Schnägge-Poscht - Fasnachts-Comité Oberwil

fasnacht.oberwil.ch

Schnägge-Poscht - Fasnachts-Comité Oberwil

Oberwiler

Fasnacht s- Zyt ig

2011

25. Usgoob

5

Ganz us em Hüsl i

D' Frau Fasnacht kibit zt scho j et zt e chly

Bi uns im Dorf zem Türspalt y

Und hof f t es wurdi ihre glinge

Scho Fasnacht sf ieber yne zbringe

Uns Schnägge macht si nit konf us

Mir sin nonig ganz zem Hüsli us

D' Gedangge dra die sin scho wach

Doch dVibrat ione no chly zschwach

Nit juuf le seit sich do dr Schnägg

D' Fasnacht isch no wyt ewäg

I m Hint ergrund ghörsch glych ganz liisli

Schlyche d Schnägge us de Hüsli

5

Plöt zlig lauf t glych Zyt dervo

Denn bisch wirgglig got t ef roh

Hesch bi Zyt e gluegt nit zspot h

Obs Koscht üm no um di Ranze goht

Suechsch dRequisit e zäme im ganze Hus

Das bringt di scho zem Hüsli us

Ändi Februar Af angs Märze

I schs höggscht i Zyt und nüm zem scherze

Denn wirf t di alles us de Bahne

Dr let scht i Schlif f muess jet z no ane

Das macht di kribblig raubt dr Pf uus

Gli bisch j et z denn zem Hüsli us

Schnägge-

Poscht

25

Dr Schmudo nimmsch ganz logger

Dä risst di nonig ab dim Hogger

Doch bisch glügglig und guet druf f

D' Fasnacht st ür scht oht ganz wyt uf f

Am Sunnt ig denn am halber drey

Denn f ühlsch di ändlig vogelf rey

S' Fasnacht sf ieber macht di zbeebe

Jet z ka di wirgglig nüt me heebe

Ob Fasnacht sschnägg ob Schnäggemüüsli

Denn isch unser Dorf “ Ganz us em Hüsli“


2 Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

I mpr essum

Pr äsident

Cher usball

Kinder f asnacht

Vizepr äsident

St r ossef asnacht

Wäägeler

Pr esse

Pr opaganda

Schnit zelbängg

Wir t schaf t

Kuchi

Schnägge-Hüsli

Kasse

Sekr et ar iat

Guggen- &

Pf if f er -

ver ant wor t licher

Schnäggeposcht

I T-Home-Page

Bauchef

Schnägge-Poscht

S’Comit é

Pr äsident : Pr obst Pr öper 061 401 32 29

Vizepr äsident : Seiler Felix 061 401 44 68

Kassier : Mar t in Eva 079 353 08 50

Sekr et är in: Br igit t e Mar it z 061 722 05 25

Schnäggehüsli: Bachmann Kar l 061 401 42 78

Usewüschet e: Pr obst Pr öper 061 401 32 29

Dekor at ion: Wer ner St uker 061 721 82 16

Guggen & Pf if f er St uder J ör g 061 469 53 66

St r ossef asnacht : Seiler Felix 061 401 44 68

Kinder f asnacht : Pr obst Pr öper 061 401 32 29

Pr esse/ Pr opaganda Wyss Pet er 061 402 14 83

Wir t schaf t Reinmann Koni 061 402 03 64

Dr echsler Manf r ed

Schnägge-Poscht : Por t mann Andr é 061 401 52 69

Fasnacht sf euer : Casani Dominik 079 354 69 08

Schnit zelbängg: Wyss Pet er 061 402 14 83

Wäägeler : Seiler Felix 061 401 44 68

I T-Home-Page Por t mann Andr é 061 401 52 69

www. f asnacht - oberwil. ch

Schnägge-Poscht

Her ausgeber : Fasnacht s-Comit é Ober wil

Dr uck: Fleur y Dr uck, Biel Benken

Redakt ion: Por t mann Andr é

Schr eiber : Auf r anc Vr eni

Kour il Emi

Pr obst Pr öper

Schwit t er Mar t in

Wyss Pet er

Er scheint : einmal im J ahr zur Fasnacht

Abonnement : Gr at is,

Gönner beit r ag wir d ger ne ent gegen genommen:

PC 40-29295-6

Raif f eisenbank Ober wil, Kt o: 40-5034-4

zugunst en: 1104167 80774

Vor ver kauf Schnägge-Hüsli

Der Ver kauf der Ober wiler Schnägge hat ber eit s begonnen.

So f inden Sie die auf f älligen St änder mit den in diesem J ahr

Violet met allic f ar benen Schnägge-Hüsli in f olgenden

Geschäf t en und Rest aur ant s:

Bäcker ei Müller Schicker ia

Dr oger ie Schläpf er Rest . Ochsen

Er macor a Rest . Schwanen

Gemeindever walt ung Rest . Rössli

Lenzinger Apot heke Bist r o Ambient e

Maler geschäf t Bachmann Smuggler s Pub

zum Bieder mann Dr eilinden


138

Das Comit é dankt

unserer Behörde

allen Mit helferinnen und Mit helfern

unserer geschät zt en Bevölkerung

allen Inserent en und Gönnern

unserer Polizei

allen Akt iven

allen Schnägge-Käufern

der Feuerwehr

dem Werkhof

und de Jugi Biel-Benken

für die Mit arbeit , das Ent gegenkommen

und die finanzielle Unt erst üt zung.

Fasnacht s-Comit é Oberwil

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 3

Liebi Fasnächt ler und I nne

D' Fasnacht st oht vo dr Tür und i

bi scho ganz usem Hüsli.

I ch hof f Euch goht ' s genau glich und

Dir chömmet vor a bi de Vor ber eit ige.

Will d' Fasnacht so spot isch, hämmer viellicht e bit z

summer lichi Temper at ur e. Disj oor git z e paar chlini

Änder ige und zwar isch eini scho gsi, d' Suj et

bekannt gab im Rest aur ant J äger st übli in Ober wil.

Denn hämmer au döt no s' er scht i Schnäggehüsli

immene Gascht chönne über r eiche. Umr andet wor de

isch s' ganzi mit emene Vär sli vom Wyss Pet er . I n dr

Wehr lihalle git ' s am Schmut zige Donnscht ig und am

Mänt ig e f eins Raclet t im St übli. Was ganz neu wir d

si isch am Samscht ig wo immer dr t r adit ionelli

Kehr usb al l gsi i sch: Dör t gi t ' s j et z t e

Fasnacht sf escht mit em DJ Bier pyr at . Dä neui Obe

heisst au ganz ander scht und zwar USEWÜSCHETE.

I ch hof f das ganz vieli lüt dr Wäg döt ane f inde. Wär

mit eme Koscht üm (au ohni Lar ve) chunt , dä wir d

belohnt und zwar choscht den dr I t r it t nur no Fr .

10.- anst at t Fr . 15.- (ohni Koscht üm). Es git kei

Masggepr ämier ig me. Am zwölf i Znacht wir d den dr

Wet t bewer b zoge dä isch uf em Abschnit t vom

I zahligsschin.

I ch hof f f ür eh schöni f r idligi Fasnacht und das me

d' Lachmuskle wieder emol cha usgibig br uche.

Au hof f i dass dr Spass händ an dr 25 Usgob vo dr

Schnäggeposcht womer in dämm zämmehang e bit z

me Far b hän chönne dr ibr inge. An der e st ell möcht i

im Schnäggeposcht – Team und vor allem im Por t mann

Andr é f ür die glungeni Zyt ig Danke. Es isch nämlig e

r iese Uf wand bis die st oht .

Bescht e Dank au an alli I nser ent e ohni die wür d' s die

Zyt ig nid gä.

Wer i au no in dä Dank wöt ibezie isch die ganzi

Mannschaf t vo de Schnäggehüsli wo alles vo Hand

duet mole. Unt er dr Leit ig vom Bachmann Kar li mole

die Lüt währ end viele Öbe unser t r adit ionelle

Fasnacht sschnägg. Also allne nomol bescht e Dank.

I ch wünsch jet zt allne e wunderschöni Fasnacht

und chömme Sie uns an irgend einem Alass go

Bsueche.

Bis bald Pröp er


4

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Schnägge-Poscht

Schnägge Waggis 1979

Sind wir nun 30 oder 31 oder gar 32 Jahre auf der Piste? Solche Fragen stellen wir uns regelmässig an unseren berühmtberüchtigten

Sitzungen in unserem Cliquenkeller bei Schnitzges Vater zu Hause.

Die Antworten fallen jeweils verschieden aus, je nach Tages-(oder Nacht-) Zeit. Einig sind wir uns aber, dass das

Gründungsjahr der Schnägge Waggis auf 1979 des letzten Jahrhunderts zurückgeht.

Wir haben eine bewegte Geschichte hinter uns, mit Anfängen im ganz kleinen Rahmen, mit Zugängen von Neumitgliedern

und Abgängen von nicht so neuen Mitgliedern. Der harte Kern aber blieb immer bestehen und wird auch dieses Jahr wieder

auf die Piste (sprich. Hauptstrasse in Oberwil) gehen. Wir sind ursprünglich eine Wagenclique, haben auch alle möglichen

Wagenvarianten ausprobiert, vom Strohwagen bis zur gediegenen Pferdekutsche. Seit etlichen Jahren bauen wir nun aber

kleinere Wägelchen oder so, können es aber nach wie vor nicht lassen, am Cortège mitzumachen und dabeizusein, auch

wenn der Wagen manchmal nur noch die Grösse eines Hühnerkäfigs oder einer Sanitätsbahre hat.

Wer sind nun eigentlich „Wir“? Da ist einmal unser Präsident, der auf Lebzeiten gewählt ist und nie mehr zurücktreten

kann, auch wenn er das möchte. Sein Name ist Tineli, sein Name ist Programm und er ist dorf- und leimentalbekannt.

Dann wäre da unser Wagenbauer Borer Ruedi, der für alles Technische verantwortlich ist, nur rostfreie Schrauben

verwendet (und zwar jedes Jahr die gleichen); er wollte mit dem Umzug aufhören, hat es genau ein Jahr ohne diesen

ausgehalten, aber die Entzugserscheinungen wurden so stark, dass ihn seine Frau Margreth dieses Jahr wieder auf die Piste

schickt. Dann haben wir die Gebrüder Schläpfer: Urs, der Caissier, der eine saubere Buchhaltung über unsere finanziellen

Mittel führt, die jeder Revision problemlos standhält. Er hat auch immer wieder viele gute Ideen für unsere Sujets, die aber

nie umgesetzt werden! Rolle ist auch ein ganz lustiger, ein Charmeur und Sprücheklopfer, und zudem war er jahrelang

unser Helgelimooler. Rolf ist unser Hans Dampf- in Allen- Gassen, kreativ, handwerklich begabt, deshalb unser

Larvenbauer, und vor allem unser Musikant mit der Gitarre, die er aus dem efef beherrscht. Unterstützt wird er musikalisch

von Schnitzge, der das Oergeli problemlos drückt, wenn auch nur auf einer Melodie (Das reicht aber auch, denn: „Das isch

dr Schnägg, Schnäggewaggis- Bangg...“); zudem ist er der Protokollführer unserer Sitzungen, was einer echten

Herausforderung gleichkommt, aber meistens ist alles enthalten, was wir besprochen haben und auch noch vieles mehr...!.

Dann ist da auch noch Edi, der die Verse unseres

Bangges brünzelt, für die Panikmache in heiklen Situationen

verantwortlich ist und immer wieder den (kurzfristigen)

Austritt aus der Clique gibt, diese aber heiss liebt.

Damit ist auch gesagt, dass wir an der Oberwiler Fasnacht

seit 25 Jahren ( und dieses Datum stimmt) als Schnitzelbangg

unterwegs sind. Wir sind definitiv der älteste Bangg, aber

die Stimmung können wir schon noch anheizen, wenn es in

der Beiz heisst („Das isch dr...“, siehe oben).

Auch dieses Jahr wird man uns an der Oberwiler Fasnacht

sehen und hören können. Wir freuen uns darauf und es ist

einfach so: Unsere Clique wollen wir nie mehr missen,

unsere Cliquenfreundschaft pflegen und die Oberwiler

Fasnachtskultur weiterhin aktiv unterstützen.

102

101


Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 5

En_Oggse- Scht opp!

Wenn d Fomel 1- Chääre iber d Pyscht e f lit ze

und d Piloot e numme s Bescht e gänn:

Hint er ihrem Scht yyrraad sit ze

und numme ains: Nämmlig gwinne wänn!

Denn isches klaar: Sy kenne nur gwinne,

wenn d Raif e guet sin - mit ihrem Prof yyl!

Drum sinn sy mänggmool in dr Boggse- gass dinne,

mit „mehr Prof yyl“ als ihres Zyyl!

Esoo sinn Alonsos und Konsort e,

Buemis, Vet t els und no meeh,

Schuemy' s und Webber' s aller- ort e

maischt in de Boggse- Gasse z gseh!

Dert wird ent schiide, wär kha gwinne!

Dert wird aut omobylist ysch plaant !

Formel 1 – s liggt wirgglig dinne! –

wird dert plaant , wo sich d Pyscht e baahnt !

Vo däm här, kha sich s Schnäggedorf

mit ‚ scht olz- geschwellt er Männerbruscht ' ,

es Prädykaat gä – „lägg dasch amorph!“

„Mir sin ent schaydent ! Daas ischt Luscht !“.

Denn Jeede, wo wet t dur s Schnäggedorf f aahre,

muess sich by dr Haupt scht rooss zerscht gedulde!

Und hoggsch du dert en in dym Kaare,

denn mach dr s bequääm in dynre Faahr- sit z- mulde!

Will, d Bauarbait er vorem Oggse

sin die, wo saage, wär, wenn f aahrt !

Soozusaage: E „Scht opp“ an dr Boggse!

Und wart e, bis es haisst : „Jet zt Scht art !“

Esoo wird jeede Schnägge- kaare

zum Formel 1- Crack! – Das isch Topp!

Will wit t sch dur unser Dörf li f aahre,

machsch zerscht bym Oggse e (B)oggse- scht opp!

Fr og t e Sch woob e Poli zischt by dr Posch t :

„ Sagen si e , gut e r Her r Schut zmann, wie

komm ' ich zum Thomas Gar

t en?“

Maint dr Pol izischt : „ Al so he! wenn

de dy als

Maa wet t sch schüt ze, denn mach da s sälber !

Und wägem Thomas Gar t e: Hesch s Gf üühl y

haig Biologie st udier t ? Mir sin n nit f ür d

Gär t e zuest ändyg!“


6

103

104

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Land- und Baumaschinen Service AG

Brühlstrasse 7 / Postfach 160 Tel. 061 722 06 55

4107 Ettingen Fax 061 722 06 58

zimmi.landmaschinen@intergga.ch

www.zimmermann-landmaschinen.ch

Landmaschinen, Baumaschinen, Motorgeräte, Div.Abgastests,

Rasenmäher, Motorsägen, Garten und Kleingeräte,Occasionen,

Klimaanlagen – Service, Chrom-und Alu schweissen, Rückbau

Langegasse 21

4104 Oberwil

Tel. 061 401 44 33

Schnägge-Poscht

105

Sait ai Schnäggli

zum ander e

Schnäggli: „Du y

gang in J ugend-

Tr äf f aabe!“

Fr ogt s ander e

Schnäggli: „J ä

git s dä bis

denne no?“

I M K E B A P – T OW E R

I SCH J E T Z T N O SP I E L CA SI N O- P OW E R

Was liebst du am meist en an mir , f r agt die Fr au

ihr en Mann; meine nat ür liche Schönheit oder

meinen wunder vollen Kör per :? Deinen Sinn f ür

Humor sagt er .

Hesch weh am Zeche, gseh das i,

denn hilft nur Podolgie!

D’Christa luegt di Füess denn a,

si schnidet und chratzt soviel si cha.

Oh wie guet, so e Behandlig tuet,

jetz chasch wieder wandere

vo einer Stadt (Beiz) zur andere!

Sind Sie noch verlobt?

Nein, schon seit zwei Monaten nicht mehr.

Das freut mich aber für Sie. Ihre Braut war ja

ein hässlicher Besen. Wie sind sie die alte Kuh

dann losgeworden?

Ich habe sie geheiratet… … … … … ..!


Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 7

Met eo

SCHNÄGGEWÄTTER

HA UPTSTRA SSE

-GLATTEISGEFAHR FÜR ALLE

-BIERTRINKER SIND GEFÄHRDET

HA UPTSTRA SSE A BSCHNITT

SCHWA NEN BIS ST.GSCHWINDSTR.

-LEICHT SONNIG

HOHESTRA SSE

-IM M ER NOCH STARKE WOLKENDECKE

EISWEIHER

-STÜRM ISCHE W INDE

SCHNÄ GGEBÄ RG

-LEICHT GLITTSCHIG

Chachelschnägg

BA HNHÖFLI

-GEW ITTERHAFT M IT WARM EN W INDEN

-ABENDS STARKER BLITZ UND DONNER

POSTKREUZUNG

-STARKE W INDHOSE M IT VIEL FEINSTAUB

ZIEGELEI

-BODENNEBEL NACH BÖRSENTIEF

PROGNOSEN FÜR DA S LA UFENDE JA HR:

HEITER BIS BEWÖLKT

100

�061 405 11 66

C it y Sc hnä g g e

Jä Sali zämme!

Bald isches wider sowit, d'Fasnacht 2011 isch nüm wyt ewäg! Im

Oktober het uns dr El Presidente zur Sitzig bstellt. Amene schöne

Nomidag hän sich also dr Christopher, dr Flö, dr Bäschamää, dr

Lutz, dr Bodyguard und ebbe dä Presidente troffe. Wie jedes mol

isches mehreri Minute gange bis sich alli mol vo ihrne Lachkrämpf

erholt händ. Schlüssändlich hämmer zur grosse Überraschig doch

no e bombe Idee gha für unser Sujet. Mehr derzue sehnder an dr

Waagevernisage am Samstig, oder am Sunntig am Umzuug

Im Noväber hämmer nach einige Startschwierigkeite aagfange mit

unserem monschter Chaare. Sit däm simmer jedä Samstig flissig

am ummeschruube, säge bastle und natürlich am dumm schwätze.

S gitt no einigi Sache z tue aber mir sin voll motiviert an dr Sach

und gänd vollgas!

Mir könnes kum me erwarte bis es ändlich sowyt isch und freue uns

saumässig uff die schönste Dääg vom Joor.

D'Cityschnägge wünsche allne e tolli Chopf- und Buuchwehfreii

Fasnacht.

Jesses hän mir e durst! Prost mitenand!

PS: Wenn öbber e Bauplatz für uns hätti bitte mälde!

www.cityschnaegge.ch


8

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Jedes Johr zu Fasnachtzyyte

H än em Schaggeli d’Ohre glyyte

Fascht zwanzig Johr ischs scho ewäg

U nd mi Schaggeli dä FasnachtsSchnägg

H et au nach all dä viile Johre

D Freud an dr Fasnacht nit verlore

Ruhiger isch är garantiert

D enn schliesslig wird är bangsioniert

D och in sim lange H undeläbe

Suechsch trotzdäm immer no vergäbe

Was triibt dä kleini D aggelma

D enn immer no zer Fasnacht a ?

Är bruucht das halt das isch si D ing

I hoff dass es au no das Johr gling

D as isch für mi scho sunneklar

D 'Fasnachtsfreud zteile mit däm N arr

Wie immer gits e Tschegg he jo

Isch au alles wo me bruucht no do?

M uesch öppis fligge repariere

Oder no Requisite prepariere

H esch dRäppli und dOrange bstellt

S M aterial für dr Wage anegstellt

H esch für dr Zeedel öppis dichtet

D r Zuestand vom Koschtüm und Larve gsichtet

Bisch Tschegglischte wirgglig duregange

D enn au wenn duesch uf dFasnacht blange

M uess das sy ,denn bisch guet duss

D 'Fynarbete kömme erscht zem Schluss

D och syt neuschtem goht mi D aggelma

D ie Sache gmietlig langsam a

Schnägge-Poscht

D r Schaggeli goht in Bangsion


112

356

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 9

Dringendi Mäldig us em Wärghof

Dr er scht i Chef vom Wär ghof

bit t et d Bevölker ig, ihr e

Salzvor r ot us em Käller z hole und

im Wär ghof abzgäh, f alls nomool e

gr ossi Schneef logge kunnt .

Maint d Wit t we Falt er bach zum

Bauar bait er by dr Haupt st r ooss

unde: „J eeger li nai, si mien esoo vyyl

St ai ver leege?“. Maint dr

Bauar bait er : „J oo, aber myny St ai

blyybe in dr St r ooss, ihr e St ai mien

sy s ganz J oohr ummenander dr aage!“


10

135

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Schnägge-Poscht

BLKB ganze Seite


Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 11

Wohnen auf

dem Land,

in Oberwil BL

Wir, FBU-Familienfreundliche Bau-

Unternehmung, setzen uns für

günstigen Wohnraum ein!

Diverse neu erstellte

Eigentumswohnungen, im ganzen

Dorf, mit allem Komfort, wie

Tiefgarage mit eigener Tankstelle

pro Einheit, Swimmingpool (im

Winter überdacht und geheizt,

Solaranlage), Lift direkt in die

Wohnung, elektrische

Dachöffnungs-Automatik im

Sommer, Vollklimatisierter

Weinkeller, Fitnessraum, Total 300

2

m Wohnfläche, und vieles mehr, für

jedes Portmonnaie erschwinglich -

VP ab 10'000'000.- Miete möglich

mtl. 50'000.- günstiger geht's

wirklich nicht mehr! Greifen Sie

jetzt zum Hörer Tel. 0900 000 000

Fr.20.-Min. und reservieren Sie

schon heute, ihre Schnäppchen-

Wohnung !!!

Familienfreundliche Bau-

Unternehmung

Abzocker&Co.AG

In eigene Sack

4444 Klauigen

www.mirnämmesvodeläbige.ch

160

118

E r s t e A u s g a b e / 19 8 6


12

168 108

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Schnägge-Poscht

Licht aus...

...LED an !

Eine ält er e Dame kommt in eine Zoohandlung und

schaut die vielen Tier e an. Vor dem Papageienkäf ig

bleibt sie st ehen und f r agt , Nach du kleiner bunt er

Vogel kannst Du auch spr echen? Dar auf der Papagei.

Na du alt e Kr ähe, kannst Du auch f liegen?


Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 13

H är z l ig W il l k o mme an d e C h in d er f as n ac h t

A m Mä nt ig 7.Mä rz isc h e s so w iit , d `Chind e rf a sna c ht 2011 f ind e t st a t t .

Da s Jo o r o rga nisie rt die ne ui Cliq ue Na c ht w yb e rsc hnä gge dä e rlä b nisriic hi Da a g

f ür d`Chinde r vo Ob e rw il. Mir hä nd na t ürlic h w ie imme r A lt s und Ne us. Na t ürlic h

f inde t de Mo o lw e t t b e w ä rb st a t t , do c h e s w ird no a nde ri Üb e rra sc hige gä . Mir

f re ue und uf ga nz vie li Da a rb ie t ige w ie z.B. Lie de r, Sc hnit ze lb ä ngg, usw .

Mit Be gle it ig vo de „Cha o t e “ ma sc hie re mir a m zw e i vo m I sw e ihe r Spo rt pla t z

ric ht ig A lt e rshe im dre i Linde , dö rt f inde t e s G ugge ko nzä rt st a t t . Bringe t a lle s mit

w a s Lä rm ma c ht ! (Pf a nne de c ke l, Trö t e , Büc hse , usw .)

Wit e r go ht s in d`Sä gist ro ss, Mühle ma t t st ro ss und de nn

in d`We hrliha lle . Mir ho f f e uf za hlric he s Ersc hie ne

und w ünsc he e uc h e sc hö ni Kinde rf a sna c ht mit de

Na c ht w yb e rsc hnä gge .

Lie b i Fa sna c ht sf ründe ,

Da s isc h G sc hic ht vo 6 Wyb e r w o e ne ui Cliq ue gründe !

Bime ne gmüe t lic he zä me sy hä nd mir uns dänggt ,

w iso he t s b i uns nie f ür e Cliq ue glä ngt ?

A lso hä nd mir b e sc hlo sse e ini zma c he ,

f ür da s sind mir e if a c h gsc ha f f e !

Mir sind sc ho sit c hly,

a n dr Ob e rw ile r Fa sna c ht de rb y,

da rum he t s mie se sy!

Nid 4 nid 5 nid 7 nid 8,

mir sind 6 Fra ue und ma c he unsic he r d`Na c ht !

Do isc h de Na me ke i Rä t se l me ,

Na c ht w yb e rsc hnä gge ne nnt me se !

Va ne ssa Me ye r, Le t izia & Tizia na Pro b st ,

Sa lly Bra nde r, Ta t ia na & Livia To m


14

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Schnägge-Poscht

Mo o l w t bewä r b

Name: Vorname: Alter:

Adresse:

Einsenden bis 03. März an:

Fasnachtscomité Oberwil, Kennwort Kinderfasnacht, Postfach, 4104 Oberwil

oder bring die Zeichnung am Montag einfach mit.


119

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 15

25 JOOR

SCHNÄGGEPOSCHT

SUJETS 1986- 2011

1986 Mir Schnägge blybe Buure

1987 Früsch ab Trot t e

1988 Fit mit Schnägg

1989 Fasnacht us dr Wunderlampe

1990 Es zilleret im Schnägget al

1991 30° Fasnacht

1992 40 Joor agf rässe

1993 S' wirt elet

1994 Mir märt e ume Märt

1995 D' Bundesf yyr/ I ch bliib deheim

1996 Es isch, oder denn halt ebbe isch es nit

1997 Jedem si Bank, oder au nit

1998 Psst , dr Schnägg schloof t

1999 Mir sin parat

2000 S' erscht i Mool

2001 S' isch nur e I dee

2002 50 Joor Oberwiler Fasnacht 50 Joor Comit é

2003 Mir f ahre ab…am halby Drey

2004 E heisses Fescht

2005 wie. . was. . wär. . regiert denn do?

2006 E St adt bummel dur Oberville- Cit y

2007 Drägg ewägg Oberwill suuber sy Bisch au derby?

2008 WäggGsellJoor

2009 Wälsch scho oder dreysch no?

2010 Fasnacht mi Grippe

2011 Ganz us em Hüsli

121

„Y hät t do no e Schnäggli-Päggli!“

Maint d Pöscht ler e:

„Das t r if f t sich guet !

Mir sin nämmlig

d Päggli-Schnäggli!“

269 Sait s Schnäggli uf f dr Poscht :


16

355

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Automatische Türund

Toranlagen

Allschwilerstrasse 59

4104 Oberwil

Tel. 061 722 02 27

Schnägge-Poscht

Wie setzte ich die Vuvucela richtig ein! Anneli fr agt seine

Mut t er ; wie bin ich denn

auf die Welt gekommen?

Der St or ch hat dich

Offensivspiel Defensivspiel Beim Tor des eigenen Vereins

Beim Tor der Gegenmannschaft Wenn Deine Mannschaft gewinnt Wenn die Gegner gewinnen

Maint dr Haas zur Hääsin: „Y wet t e St all bym

Mega-St or e!“. Maint d Hääsin: „Du Glüscht eler !

Numme wills dör t e j et zt mehr ‚Ver kehr ' het !?!“

gebr acht . Und Vat i?hat

auch der St or ch

gebr acht . Und Tant e

Fr iedel? Auch der St or ch.

Und der Opa? Auch.War um

fr agst Du denn?

Wir müssen über dieses

Thema einen Aufsat z

schr eiben und der Lehr er

wir d er st aunt sein, wenn

er liest , dass wir seit

Gener at ionen keine

nor male Gebur t mehr in

unser er Familie hat t en.


Gmein(i)

Nochrichte

Bauabteilig

Gmeinderot

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 17

Aufgrund der Rückenprobleme

der Werkhofarbeiter

und

Strassenarbeiter

wurden neue Schachtdeckel

eingesetzt und zwar

l e i c h t e r e . E s s c h e i n t a u s

Kostengründen geschehen zu

sein, heisst es.

Aber Achtung: Schachtdeckel sind

mit roten Latten versehen da

Lastwagen und der Schneepflug

diese nicht befahren dürfen.

Bereits wurde ein Schachtdeckel

losgerissen.

Fazit: Strassen

mit neuen Schachtdeckeln

werden

gesperrt und die

Schneeräumung findet auch nicht

statt.

Der Gemeinderat bittet die

Bevölkerung, aktiv an den runden

Tischen teilzunehmen. So können

im Vorfeld viele Probleme vom

„Tisch gewischt“ werden und

sorgen nicht für

Debatten ausserhalb.

Füürwehr

Bauabteilig II

Cornol

Oberwil in Zahle Us em Bundeshuus

· Kanton:Basel-Landschaft

· Bezirk:Bezirk Arlesheim

· Einwohner:10323

· Höhe:299 m ü. M.

· Fläche:7 km²

· Steuerfuss Gemeinde:48%

· Steuerfuss Kanton:100%

Wussten sie schon, dass Oberwil

(BL) die 125. grösste Gemeinde

der Schweiz ist?

Aus Abteilung Rekrutierung der

neuen Feuerwehrler.

Im Jahre 2011 werden

k e i n e S c h w e i z e r

aufgerufen, um für

allfällige Einsätze zu

sorgen!!!!!

Dr Gmeiniroot bittet die

verunfallte Persone,

wo bim Ermacora über

d Stroos s mittlere Inseli bi rot

benütze, sich für d Unfallazeig in dr

Verwaltig z'mälde. Oder sich

e v e n t u e l l d i r ä g g t a n d '

Baudiräggtion in Lieschtel

z'wände.

Mäldig vo dr

Partnergmeind

CORNOL. Dr letschti

Zoggeli-Produzänt vo dr Schwyz

git bekannt, dass är in Oberwil sit

neuschtem e Ussedienscht-

Mitarbeiter hett – mit Name Tineli.

Allfälligi Zoggelibschteligge für die

näggscht Fasnacht.

Jede Zytschtig Zobe in dr Schiggi.

Oberwil

Wärgghof

Do d' Finanze für Bluemebeet

knapp sin, bitte d' Wärghofchefe-

Stellverträter und -Arbeiter um

Setzlig und Bluemeziebele.

Abzgäh am Schmutzige Donnschtig

im Rest. Ziegelei am Stammtisch.

Gmeinderot II

D Redaggtion vo dr Schäggeposcht

gratuliert em neue Gmeinirot Urs

und wünscht ihm vyl Vergniege im

Schnäggegremium.

Le Palais fédérale

Aschau

Das Winterwochenende ????????

Die Gemeindeverwaltung von

Aschau legt über dieses Wochenende

den Mantel der Verschwiegenheit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bolizeymäldig

Ibruch an dr Talstroos in Oberwil. Am früehe

Obe isch an dr Talstroos in Oberwil en

Ibruch verüebt worde. Läse Sie meh do

drüber uff dr Syte 19 in däre Uusgob.


18

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

D' Pullerschnägge

Schnägge-Poscht

Wär uns z Oberwil nach 6 Joor nonit kennt, isch äntwäder immer uf de falsche Wääge oder goht

am Sunntig eidütig zfrüeh heim. Für die wo uns tatsächlich nit kenne, düemer uns schnäll

vorstelle. Mir Pullerschnägge hend uns im Joor 2004 gründet und hend im ` 05 s erscht mol am

Umzug teilgnoh. Mir sin neu nur no 3 Nase, sozusage „klein aber oho“, und heisse düemer Jörn

„Helm“ Hopf, Patrick „Pätte“ Gschwind und unsre neuschte Schnägg isch dr Dominic „Dome“

Portmann.

Nach de Wääge „Oberwiler-Bahnhöfli“, „Europa-Park-Express“, „Ochse-Gourmet-Tämpel“,

„Wallstreet-Börse-Crash“ und dr letschtjöörig „Fraumatt-Säägmehl-Ring“ folgt in däm Joor e

Neuheit, und zwar wärde mir mit de Dräggschnägge zämme e Waage baue, so quasi „1 Waage, 1

Sujet, 2 Clique“. Ihr dörfet euch uf die spezielli Sach freue.

Wäg em grosse Ufwand führe mir in däm Joor kei Waagevernissage duure, drfür sin alli

Fasnachtsbegeischterte härzlich ufe Apero uf unserem Waage iglaade, das diräkt vor oder diräkt

nach em Umzug.

Unser dasjöörigs-Sujet düemer an dere Stell natürli nit verroote, aber spötischtens andr

Schnäggefasnacht gsehnder unsere Waage, sowie unseri Koschtym!

Falls dir Gönner oder Gönnerinne vo uns wend werde, so mäldet euch via unserer Homepage.

Wen mrs grad vodr Homepage hend, uf dere chönned dir unsere Waagebau verfolge, Steckbrief

lääse, luschtigi Föteli aluege und uns besser kenne lehre. D' Adresse luutet

www.pullerschnaegge.ch

Mir wünsche Euch e wunderschöni Fasnacht 2011,

uf das mir uns am Fasnachts-Sunntig/ Mäntig

irgendwo z'Oberwil aträffe!

Euri Pullerschnägge

P.S für unseri Gönner/ inne: Mir danke euch

vo ganzem Härze für euri tolli Unterstützig!

123

117

122

6

Atelier Hohestr. 134


124

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 19

E Mäldig vo dr Bolizey

Einbruch an der Talstrasse Oberwil.

Am frühen Samstag Abend wurde an

der Talstrasse in Oberwil ein Einbruch

in der Liegenschaft von Frau Eva

Martin verübt. Dank dem mutigen

Ein/Angriff eines bekannten Oberwiler

Feuerwehr-Offiziers mit Maler-

Hintergrund, konnte ein Algerier mit

Migrations-Hintergrund dingfest

gemacht werden. Frau Martin sagte im

anschliessenden Interview, “zum

Glück war ich nicht zu Hause“, ich hätte

mich ja mit dem Mann gar nicht

u n t e r h a l t e n k ö n n e n m e i n e

Mutterspache ist spanisch, und so ist

es mir auch vorgekommen. Der

Feuerwehrmann G.B. (Name der

Redaktion bekannt) erhält im nächsten

Monat den mit 10 Harrassen Bier

dotierten Preis „R(i)etter der

Talstrasse“.

209


20

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

GOSCHE Oberwil 2011- 01- 30

(Gegr ündet am 3.3.1978)

Au das J ohr singe dBänggler vo dr

Gosche am 8.Mär z 2011 ab de 19.15 Uhr

ihr i Bängg.

Mir f r euen uns wieder uf e t olls

Publikum und wünsche euch f ür euer i

Unt er st üt zig scho j et zt viel Spass.

Mit f asnächt lige Griess

GOSCHE OBERWI L

142

Schnägge-Poscht

Bängg fang e a im:

Drei linden Bapper labapp &

Schab ernac k

Alte Pos t Yshei lige

Ambi ente Unerheert e &

Schn ägg ewag gs i

Ochs en Fälds chnä ggi l

Rös sli Mc Väär s &

Schmis e sfliege Schw ann e Clo chards

Schcker i ia Saggo sche

BRUNNER MULDEN 061 411 03 33


154 110

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 21

Elisabeth & Roland Herren / Hauptstrasse 30 / 4104 Oberwil

Tel 061 401 18 81 / Fax 061 401 21 91

herren@roessli-oberwil.ch / www.roessli-oberwil.ch

Mittwoch und Donnerstag geschlossen

�Gemütliche

Gaststube

�Jacques

Düblin-Stübli

�Idyllischer

Garten

Bankett-Saal bis 80 Personen

�Genügend

Parkplätze


Mir wünsche allne Oberwiler Fasnächtler

ä super – tolli Schnägge-Fasnacht!

E. & R. Herren mit dem Rössli-Team:

Claudia, Estelle,

René, Henry, Tizian und Milica

Auf der Haupt st r asse

wur den so viel e St eine

ver l egt , dass wir diese

hier nament l ich

er wähnen möcht en.

Bset zist ei St olper st ei Wyst ei

Gallest ei Zahnst ei Münchest ei

Bachst ei Ziegelst ei Nier est ei

Meilest ei Rolling St ones Kiselst ei

Gwäggi Liecht st est ei dumme St ei

Eggst ei Bimsst ei Flint st ones

Suur est ei Chr iesest ei Uli St ein

Zwät schgest ei Gr anit st ei

Wissest ei Läckst ei Gr änzst ei

Hinkelst ei Späckst ei Edelst ei

St ock und St ei Gr abst ei

Schlif st ei Put zst ei Goppest ei

Füür st ei Mondgest ein Rundst ei

Br uchst ei Sicht bachst ei

Nat ur st ei Wander st ei

Wackelst ei Sandst ei Chalchst ei

Plast er st ei Mauer st ein

Tr ockenbaust ei Hauenst ein

Baust ei Schot t er st ei eif ach St ei

Schmuckst ei Mar iast ei Falkenst ei

Br eit enst ein Ur inst ei Dominost ei

Alber t ein St ein Mühlist ei

Randst ein Legost ei Glückst ei

Rammst ei Bor dst ei Wet zst ei

Wildenst ei ect . ect .

Um Erweit erung der Auf list ung

wird gebet en.


Do 03. Mär z 20.00- 02.00 Schmut zige Donnscht ig

in der W ehr linhalle Bar bet r ieb

mit DJ Bier pir at und de Chaot e

Ab ca. 22 Uhr Auf t r it t des Duo T W OST RUM

Raclet t est übli

So 06. Mär z St r oosef asnacht 2011

14.30h Umzug im Dor f ,

Bar bet r ieb mit DJ ab 15Uhr in der W ehr linhalle.

Guggeauf t r it t e in der Halle ab 17.30 bis 24 Uhr

ab ca. 20h T anz in der Halle mit de “W olkenbr uch”

Z wischendur ch Schr änzen in der Halle

Los Vent ilos, Basler Gar de, Hor bur gschlur schlur bi,

Q uät schkomode, Chaot e, Räpplischpalt er , Schr umpf kepf , Rambasse

Yt r it t : Schnägg obligat or isch

Mo 07. Mär z 14 - 17h Kinder f asnacht Tr äf f Ysweiher

18.00h W aageuust ellig uf em W ehr linplat z

Guggenauf t r it t e

in der W ehr linhalle Bar bet r ieb

mit DJ Bier pir at

Raclet t est übli

www.f asnacht -ober wil.ch

Di 08. M är z ab 19.15h Schnit zelbangg- Singe im

Ochsen, Rössli, Schwanen, Schicker ia

Dr eilinden, alt e Post und im Ambient e

Sa 12. Mär z 20h Usewüschet e

Fasnacht sf est

Guggenauf t r it t e

Bar bet r ieb mit DJ Bier pir at

Yt r it t : 15.- mit Koscht üm 10.- (au ohni Lar ve)

So 13. Mär z 18.45h Fasnacht sf üür

Tr äf f punkt Schwaneplat z

Vorverkauf Schnägge- Hüsli

�Bäcker

ei Müller �Schicker

ia

�Dr oger ie Schläpf er �Rest

. Ochsen

�Er macor a �Dr

eilinden

�Gemeindever walt ung �Rest

. Rössli

�Lenzinger Apot heke �Bist

r o Ambient e

�Maler geschäf t Bachmann �Smuggler

s Pub

�zum Bieder meider �Rest

. Schwanen

Schlusshock

im Ambient e

am 1. Apr il ab de Acht i

s’Ässe git s am vier t elab

und aschliessend s’Feedback


24

141

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Schnägge-Poscht

Fasnacht in dr Schiggi immer e Erläbnis

Schnäggeposcht Sponsor

180

Carosserie Tanner

Inserat bei Fleury


Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 25

Schnä gge Dä ä t s cher 2010

v.L./n.R. Luca, Tristan, Marco, Dennys, Nils

Mir möchte uns churz vorstelle, mir sind alles jungi Fasnächtler wo

scho e wyhli z Oberwil Fasnacht mache. Im Summer 2010 händ

mir gfunde, und sind zum Schluss cho mir chönnte e neui Clique

gründe. Also isches los gange mit em Name zfinde für die neui

Wageclique, do sind es paari duzent komisch, skurilli und au

luschtig vorschläg entstande. Und denn nach nach langem hie und

här sind mir den zum schluss cho, dass unsere neue Name, „Schnägge Däätscher“ isch. Unsers Ziel isch es nur Dorf Sujet vo

Oberwil us z spiele. D Clique bestoht us folgende Gründigsmitglied : Marco Franscella, Tristan Probst, Nils Meyer, Luca Bossardt

und em Dennys Meyer

�Dr Marco isch 31 Joor alt und het e Lehr als Gärtner gmacht, schaffe duet är in dr Stadgärtnerei Basel bi uns in dr Clique

übernimmt är di verantwortlichschti ufgob, als unsere Fahrer, är isch im bsitz vomene eigene Traktor, e schöne Hürlimaa 105

vo 1970, wo au als Zugmaschine zum Isatzt chunnt bi unserem Wage.

�Dr Tristan isch 17 Joor alt und isch im 2.Lehrjoor zum Muurer bim Toni Seiler Baugschäftmacht, Dr Tristan isch zueständig für

dr Useberich vom Wage.

�Dr Dennys isch 18 Joor alt und schliesst im Summer das Joor d Lehr als Automobilassitänt, in dr Garage Haberthür in Ettige

ab. Dr Dennys isch unsere Presidänt.

�Dr Luca isch au 17 Joor alt und isch im 2 Lehrjoor zum Choch im Hotel Bad Buebedorf. Dr Luca isch zueständig für dr

Inneberich vom Wage.

�Dr Nils isch 21 Joor alt und het au e abgschlosseni Lehr als Polymechaniker, schaffe duet är z Oberwil in dr ZM Mechanik. Är

isch unsere Wagebauchef.

Mr hoffe mr händ euch liebi Läser e churze Iblick chönne verschaffe über di neui Wageclique Schnägge

Däätscher. Do uf dr Linke Sitte send ihr unsere Wage. Chlei aber oh ;-) wenn är denn au no fertig wird,

simmer über us glücklich Dä Wage möchte mr au yweihe: und das am Samschtig dr 26 Hornig ab de

zwei am nomidag, im Höhenwäg 18 4419 Lupsigge/BL mr freue uns uf din bsuech.

Wie fascht jedi Clique sind au mir uf dr suchi vo Aktiv- und Passivmitglieder, wenn de Interrässe hesch, den mäld dich bitte bi uns

persönlich oder miteme E-Mail an: SchnaeggeDaeaetscher2010@gmx.ch Natürlich simmer au uf Facebook z finde:

SchnaeggeDaeaetscher@groups.facebook.com. Dört wärde mir dich au ufem laufende halte.

126

Gebr. A. + W. Thürkauf

Fuhrhalterei und Landwirtschaftsbetrieb

Ponderosa-Farm

Im Buech 11

Tel- + Fax 061 401 38 01

4104 Oberwil


26

132

129

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

M. + M. Wagner AG

Hallenstrasse 2

4104 Oberwil

Schnägge-Poscht

Tel: 061 40117 24

Fax: 061 402 00 71

E-Mail: wagneroberwil@bluewin.ch

T a u s c h e

meinen Roller Honda XL 125 Jg.09 gegen eine Motocross

Maschine. Da ich täglich via Binningerstrasse /

Oberwilerstrasse zur Arbeit fahren muss bin ich auf Grund der

Strassenverhältnisen gezwungen auf ein geländefähiges

Zweirad um zu steigen. Inserenten melden sich doch bitte

unter 061 555 44 33 oder auf die eMail proteer@schlaglo.ch

���������������

130

Warum in die Ferne

schweifen,

wenn das Gute ist so nah

• Mitten im Dorf

• 7 Parkplätze vor

dem Haus

• Vis-à-vis

Tramhaltestelle


144

133

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 27

Bombe Fasnacht 2011

im Cordon-Beizli z’Oberwil

Fasnachts-Zischdig

Jubel - Trubel - Heiterkeit

mit de Vorstadt-Hyler

An 7 Tagen in der Woche geöffnet

Familie Brand und Personal

061 401 44 55

kalbermatten


28

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Schnägge-Poscht

Mer c i Vi el mol !!!!

Wie die meischt e vo Euch j o wüsse, het mini Fasnacht

let scht J oor am Zyscht ig zobe e abr upt s Endi gnoh.

Unser i Clique isch t ät lich agr if f e wor de und ich bi am

Schluss mit emene br ochene Wadebei und emene usgr änkt e

Spr ungglänk im Spit al glande. Dur ch das isch

nat ür lich d' Fasnacht f ür alli vo uns gloof e gsi. Zumindescht die in Ober wil.

Nach einigem hi und här hän sich die r äst liche Schnäggef r ässer ent schlosse in Binnige

am Umzug t eilznäh. Was ich au absolut f ür r icht ig empf unde ha. I ha leider nit akt iv

chönne mit mache, ha aber dank t ollem I sat z vo miner e Fr au, Schwieger elt er e und

Elt er e e Rollst uehl gha wo ich zumindescht ha chönne dr Umzug zueluege.

Was ich den vor , währ end und nach em Umzug er läbt ha isch wir klich sensat ionell gsi.

Es het mr zeigt wie gr oss dr Zämmehalt vo de Fasnächt ler do in Ober wil unt er enand

isch. I ch bi sehr über wält igt vo der e r iese At eilnahm gsi.

I möcht mi dor um an der e St ell ganz här zlich bi allne bedanke wo mi in der e schwer e

Zyt uf gmunt er et und unt er st üt zt hän. Ganz speziell möcht ich de Löli-Schnägge f ür die

nät t i Kar t e und dr f eini Wysse, de Schnäggespalt er f ür s Bier und d' Shot s, de Samba

Waggis f ür dr Plüsch-Waggis danke. Allne ander e wo ich j et zt do nit speziell er wähnt

ha au här zliche Dank f ür Alles. I hät t ächt nie dr mit gr ächnet das die At eilnahm so

gr oss isch. So öppis isch ächt eimalig und zeigt was f ür e gr osse St ellewär t die

Fasnacht het .

Nat ür lich möcht ich au no de Schnäggef r ässer f ür Alles danke. Die t olli Über r aschig

mit em Schild uf em Waage und em gmeinsame Abst iege vom Waage währ end em Umzug

isch genial gsi und ich bi de Tr äne noch gsi.

J et zt wünsch ich eif ach allne ganz e schöni,

unf allf r eii und luscht igi Fasnacht .

I hr sind alles geili Sieche und ich f r eu mi

mit Euch zämme Fasnacht chönne z' mache.

Viele Dank Euch Allne!!!


Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 29

S B iirl i kunnt ins A l tershaim

oder e modärn Uss-em-H yysl i-M äärl i

S B iirl i isch kai B eriehmthait gsi im S chnäggedorf. S isch ehnder e unschyynbar D ingl i gsi. S het zwor ganz beriehmty

Verwandty gha, wo mit ihrne 100 Watt rächt häl l y K epf gsi sin. Ä s säl ber het mit ihrne 40 Watt grad nääbeme

R adiowegger immene Nachttischl ämbbl i gwohnt. A mmene M orge hets B iirl i im R adio gheert, wie in de Noochrichte gsait

worden isch, ass es numme no P l atz gääb in däre G sel l schaft fir die junge S chnuufer. A ss d G eneratioon vo L E D - und

S chpaarl ambbe l angsam aber sicher s R ueder ibernämme, isch im B iirl i scho kl ar gsi, aber die M äl dyg im R adio, ass es

jetzt scho so wyt sel l syy, hettem trotzdäm fascht dr L yychtdrooht verjaggt! Wo äs denne e baar D aag schpeeter sogar no samt

Nachtischl ämbbl i in e dunggel R eduit gschtel l t worde und dur e sone hypermodärns, schl anggs H al ogen-M ode-D ings

ersetzt worden isch, ischs schampar druuryg worde. E s het zwor miesse zuegäh, ass sy Noochfol gere e nätt F ygiirl i und e guete

G schmagg in dr A al eegy gha het. A ber ass mes aifach esoo ins A l tershaim vom R eduit gschtel l t het, ischem schwär uffs

G myet gschl aage! I mmerhin hets vyyl y J oohre wärtvol l y D ienscht erwiise: H et dr K rimi bel yychtet, het sich äggstra esoo

dril l t, ass me scheen in K l aiderkaschte het kenne giggel e und e mänggmool hets sich dezänt uff d S ytte draiht, wenns im

B ett nääben ihm... aber l eehn mr das! I n sym R eduit-A l tershaim hets l yysl ig vor sich aanegschtaubt und het sich dryy

gschiggt, ass es woohrschyyns bal d emol zänd go wird mitem und äs denn by Vogel sangers syy l etschty R ueh wird finde.

A mmene schhene D aag M erze isch ebber zu ihm ins A bschtel l kämmerl i kho und het gmaint, das syg doch genau esoone

L ämbbl i samt em B iirl i, wo sy uffem Waage al s R equisyt bruuche wurde... S B iirl i het nit rächt gwisst, was das sel l

haisse und het scho A ngscht, jetzt syygys esowyt. S isch aber anderscht kho! Ä s het nämml ig derfe al s E hregascht uffeme

Fasnachtswaage am S chnäggedorf-Fasnachtsumzug mitfaahre. S isch ganz ussem H yysl i gsi! G anz schtol z het äs wider

gl yychtet und het al l es gäh, wo in dr M acht vo syne 40 Watt gschtanden isch! Und noo dr Fasnacht isches l iebevol l vom

R äppl ischtaub putzt worde und in e scheen Vytryynl i gschtel l t worde. No hitte draumts vo däre scheene Fasnacht und dänggt

scho gar nimmy an Vogel sangers! fal terschnägg2011

Schmut zige Donnscht ig

3. Februar 20. 00 Uhr

I n der Wehrlint urnhalle

Bit t e Eingang seit lich benut zen beim Parkplat z

Mit de Chaot e

20.00-23.00 Schnäggedr ink f ür eh „Schnägg“ (Fr . 5.-)

Flot t i Barmaid` s

Musik us de Boxen

Mit em DJ Bierpirat

Ab 22 Uhr Auf t rit t des

Duo’s TWOSTRUM I m Mega-St or e st oht e Kund us Där wyl an dr Kasse: „Sii

Fr ollain, das isch alles halbe Pr yys! Si hänn das f alsch yyt ippt “.

Maint s Fr ollain: „Doo hän sy r ächt ! Aber esoo clever und

uf f mer ggsam, wie sy sin, könne sy kai Där wyyler sy! Und f ir

Ussländer git s kai Rabat t !“


30

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Schnägge-Poscht

5 0 J o h r S c h n äg g e - Ry t e r 19 6 1

Vor rund 50 Johr isch bi mene gmietligi Kegelobe im Restaurant Central (dört wo hüte dRaiffeisenbank

stoht) em Sepp Lacher, Leo Glanzmann, Sepp Leu, Max Ley, Werner Schumacher, Hans Schenk, Peter

Scheller und em Chauffeur Noldi Thürkauf sen. dIdee ufcho, Fasnacht zmache. Dr erschti Waage hän

dSchnägge- Ryter 1961 an dr Hohestross bim Noldi Thürkauf uf em alte Hof baut.

Es isch Tradition gsi, nach em Umzug dLeimetaler- Rundfahrt zmache und die umliegende Dörfer abzkämpfe. Im Johr 1974 het öber

dIdee kah, dass dClique Schnitzelbängg singt, doch was am Afang nit schlächt klappt het, isch denne glych zimlig in dHose gange. E

paar Johr spöter isch dr Aktivbestand eso stark zämme gschmolze, dass me sich het miesse überlege, überhaupt no am Umzug mit

zmache. 51992 isch die

0

grossi Schnägge- Ryter Krise Jcho und dank dr Initiative ovo dr Beatrice, hDoris, em Martin rund em Pilot Werni

Thürkauf isch in 3 Dääg vor dr Fasnacht e bescheidene „Notwaggiswage“ entstande. Vo denne ewäg isch es ufwärts gange, mir hän

sogar e zweite Waage brucht, wo de Schnägge- Ryter Juniore ghört het. Unsere Waage hän mr in e grosses Päckli vrwandlet, um

unser 40 Jöhrigs zfyre, doch dSchnyderin het ys e grosse Strich durch dRächnig gmacht: Well sie nit fertig gworde isch mit de

Koschtüm, sin mr no kurz vor em Umzug zDärwil go hälfe näie, aber schlussändlig hän mr e alts Koschtüm zu unserem Feschtdaag

miesse alegge! Umso luschtiger isch es denne gworde, wo mir mit unserne musizierende Gummibäll in dBeize gange sin und alli

vrruggt gmacht hän. Au sSujet vom Depotbrand mit em brennende Tram, wo us em Depot fahrt (dr zweiti Waage) isch allne no in

beschter Erinnerig. Domols sin au Fraue mit uf em Waage gsi, aber syt e paar Johr (mir schrybe jetzt nit worum...) sin mir wider e

reini Männerclique.

Damit mir zu unserem 50 Jöhrige nit wider sälber mien go näie oder gar e alts

Koschtüm alegge, hän mr scho im letschte Summer e tolli Schnyderin zOberwil gfunde,

wo uns rächtzytig e ehrehafts Gwand gschnyderet het. Zur Stammclique ghöre dr

Sandro Alessio, Peter Kallen, Pascal Ryf, Thomi Stöckli, dr Beat und Lukas Studer, dr

Martin und Pilot Werni Thürkauf.

Im Aschluss an dr disjöhrig Umzug sin alli zumene Apero uf em Waage yglade! Mir freue

uns, mit euch dörfe uf unsere runde Geburtsdaag azstosse und wünsche allne e fröhligi

und luschtige Fasnacht 2011!

251

National Versicherung

Layout by Fleury

139


143

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 31

Wot t sch z Ober wil e Hüsli baue

Dien Dir d Finanze das ver saue

Gosch denn in e Wohnig, nit gr ad e Höhli

Ver goht dr ab em Miet zins au gr ad d Wöhli

139

Ki nd er mu nd

He ile he ile Sä ge

Dr Lä t t e dä isc h glä ge

***

Rä ge -Rä ge -Drö pf li

Es rä gne t uf di Lö pf li

A lli Lüt und Blie mli uf f dr G a ss

Und a u uf f e m ro t e Viva t e ppic h,do w irsc h na ss

***

Lirum-La rum-Lö f f e lst ie l

S Hirni isc h ha lt nit im Spie l

D Fa sna c ht so t t i pf if f ige r sy

De nn w ä re vie l me hr Ma ssgge de rb y

***

Sigg Sa gg Sugg

I c h ma c h nüt o hni Drugg

***

Ene me ne Misc ht e , e s ra ppe lt in dr Kisc ht e

Ene me ine Me gg und dr Muniho f isc h w e gg

***

Hö sc h Digge ma c h nit dr Ne t t i

Du w e isc h-e ne ui Turnha lle w e t t i

***

A e ne däne disse , dr St ruppe li he t t …………….

Do c h due t me b im Bsit ze r s Ko t sä ggli ve rmisse

116


32

137

über 30 Jahre

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Schnägge-Poscht

Let zt es J ahr hat t en wir unser 10.-J ähr iges Cliquenbest ehen und deshalb gibt es

heuer die d` SpeziGif t schnägge ber eit s seit 11. J ahr en. J edes J ahr sind wir

ber eit s schon lange vor der Fasnacht am Wagenbauen auf dem St r engenhof in

Roder sdor f bei Adis Elt er n. Unt er dem J ahr t r ef f en wir uns einmal im Monat zum

Spezi Hock in der „ Schicker ia“ welches auch unser St ammlokal ist . Wir haben im

er st en St ock eine Bilder galer ie von uns hängen. Nat ür lich gehen wir auch

zusammen auf den Bummel wo wir auch immer viel Spass haben. An der diesj ähr igen

Fasnacht wer den wir auf dem Wagen nur zu vier t „ wüet en“. Es sind das Ur s, Benj i,

Ret o, und Pet er . Du f r agst Dich was mit den ander en d` Spezis passier t ist ? Nein

wir haben uns nicht et wa ver kr acht , René, Hansj , Suchi und Adi machen zusammen

mit unser en Fr auen , Kinder und den Enkelkinder als d` Spezi Binggis einen

Vor t r ab. Auch sie wer den mit den Kinder n am Umzug mit zwei Wäggeli f ahr en und

ihr e Räppli, Täf eli, Cit r onen her auswer f en. J a aber da gibt es doch noch ein

Mit glied? J a genau, Hor st unser Ehr enmit glied wir d zusammen mit Ur si Banholzer

die d` Spezi Bar auf den Par kplät zen beim Coif f eur Por t mann bet r eiben. Es gibt 10

ver schiedene Longdr inks zum Spezi Pr eis. Lass Dich über r aschen und komm doch

auch vor bei. D' Spezi Bar bi de Par kplät z vom Coif f eur Por t mann d` Spezi

Gif t schnägge und d` Spezi Binggis f r euen sich auf den Umzug hof f en auf Gut es

Wet t er und viel Publikum. Also bis bald an der Fasnacht am Sonnt ag.

Mit d` Speziellen Gr üssen.

6.30

6.30

140


127

106

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 33

AXA Winterthur

Ober wil, oder ?

Dein Einzahlungsschein in dieser Ausgabe hat zwei Funkt ionen. Du kannst diesen wie gewohnt

zum einzahlen der Spende verwenden und neu aber auch als Los. Wirf Deinen Abschnit t an

der Usewüschet e in die bereit gest ellt e Urne beim Eingang. Um Mit t ernacht verlosen wir

Einkauf gut scheine von Coop im Wert von 100. - .

359


34

162

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Chunsch Chunsch au an au an Kehrus Jo dängg

Keh rusb al l

...Usewüschet e

in der Wehr lihalle f indet es Fasnacht sf äscht st at t .

Mit em DJ Bier pir at

151

Cher us?

J o dängg, aber

s’heiss j et zt ...

Yt r it t : 15.- mit Koscht üm 10.-(au ohni Lar ve)

Mindescht alt er 16 J oor

Die Feuerwehr wirtet im “Sprützehüüsli”

Öffnungszeiten:

Schmutzige Donnschtig:

20.00 - ? mit Barbetrieb

Sunntig:

9-12 / 13.30-?

ab 19.00 mit Barbetrieb

Schnägge-Poscht

Fäldschnäggli Bangg-Clique

– die mit em J ä!

J ä, syt yber 10 J oor syn mir mit unser em J ä an dr

Ober wiler Fasnacht als Schnit zelbangg uf dr Gass.

Dass mir die mit em J ä syn, hän aber of f ebar nonig

alli Zuelöseler und –inne gmer ggt . Dr um isch das uf

Ar t so ebbis wie e of f es Ghaimnis…

Falls I hr uns und unser s J ä also no nie gheer t und

gseh händ, no sot t et I hr unbedingt am Ober wiler -

Fasnacht szyscht ig, em 08. Mär z 2011, am Obe im

Schnäggedor f in e Baiz hogge!

Und f alls I hr uns zwor scho gheer t und gseh händ,

Euch aber d' Tat sach, dass mir die mit em J ä syn,

bis j et zt nit uf gf alle isch, denn sot t et I hr au

unbedingt am Ober wiler -Fasnacht szyscht ig, em

08. Mär z 2011, am Obe im Schnäggedor f in e Baiz

hogge!

Vilicht f indet I hr so denn use, war um mir die mit em

J ä syn (mir gän ybr igens allewyl aigent lig in j edem

Schnit zelbängg ai Hiwiis dr uf …)…

Vyl Spass, e scheeni Fasnacht und denn nadyr lig no

e scheene Räscht !

Eur i Fäldschnäggli

P.S.: Am Ober wiler Fasnacht sumzug wär de mir das

J oor st at t ebbis ummeschleppe wieder emol

f ahr e… Lägg, wir d das e Fr eud!!!


125

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 35

Wärghof isches Gset z

Hesch Pr oblem mit er e St r oossepf undsle, ver langsch dr

Chef 1. Sin d St einli vom St r eue no uf f em Tr ot t oir ,

ver langsch dr Chef 2. Sin beidi nit er r eichbar , f r ogsch

noch em St ellver t r ät er . I sch dä in de Fer ie git s no e

Vor ar beit er und denn no dr St ellver t r ät er vom

Vor ar beit er . Denn weischt , dä wo kunnt , Dur scht het t

und schaf f t isch dr Lät t e.

159

199

Rest . Zieg el ei Neuer ö f f nung

Ende April öffnet das Restaurant Ziegelei erneut Ihre Pforten unter dem Namen

Snack Point II. Neu wird der Kebabtower-Satelit einen Drive-In-Schalter haben. Die

Umbauarbeiten beginnen Mitte März. Wir bitten die Nachbarschaft um Verständnis

für die Bauphase. Leider können die ersten Schnitzelbänke erst im 2012 abgehalten

werden.


36

149

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Me ka uf f ver schiedeni Ar t e ganz us em Hüsli sy.

Einer syt s pr ivat , wemme villicht in j unge J oor e e

Rendez-vous, lies Dat e, gha het t oder het t .

Me isch us em Hüsli gsi, wemme d Uf f zgi in dr

Schuel nit im Schuelr anze gha het t

und ghof f t , dr Lehr er mer gg das nit .

I mag mi bsinne, dass ich als Elf j ööhr igi„ganz us

em Hüsli“ gsi bi, wo mim Mamme mi St ief babbe

ghür ot e het t . I bi vor lut er Uf f r egig und Fr eud

dur ch d Hammer st r oos im Glaibasel gsaust und

ha allne – auf wenn sie' s nit hänn welle wüsse –

uf f d Nase bunde dass “MI R HÜROTE”!

Us em Hüsli simmer au, wemmer vom WC kömme.

Us em Hüsli simmer wemmer öper em e Fr eud

mache wänn

J et zt isch es an de Schnäggeposcht läser ,

wyt er i „us em Hüsli“ Gedangge z' mache.

Schnägge-Poscht

150

Als Her r Müller in die Küche kommt , sagt er

gönner haf t lächelnd zu seiner Fr au:

"Aber Her zilein, an deinem Gebur t st ag br auchst

du doch nicht abwaschen ... Mach es mor gen!"


204

152

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 37

Zum vierte mol findet Wageusstel l ig statt!

Sie findet ufem untere Pl atz vo dr Wehrl inhal l e und Umgebig

statt! M e cha döt direkt mit de Fasnächtl er über Sujet oder dr

Wagebau Diskudiere.

Es wärde au Gugge für die musikal ischi Unterhal tig spiel e.

Natürl ig cha me döt au dr Durscht l ösche und in dr

Wehrl inturnhal l e git's E fein's Racl et!

Beginn der Wageusstel l ig: 18.00 Uhr

Wichtig für die Wagenführer: - Einweisung der Fasnachtswagen ab 17.15 Uhr

M ir hoffe uf e guet's gl inge vo däm Al ass.

Danke für die wo mitmache Fasnachtscomitè Oberwil


38

247

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

Sammel sor i um

Bym Migr os – spr ich, bym Mühlemat t

f inde s e baar Buebe glat t ,

e Fyyr li z leege, im Pyr omaane-Schwaiss!

J et zt waisch was es haisst „Der Pr eis

ischt haiss!“

Dr Zucht -Scht ier -Hof wir d aabegr isse!

S git billygy Woohnyge – aber schyyns

wir dsch bschisse!

Denn lut t de Ver miet er -Alpe-Kälber

haisst s: „Au wenn de scht ier bisch,

zücht e muesch sälber !“

I m Schnäggedor f , j ä do muesch loose,

wir d mit J oodler -J ut z und Alphor nbloose,

e Schwingf escht gmacht f ür Schieler -

I nne!

Wur um scht oht dr Gmaindr ot nit im

Säägmäähl dinne?

Dr Kachelmaa mit syne Sex(Es)kapaade

looht d Wät t er f r ösch im Tr iebe baade!

Lägg sin mir Schnäggedör f er f r oh:

Mr hän s Wät t er au ohny ihn bykho!

Bym Ruedy Rüssel – vulgo „Ryyser “

wir d s Aut i-t angge als wie f yyser !

S Benzyyn isch zwor guet ! Do muess me

dangge!

Aber bym Coop kasch f ir s Glyych gr ad 2x

t angge!

Es Schnäggedorf isch „der Welten Nabel“

(dä Pleonasmus kennt scho dr Abel!)

Drum: „Ach, Du liebe BLT,

Mr nämme no e baar Buslinie meh!!“

Und für alli wo s’nonig wüsse,

im Stallerain halte neu au BVB Busse.

Schnägge-Poscht

Raiffeisen

Gesehen in Heidelberg

153


Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 39

Bankr aub einst und heute

Weit er e SVP Mo d el s

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail

(info@sennimmobilen.ch). Wir beraten Sie gerne.

IMMOBILIEN-OBERWIL

TELEFON 061 402 00 70

www.sennimmobilien.ch 277

209


40

154

357

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

in DREILINDEN

Achte März 2011

Schnägge-Poscht

A m M o r g e

i m D r a m m

Ey*, Mann**,

Alte***, cool?

Ey, Alte,

Schuel,

Scheisse!

Ey,

Lehrer, Arsch,

Scheisse, Alte !

Aber, 'ey,

Alte,

Schnitte****, geil!

Ey, Scheisse,

blond,

vollgeil, Alte!

E dänkt:

Wie seit me

usstiege?

Scheisse!

Alte, weiss nit!

Scheisse,

Alte,

e Schöne!

Easy,

Scheisse,

'ey!

Alte,

Schuel?

Vollscheisse,

‘ey!

Alte,

Vollarsch,

Scheisse, 'ey!

Alte, Schnitte,

vollgeil, Scheisse!

Alte, brun?

Scheisse,

blond!

'Ey, Alte, Arsch,

Brun, vollgeil!

E Schöne,

Alte!

*;**;*** Name der Redaktion bekannt

**** Name der Redaktion auch bekannt


158

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 41

25 25 25 25

155

Schicken Sie diesen

Brief an sieben Freunde

weiter oder Sie werden

sieben Jahre lang nur

Unglück erleiden!

Au s die Maus Als Köbi in den Himmel kommt, sagt Gott zu ihm:

"Hallo, Herr Kuhn, schön Sie zu sehen! In Anbetracht Ihrer groß en

Verdienste um die Nationalmannschaft und den FC Zürich kriegen Sie hier

Ihr eigenes Häuschen und glauben Sie mir, das kriegt hier nicht jeder!"

Gott nimmt Köbi an die Hand und führt ihn vor einen kleinen

Flachdachbungalow auf einer kleinen Wolke.

Die Fuß matte an der Tür ist mit dem FCZ-Logo versehen und eine kleine

Schweizer Nati-Fahne weht im Vorgärtchen.

Köbi denkt sich: "Ja, ganz nett", dreht sich um...

und traut seinen Augen nicht: Auf der nächsten Wolke, hoch über ihm steht

ein riesiger Palazzo, komplett mit Balustrade und sechs dorischen Säulen.

Der Palazzo ist blau und rot gestrichen und über und über mit FCB-

Symbolen, -Graffiti, -Fahnen und Transparenten übersät, groß e Basel-

Wappen aus Marmor zieren den Garten.

Aus riesigen Lautsprechern dröhnt die FCB-Hymne zu ihm herab. das

gesamte Hauspersonal ist in blau roten Vereinsfarben gewandet und

erfüllt absolut alle denkbaren Wünsche.

Köbi wendet sich an Gott und sagt, stinksauer:

"Was ist das denn?

Wieso kriegt der Thorsten so einen Palast da hingestellt?

Der hat doch noch gar nix geleistet,

der Mann! Warum lebt der hier in so nem Haus?"

Gott dreht sich um und schaut Köbi Kuhn tief in die Augen:

"Mein Sohn, das ist nicht Thorsten Fink's Haus, das ist meins!!!”


42

159

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

R u c k i - Z u c k i

Am 29.05.2010 hat das 1. Rucki-Zucki stattgefunden.

Das Wetter hat uns bei der Premiere dieses Anlasses

unterstützt und die Sonne hat uns eifrig auf die Haut

gebrannt (was man einigen am Abend auch ansah ).

Die Idee dieses Festes soll ein Dörferwettkampf sein,

es soll um die Ehre gekämpft werden. Dies erfolgt in

jeweils 10 nicht ganz so ernsten Posten-Spielen. Am

Nachmittag wurde von jeweils 10 Mannschaften pro

Dorf gerätselt, gesprungen, gemixt, gehüpft und

gewatschelt was das Zeug hielt! Der Punktestand

war immer ganz knapp bei einander, meistens lagen

aber die Därwiler eine Nasenlänge voraus.

Zwischen den Spielen konnte man sich mit etwas

Feinen vom Grill oder an der Bier-Insel erholen und

neue Kräfte schöpfen für die nächsten Runden. Das

Finale bestand aus einem Seilziehen, welches die

Oberwiler souverän gewonnen haben und sich so auf

dem letzten Zacken noch den Sieg sichern

konnten…An der gemeinsamen Siegesfeier wurde

symbolisch ein 5 Liter Humpen an das Siegerdorf

übergeben, welcher als Wanderpokal dienen soll.

Das Gelingen dieses Anlasses wurde dann noch

gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden an der

Bar gefeiert. Dieser Anlass wird gemeinsam von den

därwiler Rotznasä und den oberwiler

Schnäggenspaltern organisiert. Eine sehr schöne

und harmonische Truppe, so wie auch die friedlichen

Festbesucher im letzten Sommer. Gerne möchten wir

hier auch noch einmal die unzähligen Helfer &

Sponsoren erwähnen – ohne Euch hätte es nicht

funktioniert: DANKE!

Dieses Jahr soll es eine Revanche geben.. Wird

Därwil auswärts siegen? Oder werden die Oberwiler

erneut als Sieger vom Platz gehen? Sei dabei und

kämpfe für die Ehre Deines Dorfes!!!!!!

2. Rucki-Zucki, 28. Mai 2011 beim

Hallenbad/Sägestrasse in Oberwil!!!!

(www.rucki-zucki.ch)

Nun noch ein paar Impressionen vom schönen

Beisammensein:

Schnägge-Poscht

161

157


280

136

Schnägge-Poscht Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011 43

Smuggler's Pub, Däni und Team

SCHNÄGGEFASNACHT

Am 6. Merze offe vom 10.00 – 14.00 h

Nochhär sin alli Schnägge im Dorf

drum mache mer denn zue.

Ab Mäntig 7.3. wieder normali Oeffnigszyte


44

165

Oberwiler Fasnachts-Zytig 2011

www.haslerdach.ch

Möbel, Innenausbauarbeiten und Restaurationen für:

Küche, Bad, Wohnen, Schlafen, Garderobe, Büro

Wertvolles für Ihre schönste Umgebung

„Mr wönsche alle ä supper-tolli Fasnacht“

Thüring

Schnägge-Poscht

Steil- und Flachbedachungen

Fassadenbau, Isolationen

Bauspenglerei, Dachreparaturen

Dachfenstereinbau + Service

Hasler Bedachungen AG

Mühlemattstrasse 25

CH-4104 Oberwil

Telefon 061 401 22 66

Telefax 061 401 22 67

Liebi Ober wiler Schnägge

Mir vom Fasnacht s-Comit é Ober wil wünsche euch alle au das J ohr wieder e her r ligi schöni gmiet ligi gwalt f r eyi

Fasnacht 2011,ob als Akt ivi oder Passivi Fasnächt ler I nne. Mir glaube au in däm J ohr wieder e glungeni

I nf r ast r ukt ur zur Ver f iegig st elle zkönne, und hof f e nodür lig au uf f e zahlr ichs Publikum, nit nur am Umzug.

Mir biet e in und r und um dWehr linhalle aller lei f asnächt ligs, f ür s Gmiet , f ür dr Hunger und Dur scht und

dUnt er halt ig. Es wär schön wenn dir scho zum Fasnacht s-St ar t , am Schmut zige Donnscht ig zu uns in dHalle

chämt et , sgit neu näbscht DJ und Live Muusig, au e gmiet lig Raclet t e-St übli. Mir wünsche euch scho hüt viel

Ver gniege und f r euen uns uf euch. Mir sin Par at ! Nodür lig het j ede Schnägg, e Schnägg.

Fasnacht s-Comit é Ober wil

272

164

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine