Die Grünewald-Legende, kritische Beiträge zur Grünewaldforschung

booksnow2.scholarsportal.info

Die Grünewald-Legende, kritische Beiträge zur Grünewaldforschung

TuScr s. Dudier.

Ujffein Hans von Würzburg, 1542 Lehrling bei Meister Hans Hartz. H. 38, 28b.

Ufig s. Sifig.

Uiujcr Hans, Maler und Glaser von Siebenbürgen 1473 Midiaelis, mit Hans Vogt und Lorentz

heußlin Bürger/ er nennt sidi Hanns iinger von sißenßurgen. Am Rande „Moler glaser", — SR. 4,

322a. — S.2, 44a liest „Veger".

Unoft Endres, Glaser, Lehrling bei Meister Georg Spieß. H. 38, 29a.

Usenßrant s. Isenbrant.

Uttenljofer Jakob, Glaser von LIffenheim 1488, Sonntag n. Sever und Severin.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine