Als PDF ansehen - Bad Ischl - Salzkammergut

badischl.salzkammergut.at

Als PDF ansehen - Bad Ischl - Salzkammergut

wInTerwärme In BAd Ischl

winter - 2012/13

TOURISMUSVERBAND BAD ISCHL · Auböckplatz 5 · A-4820 Bad Ischl · Tel.: +43 (0)6132 27757 · Fax: -77 · office@badischl.at

www.badischl.at


inhalt

04/05 WINTER AKTIV

Sport & Freizeitangebote

06/07 TRAUMHAFT

Langlaufzentrum Rettenbachalm

08/09 WOHLFÜHL PARADIES

EurothermenResort Bad Ischl

10-13 WINTERWÄRME

Balance zwischen Geist und Körper

14/15 BUCHBAR

Bad Ischler Packages

16 SEHENSWERT

Sehenswürdigkeiten

17 URSPRÜNGLICH

Ischler Krippen

18/19 HOCH ZU ROSS

Kripperlroas und Pferdeschlitten

20/21 VIELSEITIG

Winterveranstaltungen

22/23 ORIGINAL & BEWEGT

Ischler HandwerksKultur & Kaisereis

24/25 HANDGMACHT

Ischler Handwerker

26/27 RAUHNACHT

Glöcklerlauf und Ritt der Hl. Drei Könige

www.badischl.at 2

3

Winter, Sport und romantik

Bad Ischl ist ein echter Ganzjahres-Urlaubsort. Denn

hier fällt niemand in einen Winterschlaf. Im Gegenteil.

Auch in der kalten Jahreszeit weiß man als Aktiv-

Erholungssuchender manchmal gar nicht, was man

als Erstes machen soll: Langlaufen in der Rettenbach

Alm? Ski fahren in den attraktiven Skigebieten in

der Nähe? Touren gehen auf einem der zahlreichen,

mit Schneefeldern überzogenen Berge? Rodeln auf

romantischen Naturbahnen – vielleicht sogar nachts

bei Mondschein? Eislaufen am gefrorenen See in

unmittelbarer Umgebung – oder am Kaisereis, mitten

im Stadtzentrum der Kaiserstadt? Schneeschuhwandern

durch stille, verschneite Wälder?

Wie auch immer Sie sich entscheiden, welche Vorlieben

auch immer Sie im Winter hegen, Bad Ischl liegt

im Zentrum des Salzkammergutes und damit in der

Mitte aller Möglichkeiten, aus denen Sie nur auszuwählen

brauchen. Und apropos – Bad Ischl gilt als

das nebelfreie Ferienparadies!


Sport & freizeitangebote

EISSTOCKSCHIESSEN

Die traditionellen Sportarten der Einheimischen kennenlernen, anmelden (Auskünfte) Tel.

+43(0)664/3419679 und gleich mitmachen. Gäste sind herzlich willkommen!

Dezember bis März Mo - Fr ab 14.00 Uhr bei der Anlage am Rechensteg (beim Eingang zur Kaiservilla).

EUR 3,00 pro Person (inklusive Leihstöcke). Für Gruppen (mind. 10 Personen) steht unsere Eisbahn

täglich 17.00 - 22.00 Uhr zur Verfügung. Leihstöcke inkl. Voranmeldung erbeten. www.rechensteg.at

wINTErSpOrTgEräTE - vErlEIH (Preise pro Tag)

SPORT 2000 HETTEGGER - Skiset komplett (ab EUR 25,00), Tourenskiset (EUR 30,00), Schneeschuhe

(EUR 12,00), Langlaufski (EUR 15,00), Tel. +43 (0)6132 23335

SALZKAMMERGUT TOURISTIK - Langlaufski (EUR 13,00), Rodel (EUR 6,00), Tel. +43 (0)6132 24000

INTERSPORT STEINKOGLER - Tourenskiset: Ski, Stöcke, Schuhe (Euro 35,00), Lawienenausrüstung

Aufpreis EUR 15,00, Tel. +43 (0)6132 23655

wINTErwaNdErN

Rund um Bad Ischl laden 25 km geräumte Spazierwege zu winterlichen Wandertouren ein; z.B.: auf den

Siriuskogl mit traumhafter Aussicht auf Bad Ischl (Gasthaus Siriuskogl, Nov. u. Dez. Do - So ab 11.00

Uhr, Weihnachtsferien tägl. ab 11.00 Uhr, Apr. Do - So ab 11.00 Uhr, Osterferien täglich ab 11.00 Uhr;

Tel. +43 (0)660 7346302, oder ein Spaziergang rund um den Jainzen (ca. 1,5 Stunden Gehzeit).

Ebenfalls ein wildromantischer Winterweg in die Rettenbach Alm (Mentaloase Rettenbachalm), u.v.m.

laNglauf

Genießen Sie die, für Sie kostenlos zur Verfügung stehenden Loipen und lassen Sie sich von der

einzigartigen Winterlandschaft verzaubern.

Pfandl Golfplatzloipe - 8 km

Langlaufzentrum Rettenbachalm - 10 km (gratis Shuttlebus ab Salzkammergut Touristik täglich 11.00 Uhr -

Anmeldung am Vortag erbeten). Mentaloase Rettenbachalm täglich 11.00 - 12.00 für Sie geöffnet.

SCHNEESCHuHwaNdErN

Eine professionelle Einführung in die Technik des Schneeschuhwanderns oder eine Erlebniswanderung

wird mit Schneeschuhführer Axel Wojacek zu einem besonderen Erlebnis. Ausrüstung - Sicherheit

im Gelände und die richtige Gehtechnik sowie die schönsten Schneeschuhwandergebiete im Salzkammergut

werden bei diesen Kursen erläutert. Preis EUR 35,00 pro Pers. inkl. Schneeschuhe und

Stöcke. Kursdauer 4 Std. mit Einkehr - ab 4 Pers.; Tel. +43(0)676 901 43 88, www.wandercoach.at

KaTrIN SKITOur CENTEr

Die Katrin erfreut sich größter Beliebtheit bei Tourengehern. Von der Talstation gehts stets bergauf über

die ehemalige Skipiste. Bei etwa der Hälfte des Anstieges können Sie entweder weiter der ehemaligen

Skipiste folgen oder links abzweigen und die Katrin Alm über den Windengraben erreichen.

Einkehrmöglichkeit in der Katrin-Almütte. www.katrinalmhuette.at

ACHTUNG! Freies Skigelände - unsere Empfehlung: LVS-Gerät, Sonde und Schaufel.

www.badischl.at 4 5

fITNESS & HEalTH ClubS

PROLIFE FITNESS & HEALTH CLUB U. SUNS SONNENSTUDIO: Mo - So 7.00 - 22.00 Uhr, Betreuungszeiten

lt. Aushang. Tel. +43 (0)6132 27564, www.prolife.at.

EXCITING FIT: Mo - Fr 7.00 - 22.00 Uhr, Sa und So 15.00 - 20.00 Uhr, an Feiertagen geschlossen,

Tel. +43 (0)6132 21405, www.excitingfit.at

EASY FIT: Mo - Fr 8.00 - 22.00 Uhr, Sa u. So 15.00 - 20.00 Uhr, Tel. +43 (0)676 9080097, www.easyfit-badischl.at

Öav KlETTErHallE bad ISCHl

Im Gebäude des Kinderlandes neben der Katrinseilbahn Talstation. 340 m² Kletterwand mit 50 m²

Boulderbereich. Zurzeit sind ca. 30 Routen vom vierten bis zum zehnten Schwierigkeitsgrad gesetzt.

Garderoben und Duschen sind vorhanden. Täglich 9.00 - 21.00 Uhr geöffnet.

Kontakt: Alpenverein Bad Ischl, Tel. +43 (0)660 4015100

gOlfTraININg IN ÖSTErrEICHS gOlfZENTruM Nr. 1

Die großzügige Anlage von Prof. Franz Laimer verfügt über eine Indoor-Halle mit modernem Kunstrasen.

Die Indoor-Anlage bietet 4 Abschlagplätze, Bunker, Putting und Chipping-Green und ermöglicht Aufnahmen

mit einer High-Tech Videokamera. Neben den Trainingseinheiten steht ein Golfsimulator der Premium-

Klasse. zur Verfügung. Preise: Golfschnuppern EUR 39,00 - Korrekturtraining EUR 70,00 - Simulator EUR

20,00 / 30 min, Kontakt: Tel. +43 (0)6132 26476, badischl@laimer4golf.com, www.laimer4golf.com

TENNISHallE

Klimatisierte 3-Platzhalle (Sandplätze), täglich 9.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Reservierungen

erbeten. Buffet geöffnet 17.00 - 22.00 Uhr.

Ausstattung: Ballmaschine, Flutlicht, Übungsbälle, Leihausrüstung, Unterricht

Platzmiete: EUR 14,00 bis 18,00

Kontakt und Reservierung: Tel. und Fax: +43 (0)6132 23458, Mobil: +43 (0)676 4273570

fErIENbauErNHOf & rEITSTall „KlEIN HÖrag“

6 gut ausgebildete Schulpferde, davon 3 Ponys. Zwei Pferdewirtinnen mit Reitlehrerausbildung. Einzelreitstunden

und Reitstunden mit max. drei Teilnehmern in Spring- und Dressurausbildung (Anfänger bis Fortgeschrittene).

Viel Erfahrung mit Kindern, Turnierreiten und Senioren. Ausritte zum Nussensee oder in die reizvolle

Landschaft des Salzkammerguts. Reitstunde EUR 18,00, Einzelunterricht EUR 25,00. Div. Kurse auf Anfrage.

Familie Auer, Lindaustr. 105, Tel. +43 (0)676 4231161, www.klein-hoerag.at

lIONS puNSCHSTaNd

LIONS Clubs und ihr soziales Engagement sind auf der ganzen Welt bekannt. Als Institution am

Schröpferplatz, sorgt der LIONS Club Bad Ischl mit seinem Punschstand für heiße Getränke und gute

Stimmung. Durch Ihren Konsum unterstützen Sie neue soziale Projekte.

Von 30. November bis zum 5. Jänner für Sie geöffnet.

Wochentag: 15.30 - 20.00 Uhr, Samstag: 10.30 - 20.00 Uhr, Sonn- und Feiertag: 14.00 - 18.00 Uhr


mentaloaSe rettenbachalm

Beliebtes Ausflugsziel sowie Ausgangspunkt vieler Schneewanderungen

und Schitouren. Spezialitäten der heimischen Küche und

traditionelle Hüttenabende mit Stubenmusik werden angeboten.

Zusätzlich können Vorträge und Seminare über Themen wie

Stress, Leistungsdruck, Ängste und vieles mehr über die Homepage

www.72stunden.at gebucht werden.

Für Feiern aller Art bietet sich Platz bis zu 50 Personen (um

Vorreservierung wird gebeten)

kontakt:

Marianne und Heinz Neuhauser

Rettenbach 74, Rettenbachalm, 4820 Bad Ischl

Tel.: 0720/205184, E-Mail: office@72stunden.at

Täglich 11.00 - 20.00 Uhr geöffnet!

www.badischl.at 6 7

langlaufzentrum rettenbachalm

Die Rettenbachalm besticht durch das traumhafte

Ambiente der einst größten Niederalm des Salzkammergutes

und die extreme Schneesicherheit.

Es erwarten Sie hervorragend ausgebaute Skatingund

Klassikloipen in allen Schwierigkeitsgraden. Das

Langlaufzentrum liegt acht Kilometer vom Zentrum

entfernt und ist sowohl genießer- als auch wettkampftauglich!

Zahlreiche nationale und internationale

Wettkämpfe wissen die Vorzüge der Rettenbachalm

seit Jahren zu schätzen.

auf einen blick

g bis zu 10 Kilometer Loipen in allen

Schwierigkeitsgraden (je nach Schneelage)

g Biathlonanlage

g kostenloser Taxidienst täglich um 11.00 Uhr

ab dem Büro der Salzkammergut Touristik -

Anmeldung am Vortag erbeten.

(Götzstraße 12, Tel. +43 (0)6132 24000)

g Winterwanderwege und Almgasthaus


Wohlfühlwelt eurothermenresort bad ischl

Mitten im Herzen des Salzkammergutes gelegen bietet die Salzkammergut-Therme Bad Ischl den passenden

Rahmen für einen unvergesslichen Aufenthalt. In diesem Wohlfühl-Paradies dreht sich alles um das Thema „Salz

und Sole”. Sole-Becken, Solegrotte und Salzaufgüsse stehen durch die Kraft des Salzes für Entspannung, Energie

tanken und Gesundheit.

SalZKaMMErguT-THErME – dIE waSSErwElT

Eine Wohlfühl-Welt mit perfektem Allwetter-Programm!

Sole-Becken (3 % Salzgehalt) mit Sprudelliegen und Unterwassermassagedüsen,

Hot-Whirlpool, wunderschöner Thermen-Außenbereich mit

Sole-Außenbecken (Schwalldusche, Massagedüsen, ca. 34 °C) und der

Wasserattraktion „Lazy River“ (Salzgrotte, Gradierwerk, Sprudelliegen) –

Österreichs einzige Outdoor-Flusslandschaft – sowie das Thermenrestaurant

„Saliera“ erwarten Sie.

Wassertemperatur 32 – 36 °C

rElaxIuM – dIE SauNawElT

Exklusive und einzigartige Saunalandschaft im Salzkammergut – mit

großzügigen Ruhebereichen, verschiedenen Genusszonen und gepflegtem

Sauna-Garten mit Bergwerk-Sauna! Hier findet jeder die für ihn passende

Wärme. Kaisersauna, Landhaussauna, Stollensauna, Bergwerk-Sauna im

Freien, Steinbad, Dampfbad, Infrarotkabinen, Sole-Inhalationsgrotte, Hot-

Whirlpool (38 °C), Sole-Becken (33 °C), Warmwasser-Fußbecken, Kaltbecken,

Ice-Crasher, Ruhebereiche. Themen- und Spezialaufgüsse sorgen für

die verdiente Regeneration, und im weitläufigen Saunagarten lässt es sich

anschließend herrlich entspannen!

www.badischl.at 8 9

preiSe & öffnungSzeiten

Salzkammergut-Therme – die wasserwelt:

Erwachsene

Einzelkarte bis 4 Stunden EUR 15,50

Einzelkarte ab 4 Stunden/Tageseintritt EUR 18,00

Kombi-Karte Therme/Sauna Tageseintritt

Kinder und Jugendliche (3 - 15 Jahre)

EUR 23,00

Einzelkarte bis 4 Stunden EUR 11,50

Einzelkarte ab 4 Stunden/Tageseintritt

Geöffnet täglich 9.00 - 24.00 Uhr

EUR 13,00

relaxium – die Saunawelt:

Einzelkarte Tageseintritt (inkl. Therme)

Erwachsene und Jugendliche EUR 23,00

Mo – Mi, Fr – So 11.00 - 24.00 Uhr gemischte Sauna, Do: 9.00 -

13.00 Uhr Damensauna, 13.00 - 24.00 Uhr gemischter Saunabetrieb

alhambra – orientalische wellness-Oase:

Wohlfühl-Oase mit Sabbia-Med, Rasul, Dampfbad und Hamam.

Termine nach telefonischer Voranmeldung.

Einzelkarte für Erwachsene EUR 86,00

Fr, Sa und Feiertag jeweils 13.30, 16 und 18.30 Uhr

Max. 4 Personen pro Termin, Dauer: ca. 2,5 Std.

NEu: Tiefgarage für Thermengäste gratis!

alHaMbra – 4-STufEN-vErwÖHN-ZErEMONIE

Die Großartigkeit dieser orientalischen Wellnessanwendung liegt in der

Verbindung von Ambiente und Wirkung. Pflegezeremonien mit Flair,

handgefertigte Keramik, arabische Farbenpracht und orientalische Musik

entführen in die Welt der Sultane und Scheiche. In dieser stimmungsvollen

Atmosphäre wird jahrtausende altes Wissen umgesetzt: warmer Sand, geheimnisvolle

Düfte, orientalische Klänge, Licht und Wärme, Kräuterdämpfe,

angenehme Massagen, Salbungen, absolute Ruhe und Entspannung sind

Teile der wundervollen 4-Stufen-Verwöhn-Zeremonie.

wEllNESS IN dEr SalZKaMMErguT-THErME

Entdecken Sie die Einzigartigkeit unseres Wellness- und Beautyangebotes

und erfreuen Sie sich an entspannenden Behandlungen, genussvollen

Massagen und hochwertiger Kosmetik. Das Schönheits-Angebot umfasst

Produkte der Kosmetiklinien Maria Galland und Natural Spa. Körperbehandlungen,

Gesichtsbehandlungen und vieles mehr erwartet die Gäste.

Massagen aus aller Welt – Lomi Lomi Nui aus Hawaii, La Stone aus Amerika

oder eine regionale Salzprinz- und Sisi-Massage – die wärmenden

Hände der Therapeuten lassen Energien wieder fließen!

kontakt

Eurothermenresort bad Ischl -

Salzkammergut-Therme

Telefon: +43 (0) 6132/204-2700

E-Mail: office.badischl@eurothermen.at

Homepage: www.eurothermen.at


Winterwärme im Herzen des Salzkammergutes.

Erleben Sie den Zauber der Kaiserstadt Bad Ischl.

Gönnen Sie sich eine Auszeit in

Bad Ischls "Winterwärme Hotels".

M e m b e r o f T O P H O T E L S B A D I S C H L

Erholung und Entspannung, Entschleunigung und Regeneration, Geschichte und Brauchtum, Genuss und Erlebnis, Kultur

und Natur pur. Die „Winterwärme Bad Ischl - Salzkammergut-Therme“ Hotels sind sieben der besten Adressen der

Kaiserstadt Bad Ischl. Die individuell geführten Häuser haben sich unter einer Dachmarke zusammengeschlossen, um

Ihnen das besondere Urlaubsglück im Herzen des Salzkammergutes zu bieten. Genießen Sie zauberhafte, verträumte

Tage in Bad Ischl, der Stadt, in der die Liebesgeschichte zwischen Sisi und Franz noch heute blüht.

Die sieben „Winterwärme“ Hotels begeistern mit familiärer Atmosphäre, Komfort, herzlicher Gastlichkeit und einem

Ambiente, das Ihre Seele aufatmen lässt.

www.badischl.at 10 11

Balance zwischen Körper,

Geist und Seele finden.

Entspannung und Genuss pur sind garantiert.

TOP HOTELS BAD ISCHL

Mitten im Herzen des Salzkammergutes gelegen bietet die Salzkammergut-Therme Bad Ischl den passenden Rahmen für einen

unvergesslichen Aufenthalt. Hier dreht sich alles um das Thema Salz und Sole.

Sole-Becken, Solegrotte, Salzaufgüsse oder Solebäder und Sole-Schlammpackungen stehen durch die Kraft des Salzes für

Entspannung, Energie tanken und Gesundheit. Die beleuchteten Salzsäulen im neuen Innenbereich der Therme schaffen eine

angenehme Atmosphäre. Das Sole-Innenbecken, Sprudelliegen, Massagedüsen und ein exklusiver Sole-Whirlpool führen zu

absoluter Entspannung. "Salz und Sole" bedeuten Energie tanken, Positives für die Gesundheit tun und gestärkt in den Alltag

zurückzukehren. Erleben Sie die erholsame Salz & Sole-Welt des EurothermenResorts Bad Ischl

Entspannung und Genuss pur sind garantiert.

EurothermenResort Bad Ischl

Voglhuberstraße 10, 4820 Bad Ischl, Tel. +43 (0)6132 / 204-0, office.badischl@eurothermen.at, www.eurothermen.at


Ihr verträumt-romantischer „Winterwärme“- Urlaub

in Bad Ischl wird zum Fest fürs Leben!

... unsere Angebote für Sie!

winterwärme thermen-tage

bad ischl

01.11.2012 - 28.04.2013

winterwärme opening

“auf den spuren von sisi & franz”

10. - 24.11.2012

kaiserlicher

adventzauber

30.11. - 23.12.2012

auf leisen sohlen durch

den winter

06.01. - 03.03.2013

sisi, der franz ist da!

frühlingserwachen im salzkammergut

03.03. - 28.04.2013

Winterwärme Thermen-Tage Bad Ischl

gültig von 01. Nov. 2012 - 28. April 2013

TOP HOTELS BAD ISCHL

Winterwärme Opening

"Auf den Spuren von Sisi und Franz"

gültig von 10. - 24. November 2012

Kaiserlicher Adventzauber

gültig von 30. November - 23. Dezember 2012

Auf leisen Sohlen durch den Winter

gültig von 6. Jänner - 3. März 2013

Wellness-Zauber für Genießer

Im Salzkammergut wird die stillste Zeit des

Der Winter im Salzkammergut, der Zauber einer

Nehmen Sie sich Zeit für eine Auszeit und entdecken

Sie jeden Tag eine Besonderheit, die Ihnen in den

sieben "Winterwärme" Hotels geboten wird.

Kulinarik auf höchstem Niveau, unvergleichliche

Wellness und Erholung, die zauberhafte

Winterlandschaft und die bodenständige, ehrliche

Herzlichkeit der Menschen des Salzkammergutes.

Ihr verträumter „Winterwärme“-Urlaub wird zum

Fest fürs Leben!

Bad Ischl, im Herzen des Salzkammergutes

gelegen, war von 1849 bis 1914 die

Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph, der

sich hier 1853 mit Elisabeth von Bayern,

genannt Sisi, verlobte.

Zur Hochzeit erhielten er und seine junge Frau von

der Kaiserinmutter die Kaiservilla in Bad Ischl

geschenkt. Fast an jedem Geburtstag (18. August)

war der Monarch in Bad Ischl.

Jahres festlich zelebriert. Traditionsreiche Adventund

Christkindlmärkte, authentisches Brauchtum

und die Erinnerungen an den Weihnachtsglanz der

Kindheit lassen Urlaubstage in Bad Ischl zum

unvergesslichen Erlebnis werden.

Advent, Weihnachtsglanz, geheimnisvolle

Raunächte, die berühmte Kripperlroas und die

Romantik des Winters in einer der ursprünglichsten

Landschaften Österreichs verzaubern

Romantiker und jene die es noch werden wollen.

tief verschneiten, stillen Landschaft, die

Wanderungen durch die unberührte Natur eines

glitzernden "Zauberwaldes" - all das wird den

"Winterwärme Bad Ischl - Salzkammergut-

Therme" Gästen unter dem Motto "Auf leisen

Sohlen durch den Winter" geboten.

Erleben Sie die kraftvolle Stille des

Salzkammergutes, Romantik, das Heranwachsen

Ihrer inneren Kraftpotentiale und die Leichtigkeit

Was gibt es Schöneres als den Advent im

des Seins in der Winterwelt des Salzkammergutes.

www.badischl.at Salzkammergut!

12 13

... senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage!

Sisi, der Franz ist da! Frühlingserwachen

im Salzkammergut

gültig von 3. März - 28. April 2013

Dem Frühlingserwachen im Salzkammergut

wohnt ein ganz besonderer Zauber inne. Mit

ursprünglichen, Jahrhunderte alten Bräuchen wird

der Winter vertrieben. Das Eis über den Seen

schmilzt, die Natur lebt auf, die Wiesen und Wälder

werden wieder grün. Unter dem Motto "Sisi, der

Franz ist da" bieten die 7 "Winterwärme Bad Ischl

- Salzkammergut-Therme" Hotels ihren Gästen ein

Frühjahrs-Programm, mit Relaxen, Entschlacken,

neue Kräfte sammeln, Wanderungen zu Glücksund

Energieplätzen und vielem mehr.

TOP HOTELS BAD ISCHL

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Winterwärme Hotels


www.badischl.at 14 15

pauSchalen

Winter kultur & WellneSS (dez. bis ostern)

Kulturgenuss, Wellness und Romantik, kombiniert mit

unbeschwerter Bewegung in der einmaligen Winterlandschaft

in Bad Ischl - was will man mehr?!

- 3 Übernachtungen mit Frühstück

- Besuch des Operettencafés oder Zaunerjause

- Besichtigung des Museums der Stadt Bad Ischl

- Pferdeschlittenfahrt

- 1 Tageseintritt Salzkammergut-Therme inkl. Relaxium

- 1 Sabbia-Med Lichttherapie

- Geführter Stadtrundgang (ca. 1,5 Std. - Mo, Do od. So)

- kostenloser Taxidienst in die Rettenbachalm

- Salzkammergut Winter-Card

- Ischler Gulden - Einkaufsmünze im Wert von EUR 10,00

ab 167,00

advent mit peter gilleSberger (advent)

Die Stadt der 1000 Lichter - erleben Sie das

adventliche Bad Ischl mit all seinen Möglichkeiten.

- 3 Übernachtungen mit Frühstück

- "Advent in Bad Ischl" mit P. Gillesberger 1., 8., od.15. Dez.

- 1 Tageseintritt Salzkammergut-Therme inkl. Relaxium

- Pferdeschlittenfahrt

- Bummel durch die Ischler HANDWERKSKultur

- Besichtigung des Museums der Stadt Bad Ischl

- Geführter Stadtrundgang (ca. 1 Std. - Mo, Do od. So)

- 1 Punsch oder Glühwein beim Lions Glühweinstand

- Salzkammergut Winter-Card

- Ischler Gulden - Einkaufsmünze im Wert von EUR 10,00

ab 177,00


SehenSWürdigkeiten krippen in bad iSchl

MuSEuM dEr STadT bad ISCHl

Seit 1989 bringt das Museum seinen Besuchern den Werdegang der Stadt und von Land und Leuten des Salzkammergutes

näher. Die Ausstellung präsentiert neben der Kalßkrippe Krippen aus Slowenien. Dez. Mi 14.00 -

19.00 Uhr, Do - So 10.00 - 17.00 Uhr, 17. Dez. - 6. Jän. tägl. 10.00 - 17.00 Uhr, Mi 14.00 - 19.00 Uhr, 7.

Jän. - 30. April Fr - So 10.00 - 17.00 Uhr, Hl. Abend und Silvester 10.00 - 14.00 Uhr, November geschlossen.

Gruppen jederzeit gegen Voranmeldung. Esplanade 10, Tel. +43 (0)6132 25476, www.stadtmuseum.at

KaISErvIlla

Wo Kaiserin Elisabeth „Sisi“ und Kaiser Franz Joseph ihre Sommer verbrachten, können Sie auch im

Winter zu Besuch sein! Erleben Sie das Flair vergangener Tage, sehen Sie Sisis originales Schreibzimmer

und den Arbeitsraum des Kaisers. November geschlossen; Adventwochenenden: Sa, So

10.00 - 16.00 Uhr; 26. Dez. - 6. Jän. 10.00 - 16.00 Uhr, Jän. - März jeden Mi 10.00 - 16.00

Uhr. Tel. +43 (0)6132 23241, office@kaiservilla.at, www.kaiservilla.at

NaTurMuSEuM SalZKaMMErguT

Das Museum möchte die Besucher dazu anregen, wieder mit offenen Augen durch unsere schöne Natur

zu gehen. Die vielfältige Tierwelt kann erst beim bewussten Schauen bemerkt werden. Und genau

diese Aufmerksamkeit will das Museum seinen Besuchern zeigen, denn erst wenn man weiß was man

sehen kann, achtet man darauf, was man sieht. Geöffnet täglich 9.00 - 17.00 Uhr, So und Feiertag

10.00 - 17.00 Uhr; Tel. +43 (0)6133 3218, salzkammergut@naturmuseum.at, www.naturmuseum.at

pfarrKIrCHE ST. NIKOlauS

Weihnachtskrippe von Leopold Moroder, Bad Ischls größte Krippe, in der Sakramentenkapelle der Kirche.

Von 24.12.2012 bis 2.02.2013 täglich durchgehend geöffnet, Eintritt frei.

Abendgottesdienste mit heimischer Volksmusik jeden Sonntag im Advent um 19.00 Uhr.

STadTfÜHruNgEN

Erleben Sie mit den staatlich geprüften Austria Guides das unvergleichliche Flair der Kaiserstadt Bad Ischl,

wo Tradition und Moderne gelebt werden.

Jeden Mo 16.00 Uhr (Themenführungen), Do 16.00 Uhr und So 10.00 Uhr ab Trinkhalle. Für Gäste mit

Salzkammergut Card kostenlos. Ohne Ermäßigung EUR 5,00. Gruppen EUR 78,00. Kulinarische Führung

So 17.30 Uhr, EUR 55,00, buchbar im Tourismusverband +43 (0)6132 27757.

ISCHlEr KaISErZug IM wINTEr

Der Kaiserzug dreht auch im Winter auf Bestellung (ab 5 Personen) seine Runden. Er führt Sie zu den

schönsten Plätzen, durch romantische Gassen und zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Während der

Fahrt erhalten Sie umfangreiche Informationen über die Stadt Bad Ischl. (Deutsch/Englisch)

Preise: Erwachsene EUR 5,00, Kinder (3-16 J) und Behinderte EUR 3,00, Gruppen (ab 30 Personen)

EUR 4,00; Tel. Herr Dallinger +43 (0)664 4447181

www.badischl.at 16 17

prIvaTKrIppEN

Seit 1989 bringt das Museum seinen Besuchern den Werdegang der Stadt sowie von Land und Leuten

des Salzkammergutes näher. In Bad Ischl gilt die Anfertigung von Weihnachtskrippen als traditionelles

Handwerk privater Personen. Viele, teils mehrere Jahrhunderte alte Krippen in Privatbesitz können in der

Zeit zwischen Weihnachten und Maria Lichtmess (2. 2.) direkt beim Besitzer/Erbauer besichtigt werden.

Aussteller Adresse Telefon Besichtigung Personen

Martin Neureiter Perneck 31 +43(0)6132 22906 Anmeldung max. 20

Johann Linortner Hinterstein 10 +43(0)6132 27473 10.00 - 17.00 max. 20

August Putz Im Hopfgarten +43(0)650 5226550 Anmeldung max. 20

Josef Moser Lazzeristr. 4 +43(0)6132 22426 9.00 - 18.00 max. 50

Christoph Schmied Traunkai 29 +43(0)6132 2369815 14.00 - 17.00 max. 8

Leopold Schiendorfer Perneck 100 +43(0)6132 28138 Anmeldung max. 15

Gasthof „Zum Pfandl“ Steinbruch 1 +43(0)6132 23875 ganztägig unbeschr.

Gasthof „Grabnerwirt“ Lindau 5 +43(0)6132 24552 ganztägig unbeschr.

Mentaloase „Rettenbachalm“ Rettenbachalm +43(0)720 205184 auf Anfrage unbeschr.

Weiters sind die Krippen im Museum der Stadt Bad Ischl und in der Stadtpfarrkirche zu besichtigen. Wir bitten Sie, bei den Privatkrippen daran

zu denken, dass sich die „Krippenväter“ über jede Opfergabe sehr freuen. Bitte akzeptieren Sie auch, dass es in den Privathäusern nicht möglich

ist, die Toilette zu benützen.

dIE ISCHlEr HEIMaTKrIppE (KalSS KrIppE)

Den Grundstock zur Ischler Heimatkrippe legte um 1838 der Salinenbeamte Franz Oberleitner, der den Bau einer Weihnachtskrippe gelobte,

wenn seiner bis dahin kinderlosen Ehe Kindersegen beschert werden würde. Nach der Geburt seines Sohnes im Jahre 1838 begann er unverzüglich

mit dem Bau seiner Votivkrippe. Stall, Heilige Familie und Hirten bezog er aus Ebensee und allmählich erweiterte er seine Krippe, bis sie

in ihrem Endzustand rund 300 Figuren umfaßte. 1889 verkaufte Oberleitner die Krippe an den Kaufmann Johann Kalß.

Kalß, ebenfalls ein begeisterter Krippenvater, wollte als

Ergänzung bewegliche Figuren haben und systematisch

ging er an den Umbau seiner Krippe. 1914 starb

Kalß; sein Sohn erhielt die Krippe als Erbgut. Er stellte

sie nun ebenfalls zur Weihnachtszeit auf.

Als Johann Kalß 1950 starb übernahm seine Tochter

das große Erbe und verkaufte die Krippe 1952 an den

Ischler Heimatverein.

Kustos Dusch vom Heimatmuseum Bad Ischl baute die Krippe in der Lehárvilla neu auf. Die Übersiedlung der Krippe ins Museum der Stadt

Bad Ischl erfolgte im Jahre 1985. 1993 wurde die Krippe mit Licht und Ton ausgestattet. Der Sprecher erzählt ihre Geschichte und Lichtkegel

lenken den Blick auf Ausschnitte und Gruppen, von denen gerade berichtet wird. Dazwischen hören Sie alte überlieferte Hirten- und Weihnachtslieder

.

gEÖffNET von 30.11. bis 2.2. zu den Öffnungszeiten des Museums der Stadt Bad Ischl.

prEISE: Erwachsene EUR 2,20; Kinder EUR 1,45. Ab 1.1.2013 Erwachsene EUR 2,30; Kinder EUR 1,50.


pferdekutSchenfahrten

In der verschneiten Winteridylle verschwimmen die Grenzen zwischen

Gegenwart und der “guten alten Zeit”. Da ist es geradezu

selbstverständlich, die pittoresken Häuserfluchten und die alten

Bauernhöfe vom Pferdeschlitten aus vorbeiziehen zu sehen.

Wenn die prächtig herausgeputzten Pferde schnaubend durch

den Schnee traben, wird jeder Märchenfee warm ums Herz.

ROuTen / PReiSe

Stadtrundfahrten (1/2 Std.) EUR 6,00

Pferdeschlittenfahrt (1 Std.) EUR 11,60

Preise pro Person. Es werden mind. 5 Personen pro Kutsche

verrechnet. Pro Kutsche sind max. 10 Personen zulässig.

Beförderungen bis zu 50 Personen zur selben Zeit möglich.

PfeRDeScHliTTenfaHReRin

alexandra hödlmoser +43 (0)664 5748166

www.badischl.at 18 19

bad iSchler kripperlroaS

Lassen Sie sich zurück versetzen in eine Zeit in der

Weihnachten noch viel romantischer war als heute.

Nach der Besichtigung der berühmten Kalß Krippe und

der Krippenausstellung im Museum der Stadt, werden

Sie von Pferdeschlitten durch das winterliche Bad Ischl

zu liebevoll geschnitzten und aufgebauten, teils mehrere

Jahrhunderte alten Hauskrippen in verschiedenen

Stadtteilen gebracht. Zum Abschluss werden Sie in einem

Traditionsgasthof mit Holzknechtnocken verwöhnt.

Danach geht es mit den Pferdeschlitten wieder zurück

ins festlich beleuchtete Bad Ischl.

termine: 2., 5., 12., 20., 26.1. und 1.2. 2013

treffpunkt: Museum der Stadt Bad Ischl, 14.00 Uhr

mindeStteilnehmer: 5 Personen

preiS: Erw. EUR 30,00 / Kinder (6-15) EUR 15,00

information und buchung:

Tourismusverband, Auböckplatz 5, 4820 Bad Ischl,

Tel. +43 (0)6132 27757, office@badischl.at

Buchung bitte mindestens 5 tage vorher, kostenlose Stornomöglichkeit

bis eine Woche vor termin! Für Gruppen organisieren

wir die Kripperlroas auch gerne zu anderen terminen.


veranStaltungS highlightS veranStaltungSüberSicht (auszug)

advENT IN bad ISCHl

„Volksmusik zur Adventzeit in der Bauernstube“. Die große alpenländische Volksmusikveranstaltung mit

Peter Gillesberger am 1. und 15. 12 um 17.00 Uhr, sowie am 8.12. um 15.00 Uhr im Kongress-

und TheaterHaus. Volksmusikgruppen aus dem Salzkammergut und der Steiermark werden besinnliche

Lieder, Weisen, Jodler und feine Stubenmusik vorbringen. Natürlich sind auch flotte Tanzl`n und

die Tradition aus dem Salzkammergut mit Landler, Steirer und Pascher mit dabei.

MuSIK uNd dICHTuNg Zur vOrwEIHNaCHTSZEIT: "gaNg IN dEN advENT”

Schüler- und Lehrerensembles der Landesmusikschule Bad Ischl gestalten in der Trinkhalle besinnliche

Nachmittage mit Musik, Geschichten und Gedichten unter dem Motto „Einfach zum Nachdenken...“

- es liest Dir. Kons. Wolfgang Bobowski.

Termine: 2., 8., 9., 16. und 23. Dezember jeweils um 17.30 Uhr.

dEr NIKOlauS KOMMT

Am 5. Dezember ab 17.00 Uhr kommt der Nikolaus mit seinen „braven“ Krampussen in die

Kaiser- Franz-Josef-Straße und hat für alle Kinder ein kleines Geschenk parat. Ab 17.00 Uhr sorgen

Volksmusikgruppen aus dem Salzkammergut sowie Werner Fahrner und Stucka mit ihren adventlichen

Geschichten für feierliche Stimmung. Um 18.30 Uhr fährt dann der Nikolaus in der Kutsche vor. Im

Anschluss Krampuslauf.

wEIHNaCHTEN IM MuSEuM

Künstler und Handwerker bieten Kostbares und Nützliches zur Weihnachtszeit. Das Museums Café

bietet Süßes und Selbstgebackenes.

6. bis 9. Dezember täglich 10.00 - 17.00 Uhr.

NEujaHrSKONZErT

Das Orchester des Musikvereines Bad Ischl, Leitung Walter Erla, welches diese Ischler Tradition bereits

seit 48 Jahren pflegt, bietet den Zuhörern eine sorgfältige Auswahl an Lieblingsmärschen, Polkas und

Walzer in gewohnt professioneller Qualität. Den Abschluss des Konzerts bildet natürlich der traditionelle

Radezkymarsch.

Am 1. 1. 2013 um 16.30 Uhr, im Kongress & TheaterHaus, Karten beim Tourismusverband Bad Ischl.

faSCHINg

Auch 2013 geht’s wieder rund in Bad Ischl. Der närrische Bogen spannt sich von der bereits

traditionellen Pfandler Faschingsgaudi über den Maskenlauf bei der Katrin, dem großen Faschingsumzug

am Faschingdienstag bis hin zum Faschingeingraben am Aschermittwoch.

9.2. Kinderfaschingsumzug mit anschließender Kinderdisco; 10.2., Wilderer Downhill Race bei der Katrin,

12.2., Großer Faschingsumzug; 13.2., Faschingeingraben der Rettenbachler.

www.badischl.at 20 21

dEZEMbEr

1.12. 17:00 „Advent in Bad Ischl“ mit Peter Gillesberger, Kongress & TheaterHaus

20:00 Hubert von Goisern - Brenna tuats Tours 2012, Lehártheater

2.12. 10:30 Konzert der Salinenmusikkapelle Bad Ischl, Pfarrheim

20:00 Hubert von Goisern - Brenna tuats Tours 2012, Lehártheater

3.12. 19:30 Lesung mit Wolfram Huber - „Adventgeschichten“, Museum der Stadt

5.12. 17:00 "Der Nikolaus kommt" - Krampustreiben des Ischler Faschingsverein, KFJ-Straße

6. - 9.12 ganztags Weihnachten im Museum der Stadt Bad Ischl

7.12. 19:00 Nikolauskonzert mit dem Mundharmonika Quartett Austria und der Bürgerkapalle Bad Ischl, Stadtpfarrkirche

8.12. 15:00 „Advent in Bad Ischl“ mit Peter Gillesberger, Kongress & TheaterHaus

11.12. 20:00 17th Guinness Irish Christmas Festival, Lehártheater

15.12. 17:00 „Advent in Bad Ischl“ mit Peter Gillesberger, Kongress & TheaterHaus

23.12. 20:00 Austronom Weihnachtsextravaganza, Lehártheater

26.12. 16:00 Sang und Klang, mit Ralph Petruschka und Solisten, Museum der Stadt

27.12. 20:00 Weihnachtskonzert des Männergesangsverein Bad Ischl 1845, Wallfahrtskirche "Maria im Schatten" in Lauffen

28.12. 19:00 Russisches National-Ballett tanzt "Nussknacker", Kongress & TheaterHaus

20:00 Weihnachtskonzert des Männergesangsverein Bad Ischl 1845, Wallfahrtskirche "Maria an der Straße" in Pfandl

30.12. 16:30 Brauchtumsweihnacht, Kongress & TheaterHaus

31.12. 14:00 Silvesterschießen beim Grabnerwirt, anschließend Musikunterhaltung

19:00 Silvester über Bad Ischl, ab 19 Uhr Silvestermenü mit Live Volksmusik, ab 21 Uhr Open Air Party, Siriuskogl

ab 21 Uhr Silvesterparty mit großem Klangfeuerwerk um 24 Uhr, Esplanade

jäNNEr

1.1. 16:30 Neujahrskonzert, Orchester des Musikverein Bad Ischl, Kongress & TheaterHaus

4.1. 20:00 Die Nacht der Musicals, Kongress & TheaterHaus

5.1. 17:00 Glöcklerlauf & Ritt der Hl. Drei Könige, Stadtzentrum

operettencafé

Für herzerwärmende Romantik sorgt die reiche Ischler Kulturszene

in den Wintermonaten: Die Melodien berühmter Operetten-

Komponisten sind hier bis heute lebendig geblieben. Frisch und

schwungvoll weiß sie das Salzkammergut-Salonquintett mit

Gesangsolisten zu Gehör zu bringen. Als würdiger Rahmen dient

die neu renovierte, historische Trinkhalle.

9., 16., 23., 30. November, 25. Dezember, 4., 11., 18., 25.

Jänner, 1., 8., 15., 22. Februar, 1., 8., 15., 22., 29. März

Beginn jeweils um 16.00 Uhr

Einzelpreis EUR 14,00, Gruppen ab 15 Pers und mit der

Salzkammergut Card EUR 12,00

kartenvorverkauf:

Tourismusverband Bad Ischl, Tel. +43 (0)6132 27757

Salzkammergut Touristik, Tel. +43 (0)6132 24000


daS kaiSereiS am auböckplatz

Von 30. November bis zum 6. Jänner öffnet auch das Kaisereis

wieder seine Pforten.

Ungetrübtes Eislaufvergnügen für Jung und Alt. Direkt bei der

historischen Trinkhalle ist Eislaufen mitten in der Stadt mit einem

besonderen Flair verbunden. Für kulinarische Genüsse und das

Wohl der größeren Gäste wird in den „Hoizhittn“ gesorgt.

Geöffnet täglich 15.00 – 20.00 Uhr, Preis EUR 3,00

Veranstaltungen am kaisereis

g jeden Samstag ab 14.00 Uhr Engerleislaufen

g 6.12. ab 15.00 Uhr - Besuch vom Nikolaus

g 24.12. ab 10.00 Uhr - Warten auf das Christkind

www.badischl.at 22 23

handWerkSkultur & hüttenzauber

Stück für Stück ein Einzelstück. Durch Geist und

Kraft, Geschick und Tradition entsteht dort das Besondere,

wo die Kultur des alten Handwerks lebt. Erleben

Sie die Qualität, die durch Handarbeit entsteht.

Erleben Sie, wie durch Geduld und Können Einzigartiges

geschaffen wird, in der Ausstellung „Ischler

Handwerkskultur“.

30. November - 23. Dezember 2012: Montag -

Samstag 9.00 - 18.00 Uhr und Sonntag sowie

Feiertag 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

gewidmet von der

Kulinarische Genüsse werden in den "Hoizhittn" serviert.

Zwischen Postgebäude und Trinkhalle können

Sie sich von regionalen Spezialitäten verzaubern

lassen - heiß, weihnachtlich, original Ischl.

Mo - Do: 15.00 - 20.00 Uhr, Fr - So: 10.00 - 20.00 Uhr


ISCHLER HANDWERKSKUNST – DENN IN JEDEM

aHrEr jOE

grIll jOSEf

HIppESrOITHEr alOIS

KIwaNIS Club

Wir sorgen für Wärme in der Hütte! Stehbeisl das

Original

STEHBEISL | +43(0) 6132 21177

Einzige Hohlglasveredelung im Salzkammergut

Schliff, Gravur, reparatur - eigene Erzeugung und

Handel mit Glaskunst

GRILL-KRISTALL | +43(0) 6132 25843

Handwerkliche Arbeiten seit 1910 - Glas - Klar

bei Glaserei Alois Hippesroither

GLASEREI | +43(0) 6132 26533

Mit dem Besuch unseres Punschstandes unterstützen

Sie in Not geratene Kinder und Familien

im Salzkammergut

KIWANIS CLUB | +43(0) 664 4019355

aITENbICHlEr SEpp

HØKØN

NINa u. raINEr TraISCH

lEbENSHIlfE

Salzkammergut Volkskultur -

liebe zur Heimat

BUCHAUTOR | +43(0) 6132 25771

Design und Kreativität trifft auf Wolle und Nadel.

Überzeugen Sie sich selbst von unseren absolut

einzigartigen, handgefertigten Produkten.

WWW.HOEKOEN.AT | +43(0) 650 7900802

Für eine gerechte Welt - Produkte aus Fairem

Handel

WELTLADEN | +43(0) 6132 26452

Mit liebe zum Detail gefertigte Produkte von

Menschen mit Beeinträchtigung präsentiert die

tagesheimstätte Bad Ischl

LEBENSHILFE | +43(0) 6132 25819

TISCHLEREI | +43(0) 6132 26349

www.badischl.at 24 25

bITTNEr fraNZ

HEMETSbErgEr aNdrEaS

KuNZE fraNZ

lOIdHaMMEr jOHaNN

Hutmacher Franz Bittner fertigt hochwertige

Hüte nach traditioneller Handarbeit aus edelsten

Materialien

HUTERZEUGUNG | +43(0) 6132 23368

Vom Holz zur Form - traditionelle Bauweisen und

Moderne Architektur

BRANDL | bau- & zimmermeiSter | +43(0) 6132 300

Wer Qualität liebt der weiß sie zu schätzen

GASTHOF | METZGER | +43(0) 6132 8325

leistungsfähige tischlerei mit über 40 Jahren

Erfahrung und gelebter Kundennähe

WERK SCHLÄGT DAS HERZ SEINES SCHÖPFERS

NaHMEr bErNd

faMIlIE SCHauEr

SCHMuTZEr aNNa E.

Handwerk und tradition in der dritten Generation.

unser einzigartiger Baumkuchen ist besonders

zur Weihnachtszeit eine sehr beliebte Köstlichkeit!

BÄCKEREI | konditorei | +43(0) 6132 23455

Schneiderkunst aus der ehemaligen k.u.k.

Schneiderei

MODE & TRACHT | +43(0) 6132 23859-7

Keramik-Anna E. Schmutzer Bad Goisern -

Handgefertigte Arbeiten für Haus und Garten

Behutsam gepflegte Pflanzen aus regionaler

Produktion für eine gesunde umwelt!

GÄRTNEREI | +43(0) 6132 24190

ISCHLER HOLZHANDWERK | +43(0) 6132 23351815

KERAMIK | +43(0) 660 5295156 ISCHLER LEBKUCHEN | +43(0) 6132 236341

pfaNdl jOSEf

SCHENNEr barbara

TauSCH fraNZ

Weil Holz natürlich schön ist!

Familienbetrieb seit 1877

lebkuchen nach alten, überlieferten rezepten in der

Ischler Backstube "Franz tausch" gebacken und von

Hand verziert - genießen auch Sie den unterschied!

rÖSSlEr alfrEd

SICKINgEr-vaCEK CHrISTINE

ZauNEr gOTTlIEb

Handgemachte lederhosen aus Hirsch nach

alter tradition

LEDERBEKLEIDUNG | +43(0) 6132 27060

Die Erfüllung von individuellen Kundenwünschen

ist unsere Spezialität und unser Erfolgsrezept

HANDWEBEREI | +43(0) 6221 7382

Fleisch- und Wurstspezialitäten aus Meisterhand

für Ihr perfektes Weihnachtsmenü

FLEISCHHAUEREI | +43(0) 6134 8291


itt der heiligen drei könige

Ein weiterer Höhepunkt des winterlichen Brauchtums in Bad

Ischl ist der Ritt der „Heiligen Drei Könige”. Sie reiten am 5.

Jänner um ca. 17.00 Uhr, begleitet von Fackelträgern und

Hirtensängern, feierlich ins Zentrum von Bad Ischl ein.

Gesungen werden dabei alte überlieferte Hirtenlieder aus dem

Salzkammergut. Besonders beachtenswert sind die Gewänder

der Könige und ihrer Begleiter, sowie das Geschirr ihrer Pferde.

Durchgeführt wird der ‚Ritt der Heiligen Drei Könige‘ vom

Trachtenverein Bad Ischl und vom Männgergesangverein 1845

Bad Ischl.

www.badischl.at 26 27

bad iSchler glöcklerlauf

Alljährlich in der letzten Raunacht, das ist die Nacht

vom 5. auf den 6. Jänner, findet in Bad Ischl bei

Einbruch der Dunkelheit (ca. 18.00 Uhr) das Glöcklerlaufen

statt. Der Name „Glöckler“ leitet sich von

glöckeln (=anklopfen) ab und bezieht sich auf ältere

Heischebräuche im Salzkammergut. Die „Glöckler“

angeführt vom Vorläufer oder Spion, ziehen dabei in

sogenannten Passen aus den umliegenden Ortschaften

ins Stadtzentrum und in den Ortschaften von Haus

zu Haus. Die Passen mit bis zu 20 Mitgliedern, sind

weiß gewandet, tragen auf Ihren Schultern die kunst-

voll verzierten und mit Kerzen erleuchteten Kappen

und am Gürtel eine laut tönende Glocke. Die erste

Kappe ist immer der Komet, dann folgen Kappen mit

Ornamenten, Bauwerken, Hinweise auf Brauchtum

und Ereignisse. Das Laufen der Figuren der Acht

und des Kreises, jeweils als Zeichen der unendlichen

Wiederkehr und des ewigen Kreislaufes in der Natur,

das Licht und das Glockengeläut, sollen die bösen

Geister vertreiben und für Mensch und Tier Segen

bringen. In Bad Ischl laufen ca. 20 Passen, von denen 10

auch ins Stadtzentrum kommen.


Vergolden Sie Ihr Weihnachtsfest

Der Ischler GulDeN. die goldene geschenksmünze

für ein einkaufserlebnis in über 200 betrieben in bad ischl

Stadtmanagement Bad ISchl | www.goldregen.at

Impressum & Kontakt

Tourismusverband Bad Ischl

Auböckplatz 5, 4820 Bad Ischl

Tel. +43 (0)6132 27757, Fax +43 (0)6132 27757-77

office@badischl.at, www.badischl.at

Bilder: Salzkammergut Tourismus Marketing GesmH,

Wolfgang Stadler, Foto Hofer, Tourismusverband Bad Ischl, Kurt Reisenauer

Druck: WIGO-Druck Bad Ischl

TOURISMUSVERBAND BAD ISCHL · Auböckplatz 5 · A-4820 Bad Ischl · Tel.: +43 (0)6132 27757 · Fax: -77 · office@badischl.at

www.badischl.at

layout: e-vita design. Julia Wiesinger

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine