Die Klinik mit Herz - St. Vinzenz Klinik

vinzenzklinik

Die Klinik mit Herz - St. Vinzenz Klinik

Die Klinik mit Herz


Herzlich Willkommen


Die St. Vinzenz Klinik versorgt

die Bevölkerung aus Pfronten,

Füssen und Umgebung sowie

über die Landesgrenzen

des Ostallgäus hinaus bis nach

Oy-Mittelberg und Wertach auf

hohem medizinischem Niveau.

Die breit gefächerte Ausbildung

und das vielseitige Können

unserer Ärztinnen und Ärzte

haben unser Krankenhaus weit

über das regionale Versorgungsgebiet

hinaus bekannt gemacht.

Durch die Nähe zu den Alpen und

unsere langjährige Erfahrung in

der Unfallchirurgie ist auch für

viele Urlauber, Bergsteiger und

Skifahrer unser Krankenhaus

die erste Wahl.

In direkter Nachbarschaft

zur Akutklinik St. Vinzenz liegt

die Rehaklinik St. Vinzenz mit

den Schwerpunkten der geriatrischen

Rehabilitation und den

orthopädischen Anschlussheilbehandlungen

(AHB).

2010 wurde das Medizinische

Versorgungszentrum (MVZ) St.

Vinzenz gegründet. Das MVZ

bietet eine ambulante fachärztliche

Versorgung für die

Bereiche Chirurgie, Orthopädie

sowie Physikalische und Rehabilitative

Medizin in Pfronten und

Füssen an.

Kurze Wege und der interdisziplinäre

Austausch der Mediziner

kommen unseren Patienten

zugute.

Im Eingangsbereich der Klinik

lädt unser Café Vital zum

Verweilen ein. Im Angebot sind

leckere, von den Ordensschwestern

selbstgebackene Kuchen,

Snacks und eine große Auswahl

an Getränken.

Unsere klinikeigene Kapelle

steht jedem offen. Die aktuellen

Zeiten der Gottesdienste erfahren

Sie auf den Stationen oder

an der Rezeption.


Medizinische Kompetenz


Die St. Vinzenz Klinik Pfronten

ist auf die Fachbereiche Chirurgie,

Orthopädische Chirurgie

und Innere Medizin spezialisiert.

Bei planbaren Eingriffen in

der Chirurgie nehmen viele

Patienten eine weite Anfahrt

auf sich; bis nach München

und Stuttgart reicht hier unser

Einzugsbereich.

Überregional bekannt ist

die Orthopädische Chirurgie der

St. Vinzenz Klinik, besonders für

Operationen an den Schulter-

und Ellenbogengelenken.

Unsere Innere Medizin behandelt

ein breites Spektrum internistischer

Erkrankungen. Spezialisiert

sind unsere Ärzte auf

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

und den Magen-Darm-Trakt.

Durch Erfahrung und Spezialisierung

hat sich unser Ärzteund

Pflegeteam eine große

Sicherheit in der Diagnose,

Therapie und Pflege erarbeitet.

Unsere Patienten werden mit

größter Sorgfalt behandelt und

betreut; auf jedes Beschwerdebild

gehen wir individuell ein.

Bei speziellen Diagnosen arbeiten

wir mit hochqualifizierten

Fachinstitutionen zusammen.

Trotz des hohen medizinischen

Know-hows ermöglicht die

überschaubare Größe unserer

Klinik eine sehr individuelle und

persönliche ärztliche Betreuung

unserer Patienten.

Mit Hilfe modernster medizinischer

Geräte können wir Ihnen

in der St. Vinzenz Klinik eine

sehr präzise Diagnostik und eine

optimale Behandlung bieten.

Unsere zwei großen Operationssäle

sind mit vielen technischen

Neuerungen ausgestattet, die

die besten Voraussetzungen für

alle Eingriffe bieten. Ein neuartiges

Lüftungssytem sorgt für

eine turbulenzarme Reinhaltung

und Klimatisierung der Räume.

Die St. Vinzenz Klinik verfügt

über eine eigene Radiologie mit

CT (Computertomographen), sowie

über eine 2011 neu ausgestattete

Endoskopieabteilung.

Im Bereich der Herzdiagnostik

stehen alle für diese Krankenhausgröße

möglichen Geräte

zur Verfügung (Ultraschall, EKG,

Langzeit-EKG, Langzeitblutdruckmessung

und Spiroergometrie).

Laboruntersuchungen werden

im Haus von geschultem Fachpersonal

unter Anwendung modernster

Analysegeräte durchgeführt.

Auch die Versorgung von

Notfallpatienten wird von der

St. Vinzenz Klinik geleistet.


Tradition


Unser Haus kann auf eine lange

Tradition zurückblicken. Vor

gut einem Jahrhundert entstand

die heutige moderne Klinik als

„Wohltätigkeitsanstalt“ für die

Pfrontener Bevölkerung. Kurz

danach übernahmen die Barmherzigen

Schwestern vom hl.

Vinzenz von Paul – Mutterhaus

Augsburg - die Leitung. Als der

Bau mit insgesamt 100 Betten

fertig gestellt wurde, galt das

Krankenhaus als eines der modernsten

und schönsten in ganz

Schwaben. Auch die Krankenhauskirche

wurde in dieser Zeit

eingeweiht. Das heutige Logo

der St. Vinzenz Klinik zeichnet

den markanten Turm der Krankenhauskapelle

nach.

Anfang der neunziger Jahre

wurde die Rehaklinik mit Einzelapartments

auf dem Gelände

des Krankenhauses gebaut. Die

Zusammenarbeit von Akutklinik

und Rehaklinik bietet große

Vorteile für unsere Patientinnen

und Patienten, insbesondere

zusätzliche Therapiemöglichkeiten,

die Behandlung „aus einer

Hand“ und kurze Wege.

Heute bieten wir Ihnen ein

familiäres Krankenhaus in ruhiger

und landschaftlich schöner

Lage.

Der Tradition unseres Hauses

fühlen wir uns weiterhin sehr

verbunden. Der heilige Vinzenz

von Paul (1581–1660) lehrte,

dass man sich jeder Art menschlicher

Hilfsbedürftigkeit und Not

zuwenden solle.

Hl. Vinzenz von Paul

(1581 – 1660)

Oft hören wir von unseren

Patienten, dass es gerade

diese persönliche Zuwendung

ist, die sie an den

St. Vinzenz Kliniken schätzen.

Unsere Tradition umfasst

auch das Kulinarische. Die

Barmherzigen Schwestern stehen

auch heute noch selbst in

der Küche und bereiten für Sie

die schmackhaften Mahlzeiten

zu. Für uns und unsere Patienten

ist das besonders wichtig. Denn

zu einem gesunden Körper gehört

auch gutes und gesundes

Essen.


Vertrauen


Sie verlassen Ihr Zuhause

und kommen in eine zunächst

fremde Umgebung: Deswegen

möchten wir alles dazu beitragen,

dass Sie sich bei uns wohl

fühlen. Wenn Sie Sorgen, Zweifel

oder Ängste haben – bitte

sprechen Sie mit uns. Unsere

Ärztinnen und Ärzte, Schwestern

und Pfleger helfen Ihnen

rund um die Uhr.

Geborgenheit trägt zur Genesung

bei. Immer wieder bestätigen

unsere Patienten, dass

sie in der St. Vinzenz Klinik nicht

die typische Krankenhausatmosphäre

antreffen. Die familiäre

Einrichtung und die überschaubare

Größe unseres Hauses

strahlen Harmonie und Sympathie

aus.

Unsere Ordensschwestern

geben unseren Patienten eine

besondere Geborgenheit. Zusammen

mit dem weltlichen

Pflegepersonal kümmern sie sich

um eine fürsorgliche und individuelle

Pflege. Vieles in unserem

Haus macht den unvermeidlichen

Krankenhausaufenthalt

angenehmer. Das betrifft nicht

nur unsere gute Zimmerausstattung

und das vielfach gelobte

Essen. Bei uns kochen die Barm-

herzigen Schwestern für Sie abwechslungsreiche

und schmackhafte

Mahlzeiten. Dabei achten

wir bei jedem Patienten auf die

passende Kost.

Auch die Umgebung der Klinik

trägt zu Ihrer Gesundung bei:

Von Ihrem Zimmer, von Ihrem

Balkon oder der umliegenden

Parklandschaft aus können Sie

genießen, was anderen eine

weite Reise wert ist: die stolzen

Allgäuer Alpen und sanfte

Hügel, Wälder und Wiesen –

so weit das Auge reicht. Wenn

Sie einen Spaziergang machen

möchten, dazu aber Hilfe benötigen,

können Sie sich gerne

an unser Personal wenden. Auch

hier helfen wir Ihnen gerne.


Leistungsspektrum

Gutes Essen, gemütliche Zimmer und hoch

qualifiziertes Personal gehören selbstverständlich

zu unserem Leistungsspektrum. Im medizinischen

Bereich ist die St. Vinzenz Klinik spezialisiert auf

die Bereiche Chirurgie, Orthopädie und Innere

Medizin.

Unsere Chirurgie ist weit über das regionale

Einzugsgebiet hinaus bekannt. Unser

Leistungsspektrum umfasst Eingriffe an kleinen

und großen Gelenken bis hin zum vollständigen

Gelenkersatz.

In der Inneren Medizin sind besondere

Schwerpunkte die Erkrankungen des Herz-

Kreislauf-Systems und des Magen-Darm-

Traktes. In einer 2011 neu ausgestatteten

Endoskopieabteilung führen wir Magen- und

Darmspiegelungen schonend und schmerzarm

durch.

Chirurgie/

Orthopädische Chirurgie

Chefarzt:

Dr. med. Johannes Spengler

Leiter der

Orthopädischen Chirurgie:

Dr. med. Michael Geyer

Orthopädische Chirurgie

· Hüftgelenkersatz (Hüftendoprothetik)

· Kniegelenkersatz (Knieendoprothetik)

· Schultergelenkersatz (Schulterendoprothetik)

· Schulterchirurgie

· Ellenbogenchirurgie

· Kreuzband/Seitenbandchirurgie

· Meniskuschirurgie

· Knorpelchirurgie

· Kniescheibenchirurgie (Patellachirurgie)

· Kniegelenksnahe Umstellungsoperationen

(Umstellungsosteotomien)

· Chirurgie des oberen Sprunggelenks

(OSG-Chirurgie einschließlich OSG-Prothetik)

Unfallchirurgie

· Operative Versorgung sämtlicher

Knochenbrüche bei Erwachsenen und Kindern

außer an Wirbelsäule und Becken

· Operationen bei Sehnen- und Bandverletzung

(z. B. Achillessehne, Kniescheibensehne,

Bandverletzungen am Schultereckgelenk und

oberem Sprunggelenk etc.)


Handchirurgie

· Handgelenkspiegelung

(Handgelenksarthroskopie)

· Operationen bei Nerven-Engpass-Syndrom

(Karpaltunnelsyndrom)

· Operationen bei schnellendem Finger

· Operationen bei Streckhemmung der Finger

(Morbus Dupuytren)

· Operationen bei Daumensattelgelenksarthrose

(Rhizarthrose)

· Versteifungsoperationen (Arthrodesen)

Fußchirurgie

· Operationen bei Zehenfehlstellung

(Hallux-valgus, Hammerzehen)

· Korrektur anderer Deformitäten

wie Platt-und Hohlfuß

· Morton-Neurom, Fersensporn, Achillodynie,

Haglund-Exostose

Allgemeinchirurgie

· Leistenbrüche (Leistenhernie),

laparoskopisch (minimalinvasiv) oder offen

· Bauchdeckenbrüche (Bauchdeckenhernie)

· Gallenblasenoperationen (Cholecystektomie),

in der Regel laparoskopisch

· Blinddarmoperationen (Appendektomie),

laparoskopisch oder offen

· Entfernung von Darmteilen (Darmresektionen)

· Notfalloperationen an Darm oder Magen

(Notfalllaparotomie)

· Operationen am After (Proktologie)

· Schilddrüsenoperationen (Strumaoperationen)

· Krampfaderoperationen (Varizenoperationen)

· Herzschrittmacheroperationen

(Ein- und Zweikammersysteme)

Innere Medizin

Chefarzt:

Dr. med. Dominik Müller

· Magen-Darm-Erkrankungen (Gastroenterologie)

· Rheumatologische Erkrankungen

· Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Kardiologie)

· Lungenerkrankungen (Pulmologie)

· Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes mellitus

(Endokrinologie)

· Krebserkrankungen (Onkologie)

und Bluterkrankungen (Hämatologie)

· Palliativmedizin und Sterbebegleitung

· Erkrankungen des Nervensystems (Neurologie)

· Geriatrie (Altersheilkunde)

Unter www.vinzenz-klinik.de finden Sie

viele weitere Informationen. Bitte benutzen Sie

unseren hilfreichen Diagnose-Navigator.


St. Vinzenz Klinik

Pfronten im Allgäu GmbH

Kirchenweg 15

D-87459 Pfronten

Tel. (0 83 63) 6 93-0

Fax (0 83 63) 6 93-2 00

info@vinzenz-klinik.de

www.vinzenz-klinik.de

Geschäftsführer:

Dirk Kuschmann,

Diplom-Kaufmann (FH)

Hagen Heigel,

Betriebswirt (WAH)

Ihre Ansprechpartner

Schwester M. Ingrid

Oberin

Telefon (0 83 63) 6 93-6 01

Dr. med. Johannes Spengler

Chefarzt der Chirurgie

· Chirurg, Unfallchirurg, Sportmediziner

Anmeldung über Sekretariat Chirurgie

Dr. med. Michael Geyer

Leiter der orthopädischen Chirurgie

· Orthopäde, Sportmediziner

Anmeldung über Sekretariat Orthopädische Chirurgie

Dr. med. Dominik Müller

Chefarzt der Inneren Medizin

· Internist, Gastroenterologe, Hepatologe

Anmeldung über Sekretariat Innere Medizin

Sekretariat Chirurgie/Orthopädische Chirurgie:

Ulrike Köpf

Telefon (0 83 63) 693-403

E-Mail ulrike.koepf@vinzenz-klinik.de

Sekretariat Innere Medizin:

Eva Erhart

Telefon (0 83 63) 693-407

E-Mail eva.erhart@vinzenz-klinik.de

Ansprechpartner für die Rehabilitation:

Chirurgie/Orthopädische Chirurgie

Anna Grafe

Telefon (0 83 63) 693-636

E-Mail anna.grafe@vinzenz-klinik.de

Innere Medizin

Doris Stöckeler

Telefon (0 83 63) 693-447

E-Mail doris.stoeckeler@vinzenz-klinik.de

Fotografie: Erwin Reiter

Konzept + Gestaltung: rotthaus.com, Januar 2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine