1.Quartal 2013 - Deutscher Alpenverein Sektion Freiburg-Breisgau

dav.freiburg.de

1.Quartal 2013 - Deutscher Alpenverein Sektion Freiburg-Breisgau

TERMINE

Sektionstreff 20 Uhr Sektionshaus

Das Jubiläum der Freiburger Hütte und ein bisschen mehr

Freiburger Hütte

Audiovisionsschau über die Festveranstaltung aber

auch die herrliche Landschaft und die Touren bei

der Freiburger Hütte. Friedbert Knobelspies versteht

es in seinen Audiovisionsschauen immer

wieder, seine Zuschauer an die Orte seiner Erzählungen

mitzunehmen und ihnen überraschend mit

anderem Blickwinkel eine Geschichte mit Bildern

und Musik anders zu erzählen, als man es erwartet.

Eine Gelegenheit zum Nachfeiern eines der schönsten

Feste des letzten Jahres. GPL

Donnerstag 10. Januar Friedbert Knobelspies

Formarinsee Foto: Friedbert Knobelspies

Trecking durch Myanmar und Nepal, mit Trekking

im Annapurnagebiet,

Myanmar ist einzigartig mit seinen vielen Pagoden

und Tempeln, seiner ethnischen und landschaftlichen

Vielfalt. Dort reisen zu dürfen, bevor der zu

erwartende Touristenboom einsetzt, war ein Privileg.

Nepal ist uns vertrauter. Auch dort lohnt es

sich, neben der obligatorischen Trekking-Tour, den

Charme wenig bekannter Dörfer und die Gastfreundschaft

einheimischer Familien zu entdecken.

Theresia Sauter-Bailliet

Donnerstag 14. März Theresia Sauter-Bailliet

42

Auf dem Pfad des Donnerdrachen

in West-Bhutan

Während einer dreiwöchigen Reise durch West-

und Mittel-Bhutan machte ich eine Trekkingtour

entlang des von den Einheimischen als „Pfad des

Donnerdrachen“ bezeichneten Gebirgsweges.

Die Route führt über knapp 50 km von Paro,

der Stadt mit dem zurzeit noch einzigen Flughafen

des Himalaya-Staates, nach Thimphu, der

Hauptstadt.

Die fünftägige Wanderung erlaubt Einblicke in

die erstaunliche biologische Vielfalt des Landes.

Ein bei gutem Wetter leicht zu bewältigender

Weg führt durch unterschiedliche Vegetationszonen,

vorbei an traumhaft schönen „heiligen Seen“,

meist in Höhen zwischen 3600m und 4200m.

Ausblicke auf die Kette des Hohen Himalaya

machen Lust auf anspruchsvollere Routen in die

Eisregion des Landes. Der Besuch von Wehrklöstern,

sogenannten Dzongs, bringt dem Gast die

Geschichte des Landes und die buddhistische Spiritualität

sehr nahe. Rainer Springhorn

Donnerstag 07. Februar Rainer Springhorn

Liegender Buddha Foto: Theresia Sauter-Bailliet

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine