Ausgabe Juli 2009 - Raiffeisenbank Leogang

leogang.raiffeisen.at

Ausgabe Juli 2009 - Raiffeisenbank Leogang

Raiffeisen aktuell

Leogang

www.leogang.raiffeisen.at

Raiffeisen-Club „Go-Kart Rennen“ in Leogang

24 Starter aus dem gesamten Pinzgau,

kämpften in 4 Gruppen um die

Rundenzeiten. Die besten 6 Fahrer

stiegen ins Finale auf und fuhren

nochmals um die ersten 3 Plätze.

Die Gewinner von jeweils einem

Zehner Block, einem Fünfer Block

und einer Einzelfahrt die von der

Freiluft Go-Kart Bahn Franz Meissner

und der Raiffeisenbank Leogang

zur Verfügung gestellt wurden

waren:

1. Niederer Andreas (Saalbach)

2. Stöckl Andreas (Riedlbauer)

3. Müllauer Andreas (Leogang)

Zugestellt durch Post.at

Am Freitag, 26. Juni 2009, haben wir gemeinsam mit dem Raiffeisen

Club Salzburg und Kart-Bahn Betreiber Franz Meissner das 3. Go-Kart-

Rennen in Leogang veranstaltet.

Herzliche Gratulation den Gewinnern

und vielen Dank für die tolle

Zusammenarbeit!

Ausgabe Juli 2009 · Raiffeisenbank Leogang


Generalversammlung

Bei der Generalversammlung im

Gasthof Kirchenwirt konnte Obmann

Sebastian Madreiter Bürgermeisterin

Helga Hammerschmied-Rathgeb,

Vizebürgermeister Kornel Grundner,

Altbürgermeister und Ehrenbürger

ÖR. Sebastian Madreiter, Ehrenobmann

Rupert Schwaiger und

Dipl. BBW Konrad Brand als Vertreter

des Raiffeisenverbandes Salzburg,

als Ehrengäste begrüßen.

Erfolgreiches Geschäftsmodell

in schwierigen Zeiten

Finanz- und Wirtschaftskrise beherrschen

seit 2008 die Nachrichten.

Bei der Präsentation des Jahresabschlusses

2008 der Raiffeisenbank

Leogang hörte man wenig

von diesen Problemen. Im Gegenteil:

Obmann Sebastian Madreiter

und Direktor Hans Riedlsperger

konnten auf das erfolgreichste Geschäftsjahr

in der Geschichte der

Genossenschaft zurückblicken. Das

Geschäftsmodell der Raiffeisenbank

Leogang war von den Börsenturbulenzen

nicht betroffen.

Einlagen der Kunden wurden ausschließlich

in Kredite der Leoganger

Wirtschaft investiert.

Mitglied zu sein, zahlt sich aus

Die Mitgliedschaft erfreut sich seit

Anfang dieses Jahrtausend wieder

größter Beliebtheit.

Der gesamte Aufsichtsrat wurde einstimmig wieder gewählt. Im Bild: Dir. Johann Riedlsperger,

Aufsichtsratsmitglieder Martin Weitlaner und Maria Perwein, Aufsichtsratvorsitzender

Leo Tribuser, Obmann Sebastian Madreiter, nicht im Bild Aufsichtsratsvorsitzender

Stellvertreter Reinhard Zehentner

Erfreuliche

Geschäftsentwicklung

Auf Grund einer sehr dynamischen

Geschäftsentwicklung, verbunden

mit einer sparsamen Verwaltung und

geringen Risikokosten, hat sich die

Ertragslage der Raiffeisenbank Leogang

im abgelaufenen Geschäftsjahr

nochmals stark verbessert. Die gute

Ertragslage ging nicht zu Lasten der

Kunden, welche im Landesvergleich

weniger für Kredite zahlten und mehr

für ihre Einlagen erhielten. Die Vermögens-,

Risiko- und Ertragslage

der Raiffeisenbank ist ausgezeichnet.

Die Mitgliederanzahl ist seither um

über 200 auf 1066 abgestiegen. Neben

vielen anderen Vorteilen dürfen

sich die Mitglieder für das abgelau-

Vereinsförderung

wird groß geschrieben

Vereine leisten einen wichtigen Beitrag

für die Dorfgemeinschaft. Vereinsförderung,

allem voran die Förderung

von Jugendausbildung, ist

für die Raiffeisenbank Leogang bereits

selbstverständlich geworden.

Für die Unterstützung von Schulen

und Vereinen wurde im abgelaufenen

Jahr ein Betrag von über 33.000,–

Euro zur Verfügung gestellt.

Einige Zahlen aus

dem Geschäftsbericht: Betrag in EURO Veränderung zum Vorjahr

Spar- und Giroeinlagen 46.800.000,– +10,1%

Gesamtausleihungen 61.800.000,– + 8,9%

Eigenkapital 6.300.000,– + 8,7%

Bilanzsumme 78.800.000,– +14,4%

Warenumsatz 3.100.000,– +22,8%

Betriebsergebnis 855.000,– +24,5%

Bilanzgewinn 97.000,–

fende Jahr über eine 5%ige Nominalverzinsung

der Geschäftsanteile

freuen.

Patricia Scheiber

verstärkt seit Anfang

Juli unser Team in

der Raiffeisenbank.

Sie ist Absolventin der HIB in Saalfelden

und der Raiffeisen Finanz-akademie.

Sie ersetzt unsere Mitarbeiterin

Karin Rainer.

Ausgabe Juli 2009 · Raiffeisenbank Leogang

Raiffeisen Beetle Cabrio ging wieder

an Leogang

Neue Mitarbeiterin am Serviceschalter

39. Internationaler Raiffeisen

Jugendwettbewerb

Die Volksschule und die Hauptschule

Leogang haben auch heuer wieder

beim Internationalen Zeichenwettbewerb

zum Thema

„Mehr Miteinander. Mehr Menschlichkeit

– Auf dich kommt´s an!“

teilgenommen. Zwischen Jänner und

März 2009 haben Kinder und Ju-

gendlichen beim Zeichen- und Malwettbewerb

wieder ihr Talent unter

Beweis gestellt.

Die besten drei Bilder jeder Altersgruppe

wurden mit einem Preis von

der Raiffeisenbank Leogang belohnt.

Die Zeichnungen der Gewinner werden

im Laufe des Jahres in der Bank

ausgestellt.

Nach einem erfolgreichen Versicherungsjahr

2008 wurde uns der Beetle

von der Raiffeisen Versicherung für

zwei Wochen zur Verfügung gestellt.

Karin Rainer sucht neue berufl iche

Herausforderungen im Ausland und

wird uns Ende November verlassen.

Wir wünschen für die Zukunft viel

Glück und Erfolg!

Impressum: Medieninhaber und Redaktion: Raiffeisenbank Leogang, Leogang 65 · 5771 Leogang · Gestaltung: Raiffeisen Werbung

Hinweis: Für Unfälle während der Veranstaltungen kann von der Raiffeisenbank Leogang keine Haftung übernommen werden!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine