Energie & Umwelt Bauen. W

tankhof.gruen.de

Energie & Umwelt Bauen. W

Energie & Umwelt

Bauen. Wohnen. Leben.

• Praxisorientierte Fachvorträge

• Leckere Speisen und Getränke

Mittagstisch

Kaffee und Kuchen (Erlös kommt dem Tierheim Lahr zugute)

Erneuerbare Energien

Moderne Technik rund ums Haus

• Infos und Spaß für die ganze Familie

• Gratis-Shuttle-Bus am Sonntag

Messe · Bahnhof · Innenstadt · Kuhbach · Reichenbach und zurück!

Stündliche Fahrt. Alle Stationen auf www.Business-and-Future.com

• Gratis-Parkplätze

Innovative Ideen

Professionelle Beratung

• Segway- und E-Bike/Roller-Parcours!

Rasante Testfahrten mit den modernen Flitzern!

• Aktion des E-Werks Mittelbaden:

Kinder bauen ein Solar-Radio!

Spielerischer Umgang mit Technik: Löten und Schrauben

unter fachkundiger Anleitung!

www.schiff-grafi www.schiff-grafi k.de

Samstag, 13. 11. 2010 Sonntag, 14. 11. 2010

• Offizielle Eröffnung

durch Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller

und Helmut Nitschke, Vorstand E-Werk Mittelbaden

Samstag, 13. November, 10:30 Uhr

• Info-Stammtisch:

„Sanieren – ja, aber richtig!“

Profis im Gespräch: Stadt Lahr, Handwerkskammer Freiburg,

Architektenkammer BW, Ortenauer Energie Agentur, Klimaschutz

am Oberrhein, E-Werk Mittelbaden und Innungen

Samstag, 13. November um 11:00 Uhr

Mit zünftiger

Gratis-Brotzeit

( ( Weißwurst Weißwurst & & Bier Bier ) )

Solange der Vorrat reicht!

Fachvorträge am Samstag

12:00 Pellets: Brennstoff der Zukunft

Raum 1 Wer umweltfreundlich und komfortabel heizen will,

setzt auf Pellets

Andreas Groll, KWB Biomasseheizungen

13:00 Feinstaub – der Feind in meinem Büro?

Raum 2 Patrick Urlaub, Umweltbeauftragter SIRIUS GmbH

13:00 Die Landesgartenschau 2018 in Lahr

Raum 3 Karl Langensteiner-Schönborn, Baubürgermeister Stadt Lahr

14:00 Die Massivholzmauer – Massiv wie gemauert,

Raum 1 aber trocken, warm und ökologisch

Stefan Göppert, Elztal Holzhaus GmbH

14:00 Brandschutz in den eigenen vier Wänden

Raum 3 Thomas Happersberger, Feuerwehr-Kommandant Stadt Lahr

15:00 Im kraftvollen Umfeld leben

Raum 1 Heinrich Ellner, Pen Yang Harmonie und Energie

Geroldsecker

15:00 Heizen, Lüften, warmes Wasser

Raum 2 Mehr Wohnkomfort durch Einsatz von Wärmepumpen

Benno Heitzmann, E-Werk Mittelbaden

Fachvorträge am Sonntag

12:00 Pellets: Brennstoff der Zukunft

Raum 1 Wer umweltfreundlich und komfortabel heizen will,

setzt auf Pellets

Andreas Groll, KWB Biomasseheizungen

12:00 Sinn und Unsinn von Versicherungen

Raum 3 Thomas Schneider, GFA Finanzinstitut

12:00 Papier sparen – weniger drucken

Raum 2 Wie Sie Ihren Verbrauch intelligent optimieren und die

Umwelt schonen Patrick Urlaub, Umweltbeauftragter SIRIUS GmbH

13:00 Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Raum 1 Peter Huth, Binkert Bauservice, Planungs- & Vertriebsbüro Huth

13:00 Vorsicht Falle – Vermeiden Sie Fehler

Raum 3 bei der Baufi nanzierung

Edwin Muttach, GFA Finanzinstitut

14:00 Wärmepumpen und Sanierung?

Raum 2 Henry Schüber, Firma Tecalor-Wärmepumpen

14:00 Energie sparen im Büro

Raum 3 Wege zu einer niedrigeren Stromrechnung

Patrick Urlaub, Umweltbeauftragter SIRIUS GmbH

15:00 Gut geschlafen, gut gelaunt, leistungsfähig

Raum 1 Der gesunde Schlafplatz, frei von Elektrosmog, Funkwellen,

Wasseradern und andere Störfeldern

Heinrich Ellner, Pen Yang Harmonie und Energie

15:00 Heizen, Lüften, warmes Wasser

Raum 2 Mehr Wohnkomfort durch Einsatz von Wärmepumpen

Benno Heitzmann, E-Werk Mittelbaden

15:00 Kann man sich vor ungebetenen Gästen schützen?

Raum 3 Klaus Müller, Ortenauer Einbruchschutz

16:00 Fördermittel für Gebäudesanierung, Heizungserneuerung

Raum 1 und Regenerative Energien

Christian Dunker, Ortenauer Energieagentur

16:00 Thermo-Energetik

Thermische Balance und Lebensqualität durch gesundes

Raum 2 Wärmen und Kühlen mit egger Wohlfühlklima

Christian Egger, egger Wohlfühl Klima

16:00 20 Jahre Einspeisevergütung – sicher?

Raum 3 Wartung und Pfl ege von Photovoltaikanlagen

Christian Schroll, HEWE-Ettenheim

Änderungen vorbehalten

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine