Pressemitteilung downloaden - Jack Wolfskin

jack.wolfskin.de

Pressemitteilung downloaden - Jack Wolfskin

Hoch hinaus: Bestens gerüstet für extreme Anforderungen

mit den neuen hochtechnischen Alpin-Produkten

• Höchstmögliche Leistungswerte und alpine Ausstattung

• Neue Softshell-Kombination aus Jacke und Hose, ideal für Touren

Idstein, Februar 2011 – Mit der extrem technischen Alpin-Linie untermauert Jack Wolfskin

auch im Winter 2011/2012 seine Kompetenz als Ausrüster für anspruchsvolle Touren in die

Gipfelregionen. Neben neuen Materialien, deren Leistungswerte an der Spitze des derzeit

Möglichen liegen, zeichnen sich diese Produkte durch geringes Gewicht, kleines Packmaß,

Zuverlässigkeit, Komfort und funktionelle Details für den Extremeinsatz aus.

Bei der neuen alpinen Doppeljacke Icy Ridge Jacket Men/Women

(UVP in Deutschland: € 399,95) werden gute Bewegungsfreiheit,

hoher Klimakomfort und umfassender Wetterschutz ideal

miteinander kombiniert: So besteht die Außenjacke aus dem

extrem atmungsaktiven, sehr wasserdichten und bi-elastischen

Wetterschutz-Material TEXAPORE O4 EVO STRETCH 2L

(Wasserdampf-Durchgangswert: 40 000 g/m 2 /24 h).

Dem gleichen Prinzip folgt die aus dem extrem atmungsaktiven,

sehr warmen und bi-elastischen FLEX SHIELD HIGHLOFT 2L

gefertigte Softshell-Innenjacke.

Ebenfalls auf Bewegungsfreiheit ausgelegt ist die neue Doppeljacke

White Out Jacket Women (UVP in Deutschland: € 359,95). Sie ist

ein Beispiel für den intelligenten Materialmix und die optimierte

Leistung, welche viele Jack Wolfskin Jacken auszeichnen.

Hauptmaterial der Außenjacke ist das leichte, aber strapazierfähige

TEXAPORE O2 DENSLITE 2L; an den Ärmeln hat sie Einsätze aus

elastischem TEXAPORE O2 TASLITE STRETCH 2L. Die sehr leichte

Innenjacke bietet durch die 90/10er-Daunenfüllung (700 cuin) ein

exzellentes Wärme-Gewichtsverhältnis. Durch die Kombination aus

leichten Wetterschutz-Materialien und Daunen-Innenjacke wiegt die

White Out Jacket lediglich 1010 g/Größe M.

Ein echtes Crossover-Produkt zwischen klassischem Bergsport und dem Freeride-Bereich ist die

Mountain Down Jacket Men (UVP in Deutschland: € 399,95). Für anstrengende Aufstiege bietet die

Außenjacke beste Werte bei der Atmungsaktivität (40 000 g/m 2 /24h).

Sie besteht aus dem extrem atmungsaktiven und bewegungsfreundlichen Wetterschutz-Material

TEXAPORE O4 EVO STRETCH 2L. Im Bereich des Hüftgurtes und an den Schultern ist sie mit


abriebfestem TEXAPORE O2 NAILHEAD verstärkt. Die Kälteschutz-

Kombination aus 90/10er Hochleistungsdaune (700 cuin) und dem

Fleece NANUK 150 AIRLOFT berücksichtigt das unterschiedliche

Wärmebedürfnis an verschiedenen Bereichen des Oberkörpers.

Durch die wintersporttaugliche Ausstattung kann die Mountain

Down Jacket sowohl als normale Alpin- wie auch als Skijacke

genutzt werden: Das Volumen der neuen Kapuze HELMET SUMMIT

HOOD ist per Reißverschluss erweiterbar, so dass bequem ein

Helm darunter passt. Weitere Details sind der Schneefang,

die Belüftungsöffnungen an der Brust und die Skipass-Tasche.

Ein neues Ausstattungsdetail für Alpin- und technische Wanderjacken ist der Sturmkragen

(STORM COLLAR). Er schützt das Gesicht bis zur Nase und hat elastische Einsätze, durch die alle

Kleidungsschichten des Lagensystems komfortabel darunter passen. Viele neue Alpinjacken sind

mit diesem Kragen ausgestattet, so z.B. die Icy Ridge Jacket, die White Out Jacket und die

Mountain Down Jacket.

Die neue Softshell-Kombi aus Mountain Guide Jacket Men/Women (UVP in Deutschland: € 329,95)

und Mountain Guide Pants Men/Women (UVP in Deutschland: € 199,95) ist für alle gedacht, die im

Winter oft und lange draußen sind – sei es für alpine Hochtouren oder für Skitour und -abfahrt.

Als Hauptmaterial wird ein Softshell-Material mit sehr guten

Wetterschutz-Eigenschaften verwendet: Das winddichte, extrem

atmungsaktive STORMLOCK O2 SOFTSHELL WAFFLE verfügt über

einen leichten Wärmerückhalt und ist damit auch für anstrengende

Passagen sehr gut geeignet.

Verstärkungen an Schultern und Hüften aus STORMLOCK HYPROOF

DENSLITE 2L erhöhen die Strapazierfähigkeit. Die Ausstattung mit

Recco-Reflektor, abnehmbarem Schneefang, der helmtauglichen

Kapuze HELMET SUMMIT HOOD bzw.

Belüftungsreißverschlüssen an der

Hose unterstreichen die Vielseitigkeit

dieser Softshell-Kombi.


Pressekontakt:

JACK WOLFSKIN Ausrüstung für Draussen GmbH & Co. KgaA

Jack Wolfskin Kreisel 1, 65510 Idstein, Deutschland

Ingola Metz

Tel.: +49 (0) 6126 / 954-143

Fax: +49 (0) 6126 / 954-169

e-mail: ingola_metz@jack-wolfskin.com

Die Ausweitung des Daunen-Sortiments bereichert die Alpinism-

Linie durch Produkte mit kleinem Packmaß und minimalem Gewicht:

Der Atmosphere Down Half Zip Men/Women (UVP in Deutschland:

€ 129,95) ist ein superleichter, klein verpackbarer Daunenpullover

mit der 90/10er-Hochleistungsdaune (700 cuin). Das Herrenmodell

wiegt lediglich 260g/Größe L, der Frauenpullover 225g/Größe

M. Dazu trägt auch das geringe Gewicht des windabweisenden

Außenmaterials NYLON AIRGRID bei.

Einen Komfortvorteil im Lagensystem garantiert der asymmetrisch

auslaufende Reißverschluss: So liegen am Hals nicht mehrere

Reißverschluss-Zipper übereinander.

Auch die Fleecejacke Talkeetna Jacket Men/Women (UVP

in Deutschland: € 99,95) passt in das alpine Konzept von

Höchstleistung und Minimalgewicht. Hauptmaterial ist das

neue Fleece NANUK 150 AIRLOFT. Durch die Highloft-Struktur

ist es sehr warm, wegen der Grundlage aus Netzmaterial aber

zugleich leicht, extrem atmungsaktiv und klein verpackbar.

Seine Wärmeleistung ist mit dem eines 200er-Fleeces

vergleichbar.

Unter den Armen erhöhen Einsätze aus dem bi-elastischen

Fleece NANUK DYNAMIC Klimakomfort und Bewegungsfreiheit.

Passend zum alpinen Konzept hat die Jacke

hochgesetzte Hüfttaschen, die auch bei angelegtem Hüft- oder

Klettergurt erreichbar sind.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine