Das Feuerwehrjahr 2010 - Freiwillige Feuerwehr Günzburg

feuerwehr.guenzburg.de

Das Feuerwehrjahr 2010 - Freiwillige Feuerwehr Günzburg

des Eichenprozessionsspinners zu

entfernen. So z.B. am Donnerstag,

24. Juni ab 5.45 Uhr. Mehrere

Bäume im gesamten Stadtgebiet

waren befallen. Mittels

Industriesaugern und mit spezieller

Schutzkleidung nahmen wir

die Nester auf und entsorgten sie

fachgerecht. Obwohl die Einsätze

an diesem Tag bis 10.45 Uhr andauerten,

waren es dieses Jahr

insgesamt deutlich weniger Fälle

als in den Jahren zuvor.

Ein schwerer VU mit drei beteilig-

ten PKW erforderte unsere Hilfe

am Freitag, 25. Juni ab 16.14 Uhr

auf der B10. Bei einem missglückten

Überholvorgang geriet ein

PKW ins Schleudern, prallte frontal

in ein entgegenkommendes

Fahrzeug und touchierte ein weiteres

Auto. Der Unfallverursacher

und die entgegenkommende Lenkerin

wurden dabei schwer, die

dritte Beteiligte leicht verletzt.

Zusammen mit der FF Nornheim

Einsatzberichte 2010

sicherten 19 Kameraden unserer

Wehr die Unfallstelle ab, halfen

bei der Verletztenversorgung, leiteten

den Verkehr, unterstützten

bei der Fahrzeugbergung sowie

der Unfallaufnahme und reinigten

die Fahrbahn. Einsatzende war um

18.14 Uhr.

Von der Polizei zu einer Wohnungsöffnung

wurden wir am Montag,

28. Juni um 16.28 Uhr angefordert.

Nach dem routinemäßigen

Öffnen der Türe mussten unsere

Kameraden jedoch feststellen,

dass kein Zugang in die Wohnung

25. Juni 2010

VU zwischen Reisensburg

und Nornheim

28. Juni 2010

Wohnungsöffnung mit

Bergung

15

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine