18.01.2013 Aufrufe

Destination Australia Move Reisen 2013-2015

Unter dem Credo „eine perfekte Reise nach Australien / Neuseeland – keine Glücksache!“ präsentiert MOVE individuelle Reisen nach Australien. MOVE hat sich auf individuelle Reisen nach Australien und Neuseeland spezialisiert. Dieses Magazin präsentiert von Airlines, Stopover-Möglichkeiten, Mietwagenanbieter, Busreisen, Zugreisen, Touren bis hin zu Unterkünfte, alles was man für eine perfekte Reise nach Australien und Neuseeland braucht. Auf 164 Seiten kann man seine Reise perfekt planen und erhält nützliche Tipps und Tricks dafür.

Unter dem Credo „eine perfekte Reise nach Australien / Neuseeland – keine Glücksache!“ präsentiert MOVE individuelle Reisen nach Australien. MOVE hat sich auf individuelle Reisen nach Australien und Neuseeland spezialisiert. Dieses Magazin präsentiert von Airlines, Stopover-Möglichkeiten, Mietwagenanbieter, Busreisen, Zugreisen, Touren bis hin zu Unterkünfte, alles was man für eine perfekte Reise nach Australien und Neuseeland braucht. Auf 164 Seiten kann man seine Reise perfekt planen und erhält nützliche Tipps und Tricks dafür.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>2013</strong>–<strong>2015</strong><br />

Australien<br />

& Neuseeland


Willkommen<br />

Unser Credo: eine perfekte Reise nach Australien / Neuseeland – keine Glücksache !<br />

MOVE ist ein Familienunternehmen und typisch schweizerisches KMU, das sich auf<br />

individuelle <strong>Reisen</strong> nach Australien und Neuseeland spezialisiert hat.<br />

Wir sind ein Australienspezialist der ersten Stunde. Wir verkaufen Ihnen nicht einfach ein<br />

0815–Angebot ab Stange, sondern vermitteln Ihnen massgeschneidert die Reise, die auf<br />

Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Und dies selbstverständlich alles zu tagesaktuellen<br />

Originalpreisen. Als KMU sind wir flexibel und können auf Ihre Wünsche,<br />

Währungsschwankungen etc. sofort reagieren.<br />

Entsprechend haben wir bewusst auf eine Preisliste verzichtet. Dieser Katalog soll Ihnen<br />

als Leitfaden dienen. Um die Reise aber seriös aufzugleisen, ist ein persönliches<br />

Gespräch mit unseren Spezialisten unumgänglich. MOVE ist weit herum bekannt für<br />

seine ausserordentliche Servicequalität<br />

Ihr Team von MOVE IndividuAlle <strong>Reisen</strong><br />

Werner Blum<br />

Irene Blum<br />

Tiziana Jaggi<br />

MOVE <strong>Reisen</strong> Willkommen<br />

Werner Blum<br />

„Auch nach über 25 Jahren ist jede neue<br />

Australien–Beratung, für mich verbunden mit<br />

grosser Begeisterung und viel Leidenschaft. Meine<br />

Lieblingsregion: Die Kimberleys und die<br />

Westküste: the real Outback mit einem 4WD“<br />

Tiziana Jaggi<br />

„Lassen Sie sich von mir entführen nach<br />

„Mittelerde“ (auf der Nord–Halbinsel Neuseelands).<br />

Ich kenne geheime, mystische Orte im Süden in den<br />

Fjordlands. Meine Lieblingsregion: Stewart Island“<br />

Irene Blum<br />

„Ich weiss, wo Sie in Nord–Queensland Platypus und<br />

Opossums in freier Wildbahn entdecken können. Ich<br />

kenne die Tracks auch abseits der touristischen<br />

Trampelpfade. Mein Tipp: Ins Arnhemland mit einem<br />

Aborigines–Reiseleiter“<br />

MOVE individuAlle <strong>Reisen</strong> GmbH<br />

Wehntalerstrasse 540<br />

8046 Zürich<br />

travel@movereisen.ch<br />

Tel. 044 – 372 22 70<br />

Fax 044 – 372 22 44<br />

www.movereisen.ch<br />

01


02<br />

Willkommen<br />

Inhalt<br />

04 Was wir bieten<br />

06 Über diese Broschüre<br />

09 Nützliche Informatione<br />

10 Fluggesellschaften<br />

12 Stopover Möglichkeiten<br />

20 Mietwagen<br />

22 Campermiete<br />

24 Wohnmobile<br />

26 Geführte Touren<br />

30 Willkommen in Australien und Neuseeland<br />

Australien<br />

32 Willkommen in Australien<br />

33 Landkarte Australien<br />

36 Zugreisen<br />

39/Sydney & New South Wales<br />

40 Touren Sydney & Umgebung<br />

43 Unterkünfte Sydney<br />

48 Unterkünfte Sydney & Strand<br />

49 Unterkünfte Blue Mountains & Hunter Valley<br />

50 Unterkünfte Küste New South Wales<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

51/Melbourne & Victoria<br />

52 Touren Melbourne & Umgebung<br />

53 Unterkünfte Melbourne<br />

56 Unterkünfte Melbourne & Umgebung<br />

57/Queensland<br />

58 Zugreisen<br />

59/Cairns & das Great Barrier Reef<br />

60 Touren Cairns & das Great Barrier Reef<br />

62 Touren Cairns & Umgebung<br />

63 Kreuzfahrten Great Barrier Reef<br />

64 Unterkünfte Cairns<br />

65 Unterkünfte Cairns & die nördlichen Strände<br />

66 Unterkünfte Palm Cove<br />

67 Unterkünfte Port Douglas<br />

70/Die Insel im Great Barrier Reef<br />

71 Unterkünfte im nördlichen Great Barrier Reef<br />

72 Touren & Unterkünfte Magnetic Island<br />

73 Touren in den Whitsunday Islands<br />

74 Unterkünfte in den Whitsunday Islands<br />

77 Unterkünfte im südlichen Great Barrier Reef<br />

78/Brisbane & das südliche<br />

Queensland<br />

79 Touren Brisbane & Umgebung<br />

80 Touren & Unterkunft im<br />

Tangalooma Island Resort<br />

81 Touren & Unterkunft im Kingfisher Bay Resort<br />

82 Unterkünfte Brisbane<br />

83 Unterkünfte Sunshine Coast & Hervey Bay<br />

84 Unterkünfte Gold Coast<br />

85/Uluru (Ayers Rock) & das Rote<br />

Zentrum im Northern Territory<br />

86 Touren Uluru (Ayers Rock) & Umgebung<br />

88 Unterkünfte Alice Springs<br />

89 Unterkünfte Uluru (Ayers Rock)<br />

& Kings Canyon<br />

90/Darwin & das Top End<br />

91 Touren Darwin & Umgebung<br />

93 Unterkünfte Darwin<br />

94 Unterkünfte Darwin & Umgebung<br />

95 Touren & Unterkünfte Katherine


96/Die Kimberley Region &<br />

der Nordwesten<br />

97 Touren Kimberley Region<br />

99 Unterkünfte Broome<br />

100 Unterkünfte & Kreuzfahrten in der Kimberley<br />

Region<br />

101/Perth, der Südwesten &<br />

die Coral Coast<br />

102 Touren Perth & Umgebung<br />

104 Unterkünfte Perth<br />

105 Unterkünfte Perth & Umgebung<br />

106 Touren & Unterkünfte Coral Coast<br />

107/Adelaide & Südaustralien<br />

108 Touren Adelaide & Umgebung<br />

112 Unterkünfte Adelaide<br />

114 Unterkünfte Kangaroo Island<br />

115 Unterkünfte Südaustralien<br />

116/Tasmanien<br />

117 Touren Tasmanien<br />

118 Unterkünfte Hobart & Lanceston<br />

119 Unterkünfte Tasmanien<br />

Neuseeland<br />

120 Willkommen in Neuseeland<br />

121 Landkarte Neuseeland<br />

124 Zugreisen & Fährfahrten<br />

125 Geführte Touren<br />

126 Individualreisen<br />

128/Die Nordinsel, Auckland<br />

129 Touren Auckland & Umgebung<br />

131 Unterkünfte Auckland<br />

134 /Die Bay of Islands &<br />

Coromandel<br />

135 Touren & Unterkünfte Bay of Islands<br />

136 Touren & Unterkünfte Coromandel<br />

137 /Rotorua & die Nordinsel<br />

138 Touren Rotorua<br />

139 Unterkünfte Rotorua<br />

140 Touren & Unterkünfte Nordinsel<br />

141/Wellington<br />

142 Touren & Unterkünfte Wellington<br />

143/Die Südinsel<br />

144 Individualreisen<br />

145 Touren Marlborough & Abel Tasman<br />

146 Touren & Unterkünfte Marlborough<br />

147/Christchurch & Canterbury<br />

148 Touren Christchurch & Canterbury<br />

149 Unterkünfte Christchurch & Canterbury<br />

150 Touren & Unterkünfte Westküste & Gletscher<br />

152 /Queenstown & Umgebung<br />

153 Touren Queenstown & Umgebung<br />

156 Unterkünfte Queenstown<br />

159 Touren & Unterkünfte Wanaka<br />

160 Touren & Unterkünfte Dunedin<br />

& Stewart Island<br />

161/Allgemeine<br />

Geschäftsbedingungen<br />

03


04<br />

Unterkünfte<br />

What’s On Offer<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

In ganz Australien und Neuseeland gibt es verschiedene Unterkünfte, die wir anbieten. Die Bandbreite<br />

reicht von Hotels über Suiten oder Apartments, vom Budget–Bereich bis zum 5–Sterne Hotel.<br />

Transport<br />

Auch bei der Reiseart im Land gibt es viele Möglichkeiten. Wir bieten<br />

verschiedene Optionen an, sei es Flughafentransfers, Bustouren, Zugreisen,<br />

Mietwagen, Wohnmobile oder Inlandsflüge.<br />

Stopover<br />

MOVE <strong>Reisen</strong> bietet eine ganze Bandbreite an Flugpreisen nach Australien und Neuseeland, die es<br />

ermöglichen, auf dem Weg zum Endziel die Reise zu unterbrechen. Auf den entsprechenden Seiten in der<br />

Broschüre haben wir die beliebtesten Stopover zusammengestellt, inklusive Tahiti, den Cook Islands, Fiji,<br />

Tonga, Samoa, Neukaledonien und Vanuatu.<br />

Hochzeitsreisen und andere besondere Anlässe<br />

Planen Sie eine Hochzeitsreise oder ein anderer besonderer Anlass? Wir bieten<br />

Ihnen das besondere Extra und lassen die Reise unvergesslich und einmalig werden.<br />

Auch kleinere Aufmerksamkeiten, wie eine Flasche Champagner, Blumen oder ein<br />

Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie, werden sehr geschätzt.<br />

Reiseerlebnisse<br />

Australien und Neuseeland haben unendlich viele, außergewöhnliche<br />

Erlebnisse zu bieten, die Ihre Reise einzigartig machen: die Begegnung mit<br />

Ureinwohnern, pulsierende Städte, einsame Strände, köstliche Weine oder<br />

landschaftliche Höhepunkte wie das Great Barrier Reef oder das Rote<br />

Zentrum sind nur ein paar von ihnen.


MOVE <strong>Reisen</strong><br />

What’s On Offer<br />

05


06<br />

Über diese Broschüre MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Die Planung Ihrer Traumreise<br />

Unsere Philosophie ist es, Ihnen eine massgeschneiderte Reise komplett nach<br />

Ihren Bedürfnissen zusammen zu stellen. Die Broschüre ist ein unkompliziertes<br />

Hilfsmittel für die Reiseplanung. Sehr oft ist die Reise nach Australien und<br />

Neuseeland ein grosser Traum, der nur mit Unterstützung eines wirklichen<br />

Spezialisten vorbereitet werden sollte. Trotz allen elektronischen Hilfsmitteln,<br />

Social Networks, Bewertungsforen etc., ist die Organisation dieser Reise<br />

schlussendlich auch Vertrauenssache. Oder mit anderen Worten, wir empfehlen<br />

ein persönliches Gespräch mit unseren Spezialisten. Die Planung könnte in etwa<br />

wie folgt aussehen:<br />

Schritt 1 – Wo bleiben und wie lange?<br />

Auf den Seiten 32–33 sowie 120–121 finden Sie Landkarten, auf denen Sie<br />

die Regionen, die Sie besuchen möchten, festlegen können. Mehr<br />

Informationen erhalten Sie auf den regionalen Seiten. Unsere Reiseexperten<br />

helfen Ihnen gerne mit persönlichen Geheimtipps und unterbreiten Ihnen<br />

Vorschläge. Sehr wichtig sind auch die klimatischen Verhältnisse oder<br />

wussten Sie zum Bespiel, dass Baden an der Nord–Küste Australiens von<br />

November bis März kaum oder nicht möglich ist ? Wir machen zudem die<br />

Erfahrung, dass viele Australienreisende die Distanzen unterschätzen und viel<br />

zu viel in der vorhandenen Zeit unternehmen möchten.<br />

Schritt 2 – Auswahl des richtigen Fluges<br />

Der Flüge müssen mit der ganzen Reise koordiniert werden. Sie können zum<br />

Beispiel problemlos nach Perth hin fliegen und ab Cairns zurück. Auf Grund der<br />

Grösse Australiens, werden Sie kaum um Inlandflüge herum kommen. Je nach<br />

Anzahl Inlandflüge, die Sie benötigen, beeinflusst dies dann auch die Wahl der<br />

Langstrecken–Fluggesellschaft. Als Australien– Spezialist haben wir zudem<br />

Zugriff auf sehr günstige Veranstalter–Tarife, die nur in Zusammenhang mit<br />

einer gebuchten Landleistung gültig sind, dafür preislich aber sehr attraktiv. Es<br />

wäre also ein Fehler, die Flüge einfach auf Grund eines momentan günstigen<br />

Flugangebots in eine Stadt (meist ja Sydney oder Melbourne) losgelöst von der<br />

restlichen Planung zu buchen.<br />

Schritt 3 – Ihre Reise<br />

Je nach Reisesaison, vor allem aber auf Grund Ihrer persönlichen Präferenzen,<br />

stellen wir eine ausgeklügelte Reise für Sie zusammen. So eine typische<br />

Reise, grossartig wie wir sie häufig vermitteln, wäre zum Beispiel etwa wie<br />

folgt: Flug nach Singapore mit Uebernachtung, weiter nach Darwin, 2<br />

Hotelübernachtungen. Dann geführte Zelt– oder Hotel–Safari in den Litchfield,<br />

Kakakudu–Park und Arnhemland (gewisse Parks sollte man nur geführt<br />

machen, am besten natürlich in Kleingruppen). Dann Flug nach Alice Springs<br />

und Miete eines Geländewagens und Fahrt via Western McDonnell Ranges<br />

zum Uluru (Ayers Rock), Olgas und Kings Canyon, total ca. 5 Tage. Flug von<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Alice Springs nach Cairns und Automiete von Cairns nach Brisbane mit<br />

Abstecher auf einige Barrier Reef Inseln. Zum Abschluss noch ein paar Tage<br />

in Sydney. Eine solche Tour wäre eher in unserem Sommer–Halbjahr zu<br />

planen. In unserem Winter wäre dann mehrheitlich der Süden Australiens<br />

(Adelaide, Kangaroo Island, Great Ocean Road, Melbourne, Sydney, aber auch<br />

der Südwesten mit Perth und Umgebung) ein Thema.<br />

Schritt 4 – Wo übernachten<br />

Abhängig davon, wie viel Zeit Sie zur Verfügung haben und welche Ziele Sie<br />

gerne besuchen möchten, gibt es viele Möglichkeiten Australien und<br />

Neuseeland zu entdecken. Unsere Reiseexperten helfen Ihnen gerne weiter.<br />

Jede Übernachtungsart hat einen bestimmten Code, der es Ihnen ermöglicht,<br />

schnell den entsprechenden Standard zu erkennen. Vom Backpacker Hostel<br />

bis zur Luxus–Anlage, kennen wir so ziemlich alles.<br />

Schritt 5 – Touren und Sightseeing<br />

Zu Beginn eines Gespräches hören wir häufig den Einwand, geführte Touren in<br />

einer Gruppe seien nichts für uns. Obwohl wir auf individuelles <strong>Reisen</strong><br />

spezialisiert sind, gibt es Regionen in Australien, die Sie wirklich besser mit<br />

einem fachkundigen lokalen Reiseleiter in einer Gruppe erkundigen. Sie hören,<br />

sehen und erleben so schlichtweg einfach mehr. Wir haben die Rosinen so<br />

herausgepickt, dass wir Ihnen in den entsprechenden Regionen oftmals Mini–<br />

oder Kleingruppen anbieten können. Sehr gute Erfahrungen machen wir<br />

wieder mit den Safaris „in style“, dh. Sie übernachten in luxuriösen,<br />

stationären Zelten mit fixen Betten. Von einer Buchung vor Ort, gerade in<br />

Alice Springs oder Darwin raten wir ab, da viele Touren oft ausgebucht oder<br />

aber einiges an Touristen–Nepp angeboten wird.<br />

Schritt 6 – Mietwagen und/oder Wohnmobile<br />

gerade bei Wohnmobilen muss gut verglichen werden. Im australischen<br />

Outback empfehlen wir Ihnen ein Gelände–Fahrzeug von guter Qualität und<br />

mit optimaler Versicherungsdeckung (aber auch keine unnötigen<br />

Versicherung). Eine Wahl des Campers oder Motorhomes nur auf Grund des<br />

Preises zu treffen, wäre schon fast fahrlässig.<br />

Schritt 7 – Zusatzleistungen<br />

Wir besprechen mit Ihnen mögliche Ausflüge, Transfers, Tickets für<br />

Veranstaltungen etc. und holen natürlich auch das notwendige Visum<br />

für Sie ein.<br />

Schritt 8 – Erfüllen Sie Ihren Traum und Buchen Sie Ihre<br />

Australien–Neuseelandreise


Unterkunftsarten<br />

Hotel<br />

Hotelzimmer mit komplettem Service und Einrichtungen, aber mit limitiertem<br />

Speiseangebot.<br />

Lodge<br />

Klein und intim und oft mit einem Fokus auf Essen, Wein und Service. Meist<br />

luxuriöse Unterkunft, die sich im Stil der Umgebung anpasst.<br />

Einzigartig und Boutique–Stil<br />

Besonders kleine und meist familiengeführte Unterkunft, die einzigartig ist<br />

und oft eine tolle Lage genießt.<br />

Island Resort<br />

Resorts auf wunderschönen Inseln. Meist sowohl Hotelzimmer als auch<br />

Apartments für Selbstversorger.<br />

Hotel Apartment<br />

Der Standard eines Hotels, aber Unterkunft im Apartment–Stil für<br />

Selbstversorger ausgelegt.<br />

Apartment<br />

Einheiten mit Küche und Wohnbereich, aber üblicherweise ohne den<br />

täglichen Service eines Hotels oder Resorts.<br />

Zusätzliche Angebote<br />

Achten Sie auf dieses Zeichen,<br />

denn das Produkt enthält besondere<br />

Angebote, die wir hinzu gefügt<br />

haben. Das können unter anderem<br />

kostenlose Transfers oder zusätzliche<br />

Übernachtungen sein.<br />

Transport/Tour<br />

Angebot für diese Tour oder Transport zu bestimmten Zeiten im Jahr.<br />

Hochzeitsreisen<br />

Besondere Angebote für Hochzeitsreisen. Mehr Informationen über unsere<br />

Reiseexperten erhältlich.<br />

Upgrades<br />

Zu bestimmten Zeiten ist ein Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie möglich.<br />

Mahlzeiten<br />

Das besondere Angebot für bestimmte Mahlzeiten.<br />

STAY 4 PAY 3 Übernachtungen<br />

Bei einer bestimmten Anzahl Nächte ist eine weitere Nacht kostenlos.<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Verschiedene Touren<br />

Über diese Broschüre<br />

Kreuzfahrten<br />

Die Tour beinhaltet Kreuzfahrten auf einem Fluss oder See, im Hafen oder am Riff.<br />

Fliegen<br />

Die Tour beinhaltet eine Flugstrecke. Die Entfernungen in Australien sind<br />

zum Teil extrem weit.<br />

Geführte Tour<br />

Kleine und persönliche Tour mit erfahrenem Guide.<br />

Zugreisen<br />

Zugreisen sind Teil dieser Tour.<br />

Busreise<br />

Bustour mit gutem Preis–Leistungs–Verhältnis.<br />

Camping<br />

Campingunterkunft in Zelten oder unter freiem Sternenhimmel.<br />

Abenteuer<br />

Abenteuerreisen für Junge oder Junggebliebene mit aktiven Elementen.<br />

07<br />

www.movereisen.ch


08<br />

Über diese Broschüre MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Unterschiedliche Unterkunftskategorien verstehen<br />

A B<br />

C D<br />

Four Seasons Hotel Sydney<br />

Mit Blick über den Hafen von Sydney am Circular Quay, liegt das kultige Four Seasons Hotel<br />

Sydney nur einen kurzen Spaziergang vom Opernhaus, der Harbour Bridge und dem<br />

historischen Stadtteil The Rocks entfernt. Die stylischen Zimmer sind zeitlos eingerichtet und<br />

verströmen ein warmes, luxuriöses Ambiente. Jedes Zimmer ist mit modernster Technik<br />

inklusive großem LCD Fernseher, DVD Spieler, iPod/MP3 Docking Station sowie WLAN<br />

ausgestattet. Im Wellness–Bereich werden entspannende Massagen und<br />

Kosmetikanwendungen angeboten. Einen Außenpool gibt es ebenfalls.<br />

Accommodation – Standards<br />

STAY 4 PAY 3<br />

5 Star Deluxe<br />

Preis Kategorie $$<br />

E F<br />

H G I<br />

A. Unterkunftsname<br />

B. Unterkunftsbilder<br />

C. Unterkunftskategorie – Beschreibung siehe unten<br />

D. Unterkunftsstil – Erläuterung auf Seite 7<br />

E. Zusätzliche Angebote. Diese unterliegen oft besonderen Bedingungen. Am<br />

besten befragen Sie unsere Reiseexperten für Details – Erläuterung auf Seite 7<br />

F. Unterkunftsbeschreibung<br />

G. Landkarte – auf der Karte ist die genaue Lage zu finden<br />

H. Weitere Angebote – am besten fragen Sie auch hier unsere Experten nach<br />

den Detailsl<br />

I. Unterkunftspreis. Sie sind ein Richtpreis und variieren je nach Saisonzeiten<br />

und Zimmertypen. Den jeweils entsprechenden Preis berechnen unsere Experten<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Internationaler Standard mit außerordentlich<br />

hochwertiger Einrichtung, Möbeln und Dekor sowie<br />

erstklassigem Gästeservice. Verschiedene<br />

Unterkunftskategorien und/oder Suiten, eine Auswahl<br />

an Speisemöglichkeiten, 24 Stunden Zimmerservice,<br />

tägliche Zimmerreinigung, Parkservice, Kofferträger<br />

und Concierge meist vorhanden.<br />

4.5 Star Superior First Class<br />

Internationaler Standard mit hochwertiger<br />

Einrichtung, Möbeln und Dekor und limitierter<br />

Auswahl an Gästeservice. Verschiedene<br />

Unterkunftsarten und/oder Suiten,<br />

Speisemöglichkeiten, tägliche Zimmerreinigung<br />

und Rezeption.<br />

4 Star First Class Deluxe<br />

Hochwertig eingerichtet mit einem hohen<br />

Servicelevel: qualitative hochwertige Möbel,<br />

hoher Komfort und Gästeservice inklusive<br />

täglicher Zimmerreinigung, Rezeption<br />

und Restaurants.<br />

Understanding Tour Products<br />

A B<br />

C<br />

Fraser Explorer Tours<br />

Fraser Explorer Tours bietet entspannte sowie spaßgefüllte Erlebnisse auf der größten<br />

Sandinsel der Welt für Singles, Paare, Familien und kleine Gruppen. Gewählt werden kann<br />

aus verschiedenen Unterkunftsarten. Zwei Tage Abenteuer werden begleitet von einem<br />

erfahrenen Guide, der die Höhepunkte der Insel kennt. Abfahrt ist täglich in Hervey Bay und<br />

Rainbow Beach. Übernachtet wird zum Beispiel im Eurong Beach Resort. Zwei Tage geführte<br />

Allrad–Tour sowie alle Mahlzeiten sind inklusive.<br />

Karte Seite 36 Ref 2 Price based on tour code: 0912<br />

Anbieter Kingfisher Bay Resort Group<br />

F E<br />

A. Name der Tour oder Attraktion<br />

B. Bilder der Tour oder Attraktion<br />

C. Aktivitäten – Beschreibung Seite 7<br />

D. Tourpreis. Sie sind ein Richtpreis und variieren je nach Saisonzeiten und<br />

Zimmertypen. Den jeweils entsprechenden Preis berechnen unsere Experten<br />

E. Name des Anbieters<br />

F. Tourbeschreibung<br />

G. Tour Code oder Details der Tour, dass der Preis auf der Grundlage<br />

Abkürzungen finden Sie auf der Innenseite der letzten Seite.<br />

3.5 Star Superior Tourist Class<br />

Geschmackvoll eingerichtet mit ansprechendem<br />

Unterkunftsstandard: moderne Möbel und eine<br />

Auswahl an Service inklusive täglicher<br />

Zimmerreinigung und Rezeption.<br />

3 Star Tourist Class Deluxe<br />

Geschmackvoll eingerichtet mit komfortablem<br />

Unterkunftsstandard: überdurchschnittliche<br />

Möbel und Bodenbeläge. Eine Auswahl an<br />

Service inklusive täglicher Zimmerreinigung<br />

und Rezeption.<br />

2 Star Budget Class<br />

Gut geführt mit durchschnittlichem Standard.<br />

Solide Möbel, Betten und Bodenbeläge.<br />

Begrenzter Service.<br />

G<br />

Preis Kategorie $<br />

D


Nützliche Informationen<br />

Pass und Visa<br />

Ein gültiger Pass, der noch sechs Monate nach<br />

Ausreise aus dem Zielgebiet gültig ist, ist Pflicht<br />

für <strong>Reisen</strong> in die <strong>Destination</strong>en aus diesem<br />

Katalog. Das notwendige Visum holen wir in<br />

Zusammenhang einer umfassenden<br />

Australienreise kostenlos für Sie ein.<br />

Reisedokumente<br />

Ihre Reisedokumente werden etwa zwei Wochen vor<br />

Abreise an Sie direkt gesandt oder besser noch in<br />

unserem Reisebüro übergeben. Bitte überprüfen Sie alle<br />

Unterlagen noch einmal ganz genau. Bei den Flugzeiten<br />

kann es immer mal zu Änderungen kommen. Unsere<br />

Sorgfaltspflicht entbindet Sie nicht von der Verantwortung,<br />

die Dokumente auf Korrektheit selber zu prüfen.<br />

Gepäckbestimmungen<br />

Die Gepäckbestimmungen variieren je nach<br />

Fluggesellschaft, Zielgebiet und Buchungsklasse.<br />

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um<br />

die genauen Vorschriften zu erfahren.<br />

Vielflieger<br />

Wenn Sie durch uns die Flüge buchen, geben wir Ihre Vielfliegernummer gerne als<br />

Service mit an. Es obliegt jedoch Ihrer persönlichen Verantwortung zu überprüfen,<br />

wie viele Meilen und Bonuspunkte Sie jeweils erhalten und ob Ihre<br />

Vielfliegernummer tatsächlich im System hinterlegt ist.<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Researching Your Trip<br />

Ein– und Auschecken in den Hotels<br />

Im Allgemeinen variieren die Check–In Zeiten zwischen<br />

14 und 16 Uhr. Das Check–Out erfolgt meist zwischen<br />

11 und 12 Uhr. Je nach Verfügbarkeit der Zimmer, ist es<br />

möglich früher einzuchecken oder später abzureisen. Eine<br />

frühere Anreise hängt jedoch vom Hotel ab und ist nicht<br />

garantiert. Wünschen Sie eine garantierte Frühanreise,<br />

muss die vorherige Nacht mit gebucht werden.<br />

Wartungsarbeiten<br />

Renovierungsarbeiten oder Bauarbeiten können während der<br />

Zeit Ihres Aufenthalts in Ihrem Wunschhotel auftreten. Sollten<br />

wir vorab über eventuelle Baumaßnahmen informiert worden<br />

sein und das Gefühl haben, Ihr Urlaub könnte dadurch gestört<br />

werden, unterbreiten wir Ihnen einen Alternativvorschlag.<br />

Allerdings werden auch wir nicht immer von kurzfristigen<br />

Bauarbeiten in Kenntnis gesetzt.<br />

Behindertengerechtes <strong>Reisen</strong><br />

Eine ganze Reihe unserer Produkte ist<br />

behindertengerecht eingerichtet. Wir beraten Sie<br />

gerne und versuchen, auf die jeweiligen<br />

Bedürfnisse einzugehen. Bitte informieren Sie<br />

uns vorab genau über die entsprechenden<br />

Anforderungen, damit wir Ihnen die passende<br />

Reise zusammen stellen können.<br />

Trinkgelder<br />

Ganz allgemein ist in Australien und Neuseeland kein Trinkgeld üblich.<br />

Bei einem guten Service wird man sich aber sicherlich über eine kleine<br />

Aufmerksamkeit freuen.<br />

09<br />

www.movereisen.ch


10<br />

Airline Partner<br />

Airlines MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Qantas wurde 1920 in Queensland gegründet, daher auch die<br />

Abkürzung Queensland and Northern Territory Aerial Services<br />

(Qantas). Die australische Fluggesellschaft verfügt über einen<br />

ausgezeichneten Ruf und Service. Gerade wenn Sie viele Inlandflüge<br />

benötigen, ist die Qantas klar von Vorteil, da diese dann massiv<br />

günstiger angeboten werden, als bei separater Buchung. Die soeben<br />

bekannt gegebene enge Zusammenarbeit mit der Emirates<br />

bedeutet, dass Sie nun auch ab/bis Schweiz ausgezeichnete<br />

Flugverbindungen nach Australien und Neuseeland<br />

haben.<br />

MOVE vermittelt Ihnen sämtliche guten und seriösen<br />

Fluggesellschaften, die Australien undNeuseeland anfliegen. Unser<br />

hauptsächlichen Partner für Flüge ab Zürich, Basel oder Genf sind:<br />

QANTAS<br />

via Europa und Singapore, Hongkong, oder Bangkok nach Sydney, Melbourne,<br />

Adelaide, Brisbane, Darwin, Perth, Cairns, Auckland, Christchurch<br />

und Wellington.<br />

Qantas ist insbesondere mit seinem „Walkabout“–Pass sehr attraktiv, mit sehr<br />

günstigen Inlandflügen (nur in Zusammenhang mit Langstreckenflug).<br />

Interessant auch die „Premium Economy“ mit mehr Platzfreiheit, mehr Service<br />

und dennoch nicht so teuer, wie die Business Class.<br />

International Economy<br />

EMIRATES<br />

via Dubai nach Perth, Melbourne, Sydney, Brisbane, Auckland und Christchurch.<br />

Emirates zählt zu unseren verlässlichsten Airline–Partner überhaupt. Dank der<br />

engen Zusammenarbeit mit Qantas, auch für Inlandflüge sehr attraktiv.<br />

SINGAPORE AIRLINES<br />

mit der Airbus A380 ab Zürich via Singapore nach Sydney, Melbourne, Adelaide,<br />

Brisbane, Perth, Darwin, Auckland und Christchurch.<br />

Die schnellste Verbindung nach Downunder. Die neue Business–Class, ein Traum.


International Premium Economy<br />

CATHAY PACIFIC:<br />

via Europa und Hongkong nach Cairns, Brisbane, Sydney, Melbourne, Adelaide,<br />

Perth, Auckland.<br />

Gute Qualität zu guten Preisen.<br />

AIR NEW ZEALAND<br />

via London und Los Angeles nach Auckland, Wellington, Christchurch, Sydney,<br />

Brisbane, Cairns, Melbourne, Perth.<br />

Ideal für Stopovers in der Südsee. Interessant aber auch die „Premium Economy“<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

International Business<br />

Airlines<br />

THAI AIRWAYS<br />

via Bangkok nach Sydney, Brisbane, Perth, Melbourne, Auckland.<br />

QATAR AIRWAYS:<br />

via Doha nach Perth und Melbourne.<br />

Weitere Fluggesellschaften in unserem Angebot sind: Austrian Airlines,<br />

Vietnam Air, Malaysian Airlines, China Airlines, Swiss.<br />

11<br />

www.movereisen.ch


12<br />

Singapore<br />

Hongkong<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Stopover<br />

Ziele<br />

Es gibt zahlreiche Flugrouten ans andere Ende der Welt. Vielleicht möchten Sie den weiten Flug unterbrechen? Sie können unterwegs<br />

spannende und exotische Stopover–Ziele entdecken. Egal ob auf dem Hin– oder Rückflug. Oder gleich in beiden Richtungen, möglichst in<br />

verschiedenen Städten? Die Dauer können Sie selbst bestimmen. Warum machen Sie nicht gleich eine Weltumrundung daraus? Wir haben<br />

große Erfahrung mit den Airlines und ihren Routen und kennen die Metropolen dieser Welt. Gerne bieten wir Ihnen das passende Hotel oder<br />

Stopover–Paket. Hier finden Sie eine kleine Auswahl der gängigsten Ziele. Falls Ihres nicht dabei ist, fragen Sie uns!<br />

Der Stadtstaat an der Straße von Melaka ist ein beliebter Stopover auf dem Weg nach<br />

Ozeanien. Das Shopping–Paradies präsentiert sich modern und sauber und verfügt über<br />

eine reichhaltigen Esskultur. Die multikulturelle Stadt verbindet chinesische, indische,<br />

europäische, malayische und indonesische Einflüsse und bietet Attraktionen wie<br />

Chinatown, Little India, die Arab Street, den Singapore Zoo und die Ferieninsel Sentosa.<br />

Die malayische Halbinsel und die indonesische Inselwelt sind in unmittelbarer Nähe.<br />

3 Tage / 2 Nächte–Paket ab CHF 325.– pro Person im DZ: 2 Nächte im Park Hotel<br />

Clarke Quay****inkl. Frühstück, private Flughafentransfers und Stadtrundfahrt mit<br />

deutschsprechender Reiseleitung.<br />

Hongkong ist ein Zentrum der weltweiten Handels– und Finanzströme und beeindruckt<br />

mit einer atemberaubenden Skyline. Hier finden Sie Attraktionen wie den Victoria Peak<br />

mit seiner historischen Bahn, den Stanley Market und die Star Ferry von Kowloon nach<br />

Hongkong Island. Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und der Status einer<br />

Freihandelszone innerhalb Chinas prägen den Charakter dieser Metropole. Verpassen Sie<br />

nicht die allabendliche Laser–Show über den Wolkenkratzern Hongkong Islands!<br />

3 Tage / 2 Nächte–Paket ab CHF 269.– pro Person im DZ: 2 Nächte im Park Hotel Kowloon<br />

**** inkl. Frühstück, Flughafentransfers und Dschunken–Hafenrundfahrt englisch geführt.<br />

Bangkok<br />

Bangkok, die Hauptstadt Thailands, ist eine faszinierende und exotische Metropole. Hier<br />

finden Sie neben altehrwürdigen Tempeln das lebhafte Treiben einer asiatischen Weltstadt.<br />

Entdecken Sie einzigartige Sehenswürdigkeiten wie den Grand Palace und die<br />

schwimmenden Märkte und tauchen Sie ein in das bunte Nachtleben. Erleben Sie die<br />

berühmte thailändische Küche und Shopping in ungekannten Ausmaßen. Nicht zuletzt<br />

laden die zahlreichen Ferienorte und Strände des Landes zu einem längeren Aufenthalt ein.<br />

3 Tage / 2 Nächte–Paket ab CHF 226.– pro Person im DZ: 2 Nächte im Rembrandt<br />

Hotel ****, an bester Lage, inkl. Frühstück, private Flughafentransfers und Privattour<br />

Königspalast und wichtigste Tempel mit deutschsprechender Reiseleitung.<br />

Kuala Lumpur<br />

Malaysia ist ein Treffpunkt der Kulturen. Islamisch geprägt ist die moderne Stadt ein<br />

Produkt seiner multikulturellen Einflüsse. Hier finden Sie Moscheen, Tempel, den Birds<br />

Park und das berühmte Wahrzeichen, die Petronas Towers. Sie befinden sich in einer<br />

pulsierenden Großstadt Asiens mit allen Einkaufsmöglichkeiten und kulinarischen<br />

Genüssen.<br />

3 Tage / 2 Nächte–Paket ab CHF 215.– pro Person im DZ: 2 Nächte im Melia Hotel ****<br />

inkl. Frühstück, private Flughafentransfers und private Stadtrundfahrt mit<br />

deutschsprechender Reiseleitung.


Bali Hawaii / USA<br />

Götter. Dämonen und Legenden. Lassen Sie sich entführen in ein Reich der Sinne. Helle<br />

Farben, fremdartige Düfte, mystische Landschaften, faszinierende Zeremonien. Bali ist zu<br />

schade, nur als Badeferien–<strong>Destination</strong>. Wir kennen Bali aus eigener Erfahrung ebenfalls<br />

bestens. Rufen Sie uns an. Und wenn dann doch „nur“ als Stopover auf dem Weg nach<br />

Downunder dann:<br />

3 Tage / 2 Nächte–Paket ab CHF 197– pro Person im DZ: 2 Nächte im Keraton<br />

Jimbaran Resort ***(*) inkl. Frühstück, private Flughafentransfers und Halbtagesausflug,<br />

deutsch geführt nach Ubud, dem Handwerkzentrum im Landesinneren.<br />

Ziele Stopover<br />

auf dem Weg in die Südsee / Neuseeland ein Stop in Kalifornien oder Hawaii ? Absolut kein<br />

Problem. Sei es für einen Abstecher nach Disney Land in Anaheim, Besuch von Alcatraz in<br />

San Francisco, Surfen am Waikiki Beach oder auch „gamblen“ in Las Vegas. Beispiel:<br />

3 Tage / 2 Nächte–Paket ab CHF 249.– pro Person im DZ: 2 Nächte im Aston Waikiki Beach<br />

Hotel *** auf Hawaii / Waikiki, inkl. Frühstück, private Flughafentransfers und Pearl<br />

Harbor Tour, englisch geführt.<br />

13<br />

www.movereisen.ch


14<br />

Stopovers<br />

Tahiti<br />

Tahiti ist nur eine von rund 115 Inseln und Atollen, die zu Französisch Polynesien zählen. Grossartige, tiefgrüne Hügelketten, kombiniert mit<br />

den schwarzen Vulkan– und den puderweissen Korallenstränden ergeben eine Sinfonie der Farben. Sie kommen in Papeete, der Hauptstadt<br />

Tahiti’s an. Moorea und Bora Bora sind die zwei bekanntesten Inseln und werden mit einem kurzen Inlandflug erreicht.<br />

Intercontinental Resort Tahiti<br />

Das Intercontinental Tahiti ist ein eindrückliches Resort bestehend aus einem schönen<br />

tropischen Garten, Bathys Diving Center, einem Lagoonarium, Privatstrand, 2 Swimming<br />

Pools mit Poolbar, diverse Restaurants und Tennisplätze. Komfortable Zimmer mit Balkon<br />

und Blick auf den Sonnenuntergang, romantische Wasser–Bungalows.<br />

Manava Suite Resort Tahiti<br />

Im März 2009 eröffnet bietet das Manava Suite Resort total 121 Zimmer vom Superior–<br />

Doppelzimmer bis zur 3–Bedroom–Suite mit authentischem, polynesischem Dekor. Das<br />

Resort besteht aus total 5 Gebäuden, Restaurant, Bars, Fitnesscenter und dem grössten<br />

Swimming Pool auf der Hauptinsel. Das 4–Sterne–Resort ist ein idealer Ausgangspunkt<br />

zum Beginn einer Südsee–Reise.<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Radisson Plaza Resort Tahiti<br />

Ein ausladender, tropischer Garten mit dem schwarzen Lafayette Beach wird Sie begeistern.<br />

Die Luxus–Anlage verwöhnt Sie mit einem tollen Spa, Restaurants, Health Club, Pool,<br />

Jacuzzi etc. Das Hotel verfügt über komfortable Unterkünfte mit Meersicht. Alle Zimmer<br />

und Suiten verfügen über ein „Lanai“, eine grosse, gedeckte Veranda mit Panoramaaussicht<br />

auf die wunderschöne Matavai Bay. Besonders bekannt ist die gute Küche im Radisson.<br />

Geniesser fühlen sich hier wohl.


InterContinental Moorea Resort & Spa<br />

Die schöne 4–Sterne–Anlage liegt zwischen Hügeln und einer wunderschönen Lagune in<br />

einem 27 Hektaren grossen Garten mit einem beachtlichen Aktivitäten– und Wellness–<br />

Angebot, wie z.B. das Moorea Dolphin Center, Bathys Tauchschule, Helène’s Spa, Tennis,<br />

Kayaking, Pool mit Pool–Bar, 2 gute Restaurants. Total 144 Deluxe Zimmer und Bungalows.<br />

Bora–Bora Pacific Island beach<br />

Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa<br />

Traditionelles polynesiches Resort der Extraklasse. 50 Wasserbungalows mit Glasboden,<br />

10 Beach Suiten und 20 Garten Pool Suiten. Topmodern eingerichtet mit 20‘ LCD SAT–<br />

TV, DVD, IDD–Telefon, CD Player. Wer auf Südsee–Feeling setzt und nicht auf moderne<br />

Annehmlichkeiten verzichten will, ist hier am richtigen Ort.<br />

Tahiti<br />

Moorea Pearl Resort & Spa<br />

Hotel Les Tipaniers<br />

Stopovers<br />

Das Resort liegt an einem puderweissen Sandstrand, unweit der bekannten Cook’s Bay<br />

und dem Flughafen. Diese traditionell polynesische Hotel mit 28 Wasser–Bungalows, 9<br />

Beach–Bungalows, 28 Garten–Bungalows und 30 Zimmer und Familien–Zimmer.<br />

Für Naturliebhaber der ideale Ort. Sympathisches Mittelklasse–Hotel in tropischer Umgebung<br />

an einem schneeweissen Sandstrand. 22 polynesische Bungalows, teilweise mit kleiner<br />

Küche. 2 Restaurants mit guter, einheimischer Küche. Viele Aktivitäten, wie Outrigger–Kanu,<br />

Mountain Bikes, 4x4 Safaris, Tauchen etc.<br />

Tikehau Pearl Beach Resort<br />

Ein Paradies des Tuamotu Atolls. Die Tikehau Lagune wurde vom Team um Jacques<br />

Cousteau’s als die fischreichste Lagune in ganz Polynesien bezeichnet. 13 Beach<br />

Bungalows und 24 Wasserbungalows an einer abgelegenen Lagune mit grossartigen<br />

Stränden lassen den Alltag komplett vergessen.<br />

15<br />

www.movereisen.ch


16<br />

Stopover Fiji<br />

Fiji ist ein Archipel mit über 300 Inseln und erfüllt alle Ihre Südsee–Träume. Die Hauptinsel Viti Levu bietet alle modernen Annehmlichkeiten<br />

für Ihren Inselaufenthalt und hält viele Highlights für Sie bereit. Echtes Südsee–Feeling finden Sie jedoch auf den vorgelagerten Inselgruppen<br />

der Mamanucas und Yasawas: weiße Strände, türkisfarbene Lagunen und wogende Palmen. Hier finden Sie schnell Erholung bei Wassersport–<br />

Aktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen und Surfen. Oder Sie genießen das süße Nichtstun am Strand. “Bula” (willkommen) auf den Fiji–Inseln.<br />

Fiji Beach Resort & Spa, Managed by Hilton<br />

Luxus–Resort für Paare, aber auch Familien. Das Fiji Beach Resort lässt Sie träumen.<br />

Grosszügige Unterkünfte mit allen Annehmlichkeiten, diverse gute Restaurants,<br />

Swimming Pools und natürlich ein wunderbarer privater Strand. Ein ausgewogenes<br />

Wellness–Programm für sie und ihn und ein Kinderclub für die Kleinen, lassen so richtig<br />

entspannte Feriengefühle aufkommen.<br />

Das Resort bietet Studios und Apartments mit 2 oder 3 Schlafzimmern, Küche und<br />

Aussengrill an.<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

InterContinental Fiji Golf Resort & Spa<br />

45 Minuten vom Fiji Flughafen entfernt finden Sie diese Anlage inmitten eines tropischen<br />

Gartens. 6 Restaurants und Bars, einen sehr stilvollen Spa, 4 Swimming Pools, Kinderclub.<br />

Dieses InterConti ist wegen dem 18–Loch Championship Golfkurs insbesondere bei<br />

Golfspielern sehr beliebt. Total 271 grosszügige Zimmer im typischen Fijian Design mit<br />

Balkon oder Terrasse mit teilweise grossartiger Aussicht auf die Natadoia Bay.


Sofitel Fiji Resort & Spa<br />

Das Sofitel liegt auf Denarau Island in toller Umgebung. Die ungezwungene Atmosphäre<br />

spricht für dieses Hotel.<br />

Grossartige Pool–Landschaft, privater Sandstrand, ein massgeschneidertes<br />

Aktivitätenprogramm für Paare und auch Familien lassen das Herz höher schlagen. 10<br />

Tennisplätze, ein naher 18–Loch Golfplatz, ein grosses Wellness–Angebot,<br />

Fallschirmspringen, Kreuzfahrten , Tauchen und Schnorcheln runden das Angebot ab.<br />

296 Zimmer mit allem Komfort und unterschiedlicher Kategorie vom Superior Zimmer bis<br />

zur Imperial Suite finden Sie hier bestimmt die richtige Unterkunft.<br />

The Westin Denarau Island Resort & Spa<br />

273 Zimmer mit schöner Aussicht auf die Lagune, Swimming Pools, Fitnesscenter und<br />

vor allem ein toller Spa. Tennis und Golf , sowie weitere Wassersportaktivitäten werden<br />

hier angeboten. Preis/Leistung allerdings eher kritisch.<br />

Fiji<br />

Outrigger on the Lagoon Fiji<br />

Stopover<br />

Direkt an der Coral Coast gelegen, rund 1 Stunde vom Flughafen, ist das Outrigger eines<br />

der beliebtesten Hotels am weissen Sandstrand. 207 Deluxe–Zimmer, zumeist mit Meerblick,<br />

47 Bures/Bungalows, grosser Lagunen–Pool, 24–Stunden–Gym, 5 Bars, 4 Restaurants und<br />

ein wirklich grosser Spa auf einem Hügel gelegen mit spektakulärer Aussicht.<br />

Radisson Blu Resort Fiji Denarau Island<br />

Zimmer, Suiten mit 1 oder 2 Schlafzimmern im typischen Fiji –Stil mit grossem Balkon oder<br />

Patio mit Sicht in den Garten oder auf den Golfplatz. 5 Swimming Pools, einer nur für<br />

Erwachsene und einer mit Wasserrutsche für kleine und grosse Kinder, Poolbar, Golf,<br />

Tennis, Spa und natürlich mehrere tolles Restaurant.<br />

First Landing Beach Resort & Villas<br />

In der Nähe von Nadi (Flughafen ca. 15 Minuten) auf der Hauptinsel Viti Levu. Nach der<br />

Legende betraten hier die ersten Fijianer vor 3500 Jahren die Insel. Bungalowanlage mit<br />

entspannter Atmosphäre inmitten eines tropischen Gartens. Das Resort verfügt über 37<br />

Bures (Bungalows), Restaurant, Bar, Swimmingpool mit Sonnenschirmen und Liegen und<br />

einen Souvenirladen. Gelegentlich gibt es Abendunterhaltung. Im Preis inklusive:<br />

Schnorcheln, Kanu und Kajak. Zusätzlich gegen Gebühr: Tauchen, Massage. Die Möglichkeit<br />

zum Baden im Meer ist abhängig von Ebbe und Flut.<br />

17<br />

www.movereisen.ch


18<br />

Fiji Hideaway Resort and Spa<br />

Stopover<br />

Fiji<br />

Das Fiji Hideaway Resort & Spa liegt direkt an der Coral Coast, entlang einem<br />

wunderschönen langen weißen Sandstrand. Berühmt für die Freundlichkeit der<br />

Einheimischen, bietet das Resort ein tropisches Ambiente mit Unterkunftsmöglichkeiten<br />

vom romantischen Deluxe Beach Bungalow bis zu einer Familien–Villa, alle perfekt nur<br />

wenige Meter von der Korallenlagune gelegen. Schönes Wellness–Angebot ua. auch mit<br />

Lavafels–Sauna.<br />

Royal Davui Island<br />

Likuliku Lagoon Resort Fiji Castaway Island, Fiji<br />

Mit 35 Beach Front Bungalows und 10 Wasser–Bungalows ist Likuliku eine luxuriöse „all<br />

inclusive“ Oase. Dieses Resort, das bei Tripadvisor fast ausschliesslich das Prädikat<br />

„ausgezeichnet“ erhält, ist nun wirklich Südsee–Zauber pur. Freundliche Menschen, gutes<br />

Essen, schöne grosse und saubere Zimmer, ein Juwel von einem Hotel . Die Insel erreicht man<br />

ab Nadi Internationaler Flughafen entweder mit einem Katamaran Schnellboot oder per Helikopter.<br />

Vomo Island Resort Lomani Island Resort<br />

Vomo erreicht man mit Helikopter oder Wasserflugzeug ab Nadi in 15 Minuten. Der Strand<br />

darf hier die Floskel Traumstrand wirklich bemühen. Sehr gutes Essen, freundliches<br />

Personal. Eine nicht ganz günstige, erstklassige Anlage, die aber den Preis wert ist. 28 1–<br />

Bedroom–Villen im tropischem Garten. Die Insel ist vor allem bei Familien sehr beliebt.<br />

Es geht hier eher ruhiger zu und her. Motorisierte Wassersportaktivitäten sind zwar<br />

möglich, stehen aber nicht im Vordergrund.<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Royal Davui Island liegt am kristallklaren Wasser der Beqa Lagune mit einem<br />

vorgelagerten, privaten Korallenriff. Sie erreichen dieses exklusive Resort bequem per<br />

Helikopter in ca. 40 Minuten von Denarau. 16 luxuriöse, klimatisierte Villen mit privater<br />

Terrasse, eigenem Pool und herrlichem Ausblick bilden den perfekten Rahmen für<br />

erholsame und romantische Ferientage zu zweit. Im Badezimmer finden Sie Pflegeprodukte<br />

der Linie „Pure Fiji“ und entspannen im eigenen Jacuzzii. Für die Zubereitung Ihrer<br />

Mahlzeiten werden täglich frische, der Saison entsprechende Zutaten verwendet.<br />

Castaway ist eine Privatinsel mit schönen weissen Sandstränden und grossartigen, vorgelagerten<br />

Korallenriffen. Castaway ist daher auch sehr beliebt bei Schnorchlern und Tauchern, aber auch bei<br />

Familien. Ausgezeichnetes Restaurant, viele Aktivitäten wie Katamaran–Segeln, PADI–<br />

Tauchkurse, Kayaks, Windsurfing, Parasailing, Handleinen–Fischen etc.<br />

Ein Boutique–Resort nur für Erwachsene auf der wunderschönen Mamanuca Island.<br />

Diskret versteckt hinter Palmen befinden sich die nur 17 Zimmer und 12 Luxussuiten.<br />

Die 5 Beachfront Bungalows haben eine spektakuläre Aussicht auf das Meer und<br />

den weissen Sandstrand.<br />

Auf Mamanuca erleben Sie noch intakte Korallengärten und Fischreichtum. Schnorchel–<br />

ausflüge gehören genau so zum Programm, wie Glasboden–Kayaking, Steh–Paddeln,<br />

Delphin–Beobachtungen und auch kulturelle Ausflüge.


Mana Island Resort & Spa<br />

Die Kulisse des Resorts bilden üppige tropische Gärten, sanfte grüne Hügel und natürlich<br />

die zahlreichen natürlichen weissen Strände und kristallklaren Lagunen. Die Insel ist mit<br />

rund 300 Hektaren gross und eignet sich nicht nur zum Baden, sondern auch für Ausflüge<br />

und Wanderabenteuer.<br />

Mana liegt in der Mamanuca Inselgruppe und wir am besten per Schnellboot erreicht.<br />

Die Unterkünfte bieten viel Abwechslung, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Die Honeymoon<br />

Bungalows liegen am privaten Strand und verfügen über einen eigenen Golfwagen. Die Ocean<br />

Front Suiten sind bei Familien sehr beliebt, da Wohn– und Schlafraum getrennt sind. Die<br />

neueren Deluxe Oceanfront Bungalows liegen an der Nordküste und ermöglichen einen<br />

Tokoriki Island Resort Fiji<br />

Erstklassiges Resort im 4–Sterne–Bereich mit praktisch ausschliesslich sehr guten Noten in<br />

den Bewertungsforen. Freundliches Personal, gutes Essen, wunderbare schöne weisse<br />

Sandstrände und komfortable Wohnen, was will man mehr? Tokoriki ist ein Resort nur für<br />

Erwachsene auf Mamanuca, ca. 15 Minuten mit Wasser– Flugzeug ab Nadi. Sämtliche<br />

Bungalows sind freistehend zum Strand aus gerichtet. Diverse Unterkunftskategorien vom<br />

Garten–Bungalow bis hin zur Sunset Pool Villa mit eigenem Pool.<br />

Navutu Stars Resort<br />

Entspannen Sie sich auf einer intimen und einsamen Insel in der Yasawas, ein Garten von<br />

Eden. Navutu Stars Resort ist eine Barfuss–Insel im gehobenen erstklassigen Bereich.<br />

Das tropische Paradies legt Wert auf ökologische Nachhaltigkeit. 9 geräumige Bures<br />

kombinieren traditionelle Fidschi–Architektur mit modernem Komfort und Design. Das<br />

Resort bietet Bio–Spa–Behandlungen sowie ein besonderes Gourmet–Restaurant mit<br />

Produkten aus dem eigenen Garten.<br />

Fiji<br />

Matangi Private Island Resort<br />

Viwa Island Resort<br />

Stopover<br />

romantischen Blick hin zum Sonnenuntergang. Aktivitäten: Gold Palm 5 Star Padi Tauchbasis,<br />

ausgezeichneter Wellness–Bereich, Segelabenteuer und weitere Wassersportaktivitäten. Es<br />

handelt sich um ein Resort der soliden, gehobenen Mittelklasse, wo sich Familien, wie auch<br />

Paare sehr wohl fühlen werden.<br />

Matangi Private Island Resort ist ein persönliches Resort im Familienbesitz, auf einer<br />

rund 1 kmq grossen privaten Insel. Dieses einzigartige hufeisenförmige Inselparadies<br />

bietet unberührten tropischen Regenwald und weißen Sand. Die Strände zählen zu den<br />

schönsten auf Fiji. Matangi bietet zehn traditionelle auf Fidschi gebaute Bures und drei<br />

einzigartige Baumhäuser jeweils mit Klimaanlage, iPod–Docking–Stationen, Fels–<br />

Dusche im Freien, Lounge. Nur für Erwachsene<br />

Viwa Island Resort ist eine exotische Schönheit in den Yasawa Inseln, ca. 48 nautische Meilen<br />

nordwestlich von Denarau, Viwa Island ist ein schönes, kleines, intimes, erschwingliches<br />

Boutique–Hotel nur für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren. Mit nur 11 Deluxe<br />

Beachfront Bures, ist ein Aufenthalt auf Viwa etwas ganz Besonderes. Die Insel ist von einem<br />

blühenden reichen bunten Korallenriff umgeben, mit einer Vielzahl von Meerestieren.<br />

19<br />

www.movereisen.ch


20<br />

Stopover<br />

Cook Islands<br />

Das Paradies auf Erden, losgelöst von der Erde – so sah einst<br />

Captain Cook die Inselgruppe, bestehend aus 15 Inseln. Entdecken<br />

Sie dieses idyllische Paradies in der Weite des Pazifiks. Mit 32 km<br />

Umfang ist Rarotonga die Hauptinsel und von Korallenriffen<br />

umschlossen. Aus der Mitte ragt der Vulkankegel „Te Manga“<br />

empor und die Insel präsentiert sich in tropischer Vegetation. Eine<br />

Flugstunde entfernt liegt das Atoll Aitutaki, das über die wohl<br />

schönste Lagune des Südpazifiks verfügt.<br />

Atupa Orchid Units<br />

Atupa Orchid Units ist eine sehr familiäre und sympathische Bungalow–Anlage an der<br />

Nordküste . Es handelt sich um Bungalows mit 1 oder 2 Schlafzimmer, schöne Veranda,<br />

Küche, separater Wohnraum, Bad, Dusche/WC.<br />

Freundliche Atmosphäre, die Bungalows sind sehr sauber, umgeben von Orchideen, tropischen<br />

Blumen, Pflanzen und Bäumen, 1 km zur Stadtmitte von Avarua und doch sehr ruhig. Nahe am<br />

Strand, nahe zu den Geschäften, Restaurants, Bars, und anderen Einrichtungen. Radio und<br />

Haartrockner auf Anfrage, TV, kleine Bibliothek, Insektenschutzfenster, Ventilatoren. Transfer<br />

vom Flughafen inbegriffen.<br />

Ingrid die Mitbesitzerin spricht zudem auch perfekt deutsch. Sie kümmert sich intensiv,<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Rarotonga Beach Bungalows<br />

Gerade mal 5 tropische Beach Bungalows liegen wie in einem einheimischen Dorf<br />

am Strand von Titikaveka in einem Marine–Nationalpark, wo also Harpunen, Netz und<br />

Speere verboten sind. Einfachere aber sehr zweckmässige Bungalows am Strand mit<br />

Bad, Klimaanlage. Also keine sterile Stahlkonstruktion, sondern echtes, authentisches<br />

Südsee–Erlebnis.<br />

Te Vakaroa Villas<br />

schlichtweg grossartig, direkt am Muri Beach gelegen mit Panoramsicht auf die Lagune<br />

und das Korallenriff. 6 Villen, harmonisch in die Natur eingebettet, bieten komfortables<br />

Wohnen mit einem privaten Patio, Swimming Pool und Jacuzzi. die Lagune ist ein<br />

Schnorchel–Paradies, Kayaking, Surfen und Baden. Für Familien gibt es auch eine Villa<br />

mit 2 Schlafzimmern. Diese Anlage zählt wohl zum Besten, was man auf den Cook Inseln<br />

bekommen kann.<br />

aber unaufdringlich um die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Gäste. Eine einfachere Anlage für<br />

Budget–Bewusste, die eine persönliche Atmoshpäre in einem kleinem Rahmen sehr schätzen.<br />

Diverse Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten werden durch die Besitzer organisiert,<br />

zum Beispiel Segeltörn, Inselrundfahrt, Fahrradverleih und Mountain–Bike Tour,<br />

Wanderungen und vieles mehr.


Muri Beachcomber<br />

Muri Beachcomber ist ein kleines, angenehmes Hotel an hervorragender Lage an der<br />

der tiefblauen Muri Lagune. Die Anlage besteht aus 22 Einheiten, vor kurzem renoviert,<br />

bieten die stilvollen Zimmer eine erholsame Urlaubsatmosphäre. Klimaanlage,<br />

geräumiger Wohn–/ Essbereich, eine gut ausgestattete Küche und ein modernes Bad.<br />

Die Seaview Einheiten und Watergarden Villen sind ideal für Paare, die einen ruhigen<br />

Ort bevorzugen. Die Pool Garden Units eignen sich für Familien. Zur Ausstattung<br />

gehören ein Schwimmbad, Grill, Internet / E–Mail–Einrichtungen, Wi–Fi, Lounge mit<br />

Sky–TV, Boules, Wäscherei, Fahrradverleih, Informationsschalter für Ausflüge,<br />

Schnorcheln, Kajaks und Steh–Paddel. Einkaufsläden, Geldautomat, Apotheke, Cafés<br />

und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe.<br />

Sunset Resort Rarotonga<br />

35 geräumige Studios und Suiten entweder direkt am Strand oder am Pool. Das Open<br />

Air–Restaurant „Anchorage“ ist auf der Insel als gute Fischküche bekannt. Diverse<br />

Aktivitäten, auch Tauchen werden hier angeboten.<br />

Edgewater Resort & Spa<br />

Auf der Sonnenuntergangsseite von Rarotonga befindet sich diese für Familien sehr gut<br />

geeignete Resort. 1 oder 2–Bedroom Villas stehen zur Verfügung. Kinderclub,<br />

Tennisplätze und ein Spa runden das Angebot ab.<br />

Cook Islands<br />

Aitutaki Lagoon Resort & Spa<br />

Stopovers<br />

Sanctuary Rarotonga on the Beach<br />

Gönnen Sie sich das Sanctuary Rarotonga–on the Beach Hotel, Rarotongas neuen,<br />

stilvollen Resort nur für Erwachsene an Top–Strandlage mit einem unverwechselbaren<br />

Südpazifik Ambiente. Einsame weisse Sandstrände laden zum Schwimmen und<br />

Schnorcheln, unab–hängig der Gezeiten, ein. Genießen Sie einen Cocktail an der<br />

einzigartigen Swim–up Poolbar oder lassen Sie sich im SpaPolynesia Luxe verwöhnen.<br />

Gutes Restaurant mit lokaler Küche, oder genießen Sie frische asiatische Aromen im<br />

Teppanyaki Ginger Garden.<br />

Folgen Sie den Spuren Thomas Cook’s und kommen Sie in eine der weltweit schönsten<br />

Lagunen, der sagenumwobenen Aitutaki Lagoon. Diese kleinere Bungalowanlage liegt<br />

vorgelagert auf einer eigenen privaten Insel, umgeben von den türkisblauen<br />

Farben des Südpazifks.<br />

Nach nur zwei Minuten Fahrt auf einer kleinen privaten Fähre von der Hauptinsel<br />

Aitutaki, erreichen Sie Aitutaki Lagoon Resort & Spa . Exklusive Overwater Bungalows,<br />

Garten– und Strandbungalows und die neue Royal Honeymoon Pool Villa „Te Arau“,<br />

Aitutaki’s private Luxus–Villa mit Pool, Spa, Tagesbett Pavillon, Himmelbett , Küche und<br />

„Privat – Dining“ Pavillon erwarten Sie.<br />

Aitutaki ist wohl das ulitmative Ziel einer Hochzeitsreise mit seiner exklusiven Oneroa<br />

Beach Kapelle.<br />

21<br />

www.movereisen.ch


22<br />

HERTZ<br />

Mietwagen<br />

<strong>Australia</strong><br />

Mietstationen<br />

• Canberra<br />

• Sydney<br />

• Adelaide<br />

• Kingscote, Penneshaw (Kangaroo ls.) R<br />

• Melbourne<br />

• Brisbane<br />

• Cairns<br />

• Hervey Bay<br />

• Maroochydore<br />

• Rockhampton<br />

• Surfers Paradise<br />

• Townsville<br />

• Airlie Beach, Proserpine<br />

• Alice Springs R<br />

• Ayers Rock R<br />

• Darwin R<br />

• Perth<br />

• Broome R<br />

• Exmouth R<br />

R = remote Area (Zuschlag und teilweise mit beschränkte km)<br />

Mindestalter<br />

21 Jahre. Zuschlag für Lenker bis und mit 24 Jahre AUD 30.25 pro Tag, maximal AUD 212.<br />

– plus Taxen, zahlbar vor Ort<br />

Maximalalter<br />

75 jahre<br />

Mindestmietdauer<br />

1Tag.<br />

Führerausweis<br />

Der Fahrer muss seit mindestens 1Jahr im Besitz eines gültigen nationalen Führerausweises sein. Zusätzlich<br />

ist ein gültiger internationaler Führerschein empfohlen.<br />

Mindestmietdauer<br />

1Tag.<br />

Kreditkarte<br />

Ist für Kaution erforderlich und muss auf den Hauptfahrer lauten.<br />

Einschränkungen<br />

Ausser die Geländewagen 4WD, dürfen die Fahrzeuge nur auf geteerten Strassen gefahren werden. Bitte<br />

machen Sie uns bei Buchung darauf aufmerksam, falls Sie mit einem 4WD anerkannte Tracks befahren<br />

möchten. Auf gewissen Strecken benötigen Sie eine schriftliche Erlaubnis und/oder es entfällt der<br />

Versicherungsschutz. Gewisse Fahrten, wie z.B zum Witjara Nationalpark sind gänzlich nicht erlaubt. Bei allen<br />

Kategorien sind Nachtfahrten im Northern Territory, in Exmouth, Kimberleys und auf<br />

Kangaroo Island nicht erlaubt.<br />

Kindersitze<br />

AUD 16.50 pro Tag, maximal AUD 82.50 zahlbar vor Ort..<br />

GPS<br />

AUD 15.40 pro Tag, zahlbar vor Ort<br />

Zusatzfahrer<br />

Alle Zusatzfahrer inbegriffen<br />

Einwegmieten<br />

Ab den Hauptvermietstationen bei 7 Tage Mindestmiete kostenlos möglich. gewisse Stationen mit<br />

14 Tagen Mindestmiete. Zwischen Remote–Stationen nur gegen zum Teil sehr hohe Zuschläge<br />

Verlängerung<br />

Für verspätete Rückgabe wird vor Ort ein normalerweise viel höherer Lokaltarif angewendet. Keine<br />

Rückerstattung bei frühzeitiger Rückgabe.<br />

Versicherungen<br />

Im Mietpreis inbegriffen: bei MOVE immer „all inclusive“ Vollkasko– und Haftpflichtversicherung ohne<br />

Selbstbehalt (Schäden an Windschutzscheiben, Reifen und Unterboden sind bei uns ebenfalls gedeckt),<br />

Diebstahlversicherung, 10 % GST, lokale Taxen.<br />

Preise<br />

Mietwagen sind starken Markteinflüssen unterworfen. Wir haben uns entschlossen tagesaktuelle Preise<br />

anzubieten und sind so meist günstiger, als bei Buchung zu fixen Vertragsraten. Der „Haken“ dabei ist<br />

einzig, für die Preisberechnung müssen entweder uns kontaktieren oder online auf www.movereisen.ch,<br />

siehe Mietwagen.<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Modelle:<br />

Achtung es handelt sich um reine Typenbezeichnungen.<br />

Die Kategorie ist garantiert, nicht aber die erwähnte Marke<br />

Kat. A (Economy)<br />

z.B.Toyota Yaris, 4 Pers.,1 Koffer<br />

Kat. C, Compact<br />

Toyota Corolla,<br />

4 Perso. 1–2 Koffer<br />

Kat. I, Intermediate,<br />

Automat Hyundai Elantra oder<br />

ähnlich, 5 Pers. 2 grosse und<br />

2 kleine Koffer<br />

Kat F. Fullsize,<br />

Automat Toyota Camry oder ähnlich,<br />

5 Pers. 3 grosse und 2 kleine Koffer<br />

Kat. FW Fullsize Kombi Station<br />

5 Pers. Holden SV6 oder ähnlich 4 Koffer<br />

Kat. 4WD, Geländewagen<br />

5 Pers Ford Territory oder<br />

ähnlich 5 Koffer<br />

Kat Large 4WD, Geländewagen<br />

5 Pers. Toyota Prado oder ähnlich<br />

Kat. Minivan,<br />

8 Personen Kia Carnival oder ähnlich


APOLLO<br />

Mietstationen<br />

• Auckland<br />

• Wellington<br />

• Picton<br />

• Christchurch<br />

• Queenstown<br />

Mindestalter<br />

21 Jahre.<br />

Maximalalter<br />

75 Jahre.<br />

Mindestmietdauer<br />

3 Tage<br />

Führerausweis<br />

Der Fahrer muss seit mindestens 1Jahr im Besitz eines gültigen nationalen Führerausweises sein.<br />

Zusätzlich ist ein gültiger internationaler Führerschein empfohlen.<br />

Kreditkarte<br />

Ist für Kaution erforderlich und muss auf den Hauptfahrer lauten.<br />

Einschränkungen<br />

Die Fahrzeuge nur auf geteerten Strassen gefahren werden. Bei einem Schaden „off road“<br />

entfällt der Versicherungsschutz.<br />

Übernahme<br />

Bei Übernahme an den internationalen Flughäfen von Auckland und Christchurch, sowie den Fährhafen–<br />

Stationen kommt ein höherer Tarif zur Anwendung (durchschnittlich CHF 8.– pro Tag höher). Wir empfehlen<br />

daher Übernahme jeweils im Stadtbüro<br />

Fährenüberfahrt<br />

Mietwagen dürfen nicht auf die Fähre genommen werden. Es erfolgt daher ein Wagenwechsel in<br />

Wellington, bzw. Picton. Das Datum des Wechsels muss bei der Buchung genannt werden. Das Datum der<br />

Fährenüberfahrt könnte vor Ort kostenlos bei Apollo noch umgebucht werden.<br />

Kindersitze<br />

NZD 20.– plus Taxen pro Miete/Sitz, zahlbar vor Ort.<br />

GPS<br />

NZD 10.– pro Tag, maximal NZD 100.– plus Taxen, zahlbar vor Ort<br />

Zusatzfahrer<br />

Alle Zusatzfahrer inbegriffen<br />

Einwegmieten:<br />

zwischen Auckland und Christchurch, vv, kostenlos möglich, mit einer Mindestmiete von 8 Tagen.<br />

Verlängerung<br />

Für verspätete Rückgabe wird vor Ort ein normalerweise viel höherer Lokaltarif angewendet. Keine<br />

Rückerstattung bei frühzeitiger Rückgabe.<br />

Versicherungen<br />

Im Mietpreis inbegriffen: bei MOVE immer „all inclusive“<br />

Vollkasko– und Haftpflichtversicherung ohne Selbstbehalt (Schäden an Windschutzscheiben, Reifen und<br />

Unterboden sind bei uns ebenfalls gedeckt), Diebstahlversicherung, 15% GST, lokale Taxen. Unbeschränkte<br />

km, Zusatzfahrer, Junglenker–Zuschlag, 24 Stunden–Pannendienst.<br />

Preise<br />

Mietwagen sind starken Markteinflüssen unterworfen. Wir haben uns entschlossen tagesaktuelle Preise<br />

anzubieten und sind so meist günstiger, als bei Buchung zu fixen Vertragsraten. Der „Haken“ dabei ist einzig, für<br />

die Preisberechnung müssen entweder uns kontaktieren oder online auf www.movereisen.ch , siehe Mietwagen.<br />

New Zealand<br />

Kat. A (Economy)<br />

z.B.Toyota Yaris,<br />

2–3 Pers.,1Koffer<br />

Kat. C, Compact<br />

Toyota Camry,<br />

bis zu 4 Pers. 1–2Koffer<br />

Kat. I, Intermediate<br />

Automat<br />

Hyundai Elantra oder ähnlich,<br />

4 Pers. 2 grosse und 2 kleine Koffer<br />

Kat F. Fullsize<br />

Automat<br />

Ford Falcon oder ähnlich,<br />

5 Pers. 3 grosse und 2 kleine Koffer<br />

Kat. R, AWD Geländewagen<br />

Ford Territory oder ähnlich,<br />

5 Pers., 4 Koffer<br />

Kat. Minivan<br />

7 Personen<br />

Toyota Previa oder ähnlich<br />

Mietwagen<br />

23<br />

www.movereisen.ch


24<br />

Motorhome Rentals <strong>Australia</strong> & New Zealand<br />

DIE GROSSE FREIHEIT – WOHNMOBILE<br />

Britz, Maui, Cheapa, Hippie, Wicked und Apollo<br />

Campervan Rentals.<br />

Alle diese Vermieter vermitteln wir Ihnen. Die richtige Wahl<br />

eines Wohnmobiles erfordert eine ausführliche Beratung<br />

vom Spezialisten. In welcher Priorität sind Ihnen Faktoren<br />

wie Preis, Qualität, Ausrüstung,Ausstattung und Alter des<br />

Modells, Verfügbarkeit etc. wichtig ?<br />

wir listen hier das Angebot von APOLLO Campervan<br />

Rentals auf, ein langjähriger Anbieter von Campervans und<br />

immer noch im Familienbesitz. Apollo bietet ein<br />

ausgezeichnetes Preis–/Leistungsverhältnis<br />

„all inclusive–Versicherungspaket“:<br />

für einen Zuschlag von CHF60.– pro Tag erhalten Sie<br />

folgende „all inclusive“–Leistungen: Vollkasko– und<br />

erweiterte Hafttpflichtversicherung, Gepäck– und<br />

Insassenversicherung, alles ohne Selbstbehalt, 1<br />

Windschutzscheiben– und 2 Reifenschäden, gratis<br />

Einwegmiete, 3 % lokale Taxen, 10 % GST, vollständige<br />

Haushalts– und Fahrzeugausrüstung, Campingtisch– und<br />

stühle, Baby oder Kindersitz, sowie eine Gasflaschen–<br />

füllung, Karten und Campingführer (bei Übernahme)<br />

HITOP CAMPER Toyota HiAce<br />

Technische Fahrzeugdaten<br />

Getriebe Handschaltung<br />

Motor/Kraftstoff unverbleites Benzin<br />

Tankvolumen 70 Liter<br />

Kraftstoffverbrauch 10 Liter auf 100km<br />

Servolenkung Ja<br />

Duales Batterie–Syst. Ja<br />

Netzspannung 12/240V<br />

Einrichtung<br />

Sicherheitsgurten in Fahrerkabine 3 Baby–Kindersitz kann<br />

nicht befestigt werden Interner Durchgang zum Wohnbereich,<br />

Nein • Klimaanlage/Heizung: Fahrerkabine Ja • AM/FM Radio<br />

und Kassettenspieler oder CD Spieler Radio/CD • Heiss und<br />

Kaltwasserzufuhr Nur Kaltwasser Spülbecken Ja • mit<br />

Handpumpe Kühlschrank / Gefrierschrank 62 Liter/ Ja •<br />

Gasherd 2 Herdbrenner • Wassertank 55 Liter Fliegengitter<br />

An ausgewählten Fenstern • angebracht Feuerlöscher Ja •<br />

Mikrowelle Ja • Gasflaschen 1 x 2kg<br />

Betten<br />

Kapazität für 2 Erwachsene & 1 Kind Doppelbett 1.90m x<br />

1.67m • Einzelbett 1.94m x 1.36m (bis 50 kg Maximalgewicht<br />

zugelassen)<br />

Fahrzeugabmessungen<br />

Länge 4.90m • Breite 1.70m • Höhe 2.65m •<br />

Innenhöhe1.98m<br />

Ausstattung<br />

Küchenausstattung (pro Fahrzeug) • Kochutensilien Ja •<br />

Geschirr & Besteck Ja • Geschirrtücher Ja • Personal Kit (pro<br />

person) • Schlafsack Ja Bettlaken • Ja Kissen Ja •<br />

Kissenbezug Ja • Badehandtuch Ja<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

EURO TOURER, Komfort–Modell für 2 Personen<br />

Technische Fahrzeugdaten<br />

Getriebe Handschaltung<br />

Motor/Kraftstoff Diesel<br />

Tankvolumen 75 Liter<br />

Kraftstoffverbrauch (ca.) 12 Liter auf 100km<br />

Servolenkung Ja<br />

Duales Batterie–System Ja<br />

Netzspannung 12/240V<br />

Einrichtung<br />

Sicherheitsgurte:Fahrerkabine 2 • Wohnbereich Nicht<br />

vorhanden • Baby–/Kindersitz Keine Befestigungsmöglichkeit<br />

• Interner Durchgang zum Wohnbereich Ja • Klimaanlage/<br />

Heizung: Fahrerkabine Ja • Wohnbereich (240V) Ja • AM/FM<br />

Radio und Kassettenspieler oder CD Spieler Radio/CD •<br />

Heiss– und Kaltwasserzufuhr Ja • Spülbecken Ja •<br />

Kühlschrank / Gefrierschrank 80 Liter / Ja • Gasherd 3<br />

Gaskochstellen mit Grill • Gasflaschen 1 x 4kg • Mikrowelle Ja<br />

• Dusche mit heißem & kaltem Wasser Ja • Toilette Ja •<br />

Wassertank 100 Liter • Abwassertank 100 Liter •<br />

Feuerlöscher Ja<br />

Betten<br />

Kapazität für 2 Erwachsene • Doppelbett 2.00m x 1.72m<br />

Fahrzeugabmessungen<br />

Länge 7.10m • Breite 2.00m • Höhe 2.70m • Innenhöhe<br />

1.92m<br />

Ausstattung<br />

Küchenausstattung • (pro Fahrzeug) • Kochutensilien Ja •<br />

Geschirr & Besteck Ja • Geschirrtücher Ja • Personal Kit (pro<br />

person) • SchlafsackJa • Bettlaken Ja • Kissen Ja •<br />

Kissenbezug Ja • Badehandtuch Ja<br />

EURO CAMPER, ideal für 3 bis 4 Personen<br />

Technische Fahrzeugdaten<br />

Getriebe Handschaltung<br />

Motor/Kraftstoff Diesel<br />

Tankvolumen 75 Liter<br />

Kraftstoffverbrauch (ca.) 14 Liter auf 100km<br />

Servolenkung Ja<br />

Duales Batterie–System Ja<br />

Netzspannung 12/240V<br />

Einrichtung<br />

Sicherheitsgurte: Fahrerkabine 2 • Wohnbereich 2 • Baby–/<br />

Kindersitz Ja • Interner Durchgang zum Wohnbereich Ja •<br />

Klimaanlage/Heizung: Fahrerkabine Ja • Wohnbereich (240V)<br />

Ja • AM/FM Radio und Kassettenspieler oder CD Spieler<br />

Radio/CD • Farbfernsehen & DVD Ja • Spülbecken Ja •<br />

Kühlschrank / Gefrierschrank 80 Liter / Ja • Gasherd 3<br />

Gaskochstellen • Gasflaschen 1 x 4kg • Dusche mit heißem &<br />

kaltem Wasser Ja • Toilette Ja Heißes– & kaltes • Wasser<br />

zum Spülen & Duschen Ja • Sicherheitsnetz für das obere<br />

Doppelbett Ja • Wassertank 100 Liter • Abwassertank 100<br />

Liter • Feuerlöscher Ja • Mikrowelle Ja<br />

Betten<br />

Kapazität für 4 Erwachsene • Doppelbett 1.91m x 1.40m<br />

(1.90m x 1.23mzugelassen)<br />

Fahrzeugabmessungen<br />

Länge 7.00m • Breite 2.10m • Höhe 3.00m • Innenhöhe<br />

1.93m<br />

Ausstattung<br />

Küchenausstattung • (pro Fahrzeug) • Kochutensilien Ja •<br />

Geschirr & Besteck Ja • Geschirrtücher Ja • Personal Kit (pro<br />

person) • Schlafsack Ja • Schlafsack Ja • Bettlaken Ja •<br />

Kissen Ja • Kissenbezug Ja • Badehandtuch Ja


WAS SIND FLEXPREISE?<br />

um schneller und effektiver auf Markteinflüsse, wie<br />

Verfügbarkeit, Saison, Angebot an der <strong>Destination</strong> etc.<br />

reagieren zu können, haben die meisten Anbieter mit<br />

sogenannten „Flexpreisen“ begonnen. Es handelt sich hier<br />

um tagesaktuelle Preise, die jede Woche neu angepasst<br />

werden. So haben Sie die Garantie, auch wirklich vom<br />

günstigsten Angebot profitieren zu können. Die aktuelle<br />

Flex–Stufe, bzw. Preis für die ganze Miete erfahren Sie am<br />

besten mit einem kurzen Anruf oder Email bei uns auf<br />

travel@movereisen.ch<br />

Im Preis inbegriffen sind:<br />

Vollkasko und Haftpflichtversicherung mit einen Selbstbehalt<br />

von AUD 7500, Mehrwertsteuer (GST) von 10 %,<br />

unbeschränkte km, Zusatzlenker, komplette<br />

Fahrzeugausrüstung, 24–Std. Pannenhilfe.<br />

nicht inbegriffen sind:<br />

Zuschlag ab/bis Broome AUD 750.–, sowie weitere<br />

Versicherungen. Wir empfehlen schon fast zwingend das „all<br />

inclusive–Versicherungspaket“:<br />

<strong>Australia</strong> & New Zealand<br />

Mietstationen:<br />

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin,<br />

Hobart, Melbourne, Perth, Sydney. Auckland und<br />

Christchurch. Am Karfreitag, 25.12. und 1.1. sind alle<br />

Stationen geschlossen. Broome und Darwin Samstag und<br />

Sonntag geschlossen, Alice Springs nur Sonntags.<br />

Langzeitmiet–Rabatt:<br />

21 – 34 Tage: 8 % Rabatt auf Flexpreis<br />

35 – 49 Tage: 15 % Rabatt auf Flexpreis<br />

Bei Mehrfachanmietungen können die Mieten kumuliert<br />

werden und Sie profitieren von diesem Langzeit–Rabatt.<br />

Mindest–Mietdauer: 7 Tage<br />

Einwegmieten:<br />

Erlaubt unter Einhaltung der Mindestmietdauer. Je nach<br />

Entfernung 7 oder 14 Tage (ganz selten auch 21 Tage bei<br />

grossen Distanzen). Bei Mieten bis 20 Tage kostet die<br />

Einwegmiete AUD 250.– Kostenlos ab 21 Miettagen.<br />

Bei „all inclusive“ immer kostenlos.<br />

Minimum– / Mindestalter / Führerausweis:<br />

21 Jahre mit mindestens 2 Jahre Führerausweis.<br />

Maximumalter 75 Jahre. Internationaler Führerausweis<br />

erforderlich. Mindestmietdauer 7 Tage. Vom 15.12 bis<br />

5.1.13 sind es 14 Tage.<br />

Motorhome Rentals<br />

EURO DELUXE, bis 6 Personen OUTBACK CAMPER 4WD,<br />

ADVENTURE CAMPER 4WD,<br />

Geländefahrzeug für bis 4 Personen<br />

Motorhome Rentals Motorhome Rentals<br />

Technische Fahrzeugdaten<br />

Getriebe Handschaltung<br />

Getriebe Handschaltung<br />

Motor/Kraftstoff Diesel<br />

Tankvolumen 75 Liter<br />

Kraftstoffverbrauch (ca.) 14 Liter auf 100km<br />

Servolenkung Ja<br />

Duales Batterie–System Ja<br />

Netzspannung 12/240V<br />

Einrichtung<br />

Sicherheitsgurte:Fahrerkabine 2 • Wohnbereich 4 • Baby–/<br />

Kindersitz Ja • Interner Durchgang zum Wohnbereich Ja •<br />

Klimaanlage/Heizung: Fahrerkabine Ja • Wohnbereich (240V)<br />

Ja • AM/FM Radio und Kassettenspieler oder CD Spieler<br />

Radio/CD • Farbfernsehen & DVD Ja • Spülbecken Ja<br />

Kühlschrank / Gefrierschrank 110 Liter / Ja • Gasherd 3<br />

Gaskochstellen Mikrowelle Ja • Dusche mit heißem & kaltem<br />

Wasser Ja • Toilette Ja Heißes– & kaltes Wasser zum Spülen<br />

& Duschen Ja • Sicherheitsnetz für das obere Doppelbett Ja •<br />

Seitliche Markise Ja • Gasflaschen 2 x 4kg<br />

Betten<br />

Kapazität für 6 Erwachsene • Doppelbett 2.13m x 1.53m •<br />

Doppelbett 2.13m x 1.37m • Doppelbett 1.95m x 1.20m<br />

Fahrzeugabmessungen<br />

Länge 7.30m • Breite 2.30m • Höhe 3.30m • Innenhöhe<br />

2.10m<br />

Ausstattung<br />

Küchenausstattung • (pro Fahrzeug) • Kochutensilien Ja •<br />

Geschirr & Besteck Ja • Geschirrtücher Ja • Personal Kit (pro<br />

person) • Schlafsack Ja • Bettlaken Ja • Kissen Ja •<br />

Kissenbezug Ja<br />

Technische Fahrzeugdaten<br />

Getriebe Automatik–Getriebe<br />

Motor/Kraftstoff Diesel/3.0L/126KW<br />

Tankvolumen 75 Liter<br />

Kraftstoffverbrauch (ca.) 14 Liter auf 100km<br />

Servolenkung Ja<br />

Duales Batterie–System Ja<br />

Netzspannung 12/240V<br />

Einrichtung<br />

Sicherheitsgurte: Fahrerkabine 4 • Wohnbereich nein •<br />

Baby–/Kindersitz Nur Kinder–Sitzerhöhung • Interner<br />

Durchgang zum Wohnbereich Nein • Klimaanlage/Heizung:<br />

Fahrerkabine Ja • AM/FM Radio und Kassettenspieler oder<br />

CD Spieler Radio/CD • Heiss– und Kaltwasserzufuhr Nur<br />

kaltes Wasser • Externe Spüle Ja • Kühlschrank /<br />

Gefrierschrank 50 Liter / Ja • Gasherd 2 Gaskochstellen<br />

Portabler Gasherd Ja • Wassertank 50 Liter Seitliche Markise<br />

Ja • Bergungsschaufel Ja • Satellitengestützter Notfallsender<br />

Ja • Ballonwagenheber Ja • Sicherheits & Survival Handbuch<br />

Ja • R.A.C.Q. Unfall und Pannenhilfe Ja • Feuerlöscher Ja •<br />

Dusche Externe Dusche • Gasflaschen 2 x 1.25kg<br />

Betten<br />

Kapazität für 2 Erwachsene • Doppelbett 2.00m x 1.90m<br />

Fahrzeugabmessungen<br />

Länge 5.60m • Breite 1.98m • Höhe 2.30m • Innenhöhe<br />

1.95m<br />

Ausstattung<br />

Küchenausstattung • (pro Fahrzeug) • Kochutensilien Ja •<br />

Geschirr & Besteck Ja • Geschirrtücher Ja • Personal Kit (pro<br />

person) Schlafsack Ja • Bettlaken Ja • Kissen Ja •<br />

Kissenbezug Ja • Badehandtuch Ja<br />

Geländefahrzeug fürs Outback für 2 Personen<br />

Technische Fahrzeugdaten<br />

Getriebe Handschaltung<br />

Motor/Kraftstoff Diesel<br />

Tankvolumen 117 Liter<br />

Kraftstoffverbrauch (ca.) 14 Liter auf 100km<br />

Servolenkung Ja<br />

Duales Batterie–System Ja<br />

Netzspannung 12/240V<br />

25<br />

Kaution:<br />

Zur Hinterlegung der Kaution benötigen Sie zwingend eine<br />

Kreditkarte. Bei Abschluss der an und für sich schon fast<br />

üblichen „all inclusive“–Versicherung, beträgt die Kaution<br />

AUD 250.– . Ohne all inclusive AUD 5000.–<br />

Apollo Willkommenspaket<br />

Jedes Fahrzeug ist mit einem Gratis Apollo<br />

Willkommenspaket für die erste Nacht ausgestattet. Es enthält<br />

Streichhölzer, kleines Shampoo und Spülung, Spülmittel,<br />

Schwamm, Seife, Salz und Pfeffer, Kaffee, Tee und Zucker.<br />

Einrichtung<br />

Sicherheitsgurte: Fahrerkabine 2 • Wohnbereich Nicht<br />

vorhanden • Baby–/Kindersitz • Kann nicht befestigt werden •<br />

Interner Durchgang zum Wohnbereich Nein • Klimaanlage/<br />

Heizung: Fahrerkabine Ja • Wohnbereich (240V) Nur<br />

Klimaanlage • AM/FM Radio und Kassettenspieler oder CD<br />

Spieler Radio/CD • Heiss– und Kaltwasserzufuhr Nur kaltes<br />

Wasser • Externe Spüle Ja • Kühlschrank / Gefrierschrank 32<br />

Liter / Nein • Gasherd 2 Gaskochstellen • Portabler Gasherd<br />

Ja • Wassertank 40 Liter • Seitliche Markise Ja •<br />

Bergungsschaufel Ja • Satellitengestützter Notfallsender • Ja<br />

Ballonwagenheber • Ja Sicherheits & Survival • Handbuch Ja<br />

• R.A.C.Q. Unfall und Pannenhilfe • Ja Feuerlöscher Ja •<br />

Dusche Portable Dusche • Gasflaschen 2 x 1.25kg<br />

Betten<br />

Kapazität für 2 Erwachsene • Doppelbett 2.00m x 1.90m<br />

Fahrzeugabmessungen<br />

Länge 5.30m • Breite 1.98m • Höhe 2.30m • Innenhöhe<br />

1.95m<br />

Ausstattung<br />

Küchenausstattung • (pro Fahrzeug) • Kochutensilien Ja •<br />

Geschirr & Besteck Ja • Geschirrtücher Ja • Personal Kit (pro<br />

person) • Schlafsack Ja • Bettlaken Ja Kissen Ja •<br />

Kissenbezug Ja • Badehandtuch Ja<br />

www.movereisen.ch


26<br />

25 Tage<br />

Geführte Bustouren <strong>Australia</strong><br />

Faszination Australien<br />

FANTASTISCHE ERLEBNISSE<br />

• Sydney mit Hafenrundfahrt<br />

• Führung im Sydney Opernhaus<br />

• Leuchtturm von Byron Bay<br />

• Currumbin Wildlife Sanctuary<br />

• Gold Coast & Brisbane<br />

• Noosa an der Sunshine Coast<br />

• Allradtour auf Fraser lsland<br />

• Inselparadies Hamilton lsland<br />

• Millaa Millaa Falls & Curtain Fig Tree<br />

• Rainforestation–Naturpark<br />

• Regenwalderlebnis Skyrail–Gondola<br />

LEISTUNGEN<br />

Hoher Reisekomfort<br />

• Fahrt im vollklimatisierten, zweitürigen<br />

Luxusreisebus<br />

Professionelle Reisebegleitung<br />

• Entdecken Sie Neuseeland mit unserem<br />

erfahrenen deutschsprachigen<br />

Reiseleiter und einem Chauffeur<br />

Umfassende Verpflegung<br />

• Reichhaltige Frühstücksbuffets: 24 F<br />

• Mittagessen: 4 M<br />

• Abendessen: 12 A<br />

Operated By AAT KINGS<br />

• Tropenstadt Cairns<br />

• Kreuzfahrt zum Great Barrier Reet<br />

• Outback–Stadt Alice Springs<br />

• Uluru–Kata Tjuta–Nationalpark<br />

• Adelaide, Stadt der Kirchen<br />

• Tierparadies Kangaroo lsland<br />

• Coonawarra–Weinanbaugebiet<br />

• Flagstaff Hili Maritim–Museum<br />

• Küstenstraße Great Ocean Road<br />

• Melbourne am Yarra River<br />

• Eingeschlossene Kultur–Erlebnisse<br />

Ausgewählte Unterkunft<br />

• Zimmer mit Bad oder Dusche/WC in<br />

Hotels der gehobenen Mittelklasse<br />

AAT Kings Plus<br />

• Aile Flughafentransfers<br />

• Alle Nationalpark–Gebühren<br />

• Gepäckservice<br />

• Dokumenten–Tasche & Landkarte<br />

• Reisetermine mit Durchführungsgarantie<br />

• Viele mehrtägige Aufenthalte<br />

• SELECT Maximal 25 Reiseteilnehmer<br />

1. Tag Di: Sydney<br />

Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zum Rundreise–Hotel. Der Tag steht Ihnen in der<br />

Hafen–Metropole zur freien Verfügung.<br />

Hotel: The Grace Hotel, Sydney, 3 Nächte<br />

2. Tag Mi: Sydney<br />

Heute Morgen besuchen Sie u.a. den Bondi Beach sowie die Watsons Bay mit dem<br />

Hafeneingang. Von Mrs. Macquarie’s Chair bietet sich Ihnen eine fantastische Aussicht.Nach<br />

einer Führung durch das Opernhaus erwartet Sie eine Bootsrundfahrt mit Mittagsbuffet in<br />

Sydneys Hafen. Nach dem freien Nachmittag genießen Sie das Abendessen im Drehrestaurant<br />

des Sydney Tower. FMA<br />

3. Tag Do: Sydney<br />

Ein freier Tag in Sydney: Vielleicht besuchen Sie den Strandvorort Manly oder unternehmen<br />

einen fakultativen Tagesausflug in die Blue Mountains. F<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

4. Tag F’r: Sydney – Coffs Harbour<br />

Sie verlassen Sydney über die Hafenbrücke und reisen über den Hawkesbury River nach Port<br />

Macquarie. Im Herzen des australischen BananenAnbaugebietes erreichen Sie Coffs Harbour.<br />

Hotel: Novotel Pacific Bay Resort, Coffs Harbour FA<br />

5. Tag Sa: Byron Bay – Gold Coast<br />

Weiterfahrt zum Leuchtturm von Byron Bay, dem östlichsten Punkt des Kontinents. Nach<br />

einem Aufenthalt in Byron Bay führt die Fahrt durch das Tweed River Valley zur Gold Coast.<br />

Beim Besuch im Currumbin Wildlife Sanctuary präsentiert sich die Vielfalt der australischen<br />

Tier – und Vogelwelt<br />

Hotel: The Vibe, Surfers Paradise FA<br />

6. Tag So: Brisbane – Noosa<br />

Nach einer Orientierungstour in Brisbane haben Sie Gelegenheit, die sonnige Hauptstadt<br />

Queenslands auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag führt die Fahrt über die<br />

Panorama–Straße an den Bergkegeln der Glasshouse Mountains vorbei nach Noosa an der<br />

Sunshine Coast.<br />

Hotel: French Quarter, Noosa, 3 Nächte FA<br />

7. Tag Mo: Noosa<br />

Der Tag steht Ihnen an der herrlichen Sunshine Coast zur freien Verfügung: Entspannen,<br />

Baden oder Bummeln. Mittags haben Sie Gelegenheit zu einem fakultativen Bootsausflug in<br />

die Noosa Everg lades. Die Bootsfahrt führt durch tropi sche Sumpflandschaften und über<br />

kristallklare Gewässer in den Cooloola–Nationalpark. F<br />

8. Taq Di: Fraser lsland<br />

Die Fahrt mit dem Allrad–Fahrzeug führt den ”Beach Highway” entlang und nach kurzer<br />

Fährüberfahrt zur Fraser lsland. Neben herrlichen Stränden und Süßwasserseen bietet die<br />

größte Sandinsel der Welt einen einzigartigen Regenwald, den Sie Bei einer Exkursion an der<br />

Central Station erleben können. Zu Mittag genießen Sie ein köstliches Aussie Barbecue. Die<br />

Inselrundfahr endet mit einem kühlen Bad im Lake McKenzie. Rückkehr nach Noosa zu einem<br />

freien Abend. FM<br />

9. Tag Mi: Brisbane – Hamilton lsland<br />

Fahrt zurück nach Brisbane zu Ihrem Flug nach Hamilton lsland im malerischen Whitsunday–<br />

Archipel. Am Nachmittag können Sie sich auf der Insel umsehen und den freien Abend in<br />

einem de Restaurants im Viilage verbringen.<br />

Hotel: Reet View Hotel, Hamilton lsl., 2 Nächte F<br />

10. Tag Do: Hamilton lsland<br />

Genießen Sie den freien Tag am Strand oder am Pool. Vielleicht erkunden Sie das Inselparadies<br />

mit einem Buggy oder unternehmen eine fakultative Kreuzfahrt zum Whitehaven Beach. F<br />

11. Tag Fr: Hamilton lsland – Mission Beach<br />

Rückkehr zum Festland und Weiterreise über Airlie Beach zu einem Aufenthalt in Townsville.<br />

Die Tagesetappe endet in Mission Beach.<br />

Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach FA


12. Tag Sa: Mission Beach – Kuranda – Cairns<br />

Fahrt in das Hochplateau zu den Millaa Millaa Falls und zum Curtain Fig Tree. Im<br />

Rainforestation– Naturpark erwartet Sie ein Kulturerlebnis mit den Aborigines. Mit der<br />

Skyrail–Gondelbahn kehren Sie zur Küste zurück. Im Ochre Restaurant erwartet Sie ein<br />

besonderes Abendessen.<br />

Hotel: Holiday lnn Cairns, 2 Nächte FA<br />

13. Tag So: Great Barrier Reef<br />

Kreuzfahrt zu den Korallenbänken am äußeren Great Barrier Reef. Sie erleben die<br />

farbenprächtigen Fische und Korallen hautnah beim Schnorcheln oder genießen die<br />

Unterwasserweit trockenen Fußes vom Glasboden– oder Unterwasserboot aus. Ein<br />

Mittagsbuffet ist eingeschlossen. Fm<br />

14. Tag Mo: Cairns – Kata Tju!a – Uluru<br />

Transfer zu Ihrem Flug nach Zentralaustralien. Nachmittags erwartet Sie ein Spaziergang<br />

im .. Tal der Winde” zwischen den Felsdomen von Kata Tjuia (Oigas). Genießen Sie den<br />

Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock) bei einem Glas Wein.<br />

Hotel: Desert Gardens, Ayers Rock, 2 Nächte FA<br />

15. Tag Di: Uluru–Kata Tju!a–Nationalpark<br />

Nach einem ebenso spektakulären Sonnenaufgang am Uluru (Ayers Rock) erkunden Sie die<br />

Grotten am Fuße des Felsberges. Es folgt ein Besuch im Uluru–Kata Tjuta–Kulturzentrum. Der<br />

restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. F<br />

16. Tag Mi: Ayers Rock Resort– Alice Springs<br />

Weiterfahrt durch die Outback–Landschaft nach Alice Springs. Nachmittags erkunden Sie<br />

das legendäre .. Alice” mit einem Besuch des Royal Flying Doctor Service sowie der alten<br />

Telegrafenstation und einem Panoramablick vom Anzac Hili.<br />

Hotel: Chifley Alice Springs Resort FA<br />

17. Tag Do: Alice Springs – Ghan<br />

Bei einer Führung im Alice Springs Desert Park erfahren Sie Interessantes über das Leben<br />

im Outback. Anschließend genießen Sie die 20– stündige Zugfahrt mit dem legendären Ghan<br />

in nostalgischem Eisenbahn–Ambiente.<br />

Übernachtung: Ghan, Gold Service Abteil FA<br />

18. Tag Fr: Ghan – Adelaide<br />

Nach Ihrer Ankunft in Adelaide erha lten Sie bei der Fahrt zu Ihrem Hotel einen ersten Eindruck<br />

von der Hauptstadt Südaustraliens. Nach dem freien Nachmittag erwartet Sie ein besonderes<br />

Abendessen in Adelaide.<br />

Hotel: Stamford Plaza, Adelaide, 2 Nächte FA<br />

19. Tag Sa: Adelaide<br />

Stadtrundfahrt in Adelaide, der Stadt Kirchen, mit Besuch des Botanischen Gartens,<br />

der Central Markets sowie einem Abstecher zum Strandvorort Glenelg. Hier können Sie<br />

verweilen, den Strand und die Cafes genießen, um später individuell mit der Trambahn<br />

zurück zu kehren. F<br />

<strong>Australia</strong><br />

Geführte Bustouren<br />

20. Tag So: Adelaide – Kangaroo lsland<br />

Von Cape Jervis setzen Sie mit der Fähre zur Kangaroo lsland über, bekannt als .. Zoo ohne<br />

Zäune”. Im Flinders Chase–Nationalpark sehen Sie die Remarkable Rocks, den Leuchtturm am<br />

Cape du Couedic und Admirals Arch. An der Seal Bay führt ein Spaziergang zur Seehundkolonie.<br />

Hotel: All Seasons Kangaroo lsland Lodge FMA<br />

21. Tag Mo: Kangaroo lslaod – Coonawarra<br />

Rückkehr zum Festland und Fahrt über die Fleurieu–Halbinsel nach Victor Harbor und weiter<br />

in das Coonawarra–Weinanbaugebiet, wo Sie zum Abendessen eine Weinprobe erwartet.<br />

Hotel: Chardonnay Lodge, Coonawarra FA<br />

22. Tag Di: Mt. Gambier – Warrnambool<br />

Besuch des Blue Lake, einem tiefen Kratersee, der für seine mysteriösen Farbwechsel<br />

bekannt ist. Weiterreise über den Fischerort Port Fairy nach Warrnambool, wo Sie das<br />

Flagstaff Hill Maritim–Museum besuchen.<br />

Hotel: The Sebel Hotel, Warrnambool FA<br />

23. Tag Mi: Great Ocean Road – Melbourne<br />

Bei der Fahrt entlang der spektakulären Great Ocean Road sehen Sie die berühmten 12 Apostel,<br />

Loch Ard Gorge sowie die Überreste der London Bridge, über viele Jahrtausende von den<br />

Naturkräften geformt. Fahrt über die Küstenorte Apollo Bay, Lorne und Torquay nach Melbourne.<br />

Hotel: Crown Promenade, Melbourne, 2 Nächte FA<br />

24. Tag Do: Melbourne<br />

Auf einer Rundfahrt sehen Sie u.a. die Fitzroy Gardens mit Captain Cook’s Cottage, den neuen<br />

Federation Square, die Flinders Street Station und den Botanischen Garten. Zum Abschluss<br />

erwartet Sie ein besonderes Abendessen an Bord des berühmten<br />

Straßenbahn–Restaurants. FA<br />

25. Tag Fr: Melbourne<br />

Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F<br />

27<br />

Preis ab CHF 9‘649.00<br />

www.movereisen.ch


28<br />

8 Tage<br />

Geführte Bustouren<br />

Grossartiges West–Australien<br />

<strong>Australia</strong><br />

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:<br />

• GRATIS – Transfer vom Flughafen zum Hotel / vom Hotel zum Flughafen jeweils<br />

zwischen 6 und 23 Uhr am Sa, So oder Mo unmittelbar vor / nach der Tour<br />

• Transport im klimatisierten Komfortfahrzeug mit maximal 12 Personen pro Fahrzeug<br />

• Unterkunft während den Touren 5x in Hotels/Motels der gehobenen Mittelklasse<br />

deutschsprachige Reiseleitung<br />

• Eintritte Nationalparks, Tree Top Walk, Wave Rock, Emufarm, Weltnaturerbe Shark<br />

Bay, Katamaranfahrt, Interpretive Centre Denham, Swan River Cruise<br />

• Mahlzeiten (F – Frühstück /PL – Picknick Lunch / A – Abendessen), Kaffee/Tee–<br />

Pause täglich Kostenlose, kalte alkoholfreie Getränke während den Fahrten<br />

• Persönliches Informationspaket sowie umfangreiche Infothek im Fahrzeug<br />

• 24–stündige deutschsprachige Telefonbereitschaft<br />

Höhepunkte: Karri–Wälder, „Tree Top Walk“, Valley of the Giants, Albany, Torndirrup<br />

Nationalpark, Stirling Range, Wave Rock, Emufarm, York, Pinnacles, Kalbarri Nationalpark,<br />

Monkey Mia Delfine, Shark Bay Weltnaturerbe, Shell Beach, Stromatoliten, City Perth &<br />

Fremantle & Swan River, Wildblumen in Saison<br />

Ankunft in Perth Sie werden am Flughafen abgeholt und in Ihr gebuchtes Hotel in Perth City<br />

oder in der charmanten Hafenstadt Fremantle gebracht.<br />

Tag 1 City Tour Perth & Fremantle & Swan River Nach der Abholung in Ihrem Hotel<br />

entdecken Sie mit uns die Metropole Perth an den Ufern des Swan Rivers, der sonnigsten<br />

Grosstadt Australiens. Obwohl sie eine der isoliertesten Millionenstädte der Welt ist, wartet<br />

Perth mit spektakulären Attraktionen auf. Vom Kings Park aus, einem naturbelassenen<br />

Buschland am Mount Eliza, bietet sich ein grandioser Blick über Perth und den Swan<br />

River. Die anschliessende Rundfahrt Downtown führt sowohl durch die Geschäfts– und<br />

Einkaufsviertel als auch auf den Prachtboulevard St. Georges Terrace, wo es wie nirgendwo<br />

sonst in der Stadt ein Nebeneinander von Gestern und Heute gibt.Sie haben in dieser<br />

pulsierenden Hafenstadt genügend Zeit zu Ihrer freien Verfügung. Captain Cook Cruise führt<br />

Sie anschliessend auf dem Wasserweg bequem und sicher zurück nach Perth. Geniessen Sie<br />

bei einer kostenlosen Tasse Kaffee/Tee oder einer Weindegustation die grandiose Aussicht<br />

auf die schönsten Wohngebiete von Perth.<br />

Unterkunft: Hotel Miss Mauds, Perth<br />

Tag 2 Perth – Albany PL Wir fahren Richtung Süden in die Region des<br />

Holzfällerortes Pemberton. Hier haben Wagemutige die Möglichkeit, einen der<br />

höchsten „Feueraussichtsbäume“ der Welt zu erklimmen. Durch riesige Wald– und<br />

Nationalparkgebiete mit imposanten Karri–Bäumen gelangen wir ins Tal der Giganten, wo<br />

sich 300 bis 400 Jahre alte Baumriesen befinden. Auf einem Rundgang auf dem Tree Top<br />

Walk bestaunen Sie aus der Vogelperspektive die stummen Zeugen einer Millionen Jahre<br />

alten Vergangenheit. Via Denmark gelangen wir nach Albany.<br />

Unterkunft: Comfort Inn, Albany<br />

Tag 3 Albany – Hyden F/PL/A Eine Stadtbesichtigung von Albany und der Panoramablick<br />

vom Mount Clarence über den King George Sound, wo 1826 die ersten Siedler<br />

Westaustraliens landeten, vermittelt uns die historische Bedeutung dieser Region am<br />

Südozean. Nach einem Besuch des örtlichen Walmuseums erkunden wir Natural Bridge<br />

und The Gap im Torndirrup Nationalpark. Die Weiterreise führt uns in die Stirling Range,<br />

welche durch die ungewöhnliche, insulare Lage viele seltene und endemische Pflanzenarten<br />

Operated By WA NT Tours<br />

MOVE <strong>Reisen</strong><br />

Reisedaten: Jeden Montag, Freitag und Samstag<br />

Garantierte Abfahrt: Min. 2 Passagiere<br />

Tour code: HCC<br />

beheimatet. Dieses Bergmassiv bildet eine klimatische Insel in der trockenwarmen Ebene. Am<br />

späten Nachmittag treffen wir in Hyden ein.<br />

Unterkunft: Wave Rock Motel, Hyden<br />

Tag 4 Hyden – Perth F/PL Heute Morgen besichtigen wir die berühmte, erstarrte<br />

Brandungswelle, den Wave Rock. Wir haben genug Zeit, diese Sehenswürdigkeit in<br />

Ruhe zu erkunden und die Geschichte dieses einzigartigen Naturdenkmals besser zu<br />

verstehen. Die Weiterreise Richtung Perth führt durch den ausgedehnten Weizengürtel<br />

der westaustralischen Wheatlands. In York, der ältesten Inlandsiedlung West¬australiens,<br />

versetzt Sie ein Spaziergang zurück in die Zeit der ersten Siedler.<br />

Unterkunft: Hotel in Perth<br />

Tag 5 Perth – Kalbarri PL Über das Swan Valley, dem Weinanbaugebiet von Perth, beginnen<br />

wir die heutige Fahrt. Nach einer unterhaltsamen Reise durch Farm– und Buschland<br />

gelangen wir nach Geraldton, der sonnigsten Stadt von Westaustralien. Entlang der neuen<br />

Küstenstrasse gelangen wir über Port Gregory in den Kalbarri Nationalpark. Die schroffen<br />

Küstenformationen sind von beeindruckender Schönheit. Gegen Abend treffen wir im<br />

verträumten Kalbarri ein.<br />

Unterkunft: Kalbarri Edge Resort, Kalbarri<br />

Tag 6 Kalbarri – Monkey Mia F/PL/A Nach dem Frühstück fahren wir auf die Anhöhe<br />

„Meanarra Hill“ und verabschieden uns mit einem wunderschönen Ausblick auf die<br />

Gantheaume Bay. Es geht weiter zum Hawks Head, einem Aussichtspunkt im Kalbarri<br />

Nationalpark mit überwältigendem Blick hinunter in die Murchison Gorge. Saisonabhängig<br />

finden wir auf unserer anschliessenden Fahrt durch den Kalbarri Nationalpark in das World<br />

Heritage Gebiet von Shark Bay die für Westaustralien berühmten „Wildflowers“. Stopp bei<br />

Hamelin Pool mit seinen einzigartigen Stromatoliten, den ältesten Lebensformen der Welt. Am<br />

Nachmittag erreichen wir Monkey Mia, die Heimat der berühmten Delfine, die fast jeden Tag<br />

im Jahr freiwillig zur Fütterung an den Strand geschwommen kommen. Die anschliessende<br />

Fahrt mit einem Katamaran lässt Sie den „Fünf–Sterne–Strand“ aus einem anderen<br />

Blickwinkel geniessen.<br />

Unterkunft: Monkey Mia Dolphin Resort, Shark Bay<br />

Tag 7 Monkey Mia – Geraldton F/PL Morgens haben Sie Gelegenheit, der Delfinfütterung<br />

aus nächster Nähe beizuwohnen, sowie viele interessante und faszinierende Informationen<br />

über dieses intelligente Lebewesen zu erfahren. Vor unserer Wegfahrt haben Sie Zeit, am<br />

traumhaften Strand von Monkey Mia Resort zu schwimmen oder sich zu entspannen Das<br />

Shark Bay Interpretive Centre in Denham rundet unseren Besuch im Weltnaturerbegebiet ab.<br />

Zurück nach Geraldton.<br />

Unterkunft: Best Western Hospitality Inn, Geraldton<br />

Tag 8 Geraldton – Perth F/PL Die Reise Richtung Perth führt entlang der Küste über Leeman<br />

und Jurien Bay nach Cervantes, dem Eingang des Nambung Nationalparks. Hier empfangen<br />

uns in einer einmaligen Wüstenlandschaft die Pinnacles, welche zu den meist besuchten<br />

Naturwundern des Staates zählen. Während eines Rundganges bieten Tausende bizzare,<br />

bis zu fünf Meter hohe Kalksteinsäulen atem¬be¬rau¬bende Fotomotive. Am frühen Abend<br />

kehren wir zurück nach Perth, wo diese Rundreise bei Ihrem Hotel endet.<br />

Preis: CHF 4‘031.– pro Person Basis Doppelzimmer


14 oder 17 Tage<br />

Neuseeland entdecken<br />

Neuseeland Entdecken<br />

FANTASTISCHE ERLEBNISSE<br />

• Auckland, Stadt der Segel<br />

• Bay of Islands (optional)<br />

• Waitomo Glühwürmchen–Grotte<br />

• Agrodome–Farmshow<br />

• Hangi Dinner mit Maori–Konzert<br />

• Lake Taupe und Huka Falls<br />

• Wellington, Hauptstadt Neuseelands<br />

• Nationalmuseum Te Papa<br />

• Fährüberfahrt durch die Cook Strait<br />

• Gartenstadt Christchurch<br />

• Mal’erische Canterbury Plains<br />

LEISTUNGEN<br />

Hoher Reisekomfort<br />

• Fahrt im vollklimatisierten, zweitürigen<br />

Luxusreisebus<br />

Professionelle Reisebegleitung<br />

• Entdecken Sie Neuseeland mit unserem<br />

erfahrenen deutschsprachigen<br />

Reiseleiter und einem Chauffeur<br />

Ausgewählte Unterkunft<br />

• Zimmer mit Bad oder Dusche/WC in<br />

Hotels guten bis sehr guten<br />

Mittelklasse (bestmöglicher<br />

Hotelstandard in den<br />

abgelegenen Regionen)<br />

1. Tag So: Auckland Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zum Rundreise–Hotel. Der Tag<br />

steht Ihnen in der... ,,City of Sails” zur freien Verfügung.<br />

Hotel: Copthorne Hotel Auckland City<br />

2. Tag Mo: Auckland – Bay of lslands Fahrt über die Auckland Harbour Bridge und entlang<br />

der sogenannten Hibiskus–Küste zur Bay of lslands. Genießen Sie eine Kreuzfahrt zum Cape<br />

Brett und durch die malerische ln– selwelt. Wetterabhängig führt die Bootsfahrt auch durch das<br />

berühmte ,,Hole in the Rock”.<br />

Hotel: Copthorne Hotel & Resort (Garden View), Bay of lsland, 2 Nächte FA<br />

3. Tag Di: Bay of lslands Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die<br />

Sandstrände und das tiefblaue Wasser der Bay of lslands zu genießen. Gelegenheit zu einem<br />

fakultativen Ausflug zum 90 Mile Beach und Cape Reinga. F<br />

4. Tag Mi: Bay of lslands – Auckland Besuch des Waitangi Treaty Reserve, wo 1840 im<br />

Treaty House der Vertrag zwischen den Maori mit den Europäern unterzeichnet wurde. Sie<br />

haben Zeit. das Reserve zu erkunden und das beeindruckende Kriegskanu der Maori sowie das<br />

Marae (Dorf) zu besichtigen. Danach Rückfahrt durch üppiges, grünes Farmland nach Auckland.<br />

Hotel: Novotel, Wellington. B D<br />

Operated By AAT KINGS<br />

• Kirche des guten Hirten<br />

• Bergwelt des Mt. Cook<br />

• Schottisches Dunedin<br />

• Bootsfahrt auf dem Milford Sound<br />

• Queenstown am Lake Wakatipu<br />

• Ewiges Eis des Fox Glacier<br />

• Jade–Stadt Hokitika<br />

• Pancake Rocks, Punakaiki<br />

• Eingeschlossene Kultur–Erlebnisse<br />

• Optionale Kultur–Erlebnisse<br />

Umfassende Verpflegung<br />

• Reichhaltige Frühstücksbuffets:<br />

13 (16) F<br />

• Abendessen: 10 (11) A<br />

AAT Kings Plus<br />

• Aile Flughafentransfers<br />

• Alle Nationalpark–Gebühren<br />

• Gepäckservice<br />

• Dokumenten–Tasche & Landkarte<br />

• Reisetermine mit<br />

Durchführungsgarantie<br />

• Viele mehrtägige Aufenthalte<br />

New Zealand<br />

Geführte Bustouren<br />

1. Tag Mi: Auckland Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zum Rundreise–Hotel. Abends<br />

erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einem Begrüßungsgetränk mit ansch ließendem Abendessen im<br />

Hotel–Restaurant. Hotel: Copthorne Hotel Auckland City A<br />

2. Tag Do: Waitomo Caves Nach einer Stadtrundfahrt in Auck land füh rt die Reise über den<br />

Waikato–Fiuss zu den Waitomo Caves mit der berühmten Glühwürmchen–Grotte. Weiterfahrt<br />

ins Landesinnere nach Rotorua zu einer kurzen Orientierungstour. Am Abend genießen Sie<br />

eine traditionelle Begrüßungszeremonie der Maori gefolgt von einem Hangi Dinner.<br />

Hotel: Kingsgate Hotel, Rotorua, 2 Nächte FA<br />

3. Tag Fr: Rotorua Besuch des Agrodome, wo Sie im Rahmen einer unterhaltsamen Show<br />

das neuseeländische Farmleben kennen lernen. Danach steht Ihnen der restliche Tag zur<br />

freien Verfügung. Fakul tative Unternehmungen wie der Besuch von .. Te Puia”, Neuseelands<br />

Maori–Kultu rzentrum, und dem Whakarewarewa–Thermalreservat sind nur ein paar der<br />

vielen Möglichkeiten. F<br />

4. Tag Sa: Rotorua – Wellington Weiterreise zu den mächtigen Huka Falls und zur<br />

Ortscha ft Taupo. Auf der Fahrt am gleichnamigen See entlang sehen Sie in der Ferne<br />

die schneebedeckten Bergkuppen im Tongariro–Nationalpark. Durch das Farmland von<br />

Manawatu und entlang der Kapiti–Küste erreichen Si Wellington, wo Sie eine Rundfahrt in der<br />

neuseeländischen Hauptstadt erwartet.<br />

Hotel: Travelodge Wellington FA<br />

5. Tag So: Wellinqton – Picton Am Vormittag ist Zeit. um Wellington auf eigene Faust zu<br />

erkunden. Im .,Te Papa”–Nationalmuseum können Sie Neuseelands beste MaoriKunstsammlung<br />

bestaunen. Nachmittags erfolgt die Fährüberfahrt durch den Queen Charlotte Sound zur<br />

Südinsel nach Picton.<br />

Hotel: Beachcomber, Pieton FA<br />

6. Tag Mo: Picton – Christchurch Fahrt entlang der Ostküste nach Kaikoura. Bei einem Halt<br />

können Sie Neuseeländische Seelöwen sehen. Sie haben außerdem Gelegenheit zu einem<br />

fakultativen Rundflug, um Pottwale zu beobachten. Weiterfahrt durch die CanterburyEbene<br />

nach Christchurch, wo Sie einen freien Abend in der Gartenstadt verbringen.<br />

Hotel: Heartland Hotel Cotswold, Christchurch F<br />

7. Tag Di: Mt. Cook Weiterreise zum Lake Pukaki und Lake Tekapo, wo Sie die .,Kirche des<br />

guten Hirten” sehen. Vorbei am Mt. Cook–Nationalpark erreichen Sie Twizel. Wetterabhängig<br />

haben Sie hier Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug zum Mt. Cook und über die Weit<br />

des .,ewigen Eises”.<br />

Hotel: Heritage Gateway Hotel, Omarama FA<br />

8. Tag Mi: Dunedin Fah rt am Waitaki –Fiuss, dem gleichnamigen Wasserkraftwerk und dem<br />

Benmore–Damm entlang. Kurzer Halt in Oamaru, bekannt für seine weißen Kalksteingebäude.<br />

Tagesziel ist die von schottischen Sied lern gegründete Stadt Dunedin. Nach einer kurzen<br />

Orientierungstour können Sie den Ort auf eigene Faust erkunden und z.B. eine faku ltative<br />

Bootsfahrt zu den Albatros–Brutstätten unternehmen.<br />

Hotel: Kingsgate Hotel, Dunedin FA<br />

9. Tag Do: Dunedin – Te Anau Nach einem freien Vormittag in Dunedin reisen Sie weiter<br />

durch das fruchtbare South OtagoFarmland nach Te Anau. Faku ltativ können Sie eine<br />

Bootsfahrt über den Lake Te Anau zu den Glühwürmchen–Grotten unternehmen.<br />

Hotel: Kingsgate Hotel, Te Anau FA<br />

10. Tag Fr: Milford Sound Fahrt durch alpine Landschaft zu den Mirror Lakes und durch den<br />

1.200 Meter langen Homer Tunnel in den Fiordland–Nationalpark. Auf einer Kreuzfahrt durch<br />

den Milford Sound können Sie die malerische Schönheit der neuseeländischen Fjorde erleben.<br />

Rückfahrt nach Te Anau und weiter nach Queenstown am Lake Wakatipu.<br />

Hotel: Heartland Hotel Oueenstown, 2 Nächte FA<br />

11. Tag Sa: Queenstown Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können aus einer<br />

Vielzahl an fakultativen Aktivitäten wählen. Abends haben Sie fakultativ die Möglichkeit zu<br />

einer Gondelfah rt auf Bob’s Peak zum Skyline Restaurant, wo das Abendessen auch die<br />

Vorführung eines traditionellen ., Kiwi Haka” einschließt. F<br />

12. Taq So: Fox–Gletscher Über Arrowtown und Cromwell erre ichen Sie die Kawarau<br />

Gorge. Vorbei an Lake Wanaka, Lake Dunstan und Lake Hawea führt die Fahrt auf den Haast<br />

Pass. Bei den Thunder Creek Falls können Sie einen Spaziergang durch den temperierten<br />

Regenwald unternehmen. Tagesziel ist der Fox Glacier, der längste Gletscher Neuseelands. Ein<br />

fakultativer Rundflug über die weiße Gletscherwelt ist möglich (wetterabhängig).<br />

Hotel: Heartland Hotel Fox Glacier FA<br />

13. Taq Mo: Hokitika Weiterreise entlang der Westküste nach Hokitika, bekannt für grünen<br />

Jade–Schmuck. Über Greymouth erreichen Sie Punakaiki, wo Sie die spektakulären Pancake<br />

Rocks besuchen. Fahrt über den Arthur’s Pass durch großartige Berglandschaft nach<br />

Christchurch. Abends erwartet Sie das Abschiedsessen im Hotel.<br />

Hotel: Heartland Hotel Cotswold, Christchurch FA<br />

Erleben Sie eine der spektakulärsten Zugfahrten der Weit mit dem TranzAipine von<br />

Greymouth oder Arthur’s Pass nach Christchurch. Tour Code: AAT RTRAC<br />

14. Taq Di: Christchurch Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F<br />

Tour code: AAT GNBC<br />

29<br />

Preis ab CHF 2’572.–<br />

www.movereisen.ch


30<br />

Einleitung Australien & Neuseeland<br />

Majestätische Landschaften, kobaltblauer Himmel, einsame Strände,<br />

eine reiche Kultur und Geschichte sowie eine einzigartige Flora und Fauna<br />

erwartet den Besucher in Australien und Neuseeland.<br />

Es ist keine Überraschung, dass die beiden Länder mit all ihren<br />

Naturschönheiten <strong>Reisen</strong>de immer und immer wieder anziehen. Wenn man<br />

einmal in Australien oder Neuseeland war, möchte man immer wieder dorthin<br />

zurück. Schließlich kann man nicht alles auf einmal erkunden.<br />

In Australien sind es die Farben, die faszinieren: leuchtendes Rot im Herzen des<br />

Kontinents mit dem berühmten Monolith Uluru (Ayers Rock) und azurblaues<br />

Wasser am Great Barrier Reef, dem größten, lebenden Organismus der Erde,<br />

der sogar vom All aus sichtbar ist. Die Erde lebt, das wird <strong>Reisen</strong>den in<br />

Neuseeland beim Besuch der blubbernden Wasserlöcher und tosenden Geysire<br />

in Rotorua bewusst. Besonders charakteristisch ist die alpine Bergwelt des<br />

Landes mit immer wieder einmaligen Ausblicken auf eine einzigartige Natur.<br />

Die lebendigen Städte der beiden Länder überraschen Besucher mit<br />

historischen Attraktionen und modernem Erscheinungsbild. Zu den<br />

berühmtesten Städten der Welt zählt natürlich Sydney mit ihrem spektakulären<br />

Hafen und dem Opernhaus. Die Stadt Melbourne steht für Sport, Kunst und<br />

Mode. In Städten wie Adelaide, Perth, Hobart, Brisbane und Darwin wird vor<br />

allem der entspannte Lebensstil der Australier deutlich. Die wahre<br />

Gastfreundschaft der „Kiwis“ erwartet Neuseelandreisende. Ob Auckland oder<br />

Christchurch, beide Städte sind eine tolle Basis, um die Nord- und die Südinsel<br />

zu erkunden. Queenstown ist dabei der Abenteuerspielplatz des Landes.<br />

Mit so einer Auswahl an Attraktionen, die gegensätzlich und einzigartig sind,<br />

wird es schwierig zu entscheiden, was genau man sehen möchte. Diese<br />

Broschüre soll bei der Entscheidungsfindung und Reiseplanung behilflich sein.<br />

Choise Hotel Pass Australien und Neuseeland Go Koala / Go Kiwi Hotels Australien & Neuseeland<br />

Choice Hotels Australasia repräsentiert die Marken Econo Lodge, Comfort, Quality<br />

und Clarion® mit mehr als 280 Hotels, Inns, Suite-Hotels und Resorts in Australien,<br />

Neuseeland und Singapur.<br />

Ganz gleich welche <strong>Destination</strong>, das Bestreben von Choice Hotels Australasia ist es, die<br />

Wünsche und Ansprüche der Gäste an ein Hotel zu erfüllen, so dass sie sich in den<br />

Häusern der Gruppe wohl fühlen. Ob Urlaubs- oder Geschäftsreise, Choice bietet<br />

saubere, komfortable und zuverlässige Unterkunft mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.<br />

Sich erholen und entspannen, das entspricht der Philosophie des Unternehmens.<br />

Choice Hotels Australasia gehört zu Choice Hotels International, einer der größten und<br />

erfolgreichsten Franchise-Partner im Hotelbereich weltweit. Mit mehr als 6.100 Hotels in<br />

über 40 Ländern finden anspruchsvolle <strong>Reisen</strong>de dieselbe Qualität rund um den Globus.<br />

Der Go Koala Hotel Pass und der Go Kiwi Hotel Pass sind eine bequeme und<br />

kostengünstige Art, um eine große Auswahl an Hotels in Australien und Neuseeland zu<br />

nutzen. Individualreisenden bieten die Pässe Flexibilität, Qualitätssicherung und eine<br />

große Auswahl an Unterkünften in den Städten und auf dem Land. Mit hunderten von<br />

Unterkünften im drei bis vier Sterne Bereich ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Wenn<br />

auch flexibel, so ist es in manchen Regionen zu bestimmten Jahreszeiten doch ratsam,<br />

vorab zu reservieren. Die Gutscheine sind einfach zu nutzen, entweder mit offenem<br />

Datum oder auf Reservierung. Die Pässe Go Koala und Go Kiwi machen es <strong>Reisen</strong>den<br />

leicht, Australien und Neuseeland im eigenen Tempo zu erkunden.


Golden Chain Hotel Pass Australien & Neuseeland Sightsee 'N' Save<br />

Mit dem Golden Chain Motel Pass lassen sich Australien und Neuseeland bequem auf<br />

eigene Faust erkunden. Der flexible, kostengünstige Hotel Pass bietet Unterkünfte in<br />

freundlichen Selbstversorger Motels. Die Gutscheine sind einfach zu nutzen, entweder<br />

mit offenem Datum oder auch mit vorab Buchung. Der Pass ist ideal für unabhängige<br />

<strong>Reisen</strong>de, viele Unterkünfte liegen zentral in den Städten und nahe der<br />

Touristenattraktionen. Qualitätssicherung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind<br />

das, wofür das Netz der Golden Chain Motels steht.<br />

Auckland Harbour Bridge<br />

31<br />

Uluru and the Red Centre<br />

Der Sightsee ‘N’ Save Pass ist ein vorab gebuchter und bezahlter Pass, der es einfach<br />

macht, verschiedene Touren zu planen. Man kann ihn nur vor Einreise nach Australien<br />

erwerben und bis zu 35% auf ausgewählte Tagestouren sparen. Jeder Pass verfügt über<br />

vier Coupons. Ausgewählte Touren bekommt man für einen halben, einen oder zwei<br />

Coupons. Über 65 Touren bieten dabei die Möglichkeit, seine ganz persönlichen<br />

Präferenzen zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu wählen.


32<br />

Willkommen in Australien<br />

Australien<br />

Australien – die größte Insel der Welt besteht aus acht gegensätzlichen<br />

Staaten und Territorien (sieben sind in dieser Broschüre zu finden). Ein<br />

wildes, weites Land, das seit gerade mal etwas mehr als 200 Jahren<br />

besiedelt ist und einen jungen, freundlichen und entspannten Lebensstil<br />

versprüht. Das in Kombination mit den quirligen Städten und den<br />

fantastischen Naturschönheiten macht Australien zu einem der besten<br />

Reiseerlebnisse weltweit.<br />

Western <strong>Australia</strong><br />

Begegnungen mit Meeresbewohnern gibt es in<br />

Westaustralien reichlich. Höhepunkt ist dabei das<br />

Schwimmen mit anmutigen Walhaien, Mantarochen und<br />

Delfinen. Die Sonnenstadt Perth versprüht einen<br />

quirligen Outdoor-Lebensstil. Der Südwesten ist bekannt<br />

für seine erstklassigen Weine, während der Nordwesten<br />

mit der Kimberley Region wild und unberührt ist.<br />

Northern Territory<br />

Im Northern Territory, Outback-Staat und Heimat des<br />

berühmten Uluru (Ayers Rock) und des Kakadu National<br />

Park, tauchen Besucher in die Kultur und Traumzeit der<br />

Aborigines ein. Rote Wüste, uralte Schluchten, endlose<br />

Überschwemmungsgebiete, riesige Felsen und dichte<br />

Wälder prägen das Landschaftsbild. Die Hauptstadt ist<br />

Darwin, tropisch und quirlig.<br />

Queensland<br />

Queensland ist der Staat, in dem der tropische<br />

Regenwald auf das Outback trifft. Das Great Barrier<br />

Reef erstreckt sich über 2.000 km entlang der Küste,<br />

die gesäumt ist von Regenwald, Inseln, langen Stränden<br />

und hübschen Städten. Brisbane ist eine moderne Stadt<br />

am Brisbane River. Von hier aus sind die beliebte Gold<br />

Coast und Sunshine Coast einfach erreichbar.<br />

South <strong>Australia</strong><br />

Die Flinders Ranges im Norden von Südaustralien sind<br />

das Tor zum Outback. Einige der besten Weine kann<br />

man im Barossa Valley genießen. Kangaroo Island ist<br />

das Tierparadies Australiens. Etwas Außergewöhnliches<br />

ist eine Kreuzfahrt auf dem Murray River. Adelaide ist<br />

die Hauptstadt, berühmt für Musik, Kultur, Strandleben<br />

und Sportveranstaltungen.<br />

Victoria<br />

Ein kleiner Bundesstaat, der alles zu bieten hat:<br />

endlose Küstenstreifen, Surfstrände, National Parks,<br />

Tierleben, Wälder, Seen, Weinberge und Berge zum<br />

Skifahren, Klettern und Wandern. Victoria ist vielseitig<br />

und spricht jeden <strong>Reisen</strong>den an. In Melbourne findet<br />

man bestes Kunsthandwerk, die neueste Mode, coole<br />

Sportveranstaltungen, Restaurants und Geschäfte.<br />

New South Wales<br />

Der schillernde Hafen von Sydney, der historische<br />

Stadtkern, das mythische Opernhaus, der hippe Bondi<br />

Beach und die dunstigen Blue Mountains sind die<br />

bekanntesten Attraktionen von New South Wales.<br />

Darüber hinaus bereichern National Parks, Küstenstraßen,<br />

tropische Unterkünfte, eine feine Küche mit guten Weinen<br />

und einsames Outback jede Reise.<br />

Tasmania<br />

Tasmanien ist berühmt für seine natürliche Schönheit<br />

und unberührte Wildnis. Von Hobart und Launceston<br />

aus geht es durch 2.000 Jahre alte Pinienwälder und<br />

mit dem Boot durch den Hafen von Macquarie oder<br />

über den Gorden River. Im Cradle Mountain Park ragen<br />

Gipfel in die Höhe, während der Freycinet National<br />

Park mit der berühmten Wineglass Bay besticht.<br />

Indian<br />

Ocean<br />

State Lines<br />

Highways<br />

Primary Roads<br />

Major Rivers<br />

WESTERN<br />

AUSTRALIA<br />

Tim<br />

G<br />

G<br />

Great Sand<br />

Desert


or Sea<br />

Lake<br />

Gibb Argyle<br />

River Bungle<br />

eikie Bungles<br />

orge<br />

y<br />

Great Victoria<br />

Desert<br />

Great <strong>Australia</strong>n Bight<br />

Southern Ocean<br />

Kakadu<br />

National<br />

Park<br />

Arafura Sea<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

SOUTH AUSTRALIA<br />

Kangaroo<br />

Island<br />

Gulf of<br />

Carpentaria<br />

Port<br />

Augusta<br />

Clare<br />

Valley<br />

Flinders Ranges<br />

Barossa<br />

Valley<br />

The Twelve<br />

Apostles<br />

Torres Strait<br />

QUEENSLAND<br />

VICTORIA<br />

Mornington<br />

Peninsula<br />

Cape Trib<br />

National Park<br />

NEW SOUTH<br />

WALES<br />

Strahan<br />

Australien Landkarte Australien<br />

Phillip Island<br />

Bass Strait<br />

TASMANIA<br />

Lizard Island<br />

Daintree<br />

Palm Cove<br />

Dunk Island<br />

Bedarra Island<br />

Orpheus Island<br />

Arlie Beach<br />

Blue Mountains<br />

National Park<br />

ACT<br />

Great Barrier Reef<br />

Yarra Valley<br />

Tasman Sea<br />

Hayman Is<br />

Hamilton Is<br />

Hunter Valley<br />

Coral Sea<br />

Wilson<br />

Island<br />

Lady Elliott<br />

Island<br />

Heron Island<br />

Fraser Is<br />

Hervey<br />

Bay<br />

South Pacific<br />

Ocean<br />

Lord Howe<br />

Island<br />

33


Bondi Beach, Sydney, New South Wales<br />

35


ough<br />

ough<br />

36<br />

Rail <strong>Australia</strong> Zugpässe<br />

The Ghan<br />

The Indian Ghan Pacific<br />

Indian The Overland Pacific<br />

The XPT Overland<br />

XPT XPLORER<br />

XPLORER The Sunlander<br />

The Spirit Sunlander of the Outback<br />

Spirit Ti lt Train of the (Brisbane Outbackto<br />

Cairns)<br />

Ti lt Train (Brisbane to Rockhampton)<br />

Cairns)<br />

Ti The lt Train Inlander (Brisbane to Rockhampton)<br />

The Westlander<br />

Inlander<br />

The Westlander<br />

Prospector<br />

The Prospector<br />

Australind<br />

The Connecting Australind Coaches<br />

Connecting Coaches<br />

Gold Service<br />

Zugreisen Australien<br />

Winton<br />

Quilpie<br />

Cunnamulla<br />

Proserpine<br />

Maryborough<br />

Noosa<br />

Die folgenden Zugreisen sind ein unvergesslicher Teil des Urlaubes. Komfortabel geht es<br />

durch atemberaubende Landschaft, vom tropischen Norden bis in das weite Outback oder<br />

entlang der Ostküste.<br />

Rail <strong>Australia</strong> bietet eine große Auswahl an Zugpässen mit viel Flexibilität zu einem guten<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis. Einige sind drei oder sechs Monate gültig mit unbegrenzten<br />

Fahrten, andere richten sich nach Streckenabschnitten. Der Kunde hat die Wahl ganz<br />

Australien oder nur einen bestimmten Teil mit dem Zug zu bereisen.<br />

ZUGPÄSSE:<br />

• Ausrail Pass: Great Southern Rail, Queensland Rail und CountryLink Streckennetz<br />

• AUS Reef und Outback Pass: Great Southern Rail und Queensland Rail Streckennetz<br />

Operated by Great Southern Rail<br />

Ganz komfortabel und mit Stil des Gold Service durch Australiens weite Landschaft<br />

reisen – die Zweibett-Kabinen sind mit privatem, kompaktem Bad ausgestattet.<br />

Außerdem gibt es Lounges mit drei Sitzen, die in der Nacht zu Stockbetten umgewandelt<br />

werden sowie Einzelkabinen mit Bett, Sessel und Waschbecken.<br />

In den Raten sind alle Mahlzeiten inklusive, die im Queen Adelaide Restaurant oder in der<br />

Outback Explorer Lounge serviert werden. Das Queen Adelaide Restaurant ist der elegant<br />

dekorierte Speisewagen an Bord des legendären Ghan und des Indian Pacific. Ab <strong>2013</strong><br />

wird es je nach Abfahrts- und Ankunftszeiten möglich sein, die individuelle Zeit für das<br />

Essen zu reservieren, so dass Gourmets die Möglichkeit haben, ganz in Ruhe ihr Mittag-<br />

oder Abendessen zu genießen. Die Outback Explorer Lounge mit der gut ausgestatteten<br />

Bar ist ideal zum Entspannen und um sich mit Mitreisenden zu unterhalten.<br />

The Ghan<br />

Indian Pacific<br />

The Overland<br />

XPT<br />

XPLORER<br />

The Sunlander<br />

Spirit of the Outback<br />

Ti lt Train (Brisbane to Cairns)<br />

Ti lt Train (Brisbane to Rockhampton)<br />

The Inlander<br />

The Westlander<br />

The Prospector<br />

The Australind<br />

Connecting Coaches<br />

• Trans AUS Pass: Great Southern Rail und CountryLink Streckennetz<br />

• AUS Reef und Beach Pass: Queensland Rail und CountryLink Streckennetz<br />

• Backtracker Rail Pass: CountryLink Streckennetz<br />

• Queensland Explorer Pass: Queensland Rail Streckennetz<br />

• Rail Explorer Pass: Great Southern Rail Streckennetz<br />

• East Coast Discovery Pass: Queensland Rail und CountryLink Streckennetz<br />

ZUGUNTERNEHMEN:<br />

Great Southern Rail betreibt folgende Züge: The Ghan, Indian Pacific und The Overland.<br />

CountryLink: XPT und Xplorer und zahlreiche regionale Busdienste.<br />

Queensland Rail: The Sunlander, Tilt Train, The Inlander, The Westlander, Spirit of the<br />

Outback und Buszubringer.<br />

Platinum Service<br />

Der Platinum Service bietet ein erstklassiges, australisches Zugerlebnis mit allen<br />

Annehmlichkeiten des Gold Service plus zusätzlich noch größeren Kabinen mit eigenem<br />

Bad. Tagsüber macht man es sich in den luxuriösen Lounge-Sesseln gemütlich, die<br />

abends entweder in ein Dopppelbett oder in zwei Einzelbetten umgewandelt werden. Im<br />

Badezimmer befindet sich eine Dusche. Waschartikel aus natürlichen, australischen<br />

Produkten werden zur Verfügung gestellt. Im Komfort seiner Kabine mit persönlichem<br />

Service genießt man die Fahrt durch die endlose Weite des australischen Outback.<br />

Red Service<br />

Der Red Service ist die Budget-freundlichste Variante, um Australien mit dem Zug zu<br />

erkunden. Zwei drehbare Sitze nebeneinander mit Tisch (in der Armlehne verstaut),<br />

machen diese Reiseart dennoch zu einem entspannten Zugerlebnis. Die Lehne lässt sich<br />

ca. 45 Grad neigen, der Sitzabstand ist großzügig berechnet. Am Ende eines jeden<br />

Wagons befinden sich Duschen und Toiletten. Duschutensilien und Handtücher werden<br />

zur Verfügung gestellt. Das Matilda Cafe verkauft Getränke mit und ohne Alkohol, frisch<br />

zubereitete Salate, belegte Brote und warme Mahlzeiten.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Der Ghan<br />

Er ist nach den afghanischen Kameltreibern benannt, die einst den Kontinent zwischen<br />

Adelaide und Darwin über Alice Springs durchquerten und ist heute einer der legendärsten<br />

Züge Australiens. Der Ghan führt durch das Herz des Kontinents, durch das Red Centre und<br />

bietet auf diesem 3-tägigen Zugabenteuer faszinierende Ausblicke auf die sich immer<br />

ändernde Landschaft Australiens. Der Fahrplan ist darauf ausgelegt, tagsüber die<br />

spektakulärsten Aussichten zu bieten. Wer möchte, kann die ganze Strecke zwischen Adelaide<br />

und Darwin (oder anders herum) fahren oder auch nur ein Teilstück ab und bis Alice Springs.<br />

Von Adelaide aus verlässt man nach und nach die hügelige Vorstadtregion und gelangt in die<br />

majestätischen Flinders Ranges. Jeder neue Tag beginnt mit einem neuen Panorama. Rote<br />

Operated by Great Southern Rail<br />

Indian Pacific<br />

Der Indian Pacific nimmt Passagiere mit auf eine epische Zugreise auf dem Weg vom<br />

Indischen zum Pazifischen Ozean. Auf der Fahrt von Perth nach Sydney (oder in die<br />

Gegenrichtung) werden über 4.000 km fantastischer, unberührter Outback-Landschaft<br />

durchquert. Mit dem Avon Valley zunächst noch saftig und grün, ändert sich das<br />

Landschaftsbild schon bald in goldenes Weideland und geht schließlich über in das uralte<br />

Nullarbor Plain, welches mit endloser Weite und Kargheit fasziniert.<br />

Eine kleine Pause in Cook mitten in der Nullarbor Plain, lässt erahnen, in welch<br />

außergewöhnlicher Umgebung man sich befindet. In Adelaide hat man die Wahl, die Reise für<br />

einige Tage zu unterbrechen, um die Festival-Stadt mit ihren kulturellen und<br />

Operated by Great Southern Rail<br />

Australien<br />

Zugreisen<br />

Erde und kobaltblauer Himmel sind die Essenz Zentralaustraliens.<br />

Am Morgen wird man von einem farbenfrohen Sonnenaufgang über dem Outback geweckt,<br />

bevor man in Alice Springs verschiedene Touren unternehmen kann, um Einblick in das Leben<br />

im Outback zu erlangen.<br />

Auch im tropischen Norden, im Top End, ermöglichen weitere Stopps, das fantastische<br />

Outback zu erkunden. Zum Beispiel beim Besuch des Nitmiluk (Katherine Gorge) National Park.<br />

Und schließlich gelangt man in die tropische Stadt Darwin, die entspannte Hauptstadt von<br />

Australiens Northern Territory.<br />

gastronomischen Highlights zu erkunden oder die Fahrt direkt weiter fortzusetzen, durch die<br />

Blue Mountains bis nach Sydney. Die Reise im Indian Pacific dauert zwischen Sydney und<br />

Adelaide zwei Tage / eine Nacht und zwischen Adelaide und Perth drei Tage / zwei Nächte.<br />

Egal, ob die Endstation im Westen in Perth ist oder im Osten in Sydney, es gibt zahlreiche<br />

Möglichkeiten, die Fahrt zu unterbrechen und die Regionen zu erkunden. Diese Zugreise ist<br />

nicht nur eine der längsten Strecken der Welt, es ist auch eine der unvergesslichsten.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

37<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$$$


38<br />

Tilt Train<br />

Zugreisen Australien<br />

Die beliebten Küstenziele von Queensland sind alle mit dem Tilt Train erreichbar. Einfach<br />

zurück lehnen und sich von Australiens innovativstem Zug durch die fantastische Landschaft<br />

zwischen Brisbane und Cairns transportieren lassen. Man spart eine Menge Zeit, die man gut<br />

in den einzelnen Regionen verbringen kann. Der Tilt Train ist ideal, um die Küste von<br />

Queensland hoch oder runter zu fahren und dabei an den berühmten Whitsunday Islands, dem<br />

Great Barrier Reef oder auch in Hervey Bay für Touren nach Fraser Island zu stoppen.<br />

Der Tilt Train:<br />

• Bequeme Business Class Sitze auf dem Service nach Cairns mit Unterhaltungsprogramm am<br />

Platz sowie Business und Economy Sitze auf dem Dienst nach Rockhampton<br />

• Eine Auswahl an Speisemöglichkeiten im ‚Galley Car‘ oder durch den Bordservice am Platz<br />

Operated by Queensland Rail Travel<br />

The Sunlander<br />

Komfort, Flexibilität und eine entspannte Atmosphäre haben den Sunlander zu einem der<br />

großartigsten Nachtzüge Australiens gemacht. Der Sunlander verbindet <strong>Reisen</strong>de mit<br />

einigen der besten Touristenattraktionen Queenslands, wie zum Beispiel dem Great Barrier<br />

Reef, den Whitsunday Islands, Fraser Island, der Kuranda Scenic Rail und der Skyrail<br />

Rainforest Gondel in das Hinterland von Cairns.<br />

Die entspannte, freundliche Atmosphäre an Bord genießt man am besten im Komfort des<br />

Club Car oder des Lounge Car. Der Zug legt die 1.681 km lange Strecke in 31 Stunden<br />

zurück und bietet verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten für jedes Budget, angefangen<br />

beim Sitzplatz bis hin zur all-inclusive Queenslander Klasse.<br />

Operated by Queensland Rail Travel<br />

• Zugang zum Club Car (auf der Cairns-Strecke)<br />

• Sichere Gepäckfächer über den Sitzen<br />

Fahrplan:<br />

• Zwischen Brisbane und Cairns fährt der Zug je Richtung zweimal pro Woche<br />

• Zwischen Brisbane und Bundaberg sowie Brisbane und Rockhampton täglich außer<br />

an Samstagen<br />

• Service zwischen Brisbane, Hervey Bay (Ausgangspunkt für Fraser Island) und Gladstone<br />

(für Überfahrt nach Heron Island)<br />

• Service zwischen Whitsundays, Townsville und Cairns<br />

Der Sundlander zählt zu den besten Zugerlebnissen in Australien und zu den spannendsten<br />

in der ganzen Welt.<br />

Die Queenslander Class:<br />

• A-la-Carte Mahlzeiten im privaten Speisewagen<br />

• Kulturbeutel mit lokalen Kosmetikprodukten<br />

• Privater Lounge Wagen mit Unterhaltungsangebot<br />

• Informativer Bordkommentar<br />

• 2 Tage Brisbane/Cairns alle Mahlzeiten inklusive<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$


New South Wales hat viele kontrastreiche Attraktionen zu bieten,<br />

angefangen bei malerischen Weinregionen über schillernde Surfstrände, bis hin<br />

zu UNESCO geschützten National Parks und der Metropole Sydney. Die<br />

kosmopolitische Stadt ist quirlig und hat einige der schönsten<br />

Sehenswürdigkeiten der Welt zu bieten, wie das Opernhaus, die Harbour Bridge,<br />

den historischen Stadtteil The Rocks und Bondi Beach. Außerhalb der Stadt<br />

sind es die Blue Mountains und das Hunter Valley, die Besucher anlocken.<br />

The Blue Mountains<br />

Der Name Blue Mountains rührt her vom blauen Dunst<br />

über den Bergen, der von den Sonnenstrahlen<br />

verursacht wird. 26 Städte und Ortschaften liegen in<br />

einem Gebiet, das durch atemberaubende Ausblicke,<br />

uralte Landschaften, dichten Eukalyptus-Wald und<br />

tosende Wasserfälle besticht. Höhepunkte sind der<br />

Echo Point in Katoomba und die Three Sisters.<br />

Hunter Valley<br />

Der Hunter River schlängelt sich sanft durch die<br />

endlosen Weinberge im Hunter Valley, eines der<br />

bedeutendsten Weinanbaugebiete des Landes.<br />

<strong>Reisen</strong>de sind willkommen, die großen, internationalen<br />

Anwesen und die kleinen Boutique-Weingüter zu<br />

besuchen. Feines Essen und ein entspanntes<br />

Landleben sind charakteristisch für das Hunter Valley.<br />

Lord Howe Island<br />

Die UNESCO gelistete Insel Lord Howe Island zählt zu<br />

den schönsten der Welt. Sie ist berühmt für ihre tollen<br />

Tauchreviere, die einsamen Strände und die<br />

fantastische Meereslandschaft. Auf Lord Howe fühlen<br />

sich Romantiker und Abenteurer gleichermaßen wohl,<br />

denn hier kann man sowohl entspannt am Strand<br />

liegen als auch einen der hohen Berge erklimmen.<br />

EAST SYDNEY<br />

New South Wales Küste<br />

Darling<br />

Harbour<br />

NATIONAL<br />

MARITIME<br />

MUSEUM<br />

Convention<br />

Centre<br />

Pyrmont<br />

Bridge<br />

Cockle<br />

Bay<br />

9<br />

Von der goldenen, tropischen Küste im Norden von New<br />

South Wales bis in den Süden des Staates, finden<br />

<strong>Reisen</strong>de endlose Küstenstreifen. Am besten erkundet<br />

man sie mit dem Boot, beim Schwimmen, Surfen oder<br />

einfach beim Entspannen in den sonnigen Dünen.<br />

Besonders beliebt sind unter anderem Städte wie Kiama<br />

im Süden oder das exotische Byron Bay im Norden.<br />

Australien Sydney & New South Wales<br />

Sydney Package<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Tag 1: Nach Ankunft in Sydney, Transfer zum gebuchten Hotel.<br />

Tag 2: Auf einer geführten Tour werden die Höhepunkte der Stadt besucht.<br />

Vom malerischen Küstenvorort Manly geht es zu den nördlichen Stränden,<br />

zum Bondi Beach, in die Innenstadt und nach Kings Cross. Die Schönheit<br />

und der Lebensstil der Hafenstadt werden schnell deutlich. Immer wieder<br />

bieten sich herrliche Fotomotive an den zahlreichen Aussichtspunkten.<br />

Tag 3: Der Tag heute ist entweder zur freien Verfügung, oder auf<br />

Vorreservierung verbringt man den Tag mit einer Kleingruppentour in den<br />

Blue Mountains.<br />

Tag 4: Wer möchte, kann seinen Aufenthalt in Sydney natürlich verlängern.<br />

Ansonsten bringt der Fahrer seine Gäste zum Flughafen für den Weiterflug.<br />

Darling<br />

Harbor<br />

Walsh Bay<br />

Pyrmont<br />

NATIONAL TRUST<br />

Darling<br />

Dr<br />

St<br />

Hickson Rd<br />

DARLING HARBOR<br />

PASSENGER TERMINAL<br />

Windmill St<br />

High St<br />

Convention<br />

Centre<br />

Kent St<br />

Western Distributor<br />

Western Distributor<br />

Sussex<br />

Hickson Rd<br />

Lower Fort St<br />

Cumberland St<br />

Harrington St<br />

Hickson Rd<br />

York St Grosvenor<br />

Margaret St<br />

King St<br />

Cahill Expressway<br />

George St<br />

Circular<br />

George<br />

Quay Way<br />

THE ROCKS<br />

17 Sydney<br />

VISITOR’S<br />

CENTER<br />

Cove<br />

Argyle Pl Argyle St<br />

SYDNEY<br />

OBSERVATORY<br />

27 36<br />

Circular<br />

Quay<br />

CIRCULAR<br />

QUAY RLY. STN<br />

7<br />

5<br />

3<br />

8 4<br />

Cahill Exp<br />

Alfred St<br />

1<br />

Bridge St<br />

Spring St<br />

Erskine St Blight St<br />

Barrack St<br />

Clarence St<br />

Market St<br />

Druitt St<br />

Bathurst St Monorail<br />

Darling<br />

Harbour Liverpool St<br />

TUMBALONG<br />

CINEMAS<br />

PARK<br />

Pitt St<br />

Pitt St<br />

Loftus St<br />

O’Connell St<br />

Castlereagh St<br />

Young St<br />

Circular Quay E<br />

Phillip St<br />

Bent St<br />

Elizabeth St<br />

Bennelong<br />

Point<br />

SYDNEY<br />

OPERA<br />

HOUSE<br />

MacQuarie St<br />

Martin Pl<br />

St James<br />

Farm Cove Cir<br />

GOVERNMENT<br />

HOUSE<br />

ANZAC WAR<br />

MEMORIAL<br />

Shakespeare<br />

MUSEUM RLY<br />

STATION<br />

Hospital Rd<br />

College St<br />

Ave<br />

St Mary’s<br />

Yurong St<br />

Port<br />

Jackson<br />

Farm<br />

Cove<br />

CONSERVATORIUM<br />

OF MUSIC<br />

Cahill Exp<br />

Art Gallery Rd<br />

Riley St<br />

AUSTRALIAN<br />

MUSEUM<br />

Stanley St<br />

Liverpool St<br />

Crown St<br />

Mrs MacQuarie’s Rd<br />

Lincoln<br />

Sir John Young Cr<br />

Palmer St<br />

Railway Viaduct<br />

EAST SYDNEY<br />

Bourke St<br />

Forbes St<br />

Finger Wharf<br />

McElhone St<br />

Cowper Wharf Rd<br />

DARLINGHURST<br />

Victoria St<br />

39<br />

ROYAL<br />

STOCK EXCHANGE<br />

Jamison St 19<br />

Bond<br />

33 9<br />

Hunter<br />

BOTANICAL<br />

GARDENS<br />

WYNARD 25<br />

RLY. STN<br />

STATE<br />

LIBRARY<br />

PARLT.<br />

HOUSE<br />

THE<br />

DOMAIN<br />

6<br />

Challis Ave<br />

G P O<br />

MINT<br />

MARTIN<br />

MUSEUM<br />

THEATRE PLACE<br />

WOOLLOOMOOLOO<br />

King St.Wharf<br />

ROYAL RLY. STN<br />

ART<br />

Pitt St Mall<br />

GALLERY<br />

OF NSW<br />

SYDNEY<br />

16 STRAND<br />

AQUARIUM<br />

SYDNEY<br />

TOWER<br />

ST JAMES<br />

ARCADE<br />

RLY STN<br />

15<br />

STATE CITY ARCHIBALD<br />

14<br />

Cathedral St<br />

MONORAIL<br />

THEATRE CENTRE FOUNTAIN COOK<br />

NATIONAL<br />

Pyrmont 28 26 20 12 29 30 21 38 10 34 37 32 23 13 & 31<br />

MARITIME<br />

Bridge<br />

22 41 39<br />

HYDE PHILIP<br />

35 18<br />

MUSEUM<br />

QUEEN VICTORIA BLDG<br />

PARK<br />

PLAZA<br />

PARK<br />

Cockle<br />

Park St<br />

William St<br />

Bay<br />

POTTS<br />

POINT<br />

Hughes<br />

Orwell<br />

Kellett St<br />

Bayswater Rd<br />

EXHIBITIO<br />

11<br />

2<br />

SYDNEY<br />

HARBOUR<br />

BRIDGE<br />

Sydney, <strong>Australia</strong><br />

40 24<br />

SYDNEY<br />

Mrs<br />

MacQuarie’s<br />

Point<br />

POTTS POINT<br />

MacLeay St<br />

Darlinghurst Rd<br />

EL ALAM<br />

FOUNTA<br />

Ward Ave<br />

Kings Cros<br />

Craigend St


40<br />

Touren Sydney & Umgebung<br />

Sydney & New South Wales<br />

BridgeClimb Sydney Führungen durch die Sydney Oper<br />

Der BridgeClimb ist eines der bekanntesten Erlebnisse, das Sydney zu bieten hat.<br />

Spektakulär ist der Blick von der 134 m hohen Brücke mit Blick über die Stadt und den<br />

wunderschönen Hafen. Ein professioneller Guide führt die Teilnehmer in 3,5 Stunden<br />

über den sogenannten Kleiderbügel hoch hinauf.<br />

Immer wieder ändert und steigert sich der Anblick je höher man über den äußeren Bogen<br />

zum höchsten Punkt der Brücke gelangt. Von ganz oben eröffnen sich 360°<br />

Rundumblicke, die deutlich machen, wie weitläufig die Stadt ist.<br />

Da es den ganzen Tag über regelmäßige Termine gibt, kann man auswählen, welche Zeit<br />

am besten passt. Besonders schön sind natürlich die erste und die letzte Tour, wenn das<br />

Licht am Morgen und am Abend besonders farbenfroh ist. Wer Sydney bei Nacht aus<br />

schwindelerregender Höhe sehen möchte, für den gibt es die Tour Sydney by night. Der<br />

BridgeClimb ist jedenfalls ein absolutes Muss.<br />

Operated by BridgeClimb Sydney<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Tagestour Sydney<br />

Sydney Harbour Cruise Sydney vom Wasser aus<br />

Eine der schönsten Städte der Welt entdeckt man am besten vom Wasser aus, an Bord<br />

von Captain Cook Cruises. Bei der beliebten Coffee Cruise, dem 24-Stunden gültigen Hop<br />

On Hop Off Pass, der Cocktail Cruise oder der Dinner Cruise an Bord der<br />

prestigeträchtigen MV Sydney 2000 bieten sich herrliche Ausblicke durch die großen<br />

Panoramafenster, ebenso wie vom überdachten Außenbereich. Das kulinarische Angebot<br />

umfasst ein köstliches Frühstück, Meeresbuffet, ein leichtes Mittagessen, typischer<br />

„High Tea“ am Nachmittag und selbstverständlich ein Captain’s Club Dinner.<br />

Darling Harbour Experience Madame Tussauds Sydney<br />

Ein Ticket für alle Highlights von Sydney! Zum Beispiel für das Sydney Aquarium mit<br />

seinen über 11.500 australischen Tieren inklusive Haien, Rochen, Schnabeltieren und<br />

Seekühen. Im WILDLIFE Sydney begegnen Gäste dem riesigen Salzwasserkrokodil Rex.<br />

Aus luftiger Höhe in 250 m Höhe eröffnet sich ein fantastischer Blick über die Stadt vom<br />

Sydney Tower. Weiter geht es ins Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds. Und natürlich<br />

dürfen eine Hafenrundfahrt mit Captain Cook Cruises sowie ein Mittag- oder Abendessen<br />

in Nick’s Seafood Restaurant nicht fehlen.<br />

Jeder fragt sich, wie es wohl im markantesten Gebäude der Welt mit seiner einzigartigen<br />

Architektur aussehen mag. Bei dieser einstündigen Führung in Englisch oder Deutsch<br />

inklusive Frühstück wird das Geheimnis gelüftet. Exklusiv haben Gäste Zugang zu<br />

Bereichen, in die normalerweise nur Künstler und ihre Mitarbeiter gelangen. Das<br />

ultimative Red Carpet Paket kombiniert die Tour durch das Opernhaus mit einem<br />

Abendessen, gefolgt von einer Veranstaltung in der Sydney Opera der persönlichen Wahl.<br />

Operated by Sydney Opera House Tours<br />

Einen ganzen Tag erkundet man die wundervollen Höhepunkte und Attraktionen Sydneys.<br />

Am Morgen geht es zu den nördlichen Stränden und nach Manly, am Nachmittag werden<br />

die Innenstadt, Bondi Beach und der quirlige Stadtteil Kings Cross erkundet. Schnell<br />

begreift man die Magie dieser charmanten Hafenstadt. Immer wieder eröffnen sich neue,<br />

tolle Fotomotive und Ausblicke. Besonders beliebt ist der Teil der Tour, wenn es zum<br />

berühmten Surf- und Badestrand Bondi Beach mit seinen Rettungsschwimmern geht. Die<br />

Tour ist eine großartige Einführung in das Leben der Stadt.<br />

Operated by AAT Kings<br />

An Bord der luxuriösen, 16 m langen Motorjacht Calypso entdeckt man in einer kleinen<br />

Gruppe Sydney aus einer anderen Perspektive. Garantierte Abfahrten mit mindestens<br />

zwei und maximal 12 Passagieren ermöglichen es, die Stadt, den schönen Hafen, das<br />

markante Opernhaus und die legendäre Harbour Bridge vom Boot aus zu betrachten. Am<br />

Mittag wird einfach in einer hübschen Bucht geankert. Typisch australisch gibt es ein<br />

Barbecue. Man fühlt sich unweigerlich wie ein „local“ während man beim Baden,<br />

Kajakfahren oder Faulenzen an Deck den Flair Sydneys genießt.<br />

Operated by Captain Cook Cruises NSW Preis Kategorie: $$ Operated by Sea Sydney Cruises<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Wer möchte nicht mal in die schillernde Welt der Stars eintauchen? Im Herzen von<br />

Darling Harbour in Sydney lädt Madame Tussauds mit seinem Wachsfigurenkabinett die<br />

Gäste ein, auf dem roten Teppich für die Paparazzi zu posieren. Jeder Besucher wird<br />

seinen persönlichen Lieblingsschauspieler, Musiker oder Künstler finden und sich daran<br />

erfreuen, mit ihnen gemeinsam abgelichtet zu werden. Da werden die Freunde und<br />

Bekannten zu Hause Augen machen, wenn sie die Fotos zu Gesicht bekommen!<br />

Operated by Merlin Entertainments Group Preis Kategorie: $$ Operated by Merlin Entertainments Group<br />

Preis Kategorie: $<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $<br />

Preis Kategorie: $


Sydney & New South Wales<br />

Sydney in Style – Halbtagestour Sydney Classic Cycle Tour<br />

Diese Tour ist etwas anders als eine reguläre Stadtrundfahrt. In einer kleinen, exklusiven<br />

Gruppe wird die Metropole Sydney erkundet. Zu den Höhepunkten gehören die schönen<br />

Surfstrände im Norden, die Sandsteinküste sowie raue Felspools. In North Head<br />

genießen Gäste bei einem Tee oder Kaffee am Morgen den Blick auf den Hafen. Dann<br />

geht es zu berühmten Highlights wie die Macquarie Street, Mrs Macquarie’s Chair, nach<br />

Watsons Bay und The Gap. Bondi Beach und das malerische Paddington dürfen ebenso<br />

wenig fehlen wie das Opernhaus und der historische Stadtteil The Rocks.<br />

Let's Go Surfing Bondi Sydney & Manly Tour<br />

Mit Let’s Go Surfing erleben Surf-Fans die legendäre, australische Strandkultur am<br />

Strand von Bondi wie ein „local“. Das professionelle und mehrfach ausgezeichnete Team<br />

von Let’s Go Surfing zeigt jedem Interessierten, auch Anfängern, wie einfach und sicher<br />

Surfen am Bondi Beach ist und vor allem wie viel Spaß es macht! Im Unterricht in einer<br />

kleinen Gruppe oder sogar als Privatkurs ist die Ausrüstung inklusive. Ein Surfkurs ist<br />

eigentlich ein Muss. Erst dann kann man sagen, man hat Sydney richtig erlebt.<br />

Blue Mountains & australisches Tierleben Weintour durch das Hunter Valley<br />

Auf dieser Tour erkunden Teilnehmer den einmaligen Blue Mountains National Park, der<br />

von der UNESCO geschützt ist. Auf der Fahrt nach Blaxland, Leura, Wentworth und<br />

Lawson gewinnt man langsam an Höhe und blickt auf die faszinierende Berglandschaft.<br />

Nach einer kleinen Erkundungstour durch das Örtchen Leura geht es weiter zum Echo<br />

Point mit seiner berühmten Felsformation The Three Sisters. Der Nachmittag wird im<br />

Featherdale Wildlife Park zwischen australischen Tieren verbracht. Letzer Stop ist<br />

Homebush Bay. Hier fanden im Jahr 2000 die Olympischen Spiele statt.<br />

Touren Sydney & Umgebung<br />

Keine andere Tour durch Sydney ist unterhaltsamer als eine Fahrradtour durch die Stadt.<br />

Gemeinsam mit einem Guide erkundet man mit dem Fahrrad die Höhepunkte der Stadt,<br />

die in einer schönen Route kombiniert werden. So spart man sich Busfahrten und<br />

Wartezeiten und radelt stattdessen durch schattige Parks und ruhigere Seitenstraßen<br />

sowie vorbei am tollen Hafenpanorama. Außerdem hat der Guide immer die aktuellsten<br />

Insidertipps parat und verrät, welche Restaurants, Bars oder Cafés gerade angesagt<br />

sind. Alles in allem ein unterhaltsames und informatives Sydney-Erlebnis!<br />

Operated by <strong>Australia</strong>n Eco Adventures Preis Kategorie: $$$ Operated by Bonza Bike Tours<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Entspannt und mit Stil lehnt man sich zurück und genießt auf dieser Kleingruppentour in<br />

zwei Stunden den hübschen Ort Manly. Für maximal 11 Gäste geht es vorbei an der<br />

attraktiven Küste von Sydney, an der Australiens Strandkultur und der entspannte<br />

Lebensstil zelebriert werden. Ein erfahrener Guide weiß viele, spannende Geschichten zu<br />

erzählen, während sich immer wieder herrliche Ausblicke auf den Hafen eröffnen. Bei<br />

traditionellen Fish & Chips saugt man die Atmosphäre auf, die Manly zu einem Muss für<br />

jeden Besucher macht. Treffpunkt mit dem Guide ist an der Manly Wharf.<br />

Operated by Let's Go Surfing Preis Kategorie: $$ Operated by Flamin’ Galah Sydney Tours & Airport Transfers Preis Kategorie: $<br />

Fruchtbarer Boden und sanfte Hügel sind charakteristisch für das malerische Hunter<br />

Valley. Bei einer privaten Weinprobe kommen Gäste in den Genuss köstlicher, lokaler<br />

Produkte und erstklassiger Weine, während sie mehr über den Weinanbau und die<br />

Produktion erfahren. Das Mittagessen im Hunter Resort ist inklusive, ebenso wie eine<br />

weitere Weinprobe auf dem McGuigans Weingut. Entspannt schlendert man durch die<br />

Weinberge, kann Weine kaufen oder auch einfach nur die Landschaft genießen. Am<br />

Nachmittag geht es noch in das Hunter Valley Gardens Village, ein hübscher, kleiner Ort.<br />

Operated by AAT Kings Preis Kategorie: $$$ Operated by AAT Kings<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Blue Mountains Deluxe Eco – Tagestour Hunter Valley Wine & Wilderness – Tagestour<br />

Die Blue Mountains stehen als Weltnaturerbe auf der Liste der UNESCO. Ein Ausflug in<br />

einer kleinen, geführten Gruppe bringt Gäste in das Herz dieser atemberaubenden Region<br />

außerhalb von Sydney. Dichte Regenwälder und steile Sandsteinkanten eröffnen<br />

sensationelle Ausblicke auf ein weites Land. Schnell begreift man die Faszination der<br />

‚blauen Berge‘. Weitere Programmpunkte sind der Besuch des Featherdale Wildlife Park,<br />

ein köstliches 2-gängiges Mittagessen, der Besuch des beeindruckenden Koomurri<br />

Aboriginal Cultural Centre sowie optional der Besuch der Scenic World.<br />

Bei dieser Kleingruppentour durch das Hunter Valley geht es vor allem um die<br />

australische Geschichte, die Kultur der Ureinwohner, die Tierwelt und natürlich um die<br />

köstlichen Weine der Region. Auf dieser Tagestour erfahren Gäste viel Spannendes über<br />

die erste Besiedlung und die harten Lebensbedingungen der Kolonialzeit. In einem<br />

großen Tierpark sehen Besucher australische Tiere und im charmanten Hunter Valley gibt<br />

es ein Mittagessen. Ausserdem werden köstliche Boutique-Weine sowie ein Mittagessen<br />

und exquisite Käse- und Schokoladensorten probiert.<br />

Operated by <strong>Australia</strong>n Eco Adventures Preis Kategorie: $$$ Operated by <strong>Australia</strong>n Eco Adventures<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

41


42<br />

Touren Sydney & Umgebung<br />

Sydney & New South Wales<br />

2-tägige Tour durch die Blue Mountains 2 Tage Blue Mountains High Country<br />

Die raue und fantastische Blue Mountains Region ist Teil der Great Dividing Range, der<br />

Bergkette, die sich vom tropischen Norden bis in den kühlen Süden erstreckt und<br />

dabei die Küstenstädte vom weiten Outback trennt. Mit seinen verschlafenen<br />

Städtchen, Wasserfällen, bewaldeten Schluchten und dichtem Buschland hat der Blue<br />

Mountains National Park für jeden etwas zu bieten.<br />

Um die Region ausgiebig zu erkunden und zu erleben, bleibt man am besten über<br />

Nacht. So hat man einen kompletten Tag, um die berühmten Three Sisters, Leura und<br />

viele weitere Höhepunkte zu besuchen, bevor es zur Übernachtung nach Lilianfels<br />

geht. Dieses Boutique-Hotel ist ein kleiner Schatz inmitten der herrlich frischen Luft<br />

der Blue Mountains.<br />

Blue Mountains 4WD Tour<br />

Tobruk Outback – Erlebnistour<br />

Diese 2-tägige Tour führt tief in das Herz der Blue Mountains. Mit einer Tasse Tee oder<br />

Kaffee in der Hand genießt man am Morgen erst mal den Blick auf den mächtigen<br />

Eukalyptus-Wald. Über raue Allradpisten geht es zu herrlichen Aussichtspunkten. Gerne<br />

tummeln sich Kängurus in diesem saftigen Gebiet. Ein entspanntes Mittagessen wird in<br />

einem historischen Berghotel serviert, bevor es weitergeht in das Lilianfels Spa Resort<br />

oder Moutain Heritage Hotel & Spa für die Übernachtung.<br />

Am nächsten Tag geht es frisch gestärkt weiter durch faszinierende Landschaft. Da die<br />

Region bekannt ist für ihre lokalen Produkte, werden natürlich auch ein paar charmante<br />

Geschäfte besucht. Wer möchte, entspannt sich aber einfach im Hotel und nutzt die<br />

Wellness-Einrichtung. Auf dem Rückweg nach Sydney kann man im Featherdale Wildlife<br />

Park noch Koalas, Emus und Kängurus aus nächster Nähe betrachten.<br />

Operated by AAT Kings Preis Kategorie: $$$ Operated by Mount'n Beach Safaris<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Auf dieser kleinen, persönlichen Gruppentour werden die majestätischen Blue Mountains<br />

erkundet. Auf dem Weg von Sydney in die Bergwelt der Blue Mountains erfahren Gäste<br />

viel Interessantes über die australische Flora und Fauna, die Geschichte und die<br />

Menschen. Im Allradwagen geht es über raue Pisten zu Höhepunkten wie den Three<br />

Sisters. Der Blick während des Mittagessens in einem typischen Landhotel auf die<br />

Umgebung ist atemberaubend. Um den Tag abzurunden, wartet noch die Begegnung mit<br />

Koalas, Emus und Kängurus in einem Tierpark.<br />

Operated by Mount'n Beach Safaris<br />

Tobruk ist ein authentisches Outback-Erlebnis unweit von Sydney. Auf einer Schaffarm<br />

werden Gäste von einem echten, australischen Schafzüchter in Empfang genommen.<br />

Zusammen mit ihren Schäferhunden treiben die Züchter die Tiere zusammen. Wer<br />

möchte, kann beim Schafscheren selber Hand anlegen. Bei köstlichem Damper-Brot, das<br />

im Feuer gebacken wird, sowie Billy Tea fühlt man sich wie ein echter Farmer. Gerne<br />

wird auch demonstriert wie geschickt die Züchter mit der Peitsche umgehen können. Im<br />

Woolshed Restaurant wird schließlich ein herzhaftes Essen serviert.<br />

Operated by AAT Kings<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

4 Tage Selbstfahrertour Blue Mountains & Hunter Valley<br />

Am ersten Tag dieses flexiblen Selbstfahrerprogramms geht es nach der<br />

Fahrzeugübernahme von Sydney in die berühmten Blue Mountains (124 km). Höhepunkte<br />

sind die Felsformation der Three Sisters und Wasserfälle wie Leura, Linda, Lila und die<br />

Bridal Veil Falls. Außerdem kann man mit einer Standseilbahn durch den Regenwald bis<br />

hinauf auf das Plateau fahren.<br />

Am zweiten Tag geht es weiter von den Blue Mountains in das Hunter Valley (249 km).<br />

Das malerische Weinanbaugebiet genießt einen internationalen Ruf. Von großen,<br />

berühmten Weingütern bis hin zu den kleinen Boutique-Kellereien, im Hunter Valley gibt<br />

es viel zu entdecken.<br />

Der dritte Tag führt weiter vom Hunter Valley nach Port Stephens (95 km). In Port<br />

Stephens reihen sich idyllische Küstenorte aneinander. Hier tummeln sich normalerweise<br />

knapp 140 Delfine im Meer.<br />

Am 4. Tag ist die Rückfahrt von Port Stephens nach Sydney (204 km).<br />

Operated by Independant Travel<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$$$


Sydney & New South Wales<br />

InterContinental Sydney Park Hyatt Sydney<br />

Das InterContinental Sydney verkörpert Eleganz. Direkt am atemberaubenden Sydney<br />

Harbour gelegen, ist es von hier nur ein kurzer Spaziergang zum berühmten Opernhaus, in<br />

den Botanischen Garten, zu den Fähren am Circular Quay und den Einkaufsvierteln. Ein<br />

denkmalgeschütztes Gebäude aus dem Jahre 1851 wurde in das Design des Hotels<br />

integriert. Von den 509 modernen Zimmern aus eröffnen sich Panoramablicke auf die<br />

Stadt. Die 28 exquisiten Suiten des InterContinental waren schon mehrfach das Domizil<br />

von berühmten Persönlichkeiten. Zu den herausragenden Hoteleinrichtungen gehören ein<br />

Restaurant, eine Bar, 24 Stunden Concierge, Massagen, ein Fitnessraum und Pool.<br />

Wer das ultimative Sydney-Erlebnis möchte, der bucht sich ein Club InterContinental<br />

Zimmer. Dadurch hat man Zugang zur exklusiven Lounge auf dem Dach. Dass der<br />

Ausblick von hier kaum zu übertreffen ist, versteht sich von selbst.<br />

Karte Seite 39 Nummer 1<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Shangri-La Hotel, Sydney<br />

Four Seasons Hotel Sydney The Langham Sydney<br />

Mit Blick über den Hafen von Sydney am Circular Quay, liegt das kultige Four Seasons<br />

Hotel Sydney nur einen kurzen Spaziergang vom Opernhaus, der Harbour Bridge und dem<br />

historischen Stadtteil The Rocks entfernt. Die stylischen Zimmer sind zeitlos eingerichtet<br />

und verströmen ein warmes, luxuriöses Ambiente. Jedes Zimmer ist mit modernster<br />

Technik inklusive großem LCD Fernseher, DVD Spieler, iPod/MP3 Docking Station sowie<br />

WLAN ausgestattet. Im Wellness-Bereich werden entspannende Massagen und<br />

Kosmetikanwendungen angeboten. Einen Außenpool gibt es ebenfalls.<br />

BLUE Sydney, A Taj Hotel Pullman Quay Grand Sydney Harbour<br />

Das BLUE Sydney ist ein Taj Hotel und liegt in Sydneys luxuriösem Jachthafen in<br />

Woolloomooloo unweit der Innenstadt. Das BLUE mit seiner außergewöhnlichen<br />

Atmosphäre und exzellenten Restaurants genießt den Ruf, die Privatsphäre eines kleinen<br />

Boutique-Hotels mit den erstklassigen Einrichtungen eines Top-Hotels zu verbinden. Das<br />

Hotel bietet 100 Zimmer mit stylischem, modernem Interieur, einer originellen<br />

Architektur und einem atemberaubenden Ausblick entweder auf die Skyline der Stadt<br />

oder die hübschen Buchten.<br />

Unterkünfte Sydney<br />

Das berühmte Hotel wurde kürzlich komplett umgestaltet. Architektur, Design und<br />

Innengestaltung reflektieren die australische Landschaft und lassen das Park Hyatt als<br />

mondänes Stadthotel erstrahlen. Neben der absoluten Top-Lage nahe der Harbour Bridge<br />

und mit Blick auf das Opernhaus, ergänzen die geräumigen Zimmer das neue<br />

Erscheinungsbild. Moderne Badezimmer mit Regenschauerdusche und großer Badewanne<br />

sowie Panoramafenster vom Boden bis zur Decke, die auf den privaten Balkon hinaus führen,<br />

bieten Gästen angenehmen Komfort. Ein Team von Butlern kümmert sich um die Gäste.<br />

Karte Seite 39 Nummer 2<br />

Das Shangri-La Hotel bringt die legendäre, australische Gastfreundschaft in den<br />

historischen Stadtteil The Rocks. Von hier sind die Ausblicke auf den Hafen, die Sydney<br />

Harbour Bridge und das Opernhaus besonders spektakulär. Im 36. Stock befindet sich<br />

das Altitude Restaurant, das 2010 gleich zweimal ausgezeichnet wurde, nämlich das<br />

Restaurant an sich sowie der erstklassige Chefkoch. Von der Blu Bar, ebenfalls im 36.<br />

Stock, eröffnen sich Panoramablicke über den Hafen und nach Darling Harbour. Der<br />

Wellness-Bereich bietet entspannende Anwendungen in luxuriösen Privat-Suiten.<br />

Karte Seite 39 Nummer 3<br />

Im Herzen des historischen Stadtteils The Rocks liegt das Hotel The Langham. Es ist<br />

umgeben von Boutiquen, erstklassigen Restaurants und Cafés und nicht weit entfernt von<br />

den bekannten Attraktionen wie der Harbour Bridge oder dem Opernhaus. Im Langham wird<br />

eine typische Tradition seit 1865 auch heute noch zelebriert: der afternoon tea. Beim ‚Tiffin<br />

at The Langham‘ stehen über 20 feine Teesorten aus aller Welt zur Auswahl. Der<br />

Nachmittagstee ist eine exzellente Art, den Komfort dieses charmanten Hotels zu würdigen,<br />

und am Ende eines erlebnisreichen Tages zu entspannen.<br />

Karte Seite 39 Nummer 4 Karte Seite 39 Nummer 5<br />

Am östlichen Ende vom Circular Quay gelegen, eröffnen sich von diesem luxuriösen<br />

Apartment-Hotel atemberaubende Panoramablicke auf die Attraktionen Sydneys inklusive<br />

der Harbour Bridge, dem Opernhaus, dem Botanischen Garten und natürlich der Skyline.<br />

Alle Suiten in diesem zeitgenössischen Hotel verfügen über einen großzügigen Wohn-/<br />

Lounge-Bereich, ein Badezimmer mit toller Aussicht sowie einer gut ausgestatteten<br />

Küche mit Waschmaschine. Auf dem möblierten Balkon lässt man den Blick über die<br />

Stadt streifen. Zum Hotel gehören das Quadrant Restaurant und die ECQ Bar.<br />

Karte Seite 39 Nummer 6 Karte Seite 39 Nummer 7<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

43<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$


44<br />

Unterkünfte Sydney<br />

Rydges World Square Sydney<br />

Sydney & New South Wales<br />

Quay West Suites Sydney Amora Hotel Jamison Sydney<br />

Das Quay West Suites Sydney liegt im historischen Stadtteil The Rocks und vermittelt<br />

das Ambiente, sich auch weit weg von Zuhause wie zu Hause fühlen zu können. Das<br />

geschmackvolle Hotel eröffnet ungetrübte Ausblicke auf die Harbour Bridge, den Hafen,<br />

das Opernhaus und die lebendige Skyline. Die großen Suiten haben alle einen separaten<br />

Wohnraum, Schlafzimmer, Badezimmer, Küche, Waschmaschine und große Fenster, die<br />

man öffnen kann. Zum Hotel gehören ein beheizter Pool, Spa, Sauna, Fitnessraum und<br />

eine Sonnenterrasse.<br />

Adina Apartment Hotel Sydney Crown Street The Sebel Pier One Sydney<br />

Das Adina on Crown befindet sich in der Nähe vom Unterhaltungsviertel von Sydney, vom<br />

Sydney Football Stadium und vom Sydney Cricket Ground. Die lebendige Atmosphäre des<br />

Stadtteils Surry Hills, der direkt an das Zentrum angrenzt, wird vor allem in den vielen<br />

kleinen Frühstücks-Cafés und Bars deutlich. An der Crown Street reihen sich große<br />

Geschäfte, kultige Klamottenläden und andere Shops aneinander. Das komfortable und<br />

stylische Adina liegt ideal, um von hier aus nach Bondi Junction und zum weltberühmten<br />

Bondi Beach zu fahren.<br />

Dieses ausgezeichnete, moderne Hotel genießt eine beneidenswerte Lage direkt neben<br />

dem lebendigen World Square im Herzen Sydneys. Hier befinden sich<br />

Unterhaltungszentren, Theater, Geschäfte, Restaurants und Bars. Von hier aus ist es<br />

einfach, zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zu gelangen, sei es zu Fuß oder mit<br />

öffentlichen Verkehrsmitteln.<br />

Das Hotel bietet geräumige und luxuriöse Zimmer mit Kingsize-Betten oder Doppelbetten<br />

sowie Familienzimmer. Zu den Einrichtungen gehören ein Restaurant, Bar, Fitnessraum,<br />

Wäscherei, Geschäfte, 24-Stunden Rezeption sowie Concierge und Zimmerservice. Das<br />

Team im Rydges World Square ist freundlich und serviceorientiert und betreut seine<br />

Gäste aufmerksam.<br />

Mit dem Moment der Ankunft in diesem luxuriösen Hotel, tauchen Gäste ein ins Amora-<br />

Erlebnis. Das stylische Boutique-Hotel liegt oberhalb der Wynyard Station im Herzen der<br />

Stadt. Es kombiniert Raum, Stil und Atmosphäre und bietet das ideale Ambiente für<br />

<strong>Reisen</strong>de. 415 schicke Zimmer stehen den Gästen zur Verfügung, ebenso wie zwei<br />

Restaurants, zwei coole Bars, der Amora Wellness-Bereich, ein Pool und ein<br />

Fitnessraum. Gäste können hier entspannen und Wein, köstliche Speisen und andere<br />

Annehmlichkeiten nach einem Sightseeing-Tag genießen.<br />

Karte Seite 39 Nummer 8 Karte Seite 39 Nummer 9<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Direkt über dem Wasser gebaut, genießt das Sebel Pier One eine absolute Top-Lage<br />

neben der Sydney Harbour Bridge im Herzen des historischen Stadtteils The Rocks. Der<br />

Ausblick auf den Hafen ist atemberaubend. Die Architektur des kolonialen Gebäudes ist<br />

eine spannende Mischung aus Geschichte und modernem Lebensstil. Die Terrasse des<br />

Front Restaurants ist der perfekte Ort, um die herrlichen Sonnenuntergänge bei einem<br />

köstlichen Abendessen und einem Glas Wein zu genießen. Das Hotel verfügt außerdem<br />

über einen eigenen Steg, der einen fantastischen Blick auf die Stadt bietet.<br />

Karte Seite 39 Nummer 10 Karte Seite 39 Nummer 11<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Karte Seite 39 Nummer 12<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Pullman Sydney Hyde Park<br />

Das Pullman Sydney Hyde Park liegt ideal, um die Stadt zu erkunden und direkt im Zentrum<br />

mit Blick über den hübschen Park. Das Haus mit den 241 großzügigen Zimmern setzt einen<br />

hohen Standard im Upmarket-Bereich. Im Bad befindet sich eine schicke Eck-Badewanne,<br />

die Zimmer sind ausgestattet mit Minibar, Toaster sowie Tee- bzw. Kaffeekocher. Das<br />

hauseigene Restaurant und die Bar 36 sind der ideale Ort für einen leckeren Aperitif und ein<br />

gemütliches Abendessen. Moderner Stil und aufmerksamer Service machen das Pullman zu<br />

einem Hotel, in das man eincheckt und sich sofort entspannt.<br />

Karte Seite 39 Nummer 13<br />

Novotel Sydney on Darling Harbour<br />

Vom Novotel Sydney on Darling Harbour aus genießt man magische Ausblicke auf die<br />

Skyline der Stadt sowie auf das lebendige Viertel Darling Harbour. In bester Lage am<br />

Wasser, ist es vom Hotel aus nicht weit zu den Attraktionen wie SeaLife, Madame<br />

Tussaud’s, dem Maritime Museum, IMAX Kino, WildLife Sydney und zum Star Casino. Zu<br />

den Einrichtungen und dem Service des Hotels gehören ein Restaurant, Bar,<br />

Fitnessraum, Tennisplatz, Pool und Waschmaschinen. Auch wenn man die Stadt gut zu<br />

Fuß erkunden kann, ist trotzdem die Monorail Station bei Bedarf ganz in der Nähe.<br />

Karte Seite 39 Nummer 14<br />

STAY 3 PAY 2<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$


Sydney & New South Wales Unterkünfte Sydney<br />

Four Points by Sheraton Sydney, Darling Harbour The Grace Hotel<br />

Sehr zentral in Sydney gelegen, mit Blick über Darling Harbour, zählt das Four Points by<br />

Sheraton Sydney, Darling Harbour zu den angesagtesten Adressen. Als eines der größten<br />

Häuser der Stadt liegt es nur einen kurzen Spaziergang von Unterhaltungszentren und den<br />

Einkaufsmöglichkeiten der Pitt Street Mall sowie dem Queen Victoria Building entfernt.<br />

Ein Aufenthalt hier macht die Erkundung der Stadt sehr einfach und unkompliziert.<br />

Zu den hauseigenen Einrichtungen gehören das Corn Exchange Restaurant, das für seine<br />

köstlichen Meeresfrüchte und üppige Dessert Buffets bekannt ist. Wer ein wenig<br />

abschalten möchte, geht in den Fitnessraum. Ein bisschen Sydney Geschichte bekommt<br />

man im legendären, denkmalgeschützten Dundee Arms Pub präsentiert.<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Holiday Inn Old Sydney Holiday Inn Potts Point<br />

Eingebettet zwischen der Sydney Harbour Bridge und dem Opernhaus ist das Holiday Inn<br />

Old Sydney ein kleines Juwel und ein Geheimtipp. Die Lage könnte nicht besser sein, um<br />

die Hauptattraktionen der Stadt zu Fuß zu erkunden, allen voran den ältesten Stadtteil<br />

Sydneys, das historische Viertel The Rocks mit seinen bunten Cafés, schicken Boutiquen,<br />

coolen Bars und abwechslungsreichen Restaurants.<br />

Das Besondere am Holiday Inn Old Sydney ist die riesige Dachterrasse, von der die<br />

Ausblicke über die Stadt bei Tag und bei Nacht einfach fantastisch sind. Der Pool und<br />

Wellness-Bereich hier oben sind ein schöner Ort zum Entspannen. Die 75 Zimmer wurden<br />

liebevoll gestaltet und stellen Komfort und einen hohen Qualitätsstandard sicher. In der<br />

Lobby lädt die gemütliche Bar ein, ein kühles Getränk nach einem langen Sightseeing-Tag<br />

zu genießen. Das Hotel ist einfach die perfekte Basis im Herzen der Stadt.<br />

Im Herzen der Stadt Sydney liegt das Grace Hotel nur einen Katzensprung vom lebendigen<br />

Viertel Darling Harbour und der King Street Wharf mit ihrer großen Auswahl an Restaurants,<br />

Bars, Nachtleben und Boutiquen entfernt. Theater, Unterhaltung, Haupteinkaufsstraßen und<br />

Touristenattraktionen wie die Pitt Street Mall, das Queen Victoria Building, Martin Place,<br />

Circular Quay und das Viertel The Rocks sind alle in der Nähe.<br />

Das exquisit restaurierte, denkmalgeschützte Grace Hotel empfängt mit freundlichem,<br />

persönlichem Service in einzigartigem Ambiente aus kunstvollem Charme und modernem<br />

Komfort. Die 382 großzügigen Zimmer sind mit neuester Unterhaltungselektronik und<br />

gemütlichen Betten ausgestattet.<br />

Gäste lieben das riesige Dach des Hauses, auf dem sich ein Fitness-Center, ein beheizter<br />

Pool, Wellness-Bereich, Sauna und Dampfbad befinden.<br />

Karte Seite 39 Nummer 15 Karte Seite 39 Nummer 16<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Umgeben von mehr als 300 populären Straßencafés, Bars und Restaurants, ist das<br />

Holiday Inn Potts Point die ideale Unterkunft für einen Aufenthalt in der Metropole<br />

Sydney. Der quirlige Stadtteil Potts Point ist nur eine Bahnstation vom Zentrum entfernt.<br />

Die meisten Attraktionen der Stadt können zu Fuß erreicht werden. Sonnenanbeter<br />

können die öffentlichen Verkehrsmittel gleich weiter nutzen: der legendäre Bondi Beach<br />

ist nur 15 Minuten Fahrt mit dem Zug von hier entfernt. Plötzlich befindet man sich<br />

mitten in der Strandkultur der Australier und zwischen peppigen Bars und Restaurants.<br />

Aber auch im Hotel selber kann man die Stadt genießen, hat man doch von den<br />

geräumigen und modernen Zimmern tolle Ausblicke auf den Hafen. Im Holiday Inn Potts<br />

Point befinden sich die Sirocco Bar & Restaurant sowie ein Fitness-Center.<br />

Einkaufsmöglichkeiten und das Nachtleben beginnen direkt vor der Tür.<br />

Karte Seite 39 Nummer 17 Karte Seite 39 Nummer 18<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

45


46<br />

Unterkünfte Sydney<br />

Sydney & New South Wales<br />

Mantra 2 Bond Street PARKROYAL Darling Harbour, Sydney<br />

Mitten im Zentrum von Sydney gelegen, ist es vom Mantra 2 Bond Street nur einen<br />

kurzen Spaziergang zum Circular Quay, The Rocks und zum Opernhaus. Das Hotel bietet<br />

eine Reihe von geschmackvoll eingerichteten Apartments, die ein Ambiente von Raum<br />

und Stil versprühen. Die Auswahl umfasst Studios und Apartments mit ein oder zwei<br />

Schlafzimmern, die meisten mit umwerfendem Blick auf die Stadt. Der große Pool auf<br />

dem Dach lädt zum Entspannen ein. In der Lobby Cafe & Bar genießen Gäste einen Drink<br />

vor dem Abendessen in einem der zahlreichen, umliegenden Restaurants.<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Adina Apartment Hotel Sydney Adina Apartment Hotel Sydney, Central<br />

Zusätzlich zu den Studios bietet das Adina Hotel Sydney 144 Apartments mit je ein bis<br />

drei Schlafzimmern. Der Komplex liegt zentral in der Innenstadt und ist somit ein guter<br />

Ausgangspunkt zu den über 400 Geschäfte in der nahegelegenen, lebendigen Pitt Street<br />

Mall. Aber auch die Haupttouristenattraktionen sind durch die Lage einfach zu erreichen,<br />

unter ihnen der Sydney Centrepoint Tower, das Queen Victoria Building, Darling Harbour,<br />

Chinatown und eine große Auswahl an Restaurants und Nachtleben.<br />

STAY 5 PAY 4 Preis Kategorie: $$$ STAY 5 PAY 4<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

The Sebel Surry Hills Sydney Q Station Retreat<br />

Dieses stylische und moderne Hotel liegt im Innenstadtbereich von Sydney, nur 200 m<br />

vom Hauptbahnhof und der Sydney Lightrail Station entfernt. Die Zimmer sind sehr<br />

geräumig. Zum Hotel gehören ein 15 m langer Pool, ein Spa, Sauna, Fitnessraum, zwei<br />

Restaurants, zwei Bars und ein Cafe mit Terrasse. Das Sebel Surry Hills liegt nur wenige<br />

Gehminuten von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants entfernt, wie zum Beispiel zur<br />

Oxford und zur Crown Street. Das Entertainment Centre, Darling Harbour, Chinatown und<br />

der Moore Park sind ebenfalls nicht weit entfernt.<br />

Das PARKROYAL Darling Harbour liegt ideal im gleichnamigen Vergnügungsviertel und<br />

bietet erstklassige Unterkunft nur ein paar Minuten von den meisten Höhepunkten der<br />

Stadt entfernt. Auch Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind schnell erreichbar. Die<br />

zentrale Lage bedeutet außerdem, dass man von vielen der 340 Zimmer fantastische<br />

Ausblicke auf Darling Harbour, der Cockle Bay Wharf und der King Street Wharf hat. Zu<br />

den Freizeiteinrichtungen gehören ein Fitnessraum sowie diverse Optionen zum Essen.<br />

Das Hotel ist ideal, um von hier aus die Metropole Sydney zu erkunden.<br />

Dieses bezaubernd restaurierte, denkmalgeschützte Gebäude liegt direkt neben dem<br />

Hauptbahnhof und bietet somit eine exzellente Auswahl an Transportmitteln für die<br />

Erkundung der Metropole Sydney. Nicht weit ist es zum berühmten Paddy’s Market und<br />

Chinatown mit der großen Auswahl an authentischen, asiatischen Restaurants.<br />

Ergänzend zu den zahlreichen, kulinarischen Optionen, ist das stilvolle Adina Apartment<br />

Hotel Sydney Central perfekt gelegen, um das kulturelle Angebot wie live Musik, das<br />

Sydney Entertainment Centre und das Capitol Theatre zu nutzen.<br />

Das Q Station Hotel ist ein denkmalgeschütztes Haus mit 81 Zimmern und Blick über den<br />

Hafen von Sydney und die umliegenden Parks von Manly. Früher eine Quarantänestation,<br />

ist die Q Station in einer kleinen, sandigen Bucht, umgeben von dichtem Buschland und<br />

hohen Klippen, untergebracht. Auch Tagesbesucher sind herzlich willkommen, denn von<br />

hier werden einige Touren und Aktivitäten angeboten. Das Boilerhouse Restaurant<br />

genießt auch bei den ‚Sydneysidern‘ einen hervorragenden Ruf für die erstklassige<br />

Küche und die malerische Lage. Kostenloser Shuttle ab und bis Manly.<br />

The Menzies Sydney Novotel Rockford Darling Harbour<br />

In zentraler Lage ist das Menzies Sydney von vielen der bedeutendsten Attraktionen der<br />

Stadt umgeben inklusive dem Opernhaus, dem Stadtteil The Rocks, der Harbour Bridge<br />

und dem Botanischen Garten. Vom Hotel ist es nicht weit zum Flughafenzug und dem<br />

öffentlichen Nahverkehr. Das Menzies besticht durch exzellenten Standard und<br />

persönlichen Service in angenehmem Ambiente. Zwei Restaurants, Cafés und vier Bars<br />

sowie diverse Freizeiteinrichtungen samt Pool und Sauna gehören zum Hotel.<br />

Karte Seite 39 Nummer 19 Karte Seite 39 Nummer 20<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Karte Seite 39 Nummer 21 Karte Seite 39 Nummer 22<br />

Karte Seite 39 Nummer 23 Karte Seite 39 Nummer 24<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Mitten im Herzen von Sydneys lebendigem Stadtteil Darling Harbour ist das Novotel<br />

Rockford ein zentrales Hotel in Gehdistanz zu den beliebten Restaurants und<br />

Attraktionen in Darling Harbour. Auch vom Flughafen ist dieses moderne Hotel nicht weit<br />

entfernt. 230 schicke Zimmer, 24 Stunden Rezeption, ein Pool mit langen Bahnen,<br />

Fitnessraum, das Ceezens Frühstücks-Restaurant, ein Café und die legendäre<br />

Pumphouse Bar & Restaurant gehören zum Komplex.<br />

Karte Seite 39 Nummer 25 Karte Seite 39 Nummer 26<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Cambridge Hotel Sydney<br />

Sydney & New South Wales Unterkünfte Sydney<br />

Rendezvous Hotel Sydney The Rocks Oaks Goldsbrough Apartments<br />

Das Rendezvous Hotel Sydney The Rocks ist eine Kombination aus geräumigen Studios,<br />

Apartments mit einem Schlafzimmer und historischen Stadthäuschen. Im Herzen des<br />

quirligen Stadtteils The Rocks gelegen, ist es von hier nicht weit zum Circular Quay<br />

sowie in die Innenstadt von Sydney mit ihren Einkaufsmöglichkeiten. Das Hotel spricht<br />

<strong>Reisen</strong>de an, die die Stadt erkunden möchten und gleichzeitig im Stil und Komfort dieser<br />

einzigartigen Unterkunft entspannen und abschalten möchten.<br />

Holiday Inn Darling Harbour BreakFree on George<br />

Das Holiday Inn Darling Harbour profitiert vor allem von seiner erstklassigen Lage nahe<br />

des Sydney Entertainment Centre gegenüber von Darling Harbour. Von hier sind Theater,<br />

die Cockle Wharf mit ihren vielen Restaurants, das Star City Casino sowie die Geschäfte<br />

von Darling Harbour leicht zu erreichen. Ein Großteil des Hotels wurde im 18.<br />

Jahrhundert erbaut, die unter Denkmalschutz stehende Fassade wurde aufwendig<br />

restauriert, um den Charakter des ursprünglichen Wollgroßmarktes zu erhalten. Eine<br />

Verbindung aus Alt und Neu, denn das Innere des Hotels erstrahlt in modernem Design.<br />

Preis Kategorie: $$$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

STAY 4 PAY 3 Preis Kategorie: $$$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Das Cambridge Hotel Sydney liegt nahe des Hyde Park und nur wenige Gehminuten von<br />

der Innenstadt mit ihren Geschäften, Restaurants und Cafés sowie von Sydneys<br />

Attraktionen entfernt. Mit seiner Auswahl an großzügigen Zimmern von Premium bis<br />

Deluxe, ist das Cambridge Hotel Sydney ein komfortables Hotel mit hervorragenden<br />

Einrichtungen zu einem erschwinglichen Preis. Neu eingerichtet, wurden alle Deluxe-<br />

Zimmer in den obersten Stockwerken so gestaltet, dass sie zwar modern sind, aber doch<br />

ein heimeliges Ambiente versprühen. Alle Zimmer haben einen LCD Flachbildfernseher,<br />

IPod Docking Stations, kuschelige Kissen und qualitativ hochwertige Bettdecken. Für<br />

Familien gibt es die One Bedroom Deluxe Rooms mit einem getrennten Schlafzimmer<br />

sowie einem Doppelsofa in der Lounge und einer Küche.<br />

Das Oaks Goldsbrough Apartment Hotel in Darling Harbour versprüht den Charme von<br />

Sydneys farbenfroher Vergangenheit. Im Jahre 1883 erbaut, wurde das historische<br />

Haupthaus erhalten. Neoklassizistische Fassaden, original Holzböden und Säulen aus<br />

Eukalyptusholz schmücken das Hotel. Diese traditionellen Merkmale werden durch die<br />

Moderne und den Luxus der Apartments ergänzt. Sie sind eine Kombination aus den<br />

erstklassigen Einrichtungen und dem hervorragenden Service eines Luxushotels und der<br />

Privatsphäre sowie der Großzügigkeit von Selbstversorger-Apartments.<br />

Karte Seite 39 Nummer 27 Karte Seite 39 Nummer 28<br />

Das BreakFree on George bietet solide, erschwingliche Unterkunft im Herzen von<br />

Sydneys lebendigem Unterhaltungsviertel. Die 160 Studios und Apartments mit einem<br />

oder zwei Schlafzimmern sind mit Internet und Fernsehen ausgestattet. Zum Haus gehört<br />

ein Restaurant. Es ist aber auch nicht weit bis zur Chinatown mit der großen Auswahl<br />

asiatischer Küche. Das Capitol Theatre, Sydney Entertainment Centre, das<br />

Messezentrum, Darling Harbour, das Star City Casino und zahlreiche Geschäfte sind<br />

einfach zu erreichen.<br />

Karte Seite 39 Nummer 29 Karte Seite 39 Nummer 30<br />

Karte Seite 39 Nummer 31<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Vibe Hotel Sydney<br />

Schicke Unterkunft im Herzen von Sydney bietend, verströmt das Vibe Hotel eine<br />

Atmosphäre von Stil und Komfort. Vom Hotel aus lassen sich das lebendige<br />

Stadtzentrum, der trendige Stadtteil Surry Hills, Chinatown, der World Square und das<br />

Unterhaltungsviertel mit seinen Theatern, Bars und Restaurants bequem erkunden. Zu<br />

den berühmten Touristenattraktionen wie Darling Harbour und dem Hyde Park ist es nur<br />

ein kurzer Spaziergang. Der öffentliche Personennahverkehr ist ebenfalls direkt vor der<br />

Tür. Das Hotel selbst ist umgeben von zahlreichen Restaurants und Cafés.<br />

Karte Seite 39 Nummer 32<br />

STAY 3 PAY 2<br />

Travelodge Wynyard<br />

Ganz gleich, ob man sich auf einen Erkundungstag freut oder darauf, sich ins Nachtleben<br />

Sydneys zu stürzen, die Travelodge Wynyard ist ideal gelegen. Die Hauptattraktionen wie<br />

das Opernhaus, das historische Viertel The Rocks, Darling Harbour oder der Botanische<br />

Garten sind ebenso einfach erreichbar wie die große Auswahl an Restaurants und<br />

Geschäften. Das Hotel bietet 277 Zimmer auf 22 Stockwerken, ein Restaurant, Bar und<br />

Fitnessraum. Der Bahnhof Wynyard liegt direkt neben dem Hotel. Somit können auch<br />

Sehenswürdigkeiten außerhalb des Zentrums gut erreicht werden.<br />

Karte Seite 39 Nummer 33<br />

STAY 3 PAY 2<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

47<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$


48<br />

Unterkünfte Sydney & Strand Sydney & New South Wales<br />

Rendezvous Studio Hotel Sydney Central Arts Hotel<br />

Das Rendezvous Studio Hotel Sydney Central ist ein fesches, modernes Hotel, das mitten in<br />

Sydney liegt. Das Design der 116 Zimmer und Suiten ist schlicht und geradlinig, der Service<br />

persönlich und aufmerksam. Es sind nur wenige Minuten, und man findet sich in Darling<br />

Harbour, dem eleganten Surry Hills oder der lebendigen Chinatown wieder. Vom Hotel aus<br />

kann die Innenstadt Sydneys mit ihren Geschäften, Attraktionen, Restaurants und Bars<br />

bequem erkundet werden, eine tolle, stylische Basis in einer pulsierenden Metropole.<br />

Harbour Rocks Hotel Sydney Travelodge Sydney<br />

Dieses denkmalgeschützte Boutique-Hotel erfreut sich einer hervorragenden Lage im<br />

Herzen von Sydneys malerischem Stadtteil The Rocks unweit der Harbour Bridge, dem<br />

Opernhaus und anderen Attraktionen. Von Strafgefangenen an der Stelle des ersten<br />

Krankenhauses der Stadt erbaut, gewährt das Hotel einen kleinen Einblick in die<br />

Vergangenheit von Sydney. Das Harbour Rocks Hotel bietet schicke Zimmer mit<br />

modernen Einrichtungen in einem historischen, 150 Jahre alten Gebäude. Vom Hotel aus<br />

kann man die Stadt zu Fuß erkunden, auch die Fähren und Busse sind nicht weit.<br />

Preis Kategorie: $$$ STAY 3 PAY 2<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Ibis Sydney World Square Crowne Plaza Coogee Beach<br />

Neben dem World Square Centre gelegen, ist das Hotel nur einen Katzensprung von den<br />

Hauptattraktionen wie Darling Harbour, Cockle Bay Wharf, Chinatown, dem Sydney<br />

Entertainment Centre und dem Capitol Theatre entfernt. Das Ibis World Square liegt<br />

mittendrin und ist die ideale Basis zum Einkaufen, Essen gehen oder um in einer der vielen<br />

Bars einen Drink zu genießen. In fünf Minuten Fußweg ist man an der Monorail Station, an<br />

der Light Rail und am Hauptbahnhof. Somit gelangt man auch schnell in andere Ecken der<br />

Stadt. Das Ibis ist eine erschwingliche Basis für den Aufenthalt in Sydney.<br />

Das Hotel liegt im trendigen, historischen Stadtteil Paddington, in dem Sydneys Mode-<br />

und Kunstszene zu Hause sind. Unweit der Geschäfte, Kinos, Galerien, Kneipen,<br />

Restaurants und dem berühmten Paddington Market, bietet dieses familiengeführte Haus<br />

persönlichen Service zu einem guten Preis. Zu den Einrichtungen gehören ein Innenhof<br />

mit Pool, kostenlose Mietfahrräder, WLAN Internet und Parkplätze. Vor dem Hotel gibt es<br />

Buslinien in die Innenstadt, zum Circular Quay und zum Bondi Beach.<br />

Am Rande des Zentrums gelegen, ist die Travelodge ideal, um Sydney zu erkunden.<br />

Hervorragende Restaurants, Theater, lebendige Nachtclubs sowie eine große Auswahl an<br />

Designer-Läden und hippen Boutiquen liegen in Gehdistanz. Auch die berühmten<br />

Attraktionen wie Darling Harbour, das Entertainment Centre, das Sydney Aquarium, das<br />

Imax Kino, der Sydney Cricket Ground und das Football Stadium sind einfach erreichbar.<br />

Die Travelodge verfügt über komfortable, schlichte, moderne Zimmer und bietet ein gutes<br />

Preis-Leistungs-Verhältnis.<br />

Umgeben von Sydneys schönsten Stränden, ist es vom Crowne Plaza Coogee Beach nur<br />

sechs Kilometer bis in die Innenstadt. Das Hotel ist ideal für alle, die die Metropole gerne<br />

erkunden, aber lieber in einem Hotel am Strand wohnen möchten. In unmittelbarer Nähe<br />

gibt es acht erstklassige Golfplätze sowie andere Sportstätten, Einkaufsmöglichkeiten,<br />

Unterhaltungszentren und Restaurants. Das Flair der Zimmer und luxuriösen Suiten<br />

versprüht etwas australisches Strandleben. Balkonzimmer mit Blick auf den malerischen<br />

Ozean gibt es ebenfalls.<br />

The Sebel Manly Beach Adina Apartment Hotel Sydney, Bondi<br />

Das Sebel Manly Beach liegt am ruhigen, südlichen Ende von Manly, nur ein paar hundert<br />

Meter vom goldenen Strand entfernt. Die Zimmer und Suiten sind geräumig und<br />

geschmackvoll eingerichtet. Gäste können aus Studios und Suiten mit einem oder zwei<br />

Schlafzimmern wählen. Der hohe Standard sowie moderner Stil und geschmackvolles Design<br />

gelten für alle gleichermaßen. Von manchen der Zimmer und Suiten blickt man auf den<br />

legendären Strand von Manly. Klimaanlagen und große Balkone sorgen für ein angenehmes<br />

Klima. Zum Hotel gehören ein Pool, Wellness-Bereich, Sauna und Restaurant.<br />

Karte Seite 39 Nummer 34 Karte Seite 39 Nummer 35<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Karte Seite 39 Nummer 36 Karte Seite 39 Nummer 37<br />

Karte Seite 39 Nummer 38 Karte Seite 39 Nummer 39<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$$<br />

Das Adina Apartment Hotel Sydney, Bondi Beach liegt direkt an der Hauptstraße, die zum<br />

berühmten Bondi Beach führt, ein Mekka für Sonnenhungrige, Surfer und Wasserratten.<br />

Hinter der schicken Fassade aus rotem Backsteinmauerwerk verbergen sich moderne,<br />

stylische Apartments mit jeweils ein oder zwei Schlafzimmern sowie eine Auswahl an<br />

Studios. Das Interieur spielt mit zeitgenössischem Design, dem bestehenden Äußeren<br />

des Gebäudes und der schicken Strandatmosphäre Bondis. Zum Hotel gehören ein<br />

luxuriöser Pool und ein Fitness-Center.<br />

Karte Seite 39 Nummer 40 Karte Seite 39 Nummer 41<br />

Preis Kategorie: $$$ STAY 3 PAY 2<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Wolgan Valley Resort & Spa<br />

Sydney & New South Wales<br />

Im Emirates Wolgan Valley Resort & Spa erleben Gäste die Schönheit der australischen<br />

Wildnis und das nur 190 Kilometer oder 50 Minuten mit dem Helikopter von Sydney<br />

entfernt in den großartigen Blue Mountains. Das Resort liegt unterhalb einer<br />

dramatischen Felskante im eigenen Naturschutzreservat.<br />

Die 40 luxuriösen, freistehenden Suiten haben alle einen privaten Pool. Zur Lodge<br />

gehören ein erstklassiger Wellness-Bereich, eine hervorragende Küche, persönlicher<br />

Service und viel Liebe zum Detail.<br />

Das Resort ist die Quintessenz von australischem Luxus, eine Mischung aus Outback,<br />

dramatischer Natur, Naturschutz, Geschichte und Komfort. Eine Bandbreite an<br />

Aktivitäten ermöglicht Gästen, die Region zu erkunden, sei es im Allradwagen auf<br />

Tierbeobachtungstour oder bei einem Ausritt durch herrliche Landschaft.<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Unterkünfte Blue Mountains & Hunter Valley<br />

Lilianfels Blue Mountains Resort & Spa<br />

Peppers Guest House<br />

Crowne Plaza Hunter Valley Hunter Resort, Hunter Valley<br />

Das Crowne Plaza Hunter Valley liegt im Herzen der Weinregion nördlich von Sydney. Das<br />

Hunter Valley ist bekannt für seine vielfach ausgezeichneten Weine Semillon und Shiraz.<br />

Das Resort bietet eine breite Palette an Unterkünften für Paare, Gruppen und Familien: 150<br />

Deluxe Zimmer, 104 Villen mit zwei Schlafzimmern und 70 Villen mit je drei Schlafzimmern.<br />

Zu den zahlreichen Freizeitaktivitäten gehören ein 18-Loch Golfplatz, das Tea Tree<br />

Wellness-Center, ein großer Pool sowie Tennisplätze und Basketballfelder. Für die kleinen<br />

Gäste bietet das kinderfreundliche Resort einen kostenlosen, komplett beaufsichtigten<br />

Kinderclub an. Durch das große Angebot an Unterkünften und Einrichtungen sowie den<br />

hervorragenden Ruf und freundlichen Service, ist das Crowne Plaza der ideale Ort, um die<br />

nahegelegenen Weingüter zu besuchen und die Region zu erkunden.<br />

Am Rande des atemberaubenden Jamison Valley gelegen, mit Blick über den<br />

fantastischen Blue Mountains National Park. Nur eine kurze Autofahrt von Sydney<br />

entfernt, ist das Resort ein hübscher Rückzugsort, um zu entspannen und das<br />

romantische Ambiente zu genießen. Naturliebhaber werden sich daran erfreuen, die<br />

Umgebung mit ihren Highlights wie Katoomba, Leura, Mount Victoria und Blackheath zu<br />

erkunden. Das charmante, historische Herrenhaus ist umgeben von riesigen Gärten mit<br />

einem beheizten Pool in der Mitte.<br />

Den Charme und die Gastfreundschaft der Hunter Weinregion versprühend, ist das<br />

Peppers Guest House ein Haus mit herrlich entspannter Atmosphäre, freundlichem<br />

Service und ausgesprochen gutem Essen und Wein. Dieses charaktervolle Sandsteinhaus<br />

mit seinen 48 eleganten Boutique-Zimmern liegt mitten im Herzen der Weinberge. Zum<br />

Anwesen gehört außerdem ein exklusives Herrenhaus mit vier Schlafzimmern. Das<br />

Peppers ist die ideale Basis, um die Weinregion zu erkunden. Gourmets werden das neue<br />

Restaurant lieben. Frisch zubereitete Menüs werden von lokalen Weinen komplementiert.<br />

Nur zwei Stunden Autofahrt nördlich von Sydney überblickt das Hunter Valley Resort die<br />

malerischen 40 Jahre alten Weinberge des Anwesens. Hohe Holzdecken und hübsche<br />

Ausblicke aus jedem Zimmer machen das Resort zu einem eleganten Refugium. Zu den<br />

täglichen Aktivitäten gehören Touren durch die Weinberge, Weinproben, Kutschfahrten,<br />

Reiten, eine Weinschule, der Besuch einer Käsefabrik, Wanderungen, das<br />

Massagezentrum, ein Pool, Tennisplätze, ein Whirlpool und Mountainbikes.<br />

Beim Essen haben die Gäste die Wahl zwischen dem italienischen Restaurant San Martino<br />

und dem Bluetongue Brewery Café. Um das Ganze noch zu übertreffen sind erstklassige<br />

Golfplätze, Heißluftballonfahrten, eine Schokoladenfabrik und über 140 Weingüter in<br />

unmittelbarer Nähe. Wer gar nicht aktiv sein möchte, für den ist das Resort ein herrlicher<br />

Ort, um zu entspannen und in Ruhe ein Gläschen der lokalen Weine zu genießen.<br />

Preis Kategorie: $$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

49<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$


50<br />

Unterkünfte Küste New South Wales<br />

Capella Lodge, Lord Howe Island<br />

Gefeiert als Premiumunterkunft auf der Insel Lord Howe, die zum Weltnaturerbe gehört,<br />

liegt die Lodge oberhalb der romantischen Lovers Bay am Fuße der imposanten<br />

Zwillingsberge, die sich als dramatische Kulisse erheben.<br />

Die Architektur ist inspirierend und hat dabei die natürliche Umgebung berücksichtigt. So<br />

eröffnen sich herrliche Blicke auf den Ozean, das Riff und die Berge. Entspannte Eleganz<br />

zieht anspruchsvolle Gäste an, die eine Auszeit in subtropischem Insel-Ambiente suchen.<br />

Es ist nur ein kurzer Flug von Australiens Ostküste, und Gäste befinden sich auf einer<br />

wahren ‚Schatzinsel‘ in einem zeitlosen Paradies.<br />

Die Gäste unternehmen Bergtouren, entspannen an den weißen Sandstränden und<br />

erkunden die bunte Unterwasserwelt des südlichsten Korallenriffs der Erde. Die neuen<br />

STAY 7 PAY 6<br />

The Sebel Harbourside Kiama<br />

Eine landschaftlich schöne, 90-minütige Autofahrt südlich von Sydney liegt das Sebel<br />

Harbourside Kiama mit Blick über den pittoresken Hafen des Städtchens Kiama. Von<br />

hier kann man die wunderschönen Strände der Region erkunden, durch das historische<br />

Kiama schlendern und Attraktionen besuchen wie die ‚Blowholes‘. Das Hotel hat 83<br />

Zimmer und Apartments für Selbstversorger mit Blick auf den Ozean, Garten oder die<br />

Stadt. Zum Hotel gehört die Blue Diamond Bar & Bistro mit ihrer modernen,<br />

europäischen Küche.<br />

Paperbark Camp, Jervis Bay<br />

STAY 3 PAY 2<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Die luxuriöse Zeltunterkunft Paperbark Camp liegt zwei Autostunden südlich von Sydney<br />

nahe Jervis Bay. Umgeben von riesigen Eukalyptusbäumen schmiegt sich das gemütliche<br />

Refugium an dichtes Buschland an. Die einsamen, weißen Strände und das kristallklare<br />

Wasser von Jervis Bay machen das Paperbark Camp zu einem entspannenden,<br />

romantischen Ort. Hier kann man Opossums und Kurzkopfgleitbeutler beobachten,<br />

während man ein feines Abendessen mit frischen Produkten wie Meeresfrüchte im<br />

schicken Restaurant in den Baumwipfeln genießt. Paperbark ist stylisches Camping!<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Sydney & New South Wales<br />

Suiten von Capella wurden so gestaltet, dass sie die einsame, natürliche Umgebung der<br />

Insel komplementieren. Inspiriert vom sorgenfreien Ambiente eines authentischen,<br />

australischen Strandhauses, versprüht das Interieur mit seinen Kingsize-Betten, den<br />

leichten Möbeln und großzügigen Terrassen ein lockeres und doch luxuriöses Flair. Die<br />

hervorragende Küche im Restaurant wird in dieser Umgebung natürlich von frischen<br />

Erzeugnissen und vor allem von Meeresfrüchten dominiert. Das hübsche Capella Spa lockt<br />

mit entspannenden Anwendungen. Die Capella Lodge präsentiert einen hohen Standard auf<br />

der hübschen Insel Lord Howe.<br />

The Byron at Byron Resort and Spa<br />

Von der Natur inspiriert – das ist das Credo vom Byron at Byron Resort and Spa im<br />

tropischen Norden von New South Wales. Versteckt in einem riesigen, subtropischen<br />

Regenwald, liegt dieses mehrfach prämierte Resort nahe dem Tallow Beach und ist ein<br />

idyllischer und entspannter Rückzugsort.<br />

Im Byron at Byron dreht sich alles um Erholung und Wellness. Pflegende Anwendungen<br />

und Massagen, frisch zubereitete Mahlzeiten, gemütliche Spaziergänge durch dichten<br />

Regenwald und beruhigende Jogastunden lassen Gäste weit weg rücken vom Alltag.<br />

Geräumige, hübsch eingerichtete Suiten, die Herzlichkeit der Gastgeber und die Liebe<br />

zum Detail machen einen Aufenthalt im Byron at Byron zu einem unvergesslichen<br />

Erlebnis in einem ruhigen Paradies, dort wo sich Ozean und Tropen berühren.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$


Victoria ist eine bunte Mischung aus Kunst, Sport, hervorragendem Essen,<br />

Wein und natürlicher Schönheit. Vom Luxushotel bis zu rustikalen Farmen,<br />

Victoria bietet viele, verschiedene Übernachtungsoptionen. Die schicke<br />

Metropole Melbourne steht für Mode, hippe Bars und Straßencafés, elegante,<br />

viktorianische Häuser und quirliges Nachtleben. Die schönsten Küstenstraßen<br />

Australiens, berühmte Surfstrände, Weltklasse Weine und mondänes Leben<br />

ergänzen das schillernde und moderne Wesen vom Staat Victoria.<br />

The Great Ocean Road<br />

Die Straße schlängelt sich meist dicht an der Küste<br />

entlang und zählt zu den legendärsten Küstenstraßen<br />

Australiens. Atemberaubende Meerblicke auf der einen<br />

Seite, hohe Bergketten und ruhige Städtchen auf der<br />

anderen Seite, so präsentiert sich die Great Ocean<br />

Road. Höhepunkt ist der Anblick der verbliebenen acht<br />

Kalksteinsäulen der Twelve Apostles.<br />

Phillip Island<br />

Nur 90 Autominuten von Melbourne entfernt liegt<br />

Philip Island, berühmt für seine Pinguin-Parade.<br />

Jeden Abend bei Dämmerung machen sich die<br />

putzigen Tierchen auf den Weg vom Meer in den<br />

Schutz der Dünen. Teilnehmer sind still und leise<br />

Zeugen dieses einmaligen Geschehens. Koalas,<br />

Robben und Pelikane leben ebenfalls auf der Insel.<br />

The Yarra Valley<br />

Hügelketten, unzählige Weinberge, hohe Bäume, stille<br />

Täler und klare Flüsse durchziehen das Yarra Valley.<br />

Die erstklassigen Weine und die feine Küche vor<br />

dieser atemberaubenden Kulisse sind der Hauptgrund<br />

für Besucher, einen Ausflug ins Yarra Valley zu<br />

unternehmen. In den zahlreichen Kunstgalerien<br />

kommt man schnell ins Gespräch mit den Einwohnern.<br />

Daylesford<br />

Das historische Daylesford steht für Romantik.<br />

Natürliche, sprudelnde Quellen, sanfte, grüne Hügel,<br />

eine erstklassige Küche und entspannte Unterkünfte<br />

machen den Kurztrip von Melbourne aus zu einem<br />

unvergesslichen Erlebnis. Hier dreht sich bei<br />

ansprechenden Wellness-Anwendungen sowie<br />

erquickenden Gaumenfreuden alles um Erholung.<br />

Australien Melbourne & Victoria<br />

6 Tage Great Ocean Road für Selbstfahrer<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Tag 1: Melbourne – Apollo Bay. Nach Übernahme des Fahrzeuges geht es Richtung<br />

Apollo Bay. Entlang des Surf Coast Highways führt die Route zur Küstenstadt Torquay<br />

und weiter an die berühmte Great Ocean Road. Anglesea und Lorne sind beliebte<br />

Stopps auf dem Weg.<br />

Tag 2: Apollo Bay – Port Fairy. Am Morgen sollte man den Otway National Park<br />

erkunden, bevor man sich wieder auf den Weg macht und Richtung Port Campbell<br />

fährt. Höhepunkt ist die Great Ocean Road.<br />

Tag 3: Port Fairy – Glenisla. Von Port Fairy aus führt die Route Richtung Nordwesten<br />

nach Hamilton. Wer möchte, besucht die Kunstgalerie, die als eine der führenden<br />

Provinzgalerien einen ausgezeichneten Ruf genießt. Von Hamilton aus geht es über<br />

den Henty Highway durch Cavendish und weiter nach Glenisla und den Grampians.<br />

Tag 4: Tag zur freien Verfügung. Bei einer Wanderung durch den Grampians<br />

National Park eröffnen sich herrliche Blicke auf Wasserfälle, Seen, hohe Wälder und<br />

eine atemberaubend alpine Landschaft.<br />

Tag 5: Glenisla – Naracoorte. Über die Ost-West Straße und den Wimmera Highway<br />

fährt man schließlich über die Grenze zwischen Victoria und Südaustralien. Den<br />

Naracoorte Caves sollte man auf jeden Fall einen Besuch abstatten.<br />

Tag 6: Naracoorte – Adelaide. Über den South East Freeway geht es nach Adelaide.<br />

Latrobe Latrobe St St<br />

Spencer St<br />

ETIHAD<br />

STADIUM<br />

King King King St St St<br />

19<br />

WORLD<br />

TRADE<br />

CENTER<br />

POLLY<br />

WOODSIDE<br />

12<br />

QUEEN VICTORIA<br />

MARKET<br />

Lonsdale<br />

Bourke<br />

8 14<br />

9<br />

Collins<br />

MELBOURNE<br />

CONVENTION<br />

CENTER<br />

Little Lonsdale<br />

William St<br />

Flinders St<br />

KINGS<br />

BR<br />

CROWN<br />

CASINO<br />

COMPLEX<br />

Queen St<br />

Little Collins St<br />

10<br />

2<br />

11<br />

Flinders Lane<br />

Yarra Bank Rd<br />

Little Bourke<br />

QUEENS<br />

BR<br />

Elizabeth St<br />

Power St<br />

17<br />

City Rd<br />

21<br />

Russell St<br />

Swanston St Princes Bridge<br />

Yarra River<br />

SOUTH BANK<br />

PROMENADE<br />

20<br />

6<br />

3<br />

Sturt St<br />

15<br />

16<br />

FED<br />

SQUARE<br />

ARTS<br />

CENTER<br />

Melbourne, <strong>Australia</strong><br />

Exhibition St<br />

5<br />

St Kilda Rd<br />

18<br />

13<br />

Spring St<br />

7<br />

MELBOURNE<br />

PARK<br />

1<br />

4<br />

Lansdowne St<br />

MELBOURNE<br />

CRICKET<br />

GROUND<br />

YARRA<br />

PARK<br />

Clarendon St<br />

Swann St<br />

51


52<br />

Touren Melbourne & Umgebung Melbourne & Victoria<br />

Höhepunkte Melbournes Yarra Valley, Puffing Billy und Healesville<br />

Eine der besten Arten, die Mischung aus historischen Gebäuden, modernen<br />

Wolkenkratzern und innovativem Design zu sehen, ist auf einer Rundfahrt von der Bourke<br />

Street Mall Richtung Collins Street. Von hier aus werden das historische Rathaus, das<br />

Royal Exhibition Building und der auffällige Federation Square besucht. Ins Grüne geht es<br />

dann beim Spaziergang durch den Botanischen Garten und die charmanten Fitzroy<br />

Gardens. Auch in die Geschichte taucht man ein, beim Besuch von Captain Cook’s<br />

Cottage und dem Shrine of Remembrance (Schrein der Erinnerung).<br />

Phillip Island Pinguine und mehr Koalas und Kangaroos in the Wildniss<br />

2 Tage entlang der Great Ocean Road<br />

Legendär ist die Fahrt in der ächzenden Dampfeisenbahn Puffing Billy durch dichte Farne<br />

und hohe Bäume bis ins Yarra Valley. Diese Tour ist eine großartige Kombination aus<br />

Zugfahrt, Weinproben und Begegnungen mit der australischen Tierwelt. Malerische<br />

Landschaft, erstklassige Weine und köstliche Küche machen den Tag zu einem entspannten<br />

Erlebnis. Nach einem herrlichen Spießbraten zum Mittagessen auf dem Weingut Fergusson,<br />

sind am Nachmittag im Healesville Wildlife Sanctuary Tiere das Fotomotiv: Koalas,<br />

Kängurus, Wombats, Emus und Kakadus – alles was Australien zu bieten hat.<br />

Operated by AAT Kings Preis Kategorie: $$ Operated by AAT Kings<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Die putzigen Pinguine von Phillip Island sind der Beginn dieser Tour. Wenn sie sich auf<br />

den Weg zu ihren Höhlen machen, nehmen Besucher Platz und lassen das Spektakel<br />

leise auf sich wirken. Anschließend warten Kängurus, Wallabys und andere Tiere auf<br />

einer aktiven Rinderfarm darauf, gefüttert zu werden. Im Koala Conservation Centre lernt<br />

man schließlich viel über Koalas. Dieser Teil der Tour gilt oft als Höhepunkt. Hübsch<br />

angelegte Wege schlängeln sich durch den Wald. Immer wieder eröffnen sich weite<br />

Blicke in die Baumwipfel, in denen die knuddeligen Beuteltiere zu Hause sind.<br />

Einen kompletten Tag mit Koalas und Kängurus verbringen, das ist ein Traum für viele!<br />

Mit einem erfahrenen Guide geht es in einer kleinen Gruppe von maximal acht Personen<br />

von Melbourne aus ins Hinterland der Stadt. Auf der Suche nach den beliebtesten Tieren<br />

Australiens, teilt der Guide sein Wissen. In dichtem Buschland und auf weiten Ebenen ist<br />

der Anblick von Kängurus und Koalas in ihrem natürlichen Lebensraum eine Freude.<br />

Diese Tour beinhaltet kurze Wanderungen in einem Naturreservat und ein ausgedehntes<br />

Picknick zum Mittagessen.<br />

Operated by AAT Kings Preis Kategorie: $$ Operated by Echidna Walkabout<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Diese Tour führt entlang einer der schönsten und berühmtesten Küstenstraßen Australiens,<br />

der Great Ocean Road.<br />

Der erste Tag wird damit verbracht, durch typische Küstenorte, die an die wilde See im<br />

Süden grenzen, zu fahren. Ziel des Tages ist das Erskine Beach Resort in Lorne. In<br />

fantastischer Küstenlage ist dieses hübsche Resort die perfekte Unterkunft für die Nacht.<br />

Wer noch etwas durch den Ort schlendern möchte, findet Cafés, Restaurants und Boutiquen<br />

in unmittelbarer Nähe.<br />

Am zweiten Tag wird es richtig spektakulär. Es geht entlang dem schönsten Abschnitt der<br />

Great Ocean Road mit den dramatisch fragilen Felsformationen Twelve Apostles, London<br />

Bridge und Loch Ard Gorge.<br />

Raue Surfstrände, hübsche Städte und die Magie der Felsformationen entlang der Great<br />

Ocean Road machen diese zwei Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis.<br />

Operated by AAT Kings<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Klassische Great Ocean Road<br />

Die Formen und Farben dieser dramatischen Küstenlandschaft sind eine Mischung aus<br />

rauer See, goldenen Stränden, friedlichen Ortschaften und dichten Wäldern. An einsamen<br />

Stränden entlang schlendern und durch verschlafene Städtchen spazieren lassen<br />

erahnen, warum die Great Ocean Road zu den schönsten Küstenstraßen Australiens<br />

zählt. Der absolute Höhepunkt sind die Felsnadeln der Twelve Apostles, die sich aus der<br />

See erheben. Das Landesinnere ist geprägt von dichtem Regenwald. Die Great Ocean<br />

Road ist nicht nur schön anzusehen, viele Legenden und Mythen gehen mit ihr einher.<br />

Operated by AAT Kings<br />

Klassische Great Ocean Road Tour<br />

Einen ganzen Tag an der malerischen Great Ocean Road verbringen! Die atemberaubende<br />

Küste versetzt einfach immer wieder in Staunen, denn hinter jeder Kurve und jeder<br />

Kuppe verbirgt sich eine neue Überraschung: unberührte Strände, dramatische<br />

Küstenlinien und die dichten Regenwälder der Otway Ranges. Ein Besuch des legendären<br />

Leuchtturms von Otway und ein Barbecue-Mittagessen sind ein Muss auf der Tour. Es<br />

bieten sich viele Gelegenheiten, australische Tiere inklusive Koalas in ihrem natürlichen<br />

Lebensraum zu beobachten. Dieser Tag wird viele Erinnerungen hinterlassen!<br />

Operated by Bunyip Tours<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$$


Melbourne & Victoria<br />

Lyall Hotel and Spa InterContinental Melbourne The Rialto<br />

Der modische und kosmopolitische Bezirk South Yarra, in dem das Lyall liegt, ist Heimat<br />

von Melbournes Top Designer-Boutiquen und erstklassigen Restaurants. Klein und privat<br />

geführt von Peter und Rowina Thomas, bietet das Lyall den Service und die Einrichtungen<br />

eines Grand Hotels in etwas kleinerem Ausmaß. Das freundliche Ambiente des Lyall zieht<br />

Gäste an, die persönlichen Service zu schätzen wissen. Jede Suite hat einen separaten<br />

Wohnraum, eine Küche, ein luxuriöses Badezimmer und eine Terrasse.<br />

Zu den Einrichtungen des Hotels gehören die hübsche Bar, 24-Stunden Zimmerservice, ein<br />

Kissenmenü und kostenloses WLAN Internet. Verteilt auf die verschiedenen Stockwerke<br />

gibt es noch ein Restaurant, eine Champagner-Bar und eine kleine Galerie. Der Wellness-<br />

Bereich bietet exotische Anwendungen und Rituale sowie Kosmetikbehandlungen.<br />

The Langham Melbourne Park Hyatt Melbourne<br />

Direkt an der beliebten Ausgehmeile Southbank am Yarra River liegt das Langham<br />

Melbourne in Gehdistanz zu hübschen Cafés, exklusiven Restaurants, Bars und Boutiquen.<br />

Auch der Federation Square, der Botanische Garten, die Nationalgalerie von Victoria und<br />

das Kunstzentrum liegen praktisch vor der Tür. Die elegant eingerichteten Zimmer bieten<br />

kuschelige Betten, Marmorbäder mit separater Dusche und Badewanne sowie fantastische<br />

Blicke auf den südlichen Teil der Stadt, den Fluss oder die Skyline.<br />

Gäste der Club Zimmer genießen exklusiven Zugang zur Langham Club Lounge im 24.<br />

Stock, in der Frühstück, Tee und Kaffee am Nachmittag sowie ein Aperitif mit Kanapees<br />

serviert werden. Das Chuan Spa verfügt über acht Behandlungsräume, einen Pool, Sauna,<br />

Dampfbad, Whirlpool, Fitness-Center und eine große Sonnenterrasse mit Blick auf den<br />

Yarra River und die Stadt.<br />

Grand Hyatt Melbourne<br />

Unterkünfte Melbourne<br />

Hervorragend ausgestattet und restauriert, verbindet das Rialto in Melbourne mit seinen<br />

253 luxuriösen Zimmern Moderne mit geschichtlichen Elementen. Im Herzen der Stadt<br />

gelegen, sind das lebendige Vergnügungsviertel Southbank, der Yarra River, die<br />

Docklands sowie zahlreiche Attraktionen, exklusive Geschäfte und Boutiquen, einige der<br />

besten Restaurants der Stadt und Bars ganz in der Nähe.<br />

Die bescheidene Eleganz des Hotels wird unterstrichen von der klassischen Fassade aus<br />

dem 19. Jahrhundert. Die Zimmer sind mit modernster Technologie ausgestattet. Zum<br />

Abendessen geht man in die schicke Market Lane Bar, in die Bluestone Wine Lounge<br />

oder ins moderne, australische Restaurant Alluvial. Diejenigen, die sich gerne körperlich<br />

betätigen, haben die Möglichkeit 24 Stunden am Tag das Fitnesscenter, den Pool und<br />

das Dampfbad zu nutzen.<br />

Karte Seite 51 Nummer 1 Karte Seite 51 Nummer 2<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Karte Seite 51 Nummer 3<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Es ist schwer, die Lage und das Design des Park Hyatt Melbourne zu übertreffen. Mitten<br />

in der kosmopolitischen Stadt ist das Hotel ein luxuriöser Hafen der Ruhe. Die Zimmer<br />

sind großzügig mit bequemen Kingsize-Betten, begehbaren Kleiderschränken und<br />

Marmorbädern mit großer Badewanne. Das Hotel ist die ideale Basis, um Melbourne zu<br />

erkunden. Im hauseigenen Restaurant & Bar Radii werden frische Zutaten zu spannenden<br />

Kreationen moderner, europäischer Küche gezaubert. Der Park Club Health & Day Spa<br />

verwöhnt seine Gäste mit Wellness-Anwendungen, Pool und Fitness Studio.<br />

Karte Seite 51 Nummer 4<br />

Das luxuriöse Grand Hyatt Melbourne liegt an der Collins Street mitten im Einkaufs- und<br />

Vergnügungsviertel der Stadt mit Theatern und Restaurants ganz in der Nähe. Außerdem<br />

ist es nicht weit zu den bedeutendsten Touristenattraktionen Melbournes. Das moderne<br />

Design der Zimmer verbindet gedeckte Farbtöne mit maßgeschneiderten Möbeln und<br />

eröffnet atemberaubende Ausblicke auf die Stadt. Zum eleganten Hotel mit seiner<br />

schicken Lobby gehören die exklusive Grand Club Lounge, das Restaurant Collins<br />

Kitchen, die Ru-Co Bar, der City Club sowie ein modernes Fitnesscenter.<br />

Karte Seite 51 Nummer 5<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

53<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$


54<br />

Unterkünfte Melbourne Melbourne & Victoria<br />

Quay West Suites Melbourne Hotel Lindrum<br />

Von der super Lage des Hotels an der belebten Promenade von Southbank aus sind es<br />

nur ein paar Minuten bis in die Innenstadt von Melbourne. Die geschmackvoll<br />

eingerichteten Apartments sind mit einer kompletten Küche, großzügigem Wohn- und<br />

Essbereich, Badezimmer und möbliertem Balkon ausgestattet.<br />

Vom hauseigenen Restaurant Jarrah mit seiner modernen Küche bietet sich ein toller<br />

Blick über die Stadt. Wer möchte, kann sein Abendessen auf der Terrasse des<br />

Restaurants genießen.<br />

Zu den Einrichtungen des Hotels gehören ein Fitnessraum, Spa, Sauna und ein Pool.<br />

Karte Seite 51 Nummer 6<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Grand Hotel Melbourne<br />

Crowne Plaza Melbourne Oaks on Market<br />

Am Ufer des Yarra River gelegen, ist es vom Crowne Plaza Melbourne nur ein kurzer<br />

Spaziergang zum Crown Casino, zur Vergnügungsmeile Southbank, zum Melbourne<br />

Aquarium und den vielen Geschäften. Das Hotel ist gut positioniert, um die berühmten<br />

Sportstätten inklusive dem Ethiad Stadium, der Rod Laver Arena, dem Melbourne Park<br />

und dem Melbourne Cricket Ground (MCG) schnell zu erreichen. Vom Hotel hat man<br />

hübsche Ausblicke über den Fluss. Ein Pool, Fitnessraum, Internet sowie Bar und<br />

Restaurant sorgen für Abwechslung.<br />

Clarion Suites Gateway Vibe Savoy Hotel Melbourne<br />

An den Ufern des Yarra River in Melbournes Innenstadt, direkt gegenüber des<br />

Vergnügungsviertels Southbank mit seinen Restaurants, Bars und dem Crown Casino-<br />

Komplex, liegt das Clarion Suites. Vom Hotel aus ist der Zugang zur Innenstadt mit<br />

seinen Einkaufsstraßen, Sportstätten und Attraktionen sehr unkompliziert. Die Standard<br />

Zimmer sind mit einer kleinen Küche ausgestattet. Größer sind die Suiten mit einem oder<br />

zwei Schlafzimmern und voll ausgestatteter Küche sowie Waschmaschine. Die<br />

kostenlose Circle Tram in die Stadt fährt direkt gegenüber dem Hotel ab.<br />

Das Hotel Lindrum ist ein bezauberndes Boutique-Hotel in der Innenstadt von Melbourne,<br />

das angesagtes Design mit modernen Einrichtungen und persönlichem Service verbindet.<br />

Vom Hotel ist es nicht weit zu erstklassigen Mode-Boutiquen, Restaurants, kulturellen<br />

Attraktionen und Sportveranstaltungsstätten. Gästen stehen stylische Zimmer und<br />

beeindruckende Suiten zu Auswahl. Der offene Kamin in der Back Bar ist ein beliebter<br />

Ort, um einen Drink zu genießen. Billard-Fans werden sich über die Original Lindrum<br />

Billard-Tische im separaten Billard-Zimmer freuen.<br />

Karte Seite 51 Nummer 7<br />

Das Grand Hotel Melbourne ist ein historisches Wahrzeichen der Stadt. An der Spencer<br />

Street zwischen den Straßen Flinders und Collins gelegen, trumpft das Grand Hotel mit<br />

palastartigen Apartments auf, die ideal für Selbstversorger mit moderner Küche und<br />

luxuriösen Möbeln eingerichtet sind. Die großen Betten lassen jeden Gast herrlich tief<br />

schlummern. Weitere Einrichtungen sind ein großer, beheizter Innenpool, ein Wellness-<br />

Bereich, Fitness-Center, Sauna und die elegante RAB Bar und Restaurant.<br />

Das Oaks on Market liegt im Herzen von Melbourne in einfacher Distanz zu den Attraktionen<br />

der Stadt, Boutiquen, Cafés und Restaurants. Erst kürzlich renoviert, besteht das Hotel aus<br />

280 luxuriösen Studiozimmern sowie Apartments mit einem oder zwei Schlafzimmern. Von<br />

manchen Zimmern hat man einen herrlichen Blick auf den Yarra River. Sportbegeisterte<br />

werden der Pool und das gut ausgestattete Fitness-Studio erfreuen. Zur Entspannung gibt es<br />

einen Wellness-Bereich und Sauna. Das Restaurant begrüßt externe und Hausgäste<br />

gleichermaßen und verwöhnt mit einer hervorragenden Küche.<br />

Die Merkmale der Marke Vibe mit der schönen Fassade und dem geschmackvollen<br />

Interieur eines denkmalgeschützten art-deco Gebäudes verbindend, liegt das Vibe<br />

Savoy Hotel Melbourne direkt gegenüber der Spencer Street Station. Von hier aus sind<br />

es nur wenige Häuserblocks zur Collins Street mit ihren zahlreichen Boutiquen. Die<br />

Innenstadt besteht aus einzelnen Vierteln, die alle ihren eigenen Charme haben. Sie<br />

lassen sich vom Vibe Savoy Hotel Melbourne bequem zu Fuß oder mit öffentlichen<br />

Verkehrsmitteln entdecken.<br />

Preis Kategorie: $$ STAY 3 PAY 2<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Karte Seite 51 Nummer 8<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Karte Seite 51 Nummer 9 Karte Seite 51 Nummer 10<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Karte Seite 51 Nummer 11 Karte Seite 51 Nummer 12


Melbourne & Victoria<br />

Novotel Melbourne St Kilda Holiday Inn Melbourne on Flinders<br />

Nur sechs Kilometer vom Zentrum Melbournes entfernt liegt der hübsche Küstenvorort St<br />

Kilda. Das Novotel genießt eine erstklassige Lage an der lebendigen Esplanade und ist<br />

nur eine kurze Fahrt im Shuttle oder Taxi vom Flughafen entfernt. Gäste lieben die Bar<br />

und das Restaurant mit der großen Terrasse und dem Blick aufs Meer. Moderne<br />

Einrichtung und viel natürliches Licht sind bezeichnend für die 211 stylischen Zimmer,<br />

die maximalen Komfort bieten. Manche der Attraktionen von Melbourne sind einfach zu<br />

erreichen. Cafés, Restaurants und Boutiquen gibt es in unmittelbarer Nähe.<br />

Mantra on the Park Hotel Grand Chancellor Melbourne<br />

Die Kombination aus großzügigem Luxus und erschwinglichem Komfort mitten in Melbourne<br />

macht das Mantra on the Park zum idealen Domizil für den Aufenthalt in der Metropole. Das<br />

Hotel besteht aus 144 kürzlich renovierten Selbstversorger-Apartments mit einem oder zwei<br />

Schlafzimmern sowie aus zwei Penthäusern. Alle Zimmer erfreuen sich privater Balkone und<br />

spektakulärer Ausblicke auf die Skyline oder die hübschen Gärten. Die Apartments haben<br />

eine komplett eingerichtete Küche, Waschmaschine sowie einen Wohnbereich. Die Carlton<br />

Gardens und das Messezentrum sind einfach zu erreichen.<br />

Rendezvous Grand Hotel Melbourne Crossley Hotel Melbourne<br />

Das charmante Rendezvous Grand Hotel liegt zentral im Herzen der Modestadt<br />

Melbourne. Im Jahre 1912 als Commercial Travellers Club erbaut, wurde dieses<br />

denkmalgeschützte Haus liebevoll restauriert, um das Flair und den Stil des klassischen<br />

19. Jahrhunderts zu erhalten und den Gästen doch die Annehmlichkeiten des 21.<br />

Jahrhunderts zu bieten. Das Hotel verfügt über 340 elegante Zimmer und Suiten, die den<br />

Gästen hochwertigen Komfort und moderne Annehmlichkeiten bieten.<br />

Das Rendezvous Grand Hotel wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Es liegt in<br />

Gehdistanz zu erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten, wichtigen Sportstätten,<br />

Unterhaltungszentren, hervorragenden Restaurants, dem Crown Casino, dem Federation<br />

Square und vielen mehr. Direkt gegenüber liegt das pittoreske Bahnhofsgebäude der<br />

Flinders Street Station. Das Rendezvous Grand Hotel ist die ideale Basis für den<br />

Aufenthalt in Melbourne.<br />

Unterkünfte Melbourne<br />

In der Nähe der Southern Cross Station liegt das Holiday Inn Melbourne on Flinders und<br />

ist somit nicht weit entfernt von den Hauptattraktionen wie dem Melbourne Aquarium,<br />

Ethiad Stadium und dem Hafenviertel, die alle zu Fuß erreichbar sind. Bekannt für seine<br />

freundlichen Mitarbeiter und den hilfsbereiten Service, ist das Holiday Inn eine exzellente<br />

Basis, um die Modestadt zu erkunden. Komfortable Zimmer und Suiten mit separatem<br />

Wohnraum lassen Gäste sich wie zu Hause fühlen. Einrichtungen wie ein Pool,<br />

Fitnessraum, Bar und Restaurant sind zusätzliche Annehmlichkeiten.<br />

Karte Seite 51 Nummer 13 Karte Seite 51 Nummer 14<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Das Hotel Grand Chancellor liegt zentral in Melbournes Innenstadt im lebendigen<br />

Theaterviertel und nicht weit von den Hauptattraktionen. Theater, Kino, das historische<br />

Chinatown, gutes Essen und ansprechende Einkaufsmöglichkeiten sind alle in der Nähe.<br />

Vom Hotel ist es nur ein kurzer Spaziergang zu den bedeutenden Sportstätten. Das<br />

Footlights Restaurant serviert hervorragende Küche, die Encore Cafe & Bar lädt auf<br />

einen Drink ein, und wer sich sportlich austoben möchte, zieht im Pool auf dem Dach<br />

seine Bahnen.<br />

Karte Seite 51 Nummer 15 Karte Seite 51 Nummer 16<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Das Crossley Hotel Melbourne genießt eine schöne Lage am nördlichen Ende der Stadt.<br />

Umgeben von Theatern, Restaurants, Weinbars und malerischen Straßen, befindet sich<br />

das Hotel nicht weit von den Hauptattraktionen der Stadt.<br />

Das Hotel bietet Filme, kostenloses Internet, Tee- und Kaffeekocher, Fön, Bügeleisen,<br />

Minibar und Zeitschriften sowie Tageszeitungen.<br />

Neben einem Business Centre gibt es eine Bibliothek, in der man kostenlos Bücher<br />

austauschen kann. Die Weinbar und das Restaurant laden zum Entspannen ein.<br />

Karte Seite 51 Nummer 17 Karte Seite 51 Nummer 18<br />

Preis Kategorie: $$ STAY 3 PAY 2<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

55


56<br />

Unterkünfte Melbourne & Umgebung<br />

Melbourne & Victoria<br />

Travelodge Docklands Travelodge Southbank<br />

Die Travelodge Docklands liegt an der Aurora Lane im attraktiven, neuen Hafenviertel<br />

Docklands mitten in Melbourne. Von der komfortablen Travelodge aus lassen sich die<br />

Attraktionen Melbournes wie der Melbourne Cricket Ground, das Crown Casino, das<br />

Melbourne Aquarium und die Rod Laver Arena einfach erkunden. Das Hotel befindet<br />

sich unweit von öffentlichen Verkehrsmitteln, die Station Southern Cross liegt direkt<br />

neben den Docklands.<br />

STAY 3 PAY 2 Preis Kategorie: $$ STAY 3 PAY 2<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Mercure Welcome Melbourne PARKROYAL Melbourne Airport<br />

Besonders beliebt aufgrund seiner ausgezeichneten, zentralen Lage, ist das Mercure<br />

Welcome Melbourne idealer Ausgangspunkt, um die Geschäftsviertel, Theater, Galerien,<br />

Bars und Restaurants der Stadt zu erkunden. Gäste können es sich aber auch einfach im<br />

Hotel gut gehen lassen, denn zum Haus gehören die schicke und gemütliche Cocoon Bar<br />

und das Restaurant Louden Kitchen & Grill. Alle Zimmer haben Kabelfernsehen,<br />

Filmkanäle sowie Internet. Zum Service gehören der Concierge, eine<br />

Gepäckaufbewahrung und Parkmöglichkeiten.<br />

Karte Seite 51 Nummer 21<br />

The Sebel Heritage Yarra Valley<br />

Am Tor zur Yarra Valley Weinregion gelegen, vermischt das Sebel Heritage einen Hauch<br />

von Luxus mit dem Charakter eines authentischen, australischen Landhauses. Es ist der<br />

Inbegriff von Entspannung und bietet Freizeiteinrichtungen wie einen Golfplatz, einen<br />

Wellness-Bereich, einen beheizten Pool, Fitnessraum sowie beleuchtete Tennisplätze.<br />

Die Zimmer sind großzügig gestaltet und haben einen eigenen Balkon. Für die<br />

Gaumenfreuden gehören ein Restaurant, zwei Bars und ein Café zum Anwesen.<br />

Wyndham Resort Torquay<br />

Gegenüber vom Zeally Bay Beach am Tor zur Great Ocean Road liegt das Wyndham<br />

Resort Torquay. Das Hotel ist ein romantisches Refugium an der Surfküste Victorias. Die<br />

meisten der stylischen Zimmer und großen Apartments haben private Balkone mit Blick<br />

über den Pool, Garten oder den Strand. Für Freizeitvergnügen sorgen der große Pool und<br />

Whirlpool, ein beheizter Innenpool, Grillmöglichkeiten, ein Fitness-Center, Tennisplätze,<br />

das Latitude-38 Restaurant & Bar, die Sand Bar und der Wellness-Bereich.<br />

Die Travelodge Southbank liegt ideal, um alles, was die lebendige Stadt Melbourne zu<br />

bieten hat, zu erkunden. Erstklassige Restaurants und Cafés, manche mit der<br />

Möglichkeit, Speisen und Getränke auf das Zimmer zu schreiben, liegen in Gehdistanz<br />

zur komfortablen Travelodge. Auch die meisten Attraktionen wie das Cricket Stadion, das<br />

Kasino, Kunstgalerien, Geschäfte, das Melbourne Aquarium, die Rod Laver Arena, der<br />

Botanische Garten und das Messezentrum sind bequem erreichbar. Das Unternehmen<br />

Travelodge steht für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.<br />

Karte Seite 51 Nummer 19 Karte Seite 51 Nummer 20<br />

Das PARKROYAL Melbourne Airport bietet eine konkurrenzlose Verbindung zum<br />

Flughafen von Melbourne. Wer vor seinem Rückflug in die Heimat noch ein wenig den<br />

Komfort eines Hotels nutzen möchte, ist hier gut untergebracht. Ebenso diejenigen, die<br />

nach langer Anreise erst einmal ausruhen möchten. Das Hotel verfügt über 276 große<br />

Zimmer. Es wurde 2012 mit dem Preis für das beste Flughafenhotel im australischpazifischen<br />

Raum ausgezeichnet. Das Restaurant des PARKROYAL bietet eine ganze<br />

Bandbreite internationaler Gerichte inklusive frischen Meeresfrüchten.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Lake House<br />

Eine der besten Adressen in Victoria für Weinliebhaber ist das Lake House mit seinem<br />

exzellenten Restaurant und Boutique-Weinkeller. Gäste genießen ein köstliches Essen<br />

im hübschen Restaurant mit Blick über den See. Das Lake House wurde bereits<br />

mehrfach ausgezeichnet, eine der bedeutendsten ist die Aufnahme in die Luxury Travel<br />

Gold List.<br />

Vom Anwesen führen Spazierwege durch den weitläufigen Garten und entlang des<br />

Seeufers. Als Oase der Ruhe bietet das Salus Day Spa verschiedene Anwendungen im<br />

Hydrotherapiebereich an. Die zwei Baumhäuser mit Blick über den Daylesford See<br />

beinhalten zwei heiße Mineralbäder, perfekt, um sich vor der Anwendung zu<br />

entspannen. Die 80 Mitarbeiter kümmern sich rührig um die Belange der Gäste. Wer<br />

Wert auf Ruhe und Gediegenheit legt, für den ist das Lake House ideal.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Queensland hat eine große Vielfalt an Aktivitäten vor unterschiedlicher<br />

Kulisse zu bieten. Stahlblaues Meer, sonnenverwöhnte Strände, dichte<br />

Regenwälder, malerische Hügel im Landesinnern und weites Outback sind nur<br />

ein Teil von ihnen. Einer der größten, natürlichen Schätze der Erde – das Great<br />

Barrier Reef – kann von vielen Orten entlang der Küste angesteuert werden.<br />

Aktive <strong>Reisen</strong>de haben die Qual der Wahl zwischen Tauchen, Schnorcheln,<br />

Wandern, Surfen, Raften oder kulturellen Erlebnissen.<br />

Getting Around Queensland<br />

Queensland profitiert von einem hervorragenden Netz an<br />

regionalen Flughäfen. Eine Mischung aus verschiedenen<br />

Transportmitteln ist oft empfehlenswert, um die<br />

Regionen zu erkunden. Züge, Flüge, Busse, Mietautos,<br />

Touren und Kreuzfahrten bringen <strong>Reisen</strong>de bequem in<br />

die schönsten Ecken Queenslands. Für Fahrten ins<br />

Outback ist meist ein Allradwagen erforderlich.<br />

Cairns und The Great Barrier Reef<br />

Cairns ist der tropische Ausgangspunkt für die<br />

Erkundung des weltberühmten Great Barrier Reef. Das<br />

größte Korallenriff der Welt erstreckt sich über 2.000<br />

km entlang der Küste. Aber auch die dichten<br />

Regenwälder, das exotische Tierleben und das<br />

charmante Hinterland in Tropical North Queensland<br />

können von Cairns aus entdeckt werden.<br />

Inseln des The Great Barrier Reef<br />

Für seine große Vielfalt berühmt, ist das Riff Heimat von<br />

unzähligen, bunten Fischen, Schildkröten und Seekühen.<br />

Die beste Art, diese einzigartigen Kreaturen zu<br />

beobachten ist bei einer Kreuzfahrt oder beim Tauchen<br />

und Schnorcheln vor den Inseln, die verstreut im Riff<br />

liegen. Entspannung und eine einmalige Umgebung<br />

ergänzen das Inselerlebnis.<br />

Brisbane und Southern Queensland<br />

Zwischen der Sunshine und der Gold Coast liegt<br />

Brisbane, der Inbegriff eines entspannten Lebensstils.<br />

Die Stadt ist Ausgangspunkt für Touren in die<br />

umliegenden Themenparks, an die Surfstrände und ins<br />

Hinterland. Die Stadt lebt die Kunst- und Festivalkultur.<br />

Der Brisbane River, die traditionelle Architektur und<br />

goldene Strände sind charakteristisch.<br />

Australien Willkommen in Queensland<br />

57<br />

Great Barrier Reef


58<br />

Burketown<br />

Mount Isa<br />

Cloncurry<br />

QUEENSLAND<br />

Windorah<br />

Quilpie<br />

Charleville<br />

Cunnamulla<br />

Thargomindah<br />

Lizard Island<br />

Coral Sea<br />

Cape York Cooktown<br />

Peninsula<br />

Kuranda<br />

Cairns<br />

Normanton<br />

Forsayth<br />

Great Barrier Reef<br />

Croydon<br />

Winton<br />

Zugreisen<br />

Longreach<br />

Magnetic Island<br />

Townsville<br />

Proserpine<br />

Emerald<br />

Rockhampton<br />

Roma<br />

The Sunlander (including Queenslander Class)<br />

Tilt Train (Brisbane to Cairns)<br />

Tilt Train (Brisbane to Rockhampton)<br />

Spirit of the Outback<br />

The Westlander<br />

Yeppoon<br />

Great Keppel Island<br />

Heron Island<br />

Gladstone<br />

Bundaberg<br />

Queensland<br />

Mit Queensland Rail kann man den Sonnenstadt bequem bereisen. Es<br />

gibt so viel zu sehen und zu unternehmen, so dass die größte Herausforderung<br />

ist, alles in seinem Reiseplan unterzubringen. Das umfangreiche Streckennetz<br />

verbindet die meisten der Hauptsehenswürdigkeiten. Wer Queensland erleben<br />

möchte, sollte dies also auf die bequemste Art tun, mit dem Zug. Entspannt<br />

ankommen und sich auf das Ziel konzentrieren, darum geht es vor allem.<br />

Whitsunday Islands<br />

Airlie Beach<br />

Pacific Ocean<br />

Mackay<br />

Maryborough<br />

Gympie<br />

Lady Elliot Island<br />

Fraser Island<br />

Hervey Bay<br />

Sunshine Coast<br />

Brisbane<br />

Gold Coast<br />

The Inlander<br />

Savannahlander<br />

Gulflander<br />

Kuranda Scenic Railway<br />

Connecting Coach<br />

Entdecken Sie Hervey Bay und Fraser Island<br />

An Bord des Tilt Train geht es täglich außer samstags von Brisbane nach<br />

Hervey Bay (Reisezeit ca. 4 Stunden). Ein Bustransfer von Maryborough West<br />

nach Hervey Bay ist erforderlich. Hervey Bay ist berühmt für seine<br />

Walbeobachtungen von Juli bis September. Das ist die Zeit, wenn Buckelwale<br />

an der Küste vorbei ziehen. Entweder verbringt man noch etwas Zeit in Hervey<br />

Bay oder setzt direkt mit dem Katamaran nach Fraser Island über.<br />

Empfehlenswert ist es, drei Nächte zum Beispiel im Kingfisher Bay Resort zu<br />

verbringen. Nach Rückkehr auf dem Festland kann man seine Zugreise<br />

gemütlich fortsetzen oder nach Brisbane zurückkehren.<br />

Cairns, Great Barrier Reef und Regenwald<br />

Mit dem Sunlander kann man die Ostküste komplett mit dem Zug von Brisbane<br />

nach Cairns bereisen. Ein Stück wird über Nacht zurück gelegt, so dass<br />

<strong>Reisen</strong>de in der Queenslander Class den Komfort einer privaten Kabine und eines<br />

Speisewagens genießen können. Abfahrt von Brisbane Sonntag, Dienstag und<br />

Donnerstag mit Ankunft in Cairns am nächsten Tag. Cairns ist das Tor für<br />

Ausflüge an das Great Barrier Reef.<br />

Island Hopping The Whitsunday<br />

Airlie Beach und die Whitsunday Islands zählen zu den Höhepunkten einer Reise durch<br />

Queensland. Ob man seine Basis in einem Resort an Land hat oder den Komfort eines<br />

Inselresorts genießt, bei beiden Varianten sind eine tolle Umgebung, Aktivitäten und<br />

Entspannung Teil des Erlebnisses.<br />

Wer möchte, kann sich auch eine Jacht samt Skipper buchen und die Region per Boot<br />

oder Kreuzfahrtschiff erkunden. Heißt es Abschied nehmen, so besteht die<br />

Möglichkeit, mit dem Bus von Airlie Beach nach Proserpine zu fahren, um von dort die<br />

Reise entlang der Küste fortzusetzen.<br />

Für diejenigen, die weiter Richtung Süden nach Brisbane reisen, gibt es dienstags,<br />

donnerstags und samstags den Sunlander Zug. Am besten bucht man die Queensland<br />

Class, dann genießt man nachts den Komfort einer privaten Schlafkabine und hat<br />

exklusiven Zugang zum Speise- und Lounge-Wagen.<br />

Richtung Norden fährt der Tilt Train. Der Business-Sitz ist bequem für die 10-stündige<br />

Fahrt nach Cairns. Bei Ankunft in der tropischen Stadt erfolgt der Transfer in die<br />

gewünschte <strong>Destination</strong>, sei es per Bus oder per Boot auf eine der nahe gelegenen<br />

Inseln wie Green Island. Etwas luxuriöser und absolut spektakulär ist der Transfer per<br />

Flugzeug nach Lizard Island zu ihrem einmalig schicken Resort.


Dichter Regenwald, der auf unvergleichliches Riff trifft – in Cairns<br />

vermischen sich zwei großartige Landschaftsformen, die beide von der UNESCO<br />

geschützt sind: der tropische Regenwald und das Great Barrier Reef. Die Region<br />

ist Australiens Tropenparadies, das fantastische Natur mit zahlreichen<br />

Aktivitäten verbindet. Besucher lieben es, durch Cairns zu schlendern, an der<br />

Promenade zu Abend zu essen oder an Bord eines Ausflugsbootes zu gehen<br />

und die vorgelagerten Inseln und das Riff zu erkunden.<br />

Cairns<br />

Cairns ist die ideale Basis, um das Great Barrier Reef<br />

und den nahe gelegenen Regenwald zu erkunden. Der<br />

unverschämt entspannte Lebensstil sorgt dafür, dass es<br />

eine große Auswahl an Cafés sowie Bars, Restaurants<br />

und andere Unterhaltung für Nachtschwärmer gibt. Hier<br />

verbringt man die Zeit mit Entspannen, Einkaufen und<br />

der Erkundung der Umgebung.<br />

Palm Cove<br />

Von Cairns einfach erreichbar, ist Palm Cove ein<br />

charmanter Badeort, der zahlreiche Unterkünfte und<br />

Ausflugsmöglichkeiten bietet. Das exotische Ambiente<br />

und die vielen Wellness-Hotels sind Grund dafür, dass<br />

Entspannung und Erkundung Hand in Hand arbeiten. An<br />

den palmengesäumten Stränden fühlen sich viele, bunte<br />

Vögel wie Papageien ebenso wohl wie Besucher.<br />

Port Douglas<br />

Der schicke Badeort Port Douglas mit seiner Nähe<br />

zum Riff und zum Regenwald ist besonders bei<br />

Promis aufgrund seiner Abgeschiedenheit und dem<br />

entspannten Lebensstil beliebt. Ein beneidenswertes<br />

Klima, zahlreiche Restaurants, exklusive Geschäfte,<br />

luxuriöse Resorts, Segeln, Sonnenbaden und einfach<br />

faul sein lassen keinen Wunsch offen.<br />

The Daintree Rainforest<br />

Nördlich von Cairns und Port Douglas liegt der älteste,<br />

lebende Regenwald der Erde, der Daintree Regenwald.<br />

Er beheimatet eine ganze Bandbreite exotischer und<br />

endemischer Tier- und Pflanzenarten, inklusive dem<br />

ungewöhnlichen Cassowary. Höhepunkt der Erkundung<br />

ist sicher das Cape Tribulation mit seinem strahlend,<br />

weißen Strand.<br />

Queensland<br />

5 Tage Cairns & Port Douglas<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Tag 3: Cairns – Port Douglas. Für einen ganzen Tag erleben <strong>Reisen</strong>de das<br />

Great Barrier Reef. Mit der Quicksilver geht es bis an den äußeren Rand der<br />

australischen Kontinentalplatte. Das Agincourt Reef schillert in bunten<br />

Farben und ist ein toller Ort zum Schnorcheln und Schwimmen. Wer<br />

trocken bleiben möchte, nutzt die Aussichtspunkte auf dem Ponton sowie<br />

das Glasbodenboot. Gemütlich geht es schließlich zurück nach Port<br />

Douglas, wo das Gepäck bereits in die neue Unterkunft gebracht wurde.<br />

Tag 4: Port Douglas. Ein Tag CAIRNS zur freien Verfügung.<br />

Tag 5: Port Douglas – Cairns. Rücktransfer nach Cairns für den Weiterflug.<br />

13<br />

11<br />

Anderson St<br />

James St<br />

Mckenzie Mckenzie St St<br />

Trinity Bay<br />

Severin St<br />

Fearnley St<br />

English St<br />

Cairns & The Great Barrier Reef<br />

Tag 1: Nach Ankunft in Cairns Transfer zum Hotel für zwei Nächte.<br />

Tag 2: Heute geht es mit der legendären Kuranda Scenic Railway in das<br />

kleine Regenwaldörtchen Kuranda. Besuch des Rainforestation Nature Park<br />

und des Koala Parks. Vor der Rückfahrt in der Skyrail Gondel tauchen<br />

Teilnehmer noch in die Traumzeit der Ureinwohner ein.<br />

Lake St<br />

Wilkinson St<br />

Charles St<br />

The Esplanade<br />

9<br />

Grove St<br />

10<br />

Digger St<br />

Mcleod St<br />

Draper St<br />

Upward St<br />

12<br />

Minnie St<br />

Cairns, <strong>Australia</strong><br />

Jones St<br />

Mann St<br />

5<br />

8 Esplanade 4<br />

6<br />

2<br />

Abbott St<br />

7<br />

3<br />

Lake St<br />

Florence St<br />

Severin St<br />

Mulgrave Rd<br />

Dunn St<br />

Aumuller St<br />

Aplin St<br />

Bunda St<br />

Scott St<br />

1<br />

Marlin Marina<br />

Grafton St<br />

Sheridan St<br />

Spence St<br />

Trinity Inlet<br />

Hartley St<br />

Buchan St<br />

Kenny St<br />

59


60<br />

Touren Cairns & The Great Barrier Reef<br />

Queensland<br />

Mit der Quicksilver ans äußere Riff Silversonic Tauch- & Schnorchelabenteuer<br />

Dieses einmalige Erlebnis bringt Gäste an Bord der Quicksilver zum weltberühmten<br />

Agincourt Riff am weit entfernten, äußeren Rand des Great Barrier Reef. Die<br />

Unterwasserwelt ist hier besonders spektakulär, das Riff verläuft parallel zur<br />

Kontinentalplatte. Klares Wasser sorgt für die beste Sicht, die bunte und lebendige<br />

Unterwasserwelt machen das Erlebnis perfekt.<br />

An Bord eines Hochgeschwindigkeitskatamarans gleitet man über das Meer. Sowohl für<br />

Schnorchler als auch für diejenigen, die lieber trocken bleiben, gibt es genug<br />

Aussichtsplattformen über und halb unter dem Wasser, um die Meereswelt zu<br />

betrachten. Meeresbiologen sorgen dafür, dass jeder Gast sein besonderes Rifferlebnis<br />

genießen kann. Übertroffen wird diese Tour noch durch die optionalen Möglichkeiten zu<br />

tauchen oder bei einem Helikopterflug das Riff aus der Luft zu betrachten. Mittagessen<br />

sowie Kaffee und Tee sind inklusive.<br />

Ein Tag voller Spaß und Abenteuer erwartet Gäste an Bord des ultramodernen Tauch-<br />

und Schnorchel-Katamarans, der Silversonic, die von Port Douglas ablegt. Speziell für<br />

kleine Gruppen konzipiert, haben Wasserratten die Gelegenheit, fünf Stunden lang drei<br />

spektakuläre Plätze am äußeren Riff, dem Agincourt Reef, zu erkunden. Jeder dieser<br />

Plätze wurde aufgrund seiner ökologischen und visuellen Vielfältigkeit ausgewählt. An<br />

jedem Ort gibt es eine neue Einführung. Geführte Schnorchel-Touren sorgen dafür, dass<br />

die Gäste so viel wie möglich erleben und sehen.<br />

Zwischen den Aktivitäten ist das große Deck der ideale Ort, um zu entspannen und den<br />

Blick über das Korallenmeer schweifen zu lassen. Die Silversonic ist mit<br />

Umkleideräumen, klimatisierter Lounge, einer Bar sowie warmen Frischwasserduschen<br />

ausgestattet. Das Mittagessen sowie Tee und Kaffee tagsüber sind inklusive.<br />

Operated by Quicksilver Connections Preis Kategorie: $$ Operated by Quicksilver Connections<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Bootsfahrt Wavedancer Low Isles Helikopterrundflüge Great Barrier Reef<br />

In Port Douglas werden die Segel des luxuriösen, 30 Meter langen Katamarans von<br />

Quicksilver gesetzt. Es geht hinaus an die Koralleninsel Low Isles im Great Barrier Reef.<br />

Diese Fahrt ist ein perfekter Tagesausflug für Familien und Paare gleichermaßen, die<br />

auf einer kleinen Insel Ruhe suchen.<br />

Mit dem Moment, in dem die Wavedancer in der hübschen Lagune den Anker setzt,<br />

stehen jede Menge Aktivitäten zur Verfügung, um das tropische Inselparadies zu<br />

erkunden. Schnorcheln, Erkundungstouren mit einem Meeresbiologen, die<br />

Korallengärten vom Glasbodenboot aus betrachten oder einfach unter einem<br />

Strohsonnenschirm am Strand entspannen, es ist für jeden etwas dabei. Mittags wartet<br />

ein köstlich tropisches Buffet.<br />

Operated by Quicksilver Connections<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Das ultimative Australien-Erlebnis ist der Flug in einem Helikopter über die Küste<br />

Queenslands, den Regenwald und das Outback. Atemberaubend ist es, das Great Barrier<br />

Reef aus der Vogelperspektive zu betrachten. Vorbei an tosenden Wasserfällen geht es<br />

über die Baumwipfel uralter Regenwälder, bevor der Helikopter neben einem natürlichen<br />

Pool zur Landung ansetzt. Bei einem Gourmet-Picknick am Mittag entspannen oder einen<br />

romantischen Tag zu zweit an einer einsamen Sandbucht verbringen, der Gast entscheidet.<br />

Die Farben des Outbacks leuchten einem beim Flug zum Mt Mulligan entgegen.<br />

Operated by GBR Helicopters<br />

Big Cat Green Island Riffkreuzfahrt<br />

Green Island ist ein tropischen Inselparadies im australischen Great Barrier Reef. Die Big<br />

Cat bietet täglich Halbtages- und Tagestouren hinaus ans Riff an. Abfahrt ab Cairns ist<br />

09.00 Uhr, 11.00 Uhr und 13.00 Uhr. An Bord des modernen Katamarans geht es<br />

Richtung Green Island. Dort angekommen, verbringt man die Stunden mit Schnorcheln,<br />

einem köstlichen Mittagessen, Fahrten im Glasbodenboot mit Blick auf bunte Korallen,<br />

Entspannen an den weißen Sandstränden und Wandern durch den National Park.<br />

Optional kann man auch Tauchgänge oder Rundflüge buchen.<br />

Operated by Big Cat Green Island Reef Cruises<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$$$


Queensland<br />

3 Tage, 2 Nächte Tauchexkursion 5 Tage Tauchkurs<br />

Eine der besten Möglichkeiten, die Wunder des Great Barrier Reef wirklich schätzen zu<br />

lernen ist, indem man gleich mehrere Tage am Riff verbringt. Pro Dive Cairns ist eine<br />

erstklassige PADI Tauchschule und erfahrener Anbieter von mehrtägigen Tauchtouren.<br />

Zertifizierte Taucher und Schnorchler kommen auf der 3-tägigen Tour in den Genuss, in<br />

11 Tauchgängen das farbenfrohe Riff zu erkunden (neun Tauchgänge am Tag, zwei in der<br />

Nacht mit einem Maximum von zwei Tauchgängen pro Tauchspot). Für Schnorchler<br />

stehen 16 exklusive Plätze am äußeren Riff zur Auswahl. Maximal 32 Passagiere<br />

genießen den Komfort des erstklassigen Tauchbootes, das mit allem Komfort<br />

ausgestattet ist.<br />

Dieser besondere Tauch-Trip macht den Aufenthalt in Cairns zu einem absoluten<br />

Höhepunkt der Reise und hinterlässt dabei einzigartige Momente, die unvergessen<br />

bleiben und von unschätzbarem Wert sind.<br />

Cod Hole & Coral Sea Tauchexpedition TUSA Dive<br />

Mit der Spirit of Freedom erleben Gäste Tauchgänge an den spektakulärsten Tauchspots<br />

im Great Barrier Reef. Die mehrtägige Expedition ermöglicht es, die fantastische<br />

Unterwasserwelt zu erleben inklusive der Korallengärten am Ribbon Reef, dem enormen<br />

Zackenbarsch im Cod Hole, unglaublichen Haibeobachtungen sowie den 1.000 m hohen<br />

Wänden des Riffs. Ausgestattet mit modernstem Komfort, bietet die Spirit of Freedom<br />

großzügige Kabinen, hervorragendes Essen sowie die neueste Navigations- und<br />

Tauchtechnologie. Eine tolle Gelegenheit, den Traum vom Tauchen wahr werden zu lassen!<br />

White Water Rafting auf dem Barron River Cairns Harbour Cruises<br />

20 Autominuten nördlich von Cairns windet sich der Barron River durch spektakuläre<br />

Regenwaldkulisse. Hier erwartet Teilnehmer Spaß und der Adrenalin-Kick beim White<br />

Water Rafting. Die professionell ausgebildeten Guides führen die Boote durch die<br />

abenteuerliche Landschaft der Barron Gorge über Stromschnellen der Kategorie zwei und<br />

drei inklusive Cheese Churn, Hells Gate und dem berühmten Rooster Trail. Nebenbei<br />

erfährt man einiges über die Flora und Fauna, erfrischt sich bei einem Bad im Lake<br />

Placid und genießt ein kühles Getränk vor der Rückkehr in die jeweilige Unterkunft.<br />

61<br />

Touren Cairns & The Great Barrier Reef<br />

Für diejenigen, die schon lange mit dem Gedanken spielen, endlich tauchen zu lernen, ist<br />

dieser 5-tägige PADI Tauchkurs im offenen Wasser die beste Option in Cairns. Der Kurs<br />

besteht aus zwei Tagen Theorie und Training im Pool, gefolgt von drei Tagen an Bord<br />

eines Tauchbootes mit der Möglichkeit, neun Tauchgänge zu absolvieren. Die<br />

Tauchgänge, besonders der in der Nacht, sind der Höhepunkt des Kurses.<br />

Im Preis der Tour inbegriffen sind das PADI Open Water Zertifikat, das entsprechende<br />

Handbuch, ein Tauch Log-Buch, zwei Passfotos (für das Zertifikat), Hoteltransfers,<br />

Tauchversicherung und die komplette Ausrüstung inklusive Neoprenanzug,<br />

Tauchcomputer und Taschenlampe. Die Unterkunft an Bord erfolgt in Zwei-Bett-Zimmern.<br />

Alle Mahlzeiten und Bettwäsche inklusive.<br />

Operated by Quicksilver Connections Preis Kategorie: $$$$$ Operated by Quicksilver Connections<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Mit der TUSA 6 fahren Gäste hinaus ans äußere Great Barrier Reef und erleben dort<br />

einzigartige Tauchgänge in kristallklarem Wasser an bunten Korallengärten. Zur Auswahl<br />

stehen 16 fantastische Tauchspots am Riff. Gemütlich geht es am Tag zu zwei<br />

ausgewählten Orten. Die Anzahl der Gäste ist limitiert, so dass sich das Tusa<br />

Tauchpersonal um jeden einzelnen Gast kümmern kann. Eine Plattform auf Wasserebene<br />

erleichtert es den Tauchern ins Wasser und zurück an Bord zu gelangen. Es wird für alle<br />

Gäste gesorgt, ob Anfänger oder zertifizierte Taucher.<br />

Operated by Spirit of Freedom Preis Kategorie: $$$$$ Operated by TUSA Dive<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Das Trinity Inlet in Cairns ist ein atemberaubendes, gezeitenabhängiges Mündungsgebiet,<br />

das nur mit dem Boot erreichbar ist. Auf der MV Crocodile Explorer Tour wird eine kleine<br />

Anzahl Gäste das Privileg haben, diese einmalige Landschaft zu genießen. Über<br />

verzweigte Wasserwege geht es vorbei an Mangroven. Über 70 Fischarten tummeln sich<br />

im Wasser, ebenso so wie die großen, wilden Salzwasserkrokodile. Faul liegen sie auf<br />

den Sandbänken in der Sonne, ideal, um sie in aller Ruhe zu beobachten. Die Tour wird<br />

als Halbtagestour entweder vormittags oder nachmittags durchgeführt.<br />

Operated by Raging Thunder Adventures Preis Kategorie: $$ Operated by Cairns Harbour Cruises<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


62<br />

Touren Cairns & Umgebung Queensland<br />

Klassische Kuranda Tour mit<br />

Zug und Skyrail<br />

Die Kuranda Scenic Railway, der historische Zug, schlängelt sich durch Tunnel und über<br />

Brücken und bringt die Passagiere in das hübsche Regenwaldörtchen Kuranda. Mit der<br />

Army Duck Rainforest Tour geht es sowohl über Land als auch über Wasser. Faszinierend<br />

ist die Darbietung der Pamagirri Aboriginal Dancer, die Gästen beibringen, wie man einen<br />

Boomerang wirft. Nachdem zum Mittagessen gegrillt wurde, folgt der Besuch des Koala<br />

& Wildlife Park mit seinen australischen Tieren, bevor es in der Skyrail Seilbahn hoch<br />

über den Gipeln des Regenwaldes zurück nach Cairns geht.<br />

30-minütige Ballonfahrt<br />

Cairns Nachtzoo Tiere des Regenwaldes<br />

12 Tage Cape Yord und Cooktown<br />

Früh am Morgen werden Teilnehmer in ihren Hotels in Cairns abgeholt. Von hier geht es<br />

über die Berge von Kuranda nach Mareeba. Am Startplatz ist der Anblick der Ballons, die<br />

vor der Kulisse der ersten Sonnenstrahlen aufgeblasen werden, atemberaubend. Ruhig<br />

gleitet der Ballon über das Panorama der Atherton Tablelands. Mit etwas Glück kann<br />

man ein paar Tiere, meist Kängurus und Wallabys beobachten. Nach der Ballonfahrt geht<br />

der Spaß aber weiter. Jeder packt mit an und hilft, den Ballon wieder zusammen zu<br />

legen, bevor es zurück in die Stadt geht.<br />

Operated by Tropic Wings Coach tours Preis Kategorie: $$$ Operated by Raging Thunder Adventures<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Ein echtes, australisches Erlebnis, angefangen mit einem Grillabend samt Salaten,<br />

köstlichen Desserts, Tee, Kaffee und australischem Bier und Wein. Nach dem<br />

Abendessen geht es auf eine geführte Tour, um zu beobachten, welche australischen<br />

Tiere nachts aktiv werden. Koalas, Kängurus, Wombats, Opossums, Eulen und<br />

Salzwasserkrokodile gehören natürlich fest dazu. Zurück am Lagerfeuer hat ‚Swaggie‘<br />

schon den typischen Billy Tea und Damper-Brot vorbereitet. Und was gehört zum<br />

Lagerfeuer mit dazu? Natürlich traditionelle, australische Lieder und Tänze.<br />

Diese Kombination bietet Besuchern von Kuranda die Möglichkeit, sich in der<br />

fantastischen, australischen Tierwelt zu verlieren. In der Birdworld Kuranda flattern<br />

brillante Aras umher, man kann die vom Aussterben bedrohten Cassowarys beobachten,<br />

freche, bunte Papageien, Galahs, Kakadus und viele mehr. Nebenan ist der Kuranda<br />

Koala Garden. Wer träumt nicht davon, einen Koala zu knuddeln und sein Foto mit nach<br />

Hause zu nehmen? Hier wird dieser Traum wahr. Kängurus lassen sich streicheln und<br />

man kann Wombats, Krokodile und andere Reptilien betrachten.<br />

Operated by Cairns Night Zoo Preis Kategorie: $$ Operated by Kuranda Koala Gardens<br />

Preis Kategorie: $<br />

Diese erstklassige Kleingruppentour nimmt <strong>Reisen</strong>de von der lebendigen Tropenstadt<br />

Cairns mit auf ein Allradabenteuer durch die einsame Wildnis des Cape York.<br />

Erst einmal wird bei einer Bootsfahrt der Daintree National Park erkundet, bevor es<br />

weitergeht zum atemberaubend schönen Cape Tribulation. Der Bloomfield Track, der<br />

nach Cooktown und in den Lakefield National Park führt, ist rau und anspruchsvoll, so<br />

wie eine Allradstrecke sein muss. Weitere Höhepunkte sind die kulturelle Tour mit<br />

Guurrbi Tours und die Goldgräberstädte Coen und Weipa am Golf von Carpentaria. Der<br />

Jardine River National Park ist Land der Injinoo Aborigines.<br />

Über den Old Telegraph Track geht es immer weiter bis zum Spitze der Halbinsel Cape<br />

York. Am nördlichsten Punkt des australischen Festlandes angekommen, geht es<br />

schließlich mit dem Boot über die Endeavour Meerenge zur einsamen Thursday Island<br />

und zurück nach Cairns.<br />

Operated by APT Outback Wilderness Adventures<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Hartley’s Crocodile Adventures<br />

Hartley’s ist ein großartiges Erlebnis, das von 2009 bis 2011 in Folge den Tourismuspreis<br />

von Nordqueensland gewonnen hat. Tägliche Aktivitäten von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr<br />

beinhalten Bootsfahrten zur Krokodilbeobachtung, Krokodilshows und Tierpräsentationen<br />

mit Cassowarys, Koalas, Beutelmardern, Reptilien und vielen mehr. Im Gondwana<br />

Gateway sind Kängurus und Wallabys zu sehen, das Restaurant Lilies lädt zum Essen ein.<br />

Als Selbstfahrer oder mit einer geführten Halbtagestour mit Downunder Tours erreicht<br />

man Hartley’s in 40 min von Cairns und in 25 min von Port Douglas.<br />

Operated by Hartley's Crocodile Adventures<br />

Tagestour Cape Tribulation "Go Jungle Surfing"<br />

Entlang einer der schönsten Küstenstraßen in ganz Australien geht es nach Port Douglas<br />

und weiter in den Daintree National Park. Mit etwas Glück sieht man die flugunfähigen<br />

Cassowaries, Koalas, Kängurus und unzählige Vögel. Vom Alexandra Aussichtspunkt<br />

bietet sich ein herrlicher Blick auf den Daintree River und das Meer. Nach dem<br />

Mittagessen in Cape Tribulation wartet das eigentliche Action-Highlight: Die Jungle<br />

Surfing Canopy Tour, bei der man an Drahtseilen mit entsprechendem Geschirr über die<br />

Baumwipfel rauscht und den Regenwald aus der Vogelperspektive betrachten kann.<br />

Operated by Jungle Tours<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$$


Das Great Barrier Reef mit Coral Princess Cruises entdecken<br />

Mit der mehrfach ausgezeichneten Coral Princess Cruise geht es auf Entdeckungstour des<br />

bekanntesten Naturwunders Australiens, des Great Barrier Reefs. Das Unternehmen Coral<br />

Princess, das auf 29 Jahre Erfahrung zurück blickt und einen ausgezeichneten Ruf genießt,<br />

bietet Kreuzfahrten ab Cairns mit drei, vier oder sieben Übernachtungen. Komfortabel und<br />

entspannt geht es auf den Fahrten zu den schönsten Plätzen am Riff, zu tropischen Insel<br />

und auf Entdeckung von dichtem Regenwald. Ein typisch australisches Urlaubserlebnis.<br />

Für viele ist ein Ausflug an das Great Barrier Reef ein einmaliges Erlebnis. Darum ist es<br />

wichtig, das Beste daraus zu machen. Mit Coral Princess Cruises geht es auf einem relativ<br />

kleinen Boot mit maximal 50 Gästen in Regionen, in die keine Tagestouristen mehr<br />

gelangen. Jeden Morgen wacht man an einem neuen, atemberaubenden Ort am Riff auf.<br />

An Bord genießen die Gäste eine köstliche Küche mit frischen Zutaten, Meeresfrüchten und<br />

tropischem Obst. Das australische Team sorgt außerdem dafür, dass keine Fragen oder<br />

Wünsche offen bleiben.<br />

Eine der unvergesslichsten Arten, das Riff zu erkunden, ist natürlich die Möglichkeit zu<br />

schnorcheln und zu tauchen. Von der Plattform auf Wasserebene gelangt man bequem ins<br />

Operated by Coral Princess Cruises<br />

Queensland<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

63<br />

Kreuzfahrten am Great Barrier Reef<br />

Wasser, um die farbenfrohen Korallengärten zu entdecken. Wer sich nicht so ganz wohl<br />

fühlt, alleine zu tauchen oder zu schnorcheln, wird auf Wunsch von einem erfahrenen<br />

Guide begleitet. Die Mitarbeiter stehen immer bereit, zu helfen und Auskünfte zu geben.<br />

Wer nicht unbedingt ins Wasser möchte, kann mit einem Meeresbiologen zusammen das<br />

Riff aus einem Glasbodenboot betrachten.<br />

Das Schöne an einer Coral Princess Cruise ist, dass man so aktiv oder so faul sein kann<br />

wie man gerne möchte. Auch an Land gibt es beim Besuch von Lizard, Dunk and Pelorus<br />

Island viel zu entdecken, sei es die feinen Sandstrände oder der dichte Regenwald bei<br />

einer Wanderung. Meist begegnet man hier nur wenigen Touristen. An Bord entspannen<br />

Gäste auf der offen zugänglichen Brücke, dem Sonnendeck oder im Whirlpool, während<br />

das Schiff durch die atemberaubende Meereslandschaft Australiens schippert. Im Preis<br />

inbegriffen sind die Übernachtung in den hübschen Kajüten, alle Mahlzeiten sowie die<br />

meisten Aktivitäten. Abfahrt zu Kreuzfahrten mit drei, vier und sieben Nächten in Cairns ist<br />

jede Woche, das ganze Jahr über.<br />

Preis Kategorie: $$$$


64<br />

Unterkünfte Cairns<br />

Queensland<br />

Shangri-La Hotel, The Marina, Cairns Pullman Reef Hotel Casino<br />

Aufgrund seiner erstklassigen Lage am Hafen von Cairns, ist das Hotel der ideale<br />

Ausgangspunkt, um das Great Barrier Reef zu erkunden. Die Zimmer sind modern<br />

eingerichtet und bieten Panoramaausblicke über den Jachthafen, den tropischen<br />

Hotelgarten und auf Cairns. An der Promenade des Hotels lädt eine tolle Auswahl an<br />

Restaurants und Bars die Gäste ein, das maritime Flair zu genießen. Das Shangri-La Hotel,<br />

The Marina, Cairns liegt nur einen kurzen Spaziergang von der Innenstadt entfernt, von der<br />

Esplanade Lagoon, dem Kreuzfahrtterminal sowie dem Einkaufszentrum auf dem Pier.<br />

The Sebel Cairns Cairns Harbour Lights<br />

Das Hotel liegt in der Nähe von Restaurants und Geschäften und nur einen Häuserblock<br />

vom Reef Fleet Terminal entfernt, von dem aus die Ausflüge an das Great Barrier Reef<br />

starten. Die 321 großzügigen Zimmer haben private Balkone sowie Badezimmer aus<br />

italienischem Marmor. Im zweiten Stock befindet sich der Wellness-Bereich – das Mii<br />

Spa – mit einer großen Auswahl an entspannenden Anwendungen, manche auf der Basis<br />

der Heilmethoden der Ureinwohner Australiens. Ein Cocktail auf dem Daintrees Pooldeck<br />

mit seinen zwei Pools und einem Whirlpool ist ein Muss.<br />

Pacific International Hotel Mantra Esplanade Cairns<br />

Das Pacific International Hotel liegt an der Esplanade in Cairns mit Blick über den Trinity<br />

Hafen. Gegenüber der Anlegestelle für die Fahrten an das Great Barrier Reef gelegen, ist<br />

es vom Hotel nur einer kurzer Spaziergang zur Lagune, den Spazierwegen entlang der<br />

Küste, den tropischen Parkanlagen, dem Kasino und Einkaufsviertel. Die Zimmer haben<br />

einen Balkon und bieten herrliche Ausblicke auf die Stadt. Zum Hotel gehört ein Pool, die<br />

Sugarcane Rhumbar sowie das Bushfire Flame Grill Restaurant, spezialisiert auf sein<br />

brasilianisch angehauchtes, australisches Barbecue.<br />

STAY 4 PAY 3 Preis Kategorie: $$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Novotel Cairns Oasis Resort Holiday Inn Cairns<br />

Das Novotel Cairns Oasis Resort liegt auf einem hübschen Stück Land im Zentrum von<br />

Cairns. Tropische Gärten umgeben einen Lagunenpool, der komplett ist samt Strand und<br />

Bar im Pool. Das moderne Dekor der Zimmer beinhaltet natürliche Materialien und<br />

Textilien. Alle 314 Zimmer haben Stil und bieten Funktionalität und Komfort. Von der<br />

Terrasse oder dem Balkon blickt man auf den Pool, die Berge oder den Garten. Das<br />

Resort liegt in Gehdistanz zur Esplanade, dem Kasino und den Attraktionen der Stadt.<br />

Im Herzen von Cairns gelegen, überblickt das Pullman Reef die Trinity Bay und den<br />

Anleger für die Fahrten ans Great Barrier Reef. Das Hotel verfügt über 128 Zimmer und<br />

Suiten, alle mit Whirl-Badewanne sowie eigenem Balkon. Im Restaurant Tamarind wird<br />

den Gästen moderne, kreative und exquisite Küche serviert. Außerdem stehen drei<br />

weitere Restaurants und Bars zur Verfügung. Zu den Einrichtungen des Hotels gehören<br />

ein Fitnessraum, Spa und ein Swimmingpool auf dem Dach. In Cairns selbst laden der<br />

Cairns Wildlife Dome, das ‘Xtreme Illusion’ Kabarett und vieles mehr ein.<br />

Karte Seite 59 Nummer 2<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Ideal gelegen, im Herzen von Cairns, bietet dieses Hotel tolle Ausblicke auf den Hafen<br />

der tropischen Stadt. Von den modernen Apartments mit ihrer zeitgemäßen Einrichtung<br />

blickt man entweder auf den Hafen, die Marlin Parade oder auf Parkanlagen. Die<br />

Apartments sind mit einem separaten Wohnbereich, Schlafzimmern, Badezimmern, einer<br />

kompletten Küche, Waschmaschine sowie Balkonen inklusive Möbeln ausgestattet. Zur<br />

Anlage gehören ein gut ausgestattetes Fitness-Center, Pool, Sonnendeck, Whirlpool,<br />

Sauna und Grillecke.<br />

Karte Seite 59 Nummer 3 Karte Seite 59 Nummer 4<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Durch seine zentrale Lage im Herzen von Cairns genießt das Mantra Esplanade eine<br />

lebendige Stadtatmosphäre. Vom Hotel aus ist es nicht weit zu den Ablegern für Fahrten<br />

ans Great Barrier Reef und zur beliebten Cairns Esplanade Lagoon. Unzählige Cafés,<br />

Restaurants, Nachtleben, Einkaufsmöglichkeiten und der Nachtmarkt liegen in<br />

Gehdistanz. Premium Unterkunft für Selbstversorger mit komfortablen Hotelzimmern und<br />

Suiten mit einem oder zwei Schlafzimmer sind bezeichnend für Mantra. Ebenso wie die<br />

Balkone mit herrlichen Ausblicken, Pool, Sauna, Wellness-Center und Fitnessraum.<br />

Karte Seite 59 Nummer 5 Karte Seite 59 Nummer 6<br />

Von der Esplanade, an der das Holiday Inn liegt, sind es nur wenige Gehminuten zu den<br />

wichtigsten Touristenattraktionen und dem Kreuzfahrtterminal in Cairns. Das Resultat<br />

der mehrere Millionen Dollar teuren Renovierung im Jahr 2010 sind moderne<br />

Hoteleinrichtungen inklusive technisch hochwertigen Arbeitsplätzen in den Zimmern<br />

samt WLAN, Restaurant, Bar und Fitnessraum. Die 237 Zimmer, manche mit privaten<br />

Balkonen, öffnen sich in ein Atrium aus Regenwald und eröffnen Ausblicke auf das<br />

Korallenmeer, den Regenwald und die Berge im Hintergrund von Cairns.<br />

Karte Seite 59 Nummer 7 Karte Seite 59 Nummer 8<br />

Preis Kategorie: $$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Queensland Unterkünfte Cairns & die nördlichen Strände<br />

Rydges Esplanade Resort Cairns All Seasons Cairns Colonial Club<br />

Das Hotel liegt ideal, um zwei der berühmten UNESCO-geschützten Weltnaturerbe<br />

Australiens zu erkunden, das Great Barrier Reef und den tropischen Regenwald. Von der<br />

Esplanade ist es nur ein kurzer Spaziergang in das Zentrum von Cairns. Von den 240<br />

komfortablen Zimmern hat man Blick auf die Berge oder das Meer. Außerdem gibt es 18<br />

Apartments für Selbstversorger. Zum Hotelangebot gehören das CHB Restaurant and Bar,<br />

ein Fitness-Studio, zwei Tennisplätze, drei Pools, eine Bar im Pool, ein kleiner<br />

Supermarkt, ein Internet-Kiosk, kostenlose Transfers in die Stadt und Parkplätze.<br />

Bay Village Tropical Retreat & Apartments Kewarra Beach Resort & Spa<br />

In einem satten, tropischen Garten im Herzen von Cairns gelegen, ist dieses<br />

familiengeführte Boutique-Hotel das ideale Urlaubshotel.<br />

Die Zimmer und Apartments im Bay Village sind komfortabel und vermitteln Gästen das<br />

richtige Urlaubs-Flair. Die Zimmer sind gefliest und mit natürlichen Farben, modernen<br />

Textilien und Rattan-Möbeln ausgestattet. Zur Auswahl stehen Standardzimmer, Studio-<br />

und Familienzimmer sowie Apartments mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern.<br />

Zum Hotel gehört außerdem das hervorragende, mehrfach ausgezeichnete Bayleaf<br />

Balinese Restaurant & Bar, in dem authentisches, köstliches, balinesisches Essen<br />

drinnen oder auf der Terrasse serviert wird. Weitere Hoteleinrichtungen sind Internet,<br />

Grillmöglichkeiten, kostenlose Parkplätze, Waschmaschinen und ein Resort-Pool.<br />

Cairns Plaza Hotel Coral Sands Resort<br />

Mitten im tropischen Norden von Queensland stellt Cairns die Verbindung vom<br />

Regenwald zum Riff dar. Erstklassig an der Esplanade gelegen ist es vom Cairns Plaza<br />

nur ein kleiner Spaziergang und man befindet sich inmitten der Geschäfte, Restaurants<br />

und an der hübschen, künstlich angelegten Badelagune. Zu den Unterkünften gehören<br />

Suiten mit Küchenzeile, Studios für bis zu vier Personen und Standard Zimmer. Alle<br />

Zimmer haben große, private Balkone, zum Teil mit Blick auf das Meer. Nach einem<br />

erlebnisreichen Tag oder auch einfach zum Entspannen lockt die Bar am Pool.<br />

Umgeben von einem großen, tropischen Garten, bieten die 345 Zimmer mit ihren vier<br />

Kategorien das Richtige für jeden Geldbeutel. Die Standard- und Studio-Zimmer sind<br />

luftig und modern, die Superior-Zimmer haben einen privaten Balkon oder Hof. Das<br />

Resort genießt einen besonders guten Ruf für seinen Service und das qualitativ<br />

hochwertige Essen. Mit Blick über den Haupt-Pool ist das Homestead Restaurant ein<br />

legerer Ort zum Essen, während das Poolside Cafe ideal ist für einen kleinen Snack oder<br />

Cocktail. Transfers zum Flughafen oder in die Stadt werden optional angeboten.<br />

Karte Seite 59 Nummer 9 Karte Seite 59 Nummer 10<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Karte Seite 59 Nummer 11<br />

An der Küste zum großartigen Great Barrier Reef gelegen, ist das Kewarra Beach Resort<br />

& Spa ein privates Boutique-Strandhotel, das einen starken Fokus auf<br />

Umweltbewusstsein legt.<br />

Küche und Service sind hervorragend und aufmerksam. In einem hübschen, weitläufigen,<br />

tropischen Garten im Norden von Queensland, ist dieses einsame Strand-Refugium der<br />

ideale Ort für Hochzeitsreisende, um das authentische, romantische Australien zu<br />

genießen. Die Suiten und privaten Bungalows liegen verstreut im eigenen, botanischen<br />

Garten und bieten angenehme Privatsphäre. Kewarra ist eine kleine Oase mit Küsten-<br />

Flair. Hohe Palmen und Regenwald umgeben das Resort und sind gleichzeitig Heimat<br />

vieler, einheimischer Tierarten.<br />

Dieses wundervoll romantische Resort ist weltweit bekannt und beliebt bei<br />

Hochzeitsreisenden und Naturliebhabern. Tägliche Touren in der Region holen Gäste im<br />

Kewarra Beach Resort ab.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$$<br />

In toller Strandlage nördlich von Cairns, liegt das Coral Sands Trinity Beach Resort nur<br />

eine kurze Autofahrt von der Stadt entfernt. Die individuell gestalteten Apartments des<br />

Ferien-Resorts sind geräumig mit großen Wohnbereichen und Fenstern vom Boden bis<br />

zur Decke, die hinaus auf private Balkone führen, auf denen man den Cocktail zum<br />

Sonnenuntergang genießt. Die hübschen Gärten und die Poolanlage sind weitläufig<br />

angelegt, und zur Esplanade ist es auch nicht weit. Das Resort verläuft nur über eine<br />

Etage und bietet direkten Zugang zum Strand über die Esplanade.<br />

Karte Seite 59 Nummer 12 Karte Seite 59 Nummer 13<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

65


66<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Unterkünfte Palm Cove<br />

Novotel Palm Cove Resort<br />

Alassio on the Beach Palm Cove<br />

Queensland<br />

Direkt am Strand von Palm Cove gelegen, bietet das Resort liebevoll gestaltete Studio<br />

Zimmer oder Apartments, manche mit luxuriösem, privatem Pool und Sonnenterrasse auf<br />

dem Dach. Die Architektur des hübschen Anwesens beinhaltet Sandsteinelemente in<br />

Kombination mit modernem Design und asiatischer Schlichtheit. Der ultimative Ort für<br />

Erholung und Entspannung. Im Wellness-Bereich werden belebende Anwendungen<br />

angeboten, der große Lagunenpool lädt zum Plantschen ein. Ergänzt durch das exquisite<br />

Restaurant, wird das Sea Temple Resort & Spa zu einem opulenten, luxuriösen Refugium.<br />

Mit Blick über den palmengesäumten Strand von Palm Cove, ist das Peppers Beach Club &<br />

Spa ein idyllisches Strandhotel im Norden von Queensland. Sich in tropischem Ambiente<br />

fallen lassen ist einfach, denn dieses hübsche Resort lädt genau dazu ein. Gäste können<br />

aus 153 eleganten Suiten und Zimmern mit Whirlpool auswählen. Besonders schick sind<br />

die Penthäuser mit einem oder zwei Schlafzimmern und Dachterrasse sowie Grillecke, Pool<br />

und Whirlpool. Zum Resort gehören das Lime & Pepper Restaurant, die Lobby Bar, die On<br />

the Rocks Bar mitten im Pool, ein Wellness-Center, Tennisplätze und Boutique.<br />

Das Novotel Palm Cove Resort liegt unweit von Cairns in exotischer, tropischer<br />

Strandumgebung in Palm Cove. Die exzellenten Hoteleinrichtungen ermöglichen es den<br />

Gästen, sich in den großzügigen, geschmackvoll eingerichteten Zimmern in der Ruhe des<br />

Gartens wie zu Hause zu fühlen. Einen entspannten Lebensstil versprühend, haben alle<br />

Zimmer eine Terrasse oder einen Balkon mit Blick auf den Pool und die Grünanlage. Im<br />

Resort fühlen sich Paare wie Familien gleichermaßen wohl.<br />

Angsana Great Barrier Reef Resort & Spa<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Das Angsana Resort and Spa ist das einzige Resort in Palm Cove, das direkt am Strand<br />

liegt. Geschützt unter majestätischen Palmen in absoluter Postkartenidylle, genießt das<br />

Haus die Lage am goldenen Sandstrand mit Blick auf das azurblaue, tropische Meer. Die<br />

großen Suiten und das beliebte Far Horizons Restaurant sind der perfekte Ort für Gäste,<br />

die in dieser luxuriösen Umgebung nicht weit von Cairns entspannen möchten. Das<br />

erstklassige Angsana Spa lädt natürlich auch ein, Körper und Geist eine Pause zu gönnen.<br />

Das Boutique Colonial Beach House im Herzen von Palm Cove steht für diskreten und<br />

persönlichen Service. Im Übernachtungspreis inbegriffen ist das tägliche, ausgiebige<br />

Frühstück im Ocean View Restaurant, ebenso wie kostenloses WLAN Internet und der<br />

Cocktail zum Sonnenuntergang in der Brigadiers Lounge. Von den Zimmern mit privaten<br />

Balkonen oder Terrasse blickt man auf den Ozean, den Pool oder den Garten. Das ganze<br />

Resort versprüht tropisches Ambiente mit drei Pools, zwei Whirlpools sowie einer Bar,<br />

Restaurant mit Meerblick und dem hervorragenden Wellness-Bereich.<br />

Das Mantra Amphora genießt eine erstklassige Lage am palmengesäumten Strand von<br />

Palm Cove, einer der beliebtesten Badeorte im nördlichen Queensland. Die großzügige,<br />

zeitgenössische Unterkunft bietet Hotelzimmer, Apartments und Penthäuser mit drei<br />

Schlafzimmern und großartigem Meerblick. Die Einrichtung ist modern und hochwertig,<br />

Holzböden sorgen für ein warmes Ambiente. In der Mitte der Anlage befindet sich ein<br />

herrlicher Lagunenpool, Das Wellness-Center hat ein breites Angebot Anwendungen und<br />

die Vivo Bar & Grill ist der perfekte Ort für einen Cocktail am Abend.<br />

STAY 4 PAY 3 Preis Kategorie: $$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Direkt an der Strandpromenade von Palm Cove liegt das Alassio on the Beach, ein<br />

kleines Boutique-Resort mit modernen und stilvollen Apartments mit ein, zwei oder drei<br />

Schlafzimmern sowie Studio-Zimmern. Zur Anlage gehören ein Salzwasser-Lagunen-<br />

Pool, ein Whirlpool sowie Grillplätze in tropischer Vegetation. Die geräumigen Apartments<br />

sind ideal sowohl für Familien als auch für Paare, die auf der Suche nach entspannter,<br />

privater Atmosphäre unweit der Shops, Cafés und Restaurants von Palm Cove sind. Von<br />

hier aus lassen sich Cairns sowie das Great Barrier Reef gut erkunden.<br />

Preis Kategorie: $$$$ Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Durch die idyllische Lage am Fuße der von Regenwald bedeckten Berge 20 min nördlich<br />

von Cairns ist das Palms Resort & Country Club ein einladendes Resort, das<br />

anspruchsvolle <strong>Reisen</strong>de verwöhnt. Der Blick auf die schmalen Wasserwege, das dichte<br />

Grün und das blaue Meer machen das Resort zu einem außergewöhnlichen Ort. Die 96<br />

Unterkünfte sind zum Teil Hotelzimmer, aber auch Apartments. Ein großer<br />

Abenteuerspielplatz samt 18-Loch Minigolfplatz sorgt für viel Abwechslung. Für die Großen<br />

gibt es dann den 18-Loch Golfplatz. Das Fifty Nine Restaurant ist den ganzen Tag geöffnet.<br />

Preis Kategorie: $$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Thala Beach Lodge<br />

Geschützt in einem Waldstück mit privatem Strandabschnitt ist die familiengeführte<br />

Thala Beach Lodge ein umweltfreundliches Natur-Resort nahe Port Douglas. Sie thront<br />

auf einer Landzunge und vermittelt das Gefühl, auf einer Insel zu sein, obwohl man am<br />

Festland ist. Die Lodge ist die ideale Basis, um das Great Barrier Reef und den Daintree<br />

Regenwald zu erkunden.<br />

83 luxuriöse Bungalows wurden auf Stelzen errichtet, liegen verstreut und geschützt im<br />

dichten Regenwald und verschmelzen mit der Umgebung. Von allen Bungalows blickt<br />

man entweder auf das offene Meer oder auf die bewaldeten Berge.<br />

Im Restaurant hat man das Gefühl mitten in der Natur zu sein. Vögel zwitschern in den<br />

Baumwipfeln, um sich herum hohe Bäume. Das perfekte Ambiente für eine<br />

hervorragende, australische Küche. Kostenlose Touren beinhalten die Coconut Odyssey,<br />

Sterndeutung, Bäume pflanzen, Wanderungen und Vogelbeobachtungen.<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Queensland Unterkünfte Port Douglas<br />

Sea Temple Resort & Spa Port Douglas<br />

Das Sea Temple Resort & Spa Port Douglas wurde gestaltet, um das höchste Maß an<br />

Luxus zu bieten. Sanft schmiegt es sich an die natürliche Umgebung. 194 wunderschön<br />

dekorierte Zimmer, Studios und Apartments mit je zwei oder drei Schlafzimmern<br />

verstreuen sich um einen riesigen Pool mit Insel-Bar in der Mitte. Besonders schick sind<br />

die Villen mit privatem Pool, Apartments mit sogenannten „swim-outs“, d.h. direktem<br />

Zugang in den Pool und die Penthäuser mit Whirlpool und Grillecke auf dem Dach. Zum<br />

Resort gehören ein Wellness-Center, ein 18-Loch Golfplatz und ein Restaurant.<br />

Coconut Grove Port Douglas<br />

Die Coconut Grove Apartments sind die neueste und eine sehr beeindruckende<br />

Interpretation von luxuriöser Unterkunft in Port Douglas im Norden von Queensland. Ein<br />

himmlisches Refugium. Idyllisch gelegen an der Macrossan Street, ist das Coconut Grove<br />

nur 140 m vom endlosen Four Mile Beach entfernt sowie einen kurzen Spaziergang zu<br />

hippen Restaurants und schicken Boutiquen. Die Apartments haben alle eine Terrasse<br />

oder Balkon, die komplett ausgestattet sind mit Grill, privatem Pool und Whirlpool.<br />

Shantara Resort Port Douglas Mandalay Luxury Beachfront Apartments<br />

Das Shantara Resort Port Douglas ist ein exquisites Boutique-Resort, das Paare und<br />

Individualreisende anspricht, die auf der Suche nach Ruhe und Abgeschiedenheit sind.<br />

Shantara, das ausschließlich Erwachsene willkommen heißt, liegt in Gehdistanz zur<br />

lebendigen Marcrossan Street mit ihren vielen Restaurants und Cafés. Der goldene Four<br />

Mile Beach ist einen gemütlichen 400 m Spaziergang entfernt.<br />

Shantara bietet eine Auswahl an Apartments mit einem Schlafzimmer, die alle komplett mit<br />

Küche, Lounge, Essbereich, Sprudelbad und separater Dusche ausgestattet sind. Die<br />

Studios mit kleiner Küchenzeile sprechen mehr die Kurzbesucher an. Alle Apartments<br />

haben Balkone, auf denen sich herrlich ein Drink zum Sonnenuntergang genießen lässt.<br />

Das Hotel ist dankbar, wenn die Frühstückswünsche vor Ankunft bekannt gegeben werden.<br />

Da es ins Apartment geliefert wird.<br />

Das kühle Weiß des dreistöckigen Gebäudes wird umspielt von dichten, tropischen<br />

Gärten. Das Interieur wurde schick und zeitlos gestaltet mit dezentem Luxus und einem<br />

Hauch von tropischem Ambiente.<br />

Das Apartment-Hotel in Port Douglas versprüht leichten Strand-Stil und entspannte<br />

Eleganz, beides sorgt für den Ruf, die perfekte Unterkunft für anspruchsvolle <strong>Reisen</strong>de<br />

zu sein.<br />

Die Mischung aus zeitgenössischem Design und ungezwungenem Charme machen die<br />

Mandalay Apartments zu einem Resort, in dem sich Gäste ausgesprochen wohl fühlen<br />

und dieses entspannte Gefühl nach ihrer Reise mit nach Hause nehmen.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

67<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$


68<br />

Unterkünfte Port Douglas<br />

Queensland<br />

Peppers Beach Club Cayman Villas Port Douglas<br />

Im Peppers Beach Club Port Douglas trifft mediterraner Stil auf tropisches Ambiente. Mit<br />

seinem einladenden, offenen Design und der erstklassigen Unterkunft ist das Resort<br />

perfekt für Paare und Familien. Diese können wählen zwischen romantischen Suiten mit<br />

Whirl-Wanne oder Suiten mit bis zu drei Schlafzimmern. Einige haben sogar einen<br />

eigenen Pool oder eine Grillecke mit Blick auf die Lagune oder den Garten. Von manchen<br />

Suiten kann man direkt vom Sonnendeck in den Pool gleiten. Das exklusive Wellness-<br />

Center verwöhnt Gäste vor dem Abendessen im schicken Sublime Bar & Grill.<br />

STAY 4 PAY 3 Preis Kategorie: $$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

QT Port Douglas Oaks Lagoons<br />

Lebendiges, verrücktes, modernes Design sowie großartige Speisen und hippe Bars, das<br />

ist das QT in Port Douglas. Umgeben von tropischen Gärten, ist das Resort nur wenige<br />

Minuten vom Ortszentrum Port Douglas und dem Four Mile Beach entfernt. Es verfügt<br />

über elegante und geräumige Apartments mit je einem oder zwei Schlafzimmern.<br />

Außerdem laden der Lagunen-Pool und das Wellness-Center zum Entspannen ein. An<br />

warmen Abenden werden Kinofilme im Open-Air Moonlight Kino mit seinen 300<br />

Sitzplätzen gezeigt.<br />

Peninsula Boutique Hotel Port Douglas<br />

Dieses mehrfach ausgezeichnete Boutique-Hotel überblickt den palmengesäumten Four<br />

Mile Beach und den Ozean. Durch die ideale Lage ist das Erwachsenen-Hotel nur einen<br />

kurzen Spaziergang von der kosmopolitischen Macrossan Street mit ihren schicken<br />

Boutiquen, feinen Restaurants und Straßencafés entfernt. Das Peninsula steht für einen<br />

Hauch von Luxus, absolute Privatsphäre, entspannende Ruhe und angenehmen Komfort.<br />

Glasfronten vom Boden bis zur Decke führen von den Suiten entweder auf den privaten<br />

Balkon oder die Terrasse.<br />

Alle Unterkunftsarten, wie die Poolview, Oceanview oder Peninsula View Suiten, sind<br />

luftig, geräumig und mit modernen Möbeln eingerichtet. Sie haben alle einen Wohn- und<br />

Essbereich, eine komplett ausgestattete Küche sowie Badezimmer mit großer Wanne<br />

und separater Dusche. Ein Fahrstuhl fährt bequem in alle Ebenen. Drei beheizte Pools,<br />

STAY 5 PAY 4<br />

Die Cayman Villas Port Douglas liegen nicht weit vom berühmten Four Mile Beach und<br />

der Innenstadt von Port Douglas entfernt. Familien, Paare und Individualreisende mit<br />

hohen Ansprüchen werden sich in den erst kürzlich renovierten Villen mit einem, zwei<br />

oder drei Schlafzimmern wie zu Hause fühlen. Ob romantischer Urlaub oder<br />

Geschäftsreise, entspannen am weitläufigen Pool, im Spa oder beim Barbecue sind ein<br />

Muss. Alle Villen haben Whirlpools. Die Villen mit zwei und drei Schlafzimmern haben<br />

außerdem zwei Badezimmer. Der perfekte Ort, um Urlaub in den Tropen zu genießen.<br />

Das neue Oaks Lagoons Port Douglas ist ein entspannter Erholungsort, nur wenige<br />

Minuten vom Four Mile Beach entfernt. Der Service im Hotel ist freundlich, das Ambiente<br />

warmherzig, der Lebensstil leger und entspannt. Unterkunftsmöglichkeiten beinhalten<br />

Hotelzimmer mit Whirpool auf dem Balkon bis hin zu Apartments mit einem oder zwei<br />

Schlafzimmern, voll ausgestatteter Küche und Waschmaschine. Besonders beliebt sind<br />

die Zimmer mit „swim out“, das heißt, man kann von der Terrasse direkt in den Pool<br />

gleiten, sowie die Apartments mit privatem Pool und Whirlpool.<br />

Preis Kategorie: $$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

ein Whirlpool und weitere Annehmlichkeiten wie kostenloses Internet in den Zimmern<br />

sorgen für einen sorgenfreien Aufenthalt. Ab drei oder mehr Nächten sind<br />

Flughafentransfers inklusive.<br />

Das hoteleigene Restaurant Hi Tide ist so einladend, dass man kaum woanders hingehen<br />

möchte. Moderne, australische Küche vor der Kulisse des blauen Ozeans – was will man<br />

mehr? Diese ruhige Oase unweit des kleinen Örtchens ist so persönlich und gemütlich,<br />

dass Gäste hier ein unvergessliches, tropisches Erlebnis genießen. Vom Peninsula aus<br />

lassen sich Port Douglas, das Great Barrier Reef und der Daintree Cape Tribulation<br />

Rainforest perfekt erkunden.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$


Meridian Port Douglas<br />

Queensland<br />

Das Meridian ist ein modernes Boutique-Resort, das Luxus in kosmopolitischer, tropischer<br />

Umgebung bietet. Es ist der ideale Ort, um nach einem spannenden Erkundungstag im<br />

Regenwald von Daintree oder am Great Barrier Reef zu entspannen und die Seele<br />

baumeln zu lassen.<br />

Die Macrossan Street mit ihren vielen Restaurants und der Four Mile Beach sind nur einen<br />

kurzen Spaziergang entfernt. Da es sich um ein Hotel ausschließlich für Erwachsene<br />

handelt, steht ihnen der beheizte Lagunenpool rund um die Uhr zur Verfügung.<br />

Von den Sonnenterrassen der Studios oder Apartments hat man entweder direkten<br />

Zugang in den Pool oder man hat einen privaten Whirlpool. Das Meridian Port Douglas ist<br />

Port Douglas mit Stil.<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Rendezvous Reef Resort Port Douglas<br />

STAY 5 PAY 4<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Das Rendezvous Reef Resort in Port Douglas ist ein erstklassiges Familien-Resort nur eine<br />

kurze Autofahrt vom Four Mile Beach und Port Douglas selbst entfernt. Die tropischen,<br />

zweistöckigen Villen mit je ein bis drei Schlafzimmern sind alle mit einer komplette Küche,<br />

Waschmaschine, separatem Wohnraum, Essbereich, DVD-Spieler und Balkonen oder<br />

Innenhöfen ausgestattet. Und das alles auf einer Wohnfläche von 110 qm.<br />

Tropischer Garten umgibt die Anlage, die ein toller Spielplatz für Familien ist. Zwei<br />

Lagunenpools, ein weiterer Pool, ein 25 Meter Becken, Kinderbecken, Fitnessraum,<br />

Tennisplätze und Grillecken lassen keine Wünsche mehr offen. Weitere Optionen zum<br />

Essen sind das Straits Cafe and Bar mit schönem Außenbereich. Das Resort bietet alle<br />

Annehmlichkeiten für Hotelgäste, lässt aber auch viel Raum und Möglichkeiten<br />

für Selbstversorger.<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Mantra PortSea<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Unterkünfte Port Douglas<br />

Das Mantra PortSea ist ideal für einen entspannten, sorgenfreien Familienurlaub in<br />

Port Douglas. Hotelzimmer und Studios mit je ein oder zwei Schlafzimmern bieten eine<br />

komfortable Unterkunft. Zum Service gehören ein Parkplatz und Internet. Der Strand<br />

ist nur 150 m entfernt, zu den Geschäften, Restaurants und Cafés ist ein 15-minütiger<br />

Spaziergang. Für weitere Unterhaltung sorgen Tennisplätze, ein Fitnessraum, ein<br />

Kosmetikstudio sowie zwei Pools mit Bar in der Mitte, Wasserrutschen, Whirlpools<br />

und Wasserfälle.<br />

Regal Port Douglas Holiday Apartments<br />

Am ruhigeren Ende der Restaurantmeile Macrossan Street liegen die Regal Port Douglas<br />

Holiday Apartments. Hauptattraktionen inklusive Four Mile Beach, Marina Mirage und der<br />

Sonntagsmarkt sind alle einen kurzen Spaziergang vom Resort entfernt. Zu den Unterkünften<br />

gehören Studios mit Sprudelwanne im Bad, Apartments mit einem Schlafzimmer und<br />

entweder Sprudelwanne im Bad oder Whirlpool auf dem Balkon, Apartments mit zwei<br />

Schlafzimmern, die beides haben bis hin zu den fantastischen Penthäusern mit Whirlpool,<br />

Grillmöglichkeit, riesigem Privatbalkon und Sprudelwanne im Bad.<br />

Resort Port Douglas<br />

Das Ramada Resort Port Douglas ist umgeben von dichtem Melaleuca Regenwald und<br />

liegt nur einen kurzen Spaziergang vom glitzernden Four Mile Beach entfernt. Obwohl die<br />

Lage ruhig ist, sind auch die schicken Cafés, Restaurants und Bars der quirligen<br />

Macrossan Street und der Hafen von Port Douglas nicht weit entfernt. Der Mittelpunkt<br />

des Resorts ist der Lagunenpool mit Wasserfall und Bar in der Mitte. Großzügige,<br />

geschmackvoll gestaltete Zimmer und moderne Hoteleinrichtungen sorgen für eine<br />

entspannte Atmosphäre für Paare und Familien gleichermaßen.<br />

Mungumby Lodge<br />

Die Mungumby Lodge ist ein privates Anwesen, das inmitten von dichtem, geschütztem<br />

Regenwald liegt und ideal ist, um von hier aus den südlichen Teil des Cape York mit<br />

seiner Aborigine-Geschichte sowie Cooktown zu erkunden. Privatsphäre und heimeliges<br />

Ambiente sind das, was Gäste in der umweltbewussten Mungumby Lodge erwartet. Zehn<br />

großzügige Bungalows mit Badezimmer und privater Veranda liegen verstreut im hübsch<br />

angelegten, natürlichen Garten. Mit dem Moment der Ankunft fühlt man schon die<br />

entspannte Atmosphäre und die Harmonie, die die Lodge ausmachen.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

69<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$


70<br />

Inseln im Great Barrier Reef<br />

Der sonnenverwöhnte Staat Queensland ist der ideale Ort für einen<br />

tropischen Urlaub an schillernden, weißen Stränden, zum Entspannen oder um<br />

den Alltag einfach mal wegzuschwemmen. Die zahlreichen Inseln sind ein toller<br />

Ausgangspunkt, um das farbenfrohe Great Barrier Reef zu erkunden. Durch die<br />

Whitsunday Islands fährt man am besten mit einem Boot, und die vielen<br />

Resorts laden ein, einen tropischen Cocktail zu schlürfen. Aber die größten<br />

Schätze befinden sich unter Wasser. Das ist die Quintessenz von Queensland!<br />

Northern Great Barrier Reef<br />

Das Great Barrier Reef erstreckt sich entlang der<br />

gesamten Küste Nord Queenslands und ist gespickt von<br />

vielen Inseln wie Lizard oder Green Island. Die<br />

nördlichen Inseln sind ideal, um Abenteuer, die<br />

natürliche Schönheit sowie Ruhe und Wellness zu<br />

genießen. Für jedes Budget und jeden Geschmack ist<br />

das passende Inselparadies dabei.<br />

Magnetic Island<br />

Magnetic Island ist von Townsville aus einfach mit der<br />

Fähre zu erreichen. Die Insel ist berühmt für ihre<br />

National Parks und die einsamen Buchten, charmante,<br />

kleine Badeparadiese. Zu Fuß geht man auf Koala<br />

Entdeckungstour entlang gut angelegter Wanderwege.<br />

Die Chancen, sie auf Magnetic Island hoch oben in<br />

den Baumwipfeln zu sehen, sind gut.<br />

The Whitsunday Islands<br />

74 verstreute Inselchen gehören zur Gruppe der<br />

Whitsundays. Top Resort oder einsame Insel für<br />

Romantiker und Hochzeitsreisende, die Whitsundays<br />

werden für jeden zu einem besonderen Ort. Es gilt,<br />

atemberaubende National Park und schimmernde Strände<br />

zu entdecken. Von Airlie Beach aus erreicht man Inseln<br />

wie zum Beispiel Hamilton und Daydream Island.<br />

Southern Great Barrier Reef<br />

Mitten drin sein und auf Heron Island Schildkröten<br />

beobachten, das Tierleben auf Wilson Island<br />

entdecken oder über die größte Sandinsel der Welt,<br />

Fraser Island, spazieren, das sind paradiesische<br />

Inselerlebnisse vor der Küste Queenslands.<br />

Korallengärten, kristallklares Wasser und fantastische<br />

Meeresbewohner spielen dabei die Hauptrollen.<br />

Queensland<br />

Poruma Island<br />

Cooktown<br />

Haggerstone Island<br />

Port Douglas<br />

Palm Cove<br />

Cairns<br />

1<br />

Lizard Island<br />

Double Island<br />

2 Green Island<br />

3 Fitzroy Island<br />

4<br />

Townsville<br />

Dunk Island<br />

Bedarra Island<br />

Hinchinbrook Island<br />

Orpheus Island<br />

Magnetic Island<br />

Airlie Beach<br />

Proserpine<br />

GREAT BARRIER REEF STARTS HERE<br />

Mackay<br />

Brampton Island<br />

Keswick Island<br />

Hayman<br />

Island<br />

13<br />

Hook Island<br />

Daydream<br />

Island<br />

South<br />

Molle<br />

Whitsunday<br />

5 Island<br />

Island<br />

7<br />

Airlie Beach 14<br />

Shute 6<br />

17 8,9,10,11,12<br />

Hamilton Island<br />

Long Island 7<br />

Lindeman<br />

Island<br />

Great Keppel Island<br />

Rockhampton 16 Wilson Island<br />

Heron Island 15<br />

Gladstone<br />

Lady Musgrave<br />

Island<br />

18 Lady Elliot Island<br />

Bundaberg<br />

Queensland, <strong>Australia</strong><br />

Hervey Bay<br />

Maryborough<br />

Sunshine Coast<br />

Brisbane<br />

Gold Coast<br />

Fraser<br />

Island<br />

Moreton Island<br />

North Stradbroke<br />

Island<br />

South Stradbroke<br />

Island<br />

C<br />

International Airport<br />

Domestic Airport


Queensland Unterkünfte nördliches Great Barrier Reef<br />

Lizard Island Green Island Resort<br />

Taucher lieben Lizard Island, Australiens nördlichstes Insel-Resort. Direkt am Great<br />

Barrier Reef gelegen, ist dieses Resort berühmt für seine 24 weißen Puderstrände und die<br />

herrliche Landschaft. Für Taucher ist das Cod Hole ein Höhepunkt, in dem ein riesiger<br />

Zackenbarsch lebt. Wer nicht unbedingt tauchen möchte, für den gibt es aber genug<br />

Alternativen, zum Beispiel ein gemütliches Gourmet-Picknick an einem einsamen Strand<br />

oder Schnorcheln. Auch aus dieser Perspektive sehen die Korallengärten spektakulär aus.<br />

Das Azure Spa bietet entspannende und wohltuende Anwendungen an. Die Empfehlung<br />

des Hauses ist die LI’TYA Mala Mayi Behandlung. Im Osprey’s Restaurant wird köstliche,<br />

frische, lokale Küche serviert. Dabei zaubert der Küchenchef moderne, australische<br />

Kreationen, die begleitet von einem der australischen Top-Weine zu einem Erlebnis<br />

werden. Lizard Island hat 40 moderne Zimmer.<br />

Fitzroy Island Resort Castaways Resort & Spa Mission Beach<br />

Per Boot eine 45-minütige Fahrt von Cairns aus, ist Fitzroy Island ein tropisches<br />

Inselparadies in herrlicher Regenwaldkulisse und mit dem Great Barrier Reef direkt vor<br />

der Tür. 99 Zimmer inklusive der Ocean Suites und Resort Studios stehen den Gästen zur<br />

Verfügung. Die Hoteleinrichtungen sprechen die Ansprüche aller Gäste an, wie zum<br />

Beispiel das moderne Restaurant, der große Pool mit einer Bar in der Mitte, das Kino,<br />

das Tauchzentrum sowie das Foxy’s Day Visitors Centre und der kleine Supermarkt.<br />

Das Fitzroy Island Resort ermöglicht es Gästen, das magische Great Barrier Reef zu<br />

erleben. Das türkise Wasser ist voll von Meeresbewohnern und bunten Korallen. Aber<br />

auch an Land gibt es viel zu sehen: dichten, tropischen Regenwald, der seltene,<br />

einheimische Vogelarten, Kakadus und Schmetterlinge beheimatet. Fitzroy Island ist<br />

magisch und wird Erinnerungen hinterlassen, die für immer bleiben.<br />

Luxus, Romantik und Abenteuer charakterisieren dieses tropische Paradies, in dem die<br />

Mischung aus einer Koralleninsel, einem luxuriösen Resort und atemberaubender Natur<br />

zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.<br />

26 km Fahrt über das Meer von Cairns aus liegt dieses umweltbewusste Resort mit<br />

seinen 46 Suiten harmonisch versteckt im Regenwald, unerreichbar für die<br />

Tagesbesucher von Green Island. Der Aufenthalt kann so aktiv oder so faul sein wie der<br />

Gast es wünscht. Entspannende Wellness-Anwendungen, die weißen Sandstrände,<br />

Inselaktiviäten wie Schnorcheln und Tauchen oder einfach das süße Nichts-tun am Pool<br />

gestalten den Tag.<br />

Aktivitäten, die im Preis inklusive sind, sind Drinks zum Sonnenuntergang, Schnorcheln,<br />

Kajakfahren, geführte Wanderungen durch den Regenwald, Fahrten im Glasbodenboot<br />

und die tägliche Fischfütterung.<br />

Karte Seite 70 Nummer 1 Karte Seite 70 Nummer 2<br />

Preis Kategorie: $$$$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Direkt am Strand liegt das stylische Castaway Resort & Spa. In der Umgebung des<br />

Great Barrier Reef und des UNESCO-geschützten Regenwaldes gelegen, ist es eine tolle<br />

Basis für Paare, Familien und Gruppen, um die Region zu erkunden. Es sind nur wenige<br />

Meter und man steht am weißen Sandstrand von Mission Beach und blickt auf die<br />

schillernde See.<br />

Das frisch renovierte Resort hat einen tollen Wellness-Bereich, Veranstaltungsräume<br />

sowie moderne Zimmer und Apartments. Castaway ist perfekt, um den tropischen<br />

Norden von Queensland zu erkunden oder einfach, um ein bisschen Strandurlaub in<br />

Mission Beach zu genießen.<br />

Karte Seite 70 Nummer 3 Karte Seite 70 Nummer 4<br />

Preis Kategorie: $$$ STAY 7 PAY 6<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

71


72<br />

Touren & Unterkünfte Magnetic Island<br />

2 Nächte Magnetic Island<br />

Acht Kilometer vor der Küste von Townsville innerhalb des Great Barrier Reef World<br />

Heritage Park liegt die bezaubernde Insel Magnetic Island. Ein Aufenthalt von mindestens<br />

drei Tagen ist ideal, um dieses Inselparadies zu erkunden.<br />

Wunderschöne Strände, entspannte, kleine Ortschaften, gemütliche Wanderwege und die<br />

australische Tierwelt sind charakteristisch für Magnetic Island. Berühmt ist die Insel vor<br />

allem für die große Wahrscheinlichkeit, Koalas in freier Wildbahn zu sehen.<br />

Teilnehmer der Tour übernachten im luxuriösen Peppers Blue on Blue Resort, das direkt am<br />

Wasser im Herzen des neu entwickelten Hafengebiets liegt. Zum Hotel gehört ein eigener,<br />

Operated by Sealink Queensland<br />

Queensland<br />

kleiner Jachthafen. Die klimatisierten Zimmer haben große Badezimmer, eine Minibar,<br />

Flachbildfernseher und private Balkone, von denen aus man die brillanten, tropischen<br />

Sonnenuntergänge betrachten kann.<br />

Im Magnetic Island Paket für zwei Personen sind zwei Übernachtungen im Peppers Blue on<br />

Blue Resort enthalten ebenso wie die Fährüberfahrt mit SEALINK, zwei Tage Automiete auf<br />

der Insel sowie eine Segeltour am Nachmittag.<br />

2 Nächte Pure Magnetic Koalas auf Magnetic Island, 2 Nächte<br />

Magnetic Island vor der Küste von Townsville ist der perfekte Ort zum Entspannen. Die<br />

gebuchte Unterkunft Pure Magnetic im Villen-Stil besteht aus luxuriösen Einheiten für<br />

Selbstversorger und ist nur ein paar Meter vom schillernden Strand und dem Riff<br />

entfernt, das die Insel umgibt.<br />

23 hübsche Buchten, azurblaues Wasser, artenreiches Tierleben und die entspannte,<br />

tropische Atmosphäre erwarten Gäste in diesem Inselparadies. Am besten erkundet man<br />

Buchten wie Nelly Bay beim Schnorcheln oder Wandern.<br />

Das Paket beinhaltet die Fährfahrt mit SEALINK, zwei Tage Automiete auf Magnetic<br />

Island, Mittagessen auf einem Schiff für zwei Personen sowie zwei Übernachtungen im<br />

Pure Magnetic in Nelly Bay.<br />

Operated by Sealink Queensland Operated by Sealink Queensland<br />

Magnetic Island ist ein hübsches Inselparadies innerhalb des Great Barrier Reef World<br />

Heritage Park, nur acht Kilometer von der Küste Townsvilles im Norden von<br />

Queensland entfernt.<br />

Dieses Paket ist perfekt für Natur- und Tierliebhaber, geht man hier doch vor allem in<br />

einem kleinen Schutzgebiet auf die Suche nach Koalas. Übernachtet wird in<br />

entspannter, tropischer Atmosphäre im kleinen Ort der Insel.<br />

Das Paket beinhaltet ein Champagner-Frühstück mit Koala Beobachtung, eine<br />

2-stündige Koala Tour inklusive Foto, zwei Nächte Unterkunft im Doppel- oder Zweit-<br />

Bett-Zimmer im Bungalow mit Gemeinschaftsbad sowie den Fährtransfer<br />

mit SEALINK.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$$$ Preis Kategorie: $$$$


DescaradA Luxury Charters<br />

DescaradA Luxury Charters setzt einen hohen Standard im Kreuzfahrtbereich und ist<br />

trotzdem erschwinglich. Auf der neuen, 33 Meter langen Motorjacht DescaradA2 erleben<br />

Gäste eine unvergleichliche Kreuzfahrt durch die fantastischen Whitsunday Islands.<br />

Das Boot ist sowohl für feste Abfahrten als auch private Charter buchbar. Maximal 12<br />

Gäste haben Platz in den vier privaten Kabinen, alle mit eigenem Bad. Auch wenn der<br />

Anlegehafen Abel Point Marina in Airlie Beach ist, können Transfers von Hamilton Island<br />

organisiert werden. Private Charter-Transfers werden zusätzlich von anderen Orten<br />

angeboten. Auf drei Ebenen verteilen sich große Wohnbereiche. Das Boot ist bestens<br />

Queensland<br />

Whitehaven Beach Camira Sailing Adventure Erlebnis Great Barrier Reef<br />

Entspannen und die atemberaubende Landschaft in sich aufsaugen während man auf der<br />

Camira durch die paradiesischen Whitsunday Islands segelt, das ist das ultimative<br />

Whitsunday-Erlebnis. Der 28 Meter lange Katamaran ist ein erstklassiges Sportboot. Das<br />

schlichte Design und die großzügigen Decks ergänzen ihre hervorragende Sportlichkeit.<br />

Schwimmen, schnorcheln, wunderschöne Strände, einsame Buchten, ein köstliches<br />

Barbecue zum Mittag, kühle Erfrischungen und ein tolles Segelerlebnis im türkisen<br />

Wasser sind die Kombination für einen unvergesslichen Tag. Die komplette<br />

Schnorchelausrüstung wird zur Verfügung gestellt. So können Teilnehmer die spannende<br />

Unterwasserwelt in Ruhe entdecken. Höhepunkt ist aber der Whitehaven Beach: sechs<br />

Kilometer schneeweißer, glitzernder Sand zum Spielen, Schwimmen oder Entspannen.<br />

Die Kreuzfahrt fährt täglich von Airlie Beach, Daydream Island und Long Island ab.<br />

Touren Whitsunday Islands &<br />

Great Barrier Reef<br />

ausgestattet mit einem aufblasbaren, separaten Motorboot, Jet-Ski, zwei Kajaks und einer<br />

Crew von mindestens vier Personen.<br />

Ein hervorragender Küchenchef darf natürlich nicht fehlen, der die Gäste täglich mit<br />

kulinarischen Überraschungen verwöhnt.<br />

Operated by Cruise Whitsundays Pty Ltd Operated by Cruise Whitsundays Pty Ltd<br />

Einer der spektakulärsten Unterwasserspielplätze ist das Great Barrier Reef. Mit Great<br />

Barrier Reef Adventures geht hinaus ans Hardy Reef, auf der Suche nach über 200<br />

Fischarten sowie 150 Typen von harten und weichen Korallen, die ein farbenfrohes Heim<br />

für Anemonen, Papageienfische, Schildkröten und Riffhaie sind. Ein<br />

Hochgeschwindigkeitskatamaran bringt Gäste zum Ponton, von dem aus die<br />

Unterwasserwelt beim Tauchen, Schnorcheln, im Unterwasser-Observatorium oder im<br />

Halbtaucher erkundet wird. Auch Wasserrutschen und ein Sonnendeck sorgen für Spaß.<br />

Erfrischungen, Mittagessen und Tee oder Kaffee sind inklusive.<br />

Cruise Whitsundays ist mit dem Öko-Zertifikat ausgezeichnet. Das Unternehmen stellt<br />

sicher, dass Mitarbeiter und Gäste die fragile Umgebung respektieren und entsprechend<br />

umweltbewusst handeln. Die Fahrten starten täglich von Airlie Beach, Hamilton,<br />

Daydream und Long Island.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

73<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$


74<br />

Coral Sea Resort<br />

Unterkünfte Whitsunday Islands<br />

& Great Barrier Reef<br />

Mit direkter Lage am Meer, ist es vom Coral Sea Resort nur ein kurzer Spaziergang zur<br />

Abel Point Marina, Ausgangspunkt für Touren durch die Whitsunday Islands und ans Great<br />

Barrier Reef. In entgegengesetzter Richtung ist es nur ein kleiner Spaziergang am Meer<br />

entlang ins kleine Örtchen Airlie Beach mit seinen bunten Cafés und Geschäften.<br />

Das Resort bietet eine große Auswahl an luxuriösen Suiten, Apartments mit ein bis drei<br />

Schlafzimmern, Penthäuser und Strandhäuser, alle mit täglichem Reinigungs-Service. Zu<br />

den Freizeiteinrichtungen des Corals Sea Resort gehören das ausgezeichnete Oceanfront<br />

Restaurant, ein Pavillon am Meer für private Abendessen, eine Cocktailbar, Fitnessraum,<br />

ein privater Bootssteg für das Wassersportangebot, ein 25 m langer Pool, eine kleine<br />

Kapelle und Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem ist das Resort behindertengerecht gestaltet.<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Queensland<br />

Marina Shores Water’s Edge Resort<br />

Direkt am Meer in Airlie Beach gelegen, bietet das Marina Shores 50 luxuriöse<br />

Apartments mit Blick auf das Meer und die Whitsunday Islands. Die Apartments haben<br />

ein bis drei Schlafzimmer und eine Whirlwanne im Bad. Besonders schön sind die<br />

2-stöckigen Spa Penthäuser mit zwei Schlafzimmern.<br />

Das Design des Marina Shores legt besonderen Wert auf Raum, Licht und Farbe.<br />

Schickes Interieur, großzügige Balkone mit Grill, kunstvolles Licht, ein 30m langer Pool,<br />

hübsche Gärten, Blick auf den Sonnenuntergang und ein Spazierweg am Meer machen<br />

den Aufenthalt im Marina Shores zu einem entspannten, komfortablen Erlebnis. Es sind<br />

nur drei Gehminuten und man ist an der Abel Point Marina, Ausgangspunkt für Touren an<br />

das Great Barrier Reef.<br />

BONUS: wer mehr als zwei Nächte bleibt, bekommt einen tollen, 120 Seiten<br />

umfassenden Bildband über das Great Barrier Reef geschenkt.<br />

Alle täglichen Flüge, die in Proserpine, dem Whitsundays Coast Airport oder auf Hamilton<br />

Island ankommen, werden vom Transferdienst des Hotels bedient. Der hausinterne<br />

Buchungs-Service ist gerne bei der Reservierung der Aktivitäten behilflich: wer möchte,<br />

unternimmt eine Tour zum berühmten Whitehaven Beach oder ans exotische Great Barrier<br />

Reef, geht auf Krokodilbeobachtung oder verbringt ein oder mehrere Nächte auf einem<br />

Segelboot. Das Coral Sea Resort ist ein luxuriöses Resort in den magischen Whitsunday<br />

Islands, das erstklassige Einrichtungen mit aufmerksamem Service verbindet.<br />

Das Water’s Edge Resort verfügt über geräumige Apartments mit einem, zwei oder drei<br />

Schlafzimmern, die ideal sind für Selbstversorger. Besonders schön ist der Blick von den<br />

privaten Balkonen auf den Ozean und die Inselgruppe der Whitsundays. Das Resort ist<br />

hübsch angelegt inmitten dichter, tropischer Gärten.<br />

Nur 90 m vom Zentrum des lebendigen Orts Airlie Beach entfernt, versprüht das Resort<br />

ein angenehmes, elegantes Ambiente. Persönlicher Service, die hervorragende Küche<br />

des Deja Vu Restaurant und das exquisite Dekor machen das Water’s Edge zu einem<br />

idealen Urlaubs-Domizil.<br />

Ruhe, Komfort und eine tolle Lage sind die wesentlichen Merkmale und<br />

Hauptanziehungspunkte für die Gäste des Resorts.<br />

Karte Seite 70 Nummer 6 Karte Seite 70 Nummer 7<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Karte Seite 70 Nummer 5<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$


Hamilton Island<br />

Cairns<br />

Townsville<br />

Airlie Beach<br />

Mackay<br />

Queensland<br />

Brisbane<br />

Great Barrier Reef<br />

Beach Club, Hamilton Island<br />

Airlie<br />

Beach<br />

Shute<br />

Harbour<br />

Whitsunday Island<br />

Whitehaven Beach/<br />

Hill Inlet<br />

HAMILTON ISLAND<br />

Hamilton Island bietet ein unvergessliches Erlebnis im Great Barrier Reef und den<br />

Whitsunday Islands. Wunderschöne Landschaft, azurblaues Wasser, einsame Strände,<br />

warmes Klima, faszinierende Korallenriffs und eine abwechslungsreiche Flora und Fauna<br />

machen Hamilton zu einem besonderen Ort. Um das noch zu übertreffen – von Hamilton<br />

ist es nur eine kurze Bootsfahrt zum endlosen, schneeweißen Strand Whitehaven Beach.<br />

Nach Hamilton gelangt man auf direkten Flügen von Sydney, Melbourne, Brisbane oder<br />

Cairns. Außerdem gibt es einen 30-minütigen Bootstransfer von Shute Harbour in Airlie<br />

Beach auf dem Festland aus. Egal, nach welchem Urlaubserlebnis man sich sehnt,<br />

Hamilton hat alles zu bieten: Luxus, Action, Entspannung, Romantik und Familienspaß.<br />

Direkt am Strand liegt der Beach Club und bietet Pärchen ein romantisches<br />

Urlaubserlebnis, exklusiv für Erwachsene. Umgeben von hübschen Gärten blickt man von<br />

allen Zimmern mit ihrem privaten Hof oder Balkon direkt auf den Catseye Beach. Gäste<br />

des Beach Club haben Zugang zu allen Einrichtungen auf Hamilton Island ebenso wie zur<br />

Beach Club Lounge, kostenlosem WLAN, dem exklusiven Restaurant und dem<br />

weitläufigen Pool.<br />

Gäste dieses Boutique-Resort profitieren außerdem von den folgenden Leistungen als<br />

Teil ihres Aufenthaltes: tägliches a-la-Carte Frühstück im Beach Club Restaurant, VIP<br />

Transfers ab und bis Hamilton Island Flughafen oder Hafen, VIP Chauffeur Service,<br />

Nutzung des Katamarans, Windsurf- und Schnorchelausrüstung, Nutzung des<br />

Fitnessraums, des Wellness-Bereichs und der Sauna, Tennis- und Squash-Plätze,<br />

Nutzung der Beach Club Lounge, des Pools und des Restaurants.<br />

Karte Seite 70 Nummer 9<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Queensland<br />

Qualia, Hamilton Island<br />

Unterkünfte Whitsunday Islands<br />

& Great Barrier Reef<br />

Umgeben von der unübertrefflichen Schönheit des Great Barrier Reef liegt qualia<br />

versteckt am einsamen, nördlichen Zipfel von Hamilton Island. Mit seinem markanten,<br />

australischen Stil, wurde diese erstklassige Resort errichtet, um den ausschließlich<br />

erwachsenen Gästen ein entspanntes Ambiente sowie aufmerksamen, persönlichen<br />

Service zu bieten. Die 60 individuell gestalteten Pavillons bieten alle atemberaubende<br />

Blicke auf die Whitsunday Islands, einige haben sogar ihren privaten Pool.<br />

Das Wellness-Center im qualia bietet luxuriöse und verwöhnende Anwendungen für die<br />

totale Entspannung der Gäste. Golfliebhaber werden das 3-Nächte Golfpaket lieben, das<br />

ihnen ermöglicht, auf den anspruchsvollen Golfplätzen von Hamilton Island sowie der<br />

benachbarten Dent Island zu spielen. Auch von hier bieten sich natürlich herrliche Blicke<br />

auf die Inseln und das Riff.<br />

Yacht Club Villas, Hamilton Island<br />

Elegant in satter, tropischer Umgebung direkt am Wasser der Dent Passage,<br />

symbolisieren die luxuriösen Yacht Club Villas die neue Vision von Hamilton Island. Es ist<br />

schwer, den Stil zu übertreffen, wurden die Villen doch vom berühmten Architekten<br />

Walter Barda entworfen. Die Häuser mit je vier Schlafzimmern genießen herrliche<br />

Ausblicke und ruhige Abgeschiedenheit, das Ganze ergänzt durch moderne Einrichtungen<br />

und die Nähe zum neuen Jachtclub von Hamilton Island.<br />

Besondere Angebote - Hamilton Island<br />

Besondere Angebote ermöglichen es, die Insel Hamilton Island zu erkunden. Es ist für<br />

jeden etwas dabei: das Great Barrier Reef Adventure, Best of Whitsundays, Whitehaven<br />

Beach, Golf- und Spa-Angebote sowie Ermäßigungen für Kinder. Das Angebot Romantic<br />

Escape ist besonders beliebt bei Hochzeitsreisenden und Paaren. Es beinhaltet eine<br />

Flasche Sekt bei Ankunft, die Fahrt zum Sonnenuntergang auf der On The Edge an einem<br />

Abend sowie die Wahl zwischen einer Kreuzfahrt mit Abendessen auf der Star Dinner<br />

Cruise oder ein 3-Gänge-Menü im Restaurant Romano’s an einem weiteren Abend.<br />

Operated by Hamilton Island<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

75<br />

Karte Seite 70 Nummer 8<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Karte Seite 70 Nummer 10<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$$$


76<br />

Unterkünfte Whitsunday Islands<br />

& Great Barrier Reef<br />

Queensland<br />

Reef View Hotel, Hamilton Island Palm Bungalows, Hamilton Island<br />

Direkt gegenüber des hübschen Strands Catseye Beach gelegen, bietet das Reef View<br />

Hotel großzügige, geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit privaten Balkonen und Blick<br />

entweder auf den Garten oder das weite Korallenmeer.<br />

In den oberen Stockwerken befinden sich luxuriöse Suiten, alle mit Blick auf das Meer<br />

sowie komplett ausgestatteten Balkonen – der ideale Platz, um am Abend den<br />

farbenfrohen Sonnenuntergang zu betrachten.<br />

Für Kinder bietet das Hotel die Möglichkeit, kostenlos zu übernachten und zu essen<br />

(Bedingungen beachten). Auch die Nutzung des Katamarans ist kostenlos, ebenso wie<br />

die Ausrüstung zum Windsurfen und Schnorcheln. Transfers werden vom Flughafen oder<br />

Hafen auf Hamilton Island kostenlos angeboten. Die Nutzung des Shuttle Service auf der<br />

Insel ist unlimitiert.<br />

Hayman Daydream Island Resort and Spa<br />

Das azurblaue Wasser des Great Barrier Reef als Kulisse, ist Hayman eine von<br />

Australiens beliebtesten, privaten Inseldestinationen. Schon der herzliche Empfang lässt<br />

erahnen, dass Gäste ein einzigartiges, unvergessliches Erlebnis erwartet, das Luxus,<br />

Entspannung, Abenteuer und einen relaxten Lebensstil bietet.<br />

Das Resort verfügt über hervorragend eingerichtete Zimmer, Suiten, Penthäuser,<br />

Strandvillen, ein Strandhaus, erstklassige Restaurants mit anspruchsvoller Küche, einen<br />

ausgezeichneten Wellness-Bereich, Kosmetikanwendungen sowie Kinderbetreuung. Zu<br />

den angebotenen Wassersportaktivitäten gehören PADI Tauchen, Angeln, Schnorcheln,<br />

Kajakfahren, Kreuzfahrten ans Riff sowie Rundflüge im Wasserflugzeug oder Helikopter.<br />

Gäste auf Hayman entspannen an den einladenden Meeres- und Süßwasser-Pools, liegen<br />

am Strand, schnorcheln oder erkunden die Insel bei einer kleinen Wanderung.<br />

Auf der Suche nach Charme und Entspannung, gibt es keine bessere Wahl als die Palm<br />

Bungalows. Freistehend angelegt in einem hübschen, tropischen Garten, sind sie ideal für<br />

Paare oder kleine Familien. Jeder Bungalow hat einen eigenen Balkon mit Möbeln.<br />

Als Teil ihres Aufenthalts genießen Gäste das tägliche, frische Frühstücksbuffet, ab vier<br />

Nächte im Preis inklusive. Transfers zwischen dem Hotel und dem Flughafen oder Hafen<br />

auf Hamilton sind inklusive, ebenso wie die Nutzung des Katamarans, Surfskis, Windsurf-<br />

und Schnorchelausrüstung. Ein kostenloser Shuttle fährt regelmäßig über die Insel, und<br />

Kinder genießen besondere Angebote wie kostenlose Übernachtung und freies Essen<br />

(Bedingungen beachten).<br />

Die Palm Bungalows sind ein toller Ort für Gäste, die entspannen möchten oder auch für<br />

diejenigen, die auf aktive Art das Great Barrier Reef erkunden möchten.<br />

Karte Seite 70 Nummer 11 Karte Seite 70 Nummer 12<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Das vielfach ausgezeichnete Daydream Island Resort and Spa bietet erschwinglichen<br />

Luxus in 296 hübsch eingerichteten Zimmern und Suiten, alle vor der atemberaubenden<br />

Kulisse einsamer Strände und dichter Regenwälder.<br />

Zum Resort gehört der „Rejuvenation Spa“ mit 16 Räumen für Hydrotherapie-<br />

Anwendungen, Massagen und andere therapeutische Behandlungen. Zu den<br />

Hoteleinrichtungen gehören außerdem ein Minigolfplatz, Lagunen-Pools, Restaurants,<br />

Bars, Tennisplätze und ein großes Open-Air Kino. Wassersportler können wählen aus<br />

Jetski-Fahren, Parasailing, Angeln und Kajakfahren. Beim Tauchen und Schnorcheln<br />

werden die bunten Korallen betrachtet. Im weltweit größten Außenaquarium kann man<br />

Haie und Rochen füttern. Alle Daydream Angebote beinhalten 20 freie Aktivitäten<br />

inklusive den nicht-motorisierten Wassersportarten, dem Fitnessraum, Wanderungen<br />

durch den Regenwald und vieles mehr.<br />

Karte Seite 70 Nummer 13 Karte Seite 70 Nummer 14<br />

Preis Kategorie: $$$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Heron Island<br />

Heron Island ist eine natürliche, kleine Koralleninsel inmitten des Great Barrier Reef. Ein<br />

Paradies für Naturliebhaber, denn Heron ist bekannt für seine artenreiche Vogelwelt<br />

sowie die endlosen Korallengärten, die man direkt vom Strand aus erreichen kann. Auf<br />

geführten Wanderungen über die Insel, Fahrten im Glasbodenboot, bei ausgiebigen<br />

Tauchgängen oder beim Schnorcheln können Gäste die Insel mit ihren weißen<br />

Sandstränden, dem kristallklaren Wasser und der bunten Unterwasserwelt erkunden. Ein<br />

Wellness-Bereich lädt zum Entspannen ein, und für Kinder gibt es ein extra Programm.<br />

Karte Seite 70 Nummer 15<br />

Long Island Resort<br />

Lady Elliot Island Eco Resort<br />

Queensland Unterkünfte südliches Great Barrier Reef<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Hängematten, die sanft zwischen Palmen schaukeln, golden Sandstrände, seichte<br />

Wellen, die ans Ufer schwappen und tropischer Regenwald als Kulisse – so muss man<br />

sich das Long Island Resort in den Whitsundays vorstellen. Für Aktive hat das Resort viel<br />

zu bieten, angefangen bei diversen Wassersportarten, unter ihnen natürlich die<br />

Möglichkeit, bunte Fische und Korallengärten beim Schnorcheln zu betrachten bis hin zu<br />

20 km Wanderwege. Zum Hotel als solches gehören zwei Pools, Tennisplätze, ein Kids<br />

Club, Bars, Wellness-Bereich, Restaurant, Café und Souvenir Shop.<br />

Karte Seite 70 Nummer 17<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Das Lady Elliot Island Eco Resort liegt auf einer malerischen Koralleninsel am<br />

südlichen Zipfel des Great Barrier Reef. Die Insel ist bekannt als einer der besten<br />

Schnorchel- und Tauchspots am Riff und besticht durch unberührte Korallengärten<br />

und eine fantastische Vielzahl an Meeresbewohnern.<br />

Gäste des Lady Elliot Island Eco Resort haben verschiedene Möglichkeiten, das Riff zu<br />

erkunden, zum Beispiel im Glasbodenboot, bei Schnorchelausflügen oder<br />

Tauchgängen. Mit einem Guide oder auch allein geht es auf Streifzug über die Insel<br />

und entlang der einsamen Sandstrände.<br />

Das Wasser dieses Meeresparks ist das ganze Jahr über ausgesprochen klar, ein<br />

Paradies für Schildkröten, Delfine und Mantarochen, die eigentlich fast immer<br />

gesichtet werden.<br />

Karte Seite 70 Nummer 18<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Wilson Island<br />

Wilson Island ist ein besonderer Ort im Great Barrier Reef, der es Gästen ermöglicht, wie<br />

ein gestrandeter Mensch in paradiesischer Umgebung zu leben. Puderzuckerfeiner<br />

Sandstrand und kristallklares Wasser teilen sich Vögel, Schildkröten sowie endlos viele<br />

Meeresbewohner inklusive bunter Korallen und farbenfroher Fische. Direkt vom Strand<br />

aus kann man unvergessliche Schnorchel-Touren unternehmen.<br />

Auf der Insel wohnen maximal 12 Gästen zur gleichen Zeit und genießen geschmackvoll<br />

designte Unterkünfte mit Blick auf das Meer und das Riff. Jedes luxuriöse Zelt hat eine<br />

Dusche, das Waschhaus liegt gleich in der Nähe. Die frisch zubereiteten Mahlzeiten,<br />

Getränke, Schnorchelausrüstung sowie Transfers ab und bis Heron Island sind inklusive.<br />

Wer davon träumt, stilvoll Schiffbruch zu erleiden, für den ist Wilson der richtige Ort!<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

77<br />

Karte Seite 70 Nummer 16<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Heron Island


78<br />

Brisbane & südliches Queensland<br />

Das Zentrum der Gold Coast ist Surfers Paradise, ein<br />

Hafen für Sonnenanbeter, Familien, Nachtschwärmern<br />

und Surfer. Spannende Themenparks teilen sich die Küste<br />

BRISBANE<br />

mit sonnengebräunten Rettungsschwimmern. Nachteulen<br />

werden gerade hier das Nachtleben zu schätzen wissen.<br />

Nach einem abenteuerlichen Tag warten gemütliche<br />

Lokale und lebendige Bars auf Besucher.<br />

9<br />

Australien<br />

Endlose Strände, Surfparadiese, spannende Themenparks, feine Küche und<br />

ein entspannter Lebensstil sind die Hauptmerkmale für einen wundervollen<br />

Urlaub in Brisbane und dem südlichen Queensland. Eingeschlossen zwischen<br />

zwei goldenen, sonnigen Küstenlinien, ist Brisbane der perfekte Ort, um die<br />

traditionelle Architektur Queenslands zu bewundern, ein entspanntes<br />

Abendessen zu genießen, einzukaufen oder auch um das Abenteuer zu suchen.<br />

Brisbane ist der Ausgangspunkt für viele Wasseraktivitäten im sogenannten<br />

„Sunshine State“.<br />

Fraser Island<br />

Die UNESCO gelistete Fraser Island ist die größte<br />

Sandinsel der Welt. Unberührter, dichter Regenwald,<br />

schillernde Sandstrände, farbintensive Klippen, reine<br />

Süßwasserseen und türkises Meer beschreiben das<br />

Naturparadies am besten. Eine seltene und teils<br />

bedrohte Flora und Fauna machen die Insel dabei<br />

noch mehr zu einem außergewöhnlichen Ort.<br />

Moreton Island<br />

In diesem Meerespark vor Brisbane heißt es,<br />

Ausschau halten nach Buckelwalen und Delfinen.<br />

Moreton Island mit ihren hübschen Sandstränden,<br />

einer faszinierenden Tierwelt und kleinen Buchten ist<br />

ein populäres Ziel. Süßwasserlagunen und National<br />

Parks möchten erkundet werden, der Blick von den<br />

hohen Sanddünen auf das Meer hinaus ist fantastisch.<br />

Sunshine Coast<br />

Einsame Strände und dichter Regenwald begrenzen die<br />

eleganten Städte der Sunshine Coast. Hippe Bars,<br />

EAST SYDNEY<br />

elegante Restaurants und schicke Darling Boutiquen säumen die<br />

Harbour<br />

Promenaden der Resort-Städte. Segeln, NATIONAL sonnenbaden,<br />

MARITIME<br />

einkaufen, Wanderungen entlang Convention<br />

MUSEUM der Küste oder durch<br />

Centre<br />

den Wald oder einfach entspannen, Pyrmont das sind die<br />

Bridge<br />

Cockle<br />

Essenzen eines Aufenthalts an der Sunshine Bay Coast.<br />

Gold Coast<br />

10<br />

Countless St<br />

Saul St<br />

Grey St<br />

STATE<br />

LIBRARY<br />

OF QUEENSLAND<br />

Peel St<br />

10<br />

Cordelia St<br />

Brisbane Package<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Tag 1: Nach Ankunft in Brisbane Transfer ins Hotel.<br />

Tag 2: Abholung am Hotel zur Stadtrundfahrt. Auf dem Programm stehen die<br />

Stadthalle, das Parlament, Saint John’s Cathedral und das Kasino.<br />

Anschließend geht es auf einer Bootsfahrt über den Fluss, vorbei an<br />

prestigeträchtigen Vororten, beeindruckenden Sandsteingebäuden, unter der<br />

Story Brücke hindurch und vorbei an den Klippen von Kangaroo Point auf dem<br />

Weg zu den Parkanlagen von South Bank. Im Lone Pine Koala Park können<br />

Teilnehmer einen Koala knuddeln – ein unvergessliches Erlebnis.<br />

Tag 3: Ein Tag zur freien Verfügung oder um einen weiteren Ausflug<br />

zu unternehmen.<br />

Tag 4: Transfer zur individuellen Weiterreise.<br />

ROMA STREET<br />

PARKLAND PONDS<br />

Marivale St<br />

Roma St<br />

10<br />

Cordelia<br />

ART GALLERY<br />

CARPARK<br />

Marivale St<br />

Grey St<br />

ROMA STREET<br />

PARKLAND<br />

George St<br />

8<br />

Albert St<br />

South Bank<br />

Parkland<br />

Leichardt St<br />

Wickham TCE<br />

Turbot St<br />

KING GEORGE<br />

SQUARE<br />

5<br />

Ann St<br />

William St<br />

2<br />

ANZAC<br />

SQUARE<br />

George St<br />

Elizabeth St<br />

PACIFIC MOTORWAY PACIFIC MOTOR<br />

7<br />

4<br />

3<br />

Gardens Point Rd<br />

Albert St<br />

1<br />

Adeide St<br />

Queen St<br />

MACARTHUR<br />

CENTRAL<br />

Edward St<br />

QUEENSLAND<br />

PARLIAMENT<br />

Turbot St<br />

Ann St<br />

Eagle St<br />

Margaret St.<br />

Brisbane, <strong>Australia</strong><br />

Queen St<br />

CITY BOTANIC<br />

GARDENS<br />

RIVERSTAGE<br />

ALL HALLOWS<br />

SCHOOL<br />

6<br />

Brisbane<br />

River<br />

River TCE<br />

CLEM JONES TUNNEL<br />

Storey Bridge<br />

Main StMain St<br />

15<br />

Bradfield Hwy<br />

23<br />

15<br />

Kangaroo<br />

Piont<br />

Shafston Ave<br />

Brunswick St<br />

23<br />

on RD


Fraser Island entdecken Fraser Island Cool Dingo<br />

Fraser Explorer Tours bietet entspannte sowie spaßgefüllte Erlebnisse auf der größten<br />

Sandinsel der Welt für Singles, Paare, Familien und kleine Gruppen. Gewählt werden<br />

kann aus verschiedenen Unterkunftsarten. Zwei Tage Abenteuer werden begleitet von<br />

einem erfahrenen Guide, der die Höhepunkte der Insel kennt. Abfahrt ist täglich in<br />

Hervey Bay und Rainbow Beach. Übernachtet wird zum Beispiel im Eurong Beach Resort.<br />

Zwei Tage geführte Allrad-Tour sowie alle Mahlzeiten sind inklusive. Es gibt auch<br />

Tagestouren von Hervey Bay und Rainbow Beach aus.<br />

Tagestour Fraser Island<br />

Noosa Everglades Kanutour<br />

Currumbin Wildlife Sanctuary Yanguwah Aboriginal Abend<br />

Queensland Touren Brisbane & Umgebung<br />

Diese Tour ist ideal für die jungen <strong>Reisen</strong>den oder die junggebliebenen, die Fraser Island<br />

aktiv und abenteuerlich erleben möchten. Die Tour beinhaltet zwei bis drei Tage<br />

geführte Allrad-Tour sowie Unterkunft in der Kingfisher Bay Wilderness Lodge und alle<br />

Mahlzeiten. Der Guide ist ein echter Fraser-Guru, der seinen Gästen nicht nur die<br />

Höhepunkte wie den Lake McKenzie, Eli Creek, 75 Mile Beach oder Indian Heads zeigt,<br />

sie aber auch mit spannenden Geschichten aus der Geschichte der Insel und über ihre<br />

Flora und Fauna begeistert.<br />

Operated by Kingfisher Bay Resort Group Operated by Kingfisher Bay Resort Group<br />

Australiens mehrfach ausgezeichnetes Öko-Tour-Unternehmen, The Discovery Group,<br />

bietet ein unvergessliches Wildnisabenteuer auf der größten Sandinsel der Welt, Fraser<br />

Island. An Bord eines robusten Allradwagens erleben Gäste den Nervenkitzel bei der<br />

Fahrt am Strand entlang. Geführte Wanderungen durch dichten Regenwald, ein<br />

erfrischendes Bad in den kristallklaren Seen gefolgt von einem typisch australischen<br />

Barbecue am Mittag machen den Tag unvergesslich. Abfahrt ist täglich, Transfers von<br />

der Sunshine Coast.<br />

Operated by The Discovery Group<br />

Das Abenteuer beginnt mit einer Fahrt auf dem Fluss durch die Feuchtgebiete des Noosa<br />

River bis zu den Noosa Everglades. Nach einem Tee oder Kaffee paddelt man im Kanu<br />

stromaufwärts durch fantastische Landschaft, über spiegelglatte Wasserwege und trifft<br />

sich wieder zum köstlichen Barbecue-Mittagessen, das in der Zwischenzeit vom Guide in<br />

der ruhigen Umgebung von Harry’s Hut vorbereitet wurde. Anschließend geht es weiter<br />

durch die fabelhaften Everglades. Die Tour gilt als eine der schönsten Kanutouren in ganz<br />

Australien. Per Boot geht es nachmittags gemütlich zurück nach Noosa.<br />

Operated by The Discovery Group<br />

Das Currumbin Wildlife Sanctuary an der Gold Coast präsentiert die einzigartige,<br />

australische Tierwelt und die faszinierende Kultur der Ureinwohner. Tierpräsentationen,<br />

ein Klettergarten, Tanzvorführungen und ein Miniaturzug sorgen für viel Unterhaltung.<br />

Wer möchte, kann einen Koala knuddeln oder Kängurus füttern. Es gibt so viel zu sehen<br />

und zu erleben im Currumbin Wildlife Sanctuary – eine großartige Möglichkeit, um die<br />

einzigartige Fauna Australiens aus nächster Nähe zu betrachten.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$$$$<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$<br />

2 Tage Fraser erleben<br />

Die Discovery Group bietet ein ganz besonderes, australisches Erlebnis an, den Besuch<br />

der größten und berühmtesten Sandinsel der Welt, Fraser Island, die auf der Liste der<br />

UNESCO steht.<br />

Zwei Tage lang erleben Teilnehmer den Spaß beim Fahren entlang des endlosen<br />

Strandes. Die atemberaubende Schönheit der Insel wird bei geführten Wanderungen<br />

durch den Regenwald oder bei einem erfrischenden Bad in einem der vielen Seen<br />

deutlich. Übernachtet wird komfortabel in Happy Valley. Am Abend teilt man die tollen<br />

Erlebnisse des Tages bei einem köstlichen Barbecue am Lagerfeuer.<br />

Höhepunkte am zweiten Tag sind Eli Creek, das Maheno Shipwreck, Indian Head und die<br />

berühmten regenbogenfarbigen Sandsteinschichten „coloured sands“.<br />

Operated by The Discovery Group<br />

Yanguwah (Willkommen)! Ein interaktiver Abend mit den Ureinwohnern Australiens samt<br />

Didgeridoo-Vorführung, traditionellem Kochen im Erdofen und energiegeladenen,<br />

kulturellen Tänzen. Im Currumbin Wildlife Sanctuary an der Gold Coast erleben Gäste ein<br />

köstliches Abendessen in Kombination mit faszinierenden Gesängen und Darbietungen<br />

der Torres Strait Islander Aborigines. Dieser unvergessliche Abend wird noch ergänzt<br />

durch die Begegnung mit der australischen Tierwelt beim Spaziergang durch den Park.<br />

Sehr australisch, sehr natürlich und sehr viel Spaß !<br />

Preis Kategorie: $ Preis Kategorie: $<br />

Operated by Currumbin Wildlife Sanctuary Operated by Currumbin Wildlife Sanctuary<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

79<br />

Preis Kategorie: $$


80<br />

Touren & Unterkunft im Tangalooma Island Resort<br />

Tagestour Tangalooma Dolphin Adventure<br />

Ein einzigartiges Inselerlebnis nur 75 Minuten Bootsfahrt von Brisbane entfernt bietet<br />

das Tangalooma Island Resort auf der hübschen Insel Moreton Island, die drittgrößte<br />

Sandinsel der Welt. Der Tag beginnt mit einer entspannten Bootsüberfahrt über die<br />

Moreton Bay. Mit etwas Glück sieht man hier schon Delfine und Seekühe. Bei Ankunft<br />

wird man vom freundlichen Personal empfangen und ins Resort zum Buffet-<br />

Mittagessen gebracht.<br />

Einen kleinen Adrenalin-Kick und jede Menge Spaß bringt das Rodeln über die<br />

Sanddünen bei einer Wüstensafari. Gemeinsam mit einem Guide besucht man die<br />

Präsentation über das Verhalten von Delfinen. Mit dem Hintergrundwissen ist das<br />

Erlebnis der persönlichen Interaktion mit Delfinen noch faszinierender. Meist kann man<br />

sich gar nicht mehr losreißen. Allerdings sind das nur ein paar Beispiele, Tangalooma<br />

bietet über 40 kostenlose Landaktivitäten!<br />

Operated by Tangalooma Island Resort Preis Kategorie: $$<br />

Tangalooma Island Resort, Moreton Island<br />

Mitten im dichten Buschland des National Parks und mit Blick über die fantastische Bucht<br />

Moreton Bay, ist das Tangalooma Island Resort ein ideales Inselparadies.<br />

Nur 75 Minuten von Brisbane entfernt, können Gäste hier spannende Abenteuer,<br />

interessante Führungen und viele Aktivitäten genießen. Das Resort bietet verschiedene<br />

Unterkunftsarten für verschiedene Budgets und Anforderungen.<br />

Der Höhepunkt eines Aufenthaltes ist eigentlich immer die Möglichkeit mit der Natur zu<br />

interagieren und sie bewusst zu erleben. Am Abend, wenn eine Gruppe wilder Delfine das<br />

Resort besucht, kommen Übernachtungsgäste in den Genuss die putzigen Tiere zu füttern.<br />

STAY 3 PAY 2<br />

Queensland<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Tangalooma Wrecks<br />

Tangalooma bietet insgesamt über 80 Touren und Aktivitäten an (von denen mehr als 40<br />

kostenlos sind), so dass jeder Gast sein individuelles Programm gestalten kann. Von<br />

Sandschlittenfahrten, Sandrodeln über Quadbike-Touren bis hin zu Walbeobachtungen (je<br />

nach Saison) und schnorcheln an den Schiffswracks in Tangalooma, die Auswahl ist groß,<br />

und die Entscheidung fällt schwer.<br />

Preis Kategorie: $$


Abenteuer Fraser Island<br />

Wer gerne die größte Sandinsel der Welt erkunden möchte, für den ist das<br />

Abenteuerpaket von Kingfisher Bay die ideale Lösung. Besucht werden bedeutende<br />

Naturschönheiten wie der 75 Mile Beach, der wunderschöne Lake McKenzie und<br />

Wanggoolba Creek.<br />

Tagsüber geht es im klimatisieren Allradfahrzeug über die sandigen Pisten der Insel.<br />

Nachts genießen Gäste die Annehmlichkeiten eines Ferien-Resorts. In dieser 3-tägigen<br />

Tour sind zwei Übernachtungen inklusive, komplett geführtes Programm durch einen<br />

ausgebildeten Guide, Mittagessen, Erfrischungen, Eintrittsgelder sowie tägliches<br />

Frühstück und die Fährüberfahrt ab und bis Hervey Bay.<br />

Die Tour ist eine tolle Art, Fraser Island vom Komfort des Kingsfisher Bay Resorts aus zu<br />

erkunden. Zug und Shuttle Transfers von Brisbane können ebenfalls organisiert werden.<br />

Abfahrt der Tour ist in Hervey Bay oder Brisbane.<br />

Operated by Kingfisher Bay Resort Group Preis Kategorie: $$$<br />

Kingfisher Bay Resort, Fraser Island<br />

Fraser Island ist gesegnet mit bezaubernden Süßwasserseen, hohen Sanddünen, dichten<br />

Regenwäldern, spektakulären, bunten Klippen, 121 Kilometer Sandstrand, sprudelnden<br />

Pools und uralten Schiffswracks.<br />

Um die Wunder der größten Sandinsel der Welt zu erkunden, ist das Kingfisher Bay Resort<br />

die perfekte Basis. Das geschmackvoll gestaltete Öko-Resort schmiegt sich sanft an die<br />

Umgebung an. Sowohl die Hotelzimmer als auch die Selbstversorger Villen mit den jeweils<br />

zwei oder drei Schlafzimmern haben eigene Terrassen mit Blick auf das Meer oder in den<br />

Busch. Sie sind mit allen Annehmlichkeiten eines gehobenen Resorts ausgestattet.<br />

Erfahrene Guides nehmen die Gäste zu Fuß oder im Allradwagen mit auf Erkundung der<br />

Insel. Zwischen August und Oktober ziehen riesige Buckelwale an der Küste vorbei. Dann<br />

STAY 3 PAY 2<br />

81<br />

Queensland Touren & Unterkunft im Kingfisher Bay Resort<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Kingfisher Bay Jetty<br />

geht es mit einem Beobachtungsboot hinaus aufs Meer. Und natürlich gehören<br />

Sonnenuntergänge, ein spektakulärer Sternenhimmel, köstliches Essen, erfrischende<br />

Cocktails, ein Bad im Whirlpool oder eine entspannende Massage ebenfalls zum<br />

Programm. Zu den Annehmlichkeiten des Resorts gehören Restaurants, Bars, Cafés, Pools,<br />

Whirlpool, Tennisplätze, Wassersportaktivitäten, Kinderbetreuung, Wäscheservice,<br />

Allradtouren, Wanderungen und Walbeobachtungen.<br />

Um nach Kingfisher Bay zu gelangen, nimmt man die Fähre ab Hervey Bay. Die Überfahrt<br />

dauert 50 Minuten. Es gibt auch tägliche, direkte Flüge von Sydney oder Brisbane.<br />

Preis Kategorie: $$$


82<br />

Unterkünfte Brisbane<br />

Queensland<br />

Quay West Suites Brisbane Rendezvous Hotel Brisbane Anzac Square<br />

Die Quay West Suites mit ihren luxuriösen ein- und zwei-Schlafzimmer Apartments und<br />

Suiten sind eine kleine Oase im Herzen von Brisbane. Von jedem der großzügigen<br />

Apartments aus hat man tolle Ausblicke auf den Botanischen Garten, den Brisbane River,<br />

die Kangaroo Point Cliffs oder die Skyline der Stadt. Vom Quay West sind es nur wenige<br />

Gehminuten bis in die Queen Street Mall mit ihren Geschäften und Restaurants. Zur<br />

Entspannung nach einem Erkundungstag locken der große Pool, der Wellness-Bereich<br />

mit Sauna, das Fitness-Studio sowie das elegante Restaurant und die Bar.<br />

The Sebel Suites Brisbane Oaks Festival Towers<br />

Das Sebel Suites Brisbane liegt ganz zentral in der Nähe der Queen Street Mall mit ihren<br />

Boutiquen, Cafés, Restaurants und dem Unterhaltungsangebot. Von den Studios und den<br />

Suiten mit einem oder zwei Schlafzimmern hat man spektakuläre Aussicht auf die<br />

farbenfrohe Skyline der Stadt. Die schick eingerichteten Zimmer verfügen alle über eine<br />

geräumige Lounge, eine komplett ausgestattete Küche, Waschmaschine und einen<br />

Balkon. Zum Hotel gehören ein Restaurant, Bar, Pool, Fitnessraum und Sauna.<br />

Das Rendezvous Hotel Brisbane ist mehr als ein stylisches Hotel. Dieses wunderschön<br />

restaurierte, denkmalgeschützte Haus verströmt die Eleganz vergangener Tage. Das<br />

Hotel liegt im Herzen von Brisbane gegenüber dem Hauptbahnhof und überblickt die<br />

Anzac Square Memorial Gardens. Das markante Gebäude verfügt über 131<br />

geschmackvoll eingerichtete Zimmer sowie großzügige Apartments. Besonderen Charme<br />

verleiht die Bibliothek, ein kleiner Ort der Ruhe. Vom Hotel aus ist es nicht weit zu den<br />

Hauptattraktionen der Stadt.<br />

Chifley at Lennons Adina Apartment Hotel Brisbane<br />

Direkt an der Queen Street Mall im Herzen von Brisbane gelegen, ist es vom Chifley at<br />

Lennons nur ein kurzer Spaziergang zu den Parkanlagen in South Bank und der<br />

Kunstgalerie sowie dem Museumsviertel. Das Hotel bietet geschmackvolle Unterkunft in<br />

zentraler Lage und ist ideal für Urlaubsreisende. Die klimatisierten Zimmer gibt es in<br />

verschiedenen Kategorien inklusive Deluxe Zimmern, Suiten mit einem Schlafzimmer und<br />

luxuriösen Zimmer mit Sprudelbad. Von den meisten Zimmern bieten sich tolle<br />

Panoramablicke auf die Skyline von Brisbane. Alle Zimmer sind Nichtraucher-Zimmer.<br />

Die Oaks Festival Towers vereinen eine perfekte Lage mit großzügigem, modernem Design<br />

sowie erstklassigen Einrichtungen. Zur Auswahl stehen Apartments für Selbstversorger<br />

mit einem oder zwei Schlafzimmern, alle mit privatem Balkon und wunderbarem Blick auf<br />

die Stadt. Das Hotel liegt nahe der Queen Street Mall, dem Treasury Casino, dem hübschen<br />

Botanischen Garten sowie den Unterhaltungszentren und dem Sonntagsmarkt am Fluss.<br />

Gäste können im großen Pool ihre Bahnen schwimmen, den Wellness-Bereich und die<br />

Sauna auskosten oder einfach bei einem Barbecue entspannen.<br />

In Brisbane, bekannt für seinen entspannten, freundlichen Lebensstil, genießen Gäste<br />

erstklassige Theater, quirliges Nachtleben und hervorragende Restaurants. Am östlichen<br />

Ende der Innenstadt liegt das Medina Executive Brisbane. Das komfortable Hotel eröffnet<br />

herrliche Blicke auf den Brisbane River, die Skyline der Stadt und die Story Bridge.<br />

Entlang eines Spazierweges am Fluss gelangt man in den Botanischen Garten sowie die<br />

Southbank Parklands und das Kulturzentrum über die Goodwill Fußgängerbrücke.<br />

Preis Kategorie: $$$ STAY 5 PAY 4<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Rendezvous Studio Hotel Brisbane On George Hotel Grand Chancellor Brisbane<br />

Das Rendezvous Studio Hotel Brisbane On George ist ein lebendiges Hotel mit einfachem<br />

Zugang zu dem Besten, was Brisbane zu bieten hat. In nur zwei Gehminuten ist man am<br />

Treasury Casino. Noch näher ist es zum Fluss. Die zentrale Lage macht das Hotel zur<br />

idealen Basis, um Brisbanes Hauptattraktionen zu erkunden. 99 stylische Zimmer, eine<br />

Poolanlage und das beliebte Restaurant bieten Service und Komfort in einem charmanten<br />

und doch zentralen Feriendomizil.<br />

Karte Seite 78 Nummer 1 Karte Seite 78 Nummer 2<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Karte Seite 78 Nummer 3 Karte Seite 78 Nummer 4<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Karte Seite 78 Nummer 5 Karte Seite 78 Nummer 6<br />

Das Hotel Grand Chancellor Brisbane liegt auf dem höchsten Punkt der Stadt gegenüber<br />

der Roma Street Parkanlagen. Die meisten Zimmer haben einen eigenen Balkon mit<br />

herrlichem Blick auf den Fluss, die Stadt oder die Berge im Hintergrund. 194 komfortable<br />

Zimmer bieten verschiedene Kategorien, von Standard, über Superior bis hin zu Suiten<br />

mit privater Lounge und Küche. Auf dem Dach des Hotels gibt es einen hübschen Pool,<br />

ein Wellness-Center und Fitness-Studio. Ein gemütlicher Spaziergang führt in die Stadt<br />

mit ihren Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten.<br />

Karte Seite 78 Nummer 7 Karte Seite 78 Nummer 8<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Oceans Mooloolaba Beach<br />

Das Oceans Mooloolaba Beach Hotel nördlich von Brisbane ist das einzige Luxus-Resort<br />

in der hübschen Hafenstadt Mooloolaba. Von der prominenten Lage direkt gegenüber<br />

vom Strand und im Zentrum des lebendigen Ortes, sind sowohl die Surfspots als auch<br />

Geschäfte schnell erreichbar. Gäste genießen es, an den vielen Restaurants, Cafés und<br />

Boutiquen der Esplanade oder den Strand entlang zu schlendern.<br />

46 exquisite Apartments mit zwei bis vier Schlafzimmern für Selbstversorger sowie die<br />

Penthäuser sind in modernem Design und der hochwertigsten Technologie eingerichtet.<br />

Private Balkone, freistehende Badewannen mit Whirlpool-Option sowie atemberaubende<br />

Ausblicke auf den Ozean ergänzen das Erlebnis in Mooloolaba. Die geschmackvoll<br />

eingerichteten Penthäuser haben alle private Dachterrassen, einen beheizten Whirlpool<br />

sowie Pool zum Bahnen schwimmen und eine Sitzecke mit Grillmöglichkeiten.<br />

Oaks Seaforth<br />

STAY 4 PAY 3<br />

BreakFree French Quarter<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Queensland Unterkünfte Sunshine Coast & Hervey Bay<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Direkt am Strand einer der hübschesten Landzungen der Sunshine Coast liegt das Oaks<br />

Seaforth Resort mit seinen geräumigen ein- und zwei-Schlafzimmer Apartments und den<br />

Penthäusern. Alle haben Whirlpools und Balkone mit Blick über den Pazifischen Ozean.<br />

Eine komplett ausgestatte Küche sowie große Wohn- und Essbereiche gehören ebenfalls<br />

zur Standardeinrichtung. Die Penthäuser haben zudem eine private Dachterrasse, ein<br />

herrlicher Platz, um den Sonnenuntergang zu genießen. Zur Hoteleinrichtung gehören ein<br />

Fitness-Studio, Wellness-Bereich und Grillmöglichkeiten für das Barbecue am Pool.<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Willkommen im BreakFree French Quarter, einem Strand-Resort, das inmitten der<br />

lebendigen Hastings Street in Noosa liegt. Die Sunshine Coast in Australien ist ein<br />

pittoreskes Ferienziel, das zum Baden und Entspannen einlädt. BreakFree French Quarter<br />

bietet direkten Zugang zu Geschäften, Restaurants und dem Nachtleben dieser quirligen<br />

Stadt. Vom Hotel ist es nicht weit zum National Park und dem hübschen Hauptstrand.<br />

BreakFree French Quarter bedeutet Unterkunft zu einem guten Preis-Leistungs-<br />

Verhältnis und das in Top Lage.<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Noosa Beach<br />

The Sebel Resort Noosa<br />

Das Sebel Resort Noosa liegt direkt an der lebendigen Hastings Street in unmittelbarer<br />

Nähe zu Galerien, schicken Boutiquen, hervorragenden Restaurants und quirligen Cafés.<br />

Die luxuriösen Apartments mit einem oder zwei Schlafzimmern habe alle ein großes<br />

Wohn- und Esszimmer. Das Hotel spricht Paare und Familien gleichermaßen an. Am Pool<br />

des Resort entspannen, über den Steg zum hübschen Hauptstrand schlendern oder<br />

genüsslich Essen gehen, das alles gehört zum Urlaub und Lebensstil in Noosa dazu.<br />

Ramada Hotel & Suites Hervey Bay<br />

Die kleine Küstenstadt Hervey Bay versprüht eine lebendige und doch entspannte<br />

Atmosphäre und ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wassersportaktivitäten und Ausflüge.<br />

Nur zehn Autominuten vom Flughafen entfernt liegt das Ramada Hotel & Suites, ideale<br />

Basis, um die Naturschönheiten an der Fraser Coast zu erkunden.<br />

Das Ramada Hotel & Suites Hervey Bay bietet Unterkunft im Apartment-Stil mit dem<br />

Service und den Einrichtungen eines Hotels. Die Studio Zimmer und Apartments für<br />

Selbstversorger sind mit Küchenecke, Internet, Fernseher und möblierten Balkonen<br />

ausgestattet. Für Romantiker gibt es Zimmer mit Whirlwanne.<br />

Zu den Einrichtungen gehören ein beheizter Pool, Whirlpool, Grillecke, ein Restaurant mit<br />

Bar, Fitnessraum, Tischtennis, Mietfahrräder und überdachte Parkplätze.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

83<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$


84<br />

Unterkünfte Gold Coast<br />

Queensland<br />

Sea Temple Surfers Paradise Australis Sovereign Hotel<br />

Das Sea Temple Surfers Paradise liegt mitten im Herzen an einem atemberaubenden<br />

Küstenstreifen der Gold Coast. Schwindelerregende 77 Stockwerke hoch und umgeben<br />

von einer großen Auswahl an Boutiquen, Restaurants und Nachtleben, bietet das Hotel<br />

Unterkunft für Selbstversorger sowie luxuriöse Apartments mit ungetrübtem Blick auf<br />

den Ozean. 24 Stunden Gästeservice sowie ein herrlicher Außenpool, ein Innenpool,<br />

hübsche Gärten, Grillmöglichkeiten, ein Fitness-Center, Wellness-Bereich, Dampfbad und<br />

Restaurant gehören zu den Hoteleinrichtungen.<br />

Mantra Legends Hotel Mantra Sun City<br />

Den Charakter der Gold Coast in Queensland verkörpernd, liegt das Mantra Legends nur<br />

100 m vom berühmten Surf-Strand entfernt. Boutiquen, Restaurants und Nachtleben<br />

befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Ambiente ist elegant und doch entspannt, die<br />

Zimmer und Suiten sind stylisch eingerichtet und haben alle Balkone. Eine ganze Palette<br />

an Hoteleinrichtungen sorgt dafür, dass Gäste einen sorgenfreien Urlaub erleben. Am<br />

Pool entspannen, ein erfrischendes Getränk in der Tales Bar genießen oder sich am<br />

Abend im Fables Restaurant verwöhnen lassen sind nur einige Beispiele.<br />

Outrigger Surfers Paradise Vibe Hotel Gold Coast<br />

Am Strand von Surfers Paradise, dem berühmtesten Strand der Gold Coast, liegt das<br />

Outrigger Surfers Paradise. Inmitten vom quirligen Geschehen und nur 100 m vom<br />

goldenen Strand entfernt, ist das Hotel ein beliebtes Feriendomizil. Es bietet 411<br />

geräumige, renovierte Zimmer mit weitläufigen Blicken über Surfers Paradise und den<br />

Pazifischen Ozean. Ein großer Poolbereich samt Kinderbecken, Wellness-Bereich,<br />

Tennisplätze, Fitness-Center und Einrichtungen für Geschäftsreisende lassen keine<br />

Wünsche mehr offen.<br />

Preis Kategorie: $$ STAY 3 PAY 2<br />

Preis Kategorie: $$<br />

InterContinental Sanctuary Cove O'Reillys Rainforest Retreat<br />

Sich in eine Welt aus Komfort, Stil und Entspannung flüchten und das nur 45 Minuten auf<br />

halben Weg zwischen der Gold Coast und dem Flughafen von Brisbane, das Hyatt<br />

Regency Sanctuary Cove bietet diesen Luxus. Von den 243 Zimmern und Suiten bieten<br />

sich tolle Ausblicke. Vom Design eines traditionellen Queensland-Hauses inspiriert, ist<br />

das Hyatt eine fantastische Mischung aus kolonialer Architektur und den modernen<br />

Einrichtungen eines Resorts. Köstliches Essen und Weine, Einkaufsmöglichkeiten, ein<br />

Golfplatz, Wellness-Center und das hübsche Hinterland sorgen für Abwechslung.<br />

Das Australis Sovereign Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Strand von Surfers Paradise<br />

und zu den zahlreichen Attraktionen der Gold Coast. Das malerische Hinterland sowie<br />

erstklassige Golfplätze sind nicht weit, was das Hotel zu einem idealen Spot für Golfer und<br />

Naturliebhaber macht. Durch seine gute Lage und die qualitativen Einrichtungen, bietet<br />

das Australis ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die niedrig gebauten<br />

Zwillingstürme beherbergen verschiedene Unterkünfte inklusive Hotelzimmer und<br />

Apartments mit ein oder zwei Schlafzimmern und separatem Wohnbereich.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Das Mantra Sun City bietet erstklassige Unterkunft nahe dem Strand von Surfers<br />

Paradise und der quirligen Cavill Avenue. Umgeben von einem satten, tropischen Garten,<br />

stehen den Gästen luxuriöse Hotelzimmer sowie Apartments zur Verfügung. Zum Hotel<br />

gehört das beliebte Sayas Restaurant Café und Bar sowie ein beheizter Innen-Pool, ein<br />

Lagunen-Pool draußen samt Strand, zwei Rutschen, Wellness-Bereich, Sauna,<br />

Dampfbad, Tennisplätze und Spielplatz.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$$<br />

Die malerische Weite des Nerang River überblickend, den schillernden Ozean auf der<br />

einen, das Hinterland der Gold Coast auf der anderen Seite, ist das Vibe Hotel Gold Coast<br />

die ideale Basis, um die Region zu erkunden. Gäste lieben die Lage des Hotels, Designer-<br />

Läden, trendige Restaurants und das lebendige Nachtleben ganz in der Nähe. Darüber<br />

hinaus ist es von diesem schicken Hotel nur eine kurze Fahrt zur Dreamworld, Wet „n“<br />

Wild und Movie World. Die Lage am Fluss und der freundliche Service machen das Hotel<br />

zu einem perfekten Ort für den Aufenthalt an der Gold Coast.<br />

Im Lamington National Park, Weltkulturerbe im Hinterland der Gold Coast, gelegen, ist<br />

das O’Reillys eine Oase inmitten üppiger Natur, nur zwei Autostunden von Brisbane<br />

entfernt. Umgeben von dichtem Regenwald, ist das Hotel ein Ort für jeden Geschmack.<br />

Die Unterkünfte variieren von den luxuriösen Rainforest Retreat Canopy Suiten bis zu den<br />

Mountain Villas. Das O’Reillys ist die ideale Basis, um die Umgebung zu erkunden oder<br />

um in der frischen Bergluft zu entspannen. Egal wie aktiv, ein Aufenthalt in O’Reillys<br />

hinterlässt unvergessliche, stressfreie Momente.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Die Farbe Rot dominiert. Hier im Herzen des Kontinents und mitten im<br />

Outback liegen einige der schönsten Naturschätze Australiens, der berühmte<br />

Monolith Uluru (Ayers Rock) und das historische Städtchen Alice Springs. Das<br />

Rote Zentrum ist reich an Kultur und Geschichte. Die Höhepunkte der Region<br />

sind der Uluru-Kata Tjuta National Park, der Kings Canyon und die<br />

atemberaubenden MacDonnell Ranges. Leuchtendes Rot, ein klares Stahlblau<br />

und sattes Grün sind ein Kontrast, der die Augen und Sinne verzaubert.<br />

Kata Tjuta<br />

Kata Tjuta (die Olgas) ist das Land der Anangu<br />

Aborigines. Die 36 Felsdome zu erkunden ist ein<br />

ehrfurchtgebietendes Erlebnis: uralte Felsformationen, die<br />

eine spirituelle Bedeutung für die Ureinwohner haben und<br />

einen unvergesslichen Anblick bei Sonnenauf- und<br />

Sonnenuntergang bieten, wenn sich die Farbe der Felsen<br />

in allen Rot- und Orangetönen präsentiert.<br />

Alice Springs<br />

Beinahe im Herzen des Kontinents gelegen, wurde Alice<br />

Springs als Telegraphenstation gegründet. Die Pionierstadt<br />

ist Ausgangspunkt für Touren durch das Outback zum<br />

Uluru, Kata Tjuta, Kings Canyon und in die MacDonnell<br />

Ranges. Wer sich für die Kunst der Ureinwohner<br />

interessiert, findet in Alice Springs eine gute Auswahl an<br />

authentischen Galerien.<br />

Kings Canyon<br />

Der spektakuläre Kings Canyon mit seinen bis zu 300 m<br />

hohen Felswänden ist der größte Canyon Australiens.<br />

Eine sechs Kilometer lange Wanderung führt entlang des<br />

Canyonrandes mit fantastischen Ausblicken. Weiter geht<br />

es hinab zum natürlichen Wasserloch Garden of Eden.<br />

Besonders spektakulär ist die bienenkorbartige<br />

Felsformation The Lost City.<br />

MacDonnell Ranges<br />

Die östlichen und westlichen MacDonnell Ranges<br />

erstrecken sich über mehrere hundert Kilometer zu<br />

beiden Seiten von Alice Springs. Die Ureinwohner<br />

glauben, dass sich Yeperenye, ein gigantischer<br />

Tausendfüßler, in diese Bergkette verwandelte. Im<br />

Kontrast zum Blau des Himmels, findet man WESTERN in den roten<br />

Felsen der MacDonnell Ranges zahlreiche AUSTRALIA Schluchten.<br />

Indian<br />

Ocean<br />

Great Sandy<br />

Desert<br />

Australien Northern Territory<br />

3 Tage Alice Springs und Uluru<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Tag 1: Nach Ankunft in Alice Springs Transfer zum Hotel und Stadtrundfahrt am<br />

Nachmittag. Bei dieser umfassenden Tour werden die alte Telegrafenstation,<br />

das Reptilien-Zentrum, die Fliegenden Ärzte, der Anzac Hill mit seinem tollen<br />

Blick auf die Stadt sowie die School of the Air besucht.<br />

Timor Sea Tag 3: Auch der Sonnenaufgang mit der spektakulären Wandlung Ulurus darf<br />

nicht verpasst werden. Bei einer Kakadu Tasse Tee oder Kaffee beobachtet man wie das<br />

National<br />

Park<br />

Outback zum Leben erwacht. Die Fahrt geht weiter zu Kata Tjuta (Olgas). Ein<br />

Gulf of<br />

Fußweg führt entlang des trockenen Bachbettes und Carpentaria zwischen den hohen<br />

Felswänden der Walpa (Olga) Gorge hindurch. Fahrt zum Ayers Rock Flughafen<br />

für die Weiterflüge am Nachmittag.<br />

Lake<br />

Gibb Argyle<br />

River Bungle<br />

Geikie Bungles<br />

Gorge<br />

85<br />

Tag 2: Alice Springs – Ayers Rock. Früh am Morgen wird Alice Springs<br />

verlassen. Unterwegs Stopp an der Kamelfarm und am Tafelberg Mount Connor<br />

vor der Ankunft im Ayers Rock Resort. Beim Besuch des Kulturzentrums erlangt<br />

man einen tiefen Einblick in die Kultur der Ureinwohner. Bei einem Spaziergang<br />

zum Mutitjulu Waterhole erläutert ein Guide die Bedeutung des Uluru (Ayers<br />

Rock). Bevor man den Guide wieder trifft, bietet sich individuell die Möglichkeit,<br />

den Monolith zu Fuß zu umrunden. Am Nachmittag wartet der Höhepunkt Torres Strait – das<br />

Arafura Sea<br />

Farbenspiel beim Sonnenuntergang mit einem Glas Wein in der Hand.<br />

Great Victoria<br />

Desert<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

Red Centre, <strong>Australia</strong><br />

QUEENSLAND<br />

Cape Trib<br />

National Park


86<br />

Touren Uluru (Ayers Rock) & Umgebung<br />

Thorny Devil<br />

Northern Territory<br />

Desert Awakenings Kata Tjuta & Uluru Sonnenuntergang und Barbecue<br />

Desert Awakenings wurde gestaltet, um Gästen die Natur und Kultur dieser<br />

außergewöhnlichen Region näher zu bringen. Unter einem Dach aus einer Millionen<br />

Sterne erlebt man absolute Stille, ein seltenes Erlebnis. Schließlich wird man Zeuge der<br />

atemberaubenden Transformation der Farben, währen das Leben in der Wüste erwacht,<br />

Uluru und Kata Tjuta dabei als dramatische Kulisse. Weit weg der Touristenmassen auf<br />

einer einsamen Sanddüne erlebt man die Magie dieses Ortes und versteht, warum Uluru<br />

und Kata Tjuta verzaubern. Die Tour ist für maximal 11 Personen plus Guide ausgelegt.<br />

Operated by Voyages Indigenous Tourism <strong>Australia</strong> Operated by AAT Kings<br />

Tali Wiru Sounds of Silence<br />

Das Abendessen Tali Wiru ist die perfekte Ergänzung eines Besuches des Uluru (Ayers<br />

Rock). „Tali Wiru“ bedeutet in der Sprache der Anangu Aborigines „wunderschöne Düne“<br />

und ist ein erstklassiges Abendessen unter dem magischen Sternenhimmel des Outback.<br />

Auf eine kleine Gruppe von 20 Personen beschränkt, beginnt das Tali Wiru Erlebnis mit<br />

französischem Champagner und Kanapees um ein Lagerfeuer, bevor man an die Tische,<br />

die auf einer Düne thronen, gebeten wird. Gäste erwartet ein köstliches 4-Gänge-Menü<br />

und Premium Weine vor der Kulisse des Sonnenuntergangs über Uluru.<br />

Uluru Sonnenaufgang und Wanderung Wanderung Larapinta Trail<br />

Der Tag beginnt mit dem fantastischen Sonnenaufgang über Uluru und der weiten Wüste.<br />

Bei einem Kaffee oder Tee genießt man ganz in Ruhe das Farbspektakel. Mit einem<br />

Guide geht man auf den Mutitjulu Walk am Fuße des Monolithen. Hier entdeckt man<br />

zahlreiche Zeugnisse der Aborigine Kultur. Besuch des Uluru – Kata Tjuta Cultural<br />

Centre. Wer sich fit fühlt, kann Uluru auch erklimmen (wenn offen). Allerdings bitten die<br />

Ureinwohner aus Rücksicht auf ihre Kultur und die Bedeutung des Berges auf den<br />

Aufstieg zu verzichten.<br />

Mit einem Glas Wein in der Hand genießt man den Blick auf den magischen<br />

Sonnenuntergang über Uluru. Nicht vergessen alle fünf Minuten ein Foto zu machen! Das<br />

Farbspektakel wird dadurch noch deutlicher. In allen Rot- und Orangetönen erstrahlt der<br />

Monolith. Wenn es regnet, wird man vielleicht Zeuge der seltenen Wasserfälle, die den<br />

Fels hinab fließen. Im Anschluss wartet ein köstliches Barbecue als Abendessen an<br />

einem exklusiven Ort.<br />

Das Sounds of Silence ist ein einmaliges Outback-Erlebnis, ein Barbecue in der Wüste<br />

unter freiem Sternenhimmel. Wüstenromantik, der Sonnenuntergang mit den Felsdomen<br />

von Kata Tjuta (Olgas) und dem Uluru (Ayers Rock) als Kulisse, der eindringliche Klang<br />

des Didgeridoos, üppiges Outback-Barbecue und ein sternenübersäter Himmel sind Teil<br />

dieses Erlebnisses. Nach Ankunft werden Kanapees und Getränke gereicht, während die<br />

Sonne langsam, aber farbenfroh untergeht, die Klänge des Didgeridoos im Hintergrund.<br />

Anschließend warten ein köstliches Büffet und Sterndeutungen.<br />

Operated by Voyages Indigenous Tourism <strong>Australia</strong> Operated by Voyages Indigenous Tourism <strong>Australia</strong><br />

Operated by AAT Kings<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Eine beeindruckende und faszinierende Überlandwanderung ist die entlang des Larapinta<br />

Trail. Er führt von Alice Springs aus bis an das westliche Ende der MacDonnell Ranges. Auf<br />

dieser 5-tägigen Wanderung erleben Teilnehmer Naturschönheiten wie die Ormiston Gorge,<br />

die Durchquerung der Glen Helen Gorge bis zur Redbank Gorge und den Aufstieg auf den<br />

Mount Sonder bei Sonnenaufgang. Der Blick über die endlose Weite ist atemberaubend.<br />

Die Tour ist geführt und wird von einem Begleitfahrzeug unterstützt. So müssen Wanderer<br />

nur ihr Tagesgepäck tragen, der Rest wird transportiert. Was auch immer die Motivation ist<br />

den Larapinta Trail zu laufen, sei es die spektakulären Sonnenauf- Sonnenuntergänge, die<br />

Einsamkeit, die Herausforderung oder die Tatsache durch eine der ältesten Landschaften<br />

der Erde zu laufen, das Erlebnis Larapinta Trail wird Eindrücke hinterlassen, die man für<br />

immer Herzen trägt.<br />

Operated by Walking Country<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$$$


87<br />

Northern Territory Touren Uluru (Ayers Rock) & Umgebung<br />

3 Tage Uluru und Kings Canyon 3 Tage Uluru, Kata Tjuta & Kings Canyon<br />

Tag 1: Am Nachmittag Wanderung in den Olgas (Kata Tjuta) zur Walpa Gorge. Höhepunkt<br />

im Anschluss ist das Farbenspiel des Sonnenuntergangs über Uluru. Den genießt man am<br />

besten mit einem Gläschen Wein in der Hand.<br />

Tag 2: Sonnenaufgang über Uluru, ein Highlight jagt das nächste. Am Morgen sind die<br />

Farben wieder ganz anders als am Abend. Mit einem Guide geht es auf den Mutitjulu<br />

Walk am Fuße Ulurus. Hier sieht man heilige Stätten und uralte Felsmalereien. Wer<br />

möchte und fit ist, kann den Uluru besteigen (je nach Wetterbedingungen). Am<br />

Nachmittag Weiterfahrt zum Kings Canyon.<br />

Tag 3: Die 3-stündige Wanderung zum oberen Canyon-Rand ist ein unvergessliches<br />

Erlebnis. Die Ausblicke sind atemberaubend. Wer sich nicht ganz so fit fühlt, kann auch<br />

die etwas kürzere Wanderung im Tal des Canyons unternehmen. Nachmittags Weiterfahrt<br />

nach Alice Springs oder Rückkehr zum Ayers Rock.<br />

5 Tage Kangaroo Dreaming 4WD Safari 3-tägige Uluru Safari<br />

Mit Wayoutback Desert Safaris das ultimative Outback-Abenteuer erleben!<br />

Maximal 16 Gäste erleben in extra gebauten Allradfahrzeugen die Faszination Outback<br />

im Herzen des Kontinents. Es geht durch Farmland und trockene Flussbetten. Geschlafen<br />

wird um das Lagerfeuer herum in einem komfortablen „Swag“, der Blick in die Sterne<br />

ungetrübt. Wer lieber den Komfort eines festen Zeltes sucht, für den ist natürlich auch<br />

gesorgt. Auf jeden Fall sollte man sich aber darauf einstellen, dass eine Nacht<br />

tatsächlich mitten im Busch wild gecampt wird!<br />

Auf der Tour erleben Teilnehmer die Höhepunkte des Roten Zentrums, zu denen Uluru,<br />

Kata Tjuta, der Kings Canyon und die Aborigine Gemeinde Oak Valley gehören. Man reist<br />

durch das Land der Ureinwohner, betrachtet Felsmalereien und erlangt einen tiefen<br />

Einblick in die Bedeutung der Natur für die Menschen. Auch die West MacDonnell Ranges<br />

sind Teil der Tour.<br />

Diese 3-tägige Safari führt zu den Höhepunkten Uluru (Ayers Rock), Kata Tjuta (Olgas)<br />

und Kings Canyon und ist ideal für diejenigen, die ein Allradabenteuer erleben und doch<br />

im Komfort eines Hotels übernachten möchten. Maximal 16 Gäste erleben auf dieser Tour<br />

atemberaubende Landschaft, spannende Wanderungen, hervorragendes Essen und Wein,<br />

Fahrten über raue Buschtracks und die Stille abseits der Touristenpfade. Optionen wie<br />

das „Sounds of Silence Dinner“ können hinzugebucht werden.<br />

Abfahrt am ersten Tag ist 14:00 Uhr. Das ermöglicht denjenigen, die vormittags in Alice<br />

Springs ankommen, gleich am selben Tag auf Tour zu gehen. Am letzten Tag haben<br />

Teilnehmer die Wahl, die Tour am Uluru um 12:30 Uhr zu beenden und weiter zu fliegen<br />

oder aber mit zurück nach Alice Springs zu fahren, um die Stadt zu erkunden.<br />

Preis Kategorie: $$$$$ Preis Kategorie: $$$$<br />

Operated by AAT Kings Operated by Wayoutback <strong>Australia</strong>n Safaris<br />

Auf dieser 3-tägigen Campingsafari ab Alice Springs werden die Wunder des Roten<br />

Zentrums erkundet. Höhepunkt ist sicher der Uluru-Kata Tjuta National Park, der gleich<br />

zweimal auf der Liste der UNESCO steht. Ein erfahrener Guide begleitet die Gruppe von<br />

maximal 24 Personen.<br />

Bei einem kühlen Getränk genießt man den Sonnenuntergang über Uluru (Ayers Rock). Im<br />

warmen Morgenrot werden die Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) besucht, die man<br />

besonders bei der Wanderung durch das Valley of the Winds in Augenschein nehmen<br />

kann. Der größte Canyon Australiens, der Kings Canyon, wird bei einer 6 km langen<br />

Wanderung erkundet.<br />

Untergebracht ist man in privaten, permanenten Camps mit Zelten inklusive Bettzeug,<br />

Licht und Ventilator. Zu den Mahlzeiten gehört natürlich die herzhafte Buschküche,<br />

begleitet von einem leckeren Wein. Abfahrt täglich von Alice Springs oder ab Ayers Rock<br />

Resort. Ende ist in Alice Springs.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Operated by Wayoutback <strong>Australia</strong>n Safaris Operated by Adventure Tours <strong>Australia</strong> Group<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


88<br />

Standley Chasm<br />

Unterkünfte Alice Springs<br />

Crowne Plaza Alice Springs<br />

Vor der Kulisse der majestätischen MacDonnell Ranges liegt das Crowne Plaza Alice<br />

Springs, das Vorreiter im Bereich Umweltschutz und Solarenergie in der Stadt ist. Alle<br />

Zimmer haben Balkone und blicken entweder auf die Bergkette oder den beheizten Pool.<br />

Die Zimmer sind klimatisiert, haben Internetzugang und 24 Stunden Zimmerservice. Das<br />

Hanuman Restaurant ist überregional für seine hervorragende Thai-Küche bekannt.<br />

Fitness-Center, Wellness-Bereich, Sauna und Tennisplätze gehören zu den<br />

Freitzeiteinrichtungen.<br />

Chifley Alice Springs Resort<br />

Northern Territory<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Direkt am Ufer des ausgetrockneten Todd River und nur fünf Gehminuten von der<br />

Innenstadt entfernt liegt das Chifley Alice Springs Resort. Freundlicher Service<br />

kombiniert mit modernen, komfortablen Zimmern und Hoteleinrichtungen machen das<br />

Chifley zu einem charmanten Outback-Hotel. Das Hotel verfügt über 139 Zimmer,<br />

24-Stunden Rezeption, kostenloses WLAN, einen Pool, Restaurant und Bar. Ideal als<br />

Basis für Aktivitäten, kann man von hier aus Kameltouren entlang des Flussbetts oder<br />

Ballonfahrten unternehmen, um nur einige wenige zu nennen.<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Desert Palms Resort<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Aurora Alice Springs Heavitree Gap Outback Lodge<br />

Dieses populäre Hotel ist die einzige Unterkunft, die direkt an der Todd Mall, der<br />

Fußgängerzone in Alice Springs, liegt. Das Aurora Alice Springs ist sowohl bei Touristen<br />

als auch Geschäftsreisenden beliebt, die die Stadt und das Outback erkunden möchten.<br />

Im Innenhof gibt es einen Pool, und zum Hotel gehört das ausgezeichnete Red Ochre Grill<br />

Restaurant, das für seine innovative, moderne Küche kombiniert mit traditionellen<br />

Gewürzen und Zutaten berühmt ist. Hier ist auch eine der besten Sammlungen<br />

zentralaustralischer Bilder des berühmten Fotografen Ken Duncan zu sehen.<br />

Das Desert Palms Resort ist – wie der Name schon sagt – ein Hotel, das geschützt<br />

zwischen 700 schattenspendenden Palmen liegt. Dichte Bougainvilleas sorgen für eine<br />

farbenfrohe Atmosphäre. Das Resort liegt direkt am meist trockenen Flussbett des Todd<br />

River und unweit des Golfplatzes von Alice Springs. Vom Desert Palms sind es nur<br />

knappe fünf Minuten Autofahrt bis ins Stadtzentrum von Alice Springs, und das Kasino<br />

ist nur 500 m entfernt.<br />

Die 80 Studio Villen liegen verstreut zwischen Palmen, die für ausreichend Privatsphäre<br />

der Gäste sorgen. Die Villen sind ideal für Selbstversorger und haben eine Küchenzeile,<br />

Veranda, Badezimmer und WLAN. Fahrzeuge können sicher vor dem Bungalow geparkt<br />

werden, ein kleiner Shop bietet die nötigsten Lebensmittel. Gäste tummeln sich am<br />

liebsten um den großen Pool mit Wasserfall, unter der Laube oder in der schattigen<br />

Grillecke. Eine kleine Oase in der Wüste.<br />

Am Fuße der atemberaubenden MacDonnell Ranges gelegen, ist das Heavitree ein<br />

Resort mit typisch australischem Outback-Charme. Auch wenn das Hotel nur eine<br />

5-minütige Autofahrt von der Innenstadt von Alice entfernt liegt, gibt es trotzdem einen<br />

kostenlosen Hotel-Shuttle an Werktagen. Die Heavitree Gap Tavern & Bistro ist ein<br />

großartiger Outback-Pub mit gutem Essen und regelmäßiger Live-Musik. Besonders<br />

entzückt sind die Gäste, vor allem die Kinder, über die Felsen-Wallabys, die sich täglich<br />

auf den Felsen tummeln.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$


Longitude 131°<br />

Northern Territory Unterkünfte Uluru (Ayers Rock) & Kings Canyon<br />

Luxuriös, umweltbewusst und romantisch, das Voyages Longitude 131° lässt Gäste in die<br />

Wildnis des Uluru-Kata Tjuta National Park eintauchen, samt privatem Blick auf den<br />

Sonnenaufgang über dem majestätischen Uluru (Ayers Rock).<br />

Das intime Erlebnis bietet Gästen neben exquisitem Essen und hervorragenden Weinen<br />

ein exklusives Ausflugsprogramm und unvergessliche Begegnungen mit einem<br />

spirituellen, bedeutungsvollen Land. Im Preis inklusive sind die Unterkunft, alle<br />

Mahlzeiten, eine große Auswahl an Getränken (inklusive Wein, Bier und Spirituosen), ein<br />

erstklassiges Ausflugsprogramm ausschließlich für Gäste von Longitude 131° sowie<br />

Flughafentransfers ab und bis Ayers Rock Airport.<br />

Das Longitude 131° ist so weit weg vom Rest der Welt wie man nur sein kann und so nah<br />

an Ruhe und Einsamkeit wie möglich. Ein Ort, an dem der Körper sich erholt und die<br />

Sinne stimuliert werden.<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Outback Pioneer Hotel & Lodge<br />

Sails in the Desert Hotel<br />

Desert Gardens Hotel Kings Canyon Resort<br />

Das komfortable und stylische Desert Gardens Hotel gehört zum Voyages Ayers Rock<br />

Resort und bietet eine Bandbreite verschiedener Unterkünfte an, von schattigen Zimmern<br />

mit Poolblick bis zu den Deluxe Zimmern mit Blick auf den fabelhaften Uluru. Große<br />

Eukalyptusbäume spenden viel Schatten. Gäste fühlen sich hier überall wohl, sei es auf<br />

dem Balkon des eigenen Zimmers oder bei einem Cocktail am Pool. Über 65 Touren,<br />

Aktivitäten und Attraktionen in und um den Uluru-Kata Tjuta National Park sorgen dafür,<br />

dass jeder Gast sein ganz persönliches Uluru-Erlebnis zusammenstellen kann.<br />

Das Outback Pioneer Hotel & Lodge verkörpert die traditionelle, australische<br />

Gastfreundschaft und Atmosphäre. Zur Unterkunft gehören komfortable, erschwingliche<br />

Zimmer oder Mehrbettzimmer für Rucksackreisende. Beliebt ist das „Do it yourself“<br />

Outback Barbecue, bei dem Gäste ihr Fleisch selber auf dem Grill zubereiten, typisch<br />

australisch ein Getränk dabei in der Hand. <strong>Reisen</strong>de teilen die Erlebnisse des Tages und<br />

tauschen sich aus. Jeden Abend gibt es live Musik. Wer es etwas ruhiger mag, kann im<br />

Bough House Restaurant ein Buffet zum Abendessen genießen.<br />

Das „Sails in the Desert“ ist das Premium Hotel des Ayers Rock Resort. Hier entspannen<br />

Gäste nach einem aufregenden Erkundungstag in der Ruhe des Hotels, das seinen<br />

Namen von den riesigen weißen Sonnensegeln, die das Dach ergänzen, erhalten hat. Das<br />

Interieur reflektiert die Geschichte und Kultur der Aborigines. Kunstwerke schmücken die<br />

öffentlichen Bereiche sowie die Zimmer. In der Mitte des Hotels laden der Pool und die<br />

große Wiese ein, bei einem Cocktail zu entspannen und die Eindrücke des Tages Revue<br />

passieren zu lassen.<br />

Das Kings Canyon Resort liegt im Northern Territory zwischen Alice Springs und Uluru<br />

(Ayers Rock). Vom Resort aus sind es nur neun Kilometer bis in den Watarrka National<br />

Park mit den steilen Sandsteinwänden des größten Canyons Australiens, des Kings<br />

Canyon. Eine atemberaubende Wanderung führt entlang des Canyon-Randes und eröffnet<br />

fantastische Blicke auf die Nord- und Südwand. Das Kings Canyon Resort ist eine<br />

hübsche Oase im Outback, in die Gäste nach einem spannenden und abenteuerlichen Tag<br />

zurück kehren und den Komfort eines Hotels genießen.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

89<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Sunset lookout at Kings Canyon


90<br />

Darwin & Top End<br />

Darwin, die Hauptstadt des Northern Territory, genießt einen entspannten,<br />

tropischen Lebensstil. Auf einer Halbinsel gelegen – und dadurch an drei<br />

Seiten von Wasser umgeben – ist Darwin der Ausgangspunkt für Touren in<br />

den einzigartigen Kakadu National Park, Litchfield National Park, die Tiwi<br />

Islands und das Arnhem Land. Der tropische Norden ist unglaublich reich an<br />

Kultur. Darwin ist eine bunte Stadt mit vielen Restaurants, Bars, Galerien und<br />

Museen sowie einem Leben, das sich überwiegend draußen abspielt.<br />

Kakadu National Park<br />

Der Kakadu National Park ist der größte Naturpark<br />

Australiens und steht auf der Liste der UNESCO für sein<br />

kulturelles und natürliches Erbe. Er ist knapp 20.000 km²<br />

groß. Riesige Feuchtgebiete, dichtes Buschland, Flüsse,<br />

Mangroven, Wasserfälle, Jahrtausende alte<br />

Felsmalereien, Krokodile und unzählig viele, bunte Vögel<br />

sind charakteristisch für Kakadu.<br />

Litchfield National Park<br />

Der Litchfield National Park ist ein kleiner Geheimtipp.<br />

Er liegt knapp 90 Autominuten südlich von Darwin und<br />

ist ein Paradies aus Regenwald, hübschen Wasserfällen<br />

und natürlichen Felspools. Am besten verbringt man<br />

den Tag hier mit wandern, picknicken und vor allem<br />

baden. Eine weitere Besonderheit sind die Magnetic<br />

Termite Mounds.<br />

Tiwi Islands<br />

80 km nördlich von Darwin liegen die Tiwi Islands, die<br />

aus Melville und Bathurst Island bestehen. Von dichtem<br />

Regenwald bedeckt, mit hübschen Sandstränden und<br />

natürlichen Felspools, sind die Tiwi Islands besonders<br />

bekannt für das kulturelle Erlebnis. Hier verbringt man<br />

einen Tag mit den Ureinwohnern und taucht in ihre<br />

Kultur und Lebensweise ein.<br />

Arnhem Land<br />

Das Arnhem Land grenzt an den Kakadu National Park<br />

sowie an die Arafura Sea und den Gulf of Carpentaria.<br />

Das Wildnisgebiet aus unberührter Küste, einsamen<br />

Inseln, Flüssen, dichtem Regenwald und Savannen ist<br />

durchzogen von einer steilen Felsabbruchkante. Es ist<br />

das Land der Ureinwohner, die hier zum großen Teil ihren<br />

traditionellen Lebensstil leben.<br />

Northern Territory<br />

Timor Sea<br />

Darwin Package<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Tag 1: Transfer mit dem Bus zum Hotel mit anschließender Stadtrundfahrt.<br />

Besucht werden der Botanische Garten, die Stokes Hill Wharf, das Mooring<br />

Basin und das Museum & Art Gallery of the Northern Territory.<br />

Tag 2: Im Warradjan Aboriginal Cultural Centre im Kakadu National Park<br />

erlangen Besucher zunächst Einblick in die Bedeutung des Parks für die<br />

Ureinwohner. Bei einer anschließenden Bootsfahrt auf Yellow Waters werden<br />

unzählig viele Vögel, wunderschöne Wasserlilien und mit etwas Glück Krokodile<br />

in freier Wildbahn beobachtet. Nach dem Mittagessen geht es zu den<br />

Felsmalereien am Nourlangie Rock. Die Malereien im Röntgenstil geben die<br />

Traditionen und Veränderungen der Evolution von über 40.000 Jahren wieder.<br />

Tag 3: Weiterfahrt zum Ubirr Rock mit seinen faszinierenden Felsmalereien und<br />

der tollen Aussicht über die endlosen Feuchtgebiete. Ein Aboriginal Guide<br />

begleitet die Bootsfahrt auf dem East Alligator River und gewährt Einblick in den<br />

Nutzen der Flora und Fauna für die Ureinwohner, ihre Mythen, Riten und ihre<br />

Geschichte. Kurzer Spaziergang in das Arnhem Land. Bereits auf dem Rückweg<br />

Richtung Darwin, warten noch das Bowali Visitor Centre und das Window on the<br />

Wetlands. Hier gibt es zum Abschied ein Glas Wein.<br />

Great Sandy<br />

Desert<br />

Gibb<br />

River<br />

Geikie<br />

Gorge<br />

Lake<br />

Argyle<br />

Kakadu<br />

National<br />

Park<br />

Arafura Sea<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

Darwin and <strong>Australia</strong>’s Top End<br />

Gulf of<br />

Carpentaria<br />

Torres Strait<br />

C<br />

Nat<br />

QUEE


1 Tag Kakadu National Park<br />

Entlang des Arnhem Highway geht es über den Adelaide River und die Marrakai Plains.<br />

Stopp am Nourlangie Rock mit seinen uralten Felsmalereien. Nach dem Mittagessen folgt<br />

eine geführte Bootsfahrt auf den Gewässern von Yellow Waters. Mit etwas Glück sieht<br />

man Salzwasserkrokodile in freier Wildbahn sowie unzählige, tropische Vögel. Das<br />

Warradjan Aboriginal Cultural Centre gewährt Einblick in die Traditionen und Kultur der<br />

Ureinwohner im National Park. Wahlweise kann man noch einen 50-minütigen Rundflug<br />

über Kakadu unternehmen.<br />

Operated by AAT Kings<br />

Litchfield National Park Tour<br />

Beim Besuch des Litchfield National Park dreht sich alles um die vielen, schönen<br />

Wasserfälle. Durch dichten Regenwald führt der kurze Wanderweg von der<br />

Aussichtsplattform auf die Florence Falls hinab zum Fuße der Fälle. Ein erfrischendes<br />

Bad ist die Belohnung. Weitere Stopps sind Buley Rockhole und die Tolmer Falls. Die<br />

Wangi Falls sind ein weiterer, hübscher Ort für ein kleines Bad oder einen Spaziergang.<br />

Zum Mittagessen wird ein Picknick serviert.<br />

Operated by AAT Kings<br />

Katherine Gorge & Edith Falls<br />

Der erste Stopp auf dem Weg von Darwin Richtung Süden ist in Adelaide River mit<br />

seinem skurrilen Pub. Ein erfrischendes Bad ist die schönste Art, die Edith Falls zu<br />

genießen. Der natürliche Pool vor den Fällen ist riesig. Weiter geht es in den Nitmiluk<br />

National Park zur Bootsfahrt durch die Katherine Gorge. Auf der 2-stündigen Fahrt wird<br />

ein Mittagessen serviert. Am Nachmittag führt der Weg langsam wieder zurück. Es geht<br />

auf eine kleine Rundfahrt durch Katherine und schließlich über Pine Creek und einen<br />

weiteren Stopp in Adelaide River zurück nach Darwin.<br />

Operated by AAT Kings<br />

Big Croc Fütterung<br />

Crocosaurus Cove bietet Gästen einen fantastischen Einblick in die Welt der Krokodile.<br />

Riesige Salzwasserkrokodile und die Aufzuchtstation vermitteln viel Wissen über diese<br />

Giganten. Mitten im Herzen von Darwin können Besucher bei der Big Croc Feed<br />

Experience hinter die Kulissen schauen. Im Reptilienzentrum halten sie das ein oder<br />

andere Tierchen in der Hand, im Aquarium machen sie sich nur die Füße nass und bei<br />

den größten Krokodilen der Welt helfen sie bei der Fütterung. Die Tour dauert 75 Minuten<br />

und wird täglich um 10.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.00 Uhr angeboten.<br />

Operated by Crocosaurus Cove<br />

Northern Territory Touren Darwin & Umgebung<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $<br />

Tagestour Tiwi Islands<br />

Die Entdeckung der Tiwi Islands beginnt mit einem 20-minütigen Flug zur Aborigine-<br />

Gemeinde Nguiu auf Bathurst Island, nördlich von Darwin. Transfer zum Flughafen auf<br />

eigene Kosten.<br />

Ein Guide empfängt die Gäste und zeigt ihnen die Schätze des kleinen Museums mit<br />

seiner Sammlung traditioneller Kunst und den Geschichten der Tiwi-Traumzeit. Die Inseln<br />

waren einst Missionen, was ebenfalls durch geschichtliche Zeugnisse belegt ist. In der<br />

katholischen Kirche wird deutlich, wie sich die Kultur der Ureinwohner mit dem<br />

Christentum vermischt hat. Im Kunstzentrum schaut man den örtlichen Künstlern dabei<br />

zu, wie sie ihre berühmten Körbe flechten und Bilder malen, bevor die Tiwis ihren<br />

Totemtanz präsentieren und die Gäste durch eine besondere Zeremonie segnen. An<br />

diesem Tag lernt man außerdem viel Spannendes über ihre Buschnahrung, Buschmedizin<br />

sowie das Färben der berühmten Tiwi-Stoffe, bevor es wieder zurück nach Darwin geht.<br />

Operated by AAT Kings<br />

2 Tage Kakadu & Alligator River<br />

Tag 1: Über Adelaide River und die Marrakai Plains führt der Weg in den Kakadu National<br />

Park. Ein Guide zeigt den Teilnehmern die fantastischen Felsmalereien am Nourlangie<br />

Rock. Nach dem Mittagessen werden bei der Bootsfahrt auf Yellow Waters<br />

Salzwasserkrokodile und tropische Vögel beobachtet. Das Warradjan Aboriginal Cultural<br />

Centre gibt Aufschluss über die Traditionen und die Kultur der Aborigines.<br />

Tag 2: Am Morgen wird der Ubirr Rock mit seiner Galerie aus Felsmalereien erkundet.<br />

Die anschließende Guluyambi Bootsfahrt auf dem East Alligator River setzt einen<br />

Schwerpunkt auf die Bedeutung der Natur für die Ureinwohner. Aufgrund einer<br />

Sondergenehmigung ist es auf dieser Tour möglich, im Arnhem Land ans Ufer zu gehen.<br />

Besuch des Bowali Visitor Centre.<br />

Anmerkung: Zwischen November und April sind der Ubirr Rock und der East Alligator<br />

River nicht immer zugänglich. Alternativen werden organisiert.<br />

Operated by AAT Kings<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

91<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Preis Kategorie: $$$


92<br />

Touren Darwin & Umgebung<br />

Northern Territory<br />

4 Tage Brolga Dreaming - Camping 3 Tage Höhepunkte des Top End<br />

Diese Safari im Northern Territory, das berühmt ist für seine spektakulären<br />

Landschaften, den UNESCO gelisteten National Parks und kleinen Outback-Städtchen,<br />

zeigt die Quintessenz des Top End.<br />

Vier Tage und drei Nächte werden der Kakadu und Nitmiluk (Katherine Gorge) National<br />

Park erkundet. Die Fahrt geht über Allradpisten, gebadet wird unter plätschernden<br />

Wasserfällen, und man erlangt einen tiefen Einblick in die Kultur der Aborigines, die<br />

diesen Ort so einzigartig macht.<br />

Höhepunkte der Tour sind die Allradfahrt zu den Twin und Jim Jim Falls, eine Bootsfahrt<br />

auf dem Mary River, die uralten Felsmalereien am Ubirr Rock und natürlich die<br />

Erkundung der Katherine Gorge im Boot oder Kanu. Die Gruppe umfasst maximal 16<br />

Personen. Übernachtet wird in feststehenden Zelten mit Betten oder für die<br />

abenteuerlustigeren unter freiem Himmel in einem typisch australischen „Swag“.<br />

Operated by Wayoutback <strong>Australia</strong>n Safaris Operated by AAT Kings<br />

Tag 1: Die am nördlichsten gelegenen, tropischen Feuchtgebiete Australiens sind die<br />

Mary River Floodplains. Sie werden bei einer Bootsfahrt durch das weite Sumpfgebiet<br />

erkundet. Von hier geht es weiter in den Kakadu National Park. Besuch des Bowali<br />

Centre Visitor und der Felsmalereien am Ubirr Rock.<br />

Tag 2: Weiter südlich im Park liegen die Gunlom Falls. Nach einem erfrischenden Bad im<br />

Pool der Fälle führt der Weg weiter nach Pine Creek und Katherine. Die Katherine Gorge<br />

sieht besonders spektakulär aus, wenn die Sonne langsam untergeht. Diese Zeit<br />

genießen die Teilnehmer bei der Nabilil Dreaming Sunset Cultural Cruise.<br />

Tag 3: Am letzten Tag steht der Litchfield National Park nach einem kleinen Stopp in<br />

Adelaide River auf dem Programm. Buley Rockhole, die Florence Falls und die Wangi<br />

Falls sind die perfekten Orte für ein Bad unter Wasserfällen oder eine kleine Wanderung.<br />

Rückkehr nach Darwin.<br />

3 Tage Dragonfly Dreaming Camping Safari 3-tägige Allradtour Kakadu und Litchfield<br />

Drei Tage lang werden der Kakadu und Litchfield National Park erkundet. Im Allradwagen<br />

geht es für maximal 16 Gäste durch atemberaubende Landschaft und zu kulturellen<br />

Höhepunkten im Kakadu National Park. Er steht für seine kulturelle und für seine natürliche<br />

Bedeutung gleich zweimal auf der Liste der UNESCO. Allradpisten und die Suche nach<br />

Krokodilen bei einer Bootsfahrt auf dem Mary River sind Teil des Programms.<br />

Natürliche Pools am Fuße tosender Wasserfälle im Litchfield National Park laden zu<br />

einem erfrischenden Bad ein. Während der trockenen Jahreszeit im Northern Territory<br />

werden auch die Twin und Jim Jim Falls besucht. Sie sind nur dann zugänglich.<br />

Übernachtet wird in komfortablen, permanenten Camps oder wer möchte auch einfach<br />

unter freiem Sternenhimmel.<br />

Während der heißen und feuchten Jahreszeit gibt es die Option, ein Hotel zu buchen.<br />

Preis Kategorie: $$$$ Preis Kategorie: $$$$<br />

Mit einem erfahrenen Guide geht es auf Erkundungstour durch das tropische Top End.<br />

Der grüne und charmante Litchfield National Park ist der erste Stopp. Die Florence Falls<br />

und die terrassenförmigen Gewässer von Buley Rockhole sind ein Paradies zum Baden.<br />

Weiter im Kakadu National Park werden bei einer Bootsfahrt durch die atemberaubenden<br />

Feuchtgebiete Salzwasserkrokodile in freier Wildbahn, farbenfrohe Wasserlilien und<br />

unendlich viele Vögel beobachtet. Auf dem Weg zum Gipfel des Ubirr Rock präsentieren<br />

sich die wohl bekanntesten Malereien der australischen Ureinwohner. Der Blick vom<br />

Ubirr Rock über die endlose, grüne Ebene berührt die Seele. Nur mit dem Allradwagen<br />

erreichbar sind die Twin Falls, ein weiteres Ziel.<br />

Übernachtet wird in komfortablen, permanenten Zweibett-Zelten mit Bettwäsche und<br />

Licht. Die Tour ab Darwin wird von Juni bis November durchgeführt.<br />

Preis Kategorie: $$$$$ Preis Kategorie: $$$$<br />

Operated by Wayoutback <strong>Australia</strong>n Safaris Operated by Adventure Tours <strong>Australia</strong> Group<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


SKYCITY Darwin Darwin Central Hotel<br />

Das SKYCITY Darwin ist das einzige Strand-Resort der Stadt, es liegt nicht weit vom<br />

Zentrum entfernt.<br />

Auf dem Anwesen befinden sich das Boutique-Hotel, ein erstklassiger<br />

Unterhaltungskomplex, fünf Restaurants, fünf Bars, ein Wellness-Center, Konferenz-<br />

und Veranstaltungsräume. Von manchen Zimmern kann man direkt in den Pool<br />

hinaus schwimmen.<br />

Das Freizeitangebot im Resort ist groß. Gäste entspannen gerne am neuen Lagunen-<br />

Pool und am Strand oder sind aktiv auf dem Tennis- oder Golfplatz. Direkt neben dem<br />

Resort liegt der Mindil Beach, an dem donnerstags und sonntags abends Markt ist.<br />

Northern Territory Unterkünfte Darwin<br />

Adina Apartment Hotel & Vibe Hotel Darwin Waterfront Mantra on the Esplanade<br />

Darwins neuster Hotspot ist die Waterfront. Hier liegen das Medina Grand & Vibe Hotel<br />

Darwin Waterfront. Die zwei Hotels teilen sich die erstklassige Lage mit Blick auf das<br />

Wasser. Sie liegen am Rande von Darwins Innenstadtbereich ganz in der Nähe von neu<br />

eröffneten Restaurants, Boutiquen und der Promenade.<br />

Das Medina Grand hat 121 Studios und Apartments mit einem Schlafzimmer inklusive voll<br />

ausgestatteter Küche, das Vibe verfügt über 120 Zimmer. Beide Hotels haben eine 24<br />

Stunden Rezeption, Restaurant, Bar, Fitnessraum, Pool, Parkplätze und Wäscheservice.<br />

Direkt vor den Hotels befindet sich der öffentliche Lagunenpool, Boutiquen und Cafés laden<br />

zum Schlendern ein. Über einen Aufzug gelangt man in den oberen Teil der Stadt mit der<br />

Esplanade, dem Bicentennial Park sowie dem Innenstadtbereich und der Mitchell Street.<br />

Das moderne Darwin Central Hotel genießt eine hervorragende Lage im Herzen der<br />

Innenstadt. Dieses umweltbewusste Haus ist die ideale Basis für Touristen und<br />

Geschäftsreisende und liegt in Gehdistanz zu Banken, Kinos, Theater, Nachtclubs,<br />

Restaurants und der Fußgängerzone.<br />

Das Hotel legt großen Wert auf persönlichen Service, so dass sich die Gäste in diesem<br />

modernen, freundlichen Boutique-Hotel wohl fühlen. Die Zimmer sind landestypisch und<br />

schick dekoriert, und vermitteln den Lebensstil des tropischen Nordens von Australien.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Das Mantra on the Esplanade ist der ideale Ort, um die spektakulären Sonnenuntergänge<br />

über dem riesigen Hafengebiet von Darwin zu betrachten. Dieses stylische Hotel hat<br />

Zimmer und Apartments mit ein bis drei Schlafzimmern sowie Balkone mit Blick auf das<br />

azurfarbene Meer. Das Hotel versprüht den typisch entspannten Lebensstil des tropischen<br />

Nordens. Die Apartments sind mit einer kompletten Küche und Waschmaschine<br />

ausgestattet. Zu den Einrichtungen gehören ein großer Pool, Wellness-Bereich, 24-Stunden<br />

Rezeption, Zimmerservice, ein Kosmetikinstitut sowie Finz Restaurant & Bar.<br />

Holiday Inn Esplanade Darwin<br />

Das Holiday Inn Esplanade genießt eine Spitzenlage in Darwin direkt an der Esplanade<br />

mit Blick aufs Meer und der Mitchell Street mit seinen bunten Cafés, vielen Kneipen,<br />

Restaurants, Lokalen und Bars. Der große Außenpool ist ein beliebter Ort zum<br />

Entspannen. Die Zimmer sind komfortabel und freundlich, die Atmosphäre entspannt.<br />

Das Holiday Inn ist perfekt, um die Erkundung des Top End zu beginnen oder zu beenden.<br />

Im Sirocco Restaurant wird mediterrane Küche mit einem Hauch Top End in den<br />

Kreationen serviert. Kinder schlafen und essen umsonst.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

93<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$


94<br />

Unterkünfte Darwin & Umgebung<br />

Kakadu National Park<br />

Northern Territory<br />

Travelodge Mirambeena Resort Darwin Value Inn<br />

Im Herzen der Stadt gelegen ist die Travelodge Mirambeena Resort Darwin eine Oase<br />

mitten in der Stadt. Die Hauptattraktionen nicht weit entfernt, genießt das Resort eine<br />

herrliche Lage, umgeben von tropischer Vegetation. In der Mitte lockt der Pool samt<br />

Wasserfall zum Plantschen. Das Ambiente ist entspannt und tropisch. Die Zimmer sind<br />

modern und komfortabel. Die Hauptstadt des Northern Territory ist der perfekte Ort, um<br />

glühende, tropische Sonnenuntergänge zu betrachten. Höhepunkte sind die farbenfrohen<br />

Märkte wie der Mindil Beach Sunset Market oder die Kunstgalerien.<br />

Aurora Kakadu Gagudju Crocodile Holiday Inn, Kakadu<br />

Nur zwei Autostunden von Darwin entfernt, ist das Aurora Kakadu der ideale Ort, um<br />

inmitten herrlicher Natur zu entspannen und vor allem, um den atemberaubenden<br />

Kakadu National Park zu erkunden. Das Hotel ist weitläufig angelegt mit einer riesigen<br />

Wiese und einem einladenden Pool in der Mitte. Alle Zimmer haben einen privaten Balkon<br />

oder Terrasse mit Blick ins Grüne. Da das Aurora Kakadu so hübsch eingebettet ist in die<br />

Natur, kommen fast täglich Tiere wie Wallabys, Papageien und Gänse hierher. Kleine<br />

Wanderwege ermöglichen es Gästen, die Umgebung zu erkunden.<br />

STAY 7 PAY 6<br />

Das Value Inn bietet erschwingliche Unterkunft im Herzen von Darwins Vergnügungsmeile.<br />

Die Zimmer für bis zu drei Personen sind klimatisiert, haben eigene Badezimmer,<br />

Fernseher, Tee- bzw. Kaffeekocher sowie einen Kühlschrank. Zum Hotel gehören außerdem<br />

ein Pool und eine Grillecke. Gäste des Value Inn haben Zugang zum benachbarten<br />

Schwester-Hotel Melaleuca on Mitchell mit seinem tollen Sonnendeck und der coolen Pool-<br />

Bar. Direkt gegenüber vom Transit Centre, ist das Value Inn eine gute Basis für<br />

budgetbewusste <strong>Reisen</strong>de, die eine günstige Unterkunft in zentraler Lage suchen.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Das Gagudju Crocodile Holiday Inn ist das einzige Deluxe Hotel im Kakadu National Park.<br />

Die Zimmer wurden kürzlich renoviert und bieten schlichten Komfort. Im ganzen Haus<br />

spiegelt sich die Kunst der Ureinwohner durch Gemälde und Kunstwerke wider. Das Hotel<br />

ist die perfekte Basis, um den weltberühmten Kakadu National Park zu erkunden. Die<br />

freundlichen Mitarbeiter sind gerne bei der Buchung von Touren behilflich. Nach einem<br />

abenteuerlichen Tag freuen sich die Gäste, in den Pool zu hüpfen und anschließend im<br />

klimatisierten Escarpment Restaurant gemütlich zu Abend zu essen.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Katherine & Umgebung<br />

Katherine liegt in der Übergangszone vom tropischen Top End zum Roten Zentrum. Die<br />

Region ist durchzogen von der Geschichte der Pioniere und der Ureinwohner, von<br />

historischen Stätten, imposanten Höhlen, tiefen Schluchten, atemberaubenden<br />

Wasserfällen, Canyons und Seen. Unzählig viele Vögel fühlen sich in dieser Klimazone<br />

wohl. Berühmt ist Katherine aber vor allem für die Katherine Gorge im Nitmiluk<br />

(Katherine Gorge) National Park – ein Höhepunkt und Muss für jeden Besucher. Der<br />

Eingang zum National Park liegt ungefähr 32 Kilometer außerhalb der Stadt.<br />

Northern Territory Touren & Unterkünfte Katherine<br />

Nabilil Dreaming Sunset Dinner Cruise 4 Stunden Bootsfahrt durch die Katherine Gorge<br />

Das Juwel in der Auswahl der Bootsfahrten in der Katherine Gorge. Vor der dramatischen<br />

und rauen Kulisse der Nitmiluk Gorge klingen die Geschichten der Jawoyn Aborigines<br />

noch beeindruckender. Während die Sonne immer tiefer sinkt und ein gigantisches<br />

Farbenspiel auf die Felswände wirft, genießen die Gäste ein 3-gängiges Abendessen,<br />

Wein, Sekt, Tee und Kaffee. Dieses Erlebnis ist mehr als nur eine Bootsfahrt, es ist die<br />

perfekte Kombination aus romantischer, farbenfroher Umgebung, Geheimnissen der<br />

Ureinwohner und einem herzhaft australischen Abendessen.<br />

Cicada Lodge Nitmiluk Chalets, Katherine Gorge<br />

Cicada Lodge liegt 300 km südöstlich von Darwin am Katherine River, direkt im Nitmiluk<br />

Nationalpark. Die Lage unterhalb der Sandsteinkante und nicht weit vom Eingang zur<br />

Nitmiluk (Katherine) Gorge ist atemberaubend.<br />

Die nur 18 Zimmer der Lodge wurden so gestaltet, dass sie sich sanft in die Umgebung<br />

schmiegen. Das Design ermöglicht den normalen Luftfluss, die riesigen Panoramafenster<br />

lassen Draußen und Drinnen miteinander verschmelzen. So ist das Ambiente luftig und<br />

großzügig. Cicada Lodge bietet einen hohen Standard an Komfort sowie diskreten<br />

Service. Sie ist die einzige Lodge dieser Art im tropischen Norden Australiens.<br />

Gäste erleben in modernem Luxus eine faszinierende Region. Diese Kombination lässt<br />

einen Aufenthalt in Cicada und in der Nitmiluk Gorge unvergesslich werden.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

95<br />

Katherine Gorge<br />

Die Nitmiluk (Katherine) Gorge ist ein faszinierendes Schluchtensystem im Northern<br />

Territory. Auf dieser unvergesslichen, 4-stündigen Bootsfahrt betrachten Gäste die<br />

steilen Felswände der ersten drei Schluchten. Sandsteinklippen, die über Tausende von<br />

Jahren entstanden ragen zu beiden Seiten des Bootes hoch hinauf. Die Schlucht ist ein<br />

Ökosystem, das, abgesehen von spektakulären Ausblicken, einzigartige Tier- und<br />

Vogelarten sowie Süßwasserkrokodile beheimatet.<br />

Operated by Nitmiluk Tours Preis Kategorie: $$ Operated by Nitmiluk Tours<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Die Nitmiluk Chalets liegen auf dem Gelände des Nitmiluk Camping and Caravan Park,<br />

300 km südöstlich von Darwin. Die Chalets bieten Unterkunft für Selbstversorger, die<br />

den Nitmiluk (Katherine) Gorge National Park mit seinem spektakulären<br />

Schluchtensystem und den hübschen Wasserfällen erkunden möchten. Nur ein kurzer<br />

Spaziergang und man ist direkt am Ausgangspunkt zur Schlucht.<br />

Die Häuschen haben ein oder zwei Schlafzimmer, einen Wohn- und Essbereich,<br />

Badezimmer, Küche und einen großen Balkon. Nicht selten hüpfen hier Wallabys vorbei.<br />

Nach einem spannenden Tag in der Schlucht, ist der große Pool der perfekte Ort, um bei<br />

einem Snack oder Getränk zu entspannen und die Erlebnisse sacken zu lassen.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$


96<br />

Western <strong>Australia</strong> & Northern Territory<br />

Australien<br />

Eine Reise in ein zeitloses Land und in das majestätische Outback, das<br />

über Millionen von Jahren erschaffen wurde. Landschaft in fantastischem<br />

Ausmaß, Romantik und echte, authentische Menschen, der Nordwesten ist<br />

eines der letzten Wildnisgebiete der Erde und ein großartiges Ziel, um das<br />

echte Abenteuer Outback zu erleben. Am endlosen Cable Beach entspannen,<br />

die unglaublichen Bungle Bungles besuchen und durch die Felslandschaft im<br />

Karijini National Park klettern, sind nur einige Möglichkeiten.<br />

Broome<br />

Die exotische Perlenstadt mit bunter Vergangenheit<br />

beheimatet einige elegante Öko-Resorts. Der 21 km<br />

lange Cable Beach mit seinem weißen Sand ist der<br />

perfekte Ort für einen unvergesslichen Sonnenuntergang<br />

über dem Indischen Ozean. Broome ist ein<br />

Tropenparadies, in dem man vor oder nach einer Tour<br />

durch die Kimberley Region das Strandleben genießt.<br />

Bungle Bungle Range<br />

Vor allem aus der Luft bieten die Bungle Bungles, die<br />

sich 300 m aus der Ebene wie Bienenkörbe erheben,<br />

einen großartigen Anblick. Im Labyrinth der<br />

Felsformation finden sich Schluchten, Pools und<br />

Palmen, die man am besten auf einer Wanderung<br />

erkundet. Wer mit dem eigenen Auto fahren möchte,<br />

braucht auf jeden Fall einen Allradwagen.<br />

Kununurra<br />

Kununurra ist ein gute Basis, um den Purnululu<br />

(Bungle Bungles) National Park, den Lake Argyle, das<br />

Mitchell Plateau, den Ord River und die<br />

Diamantenmine in Argyle zu erkunden. Das Wort<br />

Kununurra bedeutet in der Sprache der Ureinwohner<br />

`großes Wasser´. Die ganze Region ist durchzogen von<br />

tiefen Schluchten und tosenden Wasserfällen.<br />

Geikie Gorge National Park<br />

Der Geikie Gorge National Park ist der am einfachsten<br />

zu erreichende in der Kimberley Region. Die Schlucht<br />

wurde vor über 350 Millionen Jahren vom Fitzroy<br />

River durch ein uraltes Kalksteinriff gegraben. Bei<br />

einer Bootsfahrt sieht man unzählige, bunte Vögel und<br />

die Linie, die markiert, wie weit der Wasserstand in<br />

der Trocken- und Regenzeit variiert.<br />

10 Tage Kimberley für Selbstfahrer<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Tag 1: Broome nach Mt Hart. Abfahrt von Broome mit Stopp in Derby. Weiterfahrt<br />

über die Gibb River Road.<br />

Tag 2: Mt Hart nach Mt Elizabeth Station. Mit dem Allradwagen geht es über die<br />

Gibb River Road. Tolle Stopps entlang des Weges sind die Galvans Gorge und<br />

Barnett Gorge.<br />

Tag3: Mt Elizabeth Station nach El Questro. Heute geht es durch wunderschöne<br />

Landschaft vorbei an Home Valley, bis man schließlich an den Abzweig zur<br />

Voyages El Questro Station gelangt.<br />

Tag 4: El Questro Wilderness Park. Ein ganzer Tag zur freien Verfügung, um El<br />

Questro zu erkunden.<br />

Tag 5: El Questro Wilderness Park nach Kununurra. In Kununurra kann man wieder<br />

einkaufen gehen und tanken. Von hier geht es zum Aussichtspunkt Kelly’s Knob<br />

Lookout. Der Sonnenuntergang über der Kimberley Region ist atemberaubend.<br />

Tag 6: Kununurra nach Katherine. Der Victoria Highway führt durch die Stadt<br />

Timber Creek und vorbei am Gregory National Park, bevor man Katherine erreicht.<br />

Tag 7: Katherine in den Kakadu National Park. Richtung Norden nach Pine Creek<br />

auf dem Stuart Highway und weiter über den Kakadu Highway.<br />

Tag 8: Erkundung des Kakadu National Parks mit all seinen fantastischen<br />

Höhepunkten.<br />

Tag 9: Kakadu National Park nach Darwin. Vom National Park geht es über den<br />

Arnhem Highway. Ein toller Stopp Timor ist das Sea Roadhouse Bark Hut. Die Tour endet<br />

in Darwin.<br />

Great Sandy<br />

Desert<br />

Lake<br />

Gibb Argyle<br />

River Bungle<br />

Geikie Bungles<br />

Gorge<br />

<strong>Australia</strong>’s North West<br />

Kakadu<br />

National<br />

Park<br />

Arafura<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY


13 Tage durch die Kimberley<br />

Western <strong>Australia</strong> & Northern Territory Touren Kimberleys<br />

Die populäre 13-tägige Tour ist ein intensives Erlebnis in der zauberhaften Kimberley Region.<br />

Auf der Tour werden die hübschen Schluchten der Gibb River Road, die spannende Kultur der<br />

Aborigines am Mitchell Plateau und die spektakulären Felsformationen der Bungle Bungles<br />

im Purnululu National Park erkundet. Mit dem Boot geht es durch die Geikie Gorge und über<br />

den Ord River.<br />

Zunächst aber beginnt die Reise auf der legendären Gibb River Road in der Windjana Gorge<br />

mit ihren hohen Klippen. Im Kontrast dazu steht der dunkle Tunnel Creek. Gebadet wird in<br />

den wunderschönen Pools der Bell Gorge, Galvans und Barnett River Gorge. Durch Farmland<br />

geht es weiter Richtung Norden zum Mitchell Plateau. Hier wurden seltene Felsmalereien<br />

gefunden. Man nennt sie Wandjana und Gwion (Bradshaw). Einen ganzen Tag verbringt man<br />

Operated by APT Kimberley Wilderness Adventures<br />

15 Tage Top End & Kimberley<br />

Auf diesem Outback-Erlebnis entdecken <strong>Reisen</strong>de Naturschönheiten wie das Mitchell<br />

Plateau, den Purnululu National Park, den Kakadu National Park und noch viel mehr. Die<br />

zwei Wochen werden zu einer unvergesslichen Reise durch eines der schönsten<br />

Gebiete Australiens.<br />

Die Übernachtung in Hotels und Lodges und die üppigen Mahlzeiten machen die Reise<br />

komfortabel und angenehm. Egal, ob man sich für die Kultur der Ureinwohner, das<br />

Tierleben oder die unglaubliche Landschaft des Top End und der Kimberley Region<br />

interessiert, diese Tour bietet alles.<br />

Galerien uralter Felsmalereien der Aborigines werden betrachtet, Krokodile in freier<br />

Operated by APT Kimberley Wilderness Adventures<br />

an den majestätischen Mitchell Falls. Wer möchte, kann einen Helikopterrundflug<br />

unternehmen. Als nächstes geht es in den El Questro Wilderness Park.<br />

Die Emma Gorge wird am besten zu Fuß erkundet, und die Zebedee Springs locken für ein<br />

weiteres Bad. Auch der Blick auf den Lake Argyle gehört zu den besonders schönen<br />

Momenten, bevor man mit dem Boot über den Ord River fährt. Bei einer Wanderung durch<br />

die Bungle Bungles entdecken Teilnehmer die Naturschönheiten Echidna Chasm, Piccaninny<br />

Creek und die Cathedral Gorge. Nächster Stopp ist die Geike Gorge. Die Tour endet in<br />

Broome. 12 Nächte Übernachtung, u.a. in den Wilderness Lodges von APT: Bell Gorge,<br />

Mitchell Falls und Bungle Bungle.<br />

Wildbahn bei einer Bootsfahrt beobachtet und einsame Regionen wie das Arnhem Land, für<br />

viele <strong>Reisen</strong>de unerreichbar, werden entdeckt. Die berühmten Bungle Bungles werden am<br />

besten zu Fuß erkundet, und das Allradabenteuer geht richtig los bei der Fahrt über die<br />

Gibb River Road. Hier liegt auch El Questro Station, eine typisch australische Rinderfarm.<br />

Bevor die spektakulären Mitchell Falls aus einem Helikopter betrachtet werden, genießen<br />

<strong>Reisen</strong>de erst einmal ein erfrischendes Bad in einem der natürlichen Pools der Wasserfälle.<br />

Weiter auf dem Weg Richtung Broome warten weitere Höhepunkte, wie zum Beispiel die<br />

hübsche Windjana oder die Geikie Gorge.<br />

Auf dieser Tour werden Teilnehmer alle Höhepunkte, die die Region zwischen Darwin und<br />

Broome zu bieten hat, in aller Ruhe genießen können.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

97<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Preis Kategorie: $$$$$


98<br />

Touren Kimberleys<br />

Western <strong>Australia</strong> & Northern Territory<br />

Von Broome zu den Bungle Bungles 2 Day Bungle Bungle Complete<br />

Jeden Tag wechselt die Landschaft auf dieser einmaligen Tour von Broome in Richtung<br />

Purnululu National Park mit den berühmten Bungle Bungles. Höhepunkte sind der Tunnel<br />

Creek, der mit Taschenlampe zu Fuß durchwatet wird, die malerische Windjana Gorge<br />

mit ihren dramatischen Klippen und natürlich die Bungle Bungles selbst. Wie<br />

Bienenkörbe sehen die Felsdome aus, die viele Meter in die Höhe ragen.<br />

Im Herzen des National Parks liegt die Bungle Bungle Wilderness Lodge, die mit ihren<br />

komfortablen Safari-Zelten für zwei Nächte die Unterkunft ist. Weiter geht es schließlich<br />

noch in die Geikie Gorge mit ihren hohen Quarzwänden.<br />

Wenn <strong>Reisen</strong>de etwas limitiert mit ihrer Reisezeit sind, ist diese Tour ideal, um die<br />

Höhepunkte der Kimberley Region in relativ kurzer Zeit zu besuchen.<br />

Bungle Bungle Wilderness Lodge Bell Gorge Wilderness Lodge<br />

Mitchell Falls Wilderness Lodge Mt Hart Homestead<br />

Diese Tour bietet spektakuläre Ausblicke aus einer einmaligen Perspektive auf die<br />

fantastischen Bungle Bungles im Purnululu National Park und die Argyle Diamond Mine–<br />

nämlich aus der Luft.<br />

Bei einem Rundflug wird einer der schönsten National Parks Australiens betrachtet. Nach<br />

Landung geht es mit einem Guide zu Fuß weiter durch das trockene Bett des Piccaninny<br />

Creek. Steht man mitten zwischen ihnen, wird erst richtig deutlich wie hoch die<br />

„Bienenkörbe“ der Bungle Bungles sind. Weiterer Höhepunkt ist die Cathedral Gorge mit<br />

ihrer einzigartigen Akustik.<br />

Übernachtet wird in der Bungle Bungle Wilderness Lodge, bevor es am nächsten zu Fuß<br />

entlang des palmengesäumten Wanderweges bis zur Echidna Chasm geht. Nach einem<br />

köstlichen Picknick am Mittag wird die hübsche Mini Palms Gorge erkundet, bevor es<br />

wieder in die Luft und zurück nach Kununurra geht, wo die Tour schließlich endet.<br />

Operated by APT Kimberley Wilderness Adventures Preis Kategorie: $$$$$ Operated by APT Kimberley Wilderness Adventures<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Die Bungle Bungle Wilderness Lodge, im UNESCO gelisteten Purnululu National Park<br />

gelegen, setzt einen hohen Hotelstandard. Philosophie der Lodge ist es, rücksichtsvoll<br />

mit der Umwelt umzugehen und „keine Spuren zu hinterlassen“. Gästen wird somit<br />

bewusst in was für einer außergewöhnlichen Umgebung sie sich befinden. Ein wahres<br />

Outback-Erlebnis, sitzt man am Abend nach dem Essen üblicherweise noch um das<br />

Lagerfeuer und bestaunt den endlosen, nächtlichen Sternenhimmel. Die Lodge bietet<br />

zwei Unterkunftsarten: komfortable Standard und Superior Zelte, die erhöht gebaut sind.<br />

Mitten in der Kimberley Region liegt die Mitchell Falls Wilderness Lodge, die als kleiner<br />

Geheimtipp gilt. Luxus in unberührter, fantastischer Wildnis. Die Lodge liegt nicht weit<br />

von den spektakulären Mitchell Falls entfernt. Ein eigener, kleiner, natürlicher Pool ganz<br />

in der Nähe des Camps lädt zum Baden ein. Die Lodge ist die perfekte Basis, um eines<br />

der abgelegensten Gebiete Australiens zu erkunden, sich im Wasserloch abzukühlen und<br />

natürlich um die Mitchell Falls zu betrachten, wie sie kaskadenartig über ein hohes<br />

Plateau in die Tiefe stürzen.<br />

Die Bell Gorge Wilderness Lodge wird von den Ureinwohnern Australiens geleitet. Sie<br />

genießt einen fantastischen Blick auf das King Leopold Escarpment und liegt an der Gibb<br />

River Road in den King Leopold Ranges nahe der Imintji Aborigine Gemeinde. 24<br />

feststehende Zelte mit eigenem Bad und privater Veranda bieten den Gästen komfortable<br />

Unterkunft. Die Lodge ist der perfekte Ort, um die einmaligen Schluchten der Kimberley<br />

Region zu erkunden. Von hier aus sind Höhepunkte wie die Schluchten Bell, Galvans,<br />

Barnett River und Windjana Gorge sowie der Tunnel Creek bequem zu erreichen.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Das Mt Hart Homestead liegt im Herzen der spektakulären King Leopold Ranges an der<br />

Gibb River Road in der Kimberley Region. Das Homestead ist ideal, um die<br />

Naturschönheiten der Kimberley zu erkunden. Das typische Outback-Anwesen versprüht<br />

australische Gastfreundschaft und besteht aus zwei Teilen: der erste ist die Nachbildung<br />

der aktiven Rinderfarm und der zweite ist das Original Gebäude. Beide vermitteln ein<br />

rustikales Ambiente und verfügen über komfortable Doppel- oder Zweibettzimmer mit<br />

Gemeinschaftsbadezimmern.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Western <strong>Australia</strong> & Northern Territory Unterkünfte Broome<br />

Pinctada Cable Beach Resort & Spa<br />

Der Name Pinctada ist inspiriert von der Muschel, in der die schönsten Perlen der Welt<br />

wachsen. Das gleichnamige Resort am Cable Beach in Broome wurde gebaut, um seine<br />

Gäste zu verwöhnen.<br />

Mehrfach ausgezeichnet, bietet Pinctada Luxus und Intimität in einer Umgebung, die die<br />

einzigartige Schönheit, Geschichte und Kultur von Broome reflektiert. Jedes Detail<br />

spiegelt die Kimberley-Region wider, sei es die originalen Kunstwerke, das<br />

handverlesene Dekor sowie die exklusiv angefertigten Möbel. Die großzügig gestalteten<br />

Zimmer lassen viel natürliches Licht sowie die Brise des Indischen Ozeans ins Innere.<br />

Bei einem köstlichen Essen in der SELENE Brasserie werden die Geschmacksnerven<br />

verwöhnt, der Körper und die Seele im Weltklasse Spa, in dem für die Anwendungen<br />

ausschließlich LI’TYA Produkte verwendet werden. Das Pinctada Cable Beach lebt den<br />

Geist der Entspannung.<br />

Seashells Broome<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Das Seashells Broome genießt eine tolle Lage, nur 300 m vom glitzernden Cable Beach<br />

entfernt sowie eine 5-minütige Autofahrt zum Flughafen oder in die Stadt. Tropische<br />

Gärten umgeben die Bungalows und Apartments mit ein bis drei Schlafzimmern. Alle sind<br />

mit Küche, Waschmaschine, privater Veranda, kostenlosen Filmkanälen, Kabelfernsehen,<br />

DVD-Spieler, IPod-Docking Stations, Internetzugang und Klimaanlage ausgestattet. Die<br />

Apartments mit einem Schlafzimmer haben zusätzlich noch eine Whirl-Badewanne. Zu<br />

den Einrichtungen des Resorts gehören außerdem ein Pool und Wellness-Centre.<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Cable Beach, Broome<br />

Pinctada McAlpine House<br />

Die Häuser Pinctada McAlpine House und das Captain Kennedy House bieten luxuriöse<br />

Unterkunft in Broome. Die zwei Anwesen sind über 100 Jahre alt und das Vermächtnis<br />

des berühmten Perlenzüchter Captain Herbert Kennedy. Das Pinctada McAlpine House<br />

wurde in ein ausgezeichnetes Boutique-Hotel mit nur acht Zimmern verwandelt. Jedes<br />

ist individuell gestaltet und hat einen eigenen Außenbereich, der Ruhe und Privatsphäre<br />

bietet. Das Captain Kennedy House übertrifft das Ganze noch, denn es bietet ein absolut<br />

exklusives und abgeschiedenes Erlebnis.<br />

Oaks Cable Beach Sanctuary<br />

Um einen großen, tropischen, lagunenartigen Pool angelegt, ist das Oaks Cable Beach<br />

Sanctuary ein luxuriöses Hotel mit Apartments als Unterkünften und dem Service eines<br />

Resorts. Von hier aus ist es nur ein kurzer Spaziergang zum endlosen, weißen Strand von<br />

Broome, dem berühmten Cable Beach. Zu den Unterkünften gehören Studios sowie<br />

Apartments für Selbstversorger mit jeweils ein oder zwei Schlafzimmern. Zusätzlich gibt<br />

es freistehende Villen mit drei Schlafzimmern. Das Oaks ist eine entspannte Basis, um<br />

Broome und die Kimberley-Region zu erkunden.<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

99<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Rocks at Gantheaume Point, Broome


100<br />

Unterkünfte & Kreuzfahrten Kimberleys<br />

El Questro Wilderness Park Home Valley Station<br />

Auf einer Fläche von über 4.000 km² erstreckt sich eine der beliebtesten<br />

Touristenattraktionen in Westaustralien, der El Questro Wilderness Park. Hier wird das<br />

Leben auf einer aktiven Rinderfarm mit komfortabler Unterkunft verbunden, so dass<br />

Gäste ein echtes Kimberley-Erlebnis mit nach Hause nehmen.<br />

Maximal 18 Gäste genießen charmanten all-inclusive Luxus vor der Kulisse der rauen<br />

Kimberley und der fantastischen Chamberlain Gorge im Haupthaus des Anwesens.<br />

Etwas weiter vom Haupthaus entfernt im Gebiet der malerischen Cockburn Ranges liegt<br />

Emma Gorge mit ihren 60 komfortablen Safari-Zelten, alle mit privatem Badezimmer.<br />

Ideal für Familien sind die klimatisierten Bungalows am Fluss inmitten des El Questro<br />

Wilderness Park auf „The Station“. Manche der Bungalows können bis zu sechs<br />

Personen unterbringen.<br />

Pinctada Kimberley Grande<br />

Am Tage taucht man ein in die atemberaubende Landschaft der Kimberley-Region. Am<br />

Abend lässt man sich von der klassischen Outback-Gastfreundschaft im Pinctada<br />

Kimberley Grande verwöhnen. Das Anwesen mit den 72 Resort-Zimmern ist die ideale<br />

Basis, um von Kununurra aus die vielen Facetten der Kimberley zu erkunden. Alle<br />

großzügigen Spa-Suiten und Zimmer reflektieren die Ruhe, die Weite und die Farben<br />

der Umgebung. Gäste erfrischen sich im 25 m langen Pool, bewundern die<br />

Kunstsammlung und verwöhnen ihren Gaumen im Restaurant. Pinctada bietet saisonal<br />

besondere Angebote.<br />

Kununurra Country Club Resort<br />

Das Kununurra Country Club Resort ist ein entspanntes Hotel im Nordwesten Australiens.<br />

Die stylischen Zimmer des modernen, mehrfach ausgezeichneten Resorts liegen<br />

geschützt in tropischen Gärten. Nach einem langen und spannenden Tag auf<br />

Erkundungstour durch die Bungle Bungles und die Kimberley-Region, empfängt der<br />

Country Club mit heimeliger Atmosphäre zum Wohlfühlen. Alle Zimmer sind klimatisiert<br />

und verfügen über modernsten Komfort wie TV und DVD-Spieler. Zur Erfrischung locken<br />

der Pool oder eine der drei Bars, und zum Essen das hervorragende Restaurant.<br />

Western <strong>Australia</strong> & Northern Territory<br />

Die Home Valley Station ist eine aktive Rinderfarm, die stolz darauf ist ihren Gästen das<br />

ultimative, australische Outback-Erlebnis bieten zu können. Die Farm liegt an der Gibb<br />

River Road in den östlichen Kimberley in Westaustralien und bietet verschiedene<br />

Unterkünfte: luxuriöse Suiten an der Bindoola Schlucht, komfortable Gästezimmer im<br />

Haupthaus, safariähnliche Zelte und Campingplätze in toller Lage. In der coolen Dusty<br />

Bar & Grill trifft man sich zum Essen und zur Live-Musik.<br />

Auf der Home Valley Station erleben Gäste das echte, australische Farmleben. Sie<br />

können an Viehtrieben teilnehmen, das große Anwesen der Farm mit einem Guide<br />

erkunden, Angeln und den Sonnenuntergang über den Cockburn Ranges genießen. Tiefe<br />

Schluchten, erfrischende, natürliche Wasserlöcher, Flüsse, kleine Seen, Wasserfälle und<br />

uralte Felsformationen sind es, was die Kimberley Region charakterisieren.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

10 Nächte Kreuzfahrt durch die Kimberley Region<br />

Die Outback-Küste der Kimberley im Norden Westaustraliens ist einer der<br />

unzugänglichsten Küstenstreifen Australiens. Am besten erkundet man das Gebiet per<br />

Schiff, an Bord der mehrfach prämierten Coral Princess oder des Flaggschiffes<br />

Oceanic Discoverer.<br />

Zwischen April und Oktober erleben Passagiere eine einzigartige Fahrt entlang der<br />

Küste zwischen Darwin und Broome. Die Natur ist spektakulär und bietet einige<br />

Schätze, wie zum Beispiel uralte, seltene gesehen Felsmalereien der Ureinwohner.<br />

Endemische Tiere, tosende Wasserfälle und natürliche Phänomene wie die Horizontal<br />

Waterfalls und das Montgomery Reef zeigen, wie viele Einzigartigkeiten die Küste im<br />

Norden Australiens bereit hält.<br />

Die Guides und Crew an Bord sind Naturliebhaber und vermitteln gerne ihr tiefes<br />

Wissen über die Meereswelt, Vögel und andere Tiere sowie über die komplexe Kultur<br />

der Ureinwohner.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$$$<br />

Operated by Coral Princess Cruises<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


Einige von Australiens besten Stränden kombiniert mit lebendigen<br />

Märkten, grünen Parks, einladenden Restaurants und tollen<br />

Wasseraktivitäten, das ist die Stadt Perth an der Westküste. Die moderne<br />

Hauptstadt des Staates Western <strong>Australia</strong> ist Ausgangspunkt, um die Küste<br />

und das Inland zu erkunden. Im Südwesten zum Beispiel sind es turmhohe<br />

Wälder, Walbeobachtungen, erstklassige Weine, Kunstgalerien, Boutiquen<br />

und die besten Surfstrände, die den Besucher erwarten und verzaubern.<br />

Margaret River<br />

Die hübsche Margaret River Region, vor allem bekannt<br />

für ihre erstklassigen Weine, hat viele<br />

Naturschönheiten zu bieten. Hier liegen zum Beispiel<br />

die ruhige Geographe Bay und die uralte und von<br />

Höhlen durchzogene Hügelregion Leeuwin-Naturaliste<br />

Ridge. Von hohen Wäldern und tosender See begrenzt,<br />

steht Margaret River für Wein, Surfstrände und Kunst.<br />

Rottnest Island<br />

Rottnest Island ist der einzige Ort auf der Welt, an<br />

dem man die putzigen Beutelratten, die sogenannten<br />

„Quokkas“, beobachten kann. Mit ihren einsamen,<br />

unberührten und hübschen Stränden ist die Insel ein<br />

Paradies für Radfahrer, Schwimmer oder Wanderer.<br />

Sie liegt vor der Küste von Fremantle und ist ein tolles<br />

Ziel für einen Tagesausflug.<br />

Fremantle<br />

Das Küstenstädtchen Fremantle ist ein historischer<br />

Ort, der vor allem für seine Kaffeekultur, die<br />

EAST SYDNEY<br />

historischen Pubs, Kunstgalerien und den bunten<br />

Darling<br />

Harbour<br />

Markt berühmt ist. Besonders schön ist es, von Perth<br />

aus mit dem Boot nach Fremantle zu fahren und<br />

mindestens eine Nacht zu bleiben. Entweder erkundet<br />

man `Freo´ auf eigene Faust oder mit einer Tour.<br />

NATIONAL<br />

MARITIME<br />

MUSEUM<br />

Convention<br />

Centre<br />

Pyrmont<br />

Bridge<br />

Cockle<br />

Bay<br />

The Pinnacles<br />

9<br />

Sie gilt als eine der außergewöhnlichsten Landschaften<br />

Australiens. Unzählige Kalksteinnadeln ragen aus dem<br />

gelben Sand in die Höhe. Die Pinnacles liegen drei<br />

Stunden Autofahrt nördlich von Perth und sind berühmt<br />

für ihre mondartige Erscheinung. Manche der Felsnadeln<br />

ragen über vier Meter in die Höhe. Am besten erkundet<br />

man die Pinnacles mit dem Auto oder zu Fuß.<br />

Australien Western <strong>Australia</strong><br />

Railway Pde<br />

SUBWAY<br />

KINGS<br />

PARK<br />

OLD<br />

MILL<br />

Mitchell<br />

Fwy<br />

Scitech<br />

Wellington St Wellington<br />

Hay St<br />

Malcom St<br />

Mount St<br />

BOTANICAL<br />

GARDENS<br />

Mounts<br />

St<br />

Havelock St Dyer<br />

Bay<br />

Kwinana<br />

Fwy<br />

WEST PERTH<br />

RAILWAYSTATION<br />

PARLIAMENT<br />

HOUSE<br />

NARROWS<br />

INTERCHANGE<br />

Mitchell<br />

Mill Point Rd<br />

5 Tage Südwesten für Selbstfahrer<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

George St<br />

Fwy<br />

7<br />

9<br />

Riverside<br />

4<br />

Elder St<br />

Narrows Bridge<br />

Sth Perth Es<br />

Rd<br />

Roe<br />

Hay St<br />

St Georges<br />

Mill St<br />

Convention<br />

Centre<br />

James<br />

PERTH<br />

ENTERTAINMENT<br />

CENTER<br />

St<br />

King St<br />

Tce<br />

Drive<br />

Aberdeen St<br />

Francis St<br />

William St<br />

Esplanade<br />

PERTH<br />

Lake St<br />

Murray St<br />

Mall<br />

THE<br />

ESPLANADE<br />

BARRACK<br />

SQUARE<br />

Barrack St<br />

Swan River<br />

William St<br />

St<br />

Newcastle St<br />

5<br />

Pier St<br />

St<br />

Beaufort St<br />

Irwin St<br />

Riverside Dr<br />

Perth, <strong>Australia</strong><br />

Hay St<br />

Parry St<br />

Pier St<br />

Moore St<br />

Victoria Av<br />

Short St<br />

VICTORIA<br />

SQUARE<br />

Adelaide Tce<br />

3<br />

6<br />

Terrace Rd<br />

Lord<br />

Royal St<br />

Wittenoom St<br />

Wellington St<br />

2<br />

8<br />

Hill St<br />

LANGLEY PARK<br />

St<br />

St<br />

To Perth<br />

Interstate<br />

Railway<br />

Station<br />

WELLINGTON<br />

SQUARE<br />

Goderich<br />

1<br />

Bennett St<br />

To Burswood<br />

Casino<br />

101<br />

Tag 1: Perth – Busselton (222 km). Nach Übernahme des Fahrzeuges Fahrt<br />

von Perth Richtung Süden in die historische Stadt Fremantle. Weiter über den<br />

Bussell Highway durch den Stuart Forest National Park bis nach Busselton.<br />

Tag 2: Busselton – Margaret River (48 km). Eine tolle Region, die Natur- und<br />

Weinliebhaber verzaubert. Wunderschöne Kalksteinhöhlen laden zu<br />

Erkundungen ein. Höhepunkt ist sicher der Bonarup Karri Wald mit seinen<br />

einzigartigen Baumriesen.<br />

Tag 3: Margaret River – Pemberton (138 km). Am Morgen geht es von<br />

Margaret River aus weiter nach Pemberton. Dies ist der beste Ort, um mehr<br />

über die Einzigartigkeit der Kauri-Bäume zu erfahren und die hohen Wälder zu<br />

erkunden. Hohe Bäume, Wasserfälle, klare Bäche und Wildblumen im Frühling<br />

machen die Region zu einer malerischen Kulisse.<br />

Tag 4: Pemberton – Albany (238 km). Die Fahrt nach Albany führt vorbei an<br />

Städten wie Northcliffe, Walpole und Denmark. Albany war die erste Siedlung in<br />

Westaustralien und einst Walzentrum. Über 50 historische Gebäude liefern<br />

Zeugnisse ab.<br />

Tag 5: Albany – Perth (418 km). Rückfahrt nach Perth.


102<br />

Touren Perth & Umgebung<br />

Western <strong>Australia</strong><br />

City of Lights Dinner Cruise Weinkreuzfahrt Perth<br />

Die längste Abendkreuzfahrt mit Essen an Bord ist die „City of Lights“, die fantastische<br />

Blicke auf die Skyline nach Sonnenuntergang bietet. Sich zurücklehnen, entspannen und<br />

diese urbane Atmosphäre genießen, während sich die Crew aufmerksam um die<br />

Passagiere kümmert – eine entspannte Art, die Stadt zu entdecken.<br />

Der Tisch ist bereits hübsch eingedeckt, mit frischem Brot und Olivenöl als kleines<br />

Appetithäppchen. Einer kalten Vorspeisenauswahl folgt das warme Büffet mit frischem<br />

Rindfleisch, gegrilltem Hühnchen und einer Auswahl an vegetarischen Gerichten.<br />

Das Abendessen ist erst komplett nach der Auswahl an Früchten, Kuchen und Kaffee.<br />

Selbstverständlich werden westaustralische Weine und andere Getränke angeboten.<br />

Charmante, musikalische Live-Untermalung rundet die 3-stündige Fahrt ab.<br />

Operated by Captain Cook Cruises Perth<br />

Erlebnis Rottnest Island<br />

Preis Kategorie: $<br />

Mit dem Fahrrad ist es die beste Art, um die Insel vor der Küste von Perth zu erkunden.<br />

Noch besser ist, das Fahrrad mit der Schnorchelausrüstung zu kombinieren und auf<br />

diese Art viele Facetten von Rottnest Island zu entdecken. Am besten bucht man ein<br />

Fahrrad vor Ankunft auf der Insel. So erspart man sich das Warten. Man muss nicht weit<br />

fahren und schon eröffnen sich tolle Ausblicke auf einsame Buchten und Strände.<br />

Rottnest ist ein faszinierendes Ziel, das die Sträflingsgeschichte und die schönste Natur<br />

direkt nebeneinander stellt. Mit etwas Glück kann man Quokkas entdecken.<br />

Einen ganzen Tag lang geht es gemütlich stromaufwärts in das malerische Swan Valley.<br />

Am Morgen gibt es zunächst Tee und Kaffee an Bord. Später genießen Gäste die Weine<br />

des Monats, begleitet von köstlichem Käse. Am Prestige-Weingut Sandalford geht es von<br />

Bord, um die exzellenten Weine des Hauses zu verköstigen. Stromabwärts fährt das Boot<br />

zum Waters Edge Estate Weingut zu einem 3-gängigen Mittagessen mit Blick über den<br />

majestätischen Swan River. Im kühlen Weinkeller werden auch hier ein paar Weine<br />

probiert. Auf der Rückfahrt wartet noch eine kleine Überraschung.<br />

Perth, Fremantle & Swan Valley Region<br />

Auf dieser Tagestour werden alle wichtigen Höhepunkte der Stadt Perth und die Umgebung<br />

besucht, angefangen beim Kings Park mit seinem herrlichen Blick auf die Skyline bis hin<br />

zum historischen Städtchen Fremantle und der Option einer Bootsfahrt auf dem Swan<br />

River. Die Tour führt ins Swan Valley, der ältesten Weinregion in Westaustralien. Neben der<br />

Schokoladenfabrik wird ein berühmtes Weingut besucht. Im Caversham Wildlife Park<br />

haben Gäste noch die Gelegenheit, Koalas und Kängurus zu beobachten und beim Schafe-<br />

scheren zuzuschauen. Das Mittagessen in Perth ist auf eigene Kosten.<br />

Tagestour Margaret River & Süden<br />

Bekannt als eine der besten Weinregionen Australiens, ist die Margaret River Region auch<br />

noch gesegnet von unglaublich schöner Natur. Diese Tour deckt viele Aktivitäten ab,<br />

inklusive Weinproben, eine geführte Tour durch die Mammoth Höhle sowie ein Spaziergang<br />

durch die Hauptstraße von Margaret River. Anschließend geht es weiter durch den Boranup<br />

Wald mit seinen riesigen Kauri-Bäumen und zum Cape Leeuwin Leuchtturm, an dem der<br />

südliche auf den Indischen Ozean trifft. Ein Besuch des malerischen Hafens von Busselton<br />

und ein Picknick am Mittag sind ebenfalls Teil des entspannten Tages.<br />

4WD Pinnacles, Koalas & Sand Boarding Abenteuer Wave Rock, York, Wildblumen & Kultur der Aborigines<br />

Diese fabelhafte Tagestour erkundet die weltberühmten Pinnacles nördlich von Perth.<br />

Höhepunkte der Tour sind die Kalksteinsäulen in der gelben, mondartigen Landschaft,<br />

abenteuerliche Fahrten im Allradwagen und Sand Boarding hinab der weißen Sanddünen<br />

bei Lancelin. Zwei Kilometer lang sind sie ein toller Abenteuerspielplatz, um mit dem<br />

Brett hinab zu sauen. Im Caversham Wildlife Park hat man dann noch die Möglichkeit,<br />

Kängurus zu füttern, Koalas zu fotografieren und andere Tiere und Pflanzen zu<br />

bestaunen. In der Tour inklusive sind Mittagessen, Guide und Eintrittsgelder.<br />

Operated by Captain Cook Cruises Perth<br />

Operated by Pinnacle Tours<br />

Operated by Rottnest Express Operated by Pinnacle Tours<br />

Operated by Pinnacle Tours Operated by Pinnacle Tours<br />

Die Reise führt durch die sonnige Region im Südosten von Perth, in der die Landschaft<br />

geprägt ist von gelben Weizenfeldern. Ziel ist der einmalige Wave Rock, eine steinerne<br />

Welle, die sich mitten aus dem Nichts erhebt. Weiter geht es durch das historische<br />

Städtchen York. Nach einem köstlichen Picknick zum Mittag warten weitere, geologische<br />

Kuriositäten wie The Humps, Gnamma Holes und Mulka’s Cave. Beim Besuch heiliger<br />

Stätten der Ureinwohner, erfährt man viel über die lokalen Aborigines. Je nach<br />

Jahreszeit erstrahlt die Region in einem Meer aus Wildblumen.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$$$ Preis Kategorie: $$$$


3 Tage Margaret River & Tree top Walk<br />

Ein besonderes Erlebnis ist es, zwischen den höchsten und ältesten Bäumen der Welt<br />

umher zu spazieren. Der Boranup Forest beheimatet riesige Kauri-Bäume. Der Wald liegt<br />

südlich von Perth. Höhepunkt für viele ist der 61 Meter hohe Gloucester Tree, der über<br />

Sprossen, die sich um den Stamm herum in die Höhe schlängen, erklommen werden kann.<br />

40 m über dem Waldboden führt der sogenannte „Tree Top Walk“ durch die Baumwipfel.<br />

Schnell wird deutlich, wie klein der Mensch gegenüber diesen Giganten ist.<br />

Von hoch oben geht es hinab unter die Erde in die Höhle Mammoth Cave. In den kleinen<br />

Kammern gibt es viel zu entdecken. Am Leuchtturm von Cape Leeuwin eröffnen sich tolle<br />

Panoramaausblicke auf den Ozean. Hier treffen der südliche Ozean und der Indische Ozean<br />

Operated by Pinnacle Tours<br />

3 Tage Pinnacles, Kalabarri & Monkey Mia<br />

Diese luxuriöse Bustour führt in den Norden von Perth. Erster Stopp ist der traditionelle<br />

Fischerort Port Dension, vor allem bekannt für seinen Hummerfang. Direkt am Wasser wartet<br />

ein gemütliches Mittagessen. Weiter geht es über die weite Ebene der Greenough Flats,<br />

bekannt für ihre vom Wetter gebogenen Bäume. Hauptziel heute ist aber die Shark Bay Region.<br />

Das Monkey Mia Dolphin Resort ist die Unterkunft für die Nacht, direkt am Strand gelegen und<br />

ideal, um am Morgen die Delfine zu beobachten, die in die Bucht kommen.<br />

Das ist auch das Programm für den nächsten Morgen, die Fütterung der wilden und<br />

neugierigen Delfine von Monkey Mia. Nach dem Mittagessen in Denham werden der<br />

unglaubliche Shell Beach und die kuriosen Stromatolithen besucht. Auf der Fahrt Richtung<br />

Operated by Pinnacle Tours<br />

Western <strong>Australia</strong> Touren Perth & Umgebung<br />

aufeinander. Auf dieser 3-tägigen Tour kommen die raue Wildnis des Südwestens und der<br />

elegante Lebensstil zusammen. Frische Erzeugnisse wie Käse und Schokolade werden<br />

ebenso verköstigt wie die lokalen Weine.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

103<br />

Die spannende Tour beinhaltet die Reise im luxuriösen Reisebus, Unterkunft, eine<br />

Bootsfahrt im Nornalup Inlet, das bekannt ist für die große Dichte an Meeresbewohnern,<br />

die Präsentation des Schafescheren, eine geführte Höhlentour und die meisten Mahlzeiten.<br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Kalbarri bedecken zwischen Juli und Oktober unendlich viele Wildblumen eine Fläche von 2<br />

Mio. qm. Mehr als 12.000 Arten wurden bisher entdeckt. Der Kalbarri National Park ist<br />

berühmt für den Felsvorsprung Hawkes Head sowie die spektakulären Schluchten, die sich<br />

durch die roten Felswände schlängeln. Unterkunft heute ist das Kalbarri Edge Resort<br />

oder ähnliches.<br />

Auf dem Weg zurück nach Perth werden die Schluchten an der Küste des Fischerortes<br />

Cervantes erkundet. Von hier geht es in die Pinnacle Desert. Bizarr erscheinen die Steinsäulen<br />

in der mystischen, mondähnlichen Landschaft. Ein Spaziergang inmitten dieser Felsnadeln ist<br />

der perfekte Abschluss für drei erlebnisreiche Tage.<br />

Preis Kategorie: $$$$


104<br />

Unterkünfte Perth<br />

Western <strong>Australia</strong><br />

Hyatt Regency Perth Pan Pacific Perth<br />

Positioniert mit Blick über den hübschen Swan River, liegt das Hyatt Regency Perth nur<br />

einen kurzen Spaziergang von der Innenstadt und eine 20-minütige Fahrt vom<br />

Inlandsflughafen entfernt. Das Hotel bietet alles, was für Hyatt überall auf der Welt<br />

Standard ist. Erst 2011 neu renoviert, sind die Hauptmerkmale die großen Zimmer, die<br />

umfangreiche Auswahl an Restaurants inklusive des ausgezeichneten Cafés Joe’s<br />

Oriental Diner sowie der PSB-Plain Street Bar und die erstklassigen Freizeiteinrichtungen<br />

wie das Fitness-Center, der 20 m lange Pool, Sauna und Tennisplätze.<br />

Duxton Hotel Perth Rendezvous Grand Hotel Perth Scarborough<br />

Im Herzen der Stadt Perth liegt das Duxton Hotel, das Gästen qualitativ hochwertige<br />

Unterkünfte in 306 neu renovierten Zimmern bietet. Angefangen bei Deluxe Zimmern bis<br />

hin zu Club Zimmern und Suiten, ist für jeden Anspruch das passende Zimmer dabei. 24<br />

Stunden Rezeption und Zimmerservice gehören ebenso zum Standard wie Restaurant,<br />

Bar, Fitness-Raum, Sauna, Dampfbad, Pool und Wellness-Bereich. Nicht weit vom<br />

hübschen Swan River entfernt, ist das Duxton die ideale Basis, um das Einkaufs- und<br />

Vergnügungsviertel von Perth sowie die zahlreichen Attraktionen zu besuchen.<br />

Adina Apartment Hotel Perth, Barrack Plaza Travelodge Perth<br />

Das Medina Executive Barrack Plaza ist ein modernes Apartment-Hotel im Herzen von<br />

Perth, in der Nähe von Einkaufsmöglichkeiten wie der Murray Street Mall. Das Hotel liegt<br />

gegenüber vom Hauptbahnhof und nur einen kurzen Spaziergang vom Barrack Street<br />

Fährterminal entfernt. Von vielen der Apartments hat man einen tollen Blick über<br />

Northbridge und die Stadt. Die Apartments sind mit einer kompletten Küche,<br />

Waschmaschine, Kabelfernsehen und Internet ausgestattet.<br />

STAY 5 PAY 4 Preis Kategorie: $$$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Rendezvous Studio Hotel Perth Central Goodearth Hotel Perth<br />

Das komplett renovierte Rendezvous Studio Hotel Perth Central ist ein modernes Hotel in<br />

zentraler Lage, so dass die Innenstadt von Perth bequem zu erreichen ist. 103 Zimmer<br />

und Apartments bieten den Gästen komfortable Unterkunft als Basis für ihren Aufenthalt<br />

in Perth. Das stylische Straits Café und die Bar sind ideal, um nach einem intensiven Tag<br />

in der Stadt gemütlich ein elegantes Abendessen oder ein erfrischendes Getränk in<br />

netter Atmosphäre zu genießen. Das Rendezvous Studio Hotel Perth Central bietet<br />

außerdem umfangreiche Bankett-Pakete für 130 Gäste an.<br />

Das Pan Pacific Perth liegt zentral und nur einen kurzen Spaziergang von Perths<br />

geschäftiger Einkaufsstraße, Restaurants und dem Unterhaltungsviertel entfernt. Die<br />

486 Zimmer und Suiten wurden mit Bedacht gestaltet, um dem Gast ein Maximum an<br />

Komfort zu bieten. Inspiriert vom großen Wunsch eine einzigartige Küche zu<br />

präsentieren, bietet das Pan Pacific zahlreiche Speisemöglichkeiten. Nach einem<br />

ereignisreichen Tag laden der Pool und das Fitness-Center mit Dampfbad und Sauna zum<br />

Entspannen ein.<br />

Karte Seite 101 Nummer 1 Karte Seite 101 Nummer 2<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Die erstklassige Lage des Rendezvous Grand Hotel Perth am Strand von Scarborough<br />

wird komplementiert durch das clevere Design und die moderne Technologie der 336<br />

luxuriösen Zimmer und Suiten. Die erstklassigen Einrichtungen umfassen das Pines<br />

Restaurant, die Lobby Lounge und K1 Bar sowie einen beheizten Pool, Tennisplätze und<br />

das Vanilla-Spa. Der Strand Scarborough ist ein beliebtes Ausflugsziel von Perth aus, um<br />

einen Aufenthalt in der Stadt mit etwas Strandkultur zu verbinden.<br />

Karte Seite 101 Nummer 3 Karte Seite 101 Nummer 4<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$$<br />

Die moderne Travelodge liegt zentral im Herzen der Stadt Perth. Die Hauptattraktionen<br />

wie die Perth Concert Hall, die WACA Grounds und die Einkaufsstraßen sind bequem<br />

erreichbar. Das Hotel ist bekannt für seine komfortable Unterkunft zu einem<br />

erschwinglichen Preis. Alle Zimmer wurden erst kürzlich renoviert und erstrahlen nun in<br />

stylischem Ambiente. Die Lobby, das Restaurant und die Bar wurden ebenfalls erneuert.<br />

Die Travelodge ist beliebt bei <strong>Reisen</strong>den aus aller Welt aufgrund ihres guten Preis-<br />

Leistungs-Verhältnisses.<br />

Karte Seite 101 Nummer 5 Karte Seite 101 Nummer 6<br />

Das Goodearth Hotel in Perth bietet Unterkunft mit hervorragendem Preis-Leistungs-<br />

Verhältnis an. Zentral gelegen, ist es vom Hotel nicht weit in die Innenstadt, zur<br />

Einkaufsstraße, zum Vergnügungsviertel, dem Burswood Casino sowie zum<br />

Messezentrum Perth und dem Kings’s Park. Der majestätische Swan River und die<br />

historische Anlegestelle Barrack Street Jetty sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt.<br />

Jedes Apartment hat eine komplett eingerichtete Küche, Klimaanlage, WLAN Internet<br />

sowie TV. Zum Haus gehören ein Restaurant, eine Bar sowie ein Friseur.<br />

Karte Seite 101 Nummer 7 Karte Seite 101 Nummer 8<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


105<br />

Western <strong>Australia</strong> Unterkünfte Perth & Umgebung<br />

Sullivans Hotel Esplanade Hotel Fremantle<br />

Das Sullivans Hotel ist ein familiengeführtes Haus, das direkt unterhalb des Kings Park<br />

mit seinen fantastischen Ausblicken auf die Skyline von Perth liegt. Für <strong>Reisen</strong>de ist das<br />

Hotel eine gute Basis, um durch den Park zu schlendern oder um zu Fuß oder mit dem<br />

kostenlosen CAT Bus Service in die Innenstadt zu fahren. Die Zimmer sind<br />

geschmackvoll, komfortabel und charmant eingerichtet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis<br />

des Hauses ist unschlagbar. Zum Service gehören WLAN Internet im ganzen Haus,<br />

Parkplätze, Fahrräder und vieles mehr.<br />

Karte Seite 101 Nummer 9<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Pullman Resort Bunker Bay Seashells Mandurah<br />

Ein hübsches Paradies in der Margaret River Weinregion ist dieses Resort. Es grenzt<br />

direkt an den weißen Strand und das kristallklare Wasser des Indischen Ozeans in Bunker<br />

Bay. Vom Hotel aus lassen sich die 90 Weingüter der Region besuchen, oder man genießt<br />

die Annehmlichkeiten des Resorts selbst. Zu ihnen gehören ein riesiger Pool,<br />

Tennisplätze, ein Fitness-Raum sowie Wellness-Bereich und das Restaurant mit Blick aufs<br />

Meer. Hübsche Studios sowie Villen mit ein bis drei Schlafzimmern in zeitgenössischem,<br />

australischem Design sorgen dafür, dass Gäste sich wie zu Hause fühlen.<br />

Seashells Yallingup Wyndham Resort and Spa Dunsborough<br />

Südlich von Perth, in der pittoresken Weinregion von Margaret River liegt das Seashells<br />

Yallingup. Das Resort bietet Studios mit Whirlpool sowie Apartments für Selbstversorger<br />

mit einem oder zwei Schlafzimmern und Küche. Ein kurzer Spaziergang und man findet<br />

sich am Surfstrand von Yallingup wieder. Am Abend genießen Gäste meist den eigenen<br />

Balkon oder die Einrichtungen wie TV, DVD-Spieler, IPod Stations, Internet und vieles<br />

mehr. Zum Hotel gehören außerdem ein Restaurant, eine Bar, eine gemütliche Lounge<br />

mit Kamin und Grillmöglichkeiten. Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.<br />

Seashells Scarborough Quality Resort Sorrento Beach<br />

Direkt gegenüber vom beliebten Strand in Scarborough liegen diese stylischen<br />

Selbstversorger-Apartments mit jeweils zwei oder drei Schlafzimmern und bieten<br />

herrliche Ausblicke über den Indischen Ozean. Sie sind mit Küche, Waschmaschine,<br />

Balkon, TV, DVD-Spieler, IPod Docking Stations und Internet ausgestattet. Die Reinigung<br />

erfolgt wöchentlich. Zum Hotel gehören ein beheizter Pool, Sauna, Grillmöglichkeiten und<br />

Parkplätze. Direkt vor Tür befinden sich die quirligen Restaurants, Cafés, Bars und<br />

Geschäfte. In die Innenstadt nach Perth ist es eine 20-minütige Autofahrt.<br />

Das mehrfach ausgezeichnete, internationale Esplanade Hotel liegt im Herzen der<br />

hübschen, historischen Hafenstadt Fremantle. Von der Innenstadt Perth ist es 20 Minuten<br />

entfernt. Allerdings ist Fremantle ein Städtchen für sich. So sind es nur ein paar<br />

Gehminuten vom Hotel zu Galerien, Kinos, Museen, Märkten, Einkaufsmöglichkeiten sowie<br />

Bars, Restaurants und Cafés. Die meisten der 300 geschmackvoll eingerichteten Zimmer<br />

haben einen eigenen Balkon und Whirl-Wanne im Bad. Zu den Freizeiteinrichtungen<br />

gehören zwei Restaurants, eine Bar, zwei Pool, Fitness-Raum und Sauna.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Das Seashells Madurah erfreut sich einer herrlichen Lage direkt am Strand und<br />

angrenzend an den Jachthafen. Von Perth aus ist das Hotel in einer 50-minütigen<br />

Autofahrt erreichbar. Die Apartments mit ein bis drei Schlafzimmern oder die luxuriösen<br />

Strand-Villen bieten herrliche Blicke auf den Ozean oder den Hafen, der Hauptgrund,<br />

warum Gäste hierher kommen. Selbstverständlich sind die Apartments komplett<br />

eingerichtet mit Küche, Balkonen, Whirl-Wanne im Bad, Kabelfernsehen, IPod Stationen,<br />

Internet, Klimaanlage und vielem mehr. Gäste genießen zahlreiche Hotelannehmlichkeiten.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Zwei Stunden Autofahrt südlich von Perth tauchen Gäste im Wyndham Resort & Spa<br />

Dunsborough ein in eine Welt aus Luxus und Ruhe. Vom großzügig angelegten Resort mit<br />

seinen hübschen Gärten blickt man auf die Ufer der Geographe Bay. Zu den exklusiven<br />

Einrichtungen gehören Toby’s Restaurant & Bar, das Escape Day Spa, Tennisplätze, ein<br />

Außenpool, Whirlpool, Fitnessraum, Volleyballplatz, Kinderspielplatz und eine Grillecke.<br />

Unterkünfte zur Auswahl sind attraktive Studio Zimmer oder komplett eingerichtete<br />

Apartments mit zwei Schlafzimmern, ideal für Selbstversorger.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

STAY 5 PAY 4<br />

Nicht weit vom Stadtzentrum von Perth nördlich des Scarborough Beach liegt das Quality<br />

Resort Sorrento Beach. Luxuriöse Hotelzimmer und Spa Apartments bieten herrliche<br />

Ausblicke über den Ozean. Die malerische Strandlage macht das Hotel zu einem<br />

romantischen Domizil. Die Apartments mit zwei Schlafzimmern sind ideal für einen<br />

Familienurlaub. Zu den Einrichtungen gehören kostenlose Parkplätze, ein Restaurant,<br />

WLAN, ein beheizter Pool, Whirlpool, Sauna und Grillecke.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


106<br />

Die Coral Coast<br />

Touren & Unterkünfte Coral Coast<br />

Die charmante Coral Coast beginnt in Cervantes mit einer berühmten Felsformation, den<br />

Pinnacles. Sie erstreckt sich bis nach Exmouth mit dem vorgelagerten Ningaloo Reef. Die<br />

Region steht für ihre Natur und die Interaktion mit außergewöhnlichen Meeresbewohnern<br />

wie den Delfinen von Monkey Mia, Seelöwen, Mantarochen, Seekühen und Buckelwalen.<br />

Außerdem ist dies einer der wenige Ort der Welt, an dem man mit den größten Fischen<br />

schwimmen kann, den Walhaien. Fantastische Tiere, türkises Meer und einsame Strände<br />

sind die Quintessenz eines Aufenthalts an der Coral Coast.<br />

Schwimmen mit Walhaien Tagestour<br />

Zwischen April und August kann man mit Ocean Eco Adventures auf die Suche nach<br />

riesigen Walhaien gehen. Der Transfer von Exmouth aus bringt Teilnehmer zum 18 Meter<br />

langen Boot. Ein Suchflugzeug hält bereits Ausschau nach den Giganten im Meer. Ist es<br />

dann so weit, gleitet man leise mit Schnorchelausrüstung ins Wasser und schwimmt<br />

neben dem Walhai her. Selber kommt man sich winzig klein vor. Aber auch Schildkröten,<br />

Delfine und Seekühe tummeln sich im Wasser. Nur maximal 18 Gäste nehmen an der<br />

Tour teil. Für die Verpflegung mit frischen Köstlichkeiten an Bord ist gesorgt.<br />

Operated by Ocean Eco Adventures<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Monkey Mia Dolphin Resort Bayview Coral Bay<br />

Hier dreht sich alles um Delfine. Das Monkey Mia Dolphin Resort liegt direkt in der Bucht<br />

von Monkey Mia. Jeden Tag kommen Delfine hierher, Gäste des Resorts kommen in den<br />

Genuss dieses außergewöhnlichen Erlebnisses. Inmitten des Weltnaturerbes Shark Bay<br />

bietet das Resort verschiedene Zimmer, angefangen bei einfachen Unterkünften für<br />

Backpacker bis hin zu luxuriösen Villen. Die Zimmer sind luftig und modern und bieten<br />

angenehmen Ferienkomfort. Zum Monkey Mia Dolphin Resort gehören ein Pool, eine<br />

natürliche, heiße Quelle, eine Bar und ein Restaurant.<br />

Western <strong>Australia</strong><br />

Sal Salis Ningaloo Reef Ningaloo Reef Resort<br />

Das Sal Salis Ningaloo Reef ist ein luxuriöses, exklusives Camp, das versteckt in den<br />

Dünen und am Rande eines der schönsten Riffs der Welt liegt. Die Lodge bringt „Busch-<br />

Luxus“ an die Coral Coast. Neun schicke Safari-Zelte sind über Holzstege miteinander<br />

verbunden. Solarenergie und Wassermanagement machen es zu einem umweltbewussten<br />

Camp. Der hohe Standard wird durch die ausgezeichnete Küche noch komplementiert.<br />

Natürliche Erzeugnisse und erstklassige Weine werden vom Küchenchef zu<br />

außergewöhnlichen Gaumenfreuden vereint.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Monkey Mia<br />

Das Bayview Coral Bay ist ein großartiger Platz, um in die Wunderwelt des farbenfrohen<br />

Ningaloo Reef einzutauchen. Es liegt am südlichen Ende dieses einmaligen Meeresparks<br />

im tropischen Norden Westaustraliens. Das Bayview bietet eine gute Auswahl an<br />

Unterkünften für unterschiedliche Budgets inklusive Villen mit zwei oder drei<br />

Schlafzimmern für Selbstversorger, Studios im Motel-Stil, Chalets, einfache Hütten und<br />

einen Campingplatz. Gäste entspannen am Pool oder am einladenden Strand, genießen<br />

Bootsfahrten, Schnorchelausflüge oder lehnen sich einfach zurück und tun nichts.<br />

Preis Kategorie: $$ STAY 7 PAY 6<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Direkt in Coral Bay liegt das Ningaloo Reef Resort. Für alle, die den<br />

Unterwasserspielplatz von Westaustralien erkunden möchten, ist das Resort die perfekte<br />

Basis. Das Ningaloo Reef ist neben seinen bunten Korallen berühmt für die anmutigen<br />

Walhaie, die jedes Jahr an der Küste vorbei ziehen. Das Resort bietet Unterkunft in<br />

verschiedenen Kategorien, von Motelzimmern bis hin zu modernen Apartments, um<br />

Gästen ihr ganz persönlich bevorzugtes Ambiente für ihren Urlaub zu bieten. Zu den<br />

Freizeiteinrichtungen gehören ein Pool, hübsch angelegte Gärten und eine Grillecke.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$


Die Quintessenz von Südaustralien sind die einzigartige Tierwelt, zeitlose<br />

Outback-Landschaft und raue Küstenregionen kombiniert mit historischen<br />

Weinanbaugebieten und Gourmet-Erlebnissen. Die atemberaubende Wildnis<br />

von Kangaroo Island und die der Eyre Peninsula zusammen ergeben, neben<br />

gegensätzlicher Landschaft, ein einmaliges Tierparadies. Adelaide ist<br />

Ausgangspunkt für die Flinders Ranges und die zahlreichen Weinregionen. Die<br />

Stadt selbst beheimatet die größte Sammlung von Aborigine-Kunst weltweit.<br />

Kangaroo Island<br />

Kangaroo Island ist Australiens Tierparadies Nummer 1.<br />

Nicht umsonst wird die Insel auch liebevoll `Zoo ohne<br />

Zäune´ genannt. Tausende Koalas leben auf der Insel,<br />

ebenso wie Kängurus, Wallabys, Seelöwen und viele<br />

mehr. Abgesehen davon ist es die einmalige Landschaft<br />

mit ihrer rauen Küste und den weißen Stränden, die<br />

Kangaroo Island so beliebt machen.<br />

The Barossa Valley<br />

Das charmante Barossa Valley ist Heimat zahlreicher<br />

Weingüter mit Weltruhm. Als eine der besten<br />

Weinregionen Australiens, ist das Barossa reich an<br />

Geschichte und Tradition. Liebliche Hügel und ruhige<br />

Städte laden ein, eine feine Küche kombiniert mit<br />

erstklassigen Weinen zu genießen. Am besten erkundet<br />

man die Region mit dem Fahrrad oder zu Fuß.<br />

The Flinders Ranges<br />

Die Flinders Ranges nördlich von Adelaide gehören zu<br />

den ältesten Landschaften der Erde. Fantastische<br />

Felsformationen und Zeugnisse der Aborigine-Kultur<br />

prägen das einmalige Bild der Flinders. Auch die<br />

australische Tierwelt fühlt sich hier wohl. Mit einem<br />

Aborigine-Guide, bei Wanderungen oder Ausritten taucht<br />

man in diese fabelhafte Outback-Welt ein.<br />

The Gawler Ranges<br />

ADELAIDE<br />

Die Gawler Ranges auf der Eyre Peninsula westlich von<br />

Adelaide wurden durch vulkanische Aktivitäten vor 1.500<br />

Millionen Jahren geschaffen. Glitzernde, riesige Salzseen<br />

stehen im Kontrast zur roten Wüstenerde und dem<br />

endlosen, blauen Himmel. Tiere tummeln sich zwischen<br />

imposanten Felsformationen. Die Halbinsel ist außerdem<br />

für ihre Meeresfrüchte bekannt.<br />

107<br />

Australien Adelaide & South <strong>Australia</strong><br />

5 Tage Wein & Wildnis für Selbstfahrer<br />

Preis Kategorie: $$$$$<br />

Tag 1: Die malerische Route führt durch die Adelaide Hills über Chain of<br />

Ponds bis nach Williamstown. Hinter Lyndoch reihen sich Attraktionen und<br />

Weingüter inklusive Elderton Wines, Penfolds und Wolf Blass aneinander.<br />

Tag 2: Weiter geht es über Melrose nach Wilpena, hübsch gelegen am Fuße<br />

des Mount Remarkable und umgeben von National Park. Das berühmte North<br />

Star Hotel bietet sich an für einen kurzen Stopp. Weiter Richtung Norden<br />

kommt man durch die malerische, altertümliche Eisenbahnstadt Quorn und<br />

zum Wilpena Pound im Flinders Ranges National Park.<br />

Tag 3: Den Tag heute kann man nutzen, um die Region zu Fuß über die<br />

zahlreichen Wanderwege oder auf einer geführten Allradtour zu erkunden.<br />

Wildblumen blühen vor allem im September und Oktober. Im Westen liegt das<br />

kleine Örtchen Parachilna mit dem Prairie Hotel. Ein Stopp an diesem<br />

skurrilen Ort ist ein Muss. Das Hotel ist im ganzen Land bekannt für seine<br />

interessante Küche.<br />

Tag 4: Am Morgen geht es weiter in das hübsche Clare Valley. Der kleine Ort<br />

Mintaro ist denkmalgeschützt. Bei einem Spaziergang kann man die<br />

hübschen, historischen Gebäude betrachten.<br />

Tag 5: Den Morgen verbringt man am besten damit, den 25 km langen<br />

Riesling Trail durch das Clare Valley mit dem Fahrrad zu erkunden. Später<br />

NORTH<br />

NORTH<br />

Rückfahrt nach COURSE Adelaide. ADELAIDE<br />

M i l d r e d R d<br />

Glover Ave<br />

ADELAIDE<br />

PARK<br />

LANDS<br />

8<br />

Burbride Rd<br />

EDWARDS<br />

Buxton<br />

Mills<br />

Barton Terrace<br />

Hill St<br />

Strangways<br />

West Ter<br />

Childers St<br />

11<br />

Barnard<br />

Ward St<br />

CITY OF ADELAIDE<br />

GOLF LINKS<br />

War Memorial Dr<br />

Jeffcott Rd Jeffcott Rd<br />

SOUTH<br />

COURSE<br />

Torrens Lake<br />

Darling<br />

Harbour<br />

Port Rd North Terrace<br />

Currie St<br />

Grote St<br />

O'Connell Rd<br />

War Memorial Dr<br />

eacok Rd<br />

King William Rd<br />

Sir Edmund Smith Ave<br />

1<br />

13<br />

North Terrace<br />

7 4<br />

Hindley St Rundle St<br />

9 5 6<br />

LIGHT<br />

SQUARE<br />

WHITMORE<br />

SQUARE<br />

Gover<br />

Tynte St<br />

Archer St<br />

ADELAIDE<br />

OVAL<br />

VICTORIA<br />

SQUARE<br />

ADELAIDE<br />

PARK<br />

LANDS<br />

Grenfell St<br />

Unley Rd<br />

Frome Rd<br />

Waymouth Pirie St<br />

2 3 10<br />

Franklin Flinders<br />

Adelaide, <strong>Australia</strong><br />

ADELAIDE<br />

CITY CENTRE<br />

12<br />

Melbourne St<br />

Adelaide<br />

Zoo<br />

TANDANYA<br />

ABORIGINAL<br />

CENTRE<br />

14<br />

Hutt Rd<br />

Mann Rd<br />

BOTANIC PARK<br />

BOTANIC<br />

GARDENS<br />

Park Rd<br />

Wakefield St<br />

VICTORIA P<br />

RACECOU


108<br />

Touren Adelaide & Umgebung<br />

Höhepunkte von Adelaide<br />

Barossa Valley<br />

South <strong>Australia</strong><br />

Die Küstenstadt Adelaide ist berühmt für ihre zahlreichen Festivals, das gute Essen,<br />

hervorragende Weine, Weltklasse Kunsthandwerk und für ihren charmanten Strand. Ein<br />

Besuch von Light’s Vision gibt Aufschluss darüber wo Oberst Light stand und die Stadt<br />

plante. Von hier aus bieten sich herrliche Ausblicke auf Adelaide. Ein weiterer Besuch gilt<br />

dem kulturellen Stadtviertel North Terrace, St Peters Cathedral und dem Victoria Square,<br />

bevor man auf dem Weg zur legendären Haigh’s Schokoladenfabrik durch die weiten<br />

Straßen der Innenstadt fährt.<br />

Der malerische Vorort Glenelg ist Adelaides Badevorort. Hier hat man Zeit für einen<br />

Spaziergang entlang der Jetty Road mit ihren Boutiquen und für einen gemütlichen<br />

Kaffee. Die zeitige Rückkehr nach Adelaide ermöglicht einen freien Nachmittag. Wer<br />

möchte, bleibt in Glenelg und fährt auf eigene Faust mit der historischen Straßenbahn<br />

zurück in die Stadt.<br />

Operated by Adelaide Sightseeing<br />

Delfine am Morgen<br />

Ein absolutes Muss ist eine Bootsfahrt am Morgen zum Delfine beobachten. Delfine sind<br />

die faszinierendsten und kuriosesten Tiere der Welt. Auf einer Fahrt mit Temptation<br />

Cruise haben Gäste das Privileg, mit diesen putzigen Kreaturen zu schwimmen. Für viele<br />

ist es ein großer Lebenstraum, der hier in Erfüllung geht. Die Temptation ist ein 18 m<br />

langer Segelkatamaran, der vom Marina Pier in Glenelg ablegt. Seit mehr als zehn<br />

Jahren wird die Tour angeboten. Nach wie vor erfreut sich das Unternehmen einer<br />

100%igen Erfolgsquote, da die Bucht tausende Delfine beheimatet.<br />

Operated by Temptation Sailing<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Barossa Weintour & Hahndorf<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Glenelg, Adelaide<br />

Eine der berühmtesten Weinregionen Australiens wird auf dieser Tour besucht. Außerhalb<br />

von Adelaide liegt das malerische Barossa Valley. Im Jacob’s Creek Besucherzentrum<br />

haben Teilnehmer die Gelegenheit, sich einer Tour anzuschließen, berühmte Weine des<br />

Weinguts zu probieren und den Morgentee mit Blick über die Weinberge zu genießen.<br />

Vom Mengler Hill Aussichtspunkt hat man herrliche Blicke über das charmante Tal, bevor<br />

es weiter geht zum Saltram Wine Estate in Angaston. Das Weingut blickt auf eine<br />

150-jährige Geschichte zurück und produziert köstliche Weine. Zum Mittagessen wartet<br />

ein 2-gängiges Essen in Angostan.<br />

Anschließend schlängelt sich die Fahrt durch die Hügellandschaft von Adelaide Hills nach<br />

Hahndorf, der ältesten, deutschen Siedlung der Region. Es bleibt genug Zeit, um durch<br />

den Ort zu schlendern und über die lokalen Erzeugnisse, Kunsthandwerke und vieles<br />

mehr zu staunen.<br />

Operated by Adelaide Sightseeing<br />

Preis Kategorie: $$$


Barossa Valley vineyard, South <strong>Australia</strong><br />

109<br />

South <strong>Australia</strong> Touren Adelaide & Umgebung<br />

Seelöwen und Outback Bootsfahrt auf dem Murray River<br />

Diese Tour bietet eine beeindruckende Tiervielfalt. In der Nähe von Port Lincoln erstrahlt<br />

das südaustralische Outback in kontrastreichen Farben: das Rot des Sandes und der<br />

felsigen Schluchten, das Blau des Himmels und das glitzernde Weiß des massiven<br />

Salzsees Lake Gairdner. Die Region ist eine der wenigen in Australien, in der drei große<br />

Arten Makropoden (Känguruart) zusammen gesehen werden. Emus fühlen sich hier<br />

ebenfalls pudelwohl und teilen sich die Heimat mit 140 Vogelarten. Die Kombination aus<br />

den wilden Koalas auf der Mikkira Station und dem Schwimmen mit Seelöwen und<br />

Delfinen in Baird Bay bedeutet, dass man eigentlich alles, was Australien an Tieren zu<br />

bieten hat, in einem zu sehen und zu erleben bekommt.<br />

Nachts ist man untergebracht in Kangaluna, einem luxuriösen Camp. Hier genießt man<br />

die strahlenden Sterne, die reine Luft sowie die unglaublichen Farben der Natur.<br />

Die schönste Art, die dramatische Kulisse des Outback mit seiner einzigartigen Flora und<br />

Fauna, der reichen Geschichte, den hübschen Häfen und der beeindruckenden Kultur der<br />

Ureinwohner zu erleben, ist an Bord des Raddampfers Murray Princess.<br />

Die Kreuzfahrt beinhaltet alle Mahlzeiten, eine spannende Auswahl an Landausflügen,<br />

geführte Wanderungen, Präsentationen an Bord, die Nutzung des Whirlpools und der Sauna,<br />

die Captain’s Dinner & Cocktail Party, live Unterhaltung, eine 24 Stunden Kaffee- und<br />

Teebar sowie die Bustransfers ab und bis Adelaide oder das Parken in Mannum.<br />

Die 3 Nächte Bootsfahrt verlässt Mannum freitags um 16.30 Uhr.<br />

Rückkehr ist Montag um 09.00 Uhr.<br />

Die 4 Nächte Bootsfahrt verlässt Mannum montags um 16.30 Uhr.<br />

Rückkehr ist Freitag um 09.00 Uhr.<br />

Die 7 Nächte Bootsfahrt verlässt Mannum montags und freitags um 16.30 Uhr.<br />

Rückkehr ist Montag und Freitag um 09.00 Uhr.<br />

Operated by Gawler Ranges Wilderness Tours Preis Kategorie: $$ Operated by Captain Cook Cruises South <strong>Australia</strong><br />

Preis Kategorie: $$$$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


110<br />

Touren Adelaide & Umgebung<br />

South <strong>Australia</strong><br />

Höhepunkte von Kangaroo Island 2 Tage Kangaroo Island von Küste zu Küste<br />

Auf dieser Tour werden die Höhepunkte von Australiens Tierparadies Nummer Eins<br />

erkundet, Kangaroo Island. Im Seal Bay Conservation Park beobachtet man bei einem<br />

Spaziergang in Begleitung eines erfahrenen Rangers eine Kolonie Seelöwen. Es ist<br />

ehrfurchtgebietend, diese massigen Tiere beim Herumtollen oder auch beim Faulenzen<br />

zu beobachten. Weiter geht es ins Vivonne Bay Bistro zu einem köstlichen<br />

2-gängigen Mittagessen.<br />

Besonderer Höhepunkt ist der Besuch des Hanson Bay Wildlife Sanctuary. Hoch oben in<br />

den Baumwipfeln sitzen Koalas und bieten einen putzigen, verschlafenen Anblick. Der<br />

Nachmittag wird im Flinders Chase National Park verbracht. Hier sind die spektakulären<br />

Remarkable Rocks ein beliebtes Fotomotiv. Über einen kleinen Holzsteg geht es hinunter<br />

zur Admiral’s Arch, einem bizarr geformten Felsbogen. Diese Bucht ist auch die Heimat<br />

tausender, verspielter, neuseeländischer Pelzrobben.<br />

Kangaroo Island Tiererlebnis 2 Tage Höhepunkte von Kangaroo Island<br />

Australische Seelöwen, Kängurus, Koalas und bunte Vögel in freier Wildbahn beobachten<br />

– das erwartet <strong>Reisen</strong>de auf Kangaroo Island.<br />

In der spektakulären Seal Bay begleitet ein Guide Gäste an den Strand, um wilde<br />

Seelöwen beim Herumtollen und beim Sonnenbaden zu beobachten. Aus sicherer<br />

Entfernung ist der Anblick dieser vom Aussterben bedrohten Tiere ein Vergnügen. In<br />

hübscher Umgebung wird ein köstliches Gourmet-Picknick mit einem Gläschen Wein zum<br />

Mittag genossen, bevor es weiter geht zu den einmaligen Stränden der Nordküste.<br />

Immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Tieren, besteht die Chance, die seltenen,<br />

schwarzen Kakadus der Insel zu sehen und zu hören oder die Tammar Wallabys zu<br />

beobachten. Später am Tag sind es dann die Kängurus, die sich aus ihrem schattigen<br />

Tagesversteck hervorwagen. Übernachtung auf der Insel. Rückfahrt nach Adelaide am<br />

nächsten Tag.<br />

Auf dieser 2-tägigen, geführten Tour erleben Teilnehmer in kleiner Gruppe das artenreiche<br />

Tierleben und die spektakuläre Küstenlandschaft von Kangaroo Island.<br />

Der erste Tag beginnt mit dem Besuch einer Honigfarm, gefolgt von einem 2-gängigen<br />

Mittagessen im Vivonne Bay Bistro. Anschließend geht es mit einem Guide zur<br />

Beobachtung der Seelöwenkolonie von Seal Bay. Im hübschen Küstenort Kingscote werden<br />

Pelikane von Hand gefüttert, bevor Gäste in ihre Unterkunft für die Nacht einchecken.<br />

Am zweiten Tag stehen Höhepunkte wie der Besuch der Emu Ridge Eucalyptus Distillery,<br />

der Parndana Wildlife Park und das Hanson Bay Wildlife Sanctuary auf dem Programm.<br />

Nach dem Mittagessen geht man auf Koalasuche. Meist entdeckt man sie hoch oben in<br />

den Wipfeln. Der Nachmittag wird im Flinders Chase National Park verbracht, der berühmt<br />

ist für die Remarkable Rocks und Admiral’s Arch.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Operated by Kangaroo Island Sealink Operated by Kangaroo Island Sealink<br />

Operated by Kangaroo Island Odysseys Operated by Kangaroo Island Odysseys<br />

Am ersten Tag geht es in einer kleinen Gruppe im Allradwagen auf Erkundungstour der<br />

Insel, die gerne „Zoo ohne Zäune“ genannt wird. Die Begegnung mit der Tierwelt beginnt<br />

in Seal Bay mit einem unvergesslichen Spaziergang zur Beobachtung der wilden<br />

Seelöwenkolonie. Beim Gourmet-Mittagessen auf einem denkmalgeschützten Anwesen<br />

kann man schon mal die Augen nach Koalas offen halten. Weiter geht es entlang der<br />

spektakulären Nordküste bis bei Dämmerung die Kängurus langsam zum Vorschein<br />

kommen. Übernachtung im gewählten Hotel.<br />

Auch der zweite Tag steht unter dem Motto Tiere, angefangen mit Admiral’s Arch und der<br />

Pelzrobbenkolonie. Die Remarkable Rocks im Flinders Chase National Park sind ein<br />

kurioser Anblick. Nach einem weiteren, köstlichen Mittagessen geht es wieder auf Suche<br />

nach Kängurus und Koalas, doch immer wieder die beliebtesten Tiere Australiens.<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


2 Tage Kangaroo Island Wanderer<br />

Seit 1986 begeistert Exceptional Kangaroo Island mit erstklassigen Touren auf der Insel<br />

vor der Küste Adelaides und lässt Gäste eintauchen in die Landschaft, Kultur, Tierwelt und<br />

Geschichte von Kangaroo Island. Das Paar Craig und Janet Wickham führt die Touren in<br />

kleinen Gruppen persönlich durch. Das macht die Tour zu einem privaten Erlebnis inmitten<br />

einmaliger Natur. Auf Anfrage können besondere Themen eingebaut werden, zum Beispiel<br />

speziell kinderfreundliche Touren, ein kultureller Schwerpunkt oder aber eine Gourmet-<br />

Tour, bei der Wein und Essen im Vordergrund stehen.<br />

In kleiner Gruppe erkunden gleichgesinnte <strong>Reisen</strong>de Kangaroo Island mit einem der<br />

führenden Touranbieter. Die Kommunikation mit dem Guide ist mehr eine Konversation als<br />

ein Kommentar. So wird das Erlebnis spannend und interaktiv. Erkundet werden nicht nur<br />

die Höhepunkte, sondern auch ein paar Geheimtipps abseits der üblichen Route. Im<br />

Komfort eines Allradwagens geht es durch fantastische Landschaft auf der Suche nach der<br />

bezaubernden Tierwelt.<br />

Ein kurzer Flug von Adelaide bringt die Teilnehmer auf die Insel, wo der Guide bereits<br />

wartet. Gemütlich beginnt die Gruppe ihre Tour, immer auf der Suche nach Wallabys,<br />

Operated by Exceptional Kangaroo Island<br />

South <strong>Australia</strong> Kangaroo Island<br />

Koalas und Kängurus. Nach einem eleganten Mittagessen im Busch geht es zu den<br />

Seelöwen von Seal Bay. Heute hat man schon viel über die Geschichte und die Kultur der<br />

Insel erfahren, bevor am Abend in die gebuchte Unterkunft eingecheckt wird und ein<br />

köstliches Abendessen wartet.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

111<br />

Nach dem Frühstück steht der Flinders Chase National Park auf dem Programm. Ein weites<br />

Wildreservat, das der Lebensraum für seltene Gänse, Kängurus, Wallabys, Koalas, Vögel<br />

und für die schrägen Schnabeltiere ist. Nach einem Tee oder Kaffee wird vor den<br />

Remarkable Rocks posiert, bevor es weiter geht zum Admiral’s Arch und der<br />

Robbenkolonie. Beim Picknick im Busch am Mittag werden nur die frischesten, lokalen<br />

Erzeugnisse serviert. Der Rest des Nachmittages wird mit weiteren Erkundungen<br />

verbracht, bevor es zurück geht zur Unterkunft (inklusive Abendessen und Frühstück).<br />

Schon ist der letzte Tag angebrochen. Es ist nur ein kurzer Transfer zum Flughafen für den<br />

Rückflug nach Adelaide.<br />

Preis Kategorie: $$$


112<br />

Unterkünfte Adelaide<br />

South <strong>Australia</strong><br />

InterContinental Adelaide Rendezvous Grand Hotel Adelaide<br />

Im InterContinental Adelaide versteht man es, auf die Gästewünsche einzugehen und<br />

ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in der Hauptstadt Südaustraliens zu bieten. Dafür<br />

sorgen das umfangreiche Wissen der Mitarbeiter und der aufmerksame Service. Das<br />

Hotel liegt direkt neben dem Adelaide Kongresszentrum und Casino am Ufer des<br />

malerischen Fluss Torrens. Von den 367 Zimmern und Suiten bieten sich herrliche<br />

Ausblicke über die historische und kulturelle Stadt Adelaide. Im Haus selbst lädt das<br />

mehrfach ausgezeichnete, japanische Restaurant ein, erstklassige Küche zu genießen.<br />

Adina Apartment Hotel Adelaide Treasury The Sebel Playford Adelaide<br />

Das Adina Apartment Hotel Adelaide Treasury liegt direkt neben dem Rathaus und somit<br />

zentral in der Innenstadt. Das ehemalige Gebäude des Schatzamtes überblickt den<br />

Victoria Square, die Rundle Mall ist ganz in der Nähe. Auch der beliebte und quirlige<br />

Adelaide Central Market mit seinen frischen Produkten ist nur einen kurzen Spaziergang<br />

vom Hotel entfernt. Das Medina bietet Komfort und Stil in hohem Standard.<br />

Selbstverständlich hat es einen Pool und Fitnessraum. Es ist die ideale Basis, um das<br />

Zentrum zu erkunden, aber auch, um mit der Straßenbahn nach Glenelg zu fahren.<br />

Crowne Plaza Adelaide<br />

Das Crowne Plaza Adelaide liegt ganz zentral auf dem Hindmarsh Square, einen kurzen<br />

Spaziergang von der Rundle Street Mall mit ihren Geschäften sowie von den Cafés und<br />

Restaurants in Adelaides East End entfernt. Das Hotel bietet moderne Zimmer und<br />

angenehme Hoteleinrichtungen wie einen Pool, Spa, Fitness-Raum, Sauna und<br />

Dampfbad. Im ganzen Haus gibt es WLAN Internet. Das Redsalt Restaurant hat einen<br />

ausgezeichneten Ruf für seine australische Küche. Es ist der ideale Ort, um nach einem<br />

Erkundungstag ein Gläschen südaustralischen Wein auf der Terrasse zu genießen.<br />

Karte Seite 107 Nummer 5<br />

Oaks Horizons<br />

Das Oaks Horizons ist ein charmantes Boutique-Hotel, das im Herzen von Adelaide direkt<br />

gegenüber dem Messezentrum, des Adelaide Festival Centre und des Casinos liegt. Die<br />

lebendige Rundle Street Mall ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Als eines der<br />

neusten Hotels in North Terrace bietet das Haus moderne Apartments mit einem oder<br />

zwei Schlafzimmern, voll eingerichteter Küche, Waschmaschine und private Balkone.<br />

Gästen steht Internetzugang zur Verfügung. Für das Freizeitvergnügen gibt es einen<br />

langen Pool, Sauna, Fitness-Raum und Dampfbad.<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Das Rendezvous Grand Hotel Adelaide ist ein charmantes Boutique-Hotel, das auf<br />

geschmackvolle Art und Weise zeitgenössisches Design mit opulentem, europäischem<br />

Stil vereint. Inmitten der „Stadt der Kirchen“ gelegen, die gleichzeitig Tor zum berühmten<br />

Barossa Valley ist, bietet dieses städtische Haus elegante Zimmer und Suiten und liegt in<br />

Gehdistanz zur Gouger Street mit ihren zahlreichen Restaurants, dem kulturellen<br />

Stadtteil North Terrace sowie der Einkaufsstraße Rundle Mall. Das hübsche Hotel hat<br />

außerdem einen Pool und Fitness-Raum.<br />

Karte Seite 107 Nummer 1 Karte Seite 107 Nummer 2<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Dieses stylische Boutique-Hotel liegt in Adelaides angesagtem Stadtteil North Terrace<br />

direkt gegenüber vom Kongresszentrum und dem Casino. Die wichtigsten<br />

Touristenattraktionen, Geschäfte und Restaurants sind nicht weit. Das Hotel ist eine<br />

Mischung aus klassischem Stil, Charakter und Eleganz. Sorgfältig wurde die Dekoration<br />

der Zimmer und Suiten ausgewählt. Die Einrichtungen sind modern, die Küche exquisit und<br />

das Hotelangebot erstklassig. Nicht umsonst wurde es bereits mehrfach ausgezeichnet,<br />

unter anderem im Bereich „Luxusunterkunft“ des Qantas <strong>Australia</strong>n Tourism Awards.<br />

Karte Seite 107 Nummer 3 Karte Seite 107 Nummer 4<br />

Preis Kategorie: $$$ Preis Kategorie: $$<br />

Preis Kategorie: $$$<br />

Majestic Roof Garden Hotel<br />

Das Majestic Roof Garden ist das Flaggschiff der Majestic Gruppe in Adelaide.Es wurde<br />

2004 eröffnet und ist ein attraktives Boutique-Hotel, nur 50 Meter von der lebendigen<br />

Rundle Mall, der Fußgängerzone von Adelaide, entfernt. Trendige Bars, elegante und<br />

legere Restaurants sind ebenso schnell zu erreichen wie die historische Kunstgalerie von<br />

Südaustralien, die Universität sowie das Museum des Bundesstaates.<br />

Das Majestic Roof Garden hat moderne Zimmer mit großen Kingsize-Betten, Minibar und<br />

Zimmerservice. Zu den weiteren Einrichtungen, die Gäste von einem 4,5 Sterne Hotel<br />

erwarten, gehören 24 Stunden Rezeption, sichere Parkplätze, kostenloses Internet, ein<br />

Fitness-Raum sowie ein Restaurant.<br />

Die beschauliche Kulisse Adelaides lässt sich am besten auf der Dachterrasse<br />

betrachten. Von hier bietet sich ein herrlicher Blick über Stadt. Daher kommt auch der<br />

Name des Hotels.<br />

Karte Seite 107 Nummer 7 Karte Seite 107 Nummer 6<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.


South <strong>Australia</strong> Unterkünfte Adelaide<br />

Oaks Plaza Pier Hotel Grand Chancellor Adelaide on Hindley<br />

Von der fantastischen Lage am Strand von Adelaides Badeort Glenelg aus, bietet das Oaks<br />

Plaza Pier herrliche Ausblicke über den Ozean. Es schließt direkt an die Holdfast Marina an<br />

und überblickt den Strand. Luxuriöse Apartments mit einem oder zwei Schlafzimmern<br />

bieten Gästen Unterkunft und führen hinaus auf große Balkone. Freizeiteinrichtungen<br />

beinhalten einen langen Pool, einen Fitness-Raum, Wellness-Bereich, Sauna, Dampfbad<br />

sowie eine Auswahl an Bars, Restaurants und Cafés. Ganz in der Nähe des Hotels befinden<br />

sich Boutiquen, das Nachtleben sowie öffentliche Verkehrsmittel.<br />

STAY 4 PAY 3<br />

Grand Chifley Adelaide North Adelaide Heritage Gruppe<br />

Das Grand Chifley Adelaide ist ein komfortables Hotel von gehobenem Standard, das an<br />

der South Terrace gegenüber der Parkanlagen liegt. Das moderne Design ist<br />

charakteristisch für das Hotel ebenso wie die Balkone, die von jedem Zimmer hinaus<br />

führen. Eine 24 Stunden Rezeption, kostenlose Parkplätze und WLAN sind die<br />

Annehmlichkeiten der Gäste. Zum Essen lädt das Zouk Restaurant ein. Das Hotel ist auch<br />

nur einen kurzen Spaziergang von der kostenlosen Straßenbahn in Richtung Rundle Mall,<br />

dem Fluss Torrens, dem Casino und der Innenstadt entfernt.<br />

Majestic Minima Hotel BreakFree Adelaide<br />

Das Majestic Minima ist Adelaides erstes 24 Stunden Selbst-Check-In Hotel. Die 46<br />

kompakten Studios von 14 qm Größe verteilen sich auf den drei Ebenen des Boutique-<br />

Hotels. Das Haus hat einen neuen Trend in Adelaide gesetzt und ist eine hippe<br />

Alternative für budgetbewusste <strong>Reisen</strong>de. Im Herzen des trendigen und kosmopolitischen<br />

Stadtteils North Adelaide gelegen, ist das Majestic Minima eine tolle Basis, um die<br />

Höhepunkte der Stadt zu erkunden und abends das Nachtleben in North Adelaide<br />

auszukosten. Boutiquen, Cafés und Restaurants sind ganz in der Nähe.<br />

Adelaide Meridien Hotel & Apartments Robe House<br />

Der Stadtteil North Adelaide gehört zu den trendigen Stadtvierteln. Hier liegt das<br />

Adelaide Meridien Hotel & Apartments, umgeben von hübschen Parkanlagen und einer<br />

großen Auswahl an Restaurants, Cafés, Galerien und Boutiquen. Die kürzlich renovierten<br />

Zimmer sind großzügig und haben alle einen 107 cm LCD Fernseher, iPod Docking<br />

Stations, Minibar, Tee- bzw. Kaffeekocher und WLAN Internet. Das Frühstück und<br />

Kleinigkeiten während des Tages werden im hoteleigenen Perfect Cup Café serviert. Bei<br />

schönem Wetter kann man auf der Terrasse ganz gemütlich sein Frühstück genießen.<br />

Karte Seite 107 Nummer 14<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

113<br />

Das Hotel Grand Chancellor Adelaide ist ein hübsch restauriertes, gregorianisches<br />

Gebäude im Herzen der charmanten Hauptstadt Südaustraliens. Die Geschäfte, Bars und<br />

Cafés der Rundle Mall sowie das Vergnügungsviertel sind nur einen kurzen Spaziergang<br />

entfernt. Das Hotel ist die ideale Basis, um diese elegante Stadt zu erkunden. Am Ende<br />

eines Sightseeing-Tages locken der Wellness-Bereich des Hotels mit Sauna und Pool zum<br />

Entspannen. Wer sich noch sportlich betätigen möchte, kann dies im Fitness-Raum tun.<br />

Karte Seite 107 Nummer 8 Karte Seite 107 Nummer 9<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$$<br />

Die North Adelaide Heritage Group besteht aus 20 wunderschönen, denkmalgeschützten<br />

Anwesen speziell für Selbstversorger, die im Prestigeviertel North Adelaide liegen. Jedes<br />

Haus ist ein besonderes Erlebnis und bietet geräumige, romantische Zimmer, schicke<br />

Möbel, eine komplett ausgestattete Küche und Antiquitäten. Zu den bekanntesten<br />

Häusern gehören das Bishop’s Garden, Residency Penthouse, das Fire Station Inn mit<br />

einem echten Feuerwehrauto aus dem Jahr 1942 im Raum und die Friendly Meeting<br />

Chapel, eine ehemalige Kirche. Alle Häuser liegen entlang dem kostenlosen Stadtbus.<br />

Karte Seite 107 Nummer 10 Karte Seite 107 Nummer 11<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$$<br />

Das BreakFree Adelaide ist ein Apartment-Hotel in Adelaides West End, einem<br />

aufstrebenden Stadtviertel mit charmanter Theater-, Restaurant- und<br />

Unterhaltungskultur. Die Apartments sind modern, geräumig und beinhalten 142 Studios<br />

sowie Apartments mit zwei Schlafzimmern. Alle haben eine Lounge und einen<br />

Essbereich, private Balkone, eine vollwertige Küche sowie Waschmaschine. WLAN und<br />

Kabelfernsehen stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung. Das hauseigene Restaurant<br />

bietet außerdem Zimmerservice an.<br />

Karte Seite 107 Nummer 12 Karte Seite 107 Nummer 13<br />

Preis Kategorie: $$ STAY 4 PAY 3<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Im Jahre 1847 als Wohnhaus für die Regierung erbaut, ist es das erste Gebäude, das im<br />

malerischen Ort Robe an der Küste zwischen Melbourne und Adelaide entstanden ist. Ein<br />

traditionelles Haus im Kolonialstil mit weiter Veranda und dicken Steinmauern, wurde das<br />

Robe House geschmackvoll renoviert und in vier luxuriöse Apartments verwandelt. Alle<br />

haben eine Küche und einen Essbereich. Das Frühstück wird jeden Morgen ins Apartment<br />

gebracht. Das Haus liegt in einem hübschen Garten und nicht weit vom Restaurant und ist<br />

ein idealer Ausgangspunkt, um dieses historische Städtchen zu besuchen.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$


114<br />

Unterkünfte Kangaroo Island<br />

Southern Ocean Lodge<br />

South <strong>Australia</strong><br />

Allgemein als das Galapagos Australiens angesehen, ist das Tierparadies Kangaroo Island<br />

nur einen Katzensprung von Adelaide entfernt. Und doch ist man von allem weit entfernt,<br />

sobald man einen Fuß auf die wunderschöne Insel setzt. Wilde Landschaft, fantastische<br />

Küstenstreifen, eine interessante Geschichte, die vielen, lokalen Erzeugnisse und allen voran<br />

das bezaubernde Tierleben machen Kangaroo Island zu einem Paradies der besonderen Art.<br />

An der Südwestküste der Insel, an der sich die Höhepunkte nur so aneinander reihen und die<br />

Antarktis der nächste Stopp am Horizont ist, bietet die weltweit gefeierte Southern Ocean<br />

Lodge puren Luxus in einmaliger, australischer Umgebung. Fast übergangslos schmiegt sie<br />

sich in die Natur. Von der Lodge aus bieten sich atemberaubende Panoramablicke über die<br />

Kalksteinklippen und die weißen Sandstrände über den endlosen Ozean.<br />

Im Herzen der Lodge liegt der große Hauptbereich und offenbart kinoartige Aussichten durch<br />

riesige Fensterfronten. Hier wird das Abendessen serviert, oder man trifft sich zu einem Glas<br />

südaustralischen Weins an der Bar.<br />

STAY 6 PAY 5<br />

Modernes Design innen und außen empfängt die Gäste. Die Suiten sind stilvoll eingerichtet<br />

und versprühen eine elegante Entspanntheit. Edle Möbel, riesige Badezimmer mit<br />

Fensterfronten, eine Lounge und private Terrasse sorgen dafür, dass Gäste sich wohl fühlen<br />

und die Lodge als Basis ihres Aufenthalts auf Kangaroo Island lieben.<br />

Von der Lodge aus werden geführte Touren über die Insel angeboten, die selbstverständlich<br />

die Höhepunkte wie Seal Bay beinhalten. Nach einem ereignisreichen Tag bietet der<br />

Wellness-Bereich eine große Auswahl an entspannenden Anwendungen. Einfach fallen<br />

lassen und den Tag Revue passieren lassen.<br />

Der all-inclusive Preis, persönlicher Service und die Gastfreundschaft des Personals machen<br />

einen Aufenthalt in der Southern Ocean Lodge zum ultimativ luxuriösen Kangaroo<br />

Island Erlebnis.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

Preis Kategorie: $$$$


South <strong>Australia</strong> Unterkünfte Südaustralien<br />

Rawnsley Park Eco Villas, Flinders Ranges Kangaroo Island Wilderness Retreat<br />

Mit der spektakulären Kulisse des Wilpena Pound und der umliegenden Berge im<br />

Hintergrund ist Rawnsley Park Station mit seinen luxuriösen Öko-Villen die perfekte<br />

Basis, um die atemberaubende Landschaft der Flinders Ranges zu entdecken. Die<br />

stylischen, umweltfreundlichen Villen liegen auf einem exklusiven Areal in der Nähe des<br />

Haupthauses der Farm. Ein zurückschiebbares Dach erlaubt es Gästen, im Bett zu liegen<br />

und in den Sternenhimmel zu blicken. Rawnsley Park Station hat acht Villen mit einem<br />

oder zwei Schlafzimmern und liegt 430 km nördlich von Adelaide.<br />

The Louise Barossa Valley<br />

Auf einem kleinen Hügel mit herrlichen Ausblicken über das international bekannte<br />

Weinanbaugebiet Barossa Valley liegt das Louise. Das charmante Boutique-Hotel ist ein<br />

luxuriöses Refugium. Hier liegt auch das mehrfach ausgezeichnete Restaurant Appellation.<br />

Das Appellation ist überregional für seine herausragenden Kreationen bekannt. Der<br />

Küchenchef und sein Team ernten die Zutaten aus dem kücheneigenen Garten, backen<br />

frisches Brot, verwenden nur erstklassiges Fleisch. In einem Weingebiet gelegen, spielt die<br />

Ergänzung durch den richtigen Wein natürlich eine bedeutende Rolle. Die umfangreiche<br />

Weinliste präsentiert Weine aus der Region des Barossa Valley, aus Australien und<br />

selbstverständlich aus der ganzen Welt. Der Service ist unaufdringlich und aufmerksam.<br />

Aurora Ozone Hotel Kangaroo Island Seafront Resort<br />

Das Hotel genießt eine tolle Lage direkt an der Küste von Kingscote, dem Hauptort auf<br />

Kangaroo Island. Die Insel ist berühmt für ihre lokalen Erzeugnisse sowie Weine, von<br />

denen einige im Hotelrestaurant angeboten werden. Vom Ozone aus können Gäste an<br />

einsamen Stränden entlang spazieren oder die Tierwelt Kangaroo Islands erkunden. Das<br />

Haus hat drei Bereiche: das ursprüngliche, viktorianische Gebäude, einen Neubau und<br />

die sogenannten Townhouses. Es wurde dem internationalen Standard angepasst und ist<br />

das Flaggschiff in der Aurora Gruppe.<br />

Für Preise konsultieren Sie bitte die Preis-Richtlinien auf Seite 161. Die Unterkünfte sind immer pro Zimmer/Nacht und die Touren pro Person ausgelistet.<br />

115<br />

Das Kangaroo Island Wilderness Retreat ist das ideale Domizil, um den westlichen Teil<br />

des Tierparadieses Kangaroo Island zu erkunden. Es liegt nahe dem Flinders Chase<br />

National Park mit den berühmten Remarkable Rocks und der Admirals Arch. Die Lodge<br />

schmiegt sich sanft in ihre natürliche Umgebung, man legt großen Wert auf<br />

umweltfreundliches Management. Im Herzen der Anlage lädt ein gemütlicher Innenhof<br />

zum Entspannen nach einem aufregenden Erkundungstag ein. Auch Familien mit Kindern<br />

fühlen sich hier sehr wohl.<br />

Preis Kategorie: $$$$ Preis Kategorie: $$<br />

Das Louise hat nur 15 Suiten, die herrlichen Luxus, schickes Design und viel Privatsphäre<br />

bieten. Von der eigenen Terrasse eröffnen sich weite Blicke auf die Weinberge. Moderne<br />

Möbel, geräumige Badezimmer mit Regenschauerdusche und Whirlwanne,<br />

Espressomaschinen und große Betten mit edler Bettwäsche sind charakteristisch für jedes<br />

Zimmer. Manche Suite haben außerdem eine Außendusche, einen Kamin, BOSE CD Player,<br />

iPod Docking Stations und einen zweiten LCD Fernseher im Bad.<br />

Das professionelle, aufmerksame Team sorgt für ein authentisches, entspanntes Barossa-<br />

Erlebnis. Das Louise liegt nur eine Autostunde von Adelaide entfernt und ist ein Paradies<br />

aus Luxus, Wein und hervorragender Küche.<br />

Preis Kategorie: $$<br />

Das Kangaroo Island Seafront liegt direkt in Penneshaw, dem Gateway von Kangaroo<br />

Island. Von der erstklassigen Lage eröffnen sich herrliche Blicke über die Backstairs<br />

Seepassage und die unberührte Küste. Gäste von Kangaroo Island lieben die<br />

fantastischen, türkisfarbenen Meerblicke, die weichen, weißen Strände, die raue Küste<br />

und das einmalige Tierleben. Das Hotel liegt an der Esplanade, nur 500 m vom Sealink<br />

Fährterminal entfernt. Die Insel zu erkunden ist ein unvergessliches Urlaubserlebnis.<br />

Preis Kategorie: $$ Preis Kategorie: $$


116<br />

Tasmanien<br />

Australien<br />

Tasmanien ist berühmt für seine reine Natur mit riesigen, über 2.000<br />

Jahre alten Pinien, kristallklarem Wasser und hohen Berggipfeln.<br />

Macquarie Harbour, Gordon River und der majestätische Cradle Mountain<br />

sind nur ein paar Höhepunkte. Bezaubernd sind die pinkfarbenen<br />