Wein Katalog - Hubauer Bautzen

hubauerbautzen

Wein Katalog - Hubauer Bautzen

ein Katalog

Wein Katalog

We i n K a t a l o g


Hubauer ist Ihr kompetenter, leistungsstarker

Partner in der Gastronomie, Hotellerie und

Fachgroßhandel.

Unser Getränkefachgroßhandel bietet Ihnen eine

Qualität seiner Dienstleistungen, die aus über 85

Jahren Erfahrung resultiert.

Viel Spass beim Durchstöbern unseres speziellen

Überseekatalogs.

Zentrale und Bestellannahme: TEL 03591-270080

Hubauer Getränke & Logistik

Neuteichnitzer Strasse 39

02625 Bautzen

www.hubauer-bautzen.de


Argentiniens erfolgreichster Aufsteiger

Die Geschichte der Bodega Don Cristóbal 1492 begann mit der Leidenschaft

zu guten Weinen und der Vision eines eigenen Weingutes des Geologen und

Erdölexperten Eduardo Lapania und seines damaligen Partners. Durch

langjährige berufliche Erfolge und Auslandserfahrung motiviert, begannen sie

1998 sich der Herausforderung zu stellen, investierten in ca. 90 ha Weinberge

in der Topzone Mendoza und bauten innerhalb kürzester Zeit eine moderne

Kellerei mit einer Kapazität von 1,5 Millionen Litern.

Umgeben von atemberaubenden Bergpanoramen, in Sichtweite des 6959

Meter hohen Aconcagua, des höchsten Berges auf dem südamerikanischen

Kontinent, liegen die 3 Weinberge von Don Cristóbal 1492, die Fincas La Niña,

La Pinta und La Santa Maria.

Aktuell besitzt Don Cristóbal 150 Hektar, davon stehen 107 Hektar in voller

Produktion und 43 ha sind Neuanpflanzungen.

Die Nr. 1 unter den Argentinischen

Premium Erzeugern

Familientradition steht seit der Gründung der Bodega Leoncio Arizu im Jahre

1901 an erster Stelle. In Erinnerung an Luigi Bosca, dem italienischen Partner

von Leoncio Arizu wird die Bodega seit 1969 von allen nur Luigi Bosca

genannt.

Der jahrzehntelange Erfolg ist damit zu begründen, dass die Bodega Arizu

sich bis heute noch in Familienbesitz befindet und von der fünften Generation

geleitet wird.

Kultproduzent einiger der besten

Weine Chiles

Mehr als 250 Jahre Familientradition

Um 1740 siedelte die Familie Echeverría aus dem spanischen Amezqueta,

einem kleinen Bergdorf im Baskenkland, nach Chile um. Schon bald gewann

der Name Echeverría an Bedeutung in der Landwirtschaft des Andenlandes,

vor allem im Weinbau. Anfang des 20. Jahrhunderts entsteht das eigene

Weingut in der Nähe der Stadt Molina im Curicó Valley. Dort werden auch

heute noch die Echeverría-Weine gekeltert, die allesamt von wurzelechten

Reben stammen. 1992 bringt die Familie die Weine unter eigenem Etikett heraus,

beginnt mit dem Export und leistet damit einen wichtigen Beitrag, die

Weine Chiles als hochwertige Qualitätsprodukte weltweit zu etablieren.

3


4

1492 RED & 1492 WHITE:

Die Sieger in Preis & Leistung

1492 Red

Der rote “1492” ist ein unkomplizierter Genusswein mit

argentinischem Temperament, ausgewogen und sehr sympathisch.

Er hat ein leuchtendes Rubinrot und zeigt im Duft

reife rote Früchte, das Tannin ist weich und geschmeidig.

Drei Rebsorten - Merlot, Bonarda und Sangiovese - bilden das

Fundament für diesen rundum angenehm zu trinkenden

Rotwein, der sich universell einsetzen lässt.

Alkohol in % Vol.

13.5

Don Cristóbal - 1492 - Mendoza - Argentinien

1492 Red & White

Säure in g/l

5.1

Restzucker in g/l

2

1492 White

Der weiße “1492” ist ein ungemein charmanter Wein. Er

wird aus Chardonnay, Chenin Blanc und Viognier gewonnen

- eine spannende Kombination, die einen lebendigen,

frischen und harmonischen Weißwein hervorbringt. Er hat

eine ansprechende, grün-gelbe Farbe und ein schönes

Bukett von Zitrus- und Tropenfrüchten. Vorbildlich die

Balance aus Frische und feiner Frucht.

Alkohol in % Vol.

13

Säure in g/l

5.6

Restzucker in g/l

2.5

Geradlinig, schnörkellos, gut. Die Einstiegslinie von Don Cristóbal 1492 begeistert

mit ihrem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Klare Ansage, kompromisslose

Qualität, viel Trinkgenuss. Das überzeugt und kommt an.

π Kleiner Preis

π Solide und verlässliche Qualität

π Klares Design

π Perfekt für ein großes Publikum

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.

5884 1492 RED (Merlot-Bonarda) rot 6 x 0.75 l 2.95

5885 1492 WHITE (Chardonnay-Viognier) weiß 6 x 0.75 l 2.95

5886 1492 RED Magnum (Merlot-Bonarda) rot 6 x 1.5 l 5.95

5887 1492 WHITE Magnum (Chardonnay-Viognier) weiß 6 x 1.5 l 5.95


Finca La Niña:

Die Rebsortenweine auf hohem Niveau

Finca La Niña

Cabernet Sauvignon

Der Tausendsassa Cabernet Sauvignon

zeigt sich hier von seiner besten Seite:

Dem tiefen Rot mit violetten Reflexen

folgt ein schöner Duft nach schwarzen

Johannisbeeren. Am Gaumen intensiv

mit kräftigem Körper, reifer Frucht

und viel Schmelz. Der lange Nachhall

beweist die hohe Güte dieses Weines.

Alkohol in

% Vol.

13.5

Don Cristóbal - Finca La Niña - Mendoza - Argentinien

Finca La Niña

Säure in

g/l

4.9

Restzucker

in g/l

2.1

Finca La Niña

Merlot

Das ist Merlot in Reinkultur! Schon

das satte Rubinrot weckt Vorfreude,

den feinen Duft dominieren schwarze

reife Früchte und mediterrane Kräuter.

Am Gaumen gibt sich der Wein seidig,

fruchtbetont und sehr rund, ganz wie

es von Weinen dieser überaus

populären Rebsorte erwartet wird.

Guter Standard, der unverzichtbar ist.

Alkohol in

% Vol.

13.5

Säure in

g/l

5.4

Jung zu trinken, mit deutlichem Rebsortencharakter, für unverblümten puren

Genuss. Die Weine werden bewusst nur im Stahltank ausgebaut, um der verführerischen

Frucht freien Lauf zu lassen. Finca La Niña garantiert unkomplizierte

Trinkfreude auf hohem Niveau.

π 100 % rebsortenreine Weine

π Fruchtbetont und unverkennbar

Restzucker

in g/l

1.8

Finca La Niña

Chardonnay

Ein klassischer Chardonnay mit erfrischender

Zitrus-Note und einem raffinierten

Hauch Mango. Das helle Gelb

mit leicht grünen Reflexen zeigt schon

im Glas die jugendliche Art des Weins,

die am Gaumen zum reinen

Trinkvergnügen wird. Hier zeigt sich,

wie wichtig eine temperaturkontrollierte

Gärung ist... das garantiert die pure

Frucht.

Alkohol in

% Vol.

13

π Elegante Ausstattung

Säure in

g/l

5.8

π Lassen sich sehr vielseitig einsetzen

5888 Cabernet Sauvignon rot 6 x 0,75 l 3.95

5889 Merlot rot 6 x 0,75 l 3.95

5890 Chardonnay weiß 6 x 0,75 l 3.95

Restzucker

in g/l

3.9

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.

5


Cristóbal 1492:

Premium zum perfekten Preis

Cristóbal 1492

Malbec

Argentiniens Vorzeigerebsorte in

Bestform, mit einem dichten Bukett

nach Brombeeren, Vanille und Tabak.

Auch hier hat das Barrique-Fass seine

segensreichen Spuren hinterlassen.

Beachtlich die intensive rubinrote

Farbe. Am Gaumen besitzt er große

Tiefe, was bei einem Wein dieser

Preisklasse keinesfalls selbstverständlich

ist.

Alkohol in

% Vol.

13.5

Säure in

g/l

5.4

Restzucker

in g/l

2

Alkohol in

% Vol.

13.5

Säure in

g/l

5.4

Don Cristóbal - Cristóbal 1492 - Mendoza - Argentinien

Cristóbal 1492

6

JAHRGANG 2007

Cristóbal 1492

Bonarda

Ein Italiener in Mendoza? Aber sicher!

Bonarda zeigt hier oft mehr Klasse als

daheim in Norditalien. Schon das funkelnde

Purpur gibt ein delikates

Versprechen ab, das am Gaumen mit

Aromen von roten Früchten köstlich eingelöst

wird. Auch hier sind Handlese

und teilweiser Ausbau im Barrique

selbstverständlich. Am besten jung und

leicht gekühlt servieren.

Restzucker

in g/l

2

Cristóbal 1492

Verdelho

Verdelho stammt ursprünglich von der

Insel Madeira und gilt als Geheimtipp

bei den Weißweinen. Ein argentinischer

Verdelho ist eine echte Rarität,

denn es gibt nur 3,1 Hektar (!) in ganz

Südamerika. Im Glas hellgrün, rassig

mit noblem, floralem Aroma und einer

angenehmen Frische. Der Wein ist gut

strukturiert und überzeugt mit eigenständiger

Persönlichkeit.

Alkohol in

% Vol.

13

Säure in

g/l

6.4

5891 Malbec rot 6 x 0.75 l 4.95

5892 Bonarda rot 6 x 0.75 l 4.95

5893 Verdelho weiß 6 x 0.75 l 4.95

Restzucker

in g/l

2.5

Hier spielt erneut die Rebsorte die Hauptrolle. Hinzu kommt jedoch ein partieller

Ausbau im Barrique, der den Weinen Struktur und Komplexität verleiht. Eine

Genuss-Dimension mehr, die auch anspruchsvolle Weinfreunde mehr als zufrieden

stellt.

π Premium-Rebsortenweine

π 20 % partieller Ausbau in Barriques

für 3 - 4 Monate

π Starke Persönlichkeit

π Kommen auch bei anspruchsvollen

Weinliebhabern sofort an

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.


Luigi Bosca:

Alles nur nicht Standard

91 PUNKTE

JAHRGANG 2006

Luigi Bosca

Malbec Reserva

Schon das intensive Rubinrot im Glas

lässt aufblicken. Kommt dann der

Duft in die Nase ist man noch

gepannter. So reiche Aromen an

Mokka, Cassis und schwarzem Pfeffer

hätte man nicht erwartet. Auch am

Gaumen brilliert der 14 Monate im

Barrique ausgebaute Wein mit unerhörter

Klasse. Ein Malbec, der beweist,

warum diese Rebsorte gerade in

Argentinien so auftrumpft.

Alkohol in

% Vol.

14

Säure in

g/l

4.9

Restzucker

in g/l

1.9

Luigi Bosca

Cabernet Sauvignon Reserva

14 Monate sorgsamer Ausbau in französischer

Eiche zeichnen diesen

Cabernet Sauvignon aus, der den Titel

Reserva wahrlich verdient. Er glänzt

mit einer erstaunlich guten

Konstitution, festen Tanninen und

köstlicher Opulenz. Sein

Aromenspektrum ist vielfältig:

Veilchen, Minze, rote Johannisbeere,

Mokka, Schokolade, Zedernholz.

Alkohol in

% Vol.

14.5

Säure in

g/l

4.8

Restzucker

in g/l

2.4

89 PUNKTE

JAHRGANG 2006

87 PUNKTE

JAHRGANG 2005

89 PUNKTE

JAHRGANG 2005

Luigi Bosca

Pinot Noir Reserva

Ein Burgunder aus Lateinamerika,

und dann auch noch auf der „Finca El

Paraíso“ gewachsen. Das verspricht

Gutes! Hier ist man erstaunt über

soviel markante Persönlichkeit, die

überdies ausgesprochen delikat und

sehr elegant ist. In der Nase bietet der

Wein Veilchen und Schokolade, am

Gaumen ist er fest und einnehmend,

dazu bestens strukturiert und von burgunderhafter

Tiefe und Komplexität.

Alkohol in

% Vol.

14

Säure in

g/l

4.82

Restzucker

in g/l

2.4

Die weltberühmten Luigi Bosca Reserva sind das Herzblut der Familie Arizu. Die

Tradition bewahrend sind sie doch moderne Weine, haben Farbe, Aroma,

Konzentration und Struktur. Unzählige Prämierungen und Medaillen beurkunden die

meisterliche Qualität dieser Spitzenweine. Standard für die gute Gastronomie und den

gehobenen Fachhandel. Diese Weine gehören zu den besten Argentiniens.

π Exzellenter Ausdruck der

Weinkultur Argentiniens

π Reserva-Qualität auf ganzer Linie

Luigi Bosca - Reserva - Mendoza - Argentinien

Luigi Bosca

π Spielen in der Liga der Top-Weine

der Welt mit

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.

5894 Malbec Reserva rot 6 x 0.75 l 8.95

5895 Cabernet Sauvignon Reserva rot 6 x 0.75 l 8.95

5896 Pinto Noir Reserva rot 6 x 0.75 l 8.95

7


8

Valle Dorado:

Unkompliziert auf hohem Niveau

Valle Dorado

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon aus Chile ist heute

ein Klassiker der Weinwelt, der in keinem

Sortiment fehlen darf. Echeverría bietet

hier einen grundsoliden Wein von wurzelechten

Rebstöcken. Die Trauben werden

von Hand gelesen, um einen hohen

Qualitätsstandard zu garantieren. Und

den schmeckt man: der Wein überzeugt

mit lebendiger, reifer Frucht, einer weichen

Art und einem saftigen Ausklang.

Alkohol in

% Vol.

13.5

Echeverría - Valle Dorado - Molina - Chile

Valle Dorado

Säure in

g/l

5.4

Restzucker

in g/l

3.8

Valle Dorado

Sauvignon Blanc

Der Basis-Sauvignon-Blanc von

Echeverría hat nicht nur ein herausragendes

Preis-/Leistungsverhältnis.

Neben seiner ansprechenden, brillanten

Farbe wartet er mit verlockend intensiven

Fruchtnoten von Pampelmuse und

Ananas auf. Er bietet viel Schmelz,

Finesse und Eleganz, dazu Frische und

Vitalität... wie aus einem Guss. Ein

Allround-Aperitif und Schankwein, der

sich vielseitig einsetzen lässt.

Alkohol in

% Vol.

12.5

Mit der Linie „Valle Dorado“ bietet Echeverría Weine für den alltäglichen Bedarf.

Sie sorgen für unkomplizierten Trinkgenuss und sind - genau wie von vielen

Kunden gewünscht - fruchtbetont und mild in der Säure und im Tannin. Weine

also, die sofort gefallen und sich vielfältig gastronomisch einsetzen lassen.

π Verlässliche Qualität

Säure in

g/l

4.8

π Großer Trinkgenuss, kleiner Preis

Restzucker

in g/l

1.4

Valle Dorado

Chardonnay

Ursprünglich aus dem Burgund stammend,

hat die Rebsorte Chardonnay

schon seit etlichen Jahren in Chile

eine neue Heimat gefunden. Und

dabei viel Beifall geerntet! Hier lockt

ein funkelndes Hellgelb im Glas, dazu

kommt ein belebendes, fruchtiges

Bukett mit filigranen, einladenden

Noten nach Zitrusfrüchten und

Pfirsichkompott. Sehr vielseitig in der

Gastronomie zu verwenden.

Alkohol in

% Vol.

13

Säure in

g/l

4.9

π Sprechen auch ein junges Publikum an

π Vielseitig einsatzfähig: als

Essensbegleiter oder zum Solotrinken

5897 Cabernet Sauvignon rot 6 x 0.75 l 3.95

5898 Sauvignon Blanc weiß 6 x 0.75 l 3.95

5899 Chardonnay weiß 6 x 0.75 l 3.95

Restzucker

in g/l

3.5

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.


Classic:

In jeder Hinsicht Klassiker

Classic

Cabernet Sauvignon

Handlese, sorgfältiger Ausbau im Keller

und das vorzügliche Klima im Curicó-Tal

sorgen für hohes Niveau. Herrliche tiefe

Farbe, exzellentes Bukett... da gibt es rote

Beeren und Cassis, aber auch Pfeffer und

Paprika. Im Mund überzeugt der harmonische

und intensive Charakter.

Alkohol in

% Vol.

14

Echeverría - Classic - Molina - Chile

Classic

JAHRGANG 2007

Säure in

g/l

5.1

Restzucker

in g/l

5.5

JAHRGANG 2004:

GOLD BEST VALUE

JAHRGANG 2005:

GOLD BESTER

CARMENÈRE

Classic

Carmenère

Diese ursprünglich in Bordeaux beheimatete

Rebsorte wurde in Andenland

regelrecht wiederentdeckt. Der Classic

Carmenère gefällt mit einem herrlichen

Bukett nach Maulbeeren, Kräutern und

rotem Pfeffer. Am Gaumen ist er würzig,

dabei sehr einnehmend und lang.

Alkohol in

% Vol.

14

Säure in

g/l

4.9

Classic

Sauvignon Blanc

Frisch und spritzig, dabei ausgewogen

und rund mit einer vielschichtigen

Aromenvielfalt. Die Nase wird mit

Ananas, Pfirsich und grünem Apfel geradezu

verwöhnt. Er wird übrigens noch

von wurzelechten Reben gewonnen und

belegt eindruckvoll das Können der

Bodega Echeverría.

Hier spielt die jeweilige Rebsorte mit ihrer sortentypischen Frucht die erste Geige. Geradlinig,

frisch und jung - die Classic-Linie ist ein vorzügliches Beispiel für die Faszination chilenischer

Weine für jede Gelegenheit. Die Weine werden ganz bewusst nur im Stahltank ausgebaut und

überraschen dennoch mit Vielschichtigkeit und einem hohem Genusswert.

π Fruchtbetonte Rebsorten-Weine par excellence

π Prestigeträchtiger Name Echeverría

Restzucker

in g/l

5.9

Alkohol in

% Vol.

13

Säure in

g/l

5.2

π Kein Barrique, dafür Frucht pur

π Authentisch, schnörkellos und schlicht gut

5901 Cabernet Sauvignon rot 6 x 0.75 l 4.95

5902 Carmenère rot 6 x 0.75 l 4.95

5904 Sauvignon Blanc weiß 6 x 0.75 l 4.95

Restzucker

in g/l

3.9

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.

9


10

Reservas:

Die Leidenschaft für das Besondere

Reserva

Carmenère

Das ist Carmenère in Reinkultur: Fast

violette Farbe, sehr intensiv und kräftig in

der Nase mit deutlichen Fruchtaromen,

aber auch mit mineralischen Noten,

Eukalyptus, Schokolade und Vanille. Im

Mund geschmackvoll und profiliert mit

noblem Tannin und einem üppigen, lang

anhaltenden Finale. Einer der spannendsten

Weine von Echeverría und ein chilenischer

Rotwein in Reinkultur.

Alkohol in

% Vol.

14

Echeverría - Reserva - Molina - Chile

Reserva

BESTER CARMENERE

CHILES 2004

Säure in

g/l

4.6

Restzucker

in g/l

2.6

Reserva

Cabernet Sauvignon

12 Monate reift dieser Reserva in

Barriques aus französischer und amerikanischer

Eiche und zeigt einen sehr

reizvollen und unwiderstehlichen Duft

nach Zwetschgen, schwarzen

Johannisbeeren und Kakao. Der Wein

ist körperreich und ausgewogen und

leistet sich einen satten, nachhaltigen

Abgang. Ein prächtiger Klassiker chilenischer

Weinbaukunst.

Alkohol in

% Vol.

13.5

88 PUNKTE

JAHRGANG 2005

87 PUNKTE

JAHRGANG 2005

Säure in

g/l

5.7

Für nicht alltägliche Anlässe reserviert, bieten die Reservas von Echeverría

anspruchsvollen Weinliebhabern das ganze Portfolio komplexer Weine: Frucht, passendes

Tannin, Nuancenreichtum, Kraft und einen vollen Körper. Vorbildlich ist

hier die gekonnte Balance und der raffinierte Ausbau in Barriques, wobei verschiedenes

Holz unterschiedlicher Herkunft zum Einsatz kommt.

π Erstklassige Menübegleiter mit Stil

und Anspruch

π Stilvoller Barrique-Ausbau

Restzucker

in g/l

2.4

Reserva

Syrah

Syrah aus Chile gewinnt richtig an Fahrt! Das

demonstriert eindruckvoll die Reserva von

Echeverría, die mit beispielhaftem Niveau

besticht. Mit einer tiefen dunklen Farbe,

einem Duft nach Früchten wie Brombeere

und Schlehen und Aromen nach Waldboden

und Pfeffer wirkt dieser Wein auf Anhieb um

einiges teurer als er tatsächlich ist. Er gibt sich

elegant, ausgewogen und profund und wird

viele mit seinem Stil und seiner ausgeprägten

Persönlichkeit überraschen.

Alkohol in

% Vol.

14

90 PUNKTE

JAHRGANG 2005

91 PUNKTE

JAHRGANG 2006

Säure in

g/l

6.1

π Kräftig, intensiv und gleichzeitig

ausgewogen

π Leidenschaftlich und begeisternd

5905 Carmenère Reserva rot 6 x 0.75 l 6.95

5906 Cabernet Sauvignon Reserva rot 6 x 0.75 l 6.95

5907 Syrah Reserva rot 6 x 0.75 l 6.95

Restzucker

in g/l

3.2

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.


Médanos Reserve:

Auserwählte Qualität zum Einstiegspreis

GOLDMEDAILLE

TANNAT AL MUNDO

URUGUAY 2006

Médanos Reserve

Tannat

Tannat ist das Rebsorten-

Aushängeschild Uruguays. Diese

Reserve begeistert mit überbordender

Frucht, dichtem Körper und einer vollen,

warmen, mediterranen Art. Hinzu

kommt ein schöner Duft nach

Brombeeren, dunklen Feigen und

Lakritz. Außerdem eine dezente

Eichenholznote, die der kraftvolle Wein

seinem Barrique-Ausbau verdankt.

Alkohol in

% Vol.

14

Säure in

g/l

3.8

Restzucker

in g/l

2.5

Echeverría - Reserva - Molina - Chile

Reserva

Médanos Reserve

Viognier

Viognier gewinnt immer mehr

Anhänger auf der ganzen Welt.

Warum, demonstriert diese Reserve:

Das lebhafte Bukett bietet eine große

Spannweite von blumigen Noten über

Aprikose, Honig, Walnuss bis hin zu

exotischen Früchten. Ein Hauch

Vanille rundet das Aromen-

Kaleidoskop ab. Am Gaumen ist der

Wein saftig, schmelzig und hat eine

geringe Säure.

Alkohol in

% Vol.

14

Säure in

g/l

3.3

Restzucker

in g/l

2.5

Médanos Reserve

Cabernet Franc

Ein guter Cabernet Franc sorgt für

willkommene Abwechslung in jedem

Weinsortiment. Juanicós Reserve

bringt hier den eigenständigen

Charakter gut zum Ausdruck: fruchtig-würziges

Bouquet mit Anklängen

an Pflaumen, Brombeeren,

Eukalyptus, Minze und schwarzem

Pfeffer, am Gaumen vielschichtig,

anspruchsvoll und dabei sehr angenehm

zu trinken.

Alkohol in

% Vol.

12.9

Säure in

g/l

3.1

5908 Tannat Reserve rot 6 x 0.75 l 4.95

5909 Viognier Reserve weiß 6 x 0.75 l 4.95

5910 Cabernet Franc Reserve rot 6 x 0.75 l 4.95

Restzucker

in g/l

2.4

Die Reserve-Linie von Juanicó stellt das hohe Niveau dieses Erzeugers mit

Nachdruck unter Beweis. Alle Weine werden von speziell ausgewählten Trauben

bereitet und bringen die Eigenschaften der jeweiligen Rebsorte klar zum Ausdruck.

π Besonders stilvolle Weine mit

deutlichem Rebsorten-Charakter

π Überzeugender Weingenuss auf

hoher Stufe

π Beste Beispiele der

Leistungsfähigkeit von Juanicó

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.

11


Red Earth

Shiraz

Die ganze Faszination Australiens in

einem Wein! Tiefes, leuchtendes

Purpurrot, im Duft ein mustergültiger

Shiraz, Pflaume, Brombeere, Gewürze,

schwarzer Pfeffer. Der Wein reifte in

Barriques aus französischer und amerikanischer

Eiche und überzeugt mit saftiger

Frucht, verführerischem Schmelz

und geschmeidigem Tannin. Er sorgt

zuverlässig für ein harmonisches und

ausdrucksvolles Trinkvergnügen und

hat das Zeug zum Publikumsliebling.

12

Alkohol in

% Vol.

14.6

Red Earth:

Absolut Australien

Ceravolo - Red Earth - Adelaide - Australien

Red Earth

Säure in

g/l

6

Restzucker

in g/l

0.4

π Pure reife Frucht

Red Earth

Cabernet Sauvignon

Ausgesprochen klassisch präsentiert

sich dieser stilvolle Cabernet

Sauvignon, der ein Jahr in Barriques

aus französischer und amerikanischer

Eiche lagerte. Er zeigt eine schöne

Cassis-Frucht, hinzu kommen außerdem

Noten von Kirschen, Oliven,

Minze und Vanille. Seine Statur ist

kräftig, aber nicht zu mächtig und

wird von weichen Tanninen geprägt.

Bemerkenswert sind der einladende

Charme und das frische, lebhafte und

elegante Finale.

Alkohol in

% Vol.

14.4

Säure in

g/l

6.8

π Runder, sanfter und sehr verlocken-der

Genuss

Restzucker

in g/l

0.3

Red Earth

Chardonnay

Der Red Earth Chardonnay ist ein

Vorbild an Frische und Klarheit. Er

glänzt mit einer bewundernswert

lebendigen und geschmeidigen Art,

einem moderaten Alkoholgehalt und

einer ansprechenden Frucht. Das

Aromenspektrum reicht von

Zitrusfrüchten über frisches Heu bis

hin zu Pfirsich, Ananas und

Honigmelone. Er hat eine gute Länge

und ein rassig-angenehmes Finale.

Absolut gelungen!

Alkohol in

% Vol.

12.1

Säure in

g/l

6.7

Sie sind hundertprozentige Australier, die Weine der Erfolgslinie „Red Earth“ von

Ceravolo. Von der Sonne Südaustraliens verwöhnte Einstiegsweine mit Charakter, bei

denen man freiwillig nicht mehr aussteigt. Sie glänzen mit reicher, saftiger Frucht, kräftigem

Körper und einer geradlinigen, zugänglichen und überaus sympathischen Art.

Das sind Bestseller auf Anhieb!

π Hat das Zeug zum Rotwein-Renner

bei einem großen Publikum

5911 Shiraz rot 6 x 0.75 l 4.95

5912 Cabernet Sauvignon rot 6 x 0.75 l 4.95

5913 Chardonny weiß 6 x 0.75 l 4.95

Restzucker

in g/l

1

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.


SYDNEY INTERNATIONAL

WINE COMPETITION 2006

DOUBLE GOLD – TOP 100

WINES

JAMES HALLIDAY'S 2006 GUIDE TO

AUSTRALIAN WINES ★★★★ RECOMMENDED

„...HAT ELEGANZ KOMBINIERT MIT LÄNGE UND

NACHHALTIGKEIT.“

Ceravolo

Shiraz

Ein Premium-Shiraz wie aus dem

Bilderbuch! Tiefdunkles Purpurrot,

nuancenreiches Bukett mit Anklängen

an Backpflaume, Brombeere, Espresso,

Schokolade, unterlegt von der typisch

würzig-pfeffrigen Note, die einen charaktervollen

Shiraz auszeichnet. Der

kräftige, dichte und körperreiche Wein

reifte 12 Monate in französischen und

amerikanischen Barriques. Ein trotz

der Fülle gut ausbalancierter

Prachtwein, an den man sich gerne

erinnert.

Alkohol in

% Vol.

14.3

Ceravolo Single Vineyard:

Im Namen der Familie

Ceravolo - Single Vineyard - Adelaide - Australien

Single Vineyard

Säure in

g/l

6.4

Restzucker

in g/l

0.3

JAMES HALLIDAY, GUIDE TO

AUSTRALIAN WINES 2005

★★★★ HIGHLY RECOMMENDED

GOLD

GEWINNER IN ALLEN KATEGORIEN

QUEENSLAND WINE SHOW 2004,

MEDITERRANER WETTBEWERB

BEST PETIT VERDOT AUSTRALIENS

ROYAL ADELAIDE WINE SHOW 2007

JAHRGANG 2006

LABEL DESIGN AWARD BEST RED WINE

SYDNEY SUN-HERALD, 2003

Ceravolo

Petit Verdot - limited release

Petit Verdot stammt aus Bordeaux und ist

als Anteil in so manchem berühmten

Grand Cru vertreten. Reinsortig ist diese

anspruchsvolle Rebsorte leider kaum zu finden.

Umso größer fällt der Beifall für diesen

schlicht umwerfenden Wein aus, der 18

Monate in Barriques aus französischer und

amerikanischer Eiche reifte. Er glänzt mit

einem komplexen Aromenspiel mit Noten

von grüner Paprika, Cassis, Zwetschgen

und schwarzem Pfeffer, hat ein gut abgestimmtes

Tanningerüst und einen sehr langen

Nachhall. Schlicht faszinierend!

Alkohol in

% Vol.

15.1

Nur die Weine der besten Familienweinberge dürfen den Namen Ceravolo tragen. Sehr

niedrige Erträge, Reife in französischen und amerikanischen Barriques, geringe

Produktion... Joe Ceravolo macht hier keine Kompromisse. Hier kommt nur

Spitzenqualität aus Leidenschaft auf die Flasche... und das merkt man sofort.

π Der Stolz der Familie

Säure in

g/l

6.9

π Nur von den besten Lagen der eigenen

Weinberge

Restzucker

in g/l

0.6

Ceravolo

Sparkling Shiraz

Dieser trockene Schaumwein ist eine

Spezialität, die so nur in Australien zu finden

ist. Wegen der hohen Nachfrage gelangen

nur wenige Flaschen in den Export

und nach Deutschland. Aufgrund der aufwendigen

Vinifizierung nach traditioneller

Methode “Champenoise”, samt Reife auf

der Hefe, erhält dieser Shiraz eine feine

Perlage, und enorme Komplexität. Neben

tief dunklen Purpurrot präsentieren sich

die Aromen Pflaume, Blaubeere,

Maulbeere und Anflüge von Erdbeere,

gepaart mit Kakao und Lakritze.

Alkohol in

% Vol.

13

Säure in

g/l

2

π Reife in französischen und amerikanischen

Barriques

π Aufwändige Produktion in begrenzter

Menge

5911 Cervalo Shiraz rot 6 x 0.75 l 8.95

5912 Cervalo Petit Verdot rot 6 x 0.75 l 9.95

5913 Cervalo Sparkling Shiraz rot 6 x 0.75 l 12.95

Restzucker

in g/l

6.3

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton

Einzelpreis €/Fl.

13


14

Für John Forrest ist es eine

Selbstverständlichkeit, dass nur

Premium-Weine die

Bezeichnung „Forrest Estate“

erhalten. Die Weine tragen die

ganz persönliche Handschrift

des Weingutes und spiegeln die

ganze Leidenschaft der Familie

Forrest für charaktervolle

Gewächse wider.

π Neuseelands weltberühmtes

Anbaugebiet Marlborough

π Ausdrucksstarke Rebsortenweine

π Unverwechselbar und stilvoll

π Ausgeprägte, brillante Frucht

Forrest Estate - Marlborough - Neuseeland

Forrest Estate:

Meisterklasse aus Marlborough

JAMES HALLIDAY, GUIDE TO

AUSTRALIAN WINES 2010

95 PUNKTE

JAHRGANG 2008

Forrest Estate

Sauvignon Blanc

Marlborough ist Sauvignon-Land, auch

wenn Pinot Noir dort große Erfolge

feiert. Dank der guten steinigen Böden

und den starken

Temperaturschwankungen bringt diese

Rebsorte pikante Weine mit eigenem

Stil und verlockend intensiver Frucht

hervor. Der Forrest Estate Sauvignon

fasziniert mit einem weiten

Duftspektrum: Salbei, Thymian,

Rosmarin, dann Zitrusfrüchte bis hin

zu Passionsfrucht, Guave und Mango.

Am Gaumen gute Konzentration in

der richtigen Balance zur angenehmen

lebendigen Säure und den mineralischen

Noten im langen Finale.

Alkohol in

% Vol.

13.7

Säure in

g/l

6

Forrest State

5917 Sauvignon Blanc weiß 6 x 0.75 l 5.95

Restzucker

in g/l

4

Artikelnummer Artikelbezeichnung Weinart VE = 1 Karton Einzelpreis €/Fl.


Uruguays bestes Weingut

Vom Pionier-Weingut zur Elite des Landes

Etwa 35 Kilometer nördlich von Uruguays berühmter Hauptstadt Montevideo

liegt das Establecimiento Juanicó. In einer von grünen Hügeln und Wäldern

durchzogenen Landschaft entstehen einige der besten Weine Uruguays - und

ganz Südamerikas. Die Wein-Ära bricht hier im Jahre 1830 an, als Don

Francisco Juanicó einen unterirdischen Keller auf alten Fundamenten der

Guarani-Indianer errichten lässt. Eine einmalige Innovation zu damaliger

Zeit. 1979 übernimmt die Familie Deicas das Weingut und bringt neuen Elan

mit, und die Vision, Juanicó an die Weltspitze zu bringen.

New World Wine……Old World Tradition

Die Obstgärten der CERAVOLOS: Die Ceravolo Familie kann auf eine mehrere hundert

Jahre lange Tradition im Weinbau und Landwirtschaft zurückblicken. Es ist

daher kein Zufall dass sie vom 35. Grad Nördlicher Breite aus Kalabrien in Süditalien

zum 35.Grad Südlicher Breite nach Südaustralien auswanderten. Zusammen mit

seinen Eltern Antonio und Maria, seinem Bruder und seinen 7 Schwestern begann

Joe Ceravolo schon als kleiner Junge auf Ihrem neuen Land Apfel- und Kirschbäume

zu pflanzen, Kastanien zu ernten, Gemüse zu ziehen, Olivenhaine anzulegen und

Wein anzubauen. Seit jener Zeit entwickelte sich in der Familie Ceravolo ein ausgeprägtes

Bewusstsein zur Qualität, dass sie als Selbstvermarkter von frischem Obst

und Gemüse auszeichnete. Die Premium Qualitäten der Ceravolos wurden

ursprünglich an andere große Weinproduzenten verkauft, die aus den Ceravolo

Trauben “award winning wines“ produzierten. Vor einigen Jahren entschieden sich

Joe und seine Frau Heather ihr Traubengut unter eigenem Namen zu vermarkten.

Eine richtige Entscheidung wie wir meinen, denn in kürzester Zeit avancierten die

Ceravolo Weine zu einem Geheimtipp in der Weinszene.

Mit Passion & Professionalität an die

Spitze Neuseelands

Starke Weine von den besten Lagen

Zurück zu den eigenen Wurzeln, so könnte man den Weg der Familie Forrest

beschreiben. Sie gehörte zu den ersten europäischen Siedlern im neuseeländischen

Marlborough. Nach einer erfolgreichen internationalen Karriere in

der biomedizinischen Forschung gründen John und seine Frau Brigid mit

ihrer Familie 1988 Forrest Estate im renommiertesten Anbaugebiet des

Landes. Zielbewusst, pragmatisch und praxisnah gehen sie zu Werke, dabei

angetrieben von einer großen Begeisterung und Leidenschaft für charaktervolle

Weine. Diese Begeisterung beschränkt sich längst nicht mehr auf

Marlborough. Auch auf der Nordinsel Neuseelands ist die Familie präsent und

hat mit Cornerstone Vineyards im Anbaugebiet Gimblett Gravels eine

Partnerschaft ins Leben gerufen, um von Bordeaux inspirierte Top-Rotweine

zu machen.

15


Zentrale und Bestellannahme: TEL 03591-270080.

Hubauer Getränke & Logistik

Neuteichnitzer Strasse 39

02625 Bautzen

www.hubauer-bautzen.de

Ähnliche Magazine