostenlos

über das Internet. Wie dies ganz einfach funktioniert, wird

in diesem Kurs gezeigt und ausprobiert.

Voraussetzung: PC- und Internet Grundkenntnisse

Inhalte:

–VoIP - eine Einführung

–Vorteile der Internettelefonie- Warum ist VoIP kostenlos?

–Die Voraussetzungen für Hard- und Software

–Verbindungsaufbau und Sprachqualität

–Demonstration und Ausprobieren verschiedener Anbieter

VoIP – Internettelefonie

Wochenendseminar

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20156

Einstieg in Internet und e-Mail

für Seniorinnen und Senioren

Nachmittagskurs

Zwanglos wollen wir in diesem Kurs die fantastischen

Möglichkeiten des Internets und der Kommunikation

durch e-Mail kennenlernen. Es werden behandelt:

–Wichtige Begriffe, technische Voraussetzungen

–Suchen im Internet

Es wird vorgestellt, wie man sich eine eigene kostenlose

e-Mail Adresse anlegt, über diese e-Mail versendet, empfängt,

beantwortet sowie Anlagen anfügt.

Voraussetzung sind Grundkenntnisse entsprechend des

Lehrgangs „Grundlagen der EDV und Textverarbeitung“.


Handykurs für Senioren/innen

Nachmittagskurs

Sie besitzen ein Handy, kommen mit dieser Technik aber

einfach nicht zurecht? Oder Sie wollen sich ein solches

zulegen, kennen sich aber zu wenig aus? Dann sind Sie in

diesem Kurs genau richtig! Das Mitbringen von eigenen

Handys ist ausdrücklich erwünscht, aber nicht

Voraussetzung.

Inhalte:

–Allgemeine Fragen rund um den Mobilfunk

–Informationen zum Kauf eines Handys

–Allgemeine Tipps und Tricks zum Umgang mit dem

Mobiltelefon und zum Kosten sparen

–Wie telefoniere ich im Ausland?

–Wie versende ich eine SMS?

–Wie erstelle ich mein persönliches Telefonbuch?

Handykurs für Senioren/innen

Nachmittagskurs

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20160

Word XP Basics

Lernziel ist der Erwerb von Grundkenntnissen in der

Textverarbeitung Word 2002.

Voraussetzung: Vorkenntnisse in MS Windows

Inhalte z. B.:

–Die Oberfläche von Word XP

–Text erstellen, speichern und korrigieren

–Einfache Formatierungen, Absatzeinzüge

–Verwenden von Sonderzeichen

–Besonderheiten des Druck-Menüs

Word XP Basics

Wochenendseminar

Seminarbeschreibung und weitere Daten siehe Kurs-Nr.

20201

Beruf und Karriere

20160

Donnerstag, 01.11.2007 u.

Freitag, 02.11.2007,

14:30 - 17:30 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 36,80

Abmeldeschluss: 25.10.2007

Leitung: Jim Eissing

20161

Dienstag, 04.12.2007 u.

Mittwoch, 05.12.2007,

14:30 - 17:30 Uhr

Abmeldeschluss: 27.11.2007

20201

Mittwoch, 05.09.2007 u.

Donnerstag, 06.09.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 36,80

Abmeldeschluss: 30.08.2007

Leitung: Jim Eissing

20202

Samstag, 08.09.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 46,00

Abmeldeschluss: 03.09.2007

Leitung: Jim Eissing

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 29


20203

30

Beruf und Karriere

Samstag, 22.09.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 46,00

Abmeldeschluss: 17.09.2007

Leitung: Jim Eissing

20204

Samstag, 06.10.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 46,00

Abmeldeschluss: 01.10.2007

Leitung: Jim Eissing

Word XP professionelle Formatierungen

Wochenendseminar

Lernziel ist der Erwerb von fortgeschrittenen Kenntnissen

im Umgang mit dem Textverarbeitungsprogramm Word.

Voraussetzung: Vorkenntnisse in MS Windows und MS Word

Inhalte:

–Möglichkeiten der Absatz- und Zeichenformatierung

–Formatierungen übertragen

–Tabulatoren und Tabellen, Kopf- und Fußzeilen

–Rahmen, Schattierungen, Abschnitte und Spaltensatz

–Erzwungene Seiten- /Spaltenumbrüche

Word XP Dokumentvorlagen

Wochenendseminar

Word Vorlagen sind hilfreich, Texte mit ähnlichem Inhalt

oder Layout einfach und schnell zu erstellen.

Voraussetzung: Vorkenntnisse in Windows und MS Word

Inhalte:

–Dokumentvorlagen erstellen, speichern und anpassen

z.B. Faxvorlagen und Briefbögen

– Dokumentvorlagen über das Internet nutzen und anpassen

–Einsatz von Kopf- und Fußzeilen, Tabellenfunktionen

Pflegepartner Bargteheide

Ambulante Krankenpflege

A. Lenz

betreut Sie zu Hause mit Kranken- und Altenpflege

med. Nachsorge · kassenzugelassen

Am Markt 6c · 22941 Bargteheide

Tel. 0 45 32 / 54 80 · Fax 54 96

www.pflegepartner-Lenz.de


Word XP Workshop

In diesem Seminar haben Teilnehmer mit guten Word-

Kenntnissen die Möglichkeit, ihr Wissen zu verfestigen

und auf Wunsch weitere Word-Funktionen kennen zu lernen.

Die Inhalte und Beispiele richten sich nach den

Wünschen der Teilnehmer/innen.

Mögliche Inhalte:

–Tabellen mit Rechenfunktion, Symbolleiste

–Verbinden der Office Programme miteinander

–Einbinden von Grafiken

Excel XP Basics

Wochenendseminar

Erster Einstieg in die Tabellenkalkulation für Anwender/

innen ohne Vorkenntnisse

Voraussetzung: PC Grundkenntnisse

Inhalte:

–Grundlegende Funktionsweise der Tabellenkalkulation

–Tabellen erstellen, gestalten und drucken

–Autoformatierung, Erstellung einfacher Formeln

–Anwendung einfacher kaufmännischer Funktionen

Excel XP Basics

Seminarbeschreibung, weitere Daten und Kosten siehe

Kurs-Nr. 20221

Excel XP Diagramme

Wochenendseminar

Der Kurs bietet eine Übersicht über die verschiedenen

Möglichkeiten zur Erstellung professioneller Diagramme,

um Tabellendaten grafisch auszuwerten.

Voraussetzung: Kenntnisse entsprechend des Kurses

„Excel Basics“

Inhalte:

–Datenanalyse (welcher Diagrammtyp gibt meine Daten

am besten wieder)

–Erstellen verschiedener Diagramme

–Erstellen eigener Diagrammlayouts mit eigenen Logos

–Ändern der Skalierung, Intervalle, Minimum- und

Maximumwerte

–Diagramme als OHP-Charts verwenden

Beruf und Karriere

20205

Dienstag, 04.12.2007 u.

Mittwoch, 05.12.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 36,80

Abmeldeschluss: 27.11.2007

Leitung: Jim Eissing

20221

Samstag, 27.10.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 46,00

Abmeldeschluss: 22.10.2007

Leitung: Jim Eissing

20222

Dienstag, 06.11.2007 u.

Mittwoch, 07.11.2007,

18:00 - 21:15 Uhr

Abmeldeschluss: 30.10.2007

20223

Samstag, 10.11.2007,

09:00 - 12:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 18,40

Abmeldeschluss: 05.11.2007

Leitung: Jim Eissing

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 31


20224

Samstag, 17.11.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 46,00

Abmeldeschluss: 12.11.2007

Leitung: Jim Eissing

20225

Donnerstag, 06.12.2007 u.

Freitag, 07.12.2007,

18:00 - 21:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 36,80

Abmeldeschluss: 29.11.2007

Leitung: Jim Eissing

20403

32

Beruf und Karriere

Montag, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 10.09.2007

12 Abende

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 61,44

Abmeldeschluss: 03.09.2007

Leitung: Edda Gerlach

Wohnpark Malepartus

Wohnen &Leben im Park!

Individuelle

Betreuung

& Pflege in

idyllischer

Umgebung!

Excel XP komplexe Funktionen

Wochenendseminar

Der Kurs bietet einen Einblick in weitere wichtige komplexe

Funktionen von Excel.

Voraussetzung: Kenntnisse entsprechend des Kurses

„Excel Basics“

Inhalte:

–Unterschied zwischen Relativer und Absoluter Adresse

–Gemischte Bezüge

–Verknüpfungen verschiedener Tabellen und Mappen

–Komplexe geschachtelte WENN-Funktionen

–Funktionen wie: ZÄHLENWENN, SVERWEIS

Excel XP Workshop

In diesem Seminar haben Teilnehmer/innen mit guten

Excel-Kenntnissen die Möglichkeit, ihr Wissen zu verfestigen

und auf Wunsch weitere Excel-Funktionen kennen zu

lernen. Die Inhalte und Beispiele richten sich nach den

Wünschen der Teilnehmer/innen.

Mögliche Inhalte:

–Vertiefen komplexer Funktionen

–Verknüpfen von Arbeitsmappen

–Bedingte Formatierungen

Maschinenschreiben am PC

Grundkurs für Auszubildende sowie Erwachsene

Sie werden mit der Tastatur des PC vertraut gemacht und

in die 10-Finger-Schreibmethode eingeführt. Das Tastenfeld

wird erarbeitet und Sie lernen die „Blindschreibmethode“.

Dieser Kurs dient der Vorbereitung zum späteren

Erlernen der Textverarbeitung am PC. Mitzubringen

sind: Lehrbuch „Schnell und sicher Maschinenschreiben

am PC“, Margot Kempkes, Bassermann-Verlag, ISBN-Nr.

3-8094-1652-5.

Der Kurs ist auch für Schüler/innen ab 16 Jahre geeignet.

� 04532/28 62-30 · 22941 Bargteheide

0 45 32 /2862-20 ·22941 Bargteheide

Tremsbütteler Weg100 · www.malepartus-wohnpark.de

Das Pflegeteam

Ambulante Pflege & Betreuung

• Eigener Hausnotruf

& Menüdienst

• Kostenlose

Beratung & Schulung

von pflegenden Angehörigen

Tremsbütteler Weg100 ·www.daspflegeteam-bargteheide.de


Sprachkurssystem und Sprachprüfungen

Sprachen und Verständigung

VHS Qualitätsring Sprachen

Der VHS Qualitätsring Sprachen ist ein Zusammenschluss schleswig-holsteinischer Volkshochschulen

zur Qualitätssicherung im Fremdsprachenunterricht. Der Qualitätsring Sprachen bietet

Ihnen ein einheitliches mehrstufiges Kurssystem, das sich an den Vorgaben des Europarates,

dem Europäischen Referenzrahmen für Sprache, orientiert. Das Kurssystem basiert auf sechs

Kenntnisstufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2). Diese dienen allen Sprachunterricht durchführenden

Einrichtungen in Europa als Grundlage für Einstufungen und Abschlüsse.

Nahezu muttersprachliche

Kenntnisse

Gute Sprachkenntnisse

Grundkenntnisse

Goethe Kleines Sprachdiplom,

Cambridge Proficiency

Kurse ab C2.1

Sie können sich spontan, sehr fließend und

differenziert ausdrücken und nahezu alles, was

Sie hören oder lesen, mühelos verstehen.

Cambridge Advanced; Cambridge Business English

Higher; Goethe Zentrale Mittelstufenprüfung

Oberstufe (Kurse C1.1 – C1.4)

C2

Sie können sich fließend im gesellschaftlichen und

privaten Leben verständigen und sich strukturiert zu

komplexen Sachverhalten äußern.

Cambridge First Certificate; Cambridge Business English

Vantage; Europäisches Sprachenzertifikat B2

Aufbaustufe (Kurse B2.1 – B2.4)

C1

Sie können sich beruflich und privat problemlos mit Muttersprachler/innen,

in der Standardsprache verständigen.

Cambridge Preliminary English Test; Cambridge Business English

Preliminary; Europäisches Sprachenzertifikat B1

Mittelstufe (Kurse B1.1 – B1.4)

Sie können im privaten und beruflichen Bereich über Themen des

Alltags wie Familie, Hobbys, Arbeit und Reisen sprechen und sich über

persönliche Erfahrungen und Ereignisse austauschen.

Cambridge Key English Test; Europäisches Sprachenzertifikat A2

Grundstufe (Kurse A2.1 – A2.4)

B2

B1

Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen über vertraute Themen

und Tätigkeiten (z.B. Informationen zur Person, Einkaufen, Arbeit, die eigene

Ausbildung, Ihre Umwelt) mit einfachen Worten verständigen.

Europäisches Sprachenzertifikat A1

Eingangsstufe (Kurse A1.1 – A1.4)

A2

Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden.

Sie können sagen, wie Sie heißen, wo Sie wohnen, wer Sie sind, Auskünfte einholen

wie z.B. nach dem Weg fragen und einfache Fragen beantworten.

Ausführliche Informationen über die genannten Prüfungen finden Sie im Internet unter:

www.vhs-sh.de, www.sprachenzertifikate.de, www.goethe.de, www.CambridgeESOL.org.

Sprachenzertifikate der Volkshochschulen im Kreis Stormarn Seite 74.

A1

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 33


30601

Sprachen und Verständigung

Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr

Beginn: 19.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 428

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Petra Rassbach

30603

Dienstag, 19:45 - 21:15 Uhr

Beginn: 18.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 432

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Heike Walter

30604

Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 430

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Sabine Dietel

30605

Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 428

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Petra Rassbach

34

Englisch

Englisch A1 Eingangsstufe 1

Dieser Kurs wendet sich an Interessierte ohne Vorkenntnisse,

die gemeinsam mit anderen die englische

Sprache systematisch und zielgerichtet erlernen möchten.

Lehrbuch: „Bridges Neu“, Band 1, Classroom Book und

Practice Book, ab Lektion 1, Klett Verlag, Best.-Nr.

501450 und 501412.

Englisch A1 Eingangsstufe 3

Dieser Kurs wendet sich an Interessierte mit geringen

Vorkenntnissen, die Freude an der Gruppenarbeit mitbringen

und hauptsächlich lernen möchten, typische

Alltagssituationen sprachlich zu meistern.

Lehrbuch: „Bridges Neu“, Band 1, Classroom Book und

Practice Book, ab Lektion 9, Klett Verlag, Best.-Nr.

501450 und 501412.

Business English for Beginners

A1 Eingangsstufe 3

Dieser Kurs wendet sich an Teilnehmer/innen mit

Grundkenntnissen (3-4 Jahre Englisch), die sich eine Basis

für die Kommunikation im beruflichen Alltag erarbeiten

möchten. Lehrbuch: Getting Ahead, Kommunikation im

Beruf, ab Lektion 1, Klett Verlag, Best.-Nr. 502761.

Englisch A1 Eingangsstufe 4

Dieser Kurs wendet sich an Interessierte mit geringen

Vorkenntnissen, die gemeinsam mit anderen die englische

Sprache systematisch und zielgerichtet erlernen möchten

und dabei auf Abwechslung Wert legen.

Lehrbuch: „Bridges Neu“, Band 1, Classroom Book und

Practice Book, ab Lektion 13, Klett Verlag, Best.-Nr.

501450 und 501412. Neue Teilnehmer/innen bitte kein

Buch kaufen!


Englisch A2 Grundstufe 1

Vormittagskurs

Dieser Kurs orientiert sich speziell an den Lernbedürfnissen

der „Generation 50+“, die Grundkenntnisse in der

englischen Sprache haben. Die Prioritäten liegen bei

einem sorgfältigen und langsamen Vorgehen, dem Einbau

eines hohen Wiederholungsanteils und der Freude am

Lernen. Leichte Texte, Grammatik- und Wortschatzübungen,

Hörbeispiele und Konversation stehen im

Mittelpunkt des Kurses, der sich – wie die Erfahrung

gezeigt hat - auch für Lernbegeisterte aus jüngeren

Generationen eignet. Wir arbeiten mit dem Lehrbuch „First

Choice A2“, ab Lektion 2, Best.-Nr. 01949 und „First

Choice A2 Extra Language Trainer“, Cornelsen Verlag,

Best.-Nr. 19446

Englisch A2 Grundstufe 1

Vormittagskurs

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 30606

Sprachen und Verständigung

A New Start – A2 Grundstufe 1

Dieser Kurs wendet sich an Interessierte, die weiter zurückliegende

oder verschüttete Englischkenntnisse in kurzer

Zeit wieder reaktivieren möchten. Es wir unterrichtet nach

dem Lehrbuch „A New Start-Refresher A2“, ab Lektion 1,

Verlag Cornelsen & Oxford, Best.-Nr. 06166.

A New Start – A2 Grundstufe 3

Sie haben schon einmal Englischkurse besucht oder in der

Schule mehrere Jahre Bekanntschaft mit der Sprache

gemacht? Sie wollen „einfach Englisch können“, weil Sie

es im Beruf oder im Urlaub brauchen? Egal wie lange Ihre

Erfahrungen zurückliegen, knüpfen Sie an Ihre Vorkenntnisse

an. Sie werden staunen, wie schnell

„Verschüttetes“ wieder da ist und wie viel Spaß das

Lernen in der Gruppe macht. Wir arbeiten mit dem

Lehrbuch „A New Start-Refresher A2“, ab Lektion 7,

Verlag Cornelsen & Oxford, Bestell-Nr. 06166.

30606

Donnerstag, 09:00 - 10:30 Uhr

Beginn: 20.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Bianca May

30607

Donnerstag, 10:45 - 12:15 Uhr

Beginn: 20.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Bianca May

30608

Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 433

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Petra Rassbach

30609

Montag, 20:00 - 21:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 429

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Bianca May

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 35


30610

36

Sprachen und Verständigung

Montag, 10:45 - 12:15 Uhr

Beginn: 17.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Bianca May

30611

Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr

Beginn: 19.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 430

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Sabine Dietel

30612

Montag, 12.11.2007 bis

Freitag, 16.11.2007,

09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 135,00

Ermäßigte Kosten: € 84,00

Leitung: Tracy Newton,

Raphael Byrne

30614

Mittwoch, 09:00 - 10:30 Uhr

Beginn: 19.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Sylvia Filter

English Reading Corner A2

Vormittagskurs

Come und join our new „English Reading Corner“!

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die einfach in

lockerer Atmosphäre und ohne Leistungsdruck ihr Sprachwissen

auffrischen und vertiefen möchten. Neben dem

Spaß an interessanten Geschichten wiederholen und erweitern

wir gleichzeitig Wortschatz und Grammatik. Solide

Grundkenntnisse der englischen Sprache sind wünschenswert.

Für unsere Lektüre aus der Serie „Cambridge English

Readers“ entscheiden wir uns in der ersten Stunde.

Konversation B1 Mittelstufe 1

Für Teilnehmer/innen, die über etwa 5 Jahre Schulenglisch

oder vergleichbare Vorkenntnisse verfügen und sich in

netter Atmosphäre über eine Reihe von interessanten

Themen unterhalten möchten. Materialumlage bitte direkt

bei der Dozentin bezahlen.

A New Start B2 Refresher

Bildungsfreistellungsveranstaltung

Englisch für Wiedereinsteiger/innen mit guten Vorkenntnissen

In diesem Kurs werden verschüttete Englischkenntnisse

wieder aktiviert und ausgebaut. Durch Diskussion anhand

von vielfältigen Sprechanlässen wird die aktive Anwendung

der Sprache in alltäglichen Situationen intensiv

geübt. Grammatik wird aufgefrischt und der Wortschatz

erweitert. Kurze Lesetexte und Übungen zum Hörverständnis

runden den Unterricht ab. Voraussetzungen: 5-6

Jahre Schulenglisch oder vergleichbare Kenntnisse.

Lehrbuch: A New Start (New Edition), Advanced Course,

Lektion 1-5, Verlag Cornelsen & Oxford, Best.-Nr. 6164-7.

Bitte das Lehrbuch zum ersten Unterrichtstag mitbringen.

Das Seminar ist als Bildungsurlaub in den Bundesländern

Hamburg und Schleswig-Holstein anerkannt.

Englisch B2 Aufbaustufe 4

Vormittagskurs

In this course we’re going to start a completely new book

called „English Vocabulary in Use“. Pre-Intermediate and

intermediate, Klett Verlag, Best.- Nr. 539099. It will help

students build up their vocabulary by introducing different

topics, words, grammar and phrases. We also make sure

we play a game every lesson, which is really good fun.


Französisch

Französisch A1 Eingangsstufe 4

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen

Vorkenntnissen und an Wiedereinsteiger/innen. In netter

Atmosphäre üben wir die Aussprache, Grundzüge der

Grammatik und erweitern den Wortschatz. Es wird unterrichtet

nach dem Lehr- und Arbeitsbuch „Pont Neuf“,

Band 1, ab Lektion 7, Klett Verlag, Best.-Nr. 529050. Das

Buch muss am ersten Unterrichtstag noch nicht vorliegen.

Französisch A2 Grundstufe 2

Vormittagskurs / Kleingruppe

Für Teilnehmer/innen mit leichten Vorkenntnissen der französischen

Sprache und für Wiedereinsteiger/innen als

Auffrischung. Sie lernen Grundzüge der französischen

Grammatik, erweitern Ihren Wortschatz und verlieren

durch spielerische Übungen die Scheu vor dem Sprechen.

Wir beginnen, mit authentischem Material zu arbeiten. Als

Leitfaden dient das Lehrbuch „Pont Neuf“, Band 1, ab

Lektion 9c, mit Arbeitsbuch, Klett Verlag, Best.-Nr. 529050

und 529055.

Französisch B1 Mittelstufe 4

Vormittagskurs / Kleingruppe

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit guten

Vorkenntnissen der französischen Sprache. In netter

Atmosphäre können Sie Ihre Grammatikkenntnisse und

Ihren Wortschatz erweitern, es wird viel mit authentischem

Material gearbeitet, so dass Sie Ihr Hörverständnis trainieren

und das freie Sprechen üben können. Wir arbeiten mit

dem Lehrbuch „Pont Neuf“, Band 2, mit Arbeitsbuch, ab

Lektion 9, Klett Verlag, Best.- Nr. 529060 und 529065.

Italienisch

Sprachen und Verständigung

Italienisch A1 Eingangsstufe 2

Vormittagskurs

Sie waren schon mal in Italien? Sie sind begeistert von

diesem Land und der „passione“ und haben beschlossen,

das nächste Mal schon Ihren Cappucino auf italienisch zu

bestellen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Geringe

Vorkenntnisse sind erforderlich. Wir richten uns nach dem

Europäischen Referenzrahmen für Sprachenlernen und

arbeiten mit dem Lehr- und Arbeitsbuch „Espresso 1“, ab

Lektion 3, Hueber Verlag, Best.-Nr. 005325.

30802

Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 18.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 427

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Berit Timmermann

30803

Dienstag, 10:30 - 12:00 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 57,20

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Leitung: Kathrin Stolte-Laurent

30804

Dienstag, 09:00 - 10:30 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 57,20

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Leitung: Kathrin Stolte-Laurent

30901

Dienstag, 09:00 - 10:30 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 45,00

Ermäßigte Kosten: € 28,00

Leitung: Ann-Cathrine Röhrl

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 37


30902

38

Sprachen und Verständigung

Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Abende

Ort: DBR, Raum 430

Kosten: € 45,00

Ermäßigte Kosten: € 28,00

Leitung: Ann-Cathrine Röhrl

30903

Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Abende

Ort: DBR, Raum 430

Kosten: € 45,00

Ermäßigte Kosten: € 28,00

Leitung: Ann-Cathrine Röhrl

30904

Dienstag, 10:30 - 12:00 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 57,20

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Leitung: Ann-Cathrine Röhrl

31201

Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

10 Abende

Ort: DBR, Raum 433

Kosten: € 45,00

Ermäßigte Kosten: € 28,00

Leitung: Costas Diakos

Italienisch A1 Eingangsstufe 3

Für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen und für

Wiedereinsteiger/innen. Wir richten uns nach dem

Europäischen Referenzrahmen für Sprachenlernen und

arbeiten mit dem Lehr- und Arbeitsbuch „Espresso 1“, ab

Lektion 5, Hueber Verlag, Best.-Nr. 005325.

Italienisch A2 Grundstufe 1

Sie waren schon mehr als einmal in Italien? Sie wollen sich

mit Ihrem Gastgeber über Traditionen und Besonderheiten

des dolce vita unterhalten. Dann ist es an der Zeit, sich

auch anhand authentischer Lernmittel der Sprache Ihrer

Gastgeber zu nähern! Sie bringen schon Vorkenntnisse

aus ca. 5 Semestern an der VHS mit, haben einen soliden

Basiswortschatz und können authentischen Dialogen

folgen. Nun möchten Sie Ihre Kenntnisse erweitern und zu

einer aktiveren Gesprächsführung übergehen? Dann sind

Sie in diesem Kurs richtig! Wir arbeiten mit dem Buch

„Espresso 2“, ab Lektion 1, Hueber Verlag, Bestell-Nr.

005342.

„Scambiare due chiachiere“

Vormittagskurs / Kleingruppe

Für alle „Nicht-Mehr-Anfänger-Und-Noch-Nicht-Fortgeschrittene“,

die bereits ein paar Semester an der VHS

gelernt haben und die grammatische Theorie mit Leben

füllen möchten. Sie werden staunen, worüber Sie schon

reden, diskutieren, streiten und referieren können! Wir

werden stundenweise aktuelle Themen aufgreifen und

anhand authentischer Materialien durchleuchten. Allora,

scambiamo due chiachiere! Lehrmaterial wird gestellt. Es

entstehen Kosten von € 2,00 pro Teilnehmer/in.

Neugriechisch

Neugriechisch A1 Eingangsstufe 1

In diesem Kurs werden Sie das griechische Alphabet lernen

und typische Alltags- bzw. Urlaubssituationen in der

griechischen Sprache einüben, wie einkaufen, etwas im

Restaurant bestellen, nach dem Weg fragen etc.

Besonderen Wert werden wir auch darauf legen, Ihnen

Wissenswertes über Land, Leute und Kultur zu vermitteln.

Der Kurs ist auch für Wiedereinsteiger/innen mit geringen

Vorkenntnissen ein guter neuer Start.

Lehrmaterial wird am ersten Abend besprochen.


Schwedisch

Schwedisch A1 Eingangsstufe 4

Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

der schwedischen Sprache geeignet. Wiedereinsteiger/

innen sind herzlich willkommen. Es wird unterrichtet nach

dem Lehr- und Arbeitsbuch „TALA SVENSKA“, ab

Lektion 12, Groa Verlag, Best.-Nr. 3-933119-00-6.

Schwedisch B1 Mittelstufe 2/3

Vi läser tidningsartiklar och enklare texter om Sverige.

Samtidigt träner vi hörförståelse, våra mögligheter att

uttrycka oss på svenska och friskar upp svenska grammatikregler.

Dessutom använder vi övningsboken „TALA

RÄTT SVENSKA“, Groa-Verlag, Best.-Nr. 3-933119-60-x,

Nya kursdeltagare är hjärtligt välkommna.

Schwedisch B2 Aufbaustufe 4

Tillsammans läser vi svenska texter – t.ex. om Carl von

Linné, Astrid Lindgren - som ger oss tillfälle att bygga upp

vårt ordförråd och friska upp grammatikregler. Samtal och

diskussioner om vardagliga händelser på svenska förbättrar

våra uttrycksmögligheter i tal och skrift.

Spanisch

Sprachen und Verständigung

Spanisch A1 Eingangsstufe 1

Vormittagskurs

Wir fangen ganz neu an, langsamer oder etwas flotter, je

nach Wunsch der Gruppe, aber auf jeden Fall mit Spaß

am Lernen. Nur Mut, Amigos! Wir arbeiten mit dem Lehrund

Arbeitsbuch „Caminos Neu“, Band 1, ab Lektion 1,

Klett Verlag, Best.-Nr. 514906.

32001

Montag, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 17.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 426

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Lena Heim

32002

Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Beginn: 18.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 426

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Lena Heim

32003

Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

10 Abende

Ort: DBR, Raum 426

Kosten: € 45,00

Ermäßigte Kosten: € 28,00

Leitung: Lena Heim

32204

Donnerstag, 10:00 - 11:30 Uhr

Beginn: 20.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Heidi Salaverria

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 39


40

180 Jahre Hamburger Sparkasse


Sprachen und Verständigung

Spanisch A1 Eingangsstufe 3

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits zwei

Semester an der VHS Unterricht hatten oder über entsprechende

Vorkenntnisse verfügen. Lernziel ist die Vermittlung

von Grundkenntnissen für die mündliche und schriftliche

Verständigung in alltäglichen Situationen. Es wird unterrichtet

mit dem Lehr- und Arbeitsbuch „Caminos Neu“, Band 1,

ab Lektion 7, Klett Verlag, Best.-Nr. 514906.

Spanisch A1 Eingangsstufe 3

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 32205

Spanisch A2 Grundstufe 1

Vormittagskurs / Kleingruppe

Fantástico, erstes Buch geschafft – und weiter mit dem

Lehrbuch „Caminos Neu“, Band 2, ab Lektion 1, Klett

Verlag, Best.-Nr. 514913. Gern nehmen wir noch

Interessierte auf in unserer fröhlichen Runde. Auf Wunsch

kann zu Beginn ein Einstufungstest durchgeführt werden.

Spanisch A2 Grundstufe 2

Vamos por buen camino. Seguimos con „Caminos Neu“,

Libro 2, Unidad 5/6, Klett Verlag, Best.-Nr. 514913.

Neuzugänger/innen mit guten Vorkenntnissen sind herzlich

willkommen.

Spanisch B1 Mittelstufe 1

¿Seguimos adelante con „Caminos Neu“, Libro 3, Unidad

1?, Klett Verlag , Best.-Nr. 514921. ¡Animo, amigos, que

ya sabeis mucho!

32205

Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

10 Abende

Ort: DBR, Raum 432

Kosten: € 45,00

Ermäßigte Kosten: € 28,00

Leitung: K. Pontes-Borchert

32206

Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Abende

Ort: DBR, Raum 429

Kosten: € 45,00

Ermäßigte Kosten: € 28,00

Leitung: K. Pontes-Borchert

32207

Montag, 09:30 - 11:00 Uhr

Beginn: 17.09.2007

12 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 7

Kosten: € 68,64

Ermäßigte Kosten: € 43,20

Leitung: Heidi Salaverria

32208

Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Abende

Ort: DBR, Raum 429

Kosten: € 45,00

Ermäßigte Kosten: € 28,00

Leitung: K. Pontes-Borchert

32209

Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

11 Abende

Ort: DBR, Raum 429

Kosten: € 49,50

Ermäßigte Kosten: € 30,80

Leitung: Heidi Salaverria

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de

41


VHS-Qualitätsring Gesundheit

Die Volkshochschule Bargteheide ist Mitglied im bundesweiten

VHS-Qualitätsring Gesundheit. Damit wird ein qualitätsgesichertes,

vergleichbares und transparentes Angebot

gewährleistet, das sich an nachprüfbaren Qualitätsstandards

der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen

ausrichtet. Die Angebote dienen der gesundheitlichen

Aufklärung, der Vorsorge oder der begleitenden Nachsorge.

Die Angebote stellen aber weder Therapie noch Therapieansatz

dar. Bei gesundheitlichen Beschwerden sprechen

Sie bitte mit Ihrem Arzt.

Auf Wunsch werden Teilnahmebescheinigungen ausgestellt,

die den Krankenkassen zur Teilerstattung der Kurskosten

vorgelegt werden können. Auch im Rahmen des

Bonussystems sind die Kurse anerkannt.

Über eine Erstattung entscheiden allein die Krankenkassen

nach ihren gesetzlichen Vorgaben und finanziellen

Möglichkeiten.

Autogenes Training – Grundkurs

Autogenes Training ist eine fundierte und durch die

Wissenschaft anerkannte Entspannungsmethode, um

Konzentrationsschwächen, Unruhe, Schlafstörungen,

Stress usw. besser begegnen zu können und eine positive

Veränderung der Persönlichkeitsstruktur zu erhalten.

Mit Hilfe von vorgegebenen Formeln wird eine bessere

Funktionsweise der Körperorgane erreicht. Voraussetzung

für die anhaltende Wirksamkeit und Entspannung ist, dass

Sie sich täglich einige Minuten Zeit für sich nehmen.

Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen und Wollsocken.

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Das Entspannungstraining nach Jacobson – auch progressive

Muskelrelaxation genannt – beruht auf der Anund

Entspannung der Körpermuskulatur und bietet Ihnen

die Möglichkeit, dem Stress und der Belastung des Alltags

entgegen zu wirken. Sie lernen den Unterschied zwischen

Anspannung und Entspannung aller Körperpartien kennen

und sind bald in der Lage, die Entspannung Ihres Körpers

bewusst zu regulieren. Dieses Verfahren ist leicht erlernbar,

wirkungsvoll und vielseitig einsetzbar. Eine

Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist bei regelmäßiger

Teilnahme möglich.

Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen und Wollsocken.

Gesundheit und Fitness

40103

Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr

Beginn: 21.09.2007

8 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 41,60

Ermäßigte Kosten: € 25,60

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Martina Möller

40104

Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr

Beginn: 30.11.2007

6 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 31,20

Ermäßigte Kosten: € 19,20

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Martina Möller

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 43


40105

44

Gesundheit und Fitness

Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 47,00

Ermäßigte Kosten: € 30,00

Höchstteilnehmerzahl: 16

Leitung: Ingeborg von

Hopffgarten

40111

Dienstag, 10:00 - 11:30 Uhr

Beginn: 18.09.2007

12 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 56,40

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Kristina Neumann

Intelligente Antriebstechnologie, weltweiter Service

Getriebebau NORD GmbH & Co. KG

D-22941 Bargteheide • Rudolf-Diesel-Straße 1

Telefon 0 45 32 / 401-0 • Fax 0 45 32 / 401 253

Meditation

Innere Stille erfahren, achtsam werden, verharren im

Nichtstun – all das und mehr ist Meditation. Für alle, die

offen für neue Erfahrungen mit sich sind und den

Austausch in der Gruppe nicht scheuen, ist dieser Kurs ein

Gewinn. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme

Socken, Decke und falls vorhanden, Meditationskissen.

Hatha-Yoga am Vormittag

Yoga, eine alte indische Disziplin, ist ein ganzheitlicher

Gesundheitsweg für Menschen jeden Alters. Durch Körper-,

Atem-, Konzentrations- und Entspannungsübungen erfahren

Sie die Grundprinzipien und Grundhaltungen des

Yoga und gelangen so zu mehr Flexibilität und innerer Ruhe.

Alle Übungen dienen der Harmonisierung Ihrer körperlichen

Kräfte, der Vertiefung Ihres Atems und der Beruhigung und

Bündelung Ihres Geistes. Der Kurs ist so aufgebaut, dass

sowohl Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene teilnehmen

können.

Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen, Socken und

bequeme Kleidung.


Hatha-Yoga

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 40111

Der Kurs ist sowohl geeignet für Anfänger/innen, als auch

für Teilnehmer/innen, die schon Erfahrung mit Yoga

haben.

Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen, Socken und

bequeme Kleidung.

Hatha-Yoga

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 40111

Der Kurs ist sowohl geeignet für Anfänger/innen, als auch

für Teilnehmer/innen, die schon Erfahrung mit Yoga

haben.

Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen, Socken und

bequeme Kleidung.

Hatha-Yoga für Rücken, Schultern und Nacken

Wir sitzen viel und bewegen uns zu wenig. Muskelverspannungen,

aber auch untrainierte Muskeln führen zu einer

schlechten Körperhaltung, zu Rückenschmerzen, oft sogar

zum Hexenschuss oder Bandscheibenvorfall.

Hatha Yoga bietet eine Vielzahl an Übungen, mit denen Sie

Ihre Muskulatur im Rücken-, Schulter- und Nackenbereich

dehnen und kräftigen können. Als ganzheitliche Übungsmethode

ist Yoga ein erprobtes und wirkungsvolles Mittel,

sich selbst den Rücken zu stärken.

Bitte mitbringen: Decke, kleines Kissen, Socken und

bequeme Kleidung.

Yoga für Körper,Geist und Seele – Anfänger/innen

und Fortgeschrittene

Durch grundlegende Asanas (Körperübungen) aus dem

Kundalini- und Hatha-Yoga werden das Körpergefühl und

die innere Achtsamkeit geschult und der eigene Atem

bewusst erfahren. Neben den positiven Wirkungen auf

unseren Körper hilft Yoga uns, die eigene Mitte zu finden,

um innere Ruhe und Gelassenheit zur erlangen. Durch

Entspannung und Meditation werden wir diesen Prozess

vertiefen und in unseren Alltag integrieren lernen.

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung, Socken, eine

Flasche Wasser.

Gesundheit und Fitness

40112

Dienstag, 18:15 - 19:45 Uhr

Beginn: 18.09.2007

12 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 56,40

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Kristina Neumann

40113

Donnerstag, 20:00 - 21:30 Uhr

Beginn: 20.09.2007

12 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 56,40

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Kristina Neumann

40114

Donnerstag, 16:45 - 18:15 Uhr

Beginn: 20.09.2007

12 Nachmittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 56,40

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Kristina Neumann

40115

Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr

Beginn: 26.09.2007

9 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 42,30

Ermäßigte Kosten: € 27,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Petra Tamm

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 45


40116

46

Gesundheit und Fitness

Mittwoch, 20:10 - 21:40 Uhr

Beginn: 26.09.2007

9 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 42,30

Ermäßigte Kosten: € 27,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Petra Tamm

40201

Mittwoch, 11:30 - 12:30 Uhr

Beginn: 19.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 35,25

Ermäßigte Kosten: € 22,50

Höchstteilnehmerzahl: 17

Leitung: Ramona Schultz

40202

Mittwoch, 09:00 - 10:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

10 Vormittage

Ort: MZH Delingsdorf, Turnhalle

Kosten: € 32,90

Ermäßigte Kosten: € 21,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Inken Schaft

40203

Donnerstag, 18:15 - 19:30 Uhr

Beginn: 20.09.2007

11 Abende

Ort: MZH Delingsdorf, Turnhalle

Kosten: € 44,65

Ermäßigte Kosten: € 28,50

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Inken Schaft

Yoga für Körper,Geist und Seele –

Fortgeschrittenenkurs

Dieser Kurs wendet sich an Fortgeschrittene, die durch

Übungen aus dem Kundalini-/ Hatha Yoga und durch

Meditation sich ihrer körpereigenen Energien bewusst

werden möchten. Bitte mitbringen: Decke, bequeme

Kleidung, Socken, eine Flasche Wasser.

Pilates – Fortsetzungskurs

Vormittagskurs

In diesem Fortsetzungskurs geht es um die Kräftigung der

Körpermitte. Durch geschmeidig ablaufende Bewegungen,

ausgehend vom Körperzentrum, erfolgt eine Dehnung und

Kräftigung des gesamten Körpers, hauptsächlich der tiefen

Halte- und Stützmuskulatur. Die Atmung ist dabei auf den

Bewegungsablauf abgestimmt. Das Resultat ist eine

allgemeine Steigerung des Wohlbefindens – ideal, auch um

die eigene Mitte zu finden. Bitte mitbringen: Bequeme

Sportbekleidung, Handtuch, Getränk.

Schulter-, Nacken- und Rücken - Fit

Vormittagskurs / Delingsdorf

Schulter- und Nackenverspannung sowie Rückenprobleme

sind bei vielen Menschen bekannt. Lassen Sie es nicht

soweit kommen oder tun Sie etwas dagegen. Der Kurs

bietet eine Mischung aus Dehn-, Kräftigungs-, Atem- und

Entspannungsübungen. Das Angebot der Übungen reicht

von „ganz einfach“ bis „ganz schön schwierig“. So sind für

jeden die richtigen Übungen dabei. Das Ziel ist, das muskuläre

Gleichgewicht zu verbessern und die Wahrnehmung zu

schulen. Bitte mitbringen: Sportbekleidung, Turnschuhe,

Decke.

Wirbelsäulengerechte Gymnastik für Männer

Abendkurs / Delingsdorf

Wirbelsäulengerechte Gymnastik ist Frauensache? Hier

nicht!! Das alltägliche Sitzen, Tragen und Bücken belastet

auch den Männerrücken. Damit die „Sache mit dem

Kreuz“ nicht erst oder nicht mehr so beschwerlich ist,

schaffen Dehn- und Kräftigungsübungen Ausgleich für die

einseitigen Bewegungen und Haltungen. Die Muskulatur

wird ins Gleichgewicht gebracht und die allgemeine

Befindlichkeit erhöht. So können die Belastungen des

Alltags besser „verkraftet“ werden. Bitte Sportbekleidung,

Turnschuhe und Decke oder Matte mitbringen.


Rückenfit mit wirbelsäulengerechter Gymnastik

Vormittagskurs / Hammoor

Diese Gymnastik im Stand, Gang, Sitz und Liegen schafft

einen Ausgleich zu einseitigen Bewegungen und

Haltungen im Alltag. Muskeln werden vorsichtig gedehnt

und andere Partien gekräftigt. Ziel ist ein Muskelgleichgewicht,

welches eine aufrechtere Haltung und

rückengerechtes Alltagsverhalten ermöglicht. Die Wirbelsäule

wird elastischer und belastbarer und wir lernen, uns

bewusst zu entspannen. Bitte Sportbekleidung, Turnschuhe,

Handtuch, Getränk und Decke oder Matte mitbringen.

Rückenfit mit wirbelsäulengerechter Gymnastik

Vormittagskurs

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 40204

Rückenfit mit wirbelsäulengerechter Gymnastik

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 40204

Rückenfit mit wirbelsäulengerechter Gymnastik

Vormittagskurs

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 40204

Gesundheit und Fitness

40204

Montag, 08:30 - 09:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

11 Vormittage

Ort: MZH Hammoor, Turnhalle

Kosten: € 35,25

Ermäßigte Kosten: € 22,50

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Ramona Schultz

40205

Montag, 10:15 - 11:15 Uhr

Beginn: 17.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 35,25

Ermäßigte Kosten: € 22,50

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Reinhild Gerwatowski

40206

Montag, 19:00 - 20:00 Uhr

Beginn: 17.09.2007

11 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 35,25

Ermäßigte Kosten: € 22,50

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Kerstin Kommer

40207

Mittwoch, 09:00 - 10:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

10 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 32,90

Ermäßigte Kosten: € 21,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Reinhild Gerwatowski

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 47


40208

48

Gesundheit und Fitness

Mittwoch, 10:15 - 11:15 Uhr

Beginn: 19.09.2007

10 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 32,90

Ermäßigte Kosten: € 21,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Reinhild Gerwatowski

40209

Freitag, 10:15 - 11:15 Uhr

Beginn: 21.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 35,25

Ermäßigte Kosten: € 22,50

Höchstteilnehmerzahl: 16

Leitung: Christine Goldmann

40211

Montag, 09:00 - 10:00 Uhr

Beginn: 17.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 35,25

Ermäßigte Kosten: € 22,50

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Reinhild Gerwatowski

40212

Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr

Beginn: 07.11.2007

14 Abende

Ort: Bildungszentrum

Malepartus, Turnhalle

Kosten: € 49,40

Ermäßigte Kosten: € 30,40

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Reinhild Gerwatowski

Rückenfit mit wirbelsäulengerechter Gymnastik

Vormittagskurs

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 40204

Gymnastik mit Spaß und Freude für „Mollige“

Ich wollte schon immer, aber... Lust, statt Frust – sanfte,

gelenkschonende Bewegungen im Stehen, Gehen und

Liegen, mit und ohne Musik. Durch Bewegung sollen das

Körpergefühl und allgemeine Wohlbefinden gesteigert

werden. Jeder hat die Möglichkeit, ein individuelles Maß

für sich zu finden, auf Wunsch Pfunde purzeln zu lassen

oder Muskeln aufzubauen. Auf Wünsche und Fragen wird

eingegangen. Bitte bequeme Sportkleidung, feste

Turnschuhe und Flasche Wasser mitbringen.

Fitness total – Konditions- und Kräftigungsgymnastik

Vormittagskurs

Erleben Sie, wie traditionelle und neue Kräftigungsübungen

für Rumpf, Becken- und Beinbereich sinnvoll

kombiniert und in aerobischen Bewegungen mit fließenden

Übergängen verpackt werden. Schwerpunkte sind Kraftausdauertraining

der sogenannten „Problemzonen“ Bauch,

Beine, Po, Training der Rumpfstabilisierung, Cardiotraining,

Variationen für Einsteiger bis Fortgeschrittene, Spaß und

neue Ideen. Bitte feste Hallenturnschuhe, Sportbekleidung

und Erfrischungsgetränk mitbringen.

Fit durch den Winter – Fitness- und

Konditionsgymnastik für Sie und Ihn

Wir trainieren Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Gleichgewicht

und Ausdauer. Mit spezifischen Skiimitationsübungen

bereiten wir die Muskulatur auf die Skisaison vor

und verbessern unsere allgemeine Fitness. Dieser Winter-

Power-Mix mit Musik ist auch für Nichtskiläufer/innen

geeignet. Feste Hallenschuhe, Sportkleidung und Erfrischungsgetränk

(keine Glasflasche) mitbringen.


Aerobic & Workout

Low/High Impact für die körperliche Fitness-Nuance,

Förderung von Koordination, Kondition und Fettabbau

zum einen, gezieltes Training zum Formen der

Proportionen durch Muskelaufbau und Muskelstärkung,

Rückenmuskulaturstärkung durch Workout am Boden

zum anderen. Der Spaßfaktor dabei ist natürlich ganz

wichtig. Bis bald! Bitte mitbringen: Gute feste Turnschuhe,

Handtuch, Getränk und gute Laune.

Bodyworkout

Vormittagskurs / Hammoor

Ein gezieltes Ganzkörpertraining mit leichtem Ausdaueranteil

für den gesamten Körper nach fetziger Musik. Bitte

mitbringen: Sportbekleidung, Turnschuhe, Handtuch,

Getränk.

Bodyworkout

Training für den ganzen Körper mit einem Aufwärm-

Ausdaueranteil nach Musik. Ziel ist es, den Körper zu

formen und zu festigen. Durch ausgewählte Übungen soll

die Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft verbessert bzw.

beibehalten werden. Bitte mitbringen: Sportkleidung,

Turnschuhe, Handtuch, Getränk.

Hot Iron – Langhanteltraining für Frauen und Männer

Hot Iron ist ein Kraftausdauertraining mit der Langhantel für

den ganzen Körper. Unter Berücksichtigung der richtigen

Technik wird hier nach strikten Richtlinien der Trainingswissenschaft

ein kraftvolles Gruppentraining absolviert. Die

Kombination aus Spaß, Abwechslung und Sicherheit führt

schnell zu tollen sichtbaren Trainingseffekten. Schon nach

kurzer Zeit bekommt der Körper eine straffere Muskulatur.

Die Bewegungen sind einfach nachvollziehbar, ohne

Aerobicelemente. Sowohl Männer als auch Frauen können

mit Begeisterung auf sichere Weise trainieren.

Hot Iron – Langhanteltraining für Frauen und Männer

Kursbeschreibung, Kosten und weitere Daten siehe Kurs-

Nr. 40216

Gesundheit und Fitness

40213

Montag, 20:15 - 21:15 Uhr

Beginn: 17.09.2007

10 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 32,90

Ermäßigte Kosten: € 21,00

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: A. Beenk-Mahnke

40214

Montag, 09:30 - 10:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

11 Vormittage

Ort: MZH Hammoor, Turnhalle

Kosten: € 35,25

Ermäßigte Kosten: € 22,50

Höchstteilnehmerzahl: 20

Leitung: Ramona Schultz

40215

Freitag, 09:00 - 10:00 Uhr

Beginn: 21.09.2007

11 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 35,25

Ermäßigte Kosten: € 22,50

Höchstteilnehmerzahl: 16

Leitung: Christine Goldmann

40216

Donnerstag, 09:00 - 10:00 Uhr

Beginn: 20.09.2007

12 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 37,60

Ermäßigte Kosten: € 24,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Andrea Mayrhofer

40217

Donnerstag, 18:30 - 19:30 Uhr

Beginn: 20.09.2007

12 Abende

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 49


40220

50

Gesundheit und Fitness

Donnerstag, 09:30 - 10:45 Uhr

Beginn: 20.09.2007

7 Vormittage

Kosten: € 28,20

Ermäßigte Kosten: € 18,00

Höchstteilnehmerzahl: 15

Treffpunkt: Parkplatz Jersbek,

gegenüber Gaststätte

„Fasanenhof“

Leitung: Kerstin Kommer

40400

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr

Termine: 08.10.2007,

22.10.2007, 05.11.2007,

19.11.2007

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 20,80

Ermäßigte Kosten: € 12,80

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 01.10.2007

Leitung: Martina Fischer

40401

Montag, 19:00 - 20:30 Uhr

Beginn: 29.10.2007

5 Abende

Ort: DBR, Raum 433

Kosten: € 24,50

Ermäßigte Kosten: € 15,00

Abmeldeschluss: 22.10.2007

Leitung: Rita Griesheimer

Nordic Walking

Nordic Walking ist ein zügiges Gehen unter Einsatz von speziellen

Stöcken. Durch diese einfache Sportart werden der

gesamte Körper effektiv und gelenkschonend trainiert, die

Muskulatur gekräftigt, die Ausdauer gesteigert und verspannte

Schulter-Nacken-Partien können gelöst werden. Je

nach Wunsch kann eine Fitness-Steigerung oder eine Gewichtsreduktion

angestrebt werden. Nordic Walking eignet

sich für alle Altersstufen. Bitte mitbringen: Wetterfeste

Kleidung, Turnschuhe, Uhr mit Sekundenanzeige, Nordic

Walking-Stöcke (Teleskopstöcke aus Aluminium sind nicht

geeignet). Hochwertige N.W.-Stöcke können im Sportfachgeschäft,

z.B. Sport Chic, Bad Oldesloe, Bestetorstr. 8,

Tel. 04531/2813, entliehen werden.

Herbstliche Entschlackung im Alltag

Dieser Kurs vermittelt die allgemeinen Grundlagen einer

Herbstkur in Theorie und Praxis. Die natürliche

Umstimmung des Körpers auf den Winter mit all seinen

Organen und Funktionen fordert eine erhöhte

Einsatzbereitschaft des Immunsystems. Ziel des Seminars

sind die aktive Vorbereitung des Körpers auf die kälteren

Tage, Vitalisierung des Stoffwechsels und Stabilisierung

der Abwehr im Alltag.

Klassische Homöopathie

Die Klassische Homöopathie gilt als die wissenschaftlichste

Methode unter den Naturheilverfahren. Sie vermag

gerade bei chronischen Erkrankungen wie Asthma,

Neurodermitis, Allergien usw. gute Heilerfolge zu erzielen.

In diesem Seminar werden das Therapieverfahren bekannt

und transparent gemacht und die Wirkungsweise und

richtige Anwendung vermittelt. Darüber hinaus erfolgt eine

Einführung in die Arzneimittelkunde und in das Erstellen

einer Notfallapotheke.

Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Heilpraktiker/in

an der VHS Bad Oldesloe

Infoabende: 10.10.07 und 07.11.07, jeweils 19:30 Uhr

Nächster Einstieg in die Ausbildung: 12.01.2008

Beratung und weitere Informationen: 04531/504-141


Gesunde Ernährung

Wichtige Informationen für alle Kochkurse

Die Kosten für die Nahrungsmittel sind nicht in der

Kursgebühr enthalten. Sie werden anteilig umgelegt und an

die Kursleiter/innen direkt gezahlt. Sollten Sie zu einem

Kurstermin verhindert sein, teilen Sie dies bitte 24 Stunden

vor Kursbeginn wegen der zu tätigenden Einkäufe den

Kursleitern/innen mit. Die Kosten werden sonst, auch bei

Abwesenheit, fällig.

Die Volkshochschule ist Gast in der Lehrküche. Abgewaschen

und aufgeräumt wird gemeinsam. Wir bitten Sie,

Ordnung zu halten, damit die Zeit nicht durch Suchen verloren

geht !

Asiatische Kochkunst

In diesem Kurs lernen Sie, wie in Singapur, Malaysia,

Vietnam und Japan Alltagsgerichte einfach zubereitet

werden. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Küche

Asiens.

Bitte Schürze, Geschirrtücher und verschließbare Behälter

mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel beträgt 7 Euro

pro Abend und ist auch zu zahlen bei Nichterscheinen

ohne vorherige Abmeldung.

Indische Küche

Eine kulinarische Reise voller Überraschungen. Die

indische Küche mit ihren vielfältigen Gewürzen bietet

köstliche neue Geschmackseindrücke. Wir kombinieren

Fleisch, Fisch, Gemüse, Hülsenfrüchte sowie verschiedene

Snacks verfeinert mit aromatischen Gewürzen. Bitte eine

Tupperdose mitbringen. Eine Kochumlage ist im Kurs zu

zahlen.

Männer lernen kochen

Schnell, ohne großen Aufwand, mit handelsüblichen

Zutaten und Utensilien, lernen Sie die Basis des Kochens.

Der Improvisation und der eigenen Kreativität sind keine

Grenzen gesetzt. Sie probieren die einfachen, aber

raffinierten Rezepte, vegetarisch, mit Fleisch, mit Fisch,

Obst und Gemüse aus und verkosten sie anschließend in

harmonischer Runde. Eine Kochumlage ist im Kurs zu

zahlen.

Gesundheit und Fitness

40703

Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr

Beginn: 18.09.2007

4 Abende

Ort: ASS, Schulküche

Kosten: € 39,20

Ermäßigte Kosten: € 24,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Eng Nai Beyer

40704

Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr

Beginn: 30.10.2007

4 Abende

Ort: ASS, Schulküche

Kosten: € 39,20

Ermäßigte Kosten: € 24,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 23.10.2007

Leitung: Smeeta Deshpande

40705

Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr

Beginn: 01.11.2007

4 Abende

Ort: ASS, Schulküche

Kosten: € 39,20

Ermäßigte Kosten: € 24,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 25.10.2007

Leitung: Mangesh Deshpande

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 51


40706

52

Gesundheit und Fitness

Dienstag, 27.11.2007,

18:00 - 21:45 Uhr

1 Abend

Ort: ASS, Schulküche

Kosten: € 12,25

Ermäßigte Kosten: € 8,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 20.11.2007

Leitung: Eva Nagel

40707

Donnerstag, 29.11.2007,

18:00 - 21:45 Uhr

1 Abend

Ort: ASS, Schulküche

Kosten: € 12,25

Ermäßigte Kosten: € 8,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 22.11.2007

Leitung: Eva Nagel

Weihnachtskekse

Wir backen Weihnachtskekse und Käsegebäck nach

traditionellen Rezepten, teils einfach, teils aufwendig,

auch ohne Ei und Nüsse. Besondere Wünsche bitte bei

Anmeldung angeben oder die Kursleiterin anrufen: Tel.

04532/3675. Bitte Behälter / Keksdosen mitbringen. Der

Bedarf für die erste Adventswoche ist gesichert! Eine

Lebensmittelumlage ist im Kurs zu zahlen.

Weihnachtskekse

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 40706


Literatur – Musik – Kulturgeschichte

Deutsche Literaturepochen entdecken:

Der Renaissance-Humanismus (1470-1600)

Die erste deutsche Literaturepoche der Neuzeit wird

Renaissance-Humanismus genannt: Die Antike wird wiederentdeckt

und nachgeahmt. Prägend sind aber auch

Ereignisse wie die Entdeckung Amerikas und die

Reformation. Wir wollen diese Epoche unter Berücksichtigung

von zeitgenössischer Musik und Bildender Kunst

entdecken und gemeinsam mehrere kurze Texte, vor allem

aber Textausschnitte lesen und besprechen.

Ein Heft mit allen relevanten Texten kann eine Woche vor

Kursbeginn im VHS-Büro oder bei der Kursleitung zum

Preis von max. € 5,00 erworben werden.

Fotografie im Kinofilm

Die Fotografie ist das Vorgängermedium des Films. D.h.,

Kinofilme, in denen Fotografie thematisiert wird, besinnen

sich auf ihre Ursprünge. Diesen selbstreflexiven Aspekt

wollen wir gemeinsam anhand folgender Filme untersuchen:

„Blow-up“ (1966, 111 min.), „Under Fire“ (1983, 128 min.),

„Die fabelhafte Welt der Amelie“ (2001, 122 min.), „One

Our Photo“ (2002, 92 min.). In allen Filmen wird Fotografie

ganz unterschiedlich thematisiert. Und sie werden uns

zeigen, wie entscheidend die Fotografie unser Sehen und

unsere Wahrnehmung bestimmt. In der ersten Kursstunde

erfolgt eine Einführung in das Thema. Dann sehen wir uns

abwechselnd einen Film an und besprechen diesen in der

Woche darauf.

Jeder Teilnehmer erhält einen Gutschein für einen Kinobesuch

im „Cinema Paradiso“, Kino im Kleinen Theater,

Bargteheide.

Uwe Johnson für Einsteiger/innen

Wochenendseminar

Uwe Johnson ist ein vielschichtiger Autor, dessen komplexes

Werk sich interessierten Lesern in besonderem Maße

im Austausch miteinander erschließt. Wir wollen in diesem

Seminar versuchen, in einer offenen Diskussionsrunde

gemeinsam einen Zugang in die Welt der Johnsonschen

Themen und seiner so markanten Sprache zu gewinnen.

Anhand ausgewählter Geschichten aus dem Prosaband

„Karsch und andere Prosa“ sowie dokumentarischem

Filmmaterials gilt es, die Einzigartigkeit dieses Werkes „als

Beitrag zum kollektiven Gedächtnis des 20. Jahrhunderts“

kennenzulernen und zu genießen.

Literatur: „Karsch und andere Prosa“, Suhrkamp TB

Kultur und Gestalten

50101

Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 45,00

Ermäßigte Kosten: € 28,00

Leitung: Stefanie Schwaratzki

50102

Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

9 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 54,00

Ermäßigte Kosten: € 33,60

Leitung: Stefanie Schwaratzki

50103

Freitag, 02.11.2007,

19:30 - 21:30 Uhr

Samstag, 03.11.2007,

10:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 04.11.2007,

10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 49,40

Ermäßigte Kosten: € 30,40

Abmeldeschluss: 29.10.2007

Leitung: Almut Straßburg-

Grönzin

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 53


50104

54

Kultur und Gestalten

Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr

Beginn: 11.12.2007

2 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 13,50

Ermäßigte Kosten: € 8,40

Leitung: Stefanie Schwaratzki

Schöne Bescherung mit Robert Gernhardt

Robert Gernhardt – Schriftsteller, Karikaturist, Maler und

Zeichner – wäre am 13. Dezember dieses Jahres 70 Jahre

alt geworden. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, einige

seiner Texte zu lesen, zu hören und zu besprechen. Sein

schwarzhumoriger, literarischer Umgang mit dem

Weihnachtsfest wird dabei im Mittelpunkt stehen.

Willkommen sind alle, die Gernhardt bereits kennen oder

gerne kennenlernen wollen.

Die entsprechenden Texte werden im Kurs ausgeteilt.

Optiker Scheel

Inh. Brille 88 von Appen & Luther GmbH

Rathausstraße 7

22941 Bargteheide

Tel. 04532/22984

Fax 04532/24538


Literatur und Literaten in Hamburg

Literarischer Spaziergang

Hamburg eine Stadt der Literatur? Friedrich G. Klopstock

schrieb hier Oden, Heinrich Heine Spottgedichte, Lessing

wirkte am Theater, Matthias Claudius gab den Wandsbeker

Boten heraus, Fontane wohnte wie einige seiner Romanfiguren

am Jungfernstieg. Auf unserem Rundgang durch die

Innenstadt lernen wir Orte kennen, die mit Leben oder Werk

berühmter Schriftsteller/innen verbunden sind.

Wir gehen in die Oper – Guiseppe Verdi: Falstaff

Wochenendseminar

Zu Unrecht steht Verdis letztes Bühnenwerk Falstaff im

Schatten früherer Werke. Im Alter von 79 Jahren vollendete

Verdi sein nach Meinung vieler Fachleute jugendlichstes

Werk. Mit dieser „traurigen Komödie“ sagte 1893 der

Operndramatiker der Bühne lebwohl und verneigte sich

dabei tief vor dem von ihm hoch verehrten W. Shakespeare.

Der Titelheld Sir John Falstaff ist ein rundlicher Ritter, der

den schönen Frauen nachstellt, dabei mehrfach bühnenwirksam

scheitert und so zu einem Symbol liebenswerter

menschlicher Schwächen wird.

Aufführung: Sonntag, 02.12.2007, 19:30 Uhr

Opernkarten zum Preis von 31,00 € bzw. 51,00 € sind vorbestellt.

Bitte teilen Sie bei Anmeldung mit, ob Sie eine

Karte haben möchten und in welcher Preiskategorie.

Wir gehen in die Oper – Guiseppe Verdi: Macbeth

Wochenendseminar

„Macbeth“ war 1847 Verdis erste Oper nach einer Vorlage

des von ihm hoch geschätzten englischen Dramatikers

William Shakespeare. Aufgrund seiner Modernität war

dem Werk zunächst kein großer Erfolg beschieden. Heute

gilt sie als eine von Verdis interessantesten Opern. Das

Werk behandelt den Aufstieg des schottischen Feldherrn

Macbeth zum König und sein Scheitern. Nie zuvor wurden

Macht und Untergang derartig eindrucksvoll auf der

Bühne dargestellt. Für die Interpreten bilden die verschiedenen

Rollen große Herausforderungen. Düstere Hexenchöre,

zündende Melodien und eindrucksvolle Solopartien

machen eine Aufführung zu einem außergewöhnlichen

Erlebnis.

Aufführung: Sonntag, 01. Juni 2008, 19:00 Uhr

Opernkarten zum Preis von 31,00 € bzw. 51,00 € sind vorbestellt.

Bitte teilen Sie bei Anmeldung mit, ob Sie eine

Karte haben möchten und in welcher Preiskategorie.

Kultur und Gestalten

50105

Samstag, 29.09.2007,

15:00 - 17:00 Uhr

Kosten: € 9,00

Treffpunkt: 14:45 Uhr U-Bahnhof

Stephansplatz, Ausgang

„Planten und Blomen“

Abmeldeschluss: 24.09.2007

Leitung: Johann Peter Nissen

50106

Sonntag, 18.11.2007,

14:00 - 18:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 13,50

Ermäßigte Kosten: € 8,40

Höchstteilnehmerzahl: 20

Abmeldeschluss: 12.11.2007

Leitung: Günther Bock

50107

Samstag, 17.05.2008,

14:00 - 18:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 13,50

Ermäßigte Kosten: € 8,40

Abmeldeschluss: 12.05.2008

Leitung: Günther Bock

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 55


50401

56

Kultur und Gestalten

Samstag, 08.09.2007,

10:15 - 15:30 Uhr

Kosten: € 21,00

keine Ermäßigung

Treffpunkt: 10:00 Uhr Eingang

Kunsthalle Hamburg

Höchstteilnehmerzahl: 20

Abmeldeschluss: 03.09.2007

Leitung: Stephanie Gans

50402

Donnerstag, 11.10.2007,

19:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 5,00 an der

Abendkasse

Referent: Dr. Hans Thomas

Carstensen, Kunsthistoriker

Ausstellung „Seestücke 2 – Von Max Beckmann bis

Gerhard Richter“

Seminar und Führung Kunsthalle Hamburg

Die Weite des Meeres, dessen Geheimnisse und

Geschichten üben seit jeher eine große Faszination auf

Künstler aus. Seestücke 2 ist die Fortsetzung der Ausstellung

„Seestücke. Von C.D. Friedrich bis Emil Nolde“, die

mit großem Erfolg 2005 gezeigt wurde. Mit diesem Seminar

in der Kunsthalle verfolgen wir die Geschichte der künstlerischen

Auseinandersetzung mit der Darstellung von

Schiffen, Häfen und Meeren konsequent weiter von der

Klassischen Moderne bis zur Gegenwart.

„Farven weern mien Glück“ – Een Entdeckungsreis

na de „unbekannte“ Emil Nolde

Dia-Vördrag op Plattdüütsch

Emil Nolde (1867-1956) is berühmt wurrn as Moler vun

wunnerschöne Blomenbillers un nordfresische Landschappen.

Dorbi ward licht vergeten, dat he sien halvet

Leven in de Grootstadt verbröcht hett un ook dor sien

Motiven funden hett. Wichtig weern för em ook sien

religiösen Billers. Awers bit he weltberühmt wurr, har he een

möhsame Weg torüchtoleggen....

De Kunsthistoriker Dr. Carstensen vertellt op platt un mit

Dias Emil Noldes spannende Levensgeschicht.

Tosamen mit de Vördrag sünd in’t Stadthuus ook een

Reech vun Utstellungs-Plakaten över Nolde to seen.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem

Schleswig-Holsteinischen Heimatbund, Kreisverband

Stormarn e.V., im Rahmen der Plattdeutschen Tage 2007

statt.


Paula Modersohn-Becker (1876-1907) – Leben und Werk

Diavortrag

Ein Diavortrag über die Künstlerin anlässlich ihres 100.

Todestags.

Als Paula Modersohn-Becker 31jährig stirbt, gehört sie zu

denen, die zusammen mit den französischen Nachimpressionisten

eine neue Kunstepoche in Europa einleiten.

Diese bahnbrechende Leistung entstand in einem ständigen

Kampf gegen Erwartungen, die eine Frau um 1900 zu erfüllen

hatte. Sie sollte Lehrerin werden, später eine gute Ehefrau.

Sie aber wollte Malerin werden und Außerordentliches

leisten – und hat es geschafft. Sie ist heute eine der bedeutendsten

Künstlerinnen Europas und ihr Werk zählt zu

den großen Meisterwerken moderner Kunst.

Michelangelo – Gefangen im Stein

Leben und Werk des „Göttlichen“

Diavortrag

Schon von seinen Zeitgenossen wurde er ehrfürchtig „der

Göttliche“ genannt: Michelangelo Buonarroti (1475-1564),

Bildhauer, Maler, Architekt, Dichter und Schöpfer von

unsterblichen Kunstwerken wie den berühmten Deckenfresken

in der Sixtinischen Kapelle oder dem monumentalen

David in Florenz. Doch trotz der Verehrung, die ihm entgegengebracht

wurde, war Michelangelo ein zutiefst

unglücklicher Mensch, der unter Selbstzweifeln,

Depressionen und Verfolgungsängsten gelitten hat. Hinter

der rastlosen Suche nach der göttlichen Schönheit verbirgt

sich auch seine Verzweiflung über die eigene irdische

Unzulänglichkeit. Um dieser zu entfliehen, schuf er erschütternde

Meisterwerke, die uns heute eine Ahnung von

göttlicher Größe vermitteln.

Kultur und Gestalten

50403

Dienstag, 30.10.2007,

19:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 5,00 an der

Abendkasse

Referentin: Christine Belling,

Literaturwissenschaftlerin

50404

Dienstag, 13.11.2007,

19:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 5,00 an der

Abendkasse

Referent: Dr. Hans Thomas

Carstensen, Kunsthistoriker

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 57


50502

58

Kultur und Gestalten

Freitag, 09:00 - 12:00 Uhr

Beginn: 21.09.2007

8 Vormittage

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 72,00

Ermäßigte Kosten: € 44,80

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Eva Witt

Kein Unterricht am 05. u.

12.10.2007

50503

Samstag, 10.11.2007,

12:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 11.11.2007,

11:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 41,60

Ermäßigte Kosten: € 25,50

Höchstteilnehmerzahl: 10

Abmeldeschluss: 05.11.2007

Leitung: Eva Witt

50505

Freitag, 28.09.2007,

18:00 - 20:00 Uhr

Samstag, 29.09.2007,

11:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 34,10

Ermäßigte Kosten: € 20,90

Höchstteilnehmerzahl: 10

Abmeldeschluss: 24.09.2007

Leitung: Niels Meyer-

Muchlinsky

Kreatives Gestalten

Aquarellieren für Fortgeschrittene

Wie bringe ich Licht ins Aquarell? Der Herbst mit allen

Farben soll eingefangen werden. So dass es noch bis in

den Winter warm bleibt.

Aquarell – Akt – Seminar

Wochenendseminar

Unser Ziel wird es sein, den menschlichen Körper

spannend in Szene zu setzen. Das Experiment kommt

nicht zu kurz.

Malen für Anfänger – Schnupperkurs

Wochenendseminar

Ein Kurs für alle, die malen lernen möchten. Schritt für

Schritt und durch eigenes Ausprobieren lernen Sie die

Grundlagen des darstellerischen Malens und Zeichnens

kennen. Dabei erfahren Sie, wie man effektvoll und malerisch

mit Farben umgeht. Beispiele aus der Kunst zeigen,

wie große Künstler gearbeitet haben – und was man sich

bei ihnen abgucken kann. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Das Material wird vom Kursleiter gestellt. Materialkosten:

€ 5,00. Bitte mibringen: Glas, weißen Teller, Kittel oder

altes Hemd, Lappen aus Stoff.


Weihnachtskarten selber malen

Wochenendseminar

Ob Verwandte, Freunde oder Bekannte – mit schönen

Weihnachtskarten wollen viele bedacht werden. Wie man

stimmungsvolle und dekorative Motive selber malen kann,

das zeigt dieser Kurs. Malkenntnisse sind dabei nicht

erforderlich. Das Material wird vom Kursleiter gestellt,

eigenes kann mitgebracht werden. Materialkosten: € 5,00.

Bitte mitbringen: Kittel oder altes Hemd.

Zeichnen lernen

Wochenendseminar

Zeichnen lernen – in kleinen Gruppen in meinem Atelier in

Fischbek. Ausgehend von einer Frottage zeichnen wir mit

Kohle oder Bleistift Gegenstände, Figuren, Landschaften

oder Porträt. Material kann mitgebracht oder von mir

bezogen werden.

Malen und Gestalten mit Acrylfarben

Wochenendseminar

Malen mit Pigmenten. Motivfindung und Bildideen sammeln

und umsetzen in Malerei auf selbstgebauter Leinwand.

Materialkosten € 20,00.

Malen und Gestalten mit Acrylfarben

Wochenendseminar

Malen mit Pigmenten und Sand. Herstellen einer Leinwand

und Aufbau eines Bildes nach einem Thema aus der

Literatur. Materialkosten € 20,00.

Weitere Daten siehe Kurs-Nr. 50509.

Kultur und Gestalten

50506

Samstag, 24.11.2007,

11:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 24,80

Ermäßigte Kosten: € 15,20

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 19.11.2007

Leitung: Niels Meyer-

Muchlinsky

50508

Freitag, 23.11.2007,

19:00 - 21:15 Uhr

Samstag, 24.11.2007,

10:00 - 16:15 Uhr

Ort: Atelier Weimann,

Fischbek, Dorfstraße 35

Kosten: € 33,00

Ermäßigte Kosten: € 20,90

Höchstteilnehmerzahl: 8

Abmeldeschluss: 19.11.2007

Leitung: Jutta Weimann

50509

Freitag, 12.10.2007,

19:00 - 21:15 Uhr

Samstag, 13.10.2007,

10:00 - 16:15 Uhr

Ort: Atelier Weimann,

Fischbek, Dorfstr. 35

Kosten: € 33,00

Ermäßigte Kosten: € 20,90

Höchstteilnehmerzahl: 8

Abmeldeschluss: 08.10.2007

Leitung: Jutta Weimann

50510

Freitag, 07.12.2007,

19:00 - 21:15 Uhr

Samstag, 08.12.2007,

10:00 - 16:15 Uhr

Abmeldeschluss: 03.12.2007

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 59


50511

60

Kultur und Gestalten

Samstag, 17.11.2007,

10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 25,60

Ermäßigte Kosten: € 16,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 12.11.2007

Leitung: Kerstin Carbow

50601

Mittwoch, 19:00 - 21:15 Uhr

Beginn: 19.09.2007

10 Abende

Ort: Kreisgymnasium I,

Werkraum

Kosten: € 67,50

Ermäßigte Kosten: € 42,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Eva Sabine Krüger

50602

Samstag, 08.12.2007,

10:30 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 23,40

Ermäßigte Kosten: € 14,40

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 03.12.2007

Leitung: Birgit Christensen

Kalligraphie – Die Kunst der schönen Schrift

Wochenendseminar

Original-Handprägung: Die Licht- und Schattenwirkung

von Buchstaben

Die faszinierende Wirkung einer Handprägung ruft immer

wieder Bewunderung hervor. Durch eine leichte Vertiefung

bzw. Erhöhung der Buchstabenformen wird dieser bestechende

Eindruck erzeugt. Licht und Schatten sind als

Gestalter mit von der Partie, der Einstieg in die Dreidimensionalität

ist eingeleitet. Auf diese Weise werden wir

unsere Initialen auf Bütten prägen, um damit ein exklusives

Briefpapier herzustellen.

Bitte mitbringen: Eine dicke Pappe als Arbeitsunterlage

(ca. DIN A3), scharfes Schneidemesser (Cutter), Bleistift,

Schere, Falzbein (bzw. Häkelnadel oder Plastikeierlöffel).

Eine Materialumlage von ca. € 4,00 ist an die Kursleiterin

zu zahlen. Handgeschöpftes Büttenpapier kann zusätzlich

nach Verbrauch erworben werden.

Töpfern für Anfänger und Fortgeschrittene

Dieser Kurs ist eine Weiterführung des Grundkurses aus

dem Frühjahrssemester und bietet gleichzeitig Anfängern/

innen die Möglichkeit einzusteigen. Mit den erlernten

Grundtechniken können die verschiedensten Gebilde, also

auch figürliche Plastiken gearbeitet werden. Die Technik des

Glasierens und evtl. des Bemalens sind ebenfalls Thema

des Kurses. Material wird von der Kursleiterin gestellt,

Kosten ca. € 13,00. Bitte am ersten Abend mitbringen:

Schreibzeug, Küchenmesser, Holzbrettchen.

Buchbinden für Anfänger/innen

Wochenendseminar

Erlernen Sie die gestalterischen Möglichkeiten, aus

Buchbindematerial Accessoires für Ihr Heim oder Büro

selbst herzustellen. Aus Vollpappe, Buchbinder-Gewebe

und italienischem Geschenkpapier binden wir ein

Ringbuch A5 oder A4 und einen Buchblock (Notizbuch,

Adressbuch). Material wird nach Bedarf berechnet (ca.

€ 13,00) und ist an die Kursleiterin zu zahlen.

Arbeitsanleitungen für zu Hause sind erhältlich. Bitte mitbringen:

Borstenpinsel Nr. 16, weichen Schwamm und

Tuch, Lineal, Schere, Nagelschere, Bleistift, alte Tageszeitungen.


Grundkurs Nassfilzen – Alte Technik neu entdeckt

Nassfilzen ist eine traditionelle Technik, die durch neue

Hilfsmittel, farbenfrohe Wolle und modernes Design

wieder ganz aktuell ist. Nassfilzen bringt nicht nur tolle

Ergebnisse hervor, sondern ist ein entspannendes und

sinnliches Erlebnis. Man braucht nur heißes Seifenwasser

und die Kraft der Hände, um aus einzelnen dünnen

Wollfäden eine geschlossene Filzfläche oder ein formstabiles

Filzobjekt zu fertigen. Im Kurs werden wir verschiedene

Formen filzen und so allerlei Schönes und Nützliches

herstellen. Zum Ende des Kurses kann jeder ein größeres

„Wunschstück“ fertigen. Dies können z.B. eine Tasche, ein

Hut, Schuhe oder Kissenbezug sein. Bitte mitbringen:

Backblech oder Tablett mit Rand, Frotteehandtuch und

eine Schüssel (ca. 2-3l). Materialkosten ca. € 15,00.

Dekorative Lampen in Glas und Mosaik

Wochenendseminar

Von der Scherbe bis zur Lampe mit Materialien wie

Plastikkugeln/Lampen, Sicherheitsglas, Nuggets, Papier

und Silikon werden kleine Kunstwerke erschaffen, die

sowohl in der Adventszeit als auch im Sommer auf

Terrasse oder Balkon für „Stimmung“ sorgen.

Materialbesprechung am ersten Abend. Das Material kann

mitgebracht oder von der Kursleiterin bezogen werden.

Materialkosten ca. 10,00 bis 25,00 €.

Toller Adventskranz und Gestecke selbst gemacht

Wochenendseminar

Machen Sie sich – mit professioneller Hilfe – mit verschiedenen

Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten vertraut

und kreieren Sie dann Ihren Kranz oder Ihr Adventsgesteck

ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack. Am Vorbereitungsabend

besprechen wir die Materialbeschaffung

und planen die Umsetzung Ihrer Ideen, die wir dann am darauffolgenden

Samstag realisieren wollen. Eine Klebepistole

und eine Gartenschere, falls vorhanden, ist bitte mitzubringen.

Kultur und Gestalten

50603

Montag, 19:30 - 21:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

10 Abende

Ort: Ganztagszentrum,

Werkstatt

Kosten: € 66,56

Ermäßigte Kosten: € 41,60

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: Stefanie Kion

50604

Freitag, 16.11.2007,

19:00 - 19:45 Uhr

Freitag, 23.11.2007,

19:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 24.11.2007,

10:00 - 16:00 Uhr

Ort: Ganztagszentrum,

Werkstatt

Kosten: € 34,32

Ermäßigte Kosten: € 21,60

Höchstteilnehmerzahl: 8

Abmeldeschluss: 12.11.2007

Leitung: Christiane Kowollik

50605

Freitag, 16.11.2007,

19:00 - 20:00 Uhr

Samstag, 24.11.2007,

14:00 - 18:00 Uhr

Ort: AFS, Werkraum

Kosten: € 18,20

Ermäßigte Kosten: € 11,20

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 12.11.2007

Leitung: Claudia MacArthur

50607

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 61


62

Kultur und Gestalten

Montag, 09:00 - 11:15 Uhr

Beginn: 17.09.2007

8 Vormittage

Ort: Hilfszentrum, Raum 1

Kosten: € 58,80

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: Kirsten Brinckmann

50608

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Beginn: 18.09.2007

10 Abende

Ort: DBR, Raum 011

Kosten: € 57,20

Ermäßigte Kosten: € 36,00

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: Marianne Zerbst

50609

Montag, 18:30 - 20:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

8 Abende

Ort: DBR, Raum 011

Kosten: € 61,00

Ermäßigte Kosten: € 37,80

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: Marianne Zerbst

50610

Mittwoch, 19:30 - 21:30 Uhr

Beginn: 19.09.2007

8 Abende

Ort: DBR, Raum 011

Kosten: € 61,00

Ermäßigte Kosten: € 37,80

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: Svitlana Cherner

Textiles Gestalten

Klöppelkreis der VHS Bargteheide

Vormittagskurs

In diesem Kurs sind sowohl Klöppelneulinge als auch

Spitzenexperten/innen willkommen. Vermittelt werden die

traditionellen Techniken und moderne Interpretationen

dieser alten Handwerkskunst. Jede Teilnehmerin kann ihre

individuellen Ideen realisieren. Über eventuell erforderliches

Arbeitsmaterial werden Sie informiert.

Nähen macht Spaß – Für die Hobbyschneiderin

ohne Vorkenntnisse

In diesem Kurs sollen Sie die/Ihre Nähmaschine kennenlernen

sowie alle Nähtechniken, die Sie in die Lage versetzen,

ein einfaches Modell zu nähen. Zum ersten

Kursabend bringen Sie bitte Papier, Stecknadeln, Garn,

Maßband und ein Stück Kreide mit.

Nähen macht Spaß – Für die Hobbyschneiderin

mit Vorkenntnissen

Gemeinsam werden eigene Ideen realisiert und mit sicherer

Verarbeitung sowie interessanten Details kombiniert.

Modellvorstellungen sollten sich schon zu Kursbeginn herausgebildet

haben. Bitte zum ersten Unterrichtsabend Stoff,

Schnittmuster und Nähutensilien mitbringen.

Kinderkleidung – mit Liebe selbst genäht

Wir fertigen nach eigenen Vorstellungen modische Sachen

für unsere Kinder. Zu Beginn werden aus Kindermodezeitschriften

Schnitte ausgewählt, wir besprechen

die notwendige Stoffmenge und passende Accessoires.

Bitte Papier, Schreibzeug, Maßband und Schere mitbringen.


Musik

Gitarre I – Liedbegleitung ohne Noten

für Anfänger/innen

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/innen Schritt für

Schritt das Melodiespiel einfacher Stücke anhand von

klassischen, folkloristischen und Pop-Stücken, parallel

dazu die Liedbegleitung mit einfachen Akkorden, Zupfund

Schlagtechniken und Rhythmusübungen.

Notenkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich, gelernt

wird durch ein einfaches System wie z.B. „Leadsheets“,

Zahlen oder Tabulatoren. Voraussetzung ist lediglich eine

eigene Gitarre. Bitte mitbringen: Schreibzeug, Kapodaster.

Falls Sie Fragen zum Inhalt haben, berät der Dozent unter

Tel. 0 40/4 90 32 00. Materialkosten: € 6,00 .

Gitarre II – Liedbegleitung ohne Noten

für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

Voraussetzung zur Teilnahme sind der Besuch früherer

Liedbegleitkurse oder gute Grundkenntnisse (z.B. das

Spielen mit Akkordwechsel A-dur, D-dur, E-dur, G-dur,

C-dur). Neue Begleitmuster und Akkorde sowie die

Beschäftigung mit dem Barrégriff werden näher

kennengelernt. Notenkenntnisse sind nicht unbedingt

erforderlich. Notwendiges Unterrichtsmaterial sind eine

eigene Gitarre, Kapodaster, Schreibzeug und eine leere

Cassette. Weitere Fragen werden vom Kursleiter unter der

Tel.-Nr. 0 40/4 90 32 00 gerne beantwortet. Materialkosten

€ 6,00.

Crashkurs Notenlesen I

Wochenend-Workshop

In diesem Kurs werden die Noten im Violinschlüssel erarbeitet.

Zentrales Thema ist vor allem das Verstehen und

Interpretieren der gebräuchlichen Rhythmen und wichtigen

Taktarten in der traditionellen Musiknotation. Der Kurs

ist geeignet für Teilnehmer/innen, die ein Instrument spielen

oder es erlernen möchten. Zur Übung notieren und

interpretieren wir gemeinsam bekannte Melodien.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bei weiteren Fragen zum Inhalt berät der Dozent unter der

Tel. Nr. 0 40/4 90 32 00. Materialkosten € 6,00 - 8,00.

Kultur und Gestalten

50801

Montag, 18:30 - 19:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

10 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 35,84

Ermäßigte Kosten: € 22,40

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: José Luis Garcia

Jiménez

50802

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr

Beginn: 17.09.2007

10 Abende

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 51,20

Ermäßigte Kosten: € 32,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: José Luis Garcia

Jiménez

50803

Sonntag, 25.11.2007,

10:00 - 16:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 20,80

Ermäßigte Kosten: € 12,80

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 19.11.2007

Leitung: José Luis Garcia

Jiménez

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 63


51101

64

Kultur und Gestalten

Freitag, 21.09.2007,

18:30 - 21:30 Uhr

Samstag, 22.09.2007,

10:00 - 14:00 Uhr

Sonntag, 23.09.2007,

10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 1

Kosten: € 44,00

Ermäßigte Kosten: € 27,00

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 17.09.2007

Leitung: Adolf Münch

51102

Donnerstag, 19:30 - 22:00 Uhr

Beginn: 20.09.2007

Ort: Stadthaus, Raum 7

Leitung: Adolf Münch

Fotografie

Einführung in die Digitalfotografie

Wochenendworkshop mit Exkursion

In diesem Workshop wollen wir lernen, mit unseren

modernen Digitalkameras spannende Bilder zu fotografieren.

Dazu werden die Grundlagen der Fotografie wie

Handhabung und Bedienung, Zusammenhang von Blende

und Belichtungszeit, Brennweite und Perspektive vermittelt.

Große Bedeutung haben auch Bildaufbau,

Bildidee, Ausschnittwahl und Schärfenbestimmung. Wir

arbeiten vor allem praktisch, stellen aber alles auf eine

solide theoretische Grundlage. Die Digitalkameras samt

Zubehör und Bedienungsanleitung sind mitzubringen! Es

sei denn, man will sich erst nach dem Workshop eine

„Digitale“ kaufen. Am Sonntag, 23.09.07 fahren wir in

Fahrgemeinschaften nach Lübeck auf Fotoexkursion.

Material- und Fahrtkosten und evt. Eintrittsgelder sind von

den Teilnehmern zu tragen.

SPEKTRUM

Fotogruppe der Volkshochschule Bargteheide

Unsere Fotogruppe besteht aus fröhlichen, aktiven und

kreativen Frauen und Männern, die sich intensiv mit

moderner Fotografie beschäftigen. Modern sind wir hinsichtlich

der eingesetzten Techniken (digital oder analog),

aber auch im Hinblick auf Bildideen und Bildgestaltung.

Wir sind offen für alles Neue und flexibel bei der Durchführung

unserer Fotoprojekte. Fotografie-Interessierte jeden

Alters (unser jüngstes Mitglied ist zur Zeit 7 Jahre) sind

herzlich willkommen, um an unseren spannenden Fotoexkursionen

teilzunehmen und eventuelle Fotoausstellungen

mit zu gestalten. Kosten für Material, Eintrittsgelder,

Fahrten werden anteilig getragen. Treffen in

der Regel einmal im Monat.


Junge VHS – „Artes Liberales“

Bildungsnetz für Kinder und Jugendliche

Eine Kooperation von Volkshochschule und

Jugendarbeitsteam der Stadt Bargteheide

Beratung für Kurse der „Jungen VHS

Im Rahmen des Kursangebotes der „Jungen VHS“ bieten

wir die Möglichkeit einer persönlichen Beratung

für Eltern und Schüler/innen an.

Beratung: Ute Sauerwein-Weber,

Erziehungswissenschaftlerin

Konzentrationstraining I für Kinder von 9 - 12 Jahren

Basisseminar am Wochenende

In diesem Seminar werden wir uns mit den Ursachen und

Auswirkungen von Konzentrationsstörungen auseinandersetzen

und gemeinsam nach Veränderungsmöglichkeiten

suchen, um uns im Alltag besser konzentrieren zu können.

Gezielte Entspannungsübungen und Konzentrationsspiele

tragen dabei zur Auflockerung bei. Bitte mitbringen:

Federtasche, Decke, kleines Kissen.

Konzentrationstraining II für Kinder von 9 - 12 Jahren

Aufbauseminar

Im Rahmen dieses Kurses erarbeiten die Kinder Übungen

zur Förderung der Wahrnehmung, der Merkfähigkeit und

des logischen Denkens. Das Marburger Konzentrationstraining

nach Krowatschek basiert auf der Methode der

verbalen Selbstinstruktion und eignet sich besonders gut

für Kinder mit eingeschränkter Konzentrationsfähigkeit

oder mit einem verlangsamten Arbeitstempo. Ergänzt

werden die Techniken durch ein mentales Aktivierungstraining

zur Steigerung von Konzentration, Aufmerksamkeit

und Ausdauer.

Bitte mitbringen: Federtasche, Schere.

Junge VHS

Montag, 27.08.2007,

15:00 - 17:00 Uhr,

Stadthaus, Raum 7

60100

Freitag, 02.11.2007,

15:00 - 18:45 Uhr

Samstag, 03.11.2007,

14:00 - 17:45 Uhr

Ort: Ganztagszentrum, Raum 1

Kosten: € 25,60

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 29.10.2007

Leitung: Ute Sauerwein-Weber,

Erziehungswissenschaftlerin

60101

Donnerstag, 15:30 - 16:30 Uhr

Beginn: 08.11.2007

6 Nachmittage

Ort: Ganztagszentrum, Raum 1

Kosten: € 20,50

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 05.11.2007

Leitung: Ute Sauerwein-Weber,

Erziehungswissenschaftlerin

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 65


60104

66

Junge VHS

Freitag, 23.11.2007,

15:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 24.11.2007,

14:00 - 17:00 Uhr

Ort: Ganztagszentrum, Raum 2

Kosten: € 20,48

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 19.11.2007

Leitung: Ute Sauerwein-Weber,

Erziehungswissenschaftlerin

10702

Samstag, 01.12.2007,

10:00 - 18:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 35,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 26.11.2007

Leitung: Anne-Marlene

Siewertsen, Jessine Hansen,

Trainerinnen

60105

Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr

Beginn: 03.11.2007

7 Samstagvormittage

Ort: Ganztagszentrum, Raum 1

Kosten: € 40,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 29.10.2007

Leitung: Stefanie Schwaratzki

Lerntechniken für Schüler/innen ab 12 Jahren

Wochenendseminar

Alle Jahre wieder sind es die gleichen Erfahrungen: eine

Klassenarbeit steht vor der Tür und die Lust an der

Vorbereitung will sich einfach nicht einstellen. „Was soll

ich überhaupt lernen?“ ist die altbekannte Frage, nicht

selten gefolgt von dem resignierenden Seufzer „Das

schaffe ich nie!“

Der Erfolg schulischen Lernens hängt nicht nur von der

individuellen Begabung ab, sondern kann durch entsprechende

Lerntechniken unterstützt und gefördert werden.

Der Wochenendkurs „Lerntechniken“ setzt dabei unterschiedliche

Schwerpunkte in den Bereichen „Bestimmung

des individuellen Lerntyps“, Gestaltung des Arbeitsplatzes“,

„fachspezifische Lern- und Arbeitstechniken“, „Zeitmanagement“,

„Motivation zur Prüfungsvorbereitung“ und

„Steigerung der Effektivität des individuellen Lernens“.

Stehen Entscheidungen an?

Auf dem Weg zum inneren Coach

Wochenendworkshop für junge Erwachsene

von 17 - 25 Jahren

Seminarbeschreibung und weitere Informationen siehe

Seite 5.

„Schreiben von innen“ – Kreatives Schreiben

für Kinder von 8 - 10 Jahren

„Schreiben von innen“ ist eine spezielle Form des

„Kreativen Schreibens“. Die Kinder erlernen hier, tatsächliche

Erlebnisse zum Gegenstand von packenden

Geschichten zu machen. Dabei erzählt jedes Kind natürlich

nur das, was es auch erzählen möchte. Ziel des

Kurses ist, dass die Kinder ihre Schreibfertigkeiten verbessern,

d.h., vor allem lebendiger und klarer schreiben.

Wenn die Kinder es wünschen, können sie ihren Eltern die

entstandenen Geschichten am 15.12.07 vorstellen.

Bitte einen Schreibblock und verschiedene Stifte (z.B.

Filzstift, Füller, Bleistift) mitbringen. Eventuell auch

Getränk und Pausensnack einpacken.


Astrid Lindgren und ihre Bücher: Wie gut kennst du sie?

Literaturkurs mit Ausstellungsbesuch für Kinder

von 10 - 12 Jahren

Astrid Lindgren, „die bekannteste Kinderbuchautorin der

Welt“ (DIE ZEIT), hätte am 14.11.2007 ihren 100. Geburtstag

gefeiert. Du möchtest mehr über Lindgren und ihre

Bücher erfahren? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige

für dich. Wenn du meinst, bereits alles zu wissen, lass dich

überraschen und erfahre viel Neues, z.B. bei einem

Besuch der Astrid-Lindgren-Ausstellung in Lübeck.

Bitte zum ersten Termin alle deine Lindgren-Bücher,

Schreibblock, Stift und ggf. Getränk und Pausensnack

mitbringen. Für den Tag in Lübeck bitte unbedingt

Verpflegung einpacken. (Die Kosten für Fahrt, Eintritt und

Führung sind in den Kurskosten enthalten.)

„Maximilian sieht die Rathausstraße“

Eine Fotoausstellung von Maximilian Kurras-Gämlich

Der fast achtjährige Maximilian Kurras-Gämlich nimmt seit

Frühjahrssemester 2007 an Projekten der Foto-Gruppe

SPEKTRUM teil.

Im Rahmen des Projekts „Rathausstraße“ hielt Maximilian

am 10. März 2007 mit seiner Kamera Schönes und

Erstaunliches fest, das ihm auf der Bargteheider Hauptstraße

begegnete.

Maximilian, der jetzt die 2. Klasse der Grundschule

Bargfeld-Stegen besucht, fotografiert intensiv seit seinem

4. Lebensjahr. Der spontane Blick, die besondere Perspektive

und die emotionalen Beweggründe seiner besonderen

Art von Fotografie sind in den beeindruckenden

Bildern wiederzufinden.

Die Fotoausstellung findet im Rahmen der 7. Stormarner

Kindertage statt.

Kids entdecken Bits – Computerkurs

für Kinder von 8 - 11 Jahren

Ferienkurs

In diesem Kurs lernen Kinder altersgerecht und mit viel

Spaß den Umgang mit einem Computer. Computer sind

einfach spannend. Die Fähigkeit zum spielerischen

Umgang mit dem PC bietet die Möglichkeit, Kindern den

PC auch als Arbeitsmittel nahe zu bringen. Nach einer

Einführung in die Funktionsweise, auch unter Nutzung des

Internet, werden kleine Projekte, wie z. B. einen Stundenplan

erstellen, mit der Textverarbeitung und mit Grafik

erarbeitet.

Junge VHS

60106

Sonntag, 04./11./25.11.2007,

10:00 - 12:00 Uhr

Ort: Ganztagszentrum, Raum 1

Fahrt nach Lübeck

Sonntag, 18.11.2007,

09:50 - 15:50 Uhr

Treffpunkt: 09:50 Uhr,

Bahnhof Bargteheide

Kosten: € 44,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 15

Abmeldeschluss: 29.10.2007

Leitung: Stefanie Schwaratzki

60107

Ausstellungseröffnung:

Montag, 17. September 2007,

19:00 Uhr,

Rathaus Bargteheide,

Rathaustraße 26

60201

Montag, 22.10.2007 -

Donnerstag, 25.10.2007,

10:00 - 12:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 50,60

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Abmeldeschluss: 11.10.2007

Leitung: Jim Eissing

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 67


60202

68

Junge VHS

Montag, 22.10.2007 -

Donnerstag, 25.10.2007,

14:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 50,60

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Abmeldeschluss: 11.10.2007

Leitung: Jim Eissing

60207

Montag, 15:30 - 17:00 Uhr

Beginn: 10.09.2007

12 Nachmittage

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 68,64

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: Edda Gerlach

60208

Montag, 17:00 - 18:30 Uhr

Beginn: 10.09.2007

12 Nachmittage

Ort: VHS PC-Schule,

Rathausstraße 1a

Kosten: € 68,64

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: Edda Gerlach

Kids am PC – Computerkurs für Jugendliche

von 12 - 15 Jahren

Ferienkurs

Dieser Kurs möchte, ergänzend zum Schulunterricht, das

Interesse am Umgang mit PC und Internet mit Blick auf

die neuen informations- und kommunikationstechnischen

Berufe wecken. Vermittelt werden neben einführenden

Hardware- und Grundkenntnissen über das

Betriebssystem Windows XP der kreative Umgang mit

verschiedenen Gestaltungstechniken. Ein Schwerpunkt

wird dabei das Programm MS Word bilden. Darüber hinaus

werden wir uns mit der grafischen Gestaltung von

Präsentationen und der Nutzung von Rechercheergebnissen

im Internet zur Bearbeitung von Text- und Grafikdokumenten

beschäftigen.

Maschinenschreiben am PC für Kinder/Jugendliche

von 10 - 14 Jahren

Schon fit in den Computer-Unterricht gehen, indem die

„Zehnfinger-Blindschreibmethode“ an der Tastatur hier

erarbeitet und damit in der Schule schon beherrscht wird.

Dieses grundlegende Beiwerk erleichtert das Erlernen

aller EDV-Programme. Gleichzeitig ist das Beherrschen

der Tastatur eine Grundlage zum schnellen Schreiben von

Referaten, Briefen und ein guter Start am neuen

Ausbildungsplatz. Es ist möglich, den Kurs am Ende mit

einem Schreibtest/Zertifikat abzuschließen.

Mitzubringen sind: Lehrbuch „Schnell und sicher

Maschinenschreiben am PC“, Margot Kempkes,

Bassermann-Verlag, ISBN-Nr. 3-8094-1652-5.

Maschinenschreiben am PC für Schüler/innen

ab 14 Jahre und Auszubildende

Kursbeschreibung siehe Kurs-Nr. 60207


Playing English – Englischkurs für Vorschulkinder

In Zusammenarbeit mit der DRK Kindertagesstätte

Wie bellt ein englischer Hund? Gehen Kinder in England

auch in den Kindergarten?

Ziel dieses Kurses ist es, die Kinder mit dem Klang der

englischen Sprache vertraut zu machen und sie durch

Lieder, Spiele zum Mitmachen und Nachahmen zu

animieren. Dabei sollen die Neugierde und das Interesse

für die fremde Sprache geweckt und ein Einblick in die

fremde Kultur und Lebensweise der Gleichaltrigen

gewährt werden. Die Themen werden aus dem Umfeld der

Kinder ausgewählt: Farben, Früchte, Jahreszeiten, Tiere...

„Du spürst unter deinen Füßen das Gras...“

Entspannungstechniken für Kinder von 8 - 12 Jahren

Im Dauerlauf zwischen Schule, Familie und Freizeit durch

den Tag zu hetzen ist heute für viele Kinder eine alltägliche

Erfahrung. Neben Reizüberflutung und Konzentrationsschwierigkeiten

kann sich eine tiefe Sehnsucht nach

Oasen der Ruhe und Erholung einstellen. Methoden aus

den Bereichen „Autogenes Training“, „Traumreisen“ und

„Progressive Muskelentspannung“ werden uns auf diesem

Weg begleiten. Wir werden gemeinsam innehalten,

durchatmen und wieder zu uns finden. Bitte mitbringen:

Decke, kleines Kissen, warme Socken, bequeme

Kleidung.

Hatha-Yoga für Kinder von 6 - 10 Jahren

Nachmittagskurs

Kinder sind heute durch viele Außeneinflüsse sehr gefordert.

Hatha-Yoga verhilft zu mehr Konzentrationsfähigkeit,

besserer Gedächtnisleistung und innerer Ruhe. Der

Gleichgewichtssinn und die Wahrnehmung verbessern

sich und soziale Fähigkeiten werden ausgebaut. In diesem

Kurs werden auf spielerische Art und Weise Yoga-Übungen

miteinander eingeübt. Der Kurs ist für Kinder, die

schon Yoga-Kurse besucht haben und für Kinder, die erstmalig

Yoga ausprobieren möchten. Bitte mitbringen:

Decke, Kuschelkissen, Socken und bequeme Kleidung.

Bei Anmeldung bitte das Alter angeben.

Junge VHS

60301

Mittwoch, 14:00 - 15:00 Uhr

Beginn: 19.09.2007

10 Nachmittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 35,84

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Petra Rassbach

60401

Mittwoch, 17:00 - 18:00 Uhr

Beginn: 31.10.2007

6 Nachmittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 20,50

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Abmeldeschluss: 24.10.2007

Leitung: Ute Sauerwein-Weber,

Erziehungswissenschaftlerin

60402

Donnerstag, 15:30 - 16:30 Uhr

Beginn: 20.09.2007

10 Nachmittage

Ort: Stadthaus, Raum 9

Kosten: € 35,84

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: Kristina Neumann

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 69


60403

70

Junge VHS

Montag, 15.10.2007 -

Freitag, 19.10.2007,

14:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 45,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 12

Leitung: Dagmar Schilling

Informationsabend für

Eltern am Dienstag,

25.09.2007, 19.30 Uhr,

Stadthaus

60404

Samstag, 03.11.2007 u.

Samstag, 10.11.2007,

10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Albert-Schweitzer-Schule,

Schulküche

Kosten: € 26,00

für 1 Elternteil mit Kind

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 29.10.2007

Leitung: Dagmar Schilling

Bürobedarf

Zeitschriften

Lotto/Toto

Tabakwaren

Junges Gemüse e(ss)perimentiert

Ernährungskurs für Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren

Wissen, was dahinter steckt, wenn’s schmeckt: Woher

kommt unser Essen? Was steckt in unserem Essen drin?

Welches Essen zieht uns runter und welches hält uns in

Schwung?

Der Ferien-Workshop „Junges Gemüse e(ss)perimentiert“,

bringt den Kindern Aha-Erlebnisse rund um den eigenen

Geschmack und öffnet ihr Ohr für ihren Körper. Zucker und

Fett werden kindgerecht unter praktischen Gesichtspunkten

beleuchtet, z.B. bei einem Streifzug durch den Supermarkt.

Geschmacksschulungen mit Obst und Gemüse und

Bewegungsspiele, wie „Kirschen pflücken“, verbinden Ernährung

und Körpergefühl.

Kochen für wilde Kerle – Schnell, lecker und gesund

Kochkurs für Väter und Söhne (8 - 12 Jahre)

Väter probieren gemeinsam mit ihren Söhnen Koch-Ideen

aus, die sich schnell verwirklichen lassen, lecker schmekken

und gesund sind. Wir erarbeiten uns eine kleine

Auswahl an Gerichten, anhand derer wir einige grundlegende

Kniffe beim Kochen erlernen und uns nebenbei den

Gesundheitswert bewusst machen. Am Ende des Kurses

kann jeder zwei Hauptspeisen und leckere Salatsaucen

selbst herstellen und zum Nachtisch mehr als einen

Aludeckel vom Plastikbecher reißen. Eine Kochumlage ist

im Kurs zu zahlen. Bitte einen Behälter mitbringen.

Y. Holst · Am Markt 10 · 22941 Bargteheide

Telefon 0 45 32 / 39 58 · Fax 0 45 32 / 17 77


Verkehrsregeln für radfahrende Kinder

von 8 - 10 Jahren

Wann muss ich den Radweg benutzen? Welche Regeln

und Verkehrszeichen muss ich als Radfahrer kennen? Was

ist der „tote Winkel“ – was habe ich zu beachten? Diese

und weitere Fragen werden besprochen, Anwesenheit

eines Elternteils ist erwünscht.

Kinder auf dem Fahrrad

Workshop für Kinder von 8 - 12 Jahren

In diesem Verkehrstraining für Kinder werden schwierige

Verkehrsregeln für Radfahrer besprochen und Informationen

rund ums Fahrrad gegeben, z.B. Unterschied zwischen

Naben- und Kettenschaltung und deren Vor- und Nachteile,

der Unterschied einer 7- oder 21-Gangschaltung. Warum

einen Fahrradhelm tragen? Einstellungen am Fahrrad

(Lenker, Sattel usw.).

„Erlebnisraum Museum“ für Kinder von 8 - 12 Jahren

In diesem Herbst wollen wir wieder gemeinsam an drei

Wochenend-Terminen mit der Bahn nach Hamburg fahren

und drei verschiedene Museen besuchen. Unter museumspädagogischer

Anleitung werden wir überraschende

Entdeckungen zum Thema „Kunstbrücken“ in der

Hamburger Kunsthalle machen und Anregungen für

eigene praktische Versuche mit Kunst bekommen. Im

November begegnen wir im „Museum für Völkerkunde“

einer Frau, die uns von ihrem interessanten „Leben bei

den Cheyenne-Indianern“ berichtet. Dabei wird sie uns

auch die Anfertigung von Lederarmbändern beibringen.

Unser dritter Ausflug führt in das „Museum der Arbeit“, wo

wir uns nacheinander sowohl in einer „ehemaligen

Metallwarenfabrik mit altem Werkzeug und

Maschinen“ praktisch erproben können, als auch eine

Einweisung in die traditionelle Drucksachenherstellung

bekommen.

Junge VHS

60406

Donnerstag, 15.11.2007,

15:00 - 16:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 5,00

für 1 Elternteil mit Kind

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 08.11.2007

Leitung: Dieter Hoffmann,

„Verkehrsfüchse e. V.“

60407

Donnerstag, 22.11.2007,

15:00 - 16:30 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 5,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 15.11.2007

Leitung: Dieter Hoffmann,

„Verkehrsfüchse e. V.“

60501

Sonntag, 07.10.2007,

Samstag, 10.11.2007 u.

Samstag, 15.12.2007,

13:30 - 18:15 Uhr

Treffpunkt: 13:30 Uhr,

vor dem Bahnhof Bargteheide

Kosten: € 30,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 20

Abmeldeschluss: 01.10.2007

Leitung: Joachim Brodmann,

Dipl. Sozialpädagoge

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 71


60502

72

Junge VHS

Sonntag, 09.12.2007,

Uhrzeit wird noch bekannt

gegeben

Kosten: € 12,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 14

Abmeldeschluss: 02.12.2007

Leitung: Ute Sauerwein-Weber,

Joachim Brodmann,

JAT Bargteheide

60503

Samstag, 29.09.2007,

14:00 - 17:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Raum 2

Kosten: € 12,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 12

Abmeldeschluss: 24.09.2007

Leitung: Stella Levy-Köhler

„Dialog im Dunkeln“ – für Kinder/Jugendliche

von 10 - 14 Jahren

„Dialog im Dunkeln“ ist eine Ausstellung in der Hamburger

Speicherstadt zur Entdeckung des Unsichtbaren. Es gibt

garantiert nichts zu sehen, aber vieles zu entdecken. Ein

Besuch dieser Ausstellung wird zu einer faszinierenden

Reise, welche die Sinne voll beansprucht. Dahinter steht

die Idee, im lichtlosen Raum das Sehen neu zu lernen. Im

„Dialog im Dunkeln“ öffnen überwiegend blinde oder

sehbehinderte Menschen den Besuchern im Dunkeln die

Augen und zeigen ihnen eine Welt, die nicht ärmer ist,

aber anders.

Kinder,Farben und Feng Shui

Wochenendseminar

Kinder sind besonders intuitiv und lieben es, Natur zu

spüren und anzufassen. Im Feng Shui wird die Wirkung der

Erde, der Natur, der Farben und Formen benutzt, um die

Lebensenergie des Menschen zu stärken. An diesem

Nachmittag erfahren die Kinder, wie sie den Einklang mit der

Natur erleben und ihn mit Bewegung, Formen und Farben

bildlich umsetzen können. Bitte mitbringen: Kompass,

Tuschkasten, Pinsel, Klebe, A3 Malblock.

Der Kurs ist für Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren.


Gitarrenkurs für Kinder von 8 - 12 Jahren

Anfängerkurs

Gitarre ist für Kinder leicht erlernbar. Am Anfang beschäftigen

wir uns mit den Fragen: Wie heißen die Saiten

der Gitarre, sind sie richtig gestimmt? Wie werden die

Saiten angeschlagen, wie hält man das Instrument? Diese

Fragen sowie das Erlernen grundlegender Spieltechniken

werden spielerisch angegangen. Einfache Kinderlieder

bieten den Rahmen, in dem das Gelernte im Zusammenspiel

erprobt wird. Voraussetzung ist eine für das Kind

passende Kindergitarre.

Weitere Fragen werden vom Kursleiter unter der Tel.-Nr.

0 40/4 90 32 00 gerne beantwortet.

Materialkosten ca. € 6,00 sind im Kurs zu zahlen.

Gitarrenkurs für Kinder von 8 - 12 Jahren

Fortsetzungskurs

Fortsetzungskurs für Kinder, die den Gitarrenkurs im

Frühjahrssemester besucht haben. Das gelernte Repertoire

wird weiter technisch und musikalisch unterstützt und evt.

auch das Erlernen der Gitarrenbegleitung mit elementaren

Akkorden berücksichtigt. Andere Kinder mit Grundkenntnissen

können auch angenommen werden, in diesem

Fall ist eine telefonische Beratung unter der

Tel.-Nr. 0 40/4 90 32 00 notwendig, um das Niveau einzuschätzen.

Materialkosten ca. € 6,00 sind im Kurs zu zahlen.

Gitarrenkurs für Jugendliche von 12 - 14 Jahren

Fortsetzungskurs

In diesem Kurs haben Schüler/innen aus dem Frühjahrssemester

Gelegenheit, ihre Grundkenntnisse zu erweitern.

Das gelernte Lied-Repertoire wird weiter technisch und

musikalisch unterstützt sowie auch das Erlernen der

Gitarrenbegleitung mit elementaren Akkorden berücksichtigt.

Andere Teilnhmer/innen mit Grundkenntnissen

können auch angenommen werden. In diesem Fall ist eine

telefonische Beratung unter der Tel. Nr. 0 40/4 90 32 00

erforderlich, um das Niveau einzuschätzen.

Materialkosten ca. € 6,00 sind im Kurs zu zahlen.

Junge VHS

60504

Montag, 15:30 - 16:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

10 Nachmittage

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 40,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: José Garcia Jiménez

60505

Montag, 16:30 - 17:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

10 Nachmittage

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 40,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: José Garcia Jiménez

60506

Montag, 17:30 - 18:30 Uhr

Beginn: 17.09.2007

10 Nachmittage

Ort: Stadthaus, Raum 6

Kosten: € 40,00

keine Ermäßigung

Höchstteilnehmerzahl: 10

Leitung: José Garcia Jiménez

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 73


74

Bildungsurlaub

Bildungsurlaub der Volkshochschulen im Kreis Stormarn 2007/2008

Beginn Kurstitel

VHS Ahrensburg, Tel. 0 41 02 / 80 02 11

26.11.2007 MS-Office

19.11.2007 Datenbanken Access

VHS Bad Oldesloe, Tel. 0 45 31 / 50 41 40

15.10.2007 PC-Anwendungen für das Büro – Word u. Excel 2003 Grundkurs

03.12.2007 Business English (B1.1)

05.11.2007 Spanisch für Wiedereinsteiger/innen (A1.1)

VHS Bargteheide, Tel. 0 45 32 / 28 52 13

17.09.2007 / 28.01.2008 MS Office XP – Vom Einsteiger zum Anwender in 5 Tagen

08.10.2007 / 26.11.2007 MS Office XP – Crashkurs für den Büroalltag

12.11.2007 A New Start B2 Refresher

VHS Sachsenwald, Tel. 0 40 / 72 73 24-0

15.10.2007 EDV-Orientierungskurs Windows XP / MS Office

15.10.2007 Brush up your English A2

07.01.2008 Italienisch A1.1

VHS Trittau, Tel. 0 41 54 / 80 79 85

31.03.2008 Word, Excel, Powerpoint am Arbeitsplatz

31.03.2008 Brush up your English – A2

Sprachkurse für Anfänger A1.1 der Volkshochschulen Kreis Storman:

VHS Ahrensburg, Telefon 0 41 02 / 80 02 – 11: Chinesisch, Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Litauisch,

Russisch, Spanisch, Türkisch

VHS Bad Oldesloe, Telefon 0 45 31 / 50 41 40: Arabisch, Deutsch als Fremdsprache, Alphabetisierung,

Englisch, Japanisch, Portugiesisch, Spanisch, Litauisch

VHS Bargteheide, Telefon 0 45 32 / 28 52-13: Englisch, Neugriechisch, Spanisch

VHS Reinfeld, 0 45 33 /20 01 53: Griechisch, Spanisch

VHS Sachsenwald, Telefon 0 40 / 7 27 32 40: Anfängerkurse A1.1: Deutsch als Fremdsprache, Alphabetisierung,

Englisch, Finnisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Niederdeutsch, Gebärdensprache

VHS Tangstedt, Telefon 0 41 09 / 61 75: Anfängerkurse A1.1: Deutsch als Fremdsprache, Russisch, Spanisch

VHS Trittau, Telefon 0 41 54 / 80 79 85: Anfängerkurse A1.1: Dänisch, Englisch, Russisch, Schwedisch,

Spanisch

Sprachenzertifikatskurse

Kurstitel Volkshochschule Beginndatum

Cambridge

Cambridge First Certificate (B2) Bad Oldesloe 20.09.2007

Sachsenwald 17.09.2007

Cambridge Advanced Certificate (C1) Sachsenwald 20.09.2007

Ahrensburg 13.09.2007

CAE / CPE (C1/C2) Bad Oldesloe 19.09.2007

Cambridge Business English Certificate Preliminary (B1) Bad Oldesloe 18.09.2007

Cambridge Business English Certificate Vantage (B2) Sachsenwald 17.09.2007

Telc Englisch

Telc English B1 Sachsenwald 19.09.2007

Deutsch Integrationssprachkurse nach dem

Zuwanderungsgesetz (A1.1 bis B1) Bad Oldesloe fortlaufend auf Anfrage

Zertifikat Deutsch

B1 Ahrensburg 10.09.2007

Bad Oldesloe fortlaufend auf Anfrage

B2 Bad Oldesloe fortlaufend auf Anfrage

C1 Bad Oldesloe neu, auf Anfrage

Zertifikat Goethe-Institut C1 Sachsenwald 17.09.2007

Andere Zertifikate:

LCCI (English for Business EFB Level 1 Ahrensburg 12.09.2007

LCCI - London Chamber of Commerce and Industry

i


Die Kursleiterinnen und Kursleiter im Herbstsemester 2007

Beenk-Mahnke, Angelika 0 45 32 / 36 20

Berg-Thomas, Monika 0 45 32 / 26 14 19

Beyer, Eng Nai 0 40 / 6 40 50 35

Bock, Günther 0 41 02 / 5 40 62

Brinckmann, Kirsten 0 40 / 6 01 17 62

Brodmann, Joachim 0 45 32 / 20 43 22

Byrne, Raphael 0 41 02 / 5 60 42

Carbow, Kerstin 0 40 / 6 03 71 83

Cherner, Svitlana 0 45 32 / 26 83 78

Christensen, Birgit 0 41 01 / 8 52 97 89

Dahncke, Susanne 0 41 02 / 47 11 56

Dehns, Stefan 0 45 32 / 27 00 77

Deshpande, Mangesh 0 45 32 / 84 25

Deshpande, Smeeta 0 45 32 / 84 25

Diakos, Costas 0 40 / 711 18 43

Dietel, Sabine 0 45 31 / 8 19 13

Eissing, Jim 01 72 / 517 03 60

Fiedler, Astrid 0 40 / 71 67 95 42

Filter, Sylvia 0 45 32 / 57 28

Fischer, Martina 0 45 32 / 28 37 58

Gans, Stephanie 0 40 / 86 62 68 67

Garcia Jiménez, José Luis 0 40 / 4 90 32 00

Gerlach, Edda 0 40 / 6 90 18 28

Gerwatowski, Reinhild 0 45 32 / 26 72 22

Goldmann, Christine 0 41 02 / 4 08 29

Griesheimer, Rita 0 45 32 / 26 51 92

Hansen, Jessine 0 45 31 / 18 81 85

Hartung, Ingo 0 45 32 / 28 37 06

Heim, Lena 0 45 32 / 12 39

Hoffmann, Dieter 0 41 02 / 5 04 86

Kion, Stefanie 0 45 32 / 28 19 44

Kommer, Kerstin 0 45 32 / 59 83

Kowollik, Christiane 0 45 32 / 2 35 11

Krüger, Eva Sabine 0 45 32 / 72 79

Levy-Köhler, Stella 0 45 31 / 80 09 99

MacArthur, Claudia 0 45 32 / 28 46 48

May, Bianca 0 45 32 / 16 06

Fasanenhof Bargteheide


Lehrkräfte

Mayrhofer, Andrea 0 45 32 / 26 58 24

Meffert, Rita 0 41 02 / 4 19 17

Meyer-Muchlinsky, Niels 0 45 32 / 27 92 78

Möller, Martina 0 41 02 / 69 17 67

Münch, Adolf 0 45 32 / 20 45 95

Nagel, Eva 0 45 32 / 36 75

Nebel, Karina 0 45 31 / 8 80 79 19

Neumann, Kristina 0 45 32 / 63 34

Newton, Tracy 0 41 09 / 25 00 11

Pijl, Ulrike 0 45 32 / 84 35

Pontes-Borchert, Karine 0 45 32 /26 51 30

Prier, Jan-Daniel 04 51 / 4 85 13 13

Rassbach, Petra 0 45 31 / 8 82 19

Röhrl, Ann-Cathrine 0 45 32 / 91 80 99

Salaverria, Heidi 0 45 32 / 34 38

Sauerwein-Weber, Ute 0 45 32 / 20 43 22

Schabbel-Mader, Gabriele 0 45 32 / 2 14 17

Schaft, Inken 0 45 32 / 69 67

Schilling, Dagmar 0 45 32 / 28 83 44

Schölz, Reinhard 0 40 / 67 37 88 14

Schultz, Ramona 01 73 / 2 06 90 22

Schwaratzki, Stefanie 0 40 / 67 95 14 33

Siewertsen, Anne-M. 0 45 31 / 33 67

Stiewink, Nina 0 40 / 79 41 95 45

Stolte-Laurent, Kathrin 0 40 / 65 05 54 61

Stosshoff, Nina 0 41 93 / 75 83 95

Straßburg-Grönzin, Almut 04 21 / 37 24 91

Talke, Steffen 0 45 31 / 8 83 40

Tamm, Petra 0 45 32 / 28 49 84

Timmermann, Berit 0 45 32 / 2 67 98 87

von Hopffgarten, Ingeborg 0 41 02 / 4 17 56

Walter, Heike 0 41 02 / 82 23 40

Warnck, Susanne 0 41 02 / 6 76 96

Weimann, Jutta 0 45 32 / 65 96

Westenberger, Gabriele 0 40 / 67 37 88 14

Witt, Eva 0 45 32 / 2 28 30

Zerbst, Marianne 0 45 32 / 50 08 61

Für Beratung und Informationsfragen zu Kursen, Seminaren und Vorträgen

stehen Ihnen die Lehrkräfte der Volkshochschule gerne zur Verfügung.

Alten- & Pflegeheim

Qualität

und

Service

in Pflege

und Betreuung seit 1964

0 45 32 /2630-70 ·22941 Bargteheide

Hasselbusch 4 - 6 · www.fasanenhof-bargteheide.de

De Goode Stuuv

Tagespflege zum Wohlfühlen

Liebevolle Pflege

& Betreuung

in familiärer

Atmosphäre

Montag - Freitag

von 8.00 -16.00 Uhr

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 75


i

0 45 32 /2825-16 ·22941 Bargteheide

Heinrich-Hertz-Str 9 · www.degoodestuuv-bargteheide.de


76

i

A u g u s t a - S t o l b e r g - S t r a ß e

M a r i e -

S c h l e i - W e g

G r e t j e -


Veranstaltungsstätten der Volkshochschule

O f f e n - W e g


P

P

P

� �








��

1. Stadthaus Bargteheide, VHS-Geschäftsstelle

2. Dietrich-Bonhoeffer-Realschule (DBR)

3. Anne-Frank-Schule (AFS/IGS)

4. Albert-Schweitzer-Schule (ASS)

5. Kreisgymnasium I

6. Hilfszentrum

7. Ganztagszentrum (GTZ)

8. VHS PC-Schule, Rathausstraße 1 a

9. Bildungszentrum Malepartus

10. Beratungsstelle Bargteheide, Rathausstraße 26

11. DRK, Baumschulenstraße 24


Stadtverwaltung Bargteheide

Einrichtungen in Bargteheide

Rathausstraße 24/26, Telefon 0 45 32 / 40 47-0, Telefax 0 45 32 / 40 47-350

e-Mail: info@bargteheide.de; www.bargteheide.de

Mo., Mi., Fr. 8.30 – 12.30 Uhr, Di. 7.30 – 12.30 Uhr, Do. 14.30 – 18.00 Uhr

Erweiterte Öffnungszeiten Bürgerbüro: Mo. u. Do. 8.30 – 18.00 Uhr

Amtsverwaltung Bargteheide-Land

Telefon 0 45 32 / 40 45-0, Telefax 0 45 32 / 40 45-99

Mo. – Fr. 8.00 – 12.00 Uhr außer Mi.; Di. 14.00 – 17.45 Uhr

e-Mail: info@bargteheide-land.de; www.bargteheide-land.de

Gleichstellungsbeauftragte Stadt Bargteheide

Irene Schumann, e-Mail: i.schumann@bargteheide.de

Rathausstraße 24/26, 22941 Bargteheide, Tel. 0 45 32 / 40 47-903

Stadtbibliothek Bargteheide

Mo., Di., Do., Fr.: 11.00 – 18.00 Uhr, Sa.: 11.00 – 13.00 Uhr, Mittwoch geschlossen

Stadthaus, Am Markt 4, Telefon 0 45 32 / 28 52 11

Musikalische Früherziehung Stadt Bargteheide

Carl-Orff-Schule, Segeberger Straße 1, Telefon 0 45 32 / 82 18

Jugendarbeitsteam Stadt Bargteheide

Ganztagszentrum, Am Markt 2, Telefon 0 45 32 / 20 43 22, e-Mail: info@jat-bargteheide.de

Beratungsstelle Bargteheide Rathausstraße 26, 22941 Bargteheide

–Therapiehilfe e.V.

–Frau & Beruf e.V.

–Frauen helfen Frauen e.V.

–AWO Schuldnerberatung

–Freiwilligenagentur Bürgerstiftung

der Region Ahrensburg

–Verein „ElAn“

–Europaverein Bargteheide

Anmeldung bei den jeweiligen Institutionen

Deutsches

Rotes Kreuz

Deutsches Rotes Kreuz

Geschäftsstelle DRK-Ortsverein: Baumschulenstraße 24, Telefon 0 45 32 / 53 18

Mittwoch 14.30 – 18.30 Uhr, Freitag 9.00 – 12.00 Uhr

Altenbegegnungsstätte: Stadthaus, Am Markt 4, Telefon 0 45 32 / 28 52-15

Montag – Donnerstag 14.00 – 18.00 Uhr

Evangelische Beratungsstelle Stormarn

Lindenstraße 2, 22941 Bargteheide

Telefon 0 45 32 / 2 44 33

www.beratungsstelle-stromarn.de

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / vhs@bargteheide.de 77

i

–Blinden- u. Sehbehindertenverein

–Profamilia

–Selbsthilfegruppe Depression und

Angststörungen


78

i

Einrichtungen in Bargteheide

KINDERHAUS BLAUER ELEFANT

des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB)

Alte Landstraße 53, Telefon 0 45 32 / 51 70

Kunstkreis Bargteheide

Vorsitzende: Hannelore Beckers

Wiesenweg 24, 22941 Bargteheide, Telefon 0 45 32 / 48 15

www.kunstkreis-bargteheide.de

Orts- und volkskundliche Sammlung

des Verschönerungsvereins Bargteheide

22941 Bargteheide, Hamburger Straße 3

Öffnungszeit: Sonntag 16.00 - 18.00 Uhr

Gruppenführungen nach Vereinbarung mit Wilma Griese, Telefon 01 75 / 9 38 12 38,

Ursula Glau, Telefon 0 45 32 / 77 29, Klaus Andresen, Telefon 0 45 32 / 67 41

Schleswig-Holsteinische

Universitäts-Gesellschaft

Sektion Bargteheide

Die Themen der Vorträge werden rechtzeitig die Presse bekanntgegeben.

Vorsitzender: Norbert Reinhard, Struhbarg 18, 22941 Bargteheide, Telefon 0 45 32 / 16 19

Die Veranstaltungen für das Jahr 2007/2008

entnehmen Sie bitte den Programmheften

des KULTURRING BARGTEHEIDE E.V.

Vorsitzender: Manfred Kutsche

22926 Ahrensburg, Forsthof Hagen 16, Telefon 0 41 02 / 82 34 90

e-Mail: kutsche@kulturring-bargteheide.de, www.kulturring-bargteheide.de

KULTURRING

BARGTEHEIDE E. V .

Gesamtleitung: Ingrid Drechsler

Telefon 0 45 32 / 50 25 41

Telefax 0 45 32 / 50 25 16

gefördert durch:

Förderverein Bargteheider Kirchenmusik e.V.

Vorsitzende: Dr. Elke Knop-Schneickert

Telefon 0 45 32 / 50 25 41

e-Mail: e.knop.s@vodafone.de


Einrichtungen in Bargteheide

Musisches Forum Bargteheide e.V.

Musikschule und Schule für Theater u. Kunst

22941 Bargteheide, Rathausstraße 13, Telefon 0 45 32 / 26 58 00

info@musischesforum.de, www.musischesforum.de

Umfassende Unterrichtsangebot für alle Altersstufen

Stormarner Salonorchester

Leitung: Ranka Kehlenbeck

Kontaktadressen: Jutta Fegebank, Telefon 0 45 32 / 52 58

Horst und Renée Burgarth, Telefon/Fax 0 40 / 6 01 22 16

e-Mail: Renee.Burgarth@t-online.de

Telefon 0 45 32 / 54 40

Telefax 0 45 32 / 2 56 45

VHS Bargteheide / Telefon 04532 - 2852-13 / Fax 04532 - 2852-19 / www.vhs-bargteheide.de 79

i

Gitarren- und Querflötenpädagogik

Bargteheide

Birkenweg 9, 22941 Bargteheide

Telefon 0 45 32 / 2 45 76

Kino

Telefon 0 45 32 / 26 62 52

Telefax 0 45 32 / 26 62 53

Gastronomie

Telefon 0 45 32 / 26 65 04

Kleines Theater Bargteheide

22941 Bargteheide, Hamburger Straße 3, www.kleines-theater-bargteheide.de

1. Vorsitzender Andreas Bäuerle

Telefon 0 45 32 / 26 06 56,

e-Mail: andreas-baeuerle@europaverein-bargteheide.de

Geschäftsführer Frank Lehmann,

e-Mail: webmaster@europaverein-bargteheide.de

Arbeitsgemeinschaft Kultur

Kontakt: Hella Lorberg, Amselweg 11, 22941 Bargteheide

Telefon 0 45 32 / 16 56, Telefax 0 45 32 / 2 25 58

e-Mail: h.lorberg@t-online.de


80

i

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

An den Veranstaltungen der VHS kann jeder

teilnehmen. In der Regel können Kurse und

Seminare ab dem 14. Lebensjahr besucht

werden.

Anmeldung und Bezahlung: Die Anmeldung

muss schriftlich bei der Geschäftsstelle vorgenommen

werden und ist verbindlich.

Seitens der Volkshochschule erfolgt keine

schriftliche Bestätigung. Sie werden nur

informiert, wenn ein Kurs / Seminar belegt ist

oder ausfällt.

Die Anmeldung verpflichtet zur vollständigen

Zahlung. Teilnahmekosten sind bis zum

Kurstermin auf die Konten der Stadtkasse

Bargteheide einzuzahlen. Bitte geben Sie

unbedingt Kursnummer und Name des Teilnehmers/der

Teilnehmerin auf dem Einzahlungsschein

an.

Abmeldung: Um- und Abmeldungen müssen

bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn schriftlich

in der VHS-Geschäftsstelle eingegangen

sein. Bitte beachten Sie die gesonderten

Abmeldefristen bei Wochenendseminaren

und EDV-Lehrgängen.

Eine Abmeldung ist nur schriftlich im Rahmen

der angegebenen Abmeldefrist möglich,

andernfalls müssen die Kosten in voller Höhe

entrichtet werden. Um- und Abmeldungen

bei den Lehrkräften sind unwirksam.

Impressum

Herausgeberin: Volkshochschule

der Stadt Bargteheide

Redaktion: Hannelies Ettrich

Gestaltung: Ulrike Pijl

Ermäßigung: Gegen Nachweis erhalten

Schüler/innen, Auszubildende, Studenten/innen,

Wehr- und Zivildienstleistende, Schwerbehinderte

ab 50 %, Sozialhilfeempfänger/innen

und Arbeitslose eine Kostenermäßigung.

Liegt der VHS eine entsprechende Bescheinigung

nicht vor, werden die vollen

Kosten berechnet.

Ausnahmen: In Kursen und Seminaren, in

denen stark wartungsabhängige Geräte eingesetzt

werden, wird keine Ermäßigung gewährt.

Lehrveranstaltungen, die ausschließlich für

Kinder und Jugendliche eingerichtet sind, sind

von der Ermäßigung ausgenommen.

Mindestteilnehmerzahl: Kurse können i.d.R.

nur bei einer Mindestbeteiligung von 10 zahlenden

Personen stattfinden. Trifft die VHS-

Leitung im Einzelfall eine andere Entscheidung,

kann eine Stundenkürzung oder

Gebührenumlage erforderlich sein.

Teilnahmebescheinigungen: Auf Wunsch

werden Teilnahmebescheinigungen bei regelmäßiger

Teilnahme ausgestellt.

Hausordnung/Haftung: Das Rauchen in den

Unterrichtsräumen und das Mitbringen von

Tieren ist nicht gestattet. Für irgendwelche

Schäden, Unfälle oder Verluste übernimmt

die VHS keine Haftung. Es besteht keine

Unfallversicherung für die Teilnehmer/innen.

Titelbild: Collage (Druck), Sören Clausen,

Kunstkreis Bargteheide, e.V.

Druck: Druckerei Pockrandt, Bargteheide

Auflage: 14.800

Ähnliche Magazine