Ausschreibung der Jugend-Kreismeisterschaften Tennis 2011 des ...

tc.bingen.de

Ausschreibung der Jugend-Kreismeisterschaften Tennis 2011 des ...

Ausschreibung

der Jugend-Kreismeisterschaften Tennis

2011 des Landkreises Sigmaringen

vom 09. – 11. September 2011

LK-Turnier ohne RL-Wertung

Schirmherr: Bürgermeister Jochen Fetzer, Bingen

Veranstalter: Tennisclub Bingen e.V.

Das Turnier wurde vom Verbandsjugendwart des Württ. Tennis-Bund

genehmigt

Austragungsort: Tennisanlage Tennisclub Bingen e.V.,

72511 Bingen, Römerstr. 20 (bei Sandbühlhalle)

bei Bedarf: Tennisplätze Graf-Stauffenberg-Kaserne Sigmaringen

Tennisanlage TC Sigmaringen

(werden jeweils mit Shuttledienst erreicht)

Anzahl Turnierplätze: 4 (bei Bedarf 8) Sandplätze

Turnierausschuss: Stv. Vorsitzender TC Bingen Götz Lessner

Jugendwart TC Bingen Bernhard Kleiner

Jugendwart TC Pfullendorf Irene Epple

Vereinstrainer TC Sigmaringen Terry Deeth

Jugendwart TC Inneringen Rudi Fischer

Jugendwart TC Bad Saulgau Thorsten Maier

Bezirksjugendwart WTB 8 Max Denkinger

Oberschiedsrichter Wolfgang Tritschler

Turnierleitung/ Bernhard Kleiner, Christian Schneider TC Bingen

Oberschiedsrichter Wolfgang Tritschler

Tel. 07571-4480 oder mobil: 0173-93 95 722 (Turniertelefon)

E-Mail: wolfgangtritschler@vr-web.de

Turnierarzt: Prof. Dr. med. Günter Egghart, Bingen

Wettbewerbe Einzel: Junioren/innen U18 Jahrgang 93/94

Junioren/innen U16 Jahrgang 95/96

Junioren/innen U14 Jahrgang 97/98

Junioren/innen U12 Jahrgang 99 und jünger

LK-Wertung nur U12 – U18

Mid-Court Knaben U10 Jahrgang 01 und jünger

Mid-Court Mädchen U10 Jahrgang 01 und jünger

Kleinfeld Knaben U10 Jahrgang 01 und jünger

Kleinfeld Mädchen U10 Jahrgang 01 und jünger

Meldungen in zwei Einzelwettbewerben werden nicht angenommen

Wettbewerbe Doppel: Juniorinnen/Junioren U18 Jahrgänge 1993 – 1995

Juniorinnen/Junioren U14 Jahrgänge 1997 – 2000


Spieltermine: bei Bedarf: Donnerstag, 08.09.11 ab 12.00 Uhr

Freitag, 09.09.11 ab 09.00 Uhr

Samstag, 10.09.11 ab 09.00 Uhr

Sonntag, 11.09.11 ab 09.00 Uhr

Kleinfeldwett- Die Wettbewerbe werden in einem Zeitblock am Samstag, 10.09.11 von 09.30

bewerbe U10 – 12.00 Uhr durchgeführt. Im Anschluss (ca. 12.30 Uhr) erfolgt die

Siegerehrung des Wettbewerbs Kleinfeld U10

Nenngeld: € 17,00. Für Kleinfeld U10 und MID-COURT U10 10 €

Jeder Teilnehmer erhält ein Eventgeschenk und einen Verzehrgutschein

Bei Onlinemeldung erfolgt Abbuchung.

Bei Meldung zu den Doppelwettbewerben entfällt das Startgeld, wenn die

Teilnehmer zu den Einzelwettbewerben gemeldet sind

Bei Teilnahme nur an den Doppel: 15 € pro Doppel

Bei Rückzug nach erfolgter Auslosung erfolgt keine Rückzahlung des Nenngeldes

Nennung: Nennungen sind nur online möglich. http://www.tennis-web.net/trn/1938

Doppelnennungen können auch mündlich beim Turnierbüro abgegeben

werden

Meldeschluss: Montag, 29.08.11 bis 24.00 Uhr eingehend

Für Doppel: mündlich beim Turnierbüro bis Freitag, 09.09.11 16.00 Uhr

Auslosung: Montag, 05.09.11, 19.00 Uhr im Tennisheim Tennisclub Bingen

Gleichzeitig findet die Sitzung des Turnierausschusses statt

Die Vereinsvertreter sind herzlich eingeladen

Siegerehrung: Für Kleinfeld: Samstag, 10.09.2011 ca. 12.30 Uhr

Sonntag, 11.09.11 im Anschluss an die Endspiele, ca. 16.30 Uhr

Bestimmungen:

� Teilnahmeberechtigt sind alle Jugendliche die Mitglied in einem Tennisverein des Landkreises

sind

� Es wird nach den Turnierregeln des ITF und der Turnierordnung des DTB gespielt. Es

entscheidet der Gewinn von zwei Sätzen. Die Tie-Break-Regel kommt zur Anwendung. Der

dritte Satz wird als Match-Tie-Break ausgespielt. Wertung für Leistungsklassen nach den

Richtlinien für das Leistungsklassensystem (LKS) des WTB mit Durchführungsbestimmungen.

Die Ergebnisse zur Punktewertung Leistungsklassen werden ebenfalls an den BTV

übermittelt. Für Spiele zwischen Württemberg und Baden gibt es keine LK-Wertung

� Je nach Teilnehmerzahl und Verlauf des Turniers behält sich die Turnierleitung vor den 3.

Platz in den Altersklassen auszuspielen

� Der Kleinfeldwettbewerb U10 wird in Gruppenspielen in einem geschlossenen Zeitraum

durchgeführt. Die Spiele werden auf Zeit (15 min) gespielt, Regeln gemäß VR-Talentiade

� Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, nach Aufforderung durch die Turnierleitung das Amt des

Schiedsrichters zu übernehmen

� Es wird mit den Bällen „Dunlop Fort Tournament“, Kleinfeld/Mid-Court U10 mit „Wilson EZ

Play 50%“ druckreduzierte (Stufe 2) gespielt

� Die Turnierleitung behält sich vor bei ungenügender Teilnehmerzahl die Zusammenlegung

von Klassen, Wettbewerbe zu streichen sowie Nennungen zurückweisen. Die

Doppelwettbewerbe werden nur durchgeführt wenn pro Wettbewerb mind. 6 Doppel gemeldet

sind

� Bei einer großen Teilnehmerzahl behält sich die Turnierleitung vor, die ersten Spiele am

Donnerstag, 08.09.11 durchzuführen

� Kurzfristige Änderungen im Internet beachten; Turnierhomepage www.tc-bingen.de

� Änderungen sind bis Do, 08.09.11 10.00 Uhr möglich

Änderungen/Spielergebnisse werden während der Meisterschaft auf der Turnierhomepage

stündlich aktualisiert

� Mit der Nennung erkennt der Spieler die Bestimmungen der Ausschreibung an.

Ebenso ist jeder Teilnehmer durch die Nennung mit der Verwendung seiner Daten für weitere

Turnierinformationen einverstanden. Der jeweilige Erziehungsberechtigte ist verantwortlich für

den Gesundheitszustand seines Kindes. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine