Übung Handyverkauf

esperanzateam

Übung Handyverkauf

Übung Handyverkauf

Diese Übung kann im Rahmen eines Kommunikationstrainings eingesetzt werden.

Ziel ist es seine Argumentationsfähigkeit zu entwickeln und sich der unterschiedlichen

Ziele von Gesprächspartnern klar zu werden.

Die TeilnehmerInnen schließen sich immer zu zweit zusammen und übernehmen

entweder die Rolle des Käufers oder des Verkäufers. Wie auf einem Bazar soll nun um

die Ware Hansy gefeilscht werden. Jeder Teilnehmer erhält jedoch einen Auftrag, den

er, wenn möglich, erfüllen soll.

Je nach Gruppe kann zwischen fünf und zehn Minuten für diese Übung gegeben

werden. Im Anschluss sollen die Zweiergruppen berichten, wie die

Verkaufsverhandlungen abgelaufen sind, ob das Handy den Besitzer gewechselt hat,

welche Argumente eingesetzt wurden und wie zufrieden die Gruppen mit ihrem

Gespräch waren.


Übung Handyverkauf

Sie sind auf einem Flohmarkt und erblicken ein Handy, das genau in Ihre Vorstellungen

passt. Der Verkäufer sieht sehr professionell aus. Da Ihr Konto zurzeit nicht viel hergibt,

können Sie höchstens 30 € ausgeben.

¡¢£¤¥¦

§¨¥©��¤¦

Nicht mehr als 30 € ausgeben.

Wenn Sie das Handy nicht bekommen, werden Sie es Ihr Leben lang bereuen.

���¤¥�¢�©¦


Übung Handyverkauf

Sie sind der Verkäufer, sie wollen ein tolles Handy verkaufen. Ein Kunde kommt zu

Ihnen an den Stand und ist sehr interessiert.

Sie haben eine genaue Vorstellung, was Sie an dem Handy verdienen wollen.

§¤¥�¡¢£¤¥¦

§¨¥©��¤¦

Das Handy soll nicht unter 30 € verkauft werden. Umso mehr Sie dafür bekommen,

umso besser.

Das Handy muss nicht unbedingt verkauft werden.

���¤¥�¢�©¦

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine