«Entdeckungen» - Wein & Co

weinco

«Entdeckungen» - Wein & Co

«Entdeckungen»

Die WEIN & CO Abonnements

zur 100. Saison des

Wiener Konzerthauses


Liebe Freundinnen und Freunde

von Wein und Kultur!

Es gibt kaum Abende, die so viele Sinne ansprechen, wie ein Konzertabend

mit WEIN & CO im Wiener Konzerthaus. Von spannender Musik,

die zu hören ist, über besten Wein zum Verkosten, bis hin zu

netten Gesprächen mit Freundinnen und Freunden.

Zur 100. Saison des Wiener Konzerthauses freuen wir uns, Ihnen in den

WEIN & CO Abos ganz besondere Höhepunkte anbieten zu können. Das

Konzert mit dem chinesischen Starpianisten Lang Lang ist nur einer davon.

Martin Grubinger, Ferhan & Ferzan Önder, Branford Marsalis, Hilary Hahn und

viele andere werden Ihnen die Wahl zwischen den drei Zyklen schwer machen.

Aber es ist durchaus erlaubt, auch mehrere Zyklen zu bestellen.

Eingeleitet werden die Konzertabende von passenden Weinverkostungen.

Die Sommeliers von WEIN & CO stimmen die Verkostungen jeweils auf

Programm und Mitwirkende ab, sodass Sie eine spannende Reise durch die

Welt des Weins erwartet. Wir freuen uns, Ihnen bei den Weinverkostungen

auch kurze Programmeinführungen anbieten zu können.

Die einzigartige Kombination aus Konzert, Weinverkostung

und Programmeinführung gibt es nur im Abonnement.

Feiern Sie 100 Jahre Wiener Konzerthaus mit uns!

Heinz Kammerer

WEIN & CO Gründer

Bernhard Kerres

Intendant der Wiener Konzerthausgesellschaft


Lang Lang


«Entdeckungen» N°1

4 Abende World, Klassik und Jazz

mit dazu passenden Weinverkostungen

Zwischen feinsinnigen Spielarten zartbitterer Melancholie und kraftstrotzenden

Temperamenten schnürt dieses Konzertpaket alles zusammen, was das Herz

verwöhnter Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber begehrt.

Madredeus

Lang Lang

Branford Marsalis & Joey Calderazzo

Philharmonia Orchestra

Esa-Pekka Salonen


«Entdeckungen» N°1

Madredeus

Dienstag, 9. Oktober 2012 19.30 Uhr, Großer Saal

Essência saudade

Madredeus Beatriz Nunes Gesang

Pedro Ayres Magalhães Gitarre

Carlos Maria Trindade Keyboard

Jorge Varrecoso Violine

António Figueiredo Violine

Luis Clode Violoncello

Mit genreüberschreitender Musik von Fado bis hin zu Pop begeistert die legendäre

portugiesische Formation, deren Mitglieder allesamt auch eine klassische

Musikausbildung genossen haben, seit 25 Jahren ihr Publikum.

«Portugal von Vino Verde bis Vintage Port»

Portugal ist das wohl vielfältigste Weinland der Welt:

Während dieser Verkostung von Vinho Verde bis Vintage Port können Sie

sich davon überzeugen und Neues entdecken.

18.00 Uhr Weinverkostung im Schubert-Saal


Wolfgang Amadeus Mozart

Sonaten G-Dur K 189h,

Es-Dur K 189g, a-moll K 300d

Frédéric Chopin Balladen

Nr. 1 g-moll op. 23 Nr. 2 F-Dur op. 38,

Nr. 3 As-Dur op. 47, Nr. 4 f-moll 0p. 52

«Entdeckungen» N°1

Sonntag, 24. Februar 2013 19.30 Uhr, Großer Saal

Piano Man

Lang Lang Klavier

Lang Lang, dessen Vorname «Sonnenschein» und dessen Nachname «gebildeter

Herr» bedeutet, ist heute der einzige echte Superstar der Klassik. Er wird weltweit

50 Mal so oft gegoogelt wie Anna Netrebko, die Nummer zwei des Klassik-

Jetsets und nun tritt er für Sie heraus aus der virtuellen Welt: Lang Lang ganz

allein und zum Greifen nah im Wiener Konzerthaus!

«Fine Wine Tasting»

Von der Toskana bis ins Bordeaux reisen Sie mit dieser Degustation feinster Weine,

die zu den besten der Welt zählen. Ein Abend nicht nur für Kennerinnen und Kenner!

18.00 Uhr Weinverkostung im Schönberg-Saal & Wotruba-Salon

Lang Lang


«Entdeckungen» N°1

Freitag, 19. April 2013 19.30 Uhr, Großer Saal

Jazz im Konzerthaus

«Songs of mirth

and melancholy»

Branford Marsalis Saxophon

Joey Calderazzo Klavier

Evokationen von Sehnsucht und Melancholie füllen das Duo-Album von Branford

Marsalis und Joey Calderazzo. Das kongeniale Zusammenspiel der beiden Jazzer

versteigt sich da mitunter zu einer Eins-zu-Eins-Adaption des Brahms-Liedes

«Die Trauernde» und ist auch in den Eigenkompositionen vom romantischen

Liederabend geprägt: Calderazzo grundiert mit fließenden Harmonien, während

dem Saxophon kantable Linien entströmen. Lassen Sie sich von den intimen Ein-

flüsterungen geschmackvollen «Late-Night-Jazz’» verführen!

«Berthold Salomon around the World»

Bert Salomon keltert großen Wein und das weltweit: Vom Kremstal über Australien bis

nach Neuseeland führt die weinbauliche Reise an diesem Abend.

18.00 Uhr Weinverkostung im Schönberg-Saal & Wotruba-Salon

Joey Calderazzo & Branford Marsalis


Esa-Pekka Salonen

Witold Lutosławski

Musique funèbre

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Igor Strawinski

Le sacre du printemps

«Entdeckungen» N°1

Montag, 27. Mai 2013 19.30 Uhr, Großer Saal

Le sacre du printemps

Philharmonia Orchestra

Dirigent Esa-Pekka Salonen

Eine «Apotheose des Tanzes» nannte Richard Wagner Beethovens Siebente, die

nun das Philharmonia Orchestra unter Esa-Pekka Salonen wie zum Beweis dieser

Sentenz Strawinskis hyperrhythmisiertem «Frühlingsopfer» gegenüberstellt.

«Die Traditionsweingüter und ihre Wein

Österreich ist reich an Historie, auch einige Weingüter verfügen über eine

jahrhundertelange Tradition. Entdecken Sie spannende Weine mit Geschichte!

18.00 Uhr Weinverkostung im Schönberg-Saal & Wotruba-Salon


Hilary Hahn


«Entdeckungen» N°2

4 Abende Klassik, Brass und Salsa

mit dazu passenden Weinverkostungen

Großer romantischer Orchestersound trifft hier auf glühendes Blech und feurige

kubanische Rhythmen. International gefeierte Solistinnen und Solisten lassen die

Herzen musikalischer Feinschmeckerinnen und Feinschmecker höher schlagen.

Wiener Symphoniker

Nelson Freire

Mnozil Brass

Thomas Gansch

Juan de Marcos’ Afro Cuban All Stars

Hilary Hahn

Wiener Philharmoniker


«Entdeckungen» N°2

Nelson Freire

Donnerstag, 18. Oktober 2012 19.30 Uhr, Großer Saal

Bruckner 4 Robert Schumann

Klavierkonzert a-moll op. 54

Anton Bruckner

Symphonie Nr. 4 Es-Dur

«Romantische»

Wiener Symphoniker

Nelson Freire Klavier

Dirigent David Zinman

Ein romantischer Abend der großen Gefühle steht bevor, wenn sich Meister-

pianist Nelson Freire in die liebeglühenden Klangfluten von Schumanns einzigem

Klavierkonzert versenkt und die Wiener Symphoniker unter David Zinman

in der Wald- und Wiesenromantik von Bruckners 4. Symphonie schwelgen.

«Renomierte Weingüter des Burgenlands und ihre Wein

Ernst Triebaumer, Umathum – Das Burgenland ist die Heimat zahlreicher

Top-Winzerinnen und Winzer die auch international einen exzellenten Ruf haben.

Überzeugen Sie sich selbst bei einer spannenden Verkostung!

18.00 Uhr Weinverkostung im Schönberg-Saal & Wotruba-Salon


Mittwoch, 13. Februar 2013 19.30 Uhr, Großer Saal

Festliches Jubelkonzert

Mnozil Brass

«Best of 20 Years»

Thomas Gansch, Robert Rother

und Roman Rindberger Trompete,

Flügelhorn · Leonhard Paul Posaune,

Bass trompete · Gerhard Füßl

Posaune · Zoltan Kiss Tenorposaune

· Wilfried Brandstötter Tuba

Mit viel Humor und einem ordentlichen musikalischen Rundumschlag durchs

«Mnoziversum» bleibt die hochvirtuose österreichische Blechbläserformation

ihrem Motto der letzten 20 Jahre treu: «Wer leise spielt, hat schon verloren!»

«Ott · Gesellmann · Reisetbauer · GinBar»

An diesem Abend stehen Weine und Schnäpse der drei Granden Bernhard Ott,

Albert Gesellmann und Hans Reisetbauer auf dem Programm. Gin-Bar inklusive!

18.00 Uhr Weinverkostung im Berio-Saal

Mnozil Brass

«Entdeckungen» N°2


«Entdeckungen» N°2

Dienstag, 15. April 2012 21.00 Uhr, Großer Saal

Cuba Libre! «Cuba Libre!» Juan de Marcos’

Afro Cuban All Stars

Als Juan de Marcos Mitte der 90er-Jahre daranging, die alten Recken des «Son»

wie Compay Segundo oder Rubén Gonzalez zu reaktivieren, löste er damit ein

Kuba-Fieber aus, das bis heute anhält. Dabei will er keinen Rückfall in eine andere

Ära, sondern der großen kubanischen Tradition Vielfalt einflößen. Und vor

allen Dingen will er dem Nachwuchs eine Chance geben. Für seine Afro Cuban

All Stars versammelt Juan de Marcos die junge Elite der kubanischen Musik

und weist der kubanischen Musik neue Wege.

«All Stars bei WEIN & CO»

Nur die Lieblingsweine unserer Kundinnen und Kunden gelangen heute zur Verkostung:

Die Stars aus unserem Sortiment werden sicherlich auch Sie in ihren Bann ziehen.

19.30 Uhr Weinverkostung im Berio-Saal

Juan de Marcos


Hilary Hahn

Witold Lutosławski

Variations symphoniques

Jean Sibelius

Violinkonzert d-moll op. 47

Per Nørgård Symphonie Nr. 8

«Entdeckungen» N°2

Samstag, 25. Mai 2013 19.30 Uhr, Großer Saal

Sibelius’ Violinkonzert

Wiener Philharmoniker

Hilary Hahn Violine

Dirigent Sakari Oramo

Nach so viel glühendem Temperament kann eine leichte Abkühlung nicht schaden.

Hilary Hahn, die Wiener Philharmoniker und Sakari Oramo streben in den

hohen Norden Skandinaviens, wo Jean Sibelius Anfang des 20. Jahrhunderts

viel Herzblut in sein Violinkonzert steckte. Zum Ausklang gönnen sich die Philharmoniker

noch eine erfrischende Dusche mit der 8. Symphonie des bedeutendsten

lebenden Komponisten Dänemarks, Per Nørgård.

«Champagner Tasting»

Dieser Abend steht ganz im Zeichen des Getränks der Götter: Verkosten Sie

feine Champagner und lassen Sie sich von ihren Perlen verzaubern!

18.00 Uhr Weinverkostung im Schubert-Saal


Martin Grubinger


«Entdeckungen» N°3

4 Abende Jazz, Klassik und World

mit dazu passenden Weinverkostungen

Von Wien bis nach Südafrika geht die Reise in diesem farbenfrohen Zyklus,

den international gefeierte Solistinnen und Solisten zu einem Treffpunkt

charismatischer Individualistinnen und Individualisten machen.

Al Jarreau

Joe Sample

Camerata Salzburg

Martin Grubinger

Ferhan Önder

Ferzan Önder

Ladysmith Black Mambazo

Wiener Symphoniker

Rudolf Buchbinder


«Entdeckungen» N°3

Al Jarreau

Montag, 29. Oktober 2012 19.30 Uhr, Großer Saal

Al Jarreau & Joe Sample

«Children Of The Sun» Al Jarreau Gesang

Joe Sample Klavier

NDR Big Band

Leitung Jörg Achim Keller

Al Jarreau und Joe Sample reizt noch immer die Herausforderung, ihr eigenes

Ego an dem einer Bigband zu reiben, bis schließlich beide aneinander wachsen.

Der Solist wird zum Teamworker und die Bigband zum Rückgrat ganz neuer,

bislang ungehörter Klänge. Joe Sample erweist sich dabei für die Band als

innovativer Stichwortgeber, während Al Jarreau seine unverwechselbare Stimme

in die Bigband-Sounds wie ein Neugeborenes in weiche Decken bettet.

«Rare & Aged»

Oftmals verfügen Weine über ein großes Potenzial, das sich nur über jahrelange Reife

entfaltet. Verkosten Sie solche Besonderheiten u. a. aus Bordeaux, Rioja und Burgund!

18.00 Uhr Weinverkostung im Berio-Saal


Zoltán Kodály Tänze aus Galánta

Béla Bartók Konzert für zwei Klaviere,

Schlagzeug und Orchester Sz 115

Fazıl Say Lullaby für zwei Klaviere,

Schlagzeug und Orchester

Avner Dorman Spices, Perfumes,

Toxins! für zwei Schlagzeuger

und Orchester

«Entdeckungen» N°3

Montag, 26. November 2012 19.30 Uhr, Großer Saal

Lullaby

Camerata Salzburg

Martin Grubinger Percussion

Manuel Hofstätter Percussion

Ferhan Önder Klavier

Ferzan Önder Klavier

Dirigent John Axelrod

Wenn Martin Grubinger und die Zwillingsschwestern Ferhan und Ferzan

Önder im Wiener Konzerthaus aufspielen, ist ein Konzert für die ganze

Familie garantiert!

«From Pannonia to Istanbul»

Es gibt noch Länder, die wahrlich eine Entdeckung wert sind. Ein Abend voll

der Kostbarkeiten aus dem pannonischen Raum bis hin zur Türkei!

18.00 Uhr Weinverkostung im Berio-Saal

Ferhan und Ferzan Önder


«Entdeckungen» N°3

Montag, 29. April 2013 21.00 Uhr, Großer Saal

world – Musik der Welt

Ladysmith Black Mambazo Joseph Shabalala, Msizi

Shabalala, Thamsanqa Shabalala,

Thulani Shabalala, Sibongiseni

Shabalala Gesang

u. a.

Seit nunmehr 50 Jahren haben sich Ladysmith Black Mambazo der Verschmelzung

von komplexen Rhythmen und Harmonien aus ihrer Heimat Südafrika mit

den Traditionen christlicher Gospelmusik verschrieben. Das Ergebnis ist eine

musikalische und spirituelle Alchemie, die ein weltweites Publikum berührt.

«From Grüner Veltliner to ChangYu in 90 minutes»

In 90 Minuten die halbe Welt entdecken – vom deutschen Riesling

über österreichischen Grünen Veltliner und französische Bordeauxweine

bis hin zur Rarität chinesischen Weins.

19.30 Uhr Weinverkostung im Berio-Saal

Ladysmith Black Mambazo


Rudolf Buchbinder

Wolfgang Amadeus Mozart

Klavierkonzert Es-Dur K 482

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Ouverture «Die schöne Melusine»

op. 32

«Entdeckungen» N°3

Freitag, 31. Mai 2013 19.30 Uhr, Großer Saal

Beethoven 8

Wiener Symphoniker

Rudolf Buchbinder Klavier

Dirigent David Stern

Für alle, die es klassisch lieben, verspricht dieses Konzert das Höchste der Gefühle.

Wie kaum ein zweiter seiner Zunft verbindet Rudolf Buchbinder pianistisches Niveau

und Wiener Charme in seiner Interpretationskunst zu einem beglückenden Ergebnis.

«Die Gruben der Wachau»

Die Wachau ist wohl die berühmteste Weinregion Österreichs. Überzeugen Sie sich

selbst davon, wenn Sie die Wachauer Klassiker von Spitzen-Weingütern verkosten!

18.00 Uhr Weinverkostung im Berio-Saal


Wein ABCs

In 5 Schritten zum Weinprofi

5 verschiedene WeinABCs!

WeinABC für Einsteiger

WeißweinABC

RotweinABC

WeinABC für Fortgeschrittene

Schaumwein & ChampagnerABC

Preis: € 35,–

VinoCard-Holder: € 29,–

Code für Ticketbestellungen

über Ihr Smartphone!

WeinABC-Abo

Alle 5 Module gemeinsam als ABO buchbar:

5 zum Preis von 4 um € 140,–

VinoCard-Holder: € 116,-

Alle WeinABC-Termine finden Sie unter weinco.at/events


schultz+schultz-Mediengestaltung · Foto: Ludwig Schedl Alles

Gschnas im Wiener Konzerthaus

Faschingsmontag, 11. 2. 2013

Alles Salsa! Salsa!

242 002 www.konzerthaus.at


Für nähere

Informationen

Code abscannen

Das WEIN & CO Festival

www.mondovino.at

16. & 17. NOV. ’12

1000 WEINE ZU GAST IM

WIENER KONZERTHAUS

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine