BRIGITTE JANNER - Fehrecke

fehrecke

BRIGITTE JANNER - Fehrecke

BRIGITTE JANNER


01/04

BRIGITTE JANNER

Skills

Wohnort Hamburg

Geboren 1945

Größe 160 cm

Augenfarbe graugrün

Haarfarbe dunkelblond

Sprache Englisch

Dialekte Norddeutsch | Hamburgisch | Bayrisch | Rheinisch | Berlinerisch | Sächsisch

Stimme Sopran

Tanzausbildung Gesang

Führerschein PKW

Film / Kino

2011 OPERA BUFFA | Kurzfilm | Regie: Halina Dyrschka

2007 DIE BUDDENBROOKS - EIN GESCHÄFT VON EINIGER GRÖßE | Regie: Heinrich Breloer

2006 DER ANDERE JUNGE | Regie: Volker Einrauch

2005 GUTEN MORGEN HAMBURG | Regie: Andreas Menck

2004 MEIN BRUDER IST EIN HUND | Regie: Peter Timm

2001 KANAK ATTAK | Regie: Lars Becker

1999 EINE HANDVOLL GRAS | Regie: Roland Suso Richter

1998 23 | Regie: Hans Christian Schmid

1997 DIE MUTTER DES KILLERS | Regie: Volker Einrauch

1995 MANTA - DER FILM | Regie: Peter Timm

1987 GEIERWALLY | Regie: Walter Bockmayer

1983 KANAKERBRAUT | Regie: Uwe Schrader

1982 KIEZ | Regie: Walter Bockmayer

1968 ICH BIN EIN ELEFANT, MADAME | Regie: Peter Zadek

TV

2011 DER LETZTE BULLE | Serie | Regie: Michael Wenning

2010 DIE NONNE UND DER KOMMISSAR - VERFLUCHT | Reihe | Regie: Berno Kürten

FRAU DOBISCH TICKT NICHT MEHR RICHTIG | Spielfilm | Regie: Hajo Gies

2009 NACHTSCHICHT | Reihe | Regie: Lars Becker

GROßSTADTREVIER | Serie | Regie: Guido Pieters

ROTE ROSEN | Telenovela | Regie: diverse

DA KOMMT KALLE | Serie | Regie: Bodo Schwarz

FERIEN AUF SYLT | Spielfilm | Regie: Thomas Nennstiel

FLEMMING | Serie | Regie: Claudia Garde

2008 LIEBE UND ANDERE DELIKATESSEN | Spielfilm | Regie: Matthias Tiefenbacher

LEO UND MARIE - EINE WEIHNACHTSLIEBE | Spielfilm | Regie: Rolf Schübel

2007 DIE NONNE UND DER KOMMISSAR - TODESENGEL | Spielfilm | Regie: Hajo Gies

2006 DER SONNENHOF | Spielfilm | Regie: Matthias Tiefenbacher

UNSER CHARLY | Serie | Regie: Sabine Landgraeber

DIE RETTUNGSFLIEGER | Serie | Regie: Wolfgang Dickmann


02/04

BRIGITTE JANNER

2005-1992 GROßSTADTREVIER | Serie durchgehend | Regie: Jürgen Roland u.a.

2005 DER BESTE LEHRER DER WELT | Regie: Lars Becker

DER UNTERGANG DER PAMIR | TV-Zweiteiler | Regie: Kaspar Heidelbach

DIE NONNE UND DER KOMMISSAR | Spielfilm | Regie: Hajo Gies

2004 ALPENGLÜHEN | Spielfilm in 2 Teilen | Regie: Hajo Gies

DER ELEFANT: DIE GANZE WAHRHEIT | Serie | Regie: Hans-Günter Bücking

DER PFUNDSKERL | Reihe | Regie: Otto W. Retzer

JETZT ERST RECHT | Serie durchgehend | Regie: Andi Niessner

VIER MEERJUNGFRAUEN | 2. Teil | Regie: Ulrich Zrenner

2003 BROTI & PACEK | Serie | Regie: Uli Möller

DER KLEINE MÖNCH | Serie | Regie: Stephan Meyer

EIN ENGEL NAMENS HANS DIETER | Regie: Hajo Gies

NACHTSCHICHT II - VATERTAG | Spielfilm | Regie: Lars Becker

2002-2001 KUNDEN UND ANDERE KATASTROPHEN | Serie | Regie: Ulli König, Ariane Zeller

2002 DER ERMITTLER | Reihe | Regie: Nils Willbrandt

MEIN WEG ZU DIR | Spielfilm | Regie: Olaf Kreinsen

SK KÖLSCH: DIE WUNDERLAMPE | Serie | Regie: Michael Wenning

2001-1989 HEIMATABEND | Kabarett | Regie: Ulrich Waller

2001 DIE VIDEOTHEK DES SCHRECKENS | Kabarett | Regie: Ulrich Waller

SEHNSUCHTSMELODIE | Spielfilm | Regie: Peter F. Bringmann

2000 BARGELD LACHT | Spielfilm | Regie: Hajo Gies

EIN MÖRDERISCHER PLAN | Spielfilm | Regie: Matti Geschonnek

HAT ER ARBEIT? | Spielfilm | Regie: Kai Wessel

1998-1996 LISA FALK | Serie durchgehend | Regie: Marco Serafini u.a.

1998 DAS GELBE VOM EI | Spielfilm | Regie: Lars Becker

DOPPELTER EINSATZ | Serie | Regie: Reinhard Münster

TATORT KÖLN: DREI AFFEN | Reihe | Regie: Kaspar Heidelbach

THEATER

2012 BURGFESTSPIELE BAD VILBEL | "Arsen und Spitzenhäubchen" | Insz.: Adelheid Müther

LAEISZHALLE HAMBURG | "La Prima Diva" | Musikalisches Schauspiel über Faustina Bordoni | Leitung:

Ira Hochman

2008 ST.-PAULI-THEATER, HAMBURG "NACKT" (LUIGI PIRANDELLO) | Insz.: Peter Zadek

2007 ST. PAULI-THEATER, HAMBURG "ENDSTATION SEHNSUCHT" (TENNESSEE WILLIAMS) | Insz.:

Wilfried Minks

2004 ERNST DEUTSCH THEATER, HAMBURG "TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN" (ARTHUR

MILLER) | Insz.: Wolf-Dietrich Sprenger

2002 ERNST DEUTSCH THEATER, HAMBURG "DIE BESSERE HÄLFTE" (ALAN AYCKBURN) | Insz.:

Adelheid Muether

2000 LUISENBURG FESTSPIELE WUNSIEDEL "GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD" (HORVATH) |

Insz.: Hermann Treusch

1999 VOLKSTHEATER WIEN "ELEKTRA" (SOPHOKLES) | Insz.: Günther Gerstner

1998 KAMMERSPIELE HAMBURG "AFTER PLAY" (ANNE MEARA) | Insz.: H.C. Blumenberg

1976-1972 SCHAUSPIELHAUS BOCHUM | Intendanz Peter Zadek


03/04

1972-1966 THEATER BREMEN | Intendanz Kurt Hübner

1965-1961 HAMBURGER STUDENTENKABARETT

BRIGITTE JANNER


04/04

BRIGITTE JANNER

© Robert Recker © Robert Recker

© Robert Recker © Robert Recker

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine