Deutschlands höchste Riester-Rente: DWS ... - LARANSA AG

laransa.de

Deutschlands höchste Riester-Rente: DWS ... - LARANSA AG

Aufstrebende Märkte im Fokus

Allianz Emerging Markets Bond Fund

/

Die Finanzkrise kann als überstanden gelten, doch die Folgen werden die

Anleger noch eine Weile beschäftigen - auch an den Anleihenmärkten. /

Infolge der Leitzinssenkungen der

Notenbanken liegen die Geldmarktrenditen

nahe bei Null, während

mittelfristige Staatsanleihen oder

Pfandbriefe im Euroraum kaum

mehr als 2,5 % Rendite abwerfen.

Zwar zeichnet sich eine allmähliche

Erholung der Weltwirtschaft

ab, doch Zinserhöhungen

scheinen noch in weiter Ferne zu

liegen. Zu groß ist die Sorge der

Notenbanken, der Konjunktur mit

einer Verteuerung von Liquidität

wieder das Wasser abzugraben.

Anleiheninvestoren müssen sich

daher in den Industrieländern noch

geraume Zeit mit historischen

Niedrigzinsen abfinden - oder sich

nach Alternativen umschauen.

Zu den interessantesten Möglichkeiten,

den niedrigen Zinsen von

Staatsanleihen ein Schnippchen zu

schlagen, gehören Anleihen von

Unternehmen und aus Schwellenländern

(Corporate- und Emerging-

Markets-Bonds). Beide Kategorien

haben im laufenden Jahr beträchtlich

von der Normalisierung der

Risikobereitschaft an den Märkten

profitiert.

Während bei Corporate-Bonds inzwischen

selektive Gewinnmitnahmen

naheliegen, bieten Schwellenlandanleihen

über die gegenwärtige

Stabilisierungsphase hinaus

vielversprechende Perspektiven.

Eine Anlage in den Emerging-

Markets ist nämlich vor allem ein

Investment in den langfristigen

Aufholprozess der Schwellenländer.

Waren die Emerging-Markets in der

Vergangenheit überwiegend von

Ländern mit hoher Auslandsverschuldung,

schwachen Währungen

und labiler Konjunktur geprägt, hat

sich das Bild in den letzten Jahren

gewandelt. Etliche Länder zeichnen

sich durch hohe Wachstumsdynamik,

umfangreiche Devisenreserven

und umsichtig agierende

Regierungen aus. Es scheint nur

eine Frage der Zeit, bis sie zu den

reifen, nur noch langsam wachsenden

Industrienationen des Westens

aufgeschlossen haben. Dies

hat erhebliche Auswirkungen -

auch auf ihre Position als Schuldner.

15

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine