16.01.2013 Aufrufe

COMCAVE.COLLEGE GmbH SCHLOSS HUSEN - Comcave AG

COMCAVE.COLLEGE GmbH SCHLOSS HUSEN - Comcave AG

COMCAVE.COLLEGE GmbH SCHLOSS HUSEN - Comcave AG

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong><br />

Technologiepark, Hauert 1 Tel.: (+49) 231 - 72 52 6 - 0<br />

44227 Dortmund Fax: (+49) 231 - 72 52 6 - 22<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong><br />

Syburger Dorfstraße 116 Tel.: (+49) 231 - 18 83 207 - 0<br />

44265 Dortmund Fax: (+49) 231 - 18 83 207 - 20<br />

URL: www.comcave-college.de E-Mail: schulung@comcave.de


Geförderte Weiterbildungen & Umschulungen<br />

QualiÞ zierungsprogramm<br />

IT, MEDIEN, KAUFMÄNNISCH, GEWERBLICH-<br />

TECHNISCH UND SPRACHEN


Inhaltsverzeichnis<br />

Vorwort 9<br />

Kontakt<br />

Weiterbildungen<br />

10<br />

1. Informationstechnologie - IT<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.1 HTML & CSS 11<br />

1.1.2 XML 13<br />

1.1.3 JavaScript 14<br />

1.1.4 PHP 15<br />

1.1.5 Grundlagen OOA, OOD, OOP 16<br />

1.1.6 Java inkl. Sun CertiÞ ed Programmer 17<br />

1.1.7 C# inkl. MCPD ZertiÞ zierung 18<br />

1.1.8 C 19<br />

1.1.9 C++ 20<br />

1.1.10 Visual C++ 21<br />

1.1.11 Visual Basic 22<br />

1.1.12 Assembler 23<br />

1.1.13 Programmbibliotheken 24<br />

1.1.14 Schnittstellenkonzeption 25<br />

1.1.15 TYPO3 - CMS-Anwender 26<br />

1.1.16 TYPO3 - CMS-Customizing (Gestaltung und Erstellung) 27<br />

1.1.17 E-Business/Shopsystems 28<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Programmierung<br />

1.2.1 Software & Database Developer 29<br />

Inkl. Oracle CertiÞ ed Professional (OCA od. OCP) & Sun CertiÞ ed Programmer 29<br />

1.2.2 IT - Projekte, Fachrichtung „Multimedia- und Web Programmierung“ 30<br />

1.2.3 Applikationsentwickler/-in C# inkl. MCPD-ZertiÞ zierung 31<br />

1.2.4 Applikationsentwickler/-in C++ 33<br />

1.2.5 Applikationsentwickler/-in Java inkl. SUN CertiÞ ed Programmer ZertiÞ zierung 35<br />

1.2.6 Multimedia Marketing (modular) 37<br />

1.2.7 Software- & Datenbankentwickler/in 38<br />

Inkl. Oracle 10g (OCP) & Sun CertiÞ ed Programmer ZertiÞ zierung (ESF) 38<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.1 Netzwerkgrundlagen 39<br />

1.3.2 Netzwerktechnik für Fortgeschrittene 40<br />

1.3.3 Microsoft CertiÞ ed System Administrator/Engineer (MCSA od. MCSE) 41<br />

1.3.4 Linux Professional Institute CertiÞ cation (LPIC 1) 42<br />

1.3.5 Linux Professional Institute CertiÞ cation (LPIC 2) 43<br />

1.3.6 Cisco CertiÞ ed Entry Network Technician (CCENT) 44<br />

1.3.7 Cisco CertiÞ ed Network Associate (CCNA) 45<br />

1.3.8 Cisco CertiÞ ed Network Professional (CCNP) 46<br />

1.3.9 IT-Security 48<br />

1.3.10 Special Architectures 49<br />

1.3.11 Kunden- und serviceorientierte Kommunikation im Call Center- 1.Level/<br />

2.Level Support inkl. MCDST ZertiÞ zierung Upgrade 50<br />

1.3.12 PC Hardwarekomponenten und Installation und Betreuung von Hardware 51<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.1 IT-Security Coordinator inkl. Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP) 52<br />

1.4.2 Modulare Qualifizierung Netzwerk- und Datenbankadministrator<br />

Inkl. Microsoft Certified System Engineer (MCSA od. MCSE), Linux Professional<br />

Institute CertiÞ cation (LPIC 1 od. LPIC 2), Oracle CertiÞ ed Professional (OCA od. OCP) 53<br />

1.4.3 Applikationsentwickler/-in C# inkl. MCAD-ZertiÞ zierung 55<br />

www.comcave-college.de<br />

3


4<br />

Inhaltsverzeichnis<br />

1.4.4 IT Fachkraft, 1. & 2. Level-Support (modular) inkl. Microsoft MCSA und<br />

MCDST ZertiÞ zierung 57<br />

1.4.5 IT-IndustriezertiÞ zierungen NT & DB 59<br />

1.4.6 Network Security Associate inkl. MCSE on Security für Microsoft Windows<br />

Server 2003 und Linux Professional Institute (LPIC, Level I) ZertiÞ zierungen (ESF) 62<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.1 Datenbankarchitekturen 64<br />

1.5.2 Datenmodelle, Formate und Typen 65<br />

1.5.3 Datenbankmodellierung 66<br />

1.5.4 Datenbankdesign 67<br />

1.5.5 Datenbankprogrammiersprachen (PL/SQL) 68<br />

1.5.6 Oracle Database Administrator CertiÞ ed Professional (OCP) 69<br />

1.5.7 Oracle Forms-Entwickler CertiÞ ed Professional (OCP) 71<br />

1.5.8 Oracle Database Administrator CertiÞ ed Associate (OCA) 72<br />

1.5.9 Oracle PL/SQL-Entwickler CertiÞ ed Associate (OCA) 73<br />

1.5.10 Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP) - SQL Server 2000 74<br />

1.5.11 Datenbankbetriebssystem (DB2, Informix, MySQL oder MS-SQL) 75<br />

1.5.12 Qualitätsmanagement/Softwaretest 76<br />

1.6 Kompakte QualiÞ zierungen Datenbanktechnik<br />

1.6.1 Software & Database Developer<br />

Inkl. Oracle CertiÞ ed Professional (OCA od. OCP) & Sun CertiÞ ed Programmer 77<br />

1.6.2 Modulare Qualifizierung Netzwerk- und Datenbankadministrator<br />

Inkl. Microsoft Certified System Engineer (MCSA od. MCSE), Linux Professional<br />

Institute CertiÞ cation (LPIC 1 od. LPIC 2), Oracle CertiÞ ed Professional (OCA od. OCP) 78<br />

1.6.3 IT-IndustriezertiÞ zierungen NT & DB 80<br />

1.6.4 Software- & Datenbankentwickler/in<br />

Inkl. Oracle 10g (OCP) & Sun CertiÞ ed Programmer ZertiÞ zierung (ESF) 83<br />

2. SAP<br />

2.1 Modulare QualiÞ zierung SAP Berater<br />

2.1.1 Solution Consultant-Financials, Financial Accounting 84<br />

2.1.2 Solution Consultant Financials, Management Accounting 85<br />

2.1.3 Solution Consultant HR Management/Administration 86<br />

2.1.4 Soultion Consultant SCM Procurement 87<br />

2.1.5 Solution Consultant SCM Order FulÞ llment 88<br />

2.1.6 Development Consultant SAP NetWeaver '04 Focus ABAP 89<br />

2.1.7 Solution Consultant SAP NetWeaver '04 Business Intelligence 90<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.1 Foundation Level 91<br />

2.2.2 Externes Rechnungswesen – Debitorenbuchhaltung 92<br />

2.2.3 Externes Rechnungswesen – Kreditorenbuchhaltung 93<br />

2.2.4 Externes Rechnungswesen – Buchhalter 94<br />

2.2.5 Materialwirtschaft Einkauf 95<br />

2.2.6 Produktionsplanung 96<br />

2.2.7 Materialwirtschaft, Lagerverwaltung und Warehouse Management 97<br />

2.2.8 Grundlagen der Vertriebsabwicklung Schwerpunkt Kundenauftragsabwicklung 98<br />

2.2.9 Grundlagen der Vertriebsabwicklung Schwerpunkt Versand 99<br />

2.3 Kompakte QualiÞ zierungen SAP<br />

2.3.1 SAP Programmierer 100<br />

3. Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.1 Bild- und Videobearbeitungsprogramme, DTP 101<br />

3.1.2 Gestaltungsgrundlagen 102<br />

3.1.3 Internet-Anwendungsprogramme 103<br />

3.1.4 HTML & CSS 105


Inhaltsverzeichnis<br />

3.1.5 JavaScript 107<br />

3.1.6 PHP 108<br />

3.1.7 XML 109<br />

3.1.8 Web-Server 110<br />

3.1.9 TYPO3 - CMS-Anwender 111<br />

3.1.10 TYPO3 - CMS-Customizing (Gestaltung und Erstellung) 112<br />

3.1.11 E-Business/Shopsystems 113<br />

3.2 Kompakte QualiÞ zierungen Multimedia<br />

3.2.1 Cross Media Publishing 114<br />

3.2.2 IT - Projekte, Fachrichtung „Multimedia- und Web Programmierung“ 115<br />

3.2.3 Multimedia Marketing (modular) 116<br />

4. Kaufmännisch<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.1 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 1: Grundlagen IT 117<br />

4.1.2 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 2: Betriebssysteme<br />

(Microsoft Windows, NT, XP, Linux) 118<br />

4.1.3 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 3: Textverarbeitung, MS Word 119<br />

4.1.4 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 4: Tabellenkalkulation, MS Excel 120<br />

4.1.5 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 5: Präsentationstechniken,<br />

MS PowerPoint 121<br />

4.1.6 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 6: Datenbank, MS Access 122<br />

4.1.7 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 7: Internet und E-Mail-Dienste,<br />

MS Outlook 123<br />

4.1.8 Büromanagement/-verwaltung, Sekretariat 124<br />

4.1.9 Rechnungswesen I 125<br />

4.1.10 Rechnungswesen II 126<br />

4.1.11 Rechnungswesen III 127<br />

4.1.12 Rechnungswesen IV 128<br />

4.1.13 Personalwesen/Personalmanagement 129<br />

4.1.14 Ein- und Verkauf/Marketing/Verkaufstechniken/Kundenbetreuung/Vertrieb 130<br />

4.1.15 Produkt- und Außenwirtschaft/Außenhandel 131<br />

4.1.16 Außendienst 132<br />

4.1.17 Spezielle Software (ERP, CRM) 133<br />

4.1.18 E-Commerce 134<br />

4.1.19 Selbstvermarktung, Selbst-/Zeitmanagement 135<br />

4.1.20 Präsentationstechniken 136<br />

4.1.21 Kommunikationsmanagement/-training/Konß iktmanagement 137<br />

4.1.22 Projektmanagement 138<br />

4.1.23 Anwendersoftware KHK 139<br />

4.1.24 Anwendersoftware DATEV 140<br />

4.1.25 Raumgestaltung 141<br />

4.1.26 BWL 142<br />

4.1.27 EDV Grundlagen 143<br />

4.1.28 Basiswissen für den Einsatz im Handel/Grundlagen Handelsbetriebslehre 144<br />

4.1.29 Kassenbedienung, Kassentraining, EDV 145<br />

4.1.30 Spezielle Warenkunde/Warenwirtschaft 146<br />

4.1.31 Deutsch/Schriftverkehr/Korrespondenz 147<br />

4.1.32 Bewerbungstraining 148<br />

4.1.33 Telefontraining/Gesprächstechniken 149<br />

4.1.34 Einführung in das Berufsfeld Zeitarbeit 150<br />

4.1.35 Arbeitsrecht 151<br />

4.1.36 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Preliminary Level 152<br />

4.1.37 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 1 153<br />

4.1.38 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 2 154<br />

4.1.39 Deutsch im Beruf 155<br />

4.1.40 Deutsch als Fremdsprache 156<br />

www.comcave-college.de<br />

5


6<br />

Inhaltsverzeichnis<br />

4.1.41 Maschinenschreiben am PC 157<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.1 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 1: Grundlagen IT 158<br />

4.2.2 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 2: Betriebssysteme 159<br />

(Microsoft Windows, NT, XP, Linux) 159<br />

4.2.3 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 3: Textverarbeitung, MS Word 160<br />

4.2.4 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 4: Tabellenkalkulation, MS Excel 161<br />

4.2.5 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 5: Präsentationstechniken,<br />

MS PowerPoint 162<br />

4.2.6 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 6: Datenbank, MS Access 163<br />

4.2.7 Europäischer Computer Führerschein (ECDL) Modul 7: Internet und E-Mail-Dienste,<br />

MS Outlook 164<br />

4.2.8 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Preliminary Level 165<br />

4.2.9 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 1 166<br />

4.2.10 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 2 167<br />

4.2.11 Personalwesen/Personalmanagement 168<br />

4.2.12 Rechnungswesen I 169<br />

4.2.13 Rechnungswesen II 170<br />

4.2.14 Rechnungswesen III 171<br />

4.2.15 Rechnungswesen IV 172<br />

4.2.16 Ein- und Verkauf/Marketing/Verkaufstechniken/Kundenbetreuung/Vertrieb 173<br />

4.2.17 Produkt- und Außenwirtschaft/Außenhandel 174<br />

4.2.18 Büromanagement/-verwaltung, Sekretariat 175<br />

4.2.19 Arbeitsrecht 176<br />

4.2.20 Kommunikationsmanagement/-training/Konß iktmanagement 177<br />

4.2.21 Deutsch/Schriftverkehr/Korrespondenz 178<br />

4.2.22 Telefontraining/Gesprächstechniken 179<br />

4.2.23 BWL 180<br />

4.2.24 Bewerbungstraining 181<br />

4.2.25 Selbstvermarktung, Selbst-/Zeitmanagement 182<br />

4.2.26 Anwendersoftware KHK 183<br />

4.2.27 Anwendersoftware DATEV 184<br />

4.3 Personaldisponent/in (modular)<br />

4.3.1 Modul 1: Büroverwaltung, Präsentationstechniken, EDV-Anwendungen 185<br />

4.3.2 Modul 2: Einführung Zeitarbeit, Grundlagen BWL,<br />

Personalmanagement, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Arbeitsrecht 186<br />

4.3.3 Modul 3: Marketing und Kundenbetreuung 188<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.1 Kaufmännische Unternehmensführung für Existenzgründer/-innen 189<br />

4.4.2 Steuerlehre 190<br />

4.4.3 Wirtschaftstrainee (inkl. LCCI ZertiÞ kat) 191<br />

4.4.4 Managementtrainee (inkl. LCCI ZertiÞ kat) 192<br />

4.4.5 Handelsfachseminar 193<br />

4.4.6 EDV-Trainingscenter (inkl. ECDL ZertiÞ kat) 194<br />

4.4.7 Verkaufsstudio 195<br />

4.4.8 Projektmanagement inkl. Praxisphase mit Zeit- und Selbstmanagement 196<br />

4.4.9 QualiÞ zierung für Büroberufe/QualiÞ zierung Büro I (inkl. LCCI ZertiÞ kat) 197<br />

4.4.10 QualiÞ zierung für Büroberufe/QualiÞ zierung Büro II 198<br />

4.4.11 Kommunikationsassistent/-in 199<br />

4.4.12 Externenprüfung im kaufmännischen Bereich (IHK Abschluss) 200<br />

4.4.13 European Commercial Manager (inkl. ECDL Start & LCCI ZertiÞ kat) 201<br />

4.4.14 Integrationstraining 203<br />

4.4.15 OfÞ ce Management (Teilzeit) 204<br />

4.4.16 Basis Qualifizierung und Zusatzqualifizierung (kaufmännischen)<br />

inkl. ECDL/ECDL Start 205<br />

4.4.17 Modulare berufsspeziÞ sche kaufmännische GrundqualiÞ zierung<br />

inkl. ECDL Start ZertiÞ kat 206


Inhaltsverzeichnis<br />

4.4.18 Modulare QualiÞ zierung für Interessenten am Berufsbild Verkäufer/-in 207<br />

5. Sprachen<br />

5.1 Modulare QualiÞ zierungen Sprachen<br />

5.1.1 Technisches Englisch 208<br />

5.1.2 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Preliminary Level 209<br />

5.1.3 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 1 210<br />

5.1.4 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 2 211<br />

5.1.5 Deutsch im Beruf 212<br />

5.1.6 Deutsch als Fremdsprache 213<br />

6. Lager/Logistik<br />

6.1 Kompakte QualiÞ zierungen Lager/Logistik<br />

6.1.1 Lager/Logistik (modular) 214<br />

6.1.2 StufenqualiÞ zierung Lager/Logistik, Fachkraft Lagerlogistik, Fachlagerist/-in - Modul 1 216<br />

6.1.3 StufenqualiÞ zierung Lager/Logistik, Fachkraft Lagerlogistik, Fachlagerist/-in - Modul 2 217<br />

7. Gewerblich-Technisch<br />

7.1 Modulare ZusatzqualiÞ zierungen für Industrie- und Handwerksberufe<br />

7.1.1 SPS 218<br />

7.1.2 Robotertechnik 219<br />

7.1.3 E-Pneumatik/Steuerungspraxis 220<br />

7.1.4 Pneumatik 221<br />

7.2 Kompakte QualiÞ zierungen Gewerblich-Technisch<br />

7.2.1 Basis QualiÞ zierung und ZusatzqualiÞ zierung (gewerblich/technisch) 222<br />

7.2.2 Wach- und Sicherheitsfachmann/-frau (IHK Abschluss) 223<br />

7.2.3 Modulare Qualifizierung für Interessenten am Berufsbild Koch,<br />

Fachkraft Gastgewerbe, Fachmann für Systemgastronomie 224<br />

7.3 Fachkraft für Hotel, Gaststätten & Systemgastronomie (modular)<br />

7.3.1 Gästebetreuung/Restaurant 225<br />

7.3.2 Küche 226<br />

7.3.3 Hotel/Rezeption 227<br />

7.3.4 Systemgastronomie 228<br />

7.3.5 Deutsch im Beruf (optional) 229<br />

7.3.6 Englisch im Beruf<br />

Umschulungen<br />

230<br />

8. Vorbereitung auf eine Umschulung<br />

8. Vorbereitung auf eine Umschulung<br />

8.1 Vorbereitung auf eine Umschulung 231<br />

9. Informationstechnologie - IT<br />

9. Informationstechnologie - IT<br />

9.1 IT-Systemelektroniker/-in (IHK Abschluss) 232<br />

9.2 Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung/Systemintegration (IHK Abschluss) 233<br />

9.3 Fachinformatiker/-in, AE inkl. Sun CertiÞ ed Programmer ZertiÞ zierung (IHK Abschluss) 235<br />

9.4 Fachinformatiker/-in, SI inkl. MCSA oder LPIC 1 ZertiÞ zierung (IHK Abschluss) 236<br />

9.5 Informatikkaufmann/-frau (IHK Abschluss) 237<br />

9.6 IT-Systemkaufmann/-frau (IHK Abschluss) 238<br />

10. Medien<br />

10. Medien<br />

10.1 Mediengestalter/-in für Digital und Print (IHK Abschluss) 239<br />

www.comcave-college.de<br />

7


8<br />

Inhaltsverzeichnis<br />

11. Kaufmännisch<br />

11. Kaufmännisch<br />

11.1 Steuerfachangestellte/-r (Abschluss vor der Steuerberaterkammer Westfalen Lippe) 240<br />

11.2 Bürokauffrau mit Telelearning (IHK Abschluss) 241<br />

11.3 Bürokaufmann/-frau (IHK Abschluss) 242<br />

11.4 Externenprüfung (IHK Abschluss) 243<br />

11.5 Automobilkaufmann/-frau (IHK Abschluss) 244<br />

11.6 Hotelkaufmann/-frau (IHK Abschluss) 245<br />

11.7 Immobilienkaufmann/-frau (IHK Abschluss) 246<br />

11.8 Industriekaufmann/-frau (IHK Abschluss) 247<br />

11.9 Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen (IHK Abschluss) 248<br />

11.10 Fachkraft für Lagerlogistik (IHK Abschluss) 249<br />

11.11 Fachlagerist/-in (IHK Abschluss) 250<br />

11.12 Kaufmann/-frau im Einzelhandel (IHK Abschluss) 251<br />

11.13 Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien (IHK Abschluss) 252<br />

11.14 Kaufmann/-frau für Bürokommunikation (IHK Abschluss) 253<br />

11.15 Kaufmann/-frau für Dialogmarketing (IHK Abschluss) 254<br />

11.16 Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation (IHK Abschluss) 255<br />

11.17 Reiseverkehrskaufmann/-frau (IHK Abschluss) 256<br />

11.18 Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen (IHK Abschluss) 257<br />

11.19 Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel 258<br />

- Fachrichtung Außenhandel/Großhandel (IHK Abschluss) 258<br />

11.20 Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK Abschluss) 259<br />

11.21 Verkäufer/-in (IHK Abschluss) 260<br />

12. Gewerblich-Technisch<br />

12. Gewerblich-Technisch<br />

12.1 Gestalter/-in für visuelles Marketing (IHK Abschluss) 261<br />

12.2 Fachmann/-frau für Systemgastronomie (IHK Abschluss) 262<br />

12.3 Restaurantfachmann/-frau (IHK Abschluss) 263<br />

Partner 265<br />

Unterbringungsmöglichkeiten <strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong> 266<br />

Anfrageformular für Unterbringung 267<br />

Anfrageformular für Weiterbildung/Umschulung 269<br />

Allgemeine Geschäftsbedingungen <strong>COMCAVE</strong> <strong>AG</strong>/<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong><br />

Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen der<br />

271<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong> für Lehrgänge<br />

Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen der<br />

273<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong> für Prometric ZertiÞ zierungen und -Gutscheine 276<br />

Notizen 278<br />

Stichwortverzeichnis 280


Vorwort<br />

Vorwort<br />

Wer beruß ich weiterkommen will, muss beweisen, dass sie oder er mehr kann<br />

als viele andere. Dies ist in der Informations- und Kommunikationsbranche nicht<br />

anders als in jedem anderen Wirtschaftszweig. Weiterbildung ist der geeignete<br />

Weg, dieses Mehr an Kompetenz zu erwerben und unter Beweis zu stellen. In jedem<br />

unserer Schulungsprogramme werden praxisbezogene und aufgabenorientierte<br />

Kompetenzen vermittelt.<br />

Mit Rücksicht auf die unterschiedlichen Erfahrungsniveaus und Zielsetzungen<br />

unserer Kunden haben wir ein modulares und differenziertes QualiÞ zierungsprogramm<br />

ausgearbeitet und bieten somit immer eine bedarfsgerechte Lösung an.<br />

Unsere Weiterbildungen helfen Ihnen, sich praxisnah weiterzuqualiÞ zieren und sich<br />

auf verändernde Aufgaben in dem zukunftsträchtigen IT-Arbeitsmarkt vorzubereiten<br />

bzw. „up to date“ zu bleiben. Insbesondere in der Informationstechnologie, mit der<br />

kurzen „Halbwertszeit des Wissens“, ist Weiterbildung von essenzieller Bedeutung.<br />

Die Maßnahmen sind nach AZWV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen.<br />

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer<br />

Förderung über einen sog. Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III)<br />

bzw. JobCenter (SGB II), das IfB Sonderprogramm, durch Rentenversicherungsträger,<br />

den ESF (Europäischen Sozialfond) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz<br />

von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit<br />

bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.<br />

Wir hoffen, mit unserem QualiÞ zierungsprogramm Ihr Interesse geweckt zu haben,<br />

stehen Ihnen für Fragen selbstverständlich jeder Zeit gerne zur Verfügung und<br />

würden uns freuen, Sie im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> begrüßen zu dürfen.<br />

Dipl. Ing. Maximilian A. Jaber<br />

Geschäftsführer<br />

www.comcave-college.de<br />

9


10<br />

Kontakt<br />

Kontakt<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong><br />

Technologiepark, Hauert 1<br />

44227 Dortmund<br />

Tel.: (+49) 231 - 72 526 - 0<br />

Fax: (+49) 231 - 72 526 - 22<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong><br />

Syburger Dorfstr. 116<br />

44265 Dortmund<br />

Tel.: (+49) 231 - 18 83 207 - 0<br />

Fax: (+49) 231 - 18 83 207 - 20<br />

URL: www.comcave-college.de<br />

E-Mail: schulung@comcave.de<br />

Ansprechpartner:<br />

Herr Dipl. Ing. Maximilian A. Jaber<br />

- Geschäftsführer, CEO -<br />

Frau Stefanie Pestel<br />

- Geschäftsleitung, COO -<br />

Frau Nina Lange<br />

- OfÞ ce Management -


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.1 HTML & CSS<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, die Konzipierung<br />

und Realisierung des Designs von statischen Websites umzusetzen. Darüber hinaus<br />

können Sie Animationen bzw. Bewegtbilder erstellen und in Websites einbinden.<br />

Ihre Einsatzmöglichkeiten Þ nden Sie in folgenden Bereichen von Industrie- und<br />

Dienstleistungsunternehmen: Werbe- und Multimedia-Agenturen, Providern und<br />

anderen Online-Dienstleistern, Medienunternehmen, Softwarehäusern, Versandhandelsketten,<br />

die ihre Waren über das Internet anbieten sowie in PR-Abteilungen<br />

von größeren Unternehmen, Verlagen und Institutionen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Basics<br />

� Grundlagen HTML<br />

� WYSIWYG Editoren<br />

� Überblick/Einsatzbereiche<br />

� Adobe GoLive<br />

� Microsoft Frontpage<br />

� Adobe Dreamweaver<br />

� HTML & CSS<br />

� Überblick HTML/SGML/XHTML/ XML/DTD<br />

� Grundgerüst einer HTML-Datei<br />

� Listen und DeÞ nitionslisten<br />

� Tabellen<br />

� Frameset<br />

� Frames<br />

� Formulare<br />

� Bilder einsetzen<br />

� Verweise<br />

� CSS<br />

� Adobe Dreamweaver<br />

� Der Arbeitsbereich von Dreamweaver<br />

� Erstellung von Start-, Begrüßungs- und Kontaktseite<br />

� Verwaltung der Seiten (Sitemap)<br />

� Formulare<br />

� Tabellen<br />

� Bilder<br />

� DHMTL mithilfe von Dreamweaver<br />

� Shortcuts<br />

� Grundlagen FTP (File Transfer Protokoll)<br />

� Grundlagen Projektmanagement<br />

� Adobe Flash<br />

� Grundlegender Aufbau<br />

� Überblick über den Flash Editor (Zeitleiste, Symbolleiste, Bühne etc.)<br />

� Erzeugen und bearbeiten einfacher Objekte<br />

� Arbeiten mit einer oder mehreren Ebenen<br />

� Benutzen und bearbeiten von fremden GraÞ kformaten<br />

� Erstellen von Bild-für-Bild-Animationen<br />

� Erstellen und Bearbeiten von Form- und Bewegungs-Tweenings<br />

� Erzeugen von komplexen Animationen<br />

� Bearbeiten und Erstellen von interaktiven Bildern und Schaltß ächen<br />

www.comcave-college.de<br />

11


12<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.1 HTML & CSS<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.2 XML<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses entwickeln und konÞ gurieren Sie<br />

Web- Applikationen ebenso wie Import-/ Export- und KonÞ gurations-Schnittstellen.<br />

Mit XML erstellen Sie Dokumente in Form einer Baumstruktur. Sie deÞ nieren dabei<br />

die Regeln für den Aufbau solcher Dokumente.<br />

Lerninhalte:<br />

� Was ist XML<br />

� Wohlgeformtes/Gültiges XML<br />

� Struktur einer XML-Datei<br />

� Deklarationskopf<br />

� Syntax der DTD<br />

� DeÞ nition von Elementen<br />

� Attribute<br />

� Entiities<br />

� XSL (Extensible Stylesheet Language)<br />

� Tipps & Tricks<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

13


14<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.3 JavaScript<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses binden Sie JavaScript in HTML Seiten<br />

ein und gestalten dynamische Internetauftritte. Sie erstellen z. B. animierte Navigationsstrukturen,<br />

Laufschriften und Formularüberprüfungen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einbinden von JavaScript in HTML Seiten<br />

� Erste Schritte in JavaScript<br />

� Variablen, Funktionen<br />

� Verzweigungen und Schleifen<br />

� Objekte, vordeÞ nierte Objekte, eigene Objekte<br />

� Ereignisse, Formulare<br />

� Reguläre Ausdrücke, Fenster und Frames<br />

� Timer, Bilder und Animationen<br />

� Style Sheets und DHTML<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.4 PHP<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses gestalten Sie dynamische Internetauftritte<br />

mit PHP. Sie erstellen z. B. Webanwendungen mit MySQL Datenbankanbindung,<br />

Gästebücher, Chats oder Webshops und werten digitale Formulare aus.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einführung in PHP<br />

� Die Sprache PHP: Datentypen und Variablen, Anweisungen, Kontrollstrukturen<br />

� Wichtige PHP Funktionen<br />

� PHP mit einer MySQL Datenbank verbinden<br />

� Informationen vom Browser<br />

� Dateien und Verzeichnisse<br />

� Klassen und Objekte<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

15


16<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.5 Grundlagen OOA, OOD, OOP<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses haben Sie ein Grundverständnis über<br />

die objektorientierte Programmierung erworben. Sie sind in der Lage, objektorientiertes<br />

Design zu planen und zu konzipieren, Hierarchiediagramme zu entwerfen<br />

und Programme zu modulieren und zu erstellen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Elementare Datentypen<br />

� Klassen<br />

� Polymorphismus<br />

� Vererbung, Überladung<br />

� Methoden zur Strukturierung von Daten/Programmen anwenden ( OOA)<br />

� Daten und Funktionen zu Objekten zusammenfassen, Klassen deÞ nieren und<br />

Hierarchiediagramme erstellen ( OOD)<br />

� Programme modulieren<br />

� Programme erstellen, Softwareentwicklungswerkzeuge anwenden<br />

� SoftwarekonÞ guration verwalten<br />

� KonÞ gurationsmanagement<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.6 Java inkl. Sun CertiÞ ed Programmer<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses implementieren Sie Algorithmen und<br />

entwickeln plattformunabhängige auf javabasierte objektorientierte Programme,<br />

Applikationen und Applets.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen Java<br />

� Objektorientierung in Java<br />

� Objekte, Operatoren und Daten<br />

� Arrays, Ein- und Ausgabe<br />

� Modularisierung, Programmablauf<br />

� Exceptionhandling, Serialisierung<br />

� Generische Datentypen und Collections Framework<br />

� Innere Klassen, Lokale Klassen, Anonyme Klassen<br />

� Java Applets und Applikationen<br />

� Threads, Multithreading, Synchronisation<br />

� Window Toolkit, Swing, Datenbankanbindung mit JDBC<br />

( Java Database Connectivity)<br />

� Anwendung moderner Entwicklungswerkzeuge, z. B.<br />

� NetBeans<br />

� Eclipse<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

17


18<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.7 C# inkl. MCPD ZertiÞ zierung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie auf Daten in einer Datenbank<br />

und auf einen Microsoft SQL Server zugreifen und diese manipulieren. Zudem<br />

können Sie .NET basierte ASP-Applikationen erstellen und implementieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einführung in die objektorientierte Programmierung<br />

� Programmieren mit C# (Sprachelemente, Syntax, Operatoren, Datentypen)<br />

� Windowsanwendungen mit .NET Framework 2.0 entwickeln<br />

� Windows Forms<br />

� Steuerelemente<br />

� asynchrone Programmierung (Threads)<br />

� Verteilen von Windows Forms Programmen<br />

� Absichern von Windows Forms Programmen<br />

� Programmieren mit ADO.NET<br />

� DataSources und DataSets<br />

� XML lesen und schreiben mit ADO.NET<br />

� DataSets mit Hilfe bestehender Datenquellen erstellen etc.<br />

� Webbasierte Programmierung mit ASP.NET und dem .NET Framework 2.0<br />

� ASP.NET Web Forms mit C# erstellen<br />

� Benutzereingaben prüfen und verarbeiten<br />

� XML Web Services erstellen und abfragen<br />

� Datenzugriff mit ADO.NET<br />

� Sicherheit, Optimierung und Verteilung von ASP.NET Applikationen<br />

� XML Web Services<br />

� Nutzen und Notwendigkeit<br />

� Technologien (SOAP)<br />

� Abfrage und Implementierung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Microsoft CertiÞ ed Professional Developer (MCPD)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.8 C<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses implementieren Sie Algorithmen und<br />

entwickeln auf C basierte Softwareanwendungen, Applikationen und Programm-<br />

Komponenten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen C<br />

� Variablen, Konstanten, Ausdrücke<br />

� Anweisungen und Funktionen<br />

� Methoden, Programmsteuerung<br />

� Werkzeuge, Funktionen, Arrays<br />

� Pointer, Verkettete Listen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-Kenntnisse.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

19


20<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.9 C++<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses implementieren Sie Algorithmen und<br />

entwickeln auf C++ basierte objektorientierte Software-Anwendungen, Applikationen<br />

und Programm-Komponenten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einführung in C++<br />

� Einfache Erweiterungen<br />

� Streams<br />

� Klassen<br />

� Vererbung<br />

� Polymorphismus<br />

� Datei- und String-Streams<br />

� Überladen von Operatoren<br />

� Templates<br />

� Exceptionhandling<br />

� Objektorientierter Entwurf<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.10 Visual C++<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses lernen Sie die Microsoft-speziÞ schen<br />

Erweiterungen von Visual C++ kennen und anzuwenden und können Anwendungssoftware<br />

programmieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� .Net Frameworkarchitektur<br />

� MS speziÞ sche Erweiterung zu C++<br />

� Wertetypen, Überladen von Operatoren<br />

� Ausnahmebehandlung<br />

� Arrays und Auß istung, Eigenschaften<br />

� Delegaten und Ereignisse<br />

� Klassenbibliothek des .Net Frameworks<br />

� Einführung in Windows Forms<br />

� Dialogfelder und Steuerelemente<br />

� GraÞ kausgaben, Arbeiten mit Daten<br />

� XML lesen, schreiben und transformieren<br />

� Arbeiten mit ADO.NET<br />

� Webdienst erstellen<br />

� Einführung in ATL- Server<br />

� Arbeiten mit nicht verwaltetem Code<br />

� Attribute und Reß exion<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

21


22<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.11 Visual Basic<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Microsoft Visual Basic<br />

anwenden. Sie werden .NET basierte Applikationen für Microsoft Windows erstellen<br />

und implementieren können. Zudem verfügen Sie über umfangreiches Wissen, auf<br />

Daten in einer Datenbank (z. B. Microsoft SQL Server) zuzugreifen und diese zu<br />

verarbeiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einführung in das Microsoft Visual Studio.NET<br />

� Grundlagen der Visual Basic .NET Syntax<br />

� Konstanten und Variablen<br />

� Operatoren<br />

� Kontrollstrukturen<br />

� Arrays, Collections und Strings<br />

� Ein- und Ausgabe mit Streams<br />

� OOP: Theorie, Objekte, Klassen, Methoden, Polymorphie, Datentypen<br />

� Einfache Visual Basic .NET Applikationen für Windows erstellen<br />

� Das .NET Framework<br />

� Microsoft Windows Forms und Controls<br />

� Applikationen testen und debuggen<br />

� Zugriff und Manipulation von Daten auf einem Microsoft SQL Server mit<br />

ADO .NET<br />

� Entwicklung von Web Applikationen und XML-Webdiensten mit ASP .NET,<br />

Visual Basic .NET und Visual Studio .NET<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.12 Assembler<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses schreiben Sie maschinennahe<br />

Programme wie z. B. Treiber und Programme zur Maschinensteuerung. Sie analysieren<br />

Programme und können Programmfehler erkennen und beheben.<br />

Lerninhalte:<br />

� Register, Adressierung, Zahlensysteme<br />

� Instruktionstypen<br />

� Assembleranweisungen<br />

� Programmstruktur<br />

� Binär- und Dezimalarithmetik, Vergleiche, Sprungbefehle<br />

� Systemkonventionen<br />

� Einfache Schleifen- und Tabellenverarbeitung<br />

� Unterroutinen<br />

� Dump-Analyse<br />

� Übungsprogramme<br />

� I/O-Makros Überblick<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

23


24<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.13 Programmbibliotheken<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses kennen Sie gängige Programmbibliotheken<br />

und können diese nutzen. Sie erstellen eigene Programmbibliotheken und<br />

binden diese in eigene Programme ein.<br />

Lerninhalte:<br />

� Überblick über die API, C/ C++ Standardbibliotheken<br />

� Statische und dynamische Bibliotheken<br />

� Erstellung von DLL’s (Einsprung und ActiveX)<br />

� verwalten und einbinden von Bibliotheken<br />

� STL<br />

� MFC, NET Framework<br />

� VCL<br />

� Bibliotheken unter LINUX (shared library), Qt<br />

� PHP Bibliotheken - PEAR/Smarty<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.14 Schnittstellenkonzeption<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses kennen Sie wichtige Schnittstellen und<br />

können diese anwenden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einführung in Programmierschnittstellen<br />

� Schnittstellenkonzepte<br />

� IDL<br />

� CORBA<br />

� COM/DCOM<br />

� Datenbank Schnittstellen (ODBC, JDBC, OCI)<br />

� Webservices<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

25


26<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.15 TYPO3 - CMS-Anwender<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses arbeiten Sie sicher mit der Verwaltungsoberß<br />

äche von TYPO3 und können Text- und Multimedia-Inhalte von Webseiten<br />

pß egen und verwalten. Sie werden außerdem News bzw. Newsletter über das System<br />

erstellen und veröffentlichen können. Neben den Grundlagen werden auch Tipps &<br />

Tricks weitergegeben, die Ihnen bei der täglichen Arbeit hilfreich sein werden.<br />

Lerninhalte:<br />

� TYPO3 Einführung<br />

� TYPO3 Backend (Bearbeitungsoberß äche)<br />

� Anlegen und Ändern von Seiten<br />

� Anlegen und Ändern von Seiteninhaltselementen<br />

� Wichtige Inhaltstypen<br />

� Möglichkeiten des „Rich Text Editors“<br />

� Inhalte veröffentlichen<br />

� Arbeiten mit dem Klemmbrett<br />

� Wichtige Erweiterungsmodule<br />

� News – anlegen, verwalten und veröffentlichen<br />

� Newsletter verschicken und Empfänger verwalten<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.16 TYPO3 - CMS-Customizing (Gestaltung und Erstellung)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses installieren und konÞ gurieren Sie TYPO3<br />

Systeme. Sie sind in der Lage, beliebige Designs umzusetzen und die Darstellung<br />

der Inhalte an ihre Vorgaben anzupassen. Zudem werden Sie durch einen kurzen<br />

Einblick in die Extension Entwicklung der Lage sein, TYPO3 nach ihren Wünschen<br />

anzupassen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einfache Webseiten<br />

� Hilfreiche Module und Werkzeuge<br />

� TypoScript<br />

� TypoScript Syntax<br />

� Übersicht über die wichtigsten Einstellungen<br />

� HTML-Dateien als Template verwenden<br />

� Layout und Design spezieller Erweiterungen (News, Newsletter, Forum) anpassen<br />

� Interne Struktur von TYPO3<br />

� Extension-Typen: Module und Plugins<br />

� Schnittstellen zu Kernfunktionen<br />

� Inhalte aus einer Datenbanktabelle auslesen und formatiert ausgeben<br />

� Verwenden von TypoScript-Templates in Erweiterungen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

27


28<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.1 Modulare QualiÞ zierung Programmierung<br />

1.1.17 E-Business/Shopsystems<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie die verschiedenen Umsetzungsformen<br />

von E-Commerce unterscheiden, sowie diverse Schnittstellen<br />

beschreiben und anwenden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Vermittlung von theoretischem Wissen zum Thema E-Commerce<br />

� E-Business-, B2B-Plattformen (E-Tendering, E-Auctioneering, Shopsysteme,<br />

Portale, Marktplatzsysteme, Enterprise Resource Planning (ERP), Customer<br />

Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM))<br />

� E-Payment (Anbindung von Bezahlsystemen)<br />

� Sicherheit (Verschlüsselung, ZertiÞ kate, Digitale Signatur etc.)<br />

� Kategorisierung (UNSPC, CPV, eCLass, DIN, ISO etc.)<br />

� Datenspeicherung (Datenbanken, Transaktionen, Archivierung)<br />

� Schnittstellen (BMECAT, eCat, OCI, IDOC, XML etc.)<br />

� Anbindung an bestehende Warenwirtschaftssysteme<br />

� Anbindung von LieferantenkonÞ guratoren (Punch-Outs)<br />

� Notfallplanung (Disaster Management)<br />

� Statistische Auswertungen (Auditing, Reporting und Alerting)<br />

� Rechtliche Rahmenbedingungen<br />

� Marketing<br />

� Praxisworkshop und Coaching beim eigenen Shopaufbau<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Programmierung<br />

1.2.1 Software & Database Developer<br />

Inkl. Oracle CertiÞ ed Professional ( OCA od. OCP) & Sun CertiÞ ed Programmer<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Oracle Datenbanken sind die wichtigsten Engines für E-Commerce-Transaktionen.<br />

Als Java-Entwickler für Oracle 10g verwenden Sie Java mit Industriestandard, um<br />

portierbare Anwendungen zu erstellen, die optimal in Internet-Anwendungen integriert<br />

sind und auf Oracle Datenbanken zugreifen.<br />

Der Oracle PL/ SQL Developer bestätigt die Fachkenntnisse des Entwicklers für die<br />

Erstellung von datenbankorientierten Web-Anwendungen sowohl mit Oracle9i als<br />

auch mit Oracle Database 10g.<br />

Die ZertiÞ kate Oracle Forms Developer CertiÞ ed Professional und Sun CertiÞ ed<br />

Programmer sind in der ganzen Branche anerkannte Referenzen, die qualiÞ zierten<br />

Anwendungsentwicklern eine höhere Glaubwürdigkeit verleihen und verbesserte<br />

Berufschancen eröffnen. Die QualiÞ zierung vermittelt die erforderlichen Kenntnisse<br />

für die erweiterte Java-Programmierung sowie zu den Techniken, um auf Daten<br />

einer Oracle Datenbank mit JDBC, SQL J, Servlets und JSP's zuzugreifen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Datenbankmodellierung/ Datenbankdesign<br />

� OOA, OOD, OOP<br />

� Java inkl. ZertiÞ zierung zum SUN CertiÞ ed Programmer<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Programmieren mit PL/SQL<br />

� Oracle Forms Developer 10g: Erstellen von Internet-Anwendungen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes<br />

Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in Wort und<br />

Schrift. Gute Englischkenntnisse. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Oracle PL/SQL-Entwickler CertiÞ ed Associate (OCA) oder Oracle<br />

Forms-Entwickler CertiÞ ed Professional (OCP) & Sun CertiÞ ed Programmer<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

29


30<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Programmierung<br />

1.2.2 IT - Projekte, Fachrichtung „Multimedia- und Web Programmierung“<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Die QualiÞ zierung „IT-Projekte“ ist betont praktisch ausgerichtet, um den Teilnehmern/-innen,<br />

aufbauend auf Ihren bisher erworbenen Kenntnissen, die Möglichkeit<br />

zur Umsetzung in einem Projekt zu ermöglichen. Das vorhandene Wissen ist zum<br />

Teil nicht mehr aktuell und/oder seit längerem nicht mehr praktisch angewendet<br />

worden. Deshalb wird in dieser QualiÞ zierung unter Zuhilfenahme von Projekten aus<br />

der realen Geschäftswelt ein hoher Praxisbezug gewährleistet.<br />

Die Teilnehmer/-innen eignen sich nicht nur Wissen über derzeit aktuelle und auf<br />

dem Markt eingesetzte Technologien und Produkte an, sondern werden auch von<br />

den Dozenten in den so genannten „soft skills“ gecoacht. Selbstmanagement,<br />

Teamfähigkeit, konsequente Umsetzung der gestellten Aufgaben werden trainiert<br />

und können später im beruß ichen Alltag umgesetzt werden. Die Teilnehmer/-innen<br />

sind im Anschluss an die QualiÞ zierung befähigt, ein IT Projekt über alle Phasen<br />

hinweg zu begleiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� HTML<br />

� Javascript<br />

� PHP<br />

� MySQL<br />

� Web- Server<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung,<br />

Fachinformatiker/-in Systemintegration, IT-Systemkaufmann/-frau, Informatikkaufmann/-frau<br />

oder IT-Systemelektroniker/-in. Deutsch in Wort und Schrift. Des<br />

Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind<br />

in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Programmierung<br />

1.2.3 Applikationsentwickler/-in C# inkl. MCPD-ZertiÞ zierung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Zusammen mit den Teamkollegen entwickeln Sie ASP .NET Applikationen<br />

mit C#. Sie unterstützen und beraten Kunden und interne Fachstellen in<br />

Softwarefragen und Programmerweiterungen. Außerdem arbeiten Sie an anspruchsvollen<br />

Projekten mit. Ihre Aufgaben reichen von der Anforderungsimplementierung bis<br />

hin zur Erstellung, dem Einsatz und der Wartung von Lösungen.<br />

Es ist der Ausbildungsweg und die ZertiÞ zierung für Programm-Manager, Software-<br />

Entwickler und Software-Applikations-Spezialisten. Der Schwerpunkt der Ausbildung<br />

liegt auf der Entwicklung von Applikationen auf Abteilungs- oder Bereichsebene, der<br />

Entwicklung von Web oder Desktop Clients und Backend Services.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einführung in die objektorientierte Programmierung<br />

� Programmieren mit C# (Sprachelemente, Syntax, Operatoren, Datentypen)<br />

� Windowsanwendungen mit .NET Framework 2.0 entwickeln<br />

� Windows Forms<br />

� Steuerelemente<br />

� asynchrone Programmierung (Threads)<br />

� Verteilen von Windows Forms Programmen<br />

� Absichern von Windows Forms Programmen<br />

� Programmieren mit ADO.NET<br />

� DataSources und DataSets<br />

� XML lesen und schreiben mit ADO.NET<br />

� DataSets mit Hilfe bestehender Datenquellen erstellen<br />

� Einführung in MS SQL Server<br />

� Webbasierte Programmierung mit ASP.NET und dem .NET Framework 2.0<br />

� ASP.NET Web Forms mit C# erstellen<br />

� Benutzereingaben prüfen und verarbeiten<br />

� XML Web Services erstellen und abfragen<br />

� Datenzugriff mit ADO.NET<br />

� Sicherheit, Optimierung und Verteilung von ASP.NET Applikationen<br />

� XML Web Services<br />

� Nutzen und Notwendigkeit<br />

� Technologien (SOAP)<br />

� Abfrage und Implementierung<br />

� Grundlagen OOA, OOD, OOP<br />

� Elementare Datentypen<br />

� Klassen<br />

� Polymorphismus<br />

� Vererbung, Überladung<br />

� Methoden zur Strukturierung von Daten/ Programmen anwenden (OOA)<br />

� Daten und Funktionen zu Objekten zusammenfassen, Klassen deÞ nieren und<br />

Hierarchiediagramme erstellen (OOD) Programme modulieren<br />

� Programme erstellen, Softwareentwicklungswerkzeuge anwenden<br />

� SoftwarekonÞ guration verwalten<br />

� KonÞ gurationsmanagement<br />

� Vorbereitung auf die MCPD-ZertiÞ zierung<br />

www.comcave-college.de<br />

31


32<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Programmierung<br />

1.2.3 Applikationsentwickler/-in C# inkl. MCPD-ZertiÞ zierung<br />

Voraussetzungen:<br />

Informatiker, Mathematiker, IT Fachkräfte mit nachgewiesener Programmiererfahrung,<br />

IT Ausbildung (z. B. Fachinformatiker/-in, IT-Systemkaufmann/-frau) mit ersten<br />

Berufserfahungen. Deutsch in Wort und Schrift. Gute Kenntnisse der englischen<br />

Sprache. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen<br />

sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger<br />

möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Microsoft CertiÞ ed Professional Developer (MCPD)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Programmierung<br />

1.2.4 Applikationsentwickler/-in C++<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Das Tätigkeitsgebiet dieses Berufes beinhaltet das Programmieren und Analysieren<br />

von Daten. Sie arbeiten an DeÞ nitionen von neuen Anforderungen und Change<br />

Requests, analysieren Geschäftsprozesse und Funktionen, entwickeln und pß egen<br />

komplexe Applikation und leisten Supportarbeit. Zudem gehören Design, Entwicklung,<br />

Wartung und Unit- Tests von Schnittstellen zwischen den Verwaltungssystemen<br />

und weiteren funktionalen Modulen zu dem Aufgabengebiet eines Applikationsentwicklers.<br />

Teamfähigkeit wird in diesem Beruf groß geschrieben. So zum Beispiel<br />

wird gemeinsam an der Erstellung/Nachführung von Dokumentationen, sowie die<br />

Erstellung von SpeziÞ kationen und automatisierten Tests gearbeitet.<br />

Lerninhalte:<br />

� C++<br />

� Einführung in C++<br />

� Einfache Erweiterungen<br />

� Streams<br />

� Klassen<br />

� Vererbung<br />

� Polymorphismus<br />

� Datei- und String-Streams<br />

� Überladen von Operatoren<br />

� Templates<br />

� Exceptionhandling<br />

� Objektorientierter Entwurf<br />

� Grundlagen OOA, OOD, OOP<br />

� Elementare Datentypen<br />

� Klassen<br />

� Polymorphismus<br />

� Vererbung, Überladung<br />

� Methoden zur Strukturierung von Daten/ Programmen anwenden (OOA)<br />

� Daten und Funktionen zu Objekten zusammenfassen, Klassen deÞ nieren und<br />

Hierarchiediagramme erstellen (OOD) Programme modulieren<br />

� Programme erstellen, Softwareentwicklungswerkzeuge anwenden<br />

� SoftwarekonÞ guration verwalten<br />

� KonÞ gurationsmanagement<br />

� Qualitätsmanagement Softwaretest<br />

� Qualitätsmanagement<br />

� Softwaretests<br />

Voraussetzungen:<br />

Informatiker, Mathematiker, IT Fachkräfte mit nachgewiesener Programmiererfahrung,<br />

IT Ausbildung (z. B. Fachinformatiker/-in, IT-Systemkaufmann/-frau) mit ersten<br />

Berufserfahungen. Deutsch in Wort und Schrift. Gute Kenntnisse der englischen<br />

Sprache. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen<br />

sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger<br />

möglich.<br />

www.comcave-college.de<br />

33


34<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Programmierung<br />

1.2.4 Applikationsentwickler/-in C++<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Programmierung<br />

1.2.5 Applikationsentwickler/-in Java inkl. SUN CertiÞ ed Programmer<br />

ZertiÞ zierung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Das Tätigkeitsgebiet umfasst die Entwicklung von Java basierenden Softwaresystemen<br />

für komplexe Problemstellungen. In erster Linie erfassen und analysieren Sie<br />

die Prozesse, die möglicherweise eine Ursache des Problems sein könnte, dabei<br />

erarbeiten Sie technologische Lösungsmöglichkeiten in der Programmiersprache<br />

Java. Nach der DeÞ nition der Einß ussgrößen und der Datenstruktur realisieren Sie<br />

anwenderspeziÞ sche Softwaresysteme zur Bewältigung organisatorischer Problemstellung.<br />

Lerninhalte:<br />

� Java inkl. ZertiÞ zierung zum SUN CertiÞ ed Programmer<br />

� Grundlagen Java<br />

� Objektorientierung in Java<br />

� Objekte, Operatoren und Daten<br />

� Arrays, Ein- und Ausgabe<br />

� Modularisierung, Programmablauf<br />

� Exceptionhandling, Serialisierung<br />

� Generische Datentypen und Collections Framework<br />

� Innere Klassen, Lokale Klassen, Anonyme Klassen<br />

� Java Applets und Applikationen<br />

� Threads, Multithreading, Synchronisation<br />

� Window Toolkit, Swing, Datenbankanbindung mit JDBC (Java Database<br />

Connectivity)<br />

� Anwendung moderner Entwicklungswerkzeuge<br />

� NetBeans<br />

� Eclipse<br />

� Grundlagen OOA, OOD, OOP<br />

� Elementare Datentypen<br />

� Klassen<br />

� Polymorphismus<br />

� Vererbung, Überladung<br />

� Methoden zur Strukturierung von Daten/Programmen anwenden (OOA)<br />

� Daten und Funktionen zu Objekten zusammenfassen, Klassen deÞ nieren und<br />

Hierarchiediagramme erstellen (OOD) Programme modulieren<br />

� Programme erstellen, Softwareentwicklungswerkzeuge anwenden<br />

� SoftwarekonÞ guration verwalten<br />

� KonÞ gurationsmanagement<br />

Voraussetzungen:<br />

Informatiker, Mathematiker, IT Fachkräfte mit nachgewiesener Programmiererfahrung,<br />

IT Ausbildung (z. B. Fachinformatiker/-in, IT-Systemkaufmann/frau) mit ersten<br />

Berufserfahungen. Deutsch in Wort und Schrift. Gute Kenntnisse der englischen<br />

Sprache. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen<br />

sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger<br />

möglich.<br />

www.comcave-college.de<br />

35


36<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Programmierung<br />

1.2.5 Applikationsentwickler/-in Java inkl. SUN CertiÞ ed Programmer<br />

ZertiÞ zierung<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum SUN CertiÞ ed Programmer<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Multimedia<br />

1.2.6 Multimedia Marketing (modular)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Weil es sich bei Multimedia Marketing um einen neuen, rasend wachsenden und<br />

sich verändernden Bereich handelt, ist es notwendig, sich stetig in diesem Bereich<br />

weiterzubilden. Ziel dieser QualiÞ zierung ist es daher, die Teilnehmer/-innen in<br />

diesem Brereich zu qualiÞ zieren, so dass sie anschließend über die entsprechenden<br />

Fachkompetenzen und Fähigkeiten verfügen, um Aufgabenstellungen in diesen Gebieten<br />

mit entsprechendem Fachwissen zu begegnen und diese erfolgreich zu bewältigen.<br />

Lerninhalte:<br />

� HTML & CSS<br />

� Bild- und Videobearbeitungsprogramme, DTP<br />

� Gestaltungsgrundlagen<br />

� PHP<br />

� JavaScript<br />

� XML<br />

� Web-Server<br />

� TYPO3 - CMS-Anwender<br />

� TYPO3 - CMS-Customizing (Gestaltung und Erstellung)<br />

� E-Business/Shopsystems<br />

� Ein- und Verkauf/Marketing/Verkaufstechniken/Kundenbetreuung/Vertrieb<br />

� Kommunikationsmanagement/ -training/Konß iktmanagement<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung und/oder Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Grundlegende EDV-Kenntnisse. Des Weiteren<br />

gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache<br />

mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

37


38<br />

Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

1.2 Kompakte QualiÞ zierungen Multimedia<br />

1.2.7 Software- & Datenbankentwickler/in inkl. Oracle 10g (OCP) &<br />

Sun CertiÞ ed Programmer ZertiÞ zierung (ESF)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Die QualiÞ zierung vermittelt die erforderlichen Kenntnisse für die erweiterte Java-<br />

Programmierung sowie zu den Techniken, um auf Daten einer Oracle Datenbank mit<br />

JDBC, SQLJ, Servlets und JSPs zu zugreifen.<br />

Der Sun CertiÞ ed Programmer (SCP) ist eine in der ganzen Branche anerkannte<br />

Referenz, die qualiÞ zierten Andwendungsentwicklern eine höhere Glaubwürdigkeit<br />

verleiht und verbesserte Berufschancen eröffnet.<br />

Lerninhalte:<br />

� OOA, OOD, OOP<br />

� Java ink. ZertiÞ zierung zum Sun CertiÞ ed Programmer (SCP)<br />

� Datenbankmodellierung<br />

� Oracle 10g Forms-Entwickler CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Programmieren mit PL/SQL<br />

� Oracle Forms Developer 10g: Erstellen von Internet-Anwendungen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein abgeschlossenes Studium<br />

der Informatik oder Ingenieurwissenschaften oder langjährige Erfahrung im<br />

IT-Bereich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger<br />

möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Sun CertiÞ ed Programmer (SCP) und Oracle 10g Forms-Entwickler<br />

CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.1 Netzwerkgrundlagen<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie die Betriebsbereitschaft des<br />

Rechners sicherstellen, planen PC-Arbeitsplätze, - Netzwerke und Aktualisierungen,<br />

richten diese ein und gewährleisten deren störungsfreien Betrieb.<br />

Lerninhalte:<br />

� Topologien<br />

� OSI-Referenzmodell<br />

� TCP/IP, IP-Adressierung<br />

� Netzwerkkomponenten<br />

� NetzwerkkonÞ guration<br />

� MS Visio<br />

� Netzwerkdienste<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

39


40<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.2 Netzwerktechnik für Fortgeschrittene<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses konÞ gurieren, betreiben, überwachen<br />

und pß egen Sie Datennetze für Computer. Sie analysieren Probleme in der<br />

NetzwerkkonÞ guration, um fehlerhafte Zustände im Netzwerk zu isolieren und zu<br />

beheben.<br />

Lerninhalte:<br />

� IPv6<br />

� Supernetting/Subnetting<br />

� Routing/Switching<br />

� WAN/ WLAN<br />

� Netzwerkdesign<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.3 Microsoft CertiÞ ed System Administrator/Engineer ( MCSA od. MCSE)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses installieren, konÞ gurieren und administrieren<br />

Sie MS Windows XP als Clientsystem. Sie planen, implementieren und<br />

warten eine Domänenstruktur mit dem Active-Directory Verzeichnisdienst unter MS<br />

Windows Server 2003. Sie implementieren Netzwerksicherheit, indem Sie<br />

MS ISA- Server 2004 installieren und verwalten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows XP Professional<br />

� Verwalten einer MS Windows Server 2003 Umgebung<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Hosts<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Services<br />

� Planung und Wartung eines MS Windows Server 2003 Netzwerkes<br />

� Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory-Infrastruktur unter<br />

MS Windows Server 2003<br />

� Implementieren und Verwalten von MS ISA- Server 2004<br />

� Planung und Implementierung von Sicherheit für ein MS Netzwerk<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Microsoft CertiÞ ed System Administrator ( MCSA),<br />

Microsoft CertiÞ ed System Engineer ( MCSE)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

41


42<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.4 Linux Professional Institute CertiÞ cation (LPIC 1)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses installieren Sie Linux und administrieren<br />

die Systemumgebung. Sie beseitigen Fehler und testen die erfolgten Änderungen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Systemadministration<br />

� Shell- Programmierung<br />

� Netzwerke und Dienste<br />

� Administration und Shell-Scripte-Programmierung für Fortgeschrittene<br />

� Internet, WAN und Sicherheit<br />

� Linux Installation & Package Management<br />

� Erstellen und Installieren von im Source Code vorliegenden Programmen<br />

� GNU- & Unix-Befehle<br />

� Devices, Linux-Dateisysteme, File System Hierarchy Standard<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Linux Professional Institute (LPI, Level 1)-ZertiÞ zierung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.5 Linux Professional Institute CertiÞ cation (LPIC 2)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses installieren und administrieren Sie<br />

GNU/Linux-Systeme in kleinen bis mittleren heterogenen Netzwerken. Sie planen,<br />

implementieren und warten Netzwerkdienste und halten sie konsistent und sicher.<br />

Darüber hinaus gehören das Leiten von Assistenten und die Beratung des<br />

Managements in Fragen der EDV und der Hard- und Softwarebeschaffung zu Ihren<br />

Aufgabengebieten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Kernel: Komponenten, Erstellen und Patchen<br />

� Systemstart und Bootprozess<br />

� Dateisysteme verwalten<br />

� SMB, CIFS einrichten und verwalten<br />

� Komplexere HardwarekonÞ guration<br />

� NetzwerkkonÞ guration: Allgemeine und Fortgeschrittene<br />

� Administration, inkl. Implementierung und Troubleshooting<br />

� Verwaltung von Netzwerk-Clients<br />

� Systemsicherheit<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Linux Professional Institute (LPI, Level 2)-ZertiÞ zierung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

43


44<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.6 Cisco CertiÞ ed Entry Network Technician ( CCENT)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie die KonÞ guration unterschiedlicher<br />

Hard- und Softwarekomponenten übernehmen. Sie beherrschen die<br />

Informations- und Kommunikationssysteme. Zu Ihren Hauptaufgabengebieten<br />

gehören unter anderem das Planen, Implementieren, KonÞ gurieren sowie die<br />

Betreuung von Hard- und Softwarekomponenten in der Netzwerktechnologie.<br />

Lerninhalte:<br />

� Netzwerkgrundlagen<br />

� Grundlagen der Implementierung eines „Switched Network“<br />

� Grundlagen der Implementierung eines IP-Adressierungsschemas sowie IP-ge-<br />

stützten Diensten<br />

� Grundlagen der Implementierung eines „Routed Network“<br />

� Administration eines WLAN/Auswahl von WLAN-Komponenten<br />

� IdentiÞ zieren von Netzwerkangriffen/Gegenmaßnahmen<br />

� Implementieren von WAN-Links<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Cisco CertiÞ ed Entry Networking Technician (CCENT)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.7 Cisco CertiÞ ed Network Associate ( CCNA)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Cisco-Technologien<br />

implementieren und verwalten. Sie analysieren Probleme in der NetzwerkkonÞ guration,<br />

isolieren und beheben fehlerhafte Zustände in der NetzwerkkonÞ guration und<br />

erarbeiten Richtlinien für einen optimierten, sicheren Netzwerkzugriff im LAN.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen CISCO Technologien<br />

� RouterkonÞ guration<br />

� SwitchkonÞ guration<br />

� Statisches Routing<br />

� KonÞ guration von Routingprotokollen (RIP, OSPF, IGRP, EIGRP)<br />

� VLAN-KonÞ guration<br />

� IP-Adressierung und Subnetting<br />

� VLSM<br />

� KonÞ guration von Frame Relay<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Cisco CertiÞ ed Network Associate (CCNA)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

45


46<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.8 Cisco CertiÞ ed Network Professional ( CCNP)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses analysieren Sie Probleme in der<br />

NetzwerkkonÞ guration, isolieren und beheben fehlerhafte Zustände in der NetzwerkkonÞ<br />

guration und erarbeiten Richtlinien für einen optimierten, sicheren<br />

Netzwerkzugriff im LAN und WAN.<br />

Lerninhalte:<br />

� ISCW: Implementing Secure Converged Wide Area Networks<br />

� Das hierarchische Netzwerkmodell von Cisco mit Bezug zum WAN<br />

� Access-Varianten für Teleworker und ihre KonÞ guration<br />

� Authentisierung und AAA Server<br />

� KonÞ guration und Funktionsprüfung von MPLS<br />

� Funktionsprinzip und KonÞ guration von IPSEC Site to Site VPNs<br />

� Funktionsprinzip und KonÞ guration von dynamischen IPSEC/GRE VPNs<br />

� EZVPN (Easy VPN) – dynamische Tunnel für Remote Access<br />

� Methoden zur Verhinderung von Angriffen auf das Netzwerk<br />

� Härtung von Cisco Geräten gegen Angriffe<br />

� KonÞ guration der IOS Firewall<br />

� KonÞ guration der Cisco Router mit dem SDM<br />

� BSCI: Building Scalable Cisco Internetworks<br />

� Allgemeine Routing-Konzepte (Address Summarization, Classless/Classful<br />

Routing, CIDR, VLSM)<br />

� Netzwerkdesign und Optimierung des Routing<br />

� Network Address Translation<br />

� Implementieren und Optimieren von Routing-Protokollen: EIGRP, OSPF,<br />

IS-IS, BGP-4<br />

� Route Redistribution<br />

� Filtern von Routing Updates<br />

� Route Maps und Policy-based Routing<br />

� Multicast Routing: PIM<br />

� IPv6 – Grundlagen und KonÞ guration<br />

� Fehlersuche und Optimierung<br />

� BCMSN: Building Cisco Multilayer Switched Networks<br />

� Hierarchisches Netzwerkmodell für Campus-Netze<br />

� VLAN-Konzepte und Trunk-Protokolle<br />

� Implementierung und Optimierung redundanter Layer-2-Strukturen mittels<br />

Spanning Tree und EtherChannel<br />

� Optimieren des Spanning Trees durch RSTP und MSTP<br />

� Inter-VLAN Routing und High Performance Routing durch Multilayer-Switching<br />

� Hochverfügbarkeit mit HSRP<br />

� Einsatz und KonÞ guration von QoS in Multilayered Switched Networks<br />

� KonÞ guration zur Unterstützung von VoIP<br />

� Zugriffschutz und TrafÞ c- Management in Multilayered Switched Networks<br />

� Wireless LANs (WLANs) und Wireless Client Access<br />

� Troubleshooting


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.8 Cisco CertiÞ ed Network Professional (CCNP)<br />

� ONT: Optimized Converged Cisco Networks<br />

� Das hierarchische Netzwerkmodell von Cisco und Bezüge zu Enterprise<br />

Networks<br />

� Anforderungen von VoIP an ein Netzwerk<br />

� Implementierung von VoIP mit Cisco Komponenten – ein Überblick<br />

� KonÞ guration von QoS an Routern und Catalyst Switches<br />

� Das Modular QoS Command Line Interface (MQC)<br />

� Class Maps, Policy Maps und Service Policies<br />

� DiffServ – DS Field, DSCP und TOS<br />

� Queueing<br />

� Auto QoS in Enterprise Networks<br />

� Wireless LANs: Sicherheitsaspekte<br />

� Sicheres Management von WLANs<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung sowie eine<br />

gültige CCNA- ZertiÞ zierung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die<br />

Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Cisco CertiÞ ed Network Professional (CCNP)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

47


48<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.9 IT-Security<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses analysieren und bewerten Sie den<br />

internen und externen Datenverkehr, kontrollieren und analysieren den Datendurchsatz<br />

und die Fehlerrate. Sie planen und überprüfen Sicherheitsmaßnahmen gegen<br />

Angriffe von außen und von innen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Network Security<br />

� Internet Security<br />

� Anti Hacking<br />

� Firewalls<br />

� VPN (Virtual Private Network)<br />

� IDS (Intrusion Detection System)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.10 Special Architectures<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses kennen Sie die Besonderheiten außergewöhnlicher<br />

Netzwerkstrukturen. Sie sind in der Lage, deren Einsätze zu planen<br />

und Konzepte zu entwickeln.<br />

Lerninhalte:<br />

� Embedded Systems<br />

� Distributed Systems<br />

� Parallel Systems<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

49


50<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.11 Kunden- und serviceorientierte Kommunikation im Call Center- 1.Level/<br />

2.Level Support inkl. MCDST ZertiÞ zierung Upgrade<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie befähigt im Bereich des 1.Level/<br />

2.Level Supports bei Call Center Anbietern tätig zu werden. Ihre Hauptaufgaben liegen in<br />

der telefonischen Kundenbetreuung bei Soft- und Hardwareproblemen auf PC Systemen,<br />

sowie die Annahme und Beseitigung von technischen Störungen bei Online Zugängen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Benutzersupport und Problembehandlung für Windows XP<br />

� Einführung in den Desktopsupport<br />

� Installieren von Windows XP<br />

� Support von lokalen Benutzern und Gruppen<br />

� Windows-Desktop anpassen<br />

� Datei- und Ordnerzugriffe<br />

� Installieren und Verwalten von Hardware<br />

� Anzeigegeräte, E/A-Geräte und ACPI<br />

� Speichergeräte (Festplatten, CD-ROM)<br />

� Verwalten von Druckern (lokal/Netzwerk)<br />

� Netzwerkkonnektivität; Internetexplorer verstehen und konÞ gurieren<br />

� etc.<br />

� Benutzersupport und Problembehandlung für Desktopanwendungen unter Windows XP<br />

� Problembehandlung beim Betriebssystem<br />

� Neuerungen von Servicepack 2<br />

� MS-Outlook und MS-Outlook Express<br />

� Internetexplorer<br />

� Installieren und KonÞ gurieren von OfÞ ce-Anwendungen<br />

� Sicherheit und Sicherheitsberechtigungen<br />

� Schützen des Computers<br />

� etc.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes<br />

Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in Wort<br />

und Schrift. Kenntnisse der englischen Sprache. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

MCDST ZertiÞ zierung auf Windows XP und MCDST Upgrade ZertiÞ zierung auf Windows Vista<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.3 Modulare QualiÞ zierung Netzwerktechnik<br />

1.3.12 PC Hardwarekomponenten und Installation und Betreuung von Hardware<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie befähigt im Bereich der Hardwarebetreuung<br />

z.B. als PC Servicetechniker im Innen- oder Außendienst tätig zu<br />

werden. Ihre Haupttätigkeiten liegen in der Wartung und Pß ege von PC Systemen<br />

und dessen Komponenten, bei bestehenden Systemen meist innerhalb der Administration<br />

von Unternehmen und im Zusammenbau von neuen Systemen im Bereich<br />

des Einzelhandels.<br />

Lerninhalte:<br />

� PC-Komponenten<br />

� Mikroprozessoren<br />

� RAM<br />

� BIOS und CMOS<br />

� Mainboards<br />

� Festplattentechnologien<br />

� SCSI-Varianten<br />

� Audio<br />

� GraÞ kkarten<br />

� CD- und DVD-Medien<br />

� Monitore<br />

� Druckertechnologien<br />

� Netzwerktechnologien verstehen und einsetzen<br />

� Zusammenbau eines PCs<br />

� Installation und KonÞ guration<br />

� Problembehandlung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

51


52<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.1 IT- Security Coordinator inkl. Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses konzipieren Sie angemessene<br />

IT-Sicherheitslösungen. Sie erarbeiten, implementieren und betreuen die dazu<br />

nötigen technischen Systeme und sind für die Evaluierung und Durchführung von<br />

Testverfahren zuständig.<br />

Lerninhalte:<br />

� Netzwerk-Grundlagen TCP/IP<br />

� Heterogene Netzwerke<br />

� Netzwerksicherheit<br />

� Entwerfen eines sicheren MS Windows 2003 Netzwerkes<br />

� Einrichten sicherer Netzwerke unter MS Windows 2003<br />

� Einrichten sicherer Netzwerke unter GNU/ Linux<br />

� Sicherheitsanforderungen und Lösungen<br />

� Sicherheitsüberwachung<br />

� Schutzstrategien und Methoden<br />

� Datenschutz<br />

� Projektmanagement<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/-in AE/SI, IT-Systemkaufmann/frau<br />

oder Informatikkaufmann/-frau. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren<br />

gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache<br />

mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.2 Modulare QualiÞ zierung Netzwerk- und Datenbankadministrator<br />

Inkl. Microsoft CertiÞ ed System Engineer ( MCSA od. MCSE), Linux Professional<br />

Institute CertiÞ cation (LPIC 1 od. LPIC 2), Oracle CertiÞ ed Professional ( OCA od. OCP)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses administrieren, konÞ gurieren und<br />

betreuen Sie unterschiedliche Netzwerke und Datenbanken.<br />

Lerninhalte:<br />

� MCSA<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows XP Professional<br />

� Verwalten einer MS Windows Server 2003 Umgebung<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Hosts<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Services<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed System Administrator (MCSA)<br />

� MCSE*<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows XP Professional<br />

� Verwalten einer MS Windows Server 2003 Umgebung<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Hosts<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Services<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� Planung und Wartung eines MS Windows Server 2003 Netzwerkes<br />

� Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory-Infrastruktur<br />

unter MS Windows Server 2003<br />

� Planung und Implementierung von Sicherheit für ein MS Netzwerk<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed System Engineer (MCSE)<br />

� LPI (Level 1)<br />

� Systemadministration<br />

� Shell-Programmierung<br />

� Netzwerke und Dienste<br />

� Administration und Programmierung für Fortgeschrittene<br />

� Internet, WAN und Sicherheit<br />

� Linux Installation & Package Management<br />

� Erstellen und Installieren von im Source Code vorliegenden Programmen<br />

� GNU- & Unix-Befehle<br />

� Devices, Linux-Dateisysteme, File System Hierarchy Standard<br />

� ZertiÞ zierung: Linux Professional Institute (LPI, Level 1)<br />

� LPI (Level 2)**<br />

� Kernel: Komponenten, Erstellen und Patchen<br />

� Systemstart und Bootprozess<br />

� Dateisysteme verwalten<br />

� SMB, CIFS einrichten und verwalten<br />

� Komplexere HardwarekonÞ guration<br />

� NetzwerkkonÞ guration: Allgemeine und Fortgeschrittene<br />

� Administration, inkl. Implementierung und Troubleshooting<br />

� Verwaltung von Netzwerk-Clients<br />

� Systemsicherheit<br />

� ZertiÞ zierung: Linux Professional Institute (LPI, Level 2)<br />

www.comcave-college.de<br />

53


54<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.2 Modulare QualiÞ zierung Netzwerk- und Datenbankadministrator<br />

Inkl. Microsoft CertiÞ ed System Engineer ( MCSA od. MCSE), Linux Professional<br />

Institute CertiÞ cation (LPIC 1 od. LPIC 2), Oracle CertiÞ ed Professional ( OCA od. OCP)<br />

� OCA<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� ZertiÞ zierung: Oracle Database Administrator CertiÞ ed Associate (OCA)<br />

� OCP***<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop II<br />

� ZertiÞ zierung: Oracle Database Administrator CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

Bemerkung:<br />

Die QualiÞ zierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche<br />

Laufzeiten und können individuell kombiniert werden.<br />

* MCSE beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von MCSA. Bei<br />

der Belegung von MCSE ist daher die Belegung von MCSA nicht erforderlich.<br />

** Zur Belegung von LPIC 2 sind sowohl die Kenntnisse als auch die dazugehörigen<br />

ZertiÞ zierungen von LPIC 1 erforderlich.<br />

*** OCP beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von OCA. Bei<br />

der Belegung von OCP ist daher die Belegung von OCA nicht erforderlich.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder eine abgeschlossene Ausbildung<br />

im kaufmännischen Bereich mit ausreichender IT-Erfahrung. Grundkenntnisse<br />

im Bereich Netzwerktechnik und Datenbanken. Gute Englischkenntnisse.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des<br />

Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und<br />

dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierungen zum Microsoft CertiÞ ed System Administrator od. Microsoft CertiÞ ed<br />

System Engineer, Linux Professional Institute Level 1 od. Level 2 u. Oracle Database<br />

Administrator CertiÞ ed Associate od. Oracle Database Administrator CertiÞ ed Professional<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.3 Applikationsentwickler/-in C# inkl. MCAD-ZertiÞ zierung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Zusammen mit den Teamkollegen entwickeln Sie ASP .NET Applikationen<br />

mit C#. Sie unterstützen und beraten Kunden und interne Fachstellen in<br />

Softwarefragen und Programmerweiterungen. Außerdem arbeiten Sie an anspruchsvollen<br />

Projekten mit. Ihre Aufgaben reichen von der Anforderungsimplementierung bis<br />

hin zur Erstellung, dem Einsatz und der Wartung von Lösungen.<br />

Es ist der Ausbildungsweg und die ZertiÞ zierung für Programm-Manager, Software-<br />

Entwickler und Software-Applikations-Spezialisten. Der Schwerpunkt der Ausbildung<br />

liegt auf der Entwicklung von Applikationen auf Abteilungs- oder Bereichsebene, der<br />

Entwicklung von Web oder Desktop Clients und Backend Services.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einführung in die objektorientierte Programmierung<br />

� Programmieren mit C# (Sprachelemente, Syntax, Operatoren, Datentypen)<br />

� Windowsanwendungen mit .NET Framework 2.0 entwickeln<br />

� Windows Forms<br />

� Steuerelemente<br />

� asynchrone Programmierung (Threads)<br />

� Verteilen von Windows Forms Programmen<br />

� Absichern von Windows Forms Programmen<br />

� Programmieren mit ADO.NET<br />

� DataSources und DataSets<br />

� XML lesen und schreiben mit ADO.NET<br />

� DataSets mit Hilfe bestehender Datenquellen erstellen<br />

� Einführung in MS SQL Server<br />

� Webbasierte Programmierung mit ASP.NET und dem .NET Framework 2.0<br />

� ASP.NET Web Forms mit C# erstellen<br />

� Benutzereingaben prüfen und verarbeiten<br />

� XML Web Services erstellen und abfragen<br />

� Datenzugriff mit ADO.NET<br />

� Sicherheit, Optimierung und Verteilung von ASP.NET Applikationen<br />

� XML Web Services<br />

� Nutzen und Notwendigkeit<br />

� Technologien (SOAP)<br />

� Abfrage und Implementierung<br />

� Grundlagen OOA, OOD, OOP<br />

� Elementare Datentypen<br />

� Klassen<br />

� Polymorphismus<br />

� Vererbung, Überladung<br />

� Methoden zur Strukturierung von Daten/ Programmen anwenden (OOA)<br />

� Daten und Funktionen zu Objekten zusammenfassen, Klassen deÞ nieren und<br />

Hierarchiediagramme erstellen (OOD) Programme modulieren<br />

� Programme erstellen, Softwareentwicklungswerkzeuge anwenden<br />

� SoftwarekonÞ guration verwalten<br />

� KonÞ gurationsmanagement<br />

� Vorbereitung auf die MCPD-ZertiÞ zierung<br />

www.comcave-college.de<br />

55


56<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.3 Applikationsentwickler/-in C# inkl. MCPD-ZertiÞ zierung<br />

Voraussetzungen:<br />

Informatiker, Mathematiker, IT Fachkräfte mit nachgewiesener Programmiererfahrung,<br />

IT Ausbildung (z. B. Fachinformatiker/-in, IT-Systemkaufmann/-frau) mit ersten<br />

Berufserfahungen. Deutsch in Wort und Schrift. Gute Kenntnisse der englischen<br />

Sprache. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen<br />

sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger<br />

möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Microsoft CertiÞ ed Professional Developer (MCPD)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.4 IT Fachkraft, 1. & 2. Level-Support (modular) inkl. Microsoft MCSA und<br />

MCDST ZertiÞ zierung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Die Europäische Kommission hat nun bestätigt, dass sie die Mitgliederstaaten<br />

eindringlich auffordert, den Arbeitskräftemangel und die Bildungsschwächen im<br />

Technologiebereich anzugehen. Selbst in der BRD suchen rund 60 Prozent der IT-<br />

Unternehmen qualiÞ zierte Mitarbeiter. Um Ihnen die bestmöglichen Chancen auf<br />

dem expandierenden Nachfragemarkt einräumen zu können, bieten wir Ihnen die<br />

QualiÞ kation 1 & 2 Level Support an. Da in dieser noch recht jungen Branche Teamfähigkeit<br />

groß geschrieben wird, bereitet die Weiterbildung Sie auf Kommunikation<br />

und kaufmännische Funktionen vor. Zudem können Sie den Computerführerschein<br />

MCDST erwerben. Nach Vollendung erhalten sie ein ZertiÞ kat, welches Ihnen die<br />

fachliche Kompetenz im Bereich des IT- Supports bescheinigt.<br />

Lerninhalte:<br />

� MCSA - Microsoft CertiÞ ed System Administrator<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows XP Professional<br />

� Verwalten und Warten einer MS Windows Server 2003-Umgebung<br />

� Administrieren einer MS Windows Server 2003 Netzwerkinfrastruktur<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� PC Hardwarekomponenten und Installation und Betreuung von Hardware<br />

� PC-Komponenten<br />

� Mikroprozessoren<br />

� RAM<br />

� BIOS und CMOS<br />

� Mainboards<br />

� Festplattentechnologien<br />

� SCSI-Varianten<br />

� Audio<br />

� GraÞ kkarten<br />

� CD- und DVD-Medien<br />

� Monitore<br />

� Druckertechnologien<br />

� Netzwerktechnologien verstehen und einsetzen<br />

� Zusammenbau eines PCs<br />

� Installation und KonÞ guration<br />

� Problembehandlung<br />

� Kunden- und serviceorientierte Kommunikation im Call Center- 1.Level/2.Level<br />

Support inkl. MCDST ZertiÞ zierung<br />

� Benutzersupport und Problembehandlung für Windows XP<br />

� Einführung in den Desktopsupport<br />

� Installieren von Windows XP<br />

� Support von lokalen Benutzern und Gruppen<br />

� Windows-Desktop anpassen<br />

� Datei- und Ordnerzugriffe<br />

� Installieren und Verwalten von Hardware<br />

� Anzeigegeräte, E/A-Geräte und ACPI<br />

� Speichergeräte (Festplatten, CD-ROM)<br />

� Verwalten von Druckern (lokal/Netzwerk)<br />

� Netzwerkkonnektivität; Internetexplorer verstehen und konÞ gurieren<br />

� Systemleistung überwachen<br />

� Neuerungen des Servicepack 2<br />

www.comcave-college.de<br />

57


58<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.4 IT Fachkraft, 1. & 2. Level-Support (modular) inkl. Microsoft MCSA und<br />

MCDST ZertiÞ zierung<br />

� Benutzersupport und Problembehandlung für Desktopanwendungen unter<br />

Windows XP<br />

� Problembehandlung beim Betriebssystem<br />

� Neuerungen von Servicepack 2<br />

� MS-Outlook und MS-Outlook Express<br />

� Internetexplorer<br />

� Installieren und KonÞ gurieren von OfÞ ce-Anwendungen<br />

� Sicherheit und Sicherheitsberechtigungen<br />

� Schützen des Computers<br />

� Problembehandlungen beim Anwendungszugriff auf Computern mit mehreren<br />

Benutzern, mehreren Betriebssystemen oder vernetzten Computern<br />

� Lösen von Problemen bei lokal angeschlossenen Geräten<br />

� HäuÞ g auftretende Konnektivitätsprobleme<br />

Optional:<br />

� Netzwerktechnik für Fortgeschrittene<br />

� IPv4/6<br />

� Supernetting/Subnetting<br />

� Routing/Switching<br />

� WAN/WLAN<br />

� Netzwerkdesign<br />

Bemerkung:<br />

Die QualiÞ zierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche<br />

Laufzeiten und können individuell kombiniert werden.<br />

Voraussetzungen:<br />

Dipl.-Informatiker (FH/Uni), IT-Techniker (aus Weiterbildung), abgeschlossene<br />

IT-Ausbildung (Fachinformatiker, IT-Systemkaufmann etc.) oder nachweisbare<br />

Berufserfahrung im IT Bereich. Deutsch in Wort und Schrift. Kenntnisse der<br />

englischen Sprache. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Microsoft CertiÞ ed System Administrator (MCSA) und<br />

Microsoft CertiÞ ed Desktop Support Technician (MCDST)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.5 IT-IndustriezertiÞ zierungen NT & DB<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Das Wachstum der wirtschaftlichen Stärke Þ ndet seine Reß exion besonders deutlich<br />

in der IT-Industrie wieder. Daher ist es wichtig stets auf dem neuesten Stand<br />

der Industrialisierung zu sein und sich weiterzubilden. Aus diesem Grund stellen<br />

wir Ihnen die Möglichkeit die mittlerweile hoch angesehene MCSA/MCSE- ZertiÞ -<br />

zierung zu erlangen. Sie werden zunächst in die Tiefen eines Administrators und<br />

der Verwaltung bzw. Wartung von Netzwerkumgebungen eingeführt und absolvieren<br />

anschließend Prüfungen zu diesen Themen. Doch mindestens genauso wichtig<br />

sind heutzutage LPI-, OCA/OCP- und CCNA/CCNP- ZertiÞ zierungen. Daher bieten wir<br />

Ihnen die Chance diese zu erwerben und sich somit zu einem Datenbankexperten<br />

ausbilden zu lassen.<br />

Lerninhalte:<br />

� MCSA:<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows Vista Professional<br />

� Verwalten und Warten einer MS Windows Server 2003-Umgebung<br />

� Administrieren einer MS Windows Server 2003 Netzwerkinfrastruktur<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed System Administrator (MCSA)<br />

� MCSE*:<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows Vista Professional<br />

� Verwalten und Warten einer MS Windows Server 2003-Umgebung<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Hosts<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Services<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� Planung und Wartung eines MS Windows Server 2003 Netzwerkes<br />

� Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur unter<br />

MS Windows Server 2003<br />

� Planung und Implementierung von Sicherheit für ein MS Netzwerk<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed System Engineer (MCSE)<br />

� LPI (Level 1):<br />

� Systemadministration<br />

� Shell-Programmierung<br />

� Netzwerke und Dienste<br />

� Administration und Programmierung für Fortgeschrittene<br />

� Internet, WAN und Sicherheit<br />

� Linux Installation & Package Management<br />

� Erstellen und Installieren von im Source code vorliegenden Programmen<br />

� GNU- & Unix-Befehle<br />

� Devices, Linux-Dateisysteme, File System Hierarchy Standard<br />

� ZertiÞ zierung: Linux Professional Institute (LPI, Level 1)<br />

� OCA<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� Prüfung (Examen): Oracle Database 10g: Administration I (1Z0-042)<br />

� ZertiÞ zierung: Oracle Database Administrator CertiÞ ed Associate (OCA)<br />

www.comcave-college.de<br />

59


60<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.5 IT-IndustriezertiÞ zierungen NT & DB<br />

� OCP**<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop II<br />

� Prüfungen (Examen) Oracle Database 10g: Administration I (1Z0-042)<br />

Oracle Database 10g: Administration II (1Z0-043)<br />

� ZertiÞ zierung: Oracle Database Administrator CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

� Cisco CertiÞ ed Network Associate (CCNA)<br />

� Grundlagen CISCO Technologien<br />

� RouterkonÞ guration<br />

� SwitchkonÞ guration<br />

� Statisches Routing<br />

� KonÞ guration von Routingprotokollen (RIP, OSPF, IGRP, EIGRP)<br />

� VLAN-KonÞ guration<br />

� IP-Adressierung und Subnetting<br />

� VLSM<br />

� KonÞ guration von Frame Relay<br />

� ZertiÞ zierung: Cisco CertiÞ ed Network Associate (CCNA)<br />

� Cisco CertiÞ ed Network Professional (CCNP)***<br />

� CCNP BSCI (Building Scalable Cisco Internetworks)<br />

� CCNP BCMSN (Building Cisco Multilayer Switched Networks)<br />

� CCNP ISCW (Implementing Secure Converged Wide Area Networks)<br />

� CCNP ONT (Optimizing Converged Cisco Networks)<br />

� ZertiÞ zierung: Cisco CertiÞ ed Network Professional (CCNP)<br />

� Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP) - SQL Server 2000<br />

� Einsatzgebiete und Voraussetzungen<br />

� Architektur und Systemkomponenten<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration<br />

� Objektverwaltung<br />

� Login-Verwaltung<br />

� Entwurf und Implementierung<br />

� Benutzerdatenbank<br />

� Daten wiederherstellen (Restore)<br />

� Fehlerbehandlung<br />

� Geschwindigkeit und Stabilität (Performance)<br />

� Verwaltungsaufgaben automatisieren<br />

� Import und Export von Daten<br />

� Datenbanken verteilen (Replikation)<br />

� Publizieren im World Wide Web<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP)<br />

� Netzwerkgrundlagen<br />

� Topologien<br />

� OSI-Referenzmodell<br />

� TCP/IP / IP-Adressierung<br />

� IPX/SPX, NetBEUI, AppleTalk, SMB<br />

� Netzwerkkomponenten<br />

� NetzwerkkonÞ guration<br />

� MS Visio


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.5 IT-IndustriezertiÞ zierungen NT & DB<br />

� Netzwerktechnik für Fortgeschrittene<br />

� IPv4/6<br />

� Supernetting/Subnetting<br />

� Routing/Switching<br />

� WAN/WLAN<br />

� Netzwerkdesign<br />

� IT-Security<br />

� Network Security<br />

� Internet Security<br />

� Anti Hacking<br />

� Firewalls<br />

� VPN (Virtual Private Network)<br />

� IDS (Intrusion Detection System)<br />

Bemerkung:<br />

Die QualiÞ zierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche<br />

Laufzeiten und können individuell kombiniert werden.<br />

* MCSE beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von MCSA. Bei<br />

der Belegung von MCSE ist daher die Belegung von MCSA nicht erforderlich.<br />

** OCP beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von OCA. Bei der<br />

Belegung von OCP ist daher die Belegung von OCA nicht erforderlich.<br />

*** CCNA beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von CCNP. Bei<br />

der Belegung von CCNP ist daher die Belegung von CCNA nicht erforderlich<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich. Bei abgeschlossener<br />

kaufmännischer Ausbildung wird eine ausreichende Erfahrung im IT-Bereich<br />

vorausgesetzt. Grundkenntnisse im Bereich Netzwerktechnik und Datenbanken.<br />

Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse. Des Weiteren<br />

gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache<br />

mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierungen: Microsoft CertiÞ ed System Engineer (MCSE) und/oder<br />

Linux Professional Institute (LPI, Level 1) und/oder<br />

Oracle CertiÞ ed Professional (OCP) und/oder<br />

Cisco CertiÞ ed Network Professional (CCNP) und/oder<br />

Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

61


62<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.6 Network Security Associate inkl. MCSE on Security für Microsoft<br />

Windows Server 2003 und Linux Professional Institute (LPIC, Level I)<br />

ZertiÞ zierungen (ESF)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Diese QualiÞ zierung hat zum Ziel, den Teilnehmer/-innen Handlungskompetenzen<br />

in der Planung, Installation sowie der Inbetriebnahme und Wartung von IT-Umgebungen<br />

und Applikationen unter dem Einsatz von den Betriebsystemen Microsoft<br />

und Linux unter Brücksichtigung von IT Sicherheit zu vermitteln. Die Teilnehmer/innen<br />

werden auf die ZertiÞ zierungen zum „Microsoft CertiÞ ed Systems Engineer<br />

(MCSE on Security)“ und zum „Linux Professional Institut (LPI)“ vorbereitet. Insbesondere<br />

Mitarbeiter/-innen mit diesen ZertiÞ zierungen werden auf dem Arbeitsmarkt<br />

händeringend gesucht, so dass diese ZertiÞ kate die Integrationschancen der<br />

Teilnehmer/-innen exponentiell steigern.<br />

Lerninhalte:<br />

Netzwerke unter Linux mit LPI<br />

� Linux Installation<br />

� GNU- & Unix-Befehle<br />

� Devices, Dateisysteme, Filesystem Hierarchy Standard<br />

� System-Administration<br />

� Shell-Programmierung<br />

� Packet Management Systeme<br />

� Erstellen und Installieren von im Source Code vorliegenden Programmen<br />

� Netzwerke und Dienste<br />

� Sicherheit<br />

MCSE on Security für Microsoft Windows Server 2003<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows Vista Professional<br />

� Verwalten einer MS Windows Server 2003 Umgebung<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003: Netz-<br />

werk Hosts<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003: Netz-<br />

werk Services<br />

� Planung und Wartung eines MS Windows Server 2003 Netzwerkes<br />

� Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur unter<br />

MS Windows Server 2003<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� Planung und Implementierung von Sicherheit für ein MS Netzwerk<br />

IT-Security<br />

� Sicherheitsanforderungen und Lösungen<br />

� Network Security<br />

� Sicherheitsüberwachung / Einführung<br />

� Internet Security<br />

� Encryption (Verschlüsselungs-Systeme)<br />

� Anti Hacking<br />

� Firewalls<br />

� VPN (Virtual Private Network)<br />

� IDS (Intrusion Detection System)<br />

� Datenschutz und Datensicherheit


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.4 Kompakte QualiÞ zierungen Netzwerktechnik<br />

1.4.6 Network Security Associate inkl. MCSE on Security für Microsoft<br />

Windows Server 2003 und Linux Professional Institute (LPIC, Level I)<br />

ZertiÞ zierungen (ESF)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein abgeschlossenes<br />

Studium der Informatik oder Ingenieurwissenschaften oder langjährige Erfahrung<br />

im IT-Bereich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum MCSE on Security für Microsoft Windows Server 2003 und Linux<br />

Professional Institute (LPIC, Level I)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

63


64<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.1 Datenbankarchitekturen<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Datenbanken,<br />

Änderungen oder Weiterentwicklungen und physisches Datenbank-Design zu<br />

planen und zu entwerfen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Historische Entwicklung, Dateisysteme<br />

� Konzeption Datenbanksysteme<br />

� Vorteile des Datenbankeinsatzes<br />

� Aufbau einer Datenbank<br />

� DBMS und DBS<br />

� Verwaltungsfunktionen DBMS<br />

� Transaktionsverarbeitung<br />

� Verteilte Datenbanksysteme<br />

� 3-Ebenen-Architektur<br />

� Teilprogramme des DBMS<br />

� Client-Server-Architekturen<br />

� Föderierte Datenbanken<br />

� Data Warehouse Konzept<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.2 Datenmodelle, Formate und Typen<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Datenbanken,<br />

Änderungen oder Weiterentwicklungen und physisches Datenbank-Design zu<br />

planen und zu entwerfen. Sie beschreiben und erschließen Dokumentmengen und<br />

unterstützen Geschäftsgänge.<br />

Lerninhalte:<br />

� Hierarchische-, Netzwerk-, Relationale-Datenmodelle<br />

� Datentypen und -arten<br />

� Dokumentmengen beschreiben und erschließen (Kataloge, Bibliographien)<br />

� Geschäftsgänge unterstützen<br />

� Ressourcen im Verbund nutzen (Shared cataloging)<br />

� Objektorientierte Modelle<br />

� Objektrelationale Modelle<br />

� Operationen und Funktionen<br />

� Ausdrücke, Vergleiche<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

65


66<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.3 Datenbankmodellierung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie prozessorientierte Datenbanken<br />

und deren Struktur konzipieren, Änderungen oder Weiterentwicklungen<br />

sowie logisches und physisches Datenbank-Design planen und entwerfen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen Datenbanken<br />

� Normalformen<br />

� Primärschlüssel, Fremdschlüssel, Sekundärschlüssel<br />

� Funktionale Abhängigkeiten<br />

� Kardinalitäten<br />

� Komplexitäten<br />

� Schwache und starke Entitäten<br />

� ER-Modell Chen-Notation<br />

� ER-Modell Zender Notation ( Oracle)<br />

� Überführung ER-Modell ins Relationenschemata<br />

� Datenbankmodellierung mit DB-Main/DB-Designer<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.4 Datenbankdesign<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie objektorientierte Datenbanken<br />

und deren Struktur konzipieren, Änderungen oder Weiterentwicklungen<br />

sowie logisches und physisches Datenbank-Design planen und entwerfen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Logisches Datenbankdesign<br />

� Physisches Datenbankdesign<br />

� Transaktionsanalyse<br />

� Phasen des Datenbank Entwurfsprozesses<br />

� Anforderungsanalyse<br />

� Konzeptioneller Entwurf<br />

� Logischer Entwurf<br />

� Implementierungsentwurf<br />

� Physischer Entwurf<br />

� Datenbankintegrität<br />

� deklarative Integrität<br />

� prozedurale Integrität<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

67


68<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.5 Datenbankprogrammiersprachen (PL/ SQL)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie, mit Einsatz der leistungsstarken<br />

Programmiersprache PL/SQL, die Funktionen, Prozeduren, Packages und<br />

Trigger entwickeln. Sie werden in der Lage sein, Datenbanken auszulesen und zu<br />

programmieren, Datenbankstrukturen zu pß egen und weiter zu entwickeln.<br />

Lerninhalte:<br />

� Oracle Database 10g: Programmieren mit PL/SQL<br />

� PL/SQL-Variablen deklarieren<br />

� Kontrollstrukturen erstellen<br />

� Zusammengesetzte Datentypen<br />

� Explizite Cursor<br />

� Stored Procedures und Stored Functions erstellen<br />

� Datenbank-Trigger erstellen<br />

� etc.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.6 Oracle Database Administrator CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Als Oracle-Datenbankadministrator verfügen Sie über Kenntnisse, die es<br />

Ihnen ermöglichen, entscheidende Datenbankfunktionalitäten zu verwalten und an<br />

erfolgskritischen Projekten zu arbeiten. Die erworbenen Kenntnisse umfassen<br />

Oracle Datenbank- und Netzwerkadministration, eine umfangreiche Erfahrung mit<br />

Backup und Recovery und praktische Kenntnisse im Tuning einer Oracle Datenbank,<br />

die alle wesentlich sind für die Verwaltung eines Enterprise-Level-Informationssystems.<br />

Lerninhalte:<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Daten mit der SQL-Anweisung SELECT abrufen<br />

� Daten einschränken und sortieren<br />

� Ausgabe mit Single Row-Funktionen anpassen<br />

� Berichte mit aggregierten Daten mithilfe von Gruppenfunktionen erstellen<br />

� Daten aus mehreren Tabellen anzeigen<br />

� Unterabfragen in Abfragen verwenden<br />

� Mengenoperatoren verwenden<br />

� Daten bearbeiten<br />

� Tabellen mithilfe von DDL-Anweisungen erstellen und verwalten<br />

� Weitere Schemaobjekte erstellen<br />

� Objekte mithilfe von Data Dictionary Views verwalten<br />

� Join-Syntax in Oracle<br />

� Benutzerzugriff steuern<br />

� Schemaobjekte verwalten<br />

� Große Datenmengen bearbeiten<br />

� Berichte durch Gruppieren zusammenhängender Daten generieren<br />

� Daten in verschiedenen Zeitzonen verwalten<br />

� Daten mithilfe von Unterabfragen abrufen<br />

� Hierarchische Datenabfragen<br />

� Unterstützung regulärer Ausdrücke<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� Einführung<br />

� Oracle-Datenbank-Software installieren<br />

� Oracle-Datenbanken erstellen<br />

� Oracle-Instances verwalten<br />

� Datenbank-Storage-Strukturen verwalten<br />

� Benutzersicherheit verwalten<br />

� Schemaobjekte verwalten<br />

� Daten und gleichzeitigen Datenzugriff verwalten<br />

� Undo-Daten verwalten<br />

� Sicherheit in der Oracle-Datenbank implementieren<br />

� Oracle-Netzwerkumgebung konÞ gurieren<br />

� Proaktive Verwaltung<br />

� Performance-Management<br />

� Backup und Recovery-Konzepte<br />

� Datenbank-Backups<br />

� Datenbank-Recovery<br />

� Flashbacks ausführen<br />

� Daten verschieben<br />

www.comcave-college.de<br />

69


70<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.6 Oracle Database Administrator CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop II<br />

� Einführung<br />

� Recovery Manager konÞ gurieren<br />

� Recovery Manager verwenden<br />

� Recovery bei nicht kritischen Verlusten<br />

� Datenbank-Recovery<br />

� Flashback<br />

� Datenbankfehler handhaben<br />

� Arbeitsspeicher überwachen und verwalten<br />

� Automatisches Performance-Management<br />

� Schemaobjekte verwalten<br />

� Speicherplatz verwalten<br />

� Automatic Storage Management<br />

� Ressourcen verwalten<br />

� Tasks mit dem Scheduler automatisieren<br />

� Datenbanksicherheit<br />

� Globalization-Unterstützung<br />

� Oracle Shared Server<br />

� Workshop<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Oracle 10g Database Administrator CertiÞ ed Professional ( OCP)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.7 Oracle Forms-Entwickler CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Oracle ZertiÞ kate sind verlässliche Bestätigungen von Trainings- und Praxiserfahrungen,<br />

die Ihre beruß iche Entwicklung beschleunigen und Produktivität steigern.<br />

Dieses ZertiÞ kat bestätigt Ihre Fachkenntnisse für die Erstellung von Datenbankorientierten<br />

Web-Anwendungen sowohl mit Oracle9i als auch mit Oracle Database 10g.<br />

Lerninhalte:<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Daten mit der SQL-Anweisung SELECT abrufen<br />

� Daten einschränken und sortieren<br />

� Daten aus mehreren Tabellen anzeigen<br />

� Unterabfragen in Abfragen verwenden<br />

� Daten bearbeiten<br />

� etc.<br />

� Oracle Database 10g: Programmieren mit PL/SQL<br />

� PL/SQL-Variablen deklarieren<br />

� Kontrollstrukturen erstellen<br />

� Zusammengesetzte Datentypen<br />

� Explizite Cursor<br />

� Stored Procedures und Stored Functions erstellen<br />

� etc.<br />

� Oracle Forms Developer 10g: Erstellen von Internet-Anwendungen<br />

� Basis-Form-Module erstellen<br />

� Master-Detail-Form erstellen<br />

� Wertelisten und Editoren erstellen<br />

� Feldern Funktionalität hinzufügen<br />

� Trigger, Validierung und Navigation<br />

� etc.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes<br />

Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in Wort<br />

und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger<br />

möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Oracle Forms-Entwickler CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

71


72<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.8 Oracle Database Administrator CertiÞ ed Associate (OCA)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Der Erwerb dieses ZertiÞ kats ist der erste Schritt zum Erfolg als Oracle<br />

Spezialist. Als Oracle 10g OCA werden Sie über solide QualiÞ kationen für die Oracle<br />

Database-Administration verfügen.<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses werden Sie eine Oracle Datenbank<br />

aufbauen und installieren, Tabellen, Benutzer und Rollen erstellen und verwalten<br />

können.<br />

Lerninhalte:<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Daten mit der SQL-Anweisung SELECT abrufen<br />

� Daten einschränken und sortieren<br />

� Daten aus mehreren Tabellen anzeigen<br />

� Unterabfragen in Abfragen verwenden<br />

� Daten bearbeiten<br />

� etc.<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� Oracle-Datenbank-Software installieren<br />

� Oracle-Datenbanken erstellen<br />

� Oracle-Instances verwalten<br />

� Datenbank-Storage-Strukturen verwalten<br />

� Schemaobjekte verwalten<br />

� etc.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Oracle 10g Database Administrator CertiÞ ed Associate (OCA)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.9 Oracle PL/SQL-Entwickler CertiÞ ed Associate (OCA)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Der Oracle PL/SQL-Entwickler versteht sich im Einsatz dieser leistungsstarken<br />

Programmiersprache. Dieses ZertiÞ kat bestätigt Ihre Fachkenntnisse für die Erstellung<br />

von datenbankorientierten Anwendungen sowohl mit Oracle9i als auch mit<br />

Oracle Database 10g.<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie, mit Einsatz der leistungsstarken<br />

Programmiersprache PL/SQL, die Funktionen, Prozeduren, Packages und<br />

Trigger entwickeln. Sie werden in der Lage sein, Datenbanken auszulesen und zu<br />

programmieren, Datenbankstrukturen zu pß egen und weiter zu entwickeln.<br />

Lerninhalte:<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Daten mit der SQL-Anweisung SELECT abrufen<br />

� Daten einschränken und sortieren<br />

� Daten aus mehreren Tabellen anzeigen<br />

� Unterabfragen in Abfragen verwenden<br />

� Daten bearbeiten<br />

� etc.<br />

� Oracle Database 10g: Programmieren mit PL/SQL<br />

� PL/SQL-Variablen deklarieren<br />

� Kontrollstrukturen erstellen<br />

� Zusammengesetzte Datentypen<br />

� Explizite Cursor<br />

� Stored Procedures und Stored Functions erstellen<br />

� etc.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Oracle PL/SQL-Entwickler CertiÞ ed Associate (OCA)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

73


74<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.10 Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP) - SQL Server 2000<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses installieren, konÞ gurieren und<br />

administrieren Sie einen Microsoft SQL Server. Sie werden eine Benutzerdatenbank<br />

erstellen und mit dieser arbeiten. Sie übernehmen die Objekt- und Login- Verwaltung<br />

und erteilen Rechte und sind in der Lage, diese Verwaltungsaufgaben zu automatisieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einsatzgebiete und Voraussetzungen<br />

� Architektur und Systemkomponenten<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration<br />

� Objektverwaltung<br />

� Login- Verwaltung<br />

� Entwurf und Implementierung<br />

� Benutzerdatenbank<br />

� Daten sichern und wiederherstellen ( Backup und Restore)<br />

� Fehlerbehandlung<br />

� Geschwindigkeit und Stabilität (Performance)<br />

� Verwaltungsaufgaben automatisieren<br />

� Import und Export von Daten<br />

� Datenbanken verteilen (Replikation)<br />

� Publizieren im World Wide Web<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.11 Datenbankbetriebssystem (DB2, Informix, MySQL oder MS-SQL)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, ein Betriebssystem<br />

aufzusetzen und in diesem das Datenbankmanagementsystem Informix oder DB2<br />

zu integrieren und damit umzugehen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Systemarchitektur<br />

� Abfragen, Funktionen<br />

� Joins<br />

� Aktionsabfragen<br />

� Tabellen, Tabellenstrukturen<br />

� Rechte/Rechtssystem<br />

� Praxisanwendungen/Betriebszenarien<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

75


76<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.5 Modulare QualiÞ zierung Datenbanktechnik<br />

1.5.12 Qualitätsmanagement/ Softwaretest<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, ein Programm<br />

zu validieren und veriÞ zieren. Sie führen Softwaretests durch um die Qualitätssicherung<br />

einer neu erstellten oder geänderten Software zu gewährleisten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Qualitätsmanagement<br />

� Softwaretest<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.6 Kompakte QualiÞ zierungen Datenbanktechnik<br />

1.6.1 Software & Database Developer<br />

Inkl. Oracle CertiÞ ed Professional ( OCA od. OCP) & Sun CertiÞ ed Programmer<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Oracle Datenbanken sind die wichtigsten Engines für E-Commerce-Transaktionen.<br />

Als Java-Entwickler für Oracle 10g verwenden Sie Java mit Industriestandard, um<br />

portierbare Anwendungen zu erstellen, die optimal in Internet-Anwendungen<br />

integriert sind und auf Oracle Datenbanken zugreifen.<br />

Der Oracle PL/SQL Developer bestätigt die Fachkenntnisse des Entwicklers für die<br />

Erstellung von datenbankorientierten Web-Anwendungen sowohl mit Oracle9i als<br />

auch mit Oracle Database 10g.<br />

Die ZertiÞ kate Oracle Forms Developer CertiÞ ed Professional und Sun CertiÞ ed<br />

Programmer sind in der IT Branche anerkannte Referenzen, die qualiÞ zierten<br />

Anwendungsentwicklern eine höhere Glaubwürdigkeit verleihen und verbesserte<br />

Berufschancen eröffnen. Die QualiÞ zierung vermittelt die erforderlichen Kenntnisse<br />

für die erweiterte Java- Programmierung sowie zu den Techniken, um auf Daten einer<br />

Oracle Datenbank mit JDBC, SQLJ, Servlets und JSP's zuzugreifen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Datenbankmodellierung/ Datenbankdesign<br />

� OOA, OOD, OOP<br />

� Java inkl. ZertiÞ zierung zum SUN CertiÞ ed Programmer<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Programmieren mit PL/SQL<br />

� Oracle Forms Developer 10g: Erstellen von Internet-Anwendungen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Gute Englischkenntnisse. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Oracle PL/SQL-Entwickler CertiÞ ed Associate (OCA) oder Oracle<br />

Forms-Entwickler CertiÞ ed Professional (OCP) & Sun CertiÞ ed Programmer<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

77


78<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.6 Kompakte QualiÞ zierungen Datenbanktechnik<br />

1.6.2 Modulare QualiÞ zierung Netzwerk- und Datenbankadministrator<br />

Inkl. Microsoft CertiÞ ed System Engineer ( MCSA od. MCSE), Linux Professional<br />

Institute CertiÞ cation (LPIC 1 od. LPIC 2), Oracle CertiÞ ed Professional (OCA od. OCP)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses administrieren, konÞ gurieren und<br />

betreuen Sie unterschiedliche Netzwerke und Datenbanken.<br />

Lerninhalte:<br />

� MCSA<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows XP Professional<br />

� Verwalten einer MS Windows Server 2003 Umgebung<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Hosts<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Services<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed System Administrator (MCSA)<br />

� MCSE*<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows XP Professional<br />

� Verwalten einer MS Windows Server 2003 Umgebung<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Hosts<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Services<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� Planung und Wartung eines MS Windows Server 2003 Netzwerkes<br />

� Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory-Infrastruktur unter<br />

MS Windows Server 2003<br />

� Planung und Implementierung von Sicherheit für ein MS Netzwerk<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed System Engineer (MCSE)<br />

� LPI (Level 1)<br />

� Systemadministration<br />

� Shell-Programmierung<br />

� Netzwerke und Dienste<br />

� Administration und Programmierung für Fortgeschrittene<br />

� Internet, WAN und Sicherheit<br />

� Linux Installation & Package Management<br />

� Erstellen und Installieren von im Source Code vorliegenden Programmen<br />

� GNU- & Unix-Befehle<br />

� Devices, Linux-Dateisysteme, File System Hierarchy Standard<br />

� ZertiÞ zierung: Linux Professional Institute (LPI, Level 1)<br />

� LPI (Level 2)**<br />

� Kernel: Komponenten, Erstellen und Patchen<br />

� Systemstart und Bootprozess<br />

� Dateisysteme verwalten<br />

� SMB, CIFS einrichten und verwalten<br />

� Komplexere HardwarekonÞ guration<br />

� NetzwerkkonÞ guration: Allgemeine und Fortgeschrittene<br />

� Administration, inkl. Implementierung und Troubleshooting<br />

� Verwaltung von Netzwerk-Clients<br />

� Systemsicherheit<br />

� ZertiÞ zierung: Linux Professional Institute (LPI, Level 2)


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.6 Kompakte QualiÞ zierungen Datenbanktechnik<br />

1.6.2 Modulare QualiÞ zierung Netzwerk- und Datenbankadministrator<br />

Inkl. Microsoft CertiÞ ed System Engineer ( MCSA od. MCSE), Linux Professional<br />

Institute CertiÞ cation (LPIC 1 od. LPIC 2), Oracle CertiÞ ed Professional (OCA od. OCP)<br />

� OCA<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� ZertiÞ zierung: Oracle Database Administrator CertiÞ ed Associate (OCA)<br />

� OCP***<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop II<br />

� ZertiÞ zierung: Oracle Database Administrator CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

Bemerkung:<br />

Die QualiÞ zierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche<br />

Laufzeiten und können individuell kombiniert werden.<br />

* MCSE beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von MCSA. Bei<br />

der Belegung von MCSE ist daher die Belegung von MCSA nicht erforderlich.<br />

** Zur Belegung von LPIC 2 sind sowohl die Kenntnisse als auch die dazugehörigen<br />

ZertiÞ zierungen von LPIC 1 erforderlich.<br />

*** OCP beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von OCA. Bei<br />

der Belegung von OCP ist daher die Belegung von OCA nicht erforderlich.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder eine abgeschlossene<br />

Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit ausreichender IT-Erfahrung. Grundkenntnisse<br />

im Bereich Netzwerktechnik und Datenbanken. Gute Englischkenntnisse.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des<br />

Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und<br />

dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierungen zum Microsoft CertiÞ ed System Administrator od. Microsoft CertiÞ ed<br />

System Engineer, Linux Professional Institute Level 1 od. Level 2 u. Oracle Database<br />

Administrator CertiÞ ed Associate od. Oracle Database Administrator CertiÞ ed Professional.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

79


80<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.6 Kompakte QualiÞ zierungen Datenbanktechnik<br />

1.6.3 IT-IndustriezertiÞ zierungen NT & DB<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Das Wachstum der wirtschaftlichen Stärke Þ ndet seine Reß exion besonders deutlich<br />

in der IT-Industrie wieder. Daher ist es wichtig stets auf dem neuesten Stand<br />

der Industrialisierung zu sein und sich weiterzubilden. Aus diesem Grund stellen<br />

wir Ihnen die Möglichkeit die mittlerweile hoch angesehene MCSA/MCSE- ZertiÞ -<br />

zierung zu erlangen. Sie werden zunächst in die Tiefen eines Administrators und<br />

der Verwaltung bzw. Wartung von Netzwerkumgebungen eingeführt und absolvieren<br />

anschließend Prüfungen zu diesen Themen. Doch mindestens genauso wichtig<br />

sind heutzutage LPI-, OCA/OCP- und CCNA/CCNP- ZertiÞ zierungen. Daher bieten wir<br />

Ihnen die Chance diese zu erwerben und sich somit zu einem Datenbankexperten<br />

ausbilden zu lassen.<br />

Lerninhalte:<br />

� MCSA:<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows Vista Professional<br />

� Verwalten und Warten einer MS Windows Server 2003-Umgebung<br />

� Administrieren einer MS Windows Server 2003 Netzwerkinfrastruktur<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed System Administrator (MCSA)<br />

� MCSE*:<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Windows Vista Professional<br />

� Verwalten und Warten einer MS Windows Server 2003-Umgebung<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Hosts<br />

� Implementieren einer Netzwerkstruktur unter MS Windows Server 2003:<br />

Netzwerk Services<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration von Microsoft ISA-Server 2004<br />

� Planung und Wartung eines MS Windows Server 2003 Netzwerkes<br />

� Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur unter<br />

MS Windows Server 2003<br />

� Planung und Implementierung von Sicherheit für ein MS Netzwerk<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed System Engineer (MCSE)<br />

� LPI (Level 1):<br />

� Systemadministration<br />

� Shell-Programmierung<br />

� Netzwerke und Dienste<br />

� Administration und Programmierung für Fortgeschrittene<br />

� Internet, WAN und Sicherheit<br />

� Linux Installation & Package Management<br />

� Erstellen und Installieren von im Source code vorliegenden Programmen<br />

� GNU- & Unix-Befehle<br />

� Devices, Linux-Dateisysteme, File System Hierarchy Standard<br />

� ZertiÞ zierung: Linux Professional Institute (LPI, Level 1)<br />

� OCA<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� Prüfung (Examen): Oracle Database 10g: Administration I (1Z0-042)<br />

� ZertiÞ zierung: Oracle Database Administrator CertiÞ ed Associate (OCA)


Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.6 Kompakte QualiÞ zierungen Datenbanktechnik<br />

1.6.3 IT-IndustriezertiÞ zierungen NT & DB<br />

� OCP**<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop I<br />

� Oracle Database 10g: Administration Workshop II<br />

� Prüfungen (Examen) Oracle Database 10g: Administration I (1Z0-042)<br />

Oracle Database 10g: Administration II (1Z0-043)<br />

� ZertiÞ zierung: Oracle Database Administrator CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

� Cisco CertiÞ ed Network Associate (CCNA)<br />

� Grundlagen CISCO Technologien<br />

� RouterkonÞ guration<br />

� SwitchkonÞ guration<br />

� Statisches Routing<br />

� KonÞ guration von Routingprotokollen (RIP, OSPF, IGRP, EIGRP)<br />

� VLAN-KonÞ guration<br />

� IP-Adressierung und Subnetting<br />

� VLSM<br />

� KonÞ guration von Frame Relay<br />

� ZertiÞ zierung: Cisco CertiÞ ed Network Associate (CCNA)<br />

� Cisco CertiÞ ed Network Professional (CCNP)***<br />

� CCNP BSCI (Building Scalable Cisco Internetworks)<br />

� CCNP BCMSN (Building Cisco Multilayer Switched Networks)<br />

� CCNP ISCW (Implementing Secure Converged Wide Area Networks)<br />

� CCNP ONT (Optimizing Converged Cisco Networks)<br />

� ZertiÞ zierung: Cisco CertiÞ ed Network Professional (CCNP)<br />

� Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP) - SQL Server 2000<br />

� Einsatzgebiete und Voraussetzungen<br />

� Architektur und Systemkomponenten<br />

� Installation, KonÞ guration und Administration<br />

� Objektverwaltung<br />

� Login-Verwaltung<br />

� Entwurf und Implementierung<br />

� Benutzerdatenbank<br />

� Daten wiederherstellen (Restore)<br />

� Fehlerbehandlung<br />

� Geschwindigkeit und Stabilität (Performance)<br />

� Verwaltungsaufgaben automatisieren<br />

� Import und Export von Daten<br />

� Datenbanken verteilen (Replikation)<br />

� Publizieren im World Wide Web<br />

� ZertiÞ zierung: Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP)<br />

� Netzwerkgrundlagen<br />

� Topologien<br />

� OSI-Referenzmodell<br />

� TCP/IP / IP-Adressierung<br />

� IPX/SPX, NetBEUI, AppleTalk, SMB<br />

� Netzwerkkomponenten<br />

� NetzwerkkonÞ guration<br />

� MS Visio<br />

www.comcave-college.de<br />

81


82<br />

Weiterbildungen im IT-Bereich<br />

1.6 Kompakte QualiÞ zierungen Datenbanktechnik<br />

1.6.3 IT-IndustriezertiÞ zierungen NT & DB<br />

� Netzwerktechnik für Fortgeschrittene<br />

� IPv4/6<br />

� Supernetting/Subnetting<br />

� Routing/Switching<br />

� WAN/WLAN<br />

� Netzwerkdesign<br />

� IT-Security<br />

� Network Security<br />

� Internet Security<br />

� Anti Hacking<br />

� Firewalls<br />

� VPN (Virtual Private Network)<br />

� IDS (Intrusion Detection System)<br />

Bemerkung:<br />

Die QualiÞ zierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche<br />

Laufzeiten und können individuell kombiniert werden.<br />

* MCSE beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von MCSA. Bei<br />

der Belegung von MCSE ist daher die Belegung von MCSA nicht erforderlich.<br />

** OCP beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von OCA. Bei der<br />

Belegung von OCP ist daher die Belegung von OCA nicht erforderlich.<br />

*** CCNA beinhaltet die Weiterbildungsinhalte und ZertiÞ zierungen von CCNP. Bei<br />

der Belegung von CCNP ist daher die Belegung von CCNA nicht erforderlich<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich. Bei abgeschlossener<br />

kaufmännischer Ausbildung wird eine ausreichende Erfahrung im IT-Bereich<br />

vorausgesetzt. Grundkenntnisse im Bereich Netzwerktechnik und Datenbanken.<br />

Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse. Des Weiteren<br />

gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache<br />

mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierungen: Microsoft CertiÞ ed System Engineer (MCSE) und/oder<br />

Linux Professional Institute (LPI, Level 1) und/oder<br />

Oracle CertiÞ ed Professional (OCP) und/oder<br />

Cisco CertiÞ ed Network Professional (CCNP) und/oder<br />

Microsoft CertiÞ ed Professional (MCP)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

1.6 Kompakte QualiÞ zierungen Multimedia<br />

1.6.4 Software- & Datenbankentwickler/in inkl. Oracle 10g (OCP) &<br />

Sun CertiÞ ed Programmer ZertiÞ zierung (ESF)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Die QualiÞ zierung vermittelt die erforderlichen Kenntnisse für die erweiterte Java-<br />

Programmierung sowie zu den Techniken, um auf Daten einer Oracle Datenbank mit<br />

JDBC, SQLJ, Servlets und JSPs zu zugreifen.<br />

Der Sun CertiÞ ed Programmer (SCP) ist eine in der ganzen Branche anerkannte<br />

Referenz, die qualiÞ zierten Andwendungsentwicklern eine höhere Glaubwürdigkeit<br />

verleiht und verbesserte Berufschancen eröffnet.<br />

Lerninhalte:<br />

� OOA, OOD, OOP<br />

� Java ink. ZertiÞ zierung zum Sun CertiÞ ed Programmer (SCP)<br />

� Datenbankmodellierung<br />

� Oracle 10g Forms-Entwickler CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

� Oracle Database 10g: Einstieg in SQL<br />

� Oracle Database 10g: Programmieren mit PL/SQL<br />

� Oracle Forms Developer 10g: Erstellen von Internet-Anwendungen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein abgeschlossenes Studium<br />

der Informatik oder Ingenieurwissenschaften oder langjährige Erfahrung im<br />

IT-Bereich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger<br />

möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ zierung zum Sun CertiÞ ed Programmer (SCP) und Oracle 10g Forms-Entwickler<br />

CertiÞ ed Professional (OCP)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

83


84<br />

Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.1 Modulare QualiÞ zierung SAP Berater<br />

2.1.1 Solution Consultant-Financials, Financial Accounting<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, an SAP-<br />

Einführungsprojekten aktiv mitzuwirken. Sie haben die nötigen Kenntnisse von Aufbau,<br />

Struktur und Prozessen des SAP Rechnungswesens.<br />

Lerninhalte:<br />

� SAP Overview<br />

� Geschäftsprozesse im Financial Accounting<br />

� Buchhaltung Customizing I<br />

� Buchhaltung Customizing II<br />

� Zahl- und Mahnprogramme, Korrespondenz, Verzinsung<br />

� Einzelabschluss<br />

� Anlagenbuchhaltung<br />

� Das neue Hauptbuch<br />

� Analytics & Reporting<br />

� Parallele Rechnungslegungen<br />

� Überblick SAP Solution Manager<br />

� Prüfungsvorbereitung Fallstudie<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Berater-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.1 Modulare QualiÞ zierung SAP Berater<br />

2.1.2 Solution Consultant Financials, Management Accounting<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie im SAP-System die Methoden<br />

zur Kosten- und Leistungsverrechnung anwenden. Sie kennen die Vermittlung<br />

der betriebswirtschaftlichen Begriffe und Methoden des Managements in SAP.<br />

Lerninhalte:<br />

� SAP Overview<br />

� Einführung in das externe Rechnungswesen<br />

� Kostenstellenrechnung<br />

� Gemeinkostencontrolling<br />

� ProÞ t-Center-Rechnung<br />

� Produktkostenplanung<br />

� Kostenträgerrechnung<br />

� Ergebnisrechnung<br />

� Analytics & Reporting<br />

� Überblick SAP Solution Manager<br />

� Prüfungsvorbereitung Fallstudie<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Berater-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter den URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

85


86<br />

Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.1 Modulare QualiÞ zierung SAP Berater<br />

2.1.3 Solution Consultant HR Management/Administration<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses haben Sie einen Überblick über die<br />

Lösungen von mySAP sowie über den SAP Solution Manager. Sie sind in der Lage,<br />

KonÞ gurationen der Zeiterfassung und der Stammdaten durchzuführen.<br />

Lerninhalte:<br />

� SAP Overview<br />

� Überblick über die Lösung mySAP ERP HCM<br />

� Geschäftsprozesse HCM<br />

� KonÞ guration Stammdaten<br />

� SAP Berechtigungskonzept<br />

� Berechtigungen in HCM<br />

� KonÞ guration Zeiterfassung<br />

� Grundlagen Personalabrechnung<br />

� Organisationsmanagement<br />

� Reporting in der Personalwirtschaft<br />

� Überblick SAP Solution Manager<br />

� Prüfungsvorbereitung Fallstudie<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Berater-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.1 Modulare QualiÞ zierung SAP Berater<br />

2.1.4 Soultion Consultant SCM Procurement<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses kennen Sie die Prozesse der Fremdbeschaffung<br />

und die verbrauchergesteuerte Disposition. Sie helfen Ihren Kunden<br />

bei der Planung von Lieferketten, Beschaffungen und der Logistik auf der Basis der<br />

SAP-Systeme.<br />

Lerninhalte:<br />

� SAP Overview<br />

� Überblick über die Lösung mySAP ERP HCM<br />

� Prozesse der Fremdbeschaffung<br />

� Verbrauchsgesteuerte Disposition<br />

� Einkauf<br />

� Customizing in MM (NachrichtenÞ ndung)<br />

� Bestandsführung und Inventur<br />

� Rechnungsprüfung<br />

� Überblick SAP Solution Manager<br />

� Prüfungsvorbereitung/Fallstudie<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Berater-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

87


88<br />

Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.1 Modulare QualiÞ zierung SAP Berater<br />

2.1.5 Solution Consultant SCM Order FulÞ llment<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses kennen Sie die verschiedenen Prozesse<br />

der betrieblichen Funktionsbereiche. Sie sind in der Lage, Ihren Kunden bei ihrer<br />

Auftragsausführung mit dem SAP-System zu helfen und zu beraten.<br />

Lerninhalte:<br />

� SAP Overview<br />

� Überblick über die Lösung mySAP ERP HCM<br />

� Prozesse im Vertrieb<br />

� Verkauf<br />

� Lieferprozesse<br />

� PreisÞ ndung im SD<br />

� Fakturierung<br />

� SCM650 - übergreifendes Customizing im SD<br />

� Überblick SAP Solution Manager<br />

� Prüfungsvorbereitung/Fallstudie<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Berater-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.1 Modulare QualiÞ zierung SAP Berater<br />

2.1.6 Development Consultant SAP NetWeaver '04 Focus ABAP<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, mit der Programmiersprache<br />

ABAP die grundlegenden Aufgaben zu absolvieren.<br />

Zudem wird die innovative SAP Technologieplattform SAP NetWeaver permanent mit<br />

einem nicht erheblichen Ressourceneinsatz weiterentwickelt, beziehungsweise um<br />

weitere Anwendungsfelder ergänzt, welche wiederum neue beruß iche Perspektiven<br />

und Karrierechancen bedeuten.<br />

Lerninhalte:<br />

� SAP NetWeaver: Grundlagen der Applikation<br />

� ABAP Workbench Grundlagen<br />

� ABAP Objects<br />

� ABAP Dictionary<br />

� Techniken der Listenerstellung<br />

� Entwicklung von Benutzerdialogen<br />

� Datenbankänderungen programmieren<br />

� Erweiterungen und ModiÞ kationen<br />

� Überblick SAP Solution Manager<br />

� Prüfungsvorbereitung/Fallstudie<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Berater-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

89


90<br />

Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.1 Modulare QualiÞ zierung SAP Berater<br />

2.1.7 Solution Consultant SAP NetWeaver '04 Business Intelligence<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie als SAP-Berater/-in in<br />

SAP-Unternehmensberatungen, bei SAP-Kunden und deren Partnern arbeiten. Sie<br />

kennen und verstehen die betriebswirtschaftlichen Anforderungen und Risiken der<br />

verschiedensten Branchen.<br />

Sie helfen Ihren Kunden, die SAP-Standardsoftware richtig einzusetzen und auf<br />

die konkreten Bedürfnisse des betreffenden Unternehmens anzupassen. In der<br />

Beratung entwickeln Sie umfassende Lösungen bis hin zur Abbildung der täglichen<br />

Geschäftsprozesse im SAP System. So verhelfen Sie Kunden aus verschiedensten<br />

Branchen zu entscheidenden Wettbewerbsvorteilen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Business Information Warehouse Data Warehousing<br />

� Business Information Warehouse Reporting & Analysis<br />

� Business Information Warehouse Data Extraktion<br />

� Business Information Warehouse - BW Modeling<br />

� Business Information Warehouse - BW Authorization<br />

� Business Information Warehouse - BW Business Planning & Simulation<br />

� Case Study/Prüfungsvorbereitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in Wort<br />

und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger<br />

möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Berater-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.1 Foundation Level<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses beherrschen Sie die Grundlagen der<br />

Bedienung des SAP-Systems. Sie können mit Navigation, Personalisierung, Berechtigungswesen,<br />

Listen und System-Funktionen umgehen.<br />

Lerninhalte:<br />

� An- und Abmelden am SAP-System<br />

� Aufbau der Benutzeroberß äche<br />

� Das SAP Easy Access Menü<br />

� Arbeiten mit Transaktionen<br />

� Der Selektionsbildschirm<br />

� Die Ausgabe von Listen<br />

� Hilfefunktionen<br />

� Allgemeine Benutzereinstellungen<br />

� Persönliche Darstellung der Tabellen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen<br />

Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende<br />

Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die<br />

Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Anwender-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

91


92<br />

Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.2 Externes Rechnungswesen – Debitorenbuchhaltung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, die Erfassung<br />

und Verwaltung der offenen Forderungen mithilfe des SAP-Systems zu bewältigen.<br />

Belegbearbeitung, Zahlungseingang, Mahnwesen und Debitorenstammdaten<br />

können Sie somit einfacher verwalten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Debitoren Überblick<br />

� Belegerfassung/-bearbeitung<br />

� Kontenpß ege/Zahlungseingang<br />

� Debitorenstammdaten<br />

� Mahnwesen<br />

� Berichtswesen<br />

� Abschlussarbeiten<br />

� Sonderhauptbuchvorgänge<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen<br />

Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende<br />

Berufsrfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die<br />

Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Anwender-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.3 Externes Rechnungswesen – Kreditorenbuchhaltung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Lieferungen und<br />

Rechnungseingänge durch Organisationseinheiten, Stammdaten, Belegerfassung<br />

und Reporting mithilfe der SAP Software zu bearbeiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Organisationseinheiten<br />

� Stammdaten<br />

� Belegerfassung und -änderung<br />

� Kontenpß ege<br />

� Sonderhauptbuchvorgänge<br />

� Zahlprogramm<br />

� Reporting und Korrespondenz<br />

� Abschlussarbeiten<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen<br />

Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende<br />

Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die<br />

Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Anwender-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

93


94<br />

Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.4 Externes Rechnungswesen – Buchhalter<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Organisationseinheiten und<br />

die Buchhaltung mit SAP planen und umsetzen. Sie sind zuständig für die Belegbearbeitung,<br />

Kontenpß ege und den Zahlungseingang.<br />

Lerninhalte:<br />

� Organisationseinheiten<br />

� Debitorenbuchhaltung<br />

� Kreditorenbuchhaltung<br />

� Anlagenbuchhaltung<br />

� Hauptbuchhaltung<br />

� Sonderbuchhaltung<br />

� Abschlussarbeiten<br />

� Reporting, Korrespondenz<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen<br />

Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende<br />

Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die<br />

Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Anwender-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.5 Materialwirtschaft Einkauf<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, mithilfe des SAP-<br />

Systems Kontraktabwicklungen, Einkaufsstammdaten und Konditionenpß ege<br />

zeitlich, mengenmäßig und qualitativ hochwertig zu bearbeiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Beschaffungsprozess und Bestellabwicklung<br />

� Lieferplanabwicklung<br />

� Kontraktabwicklung<br />

� Beschaffung von Dienstleistungen<br />

� Beschaffungsdisposition<br />

� Konsignationsbeschaffung<br />

� Lohnbearbeitungsbeschaffung<br />

� Nachrichtensteuerung und –ausgabe<br />

� Bestellanforderungen<br />

� Auswertungen und Berichtswesen<br />

� Stammdaten des Einkaufs<br />

� Konditionenpß ege<br />

� Freigabeverfahren<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen<br />

Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende<br />

Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die<br />

Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Anwender-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

95


96<br />

Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.6 Produktionsplanung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Aufgaben der Produktionsplanung<br />

durch Materialstammdaten, Arbeitspläne und Fertigungsaufträge in SAP<br />

schnell und sicher lösen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Materialstammdaten<br />

� Stücklisten<br />

� Arbeitsplätze<br />

� Arbeitspläne<br />

� Disposition<br />

� Planauftrag<br />

� Fertigungsauftrag<br />

� Produktionsplanung allgemein<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen<br />

Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder<br />

ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten<br />

die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Anwender-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.7 Materialwirtschaft, Lagerverwaltung und Warehouse Management<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Strukturen einzurichten,<br />

lagerinterne Prozesse zu verwalten und die Struktur und Organisation der<br />

Lagerverwaltung zu bewältigen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Struktur, Organisation<br />

� Struktur einrichten<br />

� Einlagerungsprozesse<br />

� Auslagerungsprozesse<br />

� Lagerinterne Prozesse<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen<br />

Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder<br />

ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten<br />

die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Anwender-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

97


98<br />

Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.8 Grundlagen der Vertriebsabwicklung Schwerpunkt<br />

Kundenauftragsabwicklung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie bereit Kundenauftragsabwicklungen<br />

mithilfe von Organisationsstrukturen, Stammdatenverwaltung und Vertriebsprozessen<br />

in SAP zu planen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Überblick<br />

� Organisationsstrukturen<br />

� Stammdaten<br />

� Vertriebsprozesse<br />

� Retouren und Gutschriften<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen<br />

Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder<br />

ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten<br />

die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Anwender-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.2 Modulare QualiÞ zierung SAP Anwender<br />

2.2.9 Grundlagen der Vertriebsabwicklung Schwerpunkt Versand<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Aufgaben der<br />

Bestandskontrolle, Vertriebsprozesse und der Auftragsbearbeitung mit dem SAP-<br />

System zu lösen. Sie sind zuständig für die Kontrolle der Verpackung und Beladung<br />

sowie für den geregelten und pünktlichen Warenausgang.<br />

Lerninhalte:<br />

� Vertriebsprozesse<br />

� Auftragsbearbeitung<br />

� Auslieferung<br />

� Kommissionierung<br />

� Verpacken<br />

� Warenausgang<br />

� Bestandsführung<br />

� Vertriebsinformationssystem<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen<br />

Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder<br />

ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten<br />

die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung, SAP-Anwender-ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

99


100<br />

Weiterbildungen im SAP-Bereich<br />

2.3 Kompakte QualiÞ zierungen SAP<br />

2.3.1 SAP Programmierer<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses programmieren Sie betriebswirtschaftliche<br />

Standardanwendungen, die typische Funktionen in einem Unternehmen<br />

unterstützen, wie zum Beispiel die Finanzbuchhaltung, die Personalwirtschaft, den<br />

Vertrieb oder die Lagerhaltung.<br />

Lerninhalte:<br />

� IT Grundlagen<br />

� Programmierung Java, Java Applets & XML<br />

� Betriebswirtschaft<br />

� mySAP<br />

� SAP NetWeaver ABAP Workbench<br />

� Schnittstellenkonzeption<br />

� Projekt- und Qualitätsmanagement<br />

� Fallstudie<br />

� Existenzgründung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossenes Informatik-, Ingenieur-, oder betriebswirtschaftliches Studium<br />

oder ein abgebrochenes Hochschulstudium entsprechender Fachrichtungen mit<br />

ausreichender Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten<br />

die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.1 Bild- und Videobearbeitungsprogramme, DTP<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Text-, GraÞ k-,<br />

Audio- und Videodaten für Print- oder Multimediaprodukte (z. B. Zeitschriften, Internetseiten)<br />

zu bearbeiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Adobe Photoshop<br />

� Grundlegende Programmfunktionen, der Arbeitsbereich<br />

� Bilder bearbeiten<br />

� Mit Farben arbeiten<br />

� Bildbereiche auswählen/Auswahlbereiche editieren<br />

� etc.<br />

� Adobe InDesign<br />

� Die Benutzeroberß äche von InDesign, Menüleiste und Werkzeugpalette<br />

� Sinnvolle Voreinstellungen<br />

� Seiten- und Dokumentenaufbau: Festlegen des Satzspiegels, Mustervorlagen<br />

erstellen und bearbeiten, Abschnitte zum Ändern der Seiten-<br />

nummerierung<br />

� Text und Bildrahmen<br />

� etc.<br />

� Adobe Illustrator<br />

� Grundlegende Funktionen, Festlegen der Voreinstellungen<br />

� Objekte zeichnen und bearbeiten<br />

� Pfade zeichnen und editieren<br />

� Flächen und Konturen bearbeiten<br />

� Farbverläufe<br />

� etc.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

101


102<br />

Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.2 Gestaltungsgrundlagen<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Gestaltungskonzepte<br />

für Print- und Multimediaprodukte (z. B. Zeitschriften, Internetseiten) entwickeln.<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten eröffnen sich überall dort, wo Kunden bei der<br />

gestalterischen Umsetzung von Medienprodukten beraten werden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Gliederung und Aufbau der Inhalte<br />

� Seitenlayout<br />

� TypograÞ e<br />

� Farben<br />

� Arten von Multimediapräsentationen<br />

� Präsentationsanforderungen<br />

� Elemente<br />

� Weborientierte Gestaltung<br />

� GraÞ koptimierung<br />

� Storyboarderstellung<br />

� Datenstruktur und Organisation<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.3 Internet- Anwendungsprogramme<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung sind Sie in der Lage, die Konzipierung und Realisierung<br />

des Designs von statischen Websites umzusetzen. Darüber hinaus können Sie<br />

Animationen bzw. Bewegtbilder erstellen und in Websites einbinden.<br />

Ihre Einsatzmöglichkeiten Þ nden Sie in folgenden Bereichen von Industrie- und<br />

Dienstleistungsunternehmen: Werbe- und Multimedia-Agenturen, Providern und<br />

anderen Online-Dienstleistern, Medienunternehmen, Softwarehäusern, Versandhandelsketten,<br />

die ihre Waren über das Internet anbieten sowie in PR-Abteilungen<br />

von größeren Unternehmen, Verlagen und Institutionen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Basics<br />

� Grundlagen HTML<br />

� WYSIWYG Editoren<br />

� Überblick/Einsatzbereiche<br />

� Adobe GoLive<br />

� Microsoft Frontpage<br />

� Adobe Dreamweaver<br />

� HTML & CSS<br />

� Überblick HTML/SGML/XHTML/ XML/DTD<br />

� Grundgerüst einer HTML-Datei<br />

� Listen und DeÞ nitionslisten<br />

� Tabellen<br />

� Framesets<br />

� Frames<br />

� Formulare<br />

� Bilder einsetzen<br />

� Verweise<br />

� CSS<br />

� Adobe Dreamweaver<br />

� Der Arbeitsbereich von Dreamweaver<br />

� Erstellung von Start-, Begrüßungs- und Kontaktseite<br />

� Verwaltung der Seiten (Sitemap)<br />

� Formulare<br />

� Tabellen<br />

� Bilder<br />

� DHMTL mithilfe von Dreamweaver<br />

� Shortcuts<br />

� Grundlagen FTP (File Transfer Protokoll)<br />

� Grundlagen Projektmanagement<br />

� Adobe Flash<br />

� Grundlegender Aufbau<br />

� Überblick über den Flash Editor (Zeitleiste, Symbolleiste, Bühne etc.)<br />

� Erzeugen und Bearbeiten einfacher Objekte<br />

� Arbeiten mit einer oder mehreren Ebenen<br />

� Benutzen und Bearbeiten von fremden GraÞ kformaten<br />

� Erstellen von Bild-für-Bild-Animationen<br />

� Erstellen und Bearbeiten von Form- und Bewegungs-Tweenings<br />

� Erzeugen von komplexen Animationen<br />

� Bearbeiten und Erstellen von interaktiven Bildern und Schaltß ächen<br />

www.comcave-college.de<br />

103


104<br />

Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.3 Internet-Anwendungsprogramme<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.4 HTML & CSS<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung sind Sie in der Lage, die Konzipierung und Realisierung<br />

des Designs von statischen Websites umzusetzen. Darüber hinaus können Sie<br />

Animationen bzw. Bewegtbilder erstellen und in Websites einbinden.<br />

Ihre Einsatzmöglichkeiten Þ nden Sie in folgenden Bereichen von Industrie- und<br />

Dienstleistungsunternehmen: Werbe- und Multimedia-Agenturen, Providern und<br />

anderen Online-Dienstleistern, Medienunternehmen, Softwarehäusern, Versandhandelsketten,<br />

die ihre Waren über das Internet anbieten sowie in PR-Abteilungen<br />

von größeren Unternehmen, Verlagen und Institutionen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Basics<br />

� Grundlagen HTML<br />

� WYSIWYG Editoren<br />

� Überblick/Einsatzbereiche<br />

� Adobe GoLive<br />

� Microsoft Frontpage<br />

� Adobe Dreamweaver<br />

� HTML & CSS<br />

� Überblick HTML/SGML/XHTML/ XML/DTD<br />

� Grundgerüst einer HTML-Datei<br />

� Listen und DeÞ nitionslisten<br />

� Tabellen<br />

� Framesets<br />

� Frames<br />

� Formulare<br />

� Bilder einsetzen<br />

� Verweise<br />

� CSS<br />

� Adobe Dreamweaver<br />

� Der Arbeitsbereich von Dreamweaver<br />

� Erstellung von Start-, Begrüßungs- und Kontaktseite<br />

� Verwaltung der Seiten (Sitemap)<br />

� Formulare<br />

� Tabellen<br />

� Bilder<br />

� DHMTL mithilfe von Dreamweaver<br />

� Shortcuts<br />

� Grundlagen FTP (File Transfer Protokoll)<br />

� Grundlagen Projektmanagement<br />

� Adobe Flash<br />

� Grundlegender Aufbau<br />

� Überblick über den Flash Editor (Zeitleiste, Symbolleiste, Bühne etc.)<br />

� Erzeugen und Bearbeiten einfacher Objekte<br />

� Arbeiten mit einer oder mehreren Ebenen<br />

� Benutzen und Bearbeiten von fremden GraÞ kformaten<br />

� Erstellen von Bild-für-Bild-Animationen<br />

� Erstellen und Bearbeiten von Form- und Bewegungs-Tweenings<br />

� Erzeugen von komplexen Animationen<br />

� Bearbeiten und Erstellen von interaktiven Bildern und Schaltß ächen<br />

www.comcave-college.de<br />

105


106<br />

Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.4 HTML & CSS<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.5 JavaScript<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses binden Sie JavaScript in HTML Seiten<br />

ein und gestalten dynamische Internetauftritte. Sie erstellen z. B. animierte Navigationsstrukturen,<br />

Laufschriften und Formularüberprüfungen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einbinden von JavaScript in HTML Seiten<br />

� Erste Schritte in JavaScript<br />

� Variablen, Funktionen<br />

� Verzweigungen und Schleifen<br />

� Objekte, vordeÞ nierte Objekte, eigene Objekte<br />

� Ereignisse, Formulare<br />

� Reguläre Ausdrücke, Fenster und Frames<br />

� Timer, Bilder und Animationen<br />

� Style Sheets und DHTML<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

107


108<br />

Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.6 PHP<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses gestalten Sie dynamische Internetauftritte<br />

mit PHP. Sie erstellen z. B. Webanwendungen mit MySQL Datenbankanbindung,<br />

Gästebücher, Chats oder Webshops und werten digitale Formulare aus.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einführung in PHP<br />

� Die Sprache PHP: Datentypen und Variablen, Anweisungen, Kontrollstrukturen etc.<br />

� Wichtige PHP Funktionen<br />

� PHP mit einer MySQL Datenbank verbinden<br />

� Informationen vom Browser<br />

� Dateien und Verzeichnisse<br />

� Klassen und Objekte<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-Kenntnisse.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und<br />

dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.7 XML<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses entwickeln und konÞ gurieren Sie<br />

Web- Applikationen ebenso wie Import-/ Export- und KonÞ gurations-Schnittstellen.<br />

Mit XML erstellen Sie Dokumente in Form einer Baumstruktur. Sie deÞ nieren dabei<br />

die Regeln für den Aufbau solcher Dokumente.<br />

Lerninhalte:<br />

� Was ist XML<br />

� Wohlgeformtes/Gültiges XML<br />

� Struktur einer XML-Datei<br />

� Deklarationskopf<br />

� Syntax der DTD<br />

� DeÞ nition von Elementen<br />

� Attribute<br />

� Entiities<br />

� XSL (Extensible Stylesheet Language)<br />

� Tipps & Tricks<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

109


110<br />

Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.8 Web- Server<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie fähig, ein XAMPP-System<br />

( Windows/ Linux Betriebssystem, Apache Web- Server, MySQL Datenbank, PHP- und<br />

PerlScriptinterpreter) zu installieren und konÞ gurieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Apache<br />

� MS IIS (Microsoft Internet Information Services)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Gute PC-<br />

Kenntnisse. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.9 TYPO3 - CMS-Anwender<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses arbeiten Sie sicher mit der Verwaltungsoberß<br />

äche von TYPO3 und können Text- und Multimedia-Inhalte von Webseiten<br />

pß egen und verwalten. Sie werden außerdem News bzw. Newsletter über das System<br />

erstellen und veröffentlichen können. Neben den Grundlagen werden auch Tipps &<br />

Tricks weitergegeben, die Ihnen bei der täglichen Arbeit hilfreich sein werden.<br />

Lerninhalte:<br />

� TYPO3 Einführung<br />

� TYPO3 Backend (Bearbeitungsoberß äche)<br />

� Anlegen und Ändern von Seiten<br />

� Anlegen und Ändern von Seiteninhaltselementen<br />

� Wichtige Inhaltstypen<br />

� Möglichkeiten des „Rich Text Editors“<br />

� Inhalte veröffentlichen<br />

� Arbeiten mit dem Klemmbrett<br />

� Wichtige Erweiterungsmodule<br />

� News – anlegen, verwalten und veröffentlichen<br />

� Newsletter verschicken und Empfänger verwalten<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

111


112<br />

Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.10 TYPO3 - CMS-Customizing (Gestaltung und Erstellung)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses installieren und konÞ gurieren Sie TYPO3<br />

Systeme. Sie sind in der Lage, beliebige Designs umzusetzen und die Darstellung<br />

der Inhalte an ihre Vorgaben anzupassen. Zudem werden Sie durch einen kurzen<br />

Einblick in die Extension Entwicklung der Lage sein, TYPO3 nach ihren Wünschen<br />

anzupassen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einfache Webseiten<br />

� Hilfreiche Module und Werkzeuge<br />

� TypoScript<br />

� TypoScript Syntax<br />

� Übersicht über die wichtigsten Einstellungen<br />

� HTML-Dateien als Template verwenden<br />

� Layout und Design spezieller Erweiterungen (News, Newsletter, Forum) anpassen<br />

� Interne Struktur von TYPO3<br />

� Extension-Typen: Module und Plugins<br />

� Schnittstellen zu Kernfunktionen<br />

� Inhalte aus einer Datenbanktabelle auslesen und formatiert ausgeben<br />

� Verwenden von TypoScript-Templates in Erweiterungen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.1 Modulare QualiÞ zierung Multimedia<br />

3.1.11 E-Business/Shopsystems<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie die verschiedenen Umsetzungsformen<br />

von E-Commerce unterscheiden, sowie diverse Schnittstellen<br />

beschreiben und anwenden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Vermittlung von theoretischem Wissen zum Thema E-Commerce<br />

� E-Business-, B2B-Plattformen (E-Tendering, E-Auctioneering, Shopsysteme,<br />

Portale, Marktplatzsysteme, Enterprise Resource Planning (ERP), Customer<br />

Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM))<br />

� E-Payment (Anbindung von Bezahlsystemen)<br />

� Sicherheit (Verschlüsselung, ZertiÞ kate, Digitale Signatur etc.)<br />

� Kategorisierung (UNSPC, CPV, eCLass, DIN, ISO etc.)<br />

� Datenspeicherung (Datenbanken, Transaktionen, Archivierung)<br />

� Schnittstellen (BMECAT, eCat, OCI, IDOC, XML etc.)<br />

� Anbindung an bestehende Warenwirtschaftssysteme<br />

� Anbindung von LieferantenkonÞ guratoren (Punch-Outs)<br />

� Notfallplanung (Disaster Management)<br />

� Statistische Auswertungen (Auditing, Reporting und Alerting)<br />

� Rechtliche Rahmenbedingungen<br />

� Marketing<br />

� Praxisworkshop und Coaching beim eigenen Shopaufbau<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende IT-Erfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

113


114<br />

Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.2 Kompakte QualiÞ zierungen Multimedia<br />

3.2.1 Cross Media Publishing<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, technikorientierte<br />

Text-, GraÞ k- und Audiodaten für Print- oder Multimediaprodukte zu bearbeiten.<br />

Sie bereiten die Daten für die Ausgabe in verschiedenen Medien vor und verarbeiten<br />

sie zum jeweiligen Endprodukt wie Zeitschriften, Kataloge oder Internetseiten<br />

weiter. Ihre Einsatzmöglichkeiten Þ nden Sie in folgenden Bereichen von<br />

Industrie- und Dienstleistungsunternemen: Verlagswesen (Zeitungs- und Buchverlage),<br />

Werbe- und Medienagenturen, Druckvorstufe, Werbeabteilungen größerer<br />

Unternehmen sowie Film- und Fernsehanstalten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Gestaltungsgrundlagen<br />

� Erstellen von Printpublikationen ( Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Adobe<br />

Illustrator)<br />

� Erstellen von Onlinepublikationen ( Basics, HTML & CSS, Adobe Dreamweaver,<br />

Adobe Flash)<br />

� Medienneutrales Publizieren<br />

� Marketing- Strategien<br />

� Cross-Media- Management<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Erfahrung im Bereich<br />

Geisteswissenschaften oder Journalismus. Deutsch in Wort und Schrift. Des<br />

Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind<br />

in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.2 Kompakte QualiÞ zierungen Multimedia<br />

3.2.2 IT - Projekte, Fachrichtung „Multimedia- und Web Programmierung“<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Die QualiÞ zierung „IT-Projekte“ ist betont praktisch ausgerichtet, um den Teilnehmern/-innen,<br />

aufbauend auf Ihren bisher erworbenen Kenntnissen, die Möglichkeit<br />

zur Umsetzung in einem Projekt zu ermöglichen. Das vorhandene Wissen ist zum<br />

Teil nicht mehr aktuell und/oder seit längerem nicht mehr praktisch angewendet<br />

worden. Deshalb wird in dieser QualiÞ zierung unter Zuhilfenahme von Projekten aus<br />

der realen Geschäftswelt ein hoher Praxisbezug gewährleistet.<br />

Die Teilnehmer/-innen eignen sich nicht nur Wissen über derzeit aktuelle und auf<br />

dem Markt eingesetzte Technologien und Produkte an, sondern werden auch von<br />

den Dozenten in den so genannten „soft skills“ gecoacht. Selbstmanagement,<br />

Teamfähigkeit, konsequente Umsetzung der gestellten Aufgaben werden trainiert<br />

und können später im beruß ichen Alltag umgesetzt werden. Die Teilnehmer/-innen<br />

sind im Anschluss an die QualiÞ zierung befähigt, ein IT Projekt über alle Phasen<br />

hinweg zu begleiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� HTML<br />

� Javascript<br />

� PHP<br />

� MySQL<br />

� Web- Server<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung,<br />

Fachinformatiker/-in Systemintegration, IT-Systemkaufmann/-frau, Informatikkaufmann/-frau<br />

oder IT-Systemelektroniker/-in. Deutsch in Wort und Schrift. Des<br />

Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind<br />

in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

115


116<br />

Weiterbildungen im Bereich Medien<br />

3.2 Kompakte QualiÞ zierungen Multimedia<br />

3.2.3 Multimedia Marketing (modular)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Weil es sich bei Multimedia Marketing um einen neuen, rasend wachsenden und<br />

sich verändernden Bereich handelt, ist es notwendig, sich stetig in diesem Bereich<br />

weiterzubilden. Ziel dieser QualiÞ zierung ist es daher, die Teilnehmer/-innen in<br />

diesem Brereich zu qualiÞ zieren, so dass sie anschließend über die entsprechenden<br />

Fachkompetenzen und Fähigkeiten verfügen, um Aufgabenstellungen in diesen Gebieten<br />

mit entsprechendem Fachwissen zu begegnen und diese erfolgreich zu bewältigen.<br />

Lerninhalte:<br />

� HTML & CSS<br />

� Bild- und Videobearbeitungsprogramme, DTP<br />

� Gestaltungsgrundlagen<br />

� PHP<br />

� JavaScript<br />

� XML<br />

� Web-Server<br />

� TYPO3 - CMS-Anwender<br />

� TYPO3 - CMS-Customizing (Gestaltung und Erstellung)<br />

� E-Business/Shopsystems<br />

� Ein- und Verkauf/Marketing/Verkaufstechniken/Kundenbetreuung/Vertrieb<br />

� Kommunikationsmanagement/ -training/Konß iktmanagement<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung und/oder Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Grundlegende EDV-Kenntnisse. Des Weiteren<br />

gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache<br />

mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.1 Europäischer Computer Führerschein ( ECDL)<br />

Modul 1: Grundlagen IT<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

In diesem Kurs werden Sie mit grundlegenden Begriffen der Computertechnologie,<br />

wie Hard- und Software vertraut gemacht. Darüber hinaus erhalten Sie weiterführende<br />

Informationen zum Thema Sicherheit und Schutz von Daten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundbegriffe der Informationstechnologie<br />

� Grundbestandteile eines Systems (Hardware, Software, Speicher)<br />

� Auswirkungen der Verwendung des Computers auf die Gesellschaft<br />

� Einsatzmöglichkeiten von Informationsnetzwerken<br />

� Bedeutung und Anwendung von IT-Systemen im Alltag<br />

� Auswirkungen der Computerarbeit auf die Gesundheit<br />

� Umweltschutz und Recycling<br />

� Sicherheitspolitik in Unternehmen<br />

� Computerviren und mögliche Gegenmaßnahmen<br />

� Sicherheitsfragen<br />

� Rechtsfragen im Umgang mit Daten ( Datenschutz, Copyright etc.)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

117


118<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.2 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 2: Betriebssysteme ( Microsoft Windows, NT, XP, Linux)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Sie lernen die Grundlagen von Betriebssystemen, wie zum Beispiel Windows XP und<br />

NT, kennen. Darüber hinaus erlernen Sie das Arbeiten mit Fenstern, dem Startmenü<br />

und der Taskleiste bis hin zu fortgeschritteneren Funktionen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlegende Funktionen von Computer und Betriebssystem<br />

� In der Desktop-Umgebung arbeiten<br />

� Verwaltung von Dateien und Ordnern (organisieren, kopieren, verschieben,<br />

löschen)<br />

� Mit Icons arbeiten<br />

� Mit Fenstern arbeiten/Fenster bearbeiten<br />

� Druckmanagement<br />

� Suchfunktionen<br />

� Einfaches Editieren<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.3 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 3: Textverarbeitung, MS Word<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses kennen und beherrschen Sie die<br />

benötigten Funktionen zur Textverarbeitung. Sie erlernen das Erstellen von Tabellen<br />

sowie das Verwenden von Bildern und GraÞ ken.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundeinstellungen im Textverarbeitungsprogramm<br />

� Grundschritte der Textverarbeitung (kopieren, verschieben, löschen, suchen)<br />

� Erstellen, Formatieren und Fertigstellen eines Textdokuments<br />

� Druckvorbereitung<br />

� Erstellen von Tabellen im Textdokument<br />

� Verwenden von Bildern und GraÞ ken<br />

� Importieren von Objekten<br />

� Serienbrieffunktion<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

119


120<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.4 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 4: Tabellenkalkulation, MS Excel<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, eine Kalkulationstabelle<br />

zu erstellen und zu formatieren, mathematische und logische Standardoperationen<br />

zu bewältigen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundeinstellungen im Tabellenkalkulationsprogramm<br />

� Dateneingabe und -auswahl<br />

� Erstellen, Formatieren und Fertigstellen einer Kalkulationstabelle<br />

� Datenverwaltung (kopieren, löschen, suchen, sortieren)<br />

� Formeln und Funktionen verwenden<br />

� Mathematische und logische Standardoperationen<br />

� Druckvorbereitung<br />

� Objekte einfügen<br />

� Kurven und Diagramme erstellen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.5 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 5: Präsentationstechniken, MS PowerPoint<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Ihre Arbeitsergebnisse<br />

computergestützt zu präsentieren. Sie beherrschen die wesentlichen Funktionen<br />

bei der Planung und Erstellung von Präsentationen sowie das Arbeiten mit<br />

Vorlagen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen der Präsentation<br />

� Erstellen, Formatieren und Vorbereiten einer Präsentation<br />

� GraÞ ken und Diagramme verwenden<br />

� Präsentation drucken<br />

� Einsatz von Effekten bei Folienpräsentationen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

121


122<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.6 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 6: Datenbank, MS Access<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Datenbankfunktionen<br />

einzusetzen. Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte können Sie ändern<br />

und für die Ausgabe einrichten. Sie arbeiten mit Makros und können den Import<br />

und Export von Daten bewältigen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen von Datenbanken<br />

� Erstellen einer einfachen Datenbank unter Verwendung eines Standardprogramms<br />

� Verwenden von Formularen<br />

� Informationsabfrage mit Such-, Auswahl- und Sortierfunktionen<br />

� Erstellen und modiÞ zieren von Berichten<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.7 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 7: Internet und E-Mail-Dienste/MS Outlook<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses beherrschen Sie die wichtigsten<br />

Einsatzmöglichkeiten des Internets, den Umgang mit Browser und E-Mail sowie<br />

Grundlegendes zu den Themen Internet–Recherche und Sicherheit.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundkenntnisse über Informations- und Kommunikationsnetze (Internet,<br />

E-Mail etc.)<br />

� Verwendung einer E-Mail-Software<br />

� E-Mail- Management (Nachrichtenordner, Adressverzeichnis etc.)<br />

� Senden und Empfangen von Nachrichten<br />

� Senden von Anlagen<br />

� Verwenden eines Web-Browsers<br />

� Verwenden von Suchmaschinen<br />

� Lesezeichen setzen<br />

� Webpages und Suchberichte drucken<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

123


124<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.8 Büromanagement/-verwaltung, Sekretariat<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über die notwendigen<br />

Kenntnisse, um allgemeine Büro- und Assistenzaufgaben, insbesondere die Korrespondenz<br />

zu erledigen und bereichsbezogene kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten<br />

zu übernehmen. Beschäftigungsmöglichkeiten Þ nden Sie in den Verwaltungsabteilungen<br />

von Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche, im Gesundheitswesen, bei<br />

Verbänden und in der öffentlichen Verwaltung - überall dort, wo geeignete Fachkräfte<br />

für Sekretariatsaufgaben benötigt werden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen OfÞ ce Management<br />

� Sekretariat, Textformulierung, Korrespondenz nach DIN 5008<br />

� Protokollführung, neue deutsche Rechtschreibung<br />

� Telefontraining, Gesprächstechniken<br />

� Auftragsbearbeitung/ Reklamationsbearbeitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4. 1.9 Rechnungswesen I<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über die notwendigen<br />

Kenntnisse, betriebliche Erfolgsrechnungen und Kontierungen in der Geschäftsbuchhaltung<br />

durchzuführen. Sie können verlässliches Zahlenmaterial für betriebswirtschaftliche<br />

Entscheidungen zusammenstellen und somit eine wichtige Hilfe<br />

darstellen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagenkenntnisse Buchhaltung<br />

� Erfolgsermittlung<br />

� Umsatzsteuer<br />

� Grundsätze ordentlicher Buchführung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch<br />

in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

125


126<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.10 Rechnungswesen II<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Kontierungsfälle und<br />

Vorgänge in der Lohn- und Gehaltsabrechnung bearbeiten sowie fristgerechte<br />

Zahlungen von Steuern und Sozialabgaben sicherstellen. Des Weiteren können Sie<br />

das Finanzwesen organisieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Finanzbuchhaltung<br />

� Lohn- und Gehaltsabrechnung (z. B. KHK)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.11 Rechnungswesen III<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses beherrschen Sie die Ausführung<br />

der Monats- und Jahresabschlussarbeiten sowie die Analyse und Bewertung von<br />

Jahresabschlüssen. Die Kassenbuchhaltung kann von Ihnen organisiert, geführt<br />

und überwacht werden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Buchhaltung mit KHK<br />

� Jahresabschluss (z. B. KHK/ DATEV)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

127


128<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.12 Rechnungswesen IV<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Eingangsrechnungen<br />

kontrollieren, das Finanzwesen organisieren sowie steuernde und kontrollierende<br />

Funktionen im Bereich des Controllings ausführen. Darüber hinaus verfügen Sie<br />

über die notwendigen Kenntnisse um Entscheidungshilfen zu liefern, indem Sie<br />

relevante Zahlen, Berichte und Analysen aus dem Finanzwesen beschaffen und<br />

erläutern.<br />

Lerninhalte:<br />

� Finanz- und Anlagenbuchhaltung<br />

� Controlling (z. B. KHK)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.13 Personalwesen/ Personalmanagement<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, diverse Aufgaben<br />

im Bereich der Personalverwaltung zu übernehmen. Sie können die Sozialversicherungspß<br />

icht prüfen, Arbeitsverträge erstellen, die Lohn- und Gehaltsabrechnung<br />

durchführen und das Personalcontrolling koordinieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen BWL, Personalmanagement<br />

� Personalwirtschaft<br />

� Personalbedarfsermittlung, -beschaffung und -entwicklung<br />

� Personalbetreuung, Arbeitsbewertung, Entlohnung<br />

� Arbeitsrecht, Arbeitsvertragsrecht, Sozialversicherung<br />

� Lohn-, Gehaltsabrechnung, Auftragsbearbeitung<br />

� EDV-Anwendung Lohn & Gehalt (Sage KHK, DATEV)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

129


130<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.14 Ein- und Verkauf/Marketing/Verkaufstechniken/<br />

Kundenbetreuung/ Vertrieb<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses werden Sie in der Lage sein, Marktchancen<br />

zu identiÞ zieren und Marketinginstrumente zielgerichtet einzusetzen.<br />

Zusätzlich beherrschen Sie die Einführung und Vorstellung neuer Produkte und<br />

können somit Neukunden akquirieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Verkaufstraining, Verkaufstechniken<br />

� Verkaufsförderung<br />

� Marketing<br />

� Werbemittel und -elemente<br />

� Customer Relationship Management ( CRM)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.15 Produkt- und Außenwirtschaft/Außenhandel<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses werden Sie in der Lage sein, Exportgeschäfte<br />

zu initiieren und diese erfolgreich abzuwickeln.<br />

Lerninhalte:<br />

� Außenwirtschaft/ Außenhandel<br />

� Außenwirtschaftssysteme<br />

� Umfang und Struktur des Welthandels<br />

� Instrumente der Außenhandelspolitik<br />

� Internationales Marketing<br />

� Formen der Außenwirtschaft<br />

� Internationale Zusammenschlüsse und Organisationen<br />

� Grundzüge des Weltwährungssystems<br />

� Export<br />

� Internationaler Zahlungsverkehr<br />

� AußenhandelsÞ nanzierung<br />

� Exportkalkulation und INCOTERMS<br />

� Warenbegleitpapiere<br />

� Internationale Frachtabwicklung<br />

� Zollverfahren und –abwicklung<br />

� EU Recht<br />

� Europäisches Währungssystem<br />

� EU Binnenmarkt<br />

� Vertragliche Sonderformen<br />

� Außenwirtschaftsgesetz<br />

� Handelsschiedsgerichtsbarkeit<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

131


132<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.16 Außendienst<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Neukunden zu<br />

akquirieren und bestehende Kunden zu betreuen. Sie können typische Aufgaben<br />

für einen Außentermin, wie die telefonische Terminvereinbarung, die Vorbereitung<br />

und Durchführung des Termins sowie auch die spätere Nachbereitung des Termins<br />

in die Praxis umzusetzen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einteilung der Vertriebsgebiete<br />

� Einschätzung des Kundenpotentials<br />

� Terminvereinbarung<br />

� Vorbereitung eines Außendiensttermins (Unterlagen, Checklisten, Informationen<br />

über den Kunden bzw. Ansprechpartner)<br />

� Durchführen des Termins<br />

� Professionelle Präsentation und Argumentation<br />

� Aufbau und Entwicklung von Kaufentscheidungsprozessen<br />

� Aktives Zuhören<br />

� Fragetechniken<br />

� Key-Account- Management<br />

� Vorbereitung und Durchführung von Jahresgesprächen<br />

� Terminnachbereitung, Kundenpß ege<br />

� Besonderheiten bei Außendiensttätigkeiten auf Messen, Roadshows usw.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.17 Spezielle Software (ERP, CRM)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

ERP ist die Abkürzung für Enterprise Resource Planning (Planung der Unternehmensressourcen).<br />

Dahinter steht die Aufgabe, die in einem Unternehmen vorhandenen<br />

Þ nanziellen, materiellen und personellen Ressourcen möglichst efÞ zient für<br />

den betrieblichen Gesamtablauf zu planen.<br />

CRM ist die Abkürzung für Customer Relationship Management (Kundenbeziehungsmanagement),<br />

welches den Überbegriff für alle kundenbezogenen Maßnahmen<br />

und Prozesse darstellt.<br />

Mit einer speziellen Software für ERP und CRM können Sie den gesamten<br />

Lebenszyklus der Unternehmensapplikation effektiv verwalten und so Applikationen<br />

bereitstellen, mit denen Sie die beabsichtigten Geschäftsergebnisse auch tatsächlich<br />

erzielen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Verschiedene ERP (Enterprise Resource Planning) & CRM (Customer<br />

Relationship Management) Systeme im Überblick<br />

� Benutzeroberß ächen & Hilfefunktionen<br />

� ERP Systeme (z. B. Dynamics NAV, KHK, SAP, Oracle)<br />

� CRM Systeme (z. B. Navision, Open-Source)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

133


134<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.18 E-Commerce<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Ihre erlernten<br />

Kenntnisse in den Bereichen Technologie, Ökonomie und Management für die<br />

Geschäftsabwicklung über das Internet efÞ zient und effektiv zu nutzen. Sie erhalten<br />

einen fundierten Überblick über den E-Business-Markt und der rechtlichen Aspekte.<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten Þ nden Sie z. B. als Einkäufer oder Sachbearbeiter<br />

in den Abteilungen für Einkauf und Materialwirtschaft von Produktions-, Dienstleistungs-<br />

und Handelsunternehmen aller Branchen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen<br />

� Ökonomische/Technische Möglichkeiten<br />

� Vom produktorientierten zum kundenorientierten Unternehmen<br />

� Änderung von Unternehmensprozessen durch E-Commerce<br />

� Verschiedene Marktplätze<br />

� Herausforderungen und Hürden im E-Business<br />

� Praktische Umsetzung des E-Business-Vorhaben im Unternehmen<br />

� Strategien<br />

� Rechtliche Rahmenbedingungen<br />

� Implementierung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.19 Selbstvermarktung, Selbst-/ Zeitmanagement<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Zeitmanagement bedeutet, die eigene Zeit und Arbeit zu beherrschen, anstatt sich<br />

beherrschen zu lassen. Die Zeit, die uns zur Verfügung steht, wollen wir nutzen, um<br />

unsere persönlichen und beruß ichen Ziele zu erreichen, unsere Aufgaben effektiv<br />

zu erledigen und mit unseren Ressourcen schonend umzugehen. Ziel ist es, die<br />

Weiterentwicklung jedes Einzelnen– jeder soll sein Selbst- und Zeitmanagement<br />

individuell verbessern, um im Austausch mit anderen praxisorientierte Lösungen zu<br />

erlangen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Zielsetzung des Selbstmarketings<br />

� Elemente des Selbstmarketings<br />

� Selbstmarketingprozesse<br />

� Elemente des Zeit- und Selbstmanagements<br />

� Techniken des Zeit- und Selbstmanagements<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

135


136<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.20 Präsentationstechniken<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Ausgehend von der eigenen Zielsetzung sowie von den Bedürfnissen der Kunden<br />

erlernen Sie die Erstellung einer Präsentation. Sie sind in der Lage, ein Präsentationskonzept<br />

zu erarbeiten und die grundlegenden Visualisierungsmittel zielgerichtet<br />

einzusetzen. Sie erweitern Ihre Möglichkeiten des Umgangs mit sprachlichen<br />

Mitteln, um die eigenen Inhalte überzeugend zu vertreten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Vorbereitung/Planung der Präsentation<br />

� Einstellen auf Ihr Publikum<br />

� Treffende Einleitungen und Redewendungen<br />

� Persönliche Außenwirkung auf internationalem Parkett<br />

� Inszenierung der Präsentation<br />

� Die sichere (topische) Gedächtnisstütze<br />

� Dramatisches Prinzip<br />

� Positive Formulierungen<br />

� Hilfen zur Steigerung Ihrer Diplomatie<br />

� Überzeugende Argumentationstechnik<br />

� Nonverbale Wirkkräfte<br />

� Wirkung der Körpersprache<br />

� Glaubwürdige Argumentation<br />

� Deutliches klangvolles Sprechen<br />

� Einwände und schwierige Situationen meistern<br />

� Der nachklingende Schluss<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.21 Kommunikationsmanagement/-training/Konß iktmanagement<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über ein effektives<br />

Kommunikations- und Konß iktmanagement. Sie werden den konstruktiven Umgang<br />

unterschiedlichster Situationen mit internen und externen Kunden, in denen es<br />

um einen raschen Informationsaustausch, Abstimmungen oder Problemlösungen<br />

geht, beherrschen. Konß ikte gehören regelmäßig zum Arbeitsalltag dazu. Sie<br />

werden geübt darin sein, den Umgang mit kritischen Situationen und schwierigen<br />

Gesprächspartnern nicht als Überforderung und Stresssituation zu empÞ nden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Kommunikation im Team<br />

� Effektiv mit anderen Menschen kommunizieren<br />

� Kommunikationstechniken<br />

� Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung<br />

� Verschiedene Konß iktarten und ihre Bedeutung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

137


138<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.22 Projektmanagement<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie komplexe Projekte souverän<br />

planen, implementieren, koordinieren und zum erfolgreichen Abschluss bringen.<br />

Die QualiÞ zierungsinhalte werden mit diversen Fallstudien praxisnah vermittelt.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen<br />

� Ablauf- und Aufbauorganisation<br />

� Planung, Kontrolle, Steuerung<br />

� Kommunikation und Führung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.23 Anwendersoftware KHK<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, die Anwendungsbereiche<br />

von KHK zu nutzen. Sie können die Lohn- und Gehaltsabrechnungen, die<br />

Finanzbuchhaltung sowie die Bereiche Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und<br />

Materialwirtschaft efÞ zient verwalten und bearbeiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Lohn und Gehalt<br />

� Finanzbuchhaltung<br />

� Warenwirtschaft/Auftragsbearbeitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

139


140<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.24 Anwendersoftware DATEV<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, die Anwendungsbereiche<br />

von DATEV zu nutzen. Sie können die Lohn- und Gehaltsabrechnungen,<br />

die Finanzbuchhaltung sowie die Bereiche Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und<br />

Materialwirtschaft efÞ zient verwalten und bearbeiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Handhabung und Nutzungsmöglichkeiten von DATEV<br />

� Finanzbuchhaltung<br />

� Buchhaltung mit DATEV<br />

� Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit DATEV<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.25 Raumgestaltung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, sowohl Konzepte<br />

und Gestaltungsideen für die kundenorientierte Gestaltung von Verkaufsräumen im<br />

Einzelhandel oder von Verkaufsständen auf Messen zu entwickeln als auch diese<br />

mit Fachwissen in die Praxis umsetzen können.<br />

Lerninhalte:<br />

� Zeichnen und konstruktive Darstellungsverfahren<br />

� Perspektive, Entwurf und Projektdarstellung<br />

� Gestaltungselemente und ihre optische Wirkung<br />

� Prinzipien der Form- und Raumgestaltung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

141


142<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.26 BWL<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, betriebswirtschaftliche<br />

Zusammenhänge und aktuelle Marktentwicklungen nachzuvollziehen und<br />

diese Kenntnisse efÞ zient in den verschiedensten Bereichen eines Unternehmens<br />

umzusetzen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Der Betrieb als Wirtschaftseinheit<br />

� Das System Betrieb/Das System Unternehmen<br />

� Zielsysteme von Unternehmen<br />

� Der Betrieb als System der Leistungserstellung<br />

� Die Grund- und Hauptfunktionen eines Betriebes<br />

� Der Betrieb als System von Wirtschaftsplanungsprozessen<br />

� Der Betrieb als informationsverarbeitendes System<br />

� Betriebstypen<br />

� Stellung des Betriebes in Wirtschaft und Gesellschaft<br />

� Arbeitsteilung in der Wirtschaft<br />

� Marktstrukturen und ihre Auswirkungen<br />

� Preisbildung im vollkommenen Markt<br />

� Kooperation und Konzentration in der Wirtschaft<br />

� Interessen in der Wirtschaft<br />

� Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch<br />

in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.27 EDV Grundlagen<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Dieser Kurs macht Sie mit dem Aufbau und der Funktionsweise eines Computers<br />

vertraut. Sie lernen die Grundlagen von Betriebssystemen sowie den Umgang mit<br />

Dokumenten und Ordnern. Beschäftigungsmöglichkeiten Þ nden Sie in allen Bereichen,<br />

in denen EDV Grundkenntnisse vorausgesetzt werden.<br />

Lerninhalte:<br />

� MS Word<br />

� MS Excel<br />

� MS PowerPoint<br />

� MS Outlook/Internet<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

143


144<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.28 Basiswissen für den Einsatz im Handel/Grundlagen Handelsbetriebslehre<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, die<br />

angebotene Ware efÞ zient zu vermarkten und zu präsentieren. Sie führen verkaufsfördernde<br />

Maßnahmen durch. Die Werbung für das Produkt gehört ebenfalls zu Ihren<br />

Aufgabengebieten. Durch die erlernten betriebs- und volkswirtschaftlichen Grundelemente<br />

sind Sie in der Lage, die Überbrückungs-, Waren- und Informationsfunktionen<br />

zu verwalten und zu bearbeiten.<br />

Die Handelsbetriebslehre als spezielle Betriebswirtschaftslehre des Handels<br />

beschäftigt sich vorwiegend mit der Untersuchung von Einzel-, Groß-, Transit-,<br />

Außen- und Versandhandelsbetrieben und der Bedeutung dieser so genannten<br />

institutionellen Betriebe in der Volkswirtschaft.<br />

Lerninhalte:<br />

� Betriebs- und volkswirtschaftliche Grundelemente<br />

� Allgemeine Warenkunde<br />

� Warenpräsentation<br />

� Werbung und verkaufsfördernde Maßnahmen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.29 Kassenbedienung, Kassentraining, EDV<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, an verschiedenen<br />

Kassensystemen zu arbeiten und mit der Hardware umzugehen. Sie erlernen das<br />

richtige Verhalten gegenüber dem Kunden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Verschiedene Kassensysteme im Überblick<br />

� Hardware<br />

� Grundlagen Betriebssysteme<br />

� Anbindung an Netzwerke<br />

� Zahlungsmöglichkeiten<br />

� Sicherheit<br />

� Verhalten gegenüber dem Kunden<br />

� Der motorische Kassierablauf<br />

� Die häuÞ gsten Kassierfehler<br />

� Verwenden der Kassenunterlagen<br />

� Das Umfeld und die Störungen am Kassenplatz<br />

� Die Tricks der Kunden<br />

� Die Kassenarbeitsanweisung<br />

� Problematische Ware<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

145


146<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.30 Spezielle Warenkunde/ Warenwirtschaft<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über die Kenntnisse der<br />

speziellen Warenkunde und Warenwirtschaft, der Verwaltung sowie der zeitlichen,<br />

quantitativen und qualitativen Planung und Steuerung der Materialbewegungen<br />

innerhalb eines Unternehmens. Beschäftigungsmöglichkeiten Þ nden Sie in den<br />

Bereichen Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und Lagerwirtschaft.<br />

Lerninhalte:<br />

� Übersicht der beratungsintensiven Branchen<br />

� Vermittlung speziÞ scher Produktkenntnisse<br />

� Beratungsintensives Verkaufen<br />

� Warenbestellung (Mengen-, Zeit- und Preisplanung)<br />

� Mindestbestand, Meldebestand<br />

� Kooperationsformen im Einkauf<br />

� Anfrage, Angebot, Bestellung<br />

� Bezugskalkulation, Angebotsvergleich<br />

� Warenannahme (Sachmangel, Mängelrüge, Lieferungsverzug)<br />

� Lagerdauer, Inventur, Inventar<br />

� Warenpß ege, UmschlagshäuÞ gkeit<br />

� Lagerorganisation<br />

� Lager- und Transportvorschriften<br />

� Sicherheit im Lager<br />

� Warenwirtschaftssysteme (z. B. Sage KHK)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.31 Deutsch/ Schriftverkehr/ Korrespondenz<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Briefe, Faxe,<br />

E-Mails etc. nach den neuesten DIN Regeln zeitgemäß zu schreiben und zu formulieren.<br />

Sie können sich zielgruppengerecht ausdrücken und so Korrespondenzen<br />

strukturiert und erfolgreich führen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Das Diktat nach den DIN 5009-Regeln<br />

� Der Briefaufbau nach neuen DIN 5008-Regeln<br />

� Zeitgemäßer Stil in der Bearbeitung von Briefen<br />

� Zielgruppengerecht schreiben<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

147


148<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.32 Bewerbungstraining<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Anschreiben,<br />

Lebensläufe und die notwendigen Anlagen korrekt und Erfolg versprechend zu<br />

schreiben und zu formulieren. Auf Grund der erlernten Kenntnisse können Sie die<br />

Möglichkeit der Online-Bewerbung nutzen. Durch intensive Prüfung und Auswertung<br />

im Bewerbungstraining werden Sie ein Vorstellungsgespräch leichter bewältigen.<br />

Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist das Vorstellungsgespräch, das im Rollenspiel<br />

intensiv geübt und ausgewertet wird. Kompetenz, Motivation und Persönlichkeit<br />

sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Beruf. Diese Weiterbildung beschäftigt<br />

sich mit den Fragen, wie Kenntnisse und Erfahrungen optimal in Szene gesetzt<br />

werden, wie Sie Ihre besondere Motivation für eine Aufgabe zum Ausdruck bringen<br />

und warum Ihre Persönlichkeit ausschlaggebend ist.<br />

Lerninhalte:<br />

� Die optimale Bewerbung erstellen<br />

� Das Anschreiben, der Lebenslauf, die Anlagen (Zeugnisse etc.)<br />

� Konzeption der Online- Bewerbung<br />

� Das Vorstellungsgespräch<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.33 Telefontraining/ Gesprächstechniken<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Telefongespräche durch<br />

gute Kundeneinschätzung erfolgreich und souverän führen. Sie gehen optimal auf<br />

die Wünsche Ihrer Kunden ein. Sie kennen die Besonderheiten der Gesprächs-<br />

und Verhandlungsführung sowie die Grundlagen der Kommunikation und des<br />

Telefonverhaltens.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen der Kommunikation<br />

� Ebenen der Kommunikation<br />

� Rhetorik und Verhandlungstechnik<br />

� Atem-, Stimm-, Artikulations- und Körperhaltungstraining<br />

� Konß iktmanagement/Anti-Mobbing<br />

� Moderation<br />

� Grundlagen Telefonverhalten<br />

� Besonderheiten der telefonischen Gesprächsführung<br />

� Gesprächs- und Verhandlungsführung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

149


150<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.34 Einführung in das Berufsfeld Zeitarbeit<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Personaldienstleister bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an. Ihre<br />

Kerngeschäfte sind Zeitarbeit und Personalvermittlung. Neben administrativen<br />

Tätigkeiten ist der Personaldisponent zuständig für die Kundenbetreuung und<br />

-akquise sowie für die Mitarbeiterauswahl.<br />

Lerninhalte:<br />

� Die Bedeutung der Kommunikation in der Zeitarbeit<br />

� Gesprächsanlässe mit externen Mitarbeitern<br />

� Die vier Seiten einer Nachricht<br />

� Gespräche vor, während und nach einem Arbeitseinsatz<br />

� Aufbau eines Mitarbeitergesprächs<br />

� Gesprächstechniken<br />

� Vermittlung von Anerkennung und Kritik<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.35 Arbeitsrecht<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses kennen Sie die bedeutendsten<br />

Gesetze, welche das Arbeitsrecht mit sich bringt. Ihnen sind die Auswirkungen und<br />

Regelungen, genauso wie die aktuellen Rechtsprechungen bekannt und vertraut.<br />

Lerninhalte:<br />

� Umgang mit Abmahnungen<br />

� Berufsbildungsgesetz<br />

� Auswirkungen des Gleichstellungsgesetzes<br />

� Regelungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes<br />

� Aktuelle Rechtssprechung von EUGH und B<strong>AG</strong><br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

151


152<br />

Weiterbildungen im Bereich Sprachen<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.36 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Preliminary Level<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Telefonate in der<br />

englischen Sprache zu führen. Sie beherrschen die Grundlagen der englischen<br />

Sprache und erhalten einen Einblick in die Erstellung einfacher Geschäftstexte<br />

(Memo, Fax).<br />

Lerninhalte:<br />

� Aufbau des Grundwortschatzes<br />

� Grundlegende Grammatik<br />

� Beschreiben von Bildern<br />

� Zahlen und Uhrzeit<br />

� Einfache Sätze und Kommunikation<br />

� Lesen von geschäftsrelevanten Texten<br />

� Entwürfe von einfachen Textarten (Fax, Memo)<br />

� Prüfungsvorbereitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Ein Einstufungstest wird ebenfalls durchgeführt, um die vorhandenen Englischkenntnisse<br />

inkl. Hörverständnis festzustellen und abschließend eine Einstufung in<br />

den passenden Kurs (LCCI Preliminary Level, Level I oder Level II) vornehmen zu<br />

können.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry (LCCI), English for Business Preliminary<br />

Level ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Sprachen<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.37 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 1<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, sowohl<br />

private als auch geschäftliche englischsprachige Korrespondenz abzuwickeln und<br />

Telefonate in der englischen Sprache zu führen. Sie sind fähig, fachliche Inhalte zu<br />

präsentieren bzw. darzustellen, sowie Vertragsverhandlungen durchzuführen und<br />

Ihre Meinung in Diskussionen zu darzustellen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Sprachtraining, Bearbeiten von Texten, Verfassen von Geschäftsbriefen, Memos<br />

und Berichten<br />

� Grundwortschatz und Grammatik<br />

� Simulation ausgesuchter Gesprächssituationen<br />

� Textbearbeitungen<br />

� Schriftübungen<br />

� Training des Hörverständnisses<br />

� Themen der Wirtschaft<br />

� Schriftverkehr<br />

� Präsentation fachlicher Inhalte (erstellen von Präsentationsmedien,<br />

Kurzvorträge und Referate halten)<br />

� Rollenspiele (diskutieren und argumentieren, Vertragsverhandlungen,<br />

Kundengespräche)<br />

� Prüfungsvorbereitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Ein Einstufungstest wird ebenfalls durchgeführt, um die vorhandenen Englischkenntnisse<br />

inkl. Hörverständnis festzustellen und abschließend eine Einstufung in<br />

den passenden Kurs (LCCI Preliminary Level, Level I oder Level II) vornehmen zu<br />

können.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry (LCCI), English for Business Level 1<br />

ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

153


154<br />

Weiterbildungen im Bereich Sprachen<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.38 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 2<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Der Kurs richtet sich an Personen, die intensiven internationalen Geschäftskontakt<br />

pß egen. Die Bestandteile Ihrer Arbeit sind das Verfassen sämtlicher Korrespondenz<br />

(Memos, E-Mails, Briefe, Anzeigen etc.) als auch Telefonate, sowie Gespräche<br />

jeglicher Intention (Vorstellungsgespräche, Interviews, Geschäftsabwicklungen etc.).<br />

Mit Ihren internationalen Wirtschafts- und Sprachkenntnissen sind Sie geeignet für<br />

Aufgaben im weltweiten Kontext.<br />

Lerninhalte:<br />

� Korrespondenz<br />

� Verfassen von Geschäftsbriefen, Memos, Berichten<br />

� Konversation z. B. Preisverhandlungen, Meetings<br />

� Grammatik<br />

� Präsentationen<br />

� Telefonische Anfragen, Angebote, Bestellungen<br />

� Vokabeltraining anhand aktueller Zeitungsartikel<br />

� Prüfungsvorbereitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Mindestens<br />

5 Jahre Schulenglisch und Gebrauch der Sprache in der Praxis. Mittelmäßige bis<br />

gute Beherrschung der englischen Grammatik und deren sachgemäße Anwendung.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des<br />

Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und<br />

dem Kostenträger möglich.<br />

Ein Einstufungstest wird ebenfalls durchgeführt, um die vorhandenen Englischkenntnisse<br />

inkl. Hörverständnis festzustellen und abschließend eine Einstufung in<br />

den passenden Kurs (LCCI Preliminary Level, Level I oder Level II) vornehmen zu<br />

können.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry (LCCI), English for Business Level 2<br />

ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im Bereich Sprachen<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.39 Deutsch im Beruf<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses besitzen Sie die Sicherheit und<br />

Souveränität im Umgang mit Texten und der mündlichen Kommunikation. Sie sind<br />

in der Lage, die vielfältigsten Situationen, in denen Sie sich mündlich oder schriftlich<br />

äußern müssen, erfolgreich und professionell zu bewältigen. Im Berufsleben<br />

ist der sichere Umgang mit der Sprache entscheidend bei der Beurteilung durch<br />

Kunden und Vorgesetzten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Schriftübungen/Textbearbeitung<br />

� Verfassen von Briefen (Anschreiben, Bestellungen etc.)<br />

� Sprachtraining (Berufsalltägliche Gespräche adäquat bewältigen, Telefonate<br />

führen)<br />

� Simulation ausgesuchter Gesprächssituationen<br />

� Training des Hörverständnisses<br />

� Rollenspiele (diskutieren und argumentieren, Kundengespräche)<br />

Voraussetzungen:<br />

Grundlegende Deutsch-Kenntnisse. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

155


156<br />

Weiterbildungen im Bereich Sprachen<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.40 Deutsch als Fremdsprache<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über solide Grundkenntnisse<br />

in der deutschen Umgangssprache, die es Ihnen ermöglichen, sich in allen<br />

wichtigen Alltagssituationen sprachlich zurecht zu Þ nden. Sie beherrrschen die<br />

wesentlichen grammatikalischen Strukturen und sind im Stande, ein Gespräch über<br />

Situationen des täglichen Lebens zu verstehen und sich daran zu beteiligen. Ebenso<br />

sind Sie fähig, einfache Sachverhalte mündlich und schriftlich darzustellen und<br />

Texte zu Alltagsthemen zu verstehen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Aufbau des Grundwortschatzes<br />

� Grundlegende Grammatik<br />

� Zahlen und Uhrzeit<br />

� Lesen von einfachen Texten<br />

� Mündliche Kommunikation: Beschreiben von Bildern, Einfache Sätze aus dem<br />

Alltag (Arbeit, Schule, Familie, Freizeit)<br />

� Hörverständnis (Gespräche, Interviews, kurze Texte)<br />

� Schriftliche Kommunikation: Entwürfe von einfachen Textarten (Fax, Memo)<br />

Voraussetzungen:<br />

Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“<br />

zu bestehen. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen imim kaufmännischen Bereich<br />

4.1 Modulare QualiÞ zierung für Kauß eute<br />

4.1.41 Maschinenschreiben am PC<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

In dieser QualiÞ zierung erlernen Sie in kürzester Zeit das fehlerlose und schnelle<br />

Schreiben am PC – eine Fertigkeit, von der Sie überall proÞ tieren werden. In jedem<br />

Büro und in fast jedem privaten Haushalt wird heutzutage ein Computer genutzt.<br />

Professionelles Maschinenschreiben am PC ist deshalb für Sie eine wertvolle Hilfe<br />

und Entlastung weil Sie durch gekonntes beherrschen des 10-Finger-Systems Zeit,<br />

Nerven und Geld sparen. Mit diesem Kurs erlernen Sie schnelles, einfaches und<br />

efÞ zientes Bewältigen von Schreibarbeiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� 10-Finger-Tastsystem am PC<br />

� Hand- und Fingerhaltung<br />

� Griffübungen<br />

� Geschwindigkeitstraining<br />

� Übungen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

157


158<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.1 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 1: Grundlagen IT<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

In diesem Kurs werden Sie mit grundlegenden Begriffen der Computertechnologie,<br />

wie Hard- und Software vertraut gemacht. Darüber hinaus erhalten Sie weiterführende<br />

Informationen zum Thema Sicherheit und Schutz von Daten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundbegriffe der Informationstechnologie<br />

� Grundbestandteile eines Systems (Hardware, Software, Speicher)<br />

� Auswirkungen der Verwendung des Computers auf die Gesellschaft<br />

� Einsatzmöglichkeiten von Informationsnetzwerken<br />

� Bedeutung und Anwendung von IT-Systemen im Alltag<br />

� Auswirkungen der Computerarbeit auf die Gesundheit<br />

� Umweltschutz und Recycling<br />

� Sicherheitspolitik in Unternehmen<br />

� Computerviren und mögliche Gegenmaßnahmen<br />

� Sicherheitsfragen<br />

� Rechtsfragen im Umgang mit Daten ( Datenschutz, Copyright etc.)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.2 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 2: Betriebssysteme ( Microsoft Windows, NT, XP, Linux)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Sie lernen die Grundlagen von Betriebssystemen, wie zum Beispiel Windows XP und<br />

NT, kennen. Darüber hinaus erlernen Sie das Arbeiten mit Fenstern, dem Startmenü<br />

und der Taskleiste bis hin zu fortgeschritteneren Funktionen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlegende Funktionen von Computer und Betriebssystem<br />

� In der Desktop-Umgebung arbeiten<br />

� Verwaltung von Dateien und Ordnern (organisieren, kopieren, verschieben,<br />

löschen)<br />

� Mit Icons arbeiten<br />

� Mit Fenstern arbeiten/Fenster bearbeiten<br />

� Druckmanagement<br />

� Suchfunktionen<br />

� Einfaches Editieren<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden Prüfungen.<br />

Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird das<br />

ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

159


160<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.3 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 3: Textverarbeitung, MS Word<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses kennen und beherrschen Sie die<br />

benötigten Funktionen zur Textverarbeitung. Sie erlernen das Erstellen von Tabellen<br />

sowie das Verwenden von Bildern und GraÞ ken.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundeinstellungen im Textverarbeitungsprogramm<br />

� Grundschritte der Textverarbeitung (kopieren, verschieben, löschen, suchen)<br />

� Erstellen, Formatieren und Fertigstellen eines Textdokuments<br />

� Druckvorbereitung<br />

� Erstellen von Tabellen im Textdokument<br />

� Verwenden von Bildern und GraÞ ken<br />

� Importieren von Objekten<br />

� Serienbrieffunktion<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.4 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 4: Tabellenkalkulation, MS Excel<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, eine Kalkulationstabelle<br />

zu erstellen und zu formatieren, mathematische und logische Standardoperationen<br />

zu bewältigen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundeinstellungen im Tabellenkalkulationsprogramm<br />

� Dateneingabe und -auswahl<br />

� Erstellen, Formatieren und Fertigstellen einer Kalkulationstabelle<br />

� Datenverwaltung (kopieren, löschen, suchen, sortieren)<br />

� Formeln und Funktionen verwenden<br />

� Mathematische und logische Standardoperationen<br />

� Druckvorbereitung<br />

� Objekte einfügen<br />

� Kurven und Diagramme erstellen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch<br />

in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

161


162<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.5 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 5: Präsentationstechniken, MS PowerPoint<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Ihre Arbeitsergebnisse<br />

computergestützt zu präsentieren. Sie beherrschen die wesentlichen<br />

Funktionen bei der Planung und Erstellung von Präsentationen sowie das Arbeiten<br />

mit Vorlagen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen der Präsentation<br />

� Erstellen, Formatieren und Vorbereiten einer Präsentation<br />

� GraÞ ken und Diagramme verwenden<br />

� Präsentationen drucken<br />

� Einsatz von Effekten bei Folienpräsentationen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.6 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 6: Datenbank, MS Access<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Datenbankfunktionen<br />

einzusetzen. Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte können Sie ändern<br />

und für die Ausgabe einrichten. Sie arbeiten mit Makros und können den Import und<br />

Export von Daten bewältigen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen von Datenbanken<br />

� Erstellen einer einfachen Datenbank unter Verwendung eines Standardprogramms<br />

� Verwenden von Formularen<br />

� Informationsabfrage mit Such-, Auswahl- und Sortierfunktionen<br />

� Erstellen und modiÞ zieren von Berichten<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch<br />

in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

163


164<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.7 Europäischer Computer Führerschein (ECDL)<br />

Modul 7: Internet und E-Mail-Dienste, MS Outlook<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses beherrschen Sie die wichtigsten<br />

Einsatzmöglichkeiten des Internets, den Umgang mit Browser und E-Mail sowie<br />

Grundlegendes zu den Themen Internet–Recherche und Sicherheit.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundkenntnisse über Informations- und Kommunikationsnetze (Internet,<br />

E-Mail etc.)<br />

� Verwendung einer E-Mail-Software<br />

� E-Mail- Management (Nachrichtenordner, Adressverzeichnis etc.)<br />

� Senden und Empfangen von Nachrichten<br />

� Senden von Anlagen<br />

� Verwenden eines Web-Browsers<br />

� Verwenden von Suchmaschinen<br />

� Lesezeichen setzen<br />

� Webpages und Suchberichte drucken<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Der ECDL ist der führende international anerkannte Prüfungsstandard für Computerkenntnisse.<br />

Als autorisierte Schulungsinstitution können im <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

die entsprechenden Prüfungen über das Internet abgelegt werden. Die Modulprüfungen<br />

werden Ihnen auf der so genannten Skills Card bescheinigt, die jeder<br />

Teilnehmer einmalig erhält, unabhängig von der Anzahl der abzulegenden<br />

Prüfungen. Sind die Prüfungen zu den sieben Modulen erfolgreich abgelegt, wird<br />

das ZertiÞ kat zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL) ausgehändigt. Als<br />

„kleiner Bruder“ dieses ZertiÞ kats gibt es den ECDL “Start”, der aus vier der sieben<br />

Module bzw. ZertiÞ zierungen besteht.<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.8 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Preliminary Level<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Telefonate in der<br />

englischen Sprache zu führen. Sie beherrschen die Grundlagen der englischen<br />

Sprache und erhalten einen Einblick in die Erstellung einfacher Geschäftstexte<br />

(Memo, Fax).<br />

Lerninhalte:<br />

� Aufbau des Grundwortschatzes<br />

� Grundlegende Grammatik<br />

� Beschreiben von Bildern<br />

� Zahlen und Uhrzeit<br />

� Einfache Sätze und Kommunikation<br />

� Lesen von geschäftsrelevanten Texten<br />

� Entwürfe von einfachen Textarten (Fax, Memo)<br />

� Prüfungsvorbereitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Ein Einstufungstest wird ebenfalls durchgeführt, um die vorhandenen Englischkenntnisse<br />

inkl. Hörverständnis festzustellen und abschließend eine Einstufung in<br />

den passenden Kurs (LCCI Preliminary Level, Level I oder Level II) vornehmen zu<br />

können.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry (LCCI), English for Business Preliminary<br />

Level ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

165


166<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.9 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 1<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, sowohl<br />

private als auch geschäftliche englischsprachige Korrespondenz abzuwickeln und<br />

Telefonate in der englischen Sprache zu führen. Sie sind fähig, fachliche Inhalte zu<br />

präsentieren bzw. darzustellen, sowie Vertragsverhandlungen durchzuführen und Ihre<br />

Meinung in Diskussionen darzustellen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Sprachtraining, Bearbeiten von Texten, Verfassen von Geschäftsbriefen, Memos<br />

und Berichten<br />

� Grundwortschatz und Grammatik<br />

� Simulation ausgesuchter Gesprächssituationen<br />

� Textbearbeitungen<br />

� Schriftübungen<br />

� Training des Hörverständnisses<br />

� Themen der Wirtschaft<br />

� Schriftverkehr<br />

� Präsentation fachlicher Inhalte (Erstellen von Präsentationsmedien, Kurzvorträge<br />

und Referate halten)<br />

� Rollenspiele (diskutieren und argumentieren, Vertragsverhandlungen,<br />

Kundengespräche)<br />

� Prüfungsvorbereitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Ein Einstufungstest wird ebenfalls durchgeführt, um die vorhandenen Englischkenntnisse<br />

inkl. Hörverständnis festzustellen und abschließend eine Einstufung in<br />

den passenden Kurs (LCCI Preliminary Level, Level I oder Level II) vornehmen zu<br />

können.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry (LCCI), English for Business Level 1<br />

ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.10 Wirtschaftsenglisch mit LCCI Level 2<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Der Kurs richtet sich an Personen, die intensiven internationalen Geschäftskontakt<br />

pß egen. Die Bestandteile Ihrer Arbeit sind das Verfassen sämtlicher Korrespondenz<br />

(Memos, E-Mails, Briefe, Anzeigen etc.) als auch Telefonate, sowie Gespräche<br />

jeglicher Intention (Vorstellungsgespräche, Interviews, Geschäftsabwicklungen etc.)<br />

Mit Ihren internationalen Wirtschafts- und Sprachkenntnissen sind Sie geeignet für<br />

Aufgaben im weltweiten Kontext.<br />

Lerninhalte:<br />

� Korrespondenz<br />

� Verfassen von Geschäftsbriefen, Memos, Berichten<br />

� Konversation z. B. Preisverhandlungen, Meetings<br />

� Grammatik<br />

� Präsentationen<br />

� Telefonische Anfragen, Angebote, Bestellungen<br />

� Vokabeltraining anhand aktueller Zeitungsartikel<br />

� Prüfungsvorbereitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw.ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Mindestens<br />

5 Jahre Schulenglisch und Gebrauch der Sprache in der Praxis. Mittelmäßige bis<br />

gute Beherrschung der englischen Grammatik und deren sachgemäße Anwendung.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des<br />

Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und<br />

dem Kostenträger möglich.<br />

Ein Einstufungstest wird ebenfalls durchgeführt, um die vorhandenen Englischkenntnisse<br />

inkl. Hörverständnis festzustellen und abschließend eine Einstufung in<br />

den passenden Kurs (LCCI Preliminary Level, Level I oder Level II) vornehmen zu<br />

können.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry (LCCI), English for Business Level 2<br />

ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

167


168<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.11 Personalwesen/ Personalmanagement<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, diverse Aufgaben<br />

im Bereich der Personalverwaltung zu übernehmen. Sie können die Sozialversicherungspß<br />

icht prüfen, Arbeitsverträge erstellen, die Lohn- und Gehaltsabrechnung<br />

durchführen und das Personalcontrolling koordinieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen BWL, Personalmanagement<br />

� Personalwirtschaft<br />

� Personalbedarfsermittlung, -beschaffung und -entwicklung<br />

� Personalbetreuung, Arbeitsbewertung, Entlohnung<br />

� Arbeitsrecht, Arbeitsvertragsrecht, Sozialversicherung<br />

� Lohn-, Gehaltsabrechnung, Auftragsbearbeitung<br />

� EDV-Anwendung Lohn & Gehalt (Sage KHK, DATEV)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.12 Rechnungswesen I<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über die notwendigen<br />

Kenntnisse, betriebliche Erfolgsrechnungen und Kontierungen in der Geschäftsbuchhaltung<br />

durchzuführen. Sie können verlässliches Zahlenmaterial für betriebswirtschaftliche<br />

Entscheidungen zusammenstellen und somit eine wichtige Hilfe<br />

darstellen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagenkenntnisse Buchhaltung<br />

� Erfolgsermittlung<br />

� Umsatzsteuer<br />

� Grundsätze ordentlicher Buchführung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch<br />

in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

169


170<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.13 Rechnungswesen II<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Kontierungsfälle und<br />

Vorgänge in der Lohn- und Gehaltsabrechnung bearbeiten sowie fristgerechte<br />

Zahlungen von Steuern und Sozialabgaben sicherstellen. Des Weiteren können Sie<br />

das Finanzwesen organisieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Finanzbuchhaltung<br />

� Lohn- und Gehaltsabrechnung (z. B. KHK)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.14 Rechnungswesen III<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses beherrschen Sie die Ausführung<br />

der Monats- und Jahresabschlussarbeiten sowie die Analyse und Bewertung von<br />

Jahresabschlüssen. Die Kassenbuchhaltung kann von Ihnen organisiert, geführt<br />

und überwacht werden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Buchhaltung mit KHK<br />

� Jahresabschluss (z. B. KHK/ DATEV)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

171


172<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.15 Rechnungswesen IV<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Eingangsrechnungen<br />

kontrollieren, das Finanzwesen organisieren sowie steuernde und kontrollierende<br />

Funktionen im Bereich des Controllings ausführen. Darüber hinaus verfügen Sie<br />

über die notwendigen Kenntnisse um Entscheidungshilfen zu liefern, indem Sie<br />

relevante Zahlen, Berichte und Analysen aus dem Finanzwesen beschaffen und<br />

erläutern.<br />

Lerninhalte:<br />

� Finanz- und Anlagenbuchhaltung<br />

� Controlling (z. B. KHK)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.16 Ein- und Verkauf/Marketing/Verkaufstechniken/Kundenbetreuung/Vertrieb<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses werden Sie in der Lage sein, Marktchancen<br />

zu identiÞ zieren und Marketinginstrumente zielgerichtet einzusetzen. Zusätzlich<br />

beherrschen Sie die Einführung und Vorstellung neuer Produkte und können somit<br />

Neukunden akquirieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Verkaufstraining, Verkaufstechniken<br />

� Verkaufsförderung<br />

� Marketing<br />

� Werbemittel und -elemente<br />

� Customer Relationship Management ( CRM)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

173


174<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.17 Produkt- und Außenwirtschaft/Außenhandel<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses werden Sie in der Lage sein, Exportgeschäfte<br />

zu initiieren und diese erfolgreich abzuwickeln.<br />

Lerninhalte:<br />

� Außenwirtschaft/ Außenhandel<br />

� Außenwirtschaftssysteme<br />

� Umfang und Struktur des Welthandels<br />

� Instrumente der Außenhandelspolitik<br />

� Internationales Marketing<br />

� Formen der Außenwirtschaft<br />

� Internationale Zusammenschlüsse und Organisationen<br />

� Grundzüge des Weltwährungssystems<br />

� Export<br />

� Internationaler Zahlungsverkehr<br />

� AußenhandelsÞ nanzierung<br />

� Exportkalkulation und INCOTERMS<br />

� Warenbegleitpapiere<br />

� Internationale Frachtabwicklung<br />

� Zollverfahren und –abwicklung<br />

� EU Recht<br />

� Europäisches Währungssystem<br />

� EU Binnenmarkt<br />

� Vertragliche Sonderformen<br />

� Außenwirtschaftsgesetz<br />

� Handelsschiedsgerichtsbarkeit<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.18 Büromanagement/-verwaltung, Sekretariat<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über die notwendigen<br />

Kenntnisse, um allgemeine Büro- und Assistenzaufgaben, insbesondere die<br />

Korrespondenz zu erledigen sowie bereichsbezogene kaufmännisch-verwaltende<br />

Tätigkeiten zu übernehmen. Beschäftigungsmöglichkeiten Þ nden Sie in den Verwaltungsabteilungen<br />

von Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche, im Gesundheitswesen,<br />

bei Verbänden und in der öffentlichen Verwaltung - überall dort, wo geeignete<br />

Fachkräfte für Sekretariatsaufgaben benötigt werden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen OfÞ ce Management<br />

� Sekretariat, Textformulierung, Korrespondenz nach DIN 5008<br />

� Protokollführung, neue deutsche Rechtschreibung<br />

� Telefontraining, Gesprächstechniken<br />

� Auftragsbearbeitung/ Reklamationsbearbeitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

175


176<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.19 Arbeitsrecht<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses kennen Sie die bedeutendsten<br />

Gesetze, welche das Arbeitsrecht mit sich bringt. Ihnen sind die Auswirkungen und<br />

Regelungen, genauso wie die aktuellen Rechtsprechungen bekannt und vertraut.<br />

Lerninhalte:<br />

� Umgang mit Abmahnungen<br />

� Berufsbildungsgesetz<br />

� Auswirkungen des Gleichstellungsgesetzes<br />

� Regelungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes<br />

� Aktuelle Rechtssprechung von EUGH und B<strong>AG</strong><br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.20 Kommunikationsmanagement/-training/Konß iktmanagement<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über ein effektives<br />

Kommunikations- und Konß iktmanagement. Sie werden den konstruktiven Umgang<br />

unterschiedlichster Situationen mit internen und externen Kunden, in denen es<br />

um einen raschen Informationsaustausch, Abstimmungen oder Problemlösungen<br />

geht, beherrschen. Konß ikte gehören regelmäßig zum Arbeitsalltag dazu. Sie<br />

werden geübt darin sein, den Umgang mit kritischen Situationen und<br />

schwierigen Gesprächspartnern nicht als Überforderung und Stresssituation zu<br />

empÞ nden.<br />

Lerninhalte:<br />

� Kommunikation im Team<br />

� Effektiv mit anderen Menschen kommunizieren<br />

� Kommunikationstechniken<br />

� Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung<br />

� Verschiedene Konß iktarten und ihre Bedeutung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

177


178<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.21 Deutsch/ Schriftverkehr/ Korrespondenz<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Briefe, Faxe,<br />

E-Mails etc. nach den neuesten DIN Regeln zeitgemäß zu schreiben und zu formulieren.<br />

Sie können sich zielgruppengerecht ausdrücken und so Korrespondenzen<br />

strukturiert und erfolgreich führen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Das Diktat nach den DIN 5009-Regeln<br />

� Der Briefaufbau nach neuen DIN 5008-Regeln<br />

� Zeitgemäßer Stil in der Bearbeitung von Briefen<br />

� Zielgruppengerecht schreiben<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.22 Telefontraining/ Gesprächstechniken<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Telefongespräche durch<br />

gute Kundeneinschätzung erfolgreich und souverän führen. Sie gehen optimal auf<br />

die Wünsche Ihrer Kunden ein. Sie kennen die Besonderheiten der Gesprächs-<br />

und Verhandlungsführung sowie die Grundlagen der Kommunikation und des<br />

Telefonverhaltens.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen der Kommunikation<br />

� Ebenen der Kommunikation<br />

� Rhetorik und Verhandlungstechnik<br />

� Atem-, Stimm-, Artikulations- und Körperhaltungstraining<br />

� Konß iktmanagement/Anti-Mobbing<br />

� Moderation<br />

� Grundlagen Telefonverhalten<br />

� Besonderheiten der telefonischen Gesprächsführung<br />

� Gesprächs- und Verhandlungsführung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

179


180<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.23 BWL<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, betriebswirtschaftliche<br />

Zusammenhänge und aktuelle Marktentwicklungen nachzuvollziehen und<br />

diese Kenntnisse efÞ zient in den verschiedensten Bereichen eines Unternehmens<br />

umzusetzen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Der Betrieb als Wirtschaftseinheit<br />

� Das System Betrieb/Das System Unternehmen<br />

� Zielsysteme von Unternehmen<br />

� Der Betrieb als System der Leistungserstellung<br />

� Die Grund- und Hauptfunktionen eines Betriebes<br />

� Der Betrieb als System von Wirtschaftsplanungsprozessen<br />

� Der Betrieb als informationsverarbeitendes System<br />

� Betriebstypen<br />

� Stellung des Betriebes in Wirtschaft und Gesellschaft<br />

� Arbeitsteilung in der Wirtschaft<br />

� Marktstrukturen und ihre Auswirkungen<br />

� Preisbildung im vollkommenen Markt<br />

� Kooperation und Konzentration in der Wirtschaft<br />

� Interessen in der Wirtschaft<br />

� Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.24 Bewerbungstraining<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Anschreiben,<br />

Lebensläufe und die notwendigen Anlagen korrekt und Erfolg versprechend zu<br />

schreiben und zu formulieren. Auf Grund der erlernten Kenntnisse können Sie die<br />

Möglichkeit der Online-Bewerbung nutzen. Durch intensive Prüfung und Auswertung<br />

im Bewerbungstraining werden Sie ein Vorstellungsgespräch leichter bewältigen.<br />

Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist das Vorstellungsgespräche, das im Rollenspiel<br />

intensiv geübt und ausgewertet wird. Kompetenz, Motivation und Persönlichkeit<br />

sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Beruf. Diese Weiterbildung<br />

beschäftigt sich mit den Fragen, wie Kenntnisse und Erfahrungen optimal in Szene<br />

gesetzt werden, wie Sie Ihre besondere Motivation für eine Aufgabe zum Ausdruck<br />

bringen und warum Ihre Persönlichkeit ausschlaggebend ist.<br />

Lerninhalte:<br />

� Die optimale Bewerbung erstellen<br />

� Das Anschreiben, der Lebenslauf, die Anlagen (Zeugnisse etc.)<br />

� Konzeption der Online- Bewerbung<br />

� Das Vorstellungsgespräch<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

181


182<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.25 Selbstvermarktung, Selbst-/ Zeitmanagement<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Zeitmanagement bedeutet, die eigene Zeit und Arbeit zu beherrschen, anstatt sich<br />

beherrschen zu lassen. Die Zeit, die uns zur Verfügung steht, wollen wir nutzen, um<br />

unsere persönlichen und beruß ichen Ziele zu erreichen, unsere Aufgaben effektiv<br />

zu erledigen und mit unseren Ressourcen schonend umzugehen. Ziel ist es, die<br />

Weiterentwicklung jedes Einzelnen – jeder soll sein Selbst- und Zeitmanagement<br />

individuell verbessern, um im Austausch mit anderen praxisorientierte Lösungen zu<br />

erlangen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Zielsetzung des Selbstmarketings<br />

� Elemente des Selbstmarketings<br />

� Selbstmarketingprozesse<br />

� Elemente des Zeit- und Selbstmanagements<br />

� Techniken des Zeit- und Selbstmanagements<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.26 Anwendersoftware KHK<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, die Anwendungsbereiche<br />

von KHK zu nutzen. Sie können die Lohn- und Gehaltsabrechnungen, die<br />

Finanzbuchhaltung sowie die Bereiche Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und<br />

Materialwirtschaft efÞ zient verwalten und bearbeiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Lohn und Gehalt<br />

� Finanzbuchhaltung<br />

� Warenwirtschaft/Auftragsbearbeitung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

183


184<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.2 Kaufmännische ÜbungsÞ rma (modular)<br />

4.2.27 Anwendersoftware DATEV<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, die Anwendungsbereiche<br />

von DATEV zu nutzen. Sie können die Lohn- und Gehaltsabrechnungen,<br />

die Finanzbuchhaltung sowie die Bereiche Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und<br />

Materialwirtschaft efÞ zient verwalten und bearbeiten.<br />

Lerninhalte:<br />

� Handhabung und Nutzungsmöglichkeiten von DATEV<br />

� Finanzbuchhaltung<br />

� Buchhaltung mit DATEV<br />

� Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit DATEV<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.3 Personaldisponent/in (modular)<br />

4.3.1 Modul 1: Büroverwaltung, Präsentationstechniken, EDV-Anwendungen<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses beherrschen Sie die Geschäftskorrespondenz.<br />

Dazu gehören der allgemeine Schriftverkehr, das Erstellen von<br />

Statistiken, das Führen des Terminkalenders, das Vortragen sowie die Vorbereitung<br />

von Präsentationen und der Umgang mit Kontaktpersonen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Büroverwaltung<br />

� Arbeitsplatz und Büro- Logistik<br />

� 3-Säulen-Prinzip der Büro-Infrastruktur<br />

� Zeit- und Terminmanagement<br />

� Arbeitsvorbereitung<br />

� Zielorientiert kommunizieren, telefonieren<br />

� Technologien, EDV, Kommunikations- und Telefontraining<br />

� Grundlagen Informationstechnologie, Computerbenutzung<br />

� Dateiverwaltung<br />

� Kommunikation<br />

� Rhetorik<br />

� Verhandlungstechnik<br />

� Konß iktmanagement<br />

� Telefonverhalten, Gesprächsführung<br />

� Präsentationstechniken<br />

� Durchführen einer Präsentation<br />

� Dramatisches Prinzip<br />

� Positive Formulierung<br />

� Körpersprache<br />

� Glaubwürdige Argumentation<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen oder kaufmännischen<br />

Beruf, oder abgeschlossene Berufsausbildung in einem gewerblichen Beruf mit<br />

entsprechender Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich. Abgabe einer<br />

Mobilitätserklärung für NRW (Sofern vom Kostenträger gefordert). Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

185


186<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.3 Personaldisponent/in (modular)<br />

4.3.2 Modul 2: Einführung Zeitarbeit, Grundlagen BWL,<br />

Personalmanagement, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Arbeitsrecht<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie fähig, betriebliche Aktivitäten<br />

im Bereich des Personalmanagements zu koordinieren. Sie können im Bereich der<br />

Zeitarbeit den Einsatz der Arbeitskräfte planen und organisieren und Sie können<br />

Aufgaben im Bereich der Personalbeschaffung und -betreuung übernehmen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Einführung Zeitarbeit<br />

� Die Bedeutung der Kommunikation in der Zeitarbeit<br />

� Gesprächsanlässe mit externen Mitarbeitern<br />

� Die vier Seiten einer Nachricht<br />

� Gespräche vor, während und nach einem Arbeitseinsatz<br />

� Aufbau eines Mitarbeitergesprächs<br />

� Gesprächstechniken<br />

� Vermittlung von Anerkennung und Kritik<br />

� Grundlagen BWL, Personalmanagement<br />

� Der Betrieb als Wirtschaftseinheit<br />

� Das System Betrieb/Das System Unternehmen<br />

� Zielsysteme von Unternehmen<br />

� Der Betrieb als System der Leistungserstellung<br />

� Die Grund- und Hauptfunktionen eines Betriebes<br />

� Der Betrieb als System von Wirtschaftsplanungsprozessen<br />

� Der Betrieb als informationsverarbeitendes System<br />

� Betriebstypen<br />

� Stellung des Betriebes in Wirtschaft und Gesellschaft<br />

� Arbeitsteilung in der Wirtschaft<br />

� Marktstrukturen und ihre Auswirkungen<br />

� Preisbildung im vollkommenen Markt<br />

� Kooperation und Konzentration in der Wirtschaft<br />

� Interessen in der Wirtschaft<br />

� Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft<br />

� ScientiÞ c Management<br />

� Human Relations Management<br />

� Human Resources Bewegungen<br />

� Organisation als bestimmendes Element<br />

� Motivation und Motivierung<br />

� Begriffe der Personalentlohnung<br />

� Lohn- und Gehaltsabrechnung<br />

� Lohnformen<br />

� Attraktivität einzelner Lohnformen<br />

� Lohn- und Gehaltsabrechnung<br />

� Arbeitsrecht<br />

� Individualarbeitsrecht<br />

� Kollektives Arbeitsrecht<br />

� Arbeitsschutzrecht<br />

� Funktionen<br />

� Rechtsquellen<br />

� Grundlagen der Sozialversicherung


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.3 Personaldisponent/in (modular)<br />

4.3.2 Modul 2: Einführung Zeitarbeit, Grundlagen BWL,<br />

Personalmanagement, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Arbeitsrecht<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen oder kaufmännischen<br />

Beruf oder abgeschlossene Berufsausbildung in einem gewerblichen Beruf mit entsprechender<br />

Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich. Abgabe einer Mobilitätserklärung<br />

für NRW (Sofern vom Kostenträger gefordert). Deutsch in Wort und Schrift.<br />

Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen<br />

sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

187


188<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.3 Personaldisponent/in (modular)<br />

4.3.3 Modul 3: Marketing und Kundenbetreuung<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie in der Lage, Marktchancen zu<br />

identiÞ zieren und Marketinginstrumente zielgerichtet einzusetzen. Sie beschaffen<br />

systematisch wichtige Marktdaten und -informationen der Mitbewerber, um Werbe-<br />

und Verkaufsförderungsaktionen zu planen und koordinieren.<br />

Lerninhalte:<br />

� Marketingstrategien<br />

� Marktforschung<br />

� Kundenorientierung und -zufriedenheit<br />

� Marketinginstrumente und Marketing-Mix<br />

� Marketing in Dienstleistungsunternehmen<br />

� Kundenbewertung, Bestandsaufnahme<br />

� Konzeption<br />

� Kundenanforderung, Kundenansprüche<br />

� Angebotserstellung<br />

� Werbemittel und -einsatz<br />

� Kostenkontrolle<br />

� Werbebudget<br />

� Potenziale<br />

� Tipps zur Organisation der Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Kollegen<br />

� Verbesserung der Kommunikation im Team<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen oder kaufmännischen<br />

Beruf oder abgeschlossene Berufsausbildung in einem gewerblichen Beruf mit<br />

entsprechender Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich. Abgabe einer<br />

Mobilitätserklärung für NRW (Sofern vom Kostenträger gefordert). Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.1 Kaufmännische Unternehmensführung für Existenzgründer/-innen<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie die Markt- und Kundenausrichtung<br />

von Unternehmen beurteilen und planen. Sie ermitteln den Kundennutzen<br />

und führen eine Zielanalyse und Erfolgskontrollen bei Messen und Ausstellungen<br />

durch.<br />

Lerninhalte:<br />

� Akquisestrategien<br />

� Marketing<br />

� Werbeplanung<br />

� Mailings<br />

� Telefonakquise<br />

� Außendienst<br />

� Kosten und Leistungsrechnung<br />

� Kosten<br />

� Kalkulation<br />

� Jahresabschluss<br />

Voraussetzungen:<br />

Existenzgründer/-innen bevorzugt mit akademischem Studienabschluss. Des Weiteren<br />

gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in<br />

Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

189


190<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.2 Steuerlehre<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses erstellen Sie Bilanzen, schreiben<br />

Rechnungen und erledigen Geschäftsvorgänge aus allen Bereichen des Steuer-<br />

und Rechnungswesens. Beschäftigungsmöglichkeiten Þ nden sich in Praxen und<br />

Kanzleien von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und vereidigten Buchprüfern und<br />

in Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Buchprüfungsgesellschaften sowie<br />

in der Buchhaltung in Unternehmen verschiedenster Branchen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Wirtschaftslehre<br />

� Steuerlehre<br />

� Rechnungswesen<br />

� EDV-Schulung<br />

� Betriebswirtschaft<br />

� Kommunikations- und Bewerbungstraining<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf oder ausreichende<br />

Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich. Deutsch in Wort und Schrift.<br />

Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen<br />

sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.3 Wirtschaftstrainee (inkl. LCCI ZertiÞ kat)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie verantwortungsvolle<br />

Aufgaben in einem Betrieb übernehmen. Sie kennen die wirtschaftlichen Zusammenhänge<br />

in einem Unternehmen sowie zwischen dem Unternehmen und seiner<br />

Umwelt.<br />

Lerninhalte:<br />

� Wirtschaftsenglisch mit LCCI ZertiÞ kat<br />

� Bewerbungstraining<br />

� Betriebswirtschaft und Recht<br />

� Controlling<br />

� Marketing & Vertrieb<br />

� Projektmanagement<br />

� Strukturen der Selbstständigkeit & Eigenmarketing<br />

� Betriebspraktikum<br />

� Abschlussbesprechung<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium aus allen Fachbereichen. Ausreichende<br />

Englischkenntnisse. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry (LCCI) ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

191


192<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.4 Managementtrainee (inkl. LCCI ZertiÞ kat)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Der Lehrgang Managementtrainee vermittelt Ihnen anhand von Praxisbeispielen<br />

und Projektarbeiten aus den Bereichen Projektmanagement, Präsentation,<br />

Kommunikation, Selbst-/ Zeitmanagement und Wirtschaftsenglisch das Praxiswissen<br />

für den Neu- bzw. Wiedereinstieg in ein Unternehmen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Wirtschaftsenglisch mit LCCI ZertiÞ kat<br />

� Präsentationstechniken<br />

� Kommunikationsmanagement/-training/Konß iktmanagement<br />

� Selbstvermarktung, Selbst-/ Zeitmanagement<br />

� Projektmanagement<br />

� Praktikum<br />

� 5 Monate oder 7 Monate*<br />

� Verkauf/ Marketing*<br />

� ECDL Start** (inkl. 4 Examen)<br />

� BWL/EDV-Grundlagen*<br />

Bemerkung:<br />

Die QualiÞ zierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche<br />

Laufzeiten. Die gesamte Laufzeit der QualiÞ zierung beträgt maximal 11 Monate.<br />

* Die Module sind nur bei einer Maßnahmendauer von mehr als 9 Monaten<br />

vorgesehen. Hierbei ist individuell eines dieser Module frei wählbar.<br />

** Vier von sieben Themenbereichen (wahlweise/terminbezogen).<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium aus allen Fachbereichen. Ausreichende<br />

Englischkenntnisse. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong><br />

und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry (LCCI) ZertiÞ kat, Europäischer Computerführerschein<br />

( ECDL-Start) ZertiÞ kat*<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.5 Handelsfachseminar<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie einsetzbar in verschiedenen<br />

Bereichen des Handels. Sie sind Þ t in kundenorientiertem Schriftverkehr, der<br />

Kassenbedienung, in der Warenpräsentation und im Umgang mit Kunden. Handelsfachleute<br />

verkaufen Konsumgüter in Fachgeschäften oder in Fachabteilungen<br />

von Kauf- und Warenhäusern, von Nahrungsmitteln über Elektrogeräte bis hin zu<br />

Kleidung. Sie bedienen Kunden, ermitteln ihre Wünsche im Verkaufsgespräch und<br />

beraten sachkundig über Marken- und Preisunterschiede.<br />

Dabei erläutern Sie Ausstattung und Eigenschaften der Waren und erklären, wie<br />

man Sie benutzt oder pß egt. Zudem kümmern Sie sich um Einkauf und Lagerbestandsverwaltung,<br />

präsentieren die Produkte im Verkaufsraum oder platzieren<br />

Anzeigen in den Medien. Auch kaufmännische Aufgaben gehören zu Ihrem Arbeitsalltag.<br />

Sie kalkulieren beispielsweise Preise, führen Inventuren durch oder erstellen<br />

Rechnungen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Orientierung<br />

� EDV Grundlagen<br />

� Deutsch/ Schriftverkehr<br />

� Bewerbungstraining<br />

� Basiswissen für den Einsatz im Handel<br />

� Computerkassen/Kassenbedienung<br />

� Verkaufstechniken<br />

� spezielle Warenkunde<br />

� Warenwirtschaft<br />

� Rechnungswesen<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im Handel und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des<br />

Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und<br />

dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

193


194<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.6 EDV-Trainingscenter (inkl. ECDL ZertiÞ kat)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses besitzen Sie das nötige Wissen für den<br />

Umgang mit den, im Beruf benötigten, gängigen EDV-Programmen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Europäischer Computer Führerschein ( ECDL)<br />

� Grundlagen IT<br />

� Tabellenkalkulation, MS Excel<br />

� Internet und E-Mail-Dienste, MS Outlook<br />

� Textverarbeitung, MS Word<br />

� Betriebssysteme ( Microsoft Windows, NT, XP, Linux)<br />

� Präsentationstechniken, MS PowerPoint<br />

� Datenbank, MS Access<br />

� Anwendersoftware KHK<br />

� Lohn und Gehalt<br />

� Finanzbuchhaltung<br />

� Warenwirtschaft/ Auftragsbearbeitung<br />

� Anwendersoftware DATEV<br />

� Handhabung und Nutzungsmöglichkeiten von DATEV<br />

� Finanzbuchhaltung<br />

� Buchhaltung mit DATEV<br />

� Lohn- und Gehaltsabrechnungen mit DATEV<br />

Bemerkung:<br />

Die QualiÞ zierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche<br />

Laufzeiten und können individuell kombiniert werden.<br />

Voraussetzungen:<br />

EDV-Grundkenntnisse. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des<br />

Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und<br />

dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.7 Verkaufsstudio<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie fähig, Aufgaben in den<br />

speziellen Bereichen des Einzelhandels unter anderem in Fachmärkten und<br />

Textilbereichen zu übernehmen. Darüber hinaus erlernen Sie Kenntnisse, die Ware<br />

kunden- und verbrauchergerecht zu präsentieren. Die Raumgestaltung spielt<br />

hierbei eine große Rolle.<br />

Lerninhalte:<br />

� Grundlagen Handelsbetriebslehre<br />

� Bewerbungstraining<br />

� Kassentraining<br />

� Verkaufstraining<br />

� Raumgestaltung<br />

Voraussetzungen:<br />

Vorerfahrung aus dem Bereich Handel oder anderen Dienstleistungsberufen. Des<br />

Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind<br />

in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

195


196<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.8 Projektmanagement inkl. Praxisphase mit Zeit- und Selbstmanagement<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie fähig, Projektteams zu führen<br />

und Projekte jeder Größenordnung souverän zu planen, implementieren, koordinieren<br />

und zum erfolgreichen Abschluss bringen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Selbst-/ Zeitmanagement<br />

� Projektmanagement mit der Vorbereitung von Praxisprojekten<br />

� BWL<br />

� Internetrecherche<br />

� Existenzgründung<br />

Voraussetzungen:<br />

Hoch- und Fachhochschulabsolventen/-innen in unterschiedlichen Fachrichtungen.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des<br />

Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und<br />

dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.9 QualiÞ zierung für Büroberufe/QualiÞ zierung Büro I (inkl. LCCI ZertiÞ kat)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses können Sie Aufgaben der Büroorganisation,<br />

Kommunikation und Korrespondenz mithilfe von gängiger Standard-Software<br />

bewältigen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Wirtschaftsenglisch mit LCCI ZertiÞ zierung<br />

� Microsoft OfÞ ce Anwendungen<br />

� Gesprächstechniken,Telefontraining, Kommunikation<br />

� Deutsch/ Schriftverkehr/Korrespondenz<br />

� Büroorganisation/Büromanagement inkl. Auftragssachbearbeitung/<br />

Reklamationsbearbeitung<br />

� Selbstvermarktung/ Bewerbungstraining<br />

� Spezielle Software (ERP, CRM)<br />

� E-Commerce<br />

� Praktikum (2 Monate optional/individuell)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Beruf oder ein- bis zweijährige<br />

Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen<br />

des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry ( LCCI) ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

197


198<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.10 QualiÞ zierung für Büroberufe/QualiÞ zierung Büro II<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie fähig, Aufgaben der Kundenbetreuung,<br />

des Rechnungswesens und der allgemeinen Bürokommunikation zu übernhemen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Rechnungswesen Grundlagen<br />

� Grundlagenkenntnisse Buchhaltung<br />

� Erfolgsermittlung<br />

� Umsatzsteuer<br />

� Grundsätze ordentlicher Buchführung<br />

� Microsoft OfÞ ce Anwendungen<br />

� MS Word, MS Excel, MS PowerPoint, MS Outlook/Internet<br />

� Büromanagement/-verwaltung, Sekretariat<br />

� Grundlagen OfÞ ce Management<br />

� Sekretariat, Textformulierung, Korrespondenz nach DIN 5008<br />

� Protokollführung, neue deutsche Rechtschreibung<br />

� Telefontraining/Gesprächstechniken<br />

� Grundlagen der Kommunikation<br />

� Ebenen der Kommunikation<br />

� Rhetorik und Verhandlungstechnik<br />

� Grundlagen Telefonverhalten<br />

� Besonderheiten der telefonischen Gesprächsführung<br />

� Deutsch/Schriftverkehr/Korrespondenz<br />

� Das Diktat nach den DIN 5008-Regeln<br />

� Der Briefaufbau nach neuen DIN-Regeln<br />

� Zeitgemäßer Stil in der Bearbeitung von Briefen<br />

� Zielgruppengerecht schreiben<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Beriech oder ein Studium bzw. ein<br />

abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in<br />

Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger<br />

möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit und Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.11 Kommunikationsassistent/-in<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses organisieren und koordinieren Sie im<br />

Büro anfallende Arbeiten und unterstützen ein Unternehmen bei der Kommunikation<br />

nach innen und außen.<br />

Lerninhalte:<br />

� MS Word<br />

� MS Excel<br />

� MS Access<br />

� MS PowerPoint<br />

� MS Outlook/Internet<br />

� Datenschutz<br />

� Kommunikations- und Telefontraining<br />

� Telemarketing<br />

� Bewerbungstraining<br />

� Englisch<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf oder mindestens<br />

1-2 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich oder im Handel.<br />

Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des<br />

Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und<br />

dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

199


200<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.12 Externenprüfung im kaufmännischen Bereich ( IHK Abschluss)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses verfügen Sie über die erforderlichen<br />

Kenntnisse, um die Abschlussprüfung vor der IHK erfolgreich zu bestehen. Der<br />

Kurs beinhaltet die Vorbereitung auf die jeweiligen prüfungsrelevanten Themen des<br />

Zielberufes, Anmeldung zur Prüfung und Begleitung bis zur IHK Abschlussprüfung.<br />

Die Themengebiete orientieren sich an den QualiÞ kationsanforderungen und<br />

Rahmenlehrplänen der Ausbildungsordnungen der jeweiligen Berufe und sind<br />

eng an den Prüfungsanforderungen ausgerichtet. Beschäftigungsmöglichkeiten<br />

Þ nden Sie in allen kaufmännischen Berufen, die eine erfolgreich abgeschlossene<br />

Ausbildung voraussetzen.<br />

Lerninhalte:<br />

� EDV<br />

� Umgang mit Kunden, Verkaufstechniken<br />

� Verkauf/ Marketing<br />

� Personal- und Rechnungswesen<br />

� Kosten, Kalkulation<br />

� Unternehmen im Wirtschaftsprozess<br />

� Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken<br />

� Spezialisierung auf die Lerninhalte der jeweiligen kaufmännischen Berufe,<br />

in der die Abschlussprüfung abgelegt wird.<br />

Voraussetzungen:<br />

Sie müssen mindestens das 1,5-fache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit<br />

in dem Beruf, in dem Sie die Prüfung ablegen, tätig gewesen sein und die Tätigkeiten<br />

verrichtet haben, die normalerweise von einer Fachkraft ausgeübt werden.<br />

Beträgt der normale Ausbildungsgang drei Jahre, müssen Sie 4,5 Jahre Berufstätigkeit<br />

nachweisen. Wenn Sie durch Zeugnisse oder auf andere Weise glaubhaft<br />

darlegen können, dass Sie die Fertigkeiten und Kenntnisse erworben haben, kann<br />

diese Frist durch Einwilligung der IHK verkürzt werden. Des Weiteren gelten die<br />

Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

IHK Abschluss im gewünschten kaufmännischen Beruf<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.13 European Commercial Manager (inkl. ECDL Start & LCCI ZertiÞ kat)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses sind Sie fähig, Aufgaben in den<br />

speziellen betrieblichen Funktionsbereichen, wie Organisation und Datenverarbeitung,<br />

Buchhaltung, Personal und Rechnungswesen, Beschaffung, Materialwirtschaft,<br />

Einkauf und Verkauf, Marketing und Vertrieb, zu übernehmen. Sie lösen kaufmännische<br />

oder betriebswirtschaftliche Probleme und Aufgabenstellungen.<br />

Lerninhalte:<br />

� ECDL (Start*)<br />

� Grundlagen IT<br />

� Betriebssysteme (Microsoft Windows, Linux)<br />

� Tabellenkalkulation, MS Excel<br />

� Textverarbeitung, MS Word<br />

� Präsentationstechniken, MS PowerPoint<br />

� Datenbanken, MS Access<br />

� MS Outlook<br />

� Wirtschaftsenglisch mit LCCI ZertiÞ kat<br />

� Grammatik<br />

� Bearbeitung von Texten<br />

� Simulation ausgesuchter Gesprächssituationen<br />

� Verfassen von Geschäftskorrespondenz<br />

� Rechnungswesen<br />

� Grundlagenkenntnisse Buchhaltung<br />

� Erfolgsermittlung<br />

� Umsatzsteuer<br />

� Grundsätze ordentlicher Buchführung<br />

� Finanzbuchhaltung<br />

� Lohn- und Gehaltsabrechnung<br />

� Jahresabschluss<br />

� Finanz- und Anlagenbuchhaltung<br />

� Controlling<br />

� Personalwesen<br />

� Arbeits- und Sozialrecht<br />

� Personalmanagement<br />

� Lohn-, Gehaltsabrechnung (z. B. KHK)<br />

� Verkauf/ Marketing:<br />

� Verkaufstraining, Verkaufstechniken<br />

� Verkaufsförderung<br />

� Werbemittel, -elemente<br />

� Customer Relationship Management (CRM)<br />

� Außenwirtschaft<br />

� Außenwirtschaft/Außenhandel<br />

� Export<br />

� EU Recht<br />

* Vier der o. g. sieben Themenbereiche inkl. Prüfungen „ECDL (Start)“<br />

www.comcave-college.de<br />

201


202<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.13 European Commercial Manager (inkl. ECDL Start & LCCI ZertiÞ kat)<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen, bürobetonten Beruf oder<br />

ausreichende Berufserfahrung. Deutsch in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten<br />

die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit<br />

dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

London Chamber of Commerce and Industry (LCCI) und Europäischer Computer<br />

Führerschein (ECDL) ZertiÞ kat<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund


Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.14 Integrationstraining<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Der Erfolg von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen im Arbeitsleben basiert nicht nur auf<br />

Fachkompetenz sondern hängt auch von so genannten Soft Skills wie Kommunikations-<br />

und Teamfähigkeit ab. Die wachsende Bedeutung von diesen Faktoren,<br />

wie soziale Kompetenz und Fähigkeit zur Problemlösung, stellen auch immer mehr<br />

Unternehmer fest.<br />

Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses besitzen Sie alle notwendigen Voraussetzungen<br />

um die aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes zu erfüllen und die<br />

angefallenen Aufgaben efÞ zient zu bewältigen. Die Kenntnisse und Fertigkeiten, die<br />

in dieser Weiterbildung erworben werden, erhöhen Ihre Einstellungschancen auf<br />

dem Integrationsmarkt.<br />

Lerninhalte:<br />

� Situationsanalyse- und Perspektiventwicklung<br />

� Berufskunde und der regionale Arbeitsmarkt<br />

� Grundlagen EDV<br />

� Bewerbungstraining<br />

� Kommunikations- und Präsentationstechniken<br />

� Selbst- und Zeitmanagement<br />

� Deutsch im Beruf (optional)<br />

� Englisch im Beruf (optional)<br />

Voraussetzungen:<br />

Für das Integrationstraining sind keine Vorkenntnisse notwendig. Des Weiteren gelten<br />

die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache<br />

mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

Trägerinterne Prüfung<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Vollzeit<br />

Auf Anfrage: Teilzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<br />

Orte:<br />

<strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> <strong>GmbH</strong>, Hauert 1, Technologiepark, 44227 Dortmund oder<br />

<strong>SCHLOSS</strong> <strong>HUSEN</strong>, Syburger Dorfstr. 116, 44265 Dortmund<br />

www.comcave-college.de<br />

203


204<br />

Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich<br />

4.4 Kompakte QualiÞ zierungen Kaufmännisch<br />

4.4.15 OfÞ ce Management (Teilzeit)<br />

Beschäftigungsmöglichkeiten:<br />

Das Aufgabenfeld von Beschäftigten in den Bereichen Sekreteriat, Assistenz und<br />

Sachbearbeitung unterliegt einem stätigen Wandel. Arbeitsabläufe zeitsparend und<br />

systematisch zu gestalten ist u.a. Voraussetzung, um im modernen OfÞ ce Alltag Fuß<br />

zu fassen.<br />

Lerninhalte:<br />

� Kommunikationsmanagement/- training/Konß iktmanagement<br />

� Projektmanagement/Projektassistenz<br />

� Europäischer Computer Führerschein (inkl. ECDL Start)<br />

� Internet und eMail-Dienste/MS Outlook<br />

� Textverarbeitung MS Word<br />

� Präsentation, MS PowerPoint<br />

� Datenbank, MS Access<br />

� Tabellenkalkulation, MS Excel<br />

� Maschinenschreiben am PC<br />

� Präsentationstechniken<br />

� Büromanagement/- verwaltung, Sekretariat<br />

� Selbstvermarktung, Selbst- /Zeitmanagement<br />

*Lehrgangsbegleitend wird durch jede/n Teilnehmer/-in ein OfÞ ce-Handbuch entwickelt.<br />

Mit den darin enthaltenen Ablaufplänen, Checklisten und Formblättern<br />

werden immer wiederkehrenden Arbeitsabläufe im Sekretariat rationalisiert und<br />

standardisiert.<br />

Voraussetzungen:<br />

Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder Berufserfahrung,<br />

Studienabbrecher/innen, in Einzelfällen geeignete Quereinsteiger/innen. Deutsch<br />

in Wort und Schrift. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.<br />

Ausnahmen sind in Absprache mit dem <strong>COMCAVE</strong>.<strong>COLLEGE</strong> und dem<br />

Kostenträger möglich.<br />

Abschluss:<br />

ZertiÞ kat - Europäischer Computerführerschein (ECDL Start)<br />

Termine:<br />

Auf Anfrage oder unter der URL: www.comcave-college.de<br />

Unterrichtsform:<br />

Teilzeit<br />

Auf Anfrage: Vollzeit und Telelearning<br />

Unterrichtszeiten:<br />

Mo. - Fr. 08:00 - 15:00 Uhr<