Trag was bei - Über den Kirchenbeitrag | Seite 5 Die heiligen drei ...

pfarre.purkersdorf.at

Trag was bei - Über den Kirchenbeitrag | Seite 5 Die heiligen drei ...

14

Sternsingen: Marathon der Nächstenliebe

Vom Burgenland bis Vorarlberg bewältigen die rund 85.000 Sternsinger/innen der Katholischen Jungschar einen

Marathon der Nächstenliebe. Gemeinsam legen sie jedes Jahr im Rahmen der Sternsingeraktion selbstlos geschätzte

420.000 km zurück, sie würden damit 10 x den Erdball umrunden. Dabei bringen sie Segenswünsche den

Menschen ins Haus und füllen die Spendenkassen für jedes Jahr neu festgelegte humanitäre Projekte auf.

Über eine Milliarde Menschen leben

in extremer Armut und müssen mit

weniger als einem Euro am Tag auskommen.

85.000 Kinder in Österreich

nehmen das nicht einfach hin: Als

Sternsinger/innen singen und sammeln

sie für eine gerechtere Welt.

Positive Entwicklung ist nachhaltiger

wirksam, wenn die Menschen vor Ort

ihre Sache selbst in die Hand nehmen.

Sternsingerspenden unterstützen in

rund 500 engagierten Entwicklungsprojekten

in Afrika, Asien und Lateinamerika

Menschen dabei, den Teufelskreis

von Armut und Ausbeutung

dauerhaft zu durchbrechen.

Ein Segen geht um die Welt

Sternsingen 2013 hilft konkret notleidenden

Menschen in Äthiopien:

Äthiopien ist eines der ärmsten Länder

Afrikas. Schätzungsweise die Hälfte

der Bevölkerung ist unterernährt.

Mangelernährung und verschmutztes

Trinkwasser führen zu Krankheiten

und hoher Kindersterblichkeit. Das

Bildungssystem gilt als eines der

schlechtesten in Afrika …. Wo Armut

herrscht, trifft es immer die Frauen

und Kinder am schlimmsten.

Hier setzen die Partnerorganisationen

der Dreikönigsaktion an:

- zum Schutz für Straßenkinder in

Dire Dawa: Das Leben ist ein täglicher

Überlebenskampf, geprägt

von Nahrungsmangel, Krankheiten,

schwerer Kinderarbeit und sexualisierter

Gewalt

- für Bildung & Einkommen für

Frauen in Qarssa: Bildung schafft

Einkommensmöglichkeiten; Kleinkreditprogramme

finanzieren lokale

Frauengruppen

Die Sternsinger in Purkersdorf – unterwegs vom 4. – 6. Jänner 2013

Damit auch in Purkersdorf diese Aktion erfolgreich unterstützt werden kann, bitten wir alle Kinder, die ebenfalls verkleidet

als einer der „Heiligen drei Könige“ in dieser Zeit mitgehen wollen, sich entweder in der Pfarrkanzlei oder bei

Frau Margit Gaugusch, die diese Aktion in Purkersdorf organisiert, telefonisch unter der Nummer 02231/61 625 zu

melden.

Auch Erwachsene sind eingeladen, entweder als Begleitpersonen mitzugehen oder eine der Gruppen mit einem Mittagessen

oder einer Jause zu versorgen.

Auf alle Fälle bitten wir Sie um freundliche Aufnahme, wenn die Sternsinger an Ihrer Tür läuten! Herzlichen Dank!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine