Auswirkungen von Tschernobyl in ER - FEN: Free-Net Erlangen ...

fennet

Auswirkungen von Tschernobyl in ER - FEN: Free-Net Erlangen ...

Danksagung

44

Wir danken besonders Herrn Prof. Dr.Roßner, Institut für Geologie und Mineralogie der

Universität Erlangen-Nürnberg, für seinen Rat und seine überaus freundliche Unterstützung

und Anleitung bei der Bestimmung und Diskussion der Bodenparameter sowie für die

Möglichkeit, die Analysen im Institut für Geologie und Mineralogie unter Verwendung der

dort verfügbaren Apparaturen durchführen zu können. Seiner Mitarbeiterin, Frau Sundergeld,

danken wir, daß sie uns mit Rat und Tat im Labor unterstützte.

Folgenden Kolleginnen und Kollegen danken wir für Ihre Mitarbeit an dieser Studie,

insbesondere bei der Bodenprobennahme und der In-situ-Gammaspektrometrie:

A.Baurichter, Th. Braeske, Petra Breitkopf, A.Buchler, Th.Drebinger, Eva Giesse,

P.Gäberlein, Ch.Horneber, L.Hummel, B.Kleffner, M.Lauterbach, Th.Markert, P.Martin,

W.Mayerhofer, Tanja Puttke, D.Rosner, W.Schimke, M.Schmidt, M.Schurr, W.Wittmoser.

Ohne die von ihnen zu verschiedenen Zeiten zwischen 1986 und 1996 und in

unterschiedlichem Umfang geleistete Arbeit hätte die Studie nicht erfolgreich und nicht in

dem notwendigen Umfang durchgeführt werden können.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine