Paris, Studien und Bilder aus dem wahren Milliardenlande

booksnow2.scholarsportal.info

Paris, Studien und Bilder aus dem wahren Milliardenlande

d* ••&*«* M. #& «*• Wbl>*> *2 -^ *# # t


StaDfeit iinDf $Mx ans öem lualjitn puiiatalanöE.

ii.


llfrlag uan ^rrnljartr gdjlirke (galtljasar düfdier) in £ 1 i p j i g.

Ute Ifrrrbait,

gfimt giwttl ptr $UJjitmitrrcis brofö. 14 maxi. Sn ät^ei Ijodjeleganten 2flofaif=Ginbänbcn gebunben 17 Maxi.

3n6att: Grfter SBanb: Gin 2Btntcr6efudj in SRufjtanb. ©tanbinabiftfie Gin*

brüdte. Setgifcfie ©treifeüge. Btoei Monate auf £§Ianb. — Btoeiter 33anb : GngtifaK

©tobten, granjöfifdje Sproöiitafaljrten. Silber ou§ (Spanien.

Ute |türbatt,

|lari0 unter Irr btitten Stftilik.

üfteue Silber auß bem wahren SüHttiarbenfattbe.

©ritte Auflage.

$rei$ brofd). 6 SKarf — fein geb. 7 9)tart 50 $f.

Sntjalt: Dos «publikanifihe Paris. — ©ie 9?epubtif unb bie §auptftabt.

©ie ©efettfdjaft. SuteS ©reöt). Seen ©ambetta. SBictor £ugo feit 1870. Gmil

Sola. ?npf)on§ ©aubet. Sie ©enter. ©ie repubtifanif^en ©atonS. ©ie 5Dtarfeißaife.

•Stereofkopen-ßilbtr. — ©ie neuen SUfrmumente. Sßon ber 2flabeteine jur SBaftüTe.

Strafjeninbuftrien. 2)fii§tggang in Sßari§. ©ie kremiere. §iftorifd)e Sage. Gin

etnbemifdjer SSoIfSira^nfinn. Unter ben Irkabeit bes ©beim. — Gin berfdjoßener

Stürmer, ©ie Souquiniften. SKcin greunb, ber 9Ruffler. Gin atter SJeüotutionär.

Sagebud) eine? ÄünftterS.


uns.

StnMtn unir §\Mx um öent nmljrni itilüaröfnlniM

^lax ^Ttor6axt.

Smcitt twmdjite Auflage.

3 tu c i 1 e r 53 a n 6.

35crfac} pou Duttcfier & j&umßfot.

im-


Ta§ 9?ed)t ber llefierfefeung in frembe Sprayen

roie alle anbcren SRcdjte ttovfcefjnlten.


Snljctltsnßrjetdjtttlf ks jroßttßn iScmöes.

III. JJortratts unö Chargen.

©eite.

©atnbetta äi§ Siebner 3

Sttejanber Snmaä als SDToratift 33

®eorge @anb unb ifyre geit

35er (Speere §r,acintf?e

' 44

* 52

§err 3°F e P^ ^rubljomtne 67

©eneral Sljangarnier 77

®er «ßopft ber Stoilifatton 88

$önig Drrtie Sfotome I 98

SacqneS Dffenbad)

Sarafy SSern^arbt 128

®ot unb Soquetin 142

IV. ifrfl- unb 3aljvestage.

"ipartfer 2lflerf)eitigen 155

^ßarifer ©tytöefterabenb 164

33on einer öerfunfenen SBelt 172

25a§ SRationdfep 182

V. CnptfdK „causes celebres".

^rete Siebe uor ber ^urti 195

(Sin uneheliches Stab 208

©tae eocotten=S?aufbat)n 217

35er „Homme cTaffaires" 240

Schauspielereien 254

'

107


VI 3ntjaltSöevjeid)nijj bc§ ätvciteit 23anbe§.

VI. 5Dic töanMungen öcr Ueoand)c-3bw.

(Seite

3m ©cridfytiSfaal unb in ber Snrif 261

3m (Safe tymtant 279

3fn antifem ©ercanbe .' 291

2115 Megorie 304

2113 bramatifirte


III.

Itortrait* nnö (Eijargen.

Vorbau, $ari§. II. 2. aufläse.


tfambcftn ah gefeit*?»

cSin Dreißigjähriger ^itrift, her in ausgetretenen Sdmfjen

f)erumgef)t unb in ben 23oulebarbcaf6§ feine 3e$e fdjutbig

Bleibt, fyätt eine§ 5£age§ bor ®erid)t eine S&rtljetbtguttgSrebe,

bk if)n mit einem ©djlage toeltberitijntt madjt. (£r toirb

9Ibgeorbnetcr, gtüet ^afjre fbätcr §>ictator be§ Sanbe», bann

Parteiführer unb ba§ bräfumtibc Staatsoberhaupt ; unb äße

biefe glanjcnben Erfolge finb womit errungen? 9ttit einem

einigen $ambfe§mittel : mit bem gebrochenen SBort. $ft

e§ ba nidjt intereffant, bk ©(erneute ju analtjfiren, toefdjc

ber Siebe eine fo ungeheure ©etoalt unb äßirfung fieberten?

5E)er 9Jlann, beffen Karriere tdj in abfjoriftifdjer ®ürje

ge^eic^net, ift (Sambetta unb bk 9lnalt)fe, bie iäj beabftdjtige,

mirb baburdj erleichtert, bafj feine Sieben, bon $. 9ieinac§

herausgegeben, gefammelt bortiegen.

SBenn man biefe Dieben in ber Mjfljett be§ ftummen,

gebrückten SßorteS bor ftcr) Jjat unb fie an ber ßamineefe mit

ffüdjtigem 5luge lieft, fo Begreift man itjre grofje äöirfung

bietteidjt nidjt gleidj. (£§ ift eine bekannte £fjatfad)e, bajg

felbft bie geübteften unb erfahrenden üTfjeaterbirectoren bk


4 (Sambetta al§ 91 ebner.

äQßithmg eine* 3türfc* uad) bet bloßen Seetüte beffclbcn

uirijt mit Sid)crt)cit beurtf)cilcu fönnen. ^?ci $ßatlatttent§=

reben ift bic* nod) in bebeuteubereut 2ftafj ber ftatt aU Bei

Xrameu. ßieft man fie lange ^aljre, nadjbcm fte gehalten

mürben, fo fdjcinen fte farblos nnb gtcidjgiltig. Sic finb

[jetau§getiffene Monologe aus beut großen Sdjaufpicl ber

Oicfdjidjtc nnb fönnen ifjtc oollc .ttraft nur auf. ben ßefet

üben, ber enttoebet in biefem Sdjaufpiclc fel6ft eine ffiolle

gehabt ober e§ mmbeften§ in all feinen £ctait§ genau fennt.

ÜSßaS eine $ßarlament§tebe ju einer fjiftorifdjen Zt\at rnadjt,

ba% ift bic politifdje Situation, au§ ber fie f)erau§gett>acf)feu

ift, ba§ finb bie mcnfdjlidjcn nnb binglidjen SöotcmSfeijungen,

bas finb bie Gmpfinbungen unb i'eibcnfdjaftcn ber öörer,

lauter 9tebenumftänbc, Hon benen bic $ebe loögclöft ift, toenn

fie nach, $afycen in einem ©ammelbudjc gebrudt botliegt.

Unb nod) ein llmftanb fommt in 3?etrad)t, ber aud) feine

toefcntlidje 3?ebeutung Ijat. 3 n romauifdjen ßänbetn liegt

bic (hflärung bc* (£ffect§ einer Diebe oft ausjdjliefjlidj in ber

^erfönlidjfcit be§ 9tebncr§. S)a§ Söort ift ba nur eine

flüdjtige unb unbeftimmte llmrifjjcicfjmmg , bie erft burd)

ben Vortrag fefte ßonturen erhält unb mit leudjtenbcn

warben iltuminirt Inirb. 2Ba§ ber föebner fagt, ift einem

füblidjen ^ublifum in ben meiften fiällm red)t gleidjgiltig;

ib,m fommt alle» barauf an, roie er e§ fagt. @§ fielet nidjt

unter bem (Hnbrucf bc» Slrgument*, tuol aber unter bem ber

fdjöncn, tiefen, oon innerer Erregung bebenben JBruftftimme,

be* breuuenben, bunfeln 9luge§, ber leibenfdjafttid) 3ufammen=

gezogenen ©eftdjt§mu§Mn , ber fdjroungfjaften, mädjtigen


©ambetta al§ 9iebner. 5

©cfteu. @in imbcrtmttfjeter SQßedjfel ber Intonation reifjt

biefe§ üßufcltfunt 31t einem rafenben 23eifaK§au§5tud(j bin;

ein s

Kuffdjrei, ein $auftt)teb auf ba% Sribünengelänber , ein

jäf)e§ ©müorroerfen be3 Kopfes fäfyrt bemfelbcu burdj alle

Heroen unb bte Sonorität einer ttaugOotten ^anncyftimme,

ber fjarmonifcfje ober bonnernbe ©uf$ ber roKenben ^rjrafen,

ber innere SSottaut ber melobifcfjen Süradje entlüden e» unb

roiegen e» in einen raufdjäbnlidjen Xaumel. 2)cr nüchterne

9lorblänber f)at für biefe rein finnlicfje SBirfung bc§ ge-

fprod)enen äßorteö auf bm 8o!m be§ 6üben§ faum ba§

rechte 33crftänbnifj unb begefjt leicht bie Uncjered^ti^fett , ge=

totffc oratifäje 23eroegungeu 31t belächeln, bie einem roma=

nifcfjen $)3ublifum gegenüber burdjauy am 5ßlat}e finb.

S)er Slnttjeü, ben ber Vortrag an bem Effecte ber Üiebe

tjat, ftellt ben ^arlamentyrebner einigermaßen bem ©ctjaufüieler

gleicf), bem „bie 9tadjroelt feine ßränjc flicht". @r gemährt

feiner üer^ei^tierjen (Sitetfeit Uergebeng bie ©cnugtfjuung,

feine ^eben j$u fammetu unb bem 3)rucfe gu überantworten,

bie nacfjgeborencn ©efdjlecfjter roerben ifjn boef) nur aU

fjiftorifcfje Digiti- , nierjt al§ ©cfjriftftetler mürbigen. 3ttte

Dieben, roctdje bk 2ßelt(iteratur enthält, finb conferüirte

9)htmien, nidjt (ebenbige föerborbringungen be§ (Reifte«.

$eine üon irmen tjat fid) frtfdj erhalten, feine ift bem 33er

tjängnifj be§ raffen 3lbfterben3 entgangen. äßet lieft feilte

noäj ben altern $ßitt, Sßilberforce , SBuxfe, roer bie uns*

infjatttid) bod) Otet näb,er ftefjcnben ^Hrabcau, 9iobe§üierre,

6t. $uft um be§ literarifdjen ©cnuffey mitten? Unb ift e§

nictit üebantifcfje ©elbfttäufdmng unb ^f}itotoflifd^e 9tffectation,


6 ©ombetta a(§ SRebnev.

wenn toir unS einbilben, an £emoftf)enc§ unb Giccro roirf=

lidjc* äftljctifäjcS JBexgnügen 31t finben?

3cf) tjabc bcn üßarlamcntsrcbncr mit bem ©cfyaufbictcr

bexgftdjen — idj laffc ba§ (Meicfmifj nodj nict)t faxten. (Sr

(jat mit bcm ©djaufbieler aud) nod) bcn fefir toefentlidjen

Sßtmlt gemein, bafj er nidjt eine eigene (Srftubung, fonberu

eine borgefcfjricbeue 9toHe boxtrögt. @§ fei mir geftattet,

bicfcS fdjeinbarc üßarabor, 31t crtTärcn. ^n einer fxittjdjcn

Stnbic, bie gota einmal über bic 9teben ©ambetta'3 ber=

öffentlich tjat, toixft er biefem box, bafj feine Sieben

„3ufammengcflicftc ©emeinbläfee bex politifctjcn Journale"

feien. „9Hä)t bk geringfte neue ^bec!" ruft er berädjtlicf)

au§ unb glaubt bamit einen bexnidjtcnbcn Säbel au§=

gcfpxodjen 31t tjaben. Slbcr unglücflicfyer ßxitifex, ba§ ift ja

ba§ grofje, bo§ einzige SSexbtenft btefex Sieben, bafj fie nietjt

bie geringfte neue $bce enthalten! S)a§ ift ja tt)xe ©tärfe,

ba§ allein Ijat fte effectboE unb ®ambetta grofj gemalt!

Der 5ßaxlamcnt§xebnex , ber eine bebeutenbe unb augenblicf=

lietje üöHxfwtg erzielen mitl, mujjj fiä) bor ber Originalität

gexabe^u Ritten ; er mufj neuen $been forgfam au§ bem 2Ü>ege

ge'ljen ; er barf nur bcn allgemein Bekannten, allgemein acccp=

ttxten, tmnbeften§ in ber eigenen faxtet feinem äöibcxfpxnd)

tnefjx Begegnenden 2lnfdmuungcn eine präeife unb gefällige

tform geben. @r mufj ftd) 311m Organ beffen machen, ma§

alle Ruberen ifjm boxgcbadjt unb borempfunben fjaben,

brücfcu mir c§ mit einem brutalen äßoxte au§: ba§ einzige

(vlcmcnt, ba§ einer boüttfdjcn 9tebc ben Effect fiebert, ift ber

glücflidj au§gebxMte öemeinplatj. (S§ ift ein 6e!annte§


©ambetto als Stebner. 7

pf)t)fio{ogifct)c§ ©efctj, bafj eine DieroenBarju eine Erregung

um fo leichter unb rafdjer leitet, je häufiger fte bcrfelfien

au§gefetjt ift, toäfyrenb Erregungen, bic ber 9toenBafjn niäjt

geläufig finb, in ifjr äßiberftanbe erfahren unb öinberniffc

gu üBernrinben Mafien. ®iefe§ (Sefeij erflärt unter anberut

auef) bie fonft fo fdjtoer Begreiflichen fogenannten Hefter/

erfMeinungen. 9iun benn: ber 2typlau§, ben ein ^uölifum

einem fcolitifdjen 9tebner ^oßt, gehört faft in bie Kategorie

ber unroiftturlidjen 9£efter,erfd) einungen ; er roirb nur bann

leicht unb fitfjer fjeröorgerufen , bie |)örer tuerben nur bann

geüaeft unb fortgeriffen, roenn ber öom 9iebner auSgefprodjene

(Sebant c mütjeloy in ben (Seift ber Sedieren einbringen lann

müfjeloS tann bie§ aBer nur bann gefdjefjen, toenn ber (Seift

biefen ©ebanten fdjon fetBft fo oft gebaut tjat , bafj tKjtn

biefe§ ©tue! feiner SEptigfeit jur ©etoofmrjeit geworben ift.

S)iefe ©orte üon ©ebanten aBer nennt man eBen Ötemeinplätje.

9teljmen roir jebod) an, ein üpaiiament§rebner rcoHte

originell fein unb neue (Sebanfen üortragen. 2ßa§ toäre bk

^•olge? £)er neue (Sebante B,ätte fid) erft ba% roiberftreBenbe,

roeit imüorBereitetc äSerftänbnifj ber £)örer 31t eroBern, bie

SBirfung mürbe Bei biefen je natf) ifjrer inbioibuetten 23er=

fct)iebenf)eit üerfdjieben rafä) unb üerfcfjieben träftig eintreten

unb Oon einem burdjfdjlagenben , rjinreifjenben Effect tonnte

mcr)t mcljr bie 9iebe fein, ba ein foldjer gerabe bie ©Ieicrj=

jeitigteit ber qualitatiü ibentifdjen , ftcf) fummitenben unb

baburd) audj gegeufeitig üerftärtenben Einbrüche (utr nottj=

toenbigen 2}orau§fetmng fjat.

Originell, fcaraboj, neu 31t fein barf fidt) ber Sdjriftftetter


8 ®ambetta ate ttebner.

erlauben, ber fieb, mit bem ftjhtert SBotte an jeben einzelnen

Sefer inbioibuett roenbet, ber Qtit nnb (Megenfjeit f)at, mit

ber 2luffaffung jebcS einzelnen Sefers BefonberS 31t ringen,

fie ,51t unterroerfen ober nadj Dcrgeblidjem Kampfe öon irjrer

Eroberung abjuftefjen, ber feinem fiefer bie TOglidjfeit bietet,

fieb, jeben a§ Sßefen be« Parlamentarismus

bringt e§ übrigens mit ftdj, ba% bem fo fein mufj.

Parlamentarismus ift ^tajoritätS^errfcfjaft nnb roer Majorität

fagt, fagt ©emeinpfatj. £cr 9tBgeorbnete oertritt bk öffent=

ttd^e Meinung feines äöabJfreifeS unb ber autoritatiöe JRebner

Oertritt bk öffentliche Meinung beS Parlaments. Darin

liegt bk (Garantie bafür, bafj im Parlament unb im Canbe

Bios folcfje .^been Beifall, BloS foldje ^orfdjläge Slnndjme

finben roerben, auf bie attc äöelt Bereits genügenb DorBereitet,

für bie ba* 2Mf Bereits reif ift. könnte ein Sanb mit

originellen ^been unb ^araborm ftatt mit (Semcinplätjen

regiert roerben, fo gäBe c§ feine metb,obifcrje (Sntroiclelung

unb feinen aümäligen, logifcf)en fyortfcfrritt , fonbern bk

33öt!ergcfcl)icfe mürben fiel) aus järjen Umroätjungen 3itfammen=

fetjen, meiere Oon einem Jag auf ben anbern ftetS baS Un=

terfte 31t DBerft lehren mürben. Sic ©tubirftuBe, ber §öt=

faat, bie 3 e^un fl- ba§ finb bie Orte, mo neue %bwn fic^>

t)eroormagen fallen; baS Parlament fott erft bann ifjr


©ambetta afö 9?ebner. 9

JJummclptatj fein, tr>enn fie Bereits ü6er baS ©tabium, roo

fie blo§ (Jigentljum ber nationalen (Hite roaren, IjinauSgelangt,

toenn fie bereit* in bie breite 9Jiaffc be§ S5oߧ gebrtmgeit

finb nnb tnenn fie fid) mit einem 3eugmj3 auStoeifen fönnen,

ba% fie einen üTfjeil be* 9tationatbetmtJ3tfcin§ bitben. S)tefe§

3eugmf$, ba$ neuen $been allein eine (BntrittSfarte für ba»

Parlament fein follte, ift natürlich baZ 9)tanbat eine» 3116=

georbneten, ber fid) öffentlich 31t biefcn $been befannt Kjat

unb auf (Srunb berfelBen Dorn allgemeinen ©timmredjt ge=

toafjlt warben ift. S)a§ ift e£, toa§ td) bamit meine, toenn

id) fage, bafj ber ^arlamentsrebner gleid) bem ©ctjaufpieter

nidjt eine eigene @rfinbung, fonbem tint öorgefdjriebcnc 9t"ollc

bortragt. £er 55erfaffer bicfer ftotte aber fjeifjt bie öffent=

ttdjc Meinung.

lieber btefen einen üßunft finb mir atfo im Maren: ein

origineller Zehner ift ©ambetta nidjt. ©eine 33ebcutung in

ber (S>efd)id)te granfrcict)» toätjrcnb be§ 3a^r,3efi,nt§ Oon 1868

Bi§ 1878 ift bie ber ornamentalen s

Dia*fen an öffentlichen

üBrumten. Sie erfreuliche fjlutfj, bie ifmen entquillt, ift

jtoar niojt in iljnen entftanben, tool aber finb fie bereu

Sluölauffteltc. $n ©antfcetta'S Stehen fprubelu gefammelt

alle bie Sutfdjauungen unb (Smpfiubungen , bie toeiujin ber=

ttjeilt, formlos, unterirbifd) unb unf)örbar, burd) ba$ jeit=

genöffifdje #ranfreidj riefeln. Unb biefem llmftanbc, baß

©amoetta'S hieben ber raeitauS überroiegenben 9)tel)rf)eit ber

^ranjofen auS ber ©eete gefprocfyen finb, berbanfen fie allein

ü)re gro§e äöirnmg.

3Bir fönnen Die* gleid) bei ber erften bliebe beobachten,


10 ©ambetta a\§ SRebner.

mit bet jugleid) bie öffentliche Saufbafjn ®ambetta'§ unb bei;

iöanb feiner „2)t§cour§" anheben. @s ift bie§ bk berühmte

SBcrtfjcibigimg in bem fjiftorifdj geworbenen „^rojcfj Saubin."

Man Weifj, unter Weidjen Umftänben biefer üpro^cfj oon ber

s

Regierung angeftrengt Würbe. %m Merfeelcntaqe 1868

befugten mehrere 9tcpublifaner ba§ (Srabmal @aöaignac§ auf

beut fyrtebTE}of Montmartre unb legten orange barauf nieber.

§)a§ tnar eine ftmtbotifdje Dcmonftration gegen Napoleon III,

beffen gefätjrlicfjfter ^einb ßaöaignac geWefen. 3)a trat ein

Unbctannter, ber, Wie fidj fpäter ljerau§ftellte , ein Agent

provocateur War, auf fte ju unb fragte fie, ob fic Wüfjten,

Wo '-Baubin'y (Srab fei. Täubin War ein 9tbgeorbneter, ber

am 3. 2)ccember 1851 auf einer Skrrifabe im Kampfe gegen

ben Staatyftreict) erfdjoffen Würbe, ©ie antworteten, bafj

fte e§ nicf)t Wüfjten, auet) nidjt glaubten, bafj e§ ftdj auf

biefem ^rieb^ofe befinbe. 5Der (Sefjeimpolijift bemertte barauf,

er fei ber te|tern Stf)atfaä)c freier unb Wenn man ben

5riebf)ofWäd)ter fragen WoEe, fo Werbe er über ben Drt be§

©rabe* 2tu§funft geben. 3)ie Iteine ©ruppe, au§ ®aißarb

Satcr unb 6ofm, ^eljrouton unb einem Mitarbeiter be§ 2)ele§=

du^fcfjcn 2Bod)enb(atte§ „ütebeit" , Oucutin, beftefjenb, begab

fief) Wirflid) gum £f)orWart unb erhielt bie begehrte 3tu§htnft.

Sie fanb naä) biefer ofme GdjWierigfcit baZ &xab Saubin'y.

Man jeigte e§ ^fälligen 33orübcrgef)enben ; e§ fanb eine fleine

3tnfamm(ung ftatt; Quentin fjielt eine fur^e, frfjr gemäßigte

5(nfpracf)c ; man

brücfte fitf» bk öanb unb ging au§einanber.

2hn näajftcn Morgen brachten bie oppofttionetten Blätter,

nament(icf) „9ie"oei(", „Tribüne" unb „Otetate politique",


©ambetta 0I8 SRcbner. 11

33erid)tc über bicfe 3?rtebI)of§fccne imb eröffneten eine ©amm=

lung für ein über bm ©rabe 5Bcmbin'§ 31t erricrjtenbe§

9Jtonument. . Sarauffjtn ftrengte bic Regierung gegen ©aittarb

SBater unb ©otm, üpetyrouton , SDetegctuge nnb einige 9lnbcre

einen ^rogefj roegcn „üerbotener GinOerftänbniffe nnb UmtrieBc

im 3ftmmt" an, ein SSergetjen, toeldjeS bo§ ßaiferreidj er=

fnnben unb bent ©trafgefctjbudje einüerleibt Ijattc. Sie

öffentlichen JBcrljanblungen in bicfem ^ro^ef} Begannen am

13. 9coöember. Sie SBertfjeibiger ber 2lngeftagtcn waren

(Jr^mieuj, 3lrago, Saurier, $ule§ $aOre unb ©ambctta, ber

bamal» breifjig ^afjre äärjltc. ©ein Mient roar £)ele§cluäe.

3lm Reiten 3SerIjanblung§tagc narmt ©ambetta ba% SBort

unb bk üBertIjeibigung§rcbe , bie er bamal§ Ijielt, roar ber

9Iu§gang§öunft aller feiner fpätcrcn großen ©efdjicfe.

3ota lieft biefe merf roürbigc Üiebc unb „bleibt OerBlüfft"

„2Bie", ruft er, „ba§ roäre 3GtteS? 3JKt biefen trafen

f)ätte er ba% ®atferreidj entfetjt?" 9lein; mit biefen trafen

(jätte er ba§ ßaifcrreiä) geroifj nia^t cntfetjt, roenn fie feinem

eigenen ©eift entflammt roaren. Sa§ roaren fie aBer nid)t;

fie roaren üielmcfjr Bto§ ber laute 2lu§brud ber fttHert ©e=

bauten ^ranfreidjg unb roeit ba§ ®atferrettf) fie al§ folgen

erfannte, entfette e§ fiel) bor itjucn. „$cfj ftubirc fie cin=

geljenber", fän,rt $ota fort, „unb finbe fie otme fcerfönlidje

@igentt)ümlict)teit , nidjt logifdjer, nidjt Bereiter al§ bic ber

^roei ober breilumbert Slböofaten, bereu ßtjrgeij bem feinigen

gletdjtam, nur nidjt fo gXücflict) roar roie ber feinige." yiun

benn: bie äöaljrijeit ift, bafj jugleict) mit bem jungen, uner=

faJjrenen, Oötlig unbetannten ©ambetta üier anbere Slbüofaten,


12 ©ambetta atg SRebncv.

barunter jraci rocltberüfjmte, in bcmfelben 5|ko$cJ3 ptaibirten

nnb ba% bk bier anbern SBertljetbtgimgSreben einen ftüdjtigen

(Hnbrutf auf tfcanfceidj fjeröor brachten, roäfjrenb Diejenige

©ambetta'y bic Stegteamg erbeben unb bie Cppofition auf=

jubeln machte unb bk stiele be» ganzen Sanbel auf ©am=

betta teufte. Unb bie llrfadje biefer aufjerorbcntßdjen 95er=

fdjicbenijeit ber äöttfung? ©ie liegt barin, ba§ (sremieuj;,

$ule§ JyaDre, 2ltago unb Saurier al§ 9tbOofateu fpratfjen,

roäfjrenb ©ambetta at3 ^olitifer rebete; bafj jene Ü)te

Klienten bertraten, biefer aber int Tanten bey öffentlichen

©etoiffen§ ^ranfreiäjy' bie Stimme erf)ob.

Tiefe erfte $ebe ©ambetta'y ift ungemein intereffant;

fie jeigt nidjt bie geringfte ©pur Don 2(nfängerfd)aft, fonbern

läßt bereits bie djaratteriftifajen dtgenfdjaften erfennen, bie

mir in feinen fpätern ^ar(ament»reben roieberftnbcn. 3Ba§

un§ -juerft überrafd)t, ift ba§ aufjerorbentlidje Sel6ft6etoufjt=

fein, bk erftauntidje MjnHjeit biefe§ jungen 2Jtenfdjen, ber

bama(§ noäj mdjtS unb 9liemanb mar, ben außerhalb ber

(ärmenben Gaföy be» 33ouIebarb§ nod) feine fterblidje ©eete

kannte unb ber bennoef) mit beut autoritären , bie 2lufmerfc

famfett ber §örer gebietcrifd) forbernben Jone fpradj, ben

man nur im 30tunbe etne§

s

Dlinifterpräfibenten ober eincy

Üßartetfüljrer§ anzutreffen gcluo^nt ift. ©leid) ]u beginn

feiner Üöertljetbtgung apoftropfjtrt er ben ©erid)t§'fjof fo'(genber=

maßen: „3$ toerbe miäj jeber 2tu§fdjreitung in ber 9tebe

enthalten, bie ©ie gu einer Unterbrechung meiner SSertljeibigung

berantaffen unb irrten bie

s

Dhtd)t geben tonnte, mid) bk

übernommene Aufgabe nic§t burdjfüfjren ]\\ laffen." Tamit


(Sambetta als S&bner. 13

nimmt er in her entfdjtebenften unb bcutli elften SDßctfe

Stellung gegen ben ©ertcljtöljof. 6r jeigt ben 9ftä)tern, bafj

er tiefe» 9)titjtrauen gegen fic cmüftnbe, bafj er glaube, fic

lauerten nur auf eine Gelegenheit, iljtn bie ^reiljeit be§

ÜEßortejj 31t befdjränfen, unb bafj er ttjnen nict)t ben Öefatten

ttjun ruerbe, i^nen ben Slnfdjein ber Berechtigung 311 folgern

(Jinfdjreitcn ju geben.

@ine noct) größere Siäjertjcit be§ 2tuftreten§ unb 3ug(eid)

eine übcrrafdjenbe •'oerrfefjaft über baz ^ubtihtm betunbet er-

bet einem fidj alsöalb ergebenben 3ir>ifct)enfalle. %k 3lnflage=

fcfjrtft tjatte Xe(e«c(u3c befdjulbigt, bie s

Fcörber Br6a'§, be§

im ^afjre 1848 ermorbeten ©eneral», cntfcfjulbigt 311 tjaben.

föambctta toeift biefe s

}(nfd)ulbigung jumtd unb wirb Dom

faiferlictjcn Stnituttt mit bem 3toifd)enruf unterbrochen : „Da§

ift nicfjt neu." „@§ ift immer gut," entgegnet ifjm föambetta,

„fotcfje Sßrojcffe oon Steuern aufzunehmen!" Hub al§ ifjm

ba* ^ublifum feinen Beifall bezeugt, ruft er if)tn 31t: „Seien

Sie ftüX meine öerren, ic^ bebarf $()re§ ganzen Sd)nieigen§!"

Wum (jattc fid) babei nur oor Singen, bafj ber ^Pcaun, ber

in biefem £onc 311m (55crict)t6r)of , 311m Staatsanwalt, 311m

^ubtifum fprad), breitjig 3af)re jaulte unb 311m erften Wal

öffentlich auftrat.

($tn§ ber gröfjten ©(erneute be§ oratorifdjen (Erfolges

©ambetta'* ift feine ©eiftesgegentnart. 9Jlit feinem unb ftet§

gefpitjtem Dfjr f)ord)t er auf jeben 3toifrf)enruf, erfaßt i()n im

^(ugc unb beantwortet tljn fofort mit einer fd)(agcnben , oft

milbigen, manchmal leibenfd)aft(id)en Bemerfung. äöagt es

ber ©cgner, auf bie ifjm getoorbene (h'tniberung feinerfeitS


14 ©ambetta a(8 Weimer.

31t antworten, fo ftütjt fiel) ©ambetta ftgürlid) auf ü)n, fällt

mit bex ä'ßudjt unb 28utlj eine§ niebcrftofjenbcn 5lbtcr§ über

ifjn fjer unb Bearbeitet if)it mit Sdmabel unb Rängen fo

lange, 6i§ er für tobt liegen bleibt. Sdjon in feiner erften

Siebe finben mir SBetfpteb biefer ßatitj)fe§art, ber er bi§ ,mm

heutigen Sage treu geblieben tft. ©ambetta fprictjt Dom

2. SDecember unb ruft au$: „SBir toerben biefen ^nfjreStag

ftet§, ununterbrochen feiern, jcbe§ $af)r mirb er ber $af)re*tag

unferer lobten fein, bi§ jum Üagc, roo ba% ßanb, hrieber

.^err geworben, 3fönen im tarnen ber ^rei^eit, ber $teid)t)eit

unb ber äSrüberlidjfeit bk grofje Süljne auferlegen roirb."


©ambetta al§ Weimer. 15

öerfjanbcltc bic Kammer, beten 9JHtglieb ©amBetta Bereite

toar, üBer bte 3i»Ioffimcj ber geria^tlidjcn Verfolgung 9todje=

fort'§, ber glciti)fall§ bem Parlament als 9Jlitglieb angehörte,

toegen etnc§ 2lrtifel§ üBer ben Befannten fäaVL gierte 33ona=

:parte=9frür. 3)er ^Jliniftexpräfibent Olibier rief im Saufe

bet £>eBatte einmal au§: ,,$d) möchte bon ber Regierung

3iirücftreten , oljne einen Stopfen 35lutc§ Oetgoffen gu IjaBen.

ilnb bamit bem fo fei"

. . .

©amBetta (bajtoifajenrufenb) : „33rauti}cn 6ie mit einen

fSfunfcn gefunben 9)cenfd)ent>erftanbe§ !"

Olibier: „6te, -Sperr ©amBetta, Brauchen einen ^unfen

5pattioti§mu§ unb ©eroiffen!"

2tuf biefen gtoBen 2lu3faE entftanb großer Sätm unb

Sumult, in bem ©amBetta nidjt me^t jum Söotte fommen

konnte, allein am nädjften Sage naljm et gleich ju SSeginn

bet ©ijjutng ba% SBort unb fagte, $u Dlioier gemenbet:

„3Beniger als jebem Slnbern mürbe id) «Sonett ba% föefyt

•jugefteljen , fid) 311m Ütidjter meine§ ©eraiffen* auswerfen

unb üBer mein inneres $orum ein Urteil 31t fällen, benn

itf) Bin bet UeBergeugung , bafj ^fyx ©emiffen, meltf)e§ itf)

lenne unb üBet ba% idj @rfaf)rungen Befitje, 31t raeäjfelnb unb

Betoeglidj ift, al§ bafj \er ©tofj trifft in§ ^»erj. Dlibier, bem in biefer


16 (Sambetta at§ SRetmer.

SBentetfung ber üBottourf gemacht ift, feine Uebcrjeugung öet=

fc^ncf)crt jju fjafien, fän,rt auf unb ruft: ,,3


©ambetta als SRebner. 17

©amfcctta: 2Bo§ ©ie betrifft, fem $uomaI, ber ©ie

immer Don einer mttfdjulbtgen ökfättigfeit toaren, beren

unf)eitöoEc folgen ©ie nun ermeffen !önnen, galten ©ie

ben s lThmb!

^uBinal: ©ic Ratten fo(ct)e ©efättiflteiten für Stnbere,

©ie f)aben bem großen Raufen gcfdjmeidjclt , ©ie maren ber

©cfyran^e ber 9Jlenge.

©amBetta: ©ie. fjaBen nidjt ba% 2£ort nnb feilte

fommt $fjnen mir eine Haltung 31t: ba§ ©djroeigen nnb bie

©eroiffenöBiffe.

$uBinat ftommelt in großer Aufregung einige 2£orte

be§ üproteftc» f)eröor.

©amBetta :

äßenn ber efrrenmertfje 5lBgcorbnete in meinen

SBorten eine Verunglimpfung finbet, fo möge er miefy luol

anhören : ict) fyaBe ifjm 6lo§ feine Vergangenheit tnS ©ebäd)t=

nifj gerufen, folglich ift c§ feine Vergangenheit, bk ifm

öerunglimpft.

9hm Ijat $uBütaI genug unb öerftummt, toie mir oor=

f)in Olioicr üerftummen gefe^en fjaBen.

SOßir fja6en nun bie ßampfesroeife (5)amBetta'§ an einigen

Veifpielen fennen gelernt unb fönnen 31t feiner erften $ebe

(uirücfM)ren. @r Befdjäftigte fid) in berfelBen faum mit feinem

Klienten, fonbern faft ausfdjliefjtid) mit bem ©taatsftreidje.

s

Dcit einer föüfjnfjcit fonber ©(eichen Oerlegte er ben ©dmuplaij

be§ £amüfe§ unb öom 3lngef(agten mürbe er 311m (eiben=

fdjafüidjen 2(n!läger. &er ©ebanfengang feine* $ß(aibot)er§

mar folgenber: 3)er faifcrlic^e 9tnroalt legt SMeScluge Zfytib

nannte an einer VeraBrebung ,uim Vefjufe ber ffiufjeftörung

Vorbau, $ari§. II. 2. 2luf(age. 2


18 ©ambetta als Weimer.

3itr Saft; bct SBertljeibtget ncxacfjtct btefe fteinlid)c , jämmer=

lidjc Jöefdjulbigung öiel 311 fetjr, um ifjre 9Hdjtigfeit naä)=

jutoeifen, fonbem fragt getabeju: 2Öar ber ©taatsftreid) ein

©efe|c§6xud§, alfo ein 5}er6red)en, ober nid)t ? $ft ein Bürger,

ber, toie Täubin, fid) biefem ©cfetjeöbruct) miberfetjte unb

bahn getöbtet tourbe, in ber äkrtfyeibigung be§ ©efetjeä unb

in ber Jöefätnipfung be» 33er6redjen§ gefallen, ober nic^t'^

Söenn ein anberer Bürger, alfo ettoa üDeleMuje, biefem

5Jtärtt)rcr ein Monument errieten toilt, brüc!t er bamit feine

SBetounberung für ba* ©efet; unb feine Sßerttjeibiger au*

ober nict)t ? Unb tuenn bie Regierung biefem Bürger toegen

feiner .ftanblung einen Sjhrojejji tnadjt, fagt fte bamit nicl)t,

bafj c§ ftrafbar fei, ba§ ©efetj 31t oertfjeibigen , ba% ©efetj

31t achten, ba§ 3)er6red)cn 31t öeraofct)euen?

2)iefe ßogif mar unh)iberftet)tidj. 60 badjte ba§ ganje

Ii6erate granlreid^, aber ©amoetta mar ber erfte, ber e§ nad)

fieojefin Sagten ftumpfen, unheimlichen ©ä)toeigen§ in !*ßari§,

angefitf)t3 ber Vertreter be§ Ijerrfdjenben (Sntptre, bröf)nenb

laut au§fprad). Grömieuj, 3»ule» $aöre unb bk anbern

9kcf)barn auf ber 2?an! ber ^ertfjeibigung liefen e* gut=

mütf)ig 31t, bafj ba§ $aiferreid) i^ren Klienten ben tyxo^fe

machte. ©amöetta atiein l)atte ben 9Jlutf) unb bk ©efd)id;=

tidjfeit, ben ©piefj um3ufet)ren unb bem ®aiferreid) ben

$]3ro3ef3 311 machen. @§ ift maljr, bafj fein Klient 31t fed)§=

monatlicher .fraft, eoenfo langem SSerluft ber oürgerticfien

@p,rcnred)te unb 1000 Q-ranc§ (Mbbufje oerurtljeilt tourbe,

allein granfreid) atljmete auf, toeil ba% freie 9Jlanne§tüort

©amBctta'y fein £>er3 erleichtert ^atte. SBäre man fleinlid),


©ambetta afe SRebnre. 19

fo föunte man fagen, bafj ©amfcetta an jenem 14. 9toöcmBcr

1868 nidjt für DcleSclu^e, fonbem für ftdj ptaibirt fjaoe.

5lUein rcenn man gerecht nnb toeitfjeräig ift, fo muß man

jugcfiert, bafj er, raenn er audj nid)t tierfjinberte , bafj fein

Sdjütjliug öerurtljeilt würbe, bod) ben ^ro^cfj ber öffentlichen

Floxal gegen ben SSerfiredjer Dom 2. ®ecem'6er glänjenb

gewann.

$n ber $orm feiner erften föcbe geigt er fid) ftetlenWeifc

nodj ben alten, einigermaßen Oebantifäjen Slrabitionen ber

frangöftfdjcn forenfifdjen £3ercbfamfeit untertfjan. @r öer=

fdjmäfjt bie aogeorandjten ^Beübungen ber f)of)I üatfjetifdjen

5DecIamation nidjt, er fnüöft, gang im öergitöten nnb üer=

ftauöten Stil ber Stfntlrljetorif , an flaffifdje 23cifpiele an,

gel)t auf bie ©rieben nnb Körner jnrüc!, nm gu BeWcifen,

bafj ber Sag fjetf nnb bk 91ad)t bunfel fei, wirft mit antuen

Tanten nm fid), citirt lateinifdje $Io§Mn. „2Burbe jemals",

ruft er l)od)tra6enb au§, „mürbe in irgenb einer ©poctje unter

ben 9Ötenfdjett ein folcfyer Sßrojefj geführt? 9lein, niemals.

(Stehen Sic


20 ©ambetta als Stebner.

ü6cr btc ©enoffen Satilina'S: „aere alieno obruti et viciis

onusti", unb fäfjrt fort: „ s

JJiit biefem ^erfonal fjout man feit

^afjrfiunbcrten bie (&teat§etnridjtimgen unb ®cfe|c jjufammen

unb ba$ menfdjlidjc ©etoiffett ift ofyimätfjtig , fid) beut 31t

nuberfeticn, troij beut erhabenen 3]orü6crmarfcf) Oon ©ofrateö,

Ifjrafea, ßiecro, ßato, ber Xcnfcr unb Märtyrer, bie im

Flamen ber geopferten DMigion, ber öextounbeten *ütora(,

bc§ unter beut Stiefel be» ©ö(bnerf> vertretenen 9tedjtc$

proteftiren."

S)iefe§ pebantifdje 3öpftf)cn Don .VHafficität finben mir

nur in tiefer erften 9lebe ©am6etta'§. ©pöter jeidjnet ifyn

bei allem 5patfjo§ bodj immer 9latürlidjfeit unb s

J3tobcrnität

au*, fyreittc^, einen gegriffen Sdjtmrfft, getoiffe bamk bcfta=

matorifdjc Söcnbungcn unb gefdjmacftofe Söoxtcmljäufungen

inirb er audj nodj im erften ^afyre feiner parlamentarifäjen

©rjftenj nidjt Io§. f&d einer (Megenfjeit fagt er : „Du

nombre,

de la foule, de ia multitude". (23on ber Slttjjdjl, Dom

Raufen, oon bex 2ftenge . . .) , 6ei einer anbern: „II faut

qu'il y ait debat, controverse, discussion" ; in beiben Rotten

gebraucht er alfo brei ©tmontjmc für benfelben SBegxiff.

(Sinmal, am 17. Februar 1870, anläfjlidj ber S)iscuffion

über bie guiäffigfcit ber fofortigen SSoEftretfimg bcö UxtijetfS

gegen ÜRodjefort, cntfdjliipft ifnn folgenber ebenfo großartig

flingenbe wie DöHig finnlofe Saij: „(S§ ift unmöglict) nid)t

mit SSetoegung oon ber JsBernünftigfeit einer 23cüölferung ju

fpred)en, bie an einem fünfte oon *ßaxi§ Bi§ 31t 150,000

ober 200,000 s

lllenfdjen anhäufen fann, raeld^e oon einer

Ungeheuern Emotion, meiere oon jenem befonbern ^icbn be»


fxanjöfifc^cn ©eiftc* ergriffen ftnb , ba%

©ambetta at§ 9iebtier. 21

man bas entfefJette

^DlitXcib nennt!! (en proie . . . ä cette fievre particuliere

de l'espvit frangais qu'on appelle la pitiö döchainöe) nnb

cut§ toeldjen bennoc§ toeber ein ä&crfcredjcn , nodj ein 3orn,

nod) eine (Sjplofion f)crr>orgeb,t." 5Iöein jene $pleona§men

nnb biefer ©attittiat^io§ erklären fidj au§ ber £mft nnb

©rregung ber üarlamcntarifdjcn ^ntyrototfatton, einer furdjt=

Baren 5ßroBe, bk nur bic Söenigften befielen fönnen, unb

e§ ift ju fcmftatiren , bafc ©ambetta in bent ^lajge, in tr»el=

c^em er bie (Skmorjnrjcit ber Tribüne erlangt, einfacher, tTarer

nnb Inapper wirb, befreit öon ben ©cfjlacfen ber gerunftel=

ten forenfifdjeu 9ttjetorif unb öon ben ©dmitjern, bie eine

^olge ber noefj mangelhaften Hebung finb, entmicfelt fid) bie

SSerebfamfeit ©ambetta'* fdjon im jjtoetten ^jafjrc feiner

öffentlichen £f)ätigfeit 311 einer mcrlroürbig einbringlidjen unb

oefonberS 31t einer trjpijd) franjöfifcrjcn. Sßa§ ben franjöfifcrjen

(Seift d)arattcrifirt , ha» ift Marijett ber ?tn)d)auung unb

Dtü^tcrnljeit ber 5tuffaffung. Scibe finben mir bei ©ambetta,

Ocrbunben mit ftngftltdjer üBermetbung jcber abfid)t(id)en

Ucbertreibung unb mit confequenter 3tbroeifung be§ ürjan=

taftifct)en ©(erneute*. $d) f)abc bcifpiel§tt>eife in bem ganzen

ißanbc ber „Discour*" nid)t ein einiges 53itb, nidjt einen

einzigen SSergletdj gefnnben unb menn man nad) biefer

pofttioen Ütfjetorit mit i^ren fdjarfen llmriffcn, ifjrer ©act)=

lidjteit unb ifjrer aufrichtigen 5trt, bie Singe beim 9kmen

,ut nennen, etma bic 6ttber= unb blumenreichen, un(cibtict)

gcfdjmollcnen 9teben Gaftelar'» lieft, fo fjat mau bic Gsm=

pfinbung, au§ einem Salon rcolgefitteter , korrelier, roenn


22 ©ambetta a\§ debiler.

aitrf) oieltcicfyt etroaS gctoörjnlidjcr 9ftcnftf)en in ein 3Btrtij8=

fjau§ öott ertraüagantcr rafcnbcr 5lrunfen6olbe 31t treten.

©amBetta'3 ^eben finb im toaljrften (Sinne Sprof a ; jebe

poctifdjc Regung imb (Srfjcoung liegt iljnen fern. 2lße§, ma§

man ifmen, fo tocit bte Bloße $orm in Sctradjt fomntt,

nadjrüljmen tarn, ift £)utdjftdjtigi i

eit , Deutlidjfcit ber ®e=

bemfen, ba nnb bort ein glüdftidjer 3lu§brucf, eine epigram=

matifdj rurge Definition, eine T£)übfd^c nnb unöcrmutfjete

Söcnbung. 60 3. 23. toenn er, immer in ber erften Diebe,

aus ber itf) Bereits fo Oiele 23clegfteften für meine fritifdjen

SBemerrungcu gejogen tjaBe, üBer ben ©taatsftreiäj in JßariS

fagt: „$ßart§ mar unterworfen. Untermorfcn !

@>3 mar ge=

meudjelt. Unterworfen! Wan fdmfj c§ mit Junten nnb

Kanonen jufammen. 3$, ^ cr ^er fpridjt, idj IjaBc ^reunbe

ge^aot, öcrftcfjen ©ic mict) mol, bic getöbtet mürben, a(§ fte

au§ bem 50jor ber juribifdjen $afultät heraustraten. Sie

toaren unBeroaffnet. 5Doct) ift e§ ioafjr, bafj cS üon ifjncn

feljr unüorfictjtig unb feljr fct)ulbr)aft mar, in einem Sanbe

ba§ 9tedjt ftubtren 31t motten, mo man baffcIBe auf biefc

SBeife fjodjljält."

Der Sefer fragt fid) Oieücicfjt nadj biefer 5Xnatt)fe ber

Elemente be* ©ffeltS in ber SSerebfamfett ®amBctta'§, mie c§

möglich ift, baß feine Sieben ntdjt etma BIo§ einleuchten unb

ü6cr3eugen, fonbern auä) paefen unb Ijinreifjen ? Die @rftänmg

biefe§ (enteren @ffelte§ liegt einerfeit» in ber 9trt be§ Vortrages,

in ber törpcrlicfj aufregenben SÖirfung heftiger ©eften unb

leibcnfdjaftlidjcr 9£eberoeife, anbererfett§ aber in einer Befonberen

(*igentfjütnlitf)leit öamBctta'3, bie öiefleiäjt feine größte Stärle


©ambetta als SRebner. 23

ift. @r üerftetjt c§ meifterfjaft, ficf) her 2lufmerffamfcit feiner

fyöxn 31t bemächtigen , inbem er ifjncn inbibibueft natjetritt

ltnb fic 3U fuBiefttfcer Sltjcilnatmxe an feinem Vortrag zwingt.

Seine Sieben Bleiben niemals Monologe, er trautet oicImen,r,

fic fo rafdj al§ möglich in Dialoge 31t bertoanbeln, ba er weift,

wie unüerglcidjlicf) Icbenbiger man ftcrj für eine ^i§!uffion

intereffirt, an ber man felbft teilnimmt, als für eine fold)e,

ber man unbeteiligt, in tuljter Dbieftibität btoS jufjört. (Sr

fafjt fein ^ublitum gleicfyfam am Stocffnoöf nnb läfjt cS nietjt

Wieber Io§. 2)a gilt !eine ßerftreutfjeit, feine ©leidjgiltigleit;

ba §eifjt'§ ;uifiören, Siebe fielen, Antwort geben, guftimmen

ober Wibcrfürecfyen , fid) ärgern ober beifällig nieten. @r be=

obac^tet jeben 9JiienenWecf)feI, er Ijordjt auf jeben 3toifdjenruf,

ja felbft auf unarti!ulirte§ ©emurntel ttnb fnüpft an biefe

3ufäHigleiten an, inbem er fie 311m ©egenftanb üon SlntWorten

unb Söemertungen macf)t. äßir tjaben gefefjen, Wie er ein

51 cfyfeinliefen be§ faiferlicfjen 2lntoalt§ jum 2lniaf$ nimmt, um

ifm pcrfönlitf) 31t Oerbonncrn. ©eine Sieben Wimmeln üon ätm=

(icrjcn SBeifoielcn. 5tm 13. Januar 1870, in ber 2)i§tuffton

über bie Urtfjeifäbottftrecfuna. an 9iod)cfort, ermähnt er, bafj

biefer felbft Oerlangt t)abc, ben Strafboliftrecfcrn ausgeliefert

p Werben unb fctfjrt fort : „Ob audj §err Siot^efort ein 2ln=

erbieten ftetlt, baZ feinem grofjmütbjgen Gljarafter Oötlig ent=

föridjt... (ßäem.) $d} begreife nierjt , bafj iü), Wenn \§ bie

Sßerfon unb bie ©efüb/te eines Kollegen ctjarafteriftre , fijer

(Smpfinblidjfeiten unb Gemurmel erWecfcn fann." (Stufe:

W$t bod)! 9iicf)t boef)!)

@in anbermal, am 19. %px\[ beffelbeu 3a'fjre§, üeranftaltet


24 ©ambetta als 9iebnei\

bie Sugenb öon $ßariy ein SBanfet, um Üjn rochen her oier=

jcljn Xage oorfjer gehaltenen 9tebc gegen ba% ^kbi^it 311

feiern. $n einer 9lnfpradje , bie 31t feinen Beftcn tebnerifdjcn

ßeiftungen gehört, befinirt er bie SßfXic^ten ber franjöfifdjcn

$ugenb unb fpridjjt Don ber napoleonifdjcn Segcnbc, beten

•Öoljlfjcit unb finge er nadjtoeift. „X)ie 2tr6eiter", fogt er,

„bie dauern, bie ©piefjBürgcr, bie man 311 ifjrcr Stunbe unb

in ifjrcn Söorten friegerifd) ftnbet, öerlegten fidj barauf, ba%

Sajicffal be§ 9Mvttirer§ öon ©t. föelena 3U Beflagen unb 31t

Bemeinen. (2ftan Iad)t.) 2lfj, meine Ferren, mie $fyc Saiden

mir raolt^ut ! 3BeIrf)' ein SBeraeis ber SBoItfjaten ber ttium=

pfjtrcnbcn $ritif, bic ba$ Memorial Don St. -Helena unb bie

crftaunliäjcn äöefi/flagen biefe§ ©cfangenen öerniä)tet f)at, ber

etwas; S5effete§ al§ ©efangenfdjaft üerbient fjatte!"

Xurdj foldje oratorifdje Äünfte Bringt ©amBetta einen

eigentf)ümlid) bramatifdjen $ug in feine Sieben, bie 3U magren

2lftionen merben, in melden bie ßn'fjörcr entroeber foEeftio

nadj 9lxt be§ antuen 6|jot§ ober mit inbioibueüem Relief

f)erüortrctenb mitfpielen.

2)ie erfte grofje 9tebe ©amBctta'5, bic, mie mir gefefjen

f)a6cn, neben manchen fpäter abgelegten {yefjtern fdjon alte

2}or3Üge feiner Planier erlernten tief}, machte ifm mit einem

(Schlag 31t einer Berühmten 5pcrfönlict)!eit unb Ijatte 3111* ^olge,

baß iöeüeöide itjn Bei ber nädjftcn 3lBgeorbnetenma{)l in bk

gefetjgebenbe ä>erfammlung fanbte. Xie äkrfammlung trat am

29. 9loöem6er 1869 311 einer aufjerorbentliäjen Seffton 3ufam=

men, bk Bio» ber äßafjlprüfung gemibmet mar unb am 28.

2ecem6er gcftfjloffen mürbe. Söäfjrenb btefe§ furjen ^lonat»


©ambetta at§ SRebner. 25

fjatte ©amfietta feine Gelegenheit, fidj (jetborautlmn, bagegen

feiert mir mit Staunen, bafj er in ber barauf folgenben orbcnt=

ticken ©effion, bie am 10. Januar 1870 Begann, um am 4.

©eptember 3U enben, gleid) Dom erften Jag an eine Ijettoot=

ragenbe Stellung in ber Kammer einnahm, tiefer junge 316=

georbnete ofme politifdje Vergangenheit, ofyte gcfettfäjafttidje

unb 5awtitien=Ver6inbungen fpielte fdjon tiom früfjeften 9lnbe=

ginn feiner parlamcntarifrfjen Saufbafjn eine *}üf)rerroIte. 3B'a»

gab ifjm biefc Autorität? Seine Äüfjnfjeit, feine ©djtagfertigfeit,

befonber* aber bie ßonfequett-j unb ßogtf feiner lleBergeugungen

unb bie offenherzige GHnfadjIjeit feine§ politifdjen Programm*.

@c gab fiel) at§ unerbittlicher ^einb be§ ®atferretdj§ unb aU

9tepublifaner. @r fprad) bei jeber Gelegenheit feine fefte

Ueber^eugung au§, bafj bk SBieber^erftettung ber 9?epubrif

nid)t fern fei, unb ha* 31t einer 3ett, ba ba& föaiferreict) feft

gegrünbet fcfyien unb alte 9tepublifaner, benen man einen ttaren

politifcfjen SBItcf nacf)rüf)mte, ben Moment für geeignet bielten,

ifjren ^rieben mit beut fjerrfdjenben Regime 31t macben. (Meid)

in einer ber erften ©iinmgen be§ ^a^re§ 1870 fagte ©ambetta:

„S)er Moment tt>irb tommen, er ift 0ieUeid)t nid)t meb,r fern,

wo bie 5)hb,rb,eit , toeläje ^b,ren üpiatj einnehmen wirb, of)ite

9tuä, obne Gmcute, ofme ba§ ©djmert 311 jie^en, otme bie

5trmee gum Vrucf) ber Si»ciplin auf3itforbern, burd) bie b(ofte

©etoalt ber Söjatfacljett, burd) eine togifdjc ©djtufjfotgcrung

unoermeiblicb 31t einer anbern Drbnung ber S)inge berufen

fein mirb; benn ©ie finb nur eine Sörücfe 3U)ifc§en ber Otcpublif

Pon 1848 unb ber fünftigen Ütepublif unb mir f freiten

augenblicf(id) über biefc SBrücfe." 93lan fialte fidj ben 3eit=


26 (Sambetta als SRebner.

piutft tool bor klugen, an racltfiem biefc brobC)etifc$)cn SÖorte

gcfbrodjcn nnirbcu. 90tcm mnfjte ein fdjarfe§ 5luge für bie

fteinen unb großen ,3eidjcn ber 9£ationaIftimmung unb ein

fefteS äkrtrauen %ux 3ufunft ber bemofratifdjen $bee fjaben,

um mit folget ©idjerfjcit bic 9bßuBIiI 311 prophezeien, trotjbem

ba% Sanb mit einer ©flabengcbulb , bic einig bie ©cfjanbe

jftanfreidfjS bleiben toirb, adjt-jeljn $aljte langbaS ©mbire

ertragen fjatte unb bamal» noch, immer ohne SBibcrftrcben ertrug.

3fn einer auberen 9?ebe bom 5. 5tbril, anläßlich, ber

$ßlefci§5itbe6atte, fagt Gambctta cbenfo beftimmt unb unber=

btümt: „dufter ber S3ertoirflidjung ber Qrret^eit burd) bie

ittebublif; gibt c§ nur ßonbulfioncn, Anarchie ober 5Diftatur",

unb in ber fdjon ermähnten Slnfbradje an bie banfettirenbc

^sitgcnb bemerft er: „äßir, bie Generation, roeldje, toemt fie fiel)

nidjt fclbft entehren railt, bic Aufgabe fjat, bie hunbertftc

!

3 af)re§n3enbe üon 1789 ftdj nidjt bot^iefjen 31t taffen, ohne ba%

fie ctroa§ jur Herbeiführung ber focialen Gerectjtigfeit getrau

fjat, rcir finb berufen, ein notfjroenbigey SGÖetl ju tfjun, nämlich,

bie franjöfif dje 9£ebolntion 31t boKcnben. Sßenn biefe Generation

nidjt auSerfe^ert unb beftimmt fein foHtc, biefen großartigen

^ortfdjritt 3U berroirrTiäjcn, fo müßte man aufhören, an ba§

organifct)e Gefetj 31t glauben, toeld)e§ ben Gang ber menfeb^

tiefen Gefeltfctjaften beftimmt. Senn e§ gibt ein Gefctj,

rüclcr)c§ ben (Sreigniffen gebietet unb fie borlnärt§ brängt;

nid)t iene§ SSorfeljungSgefetj , luomit baZ aneien regime ftcb,

aufgebutjt fjat , fonbern ein inneres Gefetj fortfdjrittlictjcr

Geredjtigteit , toeidje§ burdj bie glücflidjen SUjatfadjen roie

burdj bie unfjeilboHen Sßiberftänbe hjnburdj bafnnfdjreitet."


©ambetta a\§ SRebner. 27

£)er fdjmactjftnnig geworbene Napoleon fliegt bie ^farce

bes liberalen ®aifeiradj§ 31t föielen, jene $arcc, bic ex bic

„Krönung be§ GeBäube§" nennt, ©amBctta aBer weift bei

jeber Gelegenheit mit uncrBittlidjer Sogil nact), bafj ein

liBerale» Empire ein llnbing fei nnb bafj mit bem allgemeinen

(Stimmrecht nur bie repuBlitanifcfje 9iegieruttg§form Ijarmonifct)

3tifammcntöne. ,fflan tnufj", ruft er ber Majorität 31t,

„jmifdjen bem allgemeinen Stimmrecht unb ber *Dionardjie

wählen. Söenn man jpoltttt mad)t unb Einrichtungen fdjafft,

fo mufj man biefe ben ©runbfätjctt entfprcdjenb fdjaffen, bie

man triumpbjren laffen will. SÜBemt ©ie bie 9Jlonard)ic

machen, fo umgeBen ©ie fidj mit monardjifdjcn Einrichtungen.

Söcnn Sie bie ÜtepuBlif machen wollten, fo mürbe id) 3f)ncn

ratzen, fidj mit republifanifdjen ^nftitutionen 311 umgeben.

Da§ ift imcrläfjtidj , Wenn ©ie ein bauernbeS äöerf fdmffcn

Wollen. 2lltein Wenn ©ie jroci 9Jtcinttngen , Oon betten bie

eine auf bic anbere eiferfüdjtig ift, bereu ^ntereffett offenbar

entgegengefetjt fittb, Oergefetlfdjaften , bann machen ©ie fid)

gefaxt auf $onftifte, auf bie 9tcutralifation ber lebenben

Gräfte be§ Sanbe», auf einen Wal)ttfinnigett ,3Wcifampf;

mactien ©ie fidj gefaxt, 31t einem öon biefen Betben fingen

gc3Wungen 311 fein : entWeber ©ie muffen *bie ^reitjeit be§

©timmretf)t§ unb bie 'Mgemeinfjeit beö 9ted)t§ ben 23c=

friebigungen unb SÖünfctjcn cine£ Einigen opfern ober bie

9)kct)t biefe§ Einigen mufj öor ber ^e^r^cit be§ 3}olf§rec^t§

ocrjcfjWinbcn." ©ein ©laubcnsbelcnutnifj , ba% er bei jeber

Gelegenheit Wieberljolt, fafjt er hix% unb beftimmt itt bic

2£orte 3ttfammen: „£)ie politifdje ^bilofopbje forbert, bafj


28 ©ambetta als SRebner.

man ba§ 3}olf at§ bie au§f djlicjjjlidje, uncrf djöpflidje, unauf tfbxixä)

ficf) erncucrnbe £uettc ber 9)lact)t unb bes 9ied)t§ Betraute."

allein biefer ftramme ÜtepuBlitancr , btefex rücfftcfjt§tofc

Dppofitioiiymann, ber bem ßaifcrreitf) juruft : „$Ijt f etb ntdjt

bic legitime Siegtetimg, i\)x feib ©mpörcr, bic fiel) ber Sftegternng

Bemächtigt fjaBen, bie jeboer) füllen, bafj ftc fidj Blo§ buret)

©eroalt erhalten Jönnen", ift gleicfjrool Bereits, bamals ber

fünftige 3Regtetung§inann. ($r mipraucfjt bie bergleidjStoetfe

Untocranttoortltäjfeit einc§ öorausfidjtlidj uoef) lange nierjt,

roenn überhaupt je regierung§fäf)igen 90tttglteb§ ber äufjerften

ßinlen nicf)t 31t bcmagogifcfjen SluSfdjreitungcn , bie ifjm Bei

feinen rabifalcn äöäfjlern boefj Billige SorBecren eingetragen

fjätten. ^m öegentfjeil, auf bu ©cfa'fjr f)in, für lan 31t gelten

unb unpopulär 31t roerben, fagt er Bei einer Gelegenheit : ,,^ä)

forberc Dehnung unb Söeftänbigfeit" unb Bei einer anbem:

„2ßir öraudjen eine Regierung, alterbing§ unf ere Regierung."

2£ic fef)r er ber 9)tann ber Regierung unb Drbnung, ntcf)t

ber be§ Untfturjeö um jeben Sßret» ift, Beroeift er auef) burdj

fein 33cftreBen, fief) bic Stimpatrjieu ber 5lrmee 31t errocrBen.

9lm 17. Januar 1870 fagt Cliüier in einer $ebc: „äötx

fürchten feine 9teöolution für biefe» ßanb unb für biefe ©tabt.

Unb 3roar nierjt fc!o§, roeil roir un§ umgeBen roiffen öon einer

treuen, loyalen unb, trojj allem, roa§ man bagegen fagen möge,

mutagen 5lrmec.. ." sofort fpringt ©amBetta auf unb ruft:

„3$

§öBe niemals, nid)t fijer noer) anbcr§roo, ben 9Rutt) ber

Sltmee in 3toeifel gebogen. Werfen Sic fief) ha* rool: 9iiemanb

maerjt fjicr mit größerem Patriotismus als ictj gemeinfame

Sacrje mit unferer 2(rmee." £)a§ ift bic 6pract)e eines loyalen


©ambetta al§ SRebnev. 29

DppofitionSfüiycexS, bet barauf rennet, morgen ]ux grürjxtmg

ber (5>efcf)äfte berufen ,nt raerbeu, nid)t bie eine« in ben iag

hinein fdjtoatjenbcn unb (janbembett 3mftotegler§. llnb bod)

formte ber afterbing* ol§ -öiftorifer raic a(§ ^olitifcr burdjanS

itttljetMöfe Xfya§ Don biefem felben ©ambetta fachen: „@r

roirb in ber .&aut eine* 5lufrürjrct§ fterben!"

Utitten unter ben erbitterten, aber bennod) fdjeinbar rein

platonifdjen unb oöltig au§fidjt§fofett kämpfen raiber ba$

ßaiferreich firadj ptötj(icr) tote ein 33Itt3 au§ fjettertn -öimmet

ber ßrieg über ^ranfreict) herein. Öambetta toat mit üfjierS

einer ber SBenigett, bie fid) ber toat)nftnntg leichtfertigen $tieg§=

erflärung an 3)eutfd}(anb roiberfetjten. 3fa ocr unPergetjltcfjen

©ijjuttg üom 15. ^u(i ruft er ber 3tegterung unb Majorität

gu: „Sie forbern Don f^ranfretef), bafj e* ^fjnen s

llienfd)eu unb

(Mb gebe, Sie fdjteubern e§ in einen ßrieg, in ^o(ge beffen

mir oieüeicfjt ba$ gan^e @nbc be§ neunzehnten 5^t^unbert§

ber (fntfdjeibimg ber 5ra c oc* 33ottotegen§ ber germamfdjcn

fl

unb ber franjöfifdjen iRace getoeifjt fefjen roerben, unb Sie

motten nicfjt, baß ber 2ltt§gaitg§puttft btefeS ungefjcuern Unter=

net)tnen§ autfjcntifdj, förmlich fei unb bafj ftxaritxtiti) .uigteiä)

mit (Suropa in ben Stanb gefetjt fei, 31t roiffen, auf tüelcfjer

Seite bie unoerbiente SBeletbigung unb auf tueterjer ber

legitime SSiberftanb 511 fiteren ift!"

(5* fjalf sMe3 nicfjty, bie fpärlidjen Stimmen 0crnünf=

tiger Cppofition rourben nicbergcfcrjrieeu unb bie Regierung

entfoefte mit gcfälfdjteu Depefdjen unb erlogeneu ^cittt)eitungen

ber feiten unb djaubimftifdjen ^Majorität alle SBoten, bereu

fie ^ltr .ttricgscrflärung beburfte.


30 ©ambetta at§ SRebner.

Iragifcf), riejenfjaft unb furchtbar fdjneft fdjritten bic

(Sretgmffe ba^in. ©atnbetta ftanb auf i'fjrer Dollen -£öl)e.

@r l)iclt mm leine langen Sieben meijt, fonbcrn begann 31t

fjanbcm. 3tm 10. Sluguft beantragte er bie ^Bewaffnung ber

9lationalgarbe unb fpradj Bei biefer Gelegenheit 311m erfteu

mal bie ^bee ber motgemeinten, roenn aua^ fläglicf) t>er=

unglücfteu „levöe en masse" au§, bie balb bay-auf ba% ein=

jige Programm feiner Regierung ber nationalen 5krtf)eibigung

werben follte. 5Drei £age fpäter Dertangt er bie (Sinfctumg

eineö r,S5ett^etbigung§=5lu§f(|uffe§ w unb jagt: „3£ir muffen

bie fyrage enblid) aufroerfen, ob wir unfere SBafjl jjtoifdjen

beut |)eil be§ SSaterlanbc* unb beut £)eit einer Dlntaftie ge=

troffen f)aben." (Sr l)ält ben Moment ber SSoifSerfjeBung,

baZ (Snbe be» $aifcrreidje§ für naf)e beoorftetjenb unb toirb

in feinem auftreten täglich tribunenfjafter unb Ijemfäjet.

2lm 24. 2luguft forbert er Don ber Regierung brol)enben Sonc*

9tadjrtd)ten über ben 5lu§gang ber ©ct)tact)t t>on ©raöelotte,

ben man bamal§ bem Parlament noef) geheim fjiett. (Sr

toirb öon ber Majorität unterbrochen unb fcfyleubert iljr als

@rnnberung bie $nfulte in' 5 ®eficf)t: „2lber meine Ferren,

finb toir fjier in einer 2}erfammlung ernftcr 9)cenfcl)en ober

in einer Slrena?" 5£ann fafjrt er fort: „^dj frage, roo bie

preufjiftfje 5lrmee jejjt ftefjt; unb jraar frage idj e§, toeil id)

ein 33latt gefe^en Ijabe. (Seilte Unruhe.) 9iber ba$ ift ja

aufjerorbentlid) . . ." (©üredjen ©ie! ©öreajen ©ie!)

$J3räftbent ©ct)ueiber: „©eftatten ©ie mir, -öerr ($>am=

betta, eine äHtte an ©ie 311 richten, $ct) flcljc ©ie an, bleiben

©ie niajt beim leifeften ©eftüfter ftefjen. (£§ gibt Unter*


©ambetta aß 8tebner. 31

Brechungen, gegen bk id) ©ie fd)üt;cn tnerbe. allein id) 6itte

©ie, $Ijre Sieben nid^t Bei ber Heinften SBetoeguug ber $am=

mer 31t unterBredjen."

(SamBetta : „SBäre e§ Bto§ ein (5>eftüfter, f (ie§e icf) c§

mir gefallen. 3lBer c§ ift ein ©enmrmel!" (9tid)t boct)!

«Ridjt boef)!)

©dmeiber : „$dj IjaBe ba§ (Seräufdj onber» Beurteilt ; benn

fonft fjatte idj ja meine S5cmcr!uncj ntdjt gemacht . .

5Diefe Heine (Spifobe ift überaus djarattcriftifa). ©ie jetgt,

mit welcher biftatorifdjen Autorität ©amBetta bamalS fajon

auftritt unb mit toeldjer gerabeju primabonnenfyaften @müfhtb=

lidjteit er bagegen tiroteftirt, menn man fid) herausnimmt,

ifm nod) fo leicht 31t ftören. Unb bie Kammer, bie bodj nod)

3u fünf Sechsteln au§ SBonapartiften Beftefjt, läfct feinen ©tanb=

punft gelten, inbem fie gegen feine SJortoürfc mit (httfdjul*

bigungen tiroteftirt, nüc ©Nullungen fidj .gegen eine 9tüge

be§ Se^terS bertfjeibigen , unb ber üßräftbent fpridjt 31t ifjtn

mit einer bemütfjigen (SrgeBenf)eit, einer unterwürfigen £)öf=

Iic§!eit, tüte man fie bieKeid)t nod) nie Bei einem üparlament§=

tträftbenten einem 9)titgliebe ber äufjerften Sinfen gegen=

üBer Beobachtet Ijat. ^ebermann falj eBen bamalS Bereits

in ©amBetta ben einzigen 9)lann ber ©ituation unb nad)

ber angeführten $ammerfcene ift e§ Har, bafj 3efjn Sage fpätcr,

am 4. ©eptemBer, 9tiemanb bon ber S)iltatur ©amBetta'S

ÜB errafft fein lonnte.

yRit bem 4. ©eütemBer fdjliefjt bie erfte -periobe ber ora=

torifdjen S^ättgfeit ©amBetta'S, ber, am 14. ftoöemBer 1868

nodj ein unBelannter junger Slbtiofat, Sag» barauf Berühmt,

."


32 ^ambetta al§ SRebner.

ein $aljt fpäter SlBgcoxbnctci: eine» 5|>artfei 2Bal)Ifmfe§ unb

nad) faum 3ef)nmcmatlicfjcr parlamentarifdjcr (SaiTierc bex

5)iftator $ranfrcicf)3 ift. Unb bie (Srfläruug biefc§ etftftim=

liefen 3lttfftteg§? 3$ finbe fie Doli in feinen Sieben. 5Dtefe finb

ber 3lu§bxurf ber Slnfdjautmgeit 3?mrt!xetcfj§ ; fie finb Don einer

energifcf) formulirten, cintjeitlicfjcn, tonfequenten Ueberjeuguug

erfüllt, fie gefjen immer gcrabe aufs ^iet lo§, biplomatiftren

nid)t, Uralten raeber gefcfjicft nodj fdjlairfein unb taffen fiel)

nie 31t jenen §al6^eiten unb SBetftaufulmmgett fjerbei, bie

öon manchen ßeuten für ben tjöc^ftcn 3/riumpf) politifdjer

töunft gehalten raerben, für bie a6er bie klaffen ber 23ölfer

nun einmal fein äkrftänbnifj fjaben. SBenn foldjc Sieben aufjer=

bem mit ©eraalt unb £eibenfd)aft unb mit jenem Slccent beö

11 uerf Mütterlichen ©clbftDertraucnö trargetragen werben, au

welchem bie geraötjnlidjen s

Dlenfd)cn fofort einen $ülvrer, einen

„(Srftcn ber 9)iänner" erfennen, bebarf e§ bann noct) meijr,

um ifjre Söitfomg unb ben (Srfolg be§ 9iebner§ 31t elitären?

^ f)rcr literarifcfyen #orm nadj mögen biefe Sieben nieHeic^t

uid)t bebeutenb fein, obgleich fie um? buref) bie in il)uen entljal=

tcuen (mr)lreid)en groben merfraürbiger ©eiftc»gegenraart unb

©djlagfertigfeit für ben Stcbner menfcfylict) intereffiren unb

glcid) bramatifdjen ©cenen paefen. Mein man f)at gar nietjt

baö 3tec|t, fie mit äftt)etifcf)cn

v

FcaBftäben 31t meffen. ©ie

finb .Staublungen, nidjt äßorte, unb falten in bie Äompetenj

be§ \iiftoriferö, nidjt be§ literarifdjen Äritiferä.


Alcvnnöcv ihima* 1U0 ptornltlt

cSy c\ab unb es gibt attcutrjalben , nh*genb§ aber fo

reid)(idj raic in ^3ari», eine cigentfjümlidje , gfttjexnbe ($efeu%

fcfyaftsffaffe, bie mit ifjrcn bunten, reiben färben hk OBer=

fläche be» nationalen 2eben§ bebeeft wie bie reambogen-

glänjenbe ^autfdjtdjte bie Oberfläche eine* ftefjcnben Söaffcrg.

Tiefe ©efetffdjaftsflaffc bcftefjt butdjtoeg§ au3 gctjeintmfc

Oollen ©giften-jen, beten ganjc 33ergangenf)eit nur in toenigen

Ratten unb in btefen nur ber Spoli^ci befannt ift; fie unt=

fdjlicjjt äßitroen , bereu ©attc s Jiiemanb gekannt tjat , unb

(Sfiefrauen, bereu iraufdjein niemals ,511m SBorfdjetn fommt;

^Datiere, bereu 2lbel§tttel man betgefilttfj im ©ottja'fdjen

^Umanact) fudjt, unb (jofjc Offiziere, beten Uniform lein

militärifcfje* 5luge je gef^en

; ©roüarunbbefitser, beten 8iegen=

fd^aften fein ßatafterbuef) üer^eidjuet, unb Millionäre, beren

ÜBetmögen unbefinirten Ursprünge* ift; alte biefe ßeute bc=

roofjncn bie fdjönften föotcl§ unb tragen bie feinften Toiletten;

bie lUiänncr finb un;jafjftgema(e beforirt unb bie grauen

ftclten bie ferjönften ^Brillanten px Sctiau; ifvre äßagen unb

Sßfexbe branden in ben (JfjawpS @tt)fee§ unb im 53oi§ be

SRorbau, «ßariS. IL 2. Auflage. 3


34 ^tejranbcv 2)uma§ ai§ 2)toralijt.

SSoulognc alle anbeten in ben ^mtergtunb unb ifyre ^efte

finb öon flaffifdjer üßtadjt unb Glcganj. ©ie Ijaben bk

fd)önftert ^ölattteffen', ben beften (Sljampagner, bie fetnften

(Sigarren imb ben geniatftcn $oct); fie bcfdjaftigen bk erften

s JJtaIcr imb SBtlbljauer unb erhalten bie gefdjidfteften 3Kt=

tuofen in 39rob. $t)re Saufbaljn ift bk eine§ Kometen; fie

tauten au3 einem unerfoxfdjten £)immel3biertel blötjlicf) auf

unb iKjr geller ©lanj jiefjt fofort bie altgemeine 2tufmet£=

famfeit auf fiel); fie legen mit heftiger ®eftf)hnnbigfeit eine

leudjtcnbc 33atm ^utüc!, finb in jebem fünfte ifjrcr blenben=

ben Sößanbctung öon Saufenben bennmbernber , beneibenber,

forfä)enber 9lugen angeftarrt unb bcrftfjtoinben meift ebenfo

plöfclidj roieber roie fie getommen finb. $n feltenen gälten

enbet bie bompöfe Saufbaljn im ©aale be§ ®riminatgerict)te§

unb bann wirb ber eKjxltdje .fmnbfcfntljmactjer burdj bie £)ffen=

barung erf emittiert, bafj ©e. ©naben ber £err detjog öon

Sßxett'^cim , buret) beffen gufbruä) er fieb, fo ungeheuer ge=

eljrt gefüllt tjatte, eigentlich nur ber SBcinreifenbe datier

fd)tcd)tft)cg getoefen fei (toenn nidjt ettoa§ ©ct)timmcre§!),

allein raie gefagt, ba§ finb fpärtietje 2lu§nafjmen unb im

allgemeinen roirb öon biefer ©efeßfefjaft ber ©lanbal forg=

faltig öermieben. ©ie befitjt bie gefätjrlidjftc @igenfct)aft ber

©c§maro|crpflan3en : ba§ gefunbe, berechtigte orgauifetje ßeben

git unterbinden unb auf beffen Soften nnenblict) in breite

unb fQbfyc ju toudjern. 2)ie anftänbige ©efellfct)aft fann mit

ifjr ntdjt raetteifern; fie tjat eine Vergangenheit ju öertreten

unb fübjt ftä) für eine ßufunft öerantraortlid) , toätjrenb

biefc ©eifenbtaf en = (Sriftenjen lein (Heftern tjaben, für lein


SMeyanber 2>uma8 atö ÜÄorolifi. 35

borgen forgen unb barum in ba§ .Sjente aßen (Sfattjj unb

föeidjtfjum gießen, beffett fic fo ober fo Qab^aft geraorben.

Um ftcfj nicfyt 311 rniniren, jjieljm ftdj bk e^rtic^en ßeute,

hk genau miffen, miebiet fic bermögen unb tüte roeit fte un=

fcefdjabet geijett fönnen, in 06ffnrität jutild unb ü6erlaffeu

bie Deffentlictjfeit, ben Slageäruljm, bie §aff)ion , bk ©patten

be§ „®an(oi§" unb „tfigaro" ben gefjeimnifjöoKcn Un'6e=

lannten, mit bereu Sluftoanb fte nidjt (Schritt galten fönnen

unb bereu ftacfernbe» Sidjt 6alb genug alle bk Motten an=

3ie£)t , bie fidj fonft um ba% Befdjeibenere, aber ftetige Sidjt

ber Ruberen fjerum (ytfdjtoingen pflegten.

3)icfc ©efettfdjaft bon Seilten, an benen nidjt§ gemifj

ift, nidjt ber -Warne, nietjt bie .öertunft, nidjt ber ©taub,

nid)t bie SBefdjäfttgung, nichts in Sßirtlidjfeit al§ bie pfauen=

rabfdjlagcnbe ©e(6ftgefälligfcit tunb bie leidjtfjänbige 2)er=

fdjtoenbung , fjatte i^re 3?IütI)e jur $eit be§ Äaiferreidjs

bamal§ mar fte ba% fjerrfcfjenbe (Hement in fyranfreief); fte

fafj auf bem STfptone, fie regierte in ben 9)tiniftetfjötel§ , fte

lommanbirte bk Slrntee; fie fdjuf eine ©praetje, einen ©itten=

lobej, eine dtifette, eine $unft, eine ßiteratur. S)ie Seutc,

bie ben fdjmalen ©renjrain atoifdjen gefetjlidj befinirtem

2)er6reä)cn unb nirf)t paragrapf)irter s

DiaIf)onnetetät entlang

batanciren, maren ber Nation 311m SSeifpiet gefegt, lentten

it)re Storni nnb biftirten if)r bie ®efd)macf§rege(n. d» ift

feI6ftbcrftäub(idj, bafj biefe Gouliffenroelt, bie man nid)t öon

ber ^üeffeite Betrachten barf, auä) ifjre SDidjter fanb. 2)er

gröfjte unter ifyten mar s #tcranber £)uma§ ber ©o(jn, ber

feine (Sarrtere al§ 3}crfaffer eine§ fentimentaten 3)irnenromany

3*


36 ütfejanfcer 3)uma§ als 9ftoralift.

begann nnb f)cute anetfanntetmajjcn bcr crfte (e6enbe !£ljeatet=

bietet ^ftanftetdjS tft.

@s mag feinen, bafj Sllegmbet £uma§ unbanfbat mar

gegen bie SBelt, beten Sltmofpljätc allein feinen M)tn jei=

tigte; et etfanb für fte ben tarnen „demi-monde", „JQaXblo&t",

bcr bo§'fjaft, aber meiner 9tnfict)t naef) nict)t einmal richtig

ift, ba er eine ÜRadjafjmuncj bcr nritfltdjen „SBelt" nnb .


SHeyanber SuitiaS aI8 SJlorattft. 37

madjte, unb luettere jtoan^ig 3>af)re lang fjotte er feine poeti=

fdjen perlen au§ benfelben ücrfautten *Dhtfdjeln , in bencn

er feinen erften Sdjatj gefunbett fjatte. „£>ie £>ame mit ben

perlen", „2)iane be ßi)§\ „£>er SMberfreunb", „®ie £atb=

roelt", bo§ finb SlttcS ©efdjtoifter unb au§ bemfetben lieber

ticken ßonfubinat jhnfdjen (Genialität unb 6ittenticrhulberung

fjerOorgegangen. @§ ift eine @igentnüm(icf)feit bebeutenber

3)icfjter, bafj ifjre ©eftalten für 2t)üen einer Nation in einer

beftimmten ßpocfje genommen toerben. $n biefem Sinne

fjängt ber Seumunb einer Nation öon ifjren 2)icf)tem ob.

3)ie Sauber reifen nidjt, aber bk SSüdjer machen ifjren 2öeg

buref) bie Sßelt; au§ eigener 2tnfä)auung bilbet ftdj unter

3ef)ntoufenben (Sinei* ein Urt^eit über eine frembe Lotion;

bie frembe fiiterotur ober ift jebem (Stebilbeten ^ugönglid).

©oet^e b,at fein ©retdjen gefdjaffen unb ber frembe ift feit

fünfzig $a$)tm geroofmt, ftcf) febe§ beutfdje *Dtäbdjen a(3

©retten p benlen; 2)uma§ fjat feine 9Tcargu6rite , bo§

franjöfifcfje 3m&tlb be» beutfdjen ©retdjeny, gefefjaffen, unb

feit'fjcr benft ber frembe, f)anbctt c§ ftdj um 5©eurtf)ei(ung

be§ fron^öfifc^en 2ßeibe§, juerft on 9Jlargu6rite. ©enrif},

jebe* beutfdje 9Mbcf)en ift ebenfotoenig ein ©retten, al§

jebe ^xanäöftn eine 9)targu6rite ift, uiefteidjt ift bos fe=

fyältnifj atoifdjen biefen beiben (Gattungen öon fronen in

beiben Lotionen fogar ^iemlici) ba§ gleite; bennod) ober

fommt mon ber 5£>eutfd)en mit bem günftigen, ber gran^öfin

mit bem ungünftigen 3}orurtf)eite entgegen. 2)ie 35eutfdje

fann fünbigen fo Diel fie toitf, tüte fie e§ benn mandjerorten

ungenirt genug ttjut ; bie ^ron^öfin mag fid) t>eftalifd)er


38 SllcyanUer 2>uma3 al§ SRoratift.

$eufd}ljett, lufrcjjijdjcr Unnat)6avfeit befleißigen, bic crfterc

mirb bod) immer bcn toeifjen 2ugcnbmantct ©retdjcn* tragen

bürfen, bie ^ranjöfin bod) immer unter bcm böfcn 9hife

llcargu


ailejonber Stomas als SDioralift. 39

cffcn unb erft nachträglich ober aud) gar rticrjt mcrfen, roa§

fic eingenommen fjafien. S)a§ ift ein 23ilb, ba§ an bie ©alte

rüfjrt, aber, ber ©toff ift eben nidjt appetitlicher. £)uma§

ift nun ein foldjer ßodjfünftler, ber ben ©trafjenfotfj in eine

Speife für gourmanbiftrcnbe ©aumcn ücrarbeitet Ijat. Unb

idj fürdjte, ntcfjt blo§ für gourmanbiftrcnbe (Saunten. 3>a§

feile SÖeib, ba§ 2£cib, ba% feinen Setfi oerfauft, ^at auet)

früher in öerfcfjiebcnen Siteraturen eriftirt. 2lber e§ mürbe

immer mit abfto&enben Qaröcn gemalt unb ber Verfaffer

füllte ober fyeudjette h)enigftcn§ ©ntrüftnng gegen bie 6ün=

berin, raenn er bk s Moxdi feiner #abel 30g. 5£uma* ift ber

@rfte, ber bie Sirne al§ TOrttjrerin , a(§ Sdjmerjcttömutter

aufgefaßt f)at; er ift ber (Srfte, ber fie mit poetifdjem Sichte

beleuchtet, mit Düften übergießt, eine Strafjlenglorie um

ifjrc ©ttrne gtdji unb mit fräftigen Mitteln, roie fie eben

nur einem £>icf)ter ^ur Verfügung fielen, uufere Stympatnjen

für fie 31t erregen fttct)t. £ttma§ wirft fiti) 311m 5lntoalt

ber Sünbe auf, er rechtfertigt fic, er ibealiftrt fic unb maajt

fie baburdj anjie'fjenb unb nadjafjntcnstocrtfj. ®ie Ocrfaulte

(Sefellfdjaft be§ Äaifcrrcict)^ fjattc btefe§ 2lntoalte§ notfj unb

belohnte fein ^taibotyer mit unerhörtem 9htfjme; bie fran=

SÖfifdje Nation aber Begabt btefe 9tcä)t3öerbrefjimg nadj

aujjen mit bem 3)crluft üjte§ guten 9fttfe§, im iuttern mit

ber Verbunfelung ifjre* 6itt(ic^feit§^beat§.

£)uma§ tjat in feiner 3'u 9 en & 00§ 2^° D ^0§ °^ ^ü""

beim, al§ ©efäB unreiner Vergnügungen fennen gelernt; er

fjatte btos mit grauen Umgang gepflogen, bereu 5prei§ an

ber Vörfe ber Lebemänner enttoeber genau cotirt mar ober


40

SUejanbev SumaS aß üKoraltfi.

boä) ungefaßt abgefd)ät}t Serben tonnte. (£rft fpäter, erft

im reiferen Filter, tarn in,m blötjlidj audj bic anftänbige

grau in ben 3Beg. @r ftannte unb toufjte anfangs nidjt,

toa§ er au§ ber neuen (Srfd)einung machen foEte. (Sine grau,

bie nidjt nad) ©ünbe toilbert! (Sine grau, bon ber lein

einziger s .)Jtenfdj im $Qäfy=fölvfo, im fiaffee'fjcmS, im gotjer

ber Oper, in ben @h,amb§ (£tt)föe§ Beraubtet, bafj er fte 6c=

feffen unb bafj fte üjtt fo unb fo biet gefoftet t)aBe ! @ine

grau, bk niä)t für ba% gan^e männliche @tefdjteä)t gefdjaffen,

fonbern (Sinem tarnte mit Sei6 unb Seele eigen, allen %n-

beren aber unnahbar ift! @r mar bertnirrt, er rieft ftd) bie

Stirn, er ftammeltc. 516er 6alb fanb er feine gaffung mie=

ber unb ba er bie neue @rfä)einung, ba% anftänbige SBeib,

nia^t ignoriren tonnte, fo machte er fiä) mit bem (Sifer unb

Ungeftüm be§ (5>enie§ baran, tijxe ^aturgefdjidjtc ju ftubiren.

@r gelangte 6a(b genug 311 9tefultaten; „Sßrbtgeffbt ©eorge",

„9Jtann=2M6", „Sa§ 2Beto be§ 6Iaubiu§", „Sie grembe",

„Sie grage ber (Sfyefdjeibung" finb bie Söerfe, in benen er

bk (Srgebniffe feiner neuen Stubien niederlegte. Siefe (?r=

gebniffe finb merlmürbig genug. (St fagt jum jungen 9M>=

djen, ba§ im Segriffe ftefjt, in bie 3Mt 31t treten: ^Pcein

$inb, bu fjaft ^toei SBege bor bir. Su fannft entmeber

©ünberin ober bu tannft anftänbige grau tuerben. 9ftar=

guörite ©autf)ier ober ^rin^effin (George, vierte tooljl:

Su inirft ©ünberin;

bann Btft bu bie Königin ber 3Mt; beine Sage finb

Saumet, beine 9Mdjte ®enuf}; bein finb bie ©djälje Lotion-

ba* unb bein (Mbfacf f)at leinen Soben; toenn bu, mrücf=


SHeyanber 2>uma§ at3 9Horalift. 41

gelernt in bie 3ttla§fiffcn beine* SBagen», ein $eentraum,

burd) bic öffentlichen Spaziergänge batjinfliegft , bann folgen

bir bk 23tide ber grauen mit neibifdjer Serounberung , bic

stiele ber 9Mnner mit 6et)nfud)t unb Verlangen ; in beinen

6aIon§ öerfammelft bn bie ©röfjcn beineS Sanbe§ ; bn

roäljtft unter ben fdjönften, üornefjmften , reichten ^Mmtem

unb derjenige, ben beinc SBaljI trifft, ift glüdlid), fein

.§aupt auf beinen 6d)o§ lehnen 311 bürfen. £)id) Binbet

lein @tefet$, bid) brückt leine 9iüclftd)t ; beinern ©eifte unb

beiner £ungc ift lein föeoiet üerf djloff en ; bu barfft flauen,

roiffen, fpredjen unb tjanbeln; bu Bift bie fäxnfyit unb bie

(Stefeltfdjaft Blirft mit geheimem 9ieibe anb,

bie bir ein Waf)nfinnige§ Opfer beiner 2>erfüt)rung3lünfte

Bietet, jurüdroeifen , fonbern fte annehmen, bamit bu im

Filter al§ öerjogin ober 9ttarquife ^räfibentin eine» 3Bol=


42 Sllejanber $itmaS als SWoralift.

tfjätigfeiteücreins unb SBefdjüfccrm junger $aplänc werben

! önncft

ober bu toirft anftänbige §frau;

bann Ijaft bu biet) einem Planne, ben öieEeicfjt nitfjt

beine Siebe, fonbern ein ^ufafl, ein elenbe§ ^ntereffe für

bi(f» getüftelt t)at, ju ©igen gegeben; bu bift feine ©tlaoin;

bu lebft nur in ifmi; bie 2Mt muß bir in tiefem Planne

üerförpert fein; jeber 23Iicf, ben bu an Sd)ön)(jeit, Slnmutl),

®eift, (Slegang, fo weit ba§ 9lEc§ nid)t burdj beinen Wann

reüräfentirt ift, üerfdjmenbeft, ift ein SSerratfj, eine %ob-

fünbe ; bu barfft nietjt glänzen, bu barft nidjt an^iefjen, benn

ba§ tonnte beinern 9hif e fdjaben ; bu mußt biefy in biä) felbft

jurücfsie^en ; beine @igenfd)aften barf Dtiemanb atjnen at§

bein 9Dtan; bu mußt fef)cn, roie bie TOnner, mie bein

9Jlann felbft, 2ße)en- unb ©cljaben ber ©ünberinen bc=

tmmbern, aber wef)c bir, roenn bu c§ öerfudjft, ba% öer=

gleid)«toeife unfdnilbigftc ber 9Jlittetct)en , mit benen fie bie

Wänner bett)ören, fdjüdjtcrn nacfoualjmcn. Sei nict)t§ al§

©attttt, s

Dlutter unb |)au§frau, aber roenn bu e§ bift, e§

muftcrf)aft unb mit ©etbftaufOpferung bift, bilbc bir barum

ja nidjt ein, bafj bu bamit beinern Planne eine Sßfn'djt

auferlegft; er fjat öor ber Gtfy am $mfen ber ©ünberin ge=

fdjtoelgt, er hrirb auef) nun babjn jurüctfefjrcn ; er toirb

töjx fein Vermögen, feine ßraft Eintragen unb bu mußt

frof) unb banfbar fein, toenn er bir großmütbjg fcfyledjte

'fteftc Oon Betben läßt. 3)u ftnbeft ba% ungerecht? @§ ift

bein Soo§ unb bu mußt e§ tragen. 2Ba§ roiCCft bu? £)u

liaft $inber. $inbe an biefen bein ©tuet unb beine ^reube.


Stleyonbcr SumaS a« SDtoraliß. 43

tiefes ©tue!, biefe $reubc ift ber ©ünberin öerfagt. £)ütc

biet) Cor bem fdjrecflidjcn ^rrt^um, bafj bie Untreue bc§

*Dtcmne§ biä) beiner ^ftidjt gegen ifjn entt)c6t. 6ein ift ba§

ganje (Stefdjledjt beö 2Bci6e§, bein nur ber eine 9Jlann, ber

eine oon %fttn-, er tjat alle 3tect)tc, bu fjaft alle üßftidjten;

er barf geniefjen, bu tnufjt bulben; er barf fünbigen, bu

mufet bie Xugenb fyegen. Unb roenn bu cine§ Sage» f^roact)

rcirft ober trenn bein ®efit(jl fidj gegen biefe ©flaöerei

empört, roenn bu c§ toagft, ben taufenb ülrcuorüdjen beine§

(hatten einen £reii6ruct) beincrfeit§ entgegensetzen, fo toiffe,

baft mein (SeBot lautet: Söbte fic!

£>a§ ift bie Sößafyt, bie 5Uej:anber 2)utna§ beut SBeföe

offen läfet. 9liä)t toafyx, ee ift fcfjtoer, atoifdjen biefen 6eiben

3Uternatiücn 311 toäfytcn?


Okot-cu* fyanb mtfr i\)vt 5*tt*

^)eorge ©anb mar, man mag fie öon meinem ®efid)t3=

punfte immer betrachten, eine ber merfmürbigften (£r=

fctjeimmgen, bie ba» ^afyxfymbext §erüorgebrad)t f)at. $fyttx

2lbftammung mie ifjrer ©eburt nadj festen fie §ur ©ittem

lofigfeit beftimmt. 3f^re ©rofjmntter mar eine natürliche

Xoäjter be§ s lftarfd)alt§ öon ©acf)fen, ber fehtecfettS mieber

befanntlict) ein natürlicher ©ofyn 2luguft§ be3 ©tarfen mar,

nnb fie felbft fam üier SBodjen nadj ber öod^eit ifyctx

Altern gur äßett. ©o mar fie (Srbin eine§ jügellofen Stuten,

ba% feine freche Ungefiunbeitfjett in brei ©efdjtetfjt^fotgeu be=

funbet fjatte nnb fidj gan


©eovge eanb unb iljve ^dt 45

roollte ober nidjt beuten tonnte, |)crr 3)ubcoant, ber fic

rjciratete. ^m gefdjafj fein 9?eä)t, er rourbc betrogen, ©eorge

©anb begann ben abenteuerlichen Slbfdmitt itrre§ ßebenS bfc

mit, bafj fie i^rem ©atten entflog, um mit einem ßieb=

(ja&er 31t leben, dine untreue (Gattin lann natürlich feine

treue s

Iftaitreffe fein. ©ie roecrjfettc atfo tfjre $reunbe fo

rafd), roie i§r tapferer unb galanter s

3tf)nf)err feine ^reunbinen

gercedjfelt Ijatte. £>afj biefe $reunbc ertaubte tarnen trugen,

bie in ber ßiteratur= unb £nnftgefct)id)te mit ($>olbfct)rift üer=

3eidmet finb, betueift nur, bafj fie einen guten (Sefdmtacf

battc, änbert jebod) nict)t§ an ifjrer Scidjtfertigfeit. 911t

gcroorben, roanbte fie fict) Don ben ^reuben be§ Seben§ ab

unb ben überftnnticfyen ©enüffen ber Religion 31t. 3$re

Stimme, bie tauge (Süoe! gejaucht fyatte, prebigte mm mit

Salbung Sugenb unb 5(nftanb. 33jre Sanb§teutc fanben

biefe fpätc llmfefyr Oon roitber gleifdjlidjfeit 31t ftiEer

?(nbact)t fef)r erbaulief). 5)ie groben Deutfdjen erflären

biefeu ©inne^roecrjfel alter ^etfe^roefteru mit einem berben

Sprieß tuorte.

föeorge ©anb mar juerft ein fittenlofe§, pflid)tüergeffene§

s Ißeib unb erft bann ©djriftftelterin. @§ gab einen Sjhmft

in itjrem ßeben, roo fie an einem ©cfyeiberoege ftanb. ©ine

Strafe führte gum alltäglichen Softer, ber anbere 311m 9tuf)tne.

©in ©crjritt nad) recf)t§, unb fie gerietb, in bie ©fanbal=

cf)ronif; fie aber ging 31t ifjrem ©lücfc Iinf§ unb fam in§

Gebiet ber ßiteraturgefcfjicrjte , in ber fic b,eute einen erften

s

.J}lat} einnimmt. 5üufunboier3ig ^arjre lang, Oon 1831 bi§

nci^qu unmittelbar oor if)rem 2obe, führte biefe§ mer!raür=


46 ©eorcje Saub uub ityre geit.

btcje äßcib bie tfcber unb bte roanbelbare ©unft be§ tyu&lU

fiimä Blieb ifn -

bi§ 3itm legten $lugenbticfe treu, 9todj bev

fdjtoädj(id)e Vornan „La coupe", ben fte brei Monate cor

ifjrem £obe öeröffent(id)te, fanb 3afy(reid)e Cefer unb 33eur=

t^eilcr üoU adjtenber Slner'fenmtng , roenn er audj nidjt ba*

2tuffefjen erregte, mit bem ein s

Dtcnfd)enaIter früher „3n=

biana" auf bie ^Büf)ite gefprungen war.

2ßie man auef) immer Don ©eorge Sanb benfen mag,

eines gef)(er§ !ann man fte nict)t -jeiljen: ber ^eudjelei. Sie

mar feine bon benen, bk öffentlich SBaffer prebigen unb

fjeimlidj äßein hinten. Sie Sdjriftftefterin unb ba§ SGßeib

roanbclten biefetben SBege unb bie erftere machte ftdj ,311m

9(tttoalt bc§ (enteren, ©eorge Sanb mar felbft bie -öelbin

if)rer Romane unb roie fie backte unb ^anbelte, fo fdjrieb

fte. £as ift minbeften» fonfequent unb Äonfequenj ift and)

eine Sugenb. £er ©ebante, um ben ftd) alte tfjre äßerfe

beroegen, ift ©manjipation beö 2Mbe». 9lber mie erfaßt fte

biefen ©ebanfen?

s

Htit ben 35eftrebungen , bie fpäter ^ofyt

Stuart TOtt in ein pfji(ofopfjifdje§ ©Aftern gebraut f)at,

tjat fte gar niäjt* gemein, 3§x ift e§ nidjt barum 31t tfjun,

ben 3Birfung§frei§ be§ 2öeibe§ ,31t erweitern, e§ au§ ber

töüd)e unb ßinberftube in ba* Parlament unb in ben ©e=

ridjtSfaal 31t üerfetjen, unb bie mobernen Sdjlagroorte

„Frauenarbeit", „roeiblidjeö Stimmrecht" u. f. ro. ftnb üjx

eroig fremb geblieben. 3

tj r e ftrauen^ma^ipation bebeutet

etroa» t>öHig Q}erfdjiebenes. Sic befte^t barin, bafj bk fäxaü

ofen trage unb ba§ 9tecf)t tjabc, auf ber Strafte ben

Männern nad^ulaufen , roie beute bie Männer auf bem


©eovge Sani) unb it>re 3eit. 47

Srottoir hinter ben grauen eintjcrftrcidjen. Gkorge Sanb

prebigt bie „freie Siebe", tote fie feittjer Don einigen Selten

in 5lmerita jnraftif rij geübt mirb ; eine %xt unbeftnirter 5)3ott)=

anbrie; bk ^botifirung ber ßeibenfdjaft ober ütetmctjr be§

fteifdjlidjen etüfte§ ; bie ÜKücffefjr 311m giatur^uftanb ber

ttjiexifdjett Sßaaramg. 2)a§ Sanb ber ©(je ift iljr ein Btüana,,

bie 3?atmfte ein SBoturttjeil , ber Sprannei be* focialen ®e-

fe£e§ [teilt fie baZ pf)pfiotogifd)e ©efe^ sans phrase entgegen.

S)a§ ift eine oerberbtidje ße'fjrc, ebenfo tute bei* ßeben ber

©djrtftftetterin ein berberJblidjeS ^Beifpiet mar. 5lber al§ fie

biefetbe Derfünbete, jauchte i^r gan^ (Snropa


48 ©eorgc Sanb unb ifyrc 3 e^-

tollftcn ßonttttuntSmuS eine§ 8t. Simon, in bcv Pjtlofäpljie

roaren ifjrc ungeteilten Spmpatf)ien mit bcn Slfljeiften —

tons Üöhmbet , bajj fic eine literarifetje (Jrfdjeimmg mit @n=

tt)nfiaömn§ aufnahm, bie bor Empörung gegen (Sott , gegen

bie Könige, gegen bie flaffifcfjen Autoritäten, gegen bie $u=

fälle bei ©üterüertb,ei(nng eine neue unb letjte Empörung:

bie (Empörung gegen bie @fje, bie 5aift c ' bie @>runbgcfct$c

be§ ©cfeltfdmft»bcftanbe* tjtn^ufügte ? 3dj macfye midj fjier

einet llngenanigfeit fdmlbig, toenn id) biefe Empörung eine

„neue" nenne. Sie mar nid)t neu, nur erneuert. 2)teif$ig

oafjrc früher mar fie fdjon in 2)eutfcf)lanb Don #• Spiegel

oerfünbigt roorben unb fein fcfjlüpfriger Vornan „Cucinbe",

ber für bie Befreiung be§ 3&ifdje§ ploibirte, fjatte ben @t=

folg einer ^ßranbfc^rift gehabt. 'Mein in Deutfctjlanb mar

biefer ^icoeranfoll längft oermunbeu, al§ er in ^ftanfmdj

ouf§ 9lcue aitaBrad). ©eorge Sanb f)at fieser $. Sdjleget

nidjt gefannt unb itm gcraifj nidjt nactjgeafnnt, e§ Bleibt ifyt"

a(fo ba» 3?erbienft , fo diel eben baran 33erbtenft ift , bie

jroeitc Entbecfung ber „Emanzipation be3 öerjenS" fe(bft=

ftänbig unb unabhängig Don ber erften gemacht 31t tjaben.

5Da§ finb ettua bie Erflävungen ,

bie ber .s^iftorifer für

bie Erfolge ber Sanb'fdjen Romane 31t geben roeifj. 2)er

XHcftbetifer bat ifmen nict)t§ anzufügen. (George Sanb fjat

fein einziges Shtct) gefdraeben, beffen innere Eigenfcfjaftcn

ibm ein ßeben über bie ©cgenroart Ijtnan§ fiebern mürben.

Sie, bie al§ treue Schülerin ^ean $acque3 9touffeau'§ bie

Umfctjr


©eorge ©anb unb iljre 3eit. 49

bilbe einer überfpannten pjatttafie; ifjre Seibcnfctjaften unb

©efüfjle finb jum £t)eil übertrieben, jum $fjei( erfünftelt;

if)re öanblungen einfach 6i§ jux 9ftarioncttenf)aftigfcit; iljrc

(Srftnbungen oon einer grcnjenlofen Dtaiöetät. 3l'6cr fie ge=

Bietet über ein mctdjttge§ 5ßattjo§, beut e§ faunt fdjabet, ba%

e§ häufig tfyeatralifd) mirb, unb ba% auf jugenblicfje ©e=

mütfjer ftet§ einen tiefen (Bnbruct machen mufj. (£igen=

tf)ümticf) ift, bafj gerabe biejenigen äßerfe ber Scfiriftftellerin

ben gröfjten Erfolg Ratten , in benen bic aufgejagten $cf)(er

am ftärfften ausgeprägt finb. $tt ifjren reiferen 3a$ten

mürbe fie fritifcfyer, forretter, aber eben barunt auef) matter

unb langweiliger. $tjre ffefytx roaren in ben 2tugen be§,

Sßu'ölifumS itjre Vorzüge.

©eorge Sanb ift trotj ber grofjen Safyi Don Montanen

unb 2f)caterftücfcn , bie fie gefäjrieben fjat, eigent(id) fetjr

erfinbung§arm. Sic ttjeilt biefen $ug m^ a^en ^^tift=

ftettcrinen. Der rocibliäje ©eift fcf)cint nicf)t fcf)affen§träftig

51t fein

; er oermag umjubitben, 311 fombiniren, 31t gruppiren,

aber faum 31t erfinben. 3)a§ beraeifen ?y(pgare=ßarlen , 5tt.

S. Sdjroartj, Wüfylhaü) , ^Dtarlitt, ba§ £>eer ber unau5fte!j=

tiefen englifdjen ^(auftrumpfe, cnbtid) ©eorge «Sanb fetbft.

Sie b,at faft für alle Romane ein einfaches Stejept: @in

MUann unb ein äßeib in Derfdjiebcnen SebenSftelhmgen unb

getrennt burdj fetjeinbar unüberftei gliche -öinberniffe (ieben

einanber unb motten cinanber angehören. 3)iefer Stoff er=

laubi oietfacfje Variationen. Einmal ift er ein SjJrinj, fie

eine 3tQeunerin; ein anbermat fie eine ©rafentölter unb er

ein armer teufet ; bic .frinberniffe, bie fie trennen , finb ein=

Vorbau, yax\§. II. 2. SIuflaQe.

' 4


50 ©eorge ©anb unb ifire 3 e^-

mal ($:f)e, ein anbcrmal ftang, ein brütet 93M 9teid)ti)um —

aber ber ©toff ift in aEen Umformungen bodj berfelbc. ^n

ber Söfung be3 fiä) ftctö gleidjbleibenben ßonftifte* gibt e»

Berfdjicbenfjeiten. 3ft bie 5}erfafferin in fentimentater

Stimmung, fo enbet ba§ Abenteuer tragifdj. SDie Sieben=

ben fallen ben 3}erf)ältniffen 3um O^fer unb fdjeitern an

ben flippen, bk ifmen entgegenftatren. Säfjt ftc fid) getjen,

wie e§ ifjr um§ -frer^ ift, fo fetjen bk Siebenben tufjn über

bie ©djranfen, bie fie trennen, fnntoeg, ftürjen einanber in

bk 9lrme unb fdjliefjen unbefümmert um 23Mt, Ötefcftfdjaft,

©a^ung unb 33orurtf)eite ben SSunb „freier Siebe". $n

tfjren reiferen Sagten fjat ©eorge ©anb biefe Söfung, bie

iljr bie natürliche ift unb ber fie üjre größten Erfolge t>er=

banft, fonfequent tierfcf)mäif)t. 3)ie Siebenben beftegen bie

Öinberniffc, bie i^rer Bereinigung im 2£ege fielen, allein bie

$ird)e tegitimirt biefen Sieg. £ie alternbc ©eorge ©anb tjat

ben trauenben ^riefter al3 ein neue§ Clement in bk ©djluf3=

epifobe it)rer Fontane eingeführt; bie anftänbige ßrittf t)at

bamit baZ 9tec§t gemonnen, fie in bk ÜMfje ber moralifdjen

©djriftftclter cinjufügen, unb Sartuffe ftöjjjt mit frommem

Slugenauffdjtag einen ©euf^er ber Söcfriebigung au§.

£)ie Ütidjtung, raeldje biefe ©djriftftetferin ifjr Seben

lang befolgt Ijat, befitjt in fyrantreidj eine gcraiffe 5Beredj=

tigung; ber berühmte ^aragrapf) bc§ ©efctjbudjeä , ber jebe

(£f)c für unlö§tidj erflärt unb bie öofffommene ©Reibung

auSfdjftefjt , ift 3^ntaufcnben ein ©peer in ber SBeic^e unb

3>eber, ber biefe» Kapitel im $h:dj ober auf ber Sülme be=

rüfjrt, rann fieser fein, in biefen 3ef)ntaufenben ein aufmer!=


©eovge 8anb unb t^re $e\t. 51

fames, bantbare», ent^uftafttfc^eS Sßu&lifum 311 finben. 2lu§

jenem ^aragraüfj Kraben (George ©anb unb 2lleranber 5Du=

mas ber 3ün 9 ete e ^nen 9 l "°fe en %fyü

iljres (Erfolges ge=

fdjürft. „2>ie (Sfje ift in tiieten, a&), in nur 31t öieten Ratten

ein llnglücf!" 2)as ift bie SOjefe. 2lte£anber 3)uma§ fagt

barauf: „folglich muß man fie löfen!" (Seorge 6anb, un=

enblid) rabitater, fagte fdjon Dor 45 ^afjren: ,Man mufj

fie gar nid)t eingeben!" £>a§ ift eine ßefjre, bie unlauteren

©eiftern überall gefallen wirb, nirgenb» aber fo feljr toie

in ^rantreic^, roo fie mefjr 5)5crfuafton unb beftedjenbe 2Baljr=

Ijeitsäfjnlicljfeit !)at al§ überall anber§too. Die Siebe tann

irren, raie es bie @fje and? lann; aber iuäfjrenb bie freie

2kbt ein ßorrigiren be§ ^rrtlmms geftattet, muß in ber

unauflöslichen fran^öfifc^en @l>e ber $rrtfmm mit bem Se=

bensgtücf aller 25et heiligten gebüßt werben. Sßer mürbe ba

fdjtoanfen, fiel) gegen bie (Sfje unb für bie freie ^iebe ©corge

©anb'fctjen ©epräges 31t ertlären? ©0 tonnte ©eorge 6anb

eine begeifterte ©emeinbe um fid) fammeln unb fo tonnte fie

fiel) in i^rem $aterlanbe ftete 5lttuatität unb ein überaus

3afjlreidje§ ^ubtifum bis an ifjr Cebensenbe erhalten, mäfjrenb

bie gebilbeten ©eifter bes 2tu§lanbes fie fäjon feit einem falben

9}cenfcf)enalter ju ben l)at6t>ergangenen Setebritäten jäljlten unb

fie als literatifdjes lleberlebfet einer $eit botl großer Seiben=

fdjaften unb grofjer ^rrt^ümer, mächtiger Slfpirationen unb

unbegreiflicher Äinbereien betrachteten, einer 3eit> bie uns

djronotogifd) noef) red)t nalje, geiftig aber fo ferne ift, bafj

mir fie nur mit £>ilfe ber potitifdjen, ber £ultur= unb Site=

raturgefcf)idjte einigermaßen ju öerfteljen üermögen.


Qtv (&x-tyktt Ijtjimttty*

cSö mar ein eigentümliches 2ßicberfef)en , ju bem fidj

an btei 2Iprüfonntagen be§ M*e§ 1877 oa§ 6cfannte

„ganj *ßari§" ber SBettrcnncn, erften SSorftettungcn nnb

8a(on=@röffnungen brängte. %m Ungeheuern dirque b'öioer

ftanb nnb fafj eine naäj Saufenben jäfjlenbe 9Jlenfäjenmengc

$oüf an $oüf gebrängt unb Ijordjte bem Vortrage be§

•Öcrrn Sotyfon, ber ftc öon ber „moratifcfjen ßrife unb ber

^amiüen = Reform" unterhielt. 5ll§ ba§ ^arifer SßuMtfum

ifm gunt letjtcnmale gehört fjatte , ba mar er nodj ber $ar=

mclitermönd) Später ötyacintfje geroefen unb tjatte 3um @d)au=

ülatj feiner @r*fo!ge bie alte 9}otrcbamc=,ftircfjc gehabt. Seine

ßirfrfjeinung mit Üonfur unb töutte, einen gefnoteten Stritt

um bie Senben gegürtet, umgab ba§ ^reftige ber Religion

mit einem gtänjenbcn 9tim6us. Crgelftänge unb tntofttfdje

Anrufungen gingen feiner Sßrcbigt ooran, Orgelftänge unb

Gfjorgcfang folgten tfjx. Sein bvöfjnenbeS 2Bort, ba$ Don

ber gott)ifcf)en Stcintanjel in§ Schiff fjinabftrömtc , rief ha*

nacfyftingenbe (Mjo ber fjofjen Spi^6ogenn)ö(6ungen raaäj;

ba» burdj gematte ^enfter einbringenbe £age§Itdjt flimmerte


£ev @y/ßere §t>acintf)e. 53

in fcttfamen partim um fein erregtes ©efidjt, ba$ je nad}

ben ungeftümen 2?*ett>egimgcn be» 9tcbner§ Balb aufleuchtete

unb Balb öerftnftert würbe, unb bie ©laubigen, toeldje bk

freite, bämmerige Äirdje füllten, fdjtürften bie fabenjuMen

6äfce be§ 9tebner§ 3ugleid) mit bem ferneren, fußen 3)ufte

be§ 2Beifjraud)§ ein. SBelcf) ein ©cgenfafc Steiften biefem

SBilbe unb ber ©cene im Girque b'.£)ioer ! £er

ßjpater lEjatte

Äutte unb ©trief abgelegt unb präfentirte fic§ in einem

langen unb toeiten bunMn UeBerrocfe, ber baZ Unrecht

f)attc, ^agfjaft an ba% 5J3rieftcrtleib erinnern 31t motten, ofjnc

jeboct) feine SBejteljungett 311m jüngften 9)cobejournal 311 Dcr=

leugnen. @r ftanb hinter einem grüniiö erlogenen ^ifdjajen

auf ber t)öt3ernen Plattform, too fonft ber ftämmige, Btonb=

Bärtige otogner = (Sntfjufiaft ^a§beloup im ©ctjtücifje feine«

feiften §tngeftdjt§ bie populären (ioncerte birigirt, unb menn

er ba* 2luge erfjoB, fo fal) er ftatt etniger Sinter, bie in

Bunten 5tmpetn glimmen, eine ring* um ben 6irlu§ fict)

3ief)enbe SSanbmalerei, bie in ardjaiftifcfjer Planier bie Suft=

fprünge unb ©rimaffen oon @lohm«, bk fölieberoerrenfungen

Pon $autfdntefmännern , bie ßraftftücfc Oon Stfrobaten, bie

Voltigen Eut^xöcHget töunftreiterinen unb ba% gan3e tolle

£urä)einanber ber 9Pcan6ge barftelten. %


54

®« @^ere §tyacintfye.

ben ßreuagangeö cine§ $tofter§. Ter ßjpater ift t>on mitt=

lerer @>rö£ic, turjbeinig, aber roeitbrüftig unb breitfcrjutterig

rote ein auöergnatifcfjcr ßof)lcnträger; an einem Stiernacfen

fefct fidj ein berber rotier .M§ an, ber einen großen unb

energiferjen Äoüf trägt. Tie fangen finb ftrotjenb öon ©e=

fimbtjctt unb toftfütfc; fein breiter 9)iunb mit ben ftarfen,

idj möchte faft fagen fcf)ma|enben Sippen ferjeint nur 311m

tauten (Mädjter unb 311m behaglichen äBeinfdjIürfen ge=

fct)affen. ©ine Iräftige 9lafc gibt biefem 5Intti^e einen t)erri=

fdjcn 'JlnSbrucf, ber burd) blitjenbe graue Singen eb,er gefteigert

al§ gemitbert Wirb. 2lt§ ^ater -ötyacintfje ttocfj bie ßtttte

trug, muß er ben luftigen TOndjlcin Otobetai*' geglichen

(jabett, bie Weber einem tmgcWafäjcnen Scherzworte nod) einem

guten Truttfe au» bem Sßcgc gefjen. 53on ber tfamitic ber

mageren, tierWüfteten SSiftonäre, Wie fie gurbaran malt, war

er jebenfalt§ nierjt,

Xte 2auf6af)n, bk biefett 9ftann öon ber 9totre=Tame=

.Stirere jum @irque b'öiöer führte, ift eine merf Würbige,

für ( fein Sanb unb feine @poä)e crmrafteriftifäjc. @§ umr-

itt ben testen ^afjren be§ ßaifcrreicfjy. Tic allgemeine

Korruption Ijatte if)ren ^ö'ljcpunft erreicht; im überjd)Wcng=

liefen SuynS liefe $ari§ ba§ 9tom ber gäfarcn hinter ftdj

utrücf'; ein Wa fmfinttiger ©enufjtauntel fieberte burdj bie

xHbcrtt alter ©efettfdjaftSflaffen unb ber raffinirtefte 6iunen=

fitltui War bie Religion be§ Tages. Offenbar feierte feine

größten Triumphe unb bie famofe Tcmoifettc ©dmeiber ftanb

auf htm ©ipfel i'fjreS 9htrjme§. Tic iäfjr'lidjcn ,ftunftatt§=

ftedungen in ben ®(jantb§ = ®(l)fee§ wimmelten mm natften


®er @j-=^ere §i)acintt)e. 55

9}t)mpt)cn unb ©ufcmnen im 33abe, 3t(cjanber 2)uma§

ber jüngere fc^uf ben @t)flu§ feiner . £>emi

= 9Jlonbe = 9to =

mane unb =_3)ramen unb bie 6t)anfonettenfängerin Sfjerefa

)af) bie Präger ber üornefjmften tarnen 31t iljren ^üfjen,

roenn fie am 9lbenb auf bem 23retterOerfä)lagc irgenb eine§

6af6 = @oncert in ben 6fjamö§ @lt)f6e§ ifjr rcot6efannte§

„C'est dans l'nez qu'ga m'chatouille" intonirte. S)a er=

fdjien an einem 9Ioüember=(Sonntage — im ^aljre 1866, um

genau ju fein — ein unbetannter TOnd) auf ber Mangel ber

^otre=Dame=ßir(^e unb erbaute bie öerfammelten Gläubigen

mit einer $ßrcbigt, öon ber roenige ©tunben barauf ganj

$]3ariö fprad). £)ie SSIätter fdjlugen 2ag» barauf ßärm, in

ben Salon» unterhielt man fid) Don nid)t§ aU bem neuen

^anjelrcbner , in ben 6afö§ tourbe ber 9kme „pere Hya-

cinthe" ebenfo f)äufig genannt roie ber 9iame ber Säjneiber

unb Stljerefa unb am näctjften Sonntag matten bie fdjönften

3)amen bc§ faiferlicfjen |)ofe5 cor ber Pforte öon 9iotre=

2)amc £ueue tote fimöle 3SoO,ou§, bie fid; am Sonntag ben

Suru§ eine§ ,,^arabie5''==23efndje3 in einem Sweater en vogue

begasten toollen. 2ßa§ mar baZ ©eljeimnifj °^fe§ raffen,

entfdjicbenen , tiefgreifenben Erfolge»? ©ang einfach: üßater

fot)acintl)e Kjatte 311m ©egenftanb feiner üßrebigt bie Siebe

be§ 9ftanne§ jum äöeibe genommen.

£>u l^aft recfyt gefefien, lieber ßefer: 3)ie 2itb^ bc§

s

))tanne3 gum SSeibe. ^ür einen 9Jcönd), ber nadj ber

IXn/eorie feine Sage in toeltcntrücfter 35efd)aulict)f eit , um=

geben oon ben fallen Stauern feiner ÄtofteräeHe, Oerbämmern

foll, befafj spater £)t)acintf)e ein erftaunfid)c§ 2>erftänbnifj für


56 ®er Speere Jptyactnttye.

bie ßügenljetten feiner 3eit. (£r traf mit betounbernstoertfjer

Sia}ern,cit bk 9tote, .bie laut imb teife burdj alle gibern ber

©efettfdjaft flang, unb er tt)at einen 9fteifterfdmfj in§ Sdjtoaräe,

at§ er in feiner Jßxebtgt baffelbc 5Efjema beljanbelte, ba% neben

ifjm alte 9JMer, SBilbtjauer , 9tomanbid)ter unb S)ramati!er

be§ ü£age§ bariirten.

3ft e§ ba noef) erftaunlicf) , bafj er über 9tad)t ein be=

rühmtet 9)lann, ein Sötoc ber ©efellfdjaft raurbe? SDte oor=

neunte SBelt, blaftrt öon taufenb ©enüffen, fitste ^offnung§=

lo§ unb erntübet naef) neuen 9inrei3una.cn. Sie fanb bk=

felben, roo fte foldje am toenigften öermutfjen lonnte: in

ber $irä)e. £>a§ tuar neu, ba§ mar pilant, ba% berfetjte

nodj bie ftuntpfen Heroen in Schwingungen. 9tid)t ba%

^ater .frtjacintlje ta§cio getoefen toäre; beffen beburfte e§

nitfjt; ßagciöität fanb man in ben tunftlerifcfyen unb litera=

rifdjen üßrobuftionen ä la mode unb im Salonflatfd) jur

©enüge. 316er ber TOndj Ijattc feine eigene unfägtief)

üricfelnbe Lanier, mit einer atfjemraubcnben Mjnljcit auf

ein gerabeju unnahbares? 3^^ birelt lo^ugefjen unb ülötjlidj

innehalten, tuenn fdjon bie aufgeregten ßuljörerinen bk

klugen f Stoffen, um toenigften» nid)t 311 fefjen, mie fid) ber

^rebiger fopfüber in ben 5lbgrunb cine§ clmifdjen ©cbanlen§

ober einer berbflcifcfylictjen Situation führen toerbe; er öer=

ftanb e§ meifterfjaft , ganj fnaüp an ber ©renje eine§ öer=

botenen ®cljcge§ umK)er (utftreifen , fo ba% er immer mit bem

$ufje an ben 3aun ftiefj; bie SDinge ausbeuten, aber nicf)t

au§


SD er fördere ^acint^e. 57

£>alb au§gefprodjcne SBortc roirfen auf ein nevööfe§ 5ßubli=

htm ftärfer al§ ungra^iöfc 5DeutIict)!eiten unb ein Söort,

ba% faft I)armlo§ ift, roenn e§ auf bei: 33üt)ne öon ben

Sippen cine§ ©djauföieler» fällt, labet fiel) mit (Hectricität,

toenn ein TOndj c§ unter ben fjofjen SSogen einer gotnj=

fdjen $atf)ebralc au§föricl)t. 9Jcan mufjte benn and) ba%

^ublifum beteatijtcn, wenn ber üßater ^tyacintfje öon

Siebe fdjtoärmtc ober bk ©üfjigfeit be§ 2Beibe§ in Itn'ifdjen

ßrgüffen befang! $n ber $ird)e fal) man faft nur tarnen.

S)ie ©djaufpielerin be§ Souteöarbtf)eater§ fafj ätoifdjen ber

üornet)men (Jocotte be§ Quartier f&x6ba unb ben grofjcn

tarnen be§ fyaubourg ©t. ©ermain unb toenn bk ^rebigt

31t (£nbc toar, faf) man fic ftdj fdjaarentüeifc mit fdjroim=

menben 2lugen, gtüljenben Sßangen unb toogenben Söufen

naäj ben SSetdjtftüljten brängen, um bie wonnig fünbigen

öertöorren buretjeinanbet ftrebenben (Smpfinbungen , bie ba»

Ijeifje äöort be§ TOndjeä tüadjgemfen l)atte, nodj eine

äBeile im geflüfterten ^^^flefP^ö^e mit bem ^ßriefter feft=

311^ alten.

S)ie ^rebigten, bie ^ater §t)acint^e im $afjre 1866 unb

1867 bjelt, ftnb in ein 35ud) üereinigt unb t)erau§gegeben

morben. %ie Siebe!"

ruft er einmal au§, „ba§ ift ba§ äßort, ba% man au§(Ui=

fprettjen ben 9Jcutl) Ijaben mufj, roenn man bie 2Befent)eit

ber ©Ijcgemeinfdjaft, ifjr üßrineip unb i^re geljeimften ©efejjc

auSbritcfen roill. $ü) weiß tool, bafj* biefes SBort bem


58 S« (Sy*5ß6re $garintlje.

(Mädjter bth ©fcptici§mu§ anheimfällt, ber nadj (Sott leine

gröfjere 6t)imäre lennt al§ bte SieBe, unb idj raei§ nament=

(icf) mol, bafe e§ im (Sebanfen untoillfürlicl) bic Erinnerung

an 9-ttipräudje o^ne ftatjl unb an dnttoeifumgen ofme

©leiten ermedt. 2lBer raa§ liegt an ben 9JHf$&räudjen

%ßah liegt an ben ©d)änblitf)fetten bc§ ©ünber§! 3)em

.•pimmel fei 5Danf, mein §erg ift rein geBlieBen unb ict)

!)aBe ba§ Stecht, iä) f)aBe bie 5pflidjt, bie ßieBe ju nennen.

$a mol , bie ßieBe ... $ti) fafo niemals biefe Geologen

ofme ©enie unb §erj oerftanben, bk biefe» grofje ©efüt)l ber

mcnfä)Iiä)cn (Seele öerlennen unb ifjrc Sippen ju entehren

fürchten , toenn fie feinen tarnen au§fjrcedjen . . ." 5Da§ ift

fdjon toarm unb üBer^eugungSinnig genug für einen Wöntf),

ber bah ©clüBbe ber $eufcl)t)eit aBgclegt t)at, aBer ba§ 9iadj=

fotgenbe ift nod) beutlidjcr. „Sßenn ber Wann fid) bem

9Jtanne nähert, fo Bringt er ifmt, raa§ biefer fdjon Ijat, er

giBt iljm nidjt, ma§ biefem feljlt. 5lHein tu'er, Wann unb

2öeiB, bah finb bic gtoci Hälften einer unb berfelBen ©eele,

bie einanber berboEftänbigen . . . 3)er 9ftann ift bah &anpt

be§ 2ßeiBe§, allein bah Socio" ift bah £era be§ Wanneh.

Sudfje in beinern jerriffenen öer^n, 6oIjn 5lbam'§: c§ fet)It

barin eine gärtlidjlcit , th ,fcf)lt barin etwa» ÄöftlidjcS unb

2iefe§ , ba§ bu in (Söa finben toirft . . ."

5Dennocl) roirft

er ber (£(je eine UnöoEfommcntjeit oor. „5Die etjelidje ßieBe,

fo grofc fie fief) meiner ^Betrachtung gegeigt Ijat, leibet bod)

an stoei ferneren (Seßrcdjen. ©ie ift 3U irbifdj, bic Sinne

ftnb immer in Sünbe tierfallen unb fie ift in auäfdjliefjlidj

fie erfüllt jtoei ^nbibibucn 5u auSfdjliefjlid) mit einanber


©er @j#ere #gaeint$e. 59

auf Soften ber großen ßeibenfdjjaftcn ltnb bei: großen $in=

geBungen für bic ^ftenfdjljeit." Um aber ben $prcbigcr

in feinem ctjaraftcriftifdjften Sichte ie

äußerfte 33Iütf)c bcffen , ma§ idj ben 35aum be§ ßeBen§

genannt fjaBc, bie äußerfte S9tütr)e ber ßieBe ift — bie

3ungfräulicf)feit. ß, man Ijat üergeBen§ .au§ ber 3ung=

fräulidjfeit bk $einbin ber ßieBe machen tooEen. Sie ift

ifjre ©djtoeftcr ; ifjre ^ortfeimng unb SSerboEfommnung

2Ifj, bie .3ungfräulid)feit, ba% ift ba§ Scbürfniß, in einem an=

bcrn ßeBen 311 tieften; e§ ift ber ausfdjliejslidje (Sefcfjmacf

an etoiger, uncnblicfyer ßieBe: „2)ie £)oä)3eit be§ ßamme§",

öon ber ber ^eilige 3M)anne§ in bn 91üocalty0fe fpridjt.

Sßenn man nietet meljr eine einzelne *ßcrfon lieben , rnenn

man nidjt meljr in einem einzigen ©ebanfen, in einem ein=

jigen gefdjaffenen §crgen aufgeben lann, toenn ber ©djleier

griffen fein toirb. 5Denn bk ßieBe Ijienicben ift ein ©dreier,

ber ©djteier, ben man üBer ba% (£f)epaar Breitet, ein burct)=

fid^ttger ©dreier, ber ba§ 9ftt)fterium ®otte§ jeigt unb e§

jutglcicf) OcrBirgt . . . £) , laffen ©ie rnidj ben Soleier 3er

reißen, e§ ttmt mir notfj, ®ott 3U lieben, nietjt metjr burd)

ein cnblicf)e§ unb fünbige§ -^erj, fonbern öon 5(ngefic|t ju

9lngefid)t, Don ^>erj ju ^erj, unb ifjn 311 umarmen mit ber

au§fcfyließtic§en Umfaffung meiner ßieBe. ®abib K)at biefe

S)inge im 33orau§ gefungeu. (Sr t)at öon einfamen Sagen

gefprodjen, tuo be§ 9?ad)t§ bie grauen tropfen für Srofcfen

fließen toie ein Sljau ober ftromtoeife toie ein üßlatjregen.

(Sr tfjut mir notfj, biefer ££)au, fic tfjun mir nou), biefe


(50

2>r ©f^ere §tyacintl}e.

(Stürme, c§ tljut mir notf) 31t feufjen unb 311 Brüden, allein

mit meinem öcrjen. 9)cidj bürftet, midj bürftet nadj ber

uncnbltdjen 6ä)önf)eit. € einige Siebe, eroig alt nnb etoig

jung, ofmc $tec¥en nnb olme Süden, 2/nmfenfjcit be§

§erjen§, 9tulje be§ $erftanbe§! ba§ ift ba» te|te SBort ber

Siebe . . ."

man fie*jt: burd) alle bic 30j§! unb €§! burd) all

fein Seufzen unb „^Brüllen", burd) alt feine gefdjtooEenen

SBorte unb üerniafdjenen apoMttttifd)cn ^been blinjelt

immer ein unb bcrfelbe ©runbgebanfe burd) unb ber ent=

flammte Wönä) fapudelt unb fdmurrt fortraä^renb um

ba$ äßeib unb bk Siebe fjeritm rcie ein £ater im 93tonb=

lichte um ein Stücf 2Mbriannmr3el. Unb biefe erotifa^c

Senbeng ber üßrebigten crflärt ganj allein bie großen @r=

folge bc» ^rebiger*. 9Jlan 3ief)e ben rotten gaben ber

nfeuboibealen 6innlid)fcit au§ ben 9teben be§ *ßater§ £>t)a=

cintlje unb ma§ 3urüdblcibt ift ba§ gan^ getoöimlicbe (Sam,

ba§ auf fran3öft}d)en ßanjeln gcfponnen wirb. 3Bol in

feinem Sanbe ©uroüa'» finb namlidj bie ^rebigten fo leer

unb finn!o§ wie in granfrcid). $d) Ijafce bielfeid)t ba$

Ütectjt, einen folgen 2tu§fürud) ju ttjun, ba iaj mit 2lu»=

naf)mc ber Sürfei in aßen Sänbcrn @uropa'§ getoefen Bin

unb bie ©elbftfaftciung begangen ^abc, in jeber ©tabt einige

Süiertclftunben effleftaftifc^er 23crcbfamfeit über mein fün=

bige§ |mupt ergeben 31t laffen. $tt £)efterreid) = Ungarn unb

2)eutfd)lanb fjerrfd)t bie pebantifdje ätfbetcjegefe t>ot; ber

itatienifd^e ^rebiger rittet l)übfd)c $erfe unb erjä^U fn'ftorifcbc

nnb anbere 5lnefboten; ber Spanier reißt feine föörer burd)


©er ©r^ere ^acinttje. 61

bie pfjantaftifdjc lleberfdjmänglidjfeit fjtn, mit ber er -Stimmet

unb -öötlc matt, boi bem Saftcr toarnt unb jur Stugenb

aneifert, unb ber nüchterne 9lorbIänber ift oft tief erftaunt

über bie $ü!(Ie unb Originalität ber füfmen Silber, bie ber

.^an^clrebner fo 31t fagen au§ bem kerntet ftfjütteft unb bie

beroeifen, ba$ ber (Seift ber religiöfen ^oefic (Mberon'y in

Spanien nodj fjeute fo lebenbig ift raic oor jtoeiijimbert

^afjrcn. $tt (Snglanb ift bk ^rebigt meift ein fetjr intereffan=

ter, fetjr grünbtid)er, fefjr Verebter Vortrag über irgenb einen

fjiftorif d)cn , literarifdjcn ober moralpfjitofopbjfdjcu ©egen=

ftanb unb eine ßanjefrebc be§ S5efrm§ Don SBeftminfter,

Öerrn Stanley, unterfcfjeibet ftdj nur burdj bie obligate

Einfügung einiger biöfrct angebrachten 33ibel0erfe üon einem

guten @ffat) ber Quarter(t), (Sbinburgf) ober 3Qßeftmmfter=

ifteoieto. $n ^ranfreidj bagegeu werben fatbungöOoEer Xon,

f)imme(n)ärt§ ocrbret)tc 5tugcn, fctrjc 33rocfen ber 53u(gata,

mit bem regelmäßigen 9ft(jl}t]§tmt§ timZ 1Xfyx\ont% au§ein=

anbcrfafjrenbc unb jufammenflappenbc Statte unb ein mcr)t§=

fagenbey metapt)0,ftfd)

= tf)eologifd)e§ ©ebufet für bie 3ngre=

bien^ien gehalten, bie ^ufammen einen red)t guten 5ßrebiger

geben. Selbft bie beften ^robufte ber fran^öfifdjen ®irdjen=

berebfamteit finb Don einer trofttofen Debe unb tierbergen

binter mefjr ober minber funfttioft gebred)fe(ten unb gc=

fdjniegetten 5ßfjrafcn eine Slrmutf) im ©eifte, bie ifjren 3}er=

fertigem im Sinne be§ (£tiangelium§ unbebingt ba§ -6immet=

reid) ftdjern muß. 23offuet, ber große SBoffuet, ben man um

feiner „frönen Spraye" mitten bcttnmbert unb ben bc=

iammern§mertf)e (MegienS nodj fjeutc auötioenbig lernen


62

2)« e^&re §qacintl)e

muffen, fjat fein ganzes SeBen lang 6(0» teere* Strof) ge=

brofäen, mit 3lu§naljme ber 9teben, in benen er ftä) für bie

2)ragonnaben Begeifterte. S)ct 5Jktcr ßacorbairc, ber erft

t)or anbert^alB ^af^efjnten geftor&en ift unb ben man ben

^weiten 3?offuet genannt l)at, ift für jeben mobemen 9tten=

fdjen, ber Don einem Smdje ßkbanlen forbert, aBfotut mt=

teferlidj unb ber ^efuitenpater $elij, ben ^ari§ cor bem

später -ötyacintlje in ber 9totre=£ame=£irct)e Bettmnberte, l)at

nie ettoa» anbere» probucirt al§ leibenfdjaftlicfje @rriama=

tionen unb eine f)otf)patf)etifdje tl)eatralifd)e Xeclamation,

bie nur einem ^anatüer be§ ortljobojeften $(auBen§ lein

©aEimatf)ia§ fc^einen tarnt.

^ater .ötwcintfje mar au§ ber 6cfmtc tird)tict)er 9t^e-

torit, bie id) e&en 311 djaratterifiren Derfudjt f)a&e, unb tücnn

feine ^eben nid)t burd) t)al60crf)ütltc ßa§cioität auffielen, fo

unterfd)ieben fie fid) in nid)t§ Don bem frommen ©efatbaber

feiner oBfcuren 3}eruf§genoffen. 3)a§ fanben nüchterne ®ri=

titer toie 5*cmci§que ©arceD, ofjne Sdjtoierigteit gleich fjerau«,

aHein bie Segeifterung feines IjDftcrifdjen ^uBIi!um§, beffen

3toeibcutigem ©efdjmacte ber $armeütermönd) fröfmte, tourbe

burcf) foldje Dereingette 2leufjerungen be§ gefunben 9ftenfd)en=

Derftanbe§ in leiner Sßeife Beeinflußt, ^ater .ötyacinttje fatj

feinen 9tutjm Don Sag jn Sag fteigen ; feine liräjtidjen 3}or-

gefegten üBer^äuften ifm mit ßoBfprüd)en, ba er ,}af)IIofe

Derirrte 6djafe, bie getoif} ben 2Beg jum ®otte§f)aufe fdjon

längft Dergeffen Ratten, hneber an ben $uf3 be§ 2lttar§ toctte

ber 5|3apft fenbete tfjm feinen ©egen unb ber taifertid)e £>of

liefe fid) Don i^m in ber ^riüatlapelte 31t ßompiegne 5ßri=


©er @v=^ere $t)atmti)t. 63

oatiffima prebigcn. Äoifcr Napoleon mar eben ein fein=

finniger (Sfteftifer. @r fjatte feinen Slntljcil an allen Sßarifer

©cnüffen nnb liefe fidj mit bcmfelBen S3efjagen einmal Don

ber ülljerefa ettoa§ Dorfingen nnb ein anbermal Dom pere

Hyaeinthe cttua» Dorprebigen. £)ie fjöcfjftcn (Sfjren ber ßircfjc

fdn'encn bem ^ater fidjer. 9Jtan fprad) baDon, iljn 311m

SBifdjof a erfolgte plöijlict) bie ^ataftrop^e,

bk bem SeBen be§ 5prebiger§ eine anbere Richtung gaB nnb

au§ bem ©cfyoofjfmbe ber ^ircfje, au§ bem ^atcr ötyacintfye

ben ejfommnnijirten Sßanberrebner §errn SoDfon machte.

ü)er ^ater fprang au§ ber $utte unb heiratete eine ameri=

fanifäje Sßittoe, $rau s

}Jlerriman , bie er jnm fatljoltfdjen

©tauben Belehrt unb bk ilm Bei biefem intereffanten 2te=

tY^rungyPoerfe feinen 9)cönd)§gelüBben untreu gemacht t}attc.

2Bäre -£>err Sopfon mcnfdjlidj, natürlich unb aufrichtig

geroefen, f)ätte er gefagt: „allein Hut empört ftdj gegen

ben 3^Dan9 e t nei' unnatürlichen (Sntfagung unb ict) will in

bie menfd)lic§e ©efettfdjaft ^wrütftreten, au» ber ict) mict) mt=

Bebaut aussgef Stoffen IjaBe", man lönnte feinen (£ntfct)lujg

adjtung§mertf), fjodjmoralifdj, ja fogar fjeroifdj nennen. 216er

§err SoDfon Derfc^mä^te bie 2lufrid)tigfeit. @r mottle al§

Reformator unb Üftärtprer pofiren, er erftärte au§ bem Grben

anzutreten, toett er bie ^nfaüiBitität nict)t aeeeptiren fönne,

unb baburet) begrabirte er fidj jum «öeuctjler unb @d)ein=

Zeitigen. §err Sopfon ift nidjt Dom tfleifdje unb 33lute ber

Sutfyer unb ber Camennai§, bie ju $et$ern werben, roeil fie

gläubig finb, unb bie neueßiretjen grünben motten, raeil bie

formen ber alten itjrem ©lau6en§Bebürfnife nierjt genügen.


64

®«r ®p»$&e £>t)acintl)e.

2öem rcirb ber Chatte ber amexifamfdjett s )kopfmtin fagen,

baß er „feinen (Sott gcfud)t l)aBe", a(§ er mit @clat fein

Softer öertiefj? $ein ^eiliger ^cformationöbrang fjat ifjn

getrieben nnb mit feinem 3lBfatt f)at bie ^nfattibitität be§

^ßapfteö nidjtS ju fdjaffen. ®a§ $Iut mar ju Ijeifc in feinen

5lbetn, feine *Dht§feIn raaren 31t fräftig nnb feine $nocf)cn

311 martDott. S)a§ ift bet Stfjlüffcl 311 feiner ßeljerei.

9)tenfdjen öom Sßljtjjtruni be§ öerrn Soijfon finb nidjt für

bie entfagimg§üoHc , cinfamc 33efdjaitlidjfcit gemalt nnb im

Kampfe mit einem aBfoluten (MüBbe mufjte bas mächtige

^tetfe^ fiegreiet) Bleiben.

£>ie üLcrctufferie, bk ifjn einen tfjeologifdjen ©runb bor=

fdjüijen tiejg, tuäfjrcnb bod) nur roolöerftänblictje tif)t)fü>

logifäje Anregungen feinen Slfifafl üerurfadjt fjaBen, ift bie

ScBenetragit be§ föerrn ßotifon geroorben. Um feinen üor=

gefaxten 9teforntatorenbrang 31t Betoeifen, machte er fief)

junt 5|>rebiger einer 5trt altfattjolifc^er ßirdje, bie tion ber

neufatfjolifdjen mit unBcraaffnetcm 3luge nidjt 31t unter=

fdjeibcn ift. ©tott irgenbtoo einen rcblict)en SSiePanbel ju

Beginnen, tnop ifm fein 2leufeere§ offenbar präbiSüonirtc,

ttmfjlte er bie in unferer 3eit ,}roar ungefährliche, aber auef)

nöüig untutratiöe ßaufBafjn eine» 9Migion§ftifter§ unb agi=

tirte nun für eine ncBulofe $irdjcnteform , bie bem Auf=

geftörten grotc§! unb bem (SläuBigen t>eräd>tlict) fdjeint.

lieber biefe ßircfycnreform wollte er urfprünglidj in *ßari§

Vorträge galten, bie jebod) bie fran (}öfifä)c Regierung nicfyt

äuttefj. -öerr Sotifon fpract) alfo üBer bk „moralifdjc $rifi§"

ftatt üBer bk Reform ber ßirdjc. 3Bo» er fagte war fetjr


£er (S^ere §t)acintf)e. 65

gleidjgüttg. (£ö Rubelte ftcfj nur barum, möglicfjft oiele

Üßetfonen Bei mäßigem ©tntrtttSgetbe 311 öerfammcln. ."perr

8ot)fott, ber-nid)t§ $Jtü|Udje§ gelernt £>at , mufj eben tjeute

eine Hamide unterhalten unb er üerfudjte biefen feljr Iö6=

liefen 3^ £ rf buw^ Vorträge im ßirquc b'^riöer 311 erreichen.

2tt§ and) bk Vorträge abgenutzt waren unb bic ^arifer

fiä) Don ber erften pricfelnben ©enfation ber 9kugierbe, ben

einft fo gefeierten 9}otre=SDame=*prebiger al§ ftmüeln 3irfu§=

rebner ju fjören, befreit rjatten, grünbete er feine längft an=

gef'ünbigte „gaEifanifdje ®ttdje," bereu einziger 2(nbacrjt3ort

ein ehemaliges 6af6 cfyantant in ber 'jJhtc $oc!)edwuart , bie

fogenanntc „^ertulia" War. 3)ie föirdje fanb weniger 5ln=

flang aU ba% (Saf6 erjantant, ba$ auef) banferott geworben

mar, aber erft nadjbcm e§ mehrere $at)re bjnburd) oe=

ftauben f)attc , Wätjrenb bie ßircfjc fcfjon nadj einem furzen

SBtnter pgefüerrt werben muffte. 3)er (jauftrenbe 9te=

ligionsftifter trjat in einer onbern ©trafje einen neuen,

Diel fleinern Tempel auf unb ba folt er an Sonntagen

noct) immer eine fteine ©emeinbe um fiefj fefjen , f)auüt=

füdjlidj £anb*Ieute feiner amerifanifrfjen ©attin, bic 31t

feinen reformfatf)o{ifcrjcn 5prcbigten gcfjeu, um — eine

reine fran^öfifetje 2{uyfprad)e 311 frören, llnfere Qät ift

beu 9Migion§ftiftern nicfyt günftig. SBenn einer fdjon et=

toa§ grünben Witt, fo ttjut er beffer, eine S?anl al§ eine

Äircfje (m grünben. .Stätte ber bebauern*Würbige ^ater

.Sorjajintf) feine .Qloftercrjie^ung erhalten, er fjättc ba§

(ängft eingefetjen unb Wäre, nact)bem er einmal au§ ber

Äutte gefürungen War, ftraef* jjur Sßötfe gegangen ftatt

SRorba«, VatiS II. 2. Auflage. 5


6(5

®« @i' s^ere ^acint^e.

in ben ßitquc b'-öiöer imb in bic Sertutta. 1a% er

ben 2Becj jut atteinjeligmadjenben SBörfe ntc^t gefunben

fjat, i[t öielteicfyt ber Ringer ©ottc§, ber ifyn für feinen

fdntöben Slbfaft beftraft.


gm ^olcy!) yvttblfommr.

cS» gibt 99tenfcf)m , beren 9kme mit fetteten 3Sor=

fteltungen unlö§6ar öerftunben ift. 9ftcm benlt an fte nur

im 3ufammeri(jange mit einem Sdjer^e unb wenn fie utt=

geftfjicft genug ftnb, einmal audj bk Selben eine§ traurigen

@reigniffe§ 311 werben, fo !ann felBft bk empftnbenbfte unb

tljeilnafjmStiottfte Seele ntdjt umnjn, baffelbe mit einem

Säbeln auf ben ßippen nac^^uer^ä^Ien. (Sin folcfyer 9)tenfd)

War £>enri 9ftonnier, ber im äöinter 1877 ba§ geitliaje

gefegnet fjat. 5lt§ bk 33(ätter feinen Zob anjutunbigen Ratten,

Bemühten fte ftdj, bie 91adjridjt, bk ein 3tnreä)t auf einen

fdjWarjen 9tonb ^atte, mit ber officieften 23eftimmertf)eit eines

£eidjen6itter§ mitäutfjeiten, allein ba§ nicbergefäntpfte Sachen

Bratf) ftegfjaft burtf). Den Bei folgen Gelegenheiten üblichen

2ßorten eine§ ooerflää)licl)en SBebauetttS liefen fie einen

^ofentranj toller 2lnefboten folgen, bk Bewirften, bafj ein

fielle» Gelabter ba% @ä)o eine» 9Zefrolog§ War.

9Jtonnier War o^ne gtoeiftf rinB ber größten unb Dtet=

feitigften fomifdjen Talente be§ 3af)rlmnbert§ unb Ijat aU

geiämer, (Sdjaufpieter unb Sd)riftfteHer feine geitgenoffen


68 §m'

3°KP*) "JSnifctjomme

mcfjr (ntf)cu gemacht al§ itgenb ein anbetet ^ftanjofe ber=

fetbcn @podje. 2l6et fein .


§en- Sofept) ^iiibfyonuite. 69

nnb 6töcten bombarbirt. 3)er Severe toar fem ba ab in

ber Heilten Statt nnmöglid), aber 9)ionnier lachte über beu

gelungenen Spafj. @in anbere§ s I>ial fragt ifjn ein bieberer

^vobinäler auf bem SSonlebarb , raeldje 6trafje er 31t nefc

nten tjabc, um jum Ißantljeon 31t gelangen. „9tefjnten ©ie

bie 9)tärttorerftraf$e" , antwortete ber (gefragte mit grofjem

ßrnft. £)a§ ift fet)T fein, gefagt, allein ber üßrobm$er

mürbe burdj bie eüigrammatifdje Slnttoort in ben äufjerften

Sorben ber ©tabt qefenbet , rco fieb, bie 9hie be§ *Dtarttir3

beftnbet, toäljrcnb fein gitf in SBirflidjfcit eine fjalbc s Dlcile

bauen im Süben lag.

$nbef$, mer mürbe s Dionnicr nieijt biefe ©aminerien

öerjeifjen angefi


70 §«* ^ofepl? $ntt»tyomme.

33outgw>t£, Wie er bic ©trafjcn Don tyaxi$ Beööltert, tote

er in ben $ouIcbarb=ßaffccfjäufcrn ?Sla%a$tatt fcf)Iürft unb

in ben 5DorfcaBaret§' ein ©c^öpplcin töotfjtocin trinft. 6r

fjat mit bent beutfdjcn pjtltftex einige entfernte ?yamilien=

äfjnliäjteit , untcrfdjeibet fiel) aber boct) fefjr Wefentlidj öon

üjttt. ©emeinfam i[t ben Reiben Bio» tljre aBfolute *ptatt=

f)cit, tfjte bezweifelte 9IIltägIid)feit nnb ifyCe feudjtfalte

üßrofa , bk fiel) bem ftammenbftcn ^al nnr auf einige

©djtttte nähern mufj, unt c§ fofort erlöfdjcn gu machen,

allein fjier t)ört auef) bie 5(e§nlic^teit fäjon auf. 3)er

^Bjlifter Befitt eine gcWiffe gemeine ©utmütfjigteit, bie für

feinen fanget an feinerer ©mpfinbnng unb an Zatt einiger^

mafeen entfe^äbigt; er Beugt fid) willig öor einem Ijöfjcm

©eiftc unb joflt großen ßfjarattcren , bie er Weber üöltig

Begreift noct) nac^jua^men üermag, eine conöcntionelle,

plumpe 33eWunbcrung.

.£err ^ofepfj 5prubt)ommc femtt biefe ©ctjWäctjen nidjt.

@r licBt, achtet unb BeWunbcrt nur einen 9Jtenfä)en, unb

baZ ift er fcIBft. ©eine ©cIBftgefätligfeit fennt feine

©renken unb fein ©elBftöertraucn ift faft fo grofj Wie feine

Summet, unb baZ Witt fefjr öiel fagen. -Sperr ^ofepf)

^rubfjomme ift üBer^cugt, bafj er 3Mc§ t>erftcr)t, 2lHe§ Weife

unb 2IE(e§ Beffer machen tonnte al§ jeber Rubere. Gefragt

ober nidjt Befragt giBt er fein Urtivit üBer alte üperfonen

unb alle 2)inge ab; über ein ©emälbe eBenfo Wie über ein

©cBäubc, üBer einen ^elbjitg eBenfo Wie üBer eine ^arta=

ment§rebe. S)te ©eefctjlacfyt bon Srafalgar Wäre feiner

UcBcr^eugung nad) öon ben ^ran^ofen gewonnen Worben,


§err ^ofepl) ^rubfyomme. 71

toenn Napoleon I. bic Sßorfid^t gel)afit fjätte , fic auf bem

gefttanbc fc^Iagen 311 laffen. £>a§ ©tubium be§ Sateimfdjm

fcfyeint ifjnt- untoürbig unb üöcrftüfftcj , toeil i^m uidjt 6e=

fannt i[t, bafj bie ßatciner bei: franjöftfc^en ©pmctje biefelbe

2Iufmerffamfeit erliefen fjaben.

s Kiit bcm Berühmten 9)


72 §err ^ofepfy ^rubfyomme.

langt tft, fjat biefc eine @igcnf djaft : SBtlber unb fprid)=

toörtlictjC Lebensarten mit HUjttftet £obe5öcrad)tung (}u tom=

biniren unb auf ben ®opf 311 ftellen, mit feinem toeit altern

fran^öfifctjen SJoröilb gemein. -&err *ßrub'fjomnte fpriäjt immer

in ben ab gebrofajenften ©cmeinplä|en ; eine originelle ^bee

tft itjtn ebenfo fremb rote ein origineller 9tusbrucf; allein

ba er ba§, loa» er fagt, grammatifalifcf) correct unb mit

bem 3lplomb eines £emoftf)enes oorträgt, fo mirft er auf

(Seinesgleichen meljr, als es ein ©ambetta ober Souts fQianc

lönnte.

2öa§ ift öerrn ^ofepl) üprubljomme's Stellung in ber

bürgerlichen ©efeltfdjaft ? £)ie geroiffe ^rofeffur ber $atfi=

grapljie ift eine unnötige (Sinfcf)ränfung , bie ^connier be=

liebte. SBtr fönncn ben £t)pus beraltgemeinem. (£r l)at

oreifeig $afyzt lang Sitten gebref)t, ©t)ps in bas 9)cef)l,

©anb in ben gucfer unb SBrobtruften in ben Kaffee gemengt

unb burdj 5lu3bauer in biefen fünften jjtoölftaufenb graues

Renten ertoorben. ^c^t ift er oon ben ©efct)äften jurüd-

gebogen unb lebt nur men,r ber (Srjiefjung feine» ßinbes unb

ben öffentlichen Angelegenheiten, $n feinem Quartier er=

freut er fict) ber allgemeinen 2td)tung unb er oerbient fie

auef), benn er ift ein 9)cufter ber bürgerlichen unb menfdj=

liefen 5lnftänbigleit. Seit« er nidjt meljr feinen Saben t)ätt

unb nicr)t roeifj, roas er Sonntag» anfangen fott, gefaxt er

regelmäßig (utr s

Dceffe unb üßrebigt feit Ü)m ber %x%t tnegen

;

eines 9Jcagenfatarrljs atfof)olifcf)e ©etränfe öerboten fjat,

fielet man i'fjn nicfjt metjr in ben Safes „petits verres"

trin!en. @r ift in Sachen ber Religion freien ©ebanten


nicf)t mtäugättgHdj, mürbe aber lieber faften, al3 ftdj fetb=

brci^ef)n -ju Sifdjc fetjen. @r Träfet bie Solution, fc^rett

aber am lauteften mit, toenn e§ ben s

2lnfcl)ein Ijat, bafj bie

(Smeute fiegreicf) Bleiben roirb.

£)a§ ift überhaupt einer ber bemcrfengroerttjeften 6t)a=

rattcrgügc be§ £>errn ^ofep^ ^rubljomme: feine grenjenlofe

geigfjcit, feine tiefe 9ttebertracl)t nnb abfotute ©efinnung§=

loftgfeit. 3m 3af)re 1792 tjeult ex am lauteften naä) bem

ßopfe bc§ ßbnig§, im ^a^re 1816 getjt er am erften 31a

„messe expiatoire". 6o lange Diapoleon ein .


74 §«r Sofeplj ^rub^omme.

feit. (£r erfennt feine Autorität an unb erftärt, nur feiner

eigenen Ucöerjeugung 311 folgen, raieberfyott aber in SBirflid^

feit mit jämmerlicher UrtfyeilSlofigfeit am 5lBenb oor einem

Steife anbäcfjtiger Mitbürger — natürlich) al§ feine eigene

2Öei»^eit — alle bie albernen 23ermutf)imgen unb einfältigen

Kombinationen, bie er am borgen in feiner elenben @in=

6ou=3eitung gelcfen fjat.

5£>a§ 5lHe§ ift aber weit entfernt, ein ooEftänbige§ 23itb

be§ §errn 5prubframme, „Klugmann", ju fein. @3 ift über=

fjaupt leichter, iljn au§ feinen Saaten al§ au§ feinem 5porträt

31t erfennen. @§ genügt nicf)t, feinen biefen 33aud), fein

glattrafirte§ ©eficfjt, feinen gafinlofcn 9)lunb, feine biefe,

golbenc Kette unb feinen übertriebenen 6tef)fragen jju fcfjen;

man imifj tlfjtt in ber 5tction beobachten, man mufj itjn

fpredjen fjören unb fo fjat iljn 9ftonnicr bem ßefer unb 3 lt=

flauer Oorgefüb,rt. ^nbefj rairb audj) au§ biefem matten

^orträt flar, bafj öerr $rubf)ommc nicr)t§ weniger aU

ftjmöatfjifd) ift. Unb eigentlich nidjt einmal red)t fomiftf).

90tatt fann über feine Unraiffenfjeit, Kurjftc^tigfeit unb 6tu=

pibität einen Moment lang fc^mun^eln, allein bann rairb

bodj bk ©ntrüftung über feinen faben, felbftgcfälligen S)ünfe(

bie Oberfjanb gerainnen. 233enn icbod) -Sperr ^ofepf) $rub=

l}omme nidjt fmnüatbjfcf) unb nidjt eigentlich fomifd) ift, fo

ift er bafür überaug raaf)r unb natürlich, id) möchte beinahe

fagen erfdjrecfenb raafi,r unb natürlich. 60 lebt, fo benft,

fo füriäjt ber fraujöftfc^e 5Durd)fcf)mtt§=ä)Ourgeoi§ , raie ib,n

^tonnier in ^rub^omme berförüert ! tiefer 93lann fjat feine

ßanbsleute gefannt raie fein f^raurafe oor ifmt. ßöcfjcrlidje


£>err 3°f epf) ^rub^omme 75

Strafe oon bei- „geiftrcidjften Lotion ber äöelt!" ffccmfreidj

fjat fo öiel grofje ©eifter, fo biet $nbtötbuen ber @litc f)er=

üorgebradjt tr»ic irgenb eine (Mturnation (£uroüa'§, ba$ ift

\a atoeifelloS imb uttBefttettBar. 3lkr bie «Waffe be§ 25ollc§?

s )Jtcm frage femxi «Dtonmer, toa§ er üon ifjr benft! @§ tuen;

eine erftaunlidje Äüfytfjeit, biefe in iljrem 9tealt§nm§ gerabe=

31t ocrnicfjtcnb toirfenbe, gugleidj grotc§fe nnb bösartige

«Jtarrengeftalt 31t fetjaffen, aber nun fte oon $ünftter!)anb

gemeifjelt erjftirt, ift fte unüergänglicfj. %fy Behaupte, bafj

man bie (Sefdjicfyte $ranfreid)§ nid)t t>crftef)cn fann, roenn

man fgtxxxi *|3rubI)omme nid)t t'ennt. Sie fortroäfjrenbcn

ÜReüolutionen, ber ftete 2Beä)feI üon erceffiüem 9tabicali§mu§

nnb eiferner $eaction, bie Unftätigfeit ber Regierung bei

einer utpebcmttfdjen, fteifen, unüeränberlidjen ^bminiftration,

bie 3ll fa^^enfe^ung ber 2Ifabemie, ber ©eridjtSfjöfe , be§

93erraaItung§üerfonal§ , bie Karriere oon 9Jcenfcl)en toie 5Du=

faure nnb SBuffet , bie Sßogne geroiffer ^b een un ^ Globen,

ba§ bleibt 3tHe§ unfafjbar nnb unerflärlict) , wenn man ftdj

nidjt forttoäljrenb an ben ebenfo feigen al§ grofjfüredjerifdjcn,

ebenfo oüüofitionguiftigen aU oerbiffen conferüatioen errn

^rubtjommc erinnert.

£>a§ 9ttertmürbigftc an ber @ad)e bleibt ber ungeheure

(Srfolg, ben «Jftonnicr mit feiner ©djöüfung fjatte. 5Da§

^orträt, ba% er jeidjnete, ift fo lebenbig, fo naturaliftifd)

Unb glaubt man etroa, bafj ba% Übjeft fid) erlannt, ba% e§

beim 3tnblic! be§ (SonterfeiS einen ©djrci ber SButlj an§=

geftofjen fjat? 5Durct)au§ niä)t! SDer am lanteften geladjt

unb am ftärfften aüülaubirt Ifjat, ba$ mar eben f)err Sprub=


76 $a*v 3°f e Pfy ^rubfyomme.

fyontme jclfcft. 3)a§ ift fefjx fomifcf), aber aucf) fefjr natür=

lid). Sßenn |>err 5prubf)omntc flug genug toärc, etnjufeljen,

toa§ er für ein böfer 9larr fei , toärc er ja eben nicfjt meljr

§err ^yofepr) ^rub^omme!


(ftcttrvnl (f limtrunntcv.

cSfe toar an einem gebrnartage be§ 3>al(jre§ 1875, aU

id) jum erften 3JlaKe int ©djfofjtfjeatcr 31t 33erfaÜIe§ einer

©itmng ber 9tationa(tierfamm(ung antoofjnte, bie bamalS

gerabe baZ ®efeij ü6er bie 9tegierung§form be§ ßanbe§ bt§=

entirte. S)te ©atmen toaren fe^r öott unb fjauptfadjlid) üon

Xanten 6efe|t. Unter ben 5l6georbneten fiel mir a(*6alb

einer burdj bie föftlidjc unfrei roittige ßotnif feiner öattung

unb ©eberben auf. @>3 mar ein alter £>err mit g(attraftr=

tem $inn, einem Keinen meinen 6djnurr6art in 3^n=

6ürftenformat unb einer btdjtöcfjaarten ^ßerrücfe, in ber bie

bunMn Sönc borljerrfdjten. ©in s

-ßlicf auf feine Toilette

genügte, um einen ftarfeu begriff öon ber (Sorgfalt 31t

geBen, bie auf biefc(6e öermenbet werben nutfjte. Gr trug

minjige ßaetfttefeldjen

, ein ücrlgraueS, nad) unten trtcf)tcr=

förmig erweitertes SSettttKetb unb einen buufe(6raunen Uc6cv=

rotf, ber in ber 2aitte unmäßig ^ufammeugeürefjt tnar,

toctfjrenb er in ben Schultern fo toett an§einanbertrat , bafj

man glauBen fonnte, er motte fidj ,ut einem ^(ügelüaarc

enttotcfeln; öf(aumcn6(aue .öanbfdjufjc tum einer fefjr lc6=


78

©enerat Sfyangarniev.

Ijaftcn Nuance, ein feine» CSöenijoljjftötfdjen mit @tfenBein=

fnopf unb ein fecf au§gefdjroeifter (Stytinber öon jugenblid)fter

s Dlobeform üerboEftänbigten bie äufjere (Stfdjeimmg biefe§

alten äteau, ber auf feinem


©enerat Sljangarmer. 79

tci-f)alt§lofe Dtaiöetät IjeröorBringen fann unb mie e§ bem

aBfict)tgt>ottcn ©djriftftelter taum je gelingt. 3)er (Senerat

fc^rieb : „3dj toünf ct)e , an irgenb eine Bebrot)te % ©ren3e ge=

fenbct 3U fter ben ... $d) tjaBc Erfahrungen, bie burdj ernfte

©tubien gefteigett ftnb, einen lebhaften £)urft nadj Shtljnt

unb bie (Serootjnfjeit %u fiegen. (B !ann alfo leinen

^toeifet erteiben, ba% idj bem Sktcrlanbe nütjtid) 311 merben

toerntag." SDte ©etüotmtjcit , tion ber ber Befdjeibene Krieger

ba fpraef), nutzte er fiel) mit Bemcrfen§mertf)er Seidjtigfeit

angeeignet Mafien, ba fie t)öcfyften§ auf einer einzigen 2Baffen=

ttjat Berufen tonnte, ^m $at)re 1836 commanbirte nämlict)

ßfjangarnier aU Wajox eine Heine 3IBtt)eitung Infanterie,

bie ben 9tad}tra6 ber 3trmee be§ 9)carfd)alt§ @taufel Bei

feinem 9tücf3uge bon $onftantine Bilbete. 2)ie 3lraBer maren

ben grangofen bietjt auf ben Werfen unb plänfetten fort=

toäljrenb um if)re Sinien. ^tötjtidj fammelten fie ftdj ju

einem gefdjtoffenen Eingriff auf bie tjinterften ßompagnien.

@f)angarnier liefj feine Seute ein Qaxxö Bitben unb fpracfy

IVL ifinen: „6ie finb 6000, mir ftnb 300, bie ^artie ift alfo

gleicfy." 5£>iefe§ tf)catralifcf)e SBort fanb in jener SBIütfjejett

be§ fatfetjen 5ßatf)Oy aufjerorbentlidjen Seifalt, umfome^r,

al§ fiel) (Sfjangarnier'ö @arr6 toirttiä) wacter gehalten unb

ben met)r ungeftümen at§ nactjbrücttidjen 9teiterfturm aBge-

fotogen tjatte. 5£)a§ ©djarmütjet aBer, ba§ bem bamal»

nodj unBetannten ^cajor ©elegcntjeit gegeBen tjatte, ein t)ifto=

rifd)e§ SBort nact) bem 5)htfter ber fjcroifctjen 8aconi§men

Napoleon» anzubringen, ftetlte fiel) in ber $olge bem ©eifte

GTfjangarnier'S at§ eine ber größten unb glorreichen $riegs=


80

General Sfyangarr.ier.

traten aller 3eiten onl:# (£r ^ax überjeuflt , bafj er ein

s

,Hnrccrjt f)a6c , neben ben erften gelben ber 2Öcltgefct)id)tc

genannt 311 loerben, unb roenn man Don ber ©röfjc eine»

.sjannibal, ßäfar, Napoleon nnb fo roeiter fpracfj, mar er

im Stanbe, eine abloel)renbe £mnbbctüegung Don fuperber

SBefd^eibcn^etl ]u machen,

sMerbingö Blieb er biefer DioHc

eine» befdjeibenen öero» nierjt immer tren unb mar manch-

mal fo unflug, feiner eigenen Meinung Don fidj unb feinen

SBerbimften unreferDirtcn Stusbrutf 31t geben, roa» if)tn cin=

mal eine fef)r offenherzige Skmerftmg eintrug, General

ähigeaub, fein üBotgefejjter, gab ib,m roenige ^ah,re naef) bem

«rfjarmüfcel Don ßonftantinc — er mar mittterraeite mit

ungctt>öfjntttf)er Dtafdjfjett jum üBrtgabegenetal aufgerücft —

anläfjlid) einer neuen Unternehmung gegen bk ÄabDlen einige

SBefeljIe, bie er mit erläuternben sßemerfimgen begleiten 31t

follcn glaubte. ßtjemgarnier fiel ibm jeboet) ungebutbig in'§

Sßort unb rief, fiel) in bie SSruft merfenb: „3äj glaube, id)

b,abe lange genug ®rteg gefcl)cn, um ,311 miffen, tote man

ifm madjt!" SBugecmb (jatte üjn in Sltreft fetteten fönnen,

bas mar fein 9tedjt; allein al§ geiftreidjer betrat 30g er c§

Dor, ib,m mit einem gutmütigen ßädjeln 31t fagen: „2)a§

bemeift trid}t§, lieber ©eneral. Seb,en Sie, ber $ftarfdjatt

Don Saufen befafj einen ^arfcfel, ber alle feine ^elb3üge

mitgemacht fjatte; idj f)abe aber ntcf)t gehört, ba$ er fief)

barum fonbertict) auf ßrieg*toefeu Dcrftaubcn b,ätte."

Xiefer eitle ©ecf, ben tdj jeitfjer öfter auf ber Strafe,

in lf}catern unb im Senat gefeben babe, immer in 2afc

ftieflctten , perlgrauen -öofen , fnappem ßetfaocf unb pftau=


(Seneral (Sfyangarnier. 81

menbtaucn ^anbf^u^ett , fyat ein %ikx oon tiirainbadjtgig

Sagten erreicht , jeboe^ Bi§ an feine Sterbcftunbe bic mü'fj=

feftge töomöbie ber emigen $ugertb j$u fpieten gefugt. (Sr

mar eine mertmürbige ©eftalt, djaraftcrifttfefj jro feine

(*pod)e unb für bic Nation, bie tljtt f}crtiorgcbrad)t fjat.

9Jtait fagt, bafj in gxanfretdij bie Cäct)cr£tct)fett tobtet ; alter

bing§ ; aber nur einen (Sioiliften, einen (fpicier, einen $ofeur

ber 23ierfneipe. 2Ba§ jebotf) nur im ©eringften an bie

©loire anrüf)rt, ba§ ift gegen bie Sädjetltdjiett gefeit; ein

©enerat !ann nidjt fomifd) fein; ber angeborene Ütcfpcct, ben

jeber g-ran-jofe cor ber golbenen töaupcncpaulettc empfinbet,

maetjt it)n blinb für alte brottigen Seiten eine» fjofjen

s Jftilitär». 3'ofepf) ^>rubf)omme ,

ber grofje unfterblicf)e

^ofepfj ^rubt}omnte felbft müfjte nur eine geftiette Uniform

ftatt feine» öormär^tic^eu J^raä* an^ietjen unb er märe

etjrmürbig, ergaben, l)eroifd). 3Mc 3?ratt$ofen, fo t)eiltofe

Spötter unb nüchterne äSeuxäjeiftt fie aud) im sMge=

meinen fiub unb fo fremb ifjnen ©efüfjlöbufelei auef) ift,

b,aben boef) eine Sentimentalität, bk fie nie überttrinben

tonnen, unb ber ©egenftanb biefer Sentimentalität ift bic

5lrmee. Somic ber Jyran^ofc eine rotfje -öofe fiefjt, gef)t

if)m ba§ öerj über unb mirb feine Stimme toeict). Gin

Solbat #rantreict)§ ! 2)a» ift ein 2£ort, ba% itm immer

mit 9Hit>rung unb iBegeifterung ;utgleict) erfüllt, tiefer

£)erotfct)en Sdjmäcfje feiner Sanb»leute, bie ifjrcm $patrioti»=

mit» @b,re macf)t, f)at @t)angarnier e§ ^u Ocrbanten, baß

man itm 6t§ an fein Sebengenbe für eine ernfte 5perföntict)=

!eit natnn; in jebem anberen l'anbc ber 2ße(t märe erkort

au, ^ariS. U. 2. Auflage. 6


82 ©eneral Sfyangarnter.

fett breifjtg Sofyxtn unentrinuBar ben Sßiptättern bcx=

fallen.

SDie 3BaI)rf)eit i[t immer erftaunliäjer unb ftärfer al§

bie getoagtefte Gfofmbung. 9ftan T^at häufig bie Gotonel»

©cribe'ö für übertriebene ^arifaturen erllärt; nun benn,

@f)angarnier gab biefen (solonet*, bie fiel) immer an bie

©tiefein fctjlagen, Oon ifjren genügen unb ©djfadjten fpre=

fym unb Oon ben jefjntaufenb •^cuerfdjtunbcn er^än/ten, bie

fie erobert ober jum ©cfjrocigen gebradjt (jaBen, Grjangamier

gaB biefen erljetternben Saboteuren nodj tjunbert *ßunfte

öor. @r führte feine „^elbjüge" — 5IHe§ in Elftem einige

(Sjrpebitionen gegen tapfere, aber unbi§ciplinirte Araber —

fortraötjrenb auf ben Sippen. @r fprad) immer Oon feinen

SBunben, feinen ©efedjten, feinen ©iegen unb Sroprjäen.

@r ftettte bk ©d)lad)t Oon ßonftantinc neben bie ©d)lad)t

Bei Slufterlitj unb über bie ©d)lad)t Bei - &m &&* ginc^

fo roeit, ba% er fdjliefjlidj felbft an feine Uebertrcibungen

glaubte unb in .öaltung, ©eberbe unb Sluöbrucfömeifc fid)

in ergöttficfyfter SBeife auf Napoleon l)inau*fpielte. Gr glaubte

fid) für bie größten Sollen Bcftimmt, er Ijictt fid) für bie

proOibentieEc 9latur feinc§ 3>atcrtanbe§. %U bafjer bie

$eBruar=9teOotution au§brad), badete er feine $ät gefommen

unb bot ber Scpublit in beut oBcncrraä()nten crgötjticrjen

Briefe feinen £)egen an. ©ein öebaufengang ift oon großer

5Durd)ftd)tigfeit. Sapoteon mar ,utcrft SlrtiEerielicutcnant,

bann fd)Iug er bie ©d)tad)t Bei Sobi, bann fam ber

18. s

->3rumaire. Gr, G rjangarnier , Tratte fdjon fein Sieute=

nantyftabium hinter fid); in ber eitrigen ,,©d)tad)t" Oon


©eneval Sljattgarnier. 83

$onftantine falj er fein Sobi, mu^tc jetjt nid)t logifcfycr

Söetfe fein 18. SSrumairc fommen'? äßirflidj tourbc it)tn

btö ßommanbo ber Slrmec bon $ßaxi§ anbertraut. 3)a§

toaren Die ftoljeftcn Sage feinet 2eben§. $rüf) unb fpät in

prächtiger Uniform fjoct) 511 Stoffe burdj bie ©trafen fprcn=

genb, ben Damen feurige SSIttfe ,uttoerfenb, ben Scannern

mit einer unberglcidjlictjcn ^attbfictoegung (Srüfje ertoibernb,

bie ifmt 9Kemanb geboten blatte, fpielte er fitfj auf ben

Dictatör l)inau§ nnb ftflj fidj toafyrfdjeMidj fdijon im ©eifte

311 3ftb>im§ gefalbt nnb gefrönt. Die focialiftifdjc 3utti=

gmeute braä) au§, Gfjangarnier war feiig. dr erlief brub=

KjommeSle Tagesbefehle nnb fjarangtttrte bie Krabben mit

cinftubirt lafonifdjen Slnfbradjen; aber er fjalf bk Rebellion

beftegen, ba§ barf man nidjt bcrfdjtoeia.cn. üeöerfjaupt fehlte

c§ ifjm ntdjt an berfönliäjcr SSrabour; er toar ein 9


84

©eneral St)angarnter.

Rieben !" liefet gefäjtoottene vUusruf blieb if)tn tmber=

geffen. 5lls lutj barauf SSonctpatte ben ©taatSftretdj aus=

fütjrtc, toutbe (Sfjattgcrcmet mit ben üBrtgeti 2lbgcorbnctcn

in's ©efängnifj nadj s

JJi:a3as geführt. Sie blieben bort bic

s

Jlact)t übet in einem großen ©aale beifammen nnb ber ©cncral

beclamirtc fetjr lebhaft in einer ©ruppe über bk Grcigniffe

bc§ üages. 2)a rief if)m ans einer anbertt (Gruppe ein

'Xbgcorbneter mit üortrefflidjer 9iacrjat)mung ber tbeatralifcfyen

Planier @^angatniet'§ ju: ,, Vertreter beS S5oI!e§! SSetatljet

in ^rieben !" £>cr ©eiieral erbleichte nnb öergafj, 3um erften

s DMe in feinem Sebcn, tion ber Scf)lact)t öon $onftantine

j« crjätjlen.

2lus ?üia$cß rourbe @b,angarnicr in bic Verbannung

getieft, roo er ein üöllig obfcurcS Seben führte, toa§ ilm

aber nidjt Ocrbinbertc , aller SCßelt 31t tt$fym nnb emftlid)

31t glauben, ba% Napoleon s

Dieud)clmörber gegen ilm aus=

gefanbt Ijabc unb fid) nid)t erjer für fidjer auf bem Srjrone

baltc, als 6i§ er feineu ,, großen ^ciub" aus bem üEßege gc=

räumt l)abcn roürbe. Q£x taudjte aus feiner äkrgcffcnrjcit

erft roieber anläfjlidj beS Krieges gegen S)eutfcf)I


©cneral Sfyangarnier. 85

fafj — 6n,angarnier öor ftd). „Site", fagte ber fdjlanfe

®tei§, „ba§ SJatcrlanb ift in ©efaljt — idj Biete S^nen

meinen Segen an!" Napoleon Joeinte nnb umarmte ben

fcfjlanfen ®rci§. Wan bemerfe, bafj biefe ©efdjidjte mit

allen Details (Sdjlanffjcit be§ unbekannten ©reifet; weiter

grauer flautet unb 9tüfjnmg be§ jfaifetg) Oon ßtjangarnier

fel6ft cr^äfjlt Würbe unb burdj ifyi in bie Ocffcntlidjteit

gelangte. Napoleon f»at Don bem Vorfalle nie geforocfyen

unb e§ Wäre boerj f o intereffant getoefen , 31t Wiffen , Wie er

bie ©cene er3ät)tt f)ättc! 3Bie bem immer fei: (Sfjangarnier

nmrbe bem großen öeneralftab 3itgetrjeilt unb mit Sajaine

in 9Jletj cingefd)Ioffen. llnglaublid), aber toafjr: ber «Sieger

öon Äonftantine ücrmoäjte ba? Unzeit Oon ben franjöfifdjen

beeren nicf)t ab^umenben.

yiati) bem $xieben§fct)tuffe begann ber fdjlanfc (Sxei§

im weiten grauen Plantet, ber feinem ^reunbe ©eröme

toicberfjolt in gang itnöerfjüttter SBeife bie $bec nahelegte,

bk große Ifjiftorifdje Scene im (Jabinct be§ ßaifer» 31t malen,

311m Reiten WlaU in feinem Seben fidj auf bie $}3oIitif 31t

üerlegen. @r wollte fo ettoa§ tote ein ^Dlonl ber fran$öft=

fdjen 9Jlonard)ie werben. £>er (Sieger Oon ßonftantinc rjatte

aber auf biefem ©ebiete lein ©tuet unb £)einrid) ber fünfte

blieb rubjg in ^a* 01'!- ^ Sfö einer Debatte ber 9iationa(=

Oerfammlung über bie s

^euorganifirung ber 5lrmee fanb er

(Megen£)eit , ba§ größte 2Bort 'feine» £eben§ auäjufpredjen.

Oberft Senfert, ber n,ctbenmütf)ige SSertfjeibiger Oon SMfort,

t}atte mit einigen SBorten berechtigten ©elbftbeWufjtfeinö

auf feine glängenbe ÜEßaffentifjat, bie gläu3enbfte ber ^ranjofen


gg General Stjangarmer.

toätjrenb bc§ ganzen ®riege§ nebenbei bemerft, angefpiclt

unb (Stjangamicr, ber nadj ifyai bie Sribüne Betrat, tjatte

ben (Einfall, tf)tt bafür jju ironiftren. Xa rief if)tn ein ent=

ruftet« repubtitanijdjer 2l6geoxbnetet ,ut: ,Mix beißen 3?c£=

fort unb ifjv, ifvr üjeifjt 9Ötet$ nnb Scban!" ,$6)", erroiberte

barauf ber General mit einer fn6(imcn ^anbBetoegung, „idj

beiße bcfd)eibcn Grjangarnier."

Ter grofjc ®ot Dom Hfjeatrc gfeangaiS t)at feitfjet im

fyreunbesfreifc oft Derfndjt, bem ©encral biefc erhabenen

SSßorte nacfoufpvedjen

, aber e§ ift ibm nie gelungen. (Sr

mar niäjt einfach nnb majeftätifd) genug. ,$$ beiße be=

fd)eiben ßljangarnier!'' 3Bemt ber Sieger Don ßanna au*

bem ©rabc geftiegen unb Dor eine Söerfammtung getreten

märe, er (jätte nidjt üöcrjcugungsDottcr , nidjt fclbftberaußtcr

fagen tonnen: „^dj fjeifce bcfdjeiben .öannibat!" 3)amal§

lachte man in E]3ari§ , aber nur gang roenig, gang bi§cret.

@§ mar fdjliefjlidij bod) ber — „Sieger Don töonftantinc!"

33cm feinem ntÜitärifdjcn Scrjarfbtict tann man ftdj

einen genügenben begriff machen, toenn man erfährt , baß

er bte .sMnterlaber für eine unnütje nnb 6ebeutung§lofe

Neuerung, bie altgemeine 3£ebrpfüä)t für eine frieg*untüd)tige

^nftitiition fjielt unb Don ben Jßteufjett im ^abre 1867

fdrrieb, eine Keine aber 6eruf§mäf}ige Slrntee tonne ifjrc -ut=

fammengetaufenen Sdjaaren Don Sotbaten ä la minute otjnc

Slnftrengung beftegen. £)a§ (jtnbcrtc einen Zfyil ber $J>arifer

Sßxcffc bod) nidjt, ifjn an bem Sage, ba er auf ber SBtrfjte

tag, at§ eine§ ber größten ®rieg§genie§ g?ranfreidj§ ju

greifen. 2Mn (Sott, btefe§ ungtücfticrje Saab bat ein fo


©eneral Sfyatigarmer. 87

fieberhafte* Verlangen nacf) großen ®rtega*n, ba§ roir es

ifjm nic^t üöclncfjmcn bürfen, rocnn e§ aucfj bte Öci(^c

biefc§ Qpetettmgmeral§ , biefes üerblüffenben 23um = 33um

mit bcn Attributen eine» .öetbcu unb einer nationalen

(Slorie fjerauspufctc.


§tv Hapß tor (Tiutltrcittoiu

»er aufjerfjatö üjkri» fennt ©agne, ben grofjen ©acjttc,

ben Steter, ben Sßljtfofopfjen, ben -ttationalöfonomcn , ben

9tegenerator ber 9Jtcnfdj(jeit , ben 5ßapft ber ßttriltfatton?

llnb bod) tft er fo inertf), gelaunt 311 merben, btefer o6fture

grofje 9!Jiamt, ber bk ^icnfa^enliebe fo meit getrieben fjctt,

bafj er fiä) öon feinen t)imgernbcn 93Ktbürgern fjat nnffreffen

taffen motten, nnb e§ märe fc^abe, mcnn bie Karrieren öon

*ßart§ bie ©renje feiner SSerüfjmtfjett bleiben fottten.

(Stiemte Sluguftin Öatme, ber nun fdjon feit einigen

,3'ftfjrcn im ©rabe rutjt, in ba% er al» fieben^igjäbriger

©reis t)inabgeftiegen ift, mar bt§ an feinen Sobestag eine

ber populärften Figuren öon Spaxi§ nnb erfüllte baZ 5)JubIi=

lunt bnrd) natjep oierjig ^afjre mit periobifd) anfftact'ernber

ftitter -öeiterfeit. 3^ mürbe auf tfm burd) ein fonberbare§

^ufammentreffen ber Umftänbe aufmerffam gemalt, ©ine»

Sage» Ia§ id) in einem franjöfifdjen Statte anläßtid) einer

SBefprcdnmg ber SBerfe 9ttc^arb SÖagner'*, bau ber fran,}ö=

fifdjc Sefer fiel) Don ben Werfen ber 9Ubclnngcn = Tetralogie


SD er ^apft ber ©tDitifatton. 89

nur bann einen begriff machen tonne, toenn er an bie

attergelungenftett SjJoefien ©agne'§ ben!e. ©agne? Söcr tft

©agne? £)a§ tft bte crftc ?yrage, bte man natürlicher SBeife

in einem folgen £yaEe an fidj fctbft rietet, wenn man

bem Tanten 311m erften Wiak begegnet. Wian cmpftnbet

babei eine Keine SBefdjctmung, nie ettoa§ tion einem Siebter

gehört 3U fjaben, ber einem großen 5publifum offenbar fef)r

geläufig fein mufj, ha man if)n al§ illuftrirenbc» SSeifaiel

anfittjrt, um ettoa§ Unbefanntc» bem Skrftänbniffe nat)e=

jurücfen. Um bie gäfmenbe SMe in meiner tantnifj ber

fran^öfifa^en Siteratur möglidjft rafä) anzufüllen, falj ict)

im „äöörterlmdj ber geitgenoffen" nadj. SSon (Sagne loar

barin feine Spur 31t ftnben. $dj natjm nun meine 3 U=

flucht 3ttr „allgemeinen SBiograpljie". •Dayfelbe rätljfelfjafte

6d)toeigen über einen 9)frmn, ber nact) jenem blatte bod)

fefjr befannt fein mufjtc. Sa idj nun leine Weiteren §ilf§=

mittel jur öanb tjatte , fo mufjte tä) miä) tool ober

übel befdjcibcn, bie Saft meiner ^gnoranä nod) toettet 31t

fct)leppen.

^ur3 barauf ging eine Stotijj buret) bie Blätter, bafj

©agne ftd) an bie 9Mioualüerfammlung mit einer Petition

getoenbet §ahe, in welket er eine 9iationaIbe(of)nung für

fein erfolgreiches poetifdje* SBirfen Oerlangt. 3lu§ ber £)ar=

ftellnng ging roieber fjeroor, bafj ©agne eine bem gangen

^ublifnm tnolbefantttc *ßerfönlidjMt fein muffe, audj liefen

bie ä>emerfungen , mit beuen bk Journale ifjre 9laänict)t

begleiteten, feinen 3*^ barüber, ba& er al§ ^oet feinen

ßefero meljr Weitere als evnfte föefüfjle einflößen bürfte.


90 2>rc ^apft bor Gioilifation.

3fttbeffen begann e§ mief) bcimodj 311 intriguiren , baß icf)

ü6cr einen fo berühmten 3ettgeru)ffen nidjts 9fcäljere§ ,ut cr=

fahren im Staube fei, nnb icf) backte fdjon baran, ."perm

6t. 9tene 2al(anbier ober einen anbeten Jßrofeffot ber fran=

3öftfcf»ert Siteratur aufjufudjcn nnb ifjn nnt ftennbtidje' S5c=

(errang über ben unbefannteu bekannten Siebter ju bitten,

aU mir ber 3ufaII gtoeifadj fjolb mar nnb mir biefen fcrjntcr^

(idjen Schritt, ber ein offenes (Seftänbuifj ber ttutotffenljett

nötnjg gemacht fjättc, gtücffttfjertocifc erfparte.

3dj fdjlenberte an einem $ulitage oe§ 3faljre3 1876

mit einem franko jifcf)cn ^onrnaliftcn burdj bic Übte 9HäjeIteu,

a(§ an» ber SHbliotrjeqne Nationale eine (Seftalt auf bie

Strafe trat, bie meine s

]iengierbc in fjorjem (Brabc erregte.

(£§ mar ein alter 3Jtann üon f)of)cm 2Buäj§ nnb ettoa§

gebuchter Haltung, mit langem, fäjneetoeifjeut SSaxte nnb

einer Steige forgfam getoiefetter Soden im 9iacfen. Gst trug

auf bem töopfe einen jener unglaublichen öütc, bie man

manchmal auf ßarifaturen unb ©enrebitbern au§ ber $cit

ber Uteftauratton ftdjt; irjver ©xunbtbee naef) drjtinbcr, jeboef)

Ood (Sxttabagan'ä in ben -Detail*; nnlb auf= nnb nieber=

toogenbe, unmäßig .utrücfgcroütc krampe, ftifjn gefdjtoetfte§

*ßxofiI, jäfje» 2tu§cinanbertretcn ber äöänbe nadj oben, im

(Saugen toeit et).er ein geftutjter nmgeferjrter ®egel aU eine

tööfjrc. Sic übrige Alteibung toar im (Imflang mit ber

au§erotbentlict)en Äopfbcbecfnng. Xie ßratiate gltd) mein-

einem Utatrojengürtct al§ ettoa§ Ruberem; fie mar reidjlid)

jtüct £>änbe breit, üon erofengtünex ^axTbe unb fdjlang

fief» in fünf ober fedj§ Sagen nm ben &atä, ben fie Don


25ev v

4?apft ber Sioilifation. 91

beit Schultern 6t§ 31t ben Öftren einfjütttc. %nä) bie SOBefte,

fo roeit fie ftdjtbar mar, fjattc gute Qualitäten, bod) rourbe

fie 00m s#ode tief in ben Statten gefieltt. Tiefer Sftotf

mar ein Sdjaufpiel. 9lem, er mar mcftr, er mar eine fji=

ftorifdje Reliquie, genau fo merfroürbig tote ein Turnier

panier, ein Drap§emb, ein ßeberfoller ober ein aubere»

altertftümlicfjeö ®Ieibung§ftü(i, bat, im 9)tufeum bie 6rinne=

rung an eine romantifdje Vergangenheit toadjtuft. Ter

Stoä reifte öi§ nafte 31t ben ®nöäjeln, faß in ber TaiÜc

fnapp unb baufdjte fidj über ben Ruften umfänglid) auf,

fo bafj bk langen Sdjöfjc in impofanten galten tote ein

rcciblidjer llnterroct: nieberftoffeu. Ter tagen ging feftr

ftod) hinauf, bie kerntet roaren inx% unb pluberab unb um

biefen intereffanten ^otmen and) nod) einigen garbeneffeft

anzufügen, roar ber "KocE üou oben bi§ unten mit ,',roei

Reiben gtäu^enber 'DMaÜt'uöpfc befetjt. ^ä) blieb itberrafd)t

fielen unb machte meinen 9tad)bar burdj einen Trucf auf

bie merfmürbige Grfa^einung aufmerffam. Ter ©efttuffte

folgte ber Stiftung meines SBIitfcö unb a(§ er bc§ ($tegen=

ftanbey anfidjtig mürbe, ber mein Grftauncn erregt fjattc,

fagte er mit großer ®leid)giltigfcit : ,,-öaben ©ie ©atme

nod) nie gefeften? Ter s

)ttamt gef)t feit 9Jlenfäjenbenlen in

bcrfelben Trad)t unb bk Seilte im Quartier fennen i'fjn ftfjon

fo gut, baft nidjt einmal mebr bie Gkffenjungen fielen Bleiben,

um über ifjn 31t (arijen!"

9lIfo bat roar (Sagne, beffen 3>erfc bem frau^öfifdjen

^ubtifum Don ber 2Öiga(aroaia=5poefie eine ^bec geben foH=

ten unb ber bon feinem 3}ater(anbe eine 9!ationa(belofmuug


92 ©er ^3apft ber ©nrittfatton.

für tiefe fettigen üBerfe »erlangte ! Sein 2ln§feljen mar mer!=

raürbig genug, allein feine geiftige ^nbitnbualität nad) bem,

toa§ mir mein (Sefäfycte über ifjn cr^ät)Ite, nodj met!toüt=

biger. Unb ba idj S£ag§ barauf burd) einen Reiten glücf=

liefen 3 u föÜ

bei einem ber jafjlretdjen fliegenben i£ud)t)änbler

be§ Guai Voltaire einige SBrofdjüren tum ©agne fanb, fo

war ic§ enblidj in ber Sage , mir ein 39ilb öon biefer auJ3ex=

orbentlidjen ^crfönlidjfcit ,ui machen.

©agne befafj in bebeutenbem s

)3iafje ba$ SBetoufjtfein ber

eigenen f)of)en üBebentung. (?r nannte fidj ba§ 5ftenfdjljeii=

ibeat, ba* einzige toafjre @6enbilb ©orte*, ben s )]cobeü=

SJtenfdjen unb ba$ beftellte Organ be§ 2Beftgeifte§. @r

backte unb fprad) nur nad) ben ©efefcen be§ r,Unitei§nm§",

ber öon ber gemeinen s

Mcrtoe(t§fogif ööEig öerfdjieben ift.

2öa§ „llnitei§nte" ift, ba§ ift fäjtoer 31t ertfären. ©agne

fagt 3tr>ar, „Unitöisme" fei bie llnite, bie (Sinljett ber öott=

menfd}lid)f eit , ber ^o:nfd)göttlid)feit , ber Sfjiertoclttidjfeit

unb ber SBexftanbeSfcJjantafte, allein id) fürdjtc, bajg felöft

btefc leid)tfaßlid)e (h'flärung norfj mannen Seuten bunfel

f feinen rairb. ^ebenfatt§ ift ber „llnitei*me" ctraa§ ©rofje§,

benn ©agne Derfid)crt, bafj man mit ^jilfe bc§felbcn bie

9)tenfdjen glürflid) madjen, bie Spiere }ät)men unb bie Spuren

ber Sünbflntt) öcrnrifdjen tonne. 3>iclleid)t märe e§ fogar

möglidj, ben ^looftel ^aulu* bamit oon ben lobten m er=

meefen, aber ba» fragt ©agne nidjt mit SBeftimmtljeit 3U

Oerfprcdjen.

©agne ftrebte ftet» nad) fjofjen unb ebten fielen. 3$tn

lag ba» ©IM ber "Dcenfd^eit am .Sperren. Sein eigenes


2)cr ^ßapft ber eiDiiifation. 93

^ntereffe galt ifmt nichts. Ten Mammon öerfdjmäfjte er.

iBefttjer einer anftättbigen ftente, fjat er nie ^emanb um

(Mbeöroillen 'Betäfttgt unb wenn er gittert bod) eine s )iatio=

nalbclonnung öertangte , fo mar e3 ifjm bahn fieser nidjt

um fdjnöbe 9)}üngc, fonbern um moratifdje Anerkennung

gu tfjun.

£)a§ ^jbeal, ba§ ®agne fein gange» ßeben lang öor=

fcfjmebte,, mar bie üBcrörübcrung be§ gangen 2ftenfdjettge=

jdjleäjtö unb bk SSefetttgmtg ber .sjemmniffc, meiere bie freie

(sntroiefefang be§ ®etfte§ beeinträchtigen. @ine» feiner erften

2ßerfe, ba* biefem ©ebanfen biente, toat eine SBrofäjüte mit

bem öielfagcnben %\til „öagne^ftonopanglotte." @§ fjanbelt

fidj barin um eine SMtfpradjc nnb uniöerfette Schrift für

alle üßölfer. ®agne's Softem mar ctmas öermicf'ett unb er

mar aufrichtig genug, bte§ fpäter felbft eingugefteficn. @r

tarn aber auf ben ©egenftanb in feinen reiferen $af)ten

gurüd: unb be^anbette irjn bann mit ber gangen äßeiöfjeit,

bie eine reifere Lebenserfahrung (efrrt. Dafj bie gange

llienfcf)n,eit eine eingige Sprache fprcd)e, eine eingige Schrift

fcfjreibe, ift toünfdjengtoertf) ; allein mogu eine neue ©pradje

gu biefem 3mecfe erfinben, menu man eine fo gebitbete unb

cntmicfeltc Spraye mic bk frangöftfetje gang fertig öor fid)

rjat? (£§ mögen atfo alle SSöllct frangöfifd) fdjreiben unb

fpredjen lernen unb ba§ grofje $iel ber s Dionopang{ottie ift

erreicht.

s )iid)t roafrr, ein ßoIumbuSei, eine ßöfung Don

ungeahnt genialer (Sinfadjfjeit?

3n fpäteren ^a^teti ernannte ©agne fid) gum @rg=

^ropfjeten, Grg^oetcn unb 5)3apft ber ßiüilifation unb be=


94 ©^ ^apft ber ©totfifatum.

glütftoüttf^te bie 9)ieufd)()cit , bafj fic nun eine a&folute

Autorität Befttje, Hon ber fic bie reine SBatjxIjett unb bie

umfaffcnbftc (Meudjtung über alte S)mge erlangen lönnc.

9SJcatt mufj Bcmerfen, bafj bie* cor bem öätilattifdjen Äonjil

gefdjalj unb bafc ©ape bamal§ nod) nidjt bie Straten ge=

fannt fjaoen lann, mit ber ultratnontanc Sdjriftftettei bie

Unfel§106atlett§ = QtxiliimnQ bc§ 5ßa:pftc§ Begrüßten. 2)nJ3 ex-

feine neuen SMrbcn nidjt aU leexe üEitet Betrachtete, fonbern

fte fet)r ernft ndjm, Betoie§ er burd) bie SBerfe „L'unitö",

„L'omni-science" unb „L'omni-voyance", in benen er 6x3=

^ropl^eiungcn unb ©r^oefien jum SSeften gaB. 6r üro=

ftamirte bie (Sleidy&eredjtigung be§ 3öeiBe§ unb fprad) fdjr

fäjöne Söoxte gegen bie unrcürbige ©tTatierei, in ber bk

fjeranrcadjfenbe ^ugenb üon ben ttytannifdjen ©Itern Bi§ ju

ifjrcr 9tofe erhalten roirb. Ott forberte bie ^yreifjcit aud) für

bie Äinbcr unb verlangte, bafj jeber 9)lcnfd) ber bo§ Alter

tum brei $afyxm ü6erfd)ritten t)at , in ben ®cmr§ feiner

Hoffen Bürgerlichen 9tect)tc trete. äöir finben f)ier eine fleinc

^nlonfequcn3 , beim cö ift nid)t aBmfefjen, roe^alB „Wen*

fdjeu" unter brei ^crtjren einer Äonfisfation itjrer 9ied}tc

au§gefe|t rcerben fotlen, tuäfjrenb Diejenigen, bie biefe§ Alter

üBerfdu'itten IjaBen, feinem .^ftxmge mrfjr unterliegen, ©agne

fiel)t tiefen fanget, aBcr er cntfdmlbigt it)n. 9Jccnfd)en

unter brei $af)ren raären 31t leicht öon ehrgeizigen Agitatoren

31t Beeinfluffcn, e§ ift barnm nid)t rätfiltct) , fie mit 2Bäf)Ier=

regten au^urüften !

©agne mar audj ein ^ßolitifer unb fteEte fict) ben

^arifern jraeimal, 1863 unb 1869, al§ ^anbibat für baZ


2)er


96 3>er ^ßapfi ber Stoilifation.

in bcn &ormittag§ftnnben 511 i^m «ut fommcn unb bon

feinem Körper SSeftjj &u ergreifen; er ftclltc c§ itjnen frei,

ifm burdj einen 5lrgt unterfudjen 31t (äffen, fügte jeboct)

btnui, bo§ fei üoerfüifftg, ba er für feine bötttge (Scfunbljeit

garantire nnb ofjnc jebe SScforgnifj berfpeift roerben lönne.

3uglcid) fbraäj er bie pberfiäjtlttfje (Srtoartung nn§, bafj

üafjlrciäje anbere Sßarifer, namentlich 9lictjtrauctjcr , feinem

Seifbtele folgen mürben.

©agne mar an fjäuftger ©aft in ben Sßatifer 3teba!=

tionen, bie er mit erjbrobljetifdjen nnb er^joctifdjen SlrtiMn

ü6cr alle möglichen £age§fragen üoerfdjüttete. Gsr t)attc

ben ©djmerä, fic niemals gebrud't 31t fernen. ^Jtandjntal

appeUirtc er jebod) öon ber fnr^fidjtigen Gmtfdjeibung eng=

fjcrjiger üRebaftcurc an ba» llrtfjeil be§ unbefangenen $ßublt=

fumS, inbem er feine Sluffätje al§ Flugblätter ober 23ro=

fetjürcu Druden lieft. SSerüljmt ift fein Sßorfcrjlag, alte 5par=

teien burd) eine fombinirtc iRcgictung§form 31t berfö^nen.

(Sr nannte fein neue§ bolitifdjes ©tjftem „9tebnb(iqueibc=

@mbirc=9tot)aut6" unb nad) bcmfelben fotlte ein 2)ircftorium

befterjenb au§ bem (trafen (SPfjamBorb, bem trafen Oon

*ßari§, bem ^ringen 9tabo(eon, (Sambetta unb 9ta§bail bie

©efdjitfe Q?ranfreidj§ teufen. £)er *ßlan empfiehlt fictj burd)

feine umfaffenbe 35otItommenf)eit , mau

fuct)t , ifjn auszuführen.

tjat jebod) nie ber=

©agne mar einer jener merfwürbigen 9)ienfd)cn, bie

iljr gattj$e§ Seben lang au ber Pforte beö SrrenljaufeS fielen,

jebod) bie (Sdjfocfle besfetben nirfjt übcrfdjreiten. %ffi ©c=


©er fatft bei ßiüilifation. 97

mütf^uftanb ift mefjr (Sitelfeit ai§ ©röfjcntoafjn, mefjr @x=

rcgtfjett als 9taferet. Sie crroccfen 6a(b 2JtttIetb, 6a(b

Öcitcrfcit urtb in ifjrem Sßafjnfüm ift jebenfattS genug 2fte=

tfjobc, bafj man getroft über fie (ticken faun, ofjne fid) bem

SBortmtrfc ber .^erjtofigfcit auSjufe^en.

3lorbau, gßaxii. II. 2. Auflage.


$imt0 (Dtrrlt* ^tttoht* I.

^abcn Diejenigen mirflidj unter allen Umftänbcn 9tcdjt,

bie Behaupten, ba% man ein ^nbiüibuum au§ einer 3 e ^t

Ijerau§ Beurteilen muffe? $ft biefex sjftafjftaB niäjt in fefjr

bieten Ratten ein unjureidjenbcr , ein foldjer, mit beut man

ber 31t meffenben ^erfönlicfyfeit nierjt gerecht werben fann?

$d) gtauBe, bafc e§ ^nbitiibuen gibt, bie loögelöft öon ifjrer

Umgebung, ofytc ^Rücfftcf)t auf i$x Zeitalter Betrachtet fein

motten, toenn man barauf Ijält, fic 31t öcrftcfjen unb 31t

mürbigen. (£§ rjnt Scanner gegeben, bie iijrcm Zeitalter um

^afjrfymberte borau§ maren unb hierunter Bitter 31t leiben

tjatten. Sotrate§ zweifelte an ber Sßefen^cit ber oltnnpifdjen

©ötter unb Kjatte bafür ben Sdn'erlina,*Bcct)er 31t nehmen.

6eä)§ijunbert ^aljre fpäter I)ätte ber 5pt)iIofoöt) für bcnfelbcn

greifet öom töaifer Gouftantin ein StantSamt erhalten.

Saöonarola würbe um feine* religiöfen ßiberali§mu§ mitten

öerBrannt; ]ux 3 c tt be§ bcntfdjen ßulturfampfe* unb ber

^ftatgefeij^olemifen f)ättc ^ürft 3Bi§marct iljm, toenn er ein

beutfdjcr Untertan getoefen märe, bie ^ebaftion ber „91orb=

beutfcfjcn allgemeinen 3ettung" anvertraut, -'oattcl) galt


tönig Drrlie Slntoiue I. 99

für einen oermdjten Darren, trtctt er im Vorigen ^at)vt)un=

bcrt e§ fragte, bie Sanfbafyt cinc§ Gomctcn 31t Beregnen,

nnb bie Vertonung Braute ifm lütrflirf) in'§ S^'^ou§;

feilte würbe man tljn für eine älmlicfyc miffenfcfyaftlictjc @nt=

bccfung jum 9Jiitglicb aller europäifdjen 9lfabemien U>äl)len.

3lHcin tocnn es 93cenfd)en gab, bie ürrem Zeitalter öor=

au§ tüaren, fo gibt e§ and) fold)e, bie 31t fpät jux 2Mt

gcfommen finb nnb Oon itvrer Umgebung nictjt metjr, fotoic

jene nod) nidjt, Oerftanben iocrben. %föt £oo§ ift aber ein

nncnblid) traurigere» al§ ba» ber anbercn. Sic Scanner

ber ^ufunft K)a6en bie ©euugtfjuung, bafc fpätere Generationen

fie Betounbcrn, Siebter fie Befingen, $pf)ilofop{)cn ifmen

Senfmäler fc^en werben. Sie Gönner ber Vergangenheit

t)aben eine foletje 9tet)a6ilitirung nirfjt 31t ertoarten. ©ie

werben Bei SeB^citcn 0erlad)t nnb nadj bem Sobe oergeffen.

Vefcfyäftigt fief) ber £id)ter mit ifmen, fo gefd)ief)t e§ nur,

um fie lädjerlid) 31t machen, ©aüonarola finbet feinen

Senau, fallet) feinen Victor £ntgo (ftetje ba3 !)errlid)e Gte=

bid)t „La comete" in ber neuen «Serie ber „Legende des

Siecles"), allein ber ebte S)on Cnijotc fällt einem 6er=

Oante§ anleint, ber tfjn für ewige Reiten 311m ©egenftaube

einer nie enbenben §eiter!eit be§ 93lenfd)engcfd)led)te!3 madjt.

Unb bod) ift ber fpanifdje @belmann eigentlich eine an§ge=

3ei dmete 5perfönlid)feit; man lann if)m Weber 2apferf'eit nod)

©atanteric nod) öro^mntt) abfpredjen; fein einziger ^cbjer

ift, um einige $aTfjxfyunbexte 31t fpät geboren Worbeu 31t fein.

Sm Zeitalter ber Äreu^üge l)ätte er mit benfclBen 6igen=

fdjaften bie Sid)tcr begeiftert nnb bie BeWunbcrube 3Wf*fagc

7*


100 ßönig Orrtie 2(ntoinc I.

genährt; 3lttoft unb Jaffa mürben ifnn tf)re Standen gc=

roibmet fjaöcn; er mürbe fjeutc rte6m 9Martb unb ben ^a=

labinen Don ber Üafclrunbe unb 2(mabt§ tum (Pallien gc=

nannt unb 6efuna.cn raerben. @r f«atte a6cr ba§ Unguter",

ein 3eitgenoffe St. fatfjolifdjcn

s

Htajcftät SßlpIfyßS II. 51t

fein, unb betftel gerabe um ber Gtljaxafter^üge mitten, bic int

Zeitalter ber @fjcöa(erie feine (Stöfje au&gcmacfjt hätten, beut

Spotte ber 9fttt= unb gtadjtocft.

(Sin folajer öero§ jptt unrechten $cit, c in ©cnie, ba§

um einige ^'at)rf)unberte -ju füät ge6oren mürbe, mar Crrtie

3lntoine I., föönig Oon ^atagonien unb 9(raufamen ,

Oon

bem ätoax ber ©otfjaifcfjc SUmanad) nie Dlotij genommen

fjat, ben a6er bennoti) ganj Europa fennt. 93on ^pou» au§

mar er ein ^Ibüocat üon ^erigueuj in Sübfranfreict) unb fjtcfj

Sounein». ©eine ^amtfie gehört 31t ben angeferjenen ber

©egenb unb er fetbft galt eine Keine ÜEßetle für eine Sterbe

be§ (ocalcn SSarreau. sMein e§ mar niäjt feine 3?eftim=

mung, bic fcrjraarjc 9to6c unb 2oque 31t tragen, 3n feinen

Slbetn !reiftc ein unrunjgc* SSIut. @r rjatte ettoa§ oon bem

fuajcnbcn, füfjnen Sfljenteutergetfte ber alten Normannen in

fidj. @r üerticfj fein (55c6nrtöftäbtcr)cn unb bie Sßfjiliftcr,

beren fteine DledjtSnergcIeicn if)tn 6i* bafjin baZ tägliche SBrob

gegeben Ratten, unb manbertc nadj 2lmcrifa au§. dlad)

mannigfachen unb rounberbaren 2l6enteuern gelangte er in

bie töüfteutänbcr be§ füllen £>cean§, fübttdj oon @t)ili. @§

finb milbc Ooegenbcn unb oon mitbm ^ölferfcfjaften 6c=

raofmt ; bort jagen bie naeften ^atagonicr auf ungefatteltcn

^ferben unb ftfdjen in 9tinbenfäfjncn bic Slxaufamer, 9Rif(3r)=


Äöuig Drvlie Slntoine I. 101

lingc oon Spaniern unb $nbianertt. ©er 3lbt>ocat üon

Sßertgueuj tunkte bie 9Idjtung unb bie ßiebe biefer SBarfiaren

3u getoinnen.- @r lehrte fie, fidj ber ^euertoaffe $u bebienen,

2ldcrbau 311 treiben unb Käufer ju Bauen. @r führte fie in

ifyxm Kriegen an unb präfibirte ifjren S5oIf§gm(^ten. £ie

banfBaren Sorben fäumteu nidjt, ifnt 311 itjrcnt Häuptling

31t toäfjlen, unb £)crr be Sounein» tuar öon ba ab mit bem=

felben 9tcdjtc Äönig üon ÜJktagonien unb Slraufauien, mit

beut ßubtoig ^ilipp Äönig üon föxarihdti) unb SSictor

©mannet töönig öon Italien war.

S3i§^cr glidj feine Karriere jener ber toilben SBtfmget

ober Seetonige, bie im Mittelalter ber germanifdje Sorben

au*fenbctc unb bereu 9iad)fommen nod) feilte einige ber

fdjönften Sprotte Europa'* befetjt galten. So eroberte ber

milbc Coaugu 9Mfr bie ^iormanbie, fo ber Waräger föurif

baZ QiftaxatyRoMaü, niäjt üiel anber§ Sßiffjclm ber SSaftatb

ben Zt)xon üon ßnglaub. 3)ie 9Jlanbfdju'§ bemächtigten

fid) fo ber Äronc 6^ina'§ unb im üertoorrenen buntlen

Gentrum 3lfien§ werben nod) rjeitte £)tmaftten auf fötale

SOßetfe gegrünbet. (Hu ftarter unb üerrocgeuer 9Jtann erfdjeint

in einem Stamme, feine 30ßet§§ett getoinnt bk 5l(ten, feine

ftüfuttjett bie jungen, er bilbet fid) eine faxtet unb fetjt fid)

bie fpitüge fiammfeümütje, bie bort bie 35ebeutung ber förone

fjat, auf's £)aupt. SDer 3lbüocat üon üperigueur. fanb fid)

mit feiner fetbfterüoorbcnen SÖßürbc offenbar frijr gut ah unb

feine Untertanen toaten mit ifjm aufrieben, äßarum liefj

er ftd)'s mit feinen ©rrungenf durften nid)t genug fein? 2Ibcr

ber föodjmutBsteufel bemächtigte ftcf; feiner. (?* ift eben


1 02 Äönig Orrlie Sitttome I.

nidjt genug, Äönig ju fein, man null aud) feine glän^enbc

ßarriere öon ben alten üBefatmten Bemunbern laffen. -Sperr

bc louncinS öcrliefj eine» £age§ feine getreuen $ßatagonicr

unb 9lraufanier unb fdjifftc fiel) naef) ^ranfreid) ein. 2)ie

@it>illiftc be§ amerifanifäjen ßönigS ferjeint nidjt fc£)r 6ebeu=

tenb gcroefen 311 fein, toenigftcnS entfernte fief) -öerr bc 2ou=

ncinS au» feinen fteicfjcn nidjt mit ftattlidjen (Mbfäcfen

toie Äönig $ran3 H. au§ Neapel unb ber DerftorBcnc £ur=

fürft öon -Reffen au§ ßaffet. Gr !am in $ßatt§ an unb

fanbte an alte Blätter SSifitenlaxten mit ber ^nfcfyrift „Crrlie

5tntoine I., ßönig tum ^(rautanien unb ^atagonien." Sie

5parifer finb feine großen ($cograpf)cn, bafür aficr um fo

gotttofere 6pötter. Sic fanben förmig Crrlie 2(ntoinc I.

fetjr fomifcf), bic ^eniüetoniften Bemächtigten ftd; feiner unb

meisten 3a§xe lang tljren ©eift an trau unb ßtjam, ber 6c=

rühmte ßaricaturift, machte au§ bem 9Jcann mit bem ^cbcr=

ferjur^c unb ber großen förone auf bem föopfe eine fterjenbe

gigur, bic jnfammen mit ^ofepf) ^rnbf)ommc unb ©aöroc^e

feine ^oerjenetreonifen im „Gfjarittari" bcüölferte. föönig

Drrlie 3lntoine L, ber, fo lange er in feinen Oieiäjen mar, nidjt

baran gebaut f)attc, einen öcfanbtcn in ^5art» ju aecrebitiren,

tuollte biefc§ Bcbauerlicfyc äkrfäumnifj gutmachen unb pcr=

fönlidjc SBcjierjungcn ;uim föaifer Napoleon antnüpfen.

IRan fagt, ber föaifcr ijättc fid) für ben 9ttann intereffirt

unb mürbe ifm empfangen f)aBen ; allein ber föönig Tratte bie

^bec, ben SSrief, in meinem er um eine Slubienj anfügte,

an „feinen licBraertfjcn fetter Äaifer Napoleon III." 311

abreffiren, unb ber föaifcr Beftanb nidjt tociter batauf, feinen


Äönig Drrlte 2(ntotne I. 103

neuen Vcrwanbten öon 2tngefttf)t 31t 2tngefid)t fcnncn 31t

lernen.

Drrlie -3tntotne I. mag bic taift, ein Volf 31t bc=

fjerrfcfjen, ganj gut Derftanbeu fja'öen, anbercr, leistet au§=

3itü6enbcr ©etoerbe war er jeboct) nidjt funbig unb fo tarn e§,

baß er halb in grofjc finanzielle Verlegenheiten geriet fj. $ä)

barf nidjt ücrfdjtücigen , bafj er ©Bulben machte, bie auf

eine betrü6enb alltägliche, gang unfönigtidje ßc&enstoeifc f)in=

beuteten. @in f(f)£ect)tcr Söcintoirtfj , ein .Sjotelicr ftebenten

9tangc3, ein o6fcurer Sdmeiber (fott icfj bie gange 2öafvrf)cit

fagen? e§ war fogar nur ein ^fttffcfjnctbcr . . .) ftagten

ifm eineö £agc§ an, bafj er fie buret) falfdje Vorfpiegelungen

unb Vorfctjüiumg t)of)cr Stürben ueranlafjt fjabc, ifjm (frebit

31t getoäfjim £)iefe ßrämcrfcelen Brachten ben töönig auf

bic Slnftagebanf ! 2ltlerbing5 tourbe er freigefprorfjcn , ba er

buräj ßorrefponbenjen ber franjöfifdjcn Vertreter in San

5)ago, 35al)ta u. f. tu. ben 9ladjtoei§ führte, bafj feine

|)errfct)erh)ürbe in 3(raufanicn rairfüd) exjfttte, bafj er fid)

alfo feinen (Gläubigern gegenüber feiner falfdjcn Vorfpiege=

fangen bebient Ijaöc, allein bk SEfjatfaäje mar nun offen=

funbig, bafj ßönig Drrlie gefliefte Veinflciber trage, unb fein

5preftige toar für etoige Reiten burcf)löd)crt.

Sßäre Drrlie 9lntoinc I. ftatt eine» Abenteurers ein

Sd)tuinb(er getoefeu, fo wäre er nie baju gelangt, Bei Sßein=

toirtfjen auf Vorg SammSragout 51t effen. Gr fjötte einen £)r=

ben geftiftet unb 3lbclybiplomc aufgeboten, ^n 5paris unb

anbertoärt§ würbe er Seute genug gefunben f)aben, bie feine

33änbdjcn unb feine Site! gegen eine auftänbige Vergütung


104 ßönig Dritte SIntoine I.

getauft bitten, tntc fie tjeute Orben imb Diplome bon ©an

lUarino imb 3ftabaga§?at kaufen. Gr fjatte aucf) ein Stnlc^cn

im SBetrage bon meutere« TOttionen aufnehmen tonnen. 2Bo

Wittionen für öatyti imb üßeru 31t t)abcn waren, mürben

fieb, aueb, nod) etliche Gwlbrotten für 2traufaiiicu gefunben

Ijaben. 5lttein Orrlie roottte fein ßönigtf)itm in feiner SBetfe

finan^iett ausbeuten. $fym mar c§ nnr um bie moralifdjen

SBorreäjte feine» 9tange§, nidjt um ©lüdfögüter 31t tfjun.

@Ktt Verleger 60t ifjm eine f)übfdje Summe an, menn er

feine Reifen imb 9lbenteuer, fein Sanb unb feine Untertanen

befdjrciben motte. Orrlie I. roie« biefe§ anerbieten ftotj

3itrüct. @r ermartete einen fremben £nftoriograbbcn, ber

feine 9tegterung§3ett bcfdrreibeu mürbe. 2)a§ mar meiner

5Rcinuttg nacb, ju toett gegangen. QZ ift leine ®eI6ftber=

leugnung für einen töönig, ein (Sdjriftftetter 31t fein. $aifer

9Jtarc Slurel, $öm'g .^einrieb, VIII. bon Gmglanb, grtebridj

ber ®rofje, Königin Victoria, ßarl XV. unb 0§far II. bon

©daneben rjaben SMidjer gefcfjrieben unb töönig Orrlie I.

bergab ftcb, nichts, menn er baffelbe tfjat. ^nbeffen rjcrrfdjen

bietteirf)t in 5lrau!anicn 3>orurtf)cile unb Abneigungen gegen

bie Literatur, mit benen ein Völlig rechnen mufj, imb idj

fjabc Unrecht, Orrlie einen SSorroutf au§ feiner 3urücr>

Haltung 31t machen.

@ine§ £age§ erhielt ßöm'g Orrlie I. bie yiafyütyt, bafj

bie ütrubben ber argentinifcfjcn 9tebul6Hf in fein Sanb em=

gefallen feien unb e§ erobert fiatien. Orrlie 5lntoinc I.

foxbette in einem 2ftamfefte ^rantretdj auf, fidj mit ifjin 31t

atttiren unb ibmi ein §tif§corb§ gegen bie ^riebettSoredjer


fiönig Crrlie Sfatome I. 105

fcetjjufteEett. grcmrretefj toie§ jcbod) furäfidjtiger 2£cife bie

Gelegenheit, neuen äöaffcnritljm 31t ertoerben, Von ber §aub

unb ber $önig ntufjtc olmc Strmee in fein fianb 3urücf=

lehren.

*8i§ jetjt Ijatte tnnn in 5part§ über ifm nur gelabt;

jetjt aber ereignete fid) ein ßtoijdjenfall, toeldjer ba§ öffent=

lidje 23cbauern urb allgemeine Srjeilnarjme für itjn erregte.

931an erfuhr, bafj Drrüe in ?tmcrifa Von ben argentiuifdjen

3M)örbcn tierfolgt unb jjuletjt feftgenontmen roorben fei unb

bafj man ifjn in einen ßerfer getoorfen fyabe, too er eine

Ijöcfyft graufante SSeKjanblung erfahre, ^n ber argcntiuifcfyen

jfteoublif narjm man ifjn offenbar ctfta§ ernfter al§ in 5ßari§

unb fudjte itjn al§ einen gefährlichen üprätenbenten imfdjäb=

lidj 31t machen. SDie *ßartfer $euil(etoniftcn , benen Äönig

Orrlie I. jahrelang ein banfbarer ©egenftanb geroefen toar,

ertoiefen ftdj erfennt(id) für ifjren alten greunb. Sic fähigen

fiärnt unb Verlangten bie Intervention ^ran!reid}§ 311 Ghmften

be3 tmpanbelten gran3ofeu. 9tad) langen biölomatifdjcn

äkrfjanbtungen liefj man fidt) aud) toirflid) rjcvBet , .


106 ^öiiig Dvrlie 2üUoine I.

£önig§ Don ^atagonien unb Sfraufaitten. $m 19. $af)x=

fmnbcrt ift btefer Stböocat, her fiä) an ben ^nbcsfjängen

einen Xfjron fnc^t, fomifcfj im f)öd)ftcn örabc. 2Mrc er c§

audj a{§ 3ettgetU)ffe ber normännifcfjen ßrcmenfdjmiebc ober

im „Zeitalter ber grofjcn ßintbeefungen" , getoefen? äßaren

bie ßfjrtftopfj (Mon§, bic Sltncrigo äkfpuccis, bie Gortc§

unb ^ßijarro'S, jene geraaltigen ,,@onquiftabore»", bie nadj bem

unfiefannten 21>elttf)ci{ sogen, um au§ ber inbianifdjen @rbe

mit intern 6d)toerte gto^e 9tetdje für bie aflcrfjeiligftc ßirdjc

unb bic erhabene 9)lajeftät be§ fatfjolifdjcn tfönigö Io§;ju=

fdmeiben, au§ anberem £)ol3e gefdjnijjt a(y btcfer unter=

nefjmenbc gXüdjtltng ber europäifdjen ßinitifation? 9iein,

a6er fie Ratten ba§ (&IM, rechtzeitig ge&orcn ju roerben,

toäfjrcnb ßönig Orrlie ein feltfame» Ueöcrleofel berfdjottener

©pochen ift. ,,2Bef) ifnn, bafj er ein Cmfel ift!" 3)arum

finb bie (Sinen ber ©egenftanb öon (Epopöen, roä^rcnb ber

3(nbcre nur ein 3}orrourf für Garicaturiften fein fann.


§tv ffaviftv %v\ftQptyant$.

„Vous savez, bei* alte $acque§ gefjt auf ben legten

grüjgeit!" fjatte man ftä) fcfjon feit einigen Sagen unter

."pabituöy be§ SBouIetmrbS Beim 9iad)mittag§a6fintf) cr=

tfifyt üDet alte 3acque§ — ba§ mar Cffenfcadj unb bie

^littfjcilung mürbe mit ber SSetonung üorgetragen, bie

einer 2age*neuigfeit öon mittlerem ^ntereffe gufommt;

ofmc Sdjabenfrcube, a6cr audj ofjne feefonbere 2t)ei(naf)me;

roie eine -ftaä)ricf)t mit einem 2I>orte, bie immerhin einen

5}}(at} ^raifc^en ber öefd)icf)tc bc§ jüngften 2)ueE3 unb ber

(Souliffenanelbotc öon geftern üerbient. 21I§ ftdj aber am

5. DftoBcr 1880 miüaqß bk ßunbe üeroreitete, ba% ber „alte

$acqtte§", ein 9)lt)ftiftfatcur ftärfften M£6et§, nunmehr

511m erftenmal in feinem ßefiett Graft gemalt v]abc unb

um IjaI6 biet tUjt borgen« an einem atuten GHdjtanfatt

geftoröen fei, ba mürben bie 23ou(etiarbier§ nacfjbcnfticij,

faft traurig, unb fte fagten cinanber mit fo Diel töüfjrung,

aU e§ ber gute 2on geftattet: „?(rmcr 3a c Q ue^! 3Btt mer=

ben ifm xect)t, rcdjt fctjrocr üermiffen."


108 2> er Sßarifev 2tri[topt)ane§

9Jiit Gffenbactjs Sobe berfd^toanb eine überaus origi-

nelle imb djaraftcriftifcfyc ^figin: ans ber bunten ^omöbie

bes üparifer SeT6en§. Um bie äöafjrljeit 31t fagen

: in ben

legten $afyxm fjatte man itjn nidjt auf ben Porberftcu

Brettern ber ©cene gefeiert unb bas Pollc Start ber Ütampc

mar nur feiten auf feine fpinbelbürrc ©cbanfcnftricr^öc-

ftalt unb auf feine nuffcrfcfjncibenfcfjarfe 9)tasfc eines

outrirenben ©atprs gefallen; allein Porter Tratte er buret)

rcicrjliä) anbertfjalö $afyt%efynU eine altererfte 9totle in

tiefet töomöbie gefpielt , bereit Auftritte einanber mit fo

rapibem öange bräugen unb bie Üjxe SDarftcllcr fo grau=

fam rafdj abnütjt; er mar einer ber ."bauptoertretcr jenes

leichten, frörjlicrjen , pricfetnbcu öfprit geroefett, ber bas

$preftige Pon $|}aris fdjafft unb um beffcntrotllen bie frem=

ben Nationen ^ranfreict) tjauptfäcfjlict) lieben unb beroun=

bern. Unb biefer (vrjparifer, biefer 2?ouleüarbier Dom

9)tonocle Bi§ 311 ben Sucrjgamafcfjcn , biefer brillante Ur=

(MaKicr, ben man eine manbelnbe Gbampagnerflafcrjc nennen

lonnte, er mar gan3 einfach ein bcutfct)es ^üotein au§ Äöln

am 9tl)eine unb aü)\ feine feinften

s Jftots, feine brottigfteu

Galembourgs mürben mit einem böfen böfen 2tcccnt gefagt,

ben er nie los roerben tonnte unb ber ihm toie ein

rädjenbes Seufetcfjen ftets im 91aden fafj. tiefer fran=

jöftferje ©ctjanmroein Oon Pornctjmfter klarte fcfjmccfte

troftlos naef) beutfcfjem ßorf! Qu feiner Cnttfcrmlbigtmg

beeile tefj midj Ijinju^ufügen , baß ber gute Offenbar

alles 9)töglid)c tfjat, um fiefj feinen überrfjcinifcrjen llr=

fprung öerjeiljen 31t laffen; er befoarb fiel) früb, (im ^atjre


2)cr ^ßarifer 2Iriftopt)ane§. 109

1850, glaube idj) um bie grofje ^aturaKfation , bie tfjtn

öerliefjcn nntrbe; er trug fein rotljeS SBänbdjen, ba§ et bcnt

Empire ju ' bcrbanfen fjatte, in ^oftogröfje ; er betleugnete

ba& bcutfd^c SBier, üerungümpftc baz beutfdje Sauerfraut

unb rebetc UeBlc§ fogar bom „©djolet", beut feilte üEreue

bewahrt fjattc unb ba% audj tfym fjättc tfjeuet Bleiben

foEcn, tro|bem et (uig(eicf) mit beut gläu^cnbcn §?tan3ofen=

tf)itm audj bcn bomefjtncn ßatf)o(i,3ismu3 angetfjan fjattc;

er fcfjrieB im $a$xe 1870 an einen fran^öfifdjen greunb

einen SBrief, bcr bie $unbe burdj bie treffe machte unb

roorin er jebe 3ufamntengel)örtg¥ett mit ben BarBarifdjcn

33ierecf=6djäbeln , toe(d)c ftdj bamalS nadj ^ari§ ^u mar-

fairen unterftanbcn , cncrgifd) öon fid) roieö. @3 mrijte

ifmt Sitte* nic^t§. @in großer 3:f»etl bes franjöfifdjen

5puB(ifum3 fonntc ifjm feine öerfunft niemals bergettjen.

SSei jebet (Gelegenheit regnete ifjm bet ^rufften fjagelbidjt

an ben Äobf. 21I§ er im 3af)re 1876 auf bet mäh^x

öon feinet ametifanifdjen ßunftreife an SBorb bc§ ©d)tff§

mit bem Senator Sirfiel eine politifdjc 2)i3fuffton

f)atte , beeilte fief) biefet, bie gange repuBfifanifcfyc ^reffe

gegen bcn Jßruffien aufjjutotegeln , unb menig fehlte, fo

braute 5ßatt3 bem ßompofiteur bet „Schönen Helene"

eine ßatjenmuftf, tocil et fief) erfauBt fjattc-, bie 9£epu=

Bli! meniget nad) feinem ©cfdjmatf jttt finben al§ ba%

.^aifertetet) , bem et eine ©tütje geboefen. @t fjattc fein

ßcBcn fang ben Sßarifern prächtige IJJMobicn geliehen unb

fic tooUten if)n mit einet üBeltöncnbcu ßatjenmuftt 6c=

jaulen — ein ttagifd) fdjfedjtes (Sefctjäft , baS 9Jceifter


HO 2>er ^arifer 2Iriftopf)ane§.

,3facque§ monatelang in *DMandjoIte berfenfte. @r empfanb

e§ al§ ein grofjc§ Uttgßicf, bafj feine 9iafe fein 6B,riften=

tfjum bementirtc, feine 3lu§fprac(je fein ^ran^ofentfjunt

perfiftirte nnb feine Sanböteute au» 2Baft,IberbJanbtfcf)aft

auf alte Gareffen BIo§ bic eine Slnttoort fjatten:

„«jkuffien!"

(Sein ßeBcn, äufjcrftdj fo glänjenb, fcfjcinBar fo Be=

ncibcnyftextf) , tfjatfädjltäj fo reiäj an Beraufctjenben (£r=

folgen, mar üBcrfjaubt loeber glatt nod) glücHid). 3Bcnn

man in ber ^iograbBjc biefer großen £uftigmaä)cr , racldjc

bie Golfer n.iäf)rcnb cine§ 9Jcenfcf)enatter3 in gelter 3*öfj=

liäjttit erhalten, etroa§ tiefer gräbt, ftnbet man oft unter

bem ßadjen einen ©eitler nnb unter ber afficBjrten £>et=

terfeit einen berBorgenen ©djmex$. 2£a§ CffenBacI) 6e=

trifft, fo ftanb am anfange feines £cBen§ bic 9totf) nnb

am @nbc bic Sorge nnb ber £ambf Begleitete e§ Oon ber

STnege Bis 311m ©raBc.

@r mürbe 1819 31t töbln aU ber ©olm be§ $orfän=

gcr* ber bortigen ^libcnt^enicinbc geBoren nnb fdjon aU

Äinb für bic ßaufba'fjn eine* 3>ioIinbirtuofen Befttmmt.

(Hn ettoa§ aÜ^ureict) mit Äinbern gefegneter S>atcr liefj ifjnt

unter @ntBef)rungen bic Befte mufifalifcfye (h^iefjung geBen,

bic in ber ©tabt 31t IjaBcn mar; früB, mar er auf fitf)

felbft angeroiefen, gaB al§ unreifer Jüngling in rf)cini=

fd)cn ©tobten Stöberte nnb ging fd)liejglid) 31t bi'eiunb=

jjtoanjig Sagten mit einer Chnpfet)lung an -fraleob, in ber

Xafdje nad) *ßatt§, um bort mo möglich feinen äöeg 3U

mad)cn.


©er «ßarifer 2triftopt>ane§. 111

5Da§ gefcfjal) im 3°^ l '

e 1842. §^r gelang c§ ifjtn

balb, 5£anf ber ^roteftion be§ ßompofiteurö ber „^übin",

einen *pia^ - im

Ordjeftcr. cineö deinen ^eater§ 31t be=

tommen. S)a§ machte irjn noä) nicfjt 311m töröfuS, benn

fein ($kf)alt Betrug genau 63 $ranc§ monatlich; aber e*

mar immerhin ein Slnfang nnb 311t gtit be§ 2?ürgerfönig=

üjum§ langte bie Summe toetter al§ feixte bie hoppelte.

@§ märjrte nidjt lange nnb ber junge Kölner machte in

ber SOßelt be§ Sfjcaters tum .fidj reben. ©r fjcmbfjabtc ben

SSogen mic ein 9)leifter. (§x fpielte feine fcntimentalen

beutfdjcn äöcifen, ba% e§ ben £)örern in bie Seele nnb in

baZ -öerj fdmitt. Hub toenn fie recfjt gerührt maren, wenn

ben toeidjern unter i'fjnen eine Sfjränc über bie äßangen

rollte , ba fd)(ng er fclötjlidj um unb hängte feinem riUjt=

famen Äonjert eine übermütig tolle, fjüpfenbe unb pur3el=

baumfajlagenbe 2Mobte an, bie tote ein öo'fjngclädjter, toie

eine SelbfttuTfpottung wegen ber borfjergegangeuen 9iüfjrung

flang. ©eine Stütflein waren fo ctWa§ tote ein (Sebtdjt

Pon öeinc unb trafen üor^üglid) bie Stimmung jener ^eit,

bie f)a(6 fcntimental unb toeltfdjtncrjlidj , Ijal'6 bpronifcfc

biabolifd) mar. Cffenbacf) erwarb fiel) bie erften ©önner

unb ^reunbe, man flopfte ifnn auf

. bie Schultern, fagte

ifym, er f)abe 3i l ?itrift , lub i'fjn 31t Soiröen ber 23Mt unb

.


112 2>er «ßarifer 2triftopfyane3.

Qat§ ernannt rourbe. 2)iefc Stellung fjattc ben hoppelten

SSoxt^cil, ifjm fc£)r nie! 2Jhtf$e 311 (äffen nnb ifm mit jenem

.,tout Paris" in S8crüfjrung $u Bringen, Don bem gekannt

,ut fein ber erfte gxo^c (hfotg eineä Strebcrä ift. 3)amal§

regierte im öanfe 9)cotiere» 3lrfene -fcouffatje al§ £ireftor

nnb man fpiclte bic Stücfe öon Stffrcb be *Dhtffet. 5lEe

ÜEßelt fennt feine breiaftige töomöbic „8e Gfjanbelier" nnb

ba§ rcigenbe Sieb, baZ ber 2tbüofatenfd)reibcr Fyortunio in

ber britten Scenc bes jrociten 9lfte§ 31t fingen f)at, ba»

Sieb

„Si vous croyez, que je vais dire,

Qui j'ose aimer,

Je ne saurais pour un empire

Vous la nommer.

Muffet raünfcf)tc, bafj biefey Sieb gefangen, nietjt ge=

fprorf)cn roerbe, nnb Ocrtangte Oon öouffatye, bafj er e§

fomponiren loffe. Offcnbarf) mar eben im Mimet be§ 2)i=

reftor» nnb f)örtc tränmenb 311. £>ouffat)e manbte ftd) ;$u

if)m nnb fagte: „öaben Sie Suft, $acque§ ?" „Sofort",

mar bie einzige Smttoort, nnb mäbrenb s

Dhiffet nnb |jouffat)e

einanber ungläubig (öcfjemb «wblin^etten, trat Cffen6ad) an§

$cnfter nnb btiefte tote gebanfenüerloren auf bie Strafje

f)inau§, inbem er Icife bor fid) t)in fummte. £)iefe Scene

mährte faum fünf 9)tinutcn, bann trat ber 9Jluftfer ju ben

Beiben Sdjriftfteltern nnb fagte cinfad) : ,,%ä) bin fertig.

2£enn Sie fjören motten — " nnb er fang ifmen mit fcfjtcdjtcr

Stimme, aber gutem Wuöbrucf ba$ rei^enbe Sieb Oor, baZ

feitljer buref) bie Operette „^ortunio'S Siebe§üeb" tt>elt=


£>er 5ßarifer 2triftoptjaue§. 113

toeit befannt roorbcn i[t. bluffet fcfmffen bic Sutanen

in bte 9Iugen, er umarmte Offenbact) unb rief: „(Sie finb

ein föenie !"

-fcouffatje aber lief} fofort Selaunat) lommen,

ber ben ^ortunio im „(Sfjanbelier" fpielte, unb öcrlangte,

bafj Dffcnbact) itjn unocrpglid) ba* neue fiieb lefjre. 5De=

launat) fajicftc fid) miliig baju an, Dffenbadj fang tfjnt

bte erften Spalte üor, ba geigte e§ fiel) jum atigemeinen

©tarnten, bafj ber Stijaufpielcr , beffen Sprcctjftimme ein

meiner, ctroa» metaudjolifdjcr 33ariton ift, im «Singen

eine gewaltige Safjftimme Hon bröfjnenbftcm 2lmbo§me=

tat! tjatte. Offenbar fctjlug bie |mnbe ^ufammen unb

rief: „ßtebet fterben, at§ mein Sieb Don einem Crgelbaf}

oortragen Haffen", unb bluffet felbft mufjte zugeben,

bafj Stimme, 9)lelobie unb ©ebictjt 31t fdjledjt mit cinan=

ber fjarmoniren mürben.

SDiefe Heine Scene mürbe natürüdj rafd) befannt

unb alte äßelt fpraef) oon ber erftaunticfyen $ntbroöt=

fation. Cffcnbad) (jatte fett ^a^ren etliche fertige Sing=

jpiele im üßulte unb er backte, ber Moment fei günftig,

um fie jur ?luffüt)rung 31t bringen, ©r ging ber Dtetljc

nadj 31t allen Opcrnbireftionen unb bot feine 9Jcattu=

ftripte an. Ueberall empfing man tljn mit größter 2ie=

beu§mürbigfeit unb überall fagte man ifjnt: „£) , mir

tennen Sie fdjon lange. 3föt DJame f)at einen trefflichen

Mang. SOßtx miffen, bafj Sie ein grofjc» Ment finb,

aber — " unb nun laut ber einfalle 2£affcrftral)l, ber

bem armen $acque§ immer auf einige S£age ba% lieber

gab — „aber Sie finb nod) nirgenb* gefpielt morbeu

9c v b a u , i'ari'3. II. 2. Sluflajje. 8


114 ® ei; ^Parifer 2Irifiopl)ane§.

unb itf) rann c§ nirfjt risfircn, 3$nen meine SöiUjne für

ein erfteö Tebut -ui öffnen. Trachten Sic nur ein

einzige* "'Mai anberstoo aufgeführt ,ut merben, 3t)t 8tocite§

Stüct ncfjmc icr) mit Vergnügen."

^eber tootttc ber gtoeitc, 9iiemnnb ber erfte fein, ber

ifm fpieltc. 3Öie über bie ©cf)raicrigfeit funmegfommen ?

@in @i be§ 6oIumBu§! Offenbart) fanb eine erftaunltdj

einfache ßöfung bcö $rob(cm§. @r roarf ben Taftirftab

ber ßomebie ^rangaife in bie fiuft nnb 30g nadj ben

(£r)ampö (HijföeS, too er fict) mit erborgtem (Selbe ein flci=

ne§ Tfjcater erbaute, toeldjeS Bios feine eigenen 6ompo=

fittonen utr Sluffüljrung brachte. £)a§ SBageftücf gelang,

lern Äüfjnen mar baz ©lud tjolb. Tic Sßarifer fanben

äßolgefaücn an bem eleganten Keinen ©aal, an ber

faunifd)=gciftreid)en ^^fiognomie be§ Dirigenten, ber

feine eigenen Stücfe leitete, an ben einfachen, gefünJüoEen,

oft Reitern, immer fauglictjcn 9JMobien, bie bie erfte

üßeriobe Offcnfcadj§ ctjarafterifiren. Ter 9Jteifter machte

gute ©cf ctjäfte , Ütoffini fdjrteo tf>m: „Sic finb ber

s JTco=

jart ber Sfjampä @It)f&§", toa§ bteKeidjt cbenfo fcoSljaft

mie Iieben*roürbig mar, nnb bie ^ournatiften flafftrten

itm unter bie „figures curieuses" öon £ßart§. 9)lit ben

^ournaliften rjat fict) 9Jlciftcr ^acqneö immer gut 311

fteltcn genmfjt. @r trän! mit ifjncn (Sfjampagner, afj mit

itmen erotifdjc ©oupcrS in ben larntbottcn unb bodj ber=

fdjnuegenen 6abinet§ particulicrS ber ^Jlaifon Toröe, ücr=

anftaltetc if)nen ©jtraborftctlungcn in feinen Theatern,

fdrricb itmen t)äufig öanbbitlct«, in roeldjen er jebem


25er 5ßarifer SlriftopfjaneS. 115

einzelnen 'Dcrficfjcvtc , bafj er ber gxöfjte ©rfjxiftftcüex be§

$aIjxIJMtbext§ fei, unb erfcrjraf audj nid)t baüor, iljncrt

feine gxewtbfcfjaft buxtfj exgiebige unb nie jutütfgcfotbette

Daxleljen 311 beweifen. 3öa§ Söunbcx, bafj ftcf) bie 9fc=

clame an feine ^fexfen heftete unb feinen tarnen unau§=

gefegt in alle Süftc fcfjmettexte! @r tonnte 6oIb fein

Kctne§ üfjeatev in ben eltjfäifdjcn ^elbexn üerlaffen unb

bie Bouffes parisiennes begießen, bie er gleichfalls für

feine ä&ebüxfniffe etgen§ erbauen lief;.

2Bir finb nun in ber 9ftttte ber $ünf$igex ^>af}xt unb

feine gxojjje SSogue beginnt. (Sr fdjafft „€rp!)eu§ in ber

Unterwelt", ber einen immenfeu Erfolg fyat. Unb nun

folgen bie SExiuntpfjc einanber ©djlag auf ©äjlag. Waä)

beut „OxpfyuS" bie „©djönc Helena", nadj ber „Schönen

Helena" bie „Goroper^ogin öon (Sexolftein", nact) ber

„©rofjfjcxjogin" ,,^>arifex ßcben", nad) beut „^axtfex Seben"

„Die Räuber" — unb fo in fteter $olge tr>äf)xenb be§ gan=

gen (Empire, ba§ er bucl)ftäblid) mit feinen tecf'en, übex=

mutagen *DMobien öom Anfang bi» 311m @nbe erfüllt bat.

Offenbar roar roät)xenb biefer anbexttjalb ^abr^ebnte ber

bexüljmtefte unb gefeiertefte ßünftler be§ llnioerfumS.

©eine Operetten bet)errfä)tcn alle iöüfjnen ber ÜEßelt, feine

Strien rourben in ben Rüttelt ber @3fimo§ unb in ben §a=

xem§ ber Jßexfex gefungen, ©ouOcräne unb ^xinjen, bie $)3a=

xi§ pafftrten, oerlangten feine äSefcmntfdjaft (ut machen, er

üerbiente Millionen über Millionen, bie ifmt in $oxm öon

^xanfen unb ^Dollars unb ©oüereignö unb Rubeln unb

üöjalexn au§ allen Räubern (]uftrömten, ba§ ßaiferreid)


116 2) er ^arifev 2ivtftopt)ane3.

ernannte iutb efjrtc in ifjnt eine feiner Gräfte, er mar

aUitflid).

£mlt — nod) nidjt. 91iemanb ift atticHid) Por feinem

lobe, beß Tjat fcfjon Soton cjeronfjt nnb ha* bcftcitia,t fic^

Bei Cffenbad). 5)a§ $rieg§ja](jt 1870 bebeutet eine järje nnb

fd)rert'lid)e SBenbnna, in feiner (Karriere, 9tad) bem tfriebenc^

fdjtnffe feierte fict) bie ©unft be§ 5pnb(itums* tum if)m ab.

5ßart§ ging in fid) nnb machte fid) Söorroürfe über feine

Vergangene Seidjtfertigfeit. @§ rootftc ernft roerben, c§ tüoütc

arbeiten, mit bem Lotterleben ber ftaiferjeit follte e§ ein=

für allemal norbei fein. Tic grofce Sd)nciber fiel in lln=

gnabe, Cffenbad) rcnrbc in ftttte 2lcfjt getljan. SBenig fehlte

nnb man madjte ifjn für bie 9tieberlatien ber fran^öftfdjcn

Armeen oerantroortlid)! Steiftet ^cicqucs trug ben .Stopf

t)od) angeftdjt§ biefex Ungunft ber 3eiten. GSt l)örte nidjt

auf, mit ber Sd)nellia,feit nnb Unermüb(id)feit yt fdjaffen,

toeldje bie erftamtlidjfte Seite feines Talentes bleibt, nnb

probierte $aljx für 3 l#* brei, oier, fedi)§ Operetten.

Sftandje — roie „9)cabame nirdjibnc" — Ijattcn fogat

einen genriffen Erfolg, bie meiften aber hmrben fdjtoadj 6e=

flatfd)t ober W)l aBgele^nt. ©Keitfjäeitig gingen neue Sterne

auf, benen ba§ nnbant'bare ^uölitutn jUtjuMte; ßecoeq

tourbe ber Sjelb' bc§ 2agc§, bie lod)ter ber 'VUabame Slngot

madjte bie fdjöne Helene öergeffen, Cffenbacn/s Sonne ronrbe

bleid)er nnb b(eid)er. Um ba§ Ungtüä oolt ,ut madjen,

berfolgte itm ein ljattnäcfige§ „Sßedj" im Spiel.

s lKan mufj

nämlid) roiffeu, bafe 9Jleiftex 3facque§ ein teibenfd)aftlid)er

Spieler mar nnb in feinen ernten Qtitin oft genug in einer


©er ^ßarifer 2lrif(opf)ane3. 117

dlafyt fünfotgtaufenb $ranc§ gcroann unb Derlor. ^acf)

bcm Äricg aber ging ifjm 3lBte§ frumm, bie Partituren

unb bie harten öcrrtctfjen if)it. 5Da berftel er auf bie un=

göitffclige $bee, bie 3)ireftion be§ (Satt6=I£Ijeater§ ,ut über=

neunten, um fo fein SSetmögen toieber f)cr (mftcllen. @r

führte „La haine" öon Sarbou unb einige anbere 9toüi=

täten mit einem fetbft in ben 3lnnalen bc§ ^arifcr ZfyakxZ

unerhörten ßu£u§ auf. @r gab für bie 2(usftattimg eine§

einzigen ©tüctc* 300.000, für dn einziges 'Hiöbeiftürf, ba%

6(os toäljtmb einer ©jene ftdjtbar ift, 30.000 Francs au% —

ma§ bei foldjer 3Btrt£)fc^aft gefdjefjen mußte, gefdjafj. 6r

oerlor fein ganjey Vermögen, ba§ uocfj immer nafje.nt eine

s

)Jiit(ion betragen fjattc, unb öerliefj eineö £agc§ ba%

£


118 2>er ?ßarifer 2Iriftoyf)ane3.

ftamntt toax, „bie 2od)tcr be§ £ambom>93tajors\ fjattc

einen bnrd)fd)(agenben befolg nnb bem Weiftet roarb bk

©enugtfnamg , bafj ein Itjeaterbireftor, ber ftdj Secocq mit

\iaut nnb igaaxm oerfdjrieben fjatte, .öcxx töoning oom

'Kcnatffance=2f)eater, roieber toie in ben guten Sagen ;ui

ibm fam nnb uon t^tn ein Stücf bexlangte. „dmblidj

wirb man auf 3föxex Söüfjne toiebex 9Jhtfif föxen!" jagte

Cffcnbadj mit ©tot] nnb SBittexfeit nnb in biefem ungc=

xedjten 2tu§xufe machte ftc^ ein ©xott Suft, ben er jjeljn

^afjxe lang in feine Seele .mxütfgcpxejjt (jatte.

Tic leide (Benngtnnnng , bic üjm box bem (Jrfoige ber

„Sodjtex be* £amooux=9Jtaj[OX§'' jntrjetl geroorben, mgleid)

einer ber überan* wenigen l'idjtpnnfte in bem für i(m fo

melandjolifdjcn ^at)r,]et]nt be§ 9Hebexgange§ nad) bem Äriege

roar bie Steptife ber „Schönen AXena" im ^a^te 1876.

5Das roar bamals für *ßaxi§ % ein (Sxeigntjg. Xxet

^afjxe lang fjattc bk „Sodjter ber 9ftabame 3lngot" £ßari§

nnumfdjränft beljexxfdjt; bie gan^e barbarifdje 2onroe(t,

in ber bie bnnfedt mnfifalifdjen .^nftinete ber Unmnfifa=

lifdjen ifjxe SSefxiebtgung fndjen, toax üjx leibeigen unter

tfjan geroefen. Seit ber Sfjox ber SSexfdjtoöxex mm erften

9Jiate mit Stedengeftapper nnb Stiefclgetrampel boxge=

tragen tooxbcn toax, fjattc boß Ordjo ber nädjtigcn 2?onte=

baxb§ nietjt aufgehört, bie „pemiqne blo-ho-ho-honde"

nadjmrjcnlen. S)ex ,Xrd)cftcr=\v>tenfd)", jene* fabelhafte

ÜSßefen, bem man manchmal in abgelegenen Strafen begegnet

nnb ba» 311m Sdjrcden ber Chloactjfenen nnb utx fpradjlofen

SSetounbexung ber ^ugenb 31t gtetdjer 3ett mit -öänben,


25er ^arifer SlriftopljaneS. 119

Aiifjcn, (SEenBogen, ßniecn, .Hopf unb sFcunb neun t>erf(^te=

bcnc onftrumente jpielt, Ifjatte fett 1873 üon beut Refrain

„tres jolie — peu polie" u. f. to. fein jämmerliche^ Seöen

gefriftet. Tubelnbe ©affenjungen , Trefyorgeln unb bic 6e=

rannten SieBf)a6er = Crdjcftev , bie mau fjicr bla*pt)emifd)

„Drprjeon" nennt, Ratten iljren 9JWobienfd)ak auSfdjIiejslidj

au§ ber berühmten Operette belogen, äßäfjxenb biefer ganzen

3eit tonnten rool einzelne 2Jtobedjanfon§ ephemere Erfolge

erringen unb e§ tjatte roiebert)olt gefd)icnen, dB follten bie

3tngot=3ltien an? beut ©afjenrjauer = üRepcrtoir üerf djtoinben.

allein roie eine SBoIfc an ber Sonne 0orü6crf)uf djt , fo

fjatten fidj biefe augenblidlidjen 3)erbunfelungen oor ber

nachhaltigen SBirfnng ber Secocq'fdjen Schöpfung betrogen

unb nad) turjefter $ät roar fjinter betn „Pied qui r'mue"

unb felbft beut nod) tjeute nicfjt Oößig ausrottbaren „Amant

d' Amanda'- fiegreid) ba§ „Marchande de marees" rcieber

jum 33orfd)cin gefommeu.

SlEein nad) Dreijähriger Tauer Ijatte bie .frerrlicrjfeit

eines Hages ein Gmbe unb bie populäre 2od)ter ber ^cabame

3lugot tourbe ans ber ©unft besjenigen ütfjeiles bes ^arifer

*ßnoHtums, ber in ben (sabarets unb auf ber Strafe fingt

unb pfeift, ooüfommen oerbrängt. Slnftatt ber

„perruque blonde (bis)

perruque blonde et collet noir"

fnmmte unb fang man bie energifd) beroegten ülacte be»

„Le roi barbu qui s'avance,

bu qui s'avance,

bu qui s'avance ..."


120 2)er Sßarifer ^nftopt^aneS.

ober fäufelte ba§ fenttmcntale „Dis-moi, Venus, quel plai-

sir . . . ." tylit einem 2ßorte, „bie fdjönc föelena" fjatte bie

2ocf)ter ber 9Jkbamc ?lngot berbtftngt. £>ie jungengeroanbte

^ariferin mufjtc box ber antifen iBlonbine baz ^db räumen.

9Jad)bcm bie ©ffenoacfj'fcjje Operette mehrere ^at}xc lang

ntctjt batgefteEt roorbeu mar, naf)m baZ Varietes = Sweater

fic an einem Dctobcrabenbc be§ Safyte§ 1876- mieber auf.

;

£)te 3 bec tjottc einen raalntfinnigcn Erfolg, ©anj üßari§

brannte ftcr), ben alten Sterling ttctä) langer Trennung mieber

3u ocgrüfjen. (13 mar förmlicf) ein aufregtmg§botte§ 2Bicber=

fcfjen.

2)ic „fcfjöne ^elena" raar bamalö elf $af)re alt, eine

Srcigfeit in biefer rafd)lebigen $cit. 2(6cr bie $af>re maren

fpurloä an irjr Oorübergegangen; fic mar nitfjt gealtert. ^f}xe

Sßi^c maren nidjt fcf»al, ifjrc 9Mercicn ntc^t fabe gemorben.

(Sine (Sfjatnbagncrffafdjc, bie feit einem %afyttffy\k entforft

mar unb bereu ^nT^alt nodj immer fcfjöumte. 5Da§ ^arifer

^ublifum etgötjte fief) nodj genau fo mie jemals an beut

gottlofen Obcrprieftcr ®aldja§ unb gewann ber atinungölofen

©lücffeligfeit be§ toatfdjctnbcn Königs *DtcneIau§ ben bollcn

©efdjmacf ab. Unb bie gehechelten gelben .öomerg maren

c§ iiidjt allein, bie ber Operette if)re ^Injielnmgsfraft gaben.

Sic errocefte aud) eine ^}üEc glänjenbcr Erinnerungen. 2)ie

„ferjöne Helena" cntftanb ^ur 3eit ber fjöcfjftcn ^racf)tcntfal=

tung be§ $aiferrcicf)eö unb ift mit beut Slnbenfen an bie

gloriofe 1867er SBeltauSfteHimg untrennbar oerftocfjten.

Damals ftanb ^tantmdj auf bem ©ibfel feine» $preftige unb

bel)errfct)te trjatfäcfjlid) mit feiner 9Jlact)t unb noct) mel)r mit


3)er ^artfer 3triftopf)ane§. 121

feinen geiftigen @inf(üffen bie cibtftfitte 2Mt. JßcrciS tr>ar

ein ^feftfaal imb ba§ fieöcn betritt eine etuige Suftfiarfeit.

Den ^ariferu ftrömte ba§ (Mb im Uebermafje in bie SEafdjen.

Da§ Söhmbcr ber Danae tuiebcrljoltc ftdj : e§ tegnete 9Zaüo=

Ieon§. 2)a'6ci waren bie ©teuern erträglich unb bie Se6en§=

mittel fjal6 fo tf)ener tote fjeutc. 3ßa§ mar ba§ SoS be»

antifett Quinten, bergftdjett mit bem ßofe bc§ SpartfcxS bon

bamaty? Gr mar beueibenöraertf). Gr tjatte nnr bot bie

2t)ürc 31t treten, um 3)ingc 31t f cr)en , bereu erfefmten 3ln=

btief ftdj ivl berfdjaffeu bie gatt^e übrige äßelt .öunbcrt=

meitenreifen unternahm. Maifer unb Könige fba^ierten auf

feinem Srottoir b,erum ; alle äßtmber, alle Wtexf toürbigf citen

ber 3cit waren ätöifdfjett ber £ßorte ^JlatEot unb ber ^(acc

bu Jröne bereinigt. Unb bie öeraufajenb frönen (£rin=

nerungen flammten in ber Sßfjatttafic be* üßarifexS tuieber

auf, ol» tfm bie uccfifäjen gelobten ber „Belle Helene"

umfdjmeidjeltett. (£§ fjat \a ^ebermann e§ fdjon einmal an

ftdj erfahren, bafj ein SBort, ein Jon, ein Duft njnreidjt,

um (ängfttiergeffene Situationen in greifbarfter Sßttftidjfeit

triebet bor bie ©ecle treten 31t laffen. ©in 3l'6cttb in ben

23ariäte§ berjüngte alfo ben *parifer um ein öotte§ $al§t=

ijcfjnt; er fdjtoelgte ha in einem 9tadjgcfdjmacfe jene§ weidjen,

cabuanifdjen , faft ttaumljaft = tooligen ©emtfjtcoenä , ba§ bie

sßatifet feit bem ttalienifdjen Kriege mit entnerbenbeu

©ammtatmett umfangen fjiett unb bon bent man ftdj in

tiefet garten nadjfebanifdjett $eit faum mcfjt eine 33ot=

ftcHung machen faun.

£iefe 9fcemmi§ceni$ett mürben allein genügt Ejaoett, um


122 2)ev Sßartfer 2triflop^ane§.

ber roiebererftanbenen frönen §elena einen e6enfo grofjen

Erfolg tote elf ^at)re öotl^ex ju fiebern. 9lEein fie beburfte

eine§ folgen 33ünbritffe§ gar tttdjt. Seit fie öom 9tcpcr=

toir Oerfdjtouubcn roar, b,atte ba§ etotg rocd)fe(nbe ^ubtitum

oon $ßari§ tiefe ?lcnbcrungen erfahren. 5Dic Generation, bie

bot einem ^afjr^cfjnt nod) in ben ftmbetfdjufjen roanbelte,

roar jetjt Ijetaitgetoadjfen nnb rooltte auefj bie perjönlicrje

35efanntfc§aft einer Operette madjen, bon ber ifjt bk %xa=

bition fo btel er^äb/tt Ijattc. tiefer neuen Üfjeatet=©cnetatton

bebeutete bie ferjöne föelena fo roenig roie £)efuba bem $0=

ntöbtantm im ,

tarntet". Stuf fie roirftc ba% SBerf nur

butdj ftd) felbft, nid)t butdj bk ^beeti=3lfforiationen, bie e§

bei ben Pleiteren rjeraufbefcfjroor. Slbet fie fjatte bem s

Jtei}c

biefeö 2ejte§ nnb biefer *Uhtfif nietjt totbctftefjcn tonnen

nnb überbot in 6mtljufia§mu§ bie ältere ©enetatton, melier

bie „fäjöne Helena" nidjt eine luftige Operette, fonbern eine

glcutjjenbe öefdjidjtsebodje bebeutete.

@§ gibt ftitiferje gebauten, bie fid) barin gefallen, Offen=

haä) über bie 9ld)fel an;utfeben unb feine SBetfe al§ bauer=

lofe (vinfommerpftan^eu 31t berjartbelrt. ^d) glaube, fie be=

ge^en juglcidj einen ^tttljum unb eine Ungeredjtigfeit. £)ffen=

ba^}, beffen nidjt immer erbaulicrjen ßeBen§Iauf id) ctjäfjlt

))abz unb ber at§. 93cenfcfj roenig fbmpatb,ifd) ift, roar aU

Mnftlct eine originelle (?rfdjeimmg unb ijattc alö foldjer

eine grofje fulturrjiftorifdje SBebeutung für unfere $eit.

Offenbad) roar öollfornmen berSofjn feine* 3 a fy-'f)unocr t*'

ein mirflid)er moberner *Dfanfdj, bat, roa* bie (Jnglänber fo

auSbructyüoÜ „a representative man" nennen. 3 n ^m


£>er Sßartfer 2triftopf>aite§. 123

lefitett bic (Sebanfenftrömungen unb Sln^auungcrt unfercr

3ett imb er gab irjncn einen überaus originellen 5lu§brucf.

®q§ er ntobent badjtc, bafj in feinem Talent bie Sßulfc bc§

3>af)rlnmbert§ pochten, ba§ ift bas öerjeimnifj feiner (Erfolge;

ba§ erllärt e§, bafj ber arme bentfdje 3nbe, ber unbefannt

mit einigen (Empfehlungen nad) 5ßart§ fam, nad) einem finden

(Eriften^ampfe ftcf) in ber erften 9Mt)e ber SBcltbcrüfjtnt=

fjeiten fanb. 9Jiöge e§ bem ßefer nidjt 31t parabor fdjeinen,

roenn id) fage, bafj nid)t ber s

)Jhtftt'er, fonbern ber ^f)ilofoprj

Dffenbadj ba§ ^ublifum beiber £>emifpfjärcn fid) untertänig

gemalt ^at. 5Der ^htfifer mar nur ber fjodjbegabtc .&aupt=

mitarbeiter be§ p)itofopb,en , aber bem Sedieren gebührt ber

erfte *ßlatj. £a£ e§ uidijt ber Gomponift allein ober nur f)aupt=

fädjlid) ift, ber bei beu (Erfolgen £)ffettbadj'§ in 23etratf)t tommt,

ift, glaube iä) , leicht ,ui beroeifen. Offenbart)'* ^htfi! ift

geiftreid), cinfd)meid)elnb, überftrömenb tum anmntfjigen 9)Mo=

bien, tänbelnb unb feberleid)t, bo§ ift 5lEe§ unbeftreitbar.

91ber neben ifjm fd)affen feit fünfjcljn $af)ren .mfjtrcidje an=

bere 6 ompouiften , beneu biefe (*igenfd)aften cbenfo roenig

ab,utfprcd)en finb. $ft nid)t Strauß' „^nbigo" ein nutrjrer

6prnbelquell öon füfjen ^letobien? ßann man bezweifeln,

bafj Secocq'3 5Jlufil leidjt unb gra,]iö§ ift? £)aben nid)t

bie Operetten t>on ©uppe, 3»ona§ un0 manchen Ruberen ©etft

unb Saune genug, um bem ^ublif'nm intenftü 31t gefallen?

Unb man f elje, toa§ fid) benuod) ereignet : alle biefe Operetten

f)aben tfjren Content be§ (Erfolge* unb fterben bann eine§

natürlichen SEobeS; ©ffenbadj'§ Operetten aber Bleiben $aljr=

jefjnte lang jugenbfrifd) nnb ferjeinen gefeit gegen beu 2l)eatcr=


]24 25er ^arifer 2triftopfjane§.

moxaSmaS; jene furcf)t6avc ßranffjcit, bic faft ade SSerfe

bes leichten ©enre§ in ben erften ^afjrcn iljrcr ©yjfteitä 6jn=

rafft, llnb ba* ift nidjt barnm, toeil fic Öeffet, fonbern

toeü fic anbet§ fbtb al§ üjre s

))lttftrebcr. Xiefe Strauß

ßecoeq, Snppö u. f. tu. ftnb nichts aU ßompofitenrc ; Dffen=

bad) aber toar Gompofttcnr imb s

}>f)i(ofopt). Gr mar ein

Weiterer; er fjat ba§ öebict ber 9Dfatftf erweitert nnb bie Sßolemtf

in bie s

})infif eingeführt. (Sr toar ber Schöpfer ber fatirtfdjen

s

Blufif. Tic tUtctobien ber übrigen Cpcrettencompofitenre

ftnb fjarmlols, bic 90Mobteu Cffenbacrj'* jeboef) gegen Gtma*

ober ^emanb ^ngefpi^t. Cffenbad) mar einer ber £mupt=

ftreiter im Kampfe gegen bie Irabition nnb bic Autorität:

er mar ber 2£ortfürjrcr .^ener, bie fidj gegen hergebrachte 3tn=

fetjannngen aufteilten. 93tit fcf)omtngs(ofcr .Soanb fjat er ber

griecfjifdjen 2fttjtl)oIogte beti 9ttmbu§ Dom £opfe geriffen nnb

itjrc ©cftalten bem Goefpötte ber SOßelt preisgegeben, äßet

muß nidjt bei bem blofjen SBortc Clpmp lächeln, nadjbcm

er „Crpljcus in ber Unterwelt" geferjen b,at? 2ßer tarnt nadj

ber „fdjönen Helena" nod) mit ber alten ^ßtetät an bie .&c(=

ben ber ^Uabe benfen ? -Ter fritiflofe £)crocncnItu§ , ben

uns bk ©tinmaftaljcit in bic Seele gepfropft fjat, f)ö(t nicfjt

Stanb, nadjbem mir bic Cbjecte nnferer abergläubifd) eb,r=

fnrd)t*üoIIcn ^erernimg in biefen -Operetten mcnfdjltdj nnb

überaus fc^ronef) menfd)(id) oor un§ gefcrjcn (jaBen. Ter

3d)ituncifter mag nod) fo begeiftert öon ber ©röfje 2laa=

mentnon'§ nnb ber SEragtf 9JleneIau§' unb bem öelbcntbnm

2ldjttteu§' rfjapfobiren , mir miffen ba§ beffer. Agamemnon

ift ein Sdjmadjfopf , 3Renelau§ ein öabnreif) , Sldjiß an


2>er ^arifev 2Iriflopfyane3. 125

(SaScogner; lütt Kjaben ba% au§ befter GueHe: auctore

Offenbachio

516er b'cm fcfjetbetoafferigm, beftritctiüen ©eiftc Offen-

&adj§ sparen bte tmgefäjladjten antuen ünjeaterKjelbett au§

23lecf) nnb *ßappe balb feine toürbigen ©egner mein*; nad)

feinem muftfalifajcn 3>anbalen,"jug in bte ©efilbe ber flaffifdjen

s Tlh)tf)ologie nnb Sßoefte unternahm er einen $rieg gegen

moberne ©ö|en, gegen ßömgtljum nnb 9JltKt(m§lttu§. Tas

2totte(tf)um auf bcm lärmte ift im Äönig 23obed)c be§

„33laubart" unübertrefflich perfonifteirt nnb roer nad) „33tau=

frort", „^ertrfjolc" nnb „ s Diabame nirdjibitc" noäj otme

Säbeln eine Ajofan,]eige ober einen amtlichen s -öerid)t über

."pofeeremonien lefen taxm, ber mu§ lüirflid) ftarfe lieber-

jeugungen fjegen. Gbenfo ift ©amafdjenfnöpfen nnb ®aton=

generellen aller Armeen in ber „.Sjer^ogin tum öerolftein"

ein uuöergängltd§e§ Tenfmat gefegt warben. (General 2?um=

SSutn rotrb aU illuftratiüe ^anbgtoffe jur föefdjidjtc ber

ftefjenben .frecre einig (eben, ^d) hmnberc mtet) nur, bafj

Don ben unjä^Itgen ©enerälen SSum = SBirm , toeldjc an ber

Spitje ber Stangliften aller curopäifdjen Armeen prangen,

fein einziger auf ben berechtigten Ginfall gefommen ift,

Offenbart) eine Segenfpitjc burdj ben 2dh 311 rennen; benn

baß fte ftcf) tttäjt erfannt rjaben follteit, ift bei ber gerabeju

fonfternirenben ^orträtäljnlitfjfcit unmögliä) an.'umefjmen.

hieben biefen ütenbenjofeeretten , bte ftdj gerabejit al»

mufifalifdje öuillotinen conftituirett , fjat Cffenbad) audj

fjarmfofe mufifalifdje Raffen gefd)ricbcn. $d) nenne nur bic

„Seufterbrücfe", bas „^arifer Seben", „Xie frönen SBeiber


12G ® er ^arifer 3lriftopljaneS.

uon (Georgien". Tiefe üEßetfe fjatten eine fur^e 8eT6en§frtft;

fie tarnen nnb gingen, llnb boef) toaren fic cbenfo Reiter,

cBcnfo melobiös, ebeiifo uutert)altcnb roie bie „i8clle=£)6lenc"

ober „äSatfie Gleite"! ^a, nber fie toaren eben nic^tö aU

Farcen nnb ber blofjen ^yarce totrb ba$ ^publifum balb fatt.

£)ier fmbeu toir einen ftarfen 35etoet§, ba% £)ffenfiadj'§ Gsrfolge

ntinbeften§ cbcnfofefjr bent pfjilofoptjifdjcn ^olemifcr toie beut

2Jhtftfer ^ut^ufcfjreiben finb.

@mc anbete ^xage ift, ob ba% fattrtfdje, rcüolutionärc

Clement in ben DffenBa^'f^en Operetten ntdjt auSfcf/licBlid)

im %t%te rufjt nnb im biefem Fyalle baZ SSerbtenft ber 8ibret=

tiften ift. *$&} beute febod), ba% man biefe ^frage gar nidjt

ernft ben,anbeln barf. 9)lcilfjac nnb £)aleüt), bie frmgenialen

Sejtbicfjter Dffenfiad)'§, finb ofjne Qtoetfel getftrei


3)er ^arifer 2lriftopfyane§. 127

Cffenbact) fcfjeirtt mit ber XUrtftopf)anc^ unfercr $at g C =

toefen 31t fein. @r (jatte öon feinem atrjcnifdjcn Vorgänger

ben llebcrmutf), bie Sdmcibigfeit, bie ryvuctjtbarfeit unb bie

überlegene SMtanfcfjammg. 2ßie Slrtftopfjanes , bietete

jebod) aud) er nidjt für töinbcr nnb ben 2?ortourf ber Un=

fittlidjfcit, ber gegen üjn Don ^uftitutöoorftcfieru erhoben

Wirb, fann man einfad) bamit beantworten, baß Satire

überbauet nnr für reife ©etftcr beftimmt ift nnb baß

©tjmnaftaftcn nnb s

^cnftonärincn mirf(id) beffer tfjun, fpan=

nenbe 3ubianergcfcf)icf)ten 31t lefen, al§ gur „frönen ^elena"

31t geben,

s

Dictner lleber^eugimg nadj Wirb man fünftig

feine 6nlturgefd)icf)te bes neungetjnten ^a^'tjnnbcrt^ fcfjrciben

tonnen, otjne Offenbart)'* unb feiner (Erfolge al* einer ber

d)arafteriftifct)eften @rfcf)cimtngen ber @pocrje 31t gebenfen.


§it*ttlj jfetrttfyfttbi

cS§ fdjetnt faft, al§ Bliebe ftct) bic Summe be§ Patents

Bei alten SBöHem gteict). Sßentt eine beftimmte ^Begabung

fidj Bei einer Lotion unter bie 9)taffe gleichmäßig öertfjeilt

finbet, fo tjat tool jebe» ^nbioibuum ettoaS üon bcrfetben,

aber e§ bleibt nidjt genug übrig, um ein bcfonber* großem

latent bamit au*3uftattcn. üEßenn im (Segentljetl biefc 3?c=

gabung ben einzelnen ^nbioibuen einer Nation öerfagt ift,

fo fpart fie ftdj offenbar im ©anjen für einzelne, gattjj 6e=

fonber* fjeröorrageube Satente auf. Ungarn unb ^oten, bie

9tcitcrlänber par excellence, bringen feine ßuuftrciter f)crüor;

bagegen rctrutiren fid) bic ßirrustruüöen unter Italienern,

gran^ofen, Belgiern, ba$ fjetfjt unter Nationen, bie im ®at=

tel eine fpricf)töört(ict) armfclige tfigur machen. Sie Qfran=

3ofen finb Dom (frften 6t§ jum Seiten geborene Sdjaufoieter;

ftfjon al§ Sinber fjaben fie *ßofert unb ^Bewegungen, bic man

aufjcrfjalb ^ranfreid)* nur auf ber Siüpte toieberfinbet ; tt)r

Cx'beu unb Stehen ift tf)catralif äj , ifjr 6prcctjcn £eftama=

tion, ifjr SOjim unb Saffen an Gouliffcn unb ^ufjtampen

crinnernb — unb gcrabc bie ^ran§ofen bringen weniger


(Sarai) $3emt)arbt. 129

grofje Sragöben rjerüor ot§ ttgenb eine anbete Nation ber

äöelt. Sie finb reid) an Talenten für baZ Bürgerliche Scfyau-

fpict unb bk ^omöbie; fte riaben ba§ ©lücf, einen ©ot nnb

einen Goquelin, einen St. Gkrmain nnb £icubomte\ einen

©eofjroJj, .öt)acintt)c , Örjeritter , fiaffoudjc aU ^ettcjettoffeit

nebeneinanber auf ber Söüljtte hurten ju fefjen; allein fte

ürobuciren feine tragifdjen .Uräfte erften langes, ©enie'§,

bie einem DeDrient ober Taroifon, einem $ean, 3}ootrj, $r=

btncj, 9tofft ober Saloini ebenbürtig roären. $n einem

3arjrf)unbert rjat ^ranfreicfj einen 2alma unb einen fixöbette

ßemaftre gehabt; Xalma unb 5 l'eberic ßemaitre —

ba$ ift bie gan^e Sifte ber franjöftfctjen Xragöbcn feit ber

Oteüolution unb babei roar Eroberte fo oicljeitig in feiner

Begabung, ba% man ifm ebenfo gut mit öot roie mit Valuta

in einem 2(tf)em nennen fann. Unb roa§ öon ben Scannern

gilt, ba* ift Oon ben grauen ntd)t roeniger roafrr. 2)a§

ucunäefjnte ^abrrnmbert bat feine föadjel unb SorOal, ba$

act)t^erjnte ^afjrrjunbert feine £)ucIo§ unb 2lbrienne £ecott=

üreur, baZ fteb^ennte feine (sf)ambme*le gehabt; eine, (>,roei

3/cagöbinen im ^afytfjunbert — für eine größere ?$rucrjtbar=

feit reicht offenbar bk tragifdjc &mft be§ fran^öfiferjen 9ia=

tionalgenic* rttcfjt au§.

Seit bem Sobe ber 'Üracfjel , ba% Ijetfjt feit ^iemlid)

^roart'jig oabren, toax bie fran^öfifcfje Iragöbie oerhmift; man

fpiclte rool nod) bk Sßerfe Oon ßornciüe, Racine, Voltaire,

allein pjäbra unb dftfjer , 5(nbrontad)e unb ^pfjigenia

fcblicf}en bietet) unb trübjelig roie ©efpenftcr auf ber flaffifctjeu

3?ürjne be§ Zfyektxc ?yvanc;ai* ltmrjev; fte roaren feine 2Bir!=

Vorbau, 5ßati§. IL 2. aufläse. 9


130 ©arat) SBernfjarbt.

lidjfeiten: e§ fehlte ihnen an einem Selbe; biefe ©eftaltat

toaren nur (jmtmeruttgen an eine leudjjtenbe Sßergangcnfjeit.

2tn !£cracrbcrinen um bau (Srbc ber Ütadjel fehlte e§ nid)t;

tnmbcrt obffure öänbe ftrerften fid) gierig nad) bem Xiobem

unb Hermelin ber SBüfjneitronigin au§; allein baz Sßarifer

Spublifum, biefer oberfte 9?id)ter in ber {yrage, fanb, bafj

in bem lärmenben Raufen, ber fid) um ben 9lac^la§ Ranfte,

feine einzige autfjentifdje SSertoanbte be§ Xalente§ ber

3tad)cl fei.

Sa gefd)af) eine§ 20jenb§ ettoa§ s

Jfterftoürbigc§. llian

gab im Spätre gtanQat§ ein neue* ©tue! eine» unbekannten

^oeten, „Rome Vaincue" Don Stlcjanber !parobi , ein Stitct

Don bem in biefem Shtdje au§ anberm 2lnlaffe nod) bie s

Jtcbe

fein nrirb. 3>d) toax bri biefer erften ^ßorftellung unb ifjr

(Sinbrucf gittert mir nod) in ben Heroen nad). $m britten

2llt ber ^arobi'fdjen üragübie erfdjicn eine alte Römerin

auf ber33ütme; eine fjotje, blinbe, eb,rfurd)tgebietenbc ®reifin,

bie (Srofjmutter ber .freibin be§ etüde*. ä>eim 2lnblirf

biefer ©eftalt ging eine plütjlidje $3etDegung buref) ben ganzen

3 aal; alle 3wf^ßucr ftretften ben fgcitä unb gelten ben

^ltf)cm an . . . Tie römifdje Patrone ioar in ein fdjtocn#e§,

pCie§enbe§ (Setoanb gebullt ; fte ftütjte fid) auf eine Wienerin,

bie fie faft um bie gan,}e SBüfte überragte; ir>v abgel)ärmte§,

faft burd)ftd)tig Bleiche» (Sefidjt h)ar Don grauen -fraaren

eingerahmt; Don ben balb gefd)loffcnen, ertofdjenen fingen fafj

mau burd) bk gefenfteu ßiber btoy baz fidjtlofc ÜB&eifje ber

^Sälic l)crDorfd)immcrn. Tic gan.^e (Seftalt flößte utgleid)

s

^titleib unb 23cttJitnbernng , 3l)mpatt)ie unb ©tauen ein;


&axat) SBerafyavbt. 131

e§ toar in ifyr ettoa§ bon (Cornelia unb ettoa§ bon ber

(SibpEc; tote fie fo grofj unb feierlich, bn^tnfdjritt, festen fie

au§ bem 3>cnfett§ (mrüd;gcfef)rt 31t fein unb um ifjrc blaute

s

))iarmorftirne flimmerte unb wob cttoa§ wie ba» $tf)t\vx=

ntjj be§ ©robc§. 2ü§ fie 3U fpredjen begann, ba tönte ifjte

©timme tief unb melobifcb, tote eine teittgeftimmte ©locfe,

06er boeb, bon ©djtoermutf) umflort, tote toenn ein aufgeteg=

tc3 feine» ©etbengetoebe ben Mang einer ®Iocfe leicht bäm=

pfen würbe. Die Spotte ber Römerin War twc% unb tragifet)

fie fjatte bie llnfdmlb irjrer (Snfetin, einer SSeftalin, gegen

überzeugte 3lnfläger 31t bertljeibigen unb fie fpäter mit eigener

."panb 31t tobten, ba fie erfährt, bafj bie ^riefterin toirflich,

gefünbigt rjabe.

s )ticf)ty gleicht ber Slngjt, bie buret) ib,re

©timme bebte, als fie bie -fiidjter bcfcfytoor, ib/ce (vnlelin

freisprechen, unb al§ fie jum testen sMak bie SSeftalitt

(cibcnfdjaftlidj in tfjrc 3tttne preßte unb mit ju'tternber -&anb

bie ©teile if)re§ öerjf^lagey fud)tc, um ben tbbtlidjen Dold)=

ftofj fid)cr 31t führen, ba ertappten fieb, alte, blafirte, ffeptifdje

Mritifer babei, baß ihnen eine 2h,räne über bk äöange rollte.

3Il§ bie Römerin bon ber SBüIjne berfcfjtounben toar, f)errfcf)te

minutenlange», laute« ©emurmel im ©aale; „Stächet!" ging

e§ bon Wainb ju 9Jhmbe; im §opcr bitbeten fidj toäb/renb

be§ 3bJtfcf)enatte» ©ruppen, in benen baffelbe Sßort au§=

gefproch,cn tourbe. @3 gab nur eine Stimme: „3)a§ ift

ein föniglidjeö latent! 2ßir b,aben eine neue 9tacb,et ge=

funben." Die Blätter toieberfjolten am nächsten borgen

bie biclfagenbe pjrafe. Die Erbberechtigte toar cnblid) er=

fehjenen, *ßu6(ihtm unb Äritit legten einmütig Diabem unb


132 @arat) 23ernfyarbt.

s JltanteI ber 9tatf)el auf §aupt unb «Schulter ber — Sarat)

SBetttljatbt.

2)ie Römerin in „Rome Vaincue" roar alfo ba§ erfte

DeBut biefer ©djaufpielerin? ®eme§toeg§. 5pari§ rjatte fie

ferjon boxtet feit einigen Sagten geformt; fic galt für eine

Bemerfcnöroertrje ßünftlerin; für eine ber Bebeutenberen

„Sociötaires" be3 Spätre $ranc,ai§. ,3^ crftenmal rjattc

fie im -Dböon 2lufmerffamfeit erregt, al§ fic — im $atjxe

1869 — bie reijenbe 6oIof3cnc „Un passant" öon ßoppee

an id) roeif; nietjt tote biet SlBenben rnntereinanber fpielte

ober bielmeljr fpract). £>ann, im Stammen ber Gomöbie

gxattQatfe, Tratte man fie in ber „Etrangere" Don 2)uma§

gefefjen unb apploubirt. Mein toeltfj ein SIBftanb jroifdjen

ben früheren Motten unb ber „5poftf)umia", ber Patrone in

5parobi'§ SIragöbie! (£§ mar, al§ fjätte fie ptötilict) Flügel

entfaltet unb einen 2lufftug genommen, nacrjbem fie früher

Bios mürbeDoü auf bem 33oben geroaubett mar. $Tt ber-

eut, toa§ mar 6arat) 33ernf)arbt in ber „Etrangere", ifjrer

Beften 9tolTe, efjc fic bie $poftt)itmia gestaltete '? @in tounber=

(icf)e§, launenhafte*, Ber^tofeS SBeiB, bau ber £ict)tcr bämo=

tttfdj gebaut fjatte unb ba§ bie Scfyaufpietcrin Bio* fremb=

artig unb Bizarr (m geftalten bie ßraft Befafj. ^^re äußere

(Srfdjcimmg war frappant; fie trug ein ertrabagantcy Äleib,

in meinem ein f(ammenbe§ (MB „feuerjo!" fctjric unb ein

bcrrürfte§ 9totIj ben Äarnebal bon beliebig trällerte; im föaar

f)atte fic einen $amm oom orniirjoIogifcTjeftcn (Sffcfte, ben

man fidj ben!en tann; irjr .fraupt glict) mit biefem Stttfbutj

bem fcf)öpfc§cngcfc^mücftcn ^opfc eme3 $fau'§. $m erften


Sarai) 33ernljarbt. 133

%tk, in ber Scene bei ber ^ergogin öon Septmontö , über=

raffte fie biträj einige fcfjönc, ftoläe, Ijemfdje SSetoegungen

imb buref) bie feine Setdjttgfeit, mit ber fie ©arfa§men au»=

fenbete; int Reiten Slftc, hm fie ber ^etjjogm ifyre $ugenb=

gcfdjtdjtc zqßfii, f)atte fie ntetftoüxbige Sdjlangenroinbungen

unb ^Biegungen, öon benen ^att§ einige Sage lang fpradj.

5d§ wenige Neonate nadj ber erften luffüfjrurtg ber „Etran-

gere" ber 1876er Salon eröffnet rourbe, fat) man in bem=

felben ein 2HIb, toeldje§ ben „prix de Salon" jene» 5aT§xe§

erhielt; c§ ftellte 9tcro bar, ber an einem ©flauen ein ifjm

bereitete* ©ift ücrfuct)t ; ber ©flaue raanb fiel) in fct)rauben=

artigen 23errenfungen auf bem 9)tarmoreftricf) ; bie

s

}>arifer

behaupteten, bk Etrangere in ber großen ©rjätjlungöfcene

fjabe bem s üialer öorgefdjtoeM, alz er ben „genumbenen

©Haben" fcfntf.

2)ic „Sßoftfjumta" mar alfo für *J3ari§ eine Offenbarung,

ein plötzlicher Sonnenaufgang. Sarab, S5etnl§atbt trotte U$

ju biefem 2I16enb ein ^nfognito gewährt, hinter bem nur

(üStrtgetoetljte ein ©ro^e§ errieten; in „Rome vaineue" fjatte

fie ba% ^nJogntto falten gclaffen unb fief» in ber gangen

"Diajeftöt i'fjrcr fouüeräncn Begabung gezeigt. 35ei ifjren

früheren Bühnenerfolgen Ratten ein iugenbttd§e§ ©efidjt unb

dm raffinirte Toilette mitgerairf t ; bicsmal tjattc fie ftatt

atten ütoilettenglan^ eine fdjmar^e, grabtudjdfmlidje Iradjt,

fie oer (}icf)tete auf ben Effect ifyxtx 3lugen, inbem fie biefelben

fdjlojj, fie cntfleibetc fict) felbft üjxet Sugenb, inbem fie eine

graue ^erntete auffegte unb fid) $ax ©reifin fcfmrinfte, ba§

größte Cpfer, ba* eine junge Sdjaufpielerin für ifjre ßunft


134 @arafy 23ernf)arbt.

Bringen fann ; allein, v>erlaffen Hon tt)rcn öctoäfjrten ähmbe§=

genoffen, entblößt Don iljren ^ctüöt)ittict)en Hilfsmitteln , em

üjuftaSmtrte fte mit bem blofjen ftaubex itjre* latente« bie

ßufdjancr unt>erglcicf)lid) tiefer, al§ fie e§ 6t§l§er mit iljren

Singen, paaren, ©belfteinen nnb Stoben üermoctjt f>atte.

5ltte 23Mt mar nad) bem ^oftt)nmia=?lDenb auf irjre

nääjfte Schöpfung gefpannt; allein biefelbe lief}' öielc Monate

lang auf fiel) roarten. Sarai) iöernrjarbt ift öon belicater

(Skfunbbeit; fie erfranfte nnb man fürchtete allgemein, bafj

ifire Sarrierc ein tragifefj frülje§ (?nbe nehmen mürbe; bret

Vierteljahre lang blieb fte Don ber 23üf)nc ferne, enblicl) er=

fd)ien fie al§ „Slnbromadje" unb fpäter at§ Sofia Sot in

,,-Öemani" roieber unb ein Sctjrci ber ^emunberung mar

and) biesmal baZ Gctjo ifrre§ Spiel».

Sarai) 23erat)arbt ift f)cute jroifdjcn 35 unb 40, eljer

40 al§ 35, Saijte alt; bie lauffdjeine Don töünftleriuen ge=

boren eben betanntlid) nidjt ,pi ben öffentlichen Socumenten

unb e§ ift ferner, etroa§ guberläfftcjei ü6er biefen üßnnft 311

erfahren. Sie ift feijr bod) geroadjfen, babei ,mrt, fctjlant

unb biegfam mie eine Siane. '^()xc ^cagerfeit ift in -^ariS

fpricijraörtlid). $m 1876er «Salon mar ilrr ^orträt ^meimat

auggcftctlt ; auf einem ber Silber« fitjt fte tjalb tjingegoffen in

einem raeifjen Sdjlafrod: auf einem Soplja ttnb 311 iljren

Ruften liegt ein ungeheurer -öunb. 3lt§ Slleranber Tuma*

biefes üßorträt faf), meinte er: „Un chien, qui garde un

os". „(Sin «öunb, ber einen föuocrjen bemalt." 5Dtefe pljcU

nomenale ^agerteit bangt mit ifrrer fd)mad)en ßonftitution

jufammen, bie fte aber nidjt tierbinbert, au§ allen Ouelfen


orgängcrinen im Sfjeätre $ran


136 ©«aty «crntjarbt.

einigermaßen nafyt, aber e§ ift bod) nodj lange nidjt baffelbe.

SBcnn fie auf ber SBüljne ift, fo bc^errfc^t iljre ©timmc bie

(Sonocrfation roie eine Drgel ben töirdjenbicnft. $on intern

©piele ift tuenig 31t fagen. @§ ift cbcl unb natürlich. g)a§

ift ba§ ©cfjeimnifj ilrteö großen (SrfoIgeS auf einer SMifjnc,

bie einen imleiblidjen falfdjen 5ßaäjo§ efjrfurdjtsöott pflegt

unb auf ber trabitioncEc Unnatur in ber Xragöbic roie in

ber $omöbie be§pottfä)e Stege! ift.

(Sigentlicf) ift e§ sunt SScrtounbcrn , baß natürliche»

Spiel in üpari§ auf ba% ^ublitunt einen (Sinbrutf machen

tonnte. ©er 5ßaxifer b,at nämlicb, lein 6eetcnorgan für bie

SBa'fjmcljmimg be§ Natürlichen unb für bie Unterfdjeibung

ber 9lffeftation oon ber 2tufrid)tig!eit Beim SBcibc.

3)em $paxtfet ift beifpiel*roeife eine ?yrau anmutig,

Wenn fie e3 öerftel)t, ftd) nieblid) 31t machen. @r fdjwärmt

für eine Äünftlerin, bie auf ber SMilme mit fleincn £inber=

fct)rtttcf)cn umrjertrippeit, bie fiippcn jju einem ^ucfermünbdjen

3ufammen ( }ieb,t, mit fc§icf geneigtem Äiopfc unb emporge (]ogenen

Augenbrauen finblidj bliett unb bie Stimme ju einer eigeu=

t^ümtieb, IjoKjen, naiö unb unfdjuIbSboE Hingen fotlcnbcn

Intonation zwingt. (Sr f)at feinen Sinn für bie unau§=

ftefjtidje 3lffcctirtfjeit aE biefer Keinen Planieren unb fünfte

unb blieft ben ^remben mit großen Slugen an, Wenn er ibm

fagt, baß er oon einer Äünftlcrin Natürlid)t'eit oerlange.

Natürlid)feit! SBorjcr fott beim ber richtige Üßatifet totffen,

Wa§ biefe§ äßort Bebeutc? £)a§ toeltftäbtifdje ßeben f abließt

bie Natur auö; ber Sorm ber


icaxai) ÜBern^avbt. 137

ÜBcbingunam ücrfliefjt. 2)er -parifer fennt bie 33Iume nur

al§ 23ouquct, mit gaben ummunben unb in einer 5Düte au§

^apierfpii$eit ftccfenb, unb glaubt f)äufig genug, bafj bk ,ftar=

toffel auf Zäunten madjfe wie ein 2lpfel. 2U§ int adjt-jeljn*

tett 3af)rt)imbert bic ÜRMcfjx jur Statur s

Fcobcfd)h)ärmcrei

fcnrcbe, ba fanben bk Jßarifer bie crfc'fjntc Statur in ben

Sdjafen ntit Blauem SeibenbalSbanbe, ben Sdjäfcru in fur=

jem £)öscf)en unb ben Sdjäferinen int 9teifrorf, bie ifjnen

SBattcau matte, Söenn S5enu§ bie ®ött'u'cf)c fetbft cor einem

^arifer ©ommeur au§ beut fähigen Sdmume be§ 9ftecre§

emporfliege unb ifjr tfjaufrifdjes, läd)elnbe§ 3(nttit$, bk meiere

•Öarmonie tljrer ©lieber, alle Kolben, feufdjen ©tfjctmmffe

if)vcö ambrofifd)en SeiöeS üor feinen ^liefen enthüllte, er

mürbe fein SJionoclc tn'§ 2luge Hemmen, bie ßrfdjeinung an=

ftarren unb fragen: „2Ba§ ift ba%!" äöürbe fte aber t)ter=

auf um if)rc fdjlanfe Glitte ein rofafarbcne*, fpiijengarnirte§

2ltla§miebcr preffen, üjren $ufj unb if)r 33ettt in burdj=

6rodjcne Seibenftrümpfe unb in Sd)u()e mit $fyn Zentimeter

fjoljen, nad) öorn gefdjtoungenen unb elegant (utgefpii3ten 5X6=

fätjcn ä la Louis XV. cinfcrfern , bie Stirnhaare mit 5ßotm

mabc in Fyrage^cidjenform auf bic Stinte Heben, auf beut

Scheitel au§ (p)ignon§ ein Sfjütmlcin erbauen, bie fingen

fdjtoarji untermalen unb bie SGßangcn mit parfümirtem 9teiy=

puloer beftauben, fo mürben feine stielten ftcigenbc 2?emun=

berung au§brücfen unb in feinen klugen immer fjeifjere

jylamtncn auftobern, unb wenn fie gulc^t nod) eine fnappe

")tobc im neueften ©efdjmarfe angezogen unb ein fofette§

•Soütcfjen aufgefegt f)ätte, fo mürbe er frf)önfjcitstnmfcn unb


138 Sarai) SBernbarbt.

berloren box üjx in bic töniec finfcn imb mit erftidtcr Stimme

flüftern: „5ftabame, wollen ©ie mit mir foutotxen?" —

Dem legten 2:riuirtpr)e ber «Sarah, 53crnt)arbt, ihm* SDofta

Sol in .frexnani , ift fein neuer auf ber SBüfme gefolgt.

£>afür aber nahm tljxe ©riftenj eine SBenbung, bic an§ ber

@rbin ber 9tatf)cl ba§ nteiftbefbxodjene , meiftbegaffte unb

meiftoerjpottcte SBcib be§ 2age§ machte. £)a§ lmgemeffene

£ob alter Setümgen (yranfreid)* unb be§ Slu§Ianbe§ ift it)r

offenbar in ben töopf gefttegen, roo aud) früher tüol eine

ober bie anbete Straube lofe getoefen fein bürfte , unb Dom

3at)re 1878 an begann fic einen Sag nadj bem anbern -öanb=

lungert pi begeben, bie nidjt anbex§ al§ 2ln*ftüffe be§ ©xöfjett^

mahn* genannt Werben tonnen. ÜEßaKjxettb ber 3Mtau§=

fteftung begnügte fie fict) nidjt bamit, am 2lbenb aX§ Sofia

6oI ba§ fo§mopo(itifcbe Sßublifum be§ 5EKj6ätxe grxangai§ 3U

entlüden, fie f)eifd)te mit toller Gigentoilligfeit beffen 3luf=

merlfamfeit aud) am Sage, inbem fie ,ut beftimmten ©twt=

ben, bie oon Srompetenftöfseu ber Dtcflantc rechtzeitig an=

getünbigt mürben, im ftaftballon aufftieg. 9laä) Sdjtufj ber

äMtausftcItung oeröffentlidjtc fie ein ämd), „$n ben äöol=

len", toeld)e§ einig ein erftaunlidje* üDenftnal ber grote§ten

Selbftbergötterung Bleiben mirb, U% 311 welcher bic (Jitelfeit

fid) bei einem alterbing* Oon ber föritif unb bem SßubTifutn

ungebührlich bcxfjätfdjeltcn unb mit gexabejju ftrafbarer 2Bid)-

tigfeit befjanbelten fyalbtollen -$onbz fteigern fann. 35er

Stuhl, auf bem Sarah, SBexnljaxbt bei ihren Suftfatjxten im

.Sjaftbaüon fafj, exaäfjlt in biefem fabelhaften SBudje bie 2Be=

gebenb^etten biefer toelthlftoxifdjen 2lu§ftüge unb feine @mpfin=


©araf» 23erntiarbt. 139

bttngen, aU er „bte Ijolbe Saft ber grofjen Äünftlerin" trug.

Sarai) 23eraf)arbt fprid)t ba öon fiel) mit einem ©nt^ütfen,

mit einer SSegeiftenmg , bte getoifj feiner tfyctx 3at)[reid)en

Siebfjabcr tfn* gegenüber je an ben Sag gelegt f)at. 2)a§

$Pu6Iitnm toanbte ftd) mit (SM öon biefcr Orgie be§ im=

pertinentcftcn ßotnöbiantenbünfelä ab, bk 9ftautaffen ber

5ßarifer ^öouleOarbbtätter unb iljre tTäglicf)cn 9ladjtreter in

ber aitölänbifcfjen Sßreffe aber toaren einfältig unb toürbeloy

genug, and) mit biefem uttfäglidjen üBudje ein SBefen 31t

machen.

SDa§ Ijatte ber guten 6arab, nodj gefehlt. (Sie glaubte

fid) nun toirflid) eine grofje ©cfyriftftetlerin unb übernahm

junääjft im ^tüljung 1879 bte Salon=33crid)terftattung für

ben „©tobe." üpari* laäjt nodj l)eute über ben75lnölict', ben

ib,m bie grofje ©arafi, bamal§ bot, mie fte, ltmfdjtoärntt öon

einem ©enerafftab öertrottelter 2iti§, majeftätifcf) bttrct) bk

«Säle be§ 6aton§ bafijnfdjnoebte, öor jebem Sftlbe ein 2Bort

fallen laffeub, toeld)e§ bie 2lbjutanten mit begeiftertem @ifer

auf fedj§ Scfjreibtafeln gitgteict) firjrtett. Unnötig 31t fagen,

bafj bie fo entftanbenen 33ilberfritifen Oon einer 2lTbernl)eit

fonber ©leiten Umreit, toa§ aber ben „©lobe" nidjt öer=

Innbertc, fte in s ]]iatteranfplagen als ^aitötangieljungSmittel

be§ Sßlatte§ ausjuöofaunen.

9tad^el blatte ftcb, bamit begnügt, ©äjaufoiejterin 31t fein.

Sarai) fanb, bafj bie S3üfi,ne unb bie Literatur für ifyc tm=

menfe§ ©enie feine genügenb freiten gelber feien, unb fte

toarf ftä) auch, auf bie bilbenben fünfte, ©ie Ijat bereite

eine gau3e 9teil)e Oon ©nippen unb .'peitigenftatuen gemeißelt,


140 Sarai) SBernljarbt.

oon Cclgcmälben unb Aquarellen gemalt, unb fie affectiv,

auf t^rc ffrttytirtole unb malcrifdjc Begabung meljr ©etotdjt

$i legen al§ auf tljte fdjaufpiclcrifdje. Sie äßafjrfjeit aber

ift, bafj tfjre Silber fdjcufjlidje 8cf)möfcr unb ifyce ©tauten

toeniger iljr a{§ etlicher hilfreichen Fyrcunbe äßet! finb.

2Mb naef) ü)tett großen Erfolgen in ber ßttetatut unb

in ber ^oimtaltfttf üöerroarf fie fict) mit bem Xn^ätre

^raneui» anl&fjlidj bei* 9ieneinftubirung ber „Aventuriere"

öon Augier, ber im SBetoufjtfeitt feiner 3)idjtertoürbe e§ ab=

lehnte, fief) ben freien Saunen einer ©dmufpielerin 311 unter=

tüerfcn, meiere ftdj einbilbete, mit einem Slugier ebenfo um=

fpringen 31t bürfen wie mit ben grijirnertoeidjten ©tuijerdjen,

bie if)r öötel ben gangen Sag — unb bie gange 9iacf»t —

als ein einig in anbetenber Stellung fnicenber unb baudj=

rutfd)euber ftameftfdjer .ftofftaat erfüllen. Sie erfte tfolgc

bicfe§ StreidjS mar, bafj mau bliebet allgemein öon tljx

fpract); bie zweite, bafj ba§ ^arifer üßublifum fie befinitiö

fatt befam unb ^eröenjuftänbe 31t (jafiett anfing, raenn man

nur if)ren tarnen nannte.

2Bte eine beleibigte Königin roanbte ©aral) bem unbanf=

baren kontinent ben 9tüefen unb ging naef) 3lmeri!a, um

bie neue ÜEßelt mit ifjrem ©enic 31t erobern.

Scr äußere Sebcnslauf ©aran,* ift nod) nidjt abgcfä)lof=

feit, ber innere ift e§. ©ie tonnte bie erfte ©djaufpielerin

il)rer $tit fein, fie 30g e§ öor, ber erfte .£>an§tt>urft be§

^a^rjefjutS 3U toerben. Unb mer fjat biefe SBanblung öcr=

fdutlbet? Üiiemanb anber* aU baö s

^arifer 9teportertf)tim,

ba§ fo lange tägliä) 2eitartifel über jebc§ .fruften unb liefen


&a.Tät) SBemfyavbt. 141

bcr großen ©araf) fd^rteb — nein, fang! — 16i§ biefe toirf=

litf) glauben mufjte, fte fei eine ber öauptftntjen her mobernen

SGßeltMtut.' jSinc foldje Söeljanblung fönnte felbft einen um

feiner 2?efd)cibenf)eit totEett fanoniftrten .^eiligen in einen

citein Starren bertoanbeln, tt>a§ äöunber, bafj fte ein fd)tnad)=

föpftge* 2Bei6 311m (Sröfjentoafyi eraltirte?


®»nt tttitt (Koijttelm*

$>enn ba* Stätte frait(jai§ ficf) nicfyt rühmen !ann,

nun, ba Sarai) SSem^arbt e§ oerlaffen Ijat, tragifc^c Gräfte

öon aufjcrgeloörjntidjer SSebeutung gu befttjen, fo jjäfjft e§

bafür unter feinen Societaire* -jtoet fotnijdjc lalente erften

9tonge§, bie .Sperren ©ot unb ßoqneltn.

2)ic Sdwufpietfunft fann in getotffem Sinne ju ben

bilbenben fünften geregnet nxrben. Sie fjödjfte Aufgabe

biefer (enteren ift bk Sftadjfcfjaffuttg ber 9ftenfdjettgeftalt mit

§iife ber 3w^nung unb ^at&e ober mit -ötffc ber pfofttt

©te Sdjaufpiclfunft bübet ebenfalls 5)hmfd)cngeftalten nadj,

einmal öorträtirenb , ein anbermat ibeatifirenb , ein btttte§=

mal farifirenb. %fät 'Hiatcrial ift ein bcfdjränftcres , un=

oottfommenere§ , weniger fyrcif)eit julaffcnbeä cÜS ba§ be§

-T)taler§ unb S5ilb^auet§; fie rjat toeber bie ßeintoanb noch,

ben s

)Jcarmor, fie fjat 6Io§ ben ßeifi unb bie Stimme be§

2)arftettcr§ 31t if)rcr Verfügung, aber mit ber SdjtotmgJeit

ber 3trbeit fteigert fia) ba§ SScrbtcnft be§ (SeitngenS. SDet

cttnge Streit jjtoifdjen 3?bealt§ttm§ unb 9Mt§mu§, ber fo

alt ift rcie bie bilbenben fünfte üBcrfjaupt unb fo lange


@ot unb Soqueün. 143

baucrn toirb toie tiefe, bringt aud) in bei* Sctjaufpielümft

jjtoei Saget Jjer&OT, bic cinnnber feinblid) gegenübcrftef)en.

Xie Sdjaufptclfttnft !)at itjre 9iaturaliften , bic nur nadj

90tobeHen arbeiten, nur bas mirf(id) (Sefeljene unb $eobad)tetc

nadjbilben unb gleid) Gourbet fpöttifd) fragen: „2)u malft

Engel? Xu t)aft alfo toeldje gefeiert?" unb fte fjat ib,re

s

2lfabemifer, bic nidjt bei ber Statur, fonbern bei ber %xa=

bition in bie Schule gefjen, bie nidjt 31t toiffen fudjen, töte

bie -Dinge in SBirflidjfeit ausfegen, fonbern tute bic ^eeifter

fte bargefteUt rjaben, bie nidjt roatjr fein, fonbern beut con=

Oentionetlcn (Saram gerecht werben motten. 3m Stätte

fran?ai§ finb beibe Stiftungen oertreten, aber officiett toixb

btoy ber ßonbetttionaIi§mu§ gepflegt. £)a§ G^onferoatorittm,

in beffen (Soncurfcn bk ^ö^iino.c fid) ifjr Engagement an ber

erften Q3ürme ^ranfrei'd^ erfämpfen, lefjrt feine 3d)üler bie

ftarre Irabition. 3ftt (M)en unb Stetjen, in ben SBctoegungen

unb int ©preisen ift bk dlatux abfolut au§gefdj!offen.

s

Hiimif

unb Xeclamation finb Oon einer 9torm ocfjerrfdjt, bereu s

2lna=

togie in ber Malerei ber S5^antini§mu§ ift. Sitte Schüler

muffen genau ben ©otbgrunb unb bk 9Jcagerfcit ber Figuren

unb bie (eberbrauue j$ar6c ber £)aut unb bie geilten unb

auSgejitfelten Rotten ber ©etoanbimg nadjafjmen, roie ber

Reiftet fic leljtt, raic biefer fctbft fie oon feinem SJteiftet getemt

b,at. Qpcft toenn ber Siebe fetbftftänbig gemorben ift, erft

raenu er baz Gonjeroatorium mit ber 33üfjnc üertaufdjt tjat,

barf er fid) erlauben, ber Ürabition ben öanbfdjun, in'§ ©e=

ftdjt ju fcrjtcubcrn unb fid) bem Scanner ber Statur an,ut=

fdjliefjcn.

s

Ifiit fdjroerer Arbeit, in ber ifjm fein Reiftet


|44 ^ ot ur, b Soqueün.

T6ef)tXfttcf) tft, taxm er be§ 6ont>etttiottaIt§nru§ in ficfj |>err

rocrben imb ftdj 311m 9tealt§mu§ burcfjringen , bcr in bei

Scrjaufpielfunft bas tft, toa§ in bcr Malerei ba* 6mque=

cento int ©egenfatje 311m SBtyganttmStmtS.

2lu§ biefent ®egenfa|e bc« oorfcereitenben 6onfettia=

tortunt§ unb ber SSiiljne , ber officicHcrt Doctrtn nnb bcr

freien Sclbftbitbung entfiel)! ein eigentijimtttdjer Unterfdjicb

in ben SSorftettungen bcö Sfjöätrc franeui*. Die öerfificirten

Stücfe ber älteren ßlaffifer rocrben croarmltdj, bie Sßrofa=

ftücfc, feien fte nun alt ober mobern, unübertrefflid) gefpielt.

SBenn man nad) einer „P)äbta" ein „Les Fourchambault"

fjört, fo fjat man bo§ ©efü'fjl, oon einem (Jimabue ju einem

2t3tan getreten 31t fein. SOBcnn bie ^rangofen nidjt einen fo

rüt)mlid)en unb toafyrfjaft patriotifdjen ftefpeet oor Ottern

fjättett, rooö fidt) auf ifrre ^attonalgtöfjen in Sitcratur, ®unft

unb cftf)idt)te Begießt, fte fjätten fidj mit itjrem gebilbeten

©cfdmtacfc unb gefunben Urttjeile fdjon lange gegen bie grote§le

Schablone aufgelehnt

, nad) ber bie claffiftfjcn Studie im

•Saufe 9ftoIt&ce'§ fjettte peintid) genau fo tote oor jjtoetfjunbert

3at)ren gefpielt roerben. $n Dcutfdjfonb gilt e§ für ein

un6eftreitbarc§ Dogma, ba$ man in bie ßomebie franQaife

gefjcn muffe, toenn man 3Serfe ittttfterrjaft nnb natürlich

fprcdjen Kjören motte. $


©ot unb Goquelüt. 145

gefüroct)en, fonbcrn nadj einer bcftimmten, eintönigen 5[)telobte

gefungen, bie ber geroöfjnlidjen ^Jlenfdjentebe ungefähr fo

äfintitf) i[t tüte ein Dpernrecitatiti. 9tur ®ot, ßoquclin nnb

©araf) Bernljarbt finb bi»f)cr ba^ut gelangt, ftdj tion biefer

imau§ftefjltdijen Planier 31t Befreien nnb aud) in ben oer=

fificirten ©tücfcn toie natürliche Menfdjen 31t fpredjcn.

($ot, ber l^ente in feinem neuuunbfünf,]igfteu 3af)re ift,

gehört bent 2t)eätrc frangat§ feit fetpunbbreifjig SaKjren an.

©eine Anfänge maren bie aller jungen ©d)aufpieler, bie

mit einem fiuftfpielpreife be§ 6onfcröatoxium§ anf bie SSüIjtte

1)toliere'§ treten. @r fpielte biß ßomöbiefiguren s Dtoliere'§,

^cariDauj' unb Beaumarchais' in ber ftereottjpen Sßeife,

f)öcf)ft correct, aber of)ne eine eigene ^nbioibualität 31t mt=

micteln. @rft al§ er mobernc Collen 311 creiren betam, fanb

er Gelegenheit, fief) beut ^ublifum 31t offenbaren, ©ein

2lbbe im 2llfreb be 2Jhtffet'fdjen „II ne faut jurer de rien",

befonber* aber fein ©ibotyer in ben beiben 9lugier'fct)en

©tücfcn „Les effrontes" unb „Le fils de Giboyer" fiebern

iljm einen unoergängtidjen s^(a^ in ber @efd)ict)tc be§

Sfyeater». äßelct) eine $einf)eit ber Beobachtung , roeld) eine

2ßaf)rt)eit 6t§ in bie nnbeac^tetften 2)etait§, toeld) ein tatter

fcf)ucibenber SaniSmuö in biefem £ob,nfd)reiber, ber feine

Ueberjeugnng unb feine 5eoer an ocn 5)ceiftbietenben Der»

lauft! So gewaltig, fo tief toar biefe (SJjaraftexjetdjttUttCj,

baß ©ot fief) jahrelang öon feiner eigenen Schöpfung nict)t

befreien tonnte. @§ blieb an ifjm in alten übrigen holten

etraa§ oon feinem ©i6ot)er tjaften; e§ fdjien, aU t)ätte er

feine eigene ^nbioibnatität umgearbeitet, als er biefe grofje

SRorbau, $ari3. II. 2. 2(uf(aüe. 10


14(5 ®°t un *> Soquelin.

©eftalt cutö ftc^j fjeraitö f cf»uf ; al§ märe in feinem SQßefen

eine ©ujjform 3iirürfgebticben, uacf)bem er ba§ efjernc 9}teiftcr=

toexf b,eröorgebrad)t Ijatte. Um fidj öon bat öibotjer=

föeminisccnjen 31t befreien, ntufj er ficb, in einer Sphäre

6etoegen, bie öon berjenigen bex ^iugier'fcfien Stütfc ööllig

öerfd)ieben ift. 3n „L'ami Fritz" öon @rc!mann = ßf)otrian

beifpieteracife wirb man öon t'fjm nicf)t an" ben cpnifcb,en

IVtcnfdjenöeräc^ter erinnert. Sein „9£eb Sichel" in bicfem

Stütf ift eine feiner jüngftcn unb öiefteidjt {iebenstöürbigften

Schöpfungen. Sdmn feine 9Jca§fc ift ein Heines 9Jieifterraert

er i)at ben jübifcrjen Rabbiner au§ bem (Hfafs nadjgebilbet,

ofinc tfyt art, bie 33riEe, bk

Dofc, ben f flauen ißücf, ba$ ^in^cxipki, ba§ bcrjagltdje

Scfymuugeln, sMe» b,at er feinem Sorbilbe abgelaufdjt. 3tbcr

roa§ bebcutcu biefe s

2leuf}erlid)feitcn gegen ben 31t «öer^en

bringcnben 2on überzeugter

s Dfcnfd)enliebe unb raarmer

^nmgfcit, mit beut er biefen db,eftifter quand meme fpielt?

@§ ift unmög(id), ©ot'3 „9ftb Sieget" 311 fef)cu, ob,ne bie

lebfjaftefte Stympatfjic für tfjn ju empfinben, unb fo lücfenlo»

unb roafrr ift biefe ©eftatt, fo üoUftönbig bie ^ttufion h)irf=

Uelzen £ebcn§, bk fie beim 3uf^auet erraceft, bafj man fidj

faum in ben ©ebaufen finben fann, fie toerbc ju leben auf=

fjören, roenn ber ä>orb,ang niebcrgefyen löirb. (Hne ebenfo

meifterfjafte ßeiftung ift ber Vernarb in ben „gourdjambault".

Streng, f)crb, öon öerb,a(tener Seibcnfdjaft Dibrirenb, bie fid)

uie in einer fjeftigern ©eftc, in einem lautem 3Bort ßuft

mad)t, bie man aber in ben 3ufammenge3ogenen brauen,

in ben bebenben 90cunb tomfein, im ^licfe bc§ tiefen 2luge§


©ot imb ©oquelin. 147

füfijt , ift er bie SSerförpemng etneS 5pfXid)tmcnfc^cn , toic

ifm fonft nur bic gcrmanifdje 23oIf§feeIe 31t exfinnen öermag,

unb bic ©cerie, in bcr er, öom jungen ^otrcdjamöault ge=

ohrfeigt, beut natürlichen .foalbbruber bie gcfdjönbete Söange

nim Äuffc fjinreidjt mit beut einfachen 2£orte: „efface!"

biefc ©cene Bleibt bcr l)öd)ftc SDrittmöfj fdmufpielerifdjen

$önnen§, ba% ben dfjxgeiä fjat, mit ben einfachen Mitteln

bie größte Sßirfung t)cröor3ubringen.

©ot mirb rjoffeutlid) nod) eine lange s

Jteil)e üon $afyten

bem 3'uftitutc angehören, beffen ,3ica'oc er ift, allein ferjon

jettf f)at er einen Sftadjfolger , ber ifm jebeu 3lugen6licf er=

fetjeu tonnte. Soquelin ber ältere (fo genannt (utm Unter»

jdjiebc üon feinem toeit weniger Bebeutenben Jüngern 3?ruber,

ber neben irjm uürft) ift feinem Temperament unb ber

yiatux feines 5EaIent§ nad) öon bcrfelben geiftigen Sippe, 31t

ber and) ©ot gäfijt. @r ift bebeutenb jünger al§ biefer unb

fann natürlich noef) nicfjt fo üiele Erfolge aufroeifen roie ber

ältere ^leifter, aber bennodj glaube ic§, bafj er ifjm an

iöcbeutung nidjt nadjftefjt. (soquelin, ber im ^alrre 1841

geboren ift, untrbe 1860 Jßenftonnatre unb fdjon brei $afjre

fpäter ©oeiötaire bcr ßomöbic franQaife, eine (Karriere,

bereit Oiafdjfjcit gegen alle Srabition ift. £>ie 5iatur ^at

tt]it fd)on bei bcr s Fiobellirung feiner ©cftalt -uim Äotrtifer

beftimmt. Goquclin ift cfjer Hein als grofj, aud) ber breite

nadj ntdjt fcl)r cutrairfelt unb fo fäbelbcinig toie ein alter

£ntfarenroad)tmeifter. Sein ©efidjt ift öon einer pifanten

unrcgclmäfjigfeit. ©ine aufgeftülpte, feef in bie SBelt f)inau§=

ftrebenbe 9lafc, feingcfdjntttene kippen, bie balb ein trotziger,

10*


148 ®ot un *> Soquettn.

halb ein fartaftifcfycr 3ug umfpielt, unb geiftreidje , ettoa§

Do§T)afte graue 2tugen geben jnfammen eine *ßf)i)ftognomic,

bie augenbtiefliet) an bie £Mtaitema§le beuten tnadjt, oljne

boct) cigentt)ümtiä)ertoeife mit 'ifyc bie geratgfte &e$nlt$feti

31t f)aöen.

£>ie SStelfcitiglett (Soquelin* ift eine ber merttoürbigften

©tgcnfrfjaften feine§ Patents. (5r foielt mit 'alten ©efüljlen

unb £eibcnfct)aften ioie 3eu§ mit allen SBIiijen. @§ ift it>m

ebenfo leicht, bie ,3ufdjauer. bitrd^ Sachen tote burd) SBchten

31t Stätten 3U betocgen. Gut ber ftd) in ber lieget bto§ pi

geigen ()at, um .öeiterleit 31t ertoeefen, oerfügt 3ugteict) über

ben ftärtften unb nntoiberftet)lict)ften 5ßato,o§. @r ift ein

echter Scfyaufpieler, ba§ rjeifjt ein *)koteu§; feine 3)ertoanb=

lungen berühren nidjt blo§ ba% 5leufjerlid)c : Goftümc,

Sdmtintc, Spettütle, fonbem and) bie innerften üriebfebern

feinet 2öefen§. 5U§ 2Jta§catt]CCe , fei e§ im „Etourdi" ober

in ben „Precieuses ridicules", ift er ein unücrfdjämter, burd)=

triebener, lüfterner Salat, betjenb in alten ^erfajmi^tfjeiten,

tafdj bereit 31t Sang unb X(m%, gleidjgittig gegen ^rüget,

fattblütig in ber Oerlegcnften Situation, fned)tifd) gegen

feinen §ettn unb fid) gleichzeitig über ifjn unb alte Söelt

luftig madjenb. 3113 §erjog oon ©e£tmont§ in ber „@tran=

gere" ift er im ©cgentfjeilc ber Sttoity eines großen §ettn

unb ber erfte (Sbctmann ber (Sfjtiftenfjcit tonnte in biefer

Atolle Oon it)m Haltung unb oornefmtey ©elbftbetoufjtfein

lernen, tiefer .^perjog oon Scptmont§ ift überhaupt eine

gan3 ejceptionelte fdmufpiclerifd^e Sciftung. (Soquelin tjat

geseigt, öi§ 31t meinem (Stabe ein £arfteiler ber ^iitarbeiter,


©ot imb Soquelin. 149

nein, ber Umarbeitet be§ 5Did)tet§ werben tonne. Sie ®c=

ftalt, tüte Suma§ fie gebaut Ijat, ift obio§. 5£>er §etgog

ift ein erbärmlicher, erjrlofcr SQßidjt, ber feinen tarnen um

eine grofje Mitgift oerfdjatfjert, ber nad) feiner Sßermälung

nicfjt» 3)ringlicf)cre3 31t tfnm l)at, at§ bic erheirateten 9£eid)=

ttjümer einer 2lBcnteurerin 31t güficn 31t legen, au§ ber er

feine s

)3caitrcffc machen möchte, unb ber im Siugcnblirfe , Wo

er einem töbtlicfjen Sucll entgegengeht, nur Don bem einen

Bo^aften ©ebanten Bewegt Wirb, noct) au§ feinem ®rabe

f)crau§ feine grau unb feinen ©djWiegeröater 31t entehren.

s J}Ht einigen faft unanalpfirBaren 9tetouct)en, bie fict) in te|tcr

ßinie auf eine Intonation, einen SSlicf, eine Bewegung, eine

längere ober Kirrere üßaufe jjurütffüfjrcn laffen, f)at ßoquelin

biefcS aBftofjenbe 33ifb Ooltfommen umgeWanbelt. ©ein

©eptmontö ift beinahe fmupatrjifcf) ; mir Begreifen, mir Be=

bauern ifm, ja mir finb in manchen Momenten na^e baran,

ifm 31t eutfdntlbigen. (Soquelin 3eid)nct un§ einen üornehnxen

2Büftling, beffen ©cfjulb c§ nidjt ift, bafj er nie etmaö 9fcä)t=

fd)affenc§ gelernt tjat unb ba% man ifm nie bie s }totf)mert=

bigfeit T^at emfdjen laffen, ein nü^lidjes s

))litglicb ber ($e=

feßfdjaft 31t merben. Sa er ruinirt unb arm ift, fo fudjt

er fein äBappcu burd) eine gute Partie 3U üergolbcn. 9Jlan

begreift cinerfeit§, bafj ein abel§ftol3er, B,od)mütI)igcr 3lrifto=

trat ba§ 33cbürfnifj empfinbet, einem alten, öon großen

SUjncn ererbten Flamen ben ifmt geBüfyrenben (Stan3 mieber=

3ugeBen, unb anbererfeit§, bafj er teinerlci 3ärtlict)tcit für eine

grau füfytt, bic er nur geheiratet Ijat, um ba% 9lnfe!)en be§

Samens, ba% tjcifjt ber tobten 5lf)nen, nict}t in Slrmutfj imb


150 ® ot ltl1^ ßoquelin.

@(cnb untergeben ,51t laffcn. S)uma§ faßt un§ ba§ nit^t,

aber ßoquelin madjt e§ un§ Begreiftid) burä) feine ftet§ öor=

neunte, ftetS faltgemeffenc , ftol^e Spaltung, bitret) bie üBer=

legene , geriugfcfyäijeubc .ööfticfyfeit, mit ber er 5lltc nnb 5tHe§

an fictj (jerautreten läfjt, nnb burd) ben fdmeibigen, unnafc

Baren .froctjmutf), mit bem er ben nicbriggcBorencn Ingenieur

Befjanbelt, in bem er ben (MieBten feiner $rau r>crmutf]ct.

DumaS' Öersog ift ein gemeiner ©üeculaut, „ein SSiBrion",

ber fid) au§ (Hgennutj in eine Bürgerliche Familie cinBotjrt

unb if)r ©lürl jexftöxt. Goquctin§ -öcrjog ift ein Befdjräntter,

einfeitiger Slriftotrat, ein IteBcrlcBfel üergangener Gpodjcn,

ein 'DJIenfd), beffeu 9Infdjauungen au§ einer anbern Qett

ftnb unb ber 31t ©rnnbc gefjen tnnfj, weil er bie üjn nm=

geBenbc 3BeIt nid)t ücrfteljt, Weil feine ficBenyürincipicn mit

benen, bie in ber mobernen ($efeEfct)aft rjerrfcfjcn, imt>er=

träglidj finb. @r ift alfo ein Cpfer ber Umftänbe, unb

oBrool Wir bie 9tot'fjtoenbigfeit feine* Untergänge* Begreifen,

fönnen mir nietjt umfjin, irm 311 Bebauern. Sie äußere

©rfdjeinung , bie ßoquelin feinem §ergog Don Seütmont»

gegeben tjat, ftctjt in öollfommcnem (SintTange mit biefem

G^araltcr.


©ot itnb Soqueün. 151

fdjattet ein btdjtcr, cmüorgeftricrjener ©dmurrbart t>on ber=

felBctt fatalen $arbc roie ha% .frnuptfjaar , roatrrenb SÜtm

unb Söangert glatttafitt finb. $m 2iuge trägt er ein in=

folente» 9JlonocIe. ©eine 9tebe ift fdjteppenb unb über=

brüfftg, wie Wenn e§ iljm etgentlid) nid)t ber s

DUtf)e Wcrtf)

fdjtene, au bic bürgerlidje (JanaiHc ciu SBort 31t üerfd)roenbcn,

allein fie Wirb fermeibig unb ^ermalmenb, Wenn er in (wrnigc

Erregung gerätfj. ©eine üBoroefjmltjett Derläfjt irjn feinen

9lugenblid unb er Bleibt tioH .öaltung unb correct fetbft in

ber rjeftigften Seibenfdjaft. %ty geftefje, bafj id) mir eine

twllfommenere , üertieftere unb fclbftftänbigere (Schöpfung

eine§ 6d)aufüicler§ al§ ben -öerjog öon ©eütmont§ (Soquetim?

einfach nidjt bcnlen lann.

5ln foldje föegenfatje , wie fie ber Sarai 9Jta§catttte unb

ber ©ranbfeigneur be Septmout* bilben, reiben ftd) bann

patt)etifd)e holten tüte „^eatt £acicr", Wo @oquelin einen

Reiben ber großen 9tet>olution mit einer (SeWalt unb lleber=

jeuguug barftellt, bie felbft bic reactionärften S 11 !^ 011^' ntit

unWiberftefjlidjer

s

Jfiad)t tyinrcifjt. VielTeidjt ift er al§

,,.^ean tarier" bantm fo Watjr, fo aufrichtig unb tragifet),

Weil er felbft ein überzeugter unb eifriger 9tcpublitauer ift.

S)a§ ift aber eine Vermittlung, bie natürlich nidjt bie tyxix*

tention fjat, bie phänomenale fieic^tigfeit 31t erftären, mit

ber biefer grofje 2tcteur bie £iür6e be§ ßafaien gegen ben

©alonrod be§ großen .^errn unb bie ©djellcnfappe be§

ßomifer§ gegen ben ßottjurn be§ -öcroen ber grofjen 9tet>o=

lution Dertaufdjt. äßenn ßoquelin auf ben (ftebanfen tarne,


152 ® Dt utrt) ©oquettn.

bcn föomco gu jpiclcn, fo toütbe ifym tDal)rfd)einlict) midj

biefe§ äßaqeftücf gelingen unb bev ,3ufd)auet toütbe IjödjftenS

benfcn: „^ulie f)ättc fidj üicllcicfyt einen fdjönern nnb ftatt=

(idjevn fiicfcljaöer toäfjlen fönnen, aber fc^tnerfirf) einen in=

tevcffnnteren nnb lcibcnfcf)nfttic^eren."


IV.

JFeJl- Uno Jahrestage.


Ihuifcv AUrvltciltijic«.

§dj fjafcc ben 5pere Sadjaifc unter ben berfd)iebenften

SSebingungen gefeiert: im Sonnigen Sonnenlichte eine*

Sommernacfymittag* fd&TOtmmenb nnb bon einer fot'fjburdj*

mengten Sdnicejcbjctjte bebect't; unter ben dritten einer nad)

3et)ntanfenben 3ätjlcnbcn S5oI!§menge jitternb nnb in öet=

gleidj§toeifet SSerlaffenljeit brntenb ; aber nie t)at er midj mit

ben t)erfömmlid)en (Hnbrütfen erfüllt , bie man öon einem

Orte ber Trauer, bon einer ÜRnfjeftätte ber lobten ermatten

barf. ßnglifdje ©otte§äcfer mit ifjren roipfetfenfenben Iraner-

toeiben, ilji-er fünftlidjcn S9ufd§toilbm§ nnb ifjren ftrengen

©rabmälern, anf benen a§cetifdje SSiMbetfe mit bem furdjt=

baren SlugenBlicfe bc§ ©eridjt§ brofjcn, rcätjrcnb milbere 2tn=

füfjrungen au§ ber Scfyrift mit ber einigen ©nabe be§ 9)ccn=

fdjcnfoIjnc§ tröften, werfen tiefe ©chatten ber 6ä>toeramtKj

jelbft auf ben gleidjgiltigften ßkift; bie Stimmung, bie in

ifjnen borfjcrrfdjt , ift bie Steigerung nnb SSexetoigung be§

©efüfjles troftlofcr SSeteinfantung, bon bem man beim 3>er=

lüfte eine§ tfjeuern 3Befen§ Kjeimgefudjt mirb. @inc anbere

Stuffaffung beö lobe* fpiegeln fpanifdjc nnb itaüenifdje ^iieb=


150 5ßarifer 'Mertyeiligen.

f)öfe roibcr. 3totfdjett gTüngldttäenben , buftcnbcn Myrten

leiteten roeifjc 9Jiarmormonumente fyerbor ; ädjfretdje ©räber

finb burdj feinerlci Dcnftafel attSgesetdjttet, raot aber tion

großen, fjettfarbigen Blumen gefäjmücft; bk SSertoefung ber=

birgt ftd) unter üppigen $lütf)cn nnb £)uft; bo§ inbitiibuelte

®rab nnb ba§ inbitübucllc 9(itbcnfcn Ocrfdjhriuben unter bent

teben§freubigcn ^pftanjengeroirr , ba3 9taferifjügel • nnb 6tcin=

bilber gleichmäßig übcrroudjert ; ber Tob erfäjeint t)icr al3

ein frieblidje» Apinüberfdjrainben in bie ®efammt=@rjften3

be§ s IßettaIB, al§ ein -frerauStrcten au§ bem inbibibueHen

Dafein nnb Shtfgefjen in bem 2lltleben ber 9£atur; er er=

fdjeint Kjiet berul)igcnb, tröftlicf), roünfct)cn*roertfj, mit Slütl^eit

nnb Düften in feinem (Mette nnb olme ©djrctfcn nnb

SBtttemtffe. Der 5ßere ßadjaifc befitjt nict)t bie ftarrc Düftcr=

feit ber cnglifcfjen nnb nicfjt bie erftaunticf)e £ebcn§fülte ber

fpanifdjen g-rtebljöfe. Um e§ tux% au§3ubrücfen : bie 9Jlaje=

ftät be§ Tobe§ ruf)t ntdjt auf Üjm. @r ift ein Slbbilb nnb

eine $ortfetjung ber Stabt, bie üjm i^re Tobten fenbet;

alle bie Üfjor'fjeiten, ade bie (Htelfeitcn, alle bie ftcinlidjert

nnb banalen ßeibenfdjaften btefe§ iBalmton nehmen ifjren

2Bcg burdj bie üOjore be§ g?riebljofe§ ; feine dauern gebieten

ifjueu nidjt -öalt; bieSfeit nnb jenfeit ber fjofjen 6tein=

toftttbe ift bie Umgebung bicfelbe; bk s

^arifer finb nod)

im Tobe, raa» fie if)r ganzes geBett lang geroefen finb:

friöolc, tomöbienfrofje äßelttmber. Der ©djnterä um bie

©eftorbenen, foroeit er ftä) in Monumenten, 3"ftf)tiften unb

(Sh'äberfdjmuct au§brücft, ^at Ijtcr raeber äßürbe nod) über=

jeugenbe Slufridjttgfeit ; bie fttagc ift ju raortreid), 31t


üfrrafcnrjaft , um

Sßattfet 2t£Ierl}eitigeii. 157

t>om !&ex%m 31t lommeu. ©ie läfjt !alt

roie bie ©tilüBung eine» ©crutltinbe§. Wan erfennt f ofort

aüe biefc üBerfcfjroenglicrjen (£rgüffe, alle bk jtexftdj gcbredj=

feiten 3$er§djen uub bie rjeroifcf) cinrjerftol^irenbcn 2lüt)ori§=

men, bk wt§ in ©olbfdjrift öon ben elegant geglätteten

grauen ©ranitfläcrjen entgegenteuä)ten , finb nictjt tion einem

toafjren (5>efüf)(e, fonbern oont fombinirenben $crftanbe uub

tum ber ßonüention biftirt. 5£ie Familie macfyt ©taat mit

irjrcn ßeicfjen. 2£ie fie c§ im ä*oi§, in ber Opernloge, au

ber ©ectüfte, auf bem 9tcnitplat;e alten UeBrigcn an Steidjtrjum

uub gefdunacfttolter ^raerjt äutoortrjim roill, fo auefj in ben

©räBerftrafien be§ üßere Sacrjaife. @§ gibt l)ier roie unten

in ber ©tabt, bereu .ftäufermeer Dom fyriebljofe au§ in

nberroältigenber 2lu§bermung 31t üBcrfcBen ift, elegante, 6ür=

gertietje unb gemeine Quartiere : roer fein ScBen im £)uar=

tier ber 9Jtabeleine ober im ^yauBourg ©t. ©ermain üer=

Bracht fjat, ber roitt frier in ber großen 5rdttclaöenue rurjen;

roer ftet) in ben üpeftroinfeln bey Quartier bu Remple bie

Sungenfucrjt gefjolt f)at, ber roirb l)icr in einen entlegenen

SIMufet nal)e gur SBcftmauer gefteeft. 5Die Steigen IjaBen

itjre eigenen $ßatäfte, bie minber SBcgüuftigten Be^icrjen and)

nur roie einft im SeBen eine 9)cietrjroor)mmg, bie bor irjncn

unBefannte (Generationen tion lobten innegehabt IjaBen uub

bie fie felBft nadj einiger ^eit räumen muffen, um neuen

53cictljern $pta| 31t machen. @§ ift in bem ftummen unb

erbitterten Kampfe um bie @rifteit3 in ber großen ©tabt

eBenfo fajroer ein eigenes ©rab roie einen eigenen f>erb 31t

grnnben.


158 Variier Allerheiligen.

„6itetfcit ber Gfttelfeitert!" folttc bic Uebcrfctjrift auf

bem Irjorbogcn be» $ere fiadjaife lauten, ^eber ©ccjen=

[taub, ber fjier beut flirte begegnet, fpridjt Don einem otjrt»

mächtigen Sidjfeftftammern an ben nichtigen Xiftinf'tioncn

be§ £c6cn», öon einem über bie lobesftunbe binausreicfjcnbcn

fvanffjaften tBeftrcbcn ju glänzen uub Slufmcrffamfcit 311

erregen, bas tiefet s Fiit(cib, roenn nidjt 33eracr)tuiig einflößen

mu§. £az rotfje 33änbct)cn feiner (Jfjrcntcgton abzulegen

fann fictj ber ^arifer fetbft im :lobe nietjt entfdjlietjcn : er-

läßt ftet) ben Crben auf bem ©rabftein auSmeifjetn. 2£er

ba§ ©eringfte im Seben gettjem 311 fjaben glaubt, uub märe

e§ nur bie ©rünbung eine* (skroür^labcn» , ben er 311m

2ßote ber umraotjuenben Aiödjinen fünfunb^roan^ig ^atjre

lang offen gehalten r)at , ber trägt Sorge, e« auf feinem

®rabfteiu mit unDerbältnifjmäfjiger Selbftjufricbeurjcit ju

Derfunben. üDafj bem Slfabemifer feine s

£a(me, bem Solbaten

fein Sctjroert, bem Sdjriftftetler ber Site! feines .öaupttoerfey

auf bem ©rabmonumentc angezeichnet roirb, ift begreif(id).

zitier man geljt roeiter. Cbffure 3lrct)itefteu erfreuen un»

mit örunb= uub Slufriffen irgenb einer 3in§!afetne , bie fte

in einer 9icbengaffe aufgeführt baben, 2lbgeorbneten roirb

eine monumentale 9tebncrtribüne attf§ ©rab gefegt uub toer

Don firf) gar nietjt» 5ßortt)ei(t)afteö 311 erjärjten trjcijj, ber

berühmt fiel) minbeftens, ber 3}erroanbte ober gar nur ber

Canbsmann irgenb eines großen 2Jtanne§ getuefen 311 fein.

Warn betrachte biefe ßapeüxn, bie fiel) faft über jebem

©rabe erbeben ! (?* finb fteine ^atäftd)en, Don einer f ofetten

(Hegan,} unb mit einem raffinirten ßuju§ ausgeftattet.


^arifer Merfyeiltgen. 159

3)a§ ^Baumaterial ift Marmor ober (Kranit, bie @ingang§=

tfjüren finb au§ Sron^e imb mit 3lraBe§fen ober Sfutp=

tuten bebeert; bk ^enftet werben üort farbigen Scheiben

ober Don (Glasmalerei aufgefüllt, (gaben mir außen bic

feinen Akabbcn, ^f)ialen unb Rinnen oe§ gotfjifdjen ober

bie Karen 33ert)ältniffc unb ebeln Säulen be§ flaffifd)eu

G>c6äubeö berounbert, fo fet)en totr innen Dolirte unb be=

malte 2Bänbe, ^ofaitfußböben , bie öfter mit foftbaren

Üeppicrjen beberft finb, gefcimiijtc unb mit Scibc tape^irte

Stühle unb ^Betfc^emel, 23ilber, lüften, Statuen; ein foft-

barer 2lltartifcf) nimmt ben öintcrgrunb ein; barauf fielen

cfjinefifcfje ^orgellanDafen unb reiche 23ronie üßarifer Xouffaint fjat Don beut pietätvollen (£r=

innerungötage nict)t§ al§ ben tarnen. Sie ift nicfjt ben

lobten, fonbern ben fiebenben geroibmet. 2lltert)eiligen fjat

für üßari» bie SBebeutung, meiere bk ^raterfa^rt am erften

3Jlai für Sßien f)at. ©ang *pari£ ift auf ben deinen unb

unternimmt eine trabitionelle üßromenabe, bereu ^ki gu=

fällig bie $riebt)öfe finb; märe aber ba§ ^iel baZ 33ois bc

SSoulogne ober ber *ßarf ^oneeau ober ber Harbin bu


160 ^arifer 3Hfo$efflgeu.

klnjembourg , fo mürbe fic^ gax nidjt§ änbern; ni


«ßarifer SUfotyeitigen. 161

©djmer-j unb bie aufrichtige Stauer galten fidj feilte ferne

com ©ottcSatfer, ber öon ber profanen ^nbafion einer

untcrt)altung§füd)tigen $eiertag§menge entraeifjt ift. ©ollen

fidt) bie. tränen einer Butter beut unücrfKärnten f8lid

eine§ nad) aufgebonnerten 9töt)crinen gudenben (£omnti§

au§fetjen? ©oE ftdt) ba$ ©ct)tud)3en eine§ ®inbe§ in ba§

meltlidje (Seblauber unb ©efidjer be§ glcidjgittigen 5ßöfiel§

mifdjen? 3)a§ matjre Seib ift fetjeu unb feufd) unb fdt)üdj=

tern; e§ fürctjtet tlfjeilnalljmSlofe Singen, e§ jiefjt ftet) in

£>unfel unb (Hnfamfeit jurücf unb broftituirt fidt) nidjt am

s

Merfeetentage auf beut üßere Sadjaife, wenn berfeloe öon

fjunbcrttaufcnb (Baffem angefüllt ift. äöir tnüffen bie tra=

bitionelle toeioTtdtje öeftatt, bie fd)rcar3 getteibet unb öon

ÜEßeinfrämbfen crfdjüttert auf einem fcfymucflofen ©raoljügel

liegt, entfd)icbcn in'§ ^Keicr) ber ^aoel bertoeifen; mir finben

fie mol ab unb 31t in 2lEerfeelen=^euitteton§ fentimentaler

Leitungen, aber nie im tybxe ßadjaife an einem 2ltferfeelen=

tage.

2£a* mir Itjier finben, ba§ finb 2M>Hcfe gan3 anberer

Statur. S5or beut .fcaubteingange brejjt fidj eine ungeheure

SSoI?§ntaffe, bie meit in bie 9hte be la 9toquette hineinreicht

unb 31t 6ciben Seiten öon ^oli^eifolbatcn in ber Mflje ge-

halten mirb. 5luf bem $riebf)ofc fbagieren in allen ®räoer=

[trafen Segionen bon SBäc^tettt in Uniformen fterum, bereu

fief) ein ^elbmarfdjaH nidjt 31t fdjämen l)ätte: grüner $rad

mit ©iI6erfnöbfen , SilBertreffen unb bem filbergeftirften

SBabben ber ©tabt $pari§ auf ben 3itrücfgefd)lageuen (Sdeu

ber ©djöfje, ein fctjroar,3er gtoeifbitj mit triMorer Atolarbe

Vorbau, 5ßari§. II. 2. Shtflage. 11


162 ^ßarifer Mertyeiligen.

nnb eine breite f ctjtüatje , ju beiben Seiten mit ©über ge=

fänmtc SMnbc en bandouliere. 2)ie Präger biefer magni=

fijcntcn föleibung finb fid) üjrer 2Bürbc nnb ÜjreS blcnben=

ben 3leufjern rool beraubt nnb beroegen firf) mit einem Stolpe

umfjer, bet nur auf Slugcnblicfe freunbltct)er -öerablaffung

^laij maetjt, raenn fie nämlidj öon einem bemütt)igen ?yrager

mit bem -öut in ber £)anb um eine 3lu§fimft angegangen

Werben. @benfo wenig wie biefe elegant gefleibeten 2öürben=

träger — idj Wage nidjt zu fageu Wiener — ber Stabt

5ßart§ finb aud) bie (h'innerung8}eicfjen auf ben (Gräbern

geeignet, mclanct)olifd)e (Jmpfinbungen einzuflößen, ©in

'-Btumentranz, ein frifdjc» ^Bouquet fcfjeint ben üßarifern ju

jd)lid)t, um am Sage 3lllerf)eiligen ba§ ©rab cine§ Steuern

•jtt fdjmücfen: bie 91atur ift ifjnen 31t natürlich. Sie ziehen

runbc SOßüXfte au§ £)ran,t unb fdjtoarjcn ober meinen ®la§=

perlen, gt)pferne unb gelbgefiraifjtc ^mmortellenfränze,

33lumenbouquet» au» Papiermache mit ber barauf gebrückten

3'nfdjrift „Souvenir" ober „Aux bien aime"s" unb ätjnlidje,

fanm begreifliche (Stefdjmarflofigfeiten üor. 9tod) beliebter

als gläfernc unb gtwfeme kränze finb geWiffe 2Mlbd)en in

ooalem fd)Warzcm 9fot)men unb unter einem fonüercn (Slafe,

bie irgenb eine gefüfylfame Scene barfteKcn: eine ^rau in

eleganter 2rauertoitettc, bie auf einem iBetfdjemet neben bem

©rabe ifjre§ ©atten tniet; ein Minb, ba» fidj über einen

®rabf)ügel beugt unb einen Äranz auf benfelben legt u. f. W.

(Sine Weinerliche ^nfdjrift ocroollftänbigt ben flaglidjen

(Sinbruct, ben bie naiöe ^etdjmmg uno ßompofition fjeröor*

bringt. 3$ £)&& & nie begreifen fönnen, Wie ^fenfaien


^oriftt SWerfyeüigeu. 163

bon ber aSttbimg unb bcm feinen (Sefdjmacf ber ^arifer e§

über fttf) $! gcrainnen bermögen, ba§ ©xa'6 cine§ 2lngeljöxtgeit

mit folgen geiftlofen, fjanbtocxf§mäf$ig angefertigten nnb im

t'abcn oon einem fdnnutjigen, fjotäfdjufjffabbcrnben nnb

tabaffauenben Sluüergnatcn feilgebotenen Plattheiten 31t ent=

meinen. SGßcr eine folctje gxotegfe 3eidmung tauft, um feiner

Iraner über ben 39erluft eine§ Steuern 2lu§brucf 31t geben,

ber ftefjt in meinen Singen nid)t fjöljex aB ber Tibetaner,

ber ba§ ©ebctrab tnedjamfdj bref)t, um feinem (Sötte 311

bienen. 2)a§ Sdjltmmfte ift übrigens, bafj biete Seilte bie

©typSfxäitjje unb Silber, mit benen fie bk ©raber ber 5In=

gehörigen behängen, gar nicf)t taufen, fonbern bto§ auf jroei

läge mietben! ^a too(, man famt fjiex biefe ©egenftänbe

um einen geringen 5ßxet§ auf 48 Stunben in *Dttet(je

nehmen! tötiugt bie* nid)t raie eine grimmige «Satire, bie

ein

s

Fceufdjenf)affer jux 2kr(eumbung be»

erfonnen fjat?

s ]ftenfd)enf)er3enä

£ljeatxaltfdje ©cfpxeijt^ett , affeftirter *ßatIjo§, £)eto=

rationöma(er=^>radjt , leere Steufjerlicfjfeit ift 2ltte§ in ber

Sßaxtfer iobteuftabt unb nie tritt biefe fä)mer ( }licf)e 5tbraefen=

fjcit toafjxen öefüfp ftärfer unb über^eugenber fjeröor aU

gcrabe am Sage ber louffaint!

11


|Iarirci piilucftctnbcMb. .

'entg fhtb her Sage im $afyxt, an melden ba% gctttjje

^parifer 3Mt otme 2lu§naijme feine emftg fcfjaffenbcn £)änbe

in ben Scrjog legt nnb fief; entfdjliejjt, ÜEÖerfftättc, Scf)reib=

ftube nnb Sahen p oerlaffen nnb ftdj einem feiertäglich^

bcljagltcfycn *Dtüfjtggange ^injiigcben. $dj fyabt gefagt, bafj

bie „Toussaint" ein folget S£ctg fei. 3)erfeI6en @rjre toirb

audj ber 9lcujafjr3tag in 5ßati§ tJjetOjafttg. 9Jcit bem 6t)I=

öefterabenb beginnt ein allgemeiner gfefte§j;uM, ber Bei fielen

erft in ben s 3)corgenftnnben be§ jroeiten ^annar§ ein ta^m-

jämmcrlia)e§ @nbc nimmt.

5lm ©tjlöefterabenb ift gan (3 $ßati§, nicfyt ba§ $>t&tett=

tiöfc „tout Paris" ber erften 2f)eaterr>orfteIlitngcn, ber ©alon=

eröffnnng n. f. to., fonbern bud)ftäblicfj bie gattjje 23et>ölfenmg

ber ©tabt, üom s

DUniftcr angefangen bi§ fjinaci 311m Snmpcn=

fammter, ber bicsmal SBlcnblaterne, ©tööerfjafen nnb 8umpen=

ioxb baf)cim getaffeu fjat, auf ben SSouIetoaibS oerfammclt.

5luf biefen ift feit 2Bei*jnadjten ein bunter ^atjrmarft

eingerichtet; adjtfjunbert ober taufenb Shtben faffen auf beiben

©eiten ber ©trafjc bie Xrottoirs ein nnb bilben bie eigent=


1(36 ^ßarif


^arifer ©tilDefterabenb. 167

ßecfereien finb fef)r ^äufig; Diele her fliegenben ©efdjäfte be-

faffen fiel) mit abenteuerlichen ^Jcufirrnftrumenten , at§ frei-

fcfyenben pfeifen au§ 23lect), trompeten au§ Papiermache,

©ubeljätfen au§ gtoei ©tücfcf)en 9to^r unb einer ü£abaf§blafe

u. f. to.; Keine Springbrunnen , 23rummfreifel, Petroleum-

lampen in (Beftalt einer bleiernen föerje tünbigen ftcf» mit

munberbarer $pompl)aftigfeit aU neue, großartige ßrfinbungeu

an. $n einigen menigen SBuben gibt e§ enblid) aud) SraPat-

ten unb 2Bollt)anbf cfjurje , billige* unb natürlich entfpredjenb

fcfjtecfjtey Briefpapier unb itluftrirte Bücher; ba» finb unge-

fähr bic einzigen, einigermaßen brauchbaren (^egenftänbe, bie

biefer Warft bietet.

SBeit merfmürbiger unb intereffanter atö bie SBaaren

finb jcbenfalls bie S^erfäufer; jeber (Sin^etne fudjt ben ganzen

lag mit ben prjautaftifcfycfteu Mitteln bie 5tufmerlfam!eit

ber Pon allen (Seiten tjaranguirten beenge auf fid) ,]u lenfen.

£a5 SBort ift natürlich ba* primitiöfte unb meiftangeraen-

bete biefer Glittet. 9JHt Pnmberbarer 3un gwfertigfeit unb

bcueibenÄtocrtf) au^bauernber Stimme erjagt ^eber bie er-

ftaunlicfjften Singe Pon feinem töram. „%n einer Minute

um bie SSett!" brüllt ba @incr unb oerfauft -- ffeine l)öl-

3erne ©loben; „Unerhört billig ! Weine

@oncurrenten motten

miefj Pergiften!" lä'fjt fiel) ein Ruberer Pernerjmen unb bietet

elcnb gcfcfjniktc Schafe mit tnacfelnben köpfen unb £mnbe

mit toebelnbcn Sd)p3än ( ]en au§. „Sic glauben, id) bin Per-

rücft?" argumentirt ein Dritter mit i'önJenftimme gegen ein

miberfpredjcnbe* *ßfjantom , „man

tonnte e* glauben, loenn

man meine SBaaren unb meine greife ftel)t. Slber ict) bin


108 'ißarifer ©qtoefterabenb.

gan,} ocrnünftig; bicfc greife ftnb eben mein ®en,cimniJ3."

3^o ba» üöhrct nid)t mefjr genügt, ba tritt ber 9ütf, ber

Schrei, ba$ ©etöfc in bie Scene; @incr ftöfjt Don 3"* 3 U

3cit einen roilben Schrei au§ ; ber Unerfahrene ftür^t 31t it)tn

(n'n, öielleidjt um einem s

Dlörber fein Opfer ,ut entreißen,

nnb rcirb bann fotgenbermaßen angefprodjen: „£)a6cn ©ie

meinen 9iuf gehört? Gütnen folgen iftnf f)at geftern ein er=

ftaunter (Jngtänber ausgcftofjen, aß» id) ifjm biefe flippe um

29 6ou§ anbot." Gin Slnbexex läutet ©lotfen, ein dritter

pauft ein bröfjnenbeS (Song, ein Vierter btäft auf einem

Äatnm „L'amant d'Amanda", Rubere tanken unb machen

Suftfprünge, tfjim als 06 fte farbonifd) ladjen mürben (ba§ ift

ein fetjr mirffame* 2lnäte^uttg§mtttel) , acuten .Sounbcgebett

nad), fdjicfjen ftarf fnaffenbc Äapfetn (00 u. f. ro. Da§

gan^e äSouIebarbgefdjäft ift übrigen» BIo§ eine fixa^ ber

momentanen Slngte^ung be» ^nblifums. 2Betn e§ gelingt,

ein tjalbee Su^enb Spaziergänger ftißftcfjcn p machen, ber

f)at im nädjften 5lugenblirf ein bitfe§ Okbränge um feine

S5ube> benn ^eber Ijat bie Neigung, fidj tnnuiftclten , \vo er

Rubere ftefjen ftefyt, unb barum ftnb bie großartigen trafen,

bie 3d)rcie, ba* (Moden gelänte unb tfmnbegebefl ganj 3tr>cd=

mäßig unb notljtuenbig.

Unb an biefen fdjretenbcn unb lärmenbcn SSetfäufent

vorüber mögen .Sounberttaufenbe 00m Xunfetroerben an.

@§ ift ein Sdjaufpiel, ba§ eine "Keife inertf) ift. £ie

ungeheuren Straßenpge, bie oon ber ptace be ia ^publique

fternförmig auöftranjcn, bie Daupt^outeüarbs jtoifdjcn ^orte

8t. 3)eni§ nnb 9)tabe(cinc=$irdje , bie minber bebeutenbeu


Sßarifer ©tyfoeftevabenb. 169

a&mlebarb§ ^öt-agenta, Strafjfcurg, Sebaftopol, Voltaire,

.fcaufjmaun, eine Söeglattge üon einer beutfeßen Gleite nnb

mefjr, finb üoll öon einer emsigen, ununterbrochen roimmetn=

ben 2ftettfd)enmaffe. S)a§ Sdjroärmen eine» 33ienenüolfc§,

ba§ ßriebeln nnb Grabbeln eine» geftörten 2lmeifen^aufcn§

läßt fidj bietteidjt al§ SSergleidj geBrmtdjen , um bem 3luge

biefen Stnfilicf 311 bergegento&rtigett, allein ba§ Cf)r geljt bei

biefem S&ilbe leer au* ; ber öörftnu aber ift öon bem treiben

toomöglidj noefi ftärfer befcfjäfttgt al§ ber ©cftdjtöfinn.

dienen nnb Slmeifen lärmen niebt; roenn aber breimalbunbert=

taufeub üjkrifer in einer emjtgett beenge beifammeu finb, fo

gibt eö einen ßärm, roie il)n niebt brei Millionen ^nbinibuen

eines anbern Volley ha-öorbringeu fönnen. £)a§ fdjreit nnb

plappert nnb ruft nnb Ireifc^t nnb fingt burebeinanber , bafc

bie ^enfter flirren nnb bie Cbreu gellen; ba^n ftampfen,

tjüpfen unb trippeln ftü&,

fliegen geftienlirenbe .fränbc in

bie Suft, werben fööpfe rechts unb linf» gcraorfen, bajj e§

(Einern bor ben Augen flimmert unb ßuft unb (Srbe lebenbig

geworben 31t fein fdjciuen.

«Die breiten 3(g:pfjalttrottoir3 oon ben .öäufermauern

6i§ ju ben granitenen Wanbftcinen finb Doli tote ein bem

Uckrfliefjen naijer Strom öon biefer s JTcenge, bie alle @te=

meute ber 33eoölferung bereinigt :

s Vftobel)errcn in bem luftigen

@oftüme, ba§ feit einigen ^a^ren bie Alleinrjerrfdjaft in ber

haute gomme behauptet: einem bis ju ben ^üfjett t)inab=

unb mit aufgeftülptem .tagen 6i§ 31t ben Augenbrauen bin=

anreid)enben Scf)lafroct au* pttigem Stoffe, ber rücfraärt§

am (Sürtel bureb eine Spange in lofen, rociten galten 311=


170 ^arifer ©tyfoefterabenb.

fammengcrafft toirb ; bornefjme tarnen in tjoc^fteljtgen ^5el,5=

fticfeldjen, bie fnappe 3>acfe mit 3obel ober 33Iaufud)3 öer=

brennt, einen 9)cuff in SOjiet= ober ÜBogelgeftalt um ben

$aU gelängt, anbere in bem, ben SBedjfel ber 9)lobe über-

bauernben, langen, fäjlicfyten ©eibcnmantel mit $apu


«Pariser ©tytoefterabenb. 171

bleibet, baju ©otbaten, Arbeiter in blauer Sloufc imb Stele

Barhaupt, eine Segion t>on @ergent§ be 3Me, bie mit

forfdjenbem Sölicf ba§ bunllc Sabtyrintf) berbddjttg anemattber=

gepreßter §önbe imb Saferen 31t buräjbringen fuäjeu, finb

bk l)auptfäd)licf)en 5Etipen, au% benen bie s

Iftenfd)enmaffe fonft

nodj pfammengefetjt ift.

3ln ber *ßorte ©t. Martin unb ©t. 5Deni§ , an ben

brillant beleuchteten Saben ber ätoulcüarb» SBonne=9iou0elle,

fpoiffonniere , Montmartre, am ßafö Stiche unb ber Oüer

brauft ber 9)cenfd)enftrom üorbei, toenbet ftdj bann, um auf

ber anbeten ©cite bicfclbc ©treefe jurücfsufließen. ^ebex

93htnb ift laäjenb, jebeg Stntfttj oon £>eiterleit ftra^tenb; bie

SSetne finb unermübtid), beufelben 2Beg äe'fjnmal 3urücf (utlegen,

bie klugen nimmerfatt, ba* neununbueun^igmal ©efeljcnc junt

l)unbertftenmale 31t genießen. £icfe gange unermeßliche 9)ten=

fdjenmenge freut unb unterhält fid) roie ein §aufe Oon

©dntltmbem, benen man einen (£rtraferialtag erlaubt b,at.

Unb ^Dcttternac^t ift längft Oorüber, baZ neue j$a§x in ber

Siegel fdjon eine ober gtoci ©tunben alt, etje bk lärmenben

Subenbefttjer baran benfen, bie Siebter auyjut^un, unb etje

bie ©p agierganger ftdt) entfalteten, ba§ frötjlidje Getümmel

be§ 23outeOarb§ mit ber ©title iljreS ©ctjlafgimmer* ]u Der-

taufetjen.


|Iim nntv vwfnnktntn DMt

".Per fjetftge äßolfram, bcr ^riefenaüoftet , tooltte bm

gxtefenfüxften 9tabbot taufen. Um ifjn p locfen, uerfprad)

ex ifym einen $plat3 im ^parabiefe nadj feinem Jobe. 9tab6ot

öettangte ^ett ,mr Ueberlegung. 3fo

ber Stacht erfdjieu xfym

fein .S^eibencjö^c , an ben er 6t§ banjn geglaubt fyatte, unb

fagte ifjm, roenn bcr (Sfjrift irjm eine öUansmofmung ,ut

bieten fja&e, fo foHte er fie itjnt, bem grütften, fofort geigen;

er, bcr .Speibengott , fei bereit, ifm nict>t auf bic 3^t nadj

bem üobe ju tröften, fonbern ifym gleich einen golbeneu

*ßalaft %a fdjenfen, bcr in alle ©totglett fein ©igentfmm

fein folte. äöte Üvabbot extoadjte, ergäljlte er Mey bem

Zeitigen äßolfram. tiefer fagte, ber Betrüger Satana»

motte ttjnt ein ©aufelfpiel Dormagen. 55er gürft ant=

roortetc: er rooße (Tfrrift werben, toenn fein ®ott it)m bie

Sßofjmma. nidjt geige, Sogtcid) toatb ein Briefe tum feiner

Seite unb ein 2>iafonu§ tum Seiten 2BoIfram'§ au§gefanbt,

bie, alz fie etroa§ Don ber Stabt ftd) entfernt, einen 9tetfe=

gefärbten fanben, ber innen fagte: „Gilt fdjnett, benn tdj

geige @udj bie fetjöne , bem

.Öcr^og Üiabbot bereitete 2Bofj=


33on einer üerfunfenen 2Bett. 173

nung." Sie gingen anf Breitem SBege burd) unBcrcofytte

Oertex unb faf)en einen 2öeg mit öetfdjiebenen Sitten glatten

*Diatmot§ auf§ 6d)önftc gegiert, ison ber gerne fahren fte

ein öanö glänzen toie (Solb nnb fnmen 31t einer Strafje,

bic (wm |mufe führte, mit ©olb nnb ebtem föeftetn ge=

öflaftctt. 3E§ fte ba§ £mt§ Betraten; fallen fte c§ öon

ttmnberBarer ©d)önf)cit nnb unglau&Iidjem (Stande, nnb in

in,m einen £n,ron öon töimbctoatet ©töfje. £)a föracf) bet

gü^rer: „£)a§ ift bic bem öcr^og SiabBot Bereitete 3Bolj=

nung!" darauf förad) bet 5Diafotro§ ftaunenb: ,.SBcnn ba*

öon ©ott gemacht warb, toitb es einig Befielen, toenn üom

Teufel, mufc e§ fdmelt öerfdjhmtben." ©omit Bezeichnete er

fidj mit bem ßcidjen be§ $teuge§, ba öettocmbeltc fidj bet

gürtet in bcn Teufel, ba§ golbcnc §au§ in ßotlij, unb bet

£iacon Befanb fid) mit bem ^riefen inmitten öon ©ütnöfen,

bie öott SBaffet toaten, mit langen SBinfen unb (Betörten.

Sie mußten in brei Sagen einen unermc^Iidjcn 2Bcg %umä=

legen, Bi§ fie jur ©tabt tarnen . .

SDiefc fdjöne Scgenbe, bie idj mit (Stetmm'S äBotten

tüiebergegcBen t)a6c, fommt mir fett S^ten jebecmtal in ben

(Sinn, fo oft fid) bet 15. luguft erneut. £)a§ ift nämlid)

ber Sag, an toeldjem fonft 5ßati§ in äßein unb SuBel 31t

fdjhrimmen öftegte. Gmtft unb gar tauge ift bas nodj

nid)t fjet — gab e§ ba ^lilitärmufifen unb 5ßataben an

atten deten unb (htben , fvteitrjcatct, ^euettoetle, (Smöfänge

unb 5BäHe, e§ mar ein nationale» geft , ba$ jeher ^tan^ofe

mit SSegctfterung Beging, bie Nation feierte in einem #reu=

bcntaumel bie ©eBurt be§ gtofjen forfifdjen Krieger», ^c^t

."


174 3?on einer toerfimfenen SEBett.

erinnert nichts mel)t* an biefc ehemalige 23ebeutung be§

XageS. 2ßol pflegen am 15. 5luguft noef) bie 35lumcumär!te

mit £opfgeroäd)fen nnb Soitquetä uBerfüttt %u fein, benn

c» ift ein ^Jtarientag nnb ba$ 9iamcn§fcft unzähliger 5ßa=

riferinen, bie Don i()rcr galanten Umgebung pftictjtgemäfj

mit 33lumenfpenben erfreut toexben, allein in bem 33(umen=

bicficfjt fcf)tt ba* bebeutungSboEe SSeüdjen. ' Tic Sonne

glüfjt auf entoölferte Strafjen nieber unb nur öor ber St.

2luguftin=&ircf)e, roo für bk tobten s )tapoleoniben eine Sectcn=

meffe getefen roirb , bemertt man allenfalls eine metjr ober

minber ftarfc Slnfammlung oon Seuten, bk jdjeu um fief)

bliefen unb mit erfünftelter ©leicrjgiltigt'eit bie üßerfönlict)=

feiten betrachten, roelcrje fief) in bie töirdje begeben. 3)as ift

v

Mes, roas notf) Oom ©lange unb feftlictjen Cärm be§ 9ia=

poleonstages übrig geblieben ift.

3$

roieberf)ole, bie Segenbe Oon bem golbenen Scrjloffe,

baä ftd) auf ein einziges Sßort in Äotf) öcrroanbclt, fommt

mir ba ftets uuroillturlicf) in ben Sinn. (B ift ein un=

fjeimlidjcy Sßunbcr, roa* fid) in biefem Sanbc unter bem

oollen Sichte ber Sonne bes neunzehnten ^atrrlnmbertö be=

geben fjat. 3$ frage bie Augenzeugen, rote fiel) ba* sMeö

zugetragen t)abe, allein fte juteten bie Actjfeln unb fagen, fie

toiffen e§ metjt. 9lm 3. September 1870 gab es in J$xatit=

reidj ein töaifertrjum unb in JpatiS einen Äaiferfiof. Soor

ben Stotterten fetten glängenbe (Starben 2ßad)t; Safaien in

prächtiger 2racf)t gingen läffig ober gcfcfjäftig ah unb zu.

(SJepuberte Äutfdjer fuhren Staatöroagen mit golbenen Sßappen

unb fronen, ^n zwanzig 2>orgemäd)era lehnten &ammerf)erren


4^on einer öerfurtfenen SSelt. 175

unb Dtbotmanjofftdcre untrer; berittene s

-8oten trugen -äujer bebeeften fttf) mit ber $nfdjttft „Republique

frangaise. Liberte", Egalite, Fratenrite", ungefanntc ®e=

fixier tauchten in allen ÜRcgierungs = ämreaur auf, ma§

geftern noef) 3ltnt unb Stellung, s

Hiad)t unb (Sinfhtfj befeffen


176 %on ti n *x öerfunfenen 2öett.

()atte, ba§ ttmr feilte in§ *)3ribatle'6en relegirt, bie fiepten

toamt bie (Srftcn gcroorben , Qrtattfretdj roar eine 9tebnBlit.

UcBcr 9todjt toax bie gtnqc napoleonifdje äßelt in ben

©tuitb berfnnfen ltnb al§ ^ranfreict) am borgen ermatte,

rieb e§ ftd) erftaunt bie Stugen nnb faT^ mit roorttofer

UeBcrrafdmng eine Söüftenei nnb (£inöbe, mo nod) bor

wenigen ©tnnben eine mächtige, au§geBilbete politifdje nnb

gefeftfdjaftlidje Dxganifatum erjftirt fjatte. 5Da§ ßaiferreid)

roar mit 9)cann nnb 9Jian*, mit Äinb nnb ßegel bom %h-

gtwtb ber Stebolntion berfdjlungcn roorben roie bie fabel=

Bafte $ineta bon bet ©ee. 9Piancf)maI ftieg feitfjer ein ©erätf),

ein ßleib, ein ßeic^nom an bie DBerftädje be§ ^JteeteS empor

nnb erinnerte an bie berfunlene ©tabt am SDtaeSgrunbe,

roie roenn ba% tyoxtfllan nnb ber 5DlarftaH be» ®atfet§ ber=

ftetgeit würbe ober ein 3lftenftncf au§ bem geheimen 3lräjtb

ber Snilerien bie 9ftmbe burdj bie Blätter mad)te ober

9)iemoiren nnb SSrieffdjaften tote bie ßorrefponbcnj Wi6xU

tnee§ mit ^0111331 Veröffentlicht ronrben. 9)tancf)ma{ tjörte

man leifc ©locfentönc nnb ©eräufdje an* ber Jiefe empor*

ftetgen, bie 31t Beroeifen fdjienen, bafj ber (?inbrnd) ber See

ba% Seben in ber berfnnfenen ©tabt ben ^liefen ber 3JMt

entzogen, aber nid)t an«gelöfd)t I)aBc, roie Bei ber 1877er

ßrtfe, bie oon ben Skmapartiften minbeften* ebenfo rote bon

ben ßlerifalen herbeigeführt itntrbe. 51tlein im (Banken toat

nnb Blieb ba§ Äaiferrcicr; fpnrlo* bcrfdjtounben.

(£§ ift ein (Bebanle, ber mief) jcbesmal Befdjäftigt, fo

oft id) burdj bie 3ltteen be§ Xnilericngartcn§ ober bnrä) bie

fröfe ber lititerien in'* ^a(aiö=5Rol)aI gef)c: roie ift e§ mög=


9Son eincv üerfunfenen Seit. 1 77

lief), bafj eine fo weit ausgebreitete , fo tief raur (}elube Or=

ganifatton tote ein 9iegtcrung§ft>ftetn , ba§ adjtaclfjn $a§Te

fang eine Nation Don fecrjöunbbreifjig s

DlilIioncu oe'fjcrrfdjt

fjat, plöttfid) in fiel) jufamntenftür^e unb nichts, gar niä)t§

Don fidj sitrücflaffc , nitf)t einmal ba§ trabitionclle ^fttrfcfyen

XHfcf»e , ba§ nad) bem SöoIfSaberglaubeu immer übrig Bleibt,

toenn eine tcuftifd)e 5Eruggeftalt Derfdjnrinbet? S)er SBanferott

eine» flehten ©efd§äft§manne§ rjintertäftt met)r Spuren als

biefcö ocrflüdjtigte Kaiferrcict). 3)a3 ift nidjt Dcrftönblid)

baZ ift nid)t natürlich, 3ä) fjabc auet) anberc ßänber ge=

ferjen, in benen Regierungen unb 9tegierung§f0,fteme geführt

ftnb: Spanien, Neapel, ü£o§cana, ^arma, |)annoüer. SDie

Iräger ber alten Drbnung bitben bort jUtrücfge^ogene , aber

aller üEßelt fictjtbare ©ruppen; unter ber neuen 3)ecfe ftnb

nodj bie Umriffe ber früijcrcn (Scftaltungen beutlict) 311 et=

fennen. sDian -jeigt noc§ mit gtngexn auf beti ©i^^ofarjt

unb (^Hoflieferanten unb @j=§ofnad§ttoäd§tet; man roeift,

baf$ £iefer Äammcrrjerr, ^ener Statlmeifter unb Stfefe |)of=

batne gcroefen ftnb. $n ben Knopflöchern finb bie ßänber

Don Crben ficfjtbar, bie nidjt mcljr eriftiren, unb Don ben

Remtern unb 2Mrben, bie einft greifbar unb real toaren,

fdjrücben roeuigfteuy noefj G&tnnerung§fdjatten um it)re

früheren 2rägcr. $n tfranfretdj aber begegnet man feiner

äl)nticf)en @rfd)cinung. @y flingt unglaublich, ift aber

roatyr: bie Reminiyccnjen bc§ bourbonifcfjcn £önigtljum§,

ba§ feit 50 3'afjrcn bal)iu gegangen ift, finb noef) toefen=

()after aU bie be§ ®aiferreict)ö , beffen Stur,] fo ,ut fagen

erft geftern erfolgte, 3'm ^aubourg St. ©ermerin fonferDirt

«Rorbo«, 5Paril. IL 2. aiuflage. 12


178 ^on e *ner uerfititfenen SBelt.

man nod) feilte bie tior einem rjalbcn ^aljrljunbert ber=

lierjcnen fönigtidjen -öoftitel, mie id) bie§ au§füljrftdj im

crften 23anbe bargefteüt fjaBe. Unb bon ber erft fo füislid)

jexftötten bonapartiftifdjcu SBclt ragen leine ärmlidjeu

Irümmer in bie republifanifdje (Segentoart herein. @§ ift

ben 9)cenfd)en mie ein Sraum, bafj e§ in 5ßart§ einen faifer=

liefen -Spof gegeben l)a6e, unb fragt man fie naef ben Tanten

ber ^erfonen , bie oor ge^n Sauren noct) .bie „(Sefettfdjaft"

gebübet traben, fo reiben fie fidj bie Stirne nnb erinnern

fict) taum an einen. Unb bod) rjatte Napoleon einen

glänjcnben .frofftaat, einen eigenen Stbel mit neuen, bunten

äBapüenjdnlben, Slbjutanten, ©arben, Diener! 3Bo finb

alle bie galter unb 9Mcfen I)ingeratl)cn , bk um ba$ Sidjt

be§ f>ofe§ freiften unb roirbelten unb in ben ©trafen, bie

oom Sfjrone ausgingen, flimmerten unb gitterten? 2)ic

ßaufleute, bie fajjoucfelten unb fdjtoetfmebelten unb in bie

fielen öon jeljn 3lntidjam6re§ Södjer traten, um ben litel

„faiferlidjer Hoflieferant" 31t erhalten, fjaben fict) nadj bem

4. September beeilt, biefen uuermüb(id) angeftrebten unb

müfjfam erlangten litet oon iljrcm 8d)itbe ,]it fttcidjen.

3)aö begreift fict)

; benu tijncn ift e§ ja nur um bie ge=

fcfjäftlicfje ^ieflame 31t tt)un unb e§ geroäfvrt feinen SSort^ett,

Lieferant be§ ®atfer§ 31t fein, roenn ber ßaifer berjagt ift.

Sie fjaben fict) benn and) fofort um einen anberen Sitel um=

gefefjcn unb nennen fid) Kjeute nad) erneuertem ßajjourfeln nnb

^or^immerabtaufen Steferanten be§ Äöntgs Don Portugal

ober be§ ^ringen öon SßaleS ober ber Königin 9}cargb,erita

oou Italien. Sie .fjoflafaieu , ®arbtften unb gepuberten


ä>on einer üerfmtfenen 2Selt. 179

$utfdjer ftnb Stabtfergentett ober ßoncierge» getoorben ober

rjaben ftd) mit üjxett (ärfüarniffcn eine Qruiterie ober 6re%

merie eingerichtet unb erinnern fid) !aum mel)r ber Qtit, ba

fte grüne nnb golbene 9töcfc unb ^nierjofen unb feibene

©trumpfe trugen unb bie 33Iicfe tfjret einig fdmuluftigen

Mitbürger auf fiel) sogen, toemt fte ifjre tottnbernette Üvacijt

öffentlich fictjtbar werben liefen. S)a§ begreift fid) ebenfalls..

Seute biefes ©djtage§ ftnb in ber 9tegel tiiel 311 berb prat>

tifdj unb orofaifd), als ba% fte ber (Sentimentalität tt>et)=

mütljiger 9teminiscen3en mgänglidj fein fömtten. £)öd)ften*

ba% fie fid) nodj ah unb 31t, toeittt fte int Greife ®leid)=

gefilmter ein ©las 9lbfintl) 31t öiel Oerfdjlucft rjaben, ber

uerfloffenen Äaiferbcrrlidjfeit unb Siür6enpract)t erinnern

unb einen nnflätf)igett $lud) gegen bie ^epubli! murren, bie

ben gefälligen Surits grüngolbener Sagcbiebe unterbrüdt

l)at. 9lllein ioenn man fiel) ba§ fpurlofe Werfet) ioinbeu ber

Hoflieferanten unb -öoflafaien erflären fann, fo tft es bafür

umfo unbegreiflicher, iool)itt bie eigentliche -öofgefeltfctjaft ge=

ratl)cn fein mag, biefe tfnmberte tum aufgeblähten 5lbem

teurem unb reifröefigen tarnen, bie it)re Orben unb £>ia=

manten im feenhaften ©lange ber faiferlidjen ?yeftfäle funlein

tiefen, bh bei ben erften SSorftclfungcn bie Sogen ber großen

Sweater füllten, bie im Sommer ^oulognc nnb (Stretat

unb 3?aben = Qjaben belebten, im -öerbftc um ben ©ee bes

3?ois be SBoulognc fuhren, int Sßintcr Inmtriöfe ©alons

unterhielten, in benen ftdj bie 2lriftofratie gang (&)itopcC3

9tenbeäboug gab; bie ©cfelTfd)aft , in ber bie ^i'trftiu

9Jhtternidj iljre Sriutnpfjc feierte nnb bie (Gräfin SBaterasfa

12*


130 ^5°n c 'nft öwfanfenen 2Bett.

al* bte Sdjönfte ber Sdjönen Befunden mürbe; bie ben

(Scmcan falonfäbjg machte, bte 2^exefa»(S^cätfön fultiöirte,

in ber 3otc ba§ ^ettottet Subraig'y XV. überbot urtb bte

beute nirgenbs mcfjr 511 entbeefen ift, nidjt in bm Sogen

unb nicfjt im 33oi§ unb nidjt in ben 33äbcrn! 2J5ie biejer

(Stan^ fo feifcublafenljaft auseinanberplafetc unb ofmc 9Jücf=

ftnnb öcrf(ücf)tigte, baZ ift unb bleibt ein 9Mtf)feI.

$ule§ SSerne füljtt in einer feiner rci^enben Dtoöettcn,

id) glaube in ber „9Mfe put s Dnttelüun!t ber @rbe", ben

baroden (SinfaE aus, bafj ein Stücf ber grboberflädjc in

einer entlegenen geologifcfjcn ^criobe mit allen Spieren unb

^ftan^en, bie fiel) barauf befanben, in bie liefe gefunfen fei

unb bafj bie Organismen in ben unterirbijdjen Sßciten itjxe

(Srjftcn^ fortgeführt hätten, toäfjrenb bk auf ber Cbcrfläd)e

ber drbe gebliebenen glei et) geformten Ubjere unb ^ftanjen

tfjeil» au§ftarben, tljeil§ in bie heutigen goxmen umgeroan=

bell mürben. Sßic, menn auet) bie imperialiftifdje 2Belt, bk

fo ftmrloS Oon ber @rboberfläcf)e üerfctjmunben ift, in ber

liefe munter weiterlebte tuie bie 5ptcrobaftt)len unb 3^tf)t)o=

fauren 3u(e§ SJerne'S? Unb mic, menn ficr) ba% Äatatlt)§ma,

ba§ ben 5lbgrunb einmal öffnete, eineä 2agc§ micbcrfmlte

unb bie Dcrfdjmuubcne Schöpfung f)eil unb ganj mieber an'»

ßiä)t fliege?

3)a§ mar bi§ 311m SaJjre 1879, 6i§ 311m lobe be§

^rinjen SouiS 3knoleon, immerhin möglich, menn and) im

fjödjftcn ®rabe tmnial)rjcf)cinlicf). -freute ift auä) bk TOg,=

litfjfeit einer folgen UmroätjUtng enbgiltig gcfdjhnmben.

(Singe nidjt manchmal ein ©elbftücf mit bem Sftlbe 9latto=


SBon einer oerfimfenen SBeft. 181

Icon§ burdj unferc Singer, feigen rair nidjt ao nnb 311 auf

einem 33rücfen:pfciler ein gefrönte§ „91", ba% nodj nicfjt gleich

ben äßappenfgilben anf ben 8ouöre=(SicMtt abgemeißelt

ranrbe, .rair würben nn§ gar nicfjt mefyr erinnern, bafj c§ je

ein jraeite» Äaiferreicfj nnb einen brüten 9}atioIeon gegeben

rjabe. Sie finb hübe toerfunfen nnb öergeffen rate eine Fata

morgana, fie finb üerfcfyrannben raie bo» golbene Schloß bc§

griefen^erjog» $abbot.


Ha* Itatiintiil-gtfh

%m 15. 2tuguft 1869 Ijatte bat SSolf oon ^ariö 311m

letztenmal mit ßärm unb %ubd ba§ fjeft ber 9foüoIeoniben

gefeiert, ba% bic Regierung fid) ftet§ Bemüfjtc, buräj $xd=

tf)catcr uub 9)tilitärparabcn, burd) ^eucrraerfe unb öffentliche

2an (3üerguügungen 31t einem S5oI!§fefte 311 machen, bann toar

ein Seitraum oon nenn ^afjxm gefolgt, toäfjrenb beffen

tyaxi% aller öffentlichen, oon Staat§racgcn Oeranftalteten S3e=

tuftigungen entbehren mußte. @rft pr 3eit ber 2öeltaity=

fteüung, am 30. $uni 1878, rourbc Voteber ein 9cationalfcft

becretirt, beffen tounberbar ciubrutföooller Verlauf ber 9ce=

gieruug unb ber ißeöölferung eine iäfjrlidjc ÜEßieberljolung

ber freier roünfdjenöroertt) madjte.

äßieber wartete mau jtoei Saljre, clje man biefen (&e=

banfen ausführte. (£§ toar jwöor eine Sdjtoierigfcit 311 ü6er=

toinben. 2Mdje§ 3)atum folltc für ba§ offizielle $eft gctoäljlt

toerben? SBelc^e Erinnerung füllte man bamit feiern? S)ie

überzeugten Ütepublifaner fd)toanften nidjt in ifjret 3Ba!)l:

fie fälligen ben 21. September bor. 2lm 21. September

1792 (jat ber franjöfifdcje ßonüent ba» $önigtfmm abgefdjafft,


SaS Mational-gefl. 183

bic Souöeränetät be§ 35oHc§ bccretirt unb ^vanfxcicf) für

eine 3ieüu6Iif erftärt. S)a§ mar bic Krönung be§ (SebäubeS,

beffen ©nmbftcitttcgung bic (Srflärung ber 9Jlenfd)enred)tc

getoefen mar. 5fttt biefem Sage fjattc bic föcbolution ifjren

Aoötjetmnft unb natürlichen 2l&fdjlitf$ erreicht. 5fttt ifrm Beginnt

bie reüublifanifcfye 3ettxedjmmg , feine ÜEßteberftfjr mar üon

aßen liberalen [yran^ofen and) früher jäfjrlid) in SSanfetten

gefeiert roorben , bie , roenn audj nidjt offiziell , fo bod) ferjr

fcfjroungboß unb fefjr begeiftert roaren. Sie Regierung fanb

jcbodj biefe» Saturn geraagt, erf ctjredenb , biefe Erinnerung

(ut broljcnb rabifal, unb fie roäfylte für bie 9tationaIfeicr

ben ^armlofern, gemäßigtem 14. $uli, ben Sag, an toeldjem

int ^atjre 1789 bic SSaftitte erftürmt rourbe. $m $a§xe

1880 rourbe ba% neue ä>olf§feft 3itm erftenmat Begangen unb

in jebem fotgenben $afyxe roirb e§ fidj mit roacf)fenbem (Sr=

folge unb immer altgemeinerer SSetfjetligung roieberfjoten.

Scn 9iapotcon§tag fjatte ber in !pari§ roeitenbe $rembc

6Io§ a(§ unbetfyeitigter 3uf(^auer au§ lütter $erne beobachten

tonnen, ben $afyte§tag ber großen ÜRcöoIutton aber roirb aud)

jcber $rembc, ber ftd) alz ©otm be§ ^afjrfmnbertS fün/tt,

toie ein pcrfönlidjc§ $eft mitbegefjcn. Senn biefeö Saturn

ift fein franaöfif dje§, fonbern ein uniüerfeEe§ ; e§ gehört nid)t

einem SSoKe, fonbern ber s

Xftcnfd)f)eit an.

Merbing» ift ber 44. $uli nidjt fo 6ebcutung§oo(( roie

c§ ber 21. September gcroefen märe. Ser erftere ift nur bic

Morgenrot fie be* (entern. 3ln jenem brachen erft einige früfje,

jdjüctjterae etrafjlen jener 6onne fjerüor, bie an biefem öott

unb glorreich aufgeben follte. Der 21. (September 1792


184

$a£ 9totional*gfeft.

ift ha* crljabenftc, foXgenfd^toexfte Saturn in ber 9)ten=

fdjcngefdjidjtc. £)ber melden anbern Sag, öon bem mir

vStimbc t)abcn, wollte man biefem einzigen unb untjcrg(cid§=

liefen Sage an bie Seite [teilen? ßttoa ben Sag öon

''Fcaratbon, ber bie grtetfjtföje Giöilifation Dor ber öerftfcfycn

f8atöaxn rettete? ©troa ben Sag öon Qama, an bem Sciöio

ben allöerfjeifjcnben Semitiömu* in ber Sßetfotf $


2>a§ SRationaHyeft. 185

fte barübcr gebaut Mafien, fte Ijabcn nic^t berKjinbem fönnen,

bafj c§ immer fetter unb fic^retd)er teufte.

Sitte SBunbcr be§ 9Mrct)cn§ imb ber 23ibel wieberfjotten

fidj am 21. (September. 3m 9Mrdjen gefd^icT^t e§, ba% ein

3auberroort aus einer garftigen förötc ober au§ einem an=

bereit tjäjjlidjcn Spiere plötjtidj einen frönen, flogen 3D£ett=

fdjen madjt; ber 21. September machte au» ben Säuern,

ba§ tjeifjt nu§ rec^tlofcn , elenben Saumtieren, ben 9tang=

genoffen oon 3ugod)fen uno s JJcild)füt)en, au§ ben Ototuricrs,

einer unterroürfigcn, jämmerlichen 9tace , bk in ib,rem 3)unf et

firf) oKjnmädjtig unter ber jertretenben Sot)lc be§ 5tbet§ roanb,

freie, üollberedjtigte s

Dccnfd)cn, bie öteidjgeftetlten oon ^3rin=

3en unb Königen, ^n ber ^ibd gcfcf)iet)t e§, bafj Oon einem

;Jrompetengefdjmetter plö^lid) bie ^lauern Oon 3 eritf)0 3u=

fammentradjeu ; ber 21. September fprad) ba§ 3Bort: „?yxei=

I)eit, G>Icict)f)eit , 23rübertid)fcit!" unb augenbtidlid) fauf bie

taufenbjäfnige Stauer ber 3ubengt)etto'§ i n ocn ®runb unb

bie (Singefperrten , bie Oom 5öotfc^a§ belagerten fafjen bie

ganje rcette SBcft unb ba$ gan^e weite geben oor fid) offen.

@§ ift ntdji überftüffig unb c§ ift nidjt banal, oom

21. September unb feinen SSuuberu 31t fpredjcn. Sßriefter

unb .öoffdjrau^en unb anbere bellte Agenten be§ 5UlttteI=

alters t)aben fo Oiet gctljan, um biefen Sag 31t Oerleumben

unb an (vufd) mehren !

Seit

halb einem 3at)rf)itnbert fabelt

fie fid) fo oiete s

F(üb,e gegeben unb fo Oietc tcuflifdje ©efd)icf=

lidjfeit entfaltet, um ber s

Hienfd)t)eit biefe§ Saturn entraeber

gan^ au§ bem ©ebäd)tniffe 311 reiften ober minbeften§ f)affen«=

toertl], öeräd)ttid) unb täcf)crtid) ,ut machen! $ä) mufj id)


180

2aS ?totionaI»ftefl.

nur erinnern, roclcb/ üüBcmbluttgen meine eigenen 3lnfdjauuugen

über bie franjjöftfdje ^enodition burdjgemadjt fjaBcn, feit id)

lerne unb lefe, um 311 roiffen, rote gefdjtcft unb roie erfolg«

retdj bie tücfifäjen Qretnbe ber gfrettjett roüfjtett. Unb idj

glaube, roie mir roirb c§ aueb, bem allergrößten 3$etie meiner

3citgenoffen, minbeftenS außerhalb $ranfreicb/3, ergangen fein.

S)te offtcietlen (SefdjtdjtS&udjer, bie man un§ im ($rjm=

naftunt in bie föaub gab, biefe großen unb fleinen $pü|}

ober roie bie ßürfe^nergefcHcn Reißen, bie ftdj eine§ fjcrrlicrjen

ßöroen au§ ber ©cfdjidjtc bemächtigen, itm tobten, au§toetbeu,

mit troefenem -freu unb Strof) ausflogen unb eine gtoijenbc,

gefcfjroollcnc , formlofe 35ief)farifatur au§ iljm machen, biefe

geifttbbtenben tarnen = unb 3^Ienfamttttungen, au§ benen

mir bie Sdjicffalc ber s

Dtenfct)l)eit tennen lernen foEen, jeig=

ten un§ ßubtotg XVI. al$ einen milben unb gütigen ßönig,

ben ba% JBolf „ßubrotg ben ®uten" nannte; Warn 3lntoi=

nette al§ einen fdmeeroeißen (Sngel, ber eiltet 2age§ bon beut

greulichen üßöbel mit SSlut befubelt tourbe unb feine leitete

tenben ^Hügel entfaltete, um gen .stimmet 31t f ct)iue"6cn ; bie

"ilriftofraten , benen ba% graufamc $olf ben ßoüf a6fct)rtttt,

ai§ tugcubljaftc, anbetungSroürbigc SSIutgeugeu. Un§ erftarrte

ba% Sölut in ben 5lbcrn, roie roir lafen, baß Subtoig XVI.

mit feiner $rait f^ *1 f ctft entfommen mar, at§ ifm ber

teuflifetje trottet, ber *ßoftmeiftcr bon 6t. s Dlenet)oulb , in

ißarenncö erfannte unb betfjaften ließ. SGßir rocinteu fyiße

If)ränen, ai% roir 6'fjarlottc (Sorbat) ba§ Schaffot befteigen

jafjen; roir ballten bie J-auft unb fnirfcfjtett mit ben gönnen,

roeun uns bie Tanten 2ftarat ober 9io'6c§fcierrc tior klugen


2)a§ sRational«&efl. 187

tarnen. Slfifdjcu bor bcm fran^öfifd^en Statte, ba§ mir uer=

adjtuiig§üott Dfjttefjofeit nannten, mar (Met)rfam! cit ; iBc=

munberung beffclbcn wäre Unrotffcnljcit getoefett. Sßenn mir

6ei ber üßrüfung bic 9icbo(ution reäjt 31t öerunglimbfen foufc

tcn, befamen mir ouSgejei^nete klaffen; fagte aber ein

unglüctfeliger ©ctnttcr, Waxat fei ein grennb be§ 3Mfe§ ge=

triefen, fo ließ tfjn ber Sßrofcffor unfehlbar fallen, benn ber

3Bemei§ war erbracht, bafe er mit feinem „$püi3" nicfjt genug

intime ©turtben öerbracfjt fjabe.

Den officiellcn ©djulöüdjern arbeiteten bie llntcrt)altung§=

tuerfc in bie -öänbe, an benen fidj juerft unfere jugcnblidje

pijarttafte erttjünbete. äßir tafen bic gemiffen moraltfdjen

töefdjicrjtcn tum ^ran^ -öoffmann, in benen bie ©ctjicffalc

ßubtt)tg§ XVI. , feiner (Sattin nnb be§ DaubtjinS erjät)lt

werben. Sa fanben mir ein Sager guter unb ebler s

Dienfct)en

nnb ein Sager bon ©ctjeufalen, bie ber öötlc cntfprungeu

maren. Die ©uten unb ©bleu, ba» maren natürlid) bie

^iotialiften , bk

(Emigranten, bic ^rin^cn. Die ©djeufale,

ba§ maren natürlich bie ^eüublifaner. Der .©djufter ©imou

ift bei 3?ran;j öoffmann eine ßanaitte ,

s Fcirabeau ein reuiger

Sünbcr, ber befanntlid) ©ott molgefälliger ift al§ $elm

©cremte, fo nie gefettet, bic ftofgefellfctjaft ein Inbegriff

aEe§ ^errlidjen, ba% 33oI£ ein £>aufe öon 2afct)enbieben unb

bellten ®erjIaBfdmetbem. 2ßa§ un§ $ü% mit gratntätifdjer

Irotfenfjeit lehrte, toa§ un§ ber *profeffor mit feinen Stoten

unb grätig -öoffmann mit feinen amufanten (Scfdjidjtcn be=

ftätigte, mußte ba% nidjt matrr, eraroarjr fein?

Mein mix mürben älter. 9tadj «ßüfc famen £Ijier§ unb


188

®a3 Wationatfteft.

Windet unb ßoui§ SBlanc, unb nad) tfranj -Öoffmann tarn.

Victor §ugo. Unb ba gingen nn§ bie 2Iugcn auf unb toir

erfuhren unglaubliche, ungeheuerliche £inge. %t), ifjr offi=

rieften ÖefcfyidjtSbuäjmadjcv unb 3 itgenb crjä^Ier , bei* f)abt ifjr

un§ jn 9ltte§ nttfjt gefagt ! 3föt fjabt un§ ja abftctjttid) unb

frijänblid) belogen unb betrogen ! %fyt T^aBt un§ gefagt, Sub=

U>ig XVI. fei ein gütiger Äönig getoefen, urtb er war ja

derjenige, ber bie in üBergefferdjett geratenen 2)ecrete, bie

aftc 9cidjtabcligcn öon •ÜfftciersftcHen ltnb öffentlichen Slcmtcru

au§gefcf)loffen , erneuerte unb ifjrc ftvenge 9lnWenbung anoc=

faljt! ^x tjabt un§ gefagt, 9)taric 5lntoinette fei bie befte

unb tugcnbfjaftcfte Königin getoefen, unb fie bereitete ja mit

tfyten .öoft)crren unb beut Skrrätf^er 9Jcirabcau eine 35er=

fcfjWörung öor, um alle $reif)eiteu Wieber ju bemidjten, bie

bat mit fett 1789 bem &ofe entriffen! ffit

fjabt un§ ge-

fagt, ©tonet fei ein ÜBerrätfjer getoefen, unb er üerfyinberte

ja üicftcid)t bie getftücMung feine* 3}atertanbe§ , al§ er ben

töönig ücr'fjaftete, ber bk 9tiebertrad)t begangen fjatte, frembe

Öeere gegen fein eigene? 5>oIf 31t rufen unb frembe Könige

3itm Kriege gegen fein Sartb 31t f)et$en! 3^r fjabt un§ ge-

fagt, bie Emigranten feien eble, gute, unfdjulbig Verfolgte

9Jtenfdjen getoefen, aber fie waren ja nicberträdjtigc SBatcr=

lanb*Oerrütf)er, bk gegen bk ®efe|e Wühlten, bie bie SSenbee

auf siegelten , bie 51ormanbic an (Snglanb Oerfaufen Wollten,

bie im öeere ber Oeftcrreidjer unb Gmglänbet unb ü£eutfdjcn

unb Muffen, in alten .Speeren, bk Zob unb SSertoüftung in

bie ©auen ^ranfreicl)* trugen, gegen ifjr .Söatcrlanb fämpften!

Hub ba% 2lfte§ f)abt if)r un§ nidjt gefagt, ifjr Sd)ull)iftorif:er


£>a§ 5Rationat»3reft. 189

unb 3,'ugcnbfd)riftftctler, unb fo fcib tfjr ja erMtmttdje ©Sur-

fen, bie ficf) bic 9ladjt unfcrer finbKdjeti Unraiffeufjcit ju

SJtu^e machten, um in unfcr £>cr,3 einzubrechen, unfexe lcgi=

timcn Srjmpatbjen 31t ftefjlen unb an if)re ©teile einen

Üßectjfetbatg, ein 33ünbel falfdjen (£ntljufta§mu§ unb ungered)=

ter 33or(iebe fjütäutegen ! Unb

biefe 33ex'6red)cn begebt ü)r,

um al§ ®t)mnafiallcf)rer oon bei: 2000 3m 2400 2Jiaxf=

(55ef)a£töftufe üotgurüdett ober um a(§ ©djxtftfteEex mit einem

Orbcuäbänbtein beglücft (m toexben! 9Jcit meinem ©efinbel

muffen fid) bk glorreichen Schatten ber fxanjöfifdjen 9tet>o=

(ution»f)croen fjerumfdjlagcn

SBcx ßuft unb ©efdjmac! an fjiftoxifdjen Detatfftubten

t)at, ber mirb fid) atterbingS feinen erften @nt^ufia§mu§ für

bie föeüotution, roetdje mit grimmiger Erbitterung gegen bie

bcfolbeten Super ber ÜReaftion üerfc^t ift, uicfjt lange ööttig

ungcfdjmälert httoafyxm fönnen. ©etoifj, in jenen großen

lagen mürben audj manche Sfjoxfjeitcn unb ßädjetltdjfettett

begangen. Un§, ben ©öfmen einer ffeptifdjen unb crnüd)ter=

ten 3 ert, fetjeint c§ f)öctjft grotc»f, raenn eine gcfetjgebenbe

JBexfammdmg ©ott rcegbecretirt , ber (Göttin Vernunft 2em=

pel errietet, neue 9)conat»= unb SEageSnatnen einführt unb

raa3 bexglcidjen Äinbercien metjr finb. 2)ex 3ufl Don t^ea=

tralifdjer Declamatton, Don rjod)patf)etifd)er Spofe, ber burd)

bie erften fjeifjen ^a^re ber jungen Qfrcifjeit gcfjt, mutzet un§

untoittfüxlitfj fomifd) an. SlBex mir fjaöen gut lachen; jene

fomifcfycn 9Jcenfd)en maren größer al§ mir unb glüdlid) 5Der=

jenige, ber @ntt)ufia§muy genug bcftijt, um eine (Sjtrabaganj

nid)t 31t bemerken, unb beftagenSmcrtn, derjenige, bem oor


190 2>a$ 9totional.gefl.

lauter ßritif unb fpiePürgerlicfjer SBcrnünfttgfeit bte 3?c-

getfterong Derloren gegangen ift! 2£ic unenbltdj größer imb

rüfjrcnber ift ba§ fran^öftfe^e 25oI!, ba§ im erften Staufdjc

feiner neuen ^tetfjeit felbft noef) für bie fleinften unb 06=

ffurften tfjm erwiefenen £ienftc genug banfbarcS ©ebäcfytniB

fjett, um Sdn'ffcr, „M. Gille , ecrivain" für feine boratmenb^

revolutionären „Räuber" unb ßtopftoef für feine Obe an bie

^eüolution bie 3lu3jcicfjmmg bey franäöfifdjen ^Bürgerrecht*

mjuc clennen, um tote tuet größer unb rürjrenber, fagc idj,

ift biefe§ S&olf , al§ ber mcSquine .frofratt) G5octf)c , biefer

mebelnbe Sc^ran^e mifroffopifct)er ^ürftlcin, ber ftdj im

„Bürgergeneral" auf bie f)ämifct)cfte unb ba6ei geiftlofefte

äßeife über bie unbebeutenben ann Ijafien ftcf) Könige, hk eine

föcöolution befiegt fjaoen, je an bk $reunbe erinnert, bie

if)uen im Unglücf ein fönte» ermiefen? 5Da§ fßoVt mar ebler.

üDa§ @rfte, roa§ e§ mitten in feineu kämpfen unb Aufregungen

tfjat, ol§ e§ fidj bie fyret^eit erftritten t)atte, mar, feierßäj

zDcnjenigen 31t banfen, bie in ben bunfeln Qtxtm ber Unter

brüctung audfj nur bie leifcftc freunblidje Regung für e§

empfunben Ratten. £a§ ift ber Untcrfcrjieb jjtoifdljen ben Seu=

ten, bk -öerrn „föifte" ein (*f)renbürgcrbiplom fdjicften, unb

ben 2?robt)crren, benen 31t Siebe föoetfje fein ad)iffeifcf)e* 3}icf)=

tergenie im untoürbigen äiVibergeluanbe Tytac^S fpinuen ftejj.

$)urdj unfere ;Tage roel)t ein ftarfer reactiouärer -S^aud)

$onferüati3mu§ ift s )}lobcfad)e unb ein bemonftratitie* 3ur=

fdjautrageu tiefer ©eringfdjätmng ber 9JeboIution unb t^rev

(Srruugenfämften guter £on. ©ine ganje Schule tum §ifto=


®a§ 9totionaI«ge|t. 191

rtfern, bereu befannteftcr tu SDeutftfjtattb o. Stybcl, in $xant=

reid) Sainc ift, bat ߧ fid; pt Aufgabe gemacht, bte fo=

genannte reöotutionäre Segcnbe 31t jerftören, ba% tjeifjt fd)aben=

frof) unb mit ^ubelgefd)ret auf alte ©chatten ber großen 3ett

uub ber großen Männer tjiu^ulueifen, box ben unenblid) über=

toiegenben Öicfjtfeiten aber oerftoeft bte 5tugen 3uanton§ nod) beute ib,re SMjter auf einen 3Bm!

ttt§ Sd)Iafgemad) be§ gnäbigen .Sjerrn fenben müßten, toeutt

biefe fidj über bie ftcüolutiou luftig machen unb cottfetöattbe

3)erad)tung ib,rer §eroen affectiren, fo ift fötaler Unbant'

grauent)aft tute bte £n,at eine«* Sobne«, ber bie Derrudjte

-^anb gegen bk eigene 9Jhttter erbebt.

SDie grofje Oicöolution bat Sd)toäd)en unb ©ebredjeu,

aber nicfjt an mt§, ibren Söhnen, ift e§, biefelbcn pietätlos

unb fred) anjuftarren. 3ll§ 9Joab betrunfen auf bem SSobcn,

lag unb fid) entblößte, toanbte Sem fein £>aupt ab , um

bkZ Sdjaufpiet nidjt 31t feiert; ^api}d tfjat mebr, er berfte


]92 ® a§ Watioitatftejl.

UebcOoü bcn Sätet 311.

s Jhtr ßfjam, bct fjerjtofe, fonnte

){


V.

Spifdje „causes celebres".

Vorbau, «|5artS. II. 2. Auflage. 13


| vtxt $t*te t»


196 5re'e Siebe bor ber gurr;.

bereit unfyolbe ©eljcimmffe allen 33licfen ftdjtbar magert fann.

3dt) fyabe barum Oon bcnen , bte in ben jüngften Sfaljren

*ßari§ bcfdjäftigten , einige ber ä)arafteriftifd)eften unb

tt)pifd)eften auSgetoänJCt , um

artige ^arifer SSer^ättniffe nad)3uroeifen.

an ifjnen beftimmte fefjr eigen=

(Sine foId)e cause celebre, bie jur $eit al» fie ftcf) er=

eignete, ba§ gröfjte 9luffef)en erregte unb fogar in ber fran=

3öfifd)en Siteratur ©puren jjurüdftiefj, tarn um äBcüjttadjten

1875 Dor bie ^arifer ©efdjtoorenen. @§ mar bie „9lffaire

'JDhrrambat" . 3)er Wann , ber bem y}alle feinen tarnen

gegeben Ijat, §err *Dtarambat, roar ein ^einblütiger, nerDöfer,

jufaljrenber ©übfran^ofe au§ SSorbeauj. ©einer £eben§=

fteüung naefy roar er SSebicnftctet eine§ 3 u^elen = ©ef d)äft§=

§aufe§. Qrr mar SBitroer unb 3>ater eine» ad^etjnjäfyrigen

^Jläbcfjenä, ber fyübfcfjen $eanne, bk im ^Jlobemogojin „311m

Sßantfjeon" aU Jßerfäuferin angeftettt roar. Xa lernte fie

£)errn Robert fennen, einen jungen 9)lcnfd)en Oon üierunb=

jrcanjig ^atjren, ber in bemfelben ©efdjäftc Gommi§ ober

bergleidjen mar. 2lu§ ber SBefcmntfdjaft rourbe $ntinrit&t,

au» ber Intimität — nun, man toeifj ft>a§ au§ ber 3 n=

timität noä) toeiter rairb, toenn @r 24 unb 6ie 18 3af)re

Tfjat , ob ber ©djauplatj nun 5ßart§ ober ÄrctfjtoinM fyifjc.

5Da§ JBerfjältnifj blieb nid)t otme folgen; 3'eannette Tratte

aber nicfjt ben 9)iutf), ifyrem $atex bie böfe SBafjr'fjcit felbft

311 entbeefen, fonbern machte ifjre ©cftänbniffc einer 9Iact)=

Barin, meiere bie belicate Aufgabe auf fid) nafjm, bie *poft

an itjre richtige SIbreffe rociter gelangen 31t laffen. 3>ater

9Jlarambat naljm bie 6act)e ernfter , aU

^artfet Leiter Oon


$reie Siebe öov ber %mt). 197

tjübfcrjen ad)t3efjniffi()rtgett s

DIäbd)cn, bie jjugletdj 3>erfäufcrincn

in 9J}obemaga,uncn finb, fic in her ^Rec^cl nehmen. (St fragte

feine 2od)ter, roer ber Urheber tfjreS Unguter» fei, nnb fic

antwortete: „Robert!" Womit fic t>ermutb,lid) bk äßa^rt)cit

fagte, attein fie fügte fyinut, er fjabe iljr bie (Hje öcrfprorfjen

nnb fei überbie§ ber einzige s

Dlann, bem fic je angehört, nnb

ba§ mar gelogen, tote fid) fpäter f)eran§fteHtc. 9)larambat

begab fid) auf biefc (Smtbüßungeu fjin 31t Robert nnb t>er=

langte Don itjm @rfiarungen. Robert , bem e§ natürlich

nict)t angenetjm fein tonnte, im offenen @>efdjäft§locaI eine

©cene gn rjaben, gab bem SSater feiner (Miebten ein ©teE=

bidjein für ben näctjften Xag. SSeibe ruarcu pünftlid). ©ie

trafen fict) in einem @af6 nnb sDcarambat begann ot)ne llm=

fdjroeif utr ©ad)e (ui forcerjen. Ger ergänzte Robert, ba%

Beamte fidj Butter fünjc, unb fragte, ob er bem s Diöbd)en

beffen (£b,rc röicbcrgeben wolle, inbem er e§ heirate. £)er

Junge 9)lann erroiberte, obfetjon in ben fdjoneubften 5tn§=

brücfen, bafj er nietjt baran benfe, 3e«nne 3U feiner $rau

31t machen; er tjabe ifvr nie bie @r)c oerfprodjen, fic nie ein

fotdje» 5}erfpred)en Oerlangt; er fei in ber ©unft 3eanne'§

nid)t ber (Srfte geroefen unb er toiffe fidjer, bafj fie fid) felbft

o(dnneffer aus ber 33ruft=

tafdjc fetne§ Oberrocts tjeroor unb ftiefj e3 bem jungen

Planne mit furchtbarer ©ctonlt in bie (infe SSruft. (Sin


198 5 ve ' e %tät üor ^ er Sy-

stem Waltete über .ftenri. 3)er ©tofc, bon 9Jiarambat fo

eruft gemeint, War ntdjt töbtlid); burd) einen merfwürbigen

^nfatt tiertctjte bie. klinge Weber ßunge nod) .öcrj nnb fmtri

!onnte geseilt werben.

£>iefer $alt nun Würbe Oor bcn ®efc£)Worcnen öer=

Ijanbeit; -


greie Siebe üor ber guvty. 199

materiellen SBertlje ber TObcrjentugenb, bafj ba% ($>efet} bicfe

fduttjen muffe, bajg ber 3)erfüt)rer bie SSerfüljxte entmebcr

betraten ober ifjr icf) roeifj nid)t roieöiet (Mb (mt)len, bic Station

aber bic grucrjt Verbotener Siebe abortiven tnüffe nnb toa5

berglctdjcn .erfüt)rer ftjxex Softer ein

Keffer bereit galten mögen, $n biefem äöatmfiun mar

menigften* s J)cct^obe. ^uerft „tobtet fiel", bann „tobtet

Üjtt!" 60 ift ber Kreislauf be§ 9)teud)elmorbe§ tjergeftellt

bie @)tcicf)n,eit Oor bem *0teffex roirb jutn gefctlfdjaftlicfycn

2)ogma erhoben nnb lein (Sefcfjlecrjt Ijat fid) über 3ul*ütf =

fetjnng 31t bellagen.

3toei Monate lang, fo lange bie ^riminatunterfudnmg

bauerte nnb bie ^nfti,^ niä)t gejprodjen tjatte , befafs man

ein $hü)t, je nacfj inbioibneller ®emütt)§anlage über öerrn

5Duma§' 9luffat} ju lachen ober fidj 311 ärgern, aber jeben=

fall§ ilm nur für eine perfönlicfye 2tnfd)auung be§ 58erfaffer§

3U galten. sMein nacfj ber ©erid)tÄOcrt)anbtnng roar ba%

nicfyt mefjr mögtid); benn ber 2£at)rfpmd) ber ©efc^roorenen

tjatte bie blutbürftige Träumerei be3 in ber munberlidjften

äöeife menfc^enfreunblic^en ©ct)riftftetler§ jnr -ööfje eine«

^ec^t§grunbfa|e§ erhoben. £)a§ Verbiet ber $urty mar ftar

nnb unjtoeibeutig. @§ fteltte nacrjbrücf'lict) feft, bafj ber

Sater btö s

Jtcd)t l^abe, fid) mit 9)ieffer ober ^KeOolOer

©djtoiegerförjne 31t fitdjen.

2)icfe3 Verbiet t)atte S°fflen ' nietete bie franjöfifdje


200 5reie Siebe »or ber 3mt).

(Hefellfdjaft nod) freute nidjt üerrounben b,at; fo oft feitfjcr

eine Stottotr^egerirt ba§ iöebürfnifj empfanb , if)re Sugenb,

öon toetdjer fte in allen 9iadjtreftaurant§ öon $pari§ Sappen

^urücfgclaffcn (jattc, roieber auf ben ©lang fjerjuridjten unb

burti) ba§ bequeme SEfjor einer @fje in bic bürgerliche ®e=

fettfdjaft 3itrüc!äu!ef)i;en , fiteste fic ifyren gerabe $our fjaben=

ben ßiebfyaber mit Keffer , Oteüolöer ober 25itrioI jum

legitimen (hatten 31t preffen; biefe§ Verbiet fdjuf eine neue

Gategoric im $riminalreä)t. S)u fagft: „£>ie SSörfe ober

ba§ Seben!" unb ri§firft ben ©trief. 5Du fagft: „deinen

tarnen für meine Softer ober ba% Seben!" unb S)u rt§ttrft

nichts ober fd)(immftcnfall3 nur oon öerrn 3)uma§ apo=

tt)eofirt nt merben. Ob ba§ 9Mbdjen eine $erte öon lln=

(

fdutlb, eine Silie oon SLugenb mar ober ob e» „ü£tottott

gemacht" fyat, barauf fommt e§ nid)t an; ob ber junge

Wann fid) eine§ arglofcn ©emütb/S mit 23erfüf)rung§fünftcn,

©djmüren unb 2>erfpred)ungen bcmädjtigt fjat ober ob er

nuc nidjt $ofepf) genug mar, um öor einer potipfjarifdjen

ßinlabung mit ^urücflaffung be3 *DtanteI§ a(tteftamentarifd)

bie $Iucf)t ^u ergreifen, banatf) mirb nidjt gefragt. 3)a ift

ber Jüngling, ba ift ba§ s

Dtäbd)en, ba ift ber 5ßater; bie

brei notb,toenbigen ^erfonen be§ ©dmufpicl§; bk anfrage:

„2Biftfr$u fie Giraten?" mirb gefreut, ©er Jüngling

fagt: „9tein", ein Keffer btitjt, 33lut ftrömt, .sperr Stomas

applaubirt unb jtoölf (Sefdjtoorene rufen im @I)ore: „2BoI=

getfjan! Vivat sequens!" Ober ber Jüngling fagt: ,,^a!"

5)er SSatex öergiefjt ein £n,ränlein, ber Sßricftcr tritt berju,

eine Orgel tönt ein raenig unb unter allgemeiner Stufyrung


greie Siebe fcor ber 3urij. 201

toirb bte 2Mt um ein gßidfttdjeä s

£aar reifer. 3ft bo§

nid)t rei^enb, ibtjttifdj, crbaulid), rüijrenb, futj atte§ ®ute

unb ©djönc? ^a, wenn e§ nur nidjt fo gren3enlo3 öer=

logen roärc.

Der „Sßaljrförucf)'' in ber Slffaire s Dtarambat i(t eine

ber größten ßügett, bk je öon jraölf ÜMnncrn mit eiferner

©tirnc au§gcfürod)en rourbe. 2öte, §enti hofiert f)atte lln=

vc(f)t , fein „jamais!" 31t rufen, al§ ifm 9Jtarambat ouf=

forberte, Scanne 31t Reimten, unb 9Jlaram6at fyatte fRccfjt,

if)m barauf ein 5Jleffer in bie abruft 31t ftofjen? Unb toeläjer

öon ^f)nen, meine Ferren ($kfd)tooreneu , toürbe benn an

lftobert§ ©teile cttt>a§ ?tnbere§ geantwortet fjaben at§ „ja-

mais" ? 316er ©ic Ratten nid)t ben 9Jhttf), bic§ 31t befernten,

unb jjut Bemäntelung Sfycet $cigf)eit erflärten ©ie Robert

für einen ßump unb 9Jlarambat für einen £)ero§. 2>er=

fdjicbenc Dieter f)oben un§ mit oerfdjiebencn s Hlctt)obcn ber

tuciblidjcn (Sfjrcnrcttung betamtt gemacht; ßiöiug läfjt feine

ßueretia fid) fclbft tobten; ßeffing maä)t ben alten Dboarbo

®alotti jum 9Jlörber feiner Softer Gmilia; altein ßiöiuö

unb ßeffing befanben fiel) offenbar in einem ücrfjängnifjooltcn

3rrtf)itm ; nidjt ßueretia, nicfyt ©milia mufj getöbtet werben,

fonbern ©erhiS Sarquiniuö , fonbern ©rimalbi; ntdjt bay

ITJäbdjen , fonbern ber 93tann. 3llei:anbcr 2)uma§ fjat bie3

entbeeft unb ©ic, meine .Sperren ®cfd)nwrenen , Ijaben c§ be=

fräftigt.

£>cr ^all s JJtarambat tft meiner ^(nfictjt nad) mcfjr al»

eine einfache kriminal = Slffaire , er ift ein brof)cnber !f)eil

bor focialen #rage. £>a§ gegenfeitige 9]erl)ältni§ ber ®e=


202 3freie ?•*&* ö°r b« Surp.

fd)(ed)ter im mobcmen 23a6el wirb fjier grell unb blutig

beleuchtet. S)oit $ucm lebt unb raanbett in f)unberttaufeub

(h-emplarcn unter mt§; nadj bem ßanon folt er ben $ater

Sofia Sfoma'S tobten; au§naljm§toeife tobtet einmal berSJatcr

S)on ^uem; baz änbert nur ben ©ang ber Oper, aber nid)t

ben Sauf ber SBclt. Hub bic freie 2kht ift f)ier eine gefeH=

fdjaftlidjc ^nftitution, bk beftefjt, mit ber ^ebermann rennet,

bic auf l)unberttaufenb fyamilien tragifd) rairft, bie in

tjunberttaufenb GHn^elgefdjicfe mit eifemer $anb eingreift,

aber bennodj nict)t officiett anertannt hrirb. jämmerlicher

3}ogel Strauß, ber ben ßopf im eanbe üerbirgt! £ie

^rüberie tt)äte in iljrem eigenen ^ntereffe unb im ^utereffe

ber Üugenb, bereu angebliche SBddjterin fie ift, toafjrlidj toett

beffer , if)re 5lugen fo roeit al§ möglich 311 öffnen , ftatt fie

geroaltfam öor ben XIjatfadjett 31t öcrfdjliefjen. Sie föanb

auf's .^erj : 2£ie bicle 9)läuner treten in bk @f)e, of)ite früher

unreine ÜBerfjattniffe gehabt 31t f)aben ?

sTOe oon un§ roaren

Öenri'3 unb fjaben il)re Scanne gehabt; ber ©ine eine, ber

Rubere fjunbert, aber ^eber bk feine. £er Sjforifer heiratet,

raie ict) bte§ im erften SSanbe be§ SBeitern au§einanbergefc^t

fjabc, nidjt bann, roeun bk Statut unb bie ©ntraicflung

feine§ Sßfjijftcums! e§ forbern, fonbern raenn er (Mb Ijat

ober Slnfprüdje auf Mitgift ergeben barf ; ba» gefä)ieJ)t aber

in bielen, in ben meiften fällen öiel 31t fpät unb hi% bafyin

mnfj eben „bie freie Siebe" ben Tribut erhalten, ben legitim

blo§ bk @f)e forbern barf. 60 ift man bem ©efe^e nad)

9)tonogamift unb ber Strafridjtcr nimmt ben am Ofjre, ber

ftd) eine boppelte (ffjeftfjftefjung ju ©Bulben lommen ge=


greie i'iebe cor ber 3urr/. 203

laffen, in SBtrfttdjr'ctt aber tft man öiet ärgerer $olt)gamift

al§ ein Surfe nnb man tft c§ jebenfalt§ in roherer, unfitt=

lieberer, fdjäbltdjerer ^orm aU tiefer, ©o öoltfommen ift

bie ^oltygamie aU eine ntdjt redjtlid), aber tfjatfädjlidj 6e=

ftctjenbe 6inrid)tnng anerfannt, ba§ ber 9Jtann fid) feiner

„Abenteuer" rühmen batf nnb auf fein 2Ubum öon „^freuten*

fdjönfjeiten", bk er „näKjer lannte", ftolj ift. fgmtx Robert

tf)at alfo nur baffelbc, ma§ alte feine ^yreunbc, feine 33e=

rannten, bie ^Mannten feiner SSelannteu nnb alle feine

9}orfaf)ren bi§ in bk fiebente Generation ungeftraft getrau

fjaben. @r Tratte nur ba% befonbere Unglüct, auf einen tyapa

31t ftofeen, ber ba» s

Dccffer 31t führen toerftefjt. 9hm fam

bk 6acf)e bor bie ©efdjtoorenen. ltnb roa§ mußten mir er=

leben! Siefelbe föanblung , bie .erftänblicf)c§ , $Uttg.e=

übte* 31t betrachten, mürbe pfötjticf) 311m SSet&redjett; bk=

felben 9Mnner, bie mit lüfternem ©dfjtmmgeln (}uf)ören, wenn

ifjncn öenri feine petites aventures lacfyenb im üEßtttpIjaufe

ergätjlt, it)m h)ot aud) roolgefältig auf bie ©djulter flopfen

unb bann rjingefjen nnb be§gleicf)cn tfyun, jogen plötjticf) bie

©tirnc in finftere galten nnb erflärten bem armen £>enri

inbireet, aber fetjr beutlict), bafj er eine ©djänblidjfeit be=

gangen fyaht unb bafür mit biet Qoti falten @ifen§ ^roifctjen

bie Stippen nietjt fdjledjt belohnt roorben fei. Sa» mad)t,

fie fafjen jetjt nicf)t im üöMrtfjsfjaufe, fonbern auf ber ®e=

fcfymorenenbant Ser Untcrfdjicb ^mijcfjcn ber 5lufrid)tigfeit

unb ber Gonbcntion !

^n bem einen $alle pribate äßatjr^ett,

im anbern officieüc ßüge. Sa bricfjt mieber einmal eine


204 5 re* e £' e*> e üor *> er 3 ur9-

35cu(c am ßcibe unfern gefcllfd)aftlict)cn (Sriftenj auf unb

iBlut unb dttet quillt fjerüor unb bic eingeführte ©onbc

finbet feinen ©runb fo rocit fic bringt, fonbern nur morfa^c

^äulnifj unb £)of)lgängc.

(So fteltt fid) ber galt bar, tueun er Oom ©tanbpuntte

«frcnri'S Betrachtet roirb. 2lbcr er bat aud) eine anbere ©eite

unb ba% ift bic, auf roc(ä)cr Scanne fielet. §at ba% Wcäb=

etjen ein ffiedjt gehabt, Dom jungen 9Jtanne 31t üerlangen,

bafj er fie heirate? S)ic ©efdjtoorenen tjaben öor bem

Widjter erflärt: „3a!" benn fie rjaben 9)larambat freige=

fprodjcn; aufjcrrjalb be§ (SeridjtSfaaley aber fagen fie „9Mn!"

benn fic mürben ifyrcn ©öfmen nid)t geftatten, ein fotdjcä

s ))iäbd)en j$u heiraten, lieber bk $Pf(id)t, bic ber 3}crfüf)rcr

einem 9Jläbd)en gegenüber fjat, baz er aU reine 5ßlütljen=

fno§pe angetroffen unb al§ entblätterte, mclfe £8tume 0er=

(äffen , beftebt bei s 3Mnncrn Oon öerj unb ßb,ara?ter nur

(£ine 2luffaffung : ber gebjtritt, an bem er tocit mefjr fdnilb

ift al§ fie, fann nur burd) bic @b,e gefütmt toerben unb

mer anberS b,anbelt, ift ein geraiffentofer ©djurfe. 5lber fo

liegt ber $alt nidjt atoifdjen Scanne unb ,


greie Siebe Cor ber iSnity. 205

anberen unglücrTidjen Blumen, bie eine ruäjlofe -£mub ge=

Broten unb öeräd)t(iä) roeggetoorfen T^at unb bie bann eine

3toeitc $anb loieber aufnimmt? Die (Sefellfäjaft , bk Gon=

öention, gefielt iljnen feinerlei Steckte 31t; fie Bittigt e§, bafj

and) bie 3toeite -öanb foldje Sßlumcn toieber rücffitf)tMo§ in

ben ©taub toerfe, au§ bem fie biefelben für eine SBeite auf=

genommen fjat. Da§ ©efefc fennt bk !!paternität§flage, aber

bie barauS ettoa ableitbaren SJortljetfe fommen nur einem

$inbe, nict)t ber *öhittcr ,utgute. Da§ ©efetj, bk ßon=

öention, bie ©efeKfdjaft roenben biefem SBetbe ben ffixäm

unb fyabcn für baffelbe nur -öofyt, 9tbraeifung, 3}erbammung.

Unb bodj gibt e§ t)ter Unterfdjiebe, bie SBürbigung tjeifcfjen.

5_>on ber leichtfertigen ©rifette, ber ein Sieb^aber roie ein

.•put unb ©onnenfd)irm 311m ©onntag§ftaate gehört, Oon ber

gefaltfüdjtigcn äßettbame, bie auf bk 9ftcnge ifyrer @r=

oberungen ftol^ ift, Oon bem gemeinen ©efcfyöpfe, ba% auf

bie S^ortjeit unb bie Sßörfe eineä unerfahrenen (Mbfcfytabels

fpeculirt, fpredje iü) bjer nid)t. 2lEen Dreien fdjulbet ber

Wann nur @inc§: ba% ^toanaigfreutfenftütf unb ben ^n%-

tritt. 5lber e§ gibt eine Kategorie Oon 9Mbd)en, bie mit

biefen nid)t§ gemein f)at. Gr§ finb bk bemeinen*ft>crtf)en

Opfer Oon 9trmutf), ungünftigen ßebenyOerfjältniffen, (Htern=

forglofigfeit , 9Jtännerniebertrad)t ; ba§ roirb feines beften

©ute» beraubt, efje e§ noä) 311m 33etouf$tfrin beffelben ge=

langt ift; ba§ fünbigt juerft fo^ufageu im ©djtafe, un=

beraubt, mit üerbunbener ©cele; ba§ lernt bann einen 9Jcann

lennen unb empfinbet 311m crftenmal toirftidje Siebe. 2lber

tooljin fott ba§ füfrren'? Der s

J)cann tonnte öieHeic^t Sticht


206 5re ' e ^ e Dor *> er % axt ) •

mit £iebc crnübcrn, bcnn man bringt ifmt Sdjönfjeit, breite,

vnugcbung, ja £ugcnb,.in ber Zfyat felbft Sugenb entgegen,

£ fep jcbod) @ine§, ba§ ßöfttidjfte: bie üJteittfjeit. Stemit

ift bem TObdjen bat Xobc§urtfjei( gejprodjen. $fjr ange=

6oxene§, I)öd)fte§ Stecht, Dom *Dknne nicfjt Bio» Siebe, fon=

bern aud) £mnb, 9Hng unb dornen 31t Dertangcn, f)at fic in

bcr fcanb be§ £ßerfüi)ter§ ejelaffen unb fic barf für if)re

föunft nictjtö mef)r forbern al§ ein fiifje§ ©cf)meict)elroort

unb eine ßtebe, bie üorübcrgef)t tote ber 9)tonbfdjcin einer

Sommernacht, äßenn fic Don @t)e fprtcfjt, fo tönt it)r ba*

töbtliaje: „jamais!" föenri's entgegen unb a6gefet)en babon,

ba% $apa s Hlarambat nidjt immer bei bcr -öanb ift, f)tif

ja fdjlicfjlid) ber 9Jlefferftidj nidjt i'ljr. . . . S)a§ ift bie

5ragc, roie fie im $aft 9ftaramBat totxfltcf» geftellt mar unb

rote fic ^err £)uma§ nicfyt Dcrftanb ober berftcfjen tooßte:

ÜBkt§ fct)ulbet ein -öenri einer Scanne, roenn fic ifjm roirflid)

Siebe unb Staue, aber feine llnfdnilb 31t bieten Kjat? @§

ift eine $rage, bie afabemifd) geftetlt obfcön, unbebeutenb,

gleidjgiltig Hingen mag, bie aber Dom praftifdjen Seben an

alten ©trafjenecfen mit furchtbarer ©timmc m'§ tolle (Se=

roüf)( ber ©rofjftäbte f)ineingerufeu rairb. Unb fie wirb

aud) beantwortet: Don ber ©eine, bie aftjä()rlict) fo unb fo

Diele junge s }Mbäjen Derfajlingt, Don bcr s

)Pcorguc, roo bie

frönen, tobe§ftarren , tobcöfalten 2Beiberteid)en mit auf=

gelöftcn paaren unb gefalteten Rauben auf bem fc^JDaraen

©äjrägbrette liegen unb Don tf)cilnaf)m»lofen 3lugcn neugierig

angeftarrt roerben, Don ben ©cfängni^ ^egiftern , in benen

bie 9kmen ber ßinbeSmörberinen eingetragen finb.


^reie £iebe oor ber %üxt). 207

Ökfctjgeber , Spfjilofopijcn , Sßoeten: ba n,a6t ifjr eine

$rage, bie toürbtg ift, cucrn ©eift 31t bcfctjäftigen; löft fte

in einem Jßaragrapfj, in einer Definition, in einem SDrama,

a6er löft fte unb (oft fie rafct). Somit bie Seine unb bie

9)torgue unb bie ©efängnifj = Gegiftet nidjt lange fortfahren,

auf bie v$xa§t in ifjxer cmpirifcfjen SÖeife bk Stnttoort 3U

geben!


(#itt iniclirlirijer. $ittfc*

J)tc 2lffaite 'Dcarambat Beleuchtete einen bunfeln 5j3unlt

be§ grofjftäbtifctjat SeBenS: bie flüchtigen Siaifon» leict)tfer=

ttger junger ßettte; ein anberer $all, ber ungefähr ein $crijx

fpäter, am 19. October 1876, üor einem $rieg»gerict)te jttr

SJerljanblung gelangte, bie „9lffaire ^tjilippot", roarf ein

greEe§ Stdjt auf einen gtueitat, nodj bunflern Jfhtnft: baZ

©djicffal bei; uneljelidjcn ßinba*, bei* ^rüd)te jener fünb=

tjaftett ßiaifon§. ^n biefem 6inne ift bie 2lffaire 5ßf)iIippot

glcidjfam bie natürliche ^ortjetumg ber Slffaire 9Jtarambat,

hüe bie ©xiftenj eine§ ungtücftiefen 5Saftarb§ bie natürtietje

gfottfeinmg eine§ friöolen 8iebc*t>ert)äitmffe§ ift.

SDie SEIjatfadjen, auf baten bie Slffaire ^tnlippot be=

rittjt, finb balb erjagt. !>pittppot, ein Jüngling tum etwa

23 ^alt^ren, mar Zögling oel: militärifctjen SHabemie öon

6aint=(5t)r, beftanb im Augttft 1876 feine Abgangsprüfung

unb feilte am 23. jene* Neonat« bie Anftalt aU 6ott»=

Sieutenant öerlaffen. %n ber 9cad)t öorfjer würben mehreren

jungen Satten im gemeinfamat ©äjlafraume bie SBörfat ent=

toenbet. (Sine fofort üorgenontmene ftrenge Untcrfudmng er-


Sin unelplityS Ämb. 209

gab, bafj *pnj(ippot ba3 SSerBredjen Begangen fjaBc. Wan

fanb bie öerfdjhmnbcnen SSöxfen nnb ba§ (Selb, bo§ fte ent=

galten Ratten

, in feinem 33cftt$e. Die Angelegenheit erregte

im gangen ßanbc ein grofjeg nnb peinlicf|e§ Auffegen. ©aint=

(Srjt ift bie ^ftangftättc bc§ fran3öfiftf)en Dfftcierf orp§ ; toa3

bie fxangöftjc^e Armee feilte an 9J!arfä)äIIen, ©eneräten nnb

StaBSofficiercn Befiel

, ift au§ Saint^rn* f)eröorgegangen

nnb bie heutigen 3ö9^nfle ber Anftalt werben einft Berufen

fein, bie Gruppen if)re§ S5atcrlanbe§ gegen ben $einb 31t

führen. 33on biefen 3ufcutft§felbljerrett im Meinte forbert

bie Nation bie (eibenfdmftlidje Sapferfeit eine§ $reit3ritter§,

ba% üBerempfinblidje ©fjrgefüfjl eines $aöalicr§ öom |)ofe

CubroigS XIII. nnb bie fetBfttofc, grofjmütfjige, anfopfernng§=

freubige ^ameraberie ber brei 9Jhi§fetiere öön Duma§, alle

biefe ßigenfdmften nod) bagn öon einem jugenblid) entl§ufta=

ftifdjen 3beati§mu3 Bi§ gnr UeBertreißnng gefteigert. 9)tan

fann fief) bemnadj oorftelten, roie e§ hrirfen mnfjte, einen

Saint = Serien be§ gemeinen DieBftan/(§ an feinen eigenen

®enoffen Befdmlbigt 31t fe^en. Die entrüftete öffentliche

Meinung erfanb fofort ein TOräjen, meldje§ am Beften bie

Anfäjaunngen ber Nation üBer ben ßfjarafter, ben fte Bei

ifreen jungen £)fftcier§tanbibatcn üorau§fetjt, miberfpiegclt.

21I§ $pt)i(ippotö SSerBredjen conftatirt mar, fo fabelte man,

traten groei öon ben üBrigen Zöglingen geroäfjlte $ameraben

oor ifjn f)in nnb fpradjen 31t ifytt: „|>ier ift ein Dotdj, §ia

ein fccf)§läuftger toolöer, f)ier ein 61mffepotgett>ef)r unb fijer

eine ^tafdje mit ißtanfäure. äßir taffen 2)idj allein. S)u

roeifjt, roa§ ein Zögling öon Saint^Grjr nod) tt)nn lann, raenn

Vorbau, 5ßariS. II. 2. Sluflage. 14


210 ©n unetjettdieS Ämb.

er ba§ llnglücf gehabt fjat , feine Girre 311 bcflecfen. Söenn

Su totttft, fannft Sit unfcrem (Jotnmanbantcn einen SSttef

fdjrcibcn. ©age ifjnt, S)u fjabeft nicr)t länger leben motten.

©d)ütjc ungtüdfidjc Siebe bor, ober ©äjulben, ober ^atnt=

ftenangelegenljettett, ober loa» Sit toi'ßft, Seine Äamcrabcn

lieben nnb adjtm Sidj nodj nnb barum laffen fie Sir bnrd)

nnfercu s

))htnb biefen föatlj geben." ©er öffentliche Slnflägcr

Ijat c§ in ber ©djlufjüer'fjanblung nötbjg gefunben, au§brütf=

lidj ju erflären, bafj biefe melobramatifcrjc (äffeetfeene nietjt

ftattgefunben Ijat; fie mar o^ttefittt öiel 31t tljeatralifdj , nm

toa'fjrftfiemlidj 31t fein; c§ ift aber djarafteriftifdij für ben

33üljncnbatfjo§, ber jebent $ran3ofen ntrijr ober ntinber eigen

ift, bafj man in $ßart§ an biefen Ijeroifdjen auftritt ntdjt

blo» geglaubt, fonbern Üjn fogar charmant gefunben tjatte.

Sei ber ©djtnfjOcrljanblimg geftanb Sßfjiliöpot fdjlud^

jenb nnb ba% 9Ingefid)t in bic £)änbe Oerbergenb 5lHe§ ein.

©eine ^ameraben öon geftem, nnn fämn in ber eleganten

Officier»uniform nnb mit ber gotbenen ßpaulette be§ ©ou§=

KeutnantS auf ber regten ©dntlter, traten einer nad) bem

anbern Oor ifjn rjin nnb legten gcfenlten Slicte» nnb beben=

ben Sone§ 3 eu 9 n ife Q e $en ^n aD - ^

et 2lngettagtc nirftc

blo§, ol)ne 31t leugnen nnb olme fid) 31t entfdjulbigen. 2öe3=

Ijalb ber Unglüdlidje fid) an bem ©igentijunt feiner $ame=

raben üergriffen Ijabe? frug ber (SeridjtSöräfibent. SBeil er

fein (Mb gehabt babc unb e§ bennodj feinen gftuflidjeren

©enoffen in allen Singen tjabc glcic£)t^itn motten. 2Bie er

3iterft auf bie Sklm be§ 2krbredjen§ gelangt fei? .frier

übertam ben 5lnge!lagteu eine fdjredlidje ®emütf)3beroegitug,


ein uneheliches Äinb. 211

tum bcr cv ftd) crft nad) Minuten fo roeit erholte, um

ftammclnb antworten 311 fönnen. linb nun gab er beut

(5>crttf|t§f)ofe in toentgen SOßottcn btö SfttfjaltSberjefo^tttij be§

9iomanc§ fcinc§ 8cbcn§. (Sr ift ber unefjelidje ©oljn eine»

fjöfjercn Dffictet§ in bcr 2trmcc. Gr roar ein ^cifyx alt, aU

bcr Ärimfrieg au§bracf). Sein SSatet ^attc p marfdu'ren,

allein cije er in§ fyctb 30g, erfüllte er bic gcfetjlicrjen $orma=

titäten, bic jjur Stncrfennuug eines unefjelidjen $inbe§ in

Qfranfrcidj erforberlicfj finb. SSteffetcfjt trjat er e§ au§ ßcicf)t=

fertigfeit, tiiellcidjt au§ ©utmütljtgfett , tüetleicrjt bräunten

itju feine ©enoffen ba.ut. ®er fleinc üpiuTipüot l]atte nun

einen Tanten unb einen SSater. Sßar er barunt glücflicrjcr ?

Wix roerben e§ gleid) fcfjen. ^^ilippotw $ater tarn al§

9)iajor au§ Ühtfjlanb gurüd, flimmerte fiel) aber nid^t mein*

um fein $inb. @r Tratte e§ bi» jum Sage ber ©crid)tö=

toerfjanblung nierjt roiebergeferjen. 5Der Später lanntc feinen

Sotjn, ber Sofnt feinen Sßater nierjt tum 9lngeftct)t 31t 9ln^

gefielt. Unb bodj nm£;te $ebcr gang genau, roo ber 5lnbere

ineilte, unb ein froftiger 53ricf, ben ber SBater ein ober jtöci-

mal im ^ara* an ben Soljn richtete, unb eine unbcl)aglid)e,

gepreßte ^Introort, roeldje biefer jurMgab, rjielt -jtoifdjen

ben Reiben fogar eine 2lrt förmlicher unb fteifer JBertoanbt=

fcrjaftsbe^ieljung aufredet.

.3)er junge Jßfn'Iippot, ben ein greunb feine§ $ater»

tx$B%, erröte» fid) al§ ein talentvoller, lerneifriger, mutiger

ßnabe. 3m 3af>re 1870, faum fieoacljn ^aljte alt, trat er

at§ ^reiroittiger in bic Slrmee, um ficrj gegen bic £)eutfd)en

31t fernlagen. Waü) bem Kriege erhielt er Shtfnaljme in


212 ®m uneheliches Äinb.

@Dr, freierer s

2lnftalt er mehrere ^afjre lang angehörte. 9Jlan

liefe ifm feine beflccftc


(Sin uneheliches ftinb. 213

erfuhr tägtid), bafc berfetöe üon feinem ©tieföater mit (Mb

unb Briefen ü6crl)äuft roerbe, bafj man fiel) beim (Sommern-

bauten ber Sehnte forttoäfjrenb nact) feinen j^ortfdjritten er=

Jwtbtgte , er fa£j ifjn in ben ^-ßalan^en feiig 31t feiner fyomilie

abreifen; mufjte er ba nietjt feine unoerfdjulbetc $ertaffenf)eit,

feine Strmutfj, fein SBaftarbt'fjum fymbertfad) ftärfer fügten

aU jitöor unb roer mürbe e§ magen, ben erften «Stein auf

ifjn 31t werfen, rcenn er fid) mit einer 2lrt toller S5erjtoctf=

lung in ben 2l6grunb be» $er6rect)en§ ftürjte, fo oft ber

9ceib iijm bic fpi|en Tratten in» §crj fdjlug?

SDie Stifter magten c§ nid)t. ©ie öerurtfjeilten ifm

Blo§ 31t 3toei ^aKjren geraöfmlic^er .öaft. $ä) mufj oe=

merfen, bafj £ie6ftaf)l in ^tantmcJ) öerfjättmjjjmäfjta, rceit

ftrenger Beftraft mirb aU 9Tcorb unb lobtfcfytag , bafj ber

£)ieB in biefem ^aEe bk Uniform eine* Saint=(5t)rien trug

unb bafj feine ^ic^ter rjarte, alte ©olbaten maren. $tdti

^at)rc geroöfmüdjcr -ftaft famen unter biefen Befonbercn 3}cr=

f)ä(tniffen einer 5reifprccf)iing g(eid). ©in fran^öfifcfjes ©e=

fcfyroornengeridjt fjatte ifjn roaf)rfd)eintid) ofytc Sßt)rafe gän^ic^

freigefprodjen.

Unb e§ fjätte redjt baran getfjan, auf bk ©efafjr tun,

ba% SerBredjen 31t ermutigen, üpitippot mar fein 5ßer=

Breuer, fonbem ein Opfer. @r mar auf ber 3ln!tage6anf

niajt auf feinem *pia|e. 2)ie ©dmtbigen, ba$ maren fein

Steter, bie ©efellfdjaft, bie moberne ßioilif ation ; unb er mar

ber 5lnfläger, ber i^nen bk @r,3ät)lung ttjreö ^erBredjen» in»

5lntlitj fcfyteuberte. ^ilippot mar imglücu'icfyer aU eine

SBaife unb raeit unglücklicher at§ ein ffinbting, benn er


214 ®n uneheliches Äinb.

teilte mit bicfcm bah ©cfüfjl ber abfoluten hereinfamung,

oljne jeboei) bic fjartnäcfigcn Hoffnungen uub ^llufioncu pt

6efi|en, bie ben ©etft gefunbeuer Stoiber mit romantifdjett

,3ufunft§träumen tttüjxen. Sein gfafl ift ber XljpviM einer

©attung finfterer Romane, bic fid) in tyaxi* täglich unter

unferen 9ütgen ereignen imb nur barum fein ?luffel)en er=

regen, tocil fie uitfjt mit einem (Jflat enbcu, toeil if)r Sd)(uf}=

fapitcl nicfjt in einem feierlichen Öeridjtsfaalc unb Oor ben

klugen ber 3eitung§36eridjierftatter fpiett. 3'n ber 9lffaire

^fjilippot ift ber §ctb be» Vornan» ein junger 50tonrt; ge=

roötjnlict} t)at aber ber Vornan eine fjelbin. Xenfcn toir unh

ein s

Hiäbct)cn in berfcl6cn Sage; fie öeftijt einen tarnen unb

einen SSater ; man fümmert ftet) in einem gegriffen 9Ra§e um

fie ; man lafjt itjr eine genügenbe (vr.u'etjung §u 2f)ci( toerben,

um fie 311m SSetoufjtfein iljrer 6ejammern§toert^en Stellung

in bcr SBclt 311 ertoeefen. Unb eine» 2age§, ba fie bereit»

flug unb gebilbet genug ift, um ifjr @(enb ;$u begreifen, fügt

il)r ber UrfjeBcr ifjrer Sage eine neue £emütt)igung 311. @r

entjiefjt it)r tiieHcidjt bie materielle Unterftü^ung , er jcigt

itjr, bafj er fid) ifjrer fdjämt, er öerbictet ifjr oiclleidjt birect,

ifm $ater ju nennen. JBtefjer laufen biefes imaginäre 33ei=

fpiel unb bic 2tffaire ^Ijilippot parallel mit einanber. allein

Oon biefem oerljängnifjoollen fünfte an bioergiren fie jäfj.

Um fid) bah 531a§ Don Sebensfrcubcn 311 öcrfdjaffen, auf bah

er ein 2Inrcd)t 31t befiijcn weift unb bah itmt bennoet) oerfagt

ift, toirb ^fjilippot 311m Sieb; bah OMbcfjen braucfjt 311

biefem 3toetfe bioh auf bie breite unb bequeme Strafje ber

fanonifetjen eünbe fjerausjutreten ; er imifj einen ^aragvapt)


©ii uneheliches fiinb. 215

bes bürgerlichen ®efct$6udjc§ ücrletjcn, fie f)at fid) nur mit

einem ©c6ot ber nitfjtfobificirten Floxal abgnfinbcn. £ei

ifjtn ift c»' eine 3lttgelegenljeit 3toifdjen ifjm nnb bem nnifor=

mitten Qtetöbaxm, 6ei ifjx eine Slrtgelegenljeit

i ,mifd)en tljx

nnb bem unfidfjtoaxen ©dfjttisengel. Sein mitritt Befd^äftigt

bie duftig, ber irrige bleibt ungcafjttbet, meiften» tuot anttj

unbeachtet. Seine (Sefdjidjte erregt einen lag lang bie 6nt=

riiftnng, ba§ -Fiitlcib, bie Setbftanftage ber ganzen Nation,

bie tätige erfährt ber groxfdjex, ber ba» Material gut 9iatux=

gcfrfjidjte ber ©efeflfdjaft in ber (Söffe fudjt, ber Slxjt, ber

fie eirte§ fpäten ober frühen S£age§ im -öofpital fä)iff6xüclfjig

nnb jjcxfdjeflt unter bk §ättbe bekommt, ber Spxieftex, ,}u

bem fie itjx fdjtoexegi $Qt%i in einem Momente roüftcr 33ex=

Ameiftnng bringt, um e§ beid)tenb üor feinem mitbtröftenben

xBIicfc an^nteeren, ber föommenj;, bem fie biefetbe in einem

Cabinet partieulier bexaufdjt }mifd)en jtoet au§gelaffenctt

(£f)ampagnertiebern cxjäfjlt. @x mirb in ben Werfer gcftofjen

nnb ttor if)m eine fdjtoexc 2t)üre fd)(üffe(f(irrenb pgetooxfen,

fie oexfinfi gcränfifjloy nnb unbeachtet im meieren £d)(ammc

be* 2aftcr§ . .

3ft grxanlxeid) ift feit mehreren 3MJxen fcf)r biet ($e=

rebe nnb ©efrage über eine unheimliche If)atfad)e, bie üon

ben Statiftifcxn au§ ber STicfe be§ 3


216 ©n uneljeltd>e§ Ämb.

Söcrmcfjrung gcgentoärtig ftattfinbct, mürbe fid) bie 35eOöl=

fcrung ^ranfreid)» in 325 ^jaljren oerboüpetn, toäfjrenb bie

ebcnfo cioiliftrte 23eöölferung @najfanb§ 3U ifjrer 33erboöpe=

lang bto§ eine» Zeiträume öon 60 ^afjren bebürfen mürbe.

dütttge rmfylofe (Jgoiftcn ftnbcn biefe§ jöerpltttifj beruijigenb

unb öortfjeitljaft für fjranfrctdj ; bie unenblidje ORc^ett

etttfeijt fiaj mit öottem 9ied)te barüber. 90fcan legte attläfjtidj

btefer SHSfuffton Intimitäten be§ frattäöftfdjen Sebenä, bie

fonft ba* tieffte S)unM bebedt, oor allen 3?Utfen 6to§. Sitte

©eitler, bie fidj mit ber Reiften ^frage bef djäftigten , roaren

barübet einig, bajjj jtotfdjen ber aujsere'fjeltdjctt (Galanterie

unb bem ©tationärbteiben ber SScööffcruttg 3?rantretdj§ ein

3ufammenf)ang befiele. Ü)ie Slnjaljl ber unehelichen ®e=

burten ift f)ier efjer Keiner al§ größer benn anberroärt§.

5lber nietjt roeil man in grantreid) moratifdjer, fonbern roeil

man tjier tuet unmoralifdjer ift aU anberroärt*. Gin frete§

JiBerfjältmfj f)at T^ter nur feiten folgen ; in beu meiften fällen,

tneit man bnrd) obfcöne üßraftifen bie 9C6ftrfjt ber üHatur

fälfdjt unb öereitett ; in Dielen gälten, rceit man burd) einen

berbredjertfdjen Eingriff ein junge» Seöen jerftört, ef)e e§

fid) für ben regiftrirenben 9Jlaire unb ben nad)fd)reibenben

Statiftifer offenbaren tonnte. 3)on ben grüd)ten ber Sünbe,

bu mirflid) (utr 2Mt fommen, madjen nid)t roenige üjre

Mütter 31t ßtnbeämörbertnen. llnenblid) ntefjr roevben $u

einer graufamen, öertängerten 5tobe§art öerbammt, tttbem

man fie ju örofeffionellen „(Sngetmadjerinen" in 3httmen=

fdjaft gibt. 2)a§ finb glüdlidje, fettene ?tu»nat)men, bk

gteid) 5pb,ilippot öon einem geroiffenljafteren Butter anertannt


(Sin une^etid?e


218 ©n uneheliches Äinb.

unfern (SiöÜifatton uub ©cfcttfcljaftöorbnung mit in bie

Xisfuffion gn jjteljen: yjiänner, bic Ruinen toerbcn, c()c fie

eine (£f)c cinc^cfjen tonnen ; 9Jläbdjcn bie feine (Satten 6c=

fommen, tocil fie nur ifyc §erä nnb ifjren 2ci6 al§ 9Jlitgift

Bringen, toafjrcnb ber freier 9tcidjtfjum , Stellung, Flamen

nnb 3Scrtoanbtencinflufe fuc^t; ben totberfutnigen nnb $otfe

(ofen ßurug , um

ben fid) bie 9Jtcnfdjen in • mörberifdjcm

Kampfe aufreiben; eittc Ambitionen, benen bic Starren ber

fötypcrcioUifation ba» tr>af)re SefcenSgftuf opfern; bie S5cr=

(ogcnfjcit ber ©efeKfdjaft , bie ^uftanbe nnb SSerljäftniffe mit

ber fjäBtidjftcn S&ranbmarfe anfengt, bie fie bodj felbft burdj

ifjre eigene SLfjorljeit nnb 33erfef)xtt)cit in'§ iDafein gelängt

fjat; baz Ade» müfjtc man bisfutiren, ba§ gange müfte nnb

nnterfaulte ßuntcr&unt, bie gange ungeheure Süge, bie man

„bic öerbefferten SrjftenjBebingungen ber ciöUifirteu 9ftenfdj=

f)cit" nennt.


Cßttt* (&M0tUn-£mfbal)n+

J/as ßcbcn 6lci6t nun einmal ber gcroattigftc aller

Dichter nnb läfjt alle Sd^riftftcEer üon SBexuf fo toeit hinter

fidj prüd: tote ba§ ^riSma bie Palette £tgian'§ nnb ba§

^ortiffimo be§ ©ecfturme§ bie 5lnftrengimgett bcö 6ajo=

pfjon§. äßann f)at je ein mettfdjftd}e§ ®ef)im in ben milbeften

Xelirien ber ^robuftion ettoa» erfunben, ha* bent flauer

lidjen Montan gleidjtommt , ben im§ bie SSet^anblungen be§

$to§effe§ ®ra§=@aubti} ev^äljlten, bent gang *pari§ im $ult

1877 mit fieberhafter Spannung folgte? @r überbietet

^lejanber £)uma§ an Sßljantafie, Victor §ugo an Unmög=

tifyhit ber Situationen nnb ®raufamfeit ber Details, SSalgac

an Unerbittlidjfeit ber (Sljavaftcrjcidjnung , ßmit Sola an-

peffimiftifdjer Ucbertrcibung nnb Slbolpn, SBelot unb Waxz

bc s Dtontifaub ^ufammengenommen an raffinirter Dbfcönität

überbie» jebod) f)at er öor allen äßerfen biefer mef)r ober

minber grofjen (Srjäfyler ba§ üorauö, loa» eine ecfjtc Scf)lad)t

oor einem ST^eatergcfcdjte öorauö (jat: bie grimmige 2Ba!jr=

l)eit.

s

Ißcnn ba ein Sdmfj hafyt, fo fällt ein 9)tenfdj, unb


220

®ne ®ocott«t=2aufbaljn.

rocnn ficfj ba $emanb unter ^ucfungen auf bem Robert toaljt,

fo fjat et ein Sodj in ber SSruft.

äöcldj' eine ©Jjaxaftetaetdjnuttg, biefe Söittoc (S*a§, bie

^elbtn be§ Sprojeff cö ! S)er grofjc Sßiüiam fjat nie etftm§

fo SücfenlofeS, aUCfeittg 3?acetttrte§ , $onfequentc§ gemeißelt.

SSom Anfang Bi§ §um (Smbe ift ba§ 9lEe§ einfjeitlidj gc=

brängt, felbftöerftänblid) unb bod) oerblüffenb Bi§ (mm 3ltfjent=

rauben. Die ©taS roitb in einem @onciergeftübä)en geboren.

Sfyrc Blutarmen (Htcrn, bie ifjr nidjt§ Rubere» 31t geben

f)aben, geben ifjr mmbcftenS ben untoaJjrfdjemlidjen tarnen

„9lrmcnaibe" , ben fie fpäter unban!6ar genug gegen ben min=

ber romantifdjen , aber für iljre ©cjc(jäft§6ebürfmffe tfmär

mäßigeren tarnen „^ennrj" aitötaufd)en roirb. ©ine Same,

bie 6Io§ einen Saufnamen Bat, lann ifjren Anbetern ä la

minute nidjt mmutfjcn, fid) ba$ ©cbädjtnifj mit bem cm§er=

orbentlidjen Sßorte „9lrmenaibe" 31t Befdjtocren.

©ie roädjft in jenem bumöfcn, Beflemmenben, unfauBern

©lenbc auf, baZ bie getobfytlicfjc 2ltmofpf)äre ber Spartfcr

5Jrbeitern)o^nungen Bilbet. ^re 9Jhttter t)at ein £>au§ ,ut

Beforgen unb oier ®inber -ju pflegen; if)r Später terbient in

einer äßerfftätte brci graulen per Sag unb öertrinlt brei=

einfjalB. 2)ie tTeine Sltmenatbe lernt bom SeBen juerft ben

junger unb bk ®älte unb ben ©djmujjj unb bie Sumpen

fennen. (Sine S8etoot)nerin be§ §aufe§, beffen ßorbon fyran

SSrtcourt fyait — bie ©ra§ ift eine geborene SMcourt —

ftef)t ba% Heine, Bleibe, öerfymgerte 9Mbd)cn unb erbarmt

fief) feiner. S)iefe 5Dame , eine Jöaronin 5ß ... , übernimmt

bie (S^icramg be§ deinen äBefenS, fleibet e§ pbfd) unb tf)ut


©ne (£ocotten=i'aufba^n. 221

eS in ein *ßenfionat. 2)aS ift ber evfte Schritt , ben 2tr=

menaibc in bic öorncfjme SBelt t'fjut. 2)iefeS fleine TObctjcn

öctfpridjt Bereite 2MeS, ir-aS eS als äßeib fo treulich galten

toirb. Sfrmenatbe fjat fdjon ba§ mütterliche !}>ortierftüba)en

ttergeffen unb träumt nur mefjr öom baronialen Salon, $n

ber üßenfion berfeljrt fie md)t mit ben übrigen s Fcöbd)en.

@in HeincS ßtnb, baS fiel) tfjr fäjüdjtcrn nähert, bie SEodjter

eines biebern ."panbttierfcrS , fäljrt fie (jodjnafig an: „(Sine

Baronin fpxictjt nid)t mit einer Sfroeiterm!" @o öerlebt fie

ein $aljx tiolt frühreifer 3;ttufionen, bie nur baS ßafter bex=

mirflicfjcn fann. ®a erinnert ftet) tfjx SSater ülötjlicf) in

einem Momente minber tiefer SSetrunt'cn^cit , bafj er eine

^Toctjtcr fja&c, bie fcfjon alt genug ift, um (Mb 31t machen,

unb eines XageS, ofjnc ber 3?aronin . ^ . . ein äßort 31t

fagen — ba§ SSolf, au§ bem bie fjcroifctjen ^etroleurS tjer=

borgcb,eu, betrautet ba§ SBort 2)cmfbarleit als ein obiofeS

Ueberbteibfet ber ©toxatfje beS ancien regime — fällt ber

biebere sDiann in bk üßenfion ein, füljxt Slrmenaibe raeg,

gibt ifjr eine ©ajactjtel mit Sebfudjen in bie £mnb unb fctjicft

fie mit einem ^ufjtritt, ber 3ugteid) Aufmunterung unb $n=

ftruetionen barfteEt, 511 ben ^Barrieren. 2lbe, fetjöne 5Eräume

öon ©alonS, Seibe unb perlen! SDa fteljt bie Ijodmafige

Heine SSatonin nun unb bietet Arbeitern Sefifudjen feit.

2Uj, alter SSricourt, baS mar fäjlcdjt gctljan! konnten 6ie

Armenaibe nidjt ein 3'aijx früher an bie SSaxxtexe fdjiden?

2)aS cingefchattete $af)r beS üßenfionatS unb ber eingcbitbe=

ten 23aronie raar eine ©ctjtüäctje, bie ^fynm (Sott Oerjei^en

möge!


222

®»e ©ocotten4!aufbaf)n.

3lrmcnaibe Oevf'auftc ntdjt lange fiefcfudjen. 9iaa} fttrjer

$eit trat fic in bei* ©träitfjc^cugcfdjäft über. $on ber £eb-

fudjenljänblerin %ax Sonquetiere, baZ ift ein rteftge§ 9Ioance=

tnent. 5lrmcnaibc ging n^ m^ x "l * e ©petunfen ber

Sßororte imb toanbte ftdj nidjt ntefjr an afiftnttjbcrpeftcte

Arbeiter. üDer ©djaufclatj itjrer ülfjätigfeit mar jc^t ber

grofje f8oüWoazb imb iljr üpubtifum maren elegante .öerrajen

nnb beren meiblidjc föefeftfdjaft. 5Diefc $tit iffitä Seben§

mar nid)t oerloren. 6ic fdjööfte an§ iKjren 9tadjttoanbcrimgcn

buref) bic Ocrgolbetcn (Safe» tiefe Schreit nnb toenn fte bie

gcfcfjminften nnb anfgebonnerten ©djönijetten falj, für bie

ber Sdjtoarm eifriger ($atan§ i$x SMumcnförbcfjen leerte, fo

mebitirtc fte mof)I in i^rer ©eete bie ^rnge, ob nidjt fdjliefc

(id) ein cabinet particulier ber ^cnifon £>oräc boct) ein

münfcfyensmertljerer ?Infentfjalt fei al§ ber ©alon einer pty-

Iiftrö§ anftänbigen Baronin?

amc, bie an§

ityrer erften SBcrütyrung mit biefer 5Irbeiterfamitie feine Setyre

Tratte gießen mollen, mar bereit, einen neuen SBerfudj ,ut

machen, ©ie öerfatj ba$ ä}tumenmäbdjen mit einer netten

Toilette, ttyat e§ in ein (Stefctyäft nnb mietete ifjm ein t)ül6=

fcfye§ ©tübetyen. ©ie tfjat nod) mein*. 2Bie fie ba% erfte

Wial SIrmenaibe in einer *pcnfion untergebracht tyatte, fo


(£ine eocotten=2auffaat)u. 223

bradjte fte fic jcfct in bex ßfjc unter. Sic fdjenfte tifi eine

reidje 2tu§fiattung , breitaufenb g?ranc§ nnb einen brauen

Sönrfdjen, fernes $dü)m% SpcjcrcilabengeluTfe, 9tamen§ ©ta§.

Slrmenaibe gelangte fo jju bent Tanten, bm fie rjiftorifd)

machen fottte. Sie mar fielen,:! Safyte alt, al§ fie heiratete.

Sie fottte jebod) in ber (H)c noerj !ürjcr oerroeilen a(§ im

Jßenfionat. 9tad) füufmonatlidjem gufammenfein mü ^)mn

hatten öerltefj fie iljn nnb nun ift bie 6oncicrge=(vpod)e

if)re§ Sebcn§ befiuitio beenbet nnb bie baroniale (Spodjc

Beginnt.

^re Anfänge in ber neuen ßaufbatjn finb befdjcibcn;

il)r C^rgei3 geljt nict)t über einen fimpetn ©fficier unb einen

Kaufmann KjtnanS. Slttein balb erweitert fidj ifyc ^otijont

nnb anfermtierjere üßerfönlidjfeiten treten im äkmbeötfte tf)Te§

SeBen§ auf. 2£ir finb über bie ©injel^ettcn biefer ^eriobe

nicfjt unterrichtet; allein burd) einen 9!cbcl t»on Ungeroipeit

öffnete fid) un§ ein 23Iicf in ein 5ßanbämonium Pott fonber-

barer unb unbegreiflicher ©eftalten. Sie ®ra§ tritt in

einem 2ßinfeltf)eater , ben ffalieg 5SJlartgttt> , auf unb fpielt

Pieren Sage lang Statten fiebje^nten 9tange§. 5Da§ gehört

unbebingt p itjrcm Fontane. @iu äBci'6 muf; in $part§ auf

einer SSürme — ober meinethalben minbeften§ auf beut S8rctter=

Perfdjlag eine§ 6af£ ßrjantant — au§geftettt geroefen fein,

roenn c§ fid) ben beffern, ba§ Reifet ben reihern 9ftatft

erfdjliefjen roitt. Sie roufjtc roeber jut fpreerjen, nod) jut geljen,

nodj ju fielen, nnb ber 3)ireltor f Riefte fie nadj einigen

£>ebut§ mit einem magren Ungeroitter üon ^tnjügtidjfciten

fort. 3Ba§ lag tfjt am Urteil be§ 2)iveftor§? Sie Tratte


224 ®'ne Socotten=2aufbai)n.

in einem i£rud)t£)cÜ bei JßuBftfumS Gmtljufia§tttu§ ermeeft,

ber i^x barum nicfjt miubcr mittfommen mar, weil et if(xe

XricotS unb nidjt i^r Talent junt ©egenftanbe f)atte.

Üßir fcf)cn fic jetjt in einem Blauen ßoupä unb in einem

eleganten (*ntrcfo(. %fyc S&mtntolfjtoagett rollt braufenb bafjin

unb zermalmt öon £eit jw 3ett ein 3)afein. (Sin gef)cimnifj=

öoltcr Sftax, bämmert in tfjre (Sgiften-j herein.' Sfiir miffen

ntdjt§ öon if)m, oi§ bafj er fidj für fic umgebracht fjat. 5U§

man fic fragte, toex biefer 5Raj geroefen fei, jutefte fie bte

Sldjfel unb fagte: „(Sin ©eutfdjer — toa§ raeifj id)?" @in

jmeiter %laxx, tion bem mir ntdjt einmal ben JJaufnamen

toiffen, macfjt einen Setbftmorböerfud), mirb a6er — über=

flüffig genug — gerettet, ©in Minifter bes &aiferrcidj§,

.frerr . .

. ty , fdmmajtet 31t iijren Sitten unb fdjxet&t ifjr ab=

toedjfetnb 2iebe»briefe unb Sd)ulbfd)einc , bie er föäter nid)t

bellen miH. Gin £)utjenb junger Seute ruinirt ftd) an

Selb unb Seele unb SSexmögen für fie. (Sin bretonifetjer

©utsbcfttjex lebt fünf $aljxe lang in einem Jßxoöinafdjloffe

mit iljr, finbet aber enbliäj, bafj ber Setigfeit genug fei,

unb null fic§ »erheiraten. £annt)äujer , al§ er ben äknu§=

berg öerlicfj, fjattc bort feine fompromittirenben Rapiere

prüctgelaffen. 2)a§ mar ber Unterftfjieb gmifdjen £annl)äufex

unb bem bretonifetjen ®ut§befii3er. Slrmenaibe meifj öon

ifjrcn SBriefen einen fo guten ©c6xaitdj p machen, bafj bex

SBxetonc tfß äöedjfel im betrage üon 59,000 gxancS gibt.

$rau ®ra§ mirb immer älter, immer magerer unb immer

imöofanter. Sie tjeifjt fid) ie|t SSaxonin be la ßour unb

beglütft nur metjr ganj junge Seute. Sie Ijat 1871 einen


226 ®"ie Gocotten-?aufbat)n.

Sebcu fid) tuebcr um ßtfjif nod) um ßogif fümmert imb alle

SDinge mit fredjer iseradjtung ber fjcittgftcn ^rineipien

poetifrf)er (Setedjtigfeit arremgirt. £ic Sünberin, bie, nad)=

bem fie aul ber 2lrmee ber 5öenu§ al§ $cm§inbalibe üer=

abfd)iebet morben ift, eine reuige l'umpenfammlerin rairb, ift

eine Bauale unb uuroaf)re Sfamtanftgur tote ber t>ietbclad)te

„eble SBilbc" ton £yenimore Goopcr unb rcic ber Ijod^eraige

Räuber äftiualbo ÜKinalbini be§ populären 23oIMieb§ mit

A>t^jd)nittilluftration. ^ut Stfter 31t jungem, 31t frieren

unb ßumpen ju fammeln ift IjödjftenS ba» £oo§ armer 5h>

beiterineu, bie in ber 3 ll 9cn ^ ttjörtdjt genug roaren, irjrc

frifdjeu 'Kei^e über ber emfigen 5lxBeit oerborren 31t laffen

unb bie äBünfdje unb S&egierbeu if)re§ öerjeity im Spfuijl

ber Sugenb ;$u erfäufen. Ataxia llcagbateua fann ficfjer

barauf rennen, fdjlicfjlid) in'§ .&immelreidj einjuge^eu. £)a§

5ßarabie3 ift ftet» ber Sofjn berer, bie Diel getieft rjaben.

fmt 23ja'l§ im 2Uter gehungert ? Aoat pjjxiute je Strafen

gefegt? .fcat 5Ifpafia Sumpen gefammelt? 3ft Seontium

im .öofpital geftorbeu? 9Knon be r@ncIo§ unb Clarion

5Telormc mürben um fo inteufioer nerefjrt, je älter fie touv=

ben, unb afö fie ftarben, raerjftagte irjre Nation. Sie großen

Sünberinen be§ borigen $aljrljunbcrt§ erreichten ein erem=

plarifcrje» Sllter. gräulein be (samargo roar Rentiere, bie

öauffin, bie be Semtc, bie ©uimnrb heirateten Hebere SBürger

unb fdjriebcn Hjre Memoiren in ber trautidjen Stille eine§

lururiöfen $Qt\m%, bie Cuinault blieb öi§ 311 irjrer Sterbe=

ftunbe ba§ angebetete €rafel ber (Jncpclopäbiften , ber 2It=

noutb fügte tiefe böfe Üteootutiou , bie nidjt einmal alte


(Sine ©ocotteM'attfbafyn. 227

galante Samen fdjonte, einige Unbill 31t, allein nad) ben

©djtecfen§tagen machte -tfoudjö ^ffe» örieber gut, inbem er

ifyx eine ^cnfion öon 12,000 Störe* -uitoenbete, unb aufjcr

üjrern Sßolbefinben Ijiemeben ift all biefen SDdtndjen eine oe=

neiben§raertf)e Unfterbtidjfcit nod) obenbrein zugefallen.

%ä) fdjliefce biefe aff.utlangc aber notljtoenbige 5ßacen=

t liefe unb fefjre ju unferer „Baronin be la 6our" 3itrücl.

2ttt, fjäfjlitf) unb abgelebt geworben, fiüjlt fie, baß it)re 9tot(e

im «Quartier 33r6ba ungefähr 31t (?nbe gefpiett fei. 5tber fie

roilt nidjt im 5ltter Sumöenfammterin ober @oncierge roerbcn

in einer ©tabt, roo e§, toie mir gefefjen fjaben, eine oxtf|o=

boje Siegel ift, bafj man fid) au§ bem Sienfte ber ©atanterie

nur mit einem legitimen tarnen unb ftattlirfjen Renten 311=

rücf^ie^e, unb fie faßt ben großen Gmtfdjiufj , Don bem oben

bie $ebe ift.

£)e la 9tocf)c, fie ift fing genug bieö 3U begreifen, wirb

mutfjmafjtict) ber leiste 3 e ifHl fem, ben fie in itjren 9ceticn

umgarnen !ann, unb and) er brof)t ifjr 31t entnüfdjen. 91adj=

beut fein 23erf)ältnif3 31t ib,r eine Sßeile gebauert f)at, üerlä&t

be la 9toct)e $pariö unb begibt fid) auf ba§ ßanbgut feiner

Altern, bie bemüht finb, ifm 31t ücrfjciraten , um fo feiner

etroa§ 31t ftürmifd)en ßebensmeife ein (?nbe 31t machen. Sie

®ra§, bie öon biefen planen &imbt belömmt, fdjreibt ifyrem

jungen 0"mmoe e inen f e^ jjärtlidjen 33rief, ber ben au§=

geflogenen 2}oget rcieber in ttjren ßäfig 3urMfüfjrt.

3fa einer ^anuarnadjt , gegen 1

/2 3 VLfyc 9)corgcn§, ft>et=

ben bie *Dttt6etoofjncr bey .&aufe§ ber ®ra§ ölötjlid) buref)

ein fürchterliches (Sefdjrei, baz ^emanb im £>ofe au§ftöfjt,

" 15*


228 ®'ne Socotten=Saufbat)it.

ovS beut Schlafe getoecft. Man eilt fjerbei unb finbct einen

jungen Wann in 3?atttoilctte, bei auf bent Stoben liegt unb

fief) in gräfjlidjen Sdjmcrjcn minbet. kleben ifjm ftcf)t eine

3)ame in rofafeibenem Domino nnb gepuberter geratete nnb

fitdjt in,n burd) järtlidjen ^ufprurf) 3U beruhigen. Ulan trägt

ifm (umäcf)ft in bie ßoge be^ ßoneterge, loa man t'onftatirt,

bajj if)tn baö ©eftdjt mit einer ätjenben ^tüffigfeit oerbrannt

tüovbcn tft, unb erfährt tion ifym, ba% ifjm ein unbefannter

s Dcaun, ber nad) bem Attentate bie ^ludjt ergriffen, biefe

glüffigfeit itt'§ ©cftdjt gefajleubcrt fjabe. S)ie 9laäjhaxn er=

fennen in bem unglürftidjcn Jünglinge öerrn bc la 9Joct)e

unb in ber 3)amc feine s Dkitreffc, bie SBittoe ©taS.

2)e ta

s

Modje toirb in bie äßofjnung feiner J}reunbin

gebracht unb Bleibt ba jinci Neonate lang. Sie umgibt ifm

mit ben äärttidjftcn ©argen einer (Beliebten; fic läfjt 3He=

manb a(§ bie Siebte ut iljm burdjbringen unb namentlich

feine äSettoctnbten lönnen feine s )Jtöglidjfeit finben, ben armen

SSetftümmelten allein 31t fehlen unb 311 fprecfjen. Die Pflege

ber ©ta§ ift eine aufopfernbc; Sag unb 9?ad)t entfernt fic

fid) nid)t üon feinem Sduner^enSlager; bc Ia Ütodje ift öon

f oiel Srcuc unb 3^rtlid)fcit tief gerührt ; er nennt bie

©ra§ feinen 6d)ut$engel unb Abgott, öerficfyert fic feiner

ewigen S)anf barfeit , erflärt ben fettenen SBefudjern, bie %n

üjm @inlaf$ finben, bafc fie feine ßeben§retterin fei, unb

fdjtoött fie 31t heiraten, locnn er am Seben bleibe.

£rot$ biefer fungcbuugöüotlen Pflege toirb jebod) fein

^uftanb merftoürbigertoeife nid)t beffer. 3)a§ 2lntlitj ift unb

bleibt ein einziges, entfe|Iid§e§ ©efdjtoür, ba§ rechte 9tuge


©ne Socotten=?aitfbafyn. 229

ift Dertoren urtb ba§ linfe in einem fo orgen ^uftanb, bafj

man and) bafür baZ ©d)limmfte befürchten tmtfj. Die itm

beb,anbelnben Stergte fönnen ficb, btefeit abfolut anormalen

Verlauf ber ßranftjeit ntcfjt erflären. ©ie befdjulbigen bie

©ra§, fid) über bie ätjjtltcfjen Slttotbnrätgett njnroegzufetjen.

2)e ta 9iocb,e fd)toört Ijod) unb tfjeuer, bafj feine (Miebte

2Me§ tfute, *oa§ man itjr oorfdjreibe. £a fällt c§ einem

ber %cx]te ein, in einem Momente ber 2lbroefenb,cit ber ©ta§

bie Salbe mitzunehmen, bie fie bem ßranfen auf bie äßunbe

legt. Gine forgfättige Unterfudumg be§ ^ftebtfament» ergibt

bie üb erraff enbe £f)atfadjc, bafj bemfetben ©djroefelfäure

beigemengt fei! @in merfroürbiger 3ufaE teilt, bafj ber

Spoltjct ungefähr gleichzeitig Don anberer ©eite Enthüllungen

gemacht roerben, bie nidjt baran ,]roeifeln laffen, bafj — bk

©xa§ bie Urheberin be§ an be ta Otodje begangenen 2ltten=

tatö fei. Sie roirb fofort behaftet, toäfjrenb man be la

9tod)e mit alter ©drnnung bie furchtbare äßarjrtjeit mitteilt,

bk if)n faft auf ber ©teile tobtet.

5Dic Skrtjaftung gibt -ju einer furiofen (Spifobe 9lnlafj.

2)er amt§b,anbelnbe ^olijeifommiffär nimmt eine £mu^

fud)img Oor. $m ©d)lafgemad)e ber ($>ra§ ftnbet er einen

Ü3etftut)l au* bunflem, gefertigtem ^otj unb Don fel)r er=

baulichem 2lusfet)en. S)ie ^tömmiglett biefer ©orte Don

Damen ift befannt unb fo fotCte eigentlich ba§ ftrdjlidjc

Wöbzi nicfjt roeiter bk Slufmcrffamfcit be§ ßommiffär* er=

regen, allein ein ^otijift mufj ex officio ein ©feptüer fein

unb fo taud)t er berat feine .Spanb aud) in bie Xiefe be»

33etftuljle3, um au* bemfetben fjevöorjujietyen — roa§? ©in


230 ®i" e Socotten=?aufbaf)n.

^nbadjtsbud) ? üftofenfränje > Reliquien? 9lcin. Unnenn=

6are SSMjer, nodj unnennbarere Silber, $paftillcn au§ $an=

tfiartbcn , roeldjc bic tot§ nacb, ib,rem eigenen öeftänbniffe

unb nacb, ber 3hi§fage ifjre* 6tu6cnmäbdjen3 iljtett 8iebb,abern

einzugeben pftegte, unb ein (Sebtdjt, in meinem fte bie Gräfte

unb lugcnben biefer Xrogue mit npmp()omanifa)er 33cgeifte=

rang befingt!!

9tafd) einen ©cb/leier über biefe anetelnbe Gpijobc ge=

breitet unb 3111; .£>auptfacb,c -jurütf. 2Mcb,e @ntf)üUungen fyaben

bie 3?uftiä au f bic ©pur be§ äJerbredjen» gebracht? Ter

herüber be*fclben, ein 9)ietatlarbeitcr 9lamett§ ®aubrp, fjat fidj

freinritlig ber ^oli^et geftetft unb fotgenbe Angaben gemacht:

^jugenbgefpielc ber äßtttoe (Sra§, Ijat ©aubrp fie fett

Dielen 'Safyxm au§ ben fingen oertoreu. @r ift Pcrfjciratet

geroefen, Ijat in ber ^iCarbie gctoofjnt, ift äßitracr geworben,

unb roieber nad) 5pari§ ;utrürfgefommcn , wo

er jufättig mit

ber ©ettoffitt feiner Äinbljeit ,uifammentraf. Sie begegnete

ib,m fef)r freunblid) unb (üb ib,n jeben Sonntag ut Siftfje.

Ter Cujus, Don beut er fie umgeben fatj, machte eine große

üfißtxftmg auf ben ©eift bes einfachen Arbeiters ; tfjrc reiben

Xoitetten btenbeten ifm ; er empfanb eine freite SBeraunberung

für fie unb auö biefer SBetounbexung Würbe 2icbc. Sauge

pjagte er e§ nur, feine Seibenfdjaft in falben äßorten an=

üubeuten. sMein im 9coüembcr 0. 3. raffte er feinen gangen

s

Dhttb, gufammen unb fdjricb ifjr einen glüfjenben SBxtef, ber

ein CiebeSgeftänbnifj nacb, allen Regeln ber geuiftetonromane

be§ ,,^>etit Journal" enthielt, Wad) einigen Sagen tarn eine

Antwort, bie if)n cintub, auf brei läge nad) Jßartä ut


(Sine £ocotten=?aufbal)n. 231

lotnmcn. ©aubrty, ber bamal§ in 8t. 2)em§ arbeitete, flog

311 ben tfüfjcn ber SSaronin be la (Sottt. ©ie empfing ifjn

fül)l nnb rcferOirt. ©ic tjabc, fagte fie, feinen SBrtef getefen

itnb wolle ifjttt angehören, aber nur unter einer 23cbiugung.

(§x muffe einen jungen 2ftatm, ben fie it)m betfitynm werbe,

burd) einen £)icb in§ ©eftdjt für immer entftclleu. £)a§ fei

eine ^ac^e, bie fie an beut SSater be§ Cpfer§, einem treu=

tofen 2ic6fjaocr, nehmen wolle. 3« biefem Qtozäc gab fie

üjttt ein metallenem ^nftrument, einen fogenannten amertfa^

nifdjcn SSojcr, nnb unterft>ic§ ifm, tote er ben-öieb führen

muffe, um mit einem einzigen ©djlag feinem Opfer bie 91afen=

fnodjcn 31t zermalmen nnb ein 3Xuge p jjerquetfdjcn. 6ie

führte (Saubrt) fogar au bemfelben Nachmittage in bie 9tuc

be (a kernte be§ 9JlatK)Utin§ nnb jcigte ifjm, hinter einem

lf]orc oerfteeft, einen jungen Aconit, ber cut§ beut -öaufe

Ta. 24 tjerausfam, al§ benjenigen, an beut ©aubrp baZ

Attentat beruften foßte. Der Slrbeiter Oerfprac^ 9tlle§ unb

legte fiel) bc§ Ülacfjt* auf bie fiauer, nm fein Opfer 31t er=

Warten. Slftcin Wätjrenb ber langen Stunben ber (Erwartung

(jatte er geit nacfyutbenfen , ba§ fteige unb 9htdj(ofc feine»

iluteruel)men§ Würbe iljm flar, er Warf feinen 35ojer tion

fiel), eilte nadj 6t. 3)eni§ .utrücl unb befäjtoj}, nicfjt mef)r

an bie Öra3 31t beuten.

SDa§ Unglür! wollte, bafj ber ^abritant, bei beut ®aubrt)

arbeitete, fein ©tabliffcment Wegen fc^Iccfjten ©efdjäft§gattge§

auf einige $eit fperren mufjte; ber Arbeiter tarn naef) *ßatt§,

Um ifm feine WiebercrWacfjeube fieibenfefjaft alöbalb Wieber

in bie föue be ^oulogne führte.


232 ©ine Socotten=?aufbat)tt.

^rmt ©ra§ ^atte auf irjren alten pfon nidjt betätigtet,

fonbern üjn nur mobificitt. S5on einem SlnOcrroanbten,

einem jungen SSurfdjen, bev Bei einem s

-öcrgo(ber £cf)rling

toax, Ijatte ftc ©djtoefelfäute betlangt, unter bem ä>orlt>anbe,

bafj fte berfel&en jur Reinigung oon SJlctaEgefö§en öebütfe.

Sie fanb bie glüjfigfeit , bie ifjt ber ßnaBe äuerft Braute,

nidjt fräftig genug, worauf er ifyi 311m ^roeitenmale reine,

unüerbünnte Scfjroefelfäure au§ ber äßerfftätte rjolte. Tic

®ta§ geigte ©aubrt) ba§ ©la§fläfdjdjen mit ber Sct)roefe{=

fättre nnb forberte tfjn anf, biefel&e bem jungen Scanne, ben

er im 9toöcm6cr gefeiten f)atte, in§ ©eftcfjt 31t flutten.

(Skttbrü, jagte 31t. 9hm fcfjrieB bie ($ra§ ben Be!annten

23ricf, ber be la 9todjc nad) $ßatt§ Brachte. 3)a§ roar am

Sage bc§ erften CpernBaE§. Um fedj§ llfjt 2(6enb* rjatte

bie ©ra» eine erfte ^ufammcnliutft in itjrem 23ouboir mit

®aubrt), bem fie nod)mat§ bie Säure geigte, Don ber ftc

einige tropfen auf ben tfttfjBobeu gofj, um ifjtn beren torro=

birenbe SBirfung 31t bemonftrireu. Um ^efyt Uf)r 5tbenbö

lam er roieber. £>ie ©ra§ mar eBen im begriffe, iB^re £oi=

lette für ben DpernBaE 31t machen. £e la 9*od)e fajj in

graef nnb roei^er ßraoatte im Salon unb roartete auf feine

^aitreffe. $m Schlafzimmer mar (Saubrp Oerftetft. 2Mf)=

renb e§ ftd) anfteibete, fdjminfte, puberte unb ben Sdjmud:

anlegte, Rupfte ba§ erftaunlidje 2£eiB ^roifcfjen ben Beiben

©emädjeru hjn unb B,er. ^m Salon ftreicfjelte ftc be la $od)e

3ärttid) bie SBange, Blidte ifjrn lieBeooft unb fd)mad)tenb in

bk Stugeu, fetjtc ftd) ifjm einen 2lugcnB(id lang tänbelnb auf

ben Sdjofj unb ftüftertc tf)m töoferoorte inSOfjt; bann fagte


(Sine ©ocotten=2aufbaJ)n. 233

fic laut, fie muffe eilen, um fertig 311 Werben, ging in» 9ieBen=

äimmer, fagte mit gepreßter ©timme 3U (Saubrti: „SLfyne

mag id) bir gefagt Kjafce nnb idj Bin bein", geftattete i£)tn

311m erftcnmale, fie 31t tüffen, unb geigte mit einer (Seberbe

latter ©raufamfeit auf beu jungen s )Jiann, ber arglos unb

glütflid) im ©alon faß unb fidj ein luftige* Siebten öor=

trällerte. £>iefe§


234 ®ne ®ocotten=?aufbafyn.

taugte in ber 9faie be i^outogiic an. -De la iHodje trat -juerfi

in ben f)of ein nnb gttjg auf ben ^aoitlon 31t. Tic ®ra3

blieb Bei 6er (Gittert fjür utrürf unb ijictt fie offen, 3n biefem

s

,Hitgen blid'e führte ©aubrp b,erüor, gojj betn Unglütfiidjcn

bie Sdjroefetfäure in§ ©eftetjt nnb rannte an ber ©ra§ üor=

bei burd) bie offene Öittcrtfjür auf bie Strafe Innau» unb

baoon, um fiel) jtüci Monate fpäter, Oon (Seroiffen§quaIcn

gemartert, freiwillig ber ^oti,}ci 31t ftetten.

SQBa§ mar ber ä3eft>cggrunb, ber bie ©ra§ 31t beut feigen

unb rjt)änenl)aft graufamen äkrbrcrijcn trieb? Sc la 3tod)c

mar reidj : fie tooEtc irjn burä) eine £)äB£tcf)c 23crftümmeiung

fo abftoßenb machen, bafj i'fjn fein äßeib mefjr ofjnc 51bfd)eu

betrauten tonne, unb if)n gleichzeitig burdj bie gefdjitft gc=

fpiclte Äomöbie einer bjngebungsOotlen unb aufopfernben

Pflege ba,ut bringen, bajg er fie au» Tauf barfeit heirate.

2ßcld) eine Bctounbcrnätocrtfjc Kombination talter SBercdmung

unb ausfdjroeifenber üKomantif! ©inen fötalen ^tan lann

nur eine Sßarifer (Sonciergetodjtcr erfiuben, bereu natürlidjer

foitücräncr (5:got§mu§ mit pb,antaftifd)en Elementen au§ ben

billigen Romanen Oon 93tont6pin, ^}onfon bu Terrait unb

fyööai burcrjfetjt ift.

yiafy Oier 3>erf)anblung§tagcn , roät)rcnb roetdjer bicfeS

phänomenale äBeib burdj bie ftartnärfigfeit ib,re§ £eugnen§,

burd) bie Energie it)rer 9}ertb,eibigung unb burd) bie bämo-

nifdje .S>rrfd)aft , bie fie nod) immer auf ifvrc Opfer übt,

einen gefärjrtidjen ©inbrurf auf bie ©efdjrooruen mad)t, roirb

fie enblid) 31t einer fimfaelmiölmgen 3ud)tb,au*ftrafc Oer=

urtrjcitt. Tic öffentliche Storni fjat baburd) eine ©emtg=


©ne Socotten=2anfba^n. 235

tfjmmg, ermatten; aber fic fjat ifjrer bthtgettb fieburfi. 3)cnn

tnctc^e 5perfpcftioen eröffnet biefer attfjerorbentlidje ^vo.^c^

23or 2Wem biefe 9Mnncr, betten ber ^rogejs in§ ©e=

firfjt lenktet! 2)a ift ©attbrt), ber herüber bc§ ä}erbrccf)en§,

ber nl§ eine 9lrt fdjtoärmcrifdjen 2£ertt)cr3 pofirt ttnb auf

jebc .f$?rag,e mit Itjrifdjcr Intonation ttnb tfjräncitfcuctjtctn

fSlide antwortet: „3$ fja6c fic ,ut fefjr geliebt — irij toar

Ocrgaubert", ba er bod) in Sßirftfdjfeit bie ©rag nur ljei=

raten toollte, um auf iljre Soften ein §crrenle6en gu führen

ttnb im 2}or;untmer gute Gigarren -ju rauchen, toäljtenb im

s ~öouboir ein frember JQtxx feine (Sf)ered)te »achtet. 5Da ift

bc ia Stocke, ber fid) an ein SBeib t)ängt, ba§ feine 9Jhttter

fein tonnte, unb noef) btittb, cntfteüt, im ©eriäjtsfaate mit

toinbelnoeidjer Stimme mittaubirt: ,,9lct), icf) tjattc fo biet

Siebe unb SScttraucn ,ut ifjr!" S)a fittb bie refpeftabclit

©utyfjerren , beren öirittofigfcit nur in ifjrer 6'fjrloftgfett

iljre§ ©leiten finbet unb bie frfjr fdjtau gu fein glauben,

toenn fic am borgen in ifjrem iBurcau bie llntcrfdn-ift ocr=

leugnen, bie fic am 3lbenb müor im '^Ifoüen mit @ntb,ufia§=

mu§ unter einen üötedjfel gefegt t)abcn. 3)a finb cnbliäj

biefe mb/trcicfjett eleganten jungen fieute, benen ber ©erid)t§=

präfibent burd)au§ eine erbarmungSüolte s

ilnottt)mität toaKjren

möchte, toäfjrenb bie (Sva§ eine biabolifdje Fyreubc baratt

finbet, fic an ifjvcn ootlett tarnen toie mit einem Saffo in§

gretlftc Ciäjt ,ut fajteppen, biefe jungen ßcutc, bk ifjre ^ttgenb

unb if)r Vermögen einer rjatbücrlncften , fränfelnben , f)öB=

liefen ©ünberin ofme 3sorbef)aIt opfern unb bann ilrrc elcnbe

Stete cntlocbcr bttrd) ben ©clbftmorb ^erftören ober an ben


236 ®' tle Gocotten=2anfbafyn.

§ol§ eine* ungüicflidjen anftänbigen 5Jtäbdjen§ Rängen, um

in ben SBefiiä einer lUitgift 311 gelangen unb bem ü)amon

ifjrer Orgien neue Dpfer barbringen 31t fönnen, bie if)r eigenes

eiidjöpfte* SSetmögen nidjt meijr geftattet — bie (Seiftet, bie

lUncbeti) an fid) yorüber,yel)en fielet , finb nidjt fo grauen 3

Pott roie biejey 3)cfile tum angefaulten s Hiännern, bie äuf$er=

lid) Pou forreftefter (Hegaus finb, jebod) einen- burdjbringen=

ben 33ertocfung§gcruäj Perbreiten.

£)a§ fd)recftid)fte an biefem rePottircnben ^rojefj aber

ift, bafj er nid)t ber 9toman ber s

2ßitroe ®ra§, fonbern ber

JKoman be3 s

^arifer Seben§ unb ber Pornerjmen fran^öfifdjen

(skfeUfd)aft ift. 2tEe Figuren in biefem Vornan finb Sppcn,

bie fid) äefjntaufenbmal um un§ roiebert)o(eu. De ta s

Jtod)e

ift ber tppifcfje (Sommeus, ber reiche, müfjiggängerifcrje

£>ummtopf, ber fein (Selb mit einer uralten ^yrequentantin

be§ 2do\5 be SSoulogne Pcrjubelt unb fid) bann Perfyeiratet,

um fid) 31t rangiren; .fterr 5p

. . . ift ber tt)pifd)e alte

6ünbex, ber unter ber gemeffenen SGßütbe Sattnffes bie tiefftc

5ßerfommenf)eit bes Saftex§ Perbirgt unb 9lbenb§ öon feiner

©attin mit einem ad)tung§r>ottcn $u% auf bie Stirne %b=

fdjieb nimmt, um gteid) barauf m'§ 9Jlitternad)t in einem

penetrant parfumirten 6d)Iaf (}immer bc§ Quartier äh:6ba (—

nidjt oKjne einige Dladjrjüfc Don cantrjaribirten £)afd)ifd)=

paftittdjen — ) ben „Perf(ud)ten tet" 31t fpielen; (Saubrp

ift ber tppifdje 3Upfjonfe, ber fid) an eine fCotte ©ctbPer=

bienerin anrjciratet unb bie Berufe eine» nad)ftd)tigen ©atten

unb rjanbfcften £mu§ined)t3 mit SBüxbe 311 bereinigen toeifj,

unb bie ©xa§, bie ©xa§ ift bie tppifcfje Gocotte, bie in ber


(Sine gocotteit*SaufbaI}n. 237

ßoncietgeloge geBoxen mirb, al§ ßinb SStutnen bettauft, al§

j[unge§ 9Dtftbä)en auf einer obffurcn SBitfjne fur^c Röcfctjeu

trägt, fpäter fidj im 23oi§ gur 9Jlobeblumc entfaltet, einige

2)ui&enb Männer rutrnrt unb anlegt t£)re Sage als ©räfin,

Rentiere itnb ^3räfibentin frommer Vereine Befdjlicfjt. 351o§

bic ©c§ft>efelfäurc ift ber ©ra§ inbitiibueß. Sie ttipifdje

Gocotte ift getoöfmlidj fo gtüclftä), ifjr 3iel auc§ °^ ne oa *

gefetjftä) OerBotene äjemifdje A3ilf*mittct ju erreichen . . .

2£er raagt e§ noefj, mit fjeudjlerifdjer ©ntrüftung üon

ber Bobentofen Korruption ber rötnifdjen ßaiferjcit 31t fprc=

djen? 3)a§ Rom ber Imperatoren mar nidjt ärger, laum

fo arg, aU ba% heutige *ßati§. 3)a§ Quartier SSröba t)at

bem Supanar nichts t>or (}ult>crfcn. Xie jtoölf Gäfaren Oon

©ueton, bie 3luna(cn Oon ü£acitu§, bie 33erfe bon s

Ftartial

unb Oon *ßerfüt§ $Iaccu§ crjäfjten beut nictjtö Weites, ber

ben *$xotf% ©ra§ gelefen fjat. 2Jtan fief)t and) bet eine

ricfent)afte ©tabt, einen

s DUttelpunft ber 2Mt, überreif

an s Kiarmorpaläften, an Silbern unb Statuen, einen ©ammel=

b(at$ aller fünfte, alter Sßiffenfdjaften, alter latente; man

ftefjt eine bcftedjcnbe (Hegau,}, ein begtoingenbeg Raffinement

ber ßebeneformen, einen übcrtoättigenben ßuruy; man fielet

bic Barbaren au§ ben feruften (Seien ber ÜlMt f)crbei=

ftrömen, um im einzigen Rom Sajliff unb SÖilbnng jju er=

lernen, unb fjört in Ijunbcrt ©prägen ba§ unerfdjöpflidje

SoB ber unberglcid)(id)cn ©tabt fingen, llnb j$u gleicher

3cit fietjt man bie grauenhaftere ^äulnifj unb bie unfaf$=

barften Safter unb um fein gepreßtes öerg p erleichtern,

fdjlägt man rafd) bie Glättet bc§ ©efdjidjtsBudjcä um unb


238 ®"ie ®ocotten4!auf&aljn.

cmpfinbet tief aufatfjmcnb einen wahren %vtft, tnenn man

lieft, bafj ätoetljunbertfünfjig ^aljre fpäter bie Bar&arifdje

Sünbftut Ijereinbradj nnb 2llle§ bom £8oben tilgte, bk tjerr=

liefen *Dtarmorpaläftc ntitfamtnt ben !)öttifd)en 9)lt)fterien,

bie bereit ©djlaffammcrn einfc^Ioffen.


gn* „Homme d'affaires'

§n SoiffonS lebte ein fdjlidjtcr ©etoütjMmet 9tameu§

6ourtefoi§, ein MufterBürger , tote er bem (StefetjgeBer aU

$beal öorfdjtoefct , trefflicher ©alte, aufopfernber SSatet,

eifriger ßirdjenbcfudjcr, öünftlict)er Steuerzahler. Qhc breite

cmfig ©üten unb toog ßaffee, Bio er fict» bie ftattftdje Summe

öon 250,000 gxanc§ erroorBen rjatte. @ine 23iertetmittion

S)er $opf Begann tljm 311 Brennen. @r mürbe etjrgei^ig nnb

fing an, Sßläne 31t fdmtieben. Soiffon» würbe it)tn 3U Kein,

ba% S3itb öon *ßatt§ tankte grofj nnb Blenbenb oor feiner

Seele auf unb er träumte baOon, in ber ."pauptftabt au§

feiner SMertelmittion runbe 9Jiittionen 3U erbrüten. Sa§

linglüd; führte if)m in tiefet Stimmung einen -öanblnng§=

reifenben 31t. ,Natf) 5ßati§ motten Sie üBerfiebeln?" locfte

ber fat)renbe 5tgent, „eine (jerrlicfje ^bee! Sa» ift ber redjte

ptat) für TOmter ^^re§ Silage*. Sa liegt (Mb auf bem

$Pftafter unb man mufc fitf) nur bütfen, um e§ aufzunehmen.

Soffen Sie biefe fcfjtäfrigc ^rooiu] unb ctaBtiren Sie fidj

in ber ^auptftabt. Sie KjaBen Kapital, ßrfa^rung unb


240 ® er Homme d'affaires.

Gmergie unb c§ fann ^ttcn nidjt fehlen." ßourtefoi»

toiberftanb bem ©trenengefange iticfjt. Gr paefte feine ßoffer

unb (jatte fur-j barauf ba§ Mspfjalttrottoir ber 39ouIebarb§

unter ben ©ofjlcn.

Ter .öanbtungöreifcnbc ftctltc tfjn einem -öerrn bor, mit

bem Sourtefot§ in ©efdjaftSberbmbung treten foEte. S)iefer

Vterr , ©obefrot) , raar Setter be§ großen £ßarfiimerteiljaufe§

SStoIet unb befafc aufjerbem in ©emcinfdmft mit feinem

Scfjraicgerbatcr ßlafcje in Slrcuetl eine ^aorif fünfttiajen

£)ünger3. 2ln bem (enteren Unternehmen foHte Gourtefoi*

fid) mit 50,000 Q?rcmc§ beteiligen, ©obefroto, machte auf

ben pr0mn3ieU.cn (h' = öeraür^främer einen großen ©inbruef.

SBie beim nietjt ? @r empfing ilm in einem reijenben f(einen

Sanbfjaufe in taiEt), in feinem ©aton fal) er feine 2eppid)c,

t'oftbarc SBrongen, ©em&Ibe oon namhaften Mnftlera, mehrere

Xomeftifen in fitbröe bebölferten fein ätor-jimmer , er Bcfafj

einen eleganten SBagen unb fd)öne Jßferbe. Seine Planieren

raaren Don boltenbeter ^emfjett; er ocfjanbcltc ben Keinen

Rentier au§ Sotffon§ mit einer fo bornelmten, fjulbbotten

.frerabtaffung, baß ber ßctjterc fid) (joäjgeeljrt unb üBergIü«f=

tief» füllte, al§ öerr ©obefrop ifm toürbtgte, Don ifjm bie

lumpigen 50,000 gfcancS


2)er Homme d'aflfaires. 241

öentar auf 147,000 fJfrancS öcranfdjlagt , in äBtrfTidjfett

betrug er 47,000 $ranc§. S)te Unternehmung mar nad) her

X)arfteHung ©obefrot)'§ actio unb blüfjenb, in äBirflidjfctt

mar fie mit 84,000 f£ranc§ paffio unb ban!6rücf)ig. 6ourte=

foiS forbertc bic Söfung be§ ($efettfdjaft§t)ertrage§ unb bk

föüäerftattimg feiner 50,000 grc». 2)a3 erfterc erlangte er

ofme Sdjtoicrigfcit , allein (Mb mar üon ©obefrot) nidjt

f)erau§3Uüringen. SBenn man fein Vermögen foutoeife hinter

bem Sabenttfdje einer ^roüinjlrämerei erworben fjat, fo

tnei§ man, tua» ein $ranc toertfj ift, unb ücrfdjmerjt ben

Serluft öon 50,000 $ranc» ntdjt mit einem gingerfdjnal^en.

(SourtefoiS beftürmte ©obefrol), breite ilnn mit Scanbaien

unb gcridjttidjen Stritten unb fctjte i^m mit feiner $forbc=

rung fo bart ju, bafj ber feine Sßarifer SBeltmann Oöffig

feiner guten Sanieren Oergafj unb iljn mit Brutalen 5Dro=

(Hingen p fdjrecfen fucfyte. 3lttein Gourtefoi», jä^e unb auf

feinen Pfennig erpicht tote nur ein franjöftftfjcr 5proöin3=

bctoofjncr, liefj fiti) nid)t einflüstern, fonbern ging nodj ein

let$te§ 9Jlal ju ©obefrot), um einen entfcfjeibenben Sturm

gegen itm 31t magen. Gourtefoi» mar büfterer Stauungen

üoß unb ermahnte feine fjrau unb $inber, it)n 31t rächen,

menn ifjm ein S5öfe§ toiberfafjren foEte. 2ln biefem Sage

mar ©obefrot) eben im Segriffe, in bie Stabt 31t fahren,

unb ber Sßagen ftanb üor ber Spre, al§ Gourtefot§ er=

fäjien. @r mürbe in ben Salon eingeführt unb blieb mit

öobefrot) allein. 2ßa§ bann gefetjat) ? 9Jlan toirb e§ üiel=

(eidjt nie genau toiffen, aber man Jann e§ erraten. 5Dcr

betrogene forbertc ungeftüm fein (Mb, ber ^Betrüger tierlor

3lotbou, gßoxis. II. 2. Auflage. 16


242 ® er Komme d'affaires.

bie föcbulb, 30g eine boüfceUäufigc , gelabene $ßiftote fjeroor

nnb fdjojjj ben armen 6ourtefoi§ taltDtütig nieber rote einen

fgunb. 2)a§ Opfer fant foutIo§ 31t SBoben nnb roar eine

Minute fpäter tobt, (Sobefrot), mit bem ftücten an ben

*Dtatmorfanritt gelernt, oeo6 artete ruljig bie legten autogen

bc§ Qürmorbeten nnb ben ,33tutftrom, ber au§ feiner ©ttrn=

touttbe fjertoorfdjofj , nnb nadjbem er ftc^ eine Steile an biefem

granfigen ©äjaufpicle gcroeibet Ijattc, rief ein $ug an 0Cl *

Klingel bie 2)ienerfdjaft fjeroei.

,,2Mäj' ein Unglück! biefer 9Jcann T^at fidj foeben er=

morbet!" roaren bie erften Sßorte, bie er an bie ßintretettben

richtete, allein baoei mar feine 9)ciene unoeroegt nnb feine

(Stimme rufjig. Spouacicomnuffär unb Slrjt roaren batb jur

Stelle, ©ie fanben ben ßeidjnam in einer Sluuaäje auf

bem Xepptcr) au§geftredt , feine |)änbe, fein (Sefidjt, jebe§

©tütfdjcn feiner Reibung Dom Stute Bejubelt. Sltlein —

fonberöar! 2)ic ^iftote, bie angeblich jum ©clbftmorbe ge=

bient t)atte unb bie ©obefrot) bem uttgtüdüdjen an» ber

§anb geriffen Ijaben rooEte, lag ööllig rein unb frei Oont

teifeften SSIutforentcIdjcn auf bem ©alontifcfje unb efienfo=

menig roar an ben §änbcn ®obefroti/§ bie geringfte Stutjpur

31t entbecten. SDer Sommiffär faßte bennoä) feinen 3}erbacr)t

er Begnügte ftdj

, ben TOrber aufjuforbern , ber gamtltc

6ourtefoi§ bk fd)rccfticl)c 9Zacr)rict)t 31t üoeröringen. Unb

ber erftauntidje Aconit mit ber eifernen Stirne zögerte nicfyt

einen Stugenolict lang, biefer 9tufforberung nad)3ulommen.

6r Begab ftä) in ^Begleitung eines ^erjugelommencn 9iactj=

fiar§ in bie äBofjmmg ßourtefois', roo er beffeu grau unb


2)er Homme d'affaires. 243

crtoadjfene Sodjjter antraf. ,,%


244 2>rc Homme d'affaires.

Sßaffenfabrifanten ftcfftcn feft, ba§ ein ©dmfj au§ her 5)3iftoIe,

auf 9(rmc§Iänge abgefeuert, untierbrannte ^ulüerfömer in

bie $cmt betten muffe, toäfjrenb man in ©mtrtefotS' ©eftdjt

nia^t§ bergleidjcn gefnnben Ijatte. Sie cifige OtuT^e be§

s

JJlörber§ Dermoäjte feiner biefer 33eraei§grünbe m ftören.

%{ic 23crtoanbten , alte ^reunbe Gourtefoi§' leugneten mit

ber größten (Sntfäjiebenfjeit , ba§ berfetbe je' ©eIbftmorb=

gebauten gehegt fjaBe ober fötaler nur fäf)ig getnefen fei, itnb

erjäfjtten öon 5ßrojccten unb n)eitau§fcf)cnben Untcmefj*

mungen, mit benen er ftdj nodj am SBorafienbe feine§ üTobc*

bejcfyäftigt fjabc; bem gegenüber Behaupteten einige $reunbe

®obefroti'§, bk tfreunbe eben, bie p inftruiren bie langfame

Sßoftjet ifjm öier Sage taug geit getaffeu Kjatte, ba% 6ourte=

foi§ aüerbing» ftäj mit arme§ 5ami(ien=

leben, feine Arbeiter nannten if)n ©önner unb 233oltf)äter,

ber Pfarrer lobte feine Stnbaäjt, ber 9ftairc feine politifäjc

lltäfjigung, roer immer mit ifjm in ©efdjöftyöerbinbung gc=

ftanben fjatte , prie» feine 9tedjtlid)feit , guücrläffigfcit uno

(cutfeligen Sanieren. 9liä)t toafjr, ein 2ht§na(jm§toefen?

Sic ©cfdjtoorencn maren natje baran, ifjn um @ntfc(ml=


2)er Homme d'affaires. 245

bigung 31t bitten, bafj eine übereifrige üßolijei einen Moment

lang an feiner toafjrljaft antifen S3ieberfcit fjabe groeifeln

fönnen; b'o unterbrach ber üßräftbent bk ßobeg^mnen ber

gefälligen Semmmbsjeugen mit einer furchtbaren @ntf)ülTung,

bk tote ein üDonnerfeil nieberfuljr. ^m (Scrjreibtifcfje ($obe=

frot)'§ waren nact) feiner 2}erfjaftung Briefe gefnnben roorben,

bk alle 2l6grünbc feine» 6fjarafter3 grell beleuchteten, tiefer

9Jtann roar ber (Miebte feiner eigenen ©cfjroiegcrmutter

guerft „btoä" einfacher Gtjebrecrjer , roar er burd) ben 6in=

fhtfj feiner beliebten, 9)cabame ßlarje, üon ifrrem Planne

in bent öon ilmt geleiteten |)aufe 2)iolet mit einem bebeu=

tenben ©ehalte angeftellt roorben. (£§ ift fdjon rcdjt fdjön,

feiner s

Dcaitreffe eine lucratiüe Aufteilung 31t üerbanfeu, aber

bie ©obcfror/§ ftnb nierjt fo blöb€, fidj mit fo äöenigem

3u begnügen, grau Glarje tjatte tum ifjrem ©atten ein

einzige» $inb, eine Üodrtcr; ifjrem öerbrcdjerifcrjett 3)er=

rjältniffe mit ©obefrot) entfprang ein jroeiteä TObdjen; baZ

3$crljäftnif$ roätn'te jroei hi% brei ^afjre, ba% ältere 9Mbd)cn

erreichte fein fec^jefjnte» $atiß, ba tjatte ©obefrorj bk $bee, bk

Softer feiner (beliebten jitr grau ^u öertangen. -Sperr @Iarje

gab feine (Sinroilligung, benn er roie alte 2Mt f)iett ben glatten

§eucf)ter für einen ft)mpatr)tfcr)en ß^renmann. grau (blatte

füielte eine abfdjeulictje ßomöbie; nadjbem fie in einem 33riefe,

ber hä ©obefrot) gefnnben roorben roar, mit il)tn bie $er=

fcfjad)erung irjrer fecfoermjälrrigeu Softer abgemalt fjatte,

tfiat fie, aU fträubte fie fiä) gegen bie 33erbinbung, unb tljr

9Jtann t)atte langer unb eifriger Ueberrebung nöttjtg , um

fie gut @rtf)eilung ifjrcr 3"ftimmung ju betoegen. ©obefrotj


246 ® er Homme d affaires.

6c!am ba§ arme TObdjcn mit einer reichen 'DD'litgift, fein

Säjraiegerbatcr mochte ifm 3« feinem Kompagnon, allein er

fitfjr barum boef) nadj roie bor fort, feine jetjt fclutfdjänberifd}

gemorbenen SBegtelfjuttgen 311 9)labame (Hatye $u unterhalten.

Sein Ic|tc§ äßort in biefem cfclcrregenben 8ie6e§romane

tuar nod) nicfyt gefbrodjen. @r Bewahrte bic tollen ßieBe§=

Briefe feiner Sdjmiegcrmutter nicfyt ofjne 3l6fidjt. Sie

foEteu i'fjm al§ legtet 3/cnmpf bienen, ben er in ber

Häuften 3^it au§3ufbieten gebaute. «Seine Waitreffen, feine

Wiener, fein -fpotel bcifd)Iangcn Unfummen unb feine Untcr=

Hemmungen gingen fdjlcdjt. Skmaffnet mit ben StefieSüttefen

ber $rau fötale motlte er einen Eingriff auf ba» anfcBntidjc

Vermögen feine§ ScB,micgcrbatcrö unternehmen , um fiä)

finanziell mieberf)er cmftcl(eu . . .

S)a§ mar ber $tann, nadjbcm ifjtn bie ^a§!e bom

Sartüffcgcfidjte gcriffen roorben mar. S)te ©efdjroorenen

fäjüttelten fid) bor ©raufen unb füllten i$x ^erj unb ©c=

miffen mie bon einer großen Saft erleichtert, al§ fie ifjr

©djttlbtg! ü&er iKjtt ausgebrochen Ratten; ber ©eritf)t§fjof

oerurtfjeilte ifjn 51t 3cf)n Saljre ferneren Äerfer§, 311 jefm

^afjrcn biefe§ $cbtit, für bei* bie ©uiftotinc notf) eine im=

berbiente ©nabe gemefen märe. 3)a§ *puBlifum aBer griff

ftcf» Betäubt an bic Stirne unb rieb ftet) bie 3lugcn unb

fudjtc fid) bon einer Dumpfen, brücfcnbcn, fjäfcltdjen 3 oee 3U

Befreien, ßann man bie 5Iffaire ©obefrot) eine Üragöbie

nennen? 91cin, benn c§ fcfjtt ifjr ba§ wefentlidjfte @rforber

nifj einer folgen: fie erfepttert mot, aber fie ßeffert unb

reinigt nidjt. Sie lafct ein HnBcB,agcn, aBcr feine @rf)cBung


£>er Homme d'affaires. 247

äurücf. y)lan fief)t ficf) mit ängftlidjcn, mifjtrauifd^en abliefen

in feiner Umgebung nnt unb fucfjt 31t crratfjen, hinter mcl=

ajcm ber gafjltofcn fjöftidjen, gefällteren , eroig lädjclnben an=

fajeincnben SSiebcrmänner , bie 5ßari3 Bcöölfern, eine SScftie

ä la (Sobcfroty öerborgen fei. 9lber man gelangt gu feinem

ffiefultatc, benn bk ©obefrot)'§ Mafien neben anbeten Talenten

aud) ba§, üottenbete Sdjaufüieler 51t fein. Sic täufdjen ben

Statte , fic täufcfjen 9tadj6am unb SScfannte unb toenn fie

ntdjt bie unüer^eifjlic^c £ummljeit Begeben, einen 9)cenfc!)en

m ifjrem eigenen Salon mit tKjtex eigenen Sßiftole niebet3u=

fnaften, fo fann man ifjnen iaf)r3cfjntclang im (Safö, auf ber

Strafje unb in bei* ßiretje bie £mnb brücfen, ofme je 31t er=

fahren, bafj fie einfältige ^rotoinglcr beftef)lcn, ifyten Scf)tt»ie=

gerüätern -öörner auffegen unb bk ©djtoftger ifjrcr eigenen

ütödjtet finb.

$n biefem *ßroceffe liegt conbenfirt bie ©cfdjidjtc bei:

mobernen Jßarifer ©cfcKfdjaft. Da ift auf ber einen (Seite

bie *}3rot>in3 : maefer, e'fjrlid), arbeitfam, unermüblidj fdjaffcnb

unb ertoerbenb, ofme Sctjminbel unb rätselhafte 9tafdjfjeit,

6Io» burd) langfame, Schritt für Schritt controlirbarc Arbeit

anfct)nlicf)e Vermögen anfjäufcnb; ba ift auf ber anberen

Seite 5ßari§, ba% Sobom unb (Somorrfja mit feinem locfen=

ben (Mb unb feinen tierfütjrcrifc^en ßüften, betiölfert tion

bunften ©jiftertjen, bie fdjattcrifjaft fjin unb Ijer hrirbeln toie

bie öcftaltcn in Kante'S §öttc, fommcnb, man lt)ci§ nidjt

tt)of)er, gefjcnb , man

meif} nict)t roofjin , (ebenb , man

toeifj

ntct)t moüon, reiäi) merbenb, mau toeifj nietjt toie. Unb man

6co6ad)te, tüic bie Spfjinr ^ßart§ ifyc unfjeimliäjeS 2tuge auf


248

Ser Homme d'affaires.

bcn ^roöinjiatcn rietet unb tuie er öon biefem fieifjen, ge-

fpenftcrf)aften , magnetifdjen Mtä fteäj totcb unb rndjt efar

Ütulje ftnbct , als Bis er ftä) in bie üppigen 9lrme ber $er=

füljrerm geworfen fjat! 9ftan fefje ferner biefen ©obefroö,

ber — tote ber 5poIt)p in Victor föugo'S „Travailleurs de la

mer" — auf fein Opfer toartet unb bk 2lrme nadj iljm

auSftrcdt unb e§ nidjt fahren läfjt, Ms er i^nt nidjt ben

legten Blutstropfen auSgefaugt fjat. 2)a§ ift bie conftitutio=

nette $ranff)eit bc§ heutigen $ranfreiä)»: ber ÜJSaraftt tyaxiz,

ber bk Säfte be§ £anbe§ öer-jrfjrt, ber einige £ug P 1* 1^

trivialer fliegen nadj beut centralen 9ie^e, too hungrige

©Pinnen ifjrer mit geöffneten gref^angen Darren.

S)a§ ift bie eine «Seite tiefer 5lffaire; aoer fie l)at nocf)

eine anbere, ntdjt minber djarafteriftifdje. ^tf) fpredje tum

bem 3}erf)äitniffe ©obcfroty'S ju feiner Säjtoiegermutter. $n

$pari§ tuagte 3liemanb über biefe ßnt^üllung auftmfdjreien.

äÖarum? SBeil man fiel) erfdjroclen juftüfterte: „©titf!

$ein Stuffeijett! 2Bir fjaben bergleicljen oft in unferer llm=

geDung gefe^en!" ßiner ber größten 9iomanbidjter ffianh

reiä)» unb .mgleidj einer ber tiefften Kenner ber ^attfer

©efellfdjaft in ifjren £)öljen unb liefen, @mil Sola, fjat Oor

,3>af)ren einen Vornan gefdjrieBen , „La curöe", — eine 516-

tljeilung be§ @t)clu» „Les Rougon-Maquarts", Oon bem iä)

fdjon gefprodjeu IjaBe, — beffen 2}ortt>urf ein öfjnlitfje»

reöoltirenbeS Jßerljättnijs ift, bas blutfcfjänbertfdje SSerüjftltmjjj

eine§ ücrberBten jungen SSurfdjcn 31t feiner eigenen Stief-

mutter. S)er Vornan erregte feinerjeit grofjeS Sluffefjen. $ein

Äritüer warf bem SBerfaffcr Untt>aB,rl)cit ober UeBertreiBung


25er Homine d'affaires. 249

t)or, man tabefte Üjn nui; um feiner 9tüdfttf)tä(oftgfeit nnb

Offenheit mitten. S)cr Sßroccfj ©obefrot) iüieberfjolt ben

Ütoman öon 3°^a - @m fpccififc^ üarifetifdjeg 23cr6vcd)en

ift mm in ben ®erid)t§annalen unb in ber ßiteratnr

üereroiat


§djiwfin*Jmlj*tt.

ym Februar 1877 Bekräftigte ein Sfanbal, beffen

Sdjauplajj St. *ßetcr§6urg imb beffen Reiben eine Berühmte

Sängerin, ein nietjt ganj fo Berühmter Sänger nnb ber

fjocfjgcBorcne ©attc ber erfteren waren, ba$ ganje fünft

lieBenbe 5ßuBIifum bie§ = nnb jenfeit be§ atlantifcfjcn Occan§.

sMcin eine gcroiffc 9ftanIfcf)cEc, bie Bei jener Gelegenheit bie

bünnen SMnbe be§ 5lntlcibe3imnter§ in ber St. $peter§Bnrger

Oper toibcrfjallen machte nnb einen Sdjcibungsproscf} pr

^olgc fjattc, rief nirgenb» ein foIdjc§ @ct)o tnac^ roie auf

bent SBouIcöatb bc§ Staltm§. 5Da§ maä)t, $|}ari§ tnar bie

äBicgc bc§ 9htf)m§ ber ,£ünft(crin nnb ber ©attc biefer un=

Bcftänbigcn Scfjöncn gehörte 311 ben glän^cnbftcn nnb öor=

ncf)tnftcn 5)litgliebcrn ber ^arifer ©cfcflfdjaft. S)er Sfanbal

totir alfo , trotjbem er ftd) in SKujjjfonb ereignet fjattc, eine

ccfytc ^arifer cause celebre unb nton füraefj fjier tagelang

tion nid)t§ anberent aU tum ifjnt. 2IHcin nterf toürbig : bie

aufrichtigen ^ftoraliftcn nnb bie tugcnb!)cucfje(nbcn .f)t)pofritcn,

bie fonft feufjen unb fict) Befreiten unb mit Steinen narf)

ber Sünbcrin toerfen, toenn ein t>erBotcne§ 3}ert)ä(tnif3 offen=


©djaufptelerefyen. 251

funbig wirb, bic oeifpictswcife entfe^t Beibc Sänbe gen

Fimmel fumen, als anläjjlidj bc§ im ttorigen Kapitel cr=

3ä'fjftm 5aEe§ ber (55erirf)t§präfibent bie Briefe ber $rau

6tat)c an ben TOrber ©obefrot) öbrta» , biefe uncrfiittliäjcn

Stifter Ratten angcficf)t§ be§ 6t. ^Petersburger ^attcS nichts

3n fagen. @r fiel offenbar nicfjt in ifjre ^ompeten,}. 2£a§

roar benn andj gefcfjcf)cn? ©ine Xfjatfaäje war mit einiget^

maßen unnötigem ©ftat an§ Sagcslidjt gefommen, beren

9}orf)anbcnfein jcber ^atifet mit großer !£eftimm%it oor=

ausgefegt f)atte.

2)ie berühmte Sängerin f)attc gut ifjren 931ann mit ber

Ue6crfct)roeng{icf)fcit eine§ uerjärtelten $inbe§ lieben, fte

fjatte gut ifjren 9iuf fo f(ar unb ^eCC bemafjrcn tok ifi,re

Stimme, fte burfte tfjeoretifd) fein tugenbf)afte§ 2Bct6 fein,

e§ burfte tfjeoretifäj 3h)ifd)en üjt unb ifjrem Planne feine

fricblicfye, ungetrübte 2mtag*ef)c Befielen, ifjr (Batte, ber

llcarquiS £ .

., mufjte tfjeoretifct) ."pörner tragen, unb al§

attc biefe mit ber abfolutcftcn 3uöcrft(^t f)ingcfteKten 5n)eo=

rien ftdj betoan^eiteten, empfanb baZ gan^e *publifum ftct)t=

(id) bie ^Bcfriebigung , bic etwa ßeöcrrier empfunben fjaben

mag, al§ man ben ^Planeten eutbeette, beffen (Sjiftenj er

tfjcoretifd) feftgcftcftt fjatte. Sic ßünftlerin richtete unmit=

tc(6ar, nact)bem ber Sfanbat offenfunbig geworben mar,

einen 25rief an ben „^igaro", ber öon einer 6cmerlcn§=

toertfjen Slaiöetät mar. Sic erjagte in bemfelben, bafj fie

nad) bem geroiffen Auftritte in i'fjrem 2tnt(eib e^immer noct)

acf)t £gge lang im „.öotet Semutf)" (ut St. Petersburg ge-

malt fjabc; toäfjrcnb biefer $eit feien ifjr aüfeitig bie 2}e=


252

vScfyaufpielereljen.

mcifc öon s #d)tung unb Stjmpatfyte, an bte fie gett>of)nt fei,

unöcränbert geliefert roorben unb ^afjlreidje $reunbe tjaben

\t)X bei bei -

5l6reife ba% (Mcite bi» jum SBafjnfjofe gegeben.

2)te gute Sjame beroic§, bafe fie eine toaijre Äinberfeete be=

fi|c; fie mar offenbar ftolj barauf, bafj ber 3totfd)enfall

Ijintcr ben ßoutiffen bk öcfüfjle be» -publifiumä für fie gar

tttdfjt geänbert tjabc, unb afjnte nid)t, bafj bte it)r nad) nn'e

üor „unöcränbert gelieferten Betoeife öon Sichtung unb Stym-

pafyk" biefe Bebeutung Ratten: „2£ir fjaben 2)ic§ nie auf=

richtig für ettoa§ 2fotbere§ gehalten, aU tüofür S)u nun öon

aller SBeXt gekannt bift, unb fjaben barunt gar feine Urfadje,

unfer Benehmen gegen 5Did) ( }u änbern."

£>a§ ift nun einmal fo. S)er mit Stepft» üerfetjte ge=

funbe 9)ienfä)enDerftanb ber ^arifer ift bem beutfdjen 6en=

timentali§mu§ unzugänglich , ber fid) fo Oiel barauf cin=

bitbet, bie 33üf)nentunftterin „emaneipirt" ju Ijaben. (Sin

3}eutfd)er ift im ©tanbe, mit grofjem ©tolje baran ju er=

innem, bafj noct) ju 5lnfang biefe§ $af)rlmnbert§ ^Bauern»

toeiber ängftlict) bie jum Srocfnen aufgehängte SBäfdje oom

3aun rafften, roenn bk roeimarifdjen öoffdjaufpieter burdj

ben Ort sogen, roäfyrenb bramatifcfje ßimftlerinen fjeute in

ben ©alon» ber Jßornefjmcn unb am £>erbe be» Bürger! mit

gleicher adjtungSöolter .fterjlid^eit aufgenommen roerben unb

bie @l)c mit einer folgen nidjt einmal öon ^rinjen für eine

9Jte§a£Ctance gehalten mirb. ^n £yranfreici) fjat man ange=

fierjt» einer ©djaufpiettruppe nie bk me§fine Befürchtung

für bie ©idjerfjeit ber SBäfdje gehegt, aber anbererfeitä fann

fief) ba» öffentliche ©etoiffen nicfyt entfcfjliefjen, in ber Äünft-


Sdjaufaielerefyen. 253

terin ein getoöfmlidjeö 2öeiB 31t feljen, an ba§ man bic lanb=

läufigen Slnfotberungen bon Sugcnb unb 2lnftättbig!ett ftcücn

fann unb ba§ bafür feinerfeit» berechtigt ift, Sldjtung öon

aller SSelt ju Beanfprucfyen. 3n biefem Sßunfte benft man

fjcute fo Wie r>or fjunbert Sagten, wo ^ünftlcrinen nur einen

Jaufnamcn trugen nnb fidj öon ben leicht 3ugängtidjcn

®djönf)citen be§ Calais Stoljal nur baburef) unterfct)iebcn,

bafj ftc Talent Ratten , geiftreidj waren nnb aufjer ifjren

ffietjen baZ üßreftige ber ßouliffett Bcfaften. 2ßa§ eine $ünft=

lerin bamaß? üertangte, waren dränge, ^Beifall, 3kWun=

bemng, SteBe nnb ©olb, möglidjft ötel bon jebem biefer

9lrtitYl nnb namentlich öon letjtcrWöfmtem, allein auf Stdjtmtg

machte fte feinen 3lnfprucf). ^Dltjrtfjenfranj unb £Kjeater=

fdjminfe mürben alz eßenfo unbcreinBar Betrachtet Wie jartc

£mnbd)cn unb bie 9lu§üBung be§ a§

mar bic öffentliche ^nfajauung jut $tit SubWig» XV., ba$

ift bic öffentliche 2lnfct)aunng nodj f)eitte. 2lt§ bor einiger

3eit in einem feanbalöfen @Befä)eibung§proccffe bor einem

Sonboner (5>ertc^t§f)of burd) BefdjWorcne 3cugenau§fage Be=

miefen würbe , bafj $räulcin $ . .

.

, bie $]3rimabonna ber

^arifer großen Oper, fjäufta, bc§ 2l6cnb§ in ba% |)otcl eine§

italienifdjcn öerjogg 31t fommen unb e§ am nääjften 9ttor=

gen Wicbcr $tt bcrlaffcn pflegte, ba Beeilten ftdj ^war bie

SBoulebarbBtätter, biefe pifante ®erict)t§berfjanbtung au§ ben

engtifcfjen geitungen p üBernc^mcn, nnb e§ entftanb ein le6=

fjafteS (Sefidjcr in ber Sßartfcr „2ßclt", ba% einige 2age lang


254

ödjauiptetereljen.

anbauertc, aber toctter Tratte es feine folgen. 2Benn einer

Starrte öon 2£elt nur ber jjeljttte £fjeil tiefet tompromit=

tirenben ßeugenausfagen nactjgerebct roerben !ann, fo ift fie

öon ba ab in ber Jßatrfet ©efettfdjaft unmöglich geroorben;

bk Salons t)erfctjlic§en fict) öor üjt, im Sweater Bemerft

man fie nidjt, auf ber ©trafje getjt man an Üjt öorüBer,

ofjnc fie 311 grüfjen. ^räulein $ . . . bagegen roirb nacrj

rote öor in bic Dornefjmften ©alons geloben unb üjte

Stellung in ber ©cfc'ttfdjaft f)at gar feine Stenberung er=

fahren. £as maetjt, fie ift eBen feine 3)ame Don äßelt.

©ie ift eine Sängerin. Sie mufj nur gut fingen, nietjt

tugenbtjaft fein, ©ie fjat nur einen 9hif forgfam 31t Ritten:

ben einer talentirten Äünftlerin. 93lan finbet es ganj natür=

lidj Don einem SBerounbetet ifjrcr ücrfctjiebenen ©aBen, bafj

er ttjt burd) eine gefällige Duöreufe einen S5Iutnenfttau§

mit einem ^uroet unb einer 3}ifiten!artc fenbet, unb man

finbet es eBenfo natür(ict) öon iijr, bafj fie forool ben ©traufj

als audj ba» SMjou unb bie 5tbrcffe ofme (Zeremonie an=

nimmt. Slftein es ift in $pari§ eine altersgeljeiligte Ofcget:

unter ben ©äjmucfgegenftänben, bk ein Wann einer 33jea=

tetfcetüljmtrjcit fdiictt, barf fiefj ein 2Mjou nidjt Befinben,

unb bas ift — ber ©gering. 2Ber fid) an biefe 9ieget nidjt

feKjtt, ben trifft fofort bie ©träfe bes allgemeinen ironi=

fdjen 9)Htleib*. ßreilt ifjtt bann früfjer ober fpätet fein

© ctjicffat in ©eftalt eine» fremben ßönigsfofmes ober eines

fimpeln GouliffenfcfjieBers — berat man Ijat auetj bergleicijen

fdjon gefeiert — fo jueft man nur bic 9ldjfel unb nimmt bk

Stageäncuigfett ;uir ßemrtnrfj. Gmotion erroeeft eine fotetje


©djauftneteretyen. 255

Snjatjaäjc nid)t. 3Ba§ ftc an Emotion f)erbor3urufen fällig

toar, baZ fjat fie bamal» Ijeröorgerufen, alz man fjörte, bafe

ein s Dlann öon SBelt eine SDame öom Sweater 31t feiner

©attin gemalt f)aBe.

$n feinem Berühmten Sudje „L'homme-femme" tfjeitt

5Duma3 baZ toeiBIid)e ($efd)lecf)t in ätoet grofje Kategorien

ein, in ba» 2MB be§ §erbe§, ba» anftänbige SBeiB, baZ

Beftimmt ift, (Gattin nnb Untier 3U toerben, nnb in baZ

SBeiB bei* Strafte, bay fünbige, unreine SBeiB, beffen 33e=

ftimmung tZ ift, fterile Seibenfd)aften 31t ertoeefen nnb ein

ßtefäfj Beraufcfjenber , aber oon Katjenjammer gefolgter ©e-

nüffe ju fein. 9hm beim, bk öffentliche Meinung in 5Jkri»

ftaffificirt bie Künftlerin mit bem SBeiBe ber Strafe; fie

Betrachtet tZ alz einen ber 9iatnr angettjanen 3^ an9/ oer

fiel) Bitter räcfjen mnfj , wenn ein SeidjtglauBiger , ein

Urunfener ober ein $beaüft e§ üerfudjt , au» ber jur

@rjften3 oljne 3}eranttoortüdj!eit präbeftinirten Künftlerin

baZ 2ßei6 be§ §erbe» 3U machen, ©oldje Experimente, Bei

benen ber 9)tann fein ßeBenäglüd: unb bie Efjre feine§

91amen§ einfe^t, follen manchmal gelungen fein; nette

junge tarnen, bie in fidj ben SSeruf füllen, ben Scumunb

iljrer ©efd)led)t§genoffincn 31t Oert^eibigen , fdjtuören barauf

mit großem Ernft unb toelterfafjrenc alte ©ünber Beftätigcn

e§ mit graüitätifdjem Kopfnicfen unb nid)t gan3 unüerbäd^

tigern 2lu gesteintem. 2lttein in ber 9tegel enben tiefe

Experimente bamit, bafe man eine» frönen 2age§ £>brt,

bie fieBemmbbreiftigj ädrige (Sängerin fei ifjrem turnen Expe-

rimentator burcfjgegangen, um mit ifjrem jugenblidjen Üeno=


256

©djcwfpielereljen.

riften öon fünfunböicrätg $af)ten, ber äugteidj 33ater öon

elf IcBcnbigcn legitimen ßinbern ift, ungefjinbert girren jn

fönnen.

WM ber feinen ©möfinbung für bo§ Aftuette, bie betn

jüngeren 2)uma§ öor allen anbeten mobernen SDramatifern

eigen ift , tjat et biefe $rage in einem ©djaufpielc Bef)an=

belt, ba§ im Söintet 1876 — 77 im ®tmtnafe = £f)eatcr auf»

gefügt tourbe unb Berechtigte» Sluffetjen erregte. ^tf) förccfje

öon ber „ßomteffe 9tomani". $n biefem mertmürbigen

6tücte öcrlieBt fict) ein junger italicnifäjer ©betmann in

eine grofje Sdjauföielerin unb heiratet fte. @inc Keine

Seite nimmt bie (Gräfin geroorbene ^ü^nengigeunerin it)rc

neuen *pf(ict)ten ernft, allein Batb genug ift bk ©etooI)n=

fjcit ftärter al§ ber 33orfat} unb mit einem SDoööctcntfdjluffe

fefjtt fte äugleidj gu itjrcn unfauBeten SieBfdjaftcn unb ju

ifyren (Souliffen gurüd:. 3tf) eile üBer bk bajmifc^enliegenbe

©nttüicMung ^miücg unb bem (Snbe ju: ber ungtücrTidjc

(Satte, ber nadj tjartem ßnmöfe einfielt, bafj er ba§ ta§=

jiöe 9kuBtt)ier in feinem SöciBc nie toerbe ju einem tugenb=

fjaften Sammc gäfjmcn tonnen, giBt fid) ben %ob, bie

Sctjauföielerin aBcr toirft ©rafentrone unb Sitel öon ftdj

unb ftürjt jauä^cnb in bie 2lrmc üjre§ alten $reunbe§,

be§ — *ßu6Itfum§. £a§ ift bie Slnttoort, bie S)uma§ auf

bie $rage giBt, oB ein 9)lann öon (£f)re unb Stellung eine

Sd)auföiclerin heiraten fott. 9Jkn Ijatte bie 2tnttoort

berß, ungerecht megen i^rcr Allgemeinheit unb unntenfdfjftcJj

gefunben. 6ötme großer ßünftlerinen , bk ;mgleiä) mufter=

fjaftc ©attinen toaren, blatten für bk ©fjre üjret TOttcr


©djmifptelerdjen. 257

gegen ba$ uneingcfc^cintte üBcrbanttmmgSurtljett be§ SDid)=

tex§ eine Sanje eingelegt, £)uma§ aöet ju aliebem nichts ge=

jagt. 3)a§ '

SeBen

no^m ftc^ bie Wlüfy , ben ^olentiften

gegen bte „(£omteffe s

Jtomani" gu antworten: bie 9Jtaul=

ftfjeße öon 6t. $etet§6urg tourbe acfjt SBodjen nac§ ber

erften 23orfteEung ber „Gomteffe 9iomani" apfcticirt . . .

Kor bau, $aris. II. 2. Auflage. 17


VI.

Die MDanMuitgeit kr tteDand)e-3öee*

17


gttt (ßm^tefaal «*& in Uv gariB*

Ptc üteöandje ift fjeute eine 2lrt 9Jteffia§glaubc ber

fyranaofen, üotlfommen bem 9Jleffta§glauben bei* ^ubcn bet=

glcidjbar. ©ie ift eilte tiefe, fdjtoer ju erfdjütternbe lieber

Seugung, aber bennotf) öon tlngetüi^eiteit unb tlnbegreifüä)-

leiten umgeben. £)er granjofe, toenn er nid)t ber Ijödjften

$eifte§elite feiner Nation angehört, üerfenft fiä) gern in

9ieöantf)eträume, aber er füljlt bodj, oljne e§ fi(^ ju gefielen,

bafj fie tool norf) feljr lange blofje träume bleiben werben.

@in frommer $ube §ött e§ für abfolut fidjer, bafc fein

9tteffta§ tommen toirb, unb betet frülj unb füät um ba»

©intreten biefe§ (5reigniffe§ ; aber bennodj glaubt er laum,

bafj bie 5ln!unft be§ (Sefalbten für bk aftemääjften 2Bod)en

beborftefje, unb e§ fällt i^m nicf)t ein, feine ©efdj&fte mit

Irinblicf auf biefe öon iljm tr^corettfc^ ^erbeigefe^nte @üen=

tuatität abjutoicfetn. 60 ift meiner Ueberjeugung naä) Ijeute

ber Sfteöandjeglaufce ber ^ran^ofen ju beurteilen, $ftr

Patriotismus unb ^ationatftolj läfjt fie bie Üteoandje für

6eban toünfdjen, aber t^r gefunber SSerftanb fagt ilmen, ba%

bie augenblicflicfje 3ßcrtoirfli


262 3m ©ertcfytSfaat imb in ber Styrif.

gu tiefet t>ergleicl)3roeifc ruhigen £>enlung§art finb bie

fyran^ofcn atterbmgS nit^t fefjr halb unb nicfjt feljr leictjt

gelangt, öftrer heutigen fricblicfjeren (Bemütfj§öerfaffung finb

(Spodjcn fieberhafter Erregung öorangegangen , in benen e»

friert, als" rooKte fid) bic Nation öon einem SIugcnBlicte -jum

anbem in ein furchtbare» 2lBcntcuer ftürjen, ba§ nur mit

"OJiorb ober ©elBftmorb enben lonnte. @£ gäBe ein l)od)=

intercffanteS Kapitel ber 23öO;erpft)c!)otogie , roenn ein SSe=

rufener e§ unternähme, eine ©efcl)ict)te ber 9tebanct)eibee in

^•ranfreid) feit beut ^rantfurtcr ^rieben pi fäjrciBen. 3>ä)

für meinen Sljeil tann f)iegu einige gewiffentjafte 33eoBad)=

tungen Beitragen, bie idj mtdj h)äf)renb meine» ^Aufenthaltes"

in ^ranlreict) gu matten Bemüht IjaBe.

2tl§ iti) — im §crBftc 1874 — jum erftenmale nad)

!$ari§ lam, mar man com ®rieg§jal)re nodj gu wenig cnt=

fernt, al§ bafj nidj)t nod) ein l)oI)er ®rab öon §a§ unb

©rimm gegen 2)eutfct)lanb t)ätte Befielen foKen. @ine Üieilje

fet)r äjarafteriftifcljer (£rfct)einungen Beroie§, bafj ba§ 5Denfen

unb gütjlen be§ S5ol!e§ nodj gan^ Don ben @inbrüden be§

fdjrecftidjen ^a^re§ erfüllt mar.

Um jene 3eit Veröffentlichte *ßaul (Sranier au§ (Saffagnac,

ber Belannte Klopffechter be§ Kaiferreidj§ , in feinem SSlatte

„ße ^ap" eine 5lrtifelreit)e|, bk ein turiofe§ Stimptom ber

I)crrfd)cnben Stimmung Bilbete.

„3f)r 2)eutfd)en, 9htffen, £)efterreid)er, ßngtänber" , fagte

ber Bonapartifttfdje ^ouraatift ungefähr, „ifyc Bilbet eud) ein,

bafj Bei


3m ©erid)t§faal unb in ber Sr/rtf. 263

fei, au§ ber ein Entrinnen unmöglich gemefen? iljr Bilbet

eud§ ein, bafe fdjon nacf) ben erftcn fed)§ Stunben ba§

©djicffal biefer Armee Befdjtoffen unb e§ ber beutfdjcn Armee

ein Spiel gemefen fei, fte, menn fte fiel) nidjt auf @mab' unb

Ungnabe ergab, au§ fixerer Entfernung toiberftanb§lo§ in

einen fäjeit&licfycn Srei tion Sßlut unb $leifcf) unb $noct)en

äufammenmtartätfdjen? ^iieberträc^tige ^aßel, Beregnet, un=

fern ftecfenlofen $ricg§rut)m ^u üerunglimpfen ! $t)t Beruft

eud) auf Autoritäten? $ljr Behauptet, bie offtcießen 35erid)te

ber fran^öfifdjen ünterfucfmng§ = Sommiffion , be§ beutfcfjen

©eneralftaBes gelefen unb barau§ eure ^enntnifj gefdjöpft

^u IjaBen? 33erfumpfte Quellen, lumpige Autoritäten! 33er

fentt biefen fiügentram in ben tiefften Scfyactjt be§ $ergeffcn§

unb lernt bie Sßatjrfjeit ! 5Die Sct)lad)t ftanb öierunbjraanäig

©tunben lang fefjr günftig ; SDouat) fällig fict) mie ein Söroe,

ÜDucrot tote ein §ero§; 9ttac OJlatjon mar auf bem SOßege,

einen glorreichen ©ieg ju erringen; ba mnfjte ifm eine eroig

fluctjroürbige ©ranate gerabe in beut AugenBIicfe öerrounben,

roo er im begriffe mar, bie grüßte feiner Anftrengungen

31t ernten; ein SSerrätljer, ein Einfalt§pinfet , ein eitler, un=

miffenber 9tarr 9tamen§ äßimpffen ü6erna^m ba$ 6om=

manbo unb biefer unfelige 9ftann üerlor bie Sdjlaäjt, bie

fyxxliä) äu gemimten ber grofje .^erjog oon s

Jüiagenta fdron

aHe§ 2ßefentliä)e OorBereitet tjatte. £)a§ ift bk roaljre ($e=

fa)ic§te üon @eban. 2)er gtoeite ©eptcmBer fügt ein 9tuf)me§=

Blatt in bk franaöfifct)e $rieg§gefcf)icf)te unb ©dunad) t)äuft

er nur auf ba% Anbenlen äßimpffen'ö; „ber statin Oon

Seban", i|r glauBt, baZ fei Napoleon? $fyx irrt eudj, e§


264 3fm ©eridjtSfaal unb in ber Serif.

ift 2ÖMmpffen." S)a§ tuat ber Gtebanfengang ber in ber

fjeftigften Spraye ab gefönten Strtifclreifje, gegen bte ber arme

verunglimpfte ©eneral äßimpffen juerft Dor bem 6ibilgeritf)t§=

fjof, unb al§ if)n bicfer roegen ^ncompetenj a6roie§, öor ben

(Sefdjtoorenen $Iage führte. S)er $aE gelangte am 15. Februar

1875 gur SSerfjanblimg. 2)a§ llxt^ett ber @cfd)toorenen war

üb erraff enb. (£§ lautete für ben ©cflagten unb gegen ben

Kläger, tiefer fonnte, roenn er mottle, fid) eine ®uget burd)

ben $opf jagen; aber feine ©olbatenefjre Dermoctjtc er nirf)t

meK)r ju reinigen. QtoöVj Bürger, in Vertretung ber red)t=

fprccfjenben 6ouöeränetät be§ 3}o(!e», Ratten ifjm einftimmig

erflärt, bafj fte ifm — in Uebereinftimmung mit 5j}aul

©ranier — für ben einzigen Urheber be§ unglücrticf)ften

£age§ in ber frangöfifdjen ©efdn'äjte galten, unb öon einem

folgen Urteil gibt e§ !eine Berufung.

9tidjt an bk klaffe ber Nation, ja üielleitfjt nidjt ein=

mal an bie *ftac§raelt ! SDenn toer fall jur Nation, jur 91ad}=

roelt fpredjen? 2ßer toirb bie ©ad)e be§ ®eneral§ äöimpffen

führen? SDer 23erid)t beS beutfdjen ©eneralftab» , obtool

in§ gran,3öftfd)e üfierfetjt, bringt faum in§ SSoI! unb frembc

^iftoriler lennen fjier felbft bie ©ebitbeten nid)t. £>ie ein=

^eimifc^en §iftoriler aber fdjreiben nidjt ©efdjidjte, fonbcrn

bieten bie ßegenbe be§ franjöfif^cn 9hif)mc§ unb ber „2Baf)r=

fprudj" , ben bie (Sefctjroorenen im üßrocefj 3£impffen=

(Saffagnac gefunben, f\at aüt 2lu§fict)t, für eine fefjr effect-

öoHe neue ©tropfe biefer ßegenbe ben Stoff $a bilbcn.

So tourbe eine geile nad) ber anbem bon ber Floxal

ber großen $rieg§tragöbie au» bem öffentlidjen Sktoufjtfein


%m ®md)t$\aal unb in ber Stjrtf. 265

geftridjcn unb bte SBorte: „9Jtelj", „Seban", „5ßari§" Ratten

fdjon bret ^afjre nadj bem Kriege ifije Scfjauer öerlorcn. 2tu»

bem $rieg§jaljre roar fd§on bamal§ nur bte (Srinnerung an

bte UnüBertoinblidjtcit be§ franjöftfctjcn ©olbaten, öon ber

$ünf=9JlilIiarben=35ufje nur ba% ©efüljl be§ !£riumfcf)§ üBer

bie Unerfdjöpfticfyfeit be§ franjöfifc^ert


266 %m ©eridjtSfaal unb in ber Styrif.

einet literarifdjen (üique, ofyne -öilfc einer üorlärmenben

3teclamc, oljnc protection einer polittfdjcn spartet ifjren SBecj

junt ^)erjen ber Nation, toeit fic 9kct)e an üßreufjen, SBicberer»

ringung be§ alten 2ßaffenruf)m§ unb ©cfjtnerä üBer bie

9Hcbcrlagen fangen.

Sie feuert ©otbatenlicbcr finb ein lehrreiches unb in*

tcreffante§ SBudj. $ljt SScrfaffer, ®eroul6bc, ber feitbent ber

anerlannte SDjrtftitS, idj möchte Beinahe jagen ber beüoH=

mädjtigte ©änger ber nationalen Slfpirationen geworben ift,

erregte Jaum einige 2lufmer!famfeit, at§ er fein erfte» 23änb=

djen „©otbatenlieber" öeröffentltdjte. SDie 5l!abemie ^cidinete

ilm bantal§ mol mit einem 5tufmunterung§^reife au§, aHein

ba§ Sßuolifum Bilbetc nod) feinen $rei§ um ben jungen

SErouBabour be§ Krieges. @rft mit biefen „leiten ©otbaten=

liebern" 30g er bie 2lugen ber Station auf ftd) unb fte IjaBcn

feiger ununterBroctjen auf ifjm geruht. 5Die Segenbc Beutetet^

tigte ftd) feiner, tro^bem feine fünfunbjwansig $afjre ber

mtyttjenBilbenben 3Solt§pl)antafte eine fo geringe OBerfXäcrje

^ur Slnfjeftung ber ^äben il)re§ 5lncfbotengen)eBe§ Boten.

yjlaxi erfuhr, bafj 5Deroulebc tiom -öaufe au§ für bie

juribifäje SaufBa^n Beftimmt mar, jeboä) Beim %u§hmä)

be§ ®riege§ %u ben ^almen eilte unb al§ gemeiner ©olbat

für fein Jßaterlanb fämpfte ; bafj er Bei ©eban in ($kfangen=

fdjaft geriet^, bafj e§ i^m gelang 31t entniifdjcn unb bafj er

in einem anbern (Sotp§ toaUjrenb ber gangen $rieg§baucr

meiterbiente. 5ftan erjagte , ba% feine 9)hitter , bie ifjn ge=

fallen glaubte, Bei feinem ptötjtic^en (Srfdjeinen nad) ber

gluckt au§ ©eban oor greubc gelähmt mürbe unb fcaraltyftrt


3m ©erit^tSfaat unb in ber Sprif. 267

geblieben ift hx§ gum ^euticjcn Sage. (£§ tourbe allgemein

belannt, bafj er natf) bem ffrtebenSfdjtuffe in ber 2trmce toetter

biente, ba feiner Slnftdjt nad) unter ben gegebenen 33crljält=

niffen bie militärifdjc Saufbatjn biejenige ift, in ber ein

Jüngling feinem SSaterlanbe bie größten SMenfte teiften Jann.

Wan erfuhr mit SBefriebigung , ba% er Sieutenant ber be=

rittenen ^äger unb trotj feiner $ugenb mit bem ^reujc ber

(Sfjrcnlecjion ausgezeichnet fei, unb al» er eine» ü£age3 ba§

Keine 9)tif$gefd)ic! ^atte, bom Sßfcrbc ju fallen unb ftd)

Ici^t am Steine ju beriefen, äußerte fidj bie allgemeine £t)eil=

nannte an bem SDicfjter in ©eftalt mehrerer tjunbert Bei

ifmt abgegebenen SSifitenlarten bon Seuten, beren tarnen

ifjm mitbfremb iuaren.

SDeroulebe nun toibmete bie „leiten Solbatenlicber"

„feinen ^ameraben" unb festen fidjer $a toiffen, bafj er iT^re

®efübje auSbrücfte.

SDiefe Sieber Ratten niti)t§ mit ber ^enben^öoefie -JU

tfmn, bie unmittelbar natij bem Kriege fo übbig minderte

unb ftdjcrftä) nur ben @fel jebe§ ^Jlidjtfranäofen erregte. %$)

fprcdjc rtictjt birect öon Victor §ugo'§ „Armee terrible", tuo

eine auf ben 5£ob berrounbete 33aterlanb§Itebe irjrcm Sdjmerj

in mitunter traurig gefdjmacrTofen Silbern unb unartitulirtcn

©freien Suft macf)t; aber icf) ben!e an 33üdjer toie bei=

fbicl§roeife bie „Idylles prussiennes" öon üHjeobore be £Ban=

bitte, ein gereimtes ßriegStagc&udj, too @jtraöagonj fiti) für

Sßocfie, blatte» 6cf)imbfcn für patriottfdje ©ntrüftung unb

!lägli(^e§ SBramarb öftren für §erot§tmt§ gibt, *ßaut £)erou=

lebe §at nichts mit biefen ©djteitjdlfen unb falfdjen @ifen=


268 3'" ©erictytsfaal unb in ber Styrif.

frcffcrn gemein, ör leugnet nicfyt bie 9ticberlage, fonbern

fi'ujlt fie im ©egentljeil: unenblid) tief; et gefällt fid) nid)t in

Breiter ©djilberung bcrfcI6en toie |mgo, aber feine Stimme

Bebt ifjm unb eine £!f)räne prefjt fief) ifjm jroifc^en ben Sibern

^cröor, fo oft er mit einem leifen, fdjmerjftdjen SBorte auf

bie Bitteren (Sreigniffe be§ Unglücf§ja^rc§ anftüelt; er prallt

niajt mit ber 9£cöand)e unb Baut niä)t au§ fixerer 6nt=

fernung bk ^auft gegen bie ^ruffiens, aBer er fpridjt ritfjig

öon feinem feften Gmtfajluffe , fiäj für ben Beoorfte^enben

$am£f tüchtig 31: machen; er Ifjält bie 9teüand)c nicfjt für

ein ßinberfpicl , ben SBeg naä) 35crlin nicfyt für einen Spanier

gang, fonbern er fagt fid), bafj e§ ein ßampf fein rairb, too

eine Nation öiefteid)t ifjr SeBen p laffen, aBer e§ nur fo

treuer al§ möglich ju berfaufen f)aBen rairb. 5Da§ ift üor

SIEem männlich unb raürbig gefüllt unb bie 5lrt, raie bie

öefüf)Ie au§gebrücft ftnb, ift aufjerbem üBerau» fcoetifd).

$aul SDcrouIebe ift ein edjter 5Did)ter, einfach, tief, ftarf,

raafjr raie jeber richtige üßoet, fem toon üßfjrafe unb fern öon

5Iffcctation, unb roenn er bennod) ba% an 5]}6,rafe, Slffcctation

unb UeBertreiBung geraö!)ntc fran^öfifdjc ^uBIifum mit feinen

„Nouveaux chants du soldat" fo tief ju Bewegen Oermodjte,

fo ift ba$ ein 23eraei§, bafj bie $ran3ofen in bem einen

^unft „$cöand)e" ifjre ^rioolität abgelegt Ratten unb ljier=

über ernft, männlidj, raürbig bauten.

üßaul 2)erouI6be ift ein Siebter, raie ifm nur eine Bc=

fiegte Nation IjeröorBringt. f^aft jebe grofje Nation Ijatte

in ifjrer ®cfd)id)te eine @pocf)e, in ber nur ©in ©ebanfe fie

Befd)äftigtc : ber ©ebanfe an £amüf unb 9tadje. £a fpielen


%m ©erifySfaat unb in ber ?r,rif. 269

bie Einher Solbaten, bk Jünglinge freuen ftdj, ba% fte ein

SeBen für'3 SSaterlanb erouIebe ift jebenfafli ein 2)id)ter biefer Stim=

mung. Seine ©ebidjte finb bie erften biefer (Sattung in

$ran!reid). $rieg§licber Ijat bie „grande nation" genug,

öon benen SÖoiIeau§ , bk öor bcm fomifcrjcn „roi soleil"

fdjtoeifroebelten („Grand Roi, cesse de vaincre ou je cesse

d'e"erire" . . .) , angefangen Bis p jenen, roclcrje in Napoleon I.

einen würbigeren ©cgenftanb ifjrer 6n!omien fanben; auäj

an ©ebiäjten, welche 31t -öaß unb 23erad)tung gegen 9iacf)6ar=

nationen aufreijen, feljlt e» in ber franaöfifdjen Siteratur

nidjt unb bem famofen „Nous l'avons eu, votre Rhin alle-


270 3m ©eridjtSfaal unb in ber Stjrif.

mand" gcBüljrt in biefcm ©cnrc üiellcidjt bie *ßalme; allem

(#cbtd)tc tiott ernftcr Trauer üBer erlittene 9liebertagen, OoE

mannhafter 5lufforberung 31t Sammlung, Arbeit unb 33or=

Bereitung für bcn großen Sag ber .'peimjafjlung, Dott 3nftä)=

gef)en§, ^fliä)tgefül)l3 unb öpfernuitfjg , foldje ©ebidjte ftnb

neu in ber franjöftfdjen Siteratur; bie eine

füäter p BourBonifäjen £>off)ü,mnenbicf)ter

9Jtarfetttaife be§

ernannten 9tou=

get be l'^§te Jommt jtoar biefer (Gattung naf)e unb entftanb

gleicf)fatt§ in einer $eit ^ e f emüfunbenen nationalen lln=

glücf§; aBcr 5)crouIebe, ber Solbat tum 1870, ift ein biet

größerer £>iä)ter al§ ber 5lrtitterie=ßieutenant bon 1791 unb

too in ber 9JcarfeiHaife nod) ettoa* fjoctjtraßenbe 2)efIamation

borljerrfdjt, ba feigen bie „leiten Sotbatenlieber" ©efüfjl,

3Sefcf)eibenf)eit unb *Dtannc3toürbe.

2ßie gerne möchte icf) ben Sefem ba§ ganje 35änbcf)en

ober böü) toenigften§ bie ruberen Sieber barau§ mitteilen!

5lBer tdj !ann Iciber nicfyt ^ett unb Stimmung finben,

2)erouIfcbe'§ *ßoefte auf Seutfdj in $tang unb Mm m

Bringen, unb ict) toerbe tuol einige ber filBernen 3}erfe in

fubferne Sßrofa umgießen muffen, toenn id) anber§ f)ier

^roBen einfügen totH. Hm aBcr bod) aud) Oon ber boEen=

beten $orm ®erouI6be§ eine entfernte ^bee 3U geBen, fetje

td) eine§ ber fdjönften ©cbidjte be§ 35änbdjen§ in einer

Beifügen unb barum fidjerlid) fctjr unboEfommenen UeBer=

fetwngS^ntptotoifation I)er. @§ Reifet:


imb lautet:

3m ©ericfytgjaal unb in ber Styrif. 271

£)a§ ftfjöne SJtftbdjen.*)

3)urdy§ 2)örflein sogen mir »entlegen

2JMt £rommelfd)lag unb .§ömerftang

(Sin 2ftäbd)en trat un3 ba entgegen,

$ung, fdjön unb reijboll allerwegen;

©ie rief: „2Jcutt/, $reunbe, 9Kutf>!" 3)en Segen

gafjt i(t) nnb fprad?: „2Bem märe bang,

2)er an bie frifdje öolle SBang'

Sir füffenb bürft' bSe Sippe legen?"

Unb rafd) tjeran ba§ ©olbfinb fprang

Unb rief: „@o nimm unb frag nict/tjang!"

%i) Ijätte eroig füffen mögen,

2)od} mußten gier/n mir unfrer SBegen

3Kit Srommelfcfjlag unb §örnerflang.

©effelben SSegeS fam id) mieber,

®er $einb mar auf ber gerf un§ bidjt;

üßeftegt, gefjerjt, tobtmüb bie ©lieber;

2)er Sopf t>ing auf bie 93rnft mir nieber,

3fcb, barg im ÜNantel mein ©eftetyt;

@ie fjat mid) boeb, erfannt unb fpridjt:

„®ab man euch, bafür Äüffe? SSieber

SBitt \ä) fte fabelt, feiger Siebt!"

d§ flammt' äjr 2lug', e§ mögt' it)r lieber,

@ie — biß mir mütt)enb ins ©eftcfyt!

21er;, trommeln bräunten bie§mat niebj,

®enn al§ id) fam be§ 2öege§ rcieber,

2)er geinb mar auf ber gerf un§ bid)t!

*) Um bie Sefer, bie ba§ ©ebid)t im Original genießen fönnen, biefeS

©enuffeg nict/t -w berauben, tfjeile icb, l)ier aueb, ba3 Original mit:

Sur la grand' place du village

Nous passämes tambour battant.

Lors, j'apercus ä mon passage

Belle fille au riant corsage

Qui nous criait: „Soldats, courage!"

Et moi, q'ai-je fait dans l'instant,


272 3m ©end)t§iaal unb in ber Styrif.

$m crftcn (Schichte fingt SDcroulebe ben $rei§ feiner

9Jhttter, toeit fic bem ÜBaterlanbc gtoei Sölme, gtoei ©ol=

baten gegcBcn, unb er tabelt IjerB bk 9Mttcr, bie iljren

$tnbern burdj deinen unb klagen ben 3lBfd)icb erfdjtoert,

ben 2lu§jug in§ Blutige gelb Bitter gemacht IjaBen. (Hn

feurige» 6d)lad)tlicb mit beut Refrain „en avant", ba§ $ör=

ner'§ „2)u ©ctjtoert an meiner ßinlen" nichts unctjgiBt, folgt;

in einer tjerrtidjen £)be Befingt er bie Jungfrau öon €rlean§,

„la patronne des envahis." 2)a» öierte ©cbictjt „Le bon

gf te" , „3)a§ gute Quartier." , ift ju f d)ön , al§ baft idj e§

nierjt minbeften§ in üßrofa roiebergeBen follte:

,,©ute 2llte, toa§ fdjafjft bu ha? @§ ift Ijter warm ge=

„Du courage? Ah j'en aurais tant,

Si je baisais ce beau visage!"

Et puis lors eile, m'avisant,

Me tend la joue et dit: „Prends-en!"

J'en aurais bien pris d'avantage,

Mais sur la place du village

Nous passämes tambour battant.

J'ai repasse par cette place!

Las, belasi! tout etait perdu!

L'ennemi nous donnait la chasse,

Et je marchais la tete basse,

Col leve, kepi rabattu.

Mais eile, qui m'a reconnu

„Cest donc pour ca, qu'on les embrasse ?

Eends-le moi mon baiser, vaineu!"

Et lors me sautant ä la face,

La belle fille m'a mordu . . .

Ah Les tambours n'ont pas battu,

Quand j'ai repasse par la place

Las, helas! tout etait perdu!

:


3m @erid)t§faat unb in ber Sgrtf. 273

nug, bu fannft bie flamme erlöfc^en {äffen. Spare bein

Ö0I3 , atme $rau , td) Bin getroefnet , e§ friert miä) nid)t

mcfjr." 5Docf) ftc, bie miä) nid^t tjören toitf, legt ein 9teiftg=

Bünbel nadj unb fcfjürt bie ®lut: „äöärme bic^, Solbat,

toärme bid)!" „®ute 5Ute, itf) bin nid)t hungrig; Behalte

beinen ©Linien unb beuten Sßein, ict) ^atte meine Suppe

untertoeg§. SBirft bu rool bk% Sifc^tu«^ fortnehmen! S)a§

ift ju gut unb ju fdjön für mict)." 'Sie aBer tljut nid)t§

ber 2lrt, fie fd)neibet mir ä>rob oor, fte füllt mein ®Ia§:

„Starte biü), Solbat, ftärfc bidj!" „(Sute 2llte, für teert

bies SSettgcug? 25ei ©ott/ bu glauBft boü) nid)t . . . Unb

beinc Scheune? Unb biefe§ Strofj, too man fid)'§ Sager naä)

bem SeiBe rietet? $0) tnerbe ba wie ein $önig fOlafen."

s

#Bcr fte, olme auf mid) ju tjören, fpreitet bie S3ettlaten,

Bringt 20Ie3 in§ Uted&te: „Seg' bidj, Solbat, leg' biet)!" ©er

borgen tommt, mit itmt ber 5lB;utg. „SBoIauf! SeB tool!

9lBer tna§ foE ba% Bebeuten? 9Jtein Somifter ift fdjtoerer

a(§ geftern 2i6enb! £), gute äßirttjin, 0, tfjeure Sitte,

toeSljalü mic§ fo Ijätfdjeln , toe§B,alB?" Unb bie gute 5tlte

fpridjt, fjalB in S^ränen, t)aIB mit Säbeln: „9Jiein ^unge

ift auet) Solbat toie bu!"

2Bo er üon ben $einben fpridjt, ba leugnet ber SDidjter

nietjt ifjre Sapferfeit unb öerunglimpft nidjt iljren 9Jtutlj;

rt>a§ er ifjnen nidjt öerjeiljen lann, ba§ finb nur bie fünf

^lüTiarben. „©etnif}", fagt er an einer SteEe, „and) mir

fnidten SSölfer auf unferem Siegeämarf c§e ; allein Dom

großen g^artemagne Bi§ jum großen Napoleon t)at' ein

Storbau, $ari§. II. 2. Auflage. 18


274 3m ©erid)t§faa( unö in ber Sßrif.

Solbat niemals bie Kriege für @rtocrB§qucllen genommen*),

unfere $rieg§fd)läcl)ter fdmitten leine beutet unb bie Siebe

T^aT6en leinen üplatj im Üßantljeott!" Unb an einer anberen

Stelle: „5lein, roer auti} ber Häuptling fei, bem man fiel)

in fielen giBt, nnb oB audj eine $afjnc euäj ba% 2lnfefjen

bon Kriegern gäbe, foldjc Saaten fjaben einen tarnen,

ben man nur im Strafgefeijfiudjc finbet, unb' bie ©efajiajte,

toenn fie biefe Blutige (Süifobe einzeichnet, toirb, ba§ (Solb

in ifjrcn Rauben eroliclcnb, ifmen ben SorBeer enttoinben."

Seine innigften STönc finbet 5Derout6be, toenn er auf

ben 33eruf be§ Solbaten im üerftümmclten ^ranlreidj ju

fpredjen lommt. „$n htm QfranJretdj , ba* öon Sitten jer=

riffen roirb, radier ^rangofe ift c§> ber ju feinem 2öaKjl=

ftrcudj gemacht ^at: ßiner für 2111c, Stile für§ SBaterlattb ?

SDer Solbat. . . . $n

unferen • Stunben ber Stumpfheit,

ioer toaljrt im ^er^en eine Hoffnung, bie, ftetS üerletjt, boaj

niemals ftnlt? 5Der Solbat. . . . € unenblic^e 9totte, o

^eilige 2lufgaBe! 9}carfdjirenb olmc Schrei, faHenb ofjnc

Magc, toer arBeitet an unferer 2Bieberaufriti)tung? 5Der

Solbat. . . ." $n einem anberen Gkbiajtc läfjt er ben 9te=

Iruten, ber fetjr ungern feinen ^ßflug unb feine roarrne £>fen=

Banl Oerläfjt, mit feinem Hauptmann ein gtoicgcfpräd) f)al=

ten, worin ber Dfficicr mit ebler ^Berebfamleit ben S5auern=

jungen üBer bk 6rB,aBen§eit feiner neuen üßftidjten aufllärt

nnb au§ bem 9)tutterfölma)cn einen ^ran^ofen, einen 5Jktrto=

ten, einen Solbaten, einen 9iäc§er mac§t. 21m formfdjönftcn

*) Sie SQlemoiren ber üDtorfdjäEe be§ erften £aiferreid)§ füllten ben

ibealiftifd)en ^oeten boeb, eines Seffern belehrt Ijaben!


$m ©ertd)t3[aal unb in ber Sörif. 275

aber ftnb biefc 2lnfd)auungcn über bie SSebeutung be§ ®rteg§=

bienfte» in folgenbem Keinem Siebe au§gebrüctt

„J'ai vecu, j'ai chante, j'aimais.

Fou de joie, ivre d'esperance.

Sans chercher ce qu'ätait la France,

Sans savoir, si j'etais frangais,

J'ai vecu, j'ai chant£, j'aimais.

J'ai vecu, j'ai souffert, je hais.

Enröle pour sa delivrance,

Je sais que la France est ma France,

Je suis sur, que je suis francais.

J'ai vecu, j'ai souffert, je hais.

Qti) fjdbe gelebt, idj !^abe gefimgen unb Ijabe geliebt.

ZoU öor ^reube , trunlen öon Hoffnungen , ofme 3U fragen,

tt>a§ granfreiä) fei , oljne ^u nriffen , bafe idj ^ran^ofe bin,

Ijabe idj gelebt,, gefungen unb geliebt.

$frael§ 3U bem .£>@rrn

unb ber ^@rr cröjecfte innen einen §eilanb, ber fie erlöfete,

2ttfjaniel, ben Sotm $ena'§ . . ." anfnüöfenb an biefe $erfe

ergäljlt 2)eroulebc in einer üßerle öon einem ($ebid)te hu

föefdjidjte eine§ unterjochten SSotle», ba§ fiel) feine§ ,3toing=

Ijerrn cntlebigt. Sie gilben beginnen if)r 6djiclfal fjart 31t

füllen unb fie fenben gtoei Männer 311 5ltb,aniet, ber fiel) in

18*

:


276 3m ©erid)t§faal unb in ber 2r/rif.

äßalbfdjlüftcn üeroirgt, bafj er fte ju $rieg unb ^Befreiung

füllte, bcnn fte feien ber Sflaberei fatt; ber -fcelb afier ftefjt

fte grimmig an unb fdjicft fic oljne Slnttooxt fjeim; fte öer=

ftcf)en ifjn, i6,r SBunfd) naäj ^reiljeit ift nod) nidjt ernft, ba

fte unbetoaffnete ätoten getieft Ijafien, unb fte machen ftct}

an§ Sßerf ber ^Bewaffnung ; fte ftfjmieben (Eifert unb gärten

©tar)I unb ruften ftdj gtoei $ao,re lang ; bann fenben fte toie=

ber SSoten ju 2ltn,aniel, bic»mal ^toölf Seifige mit fdjarfcm

Sä)tocrt unb olanfem ©cfnlb; jetjt Midi Sltfjaniet nidjt

mcljr grimmig, oöer i^nen folgen toiE er nod) md)t, fie

fcijren wieber ofjm it)n jum unterbrücften Stamme ^urütf.

5Die SOßeifen öerftefjen aud) bie§mal, fte motten bk f£reif)eit

noä) immer nicfyt ernft, fte öerlaffen ftc^ noäj auf einen

gütjrer unb Reifer. Unb toieber üergefyen ätoei Sa^xe, ba%

9Solf oertraut nidjt mef)r auf |)itfe üon aufjen, nur mefjr

auf eigene ßraft. Unb fte rüden eine§ 2age§ in§ $elb,

s IRann für 9Jtann, aEe getoaffnet, alle getoiEt ju ftegen ober-

em fteroen. 2)a erfdjeint ütötjlid) Daniel in i^rer 9ttitte,

jcijt ift bie 6tunbe ba f er fteEt fidj an ifjre ©pilje unb

bie $einbe werben äcrfdjlagcn unb „gejagt üon 5Dan Bi§

üßerfeöa."

2)iefe fjerrlidjc 23aEabe War sugteiä) al§ SIEcgoric gc=

meint unb brückte bie inncrftcn (Sebanfen bc3 5E)icf)ter§ au§.

S)ie franjöftfc^e Nation foE nidjt nac§ einem tounbertljätigen

$üf)rer, nidjt nadj äkrbünbeten ausliefen; fte foE ftd) fam=

mein, ficf) toaffncn, ernftlid) toieber grofj unb ftarf fein

iooEen unb eine§ 5£age§, toenn aEe (Sifen fäjarf unb aEe

§etjen Ijcif} finb, mit ©d)rei unb ©tfjlag in§ $etb rücfen


3m ©ericfytSfaat unb in ber Styrif. 277

unb ficgen ober frei unb grofj fterBen. 5Dann Wirb ber fjüljrer

t»on felBft erlernen uttb ©ott Wirb it)m borftreiten . . .

SBenn er ben Q-ran^ofen crfdjiene, biefer 2ltB,aniet! ein

ü6ermcnfdjlid)e§ So§ Wäre bem Wann Belieben, ber Ijcute

für $rantreict) «Siege üBer Deutfdjlanb erränge! 2ßa§ fagt

ba» SBort (!mtfjufta§mu§ , angefidjtä be§ töbtliäjen 3ißonne=

Watmfinn§, ber alte Seelen in ftranfretd) in feine SBirBel

reifjen Würbe? 2£ä§ finb bie Sriumüfje 5Jlariu§' naä) ber

SEeutonenf ä)Iatf)t , Scipio'3 nact) ftama, ^Jlaüoleon'g nact)

9tufterlit$, 9Jtottfe'3 nadj Sebon, toa§ finb fie gegen ben

(Siniutg eine§ fran^öftfetjen 2)eutfct)enBefteger§ in üßariS? £>ie

(Srbe Würbe Beben unb ber .ftimmet fid) öffnen; bie 9ftengc

mürbe ben 5lrc be Sriomüfje tote $papöe Wegfegen unb

©trafen Wie ein 5leB,renfelb niebertreten; 2öeiBer Würben

fief) unter bie Ütäber be§ SriumpljWagenS Werfen unb 9Mn=

nci* in bie Seine fpringen, unfähig ba§ üBermädjtige ©ötter=

gtüct be§ 2tugenBtict§ 3u ertragen; eine Segion Oon 5Did)tern

Würbe erftetjen, um in unfterBIidjen Siebern ben Mjnt be§

§ero§ 31t fingen, feiig würben gefprodjen Werben bie Butter,

bie i^n gcBoren, ba% 3)orf, ba$ feine $inberfpiele gefetjen, bie

Schule, bie feinen ©eift erlogen, ba% Regiment, ba§ ifyn

SBaffen tragen gelehrt; TOrtfjen^auBer Würbe feinen @rben=

loanbel, fein Sljun unb Sprechen unb ©c^reiBen mit ©otb=

fäben umWeBen unb ein ^a^'taufeub nadj feinem 5Eobe

Würben feine Uniformfnöpfe äßunber Willen Wie ber Zeitige

©rat. £)a§ Wäre baZ So§ bc§ 9ttanne§, ber tjeute ben

granjofen ©trapurg WiebergeBen unb bie ©djtüffet Oon

Berlin fammt bem SäjWert $>Mt!e'§ tjeimBringen !önnte.


278 3m ©eri$iSfaal unb in ber öjril.

9ttuJ3 nidjt ein folget 3ufunft£traum allein im amftitiöfcften

aller SSölfcr ieben Solbaten Belauften unb ben SBunfd) nadj

ßrieg unb ^ac^e in iljm leoenbig erhalten? $ft c» nitfjt

natürliti), bafj ieber Offtcier, wenn et ü6er bk 35ouIeöarb§

Don *ßari§ toanbelt, fidj in biefen e^xgei^igen Sraum öerliert

unb alle bte weiten Strafjenjüge mit öunberttaufenben ge=

füllt ftrfjt, bie ifjm, bem £>eutfa)en6efieger , tfjr unenblidjeä

„§eil!" jutjaud^en? 9)fttfj biefer SEraum nidjt ben ^üng=

King Einteilen, ber noti) auf ber Sdutlöanf 31t Saint ßtjt

fitjt, bie gtüf)enbe Stinte in bk §anb gelernt, baZ 2luge

gefdjloffen unb ben innern f8tid auf fäntpfenbe, fiegenbe

£>eere gerietet?

5DerouIebe felfift f)at biefen üEraum geträumt. @r fjat

tfjn tüeEeidjt t>on fttf) geträumt unb feine „leiten Solbaten=

lieber" fpicgeln an fjunbert Stellen biefe SSiftonen eine» öon

lobernbem üßatriotismug unb jugenblidjem @f)rgei3 boppelt

üBer^eiäten ®efjirn§ toiber . . .


$ttt (Kitf* ^untttttt

^lirgenb§ üörigen§ fcmb bie tjcrrfdjenbc ©timmung ber

SBcbötferang einen fo beutlidjen nnb öegeictmenben 5lu§brud

roie an ben öffentlichen 33crgnügung§orten , ganj fpecieE in

ben (Saf6§ djantcmtS.

$ßari§ fjat feine 2)idjter, feine ßuftigmadjcr roie ein

mittelalterlicher $önig. ©ie machen ifjm ben £>of, fdjtncidjeln

feinen Sannen, fuetjen ilmt mit allen Mitteln ju gefallen,

©ie Belauften fein Säctjeln nnb bie Unmutt)§falte feiner

©tirne. ©ie fingen ifjm traurige Sßeifen, wenn e§ nieber=

gefdjlagen ift, nnb trillern nnb j andren, tnenn e§ Reiter

ölieft. ©ic geben feinen unauSgefprocljenen föebanlen SBorte

unb öerfifteiren bie uneingeftanbenen ©efütjle, bie buret) fein

^erj mögen. Die @afe§ djantantg finb bie SEemüel biefer

populären 9)htfe. §ier ift e§, roo fidj bie §ofüoeten ©r.

s

Jftajcftät be§ 5ßol!e§ oemeljmen laffen, unb bie Programme

ber *ßrobuctioncn in biefen 5lnftalten fiilben eine mistige,

Oiele» 5£uniTc crllärenbc f^u^note ju ben ernften Kolumnen

ber 3eitgcfä)idjte.


280 3>m ®af«' c^antant.

$n ben legten ^afjrcn be§ ®aifertetdj§ Tratte ba§ im=

bcrialiftifdjc Safter auefy bic SBretterBiifjtte ber üBolfäfänger

üBerftfjtoemmt. 2)ie (Saffenfiauer, bic bamafö im ©djtoung

toaren, atmeten UeBermutri , ©eI6ftüBcrf)eBung , gebauten»

Iofe§ ^nbcntagfnncinleBen , eine bort OBfcönität angeroftete

au§gelaffenc Suftigfeit; ber SBiij, ber gefallen foHtc, mutete

in eine joten^afte


3m Safe djantant. 281

Ittfjcn (Jafe§ äjantant§ be§ SBouIebarb bc ©trafjBourg. Sic

crftc Plummer ber 3}orftcHung mar ein fcatriotifcf)e§ Sieb in

feT^r fdjlecfifen Werfen, mit einer öol^acfcrmetobie unb au§cr=

orbent(icr)etn ^atf)o§. @§ mürbe r>on einem bieten ^rauen=

•jtmmer, ba§ eine 5lrt |>e{m auf bem ®oüfe unb einen

6cf)uüpenturaJ3 über ber Sruft trug unb t-ielleidjt ^ranfteidj

^erfonificiren foftte, mit ©raoe§ftimme gefunden. @§ Bc-

fagte , bafj ^rantreid) , reiä) Begnabet öon ber Statur, mit

feinen ©äjätjen nid)t fatge unb fie miliig mit ben StadjBarn,

mit ber gangen 9Jlenfd)fjett tljeile. SBenn jebodj ber grembe

räuBerifcf), Bemaffnet, eine Blutbürftige ä>arBarenl)orbe, üBer

bk ©renje Breche unb bie gierigen Ringer nadj ben 9tocf)=

ttjümern be§ Sanbe§ au§ftrecfc, bann — „mef)e, mefje bem

^remben!" „Malheur, malheur ä Tetranger!" 5Da§ mar

ber Refrain, ben bie Sängerin mit rottenben 5lugen unb

megtoeif erartig auSgcftrccttem, fteifem Strme fjerau§fd)ric unb

ba% ganje ^uBIifum funletttben ä}Iicfe§ miebcrljoltc. Sie

gtneite Plummer mar eine fomifdje Scene, bk fid) um einen

Sßreufjen unb eine Sßenbule breite, ©ie mar öon mittel-

mäßiger öeiterleit unb man mufjte 6efonber§ gut aufgeräumt

fein, um üBer fie -ju lachen. 5Da§ *puBIifum Beurtfieilte

bk ©cene audj nict)t fo fcf)r öom ®cfidjt§üunfte einer luftigen

$probuction al§ öon bem einer 5tctualität. „C'est vrai!"

„C'est juste!" „Qa s '

est passe" comme ga!" murmelten

meine 9lacfiBarn, at§ ber berf)ungert au§fefjenbe $ert mit

ftommenber ßufcfernafe, ftroljtotfdjafjnndjcm lichtem ©dmurr=

Bart unb umfänglicher SeHermütjc, ber bie üreufjifdje 5trmec

repräfentirte, mit einer üßcnbulc unterm 2trm üBer bie enge


282 3" 1 ®«f« elantan t.

SBüIjne fjumpclte. Unb bann Begannen ftc einanber 2(nccboten

auZ bem Kriege ju eitlen, bei: eine, tüte bie ^reufjen in

feinem ßanbfjaufc aul UeBermutn, bk £eppicf)e mit ben

Sporen 3crfd)Iiffcn unb ba% Jßorceßan geftot)Icn fja&en, ber

anbete, mic ein Cfftcier in feinem Beften Salon eine nidjt

näfjcr angubcutcnbc Unflätigfeit .

Begangen unb 3utetjt feine

S

-I>ifitcnfarte in bk unfauBcrc £ropt)äe geftecf't IjaBe, unb je

meiter fie n%öfyltm, um fo eifriger mürben fte , bie näa^ften

WacfjBarn mifäjtcn fidj) in§ ©efpräet), bie Gonocrfation mürbe

allgemein unb brotjte bie SH'tljnenöorträge 31t üBertönen, bie

entfernter fi^enben guljörer Begannen intriguirt 31t merben,

man aifdjte, Brummte unb rief „pft!" @nblidj cntfdjloffen

fid) bie Störer 31t fdjtoeigen, aBer fie traten e§ ntcf)t , ofi,ne

fid) bie -öanb 31t brücten unb 31t ocraBrcben, bafj fie fidj nadj

ber SBorfteKung im ßaffce'fjaitS treffen unb meiter öon ben

tßtuffienS fpredjcn merben. 9ftittlerrocile mar bie fomifd)e

Scene 31t @nbe gegangen unb ein ftattlidjer Wann in

fcf)tr>ar3em $racf, mit toeifjer Graöattc unb listen


3m Safe ctyantant. 283

fjatte — ba§ mar ber ^n^alt be§ @kbiä)te§ — fjatte Bei ber

Option für ^ranfretdij geftimmt imb iuurbe bafür öon ber

preufjifdjen SBeljörbe mitten im hinter im ftrcngften $rofte

au§ ifjrem 5£)orfe gejagt. S)ie $rau fagte nidjt§, fonbern

nafmt ifjr einziges $inb auf ben 5lrm unb macfjtc fid) auf

ben - 2ßeg , um ein neue§ §eim Bei SSerroanbten jenfeit ber

©renge, bei „(Slücflidjcren, bic nod) ^ranjofen fein burften",

31t fudjen. ©ie fjatte ifjren 2ßeg über bic jerflüfteten ©djoEcn

aufgeackerter gelber, burdj ben tiefen ©dmee ber Später,

burdj bunlle $icf)tentoälber unb über glatteifige Serge ju

nehmen; um fic fjeulte ber Sßinb unb Sßölfe folgten öon

fern ifjrer ©pur, aber fie fdjritt raaefer au§ unb bic ftrilbcn

Seftien fdjrecften fie nid)t, benn fic toufjte, „bafj bie Söölfc

9ftitleib mit einer Butter empfinben, bie ifrrem $inbe ein

$aterlanb geben roitt." 5Die 9lati)t bradj an, bk $rau toar

mübe, fjungrig, franf, aber fie fefctc mit ungebrochenem

9JcutIje i^ren 2ßeg fort, ©o toanberte fie aud) nodj bie gange

9iad)t f)inburdj t bi§ ifjre $üfje tounb mürben, bie Gräfte if)r

oerfagten unb fie, ifjr ßinb in bie 3lrmc fcfjliefjenb , im

©djnee jufammenfanf. £>a tjörte fie ©dritte unb ©timmen

öon ferne, bk ftd) aHmälig näherten, fie rief fctjtoad) um

•Öilfc, man f)örtc fie unb eilte fjerbei. @» toaren freunblidje

Sanbleute, bie fie fragten, roofjer fie lomme, wofnn fie motte,

roa§ ib,r febje, unb fie einluben, mit ifmen nad) bem nafjen

Sorfe ut fommen. ©tatt aller 2Introort blatte fie nur eine

yyrage: „2Bo bin id)? S5in icf) in ftxantttityf 2)ie Seute

antworteten: „$a, 3$t fjabt eben bic ©renje überfdjrittcn."

„£), nnn lann id) rnf)ig fterben!" rief ba bk clfäffifdje


284 3m Safp ^ontont.

Butter, „benn meine ©ebeine toerben in ^rantreidj rufjen unb

id) laffe mein $inb in feinem äkterlanbe!" — 5Der 2)ecla=

mator trat ab, toäfjrcnb ba§ Drcfyefter einige fdjtüermütijige

Zotte fpielte. S)a§ gange ^ublüum mar überau§ getfiljtt;

grauen ftfiludjgten, Männer fuhren ftd^ mit bem Sacftudje

über bie 2tugen, alle aber aütilaubirten , um bk -öanbteffer

tmtnb $u fcr)Iacjen, unb ber ßünftlcr Tratte biermal öor bem

bantbaren üßublifum gn erfdjeinen. S)te nädjfte Kummer

be§ üßrogramm§ raar glücfliäjernjeife eine Ijarmlofc S)umm=

Ijeit. ©in meiblidjer ."pcrfulcy in 2ricot§ toätgte fiefj- eine

fdjtocre eiferne ®ugel etliche 9)Me runb um ben £>al§ unb

liefe fie bann üjre 9lrme unb Schultern entlang Ijin unb f)er

füagiercn. 2lber gleich barauf folgte toieber ein üatriotifelje»

Sieb unb bann eine Scenc au§ bem Kriege unb fo ging e§

ben ganzen 9lbenb mit geringer 9lbtoed)§lung fort. $dj fanb

ba$ gange Programm aufecrorbenttid) langweilig unb bk

meiften Vorträge geift= unb gemütf)Iofe Süeculattonen auf

bie tjerrfctjcnbe (Stimmung. 2lber ba% übrige 5publifum fdjien

Oottftänbig gufriebengeftettt. Sein ^ntereffe erlahmte feinen

5lugenblicf lang bi§ gum ©bluffe, e§ faufte bk Sieberterte,

füenbete ben föünftlern Beifall, liefe fief) 9)land)c§ toieber=

l)olen, e§ blatte offenbar erhalten, toa§ e§ getüünfct)t tjatte,

e§ toar nietjt im ©eringften enttäufdjt, fonbern flärlict) in

ber (Srtoartung gelommen, foldje unb feine anberen Vorträge

l\x genießen. Unb tnie im „(Hborabo", fo in allen übrigen

Gaf&3 d)antant§. . . .

316er ber (Seift ber ^arifer ift beweglich raie ber Spiegel

eine» 3?ergfee§ unb itjre Stimmung roectjfett tuie bk $orm


3m Safe cfyantaitt. 285

ber Sßolfen an einem ^loriltage. Sßer ?ßaxi& in bei; jctjt

gefdjilberten @poct)c öcrtaffen t)ätte unb etroa im -"pcrofte

1876 toiebcrgetommcn toärc, ber ptte 5Jtü^e gehabt, bie

33eOölferung rcicbctjuerfennen. äßeld) ein erftaunliäjer 2ßed)=

fei in turnen anbertfyatb $aljtm! üßari§ mar äufjertict) toie=

ber ju feiner Rorm gnrücfgefe^rt ; e3 lachte, unterhielt ftä)

roicbcr, bie alte Suft an SBabauberie unb ©ctjabernacf toar

if)m toiebergef'ommcn unb nid)t§ ertoecfte metjr ba% 5Inben!cu

an ba§ „fdjretfüdje $afyx". ^rafften unb ^enbule raaren

Don ber SMJSbüfjne üerbannt, baZ „Malheur, malheur ä

l'ötranger!" raar üollfommen Dergeffen, an bie „mere alsa-

eienne" erinnerte fid} t)öct)ften§ nocf) eine TOeicper^ige 9Mf)erin,

bie ba§ (Sebidjt getauft, unb ba fte e§ einmal befafj, aud)

au^toenbig gelernt fjatte, unb ber ^ßarifer ging rcieber in

fein Safe" djantant, nid)t um fict) rühren 31t laffen, um 5lugen

31t rotten unb Raufte 31t Balten, fonbern um ftdj) 3U unter

galten unb 3U tacken. 2)a§ Repertoire ^atte üolltommen ge=

toedjfelt; Oon bem alten patriotifd)=meland)olifd)en Programm

fjattc ftd) nic§t eine einzige Plummer in biefe 6aifon l)in=

ü6cr gerettet unb baZ einzige ®enre, ba% gefiel, mar ber

übermütbjge Sc^roant, ba$ teic^t^erjige Siebten, ba§ t)od)=

gcfctiür^te Sßitjtoort, gan3 fo roie früher in ber guten 3eit,

ba *ßari§ feine größere Aufgabe tonnte, al§ roätjrcnb eine§

mögtidjft großen £l)eil§ feiner täglichen öierunb^raanjig

©tunben 3U lachen. 2lltabcnblid) brängte ftd) ein 3ab,treid)e§

üßublifum in bie (Saföö cf)antant§, um ettoa fotgenbe 2)inge

3U fe^en unb 31t f)örcn: ©in Sieb mit bem Refrain: „II

l'embrass'ra! N'embrass'ra pas!" Oon einer fecten, jungen

=


286 3 1" Safe ctyantant.

*pcrfon mit bctfernbcr (Stimme borgetragen unb bom ent=

jütften üpublifum jübelnb. nadjgefungen ; einen Keinen hud-

ligen $otmfcr, ber im erften Momente feftr peinlidj rairlte,

jebocf) fpäter burd) feine roirtticl) originellen üßoffcn unb

Sanieren trcfflict) unterhielt; einen jungen (Sngtänber, ber

eine t)ödjft merümürbige, nad) Timbre, Umfang unb


^m ©afe cfyautant. 287

lung öorgcgangen. £)f)ne feine leichtblütige 9ramterfeit öer=

loren ju Mafien, toar bei* $parifer bennodj 3urücf{)altcnber,

fdjtoeigfamer unb mt§tvautfc^ei: geworben. (£r trug ntdjt

metjr ba§ £>erj auf bei* $unge. @* bramarbafirte nid)t

mefjr, inte er e§ nodj eine äßeile nadj beut Kriege 31t t^un

geliebt fjattc, er fuchtelte nicrjt meljr mit ber $auft in ber

ßuft Ijetum unb förad) ba$ SBort „Üieöandje" nidjt mefjr

in tfjeatralifäjer ."pelbenöofe mit üibrircnber Stimme au§.

9tod) 1874, nocf) 1875, mar „ber $rieg" — natürlich gab

c§ nur einen ßrieg, ben $rieg par excellence, öon bem

man ofjne nähere S^cidjnung furchen lonnte — ber erfte,

natürliche unb belicbtefte (Scgcnftanb ber (Sonüerfation ge=

tocfen, menn ftd) jtoei ^ranjofcn too immer getroffen Ratten.

9Jlan fjatte roedjfelfeitig ben töbtticfjen $a$ gegen bk Sieger

gefdjürt, inbem man mit franffjafter äßoltuft bei ber Sdnl=

berung ber (Greuel be§ Krieges öertoeilte ; man

Tratte ftd)

burdj bic mit Ieibenfd)aft(icf)er ^öeftimmt^eit ausgekrochene

Ueberjengung getröftet, bafj bic üpreuftcn ntdjt burcf) Uaöfer=

!eit, fonbcrn burd) lleberrumöclung unb 2}erratf) gcfiegt Kraben.

S)er ^rocefj 2Bimöffen=(£affagnac mar üielleidjt bie eflatam

teftc ^unbgebung bicfe§ in Selbftbetrug unb angenehmen

^(tuftonen fdjtotigenben ÜJktrioti§mtiy getoefen. 5lttein mit

biefer ßjölofion fäjicnen bie ungefunbcn retrofüectiöen @möftm

beleien erfdjööft 31t feien. Seither Ratten fic§ bk familiären

2£orte Seban unb 90ic| unb 9JKEiarben unb üprufften* öon

ben Stülpen ber 9Jtenge öerloren. Wart I)örte !aum me^r bic

begeifterten ßrjafylungen öon ben |>elbcntf)aten ber $ranc=

tircur§ unb ben beiföieltofen Siegen ber franjöfifdjen Strmee,


288 3m Safe djantant.

bic fidj gegen äeljnfadje llebermacbt tagelang bcrumgcfcblagen

unb unter ben tfeinbcn ein furchtbares iölutbab angerichtet

t)ättcn unb eben im begriff geroefen wären, bcnfelben ööEig

ben föarau§ p machen, aU fie bon ibren fieftodjenen, Der=

rätb,crifcf)cn Generälen jurüdbeorbert morben feien unb bie

tfrücbte be§ ©iege§ baben fahren laffen muffen. Sag mar

eben bay finbifebe Stabium ber grimmigen 9tücferinnerung

gemefen; aHein nun mar fie in§ männliche Stabium getreten.

2)er Eifcnfrefferei in äßorten, bem patriotifefien $abutiren,

bem Sieberftngen unb refoluten ableugnen alter unangenehmen

£batfacben mar bie Erfcnntnifj, bie ©etbfteinte^r, bie ernftere

Arbeit gefolgt.

s JJcan fang niebt mebr ba§ „Malheur, mal-

heur ä Tetranger!" unb beetamirte nierjt mebr bie „Mere

alsacienne", baZ ift raabr. Slber man üotirte 530 ^Trillionen

für bie 2lrmee, begann ©bmnaftif ju treiben, richtete bie

1

Sdmltiriber im ©ebraueb be» ©emeln*»

ab, maebte 3)eutfcf)

jum obligaten £el)rgegenftanbe in atten 5)littelfcbulen unb

reebnete bem ßriegäminifter jeben Sag an ben fingern nad),

mie üiel 3 cit er noeb jur oöHigen SHiräjfürjrung ber 2lrmee=

organifation brausen merbe.

$n bie ^ett, bie icf; bier im 5luge ^abt r in ben ^erbft

1876, fiel bk erfte Einberufung ber gefammten 9teferöe ju

ben ^erbftmanöoern. 9JUt raclcbem Eifer, mit raelcbcr 2ßil=

ligfeit, id) möchte faft fagen: mit meinem ftillen $anati3mu§

alte bic reifen Männer, meift öerbeiratet unb $amilienöäter,

ibren §erb, ifyre ©attin unb ßinber öerticfjcn, um ju ben

?}abnen ju eilen unb bier äßoeben lang ein IjarteS, ent=

bebrung»reicbe§ Sagerteben mit raftlofer Arbeit Oom 9Jlorgen=


3m Sofe d^ontant. 289

grauen 6i§ juir finfcnbcn Wafyt $u führen! 3)icfe Männer

maren meift über bie ^öufioncn ber crftcn Sugcnb l)inau§.

-Tic äu&erfte 9lnf:pannung aller Gräfte gemährte il)neu nidjt

mefjr bk ^reubc, bte bem jungfräftigen Drgani§mu§ bnrct)

jebc 'iütuSfelübung crmädjft; ber flehten Eitelfeit, fid) in

rotten -S^ofen ftecfen unb mit gelben knöpfen befetjt 31t feljen,

mürben fie aud) faum ctma§ p Siebe getrau fjaben, ttmfo=

meniger, al§ bic llniformpractjt eine» 9ieferöiften eine fefjr

bcfdjeibene tft. Unb bennocf) biefer Eifer, biefc Sßißigfeit,

bicfe SScgeiftcrtmg ! £)ie meiften biefer ßeute lebten öon ber

|>anb in ben 9)lunb unb liefjen ifjrer Familie t>telleict)t nidjt

ebenfoöiele ©ou§ jurücf, al§ fie Sage abftiefenb maren; öiel=

leicht aucf) füllten fie bei ifyrcr 9tücffet)r öon ben 5af)ncn

ifjre bcfdjeibene ©teile int Bureau, in ber äßerfftätte, in ber

5a6rif tiott einem Einbringlingc befetjt finben. . . Qu'im-

porte! „ßafj fie Betteln geljen, menn fie hungrig finb!"

fagte ber Üteferöift mit bem ©rcnabier ber .freine'fcljen S3at=

labe. Er lannte je^t nict)t äßeib unb $inb, nur ba§ $ßater=

lanb. Er toar jeijt nidjt ©atte unb SSater, nur ©otbat.

E§ ift toatjv, ba§ Sanb fteHte feine Ergebenheit ntdjt auf

eine fjartc ^robe unb forgte grofjmütf)ig für feine bebürftigen

2lngcf)örigen, toäfirenb er im ßager mar; aEein er märe otme

bebauernbe töopftoenbung, ofme feuchten Solid; nad) rürfmärt§

aud) bann marfcf)irt, menn er nid)t getoufjt fjätte, bafj

Commune unb Departement in feiner 5lbmefen^eit ben ®in=

bern SSrob geben merben.

60 mar auf ber einen Seite eine rüdl)alt§lofe tinblidje

ßuftigfeit, bie für bie Erinnerung an eine fd)tner;$lid)e 35ex=

Vorbau, 5ßari§ II. 2. ÜTuftage. 19


290 3m ®afe ^ontant.

gangenljeti feinen Staunt läfjt, nnb auf her anbern eine geräufä)=

lofc, ernfte, aufopferungsvolle *Pftid)terfüIIung jn BeoBadjten,

tote ftc nur burtf) ba% JiBctoufjtfetn einer f)öd)ftcn 9totf)toen=

bigfeit nnb gewaltiger Stnforbernngen infpirirt Werben fann.

$n ben „6af6§ d)antant§" War ber üßarifer ber fröf)Iicf)e,

nur bem ^lugenBlicfe leBenbe, um 3ufunft unb 2krgangen=

T£)ett unBeforgte (Satiuancr, im 9icferöiftcnlager *

aBcr ein Be=

geifterter Solbat, in beffen 33Iicf ein f)cifje§ Siegcyöerlangen

Brannte unb beffen SBangen rotfyflammten , Wenn

er bie

funleluagelneuen prooiforifdjen $afmcn faf), bie bem S5atail=

Ion öoranftatterten. Die £)änbe Waren bie -öänbc @fau'§,

aBer bie Stimme War bie Stimme $afoB§. . . .


gn attttlt*ttt tifcttmttfe*»

ofu§ bem (Safe c§antant, au§ ber s

Mtag§conbcrfation,

au§ ber qelnö^nlic^en ©ebantenfpfjäre ber *ßarifer aEmälig

berbrängt, fanb bte 9tebandjeibee eine 3uf(udjt§ftätte auf bert

großen SSüljnen. 3m Saufe be§ SOBinterS 1876—77 tmtrben

in 5ßari§ brci fenfationeHe ©lüde gegeben, meiere bie au§=

gesprochene Senbenj Ratten, ben ermattenben unb entfct)Ium=

memben patriotifdjen 3otn bc§ SpuBIifum§ toac^urütteln.

5Die £)ramatifer übernahmen bie 9^oEe bon §e|mt unb

©djürern. Um toeber ber eigenen Regierung Verlegenheiten

3u bereiten, notfj ber öffentlichen Meinung in &eutfd)lanb

^Inlafj ^u ^tecriminationen 311 bieten, füllten fie ifjre £en=

bm% in Silber unb ®Ieiä)niffc. ©ie burdjforfdjtcn bk ®e=

fdjtdjte naä) Golfern, bk gebeugt toaren unb fid) ergeben

tooltten, unb toaren fetig, toenn fie irgenbtoo in einem jeit=

lidj unb örttidj entlegenen SBinM eine Situation aufftöber=

ten, in ber eine auf biefe ©orte bon dntbeefungen eingeübte

Sßljantafie Analogien mit ber Situation $ranfreid)§ fjerau§=

finben fonnte. 3)a§ üpu&Iifum ging übrigen» immer mit

unfehlbarem ^nftinete auf bie Intentionen ber 3)idjtcr ein

19*


292 3n antifem ©etranbe.

itub mar üjnen bafür bantbax, bafj fie für bie (Gefübje, bic

nnaitygefproctjcn in 3111er ."perlen (ebten, einen r>orfi artigen,

mtariftöfjtgett, aber barnm bocfj nidjt minbcr roirfnng§öolIcn

SluSbtucf fanben.

Dnö crfte bicfer eigcntrjümticrjcn Senbcn^ftncr'c ttmrbe

am 27. September 1876 im Thöätre Frangais gegeben. @§

(n'efj „Rome vaineue" (ba§ beftegte 9tom) nnb mar eine

fünfaftige Sragöbic in Werfen tion Sllcjanber ^avobi. %n-

tilc ^ragöbien erregen in üpari§ gcroöfjrilid) nngünftige 23or=

nrtbcilc, benn fie bebenten ba§ ancien regime in ber ßitera=

tut nnb bie lebenbe (Generation, bie fic^ an htm Sweater

Victor £mgo'§, £)uma§' bc§ keltern, bc 9Jtuffet'§ u. f. m.

begeiftert rjat, blieft auf ©tücr'e, in benen bic ©djmergen eine§

togabefteibeten §errn in fteljbeinigen 9lteranbrinern 6efcrjrte=

ben merben, mit einem begreiflichen SBibcrroillen. ^arobt'S

s 3camc mar aud) feine (SmöfcrVlung , benn er mar bem

großen ^ublifnm ganj nnbefannt nnb mir folcrje ^erfonen,

bic alle ä>eroegungen ber ßiteratur mit großer 5lufmerffam=

feit oerfotgen nnb benen eine nene (Srfdjeinung nicfjt leicht

entgeht, roufjten, ba$ er ein Ärctenfcr öon italienifd)er 3lb=

ftammnng nnb S3crfaffer einer Sragöbie fei, bie im 3a£>re

1871 a(ö 35udj erfäjicncn mar nnb in einem engen greife

einige ^Infmerffamfcit erregt b,attc. 3)ennod) fafi, man ber

erften 3luffnfjrung be§ 6tücfe§ mit größter Süanmmg ent=

gegen nnb befjanbelte biefelbe im ^nblifum nnb in ber ßrtttf

als ein fcnfationeHe§ @reigni§. SBarum? 2BeiI man etn=

anber £age Dörfer im ©alon unb im $affeef)aufe ;utraunte,

bafj bas „^Befiegte 9lom" eigentlich) nidjt ba§ „Seftegte 9iom",


%n antifem ©etranbe. 293

fonbern ein anbereS ^öeftegteg fei unb bafj üßarobt in antitem

(Setocmbe aftuette, brennenbe ©efüt)le batgefteEt I)oBc.

(Sine 2tnaltife be§ ©tMe3 totvb jeigen, inwiefern bk

©erüctjte begrünbet rcaren, bic man barüber bor feiner 9luf=

fiujrung in Umlauf gebracht Tratte.

-

üparobi'»

£ragöbie fbielt jut £eit bei* ^annibalifdjen

gelbjüge. ^ßeirn Slufgefjen be§ SSorKjangeS finben mir un§

gu 9tom in ber ßurie, mo ber ©enat feine $erfammlungen

t)ält. Die ©ctjladjt bon ßannae ift gefctjlagen unb ^aulus

5temiliu§ mit feinem ganzen -Speere bernidjtet. Die £Beböl=

!erung, meiere eben bie ©djrecfensfrmbe erhalten Ijat, gibt

fiel) einer toitben äkr^bjciflung l)in. bie iljre mafjtofen 3tn§=

brücke nietjt 31t gügeln fuetjt. 9Jtan flogt ba» ©efdfjtcf unb

bie ©ötter an, man bertoünfdjt bie afrifanifdjen Barbaren,

bie fidj bermeffen tjaben, bie tone ber .^errfdjerin be§ 2Mt=

ad§, ber eroigen Dtoma, mit frebler §anb anjutaften, man

fucfjt eine hinfällige Sröftung in bem ©tauben, bafj e§ £)an=

nibal nicfjt roagen werbe, bk ©tobt felbft mit feinen roilben

Sorben gu berennen. 5Da§ 3Mf lann unb ttüft nia^t baran

glauben, bafj feine 9ciebcrlage ein natürliche» äöerf be§ über=

legenen $einbe§ fei; römifdje Segionen tonnen nidjt öon

Barbaren befiegt roerben, roenn bie ©dmtjgötter felbft fiel)

ntdjt gegen fie menben. diu bumpfeS ©erüdjt getjt bon

9Jhmb ^u 9Jlunb, bafj s

~ßefta i^rem SSolfe jürne, meil ba§

reine Reiter i§re§ 9lltar§ burd) bie ©cfjulb einer if^rer Zeitigen

Jungfrauen cntroeiljt roorben fei. 9)tittlerroeite Ijabcn fief)

bie patres conscripti berfammett; in bk roeifje, burbur=

gefänmte loga gefleibet, ^ietjen fie gemeffenen ©abritte» ein


294 3n anttfem ©ewanbe.

unb (äffen fiel) fdjracigcnb auf ben curulifcf)cn ©tüfjlcn nieber.

^n il)rcr Glitte nimmt ber ßonful ben ©fjrenfijj ein; graci

S^tetBet in ber bunfcln 5£racf)t, bie if)rem geringem 9tange

3itfömmt, fitjen auf niebrigen ©gemein 31t feinen $ü$m unb

galten ©djreibtafcl unb ©riffcl in bcn Rauben. 5Der 5pon=

tifer, 9!ftartmu§, ba* raeifjc -fraupt gefrönt unb bie gotbenc

.Wette mit ben brei anfjängenben kugeln, ba§ ^iB^cit^en feiner

ÜÖürbc, am §atfe, befinbet ftdj unter ben übrigen Senatoren.

Victoren mit blanden ©tatjlbeilen galten ba» 33olf, ba%

brausen brängt unb murmelt, tiom ©itjungöfaale ah; bura)

bie Eingänge öffnen fidj Stiele auf bie grofje ©tabt mit

it)ren Furien, Tempeln unb @fjrcnf&ulen.

@f)e ber ©enat einen SBcfdjlufj faftt, tuirb ber 33ote tont

©djladjtfelb toorgcfüfjrt, bamit er feine Leitung mitteile.

Diefer Sote ift SentuluS, ein ßentuvione , ber allein bem

©emetjet entronnen ift. @r gi6t eine lange, bewegte unb

farbenreiche ©äjilbcrung öom Hergänge ber ©a)taa)t: tüte

anfangs bie Körner ftegretet) Oorbrangen, raie fcfyon bie SRetfjcn

ber 5lfrifaner gebrochen waren unb bie Barbaren fid) jur

^lud)t manbten, raie bann plötjlicf) -Spannibal bie ©einen

ijum Stehen braute unb gegen bie Verfolger toanbte, toie

cnbftdj biefe, übcrrafcf)t in aufgetöften, unorbentlicfjcn .Saufen,

bem ©djtucrte ber $einbe jum Opfer fielen. 2lllc Körner

mürben getöbtet, nur ber gelb^crx 5ßaulu§ 9lemitiu§ unb

2entulu§, ber Präger ber fdjrccfftdjen 5ßoft, blieben am

Sebeu. $ßaulu§ 2lcmitiu§ Ijätte fidj retten !önnen, er blieb

ieboef) inmitten feiner gefcfylacf)teten Krieger, „.^anuibal",

er^äljlt SentuIuS, „tarn fjeran unb tüte er biefen 9tömer


3ii antifem ©eroanbe. 295

unbetueglicl) unb tierf)üEt unter ben lobten fit$en fatj, neigte

er fiefj 3U ifmt unb entfernte bk ©äumc feiner £oga. (£r

erfannte 5lemiliu§ unb erbleichte; ba§ tüilbc Säckeln beö

SriitntpfjS erlofct) auf feinen Sippen; er toar öertoirrt; man

möchte fagett, ba^ er, ba 2lemtftu§ befiegt mar, fiä) in feinem

«^erjen fdjämte, fein (Sieger ju fein! . . . 3>ietteict)t crfdjien

in biefem 9lugenbtid;e bk blutbcftecfte Stoma öor feinen 5tugen

unb nannte ifjm unfere 3ltmen; er glaubte fie bot fid) mic=

ber aufleben ^u fetjen, er füllte fid) Barbar unb ben ©djreien

unb granfaxen ber ©einen (Sinljalt gebietenb, flof) er, ein

entmutigter ©ieger, in fein gelt . . ." $d) fitfjvc biefe

Stellen toörttid) an, um Oon ber Sprache ^arobi'g unb 311=

gleich Oon feiner Sktjanblung ben ©efd)id)te eine 3b ee S u

geben. @r bicfjtct feinen Römern eine %xt tooftfutmen 6fjau=

öini§mu§ an unb täfjt fie über itjre 9tieberlage ffcredjcn, toie

bie moberneu ^ran^ofen Don s Dcet$ unb ©eban reben. £>a§

ift jniar mit -Mcffic^t auf baZ ^ublifum, an btö er fid)

tt)enbet, fel)r roirffam, aber äugteid) burd) unb burd) unwahr,

deinem Körner gut geit £mnmbal'3 tarn e§ in ben ©inn,

biefen mit bem gcringfct)ät;igen Üone be§ Sentutu§ 3U 6e=

fianbeln. ^er (Sebanfe, bafj £mnnibat „fiel) Barbar gefüllt

tjabe", befitjt für einen -obrer in unferer 3ctt etwa» cigen=

tfjümlidj fomifd)e§. S)er ftolge $artf)ager, ber ©olm einer

uralten femitifdjen (Siüilifation , beffen 33orfat)rcn fid) in

^urüur fleibeten unb mit iljren funftöoE gebauten ©djiffen

alle s Dceere ber alten Sßelt befu^ren, al§ bie 3}orfab,ren ber

Satiner nodj ijalbnadt in ben gelbem umherirrten unb ifjr

rof)e§ 9Jcaf)l mit ©teinmeffern fdjnitten, beffen Nation mit


296 3" autifem ©etuanbe.

ifjrcn (Kolonien fttjon bcn gangen bekannten (SrbrmS über=

fponnen I)atte , aU

9tont. nod) nic^t auf bei' Oberfläche ber

@rbe erjftirtc, biefer .frannibal fjielt fid) geroiß ben Römern

für toeit überlegen unb betastete rcafyrfdjcinltd) biefe al§

Barbaren unb @mporfömmtinge unter ben Stationen.

3d) t)aT6e biefe erftc ©cene mit großer 3tu»fü^rlic§feit

hrt'ebergegeben, beim fie ift Diejenige, ber ba§ \©tücf feinen

(Srfolg (m öerbanlen t)atte. £ie 3ufd)auer erfannten, baß

ber Dictjter irrten in ber römifeljen Äleibung *pariy Oor ber

@infd)tießung burd) bic beutfdjcn Gruppen oorfiHjre; fie üer=

ftanbeu, ba% fie felbft bie 9tönter unb bk barbarifcfjen $ar=

träger bie £eutfcf)en feien; toenn fie öannibal hörten, über=

festen fie „9)toltfe", unb jeber Injurie, bk Sentulu» gegen

bie rofjen ©teger fdfjlcuberte, jcbem ftoljen SBorte, roontit er

bie 9iieberlage ber Konter befdjönigte , fügten bie .pörcr int

©eifte Pointen an, toeiäje irmen eine große SBirftmg fid)er=

ten. Da» Sßublifum Jjörte, roeun iä) fo fagen barf, -jtoiidjen

ben 3eilen unb lebte in ber Erinnerung nochmals bie fct)rert=

lidjen Momente burd), mcl^e bem SSefannttoerben ber großen

SHeberlagen in ber öauptftabt gefolgt toaren.

5Dod) ttfyxtn roir jur ^mnblung ber Sragöbie jwrücf.

9iad)bcm ber Senat bie (Shilling SentnluS' angehört rjat,

bringt ber Sßontifej 2ftaxtmu§ ba* 35oII§gerü(^t öon ber 23er

fünbigung an ber 23efta 3itr ©pradje unb üerlangt, ba% bie

ftbrjllinifdjen £Büd)er barüber befragt toerben, roa§ über bie

Segionen $om§ liuglürf gebraut fjahe unb roie ber $oxn ber

Ööttcr ju oerföf)uen fei. Wum fenbet nad) ben ©ecembtm,

ben gittern bc» nationalen OraMs. ©ie erfcfjeinen unb er=

=


$n antifem ©eiranbe. 297

flären, ba$ fettige ämd) fagc, 23efta§ 9lltar fei Derunglimpft.

SentuluS f djauert erbad)t.

©totttt fd)tiefjt bei erfte 3lft.

SE)er araeite SHt füljrt wt§ in ba% .&eiligtf)itm ber SBefta.

6§ ift ba§ Annexe eine§ fteisrimben £empel§, beffen ©efcälf,

Don einem ftrcngen etrurifdjen $rie§ mit 3la§!öpfcn unb

£)pfcrgcrätl)en al§ £>ecoration»motiüen gefd^müdt, auf glatten

römifdjen «Säulen rufjt. ©in (Sifcngitter trennt ba§ SSefttöut

Dom eigentlichen ."peiligtfntm , in meldjem ftdf) bie fitjenbe

9tiefenftatue ber ©öttin Beftnbet. $fyx Sltttltjj ift Don einer

finftern, antattenben ©d)önf)eit , bie tjerBen 3üge werben Don

ben rotten flammen be§ ctüigen Reiters Beleuchtet, ba§ auf

einem niebrigen 2lttar Dor bem ^oftamente ber ©tatuc lof)t.

S)ie tiefen Schatten be§ £)intergnmbe§ fdjeinen unfjolbc

9ftt)fterien 311 OerfyüEen. sMe§ in biefem büftern Stempel

erinnert baran, bafj ber 58eftafutt fid) au§ ben Blutigen

9Jcenfct)enopfern ber SSoxgeit enttoicfelt Ijat, unb toir ertoar=

ten mit DerB,aItener Slngft, bafj ficf) 31t ben ^üfscn ber un=

erbittlid)en Jungfrau = ©öttttt ettoa» (SrfjrecfltdjeS ereignen

tocrbe.

£)er (Sonful $aBiu§ erfdjeint mit feinem ^reunbc 6mntu§

im Scmpel, um bie fdntlbige 2>eftalin ausftnbig 31t machen.

£>at er fie gefunben, fo toirb er fte ber Ijerfömmlidjen ©träfe

überliefern, bie Befanntltdj barin Beftefjt, ba% bie 2}erBred)erin

IcBenbig eingemauert toirb. ßttmuS entfetjt fid) über biefe

©raufamfeit unb Bemüht fid), ben (Sonfut -jur Schonung ber

Unglütflid)en 311 betoegcn. $aBiu§ ift mterBittlid) ; bie Sdjutb


298 3n anttfem ©ereanbe.

einer 33eftalin bringt bau SSaterlanb an ben 9tanb bc* lln=

tergangee; nm baZ bcbrofytc Jöaterlanb p retten, mufj bic

8d)ulbige geopfert toerben. „La patrie avant tout!" „Avant

la patrie l'homme!" ruft (ynnius pr Slnttoort. ßmige

Jünglinge 6egmgen bei bei erften 2luffuljmng bie llnüor=

fictjtigfeit, fyier p cipnlaubircn. 2)er ©aal brad) in ein un=

roitIic;c§ l^octjcn au§. Sa» heutige fyranfreiä) 'tft eben nicf)t

ber geeignete 9ftarrt 311m Stbfatj foömoüolitifdjer ^been; roer

eine bie gange Sftenfdjljeit gleti^mä^tg nmfaffenbc -ftäct)ften=

Hebe ttrebigt, erregt -Sofjn, toenn nidjt ^orn.

#abiu» {äjjt bie ncftalifcfjcn Jungfrauen (jeröortreten;

in (Scgcntoart be» fjerbeigefommcnen üßontifey. ^arhmt§, ber

XecemDiru nnb ^rieftcr roirb ifjncn baS Crafet ber SibtjKc

mitgeteilt nnb bic Slufforberung an fie gerietet, bafj bie

Sdmlbige fjeröortrctc nnb ftdj freiwillig pr Süfjnc barbiete,

nnt baZ SSaterlanb p retten. Sic 35eftalirt $unia, nodj ein

t)a(be§ ßinb, fintt auf bie $mee nnb befennt, bafj fie bic

Sdmlbige fei. 2)tc obrer ftofecn einen Schrei be§ UnraiHen§,

ber Ucbcrrafdjung, bes ©djmcrjc» au§. „2Jßa§ fjaft S)u gc=

tijan, Ungtücflicfje ?" fragt ber öofjepricftcr. Unb 3'unia er=

3ät)It bebenb unb ergJüUjenb, bafj fie jüngft int fettigen £)ain

p ^üfjen ber «Statue beö (5>otte§ mit bem ßödjer unb 23ogcn

einen fdjönen Xraum geträumt fjabe öon einem ^üngtinge,

ber fie umarmte unb ifvr fitfje äßorte in§ £>f)r ftüfterte, unb

bafj fie fcitfjer üjr öerj feiner unb öoH füf)Ic. „3ft ba§

2UIe§?" fragt ber ^ßriefter gerührt öon fo unf^nlbSboHer

9?aiöetät. „3ft ba§ nict)t genug?" ftottert $unia. 9toa)=

mal§ forbert ber SjSontifer, 9Jtarftttu§ bie unbetannte Sünberin


$n antifem ©eiuanbe. 299

auf, Jjetboxpttetett imb 31t Benennen — bteömal regt fidj

feine SScftalttt. Da fätjrt bem DBerpriefter bte (Erinnerung

nn bie 33ctt>egtf|eit be§ £entu(u§ burdj bte ©ecte — einem

plöttfidjcn Einfall getjordjcnb , etjäljlt er, ba% ßentnln« auf

bem blutigen $elbe öou Sannae gefallen fei. Xk ^eftattu

Cpimia finft mit einem j.är)en ©cfjrei gu ^ßoben — fie bat

ftd) unb \fytt ©dntlb üerratfjcn!

. S)er

brüte 3llt fpielt im fettigen £>aine bor bem 23efta=

tempel. Opimia foH tjeitte au§ bem -Seiligtfjume bor bie

5Ricf)tcr pm £obe gefd)leppt roerben. ßentu(u§ erfct)eint, um

fie 31t retten. 2)er Xempelfclabe DZeftacpor, ein tricg§gc=

fangener ©aEier, Sobfcinb ber Körner, äkter jtocier ©öfme,

bte im £artf)agerf)ecre fechten, fott Üjflt baBei fidjtffttdj fein.

@r ift gerne ba (ut Bereit; ttidjt au§ Neigung 31t bem jungen

tyaaxt, fonbern toetl er, ben 5tBerg(auBen feiner 9Jteifter

tf)ei(cub, bie Urfadje ber römifdjen 9Keberlage in ber ©dnttb

Cpimias fiet)t unb bie i$uxü)t t)egt, ba§ bie (Sötter 9tom

roieber iljre ©unft jUtroenbeu mürben, raenn Üjt $orn ^urc §

bie Opferung ber Sünberin berföf)nt mürbe. Dptntia roiH

nict)t§ bon gluckt f)ören. Sie ift Römerin, ba» öeil be§

^aterlanbe» bangt Don ifjrem CeBen aB unb fie miß e§ 9iom

tiicf»t Oorent()a(tcn. mitteilt Setttuluä roeifj bie Sdjrccfen be§

tfjxer tjarrenben :Jobeö fo Beroeg(id) 31t fc^itbern, bafj ©raufen

fie erfaßt unb fie einlniüigt, mit ifyrem (Miebten 311 ftietjen.

3m bierten Sitte finben rair une bor bem ©ericfjte.

^aBiu§, beffen 2lboptibtotf)ter Dpimia ift, gi6t ftdj einem

troftlofen ©a^mer^c über bie ©djanbe fjitt, roelctjc bk ungc=

treue ^ßeftatin buret) if»rc ©d)n(b unb nod) mefre buref) itjre


300 3" antifem ©ewaitbe.

feige ?ylud)t über feilt erlaubtes §an§ gebracht b,at, ba n=

fdjcint Opimia plötjlid) unb bittet bie Diicfjter, if»re ©d)ulbig=

feit 311 trmn. @§ fjat fic in fixerem 2>erftccf ntd)t gebulbct,

öon 9tcuc untotbcrfteljltä) ergriffen, ift fte freiwillig jurücf-

gcfcfjrt nnb läfjt ifjr So§ fiä) an tfjr öoftjieKjen. ^ofttutmia,

bie blinbe (^rofjmuttcr ber SSeftatin, erfetjeint gleichfalls üor

bem ©erid)t§f)ofe. $fyxt einige $rcubc, äjt einziger Sroft

ift Dpimia. Unb nun muft fie öcrnerjmen, roeldjeg ©crjidfal

if)re§ 8icbting§ fjarrt. $n ^ne^ ©cene Don T^o^er poctifcfycr

©d)önf)eit ift ifjre Uebcrraf cfjung , ifrr ©djmer^, ifrre 33er-

jtoeiftung gewidmet, ©ie f(ef)t bie 9ftd)ter auf ben ßnieen

um ©nabe für tt)re Gmfeltn an. £>te 9iidjter bleiben uner=

bittlid), benn e§ gilt ©ein ober 9Md)tfein 9?om§. 3)a ftnft

$ßoftf)umta mit einem grafjlicfjcn f^titc^c ofytmädjtig pfammen

unb ber 3}ort)aug fällt.

®er fünfte 3lft fjat ben ?lder ber Serbammten rjinter

ber üßorta (JoUina 311m ©djauplaij. ßinfö fefjen nur bei*

büftere s

J>taufoleum, ba§ beftimmt ift, Opimia lebenbig 31t

üerfdjliugen. $m ^intcrgruub ergebt ftdf) bie ©tabtmauer

unb jenfeit berfelben öffnet ftd) ein ?tu§blid auf bie melanc^o-

lifdjc @ampagna, befäet mit Tempeln, ©räbern unb 2Baffer=

leitung§bögen. (£§ ift für,} Hör Üagesanoruü). Opimia

wirb öon ben ^rieftern tjerbcigefütjrt , um in ©cgenloart

einer großen SMfSmengc eingemauert 31t Werben. Sentuiul

madjt einen legten SSerfudj fte 31t retten; er bietet fiel) 311m

Opfer an, er wiegelt Stott unb Äriegcr auf, attein $oü unb

Mciegcr bleiben unbewegt nnb bie üßrtefter fdjiden ftd) an,

if)re§ 2lmte§ 311 matten. £)a fcfjWanft bie greife $poftt)itmia


$n antifem ©eroanbe. 301

fierBct; ein (et$te§ma( totCC fte i()r ßleinob umarmen; toö^rcnb

ber Umarmung fudjt fte mit bebenben Ringern bie «Stelle,

Wo ba§ §ci'3 üpitntä^ fcfytägt, unb bolfyrt itjr einen 3)olcf) in

bie SSruft. S)a§ entfetjltdj lange ©terben foCC tfjt minbcftcnS

erfpart Bleiben! ^n bcmfelben 9(ugenb(icfc ertönt tior ben

Ifjoren friegerifetje 3Ruftl

s Dlan fjört ben ßärm marfd)ircu=

ber 6of)orten. ©ntfetjett bemächtigt ftäj ber Stenge, lüftet

ftcf) £mnniba( ^um ©türm? 9iein, er (äfjt feine ©djaaren

fübtoärtS nadj Gapua jtefjen! 3ube(nb eilt 2(Ee» auf bie

dauern, um 31t jcfjeit, tüte im fdjtoacfjen ©lan^c be§ cm=

breetjenben s Diorgenrotf)3 bie glimmernben feinte unb ©dulbc

ber Krieger fic^ immer metri* unb mcfjr entfernen unb ber

(Sifenring, ber bie ©tobt umftammert gehalten t)at, ftdj alt=

mälig (oft. 9tom ift frei, bie ©öttcr finb buref) ba% Opfer

berföljnt, ^oftfjutnia aber fteigt freimütig in ba3 ©rab fyinab,

in ba$ man bie tobte ftatt ber (ebenbigen Oüimia gefenft

f)at. ©ie miH i^re @nfe(in nod) im STobe nid)t miffen unb,

fte in ben 5trmen roiegeub, au§ bem ßeben gc(;en. ...

£)iefc flüchtige ©ft$e be§ $n(jalt§ ber Sragöbic genügt,

um i^re ©djtoädjcn ertennen (nt (äffen, ©ie ^at faft gar

feine |mnb(ung. üßtenn man a((e§ 91ebenroerf abftreift, fo

b(ci6t nictjtg übrig a(» ber ®amüf ätotfdjen Sobeäfurdjt unb

s

-öater(anb§(iebe , ben Oöimia tampft. ©ie fjat gefehlt, fic

tonnte ber ©träfe entgegen, altein nad) (jartem Kampfe

(iefert fie ftd) jur ©ü()nc. ©tatt ftd) ju retten rettet fte

'}tom unb büfjt, mie fic gefehlt f»at. 3)a§ ift tragtfet), ge=

roifj, aber e£ genügt nid)t, um fünf 5lfte mit Öcben§fraft

att^uftatten. Öefftng tjat au§ einem äfjnlidjen 2)orrourf nur


302 3n antifetn ©etuanbe.

ben turnen, einzigen %it be§ „Sßlplottö" madjeu tonnen.

3)er ganjc üBrige $nl)alt bes 3)rama§ finb incot)ärcnte @pi=

[oben, (£ine (Süifobe ift bic ^igur be§ aufgetlärtcn @nniu§,

eine @pifobe bic ©cftalt beö gaEifdijen Sclaüen, eine gan^

unnötige G&ötfobe bic Blinbe jßofüjunria , toeldjer bie 2ra=

göbie bennod) einige ber boetifdjeften nnb rairffamften ©cenen

üerbanft. 3)ie ©djulb £)fctmia'§ ift Begangen, raenn ber

SSorljang aufgebt, nnb rair fefjcn nur meljt bie unberljältmfc

mäßigen folgen be§ $efjltritt§. Unb warum §d%l ba§ Stücf

„Rome vaineue"? S5on bent großartigen racltgefcfjicfjtticfyen

5Drama be§ ßantbfeS ätoeiet liefen um bie Serrfct)aft über

ben (Srbtrct§ feljen mir nur eine tranige @tfMeinung: ba§

aBergläuBifcrje ©ntfe^en 9tont§, ba§ mit bem Sßlutc eine»

fdjraadjcn OTbdjcnS ben ©teg 31t erlaufen fudjt, ben feine

(Schotten nidjt 31t erringen bermod)t Traben. 3)ie SEljatfadjen

gc^en in biefer Sxagöbte an un§ gefpenftifet) unb unfaßbar

borüBer rate bk ©eftaltcn eine§ ©ctjattcnfpieley. 2)ie ©crjlacfyt

bon (Sannae ift gefplagen, etje ba§ ©tücf Beginnt; bon ber

©efaljr, bie 9?om Bebroljt, £)ören rair biel reben, allein fte

tritt un§ nirgenb§ greifbar box Singen unb fdjließlicf) rairb

fic plötjlid) abgeraenbet raie buret) ba§ (Sinfäjreiten eines" utt=

fidjtoaren ©otte§, ber un§ nidjt 311 9)iitraiffera ber SBetoefl=

grünbe feine» SßunbertoirfcnS mact)t. £>er 5lB;$ug |>anniBal»

ift ein Uljeatcrcoub , ber barum nod) nidjt poetifd) guläffigcr

rairb, raeit er Jjiftortfdj ift.

Unb trojj att biefen Mängeln unb Ijanbgreifticfyen

©cfyraäcrjen errang „Rome vaineue" einen großen (ärfolg.

< 5£>ic *ßarifer Betrachteten unb Beurteilten c» eBen nid)t aU


5n antifem ©eroanbe. 303

eine geroöfynlicfye Sragöbie unb berjief)en 5}}arobi feine übrigen

tuet 9l!tc nm be§ erften 3llte§ toitfen. £>a§ ganje Stücf

mar ftcfytlid) bto§ biefem erften 5l!te zuliebe gefdjricben. (B

tüottte nic^t eine -öanblung, fonbern eine (Stimmung seidmen:

bk Stimmung tum tyaxfö nadj Seban, bie ber3toeiftungö=

öoHe Ueberrafdutug , bk folternbe 3)emüt§igung , ben (Srimm

gegen bk eigenen fJüKjrcr unb bk fiegreidjen $einbe, tocldje

man bamal§ Ijier empfanb. S)iefe Aufgabe, roetdje 5ßarobi

ftd) ftcHte, tt>ar in feinem ©tücfe erfüllt unb „Rome vaineue"

befjerrfdjte einen Sßinter lang ba$ Repertoire be§ Spätre

$ranQai§.


^1$ Megimc*

'eit birccter a(3 „Rome Vaincue" ging eine ^rocitc

Uragöbie auf ifjr ftid (o§, bie Wenige Neonate fpäter , im

Februar 1877, im Cbeon j$ro 2luffüf)rung 'gelangte. 2)iefe

Üragöbie Betitelte fitf) „L'Hetman" (3>r |>etman) unb war

öon ^aut Seroulebe , ben mir a(§ fityrifer ber 3letiand)c

fennen gelernt IjaBen.

3'n ^ranfreiet) öermag ein jjoetifdje§ Talent ftdj nicfjt

(ange ber S5ü!)nc ,ut cntäic'fjen. %utf) 5£>erouIebe lonnte bem

orange nidjt toiberftefjcn , ftä) al§ £)ramatifer 311 üerfucfjcn,

unb er fd)rieB biefe fünfaftige 2ragöbie. 3lHe äßelt Begriff,

bafj ber S)ic^ter ber „9Zeuen 6o(batenIieber" aaef) in bra=

matifdjer $orm nnr biefefBen 3lfpirationen Be^anbeln fönne,

bie feinen (Sebictjten einen fo aufjerorbcntltdjcn Gsrfotg öer=

fdjafft Ratten. 5Der 3^eater3ette( lub gtoar ju einem 6tücfe,

beffen Site! auf ferne Sauber, frembe SBölfer unb entlegene

Reiten 'fjinroieö. sMein ba$ ganje ^ublitum raupte, toaS

Deroulebe meine, unb liefe fid) tton ber 2lffid)e nidjt tauften

man fjatte bk UeBerjeugung , bafj ber SDidjter audj unter

ben 3aporogifc^en $ofafen nur an bie

s )tieber(age feines

;


ms HDegoric. 305

3?ater(anbe§ unb an beffen $adjeBcbürfnif3 ben!cn toerbe,

unb Brachte baram ben *perfonen mit ben unauSfpredjIicfjen

Flamen bie Stymfcatljien entgegen, bie ein ftanjöfifc^eS £fjcater=

^ßuBIicum fonft nur für moberne ^exfonen unb no^eliegenbe

-Staublungen empftnbet.

5Die erfte SSorfteEung be§ „|)etman" im £)beon ioar

unter foläjen llmftänbcn fein getoönnlicfje» Iiterarifdje§

(sreignifj , fonbern eine patriotifdje 2)emonftration. 9leBen

ben ®ünftlern, ©djriftftellern, S9anquier§ unb 9JtitgIiebern

be§ 3ocfety=(£!(uB§, bie fonft Bei grojgen kremieren ben Baal

fcfjmücfen, glänzte bamal§ gonj Befonber§ ba$ militärifcfye

(Hement. 2)er 9Tcarfd)all Wac 9ftaf)on, ber fein ßrfdjeinen

in 2lu§ftcf)t gefteEt Ijatte, tarn ^toar nidjt, bafür aber er=

friert feine ©emafjlin unb aüplaubirte ben ganzen 5lBenb

mit bem ©ifer unb ber UeBerjeugt^eit eine§ jugenblicfyen

@taqueur§. 3>n einer Soge faü) man ben §ergog Oon Slumale

unb ben ^er^og Oon ^emourg; toa§ e§ an (Generälen in

*ßari§ unb 35erfaiEe§ gaB, ba% parabirte feine @f)ren(egion=

^ofette in ben erften ©itjreifjen be§ üparquet§, unb in ben

f)öl)ercn hängen toimmclte e§ Oon fuBalternen Offtcieren, bie

gefommen toaren, um fic£) an ben SSerfen i^re» bidjtenben

^ameraben p Begeiftern.

$aul ©eroulebe Ijatte ben ©toff für feine Stragöbie in

ber (5)cfä)itf)te 5ßoIen§ gefunben. 5Da§ ©tücf foielt ^ur $eit

be§ ^önig§ £abi§Iau3 IV., um bie 9)Htte be§ fieb^nten

3afydjunbert§. SDie ulrainifc^en ßofalen ftnb Oon ben

5ßo(en Beftegt toorbeu unb iljre Beiben $ün,rer, oer greife

-Spetman $roI=©§eraf5 unb oer junge Häuptling 6ten!o Be=

Vorbau, $ari§. n. 2. 2tuf(age. 20


306

M* Megorie.

finbcn fiel) am |)ofe be§ $önig§, rao jte fcfjarf betoac^t

werben, ba ilrrc 5tntocfenl)eit eine 23ürcjfc^iaft bafür ift, bafj

bie unterjochten $ofa!en feinen Skrfucf) madjen werben, fiel)

gegen iljrc S3ebrütfer $u ergeben. Üiogoüianc, ein fofafifdjer

Renegat, ber ftä) mit Scib nnb ©eele ben *ßolcn Eingegeben

l)at, lebt gleichfalls am §ofe SabiSlauS' nnb träumt in

feinem ß^rgeije, Statthalter ber Ufraine 3U werben; um ju

biefer ©teile 31t gelangen, fdjürt er eine Rebellion unter ben

ßofafen an, t)offenb, bafj ber ßönig tjjtt gur Unterbrüctung

ber 2?emcgung entfenben unb ifjm bann al§ Solm für feine

SDienftc bie ©tattljalterfdjaft t>erlein,en Werbe. @in ge=

bungener 3}errät^er, ber ^ube ©djmul, überbringt bm

jungen ©tenfo bie 9tact)ricf)t com 2lu§brud)c ber Gmüörung

unb forbert ilm im Tanten ber Gebellen auf, fta) an ifjre

©pi|e 3U ftetten. ©ten!o nimmt öoH greube an, entfliegt

au§ Sublin unb eilt an bk Ufer be£ Sniepr, um feine

©tamme» genoffen in ben ^eiligen ßampf 3U führen.

S)er $önig, ber ben 3luSbruct) ber Rebellion unb bie

^luctjt ©tenfo'S äugteid) erfährt, forbert $rol=®f)eraf3 auf,

3U feinem SSolfe 311 gelten unb e§ jum ©e^orfam 3urüd3u=

führen. @r gewährt üjm ba^u ^eljn Sage $eit unb behält

fein eigenem $inb, bie fä)öne Wxtta, bie Verlobte ©tento'S,

als (Seifei bei ftä) jutrücf. $rol=©t)eraf3 nimmt nadj einigem

3ögem bk 9Jtiffton an, benn er glaubt ben Moment noef)

niäjt gefommen, Wo bie fiofafen mit Erfolg baS ©giriert

gegen bk Gebrüder ergeben lönnen, unb toünfcfjt nichts leb=

Ijafter, als fte üon ifjrem übereilten Unternehmen abbringen

311 fönnen.


20* Megorie. 307

3frot = GHjerajj erfdjeint im Säger ber aufftänbifdjen

$ofa!en, bte eben 6tcnfo einftimmig unb begeiftert 311 ifjrem

|>etman gctüä^It IjaBen, unb fudjt fte mit ber ganjen 9)tadjt

feiner lleBerrebung öom Xfiörictjten unb üBergeBIidjen if)re§

23orf)a6enä 31t üBer^cugen. ©ie Mafien leine SBaffen, feine

Munition, leine Seute. 6ic Werben öon ben üßolen getnidt

Werben Wie lofe Reifer, lim fic§ ju Befreien, genüge ntdjt

9Jhtt6, allein; man muffe audj bie (Sebutb IjaBen, fidj in

ber Stille OorpB ereilen unb ben günftigen 2tugenBlid

fäjWeigenb ju erwarten. 5E)ie $ofalen murren unb gefjen

fo Weit, if)rem alten §etman ,3Weibeutigleit tior^uroerfen

©tenlo ift ber eifrigfte unter SDenen, bie i^m wfberfpredjen

unb ben .^riegyruf erljeBen; ba fCüftext $rot = ©fjerafj beut

jungen Krieger ju, bafj ber 2lu§Brucf) ber 9teöotution ben

%ob ber al§ (Seifel jurüdfijefjaltenen 9JH!la Bebeute; Stettin

oergifjt urplötjlid) Jßflidjt unb 33aterlanb§tieBe , ber einzige

©ebanfe, ber iJjtt Befjerrfdjt, ift bie Erinnerung an feine

SSraut unb oljne äu Jägern oertäfjt er bie $ofalen, um an

ben öof £abi§lau»' ^urüclple^ren. 5Da§ SSoll ift nun

Wieber ofjne fyüfjrer unb Weifj nid)t, toa» Beginnen, ba tritt

ber alte öetman üor unb üBcrnimmt freiwillig ba§ öon

©tenfo weggeworfene ©cfjWert ber ^üfjrung , benn er t)ört,

ba$ jefjntaufenb bonifcfye $ofafen jur llnterftütumg fjeran=

jie^en; nun gtauBt er, bafj ba§ 2}orl)aBen öon ßrfolg ge=

Irönt Werben tonne, unb ^ögert nietjt, feine Softer für fein

23ot! jw opfern.

6tenlo ift alfo freiwillig an ben £>of Sabi§tau»' 3urüd=

gelehrt unb fein (Srfdjeinen BefäjWidjtigt ben Skrbadjt be§

20*

;


308 Site araegotie.

$önig§. Stenfo erjäB/tt 9)lifla, ba% er ben Soften ber

5pf(icf)t unb (Sfjre ticrlaffen fjaBe, um fie ju retten, unb

forbert fie auf, mit ifjrn 31t fliegen. 5tttetn Wilia ift bie

roürbigc Softer ifyce§ 33ater§. Sie roeift ben 2}orfä)Iag

if)re§ Bräutigams cntfcfjiebcn jutrücf. @r fofte in§ ßager

jurücffcrjren, fie Bleibe Beim ßönig, beffeu 3lrgtoofjn baburdj

roieber minbcften§ auf einige Sage eingelullt roerbe, fo ba§

bie ^nfurgenten $eit für ifjrc Bcroaffnung unb Drganifation

geroinnen. Stenfo tfjut, roie feine rjelbenmütfijge ©eliebte

i^n fjeifjt; er erfdjeint aBermaI§ im Sager be§ §etman, ber

mittlerweile in einem erften ©efcdjte r>on bem gegen tljn

cntfcnbcten^ogoöiane eine Scfjlaööc erlitten fjat, unb üer=

langt $ux Süfjne feine§ erften $ef)Ier§, Bei näätfter (Megen=

fjeit an ben gefä^rli elften ^often gefteEt p roerben. $roI=

®f)eraf5 fjat burä) eine alte Serjerin, 9ftarufd)a, erfahren

bafj bie ^ßolcn burdj ben 2llfna:pafj anrücfcn; er öcrlangt

1500 ^reiroiHige, bie fidj in bem neuen Sfjermoptytä opfern,

burefj ifjren öerjroeifeltcn ^ampf ben $einb Befdjäftigen unb

aufhalten unb bem £)ctman ermöglichen fallen, mit feiner

£)auptmad)t ben ^olen in ben Stücfen 31t fallen. Sie gan^c

3lrmee Bietet ficrj für ben Opfertob an, $roI=($rjcraf3 roäfijt

brei Regimenter, fteöt fie unter ©tentV§ Befehl unb fagt

ifjm einfach : „Stjue Seine Spfttdjt unb Büfjc Seine Sefertion,

aBer Begebe feinen SelBftmorb."

Sie Scrj(acr)t im Slltnapaft roirb gefcfjlagen, bie 1500

Sapferen faEen, Stenfo aBer gerätfi,, jn Sobc öerhumbet,

in bie §anb ber *ßoIen , bie ifm ju Rogoöianc führen , ber

fidj nun fdjon Sieger unb Statthalter glauBt. Ser 9tene=


2118 Allegorie. 309

gat Ijat 9)Kfla, bie für ben SreuBrudj ifjre» 2}ater§ ben

£ob crleiben fottte, gerettet unb üerfolgt fte mit ßieBe§=

geftänbniffen ; bie ftolje ßofafin nennt ifm öoH Seraäjtung

einen Skrrätljer unb öertangt ben Zob. Dtogobiane läfjt

nun ben fterBenben ©tenfo Dor fiel) Bringen, geigt ifjm tylitta

unb toeibet fidj an ber 2}er3h3eiftung ber Seiben. Aftern

in biefent 5lugenBlic! ertönen bie Fanfaren ber $ofafen, bie

ba%, feinen oermeinttiäjcn entfcfjcibenben 6ieg feiernbe $poten=

lager mitten im $efte§juBel üBerrumpetn unb mit letzter

9Mlje in ade 3£inbriä)tungen gerftreuen. „§ier ift 9togo=

öiane!" fdjreit ^Jtifla, bie bie trompeten ber ^IJrigen et 8

fannt fjat, unb fd)ftringt eine $aä& am offenen ©öder, um

bie 5lufmertfam!eit ber Krieger auf fid) gu Ien!cn. £er

SJerrätfjer reifet fie hmttjenb jurüc! unb tobtet fie mit einem

Si)oIä)ftid) in§ §erj. %m nädjften 9tugen6licl ftürmen aber

$rol=@I)eraJ3 unb bie ©einigen herein, Iftogotiiane rairb nad)

BarBarifdjer ^ofatenfttte jur gräfjlidjen £obe»art Oerbammt,

leBenbig Begraben 31t werben, ber atte -S^etman ftürjt fid)

toeinenb auf bie Seidjen feine§ einzigen $inbe§ unb ©ten!o'§,

allein gleid) barauf rafft er fid) empor unb ruft, feine

©djmergen in bie ©eele gurücfpreffenb , feinen Kriegern bie

SBorte ju: „Qu'importe les morts! La liberte vit!"

,,2Ba» Hegt an ben lobten! Sßenn nur bie grei^eit leBt!"

3)er tragifdjc Vorwurf in biefem ©tücfe ift ber $ampf

be» £etman§ groifd^en ber SieBe ju feinem ßinbe unb ber

Siebe gu feinem 5ßaterlanbe, ein $ampf, ber mit ber Opferung

be§ $inbe§ enbet. £>a§ ift bk ©cfdn'djte ber £od)ter

3epl)ta'§, ba§ ift bie ®efd)id)te 3pf)igettien?\ eine ®efd)id)te,


310

3H§ 2Wegorie.

ber bie SMtlitcratur einige ber fcfjönftcn Sragöbien unb

®cbic§tc öcrbanft. Scroülebe ift aber bem Stoffe nid)t

gerecht morben; feine Uragöbie ift öon einer Beinahe rvfy*

renbcn UnBefjolfenljcit ; bk (£(jarafterc finb öcrfdjtoommcn

unb manfclmütyig tüte §atme im 2Binb; bie *ßerfonm

fommen unb gef)en ofme ftdjtftdje 33eranlaffung , al§ roären

fie 9tutomaten, bie ber £tct)ter burtf) einen 2)rutf auf eine

tfcbcr nadj feinem 33e(ieBen erfäjeinen unb öerfdjroinben läfjt,

unb ber ganje 2lufBau bei Stüctc» 3eigt bie ungeübte öanb

be§ 3Infänger§. 2)ennod) erbröfjntc ber gewaltige Saal be§

„Ob&rn" rool 3raau3igmal im ßaufe be§ 2lBenb§ öon einem

Wpplcaß, ben bk Befi,anbfcf)uf)tcn -öänbe ber Sogen = ^nfaffen

eBenfo letbcnfc^aftltct) näfjrten tüte bie nacftcn rotten ftäuftc ber

©amin» auf bem „paradis". tiefer Beifall galt itidjt bem,

tt>a§ bie fdjöngetlcibeten Marionetten auf ber SBütjne traten,

fonbem bem, ma§ fte fagten. Sic föracf)en £erouIebe'fc§e

2}erfe ; fie rebeten öon bem großen Kriege, in bem jeber Solm

ber Nation fein 33Iut ju »ergießen Bereit fein muffe, unb

öon ber ©eroifjfjeit be§ Siege», toenn jeber Bürger Solbat

unb jeber Solbat Märtyrer fein motte, tfreilid) waren e§

föofaten, bie ba% fagten, ifjr fjciliger 3orn richtete fid) gegen

^olen, ber $rieg, ber ifmen Scfmtact) unb Äncct;tfct)aft ge=

Bracht, B,atte irgcnbtoo in ber Utraine öor me6,r al§ 230

3'at)ren ftattgefunben. 2tßein baZ 5puBlifum Betrachtete

bk§ al§ eine burdjfiäjtige 3}ertleibung unb machte au§ ben

ßofaten ^ran^ofen unb au§ ber llfraine ben 2l)alteffet öon

Seban, tüte e§ in „Rome vaineue" au§ ben Gartfjagern

Seutfcfje unb au§ ben Römern *}3arifer gemalt Blatte. So


Htt Allegorie. 311

üBerretät waren bie Heroen ber 3ufdjaucr, fo auf bic Ijödjftc

Spitjc qcfcfjraitbt War ber patriotifaje Gian, bafj ba§ Blofje

Söott „patrie" ober „combat" 3BeifalT§fatöeii tjerüorrief, bafj

man ftdj Bemühte, in bie lmBcfangenfte 3ei(c fct)neibigcn

2)oppeIfinn imb Bebeutimg§t>oiIe -öinWeifungen fjineiitäit»

füfjlen, imb bafj man bie Söieberfjolung einer Strophe öer=

langte, welche bie Seherin 9Jlarufd)a ben ßofafen bor bem

Kampfe recitirt unb bereit erfte imb letjte 3 e^e lautet:

„Qu'importe les morts? La libertö vit!"

2)affeI6e Clement, ba% ben „Nouveaux chants du Sol-

dat" in öier SBodjen 3elm Auflagen gefiebert ^atte, elettrifirte

aud) im „£>ctman" ba% 5lubitorium. 2)a unb bort ift c§ bie

Mage üßer bie 2)emütl)igungen unb bk büftere ^eftigfeit,

mit ber bie 9täct)er be§ üBatcrlanbeS fidj 311m Kampfe um

Sieg ober Hob Bereiten , bie ba§ SSIut ber ^rangofen in fo

heftige ^Ballungen oerfeijten. 5lEein idj [teile bie patriotifdje

Sprif 3)erouIebe'§ unciiblidj fjö^er a(§ fein patriotifdjeS

2)rama. ©eine ßprif ift offen, birect unb un^Weibeutig

fte fagt Wa§ fic benft unb „nennt bk $a|e $a|e" ; baZ

5£>rama bagegen üerfjüHtc fid) unter unnötnjgcn 9tta§fen,

e§ attegorifirte , e§ fpxad) in ©leidjniffen. Sßo^u aBer bk

3lßcgoric, Wenn man bie SBaljr'ljeit fagen fann? SBoju bk

T^aBet, wenn bie 9Jloral für fidj allein fräftiger Wirft?

2B03U mit einem SBorte gleid)gi(tigen , pfjantaftifdjen unb

unlc6en§fänjgen 3a P 01:o ei:n in ben Wimb legen, Wa§ üßaul

fl

£erou!ebe Weit fdjöner, Weit Wirfung§oo(ter in feinem eigenen

Manien fagen !onnte unb gefugt (jat?

;


%[% favftmnttltrtr §i>ioitcimrrt)mu

hnfct)cn bic Betben allegorifdjen üteüandjetrctgöbien fiel

bk erfte 2luffü§rung eine» fünfaftigen ©cf)aufüiel§ toon 6ar=

bou, „5)ora", ba§ am 22. Januar 1877 im $aubeüi!ttett)eater

pr SDarfteuung gelangte, $n biefem ©tücfe toirb bie

©pionenriedjerei Be^anbelt, biefc fjäftlidjfte ©eftalt, in meldjer

ba§ proteu»artig feine $orm medjfelnbe ^ebanc§eöerlangen

fid) tiräfentiren !ann.

3n „Sota" berfetjt un§ ©arbou in jene eigentümliche

Ho§ in $ran!reid) anjutreffenbc ©efcEfdjaft, für bk 2lteran=

ber ®uma§ ben feitfjcr arg mipraudjten unb ganj gegen

feine urfprünglic^e 23ebcutung angetoanbtcn .tarnen ,,.&afl>=

tüelt" erfunbcn ^at. 3)ie 9Jtarquife öon 9tio=3are» ift bk

©attin eine» fpanifcfjen @Mmanne§, ber, in einem ber %a§l=

reiben SBürgertriege ber *pt)renäenl)al&infet fompromittirt,

fein Skterlanb fliegen mufjte nnb in einer fpanifcf)=amerifani=

fd)en ^eüuftlif eine neue öeimat unb eine glänjenbe Karriere

fanb. 6r mürbe ©eneral ber 5lrmee, öon ber letzteren an=

läfjtid) eine» ^ronunciamiento» jum üpräfibenten be§ @taate§


2U3 bramatiftrte ©pionenriedjerei. 313

aufgerufen uub [täube Ijeutc ofytc ßtoeifel unter ben regieren»

ben *ßerfönlid)feiten im ©ottjafdjen Sllmanact), toenn er m'djt

baZ Ungtücf gehabt t)ätte, an ber ©üiije feineä toüfern §eere§

Beim ©urdjfäjmten cine§ $luffe§ 31t ertriuleu. (£r rjinter»

liefj feiner äöittoe m'djtS at§ eine rei^enbe Softer, 2)ora,

bie £>elbin be§ ©tücte§, uub eiue ©ct)iff§labung ©ctorijre im

2Bertf)e tum mehreren Ijunberttaufenb $ranc§, bie für bie

tubanifdjen ^nfurgenten beftimmt uub uuter frau^öfifd^er

flagge öerfradjtet inareu, jeboä) tum füanifdjen ^reujeru

aufgebraßt uub fonfi§3irt mürben.

üDte unglücfliäje äBittoc tjat ftcf» mit iljrer frönen

Sodjter nad) 9Zi3,m begeben uub bemüht fid) fjier, für bie

letztere eine üaffenbe *ßaxtie 311 finben. ©te ger)t jebod) beim

SSerfudjc, iljren SBunfdj ju toextoirflidjen , rccfyt ungefßictt 31t

äöerle. 3föxe abenteuerliche eftf»icf>te , an bie man eben fo

roenig glaubt toie an i^ren 2Ibel§titel, bie ßeidjtigfeit, mit

ber bk §exxenroett in iljxeit ©alottS Zutritt finbet, biefe

6aton§ fetbft, in beneu fidj hinter üomüöfen 9leuf3erlid)fciten

bie SSertegentjeit, ia 2)ürftig!eit fdjroex bexbixgt, üexbxeiten

eine eigentümliche 2ltmofüf)äxe tum ,3n)eibeutigfeit um bie

beibeu grauen, unter ber fid) ber gute Stuf 2)oxa'§ trübt

toie bie .üolirte Oberflädje eine§ 6tal)lfd)ilbe§ , ber ätjenben

Dämpfen au§gefe^t roirb. $ann fid) bod) ein banaler

(Sünbex, ber 2ßalad)e 6txamin, bie $xeitjeit nehmen, SDoxa

unverblümt 9todjtfmm unb eine gtänjenbe *ßofition anju=

bieten, bie irjx um fo fixerer feien, al§ er — bereite t>ex=

heiratet fei! SDa§ arme 9JMbd)en finbet unter bem @ttt=

brud be§ jäfjen Bfymvqß, ben i^r biefer Dotdjftidj in bie


314 2tlS bramatifirte ©pionenriedjerei.

Seele Dcntrfadjt, ben 9Jbttt), ofmc 9}ücfftcf)t auf ben Sfanbal

unb ba% (Cetebe her ßcute bem rofjen SMeibiger öffentlich

mit einem SSouquet einen Sdjlag in» ©eftdjt ju öerfetjen.

allein bet (Uclat, ben biefe ÜJtotijtoeljr ber mifjfjcmbettcn

Jugcnb fjcröorruft, bient toieber nur baju, ein fdjledjtc§

Sicfjt auf bk 9Jtarquife unb i'tjre Üocfjter ju toerfen. Unter

folgen Umftänben matijt bie erftere bie SMänntfajaft be§

33aron§ öan ber $raft, eine§ biplomatifdjen Agenten im

Dienfte be§ öfterretcjjifdjen 9JHmftet§ dürften jpaulmfc. (Sin

eigentümlicher Jßatron, biefer §err öan ber ßraft. @r

ftat in feinem Solbc einige fdjönc unb im fünfte ber 3"=

gängtidjfcit mcr)t att^u ffrupulöfc Samen, benen reidjlidje

(Mbmittel unb *pf)antafienamen öon frembem aber öor=

ncfjmem Ätange, nodj me^r jeboef) tuol ifjre Steige unb ifjr

(Seift alle ©alonü öffnen unb bie ifjre SSerBinbungen bagu be=

nütjen, um galanten Diplomaten, *ßarlamcnt§gröf3en, 9Jani=

ftem unb 9DHIttar§ ifjre ©efjeimniffe -ju entladen, ®ef)cim=

niffe, bie fie bann felbftöcrftänblid) ifjrem 23rob!)errn Sßaiitntk

ober ifjrem unmittelbaren Auftraggeber öan ber ßraft roeiter=

geben. 2kn ber Äraft toünfct)t audj bie ftfjöne unb geiftreidje

Tora in feine 2/rappe cingurei^en unb beginnt feine Werbung

bamit, bafj er ber 9)larquifc Don 9Ho = 3are§ ein ,3af)re§=

gcfjalt öon groölftaufenb 5l* anc » äuftäjert, angeblich bafür,

baß fie tfjrc galante ßorrcfponbenj mit (Sfpartcro unb 23o=

liöar, bie für feine Regierung ein befonbere» ^ntexeffe befiije,

ber legieren mitteile. 3)ie SDtatqutfe ift naio genug, an

bie politifäje Sföidjtigteit üjxet Sicfcesfatefe 3U glauben, unb

aeeeptirt ben Antrag öan ber Äraft's um fo freubiger, a(§


2115 bramatifirte @pionenried)eret. 315

if)r bahrtet) ein bittet geboten roirb, fttf) au§ ifjren 33er

legcnfjeiten 311 jiel^cn.

Sie reift nun nac§ SSerfatfe, um mit -öilfe eine§ ifjrer

^Mannten, be§ 2tbgcorbnetcn ^aörolTe§, bie 2lngetegenfjeit

ifreer fonft^irten ©erachte 31t betreiben. 3)ie fpanifetjen

tfreujer Mafien bie franjöfifc^e flagge infultirt; bie 9?egie=

rung folt bagegen proteftiren unb Don Spanien ©enugttmung

unb eine (Mbentfäjäbigung Oetlangen. ^reunbtidjc 2)epu=

titte nehmen e§ auf fidj, ba§ lllinifterium buref) 3fatet=

pettationen unb üpartamentöbebattm 51t jmingen, in ber Sactje

energifetje Schritte p tt)un unb fo 2)ora 31t if)rer fonft§3ir=

ten Mitgift ju öerfyelfen. 2Bir werben Dom 3Mä)ter in ben

Salon einer ^ürftin 33ariatinc eingeführt, bie, obtool eine

9fttfftn, ben @f)rgei3 fjat, eine politifdje Stolle in $ranfreict)

31t fpielen. Sie fpinnt mit 2)eputirten unb Senatoren $n=

trigucn an, fjolt ©efanbte unb (Generäle au§ unb birigirt

hinter ber Scene partamcntarifdje Debatten. 5DaBei rciber=

fäfrtt e3 jebocfj ber guten gürftin, ba% fie i^re 9Jtad)t unb

ifjren ßinftuf; ein toemg überfd)ä'i$t ; fo toiE fie anlä^lid)

ber Interpellation in ber 9tnge{egenfjeit ber tonft§3irten ($>e=

roefjre ba§ 5)Hnifterium ftürjcn, benn fie f)at bie bei ifjr

eingeführte £)ora feJjt lieb geraonnen unb möchte ifyc burdj=

au§ tt)xe 9JHtgift erfämpfen; allein ba» 9)cinifterium fällt

nidjt, bie Slbgcorbnctcn , bie Oon ber ^ürftin bie Sofung

emofangen, bleiben in ber Minorität unb bie tfürftin äußert

ein ergötlid) naiüe§ Grftaunen barüber, ba% e§ ifjr nitfjt

gelungen fei, einen fleincn ^abinetötoec^fel in Scene ju fetjen.

3)ora t)at mittlertneile bie ^efanntfäjaft be§ jungen

=


316 2M3 bramatiftrte ©pionenriecfyeret.

9tnbr6 be 9)tarignac gemalt, ber fie aufrichtig unb ernft

genug liefet, um fie heiraten ju rooffen. SDora liefet ifjn

toiebcr mit ber ganzen ©lutfj einer teuften ©eele, fjat e§

jebocf) feiger nictjt getoagt, iljn $u ermutigen ober gor if)m

entgegen p fommen. 6ie fürchtet ju fel)r, mifjberftanben

31t werben unb fiel) einer neuen ^nfulte ä la ©tramin au§=

äufetjen. 21t§ er itjr baljer feei einem beraferebeten tete-ä-

tete eine SiefeeSerllärung in aller $orm madjt, Bittet fie itjn

beräroeiflungSbolI , einzuhalten, benn fie feilbet fiel) ein, bajj

er iljr fein §er^ nur p ^üfjen lege, toie e§ bie Sefeemänner

bon Wi^a fo oft getfjan Ratten, nämlid) mit ßtafelimng

einer forgfältigen llnterfäjeibung jmifc^en bem ^erjen unb

ber §anb. 51nbrö feeruljigt fie |eboc§ mit ber (Srllärung,

bafj er itjr nur barum 31t gefielen toage, bafj er fie liefee,

toeil er bk Sitte Innungen toolle, bafj fie feine (Gattin ju

roerben einwillige. 3)er ^ufeel S)ora'§ feei biefen SBorten

ift rütjrenb in feiner 9Zaibetät unb eckten 9Mbct)cnt)aftig!eit.

3)ora heiratet alfo unb baZ 3)rama roäre unter ber |>anb

eine§ getböl)nlicl)en S)idjter§ nun gu @nbe, allein feei 6arbou

fängt bie SkrnncMung erft jetjt an. ©ine ber 5penfionärinen

be§ 5Baroa§ bau ber $raft ift ein Sßeife, baZ in ber ®e=

fettfdjaft aU bie ungarifäje ©räfin giäa feriKirt, in 2öirf=

lidjfeit aber ein ßinb ber Sonboner Strafe ift. Sfttz ^Rut=

ter roar eine feetruntene Sftme, bie fidj eine§ £age§ im

©inrauf c^e an einem 9ianbftcinc ben ©djäbet einfctjlug; bon

intern SSater fteifj fie gar ntdjtS; als Keines TObdjen fta^l

fie , als fie älter tourbe, folgte fie bem Berufe i^rer 9Jtutter.

ginmal fjatte fie baS bertjältnifjmäfjige ©lud, bk 9ftaitreffe


2t(§ bramattftrte @pionenried>eret. 317

eine§ 9ttannc§ 91amen§ Qiät) in roerben; biefer Wann mar

ein $älfd)er unb mürbe in 2öien in ifjrer ©cfcßfdjaft ber=

haftet. 9ftan öerurtfjeitte fie oI§ feine 9Jtitfctntlbige , bie fie

nid)t mar, unb bie ©efängnifjtljüre gähnte fdjon öor ifjr.

£)a gab iljr $ürft ^aulniij bk $reiljeit, ben Salmititet

einer ©räfin $iäa unb (Selb genug, um in üpari§ eine

ÜRoHe 51t fpieten. SMefe ehemalige SDicßin unb ^xoftttutrte

unb gegenwärtige Spionin lieBt %nbx6 unb Befctjliefjt in

ber 2Butfj ifjrer @iferfuct)t, bie glücflidje 9tcBcnBuf)lerin

2)ora ju ücrberBen. Sie ftidjft au§ 2lnbre'§ SctjreiBtiftf),

31t beut fie fidj stritt tierfdjafft, eine mistige $egiemng§=

bcpcfc§e, bie ber junge Diplomat nadj Italien Bringen fottte,

unb prafticirt fie in ba% (Souöert eine§ SSxtefeS, ben £)ora

an öan ber toft ju fcfjreiBen fjatte. (Sine (Spifobe fcfn'eBt

fidj t)ier ein, bie ben 2lu§6rud) ber $ataftropt)e Befdjleunigt.

%ffii f ein 9teffe ßoffutfjS, mottte jüngft nad) Oefterreid)

reifen, würbe jeboc^ in trieft oon ber ^olijei öerfjaftet, bie

feine ^bentität mit §ilfc einer in i^ren §änben Befinblidjen

pjotograpljie feftfteEtc. 5Diefe *pfjotograpf)ie toar biefelBe,

bie er Iur3 öorf)er in -fti^a ber frönen 2)ora al§ geilen

feiner ^reunbfdiaft gefdjentt fjatte ! %6ili gelingt e§ %n ent=

fommen unb er langt in ^ranfreid) an; glauBenb, bafj er

5lnbr6 nod) rechtzeitig warnen tonne, unb nidjt toiffcnb, bafj

2)ora fd)on be§ legieren ©attin fei, äufjert er öor ifjm feine

UcBerjeugung, bafj 2)ora al§ Spionin im Solbe ber öfter*

reidjifdjen Regierung ftefje, unb ermahnt iljn, öor itjr auf

ber §ut 3U fein. 2tnbre§ ®emüt»3uftanb ift leicht ju 6c=

greifen. £rier bie (Srftärungen Z6tü$, ba bie au§ feinem


318 2lfc5 bramatifirte ©pionenriecfyeret.


Wlä bramatiftrte ©pionenriec^erei. 319

bie ©djafclone be§ mobernen franjöfif^cn 3lJjeater§ gepinfelt

ifl 5tbenteurerincn , @infalt§üinfet , Söüftlingc, unter iljnen

ein reine§ iimgfräulidjc» SBefcn tote im 6djatten be§ 2M=

be» ein Beilegen mitten unter ©iftfdjtoämmen. (Eine Ver-

lorene, bie einen 9ftann liebt unb eine Nebenbuhlerin ber=

berben will, ©djtiefjlicf) großer ©ieg ber Sugenb über ba&

Safter unb bengatifcfje Beleuchtung. 9iadj biefer 33orfd)rift

fombinirt baZ gange bramatifcfje ^ung = ^ranfreic^ feine

©tücte unb fie ift audj für ©arbou fouberän. 5Mein roa»

„3)ora" toon ben $omöbien ber legten ^aljxe untcrfdn'eb

unb barau» ein ©enfation§ftücf öon größter äöirfung mochte,

ba% toar bie (Einführung einer neuen ^igur in bu 2Mt ber

©cene, ber biplomatifäjen ©üionin nämltdj. ©arbou Ijat

toie wenige tior if)tn bie (SaBe, baZ Sßort be3 Sage» au«=

äufprectjen, baZ ein brö^nenbe§ (Sc^o in ber ©eete eine§ jebcn

feiner 3irijötet wachrufen mufj. (Er üerfteljt c§ meifterfjaft,

bie unauögefprodjene öffentliche Meinung bramatifd) 311 for=

mutiren. 3)iefe $unft Ijat er unter 2lnberem audj in „9ta=

baga§" geübt unb baburä) Prügeleien im parterre öeranlafjt.

„5Dora" t)atte bor „9iabaga§" oorau§, bafj e§ fiäj ntdjt an

bie 3been einer üßartei, fonbern an bie Ijerrfdjenben $or=

urteile ber gangen Nation raenbete, unb barum toar ber

ftürmifäje Beifall bie§mal nietjt mit pfiffen unb öeftamüfe

gemifcfjt.

. $ebe£ heftige lieber ift mit Delirien toerbunben, in

benen ber Traufe ©cf)recfen§gebilbe feiner (Hnbilbung§fraft

öor fici) fieljt. SDie frangöfifdje Aktion toar im $rieg§jal)re in

einem folgen Ijitügen lieber unb fal) fid) in ifjrem Mixtum


320 2HS bramatiftrte ©pionenriedfyeret.

auf ©cfjritt unb Xxitt öon (Spionen öcrfolgt unb umgeben.

£ia§ gieBer ift feit $aljr unb Üag bon ifyx geratenen unb

ifjrc Sßulfe fdjtagen roieber langfamer, wenn audj noct) nidjt

ganj normal; allein bie ©djöpfung if)rcr franfljaft erregten

:

P)antafie l)at bk $ranlljcit üßerbauert; au§ ber 3 teöer=

f}aEucination ift eine ftje ^bee geworben, bk ^ranjofen feiert

fiel) ttodj immer öon einem §cere öon ©ptonen umlauert,

^ur 3 eü oer ^Belagerung Oon *J)ari» mar ber grembe l)ier

feine§ 8cBen§ ntctjt fidjer; foroie man nicfyt fein ^ranjöftfc^

fo fpraä), bafj man Oon jebem Botjou für einen S5oH6lut=

SMeOitlois gehalten merben fonnte, mar man pufften unb

Spion, fctBft menn man burdj meterlangen $opf u^b bie

allerfc^iefften 5lugen fein ccf)tc§ 6l)inefentf)um nad)3uroeifen

üermocl)te. $n \zbtm Sichte, baZ in einem SJadjftüBdjen

Brannte unb Bei bem öielteicfjt ein arme 2lrBeiterin fran=

äöfifdfjc 9ftilitärröde näfjte, faljen bie aufgeregten *ßarifer ein

Signal für bie ^Belagerer unb einen genügenben ©runb, um

in ein .£>au§ einsuBrec^en. §eute IjaBen öerbädjtigcnbe 9Jlutf)=

mafjungen mol leine unmittelbaren ©cmalttljaten jur golge,

allein im ©ade Ballt ber granjofe nod) immer bk $auft,

menn ein UnBefannter eine Ijarmlofe grage an ifyx fteEt

ober öon iljm 5lu§lunft üBer bie frieblict)fte Angelegenheit

ber Sßelt 31t erhalten münfe^t.

2)iefe tfjöridjte $urct)t üor ber Spionage ift in eine

toaljrc ©efpenfterfeljerei auggeartet, bie Bei einem fonft fo

llugcn, nüchternen unb urtfi,eil§fäfjigen S3ot!e mie bie gran=

jofen hoppelt bermunberlidj ift. $at man nic^t erteBt, bafj

nacf)cinanber DBerft $ung, beffert gefdjiebene grau unb ber


2Il§ bramatiftvte ©pionenriecfyerei. 321

gctüefene ÄrtegSminifter föencral bc ©iffet» Oon ber treffe,

öom üßublitum, ja fogar Oon Slbgcorbneten aU Skrrätljcr

unb ©pione bemm^irt tourben imb ftd) tfjren guten fieumunb

mit ^ro^effen, 2)ucften urtb $parlament§enquetcn toieber=

erfämpfen mußten? $at nid)t ein Seputirter ben traurigen

9Jhttl) gehabt, öon ber Tribüne ber 3tbgeorbnetenfammer fjerab

(Smtf be ©iratbtn al§ bo§ Oberhaupt ber preufjifdjen (Spione

in $ranfreiä) 31t bejeidjnen? SDiefe ©pionenrietfjerci ift eine

äSoIföfranrUjett ber heutigen granjofen, tüte bie 2(ngft bor

bem Scufel nnb öor §ejen eine SMfSfrantKjeit ber 2)eutfc§en

im Sftljtfjimbert ber Deformation mar.

SEIjetlt Sarbou bie tonfljeit feiner 8anb§Ieute? $dj

blatte itjn für gu geiftreid), al§ bafj idj e§ glauben lönnte.

5tber man !ann ja 2ttt)eift fein unb fidj bodj bie opulenten

@infünfte eine§ SSi§t^um§ gefallen laffen unb ©atbou fpcfu=

lirte eben auf bie franffjafte Spionage=Sd)eu ber ^ranjofen,

mie bie annoncirenben ©efjeimmittelergeuger auf getoiffe toeit=

öerbreitete Äranffjeiten fpefuliren. $n ber Zfyat, man mufj

Oon einer abfolut un.utläfftgen ^aibetät fein, um an biefe

SSarone Oan ber ßraft unb namentlich an biefe ©räfinen

bon 3icfa ju glauben! £)ätte eine Regierung mirflid) ljeut=

jutage Agenten in Seibenrobe nötfjig, bie fidj im Söouboir

Informationen erobern, ljeute, too bie ßabinete iljre Beften

9todjrtd}tm au§ ben 3 e^ungen fjaben, too bie 6orrefponben=

ten ber „2!ime§" unb be§ ,,^eh)=5)or! öeralb" ben £)ienft

ifjrer SSIätter am $amin Oon 9ttinifter= unb ©efanbtenfalonö

beforgen unb bie geringfügigfte ülfjatfactje , bie irgenbtoo

Vorbau, WaxiS. IL 2. Sluftage. 21


322 2MS bramatifirte öpionenried)evei.

irgenbjcmanb intcxcffixen tonnte, augenblicfticf) nad) aften

SMtgegcnben t)inauSgcbIii3t unb oon ber treffe mitlionen=

fadj reprobucirt toirb? %k galante ©pionin tjat eriftirt;

baran ift nic^t in jtocifeln. 9lbcr Ijeute, int testen Sßiertel

beS neunzehnten JatjrtjunbertS unb in einem Sanbe mit fo

entroicMtem Journalismus rote granfreidj ift fie einfach

ein abfurbeS ßinbcrmärdjen.

2)aS .£>übfd)efte an ber 6ad)e ift übrigens, bafj gan,}

*ßari§ fid) einbilbete, jebe ctttjelnc $igur auS „£)ora"

genau gu erlenncn. £)ie „gürftin ^öariatine" toar ein Por-

trät, baS ift richtig;


2ll§ bramariftrte ©pionenriedjerei. 323

fenne, bem man feit 3al)ren *n jcber ©efellfdjaft Begegnet

fei, u. f. in. u. f.

tt>., ganj fo raie man nad) bei* 5tuffüt)=

rung ber „2)ora" öom 23aron Dan ber ®raft nnb ber ©räftn

3ida fprad). Unb toer mar biefer ©üion? DKemanb

SfaberS att ber „General Stoff" (©eneralftaB) luftigen 3ln=

ben!en§.

©er felfenfefte ©lauBc, toomit ba% ^atifcr *puBtitum

bie 5I^efe Sarbou'3 öon ber ^Mgegentuart öornetjmer Söione

aufnahm, bie er mir au§ öolitifdjer Söorftdjt im Solbe

eine§ öfterreidjifdjen nnb nidjt eine§ anberen $ürften=Staat§=

fonjlerg fielen tiefj, ftettte bem ©eifte§3uftanb biefeö $uBli=

tum» ein fefyr fd)lect)te§ geugnifj au§. So lange bie $ran=

3ofen ifjr £>eit nur in ber Unroiffenfjeit ber 9iacparnationen

fachen, fo lange fie in einer läctjertidjen toeil Bei ben

heutigen $nformatton§mttteln bod) öcrgeBlid)cn ©e'fjeintnifj*

främerei bie (Garantie iüjter Sid)eii)eit 31t finben glauBen,

fo lange ift e§ um ifyre SßiebergeBurt traurig Beftettt. @rft

wenn fie bie einfädle SBatjrljeit erfannt ^aBen werben, bafj

ber rcafjre ^ortfdjritt auf allen ©eBieten fid) eljrlid) unb

offen öor aller SCßelt feigen tonne, olme ettoa§ an feinem

ÜÖtertlje unb feiner äßirtfamfeit ju öerlieren, ba% eine gute

^eftung nid)t leichter 31t nehmen fei, aud) wenn ber 23e=

lagerer jeben Stein berfelBen tennt, bafj ein ©efdjütj ntct}t

minber Weit trage, aucf) wenn ber f^etnb ifjre S)imenfionen

Bio auf 9)tiltimeter im ^oöfe fjat, ba% üBerljauöt nur öon

reeller SlrBcit unb nid)t öon einem £f)eatercouö , Oon ber

UeBerrumöelung eine» al)nung§tofen ©egnerä, im ßrieg toie

21*


324 2U§ bvamatiftrte ©pionenriecfyevet.

im ^rieben Erfolge 31t erwarten feien, erft bann toirb $ranf=

teidj Voteber feine alte SBcItftcIIung einnehmen. 916er bann

roerben bie ^ranjofen einfefjcn, bafj ifjre S£ionenrie(f)erei

T6lo§ ein «Stjntptom franlfjafter Sdjtoädje, ein unBeroutjteS

ßingcftänbnifj ifjrer 2£ef)rIofia,£eit getoefen fei.


P*

gittaroft te* $*twtidjeite**

§n ben (SljoruS ber Sinter unb ©djttftftetter , btc

bonnernb unb fc^retfttc^ tote Victor £mgo , Ijarmonifdj tote

2)eroutäbe, mit inftnuirenbem ©efCüftet toie ©arbou unb

tyaxobi forttoäfjrenb bie toilben $rieg§inftintte ber fran3ö=

fifdjen Station toadjljalten, tönte jahrelang mit überrafdjen=

ber unb unenblidj toolt^uenber ©egenfätjtiäjfeit bie Stimme

3toeier (Efäffer, bie inftdjt ba% Sßiberfpiet SSictor £>ugo'3. „2)er Ütelrnt

Oon 1813" i[t ba» ©egengetoidjt ber „ßegenbe ber $ab,r=

Huberte" unb be§ 33ud)e§ „Söatertoo" in ben „9ttif6rable§".

Sßictor §ugo fudjt bie napoleonifdjen ^elbjüge in bie £)ölje

be§ fjomerifdjen §eroenepo§ 31t ergeben; @rdmann=6f)atrian


326 2>*e Bufunft ber gteüancfyeibee.

ttcrfdjcndjen im ©cgcntljcil ben poetifdjen öolbnebel Don ben

Sdjtodjtfclbcrn imb geigen bo§ realiftifdje (Henb berfelben.

@§ gibt eben ocrfdjicbene Wirten, ben $rieg unb feine folgen

311 betrachten. Z)a ftnb onf ber einen (Seite gtänjenbe

Regimenter, golbbli^cnbe 9Jtarfcf)ä!tfc , 2/aumüt)3ügc nadj

fiegreidjen gelbgügcn, eine $an§e gülle malerifdjer nnb

poettfdjcr Elemente, toelcfjc bie üßfjantafie entffammen nnb

ber ä>egeifterung 91afjrung geben; allein auf ber anbern

Seite fetjen mir ba§ graue (Henb ber .


25ie 3ufunft ber 9tecand)etbee. 327

miebec ins Bürgerliche Seben juriiÄtritt, fo barf er ftd)

nidjt einmal feiner ®rieg§tf)aten in ber 5Dorffdjenfe rühmen,

e§ fei benn er tooftte ftäj mutljtottttg. ber (Sefafjr au§fe|en,

öon feinen 9iadjbant al§ ein martialifdjer 9Dtünä)Ijaufen,

als eine luftige ^erfon ä la galjnrtdj pftot ausgelacht ju

merben.

3toei (Generationen be§ frattäöfifdjen SSoKeS .mürben

mit ber napoleonifdjcn Segenbe groftge3ogen, unb jraar mit

ber ©fjrentegionfeite bcrfet6en; ©refmann = (Sljatrian fjaoen

ifjren £anb§teuten junt erftenmale audj bie ßommiprobfeite

gezeigt. @in fjaI6e§ Saljtljrotbett lang begeifterte ftdj ba%

franjöftfdje S5oH an ben tarnen, bie in bk Sßänbe be§

s

#rc be Xriompfjc eingegraben ftnb, unb an ber ©efdjidjte

ber 9ftarfäjäße, bie oft in glitten geboren roaren unb unter

.Öerjog§ = , dürften = , ja ßömgSfconen ftarben; 6rc!mann=

(S^atrian ergäfjlten im (Gegenteile bie (Scfdjttfjte eine§ ein=

fachen ßonffribirten , ber Oom Pfluge ^u ben gähnen ging

unb fefjr glücflid) mar, oon ben $al)nen mieber ^um Pfluge

mrMfef)ren 311 fönnen. 3)a§ Sßort Napoleons, bafj jeher

Solbat feinen 9JtarfdjaHftab im Xornifter trage, mar eine

3lrt politifäjer Bauernfängerei , eine ©pefulation auf bie

Scfymaajföpfigfcit ber klaffe, gerabefo mie bie Sotterie ober

mie ber ®niff oon 3al)rmarftöfdjminblern, bie bem 3}olte

um tfjcuere§ (Mb fdjledjte föudjen »erlaufen, in bereu einem

ein (Mbftücf üerborgen fein foE. Die tfjörtdjten Seute

taufen einen föudjen nadj bem anbem, in ber Hoffnung, ba%

öerfteifjenc (Mbftüct ju finben, uub ftnb sutetjt feljr erftaunt,

ftd) um mannen guten QJrofdjen ärmer, um eine ^nbigeftion


328 ®'e B 11^"!' 1 t>« 9fteöand)etbee.

reidjer, toe§toeg§ aber im Sefttje be§ ©olbftücfeS ju fcfjcn.

@rcfmann=6f)atrian fjaben bem fremjöfifc^cn 3Mfe biefert

SDorffrrmefjtmff erKart nnb e§ baoor gewarnt, ©ie Jjabcn

ben $rieg öom (ükftdjtöpunfte ber armen nnb niebrtgen

Scute an§ gefdjitbert nnb e§ ift ntdjt tt)re ©djulb, bafj er

fidj, fo gefeljen, fefjr trübfelig, fefjt unpoetifdj, fefjr abftofjcnb

barfteEt.

3n Bcmerfen ift, bafj 6rc!mann=ß^atrtan it)re „patrio=

tifdjen ©rgä^Inngen" fdjrieben, al§ ba% groeite ßaiferreidj im

begriffe fajien, bie Segenbe bc§ großen $ntperator§ raeiter=

3ubidjten, al§ man ber SMcfe öon Sobi ben £fjurm üon

*Dtafotoff an bie ©eite fteEtc nnb fjintcr 3luftertt| nnb

^ena ©otferino nnb 9)conte6eEo nannte, ^rc 9toöeEcn

maren bamal» meljr aU 6Io§e £)iti)tungen, fie waren

bemotratiftfie $ßrotefte gegen bu cäfarifdje $rieg§politi£,

eine entrüftete ^olemit gegen ben 9JUlitari§mu§, ber fidj

burdj einen gefabelt gepflegten £>eroen = Suttu§ ber 2Mt§=

ptjantafie 31t bemächtigen fuc^te.

yiafy bem $aEe be§ groeiten $aiferreia)§ fdjrieben fie

bie „©efdjidjte be§ $Ieoi§cit§", bie furcrjtbarfte 9tnftagefd)rift,

bie bi§ jum ßrfajeincn ber „©efäjidjte eine§ 2kr6redjen§"

oon Victor |mgo gegen bie Männer be3 2. £)ecember p=

fammengefteEt rcnrbe. ©ie 30g iljnen bk Sobfeinbfäjaft ber

SBonapartiften, Segitimiften nnb ßterilalen, aE' jener Parteien

gu, bie auf bie Unmünbigfeit be§ S5oI!e§ fpefultren nnb ber

ötoire al% eine§ Setäu6ung§mittet§ ber 9Jtaffen bebürfen.

3113 (£rc£mann=(Sf)atrian im äßinter 1876—1877 ein ©tuet,

„L'ami Fritz", im Spätre $rangai§ aufführen laffen rooEten,


Sie ßufunft ber 9teDaud)eiDce. 329

fiel benn audj bk gange reaktionäre ^reffe mit einer gcrabe (ut

nad) ber falten SDoudje ftfjreienben SoKrout!) über fte Ijer.

Söerrätljer, üreufjifctjc ©üione, Agenten 2M§marcf§ ftnb nod)

bk milberen öon ben äkgeidmungcn , bie man ilmen bamatö

an ben $oüf raarf. (Sin SSlatt Befc^iüor emftlicl) ba§ fran=

göftfdje £)ffirier§forü§, ben beiben ©djriftfteEern eine 9ttaffen=

l)crau§forberung gugufenben unb fo . lange ein 2)uetl bem

anbern folgen gu laffen, Bi§ fie niebergefäbelt fein toürbcn.

2)en 5ßarifern riett) ba§felbe 23latt, mit pfeife unb 5ßfann=

becfel gegen bk ©ctjmad) ju üroteftiren, meiere bk 3)ireftiou

be§ Spätre $rangai§ ilmen angutlum gebenle, inbem fte

ein ©tue! ber ©üione, äJerrätljer u. f. ro. auf ber erften

SMifme $ranfreid§§ barftellen laffe.

3)ie 5luffü^rung be» ©tücfc» fanb bennodj ftatt unb

ba geigte e§ fiel), bafj biefe§ bie Ijarmtofefte aller ©ä)öüfungen

ber elfäffer 2)io3furen unb ganj frei öon allen fcolitifdjen

^öegirirnngen mar. „L'ami Fritz", nadj einem gleichnamigen

roolbetamtten Romane Oon (Srctmamt = Gfyatrian gearbeitet,

ift eine reatiftifetje £)orfgefdjicf)te , ein ©tiMebcn, beffen

einziger Oteig im £on, in ber Socalfarbe, in ber burdjftdjtigen

Suft unb ber ruhigen, behaglichen ©timmung liegt. $rii$,

ber Sitelljelb be§ ©tücfeS, ift ein reifer (Skunbbefiijer , ber

fein Seben sraifa^en ^Jcaljlgeiten unb äßeingelagen oerfdjlemmt.

£eben§gcnufj ift iljm nur in e§= ober trinf barer $orm

Oerftänblic^ ; &IM famt hei tljm nur einen Seiler unb ein

©la§ jum 9iaf)tnen tjaben. @r ift nic^t ber^eiratet unb

mill e§ auty nietjt fein; eine $rau brächte ©orgen unb lln=

frieben tnö §au§, fte mürbe bk SSerbauung ftören — btefe§


330 3Me 3ufmtft ber föeüandfyeibee.

Argument läfjt feine roeiterc 2)t§fuffton 31t. ©iner ber

Öaittffreimbe biefe§ groBfinnigcn (Süifuräer§ ift 9?eB ©iä)el,

ein feiner, ftuger, roolraollenber ®eift, ber ben 93tagcn=

menfdjen Bemitleibet unb ifmt buräjau§ ba§ ©cfüfjt Iberer

SBotigfeit eröffnen möchte, @r Befdjltefjt ifm ju Verheiraten,

nnb jtnat mit ©ufcl, einem rei^enben, fed^efytj ädrigen,

armen 2}aucrnmäbcf)en , ba§ atte $eräen§eigenfd)aften Befitjt,

um einen 9ftann glücftid) 3U machen. 6t öeranftaltet p=

fällige Begegnungen ^toifcfjen ben Beiben; ©ufet fdjenft $ritj

einen mächtigen äSeildjcnftraufc, ber Treffer Bleibt ungerührt.

Ott Befugt fte suföltig in intern |mufe, ftef)t fie fünf unb

gcfdjäftig an ber 2ßirtf)fcf)aft , fielet fie fcfjaffen unb orbnen,

ifjt öon ben $irfct)en, bic fte ifjm Bricfjt, unb öon ben ein=

fachen aBer trefflichen ©peifen, bie fie ifjm Bereitet, unb mit

ber Sättigung toirb er and) ben ebleren (Smpfinbungen ju=

gänglid); jum erften SDM im ßeBen fülfylt er, bafj er neBeu

beut äkrbauungsapparat auef) ein -Jperj IjaBe; bie j$urM=

Jjaltenbe, feufdje 5tnmutt) 6ufel§ fpriäjt iljn an unb er ent=

fcfytiefjt fid) !ur3raeg, ba§ lieBe $inb 31t heiraten, ^n biefe

üBercinfac^e §anblung ^aBen bie 3}erfaffer eine Senbenj

gelegt, bk in granfreid) eine ganj Befonber§ Brennenbe 51!=

tualität Bcfitjt. M ©idjel fjat eine toaljre 3)erfjciratung§=

manic; er ift eine IcBenbigc (SfjeDermittelungSagentur , aBer

ofjne jebe eigenfütf)tigc DleBenaBfidjt; er ift junggefeßenfetjeu

unb tarnt feinen unu erheirateten Wann im fanonifdjien

3lltcr fe^en, olme ifjm eine ^artie anjuBieten. „6eib fntdjt=

Bar unb mehret euefy!" prebigt er öom Anfang Bi3 gum

Cmbe be§ ©tücfe» unb ba% letjte äßort, ba§ auf ber S3ü^ne


2Me 3 u frt"ft *>t* SieöandjeiDee. 331

gefproäjen toirb, ge^t üon xfym ou§ unb lautet: „heiratet,

benn ba§ $aterlanb Brauet ßinber!"

„S)ä§ aSatettanb braucht ßinber", aber tttdjjt, um mit

fie at§ $anonen=

ifjnen feine ^Bataillone 311 fdjtoeffett , um

futtcr 3U bertoenben, um fie bem 9JMoct) ber ©toirc in ben

Dtadjen ju ftofjen, fonbem um feine cibttifatorifdjc Wiffion

erfüllen %u tonnen. SMefe ^liffton ift l)eute bie «Segung ber

ftrciljeitStbcen in Guropa unb bie üBerfaettwtg ber Gultur

in ben füblidjen ßüftenlänbern be§ 9ftittelmeerberf:en§. 2Bie

^ranfreiäj burdj feine gro§e Oteüotution Guroöa üom 9]tittet=

alter befreit t)at, fo muf$ e§ nunmehr burä) Golonifation

ben afrifanifdjen kontinent Don ber Barbarei erlöfen. @8

tjat aber teinen genügenben lleberfcfjufj an 3Mf§traft l)cr=

borgebradjt , um biefer großen Aufgabe geregt toerben 3U

tonnen, SMfjrenb ßmglanb unb 5Deutfct)tanb 93Hl(ionen ifjrer

föinbcr naä) Slmcrifa unb 9(uftralien fanbten unb in bie

Urtoölbcr unb ßoratleninfeln bk arifäje Guttur trugen,

öevfctjIo§ fiel) ^rantreid) egoiftifd) gegen bie afrifanifcfjcn

SSötfcr, bie fogufagen an feiner 5Tljür um Gibitifation tote

um ein Stlmofen bettelten.

GrcEmann=Gt)atrian tjaben fiel) um itjr SM! t)oct)berbicnt

gemalt, inbem fie ifmi in ben „baterlänbifetjen ©r^ä^lungen"

bie fjäfjlidje ßcfyrfeite ber ©c^aumün^e „(Moire" unb im

„^reunb $ritj" ben einzig richtigen äßeg ju einer fricblidjcn

9teoanä^e geigten. £a§ ift bie einzige 9tebandj)e, bie ein

^ran^ofe, ber fein SSaterlanb tbirflict) liebt, toünfcfjen lann.

Gin friegerifcfjer toanäjebcrfuä) mürbe im $atte ber 9ttcber=

tage ^um Untergange $rantrcid)§ führen, im $allc be§


332 ®' e B^" 11 1 &«•' tReöandjeibee.

?

«Sieges blo§ eine burdjaii» unfruchtbare Sefriebiqung ber

getränften -ftationaleitetfeit $ux $otge Mafien, alfo im beften

fyafte märe fein (Srgebnifj etroa» 9ht|lofe§ unb im fc^tcc^teften

etraa» (S-ntfetflidjeS. ÄricgSrufym fann ntdjt ba§ giet einer

ftepublif fein. @3 Begreift ftdj , ba% Iftonarctjien ifjrc

(Srjftenj auf's Spiel fetjcn, um ©loire ju ermerben, benn

ber (£äfari§mu§ bebarf i^rer jur SScIo^nung feiner Anhänger,

3itr ©tärfung feiner perföntidjen 9Jtadjt unb jur Säufdmng

be§ $reit)eit§f)unger3 ber Waffen. Slber toa§ finge eine

unperfönlia^e 9tepublif mit ber ®loire an, bie immer nur

beftimmten üßerfonen ju ©ute fommt?

§öcf)ft bebauerlid? ift e§, bafj biefelben @:rcfmann=6n,a=

trian iljrem „Ami Fritz" im grüfyling 1881 ein Stücf folgen

liefjen, raelaje§ eine 3$erteugmmg ifjrer ganzen titerarifäjen 3}er=

gangenljeit ift unb bie üTenbengen öerfjerrtiäjt, roeldje alte iljre

bisherigen SBerfe befämpft '{jabcn. £>a§ Stüct Reifet: „Alsace"

unb ift ein föadjeftfjrei öon fjerau§forbember Offenheit.

@§ foßte in 5ßart§ aufgeführt roerben, rourbe ieboä) öon ber

3enfur öerboten. Sie .^anblnng be§ Stücfe» ift f c^Iic^t bi»

3itr ßinfältigteit. @in 2}aterlanb§berrät!)er unb ein Patriot

lieben ein elfäffifdje* s ^täbct)en, ba% natürlich 311m Patrioten

hinneigt unb ifjn auet) geheiratet Ijätte, toenn er nidjt in

beutfäjer ©efangenfe^aft ermorbet rcorben märe, toäl er ben

gleitfjfatC» gefangenen SSruber ber (Miebten gegen ro^e An-

griffe eine» beutfdjen Unteroffizier» ju fdjütjen gefugt t)attc.

5Der Sdjroerpunft be» 2öerfe§ liegt übrigens nid)t in ber

-Sanblung, fonbern im melobramatifa^en $öeüoer?. 3)ie 25er=

f affer jeigen uns einen „fiftraffier oon 9ieiä)3f)ofen", einen


Sie 3ufunft ber Steöaudjeibee. 333

®rieg§ratlj, ber bk Uebergabe öon ^fatjburg befctjtießt, einen

3ug franjöftf^ct (gefangener, ben SSorübermarfd) beutfdjet

Regimenter unb guXc^t etfäffifcfyc 9(u§manbcrer, bie it)re

anne!tirte §eimat üertaffen, c3 mirb an§ Kanonen unb

(Semerjren gefdjoffen, hinter ber ©cene wirb ^elmmat |inter=

einauber auf beutfdj „Sßer ba?" gerufen unb juteijt werben

fogar tum ben marfdjirenben beutfdjcn Gruppen ^mei ©tro=

pfjcn ber „2£acf)t am 9tljein" im Originaltext gefungen.

^ortmäfjrenb fpetutiren bie Tutoren auf bie ti|etigften

©teEen be§ frangöfifc^en ©cmütb/3 unb fuetjen burdj Silber

angeblichen beutfetjen llebermutf)§ unb patriotifetjer Seiben

ber (Hfäffer bk öernarbcnbe Sßunbc im ^erjen ber $ran=

jofen getoaltfam mieber aufzureihen.

9JKt biefer Umfetjr be§ elfäfftfctjen ©djriftftetterpaar§

öon ber SSatjn ber SMferöerföfmung 3U ber ber SJertjetmng

fällt ein neue§ aufflammen be§ frangöfifetjen St)auoini§mu§

äufammen, beffen äußere ^ßeranlaffung bk $atmenbertt)eitung

am 44. ^ult 1880 mar. $ene großartige mititärifdje

9tationatfcier mürbe öon bieten ^ranjofen al§ ber SSeginn

ber Rebandjeepoctje aufgefaßt ; fie jaljen in berfetben ben Wb=

fä)tuß be§ gemattigen 2Bertc§ ber §eere§reorganifation unb

eine 5trt offtgietter 2tnfünbigung, bafc ^ranfreid) nun mieber

mächtig unb frieggbereit fei unb für feine neuen ^afjnen

Sorbeern unb ©iege erringen motte; bk allgemeine @rregt=

{jeit mar groß unb fie ift naä) Neonaten noti) nid)t

böttig gefdjmunben. 9)teljr at§ je ift fjeute ^rantreid)

bon tiefem £>affe gegen 2)eutfc^tanb erfüllt unb e§ tjat ifjm

9ftet$ unb ©eban noaj nid)t Derben tonnen.

s

TOein idj


334 ®'e 3 u fun ft ^ er SReoandjeibee.

16m bennod) übcrjeit^t, bafj e§ mit ber äßicbererlangung feinet

t> ollen gciftigcn ©leicfygcWidjtg m einer Ijöfjem imb oBjeftibem

(5jefd)icl)t»auffaffung gelangen nnb bann erlernten wirb,

ba% biefcr $r>a% ungerecht ift nnb bafj Seban nnb 501e^

nur bie Strafen waren, Weldje ba% unerbittliche ©efd)id)t3=

fatum üBer ^ranfreid) behängte, Weil biefe» neunje^n $aljre

lang mit feiger 2£iberftanb»loftgteit bic Sdmtad) be§ $aifer=

retct)§ ertragen Ijatte. 2)er 2. 2)ccemBer 1851 mufjte notfj=

WcnbigerWeife mit bem 2. September 1870 enben nnb bie

beutfdjcn §eere Waren nur ein unberantWortlid)e§ 2ßerf=

jeug in ber |mnb ber Waltenben 9Md)te be§ 33erf)ängniffe§,

bci% fdjon in ber unfüfmbaren 9tad)t be§ 2. SDecemBer§ über

baZ fdmlbige Sanb to§gelaffcn Worben ift.

5Der größte 2)id)ter $ranfreidj§, ber Ijeute leiber aud)

fein größter ßljaubin ift, Victor £mgo fdjrieB im ^a^re

1841 (in feinem „^Ijein") folgenbe äßorte über ba% natür=

lidje S5cr^ältni§ $ranfrcid)§ ju 3)eutferlaub

„£>a§ gegenwärtige Europa Befielt im 2Befentfielen

au§ ^ranfreid) nnb 3)eutfd)umb, ein bobbelte§ ßentrum,

auf Weldje» ftä) im Sorben Wie im Süben bie ®rubbe ber

Nationen ftütjcn mit^. SDa§ Smnbnifj $ranfreid)§ unb

5Deutfd)lanb§ ift bie ßonftitution @uroöa§; 2)eutfcljlanb,

baZ ftd) an ^ranfreid) leljnt, gebietet Oütfjlanb «g>att ; $ranf

retd), freunbfdjaftlid) an £)eutfd)lanb gelernt, Ijält @ng=

lanb auf.

„2)ie ßntjWeiung $ranfreid)3 nnb 2)eutfd)lanb§ ift bie

s

^u§ren!ung ßuroba». ®eutfd)tanb , feinbfelig gegen $ranf=

reid) geWenbet, läfjt Stuftlanb einbrechen, granfreid}, fcinb=

:

=


Sie 3ufunft ber s Jteüau^eibee. 335

fclig gegen Seutfdjfonb gerocnbet, läfjt ßngtanb burdjbringen.

3Ba§ alfo btefe beiben crobernben ©taaten Brausen, ba% tft

bte gntatüetung granfreidjS unb £>eutfdjlanb§ . . .

„9ftöge £>cutfcf)lanb feine «Ölakne fträuben unb ein ©e=

brüll auSftofjen gegen ben Dften! TOge gratttmdj feine

6d)h)ingen ausbreiten unb feine Söfttje fctjteubem gegen ben

äßeftcn! SfrtgefidjtS biefcS furchtbaren ©in&emeljmenS beS

Soften unb be§ 2lbterS toirb bie äöelt get)ord)en !"

äßirb ein franjöfifcfjer 5ßoet je toiebcr folctje äöortc

fprecfjen? ^dj Ijabe ben Wxtf, eS au glauben. £>ie ®e=

fdjidjte fennt Setfpietc ber SSöt!erau§fö^nung nad) noä)

bittererem §affc. 9iacf) ber gtoeiten ^nbafion Ijerrfdjte in

^rantreid) bie tieffte unb Ijefttgfte geinbfdjaft gegen ßngtanb

unb ba§ fatale äßort „äöaterloo" glühte wie eine frtfdje

Sranbmarfe auf ber 6ttrne ber fxanjöfifc^ert Nation. §eute

cmpfinben bcibe Völler ba§ toärmfte äöoltootfen für ein=

anber unb e§ fdjeint bcm granjofen wie bcm ßngtcmber ein

böfer S/traum, bafe fie noä) üor turnen atoet ^enfdjenaltern

nur auf iljre gegenfeitige Vertilgung Oon ber ßrboberpcfjc

fannen. 3ßa§ bie ^eit für äöaterloo getrau fyat, lann fie

artet; für ©eban tlmn unb ber Moment wirb tnol lammen,

too ba% äöort „prussien" bem gran^ofen nicf)t obiofer fein

roirb al§ Ijeute ba§ äöort „anglais".

%n einem fdjmalen ©eitettpfabe im *pere Sadjatfe, ab-

feit» öon ben breiten Straften, too pral)lerifä)e $ftarmor=

benfmäler ben 9tuljm öon 9)1 arf et) alten unb ©enerälen öer-

lünben , liegt ein öergeffene» ©rab , ba§ fäjon lange am

Merfeetentage tein frifdjer ßranä fäjmücft. lieber biefem


336

®'e Suhmft *« SReoandjetbee.

(Stabe erf)e6t fidj ein 6efdjeibenc§ Monument; in einen

Xienfftcin, ben eine SBronseBüftc üBerftetgt, ift ein aftcgorifti}e§

ßrjrelief cingclaffen , ba§ atoei $rauengeftaltcn barfteftt,

beten §änbe eine brüte ineinanberlcgt. 3)tefc $rauengcftalten

finb ^ranfrcidj unb üDeutfdjIanb , bk ber ($eniu§ ber $rei=

Fjeit Bereinigt, unb baZ (Srabmal ift ba% (Srafimat 23örne3.

S)ie 2Wegorie auf beut öetfdjoHenen Monumente im

^6te Sadjaife ift feit $afjren eine ßüge. Mein ber Sag

mute fommen unb toirb fommen , too fie raieber pt 2öafjr=

fjeit tüirb. %n biefcm Sage roirb ftdj ber ©taitfi 35örne§

in feinem serfaEenen 6arge regen unb bie 33ölferfrei^eit

unb SMtcultur toerben i^ren größten unb glorreichen Sieg

über bk Skröarei errungen B,a6en. . .

5ßterer'fäje §of&ud)brucferei. Steptjan ©eifcel & 60. in 3Uten6utg.


PLEASE DO NOT REMOVE

CARDS OR SLIPS FROM THIS POCKET

UNIVERSITY OF TORONTO LIBRARY