9. Aug. '11 - Website-Box

browe.at.websitebox.at

9. Aug. '11 - Website-Box

VERANSTALTUNGEN &

WISSENSWERTES:

3. - 5. Sep. 2011

FISCHBACHER

ÄGYDIMARKT

in Fischbach

10. September 2011

Das größte Traktortreffen

Österreichs mit Radio Steiermark

beim Gady-Markt in Lebring.

9. Aug. ‘11

Beim FELDABEND

in Feldbach -

organisiert von

AMAZONE und

GADY - werden

auch die neuen

MF 5400 -

DYNAMIK PUR

Allroundtraktoren

präsentiert.

Details siehe

Seite 6

Ausgabe 08/2011

Verlagspostamt 8403 Lebring

Erscheinungsort Graz • P.b.b.

02Z032869M • Einzelpreis € 1,00

Diese Ausgabe des Partners

wurde am 29. Juli 2011 der

Post zum Versand an unsere

Abonnenten übergeben.

MARKT-SCHWERPUNKT IN LEBRING: Das steirische Gemüse in seiner bunten Vielfalt


2

INHALT

Unsere Bäuerinnen und Bauern

dürfen nicht verlieren

Seite 4

Die Lust am

“Gärtnern” wecken

Seite 6

91. Markt in Lebring -

10. + 11. September

Seite 7

Milchsauer Einlegen -

so wird’s gemacht!

Seite 8 + 9

Perfektes Heu mit

Fingerspitzengefühl

Seite 10 + 11

Neues aus

der Landtechnik

Seite 14 + 15

Stallbau und Fütterung

Seite 16 + 17

BMW Aktuell

Seite 18

MINI Aktuell

Seite 19

TOYOTA Aktuell

Seite 20

Vorführ- und

Gebrauchtwagen

Seite 21 - 23

IMPRESSUM: Eigentümer, Herausgeber & Verleger:

PARTNER Zeitungsverlagsgesellschaft m.b.H.,

8403 Lebring, Leibnitzer Str. 76, Tel. 0699/16004070,

Fax 03182/49406-540, info@partnerzeitung.at,

www.partnerzeitung.at. Druck: Druck Styria GmbH

& Co KG, 8042 Graz, Styriastraße 20. Preis: € 1,00.

Auflage kontrolliert: 60.000 Stk. Layout & Grafik:

Steirisches Werbebüro. Für unverlangt eingesandte

Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen.

Gastkommentare geben nicht unbedingt

die Meinung der Redaktion wieder. Nachdruck,

auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des

Herausgebers.

T H E M A : 08/2011

Sommer, Sonne, Freih

Haben Sie Ihren Koffer schon gepackt? Zieht es Sie eher in den Süden oder

doch eher in den Norden? Sommer – Sonnenzeit – Reifezeit –

Reisezeit. Sommer – sich erholen – das Weite suchen –

die Tage genießen. Für die meisten bedeutet Urlaub:

Zeit der Erholung und Tage mit Familie

und Freunden fernab vom Alltag.

Wir alle lieben die verheißungsvollen

Sommermonate und freuen uns auf

die Ferien vom Alltag. Im hektischen

Alltag vergisst

man oftmals einfach

eine Pause

einzulegen. Dabei

lohnen sich Pausen

sogar doppelt:

Nicht nur,

dass man danach

erholter ist. Nein,

meistens ist man

mit neu gewonnener

Energie

und einem frischen

Kopf auch

einfach produktiver

als vor der

Pause. Alles, was der Sommer anzubieten

hat, ist eigentlich einfach:

viel warmes Sonnenlicht, wohlriechende

Düfte, erfrischendes Wasser,

A N Z E I G E

Junghennen,

Kücken, Puten

Geflügelzucht Schulz

Laßnitzhöhe

03133/2633

hie und da ein laues Sommergewitter,

bunte Blumen und das Summen

der Insekten.

WENN DU HEUTE MEHR GESUND ALS KRANK BIST (…),

bist du glücklicher als über eine Million Menschen, die diese Woche nicht überleben

werden. Wenn du niemals die Gefahren eines Krieges, die Einsamkeit des

Gefängnisses, Torturen oder das Gefühl von ungestilltem Hunger erlebt hast, ist

deine Lage besser als die von 500 Millionen Menschen auf dieser Welt. Wenn du in

die Kirche gehen kannst, ohne Angst haben zu müssen, festgenommen, gefoltert

oder getötet zu werden, hast du mehr Glück als eine Milliarde Menschen auf der

Welt. Wenn du ein Dach über dem Kopf hast, Kleider, Essen im Kühlschrank und

Platz zum Schlafen, bist du reicher als 75 Prozent der Menschen. Wenn du ein

Konto auf einer Bank hast, und ein wenig Kleingeld in deiner Geldbörse, gehörst du

zu den 8 Prozent Reichen dieser Welt. Wenn deine Eltern leben und immer noch

verheiratet sind(…) bist du eine echte Seltenheit. Wenn du diese Zeilen lesen kannst,

bist du doppelt gesegnet, als zwei Milliarden Menschen, die gar nicht lesen können.

Im Alltag sind wir anspruchsvoller.

Da hantieren wir mit komplizierten

technischen Einrichtungen wie etwa

dem Computer, dem i-Phone, der

vollautomatisierten Küche. Man

fliegt in wenigen Stunden nach New

York, ein Ausflug ins Weltall ist nicht

mehr utopisch. Wir ersetzen kranke

Organe durch Plastikteile und

bekämpfen Krankheiten des Körpers

und Geistes mit einem unglaublichen

Aufwand an Medizintechnologie und

einer ständig wachsenden Flut von

Medikamenten. Täglich demonstrie-

ren wir unsere Macht über die Tiere

und unsere Allmacht über die Natur.

Nach dem Motto “die Natur hat sich

unterzuordnen“

erkämpfen wir

einen Sieg nach

dem anderen.

Unser BücherundInternetwissen

ist derart

angewachsen,

dass in unseren

Köpfen Begriffe

wie Liebe,

Demut, Verzeihen

wie Fremdwörter

mutieren

und auch keinen

freien

Raum mehr finden. Aber – ob Landwirt,

Hausfrau, Generaldirektor, Verkäuferin,

Politiker oder Obdachloser –

wir sitzen alle im selben Boot.

Geschlossen müssen wir alle dringend

eine Kurskorrektur vornehmen.

Wenn nicht, kentert unser Lebensboot.

Das Leben, die Natur und letzten

Endes wir selbst, sind sensibel.

Jeder/jedem von uns leuchtet ein,

dass wir ohne Computer zwar nicht

bequem, aber doch jederzeit leben

können, nicht aber ohne reines Wasser.

Die Natur schafft es ohne weite-


FERIEN 2011 3

eit, Lebensfreude …

res ohne den Menschen, aber wir

nicht ohne die Natur. Wie schrieb

bereits Goethe: “Die Natur hat immer

recht und die Fehler sind immer die

des Menschen.“

Es genügt nicht, Petitionen gegen

Luftverschmutzung, Tierversuche

und den Atomausstieg zu unterschreiben.

Es genügt nicht, für oder

gegen ein Bettelverbot in

unserem Land zu sein.

Eigenverantwortung ist

das Zauberwort. Was

geschieht, wenn unsere

wichtigsten Lebenspartner

Sonne, Wasser, Erde,

Luft und Wälder verloren gehen?

Sie sind leicht verletzbar und nicht

unbegrenzt vorhanden, wenn wir mit

unseren Methoden der systematischen

Zerstörung nicht aufhören.

Zeigen wir der Schöpfung unsere

Dankbarkeit, indem wir uns für dieses

wunderbare, so leicht verletzbare

Leben einsetzen. Gehen wir sorgfältiger

mit unserem Körper um und versorgen

wir ihn mit Lebensmitteln,

anstatt mit Nahrungsmitteln. Seien

wir wieder liebevoll mit der Umwelt

und verwenden wir weniger Ausreden

gegenüber der Politik.

In den Sommermonaten sehen wir so

etwas wie die Vollendung in der Natur.

Sehr viel Energie manifestiert sich in

großzügige Schaffenskraft. Es gab

Völker, die die Sonne, die Luft, die Erde

und das Wasser verehrten. Die Sonne

als himmlisches Lachen. Wenn wir

entspannt in der Wiese liegen,

scheint sie uns

direkt ins

Herz hi -

nein.

Ist

nicht

das Wasser ein

himmlisches Elixier,

wenn der

Durst uns quält?

Niemals werden wir den Sommer mit

seinen Gerüchen, Düften und Farben

mit einem Computer imitieren können,

niemals die Wärme des Herzens

mit einem Stück Geld entfachen.

Auch die Gesundheit gibt es in keinem

Geschäft zu kaufen.

Der Sommer schenkt uns seine

Lebenskraft. Schenken wir dem Som-

mer unsere Aufmerksamkeit. Zerstören

wir nicht mutwillig und aus

Profitgier die Einrichtungen der

Natur. Genießen wir ganz bewusst

die heilenden

Sonnenstrahlen,

das belebende

Wasser, die

warme Luft. Die

Lebenswärme wird

uns frei machen

von Zwängen,

Lebenswärme

bringt jene poetischeLebensführung

in den

Alltag von der

wir träumen, von

der uns die

Sehnsucht täglich

erzählt.

I c h w ü n s c h e

allen Leserinnen

und Lesern dieser Zeilen einen

erfüllten Alltag, ohne Grauschleier

auf der Seele, erfüllte Sommertage

voller Wärme, Licht und Sonne –

nicht nur im Außen – auch im Inneren.

Wie und wo immer Sie diesen

Sommer verbringen: Tun Sie, was

Ihnen gut tut, was Ihnen Kraft und

Lebensfreude für den Alltag

schenkt, Ihre Ingrid Gady

GEDANKEN

ZUM MONAT

Streiten muss sein

Endlich Wochenende! Endlich Ferien! Kaum

sind die ersten heiß ersehnten freien Tage

da, gibt es den ersten Krach. Wer kauft ein?

Ich nicht! Warum hat niemand an die

Getränke gedacht? Das letzte Mal war es

auch ich! Jeder/ jede hat hochgespannte

Erwartungen an die schönste Zeit des Jahres

– und die werden oft enttäuscht. Es gibt

Krach. Offenbar ist es normal, zu bestimmten

Zeiten aneinander zu geraten. Aber:

Streit muss sein. Wichtig dabei ist, sich

selbst zu kennen und zu wissen, wie man

reagiert – und warum. Die meiste Zeit des

Jahres ticken wir friedlich wie Küchenuhren

vor uns hin. Auf einmal schreien wir los und

die Familie reibt sich verwundert die Augen,

woher diese geballte Ladung an Aggression

kommt. Schwierig zu reagieren, weil niemand

Ahnung hat, worum es eigentlich

geht. Meist entzünden sich Streitereien an

Alltäglichkeiten, die Sehnsüchte zum Inhalt

haben: Nimm mich wahr, schenk mir deine

Zeit und deine Liebe…meist unerfüllte

Grundbedürfnisse, als Basis der versteckten

Hilferufe. Darüber muss man in einer Familie

reden, um sich zu verstehen.

Am Wochenende zusammen ins Kino gehen,

einen Ausflug machen, gemeinsam Sport

betreiben, oder Zeit für sich alleine. Weiß

und spürt man das, kann man miteinander

nach guten Alternativen suchen. Oder, wenn

es sein muss, konstruktiv darum streiten:

ZUHÖREN UND EINANDER AUS-

REDEN LASSEN, DIE MEINUNG DES

ANDEREN WENIGSTENS ACHTEN,

AUCH WENN ES SCHWERFÄLLT.

Gelegentlich spürt man: Dies ist ein schlechter

Zeitpunkt für einen Streit. Ich würde

Dinge sagen, die ich nie wieder zurücknehmen

kann. Da würde ich den anderen mitten

ins Herz treffen. Wohl dem, der das merkt

und den Streit verschieben kann. Gut, sich

auch in einer solchen Situation mitzuteilen

und der Familie zu sagen: “Lass uns bitte

später darüber reden.“ Urlaub – Ferien –

Wochenende: Der Samstag ist der letzte und

der Sonntag der erste Tag der Woche. Man

könnte am Samstag wie früher Hausputz

veranstalten – im eigenen Inneren die

Woche abschließen, aufräumen mit allem,

was noch herumliegt an Gedanken und

Gefühlen. Auch einmal Klartext reden in der

Familie, am besten zu einer festgelegten, für

alle passenden Zeit. Das Leben wird dann so

richtig frei – um es miteinander oder auch

alleine zu genießen. Ihre Ingrid Gady


4

"Die von der Europäischen Kommission

präsentierten Budget-Kürzungen würden

Österreich mehrfach treffen. Einerseits

soll das Agrarbudget 2014 bis

2020 um 7,5% auf EUR 371 Mrd. sinken.

Weiters würde das verpflichtende

"greening" der ersten Säule - der

Direktzahlungen und Marktordnungsmaßnahmen

- negative Auswirkungen

auf die gerade in Österreich sehr ausgeprägte

zweite Säule, also die Umwelt-

und Bergbauern-Programme, haben.

Und drittens verdünnt die Umschichtung

der Direktzahlungen von den

"alten" in die "neuen" Mitgliedsländer

die Gelder für Österreich und die anderen

"alten" EU-Länder enorm. Daher

rufe ich das EU-Parlament, die Agrarminister

und die Staats- und Regierungs -

chefs auf, diesen Kürzungsplänen massiv

entgegenzutreten. Denn mit weniger

Geld lassen sich nicht mehr Aufgaben

für die Gesellschaft erfüllen", stellt

Gerhard Wlodkowski, Präsident der LK

Österreich, fest.

DEUTLICHE KÜRZUNGEN

Konkret plant die EU-Kommission das

Budget für die Finanzplanungsperiode

2014 bis 2020 von derzeit 1,12% der

EU-weiten Wertschöpfung auf 1,05%

zurückzufahren. Sowohl die erste Säule

mit einer Kürzung auf EUR 281 Mrd. als

auch die Ländliche Entwicklung mit

einer Reduktion auf

rund EUR 90 Mrd.

würden daher um

minus 7,5% eine

deutliche nominelle

Reduktion erfahren.

Da diese Budgetzahlen

nicht an

die Inflation angepasst

werden, die

zwischen 2014 und

2020 laut Experten

bei 2 bis 3% liegen

wird, würde dieser

Vorschlag eine

markante Kürzung

des Agrarbudgets

bedeuten, hält

Wlodkowski fest.

WENIGER FÜR UMWELT,

BERGBAUERN, BIO

Im Vorschlag enthalten ist ein Passus

der vorsieht, dass 30% der Direktzahlungen

in der ersten Säule vom

"greening" betroffen sind. Da Österreich

eine sehr starke zweite Säule

mit zahlreichen Umweltmaßnahmen

hat, darunter fallen auch die Bergbauern-

und Bio-Förderung, würde

dieser Vorschlag die zweite Säule sehr

stark aushöhlen. "Unsere Bauern

müssten hier mit deutlichen Verlusten

rechnen, wenn sich nichts ändert", so

Wlodkowski.

VON DER RECHTEN

IN DIE LINKE TASCHE

"Es ist fix, dass die "neuen" Länder

mehr Direktzahlungen erhalten werden.

Da die Gesamtsumme in der

ersten Säule sogar gesunken ist, heißt

das, dass die "alten" Länder hier mit

empfindlichen Einbußen rechnen müssen.

Der Vorschlag der Kommission an

A K T U E L L E S 08/2011

Unsere Bäuerinnen und Bauern

dürfen nicht verlieren

A N Z E I G E

10. Tag der offenen

Stalltür bei Familie

Bretterklieber vlg.

Supperlhof, Rossegg

67, 8511 St. Stefan -

21. August 2011

ab 10 Uhr

A N Z E I G E

die "alten" Länder, jene Gelder, die sie

in der ersten Säule verlieren werden,

aus der zweiten Säule zu nehmen,

kommt blankem Zynismus gleich. Das

hieße, das wenige Geld von der rechten

in die linke Tasche zu stecken. Da stellt

sich die Frage, wie dann die von der

Kommission stets so gelobten Umweltleistungen

erfüllt werden können,

wenn gerade dort, wo diese Leistungen

entlohnt werden sollen, das Geld fehlt",

fragt Wlodkowski.

Zusammenfassend lässt sich sagen,

dass dieser Budgetentwurf mehrfach

ungeeignet ist: Er gibt keinerlei

befriedigende Antworten auf die

neuen Herausforderungen wie Er -

nährungssicherung für 500 Mio. Menschen,

wie Kampf gegen die Folgen

der Klimaänderung, wie Sicherung von

40 Mio. Arbeitsplätzen in den ländlichen

Regionen etc. Wir werden alles

daran setzen, dass diese Kürzungspläne

nicht Wirklichkeit werden. Einzig

positiv ist aus Sicht der LK Österreich

der Vorschlag nach Einführung einer

europaweiten Finanztransaktionssteuer

für den EU-Haushalt in der

Periode 2014 bis 2020.

www.hundeschule-ff.at


SERVICE

NEWS

Lebring

03182/2457-25

0699/16004067

Graz-Seiersberg

0316/281645

0699/16004022

0699/16004042

Deutsch-Goritz

03474/8256

0699/16004024

Bad Waltersdorf

03333/2281

0699/16004048

Deutschlandsberg

03462/2816

0699/16004023

Fehring

03155/2310

0699/16004045

Niederwölz

03582/2263

0699/16004049

Lafnitz

03338/3980

0699/16004028

0699/16004048

Litzelsdorf

03358/2415

0699/16004028

Krieglach

03855/4433

0699/16004030

0699/16004017

Klagenfurt

0463/43322

0699/16004031

0699/16004032

Alle Preise verstehen sich

inkl. MwSt.. Druckfehler, Irrtümer

und Änderungen vorbehalten.

Niederwölz:

Reif Josef

0699/16004049

Klagenfurt:

Koller Josef

0699/1600432

Maier Mathias

0699/16004031

moty KE 3000 hydro

Kürbiserntemaschine

Frau Renate Hirt, Expertin für Kürbiskerne berät

Sie gerne über die vielfältigen Vorteile der Moty-Maschinen.

Anruf genügt: 0664/ 26 59 8 92

LANDMASCHINEN VERKAUFSGEBIETE

Deutschlandsberg:

Stani Manfred

0699/16004023

STEIERMARK, KÄRNTEN UND SÜDBURGENLAND

Krieglach:

Knabl Rudolf

0699/16004030

Knabl Gernot

0699/16004017

Lafnitz:

List Josef

NEU BEI UNS

0699/16004048

Paar Herbert

0699/16004028

Lebring:

Zöhrer Franz, 0699/16004067

Stani Manfred, 0699/16004023

Kröpfel Landmaschinen GmbH, A-8523 Frauental, Tel.: 03462/2405, e-mail: info@moty.at, www.moty.at

Bad Waltersdorf:

Milchrahm Franz

0699/16004068

K R Ö P F E L

Landmaschinen GmbH

Hoher Bedienungskomfort:

Igel-Einschwenkung voll

automatisch inklusive Innenund

Aussenkürbiseinweiser.

Litzelsdorf:

Paar Herbert

0699/16004028

Graz-Seiersberg:

Heher Josef

0699/16004022

Eibisberger Hannes

0699/16004042

Fehring:

Kohl David

0699/16004045

Deutsch Goritz:

Altenburger Josef

0699/16004024

Verkaufs- und

Servicepartner

für MOTY Ersatzteile,

Reparatur

und Garantieleistungen:

Gady Lebring

Leibnitzerstr. 76

8403 Lebring

Tel. 03182/2457-28

Ersatzteile

Hr. Schablas

Tel. 03182/2457-32

Service

Hr. Lackner

Tel. 0699/16004035

Kundendienst

Hr. Tappler

Auch auf der Radgona Messe 20. - 25. August www.gady.at

KOMPETENT • ZUVERLÄSSIG • PREISWERT


6

GLÜCK IST EIN GARTEN

Gartenarbeit ist ein sinnliches Vergnügen

und ein wunderbarer Ausgleich zu einem

meist stressigen Alltag. Es entspannt und

ersetzt das schweißtreibende Training im

Fitness-Studio. Für viele Menschen ist die

Arbeit im Grünen sogar Therapie. Wer gärtnert,

sieht die Welt mit anderen Augen. Gartenarbeit

ist ein Erlebnis für alle Sinne. Zu

säen, zu pflanzen und mit den Händen in der

Erde zu wühlen hat meditativen Charakter.

Wenn wir kleine Setzlinge in neu angelegte

Beete pflanzen, den frischen Duft von

geschnittenem Gras und Kräutern schnuppern

oder selbst gezüchtete, sonnenreife

Tomaten zu einem köstlichen Salat verarbeiten,

lösen sich Hektik und Sorgen schnell auf.

Wahrscheinlich ist „garteln“ deshalb eine der

beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Zwei

Drittel aller ÖsterreicherInnen jäten, graben

und harken, ein Drittel sogar öfter. Natur und

Grünanlagen tun, wie Wissenschaftler längst

herausgefunden haben, Körper und Seele

gut. Allein Blumen und Pflanzen anzuschauen

wirkt - zusammen mit Naturgeräuschen -

entspannend, senkt den Blutdruck und lindert

Schmerzen. Sich bei Gartenarbeit in frischer

Luft und Sonnenschein zu bewegen

baut Stress und Ängste ab und sorgt wie ein

natürliches Antidepressivum für gute Laune,

Zufriedenheit und Gelassenheit. Gärtnern

erdet. Glück ist offensichtlich ein Garten.

T H E M A : 08/2011

AKTUELLES

Die Lust am „Gärtnern“ wecken!

SCHULPROJEKT VON GROTTENHOF-HARDT

Zunehmend geht der Blick für die

Natur und das Wissen um die

Zusammenhänge verloren und dieser

Tatsache wollen wir mit unserem,

nun schon drei Jahre laufenden

Projekt, entgegenwirken.

In Zusammenarbeit mit der Volksschule

Murfeld bei Graz bemühen

sich Schüler der Juniorcompany Grottenhof

Hardt darum, den Kindern

beim „Gärtnern“ die Natur anschaulich

näher zu bringen. Ob beim Anlegen

eines kleinen Gemüsegärtchens

im Frühjahr, beim Binden von Girlanden

für den Weihnachtsschmuck oder

bei einem kulinarischen Streifzug

durch die essbare Blütenwelt im

Sommer, die Kinder sind immer

begeistert bei der Sache und lernen

mit allen Sinnen die Natur bewusst zu

erleben. Wie fühlt sich nasse Erde an?

Wie herrlich frisch duftet Tannenreisig?

Wie hübsch sehen Gänseblümchen auf

einem Butterbrot aus? Kein Sinn, der hier

nicht angesprochen wird!

Es ist immer wieder faszinierend, wie

begeisterungsfähig Kinder sind und mit

wie viel Spaß und Freude sie an das

Thema Natur und Garten herangehen.

Besonders eindrucksvoll aber war die

Errichtung eines Insektenhotels im eige-

Z u s a m m e n

mit seinem

R e g i o n a l -

importeuren

lädt Amazone

am 9. 8. 2011

z u m F e l d -

abend ein.

F r e i n a c h

dem Motto

" N a c h d e r

Ernte ist vor der Ernte" wird dann das

passende Maschinenprogramm im

praktischen Einsatz zu sehen sein.

Zunächst werden die neue Kompaktscheibenegge

Catros+ und der Mulchgrubber

Cenius ihre Leistungsfähigkeit

bei Stoppelbearbeitung und passiver

Bodenbearbeitung unter Beweis stellen.

Es folgt die Säkombination mit dem

Kreiselgrubber KX und aufgebauter

pneumatischer Sämaschine AD-P Special

bzw. die neue Groß flächenmaschine

Cirrus der Baureihe 02. Daneben werden

die angebaute Einzelkornsämaschine

EDX 6000-2C und das neue Walzen -

programm mit Schneidringwalze und

nen Schulgarten. Hier waren alle mit

großem Eifer bei der Sache und die Vielfalt

der Bewohner dieses Insektenhotels

kann nun täglich bestaunt werden.

Die Lust am „Gärtnern“ wecken, unter

diesem Motto starten wir jedes Jahr wieder

in die neue Saison und hoffen, dass

Kinder aus diesen Erfahrungen ein tatkräftiges

Verantwortungsbewusstsein für

die Natur entwickeln.

Ing. Helene Weber, LFS Grottenhof Hardt

Hardterstraße 27, 8052 Thal

Besuchen Sie den Amazone Feldabend

Tandemwalze

im Vorführring

zu sehen

sein.

Bei Düngerstreuern

und

S p r i t z e n

demonstriert

A m a z o n e

d e n B e suchern

die Vorteile der automatischen

Vorgewende- und Teilbreitenschaltung

GPS Switch. Außerdem wird auf einer

Holperstrecke die einzigartig ruhige

Gestängelage der Amazone-Feld -

spritzen gezeigt. Eine Verlosung von

Warenpreisen sowie ein Umtrunk

runden die Veranstaltungen ab.

„Amazone Feldabend 2011“: Amazone stellt

seine Maschinen im praktischen Einsatz vor.

TERMIN UND VERANSTALTUNGSORT:

Di., 09.08.11, ab 18.00 Uhr

Fa. GADY, Niederlassung Fehring

Feld: Gutsbetrieb Dietz

8330 Feldbach, Leitersdorf 2,

Info: 0699/16004045 Hr.Kohl David


VORANKÜNDIGUNG: 91. MARKT IN LEBRING 7

91. Markt in Lebring: 10. + 11. Sep. ’11

Beginnend im Frühjahr mit scharfem

Steirischen Kren g.g.A., knackigem Grazer

Krauthäuptel und frischem Spargel

ernten wir im Sommer in der Steiermark

g’schmackiges Fruchtgemüse wie Gurken,

Paradeiser, Paprika und Zucchini.

Im späten Sommer/Herbst schöpfen wir

aus einer wahren Gemüsepracht. Mit

Kohlgemüse sowie Wurzelgemüse steht

einem köstlichen Herbst und Winter

nichts mehr im Wege. Die Ernte von

Steirischem Kren g.g.A. und der Steirischen

Käferbohne beginnt im Oktober/November.

Sie sind das ganze Jahr

erhältlich und aus ihnen lassen sich

köstliche Gerichte von Vor- bis Nachspeise

kreieren.

NEU:

Online-

SHOP

Über den Winter bereichern wir uns

mit gesundem Kohlgemüse und

frischem Vogerlsalat.

Besonders der Chinakohl

ist ein typisch steirisches

Kohlgemüse. Auch Kraut und

Sauerkraut aus steirischer Produktion

halten uns in der kalten Jahreszeit fit.

Beim 91. Markt

in Lebring erleben Sie

unser heimisches Gemüse

in all seiner Vielfalt!

ERSATZTEILE & ZUBEHÖR

Unter www.gady.at sich

kostenlos registrieren und

Vorteile genießen.

L A N D W I R T S C H A F T H A U S G A R T E N

Schutzhelm

komplett

- Forsthelm mit

Gehör- und

Gesichtsschutz

- EC certificate

B5-EN 397:1995

€ 17,76

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Druckfehler, Irrtümer u. Änderungen vorbehalten.

FRISCH – KNACKIG - SCHARF

STEIRISCHES GEMÜSE BELEBT VON KNACKIG

BIS SCHARF MIT SEINER VIELFALT.

Reifendichtmittel

l Liter

Dieses Reifendichtmittel

macht Ihren Reifen

auf der Lauffläche

gegen Einstiche

bis 2 mm

immun.

€ 16,92

für Landwirtschaft, Haus und Garten

Insektenvernichter

2 X 15W

Durch das ultraviolette Licht

werden Insekten angelockt

und bei Kontakt mit dem

Hochspannungsgitter schnell

und hygienisch vernichtet

- Funkentstört und

CE geprüft

- Anschluss: 230 V, 50 Hz

- Abmessung:

510 x 390 x 120 mm

- Lampen: 2 x 15 Watt

- Hochspannung: 4.000 V

- Wirkungsbereich:

bis 150 m2 € 115,20

Sektorenregner

mit Spike

Robuste Metall-/Kunststoffkonstruktion.

Speziell angeordnete

Verstellringe für einfache,

feinstufige Sektoreneinstellung

von 25°- 360°.

- Großer Drehgriff mit Weichkunststoff-Elementen

- Für komfortable,

stufenlose

Einstellung der

Wurfweite von

5 bis max. 12,5m2 - Beregnete

Fläche von

75 bis max.490m2 € 32,76

INFOS UNTER: Gady Lebring, 8403 Lebring, Leibnitzer Straße 76, Tel. 03182/2457-28, info@gady.at, www.gady.at

Druckluftschlauchtrommel

- Mit 20 m hochwertigem

Gewebeschauch, ölbeständig

- Max. Betriebsdruck: 15 bar

- Mit Metall-Einhand-Schnellkupplung,Verbindungsschlauch

u. Wandhalterung

- Trommel aus hochfestem

Spezialkunststoff

- Wandstärke: 3 mm

ø 6mm

ø 9mm

€ 76,56

€ 66,60


8

T H E M A : 08/2011

Milchsauer Einl

so wird’s gema

Fast in Vergessenheit geraten ist eine sehr alte Konservierungsmethode:

das milchsaure Einlegen. Bei Temperaturen

zwischen 20 und 24 °C und unter Sauerstoff -

ausschluss werden Kohlenhydrate (Zucker) in Milch -

säure umgewandelt. Der große Vorteil: Da das Gemüse

nicht erhitzt wird, bleiben die Nährstoffe erhalten.

Die Konservierungsart kommt aus

ökologischen und gesundheitlichen

Gründen wieder zu neuen Ehren: zum

einen verbraucht man für

den Vorgang der Konservierung

und für die

spätere Lagerung keine

Energie. Zum anderen hat

die Milchsäuregärung

– vom Standpunkt

einer vollwertigen

Ernährungsweise aus

gesehen – gegenüber

allen anderen Konservierungs -

methoden einen unschätzbaren Vorteil:

die dafür verwendeten Lebensmittel

bleiben roh, das heißt, sie

erfahren keinerlei Einbußen an Vitaminen,

Enzymen, Geschmacks- und

Aromastoffen. Im Gegenteil: während

des Gärungsprozesses bilden die

Milchsäurebakterien zusätzliche

Vitalstoffe, z.B. Vitamin B12, ferner

Enzyme und Geschmackstoffe, die

sich allesamt positiv auf den menschlichen

Stoffwechsel auswirken. Um

Hefen oder Schimmelpilze zu bannen,

die sich trotzdem bilden können, ist

es allerdings nötig, Kochsalz unterzumischen.

Die Milchsäurebakterien

selbst sorgen darüber hinaus für eine

gesunde Darmflora und stärken das

Immunsystem.

WAS KANN MAN EINSÄUERN?

Besonders gut lassen sich natürlich

Weiß- und Rotkraut, aber auch

Brokkoli, Blumenkohl und Kohlrabi

milchsauer einlegen. Bestens geeignet

sind dafür auch alle Wurzelgemüse

(Karotten, Rote Rüben, Sellerie

usw.), ferner Bohnen, Gurken,

feste Tomaten, Paprika, Kürbisse,

Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch,

Pilze und Kräuter. All diese feinen

Gemüse können sowohl einzeln als

auch in Mischungen eingelegt werden.

Die späten, festen Herbst- und

Lagersorten der einzelnen Gemüse

eignen sich besser als die frühen

Sorten. Letztere gären zwar schnell,

werden jedoch schneller weich und

sind meist nicht so lange haltbar.

SO FUNKTIONIERT'S:

Festes Gemüse wird geputzt und in

feine Scheiben geschnitten oder

gehobelt. Zusammen mit Salz,

Gewürzen und Kräutern (zum Beispiel

Estragon, Pfefferkörner, Senfkörner,

Lorbeer, Zwiebeln) wird es in

saubere, heiß ausgespülte Einmach-

oder Twist-Off-Gläser

geschichtet und so lange ge -

stampft, bis die Flüssigkeit austritt.

Danach werden die Gläser mit aufgekochtem

und handwarm ab -

gekühltem Salzwasser aufgefüllt.

Dabei rechnet man auf einen Liter

Wasser 20 g

Salz. Das Salz

ist für die

Haltbarkeit

unverzichtbar,

pro Kilo Gemüse

sollten deshalb 8 bis

15 Gramm davon zugesetzt wer-


WISSEN AUS GROSSMUTTERS SCHATZTRUHE 9

egen –

cht

den. Weiches Gemüse

und Pilze werden

nicht gestampft,

sondern nur in eine

Salzlake mit

15 g Salz

pro Liter

Wasser

gelegt.

MILCHSAURES ALLERLEI

FÜR EIN 1 ½ LITER SCHRAUBGLAS BENÖTIGT MAN:

350g grüne Paprikaschoten, 200g rote Paprika schoten,

200g gelbe Zucchini, 200g feste Tomaten, 1 Zwiebel,

einige Estragonblätter, Dillsamen, etwa 1/2l Wasser,

sowie ca. 30g Meersalz.

ZUBEREITUNG: Gemüse waschen und putzen. Die Paprika in

etwa 1cm breite Streifen, die Zucchini in Scheiben schneiden, die

festen Tomaten vierteln, die Zwiebeln würfeln. Alles abwechselnd in

das gut gesäuberte Schraubglas füllen, dabei gleichzeitig die Gewürze

dazwischen verteilen. Achten Sie darauf, dass das Glas nur bis etwa

4cm unter den Rand gefüllt ist. Das Wasser mit dem Salz aufkochen,

abkühlen lassen und anschließend über das Gemüse gießen. Das Glas

fest verschließen und etwa eine Woche bei Zimmertemperatur gären

lassen. Decken Sie dabei das Glas am besten mit einem Tuch ab, um es

vor Lichteinfall zu schützen. Anschließend kommt es in den dunklen

Keller; nach 2 bis 3 Wochen ist die Aromabildung abgeschlossen und

Sie können Ihre pikante Köstlichkeit probieren. Gutes Gelingen!

Wichtig für den Erfolg ist, dass das

Gemüse komplett mit Flüssigkeit

bedeckt ist. Reicht der gestampfte

Saft nicht aus, kann man noch mal

Salzlake hinzugeben. Füllen Sie das

Gefäß nur bis zu vier Fünfteln, damit

noch Platz ist, um den Rand mit

abgekochtem Wasser aufzufüllen.

Dann wird der Behälter verschlossen

und etwa zwei Wochen bei Zimmertemperatur

aufbewahrt. Ist kein

Blubbern mehr zu hören, also der

Gärvorgang abgeschlossen, wandert

der Topf weitere vier bis acht Wochen

in den Keller, bis der Inhalt schließlich

verzehrfertig ist. Wenn Sie etwas da -

raus entnehmen, sollten Sie auf absolut

sauberes Besteck achten, um das

Eingelegte keimfrei zu halten.

Eingelegtes Gemüse schmeckt als

pikante Beilage zu warmen Gerichten

oder als Snack zwischendurch.

Kühl gelagert ist es ungefähr drei

Monate haltbar.

EIN WANDER TIPP

SOMMERBETRIEB

LACHTAL

6ER-SESSELBAHN

Die Lachtal 6er-Bahn ist vom

2. Juli – 30. August 2011 jeden

Dienstag und Samstag sowie am

15.8. (Maria Himmelfahrt) von

9 – 16 Uhr in Betrieb.

BESONDERES ANGEBOT: Fahren

Sie mit der gesamten Familie

bequem und zu familienfreundlichen

Preisen mit der „Lachtaler

Familienschaukel“ hinauf in luftige

Höhen. Genießen Sie das Lachtaler

– Almerlebnis im Sommer mit

bewirtschafteten Almhütten (Kleinlachtal-

u. Großlachtalhütte) und

die herrliche Blütenpracht.

NÄHERE INFOS

auch zu den Öffnungszeiten der

Almhütten am Lachtal sowie zu

den Wandermöglichkeiten sind

unserer Sommerhomepage

www.lachtal.at zu entnehmen.


netto ab 10.300,00 €

netto ab 7.950,00 €

netto ab 10.990,00 €

T H E M A : 08/2011

Franz Berchtold aus

Maria-Steinbach legt seit

vielen Jahren Wert auf

beste Futterqualität für

seine Kühe. Seiner Meinung

nach gelingt dies

sehr gut mit Heu.

Perfektes Heu mit

Im Stock wird das Heu mit einer Greifzange verteilt. Rechts über

der Einwandung ist der Entfeuchter der Trocknungsanlage zu sehen.

Landwirt Berchtold hat schon viel

ausprobiert, wie er selbst sagt. Vom

intensiv geführten Betrieb mit TMR-

Fütterung und 8000 kg Durchschnittsleistung

hat er vor einigen

Jahren auf biologische Wirtschaftsweise

umgestellt und füttert seine

Milchkühe nur noch mit Dürrfutter.

»Eigentlich wollte ich komplett weg

ANGEBOTE

Deutsch-Goritz

03474/8256

0699/16004024 Der optimale Partner

Steyr Traktor 9095MT

Vorführtraktor

SONDERNETTOPREIS ..... € 57.950,-

Steyr Traktor 4075 Komfort 1

3 Steuergeräte, Klima

NETTOPREIS ................... € 38.450,-

Hier sieht man noch jedes Blatt am

Stängel. Durch eine kurze Anwelk-

vom Heu. Denn es hat immer

geheißen, es sei zu teuer. Dies wird

auch immer wieder in der Fachpresse

und in den Schulen vermittelt«, erklärt

Berchtold. Doch dann kam alles

anders. Durch die Umstellung auf Bio

haben sich seine Kühe zu stark ab -

melken lassen. »Dieses Problem wollte

ich beheben und schaute mich bei

anderen Bio-Betrieben mit hoher Leis -

tung um, was sie denn anders

machen. Dort ist mir aufgefallen, dass

die meisten Landwirte 50% und mehr,

Dürrfutter in der Ration einsetzen.«

Für Berchtold war nun klar, dass er

auch diesen Weg beschreiten möchte

und baute seinen Heustock auf 120 m 2

Trocknungsfläche aus. Doch eines war

ihm auch bewusst: Mit der bisher einge

bauten Technik würden sich die

notwendigen Erntemengen von seinen

60 ha Grünland nicht bewältigen lassen.

Kurzerhand besichtigte er mehrere

neu errichtete Heutrocknungsanlagen

in Österreich und der Schweiz. »Die

Technik hat mir sehr gut gefallen,

doch scheute ich zuerst die hohen

Investitionskosten. Mit dem Verkauf

des Futtermischwagens und des

Silierwagens sowie der Umstellung

auf Emmentalermilch hat sich aber

das Ganze gelohnt «, erklärt Berchtold.

SCHNELLE TROCKNUNG

In die Technik investierte der Landwirt

damals rund 100 000 DM und

baute einen Entfeuchter mit 60 kW

und einen frequenzgesteuerten Lüfter

mit 18 kW ein. Der Lüfter ist in


STALLBAU UND FÜTTERUNG 11

Fingerspitzengefühl

phase auf dem Feld und der eigentlichen Trocknung im Stock lassen sich

Bröckelverluste stark minimieren.

der Lage, je Stunde rund 60 000 m 3

Luft umzu wälzen. Für die Stromversorgung

inves tierte Berchtold in ein

zusätz liches Diesel-Stromaggregat

mit 125 kVA Leistung. Die anfallende

Abwärme des Motors kann er

gleichzeitig für Heutrocknung verwenden.

»Die Anschlussleistung der

Technik scheint auf den ersten Blick

relativ groß zu sein«, erklärt der

Landwirt, »doch muss man sich

bewusst machen, dass die Anlage

nicht lange läuft. Denn die Technik

ist so ausgelegt, dass nach einem

Tag das eingefahrene Futter trocken

ist.« So hat sich auf dem Betrieb

eine ganz neue Erntesystematik

eingestellt. Grundsätzlich versucht

Berchtold das Futter eintägig zu

ernten, nur beim ersten Schnitt

müsse das Futter etwas übertägig

sein. Denn kürzere Tage und das

viele Futter verlängern das An -

welken auf dem Feld. »Mit der

neuen Technik habe ich die gleiche

Schlagkraft wie beim Silieren:

mähen, kreiseln, und am späten

Nachmittag, wenn das Futter etwa

50% TS aufweist, schwaden und

einfahren. Dann hat man auch am

wenigsten Bröckelverluste und

bringt hochwertiges Futter nach

Hause. Beim ersten Schnitt in

diesem Jahr wurden 30 ha auf dreimal

geerntet. Das benötigt schon

etwas Fingerspitzengefühl. Denn man

muss abschätzen, wie viel die Trocknungsanlage

schafft und wie viel man

bringen kann«, erklärt Berchtold. So

achtet der Landwirt darauf, dass die

unterste Füllschicht etwa zwei Meter

beträgt und komplett trocken ist,

bevor wieder da rauf gefüllt wird. Vor

allem eine gute Luftführung im Stock

sei dazu uner läss lich. Für Berchtold

ist es wichtig, dass die relative Luftfeuchte

beim Trocknen unter 50%

liegt. Somit seien TS-Gehalte im Heu

von über 88% möglich. Bei diesem

Trockenmassegehalt erwärmt sich das

Futter nicht mehr nach.

HEU ZUM REINBEISSEN

»Das Heu hat einen sehr aromatischen

Geschmack und ist hundertprozentig

schimmelfrei«, schwärmt

A N Z E I G E

Pferdestall und

Lagerplatz

Bezirk Radkersburg

0664/420 19 52

der Landwirt. »Kaum Bröckelver -

luste, kein Energieverlust durch

Nacherwärmung – damit sind Energiegehalte

von bis zu 7 MJ NEL im Heu

möglich. Aber das Futter muss dazu

auch passen.« Berchtold ist davon

überzeugt, dass oft das Gras zu jung

gemäht wird. Denn seiner Meinung

nach braucht vor allem das Weidegras

eine gewisse Reife, gerade

wenn man Dürrfutter daraus macht.

Nach seinen Erfahrungen kostet ihm

ein zu jung geerntetes Gras etwa

10 bis 15% Milchmenge. »Für mich

als Bio-Betrieb ist die Heufütterung

ein schlüssiges Konzept«, davon ist

Landwirt Berchtold überzeugt. »Man

hat weniger Stress bei der Ernte, die

Leis tung der Tiere mit rund 6700 kg

Milch bei saisonaler Abkalbung und

Kurzrasenweide sind zufrieden

stellend und die Tiergesundheit hat

sich verbessert – was will man

mehr?« Er ist überzeugt, dass im

Allgäu noch ein großes Potenzial

schlummert, um das Grünland optimal

zu verwerten. Denn mit der

neusten Trocknungstechnik lohnt

sich seiner Meinung nach auch

wieder Dürrfutter zu ernten.

Franz Berchtold ist

überzeugt, dass gutes Heu

nicht teurer ist als

eine Grassilage.

Fotos: Hummel


VORANKÜNDIGUNG:

Markt in Lebring

am 10. + 11. September ’11

Lebring

03182/2457-25

0699/16004067

Graz-Seiersberg · 0316/281645

0699/16004022 · 0699/16004042

Deutsch-Goritz

03474/8256 · 0699/16004024

Bad Waltersdorf

03333/2281 · 0699/16004068

Deutschlandsberg

03462/2816 · 0699/16004023

Fehring · 03155/2310

0699/16004045

Niederwölz · 03582/2263

0699/16004049

Lafnitz · 03338/3980

0699/16004028 · 0699/16004048

Litzelsdorf

03358/2415 · 0699/16004028

Krieglach · 03855/4433

0699/16004030 · 0699/16004017

Klagenfurt · 0463/43322

0699/16004031 · 0699/16004032

www.gady.at

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Druckfehler, Irrtümer u. Änderungen vorbehalten.

Radgona Messe 20.-25. Aug

ab € 47.690,-

▲ MF 5425-4 Alpin

86 PS, Ber. 540/65R30

VORFÜHR- & AUSSTELLUNGSGERÄTE

Caffini Feldspritze FOX 1000, 12m Balken,

neue Ausführung, Vorführer....€ 11.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Viereck-Palisaden-Futterraute für 12

Plätze, Unterzug+Dachstreben € 1.050,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Posch Holzspalter 6t Compakt Plus € 1.100,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Caffini Feldspritze Target 600l, 12m

Balken, 85 l Pumpe.............. € 3.150,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Superior Heckmähwerk, mit beweglichen

Fingern, 1,82m, GW .. € 2.590,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Agromec Hubstapler A18,700 kg € 1.290,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Agromec INOX Traubenbehälter,

Hydr., 920 Liter-Nirosta .... € 1.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Seppi Böschungsmäher SMO-AVS 175 € 3.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Seppi Mulchgerät SMWA/S 155 Front und

Heck, Gelenkwelle, Vorführer .... € 4.550,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Himel - Körnergebläse KM 56Z 11 KW €4.150,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Himel - Mobile Vorreiniger-Abladestation........................................€

4.100,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Belüftungsgebläse TLR4 steckerfertig,

Belüfterschlauch 1,5m, 300mm€ 1.290,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Mascar Mais- u. Kür bis setzgerät Futura

Maxi 4reihig, Düngerstreuer, Beleuchtung,

elektr. Hektarzähler .... € 13.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Sichelmulcher150 cm .......... € 1.550,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fischer Mulcher BV2 145-195cm, Front

................................................ € 6.990,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––

Favaro Gebläsespritze AS 320 € 7.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fella Scheibenmähwerk SM 248,

Gelenkwelle .......................... € 6.190,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fella Frontmähwerk SM 310 FZ-KC, Kuppel

drei eck, hydr. Seitenverschub, Vorführer

.................................................. € 12.090,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fella Kreiselmähwerk KM 167, hydr. Aushebung,

Gelenkwelle .................. € 4.090,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fella Kreiselmähwerk KM 262, Schwadleiteinrichtun,

Gelenkwelle .... € 8.090,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fella Frontkreiselmähwerk KM 310 FZ,

Kuppeldreieck, GW................ € 11.390,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fella Kreiselheuer TH 401 DS Hydro,

Gelenkwelle ........................ € 4.790,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Herkules Hochgrasmäher SH71, 11 PS

Honda Motor, 3 Gang, Differentialsperre,

70cm .......................................... € 3.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Hidrostal Tauchpumpe D 06M-SLN,5,5 KW,

4500-5500 l/min., mit Zubehör ....€ 5.990,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––

Rosensteiner Kippmulden

Kendo 180D + BWSV ............ € 1.690,-

Aikido 220D + BWSV ............ € 2.160,-

Judo 200D + BWSV .............. € 2.220,-

€ 5.990,-

3schar Pflug ES 95, Maisstroheinleger,

Stützrad....................................€ 15.290,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Düngerstreuer Exacta EL 900 M .. € 2.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Scheibenmähwerk Extra 228, KSW,

Anfahrsicherung..........................€ 6.950,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Mulcher 2,80 m Front und Heck, Verschleißblech,

mit Gegenschneid....€ 7.600,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kreiselegge NG M301, Zapfwelle, ZWDT,

ZSW, GW-RK ............................€ 9.990,-

Hr. Koller 0699/16004032 • Hr. Maier 0699/16004031

€ 3.590,-

€ 55.950,-

AKTION

Scheibenmähwerk SM 168,

166 cm, Gelenkwelle

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Scheibenmähwerk SM 2460, 242 cm,

Gelenkwelle................................€ 5.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Scheibenmähwerk SM 3280,

Gelenkwelle................................€ 7.190,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Scheibenmähwerk SM310FP Front,

Klingenschnellwechsler, GW....€ 9.750,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kreiselheuer TH601D Hydro, 570cm,

Gelenkwelle................................€ 6.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Turboheuer TH 6606 DT, Tastrad,

Beleuchtung, hydr. Randstreueinrichtung,

Vorführer ..........................€ 8.690,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Turboschwader TS 301DN,Tastrad,

Gelenkwelle................................€ 3.650,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Turboschwader TS 426DN, Tastrad,

Tandemachse, Gelenkwelle ..€ 6.450,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Turboschwader TS 391DN, Tastrad,

Gelenkwelle................................€ 5.650,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

2 Kreiselschwader TS 1452, Tandemachse,

WWGW ....................€ 17.950,-

Vogel&Noot Mulcher

TSA/P280 Hämmer,hydr.,Vers,GW

––––––––––––––––––––––––––––––––––

TSAF/P 280, Schlegel, GW € 6.350,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Vogel&Noot Pflug XS 1050 Vario 5schar, SS,

Kreiselegge Mek Farmer

DEL, Stützrad, Beleuchtung. ........€ 20.450,- 100-250, ZPW, Gelenkwellle

–––––––––––––––––––––––––––––––––– ––––––––––––––––––––––––––––––––––

Vogel&Noot Pflug XM 1000 Vario 4schar, Front- und Heckmulcher Turbo 110 SR,

WL 430, SS, DEL, Stützrad...........€ 14.590,- 280cm, Gelenkwelle ..............€ 4.890,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––– ––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fuhrmann Tandem - 3 Seitenkipper, Nutz- Bodenfräse B60 PL 155, GW-RK € 2.790,last

8t, 4550x2220x500/500 mm, Öldruck- ––––––––––––––––––––––––––––––––––

Bodenfräse B60 PL 205, GW-RK

bremse, Bordwandhebefedern, Pendelwän-

................................................€ 3.190,de,

Aufsatzwände, abklappbar ....€ 13.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fliegl Tandem-3 Seitenkipper

FOX TDK 160, 40km/h ....€ 16.950,-

Hr. Koller 0699/16004032 • Hr. Maier 0699/16004031

€ 6.190,-

Bergmann Silierwagen ROYAL 23 S

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Bergmann Miststreuer TSW 3140

DLA-ALB, Aufsatzwände 250 cm,

autom. Schmierung, Fräswerk, hydr.

Stauschieber .................. € 41.990,-


. • Inform Oberwart 31. Aug. - 4. Sep.

€ 3.290,-

RASENTRAKTOREN

MF Rasentraktor 41-18 RD

Hydro, 18 PS, 105 cm, 350 Liter

–––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 48-22 FMZ Hydro, 22 PS, 2 Zylinder,

Frontmäher................................€ 5.300,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––

MTD 200/105 Hydro, 20 PS, 2 Zylinder,

240 l ..........................................€ 2.990,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––

ALKO Powerline T20-102 Hydro, Vorführgerät

............................................................ € 3.590,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––

ALKO 16-102 HDH Honda................ € 2.990,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––

ALKO T16-102 HD ............................ € 2.590,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––

ALKO T14-102 HD ............................ € 2.350,-

€ 7.490,-

Kubota GR 1600-Hydro, 14 PS

Diesel, 2 Zyl., 107cm, 370l Fangkorb

–––––––––––––––––––––––––––––––––

Kubota GR 2100-4WD Allrad 21 PS Diesel,3

Zylinder, 122cm,450l Korb € 11.990,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––

Kubota G23 LD 23 PS Diesel, 3 Zylinder,

122 cm, 560l Korb, Servolenkung, Differentialsperre

..........................€ 14.550,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––

Kubota T 1880-Hydro 18 PS, 106 cm,

Seitenauswurf oder Mulcher, gefederte

Fahrerplattform ........................€ 4.090,-

VORZUGSPREISE

MF 6460-4 Top-Line 125 PS, Dyna6-Auto-

Drive 50 km/h, Kabinenfederung 2stufig

einstellbar, Klima, Bereif. 600/60R38,

Druckluftanlage, Vorführer ......€ 79.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 5445-4 Alpin Plus, 100 PS, Bereif.

540/65R34................................€ 58.650,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 3635-4 Golden Edition, 80 PS, Druckluft

Bereif. 540/65R30, Vorführer........€ 42.000,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Landini 5-110H, 102 PS, EHR, Joystick,

Klima, Luftsitz, Vorführer..........€ 45.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Landini Power Farm 80, 69 PS, 24-12 Gang,

Zusatzhubzyl., Bereif. 420/ 85R30 € 34.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Valtra 111 EH, weiß, 125 PS, 50km/h,

Druckluftanlage, Bereif. 650/65R38, Tel.

0699/16004049, Vorführer ......€ 71.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Intrac Hof lader L340, 34 PS, Schaufel

140 cm, Breitreifen ............€ 29.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Intrac Hof lader T 850, 51,7 PS, 3 Rad-Basis,

Differentialsperre, Schaufel ..........€ 31.990,-

2-Scheiben Dün ger streuer ZA-X Perfect

602, mit Randstreuschirm links,

Gelenkwelle................................€ 3.500,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

2-Scheiben Dün ger streuer ZA-XW 502,

f. Wein, Obst- u. Hopfenanbau € 3.190,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Amazone Split- und Salzstreuer E+S 750 hydr.

Schieber, Abdeckschwenkplane, elektr. Streubreitenbegrenzung,

Beleuchtung........€ 4.190,-

€ 12.990,-

Kreiselegge KE 303 Spezial,

Keilringwalze, Hitsch

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Amazone Sämaschine D9-3000 Spezial,

Rotec Schar, Amalog Plus, Beleuchtung

................................................€ 11.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Amazone Mulchgrubber Cenius 3002

Spezial, hydr. Tiefenverstellung, Randscheiben,

Keilringwalze..........€ 12.690,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kompakt Scheibenegge Catros 3001 mit

Tandemwalze, hydr. Tiefen-Begrenzung,

Vorführgerät ..............................€ 12.990,-

€ 32.950,-

Amazone Säkombination KG/AD-P S

pecial, Kreiselgrubber KG 3000 Special,

Sämaschine AD-P 303 Special + 24 RoTeC+-

Scharen, Keilringwalze, hydr. Schardruckverstell.,

elektr. Fahrgassenschaltung AMALOG+,

Beleuchtung, Saat andruckrollen

Mascar Rundballenwickler 3100 S gezogen,

Ballenwender, Gummiablage, vierter

Riemen......................................€ 10.390,-

€ 7.550,-

Mascar Rundballenwickler

2100 gezogen, Vorführer

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Mascar Rundballenpresse Tuareg Cut

125, elektr. Netzbindung, hydr. Bremse,

Bereif. 15.0/55-17, Vorführer..€ 23.990,-

€ 27.990,-

McHale Rundballenpresse F540c,

2m Hochleistungs Pick Up, 15 Messer

Schneidrotor, Ballengröße 1,23 x 1,25 m,

Netzbindung, autom. Kettenschmierung,

Bereif. 13.5/75-17, hydr. Bremse, verstellbarer

Stützfuß, Bereif. 500/50-17, Vorführgerät

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Mc Hale Wickelmaschine 991 BC Ballenaufsteller

........................ € 13.990,-

€ 2.990,-

Köppl Motormäher VR 6, 6 PS,

speziell hangtauglich, Doppelmesserbalken

KFD 102 cm, Breitreifen

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Köppl 4K506, 6 PS, Differential und

Sperre, Doppelmesserbalken 122 cm,

Breitreifen ....................................€ 4.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Köppl Compact-Comfort CC10 Hydro,

9,1PS,Tonaround-Aktivlenk.,Fingerbalken

162 cm+Reservemesser, Vorf. ..€ 8.190,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Köppl Berg-Talent BT2, Hydro 13,5 PS,

Doppelmesser-Portalmähwerk 196 cm

....................................................€ 11.990,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Köppl CC 12 Hydro, 2 Scheiben-Kreiselmähwerk

80 cm, Breitreifen ....€ 8.890,-

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Köppl Zugradhacke RT 401, 50 cm

....................................................€ 2.350,-

€ 42.990,-

Landini 5-90H

83 PS, Joystick,

Park Lock, Luftsitz, hydraulischer

Oberlenker, Bereif. 540/ 65R30

HOLDER

Holder L 780 P, 77 PS, Vollkabine,

Klima, Fronthydr. + ZW, Luftsitz, Steilhangbremse,

Bereif. 450/55R17

––––––––––––––––––––––––––––––––––

Holder L560, 62 PS, Vollkabine, Klima,

Luftsitz, Fronthydr. + Zapfwelle, Steilhangnotbremse,

Bereif. 425/55R17 € 75.790,-

JONSERED-RASENTRAKTOREN

ab € 2.890,-

JONSERED FR 2312 MA, Kompakter

Frontrider mit Automatikgetriebe und

85 cm Mulchschneidwerk. Ideal für kleine bis

mittelgroße Gärten. Einfache Handhabung

ab € 3.790,-

JONSERED LT 2218 CMA2, Kraftvoller

und effektiver Gartentraktor mit Zweizylindermotor

und Automatikgetriebe. Integrierte

Grasfangbox und 107 cm Mulchschneidwerk


T H E M A : 08/2011

14 LANDTECHNIK

A N Z E I G E

Fässer ab 2 l, Barriquefässer,

Bottiche, Buttermaschinen,

Haar kröge, Reparaturen,

Ge schenke, Holz- und

Korbwaren günstig

Fassbinderei Eiletz

Knittelfeld, Bahnstraße,

Tel. 03512/82497

V&N- TerraFlex Universalgrubber

Diese Grubberbaureihe

beinhaltet alle Vorzüge

welche von den Praktikern

verlangt werden.

Dreibalkiger Rahmenaufbau, großer

Durchgang, 30 cm Strichabstand, guter

Einzug auch auf schwierigen Standorten.

Fächerscheiben sorgen für eine gleichmäßige

Einebnung, Flachsteg od. Keilringwalze

ermöglichen eine exakte Tiefen-

in allen Grössen bis 200.000 m³/h mit Frequenzregler

und 75 kW (90 kW). Lieferzeit: ca. 4 Wochen

Zahlung: 50 % sofort, Rest auf Leasing

bis 72 Monate bei geringem Aufschlag (Zins)

führung und Rückverfestigung. Zudem

werden die Scheiben und die Walze über

ein Parallelogramm werkzeuglos eingestellt.

Serienmäßige Randbleche sorgen

für einen sauberen Abschluss. Einzigartig

ist auch der patentierte MultiQuick-

Schnellwechsel bei den Arbeitswerkzeugen.

Neu: ab sofort wird auch ein Nachlaufstriegel

hinter der Walze angeboten.

Auch bei den klappbaren 4- und 5m Ge -

räten setzt VN auf eine dreiteilige Paketklappung.

Ein breiter Mittelteil sowie die

180 Grad ge klappten Außenteile sorgen

für größte Sicherheit, da keine Zinken im

Transport nach außen stehen. Nützen Sie

die VN- Stoppeloffensive und verlangen

Sie die TerraFlex Universalgrubber.

Mit VN Terra-Grubber bestens

mischen - einebnen - rückverfestigen

NÄHERE INFORMATIONEN

erhalten Sie gerne bei den

VN-Vertriebspartnern und bei

Vogel&Noot soil solutions -

Kontaktadresse:

8661 Wartberg im Mürztal

Hr. Karl Paller, T 03858/605 - 220

www.vogel-noot.info

BAUERN HELFEN BAUERN Liebe Leserinnen und Leser! Bitte helfen Sie

mit, zumindest die materielle Not der Menschen in der Region Oberwölz zu mildern.

Die unglaubliche Naturkatastrophe hat binnen kurzer Zeit das Lebenswerk

vieler Betroffener zerstört. Der Steirische Bauernbund ruft zur Bauernsolidarität

und hat ein Spendenkonto eingerichtet. Danke für Ihre Unterstützung. „Bauern

helfen Bauern“, Raiffeisenlandesbank-Steiermark-Konto 5.140.041,BLZ:38 000


GADY / MF 15

Der MF 7240 überzeugt durch Leistung und Komfort

„Die ideale Lösung für meine 120 Hektar“,

das ist die Aussage des Jungunternehmers

Josef Karlovits aus Dürnbach

bei Schachendorf nach der Inbetriebnahme

seines neuen MF 7240 Activa

Mähdreschers. Nach vielen Jahren

Lohndrusch investierte der Jungunternehmer

in 2 gebrauchte MF 410, von

welchen jeder bereits mehr als 40 Ernten

auf dem Buckel hatte. Hier gewann

er das Vertrauen in die professionelle

Ersatzteilversorgung von Austro

Diesel, welche das größte private

MF Ersatzteillager für Mähdrescher

und Traktoren in Zentraleuropa

führt.

„Darüber hinaus schätze ich das

hervorragende Service und die

gute Betreuung durch meinen

MF Händler, Fa. Gady. Mit dem

MF7240, dem kleinsten Mäh-

drescher von MF, mit 4,2 m Free Flow-

Schneidwerk, macht die Ernte so wirklich

richtig Spaß. Ich genieße den Komfort

der klimatisierten Großraumkabine,

da ich am Abend auch nach großen

Tagesleistungen ganz entspannt vom

Mähdrescher steige“, so Herr Karlovits.

Weitere Informationen unter

www.austrodiesel.at oder

www.gady.at

MESSENEUHEITEN

SCHAUER AGROTRONIC 2011

– BESSERE IDEEN FÜR

KOSTENGÜNSTIGERE INVES -

TITIONEN IM RINDER- UND

SCHWEINESTALL

WWW.SCHAUER-AGROTRONIC.COM

Im Schweinebereich präsentiert Schauer

neue kostengünstigere Lösungen für die

Trockenfütterung und Futterautomaten

mit funktionellen Extras. Auch der Bereich

Flüssigfütterung präsentiert sich mit EASY

CLEAN im neuen Design mit bestmöglicher

Fütterungshygiene und integrierter Hochdruck-Frischwasserreinigung.

Das innovative

OPERATION SCAN Paket ermöglicht

eine automatische Verschleißkontrolle für

Pumpe und Druckluftanlage. Besonders

preisgünstige Umbaulösungen für die Sauengruppenhaltung

und weitere Innovationen

wie ENERGY+FEEDER (automatische

Ölfütterung für säugende Sauen) und

TURBO DOS Fördersysteme runden die

Neuerungen im Schweinebereich ab.

Nachrüst-

Selbstfangkastenstand

von Schauer –

kostengünstig

und funktionell

Easy Clean

Flüssigfütterung


konsequent

hygienisches

Design bis in

alle Ecken.


16

T H E M A :

Massey Ferguson

5425

an die

Familie Seidler, die den Reitstall in

Steinberg 37, 8563 Ligist führt

übergeben durch

GADY Verkaufsberater

Seppl Heher

Massey Ferguson

5425

an die

Familie Wolf-Maier

Breitenhilm, 8071 Vasoldsberg

übergeben durch

GADY Verkaufsberater

Seppl Heher

Gady Niederwölz · Hr. Reif

0699/16004049

-TOP-ANGEBOT: Valtra 111 EH

weiß, 125 PS, 50km/h, Druckluftanlage, Bereif. 650/65R38, Tel. 0699/

16004049, Vorführer, Gady Niederwölz, Hr. Reif 0699/16004049 € 71.990,-

Großer EM-Rundfutterautomat

für CCM, mit 8 Freßplätzen

Die Firma MUS-MAX Urch in Groß-St. Florian bietet einen

Endmast-Edelstahlautomat mit einem Inhalt von 200 Liter

an, der voll angefüllt mit bis zu 75% CCM-Mussilage bis

40% Feuchtigkeit störungsfrei funktioniert.

Edelstahlgitter und -

behälter wer den von

bis zu 50 Mastschweinen

so ge -

rüttelt, dass keine

B r ü c k e n b i l d u n g

entsteht. Erwähnens -

wert sind die Tages -

z u n a h m e n d e r

Schweine – bis 900 g

sind keine Seltenheit. Getrennte Fress -

plätze sorgen für wenig Futterrestverlust.

Der Automat ist ideal zum Einbau

in die Trennwand und durch eine Spindel

einfach höhenverstellbar. Er zeichnet

sich vor allem durch seine lange

Lebensdauer, durch die hohe Standfes -

tigkeit und durch seine platzsparende

Edelstahl-Ausführung aus. Neu ist auch

die Variante „Breiautomat mit Tränkernippel“,

ergänzt durch Saugnippeln für

AKTIONS -

PREISE AUF

ANFRAGE

08/2011

das Wasser. Die

Firma MUS-MAX hat

auch eine neukonstruierte,

aus eigenen

Bauteilen bestehende,

CCM-Trocken -

fütterung eingesetzt.

Der neue „Pondi“prozessgesteuerteAnmischcomputer

kann

mehrere Komponenten automatisch

dosieren. Die Mehrphasenfütterung

sorgt für eine präzise Zuteilung zu

jedem Futterautomaten und steigert

automatisch die Futtermenge je nach

Einstellgewicht. Die Förderleistung ist

bei dieser Fütterung um 20% höher als

bei bisherigen Anlagen. Nähere Informationen:

Landtechnik Urch GmbH,

A-8522 Groß-St. Florian, Tel. 03464/

2252 sowie unter www.mus-max.at!

Gady Exklusiv-Stützpunkt Fehring • 8350 Fehring, Bahnhofstr. 21, Tel. 03155/2310-0, Hr. Kern


STALLBAU & FÜTTERUNG 17

Der MixMeister vom Meister

der Fütterungstechnik

Eines der letzten großen

Potenziale, um die Landwirtschaft

rationeller und

wirtschaftlicher zu machen,

ist die Automatisierung im

Stall. Systeme von der Entmistung

bis zum Melkroboter

sind seit Jahren

Standard. Die Fütterung

war trotz technischer Hilfen

bisher immer noch

arbeitsintensiv.

Wasserbauer aus Waldneukirchen in

Oberösterreich leistet schon seit 30

Jahren Pionierarbeit in der Entwick-

MixMeister 3000

lung von Fütterungssystemen. Seit

mehr als zwei Jahren gibt es die

ersten echten Roboter, die einer

tatsächlichen Vollautomatisierung

entsprechen. Trotz vieler Nachahmer

und immer neuer Mitbewerber

konnte Wasserbauer seine Erfolge

im vergangenen Jahr weiter ausbauen.

Über 20% Gesamt-Umsatzsteigerung

und Verdoppelung bei den

Fütterungsrobotern mit 60% Markt -

anteil in Österreich sind Zahlen, die

einen langfristigen Führungsanspruch

der Marke fundamentieren.

Es kann bereits ein Exportanteil von

60% verzeichnet werden.

MixMeister und FrischMixBox

WASSERBAUER FÜTTERUNGS-

ROBOTER IN ZWEI GRÖßEN.

Der MixMeister-1000, das wendige,

schmale Schienengerät, ist besonders

ideal für kleinere Betriebe.

Der neue MixMeister-3000 UNIFEED

mischt und füttert unbegrenzt viele

Grundfutter- und Kraftfuttersorten.

Die Futtermischung wird direkt vor der

Fütterung vom Siloblock oder Rundballen

abgefräst und für die einzelne

Gruppe zubereitet. So werden Qualitätsverluste

durch Gärung und

Erwärmung verhindert. Über dem Futtertisch

sind keine

a u f w ä n d i g e n

Stahlkonstruktionen

nötig, da die

großen Roboter

ihr Gewicht mit

einem Rad auf

den Boden übertragen

und nur

eine leichte

Führungsschiene

am Fressgitter

montiert wird.

Zusätzlich arbeitet das Modell 3000

nach der Fütterung auch noch als Butler.

Das heißt, es schiebt ständig wieder

das Futter zu den Tieren und streut

geringe Mengen Kraftfutter auf, die

zum Fressen animieren.

Eigener Präsentations- und Versuchsstall:

Alle Fütterungssysteme werden

im Versuchsstadium beinhart im Stall

und in der eigenen „Fütterungswelt“

getestet. Nach ausgereifter Entwicklung

werden die Geräte in diesem Stall

im Zuge von Schulungen und vereinbarten

Führungen präsentiert.

Weitere Infos unter Tel. 07258/7464

oder www.wasserbauer.at

Ihr Partner für die

moderne Stalleinrichtung

Planen Sie einen

Neu-, Um- oder Ausbau?

Wir sind Ihr Partner für

professionelle Lösungen.

Als Generalvertretung der Fa. COS-

NET, einem der marktführenden

Hersteller von Stalleinrichtungen,

legen wir Wert auf höchste Qualität

und Sicherheit unserer Produkte,

und damit auf das Wohlergehen

Ihrer Tiere. Wir legen besonderen

Wert auf eine kompetente

und individuelle Beratung.

Unsere neuen bzw. weiterentwickeltenSicherheits-Selbstfangfressgitter

zeichnen sich durch ihre hohe

Stabilität aus und sind besonders

geräuscharm. Sicherheit hat dabei

höchste Priorität, um die Gesundheit

Ihrer Tiere zu garantieren.

Abtrennungen in allen Ausführungen

und Längen sowie die verschiedenen

Liegeboxen runden das Programm

für die Stalleinrichtung ab.

Das umfangreiche Kunststoffprogramm

COSNET / LaGÈE bietet

Ihnen eine breite Palette von

hochwertigen Produkten wie Kälberiglus

in verschiedenen Größen,

Tränken, Wassertanks, kippbare

Schubkarren, Klauen- und Fuß -

wannen und vieles mehr an.

NEU: Unser komplett neues Tränkenprogramm

besticht durch sein

modernes Design mit robusten

und ästhetischen Becken für die

verschiedensten Verwendungen

auf der Basis höchster technischer

Standards.

Überzeugen Sie sich selbst

und besuchen Sie unseren

Schauraum. Fordern Sie

unseren Katalog an!

Roseggerstr. 128, 8670 Krieglach

Tel.: 03855 / 45470

Email: office@scheickl.at


18

Mit gezielten Produktmaßnahmen

eröffnet BMW

mit der Produktion

September die Modellreihen

2012. Konkrete Neuerungen

bieten folgende Baureihen:

BMW 1er Reihe:

Ein komplett neues Produkt, erwachsener,

effizienter, mehr Raum für individuelle

Ausstattungswünsche, mehr

Platzangebot und sportlich in der Optik,

erfüllt er gekonnt die Wünsche der

Kunden in den nächsten Jahren.

Der neue BMW 1-er in Zahlen:

BMW 116i € 25.190,- mit 136 PS

BMW 116d € 26.760,- mit 115 PS

BMW 118i € 29.190,- mit 170 PS

BMW 118d € 28.960,- mit 142 PS

BMW 120d € 30.500,- mit 183 PS

Neues auch vom

BMW 5er Gran Turismo,

der sich jetzt noch sportlicher

konfigurieren lässt:

Ab Herbst 2011 erhält er optional ein M

Sportpaket. Zur Betonung der sportlichen

Facetten optimieren die neu entwickelten

Komponenten die Fahreigen-

BMW 5er Reihe: Mit neuen Motoren und

der Erweiterung des Angebotes für den

innovativen Allradantrieb XDRIVE wird die

BMW 5er GT:

Ab Sep. mit M Sportpaket

B M W N E W S & P I C T U R E S

schaften und die Optik. Zum Umfang

des M Sportpakets gehören ein M Aerodynamikpaket,

Endrohrblenden in der

Ausführung chrom dunkel, ein M Sportfahrwerk

einschließlich Fahrzeugtieferlegung

und 19 Zoll große M Leichtmetallräder

im VSpeichendesign (alternativ

als SA auch 20 Zoll M Leichtmetallräder

im Doppelspeichendesign).

5-er Reihe aufgewertet. 520d Efficient

Dynamics Edition nur 4,5l / 100km! Bei

184PS und 119g CO 2 – WELTREKORD im

Großserienbau! Beschleunigung auf 100:

8,2 sec. 525d Lim u. Touring: 4 Zylinder

Doppelturbo mit 218PS, 450Nm und nur

noch 5,0l / 100 km sowie 132g CO 2 (mit

Serienbereifung). Weiters ab September

erhältlich mit XDRIVE! 530d u. 535d: Leis -

tungssteigerung auf 258PS beim 530d

A U T O A K T U E L L 08/2011

BMW zündet den Herbst-Turbo 2011

sowie 313PS beim 535d. 520i und 528i mit

neuen 4-Zylinder Benzin-Turbomotoren mit

184PS und 245PS. Der intelligente Allrad-

Antrieb BMW xDrive wird zum Modelljahr

2012 in elf BMW 5er Modellen (bisher

vier) angeboten. So sind dann auch die

neuen Modelle BMW 528i und 528i Touring,

BMW 525d und 525d Touring, BMW

535d und 535d Touring und ebenso der

BMW 535i Touring mit xDrive verfügbar.


MINI AKTUELL 19

LIEBE MINI FANS UND SOLCHE,

DIE ES NOCH WERDEN. Premiere für MINI Yours mit der

Sonder edition MINI Clubman Hampton

Die neue Designlinie MINI

YOURS bietet eine große

Auswahl hochwertiger Ausstattungen

für Ihren MINI. Der

MINI Clubman Hampton ist

das erste limitiert erhältliche

Modell, das die Produktionshallen

mit dieser aufregenden

Mischung verlässt: exklusive

Farben, Räder, Materialien und

weitere Ausstattungen.

Das Designkonzept Mini Clubman

Hampton. So elegant wie der Londoner

Stadtteil, dessen Namen er trägt: Der

MINI Clubman Hampton gibt dem Begriff

"einzigartig" eine ganz neue Dimension.

Kräftige Farben dominieren das Exterieur.

Die Karosserie ist in vier Farben

erhältlich, darunter das exklusive neue

Reef Blue Metallic. Markant sind

auch die

Für die untenstehenden Angebotspreise

und für alle Neu- und Vorführwagen gilt:

Jetzt zusätzlich

minus 1.000,-

MINI ONE CABRIO, midnight

black met., Aluräder

Bridge Spoke, Klimaaut.,

Leder gravity beige, CD-

Radio, Außenspiegel beheizt

etc. ......................€ 28.093,-

Anzahlung ..............€ 8.055,-

LEASING..........€ 273,-/Mon.

MINI COOPER CABRIO, pepper

white, Klimaaut., Aluräder

Concial Spoke, Xenon,

Freisprech einricht., Stoff-

Leder black etc. ..€ 29.387,-

Anzahlung ................€ 8.516,-

LEASING..........€ 273,-/Mon.

MINI COOPER, pepper white,

Klimaautom., Xenon, PDC,

feinen Akzente in Damson Red, welche

den Look von Motorhaubenstreifen,

SOMMERFEELING

Stoff-Leder, Austrian Chili,

CD-Radio, Sitzheizung etc.

..............................€ 22.450,-

Anzahlung ..............€ 6.435,-

LEASING..........€ 186,-/Mon.

MINI COOPER, chili red,

Stoff-Leder black, Aluräder 6

Star Twin Spoke, Austrian

Chili Paket, CD-Radio, etc.

..............................€ 23.202,-

Anzahlung ..............€ 6.660,-

LEASING..........€ 203,-/Mon.

MINI ONE D, spice orange

met., Aluräder 5 Star, Stoff

Carbon black, Austrian Pepper,

Multifunk.-Lenkrad etc.

..............................€ 22.820,-

Anzahlung ..............€ 6.438,-

LEASING..........€ 192,-/Mon.

MINI ONE, british racing

green met., Aluräder Flame

Spoke 17, Xenon, Klima -

autom., Stoff-Leder cream

white, CD-Radio etc.

..............................€ 22.465,-

Anzahlung ..............€ 6.367,-

LEASING..........€ 211,-/Mon.

MINI COOPER CLUBMAN,

midnight black met., Aluräder

Black Star Bullet, Xenon,

Freisprecheinrichtung, PDC,

Stoff Leder black, Austrian

Chili etc. ..............€ 25.250,-

Anzahlung ..............€ 7.275,-

LEASING..........€ 188,-/Mon.

GADY

8041 Graz-Liebenau

Tel. 0 316 / 47 22 20-0

8020 Graz-Nord

Tel. 0 316 / 23 23 16-0

8403 Lebring

Tel. 0 31 82 / 24 57-0

Außenspiegelkappen und Radnaben

ebenso prägen wie die Embleme am

Kühlergrill und auf den

Side Scuttles. Innen

spielt Damson Red

ebenfalls eine tragende

Rolle: Die Keder der

Ledersitze, der Ring um

den Tachometer und die

Fußmatten harmonieren

perfekt mit den Interieur

oberflächen. Orange -

farbene Sticknähte und

die "MINI Hampton"-

Labels an den Sitzen

setzen weitere Highlights.

Zu sätzlich lassen

sich die Armlehnen und

die Knee Roll mit zwei

verschiedenen Colour

Lines individualisieren.

MINI

YOURS

Mit MINI YOURS den

MINI noch individueller

gestalten: Diese exklusive

MINI Designlinie bietet

eine riesige Auswahl

limitiert erhältlicher

Ausstattungspakete und

einzelner Optionen für

alle MINI, MINI Cabrio

und MINI Clubman

Modelle. Damit steht

Ihnen eine ganze Welt

neuer Möglichkeiten zur

Verfügung, um Ihren MINI

nach Ihren Wünschen zu

gestalten – mit atemberaubenden

De signs und

hochwertigen Materialien.

ANGEBOT DES MONATS

MINI COOLER BLACK

UNION JACK

Bietet Platz für

bis zu 4 große

Flaschen

(1l – 1,5l).

Extra Reißverschlusstasche

auf der

Rückseite, verstellbarer

Schultergurt. Kühlmittel nicht ent -

halten. Maße: 23 x 22 x 21cm.

€ 22,00

MINI

HANDTUCH

Perfektes Strandtuch in rot

mit weißen Racing Stripes.

MINI Wordmark in Hoch-/Tiefwebung.

Maße: 180cm x 100cm.

100% Baumwolle.

€ 32,00

MINI YOURS steht für Luxus. Zu den Highlights

gehören Karosserie-Tattoos für

Dach, Motorhaube und Heck, raffinierte

Lederoberflächen für die Armaturentafel

und gewagte neue Karosseriefarben.

Anfragen unter

lisa.manninger@gady.at

Tel. 0316/472220-85

katja.gady@gady.at

Tel. 0316/472220-22

www.gady.mini.at

LET´S MINI & KEEP IT MINI


20

F Ü R J E D E N

D A S

P A S S E N D E

M O D E L L

Toyota Auris Hybrid -

die Sommeraktion

bei Gady

Jetzt auch mit 0% Drittelfinanzierung!

Bereits kurz nach sehr erfolgreichem

Start erweitert Toyota Gady seine laufende

Hybrid-Sommer-Aktion um eine weitere

Attraktivität: Drittelfinanzierung - 0

% Zinsen, 0 % Gebühren… aber attraktive

Preise! VOLLHYBRID FÜR ALLE.

GARANTIERT GÜNSTIG. *z.B.: Toyota

Auris 1.8 HSD „Young“ inkl. Klimaaut.,

VSC, Radioanlage, Listenpreis € 23.401.-

MINUS € 1.500.- Gady-Umweltbonus!

1.Teil bei Abschluss € 7.300.-

2. Teil fällig nach 12

Monaten € 7.300.-

3. Teil fällig nach 24

Monaten € 7.300.-.

Keine Bearbeitungsgebühr!

ACHTUNG:

Nur für kurze Zeit!

ab € 7.300,-

Das Leben in der Stadt erfordert besondere

Fahrzeuge, die praktisch und leicht zu parken

sind, eine einzigartige Fahrdynamik bieten

und sich zudem durch ein modernes

Design auszeichnen. Die coolen Modelle von

TOYOTA - Aygo, Auris und Yaris - vereinen

diese Talente, modern und besonders

umweltfreundlich.

TOYOTA YARIS: Für Menschen, die gerne und

oft unterwegs sind und für die umweltverträgliche

Mobilität an erster Stelle steht:

spritzig und dynamisch, um schnell ans Ziel

zu gelangen, aber gleichzeitig sparsam im

Verbrauch und bei den CO 2 -Emissionen, um

die Umwelt zu schonen. Kompakt und wendig,

um enge Park -

lücken spielend zu

meistern, aber auch

geräumig und flexibel,

um genügend Platz für

Mitfahrer zu bieten.

Ein echter Europäer: TOYOTA Avensis

wird nach Japan exportiert

Die bei TOYOTA

Motor Manufacturing

United Kingdrom

(TMUK) gefertigte

Limousine TOYOTA

Avensis wird in Großbritannien

ab Juli 2011 nicht nur für den

europäischen Markt produziert, sondern

auch nach Japan exportiert. Damit beliefert

TMUK mittlerweile 47 Länder weltweit

mit dem Avensis. Schon jetzt werden 85

Prozent der Fahrzeuge und Motoren, die in

den TOYOTA Werken in Burnaston und

TOYOTA YARIS

an Kathrin Zweytick, Inhaberin

eines Massagestudios in Gamlitz

übergeben durch

Gady Deutsch Goritz-Verkaufsberater

Mathias Schutz

Wir wünschen GUTE FAHRT!

TOYOTA AURIS: Erweitert mit dem Hybrid

Synergy Drive (HSD) und als Vollhybrid in der

Kompaktklasse bietet der Auris dem Fahrer

ein einmaliges Fahrerlebnis: Sanft und

ansprechend, leise und unglaublich effizient.

Genießen Sie optimale Effizienz und dennoch

niedrige Betriebskosten.

TOYOTA AYGO: Er sieht cool aus, ist praktisch,

vielseitig und leicht zu parken. Pep und Sparsamkeit

sind bei ihm genauso selbstverständlich

wie Sicherheit und perfekte Verarbeitung.

Von den vielen technischen Raffinessen

ganz zu schweigen. Sparsamer 68-PS-Motor

(Durchschnittsverbrauch: 4,6l/100 Kilometer),

ABS, Gurtstraffer sowie Front-, Seitenund

Kopfairbags. Zweimal in Folge bekam er

den Titel „Engine of the Year“ verliehen.

Zudem überzeugt das Fahrzeug auch beim

Blick auf die ADAC-Pannenstatistik: In der

aktuellsten Erhebung belegt der Aygo in

der Kleinwagenklasse den 1. Platz!

BEISPIELE FÜR GADY’S

DRITTELFINANZIERUNG:

■ 1 Drittel bei Übernahme bezahlen

und losfahren

■ Zweites und drittes Drittel folgen nach

12 bzw. 24 Monaten

■ Angebotsfahrzeug inklusive Klimaanlage,

umfangreichem Sicherheitspaket

und fünf Jahren Garantie

Zum Beispiel:

AUTO AKTUELL 08/2011

Wegen Erfolges verlängert: Drittelfinanzierung

für Aygo und Auris. Und ab sofort

BEI GADY AUCH FÜR DEN TOYOTA YARIS!

Deeside (Großbritannien)

gefertigt werden,

exportiert. „Wir

sind sehr stolz, dass

der in Großbritannien

produzierte Avensis

nun auch in Japan verkauft wird. Dies ist

ein Zeichen für die hohe Qualität der Produkte“,

freut sich TMUK Managing Director

Katsunori Kojima über die Entscheidung.

Auch in Österreich zählt der TOYOTA

Avensis zu den beliebtesten TOYOTA-

Modellen: Seit der Markteinführung 1998

wurden insgesamt mehr als 22.500 Fahrzeuge

verkauft. Weltweit wurden bis jetzt

knapp 1,9 Millionen Avensis verkauft. Die

dritte Generation des Avensis zeichnet sich

durch sein überragendes Niveau in puncto

Produktqualität, dynamische Fahreigenschaft

und Fahrkomfort aus.

ÜBRIGENS: Derzeit gibt es – exklusiv

in Österreich - den TOYOTA Avensis

dank 2.500-Euro-Zukunftsbonus

besonders günstig: Mit an Bord sind

neben oben genannten Highlights

natürlich auch jede Menge Komfort-

Features und fünf Jahre Garantie.

TOYOTA Aygo: Ab € 2.935,- bei Übernahme,

nach 12 Monaten und nach zwei Jahren

TOYOTA Yaris 1.0/5 Young metallic:

Je € 4097.- bei Übernahme, nach

12 Monaten und nach zwei Jahren.

Natürlich ist die Finanzierung zinsenfrei

und ohne Bearbeitungsgebühr. Dafür inkludiert:

Fahrspaß und Freiheit. www.gady.at


Alle Preise

verstehen sich

inkl. MwSt.

Druckfehler,

Irrtümer u.

Änderungen

vorbehalten.

BMW/MINI Vorführwagen

aus Freude am Fahren ...

um € 983,-/Monat

BMW 640I Cabrio, saphirschwarz

met., EZ 2011/03, Leder

schwarz, Surround View, Aktivlenkung,

Aluräder 20", HIFI, Kurvenlicht,

Navigationssystem, Sprachsteuerung,

Soft Close, Komfortzugang

etc., Gady-Deutsch Goritz,

Tel. 03474/8256 ...... € 116.680,-

Kaufpreis: ...................... € 99.900,-

Anzahlung: .................... € 29.970,-

um € 476,-/Monat

BMW X5 4.0D E70,

alpinweiss, EZ 2011/02, M-Sportpaket,

Aktivlenk., Panoramadach,

Kurvenlicht, Standheiz., USB,

Leder schwarz, HIFI, Aktivtempomat,

Speed Limit Info etc., BMW

Liebenau, Tel. 0316/ 472220-0

.................................. € 99.516,-

Kaufpreis: ...................... € 82.350,-

Anzahlung: .................... € 29.900,-

BMW 525DA Touring F11, carbonschwarz

met., EZ 2011/06, Klimaaut.,M-Sportpkt.,

Aluräder 19", Navigat.-Syst.,

Freisprecheinricht., HIFI,

Leder schwarz, Soft Close, Kurvenlicht,

Xenon etc., BMW Liebenau,

Tel. 0316/472220-0 ...... € 75.723,-

Kaufpreis: ...................... € 66.550,-

Anzahlung: .................... € 19.990,-

LEASING: ..........................€ 458,-

BMW 316D E90 Lim., spacegrau

met., EZ 2011/04, Klimaautom.,

Xenon, Lifestyle Edition, Handyvorbereitung,

PDC, Aluräder etc.,

Lebring, Tel. 03182/2457-0

...................................... € 38.366,-

Kaufpreis: ...................... € 30.750,-

Anzahlung: .................... € 9.400,--

LEASING: ..........................€ 196,-

Gady

Graz-Liebenau • 0316/472220-0

Graz-Nord • 0316/232316-0

Lebring • 03182/24 57-0

Fehring • 031 55/2310

BMW 316I E90 Lim., saphirschwarz

met., EZ 2010/04, Klimaautom.,

PDC, Stoff anthrazit,

CD-Radio, Multifunkt.-Lenkrad

etc., BMW Gady-Wienerstraße,

Tel. 0316/232316

.................................. € 33.424,-

Kaufpreis: .................. € 23.750,-

Anzahlung: .................. € 7.100,-

LEASING: ......................€ 159,-

BMW X1 18D XDrive, schwarz, EZ

2011/05, Klimaautom., Sitzheizung,

PDC, USB, Freisprecheinrichtung,

Xenon etc., BMW Gady-

Liebenau, Tel. 0316/472220-0

.................................. € 38.508,-

Kaufpreis: .................. € 32.950,-

Anzahlung: .................. € 9.900,-

LEASING: ......................€ 195,-

BMW X1 18D AUT XDrive, spacegrau

met., EZ 2011/01, Klimaautom.,

Xenon, Navigationssystem,

PDC, USB, Freisprecheinrichtung,

Sportsitze, Sprachsteuerung etc.,

BMW Gady-Liebenau, Tel. 0316/

472220-0 .................. € 46.543,-

Kaufpreis: .................. € 39.450,-

Anzahlung: ................ € 12.200,-

LEASING: ......................€ 294,-

BMW 120I Cabrio, saphirschwarz

met., EZ 2011/06, Klimaautom.,

Leder Oyster, USB, Freisprecheinrichtung,

Xenon, Sportsitze etc.,

BMW Gady-Liebenau, Tel. 0316/

472220-0 .................. € 45.761,-

Kaufpreis: .................. € 40.250,-

Anzahlung: ................ € 12.000,-

LEASING: ......................€ 298,-

BMW

Financial Services

bietet Ihnen erstklassige

Komplettlösungen zur

Finanzierung Ihres BMW.

Mobilität modern

�����������

BMW

Financial Services

www.bmw.at Freude am Fahren

Leasing: 30% Anzahlung,

15.000 km/Jahr, 36 Monate

Freude am Fahren

TOYOTA

Jahreswagen!

Günstige Preise • Neuwagengarantie

• Voll leasingfähig zum Beispiel ...

Statt Listenpreis €13.639,-

€ 11.450,-

Toyota Yaris 1.0/5türig Young, graphit

met., EZ 2011/03, 69 PS, ABS, Klimaanlage,

CD-Radio, CD-Player mit MP3/WMA

Abspielfunktion, getönte Rundumverglasung,

elektrische Fensterheber vorne,

Toyota Gady-Liebenau, Tel. 0316/471333-0

Statt Listenpreis €25.615,-

€ 20.950,-

Toyota Verso 1.6 Young Family,

silber met., EZ 2011/03, 132 PS, ABS,

VSC, TRC, Klimaaut., CD-Radio, CD-Player

+ MP3/WMA Abspielfunkt., USB-

Anschluss Bluetooth Freisprechsyst.,

Tempomat, Audiobedien. am Lenkrad,

Lebring, 03182/2457

Statt Listenpreis €27.927,-

€ 22.950,-

Toyota Verso 2.0 D4D Young Family,

eisblau met., EZ 2011/01, 126 PS, ABS,

VSC, TRC, 2 Zonen Klimaaut., RDS Radio,

CD-Player + MP3/WMA Abspielfunkt., USB

6 Lautsprecher, Außenspiegel elektr. verstell-

u. beheizbar, Lebring, 03182/2457-0

Statt Listenpreis €17.198,-

€ 15.650,-

Toyota Verso-S 1.33 Young,

anthrazit met., EZ 2011/06, 99 PS, ABS,

Klimaanlage, RDS Radio, CD-Player mit

USB Anschluss, höhenverstellbares

Lenkrad, getönte Rundumverglasung,

vorne elektrische Fensterheber, Gady-

Graz Seiersberg, Tel. 0316/281645

Lebring • 0 31 82/24 57

Toyota Liebenau • 0 316/47 13 33

Fehring • 0 3155/23 10

Seiersberg • 0 316/28 16 45

Bad Waltersdorf • 0 33 33/22 81

Deutschlandsberg • 0 34 62/28 16

Lafnitz • 0 33 38/39 80

Deutsch Goritz • 0 34 74/82 56

Litzelsdorf • 03358/2415

Statt Listenpreis €16.754,-

€ 13.750,-

Toyota Auris 1.33/5türig Young,

eisblau met., EZ 2010/06, 99 PS, ABS,

Klimaanlage mit Pollenfilter, RDS Radio,

CD-Radio mit MP3/WMA Abspielfunktion,

Stop & Start Automatik, Toyota

Gady-Liebenau, Tel. 0316/471333-0

Statt Listenpreis €27.070,-

€ 24.850,-

Toyota Auris 1.8/5türig HSD HYBRID

Premium, eisblau met.,EZ 2011/06, 99 PS,

ABS, VSC, TRC, Klimaaut.,RDS Ra dio,CD-

Player + MP3/WMA Abspielfunktion, AUX-

IN/USB Anschluss, Monitor der Rückfahrkamera

i. Innenrückspiegel integr., Lenkrad

+ Audiobedien.,Seiersberg, 0316/281645

Statt Listenpreis €18.364,-

€ 16.190,-

Toyota Auris 1.4/5türig D4D Young,

onyx schwarz met., EZ 2011/01, 90 PS,

ABS, Klimaanl., RDS Radio, CD-Player mit

MP3/WMA Abspielfunktion, Lenkrad mit

Audiobedienung, Außenspiegel elektr., verstell-

und beheizbar, Fehring, 03155/2310

Statt Listenpreis €28.595,-

€ 23.950,-

Toyota Avensis 2.0 D4D Business

Kombi, silber met., EZ 2011/04, 126 PS,

ABS, VSC, TRC, Klimaanlage mit Pollenfilter,

RDS Radio, CD-Player mit MP3/WMA

Abspielfunktion, AUX-IN, elektrische

Parkbremse, Audiobedienung am Lenkrad,

Toyota Liebenau, 0316/471333-0

So günstig

kann Fahrvergnügen

sein.

Jetzt: Zinsen-

und gebührenfreie

Drittelfinanzierung

oder wahlweise Winterräder

für Yaris, Auris

und Verso

Vorführwagen!

IHR PARTNER IN ALLEN MOBILEN BEREICHEN DES LEBENS


Ab in den Urlaub - mit Ihrem Neuen ...

€ 11.950,-

Lebring · 03182/2457

Graz-Seiersberg · 0316/281645

Deutsch-Goritz · 03474/8256

Bad Waltersdorf · 03333/2281

Deutschlandsberg · 03462/2816

Fehring · 03155/2310

Niederwölz · 03582/2263

Lafnitz · 03338/3980

BMW Graz-Liebenau · 0316/472220

BMW Graz-Wienerstr. · 0316/232316

Toyota Graz-Liebenau · 0316/471333

Litzelsdorf · 03358/2415

Krieglach · 03855/4433

Klagenfurt · 0463/43322

Lucas Service · 0316/284161

www.gady.at

Alle Preise verstehen sich

inkl. MwSt.. Druckfehler,

Irrtümer und Änderungen

vorbehalten.

€ 33.850,-

BMW 123D, spacegrau, ET 2010/05,

M-Sportpaket, Navigationssystem, Handyvorbereitung,

Leder, Sportsitze, HIFI, PDC,

Xenon, Tempomat, elektrische Sitzverstellung,

BMW Liebenau, Tel. 0316/472220-0

€ 39.950,-

Auto des

Monats

▲ BMW 116i, schwarz, ET 2006/09,

Klimaanlage, Sitzheizung, PDC, CD-

Radio, BMW Gady-Liebenau, Tel. 0316/

472220-0

IHR PARTNER IN ALLEN MOBI-

LEN BEREICHEN DES LEBENS

BMW X1 18D XDrive, tiefseelbau met.,

EZ 2010/06, Klimaaut., Leder schwarz, Navigat.-Syst.,

PDC, Bluetooth, USB, Aluräder

18", Sprachsteuer., Servotronic, Sitzverstell.

elektr. etc., BMW Wienerstr., 0316/232316

€ 23.550,-

BMW 316D E90 Lim.,

saphirschwarz met., EZ 2009/10, Klimaautom.,

Sitzheizung, Multifunkt.-Lenkrad,

PDC, Durchladesystem etc., BMW

Gady-Liebenau, Tel. 0316/472220-0

€ 29.750,-

BMW 320D Aut. Lim., grau,

EZ 2009/04, Anhänger- Vorrichtung,

Xenon, PDC, Klimaautom., Tempomat,

Sportlenkrad, Regensensor, BMW

Gady-Liebenau, Tel. 0316/472220-0

€ 22.450,-

BMW 320I E92 Coupé, spacegrau

met., EZ 2008/07, Klimaanl., Teilleder,

Sportsitze, Tempomat, Aluräder 17", CD-

Radio, Regensensor, leasingfähig etc.,

BMW Liebenau, Tel. 0316/472220-0

€ 27.450,-

BMW X3 2.0D E83, schwarz, EZ

2007/11, Klimaaut., Sitzheiz., Leder Terracotta,

Multifunkt.-Lenkrad, Xenon,

PDC, CD-Radio, Aluräder 17", leasingfähig,

BMW Liebenau, 0316/472220-0

€ 52.990,-

I H R P A R T N E R I N

BMW 525D Aut. F10 Lim., schwarz,

EZ 2010/06, Klimaaut., Leder beige, Speed

Limit Info, Aluräder 18", Komfortsitze, Navigat.-Syst.,

USB, Aktivtempomat, Sitzheiz.

etc., Deutsch Goritz, Tel. 03474/8256

9.990,-

MINI ONE, chili rot, EZ

2005/12, Klimaautom., CD-Radio,

Aluräder 16", Lederlenkrad, Bordcomputer

etc., Gady-Litzelsdorf, Tel. 03358/

2415

€ 12.790,-

MINI ONE, lightning blue, EZ

2008/04, Klimaanlage, Aluräder 15",

Sportlederlenkrad, Lichtpaket, Ablagenpaket

etc., Gady-Litzelsdorf, Tel. 03358/

2415

9.650,-

Toyota IQ 1.0/3türig IQ3, onyx

schwarz met.,EZ 2009/03, 68 PS, ABS,VSC,

TRC,Klimaaut.,CD-Player + MP3/WMA Abspielfunkt.,

Nebelscheinw., Navigat.-Syst.,

leasingfähig, Toyota Liebenau 0316/471333

€ 6.450,-

Toyota Aygo 1.0/5türig VVT-I

COOL, rot, EZ 2007/05, 68 PS, ABS, Klimaanl.,

CD-Radio, Pollenfilter, getönte

Rundumverglasung, Zentralverriegelung,

Deutschlandsberg, 03462/2816

€ 7.950,-

Toyota Yaris 1.0/5türig VVT-I SOL,

königsblau, EZ 2006/03, 69 PS, ABS,

Klimaanl., CD-Radio, Radiobedienung

am Lenkrad, elektr.Fensterheber vorne,

Zentralverriegel., Fehring, 03155/2310

MIT DEM OPTIMALEN LEASING- UND FINAN


A L L E N M O B I L E N B E R E I C H E N D E S L E B E N S

€ 12.750,-

Toyota Yaris 1.0/5türig SOL, Vorführwagen,

stahlblau met., EZ 2010/11, 69 PS,

ABS, VSC, TRC, Klimaanl., CD-Player mit

MP3/WMA Abspielfunkt., Audiobedien. a.

Lenkr.,leasingfähig,Lebring, 03182/2457-0

€ 10.690,-

Toyota Yaris 1.4/5 Diesel,

90 PS, EZ 2008/07, Klimaanlage, ABS,

CD-Radio, Erstbesitz, Gady-Graz Seiersberg,

Tel. 0316/281645

€ 15.290,-

Toyota Auris 1.4/5türig D4D Young,

Vorführer, eisblau met., EZ 2010/09, 90

PS, ABS, Klimaanl.,CD-Player+MP3/ WMA

Abspielfunkt., Lenkr. + Audiobedien., Winterreifen,

leasingfähig, Lafnitz 03338/3980

€ 14.750,-

Toyota Auris 1.33/5türig high, silber

met., EZ 2010/02, 99 PS, ABS, VSC, TRC,

Klimaautom., CD-Radio, Nebelscheinwerfer,

Pollenfilter, elektr. Fensterheber, Zentralverriegelung,

Litzelsdorf, 03358/2415

9.890,-

Toyota Corolla 1.4/5türig HB SOL

Austria, grau, EZ 2007/04, 90 PS, ABS,

VSC,TRC,Klimaaut.,Nebelscheinw.,CD-Ra -

dio, Radiobedien. am Lenkrad,Vollgarantie

bis 2012/04, Toyota Liebenau, 0316/471333

€ 14.950,-

Toyota Avensis 2.0 D4D SOL Lim.,

royal blau, EZ 2007/05, 126 PS, ABS, VSC,

TRC, Klimaaut., Tempomat, Nebelschein -

w., Alufelgen 16", Sitzheiz., gebrauchte

Winterreifen, Fehring, Tel. 03155/2310

€ 19.950,-

Toyota Landcruiser 3.0 LKW VX Aut.,

silber met., EZ 2008/08, 173 PS, ABS, VSC,

TRC,Klimaaut.,CD-Radio,getönte Rund um -

verglas., inkl. Rückbank u. Scheiben, leasing

fähig, Toyota Liebenau, 0316/471333

9.250,-

Alfa 147 1.6 5trg., schwarz, EZ

2007/06, Klimaanlage, Aluräder 17", Multifunkt.-Lenkrad,

Bordcomputer, CD-Radio,

leasingfähig etc., BMW Gady-Wienerstraße,

Tel. 0316/232316

€ 12.450,-

Alfa Mito 1.4/3türig Turbojet,

schwarz, EZ 2009/06, 120 PS, ABS,

Klimaanlage, CD-Radio, Alufelgen 16",

Winterräder, Gady-Graz Seiersberg, Tel.

0316/281645

€ 24.250,-

Audi TT Coupé 2.0T FSI,

silber met., EZ 2007/07, Klimaautomatik,

Sitzheizung, Leder Alcantara, BMW

Gady-Liebenau, Tel. 0316/472220-0

€ 27.450,-

Audi A6 Avant 2.7TDI Aut., grau, EZ

2007/03, Navigat.-Syst., Aluräder 17", Handyvorbereit.,

Bluetooth, Sprachsteuer., PDC,

Kurvenlicht, Xenon, Sportsitze, autom. Heckklappe,

HIFI, BMW Wienerstr., 0316/232316

€ 18.950,-

Mercedes B 180 CDI Diesel, grau,

EZ 2008/10, 109 PS, ABS, Klimaanl., CD-

Radio, Multifunkt.-Display, 4 gebrauchte

Winterreifen, PDC + Einpark Automatik, 4

Jahre Garantie, Waltersdorf, 03333/2281

€ 14.850,-

Mercedes B 180 CDI Diesel Aut.,

eisblau, EZ 2006/01, 109 PS, ABS, Klimaanl.,

CD-Radio, Nebelscheinwerfer, Tempomat,

PDC hinten, Fensterheber elektr., Zentralverr.,

Toyota Liebenau, 0316/471333-0

€ 24.350,-

Mercedes CLC 220CDI Coupé, silber

met., EZ 2009/01, Klimaanl., Aluräder 18",

Teilleder, Sportsitze, Sitzheiz., Tempomat,

Bluetooth, HIFI, Glasdach, PDC, Multifunkt.-Lenkrad

etc., Fehring, 03155/2310

€ 8.990,-

Opel Astra 1.4 5türig, blau,

EZ 2008/07, Klimaautom., Tempomat,

Aluräder 16" etc., Gady-Deutsch Goritz,

Tel. 03474/8256

ZIERUNGSANGEBOT ZU IHREM TRAUMAUTO

€ 10.900,-

Opel Tigra 1.8 Twin Top,

125 PS, EZ 01/2008, Erstbesitz, Klimaanlage,

ABS, Nebelscheinwerfer, Alufelgen,

elektr. Verdeck, Gady-Deutsch

Goritz, Tel. 03474/8256

€ 7.950,-

Peugeot 307 SW Premium HDI 110,

schwarz, EZ 2004/03, 107 PS, ABS, Klimaaut.,

CD-Radio, 8-fach bereift, Alufelgen,

Anhängekuppl.,Bordcomp.,gekühltes Hand -

schuhfach, Zentralverr., Lafnitz, 03338/3980

€ 8.990,-

Peugeot 207 1.4 5türig,

schwarz, EZ 2008/10, Klimaautom., CD-

Radio, Fensterheber, Durchladesystem,

Tempomat etc., Gady-Graz Seiersberg,

Tel. 0316/281645

€ 11.550,-

Renault Espace 2.0T Aut., silber,

EZ 2007/03, Klimaautom., Aluräder

17", Xenon, Sitzheizung, Anhängevorrichtung,

PDC, Freisprecheinrichtung

etc., Seiersberg, Tel. 0316/281645

€ 11.650,-

Renault Scenic II Privilege 1.9 DCI,

braun, EZ 2006/12, 131 PS, ABS,Klimaanl.,

CD-Radio, Nebelscheinw., Bordcomp., Re -

gen sensor,Tempomat,Alufelgen, 8-fach be -

reift,Zentralverr.,Seiersberg, 0316/281645


GEBRAUCHTTRAKTOREN

MF 373-4, 63 PS, 3 Steuerung, 40

km/h, BJ 90 ......................€ 14.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 362-4 Komfort, 63 PS, BJ 97 € 20.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 4255-4 Komfort, 95 PS, Fronthydraulik

+ Zapfwelle, Frontladerkonsole,

Einhebelsteuergerät, BJ 99 € 30.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 4370-4 KL, 116 PS, Fronthydraulik

+ Zapfwelle, Anhängebremsventil, 2700

Betriebsstunden, BJ 03 ......€ 39.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 3070-4 Komfort, 95 PS, BJ 88

........................................€ 16.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 6130-4 Komfort, 85 PS, Druckluftanlage,

Frontladerkonsole, Einhebelsteuergerät,

BJ 96 ......€ 27.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 6245-2 HV, 92 PS, DLA, BJ 00

........................................€ 29.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Steyr 975-4 Komfort, 75 PS, BJ 95

........................................€ 21.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Landini Alpine DT 85, Power-Shuttle,

Klima, Luftsitz, EHR, Fronthydr., 480

Betriebsstunden, BJ 08 ......€ 35.000,-

MF 4225-4 Komfort, 65 PS, BJ 98

.................................... € 24.950,-

Landini Blizzard 65 DT Komfort, 65

PS, Fronthydraulik, BJ 96€ 18.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Landini Power Farm DT 105 Komfort,

4 Steuergeräte, BJ 05........€ 30.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Ford 3430-2, 45PS, BJ 91 € 9.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Same Argon 70 Komfort, BJ 95 €19.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Case 4230-4 Komfort, 82 PS, BJ 98

..........................................€ 16.950,-

Fendt Farmer 200S, 45 PS, BJ 84

.......................................... € 14.950,-

Claas Celtis 436 RX-4, 85 PS Getriebe,

Fronthydr., Klima, BJ 04 ....€ 33.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

New Holland T50-50 Komfort, 97 PS,

12/12 Gang, Klima, FHY, BJ 09€ 31.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Rasant Kommunal KT 65 mit Mulcher

und Splittstreuer, BJ 05 ......€ 17.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Lindner Geo Trac 93-4, Komfort, 4

Steuergeräte, BJ 03..........€ 30.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Holder Knickschlepper A 760 Komfort,

BJ 04..........................€ 37.950,-

GEBRAUCHTTRAKTOREN

MF 382-4 Komfort, 80 PS, Frontladerkonsole,

BJ 97..... € 21.950,-

GEBRAUCHTGERÄTE

Claas Rundballenpresse Rollant 46,

Netzbindung, Zentralschmierung, Breit-

reifen......................................€ 7.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Claas Quadrant Großballenpresse

1200 RC ............................€ 19.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kuhn Kreiselheuer KH5001 mit

Gelenkwelle..........................€ 3.450,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fella Kreiselheuer TH 440 Hydro,

Gelenkwelle..........................€ 1.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Niemayer Schwader 345, Tandemachse,

Gelenkwelle..........€ 1.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kuhn Scheibenmähwerk SM 280 mit

Aufbereiter, Gelenkwelle ....€ 5.990,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fella Scheibenmähwerk SM 288,

Gelenkwelle..........................€ 4.450,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fella Scheibenmähwerk SM 911 TL

KC, Gelenkwelle ................€ 24.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Lelly Frontmähwerk SM 240

..................................................€ 2.950,-

MF 6255-4 HV Komfort, 105 PS,

Dyna Shift, Luftsitz, BJ 01 € 27.950,-

Köppl Motormäher 4K512, Fingerbalken

1,93 m m.Lenkbremse, ZWR € 5.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Reform Motormaher 636L, 11 PS,

Fingerbalken 1,45m, BJ 09 € 3.650,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Vogel & Noot Motormäher Jet II, Doppelmessermähwerk,

Bandrechen..€ 3.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

V&N Mulcher MU 180 mit Messern,

Gelenkwelle, neuwertig ....€ 2.990,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

V&N Mulcher Master Cut TSA/F160

..........................................€ 2.450,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Fischer Scherenmulcher 180-320 € 2.850,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kuhn Seitenmulcher 211..€ 4.750,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Cabe Seitenmulcher EN/TA 180,

Gelenkwelle ......................€ 3.250,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Vogel & Noot Maisstrohpflug MS1050

4schar, Streifenblech, SS, DEL, Stützrad..........................................€

9.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Vogel & Noot Maisstrohpflug 1050,

4schar, SS, DEl, Stützrad ..€ 5.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Vogel & Noot Maisstrohpflug LM

950, 3schar, SS,DEL ..........€ 3.750,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Regent Maisstrohpflug Saturn 400,

3schar, Scheibenseche, Düngereinlage

....................................................€ 1.450,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kverneland Maisstrohpflug LB-Vario

4schar, DEL,SS, Stützrad ..€ 9.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kverneland Maisstrohpflug 4schar

mit Steinsicherung..............€ 3.550,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kverneland Maisstrohpflug 3schar,

SS, DEL ................................€ 2.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kverneland Maisstrohpflug 2schar,

SS, DEL ................................€ 2.950,-

MF 5445-4 Komfort 90 PS, Hauer,

FL-Konsole, Einhebelsteuergerät,

BJ 05...............................€ 36.950,-

Amazone Feldspritze UF1501, 15m

Super S Gestänge, BJ 05 € 18.500,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Becker Maissetzgerät 4reihig mit

Düngerstreuer......................€ 1.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Mus Max Musmühle 77 mit LKW Motor

140 PS mit Rohre, Zyklon ......€2.250,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Hauer Frontlader MH mit Konsole zu

MF 340-4..................................€ 950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Hydrac Frontlader Univeral 500 mit

Schaufel und Palettengabel ..€ 950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Hatzenbichler Kürbishacke 1reihig

Exaktor, Striegel, Fingerhacke € 4.250,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

V&N Kreiselegge 3 m mit Reform

Sämaschine ..........................€ 7.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Rotoland Kreiselegge 3m + Packerwalze

....................................................€ 4.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Amazone Kreiselegge KE 303 Super,

Packerwalze, Gelenkwelle ..€ 7.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Vogel & Noot Kreiselegge 3S mit

Packerwalze und GW..........€ 3.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Kverneland Kreiselegge NGH 103 mit

Accord Sämaschine DAL ..€ 10.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Hatzenbichler Garezinkenkombination

5m hydr., Doppelwalze............€ 1.750,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Deutz Fahr Agrotron 4.85,90 PS,

Fronthydr. + ZW, BJ 98 € 33.450,-

ANGEBOT des MONATS

MF 6265-4 Komfort, 105 PS, Front -

hydr., Druckluft, BJ 99.... € 39.950,-

Hatzenbichler Grubber 2,50, 3reihig,

10 Zinken ..............................€ 2.250,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Reform Bodenfräse 1,60m € 1.750,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Seilwinde 5t, 70m Seil, elektrohydraulisch

..............................€ 2.750,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Mc Hale Ballenschneider € 1.190,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Rauch Düngerstreuer MDS 935 mit Aufsatz,

Reihenstreueinrichtung ....€ 3.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Mus Max Siloentnahmefräse Silobox

V15 ................................€ 2.750,-

Landini Plantagentraktor DT 95F, Power-

Shuttle, Fronthydr., BJ 05....... € 28.950,-

DIREKT VOM LANDWIRT

Steyr 86 Oldtimer ..............€ 3.250,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Steyr 30 Plus ......................€ 2.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Steyr 760-2, Verdeck mit Türen , BJ

73 ..........................................€ 5.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Steyr 760-4, 60 PS, BJ 76 € 7.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Steyr 8100-2 Komfort, 86 PS, BJ 79

................................................€ 8.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Steyr 9086-4, 86 PS, Frontladerkonsole,

BJ 94 ........................€ 16.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 148 Super, 47PS, Mauser SGB,

BJ 73 ....................................€ 3.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 165 Sek.TT, Servolenkung..€ 4.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 294-2 Komfort,80 PS,BJ 84 € 10.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

MF 8120-4 Komfort,146PS, BJ 96€ 19.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Ford 4610 Allrad, Kabine TT, 61 PS,

BJ 89 ..................................€ 10.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

IHC 674-2 mit Frontlader Gabel und

Schaufel, BJ 74....................€ 3.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

IHC 585-4 XL Komfort, 60 PS, BJ84

................................................€ 9.950,-

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Weidemann Hoftrak 350, Kabine,

Breitreifen, Schaufel, BJ 2011, ca. 60

Betriebsstd., 0699/16004030

Tel. 0699/1600 4067

8403 Lebring • Tel. 03182/2457-25 • www.gady.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine