Physiotherapie B. Sc. Berufsaussichten Information und Kontakt

hs.fresenius.de

Physiotherapie B. Sc. Berufsaussichten Information und Kontakt

Ihre Vorteile an der Hochschule Fresenius

Zweifach-Qualifikation: Berufsabschluss und Bachelor of

Science-Abschluss in acht Semestern

Praxisnahe Lehre durch erfahrene Berufspraktiker

Fundierte wissenschaftliche Ausbildung

Einbeziehung der Forschungsprojekte in die Lehre

Markt- und bedürfnisorientierte Ausbildung

Kleine Gruppen & persönliche Lernatmosphäre

International anerkannter akademischer Abschluss

Internationale Perspektiven durch Auslandssemester mit

EU-Stipendium

Umfangreiches Partner-Netzwerk

Sprachkurse

Hochschuleigenes Forschungslabor (BAL)

E-Learning-Plattform

Großes Netzwerk an Kooperationspartnern für Praktika

Weiterführende Qualifikationsmöglichkeiten

Bewerbung

Wenn Sie sich für das Studium Physiotherapie (Bachelor) an

der Hochschule Fresenius interessieren, freuen wir uns auf

Ihre Bewerbung. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie auf

unserer Webseite www.hochschule-fresenius.de oder rufen

Sie uns einfach an unter 06126 9352943.

Berufsaussichten

Warum Physiotherapie studieren?

Bereits seit 1998 bildet die Hochschule Fresenius Physiotherapeuten

auf akademischem Niveau aus. Sie war damit die erste

Hochschule in Deutschland, die diesen Schritt zur Professionalisierung

machte und damit zur langfristigen hochwertigen Patientenversorgung

gegangen ist. Diese Vorreiterrolle hat maßgeblich

zur Weiterentwicklung des Berufsbildes des Physiotherapeuten

beigetragen.

Physiotherapie hat Zukunft

Der demografische Wandel, die Zunahme an sitzenden Tätigkeiten

und allgemein an Bewegungsarmut sowie die zunehmende

Lebenserwartung sind nur einige Faktoren, die die Arbeit der

Physiotherapeuten nachhaltig verändert. Vor dem Hintergrund

der steigenden Bedeutung auch präventiver, gesundheitsfördernder

Leistungen wird das klassische Spektrum klinischer Anwendungsgebiete

in der Physiotherapie deutlich erweitert.

Der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern in der Physiotherapie

steigt in einem sich ständig verändernden Gesundheitsmarkt

stetig.

Mit dem Bachelor-Abschluss Physiotherapie sind Sie den Anforderungen

des Arbeitsmarktes gewachsen und erhöhen Ihre

Berufschancen und Karriereaussichten deutlich. Die im Studium

der Physiotherapie erworbenen Kompetenzen erlauben es

Ihnen, in weit gefächerten und interdisziplinären Arbeitsgebieten

tätig zu werden:

Beratung

Betreuung

Führungspositionen

Gesundheitsmanagement

Prävention

Rehabilitation

Therapie

Qualitätssicherung

Wissenschaft und Forschung

Information und Kontakt

Hochschule Fresenius gGmbH

Standort Frankfurt

Auf dem Campus der Orthopädischen

Universitätsklinik Friedrichsheim

Telefon 06126 93520

gesundheit-frankfurt@hs-fresenius.de

Standort Hamburg

Telefon 040 226325992

gesundheit-hamburg@hs-fresenius.de

Standort Idstein

Telefon 06126 93520

idstein@hs-fresenius.de

Standort Köln

Telefon 0221 485300 20

gesundheit-koeln@hs-fresenius.de

Standort München

Private Berufsfachschule für

Physiotherapie der IFBA gem. GmbH

Telefon 06126 93520

gesundheit-muenchen@hs-fresenius.de

Informieren Sie sich auch über unsere

berufsbegleitenden Studiengänge.

www.hochschule-fresenius.de

Stand 12/2012 · Fotos: Tilmann Schenk

Physiotherapie B. Sc.

Fachbereich Gesundheit & Soziales

seit_since 1848


Moderne Physiotherapie

Patienten orientiert, methodisch, wissenschaftlich

Wollen Sie

einen international anerkannten akademischen Abschluss als

Physiotherapeut erwerben?

die besten physiotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten

für Ihre Patienten kennenlernen?

Fragestellungen aus der Praxis auf hohem

wissenschaftlichen Niveau bearbeiten und die eigene

berufliche Tätigkeit wissenschaftlich reflektieren?

beim Marktführer der akademischen Qualifizierung in der

Physiotherapie ausgebildet werden?

Dann bietet das Studium Physiotherapie (Bachelor of Science) an

der Hochschule Fresenius in Idstein, Frankfurt, Hamburg, Köln

und München die optimalen Voraussetzungen für Ihre berufliche

Karriere.

In dem achtsemestrigen Physiotherapie-Studium lernen die Stu-

dierenden ein profundes, praxisbezogenes Fachwissen kennen,

mit dem sie eigenverantwortlich die Gesundheit ihrer Patienten

fördern, die Mobilität wiederherstellen und ihnen somit ein Stück

Lebensqualität zurückgeben können.

Die Medical School der Hochschule Fresenius bildet Studierende

fachlich kompetent, wissenschaftlich qualifiziert und internatio-

nal aus. Nach dem erfolgreichen Bachelor-Abschluss sind die

Absolventen in der Lage, die physiotherapeutischen Behand-

lungsstrategien, Techniken und Fertigkeiten nicht nur auszuüben.

Sie können diese auch mittels wissenschaftlicher Sichtweise be-

trachten und hinterfragen.

Physiotherapie B. Sc.

Kurzsteckbrief Vollzeit

Regelstudienzeit: 8 Semester

Studienbeginn: September

Abschluss: Bachelor of Science

Sprache: Deutsch

Credits: 240 ECTS

Gebühren: 482 Euro /Monat

Akkreditierung: AQAS

Schwerpunkte

1. & 2. Semester

Einführung ins Studium

Physiotherapeutische Grundlagen I & II

Anatomie

Medizinische Grundlagen I & II

Sozialkommunikative Kompetenz

3. & 4. Semester

Gesundheitswissenschaftliche Kompetenz

Extremitäten

Physiotherapeutische Grundlagen III

Medizinische Grundlagen III

Physiotherapeutische Kasuistik

Praktische Ausbildung

Wahlpflichtfächer

(Muskuloskelettale Physiotherapie und Prävention,

Sportphysiotherapie und Physiotherapie in der Pädiatrie,

Neurorehabilitation und Geriatrie)

Praktikum (8 Wochen)

5. & 6. Semester

Wissenschaftliche Medienkompetenz

Wirbelsäule & Innere Medizin

Neurologie, Pädiatrie, Psychiatrie

Ausbildung am Patienten I

Wahlpflichtfächer

Praktikum (3 Monate)

7. Semester

Ausbildung am Patienten II

Wahlfächer (Management, Forschung, Pädagogik)

Praktikum (3 Monate)

8. Semester

Physiotherapeutische Kompetenz

Medizinische Kompetenz

Wahlfächer

Praktikum (3 Monate)

Bachelor-Arbeit inkl. Kolloquium

Weiterqualifikation

Im Anschluss an das Bachelor-Studium Physiotherapie kön-

nen Sie Ihre Kompetenzen durch den zweijährigen, berufsbe-

gleitenden Masterstudiengang Therapiewissenschaft an der

Hochschule Fresenius erweitern. Inhaltliche Schwerpunkte

sind Gesundheitswissenschaften, Forschungsmethodologie,

Gesundheitsmanagement und Gesundheitspädagogik.

Gebühren & Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trä-

gerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt sind, aber

nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden

für das Studium Gebühren erhoben. Auf unserer Webseite

www.hochschule-fresenius.de finden Sie Beispiele für Finan-

zierungs- und Fördermöglichkeiten.

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife

Aufnahmeverfahren

Nachweis über ein 100-stündiges Praktikum im Bereich

der Pflege (nicht älter als ein Jahr)

Nach Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen laden wir Sie

gerne zu unserem Auswahlverfahren, einem Eignungstest, ein.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine fachgebundene

Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben haben,

in Ihrem Zeugnis jedoch nicht das Bundesland Hessen

aufgeführt ist. Unter der Rufnummer 0 61 26 9 35 20 hift Ihnen

unser Hochschulsekretariat gerne weiter.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine