Weine für Freunde - Wein-Musketier

weinmusketier.shop.de

Weine für Freunde - Wein-Musketier

November / Dezember 2012

Alle Jahre wieder –

unsere Selektion zum Ausklang des Jahres.

www.weinmusketier.de

www.youtube.com/user/DerWeinmusketier


2

Für Festage: Chardonnay

2010/11 weiß Chardonnay

Domaine Nicolas Maillet

Macon Verzé

€ 14,90 (L/19,87 €)

2011 weiß Chardonnay - CARE - € 8,95 (L/11,93 €)

2011 rot Garnacha Syrah - CARE - € 6,95 (L/9,27 €)

Chardonnay zum Essen

Für Pilzgerichte gehört er zu den besten

Begleitern, egal wie sie zubereitet

sind: ein Chardonnay bringt sie noch

besser zur Geltung. Geschmacklich in

perfekter Harmonie ist er immer, wenn

er auf Saucen trifft, die mit Sahne verfeinert

werden. Die Cremigkeit der

Sahne harmoniert perfekt mit dem cremigen

Charakter des Chardonnay.

Les Amourettes 2011

Chardonnay

Gold - Berliner Weintrophy 2012

Unbestritten zählt der Chardonnay zu den besten

weißen Rebsorten der Welt und bringt auch auf den

kalkhaltigen Böden des Pays d’ Oc einen bemerkenswerten

Weißwein hervor: Hellgold mit grünen

Reflexen. In Bukett und Geschmack sehr fruchtbetont

mit Noten von reifen Aprikosen und Pfirsichen.

Vollmundig und konzentriert klingt er mit einem

Hauch Würze vom Eichholz sehr harmonisch aus.

Die Qualität hat auch die Juroren der 16ten Berliner

Weintrophy beeindruckt und er wurde mit einer

Goldmedaille belohnt.

FR0412-2011 € 6,95 (€ 9,27/L.)


Für Festtage: Syrah

Syrah zum Essen

Syrah-Weine harmonieren wunderbar zu Gerichten mit intensiven,

ausgeprägten Geschmacksaromen. Ganz gleich, ob es

sich dabei um Bratkartoffeln mit Rosmarin und Knoblauch

handelt oder um ein Lammragout mit orientalischen Gewürzen.

In Frankreich serviert man Syrah-Weine ganz klassisch

zu Wildgerichten. Zu Rehbraten mit Preisselbeeren schmeckt

er ebenso köstlich wie zu Wildschweinragout mit Pflaumen.

Aber auch zur Gans mit Äpfeln und Maronen ist ein Syrah

empfehlenswert.

Les Amourettes 2011

Cabernet Syrah

Gold - Berliner Weintrophy 2012

Mit diesem Cuvée ist der Weinmacherin Marilyn Lasserre

ein delikater Rotwein aus den Edelrebsorten

Cabernet Sauvignon und Syrah gelungen: Leuchtendes

Rubinrot. Der Cabernet gibt dem Wein eine gute

Struktur mit Aromen, die an Brombeeren und rote

Paprikaschoten erinnern. Der Syrah verleiht dem

Wein eine dichte Frucht und den Geschmack von

sonnengereiften Herzkirschen. Im Finale ist er sehr

ausgewogen und die samtigen Gerbstoffe sind mit

feinen Nuancen von Toast und Kakaobohnen hinterlegt.

Ein köstlicher Sofawein mit einem phantastischen

Preis!

FR0411-2011 € 6,95 (€ 9,27/L.)

2011 weiß Chardonnay - MONT PLAISIR - € 6,95 (L/9,27 €)

Goldmedaille Paris 2012

2011 rot Syrah - MONT PLAISIR - € 6,95 (L/9,27 €)

Silbermedaille Paris 2012

2011 rot Syrah

Château Camplazens

Goldmedaille

Syrah du Monde 2012

€ 9,95 (L/13,27 €)

3


4

Nero d’Avola + Grillo aus Sizilien

Nero d’Avola ‘Creansa’ 2011

Lagovuveri

2011 weiß Grillo - FINA € 8,95 (L/11,93 €)

2011 rot Nero d’Avola - FINA € 8,95 (L/11,93 €)

Im Südosten Siziliens im kleinen Ort Vittoria bewirtschaftet

Massimo Maggio 40 ha Weinberge. Er arbeitet nach biologischen

Richtlinien ohne chemische Düngemittel und Herbizide. Sein Nero

d’Avola ist ein authentischer, köstlicher und gut bekömmlicher

Rotwein, der viel Trinkfreude bereitet, ohne den Geldbeutel zu

strapazieren. Wir empfehlen ihn zu dunklem Geflügel, Wild und

Pilzgerichten.

IT0321-2011 € 6,95 (€ 9,27/L.)

Primitivo

aus Apulien


Von diesem Spitzen-Primitivo aus Apuliens

bester Region Manduria wurden

vom Jahrgang 2008 nur 5000 Flaschen

erzeugt: Dunkles, fast schwarzes Granatrot.

Nach dem Lüften zeigt das intensive

Bukett vielfältige Beerenaromen.

Den Gaumen füllt er mit einer opulenten

Frucht und komplexen Aromenfacetten

von Schlehen- und Kirschlikör, Pflaumenkompott,

schwarzem Pfeffer und

Lakritze. Im Finish von extremer Länge

und Intensität hält er die Geschmacksnerven

minutenlang in Bann. Ein phantastischer

Sofawein einfach entspannen

und genießen...

Gold Mundus Vini 2012

Silbermedaille Decanter World Wine Awards

IT0329-2008 € 12,90 (€ 17,20/L.)

2011 rot Primitivo

Cantine San Giorgio

1 Fl. € 6,50 (L/8,67 €)

Primitivo di Manduria 2008

Diodoro - Cantine San Giorgio

Falanghina + Aglianico

aus Kampanien

2011 weiß Falanghina - Sannio DOP € 9,90 (L/13,20 €)

2010 rot Aglianico - Guardiolo DOP € 9,90 (L/13,20 €)

2011 weiß Falanghina

Benevento IGP

€ 5,95 (L/7,93 €)

2011 rot Aglianico

Benevento IGP

€ 5,95 (L/7,93 €)

5


6

Lieblingsweine vom Gardasee

Die südlich des Gardasees gelegenen Moränenhügel und das

milde vom See beeinflusste Mikroklima bilden ideale Voraussetzungen

für den Weinbau. Hier ist die Heimat der 1968 auf

Initiative der Winzer gegründeten Genossenschaftskellerei

Cantina di Custoza. Die Mitglieder bringen durch geschickte

Arbeit im Weinberg und moderne Technologie erstaunliche

Weine hervor, welche mehr und mehr von sich Reden machen.

So wurde die Cantina di Custoza auf der Vinitaly 2010

als bester Produzent der Region Veneto gekürt. Von der Cantina

di Custoza präsentieren wir Ihnen mit der exklusiven Linie

‘CC’ ein Trio typischer ‘Seeweine’, die mit ihrer leichten Art

und delikaten Frucht viel Trinkfreude bieten und dies zu moderaten

Preisen.

2011 weiß Custoza ‘CC’ € 5,95 (L/7,93 €)

2011 rosé Bardolino Chiaretto ‘CC’ € 5,95 (L/7,93 €)

2011 rot Bardolino ‘CC’ € 5,95 (L/7,93 €)

Grappa di Venegazzù

Riva Vecia • Venetien

0,7 Liter € 24,90 (L/ € 35,57)

Ripasso 2010

Valpolicella Superiore DOC • Tinazzi

Das Weingut Casa Vitivinicola Tinazzi befindet

sich in der Nähe von Lazise, im wunderschönen

Hinterland des Gardasees. Hier ist

die Heimat des Valpolicella, der aus den

autochthonen Rebsorten Corvina,

Rondinella und Molinara produziert wird.

Die Familie Tinazzi erzeugt in guten Jahren nach der

traditionellen Ripasso-Methode eine limitierte Menge

Valpolicella Ripasso. Nach dem Keltern der rosinenartigen

Trauben des Amarone im Februar, werden

die Schalen dieser Trauben (Trester) einem

ausgewählten Tank mit bereits vergorenen Valpolicella

zugesetzt. Diese zweite Vergärung verleiht

dem Wein mehr Farbintensität, Fülle und

Charakter: Leuchtendes Rubinrot. In der Nase

und am Gaumen vermählt sich die frische Valpolicella-Frucht

(Wildkirschen) mit typischen

Amarone-Aromen (Rosinen, Trockenpflaumen,

Leder). Im langen Finale zeigt er einen schönen

Schmelz, harmonische Gerbstoffe und einen

Hauch von Restsüße. Ein wahrer Festtagswein

und für alle Liebhaber von Amarone-Weinen ist

dieser Ripasso mal eine schöne Alternative.

IT0330-2010 € 15,90 (€ 21,20/L.)


Château La Vernède liegt in Südfrankreich direkt an den Ausläufern des

La Clape Massiv, nur wenige km vom Mittelmeer entfernt. Ein faszinierendes

Gut mit beeindruckender Geschichte. Der Besitzer Jean Marc Rivet

ist ein Visionär und feinfühliger Pionier, der den notwendigen Kick besitzt

seine Vorstellungen und Ideen in die Tat umzusetzen. Seine Weine erobern

Herzen und Gaumen von Weinfreunden im Sturm, denn hier stimmt einfach

alles: Qualität, Preis und Ausstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

2008 rot Château La Vernède Barrique € 9,95 (L/13,27 €)

2010 weiß Château La Vernède Barrique € 10,95 (L/14,60 €)

Cabardes

L’Autre Donjon 2009

Ein Rotwein von Jean Panis

wie wir ihn lieben: körperreich,

intensiv fruchtig mit

weichen Tanninen, der im Nu

verführt. Jean Panis hat seinen

‚Anderen’ Château du

Donjon aus den Rebsorten

Merlot 40%, Syrah 40% und

Grenache 20% gekeltert. Diesen

Topwein von Château du

Donjon sollten Sie auf jeden

Fall probieren.

€ 8,90 (€ 11,87/L)

Herzensweine aus Südfrankreich

Coteaux du Languedoc

Château La Vernède

La Clape - Coteaux du Languedoc

Château Camplazens • La Reserve 2010

Eine Herzenssache ist auch dieser komplexe und konzentrierte Rotwein

aus dem Languedoc, der mit gewaltiger Opulenz und Aromenfülle

verzaubert: reife Pflaumen, Cassis, Kaffeebohnen, Leder,

schwarze Oliven, Lakritze und Feuerstein. Dieses grandiose Geschmackserlebnis

hält minutenlang an. Ein Festtagswein!

Goldmedaille im Decanter 2012

€ 13,95 (€ 18,60/L)

7


8

Pinot Grigio - alias Grauburgunder

2011

Pinot Grigio

‘Villa San Martino’

Venetien

€ 6,95 (L/9,27 €)

2011

Pinot Grigio Collio

‘Ronco Blanchis’

Friaul

€ 13,50 (L/18,- €)

2011 Grauburgunder ‘R’• Pfalz • € 6,95 (L/9,27 €)

2011 Grauburgunder ‘Oliver Zeter’ • Pfalz • € 8,95 (L/11,93 €)

Als beliebtester, italienischer Weißwein ist der Pinot Grigio im wahrsten

Sinne des Wortes in aller Munde. Aber auch in Deutschland hat

sich beim Ausbau der Grauburgunder-Weine eine spannende Entwicklung

vollzogen. Trocken ausgebaut ist es ein Weißwein für viele

Gelegenheiten, der Weineinsteigern und Weinkennern viel Trinkspaß

bereitet. Wir haben eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt.

Ob Pinot Grigio oder Grauburgunder probieren Sie einfach aus, welcher

Ihnen am besten schmeckt.


Festtage in der Provence

2011 weiß Saint Andrieu - Provence Vermentino’ € 9,20 (L/12,27 €) 2011 rosé Saint Andrieu - Provence Rosé € 9,20 (L/12,27 €)

Châteauneuf-du-Pape 2010

Domaine Grand Veneur

Alain Jaume und seine Söhne haben es

geschafft. Ihre Domaine Grand Veneur gehört

laut Robert Parker zu den best geführtesten

Weingütern in Châteauneuf-du-

Pape. Obwohl sie Jahr für Jahr

beste Auszeichnungen und Bewertungen

bekommen, bleiben die Preise moderat

und stabil. Hier stellen wir den Jahrgang

2010 vor. Wir raten Ihnen davon ein paar

Flaschen in den Keller zu legen, denn der

Jahrgang 2010 wird als Jahrhundertjahrgang

eingestuft. Ein großartiger Rotwein!

Robert Parker: 93 Punkte

FR0302-2010 € 29,95 (€ 39,93/L)

Costières de Nîmes 2011

Château Saint Père

Silbermedaille Concours Grands Vins - Brüssel 2012

Nördlich der Camargue gelegen bildet die kleine

Appellation Costières de Nîmes den Übergang

zur Weinbauregion Rhône. Hier erstrecken sich

in der Gemeinde Saint-Gilles die 70 Hektar

Weinberge des Familienweingutes Château

Saint Père. Wie bei seinem weltberühmten

Nachbarn aus Avignon gedeihen auf den ‘galets

roulés’, den großen runden Kieselsteinen

aus dem Flußbett der Rhône, die Rebsorten

Syrah, Grenache und Mourvèdre prächtig und

bringen einen Rotwein im üppigen, mediterranen

Stil hervor: körperreich, fruchtig, mit weichen

Tanninen und mineralischen Akzenten.

FR0356-2011 € 5,95 (€ 7,93/L)

9


10

Cognac

Magnum 2009

Gold in Macon

• Château Montifaud • VSOP Cognac –

0,7 Liter € 26,80 (L/€ 38,29)

• Château Montifaud

1er Cru Cognac • 10 Jahre gereift

0,7 Liter € 39,90 (L/€ 57,-)

2009 Bordeaux Supérieur Magnum

in der Holzkiste

1,5 L Château Darzac € 24,50 (L/16,33€)

2011

Entre-Deux-Mers

Château Castenet Greffier

€ 6,95 (L/9,27 €)

Vielfalt aus Bordeaux

mitTop-Jahrgang 2009

Bordeaux - Jahrgangsbewertung 2009

Wenn es einen Jahrgang gibt, bei dem sich die Kritiker einig sind,

dann ist das 2009.

"The greatest vintage Bordeaux has ever produced" – der Größte

Jahrgang, den Bordeaux jemals produziert hat – so Stephen Spurrier

vom Decanter in England oder

"2009 may turn out to be the finest vintage I have tasted in 32

years" – 2009 könnte der beste Jahrgang werden, den ich in den

letzten 32 Jahren probiert habe – Robert Parker vom Wine Advocate.

2011

Bordeaux Clairet

Château de Castelnau

€ 8,95 (L/11,93 €)

Gold in Macon

2009

Bordeaux Supérieur

Château Darzac

€ 8,95 (L/11,93 €)


In der 6er Holzkiste

2009

Premières Côtes de Blaye

Château Cap Saint-Martin

€ 9,95 (L/13,27 €)

2009

Lussac Saint Emilion

Croix du Rival

€ 19,95 (L/26,60 €)

2009

Puisseguin Saint Emilion

Promesse

€ 15,95 (L/21,27 €)

in der 6er Holzkiste

2009

Lussac Saint Emilion

Le Rival

€ 32,- (L/42,66 €)

Château Saint-Christoly liegt in der gleichnamigen

Gemeinde im Herzen des Médoc. Die Geschichte

dieses Weinguts geht zurück auf das

Jahr 1855 und die Weinberge sind seit 7 Generationen

im Besitz derselben Familie. Seit 2002

leiten die jungen Frauen Sandrine und Cathérine

Heraud mit großer Leidenschaft für den Wein

und das Terroir dieses 29 ha umfassende Château.

Die Basis für ihren exzellenten Rotwein bilden

je zur Hälfte Merlot- und Cabernet

Sauvignon-Reben, die auf den kieselhaltigen

Kalkböden kultiviert werden. Im Keller

stehen für den 12 monatigen Weinausbau

400 Barriques zur Verfügung, von

denen jährlich ein Viertel erneuert wird.

Der Erstwein von Château Saint-Christoly

aus dem Spitzenjahr 2009 präsentiert

sich als klassischer Médoc-

Wein mit großer Eleganz und Finesse:

Dichtes Granatrot mit violettem

Rand. Er bezirzt Nase und

Gaumen mit nuancenreichen

Aromen, die an Brombeeren und

Cassis erinnern, ergänzt mit Anklängen

von Edelholz, Havanna-

Tabak, Toast und bitterer

Schokolade. Im Finale gut ausbalanciert,

macht er Lust auf auf

ein weiteres Glas.

2009

Médoc - Cru Bourgeois

Château Saint-Cristoly

€ 15,90 (L/21,20 €)

11


12

Festweine aus Rioja

2009 rot Rioja Crianza - Sonsierra 1 Fl. € 8,95 (L/11,93 €) 2008 rot Rioja Reserva - Sonsierra 1 Fl. € 12,90 (L/17,20 €)

2011

Rioja Blanco

‘Genoli’-Viña Ijalba

€ 6,95 (L/9,27 €)

Nur noch wenige Flaschen!

2011

Rioja Rosado

‘Aloque’-Viña Ijalba

€ 6,95 (L/9,27 €)

Nur noch wenige Flaschen!

Ijalba 2010

Graciano • Rioja

Als eine der ersten Kellereien in der Rioja stellte Viña Ijalba

auf ökologische Bewirtschaftung um und pflanzte die fast

ausgestorbene autochthone Rebsorte Graciano.

Die Graciano-Trauben liefern einen tieffarbenen Wein mit

einer lebendigen Säure und einer feinen Aromatik. Aufgrund

der kleinen Erträge haben leider viele Winzer das Interesse

an dieser Rebsorte verloren und Bodega Viña Ijalba

ist mit 20 ha der größte Besitzer von Graciano-Reben in

ganz Rioja.

ES0044-2010 € 12,80 (€17,06/L.)

Ijalba -

ökologisches Olivenöl

aus Rioja Extra Vergine

0,5 Liter 9,95 (€19,90/L.)


Edle Perlen

Champagner Brut - Louis Barthelemy - Epernay 1 Fl. € 33,90 (€45,20/L)

Vino Frizzante Glera

Marca Trevigiana IGT

Le Contesse

€ 4,95 (L/6,60 €)

Prosecco Frizzante

Prosecco Treviso DOC

La Farra

€ 6,45 (L/8,60 €)

Clair Diamant Brut

Vin Mousseux

Varichon & Clerc

€ 7,95 (L/10,60 €)

Cava Brut Reserva

Flaschengärung

Copa Sabia

€ 8,95 (L/11,93 €)

Saumur Brut

Flaschengärung

Louis de Grenelle

€ 11,90 (L/15,87 €)

Champagner

Flaschengärung

Veuve Noizières

€ 24,90 (L/33,20 €)

13


14

2008 rot Pinot Noir - Bender 1 Fl. € 10,50 (€14,-/L)

Spätburgunder 2009

Bischofskreuz - Schäffer & Zeter

Der Spätburgunder aus der Lage ‘Bischofskreuz’ stammt

von circa zehn Jahre alten Rebstöcken, die auf sandigen

Lehmböden wurzeln. Es handelt sich um eine besonders

klein- und lockerbeerige Variante des klassischen Spätburgunders,

welche zwar ertragsschwächer dafür aber qualitativ

stärker ist. Die Hälfte des Weines wurde während zehn

Monaten in gebrauchten Barriques aus Eichenholz der Vogesen

gelagert, was sich auf die Qualität des Weines sehr

positiv auswirkte. Ein facettenreicher, eleganter Spätburgunder

aus dem Spitzenjahr 2009, der jetzt seine erste

Trinkreife erreicht hat. Der Wein ist inzwischen ab Weingut

ausverkauft und wir sind glücklich, dass wir uns noch rechtzeitig

eine Palette für unsere Kunden sichern konnten.

DE0053-2009 € 11,90 (€ 15,87/L)

Pinot Noir Kostbarkeiten

2009 rot Pinot Noir - Séguin-Manuel 1 Fl. € 14,90 (€19,87/L)

Nur noch wenige Flaschen vorhanden !

2009 rot Nuits St. Georges - Les Grandes Vignes

Domaine Daniel Rion & Fils € 39,50 (€52,67/L)


Pretiosen aus der Toskana

2010 Chianti Rufina

Villa di Vetrice € 8,95 (L/11,93 €)

Sangiovese Toscana 2011

I Cipressi Del Casato

Die Basis für diesen fruchtigen Rotwein

bilden die jungen Reben von den

drei zusammen gehörenden Weingütern

Borgo Scopeto, Caparzo und

Doga delle Clavule. Elisabetta Gnudi’s

begnadeter Weinmacher, Massimo

Bracalente, kelterte daraus einen

charmanten Sangiovese für jeden Tag

mit einem phantastischem Preis/Genussverhältnis:

Duftig mit lebhafter,

jugendlicher Kirschfrucht, hinterlegt

mit einer feinen Würze. Runde, fast

‘süße’, Gerbstoffe animieren zu einem

weiteren Schluck.

IT0328-2011 € 5,95 (€ 7,93/L)

2010 Rosso di Montepulciano

Tenuta Gracciano € 9,80 (L/13,06 €)

2007 Chianti Montespertoli - Castello Sonnino 1 Fl. € 13,90 (L/18,53 €) 2009 Chianti Classico

Nur noch wenige Flaschen vorhanden ! ,Borgo Scopeto € 9,95 (L/13,26 €)

Morellino di Scansano 2011

Doga delle Clavule

Die Seele des Morellino di Scansano bildet eine lokale

Mutation der Sangiovese-Rebe, genannt ’Morellino’, die

sich perfekt an das mediterrane Klima in Meeresnähe

angepasst hat. Der Ausbau des Weines erfolgte für sechs

Monate in 500-Liter-Fässern aus französischer Eiche.

Der Morellino di Scansano ist trotz seiner Jugend bereits

ein Wein mit Persönlichkeit, der auch den Geschmacksnerv

von jungen Weintrinker trifft: Intensives

Bukett mit vielschichtigen Geruchsnuancen von Schattenmorellen,

Brombeeren und Johannisbeeren. Am Gaumen

werden diese Aromen mit einem Hauch von

Lakritze und Vanille komplettiert. Die mundfüllende

Frucht hält lange an und endet in einem samtig weichen

Finale.

IT0327-2011 € 8,90 (€ 11,87/L)

15


16

Sofasaison – weiche Weine für kalte Tage

2011 rot Care Magnum - Bodegas Añadas - Cariñena - Spanien - 1 Fl. 1,5 Liter € 14,90 (L/9,93 €) inklusive Geschenkkarton

Portugal

Chão das Rolas 2010

Peninsula de Sétubal

Der Wein im Glas: Tiefes Granatrot/Violett. In Bukett

und Geschmack Aromen von Kirschen und

Pflaumen, hinterlegt mit einer feinen Kräuternote.

Ein unkomplizierter Wein ohne Holz, mit warmer

Frucht, harmonischer Säure und weichen Gerbstoffen,

der erstaunlich lange nachklingt. Geprägt

von den typisch portugiesischen Rebsorten Castelão

und Aragonez im Einklang mit Alicante

Bouschet und Syrah. Die 30 Hektar Reben liegen

auf Sandböden in perfekter Harmonie mit der

Natur, umrandet von Pinienwäldern und nur drei

km Luftlinie vom Atlantik entfernt.

P0007-2011 € 6,95 (€9,27/L.)

Aus Jumilla - Spanien:

2011 Juan Gil - 4 meses barrica - € 7,95 (L/10,60 €)

2010 Juan Gil - 12 meses barrica - € 13,95 (L/18,60 €)

2010 Juan Gil - 18 meses barrica - € 27,95 (L/37,27 €)

Portugal

Monte Cascas 2010

Douro DOC

Der rote Monte Cascas stammt von zwei verschiedenen

terrassierten Weinbergen im Douro-

Tal, die mit den autochthonen Reben Touriga

Franca, Touriga Nacional und Tinta Roriz bepflanzt

sind. Die Weinmacher Frederico Gomes und Helder

Cunha haben die Vinifikation weiter verfeinert

und ausschließlich neue Barriques aus französischer

Eiche eingesetzt, in denen der Wein 12 Monate

reifte. Ein spannender Rotwein, der den

unvergleichbaren Charakter des Terroirs und der

Trauben aus dem Douro-Tal widerspiegelt.

P0002-2010 € 9,95 (€13,27/L.)


Sofaweine aus Toro und Ribera del Duero

2009 rot Toro Crianza - Puerta de la Majestad 1 Fl. € 9,95 (L/13,27 €) Zum Knabbern: Spanische Salzmandeln in Olivenöl geröstet 130 gr. 3,95 €

Epifanio 2010

Ribera del Duero

Bodegas Epifanio Rivera

Durch den gering dosierten Holzeinsatz steht

die Frucht klar im Vordergrund: leuchtendes

Granatrot mit violettem Rand. Bereits das Bukett

betört mit einer überströmenden Frucht,

die an dunkle Kirschen und Preiselbeeren erinnert.

Diese opulenten Beerenaromen sind

am Gaumen durch Nuancen von Vanilleschoten

und Karamell perfekt abgerundet. Ein

Gaumenschmeichler, der mit seinen geschmeidigen

Gerbstoffen trotz seiner Fülle

Lust auf ein weiteres Glas macht.

ES0053-2010 € 9,95 (€13,27/L.)

Erial 2009

Ribera del Duero

Bodegas Epifanio Rivera

Dieser 12 Monate in Barriques ausgebaute

Rotwein aus dem exzellenten Jahrgang 2009

steht noch ganz am Anfang seiner Entwicklung.

Im Bukett ist er noch etwas zurückhaltend.

Im Mund offenbart er eine cremige

Struktur von großer Komplexität. Im Finale

lange nachklingend, sind die feinkörnigen Tannine

bereits gut integriert und lassen sein großes

Potential ahnen. Ein sicherer Wert!

ES0052-2009 € 13,95 (€18,60/L.)

17


18

Schätze aus dem Piemont

Barolo 2008

Pietro Rinaldi

Auch der Basis-Barolo ist von Topqualität.

Gleich zwei Vorteile zu diesem

Rotwein fallen uns ein: es ist

ein guter Barolo, den man sich leisten

kann und man muß nicht weitere

fünf Jahre warten, um ihn

genießen zu können. Es ist ein Festtagswein,

der Ihren Barolo-Schmorbraten

schon dieses Jahr wunderbar

begleitet.

IT0288-2008 € 27,50 (€ 36,67/L)

Grappa di Barbera

Marco Bonfante • Piemont

0,7 Liter € 29,95 (L/ € 42,79)

Barbaresco ‘San Cristoforo’ 2009

Pietro Rinaldi

Als Monica und Paolo Tenino für den Jahrgang 2006

vom Wine Spectator 91 Punkte verliehen bekamen und

damit auf Augenhöhe mit dem Barbaresco 2006 von

Gaja lagen, war der Aufstieg in die Piemonteser Spitze

geschafft. Seither wird ihr Barbaresco ‘San Cristoforo’

Jahr für Jahr mit Auszeichnungen gesegnet. Diese solide

Qualitätspolitik zahlt sich aus. Die Nachfrage steigt

international Jahr für Jahr. Da aus dieser Lage pro

Jahrgang nur circa 6000 Flaschen produziert werden,

freuen wir uns, dass wir Ihnen von diesem Wein jedes

Jahr ein paar Flaschen anbieten können.

IT0247-2009 € 32,- (€ 42,66/L)


Weisse Köstlichkeiten

2011 Riesling - Gimmeldinger Meerspinne - Pfalz € 6,40 (L/8,53 €)

2011 Riesling - Paulessen - Mosel € 8,95 (L/11,93 €)

2011 Riesling - Beurer - Württemberg € 8,95 (L/11,93 €)

Zu Raclette & Käsefondue

Roussette de Savoie Altesse 2011

Edmond Jacquin • Savoyen

Ein wahrer Nischenwein aus dem Bergland Savoyen. Hier

sind die Kühe noch glücklich und die Dominanz der Technik

ist bei Monsieur Jacquin keinesfalls spürbar. Er lebt mit der

Natur und hat die Ruhe weg. Und er keltert einen grandiosen

Wein aus der raren, fast unbekannten Rebsorte Altesse.

Obwohl die Sorte qualitativ hervorragenden Wein erbringt,

konnte sie sich in anderen Regionen aufgrund ihres schwachen

Ertrags nicht durchsetzen. Die Altesse, deren Name

übersetzt "Hoheit" bedeutet, bringt trockene, würzige Weine

hervor. Zum Ausklang des Jahres ist Altesse der Wein für

Raclette oder Käsefondue.

FR0157-2011 € 10,50 (€ 14,-/L)

2011 Touraine Sauvignon - Moulin des Aigremonts - Frankreich € 7,20 (L/9,60 €)

2011 Rueda Sauvignon - Montespina - Spanien € 7,95 (L/10,60 €)

2010 Sancerre ‘Les Chassaignes’- Domaine Fouassier - Frankreich € 16,95 (L/22,60 €)

2011 Rueda - Campalar

Verdejo-Viura - Avelino Vegas

€ 5,95 (L/7,93€)

Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc ist ein Joker bei Tisch. Er eignet

sich wegen seiner appetitanregenden Säure hervorragend

als Aperitif. Auch helles Fleisch, frische

Meeresfrüchte, Fisch, viele vegetarische und asiatische

Gerichte werden wunderbar begleitet.

19


Glücksperlen

Crémant de Loire Brut - Chardonnay

Louis de Grenelle € 13,95 (L/18,60 €)

Crémant de Loire Brut - Rosé Perlè

Louis de Grenelle € 13,50 (L/18,– €)

Saumur Sec - Rosé Corail - Louis de Grenelle - Magnum 1,5 Liter - € 25,00 (L/16,66 €)

Saumur Sec - Rosé Corail - Louis de Grenelle - 0,75 Liter - € 11,90 (L/15,86 €)

Saumur Sec - Rosé Corail - Louis de Grenelle - 0,375 Liter - € 7,95 (L/21,20 €)

Das Glück ist das Einzige,

das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Albert Schweitzer

Louis de Grenelle gehört zu den wenigen Häusern in Saumur,

die noch im Familienbesitz sind. Die Besitzer, Familie

Bodet, produzieren dort seit 1859 Schaumweine nach alter

Champagnertradition. Die Grundweine kommen von Reben

eigener Weingüter und reifen in den hauseigenen Kalktuffgewölben

12 bis 24 Monate auf der Hefe, um so die feine

Perlage zu bilden. Tradition und Qualitätsanspruch stehen

auf gleichem Niveau, wie bei guten Champagnerhäusern.

Wir sind absolut begeistert von allen Qualitäten, die das

Haus produziert. Die Preis / Qualität Relation ist höchst erfreulich

- unbedingt probieren!

20

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine