Die Grünewald-Legende, kritische Beiträge zur Grünewaldforschung

booksnow2.scholarsportal.info

Die Grünewald-Legende, kritische Beiträge zur Grünewaldforschung

Vafdicmar?! Ernst

Vaf[eiijtin Durd, Stang

Veit Baumhauer, SAneyder, Zirbel, von Hagenau

Wafter Kyrmesz

Wendet Bopfinger

Werner Gabes, Gedtes, Rintzing

Wifßefm Bub, Hörner, Odisz, Sdineider, Staunn,

, Ziegler, Zügeler, von Köln

Woffgang Bell, Beyhel, Bretzger, Jung, Rcntz,

Reusz.

WoCf Zang

3. WÜRZBURGER KÜNSTLER, NACH HERKUNFT GEORDNET'

Amßerg Heym

Ansßacß Passedi, Warmbauer, Weyß

Arnstein Diez, Sdiiler

Aufkirdoen Selig

AugsBurg Heister, Igel, Jakob, Knopf,

Sdimüdter, Streydier

Kron.

Baireutß Midiel, Sdineider

Bamßerg Bindersdilegel, Flügel, Fopp, Hoffar,

Katzendorff, Krauß, Kun, Kern, Lieb, Pflasterer,

Popp, Ring, Sdiauber, Sdimidtlein, Sdimotzik,

SAwab, Ulmer, Vogt, Vopp, Weyß, Weyßel.

„Fritz" von Bamberg

BarufffO) Heinridi von B.

BaunaS Kodi

Bayerweg Konrad

Benratß Sdineider

Bingen Bretzger

Braunau s. Frauenau

Braiinscßiveig Lang

Bresfau Fisdier, Lukas, Rauf

Burtenßadö Hefner

Cs. K

CramstadtC) Kannstadt

Dettefßacß Ditmar

Dinkefsßiißf Denk, Silig

Donauwörtß Karen

Dresden Rösl

Eßermannstadt Albredit

Eißefstadt Beyel

Eftmann Sdireyer

Erfurt Stegman

Tranfifurt a. Main Aspadi, Eyßhart, Pflaum,

Weber, Weigand, Wild,- Hans von Frankfurt

Tranßfurt a. d. Oder Pauls

Trauenau Rintzing

Tricßendorf Betzel

Triedßerg Kegel

Geisefßöring b. Mündien Braun

Gefnßaiisen Braumann

Gerungen Wagener

Gfatz Görlitzer

Gocßsßeim Sdineider

Goßmannsdorf Midiel

Gotßa Anthonig

Günteren Q) s. Pommern

Guttenßagen s. Judenhagen

Hagenau Veit

Haffe Keidler

Hamßurg Lorenz

Hammefßurg Ziegler

Haßfurt Aßmus

Hausen Krausz

Hayn Pflaum

Heidefßerg Jung

Heidenßeim Jäger

Heidingsfefd Sdiell, Wagenkirdier

Heffefefd Grauer, Kramer

Herford Krauß

Hifpertsßausen Neumann, Hans von

Hüttenßeim Bedi, Milbe

Ipßofen Pfister, Sleifbadi, Weiß oder Reyß

Judenßagen C) Peter von J.

Karfstadt Grauff

Kannstadt Odis

Kitzingen FunA, Linhart, Polster, Sdiwarz, Wolf,

Tremel

Koßurg Feierabend

Köcz Jakob von K.

' Die von Wür2burg stammenden Künstler sind nur aufgeführt, wenn sie eigens als „von W." benannt sind.

19 * 145 *

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine