Kinoprogramm (PDF, 7,9 MB) - Deutsches Filminstitut

deutsches.filminstitut.de

Kinoprogramm (PDF, 7,9 MB) - Deutsches Filminstitut

10

mittwoch, 26.09.

20:30 Uhr

Samstag, 29.09.

22:30 Uhr

film zur Lecture.

Donnerstag, 27.09.

18:00 Uhr

Samstag, 29.09.

20:30 Uhr

FILM NOIR

THE KILLERS

USA 1946. R: Robert Siodmak

D: Burt Lancaster, Ava Gardner. 105 Min. 16mm. OF

Basierend auf der gleichnamigen Kurzgeschichte von

Ernest Hemingway gelingt Siodmak in THE KILLERS das

illusionslose Porträt eines Verbrechers, der eine Affäre

mit der Freundin seines Bandenkollegen beginnt. Als

diese ihn selbst hintergeht, verliert er seinen Lebenswillen.

In einer Kleinstadt wartet er auf die Rache seiner

ehemaligen Partner, die glauben, er enthalte ihnen die

Beute eines gemeinsamen Raubüberfalls vor. Die anspruchsvolle

narrative Struktur macht diesen Film-noir-

Klassiker zu einem Paradebeispiel für die noir-typische

Verwendung von Rückblende und Erzählerkommentar.

THE WOmAN IN THE WINDOW

USA 1944. R: Fritz Lang

D: Edward G. Robinson, Joan Bennett. 99 Min. 35mm. OmspU

Der Familienvater und Professor Richard Wanley sieht

eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie das

Gemälde einer wunderschönen Frau und begegnet

ihr kurz darauf persönlich. Er begleitet Alice in ihre

Wohnung, wo er ihren eifersüchtigen Liebhaber in

Notwehr tötet. Das Paar beseitigt die Leiche, doch der

von seinem Gewissen gepeinigte Wanley macht sich

zunehmend verdächtig, nicht erst, als sein Freund, der

Staatsanwalt, den Fall übernimmt. THE WOMAN IN

THE WINDOW ergänzt den hier nahezu prototypisch

umgesetzten Stil des Film noir um ein effektvolles

tiefenpsychologisches Moment.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine