Jetzt trailer world herunterladen - BPW | Bergische Achsen KG

bpw.de

Jetzt trailer world herunterladen - BPW | Bergische Achsen KG

Ein eigenes Navi für Europa

Das Foto

David und Sif sind im All angekommen: Die beiden Satelliten verstärken das europäische Satellitennavigationssystem Galileo.

Sie wurden im Oktober von der Europäischen Weltraumorganisation (European Space Agency – ESA) mit einer Trägerrakete in

den Himmel geschossen und in rund 22 Kilometer Höhe ausgesetzt. Mit einer Konstellation von nun vier Satelliten kann die

Erprobungsphase des Megaprojekts Galileo abgeschlossen werden. Ab dem Frühjahr 2013 soll bereits eine rudimentäre Positions-

bestimmung auf der Erde möglich sein. 18 Satelliten werden bis Ende des Jahres 2014 im Orbit sein, wenn alles nach Plan läuft. Dann

können die Bürger erste Anwendungen von Europas eigenem globalen Satellitennavigationssystem nutzen. Endgültiges

Ziel ist die Positionierung von 30 Satelliten im All: Sie werden im Zusammenspiel mit einem Netz von

Bodenstationen in Zukunft weltweit Daten zur Positionsbestimmung auf etwa vier Meter genau liefern. 1 2

Foto: ESA – P. Carril

Ausgabe Eins 2012 5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine